24.02.2022 Aufrufe

SOso! MÄRZ 2022

Mit dem SOso! sind Sie Monat für Monat mit allen Terminhighlights bestens versorgt: chronologisch und übersichtlich halten Sie mit unserem Magazin Ihre Freizeitplanung in der Hand. Stadtfeste, Parties, Konzerte, Workshops, Kabarett, Ausstellungen, Messen und Märkte – kurzum: wir bieten einen umfassenden Überblick der Kulturlandschaft in unserer Region. Ob beim Laden um die Ecke, in der Kneipe, im Theater – Sie finden das SOso! im handlichen DIN A5 Format überall dort, wo was los ist. Schnelle Updates gibt es auf unserer Online-Präsenz und natürlich die aktuelle Ausgabe zum Nachlesen!

Mit dem SOso! sind Sie Monat für Monat mit allen Terminhighlights bestens versorgt: chronologisch und übersichtlich halten Sie mit unserem Magazin Ihre Freizeitplanung in der Hand. Stadtfeste, Parties, Konzerte, Workshops, Kabarett, Ausstellungen, Messen und Märkte – kurzum: wir bieten einen umfassenden Überblick der Kulturlandschaft in unserer Region. Ob beim Laden um die Ecke, in der Kneipe, im Theater – Sie finden das SOso! im handlichen DIN A5 Format überall dort, wo was los ist. Schnelle Updates gibt es auf unserer Online-Präsenz und natürlich die aktuelle Ausgabe zum Nachlesen!

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

März 2022

Heft.-Nr. 245

kostenlos

Magazin für Kultur, Freizeit und Lebensart

im Kreis Soest und nördlichen Sauerland

13.03.–22.05.22

KAISERREIHE –

Hans Kaiser im

Dialog mit

Nadine Fecht

Museum Wilhelm Morgner

Thomästraße 1, 59494 Soest

www.museum-wilhelm-morgner.de

www.skk-soest.de

bis 08.05.22

VIEL LICHT –

VIEL SCHATTEN

Tom Mosley +

Antje Blumenstein

RAUM SCHROTH im

Museum Wilhelm Morgner

Auch online einsehbar und als PDF downloadbar unter www.soso-online.de

So. 20.03. I 18:00

A Night Of Queen mit The Bohemians

Konzert Sauerland-Theater Arnsberg

Fr. 01.04. I 20:00

Hagen Rether

Musik-Kabarett Stadthalle Soest


BEI UNS KÖNNEN SIE

KULTUR

SICHER GENIESSEN

Profi-Schutz für die Gastronomie.

Ihre maßgeschneiderte Absicherung für Ihren Betrieb.

NEU:

MIT COVID19

ABSICHERUNG

04.03.2022

Ulla Meinecke

Songs & Geschichten

12.03.2022

GlasBlasSing

Happy Hour

26.03.2022

Salut Salon

02.04.2022

Das VPT

Vollplaybacktheater

!

Aufgrund

Wirtschaft & Marketing Soest GmbH

STADTHALLE

SOEST

Tickethotline:

05.03.2022

Soester Jazznacht

13.03.2022

Deutschniederländischer

Stoffmarkt

PERFEKT ALS GESCHENK FÜR ALLE GELEGENHEITEN!

Gutscheine und Tickets unter www.hellwegticket.de und www.stadthalle-soest.de

26.03.2022

Black Rosie

AC/DC-Tribute

02. und 03.04.2022

Soester Altstadtfrühling

Verkaufsoffener Sonntag

0 29 21 / 103 6305

10.03.2022

Sarah Lesch

15.03.2022

Reinhard Pantke

Island

27.03.2022

Rene Steinberg und

Doc Esser

03.04.2022

Antrödeln

der derzeitigen Situation in Verbindung mit der COVID-19-Pandemie informieren Sie sich

bitte auf unseren Internetseiten über den aktuellen Stand der Veranstaltungen.

Tickethotline:

0 29 21 / 3 11 01

11.03.2022

Andreas Rebers

Ich helfe gern

24.03.2022

Dschungelbuch

Das Musical

27.03.2022

Sabatier & Wuttke

Tango Sensation – Piazzolla

22.04.2022

Bodo Wartke

Wirtschaft & Marketing Wirtschaft Soest GmbH&

Marketing

VERANSTALTUNGSBÜRO

Soest GmbH

Infoline:

0 29 21 / 103 6110

www.Stadthalle-Soest.de www.Schlachthof-Soest.de www.wms-soest.de

12.03.2022

Bülent Ceylan

25.03.2022

Donny and the

Diamonds

01.04.2022

Hagen Rether

24.04.2022

Soester

Ballettstudio

BEITRAGSBEISPIEL

DURCHSCHNITTSBETRIEB

Profi-Schutz Sach- und

Haftpflichtversicherung

Gesamtbeitrag:

1169,17€ (netto) p.a.

SOso-Auslagestellen:

Das SOso Magazin für Kultur,

Freizeit und Lebensart liegt

in folgenden Orten in vielen

Auslagestellen kostenfrei

zur Mitnahme aus:

Kreis Soest –

Soest, Lippstadt, Erwitte,

Geseke, Anröchte, Bad

Sassendorf, War stein mit

>>VERLOSUNG

März 2022

SOso! Magazin: Ulrichertor 4 • 59494 Soest • Tel.: 0178 7779890

www.soso-online.de info@soso-online.de Projekmanagement, Konzeption

und Herausgeber (V.i.S.d.P.): Olaf Grossmann – Redaktion: Klaus Bunte –

Medienberatung: Iris Köster – Grafikdesign, Layout und Satz: Sebastian Runge

– Druck: B&B Druck Hamm Belichtung: Plattenbau Kretschmer

Titelfotos: Nadine Fecht – Hysteria, Tusche auf Papier, 2017, 206 x 138,5 cm Foto: Nadine Fecht,

Antje Blumenstein – Three lines, eight corners, 2019, Foto: Antje Blumenstein

Die durch uns gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt.

Die Weiterverwendung bedarf in jedem Einzelfall der Genehmigung.

Belecke, Rüthen, Mülheim,

Sichtigvor, Allagen, Gemeinde

Möhnesee, Ense, Wickede (Ruhr),

Werl, Welver und Lippetal

Nördliches Sauerland –

Arnsberg, Neheim, Hüsten, Sundern,

Freienohl, Meschede, Bestwig, Brilon,

Olsberg, Neuenrade, Balve, Menden

und Fröndenberg

2 × 20 Euro Gutschein von Records For

Future, Werl. Einfach eine hübsche Postkarte

aussuchen und unter dem Stichwort »Records«

an die Verlags adresse senden! Bitte geben Sie

zur Sicherheit auch eine Emailadresse und Telefonnummer an. Persönliche

Daten werden ausschließlich im Rahmen der gegenständlichen Verlosung

verwendet und nicht gespeichert. Lediglich die Postkarten werden archiviert.

Einsendeschluß: 21.03.2022

AXA Regionalvertretung

Oliver Pöpsel GmbH

+49 (0)2923- 8607

oliver.poepsel@axa.de

axa-poepsel.de

Seite 3



Ausstellungen

Märkte / Kreatives

NS

ISER

d DINE

CHT

Noch bis 08.05.

TOM MOSELY UND ANTJE BLUMEN-

STEIN: »VIEL LICHT – VIEL SCHATTEN«

Ausstellung Raum Schroth im Museum

Wilhelm Morgner

Sie trennen 40

Jahre Altersunterschied,

ihre

Faszination für

das Licht eint

sie: Tom Mosely

(1927–2009)

und Antje Blumenstein (geboren 1967). Die gemeinsame

Präsentation »Viel Licht – viel Schatten«,

kuratiert vom Soester Kunstsammler Carl-Jürgen

Schroth, soll darauf aufmerksam machen, dass Licht

und Schatten alltägliche Phänomene sind, die meist

als selbstverständlich begriffen werden und denen

man ohne besondere Zuwendung begegnet. Neben

leuchtenden, ortspezifischen Installationen und

Wandobjekten werden auch Papierarbeiten gezeigt,

die sowohl in Antje Blumensteins als auch in Tom

Mosleys Schaffen einen zentralen Platz einnehmen.

Das lichte Material nutzen beide für reduzierte plastische

Werke, in denen der Schatten lineare Strukturen

betont oder malerisch nuanciert im Raum aufgeht.

13.03.–22.05. I

Eröffnung: 13.03., 11:00

HANS KAISER IM

DIALOG MIT

NADINE FECHT

Ausstellung Museum

Wilhelm Morgner Soest

Das Werk der Berliner Künstlerin Nadine Fecht weist

ein ähnlich großes Spektrum unterschiedlicher Medien

auf wie das des informellen Soester Künstlers

Hans Kaiser (1914–1982), der vor allem durch seine

Glaskunst und sein monochromes Spätwerk bekannt

wurde. Nadine Fecht macht konzeptuelle Kunst in

Form großformatiger Zeichnungen, Installationen,

Video und Sound. In ihren Arbeiten beschäftigt sie

sich mit dem Verhältnis des Einzelnen zur Gesellschaft

und damit zusammenhängenden Konstruktionen von

Wert und Unwert, Selbstwert und Identität.

Seite 4

20.03.–12.06. I 22.05. Preisvergabe

WILHELM MORGNER PREIS 2022

Ausstellung Museum Wilhelm Morgner Soest

Acht Jahre nach Ende des Zweiten

Weltkrieges rief die Stadt

Soest den Wilhelm-Morgner-

Preis ins Leben in Ehrung des

großen Soester Malers Wilhelm

Morgner. Mittlerweile wird der

deutschlandweit ausgeschriebene AUSSTELLUNG und mit 15. 000

Euro dotierte Preis zum 26. Mal vergeben. Eine fünfköpfige

Fachjury wählt aus allen Bewerbungen zehn

20. März - 12. Juni 2022

Gemeinschaftsausstellung der

Künstler aus, deren Werke zehn Finalistinnen/Finalisten in einer Gemeinschaftsausstellung

gezeigt werden. Wilhelm-Morgner-Preises In einer zweiten 2022 Sitzung

des

entscheidet die Jury in der Ausstellung der Finalisten

vor den Originalen das preiszukrönende Bild. Am

Initiatoren und Förderer

22. 05. wird die Preisträgerin oder der Preisträger

bekannt gegeben.

WILHELM MORGNER

Der WILHELM-MORGNER-PREIS ehrt den

1917 im Alter von 26 Jahren gefallenen

Soester Expressionisten Wilhelm Morgner,

der als herausragender Künstler des

Expressionismus und Wegbereiter der

Abstraktion mit seiner Malerei die

künstlerische Entwicklung im 20. Jahrhundert

entscheidend mit beeinflusst hat.

02.04.–15.05. I

Eröffnung

02.04., 17:00

PETRA

GILLHAUS –

»DRUNTER

+ DRÜBER«

Ausstellung Künstlerhaus BEM Adam Soest

Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf Petra Gillhaus’

Malweise – schwebend und kraftvoll zugleich

wirken die Bilder der Soesterin. Subtile, geschichtete

Farbflächen mit lebendiger Linienführung nehmen

mit auf eine Entdeckungsreise. Eine aktuelle Werkgruppe

zeigt übermalte Fotoleinwände. Als Ausgang

dienen fotografierte Naturmotive.

www.gillhaus-art.de

Weitere Ausstellungen in aller Kürze:

Wilhelm-Morgner-Preis 2022

bis So. 29.05. TICKET TO RIDE – FRANK GOOSEN

AUF DEN SPUREN DER BEATLES (Kulturgut Haus

Nottbeck, Museum für Westfälische Literatur Oelde

Stromberg)

Do. 24.03.–So. 04.09. DU HEXE! OPFER UND

IHRE HÄSCHER (Sauerland-Museum Arnsberg)

Chika Aruga

Henning Eichinger

Sabine Hey

John Kleckner

Matthias Meyer

Presse-Service Wirtschaft & Marketing Soest GmbH

DIE FINALISTINNEN UND FINALISTEN

So. 13.03. I 11:00–17:00

HOLLÄNDISCHER

STOFFMARKT

Markt Markt und Brüderstraße

Soest

Einmal mehr lädt der Deutsch-Holländische

Stoffmarkt auf dem

Markt und in der Brüderstraße in

Soest an 120 Ständen dazu ein, in Samt und Seide schwelgen, sich

von Farben und Mustern begeistern lassen und sicher so manches

Schnäppchen machen. Kleider-, Kinder-, Gardinen-, Möbel- und

sonstige Dekostoffe türmen sich dann vor historischer Kulisse neben

Samt und Seide, Leinen und Brokat. Ein El Dorado für alle, die gern

Nähen oder sich anderweitig handwerklich mit Stoffen beschäftigen –

und das direkt vor der Haustür. Diesmal hat jeder Besucher die Chance,

vor Ort eine wertvolle Nähmaschine im Wert von ca. 239 Euro zu

gewinnen. Die Verlosung findet um 17:00 öffentlich am Stand von Elna

statt. Infos unter stoffmarkt-expo.de/termine/stoffmarkt-soest

Mattia Noal

René Schoemakers

Maria Trezinski

Alexandra Weidmann

Jeonghan Yun

Fr. 25.–So. 27.03.

FRÜHLINGSMARKT

Markt Innenstadt Neheim

Der Frühlingmarkt in Neheim bietet ein buntes

Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Außerdem findet

der beliebte Autosalon statt. Desweiteren laden die Geschäfte zum

verkaufsoffenen Sonntag ein. www.arnsberg-neheim.de

Sa. 26.–So. 27.03. I 11:00–18:00

KREATIVMARKT

Markt Tagungs- und Kongresszentrum Bad

Sassendorf

Der Kreativmarkt im Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf

ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden. Pünktlich zum

Frühlingsanfang können Besucher hier den Frühling begrüßen. Zahlreiche

Aussteller bieten Ideen für das Frühjahr und die Osterzeit, zum

Beispiel kunsthandwerkliche Artikel aus Holz, Stein, Edelstahl, Kerzen

und Fackeln, Holzdekoration für Haus und Garten, Ponchos und

Jacken, kreative Näharbeiten als Dekoration und Kleidung, Schmuck

und Accessoires, Handtaschen und Rucksäcke, Gartenstecker und

Osterdekoration, Floristik, Halstücher, Körbe, Genähtes, Gehäkeltes

und Gestricktes, Oster- und Frühjahrs-Dekoration, Tiffany-Arbeiten,

bemaltes Porzellan, Rapskissen, Schürzen, Filztaschen, Kissenhüllen,

Geldbörsen, Decken und Geschenkartikel. Mit Waffeln im Café und

Würstchen im Außenbereich ist für Verpflegung gesorgt.

Seite 5

Das stilvolle Wald restaurant

in der Natur mit Charme

innen und draußen im

Biergarten

Idealer Ort für Feiern

und Hochzeiten

Mit exquisitem Partyservice

Mein Jokerkonto.

Meine Vorteile.

www.sjoker.de

Geld sparen

mit dem

Girokonto

JokerPlus

ist einfach.

Sparkasse

SoestWerl



Kinotipps

Dienstag, 01.03.

19:30 Kino in der Kulturscheune

»Nahschuss« Kino

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

20:00 »Große Freiheit«

Kino Linden-Theater Kino Meschede

Donnerstag, 03.03.

16:30 »The Batman«

Kino Linden-Theater Kino Meschede

Kino

Richard Nüsken informiert

UMBAU SCHLACHTHOFKINO

Kulinarisches

Zur Steinkiste

KREATIVMARKT

Frühlings- und Osterdekoration, Handarbeiten,

Floraler Tischschmuck & Geschenke.

Waffelcafé für Besucher.

26. & 27.03.2022

11.00 – 18.00 UHR

Eintritt pro Tag/Person: 2,00 €

02921 94334-24

TAGUNGS- UND KONGRESSZENTRUM

EICHENDORFFSTRASSE 2, 59505 BAD SASSENDORF

www.tuk-badsassendorf.de

Dienstag, 08.03.

19:30 Kino

zum internationalen

Frauentag

»Die

Unbeugsamen«

Kino

Kulturscheune

Hof Haulle

Bad Sassendorf

20:00 »Aline – The Voice of Love«

Kino Linden-Theater Kino Meschede

Dienstag, 15.03.

Dienstag, 22.03.

19:30 Kino

in der Kulturscheune

»Fabian

oder der

Gang vor

die Hunde«

Kino

Kulturscheune

Hof Haulle

Bad Sassendorf

19:30 Kino in der Kulturscheune

»Kaiserschmarrndrama« Kino

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

Dienstag, 29.03.

19:30 Kino in der Kulturscheune

»Nomadland« Kino

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

Kaum dürfen die Kinos wieder öffnen, macht eines auch schon

wieder dicht – zum Glück nur vorübergehend. Das Programmkino

im Kulturhaus Alter Schlachthof pausiert ab Montag, 07. 03. , da

umfangreich umgebaut werden soll. »Wir modernisieren die Toilettenanlagen

und erweitern das Foyer um eine Café-Bar!«, berichtet

Kinoleiter Richard Nüsken. »Das Zukunftsprogramm Kino vom

Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien macht dies

möglich. Vielen Dank an dieser Stelle. Wir sind schon sehr aufgeregt

und freuen uns auf eine gemütliche Lokalität, die nicht nur für

die Kinogäste zum Verweilen vor und nach dem Film einladen wird.

Wir hoffen, dass der Umbau einigermaßen schnell vonstatten gehen

kann. « Dazu, wie lange die Maßnahme dauern wird, macht er keine

Angaben: »Bei der derzeitigen Lage auf dem Bau weiß man ja nie so

genau«. www.schlachthofkino.de

REGIONALE KINOS AKTUELL:

Schlachthofkino Soest

Universum Kino Soest

Apollo & Central Kino Neheim

Residenz Kino Center Arnsberg

Cineplex Lippstadt

Cinema – Studio Kinocenter

Kinorama Unna

Cinemaxx Hamm

Linden-Theater Meschede

www.schlachthofkino.de

www.universum-soest.com

www.kino-neheim.de

www.cineplex.de/arnsberg

www.cineplex.de/lippstadt

www.kino-unna.de

über www.cineplex.de/lippstadt

www.cinemaxx.de/kinoprogramm/hamm

www.kino-meschede.de

Unterstützen Sie die Filmkultur und besuchen Sie weiter die lokalen und regionalen Kinos!

Es kehrt etwas Normalität ein

GASTRONOMEN

KÖNNEN SICH AUF

LOCKERUNGEN FREUEN

Die Gastronomien, auch in

unserer Region, können sich auf

fortschreitende Lockerungen in

den kommenden Monaten freuen.

Neben den positiven Auswirkungen

auf den Innenbereich,

kommt der erfreuliche Ausblick

hinzu, dass mit dem Frühling

auch die Außengastronomie

wieder zunehmend in Anspruch

genommen werden kann. Das ist

besonders erfreulich für Restaurants

mit einem entsprechend

schönen Bereich, wie der Wiener

Hof in Werl oder Zur Steinkiste

in Soest-Hiddingsen.

www.steinkiste-soest.de

www.derwienerhof.de

MITTWOCH

02.03.2022

19:30 UHR

Schon wieder

Sonntag

Theater

SAMSTAG

12.03.2022

16:00 UHR

Conni – das

Zirkus Musical

Kindertheater

Der Wiener Hof

UNSER KULTUR-FRÜHLING:

SONNTAG

13.03.2022

19:30 UHR

Bernd Stelter

Comedy

Sa. 12.03.22 • 19.30 Uhr

ANDERERSAITS

Live, Akustisch, Anders

Fr. 18.03.22 • 19.30 Uhr

COMEDY-SHOW

Männer, Technik & Migräne

Sa. 02.04.22 • 19.00 Uhr

ANTON VAN DOORNMALEN

Benefizkonzert: Journey

Fr. 08.04.22 • 19.30 Uhr

MAVERICK´S COUNTRY MUSIC SHOW

Konzert mit Country-Western-Musik

Seite 6 Seite 7

Kultur wieder gemeinsam erleben!

Kulturscheune auf Hof Haulle

Tagungs und Kongresszentrum

Durchführung der Veranstaltungen unter Berücksichtigung der aktuellen CoronaSchutzVO –

Karten behalten Ihre Gültigkeit

SAMSTAG

02.04.2022

19:30 UHR

Johann König

Comedy

Tickets unter 02921 94334-56,

www.ticket-badsassendorf.de, sowie www.hellwegticket.de

WWW.TUK-BADSASSENDORF.DE

DIENSTAG

05.04.2022

19:30 UHR

Maria Stuart

Theater

SAMSTAG

09.04.2022

16:00 UHR

Der verrückte Zoo

Kindertheater

GRAFENSTR. 27 • 59457 WERL • TEL. 02922-97320 • www.stadthalle-werl.de • info@stadthalle-werl.de

Sollten

sich Änderungen

wegen

COVID-19

ergeben,

halten wir

Sie auf

dem Laufenden.



Veranstaltungsankündigungen

Eindrucksvolle Fotos &

Werbung mit Wirkung!

Fotostudio – Werbeagentur

Grafikdesign – Drucke & Kopien

Digitaldruck – Beschriftungen

Werbetechnik

www.der-photoshop.de

DIE FOTO-BOX

Ein Highlight für Ihre

Feier und Ihr Event!

Umzug?

Möbelkauf?

Wir helfen!

Die Nutzfahrzeugvermietung

für den Kreis Soest.

www.hellweg-mobil.de

Seite 8

Augrund der Beschränkungen wegen COVID-19 ist es sinnvoll, sich

jeweils noch auf den entsprechenden Websites kurzfristig rückzuversichern,

ob die Veranstaltungen auch stattfinden können.

Sa. 05.03. I 20:00

TAHNEE – VULVARINE

Comedy Stadthalle Soest

Tahnee ist »Vulvarine«, auch dieses Mal redet die

Foto: Guido Schröder

Frau mit den feuerroten Haaren unerbittlich Klartext,

doch bei ihr sind die Stimmbänder sind die Klingen und damit

rasiert sie gekonnt das weite Feld der Comedy. Im Programm geht

es um die eigene Superkraft, Tahnees Metamorphose, das Erwachsenwerden

und die Grenzen des guten Geschmacks. In ihrer Offenheit

strotzt die Comedian vor Spielfreude und reißt dabei ihr Publikum von

der Leichtigkeit der Oberfläche immer wieder mit hinab in die tiefsten

Abgründe ihrer Gedankenwelt. Kein Thema, keine Parodie ist vor ihr

sicher. Auch deshalb hat sie sich inzwischen zur »Heldin in einer von

Boulevard und Influencern weichgespülten Welt« gemausert.

Foto: Manfred Pollert

Do. 10.03. I 20:00

KAI STRAUSS & THE ELECTRIC

BLUES ALLSTARS

Konzert

Lindenbrauerei Unna

Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Bluesmusiker, denen

auch amerikanische Kollegen und Kritiker einen authentischen Stil attestieren.

Mit 50 Jahren hat er jetzt sein sechstes Album, betitelt mit »In My

Prime«, veröffentlicht. Der mehrfache German Blues Awards Preisträger

ist ein gereifter Musiker mit eigener Handschrift, erwachsen aus dem

Respekt zu seinen Vorbildern. Strauss’ kraftvoller Gesang und stilsicheres,

ausdrucksstarkes Gitarrenspiel ziehen sich durch Songs über die Liebe

und aktuelle Themen oder beleuchten die Schattenseiten des Lebens.

Sa. 12.03. I 19:30

ANDERERSAITS

Konzert Kulturscheune Hof Haulle Bad

Sassendorf

Andereresaits beschreiben ihre Musik als Fusion großer Klassiker

der Rock- und Pop-Geschichte, aktueller Top-Ten-Hits und eigener

Songs, gepaart mit einer großer Instrumentenvielfalt und prägnanter

Bühnenpräsenz. Die Band, die sich selbst als Akustikmanufaktur

bezeichnet, vertont bekannte und neue Werke auf ihre ganz eigene

Art und Weise – akustisch, vielseitig, mehrstimmig und mit Liebe zum

Detail. Dabei muss sich das Publikum darauf einstellen, dass ein Lied

schon einmal nur mit Plastikbechern begleitet wird oder mit drei

Gitarren gespielt kaum noch als Original erkennbar ist. Auch eigene

Songs aus dem Singer/Songwriter-Genre finden sich im Programm.

Veranstaltungstipps

Mittwoch, 02.03.

19:30 Pub Music Night

»Anderersaits« Konzert

Alter Schlachthof Soest

19:30 Theater Bad Godesberg

»Schon wieder Sonntag«

Theater Stadthalle Werl

Donnerstag, 03.03.

20:00 Musik Club: lain

Matthews Konzert

Schalander Lindenbrauerei Unna

Freitag, 04.03.

20:00 »Ach, diese Lücke,

diese entsetzliche Lücke«

Theater Stadttheater Lippstadt

20:00 Ulla Meinecke

Konzert Alter Schlachthof Soest

Samstag, 05.03.

19:00 43. Soester Jazznacht

Vol.3 Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 Tahnee

Comedy Stadthalle Soest

Sonntag, 06.03.

11:00 und 14:00 Puppen -

theater »Biene Maja«

Theater Alter Schlachthof Soest

15:30 Cornelia Fisch und Trio

Jassiko Konzert Kulturscheune

Hof Haulle Bad Sassendorf

19:00 Die Nacht der Musicals

Konzert Stadttheater Lippstadt

19:00 Simon & Garfunkel

Revival Band

Konzert Stadthalle Meschede

20:00 136. Kerzenkonzert

Sjaella »One Charming

Night« Konzert Nikolaikirche Brilon

Mittwoch, 09.03.

19:30 Benefizkonzert:

Heeresmusikkorps Kassel

Konzert Bürgerhaus Wickede

19:30 Pub Music Night – Heart

Devils Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 Ensemble Persona »Ein

Sommernachtstraum« Theater

Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon

20:00 Jammin’Lounge Konzert

Im Schalander Lindenbrauerei Unna

Donnerstag, 10.03.

20:00 The 12 Tenors

Konzert Sauerland-Theater Arnsberg

20:00 Bülent Ceylan

Comedy Maximilianpark Hamm

20:00 »Sophie Scholl –

Die letzten Tage«

Theater Stadttheater Lippstadt

20:00 Sarah Lesch

Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 Kai Strauss & The

Electric Blues Allstarts

Konzert Schalander Lindenbrauerei Unna

Freitag, 11.03.

Beginn Mescheder Frühling

Markt Innenstadt Meschede

(bis 13.03., Infos: www.meschede.de)

20:00 Bernd Stelter

Comedy Stadttheater Lippstadt

20:00 Andreas Rebers

Kabarett Alter Schlachthof Soest

Samstag, 12.03.

19:30 Anderersaits Konzert

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

19:30 Bernd Stelter

Comedy Stadthalle Meschede

20:00 Lisa Feller

Comedy Sauerland-Theater Arnsberg

20:00 GlasBlasSing

Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 Bülent Ceylan

Comedy Stadthalle Soest

Seite 9

Kultur in Arnsberg

10.03. Sauerland-Theater

The 12 Tenors

„Power Of 12“

12.03. Sauerland-Theater

Lisa Feller

„Ich komm‘ jetzt öfter!“

13.03. Rittersaal

The Twiolins „Eight Seasons“

18.03. KulturSchmiede

Dusty Lane Jazzband – präs.

von Jazzclub Arnsberg e.V.

20.03. Sauerland-Theater

„A Night Of Queen“ performed

by The Bohemians

26.03. KulturSchmiede

Hennes Bender

„Ich hab nur 2 Hände!“

08.04. Stadtbücherei

Moritz Netenjakob

„Das Ufo parkt falsch“

unbedingt vormerken:

Sommer = Kultursommer in

Arnsberg!

18.09. Rittersaal

Amadeus Guitar Duo

„Faszination Gitarre“

Alle Informationen auf

www.arnsberg.de/kultur/theater



Veranstaltungsankündigungen

Rep. an Haushaltsgeräten

Einbau- und Lieferservice

Ersatzteilservice

Tel: 02937–968 488

hausgeraetepielsticker@t-online.de

Geschäftszeiten:

Mo–Fr 9:30–12:00 / 15:00–18:00

Mi 9:30–12:00

Aktuelles Stellengesuch:

Wir benötigen einen Hausgerätetechniker.

Seite 10

Augrund der Beschränkungen wegen COVID-19 ist es sinnvoll, sich

jeweils noch auf den entsprechenden Websites kurzfristig rückzuversichern,

ob die Veranstaltungen auch stattfinden können.

Fr. 18.03. I 19:30

MÄNNER, TECHNIK & MIGRÄNE

Comedy Kulturscheune Hof Haulle

Bad Sassendorf

Das dritte Bühnenstück Peter Buchenaus, diesmal inszeniert mit der

jungen Vorarlberger Schauspielerin und Autorin Julia Pfeiffer und

einer höheren Dosis kabarettistischer Einlagen mit kurzen Dialogen

und Sticheleien zwischen Mann und Frau. Das Programm zeigt

komödiantisch auf, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf das

Zusammenleben von Mann und Frau künftig nehmen könnte.

Foto: Heiko Britz

So. 20.03. I 18:00

A NIGHT OF QUEEN –

BEST OF QUEEN PERF.

BY THE BOHEMIANS

Konzert

Sauerland-Theater Arnsberg

The Bohemians nehmen ihr Publikum

mit auf eine zweistündige Zeitreise durch die Geschichte der

Rockband Queen. Sänger Rob Combers Persönlichkeit und Bühnenpräsenz

machen ihn zum perfekten Freddie Mercury. Auch der Rest

der Besetzung wird den Originalmusikern in höchstem Maße gerecht.

Sa. 26.03. I 20:00

HENNES BENDER:

»ICH HAB NUR ZWEI HÄNDE!«

Comedy KulturSchmiede Arnsberg

Wieder stellt sich Hennes Bender ohne Punkt

und Komma den großen Fragen des Lebens

und letzendlich dem Moment, in dem man an

Foto: Menazoo

sich hinabschaut und feststellt: Ich hab nur zwei

Hände! Und die sind einem dann auch meistens noch gebunden!

Sa. 26.03. I 20:00

BLACK ROSIE

Konzert Alter Schlachthof Soest

Wer glaubt, harte Rockmusik sei

immer noch eine Männerdomäne,

der irrt gewaltig, denn hier bekommen

selbst die härtesten Jungs

weiche Knie!

Veranstaltungstipps

Sonntag, 13.03.

15:00 »herrH ist da!«

Konzert Stadthalle Meschede

16:00 Vivaldi trifft auf Tango!

Konzert Historisches Rathaus Arnsberg

18:00 The Voice of Schnöttentrop

Konzert Alter Schlachthof Soest

19:30 Bernd Stelter

Comedy Stadthalle Werl

20:00 »Swing frei, Schütz«

comes to Lippstadt

Konzert Jakobikirche Lippstadt

20:00 Musik Club: GrooveJet

Konzert Schalander Lindenbrauerei Unna

Mittwoch, 16.03.

19:30 Pub Music Night –

Wulli & Sonja

Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 Tutty Tran Comedy

Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon

Freitag, 18.03.

19:00 Tone Fish

Konzert Kulturschmiede Fröndenberg

19:30 »Männer, Technik &

Migräne« Comedy

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

Nachhaltig denken

wir seit unserer

Gründung.

Sie möchten die Zukunft mit unseren

Geldanlagen und Finanzierungsmöglichkeiten

nachhaltig gestalten? Dann sind wir Ihr Finanzpartner

in der Region!

Volksbank

Hellweg eG

20:00 Manu Lanvin and the devil

blues Konzert Stadthalle Meschede

Sonntag, 20.03.

15:30 Claudia Hirschfeld &

Winni Biermann Konzert

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

18:00 A Night Of Queen mit

The Bohemians Konzert

Sauerland-Theater Arnsberg

Dienstag, 22.03.

19:00 Tanja Maljartschuk

Lesung Bürgerzentrum Alte Synagoge

Meschede

19:30 Komische Nacht in

Soest Comedy

Alter Schlachthof, Stadthalle Soest u. a.

Mittwoch, 23.03.

19:30 Pub Music Night – Easy

Jazz Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 Butterworth, Rarity &

Young Konzert Stadttheater Lippstadt

Donnerstag, 24.03.

16:00 Das Musical »Dschungelbuch«

Theater Stadthalle Soest

Freitag, 25.03.

20:00 Starbugs Comedy

»Jump!« Comedy

Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon

20:00 Donny and the Diamonds

Konzert Alter Schlachthof Soest

Samstag, 26.03.

11:00 Kreativmarkt

Event Tagungs- und Kongresszentrum

Bad Sassendorf

18:00 Vaughan Williams

Konzert Stadttheater Lippstadt

20:00 Hennes Bender

Comedy KulturSchmiede Arnsberg

20:00 Black Rosie

Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 Salut Salon

Konzert Stadthalle Soest

Sonntag, 27.03.

19:00 Wiliam Sabatier &

Friedmann Wuttke

Konzert Alter Schlachthof Soest

19:00 Rene Steinberg und

Doc Esser Kabarett Stadthalle Soest

Weiter geht es auf Seite 14.

volksbank-hellweg.de

Rufen Sie

uns an unter

02921 393 – 0



Umwelt / Nachhaltigkeit

Nachhaltige Unternehmen im Kreis Soest und HSK

ÖKOPROFIT GIBT UNTERSTÜTZUNG

Nachhaltig handeln,

das Klima schützen,

Kosten senken,

Erfolge kommunizieren:

Diese Ziele

will das Projekt

Foto: Thomas Weinstock / Kreis Soest

Ökoprofit mit kleinen

und mittleren Unternehmen erreichen. Für

die neue einjährige Projektrunde werden interessierte

Unternehmen aus dem Kreis Soest und

dem Hochsauerlandkreis gesucht. Aus den bisherigen

beiden Projektrunden resultieren jährliche

Einsparungen von 979 Tonnen CO 2

. Die 2016 und

2021 ausgezeichneten Unternehmen aus dem Kreis

Soest sparen zusammen jedes Jahr rund 430. 000

Euro über die eingeleiteten Maßnahmen ein. Mit

externer Beratung entwickeln die Unternehmen

Strategien und Maßnahmen, um aktiv zum Umweltund

Klimaschutz und zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele

beizutragen und eigene Ressourcenverbräuche

und Betriebskosten zu senken. Das Projekt

wird vom Land NRW und den beiden Kreisverwaltungen

zusätzlich finanziell gefördert. Interessierte

Unternehmen können sich bei Frank Hockelmann

beim Kreis Soest melden (Tel. 02921/30-2642,

E-Mail frank.hockelmann@kreis-soest.de) oder bei

Volker Nelle vom Hochsauerlandkreis: (0291/941-

505, volker.nelle@hochsauerlandkreis.de).

Eine erfreuliche Anerkennung

HEIMAT-PREIS FÜR DAS LIZ

Für das Jahr 2021 erhält das Liz nun den mit 1. 500

Euro dotierten Heimat-Preis der Gemeinde Möhnesee.

Honoriert wurde damit das langjährige ehrenamtliche

Engagement des Vorstandes und aller

anderen Liz-Freund:innen und Unterstützer:innen im

Bereich der Kinder- und Jugendarbeit, Inklusion und

der BNE-Arbeit. Die aktive, lokale heimatkundliche

Liz-Arbeit wurde von der Gemeinde Möhnesee

besonders gelobt. Menschen ihre Heimat zu erklären

und näher zu bringen ist wichtig um lokale Identität

und ein »Wir-Gefühl« zu schaffen. Die Akteure freuen

sich sehr über den Preis und danken allen Mitwirkenden

für die Unterstützung. www.liz.de

ENERGIEKOSTENOPTIMIERUNG – INDIVIDUELL UND EFFEKTIV

Kultur in der Region

Di. 22.03. I 19:30

KOMISCHE NACHT IN

SOEST

Comedy Alter Schlachthof,

Lamäng, Solista Restaurant,

Stadthalle Soest Foyer, Zwiebel‘s

Sudhaus

Die Komische Nacht ist eines der

erfolgreichsten Live-Comedy-Formate

in Deutschland. In Soest

erleben die Gäste bei der vierten

Ausgabe der Veranstaltung in 5

Locations einen ausgelassenen

Abend – mit bester Unterhaltung

durch verschiedene Comedians,

Kabarettisten, Zauberer*innen

und andere Komiker*innen. Dabei

wechseln nicht die Gäste, sondern

die Comedians die Location.

www.komische-nacht.de

INFOS KULTURBÜRO SOEST

WORKSHOP UND VERANSTALTUNGSKALENDER

SCHLIESSANLAGEN

VOM PROFI

SCHLIESSANLAGEN FÜR

GEWERBE

UND PRIVAT

BEI NEUKAUF UND

INSTANDHALTUNG

So funktioniert es:

Der Fokus liegt im März im KulturBüro Soest auf dem kostenlosen Workshop im

Einfach anrufen und zu ihrem augenblicklichen

Bereich Onlinepräsenz und SEO für Vereine und Kulturakteure. In Kooperation mit

Verbrauch beraten lassen!

dem StadtLabor Soest und im Rahmen der SoestART, veranstaltet das KulturBüro

Sie können dann nach Rücksprache Ihre letzte Strom-,

am Samstag, 12. 03. , 11:00 mit der Fachfrau Laura Jil Beyer aus Düsseldorf einen

Gas- und Wärmeabrechnungen per E-Mail oder

ca. 4-stündigen Workshop in der Gastronomie des Kulturhauses Alter Schlachthof.

WhatsApp senden.

Interessenten sind herzlich in der Präsenzveranstaltung willkommen – durch die

hybride Ausrichtung der Veranstaltung wird es jedoch eine Möglichkeit über Zoom

Sie sind Dienstleister und

geben, online an der Veranstaltung teilzunehmen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt

Gewerbetreibender?

ist, wird um Anmeldung gebeten soestart.de/soestart/info-reihe-soestart/

Denken Sie auf jeden Fall darüber nach, Ihren Iris Köster

Darüber hinaus sucht das KulturBüro weitere Interessenten für einen kostenlosen,

Kunden die passenden Öko-Energie-Produkte mit Freienohler Str. 70a,

dezentral ausgerichteten aber zentral auszugebenden (Veranstaltungs-)Kalender, die

anzubieten. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie 59872 Meschede

Lust haben, zeitnah ein neues System mit zu testen. Wer mehr darüber erfahren

mehr darüber erfahren möchten, wie Sie künftig den koester-iris@web.de

möchte, wendet sich bitte direkt an das KulturBüro Soest – info@kulturbuero-soest.de

Energiemarkt zur Kundenbindung nutzen können. 0151 54665370

oder 0176 62566173 (auch über Whats App möglich).

Seite 12 Seite 13

Schließzylinder,

Schlösser und

Schließsysteme

Boleweg 8, 59494 Soest

Fon: 02921 / 689-0

E-Mail: info@heunert.de

www.heunert.de

Anmeldung zum

Workshop:



Fortsetzung Veranstaltungstipps

Dienstag, 29.03.

20:00 Jan van Weyde

Comedy Alter Schlachthof Soest

Mittwoch, 30.03.

19:30 Pub Music Night –

Open Stage Konzert

Alter Schlachthof Soest

Freitag, 01.04.

20:00 »Fesitval der Traverstie«

Show Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon

20:00 Hagen Rether

Musik-Kabarett Stadthalle Soest

Samstag, 02.04.

17:00 Matinee der Klänge

Konzert Stadthalle Meschede

19:00 Benefizkonzert: Anton

van Doornmalen & Band

Konzert Tagungs- und Kongresszentrum

Bad Sassendorf

19:30 Johann König

Comedy Stadthalle Werl

20:00 Das VPT-Vollplaybacktheater

Theater Stadthalle Soest

20:00 David Kebekus

Comedy Alter Schlachthof Soest

Sonntag, 03.04.

15:00 »Duo Cellcanto« mit

Ulrike & Gunther Tiedemann

Konzert Stadtmuseum Lippstadt

15:30 Klara Gmiter begleitet

vom Trio Jassiko

Konzert Kulturscheune Hof Haulle

Bad Sassendorf

17:00 Fivetimes Jazz- and

Popchor Konzert Stadthalle Soest

18:00 Andrew York

Konzert Jakobikirche Lippstadt

18:00 WDR4 sing(t) mit Guildo

Konzert Stadttheater Lippstadt

Vorankündigungen

Seite 14

Fr. 01.04. I 20:00

HAGEN RETHER

Musik-Kabarett Stadthalle Soest

Es ist kein klassisches Kabarett, was Hagen

Foto: Klaus Reinelt

Rether seinem Publikum serviert, sondern eher

ein assoziatives Spiel, ein Mitdenkangebot. Der Kabarettist verweigert

die Verengung komplexer Zusammenhänge und gesellschaftlicher

wie politischer Absurditäten auf bloße Pointen. Mit überraschenden

Vergleichen verführt er das Publikum zum Perspektivwechsel – zu

einem anderen Blick auf es selbst, die Welt und in die Zukunft.

Sa. 02.04. I 19:30

JOHANN KÖNIG: »JUBEL,

TRUBEL, HEISERKEIT«

Comedy Stadthalle Werl

Johann König, der in Soest geborene und aufgewachsene

Comedystar mit Wahlheimat Köln, will

Foto: Boris Breuer

seinen Corona-bedingt verschobenen Auftritt in

der Werler Stadthalle nachholen und damit für »Jubel, Trubel, Heiserkeit«,

so der Titel seines aktuellen Programms, sorgen. Mit 49 Jahren

steht er mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume

gepflanzt und ein Haus gebaut. Da drängen sich die nächsten Aufgaben

also quasi auf. Denn er muss den Auszug der Kinder vorbereiten,

die Bäume fällen und das Haus verputzen. Johann König ist kühl in der

Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung.

Sa. 07.05. I 20:00

PETER ILLMANN: »KULT WAR

NICHT GEPLANT«

Lesung Bahnhof Werl

Mit beratender Unterstützung des Soester Autoren

Klaus Marschall, der für die Biographie des

Trio-Trommlers Peter Behrens den Deutschen

Biographiepreis einheimste, hat Peter Illmann, erster Moderator der

ARD-Musikshow »Formel Eins« ein Buch über sein Leben und insbesondere

die Achtziger Jahre verfasst. Aus »Kult war nicht geplant«

liest er – mit musikalischer Untermalung – im Bahnhof Werl. Infos

zu den weiteren Programmpunkten im Rahmen seines Besuch

(Signierstunden in der Ritterschen Buchhandlung in Soest und der

Buchhandlung Dust in Warstein sowie Schreib-Aktion präsentiert von

den BördeAutoren und Schallplatten-Verkaufsstand von Records For

Future im Bahnhof zu den 80ern) finden sich unter www.soso-online.

de/illmann. Präsentiert von der Sparkasse SoestWerl und dem SOso.

ARNSBERG

COVID-19 VERLEGUNG: Alle Karten behalten ihre Gültigkeit

BEST OF QUEEN

performed by THE BOHEMIANS

20.3.22 Sauerland-Theater

Karten in Arnsberg beim Verkehrsverein, Telefon (02931) 4055,

Score Shop, Reisebüro Meyer, in der Buchhandlung Sonja Vieth,

in Soest in der Tourist Information, sowie in allen bekannten

Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.kultopolis.com

Gefördert von:



Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!