01.05.2022 Aufrufe

2022-Frühjahr_Vereinszeitung

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

MUSIKVEREIN CHRISTKINDL

VEREINSZEITUNG

Mai 2022

Zweimal mussten wir unser Wunschkonzert pandemiebedingt absagen.

Daher laden wir am 7. Mai nicht zum „Blech und Kuchen“,

sondern zum Wunschkonzert ins Alte Theater. Seite 7


Vereinszeitung Musikverein Christkindl | Mai 2022

WORT DER OBFRAU

Liebe Freunde des Musikvereins Christkindl,

mit Stolz und mit Freude darf ich, zusammen mit Vanessa Watzer und Erika Eisterlehner, seit November dem

Musikverein Christkindl als Obfrau zur Seite stehen.

Leider mussten wir im November unser Wunschkonzert absagen, dieses wird am 7. Mai nachgeholt, darüber

machten dafür einen Weihnachtsspaziergang und wurden von Erika Eisterlehner und Andi Leimhofer samt

Familien köstlich mit Speis und Trank versorgt, vielen Dank nochmal!

Nach langer Zeit des Nichtmusizierens haben wir Anfang Jänner wieder zu proben begonnen. Das Musizieren

gestaltete sich nicht immer einfach, sind doch immer wieder Musiker coronabedingt ausgefallen. Ein großes

Dankeschön besonders an Raphael, Kathi und Helene für eure Geduld. Es gelingt uns aber immer wieder, uns

gegenseitig zu motivieren, nicht zuletzt dank der Freude am gemeinsamen Musizieren. Diese Freude und vor

allem auch unser Zusammenhalt innerhalb der Kapelle war auch beim Feedbackkonzert in Ternberg zu spüren

und wurde uns auch als besonders positives Merkmal unseres Vereins von der Jury rückgemeldet.

herzlichen Glückwunsch Gerhild, Chrisi und Rupi und PartnerInnen zu eurem Nachwuchs!

Natürlich würden wir uns aber auch noch über weitere neue Musiker freuen, einfach bei der Probe

vorbeischauen, jeden Freitag um 19:30 Uhr.

Alten Theater Steyr. Davor dürfen wir endlich wieder am 1. Mai marschieren, das ist uns immer wieder eine

besondere Freude, auch dank der großzügigen Labestellen. Vielen Dank den treuen Spendern!

Ein Highlight im Sommer wird neben dem traditionellen Schlosskonzert am 15. Juli die Hochzeit unseres

Tenoristen Guggi!

Ein Herzensanliegen ist uns auch die Zusammenarbeit mit der Pfarre Christkindl, dank Sarah Schobesberger

sind wir terminlich immer am neuesten Stand. Schön, dass wir hier einen Beitrag leisten können.

genieße den Tag. In diesem Sinne alles Liebe, wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Eure

Susanne Auer-Nußbaumer

Obfrau des Musikvereins Christkindl

2


Vereinszeitung Musikverein Christkindl | Mai 2022

Neuer Vorstand gewählt

Bei der Generalversammlung am 14. November

2021 legte Andrea Hatschenberger nach neun Jahren

ihr Amt als Obfrau nieder. An ihrer Stelle übernahm

Obfrau

Stv.: Vanessa Watzer, Erika Eisterlehner

Kassier: Michael Berger

Stv.: Andreas Leimhofer, Marcel Muster

Schriftführerin: Marlene Infanger

Stv.: Sarah Schobesberger

Archivar: Franz Kern

Stv.: Katharina Hager, Helene Mayr

Pressereferent: Martin Pötz

Erika Eisterlehner und Vanessa Watzer gewählt.

Auch einige weitere Musiker übernahmen erstmals

ein Amt im Vorstand. Dieser wurde bei der

Generalversammlung einstimmig gewählt.

Beiräte: Guntram Preßmair, Rupert Preßmair,

Michael Loidl, Franz Nagler, Manfred Pristner

Bestellte Mitglieder:

Kapellmeister: Raphael Nöhammer

Stv.: Katharina Hager, Helene Mayr

Stabführer: Martin Hartmann

Stv.: Johann Schörkhuber, Johann Grill

Jugendreferentin:Andrea Waldhauser

Stv.: Michael Berger

In der Ausgabe der Vereinszeitung vom Mai 2020 haben wir unsere heutige

Das Musikerportrait gibt’s

jetzt zum Nachlesen auf www.mvchristkindl.at!

Nach Absage des Wunschkonzertes

hatten die Jugendreferentinnen Andrea

Waldhauser und Helene Mayr die Idee,

außergewöhnlichen Konzert auftreten

zu lassen. So wurde die Arbeit beim

Probenseminar auf der Wurzeralm

und im Herbst doch noch mit einem

Auftritt belohnt. Da Besucher zu diesem

Zeitpunkt nicht erlaubt waren, wurde das

Konzert unseres Jugendorchesters live

aus der Wallfahrtskirche Christkindl ins

Internet übertragen.

3


Vereinszeitung Musikverein Christkindl | Mai 2022

Positive und wertvolle Rückmeldung für unser Orchester

Neues Konzertformat mit Feedback

Nach zweijähriger Pause der Konzertwertungen

startete der OÖ. Blasmusikverband Bezirk Steyr

mit seinen Mitgliedsvereinen eine neue Initiative.

pandemiebedingten Pause zu holen, wurde am 26.

bei dem sich die Vereine konstruktive Tipps und

Anregungen von Landeskapellmeister Günther

nern Andreas Simbeni und Arnold Renhardt ho

len konnten.

Und das vom Team rund um Bezirkskapellmeister

stieß auf regen Zuspruch. Insgesamt 16 Musikka

pellen haben sich für die beiden Tage angemeldet.

Unser großes Orchester spielte die Stücke

„Schmelzende Riesen“, „Mountain Winds“ und

„Just a Closer Walk“. Kapellmeister Raphael

Nöhammer war nach dem Auftritt sehr zufrieden:

„Das Feedback war sehr konstruktiv und gut. Es

wurden auch die Punkte erwähnt, an denen wir

noch feilen können.“

Und auch die Musiker waren mit dem Auf

tritt glücklich. „Ich bin sehr zufrieden und posi

tiv überrascht. Ich möchte Raphael herzlich gra

tulieren“, sagte Posaunist Martin Schlader. Über

das neue Konzertformat meinte er: „Es gibt keine

Punktezahl und somit keinen Vergleich wie bei ei

nem Wertungsspiel. Musik sehe ich eher als Mit

einander, nicht als Gegeneinander.“

4


Vereinszeitung Musikverein Christkindl | Mai 2022

Vanessas „goldrichtige Entscheidung“

Seit November stehen drei Musikerinnen

an der Spitze unseres

Vereins. Vanessa Watzer ist

mit 26 Jahren die jüngste. Sie ist

Hornistin, Obfrau-Stellvertreteund

privat Bogenschützin und

Reptilienbesitzerin.

„Wir sind ein gutes Team“, sagt Va

nessa. Und so ist ihr die Entschei

dung, im Musikverein ein Amt im

Vorstand zu übernehmen leicht ge

mer im November Obfrau wurde,

bekamen wir mit Vanessa Watzer

und Erika Eiserlehner auch zwei

neue Stellvertreterinnen. Vorne ste

hen will Vanessa nicht, viel lieber

im Hintergrund organisieren.

„Zusammenhalt groß“. Nicht nur

im Vorstand, auch im gesamten

Verein ist der Zusammenhalt groß,

betont Vanessa. „Wir sind ein ver

gleichsweise kleiner Musikverein,

mit kleinem Einzugsgebiet. Trotz

dem spielen wir gute Konzerte und

sind präsent.“ Konzerte hat Vanes

sa als Musikerin schon viele mitge

staltet. Mit Gründung der Christ

unseren Verein.

Eigentlich

te aber zu lang auf einen Platz an

der Musikschule warten müssen.

Und so wurde es das Waldhorn.

lige Obfrau Andrea Hatschenberger

„hat bedeutend mitgewirkt“, meint

Vanessa mit einem Schmunzeln.

Schon der erste Versuch klappte

erstaunlich gut. „Ich hab überra

schenderweise gleich einen Ton he

rausgebracht.“ Die Entscheidung

fürs Horn sei „goldrichtig gewe

sen“.

Gut besetzt. Als Vanessa im gro

ßen Orchester begann, gab es

doch diese Zeiten sind längst vor

bei. Über viele Jahre waren Andrea

Hatschenberger, die mittlerweile

auf die Trompete wechselte, und

Karl Leimhofer, der im Dezem

ber 2019 verstarb, wichtige Stützen

am Horn. Doch mit Obfrau Susan

hauser und Vanessa Watzer ist der

setzt.

Technik und Reptilien. In der

Vanessa für die technische Rich

tung entschieden. Sie arbeitet als

Produktmanagerin einer Firma in

Engerwitzdorf für Sensoren in bei

spielsweise Wohnraumlüftungen.

Auch Vanessas Hobbies sind nicht

ganz alltäglich. Mit Freund Tho

mas geht sie Bogenschießen, dafür

stellen die beiden die Pfeile sogar

selbst her. Zuhause kümmern sie

sich um zwei Zwergbartagame.

Vanessas Lieblings-...

Stück: Moment for Morricone

Marsch

Marsch

Instrument außer Horn:

Tenorhorn

Ort: in den Bergen

5


Vereinszeitung Musikverein Christkindl | Mai 2022

GOLDENES EHRENZEICHEN

Nach neun Jahren an der Spitze unseres Vereins legte

Andrea Hatschenberger ihre Tätigkeit als Obfrau bei der

Generalversammlung im Herbst zurück. Für ihr langjähri

ges Engagement bekam sie das Ehrenzeichen in Gold der

Gemeinde Garsten verliehen. Andrea ist in unserem Verein

weiterhin als Musikerin aktiv.

Vizebürgermeisterin Mag. Katrin Krenn überreichte das Ehrenzeichen.

NACHWUCHS

Wir gratulieren Gerhild und Thomas

Aspalter zur Geburt ihrer Tochter Isolde

und Christoph und Sarah Pötz zur Geburt

ihrer Tochter Emily!

TERMINE

SCHLOSSKONZERT. Freitag, 15. Juli,

Schloss Lamberg, Steyr

Eröffnung der Steyrer Wassersportsaison.

Samstag, 23. April, 9:00 Uhr, Stadtplatz Steyr

Weckruf. Sonntag, 1. Mai,

Christkindl

Lange Nacht der Blasmusik. Sonntag, 10.

September, Steyr

Erntedankfest

Christkindl

WUNSCHKONZERT. Samstag, 7. Mai,

Erstkommunion. Sonntag, 22. Mai, Christ

kindl

Fronleichnam. Donnerstag, 16. Juni

Bezirksblasmusikfest Sierning. Freitag, 24.

Juni bis Sonntag, 26. Juni

6


Vereinszeitung Musikverein Christkindl | Mai 2022

WUNSCHKONZERT

statt Anfang November am Sonntag, den 7. Mai

um 18:00 Uhr im Alten Theater Steyr statt. Der

Eintritt ist frei. Kapellmeister Raphael Nöhammer

leitet das große Orchester, Andrea Waldhauser die

Barbara Bistrovics und Rosi Mayr führen durchs

Programm.

MUSIKER*INNEN GESUCHT

7


Absender:

Musikverein Christkindl

mv.christkindl@aon.at

www.mvchristkindl.at

4400 Steyr, Saaßstraße 5

Vereinszeitung Musikverein Christkindl

Impressum

Herausgeber: Musikverein Christkindl

Redaktion und Gestaltung: Martin Pötz

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!