Lichtjahre Voraus - Flachau

flachau

Lichtjahre Voraus - Flachau

Bergbahnen Flachau GmbH | Hauptstraße 159 | 5542 Flachau | Austria

Tel.: +43 (0) 6457 2221-0 | Fax: DW 127 | bergbahnen@flachau.at | www.flachau.at | www.facebook.com/snowspace

Änderungen und Druckfehler vorbehalten!

www.flachau.at

w i n t e r s a i s o n

2 0 1 0 - 2 0 1 1

Lichtjahre Voraus2


Ein abwechslungsreiches Pistenangebot bietet für jede Könnerstufe genau das Richtige. Von der Weltcup-Strecke, der Zeitmess-Strecke, der Flutlicht-Skipiste über die Familienabfahrten bis hin zum

Übungshang wird im snow space Flachau alles geboten. 3 Talabfahrten sorgen für individuelle Einstiegsmöglichkeiten und Skivergnügen bis direkt in den Ort.

Zahlreiche Skihütten, Bergrestaurants und Sonnenterrassen vollenden den Skitag nach persönlichem Wunsch, von gemütlich-uriger Atmosphäre bis hin zum Highlife Aprés-Ski Fieber.

snow space Flachau ist auch ein beliebtes Trainingszentrum der ÖSV Skirennläufer sowie internationaler Weltcuprennläufer und Austragungsort vieler Ski- Großveranstaltungen.

Unter anderem findet zum zweiten Mal der Audi FIS Weltcup Damennachtslalom am 11. Jänner 2011 statt, der im vorigen Jahr bereits ein voller Erfolg war.

Ab der Wintersaison „beamt“ täglich ein Gratisskibus alle Skibegeisterten von der Stadt Salzburg nach snow space Flachau und wieder retour.

In diesem Jahr investieren die Bergbahnen Flachau ca. 3,5 Mio. Euro in die Verbesserung des Skigebietes.

snow space Flachau ist live dabei in in ski amadè mit 860 Pistenkilometer und 270 Liftanlagen.

ski amadè Specials

X-tra großer VorVerkaufs-Rabatt: Dieses Jahr große Saisonkarten-Vorverkaufs-Aktion bis 06.12.2010 für Kinder und Jugendliche

Junior Weekend Discount: Kinder und Jugendliche fahren in ganz ski amadè an jedem Wochenende zu ermäßigten Preisen mit bis zu 35% Rabatt gegenüber dem Normaltarif

Familienbonus: Ab dem 3. Kind einer Familie Freifahrt für das dritte und alle jüngeren Kinder

Bild 1: Flachau Ortsansicht | Bild 2: snow space Flachau - Sieger des internationalen Skiareatests 2008/2009

snow space Flachau

2


Investitionen Wintersaison 2010/2011

• Neues Infrastrukturgebäude „star jet 1“ Ein modernes Infrastrukturgebäude bei der Talstation „star jet 1“ bietet eine deutliche Komfort- und Serviceverbesserung für unsere Gäste.

Im Gebäude befinden sich ein Sportshop inkl. Skidepot, ein Schischulbüro und ein neuer Kassenbereich.

• Neue Panoramakamera Um unseren Gästen noch schönere Aufnahmen des Skigebietes zeigen zu können, investieren die Bergbahnen Flachau in eine neue HD-Kamera.

• Überkopftafeln Eine weitere Komfortverbesserung bieten die neuen Überkopfwegweiser mit integriertem Panoramabild, Temperaturanzeigen und zusätzlichen

Informationsfeldern, die an jeder Statiom der Seilbahnen die Gäste informieren.

Im Skigebiet monte popolo Eben investieren die Bergbahnen Flachau ebenfalls in die Komfortverbesserung. Die kuppelbare 6er Sesselbahn wird mit Wetterschutzhauben und Kindersicherheitsbügeln

ausgestattet. Somit ist auch ein sicherer Transport von Kindern gewährleistet.

Neuigkeiten

4


FIS Ski World Cup

Foto: Erich Spieß

Audi FIS Weltcup Damennachtslalom am 11. Jänner 2011 - „Flachau snow space Ladieskinight“

Am 11. Januar 2011 es wieder soweit, der FIS Audi Skiweltcup macht erneut Station im snow space Flachau,

wo die weltbesten Ski-Ladies beim Nachtslalom wieder um den begehrten Titel der „snow space princess“ kämpfen werden und eines der höchsten Preisgelder (Euro 110.000,-) im Damen Skiweltcup

ausgeschüttet wird. Gefahren wird auf der eigens mit einer mobilen Flutlichtanlage ausgestatteten Hermann-Maier Weltcupstrecke.

Beginnzeiten der beiden Durchgänge: 1. Durchgang: 17.30 Uhr | 2. Durchgang: 20.30 Uhr

weltcup damennachtslalom

Letztes Jahr war der Nachtslalom in Flachau vom Zweikampf Deutschland - Österreich geprägt und über 10.000 Zuschauer waren dabei, als Marlies Schild (AUT) vor Maria Riesch (GER) und Kathrin Zettel

(AUT) ihren ersten Flachau-Sieg feiern konnte. In Flachau wurde die Nacht zum Tag – rund um ein spannendes Rennen erwartete tausende Skifans ein perfekt inszeniertes Showprogramm. In der Weltcup

Party Meile im Ortszentrum sorgten verschiedene Live-Bands, Ö3 DJ Alex List und Krone Moderator Harry Prünster für Party Stimmung. Ein echtes Spektakel war die Motocross Freestyle Show „FMX4ever“

zwischen 1. und 2. Durchgang und beim after race clubbing mit DJ Martina Kaiser wurde bis in die frühen Morgenstunden so richtig gefeiert.

Auch für den 11. Jänner 2011 dürfen wir wieder mit einem spannenden Rennen rechnen. Und was das „Drumherum“ betrifft, sind die Veranstalter wieder höchst bemüht, so wie im vergangenen Winter, ein

attraktives Rahmenprogramm auf die Beine zu stellen.

Bild 1: FMX4ever Motocross Freestyler | Bild 2: Maria Riesch und Kathrin Zettel mit der glücklichen Gewinnerin und snow space princess Marlies Schild | Fotos: Doris Wild

6


Bayern 1 Skiopening im snow space Flachau vom 09. bis 12.12.2010

snow space Flachau startet zusammen mit Bayern 1 in die Skisaison und bietet ein Winterfeeling mit Spass und Action auf der Skipiste, beim Aprés Ski und im Nightlife.

Alles inklusive!

Übernachtung und Frühstück, Mittagessen auf der Skihütte, Schmankerlbuffet am Abend im Flachauer Gutshof, Skipass, Skitest, Wintersportangebote des Deutschen Skilehrerverbands, Busanreise uvm.

Showprogramm: Bayern 1 - Band, Troglauer Buam, Cagey Strings, Fetzentaler, Showact „foolpool“ präsentiert von den Bayern 1 - Moderatoren Tilmann Schöberl und Thomas Ohrner.

Atomic X-Perience Race Day: Sonntag, 13. Februar 2011

highlights

Ein weiteres Wochenend-Highlight in dieser Wintersaison ist der bereits zum 8. Mal durchgeführte Atomic X-Perience Day.

Dieser findet am Sonntag, den 13. Februar 2011 bei der Talstation space jet 1 statt. Spaß und Action sind wieder garantiert. Einige weltklasse Skirennläufer verraten auch in diesem Jahr ihre Tipps und

Tricks und wer Lust hat, kann seine Geschwindigkeit mit einem Skistar auf der „Wie schnell bin ich“ (WISBI)-Strecke messen. Die Skistars geben die Zeiten vor, an die man sich heranwagen kann. Die Teilnahme

ist kostenlos und die Anmeldung zum Rennen erfolgt am Veranstaltungstag direkt vor Ort.

Außerdem kann jedermann eines der 200 Paar Atomic –Ski testen und wer möchte, kann die Pisten von snow space Flachau mit einem Atomic Race Pro erkunden und dabei wertvolle Tipps und Tricks

erhalten. Auch dieses Angebot ist gratis. Eine Veranstaltung, die Fun und Action für alle Skibegeisterten bringt.

8


Förderkapazität 29.600 Personen pro Stunde

Schneekanonen ca 200 Stk.

Speicherteiche 5 Stk. mit einem Gesamtvolumen von 180.000 m³ Wasser

Pistenfläche 150 ha

Seilbahn- und Liftanlagen insgesamt 15 Anlagen, davon • eine 8er-Kabinenbahn

Skischulen 6 Skischulen mit 13 Standorten sorgen für die besten Schwünge

Skiverleih bei allen Talstationen

• vier 6er-Sesselbahnen mit Wetterschutzhauben (2 davon mit Sitzheizung)

• zwei 8er-Sesselbahnen mit Wetterschutzhauben und Sitzheizung

• eine Doppelsesselbahn, ein Schlepplift und sechs Übungslifte

fact sheet

10


www.flachau.at Alle Informationen über das Skigebiet finden Sie unter www.flachau.at.

Facebook-Fanseite Werden Sie FAN auf der Fanseite www.facebook.com/snowspace und erhalten laufend aktuelle Infos über das Skigebiet snow space Flachau.

Gondelradio Genießen Sie die Auffahrt mit dem Achter Jet und lassen Sie sich von angenehmer Hintergrundmusik und den snow space Flachau News in jeder einzelnen Kabine berieseln.

Das Gondelradio ist weltweit einzigartig.

Panoramakanal snow space Flachau TV bringt Ihnen die Infos aus dem Skigebiet direkt nach Hause bzw. in Ihr Hotelzimmer.

Temperaturen, Schneelage, Wetter und News – das alles erfahren Sie live im Panoramakanal der Bergbahnen Flachau.

Weitere Live-Bilder gibt es auch auf ORF 2, TW1, 3Sat, Infokanal Salzburg AG, MünchenTV, FrankenTV und Canvas

Newsletter Registrieren Sie sich unter www.flachau.at und Sie erhalten die Neuigkeiten aus snow space Flachau.

Skiline Erstellen Sie Ihr persönliches Skitagebuch – online unter www.flachau.at!

Einfach Skipassnummer eingeben und es werden Ihnen Ihre Abfahrtskilometer und zusätzlich auch noch die bewältigten Höhenmeter „zugebeamt“.

aktuelles

12


Greifen Sie nach den Sternen und erleben Sie Skifahren bei Nacht.

Die 1,5 km lange Flutlicht-Skipiste am Achter Jet bietet ein einzigartiges Skierlebnis bei Nacht und gilt weit über den Ort Flachau hinaus als legendär und ist dementsprechend auch bei der Bevölke-

rung der Region äußerst beliebt. Die Flutlichtskipiste bietet sowohl kurze Aufstiegszeiten als auch eine anspruchsvolle Abfahrt.

Ideal zum Abschalten und Auftanken nach einem herausfordernden Arbeitstag oder einfach zum Genießen.

Von Ende Dezember bis Anfang März können hier nimmermüde Pistenflitzer jeden Dienstag (außer 11. Jänner und Faschingsdienstag) und Donnerstag von 18.30 Uhr bis 21.45 Uhr den Hang

hinunterwedeln.

flutlichtskifahren

14


... ein Pistengerät so viel kostet, wie ein Einfamilienhaus, ca. € 280.000,-

... eine Schneekanone den Kosten eines Audi A4 entspricht, ca. € 35.000,-

... im snow space Flachau pro Winter 1 Million m³ Schnee erzeugt werden

... die Bergbahnen Flachau Marktführer in punkto Sicherheit (freiwillige Helmbenutzung der Mitarbeiter, Pistenmarkierungen und Pistenleitsystem...) sind

... die Bergbahnen 60% der Kosten für den Skibustransfer im Ort decken

... in einer Liftkarte, abgesehen von den herkömmlichen Leistungen für den Skibetrieb, folgende Zusatzleistungen inkludiert sind:

Technische Beschneiung, Grundbenützungsgebühr, Sicherheitsmaßnahmen bzw. überdurchschnittlich hohe Sicherheitsstandards

Organisation von Zubringerdiensten: Shuttle-Busse, Gratis-Skibusse, Pistensicherung: Lawinenschutz, Beschilderung, Markierung

Landschaftspflege: Flurreinigung, Begrünung der Pisten im Sommer, Aufforstung, Sicherung, Pflege von Sportanlagen: Skipisten, Wanderwege

Information: Hinweisschilder, Pistenleitsystem, Panoramakameras, Wetterinformation, Gestaltung spezieller Angebote für Kinder und Jugendliche

Organisation von Veranstaltungen: Ski-Rennen, Wettbewerbe, Übernahmen von Gütertransporten für die Skihütten im Skigebiet, Bereitstellung von Parkplätzen

wussten sie, dass...

16


Mit dem monte popolo wurde in Eben eine „revolutionär günstige“ Ski Okkasion neu erschlossen.

Trotz Kleinst- Skigebiet- Status locken am „ Volks- Berg“ ein Kinderland, ein Funpark, eine Zeitmessstrecke sowie urgemütliche Hütten.

• Funpark: Punktet mit unterschiedlichen Rails mit verschieden breiter Auflage.

• Zeitmessstrecke: Wer Lust hat, kann auf der nach Olmympiagoldmedaillengewinnerin Andrea Fischbacher benannnten Zeitmessstrecke seine Geschwindigkeit messen und versuchen,

die von Andrea Fischbacher vorgelegte Zeit zu unterbieten.

• Kinderland: Auf die kleinen Skizwerge warten entlang des Tellerliftes zahlreiche Abenteuer mit Tierfiguren und ein kleines Haus, in dem sich kalte Zehen schnell wieder erwärmen.

Eine flächendeckende Beschneiungsanlage garantiert Schneesicherheit während der gesamten Wintersaison.

Der monte popolo liegt direkt neben der A10 Tauernautobahn und ist ca. 30 Minunten von der Stadt Salzburg entfernt.

Neu ab der Wintersaison 2010/11:

Um unseren Gästen einen besseren Komfort und mehr Sicherheit bieten zu können, verfügt die 6er Sesselbahn ab dieser Wintersaison über Wetterschutzhauben und Kindersicherheitsbügel.

Top Aktionen für Familien ab € 31,50 sowie günstige Angebote für Tagesskifahrer ab € 19,50 (2 Stunden-Karte) ermöglichen einen preisgünstigen Skitag.

Nähere Infos erhalten Sie unter www.eben.at | http://www.facebook.com/montepopolo.eben

monte popolo eben

18

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine