24.04.2022 Aufrufe

Kuckuck Mainz/Wiesbaden Mai/Juni 2022

Das Familienmagazin für das Rhein-Main-Gebiet berichtet in dieser Ausgabe über: • Kindergeburtstag - Die besten Ideen für eure Kindergeburtstags-Party • Kindergeburtstag - Die besten Adressen für euren Kindergeburtstag im Rhein-Main-Gebiet • Kindergeburtstag - Für die stressfreie Partyplanung zu Hause • Mit Kindern gärtnern - Egal ob Balkon, Garten oder Fensterbank • Rezept - Schildkrötenbrötchen • Schwangerschaft & Baby - Erstausstattung • Viele Termine, Tipps und Trends

Das Familienmagazin für das Rhein-Main-Gebiet berichtet in dieser Ausgabe über:
• Kindergeburtstag - Die besten Ideen für eure Kindergeburtstags-Party
• Kindergeburtstag - Die besten Adressen für euren Kindergeburtstag im Rhein-Main-Gebiet
• Kindergeburtstag - Für die stressfreie Partyplanung zu Hause
• Mit Kindern gärtnern - Egal ob Balkon, Garten oder Fensterbank
• Rezept - Schildkrötenbrötchen
• Schwangerschaft & Baby - Erstausstattung
• Viele Termine, Tipps und Trends

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

DAS Familienmagazin | zum mitnehmen

Kuckuck

M A I

J U N

22

MIT

DEN STIMMEN VON

RICK KAVANIAN

MIKE SINGER &

GEDEON BURKHARD

MAINZ | WIESBADEN

AB 26. MAI IM KINO


© Jérôme Prebois

Filmtipp:

„Der kleine Nick

auf Schatzsuche”

22

© Kristin Gründler - stock.adobe.com

Viele spannende

Artikel, Rezepte, Termine u.v.m.

auf kuckuck-magazin.de

4

Unsere Tipps

und Ideen

für euren

Kindergeburtstag

Liebe Leser:innen,

Die nächste Ausgabe des

Familienmagazins Kuckuck

erscheint am 30. Juni.

mehr als zwei Jahre haben wir nun wie alle Familien die

schwierige Zeit der Pandemie durchgestanden und uns auf

einen fröhlichen, unbeschwerten Einstieg in den Sommer

gefreut.

Auch wenn es im Angesicht von Krieg und Zerstörung sehr

schwerfällt, möchten wir zuversichtlich bleiben und den

Glauben an bessere Tage nicht verlieren. Wir wünschen

uns für euch einen Frühsommer mit vielen schönen

Erlebnissen, spannenden Ausflügen und entspannten

Momenten mit der ganzen Familie.

Die Checkliste

fur die stressfreie Partyplanung zuhause

Zum Abhaken

Die Checkliste zum

Kindergeburtstag

12

Ein solcher Moment könnte der nächste Kindergeburtstag

sein. Ideen für den Ort der Feier und kreative Anregungen

für die Durchführung findet ihr in dieser Kuckuck-Ausgabe.

Lasst euch inspirieren von unseren Vorschlägen. Auch

Naturerlebnisse lassen Glücksgefühle entstehen – jetzt, wo

alles wächst, blüht und kraftvoll ausschlägt. Schaut euch

doch mal auf eurem Balkon oder eurer Terrasse um. Für

selbst gezogene Sprossen und Kräuter gibt es ganz sicher

überall noch ein Plätzchen und die eigene Ernte wird

bestimmt von den Kindern mit Begeisterung verspeist.

Ab Seite 14 findet ihr unsere Ideen für euer kleines

Gartenparadies.

Noch drei Wochen bis zum Fest

Das Partydatum festlegen

(prüfen, ob kein anderes Kind aus der Kitagruppe oder Schulklasse am selben Tag feiert)

Mit dem Kind das Partymotto aussuchen

Zum Motto passende Deko, Rezepte, Spielideen, Verkleidung

und Bastelaktionen sammeln

Wir wünschen euch eine wunderbare Familienzeit und

viel Spaß mit dieser Ausgabe.

Zusammen mit dem Kind die Partygäste auswählen

Eltern der Kinder vorab per Mail oder Telefon über den Termin informieren

WOCHE VOR DER PARTY

Sonja Bouchireb, Christian Humm

und das ganze Kuckuck-Team

e Gästeliste anhand der Zusagen aufschreiben

te für Deko, Spiele, Mitbringsel etc. erstellen

rtyzubehör kaufen und/oder ba

r Speisen und Geträn


INHALT

Mai | Juni 2022 | #6

4 Jetzt wird gefeiert!

Die besten Ideen für eure Kindergeburtstags-Party

8 Rezept: Schildkrötenbrötchen

Selbst gebackener Snack zur Motto-Party

Gärtnern

mit Kindern

14

9 Kindergeburtstag feiern

Hier findet ihr die besten Adressen für euren

Kindergeburtstag im Rhein-Main-Gebiet

12 Die Checkliste

Für die stressfreie Partyplanung zu Hause

14 Mit Kindern gärtnern

Egal ob Balkon, Garten oder Fensterbank

© iagodina - stock.adobe.com

8

IMMER IM KUCKUCK

18 Kolumne „Grüner Leben“

Selbstversorgung

20 Lauschen, Schmökern, Staunen

22 Kino

Neue Bücher und Podcasts für Kinder und Eltern

Unsere Filmtipps

24 Der Kuckuck-Kalender

Veranstaltungsempfehlungen für die Region

34 Schwangerschaft & Baby

Erstausstattung

36 Termine, Tipps und Trends

Leckere

Schildkrötenbrötchen:

Wir zeigen euch,

wie man sie backt

© DK Verlag

38 Rezept

Quiche mit Tomaten und Ziegenkäse

IMPRESSUM Kuckuck Mainz|Wiesbaden erscheint zweimonatlich zum Monatsbeginn und wird kostenfrei in Mainz, Wiesbaden und der Region verteilt. Herausgeber: Känguru Colonia Verlag GmbH, Hansemannstr. 17-21, 50823 Köln, Fon 0221-9988210, Fax 0221-99882199,

info@kaenguru-online.de, www.kaenguru-colonia-verlag.de/, Handelsregister: HR Köln 64533, Geschäftsführung: Sonja Bouchireb (V.i.S.d.P.), Petra Hoffmann, Redaktion: Tanya Blümke, Golrokh Esmaili, Josephine Hepperle, Anja Janßen, Janina Mogendorf, Holger Müller,

Anna Oberste, Redaktionsschluss ist der 10. des Monats vor Erscheinen, Nachrichten an: redaktion@kuckuck-magazin.de, Illustration und Grafik: Randi Ramme, Leitung Mediaberatung: Susanne Geiger-Krautmacher, Anzeigenverkauf: Brigitte Hoppe, Christian

Humm, Florian Pieth, Nachrichten an: anzeigen@kuckuck-magazin.de. Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 1 vom 1.3.21, Anzeigenschluss: siehe Mediadaten, Veranstaltungskalender: Tanya Blümke, Carina Breuche; Mareike Krus, Nachrichten an: termine@kuckuck-magazin.

de; Terminabgabe für Veranstaltungen in der Druckausgabe bis zum 10. des Monats vor Erscheinen, für die Onlineausgabe kuckuck-magazin.de laufend. Lektorat: Katrin Höller, Druck: Badendruck GmbH, Karlsruhe. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Namentlich gekennzeichnete

Artikel und Leserbriefe geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Es wird keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Zeichnungen etc. übernommen, sie sind aber herzlich willkommen. Alle Fotos, Beiträge und vom Verlag gestaltete Anzeigen sind

urheberrechtlich geschützt. Abdruck nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Der Abdruck von Veranstaltungshinweisen ist kostenlos, allerdings besteht kein Rechtsanspruch auf Abdruck. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.


© Kristin Gründler - stock.adobe.com

Kindergeburtstag

JETZT WIRD

GEFEIeRT!

Für Kinder sind sie das Größte, und die Aufregung ist immer schon Wochen

vorher riesengroß: Wie wollen wir dieses Jahr feiern, wo soll die Party steigen,

wen laden wir ein, was dürfen wir nicht vergessen? Damit der Kindergeburtstag

auch für die Eltern eine entspannte Sache wird, haben wir schon mal vorgeplant:

Ideen für die Mottoparty, Spiele, die auf keinem Kinderfest fehlen dürfen, tolle

Locations zum Buchen und die ultimative Checkliste zum Abhaken findet ihr auf

den folgenden Seiten. Lasst es krachen!

4 kuckuck-magazin.de


Kindergeburtstag

Mottoparty Talentshow

AUF DIESER BÜHNE IST ALLES ERLAUBT

Mottopartys zu Geburtstagen sind eine sensible

Angelegenheit. Auf Themen wie „Piraten“,

„Märchen“ oder „Detektive“ können sich selten

alle Geburtstagsgäste einigen, und wenn wir

ehrlich sind, liegt darauf ja auch schon eine dicke

Staubschicht. In Zeiten von Castingshows sind

künstlerische Wettbewerbe nicht nur angesagt, sie

bieten auch unzählige Ausdrucksmöglichkeiten für

fast jedes Alter. Von der Rolle rückwärts über den

Zaubertrick bis zur Tanz- oder Gesangseinlage darf

aufgeführt werden, was gefällt. Ein großer Vorteil

ist, dass das Programm einen festen Ablauf hat,

der keine Langeweile aufkommen lässt.

Die Vorbereitung

Die Einladung – in Form einer Eintrittskarte

– sollte allen Gästen vermitteln, dass sie darstellen

können, wen oder was sie wollen.

Ob Zaubereinlagen von Harry Potter, Gesang

von Selena Gomez oder Ballhochhalten

von Messi: Am Ende werden alle Talente

preisgekrönt. Für jedes Kind sollte eine

Trophäe oder Urkunde vorbereitet werden.

Online kann man mit den Namen der

Kinder personalisierte Oscar-Figuren für

rund 4 Euro bestellen. Aus Pappe und Farbe

gestaltete Medaillen, die mit einem Band

um den Hals der Preisträger:innen gehängt

werden, sind eine schöne Alternative.

Die Bühne

Eine kleine Fläche im Wohnzimmer oder

im Garten, rechts und links eingerahmt

von Zimmerpflanzen oder einem provisorischen

Vorhang, markiert die Showfläche.

Wer vier Bierbänke hat, kann diese

zusammengeklappt auf den Boden legen.

Den Platz für das Publikum nicht vergessen.

Die Deko

Ein roter Teppich vor Haus- oder Gartentür

macht ordentlich Eindruck beim

Ankommen und kann für die ersten

Promifotos genutzt werden. Vielleicht

möchte ein Geschwisterkind als Paparazzo

fungieren? Glitzernde Sterne unter

der Decke, Starposter an den Wänden

und Filmmusik schaffen den passenden

Rahmen.

Das Buffet

Ein Champagnerbrunnen, gefüllt mit Apfelschorle,

Fake-Kaviar aus Melone oder

Salatgurke und Fingerfood vermitteln

echtes After-Show-Party-Flair. Große

Kerzenleuchter und schickes Geschirr

passen dazu. Gegessen wird in den Pausen

beziehungsweise vor und nach der

Show.

Die Moderation

Bei jüngeren Kindern kann ein Erwachsener

die Stars ansagen. Bei Älteren kann

diese Rolle auch ein schüchterner Gast

übernehmen, der so gar nicht auf die

Bühne möchte. Es empfiehlt sich, vorab

die Namen zu notieren, mit denen die Akteur:innen

angesagt werden wollen. Jede

Show sollte nicht länger als 2 bis 3 Minuten

dauern, und nach drei Aufführungen

können Pausen eingelegt werden, die dann

beispielsweise Zeit zum Ausfüllen von

Stimmzetteln geben. Eine kleine Auswahl

von Ankreuzkästchen wie „cool“, „toll“ und

„superkallifragilistisch“ eignen sich schon

für Kinder ab dem Grundschulalter. Bei älteren

Kids können detaillierte Bewertungen

zu Gesamteindruck oder künstlerischem

Ausdruck erfolgen. Negative Auswahlmöglichkeiten

gibt es natürlich nicht. Alternativ

können auch Eltern als Jury fungieren.

Die Preisverleihung

Selbstverständlich haben alle Künstler

:innen das Finale erreicht. Gemeinsam

nehmen sie auf der Bühne feierlich ihre

Preise wie Urkunden, Trophäen oder Medaillen

in Empfang. Ein Gruppenfoto zum

Abschluss ist eine schöne Erinnerung für

alle Teilnehmer:innen.

Spielideen

Auf die Plätze, fertig, los!

Jetzt wird gespielt: Von echten Klassikern bis zu actionreichen Wettkämpfen,

vom Tanzabenteuer in den eigenen vier Wänden bis zum

Parcours an der frischen Luft – hier findet ihr unsere Übersicht an

Spielideen mit großem Spaßfaktor für einen abwechslungsreichen

Kindergeburtstag.

Topfschlagen

Dieser echte Kindergeburtstagsklassiker darf auf keiner Party

fehlen. Reihum werden einem Kind die Augen verbunden

und es bekommt einen Holzlöffel in die Hand. Nach ein paar

Drehungen im Kreis geht es auf alle Viere. Nun bahnt sich

das Kind mit dem Löffel auf den Boden klopfend den Weg

zum Topf, unter dem ein Preis oder eine Süßigkeit zu finden

ist. Die anderen Gäste dürfen mit „heiß“ oder „kalt“ kleine

Hinweise geben, wo sich der kleine Schatz befindet.

Pantomime

Viel Spaß ist garantiert, wenn die Gäste reihum Begriffe mit

Händen und Füßen, Mimik und Gestik darstellen. Sprechen

ist verboten! Damit das Spiel zum Erfolg wird, ist es ratsam,

genügend Begriffe im Gepäck zu haben, die nicht zu einfach,

aber auch nicht zu schwer sind.

FÜR

DRINNEN

Alles, was bunt ist

Alle Spieler:innen einigen sich auf eine Farbe

und der Reihe nach nennt jede:r einen

Gegenstand in dieser Farbe. Wem nichts

mehr einfällt, scheidet aus. Das Kind, das

die meisten Begriffe kennt, gewinnt die Runde.

Nun wird eine neue Farbe ausgesucht, oder vielleicht eine

Form wie rund oder dreieckig? Ein Lebensraum in der Luft

oder unter der Erde?

Gespenstersuche

Darf es auch schon etwas gruseliger zugehen? Für dieses

Spiel benötigt jedes Kind eine Taschenlampe. Ein mutiges

Kind wird zum Gespenst und versteckt sich in einem dunklen

Zimmer. Für die Suche nach dem perfekten Versteck darf es

das Licht kurz anmachen. Wenn die anderen Spieler:innen

auf Gespensterjagd gehen, sind nur Taschenlampen erlaubt.

Die Kinder haben nur 30 Sekunden Zeit, das Gespenst zu

finden. Finden sie es, gibt es einen kleinen Preis. Bleibt das

Gespenst unentdeckt, hat es gewonnen. Danach wird ein

anderer Gast zum Gespenst und das Spiel beginnt von vorn.

kuckuck-magazin.de

5


Kindergeburtstag

FÜR

DRaussen

6 kuckuck-magazin.de

Blinde Kuh

Der Klassiker mit großem Spaßfaktor.

Dazu bekommt ein Kind die Augen

verbunden und es wird kurz gedreht.

Nun geht es auf die Suche nach den

anderen Kindern. Hat es eins gefangen,

muss es durch Abtasten erraten,

wer sich dahinter verbirgt. Hat die Kuh

das Kind erkannt, tauschen sie die

Rollen.

Fischer, Fischer,

wie tief ist das Wasser?

Auf der Einfahrt oder einer Wiese

werden zwei Linien im Abstand von

etwa 10 Metern markiert. Auf einer

steht ein Kind, das der Fischer ist, auf

der anderen tummeln sich die Fische

und rufen: „Fischer, Fischer, wie tief

ist das Wasser?“ Der Fischer antwortet

zum Beispiel „20 Meter tief“ . Die

Kinder: „Wie kommen wir da rüber?“

Der Fischer gibt das Kommando: „Auf

allen Vieren“ oder „auf einem Bein“

geht es dann zur anderen Seite, ohne

sich vom Fischer fangen zu lassen.

Alle gefangenen Fische unterstützen

den Fischer in der nächsten Runde.

Der Fisch, der als letzter übrigbleibt,

gewinnt.

Dreibein-Lauf

Für diesen Lauf muss zunächst eine

Rennstrecke festgelegt werden, indem

eine Start- und eine Ziellinie

markiert wird. Stühle, Eimer oder Blumenkübel

eignen sich als Hindernisse.

Nun werden Paare gebildet, die mit je

einem Bein in Kniehöhe zusammengebunden

werden. Zusammen geht

es in den Parcours. Dabei kann man

entweder die Zeit einzeln stoppen

oder gegen ein anderes Team antreten.

Das schnellste Paar gewinnt.

Reifen-Hockey

Für dieses actionreiche Spiel muss

zunächst eine Rennstrecke mit Startund

Ziellinie und ein paar Verkehrshütchen

oder anderen Gegenständen,

die einen Slalom markieren,

festgelegt werden. Ein Ball wird an die

Startlinie gelegt. Nun darf das erste

Kind mit einem Hula-Hoop-Reifen

in der Hand starten und den Ball im

Zick-Zack um die Hütchen herum zur

Ziellinie bewegen. Dabei darf kein

Hütchen ausgelassen werden. Die

Zeit wird gestoppt und das schnellste

Kind gewinnt das Rennen.

Wasserbombenrennen

Dieses Spiel bringt Abkühlung an heißen

Tagen und funktioniert wie der

klassische Eierlauf: Es werden zwei

Teams gebildet. Jede Mannschaft erhält

einen Eimer gefüllt mit Wasserbomben

und einen Löffel. Am Ende

der Strecke steht für jede Mannschaft

ein leerer Eimer bereit. Mit dem

Startsignal wird eine Wasserbombe

auf den Löffel gelegt, die sicher zum

leeren Eimer gebracht werden muss.

Fällt eine Wasserbombe runter und

geht kaputt, muss der oder die Spieler:in

zurücklaufen und mit einer neuen

Wasserbombe erneut starten. Die

Mannschaft, die als erstes keine Wasserbomben

mehr hat, beendet das

Spiel. Gewinner ist die Mannschaft,

die die meisten Wasserbomben im

Eimer hat.

Goldrausch

Für das Goldgräberabenteuer wird

eine große Wanne mit Spielsand benötigt

oder der eigene Sandkasten

umfunktioniert. Dann dürfen Edelsteine,

Murmeln, Goldmünzen oder

andere kleine Schätze im Sand versteckt

werden. Die Kinder bekommen

Schaufel und Sieb und los geht’s auf

Schatzsuche.

Spielideen Auf die Plätze, fertig, los!

P

BIS ZUM

Wenn alle Indoorspielewelten,

Lasertaghallen und Escape Rooms

auswendig bekannt sind und sich die

Gäste groß genug fühlen, eine Nacht

außer Haus zu verbringen, werden

Übernachtungspartys spannend. Vorteil:

Die Kosten bleiben überschaubar.

Nachteil: Es könnte eine unruhige

Nacht werden. Wie viele Flöhe man

beaufsichtigen möchte, hängt neben

dem Platz fürs Matratzenlager auch

vom Alter der Kids und dem Nervenkostüm

der gastgebenden Eltern ab,

aber erfahrungsgemäß lassen sich bis

zu sechs Kinder auch über Nacht gut

bändigen.

Die Vorbereitung

Als Termin wird ein Freitag oder

Samstag gewählt, die Startzeit

sollte am späten Nachmittag oder

frühen Abend sein. Auf der Einladung

steht, was mitgebracht

werden muss: Schlafanzug und

Zahnbürste, Kuscheltier und

Wechselkleidung sind klar. Isomatte,

Schlafsack und Kopfkissen

erleichtern die Organisation für

die Gastgeber. Eine Taschenlampe

ist sinnvoll, wenn eine Nachtwanderung

auf dem Programm

steht. Die Abholzeit der Gäste

kann für nach dem Frühstück

am nächsten Tag festgelegt werden,

aber nicht vergessen, noch

Zeit fürs Aufräumen und Sachenpacken

einzuplanen. Wenn

die Kinder abgeliefert werden,

unbedingt die Handynummern

der Eltern notieren, falls ein Kind

in der Nacht das Heimweh packt.


© Nichizhenova Elena stock.adobe.com

yjamaparty

SONNENAUFGANG

Das Programm

Nach dem Eintreffen werden die Schlafplätze aufgebaut,

danach können ein paar Regeln geklärt (nicht trampeln,

nicht streiten, keine Selbstbedienung) und die Schlafenszeit

festgelegt werden. Dann ist schon Zeit fürs Abendessen, bei

dem der weitere Verlauf der Party besprochen wird. Wie

wär's mit einer Nachtwanderung mit kleiner Schnitzeljagd?

Gibt es einen Park oder ein Parzellengebiet in der Nähe?

Auch die Straßen in der Nachbarschaft sind ein gutes Pflaster

für eine Extratour um die Häuser. Zur Vorbereitung

kann man sich eine Gruselgeschichte aus dem Internet besorgen

(zum Beispiel gratis unter blinde-kuh.de oder praxis-jugendarbeit.de)

und den Ausdruck in so viele Teile

schneiden, wie Kinder mitmachen. Diese Abschnitte werden

durchnummeriert (damit die Geschichte nachher wieder in

der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt werden kann)

und dann draußen versteckt: Mit etwas Vorlauf, bevor die

Truppe loszieht, deponiert ein Erwachsener die Geschichtenschnipsel

im Abstand von etwa 60 bis 100 Metern in der

Umgebung. Für die Markierungen eignet sich Nachtleuchtkreide,

auch Knick- oder Grablichter sind gut sichtbar. Am

Ende kann ein Schatz aus Mitternachtssnacks als Belohnung

warten. Hauptpreis ist natürlich die Gruselstory, die richtig

zusammengesetzt später als Einschlafgeschichte dient.

Infos & Tickets unter freizeit-land.de

Die Übernachtung

Sobald sich alle frischgewaschen im Pyjama in ihre

Schlafsäcke kuscheln, bieten sich Spiele wie zum Beispiel

die beliebten „Black Stories“ an, für die man keinen Tisch

braucht und bei denen alle gemeinsam Rätsel lösen. Nebenbei

dürfen Snacks geschnuckelt werden, danach gibt's

eine Runde Zähneputzen und endlich wird die Geschichte

vorgelesen, aber auch ein Hörspiel passt jetzt gut. Dass

nach dem Lichtausmachen noch keine Schlafruhe herrscht,

gehört dazu, irgendeiner hat immer noch Durst oder muss

aufs Klo.

Das Frühstück

Irgendwann ist auch der letzte Gast eingeschlummert und

dann steht das Frühstück als Abschluss am nächsten Morgen

an. Vorher wird noch gemeinsam aufgeräumt, dann

können alle ganz stressfrei frühstücken, bis die ausgeschlafenen

Eltern auf der Matte stehen und ihre Kinder abholen.

kuckuck-magazin.de

7


Kindergeburtstag

THEMA

Fotos: © DK Verlag

Rezept

SCHILDKRÖTENBRÖTCHEN

> 150 ml Milch

> 60 g Butter

> 2 EL Zucker

> 3 TL Trockenhefe

> 2 Eier+ 1 Eigelb

Gefunden haben wir die süße

Anleitung in diesem neuen

Rezeptbuch für Kinder. Darin finden

sich viele weitere tolle Rezepte und

Wissenswertes über verschiedene

Getreidesorten.

„Heute back ich Brot!“, Lizzie

und Emily Munsey, Dorling

Kindersley Verlag, 2022,

ISBN 978-3-8310-4421-4, 64

Seiten, Hardcover, 9,95 Euro,

ab 6 Jahre

> 2 TL Salz

> 550 g Weizenmehl

(Type 550) + etwas mehr

zum Bestäuben

(Alternative: Maismehl)

> Zuckerguss aus der Tube

> 16 Rosinen

KINDERGEBURTSTAG

IM DOMMUSEUM MAINZ

Zutaten

für 8 Brötchen:

ZuBEREITUNG

Plant für die Zubereitung etwa eine knappe Stunde „Arbeit“ ein, dazu kommen

zwei Stunden Gehzeit für den Teig, in denen gespielt werden kann!

1. Die Milch aufkochen und 4 EL davon in eine mittelgroße Schüssel geben und

abkühlen lassen. In den Topf mit der warmen Milch die Butter und den Zucker rühren.

Lauwarm abkühlen lassen.

2. Die Hefe in die Schüssel mit der Milch streuen und 5 Minuten warten, dann

umrühren. 2 Eier in einer großen Schüssel verquirlen, die Milch aus dem Topf, das

Salz und die aufgelöste Hefe hinzufügen.

3. Nach und nach das Mehl unterrühren, bis sich der Teig zu einer Kugel formt.

Wenn er zu trocken ist, etwas Milch zufügen.

4. Den Teig 5 bis 7 Minuten mit den Händen auf einer bemehlten, glatten Fläche

kneten. Eine Schüssel einfetten und darin die Teigkugel an einem warmen Ort etwa

anderthalb Stunden gehen lassen, bis sie doppelt so groß ist.

5. Den aufgegangenen Teig mit einer Faust zusammendrücken und auf eine mit

Mehl bestäubte Fläche legen. Mit einem scharfen Messer in zwei gleich große Teile

schneiden. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

6. Eine Hälfte in 8 gleich große Teile schneiden und zu Kugeln formen. Das werden

die Körper der Schildkröten. Diese mit etwas Abstand auf den Backblechen verteilen.

7. Aus der anderen Hälfte des Teiges werden nun 8 mittelgroße Kugeln für die Köpfe

und 32 kleine Kugeln für die Füße geformt. Die Kugeln an einer Stelle mit ein wenig

Wasser befeuchten und an die Körper kleben.

8. Die Schildkröten mit einem Geschirrtuch abdecken und nochmal etwa eine halbe

Stunde gehen lassen. Danach mit einem scharfen Messer ein Kreuzmuster in den

Rücken schneiden. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen (200 Grad Umluft).

9. Das Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen und die Schildkröten einpinseln.

Etwa 15 bis 18 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Auskühlen lassen, dann mit

dem Zuckerguss die Rosinenaugen aufkleben.

KOMM LASS UNS

GEMEINSAM FEIERN!

Informationen unter

www.dommuseum-mainz.de und bei

Birgit.Kita@Bistum-Mainz.de, Tel.: 06131-253 378

AB

3 – 12

JAHRE

WIESBADENER KINDERTHEATERFESTIVAL

Fr 20. Mai bis Fr 10. Juni 2022

VERSCHIEDENE VERANSTALTUNGSORTE

INFO:

www.wiesbaden.de/

kulturangebote

VORVERKAUF: AB 09.05.2022 Wiesbaden Tourist Information

Marktplatz 1 · 65183 Wiesbaden · 0611 1729-930

Mo. – Sa. 10 – 18 Uhr · www.wiesbaden.de/tickets

8

kuckuck-magazin.de


Kindergeburtstag

ANZEIGEN

LASS DAS MAL DIE PROFIS MACHEN

Sie haben Erfahrung in Planung und Durchführung von Kindergeburtstagen, sie bieten verschiedenste Ideen für

alle Altersgruppen und Geschmäcker, sie garantieren stressfreie Geburtstagsfeiern für die Eltern und sind immer

ein echtes Highlight für die Kinder. Und sie kosten meist viel weniger, als man denkt. In diesen Locations können

Kinder und Eltern ein paar Stunden helle Freude buchen:

Galli Theater Wiesbaden

Vor, hinter und auf der groSSen Bühne

Beim unvergesslichen Kindergeburtstag in künstlerischem Ambiente erfahren die Kinder Theater hautnah, schlüpfen selbst in verschiedene Rollen und

tauchen ein in die Welt der Schauspielkunst. Ein großer Spaß für Klein und Groß! Beim Kindertheater im Galli Theater lässt sich die Geburtstagsgesellschaft

verzaubern, und wer möchte, kann seine exklusive Märchenaufführung buchen. Zur Auswahl stehen drei Mottopartys vom Mitspieltheater über

die Spielparty für Kinder von 3 bis 12 Jahren bis zur Superstar-Party für Kinder ab 7 Jahren. Kinderschminken, Goodie Bags, ein Geburtstagskuchen

und weitere feine Köstlichkeiten vom Galli Theater Café sind inklusive, und das Geburtstagskind hat an seinem großen Tag freien Eintritt!

Infos und Reservierung auf galli-wiesbaden.de

Ausgefuxt

Für ausgefuchste Rasselbanden

Eine Schatzsuche ist für Kinder immer ein großer Spaß, für Eltern allerdings meist mit viel Planung

und Vorarbeiten verbunden. Und nicht jedes Elternteil schüttelt ein kreatives Abenteuer für eine

komplette Geburtstagsgesellschaft mal eben so aus dem Ärmel, von der fehlenden Zeit ganz

abgesehen. Diese Aufgaben übernimmt gerne das kreative Team von „AusgefuXt – Schatzsuchen

& mehr“: Eltern können sich auf der Internetseite ganz einfach fertige Schatzsuchen aus rund

15 nach Alter sortierten Themen von „Feuerwehr“ über „Einhorn“ bis „Weltall“ herunterladen.

Dann nur noch ausdrucken, ein wenig vorbereiten und verstecken – und fertig ist der spannende

Kindergeburtstag. Die Rätsel, die Grafiken und die Geschichte – also alle kreativen Vorarbeiten –

sind bereits erledigt. Zusätzlich gibt es in dem Portal hilfreiche Tipps, die die nächste Schatzsuche

zu einem Erfolg werden lassen.

Infos und Buchung auf ausgefuxt.de oder an

info@schatz-suchen.online

© Ausgefuxt

© Ralf Baumgarten

Bibelhaus Frankfurt

Mazel tov!

Das ist jiddisch und bedeutet „Alles Gute!“ Und genau das verspricht auch eine Geburtstagsfeier

im „Bibelhaus Erlebnis Museum“ in Frankfurt. Dort begibt sich die Feiergesellschaft

auf eine Zeitreise in die Geschichten des ältesten Buchs der Welt. Gemeinsam

suchen sie nach mehr als 2000 Jahre alten Schätzen und nutzen das ganze Museum als

„Labor“ für ihre Entdeckungen. Ob im Zelt von Abraham und Sara, als Fischer:innen

auf dem See Gennesaret oder in der Buchwerkstatt beim Drucken – mitmachen und

ausprobieren gehören unbedingt dazu! Eine Geburtstagsführung dauert zwischen 50 und

100 Minuten und ist für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren geeignet, wobei je nach Alter

aus verschiedenen Themen ausgewählt werden kann. Für Gruppen bis 15 Gäste kostet

der Spaß 140 Euro, 4 Euro je weiteren Gast. Und für das Geburtstagskind gibt’s immer ein

kleines Geschenk dazu.

Buchung an kontakt@bibelhaus-frankfurt.de

weitere Infos auf bibelhaus-frankfurt.de

Was braucht man für einen unvergesslichen Kindergeburtstag? Natürlich eine Schnitzeljagd!

Unser Komplettset:

• Anleitung zur Schatzsuche

• Einladungskarten für die kleinen Gäste

• Spannende Geschichte zur Schnitzeljagd

• Urkunde für erfolgreiche Schatzjäger

• 7 spannende Rätsel

• Schatzkarte zum Eintragen der Ergebnisse

• Team-Spiele für Zwischendurch

Sofort selber

ausdrucken

oder

Als fertiges

Heft per Post

+

aussuchen

ausdrucken

loslegen!

www.schnitzeljagd.shop

kuckuck-magazin.de

9


Kindergeburtstag

ANZEIGEN

Freizeit-Land Geiselwind

Safari auf der Farm & im Piratenland

In diesem Freizeitpark haben Geburtstagskinder freien Eintritt! Zusammen mit ihrer Gästeschar erleben sie einen

aufregenden Tag voller Abenteuer in den Fahrgeschäften und Spielewelten. Mutige Kinder wagen einen Ausblick

vom 16 Meter hohen „Auge des Drachen“ oder eine Fahrt in der Dunkelachterbahn „Drachenhöhle“. Jüngere

Gäste können auf „Tukis verrückter Farm“ die „Bauernhoffahrt“, „Häschen hüpf“, die Spielscheune und die 1.000

Quadratmeter große Indoor-Spielhalle „Tukis Unterwasserwelt“ mit Bälle-Pool, Klettermöglichkeiten, Hindernis-Parcours-

und vielen weiteren Spielgeräten erobern. Und im „Taka Waka“ gibt es Nervenkitzel und erfrischende

Ausfahrten auf dem „Piratenfluss“. Auf Zeitreise geht es in der „Flugmaschine“, im Zoo wird den Tieren ein Besuch

abgestattet und ihren Hunger können die kleinen Abenteurer:innen in zahlreichen Bistros stillen. Der eigene

Geburtstagskuchen darf zur Feier des Tages mitgebracht werden!

Öffnungszeiten und Tickets auf freizeit-land.de

Tanzschule Willius-Senzer

Happy Birthdance!

Wenn in der Mainzer Clubtanzschule Partyalarm angesagt ist, bestimmen die 3-

bis 14-Jährigen ihr Geburtstagsprogramm selbst! Egal ob beim Prinzessinnentag,

auf der Piratenparty, bei coolen Hip-Hop-Moves oder Tanzen wie ein TikTok-Star:

Die Tanzlehrer:innen bringen das Geburtstagskind und seine Gäste mit viel Spaß

in ausgelassene Bewegung! Das Team sorgt dazu für Getränke, kleine Leckereien

und vor allem gute Laune. Da können sich die Eltern gemütlich zurücklehnen

und müssen sich um nichts kümmern. Ein Geburtstag in der Tanzschule dauert

60 oder 90 Minuten, das Tanzthema kann selbst gewählt werden. Im Paket sind

die Raummiete, die Betreuung durch einen ADTV-Tanzlehrenden, Softdrinks und

Knabbereien für die Kinder inbegriffen.

3D Schwarzlicht Minigolf

Wetterunabhängiger

SpaSS für GroSS

und Klein

Kinder lieben es bunt und abwechslungsreich, und genau

das finden sie bei einer Geburtstagsfeier mit den Schwarzlichthelden!

Dort erleben sie eine Parallelwelt aus 3D-Graffiti,

in der Superhelden gegen Bösewichte kämpfen: Schnappt

euch einen Minigolfschläger, setzt die 3D-Brille auf und los

geht’s! 18 abenteuerreiche, einzigartige Minigolfbahnen

warten auf die Geburtstagskinder und ihre Gäste – und wer

gewinnt den Siegerpokal oder eine heldenhafte Urkunde?

Nie verregnet, stürmisch oder zu heiß, ein Kindergeburtstag

auf der 3D-Schwarzlicht-Minigolfanlage ist dank Klimatisierung

wetter- und jahreszeitenunabhängig planbar. Zur

Auswahl halten die Schwarzlichthelden verschiedene Pakete

und schon fertige Geburtstagseinladungen bereit.

Schwarzlichthelden | Holzstr. 24 | Mainz

und Berger Str. 138 | Frankfurt

Reservierung auf schwarzlichthelden.de

Anfragen an info@willius-senzer.de

Stichwort: Kindergeburtstag

mehr Infos auf willius-senzer.de

Villa Farbenfroh

Farbenmagie

und Malzauber

Hereinspaziert: In den Atelierräumen der historischen

Stadtvilla in Wiesbaden werden farbenfrohe Geburtstagsfeiern

für Kinder ab 6 Jahren angeboten. Dabei dreht sich

alles um Kunst, Fantasie und Kreativität. Mit unterschiedlichen

Maltechniken entstehen große leuchtende Bilder und zauberhafte

Leinwände, die noch lange an das Fest erinnern. Ältere Kinder und

Jugendliche können aus einer großen Vielfalt an Kreativ-Projekten ihren

Wunsch-Geburtstag auswählen. Im Atelier gibt es auch einen großen Tisch, auf dem mitgebrachte

Speisen und Getränke angerichtet werden können. Für Geschirr und Servietten sorgt die Villa Farbenfroh

– so verläuft die Feier auch für Eltern ganz entspannt.

Weitere Infos auf villafarbenfroh.de

Appel Happel

Naturerlebnisse

auf dem Obsthof

Auf dem Appel Happel Hof in Mainz-Marienburg

ist immer was los, und wenn ein Kindergeburtstag

ansteht, können sich die Gäste auf eine erlebnisreiche

Reise in die Natur freuen. Bei den „Feldpartys“ für

verschiedene Altersgruppen kommt keine Langeweile

auf, wenn die Gäste mit viel Spaß das Leben auf dem

Hof kennenlernen. Ob Spielewagen, Lagerfeuer,

Schatzsuche, Workshop oder Kreativangebot: Die

Geburtstagskinder wählen aus den vorgeschnürten Paketen

ihren Favoriten oder stellen sich ihre individuelle

Feldparty nach eigenen Ideen zusammen. Zusätzlich

bieten die Geburtstagsecken mit verschiedenen Spiel-,

Bewegungs- und Aktionsmöglichkeiten und leckerem

Apfelsaft viel Spaß und Action rund um den Obsthof.

Infos und Buchung unter 06131-35905

oder auf appel-happel.de

10 kuckuck-magazin.de


Kindergeburtstag

willius-Senzer

Clubtanzschule

will

Clu

ANZEIGEN

Der Schnitzeljagd Shop

Sofort startklar

mit coolen Schatzsuchen

Die ausgewogenen und auf das Alter abgestimmten Schnitzeljagden sorgen für einen

unvergesslichen Kindergeburtstag und können überall durchgeführt werden, egal ob in der

Wohnung, im Garten, im Wald oder anderswo im Freien. Für das spannende und herausfordernde

Erlebnis brauchen Eltern nur wenig Vorbereitung. Lediglich ein „Schatz“, zum Beispiel

Süßigkeiten, und die ausgeschnittenen Seiten der Schatzsuche werden gebraucht. Um das

Erlebnis zu steigern, können sich die Kinder passend zum Motto verkleiden. Die einzelnen

Rätsel sind pädagogisch-kindgerecht gestaltet und schenken den Kindern ein belohnendes

Erfolgserlebnis. Wenn Eltern merken, dass die Kinder nicht weiterkommen, können sie nach

eigenem Ermessen Hinweise aus der Lösungsübersicht geben. Ideen für Verstecke, Vordrucke

für Einladungen, Urkunden und die Schatzkarte sind ebenfalls immer inklusive.

schnitzeljagd.shop

willius Senzer

Clubtanzschule

williu

Club

Dommuseum Mainz

Gemeinsam das Mittelalter

entdecken

Lachen, staunen, entdecken, forschen, tolle Aktionen und 1000 spannende

Dinge: Im Dommuseum wird die Geburtstagsfeier zu etwas ganz Besonderem!

Gemeinsam entdecken die Kinder zuerst das Mittelalter, den Dom und das Museum.

Anschließend geht es in die Werkstatt: Steinmetz sein wie der Naumburger

Meister, Buchmalerei entdecken und gestalten, Engel gießen, Blumenkinder oder

Tiere filzen, Arche Noah – die Töpferwerkstatt, Herbarien gestalten und vieles mehr

warten auf neugierige Geburtstagskinder und ihre Gäste.

© Anke Sprenger

Info und Anmeldung bei birgit.kita@bistum-mainz.de, 06131-253378

oder info@dommuseum-mainz.de; dommuseum-mainz.de

Mainzer Kammerspiele

Eine klingende Einladung

Wer seinem Kind eine ganz besondere Geburtstagsfeier ausrichten möchte, kann

mit ihm und allen Freund:innen eine Vorstellung des Kindertheaters in den Mainzer

Kammerspielen in der Malakoff Passage besuchen. Dort stehen regelmäßig Stücke für

Kinder von 2 bis 12 Jahren auf dem Programm, vom Krümeltheater für die Allerkleinsten

bis zu bezaubernden Stücken mit klassischer Musik wie „Die vier Jahreszeiten“, „Sternenglücksreise“

oder „Spaziergang mit Ludwig“. Bei Eintrittspreisen von 7 bis 9 Euro pro

Person bleiben die Kosten übersichtlich, und ab 10 Personen haben das Geburtstagskind

und jeder 5. Gast sogar freien Eintritt. Damit die Geburtstagsgesellschaft entspannt

zusammensitzen kann, einfach beim Kauf der Gruppenkarte im Kartenbüro bei den

Kammerspielen um Platzreservierung bitten. Als besonderes Geschenk gibt es nach der

Aufführung noch ein Gruppenfoto mit den Schauspieler:innen zur Erinnerung an den

besonderen Geburtstag.

Weitere Infos und Spielplan auf mainzer-kammerspiele.de

© Kunsthalle Mainz

Kunsthalle Mainz

Viel Freiraum

für junge Kreative

Im Werkraum der Kunsthalle warten nicht nur Pinsel, Tusche, Stoff und

Papier in allen Farben und Formaten auf ihren kreativen Einsatz. Auch

iPads, Kameras und Stative helfen, die Ideen der Geburtstagsgäste in

echte Kunstwerke umzusetzen. In zwei- bis dreistündigen Workshops kann

je nach Geschmack und Altersgruppe gemalt, gezeichnet, fotografiert oder

gestaltet werden, oder 4- bis 8-Jährige können ihren Teamgeist beweisen und

zwischen den Kunstwerken in der Ausstellung auf Schatzsuche gehen. Partygäste zwischen

7 und 13 Jahren können im Lichtmalerei-Workshop mit verschiedenfarbigen LED-Lichtern einzigartige

Bilder in die Luft malen. Die Buchung sollte idealerweise bis spätestens 10 Tage im Voraus

erfolgen: 06131-126936, mail@kunsthalle-mainz.de.

kunsthalle-mainz.de/de/programme/jks

kuckuck-magazin.de

11


Kindergeburtstag

Zum Abhaken

Die Checkliste

fur die stressfreie Partyplanung zu Hause

Noch drei Wochen bis zum Fest

Das Partydatum festlegen

(prüfen, ob kein anderes Kind aus der Kitagruppe oder Schulklasse am selben Tag feiert)

Mit dem Kind das Partymotto aussuchen

Zum Motto passende Deko, Rezepte, Spielideen, Verkleidung

und Bastelaktionen sammeln

Zusammen mit dem Kind die Partygäste auswählen

Eltern der Kinder vorab per Mail oder Telefon über den Termin informieren

Noch zwei wochen

Einladungskarten kaufen oder basteln

Inhalt: Datum, Treffpunkt, benötigte Utensilien, Rückmeldung zum Kommen inkl. etwaiger Allergien

und Telefonnummer für Notfälle, geplantes Partyende (Abholung oder Bring-Service?)

Einladungskarten verteilen

Speisen und Aktionen festlegen

Freund:in, Verwandte, große Geschwister oder anderen

Elternteil zur Hilfe am Geburtstag organisieren

EINE WOCHE VOR DER PARTY

Endgültige Gästeliste anhand der Zusagen aufschreiben

Materialliste für Deko, Spiele, Mitbringsel etc. erstellen

Benötigtes Partyzubehör kaufen und/oder basteln

Einkaufsliste für Speisen und Getränke fertigstellen

12 kuckuck-magazin.de


Kindergeburtstag

DREI TAGE VORHER

Gastgeschenktüten mit Namen beschriften und füllen

Vorlage für die Bastelaktion bauen, schwierige Arbeitsschritte

vorbereiten, Material und Anleitung bereitlegen

Spielregeln nochmal prüfen

(Video)-Kamera einsatzbereit machen, Akku aufladen usw.

Erste-Hilfe-Kasten prüfen und bereitstellen

(ausreichend Pflaster vorhanden?)

NOCH ZWEI TAGE

Lebensmittel und Getränke einkaufen

Partygeschirr und Getränke bereitstellen

Zeitplan mit Struktur festlegen:

Etwa von wann bis wann wird gegessen, gespielt, gebastelt etc.

AM ABEND VOR DER FEIER

Geburtstagskuchen, Muffins o.ä. backen und dekorieren

(ungekühlte) Speisen und Getränke fürs Buffet bereitstellen

Partyraum dekorieren

Platz für Geschenke auf einem kleinen Tisch oder Kommode schaffen

Am Partytag

Tisch decken

Frische Speisen zubereiten

Buffet mit allen Speisen und Getränken vorbereiten

FEIERN

kuckuck-magazin.de

13


gärtnern

© iagodina - stock.adobe.com

wDAS ESSEN

SEHEN

Gemüse schmeckt am allerbesten, wenn man es selbst geerntet hat. Aber das ist längst nicht das einzige Argument fürs

Gärtnern mit Kindern, die Vorteile sind viele mehr: Beim Säen, Pflanzen und Pflegen entwickeln Kinder spielerisch ein

Gefühl für die Natur und die Lebewesen, sie erfahren, wie schützenswert sie sind und wie die Kreisläufe zusammenhängen.

Ein eigenes Gemüsebeet oder Kräutergarten ist ein Familienprojekt, an dem alle über einen längeren Zeitraum zusammenarbeiten

und jedes Mitglied seine eigenen Fähigkeiten einbringen kann. Und wie das auch ohne eigenen Garten funktioniert,

was sich für Fensterbank und Balkon eignet und welche Ausstattung zum Einstieg benötigt wird, erfahrt ihr hier:

14 kuckuck-magazin.de


gärtnern THEMA

Aus Dem mitmachbuch:

Meine wilden kräuterfreunde

von Anja Fischer (Autorin), Christina

Wasenegger (Illustratorin), Servus Verlag,

April 2022, ISBN 978-3-7104-0315-6,

16 Euro (gebundene Ausgabe), für Kinder

und Eltern

Welche Pflanzen eignen Sich?

Je nachdem, wie viel Platz man zur Verfügung hat, gibt es Sorten,

die Kindern besonders Spaß machen: Wer klein anfangen

möchte, startet mit Saatgut, mit dem Petersilie, Schnittlauch,

Kresse und Basilikum in Töpfen auf der Fensterbank gezogen

werden können. Sie wachsen schnell und können rasch geerntet

und gegessen werden. Eine Tomatenernte vom Balkon

fällt vielleicht nicht üppig aus, aber beobachten zu können,

wie aus den Blüten Kugeln wachsen und wie sie ihre Farbe

verändern, weckt die Neugier. Ähnlich spannend und besonders

lecker wird es, wenn man Johannis-, Heidel- oder

Himbeeren naschen kann. Als zusätzliches Bastelprojekt können

Schilder gemalt und in die Erde gesteckt werden, und in

einem Tagebuch kann das Wachstum dokumentiert werden.

Für größere Beete empfiehlt es sich, Mischkulturen anzulegen,

von denen auch die Insekten und Vögel und damit die ganze

Umwelt etwas haben: Zwischen Feldsalat, Gurken, Radieschen

und Möhren also unbedingt auch Ringel-, Sonnen- und andere

Sommerblumen säen. Ganz wichtig: Chemische Gifte haben

im Garten nichts zu suchen. Wer bei Neupflanzungen zu

heimischen Pflanzen und Saatgut greift, hilft der heimischen

Tierwelt. Weitere Tipps zum insektenfreundlichen Gärtnern

gibt es auf bund.net/Garten.

DI Y: Wilder

Traumfänger

Beim Streifzug durch Wiesen, Felder oder den Garten

finden sich immer viele schöne Blüten und Kräuter

zum Sammeln. Man kann sie zwischen Buchseiten trocknen

und beschriften — oder etwas daraus basteln. Zum Beispiel diesen

Traumfänger, der im Fenster nicht nur großartig aussieht und duftet,

sondern als Wächter auch nur die guten Träume hineinlässt.

Ihr braucht:

• gesammelte Kräuter und Blüten

• einen frischen, biegsamen Zweig

einer Weide, Haselnuss oder

Hainbuche

So wird’s gemacht:

1. Aus dem Zweig einen Reifen in der gewünschten Größe biegen.

Dabei können auch mehrere Kreise mehr oder weniger ordentlich

übereinandergelegt werden.

2. Die Schnur fest um die Enden wickeln, um den Reifen zu fixieren. Am

besten viele Überkreuzungen wickeln.

3. Anschließend die Kräuter einfädeln. Der Ring kann auch auf Spaziergängen

mitgenommen und immer wieder ergänzt oder aufgefrischt werden.

4. Damit ein echter Traumfänger aus dem Kräuterring wird, werden jetzt

noch die Bänder und Schleifen angeknotet. Ins Fenster oder übers Bett

gehängt soll er vor bösen Geistern schützen und gute Träume bringen.

© Anja Fischer

• Paketband oder eine ähnliche

stabile Schnur


schmale Bänder, Schleifen oder

Borten zum Verzieren

Freie Waldorfschule

Wiesbaden

Was muss angeschafft werden?

Wie viele Töpfe, Kästen, Balkon-Gewächshäuser oder Hochbeete

man braucht, hängt zuerst vom Platz ab, den man zur

Verfügung hat. Alles neu anzuschaffen kann große Löcher in

den Geldbeutel reißen, aber auch mit wenig finanziellem Einsatz

lässt sich viel erreichen. Alte Töpfe, leere Joghurtgläser

und sogar leere Klopapierrollen können als Anzuchtschalen

recycelt werden, mit einer Mini-Gießkanne können auch die

Kleinsten Großes bewirken und mit der Spiel-Harke wird die

Erde aufgelockert. Für Beerensträucher benötigt man Rankhilfen,

aber auch die müssen nicht teuer im Baumarkt gekauft

werden, sondern finden sich als heruntergefallene Äste und

Zweige bestimmt beim Spaziergang im Park oder Wald. Vielleicht

steht auch noch ein altes Lattenrost oder eine Holzleiter

im Keller?

Das wichtigste Werkzeug sind sowieso die eigenen Hände –

und auch wenn’s schmutzig wird: Ohne Handschuhe machen

Buddeln und Zupfen am meisten Spaß. Praktische Tipps

für ökologische Obst- und Gemüsegärten finden sich auf

utopia.de/ratgeber/naturgarten-biogarten-tipps/.

Freie Waldorfschule Wiesbaden

Die Freie Waldorfschule Wiesbaden

ist eine einzügige Schule mit rund 450 Schüler*innen vom

Vorschulalter bis zum Abitur.

Am 7.Mai 2022 lädt die Schule ein zum

„Tag der offenen Tür“ und zum „Frühlingsmarkt“.

Von 10.00 – 15.00 Uhr gibt es Infostände,

Einblicke in die Klassenräume mit Ausstellungen von

Schülerarbeiten; es gibt Schülerdarbietungen,

sowie Schulführungen.

Ein Flohmarkt lädt zum Stöbern ein und natürlich gibt es

viel Musik, sowie selbstgemachte Leckereien.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Freie Waldorfschule Wiesbaden

Albert-Schweitzer-Allee 42 · 65203 Wiesbaden

www.waldorfschule-wiesbaden.de

kuckuck-magazin.de

15


-------

Einfach,

lecker und

mit viel

Vitamin C

GARTEN-

PARADIES

AUF BALKON UND FENSTERBANK

Für selbstgezogene Sprossen und Kräuter ist auf jeder

Küchenfensterbank Platz. Außen angebrachte Blumenkästen

und stapelbare Gemüsebeete für den Balkon

lassen auch die kleinste Wohnung zum Gartenparadies

werden.

-------

von Ursula Katthöfer

Konventionelles Saatgut ist inzwischen in vielen

Supermärkten preiswert zu haben. Biosaatgut gibt

es seltener, da es für Züchter:innen sehr aufwendig

ist, es herzustellen. Doch anders als Hybride aus

dem Labor ist Biosaatgut unserer Region angepasst.

Die Pflanzen sind widerstandsfähig und bleiben gesund,

sie vertragen unser Klima und werden mit den

hiesigen Schädlingen einigermaßen fertig. Sie haben

sich auf natürliche Weise an ihre Umwelt angepasst –

ohne chemische Nachhilfe. Zudem sind sie meist samenfest,

das heißt, dass auch ihre Samen nach der

Blüte geerntet und ausgesät werden können. Das

geht mit F1-Hybriden aus konventioneller Produktion

nicht. Die Forschungsgruppe RightSeeds informiert

auf rightseeds.de über Saaten und Sorten. Das

Saatgut von Bingenheimer (bingenheimersaatgut.de)

ist in vielen Biomärkten und Unverpacktläden erhältlich.

Kresse geht immer

Die leicht scharfe Gartenkresse verfeinert Salate und

Gemüse und gelingt ganz einfach: In einer Schale

mit flachem Boden wird ein doppelt gefaltetes Küchenpapier

ausgelegt. Kressesamen gleichmäßig ausstreuen

und wässern. Schon nach wenigen Stunden

haben die Samen sich vollgesogen und platzen auf.

Beim Säen,

Pflanzen

und

Pflegen

entwickeln

Kinder

spielerisch

ein Gefühl

für die

Natur

und die

Lebewesen

Sie keimen. Dann kann man den Kressesprossen beim

Wachsen zusehen. Sie sind nach einer Woche erntereif

– auch für Kinder ein schönes Erfolgserlebnis.

Andere Sprossen, die sich gut zuhause anbauen lassen,

sind Alfalfa, Radieschen, Erbsen und Rucola. Mehr

dazu auf sprossenwelt.de.

Basilikum ist eigenwillig

Basilikum aus Samen selbst zu ziehen, ist eine Kunst.

Das Saatgut möchte zunächst in Kamillentee eingeweicht

werden, damit es besser keimt. Da Basilikum

zu den Lichtkeimern gehört, wird es beim Aussäen

auf der feuchten Erde verteilt, aber nicht mit ihr bedeckt.

Nur Dunkelkeimer wie Petersilie oder Schnittlauch

keimen unter einer Erdschicht. Wie jedes andere

Saatgut auch, braucht Basilikum nährstoffarme

Anzuchterde und keine reichhaltige Komposterde.

Denn selbst der kleinste Samen bringt viel Energie

für die erste Wachstumsphase mit und benötigt daher

keinen Dünger. Bilden die kleinen Basilikumpflänzchen

lange, schwächliche Triebe, hatten sie

nicht genug Sonne. Denn Basilikum liebt den sonnigen

Standort. Kurz: Es ist deutlich stressfreier, eine

Pflanze im Gartencenter zu kaufen, einzupflanzen

und bei Bedarf zu ernten.

16 kuckuck-magazin.de


BUCHTIPPS

© ideasRojas_stock.adobe.com

Auf ins Beet!

30 wilde Gartenideen für

Radieschenräuber und

Bienenretter

Das Bio-Gartenbuch lockt Kinder ab 6 Jahren

mit 30 Projektideen vor die Tür und in den

Garten. Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen,

wie man Gemüse und Obst pflanzt, einen

Krötenunterschlupf baut, Pflanzen in Eierschalen

zieht oder nachhaltige Selbstversorgertöpfe aus

Plastikflaschen baut.

DK Verlag, ISBN 978-3-8310-4126-8

16,95 Euro

--------

Green Parenting:

Wie man Kinder groSSzieht,

die Welt rettet und dabei nicht

verrückt wird

Die Autorin und Mutter zweier Kinder berichtet

humorvoll und informativ aus ihrem grünen

Familienleben rund um Schmetterlingsgärten

und Kindergeburtstage ohne Müllberge — und

ohne Anspruch an Perfektion. Kate Blincoe geht

es darum, „Dinge auszuprobieren und zu spüren,

wie gut es tut, die Welt ein klein bisschen besser

zu machen“.

Oekom Verlag, ISBN 978-3865817785

16 Euro

--------

Gartenjahr für Einsteiger.

Schritt für Schritt zum grünen

Paradies

Auf das Timing kommt es an: Welche Arbeiten

wann im Zier- oder Nutzgarten anstehen,

verrät Joachim Mayer, dazu Handgriffe und

Techniken nach Monaten im übersichtlichen

Kalender sortiert. Mit über 100 Fotos der

wichtigsten Gartenpflanzen ein praktisches

Nachschlagewerk für Anfänger:innen und

Fortgeschrittene.

Gräfe & Unzer, ISBN 978-3-8338-3946-7

9,99 Euro

--------

Auf gute Nachbarschaft -

Mischkulturen im Garten

Der umfassende Ratgeber erklärt, wie

Mischkultur und Fruchtwechsel funktionieren,

warum sich bestimmte Pflanzen gut „riechen“

können und andere nicht und zeigt Ideen für

Hügelbeet, Kräuterbeet und Gewächshaus auf.

Illustrierte Anbaupläne von bewährten bis

experimentellen Gemüsekombinationen helfen

beim Einstieg und dabei, Fehler zu vermeiden.

Pala-Verlag, ISBN 978-3-89566-257-7

16 Euro

URLAUBSFEELING

GANZ

NAH

SPORT

FREIZEIT

KURSE

ERHOLUNG

1.633 qm WASSERFLÄCHE

20.745 qm GRÜNFLÄCHE

Mehr als nur Schwimmen:

www.mainzer-taubertsbergbad.de

Auch hier

in Mainz!

www.forscherfreunde.de

Feriencamps und Jugendfreizeiten

für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren

Unter anderem zu diesen Themen:

Programmieren und Entdecken mit LEGO WeDo 2.0

Maschinen und Mechanik mit LEGO

Roboter prgrammieren mit dem mBot

Clever Coding mit LEGO Spike Essential

kuckuck-magazin.de

17


KOLUMNE

Grüner Leben

SELBSTVERSORGUNG

Holger Müller findet, dass selbst auf dem kleinsten

Balkon Platz ist für etwas leckeres Grün.

Einfach,

lecker und

mit viel

Vitamin C

Seitdem Deutschland die Regale leergekauft hat, also die mit Mehl und

Hefe, sind wir gefühlt alle zu Bäcker:innen geworden. Bei uns zu Hause

wird schon viel länger selbst gebacken, war also nichts Neues. Neu war,

dass die Nachbarin uns ein Glas Sauerteig vermacht hat. Dieses Austauschen

und Weitergeben von Teig, Tipps und Rezepten hat uns gut

gefallen. Es vereint Grundideen der Nachhaltigkeit und der Sozialität –

etwas zu teilen. In beiderlei Wortsinn: etwas Dingliches weitergeben

und Interessen und Ideen gemeinsam haben. Es war ja mehr Zeit als

sonst. Aber ebenso ein guter Stupser, sich mehr Zeit dafür zu nehmen,

auch wenn jetzt die sogenannte Normalität wieder Einzug hält.

© Diana Taliun - stock.adobe.com

Die nächste Stufe, nach dem Backen, ist bei uns jetzt das Gemüse auf

Balkon und Fensterbrett. Zum Pflanzen ist es nicht zu spät. Die Samenpäckchen

sind für einen normalen Haushalt mehr als ausreichend. Zudem

kommt aus jedem Samen ein Pflänzchen, wir pflanzen immer zu

viel, die können wieder verschenkt oder getauscht werden. Und dabei

wird neben Saatgut und Pflänzchen natürlich auch Know-how ausgetauscht.

Das Gute dabei ist: Es gibt immer Frisches. Wir mögen das Konzept,

einfach auf den Balkon (sehr klein) zu gehen und etwas Rucola oder

Pflücksalat zu holen. Und wenn gerade niemand Bock auf Grünzeug

hat – das wächst lustig weiter und gammelt nicht im Kühlschrank vor

sich hin. Laut dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

werden in Deutschland 52 Prozent der Lebensmittelabfälle in

Privathaushalten verursacht, pro Kopf 75 Kilogramm im Jahr. Mal innehalten:

1,4 Kilogramm in der Woche, pro Kopf. Das sind auch die, die

so klein sind, dass sie weder einkaufen können noch an den Mülleimer

kommen. Ach so, für die Kids ist der Selbstanbau auch eine klasse Sache.

Jeden Tag tut sich was, und nebenbei bekommen alle mit, wie die

Natur so tickt. Dass es am Anfang Geduld kostet, die aber belohnt wird.

Tipps für den kleinen Balkongarten findet ihr zum Beispiel beim NABU auf

nabu.de/umwelt-und-ressourcen/oekologisch-leben/

© c. rieke

Holger Müller

Blumenkästen drinnen und drauSSen

Minze, Salbei, Oregano, Thymian und Glattpetersilie

halten sich innen auf der hellen

Fensterbank. Viel schöner finden sie es allerdings

draußen bei Sonne, Wind und Regen.

Blumenkästen auf der äußeren Fensterbank

müssen allerdings abgesichert sein, damit ein

Sturm sie nicht hinunterfegen kann. Auch

empfiehlt es sich, die innere Fensterbank nicht

mit Blumentöpfen oder Nippes vollzustellen.

Denn die Kräuter draußen möchten an heißen

Sommertagen täglich gegossen werden.

Wer dann ständig den inneren Schweinehund

davon überzeugen muss, dafür Krempel

von der Fensterbank zu räumen, riskiert, dass

die Kräuter draußen vertrocknen.

Vom Balkon direkt auf den Teller

Frisch gepflückter Salat bietet ein ganz anderes

Geschmackserlebnis als Salat, der vor

mehreren Tagen geerntet, verpackt, transportiert,

entpackt und in der Gemüseabteilung

ausgelegt wurde. Jetzt im Mai ist die

Zeit, um Jungpflanzen im Gartencenter zu

kaufen und sie an einem sonnigen Platz in

einen größeren Topf oder Blumenkasten zu

pflanzen. Vor allem Pflücksalat ist sehr ergiebig,

weil immer nur die äußeren, großen

Blätter abgepflückt werden. Das Pflücken

regt das Wachstum an. Aber Vorsicht: Bei

lebt mit Frau und Töchtern in Köln. Als Familie versuchen sie, das komplexe

Thema Nachhaltigkeit in ihrem Alltag zu leben. Holger arbeitet als Qualitätsmanager

an einer Hochschule und lehrt an der Universität Duisburg-Essen,

wie Nachhaltigkeit und Zukunft zu gestalten sind.

18 kuckuck-magazin.de


GÄRTNERN

Rhabarber-Kompott

Viele denken ja, Rhabarber sei

Obst. Tatsächlich ist Rhabarber

ein Gemüse, genauer: eine

Gebirgspflanze, die zum Beispiel

im Himalaya und in Zentralchina

wächst und erst im 19. Jahrhundert

nach Europa kam. Im Frühsommer

schmeckt er besonders gut, und

richtig lecker wird Rhabarber

mit Pudding oder Grießbrei. Die

Kombination mit Milchprodukten ist

deshalb prima, weil sie die Oxalsäure

im Rhabarber neutralisieren.

Rhabarber ist kalorienarm und

enthält viel gesundes Vitamin C.

Ihr braucht:

• 2 — 3 Stangen Rhabarber •

• 1/2 Packung Vanillezucker

DIE ZUBEREITUNG:

etwas Zucker

(nach Geschmack)

• ca. 1 TL Maisstärke

dauert nur so etwa 5 bis 6 Minuten! Den Rhabarber gut

waschen, nach Bedarf schälen. Dann wird der Rhabarber in

dicke Scheiben geschnitten. Am besten so daumendick. In

einen Topf mit köchelndem Wasser auf dem Herd kommt der

Vanillezucker. Dann die Rhabarberstücke ins Wasser geben

und kochen lassen, bis der Rhabarber weich ist. Das dauert

nicht lange. Mit etwas Maisstärke wird alles angedickt und

mit Zucker gesüßt. Zum Schluss gut abschmecken.

Aus Dem buch:

Polaah und das

rhabarber-kompott

von Michael Engler

(Autor), Joëlle Tourlonias

(Illustratorin), 360 Grad

Verlag, März 2022, ISBN 978-

3-96185-538-4, ab 5 Jahre

feuchtwarmem Wetter, wie es schon

nach den Eisheiligen vorkommen

kann, schießt der Salat: Aus der Mitte

sprießt ein Stängel, an dem sich später

Blüten bilden. Um Fressfeinde abzuwehren,

bildet die Pflanze Bitterstoffe.

Dann ist der Salat ungenießbar.

Insektenweide auf dem Balkon

Bienenweide-Mischungen aus dem

Gartencenter können, müssen aber nicht

regional sein. Häufig handelt es sich um

Saatgut aus südeuropäischer Überproduktion.

Deshalb ist es relativ preiswert.

Unseren heimischen Insekten hilft es

aber wenig. Denn deren Gencode ist auf

regionale Wildblumen abgestimmt. Die

Saatgut-Mischung „Kornrad und Mohni“

des Vereins Mellifera (mellifera.de) ist

hingegen heimisch. Ein Tütchen enthält

Samen für einen Quadratmeter, ist also

ideal für den Balkon.

Zwerge und Stämmchen

Auch Beerenobst lässt sich auf kleinem

Raum anbauen. Erdbeerpflanzen sind

sowieso klein und können im Blumenkasten

zwischen Blühpflanzen

gesetzt werden. Ihre weißen Blüten

bilden hübsche Farbtupfer. Himbeeren

gibt es als kleine, kompakte Sorten, die

kein Rankgerüst brauchen und über

mehrere Wochen recht ergiebig sind.

Sie eignen sich auch für Balkone, die

im Halbschatten liegen. Heidelbeeren

gedeihen im Kübel oft besser als im

Beet, sofern sie in Erde stehen, die mit

etwas Sand angelockert wurde. Sie

sollten regelmäßig gegossen werden,

aber weder zu nass stehen noch austrocknen.

Schwarze und rote Johannisbeeren

sind als Hochstämmchen

erhältlich. Bei allen Beeren sollten

schwache und alte Triebe im kommenden

Frühjahr abgeschnitten werden,

damit die Pflanzen wieder gut

austreiben und tragen.

Neues Leben für die alte Europalette

Der Handel bietet Hobbygärtner:innen

kompostierbare Anzuchttöpfe, Pikierstäbe,

Minigewächshäuser, Sprühflaschen,

Bewässerungs- und LED-Systeme

sowie Kälte- und Winterschutz.

Platzsparend für den Balkon ist beispielsweise

das stapelbare Hochbeet

von UGreeny (ugreeny.at), dessen

Pflanzboxen aus recycelten Kühlschränken

produziert werden. Alle

Boxen werden über ein gemeinsames

System bewässert. Deutlich rustikaler,

dafür preiswerter, ist eine alte Europalette,

die zu einem Pflanzenregal

up-gecycelt wurde. In den Verstrebungen

entstehen Blumenkästen, Töpfe

lassen sich an das Holz haken. Eine

Anleitung bietet das Gartenjournal auf

gartenjournal.net. Und aus vier Europaletten

lässt sich ein stabiles Hochbeet

bauen.

2022

FerienTheaterkurse

Mit dem Galli Theater durch die Sommerferien

Jeweils von 9:30 - 13.30 Uhr

Alle 6 Wochen

der hessischen

schulFerien

Galli Theater Wiesbaden

Adelheidstraße 21, 65185 Wiesbaden

0611 - 341 89 99 | wiesbaden@galli.de

www.galli-wiesbaden.de

kuckuck-magazin.de

19


LAUSCHEN

SCHMOKERN

STAUNEN

Weitere podcastS

findet ihr auf

kuckuck-magazin.de

FÜR

ELTERN

© Faustdick

FAUSTDICK

Suse und Nora sind sich einig: „Gemeinsam gründen ist

wie heiraten.“ Zusammen haben sie 2014 das Onlinemagazin

„Edition F“ als Start-Up gegründet. In diesem

Jahr verabschiedeten sich die Autorinnen von der

Geschäftsführung des feministischen Portals, um sich

neuen Projekten zu widmen. Ein Projekt der beiden

Freundinnen ist ihr Podcast „FAUSTDICK“. Bonusmama

Nora und Kleinkind-Mutter Suse berichten über die

Hürden und Freuden des Gründerinnen-Ehelebens.

Sie geben tiefe Einblicke in ihre Perspektiven auf die

Welt. Jede Woche erscheint eine neue Podcast-Folge.

Worüber die beiden konkret sprechen? Über alles, was

sie gerade umtreibt. Schnell eine Sprachnachricht an

Nora gesendet und schon stehen die großen Fragen

von Erziehung, Gründen, Erfolg und Macht in ihrer Gesprächsarena

zur Debatte.

Verfügbar auf faustdick-podcast.com, Spotify, ApplePodcast u.v.w.

Willkommen

© Orlanda Verlag

in der neuen Heimat

Als in ihrer Heimatstadt Krieg ausbricht, fliehen die 7-jährige Saoussan

und ihre Familie in ein fernes Land. Dort angekommen,

geht Saoussan in die Schule, wo alles fremd ist und niemand ihre

Sprache spricht. Das Buch erzählt die wahren Erlebnisse von Saoussan,

die nach ihrer Ankunft in Deutschland einen Brief an den

Kinderbuchautor Robert Munsch schrieb. Sie erzählte ihm von

ihrer Angst und wie sie es schließlich doch geschafft hat, Freunde

zu finden und sich in ihrer neuen Umgebung wohlzufühlen. Ihre

Geschichte haben das Mädchen und der Autor gemeinsam in dieses

berührende Bilderbuch verwandelt, das in jeder Grundschulklasse

in Deutschland gelesen werden sollte – weil es Verständnis

von Anfang an fördert.

„Von weit her“, Robert Munsch, Saoussan Askar (Autor:innen), Rebecca

Green (Illustratorin), Orlanda Verlag, März 2022, ISBN 978-3-949545-04-7,

32 Seiten, 16 Euro, Hardcover, ab 5 Jahren

Menschen brauchen Märchen

Für Eltern, denen Märchen wegen der überholten Rollenverständnisse zu verstaubt zum Vorlesen

sind, kommt die Rettung: Ungarische Autor:innen erzählen die altbekannten Volkssagen neu. Da liebt

ein Prinz einen anderen Prinzen, das als Mädchen geborene Reh Bambi fühlt sich mehr wie ein Junge,

und Schneewittchen möchte lieber Abenteuer erleben, statt zu heiraten. Der ungarische Präsident verurteilte

das Buch als schädlich für Kinder und ließ ein Exemplar öffentlich schreddern. Dies war Anlass

für die Redaktion des Magazins „Stern“, dem Buch zu noch mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen und es

auf Deutsch herauszugeben. Die Autor:innen verleihen den altbekannten Märchen einen aktuellen Zeitgeist

und bewahren gleichzeitig ihren wunderbaren Zauber – den wir alle ab und zu brauchen.

© DK Verlag

„Märchenland für alle!“, Boldizsar M. Nagy (Hrsg.), Lilla Bolecz (Illustration), 16,95 Euro, ab 6 Jahren, DK Verlag,

ISBN 978-3-8310-4509-9

20 kuckuck-magazin.de


Lauschen, schmökern, STAUNEN

FÜR

MÜTTER

The Mompany

© The Mompany

Social Media und Co. vermitteln,

dass zwischen Selbstständigkeit,

Muttersein und Unternehmensführung

noch ein gesunder Lebensstil,

Selfcare und eine harmonische

Beziehung ganz einfach nebenbei

passieren. Welchem Druck

Mütter im Berufsleben durch sich

selbst, aber vor allem durch andere

ausgesetzt sind, weiß Nora

Pinck genau. Jeden Freitag begibt

sich die zweifache Mama in ein

Gespräch mit einer weiteren Frau

und Mutter, um genau diesen Fantasien,

Irrtümern und Märchengeschichten

auf den Grund zu gehen.

Es werden tiefe Einblicke in die Lebenswege

inspirierender Frauen

gegeben. Dabei kommt man nicht

an den Vorurteilen vorbei, denen

manche auf ihrem Weg zum Erfolg

zwischen Baby und Business begegnen

mussten.

VERFÜGBAR auf Spotify, Podigee, ApplePodcast

u.v.w.

Sprachspielereien

in kürzester Form

„In der Kürze liegt die Würze“: In der

Tat ziehen Reime, Kurzgedichte und -geschichten

immer wieder in ihren Bann.

Der Reiz der kurzen Form wohnt auch

dem neuesten Buch der Kölner Autorin

und Moderatorin Ute Wegmann mit 80

Kürzestgeschichten und Gedichten inne.

Ein Vierzeiler wie „ein Tierchen / Auf allen

Vierchen / Ich lag im Gras/ Und sah´s.“

reicht aus, um eine ganze Kette von Assoziationen

in Gang zu setzen. Begleitet von

stark farbigen, originellen Illustrationen

von Thomas Müller, handeln die Texte von

„Eis und Leckerem“, „Fußball und Flipflops“

oder „Sonnenblumen und Heuköniginnen“

und decken so einen ganzen Kinderkosmos

ab. Allen, die gern reimen, spielerisch

mit Sprache experimentieren und dabei

Spaß und gute Laune haben, sei dieses

Buch wärmstens empfohlen.

„Manchmal bist du überall“ von Ute Wegmann

für Menschen ab 6 Jahren ist erschienen bei

dtv und für 16 Euro im Buchhandel erhältlich.

ISBN-13: 978-3423640916

Prof. Dr. Maria

Linsmann-Dege

ist Kuratorin im Gutenberg-Museum

Mainz. Für

Kuckuck“ bespricht

die Bilderbuch-Expertin

regelmäSSig aktuelle

Neuerscheinungen.

© Thienemann

Entes letztes

Stündlein

Es gibt viele schöne Bilderbücher,

aber dieses hier stellt die Erwartungen

auf den Kopf: Der Text will

so gar nicht zu dem passen, was

man auf den Bildern sieht. Der Text

ist in diesem Fall das sorgenvolle

Geschnatter von Ente. Zu sehen

bekommt man aber einen wunderbaren

Ausflug an einem herrlichen

Sommertag. Während Ente an

jedem Grashalm, Stein oder Beerenstrauch

ihr Ende nahen sieht,

setzt Maus unbekümmert ihren

Weg fort. Zwischen den fröhlich

gemalten Buchseiten finden sich

ganz wenig Text und ganz viel

Raum zum selbst Erzählen, und

das macht dieses Bilderbuch zu

einem kleinen Schatz. Denn: Sind

wir nicht alle manchmal ein bisschen

Ente?

„Wir schon schiefgehen, Ente!“, Daniel

Fehr und Raphaël Kolly, Thienemann

Verlag, 2022, ISBN 9783522459648, 32 Seiten,

14 Euro, Hardcover, ab 4 Jahren

20.5. SWR FERNSEHEN LIVE · 20.15 UHR · DIE TV-SHOW ZUM LANDESFEST

SWR BIG BAND FEAT. JUPITER JONES U.A.

21.5. SWR3 OPEN AIR · 17.30 UHR ALVARO SOLER · MILOW U.A.

SWR.de/75-jahre-rlp

22.5. KIKA SHOW · 15 UHR

TATORT PREVIEW · 18 UHR MIT HEIKE MAKATSCH

ERNST-LUDWIG-PLATZ · MAINZ

DER FESTUMZUG

IM SWR FERNSEHEN

SO, 22.5. AB 15 UHR

kuckuck-magazin.de

21


Der kleine Nick

auf Schatzsuche

Kinostart: 2. Juni

Mit viel nostalgischem Charme kommt die

Real-Verfilmung der Kult-Geschichten auf

die große Kino-Leinwand

© Jérôme Prebois

Unschuldiger Humor und nostalgischer Charme jenseits von krachenden Effekten

und Superanimationen: Die Geschichten vom kleinen Nick nach den Kinderbüchern

des Asterix-Erfinders Goscinny und seinem Kollegen Sempé wurden schon

2009 erfolgreich und hochgelobt verfilmt. Jetzt kommt eine neue Realverfilmung

der Kult-Geschichten auf die große Leinwand. Dass der Regisseur bekennender

Fan vom kleinen Nick ist, das französische Kulturgut als Kind selber gelesen und

später seinen eigenen Kindern vorgelesen hat, lässt auch für die Fortsetzung auf

ein herrlich unzeitgemäßes Kinoerlebnis hoffen. Der Film spielt in den 60er Jahren,

und die detailreiche Ausstattung vom Strickpullunder über Nierentischchen bis zum

Heckflossen-Oldtimer bietet viel zum Schwärmen für die Erwachsenen. Und neben

der niedlichen Schilderung der Abenteuer, die der kleine Nick mit seiner echten

Jungs-Bande erlebt, gerät die altmodische Familienform, in der Papa zum Direktor

befördert wird, während Mama sich um die Blumendeko im trauten Heim kümmert,

fast in den Hintergrund.

KINO

Unsere Filmtipps

In diesem Kinoabenteuer

entdeckt Willi mit der

11-jährigen Luna in

verschiedensten Ländern

die bunte Welt der

Amphibien

© Majestic - Markus Dietrich

Willi

und die

wunderkröte

Kinostart: 12. Mai

Willi will’s wissen: Bekannt aus verschiedenen

TV-Wissenssendungen für

Kinder, führt ihn seine erste Kinoreise

durch Ägypten, Bolivien und Panama.

Dort sind faszinierende Amphibien zu

Hause, die quietschbunt oder durchsichtig

sind oder sogar fliegen können.

Natürlich verfolgt Willi dabei einen bestimmten

Auftrag: Er muss der 11-jährigen

Luna helfen, ihren Dorfteich gegen

Bauer Huber zu verteidigen, der diesen

einfach zuschütten will. Und weil Willi

es immer ganz genau wissen will, reist

er mit Luna in die Länder, in denen die

schillerndsten Frösche zuhause sind. In

einer Mischung aus Spielfilm und Dokumentation

vermittelt das Kinoabenteuer

nicht nur überraschende Infos

über die schützenswerten Tiere und

was sie mit unserem Klima zu tun haben.

Der durchgehend spannende Film

erzählt auch eindrucksvoll die Geschichte

eines Mädchens, das hartnäckig

für eine Sache kämpft und damit für

eine neue Generation von Kindern und

Jugendlichen steht, die sich für ökologische

Belange einsetzen und die Erwachsenen

mahnen, mit der Welt sorgsamer

umzugehen.

22 kuckuck-magazin.de


Nachgefragt:

Frankfurt

Die 12-jährige Mia

meistert so manches

Abenteuer in einer

Welt voller Regenbögen,

Einhörner und

Elfen.

und der

NS

—— bis

23. April

2023

Mia

and Me

DAS geheimnis von centopia

Fotos:© Constantin Film

Kinostart: 26. Mai

Ein weiterer Serien-Star schafft den Sprung auf die

große Leinwand. Und genau wie in der TV-Vorlage ist

auch die Kinoversion eine Kombination aus Realfilm

und Animation. In der einen Welt ist Mia ein 12-jähriges

Waisenmädchen, das im Internat lebt, weil ihre Eltern

bei einem Autounfall gestorben sind. Mithilfe ihres

einzigen Erbstücks, einem goldenen Armreif, kann sie in

die magische Welt von Centopia fliehen. Dort verwandelt

sie sich in eine Elfe, die fliegen und mit Einhörnern

sprechen kann. Auch sonst gibt es in Centopia alles, was

Märchen so brauchen: Eine böse Königin, einen Zaubertrank,

viele Abenteuer, die bestanden werden müssen

und eine schicksalhafte Entscheidung. Bei Mia wird die

Weltrettung zum quietschbunten Roadtrip auf Regenbogenautobahnen

mit durchaus witzigen Momenten. So

spricht Comedian Rick Kavanian das Einhorn Stormy,

und Mike Singer ist als Elfenjunge Iko zu hören. Ein

bisschen wie „Avatar“ für Kinder - und Eltern müssen

schließlich nicht alles verstehen oder gut finden, was

dem Nachwuchs Spaß macht…

VOLLE

FAMILIEN-

POWER!

Der neue, einzigartige

Familien führer FRANKFURT &

RHEIN-MAIN MIT KINDERN

mit über 900 Tipps für Familien!

NEU

Für alle Eltern!

Über 900

Tipps im Heft

Bildung / Schule / Betreuung

Freizeit / Sport / Feiern

Einkaufen / Beratung

Gesundheit

Wohnen

Extra-Hefte

Frauen-Guide,

Wegweiser er für

Kitas & Schulen

Gutscheine

24 tolle Freizeitangebote

für

unterwegs

FRANKFURT &

RHEIN-MAIN

MIT

NEUE

AUSGABE

nur 6,80 €

Praktisch

Alle Top-Adressen

auf einen Blick

nur

6,80 €

Ab sofort am Kiosk oder

versandkostenfrei unter

www.journal-shop.de

kuckuck-magazin.de 23


KALENDER

MAI

JUNI

©Karfunkel Figurentheater

1.5.

Yakari

im Theaterzelt auf der

Drachenwiese

SONNTAG

Spaziergang mit Ludwig, Kindertheater, ab 4

Jahre, ab 9 EUR, Tickets online, Mainzer Kammerspiele,

Rheinstr. 4, Mainz, mainzer-kammerspiele.de

Sa 14 Mai, 11:00 — 13:45

MUSEUMSWERKSTATT

FÜR KINDER

Äpfel, Birnen und ein Blumenstrauß!

Von Seeungeheuern und anderen Meereswesen,

Familiensonntag, ab 4 Jahre, Familienkarte

6 EUR, Museumseintritt frei, 10 Uhr, Museum

für Antike Schifffahrt, Neutorstr. 2b, Mainz,

06131 - 9124170

Familiensonntag - Kupferschale, einstündiger

Workshop, ab 7 Jahre, Museumsgarten,

Kinder 6, Erw. 10 EUR inkl. Eintritt und Material,

10 - 17 Uhr, Keltenwelt am Glauberg, Am Glauberg

1, Glauburg, 06041-823300

Kreativ Welt, Kreativmesse mit Workshops, 10

- 17 Uhr, Messe Offenbach, Kaiserstr. 108-112, Offenbach,

069-8297550

Römisches Soldatenlager, Thementag mit

Vorführungen und Mitmachaktionen, Kinder 5,

Erw. 7, Familie 14 EUR, 10 - 17 Uhr, Römerkastell

Saalburg, Am Römerkastell 1, Bad Homburg vor

der Höhe, 06175-93740

Yakari: Schneeball, der weiße Bär, in Gefahr,

Figurentheater ab 3 Jahre, Karten an der

Tageskasse, 10 EUR, 11 Uhr, Theaterzelt Drachenwiese,

Frankfurter Straße, Hofheim am Taunus

Unterwegs sein, Wanderung für verwaiste

Eltern, ohne Anmeldung, nächste Treffpunkte

unter eltern-kinder-trauer.de/unterwegssein, 11

Uhr, Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V.,

Carl-Zeiss-Str. 32, Mainz, 06131-6172658

Der gestiefelte Kater, Märchentheater, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 11 Uhr, Galli Theater Wiesbaden,

Adelheidstr. 21, Wiesbaden, 0611-3418999

Guten Appetit, von der Steinzeit zur den Römern,

Familienführung, ab 3,50 EUR, Anmeldung

erf., 11 Uhr, Archäologisches Museum, Karmelitergasse

1, Frankfurt, 069-21239344

Familienkonferenz, kreative Auseinandersetzung

mit Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention,

Kinder 7, Erw. 10 EUR, 11 - 14 Uhr, Freies

Theaterhaus Frankfurt, Schützenstr. 12, Frankfurt,

069-2998610

1. MAI

Schirn Stars, Kinderkunstwochenende, 6

- 12 Jahre, im Außenbereich der Kunsthalle,

kostenfrei, ohne Anmeldung, 11 - 16 Uhr,

Schirn Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt

am Main

In Bewegung, Performance-Mal-Kurs ab

6 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 6 Termine,

bis 22.5., 13 - 16 Uhr, Weltkulturen Museum,

Schaumainkai 29-37, Frankfurt, 069-

21231510

Frankfurt und der NS, Familienführung, ab 10

Jahre, Kinder 3, Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 14

Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt,

069-21235154

Großer Familienflohmarkt, Kinderkleidung

und Spielzeug, Standanmeldung ab 1.4.

unter mail@kindertreff-kostheim.de, 14 - 17

Uhr, Kindertreff Kostheim e.V., Hauptstr. 11,

Wiesbaden

Junge Maifestspiele, Eröffnungsfest, kostenfrei,

14 - 18 Uhr, Warmer Damm, Paulinenstraße

15, Wiesbaden

Babykonzert, Familienkonzert, Erw. 20 EUR,

Kinder frei, Online-Reservierung über babykonzert.de

erf., 15 - 15:45 Uhr, Gemeindehaus St.

Thomas, Heddernheimer Kirchstr. 5, Frankfurt,

069-572840

Handpuppenführung durch die Ausstellung

„Walk!“, ab 6 Jahre, in erw. Begleitung, 12 EUR,

Anmeldung an fuehrungen@schirn.de erf., 15

- 16 Uhr, Schirn Kunsthalle, Am Römerberg 6,

Frankfurt am Main

Dornröschen, Schauspiel ab 5 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, Tickets über galli-frankfurt.de, 16

Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee

45, Frankfurt, 069-97097153

Zauberine im Weltall, Märchentheater, Kinder

6, Erw. 9 EUR, Tickets online, 16 Uhr, Galli

Theater Wiesbaden, Adelheidstr. 21, Wiesbaden,

0611-3418999

Familienreisen

Schweden | Frankreich | Deutschland ...

Kanutouren | Camps | Ferienhäuser ...

Tel. 0251-87188-0

www.rucksack-reisen.de

UNTER DER WOCHE

Tonstudio, Instrumente, Gesang, Mischtechnik,

10 - 17 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., montags,

16 - 20 Uhr, Juz 29 Ebersheim, Feldgartenstr.

1, Mainz, 06131-1249010

Konfliktfähige Eltern, Workshop für Eltern, 10

EUR Einzelperson u. 12 EUR Paare, Anmeldung

erf., 2.5., 19:30 - 21:30 Uhr, Katholische Familienbildungsstätte

im Roncallihaus, Friedrichstr. 26-

28, Wiesbaden, fbs.wiesbaden@bistumlimburg.de

Familienkasse Hessen: Neue Sprechstunde

in Frankfurt, rund um Kindergeld und -zuschlag,

kostenfrei, Anmeldung erf., 3.5., 11 - 13

Uhr, Amt für multikulturelle Angelegenheiten,

Mainzer Landstr. 293, Frankfurt, 069-21241515

Kommentierte Fütterung der Uhus, mit der

Naturpädagogin, ab 5 Jahre mit Eltern(teil), kostenfrei,

Anmeldung erf., 3.5., 14 Uhr, Tier- und

Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22,

Wiesbaden, 0611-40907715

Junges Museum unterwegs - Seckbach, kreatives

Mitmachprogramm ab 7 Jahre, weitere

Stationen unter junges-museum-frankfurt.de/

unterwegs, 4. bis 8.5. tgl., 15 - 18 Uhr, Treffpunkt

Atzelbergplatz 3, Frankfurt am Main

Kreativwerkstatt, 6 - 12 Jahre, kostenfrei,

mittwochs, 16:30 - 17:30 Uhr, Haus Haifa, Zeystr.

5, Mainz

Beratung für Familien und Alleinerziehende,

kostenfrei, Anmeldung erf., 4.5., 17 - 19 Uhr,

Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main, familienzentrum-hochheim.de

Fußballtraining, ab 13 Jahre, kostenfrei, mittwochs,

17 - 19 Uhr, Haus der Jugend / M8, Mitternachtsgasse

8 8, Mainz, 06131-228442

Soundwalk, Fortbildung für Pädagog:innen,

kostenfrei, Online-Anmeldung erf., 5.5., 9:30 - 16

Uhr, Medienzentrum Frankfurt e.V., Fahrgasse

89, Frankfurt, 069-21249898

Trickfilme mit dem iPad, Fortbildung für

Fachkräfte, 20 EUR, Online-Anmeldung erf., 5.5.,

10 - 16:30 Uhr, Gallus Zentrum, Krifteler Str. 55,

Frankfurt, 069-7380037

Die Kaisermacher in Frankfurt, Stadtrundgang

für Eltern mit Baby/Kleinkind, Kinder 3,

Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 5.5., 10:30 Uhr, Historisches

Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt,

069-21235599

Gedankenflieger - Philosophieren mit Kindern,

Workshop für Schulklassen, 3. und 4.

Klasse, 3 EUR, Anmeldung erf., 5.5., 11 - 12:30 Uhr,

Literaturhaus Frankfurt e.V., Schöne Aussicht 2,

Frankfurt, vonlange@literaturhaus-frankfurt.de

Zwergen-Liedertreff, Anmeldung erf., 5.5.,

15:30 - 16:15 Uhr, Nachbarschaftszentrum Ostend,

Waldschmidtstr. 39, Frankfurt am Main

Café Spiel & Spaß, jedes Alter, jeden Do, Familie

3 EUR, 15:30 - 17:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim

am Main

Offene Werkstatt, Kreativ-Workshop, 6 - 12

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., donnerstags,

16:30 - 18:30 Uhr, Kunsthalle Mainz, Am Zollhafen

3-5, Mainz, 06131-126939

Dornröschen hat verschlafen, Kindertheater,

ab 4 Jahre, Anmeldung erf., 6.5., 15 Uhr, Kinderund

Jugendclub Nieder-Erlenbach, An der Bleiche

8, Frankfurt, 06101-42859

Offene Ateliers, Kunstworkshop, ab 13 Jahre,

5 EUR, ohne Anmeldung, 6.5., 15 - 18 Uhr, Atelier

1318, Schmidtstr. 12, Frankfurt, 069-95647862

Naturforscher in der Fasanerie, Kurs, 6 - 10

Jahre, 3 Gruppen, 5 EUR pro Termin, Anmeldung

erf., 6.5., 15:30 - 17 Uhr, Tier- und Pflanzenpark

Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, Wiesbaden, carolin.dreesmann@biotopics.de

Yakari und der Riesenvielfraß, Figurentheater

ab 3 Jahre, Karten an der Tageskasse, 10

EUR, 6.5., 16 Uhr, Theaterzelt auf der Wiese im

Kalmenhof, Veitenmühlenweg 10, Idstein

Octopus Garden, Schauspiel, ab 8 Jahre,

Kinder 7, Erw. 10 EUR, 6.5., 19 Uhr, Freies Theaterhaus

Frankfurt, Schützenstr. 12, Frankfurt,

069-2998610

SAMSTAG

Der gestiefelte Kater, Mitspieltheater, ab

3 Jahre, Sa 16, So 11 und 14 Uhr, Kinder ab 7,

Erwachsene ab 10 EUR, Online-Reservierung

unter galli-mainz.de erf., Galli Theater Mainz,

Kurt-Schumacherstr. 41b, Mainz

Workshop für werdende Eltern, 65 EUR für

Paare, 45 EUR für Einzelpersonen, Anmeldung

erf., 9:30 - 17 Uhr, Katholische Familienbildungsstätte

im Roncallihaus, Friedrichstr. 26-28, Wiesbaden,

fbs.wiesbaden@bistumlimburg.de

Naturspürnasen Minis, Workshop für Kita-Kinder

mit Begleitung, 3,50 EUR, Anmeldung erf.,

10 - 11 Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr.

1, Mainz, 06131-122268

Zwillingstreff, für Zwillings- und Mehrlingseltern

mit Kindern von 0 - 4 Jahre, kostenfrei, 10

- 12 Uhr, Haus der Vereine, Maria-Montessori-Str.

6, Nieder-Olm, 0176/85913961

Tag der offenen Tür mit Frühlingsmarkt,

Flohmarkt, 10 - 15 Uhr, Freie Waldorfschule Wiesbaden,

Albert‐Schweitzer‐Allee 42, Wiesbaden,

waldorfschule-wiesbaden.de

Vorlesen für Kids, inklusiv, 3 - 6 Jahre, kostenfrei,

10:30 - 11:30 Uhr, Stadtbibliothek in

der Mauritius-Mediathek, Hochstättenstr. 6-10,

Wiesbaden

Yakari und der Riesenvielfraß, Figurentheater,

ab 3 Jahre, Karten an der Tageskasse, 10

EUR, 11 Uhr, Theaterzelt auf der Wiese im Kalmenhof,

Veitenmühlenweg 10, Idstein

Naturspürnasen Maxis, Workshop für Grundschulkinder,

6 EUR Anmeldung erf., 11 - 12:30

Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr. 1,

Mainz, 06131-122268

Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe,

Autorenlesung mit Wieland Freund, ab 8 Jahre,

Gartensaal (Eingang: Großer Hirschgraben

21), Kinder kostenfrei, Erw. 10 EUR, Online-Anmeldung

erf., 14 Uhr, Freies Deutsches Hochstift,

Großer Hirschgraben 23-25, Frankfurt,

069-138800

Kinderführung, für 5- bis 12-Jährige, Kinder 3,

Erw. 6 EUR inkl. Eintritt, 15 Uhr, Museum Künstlerkolonie,

Olbrichweg 13a, Darmstadt, 06151-

133385

24 kuckuck-magazin.de


MAIKALENDER

2. – 8. MAI

Zwei für mich, einer für dich, Kindertheater,

ab 2 Jahre, Anmeldung erf., 15 Uhr, Kinderhaus

Sachsenhausen, Affentorplatz 8, Frankfurt,

069-21273151

Greifvögel aus der Nähe, Exkursion, ab 8 Jahre,

5 EUR, Anmeldung erf., 10 - 12 Uhr, Tier- und

Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22,

Wiesbaden, fasanerie@wiesbaden.de

Octopus Garden, Schauspiel ab 8 Jahre, Kinder

7, Erw. 10 EUR, 15 Uhr, Freies Theaterhaus

Frankfurt, Schützenstr. 12, Frankfurt, 069-

2998610

Die verliebte Wolke, Puppentheater, ab 3 Jahre,

Anmeldung erf., 15 - 15:50 Uhr, Kinder- und

Jugendhaus Dornbusch, Eschersheimer Landstr.

248, Frankfurt, 069-21232072

Die Geschenk-Idee zum Muttertag, Naturworkshop,

ab 3 Jahre, 6 EUR, Anmeldung erf.,

10 - 12:30 Uhr, Tier- und Pflanzenpark Fasanerie,

Wilfried-Ries-Str. 22, Wiesbaden, 0611-4090393

Familien-Schloss-Führung, ab 8 Jahre, Erw. 6,

Kinder 2,50, Familien 10 EUR, Anmeldung erf., 15

- 16 Uhr, Museum Schloss Steinheim, Schlossstr.

9, Hanau am Main, 06181-2951799

Kunst für Kids, Workshop für 5- bis 15-Jährige,

in der Ausstellungshalle, kostenfrei, Anmeldung

erf., 15:30 - 17:30 Uhr, DZ BANK Kunststiftung,

Platz der Republik, Frankfurt, 069-768058800

Aladdin & die Wunderlampe, Märchentheater,

ab 3 Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli

Theater Wiesbaden, Adelheidstr. 21, Wiesbaden,

0611-3418999

Der Froschkönig, Märchentheater, ab 3 Jahre,

Kinder 6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Zwei für mich, einer für dich, Kindertheater,

ab 2 Jahre, Anmeldung erf., 16 Uhr, Kinderhaus

Sachsenhausen, Affentorplatz 8, Frankfurt,

069-21273151

Löwen-Ensemble, Schauspiel ab 10 Jahre, TheaterGrueneSosse

Junge Ensembles, Kinder 7,

Erw. 10 EUR, 19 Uhr, Löwenhof, Löwengasse 27,

Frankfurt, 069-455274

Momo, Schauspiel mit Puppen, ab 8 Jahre, ab

20,70 EUR, Reservierung erf., 20 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenberg Str. 3, Wiesbaden, velvets-theater.de/

SONNTAG

Der gestiefelte Kater, Mitspieltheater, ab

3 Jahre, Sa 16, So 11 und 14 Uhr, Kinder ab 7,

Erwachsene ab 10 EUR, Online-Reservierung

unter galli-mainz.de erf., Galli Theater Mainz,

Kurt-Schumacherstr. 41b, Mainz

Yakari und der Riesenvielfraß, Figurentheater

ab 3 Jahre, Karten an der Tageskasse, 10

EUR, 11 Uhr, Theaterzelt auf der Wiese im Kalmenhof,

Veitenmühlenweg 10, Idstein

Rotkäppchen, Märchentheater, ab 3 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 11 Uhr, Galli Theater Wiesbaden,

Adelheidstr. 21, Wiesbaden, 0611-3418999

Arm & Reich, Familienführung, ab 3 EUR, Anmeldung

erf., 11 Uhr, Archäologisches Museum,

Karmelitergasse 1, Frankfurt, 069-21239344

Sternstunde, Workshop, 6 - 12 Jahre, kostenfrei,

Anmeldung erf., 11 - 12 Uhr, Schirn Kunsthalle, Am

Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Ziegen- und Schaf-Trecking, ab 7 Jahre, 50

EUR, Anmeldung auf frankfurter-stadtevents.

de erf., 11 - 13 Uhr, Taunusschäferei Nicole &

Matthias Hegetö, Am Ginsterberg 11, Schmitten,

0170-2160124

Modellbautag, Dampfzugfahrt und Feldbahn-Modellausstellung,

Kinder 3, Erw. 6, Familie

12 EUR, 11 - 17 Uhr, Frankfurter Feldbahnmuseum

e.V., Am Römerhof 15a, Frankfurt am Main

Frankfurt und der NS, Familienführung, ab 10

Jahre, Kinder 3, Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 14

Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt,

069-21235154

Löwen-Ensemble, Schauspiel ab 10 Jahre, TheaterGrueneSosse

Junge Ensembles, Kinder 7,

Erw. 10 EUR, 15 Uhr, Löwenhof, Löwengasse 27,

Frankfurt, 069-455274

Kinderstunden, Rundgang durch „Kunst für

Keinen“, ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über

fuehrungen@schirn.de erf., 15 - 16 Uhr, Schirn

Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Familiensonntag, Familientag, ab 4 Jahre, 1 EUR,

Tickets online, 15 - 16:30 Uhr, Landesmuseum

Mainz, Große Bleiche 49-51, Mainz, landesmuseum-mainz.de

Von tanzenden Buchstaben und bunten

Blättern, Kinderführung, ab 6 Jahre, ab 2 EUR,

Anmeldung erf., 15 - 17 Uhr, Gutenberg-Museum,

Liebfrauenplatz 5, Mainz, 06131-123411

Familienkonferenz, kreative Auseinandersetzung

mit Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention,

Kinder 7, Erw. 10 EUR, 15 - 18 Uhr, Freies

Theaterhaus Frankfurt, Schützenstr. 12, Frankfurt,

069-2998610

Aladdin & die Wunderlampe, Märchentheater,

ab 3 Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli

Theater Wiesbaden, Adelheidstr. 21, Wiesbaden,

0611-3418999

Der Froschkönig, Märchentheater, ab 3 Jahre,

Kinder 6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater

Frankfurt, Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-

97097153

Momo, Schauspiel mit Puppen, ab 8 Jahre, ab

20,70 EUR, Reservierung erf., 18 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenberg Str. 3, Wiesbaden, velvets-theater.de/

ICH MACH

MATHE!

DIE MITMACHAUSSTELLUNG

www.ich mach mathe.de

- -

entdecken · einkaufen · genießen

Lili feiert

Mutterglückstage

mainz

Neue

Öffnungszeit

Josefsstraße 65 · 55118 Mainz

T 06131- 61 49 76 · F - 61 63 18

natuerlich@gpe-mainz.de

Mo – Fr 8 – 20 Uhr & Sa 8 – 18 Uhr

ingelheim

Mainzer Straße 26 · 55218 Ingelheim

T 06132 - 51 51 540 · F - 51 51 549

natuerlich-ingelheim@gpe-mainz.de

Mo – Fr 8 – 20 Uhr & Sa 8 – 16 Uhr

www.bioladen-natuerlich.de Wir freuen uns auf Sie!

Schenke gemeinsame Zeit!

Mit Mama den Tag in Einkaufsund

Genussvielfalt erleben.

MIT

FOTOBOX

FÜR MOMENT-

AUFNAHMEN

AM 6. UND

7. MAI

kuckuck-magazin.de 25


KALENDERMAI

15.5.

Workshop: Himmelblau, Froschgrün, Zitronengelb

im Weltkulturen Museum

9. – 15. MAI

UNTER DER WOCHE

Familiencafé, jedes Alter, jeden Mo, Familie 3

EUR, 15 - 17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main

Kreatives Gestalten, Kunstwerkstatt, 6 - 10

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., montags, 16

Uhr, Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Weisenau,

Mönchstr. 17, Mainz, 06131-834850

Weniger Stress - mehr Freude, Workshop

für Eltern, 55 EUR Einzelperson, 80 EUR Paare,

Anmeldung erf., 5 Termine, ab 9.5., 19:30 - 21:45

Uhr, Katholische Familienbildungsstätte im Roncallihaus,

Friedrichstr. 26-28, Wiesbaden, fbs.

wiesbaden@bistumlimburg.de

Ada‘s Code Factory, einen Roboter programmieren,

Workshop ab 10 Jahre, kostenfrei, Anmeldung

erf., 10.5., 17 - 18 Uhr, Stadtbücherei

Frankfurt, Hasengasse 4, Frankfurt, openroberta.ada@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mit DaVinci Resolve einen Kurzfilm erstellen,

Fortbildung für Fachkräfte, 20 EUR, Online-Anmeldung

erf., 11.5. und 12.5., 10 - 16:30

Uhr, Gallus Zentrum, Krifteler Str. 55, Frankfurt,

069-7380037

Dunkelnacht, Lesung mit Autorin Kirsten Boie,

ab 15 Jahre, 5 EUR, 11.5., 16 Uhr, Literaturhaus

Frankfurt e.V., Schöne Aussicht 2, Frankfurt

am Main

Roboter hört mit, Lautlesen 4.0, 8 - 10 Jahre,

kostenfrei, Anmeldung erf., 11.5., 16 - 17 Uhr,

Stadtteilbibliothek Sossenheim, Alt Sossenheim

54, Frankfurt, sossenheim@stadtbuecherei.

frankfurt.de

Erfolgreich Familie und Beruf vereinbaren,

Online-Seminar für Frauen, Anmeldung erf.,

12.5., 9:30 - 11 Uhr, Arbeitsagentur Frankfurt,

Fischerfeldstr. 10-12, Frankfurt, Frankfurt-Main.

BCA@arbeitsagentur.de

Wok Wok Wok … so ruft die Knoblauchkröte,

Figurentheater, ab 6 Jahre, Anmeldung erf.,

12.5., 15 Uhr, Jugendzentrum Ginnheim, Ginnheimer

Landstr. 168a, Frankfurt, 069-517591

Yakari und der Riesenvielfraß, Figurentheater

ab 3 Jahre, Karten an der Tageskasse, 10

EUR, 12.5., 16 Uhr, Theaterzelt auf der Wiese im

Kalmenhof, Veitenmühlenweg 10, Idstein

Bilderbuchkino – Nichts als Reime, ab 3 Jahre,

kostenfrei, Anmeldung erf., 16 Uhr, Stadtbibliothek

Bad Kreuznach, Kreuzstr. 69, Bad

Kreuznach, 0671 - 800240

Freies, kreatives Arbeiten für Jugendliche,

Workshop, 13 - 19 Jahre, 4 EUR/Termin oder 65

EUR/Halbjahr, Anmeldung erf., donnerstags,

16:30 - 18:30 Uhr, Museum Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee

2, Wiesbaden, 0611 - 3352250

Papiertheater-Festival, Erw. 7, Kinder 4 EUR,

Anmeldung erf., Fr – So tgl. ab 10 Uhr, Historisches

Museum Hanau Schloss Philippsruhe,

Philippsruher Allee 45, Hanau am Main, 06181-

2951799

Truckermärchen - von Wiegenliedern und

Warenketten, Dokutheater, ab 8 Jahre, Anmeldung

erf., 13.5., 15 Uhr, KidS Kirchnerschule, Löwengasse

25, Frankfurt, 069-21235293

Offene Ateliers, Kunstworkshop, ab 13 Jahre, 5

EUR, ohne Anmeldung, 13.5., 15 - 18 Uhr, Atelier

1318, Schmidtstr. 12, Frankfurt, 069-95647862

Yakari und der Riesenvielfraß, Figurentheater

ab 3 Jahre, Karten an der Tageskasse, 10

EUR, 13.5., 16 Uhr, Theaterzelt auf der Wiese im

Kalmenhof, Veitenmühlenweg 10, Idstein

Erlebnistour im Trickfilmstudio, Führung

ab 6 Jahre, 13 EUR, Anmeldung erf., 13.5., 18

Uhr, Trickfilmland, Daimlerstr. 32-36, Frankfurt,

0162-2515374

SAMSTAG

Papiertheater-Festival, am Museumstagswochenende,

Erw. 7, Kinder 4 EUR, Anmeldung erf.,

Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe,

Philippsruher Allee 45, Hanau am Main,

06181-2951799

Geschwister - zwischen Konkurrenz und Liebe,

Online-Workshop für Eltern, 8 EUR, Anmeldung

erf., 9:30 - 11:45 Uhr, Katholische Familienbildungsstätte

im Roncallihaus, Friedrichstr. 26-28,

Wiesbaden, fbs.wiesbaden@bistumlimburg.de

Eltern sein - Paar bleiben, Seminar, 75 EUR, Anmeldung

erf., 9:30 - 14:30 Uhr, Katholische Familienbildungsstätte

im Roncallihaus, Friedrichstr. 26-

28, Wiesbaden, fbs.wiesbaden@bistumlimburg.de

Erste Hilfe am Kind, Kurs für Eltern und Großeltern,

50 EUR, Online-Anmeldung erf., 9:30 - 16

Uhr, Haus der Vereine, Maria-Montessori-Str. 6,

Nieder-Olm, 0176/85913961

Die kleine Hexe, Kinderkonzert, ab 6 Jahre, 10

EUR, 10 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131 - 2851222

Vorlesen für Kids, inklusiv, 6 - 11 Jahre, kostenfrei,

10:30 - 11:30 Uhr, Stadtbibliothek in

der Mauritius-Mediathek, Hochstättenstr. 6-10,

Wiesbaden

Die kleine Hexe, Kinderkonzert, ab 6 Jahre, 10

EUR, 11:30 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131 - 2851222

Flohmarkt, für Kinderkleidung, Spielsachen

u.a., Standanmeldung bis 2.5. an diesterfloh@

gmail.com, 13 - 15:30 Uhr, Diesterwegschule,

Waldstraße 52, Wiesbaden

Wertschätzender Umgang in der Trotzphase,

Workshop für Eltern, 65 EUR, Online-Anmeldung

bis 5.5. erf., 13:30 - 18:30 Uhr, Mamma mia

Familienzentrum e.V., Hintergasse 10, Hochheim

am Main, familienzentrum-hochheim.de

1. Hessisches Schneckenmeisterschaftsrennen,

Aktionstag, kostenfrei, 14 - 18 Uhr, Nordpark

Bonames - Wildes Klassenzimmer, Homburger

Landstr., Frankfurt am Main

Die Bremer Stadtmusikanten, Theaterstück,

6 -10 Jahre, ab 10 EUR, Tickets online, 15 Uhr,

Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz,

staatstheater-mainz.com

Öffentliche Generalprobe: Robin Hood,

Schauspiel ab 6 Jahre, ab 7,90 EUR, Reservierung

erf., 15 Uhr, Burgfestspiele Bad Vilbel,

Klaus-Havenstein-Weg 1, Bad Vilbel, 06101-

559455

Tigerwild, Figurentheater, ab 4 Jahre, Anmeldung

erf., 15 Uhr, Kinderhaus Innenstadt Frankfurt,

Battonstr. 4-8, Frankfurt, 069-21236760

Yakari und der Riesenvielfraß, Figurentheater

ab 3 Jahre, Karten an der Tageskasse, 10

EUR, 16 Uhr, Theaterzelt auf der Wiese im Kalmenhof,

Veitenmühlenweg 10, Idstein

Der Wolf und die 7 Geißlein, Schauspiel ab

3 Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, Tickets über galli-frankfurt.de,

16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Der kleine Muck, Märchentheater, Kinder 6,

Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Wiesbaden,

Adelheidstr. 21, Wiesbaden, 0611-3418999

SONNTAG

Der gestiefelte Kater, Konzert mit dem Freiburger

Barockorchester, 14 und 16 Uhr, Kinder 3,

Erw. 5 EUR, Online-Reservierung unter frankfurter-buergerstiftung.de

erf., Frankfurter Bürgerstiftung

im Holzhausenschlösschen, Justinianstr.

5, Frankfurt, 069 - 55 77 91

Papiertheater-Festival, Erw. 7, Kinder 4 EUR,

Anmeldung erf., Historisches Museum Hanau

Schloss Philippsruhe, Philippsruher Allee 45,

Hanau am Main, 06181-2951799

Internationaler Museumstag, Familien-Führungen

zu Feuerwehrfahrzeugen, Eintritt frei, 9

- 18 Uhr, Freilichtmuseum Hessenpark, Laubweg

5, Neu-Anspach

Spinnen: Ungeheuer-sympathisch, mit Vogelspinne

Löckchen, 5 EUR, Anmeldung erf., 10

- 12 Uhr, Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str.

22, Wiesbaden, 069-27271996

Familiensonntag - Klapperbleche, halbstündiger

Workshop, ab 5 Jahre, Museumsgarten,

Kinder 6, Erw. 10 EUR inkl. Eintritt und Material,

10 - 17 Uhr, Keltenwelt am Glauberg, Am Glauberg

1, Glauburg, 06041-823300

Ein Tag bei den Römern, Internationaler Museumstag

mit Führungen und Mitmachaktionen,

10 - 17 Uhr, Archäologisches Museum, Karmelitergasse

1, Frankfurt am Main

Fahrrad-Tag, Tour durch den GrünGürtel, 16

Stationen mit Mitmachprogramm, Übersichtskarte:

umweltlernen-frankfurt.de/Fahrrad, 10

- 17 Uhr, Goetheturm, Sachsenhäuser Landwehrweg,

Frankfurt am Main

Kindersachenflohmarkt, 10:30 - 14 Uhr, Rewe

Parkplatz, Wallauer Hohl 1, Wiesbaden

Das hässliche Entlein, Märchentheater, ab 3

Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, 11 Uhr, Galli Theater

Wiesbaden, Adelheidstr. 21, Wiesbaden,

0611-3418999

Kelten im römischen Frankfurt? Familienführung,

ab 3,50 EUR, Anmeldung erf., 11 Uhr,

Archäologisches Museum, Karmelitergasse 1,

Frankfurt, 069-21239344

Sternstunde, Workshop, 6 - 12 Jahre, kostenfrei,

Anmeldung erf., 11 - 12 Uhr, Schirn Kunsthalle, Am

Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Internationaler Museumstag, Aktionstag, Museumseintritt

frei, Druckwerkstatt u. Kinderführung

je 2 EUR, 11 - 17 Uhr, Gutenberg-Museum,

Liebfrauenplatz 5, Mainz

Robin Hood, Schauspiel ab 6 Jahre, ab 9,90

EUR, Reservierung erf., 12 Uhr, Burgfestspiele

Bad Vilbel, Klaus-Havenstein-Weg 1, Bad Vilbel,

06101-559455

Offenes Atelier, Experimente mit Kostümen

und Papier, ab 4 Jahre, 5 EUR, ohne Anmeldung,

12 - 15 Uhr, Museum Giersch, Schaumainkai 83,

Frankfurt am Main

Internationaler Museumstag, mit Familienprogramm,

Eintritt frei, 13 - 17 Uhr, Rheinland-Pfälzisches

Freilichtmuseum, Nachtigallental

1, Bad Sobernheim, 06751-855880

Heute FREItag, Aktionstag für Familien, kostenfrei,

Anmeldung erf., 14 - 18 Uhr, Kunsthalle

Mainz, Am Zollhafen 3-5, Mainz, 06131-1269

Kidical Mass Wiesbaden, Fahrraddemo, 15 Uhr,

Dernsches Gelände, Marktplatz, Wiesbaden, kidicalmass.adfc-wiesbaden.de/

Truckermärchen, Schauspiel, ab 8 Jahre, TheaterGrueneSosse,

open-air (der genaue Spielort

wird noch bekannt gegeben; siehe Webseite des

Theaters), Kinder 7, Erw. 10 EUR, 15 Uhr, Freies

Theaterhaus Frankfurt, Schützenstr. 12, Frankfurt,

069-2998610

Ein kleines Lied, Schauspiel mit Gesang und

Musik, ab 2 Jahre, Klaar Kimming, Kinder 7, Erw.

10 EUR, 15 - 15:35 Uhr, Freies Theaterhaus Frankfurt,

Schützenstr. 12, Frankfurt, 069-2998610

Leuchtende Farben in dunkler Zeit, mit

Märchenerzähler Rudi Gerharz, ab 6 Jahre, in

erw. Begleitung, 12 EUR, Anmeldung über fuehrungen@schirn.de

erf., 15 - 16 Uhr, Schirn Kunsthalle,

Am Römerberg 6, Frankfurt am Main

Familiensonntag: Daphne ohne Apoll, Mitmachprogramm

und Führung, 3 - 10 Jahre, Kinder

kostenfrei, Erw. 8, Familie 12 EUR, Anmeldung

erf., 15 - 16 Uhr, Kunst- und Kulturstiftung

Opelvillen Rüsselsheim, Ludwig-Dörfler-Allee 9,

Rüsselsheim, 06142-835907

Palast-Geschichte(n) und Picknick-Genuss,

Familienführung ab 6 Jahre, 5 EUR inkl. Picknick,

Getränk und Eintritt, Anmeldung erf., 15

- 16:30 Uhr, Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz

5, Ingelheim am Rhein,

06132-714701

Wie man einen Kaiser macht, Familienführung,

Kinder 3, Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 15

- 17 Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1,

Frankfurt, 069-21235154

26 kuckuck-magazin.de


MAIKALENDER

©Peter Wolff

16. – 22. MAI

Himmelblau, Froschgrün, Zitronengelb, Farben

herstellen, Workshop mit Ausstellungsbesuch,

ab 6 Jahre, 6 EUR, Anmeldung erf., 15 - 17

Uhr, Weltkulturen Museum, Schaumainkai 29-37,

Frankfurt, 069-21231510

MEHR TERMINE

Immer aktuell auf

kuckuck-magazin.de

Von tanzenden Buchstaben und bunten

Blättern, Kinderführung, ab 6 Jahre, ab 2 EUR,

Anmeldung erf., 15 - 17 Uhr, Gutenberg-Museum,

Liebfrauenplatz 5, Mainz, 06131-123411

Kidical Mass Frankfurt, Familien-Fahrraddemo,

15:30 Uhr, Start: Willy-Brandt-Platz, Ziel: Spielplatz

Drachenburg im Anlagenring, Innenstadt Frankfurt,

radentscheid-frankfurt.de/kidicalmass/

Yakari und der Riesenvielfraß, Figurentheater

ab 3 Jahre, Karten an der Tageskasse, 10 EUR,

16 Uhr, Theaterzelt auf der Wiese im Kalmenhof,

Veitenmühlenweg 10, Idstein

Der Wolf und die 7 Geißlein, Schauspiel ab 3

Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, Tickets über galli-frankfurt.de,

16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Der kleine Muck, Märchentheater, Kinder 6,

Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Wiesbaden,

Adelheidstr. 21, Wiesbaden, 0611-3418999

Die Zauberflöte, Maskentheater, ab 8 Jahre,

ab 20,70 EUR, Reservierung erf., 18 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenberg Str. 3, Wiesbaden, velvets-theater.de/

UNTER DER WOCHE

Familiencafé, jedes Alter, jeden Mo, Familie 3

EUR, 15 - 17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main

Kreatives Gestalten, Kunstwerkstatt, 6 - 10

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., montags, 16

Uhr, Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Weisenau,

Mönchstr. 17, Mainz, 06131-834850

Tonstudio, Instrumente, Gesang, Mischtechnik,

10 - 17 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., montags,

16 - 20 Uhr, Juz 29 Ebersheim, Feldgartenstr.

1, Mainz, 06131-1249010

Das Kind der Seehundfrau, Theaterstück, ab

8 Jahren, ab 10 EUR, Tickets online, 17.5., 11 Uhr,

Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz,

staatstheater-mainz.com

Baby-Eltern-Treff, Familie 3 EUR, mittwochs,

9:30 - 11:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main

Programmieren für Einsteiger:innen, Fortbildung

für Pädagog:innen, kostenfrei, Online-Anmeldung

erf., 18.5., 10 - 16:30 Uhr, Medienzentrum

Frankfurt e.V., Fahrgasse 89, Frankfurt,

069-21249898

Ikarus, Theaterstück, ab 12 Jahre, 10 EUR, Ticket

online, 18.5., 11 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131 - 2851222

Truckermärchen, Schauspiel ab 8 Jahre, TheaterGrueneSosse,

open air, genauer Spielort

siehe theaterhaus-frankfurt.de, Kinder 7, Erw. 10

EUR, 15 Uhr, Freies Theaterhaus Frankfurt, Schützenstr.

12, Frankfurt, 069-2998610

Raus bist du noch lange nicht, Theaterspiel,

ab 5 Jahre, Anmeldung erf., 15 - 15:45 Uhr, Saalbau

Griesheim, Schwarzerlenweg 57, Frankfurt,

069-21275373

Selbstbehauptungstraining, Workshop für Schüler:innen

der 5. und 6. Klasse, 69 EUR, Online-Anmeldung

erf., 18.5. und 25.5., 15 - 17 Uhr, Mamma

mia Familienzentrum e.V., Hintergasse 10, Hochheim

am Main, familienzentrum-hochheim.de

Ikarus, Theaterstück, ab 12 Jahre, 10 EUR, Ticket

online, 19.5., 19:30 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131 - 2851222

Die Bremer Stadtmusikanten, Theaterstück, 6

-10 Jahre, ab 10 EUR, Tickets online, 20.5., 11 Uhr,

Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz,

staatstheater-mainz.com

Der kleine Prinz, KinderKulturTage, 6 -12 Jahre,

5 EUR, Reservierung erf., 20.5., 15 - 17 Uhr, Stadtteilzentrum

Klarenthal, Geschwister-Scholl-Str.

10, Wiesbaden, 0611-1729-930

Offene Ateliers, Kunstworkshop, ab 13 Jahre, 5

EUR, ohne Anmeldung, 20.5., 15 - 18 Uhr, Atelier

1318, Schmidtstr. 12, Frankfurt, 069-95647862

Knallererbsen-Ensemble, Rundgang mit szenischem

Spiel, ab 6 Jahre, TheaterGrueneSosse

Junge Ensembles, Kinder 7, Erw. 10 EUR, 20.5.,

19 Uhr, Löwenhof, Löwengasse 27, Frankfurt,

069-455274

SAMSTAG

Babysitterkurs, ab 14 Jahre, 15 EUR, Anmeldung

erf., 9 - 16 Uhr, Haus der Vereine, Maria-Montessori-Str.

6, Nieder-Olm, 0176/85913961

Naturspürnasen Minis, Workshop für Kita-Kinder

mit Begleitung, 3,50 EUR, Anmeldung erf.,

10 - 11 Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr.

1, Mainz, 06131-122268

Naturspürnasen Maxis, Workshop für Grundschulkinder,

6 EUR Anmeldung erf., 11 - 12:30

Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr. 1,

Mainz, 06131-122268

Brot und Spiel braucht der Mensch, Familien-Stadtführung,

kostenfrei, Anmeldung erf.,

14 - 16 Uhr, Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz

5, Ingelheim am Rhein,

06132-714701

Öffentliche Generalprobe: Das Dschungelbuch,

Musical ab 5 Jahre, ab 7,90 EUR, Reservierung

erf., 15 Uhr, Burgfestspiele Bad Vilbel,

Klaus-Havenstein-Weg 1, Bad Vilbel, 06101-559455

Pen & Paper, Character kreieren und spielen,

ab 12 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 15 - 18

Uhr, Stadtbibliothek in der Mauritius-Mediathek,

Hochstättenstr. 6-10, Wiesbaden, stadtbibliothek-jugendbibliothek@wiesbaden.de

Gaming für Jugendliche, PS, Nintendo & Co.,

ab 12 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 15 - 18

Uhr, Stadtbibliothek in der Mauritius-Mediathek,

Hochstättenstr. 6-10, Wiesbaden, stadtbibliothek-jugendbibliothek@wiesbaden.de

Der Froschkönig, Märchentheater, ab 3 Jahre,

Kinder 6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Wiesbaden,

Adelheidstr. 21, Wiesbaden, 0611-3418999

Dornröschen, Schauspiel ab 3 Jahre, Kinder

8, Erw. 11 EUR, Online-Reservierung unter

galli-mainz.de erf., 16 Uhr, Galli Theater Mainz,

Kurt-Schumacherstr. 41b, Mainz

Rumpelstilzchen, Schauspiel ab 6 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Knallererbsen-Ensemble, Rundgang mit szenischem

Spiel, ab 6 Jahre, TheaterGrueneSosse

Junge Ensembles, Kinder 7, Erw. 10 EUR, 19 Uhr,

Löwenhof, Löwengasse 27, Frankfurt, 069-455274

Krabat, Schauspiel, ab 12 Jahre, ab 14 EUR, Tickets

online, 19:30 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131-2851222

SONNTAG

Spaziergang mit Ludwig, Kindertheater, ab 4

Jahre, ab 9 EUR, Tickets online, Mainzer Kammerspiele,

Rheinstr. 4, Mainz, mainzer-kammerspiele.de

Familiensonntag - Wippdrechseln, einstündiger

Workshop, ab 7 Jahre, Museumsgarten,

Kinder 6, Erw. 10 EUR inkl. Eintritt und Material,

10 - 17 Uhr, Keltenwelt am Glauberg, Am Glauberg

1, Glauburg, 06041-823300

Der kleine Muck, Märchentheater, Kinder 6,

Erw. 9 EUR, 11 Uhr, Galli Theater Wiesbaden, Adelheidstr.

21, Wiesbaden, 0611-3418999

Junge

Maifestspiele

Gestaltung: formdusche.de

Wiesbaden

1. 5. – 31. 5. 22

Open Air Performance | Oper | Lesung |

Objekt- Material-, Kinder- und

Jugendtheater aus Spanien, Frankreich,

der Schweiz und Deutschland

kuckuck-magazin.de 27


KALENDERMAI

16. – 22. MAI

Ein kleines Lied, Schauspiel mit Gesang und

Musik, ab 2 Jahre, Klaar Kimming, Kinder 7, Erw.

10 EUR, 11 - 11:35 Uhr, Freies Theaterhaus Frankfurt,

Schützenstr. 12, Frankfurt, 069-2998610

Sternstunde, Workshop, 6 - 12 Jahre, kostenfrei,

Anmeldung erf., 11 - 12 Uhr, Schirn Kunsthalle,

Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@

schirn.de

Wasserforscher, Exkursion, ab 6 Jahre, 5 EUR,

Anmeldung erf., 11 - 13 Uhr, Tier- und Pflanzenpark

Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, Wiesbaden,

beate.tschoepe@web.de

Familienkonferenz, kreative Auseinandersetzung

mit Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention,

Kinder 7, Erw. 10 EUR, 11 - 14 Uhr, Freies

Theaterhaus Frankfurt, Schützenstr. 12, Frankfurt,

069-2998610

Familientag - Kelten, Führung und Mitmachprogramm,

Eintritt gegen Spende, Anmeldung

erf., 11 - 17 Uhr, Museum Schloss Steinheim,

Schlossstr. 9, Hanau am Main, 06181-2951799

Das Dschungelbuch, Musical ab 5 Jahre, ab

9,90 EUR, Reservierung erf., 12 Uhr, Burgfestspiele

Bad Vilbel, Klaus-Havenstein-Weg 1, Bad

Vilbel, 06101-559455

Frankfurt und der NS, Familienführung, ab 10

Jahre, Kinder 3, Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 14

Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt,

069-21235154

5. & 6.6.

Mühlentage

im Hessenpark

©Sascha Erdmann

Kleine Fische - Große Welle, im Rahmen des

Mainzer Kindertheaterfestivals, ab 1 Jahr, 8 EUR,

Online-Reservierung erf., 15 Uhr, Haus der Jugend

/ M8, Mitternachtsgasse 8 8, Mainz

Ein Tag mit Freunden, Kinderbuch-Nachmittag

ab 4 Jahre, mit Autor Philip Waechter, 5 EUR, 15

Uhr, Literaturhaus Frankfurt e.V., Schöne Aussicht

2, Frankfurt am Main

Flümo - Märchen aus 2021 Nächten, Kindertheater,

ab 3 Jahre, kostenfrei, Online-Reservierung

erf., 15 Uhr, Haus der Jugend / M8,

Mitternachtsgasse 8 8, Mainz

Kinderstunden, Rundgang durch „Kunst für Keinen“,

ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über fuehrungen@schirn.de

erf., 15 - 16 Uhr, Schirn Kunsthalle,

Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Arne und die Strümpfe, Kinderpunkmusical,

ab 3 Jahre, kostenfrei, Online-Reservierung erf.,

15 - 16:10 Uhr, ZMO Mainz, Karl-Zörgiebel-Str. 2,

Wiesbaden, 06131-2176801

Von tanzenden Buchstaben und bunten

Blättern, Kinderführung, ab 6 Jahre, ab 2 EUR,

Anmeldung erf., 15 - 17 Uhr, Gutenberg-Museum,

Liebfrauenplatz 5, Mainz, 06131-123411

Der Froschkönig, Märchentheater, ab 3 Jahre,

Kinder 6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Wiesbaden,

Adelheidstr. 21, Wiesbaden, 0611-3418999

Rumpelstilzchen, Schauspiel ab 6 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Der kleine Prinz, Figurentheater, ab 8 Jahre,

ab 20,70 EUR, Reservierung erf., 18 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenberg Str. 3, Wiesbaden, velvets-theater.de/

UNTER DER WOCHE

Die Bremer Stadtmusikanten, Theaterstück,

6 -10 Jahre, ab 10 EUR, Tickets online, 23.5., 11

Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz 7,

Mainz, staatstheater-mainz.com

Junges Museum unterwegs - Sindlingen,

kreatives Mitmachprogramm ab 7 Jahre, weitere

Stationen unter junges-museum-frankfurt.de/unterwegs,

23. bis 28.5. tgl., 15 - 18 Uhr,

Treffpunkt Bolzplatz, Hermann-Brill-Str., Frankfurt

am Main

Irgendwas fehlt immer, Familientheater, ab 3

Jahre, Anmeldung erf., 24.5., 10 Uhr, Ev. Festeburggemeinde,

An der Wolfsweide 58, Frankfurt,

069-5487343

Ikarus, Theaterstück, ab 12 Jahre, 10 EUR, Ticket

online, 11 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131 - 2851222

Kamishibai – Erzähltheater, Papiertheater,

ab 4 Kinder, Eintritt frei, 16 - 16:30 Uhr, Stadtbibliothek

in der Mauritius-Mediathek, Hochstättenstr.

6-10, Wiesbaden

Ich bin die Mama von… Habe ich keinen Namen

mehr?! Workshop für Mütter, 22,50 EUR,

Online-Anmeldung erf., 24.5. 19 - 21 Uhr, Mamma

mia Familienzentrum e.V., Hintergasse 10, Hochheim

am Main, familienzentrum-hochheim.de

Disney in Concert: Dreams come true, Familienkonzert,

ab 59,50 EUR, 24.5., 20 Uhr, Festhalle

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1,

Frankfurt, 069-74750

Selfies, Fortbildung für Fachkräfte, 20 EUR, Anmeldung

jugendschutz-frankfurt.de erf., 25.5.,

10 - 16:30 Uhr, Gallus Zentrum, Krifteler Str. 55,

Frankfurt, 069-7380037

Ikarus, Theaterstück, ab 12 Jahre, 10 EUR, Ticket

online, 25.5., 11 Uhr, Staatstheater Mainz,

Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131 - 2851222

Der kleine Zottel Mottel, KinderKulturTage, 3

- 6 Jahre, 5 EUR, Reservierung erf., 25.5., 15:30

Uhr, Evangelische Lukasgemeinde Gräselberg,

Klagenfurter Rinf 61 61, Wiesbaden, 0611-1729930

Zeiträume, Aktionstag, Kinder Eintritt frei, Erw.

7 EUR, 26.5., 10 – 18 Uhr, Rheinland-Pfälzisches

Freilichtmuseum, Nachtigallental 1, Bad Sobernheim,

06751-855880

Aladdin & die Wunderlampe, Märchentheater, ab

3 Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater

Wiesbaden, Adelheidstr. 21, Wiesbaden, 0611-3418999

Pubertät - ehrlich, mutig und mit Freude gestalten,

Mutter-Tochter-Kurs, 10 - 15 Jahre, ab 225

EUR zzgl. Übernachtung, Anmeldung erf., 26. bis

29.5. tgl., 18:30 Uhr, Odenwald-Institut der Karl Kübel

Stiftung, Tromm 25, Wald-Michelbach, 06207-605

English Hour, Treff für Native Speaker und Interessierte,

jedes Alter, Familie 3 EUR, 27.5., 15

- 17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main, familienzentrum-hochheim.de

23. – 29. MAI

Offene Ateliers, Kunstworkshop, ab 13 Jahre, 5

EUR, ohne Anmeldung, 27.5., 15 - 18 Uhr, Atelier

1318, Schmidtstr. 12, Frankfurt, 069-95647862

SAMSTAG

Hans im Glück, Märchentheater, ab 3 Jahre, Sa 16,

So 11 und 14 Uhr, Kinder ab 8, Erwachsene ab 11EUR,

Online-Reservierung unter galli-mainz.de erf., Galli

Theater Mainz, Kurt-Schumacherstr. 41b, Mainz

Zeiträume, Aktionstag, Kinder Eintritt frei, Erw.

7 EUR, Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum,

Nachtigallental 1, Bad Sobernheim, 06751-855880

Naturspürnasen Minis, Workshop für Kita-Kinder

mit Begleitung, 3,50 EUR, Anmeldung erf.,

10 - 11 Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr.

1, Mainz, 06131-122268

Naturspürnasen Maxis, Workshop für Grundschulkinder,

6 EUR Anmeldung erf., 11 - 12:30

Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr. 1,

Mainz, 06131-122268

Satourday: Kurvenbahn, tragbare Murmel-Labyrinthe

bauen, Familien-Workshop ab 6 Jahre,

5 EUR, Anmeldung erf., 11 - 15 Uhr, DAM Ostend,

Henschelstr. 18, Frankfurt, 069-21238844

Satourday, Familientag, Kinder kostenfrei, 11

- 18 Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1,

Frankfurt, 069-21235154

Kinder im Mittelalter, Burgführung ab 10 Jahre,

mit erw. Begleitung, Kinder 10, Erw. 14 EUR,

Anmeldung auf frankfurter-stadtevents.de erf.,

13 - 14:30 Uhr, Treffpunkt Löwenbrunnen, Burgstr.

39, Lindenfels

Wo das Glück zu Hause ist, Workshop und

Führung, Museum, Kinder 19, Erw. 24 EUR, Anmeldung

auf frankfurter-stadtevents.de erf.,

14 - 17 Uhr, koziol Glücksfabrik, Werner-von-Siemens-Str.

90, Erbach

Satourday: Nichts als Originale, Workshop

für Familien, ab 6 Jahre, kostenfrei, Anmeldung

erf., 15 - 17 Uhr, Weltkulturen Museum, Schaumainkai

29-37, Frankfurt, 069-21231510

Rapunzel, Märchentheater, ab 3 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Die kleine Seejungfrau, Märchentheater, ab 4

Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater

Wiesbaden, Adelheidstr. 21, Wiesbaden,

0611-3418999

SONNTAG

Zeiträume, Living History, Kinder Eintritt frei,

Erw. 7 EUR, Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum,

Nachtigallental 1, Bad Sobernheim,

06751-855880

Zauberine im Weltall, Märchentheater, Kinder

6, Erw. 9 EUR, Tickets online, 11 Uhr, Galli Theater

Wiesbaden, Adelheidstr. 21, Wiesbaden,

0611-3418999

Schiff, Land, Fluss, Fernhandel in der Antike,

Familienführung, ab 3 EUR, Anmeldung erf., 11

Uhr, Archäologisches Museum, Karmelitergasse

1, Frankfurt, 069-21239344

Sternstunde, Workshop, 6 - 12 Jahre, kostenfrei,

Anmeldung erf., 11 - 12 Uhr, Schirn Kunsthalle,

Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@

schirn.de

Thementag Fachwerk, Vorführungen und

Mitmachaktionen, Kinder 1, Erw. 9 EUR, 11 - 17

Uhr, Freilichtmuseum Hessenpark, Laubweg 5,

Neu-Anspach

Tierkinder, Exkursion, ab 5 Jahre, 5 EUR, Anmeldung

erf., 11:15 - 13:15 Uhr, Tier- und Pflanzenpark

Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, Wiesbaden,

annette.stosius@naturnaar.de

650 Jahre Frankfurter Stadtwald, Jubiläumsfest

mit Kinderprogramm, kostenfrei, 12

- 17 Uhr, StadtWaldHaus, Isenburger Schneise,

Frankfurt am Main

Tierkinder, Exkursion, ab 5 Jahre, 5 EUR, Anmeldung

erf., 13:15 - 15:15 Uhr, Tier- und Pflanzenpark

Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, Wiesbaden,

annette.stosius@naturnaar.de

Frankfurt und der NS, Familienführung, ab 10

Jahre, Kinder 3, Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 14

Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt,

069-21235154

Kinderstunden, Rundgang durch „Kunst für

Keinen“, ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über

fuehrungen@schirn.de erf., 15 - 16 Uhr, Schirn

Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Von tanzenden Buchstaben und bunten

Blättern, Kinderführung, ab 6 Jahre,

ab 2 EUR, Anmeldung erf., 15 - 17 Uhr, Gutenberg-Museum,

Liebfrauenplatz 5, Mainz,

06131-123411

Von Schmetterlingen und Fröschen, Familienkonzert

mit dem Duo Saltamontes, 4 - 8

Jahre, 10 EUR, 16 Uhr, DIE FABRIK - Kulturwerk

Frankfurt, Mittlerer Hasenpfad 1-5, Frankfurt

am Main

Rapunzel, Märchentheater, ab 3 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-

97097153

Pinocchio, Figurentheater, ab 5 Jahre, ab 15

EUR, Reservierung erf., 16 Uhr, Velvets Theater,

Schwarzenberg Str. 3, Wiesbaden, velvets-theater.de/

Die kleine Seejungfrau, Märchentheater, ab 4

Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater

Wiesbaden, Adelheidstr. 21, Wiesbaden,

0611-3418999

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen,

Schauspiel, ab 10 Jahre, ab 14 EUR, Tickets online,

18 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131-2851222

28 kuckuck-magazin.de


JuniKALENDER

UNTER DER WOCHE

Die Bremer Stadtmusikanten, Theaterstück,

6 -10 Jahre, ab 10 EUR, Tickets online, 30.5., 10

Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz 7,

Mainz, staatstheater-mainz.com

Junges Museum unterwegs - Ferchenheim-Süd,

kreatives Mitmachprogramm ab 7

Jahre, weitere Stationen unter junges-museum-frankfurt.de/unterwegs,

30.5. bis 3.6. tgl., 15

- 18 Uhr, Treffpunkt Spielplatz, Konstanzer Str./

Bodenseestr., Frankfurt am Main

Musikzwerge, Kurs für Eltern mit Babys, bis 14

Monate, Online-Anmeldung erf., 10 Termine, 31.5.

bis 13.9., 9 - 10:45 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main,

familienzentrum-hochheim.de

Musikzwerge, Kurs für Eltern mit Babys, 15 bis

36 Monate, Online-Anmeldung erf., 10 Termine,

31.5. bis 13.9., 11 - 11:45 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am

Main, familienzentrum-hochheim.de

Der Grüffelo, KinderKulturTage, 3 - 10 Jahre, 5

EUR, Reservierung erf., 31.5., 15:30 Uhr und 1.6.,

15 Uhr, Stadtteilzentrum Schelmengraben, Karl-

Marx Str. 1, Wiesbaden, 0611-1729930

Gedichte für Kinder, 15 Uhr, Kinderhaus Griesheim,

Linkstr. 23a, Frankfurt, 069-21275373

Beratung für Familien und Alleinerziehende,

kostenfrei, Anmeldung erf., 1.6., 17 - 19 Uhr, Mamma

mia Familienzentrum e.V., Hintergasse 10, Hochheim

am Main, familienzentrum-hochheim.de

Mats & Milad, Schauspielpremiere, ab 13 Jahre,

ab 18 EUR, Tickets online, 2.6., 11 Uhr, Staatstheater

Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131-2851222

Der Grüffelo, KinderKulturTage, 3 - 10 Jahre,

5 EUR, Reservierung erf., 2.6., 15 Uhr, Freiherrs

Garten, Straße der Republik 2A, Wiesbaden, 0611

- 1729930

Offene Werkstatt, Kreativ-Workshop, 6 - 12

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., donnerstags,

16:30 - 18:30 Uhr, Kunsthalle Mainz, Am Zollhafen

3-5, Mainz, 06131-126939

Das Kind der Seehundfrau, Theaterstück, ab

8 Jahren, ab 10 EUR, Tickets online, 3.6., 10 Uhr,

Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz,

staatstheater-mainz.com

Der Froschkönig, Familientheater, ab 4 Jahre,

Anmeldung erf., 3.6., 15 Uhr, Kinder- und Jugendclub

Nieder-Erlenbach, An der Bleiche 8,

Frankfurt, 06101-42859

Gaming-Nachmittag, ab 12 Jahre, kostenfrei,

Anmeldung erf., 3.6., 15 Uhr, Stadtbibliothek

Bad Kreuznach, Kreuzstr. 69, Bad Kreuznach,

0671 - 800240

Offene Ateliers, Kunstworkshop, ab 13 Jahre,

5 EUR, ohne Anmeldung, 3.6., 15 - 18 Uhr, Atelier

1318, Schmidtstr. 12, Frankfurt, 069-95647862

Der Grüffelo, KinderKulturTage, 3 - 10 Jahre, 5

EUR, Reservierung erf., 16 Uhr, Evangelische Erlösergemeinde

Sauerland, Föhrer Str. 70, Wiesbaden,

0611-1729930

Waldwichtel, Familienkurs, Kinder von 2 - 6

Jahre, ab 195 EUR zzgl. Übernachtung, Anmeldung

erf., 3. bis 6.6. tgl., 16:30 Uhr, Odenwald-Institut

der Karl Kübel Stiftung, Tromm 25,

Wald-Michelbach, 06207-605

30. Mai – 5. Juni

Team Familie - Wer ist hier eigentlich

Chef:in? Familienkurs, Kinder ab 6 Jahre, ab 225

EUR zzgl. Übernachtung, Anmeldung erf., 3. bis 6.6.

tgl., 17:30 Uhr, Odenwald-Institut der Karl Kübel

Stiftung, Tromm 25, Wald-Michelbach, 06207-605

SAMSTAG

Hans im Glück, Märchentheater, ab 3 Jahre, Sa

16, So 11 und 14 Uhr, Kinder ab 8, Erwachsene ab

11EUR, Online-Reservierung unter galli-mainz.

de erf., Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacherstr.

41b, Mainz

Naturspürnasen Minis, Workshop für Kita-Kinder

mit Begleitung, 3,50 EUR, Anmeldung erf.,

10 - 11 Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr.

1, Mainz, 06131-122268

Vorlesen für Kids, inklusiv, 3 - 6 Jahre, kostenfrei,

10:30 - 11:30 Uhr, Stadtbibliothek in der Mauritius-Mediathek,

Hochstättenstr. 6-10, Wiesbaden

Naturspürnasen Maxis, Workshop für Grundschulkinder,

6 EUR Anmeldung erf., 11 - 12:30

Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr. 1,

Mainz, 06131-122268

Stadt der Kinder, Erkundungstour und Workshop

für 10- bis 14-Jährige, kostenfrei, Anmeldung

erf., 11 - 16 Uhr, Junges Museum Frankfurt,

Saalhof 1, Frankfurt, 069-21235154

Das Dschungelbuch, Musical ab 5 Jahre, ab

9,90 EUR, Reservierung erf., 14 Uhr, Burgfestspiele

Bad Vilbel, Klaus-Havenstein-Weg 1, Bad

Vilbel, 06101-559455

Mister Twister – Mäuse, Läuse und Theater,

Kino im Rahmen der 44. KinderKulturTage, 6 -

9 Jahre, 4 EUR, 14:30 Uhr, Caligari Filmbühne,

Marktplatz 9, Wiesbaden, 061 -1729930

Kinderführung, für 5- bis 12-Jährige, Kinder 3,

Erw. 6 EUR inkl. Eintritt, 15 Uhr, Museum Künstlerkolonie,

Olbrichweg 13a, Darmstadt, 06151-133385

Die Bremer Stadtmusikanten, Theaterstück,

6 -10 Jahre, ab 10 EUR, Tickets online, 15 Uhr,

Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz,

staatstheater-mainz.com

Kunst für Kids, Workshop für 5- bis 15-Jährige,

in der Ausstellungshalle, kostenfrei, Anmeldung

erf., 15:30 - 17:30 Uhr, DZ BANK Kunststiftung,

Platz der Republik, Frankfurt, 069-768058800

Hänsel & Gretel, Schauspiel, ab 5 Jahre, Erw.

9, Kinder 6 EUR, Reservierung über galli-frankfurt.de,

16 Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger

Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Die Zauberflöte, Maskentheater, ab 8 Jahre,

ab 20,70 EUR, Reservierung erf., 20 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenberg Str. 3, Wiesbaden, velvets-theater.de/

PFINGSTSONNTAG

Hans im Glück, Märchentheater, ab 3 Jahre, Sa

16, So 11 und 14 Uhr, Kinder ab 8, Erwachsene ab

11EUR, Online-Reservierung unter galli-mainz.

de erf., Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacherstr.

41b, Mainz

Culinaria - antike Esskultur, Thementag mit

Vorführungen und Mitmachaktionen, Kinder 5,

Erw. 7, Familie 14 EUR, 10 - 17 Uhr, Römerkastell

Saalburg, Am Römerkastell 1, Bad Homburg vor

der Höhe, 06175-93740

KINDER-UND JUGENDZAHNARZTPRAXIS KAMILLA

- Kariesfrüherkennung

- profess. Zahnreinigung

- Zahnputztraining

- Lutschentwöhnung

- Füllungstherapie und Kinderkronen

- Kindgerechte Zahnentfernung

- Laser –Therapie

Dr. Sandra Goedecke

Emmerich-Josef-Straße 1A, 55116 Mainz

Tel. 06131 - 22 22 93

www.zauberhaftes-lachen.de

LERNEN LERNEN

STATT ZU PAUKEN.

Warum Amelia Earhart?

Gute Gründe gibt es viele:

• Vorschule

• Schulalltag in Deutsch & Englisch

• Differenzierung

• Individuelle Förderung

• u.v.m.

Sprechen Sie uns an,

wir freuen uns auf Sie !

Amelia Earhart

private bilinguale Grundschule

Bierstadter Str. 11

65189 Wiesbaden

Tel: +49 (0) 611 34 10 691

AMELIA EARHART

Private bilinguale Grundschule

ehemalige PbG

info@aes-wiesbaden.de I www.amelia-earhart-schule.de

kuckuck-magazin.de 29


KALENDERJUNI

30. MAI– 5. Juni

Unterwegs sein, Wanderung für verwaiste

Eltern, ohne Anmeldung, nächste Treffpunkte

unter eltern-kinder-trauer.de/unterwegssein, 11

Uhr, Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V.,

Carl-Zeiss-Str. 32, Mainz, 06131-6172658

Hieb und Stichfest, Familienführung, Anmeldung

erf., 11 Uhr, Archäologisches Museum, Karmelitergasse

1, Frankfurt, 069-21239344

Ziegen- und Schaf-Trecking, ab 7 Jahre, 50

EUR, Anmeldung auf frankfurter-stadtevents.

de erf., 11 - 13 Uhr, Taunusschäferei Nicole &

Matthias Hegetö, Am Ginsterberg 11, Schmitten,

0170-2160124

Handwerksvorführungen, Aktionstag, Kinder

kostenfrei, Erw. 7 EUR, 11 - 13 Uhr, Rheinland-Pfälzisches

Freilichtmuseum, Nachtigallental

1, Bad Sobernheim, 06751-855880

Mühlentage, Vorführungen und Mitmachaktionen,

Kinder 1, Erw. 9 EUR, 11 - 17 Uhr, Freilichtmuseum

Hessenpark, Laubweg 5, Neu-Anspach

Deutscher Mühlentag, mit (Vor)führungen für

Familien, Kinder kostenfrei, Erw. 7 EUR, 14 Uhr,

Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum, Nachtigallental

1, Bad Sobernheim, 06751-855880

Frankfurt und der NS, Familienführung, ab 10

Jahre, Kinder 3, Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 14

Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt,

069-21235154

Handwerksvorführungen, für Familien, Kinder

kostenfrei, Erw. 7 EUR, 14 - 16 Uhr, Rheinland-Pfälzisches

Freilichtmuseum, Nachtigallental

1, Bad Sobernheim, 06751-855880

Internationaler Museumstag, mit Familienprogramm,

Eintritt frei, 14 - 18 Uhr, Rheinland-Pfälzisches

Freilichtmuseum, Nachtigallental

1, Bad Sobernheim, 06751-855880

Mister Twister – Mäuse, Läuse und Theater,

Kino im Rahmen der 44. KinderKulturTage,

6 - 9 Jahre, 4 EUR, 14:30 Uhr, Caligari Filmbühne,

Marktplatz 9, Wiesbaden, 061 -1729930

Kinderstunden, Rundgang durch „Kunst für

Keinen“, ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über

fuehrungen@schirn.de erf., 15 - 16 Uhr, Schirn

Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Familiensonntag, Familientag, ab 4 Jahre, 1

EUR, Tickets online, 15 - 16:30 Uhr, Landesmuseum

Mainz, Große Bleiche 49-51, Mainz, landesmuseum-mainz.de

Kunstzwerge, Workshop für Eltern und Kinder

ab 5 Jahre, 40 EUR, Anmeldung erf., 3 Termine,

ab 5.6., 15 - 16:30 Uhr, Landesmuseum

Mainz, Große Bleiche 49-51, Mainz, landesmuseum-mainz.de

Museumswerkstatt, Workshop, ab 5 Jahre, 20

EUR, Anmeldung erf., 4 Termine, 15 - 16:30 Uhr,

Landesmuseum Mainz, Große Bleiche 49-51,

Mainz, landesmuseum-mainz.de

Hänsel & Gretel, Schauspiel, ab 5 Jahre, Erw.

9, Kinder 6 EUR, Reservierung über galli-frankfurt.de,

16 Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger

Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

PFINGSTMONTAG

Culinaria - antike Esskultur, Thementag mit

Vorführungen und Mitmachaktionen, Kinder 5,

Erw. 7, Familie 14 EUR, 6.6., 10 - 17 Uhr, Römerkastell

Saalburg, Am Römerkastell 1, Bad Homburg

vor der Höhe, 06175-93740

Deutscher Mühlentag, mit (Vor)führungen

für Familien, Kinder kostenfrei, Erw. 7 EUR, 6.6.,

11 Uhr, Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum,

Nachtigallental 1, Bad Sobernheim, 06751-

855880

Mühlentage, Vorführungen und Mitmachaktionen,

Kinder 1, Erw. 9 EUR, 11 - 17 Uhr, Freilichtmuseum

Hessenpark, Laubweg 5, Neu-Anspach

Kinderstunden, Rundgang durch „Kunst für

Keinen“, ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über

fuehrungen@schirn.de erf., 15 - 16 Uhr, Schirn

Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Kreatives Gestalten, Kunstwerkstatt, 6 - 10

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., montags, 16

Uhr, Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Weisenau,

Mönchstr. 17, Mainz, 06131-834850

Tonstudio, Instrumente, Gesang, Mischtechnik,

10 - 17 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., montags,

16 - 20 Uhr, Juz 29 Ebersheim, Feldgartenstr.

1, Mainz, 06131-1249010

Folge dem Flug der Vögel, Familienkurs, ab

250 EUR zzgl. Übernachtung, Anmeldung erf.,

bis 10.6. tgl., 17:30 Uhr, Odenwald-Institut der

Karl Kübel Stiftung, Tromm 25, Wald-Michelbach,

06207-605

UNTER DER WOCHE

Familienkasse Hessen: Neue Sprechstunde

in Frankfurt, rund um Kindergeld und -zuschlag,

kostenfrei, Anmeldung erf., 7.6., 11 - 13

Uhr, Amt für multikulturelle Angelegenheiten,

Mainzer Landstr. 293, Frankfurt, 069-21241515

Kommentierte Fütterung, mit der Naturpädagogin,

ab 5 Jahre mit Eltern(teil), kostenfrei,

Anmeldung erf., 7.6., 14 Uhr, Tier- und Pflanzenpark

Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, Wiesbaden,

0611-40907715

Ein Geschenk für Lizzy, KinderKulturTage,

3 - 8 Jahre, 5 EUR, Reservierung erf., 15:30 Uhr,

Städt. Kindertagesstätte Erbenheim, Am Bürgerhaus

3, Wiesbaden, 0611-1729930

Krabat, Schauspiel, ab 12 Jahre, ab 14 EUR, Tickets

online, 7.6., 19:30 Uhr, Staatstheater Mainz,

Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131-2851222

14.6.

Roboter hört mit

in der Stadtbibliothek

Nieder Eschbach

Foto trifft Partizipation, Projektformate in

der medienpädagogischen Arbeit, Fortbildung,

20 EUR, Online-Anmeldung erf., 8.6., 10 - 16:30

Uhr, Gallus Zentrum, Krifteler Str. 55, Frankfurt,

069-7380037

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen,

Schauspiel, ab 10 Jahre, ab 14 EUR, Tickets online,

8.6., 11 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131-2851222

Kinder- und Jugendschutz im Netz, Online-Sprechstunde

für Eltern, kostenfrei, Online-Anmeldung

erf., 8.6., 16 - 17:30 Uhr, Medienzentrum

Frankfurt e.V., Fahrgasse 89, Frankfurt,

069-21249898

Film ab! Zirkusshow im Rahmen der 44. KinderKulturTage,

3 - 12 Jahre, 5 EUR, Reservierung

erf., 8.6., 17 Uhr, Stadtteilzentrum Schelmengraben,

Karl-Marx Str. 1, Wiesbaden, 0611-

1729930

Die neue Altstadt - Dichtung und Wahrheit,

Stadtgang für Eltern mit Baby/Kleinkind, Kinder

3, Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 9.6., 10:30 Uhr, Historisches

Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt,

069-21235599

Der dickste Pinguin vom Pol, KinderKultur-

Tage, 4 - 10 Jahre, 5 EUR, Reservierung erf.,

9.6., 15:30 Uhr, Kinder- und Jugendzentrum AKK

in der Reduit, Am Rheinufer, Wiesbaden, 0611-

1729930

Bilderbuchkino mit Hase und Holunderbär,

Lesung, ab 3 Jahre, kostenfrei, Anmeldung

erf., 9.6., 16 Uhr, Stadtbibliothek Bad

Kreuznach, Kreuzstr. 69, Bad Kreuznach, 0671

- 800240

Mats & Milad, Schauspiel, ab 13 Jahre, ab 14

EUR, Tickets online, 9.6., 18 Uhr, Staatstheater

Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131-2851222

Mats & Milad, Schauspiel, ab 13 Jahre, ab 14

EUR, Tickets online, 10.6., 10 Uhr, Staatstheater

Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131-

2851222

Raus bist du noch lange nicht, 44. KinderKulturTage,

5 EUR, Reservierung erf., 10.6., 15 Uhr,

Kinderzentrum Wellritzhof, Wellritzstr. 21, Wiesbaden,

0611-1729-930

Offene Ateliers, Kunstworkshop, ab 13 Jahre, 5

EUR, ohne Anmeldung, 10.6., 15 - 18 Uhr, Atelier

1318, Schmidtstr. 12, Frankfurt, 069-95647862

Erlebnistour im Trickfilmstudio, Führung ab

6 Jahre, 13 EUR, Anmeldung erf., 10.6., 18 - 19:30

Uhr, Trickfilmland, Daimlerstr. 32-36, Frankfurt,

0162-2515374

6. – 12. Juni

SAMSTAG

Aladdin & die Wunderlampe, interaktives Märchen,

ab 3 Jahre, Sa 16, So 11 und 14 Uhr, Kinder

ab 7, Erwachsene ab 10 EUR, Online-Reservierung

unter galli-mainz.de erf., Galli Theater

Mainz, Kurt-Schumacherstr. 41b, Mainz

Die kleine Hexe, Kinderkonzert, ab 6 Jahre, 10

EUR, 10 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131 - 2851222

Naturspürnasen Minis, Workshop für Kita-Kinder

mit Begleitung, 3,50 EUR, Anmeldung erf.,

10 - 11 Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr.

1, Mainz, 06131-122268

VELO Frankfurt Fahrradfestival, mit Workshops

und Testfahrten, 10 - 18 Uhr, Eissporthalle

Frankfurt, Am Bornheimer Hang 4, Frankfurt,

069-21239308

Vorlesen für Kids, inklusiv, 6 - 11 Jahre, kostenfrei,

10:30 - 11:30 Uhr, Stadtbibliothek in

der Mauritius-Mediathek, Hochstättenstr. 6-10,

Wiesbaden

Naturspürnasen Maxis, Workshop für Grundschulkinder,

6 EUR Anmeldung erf., 11 - 12:30

Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr. 1,

Mainz, 06131-122268

Feldbahnfest, Dampfzugfahrt, Schauzüge und

Sonderausstellung, Kinder 3, Erw. 6, Familie 12

EUR, 11 - 17 Uhr, Frankfurter Feldbahnmuseum

e.V., Am Römerhof 15a, Frankfurt am Main

Kreativer Mädchen-Treff Mainz, kreativer

Workshop, Mädchen 12 -16 Jahre, kostenfrei, Anmeldung

bis 1.6., Sa, So, 11 - 17 Uhr, Kunsthalle

Mainz, Am Zollhafen 3-5, Mainz, mail@kunsthalle-mainz.de

Die kleine Hexe, Kinderkonzert, ab 6 Jahre, 10

EUR, 11:30 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131 - 2851222

Wo das Glück zu Hause ist, Workshop und

Führung, Museum, Kinder 19, Erw. 24 EUR, Anmeldung

auf frankfurter-stadtevents.de erf.,

14 - 17 Uhr, koziol Glücksfabrik, Werner-von-Siemens-Str.

90, Erbach

We are bag, Turnbeutel fertigen, Workshop für

10- bis 12-Jährige, Anmeldung erf., 14 - 17 Uhr,

Museum für Angewandte Kunst, Schaumainkai

17, Frankfurt, 069-21238522

Ein Käfig ging einen Vogel suchen, Kinderbuch-Nachmittag

ab 4 Jahre, mit Autorin

Andrea Hensgen, 5 EUR, 15 Uhr, Literaturhaus

Frankfurt e.V., Schöne Aussicht 2, Frankfurt

am Main

30 kuckuck-magazin.de


JuniKALENDER

©Stadtbücherei Frankfurt am Main

13. – 19. Juni

Robin Hood, Schauspiel ab 6 Jahre, ab 9,90

EUR, Reservierung erf., 15 Uhr, Burgfestspiele

Bad Vilbel, Klaus-Havenstein-Weg 1, Bad Vilbel,

06101-559455

Rapunzel, Märchentheater, ab 3 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Climate Action Day, Foodtrucks, Klamottentausch,

Musik, Infostände und mehr, Eintritt

frei, 16 - 21 Uhr, Hafenpark, Mayfarthstr. 1, Frankfurt

am Main

UNTER DER WOCHE

Der Waschlappendieb, Kindertheater, ab 3

Jahre, Anmeldung erf., 13.6., 15 Uhr, Ev. Cyriakusgemeinde

Rödelheim, Alexanderstr. 37, Frankfurt,

069-783862

Junges Museum unterwegs - Gallus, kreatives

Mitmachprogramm ab 7 Jahre, weitere

Stationen unter junges-museum-frankfurt.de/

unterwegs, 13. bis 19.6. tgl., 15 - 18 Uhr, Treffpunkt

Julius-Munk-Anlage, Kleyerstr./Schwalbacher

Str., Frankfurt am Main

Wolle und Gack, Musiktheater, ab 4 Jahre, Anmeldung

erf., 14.6., 10 Uhr, Ev. Festeburggemeinde,

An der Wolfsweide 58, Frankfurt, 069-5487343

Roboter hört mit, Lautlesen 4.0, 8 - 10 Jahre,

kostenfrei, Anmeldung erf., 14.6., 17 - 18 Uhr,

Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach, Urseler

Weg 27, Frankfurt, niedereschbach@stadtbuecherei.frankfurt.de

Goldfisch-Ensemble, Schauspiel ab 14 Jahre,

TheaterGrueneSosse Junge Ensembles, 15. und

16.6., 18 und 20 Uhr, 13 EUR, Löwenhof, Löwengasse

27, Frankfurt, 069-455274

Lon & Solt Anno 1760, historisches Szenenspiel,

Kinder kostenfrei, Erw. 7 EUR, 16. bis 19.6.,

tgl. 9 - 18 Uhr, Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum,

Nachtigallental 1, Bad Sobernheim,

06751-855880

English Hour, Treff für Native Speaker und

Interessierte, jedes Alter, Familie 3 EUR, 15 - 17

Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main, familienzentrum-hochheim.de

Offene Ateliers, Kunstworkshop, ab 13 Jahre,

5 EUR, ohne Anmeldung, 15 - 18 Uhr, Atelier 1318,

Schmidtstr. 12, Frankfurt, 069-95647862

Pinocchio, Figurentheater, ab 5 Jahre, ab 15

EUR, Reservierung erf., 18 Uhr, Velvets Theater,

Schwarzenberg Str. 3, Wiesbaden, velvets-theater.de/

SONNTAG

Lon & Solt Anno 1760, historisches Szenenspiel,

Kinder kostenfrei, Erw. 7 EUR, 9 - 18 Uhr,

Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum, Nachtigallental

1, Bad Sobernheim, 06751-855880

Die Bremer Stadtmusikanten, Mitspieltheater,

ab 3 Jahre, Kinder ab 7, Erwachsene ab

10 EUR, Online-Reservierung unter galli-mainz.

de erf., 11 und 14 Uhr, Galli Theater Mainz,

Kurt-Schumacherstr. 41b, Mainz

Familiensonntag: Daphne ohne Apoll, Mitmachprogramm

und Führung, 3 - 10 Jahre, Kinder

kostenfrei, Erw. 8, Familie 12 EUR, Anmeldung

erf., 15 - 16 Uhr, Kunst- und Kulturstiftung

Opelvillen Rüsselsheim, Ludwig-Dörfler-Allee 9,

Rüsselsheim, 06142-835907

Dampf ab, Dampfmaschinenworkshop, ab 10

Jahre, Erw. 6, Kinder 5 EUR, Anmeldung erf., 15 -

17 Uhr, Museum Großauheim, Pfortenwingert 4,

Hanau am Main, 06181-2951799

Zusammenleben im mittelalterlichen Frankfurt,

interaktiver Spaziergang, Kinder 3, Erw. 11

EUR, Anmeldung erf., 15 - 17 Uhr, Junges Museum

Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt, 069-21235154

Von tanzenden Buchstaben und bunten

Blättern, Kinderführung, ab 6 Jahre, ab 2 EUR,

Anmeldung erf., 15 - 17 Uhr, Gutenberg-Museum,

Liebfrauenplatz 5, Mainz, 06131-123411

Der Froschkönig, Märchentheater, ab 3 Jahre,

Kinder 6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater

Frankfurt, Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-

97097153

Pinocchio, Figurentheater, ab 5 Jahre, ab 15

EUR, Reservierung erf., 16 Uhr, Velvets Theater,

Schwarzenberg Str. 3, Wiesbaden, velvets-theater.de/

SONNTAG

Hans im Glück, Märchentheater, ab 3 Jahre,

Sa Aladdin & die Wunderlampe, interaktives

Märchen, ab 3 Jahre, Sa 16, So 11 und 14 Uhr, Kinder

ab 7, Erwachsene ab 10 EUR, Online-Reservierung

unter galli-mainz.de erf., Galli Theater

Mainz, Kurt-Schumacherstr. 41b, Mainz

Malen wie die Aborigines, Malworkshop, ab 5

Jahre, 5 EUR, Anmeldung erf., 10 - 12 Uhr, Tierund

Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str.

22, Wiesbaden, 0611-4090393

Familiensonntag - Alles dreht sich, halbstündiger

Tordier-Workshop, ab 5 Jahre, Museumsgarten,

Kinder 6, Erw. 10 EUR inkl. Eintritt

und Material, 10 - 17 Uhr, Keltenwelt am Glauberg,

Am Glauberg 1, Glauburg, 06041-823300

VELO Frankfurt Fahrradfestival, Fahrradfestival

mit Workshops und Testfahrten, 10 - 18

Uhr, Eissporthalle Frankfurt, Am Bornheimer

Hang 4, Frankfurt, 069-21239308

Feldbahnfest, Dampfzugfahrt, Schauzüge und

Sonderausstellung, Kinder 3, Erw. 6, Familie 12

EUR, 11 - 17 Uhr, Frankfurter Feldbahnmuseum

e.V., Am Römerhof 15a, Frankfurt am Main

Frankfurt und der NS, Familienführung, ab 10

Jahre, Kinder 3, Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 14

Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt,

069-21235154

Von tanzenden Buchstaben und bunten

Blättern, Kinderführung, ab 6 Jahre, ab 2 EUR,

Anmeldung erf., 15 - 17 Uhr, Gutenberg-Museum,

Liebfrauenplatz 5, Mainz, 06131-123411

Rapunzel, Märchentheater, ab 3 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Momo, Schauspiel mit Puppen, ab 8 Jahre, ab

20,70 EUR, Reservierung erf., 20 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenberg Str. 3, Wiesbaden, velvets-theater.de/

SAMSTAG

Naturspürnasen Minis, Workshop für Kita-Kinder

mit Begleitung, 3,50 EUR, Anmeldung erf.,

10 - 11 Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr.

1, Mainz, 06131-122268

Kids Day, Führung, Kino und Verpflegung für

Kinder, 6 - 12 Jahre, 35 EUR, Online-Anmeldung

über sinsheim.technik-museum.de erf., 10 - 14

Uhr, Technik Museum Sinsheim, Eberhard-Layher-Str.

1, Sinsheim, 07261-92990

Tag der Musik: Offene Werkstatt, Aktionstag, ab

3 EUR, Anmeldung erf., 10 - 15 Uhr, Gutenberg-Museum,

Liebfrauenplatz 5, Mainz, 06131 - 122686

Naturspürnasen Maxis, Workshop für Grundschulkinder,

6 EUR Anmeldung erf., 11 - 12:30

Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr. 1,

Mainz, 06131-122268

Der Froschkönig, Märchentheater, ab 3 Jahre,

Kinder 6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater

Frankfurt, Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-

97097153

Die Bremer Stadtmusikanten, Mitspieltheater,

ab 3 Jahre, Kinder ab 7, Erwachsene ab 10

EUR, Online-Reservierung unter galli-mainz.de

erf., 16 Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacherstr.

41b, Mainz

kuckuck-magazin.de 31


KALENDERJUNI

AUSSTELLUNGEN MAI/JUN

Hands on – Minds on: Wer rennt, wenn’s brennt? Mitmachausstellung,

bis 24.7., Di. - Fr. 9 - 13 u. 14 - 17, Sa/So. 10 - 17 Uhr, Kinder

ab 6 Jahre 2 EUR, Erw. 3,50 EUR, Stadt- und Industriemuseum

Rüsselsheim, Hauptmann-Scheuermann-Weg 4 (In

der Festung), Rüsselsheim am Main, 06142-832950, museum-ruesselsheim.de

High Tech Römer – Das Phänomen römischer Erfindungen, Mitmachausstellung,

bis 15.1.23, Di 10 - 20, Mi - So 10 - 17 Uhr, Kinder

ab 7 Jahre 3 EUR, Erw. 6 EUR, Landesmuseum Mainz, Große

Bleiche 49 – 51, Mainz, 06131-28570, landesmuseum-mainz.

de

Life Time, Mond- und Sternebilder, 24.6 bis 18.9., Di, Fr - So 10 -

19, Mi/Do 10 - 22 Uhr, Schirn Kunsthalle, Am Römerberg 6,

Frankfurt, Schirn.de

Nachgefragt: Frankfurt und der NS, bis 23.4.23., Di, Do, Fr 10 -

18, Mi 10 - 21, Sa/So 11 - 19 Uhr, Kinder kostenfrei, Erw. 8

EUR, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt am Main,

069-21235154, junges-museum-frankfurt.

Veni Vidi Playmobil® – Römisches Leben in Cruciniacum im Miniaturformat,

bis 4.9., Di 10 - 13, Mi - Fr 10 - 16, Sa/So 11 - 17 Uhr, Kinder

ab 3 Jahre 3 EUR, Erw. 4 EUR, Museum Römerhalle – Museen

im Kulturviertel der Stadt Bad Kreuznach, Hüffelsheimer

Straße 11, Bad Kreuznach, 0671-920777, bad-kreuznach.de

Vom Wert des Wassers: Alles im Fluss? bis 5.2.23, Mi/Fr 10 - 17, Do

10 - 20, Sa/So 10 - 18 Uhr, Kinder kostenfrei, Erw. 10 EUR,

Museum Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee 2, Wiesbaden,

0611-3352250, museum-wiesbaden.de

UNTER DER WOCHE

AbenteuerKinderWelt, Kurs für Babys und Elternteil,

9 - 11 Monate, 5 Termine, 20.6. bis 17.7.,

80 EUR inkl. Elternheft und Material, Online-Anmeldung

bis 9.6. erf., 9 - 10 Uhr, Mamma mia

Familienzentrum e.V., Hintergasse 10, Hochheim

am Main, familienzentrum-hochheim.de

Familiencafé, jedes Alter, jeden Mo, Familie 3

EUR, 15 - 17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main

Kreatives Gestalten, Kunstwerkstatt, 6 - 10

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., montags, 16

Uhr, Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Weisenau,

Mönchstr. 17, Mainz, 06131-834850

Tonstudio, Instrumente, Gesang, Mischtechnik,

10 - 17 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., montags,

16 - 20 Uhr, Juz 29 Ebersheim, Feldgartenstr.

1, Mainz, 06131-1249010

Evos in der Stadt! – Ein außerirdisches Robo-Abenteuer,

Programmier-Workshop für 8-

bis 10-Jährige, kostenfrei, Anmeldung erf., 21.6.,

17 - 18 Uhr, Stadtbücherei Frankfurt, Hasengasse

4, Frankfurt, code.bots@stadtbuecherei.

frankfurt.de

Analog trifft Digital: Hass im Netz, Fortbildung

für Fachkräfte, 20. EUR, Anmeldung auf

jugendschutz-frankfurt.de erf., 22.6., 9:30 - 16

Uhr, Hauptbahnhof Frankfurt, Am Hauptbahnhof,

Frankfurt, jugendschutz-frankfurt.de/veranstaltungen-uebersicht.html

Der Umgang mit Kinderängsten, Workshop

für Eltern, 15 EUR, Online-Anmeldung erf., 22.6.,

19:30 - 21:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main, familienzentrum-hochheim.de

Der gestiefelte Kater, Puppentheater,

ab 4 Jahre, Anmeldung erf., 23.6., 14 Uhr,

Adolf-Reichwein-Schule Zeilsheim, Lenzenbergstr.

70, Frankfurt, 069-97760239

Boardstories, Lesung, ab 4 Jahre, kostenfrei,

Anmeldung erf., 23.6., 16 Uhr, Stadtbibliothek

Bad Kreuznach, Kreuzstr. 69, Bad Kreuznach,

0671 - 800240

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen,

Schauspiel, ab 10 Jahre, ab 14 EUR, Tickets online,

23.6., 19:30 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131-2851222

Medienaktiv mit dem Rad, Kameraübungen

und Fahrradtour, Workshop für Pädagog:innen,

20 EUR, Online-Anmeldung erf., 24.6., 9:30

- 15 Uhr, Jugend- und Sozialamt Frankfurt,

Eschersheimer Landstr. 241-249, Frankfurt, 069-

21244900

Völlig Meschugge?! Lesung mit Andreas

Steinhöfel und Melanie Garanin, ab 12 Jahre, 5

EUR, 24.6., 15 Uhr, Literaturhaus Frankfurt e.V.,

Schöne Aussicht 2, Frankfurt am Main

Korbflechten, Workshop für 8- bis 12-Jährige,

19 EUR, Online-Anmeldung 24. bis 26.5. erf., 16

- 18 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main, familienzentrum-hochheim.de

Ada‘s Code Factory, Programmier-Workshop

ab 10 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 17 - 18

Uhr, Stadtbücherei Frankfurt, Hasengasse 4,

Frankfurt, openroberta.ada@stadtbuecherei.

frankfurt.de

Erlebnistour im Trickfilmstudio, Führung ab

6 Jahre, 13 EUR, Anmeldung erf., 24.6., 18 - 19:30

Uhr, Trickfilmland, Daimlerstr. 32-36, Frankfurt,

0162-2515374

SAMSTAG

20. – 26. Juni

Schnuppertag in der Musikschule, Instrumente

ausprobieren, kostenfrei, Anmeldung

auf wmk-wiesbaden.de erf., 10 – 16 Uhr, Wiesbadener

Musik- & Kunstschule, Schillerplatz 1 – 2,

Wiesbaden

Naturspürnasen Minis, Workshop für Kita-Kinder

mit Begleitung, 3,50 EUR, Anmeldung erf.,

10 - 11 Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr.

1, Mainz, 06131-122268

Kids Day, Führung, Kino und Verpflegung für

Kinder, 6 - 12 Jahre, 35 EUR, Online-Anmeldung

über speyer.technik-museum.de erf., 10 - 14 Uhr,

Technik Museum Speyer, Am Technik Museum 1,

Speyer, 06232-67080

DIY – Papier – Upcycling, Workshop, 6 - 10

Jahre, 5 EUR, Anmeldung erf., 10:15 - 12:45 Uhr,

Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-

Ries-Str. 22, Wiesbaden, mara.waldschmidt@

fruehes-forschen.de

Naturspürnasen Maxis, Workshop für Grundschulkinder,

6 EUR Anmeldung erf., 11 - 12:30

Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr. 1,

Mainz, 06131-122268

Satourday, Familientag, Kinder kostenfrei, 11

- 18 Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1,

Frankfurt, 069-21235154

Kinder im Mittelalter, Burgführung ab 10 Jahre,

mit erw. Begleitung, Kinder 10, Erw. 14 EUR,

Anmeldung auf frankfurter-stadtevents.de erf.,

13 - 14:30 Uhr, Treffpunkt Löwenbrunnen, Burgstr.

39, Lindenfels

Das Dschungelbuch, Musical ab 5 Jahre, ab

9,90 EUR, Reservierung erf., 14 Uhr, Burgfestspiele

Bad Vilbel, Klaus-Havenstein-Weg 1, Bad

Vilbel, 06101-559455

Flohmarkt für Kindersachen, mit dem Nachbarschaftszentrum

Ostend, auf dem Schulhof,

14 - 17 Uhr, Uhlandschule, Ostendstr. 35, Frankfurt,

069-21233530

Wo das Glück zu Hause ist, Workshop und

Führung, Museum, Kinder 19, Erw. 24 EUR, Anmeldung

auf frankfurter-stadtevents.de erf.,

14 - 17 Uhr, koziol Glücksfabrik, Werner-von-Siemens-Str.

90, Erbach

Wir mischen uns ein, Fenster-Konzert für Familien,

open-air, im Rahmen des 19. Frankfurter

Kinderliedermacherfestivals, Eintritt frei,

15 Uhr, Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen,

Justinianstr. 5, Frankfurt, 069

- 55 77 91

Pen & Paper, Character kreieren und spielen,

ab 12 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 15

- 18 Uhr, Stadtbibliothek in der Mauritius-Mediathek,

Hochstättenstr. 6-10, Wiesbaden, stadtbibliothek-jugendbibliothek@wiesbaden.de

Das Lied der Grille, Theater Die Exen, ab 4

Jahre, 7 EUR, 16 Uhr, Bürgerhaus Sprendlingen,

Fichtestr. 50, Dreieich

Rotkäppchen, Theater Zitadelle, ab 4 Jahre, 6

EUR, 16 Uhr, Bürgerhaus Sprendlingen, Fichtestr.

50, Dreieich

Struwwelpeter, TheaterGrueneSosse, Schauspiel

ab 7 Jahre, Kinder 7, Erw 10 EUR, 17 - 18

Uhr, Freies Theaterhaus Frankfurt, Schützenstr.

12, Frankfurt, 069-2998610

Der kleine Prinz, Figurentheater, ab 8 Jahre,

ab 20,70 EUR, Reservierung erf., 20 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenberg Str. 3, Wiesbaden, velvets-theater.de/

32 kuckuck-magazin.de


JuniKALENDER

SONNTAG

Gartenschläfertag, Information und Spielewiese

für Familien, kostenfrei, Anmeldung erf., 11 Uhr,

Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str.

22, Wiesbaden, Julia.Beltz@bund-wiesbaden.de

Workshop im Ziegelmuseum, Workshop, ab 5

Jahre, 5 EUR, Anmeldung erf., 11 - 13 Uhr, Ziegelmuseum

Mainz, Alte Ziegelei 18 18, Kreisfreie

Stadt Mainz, 06131 - 331109

MEHR TERMINE

Immer aktuell auf

kuckuck-magazin.de

Insektentag, kostenfrei, 12 - 17 Uhr, StadtWald-

Haus, Isenburger Schneise, Frankfurt am Main

Ehrlich Brothers: Dream & Fly, Illusionsshow,

Tickets ab 45 Euro, 13 Uhr, Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage

1, Frankfurt, 069-75750

Frankfurt und der NS, Familienführung, ab 10

Jahre, Kinder 3, Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 14

Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt,

069-21235154

Wir mischen uns ein, Fenster-Konzert für Familien,

open-air, im Rahmen des 19. Frankfurter

Kinderliedermacherfestivals, Eintritt frei, 15 Uhr,

Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen,

Justinianstr. 5, Frankfurt, 069 - 55 77 91

Kreuz&Quer, Theaterstück, ab 3 Jahre, 10 EUR,

Ticket online, 15 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, /staatstheater-mainz.com

Märchenhafter Familien-Nachmittag, Rundgang

und Workshop, ab 6 Jahre, Erw. 7, Kinder

5, Familien 12 EUR, Anmeldung erf., 15 - 17 Uhr,

Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe,

Philippsruher Allee 45, Hanau am Main,

06181-2951799

Von tanzenden Buchstaben und bunten

Blättern, Kinderführung, ab 6 Jahre, ab 2 EUR,

Anmeldung erf., 15 - 17 Uhr, Gutenberg-Museum,

Liebfrauenplatz 5, Mainz, 06131-123411

Rotkäppchen, Märchentheater, ab 3 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, Tickets über galli-frankfurt.

de, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger

Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Pippi Langstrumpf, Marionettentheater mit

Wodo Puppenspiel, ab 5 Jahre, 10 EUR, 16 Uhr,

DIE FABRIK - Kulturwerk Frankfurt, Mittlerer Hasenpfad

1-5, Frankfurt am Main

Das Lied der Grille, Theater die exen, ab 4

Jahre, 7 EUR, 16 Uhr, Bürgerhaus Sprendlingen,

Fichtestr. 50, Dreieich

Rotkäppchen, Theater Zitadelle, ab 4 Jahre, 6

EUR, 16 Uhr, Bürgerhaus Sprendlingen, Fichtestr.

50, Dreieich

Ehrlich Brothers: Dream & Fly, Illusionsshow,

Tickets ab 45 Euro, 18 Uhr, Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage

1, Frankfurt, 069-75750

Der kleine Prinz, Figurentheater, ab 8 Jahre,

ab 20,70 EUR, Reservierung erf., 18 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenberg Str. 3, Wiesbaden, velvets-theater.de/

Krabat, Schauspiel, ab 12 Jahre, ab 14 EUR, Tickets

online, 18 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131-2851222

UNTER DER WOCHE

AbenteuerKinderWelt, Kurs für Babys und El-

Krabat, Schauspiel, ab 12 Jahre, ab 14 EUR, Tickets

online, 27.6., 10 Uhr, Staatstheater Mainz,

Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131-2851222

Mats & Milad, Schauspiel, ab 13 Jahre, ab 14

EUR, Tickets online, 28.6., 10 Uhr, Staatstheater

Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131-2851222

Kleine Fische - Große Welle, im Rahmen des

Mainzer Kindertheaterfestivals, ab 1 Jahr, 8 EUR,

Online-Reservierung erf., 28.6., 10:30 Uhr, Haus

der Jugend / M8, Mitternachtsgasse 8 8, Mainz

Flümo - Märchen aus 2021 Nächten, Kindertheater,

ab 3 Jahre, kostenfrei, Online-Reservierung

erf., 28.6., 10:30 Uhr, Haus der Jugend /

M8, Mitternachtsgasse 8 8, Mainz

Arne und die Strümpfe, Kinderpunkmusical,

ab 3 Jahre, kostenfrei, Online-Reservierung erf.,

28.6., 10:30 - 11:40 Uhr, ZMO Mainz, Karl-Zörgiebel-Str.

2, Wiesbaden, 06131-2176801

Kamishibai – Erzähltheater, Papiertheater, ab

4 Kinder, Eintritt frei, 28.6., 16 - 16:30 Uhr, Stadtbibliothek

in der Mauritius-Mediathek, Hochstättenstr.

6-10, Wiesbaden

Baby-Eltern-Treff, Familie 3 EUR, mittwochs,

9:30 - 11:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main

Kreativwerkstatt, 6 - 12 Jahre, kostenfrei,

mittwochs, 16:30 - 17:30 Uhr, Haus Haifa, Zeystr.

5, Mainz

Fußballtraining, ab 13 Jahre, kostenfrei, mittwochs,

17 - 19 Uhr, Haus der Jugend / M8, Mitternachtsgasse

8 8, Mainz, 06131-228442

Café Spiel & Spaß, jedes Alter, jeden Do, Familie

3 EUR, 15:30 - 17:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main

Freies, kreatives Arbeiten für Jugendliche,

Workshop, 13 - 19 Jahre, 4 EUR/Termin oder 65

EUR/Halbjahr, Anmeldung erf., donnerstags,

16:30 - 18:30 Uhr, Museum Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee

2, Wiesbaden, 0611 - 3352250

Offene Werkstatt, Kreativ-Workshop, 6 - 12

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., donnerstags,

16:30 - 18:30 Uhr, Kunsthalle Mainz, Am Zollhafen

3-5, Mainz, 06131-126939

Gamer Girls, Fortbildung für Fachkräfte, kostenfrei,

Online-Anmeldung erf., 1.7., 9 - 14:30 Uhr,

Jugend- und Sozialamt Frankfurt, Eschersheimer

Landstr. 241-249, Frankfurt, 069-21244900

SAMSTAG

Erste Hilfe am Kind, Kurs für Eltern und Großeltern,

50 EUR, Online-Anmeldung erf., 9:30 - 16

Uhr, Haus der Vereine, Maria-Montessori-Str. 6,

Nieder-Olm, 0176/85913961

Naturspürnasen Minis, Workshop für Kita-Kinder

mit Begleitung, 3,50 EUR, Anmeldung erf.,

10 - 11 Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr.

1, Mainz, 06131-122268

Stoffpuppen selber nähen, Workshop, 60 EUR,

Online-Anmeldung über vbw-ned.de erf., 10 - 13

Uhr, vbw Nordenstadt-Erbenheim-Delkenheim,

Turmstr. 11, Wiesbaden, 06122-12918

27. JUNI – 3. JuLi

Vorlesen für Kids, inklusiv, 3 - 6 Jahre, kostenfrei,

10:30 - 11:30 Uhr, Stadtbibliothek in der Mauritius-Mediathek,

Hochstättenstr. 6-10, Wiesbaden

Naturspürnasen Maxis, Workshop für Grundschulkinder,

6 EUR Anmeldung erf., 11 - 12:30

Uhr, Naturhistorisches Museum, Reichklarastr. 1,

Mainz, 06131-122268

Großes Familien-Sommerfest, mit Hüpfburg,

Spiel- und Kreativstationen, und mehr, 14 - 18

Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Kinderführung, für 5- bis 12-Jährige, Kinder 3,

Erw. 6 EUR inkl. Eintritt, 15 Uhr, Museum Künstlerkolonie,

Olbrichweg 13a, Darmstadt, 06151-133385

Kunst für Kids, Workshop für 5- bis 15-Jährige,

in der Ausstellungshalle, kostenfrei, Anmeldung

erf., 15:30 - 17:30 Uhr, DZ BANK Kunststiftung,

Platz der Republik, Frankfurt, 069-768058800

Tiere, die lügen, Schauspiel ab 7 Jahre, TheaterGrueneSosse,

Kinder 7, Erw. 10 EUR, 17 - 18

Uhr, Freies Theaterhaus Frankfurt, Schützenstr.

12, Frankfurt, 069-2998610

SONNTAG

Römersachen selbermachen, Thementag mit

Vorführungen und Mitmachaktionen, Kinder 5,

Erw. 7, Familie 14 EUR, 10 - 17 Uhr, Römerkastell

Saalburg, Am Römerkastell 1, Bad Homburg vor

der Höhe, 06175-93740

Unterwegs sein, Wanderung für verwaiste

Eltern, ohne Anmeldung, nächste Treffpunkte

unter eltern-kinder-trauer.de/unterwegssein,

11 Uhr, Trauernde Eltern & Kinder

Rhein-Main e.V., Carl-Zeiss-Str. 32, Mainz, 06131-

6172658

Ziegen- und Schaf-Trecking, ab 7 Jahre, 50

EUR, Anmeldung auf frankfurter-stadtevents.

de erf., 11 - 13 Uhr, Taunusschäferei Nicole &

Matthias Hegetö, Am Ginsterberg 11, Schmitten,

0170-2160124

Frankfurt und der NS, Familienführung, ab 10

Jahre, Kinder 3, Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 14

Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt,

069-21235154

IM BLUMENGARTEN DER

CHRISTLICHEN KUNST

auch

für Kinder

SONDERAUSSTELLUNG DES BISCHÖFLICHEN

DOM- UND DIÖZESANMUSEUMS MAINZ

6. MAI BIS 9. OKTOBER 2022

kuckuck-magazin.de 33


MUST HAVES

schwangerschaft & baby

• Autoschale

• Kinderwagen und/oder

Trage(tuch)

• Windeln (Plastik oder

Stoff)

• Baby-Badewanne oder

Bade-Eimer

• Wundschutzcreme

• Spucktücher

• Babyphone

• Stilleinlagen

• Stillkissen

• Babypflegeöl

• Fußsack für den

Kinderwagen

Nice to have

Diese Dinge benötigen nicht alle

Familien. Ihr könnt sie auch noch

besorgen, wenn das Baby bereits

da ist:

• Wickeltasche

• Badezusatz

• Nasensauger

• Milchpumpe

• Muttermilchbeutel

• Fläschchen

• Vaporisator

• Fläschchenwärmer

• Krabbeldecke und/oder

Laufstall

• Schnuller

• erstes Spielzeug

(Mobile, Rassel …)

• Sensormatte zur

Atemüberwachung im

Babybett

Der Geburtstermin

rückt näher und mit

jeder Woche wird die

Einkaufsliste für das

neue Familienmitglied

länger. An diese Dinge

solltet ihr im Vorfeld

denken.

© africa-studio.com - stock.adobe.com

ERSTAUSSTATTUNG

DAS BRAUCHT

DAS BABY

Nachwuchs kündigt sich an. Was ist bei

Kinderbett und Wickelkommode zu beachten?

Wie viel Kleidung benötigt ein Baby

und welche Größen solltet ihr parat halten?

Hier kommen unsere Must haves rund um

den familiären Neuzugang.

von Anja Janßen

Fürs Baby: Natürlich starker

Sonnenschutz von MABYEN

Sonnencreme auch schon bei Babys? Ja, denn ihre

Haut hat noch keinen Eigenschutz. Die vegane,

parfümfreie Sonnencreme von MABYEN ist speziell

entwickelt für Babys sensitive Haut mit hohem

Lichtschutzfaktor 50. Sie wirkt auf Basis eines mineralischen

Filters aus Zinkoxid, der sich auf die

Haut legt und UV-Strahlen zurückwirft. Zuverlässiger

Schutz ohne Kompromisse: schützt sofort,

wasserfest, ohne Nanopartikel und in recycelter Tube.

Ausgezeichnet vom Healthy Living Award 2022. Erhältlich

bei Müller Drogerie und hier: www.mabyen.com

Malaktion für

den guten Zweck

Unter dem Motto „Entdecke die Natur – in

der Luft“ ruft STAEDTLER Kinder von 3 bis 12

Jahren zum Malen auf! Für jedes Bild, das

gemalt und eingeschickt wird, unterstützt

STAEDTLER die Kin derhilfsorganisation Plan

International Deutschland mit einem Euro.

Aktionszeitraum ist vom 1.4. bis 30.6.2022. Die

kreativsten Bilder gewinnen große Kreativpakete! Die Bilder

können per Post oder online eingereicht werden unter:

www.staedtler.de/kindermalwettbewerb

34 kuckuck-magazin.de


schwangerschaft & baby

Geschenktipp

zur Geburt:

der Hochstuhl

Der Hochstuhl ist nicht

der erste Einrichtungsgegenstand,

den Eltern

für das neue Familienmitglied

anschaffen.

Daher bietet er sich als

Geschenk zur Geburt

super an! Am besten

man sucht gleich ein

Modell aus, das "mitwächst".

Gut schlafen im eigenen Bett

Ein eigenes Kinderzimmer braucht ein

Baby anfangs nicht. Um das Risiko für

den plötzlichen Kindstod zu minimieren,

raten Expert:innen nämlich dazu, dass

Kinder im ersten Lebensjahr im Zimmer

der Eltern schlafen – und zwar im separaten

Bettchen. Die meisten Kinderbetten

sind mit Gittern ausgestattet, die dem

Baby freie Sicht in den Raum geben und

es zugleich vor dem Herausfallen schützen.

Die gängigen Größen von Gitterbetten

betragen 140 Zentimeter in der Länge und

70 Zentimeter in der Breite. Möchtet ihr

euer Baby so nah wie möglich bei euch

haben, seid ihr in den ersten Lebensmonaten

mit einem Beistellbett gut beraten.

Das könnt ihr durch eine spezielle Vorrichtung

am eigenen Bett befestigen. Hersteller

von Kinder- und Beistellbetten bieten

passende, atmungsaktive Matratzen sowie

Spannbettlaken in der Regel direkt mit an.

Die kindersichere Wickelkommode

In westlichen Kulturkreisen wickeln die

meisten Eltern ihre Kinder nicht auf dem

Boden, sondern auf einer Kommode. Wickelkommoden

mit einer Höhe von 85

bis 92 Zentimetern sind rückenfreundlich

– für das Baby aber auch gefährlich

hoch. Da Stürze von der Kommode zu den

häufigsten Unfallursachen im Babyalter

zählen, sollte die Auflagefläche nicht zu

knapp bemessen sein. Die Bundeszentrale

für gesundheitliche Aufklärung empfiehlt

eine Tiefe von 55 bis 70 Zentimetern und

eine Breite von 70 bis 80 Zentimetern. Am

sichersten steht die Kommode zudem in

einer Ecke. So ist das Baby bereits durch

zwei Wände vor dem Herunterfallen geschützt.

Natürlich ersetzen auch diese Vorkehrungen

nie die Prämisse „immer eine

Hand am Kind“. Wickelauflagen gibt es aus

Baumwolle oder abwaschbarem Kunststoff.

Untersuchungen fanden in Letzteren

teilweise Schadstoffe. Expert:innen von

Öko-Test und von der „Bundesarbeitsgemeinschaft

Mehr Sicherheit für Kinder“

empfehlen deshalb, Babys nicht direkt auf

Kunststoffoberflächen zu legen. Lieber

noch ein Mulltuch, Handtuch oder einen

Baumwoll-Überzug unterlegen.

Tipp: Mehr zum Thema Schadstoffe im Kinderzimmer

findet ihr online auf nestbau.info

Diese Babykleidung

braucht ihr für den Anfang

Bequem und atmungsaktiv soll sie sein:

Babykleidung aus Baumwolle oder Wolle

ist ideal – in Produkten aus Kunstfasern

schwitzen Kinder. Da besonders anfangs

bei der Ausscheidung häufig einmal etwas

daneben geht, sind fünf bis sechs Bodys

angebracht. Zieht euer Baby keinesfalls

zu warm an – doch selbst bei höheren

Temperaturen benötigen Neugeborene

oft langärmlige Wäsche. Erwartet ihr ein

Sommerbaby? Dann habt zusätzlich kurzärmlige

Bodys in petto.

Tipp: Wickelbodys müsst ihr im Vergleich zu herkömmlichen

Bodys nicht über das empfindliche

Köpfchen des Babys ziehen. Das erleichtert vor allem

Ersteltern das Anziehen.

Kinder kommen unterschiedlich groß zur

Welt und wachsen schnell. Mit Kleidung

in den Größen 50 bis 62 seid ihr auf der

sicheren Seite. Neben Stramplern sind

fünf bis sechs Langarmshirts oder Wickelhemdchen

zu empfehlen, außerdem

vier bis fünf Babystrumpfhosen, drei bis

vier Schlupfhosen und drei bis vier Paar

Söckchen. Letztere fallen oft von den Babyfüßen,

weshalb viele Eltern stattdessen

nur auf Strumpfhosen, Strampler oder

Schlupfhosen mit Füßchen zurückgreifen.

Eine Mütze für Spaziergänge ist unabdingbar

– auch ein leichtes Mützchen für

drinnen ist je nach Raumtemperatur zu

empfehlen. Im Herbst und Winter haltet ihr

euer Baby draußen mit einem Ganzkörperoverall

aus gewalkter Wolle warm. Das

Material wärmt und sorgt zugleich für den

perfekten Temperaturausgleich.

Um Erstickungsgefahren im Bett zu vermeiden,

empfehlen Kinderärzt:innen bis zum

dritten Lebensjahr einen Schlafsack statt

Bettdecke und Kopfkissen. Für Babys mit

einem Geburtsgewicht unter 4 Kilogramm

wird Größe 56 empfohlen, danach geht es

von 62 in 6er-Schritten aufwärts weiter.

St. Josefs-Hospital Wiesbaden

Anmeldung zur Entbindung:

Sekretariat Frauenklinik 0611/177-1502/-1503 oder online unter:

www.joho.de/geburtsanmeldung

Informationen:

Kreißsaal 0611/177-1520, Hebammen-Hotline 0611/177-1533

Unser Kreißsaal - einfach online reinschauen:

www.joho.de/schwangerschaft-und-geburt

St. Josefs-Hospital Wiesbaden Frauenklinik

Chefarzt Prof. Dr. B. Gabriel • Beethovenstraße 20 • 65189 Wiesbaden

Mail: geb@joho.de • www.joho.de • Tel.: 0611/177-0

Geburtshilfe im St. Josefs-Hospital bedeutet:

• Familienorientierung

• Feste Stillrichtlinien nach WHO/ Unicef

• Moderne Ausstattung (inkl. Entbindungswanne)

• Kreißsaal und Entbindungsstation mit Wohlfühlambiente

• 24h-Rooming-In

• Individuelle, fürsorgliche Betreuung

• Sichere, schonende und schmerzarme Geburt

• Erfahrenes Hebammen-Ärzt*innen-Team

• Vielseitiges Angebot vor und nach der Geburt

kuckuck-magazin.de 35


Termine, Tipps & Trends

T

hochdrei

Unsere Redaktion sucht immer nach den besten Terminen, Tipps und Trends für euch.

Hier das Best-of im Mai und Juni.

Mainz

feiert

©Ilja Mess Fotografie

Junge Maifestspiele

GroSSE STücke

für kleine menschen

Figuren- und Objekttheater, Performances,

eine Lesung und eine Oper

für junge Leute stehen vom 30.4. bis

31.5. auf dem Spielplan in Wiesbaden.

Da raschelt es im Karton, Rosi fährt

Geisterbahn und ein Nashorn schaut

über den Zaun. Insgesamt 12 Produktionen

aus Deutschland, der Schweiz,

Frankreich und Spanien sind in der

Wartburg, im Studio und der großen

und kleinen Bühne des Staatstheaters

zu sehen - mit einer Ausnahme: Die

sechs M.O.D. Master of Desaster präsentieren

ihr Open-Air-Spektakel mit

Blasmusik am 1. Mai bei freiem Eintritt

im Warmer Damm. Das komplette

Programm für Familien und

Gruppen steht im Kalender auf

kuckuck-magazin.de und

staatstheater-wiesbaden.de

Rheinland-Pfalz wird 75 Jahre alt und

das wird gefeiert – und zwar beim

Rheinland-Pfalz-Tag in Mainz. Am

Festwochenende vom 20. bis 22. Mai

zeigt sich die Landeshauptstadt ganz

im Zeichen des diesjährigen Mottos

Mainz – komm mit in die Zukunft“.

Besucher:innen dürfen sich zum Jubiläum

auf viele Livekonzerte, ein

abwechslungsreiches Kulturprogramm

und jede Menge Highlights für die Kids

freuen.

rlp-tag.de

KINDER-

KULTURTAGE

2022

Vom 20. Mai bis zum 10. Juni lädt das 44. Kindertheaterfestival

zu zahlreichen Aufführungen in Wiesbadens

Stadtteile. Da begegnen Kinder dem „Grüffelo“ von

„Pohybs und Konsorten“, „Der kleine Prinz“ von der

Theaterkumpanei lädt zum Träumen ein, Die Stromer

haben „Ein Geschenk für Lizzy“ und das Kölner Künstlertheater

spielt „Das kleine Zottelmottel“ . Auch die

Theatermonteure sind wieder mit dabei und spielen

„Raus bist du noch lange nicht“ mit ihrem jungen Publikum.

Die Tickets für 5 Euro gibt es ab Montag, den 9.

Mai, unter 0611-1729-930 oder online auf wiesbaden.

de/tickets.

wiesbaden.de/kinderkulturangebote

©Theaterkumpanei

36 kuckuck-magazin.de


Termine, Tipps & Trends

25.000 Euro für Väter, Mütter und Teams

Das „Wir“ gewinnt

©Sayuri de Silva

Kelten Land Hessen

Eine neue Zeit beginnt

In Glauburg geben über 400 eindrucksvolle

Fundstücke aus ganz Hessen interessante

Hinweise auf die Keltenwelt am Glauberg,

darunter viele Neufunde und komplette

Grabausstattungen, die tiefe Einblicke in die

Jensseitsvorstellungen der antiken Kultur

geben. Kinder erkunden die Ausstellung im

Rallye-Bogen, bei den Mitmachsonntagen

lassen sich Familien beim Handwerken im

Garten von den Ausstellungsstücken inspirieren,

und dann darf auch auf dem Spielplatz

wieder getobt werden.

Keltenwelt am Glauberg | bis 31. Dezember 2022

Glauburg | Di – So 10 – 18 Uhr

keltenwelt-glauberg.de

2. Kidical Mass

Wiesbaden

Kinder

aufs Rad!

Bei der bundesweiten Familien-Fahrraddemo durch 130

deutsche Städte schwingen sich auch in Wiesbaden Kinder,

Eltern, Verwandte und Freunde auf Ein-, Zwei-, Drei- und

Lastenräder, um friedlich für kindersichere Straßen zu

demonstrieren. Neben dem Spaß stehen ernste Forderungen

auf der Agenda: Angstfreies Radfahren für alle,

umweltfreundliche und sichere Schulwege, breite Radwege

und Tempo 30 in der City sollen Wiesbaden zur sicheren

Fahrrad- und Fußgängerstadt machen. Auf der genehmigten

Demo wird der Korso von der Polizei abgesichert und

vom Sanitätsdienst begleitet. Start ist am Sonntag, den 15.

Mai um 15 Uhr am Dernschen Gelände, die genaue Route

wird kurzfristig auf der Internetseite veröffentlicht:

kidicalmass.adfc-wiesbaden.de

©Martin Kraft

Jedes Jahr zeichnet die Großbäckerei Mestemacher Spitzenväter,

Mütterorganisationen und gemeinschaftliche Lebensmodelle aus.

Unter dem Motto „Wir feiern zusammen“ wurden jetzt im März

Preisgelder in Höhe von 25.000 Euro für die sieben Gewinner:innen

verteilt. Als „Spitzenvater des Jahres“ wurden Michael Zimmermann

und Daniel Herrmann für ihr partnerschaftliches Ehe- und Familienmodell

gekürt. Der Sonderpreis in Höhe von 5.000 Euro ging an den

Verband berufstätiger Mütter (VBM). Mit dem Preis „Gemeinsam

Leben“ wurden die Großfamilie Reiche, der Verein „Zeit für Zukunft

– Mentoren für Kinder e.V.“, der Verein „LebensAlter e.V.“ und die

Genossenschaft „Nachbarschaftlich Wohnen in Dormagen eG“ mit

jeweils 2.500 Euro gewürdigt. Die Bewerbungsfrist für 2023 läuft

noch bis zum 31. Dezember. Alle Infos auf:

mestemacher.de/gleichstellungsaktivitaeten/

© Thomas Fedra

Wildling

Ein Schuh

aus Papier?

98 Prozent aller Kinder kommen mit

gesunden Füßen auf die Welt, aber nur

ein Drittel aller Erwachsenen konnten

sich diese erhalten. Hauptgrund für

Fußprobleme sind zu spitze, enge oder

hohe Schuhe. Die handgefertigten Minimalschuhe

von Wildling von Größe 18

bis 48 sind leicht und flexibel, werden

unter fairen Arbeitsbedingungen und

mit ökologischen Naturstoffen –

wie japanischem Papier-Garn – in

Portugal produziert und bieten Füßen

den Platz, den sie brauchen. Denn der

beste Schuh ist einer, der kaum zu

spüren ist.

www.wildling.shoes

kuckuck-magazin.de

37


REZEPT

Yummi!

Schnell – Einfach – Lecker

Quiche

mit Tomaten & Ziegenkäse

Zutaten für eine quiche:

Für den Teig

• 250g Mehl und etwas

mehr für die Arbeitsfläche

• 140g Butter

• 1 Ei

• 2 EL kaltes Wasser

• Salz

Für den Belag

• 250g Cherry-Tomaten

• 1 Rolle Ziegenkäse

• 200 ml frische Schlagsahne

• 4 Eier

• 125g geriebener Mozzarella

• Salz, Pfeffer, Muskatnuss

• Kräuter der Provence

(getrocknet)

38 kuckuck-magazin.de

© dolphy_tv - stock.adobe.com

ZuBEREITUNG

Dauer: ca. 30 Minuten

1. In einer Schüssel Mehl, Butter in Stücken, Ei, Wasser und 1

Prise Salz miteinander verkneten, bis ein glatter Teig entsteht.

Diesen zu einer Kugel formen und für ca.

30 Minuten kaltstellen.

2. Den Backofen auf 175 C° vorheizen.

3. Etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen, Teig rund

ausrollen und anschließend in eine Quiche- oder Springform

legen. Das Ganze mit einer Gabel leicht einstechen.

4. Weiter geht es mit dem Belag. Dazu Cherry-Tomaten

halbieren und den Strunk wegschneiden. Den Ziegenkäse

in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten und Käse

gleichmäßig auf dem Quicheboden verteilen.

5. Schlagsahne und Eier miteinander verrühren und

geriebenen Mozzarella dazugeben. Das Ganze mit Salz,

Pfeffer, Muskatnuss und Kräutern der Provence abschmecken.

6. Die Masse gleichmäßig in die Quicheform gießen und im

vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten backen. Wenn die

Quiche zu dunkel wird, die Hitze etwas reduzieren oder die

Quiche mit Alufolie abdecken.


ANZEIGE

Projektinitiator: Regionalrat Wirtschaft Rhein-Hunsrück e.V.

UMZUG INS GRÜNE?

Tausche Metropole

gegen Dorf: Familie

Prehn ist angekommen

im Rhein-Hunsrück-

Kreis

REININSRAUS

DIE NEUE LUST AUFS LANDLEBEN

FRAG HANNAH

Tel.: 06761-9644216

Mail: info@gelobtesland.de

www.gelobtesland.de

Corona hat die Sehnsucht nach einem Leben auf dem

Land nochmals verstärkt – und zugleich ungeahnte Möglichkeiten

eröffnet: Homeoffice ist das neue „Normal“,

ländlich das neue „Cool“. Mehr Raum, mehr Natur, mehr

Lebensqualität – all das bietet der Rhein-Hunsrück-Kreis,

keine Autostunde von Rhein-Main entfernt.

Seit 2018 wirbt die Kampagne GELOBTES LAND um

Fachkräfte, will vor allem Familien für ein Leben in der

„Wohlfühlregion“ zwischen Mainz, Koblenz und Trier

begeistern. Projektleiterin Hannah Wagner sitzt bei der

Wirtschaftsförderung des Rhein-Hunsrück-Kreises und

bietet als Servicestelle konkrete Unterstützung bei der

Job- und Wohnungssuche. Menschen mit und ohne regionale

Wurzeln zieht es aufs Land. So wie Familie Prehn,

die es im vergangenen Jahr von Frankfurt zurück in die

Heimat zog. Zunächst im Homeoffice tätig, arbeiten die

Eltern heute in regionalen Unternehmen vor Ort. Die passenden

Jobs vermittelte das GELOBTE LAND. Auch die beiden

Kids fühlen sich pudelwohl, Ende des Jahres wollen

die vier ins Eigenheim ziehen.

Lust auf räumliche Veränderung?

Unter www.gelobtesland.de und direkt bei Hannah gibt’s

weitere Infos, Entscheidungshilfen sowie eine Jobbörse.

DER NEUE KINOFILM MIT

WILLI WEITZEL

www.williunddiewunderkroete.de

AB 12. MAI IM KINO


BRING JETZT DEINE

ZUKUNFT IN FAHRT!

Lass Dich zum Alltagshelden

ausbilden: Werde Busfahrer/in.

IN NUR

7 MONATEN!

Für kleine Ausmalhelden.

Du möchtest Deine Kräfte in Zukunft sinnvoll

einsetzen? Dann bewirb Dich jetzt unter:

www.eswe-verkehr.de/alltagshelden

Kostenlose

Ausbildung*

* weitere Infos findest Du

auf unserer Webseite.

Eigene TÜVzertifizierte

Fahrschule

vor Ort

Dauerhafte

Ansprechpartner/innen

Ruf einfach an unter:

(0611) 450 22-189

Oder schreibe uns ganz einfach per E-Mail an:

karriere@eswe-verkehr.de

Kontakt: ESWE Verkehrsgesellschaft mbH

Geschäftsbereich Personal

Postfach 23 69 · 65013 Wiesbaden

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!