AustroBayer Radlguide 2022

AgenturTMM

Radlguide 2022 mit vielfältigen Fahrradwegen aus Bayern, Österreich und Südtirol.
Ob sportlich oder als Familienurlaub, als Tagestour oder eine Woche durch die Region, entlang von Flüssen, Tälern oder über die Alpen, mit dem E-Bike oder dem klassischen Trekking-Bike – unsere Tourenvorschläge lassen keine Wünsche offen und das Radlerherz höher schlagen.

Wir veröffentlichen in Zusammenarbeit mit unseren Partnern regionale und überregionale Routen, die einem speziellen Thema (z.B. Flusslauf, geschichtliches oder geographisches Thema) folgen und durchgehend dauerhaft als solche mit eigenem Namen und teilweise Logo beschildert sind. Diese sind auch teilweise als Rundwege angelegt.

Alle Touren sind im Webpaper mit Verlinkungen versehen und auf unseren Partnerseiten wird direkt auf die Homepage weitergeleitet.

RADLGUIDE

Mit tollen

FREIZEIT-

TIPPS

BAYERN

ÖSTERREICH

SÜDTIROL

2022

www.radlguide-online.de


INHALT

COVID-19:

Vor dem geplanten

Besuch einer

Destination empfiehlt

sich eine Nachfrage

vor Ort.

04

05

06 - 08

09 - 13

14 - 15

16 - 17

18 - 20

21 - 23

24 - 25

26 - 27

28 - 29

30 - 31

32 - 33

34 - 35

36 - 37

38 - 39

40 - 43

44 - 45

46 - 47

48 - 49

50 - 51

52 - 53

54 - 55

56 - 58

59

60

61

62 - 63

64 - 65

66 - 67

68 - 69

70 - 71

Einleitung Freizeitführer RadlGuide

Unser Partner komoot.de

FRANKEN

Einleitung Franken

Radtouren Franken

Gunzenhausen + Radtouren

Rothenburg ob der Tauber + Radtouren

OBERBAYERN

Einleitung Oberbayern

Radtouren Oberbayern

Einleitung Münchner Umland

Landkreis München + Radtouren

Region Freising + Radtouren

Stadt Erding

Landkreis Erding + Radtouren

Mühldorf am Inn + Radtouren

Tittmoning + Radtouren

Oberaudorf + Radtouren

Hopfenland Hallertau + Radtouren

Mainburg + Radtouren

Pfaffenhofen an der Ilm + Radtouren

Landkreis Neuburg-Schrobenhausen + Radtouren

Neuburg an der Donau + Radtouren

Schrobenhausen + Radtouren

Naturpark Altmühltal

OSTBAYERN (NIEDERBAYERN / OBERPFALZ)

Einleitung Ostbayern (Niederbayern / Oberpfalz)

Radtouren Ostbayern

Penninger

Radtouren Ostbayern

Passauer Land

Donautal & Klosterwinkel + Radtouren

Einleitung Bäderdreieck + Radtouren

Bad Griesbach

Ferienregion Rottal-Inn

72 - 73

74 - 75

76 - 77

78 - 79

80 - 81

82 - 83

84 - 85

86 - 87

88 - 89

90 - 91

92 - 93

94 - 95

96 - 97

98 - 99

100

101 - 104

105

106 - 109

110 - 111

112 - 115

116 - 119

120 - 121

122 - 125

126 - 127

128 - 131

132

133

134 - 139

140 - 142

143

144 - 145

146

147

148

Rottal Terme Bad Birnbach

Bad Füssing

Europa Therme Bad Füssing

Einleitung Thermenwelt Füssing

Hotel Wittelsbach / Parkhotel Stopp

Hotel Holzapfel / Camping Max 1

THERME EINS Bad Füssing

Übersicht Thermenwelt Füssing

Dingolfing + Radtouren

Erlebnisbad Caprima Dingolfing

Sankt Englmar + Radtouren

Lamer Winkel + Radtouren

Ferienregion Stiftland + Radtouren

Oberpfälzer Seenland + Radtouren

Furth im Wald / Drachenstich

Thermen in Bayern

Therme Erding

ÖSTERREICH

Einleitung Oberösterreich + Radtouren

Schärding + Radtouren

S‘Innviertel + Ausflugsziele + Radtouren

s‘Entdeckerviertel + Radtouren

KTM Motohall Mattighofen

Einleitung Salzburger Land + Radtouren

Oberpinzgau Mittersill + Radtouren

Einleitung Tirol + Radtouren

Hexenwasser Söll

radlguide-online.de

Einleitung Niederösterreich + Radtouren

SÜDTIROL

Einleitung Südtirol

Ratschings

Hotel Almina / Hotel Schneeberg

Südtirol Radtouren

Anzeige Caprima Dingolfing

Anzeige Therme Erding

INHALT

03


DER RADLGUIDE DES

FREIZEITFÜHRERS „AUSTROBAYER“

Ob sportlich oder als Familienurlaub, als Tagestour oder eine Woche durch

die Region, entlang von Flüssen, Tälern oder über die Alpen, mit dem E-Bike

oder dem klassischen Trekking-Bike – unsere Tourenvorschläge lassen keine

Wünsche offen und das Radlerherz höher schlagen.

Durch die verkehrsarme bis verkehrsfreie Routenführung

über eigenständige Radwege, landwirtschaftliche

Wege oder auf wenig befahrenen

Straßen ist auch eine Befahrung mit Kindern

/ Jugendlichen möglich (Schwierigkeit L). Der

RadlGuide des Freizeitführers „AustroBayer

möchte in erster Linie Freizeitradler mit Touren-

und Treckingrädern ansprechen. Er ist überwiegend

nicht ausgerichtet für Sportradler mit

Rennrad oder Mountainbike (MTB Touren).

Die Schwierigkeitsgrade der Touren sind folgen-

dermaßen gekennzeichnet:

L leicht M mittelschwer S schwer

Die Schwierigkeitsgrade sind immer eine subjektive

Empfindung der Redaktion! Die Zeitangabe

errechnet sich an einer Durchschnittsfahrleistung

von ca. 15 km/Stunde – dies soll Ihnen eine

kleine Hilfestellung für die Tourenplanung geben.

Wir veröffentlichen in Zusammenarbeit mit

unseren Partnern regionale und überregionale

Routen, die einem speziellen Thema (z.B. Flusslauf,

geschichtliches oder geographisches Thema)

folgen und durchgehend dauerhaft als

solche mit eigenem Namen und teilweise Logo

beschildert sind. Diese sind auch teilweise als

Rundwege angelegt.

Lernen Sie Land und Leute kennen, erleben Sie

kulturelle Highlights und genießen Sie regionale

Kulinarik – alles einfach und sicher. Planen Sie

die Fernradtouren rechtzeitig und buchen Sie im

Vorfeld Ihre Unterkunft – insbesondere zu den

Hauptreisezeiten kann es auf den Premiumtouren

evtl. zu Übernachtungsengpässen kommen.

Ausführliche Tourenbeschreibungen mit kostenlosem

Download finden Sie auf unseren digitalen

Medien: radlguide-online.de

Wir erweitern permanent unsere Tourenvorschläge

auf unserem Portal. Nun wünschen wir Ihnen

viel Spaß bei der Erkundung

Ihrer nächsten Radltour!

Das Team vom AustroBayer

Herausgeber:

AustroBayer by Agentur TMM

Geschäftsführerin: Erika Handke

Redaktion: Norbert Handke

Verlagsanschrift:

Weinbergstr. 16, D-83329 Waging a. See

Tel. +49 (0)8681 47 96-22 / Fax: +49 (0)8681 47 96-24

info@agentur-tmm.com / www.agentur-tmm.com

Layout & Grafik: Chantal Theiss / theissdesign.de

ISBN Nummer: 978-3-9812685-5-3

Anzeigenpreisliste: 02/22, Erscheinungsweise: 2 x jährlich

Gerichtsstand Traunstein. Nachdruck von Berichten und

Fotos, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Verlages.

Die Urheberrechte der von Agentur TMM konzipierten

Anzeigen liegen beim Verlag. Die Bildnachweise aller

Fotos liegen beim Verlag, sowie den jeweiligen Inserenten.

RADLGUIDE

04


UNSER PARTNER

KOMOOT.DE

Über 12 Millionen Outdoor-Begeisterte

nutzen komoot zum Wandern,

Laufen oder Radfahren. Dabei

kommt eine große Menge gemeinsames

Wissen zusammen, das du

ganz einfach für dich nutzen kannst.

Lass dir von komoot und den Freizeitführer-Radl

Guide Collections beliebte Touren vorschlagen.

Der Algorithmus von komoot durchsucht auf

Knopfdruck Millionen toller Touren und liefert

dir eine Liste derer, die an deiner aktuellen Position

starten. Die besten Vorschläge stehen dabei

ganz oben in der Liste.

So nutzt du die Tourenvorschläge vom Freizeitführer-RadlGuide

von deinem Standpunkt aus.

Die Tourenvorschläge erreichst du über die Tourensuche

ganz oben im Tab „Entdecken“. Tippe

dort einfach auf dein Fahrrad und lass dir alle

Touren anzeigen, die dort starten, wo du gerade

bist. Pass anschließend noch die Dauer und den

Schwierigkeitsgrad deiner Tour an und gib an, ob

du mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs

bist. Und solltest du beim Radfahren spontan

Lust auf einen Abstecher bekommen, kannst du

sie auch unterwegs einfach ändern – genau wie

jede andere Tour bei unserem RadlGuide.

UNSER PARTNER

05


FRAN


KEN


© FrankenTourismus / Gerhard Eisenschink

RADWANDERN,

RADWEGE,

RADTOUREN

Ob Radwanderer, sportlicher

Mountainbiker oder leidenschaftlicher

Genussradler: Radfahren in

Franken ist immer ein Vergnügen.

Dafür sorgen herrliche Routen, die Natur und

Kultur entspannt verbinden.

Die Natur hat beim Radfahren in Franken einen

besonderen Stellenwert. Schließlich ist fast die

Hälfte Frankens Naturpark-Gebiet, und Radler

erwartet eine große landschaftliche Vielfalt.

Kein Wunder, dass Franken mit seinem bestens

ausgeschilderten Radwegenetz und dem großen

Service rund ums Radfahren seit Jahren seinen

Platz unter den beliebtesten deutschen Fahrradregionen

behauptet – so ergeben es die Umfragen

des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs

(ADFC).

Besonders zu empfehlen sind in Frankens Radregionen

außerdem die Radrouten an Flüssen wie

der Tauber, der Altmühl, der Wern, der Regnitz

oder entlang der Lebensader Main. Ist Radfahren

an den Flüssen meist ein steigungsfreies Vergnügen,

lassen die anspruchsvollen Mountainbike-Strecken

in den fränkischen Mittelgebirgen

in dieser Richtung keine Wünsche offen.

Der entspannte Urlaub rund ums Radfahren

beginnt in Franken dabei schon von Anfang an:

Dafür sorgen die vielen praktischen Pauschalen

für den aktiven Radurlaub. Unterwegs kann man

sich auf viel Service verlassen – dank fahrradfreundlicher

Gastgeber, Reparaturwerkstätten,

Vermietstationen, einem dichten Servicenetz

rund ums E-Bike und der Möglichkeit, Fahrräder

auch im Zug mitzunehmen. Mit der Listung fränkischer

Radtouren auf unserer beliebten Plattform

komoot steht Radlern ein weiterer Service

zur Verfügung. Diese erleichtert sowohl die Planung

individueller Touren wie auch die Navigation

vor Ort. Frankens Radregionen stellen hier vor

allem weniger bekannte Wege vor.

INFOS

Tourismusverband Franken e.V.

Pretzfelder Str. 15 | 90425 Nürnberg

Tel. +49 (0)911 / 94151-0

info@frankentourismus.de

www.frankentourismus.de

BAYERN / FRANKEN

08 / 09


PREMIUMRADTOUREN

M

2FRANKENRADWEG

L BIBERTTALWEG

..

6:52 h 103 km 714 m 776 m 4:12 h 63 km 338 m 489 m

Dieser Radfernweg verläuft ab dem Main-Radweg

in Volkach als Route im Bayernnetz für Radler

auf nahezu direktem Weg durch den Steigerwald.

M AISCHTALRADWEG

6:56 h 104 km 398 m 570 m

Der Aischtalradweg ist Teil einer Radwegeverbindung

von Rothenburg ob der Tauber nach

Bamberg.

L ANLAUTERTAL-RADWEG (WEISSENBURG)

2:56 h 44 km 382 m 424 m

Eine anstrengende, aber aufregende Tour ist der

Anlautertal-Radweg.

L BAMBERG-BAD KÖNIGSHOFEN

4:24 h 66 km 402 m 436 m

Die Strecke verbindet die 1000-jährige Geschichte

der Weltkulturerbestadt Bamberg mit dem

Kurort Bad Königshofen i. Grabfeld.

Der Biberttalradweg verläuft ab der Anbindung

an den Altmühltal-Radweg bei Burghausens sw

von Oberdachstetten über Flachslanden an der

Deutschordensburg – einer imposanten Höhen-

Wasserburg – vorbei nach Unternbibert.

L BRENDTAL-RADWEG

1:16 h 19 km 13 m 223 m

Der Radweg verläuft im Brendtal auf der Trasse

der ehemaligen Bahnstrecke von Bischofsheim a.

d.Rhön nach Bad Neustadt a.d.Saale mit geringen

Steigungen.

M BURGENSTRASSE

6:32 h 98 km 728 m 794 m

Der Radweg Burgenstraße führt von Mannheim

über Heidelberg neckaraufwärts nach Heilbronn

am Neckar, verläuft von hier ab in Richtung Osten

durch das Hohenloher Land über Öhringen,

Neuenstein, Schwäbisch Hall und Langenburg.

© FrankenTourismus / Andreas Hub


M ERLANGEN-PEGNITZTAL-RADWEG

M GROTTEN-RADWEG

..

4:28 h 67 km 815 m 713 m 1:16 h 19 km 429 m 376 m

Der Weg stellt eine Querverbindung zwischen

Regnitz- und Pegnitztal dar.

Der Pegnitz-Radweg setzt sich südwärts ab

Neuhaus a.d.Pegnitz über die „Grotten“ als

Grotten-Radweg fort.

L ERLEBNISRADWEG HOHENZOLLERN

M HAIDENAAB-RADWEG

2:40 h 40 km 483 m 414 m

Auf den Spuren der Hohenzollern in Franken.

6:00 h 90 km 812 m 768 m

Von Bayreuth nach Weidenberg folgt der Weg

L FICHTELGEBIRGS-RADWEG

weitgehend autofrei dem landschaftlich reizvollen

Tal der Steinach.

1:24 h 21 km 452 m 415 m

Von Bayreuth führt der Weg in den weiten Talraum

der Kronach und ihrer Nebenflüsse.

M HOCHWEG FRÄNKISCHE SCHWEIZ

2:56 h 44 km 613 m 488 m

L GAUBAHN-RADWEG

Der Hochweg Fränkische Schweiz verläuft östlich

von Bamberg durch das landschaftlich reizvolle

1:40 h 25 km 224 m 154 m

Vorland der Fränkischen Alb.

Der Radwanderweg verläuft auf der Eisenbahntrasse

der ehemaligen Gaubahn (Creglingen-

Ochsenfurt).

S KAHLTAL-SPESSART-RADWEG

4:52 h 73 km 897 m 938 m

M FRÄNKISCHE SCHWEIZ RADWEG

Der Kahltal-Spessart-Radwanderweg führt von

der Mündung der Kahl in den Main, durch das

4:20 h 65 km 788 m 708 m reizvolle Kahltal bis zur Kahlquelle.

Von Forchheim bis Muggendorf überwiegend

flussbegleitend entlang der Wiesen auf Radwegen,

öffentlichen Feld- und Forstwegen sowie

M MAIN-STEIGERWALD-RADWEG

auf weniger befahrenen Straßen mit leichten

4:52 h 73 km 678 m 712 m

Steigungen.

Der Main-Steigerwald-Radweg führt aus dem

Maintal heraus in den Steigerwald.

S FRÄNKISCHER WASSERRADWEG

10:28 h 157 km 1036 m 1000 m

Auf einem Teilstück des Fränkischen WasserRadwegs

sind Radler durch die Urlaubslandschaften

Fränkisches Seenland, Bayerischer Jura und

Naturpark Altmühltal unterwegs.

© Rothenburg Tourismus Service

BAYERN


M

MAIN-WERRA-RADWEG

8:20 h 125 km 884 m 1136 m

Der Radwanderweg verläuft durch das wellige

Maindreieck, eine interessante Landschaft.

L LIMESRADWEG

2:52 h 43 km 335 m 373 m

Dieser Teilabschnitt des Limesradweges verbindet

den „Altmühltal-Radweg“ mit dem Radweg

„Romantische Straße“.

M MAIN-SAALE-RADWEG

1:36 h 24 km 471 m 247 m

Die Route verläuft von Wirsberg über Stammbach,

Kleinlosnitz bis Zell überwiegend auf ausgebauten

verkehrsarmen Gemeindestraßen.

L MARKGRAFENWEG

1:16 h 19 km 137 m 210 m

Der Markgrafenweg zweigt in Ansbach vom

Radweg Burgenstraße ab, verlässt Ansbach in

nordöstlicher Richtung und verläuft bis Katterbach

parallel zur Bundesstraße 14.

M MEININGEN-HASSFURT RADWEG

5:20 h 80 km 867 m 1063 m

Der größte Teil der Strecke verläuft abseits der

Flusstäler und ist, wenn auch die Höhenunterschiede

nicht so groß sind, entsprechend „bucklig“.

M PEGNITZ-RADWEG

3:16 h 49 km 543 m 491 m

Der Radweg führt auf öffentlichen Feld- und

Forstwegen sowie wenig befahrenen Straßen.

© FrankenTourismus / Gerhard Eisenschink

L

PEGNITZTAL-RADWEG

..

Der Pegnitztalradweg schließt ab Neuhaus a.d.

Pegnitz an den von Norden aus dem Regierungsbezirk

Oberfranken kommenden Pegnitz-Radweg

an.

M

RADWANDERWEG FRÄNKISCHE SAALE

Der Radwanderweg Fränkische Saale verläuft

von Gemünden a.Main im landschaftlich reizvollen

Saaletal bis zur Quelle bei Alsleben an der

Grenze zu Thüringen.

L

RADWANDERWEG GUNZENHAUSEN-

HAHNENKAMM-RIES

Der Radwanderweg Gunzenhausen-Hahnenkamm-Ries

steigt bei Spielberg mit seiner von

weitem sichtbaren mittelalterlichen Burg hoch

über dem Altmühltal hinauf in den Hahnenkamm.

L

1:40 h 25 km 265 m 228 m

8:28 h 127 km 665 m 825 m

2:24 h 36 km 348 m 387 m

RADWANDERWEG NÜRNBERG-ROTHSEE-

ALTMÜHLTAL

3:36 h 54 km 352 m 311 m

Der Radwanderweg Nürnberg-Rothsee-Altmühl-

tal verbindet Nürnberg mit dem Süden der Region.

FRANKEN / RADTOUREN

10 / 11


© FrankenTourismus / Andreas Hub

L RADWANDERWEG PLEINFELD-WEISSEN-

BURG-ALTMÜHLTAL

1:20 h 20 km 165 m 131 m

Der Radwanderweg Pleinfeld-Weißenburg-Altmühltal

eröffnet die Möglichkeit, Wasserbaumaßnahmen

vom frühen Mittelalter bis in die

Neuzeit kennenzulernen.

L REGNITZRADWEG (KANALROUTE)

4:48h 72 km 367 m 301 m

Der RegnitzRadweg führt von Bamberg bis südl.

v. Erlangen direkt am Main-Donau-Kanal entlang.

S RHÖN-SINNTAL-RADWEG

..

7:48 h 117 km 1154 m 1047 m

Der Radwanderweg verläuft im landschaftlich

besonders schönen Sinntal hinauf bis nach Wildflecken.

L RODACH-ITZGRUND-RADWEG

3:44 h 56 km 260 m 322 m

Der Rodach-Itzgrund-Radweg verläuft von Thüringen

kommend (Werratal-Radweg) zwischen

Bad Rodach und Meeder am unbewaldeten Fuße

der Langen Berge.

L

REICHSWALD-BROMBACHSEE-RADWEG

S

SAALERADWEG

0:28 h 7 km 48 m 61 m

4:36 h 69 km 1138 m 904 m

Der Radwanderweg Reichswald-Brombachsee

verbindet zum einen Nürnberg-Langwasser und

zum anderen Röthenbach St. Wolfgang mit dem

Brombachsee.

Der Saale-Radwanderweg verläuft von Thüringen

kommend im Landkreis Hof entlang der

Sächsischen Saale bis zur Saalequelle bei Zell

und weiter nach Bischofsgrün.

M

RENNSTEIG-MAIN-LIONS-RADWEG

L

VOGTLANDRADWEG

3:20 h 50 km 509 m 138 m 0:48 h 12 km 174 m 102 m

Der Weg führt vom Rennsteig durch den romantischen

Tettaugrund und das Tal der Rodach ins

Obermaintal auf überw. Rad- und Feldwegen.

Der Vogtland-Radweg südl. von Hof führt entlang

der südlichen Regnitz mit herrlichem Ausblick

in das Bayerische Vogtland.

BAYERN


M

VOM MAIN ZUR ZENN

6:28 h 97 km 803 m 705 m

Auf einer Länge von knapp 100 Kilometern

schlängelt sich der neu konzipierte Fernradweg

‚Vom Main zur Zenn‘ von der historischen Weinhandelsstadt

Kitzingen durch die vielfältige Kultur-

und Naturlandschaft Unter- und Mittelfrankens,

bis er schließlich vor den Toren Nürnbergs

endet.

L

WERN-RADWEG

3:16 h 49 km 306 m 253 m

Der Wern-Radweg führt von der Mündung der

Wern in den Main durch das reizvolle Werntal bis

Ettleben.

S WÖRNITZ-RADWEG

7:04 h 106 km 616 m 523 m

Die 107 km lange Radtour führt von der Wörnitzquelle

in Schillingsfürst über Dinkelsbühl entlang

der Wörnitz bis nach Wassertrüdingen.

© FrankenTourismus / Andreas Hub

L

ZIEGENFELDERTAL-RADWEG

..

2:12 h 33 km 451 m 349 m

Der Ziegenfeldertal-Radweg verläuft vorwiegend

auf Feld- und Flurwegen sowie auf Straßen

mit weniger KFZ-Verkehr.

S

ZUSAM-RADWEG

8:32 h 128 km 935 m 1210 m

Der Zusam-Radweg führt von den südlichen

Ausläufern der Fränkischen Alb zunächst über

sehr hügeliges Gelände nach Donauwörth.

© FrankenTourismus / Respondek

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

FRANKEN / RADTOUREN

12 / 13


PREMIUMRADTOUREN

M FAHRRADTOUR ZUM BROMBACHSEE

5:58 h 101 km 680 m 680 m

Anspruchsvolle Rundtour von Gunzenhausen über

Treuchtlingen zum Brombachsee und zurück. Diese

Tour kann stark verkürzt werden mit einer Runde

um den Brombachsee mit 28 km.

M GUNZENHAUSEN ALTMÜHLSEE –

KLEINER BROMBACHSEE RUNDE

3:43 h 55 km 290 m 290 m

Die Radtour von Gunzenhausen um den Altmühlund

den Brombachsee gehört zu den schönsten

Radtouren in Franken.

L ALTMÜHLSEE – RUNDE

VON GUNZENHAUSEN

1:00 h 17 km 30 m 30 m

Schöne, familiengerechte Tour um den Altmühlsee.

L RADWANDERWEG GUNZENHAUSEN –

HAHNENKAMM – RIES

2:00 h 36 km 270 m 310 m

Der „Radwanderweg Gunzenhausen-Hahnenkamm-Ries“

steigt bei Spielberg mit seiner von

weitem sichtbaren mittelalterlichen Burg hoch

über dem Altmühltal hinauf in den Hahnenkamm

und führt durch hügelige Landschaft über Heidenheim

und Hechlingen a.See mit seinem schön gelegenen

Landschaftssee (Badesee) nach Polsingen

und weiter nach Wemding. Hier bindet er an

den „Schwäbische Alb-Altmühltal-Radweg“ an.

S FRÄNKISCHER WASSERRADWEG

GUNZENHAUSEN HILPOLTSTEIN ..

(2 TAGE )

2 Tage 161 km 800 m 770 m

Der Fränkische WasserRadweg führt Radler mitten

durch die Urlaubslandschaften des Fränkischen

Seenlands, Romantisches Franken und den

Naturpark Altmühltal. Insgesamt rund 460 km

(wir beschreiben hier rund 160 km) ist die Rundtour

durch Bayerns Mitte lang. Fast durchgehend

sind die Radler auf ebenen, familienfreundlichen

Wegen am See-, Fluss oder Kanalufer unterwegs.

Historische Entdeckungen liegen ebenso an der

Strecke wie traditionelle Kulturlandschaften mit

Streuobstwiesen oder Hopfengärten.

S DER TAUBER-ALTMÜHL-RADWEG

5-10 Tg. 340 km 2040 m 1880 m

Entdecken Sie auf dieser mehrtägigen Tour die

vielfältigen Landschaften an Main, Tauber, Altmühl

und Donau. Von Wertheim radeln Sie durch

das von Weinbau geprägte Taubertal und lernen

den sehenswerten Stadtkern von Rothenburg ob

der Tauber kennen. Vorbei an den Altmühlseen

über Gunzenhausen gelangen Sie zum Altmühltal.

An der Altmühl begeben Sie dichtauf die Spuren

der Römer. Am Ziel in Regensburg an der Donau

genießen Sie die wunderbare Atmosphäre der Altstadt.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

BAYERN / FRANKEN / GUNZENHAUSEN / RADTOUREN 14 / 15


..

ROTHENBURG OB DER TAUBER –

MITTELALTERSTADT IM GRÜNEN

Unter dem Motto „Rothenburg als Landschaftsgarten“ lädt die Stadt

die Besucher ein, die grünen und die malerischen Seiten von Rothenburg

genauer zu erkunden.

Mit den Rothenburger Gartenparadiesen geht

es nach Anmeldung kostenfrei in Privatgärten

der Altstadt und des Taubertals (ab Mai bis

September 2022). Hinter den Fachwerkbauten

und historischen Schätzen verbergen sich echte

Kleinode für die Bewohner der Altstadt. In der

Broschüre „Rothenburger Gartenparadiese“ finden

Sie einen Überblick über die Gärten.

Die Stadt eignet sich auch hervorragend als

Ausgangspunkt für Radtouren. Die Broschüre

„Genussradeln um Rothenburg“ führt auf fünf

Tourenvorschlägen in die Region um die Stadt.

Die Genusstouren bringen Sie per Rad zu Landgasthöfen,

Hofläden und Manufakturen. Sie

lernen dabei die Region um Rothenburg mit

dem lieblichen Taubertal ebenso kennen, wie den

Mittelgebirgszug der Frankenhöhe.

INFOS

Rothenburg Tourismus Service

Marktplatz 2

91541 Rothenburg ob der Tauber

Tel. +49 (0) 9861 / 40 48 00

info@rothenburg.de

www.rothenburg-tourismus.de

BAYERN / FRANKEN

16 / 17


PREMIUMRADTOUREN

M 5-STERNE RADWEG „LIEBLICHES

TAUBERTAL – DER KLASSIKER“

2 Tage 103 km 320 m 610 m

100 km Radwandern auf dem vom ADFC mit

5-Sternen ausgezeichneten Qualitäts-Radweg!

S „LIEBLICHES TAUBERTAL – DER SPORTIVE“

2 Tage 164 km 2120 m 1830 m

Der 160 km lange Radweg verläuft von Wertheim

dem Main folgend nach Freudenberg. Von dort

über die Höhen des Taubertals nach Rothenburg

o.d.T.. Schöne Aussichten belohnen für die Mühen

der teilweise sportlichen Anstiege auf der Strecke.

Für den Sportiven werden Elektroräder empfohlen.

M MAIN-TAUBER-FRÄNKISCHER

RAD-ACHTER: WESTRING

2-4 Tg. 152 km 950 m 950 m

Westring des Main-Tauber-Fränkischen Rad-Achter,

Etappen 1-4.

M ROTHENBURG O. D. TAUBER - WÜRZBURG

..

3:40 h 73 km 290 m 540 m

Diese Tour verbindet die weltbekannte Stadt Rothenburg

ob der Tauber mit dem ländlich geprägten

Creglinger Oberland in Richtung Würzburg in

dem es kulturhistorische, kulinarische und landschaftliche

Reize zu entdecken gibt. Angesichts

zweier kräftiger Steigungen empfiehlt sich der

Einsatz eines Pedelecs.

S DER TAUBER-ALTMÜHL-RADWEG

19:48 h 340 km 2040 m 1880 m

Entdecken Sie auf dieser rund 10-tägigen Tour die

vielfältigen Landschaften an Main, Tauber, Altmühl

und Donau.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

M

MAIN-TAUBER-FRÄNKISCHER

RAD-ACHTER: OSTRING

2-4 Tg. 216 km 770 m 770 m

Ostring des Main-Tauber-Fränkischen Rad-Achter,

Etappen 5-11.

L

RADRUNDE AB ROTHENBURG –

GRENZENLOSER GENUSS

2 h 26 km 350 m 330 m

Diese Tour verbindet die weltbekannte Stadt Rothenburg

ob der Tauber mit dem ländlich geprägten

Creglinger Oberland.

ROTHENBURG O.D.T. / RADTOUREN


OBERB


AYERN


RADLERLEBNIS

VOM HOPFENLAND

BIS ZU DEN ALPEN

Oberbayern zählt seit Jahren zu den beliebtesten Zielen deutscher

Radurlauber. Die einzelnen Regionen haben alle eine charakteristische

Eigenart, die es mit dem Fahrrad zu erkunden gibt.

Durch die attraktive Kombination von Bilderbuchlandschaft

mit exzellenter Fahrradinfrastruktur

ist das Radwegenetz so groß, engmaschig

und gut ausgebaut, dass Tourenradler vom

Genießer bis zum Sportler auf ihre Kosten kommen.

Langeweile kommt hier sicher nicht auf,

eher die Qual der Wahl. Aus diesem Grund haben

wir mit unseren Partnern zahlreiche Tourentipps,

vom Halbtagesausflug bis zur Mehrtagestour

ausgewählt.

die regionalen Besonderheiten zu Eigen: Im Norden

ist der Radweg geprägt von Hopfen & Bier,

im Südosten stehen das Salz und im Südwesten

Kunst & Kultur im Fokus. Zentraler Dreh- und Angelpunkt

aller Touren ist die Landeshauptstadt

München. Aber unabhängig auf welcher Schleife

man sich befindet, das Wasser ist ein steter Begleiter.

So können Radler auf allen Streckenabschnitten

besondere Wassererlebnispunkte entdecken

und genießen.

EIN BESONDERER TIPP: AUF DREI SCHLEIFEN

DURCH OBERBAYERN: DIE WASSER-RADLWEGE

Die neuen Wasser-Radlwege zum Radeln durch

Oberbayern ein. Rund 1.200 Kilometer werden

von dem Fernradweg abgedeckt, welcher sich

über drei Hauptschleifen durch ganz Oberbayern

erstreckt. Die drei Teilrouten machen sich dabei

INFOS

Tourismus Oberbayern München e.V.

Balanstr. 57 · 81541 München

Tel. +49 (0)89 / 63 89 58 79

info@oberbayern.de

www.oberbayern.de


OBERBAYERN RADTOUREN

M DIE WASSER-RADLWEGE – AUF

DREI SCHLEIFEN DURCH OBERBAYERN

Distanz: 1200 km

Die neuen Wasser-Radlwege laden zum Radeln

durch Oberbayern ein. Rund 1.200 Kilometer werden

von dem Fernradweg abgedeckt, welcher sich

über drei Hauptschleifen durch ganz Oberbayern

erstreckt. Die drei Teilrouten machen sich dabei

die regionalen Besonderheiten zu Eigen: Im Norden

ist der Radweg geprägt von Hopfen & Bier,

im Südosten stehen das Salz und im Südwesten

Kunst & Kultur im Fokus. Zentraler Dreh- und Angelpunkt

aller Touren ist die Landeshauptstadt

München. Aber unabhängig auf welcher Schleife

man sich befindet, das Wasser ist ein steter Begleiter.

So können Radler auf allen Streckenabschnitten

besondere Wassererlebnispunkte entdecken

und genießen.

Die Landschaft in diesen Schutzgebieten zählt

zu den wertvollsten ganz .. Bayerns. Als sich der

Chiemseegletscher und der Inngletscher nach der

letzten Eiszeit langsam zurückzogen, bildeten

sich in den Endmoränen großflächige Seen.

L

ALZ-RADWEG

Der Radweg führt vom Innradweg bei Marktl entlang

der Alz durch den Daxenthaler Forst über

Burgkirchen und Garching nach Trostberg.

M

3:16 h 49 km 262 m 385 m

AMMER-AMPER-RADWEG

13:16 h 199 km 978 m 1396 m

Ein Fernradweg für die ganze Familie von den

Ammerquellen südlich Oberammergau bis zur

Ampermündung in die Isar bei Moosburg a.d.Isar.

L

16 SEEN RUNDE

M

AMPER-ALTMÜHL RADWEG

4:20 h 70 km 468 m 468 m

8:11 h 123 km 774 m 727 m

Pittenhart - Schnaitsee - Obing - Seeon - Eggstätt

- Rimsting

Der Radweg tangiert das größte geschlossene

Hopfenanbaugebiet der Welt, die Hallertau.

OBERBAYERN / RADTOUREN

20 / 21


M CHIEMGAU RADWEG

6:20 h 72 km 486 m 491 m

Inzell – Ruhpolding – Reit im Winkl und retour

Nur wenige Strecken im bayerischen Alpenraum

bieten so viel großartige Berglandschaft für so

wenig Schweiß. Die Route verbindet die drei bekannten

oberbayerischen Ferienorte Inzell, Ruhpolding

und Reit im Winkl miteinander.

L CHIEMSEE RUNDWEG

4:40 h 60 km 158 m 160 m

Der Chiemsee-Radweg verläuft zum Großteil am

so genannten „Bayerischen Meer“ entlang und

damit durch abwechslungsreiche Seenlandschaft.

Abkürzen durch Schiff und Radlbus – im Sommer

sehr überlaufen!

L DONAU-ALTMÜHL RADWEG

1:40 h 25 km 231 m 219 m

Der Donau-Altmühl-Radweg zweigt in Ingolstadt

vom Donauradweg ab und führt in das Tal der Altmühl

bei Pfünz.

M DREI-TÄLER-RADWEG

1:40 h 25 km 371 m 403 m

Der Drei-Täler-Radweg führt von Pfarrkirchen

über Triftern und Wittibreut nach Simbach a.Inn.

M

DURCHS ERDINGER LAND

..

Der Radweg führt durch das ländlich und bäuerlich

geprägte Erdinger Land.

L

HAAGER LAND

Der Radweg bindet an der Mühldorfer Landkreisgrenze

bei der Ortschaft Niesberg am Radweg

durchs Erdinger Land an.

L

3:36 h 54 km 446 m 264 m

1:04 h 16 km 109 m 300 m

ILMTALTOUR

2:40 h 40 km 158 m 244 m

Die Ilmtaltour führt ab der Anbindung an den Amper-Altmühl-Radweg

bei Ilmmünster entlang der

Ilm abwärts bis Vohburg a.d.Donau.

M

MANGFALL-RADWEG

Der Radweg verbindet München mit Rosenheim.

S

4:24 h 66 km 318 m 388 m

PAARTALTOUR

7:40 h 115 km 720 m 511 m

Der Radweg verbindet den Donauradweg bei

Großmehring mit dem Ammersee-Radweg westlich

von Eching a.Ammersee.

OBERBAYERN


M

PANORAMAWEG INN-SALZACH

4:08 h 62 km 701 m 639 m

route Passau – Burghausen – Tittmoning – Laufen

..

– Bad Reichenhall – Hallein.

Von der idyllisch an der Innschleife gelegenen

Stadt Wasserburg a.Inn führt der Weg über

Schnaitsee durch bäuerliches Hinterland und erreicht

in Trostberg das Tal der Alz.

M PANORAMAWEG ISAR-INN

4:32 h 68 km 415 m 500 m

Der Panoramaweg Isar-Inn bietet dem Radwanderer

eine attraktive Verbindung von München

nach Wasserburg a.Inn.

M ROTT-ALZ-RADWEG

2:24 h 36 km 408 m 419 m

Der Radweg beginnt in Neumarkt-Sankt Veit und

verläuft in einem leichten Auf und Ab überwiegend

auf verkehrsarmen Straßen.

L ROTT-INN-RADWEG

1:24 h 21 km 224 m 258 m

L SCHAMBACHTALBAHN-RADWEG

2:44 h 41 km 212 m 232 m

Der Schambachtalbahn-Radweg zwischen Ingolstadt

und Riedenburg verbindet den Donauradweg

mit dem Altmühltal-Radweg.

M SEMPT-ISEN-RADWEG

6:56 h 104 km 680 m 568 m

Der Sempt-Isen-Radweg verbindet den Isar-Radweg

bei Ismaning mit dem Innradweg bei Winhöring

bzw. Neuötting.

M SEMPT-MANGFALL-RADWEG

3:48 h 57 km 437 m 446 m

Mit dem Sempt-Mangfall-Radweg findet der

Radwanderer eine abwechslungsreiche und bequeme

Verbindung vom Erdinger Land in das Rosenheimer

Becken am Fuß der Alpen.

Der Rott-Inn-Radweg führt von Eggenfelden nach

Neuötting und verbindet den Rottalradweg mit

dem Innradweg.

S

SALINEN-RADWEG

8:28 h 127 km 1699 m 1486 m

Der Radweg entlang historischer Salzgewinnungsstätten

und Soleleitungen führt von Rosenheim

über hügeliges Gelände am Simssee vorbei auf verkehrsarmen

Straßen und Wegen zum Chiemsee.

S SALZHANDELSWEG

6:28 h 97 km 765 m 644 m

Der Radweg führt vom Innradweg bei Stammham

nach Süden auf der früheren Salzhandels-

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

RADTOUREN

22 / 23


MÜNCHNER

UMLAND

Es gibt etliche Gründe, einige Zeit

in den Kleinoden des Münchner

Umlands zu verbringen.

Sei es die Ruhe, die facettenreiche Natur, die sich

auf unzähligen Rad- und Wanderwegen erkunden

lässt oder die zahlreichen Kulturschätze, der

idyllischen Kleinstädte – das Münchner Umland

hat das, wonach sich Gäste aus aller Herren

Länder und Bewohner der Millionenstadt sehnen:

Rückzugsorte zum Durchatmen und Kraft

tanken, ohne den Kontakt zur Welt zu verlieren.

Zahlreiche Plätze, bieten einen einmaligen

Logenblick auf die Skyline der Stadt, die dank

bester öffentlicher Verkehrsanbindung oft nur

einen Katzensprung entfernt ist.

Schon früher tauschten begnadete Maler ihre

Ateliers in der Großstadt gegen Haus und bessere

Lichtverhältnisse am Land – so entstand

eine der bedeutendsten Künstlerkolonien des 19.

Jahrhunderts in Dachau.

Wer doch einmal gänzlich den Draht zur Außenwelt

verlieren möchte, durchwandert eines

der größten zusammenhängenden Waldgebiete

ohne Siedlung in Deutschland: den Ebersberger

Forst.

Die wahrscheinlich schönste Universität Deutschlands

befindet sich in Freising. Die Hochschule

Weihenstephan avancierte vom barocken Klos-

ter zum Zentrum der „grünen“ Wissenschaft und

öffnet die Tore zu ihren Schaugärten regelmäßig

für Besucher und gleich daneben befindet sich

die älteste Brauerei der Welt, wo übrigens ein

bekannter, bayerischer Brotzeitklassiker erfunden

wurde.

Zeitreisen ins Mittelalter und in das Leben auf

einem Bauernhof vor rund 100 Jahren werden in

Fürstenfeldbruck mit dem Bauernhofmuseum

Jexhof angeboten.

Auch im barocken Schlossensemble Schleißheim,

das bereits als Kulisse für einen Hollywoodfilm

diente, ist es ein Leichtes, die Gegenwart zu vergessen.

Und dann gibt es da noch diesen Ort in Erding,

an dem das ganze Jahr bestes Badewetter

herrscht ...

Viel Freude beim Entdecken verborgener Juwelen

INFOS des Münchner Umlandes!

Tourismus Oberbayern München e.V.

Balanstr. 57 · 81541 München

Tel. +49 (0) 89 / 63 89 58 79

info@oberbayern.de

www.oberbayern.de

OBERBAYERN / MÜNCHNER UMLAND

24 / 25


„GRENZENLOS“ UNTER-

WEGS MIT DEM MIETRAD

Der Landkreis München bietet durch seine Lage das

perfekte Angebot für Städtereisende & Naturliebhaber.

Mit dem öffentlichen Nahverkehr sind die 29

Städte und Gemeinden hervorragend an die

Landeshauptstadt angebunden. Silber-blaue

Mieträder der MVG ergänzen U-Bahn, Bus und

Tram ideal und dienen nicht nur dazu, die sogenannte

„letzte Meile“ zu überbrücken, sondern

bieten eine hervorragende Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten

und kulturellen Einrichtungen

im Landkreis zu erkunden.

8 Themen-Radwanderwege kreuzen den Kreis

von West nach Ost und von Norden nach Süden

– ergänzt von unzähligen weiteren Radwegen.

Zahlreiche Biergärten laden den hungrigen und

durstigen Radfahrer zu erholsamen Pausen ein.

Doch die Radwege verbinden nicht nur Biergärten;

auch die vielen Naherholungsgebiete

an der Isar oder die Baggerseen im Norden sind

schnell mit dem Drahtesel erreicht.

Voraussetzung für die Nutzung des Mietrads ist

ein Smartphone, mit dem man sich über eine

App kostenlos anmelden und die Ausleihe vornehmen

kann. Insgesamt 162 Stationen mit

mehr als 1.100 Rädern sind inzwischen im Landkreis

München verfügbar – Tendenz steigend.

Mehr unter www.mvg.de/rad-landkreis

INFOS

Landratsamt München

Mariahilfplatz 17

81541 München

Tel. +49 (0)89 / 6221-0

poststelle@lra-m.bayern.de

www.landkreis-muenchen.de

Dazu bietet der Landkreis mit den Schlössern

Schleißheim, dem Kloster Schäftlarn und den

vielen malerischen Kirchen und Kapellen sowie

fast 20 Museen und Sammlungen auch dem

Kultursuchenden reichlich Sehenswertes.


PREMIUMRADTOUREN

IM LANDKREIS MÜNCHEN

M MÜNCHEN – RING DER REGIONEN

8 Tage 368 km 2230 m 2230 m

Durch das Münchner Umland erstreckt sich eine

Radwanderroute: der 368 Kilometer lange Ring

der Regionen. Er verbindet die Landkreise München,

Erding, Ebersberg, Miesbach, Bad Tölz-Wolfratshausen,

Weilheim-Schongau, Landsberg am

Lech, Fürstenfeldbruck, Dachau und Freising. Die

Tour ist als Mehrtagestour ausgelegt, wobei man

diese immer unterbrechen oder Teilstücke als individuelle

Tagestour absolvieren und mit der S-Bahn

zu seinem Ausgangspunkt zurückkehren kann.

L MÜNCHEN ARABELLAPARK –

UNTERFÖHRING SPEICHERSEE-RUNDE

2:35 h 42 km 90 m 90 m

Schöne Tour in den Nordosten von München

Richtung Speichersee in Unterföhring – tolles

Ziel zur Vogelbeobachtung.

S MÜNCHEN MANGFALL TOUR

8:40 h 120 km 870 m 870 m

Diese Tour ist nicht nur aufgrund ihrer puren Länge

fordernd: Sie hat auch einen hohen Trail- und

Gravelanteil. Dafür kommst du an herrlich abgelegenen,

wunderschönen Orten vorbei – eine

..

echte Genusstour, die das Zeug zum sportlichen

Tagesprogramm hat. Der Biergarten am Ende

der Runde ist eine schöne Belohnung für die lange

Ausfahrt. Start und Ziel sind am Ostbahnhof.

M MÜNCHEN SÜD DEISENHOFENER FORST

4:50 h 66 km 430 m 430 m

Vom Englischen Garten an der Isar entlang,

durch den Perlacher und Deisenhofener Forst bis

zur Pupplinger Au.

M NEUBIBERG - GLONN - AYING RUNDE

3:37 h 53 km 260 m 260 m

Wunderschöne Tour durch den südöstlichen

Landkreis München von der S-Bahn Station Neubiberg

über Glonn und Aying. Durch Teile des

Forstes und immer im Blick die Alpen. Viele Biergärten

laden auf dieser Tour zur Einkehr ein.

M

MÜNCHEN OLYMPIARUNDE

BIS NACH OBERSCHLEISSHEIM

M

MÜNCHEN (HARRAS) - BAD TÖLZ

ISARTALBAHNWEG

2:27 h 40 km 130 m 130 m

7:10 h 105 km 810 m 810 m

Auf den Spuren der Olympischen Spiele 1972

vom Olympiagelände nach Oberschleißheim zur

Regattastrecke.

Von München nach Bad Tölz - links und rechts der

Isar. Evtl. 2-Tages-Tour mit Übernachtung in Bad

Tölz – auch als Familientour zu planen.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

MÜNCHNER UMLAND / LANDKREIS MÜNCHEN / RADTOUREN

26 / 27


REGION FREISING: RADGENUSS

ZWISCHEN ISAR, AMPER & HALLERTAU

Die Region Freising verbindet

das Umland im Norden Münchens

mit dem Süden der Hallertau und

bietet eine ideale Mischung aus

Kulturgenuss, Naturerlebnis und

Outdoorspaß.

Ob Flusstäler, Heide, Niedermoor, Auwälder oder

Hopfengärten – so unterschiedlich die Landschaftsformen,

so vielseitig sind die Rad- und

Wandertouren in der Region Freising. Attraktiv

gelegen und mit guter Anbindung an das Bayernnetz

für Radler, Bahn und S-Bahn ist sie

optimaler Ausgangspunkt für unterschiedliche

Genussradtouren, Themenradwege und E-Bike-

Runden. Zudem führen bekannte Fernradwege

wie der Isarradweg, der 4-Sterne Ammer-Amper-Radweg

oder die WasserRadlWege Oberbayern

durch den Landkreis. Insgesamt stehen

850 km ausgewiesene Radwege zur Verfügung

und verbinden kulturelle Highlights, landschaftliche

Besonderheiten, radfreundliche Gastgeber

und gemütliche Gasthöfe.

INFOS

Landratsamt Freising – Tourismusreferat

Landshuter Str. 31 · 85356 Freising

Tel. +49 (0) 8161 / 600-728

tourismus@kreis-fs.de

www.tourismus-kreis-freising.de

OBERBAYERN / MÜNCHNER UMLAND / REGION FREISING


PREMIUMRADTOUREN

S

2-FLÜSSE RADTOUR: KIRCHENTOUR

M BOCKERLRADWEG

..

6:30 h 85 km 159 m 159 m 2:30 h 33 km 156 m 144 m

Die Rundtour zum Innehalten: von Freising entlang

der Isarauen bis Moosburg, durch das Ampertal

bis Allershausen, dann weiter nach Neufahrn und

entlang der Isar zurück in die Domstadt. Bekannte

Ausflugsziele wie der Freisinger Mariendom oder

das St. Kastulus Münster in Moosburg sowie weitere

Kirchen und Kapellen laden zum Besinnen ein.

M KLEINE NATURSCHLEIFE AMPER-ISAR

3:15 h 45 km 101 m 101 m

Kombiniert die Naturschutzgebiete Isarauen und

Ampertal: von Freising geht es auf dem Isarradweg

durch die Auwälder nach Moosburg, wo sich

ein Besuch der Altstadt lohnt. Durch das idyllische

Ampertal führt der Weg nach Inkofen, Langenbach

und weiter nach Zolling, dann zurück zur

Domstadt Freising mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Einkehr-Tipp: Schloßallee Haag a. d.

Amper, einer der ältesten Biergärten Bayerns.

M LANDPARTIE AMPER-GLONN

4:00 h 59 km 244 m 244 m

Die Rundtour führt von Neufahrn über Kranzberg

und Allershausen nach Hohenkammer. Entlang der

Amperauen geht es nach Fahrenzhausen und über

kleine Orte wieder zurück. Sehenswert sind das

Arboretum „Weltwald“ im Kranzberger Forst oder

das Wasserschloss Hohenkammer. Für Erfrischung

sorgen die Neufahrner Mühlseen, der Kranzberger

See sowie die Glonnterrassen in Allershausen.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

Die Tour führt entlang des ehemaligen Streckenverlaufes

der Hallertauer Lokalbahn, dem „Hallertauer

Bockerl“, vom Ampertal mitten in die Hügellandschaft

der Hallertau. Dabei säumen kleine

Kirchen und idyllische Orte, wie die kulturträchtigen

Marktgemeinden Au i. d. Hallertau mit der

Schlossbrauerei oder Nandlstadt mit dem neugotischen

Rathaus den Weg. Bademöglichkeiten

bestehen am Haager Weiher, Anglberger Weiher

oder im Waldbad Nandlstadt.

M NANDLSTÄDTER KULTURRADWEG

2:30 h 33 km 213 m 213 m

Die sportliche Rundtour verbindet Radgenuss mit

Kulturerlebnis und führt durch die reizvolle Hügellandschaft

der Hallertau zwischen Nandlstadt,

Mauern, Gammelsdorf und Hörgertshausen. Dabei

gibt es mehrere kulturelle Sehenswürdigkeiten,

kleine Orte, Kirchen und liebenswerte Kleinode zu

entdecken. Dazu gehören das Hofmarkschloss

in Mauern, das Denkmal an die historische

Schlacht bei Gammelsdorf oder der bekannte

Hallertauer Wallfahrtsort St. Alban. Im stetigen

Auf und Ab erschließen sich herrliche Ausblicke.

L KINDERTOUR ZUR STOIBERMÜHLE

1:00 h 10 km 7 m 9 m

Die familienfreundliche Radtour verbindet auf für

Kinder sicheren Wegen die Isarauen mit dem Naherholungsgebiet

Stoibermühle. Dort lohnt sich ein

Spaziergang um den See, ein Sprung ins kühle

Nass oder eine Einkehr im Biergarten. Auf gleicher

Strecke geht es zum Ausgangspunkt zurück.

REGION FREISING / RADTOUREN 28 / 29


STADT ERDING –

HISTORISCHES KLEINOD MIT FLAIR

Gelebte Geschichte, faszinierende Feste, eine attraktive Innenstadt

und die grünen Oasen im Stadtzentrum verleihen Ihrem Urlaub in Erding

ein besonderes Flair.

Entdecken Sie neben dem Schönen Turm, die

vielen weiteren Sehenswürdigkeiten und Lieblingsplatzerl

der Erdinger. Als oberbayerische

Herzogstadt empfangen wir Sie mit historischen

Ambiente, traditionellen und modernen Restaurants,

kulturellen Highlights, mitreißenden Veranstaltungen

und Einkaufsmöglichkeiten, die Ihr

Shopping-Herz höherschlagen lassen. Schlendern

Sie durch Erding, durch den Erdinger Stadt-

park oder entspannen Sie am Ufer des Kronthaler

Weiher.

In der THERME ERDING – der größten Therme

der Welt – erwarten Sie Urlaubsattraktion der

Superlative und 365 Tage Sommer im Jahr. Freuen

Sie sich auf 27 spektakuläre Rutschen, liebevoll

gestaltete Saunaattraktionen, meterhohe

Wellen und vieles mehr.

OBERBAYERN / MÜNCHNER UMLAND


Wer zudem einen Blick in das Zuhause des

ERDINGER WEISSBIERS werfen möchte, dem

bietet die Brauerei spannende Führungen an.

In einem abwechslungsreichen Rundgang erfahren

Sie, wie aus liebevoller Hingabe und altüberlieferten

Rezepturen die weltbekannte

Bierspezialität gebraut wird.

Hier gibt‘s unsere

Stadtbroschüre

ERDING GUIDE

zum Download:

INFOS

Stadt Erding

Landshuter Str. 1 · 85435 Erding

Tel. +49 (0) 8122 / 408 0

info@erding.de

www.erding.de

www.erding-tourist.de

STADT ERDING 30 / 31


LANDKREIS

ERDING – WO

RADELN ZUM

ERLEBNIS WIRD!

Der nordöstlich von München gelegene

Landkreis Erding mit seinen weiten

Ebenen im Westen und seinen idyllischen

Hügellandschaften im Osten

bietet Radlspaß für alle Ansprüche.

Zahlreiche beschilderte Radtouren und die Fernradwege

des Bayernnetzes für Radler führen Sie

durch den Landkreis Erding sowie in die weitere

Umgebung. Unserer Radtourenkarte „Erlebnistouren

mit dem Rad“ mit 28 tollen Rundtouren

zwischen 23 km und 96 km Länge, lässt jedes Radlerherz

höherschlagen.

Speziell ausgewählte Routen führen vorbei an eindrucksvollen

Gärten und Parks sowie sehenswerten

Kirchen und Schlössern und präsentieren die

Schönheiten der Natur im Landkreis Erding.

Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten entlang aller Radtouren

sorgen für das leibliche Wohl, während

viele Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights

Nahrung für Geist und Seele bieten.

INFOS

Landratsamt Erding

Alois-Schießl-Platz 2

85435 Erding

Tel. +49 (0)8122 / 58-1342

tourismus@lra-ed.de

www.landkreis-erding.de/freizeit-tourismus

ITALIEN

50 / 51


PREMIUMRADTOUREN

M ERDINGER LAND RADTOUR

FREISING-ERDING-HAAG

3:40 h 55 km 350 m 170 m

Der Radweg führt durch das ländlich und bäuerlich

geprägte Erdinger Land.

M ERDINGER HOLZLAND RUNDTOUR

3:20 h 51 km 190 m 190 m

Die Tour führt zu den nordöstlichen Ausläufern des

Erdinger Moos, vorbei an vielen Gewässern, in das

tertiäre waldreiche Hügelland, das die Einwohner

als „Holzland“ bezeichnen. Die kulturträchtige

Marktgemeinde Wartenberg, der bekannte Wallfahrtsort

Maria Thalheim und Schloß Fraunberg

liegen an dieser Strecke, die einige Kondition erfordert.

Im Sommer besteht Bademöglichkeit am

Kronthaler Weiher, am Langenpresiniger Weiher

und am Thenner See.

L THERMENROUTE LANDKREIS ERDING

1:30 h 23 km 60 m 60 m

Die Thermenroute führt in das Top-Naherholungsgebiet

„Kronthaler Weiher“, den Südwesten

des Landkreises und dort in die Nähe der Badeweiher

von Notzing und Moosinning und an der

weltgrößten Therme, der Therme Erding, entlang.

Die Landschaft ist reizvoll, die Topographie für

Alltagsradler kein Problem.

Asphaltstrecken, bis auf einem kurzen ungeteerten

Abschnitt; es sind 420 .. Höhenmeter zu bewältigen.

M SKULPTOUR I-III ERDINGER LAND

4:10 h 55 km 430 m 430 m

Auf einer reizvollen Tour zu sieben Gemeinden des

südöstlichen Landkreises Erding entdecken Sie die

großen Holzskulpturen, die im Frühjahr 2015 bei

dem Kunstprojekt SkulpTour – Mitten im Ort im

Meindlpark im Herzen von Isen entstanden sind.

Die SkulpTour II verbindet mit einer Radtour die

Gemeinden Isen, St. Wolfgang, Dorfen, Lengdorf,

Buch am Buchrain, Pastetten und Forstern. Weitere

„Skulp-Touren“ auf unserer digitalen Plattform.

L RUND UM DEN FLUGHAFEN MÜNCHEN

3:25 h 57 km 80 m 90 m

Eine abwechslungsreiche Radtour mit hohem Erlebnisfaktor

beim Besucherpark des Flughafens

München.

L UMWELT-RADWEG FLUGHAFEN MÜNCHEN

1:30 h 19 km 30 m 30 m

Reizvolles Angebot für alle Radl-Fans: Der um den

Münchner Flughafen führende Radweg wurde mit

16 Stationen zu einem digitalen „Umwelt-Radweg“

ausgebaut.

M DURCH DEN OSTEN DES LANDKREISES

ERDING ZUM LAINER SEE

4:15 h 74 km 610 m 610 m

Im stetigen Auf und Ab erschließen sich herrliche

Hügel-und Tal-Landschaften an der Grenze zum

Landkreis Mühldorf. Man fährt ausschließlich auf

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OBERBAYERN / MÜNCHNER UMLAND / LANDKREIS ERDING / RADTOUREN 32 / 33


KREISSTADT

MÜHLDORF A. INN

7 Städte in 7 Tagen mit

dem Mühldorfer Radlstern

Bunt bemalte Hausfassaden im Inn-Salzach-

Stil umgeben einen der schönsten Stadtplätze

Deutschlands. Die romantischen Arkaden und

lebendigen Straßencafés sorgen für ein südländisches

Flair. Darüber hinaus liegt die Stadt im

Herzen von Oberbayern und ist mit vielen weiteren,

bezaubernden Städten bestens vernetzt.

Sowohl mit den Zügen der Südostbayernbahn

– aber vor allem natürlich mit gut ausgebauten

Radwegen. Deshalb eignet sich Mühldorf ausgezeichnet

für einen abwechslungsreichen Radurlaub.

Sternförmig führen die sieben Radtouren

des Mühldorfer Radlsterns aus Mühldorf hinaus.

Zurück kommst du von überall her mit dem Zug.

Natürlich kannst du Touren auch umdrehen,

einzeln fahren, kombinieren... je nach Lust und

Laune. Nach Nordwesten fährst du nach Landshut

an der Isar, nordöstlich durch das Rottal in

die Dreiflüssestadt Passau. In östliche Richtung

kannst du nach Braunau oder Burghausen fahren.

Im Südosten radelst du an der Salzach entlang

in die Mozartstadt Salzburg. Die Alz und die

Traun führen dich in den Süden nach Traunstein.

Dem Inn folgend erreichst du südwestlich Rosen-

heim. Schließlich führt der Weg nach Westen via

Erding in die Landeshauptstadt München.

Barocke Stadtplätze, prunkvolle Kirchen, lebendige

Geschichte, wilde Auenlandschaften, sanfte

Hügel, gemütliche Badeseen und vieles mehr

machen die Touren unglaublich vielseitig. Am

Hotel Mühldorf kannst du dir ganz bequem ein

E-Bike ausleihen und damit auf Tour gehen. Ansonsten

hast du auf jeder Route mehrfach die

Möglichkeit in den Zug zu steigen – so kannst du

die Etappe abkürzen, eine Strecke überbrücken

und am Schluss bequem wieder nach Mühldorf

zurückfahren. In den Zügen der Südostbayernbahn

ist die Mitnahme deines Drahtesels sogar

kostenlos!

Neben einer Reparaturstation und vielen Möglichkeiten,

ein Rad zu mieten haben sich einige

Hotels in Mühldorf auf Gäste spezialisiert, die

den Mühldorfer Radlstern erkunden möchten.

Dazu zählen besonders günstige Angebote für

Mehrfachübernachtungen und einige Hotels

bieten sogar Lunchpakete, einen Wäscheservice

und natürlich Fahrradwerkzeug an. Du musst

also nur noch nach Mühldorf kommen, deine

Wadl’n aufwärmen und die Radtouren genießen.

INFOS

Kulturamt & Touristinfo · Stadtplatz 3

84453 Mühldorf a. Inn

Tel. +49 (0) 08631 / 612-612

tourismus@muehldorf.de

www.muehldorf.de


TOUREN MÜHLDORFER RADLSTERN

S MÜHLDORF NACH MÜNCHEN

7:00 h 111 km 600 m 460 m

Mit 111 Kilometern ist die Etappe von Mühldorf

nach München recht lang, aber äußerst abwechslungsreich.

Wenn du dir mehr Zeit für die vielen

Highlights entlang der Strecke lassen möchtest,

kannst du die Tour mit einer Übernachtung in zwei

Tagen absolvieren oder unterwegs mal in den Zug

steigen.

S MÜHLDORF NACH LANDSHUT

4:20 h 71 km 580 m 570 m

Hübsche Dörfer mit bunt bemalten Häuserfassaden,

dazwischen kleine Hügel und immer wieder

einsame Plätzchen in der Natur. So kann man die

Etappe nach Landshut gut zusammenfassen. Du

verlässt Mühldorf in Richtung Norden und fährst

durch kleine Weiler. Einige haben kleine Kapellen,

manche beeindruckende Kirchen.

S MÜHLDORF NACH PASSAU

8:40 h 132 km 620 m 700 m

Die Etappe von Mühldorf bis zur Dreiflüssestadt

Passau führt dich nicht am Inn entlang, sondern

an der weniger bekannten Rott. Somit entdeckst

du ganz besondere Ecken, die dir am Innradweg

verborgen bleiben. Los geht‘s von Mühldorf aus

in Richtung Norden bis Neumarkt-Sankt Veit. In

dem beschaulichen Städtchen kannst du dir eine

Kaffeepause gönnen.

© Tourismus Inn-Salzach

Braunau. Nach ein paar kleinen Steigungen – den

..

einzigen der Tour – erreichst du den Innkanal und

kurz dahinter siehst du, wie er mit dem Inn wieder

zusammenfließt.

M MÜHLDORF NACH BURGHAUSEN

2:25 h 37 km 200 m 220 m

Diese Tour beginnt gleich wie die Etappe nach

Braunau mit einer ausgesprochen schönen Fahrt

am Inn und seinen Auenlandschaften. Auf der

Höhe von Neuötting überquerst du den Fluss und

fährst nach Altötting. Ein paar kleine Steigungen

und Abfahrten später bist du an deinem Etappenziel

Burghausen angekommen. Bekannt ist das

Städtchen mit der hübschen Altstadt vor allem

für die längste Burganlage der Welt.

S MÜHLDORF NACH SALZBURG

5:40 h 92 km 600 m 560 m

Diese Etappe entführt dich nach Südosten an die

Salzach und in die Mozartstadt Salzburg. Auch

diese Etappe ist so lang, dass du sie unterteilen

und in zwei Tagen fahren kannst. Zu Beginn der

hügeligen Strecke überquerst du den Inn und

fährst über Felder, durch Wälder und immer wieder

durch hübsche Dörfer nach Tittmoning.

Alle Start- und Endpunkte sind mit der Südostbayernbahn

erreichbar. Kostenlose Fahrradmitnahme!

M MÜHLDORF NACH BRAUNAU

3:50 h 52 km 140 m 170 m

Auf dieser Etappe folgst du dem Inn bis an die

österreichische Grenze zwischen Simbach und

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OBERBAYERN / MÜHLDORF AM INN / RADTOUREN 34 / 35


SALZACHSTADT

TITTMONING

Traumziel für Radler aus Nah und

Fern und ideal zur Naherholung:

Die Salzachstadt Tittmoning liegt

an zahlreichen Fahrradrouten,

Pilgerwegen und Rundtouren.

Eingebettet in die Natur- und Kulturlandschaft

des Rupertiwinkels, am Rande des Radparadieses

Chiemsee-Chiemgau und der Raderlebnisregion

Inn-Salzach, ist Tittmoning ein lohnendes

Ausflugsziel. Salzachauen, Naturlehrpfade, der

wildromantische Ponlachpark und die imposante

Burganlage locken Spaziergänger. Die historische

Altstadt mit ihren farbenfrohen Stadtplatzfassaden

und gemütlichen Gastgärten lädt

zum Verweilen ein.

Am besten kommt man mit dem Rad: die Salzach

entlang auf dem Salzhandelsweg von

Berchtesgaden bis zum Unteren Inn oder über

den Tauernradweg, der Krimml mit Passau verbindet.

Auch der Benediktweg, eine 245 km lange

Rundtour mit Stationen u.a. in Altötting, Marktl,

Burghausen und Wasserburg, führt durch die bezaubernde

Salzachstadt. Tittmoning liegt an der

grenzüberschreitenden Bajuwarentour, an der

Rupertiwinkler Rundtour und auf dem St. Rupert-Pilgerweg

von Altötting nach Salzburg. Die

Stadt eignet sich als Ausgangspunkt für kleine

Thementouren, die besonders Kindern Spaß machen,

so die Wasser-Runde* vorbei an Leitgeringer

See und Astener Moor und die Wasser-Erlebnistour*

entlang der Salzach zu Fridolfinger und

Tachinger See. Für Fahrräder bestens geeignet

ist auch der Eiszeit-Rundweg* bei Asten auf den

Spuren des Salzach-Gletschers. Im Geo-Park bei

Laufing gibt es Erdgeschichte zum Anfassen in

Form von tonnenschweren Findlingen. Anschließend

lockt bei Badewetter das Strandbad am

Leitgeringer See. Also auf mit dem Rad nach

Tittmoning!

*Bei unserer Tourist-Info gibt es kostenlose Wander-

und Fahrradkarten mit diesen und anderen

Tourenvorschlägen:

INFOS

Tourist-Info Tittmoning

Stadtplatz 1

84529 Tittmoning

Tel. +49 (0)8683 / 7007-10

anfrage@tittmoning.de

www.tittmoning.de


PREMIUMRADTOUREN

M

TITTMONING - WAGINGER SEE - LAUFEN -

OBERNDORF - SALZACH RUNDE

M

TITTMONING - WAGINGER SEE -

..

SALZACH RUNDE

3:55 h 66 km 380 m 380 m

3:50 h 61 km 390 m 390 m

Schöne Runde auf Nebenstraßen oder guten Feldwegen.

Immer wieder traumhafte Aussichten mit

Alpenpanorama oder auf den Waginger See. Radweg

an der Salzach, beobachten Sie die zahlreichen

Biber, die sich hier niedergelassen haben.

S TITTMONING - OSTERMIETHING -

DIEPOLTSDORF - BURGHAUSEN RUNDE

3:55 h 57 km 600 m 600 m

Runde über Oberösterreich nach Burghausen und

über Bayern zurück nach Tittmoning. Teilweise etwas

längere Anstiege – gut für E-Bike Fahrer.

S TITTMONING - ALZAUEN - TROSTBERG -

LEITGERINGER SEE RUNDE

Etwas längere Tour von Tittmoning zum Waginger

See und dann über Laufen an der Salzach zurück

nach Tittmoning. Landschaftlich sehr schöne Tour

mit vielen Einkehr- und Bademöglichkeiten.

M TITTMONING NACH SALZBURG

3:30 h 53 km 270 m 240 m

Radtour immer an der Salzach entlang von Tittmoning

über Laufen / Oberndorf nach Salzburg.

Zurück mit der Salzburger Lokalbahn bis Ostermiething

und dann einige Kilometer radeln nach

Tittmoning oder mit der DB nach Tittmoning /

Wiesmühl.

4:10 h 61 km 500 m 500 m

Runde durch den nördlichen Chiemgau, auf Nebenstraßen.

M

TITTMONING ZUM FRIDOLFINGER

SEE RUNDE

2:40 h 38 km 260 m 260 m

Schöne Runde auf Nebenstraßen Richtung Waginger

See mit der Möglichkeit zu einem erfrischenden

Bad im Fridolfinger Badesee. Zurück an

der Salzach entlang nach Tittmoning.

M TITTMONING - WAGINGER SEE RUNDE

2:50 h 46 km 310 m 310 m

Der Klassiker von Tittmoning zum Waginger See

(Runde) und zurück.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OBERBAYERN / TITTMONING / RADTOUREN 36 / 37


OBERAUDORF

Der Luftkurort Oberaudorf liegt

idyllisch im bayerischen Voralpenland

und ist auch bekannt als

„Perle des Inntals“.

Umgeben von imposanten Bergen wie dem

Wildbarren, Brünnstein, Kaisergebirge sowie

Kranzhorn, tollen Seen und Wasserfällen finden

Urlauber hier naturnahe Erholung und ein

abwechslungsreiches Programm.

ERLEBNISBERG OBERAUDORF-HOCHECK

Der Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck ist ein

bewusst auf die Familie ausgelegtes Freizeitgebiet

und bietet viele spannende Möglichkeiten

um den ganzen Tag aktiv an der frischen Luft zu

verbringen. Die komfortable Sesselbahn bringt

Gäste vom Ortszentrum Oberaudorf hinauf bis

zur Bergstation. Oben angekommen haben sie

die große Auswahl: gemütlich das Panorama

im Berggasthof genießen, eine Wanderung mit

herrlichen Ausblicken starten oder die Kinder

toben sich auf dem Spielplatz und Wiesen aus.

Zurück ins Tal geht es dann mit der 1.100 Meter

langen, TÜV-geprüften Sommerrodelbahn mit

einem 360-Grad-Superkreisel oder Wagemutige

fliegen mit dem Flying Fox mit bis zu 80 km/h

an einem fast 700 Meter langen Stahlseil runter.

Somit bietet der Erlebnisberg tollen Spaß für

Jung bis Alt.

WEITERE AUSFLUGSZIELE IN OBERAUDORF

Weitere Ausflugsziele für die ganze Familie sind

z.B. die Tatzelwurm Wasserfälle. Das faszinierende

Naturschauspiel kann von zwei Brücken

aus beobachtet werden. Eine historische Wanderung

bietet eine Tour zum Grafenloch, die

Höhle war eine ritterliche Höhlenburg. Für die

Wanderung zur Höhle ist Schwindelfreiheit und

Trittsicherheit gefordert.

Wer noch mehr kulturelle Orte besuchen möchte,

kann sich das in eine Felswand gebaute Gebäude

„Weber an der Wand“ in unmittelbarer Nähe zum

Luegsteinsee ansehen und einen Abstecher zum

Schloßberg machen, auf dem sich die Ruine der

Auerburg befindet. Die Mauerreste der einstigen

mächtigen Burg versetzen Sie in vergangene Zeiten

zurück.

INFOS

Tourist-Information

Kufsteiner Str. 6· 83080 Oberaudorf

Tel. +49 (0) 8033 / 30 120

info@oberaudorf.de

www.tourismus-oberaudorf.de


PREMIUMRADTOUREN

L OBERAUDORF - KIEFERSFELDEN

17 km 150 m 150 m

Schöne leichte Radrunde von Oberaudorf am Inn

endlang Richtung Kiefersfelden. Am Kieferer See

vorbei in die Ortsmitte von Kiefersfelden. Mit einem

Abstecher zum Hechtsee und zurück über die

Wasserskianlage nach Oberaudorf.

M OBERAUDORF - KUFSTEIN - RAUBLING

61 km 180 m 190 m

Durchs Inntal von Oberaudorf über Kufstein nach

Neubeuern / Raubling – einmal anders am Inn

entlang (mit Fähre).

S MOUNTAINBIKETOUR RUND

UM DEN TATZELWURM

21 km 680 m 680 m

Eine tolle Mountainbiketour, die in ca. drei Stunden

Fahrzeit einiges zu Sehen bietet. Diese Rundtour

führt über die Klinik Bad-Trißl. Weiter geht es

vorbei am Gasthof Buchau und danach gelangen

Sie zum Waldparkplatz Tatzelwurm. Hier können

Sie einen Zwischenstopp bei den Tatzelwurm

Wasserfällen einlegen, bevor Sie über das Hotel

Tatzlwurm bergab Richtung Seebach und weiter

über Antritt bis zum Gasthof Hummelei fahren.

Danach wieder zurück zum Ausgangspunkt.

M KIEFERSFELDEN - MARIASTEIN & RETOUR

..

35 km 170 m 170 m

Abwechslungsreicher Weg am Inn (Route auch ab

Oberaudorf) entlang und durchs Tiroler Unterland

mit teilweise traumhafter Bergkulisse. Ideal für

E-Bike und Tourenräder, die auf der Hinfahrt zwei

kurze Steigungsstrecken (je ca. 200 Meter) evtl.

schieben müssen. TIPP: Seit über 500 Jahren kommen

Gläubige nach Mariastein, um zu beten. Die

Gnadenkapelle in der Wallfahrtskirche ist erst

nach der Bewältigung von 150 Stufen erreichbar.

L OBERAUDORF - EBBS - KUFSTEIN -

KIEFERSFELDEN

24 km 130 m 130 m

Gemütlich pedalieren für Radler und E-Biker. Erholsame

Tour mit wenigen, kaum nennenswerten

Anstiegen am Inn entlang durch offene Landschaften

mit schöner Aussicht und über schattige

Waldwege.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OBERBAYERN / OBERAUDORF / RADTOUREN 38 / 39


RADLSPASS IN DER HALLERTAU

Auf Radler warten viele Hopfen- und Biererlebnisse

Ruhe, Natur, Tradition und Brauchtum sowie abwechslungsreiche

Rad- und Wanderrouten vorbei

an Hopfengärten soweit das Auge reicht, bis zu

sieben Meter hoch in den Himmel ragend – das

ist die Hallertau, die Heimat des grünen Goldes.

Die Region mitten in Bayern, gelegen zwischen

heißen Besucher das ganze Jahr über herzlich will-

den Städten München, Ingolstadt, Regensburg kommen.

und Landshut, ist bekannt als das größte zusammenhängende

Hopfenanbaugebiet der Welt.

gion liegen an den Rad- und Wanderrouten, wie

das Deutsche Hopfenmuseum in Wolnzach, der

„Kuchlbauer Turm“ in Abensberg, der nach Plänen

von Friedensreich Hundertwasser erbaut wurde,

oder das Kloster Scheyern. Idyllisch gelegene Orte

Bei Stadtführungen erfährt man, wie der Hopfenanbau

die Tradition und Kultur der Bewohner seit

Viele Sehenswürdigkeiten der Hopfenerlebnisre- hunderten von Jahren prägt.

Foto © HHT, Reinhard Kungel

Foto © HHT, Reinhard Kungel Foto © Tourismus Oberbayern München, Peter von Felbert

OBERBAYERN


Foto © Tourismus Oberbayern München, Peter von Felbert

Besonders zu empfehlen sind die zahlreichen

Erlebnisangebote rund um das Thema Hopfen

& Bier. Viele Brauereien bieten Führungen mit

anschließender Bierprobe an. In geselliger Runde

kann man einen Blick in den Sudkessel werfen

und mehr über die einzelnen Stationen des

Bierbrauens erfahren. Eigens ausgebildete

Hopfenbotschafterinnen entführen Gäste auf

ihre Hopfenhöfe in die gute alte Zeit, als die

wertvollen Dolden noch von Hand gezupft

wurden: Hopfazupfa-Romantik pur! Ein Einblick

in den heutigen Arbeitsalltag eines Hopfenbauers

mit seiner faszinierenden hochmodernen

Technik kommt dabei nicht zu kurz.

Den Tag kann man entspannt in einem lauschigen

Biergarten mit bayerischen Spezialitäten

und einer Maß Bier ausklingen lassen.

Foto © Tourismus Oberbayern München, Peter von Felbert

INFOS

Hopfenland Hallertau Tourismus e.V.

Münchener Vormarkt 1

85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm

Tel. +49 (0) 8441 / 4009-284

info@hopfenland-hallertau.de

www.hopfenland-hallertau.de

DOWNLOAD

BROSCHÜREN

Unter „Service/Prospektbestellung“

auf

www.hopfenlandhallertau.de

können

Sie sich unsere Broschüren

runterladen!

HOPFENLAND HALLERTAU 40 / 41


Foto © HHT, Florian Trykowski

Foto © Tourismus Oberbayern

München, Peter von Felbert

Foto @ Tobias Roßmann/Michael Urban

NEUE TOURENBROSCHÜRE

„Radfahren. Wandern. Hallertau. Unterwegs auf den schönsten Touren.“

Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad – wer die

Hallertau entdecken möchte, findet in der

neuen Broschüre die schönsten Touren durch

das Hopfenland: Mehrtages- und Tagestouren

für Radfahrer, E-Biker und Wanderer,

aber auch kleine Radrundtouren und

Wanderungen auf Erlebnispfaden oder Themenwegen

für den Familienausflug. Die Broschüre

beinhaltet insgesamt 17 Rad- und 10

Wandertouren. Tourenskizzen mit Verweisen

auf Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten

machen Lust auf mehr. Über einen QR

Code gelangt man zur ausführlichen Tourenbeschreibung

auf die Webseite des Tourismusverbandes.

GPX-Dateien zu den Touren stehen

zum Download bereit.

Bestellung oder Download der Broschüre unter

www.hopfenland-hallertau.de/service/prospektbestellung

OBERBAYERN / HOPFENLAND HALLERTAU


PREMIUMRADTOUREN

M HALLERTAUER HOPFENTOUR

17:17 h 170 km 904 m 904 m

Die Hallertauer Hopfentour führt den Radler durch

eine außergewöhnliche Kulturlandschaft. Über

fünf Querverbindungen, sogenannten Spangen,

kann die Tour individuell geändert oder gekürzt

werden. Bei allen Etappen gilt es, die Hallertau zu

entdecken. Es können auch nur Teilstrecken „erradelt“

werden. Malerische Landschaft, alt eingesessene,

traditionelle Orte mit den typischen Hallertauer

Bauernhäusern, Aussichtspunkte, von denen

aus man einen herrlichen Blick weit ins Land genießen

kann und kulinarische Schmankerl – die Hallertau

verspricht vielfältige Eindrücke und Ausblicke.

Durch die abwechslungsreiche Streckenführung

mit ruhigen, entspannten Abschnitten entlang von

Flusstälern sowie anspruchsvollen Partien über die

typischen Hallertauer Hügel ist für jede Kondition

und jeden Anspruch etwas dabei.

M HALLERTAUER HOPFENTOUR SPANGE 1

1:15 h 27 km 251 m 261 m

Die Spange 1 der Hallertauer Hopfentour führt

den Radler vom Tal der Großen Laaber kurz nach

Pattendorf hinein in uraltes Bauernland. Wie ein

Märchenschloss thront Schloss Wildenberg auf

einem Hügel. Auf wenig befahrenen Nebenstraßen

geht es nach Train. Ab Neunkirchen führt die

Tour durch den Dürnbucher Forst, wo sie den Anschluss

zur Hauptroute findet.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

M HALLERTAUER HOPFENTOUR SPANGE 2

..

1:09 h 25 km 229 m 248 m

Die Spange 2 führt von Pfeffenhausen nach

Rottenegg. Pfeffenhausen ist einer von 15 Siegelbezirken

der Hallertau. Schön gelegen am

Großen-Laaber-Radweg startet hier diese Verbindungsroute.

Nach Niederhornbach und Walkersdorf

geht es hinab in das Tal der Abens. Über

Mainburg und Ebrantshausen führt die Tour zum

Anschluss an die Hauptroute bei Unterpindhart.

L HALLERTAUER HOPFENTOUR SPANGE 3

1:55 h 27 km 123 m 145 m

Die Spange 3 führt von Rainertshausen über

Volkenschwand und Mainburg nach Hüll bei

Wolnzach. Diese Tour sollte man auf Grund ihres

Streckenverlaufes in Koppenwall beginnen.

L HALLERTAUER HOPFENTOUR SPANGE 4

0:25 h 5,6 km 62 m 136 m

Die Spange 4 ist ein kurzes, aber malerisches Teilstück

beginnend in Reichertshausen. Auf der stillgelegten

Bahnstrecke führt die Tour entlang des

romantischen Bockerl-Radweges am Naherholungsgebiet

Tannet vorbei bis nach Rudelzhausen.

L HALLERTAUER HOPFENTOUR SPANGE 5

0:55 h 12,3 km 118 m 30 m

Die Spange 5 führt von Wolnzach nach Schweitenkirchen.

Auf der Strecke finden sich viele Hopfenbetriebe.

Hier fühlt man sich „mitten drin“ in der

Hallertau, zwischen zwischen Feldern und Hopfengärten,

mit im Sommer bis zu sieben Meter hohen

Hopfenpflanzen.

HOPFENLAND HALLERTAU / RADTOUREN

42 / 43


MAINBURG – HERZ

DER HALLERTAU

Rad- und Wanderausflüge mitten

im größten zusammenhängenden

Hopfenanbaugebiet der Welt.

Mainburg bietet neben seinen beiden Volksfesten

„Hopfenfest“ und „Gallimarkt“, vier Jahrmärkten

und einer lebendigen Kultur- und Veranstaltungslandschaft

auch ein gut ausgebautes

Radwegenetz, das über den Abens-Radweg auch

an überregionale Radwege angeschlossen ist, wie

z.B. den Fernradweg München-Regensburg-Prag.

Die Innenstadt begrüßt als historisch gewachsene

Einkaufsstadt mit einem breiten Angebot

an Gastronomie sowie Einkaufs- und zentralen

Parkmöglichkeiten. Besuchen Sie uns gerne auch

virtuell in unserem Online-Stadtrundgang.

Für Tagesausflüge und Sternausflüge ist Mainburg

ideal. Die verkehrsgünstige Lage am

Schnittpunkt München – Nürnberg, Ingolstadt

– Landshut, Freising – Regensburg macht die

Stadt nicht nur leicht erreichbar, sondern auch

zu einem attraktiven Ausflugsziel. Kostenlose

Parkoptionen stehen am Markt- oder Griesplatz

(mit Parkscheibe) zur Verfügung. Die Gastgeber

in und um Mainburg freuen sich ebenfalls, Gäste

begrüßen zu dürfen.

Zahlreiche Radwege in und um Mainburg führen

Radfahrer auf entspannten Naturausflügen

durch das weltweit größte zusammenhängende

Hopfenanbaugebiet. So auch der Lehrpfad

„Hopfen & Bier“, der den Weg des Hopfens vom

Anbau bis ins Glas aufzeigt. Eine Ladestation für

E-Bikes lädt Sie direkt am Marktplatz zu einer

angenehmen Pause ein.

INFOS

Stadt Mainburg

Marktplatz 1-4 · 84048 Mainburg

Tel. +49 (0) 8751 / 704-0

verwaltung@mainburg.de

www.mainburg.de

www.mainburg360.de

OBERBAYERN / HOPFENLAND HALLERTAU / MAINBURG


PREMIUMRADTOUREN

M HOPFGARTENTOUR

2:00 h 27 km 235 m 235 m

In Mainburg am Marktplatz beginnt die Tour, die

sich durch die weitläufigen, grünen Hopfengärten

der Hallertau zieht. Bevor es losgeht, kann man

die Treppen zur Bergkirche St. Salvator erklimmen

und den Blick auf Mainburg genießen.

Aus dem Ort hinaus geht es zunächst nach Sandelzhausen

und entlang des Sandelbachs nach

Großgundertshausen, danach führt der Weg bergauf

nach Böham. Von hier aus ist auch Volkenschwand

zu erreichen, wo der Große-Laaber-Radweg

beginnt, der bis nach Straubing führt. Der

nächste Ort auf der Strecke ist Attenhofen. Eine

Besonderheiten sind hier die Hopfenerlebnisführungen

auf den Höfen der ansässigen Hopfenbauern

für Gruppen. Voranmeldung erwünscht!

Durch idyllische Dörfer geht es dann zum Wangenbacher

Bach und an diesem entlang bis nach

Unterwangenbach. Hier ist ein Abstecher nach

Ratzenhofen möglich, wo man im malerischen

Schlossbiergarten einkehren kann, oder auch nach

Elsendorf, wo man im „Hallertauer Hopfenhimmel“

eine außergewöhnliche Sicht auf Hopfenfelder

genießen kann. Auf dem Abensradweg geht es

ab Unterwangenbach dann entlang der idyllischen

Abens zurück nach Mainburg.

M HALLERTAUER HOPFENTOUR SPANGE 2

1:09 h 25 km 229 m 248 m

Die Spange 2 führt von Pfeffenhausen nach

Rottenegg. Pfeffenhausen ist einer von 15

Siegelbezirken der Hallertau. Schön gelegen

am Großen-Laaber-Radweg startet hier diese

Verbindungsroute durch die Hallertau. Nach

Niederhornbach und Walkersdorf geht es hinab

in das Tal der Abens. Nur wenige Kilometer

weiter wird in Mitterstetten alljährlich ein

..

zünftiges Hopfenzupferfest gefeiert. Während

der Hopfenernte bietet sich in vielen Ortschaften

die Gelegenheit, ein Hopfenkranzerl

als Andenken zu kaufen. Über Mainburg und

Ebrantshausen geht es zum Anschluss an die

Hauptroute bei Unterpindhart.

L HALLERTAUER HOPFENTOUR SPANGE 3

1:55 h 27 km 123 m 145 m

Die Spange 3 führt von Rainertshausen nach

Hüll. Diese Tour sollte man auf Grund ihres

Streckenverlaufes in Koppenwall beginnen.

Flussaufwärts folgt die Tour der Großen Laaber

bis zu ihrer Quelle bei Böham. Vorbei an

den typischen Hopfengärten geht es über

Großgundertshausen nach Mainburg. In der

„Hopfenmetropole“ wird heute die Hälfte der

gesamten Ernte der Hallertau verarbeitet und

in über 90 Länder verschickt. Ein Besuch im

Heimat- und Hopfenmuseum oder der Erlebnispfad

„Hopfen & Bier“ lohnt sich bestimmt.

Weiter geht es entlang des idyllischen Abens-

Radweges bis nach Rudelzhausen. Ab Enzelhausen

führt die Strecke bis zur Ortschaft

Berg auf einer aufgelassenen Bahntrasse, vorbei

an zahlreichen Hopfengärten.

Die Route endet in Hüll, wo sie wieder auf die

Hauptroute führt. Hüll ist bekannt durch sein

Hopfenforschungszentrum.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

MAINBURG / RADTOUREN

44 / 45


Fotos © Richard Scheuerecker

RADLLUST IM LANDKREIS

PFAFFENHOFEN A.D.ILM

Radfahren und Genuss – das passt im Landkreis

Pfaffenhofen so gut zusammen wie Hopfen und Malz.

Die Besucher erwartet eine große Auswahl an

Wanderstrecken und Themenradwegen, die zu

einem abwechslungsreichen Ausflug einladen.

Die durchgängig ausgeschilderten Routen führen

vorbei an erfrischenden Weihern und Badeseen,

durch Flusstäler und über Hügel. Dabei

können die Besonderheiten der Natur, gepaart

mit großartigen Aus- und Weitblicken, genossen

werden. Historische Städte und imposante Bauwerke

zählen ebenso zu den Wegbegleitern wie

ehrwürdige Klöster, idyllische Kapellen und herrschaftliche

Schlösser.

Überregional bedeutende Fernradwege wie der

Donauradweg, die WasserRadlWege Oberbayern

oder die malerische Hallertauer Hopfentour

führen durch das Anbaugebiet des Grünen Goldes.

Die Hallertau als weltweit größtes zusammenhängendes

Hopfenanbaugebiet kann auf

den Brauereitouren von seiner schönsten Seite

entdeckt werden. Selbstverständlich sollte ein

Abstecher für eine flüssige Kostprobe bei einer

der zahlreichen Brauereien unterwegs nicht feh-

len. Berühmte Wallfahrtskirchen stehen im Fokus

der Kirchen- und Klöster-Runden. In eine Zeit

vor rund 2000 Jahren zu Kelten und Römern kann

man in Manching aufbrechen.

INFOS

KUS Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

Spitalstraße 7

85276 Pfaffenhofen

Tel. +49 (0) 8441 / 40074-40

info@kus-pfaffenhofen.de

www.kus-pfaffenhofen.de/radeln

OBERBAYERN / HOPFENLAND HALLERTAU


PREMIUMRADTOUREN

M

HOPFEN ENTDECKEN

S BRAUEREITOUR NORD

..

2:30 h 36 km 290 m 290 m 4:15 h 58 km 470 m 470 m

Geisenfeld – Wolnzach – Geisenfeld

Von Geisenfeld aus gelangt man über Rottenegg

nach Hüll. Vorbei am Hopfenforschungszentrum

führt die Tour weiter nach Wolnzach. Auf dem

Streckenverlauf über Niederlauterbach und Parleiten

zurück nach Geisenfeld flankieren die teils

bis zu 8 Meter hohen Hopfenranken den Weg und

versprühen ihren typischen Duft. Abstecher-Tipp:

das Deutsche Hopfenmuseum Wolnzach!

L DONAU-ILM-FAMILIENTOUR

1:45 h 22 km 21 m 19 m

Vohburg – Münchsmünster – Vohburg

Von der Herzogstadt Vohburg aus folgt man

dem Donauradweg, über die Staustufe bis zum

Kraftwerk Irsching. Vorbei am Warmbad, gelangt

man auf die Rückseite des Kraftwerkes und zum

Biendlweiher. Zurück in Vohburg erreicht man Richtung

Südosten Münchsmünster. Über Niederwöhr

und Mitterwöhr geht es zurück nach Vohburg.

S KIRCHEN & KLÖSTER SÜD

4:30 h 64 km 420 m 420 m

Pfaffenhofen – Rohrbach – Reichertshofen – Hohenwart

– Scheyern – Ilmmünster – Hettenshausen

- Pfaffenhofen

Die Tour vereint kulturelle und bauwerkliche Höhepunkte

des Landkreises Pfaffenhofen auf 64

Kilometern.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

Wolnzach – Rohrbach – Pörnbach – Reichertshofen

– Geisenfeld – Wolnzach

Die Tour führt über Wolnzach und Rohrbach nach

Pörnbach. Vorbei an einem der einst ältesten

deutschen Brauhäuser in Pörnbach, erreicht man

Reichertshofen. Die Strecke verläuft weiter nach

Geisenfeld und schließlich zurück in die Hopfenmetropole

Wolnzach, vorbei an vielen Einkehrmöglichkeiten,

um das „Grüne Gold“ in flüssiger

Form zu erleben.

L VON KELTEN UND RÖMERN

1:30 h 19 km 10 m 10 m

Manching – Baar-Ebenhausen – Reichertshofen –

Manching

Die Tour entführt in eine Zeit vor rund 2000 Jahren,

als Manching als eine der größten und bedeutendsten

Keltenstädte Mitteleuropas galt. Abstecher-Tipp:

das kelten römer museum manching!

M VON TÄLERN UND HÜGELN

3:00 h 40 km 380 m 380 m

Scheyern – Gerolsbach – Jetzendorf – Pfaffenhofen

– Scheyern

Die Tour startet beim Kloster Scheyern. Über leichte

Hügel fährt man über Oberschnatterbach und

Winden bis nach Schachach. Wer möchte, kann

einen kleinen Abstecher zum Waldkletterpark in

Jetzendorf einlegen. Andernfalls wählt man den

direkten Weg und erreicht den Golfpark Gerolsbach.

Sonnenblumen, Windräder und Hopfengärten

begleiten einen auf dem Weg weiter nach

Menzenpriel. Vorbei an den berühmten Totenbrettern

geht es schließlich zurück nach Scheyern.

LANDKREIS PFAFFENHOFEN A.D.ILM / RADTOUREN 46 / 47


LANDKREIS NEUBURG-

SCHROBENHAUSEN

Radeln und Entdecken – die Erlebnisregion Neuburg-Schrobenhausen

mit ihren flachen und abwechslungsreichen Landschaften ist für Fahrrad-Exkursionen

wie geschaffen.

Ob auf dem 4 Sterne zertifizierten Donauradweg,

dem Amper-Altmühl-Radweg oder der Paartaltour

– für jeden ist etwas dabei. Die Wege führen

u.a. durch Flusstäler, Auwälder und das Donaumoos

sowie durch schmucke Dörfer und Märkte.

Im größten zusammenhängenden Niedermoor

Süddeutschlands haben die größten Landsäugetiere

Europas, die Wisente, ihre Heimat gefunden

und freuen sich auf Ihren Besuch. Im Auwaldgebiet

ist eine hohe Anzahl von Tier- und Pflanzarten

ansässig, der Auwald selbst lädt auf 6 Themenwegen

zu einer Erkundungstour ein.

Auf den verschiedensten Radtouren entdecken Sie

sehenswerte Kirchen, Häuser und Naturschönheiten,

die zum Verweilen einladen.

Die Städte Neuburg und Schrobenhausen freuen

sich auf ihre Gäste und bieten neben den Sehenswürdigkeiten

auch interessante und spannende

Führungen an.

INFOS

Tourist-Information

Ottheinrichplatz A 118

86633 Neuburg an der Donau

Tel. +49 (0) 8431 / 908 330

tourismus@neuburg-schrobenhausen.de

erlebnisregion.neuburg-schrobenhausen.de

OBERBAYERN / HOPFENLAND / LANDKREIS NEUBURG-SCHROBENHAUSEN


..

AUSGEWÄHLTE TOUREN &

HIGHLIGHTS DER ERLEBNISREGION

START / ZIEL NEUBURG A. D. DONAU

START / ZIEL SCHROBENHAUSEN

• Amper-Altmühl Radweg:

Schrobenhausen – Neuburg – ins Altmühltal

• Neuburg a.d. Donau – Schloss Grünau

Rundtour kurz

• Neuburg a.d. Donau – Schloss Grünau

Rundtour lang

• Neuburg a.d. Donau – Ingolstadt –

Schafirrsee Runde

• Ulm – Ingolstadt Radweg

• Wasserradlwege von Neuburg nach

Ingolstadt – Hopfen-Schleife (5)

• Gotik-Renaissance-Barock-Tour

• Gemüse-Tour Schrobenhausen

• Kirchentour im Schrobenhausener Land

• Paar-Weilach-Tour Schrobenhausen

• Schlösser- und Burgen-Tour

• Schlössertour im Schrobenhausener Land

• Wasserradlwege von Aichach nach

Schrobenhausen – Hopfen-Schleife (3)

• Wasserradlwege von Schrobenhausen

nach Neuburg – Hopfen-Schleife (4)

MEHRTAGESTOUREN

• Ulm-Ingolstadt Radweg

• Paartalradtour

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

RADTOUREN 48 / 49


NEUBURG AN

DER DONAU

Hier kommen

mediterrane Gefühle auf!

Ein Residenzschloss mit italienischem Flair, charmante

Altstadtgassen, Kultur zum Genießen, der

Natur ganz nah und eine lebendige Innenstadt:

Neuburg an der Donau zeigt sich romantisch und

vielfältig. Ob am Ufer der Donau, bei einem Ratsch

auf dem Wochenmarkt oder einem Sundowner

in der gemütlichen Altstadt. Beeindruckender

als jede Beschreibung ist, es selbst zu erleben.

Höhepunkt des vollständig erhaltenen Altstadt-

ensemble aus der Barock- und Renaissancezeit

ist das weithin sichtbare Residenzschloss, das

nicht nur den ältesten evangelisch-lutherischen

Sakralbau der Welt beherbergt, sondern in der

Staatsgalerie Flämische Barockmalerei wertvollste

Exponate von europäischem Rang eindrucksvoll

präsentiert. Das Kulturprogramm

des Donaustädtchens mit hochkarätigen Veranstaltungen

wie dem Renaissancespektakel Neuburger

Schlossfest oder Konzerten an einmaligen

historischen Veranstaltungsorten ist vielfältig

und weit über die Region hinaus bekannt.

Neuburg an der Donau hat aber auch Aktivurlaubern

viel zu bieten. Die Stadt liegt sogar direkt

am Donauradweg. Darüber hinaus gibt es

weitere Rad-Entdeckertouren durch idyllische

Täler und gemütliche Ortschaften.

Die attraktive Lage im Donautal an der Grenze

zwischen Fränkischer Alb im Norden sowie Donaumoos

und Hügelland im Süden macht Neuburg an

der Donau auch zum idealen Ausgangspunkt für

Wanderungen durch reizvolle Landschaften.

Machen Sie sich auf – erleben Sie Neuburg an der

Donau – bei einem Städtetrip, einer kulturellen

Entdeckungsreise oder einem Aktivurlaub!

INFOS

Tourist-Information

Ottheinrichplatz A 118

86633 Neuburg an der Donau

Tel. +49 (0)8431 / 55 400

tourismus@neuburg-donau.de

www.neuburg-donau.info

© Dietmar Denger

© Dietmar Denger

OBERBAYERN / HOPFENLAND / NEUBURG AN DER DONAU


PREMIUMRADTOUREN

M ULM – INGOLSTADT DONAURADWEG

2 Tage 157 km 670 m 770 m

Wunderschöne Familientour (2 Tage von Ulm

nach Neuburg a.d. Donau bzw. Ingolstadt). Viele

Sehenswürdigkeiten entlang der Donau, die

einem immer zur Rast einladen. Zurück zum Ausgangspunkt

mit der DB.

L NEUBURG A.D. DONAU –

SCHLOSS GRÜNAU-RUNDE

3:45 h 50 km 120 m 120 m

Leichte Runde Richtung Ingolstadt, durch die

Donauauenlandschaft.

M SCHLÖSSER- UND BURGEN-TOUR VON

NEUBURG A. D. DONAU NACH INGOL-

STADT UND ZURÜCK

5:00 h 74 km 300 m 290 m

HIGHLIGHTS:

Ingolstadt: Kreuztor – Altstadt mit dem

gotischen Liebfrauenmünster – zahlreiche

Cafés und Einkehrmöglichkeiten

Neuburg a.d. Donau: prächtiges

Renaissance-Schloss

Stepperg: Schloss

Rennertshofen: historische Bürgerhäuser

Bergen: barocke Wallfahrtskirche

Nassenfels: Wasserburg

L WASSERRADLWEGE: SCHROBENHAUSEN

..

NACH NEUBURG – HOPFEN-SCHLEIFE (4)

1:50 h 29 km 70 m 100 m

Ebener Radweg durch das Spargelland Schrobenhausen

in die alte Pfalzstadt Neuburg a.d. Donau.

M AMPER-ALTMÜHL RADWEG

8:20 h 123 km 580 m 530 m

Der Radweg tangiert das größte geschlossene

Hopfenanbaugebiet der Welt, die Hallertau, und

führt über verkehrsarme Straßen und Feldwege

sowie straßenbegleitende Radwege über das

Schrobenhausener Spargelland und die ehemalige

Pfalz Neuburg in den Naturpark Altmühltal.

M GOTIK-RENAISSANCE-BAROCK-TOUR

VON NEUBURG A.D. DONAU – EICHSTÄTT –

INGOLSTADT UND ZURÜCK

2 Tage 110 km 665 m 665 m

Das gotische Münster in Ingolstadt, das Renaissanceschloss

in Neuburg, das barocke Eichstätt:

Diese Zwei-Tages-Tour ist ein Streifzug durch

die Epochen, bietet aber auch besondere Naturerlebnisse.

L

WASSERRADLWEGE: NEUBURG NACH

INGOLSTADT – HOPFEN-SCHLEIFE (5)

© Dominik Weiss

2:00 h 26 km 40 m 50 m

Immer an der Donau entlang führt diese kurze

Familientour nach Ingolstadt.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

NEUBURG AN DER DONAU / RADTOUREN

50 / 51


SCHROBENHAUSEN

Geographisch im Herzen Bayerns gelegen, profitiert Schrobenhausen

von seiner Nähe zu den Großstädten und ist doch in einer naturnahen

Landschaft zu Hause.

Bei Feinschmeckern bekannt ist Schrobenhausen

als Mittelpunkt des größten bayerischen Spargelanbaugebiets.

Kunstkenner wissen, dass nicht nur

das Lenbachhaus in München, sondern auch das

Lenbachmuseum in seiner Heimatstadt Schrobenhausen

an den bedeutendsten deutschen Portraitmaler

des ausgehenden 19. Jahrhunderts erinnert.

Die Auenlandschaft der Paar und das reizvolle,

sanft geschwungene Hügelland des Schrobenhausener

Landes laden zum Spaziergang, zum

Wandern und Radfahren ein. Wir finden hier saftige

Wiesen und schattige Wälder, überall Spargelfelder

und verträumte Winkel. Im Sommer

können wir mit etwas Glück Störche beobachten,

im Herbst beeindruckt das leuchtende Spiel der

Farben.

Radfahrer schätzen die ausgebauten Radwege und

ruhigen, wenig befahrenen Nebenstraßen und

Feldwege. Hier ist für jeden etwas dabei: Flache

Touren gibt es im Paartal, leicht wellige und hügelige

Touren im Umland. Egal, für welche Sie sich

entscheiden, Sie werden immer mit einer schönen

Aussicht belohnt! Einen guten Überblick über interessante

Touren bietet die Stadt-Homepage unter

www.schrobenhausen.de/de/Kultur-Tourismus/Radeln

Da hier vorgestellten Wanderungen und Radtouren

führen auch zu den interessanten kulturellen

Schätzen des Schrobenhausener Landes.

INFOS

Tourist-Information

Lenbachstr. 26

86529 Schrobenhausen

Tel. +49 (0) 8252 / 90-21 30

tourismus@schrobenhausen.de

www.schrobenhausen.de

ITALIEN

50 / 51


PREMIUMRADTOUREN

L GEMÜSE-TOUR SCHROBENHAUSEN

43 km 190 m 190 m

Vom Paartal in Schrobenhausen führt die Tour ins

Donaumoos. Über Ludwigsmoos und Klingsmoos

geht es dann nach Pöttmes. Entlang des Moosrandes

verläuft die Route zurück nach Schrobenhausen.

M PAAR-WEILACH-TOUR SCHROBENHAUSEN

41 km 280 m 280 m

Von der Spargel- und Lenbachstadt Schrobenhausen

führt die Tour durch die Landschaft des

Paartals nach Waidhofen. Von dort fährt man

über Aresing nach Weilach. Über Schiltberg und

Gachenbach kommt man an der Wallfahrtskirche

Maria Beinberg vorbei. Von dort führt die Route

zurück nach Schrobenhausen.

M SCHLÖSSERTOUR

IM SCHROBENHAUSENER LAND

45 km 210 m 210 m

Auf der Schlössertour im Schrobenhausener Land

begegnen uns vier Schlösser aus vier Jahrhunderten,

davon drei Wasserschlösser, eines davon das

stattlichste, das andere vielleicht das schönste im

Schrobenhausener Land. Nebenbei können einige

interessante Kirchen bewundern werden, darunter

die Asamkirche in Sandizell, eine der schönsten

Dorfkirchen Altbayerns. Die Schlössertour kann an

einem Stück gefahren, abgekürzt oder in verschiedenen

Etappen zurücklegt werden.

M KIRCHENTOUR

..

IM SCHROBENHAUSENER LAND

47 km 270 m 270 m

Wir begegnen auf unserer Tour vielen bemerkenswerten

Kirchen aus dem 15. bis 18. Jahrhundert,

von der Spätgotik bis zum Rokoko, mit ganz unterschiedlichen

Bestimmungen: drei Wallfahrtskirchen,

sechs Dorfkirchen und zwei städtischen

Bürgerkirchen – und sehen dabei auch eines der

prächtigsten Schlösser in der Region. Schrobenhausen

ist Ausgangspunkt und Ziel der Kirchentour.

L WASSERRADLWEGE: VON AICHACH NACH

SCHROBENHAUSEN – HOPFEN-SCHLEIFE

19 km 20 m 60 m

Ab Aichach ist die Route der Hopfen-Schleife angenehm

flach. Parallel zum Fluss Paar verlässt

man Aichach und radelt auf glattem Asphalt

durch eine schöne Kulisse aus Wiesen und Feldern.

Am Radersdorfer See kann man eine gemütliche

Pause einlegen. Auf der flachen Strecke weiter

parallel zur Paar Richtung Nordosten, wo man

schließlich Schrobenhausen erreicht.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OBERBAYERN / HOPFENLAND / SCHROBENHAUSEN / RADTOUREN 52 / 53


UNTERWEGS

AUF DER

HERZSTÜCK-TOUR

Radeln durch das Herzstück

Bayerns zwischen Ingolstadt,

Altmühltal und Donaudurchbruch.

Auf knapp 120 Kilometern geht es auf der Herzstück-Tour

durch die idyllischen Täler von Schambach,

Altmühl und Donau – und vorbei an Highlights

wie Kloster Weltenburg und hin zu allerlei

kulinarischen Schmankerln.

Die gemütliche 2- bis 3-Tages-Tour startet in der

Donaumetropole Ingolstadt, wo vor über 500

Jahren das Bayerische Reinheitsgebot verkündet

wurde. Auf einer ehemaligen Bahntrasse radelt

man in den Naturpark Altmühltal und durch das

Schambachtal über Altmannstein in die Drei-Burgen-Stadt

Riedenburg. Entlang des Main-Donau-

Kanals geht es vorbei an Burg Prunn, schroffen

Felsmassiven und der Befreiungshalle. Von Kelheim

aus durchquert man per Schiff den Donaudurchbruch

mit seinen senkrecht abfallenden

Felswänden und gönnt sich im Kloster Weltenburg

eine Stärkung. Durch das Spargelland geht

es nach Abensberg, wo Kuchlbauer’s Bierwelt

Genuss und Hundertwasser-Architektur vereint.

Eine Radl-Pause wartet in der Limes- Therme Bad

Gögging, bevor die Tour in Ingolstadt endet.

INFOS

Informationszentrum Naturpark Altmühltal

Notre Dame 1 · 85027 Eichstätt

Tel. +49 (0) 8421 / 98 76-0

info@naturpark-altmuehltal.de

www.naturpark-altmuehltal.de


HERZSTÜCK-TOUR & MEHR

M

HERZSTÜCK-TOUR

8:45 h 123 km 277 m 277 m

M

ALTMÜHLTAL-RADWEG

..

11:00 h 166 km 660 m 731 m

Von Ingolstadt aus durch das malerische Schambachtal

und weiter ins Altmühltal: Die Herzstück-

Tour führt vorbei an den schönsten Highlights

im Herzen Bayerns: Burg Prunn, Befreiungshalle

Kelheim, Kloster Weltenburg, Donaudurchbruch,

Kuchlbauer’s Bierwelt und vieles mehr.

M STROMTRETER-ALTMÜHL-DONAU-TOUR

4:30 h 51 km 336 m 336 m

Auf 50 Kilometern führt diese Rundtour durch

das Altmühl- und Donautal, vorbei an einmaligen

Naturlandschaften und Highlights wie

Kloster Weltenburg oder Burg Prunn.

M WELTENBURG-TOUR

2:30 h 36 km 296 m 296 m

Die Radrunde führt durch Abensberg, Weltenburg

und Kelheim, Highlights wie das Kloster Weltenburg

am Donaudurchbruch und der Kuchlbauer

Turm erwarten den Radler.

Der Altmühltal-Radweg zählt zu Recht zu den

beliebtesten Radwegen Deutschlands: Auf 166

Kilometern folgen Sie der Altmühl von Gunzenhausen

bis Kelheim durch den Naturpark Altmühltal

und entdecken die faszinierende Schönheit der

Altmühlregion. Während der Fahrt erleben Sie

mächtige Felspartien der Juraalb, beeindruckende

Wacholderheiden und saftige Ufer- und Wiesenlandschaften.

So macht Radwandern richtig Spaß.

M GEORADWEG ALTMÜHLTAL

14:00 h 201 km 1454 m 1543 m

Der GeoRadweg Altmühltal führt mit mehreren

Tourvarianten von Nördlingen bis nach Kelheim –

und mitten hinein in die Erdgeschichte! Ein Meteoritenkrater,

jurazeitliche Riffe, die erste Fundstätte

des „Urvogels“ Archaeopteryx und imposante

Felswände gehören zu den Highlights an der rund

383 Kilometer langen Route. Radler haben die

Wahl zwischen zwei Hauptrouten (201 und 182

km) und vier Rundtouren entlang der Strecke.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OBERBAYERN / HOPFENLAND / NATURPARK ALTMÜHLTAL / RADTOUREN 54 / 55


OSTB


AYERN

© Florian Trykowski


RADLVERGNÜGEN OHNE

GRENZEN IN OSTBAYERN

Los geht‘s, die Trans Bayerwald,

der Fünf-Flüsse-Radweg, die Niederbayerntour

und die Oberpfälzer

Radlwelt möchten von euch erradelt

werden. Entdeckt die zauberhaften

Landschaften unserer Regionen.

Es ist nämlich ganz gleich, ob ihr im Oberpfälzer

Wald, im Bayerischen Wald, im Bayerischen Jura

oder im Bayerischen Golf- und Thermenland in

die Pedale tretet – bei uns ist für jeden Radl-Fan

garantiert das Richtige dabei.

UNSERE RADL-HIGHLIGHTS

FERNRADWEGE

Der Weg ist das Ziel und Gegenstand eurer Radreise.

Entdeckt die Fernradwege bei uns in Ostbayern!

GRENZENLOS RADELN

Das Radlvergnügen endet in Ostbayern nicht an

den Grenzen! Bei uns könnt ihr auch grenzüberschreitend

und grenzenlos Radeln – zu unseren

Nachbarn nach Tschechien und nach Österreich.

BAHNTRASSENRADELN

Die familienfreundlichen Radwege: Unterwegs

auf ehemaligen, stillgelegten Bahntrassen.

© Florian Trykowski

FLUSSRADELN

Wer hat Lust auf einen super entspannten Fahrradurlaub?

Radelt doch mal entlang der ostbayerischen

Flüsse!

MOUNTAINBIKEN

Entdeckt die Vielfalt an Trails unterschiedlicher

Schwierigkeit und dazu phantastische Landschaften!

© Stefan Gruber

OSTBAYERN

INFOS

Tourismusverband Ostbayern e.V.

Im Gewerbepark D 02 / D 04

93059 Regensburg

Tel. +49 (0)941 / 58539-0

info@ostbayern-tourismus.de

www.ostbayern-tourismus.de


PREMIUMRADTOUREN

M

ABENS-RADWEG

L BOCKL-RADWEG

..

4:28 h 67 km 585 m 499m 3:20 h 50 km 411 m 306 m

Der Abens-Radweg zweigt bei Bad Gögging

vom Donauradweg ab und führt im Abenstal bis

Rudelzhausen.

Familien- und seniorenfreundlicher Radweg auf

einer ehemaligen Bahntrasse durch das Naturparkland

Oberpfälzer Wald.

M

ADALBERT-STIFTER-RADWEG

S

DONAU-MOLDAU-RADWEG

2:32 h 38 km 687 m 279 m

4:08 h 62 km 1390 m 860 m

Der Adalbert-Stifter-Radweg führt in Verlängerung

des Donau-Ilz-Radweges von Röhrnbach

über Waldkirchen, Jandelsbrunn und Neureichenau

nach Haidmühle.

M BAYERISCH-BÖHMISCHER

FREUNDSCHAFTSWEG

4:04 h 61 km 640 m 447 m

Ca. 45 km des Radwegs verlaufen auf der ehemaligen

Bahntrasse von Wölsendorf nach Schönsee.

L BOCKERLBAHN RADWEG

3:12 h 48 km 481 m 440 m

Der Bockerlbahn-Radweg führt auf einer ehemaligen

Bahntrasse von Landau a.d.Isar über Aufhausen

und Simbach b.Landau nach Arnstorf.

Der Donau-Moldau-Radweg führt von Jandelsbrunn,

Breitenberg, Wegscheid und Untergriesbach

nach Obernzell.

M BRÜCKENRADWEG BAYERN-BÖHMEN

3:20 h 50 km 515 m 608 m

Mit dem Fahrrad durch die Natur des Fichtelgebirges.

L CHAMBTAL RADWEG

2:24 h 36 km 203 m 265 m

Mit dem Fahrrad dem Drachen auf der Spur zur

Drachenstich-Stadt Furth im Wald und weiter ins

„Böhmische“.

© Andreas Meyer

RADTOUREN

58 / 59


M NAABTAL-RADWEG

6:28 h 97 km 500 m 454 m

Viele liebliche Flusswindungen durch die Jura-

Bergkulisse und in sanftem oberpfälzischem Hügelland.

S NATIONALPARK-RADWEG

4:52 h 73 km 975 m 1387 m

Der Nationalpark-Radweg führt entlang der

deutsch/tschechischen Grenze durch die Nationalparkgebiete

Bayer.

L OHETAL-RADWEG

1:16 h 19 km 92 m 169 m

Der Ohetalradweg verbindet den Donau- und

Vilstalradweg mit dem Donau-Ilz-Radweg im

Bayerischen Wald.

© Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

S

PFREIMDTAL-RADWEG

..

Sportlich durch den Oberpfälzer Wald mit historischem

Hintergrund.

L

RADWEG KELHEIM-ABENSBERG

Der Radweg Kelheim-Abensberg führt von Kelheim

über Saal a.d.Donau nach Abensberg und

verbindet den Donauradweg mit dem Abens-

Radweg.

3:48 h 57 km 733 m 586 m

1:00 h 15 km 149 m 124 m

M

PEGNITZ-LABER-RADWEG

M

ROTTALRADWEG

2:12 h 33 km 583 m 363 m

Der Pegnitz-Laber-Radweg verbindet den nördlichen

mit dem südlichen Arm des Fünf-Flüsse-

Radwegs.

M REGENSBURG-FALKENSTEIN-RADWEG

2:40 h 40 km 414 m 184 m

Ab Stadtgrenze Regensburg auf alter Bahntrasse

bis Falkenstein durch reizvolle Bach- und Hügellandschaft.

S REGENTAL-RADWEG

11:04 h 166 km 1858 m 1470 m

Der Regental-Radweg führt von Regensburg auf

flussnahen Radwegen nach Nittenau und weiter

entlang idyllischer Flussauen über Roding und

Cham nach Miltach.

7:32 h 113 km 542 m 693 m

Der Rottalradweg bindet in Velden an den Vilstalradweg

an und führt von der Quelle der Rott

bei Wurmsham im Landkreis Landshut bis zu

ihrer Mündung in den Inn bei Neuhaus a.Inn im

Landkreis Passau.

S SCHWARZACHTAL-RADWEG

6:24 h 96 km 1042 m 654 m

Von der Bayerischen Schwarzach zur Böhmischen

Schwarzach mit einem zusätzlichen Rundweg

im Böhmerwald.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OSTBAYERN / RADTOUREN

60 / 61


RAUS IN DIE NATUR IN

BAYERNS PASSAUER LAND

Rund um Donau, Inn und Ilz ist Naturerlebnis und Wohlfühlen garantiert!

Ob für ein paar Tage oder länger: Die herrliche

Naturlandschaft im Passauer Land bietet

Abwechslung und lässt so leicht keine Langeweile

aufkommen. Wanderwege führen zu

verborgenen Schätzen und beeindruckenden

Aussichten. Ein Blick vom Ebensteinfelsen in

der Donauleiten entschädigt für den kleinen

Anstieg. Kultur und Natur lässt sich bei ausgedehnten

Radtouren entlang der Donau, an

Inn, Vils und Rott erkunden. Tipp: Entdecken

Sie das Welterbe Donaulimes in und um die

Dreiflüssestadt Passau.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OSTBAYERN


In den Kurorten Bad Füssing und Bad Griesbach

sorgt das heilende Thermalmineralwasser für

Gesundheit und Wohlgefühl. Und die schönsten

Fairways der Golfregion findet man an Rott

und Inn. Dazu noch ein frisch gezapftes Bier, ein

spritziger Most oder ein gut gebranntes Tröpfchen

aus dem Passauer Land – und der Genuss

ist perfekt!

Geschichten &

Tourentipps unter

www.passauer-land.de

und im kostenlosen

Gästemagazin –

einfach anfordern bei

tourismus@landkreis-passau.de

INFOS

Tourismus Passauer Land

Domplatz 11

94032 Passau

Telefon +49 (0) 851 / 397-600

tourismus@landkreis-passau.de

www.passauer-land.de

PASSAUER LAND 62 / 63


UNTER WEISS-BLAUEM HIMMEL

Mit dem Radl durch das Bayerische Donautal und den Klosterwinkel

Die Erlebnisregion „Bayerisches Donautal & Klosterwinkel“

liegt zwischen Deggendorf und Passau

und bietet sowohl Erholungsuchenden als

auch Aktivurlaubern vielerlei Möglichkeiten. Ein

weit verzweigtes Wegenetz macht Fahrradfahrern

die Entscheidung für eine Strecke schwer:

Auf dem Vilstal-Radweg durch Felder, Wiesen

und Auen fahren, eine Etappe des Isar-Radwegs

meistern oder doch lieber auf dem Donauradweg

ganz entspannt mit dem Strom radeln? Und

wie wäre es, einmal den Apfel-Radweg oder den

BierRadlWeg auszuprobieren? Ein kühles Helles

als Krönung einer erlebnisreichen Radtour ist

jedenfalls eine prima Idee, zumal das Bierbrauen

in der Region eine lange Tradition hat. Die Brauerei

Aldersbach etwa verdankt ihre Entstehung

findigen Zisterzienser-Mönchen, die im gleichnamigen

Kloster mit der Herstellung des „flüssigen

Brotes“ begannen – und das schon im 13.

Jahrhundert. Übrigens: Der Erfinder des Pilsner

Bieres, Josef Groll, stammte aus Vilshofen.

VERANSTALTUNGSHÖHEPUNKTE

IN VILSHOFEN 2022

13.05. Schweiklberger Orgelnacht

21.05. - 22.05. Stadtfest

08.07. - 10.07. Donau in Flammen

11.08. - 15.08. VOF Tonight

26.08. - 31.08. Vilshofener Volksfest

09.10. Verkaufsoffener Sonntag

25.11. - 27.11.

02.12. - 04.12.

09.12. - 11.12.

Schwimmender

Christkindlmarkt

INFOS

Zentrale Auskunftsstelle

Stadt Vilshofen an der Donau

Stadtplatz 27 · 94474 Vilshofen an der Donau

Tel. +49 (0)8541 208-112

www.donautal-klosterwinkel.de

www.vilshofen.de


RADLER-PARADIES

DONAUTAL & KLOSTERWINKEL

Mit seinen zahlreichen und landschaftlich beeindruckenden Radwegen

zählt die Region Bayerisches Donautal & Klosterwinkel zu einem wahren

Radler-Paradies.

..

M VILSTALRADWEG OBER-NIEDERBAYERN L VILSHOFEN - ORTENBURG RUNDTOUR

..

6:40 h 116 km 240 m 380 m 1:43 h 32 km 280 m 280 m

Ein Flusstalradweg mit Schlössern, Barockkirchen

und Biergärten. Eine Landschaft wie geschaffen

zum Radeln. Retour mit der DB.

Rundtour über asphaltierte Nebenstraßen und

Radstraßen – geeignet für mittlere Kondition oder

E-Bike. Donaufähre - Öffnungszeiten beachten!

S NIEDERBAYERNTOUR „REGENSBURG-PASSAU“

14:15 h 242 km 840 m 800 m

Ganz nach dem Motto „Badehose, Bier und Barock“

– führt Sie insgesamt auf 244 Kilometern

von Passau durch den Bayer. Klosterwinkel über

Landshut nach Regensburg. Zurück mit der DB.

M ORTENBURG ÜBER VILSHOFEN NACH

EGING UND ZURÜCK

4:00 h 70 km 890 m 890 m

Tour hauptsächlich über geteerte Nebenstraßen

– geeignet für gute Kondition oder E-Bike. Durch

den Bayer. Klosterwinkel und an der Donau entlang

zur Freizeitoase Eging a. See

L VILSHOFEN NACH PASSAU A.D. DONAU

1:25 h 23 km 70 m 80 m

Schöne Radtour entlang der Donau zur Dreiflüssestadt

Passau. Möglichkeit einer kleinen Schifffahrt

auf der Donau, danach mit dem Zug zurück

nach Vilshofen oder mit dem Bike auf der selben

Strecke zurück.

M VILSHOFEN - OSTERHOFEN -

ALDERSBACH RUNDTOUR

3:40 h 64 km 250 m 250 m

Anspruchsvolle Rundtour von Vilshofen über Künzing

und Osterhofen und dann Aldersbach am

Vilstalradweg zurück nach Vilshofen.

S SCHÄRDING (A) - PASSAU (D) - VILSHO-

FEN AN DER DONAU (D) - ORTENBURG (D)

RUNDKURS

5:20 h 86 km 670 m 680 m

Nicht ganz leichte Rundtour von z.B. Schärding

über Passau-Vilshofen-Ortenburg zurück nach

Schärding. Viel zu sehen, aber einige Höhenmeter

sind zu absolvieren.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OSTBAYERN / BAYERISCHES DONAUTAL & KLOSTERWINKEL / RADTOUREN 64 / 65


BÄDERDREIECK

Als niederbayerisches Bäderdreieck

(oder auch Rottaler Bäderdreieck)

wird die Region um die Kurorte Bad

Füssing, Bad Griesbach und Bad

Birnbach bezeichnet.

Es liegt in den Landkreisen Passau (Bad Füssing,

Bad Griesbach) und Rottal-Inn (Bad Birnbach)

zwischen Donau und Inn und gilt als eine

der tourismusstärksten Regionen Bayerns. Bad

Füssing weist beispielweise die höchsten Übernachtungszahlen

aller Kurorte Deutschlands auf.

BAD FÜSSING

Europas beliebtester Kurort bietet mit den drei

Thermen Johannesbad, Europa Therme und

THERME EINS ein riesiges Angebot für Kurgäste

und Urlauber. Entspannung und Wellness, medizinische

Kompetenz, herrliche Landschaften

und eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten laden

zu einem erholsamen Aufenthalt ein.

BAD GRIESBACH

Im heilenden Thermal-Mineralwasser der Wohl-

fühl-Therme warten neben 16 Innen- und Au-

ßenbecken von 18° C bis 37° C Whirlpools, Sprudelliegen,

Schwallduschen und Dampfsaunen.

Daneben laden das Orientalische Dampfbad

„Hamam“, die Salzgrotte und „Sauna Pur“ zum

Entspannen ein. Wandern, Nordic Walken, Radfahren

oder Golfen in Europas größtem Golfzentrum

sind nur ein paar der hier möglichen

Freizeitangebote.

BAD BIRNBACH

Mit der Philosophie „Das ländliche Bad“ wartet

die Rottal Terme auf und ist aufgrund der bayerischen

Gemütlichkeit und der intakten Natur

in einer herrlichen Hügellandschaft besonders

beliebt bei Erholungssuchenden und Stressgeplagten.

Doch auch Wanderer, Radfahrer, Nordic Walker

und Golfer finden in Bad Birnbach ein kleines

Paradies vor.

© Bad Birnbach Radeln bei Bad Füssing


PREMIUMRADTOUREN

L THERMEN-RUNDE BAD BIRNBACH

1:00 h 18 km 200 m 210 m

Aussichtsreiche Radtour rund um Bad Birnbach.

M BAD GRIESBACH - BAD FÜSSING

UND RETOUR

4:15 h 60 km 340 m 340 m

Schöne Radtour vom Bad Griesbach nach Bad

Füssing und über Schärding/Neuhaus zurück. ein

bisschen Kondition ist gefragt, aber mit dem E-Bike

leicht zu schaffen.

L BAD GRIESBACH NACH

ROTTHALMÜNSTER RUNDE

2:30 h 38 km 490 m 490 m

Ab Bad Griesbach Therme nach Rotthalmünster –

hügelig, einsam, ruhig, teilweise auf Wirtschaftswegen

oder ruhiger Straße.

M BAD GRIESBACH - SCHÄRDING -

BAD FÜSSING

4:45 h 71 km 190 m 190 m

Rotthalweg von Bad Griesbach nach Schärding -

Innradweg nach Bad Füssing - Römerradweg nach

Pocking - Rotthalweg zurück nach Bad Griesbach.

L BAD FÜSSING – SCHÄRDING

..

DIREKT AM INNUFER

2:50 h 48 km 100 m 100 m

Schöne Radtour für Jedermann von Bad Füssing

in die Barockstadt Schärding immer am Inn entlang.

Keine nennenswerten Steigungen.

M ROTTALRADWEG

7:30 h 113 km 360 m 510 m

Der Rottalradweg bindet in Velden an den Vilstalradweg

an und führt von der Quelle der Rott bei

Wurmsham im Landkreis Landshut bis zu ihrer

Mündung in den Inn bei Neuhaus a.Inn im Landkreis

Passau nahezu durchgehend im landschaftlich

reizvollen Talraum der Rott durch Jahrhunderte

alte bäuerliche Kulturlandschaft.

M BAD BIRNBACH ZUM ROTTAUENSEE /

PFARRKIRCHEN RUNDE

3:20 h 50 km 530 m 540 m

Radtour von Bad Birnbach zum Rottauensee nähe

Pfarrkirchen und an der Rott entlang zurück. Ein

bißchen Kondition ist gefragt. Wem die Tour zu

lange ist, kann mit der Südostbayernbahn zurück.

L BAD FÜSSING RUNDTOUR

3:30 h 46 km 170 m 160 m

Radtour vom Zentrum in Bad Füssing über den

Inntalradweg innaufwärts bis zum Stauwerk

Kraftwerk Ering. Über den Staudamm führt die

Tour auf die österreichische Seite und folgt dort

dem Radweg R 3 Richtung Obernberg. Dort geht

es dann wieder auf die deutsche Seite und zurück

nach Bad Füssing.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

© GUK Bad Griesbach

OSTBAYERN / NIEDERBAYERISCHES BÄDERDREIECK / RADTOUREN

66 / 67


OSTBAYERN


BAD GRIESBACH

Sanfte Hügel, grüne Wälder und Wiesen, das geschwungene Flussbett

der Rott – die Landschaft im niederbayerischen Rottal mit seinen idyllischen

Ortschaften ist ganz auf Erholung und Wohlfühlen ausgerichtet.

Körperlich aktiv sein und gleichzeitig etwas für

die Gesundheit tun – das geht im niederbayerischen

Bad Griesbach auf angenehme Art und

Weise. Genießen Sie mit allen Sinnen unsere

wunderschöne niederbayerische Landschaft auf

dem 242 km langen Wander- und Nordic Walking-Wegenetz

mit 26 abwechslungsreichen

Rundtouren. Oder erkunden Sie das idyllische

Rottal mit seinen Kulturstätten, Sehenswürdigkeiten

und Gasthöfen beim gemütlichen Radeln

oder E-Biken mit der berühmten Lächel-Garantie.

In Europas größtem Golfresort mit sechs

Meisterschaftsplätzen findet zudem jeder – ob

Anfänger, Genussgolfer oder Profi – genau das

Richtige.

Als Belohnung für die Anstrengung lockt ein Besuch

in der hellen, modernen Wohlfühl-Therme.

Drei Thermalquellen speisen die großzügig angelegten

Becken mit heilkräftigem Wasser aus bis

zu 1522 m Tiefe. Im heilenden Thermal-Mineralwasser

fallen Stress und Anspannung rasch ab.

Mit seinem hohen Fluoridgehalt und der Kombination

aus wirksamen Inhaltsstoffen regt es den

Zellstoffwechsel und die Durchblutung an, sorgt

für Muskelentspannung und entsäuert das Bindegewebe.

Zusätzlich strömt mit jedem Atemzug

frische, gesunde Luft in die Lungen und sorgt

dort für eine Sauerstoffdusche! Bad Griesbach

ist ein anerkannter Luftkurort – und das kommt

allen Gästen zugute.

INFOS

Gäste- & Kur-Service Bad Griesbach

Kurallee 8 · 94086 Bad Griesbach

Tel. +49 (0)8532 / 792 40

info@badgriesbach.de

www.badgriesbach.de

Alle Fotos © Gäste- & Kur-Service Bad Griesbach / Pedagrafie

NIEDERBAYERISCHES BÄDERDREIECK / BAD GRIESBACH 68 / 69


FERIENREGION ROTTAL-INN:

RADELN ENTLANG DES INNS

Für alle, die in ihrer Freizeit gerne mit dem Rad unterwegs sind, ist

die Ferienregion Rottal-Inn im südlichen Niederbayern an der Grenze

zu Oberösterreich das perfekte Ausflugsziel.

Die abwechslungsreichen Radtouren führen Sie

auf vielen hundert Kilometern gut ausgeschilderten

Strecken durch die niederbayerische Hügellandschaft.

Neben vielen familienfreundlichen,

lokalen Radwegen erwarten Sie auch einige anspruchsvolle,

überregionale Routen. Ein wahres

Highlight für Radler ist hierbei der Innradweg:

Mit seinen 530 Kilometern Länge führt er vom

schweizerischen Engadin bis nach Passau. Dabei

verläuft die Tour größtenteils entlang des

Flusses, vorbei am Naturjuwel Europareservat

Unterer Inn, einem einzigartigen Ökosystem,

das sich grenzüberschreitend auf 55 Flusskilometer

erstreckt. Den Innradweg mit allen

Details zur Strecke sowie alle weiteren Radwege

finden Sie im Tourenportal des Landkreises.

Dort erfahren Sie nicht nur alle relevanten

Details wie Höhenprofil oder Streckenbelag,

sondern es sind auch nahegelegene Sehenswürdigkeiten

und Einkehrmöglichkeiten aufgeführt.

Sollten Sie die Region lieber auf eigene

Faust erkunden wollen, können Sie mit wenigen

Klicks auch Ihre ganz individuelle Route zusam-

menstellen. Wer möchte, lädt sich die Routen-

führung gleich auf sein Navigationsgerät oder

druckt die Karte im praktischen Faltformat aus.

Verschiedene Rad- und Wanderkarten können

Sie kostenlos online bestellen unter

www.rottal-inn.de/broschueren

INFOS

Landratsamt Rottal-Inn

Ringstr. 4-7 · 84347 Pfarrkirchen

Tel. +49 (0) 8561 / 20 268

ferienregion@rottal-inn.de

www.rottal-inn.de/tourismus

OSTBAYERN / NIEDERBAYERISCHES BÄDERDREIECK / FERIENREGION ROTTAL-INN


PREMIUMRADTOUREN

L INNRADWEG

7:55 h 117 km 74 m 157 m

Strecke von Waldkraiburg bis Neuhaus am Inn

Den Inn entlang führt der ca. 530 km lange Radweg

aus den Alpen in die Auenlandschaften Niederbayerns.

Auf seinem Weg von der Salzachmündung

bei Seibersdorf nach Ering führt der

Inn durch das Europareservat Unterer Inn. Grenzüberschreitend

erstreckt sich das Europareservat,

weit über 50 km, von der Salzach- bis zur Rottmündung

bei Neuhaus am Inn.

L ROTTALRADWEG

7:50 h 115 km 121 m 264 m

Der Rottalradweg bietet auf seiner Strecke entlang

des Flusstales von Velden bis zu seiner Mündung

in den Inn bei Neuhaus am Inn eine Vielfalt

verschiedenster Eindrücke: großzügige, prächtige

Stadtplätze, historische Bauwerke, sehenswerte

Kirchen und Museen, idyllische Flussauen und altes

bäuerliches Kulturland.

M DREI-TÄLER-RADWEG

2:00 h 27 km 265 m 291 m

Idyllische Täler, aber auch aussichtsreiche Höhenzüge

werden auf der landschaftlich reizvollen

Strecke durchstreift, wobei die Tour das Rottal

mit dem Inntal verbindet. Hervorzuheben sind die

schönen Städte Pfarrkirchen und Simbach und

das Europareservat am Unteren Inn.

volle Zeugnisse der kunst-und baugeschichtlichen

Epoche des Mittelalters .. findet man inmitten der

Städte und Dörfer, vielfach wurden die Bauwerke

aber auch auf Anhöhen oder idyllischen Tälern

außerhalb der Ortschaften errichtet.

M INNTALRUNDE RADRUNDTOUR 7

3:00 h 41 km 279 m 280 m

Natur erleben ist auf der Tour angesagt. Mit seinem

prachtvollen Artenreichtum an Flora und

Fauna ist der Wegabschnitt durch das Europareservat

am Unteren Inn etwas Besonderes und

lädt zum Verweilen ein. Entlang der Strecke liegen

auch interessante und sehenswerte Kirchen, herrliche

Ausblicke und gemütliche Biergärten.

M AM EUROPARESERVAT RADRUNDTOUR 8

2:55 h 39 km 321 m 327 m

Diese Rundtour bietet auf dem Streckenteil entlang

des Europareservates ein besonderes Naturerlebnis.

Vom Vogelbeobachtungsturm lässt sich

das Naturschauspiel besonders gut beobachten.

Zum Abschluss sollte man auf jedem Fall noch

das Naturium besuchen, Sie finden dort verschiedene

Ausstellungen und viele interessante Infos

zum Inn und zum Europareservat.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

M

GOTIK TOUR SÜD

6:45 h 88 km 703 m 703 m

Die Gotik Touren bieten einen individuellen Kulturgenuss

abseits vom Massentourismus. Reiz-

RADTOUREN 70 / 71


ROTTAL TERME

BAD BIRNBACH

Das Gute liegt so nah! Trend der

heutigen Zeit: Urlaub in der Heimat.

Entspannen in der Rottal Terme in

Bad Birnbach.

Die malerisch gelegene Rottal Terme ist nicht

nur in Bayern für ihr hochwertiges Angebot an

Wellness- und Gesundheitsleistungen bekannt.

Als „ländliches Bad“ wird sie bezeichnet: Eingebettet

in die Auenlandschaft der Rott stört hier

nichts die wohlverdiente Ruhe. Angelehnt an die

Landschaft sind die Bade- und Relax-Bereiche

hell, mit viel Holz und in natürlichen Farben gestaltet.

Große Fenster geben den Blick frei auf

die beruhigende Natur.

ERHOLSAME VIELFALT

Über 30 wohlig warme Thermalwasserbecken

umfasst die Rottal Terme, die mit dem Therapiebad

und dem Vitarium zahlreiche Bade- und

Wohlfühloasen bietet. Zur abwechslungsreichen

Bäderlandschaft zählt auch eine moderne Saunawelt,

die vom Deutschen Sauna-Bund als

„Premium-Sauna“ und damit mit der bestmöglichen

Auszeichnung zertifiziert wurde.

Neben der Salzsteingrotte, der Polaris- und

der exklusiven Zirbensauna garantieren zudem

der 105 m lange Thermenbach, das Kaskadebecken

und vieles mehr außergewöhnliche Sauna-

und Badeerlebnisse. Ein weiteres Highlight

ist die Salzwasser-Lagune, die einen dank

des hohen Salzgehaltes schweben lässt. Im

Spa-Bereich HAUTcouture wird der Körper bei

Pflege- oder Schönheitsanwendungen, wie einer

wohltuenden Kräuterstempelmassage oder einer

Birnbacher Apfelpackung, rundum verwöhnt.

INFOS

ROTTAL TERME

Prof.-Drexel-Str. 25

84364 Bad Birnbach

Tel. +49 (0)8563 / 2900

info@rottal-terme.de

www.rottal-terme.de

OSTBAYERN / NIEDERBAYERISCHES BÄDERDREIECK / ROTTAL TERME 72 / 73


Foto © Bad Birnbach


EINTAUCHEN, AUFLEBEN UND

GENIESSEN IN BAD FÜSSING

Schöpfen Sie neue Kraft in Europas beliebtesten Thermen!

Bad Füssing im Herzen des Bayerischen Thermenlands

bietet einen unvergleichlichen Rahmen,

um Aktivsein, Urlaubsspaß und Gesundheit

miteinander zu verbinden. Der Ort an der bayerisch-österreichischen

Grenze ist mit jährlich

rund 1,6 Millionen Gästen heute eines der wichtigsten

medizinisch-therapeutischen Kompetenzzentren

Deutschlands. „Quelle des Erfolgs“

ist – im Sinne des Wortes – das Thermalwasser,

das Besucher in den drei Thermen genießen können.

Der natürliche Schatz, der aus 1.000 Metern

Tiefe und 56 Grad heiß emporsprudelt, hat den

Ort berühmt gemacht. Gäste erwartet heute in

den drei Thermen eine Erlebniswelt mit 12.000

Quadratmetern Wasserfläche.

EIN PARADIES FÜR RADFAHRER

Rund um Bad Füssing erwartet Urlauber ein

rund 460 Kilometer langes, bestens ausgebautes

Tourennetz – entlang oder durch idyllische Flussauen,

Wälder, Naturschutzgebiete und überwiegend

flaches Gelände; viele Gelegenheiten zur

OSTBAYERN / BAYERISCHES GOLF- UND THERMENLAND


gemütlichen Einkehr am Wegesrand inklusive.

Für Tourenradler gibt es direkte Anschlussmöglichkeiten

an den beliebtesten Radweg Europas,

den Donauradweg von Passau nach Wien, sowie

an den Inntal-, den Rottal- und den geschichtsträchtigen

Römerradweg.

„THERMENRADELN“ ZUM

FITWERDEN UND FITBLEIBEN

Ein besonderer Genuss, den in dieser Form vor

allem Bad Füssing seinen Gästen bietet: die erholsame

Verbindung aus Radeln und Thermalbaden.

Bringen Sie erst auf dem Rad den Kreislauf

in Schwung und erholen Sie sich danach in einer

der einzigartigen Thermal- und Saunalandschaften.

Thermenradeln gilt als die ideale Kombination

zum Fitwerden und Fitbleiben.

WALDBADEN UND WOHLFÜHL-

WELLNESS FÜR DIE SEELE

Mit seinen vielen „Wellness-Inseln“ bietet der

Kurort eine Reise durch faszinierende Entspannungs-

und Wohlfühlattraktionen. Bei Wellnessangeboten

aus der ganzen Welt oder auch in der

Natur neue Kraft tanken: Bad Füssing macht es

leicht, den Lärm des Alltags zu vergessen.

Draußen sein, die Atmosphäre des Waldes auf

sich wirken lassen und der Stille zu lauschen, hat

eine beruhigende Wirkung und hilft, schneller

zu regenerieren. Wer in den Wald eintaucht, tut

etwas für seine Gesundheit. Bad Füssing bietet

mit seinen Parks und Wäldern schier unendliche

Möglichkeiten für ein entspannendes „Waldbad“.

GENUSS, KULTUR UND UNTERHALTUNG

AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Nach einem aktiven Tag bietet der Ort Genuss,

Kultur und Unterhaltung auf höchstem Niveau:

mit einem Veranstaltungsprogramm, das mit

fast 2.000 Höhepunkten jährlich überrascht, einer

eigenen Spielbank sowie einer kulinarischen

Erlebnisreise in den zahlreichen Restaurants.

INFOS

Kur- & GästeService Bad Füssing

Rathausstraße 8

94072 Bad Füssing

Tel. +49 (0) 8531 / 975-580

tourismus@badfuessing.de

www.badfuessing.de

BAD FÜSSING 74 / 75


EUROPA THERME

BAD FÜSSING

Die direkt am Kurpark gelegene

Europa Therme entführt Sie mit

einem vielseitigen Verwöhnprogramm

für Körper und Geist.

Mehr als 3000 m 2 Thermalwasserfläche verteilt

auf 17 Attraktions- und Entspannungsbecken mit

Sonnensegel und 120 m langem Strömungskanal

– insbesondere an den Abendbadetagen (jeden

Mo. / Mi. / Fr. bis 22 Uhr) bietet die Europa Therme

eine ganz besonders reizvolle Stimmung. Durch

die zahlreichen wechselnden Lichteffekte mutiert

die Europa Therme in den Abendstunden zum einladenden

Romantikbad.

Ein ehemaliges Therapiegebäude wurde über

einen gläsernen Verbindungsgang (Sky Walk) an

den bestehenden Thermalbadebereich angeschlossen.

Hierdurch stehen jetzt zusätzliche attraktive

Aufenthalts-, Lese- und Ruheräume zur

Verfügung. 6 beheizte Wasserbetten bieten bei

langsamen Farbwechseln eines Lichtspiels eine

entspannende Atmosphäre.

Eine besondere Attraktion innerhalb des Thermalbadebereiches

ist der luxuriös gestaltete Infrarot-

Tiefenwärmebereich mit 18 Sitzplätzen. Die generalsanierte

Saunalandschaft besticht durch eine

freundliche gestaltete ca. 90° C-Aufguss-Sauna

mit Panoramablick, eine ca. 80° C-Automatikaufguss-Sauna

aus wohlriechendem Zedernholz, eine

geräumige Biosauna mit einer Temperatur von ca.

65° C, zwei Dampfgrotten, einem Duschtempel

mit beleuchtetem Eisbrunnen, einer gemütlichen

Erfrischungsbar, Tauch-, Sprudel- und Schwanenhalsbecken

mit Thermalwasser sowie Ruheraum

und Terrasse.

Im Vital-Massage-Studio innerhalb des Thermalbadebereiches

werden von Aroma-Energie-Massagen

über Hot-Stone-Behandlungen bis hin zu

Tibetanischen Honigmassagen unterschiedlichste

Wohlfühl- und Entspannungsangebote (auch

spontan terminiert) zum Erlebnis.

Im sogenannten AeroSalzum, das gegen Aufpreis

ausschließlich Thermalbadegästen zugänglich ist,

können bis zu 20 Gäste – sitzend um ein beleuchtetes

Gradierwerk – die mit Salzwasser angereicherte

Atemluft genießen.

Für das kulinarische Verwöhnprogramm sorgt unser

komplett neu gestalteter ThermenWirt in gemütlich-modernem

Ambiente mit regionalen und

außergewöhnlichen Köstlichkeiten.

INFOS

Europa Therme Bad Füssing

Kurallee 23 · 94072 Bad Füssing

Tel. +49 (0) 8531 / 9447-0

info@europatherme.de

www.europatherme.de

Fotos © Europa Therme Bad Füssing

BAD FÜSSING 76 / 77


THERMENWELT FÜSSING


Gesundheit und Wellness –

ein perfektes Paar.

Wo lässt sich Gesundheit und Wellness am besten

vereinen? Dort wo diese Kombination bereits

seit Jahren gelebt wird – in der Thermenwelt in

Bad Füssing. Bereits seit den 50er Jahren wird

in Bad Füssing die gesundheitliche Wirkung der

Thermalquellen genutzt. Die letzten Jahre ist

das Wissen um die eigene Gesundheit und auch

das Entspannen und Erholen durch Wellnessen

noch enger zusammengerückt. Sind sich diese

beiden Aspekte doch so ähnlich.

Mit steigendem Bewusstsein um den Zusammenhang

von Gesundheit und Life-Work-Balance

legen immer mehr Menschen Wert auf

Wellness als Ausgleich zum anstrengenden Alltag.

Wellness kann vieles bedeuten – ob einfach

„nur“ Entspannung und Erholung, regelmäßige

Besuche in der Sauna zur Stärkung des Immunsystems

oder Massagen zur Lockerung der Muskulatur

– jeder hat meist eine ganz individuelle

Vorstellung davon.

Kur und Wellness, Entspannung und Gesundheit

Selten ist das Angebot vielseitiger als in der

Thermenwelt Bad Füssing. Edle Thermenhotels,

spezialisierte Wellness- und Gesundheitshotels,

charmante, familiäre Drei-Sterne-Hotels und

moderne State-of-the-Art Häuser verwöhnen

alle, die sich ein paar Tage Wohlfühlzeit gönnen

möchten.

Viele Hotels, 2 Thermen – alle sind nur auf eines

ausgerichtet: Ihnen den perfekten Wellness-Urlaub

zu bereiten. In diesem Punkt sind alle gleich

– der Unterschied liegt im Detail. Soll es ein kleines

Familienhotel mit Frühstück sein oder ein

Wellnesshotel mit Verwöhnpension? Darf es ein

Haus mit hipper Einrichtung oder doch lieber ein

klassisches Haus sein? Für jeden Geschmack findet

sich hier das richtige.

Abgerundet wird der Aufenthalt in der Thermenwelt

in einer der beiden Thermen: Diverse

Becken zum Wohlfühlen und Entspannen mit

Temperaturen zwischen 28 und 42 Grad, Kneippbecken

für die Durchblutung, Salzwasserlagune,

Wellenbad und viele verschiedene Ruhebereiche.

Zwischen den Badegängen den Körper mit einem

Peeling vorbereiten für eine duftende Massage

oder einer Wohlfühlcremepackung.

Thermenwelt Füssing – ein Ort für Erholung und

Entspannung. Einfach mal die Flucht aus dem

Alltag antreten und es sich gut gehen lassen.

78 / 79


THERMENWELT FÜSSING


STERNSTUNDEN

IM PARKHOTEL

Nicht nur Gourmets können nach Lust und Laune im Feinschmeckerrestaurant „Toskana“

Köstlichkeiten der internationalen feinen und leichten Küche genießen. Ob Beauty, Wellness,

Golf oder Erholung, die Ansprüche sind je nach Gast unter schiedlich, aber eines ist immer

gleich: die Freude, für Sie da zu sein.

Herzlichst

Ihre Familie Stopp

PARKHOTEL STOPP OHG · FAMILIE STOPP

Waldstraße 16 · 94072 Bad Füssing · Deutschland · Tel.: +49 (0) 8531 9280 · Fax: +49 (0) 8531 2061

E-Mail: team@parkhotel.stopp.de · www.parkhotel.stopp.de

80 / 81


HOTEL

HOLZAPFEL

Wellness & Genuss in

perfekter Kombination.

Arrangement

KLEINE AUSZEIT

2 ÜBERNACHTUNGEN INKLUSIVE

■ Verwöhnpension Plus (Frühstücksbuffet,

Lunchbuffet, Menüwahl am Abend)

■ Eintritt in den hauseigenen Spabereich

und die öffentliche Therme EINS

■ einer Meridian Bürstenmassage

■ einem Orangen-Kräuterbad

■ einem Glas Sekt an der Hotelbar

AB € 284

p.P. im DZ

AB € 304

p.P. im EZ

KONTAKT & BUCHUNG

Hotel Holzapfel

Thermalbadstraße 4 + 5

94072 Bad Füssing

Tel: +49 (0) 8531 / 957-0

info@hotel-holzapfel.de

www.hotel-holzapfel.de

THERMENWELT FÜSSING


82 / 83


THERME EINS: WELLNESS-

URLAUB IN BAD FÜSSING

Einfach die Seele baumeln lassen, Wellness, Beauty und Genuss:

Die Partnerhotels Holzapfel und Thermenresort Köck bieten durch den

exklusiven Bademantelgang zur THERME EINS mit SAUNAHOF ein

besonderes Wohlfühlerlebnis.

Ausschlafen, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet

genießen, den Wellnesstag starten mit einer tollen

Aromaölmassage, duftende Saunaaufgüsse

erleben, schwerelos im Thermalwasser schwimmen

und sich kulinarisch verwöhnen lassen – die

THERME EINS und seine Partnerhotels bieten

Erholung und Wellness pur.

„Entspannung, Wellness und Gesundheit“ lautet

der Leitgedanke der THERME EINS: zwölf unterschiedlich

temperierte Becken (29 - 42° C) bieten

ein besonderes Erlebnis. Einzigartig ist auch der

SAUNAHOF mit seinem urigen Ambiente eines

Rottaler Vierseithofes, der eine Vielzahl an saisonal

wechselnden Peelings und Aufgüssen bietet.

Ob eintägiges Wellness, entspannte Tage mit

Freunden oder ein mehrtätiger Wohlfühlurlaub –

es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

INFOS

Kurallee 1 · 94072 Bad Füssing

Tel. +49 (0)8531 / 9446 - 0

info@thermeeins.de

www.thermeeins.de

www.facebook.com/thermeeins/

www.instagram.com/thermeeins/

THERMENWELT FÜSSING


84 / 85


DIE THERMENWELT FÜSSING.

DIE VIELFÄLTIGSTE

THERMENWELT IN EUROPA.

Nachhaltige Urlaubserlebnisse in den führenden Thermenhotels

mit Anspruch in Bad Füssing.

Das wärmste Thermalwasser der Thermenwelt

ist seit jeher unser Markenkern und unsere DNA,

so der Geschäftsführer Günter Köck. Lebensquellen

der Thermenwelt in Bad Füssing mit

Anspruch. Das köstliche Nass der Therme in Bad

Füssing für Sie arrangiert. Wie freuen uns, Ihnen

die schönsten und exklusivsten Thermenhotels,

die hervorragend bewertet wurden, vorstellen zu

dürfen. Hier in der Thermenwelt in Bad Füssing.

www.thermenwelt-fuessing.com

RICHSTEINS POSTHOTEL

3* Superior Wellnesshotel

www.richsteins-posthotel.de

KURHOTEL ZINK

Wellness- und Kurhotel

www.kurhotel-zink.de

THERMENHOTEL GASS

Thermenhotel

www.thermenhotel-gass.de

CAMPING MAX 1

5* Wellness- und Thermalcamping

www.campingmax.de

DAS MÜHLBACH

5* S Thermalhotel

www.muehlbach.de

EICHBERGER REISEN

Reisebüro

www.eichberger-reisen.de

LUDWIG THOMA

Thermalhotel

www.johannesbad-hotels.com

KÖNIGSHOF

4* Hotel

www.johannesbad-hotels.com

HOTEL JAGDHOF

Vitalhotel

www.johannesbad-hotels.com

THERMENWELT FÜSSING


FÜSSINGER HOF

Hotel

www.johannesbad-hotels.com

JOHANNESBAD THERME

Therme

www.johannesbad-therme.de

THERME EINS

Therme

www. thermeeins.de

THERMALRESORT KÖCK

4* Thermenhotel

www.koeck.de

HOTEL HOLZAPFEL

4* S Wellnesshotel

www.hotel-holzapfel.de

SCHWEIZER HOF

4* Thermenhotel

www.schweizer-hof.bayern

ROTTALER HOF

Appartementhotel

www.rottaler-hof.de

HOTEL WITTELSBACH

Thermenhotel

www.kurhotel-wittelsbach.de

QUELLENHOF

4* Thermenhotel

www.hotel-quellenhof.de

PARKHOTEL STOPP

4* Thermenhotel

www.parkhotel.stopp.de

ORTNER‘S RESORT

4* S Wellnessresort

www.ortners-resort.com

HOTEL FRECHDACHS

4* S Hotel

www.frechdachs-hotel.de

THERMEN

19 HOTELS

THERMEN

45 BECKEN 1.124 ZIMMER

& SUITEN

86 / 87


DINGOLFING –

LIEBENSWERT

& KONTRAST-

REICH

Dingolfing liegt mitten im niederbayerischen

Hügelland an der Isar,

eingebettet in grüne Natur, hat

Geschichte und ist mit ihren Traditionen

verwurzelt.

Viele kennen Dingolfing als Autostadt. Dahinter

verbirgt sich eine spannende Geschichte, die mit

einer Sämaschine beginnt und ihren Aufstieg

mit dem legendären Goggomobil bis hin zum

Hightech-BMW nimmt. Im Museum Dingolfing,

untergebracht in einem mittelalterlichen Gebäudekomplex

in der Oberen Stadt, wird die Erfolgsgeschichte

der Firma Glas und der Werdegang

der Bayerischen Motorenwerke, die 1966 die Firma

Glas übernommen haben, gezeigt. Zu sehen

sind zahlreiche Exponate, die bei jedem Autoliebhaber

die Augen vor Freude strahlen lassen.

Dingolfing ist eine lebendige Stadt. Brunnen

und Wasserspiele plätschern auf den Plätzen,

Cafés und Restaurants und der Wochenmarkt

am Dienstag und Freitag verbreiten gute Laune.

Gerne erzählen die Dingolfinger Stadtführer bei

einem Rundgang Geschichten und Gschichterl

aus dem Alltagsleben und zeigen Dingolfing abseits

der üblichen Pfade. Der Dingolfinger Multimediaguide

als App eignet sich hervorragend,

um die Sehenswürdigkeiten wie Storchenturm,

Hochbrücke, Herzogsburg, Stinkerturm oder die

Stadtpfarrkirche St. Johannes auf eigene Faust

zu erkunden.

Die idyllische Lage inmitten einer alten Kulturlandschaft

und herrlicher Natur bietet sich nicht

nur für Spaziergänge durch die Stadt an, sondern

macht Dingolfing zum auch perfekten Ausgangspunkt

für Radtouren und Wanderungen.

Die Dingolfinger Rad- und Wanderkarte zeigt

vier Tourenvorschläge, die sowohl für Radfahrer

als auch für Spaziergänger und Wanderer geeignet

sind.

Dingolfing, eine Stadt, die auch Sie begeistern

wird! Kommen Sie mit uns auf eine Reise zu

Dingolfings Menschen, Kunst und Kultur.

Einfach den QR-Code herunterladen

und die bewegende Geschichte

Dingolfings erleben…

INFOS

Informationszentrum im Bruckstadel

Fischerei 9 · 84130 Dingolfing

Tel. +49 (0)8731 / 327 100

tourismus@dingolfing.de

www.dingolfing.de

OSTBAYERN / DINGOLFING


PREMIUMRADTOUREN

M

ISARRADWEG VON DER MÜNDUNG

ÜBER DINGOLFING BIS ZUR DONAU

L

DINGOLFING LÄNDLICHES LEBEN –

STÄDTISCHE GENUSS .. TOUR

19:00 h 275 km 770 m 1660 m

1:00 h 14 km 200 m 170 m

Ein Klassiker in Ober- und Niederbayern. Dieser

Flussradweg ist auch in viele Teilabschnitte teilbar

und die Strecken sind fast überall an das DB

angeschlossen.

S DINGOLFING – LANDAU UND ISARRAD-

WEG ZURÜCK VIA SANCTI MARTINI

PILGERWEG

4:15 h 71 km 780 m 710 m

Pilgerweg „Via Sancti Martini“ Etappe Landau

a.d. Isar mit MTB gefahren. Die Strecke Dingolfing-Landau

ist meistens auf landwirtschaftlichen

Feldwegen und teilweise gut fahrbare Fußwege.

Die Strecke Landau-Dingolfing fährt man

auf dem Isarradweg und Bockerlbahnradweg.

M DINGOLFING-FRONTENHAUSEN-

LANDAU-AUFHAUSEN-DINGOLFING

Bauernhöfe und der Vertrieb ihrer Erzeugnisse in

der Stadt – diese Radtour finden Sie in dem Buch

„DINGOLFING entdecken“, erhältlich im Bruckstadel

in Dingolfing.

M DINGOLFING – RADWEG DER

VERSUNKENEN SCHLÖSSER

4:25 h 66 km 440 m 440 m

Bei Bergfahrten mit herrlichen Aussichtspunkten,

alte Adelssitze in Niederbayern erkunden.

S DINGOLFING IN DAS AITRACHTAL

2:40 h 40 km 340 m 340 m

Eine anspruchsvolle Radtour mit starken Steigungen

und wundervollen Ausblicken!

4:20 h 78 km 470 m 420 m

Schöne Rundtour an der Isar entlang und durch

das Hügelland südl. von Dingolfing.

L

DINGOLFING UND MITTLERES VILSTAL

2:30 h 42 km 290 m 280 m

Leichte Familienrundtour an Isar und Vils mit Bademöglichkeiten.

L DINGOLFING „LEBENSADER WASSER TOUR“

1:35 h 24 km 60 m 60 m

Die Nutzung der Isar bei Dingolfing - diese Radtour

finden Sie in dem Buch „DINGOLFING entdecken“,

erhältlich im Bruckstadel in Dingolfing.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

DINGOLFING / RADTOUREN 88 / 89


DAS CAPRIMA IN DINGOLFING –

IHR URLAUBSTAG DIREKT

VOR DER HAUSTÜR

Tauchen Sie ein in eine Welt voller Badespass

und Erholung für die ganze Familie.

Im Caprima ist immer etwas los! Das Erlebnisbad

bietet im Innenbereich ein mehr als 600 m 2

großes Wellenbecken mit Brandungsstrand, ein

35°C warmes Heißwasserbecken mit Massagedüsen

inklusive Außenbecken, sowie die Palmen-grotte

zum Abschalten und Entspannen. Es

lässt sich also auch bei Regenwetter im Caprima

wunderbar aushalten.

Und falls bei so viel Badespaß mal der kleine

oder große Hunger aufkommt, kann man sich im

Caprima-Restaurant „Intermezzo“ mit warmen

und kalten Leckerbissen verwöhnen lassen.

Winterzeit ist Saunazeit! Relaxen Sie in der völlig

neu gestalteten Wellnesslandschaft, die vom

Deutschen Saunabund als 5*Premiumanlage

BAYERN / OSTBAYERN / DINGOLFING


DEUTSCHER SAU NA-BUND

zertifiziert wurde und tanken Sie neue Kraft,

um dem stressigen Alltag zu entfliehen. Es warten

diverse Saunen mit stündlichen Aufgüssen,

Dampfbäder und ein Außenpool sowie ein Eisbrunnen

zum Abkühlen auf unsere Saunagäste.

Beugen Sie Atemwegsinfekten vor, stärken Sie

Ihr Immunsystem oder relaxen Sie ganz einfach

im orangerot leuchtenden Sole-Inhalationsraum.

Wer ausgiebig ruhen möchte, für den gibt es neben

den Sitz- und Liegemöbeln im Wintergarten

zusätzlich Schaukelliegen, die zum Träumen einladen.

Ein Highlight sind neben der Erdsauna, dem

Gesundheitspfad und verschiedenen Relax-

Zonen die neuen Panorama-Saunen im Außenbereich,

in denen die Besucher entspannt den

Blick über Dingolfing und die Natur schweifen

lassen können. Zusätzlich zur gemischten Sauna

bietet das Caprima von Montag bis Freitag

einen speziellen Bereich für Damen an. Hier

gibt es einen Wintergarten, eine Rosensauna,

ein Dampfbad und einen kleinen, aber feinen

Freibereich. Am Wochenende wird der Damenbereich

zum gemischten Bereich.

Die Cafeteria lädt Sie auch im Saunabereich auf

einen Snack oder eine Erfrischung ein, damit Sie

sich für den nächsten Aufguss stärken können.

Unschlagbar sind die Eintrittspreise: Der Tageseintritt

in das Freizeitbad (ohne Sauna) kostet

für die ganze Familie nur 15,00 Euro. Erwachsene

zahlen in der 5*Premium-Sauna inkl. Nutzung

des ganzen Badebereichs, für den ganzen Tag

nur 12,00 Euro!

Also nichts wie hin ins Caprima Dingolfing – die

Insel der unbegrenzten Badefreude!

Alle aktuellen Preise und Öffnungszeiten finden

Sie auf unserer Website www.caprima.de

INFOS

Caprima Dingolfing

Stadionstr. 44

84130 Dingolfing

Tel. +49 (0)8731 / 46 14

www.caprima.de

www.facebook.de/caprima.dingolfing

Geöffnet: 10 - 22 Uhr

FREIZEITBAD CAPRIMA 90 / 91


© Stefan Dantinger

DER MOUNTAINBIKE-

HOTSPOT SANKT ENGLMAR

IM BAYERISCHEN WALD

Locals wissen ein Lied über ihr

superbes Trailgebiet in der ältesten

Mountainbike-Region Deutschlands

zu singen.

Berge, Täler, atemberaubende Panoramablicke

satt. Mehrere Tausendergipfel umkranzen den

Luftkur- und Genussort, weswegen sich die

Location als Ausgangspunkt für erlebnisreiche

MTB-Touren hervorragend eignet. Die magische

Anziehungskraft des Traumreviers kommt

nicht von ungefähr, schließlich besticht das Mittelgebirge

des Bayerischen Waldes sowohl mit

Einsteigertouren als auch flowigen bis ausgesetzten

Singletrails im Steilgelände. Ob knochige

Wurzelpassagen, anspruchsvolle Up- and

Downhills oder sanfte Wiesenteppiche – sowohl

hartgesottene und begnadete Fahrtechniker wie

auch E-Biker und lässige Tourenbiker finden klasse

Routen, die dem jeweiligen Leistungsniveau

entsprechen. Am Pumptrack können die Ehrgeizigen

an ihrer Technik feilen und im Bikepark am

Hochpröller vergnügen sich die Freerider auf drei

verschiedenen Lines.

Der Etappenort Sankt Englmar hat durch seine

Lage an der TRANS BAYERWALD eine zusätzliche

Aufwertung als MTB-Hot-Spot erfahren.

Bikefreundliche Gastgeber haben sich auf die

speziellen Bedürfnisse des Offroad-Publikums

schon längst eingestellt.

INFOS

Tourist-Info Sankt Englmar

Rathausstraße 8

94379 Sankt Englmar

Tel. +49 (0)9965 / 840 320

kontakt@tourist-info.sankt-englmar.de

www.urlaubsregion-sankt-englmar.de

OSTBAYERN / BAYERISCHER / BAYERISCHER WALD WALD

54 / 55


MOUNTAINBIKE-TOUREN

S VOGELSANG VON ST. ENGLMAR

35 km 920 m 920 m

Rundtour von St. Englmar nach Ödwies und über

den oberen Mühlgrabenweg und Wanderweg Nr.

7 nach Kalteck. Abwechslungsreiche Vorwald-

Tour mit anspruchsvollen Berg- und Talpassagen.

Ziel der Runde sind die Felsformationen des Regensburger-

und Klostersteins am Vogelsang mit

guten Fernsichten. Waldabschnitte wechseln mit

weitläufigen freien Teilen bei Tafertsried und Lindenau.

Herrliche Fernsichten vom Pröller, von Hinterwies,

..

Maibrunn, St. Englmar, Meinstorf, Hirschenstein

und Predigtstuhl bereichern die Runde.

M KÄSPLATTEN-UMRUNDUNG

VON ST. ENGLMAR-AHORN

20 km 520 m 520 m

Die Käsplatte liegt nördlich von St. Englmar zwischen

den Orten Kolmberg und Hinterwies. Die

Rundtour führt uns erst entlang der Pröller-Westseite

und dann weitläufig um die Käsplatte.

S ARBERLANDRUNDEN-ABSCHNITT

OBERBREITENAU-KRONBERG VON

ST. ENGLMAR

116 km 2770 m 2770 m

Sehr schöne Panoramen nach fast allen Richtungen

lassen Naturfreundherzen höher schlagen.

Die höchsten Punkte der Tour sind der Hirschenstein

(1095 m) und der Breitenauriegel (1114 m).

Der Fluß Regen wird zweimal überquert (Brücke

bei Regen und Staumauer des Höllensteinkraftwerks).

Mit einer Übernachtung in Bischofsmais

kann man die Tour aufteilen und sie damit leichter

bewältigen.

S OBERBREITENAU UND

EINÖDRIEGEL VON ST. ENGLMAR

57 km 1610 m 1610 m

Rundtour zum Bikepark am Geißkopf über Hirschenstein,

Kalteck, Vogelsang, Bergern, Loderhart

und Landshuter Haus. Rückfahrt über Geißkopf,

Einödriegel, Gotteszell, Öd und Platzl.

Aussichtsreiche Tagestour mit viel „auf und ab“

durch schöne und abwechslungsreiche Landschaft.

Auf der Strecke wechseln sich Straßen,

Wander- und Forstwege und interessante Single-

Trails ab.

S

ST. ENGLMAR-RUNDE AB

OT PREDIGTSTUHL

40 km 1270 m 1280 m

Rundtour entlang der Grenzen der Gemeinde

St. Englmar vom Wanderparkplatz St. Englmar,

Ortsteil Predigtstuhl. Anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche

Tour durch drei Täler und über

vier Tausender. Sportliche Trailabfahrten und

-anstiege wechseln mit flacheren Passagen, kurzen

Straßen- und längeren Forstwegabschnitten.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

SANKT ENGLMAR / RADTOUREN 92 / 93


MTB-TOUREN

RUND UM DEN

LAMER WINKEL

Aktion – Abenteuer – Naturgenuss:

mehr Bayerischer Wald geht nicht!

Vom Genussradeln bis hin zum abenteuerlichen

Mountainbiken. Im Lamer Winkel können Sie sich

auspowern! 300 km Bergradeln zwischen Arber,

Osser und Riedelstein. Ausgewählte Touren führen

den Radler zu den schönsten Plätzen. Knackige

Anstiege werden mit tollen Ausblicken und

rasanten Abfahrten belohnt. Aber auch der Genussbiker

kommt voll auf seine Kosten.

Durch die zentrale Lage am Bayerwaldkönig

„Großer Arber“ ist der Lamer Winkel idealer Ausgangspunkt

um mit dem Mountainbike oder E-

Bike die schönsten Flecken im Bayerischen Wald

oder Böhmerwald zu erkunden.

Wer es eher gemütlich angehen will, für den sind

die Tourenvorschläge durch den Hochwald zu

den Einödhöfen der Waldbauern mit urigen Einkehrmöglichkeiten

genau das Richtige. Auf die

Spitze treiben kann man es, wenn man mit dem

Bike den höchsten Waldbergen dieser Region zustrebt.

Vom Osser oder vom Arberplateau aus

begrenzen oft erst die Alpen den Weitblick.

Einige markierte MTB-Touren im Lamer Winkel

sehen Sie auf der nächsten Seite. Die dazu

passende Tourenkarte erhalten Sie in unseren

Tourist Infos oder online. Darin enthalten sind

sieben markierten Touren im Lamer Winkel für

Mountainbike & E-Bike, über den Etappenabschnitt

„TransBayerwald“ und „IronCurtainTrail“,

genauso wie Tipps über den Lamer-Winkel-

Arber-Radweg, den Zellertal-Radweg und Informationen

zu unseren E-Bike Ladestationen:

www.bayerischer-wald.org/lamer-winkel/

freizeit/radeln-biken/mountainbike-e-bike

INFOS

Tourist-Information Lam

Marktplatz 1 · 93462 Lam

Tel. +49 (0) 9943 / 777

tourist@lam.de

www.lamer-winkel.bayern

OSTBAYERN / BAYERISCHER WALD / LAMER WINKEL


PREMIUMRADTOUREN

S MTB-TOUR 1 OSSER-TOUR

2:00 h 22 km 550 m 550 m

Startpunkt ist die Tourist Info in Arrach. Falls jemand

von Lam aus starten möchte, ist das kein

Problem, denn von Arrach aus geht es zunächst

auf dem Lamer Winkel-Arber Radweg nach Lam.

Vom Lamer Marktplatz fahren wir stetig ansteigend

in den kleinen Ort Lambach. Der weitere

Weg vorbei an der Gusseisernen Madonna und Künischen

Kapelle bis unterhalb des Gr. Ossers, das

ist der schweißtreibendste Teil der Strecke. Zu Fuß

werden die letzten Höhenmeter bis zum Gipfel des

Gr. Ossers zurückgelegt. Der Gipfel belohnt uns

mit einer weiten Rundsicht auf die Bayerwald- und

Böhmerwaldberge und Täler. Zurück nach Lam

fahren wir fast stets auf anspruchsvollen Trails. Ab

Lam nehmen wir dann wieder den Radweg zurück

nach Arrach.

S MTB-TOUR 7 MÜHLRIEGEL-

SCHAREBEN-TOUR

S MTB HIGHLIGHT VON LAM

..

AUF DEN GROSSEN ARBER

5:00 h 43 km 1450 m 1460 m

Diese Tour ist eines der Highlights der MTB-Routen

im Lamer Winkel. Startpunkt ist die Tourist Info in

Arrach. Bergwärts geht es auf der Asphaltstraße

nach Eschlsaign. Von dort erreichen wir über

Forstwege das Eck. Über Wald- und Forstwege

geht es stetig hinauf nach Schareben (Einkehrmöglichkeit).

Hier stärken wir uns für das Finale

der Tour. Ein herrliches Panorama begleitet uns auf

der Strecke über die Chamer Hütte bis hinauf zum

Gipfel des Gr. Arbers. Am Gipfel wartet eine herrliche

360°-Aussicht über den Bayerischen Wald und

Böhmerwald. Vom Arber runter ins Tal nehmen wir

zum Teil sehr anspruchsvolle Wegabschnitte und

Trails. Ein kurzer Abstecher zum Kleinen Arbersee

ist möglich. In Lohberg folgen wir dem Lamer Winkel-Arber

Radweg über Schwarzenbach und Lam

zurück nach Arrach.

3:20 h 28 km 700 m 720 m

Startpunkt ist die Tourist Info in Arrach. Bergwärts

geht es auf der Asphaltstraße nach Eschlsaign.

Von dort erreichen wir über Forstwege das Eck.

Hier ist es noch nicht geschafft, denn von da an

werden wir nochmals gefordert. Auf stetig ansteigenden

Waldwegen und Forststraßen arbeiten wir

uns den Berg hinauf. Am Mühlriegel angekommen

genießen wir einen Ausblick auf das darunterliegende

Zellertal und die gegenüberliegende Bergkette

mit Brotjacklriegel, Pröller, Hirschenstein und

Geißkopf. Der Rückweg führt talwärts über Forstwege

und Trails vorbei am Einödhof „Vorderöd“ in

den Ort Lam. Hier geht es gemütlich weiter über

Frahels zum Arracher Seepark und zurück zum

Ausgangspunkt.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

LAMER WINKEL / RADTOUREN

94 / 95


FERIENREGION

STIFTLAND

Aufsitzen und losradeln – aktiv im

Oberpfälzer Wald: Die Ferienregion

Stiftland ist ein ideales Urlaubsparadies

für reizvolle Radtouren in alle

Himmelsrichtungen.

Im „Land der 1000 Teiche“ bieten sich großartige

Ausblicke, idyllische Plätze und gemütliche Gaststätten.

Der Wondreb-Radweg führt Sie durch

viele Gemeinden des Stiftlandes. Ausgangspunkt

ist die Klosterstadt Waldsassen mit seiner imposanten

Stiftsbasilika und der von Hand geschnitzten

Klosterbibliothek. Und vielleicht möchten Sie

gleich noch einen Abstecher zur Dreifaltigkeitskirche

Kappl mit dem Rad machen. Durch die Tirschenreuther

Teichpfanne mit der Himmelsleiter

lässt es sich wunderbar Radeln. Natürlich gehört

eine gemütliche Einkehr in einer Wirtschaft zum

gelungenen Abschluss eines rundum geglückten

Ferientages. Oder Sie lassen sich einfach von unserem

„Picknickservice“ verwöhnen.

Gerne können Sie auch individuell geführte Radtouren

buchen! E-Bikes stehen für Sie in vielen

Tourist-Informationen des Stiftlandes zur Ausleihe

zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen Karten

und Tourentipps per Post zu oder schauen Sie

einfach auf dem Tourenportal auf unserer Homepage

nach. Hier finden Sie alle Radtouren in der

Ferienregion Stiftland.

INFOS

Ferienregion Stiftland

Basilikaplatz 3

95652 Waldsassen

Tel. +49 (0)9632 / 88 160

info@ferienregion-stiftland.de

www.ferienregion-stiftland.de

ITALIEN

50 / 51


PREMIUMRADTOUREN

S GRÜNES DACH RADWEG HOF-

BAYER. EISENSTEIN MEHRTAGESTOUR

20:20 h 304 km 3640 m 3460 m

Der Grünes Dach Radweg erschließt Ihnen zusätzlich

seitlich der Trasse einen breiten Korridor von

Haupt-Radwegen des bayerisch-tschechischen

Grenzgebietes. Er ist sehr abwechslungsreich und

fordert für die gesamte Länge Ausdauer.

Der ICT ist als europäische Fernradroute Eurovelo

13 von der Barentsee bis zum Schwarzen

Meer entlang des einstigen Eisernern Vorhangs

geplant. Rund 9.500 km begleitet er diesen von

der norwegisch-russischen Grenze durch 20 Länder

bis zur Grenze zwischen Bulgarien und der

..

Türkei. Die im Oberpfälzer Wald ausgeschilderte

Hauptroute verläuft weitgehend auf deutscher

Seite, wechselt im Bereich Rozvadov zum Denkmal

der Durchtrennung des Eisernen Vorhangs

und zum dortigen Grenzmuseum, dann über den

Grenzübergang Waidhaus auf dem Bockl-Radweg

nach Eslarn und ab Friedrichshäng zurück

auf die tschechische Seite.

M

WALDNAABTAL-RADWEG

L

WONDREB-RADWEG

5:30 h 83 km 930 m 460 m

Der Radweg führt bis Neustadt a.d.Waldnaab zunächst

abseits des Talraumes. Bis Unterwildenau

verläuft er flussbegleitend auf ebener Strecke bis

zum Zusammenfluss von Haide- und Waldnaab.

L SIBYLLEN-RADWEG (STIFTLAND)

1:30 h 26 km 360 m 360 m

Oberpfälzer Wald: Radrunde Waldsassen-Bad

Neualbenreuth-Sibyllenreuth-Mitterhof.

M WALDSASSEN – MARKTPLATZ CHEB

(EGER) RUNDE

3:15 h 53 km 330 m 330 m

Schöne Radtour nach Eger (CZ) in diese historische

Stadt.

S IRON CURTAIN TRAIL - ICT EUROVELO 13

TEILSTRECKE

1:30 h 23 km 140 m 170 m

Ein Kultur-Natur-Ausflug mit dem Rad. Von der

Waldnaab durch die Teichwälder der Wondreb-

Senke zur Klosterkultur. Beginnend im Naturschutzgebiet

Waldnaabtal bei Falkenberg – mit

seiner imposanten Burg – geht der Radweg bequem

und flach verlaufend über die Zoigl- und Porzellanstadt

Mitterteich zur Klosterstadt Waldsassen

mit ihren zahlreichen touristischen Attraktionen.

Der Radweg ist durchgehend markiert.

L VIZINALBAHNRADWEG (WIESAU -

BÄRNAU/OPF)

1:00 h 25 km 170 m 70 m

Familienfreundliche Strecke durch viel Natur im

Oberpfälzer Wald. Die gesamte Strecke auf ehemaliger

Bahntrasse ist bis auf ca. zwei Kilometer

im Bundesnaturschutzgroßprojekt Waldnaabaue

geteert, ansonsten wassergebundene gesandete

Decke.

10:20 h 153 km 2390 m 2360 m

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OSTBAYERN / OBERPFALZ / FERIENREGION STIFTLAND / RADTOUREN 96 / 97


DAS OBERPFÄLZER SEENLAND

Radel- und Wandervergnügen in der wasserreichsten Region

Ostbayerns. Dank seiner idyllischen Lage ist das Oberpfälzer

Seenland ein wahres Radel- und Wanderparadies.

Mehr als 700 Kilometer gut ausgeschilderte Radund

Wanderwege erschließen die Region und bieten

Einblicke in Natur, Kultur und Traditionen der

Seeland-Gemeinden. Zahlreiche Rad- und Wandertouren

bringen Sie an die schönsten Plätze

und spannende Lehrpfade vermitteln Wissenswertes

über die Region. Erleben Sie die wunderschöne

Hügellandschaft des Oberpfälzer Seenlandes

bei einer ausgedehnten Radtour oder

einer abwechslungsreichen Wanderung und entdecken

Sie die heimische Pflanzen- und Tierwelt

hautnah und fernab der Hektik des Alltags. Doch

nicht nur Rad- und Wanderfreunde kommen in

der wasserreichsten Region voll auf ihre Kosten.

Egal ob Baden, Bootswandern, Wasserskifahren,

Segeln, Surfen, Tauchen oder StandUp-Paddling

- das Oberpfälzer Seenland ist DIE Urlaubsregion

für jeden, der sich gerne ins nasse Vergnügen

stürzt. Traumhaft gelegene Seen und Flüsse umgeben

von idyllischen Naturlandschaften sorgen

für unvergessliche Augenblicke und pures Freizeitvergnügen.

INFOS

Zweckverband Oberpfälzer Seenland

In der Oder 7 a

92449 Steinberg am See

Tel. +49 (0)9431 7593-42

info@oberpfaelzer-seenland.de

www.oberpfaelzer-seenland.de

OSTBAYERN / OBERPFALZ / OBERPFÄLZER SEENLAND


PREMIUMRADTOUREN

L MURNER SEE RUNDE VON WACKERSDORF

2:00 h 29 km 190 m 190 m

Entdecken Sie Wackersdorf und Steinberg am

See – im Herzen des Oberpfälzer Seenlandes! Auf

Ihrer Radtour, die Sie am besten am Großparkplatz

beim Murner See (Industriestraße) starten,

umrun den Sie neben dem Murner See im Norden

auch den größten See Ostbayerns, den Steinberger

See, im Süden.

M NAABTAL-RADWEG

9:00 h 93 km 660 m 690 m

Der Naabtal-Radweg führt von Luhe-Wildenau

bis Regensburg und folgt meist dem natürlichen

Verlauf der Naab. Das wohl markanteste Merkmal

dieses Radweges sind die vielen Burgen entlang

der Strecke.

M REGENTAL-RADWEG (2 TAGE)

11:05 h 166 km 1410 m 1020 m

Der Regental-Radweg führt von Regensburg auf

flussnahen Radwegen nach Nittenau und weiter

entlang idyllischer Flussauen über Roding und

Cham nach Miltach. Er verläuft dann im abwechslungsreichen

Regental durch eine bezaubernde

Waldlandschaft über Viechtach, Regen und Zwiesel

zum Grenzübergang Bayerisch Eisenstein.

M SCHWEPPERMANN-RADWEG

(NEUMARKT/OPF - SCHWARZENFELD)

5:30 h 80 km 610 m 670 m

Der westliche Teil ist etwas anspruchsvoller, der

östliche Teil verläuft auf ebener Strecke durch

die Amberg-Bodenwöhrer-Bucht. Frühe Klostergründung

Kastl, mittelalterliche Eisenstadt und

historische Fürstenstadt Amberg. Der Radweg

..

verläuft auf wenig befahrenen Flurwegen, auf separaten

Radwegen (ehemalige Bahnlinie).

M OBERPFÄLZER SEENLAND RADWEG

(2 TAGE)

12:00 h 122 km 1060 m 1060 m

Dieser Rundweg führt mit seinen ca. 122 km

durch das Land der tausend Möglichkeiten: Im

Oberpfälzer Seenland liegt mit dem Steinberger

See der größte See Ostbayerns.

M BIERTOUR OBERPFÄLZER SEENLAND

6:40 h 100 km 600 m 600 m

Erleben Sie eine entspannte zweitägige Rundtour

(99 km) vorbei an der Bierpanscherburg Stockenfels,

den Historischen Felsenkellern Schwandorf,

traditionellen Brauereien und gemütlichen Biergärten.

M OBERPFÄLZER RADL-WELT-

WASSERWELTEN

5:40 h 85 km 390 m 390 m

Wasser soweit das Auge reicht! Genüsslich zu

radelnde Flusstäler wie das Naab- oder Regental

und idyllisch dahinschlängelnde Flüsse wie

die Schwarzach wechseln sich ab mit den weiten

Wasserflächen des Oberpfälzer Seenlandes.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OBERPFÄLZER SEENLAND / RADTOUREN 98 / 99


DRACHENSTICH-

FESTSPIELE

05. - 21.08.2022

DER FURTHER DRACHE –

EINE LEGENDE LEBT

Jedes Jahr lockt der „Further Drachenstich“, das älteste Volksschauspiel

Deutschlands, im August Tausende Begeisterte nach Furth im Wald.

Die Zuschauer erwartet in der Arena am Further

Stadtplatz eine aufwändige Inszenierung voller

Dramatik und Mystik. In zwölf Festspielaufführungen

mit 350 Laiendarstellern im Herzen der

Stadt beginnt eine Zeitreise ins Mittelalter. Die

Festtage rund um das Volksschauspiel werden

von einem großen historischen Festzug, einem

historischen Kinderfest, dem „Cave Gladium“,

einem mittelalterlichem Lagerleben mit Markt

sowie einem bayerischen Volksfest mit Vergnügungspark

begleitet.

Außerhalb des Festspiels kann man „Tradinno“, den

größten Schreitroboter der Welt (mit Eintrag im

Guinnessbuch der Rekorde), von April bis Oktober

in seiner Drachenhöhle auf dem Festplatz besuchen.

Bei einem Rundgang durch die Drachenhöhle

findet man Informationen über die Geschichte der

Drachen in Furth im Wald, das Festspiel sowie die

Technik des Drachen. Bei den Führungen „Bewegter

Drache“ (Termine: www.further-drache.de)

kann man Tradinno live und in voller Aktion erleben,

wie er feuerspeiend auf die Höhlenbesucher

zuschreitet. Von November bis März wohnt er

im Landestormuseum auf dem Schlossplatz.

INFOS

DRACHENSTICH-FESTSPIELE E.V.

Stadtplatz 4 · 93437 Furth im Wald

Tel. +49 (0) 9973 / 509-70

drachenstich@furth.de

www.drachenstich.de

DRACHENHÖHLE

Eschlkamer Str. 10a

93437 Furth im Wald

Tel. +49 (0) 9973 / 509-80

info@further-drache.de

www.further-drache.de

OSTBAYERN / OBERPFALZ / FURTH IM WALD

100 / 101


THERMEN

IN BAYERN

© Rottal Terme Bad Birnbach

© Johannesbad Therme Bad Füssing


In Bayern erwartet Sie eine Vielzahl von spektakulären Thermen mit

entspannenden Heilwasser-, Massage-, Sauna- und Wellness-Angeboten.

Hier ist z.B. die größte Therme der Welt in Erding, das exotische Südseeparadies

Bad Wörishofen oder die Natur Therme Bedernau beheimatet.

BAYER. GOLF- UND

THERMENLAND

THERME EINS UND

SAUNAHOF BAD FÜSSING

Kurallee 1 · 94072 Bad Füssing

www.thermeeins.de

JOHANNESBAD THERME BAD FÜSSING

Johannesstraße 2

94072 Bad Füssing

www.johannesbad-therme.de

EUROPA THERME BAD FÜSSING

Kurallee 23

94072 Bad Füssing

www.europatherme.de

OSTBAYERN

KURFÜRSTENBAD AMBERG

Kurfürstenring 2 · 92224 Amberg

KURMITTELHAUS SIBYLLENBAD

Kurallee 1 · 95698 Neualbenreuth

REGENSBURGER WESTBAD

Greflingerstraße 22 · 93055 Regensburg

SONNEN-THERME EGING A. SEE

Mühlbergstr. 5 · 94535 Eging a.See

WEIDENER THERMENWELT

Gaswerkstraße 20 · 92637 Weiden i. d. OPf

WOHLFÜHLTHERME BAD GRIESBACH

Thermalbadstraße 4

94086 Bad Griesbach

www.wohlfuehltherme.de

LIMES THERME BAD GÖGGING

Am Brunnenforum 1 · 93333 Bad Gögging

KAISER THERME BAD ABBACH

Kaiser-Karl V.-Allee 5 · 93077 Bad Abbach

ROTTAL TERME BAD BIRNBACH

Prof.-Drexel-Str. 25

84364 Bad Birnbach

www.rottal-terme.de

CAPRIMA DINGOLFING

Stadionstr. 44

84130 Dingolfing

www.caprima.de

© Wohlfühltherme Bad Griesbach

THERMEN IN BAYERN


© Therme Bad Wörishofen

ALLGÄU / BAYER. SCHWABEN

FRANKEN

ATLANTIS ERLEBNISBAD

Wiblinger Straße 55 · 89231 Neu-Ulm

FRANKEN-THERME BAD WINDSHEIM

Erkenbrechtallee 10 · 91438 Bad Windsheim

NATUR THERME BEDERNAU

Hohenschlauer Str. 25 · 87739 Bedernau

KISSSALIS THERME BAD KISSINGEN

Heiligenfelder Allee 16 · 97688 Bad Kissingen

FREIZEITBAD NAUTILLA

Gottfried-Hart-Straße 6 · 89257 Illertissen

THERME BAD STEBEN

Badstraße 31 · 95138 Bad Steben

KÖNIGLICHE KRISTALL-THERME

AM KURPARK SCHWANGAU

Am Ehberg 16 · 87645 Schwangau

ALTMÜHLTHERME TREUCHTLINGEN

Bürgermeister-Döbler-Allee 12

91757 Treuchtlingen

THERME BAD WÖRISHOFEN /

BLUEFUN SPORT- UND FAMILIENBAD

Thermenallee 1 · 86825 Bad Wörishofen

TITANIA-THERME

Birkenallee 1 · 86356 Neusäß

WONNEMAR SONTHOFEN

Stadionweg 5 · 87527 Sonthofen

CAMBOMARE ERLEBNISBAD

Aybühlweg 58 · 87439 Kempten

AQUELLA-FREIZEITBAD

Am Stadion 2 · 91522 Ansbach

FACKELMANN THERME HERSBRUCK

Badstr. 16 · 91217 Hersbruck

FÜRTHERMARE

Scherbsgraben 15 · 90766 Fürth

KRISTALL PALM BEACH KUR- & FREIZEITBAD

Albertus-Magnus-Str. 29 · 90547 Stein

102 / 103


LOHENGRIN THERME BAYREUTH

Kurpromenade 5 · 95448 Bayreuth

THERMENATUR BAD RODACH

Thermalbadstraße 18 · 96476 Bad Rodach

© Thermenwelt Füssing

THERME OBERNSEES

An der Therme 1 · 95490 Mistelgau

OBERMAIN THERME

Am Kurpark 1 · 96231 Bad Staffelstein

OBERBAYERN

THERME ERDING

Thermenallee 1-5

85435 Erding

www.therme-erding.de

BADEPARK BAD WIESSEE

Wilhelminastr. 2 · 83707 Bad Wiessee

CHIEMGAU THERMEN BAD ENDORF

Ströbinger Straße 18 · 83093 Bad Endorf

DONAUTHERME WONNEMAR

Südliche Ringstraße 63 · 85053 Ingolstadt

FAMILIEN- UND ERLEBNISBAD TRIMINI

Seeweg 2 · 82431 Kochel a. See

WATZMANN THERME GMBH

Bergwerkstraße 54 · 83471 Berchtesgaden

SPA & FAMILIEN RESORT RUPERTUSTHERME

Friedrich-Ebert-Allee 21 · 83435 Bad Reichenhall

THERME BAD AIBLING

Lindenstraße 23 · 83037 Bad Aibling

MONTE MARE VITALTHERME SCHLIERSEE

Perfallstraße 4 · 83727 Schliersee

THERMEN IN BAYERN


THERME ERDING

Kurzurlaub unter Palmen

Sommer, Sonne, Südseeflair! In der größten

Therme der Welt, gleich vor den Toren Münchens,

entdecken die Gäste ein einzigartiges Urlaubsparadies

mit Schönwetter-Garantie.

Die exotische Therme lädt Groß und Klein zum

Thermalheilbaden und Wohlfühlen ein. Jede

Menge Spaß & gute Laune garantiert Europas

größte Rutschenwelt, das Galaxy Erding, mit 28

spektakulären Bahnen in 3 Schwierigkeitslevels

inklusive neun Außenrutschen. Im Sommer sorgt

hier die Hybridrutsche „The Big Wave“ mit 45

km/h Top-Speed für gewaltig Adrenalin. Ein Bad

wie im echten Meer erwartet die Besucher im

türkisglitzernden Wellenbad. Sich auf Poolnudeln

treiben lassen und inmitten grüner Großpalmen

von fernen Reisen träumen – so fühlt

sich Urlaub an. In der VitalOase (ab 16 J., textil)

und der angrenzenden VitalTherme & Saunen

(ab 16 J., textilfrei) dreht sich alles um Wellness

und Wärme. Erholungssuchende entspannen in

traumhaften Ruheoasen und genießen vielfältige

Saunaattraktionen, wie den Kugulus, den Alpenstadl

oder die Seesauna.

Vier gigantische zu öffnende Glasdächer sorgen

in der Therme Erding das ganze Jahr für viel Helligkeit

und bei sommerlichen Temperaturen für

Badefreude unter freiem Himmel.

Warme Sonnenstrahlen auf der Haut und ein

fruchtiger Cocktail in der Hand machen das

Urlaubsglück perfekt!

INFOS

Therme Erding

Thermenallee 1-5 · 85435 Erding

Tel. +49 (0) 8122 / 550-0

kundenservice@therme-erding.de

www.therme-erding.de

THERME ERDING 104 / 105


OB

ÖSTER

© Moritz Ablinger


ER-

REICH


RADLN IN OBER-

ÖSTERREICH

Fernab vom Alltagstrubel könnt Ihr

die wunderschöne Naturlandschaft

Oberösterreichs erkunden.

Bei Radtouren geht es durch die klare Waldluft,

über majestätische Berge und sanfte Hügel. Im

Salzkammergut ragt der König Dachstein fast

3000 m in die Höhe und lockt Naturfreunde in

die einzigartige Berg- und Seenwelt. Biker zieht

es außerdem ins Mühlenviertel und die geheimnisvolle

Granitlandschaften mit rasanten Downhill-

und fordernden Langstrecken. Genussfahrer

lieben die Flussradwege an Inn und Donau und

deren Seitentäler.

INFOS

Oberösterreich Tourismus GmbH

Freistädter Straße 119

A-4041 Linz

Tel. +43 (0)732 / 72 77-100

tourismus@oberoesterreich.at

www.oberoesterreich-tourismus.at


PREMIUMRADTOUREN

S PANORAMABLICK AUF DEN MONDSEE

4:03 h 48 km 910 m 910 m

Anspruchsvolle Rundtour am Wolfgangsee mit

schönen Almen am Schwarzsee.

S RÖMERSPUREN VON

PASSAU NACH ENNS/LINZ

16:30 h 238 km 1570 m 1590 m

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise in die

spannende Vergangenheit Ostbayerns und Oberösterreichs.

Mehrtagestour, mindestens 2, besser

4 Nächtigungen! Beschilderung in Österreich R 6 /

R 4 / R 14.

S VON SCHÄRDING NACH LINZ

ÜBER PASSAU

6:30 h 117 km 1080 m 1140 m

Schöne, landschaftliche reizvolle 2-Tagestour mit

Übernachtung an der Schlögener Schlinge und

mit der ÖBB von Linz nach Schärding zurück.

L PASSAU INNBRÜCKE – KLOSTERKIRCHE

VORNBACH / RUNDE V. BHF SCHÄRDING

2:20 h 33 km 230 m 230 m

Sehr reizvolle Tour immer am Inn links und rechts

entlang mit schönen Eindrücken.

S SCHÄRDING RUNDKURS ÜBER PASSAU –

KLOSTERKIRCHE VORNBACH GOPPERDING

5:23 h 77 km 1070 m 1070 m

Anspruchsvolle Rundtour an Inn und Donau und

durch den Innkreis zurück zum Ausgangspunkt.

S SCHLÖGEN – STEINERBERG DONAU-

..

SCHLINGE / RUNDE VON HOLZWÜHR

5:41 h 94 km 650 m 650 m

Etwas lange Tagestour – ohne nennenswerte

Steigungen immer links und rechts der Donau

entlang (Übernachtungsmöglichkeiten).

M SCHÄRDING AM INN RUNDE ÜBER

BAD FÜSSING

3:24 h 53 km 160 m 170 m

Von der Barockstadt Schärding zum größten

Kurort Europas und zurück am Inn.

M VON BRAUNAU AM INN NACH PASSAU

(TEILSTÜCK INNRADWEG)

4:40 h 70 km 360 m 340 m

Der Innradweg folgt dem Fluss vom Ursprung in

Maloja bis zur Mündung in die Donau in Passau.

Auf dem Teilstück in Oberösterreich erleben Sie

unschätzbare Naturjuwele in Form sattgrüner

Auwälder, aber auch historische Städte.

L INNVIERTELRUNDE –

AUF DEN SPUREN DER RÖMER

2:00 h 33 km 280 m 280 m

Von Kirchheim im Innkreis geht es nach Aspach,

dann über Mettnac, Lohnsburg und Waldzell zurück

zum Ausgangspunkt.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OBERÖSTERREICH / RADTOUREN

108 / 109


PREMIUMRADTOUREN

S

RÖMERSPUREN VON PASSAU

NACH ENNS/LINZ

M

SCHÄRDING PASSAU – KLOSTERKIRCHE

..

VORNBACH RUNDE

16:30 h 238 km 1570 m 1590 m

2:20 h 33 km 230 m 230 m

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise in die spannende

Vergangenheit Ostbayerns und Oberösterreichs.

Mehrtagestour mit mind. 2, besser 4 Nächtigungen!

Beschilderung in Österreich R6 / R 4 / R14.

S SCHÄRDING NACH LINZ ÜBER PASSAU

7:00 h 126 km 1250 m 1310 m

Schöne, landschaftliche reizvolle 2-Tagestour mit

Übernachtung an der Schlögener Schlinge und

mit der ÖBB (oebb.at/de/regionale-angebote/

oberoesterreich) von Linz nach Schärding zurück.

M SCHÄRDING DIREKT AM INNUFER RUNDE

3:20 h 48 km 90 m 90 m

Von Schärding über die Innbrücke nach Bayern

und über Nebenstraße Richtung Bad Füssing

(Thermenbesuch?). Zurück direkt am Inn nach

Schärding. Lässige leichte Tour für Jedermann.

Sehr reizvolle Tour immer am Inn links und rechts

entlang mit schönen Eindrücken.

S SCHÄRDING RUNDKURS ÜBER PASSAU –

KLOSTERKIRCHE VORNBACH GOPPERDING

5:20 h 77 km 1070 m 1070 m

Nicht ganz leichte Tour (Kondition), aber man

wird belohnt durch herrliche Aussichten an Donau

und Inn und im Schärdinger Hinterland.

M SCHÄRDING AM INN –

RUNDE AN DER PRAM

2:40 h 42 km 200 m 200 m

Schöne Radtour ins Schärdinger Hinterland an

der Pram entlang.

S

SCHÄRDING(A) PASSAU (D) – VILSHOFEN

AN DER DONAU (D) - ORTENBURG (D)

RUNDKURS

5:20 h 86 km 670 m 680 m

© Josef Grünberger

Nicht ganz leichte Rundtour von z. B. Schärding

über Passau-Vilshofen – Ortenburg und zurück

nach Schärding. Viel zu sehen, aber einige Höhenmeter

sind zu absolvieren.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OBERÖSTERREICH / SCHÄRDING / RADTOUREN 110 / 111


© Oberoesterreich Tourismus_Innviertel Tourismus_Tom Son

Europareservat Unterer Inn

EIN KOSTBARER LANDSTRICH

Im Innviertel versteht man sich aufs Kochen & Genießen, kurzum: aufs Leben.

Zudem gibt‘s gut ausgebaute Radwege, idyllisch

gelegene Gastgärten, eine geschmacksintensive

Biervielfalt und landschaftliche wie kulinarische

Abwechslung. 1779 kam das Innviertel von Bayern

zu Oberösterreich und hatte Bereicherndes

im Gepäck: Geradlinige Menschen und eine hügelige

Landschaft. Zupackende Freigeister mit

Hang zum Genuss und Orte, die in Erinnerung

bleiben.

Das Innviertel, im Dreieck zwischen Donau, Inn

und Salzach gelegen, markiert den westlichsten

Zipfel von Oberösterreich. Schon die Römer, die

es sich immerhin 500 Jahre lang hier gemütlich

machten, erkannten den Wert der fruchtbaren

Böden. Noch heute ist das Innviertel die „Kornkammer

Oberösterreichs“; wer im Sommer übers

Land fährt oder am Römerradweg unterwegs

ist, sieht einen wogenden Fleckerlteppich aus

Weizengold, Rapsgelb und Kukuruzgrün.

WUSSTEN SIE, DASS…

...der Römerradweg durch das Europareservat

Unterer Inn führt? Im Frühling und Herbst sollen

es über 300 verschiedene Vogelarten sein, die

hier brüten und Halt machen auf ihrem Vogelzug

nach Süden und wieder zurück. Ein einzigartiges

Spektakel! Die neu erbauten Aussichtsplattformen

laden zum Staunen und Beobachten ein.

© ARGE Innradweg_Josef Reiter

© Innviertel Tourismus_FotoloungeBlende8

Einkehr entlang des Innradweges

Adlerwarte Burg Obernberg


Ein ganz besonderes historisches Ereignis fand

ganz in der Nähe auf Burg Frauenstein statt: hier

wurde 1516 das Reinheitsgebot für Bierbrauer

niedergeschrieben und am Landständetag zu Ingolstadt

von Herzog Wilhelm IV. erlassen. Dass

das Innviertel auch heute noch die größte Brauereidichte

in ganz Österreich aufweist, kommt

nicht von ungefähr. Im Laufe der Biergeschichte

wurden hier knapp 150 Brauereien gezählt. Verdurstet

ist hier noch keiner.

© SPA Resort Therme Geinberg

KULINARISCHE KLASSIKER

Das Bratl in der Rein zählt zu jenen deftigen

Klassikern, die über die Viertelgrenzen hinaus

Kultstatus genießen. Oder kleine Knödel, nicht

größer als Tischtennisbälle, die es faustdick unter

ihrer blütenweißen Hülle haben: Gefüllt mit

Grammeln, Brät oder dem legendären Innviertler

Surspeck sind sie zwar keine Leichtgewichte,

aber jede Sünde wert. Und auch die Nachspeisen

haben es in sich: Gebackene Mäuse, Hasenöhrl

und Affen etwa, in reichlich Fett herausgebackene

Teigstücke, die ohne Zweifel auch Vegetariern

schmecken.

© Innviertel Tourismus_Stefan Mayerhofer

Entspannen in der Karibik des Innviertels

Das Innviertel besticht mit einer Mischung aus

Brauchtumspflege, Mut zu Neuem und aufrichtiger

Herzlichkeit. Punktet mit unberührten Naturlandschaften

wie dem Europareservat Unterer

Inn oder dem weitläufigen Kobernaußerwald.

Hervorragender Hausmannskost und kleinen,

feinen Privatbrauereien. Kirchen, Klöstern, Barockarchitektur

und zeitgenössischer Kultur. Interessanten

Ausflugszielen, Freizeitaktivitäten

und Events. Und außerdem mit einem breiten

Angebot an Sport- und Wellness-Angeboten.

Mehr Infos zum „Urlaub in Echtzeit“ in einer

der schönsten Regionen Österreichs unter

www.innviertel-tourismus.at

Kostenlose Radkarten sind in den Tourist-Infobüros

in Geinberg und Ried im Innkreis erhältlich

sowie online bestellbar.

INFOS

S‘INNVIERTEL Tourismus

Thermenplatz 2 · A-4943 Geinberg

Stelzhamerplatz 2 · A-4910 Ried i.I.

Tel. +43 (0)7723 / 8555-0

info@innviertel-tourismus.at

www.innviertel-tourismus.at

Innviertler Bauernkrapfen

OBERÖSTERREICH / S‘INNVIERTEL 112 / 113


ÜBERRASCHEND

AUSFLUGSSTARK

Das Innviertel bietet TOP-Ausflugsziele mit Kultur und Biergenuss,

Sport und Naturvergnügen. Auch für Freunde und Vereine!

Broschüre anfordern: www.innviertel-tourismus.at

OBERÖSTERREICH / S‘INNVIERTEL / AUSFLUGSZIELE


PREMIUMRADTOUREN

Gut ausgebaute Radwege, idyllisch gelegene Gastgärten, eine

..

geschmacksintensive Biervielfalt und landschaftlich wie kulinarisch

abwechslungsreich – Radfahren im Innviertel!

S

ANTIESEN-RADWEG REICHERSBERG/INN

NACH HAUSRUCK

Antiesenradweg finden Sie am Innradweg nahe

Reichersberg. Vor dem Start lädt das Augustiner

Chorherrenstift mit Stiftsvinothek und barockem

Herrengarten zum Verweilen und Genießen ein.

M BRAUNAU AM INN NACH PASSAU

(RUNDTOUR)

4:40 h 70 km 360 m 340 m

Barocke Perlen und Juwele der Natur: Der Innradweg

folgt dem Fluss vom Ursprung in Maloja

bis zur Mündung in die Donau in Passau. Auf dem

Teilstück in Oberösterreich erleben Sie unschätzbare

Naturjuwele in Form sattgrüner Auwälder,

aber auch historischer Städte.

S KTM KOBERNAUSSERWALD MTB-ARENA

4:14 h 56 km 1000 m 1000 m

Flowige Abfahrten, knackige Anstiege und die

schöne Innviertler Landschaft mit dem Erholungsraum

Kobernaußerwald erwarten die Radsportler

auf der neuen MTB Attraktion.

M INNVIERTELRUNDE – AUF DEN SPUREN

DER RÖMER

2:00 h 33 km 280 m 280 m

Von Kirchheim im Innkreis nach Waldzell und zu-

..

rück – gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend

befestigte Wege.

Den Ausgangspunkt zum familienfreundlichen

3:20 h 42 km 530 m 390 m M RADRUNDE INNVIERTEL

4:20 h 70 km 400 m 400 m

S’Innviertel Tagesradtour: steigen Sie auf Ihr

Fahrrad und radeln Sie los, quer durch die reizvolle

Landschaft des Innviertels und entdecken Sie die

Schönheiten dieses Landstriches Oberösterreichs.

S VON RIED ZUM „RÖMERRADWEG“

3:13 h 52 km 480 m 480 m

Ein herrlicher Ausflug in die sanften und fruchtbaren

Hügel des Innviertels. Das abwechslungsreiche

Landschaftsprofil wird auch Ihnen eine sportliche

und zugleich genussvolle Herausforderung bieten.

S RÖMERSPUREN VON PASSAU

NACH ENNS/LINZ

16:30 h 238 km 1570 m 1590 m

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise in die

spannende Vergangenheit Ostbayerns und Oberösterreichs.

Mehrtagestour mit mind. 2, besser 4

Nächtigungen!

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OBERÖSTERREICH / S‘INNVIERTEL / RADTOUREN 114 / 115


s‘ENTDECKERVIERTEL -

DA GIBT‘S WAS ZU ENTDECKEN!

Natur und Kultur, Vergangenes und Neues, Ruhepol und Hotspot, Bodenständigkeit

und Weltoffenheit, Gemütlichkeit und Geschwindigkeit, Tradition

und Innovation, Handwerk und Hightech, unberührte Natur und Genuss-

Produzenten, Ströme und Moorseen, historisches Kulturgut und moderne

Kunst – das alles und noch viel mehr zeichnet s’Entdeckerviertel aus.

Begeben Sie sich auf eine abwechslungsreiche

Reise, überqueren Sie Bundes- und Landesgrenzen

und entdecken Orte und Geschichten, die Sie

überraschen und faszinieren werden.

FLUSSLANDSCHAFTEN

Drent und Herent / entlang der Flüsse gibt es

so einiges zu entdecken, mächtige Burgen, edle

Schlösser, imposante Felswände, dichte Auwälder,

erfrischende Badeseen, riesige Moorflächen,

historische Perlen, gemütliche Dörfer, pulsierende

Städte und innovative Hotspots.

OBERÖSTERREICH / s‘ENTDECKERVIERTEL

116 / 117


..

Die Flüsse prägen bis heute die Naturlandschaft

und das Leben. Wie etwa im Europareservat

Unterer Inn, berühmt für unberührte Auwälder

und über 300 Vogelarten, die hier brüten. Ein frei

zugänglicher Beobachtungsturm bietet Einblick in

die seltene Schönheit der Fauna und Flora.

Ein ganz anderes Naturerlebnis bieten die kleineren

Flüsse und Bäche der Region, allen voran die

glasklare Mattig, die der nach ihr benannten Mattigtalforelle

den Namen gibt.

MOOR

Unzählige seltene Tiere, Pflanzen und auch Geschichten

und Mythen gilt es in der größten zusammenhängenden

Moorlandschaft Österreichs,

diesem komplexen Ökosystem mittels Führung

oder individuell via Rundweg zu entdecken. „Meckernde“

Vögel oder fleischfressende Pflanzen

sind nur einige Beispiele, die es zu erspähen gilt.

In der Eiszeit vor rund 12.000 Jahren reichte der

Salzachgletscher bis in unsere Region. Nach seinem

Rückzug hinterließ er nicht nur die Moränenwälle

sondern mit dem Ibmer Moor in Oberösterreich

und dem Weidmoos in Salzburg auch

den größten zusammenhängenden Moorkomplex

Österreichs!

Für viele Jahrtausende galt das Moor als gefährliches,

unüberwindbares Land. Unzählige Geschichten

und Mythen ranken sich um diese geheimnisvolle

Gegend. Am Rundweg durchs Moor

unterwegs, lässt man seinen Blick über die urzeitlich

anmutenden Moorflächen gleiten und lauscht

den so ganz verschieden klingenden Vogelstimmen,

wie z.B. dem „Meckern“ der Bekassine. Weidmoos

und Pfeiferanger im Ibmer Moor sind hochkarätige

Vogelschutzgebiete.

BADESEEN

Die naturbelassenen Moorbadeseen, von denen

jeder für sich ein Naturjuwel darstellt, zählen zu

den wärmsten Österreichs und Bayerns. Umge


en von saftig grünen Wiesen und schattenspendenden

Bäumen laden sie mit einer hervorragenden

Wasserqualität zum Baden ein. Auch an so

manchen Bächen und kleineren Flüssen, wie z.B.

an der Mattig findet man romantische Naturbadeplätze,

ohne jegliche Infrastruktur, dafür baden

mit Retro-Feeling. Vollkommen im Kontrast

zum puren Badeerlebnis stehen die Rutschen und

Sprungbecken der zahlreichen Freibäder.

STÄDTE

Braunau und Mattighofen in Oberösterreich,

Burghausen, Simbach und Tittmoning in Bayern,

gleich fünf spannende Kleinstädte mit historischer

Altstadt und besonderem Flair, gehören zum Entdeckerviertel.

Jede dieser Städte ist ein Juwel für

sich und einen Besuch wert. Ob Altstadt-Feeling,

Shopping-Tour, oder moderne Kunst und Kultur

– diese Städte sind allesamt einen Besuch wert.

Stadtführungen werden in allen Städten angeboten.

Zu dem abwechslungsreichen Kunst- und Kulturleben

gesellt sich regionale Kulinarik mit Grünmärkten

und gemütlichen Gast- und Biergärten.

PICKNICK

Regionale Spezialitäten da genießen, wo es gerade

am schönsten ist. Mit dem Picknick-Rucksack

des Entdeckerviertels kann die Region ungebunden

und doch mit allem, was für eine Jause oder

wie’s in Bayern so schön heißt Brotzeit, erkundet

werden. Die Rucksäcke werden nach Bedarf frisch

mit regionalen Schmankerln befüllt und können

je nach Verfügbarkeit beim Wirten oder in der

Unterkunft bestellt und abgeholt werden. Somit

steht dem Genuss mitten in der Natur nichts

mehr im Wege.

INFOS

Tourismusverband s’Entdeckerviertel

Theatergasse 3

A-5280 Braunau am Inn

Tel. +43 (0)7722 / 62644

info@entdeckerviertel.at

www.entdeckerviertel.at

ITALIEN

50 / 51


PREMIUMRADTOUREN

M INNRADWEG R3

4:40 h 70 km 360 m 340 m

Vom kleinen quirligen Gebirgsbach wandelt sich

der Inn zu einem breiten Strom. Bis zur Einmündung

in die Donau hält der Fluss so manche Besonderheit

parat. So verbindet er heute das österreichische

Braunau mit der bayerischen Stadt

Simbach und bieten gleich anschließend mit dem

Europareservat Unterer Inn ein Paradies für Vögel

und die Natur.

S TAUERNRADWEG R3A

15:48 h 287 km 1800 m 2540 m

Die grenzüberschreitende Fahrradtour beginnt in

Krimml im Salzburger Land, wo Sie einige Naturgewalten

zu Gesicht bekommen, außerdem gibt

es dort zahlreiche Ausflugsziele. Ein Highlight ist

aber vor allem die historische Stadt Salzburg.

Hier lohnt es sich etwas länger Halt zu machen,

bevor es weiter geht durch das traumhaft schöne

Innviertel in Oberösterreich. Immer wieder kreuzen

Sie hier die Grenze zu Deutschland, bis zur

Endstation Passau.

M MATTIGTALRADWEG

4:15 h 50 km 190 m 190 m

Um Ursprung der Mattig in der Salzburger Seenplatte

bis zur Inn-Mündung gibt es hier einiges zu

entdecken. Kleine Naturbadeplätze, die flinken

und unter Gourmets beliebten Mattigtalforellen,

kleine Brauereien, große Motorsportkonzerne,

idyllische Landschaften, quirlige und doch historisch

anmutende Städte.

M GENUSS-RADTOUR

..

5:15 h 86 km 780 m 770 m

Alles für Ihren Gaumen. Diese Tour führt Sie in

einer Rundtour entlang von Flüssen, Bächen und

Naturlandschaften zu den InnWirtlern. Gastronomen,

die sich der Region und ihren lokalen Produkten

und der Neuinterpretation der klassischen

Innviertler Küche verschrieben haben. Diese Tour

ist besonders interessant für E-Bike Fahrer.

M SALZHANDELSWEG MARKTL (D) -

SALZBURG (A)

6:30 h 97 km 630 m 500 m

Dieser Themenradweg führt Sie auf die Spuren

des „Weißen Goldes“, eines der wichtigsten Güter

des Mittelalters. Der Radweg führt entlang der

ehemaligen Salzhandelsroute auf der Salzach.

L IBMER MOOR-RADWEG

2:00 h 30 km 310 m 310 m

Von den klaren Fluten der Salzach zu den ruhigen

Moorseen führt der Weg durch das Ibmer Moor

bis hin zum Geburtsort und Gedächtnishaus von

Franz Xaver Gruber, dem Komponisten von „Stille

Nacht“. Weiter geht es nach Ach zum einmaligen

Panorama über die Altstadt von Burghausen.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

OBERÖSTERREICH / s‘ENTDECKERVIERTEL / RADTOUREN 118 / 119


Foto © KTM | sebasromero

KTM MOTOHALL –

EIN ERLEBNIS DER BESONDEREN

ART FÜR DIE GANZE FAMILIE

Du hast KTM im Blut? Oder kennst du Motorräder nur von der Überholspur?

Ganz egal, in der KTM Motohall in Mattighofen kommt vom Motorrad-

Enthusiasten bis zum Neuling jeder auf seine Kosten.

Die barrierefreie Ausstellungswelt der KTM

Motohall bietet auf 2.700 m 2 ein attraktives

Rahmenprogramm. Dazu zählen sowohl die

interaktiven Pulte zum Design und der Technik

auf der ersten Ebene, die ausgestellten Bikes wie

beispielsweise die KTM R 100 aus dem Jahr 1953

bis hin zu den neusten KTM Modellen in der Steilkurve

und natürlich die KTM Helden und Legenden

auf der höchsten Ebene. Erlebt wird die Welt

von KTM entweder auf eigene Faust, mit dem

Audioguide oder im Zuge einer geführten interaktiven

Tour mit ausgebildeten Guides.

OBERÖSTERREICH


SPIELERISCHES LERNEN & JEDE MENGE SPAß

Zu den Themen Technik, Design und der Marke

KTM wird bei den betreuten Workshops im Innovation

Lab fleißig ausprobiert, gebastelt und

Großes geschaffen. Design-, Doodle und Löt-

Workshops stehen zur Auswahl. So werden unter

anderem Motorräder der Zukunft am Design

Board entworfen und anschließend mit Hilfe

des Laser-Cutters ausgeschnitten oder direkt

in 3-D ausgedruckt. Gedoodelt wird mit etwas

Fantasie und geschmolzenem Kunststoff, der

den Malstift ersetzt und dadurch dreidimensionale

Objekte erschafft. Das Beste daran: Alle

kreierten Meisterwerke dürfen mit nach Hause

genommen werden!

interessante Fakten und Gegebenheiten rund

um die Welt von KTM.

WAS ES SONST NOCH GIBT:

Einen 300 m 2 großen KTM Motohall Shop und

das angrenzende Restaurant Garage. Neben 130

Plätzen in der öffentlichen Tiefgarage befindet

sich für Motorradfahrer auf der gegenüberliegenden

Straßenseite der KTM Motohall ein eigener

Parkplatz.

ÖFFNUNGSZEITEN, PREISE

UND WEITERE INFORMATIONEN:

www.ktm-motohall.com

Entweder direkt nach dem absolvierten Workshop

oder ganz individuell, bietet der Besuch

in der Ausstellung der KTM Motohall für Nachwuchs-Champions

ein aufregendes Rahmenprogramm.

Für die Kleinen gibt es die Möglichkeit

mit dem KTM Motohall Kids Audioguide eine

besondere Kids-Tour zu machen. Des Weiteren

führt die Rookie-Tour die kleinsten Besucher zu

verschiedenen Simulatoren und Checkpoints. Im

Zuge vieler interaktiver Stationen erfahren sie

KTM MOTOHALL / MATTIGHOFEN

120 / 121


SALZB

LA

© SalzburgerLand Tourismus


URGER

ND


© SalzburgerLand Tourismus

© SalzburgerLand Tourismus

SALZBURGERLAND

Freiheit auf zwei Rädern!

Neben den großen Rad-Routen warten überall im

SalzburgerLand auch kleinere Radwege darauf,

von Bikern und Radfahrbegeisterten entdeckt

und befahren zu werden. Ob Sie nun auf der Suche

nach dem schönsten Bergpanorama, kulturellen

Schätzen, Sehenswürdigkeiten oder dem

nächsten Naturbadeplatz sind – auf unseren Top

Rad-Geheimtipps kommt jeder voll und ganz auf

seine Kosten. Bleibt nur noch eine Frage zu beantworten:

Worauf haben Sie denn heute Lust?

Das Netz der Radwege im SalzburgerLand lässt

wirklich keine Wünsche offen. Insgesamt 32 Radrouten,

darunter auch die großen Top-7, garantieren

Gästen und Einheimischen gleichermaßen

abwechslungsreiche Bike-Erlebnisse, bei denen

es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Auf

insgesamt 2.000 Kilometern radelt man dabei

durch alle Regionen, durch Dörfer, Orte und

Städte und vorbei an den vielen Sehenswürdig-

keiten, die das Land zu bieten hat. Wer die Lust

verspürt, sich etwas abseits der Hauptrouten

zu bewegen und Land und Leute dabei ein bisschen

genauer kennenzulernen, sollte sich unbedingt

unsere Tipps im Radland SalzburgerLand

ansehen. Immerhin gelangt man dabei auch bis

in die hintersten Ecken der Täler, hinauf auf so

manchen Hügel und kommt dabei durch Orte,

die man sonst sicherlich nie entdeckt hätte.

INFOS

SalzburgerLand Tourismus GmbH

Wiener Bundesstraße 23

A-5300 Hallwang

Tel. +43 (0)662 / 6688 0

info@salzburgerland.com

www.salzburgerland.com

ÖSTERREICH / SALZBURGER LAND


PREMIUMRADTOUREN

M CICLOVIA ALPE-ADRIA RADWEG

SALZBURG-GRADO

8 Tage 399 km 2910 m 3320 m

Seit jeher üben die Alpen eine unvergleichliche

Faszination auf den Menschen aus. Waren sie

Jahrhunderte lang ein schauriger Ort der Gefahren

und Legenden, lieben Wanderer und Radfahrer

den mächtigen Gebirgszug als Sehnsuchtsort

voll Magie und Schönheit. Mit der neuen Nord-

Süd-Überquerung von Salzburg nach Venetien per

Rad geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung.

M SALZBURG - BISCHOFSHOFEN

4:10 h 58 km 460 m 330 m

Die erste Etappe des legandären Alpe-Adria

Radweg. Auch sehr schön als Tagestour und mit

der ÖBB zurück zum Ausgangspunkt in Salzburg.

S MOZART RADWEG -

GESAMTVERLAUF RUNDE

8 Tage 453 km 3560 m 3570 m

Wolfgang Amadeus Mozart hat zahlreiche Spuren

rund um Salzburg hinterlassen. Ein Mosaik

von historisch belegten „Mozartpunkten“ wird

durch den Mozart-Radweg miteinander verbunden.

Dieser grenzüberschreitende Radweg führt

mitten durch die großartigsten Seenlandschaften

in Salzburg und Bayern. Aussichtsreiche

Fernradrunde.

S TAUERNRADWEG VON KRIMML

NACH SCHÄRDING/PASSAU

14:25 h 265 km 1570 m 2290 m

Die grenzüberschreitende Fahrradtour beginnt

in Krimml im Salzburger Land, wo Sie einige Naturgewalten

zu Gesicht bekommen, außerdem

..

gibt es dort zahlreiche Ausflugsziele. Ein Highlight

ist aber vor allem die historische Stadt

Salzburg. Hier lohnt es sich etwas länger Halt zu

machen, bevor es weiter geht durch das traumhaft

schöne Innviertel in Oberösterreich. Immer

wieder kreuzen Sie hier die Grenze zu Deutschland,

bis zur Endstation Passau.

M TAUERNRADWEG SALZACHTAL –

ALTERNATIVE

11:00 h 166 km 950 m 1580 m

Alternativ-Route des Tauernradweg von Krimml

nach Salzburg über das Saalachtal und Bad Reichenhall.

M MONDSEE ZUM WOLFGANGSEE

(ST. WOLFGANG) UND ZURÜCK

4:30 h 64 km 600 m 600 m

Landschaftlich schöne Tagestour vom Mondsee

nach St. Wolfgang am Wolfgangsee und zurück

(Radfähre). Fast 100 % Teer auf reinen Radwegen.

M MITTERSILL NACH ZELL AM SEE ( RUNDE)

6:15 h 92 km 250 m 250 m

Schöne Radtour am Tauernradweg, alternativ

zurück mit Pinzgauer Lokalbahn (Fahrplan beachten).

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

SALZBURGER LAND / RADTOUREN

124 / 125


BIKEN IM

OBERPINZGAU

Auf die Pedale – fertig – los!

Mountainbike, Gravelbike, E-Bike oder Rennrad –

auf welches Bike man schlussendlich steigt und ob

man damit im Salzachtal oder den Bergen des Nationalparks

Hohe Tauern radelt, ist eigentlich ganz

egal. Solange man das im Oberpinzgau tut. Denn

selbst ohne halsbrecherische Single Trails lässt sich

unsere Bergwelt sowieso nicht in nur einer Etappe

erkunden.

EIN BIKE WIE GEMACHT FÜR DEN OBERPINZGAU

Wir empfehlen, sich vor Ort ein Gravelbike auszuleihen.

Ganz dem Namen entsprechend (Gravel =

Kies, Schotter) ist es perfekt um Forstwege und

Schotterstraßen stilgerecht zu beradeln. Mit dem

Besten aus den beiden Radwelten Mountainbike

und Rennrad vereint, wird jede Schottertour zum

Flow-Erlebnis.

MIT DER PANORAMABAHN HOCH HINAUS

Grundsätzlich gilt: Wer hinunter will, muss vorher

auch hinauf – für leidenschaftliche Biker kein Problem,

für Genussradler eine manchmal unüberwindbare

Herausforderung. Mit den Gondeln der Panoramabahn

sind die Gipfel der Kitzbüheler Alpen

wadlschonend und ohne Anstrengung erreicht.

ATEMBERAUBEND OHNE DEN ATEM ZU RAUBEN

Ein anderer Weg, Wadlkrämpfe zu umgehen, ist

das berühmt-berüchtigte E-Bike. Getreten werden

muss damit trotzdem, denn ganz von allein bewegt

sich das Rad dann auch wieder nicht. Dennoch hat

man am Ziel noch genügend Luft, um die Aussicht

wirklich zu genießen. Ohne unsere elektronische

Hilfe wäre auch die Hörgeralm in Rettenbach ein

unerreichbares Bike-Ziel, mal ganz abgesehen

von der Bürglhütte in Stuhlfelden. Die persönliche

Reichweite ist mit dem E-Bike einfach größer.

GRENZENLOS ÜBER DEN TAUERNRADWEG

Was im Winter die Pinzgau-Loipe verspricht, hält

im Sommer der Tauernradweg. Von Krimml nach

Zell am See über die Stadt Salzburg bis nach Passau

in Deutschland führt er durch die Landschaft

des Salzburgerlands. Perfekt also, um den Gau einmal

aus einer anderen Perspektive kennenzulernen.

Sollte auf dem Weg dann doch die Kraft oder die

Motivation ausgehen, kann das Bike einfach gegen

die Pinzgauer Lokalbahn getauscht werden – geht

schneller und bietet fast dieselben Ausblicke.

INFOS

Mittersill Plus GmbH

Zellerstraße 2

A-5730 Mittersill

Tel. +43 (0)6562 / 4292

welcome@mittersill.info

www.mittersill.info

ÖSTERREICH / SALZBURGER LAND / OBERPINZGAU


PREMIUMRADTOUREN

M E3 TAUERNRADWEG KLASSIKROUTE

2-3 Tage 166 km 950 m 1580 m

Route des Tauernradweg von Krimmel nach Salzburg

über Bischofshofen und Hallein.

M VON KRIMML NACH SALZBURG

(TAUERNRADWEG ALTERNATIVE )

2 Tage 148 km 620 m 1260 m

Der alternative Tauernradweg von Krimml über

Mittersill und Zell am See, Lofer nach Salzburg.

L MITTERSILL NACH ZELL AM SEE

( TAUERNRADWEG )

5:45 h 92 km 250 m 250 m

Schöne Radtour am Tauernradweg, alternativ zurück

mit Pinzgauer Lokalbahn (Fahrplan beachten).

M MITTERSILL HINTERSEE - FELBERTAL

3:00 h 41 km 570 m 570 m

Leicht zu fahrende Tour, großteils auf Asphalt,

dafür wunderschön gelegener See in der Venediger-Gruppe:

beliebte Mountainbike-Tour.

Blicken in der Ferienregion Nationalpark Hohe

Tauern.

..

L MITTERSILL - UTTENDORF

2:00 h 37 km 320 m 310 m

Schöne flache Rundtour durch die Dörfer – auch

lohnenswertes Ziel: der Badesee in Uttendorf

durch den Ferienregion-Nationalpark Hohe Tauern.

S MITTERSILL HÖRGERALM GRAVEL

3:40 h 39 km 1120 m 1120 m

Diese Runde lockt mit einem klassischen, aber

herausfordernden Anstieg, der dich entlang des

Sonnbergs weit über Mittersill hinausbringt.

M MITTERSILL - PASS THURN

2:00 h 24 km 490 m 490 m

Von Mittersill aus führt die Tour über die alte Paß-

Straße, den Mittersiller Sonnberg entlang Richtung

Paß Thurn zum Hochmoor. Vor dem Gasthof

Breitmoos zweigt man auf einen Höhenweg Richtung

Mühlbach ab. Ein bisschen Kondition muss

man mitbringen, aber fahrtechnisch ist es eine

leichte Tour.

L

MITTERSILL PANORAMA GRAVEL

2:45 h 27 km 800 m 800 m

Die perfekte Aufwärmrunde, um einen Eindruck

davon zu bekommen, wie einzigartig das Gravel-

Biken in und um Mittersill ist.

S MITTERSILL RESTERHÖHE GRAVEL

4:00 h 53 km 1640 m 1640 m

Wunderschöne Tour mit traumhaften Panorama-

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

MITTERSILL / HOHE TAUERN / RADTOUREN

126 / 127


TIR

© Tirol Werbung | Manfred Jarisch


OL


TIROL

Wenn es in Sachen Radfahren um

die Alpen geht, denken viele gleich

ans Mountainbiken. In Tirol allerdings

kommen auch Familien und

Genussradler voll auf ihre Kosten.

© Tirol Werbung | Frank Bauer

Sich unbeschwert aufs Rad zu schwingen, ohne

Angst vor beschwerlichen Anstiegen haben zu

müssen – dafür stehen Tirols idyllische Radwanderwege

für Familien, E-Biker und Genießer. Auf

den mehr als 920 Kilometern Radwanderwegen

kommen Genussradler und Familien voll auf ihre

Kosten. In den Tälern und auf manchen Höhenlagen

gibt es zahlreiche Strecken ohne große Steigungen.

Viele davon führen an Flüssen entlang,

durch idyllische, ursprüngliche Landschaften.

Eine gute Infrastruktur bieten Tirol dem Genussradler,

samt radfahrerfreundlichen Unterkünften,

Verleihstationen für E-Bikes, kostenlosen

Rad-Shuttles und Reparaturservice und nicht zu

vergessen, die gute Tiroler Küche.

© Tirol Werbung | Manfred Jarisch

INFOS

Tirol Werbung GmbH

Maria-Theresien-Str. 55 · A-6020 Innsbruck

Tel. +43 (0)512 / 5320-0

info@tirol.at

www.tirolwerbung.at


PREMIUMRADTOUREN

S INNRADWEG VON MALOJA (CH)

NACH PASSAU (D)

ca. 10 Tg. 560 km 2680 m 4190 m

Der Innradweg von Maloja bis Passau führt vom

Engadin über Tirol bis Bayern und Oberösterreich.

Sehr schöne Mehrtagestour, ca. 10 Tage. Anreise

mit Zug nach St. Moritz möglich.

M WALCHSEE – ST. JOHANN RUNDE

4:15 h 58 km 470 m 470 m

Wunderbare Tour durch den Kaiserwinkel mit vielen

Ausblicken. Auch mit größeren Kindern machbar.

M KITZBÜHEL NACH BRIXEN

IM THALE RUNDE

3:45 h 59 km 620 m 620 m

Rund um die „Skiwelt Wilder Kaiser“ mit Startpunkt

in Kitzbühel nach Brixen im Thale und Ellmau

und zurück.

S LOFER – PILLERSEE RUNDE

6:20 h 90 km 670 m 670 m

Lange Tour rund um die Loferer Steinberge – über

Saalfelden und Pillerseetal mit Abstecher nach

Hochfilzen (Biathlonstadion).

M KÖSSEN – ASCHINGER ALM –

WALCHSEE RUNDE

2:10 h 37 km 600 m 600 m

Aussichtsreiche Tour durch den Kaiserwinkl. Der

etwas steile Anstieg zur Aschinger Alm wird mit

einer sehr guten Tiroler Küche belohnt. Am Walchsee

mehrere Bademöglichkeiten.

M KUFSTEIN (A) NACH RAUBLING (D) RUNDE

..

4:10 h 62 km 180 m 190 m

Durchs Inntal von Kufstein nach Neubeuren –

einmal anders am Inn entlang.

S JACHENAU - ENG GROSSER AHORNBODEN

2:50 h 46 km 460 m 460 m

Von der Jachenau bis zum Talschluss. Dort befindet

sich der Kleine Ahornboden gefolgt vom

großen Ahormboden. Besonders im Herbst bei der

Färbung der Bäume ein Festspiel der Farben.

L JENBACH NACH MAYRHOFEN

2:05 h 38 km 140 m 60 m

Als familienfreundlicher Radweg zeigt sich die

Stecke von Jenbach nach Mayrhofen. Auf insgesamt

38 km erkundet man die Landschaft entlang

des Zillers.

S JENBACH – ACHENSEE –

STEINBERG A. ROFAN RUNDE

5:40 h 68 km 1340 m 1340 m

Sehr anspruchsvolle Tour vom Inntal hinauf zum

Achensee und dann weiter in das Rofangebirge

nach Steinberg. Nur für konditionelle gute Radfahrer

oder mit E-Bike (am Achensee laden nicht

vergessen). Der direkte Weg vom Achensee nach

Steinberg ist sehr steil – Alternative über Achenkirch

nach Steinberg!

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

ÖSTERREICH / TIROL / RADTOUREN

130 / 131


ENTDECKE UNSEREN

FREIZEITFÜHRER

RADLGUIDE ONLINE

MIT TOLLEN TOUREN-

VORSCHLÄGEN:

www.radlguide-online.de

Foto © Anton Mirwald


NIE

ÖSTER

© Niederösterreich Werbung | Martin Matula


DER-

REICH


© ISHOOTPEOPLE.AT

RADSTERNFAHRTEN

IN NIEDERÖSTERREICH

Die smarte Art, einen perfekten Radurlaub zu genießen – prachtvolle Landschaften,

ein gut ausgebautes Radwegenetz und viele Gründe für genussvolle

Pausen. Niederösterreich hat alles, was Radfahrer glücklich macht.

Besonders entspannt lässt sich Österreichs

größtes Bundesland per Radsternfahrt erkunden.

Von einem zentralen Punkt aus geht es mit

angenehm leichtem Gepäck entlang der schönen

blauen Donau, durch die schattigen Waldviertler

Wälder, auf abwechslungsreichen Familienradwegen

auf und ab im Mostviertel, hinein in die

Weinrieden des Weinviertels oder durch den idyllischen

Wienerwald vor den Toren Wiens.

Kräftig in die Pedale treten, sich den Wind um

die Nase wehen lassen und den Alltag loslassen:

die große Freiheit auf zwei Rädern lässt sich in

Niederösterreich ganz fabelhaft genießen. Und

das in beeindruckender Reichweite, denn stattliche

4.200 km misst das weitläufige Radroutennetz

der Region. Pedalritter, die viele Eindrücke

sammeln wollen, ohne jeden Tag eine neue Unterkunft

zu beziehen, lernen die Vielfalt Niederösterreich

am besten auf Radsternfahrten kennen.

Vom komfortablen Quartier aus führen in

jeder Region drei abwechslungsreiche Tagestouren

in alle Windrichtungen – die Siebensachen

bleiben derweil im Hotel. Abends geht‘s zurück

zur Homebase, um am nächsten Tag nach dem

Frühstück ausgeruht und gestärkt zum nächsten

Radabenteuer aufzubrechen. Dass die Touren

zum perfekten Erlebnis werden, dafür sorgen die

vielen Wirtshäuser und Heurigen.

www.niederoesterreich.at/radsternfahrten-niederoesterreich

ÖSTERREICH


© Niederösterreich Werbung | Franziska Consolati

WIENERWALD:

WEIN, WASSER UND VIEL KULTUR

Der Ausgangsort hat Stil und Tradition. Vom eleganten

Baden bei Wien starten die drei Touren,

die überschaubar und leicht zu radeln sind. Die

Wald- & Wiesentour für Kulturaffine führt auf

25 km ins berühmte und romantische Helenental

auf den Spuren von Napoleon Bonaparte, Ludwig

van Beethoven und Franz Schubert bis zum

Stift Heiligenkreuz, dem spirituellen Zentrum des

Wienerwaldes. Die Sommer- & Gartentour macht

eine Runde mit 54 km nach Osten bis Schloss Laxenburg,

eine der Residenzen, von Kaiserin Maria

Theresia. Zurück verläuft die Route auf dem Thermenradweg

über das eindrucksvolle Thermalbad

Vöslau und Österreichs größten Rosengarten, dem

Rosarium. Bei der Wein- & Kulturtour für Weinaffine

geht es ganz besonders um den Genuss. Die 23

km lange Runde führt zu bezaubernden Weinorten

wie Pfaffstätten, Thallern und Gumpoldskirchen,

dann zurück auf dem Thermenweg vorbei an verlockenden

Heurigen.

www.niederoesterreich.at/radsternfahrten-wienerwald

WEINVIERTEL:

RENDEZVOUS MIT HEURIGEN,

KELLERGASSEN UND WINZERHÖFEN

Retz, die Weinstadt mit Jahrhunderte alter Geschichte,

ist die Basis für diese genussreichen Radtouren.

Heurige, Winzerhöfe und nahegelegene

Kellergassen laden am Weg zur köstlichen Rast

ein, die ländliche Atmosphäre, die Tradition und

die elegant verspielte und sanft geschwungene

Landschaft bereichern diese Exkursionen. Wein- &

Kellertour nennt sich die 56 km lange Rundfahrt

..

vom Retzer Erlebniskeller, dem größten seiner Art

in Mitteleuropa, zum Röschitzer Weberkeller mit

historischen Lehmschnitzereien und in die Zellerndorfer

Kellergasse Maulavern. Ebenfalls eine

schöne Tagestour ist die 46 km lange Flora- & Fauna

Sternfahrt nach Hardegg zum Nationalpark

Thayatal mit einem Abstecher in den tschechischen

Teil des Parks (Národní park Podyjí). Zurück

nach Retz fährt man auf dem Chardonnay Weinradweg.

Keine Runde, sondern eine Hin- und Rückfahrt

ist die Reblaus- & Genuss-Tour vom Bahnhof

Retz aus nach Drosendorf. Hin kommt man mit

dem Reblaus-Express, am besten im Heurigenwaggon,

wo die Winzer der Region kulinarische

Genüsse aufbereiten. Zurück radelt man kommod

auf dem 38 km langen Reblaus-Radlweg.

www.niederoesterreich.at/radsternfahrten-weinviertel

© Niederösterreich Werbung | Franziska Consolati

WALDVIERTEL:

HOCHMOORE, DICHTE WÄLDER, TIEFROTE

MOHNFELDER UND VIELE GESCHICHTEN

Das unverwechselbare Waldviertel im Nordwesten

Niederösterreichs ist die ideale Region für Menschen,

die mit dem Rad gerne zu Entdeckertouren

starten. Ausgangsort ist hier die Stadt Gmünd mit

ihren schönen Sgraffito-Häusern. Eine

NIEDERÖSTERREICH / RADTOUREN 136 / 137


© Waldviertel Tourismus | Studio Kerschbaum

© Niederösterreich Werbung | Stefan Mayerhofer

ursprüngliche und vitale Gegend, was sich auch in

der Gastronomie bemerkbar macht. Bei der 32 km

langen Geschichte- & Bier-Radtour geht es nach

Weitra, wo eine köstliche Stärkung in Österreichs

ältester Brauerei auf die Aktivurlauber wartet,

bevor man sich im Schloss auf eine Zeitreise zur

Historie des Eisernen Vorhangs begibt. Mit diesem

Teil der Geschichte beschäftigt sich auch der Iron

Curtain Trail, der von Gmünd bis Bratislava reicht.

Die reizvolle Tagesetappe Bad- & Bahn-Tour (35

km) wird auf der Strecke Gmünd-Litschau über

den Iron Curtain Trail gefahren. Die 4,6 km um den

Herrensee können mit einem Sprung ins Wasser

oder einer Bootsfahrt gekrönt werden. Anschließend

geht‘s mit der Waldviertelbahn zurück nach

Gmünd. Die Käse- & Moor-Tour mit 34 km Distanz

führt über einen Teil des Waldviertler Wasserlandschafts-Radweges

von Gmünd nach Heidenreichstein.

Eine gemütliche Strecke entlang von ruhigen

Landesstraßen und Güterwegen, durch dichte

Wälder und bunte Blumenwiesen, mit der Käsemacher-Erlebniswelt

in Heidenreichstein und dem

Schremser Naturparkzentrum UnterWasserReich

als Highlights.

www.niederoesterreich.at/radsternfahrten-waldviertel

MOSTVIERTEL:

SPRITZIGE FAMILIENERLEBNISSE MIT

WEISSEN TIGERN UND FLOTTEN RODEL-

PARTIEN

Viel zu entdecken gibt es bei den ausgesprochen

familienfreundlichen Radtouren im Mostviertel.

Startort ist Wilhelmsburg südlich von St. Pölten.

Eine gut 30 km lange Runde zum Einstimmen wäre

die Natur- & Kultur-Tour von Wilhelmsburg aus.

Überwiegend auf Radwegen fährt man entlang

der Traisen zum Sightseeing in und um St. Pölten,

der Niederösterreichischen Landeshauptstadt.

Mit 60 km ist die Tunnel- & Aktiv-Tour doppelt so

lange und ein wenig sportlicher. Dabei können sich

die Radlerfamilien ca. 30 km ersparen, wenn sie

zuerst mit dem Radtramper-Bus flussaufwärts

nach Freiland fahren, wo dann die „Tolle-Tunnel-

Tour“ nach Türnitz, zu einer der modernsten Allwetterrodelbahn,

dem Eibl-Jet, und zum Naturerlebnisbad

startet. Retour nach Wilhelmsburg

geht es am Traisental-Radweg. Mit 45 km deutlich

länger, aber leicht und familienfreundlich ist die

Shuttle- & Zoo-Tour. Auch hier beginnt es mit dem

Radtramper-Bus. Die Radlertruppe fährt bis Kernhof

zum Kameltheater und zu den weißen Bengali

Tigern. Zurück radeln sie dann der Traisen entlang

vorbei an schönen Gasthöfen und dem Schleierwasserfall.

www.niederoesterreich.at/radsternfahrten-mostviertel

DONAU:

DURCH DIE WACHAU ZU

BERÜHMTEN BURGEN UND KLÖSTERN

Was die Radtouren an der Donau besonders reizvoll

macht, ist die Möglichkeit, Rad und Schiff zu

kombinieren. Dafür ist die Rad- & Schiff-Tour/

Marbach-Melk mit 56 km eine perfekte Einstimmung.

Vom Stützpunkt Marbach geht es vorbei an

Weingärten, Heurigen und der romantischen Ruine

Dürnstein bis zum Stift Dürnstein. Mit dem Schiff

fährt man flussaufwärts zum barocken Weltkulturerbe

Stift Melk und schließlich mit dem Fahrrad

NIEDERÖSTERREICH / RADTOUREN

138 / 139


wieder nach Marbach. Mit einem atemberaubenden

Ausblick startet die 35 km lange Schlösser- &

Wasser-Tour. Von der Wallfahrtskirche Maria Taferl

auf 443 m Seehöhe geht‘s über Schloss Artstetten

zum Renaissanceschloss Leiben. Die Tretboote

und der Aquajump am Weitenegger Badestrand,

wo nach der Dammüberquerung der längste Donau-Naturstrand

Niederösterreichs wartet, dienen

als willkommene Abwechslung. Eine etwas

anspruchsvollere Tagestour ist die Region- & Mystik-Tour.

Etwas mehr als 5 Stunden sollte man für

die knapp 75 km einplanen. Flussaufwärts führt

die Tour durchs Yspertal und den Strudengau, mit

seinen spannenden Seefahrersagen, weiter ins

historische Grein, wo Österreichs ältestes Stadttheater

sowie das imposante Schloss warten. In

Grein wechselt man das Donauufer und fährt bis

nach Ybbs, quert die Donaubrücke und fährt flussabwärts

nach Marbach.

www.niederoesterreich.at/radsternfahrten-donau

© Niederösterreich Werbung | Stefan Fuertbauer

traktionen. Diese drei Rundtouren sind zwar keine

echten Sternfahrten mit einem Ausgangsort, sie

liegen aber recht nah beieinander. Dazu gehören

die knapp 13 km lange Aussichtsroute von Krumbach

über Weißes Kreuz und Schaueregg zurück

nach Krumbach, die 23 km lange Windradroute

von Lichtenegg zum Windrad in Pesendorf und

retour sowie die 24 km lange Panoramaroute von

Bad Schönau über Kirchschlag und Tiefenbach

nachhause nach Bad Schönau. Alle drei Runden

haben zwischen 300 und 400 Höhenmeter, perfekt

für einen Ausflug mit dem E-Bike.

www.niederoesterreich.at/radsternfahrten-wieneralpen

Viele kostenlose Zusatzinformationen sowie Empfehlungen

für Unterkünfte und Pauschalangebote

gibt es auf www.niederoesterreich.at/radfahren.

Die Broschüre „Erfrischend nachhaltig – mit Bahn,

Bus und Rad unterwegs in Niederösterreich“, die

„Radkarte Niederösterreich“, die Rad-App zum

kostenlosen Download und zahlreiche andere Servicetipps

erleichtern die Planung der Radreise.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

WIENER ALPEN:

SCHÖNE AUSSICHTEN

FÜR PANORAMAGENIESSER

Malerische Flusstäler, sanfte Hügellandschaften

und unvergessliche Ausblicke erwarten die Radbegeisterten

in der Region Wiener Alpen. Dabei

radelt man mal mit mehr, mal mit weniger Höhenmetern

zu idyllischen Orten und historischen At-

© Niederösterreich Werbung | Franziska Consolati


SÜD

© IDM Südtirol-Alto Adige | Daniel Geiger


TIROL


© IIDM Südtirol-Alto Adige | Harald Wisthaler

..

RADFAHREN & MOUNTAINBIKEN IN

SÜDTIROL – BEWEGUNG & GENUSS

Anspruchsvoller Trail, kurvenreiche

Passstraße oder Genussradtour für

die ganze Familie.

Ein ausgedehntes Fahrradwegenetz, herausfordernde

Trails oder das Zick-Zack der Passstraßen

vor einmaligem Panorama machen Radfahren in

Südtirol zu einem ganz besonderen Erlebnis. Erkunden

Sie die Region auf zwei Rädern: Auf der

Radroute Via Claudia Augusta fahren Sie entlang

der ältesten Römerstraße durch den Vinschgau,

über Meran und Bozen weiter in den Süden,

auf den Talradwegen im Eisacktal und Pustertal

genießen sie die Aussicht auf die Dolomiten.

Radwege, Passstraßen, Trails und Bikeparks im

ganzen Land versprechen Fahrspaß für Abenteurer

und Genussradler.

INFOS

Südtirol Information

Südtiroler Straße 60

I-39100 Bozen

Tel. +39 0471 999 999

info@suedtirol.info

www.suedtirol.info

© IIDM Südtirol-Alto Adige | Alex Filz

© IIDM Südtirol-Alto Adige | Harald Wisthaler

SÜDTIROL


BIKEN IN RATSCHINGS IST

ABWECHSLUNG & PANORAMA PUR

Wenn die Höhenmeter wie im Flug vergehen und dein Radler-Herz

höherschlägt. Wenn du einsame Singletrails hinabdüst und in deine

spezielle Radunterkunft eincheckst, dann weißt du: Hier bist du richtig!

Wer an Berge und Biken denkt, der denkt als

erstes ans Mountainbiken. Aber Ratschings hat

so viel mehr zu bieten: Familien und Genussradler

kommen dank des bestens ausgebauten

Radwegnetzes voll auf ihre Kosten. Zahlreiche

Wege führen vorbei an Flüssen, durch Wiesen

und Wälder und ursprüngliche Landschaften.

Verleihstationen für (E-)Bikes, Rad-Shuttles und

radfahrerfreundliche Unterkünfte bieten die besten

Voraussetzungen. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten

und Ausflugsziele entlang der Route machen

das Biken in Ratschings zum Erlebnis.

LÄSST RADLER-HERZEN HÖHERSCHLAGEN

Wo es Berge gibt, wird geradelt. So auch hier!

Biketouren gibt es in Ratschings und seinen Tälern

zur Genüge: idyllische Radwege schlängeln

sich durchs Tal, damit Familien, E-Biker und Genussradler

voll auf ihre Kosten kommen. Große

Gipfelgefühle und rasante Abfahrten in die Täler

machen die Region zu einem beliebten Ziel für

Mountainbiker und sogar Rennradfahrer finden

hier den ein oder anderen Pass, der ihren Namen

ruft. Mit Geheimtipps für spezielle Touren versorgen

dich professionelle Bike-Guides, die dir mit

Rat, Tat, Tipps und Tricks zur Seite stehen. Sollte

das passende Equipment fehlen, findest du im

Radverleih alles, was du benötigst. Und um Rad-

Shuttles und Reparatur-Service brauchst du dir

auch keinen Kopf machen – die Urlaubsregion ist

top auf Zweirad-Sportler vorbereitet!

Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

INFOS

Ratschings Tourismus Gen.

Gasteig / Jaufenstraße 1

I-39040 Ratschings

Tel. +39 0472 760608

info@ratschings.info

www.ratschings.info

© Manuel Kottersteger

© Manuel Kottersteger

SÜDTIROL / RATSCHINGS 142 / 143


SÜDTIROL VON SEINER

SCHÖNSTEN SEITE

Ein charmantes Ambiente, neue Zimmer und Suiten, herzhafte

Südtiroler und italienische Küche, ein Wellness- und Familienangebot,

das keine Wünsche offen lässt - das alles erwartet die Gäste vom Hotel

Almina Family & Spa inmitten der traumhaften Natur im Jaufental.

Jaufental Ratschings ist der absolut richtige

Ort um die Seele baumeln zu lassen und Körper

und Geist wieder in Schwung zu bekommen.

Auf 1.100 Höhenmetern liegt das Hotel

Almina – das reizende Fuggerstädtchen Sterzing

sowie Brixen genauso in greifbarer Nähe wie die

Stubaier und die Sarntaler Alpen.

übte Wanderer und Kletterer auf die sportlichen

Naturliebhaber. Wer die höchsten Gipfel lieber

auf dem Fahrrad erkundet, dem sind auf zahlreichen

Wegen durch die unberührte Natur der

Kondition keine Grenzen gesetzt.

KEIN ZUTRITT FÜR STRESS UND SORGEN

Im Wellness-, Beauty- und Spabereich auf 2.000

m 2 können Gäste die Regeneration von Körper,

Geist und Seele in vollen Zügen genießen. Das

moderne Hallenbad mit Natursteinecke lädt

dazu ein, verspannte Muskeln zu lockern. Leere

Energiereserven werden im Whirlpool oder der

Kneippbeckenanlage wieder aufgefüllt. Heiß her

geht es im liebevoll gestalteten Saunabereich,

wo man durchatmen und Kraft tanken kann.

URLAUB MIT SPASSFAKTOR

Kinderfreundlichkeit wird großgeschrieben – der

Miniclub bietet zahlreiche Spielmöglichkeiten und

für Jugendliche stehen Kicker-Tisch, Dartspiel und

Arcade-Automaten für spannende Challenges bereit.

Draußen warten Rutsche, Wippe, Sandkasten,

Schaukel uvm. auf die aktiven Kids.

PERFEKT FÜR AKTIVE

Die Vielfalt an Möglichkeiten für einen Aktivurlaub

ist im 35 km langen Jaufental bei Ratschings

schier unendlich. Es locken leichte Wanderwege

im Tal bis zu Ganz- und Mehrtagestouren für ge-

KONTAKT & BUCHUNG

Hotel Almina Family & Spa

Jaufental 70/B

IT-39040 Ratschings

Tel. +39 0472 / 764 120

info@almina.it

www.almina.it

SÜDTIROL / PROVINZ BOZEN

144 / 145


ERHOLUNG

GARANTIERT!

Urlaub in den Südtiroler Bergen

Wenn der graue, triste Alltag und das täglich

gleiche Programm schon aufs Gemüt schlagen,

dann gibt es nur eine Lösung: Urlaub buchen

und raus in die Natur! Wer dann beim Wandern

dem Bewegungsdrang freien Lauf lässt, hat den

Alltagstrott längst vergessen. Die perfekte Mischung

aus einem aktiven Outdoor-Programm

und einem Wohlfühl-Indoorprogramm finden

Urlauber im Hotel Schneeberg Family Resort &

Spa, im Talschluss von Ridnaun in Südtirol, auf

ca. 1.417 m ü. M. zu Füßen der Stubaier Alpen.

ÜBER 10.000 m 2 WELLNESSFREUDEN PUR

Wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt, tut

das dem Urlaubsglück keinen Abbruch, denn es

locken Wellness und Badespaß auf unglaublichen

über 10.000 m 2 . Die weitläufige Wasserwelt mit

Felsen-Hallenbad und Erlebnisbad mit Aromasauna

und direkter Verbindung ins Freie, Rasulbad,

Salzinhalationsbad, Aromadusche, Kneippanlage

und Panorama-Whirlpool schenken neue

Kraft für den Alltag. In der Saunalandschaft mit

Stubensauna, finnischer Sauna, Dampfsauna,

Klimasauna und mehr begeben sich Gäste auf

eine kleine Wellness-Weltreise, entspannen ihre

Muskeln, bringen den Kreislauf auf Vordermann

und stärken ihre natürlichen Abwehrkräfte.

ABSCHALTEN UND GENIESSEN

In der hauseigenen Beautyfarm kommt die Kraft

der Südtiroler Natur zu Einsatz: Ein Latschenkiefer-Marillenpeeling,

eine Schwarzbeer-Edelweißpackung,

ein Ridnauner Bergkräuterbad, eine

Energiemassage mit Bergkristallen und vieles

mehr lassen ein neues sinnliches Hautgefühl entstehen.

So lässt sich königlich entspannen!

KONTAKT & BUCHUNG

Hotel Schneeberg Resort & Spa

Maiern 22

IT-39040 Ridnaun (BZ)

Tel. +39 0472 / 656 232

info@schneeberg.it

www.schneeberg.it


SÜDTIROL RADTOUREN

M VOM BRENNER NACH BOZEN

M AUER NACH SAN LUGANO

..

96 km 340 m 1440 m 45 km 880 m 890 m

Einmaliger Radweg, teilweise auf der alten Brennerbahnlinie

Wunderschöne Tour auf der Strecke der alten

durch Tunnels und Viadukte. Traum-

Fleimstalbahn. Start in Auer (Parkplätze zahl-

hafte Aussichten auf die Dolomiten. Vom Frühling reich vorhanden) durch ein Biotop stetig bergauf

bis in den späten Herbst ein Highlight. Brenner bis zur Grenze Südtirol-Trentino in San Lugano.

- Bozen - Trento (2 Tage). Mit der Bahn zurück. Für E-Biker kein Problem, ohne E-Bike benötigt

BozenCard im Hotel verlangen, dann ist die Bahnfahrt

man schon eine gewisse Kondition. Man wird be-

kostenlos (Rad ca. € 7,-)

lohnt durch wunderbare Ausblicke in das Etschtal,

Bozen, Kalterersee etc.

M PUSTERTALER RADROUTE –

BRIXEN BIS INNICHEN

S RIDNAUN - STERZING-PFITSCH RUNDE

81 km 630 m 1010 m 84 km 1540 m 1540 m

Zwischen unberührter Natur und bäuerlicher Lebenswelt

führt die Pustertaler Radroute in stetem

Auf und Ab durch das landschaftlich reizvolle

Hochtal. Dank überwiegend bestens ausgebauter

Radwege ist die Fahrt trotz der zahlreichen Zwischenanstiege

reiner Genuss. Dafür sorgen auch

die zahlreichen Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke.

Tipp: mit der Pustertalerbahn zurück.

M MALS NACH KALTERN

Sehr schwere, aber landschaftliche schöne Tour

von Ridnaun über Sterzing nach Pfitsch. Über

1500 Höhenmeter.

S RATSCHINGS - JAUFENPASS -

ST. LEONHARD UND ZURÜCK

59 km 2480 m 2480 m

Wunderschöne, aber schwere Tour über den Jaufenpass

– nur mit guter Kondition machbar.

85 km 190 m 980 m

Sehr schöne Tagestour durch das Vinschgau und

das Meraner Land. Kilometer durch Apfelplantagen

(etwas länger). Anreise mit der Vinschgauer

Bahn. Kurzvariante nur bis Meran.

M

BOZEN - KALTERN - AUER - BOZEN

63 km 630 m 630 m

Schöne Rundtour entlang der Weinberge von Bozen

über Epen - Montiggler See - Kaltern - Kälterer

See - Auer - Bozen.

Alle Radtouren mit Beschreibung

und zum kostenlosen

Download in der komootcollection

(QR-Code scannen):

SÜDTIROL / RADTOUREN

146 / 147

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine