07.04.2022 Aufrufe

Frühlingsaktion 2022

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

BIER, WEIN

& SPIRITUOSEN


Location Mitarbeiter-Fotos: Birdlodge Sempach Station

Liebe Geniesserin, lieber Geniesser

Craftbier, Brenner des Jahres und Wein:

Wir freuen uns, Ihnen die vierte Ausgabe unserer

Firmenzeitschrift zu überreichen. Nach zwei turbulenten

Jahren stehen die Zeichen gut, dass wir der

Normalität näherkommen. Feste können wieder

gefeiert werden, die Gastronomen dürfen wieder

uneingeschränkt Ihren Beruf ausüben und Gäste

bewirten und wir haben etwas mehr Planungssicherheit

in diesen Geschäftsbereichen.

Craftbier liegt nach wie vor im Trend und die

Sortenvielfalt nimmt laufend zu. Viele grossartige

Brauereien entstehen und bringen Ihre Bierneuheiten

auf den Markt. Damit Sie immer auf dem

laufenden sind, haben wir Ihnen ein paar nützliche

Tipps zusammengestellt. Mehr dazu im Bereich

News Getränkemarkt.

Mit unserer Eigenmarke, der Amstutz Manufaktur,

sind wir im Oktober 2021 an der Preisverleihung

der DistiSuisse zum «Brenner des Jahres

2021/2022» ausgezeichnet worden. Der Grundsatz

der Amstutz Manufaktur, nur die beste Qualität

wird in die Flasche gefüllt, hat sich ausbezahlt.

Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung.

Die Weinregion Luzern ist im Jahr 2021 sehr in

Mitleidenschaft gezogen worden. Zweimal Frost

im Frühling und Hagel im Sommer haben praktisch

die gesamte Ernte vernichtet. Viele Regionale Gewächse

werden dieses Jahr nicht verfügbar sein.

Wir konnten Ihnen trotzdem ein paar interessante

Weine aus diversen Regionen zusammenstellen.

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung mit der

Broschüre und freuen uns, wenn wir Sie persönlich

bei uns im Laden begrüssen dürfen.

Freundliche Grüsse

Toni Schürch

Stefan Schürch

INHALTSVERZEICHNIS

News Getränke Abholmarkt 4

Weingut Delea 6

Weissweine 8

Rotweine 10

Bier probieren 12

Portrait Soo. Soorser Bier 16

Amstutz Manufaktur

«Brenner des Jahres

2021/2022» 18


NEWS AUS DEM

GETRÄNKE ABHOLMARKT

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Wir setzen Luzerner Kleinbrauereien in den Focus: Haben Sie schon einmal von Leu Bräu, Braupark,

Brauhuus 531, Baubulour oder Chäller Bröi gehört? Dies ist nur eine kleine Auswahl von Brauereien,

welche im Kanton Luzern ihr Handwerk ausüben. So vielfältig die Brauereien sind, so vielfältig präsentieren

sich auch Ihre Biere. Unter ihnen befinden sich wahre Perlen, welche nur darauf warten von

Ihnen entdeckt zu werden.

Wollen Sie diese Regionale Köstlichkeiten probieren und die Personen kennenlernen? Jeden zweiten

Samstag im Monat stellen wir unter dem Titel «Bier probieren» eine Brauerei oder einen Bierstil in den

Fokus. Sie können bei uns im Getränke Abholmarkt die Biersorten degustieren und die Personen hinter

der Brauerei sind persönlich vor Ort. Sie erhalten spannende Einblicke in das Handwerk, das Wissen

und die Leidenschaft, welche in jeder Brauerei stecken.

Wir freuen uns Sie beim nächsten «Bier probieren» bei uns zu begrüssen.

Thomas Helfenstein

Leiter Getränke Abholmarkt / Aussendienst

4


GETRÄNKE TIPP

Mixgetränke liegen im Trend. Alkoholfreie

Varianten wie Gin oder Martini ohne

Alkohol erfreuen sich immer grösserer

Beliebtheit. Eine schöne Auswahl haben

wir für Sie im Laden bereit.

Verwöhnen Sie Ihre Gäste zu Hause mit

einem kleinen Drink. Ein Cocktail Tipp zum

selbst machen für alle, die es klassisch

mögen. Auch diese Zutaten finden Sie bei

uns im Getränkemarkt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Monika Gassmann

Getränke Abholmarkt

TREND COCKTAIL –

ESPRESSO MARTINI

DER EINFACHE IN-COCKTAIL

Zutaten

8 cl Vodka

4cl Kahlúa

4cl Espresso

Kaffeebohnen zum Garnieren

Eiswürfel

Zubereitung

Shaker mit Eiswürfeln füllen. Vodka, Kahlúa und

Espresso zugeben. Gut schütteln und in einem

Martini-Glas servieren. Nach Belieben garnieren,

z.B. mit Kaffebohnen. Zum Wohl!

In den 80er-Jahren kreierte der Barkeeper Dick

Bradsell in London diesen Cocktail spontan für

einen Gast. Obwohl der Name nicht bekannt ist,

behauptet er bis heute noch, es hätte sich um ein

bekanntes Super-Model gehandelt. Der Name

«Martini» hat übrigens nichts mit dem gleichnamigen

Vermouth zu tun. Grundsätzlich wurden

damals in der Szene alle Cocktails «Martini» genannt,

welche in der typischen spitzen Cocktailschale,

also einem Martiniglas, serviert wurden.

5


WEINGUT DELEA

Im umfangreichen Sortiment von Delea spiegelt sich die ganze Vielfalt

des Tessins: Geniesser finden in Delea-Weinen die Wärme und die

Lebenslust des südlichsten Schweizer Kantons.

STEILSTE LAGEN

Die Delea-Spitzenweine gedeihen in einer äusserst extremen Umgebung:

Die Rebstöcke wachsen hoch oben, auf aussergewöhnlich steilen

Hängen, die bei Regen nur zu Fuss erreichbar sind. Bei gutem

Wetter im Sommer werden sie dafür jedoch bis 22 Uhr von der Sonne

verwöhnt. Dafür, dass die Wärme den anspruchsvollen Pflanzen nicht

zuviel wird, sorgt der direkt an die Rebberge angrenzende kühle

Wald.

VIELSEITIGKEIT UND NATÜRLICHE DRAINAGE

Die flachen Weinberge für die beliebten Delea-Weine liegen alle an

Talausgängen und meist auf Flussablagerungen. Viele Steine – eine

natürliche Drainage – und ein nur etwa 30 cm tiefer organischer

Boden bilden den Untergrund für die gesunden, starken französischen

Rebstöcke und sorgen mit für eine konstante Qualität der Weine. Der

Wind aus dem Tal bringt eine kühle Frische auch an heissen Tagen,

sodass die Trauben perfekt reifen können.

DIE KRAFT DER JAHRE

Sie haben 60 Jahre auf dem «Buckel» – manche sogar noch mehr. Die

Merlot-Rebstöcke der Carato-Weine ergeben wegen ihres biblischen

Alters nur geringe Erträge, die dafür aber nicht nur mit einer wunderbaren

Süsse, sondern auch mit aussergewöhnlich konzentrierten, vielschichtigen

Aromen begeistern und für allerhöchste Qualität in der

Flasche sorgen.

IN STEIN GEMEISSELT

Die Reben für die Carato-Weine haben im wahrsten Sinn des Wortes

ein hartes Leben: Sie wachsen auf einem Untergrund, der von mächtigen

Granitblöcken durchzogen ist. Nur eine dünne Schicht Erde

liegt auf dem Granit, und die Wurzeln der Rebstöcke müssen sich

zwischen den Steinen tief in den Berg graben, um an Wasser zu

kommen. Das schaffen nur die kräftigsten, die dann aber zu starken

Rebstöcken werden.

CHARME SPUMANTE

BRUT IGT SVIZZERA

ANGELO DELEA

Schweiz, Tessin

Chardonnay, Pinot Noir

7 °C

12.5 % vol

75 cl

Fr. 12.90 statt Fr. 14.35

Dieser Spumante ist ein

guter Apérowein, passt

zu Rauchlachs und Hartkäse

und ergänzt Gerichte

mit Meeresfrüchten und

asiatische Spezialitäten

harmonisch.

Frisch, fruchtig und leicht

perlt dieser hellgelbe

Schaumwein dezent im

Glas. Er zeigt ein dezentes

Bukett von etwas Apfel,

Birne und Zitrusfrüchten,

dazu einen Hauch von

Litchi. Im Antrunk ist er aromatisch,

recht spritzig und

eine Spur lieblich, von recht

weicher, mittelfülliger und

harmonischer Struktur. In

der Rückaromatik kommen

zu den erwähnten Aromen

noch etwas Honignoten

hinzu.

6


CHARME ROSÉ SPUMANTE

BRUT IGT SVIZZERA

ANGELO DELEA

MARENGO MERLOT

IGT SVIZZERA

ANGELO DELEA

CARATO MERLOT

TICINO DOC

ANGELO DELEA

CARATO RISERVA

MERLOT TICINO DOC

ANGELO DELEA

Schweiz, Tessin

Schweiz, Tessin, 2020

Schweiz, Tessin, 2018 / 2019

Schweiz, Tessin, 2018 / 2019

Merlot

Merlot

Merlot

Merlot

7 °C

16 – 18 °C

16 – 18 °C

16 – 18 °C

12.5 % vol

13.5 % vol

14.5 % vol

14.5 % vol

75 cl

75 cl

75 cl

75 cl

Fr. 13.50 statt Fr. 14.90

Fr. 10.50 statt Fr. 11.85

Fr. 31.50 statt Fr. 35.55

Fr. 47.90 statt Fr. 53.35

Dieser Spumante ist ein

guter Apérowein und zu

asiatischen Spezialitäten.

Ein frischer und leichter

Schaumwein. Lachsrosa. Zu

Beginn kräftig schäumend

dann eher schnell abnehmende

Perlage. Dezentes

Bouquet. Etwas Steinobst

(Aprikose) und Beerenaromen.

Dazu leicht blumige

Akzente (Rose, Veilchen)

und etwas hefige Note. Im

Gaumen kräftige, anhaltende

Mousse. Leicht süsslich

im Antrunk. Die Struktur ist

recht weich, von mittlerer

Fülle und harmonisch. Auch

in der Rückaromatik dezent.

Etwas Beerenfrucht, pflanzlich/blumige

Noten, leichte

Würze und etwas Hefe.

Aktion gültig vom 8. – 24. April 2022 – solange Vorrat.

Ein unkomplizierter Begleiter

für einen feinen Kalbs- oder

Rindsbraten und Salami, der

auch gut zu Gemüsegerichten

passt.

Dieser fruchtige, ausgewogene

und frische Merlot bezaubert

mit rubinroter Farbe

und einem dezenten Bukett

von dunklen Beeren und

Vanille, gefolgt von Kirschenund

Dörrpflaumennoten.

Im Gaumen zeigt sich der

Wein frisch und trocken, mit

präsenten Gerbstoffen. Im

Gaumen ist er harmonisch,

von einer gewissen Fülle und

Weichheit. In der Rückaromatik

zeigen sich wieder

Frucht- und Beerennoten und

dazu leichte Röstnoten von

Toastbrot.

Zu Rinderfilet oder ganz

generell zu Gerichten mit

rotem Fleisch.

Ein fruchtiger, ausgewogener,

frischer Wein, schwarzrot

mit leichten Violettreflexen.

Sein Bukett ist recht

kräftig und komplex; es

duftet nach reifen Kirschen

und Pflaumen, nach Toastbrot

und Rauch sowie Dörrfrüchten

und pflanzlichen

Aromen. Präsente Tannine

und eine harmonische, recht

runde und geschmeidige

Struktur sind im Gaumen

spürbar, die Fruchtaromatik

ist präzise und wird abgerundet

von Akazien-,

Geranien- und Röstnoten.

Lasagne, Pilzgerichte,

Fleischgerichte (Schwein,

Rind, Lamm) und Käseplatte.

Ein nachhaltiger, ausgewogener,

fruchtiger und gehaltvoller

Rotwein. Rubinrot.

Mittelkräftiges, recht komplexes

Bouquet. Dörrfrucht

(Dörrpflaume) dominiert leicht

vor Steinobst (Zwetschge,

Kirsche). Dazu kommen etwas

dezenter Beerenfrucht (Heidelbeere),

Röstaromen und etwas

Würze. Im Gaumen ist der

Wein trocken. Die Struktur ist

weich, füllig und harmonisch.

Der Gerbstoff ist noch leicht

präsent. Im Rückgeruch kommen

Würze (Gewürznelke)

und Röstaromatik (Kaffee,

Toastbrot, verbranntes Holz)

etwas klarer hervor, dazu

kommt etwas Erdigkeit. Den

Abgang beurteilen die Degu-

Team-Mitglieder als mittellang.

Die angegebene Temperatur bezieht sich auf die Trinktemperatur.

7


PROSECCO SPUMANTE

DOC BRUT

IL FRESCO VILLA SANDI

PROSECCO ROSÉ

MILLESSIMATO DOC BRUT

IL FRESCO VILLA SANDI

CUVÉE BLANCHE

DU VALAIS AOC

CONVIVA

GAVI DI GAVI DOCG

«BRIG SASSI»

ROBERTO SAROTTO M.O.

Italien, Veneto

Italien, Veneto, 2020

Schweiz, Wallis, 2018

Italien, Piemont, 2018

Glera

6 – 8 °C

11 % vol

75 cl

Fr. 10.90 statt Fr. 12.60

Idealer Begleiter für verschiedene

Gemüse.

Dieser beliebte Prosecco

duftet verführerisch nach

exotischen Früchten und

nach reifem Apfel. Im

Gaumen hat er eine feine

Perlage, wirkt unheimlich

frisch-fruchtig. Die Perlage

ist langanhaltend und

verleiht ein langes und

intensives Trinkvergnügen.

Glera, Pinot Noir

6 – 8 °C

11 % vol

75 cl

Fr. 11.95 statt Fr. 13.35

Passt ausgezeichnet zu

gebratenem oder gegrilltem

Fisch.

Ausgewogen und wunderbar

fruchtig präsentiert sich

dieser sehr spritzige, frische

himbeerrosa Schaumwein.

Intensive Aromen von Himbeere,

roter Johannisbeere,

Pfirsich und Grapefruit

betören Nase und Gaumen.

Die Frucht wird gestützt von

einem geschmeidigen, runden

und sehr harmonischen

Körper.

Cuvée aus

klassischen Rebsorten

9 – 12 °C

12 % vol

75 cl

Fr. 14.95 statt Fr. 16.60

Apéro, Terrinen, Gemüsegratin,

Geflügel und Käseplatte.

Dieser liebliche, gehaltvolle

hellgelbe Wein zeigt ein

Bukett von Zitrusfrucht,

Quitte und einem Hauch

von Lindenblüten. Eine

schöne Auftaktsüsse und

eine volle, harmonische und

unglaublich weiche Struktur

bezaubern den Gaumen;

der Abgang ist lang und

nachhaltig.

Cortese

8 – 10 °C

12.5 % vol

75 cl

Fr. 10.90 statt Fr. 12.30

Linsensalat mit Ei, gefüllter

Kalbsbrust, Pouletsalat,

Zwiebel-Wähe mit Speck,

Kaninchenragout an einer

Weissweinsauce.

Farbe: Brillanthelles Gold

mit mittleren, grau-grünen

Reflexen. Aromatik: Intensiv

und sehr sortentypische,

frische Zitrusnote, reife

Steinfrüchte, balsamische

Nuancen, kräuterig, feine

Würze nach Melisse.

Körper: Sehr langer Auftakt,

mittelkräftiger Körper,

erfrischende, präsente

Säure, angezeigte Mineralität,

im Abgang verführerische

Aromatik der gelben

Steinfrüchte. Qualität:

Frisches, sehr harmonisches

Trinkerlebnis.

8

Aktion gültig vom 8. – 24. April 2022 – solange Vorrat.


PINOT GRIGIO «PRESTIGE»

FRIULI GRAVE DOC

AZIENDA SAN SIMONE

BLANCO SELECCION

CAMPO DE BORJA D.O.

BODEGAS BORSAO

DÔLE BLANCHE

AOC VALAIS

BELLE VALLÉE

MIRAFLORS ROSÉ

COTES CATALANES IGP

DOMAINE LAFAGE

Italien, Friaul, 2020 / 2021

Spanien, Aragonien, 2019

Schweiz, Wallis, 2019

Frankreich, Languedoc-Roussillon, 2020

Pinot Grigio

Macabeo, Chardonnay

Gamay, Pinot Noir

Grenache gris, Mourvèdre

10 – 12 °C

10 – 12 °C

10 – 12 °C

10 – 12 °C

12.5 % vol

13.5 % vol

13.2 % vol

12.5 % vol

75 cl

75 cl

75 cl

75 cl

Fr. 9.50 statt Fr. 10.45

Fr. 7.20 statt Fr. 7.90

Fr. 12.90 statt Fr. 14.65

Fr. 11.90 statt Fr. 13.20

Servieren Sie ihn zum Aperitif

oder zu Vorspeisen, Fisch,

Nudelgerichten und Suppen.

Dichte, schmeichelnde

Aromafülle, Williamsbirne,

gelbe Steinfrüchte, rosa

Grapefruit, tropische Noten,

floral nach weissen Blüten,

zarter, moosiger Akzent umhüllt

von Honig-Nuancen.

Grossartig als Aperitif,

sowie zu Fischspeisen,

Gemüsegratins und Käse .

Stachelbeere, Zitrusfrüchte

und ein Hauch von

Litschi charakterisieren die

Aromatik dieses glänzend

gelben Weins. Im Gaumen

ist er wunderbar frisch, zur

intensiven Frucht gesellen

sich würzige Noten von

Vanille und etwas pflanzliche

Aspekte. Der Wein

ist sehr harmonisch, voll

und geschmeidig, mit

einem anhaltenden, langen

Abgang.

Das perfekte Pairing zu

asiatischen Gerichten.

Stachelbeere, Himbeere,

Kirsche und ein Hauch von

Pfirsich charakterisieren die

Aromatik dieses fein lachsrosafarbenen

Weins. Ein

leicht spritziger, fruchtiger,

ausgewogener Genuss mit

einer sehr weichen, harmonischen

Struktur, abgerundet

von einem angenehmen

Abgang.

Kombinieren Sie ihn zu

leichten Sommer-Gerichten

oder einfach so zum Aperitif.

Dieser frische, leichte und

fruchtige Wein zeigt ein

schönes Lachsrosa. In die

Nase steigen dezente Düfte

von Apfel, Zitrusfrucht, Ananas

und eine Spur von Rose,

Erdbeere und Himbeere. Im

Gaumen ist er frisch, harmonisch,

recht weich und rund.

Zu den Fruchtnoten kommen

noch etwas mineralische

Aspekte.

Die angegebene Temperatur bezieht sich auf die Trinktemperatur. 9


CÔTÉ MAS ROSÉ AURORE

PAYS D'OC IGP

CÔTÉ MAS PÉZENAS

SENZA PAROLE

VINO ROSATO

D'ITALIA

GRENACHE SYRAH

CÔTES CATALANES IGP

SAINT GENIS DES TANYÈRES

MARIPOSA ROJA

TEMPRANILLO

Frankreich, Languedoc-Roussillon, 2020

Italien, 2021

Frankreich, Languedoc-Roussillon, 2019

Spanien, 2019

Cinsault, Grenache, Syrah

diverse Rebsorten

Syrah, Grenach

Tempranillo

10 – 12 °C

10 – 12 °C

16 – 18 °C

16 – 18 °C

12.5 % vol

12.5 % vol

15 % vol

13.5 % vol

75 cl

75 cl

75 cl

75 cl

Fr. 7.50 statt Fr. 8.35

Fr. 9.50 statt Fr. 10.45

Fr. 14.50 statt Fr. 16.50

Fr. 10.50 statt Fr. 11.85

Idealer Apérowein, der sich

auch sehr gut mit leichten

Vorspeisen, kalten Suppen,

Salaten, Melone und Rohschinken,

grilliertem Poulet,

Couscous und Merguez und

zu Tomme geniessen lässt.

Rosa mit rotgoldenen

Reflexen. Das Bouquet mit

Blütennoten von Edel- und

Pfingstrosen und frischer

Frucht die an Aroniabeeren

und reife Kirschen erinnert.

Im Gaumen mit cremiger

Frucht und schöner Säurebalance.

Jede Traubensorte

wird separat vinifiziert.

Ein wunderbarer Apérowein

passend zu Häppchen,

Käse- und Fleischplatten.

Ein himbeerroter Rosé mit

Nasenaromen von roten

Beeren, etwas Lindenblüte

und einem Hauch von

Grapefruit. Im Mund ist er

frisch, geschmeidig, füllig

und harmonisch – ein voller,

fruchtiger Genuss.

Passt zu kräftigen Fleischgerichten,

auch Wildfleisch,

Gemüseauflauf und Hülsenfrüchten

sowie zu Hartkäse.

Eine dunkle Granatrote

Farbe, geniesst diese ausgewogene

und elegante

Assemblage. Ein intensives

und komplexes Bouquet

nach reifen Zwetschgen

und Brombeeren dominiert

in der Nase, ergänzt mit

edlen Röstaromen. Im leicht

süss lichen Antrunk ist er

füllig, mit reifen und edlen

Tanninen. Die Aromatik

ist intensiv und komplex,

mit Beeren- und Steinobstaromatik.

Dazu kommen

auch Röstnoten von Kakao

und Schokolade sowie ein

Hauch von erdigen Aromen

und ein langanhaltender

Abgang.

Blauschimmelkäse, Fleischplättli,

asiatischen Speisen,

Pasta, Pizza oder herzhaften

Fleisch-, Pilz- und Geflügelgerichten.

Ein wunderbar fruchtiger,

gehaltvoller rubinroter Wein

mit etwas Violettreflexen und

recht kräftigen Aromen von

Kirsche, Pflaume, Brombeere

und Stachelbeere, etwas

Erdbeermarmelade und

Lakritze. Im Gaumen ist

er aromatisch, zeigt eine

leichte Auftaktsüsse und eine

weiche, runde und harmonische

Struktur; die erwähnten

Aromen wiederholen sich

hier präzise.

10 Aktion gültig vom 8. – 24. April 2022 – solange Vorrat.


PROFUNDO VARIEDADES

NOBLES VDT DE CASTILLA

BODEGAS FONTANA

SILENTIUM

PRIMITIVO

DI MANDURIA DOC

NEGROAMARO

DI SALENTO IGT

MAVRIO

BAROLO DOCG

«AUDACE»

ROBERTO SAROTTO M.O.

Spanien, Castilla y León, 2017

Italien, Apulien, 2020

Italien, Apulien, 2020

Italien, Piemont, 2017

Tempranillo,

Garnacha, Syrah

16 – 18 °C

15 % vol

75 cl

Fr. 16.50 statt Fr. 18.80

Geschmorte Kalbsbäggli,

Wiener Saftgulasch, Lammgigot

im Kräutermantel,

Wildgeflügel, vollreifem

Hartkäse.

Dichtes Rubin mit lilaschwarzem

Kern. Intensives

reif-fruchtiges Bukett,

kompottartig nach Erdbeeren,

würzig röstig mit

einem Hauch Lakritz und

Vanille, zarte rauchige

Ausbaunote. Langer Auftakt,

straffer, präsenter Gaumen,

schmeichelnde Fruchtsüsse,

im Nachhall lang und

harmonisch. Ein Wein mit

Potenzial, authentisch und

innovativ - der Geheimtipp

der Kenner.

Primitivo

16 – 18 °C

14.5 % vol

75 cl

Fr. 13.90 statt Fr. 16.20

Ein toller Begleiter zu

kräftigen dunklen Fleischgerichten,

zu würziger Pasta

und zu Blauschimmelkäse.

Ein fruchtiger, ausgewogener,

gehaltvoller und nachhaltiger

Rotwein, granatrot

mit leichten Violettreflexen.

In der Ruhe liegt die Kraft!

Silentium wurde viel Zeit

gegeben, um im Barrique zu

reifen. Ein komplexer und

fruchtiger Rotwein mit einem

breiten Aromaspektrum. Die

Anklänge von Erdbeeren

und Brombeeren sind in

Harmonie mit Vanille- und

Dörrobstnoten. Im Gaumen

ist er etwas spritzig, weich,

füllig, harmonisch und leicht

süsslich, zeigt angenehme

Tannine und eine runde

Frucht.

Negroamaro

16 – 18 °C

14.5 % vol

75 cl

Fr. 15.50 statt Fr. 17.35

Schmeckt ausgezeichnet

zu einem kräftigen Braten,

Rösti, Gemüsegratin, Pilzgerichten

und Blauschimmelkäse.

Ein geschmeidiger, runder,

harmonischer schwarzroter

Wein mit feinen Violettreflexen.

Sein recht intensives,

vielfältiges Bukett duftet in

erster Linie nach Pflaumen,

Kirschen und Sauerkirschen

sowie schwarzen Beeren,

ergänzt von Dörrfrüchten,

Gewürznelke, Lakritze

sowie schönen Röstnoten

von Kaffee, Schokolade und

Toastbrot. Im Gaumen ist der

Wein saftig, leicht süsslich,

mit schönen Tanninen, geschmeidig

und harmonisch.

Die Beeren-, Röst- und

Dörrfruchtaromatik ist hier angenehm

präsent, der Abgang

mittellang.

Nebbiolo

16 – 18 °C

16.5 % vol

75 cl

Fr. 22.95 statt Fr. 25.60

Passt zu klassischem Brasato

al Barolo, suure Mocke und

Wildschweinragout.

Mittleres Rubinrot mit feinen

Granatreflexen. Zarter

Saum intensive, reife Frucht,

frische Pflaumen, Orangen,

unterlegt mit einem Hauch

Veilchen, schöne Würze,

Anis, Lakritz, Dörrnote,

herben Rauch- und Röstnote.

Stoffiger, weicher Auftakt

mit ausgewogenen Tanninen,

kräftig im Gaumen,

retronasal feine Ausbaunote

Wein von grosser Harmonie,

bereitet jetzt grosse Trinkfreude.

Die angegebene Temperatur bezieht sich auf die Trinktemperatur. 11


BIER VERKOSTEN WIE EIN PROFI

Beim Verkosten von Bier werden folgende sensorische Merkmale beschrieben:

MERKMAL

Farbe

Die Farbe reicht, je nach Biertyp von sehr

hellem Strohgelb bis zu tief-schwarzen Farbgebungen.

Sie wird weltweit in EBC-Einheiten

angegeben.

EBC

European Brewery Convention wird im europäischen

Raum die Farbe von Bier beschrieben.

Ein Lagerbier hat ca. 3 – 5 EBC, ein Stout

ca. 50 – 60 EBC.

VERKOSTUNGSBOGEN

helles strohgelb – 5 EBC

intensives Gold – 10EBC

kräftig bronzefarbig – 15 EBC

leuchtender Bernstein – 20 EBC

kupferfarben – 30 EBC

kastanienfarben – 40 EBC

mahagonifarben – 60 EBC

mokkafarben – 80 EBC

tiefschwarz – 100+ EBC

Klarheit

Je nach Biertyp und Lagerung reicht die Bandbreite

von blanken und glanzfeinen Bieren

bis hin zu kräftig trüben Bieren mit deutlichen

Hefepartikeln.

klar

matt

leicht opal, Schleier

leicht milchig

kräftige Trübung

opal

12


MERKMAL

Geruch

Der Geruch ist sehr vielfältig und stark abhängig

von den verwendeten Malz-, Hopfen- und

Hefesorten.

Geschmack

Auch der Geschmack ist geprägt von den verwendeten

Rohstoffen. Im Gegensatz zu Wein

ist bei Bier die Reifung in der Regel bei der

Abfüllung abgeschlossen. Eine Ausnahme bildet

Starkbier. Dieses kann durch Lagerung, z.B. im

Barrique, an Komplexität gewinnen.

VERKOSTUNGSBOGEN

Malz-Aromen

Honig, Karamell, Weissbrot, Sauerteigbrot,

Nüsse, Schokolade , Tabak

Hopfen-Aromen

Zitrusfrüchte, Zitronengras, exotische Früchte,

Holunderblüte, Beeren, Blumen

Hefe-Aromen

Apfel, Birne, Aprikose, Banane, Zwiebel,

Ei, Nelken, Butter

Rezenz = Spritzigkeit

Je nach Biersorte besitzt ein Bier immer eine

gewisse Rezenz. Diese reicht von nur leicht

moussierenden englischen Ales bis zu sehr spritzigen

Weizenbieren oder belgischen Tripels.

angenehm

spritzig

prickelnd

ausgewogen

lebendig

frisch

rezent

Nachtrunk = Abgang

Der Ausklang nach dem Schlucken ist sehr stark

vom Bierstil abhängig. Manche sind kurz und

dünn, während andere Biere einen intensiven

und abhaltenden Nachtrunk besitzen.

ausgewogen

harmonisch ausklingend

trocken

rund

kräftig betont

nicht anhängend

feinbitter

kurz

Schaum

Die Qualität des Schaums wird vor allem über

die Art des Einschenkens beeinflusst. Ein guter

Schaum sollte möglichst lange halten und eine

Haftung am Glasrand besitzen.

kräftig

feinporig

sahnig

feincremig

gut haltbar

haftet am Glas

13


WIR STELLEN VOR – 3 BIER-TRENDS

WEIZENBIER / WEISSBIER

Weizenbiere oder auch

Weissbiere genannt, erfreuen

sich in ganz Europa grosser

Beliebtheit. Ein Weissbier

ist ein obergäriges Vollbier,

dass zumindest zur Hälfte aus

Weizen und oder Weizenmalz

hergestellt wird.

Kristallweizen: Klar, Wahrnehmbare

Hopfenblume mit

spritzigem frisch­ herbem

Charakter

Helles Weissbier: Leicht Trüb,

wahrnehmbare Hefe note mit

je nach Marke unterschiedlich

gewichtetem fruchtigen

als auch würzigem Aroma.

Typisch ist Banane im Geruch.

Dunkles Weissbier: Dunkel

in der Farbe mit leichter

Trübung.Wahrnehmbare

Hefenote mit malzigem Aroma

und abgerundetem, leicht

süsslichem Geschmack (Malz,

Röstaromen, Schoko lade).

Meist mit einem höheren

Alkoholgehalt

IPA – INDIA PALE ALE

Ein IPA ist ein hopfenbetontes

Bier, bei dem besondere

Hopfensorten, sogenannte

Aromahopfen vermehrt zum

Einsatz kommen. IPA werden

im Gär- oder Lagertank kaltgehopft,

das heisst, man gibt

Hopfen in den Gärtank, um

zusätzliche Aromen ins Bier

zu bringen. Diese geben

dem Bier je nach Sorte (über

200 Hopfen Sorten gibt es)

und Kombination das Aroma.

Ein IPA ist durch den eingesetzten

Aromahopfen zwar

aromatisch, im Geschmack

dominiert aber die Hopfenbittere.

AMBER

Der Name dieses in der

Schweiz etablierten Biersorte

bezieht sich auf die kräftige

Bernsteinfarbe, die dank

dunkleren Malzen entsteht.

Diese mild gehopften, etwas

süssen Biere sind nur leicht

bitter, dafür dominiert ein

sanft röstartiger bis caramelartiger

Malzcharakter. Mit

der Craft-Beer Bewegung

trifft man auch nicht selten

obergärige Ales oder gar

Sauerbiere, welche das Wort

«Amber» im Namen tragen.

14


SOORSER BIER

DEGUSTATION

SA, 9. APRIL 2022

10 – 16 UHR

Lernen Sie jeden Monat eine neue

Brauerei, einen Bierstil oder interes ­

sante Personen zum Thema Bier kennen.

Immer am 2. Samstag im Monat bei

uns im Getränke-Abholmarkt. Lassen

Sie sich von der Kreativität unserer

lokalen Bierbrauer überraschen.

Diesen Monat die Brauerei

Soo. Soorser Bier aus Sursee.

WEITERE DATEN:

SA, 14. Mai 2022

BrauHuus 531

SA, 11. Juni 2022

Leu Bräu

15


SOO. ECHT

SOO. SOORSER BIER

Schweiz, Sursee

Golden Ale

6 – 8 °C

5 % vol

PORTRAIT

SOO. SOORSER BIER

Soo. Bier will das Einheitsgebräu durchbrechen und mit Ihnen neue

Geschmackswelten entdecken. Bier, das schmeckt, aber anders ist.

Das ist ihr Ziel.

33 cl

Fr. 1.90 statt Fr. 2.10

Goldgelbes, unfiltriertes

Ale mit einer leicht crèmefarbenen

Schaumkrone.

Soo. echt ist sanft prickelnd,

hat einen ausgewogenen

Malzkörper, eine schöne,

leicht citrus artige Hopfenblume

und zum Schluss eine

ausbalancierte Bittere.

Soo. Bier wird nach altem Handwerk und mit viel Liebe hergestellt.

Es wird stets frisch gebraut und direkt in der Brauerei, in kleinen Mengen,

abgefüllt. Der diplomierte Braumeister Kevin Affentranger kreiert

regelmässig neue, hochwertige Biere, welcher unter dem Label Soo.

kreativ angeboten werden und die jeweils nur einmal gebraut werden

– Soo. geht Bier.

Bei uns im Shop erhältlich.

16


SOO. MAGISCH

SOO. SOORSER BIER

SOO. GUET

SOO. SOORSER BIER

SOO. HAPPY

SOO. SOORSER BIER

SOO. EASY

SOO. SOORSER BIER

Schweiz, Sursee

Schweiz, Sursee

Schweiz, Sursee

Schweiz, Sursee

Session IPA

Helles Lagerbier

Hefeweizen

Witbier

8 – 10 °C

6 – 7 °C

8 – 10 °C

7 – 9 °C

3.8 % vol

4.5 % vol

4.8 % vol

4.8 % vol

33 cl

33 cl

33 cl

33 cl

Fr. 2.60 statt Fr. 2.85

Fr. 1.75 statt Fr. 1.95

Fr. 2.75 statt Fr. 3.05

Fr. 2.55 statt Fr. 2.85

Rötlich braunes Ale mit

einer mittelporigen schönen

Schaumkrone mit einer

grossen Aromen Vielfalt

nach Lycee, Ananas, Zitrusnoten,

Cassis, Tannennadeln

und etwas Karamell. Wie

es sich gehört zeichnet sich

soo. magisch durch eine

ausgeprägte Bittere aus.

Leicht opales, sonnengelbes

Bier mit feinporiger weisser

Schaumkrone. Duftet nach

Getreidenoten, die an

Baguette erinnern, begleitet

von einem Hauch Honig

und Zitrone. Der beliebteste

Bierstil der Schweiz!

Sattgelbes, trübes Weissbier

mit einer langanhaltenden

weissen crèmigen Schaumkrone.

Es duftet himmlisch

nach Banane mit würziger

Nelkennote, ganz soo., wie

es sein soll: fruchtig, hefig,

prickelnd und vollmundig.

Sattgelbes, naturtrübes

Wit mit einer weissen,

feinporigen Schaumkrone.

Gebraut nach traditionellem

Rezept mit Rohweizen,

Haferflocken, Orangen

und Koriander. Der ideale

Begleiter für deinen perfekten

Soo.mmer.

Aktion gültig vom 8. – 24. April 2022 – solange Vorrat.

Die angegebene Temperatur bezieht sich auf die Trinktemperatur. 17


«BRENNER DES JAHRES 2021/2022»

Voller Stolz dürfen wir uns fortan «Brenner des

Jahres 2021 / 2022» nennen. Am 27. Oktober 2021

fand die nationale Spirituosenprämierung Disti Suisse

statt im Luzerner Hotel Montana. Die jahrelange

Pflege, die stetige Verbesserung und der Drang,

hochwertige Destillate zu erzeugen, hat sich

gelohnt. Umso mehr freuen wir uns, dass wir am

Heimspiel diese grosse Anerkennung der Schweizer

Spirituosenwelt in Empfang nehmen durften.

Vier Destillate der Amstutz Manufaktur wurden

mit Gold prämiert: Vieille Kirsch, Eier Kirsch Likör,

Bierbrand im Barrique und zusätzlich noch als

Kategoriensieger das Randen Destillat. Weitere elf

Destillate wurden mit Silber ausgezeichnet: Apfel

im Barrique, Birnen im Barrique, Kirsch Auslese,

Kirsch Barrique, Alte Buure Zwätschge Likör, Honig

Chrüter, Kirsch Likör, Rosoli, Pflaumen in Barrique,

Kernobst und Vieille Williams.

Werner Burri

Brenner

René Eberli

Verantwortlicher Produktion

und Brenner

18


7

AMSTUTZ

VIEILLE KIRSCH

AMSTUTZ

EIER KIRSCH

LIKÖR

AMSTUTZ

VIEILLE BIERBRAND WILLIAMS

IM BARRIQUE

AMSTUTZ

VIEILLE RANDEN PRUNE DESTILLAT

AM

APF

BAR

Schweiz, Luzern

Schweiz, Luzern

Schweiz, Luzern

Schweiz, Luzern

Schw

Hochstamm Kirsche

16 – 18°C

40 % vol

50 cl

Fr. 36.–

Das Cuvée aus verschiedenen

Kirschensorten überzeugt in

der Nase durch seine intensive

Frucht, begleitet von feinen

Holznuancen.

Die würzigen Noten von

Vanille, Pfeffer, Zimt bis hin zu

Caramel harmonieren perfekt

im Gaumen mit der reifen

Kirscharomatik, abgerundet

durch seinen lieblichen Ausbau

und vollmundigen Abgang.

Goldprämiert

DistiSuisse 2021/2022

Hochstamm Kirsche

12 – 16 °C

15 % vol

50 cl

Fr. 29.00 29.–

In Zum der Dessert Nase eine oder einladende einfach

Kombination zum Genuss aus Vanille und

Kirscharomen.

In der Nase eine schöne

Im Kombination Gaumen eine aus Vanille wunderschöne

Kirscharomen. Harmonie Cremig aus Röst-

im

und

aromen, Auftakt, im geschlagenen Gaumen eine Eiern

und schöne Fruchtnoten. Harmonie aus den

Aromen von Vanille, geschlagenen

Eiern und Kirsch. Sehr

Goldprämiert

DistiSuisse langanhaltend 2021/2022 im Abgang.

Der Eierkirsch ist fast in

Vergessenheit geraten und

erfreut sich wieder an sehr

grosser Beliebtheit. Die Eier

stammen aus Freilandhaltung

der Region.

Williams Bier von Birne der

Rathausbrauerei Luzern

16 – 18 °C

16 – 18 °C

36 % vol

43 % vol

50 cl

50 cl

Fr. 36.00

Fr. 55.–

Zum Dessert, nach einem

feinen Aus dem Essen hervorragenden

oder einfach so

zum Bockbier Genuss der Rathausbrauerei

in Luzern, destilliert und

Herrlich sieben Monate reife Williamsfruchtnoten

Barrique ausgebaut. in der Nase.

im Merlot-

Eine leichte Süsse im Auftakt.

Das Ergebnis Geschmeidig ist eine und Wucht. rund

im Der Gaumen. intensive Körperreicher,

Malzgeschmack

fruchtiger in der Nase und lange die breite anhaltender

Süsse im Gaumen: Geschmack Ein nach wahrer

reifen Genuss. Williamsbirnen im Abgang.

Dieser Vieille Williams

ist Goldprämiert lieblich ausgebaut.

DistiSuisse 2021/2022

Goldprämiert

DistiSuisse 2017/2018

Pflaume Randen

16 – 18 °C

41.5 40 % vol

50 cl

Fr. 36.00 39.–

Würzige In der Nase Fruchtnote ein deutliches nach

Dörrpflaumen und intensives in Randen der Nase. Aroma,

sehr leichte typisch Süsse und im würzig. Auf-

Eine

takt. Geschmeidig und rund

im Im Gaumen. ebenso Körperreicher, intensives

Randen und Aroma, lange an-

erdig,

fruchtiger

haltender ausfüllender Geschmack weich-samtiger nach

exotischen Körper, sehr Gewürzen ausgewogen und mit

Vanille. schöner Langer Länge. Abgang.

Dieser Vieille Prune ist lieblich

Goldprämiert ausgebaut.

DistiSuisse 2021/2022

Goldprämiert

DistiSuisse 2017/2018

Goldprämiert

DistiSuisse 2019/2020

19


AMSTUTZ

WILLIAMS ALTE BUURE AUSLESE

ZWÄTSCHGE LIKÖR

AMSTUTZ

KIRSCH HONIG AUSLESE CHRÜTER

LIKÖR

AMSTUTZ

KIRSCH LIKÖR

AMSTUTZ

ÄNTEBÜSI ROSOLI LIKÖR

Schweiz, Schweiz, Luzern Luzern

Schweiz, Schweiz, Luzern Luzern

Schweiz, Schweiz, Luzern Luzern

Schweiz, Schweiz, Luzern Luzern

Williams Zwätschge Birne

Hochstamm KernobstKirsche

Hochstamm Kirsche Kirsche

Hochstamm Kirsche Kirsche

16 – 16 18 – °C18 °C

16 – 12 18 – 16°C

12 – 12 16 – °C16 °C

12 – 12 16 – °C16°C

40 % 29 vol % vol

40 % 30 vol % vol

22 % 22 vol % vol

26 % 27 vol % vol

50 cl 50 cl

50 cl 50 cl

50 cl 50 cl

50 cl 50 cl

Fr. 32.00 Fr. 29.–

Fr. 35.00 Fr. 23.–

Fr. 29.00 Fr. 29.–

Fr. 26.00 Fr. 29.–

Nach Intensives, einem feinen reifes Essen

oder Zwetschgenaroma einfach so zum Genuss und

leichte Nuancen feiner

Ein Dörrfplaume.

Williams für Liebhaber.

Fruchtig mit schöner reifen

Williamsnote Süsser Auftakt, in der harmonisch Nase,

weich ausbalanciert im Gaumen bis und zum lange intensiven

Abgang. im Abgang.

anhaltend

Eine schöne Kostprobe, die

das Silberprämiert

hohe Qualitätsbewusstsein

DistiSuisse der Amstutz 2021/2022 Manufaktur

widerspieglt.

Nach Feinkräuteriger einem feinen Essen Duft nach

oder Anis, einfach Lakritze so zum und Genuss Lavendel.

In der Vielschichtiger, Nase feine dunkle süsslicher

Süsskirschen und vollmundiger reife Körper Beeren

langem, werden zusammen würzigem Abgang. mit

mit

einem Hauch von Rosinen

und Silberprämiert

Bittermandeln abgebildet.

DistiSuisse Im Gaumen 2021/2022 ein harmonischer,

komplexer und sehr

weicher Brand, der mit einem

vielschichtigen Abgang

punktet. Kirsch-Destillieren

ist die Königsdisziplin. In

besonders guten Jahren wird

eine strenge Selektion als

Jahrgangs Kirsch abgefüllt.

Goldprämiert

Der Jahrgang 2014 wurde

vom Swiss Spirits Award mit

Gold und als Kategoriensieger

ausgezeichnet.

DistiSuisse 2017/2018

Zum In Dessert der Nase oder ein einfach schönes

zum Aroma Genuss von fruchtigen, reifen

Kirschen.

In der Nase ein schönes

Aroma Im Auftakt von fruchtigen, cremig süss. reifen

Kirschen. Fruchtbetont Im Auftakt im Gaumen cremig

süss, mit fruchtig sehr langem im Gaumen Abgang.

und sehr lange anhaltend im

Abgang. Silberprämiert Für Liebhaber von

süssfruchtigem DistiSuisse 2021/2022 Likör sehr zu

empfehlen.

Goldprämiert

DistiSuisse 2019/2020

Zum Intensives Dessert oder Sauerkirschen- einfach

zum aroma, Genuss abgerundet durch

einen Bittermandelton.

In der Nase eine leichte,

harmonische Harmonisches Kümmelnote. Süsse-Säure-

Im Gaumen Spiel unterstützt vereinen durch sich die

Kirscharomen aromatische mit Noten dem Kümmel

Nelken und der und angenehmen Vanille.

wie Zimt,

Süsse eines delikaten Likörs.

Fein Silberprämiert

und weich im Abgang.

Äntebüsi DistiSuisse ein 2021/2022 Kirsch Edelbrand

mit Kümmel-Likör

vereint. Er ist vor allem in der

Zentralschweiz bekannt und

wird gerne nach einem Essen

getrunken. Der Likör ist auch

an den Fasnachtstagen in

vielen Regionen rund um den

Pilatus sehr beliebt.

Goldprämiert

DistiSuisse 2019/2020

20


LIMITIERTE

AUFLAGE

108 handnummerierte

Flaschen / Jahr

APFEL EDELBRAND BARRIQUE

Komplexe Nase nach reifen Äpfeln in perfekter Balance mit

feinsten Röstaromen nach Vanille, Honig und Caramel. Die

Harmonie von fruchtigen und würzigen Aromen im Gaumen

machen dieses Premiumdestillat zum vielschichtigen und

vollmundigen Erlebnis mit unendlich erscheinendem Abgang.

Die sonnengereiften Äpfel, vorwiegend aus alten Hochstammsorten,

wurden nach der Ernte getrocknet, im Seetal am

Baldeggersee bei Alois Leisibach. Die gedörrten Apfelschnitze

wiegen noch ca 20% des ursprünglichen Gewichts. Sie haben

jetzt das volle Aroma und eine leicht süssliche Röstaromatik.

In Rothenburg wurden diese eingemaischt, vergoren, destilliert

und der Edelbrand in Eichenfässern gelagert. Dieser Ausbau

dauert drei Jahre. Um die Komplexität zu perfektionieren haben

wir uns für Bourbon-, Sauternes- und Schweizer Eichen-Fässer

entschieden.

Süssegrad

Frucht

Holz

Genuss

108 handnummerierte

Flaschen / Jahr

LIMITIERTE

AUFLAGE

AMSTUTZ

APFEL EDELBRAND

BARRIQUE

Schweiz, Luzern

Hochstamm Apfel

3 Jahre Barrique

16 – 18 °C

43 % vol

70 cl

Fr. 98.–

Für den bewussten Geniesser

pur, zu dunkler Schokolade

oder einer feinen Zigarre

Komplexe Nase nach reifen

Äpfeln und feiner Röstaromatik.

Die Harmonie von Frucht,

Röstigkeit und Weichheit

lassen das Premiumdestillat

lange im Abgang erfreuen.

Sonnengereifte Äpfel werden

nach der Ernte getrocknet.

Sie haben jetzt das volle Aroma

und eine leicht süssliche

Röstaromatik. Der Edelbrand

wird drei Jahre in Eichenfässern

gelagert. Um die Komplexität

zu perfektionieren

haben wir uns für Schweizer

Eichen, Bourbon- und Sauternes

Fässer entschieden.

21


LIMITIERTE

AUFLAGE

423 handnummerierte

Flaschen / Jahr

BIRNEN EDELBRAND BARRIQUE

Vielschichtige Aromatik in der Nase nach süsser Frucht

begleitet von feinsten Holznoten nach Vanille und Butterbonbon.

Komplexes ausbalanciertes Spiel zwischen reifen

Birnen- und Gewürznoten. Samtige und mundfüllende Textur

mit langem nachhallendem Abgang. Die sonnengereiften

Schellenbirnen, eine sehr fruchtige Mostbirne aus alten

Hochstammbäumen, wurden nach der Ernte handverlesen. In

Rothenburg wurden diese eingemaischt, schonend vergoren,

destilliert und der Edelbrand anschliessend in Eichenfässern

gelagert. Dieser Ausbau dauert fünf Jahre. Um die Komplexität

zu perfektionieren haben wir uns für vorbelegte Weisswein und

Rotwein Barriques aus Französischer Eiche entschieden.

Süssegrad

Frucht

Holz

Genuss

AMSTUTZ BIRNEN

EDELBRAND

5 JAHRE BARRIQUE

Schweiz, Luzern

Schellenbirnen

5 Jahre Barrique

16 – 18 °C

40 % vol

70 cl

Fr. 98.–

Komplexe und vielschichtige

Nase nach reifen Birnen und

einer schönen Röstaromatik

vom Fass. Das Ziel ist die perfekte

Harmonie der Frucht und

dem Holz. Der Ausbau erfolgt

im Barrique, Medium Toast aus

französischer Eiche, welches

vorbelegt war mit Weisswein.

Für die lange Lagerung eignet

sich die Schellenbirne besonders

gut und kann durch die lange

Zeit im Fass das schöne Birnenaroma

halten. Genuss pur und

ein Geheimtipp für Kenner. Die

Schellenbirnen stammen aus

der Umgebung von Rothenburg.

In limitierter Auflage erhältlich.

22


GIN TONI LUCERNE DRY GIN

Er war als Jux geplant und wurde mit Freunden an Toni’s Junggesellen-Abschied

destilliert. Trotzdem wurde bei der Rezeptur

nichts dem Zufall überlassen und ausschliesslich erlesene,

vorwiegend BIO Zutaten verwendet. Nach rund zwei Stunden

gebanntem Warten und philosophischen Gesprächen war er

geboren: der GIN TONI Lucerne Dry Gin. Das Destillat war

dermassen überzeugend, dass wir uns kurzerhand entschieden,

dieses allen Gin-Liebhabern zugänglich zu machen. Die auffallende

Etikette ist in Anlehnung an den unverkennbaren Geschmack

entstanden und widerspiegelt diesen im Farbmuster:

zitrisch, sommerlich frisch, mit einer leicht mediterranen Note.

Pur auf Eis geniessen oder als Longdrink-Klassiker mit dem

passenden Tonic Water.

Toni Schürch

AMSTUTZ

GIN TONI

LUCERNE DRY GIN

Schweiz, Luzern

8 – 10°C

40 % vol

50 cl

Fr. 39.–

In der Nase schön fruchtig,

zitrisch mit leichten Noten

nach Orange und feinen

sommerlichen Gewürzen. Das

grossartige Geruchserlebnis

erinnert an schöne Sommertage

am schönen Vierwaldstättersee.

Pur oder mit Tonic gemischt.

Der GIN TONI schmeckt

zitrisch, frisch, mit dezenter

Orangenote, leicht mediterran

und sommerlich. Mit Tonic

und Eis schmeckt er leicht,

erfrischend, fruchtig und sehr

weich.

Tonic Water Empfehlung

Thomas Henry Tonic,

Fever Tree Tonic

23


BEWÄHRTE

QUALITÄT

IM NEUEN

KLEID

Schürch Getränke AG

Böltschi 3

6023 Rothenburg

Telefon: 041 280 25 10

Telefax: 041 281 25 10

info@schurch.ch

www.schurch.ch

www.direktsaft.ch

www.buureshot.ch

www.amstutz-manufaktur.ch

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!