23.02.2022 Aufrufe

Giesener Gemeindebote 25.02.2022

Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen

Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Giesener Gemeindebote

25. Februar 2022

Nr. 02/22 • Ausgabe 632

31. Jahrgang

Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen

Herausgeber: Gleitz GmbH • 31185 Nettlingen • Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0 • Fax: 40 62 7 - 90 • Internet: www.gleitz-online.de

Montag – Samstag 7 bis 22 Uhr

Giesens neuer Bürgermeister Frank Jürges zu Gast in Nettlingen:

Gemeinde Giesen und Gleitz Verlag

wollen die gute Kooperation fortsetzen

Oliver Kroll und Karl-Heinz Gleitz gratulierten dem neuen Giesener

Bürgermeister Frank Jürges (Mitte) zu seiner Wahl und überreichten

ihm einen Blumenstrauß.

Foto: Kai Niemetz

Giesen/Nettlingen (gg).

Frank Jürges, der neu gewählte

Bürgermeister der Gemeinde

Giesen, ist seit dem 1. November

letzten Jahres im Amt. Vor

einigen Tagen hat er erstmals in

seiner neuen Funktion zusammen

mit seinem allgemeinen

Vertreter und Fachbereichsleiter

Kai Niemetz den Gleitz Verlag

in Nettlingen besucht.

Geschäftsführer Karl-Heinz

Gleitz und der technische Leiter

des Verlages, Oliver Kroll, begrüßten

die Gäste, gratulierten

Frank Jürges zu dessen Wahlerfolg

und überreichten ihm einen

Blumenstrauß. Sie wünschten

ihm bei der Ausübung seines

verantwortungsvollen Amtes

viel Erfolg. Ein Dank ging einleitend

an Kai Niemetz, mit

dem man bereits viele Jahre gut

zusammen arbeite.

Im anschließenden Gespräch

wurde deutlich, dass ein großes

beiderseitiges Interesse an einer

Fortführung der guten Kooperation

zwischen Gemeinde und

Verlag besteht. So sollen auch

zukünftig die kommunalen

Mitteilungen und Bekanntmachungen

im „Giesener Gemeindebote

veröffentlicht werden.

Der „Giesener Gemeindebote

erscheint mittlerweile im

31. Jahr und wird einmal monatlich

an alle Haushaltungen

der Ortschaften Giesen, Ahrbergen,

Hasede, Emmerke und

Groß Förste verteilt. Zuständig

hierfür ist ein verlagseigener

Verteilerring. Die Zuverlässigkeit

der aktuellen Zustellung

wurde ausdrücklich gelobt und

soll weiterhin fester Bestandteil

des Miteinanders bleiben.

Darüber hinaus wurde vereinbart,

auch bei der Herausgabe

der offiziellen Gemeindeinformationsbroschüre

wieder

Hand in Hand zu arbeiten. So

soll das neue hochwertige Produkt

im DIN A 4-Format am

29. April 2022 zusammen mit

dem „Giesener Gemeindebote

kostenfrei in den Briefkästen aller

Haushaltungen des Giesener

Einzugsbereiches landen. Die

Broschüre wird ausschließlich

über Anzeigenschaltungen finanziert.

GOLDSCHMIEDE

Bernwardstraße 2

31134 Hildesheim

Telefon 0 51 21 / 5 30 17

E-Mail: info@welker-schmuck.de

• Schmuck

• Neuanfertigungen

• Umarbeitungen

• Reparaturen

• Gold-, Silber-, Platinankauf

JETzT nEU

in GiESEn!

Ihr altes Parkett

wird strahlen.

Und SIE auch.

Professionelle Parkettaufbereitung in Rekordzeit,

praktisch ohne Staub. Gönnen Sie Ihrem

Fußboden ein strahlendes Second-Life:

• mehrmaliges Schleifen mit Staub

reduzierenden Maschinen

• Superschnell – nur ca. 2 Werktage

für alle Arbeiten

• Attraktive Lack- oder Öl-Finishes

• Zum garantierten Festpreis

Jetzt anrufen und kostenlosen

Aufmaßtermin sichern!

Wir kaufen ständig an:

•Briefmarken

•Ganzsachen

•Geldscheine

•Münzen

•Briefe

•Postkarten

Edelmetalle

Sammlung, Nachlässe, Einzelstücke

in Giesen

hofeigene Eier aus unserem Mobilstall

Kartoffeln aus eigener Erzeugung Honig aus Giesen

Täglich geöffnet 7.00 – 21.00 Uhr. Kommen Sie gerne vorbei!

Tobias Helmke · Bernwardstraße 21 · 31180 Giesen

Sperling Holzbau

Tel.: 053 45 - 49 287

Fax: 053 45 - 49 32 51

Mobil: 0171 - 26 37 602

info@sperlingholzbau.de

GmbH & Co. KG

Obere Dorfstraße 4

38271 Baddeckenstedt

www.sperlingholzbau.de

Tel. 0 51 21/299 200 · Fax 05121/299200

Bahnhofstraße Windmühlenstraße 25 · 53 31180 · 31180 Giesen Emmerke

info@tischlerei-gaertner.de

www.tischlerei-gaertner.de

Holzböden für innen und außen

Omar Serhan Juwelier ∙ 31134 Hildesheim

Kaiserstrasse 25a ✆ 05121 9990764

www.goldankauf-hildesheim.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr ∙ Samstag 10:00 - 15:00 Uhr

energetische Sanierung

Einblasdämmung

Holzhäuser

Carports/Garagen

Dachstühle

Terrassenüberdachungen

Vordächer/Gauben

An- und Umbauten

Fassadengestaltung

Fachwerksanierung

Planung/Bauantrag

Balkone und Wintergärten

Innenausbau

Holzterrassen/ Zäune

Dachdeckerarbeiten

Pergolen/Zäune

Weiterhin 10% auf Neubestellungen

Das revolutionäre Wasserbett - Zensleep by PROFINE - jetzt beraten lassen!

Besser schlafen

im neuen Jahr!

Aktuell neue Wasserbetten

von PROFINE im Sortiment

Bavenstedter Straße 54 ∙ 31135 Hildesheim ∙ Telefon (0 51 21) 51 44 50 ∙ termin@kolbe-bettenland.de ∙ www.kolbe-bettenland.de


2

25. Februar 2022

GEMEINDE GIESEN

GEMEINDEMITTEILUNGEN

Gemeinde Giesen, Rathausstraße 27, 31180 Giesen

Öffnungszeiten: Das Rathaus ist nach vorheriger Terminabsprache

(telefonisch oder per E-Mail) geöffnet; es gilt die 3G-Regelung.

Wichtige Telefonnummern

Zentrale Rufnummer 0 51 21 / 93 10 – 0

Telfax 0 51 21 / 93 10 – 80

E-Mail

info@giesen.de

Internet

www.giesen.de

Bürgermeister, Frank Jürges 0 51 21 / 93 10 – 51

Stellvertreter und Leiter FB I (Hauptamt)

Kai Niemetz 0 51 21 / 93 10 – 10

Leiter FB II Oliver Kleiner (Kämmerer) 0 51 21 / 93 10 – 20

Kasse 0 51 21 / 93 10 – 23

Steueramt 0 51 21 / 93 10 – 21

Gemeindejugendpflege 0 51 21 / 77 95 89

Gemeindebücherei (Di. 15 – 18 Uhr) 0 51 21 / 2821328

Standesamt 0 51 21 / 93 10 – 37

Ordnungsamt 0 51 21 / 93 10 – 15

Einwohnermeldeamt 0 51 21 / 93 10 – 34

Leiterin FB III (Bauamt)

llka Schimmelpfennig 0 51 21 / 93 10 – 40

Bauverwaltung / Baugrundstücke 0 51 21 / 93 10 – 41

Bauunterhaltung / Straßenbeleuchtung: 05121/931042

Spielplätze / Verkehrsbeschilderung: 05121/931043

Friedhofswesen / Entwässerung: 05121/931049

Wasserversorgung/Entwässerung 0 51 21 / 93 10 – 42

Notdienst Wasserversorgung 0 51 71 / 9 56 – 1 99

Ortsbürgermeister

Herbert Pape, Ahrbergen 0175/1549860

Heinrich Helms, Groß Förste 0 50 66 / 2443

Josef Theodor Möller, Emmerke 0170/3119754

Frank Fischer, Hasede 0 51 21 / 77 05 26

Maren Karmann-Matties, Giesen 0 51 21 / 7 72 63

Gleichstellungsbeauftragte, Cordula Schaper 05121/9310-42

Senioren- und Behindertenbeirat Giesen 05121/770861

Polizei Giesen 0 51 21 / 99 85 40

Sprechzeiten der Polizeistation: Mo., Mi., Fr., 09:00 - 10:00 Uhr

Di., 15:00-16:00 Uhr und Do., 16:00 - 18:00 Uhr

Telefon 0 51 26 / 8 04 48 58

www.luehnder-freilandhaehnchen.de

Unabhängiges Informations- und Mitteilungsblatt der Gemeinde Giesen

Nächste Ausgabe: Do., 31.03.2022

Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 22.03., 12 Uhr

Anzeigenschluss:

Mi., 23.03., 12 Uhr

Impressum

Auflage:

Herausgeber:

Geschäftsführer:

Anschrift:

Anzeigenberatung:

Qualität und Technik:

Vertrieb:

Rechnungswesen,

Verwaltung:

Druck:

4.690 Exemplare

Monatlich kostenlos für alle Haushalte

Gleitz GmbH

Karl-Heinz Gleitz

Landwehr 18 a, 31185 Söhlde / OT Nettlingen

Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0, Fax: 40 62 7 - 90

E-Mail: info@gleitz-online.de

Ines Gremmel, Dorthe Herbst, Werner Klaus, Julian Nussel,

Oliver Kroll (Leitung), Elena Franke, Marion Glawion,

Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner

Martina Claus, Birgit Hellmund

Else Pape-Gleitz, Gisela Günther

DRUCKHAUS WITTICH KG

Industriestraße 9 – 11

36358 Herbstein

Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de

Besuchen Sie unseren Hofladen:

Ummelner Pforte 3

31191 Algermissen / OT Lühnde

Hofladen geöffnet

25. 25. Feb., 10 10 – 18 – 18 Uhr Uhr • • 26. 26. Feb., 10 10 – 14 – 14 Uhr Uhr

25. März, 10 – 18 Uhr • 26. März, 10 – 14 Uhr

Der regiomat

24 Stunden, 7 Tage die Woche

geöffnet. Mit leckeren Produkten

aus der Region bestückt!

Bürgersprechstunde mit

Bürgermeister Frank Jürges

Bürgermeister Frank Jürges ist es ein persönliches Anliegen, für die

Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Giesen stets ein offenes Ohr

zu haben.

Alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner haben deshalb

Gelegenheit, ihr Anliegen, Fragen oder Anregungen dem Bürgermeister

persönlich in den Sprechstunden vorzutragen.

Die nächsten Termine, jeweils donnerstags von 15 bis 17 Uhr, finden

wie folgt statt:

10.03.2022 Rathaus Giesen

24.03.2022 DGH Hasede, Dechant-Bluel-Straße

07.04.2022 Rathaus Giesen

21.04.2022 Ev. Gemeindezentrum Emmerke, Hauptstraße

Vorab ist eine Anmeldung zu den Terminen unter der Telefon-Nr.

05121 931051 bei Frau Freitag oder per E-Mail unter info@giesen.

de möglich.

Für die Sprechstunde im Rathaus der Gemeinde Giesen klingeln Sie

bitte am Haupteingang, Rathausstraße 27.

Mikrozensus-Haushaltsbefragungen in der

Gemeinde Giesen

Seit 1957 werden Mikrozensusbefragungen durchgeführt, weil schnell

und zuverlässig bevölkerungs- und erwerbsstatische Daten und deren

Veränderungen von Regierung und Verwaltung vom Bund und den

Ländern benötigt werden. Bei dieser amtlichen statistischen Erhebung

werden ein Prozent aller Haushalte befragt.

Nach der Stichprobenauswahl vom Bundesamt, finden die Mikrozensus-Haushaltsbefragungen

auch im Jahr 2022 wieder in der Gemeinde

Giesen statt.

Diese erfolgen im Jahr 2022 in der Straße „Im Winkel“ (Groß Förste),

in der Steinstraße und in der Breslauer Straße (beides Giesen) sowie

in der Dechant-Bluel-Straße (Hasede).

Bei den angegebenen Straßen handelt es sich immer um Bereichseingrenzungen.

Die Befragungen können auch in den angrenzenden

Straßen erfolgen.

Die ehrenamtlich tätigen Erhebungsbeauftragten führen die Befragungen

überwiegend telefonisch durch, bei Hausbesuchen können

sie sich durch einen amtlichen Ausweis ausweisen.

Erläuterungen zum Mikrozensus finden Interessierte im Internet unter

www.statistik.niedersachsen.de unter dem Themenbereich „Haushalte,

Familien – Mikrozensus“ oder unter: www.mikrozensus.de

Kindertagespflegeperson in der

Gemeinde Giesen gesucht

Kinder aus der Gemeinde Giesen haben ab dem 1. Lebensjahr einen

Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz gegenüber dem Landkreis

Hildesheim als Träger der Jugendpflege.

Neben der Betreuung von Kindern in Krippen- und Kita-Gruppen

von Kindertagesstätten besteht auch die Möglichkeit, dass eine Kindertagespflegeperson

bis zu 5 Kinder nicht zum eigenen Haushalt

gehörende Kinder betreut.

In der Gemeinde Giesen gibt es derzeit 3 Kindertagespflegepersonen

und Gemeinde und Landkreis sind gemeinsam daran interessiert,

dieses Angebot auszuweiten.

Voraussetzung für die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson ist ein

einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, ein vollständiger

Masernschutz, ein Gesundheitszeugnis sowie ein Nachweis über

die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson. Diese Qualifizierung

erfolgt durch den Landkreis Hildesheim.

Natürlich werden vor Erteilung der notwendigen Erlaubnis auch die

räumlichen Gegebenheiten in Augenschein genommen.

Bei Interesse an einer Tätikeit als Kindertagespflegeperson gibt Frau

Mielke vom Familienservicebüro der Gemeinde Giesen unter der Telefonnumer

05121 931035 oder tina.mielke@giesen.de erste Auskünfte

und Informationen.

Für den weiteren Ablauf beim Landkreis Hildesheim ist das Amt für

Familie zuständig.

Hier ist Frau Schlüwe unter der Telefonnummer 05121 3095682 die

Ansprechpartnerin.

Schadstoffsammlung

Einmal im Jahr startet der Zweckverband Abfallwirtschaft (ZAH)

eine große Sammelaktion für alles, was nicht in den gelben Sack,

zum Sperrmüll, in die Biotonne oder in den Restmüllbehälter gehört.

Die Sammlung ist nur für private Haushalte gedacht, das heißt Schulen,

Apotheken, Landwirte, Gewerbetreibende müssen sich an das

vom ZAH eingerichtete stationäre Schadstoffzwischenlager in der

Zentraldeponie in Heinde wenden.

Über Lacke, Lösungsmittel, Spraydosen bis hin zu Pflanzenschutzmitteln

wird alles angenommen und einer fachgerechten Entsorgung

zugeführt.

Nicht angenommen werden: Wandfarben auf Wasserbasis, restentleerte

Behälter, Altmedikamente, Altöl, Trockenbatterien, Kühlgeräte,

asbesthaltige Abfälle.

Für weitere Informationen wählen Sie die Nummer des ZAH: 05064

9 050.

Das Schadstoffmobil wird am Donnerstag, 24. März 2022, in der

Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem Parkplatz vor der Sporthalle

in Giesen, Emmerker Straße, stehen.

Mit Rücksicht auf die Umwelt und spielende Kinder stellen Sie bitte

keine Abfälle vor dem Eintreffen des Schadstoffmobils am Standplatz

ab. Dies ist eine widerrechtliche Müllablagerung und kann mit einem

Bußgeld belegt werden.

www.gleitz-online.de

Abholtermine der Gelben Wertstoffsäcke

Die nächsten Abholtermine für Gelbe Wertstoffsäcke sind für den

Bereich der Gemeinde Giesen wie folgt festgelegt worden:

Ortschaften Groß Förste, Hasede:

Montag, 28.2.2022, Montag, 14.03.2022 und Montag, 28.03.2022.

Ortschaften Ahrbergen, Giesen:

Dienstag, 01.03., Dienstag, 15.03.2022 und Dienstag, 29.03.2022.

Ortschaft Emmerke:

Mittwoch, 02.03.2022, Mittwoch, 16.03.2022 Mittwoch, 30.03.2022.

Unkomplizierte Immunisierung:

Impfbus des ASB auch

in Giesen im Einsatz

Bürgermeister Frank Jürges (rechts) informiert sich am Impfbus

über das aktuelle Geschehen. In unmittelbarer Nähe steht ein Zelt,

in dem auch Schnelltests durchgeführt werden.

Giesen. Der Impfbus des ASB

war am Mittwoch, 2. und 16. Februar,

jeweils von 11 bis 17 Uhr

erneut auf dem Parkplatz des

Rewe-Marktes, Vor dem Kampe

an der B6. Der Impfbus ist mit

einer Blaulichtanlage, 230 Volt

Elektrik, Tischen und Ablagemöglichkeiten

ausgestattet. Das

mobile Impfteam konnte dabei

den Bürgerinnen und Bürgern

aus der Gemeinde und dem

Landkreis Hildesheim die Möglichkeit

geben, sich im Rahmen

eines offenen Corona-Impfangebotes

immunisieren zu lassen.

Dieses Angebot gilt stets für

Auffrischungsimpfungen, aber

auch für Erst- und Zweitimpfungen.

Anmeldungen sind beim

Musikzug Giesen zieht wieder durch die Straßen:

Der Bär ist los am

Samstag, 26. Februar!

Grüße & Helau vom letzten Bärenumzug 2020 (vor der Pandemie).

Giesen. Nach einem Jahr Pause

möchte der Musikzug Giesen

wieder (unter Einhaltung der

gültigen Coronavorschriften)

den Bären „loslassen“.

Am Samstag, 26. Februar, treiben

verkleidete Musikerinnen

und Musiker des Musikzugs mit

„Pauke und Trompeten“ den traditionellen

Bären durch den Ort

und sammeln mit fröhlichem

„Helau & Pott Heissa“ für die

Jugendarbeit des Musikzuges.

Der Bärenumzug startet um

Impfbus nicht erforderlich, es

muss daher allerdings mit Wartezeiten

gerechnet werden. Zu

den Terminen sind der Personalausweis

bzw. Führerschein sowie

der Impfpass mitzubringen.

Personen, die keinen Impfpass

haben, erhalten bei der Erstimpfung

eine Ersatzbescheinigung.

Um größere Wartezeiten zu

vermeiden, sollten auch der

Einwilligungs- und der Anamesebogen

bereits ausgefüllt

mitgebracht werden. Die jeweils

aktuelle Version dieser

Formulare gibt es unter https://

www.rki.de/DE/Content/Infekt/

Impfen/Materialien/COVID-19-

Aufklaerungsbogen-Tab.html

Horst Berger

9 Uhr im Hainweg und bewegt

sich bis ca. 13 Uhr mit einigen

Haltepunkten durch die Straßen

von Giesen. Gespendet werden

kann an der Haustür oder auch

gerne an den Haltepunkten, wo

der ein oder andere Karnevals-

Hit zelebriert wird.

Der genauere Verlauf kann

eingesehen werden im Schaukasten

bei der Volksbank oder im

Internet (www.musikzug-giesen.

com)!

Olaf Binnewies


25. Februar 2022 3

Neues Doppel-Album mit Liedern des Erzpoeten und Eulenspiegel Manfred Hausin:

Dass wir so lang leben dürfen

Emmerke/Hildesheim. Zwei

Dutzend Musikerinnen und

Musiker, Autoren und Ensembles

– langjährige Weggefährten,

Kollegen*innen und Bewunderer

Manfred Hausins – begeben sich

auf zwei CDs auf eine beeindruckende

und klug zusammengestellte

Reise in das Werk der

„Stimme Niedersachsens“ und

interpretieren spielend, singend

oder auch lesend ihr persönliches

Lieblingsgedicht aus dem

scheinbar unerschöpflichen

Hausin-Oeuvre. Die besondere

Wertschätzung spiegelt sich

auch in der aufwendig gestalteten

2-CD-Box wider, die nicht nur ein

ausführliches und umfangreich

bebildertes Booklet enthält,

sondern auch ein Poster, das die

Freunde Wader-Hausin zeigt und

alle Liedtexte enthält.

„Es gibt Verse von Manfred Hausin,

und gar nicht so wenige, bei

denen die Grenzen verschwimmen,

bei denen sich die Poesie

vom Boden der Tatsachen erhebt

und in der flirrenden Luft anfängt

zu zaubern. Verse, die zeigen, was

für eine zarte Seele hinter den

Augen dieses Mannes wohnt …“

Kolpingsfamilie Hasede sagt danke:

Schuhsammelaktion

erfolgreich

Hasede. Das Motto: „Mein

Schuh tut gut“ stand ganz im

Zeichen der diesjährigen Schuhsammelaktion

zugunsten der internationalen

Adolph-Kolping-

Stiftung.

Sammelstelle bzw. Abgabeort

war wieder der Hof von Kolpingbruder

Erwin Dittmann.

321 Paar gut erhaltene, fast

neue Schuhe, wurden abgegeben,

die Martin Wehmeier in

großen Kartons verpackte und

zur Paket annahme beförderte.

Anneliese Sauer sorgte auch

diesmal für das Verpackungsmaterial,

dafür herzlichen Dank.

Besonderheiten sind bei Sammelaktionen

keine Seltenheit,

und so befanden sich diesmal

ladenneue Schuhe im Original-Karton

mit Kassenbon aus

„DM-Zeiten“ vom ehemaligen

Schuhhaus Gandecki Hildesheim

und Busche Sarstedt unter

den Schuhspenden. Dies sind

vermutlich „Andenken“ an die

frühere Tradition, als es noch

den sogenannten „Sonntagsschuh“

gab, der nur zum Kirchgang

oder besonderen Anlässen

getragen wurde.

Herzlich dankt die KF allen

„Schuhspendern“ und Helfern

für ihren Einsatz zum Wohl der

Adolph-Kolping-Stiftung die

u. a. Berufsbildungszentren, Jugendaustausch

und internationale

Begegnungen fördert.

Im nächsten Jahr wird die

Schuhsammelaktion erneut

starten.

Martin Wehmeier

– Vielleicht drücken die berührenden

Worte des Schauspielers

Siegfried W. Kernen in besonderer

Weise aus, was jedem einzelnen

Beitrag der 2-CD-Box „Dass wir so

lang leben dürfen – Die Lieder des

Erzpoeten & Eulenspiegel Manfred

Hausin“ deutlich anzumerken

ist: aufrichtige Wertschätzung.

Vor 70 Jahren „urkundlich erstmals

erwähnt“, zählt der Dichter,

Schriftsteller und Satiriker Manfred

Hausin sicherlich zu den

bemerkenswertesten Dichtern

dieses Landes. Über 30 Bücher

hat der „Erzpoet“ in fünf Jahrzehnten

veröffentlicht, seine Texte

erschienen in Schulbüchern, in

über 400 Anthologien, auf LPs,

CDs, als Konzertfilm und vielem

mehr – und doch: Mit „Dass wir

so lang leben dürfen“ erscheint

bei Westpark Music eine echte

Premiere, denn erstmalig sind auf

einem Tonträger Künstlerinnen

und Künstler der „Langen Nacht

der Poesie“ vereint zu hören. Die

imposante Namensliste aus den

Reihen der „Compagnie Poesie“

liest sich wie das Who-Is-Who

der deutschsprachigen Liedermacher-,

Chanson- und Kleinkunstszene:

langjährige Kollegen wie

Hannes Wader, Joana, Helmut

Debus, Bömmes und Kai Degenhardt

sind ebenso zu hören

wie die legendären Folk-Gruppen

Liederjan und Lilienthal und selbst

ausgezeichnete Schriftsteller wie

Bernhard Lassahn sind mit von

der Partie – jeder Beitrag nimmt

sich der Lyrik Manfred Hausins

mit der ureigenen künstlerischen

Handschrift an, spürt auf, was in

den Worten klingt, und bringt dies

zum Ausdruck.

So ist jeder Beitrag von Leidenschaft

getragen, ganz gleich

ob groovend wie Heiko Ahrends

Vertonung der skurrilen Hausin-

Ballade „Endloser Trip“ oder feinsinnig

wie die Interpretation des

Gedichts „Viele Lieben“ des Otto

Groote Ensembles. Das titelgebende

Stück des Doppel-Albums

kann in gewisser Weise als dichterische

DNA Manfred Hausins

gedeutet werden und ist – was

rückblickend kaum verwundert

– zu einem wahren Klassiker im

Repertoire Hannes Waders geworden:

„Dass wir so lang leben

dürfen“.

Zum 70. Geburtstag schenkte

Manfred Hausin seinem Freund

das gleichermaßen resümierende

wie vorausweisende Gedicht

„Noch hier“, das Hannes Wader

nun – endlich, möchte man ihm

dankend zurufen! – vertont hat

und hier – quasi „unplugged“ –

erstmals veröffentlicht wird. Mit

jedem Durchlauf des Doppel-Albums

entdeckt man als Hörerin

oder Hörer neue sprachliche und

musikalische Details, sei es die

„Pfefferminzteelyrik“ im Lied „Der

alte Dichter“, gesungen von Paul

Bartsch, Lydie Auvrays mitreißendes

Akkordenspiel und charmanter

Akzent im Lied „Der Dinge

Lauf“ (sie singt hier erstmals

auf Deutsch!), das wunderbare

Saxophon-Intro von Stellmäcke

& Band in „Es fängt schon an zu

frieren“, die berührende Harmonie

der Stimmen von Annett Kuhr

und Sue Sheehan in „Endlich“,

oder auch Jochen Wiegandts intensive

Interpretation der Ballade

Manfred Hausin

Foto: Philipp Thonet

„Schiffbruchers Lied“. „Jahrzehnte

schweigen die Toten schon laut“,

singt Lothar „Black“ Lechleiter

wiederum in „Das Heidelied“, den

vielleicht bedrückendsten, intensivsten

Hausin-Versen auf diesem

Doppel-Album.

„Bis zum tiefen Fall ins Loch

will ich noch Gedichte schreiben“,

singt Kai Degenhardt aus Hausins

Text „Zwei Gedichte“ - eine schöne

Zielsetzung des Dichters, der

am Ende des Doppel-Albums

selbst zu Wort kommt: „Dass

sich die Menschen erheben, dafür

müssen die Worte sitzen“ – Das

Doppel-Album „Dass wir so lang

leben dürfen“ beweist auf beeindruckende

Weise: Sie tun es!

Marc Liese, November 2021

Das Album: Das wir so lang

leben dürfen – Die Lieder des

Erzpoeten und Eulenspiegel

Manfred Hausin

– Eine Hommage

2-CD Box inkl. Poster

VÖ: 28.01.2022

Label: Westpark Music

Vertrieb: Indigo

Katnr.: 87415

EAN CD: 4015698607611

LC: 07535

Musikzug Giesen e. V. lädt am 26. März ein:

Nachholtermin des

Kirchenkonzertes

Giesen. Nachdem wir Anfang

Dezember unser geplantes Kirchenkonzert

am 2. Adventssonntag

absagen mussten, möchten

wir herzlich zum Nachholtermin

am Samstag, 26. März 2022, um

18 Uhr in der St. Vitus-Kirche

oder in der St. Martin-Kirche

in Giesen einladen. Der genaue

Ort wird rechtzeitig in Giesen

bekanntgegeben.

Wir würden uns sehr freuen,

endlich wieder unsere Mitglieder

und Freunde begrüßen zu

dürfen.

Das Konzert findet natürlich

unten der Beachtung der dann

gültigen Corona-Vorschriften

des Landes Niedersachsen statt.

Generalversammlung

Der Musikzug Giesen lädt alle

Taxi nah und fern

… auch in

Groß Förste

für Sie vor Ort!

Krankenfahrten sitzend,

auch im eigenen Rollstuhl!

05121 77323

Mitglieder und Freunde zu seiner

Generalversammlung am

Samstag, 26. März 2022, um

15 Uhr im Thomas-Morus-Haus,

Paradiesstraße 9, Giesen ein.

Die Veranstaltung findet unten

der Beachtung der dann gültigen

Corona-Vorschriften des Landes

Niedersachsen statt.

Christin Reichenstorfer

• Gitter und Zäune

• Treppengeländer

• Türen und Tore

• Vordächer

Hubert Friderici

Tischlermeister

Termine nach

FrisOr

.. telefonischer Vereinbarung

Heeser 2, 31180 Giesen

Tel. 05121 777737

Mobil 0173 2438832

E-Mail katharina.nikohl@web.de

Ab dem 15.01. sind wir zurück!

Ab dem 15.01. sind wir zurück!

Lieferservice:

Bestellung unter 05121 7413174

Bestellung unter

Bestellung unter

Bestellung 05121-74 131 unter 74

05121-74 131 74

05121-74 131 74

• Balkonanlagen

• Instandsetzungen

• Konstruktionen in

Stahl und Edelstahl

St.-Hedwig-Straße 7

31177 Harsum

Telefon: (0 51 27) 46 60

Telefax: (0 51 27) 9 02 09 55

Mobil: (01 71) 6 58 55 66

www.tischlerei-friderici.de

Werkstatt

Sandkampweg 2

31177 Harsum

Telefon: (0 51 27) 43 43

• Briefkastenanlagen

• Garagentore als Sektionalund

Schwingtore

• Schließ- und Sicherheitstechnik

Industriestraße 7, 31180 Giesen / Emmerke • Tel. (0 51 21) 5 61 31

www.metallbau-vespermann.de

Zunächst nur mit Abholung

Zunächst nur mit Abholung

Zunächst nur mit Abholung

und Lieferservice

und Lieferservice

und Lieferservice

Memo

Pizza Und vieles Pasta

mehr.

* *

*

Und vieles mehr.

Und vieles mehr.

Bau- und

Möbeltischlerei

Bestattungen

und

Überführungen

Wir kochen für Sie mit viel Liebe und den besten Zutaten

Wir kochen für Sie mit viel Liebe und den besten Zutaten

Wir kochen *Immer für Sie frisch mit*Bevorzugt viel Liebe und BIO-Produkte

den besten Zutaten

*Immer frisch *Bevorzugt BIO-Produkte

*Immer *Pizzamehl: frisch *Bevorzugt Original aus BIO-Produkte Italien

*Pizzamehl: Original aus Italien

Besondere *Pizzamehl: Wünsche Original erfüllen aus Italien wir gern!

Besondere Wünsche erfüllen wir gern!

Besondere Wünsche erfüllen wir gern!

Unsere Öffnungszeiten:

Unsere Öffnungszeiten:

Mo., Mi., Do. und Unsere Fr. 12.00 Öffnungszeiten:

–14.30 und 17.00 –22.00 Uhr

Mo., Mi., Do. und Fr. 12.00 –14.30 und 17.00 –22.00 Uhr

Samstag Mo., Mi., &Sonntag Do. und Fr. 12.00 –22.00 –14.30Uhr und· Dienstag 17.00 –22.00 Ruhetag Uhr

Samstag &Sonntag 12.00 –22.00 Uhr Dienstag Ruhetag

Unsere Samstag Speisekarte &Sonntagfinden 12.00 –22.00 Sie Uhr Besuchen · Dienstag Sie Ruhetag

Unsere Speisekarte finden Sie Besuchen Sie

unter: Unsere www.memo-hildesheim.de

Speisekarte finden Sie Sie uns Besuchen auch auf Sie

uns auch auf

unter: www.memo-hildesheim.de uns auch auf


4

25. Februar 2022

Goslarsche Straße 15, 31134 Hildesheim

Tel. 05121 / 1871

beraten – begleiten – trösten

Ihr zuverlässiger Partner in Giesen und Umgebung.

Wohlfühlbäder für alle Lebenslagen

KfW-Sachverständiger „Altersgerecht Umbauen“

T 05066-4380 www.bullach.de

EP:Fütterer

Electronic Partner

Meisterbetrieb für Elektrogeräte- u. Gebäudetechnik

Unsere Serviceleistungen:

• Elektrohausgeräte

• • SAT- • SAT- und und TV-Anlagen

• Fachberatung, • Ausstellung, Kundendienst

31134 Hildesheim · Bahnhofsallee · 12 12

Telefon (0 (0 51 51 21) 21) 1 24 1 24 02 02 · www.ep-fuetterer.de

· Hornburg Automobile GmbH / Hornburg Bikes

Kennedydamm 33 · 31141 Hildesheim · Tel. 05121-33818

Hornburg Bikes · Peiner Straße 17 · 31319 Sehnde · Tel. 05138-7091594

www.hornburg-automobile.de · www.hornburg-bikes.bike

KIRCHENMELDUNGEN

Kath. Kirchengemeinde St. Vitus mit Filialkirchen: St. Martin

(Klein Giesen), St. Maria u. St. Peter und Paul (Ahrbergen),

St. Pankratius (Groß Förste), St. Johannes (Klein Förste) und

St. Andreas (Hasede) – Gottesdienste: jeden Donnerstag: St.

Pankratius: 17 Uhr Kreuzwegandacht So., 27.2., St. Vitus: 10 Uhr

Hl. M. Di., 1.3., St. Vitus: 8.30 Uhr Rosenkranzandacht. Mi., 2.3., St.

Pankratius: 8.30 Uhr Hl. M; St. Johannes: 18 Uhr Wortgottesfeier. Do.,

3.3., Seniorenheim Giesen: 15.30 Uhr Wortgottesfeier; Fr., 4.3., St.

Martin: 18 Uhr Weltgebetstag. Sa., 5.3., St. Vitus: 17 Uhr Hl. M. So.,

6.3., St. Pankratius: 10 Uhr Wortgottesfeier. Di., 8.3., St. Pankratius:

8.30 Uhr Rosenkranzandacht. Mi., 9.3., St. Martin: 8.30 Uhr Hl. M.

So., 13.3., St. Maria: 10 Uhr Hl. M. Sa., 19.3., St. Maria: 17 Uhr Hl.

M. So., 20.3., St. Vitus: 10 Uhr Wortgottesfeier; St. Andreas: 11 Uhr

Fastenandacht. Mi., 23.3., St. Andreas: 8.30 Uhr Hl. M. Do., 24.3.,

St. Pankratius: 8.30 Uhr Wortgottesfeier. So., 27.3., St. Vitus: 10 Uhr

Hl. M. Mi., 30.3., St. Johannes: 8.30 Uhr Hl. M; 18 Uhr St. Martin: 18

Uhr Bußandacht.

Anmeldung zum Gottesdienst: Bitte melden Sie sich telefonisch

(05121 770193) im Pfarrbüro, Paradiesstraße 9 oder online

(katholische-kirche-giesen.de)und(sankt-vitus-giesen.secretarius.de

zu den Gottesdiensten an!

Ev.-luth. St. Paulus-Kirchengemeinde Hasede und Friedenskirche

Ahrbergen – Gottesdienste: So., 27.2. und 13.3., Ahrbergen: 10

Uhr GD; So., 6.3., Hasede: 10 Uhr GD. So., 20.3., Hasede: 17 Uhr

VorstellungsGD der Hauptkonfirmanden St. Paulus. So., 27.3.,

Ahrbergen: 10 Uhr GD mit Abendmahl.

Freie ev. Gemeinde Güldender Winkel Emmerke – Gottesdienste:

Jeden Sonntag, 11 Uhr. Die Gottesdienste feiern wir im

Gemeindezentrum Schäferweg 1 in Giesen-Emmerke. Wegen der

aktuellen Lage haben wir eine eingeschränkte Anzahl an Plätzen.

Eine Mund-Nasen-Maske ist vorgeschrieben, weitere Details sind auf

unserer Homepage https://gueldener-winkel.feg.de nachzulesen. Bei

Rückfragen wenden Sie sich an gemeindeleitung@gueldener-winkel.

feg.de oder an die Telefonnummer 05121 62632 oder 05121 63479.

St. Martinus Kirchengemeinde Emmerke – Regelmäßige

Gottesdienste – Freitags 9 Uhr MF und sonntags: 10 Uhr WGF.

Aschermittwoch, 2.3., 18 Uhr MF; Mi., 9. und 23.3., 18 Uhr Abendgebet.

Heilige Familie Klein Escherde – sonntags: 8.30 Uhr MF.

APOTHEKEN NOTDIENST

Apotheken-Notdienst 24 h, Festnetz: 0800 0022833,

Handy: 22833 (69 ct/Min.), oder unter www.apotheken.de

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst und

Notfallsprechstunde Helios Klinikum Hildesheim: 116117

Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 23 Uhr

Mittwoch und Freitag 15 bis 23 Uhr,

Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 23 Uhr

TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung

(Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr): 0511 56999793

oder unter www.meinfacharzttermin.de

Kinderklinik des Klinikums Hildesheim: 05121 8942020

(Ambulanter Notdienst)

Mittwoch 16 bis 20 Uhr,

Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

05121 4080505 (an Wochenenden und Feiertagen)

TIERÄRZTLICHER NOTDIENST

26. und 27.02. TÄ M. Stärk, Sarstedt 05066 6005851

05. und 06.03. Dr. A. Neumann, Gronau 0172 5409410

12. und 13.03. TÄ E. Hildebrandt, Betheln 05182 947510

19. und 20.03. Dr. M. Zgoll, Harsum 05127 6383

26. und 27.03. TÄ S. Voges, Eberholzen 05065 800640

Termine im März in Giesen:

19., Ortsrat Giesen, Aktion

saubere Landschaft, Treffpunkt

Rathaus; 25., Die Spielmäuse,

Osterbasteln, GS Giesen; 26.,

Musikzug Giesen, Generalversammlung,

Thomas-Morus-

Haus und Kirchenkonzert St.

Martin oder St. Vitus Kirche.

Emmerke: 3., CDU-Ortsverband,

19 Uhr „Mit dem Bürger

im Gespräch“, „Zur Linde“; 4.,

Kath. Kirchengemeinde, Weltgebetstag

der Frauen; 12., Regenbogenkinder

e. V./Förderv.

d. Grundschule, Frühjahrs-

Kleiderbörse zus. mit Miniclub

(Annahme am 11.3.). 12., Kolpingfamilie,

Gebrauchtkleidersammlung;

12., E&H Treckerfreunde

e. V., 17.30 Uhr,

Mitgliederversammlung „Zur

Linde“; 19., Kolpingsfamilie;

Altmetallsammlung und 15.30

Uhr Mitgliederversammlung

KURZ & BÜNDIG

„Zur Linde“; 20., SoVD, Mitgliederversammlung;

24., Ortsrat,

19.30 Uhr Ortsratssitzung;

26., DPSG und Ortsrat, Aktion

„Saubere Landschaft“, 31., 19

Uhr, Jahresempfang des Ortsrates

für die Vereine und Verbände

mit Begrüßung der neuen

Mitbürger*innen in Emmerke.

Ahrbergen: 1., Fastnachtsschmaus,

Kolpingsfamilie; 4.,

Ökum. Weltgebetstag d. Frauen;

5., Ehrenamtsbörse, St. Paulus;

12., Gebrauchtkleidersammlung,

Kolpingsfamilie; 15.,

Mitgliederversammlung AAV,

Clubhaus; 19., Jahreshauptversammlung,

RW Ahrbergen, 19

Uhr im Clubhaus; 20., Mitgliederversammlung,

Kolpingsfamilie

im Pfarrheim; 25.-27.,

Jugendstück, Blackout, Theater

nebenan; 31., Mitgliederversammlung,

Förderkreis für Kultur

und Heimatpflege.

Alle Amtsinhaber für zwei Jahre wiedergewählt:

Hauptversammlung der

BI GiesenSchacht e. V.

Giesen. Wieder liegt ein Jahr

hinter uns und es war Zeit in der

Hauptversammlung ein Resümee

zu ziehen und Rechenschaft abzulegen.

Seit Gründung der BI

sind acht, durchaus turbulente,

Jahre vergangen. Trotz der, durch

Corona eingeschränkten Möglichkeiten

öffentlich in Erscheinung

zu treten, konnte der zweite

Vorsitzende in seinem Jahresbericht

des Vorstandes den online

teilnehmenden Mitgliedern von

zahlreichen Aktivitäten aus dem

Vereinsleben des vergangenen

Jahres berichten.

Während das bergrechtliche

Verfahren bis auf Weiteres ruhend

gestellt wurde, d. h. es wird zurzeit

keine Entscheidung vorangetrieben,

läuft das wasserrechtliche

Verfahren vor dem Verwaltungsgericht

in Hannover weiter, die

Argumentation der Streitparteien

werden schriftlich ausgetauscht.

Der Kalibergbau in Niedersachsen

schläft nicht, andere Standorte

befassen sich mit der Flutung

des Bergwerkes mit Gruben- und

Produktionsabwässern aus Hessen

und der drohenden Abdeckung

der Althalde mit Bauschutt

und Abfällen aus Gießereien. In

dieses Bild passt auch die Pressemitteilung

der über den Zusammenschluss

zum Joint Venture

REKS:

„Mit dem 50/50-Joint Venture

zielen K+S und REMEX, eine

Tochter der REMONDIS-Gruppe,

auf die Erschließung des attraktiven

und stark wachsenden europäischen

Marktes der Verwertung

und Beseitigung von Abfällen sowie

der Realisierung nachhaltiger

Entsorgungslösungen.“ Für die

Entsorgung des Bauschutts auf

Althalden hat die Landesregierung

mit ihrem Abfallwirtschaftsplan

den Weg frei gemacht und

Kolpingsfamilie Hasede:

Hasede. Coronabedingt musste

auch im letzten Dezember die

Feier des Kolpinggedenktages

abgesagt werden. – Traditionell

wird zu diesem Anlass das Frühstück

für die Mitglieder aus der

Kasse finanziert. Der Vorstand

beschloss daraufhin, das nicht

verwendete Geld einem sozialen

Zweck zur Verfügung zu stellen.

Letztendlich sollte es ein Dankeschön

sein für all diejenigen,

die in diesen besonderen Zeiten

das Gesundheitssystem am Laufen

halten. Da bot sich der Gesundheitstag

des St. Bernward-

Krankenhauses geradezu an.

Passend zur Dezemberaktion des

betrieblichen Gesundheitsmanagements

„Vitamin BK- gesund

und munter durch den Winter“

freuten sich die Mitarbeitenden

über eine gesunde Spende aus

Hasede.

man spricht in diesem Zusammenhang

von Verwertung. Auch

die Althalde in Giesen ist so ein

möglicher Standort.

Aus der vorliegenden Gefährdungsanalyse

für die Althalde in

Giesen resultieren bisher beim

Landkreis keine erkennbaren Aktivitäten.

Damit wird das Grundwasser

und die Innerste weiterhin

mit stark salzhaltigen Abwässern

belastet ohne das behördenseits

eingeschritten wird.

Die BI blickt, gemäß ihrer Satzung,

auch immer wieder über

den „Haldenrand“ hinweg und

beschäftigt sich mit anderen, die

Gemeinde und den Landkreis

betreffenden Themen.

Dazu gehört die seit Jahren

vakante Umsetzung des Hochwasserschutzes

und die Pflege

der entsprechenden Bauwerke in

den Retentionsflächen. In denen

Wege aufgeschüttet werden, die

das Potential haben ein drohendes

Hochwasser aufzustauen.

Mit einer eigenen Stellungnahme

wurden die Bemühungen

der Klärschlamminitiative beim

Scopping zur Festlegung des

Untersuchungsrahmen für das

Projekt unterstützt.

Die installierten Sensoren zur

Messung des Feinstaubes in

der Luft und des Straßenlärmes

werden weiterhin betrieben und

zeichnen hinsichtlich des Straßenlärmes

in Giesen ein bedauerliches

Bild.

In den anstehenden Wahlen

wurden alle Amtsinhaber für

weitere zwei Jahre einstimmig

wiedergewählt.

Weiterführende Informationen:

https://www.bi-giesenschacht.

de/, https://www.facebook.com/

bigiesenschacht1/?fref=ts

Bleiben Sie uns treu,

Ihr BI-GiesenSchacht Team

Spende für Gesundheitstag

Stefan Lau und Sabine Gola (von links) überreichen die Spenden

im BK.

Stefan Lau und Sabine Gola

überreichten im Auftrag der

Kolpingsfamilie eine reichhaltige

Ladung an gesunden Köstlichkeiten,

13 kg Äpfel, 14 kg

Birnen, 18 kg Bananen, 15 Kisten

Clementinen und 40 Tüten

Walnüsse, die sicher schnell zum

Verzehr gelangten.

Horst Berger

Taxi nah und fern

… auch in

Ahrbergen

für Sie vor Ort!

Krankenfahrten sitzend,

auch im eigenen Rollstuhl!

05121 77323


25. Februar 2022 5

Aus der Geschäftswelt …

Das Team von SMOKY TASTE freut sich auf Ihren Besuch:

TSV Giesen – Clubhaus wieder geöffnet

Giesen. Seit Anfang Februar ist

das Clubhaus des TSV Giesen

im Waldstadion wieder geöffnet.

Unter neuem Namen und

nach einigen Renovierungsarbeiten

heißt das Team von

SMOKY TASTE seine Gäste

herzlich willkommen.

Neben klassischen Clubhaus-

Gerichten, wie z. B. Currywurst,

Schnitzel und Pommes,

werden auch traditionelle

BBQ-Gerichte angeboten.

Dazu gehören Pulled Pork,

Spareribs und Pork Belly Burnt

Ends. Traditionell werden diese

Gerichte täglich frisch über

Buchenholz geräuchert. Des

Weiteren gibt es hausgemachte

Burger in verschiedenen

Sorten.

Hausgemachte Burger – eine Spezialität von SMOKY TASTE

Die Öffnungszeiten sind dienstags

bis freitags 17 bis 22 Uhr,

samstags 12 bis 22 Uhr und

sonntags 12 bis 21 Uhr. Montags

ist Ruhetag.

SMOKY TASTE bietet außerdem

einen Lieferdienst für

seine Gerichte an, die per Telefon

unter 05121 777795 oder

auch online bei LIEFERAN-

DO bestellt werden können.

Die komplette Speisekarte ist

unter https://www.tsv-giesen.

de/clubhaus zu finden. SMOKY

TASTE ist auch auf Instagram

vertreten, eine eigene Webseite

wird derzeit erstellt.

Es ist ebenfalls möglich, Veranstaltungen

wie z. B. Geburtstagsfeiern

auszurichten. Dafür

steht ein Raum für bis zu 40

Personen zur Verfügung.

Das Team von SMOKY

TASTE heißt Sie/Euch herzlich

willkommen und freut sich auf

Ihren/Euren Besuch!

René Köppel

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Montag:

Ruhetag

Dienstag – Freitag: 17 Uhr – 22 Uhr

Samstag:

12 Uhr – 22 Uhr

Sonntag:

12 Uhr – 21 Uhr

Burger · Schnitzel

Currywurst ...

Täglich frisch über

Buchenholz geräuchert:

Spareribs · Pulled Pork

Pork Belly Burnt Ends

UNSER LIEFERDIENST & LIEFERZEITEN

Dienstag – Sonntag bis 21 Uhr

Liefergebiete: Giesen, Emmerke, Ahrbergen, Hasede, Gr. Förste

SMOKY TASTE – Clubhaus TSV Giesen

Am Waldstadion 1 · 31180 Giesen · Tel. 05121 777795

Schüler und Schülerinnen der Molitoris-Schule erfolgreich bei „Jugend forscht – Schüler experimentieren“:

Von Strom, Papier, beschlagenen

Gläsern und einer vergessenen Technik

Harsum. Zu einem großartigen

Erfolg wurde die diesjährige

Teilnahme der Schülerinnen

und Schüler der Molitoris-Schule

am Wettbewerb „Jugend forscht

– Schüler experimentieren”. Mit

gleich vier Projekten gingen

Gruppen der Harsumer Schule

an den Start und jedes Projekt erhielt

tatsächlich einen Preis. Hinzu

kam noch ein Sonderpreis für

Projektbetreuerin Ann-Christin

Tomaschewski – eine wahrlich

herausragende Leistung aller Beteiligten!

Mit tatkräftiger Unterstützung

der Molitoris-Lehrerinnen

Ann-Christin Tomaschewski

und Carla Schober führten Patrick

Hagemann (Harsum), Ylvie

Schummer und Leo Marheinecke

(beide aus Algermissen) Versuche

durch, um mit Hilfe eines

Fallrohrs Strom zu gewinnen.

Die Ideen, Anstrengungen und

Ergebnisse der Fünftklässler wurden

von der Jury mit dem 3. Platz

im Fachgebiet Technik belohnt.

Im selben Fachgebiet experimentierten

Paul Hage

(Groß Förs te) und Paul Köhler

(Harsum) zur fast vergessenen

Technik des Flettner-Rotors,

Dies ist ein der Windströmung

ausgesetzter rotierender Zylinder,

der wie ein Segel wirkt und

als Schiffsantrieb genutzt wird.

Benannt ist er nach Anton Flettner,

der ihn in den 1920er Jahren

patentieren ließ. Mit ihren Versuchen

zum Flettner-Rotor belegten

Paul Hage und Paul Köhler

den 2. Platz im Fachgebiet Technik

und erhielten außerdem den

Sonderpreis „Energiewende” in

Höhe von 75 Euro. Dieser wurde

gestiftet vom Bundesministerium

für Wirtschaft und Energie.

Noch erfolgreicher schnitten

Amy Kreye, (Machtsum), Melissa

Yorulmaz (Hönnersum)

sowie Hanna Zeggel (Algermissen)

im Fachgebiet Chemie ab.

Sie widmeten sich dem Recyceln

von Papier und wurden von der

Jury für ihre innovativen Ideen

mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Als Regionalsiegerinnen fahren

Amy, Melissa und Hanna im

April zum Landeswettbewerb,

der im PS-Speicher in Einbeck

stattfindet. Zusätzlich erhielten

die drei Jungforscherinnen noch

den Sonderpreis „Ressourceneffizienz”,

der vom Bundesministerium

für Umwelt, Naturschutz,

nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

gestiftet wurde

und ebenfalls einen Wert von

75 Euro hat. Außerdem wurden

sie vom Hildesheimer Oberbürgermeister

Dr. Ingo Meyer zu

einem „Forschertag” in das Roemer-

und Pelizaeus-Museum in

Hildesheim eingeladen.

Ebenso erfolgreich waren Charlotte

Denecke (Borsum) und Jan

Torge Pfennig (Algermissen) im

Fachgebiet Arbeitswelt. Die beiden

forschten, wie beim Tragen

eines Mund-Nasen-Schutzes das

Beschlagen der Brille verhindert

werden kann und stellten dafür

letztendlich eine eigene, sehr

erfolgversprechende Mischung

verschiedener Flüssigkeiten her.

Die Jury äußerte sich beeindruckt

über die Experimente

und Ergebnisse von Charlotte

und Jan Torge und belohnte die

beiden ebenfalls mit einem ersten

Platz. Als Regionalsieger dürfen

auch sie zum Landeswettbewerb

nach Einbeck fahren. Zusätzlich

wurden Jan Torge und Charlotte

ebenfalls von Oberbürgermeister

Dr. Ingo Meyer zu einem

„Forschertag” ins Hildesheimer

Roemer- und Pelizaeus-Museum

eingeladen.

Beide Molitoris-Lehrerinnen

Carla Schober und Ann-Christin

Tomaschewski sind erst seit

wenigen Jahren bei der Jugend

forscht-AG mit dabei, konnten

aber dennoch nahtlos an Erfolge

der Molitoris-Schule in früheren

Jahren anknüpfen. Die Jury des

Wettbewerbs „Jugend forscht -

Schüler experimentieren” würdigte

dieses besondere Engagement

und belohnte Ann-Christin

Tomaschewski mit dem Sonderpreis

„Engagierte Talentförderin”.

Bernadette Hersel

Vereinbaren

Sie jetzt

einen Termin

Dr. Heinrich Dettmer

Immobilien

Wir suchen für unsere Kunden

EFH, ZFH, DHH, Reihenh., ETW

in Region Giesen/HI.

Kostenlose Beratung und

Immobilienbewertung.

Tel. 05066 9848828

dettmer-immobilien@web.de

Top-Konditionen für die

Anschlussfinanzierung

Telefon

05127

9731587

OFENSCHEUNE

Hauptstraße 51

31185 Söhlde-Hoheneggelsen

Telefon 0 51 29 / 97 83 03

www.ofenscheune-hoheneggelsen.de

Mit Kreditgebern

auf Augenhöhe kommunizieren

✔ Mittelstandsfinanzierung

✔ Baufinanzierung

✔ Existenzgründerberatung

Ann-Christine Kucera

Mozartstr. 1

31141 Hildesheim

0163 – 763 94 99

info@bankverstand.de

www.bankverstand.de

Taxi nah und fern

… auch in

Emmerke

für Sie vor Ort!

Krankenfahrten sitzend,

auch im eigenen Rollstuhl!

05121 77323

Bürgerstraße 5

31174 Schellerten

Tel. 0 51 23 - 40 88 95

www.baudienstleistungen-bosum.de

www.bosum-messebau-events.de

info@baudienstleistungen-bosum.de

NUR BIS ZUM

15.03.2022

300€ RABATT AUF

AKKU-HÖRGERÄTE

SICHERN*

Diese Anzeige ist Ihr Gutschein.

Einfach ausschneiden und mitbringen!

NEUESTE AKKU-HÖRGERÄTE ZUM AKTIONSPREIS!

SICHERN SIE SICH JETZT 300€ PREISVORTEIL!*

Endlich gehört der Batteriewechsel der Vergangenheit an! Neueste

Akku-Hörgeräte werden ganz einfach über Nacht in einer Ladestation

aufgeladen und liefern den ganzen Tag zuverlässigen Hörkomfort.

Neu: Die Akku-Technologie ist nun auch für Im-Ohr-Hörgeräte verfügbar!

Kommen Sie jetzt zum unverbindlichen & kostenlosen Probetragen

zu uns und nutzen Sie unser Angebot: Akku-Hörgeräte zum Preis

von Batterie-Hörgeräten!*

So klein kann gutes

Hören sein!

* Unser regulärer Aufpreis für Hörgeräte mit aufladbarem Akku statt Batterie beträgt 300€ pro Hörgeräte-Paar.

Bis zum 15.03.2022 schenken wir Ihnen beim Kauf von Akku-Hörgeräten diesen Aufpreis. Keine Barauszahlung

und Kombination mit anderen Aktionen oder Gutscheinen. Nur ein Gutschein pro Person.

Jetzt Termin vereinbaren

und Aktionsrabatt sichern!

GL-02-2022

Zingel-Optic | Zingel 29 | 31134 Hildesheim

zingel-optic.de

05121 39097


Ihr Verlag für

die Region

Unsere Zeitungen

online als E-Papers

Unsere Gemeindezeitungen, Broschüren sowie weitere

Sonderpublikationen können Sie auch ganz bequem und

kostenlos online lesen unter: www.gleitz-online.de oder

den QR-Code scannen und gleich loslesen.


25. Februar 2022 7

Entfallene Inszenierungen werden nachgeholt:

Neue Vorstellungstermine

am tfn

Hildesheim. Aufgrund einiger

Vorstellungsänderungen in den

vergangenen Wochen setzt das

theater für niedersachsen neue

Termine für die Musicals „Kinky

Boots – ziemlich scharfe Stiefel“

und „The Toxic Avenger – der

Rächer der Verstrahlten“, die

Operette „Die Fledermaus“ sowie

das Schauspiel „Good Bye,

Lenin!“ an. Die Oper „Wenn der

Postmann zweimal klingelt“ wird

dafür verschoben.

„Die aktuelle pandemische Situation

und die für diese Jahreszeit

typische Erkältungswelle hat bei

uns zu einigen Vorstellungsänderungen

geführt,“ erklärt Intendant

Oliver Graf. Bei krankheitsbedingten

Absagen werden am

tfn nach Möglichkeit stets alternative

Programme gezeigt. Nun

kann das Publikum nachträglich

auch die entfallenen Inszenierungen

sehen.

Die beiden in den vergangenen

Wochen ausgefallenen Vorstellungen

von „Kinky Boots –

ziemlich scharfe Stiefel“ werden

am Samstag, 26. März, und

Mittwoch, 4. Mai, nachgeholt.

Wegen der großen Nachfrage

wird das beliebte Musical zusätzlich

ein letztes Mal am Sonntag,

29. Mai, gespielt.

Am Sonntag, 15. Mai, wird die

Vorstellung von „Good Bye Lenin!“

nachgeholt, die Ende Januar

entfallen ist. Das Musical „The

Hasede. Das Jubiläumsjahr, 875

Jahre Hasede, ist vorüber. Fast

alle geplanten Veranstaltungen

mussten abgesagt, bzw. verschoben

werden. Der Festausschuss

unter Vorsitz von Ortsbürgermeister

Frank Fischer hat dennoch

nicht aufgegeben und für

das laufende Jahr 2022 weitere

Vorbereitungen getroffen.

So soll am 9. Juni das Benefizkonzert

mit dem Heeresmusikkops

Hannover stattfinden, das

mit 50 Musikern nach Hasede

Toxic Avenger – der Rächer der

Verstrahlten“ ist als Ersatztermin

am Sonntag, 22. Mai, letztmalig

zu sehen. Außerdem wird

die Operette „Die Fledermaus“

zusätzlich am 3. und am 17. Juni

zu erleben sein. Die Abonnentinnen

und Abonnenten, deren

Vorstellungsbesuche sich ändern,

werden postalisch informiert.

„Um diese Nachholtermine zu

ermöglichen, müssen wir leider

die Produktion ‚Wenn der Postmann

zweimal klingelt‘ aus dieser

Spielzeit in eine der kommenden

verschieben“, erklärt Graf, der

diese Oper selbst inszeniert hätte.

„Aber wir sind froh, unserem

Publikum so die Möglichkeit zu

geben, die entfallenen Vorstellungsbesuche

nachzuholen.“

Die Vorstellungen des Schauspiel-Doppelabends

„Nach

Europa / Tut uns leid, dass wir

nicht im Meer ertrunken sind“

am Sonntag, 20. März, sowie des

Musicals „Sarg niemals nie“ am

Samstag, 26. März, finden aufgrund

der Änderungen im Spielplan

nicht statt.

Auf der Website des tfn unter

www.mein-theater.live sind Vorstellungsänderungen

stets aktuell

einsehbar. Für Rückfragen steht

das Service Center unter 05121

1693 1693 zur Verfügung. Karten

sind jeweils ab dem ersten Werktag

des Vormonats erhältlich.

Julia Deppe

In diesem Jahr soll richtig gefeiert werden:

875 Jahre Hasede – Plus 1

kommen wird. Das Konzert soll

als „Open Air Konzert“ im Pfarrgarten

St. Paulus durchgeführt

werden.

Voraussichtlich am 11. Juni soll

die „Führung durch Hasede“ unter

Einbeziehung eines Planwagens

durchgeführt werden. Und

das große Zeltfest ist neu terminiert

für die Zeit vom 16. bis 18.

September.

Über weitere Angebote und

Termine wird der Festausschuss

in Kürze beraten. Horst Berger

Im Frühjahr soll das gesamte Projekt fertig sein:

Der Industriehof

wächst zusammen

Aus der Geschäftswelt …

ELNA GmbH aus Hasede eröffnet neues Ladengeschäft in der Hildesheimer Neustadt:

Bei Fragen zur Sicherheitstechnik und

Telekommunikation bestens beraten

Das neue Geschäft der ELNA GmbH in der Braunschweiger Straße

85 befindet sich in unmittelbarer Nähe des Neustädter Marktes.

Hildesheim. Die 1986 in Giesen

gegründete ELNA GmbH hat am

1. September 2021 ein Ladengeschäft

in der Braunschweiger Straße

85 in Hildesheim eröffnet. Am

heutigen Stammsitz der Firma in

Hasede kümmert man sich wie

auch in der Filiale in Walsrode

um Energie- und Gebäudetechnik.

In der Braunschweiger Straße

in unmittelbarer Nähe zum Neustädter

Markt werden die Kunden

jetzt in zwei Bereichen sehr gut

beraten. Dies sind Telekommunikation

und Sicherheitstechnik.

Vier Mitarbeiter kümmern sich

hier um die Belange der Kunden.

Im Bereich Telekommunikation

MAGENTA TV

FÜR ALLE

geht es um Neuverträge und Vertragsverlängerungen

unter Berücksichtigung

von möglichen Benefits

für die Verbraucher der Provider

von Telekom, O2 und htp. Hierzu

wird auch die nötige Hardware wie

Router und Repeater angeboten.

Servicetechniker kümmern sich

um die Installation vor Ort.

Auch bei Fragen zu IP-TV ist

der Kunde bei ELNA bestens

aufgehoben.

Im Werkstattbereich werden

Mobiltelefone der Kunden fachgerecht

repariert und nötigenfalls

auch Daten auf ein neues Handy

kopiert. „Rund-um-Service ist uns

wichtig“, sagt Fachberater Marcelle

Unabhängig vom Festnetzanbieter – erleben Sie einzigartige Unterhaltung!

Fachberater Jan Loose hat Antworten auf alle Fragen im Bereich

Sicherheitstechnik und Smart Home im Haus.

de Lorenzo dazu.

Im Bereich Sicherheitstechnik

geht es um Einbruchmeldetechnik

von Telenotstandard und als Video-Axiskamerastation-Spezialist

bietet die ELNA GmbH weitere

Kontrollmöglichkeiten zur Hausüberwachung

an. Die Frage, die

sich jeder Interessent laut Fachberater

Jan Loose als erstes stellen

sollte, ist: „Was will ich mit der

Kamera erreichen?“ Dann: „Soll

sie ein Gesicht auf z. B. 15 m Entfernung

erkennen? Muss sie für

Nachtsicht ausgelegt sein, auch

für dauerhafte Dunkelheit?

Jan Loose versteht sein Handwerk.

Bei ihm wird man wirklich

gut beraten.

Auch für die Installation von

Haussicherheitstechnik kommen

die Servicetechniker der ELNA

GmbH und leisten den kompletten

Anschluss.

Jörg Betke hat als Geschäftsführer

der ELNA GmbH hier in der

Braunschweiger Straße ein kundenorientiertes

Team um sich versammelt.

Insgesamt beschäftigt

die ELNA GmbH 55 Mitarbeiter.

Die Öffnungszeiten sind montags

bis freitags jeweils von 9.00 bis

14.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00

Uhr sowie samstags im Moment

noch nach Vereinbarung.

Rainer Coordes

Wenn es um Internet, Mobilfunk oder IP-TV geht, sind die Kunden bei den ELNA-Telekommunikationsexperten Robert Handtke (links)

und Marcelle de Lorenzo bestens aufgehoben.

Fotos: Rainer Coordes

MagentaTV Smart inkl. RTL+ Premium

6 Monate für 0 € 1 ,

danach 10 € 1 mtl., nutzbar über MagentaTV Stick,

MagentaTV One oder Smart-TV

Jetzt hier

beraten

lassen

2

Ulrik Völsing, auf dem Dach der bisherigen Produktionsstätte, zeigt

auf das imposante Bauwerk.

Hasede. Zurzeit entsteht auf

dem Industriehof in Hasede

eine neue Produktionshalle der

Urnenfabrik Willibald Völsing

KG. Das rund 15.000 Quadratmeter

große Gebäude wird jetzt

mittels eines „Skywalk“, einer

rund 33 Meter langen Verbindungsbrücke,

mit der bisherigen

Produktionsstätte verbunden.

Über die Skywalk, die noch

eine Glasfassade erhalten wird,

sollen künftig Mitarbeitende

sowie Material und Gerätschaften

trockenen Fußes von einer

Seite zur anderen gelangen. Immerhin

wird eine Traglast von

500 Kg/Quadratmeter gewährleistet.

Im Frühjahr soll das gesamte

Projekt fertiggestellt sein.

Horst Berger

MagentaTV_Smart_Einklinker_210x100.indd 1 26.01.22 09:54

Copyrights: ARD © 2018 ARD. Alle Rechte vorbehalten. | ZDF © 2018 ZDF. Alle Rechte vorbehalten. | Chapelwaite © 2021 Sony Pictures Entertainment. All rights reserved. | © 2022 Disney und seine verbundenen

Unternehmen. 1) Aktion gilt bis 31.03.2022. MagentaTV Smart kostet in den ersten 6 Monaten 0 €/Monat, danach 10 €/Monat, Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. MagentaTV Smart enthält den Zugang zu

RTL+ Premium. Voraussetzung für die Nutzung ist eine bestehende Internetverbindung. Für die Internetverbindung gelten die Bedingungen des jeweiligen Internetanbieters. Bei Nutzung über das Mobilfunk-Datennetz

erfolgt die Belastung des Datenvolumens beim jeweiligen Mobilfunk-Anbieter. 2) Streaming-Dienste bis auf RTL+ Premium erfordern einen separaten Vertrag.

Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

Jetzt vor Ort für Sie

in der Hildesheimer Neustadt

Mobilfunk, Festnetz, Smartphone-Reparatur und Zubehör

Braunschweiger Straße 85 - 31134 Hildesheim - Tel.: 05121/2810400 - Mail: fon@elna-gmbh.de


8

25. Februar 2022

GRIZZLY NEWS

Aktuelles aus der Volleyballabteilung des TSV Giesen

www.giesengrizzlys.de · www.facebook.com/giesengrizzlys

So lief die Zwischenrunde bisher:

GRIZZLYS bleiben auf

dem 8. Tabellenplatz

Helios GRIZZLYS verlieren im

Niedersachsenderby gegen

Lüneburg mit 1:3

Die Helios GRIZZLYS Giesen

mussten sich zum Start der Zwischenrunde

in der 1. Volleyball

Bundesliga gegen die SVG Lüneburg

in der Saison 21/22 geschlagen

geben. Das Team von Itamar

Stein verlor das erste Niedersachsenderby

in der heimischen

Volksbank-Arena in Hildesheim

mit 1:3 (23:25, 22:25, 26:24,

18:25). Die Gäste aus Lüneburg

sicherten sich damit drei Punkte

auf dem Weg in die Playoffs und

stärkten ihren fünften Platz in

der Bundesligatabelle weiter.

Helios GRIZZLYS unterliegen

in Herrsching auswärts

Die Helios GRIZZLYS Giesen

verloren auch ihr zweites Zwischenrundenspiel

mit 3:1 (25:21,

19:25, 25:13, 27:25) gegen die

WWK Volleys aus Herrsching.

Nach 107 Minuten konnten die

Niedersachsen die Niederlage

nicht mehr verhindern und traten

ohne Punkte die Heimreise an.

Die Giesener standen damit nach

2 Partien in der Zwischenrunde

mit 0 Punkten auf dem achten

und letzten Platz. Die WWK

Volleys vom Ammersee dagegen

rückten zwischenzeitlich auf

Platz sechs vor und überholten

mit dem Sieg die Netzhoppers

aus Königs Wusterhausen.

„Tie-Break-Fluch“

beendet! - GRIZZLYS

erkämpfen sich zwei Punkte

gegen die Netzhoppers

Die Helios GRIZZLYS Giesen

zeigten in der dritten Woche

der Zwischenrunde gegen

die Energiequelle Netzhoppers

KW-Bestensee ihr Können und

siegten zu Hause mit 3:2 (28:30,

25:19, 23:25, 25:20, 19:17). Der

letzte 5-Satzerfolg lag für die

Niedersachsen bereits über ein

Jahr zurück. Damit brachen sie

nun endlich den „Tie-Break-

Fluch“ und erkämpften sich nach

einem echten Volleyballkrimi die

ersten Punkte in der Zwischenrunde.

Die GRIZZLYS mussten

bei der Partie auf ihren Cheftrainer

Itamar Stein verzichten, der

Kontakt zu einer Corona-positiv

getesteten Person hatte und sich

trotz Negativ-Test vorsichtshalber

nicht in die Halle begab. Vertreten

wurde Stein von seinem

Co-Trainer und Scout Dr. Stefan

Urbanek, der sich während der

Partie im engen Austausch mit

Itamar Stein befand und einen

starken Job machte.

Helios GRIZZLYS finden gegen

gut aufgelegte Netzhoppers

nicht in die Partie

Nach nur 73 Minuten Spielzeit

war das Duell der Helios

GRIZZLY Giesen und den Energiequelle

Netzhoppers KW-

Bestensee entschieden. Dieses

Mal jubelten die Brandenburger,

die sich zu Hause mit 3:0 (25:13,

25:19, 27:25) durchsetzen konnten

und sich durch den Erfolg tabellarisch

wieder an den WWK

Volleys aus Herrsching auf Platz

6 vorbeischoben. Die GRIZZ-

LYS dagegen besiegelten mit der

Niederlage vorzeitig den achten

Platz, den sie auch mit zwei Siegen

in den ausstehenden Partien

der Zwischenrunde nicht mehr

verlassen können.

Mit Zuschauern, aber ohne

Erfolg - Helios GRIZZLYS

verlieren zu Hause mit 1:3

gegen Herrsching

Die Helios GRIZZLYS Giesen

mussten sich beim letzten Zwischenrundenheimspiel

gegen

die WWK Volleys Herrsching

nach knapp zwei Stunden Spielzeit

geschlagen geben. Das Team

von Itamar Stein verlor in der

heimischen Volksbank-Arena

in Hildesheim vor 500 Zuschauern

mit 1:3 (25:27, 25:16, 17:25,

11:25). Die Gäste vom Ammersee

sicherten sich damit drei weitere

Punkte auf dem Weg in die Playoffs.

Die GRIZZLYS konnten in

der Partie nur phasenweise überzeugen

und gerade nach einem

souverän gewonnen zweiten Satz

bauten sie deutlich ab.

In den ersten Satz starteten die

Giesener mit einer leicht verbesserten

Leistung im Vergleich zu

den letzten Partien. Gerade im

Aufschlag erzeugten die Gastgeber

viel Druck und auch in der

Abwehr erkämpften sie viele

Bälle. Vor einem gut aufgelegten

Heimpublikum entwickelte sich

ein Satz auf Augenhöhe, der nach

Satzbällen für die GRIZZLYS am

Ende jedoch an die Gäste ging.

Der zweite Durchgang war dann

geprägt von vielen Eigenfehlern

der Herrschinger und einem

konzentrierten und effektiven

Spielaufbau der Helios GRIZZ-

LYS. Schnell führte das Team

von GRIZZLYS-Chefcoach Itamar

Stein deutlich. Sportlich

dominant präsentierten sich

die Giesener in dieser Phase des

Spiels. Libero Milorad Kapur und

Zuspieler Jan Röling organisierten

das Spiel auf GRIZZLYSseite

sehr gut. Immer wieder konnten

die Gastgeber durch druckvolle

Aufschläge, aber auch platzierte

Angriffe punkten. Deutlich und

verdient ging der zweite Satz

mit 25:16 an die GRIZZLYS.

Nach der folgenden Satzpause

schienen beide Teams wie ausgewechselt.

Die GRIZZLYS wirkten

nun hektisch und nicht zwingend

genug, um stark aufschlagende

Herrschinger ernsthaft in Bedrängnis

bringen zu können.

Das spielerische Niveau bei den

GRIZZLYS ließ, nach einem

deutlich verlorenen dritten Satz,

weiter nach und so musste man

den abschließenden vierten

Durchgang mit nur elf Punkten

auf dem Scoreboard verloren

geben.

Am nächsten Wochenende geht

es für die Helios GRIZZLYS zur

SVG Lüneburg. Am Samstag, den

26. Februar um 17.30 Uhr findet

dieses Nordduell statt und bildet

das abschließende Spiel der Zwischenrunde.

Vanessa Perssson

Fans kehren endlich zurück in die Volksbank-Arena Hildesheim / Playoff-Premiere für die GRIZZLYS:

Am 19. März empfangen wir das

Weltklasse-Team aus Berlin

Der amtierende Deutsche Meister Berlin Recycling Volleys ist auch in dieser Saison eine Klasse für sich. Am 19. März kommt der aktuelle

Champions League-Viertelfinalist nach Hildesheim.

Foto: BR Volleys

Zum letzten Heimspiel in der

Zwischenrunde am vergangenen

Wochenende gegen die WWK

Volleys Herrsching kehrten

endlich wieder Zuschauer in die

Volksbank-Arena Hildesheim

zurück. Knapp 500 Zuschauer

verfolgten die Partie unter

2G+-Bedingungen. Nach einer

gelungenen Rückkehr der Fans

in die Arena ist schon jetzt klar,

dass zum anstehenden Playoff-

Heimspiel im März, gegen die

Berlin Recycling Volleys, erneut

Tickets in den Verkauf gehen

werden. Die Helios GRIZZLYS

planen nach den aktuellen politischen

Signalen mit ca. 1.500

bis 1.800 verfügbaren Tickets

und auch drum herum soll einiges

Besonderes auf die Beine

gestellt werden. Tickets für die

REWE Markt Hasede unterstützt

Förderverein Volleyball in Giesen

Der REWE Markt Familie Harting

in Hasede hat zusammen mit

seinen Kunden in den letzten

zwölf Monaten eine Pfandbon-

Spendenaktion zugunsten des

Förderverein Volleyball in Giesen

durchgeführt. Marktleiter Daniel

Harting konnte an den Vorsitzenden

des Förderverein Volleyball

in Giesen, Dr. Stefan Rössig, sowie

an Nils Herrschaft, Initiator

der Spendenaktion und Mitglied

im Förderverein, einen Spendenscheck

von über 500 € übergeben.

„Der Förderverein Volleyball in

Giesen bedankt sich ganz herzlich

für diese großzügige Unterstützung.

Mit dem Spendengeld

kann der Trainings- und Übungsbetrieb

der GRIZZLYS Academy,

der Jugendabteilung der Giesen

GRIZZLYS, gefördert und verbessert

werden“, so Dr. Stefan

Rössig bei der Scheckübergabe.

Dr. Stefan Rössig

Die GRIZZLYS-Fans dürfen sich auf ein echtes Volleyballfest in der

Volksbank-Arena freuen.

GRIZZLYS-Heimspiele gibt es

unter www.ticketmaster.de .

In den Playoffs wartet das beste

Team Deutschlands. Bereits

nach dem vierten Spiel der Zwischenrunde

stand der Gegner

im Playoff-Viertelfinale für die

Niedersachsen fest. Denn in der

oberen Hälfte der 1. Volleyball

Bundesliga liegen die Berlin Recycling

Volleys bereits uneinholbar

auf Position Eins.

Der amtierende Meister dominiert

in der aktuellen Spielzeit

die Liga sportlich, bietet für die

GRIZZLYS jedoch die Möglichkeit

sich mit echten Highlight-

Spielen am Ende der Saison auf

und neben dem Spielfeld präsentieren

zu können. Die GRIZZLYS

schauen nun bereits nach vorne

auf dieses Playoff-Viertelfinale

gegen das Ausnahmeteam aus

Berlin.

Alle Spiele und weitere Informationen

gibt es auf www.twitch.

tv/spontent sowie www.youtube.

com/c/SPONTENT.

Vanessa Persson


25. Februar 2022 9

GRIZZLY NEWS

Aktuelles aus der Volleyballabteilung des TSV Giesen

www.giesengrizzlys.de · www.facebook.com/giesengrizzlys

RZ_ELNA_Anzeige_Volleyball_148x210mm.pdf 1 24.09.21 13:36

Favorit gab sich gegen die GRIZZLYS keine Blöße / Nächstes Heimspiel am 5. März:

Bundesligareserve unterliegt in Aachen

Die 2. Herren der GRIZZLYS

musste sich am vergangenen

Samstag beim Auswärtsspiel gegen

den PTSV Aachen mit 1:3

geschlagen geben.

Die Mannschaft um das Trainer

Martin Richter agierte, nach

der knappen Niederlage gegen

den Tabellenführer Delbrück in

der Vorwoche, vom Start an voll

konzentriert. Die GRIZZLYS

erspielten sich vor allem über

Kapitän Jonathan Lehmann sehr

viele Punkte über die Außenposition.

Auch im Blockspiel waren

vor allem Tobias Bödeker, Robert

Schramm und Alexander Grüne

an vielen erfolgreichen Aktionen

beteiligt. Am Ende konnten die

GRIZZLYS hauchdünn den Vorsprung

ins Ziel retten und den

ersten Satz gewinnen. Danach

wendete sich allerdings das Blatt.

Die Favoriten aus Aachen kamen

besser ins Spiel. Die Annahme

der GRIZZLYS war nicht mehr

GRIZZLYS-Academy zweimal

mit Platz 2 auf Bezirksebene

so stabil wie im ersten Satz und

musste zu Teilen umgestellt werden.

In dieser Phase bekam auch

Nachwuchstalent Timon Peckmann,

Libero aus der 5. Herren,

weitere Einsatzminuten in der

Dritten Liga. Satz 2 ging mit 19:25

verloren. In den beiden Folgesätzen

sah das Spiel ähnlich aus. Bis

zur Mitte des Satzes konnten die

GRIZZLYS gut mithalten, doch

dann riss der Faden und es wurden

mehrere Punkte in Folge abgegeben

werden. Das Spiel ging

am Ende auch in der Höhe verdient

mit 3:1 an die Heimmannschaft

aus Aachen. Bester Spieler

der GRIZZLYS wurde Kapitän

Jonathan Lehmann.

Das nächste Spiel der 2. Herren

findet nach einem freien Wochenende

am 5.3.2022 in der

heimischen Schachtarena statt.

Gegner ist dann der aktuelle Tabellenvierte

FCJ Köln.

Claas Blume

Die männliche U20 sowie die

männliche U16 konnten erneut

gute Ergebnisse für die GRIZZ-

LYS Academy, den Jugendbereich

der GRIZZLYS, bei den diesjährigen

Bezirksmeisterschaften

einfahren.

Die U20 präsentierte sich in

Corona-Abwesenheit von Trainer

Dag-Petter Galbarz unter den

beiden Interimstrainern Celine

Hoja und Tobias Peckmann erfreulich

stabil. Nach einer deutlichen

Niederlage gegen den

späteren Turniersieger, den TK

Hannover, kam das Team um

Kapitän Timon Peckmann erheblich

besser ins Spiel. Gegen

die Grasdorf/Rethen Volleys

konnte man mit 2:1 gewinnen,

bevor im letzten Spiel gegen den

TC Hameln alles gelang und das

Spiel eindeutig mit 2:0 gewonnen

werden konnte. Mit dem zweiten

Platz sicherte sich das Team das

Ticket für die Nordwestdeutschen

Meisterschaften.

Bei der U16 gab es aufgrund

von coronabedingten Absagen

nur ein Teilnehmerfeld mit zwei

Mannschaften. Die GRIZZLYS

unterlagen in ihren Spiel gegen

den GfL Hannover mit 0:2 und

konnten, erstmalig auf dem Sechserfeld

startend, wichtige Spielerfahrung

sammeln. Das Team

hat sich mit Platz zwei auch in

ihrer Altersklasse für die Nordwestdeutschen

Meisterschaften

qualifiziert.

GO GRIZZLYS!

Claas Blume

Livestream-Studio

Spielbetrieb unterhalb der

Regionalliga wird fortgesetzt

Das Präsidium des Nordwestdeutschen

Volleyball Verbands

(NWVV) hatte Mitte Januar

beschlossen, den gesamten

Spielbetrieb, außer den Jugendspielbetrieb,

weiterhin bis zum

05.03.2022 zu unterbrechen.

Dies betraf alle Mannschaften

der TSV GIESEN GRIZZLYS

außer der 1. und 2. Herrenmannschaft,

deren Spielbetrieb in der

1. Bundesliga/Dritten Liga unter

die Zuständigkeit des Deutschen

Volleyball Verbandes (DVV) fällt

und unter Beachtung der 2G/2G

plus-Regelung zunächst weitergeführt

wurde.

Für alle Teams unterhalb der

Regionalliga wird dann jeweils

nur eine Halbserie gewertet. Die

Organisation zur Terminierung

der neuen Spieltage läuft bei den

GRIZZLYS und allen anderen

Teams aktuell auf Hochtouren.

Die GRIZZLYS freuen sich auf

eine Weiterführung der Saison ab

März. GO GRIZZLYS!

Claas Blume

Um den neuen Ansprüchen der aktuellen Situation

gerecht zu werden, haben wir in unseren Räumlichkeiten

in Emmerke ein Livestream-Studio eingerichtet.

Wir bieten Ihnen und Ihren Ideen eine professionelle

Plattform für digitale Veranstaltungen aller Art.

Ausgestattet mit modernster Technik, betreut von

Fachpersonal, individuell auf Ihre Bedürfnisse

angepasst.

Virtuelle Versammlungen, Produktpräsentationen,

Schulungen, Talkrunden, Pressekonferenzen, Konzerte

und viele weitere Online-Events sind möglich.

Mehr Informationen unter www.audiocoop.de/studio

audio coop Veranstaltungstechnik e.K.

Windmühlenstraße 7b | 31180 Emmerke

05121 32223 | www.audiocoop.de


10

25. Februar 2022

Haus oder

Grundstück GesucHt!

Ausbildung zur

Fachkraft für Kreislauf- &Abfallwirtschaft

(w/m/d)

beim

Zweckverband Abfallwirtschaft

Hildesheim (ZAH)

zum 01.08.2022

Du kannst anpacken, mit Menschen umgehen, arbeitest gerne im

Freien und suchst die Abwechslung?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen,

mitKopien der letzten beiden Zeugnisse bis zum 01.03.2022

11.03.2022

postalisch oder gerne auch per E-Mail an:

Zweckverband Abfallwirtschaft Hildesheim (ZAH)

Bahnhofsallee 36

31162 Bad Salzdetfurth

j.stroh@zah-hildesheim.de

Nähere Informationen erhältst Du auf unserer Homepage

(www.zah-hildesheim.de) unter ZAH-Aktuell.

Fragen zur Ausbildung beantworten gerne Frau Sackmann oder

Herr Stroh, unter der Tel.Nr. 05064/9395-23; -20;

E-Mail: entsorgungszentrum@zah-hildesheim.de

Aus

tr ger

Schalten Sie eine Anzeige in Ihrer Heimatzeitung

und stehen Sie werbewirksam in

der Öffentlichkeit.

Lassen Sie sich von unseren freundlichen

Medienberaterinnen und Medienberatern

kompetent beraten.

Julian Nussel

Telefon: 05123 40627-15

E-Mail: julian.nussel@gleitz-online.de

FAMILIEN- UND PRIVATANZEIGEN

Junge Familie sucht Einfamilien haus,

Resthof oder ein Baugrundstück in

netter Nachbarschaft im Umkreis von

ca. 20 km um Sarstedt.

Wir freuen uns über jeden Hinweis

und Tipp. Vielen lieben Dank!

Kontaktieren Sie uns gerne unter:

Tel.: 05066 9898364 • Mail: eigenheim-zum-ankommen@web.de

Neuer Austräger (m/w/d)

für Hasede gesucht.

EiNfAcH ANrufEN bEi:

Martina Claus (Vertrieb)

Tel.: 05123 / 40627-24 oder per Mail an

martina.claus@gleitz-online.de

Ihr Verlag für

die Region

STELLENANZEIGEN

ZWECKVERBAND

ABFALLWIRTSCHAFT

HILDESHEIM

Für Privatanzeigen einfach

05123 40627-0 wählen

Die Gemeinde Diekholzen

sucht zum 01. August 2022 eine/n

Auszubildende/n (m/w/d)

zum Verwaltungsfachangestellten

Die vollständige Stellenausschreibung und Informationen

zum Anforderungsprofil finden Sie im Internet unter

www.diekholzen.de

Die Bewerbungsfrist endet am 31.03.2022.

Zusteller gesucht!

Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d)

für die Verteilung der

Hildesheimer Wochen zeitung Allgemeinen Kehrwieder Zeitung in:

in: Ahrbergen Ahstedt und Giesen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

kostenlos unter ☎ 0800/1068200

oder senden Sie uns eine E-Mail

an zustellung@gerstenberg.com

NACHFOLGER

GESUCHT

aus Altersgründen für

Inhabergeführtes Geschäft

Schreibwaren – Bücher – Lotto – Post

Passbilder – DB Agentur – Reisebüro

Chiffre 307

wir suchen dich

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden

bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitere Informationen bekommst du bei:

Kevin Vogtmann I Telefon: 0171 3620783

Svenja Gerdes I Telefon: 05066 69985 - 70

Deine Bewerbung sende bitte an:

Lebenshilfe Hildesheim e.V. I Am Flugplatz 9

31137 Hildesheim I E-Mail: bewerbung@lhhi.de

Zusteller gesucht!

Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d)

für die Verteilung der

Wochenzeitung Kehrwieder in:

Ahrbergen Ahstedt und Groß Förste

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

kostenlos unter ☎ 0800/1068200

oder senden Sie uns eine E-Mail

an zustellung@gerstenberg.com

• Päd. / pfleg. Fachkraft Wohngruppenleitung (m/w/d)

Teilzeit oder Vollzeit Wohnanlage Harsum

• Päd. /pfleg. Fachkraft in der Assistenz (m/w/d)

Teilzeit oder Vollzeit Wohnanlage Harsum und Sarstedt

• Mitarbeiter*in im Nachtdienst (m/w/d)

Teilzeit oder Vollzeit Wohnanlage Harsum

• Mitarbeiter*in in der Assistenz (m/w/d)

Teilzeit oder Vollzeit Wohnanlage Sarstedt

www.lhhi.de/wohnangebote

Muster auf www.gleitz-online.de

wohnangebote

Foto: Lebenshilfe, David Maurer

Neue Kursangebote beim Musikzug Klein Förste:

Im Reich der Musikzwerge

Ausgediente Tannenbäume eingesammelt:

„Danke“ an alle Helfer,

Unterstützer und Spender

Giesen. Dank der freiwilligen

Helfer aus beiden Kirchengemeinden

St. Martin und St. Vitus

und dem Förderverein der

Grundschule Giesen-Hasede

konnten am 15. Januar ca. 300

ausgediente Tannenbäume eingesammelt

werden.

Allen Helfern ein herzliches

Dankeschön insbesondere den

Aus der Geschäftswelt …

Groß und Klein Förste. Klein

Förste mag mit seinen knapp

800 Einwohnern ein kleines

Dorf sein, aber hier ist tatsächlich

das große Reich der kleinen

Musikzwerge. Seit einigen Monaten

bietet der Musikzug Klein

Förs te von 1926 e. V. einen musikalischen

Eltern-Kind-Kurs

für die Jüngsten (18 Monate bis

3 Jahre) an. Hier wird getrommelt,

gestampft, gesungen und

gelauscht. Aufgrund der großen

Nachfrage gibt es einen weiteren

Parallelkurs. Für den Frühsommerkurs

sind noch wenige

Plätze frei.

Auch bei der Musikalischen

Früherziehung ab 3 Jahren, den

MusiKids, werden gerne wieder

Neuanmeldungen entgegengenommen.

Selbstverständlich

darf vorher geschnuppert werden.

Für Vorschulkinder empfiehlt

der Musikverein den Melodicakurs.

Die Melodica, auch

AirBoard genannt, vereint ein

Blasinstrument mit einer Klaviertastatur

und die Tonerzeugung

gelingt leicht. Der Kurs

startet ebenfalls im März, die

Plätze sind bereits knapp.

Für die Schulkinder (ab

1. Klasse), die entwicklungsbedingt

eine gute motorische

Fingerfertigkeit mitbringen, ist

immer noch die Blockflöte das

Instrument der Wahl. Auch hier

wird es in Kürze einen neuen

Anfängerkurs geben.

Anmeldungen für die kleinen

Zauberflöten, sowie für

alle anderen Kurse sind über

mzkleinfoerste@t-online.de

oder über Catherine Komes,

0179 3783460 möglich. Detaillierte

Informationen zum

Kursangebot finden sich auf

der Homepage www.musikzugkleinfoertse.de

Catherine Komes

Giesener Landwirten, die uns

ihre Fahrzeuge zur Verfügung

gestellt haben und den beiden

Banderolen-Verkaufsstellen

Giesener Apotheke“ und „Pusteblume“.

Der Erlös geht zu gleichen

Teilen an Schwester Johanna

in Brasilien und an die Aktion

Indien e. V.

M. Wilke

Regionale Produkte für Giesen und Umgebung:

Hofladen jetzt

auch in Giesen

Giesen. Nachhaltigkeit durch

regionale Produkte ist vielerorts

ein Thema. Kurze Wege von

Produkten zu Kunden. Dazu

biologische Aspekte, die immer

mehr Gewicht bekommen.

So hat jetzt Landwirt Tobias

Helmke im letzten Jahr damit

begonnen, Kartoffeln anzubauen,

anstatt der gewöhnlichen

Fruchtfolge. Neben der

Erzeugung regionaler Produkte

wurde auch ein Mobilstall für

Freiland Hühner angeschafft.

Hier tummeln sich auf einer

großen Weide die Legehennen

im Freien.

Als Sommerprojekt wurde bereits

im vergangenen Jahr in der

Bernwardstraße der Hofladen

gebaut, in dem nun regionale

Produkte angeboten werden.

– Anzeige –

Landwirt Tobias Helmke vor dem Hofladen in der Bernwardstraße.

„ Neben unseren Kartoffeln und

Eiern, schlossen sich zeitnah die

Imker aus Giesen mit eigenem

Honig an“, so Tobias Helmke.

Seit Anfang diesen Jahres liefert

auch Familie Gerhardy aus

Dinklar Saisongemüse, welches

ebenfalls im Hofladen erstanden

werden kann. In Produktion

befinden sich derzeit Nudeln

und Eierlikör aus den eigenen

Hühnereiern.

„Meine Intention ist es, Produkte

vom Erzeuger direkt an

den Verbraucher regional anzubieten“,

so Tobias Helmke

weiter. Aus Giesen für Giesen

(und Umgebung)! Lautet dabei

das Motto. Des Weiteren werden

die Produkte auch über

den regionalen Einzelhandel

vermarktet. Horst Berger


25. Februar 2022 11

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen beim TuS Hasede / Albert Ahrens seit 70 Jahren Vereinsmitglied:

Veränderungen im Vorstand

Hasede. Unter Maßgabe der

Coronaregeln eröffnete die

Vorsitzende Michaela Fischer

die Jahreshauptversammlung

des TuS Hasede in der Turnhalle.

Nach dem Totengedenken

konnte eine umfangreiche

Tagesordnung abgewickelt werden.

Besondere Themen waren

die Satzungsänderungen und

Ehrungen.

Michaela Fischer machte die

besonderen Herausforderungen

durch die Pandemie und die

daraus resultierenden besonderen

Umstände deutlich. Leider

waren auch im zurückliegenden

Jahr viele Veranstaltungen, und

damit auch Vereinseinnahmen

weggefallen.

Ein besonderer Dank galt allen

Mitgliedern, die trotz aller Widrigkeiten

zum TuS gehalten haben.

Auch die Übungsleiter, Betreuer

und Trainer erhielten ein

ganz besonderes Dankeschön

für die vielen Anregungen und

Aktionen zur Motivation der

Mitglieder durch Videotraining,

Übungsangebote auf dem Sportplatz

oder die Kinderolympiade.

Es konnten neue Übungsleiter

dazugewonnen werden. Damit

ist das Training auch weiterhin

gesichert.

Kassenwartin Astrid Jentsch

stellte die finanziellen Eckpunkte

dar und legte den

Haushaltsvorschlag 2022 vor.

Die Mitgliedsbeiträge sollen

in diesem Jahr nicht verändert

werden. Der Vorschlag wurde

einstimmig angenommen.

Trotz großer Einschränkungen

konnten die Abteilungsleiter,

Bernadett Elixmann (Turnen),

Albert Ahrens kann auf eine

70-jährige Mitgliedschaft im

TuS zurückblicken.

Maria von Berg (Leichtathletik),

Frank Matiske (Tischtennis),

Karl-Heinz Braunholz

(Fußball) und Christa Nave

(Folkloretanz), von Aktivitäten

berichten. Alle Abteilungsleiter

wurden von der Versammlung

weiter bestätigt.

Mitgliedswart Marcus Peine

stellt die Entwicklung der Mitgliederzahlen

dar, die fast unverändert

gegenüber dem Vorjahr

773 Mitglieder zählt.

Die Abstimmung über die

Änderung der Vereinssatzung

wurde mit einer Gegenstimme

angenommen. Dabei ging es um

die Erweiterung des Vorstandes

um jeweils einen Vertreter der

einzelnen Posten.

Einstimmigkeit herrschte bei

den anstehenden Neuwahlen.

Wiedergewählt wurden Michaela

Fischer als Vorsitzende

und Astrid Jentsch als Kassenwartin.

Neu als Kassenprüfer

Die neue Jugendwartin Louisa

Huske.

wurde Bernward Willers gewählt.

Ebenso neu gewählt wurde

die 20-jährige Louisa Huske

als Jugendwartin, die seit ihrer

Kindheit dem TuS Hasede aktiv

verbunden ist. Seit 2016 war sie

als Helferin beim Kinderturnen

ebenfalls in allen Turngruppen

dabei und leitet seit Oktober

2021 als Übungsleiterin die

Kinderturngruppe der Kinder

ab 8 Jahren. Louisa Huske studiert

im fünften Semester Jura

in Hannover und möchte gern

die Kinder im TuS über die Sparten

hinweg mit Aktionen bewegen

und ansprechen. „Vielleicht

gelingt es, neue Sportangebote

für Kinder anzubieten, sodass

besonders die älteren Kinder

dem TuS erhalten bleiben und

alte Traditionen wie z. B. die

Turnhallenübernachtung wieder

aufleben zu lassen“, so die

neue Jugendwartin.

Ortsbürgermeister Frank Fischer

übermittelte die Grüße

vom Ortsrat sowie die Aussicht

auf einen diesjährigen Zuschuss.

Er bedankt sich bei den vielen

ehrenamtlichen Helfern im TuS

Hasede.

Ehrungen im TuS Hasede

Für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft

wurden zahlreiche

Mitglieder ausgezeichnet:

25 Jahre im TuS sind Maria

von Berg, Jennifer Brinkmann,

Adrian Brinkmann, Heike

Brinkmann, Markus Dressler,

Stefanie Grössinger, Astrid

Jentsch, Reinhard Meyer, Rainer

Mielicki, Andrea Mielicki, Julian

Mielicki, Werner Nitsche, Marcel

Pagel, Bernd Seidel, Anna-

Lena Vollmer und Uwe Ziß.

Für 50-jährige Mitgliedschaft

wurde Christa Jantzen geehrt

und 60 Jahre im TuS sind: Günther

Bodenstedt, Horst Berger,

Erwin Dittmann, Norbert

Dressler, Bernd Düring, Klaus

Jantzen, Heinrich Köhler, Bernward

Willers und Norbert Willers.

Albert (Eckel) Ahrens hat 70

Jahre dem TuS Hasede die Treue

gehalten.

Text und Fotos: Horst Berger

Taxi nah und fern

… auch in

Hasede

für Sie vor Ort!

Krankenfahrten sitzend,

auch im eigenen Rollstuhl!

05121 77323

Ihr erfahrener Steinmetz für Hildesheim und das Umland

Große Grabmalausstellung, individuelle Beratung

31188 Holle, Bahnhofstr. 11, Tel. 05062 528, Fax 05062 1007

www.Steinmetz-czaikowski.de mail: czaikowski-gmbh@t-online.de

Modernisieren

ist einfach.

Sparkassen-Modernisierungskredit Energetisch**

1,99 % * eff. p. a.

Effektiver Jahreszins 1,99 % (bonitätsabhängig), gebundener Sollzinssatz 1,97 % p. a.

für Nettodarlehensbeträge ab 5.000 Euro, nur Neufinanzierungen von speziellen**

wohnwirtschaftlichen Vorhaben. Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, Rathausstraße 21–23,

31134 Hildesheim.

* Beispiel: 1,99 % effektiver Jahreszins bei 17.000 € Nettodarlehensbetrag mit gebundenem

Sollzinssatz von 1,97 % p. a., Laufzeit 108 Monate, monatliche Rate 172 Euro,

Gesamtbetrag 18.547,84 €. Nur Neufinanzierungen, wohnwirtschaftliche Verwendung,

keine internen Ablösungen, nur Scoring 1–9, Stand: 03.01.2022.

** Nur für Austausch und Optimierung Ihrer alten Heizungsanlage (Alternativen zu Heizöl),

Einbau und Erneuerung von Lüftungsanlagen, Errichtung einer Photovoltaik- oder Solarthermieanlage,

Erneuerung von Fenstern und/oder Türen, sowie die Dämmung von Hauswänden,

Geschossdecken und/oder Dach

www.sparkasse-hgp.de/modernisieren

Weil’s um mehr als Geld geht.

shockheaded peter -

der struwwelpeter

familientheater

junk-oper von the tiger lillies, julian

crouch und phelim mcdermott

musik von martyn jacques

deutsch von andreas marber

ab 14 jahren

ab märz 22

tickets unter 05121 1693 1693 und bei bekannten vvk-stellen

theater für

niedersachsen.

www.mein-theater.live


12

25. Februar 2022

Kleine

Kleine

Schule

Schule

–Große

–Große

Chance

Chance

Berufsfachschule

Berufsfachschule

Wirtschaft

Wirtschaft

Fachoberschule

Fachoberschule

Wirtschaft

Wirtschaft

Fachoberschule

Fachoberschule

Gestaltung

Gestaltung

NEU:

NEU:

Fachoberschule

Fachoberschule

Verwaltung

Verwaltung

und

und

Rechtspflege

Rechtspflege

Info-Termine Schuljahr 2022/2023

16.03.2022

26.04.2022 19.05.2022

jeweils von 15 – 19 Uhr.

Bitte persönlichen Termin vereinbaren!

Buhmann-Schule Hildesheim

Hindenburgplatz

Buhmann-Schule

1·31134

Hildesheim

Hildesheim ·Tel. 05121/33073

info@buhmann-schule.de

Hindenburgplatz 1·31134

·www.buhmann-schule.de

Hildesheim ·Tel. 05121/33073

info@buhmann-schule.de ·www.buhmann-schule.de

Klärschlamm-Initiative Hildesheim e. V.:

Mitgliederversammlung wählt Vorstand

Hasede. Unter Einhaltung der

gültigen Hygienemaßnahmen

fand in der Haseder Sporthalle

die ordentliche Mitgliederversammlung

der Klärschlamm-

Initiative Hildesheim e. V. statt,

nachdem diese im vergangenen

Jahr coronabedingt verschoben

werden musste. Der Vorsitzende

Ronald Tölpe informierte

über die Arbeit der vergangenen

zwei Jahre und gab einen Ausblick

auf zukünftige Aktivitäten.

Die Anwesenden sprachen dem

Vorstand für die konstruktive

Arbeit und den fairen Umgang

mit Gesprächspartnern und

Entscheidungsträgern – insbesondere

im Kontext mit der geplanten

Klärschlammverbrennungsanlage

am Hildesheimer

Hafen – ihren Dank aus. Im

Anschluss erteilten die Mitglieder

dem Vorstand einstimmig

Entlastung.

Der amtierende Vorstand

stellte sich zur Wiederwahl. Die

Mitglieder votierten einstimmig

für Ronald Tölpe, Vorsitzender,

Peter Frank, stellv. Vorsitzender,

Norbert Peche, Kassenwart,

Marianne Wasmann, Schriftführerin.

Die Arbeit des Vorstandes

unterstützen die Beiräte

Henry Becker, Wolfgang Geschwentner,

Karl-Heinz Kothe,

Ellen Krone, Friedel Reinecke,

Bernhard Schmitz und Jörg

Weiland. Diese Beiräte bilden

die Arbeitsgruppen Technik

und Umwelt, Recht und Politik

sowie Medienpräsenz und

decken damit alle wesentlichen

Bereiche für eine erfolgreiche

Vereinsarbeit ab. Als Kassenprüfer

wurde Christel Adebar

für zwei Jahre und Friedrich

Steinmann für ein Jahr gewählt.

Die Klärschlamm-Initiative

Hildesheim e. V. setzt sich

für die Natur, die Landschaft

und die Umwelt in der Region

Hildesheim ein und ist aktiv

bemüht, alle Maßnahmen und

Beeinträchtigungen zu verhindern,

die den Menschen und

der Umwelt durch die Errichtung

der geplanten Monoklärschlammverbrennungsanlage

am Hildesheimer Hafen entstehen

können. Unterstützer

und neue Mitglieder, denen die

Umwelt etwas bedeutet, sind

herzlich willkommen. Ausführliche

Informationen sind auf der

Internetseite des Vereins unter

www.regionhi.de zu finden.

Ronald Tölpe

Klärschlamm-Initiative Hildesheim e.V.

Wir kämpfen für Sie gegen die Klärschlammverbrennung

– dafür brauchen wir Ihre Mithilfe.

JEDE SPENDE hilft:

DE07 2519 3331 1139 3017 00

Informationen im Internet: www.regionhi.de

Ihr Verlag für

die Region

Livestream-Studio

Um den neuen Ansprüchen der aktuellen Situation

gerecht zu werden, haben wir in unseren Räumlichkeiten

in Emmerke ein Livestream-Studio eingerichtet.

Wir bieten Ihnen und Ihren Ideen eine professionelle

Plattform für digitale Veranstaltungen aller Art.

Ausgestattet mit modernster Technik, betreut von

Fachpersonal, individuell auf Ihre Bedürfnisse

angepasst.

Virtuelle Versammlungen, Produktpräsentationen,

Schulungen, Talkrunden, Pressekonferenzen, Konzerte

und viele weitere Online-Events sind möglich.

Mehr Informationen unter www.audiocoop.de/studio

Wir verteilen Ihre

Beilagenwerbung!

Zuverlässige Austräger sorgen dafür, dass

unsere Zeitungen flächendeckend in über

68.000 Haushalten ankommen. Durch diesen

eigenen Verteilerring sind wir auch in der

Lage, Ihre Prospekte und Beilagen

kostengünstig austragen zu lassen.

Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen

ein Angebot. Telefon: 05123 40627-0

audio coop Veranstaltungstechnik e.K.

Windmühlenstraße 7b | 31180 Emmerke

05121 32223 | www.audiocoop.de


25. Februar 2022 13

Von der Landesliga zurück ins Waldstation:

Giesen. Die 1. Herren des

TSV Giesen kann den ersten

Sommer-Neuzugang für die Saison

2022/23 vermelden. Aus der

Landesliga vom 1. FC Sarstedt

kehrt Pascal Rössig zurück ins

Giesener Waldstadion. Cheftrainer

Paris freut sich über die

Zusage: „Wir sind sehr glücklich,

dass sich Pascal für uns entschieden

hat und zu seinen Wurzeln

zurückkehrt.“

Die Winter-Transferperiode

ist kaum zu Ende, da treibt die

sportliche Leitung um Coach

Paris die Planungen für die

kommende Spielzeit bereits voran.

Mit dem 26-Jährigen kehrt

ein flexibler Spieler zurück zu

seinem Heimatverein. Seine gesamte

Jugend, sowie einige Jahre

im Herrenbereich verbrachte der

Linksfuß beim TSV, ehe es ihn

2017 nach Sarstedt zog. Mit dem

1. FC stieg er dreimal auf, darunter

zuletzt in die Landesliga und

feierte 2018 den Sieg im Kreispokal.

Paris kommentierte die Verpflichtung

weiter: „Es ist auch ein

Zeichen für unsere Arbeit, dass

höherspielende Giesener zurück

in ihre Heimat kehren, obwohl

sie noch höher spielen könnten.

Co-Trainer Lucas Klemm, der

selbst noch mit Rössig vor seinem

Wechsel zusammengespielt

hatte, ergänzt: „Pascal bringt

uns eine Menge Erfahrung und

TSV Giesen freut sich über

Neuzugang Pascal Rössig

Co-Trainer Markus Krotki mit unseren Neuzugang und Cheftrainer

Laurin Paris.

Quelle: Verein

Flexibilität mit, weil er sowohl

als Linksverteidiger, als auch im

linken Mittelfeld spielen kann.“

Auch Co-Trainer Markus Krotki

zeigte sich imponiert vom Neuzugang:

„Mir gefällt Pascals Art

Fußball zu spielen. Er spielt sehr

kompromisslos.“

Der Spieler selbst, zeigte sich

auch erfreut: „Ich freue mich auf

die Rückkehr ins Waldstadion

und meine Heimat, sowie das

Kennenlernen der Mannschaft.“

Bis es aber endlich so weit ist,

kämpft Rössig mit den Blau-Weißen

noch um den Klassenerhalt

in der Landesliga. Dafür wünscht

ihm sein neuer, alter Verein viel

Erfolg!

Maximilian Willke

l Polstermöbelwerkstatt

l Gardinenanfertigung

l Gardinenreinigung

l Verlegung von Fußböden

l Insektenschutz

l Jalousien, Rollos

l Plissee-Anlagen

l Markisen

RauMaussTaTTER - MEisTERBETRiEB

Martin Schär

31180 Emmerke, Bahnhofstraße 16

Tel. 0 51 21 / 6 24 90 oder 6 24 58

E-Mail: schaer-raumausstattung@arcor.de

www.schär-raumausstattung.de

info@daslebenswerk.de · www.daslebenswerk.de

Zwei Schülerinnen der Walter-Gropius-Schule Hildesheim berichten:

Praktikum im Gleitz Verlag

• Kompetente Pflege und Betreuung

in familiärer Atmosphäre

• Hohes Maß an persönlichem Service

• Vollstationäre Pflege

• Urlaubsbetreuung, Kurzzeitpflege

• Hauseigene Küche

• Lichtdurchflutete, hochwertig

ausgestattete Appartements

• Bezaubernde Gartenanlage

• Urlaubsbetreuung, Kurzzeit- und

Vollstationäre Pflege

• Umfassende persönl. und telef. Beratung

• Betreuung demenziell Erkrankter

• Parkanlage mit Sonnenterrasse

• Hauseigene Küche und

hauseigener Friseur

• Modernes, öffentliches Café

• Wellnessbad

Zuhause rundum versorgt

• Professionelle Pflege und Betreuung

nach Krankenhausaufenthalt

• Individuelle Grund- u. Behandlungspflege

• Hauswirtschaftl. Hilfe und Versorgung

• Bezugspflege durch zuverlässiges

Stammpersonal

• Pflegeberatung und Hilfe bei formellen

Angelegenheiten

• Partner aller Kranken- u. Pflegekassen

Bockmühlenstraße 6 · 31185 Söhlde

Tel: 05129 - 97 15-0

Am Sonnenkamp 79–81 · 31157 Sarstedt

Tel: 05066 - 9 04 89-0

Osterstraße 33 · 31134 Hildesheim

Tel: 05121 – 13 37 83

anz_lebenswerk_alle.indd 1 06.09.10 16:13

Ein starkes Team für Ihre Wünsche

Von links: Hannah Louisa Meißner, Celina Kluwe, Carolina Montag, Tomas Linz und Daria-Sue Göhr

Nettlingen/Holle. Wir, Celina

Kluwe und Carolina Montag,

sind Schülerinnen der Walter-

Gropius-Schule in Hildesheim.

Zurzeit befinden wir uns im 1.

vollschulischen Lehrjahr der BFS

Druck- und Medientechnik mit

dem Schwerpunkt des Mediengestalters

(m/w/d) Digital und

Print. Im Zuge dessen stand ein

zweiwöchiges Praktikum an, um

diesen Beruf näher kennen zu

lernen und weitere Erfahrungen

zu sammeln.

Direkt am ersten Tag wurden wir

herzlich empfangen. Es war sofort

eine persönliche und freundliche

Atmosphäre. Bedenken, die vor

neuen Situationen meistens entstehen,

waren wie aufgelöst. Einer

der ersten Sätze waren, dass

Wasser, Tee und Kaffee reichlich

vorhanden seien und wir uns gerne

bedienen dürfen. Schon nach

dem ersten Tag freute man sich

darüber, die Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter wiederzusehen.

Wir haben interessante Einblicke

in verschiedene Bereiche

bekommen. Darunter war zum einen

ein Einblick in die technische

Abteilung des Verlages. Wir durften

selbst kleine Anzeigen gestalten

und bei der Veröffentlichung

der Gemeindezeitungen im Januar

2022 mitwirken. Zum anderen

haben wir einen Einblick in die

Anzeigenabteilung bekommen.

Das bedeutet ein Einblick, wie

sich die Preise der einzelnen Anzeigen

zusammensetzen, welche

Gemeindezeitungen der Gleitz

Verlag erstellt, wie die Zeitung

ihren Weg vom digitalen Medium,

zum Leser in Printform findet und

vieles mehr.

Während des zweiwöchigen

Praktikums sollten wir einen

Praktikumsbericht für die Schule

verfassen. Dabei ging es darum,

einen Auftrag des Praktikumsbetriebes

parallel mitzugestalten. Ab

dem Zeitpunkt an dem wir von

unserem Ansprechpartner und

Ausbildungsleiter des Gleitz Verlages,

Tomas Linz, die Aufgabe

für den Bericht bekommen haben,

wurden wir sowohl von ihm

als auch von seinen Kolleginnen,

Daria-Sue Göhr und Hannah Louisa

Meißner, tatkräftig unterstützt

und betreut.

Wenn wir auf die zwei Wochen

zurückblicken, war es eine angenehme

und vor allem lehrreiche

Zeit. Dabei kam auch der Spaß

nicht zu kurz. In dem jungen und

dynamischen Team gab es viele

lustige Momente, die uns in Erinnerung

bleiben werden.

Wir bedanken uns für die leider

zu kurze, aber doch so schöne Zeit

bei dem Gleitz Verlag!

Carolina Montag

und Celina Kluwe

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

Tel. 039 44 - 361 60

www.wm-aw.de Fa.

• Kundendienst

• Badsanierung

• Heizungsmodernisierung

• Sanitärinstallation

• Heizungsbau

Ladebleek 12 31180 Giesen Tel.: 05066/901710

www.stoecklein-gmbh.de

• Fliesenarbeiten

• Wandverkleidungssysteme

• Lehmputz

• Trockenbau

• Sanierungen

mail@stoecklein-gmbh.de

Ihr Verlag für

die Region

www.gleitz-online.de


Wir machen das besser!

Wir machen das besser!

14

25. Februar 2022

• Beleuchtungsanlagen

• Elektroanlagen

• Sat-Anlagen

• Zähleranlagen

B E S T A T T U N G H A U S

B E S T A T T U N G S H A U S

HANOVERE HANOVERE

-Sarstedt-

-Sarstedt-

ZENTRALRUF ZENTRALRUF

TAG & TAG NACHT & NACHT

05066/ 805066/ 13 93 00 8 13 93 00

Elektromeister

Beratung – Planung – Durchführung

Holztorstraße 34 • 31157 Sarstedt · Tel. (0 50 66) 6 26 03

Giesen • Uferweg 20 • Tel./Fax 0 51 21 / 77 77 86

Ihr Verlag für

die Region

Relax-/Massagesessel Infrarot-Kabinen Boxspringbetten

SIE WOLLEN DAS BESTE?

DANN HERZLICH

WILLKOMMEN

Aus der Geschäftswelt …

Ein guter gemeinsamer Schritt für die Entwicklung von nachhaltigen Immobilien in unserer Region:

HIG – Die Hildesheimer

Immobiliengesellschaft geht an den Start

HIG-Geschäftsführerin Wedemeyer und HIG-Geschäftsführer Grell im Kreise der Vorstände der Stadtwerke,

der Vorstände der Sparkasse HGP sowie den Prokuristen des Unternehmens.

Hildesheim. Die Sparkasse

Steinstr. 33 | 31157 Sarstedt Hildesheim Goslar Peine und

Steinstr. 33 | 31157 Sarstedt die Stadtwerke Hildesheim AG

haben am 18. Januar dieses Jahres

die HIG Hildesheimer Immobilienentwicklungsgesellschaft

mbH

Frank & Co.KG mit Sitz in den Räumen

der Sparkasse in der Rathausstraße

21–23 in Hildesheim gegründet.

Zur Geschäftsführung

Inh. Tim Laufer

wurden Sandra Wedemeyer und

Christian Grell bestellt. Die Prokuristen

des Unternehmens sind

• E-Check

• Hausinstallationen

Marcus Wedig und Falko Neumann.

• Nachtspeicher

• Reparaturen

Die Sparkasse Hildesheim

Goslar Peine (Sparkasse HGP)

und die Stadtwerke Hildesheim

(SWHI AG) bündeln mit

ihrer neuen Gesellschaft ihre

jeweiligen Engagements und

ihre Kompetenzen im Bereich

des Neubaus in den Segmenten

Wohnen und Gewerbe. Ziel ist

der Aufbau eines eigenen zukunftsorientierten

und modernen

Immobilienbestands, der

unter der Berücksichtigung der

Aspekte des Klimaschutzes, der

Lebensqualität und der Wirtschaftlichkeit

aufgebaut werden

soll.

Das Hauptaugenmerk der HIG

liegt auf nachhaltigem Handeln

mit ökonomischer und ökologischer

Ausrichtung und der

Wahrnehmung einer besonderen

sozialen Verantwortung in diesem

Geschäftsgebiet. Immobilien

werden mit zukunftweisenden

Energie- und Mobilitätskonzepten

ausgestattet, so dass hier

wirkliche Leuchtturmprojekte

auf dem Immobilienmarkt entstehen

werden. Der Fokus der

Gesellschaft liegt dabei auf der

Stadt und der Region Hildesheim.

Beide Gesellschafter verfügen

über umfangreiche Erfahrungen

in der Immobilienwirtschaft,

und zwar mit unterschiedlichen

Schwerpunkten. In der gemeinsamen

Gesellschaft bündeln die

Gesellschafter Kompetenzen und

Erfahrungen, die sich gegenseitig

positiv beeinflussen. So bringt

die Sparkasse HGP ihre Expertise

in der Projektentwicklung und

-finanzierung in die Gesellschaft

ein, die Stadtwerke Hildesheim

legen insbesondere Knowhow als

moderner Energie-, Digitalisierungs-,

und Mobilitätsmanager

mit in die Waagschale.

Zu den Zielen und Hintergründen

der HIG sagt Geschäftsführerin

Sandra Wedemeyer: „Die

HIG wird von der Entwicklung

über die Ausführung und den

Aufbau eines eigenen Bestandes

bis zu Revitalisierungen und

Konversionen den gesamten

Lebenszyklus und die gesamte

Wertschöpfungskette von Immobilien

abdecken.“ Ihr Kollege,

HIG-Geschäftsführer Christian

Grell, ergänzt: „Wir werden unsere

unterschiedlichen Erfahrungen

und Kompetenzen im

Bereich der Immobilienwirtschaft

bündeln und die HIG am

Markt als regionales Immobilienunternehmen

etablieren. Dabei

werden wir Partner für Privat- als

auch für Geschäftskunden sein.“

„Mit der Gesellschaft machen

wir einen guten gemeinsamen

Schritt für die Entwicklung von

nachhaltigen Immobilien in

unserer Region. Wir verbinden

unsere hohen Kompetenzen optimal

miteinander, reduzieren die

Komplexität in Absprachen und

Abläufen und heben damit echte

Synergien“, so Jürgen Twardzik

und Ingmar Müller vom Vorstand

der Sparkasse HGP.

Die Vorstände der SWHI AG,

Mustafa Sancar und Wolfgang

Birkenbusch sind sich einig:

„Für die Entwicklung von nachhaltigen

und CO 2 -neutralen Immobilienprojekten

ist eine immer

weitgehendere Verbindung der

Bereiche Immobilien, Energieversorgung

und Mobilität also

die Kopplung diese Sektoren

erforderlich, die im klassischen

Verhältnis der Akteure eine hohe

Komplexität mit sich bringt. Mit

der HIG werden wir schnell und

zukunftsorientiert handeln können.“

Die Sparkasse HGP und die

SWHI AG erhalten jeweils 50

Prozent der Geschäftsanteile.

Katrin Groß

HIG-Geschäftsführerin Wedemeyer und HIG-Geschäftsführer Grell

präsentieren das Logo der neu gegründeten Hildesheimer Immobiliengesellschaft

(HIG).

Als Spezialist für hochwertige Geräte und Systeme im Bereich

Wellness, Entspannung und gesundes Wohnen sind wir eines

der führenden Unternehmen in Deutschland.

Als Versandhändler verzichten wir zudem auf kostspielige Ladenlokale.

Durch dieses kundenorientierte Marketing können wir

Ihnen einen Preisvorteil einräumen, der ebenfalls zu einem

entspannten Gefühl beiträgt.

Entdecken Sie auf www.welcon.de die aktuellen Wellness-

Trends für das moderne Ambiente.

SPITZENPRODUKTE FÜR ENTSPANNUNG & WOHLBEFINDEN

WELCON EUROPE GmbH & Co. KG

Kampstraße 14 · D-31180 Giesen

Tel. 00 49 (0) 51 21 / 77 91 32

Fax 00 49 (0) 51 21 / 77 91 33

info@welcon.de

www.welcon.de

Gleichstellungsstelle fasst Betreuungsangebote in der Region zusammen:

Aktuelle Broschüre für Schulferien 2022

Landkreis Hildesheim. Die

Gleichstellungsstelle des Landkreises

Hildesheim stellt wieder

die bewährte Übersicht über

tolle Ferienbetreuungsangebote

zur Verfügung. „Auch in diesem

Jahr war es erneut eine große Herausforderung

für uns, in Zeiten

der andauernden Pandemie die

Gestaltung des Ferienprogramms

vorzunehmen. Umso mehr freuen

wir uns nun, auch unter diesen

schwierigen Bedingungen und

der nicht vorhersehbaren Situation

in den kommenden Monaten

Betreuungsmöglichkeiten aufzeigen

zu können. Unser Dank

gilt an dieser Stelle allen Mitwirkenden,

die mit viel Engagement

und Kreativität dazu beigetragen

haben, den Kindern und Jugendlichen

eine schöne Ferienzeit zu

ermöglichen“, sagt Katina Bruns,

Gleichstellungsbeauftragte des

Landkreises Hildesheim.

Die aktuelle Broschüre bietet

eine attraktive Mischung

aus sportlichen und kreativen

Tages- und Wochenangeboten

für Kinder und Jugendliche ab

grundsätzlich sechs Jahren. Einige

Angebote richten sich sogar

an Kinder unter sechs Jahren.

Darüber hinaus wird über Fördermöglichkeiten

informiert.

Es gilt zu beachten, dass alle

Ferienangebote unter Berücksichtigung

der jeweils aktuellen

Corona-Pandemielage unter

Vorbehalt stattfinden. Die Ausgestaltung

des Ferienprogrammes

kann damit unvorhergesehenen

Änderungen unterliegen und

hat unter Einhaltung der aktuell

geltenden Corona-Verordnung

des Landes Niedersachsen und

eines strengen Hygienekonzepts

zu erfolgen.

Die Broschüre steht auf der

Website des Landkreises als

Download bereit. Darüber hinaus

kann sie kostenlos bei der Gleichstellungsstelle

des Landkreises

Hildesheim telefonisch unter

der Rufnummer 05121 309-3941

oder per Mail an gleichstellung@

landkreishildesheim.de angefordert

werden.

Birgit Wilken

Pressestelle LK Hildesheim


25. Februar 2022 15

Aus der Geschäftswelt …

Neues Restaurant auf dem Industriehof:

„Rewend“ eröffnet

am 1. März

Die Tür zum Restaurant „Rewend“ wird am 1. März geöffnet.

Hasede. Die Gaststättentüren

auf dem Industriehof werden

wieder geöffnet. Ab dem

1. März lautet es dann „Willkommen

im Rewend!“ Der

Name Rewend bedeutet übersetzt

„Reisender“, und lädt alle

Reisenden zum Pausieren ein.

Nach kurzer Umbauphase ist

jetzt in der früheren Bauernstube

oder dem Bombastik ein

attraktives Restaurant entstanden,

das viel Platz, reichhaltige

Speisen und Getränke und eine

gemütlich Atmosphäre bietet.

Saad Kado mit seinem vierköpfigen

Team hat viele Stunden

Arbeit geleistet, um alles

herzurichten und für die Gäste

vorzubereiten. Drei, miteinander

verbundene Räumlichkeiten

und eine Sommerterrasse bieten

rund 180 Gästen Platz. Für

private Feiern stehen die Räumlichkeiten

für bis zu 80 Gäste

zur Verfügung. Zudem wird ein

Party-Service angeboten.

Das Restaurant wird täglich

geöffnet sein, und bietet an

Werktagen von 11.30 bis 14 Uhr

einen besonderen Mittagstisch

an. Das wird sicher mit Blick

auf über 300 Arbeitsplätze im

Bereich des Industriehofes von

besonderem Reiz sein.

Das Restaurant bietet feinste

kurdische Küche, gepaart mit

klassischen Gerichten, die man

sich zur Stärkung wünscht. Auf

der Speisekarte stehen natürlich

auch zahlreiche Pizzen, Salate,

Schnitzel oder auch Currywurst.

Einfach mal Einkehren

zum gemütlichen Treffen bei

einem Glas Bier oder Wein an

der Theke, auch das ist jetzt

wieder möglich.

Horst Berger

Hospiz Luise der Vinzentinerinnen Hildesheim:

E-Sport für würdiges Sterben

E-Sport für Hospiz-Arbeit: Unter anderem wird ein signiertes Trikot

von Umut Gültekin, dem frisch gekürten E-Footballer des Jahres

2021, zugunsten des Hospiz Luise versteigert.

Foto: picture alliance / ZB

Landkreis. Der E-Sport-Moderator

Jan Bergmann hat mit

Unterstützung des Fußballmagazins

Kicker eine Spendenaktion

für Hospizarbeit in der

Region Hannover gestartet.

Mit der Online-Verleihung des

Titels „E-Footballer des Jahres“

wird eine Woche mit täglichen

Twitch-Streams und Talkformaten

eingeläutet. Bergmann trifft

Profis und Persönlichkeiten der

E-Sport-Szene auf seinem Kanal

„GamingAlm“, dazu werden Trikots

und Give-Aways zugunsten

des Hospiz Luise versteigert.

Hospiz-Arbeit zu unterstützen,

das ist ein Herzensanliegen für

den 38-jährigen Hildesheimer.

Vor drei Jahren starb Bergmanns

Vater an Darmkrebs. „Der ambulante

Palliativdienst des Hospiz

Luise hat meinen Vater und uns

in dieser herausfordernden Zeit

sehr unterstützt“, betont Jan Bergmann

heute. „Ich weiß, dass jeder

Beitrag hilft, um Menschen zu begleiten

und so würdiges Sterben

zu ermöglichen.“

Das Hospiz Luise ist eine Einrichtung

der Vinzentinerinnen

Hildesheim. Es bietet schwerkranken

und sterbenden Menschen

sowohl eine stationäre Aufnahme

in Hannover Kirchrode als auch

eine Begleitung zuhause durch

den angeschlossenen Ambulanten

Hospizdienst Luise sowie den Ambulanten

Palliativdienst. Links zur

Charity-Aktion finden sich unter

www.hospiz-luise.de/aktuelles.

Wer sich beteiligt, kann unter

anderem ein Trikot der Fußball-

Weltmeister von 2014 ersteigern,

das von der gesamten Mannschaft

signiert wurde, aber auch eines

von Umut Gültekin, dem frisch

gekürten E-Footballer des Jahres

2021. „Mein persönlicher Favorit

ist aber ein HSV-Trikot der Saison

2010/11 mit den Unterschriften

aller Spieler“, erzählt Bergmann.

Damals waren internationale Spitzenfußballer

wie Ruud van Nistelrooy,

Zé Roberto und Heung-Min

Son beim Hamburger Traditionsclub

unter Vertrag.

Max Balzer

Marco Gleitz

• Gardinen

• Polsterarbeiten

• Sonnenschutzanlagen

• Bodenbeläge

Raumausstattermeisterin

Zankenburg 10

31174 Schellerten

• St. Bernward Krankenhaus Hildesheim

• Insektenschutz

31180 Giesen

OT Groß Förste/B6

Pankratiusstraße 15

Tel. 0 50 66 / 16 79

Fax 0 50 66 / 16 63

e.lorz-raumausstattung@web.de

Mobil bis ins hohe Alter

Unser zertifiziertes EndoProthetikZentrum bietet

Gelenkersatz auf höchstem Niveau. Wir versorgen

Sie stationär und ambulant – damit auch Sie wieder

schmerzfrei durchs Leben gehen.

Treibestraße 9, 31134 Hildesheim, Telefon 05121 90-0

www.bernward-khs.de

HEIZUNG

LüftUNG

SaNItär

SoLar

Telefon (0 51 23) 4 09 05 50

Fax (0 51 23) 4 09 70 39

SHK-Gleitz@web.de

NEUERÖFFNUNG

1. MÄRZ 2022

Kommen Sie gerne vorbei

und lassen Sie sich von uns

verwöhnen.

Von Salaten und Burgern

bis zu Antipasti und Wein.

Kolpingsfamilie Groß und Klein Förste:

Gebrauchtkleidersammlung

Montag – Freitag

11.30 – 22.00 Uhr

Samstag

12.00 – 23.00 Uhr

Sonntag

12.00 – 22.00 Uhr

Mittagstisch

11.30 – 14.00 Uhr

Bringdienstzeiten

12.00 – 14.00 Uhr

17.00 – 21.30 Uhr

Tel. 05121 7560304

Industriehof 10

31180 Giesen

OT Hasede

Groß und Klein Förste. Schaffen

Sie Platz in Ihrem Kleiderschrank

für die neuste Mode. Die

Kolpingsfamilie Groß und Klein

Förste sammelt am 12. März

2022 in den Ortschaften Groß

und Klein Förste Textilien jeder

Art für Erwachsene und Kinder

(Bekleidung, Wäsche, Wolldecken,

Schuhe); auch Handys,

Brillen und Briefmarken (bitte

extra verpacken). Es wird gebeten,

das Sammelgut bis 9 Uhr

am Straßenrand zur Abholung

bereitzustellen. Der Reinerlös

ist für karitative Aufgaben des

Kolpingwerkes bestimmt.

Helmut Kröher

14.05.22

Oedelum

27.10.22

Kirche Dinklar

18.11.22

Audimax

Hildesheim

05.02.23

Audimax

Hildesheim

VfB Oedelum vs. Weisweiler Elf

Jubiläumsfußballspiel anlässlich des 75-jährigen Bestehens

des VfB Oedelum gegen die Traditionsmannschaft von Borussia

Mönchengladbach

Clemens Bittlinger

„Atem – Klang der Seele“

Konzert mit Orgel, Saxophon und Stimme: ein spannender

Dialog zwischen Liedermacher und moderner Kirchenmusik in

der Dinklarer Kirche St. Stephanus

Konrad Stöckel

„Wenn‘s stinkt und kracht ist‘s

Wissenschaft - UMWELT“

Der quirlige Wissenschaftscomedian lüftet im Audimax

Hildesheim wieder Geheimnisse, über die wir schon lange

gegrübelt haben.

Tickets: eventim.de

Werner Momsen

„Abenteuer Urlaub“

Der Klappmaul-Komiker aus dem hohen Norden berichtet über

seine ultimativen Urlaubserlebnisse.

Tickets: eventim.de

Weitere Infos unter www.gleitz-online.de/events

oder Telefon 05123 40627-0

Gleitz Verlag • Landwehr 18a • Nettlingen

Die kostenlose ZAH-

Schadstoffsammlung

Vom14. 3. bis 2. 4. 2022

Schadstoffe im Hausmüll (z.B. Farben, Lacke, Holzschutzmittel)

sind Zeitbomben für die Gesundheit.

Einfacher, als diese Risikomaterialien beim Schadstoffmobil

des ZAH abzugeben, geht es nicht. Pro privaten

Haushalt werden bis zu 20 kg (in geschlossenen

Behältern) kostenlos angenommen.

Wann genau das ZAH-Schadstoffmobil in Ihren

Ort/Stadtteil kommt, erfahren Sie im

ZAH-Abfallkalender, imInternet (www.zah-hildesheim.de)

und in der Tagespresse.

Oder Sie rufen uns an: Telefon 05064/93 95-0.

ZWECKVERBAND

ABFALLWIRTSCHAFT

HILDESHEIM

ZAH Zweckverband Abfallwirtschaft Hildesheim

Bahnhofsallee 36 ∙31162 Bad Salzdetfurth/OT Groß Düngen

Tel.: 05064/9050∙Fax 05064/90599∙www.zah-hildesheim.de


– Anzeige –

Wir machen uns für Ihre Gesundheit stark!

www.helios-gesundheit.de/hildesheim

Mit Konzept gegen Long Covid


Von Covid-19 genesen ist leider nicht immer gleichbedeutend

mit gesund. Viele Menschen leiden nach überstandener

Infektion an dem sogenannten Long Covid-Syndrom. Das

Helios Klinikum Hildesheim bietet deshalb für Betroffene

einen „Post Covid Check-Up“ an.

Genesen von Covid-19. Eine gute Nachricht

für jeden, der eine Corona-Infektion

durchgemacht hat. Doch leider ist diese

Nachricht nicht immer gleichzusetzen

mit wiederhergestellter Gesundheit. Eine

Vielzahl von Menschen leidet, selbst nach

nur leichten Verläufen, noch über Monate

unter den sogenannten „Long Covid-Symptomen“.

Sprich, den Folgen der Erkrankung.

Bei leichten Verläufen ist es etwa

jeder Zehnte, bei schweren Verläufen ist

die Zahl um ein Vielfaches höher. Die Symptome

sind dabei vielfältig: Von Luftnot

schon bei leichter körperlicher Belastung,

über Konzentrations- und Gedächtnisstörungen

bis hin zu anhaltendem Geruchs-

und Geschmacksverlust ist vieles

beschrieben. Über allem steht aber eine

ungewohnte körperliche Abgeschlagenheit.

Etwa jeder dritte Long Covid-Patient

klagt über das sogenannte ‚Fatigue-Syndrom‘,

das in medizinischen Kreisen starke

Müdigkeit und Erschöpfung beschreibt.

Vielfalt der Symptome mach

Behandlung schwierig

Für die behandelnden Ärzte gestaltet diese

Vielfalt an Symptomen die Behandlung

häufig schwierig, da sie auch für vielerlei

andere Erkrankungen stehen können. Auffällig

bei Long Covid aber ist, dass auch

jüngere Erkrankte nach einer vermeintlichen

Genesung wieder zurückgeworfen

werden können. Wer früher täglich

Sport gemacht hat und körperlich absolut

fit war, schafft plötzlich vielleicht nur

noch eine kleine Runde auf dem Fahrrad.

Besonders Patienten, die vorher ein sehr

gutes Leistungsniveau hatten, fühlen sich

dann extrem beeinträchtigt. Die anfängliche

Vermutung, bei Covid-19 handele es

sich um eine reine Lungenerkrankung, hat

sich mittlerweile als falsch erwiesen. Es

ist eine multisystemische Erkrankung, die

überall dort Schäden verursachen kann,

wo Gefäße verlaufen. Dieses Gesamtpaket

an Symptomen und möglichen Krankheitsbildern

führt bei vielen Patienten zu

einer nicht zu unterschätzenden psychischen

Belastung, weshalb es extrem

wichtig ist, die Patienten ernst und ihnen

Ängste soweit wie möglich zu nehmen.

Wichtig ist deshalb in Zukunft eine Behandlung,

in der mehrere Fachgebiete

zusammenspielen.

Post Covid Check-Up zur Abklärung

der körperlichen Gesundheit

Ein erstes Konzept wurde dazu im Helios

Klinikum Hildesheim mit dem „Post Covid

Check-Up“ entwickelt und an den Start

gebracht. An einem einzigen Tag können

dort verschiedene Untersuchungen von

Lungenfunktion über Herzuntersuchung

bis hin zu Gefäßdiagnostik absolviert

werden. So kann festgestellt werden, ob

zumindest keine körperlichen Schäden

davongetragen wurden. Sollte doch etwas

sein, kann die entsprechende Weiterbehandlung

in die Wege geleitet werden. Der

große Vorteil ist, dass die fachärztlichen

Untersuchungen an einem Tag durchgeführt

werden und man nicht verschiedene

Fachärzte zu verschiedenen Terminen womöglich

über Monate verteilt aufsuchen

muss.

Das multiprofessionelle Programm wird

derzeit von den Krankenkassen leider noch

nicht bezahlt. Deshalb müssen Interessierte

die Kosten momentan noch selbst

tragen. Je nach gewünschtem Umfang der

Untersuchungen liegt der Preis im mittleren

bis höheren dreistelligen Bereich.

Sie haben Interesse an dem Post

Covid Check-Up? Dann wenden Sie

sich gerne an folgenden Kontakt:

Helios Klinikum Hildesheim

Karin Dittrich

Wahlleistungs- und

Aufnahmemanagement

Tel (05121) 894-5432

karin.dittrich@helios-gesundheit.de

4. Impfung für

Risikogruppen

bei Helios

möglich

Das Impfzentrum am Helios Klinikum Hildesheim

bietet ab sofort entsprechend der

Stiko-Empfehlung die 4. Impfung für konkret

festgelegte Personengruppen an. Dazu zählen

Menschen ab 70 Jahren, Bewohner:innen

und Mitarbeiter:innen in Pflegeeinrichtungen,

Personen mit einer Immunschwäche ab

5 Jahren sowie Mitarbeiter:innen in medizinischen

Einrichtungen. Die 4. Impfung erfolgt

bei gesundheitlich gefährdeten Personengruppen

frühestens drei Monate nach der

ersten Booster-Impfung mit einem mRNA-

Impfstoff. Personal in medizinischen und pflegerischen

Einrichtungen erhält die 4. Impfung

frühestens sechs Monaten nach der ersten

Booster-Impfung.

Darüber hinaus können bei Helios weiterhin

grundsätzlich alle Personen ab 5 Jahren

eine Erst-, Zweit- und Drittimpfung erhalten.

Verimpft werden die Wirkstoffe von Biontech

und Moderna. Menschen bis zum Alter

von 30 Jahren sowie Schwangere und Stillende

erhalten gemäß der Stiko-Empfehlung

ausschließlich Biontech. Kinder bekommen

den entsprechenden Kinderwirkstoff von

Biontech.

Termine zu allen Impfungen können über die

Homepage des Helios Klinikums unter www.

helios-gesundheit.de/hildesheim gebucht

werden. Alternativ ist jetzt auch eine telefonische

Buchung über die Corona-Hotline von

Helios unter 0800/8123456 möglich.

Öffnungszeiten Impfzentrum:

Montags und Donnerstags

08:30 – 12:30 und 13:00 – 17:00 Uhr

Kontakt:

impfzentrum.hildesheim@helios-gesundheit.de

Tel. Terminbuchung: (0800) 81 23 456

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!