02.05.2022 Aufrufe

Kulmbacher Land 05/2022

Kennen Sie das Geheimnis für kostenlosen Website-Traffic?

Mit diesem Trick steigern Sie die Anzahl neuer Interessenten.

Programm

Freitag, 6. Mai ab 14 Uhr Volksfest-Rummel

ab 17 Uhr Stimmungsmusik im großen Biergarten

um 18 Uhr Begrüßung und offizieller Bieranstich

durch den OB der Stadt Kulmbach

gegen 22.15 Uhr Großes Brillant-Feuerwerk

Samstag, 7. Mai ab 14 Uhr Volksfest-Rummel

Sonntag, 8. Mai ab 13 Uhr Volksfest Rummel

Montag, 9. Mai ab 14 Uhr Volksfest Rummel

Dienstag, 10. Mai ab 14 Uhr Volksfest Rummel

Mittwoch, 11. Mai ab 14 Uhr Kindernachmittag

Halbe Fahrpreise auf allen Fahrgeschäften,

tolle Angebote an allen Geschäften

Donnerstag, 12. Mai ab 14 Uhr Volksfest Rummel

Freitag, 13. Mai ab 14 Uhr Volksfest Rummel

Samstag, 14. Mai ab 14 Uhr Volksfest Rummel

Sonntag, 15. Mai ab 13 Uhr Volksfest toller

- Programmänderungen möglich -

Abschlusstag

www.Volksfest-Kulmbach.de

© by Kulmbacher Land


Inhalt

Inhalt

03 Impressum

04-09 Gesundheit & Wellness

10-17 Garten

18-21 Fachgeschäfte

22-59 Termine, Tipps und

Veranstaltungen

38-39 Autofreier Sonntag

im Weißmaintal

60-65 Entdecke Deine Heimat

64-68 Freibadsaison

69 Stadtwerke

70-71 Branchenverzeichnis

72-73 Automarkt

74 Spartan Race

75 Zimmerei Konrad

76 Aurimentum

Kulmbacher Land

erscheint im Verlag Lutz Müggenburg

95326 Kulmbach, Burghaiger Straße 41

Telefon: 09221/81997 • Telefax: 83084

e-mail: info@kulmbacher-land.com –

www.kulmbacher-land.com

Herausgeber, Gestaltung und Gesamtproduktion:

Verlag Lutz Müggenburg

Titel: »Kapuziener Weissbier«

Druck: Baumann Druck, Kulmbach.

»Kulmbacher Land« erscheint monatlich in der Stadt

und im Landkreis Kulmbach, außerhalb des Landkreises in Alten

kunstadt, Bad Berneck, Bayreuth, Burgkunstadt, Gefrees,

Helmbrechts, Hollfeld,Kronach, Lichtenfels, Münchberg,

Stammbach, Weißenbrunn, Weißenstadt und Weismain.

Schlusstermin für Redaktion und Anzeigen ist jeweils der 15. des

Vormonats.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 15 vom 1.2.2017. Alle Angaben

ohne Gewähr. Sämtliche grafischen Entwürfe und Fotografien

sind urheber - rechtlich geschützt. Nachdruck oder

Übernahme nur mit ausdrücklicher Genehmigung des

Verlages. Für die Richtigkeit der Termine übernehmen wir

keine Gewähr. Es besteht auch kein Rechtsanspruch.

Der Umwelt zuliebe auf chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt.

Kulmbacher Land im Mai

3


it

uro,

. im

rlag

ft

n,

h-

ner

g -

uf

-

ng

re.

r E-

em

hl.:

nd.

sen.

Gesundheit & Wellness

& Wellness

BIO Schwarzkümmel-Öl

100 % kaltgepresstes Öl

Natürliches

Anti-Zecken-Mittel:

Bei Jugend forscht fand ein 18-jähriger

Gymnasiast aus Regensburg heraus, dass

Schwarzkümmel-Öl gegen

Zeckenbisse hilft. Die erstaunliche

Entdeckung

machte er während eines

Spaziergangs mit seinem

Hund. Die Zecken hatten

keinerlei Interesse an

seinem vierbeinigen

Begleiter. Dieser bekam

wegen seiner Allergie

seit einiger Zeit

Schwarzkümmel-Öl ins

Futter gemischt. Seine

Theorie, dass Schwarzkümmel-Öl gegen

Zeckenbisse hilft, bewies der Gymnasiast

erfolgreich mittels weiterer Versuche. Fazit:

Schwarzkümmel-Öl oral eingenommen

verursacht einen Geruch für den

Menschen nicht wahrnehmbar, der

Zecken effektiv abschreckt.

Schwarzkümmel-Öl

Zeckenschreck

Pflegt die Haut

mit Schwarzkümmel-Öl,

Sonnenblumenöl,

Rosmarin-Extrakt,

Vitamin E und

Bisabolöl

Für alle

Hauttypen

geeignet

Natürlicher,

angenehmer Duft

Kulmbacher

und Teeladen

Öffnungszeiten

Mo-Fr. 9 - 13.30 Uhr,

14 – 18 Uhr, Sa. 8.30 – 13 Uhr

Kulmbacher Land im Mai 7

4 Kulmbacher Land im Mai

Als diplomierter

Mayr-Arzt

möchte ich Ihnen

heute die sog. „Mayr – Kur“

mit der Beantwortung der häufigst

gestellten Fragen etwas näher

bringen:

Was versteht man unter der

Therapie nach F.X. Mayr oder

auch F.X.Mayr-Regeneration?

Die Diagnostik nach Dr. F.X.Mayr

bedient sich der fünf Sinne des

Arztes. Sie ist die moderne Methode

Abweichungen vom Gesundheits

- Idealzustand schon

lange vor Eintritt einer manifesten

Erkrankung zu erkennen. Sie beruht

auf vier Säulen oder vier S:

Schonung, Säuberung, Schulung

und Substitution. Mit ihrer Hilfe

wird der Körper entgiftet, entschlackt

und entsäuert. Die Verdauungsleistung,

Selbstreinigung

des Magen- u. Darmtraktes wird

verbessert, das natürliche Sättigungsgefühl

erhöht, die richtige

Ernährungsweise geschult. F.X.

Mayr - Regeneration ist Individualisierung

pur. Es gibt keinen Standard,

ob Übergewichtige, Normalgewichtige,

Untergewichtige,

jeder profitiert und erhält sein Individualprogramm.

Natürlich ist

die Mayr-Therapie auch für zu

Hause geeignet, muss aber von

einem speziell ausgebildeten

Mayr-Arzt geleitet werden.

Für wen ist denn die Regenerationstherapie

am besten

geeignet? Passt Sie in die heutige

Zeit?

Neue Untersuchungen belegen

sehr gute Erfolge bei Diabetes,

Übergewicht, Bluthochdruck,

Cholesterinerhöhung, Gicht,

„ALLES NEU MACHT MAI - ALLES NEUER MACHT DER „MAYR“!“

Die körperliche und seelische Reinigung . Biologische Entgiftungs- und

Entschlackungs-Kur nach Dr. F.X. Mayr

rheumatische Erkrankungen,

Gastritis, Stuhlverstopfung, Reizdarm,

Wirbelsäulenbeschwerden,

Migräne. Der "Klassiker" ist

das sog. "Erschöpfungssyndrom".

Aber auch der Gesunde,

der sich weiterhin wohl fühlen

will, profitiert von einer Mayr-Kur.

Heute nimmt sich keiner mehr

Zeit für eine optimale Regeneration

seines Körpers. Vielen erscheint

der Aufwand zu groß.

Wie steht es hier mit der Therapie

nach F.X. Mayr ?

Unserem Auto gönnen wir mindestens

einmal im Jahr einen Ölwechsel,

Ventileinstellung, also

einen Check. Unseren Körper jedoch

belasten wir unaufhörlich,

manchmal so lange bis es unter

Umständen auf der Intensivstation

endet. Nur glauben Sie mir,

regenerieren braucht Zeit. Eine

Auszeit heißt hier für mich: mit

F.X. Mayr die eigene Standortbestimmung

finden, ob seelisch

oder körperlich, der Entleerung,

Fragmentierung unserer eigenen

Festplatte entgegenwirken und

neue Impulse bekommen.

Wie sind die Erfolge der F.X.

Mayr - Regeneration ?

Ich komme selbst oft nicht aus

dem Staunen heraus. Die Magen-Darm-Sanierung

ist leicht

nachvollziehbar. Aber auch Herzrhythmusstörungen

und die

Atemnot bei der Herzinsuffizienz

werden verbessert durch Normalisierung

der Herzlage im Brustkorb.

Auch die veränderte Darmgröße

und die bessere

Mikrozirkulation und damit verbesserte

Sauerstoffversorgung

wirken sich positiv aus. Verblüf-

fend ist für mich auch das Verschwinden

funktioneller Beinlängendifferenzen

nur durch die

Sanierung des Magen - Darmtraktes.

Zusammenfassend muss ich sagen,

die F.X. Mayr - Regeneration

verbindet universitäre und naturheilkundliche

Therapieverfahren

bestens. Medikamente werden

eingespart. Der volkswirtschaftliche

Nutzen (z.B. weniger Fehlzeiten

bei Krankheit) ist längst

belegt.

Dr. med. Manfred Kummer

09227/6677

URLAUB AUF RÜGEN-

OSTSEEBAD GÖHREN

Die ca. 80 qm große Ferienwoh

nung ist für 2 bis 6 Personen geeignet

und mit dem Komfort von

4 Sternen eingerichtet. Im Ober

geschoss der Ferienwohnung

befinden sich ein großes Wohn-

Esszimmer (Sat-Fernsehen),

eine separate Küche mit Spülmaschine,

3 Schlafzimmer, 1

Bad mit Wannenbad, 1 Duschbad

mit Bidet, Waschmaschine/

Trockner sowie die Südterrasse

mit Seeblick und ein Westbalkon

mit Liege.

Infos: www.ruegen-ferienwohnung-seeblick.de

oder

Tel. 089/899 48 03,

Email: ak-wehner@t-online.de


Gesundheit & Wellness

SCHARBOCKSKRAUT -

RANUNCULUS FICARIA (LEICHT GIFTIG)

Sein deutscher Trivialname leitet

sich von Scharbock (Skorbut) ab,

da seine Vitamin-C-haltigen Blätter

gegen diese Mangelerscheinung

eingenommen wurden.

Volksnamen:

Butterblume, Gichtblatt, Feigenkraut,

Frühlingssalat

Beschreibung der Pflanze:

Das Scharbockskraut ist ein Frühjahrsblüher.

Aus fleischigen Wurzelknollen,

die an Feigwarzen erinnern,

wachsen mehrere Stiele

mit herz- bzw. nierenförmigen

Blättern. Sie sind gesägt oder gezähnt

und glänzend. Oft stehen

die Blätter so dicht, dass sie den

Boden bedecken. Die gelben Blüten

haben acht bis zwölf Blütenblätter

die sternförmig angeordnet

sind. Ab Erscheinen der Blüte

steigt der Giftgehalt der Blätter

(Anemonin, Protoanemonin) deutlich

an. Die Pflanzenstängel sind

meist niederliegend und die Blüten

einzeln langgestielt. Im zeitigen

Frühjahr ist das Scharbockskraut

oft die erste Pflanze, die aus

dem Boden sprießt.

Blütezeit: April, Mai

Sammelzeit: März, April, Mai

Inhaltsstoffe: Vitamine (v.a.

Vitamin C), Mineralstoffe,

Saponine, Gerbstoff und

Protoanemonin

Wirkung: vitaminspendend,

blasenziehend

Verwendung in der Heilkunde:

Innerlich regt Scharbockskraut

den Hautstoffwechsel an. Äußerlich

gegen unreine Hautpartien.

Mit den Blättern heilte man früher

die gefürchtete Krankheit Skorbut

(Scharbock). Heute hat das

Scharbockskraut in der Heilkunde

keine Bedeutung mehr.

Verwendung in der Küche:

In mäßigen Mengen in Salat,

Quark oder gehackt in Suppen.

Wenn die leuchtend gelben Blüten

erscheinen werden die Blätter

leicht giftig und sollten nicht mehr

gepflückt werden. Die Blütenknospen

kann man einlegen und

wie Kapern verwenden.

Zubereitung als Tee:

3 Teelöffel frisches oder 2 Teelöffel

getrocknetes Scharbockskraut

mit einem viertel Liter Wasser

übergießen, zum Sieden erhitzen

und dann abgießen. Bei Hautunreinheiten

schluckweise über den

Tag verteilt trinken. Regt den

Hautstoffwechsel von innen an.

Unreine Hautpartien äußerlich mit

dem Tee waschen oder Kompressen

mit warmen Tee tränken und

auflegen.

Erika Bauer, zertifizierte Kräuterführerin,

Kräuterdorf Nagel

www.kräuterdorf-nagel.de

Kulmbacher Land im Mai

5


Gesundheit & Wellness

GRUNDREZEPT KRÄUTERWASSER glutenfrei, vegan

Für 1 Liter: frische Kräuter, 1 l stilles Wasser

o Mit einem Nudelholz (alternativ einer Wasserflasche) achtsam über die frischen Kräuter rollen. Angequetscht geben

sie die Inhaltsstoffe und insbesondere die geschmacklich wirkenden ätherischen Öle besser frei.

o Die Kräuter ins Wasser geben und 1–3 Stunden ziehen lassen. Die Dauer des Auszuges richtet sich danach, wie

stark die Kräuternote sein soll.

Wie intensiv das Kräuterwasser schmeckt, richtet sich nach den Inhaltsstoffen der Kräuter, die ihr verwendet. Der

entspannende zitronenartige Melissengeschmack beispielsweise geht aufgrund des hohen Anteils an ätherischen

Ölen konzentrierter ins Wasser über als der krautige Geschmack des Spitzwegerichs. Für einen ganz sanften Geschmack

die Kräuter ungequetscht ins Wasser geben.

MEIN KLEINES KRÄUTERCAFÉ FÜR ZU HAUSE

Anke Höller. Wohlfühlrezepte mit Wildkräutern für Frühstück, Snacks und Kaffeeklatsch. Geb. ISBN 978-3-8186-

1438-6. € 19,95, Ulmer Verlag

Ein Cafébesuch ist eine kleine Auszeit vom Alltag: Freunde treffen, gemütlich schlemmen, Seele baumeln lassen.

Doch meist findet man nur Standardspeisen auf der Karte. Träumst du auch von leckeren Alternativen zu Kaffee,

Frühstück, Kuchen, Suppen und Snacks mit Kräutern? Mit diesem Buch holst du dir das Kräutercafé nach Hause!

Anke Höller hat über 100 feine Wildkräuter-Rezepte zusammengetragen.

Das Kulmbacher Land verlost dieses Buch

Wer gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte oder E-Mail (verlosung@kulmbacher-land.com) mit dem Stichwort „Mein kleines

Kräutercafé für zu Hause“ (Einsendeschl.: 27.05.22) an das Kulmbacher Land.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

WALD-GESUNDHEITS-

TRAINING IN WEISSENSTADT

Im Wald finden wir Ruhe, Erholung und Entspannung

und unterstützen damit unsere Gesundheit.

Dabei geht es nicht um Wandern

oder Pilze suchen, sondern um einen bewussten

Aufenthalt in der Natur. Bei diesem

geführten Aufenthalt im Wald werden alle

fünf Sinne angesprochen und Wahrnehmungsübungen

mit Bewegung und Atem verbunden.

Und das in den herrlichen Wäldern

des Fichtelgebirges! In Weißenstadt wird seit

diesem Jahr regelmäßig Wald-Gesundheitstraining

angeboten. Infos und Termine unter

www.weissenstadt.de/waldgesundheit. Genießen

Sie Ihren Aufenthalt im Wald unter

professioneller Anleitung in Weißenstadt. Die

positiven Auswirkungen des bewussten Aufenthaltes

im Wald sind wissenschaftlich

nachgewiesen: Stärkung des Immunsystems,

Stressabbau, Unterstützung des Herz-

Kreislauf-Systems, Kräftigung der Atemwege,

Förderung von Konzentration und

Kreativität sind nur einige davon.

6

Kulmbacher Land im Mai


Gesundheit & Wellness

Kulmbacher Land im Mai


Gesundheit & Wellness

Wir feiern ein Jahr FITNESS WORLD

am Samstag 28. Mai, ab 11 Uhr mit einem bunten Programm

und vielen Attraktionen für Jung und Alt

„Da brauchst schon viel Mut dazu.“

Michael Schirmer traf im letzten Jahr

eine unternehmeriche Entscheidung,

vor der sicher viele zurückgeschreckt

wäen. Inmitten der Corona – Pandemie

übernahm er ein Fitness-Studio

in Stadtsteinach.

Michael ist ein sympathischer, dynamischer

Mann. Freundlich, aufgeschlossen,

31 Jahre jung und frischgebackener

Familienvater. Er ist

ambitioniert und sieht voller Zuversicht

in die Zukunft: „Das war eine

gute Entscheidung. Ich bin rundum

glücklich.“ Betritt man das Fitnessstudio in der Bahnhofstraße so

befinden sich in angenehmer und familiärer Atmosphäre bequeme

Leder-Couches und ein Tresen, an dem sich die Besucher nach

ihrer schweißtreibenden Arbeit entspannen können. Sauna und Solarium

bieten zusätzlich Möglichkeiten zur Entspannung. Momentan

wird der Außenbereich neugestaltet.

Er liegt ruhig im hinteren

Teil der Anlage, dort, wo die

Stadtsteinacher Au beginnt. Rasenflächen

und großkronige Bäume

bieten den idealen Rahmen

fürs Relaxen. Dort und auf dem

Rest des Geländes wird man in

wenigen Wochen feiern: Im Mai

wird die „neue“ Fitnessworld ein

Jahr alt. Deshalb gibt es am

Samstag, 28. Mai, ab 11 Uhr ein

buntes Programm mit vielen Attraktionen

für Jung und Alt. Interessenten

können an Live-Kursen

zum Reinschnuppern teilnehmen.

Das Aushängeschild der Stadtsteinacher

Feuerwehr, die neue

und hochmoderne Drehleiter, wird vor Ort sein. Bei einer Tombola

gibt es viele Gewinne, und die Fitnessworld hat neue Angebote zu

besonders attraktiven Konditionen aufgelegt. Für die jüngsten Besucher

ist eine Hüpfburg aufgebaut. Und wer bei den vielen Impressionen

hungrig und durstig wird, dem kann auch geholfen werden.

Michael Schirmer sieht die Feier auch als Dankeschön an seine

vielen Kunden, die ihm die Treue gehalten

haben. Die Corona – Pandemie wurde nämlich

für viele Studios zur Existenzfrage, und

auch der junge Unternehmer machte sich

Sorgen, dass die Fitnessworld diese problematische

Phase so gut gemeistert hat, daran

haben die Kunden einen erheblichen Anteil.

Ihre Treue begeistert den Inhaber, und er gerät

ins Schwärmen: „In der schwierigen Corona-Zeit

waren unsere Mitglieder äußerst

verständnisvoll und diszipliniert. Und sie hielten

uns die Stange. Unser Studio war jeden

Tag gerappelt voll. Es ist einfach sagenhaft.“

Doch warum hat die Fitnessworld so viel Zulauf?

Die Gründe dafür sind vielschichtig.

Dazu zählten ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis,

ein breites Angebot und ein kompetentes,

freundliches Personal, das die Mitglieder

berät. Der Kundenstamm ist sehr

breit gefächert, reicht von Jung bis Alt. Für

die Sportler gibt es individuell zusammengestellte

Angebote in den verschiedenen Kategorien.

Man muss sich nicht sofort vertraglich

binden, sondern kann sich seine

Mitgliedschaft ganz individuell gestalten.

„Wir möchten, dass sich jeder mit seiner Ent-

8 Kulmbacher Land im Mai


Gesundheit & Wellness

scheidung, zu uns zu kommen, wohl fühlt.“ Neben Hobby-Sportlern

verkehren in der Stadtsteinacher Bahnhofstraße auch Wettkampfsportler

aus ganz Deutschland. So konnten in der diesjährigen

Frühjahrssaison schon vier Deutsche Meistertitel nach Stadtsteinach

geholt werden, was alle im Studio begeistert. Auch Leute, die

mit Wettkampfsport noch gar keine Berührungspunkte hatten. Michaels

Resümee dazu: „Daran sieht man: Wir haben ein respektvolles

Miteinander. Bei uns fühlt sich jeder verstanden und kann

sich entsprechend seiner Ziele verwirklichen. Es macht einfach

Spaß zu sehen, wie der Sport verbindet.“

Die Fitness-World ist reich ausgestattet. Mit erheblichem Aufwand

wurden neue Geräte gekauft. Sauna und Solarium bieten genügend

Möglichkeiten zur Entspannung.

Lange Sauna- und Cocktail-Nacht am 20. Mai mit sanfter Livemusik

WERNER THIEROFF BITTET ZUR

„LANGEN CAIPI-NACHT“

Werner Thieroff bittet am Freitag,

20. Mai, zur „Langen Caipi-

Nacht“. Während der bekannte

Gitarrist und Entertainer aus Naila

die Saunagäste auf seine unvergleichliche

Art mit sanften

Klassikern, Evergreens, Stimmungsliedern

und einer gehörigen

Portion Humor bestens unterhält,

dürfen sich die Besucher

auf einen spritzigen „Caipirinha“

zum „Nice Price“ freuen. Neben

dem brasilianischen Cocktail-

Klassiker – bestehend aus Cachaça

(weißer Zuckerrohrschnaps),

Limette, Zucker und

Eis – wartet die Gastronomie mit

weiteren fruchtigen Cocktails auf

– ob mit oder ohne Alkohol. In gewohnter

Manier zelebrieren die

Saunameister Erlebnis-Aufgüsse

mit herrlich duftenden Aromen.

Die Aufgüsse dürfen wieder

mit Verwedelung mit dem

Handtuch stattfinden – es wird

also so richtig heiß. Zudem wurden

die Personenobergrenzen in

den Saunen aufgehoben. Jedoch

werden die Saunagäste gebeten,

eigenverantwortlich auf

einen Mindestabstand zu achten.

Die „Lange Sauna- und Cocktail-

Nacht“ findet ihre Fortsetzung an

jedem 3. Freitag im Monat – jedes

Mal mit einem anderen bekannten

Live-Musiker aus der

Region bzw. Cocktail-Klassiker

als „Special Offer“. Es wird kein

zusätzlicher Eintritt erhoben. Es

gelten die regulären Saunatarife.

Die Therme hat zu den „Langen

Sauna- und Cocktail-Nächten“

bis 24 Uhr geöffnet.

Kulmbacher Land im Mai

9


Zeit für schöne Gärten

„Bayerische Pflanze des Jahres“

Die „Sunny Sisters“ sorgen für Farbe

Ihre runde Blüte ist der Inbegriff einer perfekten Blume, bislang ist sie

aber nur als Schnittblume verbreitet. Die Rede ist von der Gerbera. Doch

nur wenige wissen, dass es inzwischen Garten-Gerbera gibt, die den

ganzen Sommer über im Freien gedeihen. Die bayerischen Gärtner sind

der Überzeugung, dass sich das bald ändern wird, denn die Vielfalt an

trendigen Farben und unterschiedlichen Blütenformen und -größen

wächst mit jedem Jahr. Sie haben die Garten-Gerbera deshalb zur „Bayerischen

Pflanze des Jahres 2022“ gewählt. Infos unter: www.sunny-sisters.de

BGV

Scharf und schön – Lila Luzi ist das

„Bayerische Gemüse des Jahres 2022

Sie sind klein, aber sie haben es in sich: Die Früchte der Chili-Sorte

„Lila Luzi“ sind beindruckend scharf – und mindestens genauso beeindruckend

schön. Das hat die bayerischen Gärtner bewogen, sie

zu ihrem „Gemüse des Jahres 2022“ zu wählen.

Chili-Kultur auf Balkon und Terrasse

Ins Freie darf die Lila Luzi jedoch erst, sobald kein Frost mehr droht.

Sie freut sich dann über einen sonnigen und geschützten Platz. Das

kann ein Beet mit lockerem Boden ebenso sein wie ein Pflanzgefäß

mit guter Gärtnererde. Im Topf ist eine regelmäßige Flüssigdüngung

willkommen oder ein Langzeitdünger, der bei der Pflanzung mit eingemischt

wird. Dafür bedankt sich die Lila Luzi mit zügigem Wachstum.

Bis zu 70 cm kann sie hoch werden! Da sie aber nicht in gleichem

Maße in die Breite geht, findet sich auch auf dem Balkon

genügend Raum. Der Vorteil ist der kurze Weg zur Küche: Wann immer

eine scharfe Note für die nächste Mahlzeit erwünscht ist, lässt

sich die nötige Anzahl feuriger Früchte einfach direkt pflücken.

Chili con Carne – auch mal vegetarisch?

Im klassischen „Chili con Carne“, in seiner vegetarischen Variante

oder in einem scharfen Zucchini-Relish lässt sich die Lila Luzi direkt

verwenden. Oder man „speichert“ die Schärfe mit der Zubereitung

von Chili-Öl oder einer Chili-Soße für einen späteren Zeitpunkt. Unter

den Aromaölen ist das Chili-Öl ein absoluter Klassiker und ein

Muss für alle Scharfesser. Wer es selber macht, der kann auch selbst

entscheiden, wie scharf es werden soll. Aber Vorsicht, das Ergebnis

kann durchaus heftig werden!

10 Kulmbacher Land im Mai


Zeit für schöne Gärten

Aktion „Gemüse des Jahres“ – ein Erfolgsmodell

Als „Gemüse des Jahres“ werden jeweils nur besonders gute und

unkompliziert zu pflegende Sorten der jeweiligen Gemüseart von

den bayerischen Gärtnern ausgewählt. Haben sie sich im eigenen

Garten bewährt, dann spricht nichts dagegen, sie jedes Jahr wieder

dort zu pflanzen. Es soll übrigens gar nicht wenige Balkon- oder

Gartenbesitzer geben, die alle

„Gemüse des Jahres“ aus den

vergangenen Jahren nebeneinander

aufgereiht haben –

schließlich lässt sich der Geschmack

der Chili hervorragend

mit Zucchini, Tomaten oder Auberginen

kombinieren.

Alles Wissenswerte über das aktuelle

und die früheren „Gemüse des Jahres“

sowie Bezugsquellen, Rezepte und

Aktuelles sind zu finden unter www.

gemuese-des-jahres.de.

Bildquelle: BRAIMWARP

Kulmbacher Land im Mai 11


Zeit für schöne Gärten

FRÜHJAHRS- UND GARTENMARKT KÜPS

Am Sonntag, 08. Mai 2022 findet in Küps nach zweijähriger Pause endlich wieder der

traditionelle Frühjahrs- und Gartenmarkt statt.

Muttertag! Es wird wieder grün im Ortskern von Küps. Auf in den Garten und die Seele

baumeln lassen. Bei uns finden Sie alles für Ihren Garten! Rund um das Küpser Rathaus

laden über 50 attraktive Stände zum Verweilen ein. Auch der Messer- und Scherenschleifer

ist vor Ort und ein Korbflechter führt die Technik des Flechtens vor. Der

Markt bietet vielfältige Attraktionen und ein Programm für Groß und Klein. Kunsthandwerkliches

sowie das Frühjahrskonzert der Johannisthaler Blasmusik mit Bewirtung, kulinarische

Köstlichkeiten, für die Kleinen Hüpfburg und Spielmobil dürfen nicht fehlen.

Um 11 Uhr eröffnet der Erste Bürgermeister Bernd Rebhan den Küpser Gartenmarkt.

Der Markt Küps lädt herzlich zum Frühjahrs- und Gartenmarkt ein und hofft, dass

wieder zahlreiche Besucher den Weg zu uns finden.

Der verkaufsoffene Sonntag bietet neben einem Bummel über den Markt auch die Gelegenheit

die Ladengeschäfte von 13 Uhr bis 18 Uhr und den Trödelmarkt auf dem Rewe-

Parkplatz zu besuchen. So mancher Liebhaber kann hier sicherlich die eine oder andere

Kostbarkeit entdecken oder ein Schnäppchen ergattern.

Bitte beachten Sie die aktuellen geltenden Hygienevorschriften.

12 Kulmbacher Land im Mai


Zeit für schöne Gärten

DAS MANUFACTUM GARTENJAHR

Katharina Heberer

2. Auflage 2022, 224 S., 205 Farbfotos, geb. ISBN 978-3-8186-1430-0. € 24,95, Ulmer Verlag

Im Garten gibt es immer was zu tun. Aber wann sollte ich was anpacken? Und vor allem warum? Manufactum-Gartenexpertin

Katharina Heberer hat 52 To-dos für den Nutz- und Ziergarten auf den Punkt

gebracht - fachlich fundiert und für jeden Gartenfreund nachvollziehbar. Mit dem neuen Insiderwissen

können Sie prahlen: Was sind F1-Hybriden? Wann spricht man von Zwiebeln oder Knollen? Und was sind

Halb- oder Hochstämme? Mit Pflanzen basteln oder ein Igelhaus bauen, für kleine Nachwuchsgärtner

sind DIY-Gartenprojekte ein großer Spaß. Das perfekte (Geschenk-) Buch für all jene, die es immer wieder

in den Garten zieht.

FANTASTISCHES AMBIENTE BEIM ERSTEN

GARTENMARKT IM GOTTESGARTEN

Am 21. und 22. Mai möchten wir Sie zu einer Entdeckungsreise für

Schönes in Haus und Garten entführen. Im weitläufigen Kurpark in

Bad Staffelstein zeigen an zwei Tagen über 80 ausgesuchte Anbieter

eine Fülle von ausgefallenen und schönen Dingen aus der Region

und darüber hinaus. Sammeln Sie frühlingshafte Ideen und Inspiration

zu den Themenschwerpunkten Wohnen, Einrichtung, Garten

und Lebensart.

Zu Füßen des imposanten Staffelberges, und mit dem unverwechselbaren

Blick auf Vierzehnheiligen und Schloß Banz werden ausgewählte

Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Gartengestaltung

und Pflege, Gartenaccessoires und Möbel, Pflanzen,

spezielle Stauden, Mode, Schmuck, Design und vieles mehr was das

Leben ausmacht, präsentiert. Natürlich mischen sich auch einige kulinarische

Stände unter das Marktgeschehen. Lassen Sie sich überraschen

und bringen Sie

einfach ein wenig Zeit mit.

Machen Sie Urlaub vom

Alltag und lassen Sie sich

und ihre Familie oder

Freunde von etwas Besonderem

faszinieren. Die

Entdeckungstour in die

Welt der schönen Dinge

ist Samstag von 11 bis 19

Uhr und am Sonntag von

10 bis 18 Uhr möglich.

Weitere Infos zum ersten

Gartenmarkt im Gottesgarten und eine Übersicht aller Teilnehmer

finden Sie auch im Netz unter www.gartenmarkt-franken.de.

Kulmbacher Land im Mai 13


Zeit für schöne Gärten

KUNST & ROSEN TAGE HOLLFELD 21./22. MAI 2022

Zum Küssen: Hier

hängt Liebe in der

Luft!

Die Hollfelder Kunst &

Garten Tage sind in Insider-Kreisen

seit vielen

Jahren als kleine,

feine und exquisite

Gartenveranstaltung

bekannt. Die Rosenmesse

fügt das Event

im Jahr 2022 in ihren

Veranstaltungsreigen

ein. Sie ist Spitzenreiter

unter den Gartenveranstaltungen

und

bei vielen tausend Stammbesucher*innen und Aussteller*innen für die

liebevolle Gestaltung und das einzigartige Flair beliebt. Die Veranstaltungen

zeichnet ein breitgefächertes Pflanzensortiment aus, Spezialisten

geben Tipps und das Gärtnerherz findet alles, was es sich wünscht!

Das romantische Kunst-Städtchen Hollfeld mitten in der fränkischen

Toskana, erwartet seine Besucher zu den blütenreichen Kunst & Ro-

sen Tagen rund um den Marienplatz hoch über dem Städtchen. Wie

eine Kulisse aus dem Märchen scheint der liebevoll hergerichtete Platz

mit den Fachwerkhäuschen rundherum, der Standort mit bezauberndem

Flair für diese Veranstaltung ist. Etwa 80 handverlesene Aussteller

bringen ihre Schätze von weit her kommend in das fränkische Kleinod.

Plastikfreie Zone: Bitte bringen Sie Körbe und Einkaufstaschen mit.

Für den Transport sorgt das Pflanzentaxi.

Öffnungszeiten: 10.00 - 18.00 Uhr

Eintritt 7,50 Euro/Person, Kinder bis 16 J. frei.

VVK 6,-- € Fa. Bange-Verlag am Marienplatz & Bäckerei Spreuer in

der Langgasse, Hollfeld oder info@rosenmesse.de

Shuttleverkehr zum Messegelände vom Großparkplatz ohne Angabe.

Bitte fahren Sie die öffentlichen Parkplätze an. Hunde an der Leine

willkommen.

Das Kulmbacher Land verlost 10x2 Karten

Wer gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte oder E-Mail

(verlosung@kulmbacher-land.com) mit dem Stichwort „Kunst- &

Rosentage“ (Einsendeschl.: 16.05.22) an das Kulmbacher Land.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Kulmbacher Land verlost

einen Rasenmäher der Firma

Frankenberger in Kasendorf

CASTELGARDEN-Rasenmäher LG464

mit 1,55 kW, GGP OHV RS100-Motor,100

ccm mit Hinterradantrieb, Schnittbreite 44

cm, Stahlblech-Gehäuse, Fangkorb 55-

Ltr. Geeignete Rasenfläche: bis 600 m²

Wer gewinnen möchte, schreibt eine

Postkarte oder E-Mail (verlosung@

kulmbacher-land.com) mit dem

Stichwort „Rasenmäher“ (Einsendeschl.:

27.05.22) an das

Kulmbacher Land.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

14 Kulmbacher Land im Mai


Zeit für schöne Gärten

FRÄNKISCHES GARTENFEST MIT 15.

KÜNSTLERMARKT IM WASSERSCHLOSS MITWITZ

VOM 26.MAI (CHRISTI HIMMELFAHRT) BIS 29.MAI 2022

Nach zweijähriger coronabedingter

Zwangspause findet

nun endlich wieder der beliebte

Traditionsmarkt statt. Die

elfte Auflage bietet mit der einmaligen

Kombination aus Verkaufsausstellung

und Künstlermarkt

rund um das

Wasserschloss Mitwitz die

perfekte Möglichkeit für die

entspannte Suche nach neuen

Pflanzen, Dekorationen, Gartenmöbeln und vielen weiteren schönen Dingen.

Über 100 Aussteller werden vom 26. Mai (Christi Himmelfahrt) bis zum

Sonntag, den 29. Mai im kleinen oberfränkischen Mitwitz (zwischen Coburg

und Kronach gelegen) erwartet und halten eine bunte Vielfalt für Haus, Hof

und Garten, aber auch für die Sinne bereit. Der Kronacher Landrat Klaus

Löffler hat dafür wieder die Schirmherrschaft übernommen und wird den

Markt am 26. Mai persönlich eröffnen. Im Fokus des Fränkischen Gartenfestes

stehen natürlich, wie in jedem Jahr, Pflanzen in vielen Formen und

Varianten: Stauden, Gräser, Balkon-, Beet-, Gemüse-, Kräuter-, Heil, Lilien

und blühende Pflanzen, Kakteen, Sukkulenten und Gehölzraritäten sowie

eine erlesene Rosenvielfalt. Darüber hinaus darf man sich auf eine große

Auswahl kleiner und großer Kostbarkeiten für das eigene Heim freuen.

Rahmenprogramm: Eine fachkundige Beratung der zahlreichen Pflanzenexperten

ist an den jeweiligen Ständen gewährleistet. Mit Schlossführungen

und Vorführungen von Schiffsmodellbauern auf dem Schlossteich sowie den

Aktionen des Künstlermarktes soll die Veranstaltung allen einen unvergesslichen

Besuch bieten. Für die Versorgung der Gäste wird an allen Tagen bestens

gesorgt sein. Zum 15. Künstlermarkt stellt der Verein Regionale Kunstförderung

Kronach e.V. in bewährter Weise aktuelle Kunst aus der Region

vor. Von Malerei, Grafik, Übermalungen, Skulpturen bis zur Fotografie zeigen

Künstlerinnen und Künstler auf Initiative von Ingo Cesaro und Peter M. Bannert

ihre aktuellen Arbeiten und Kunstinteressierte finden wieder „alte Bekannte“

mit neuen Arbeiten.

Eintritt: 12 Euro pro Person und Tag (im VVK 10,00€), 8 Euro für Schüler, Studenten

und Schwerbehinderte (im VVK 7,00€), Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener

frei. Im Eintrittspreis ist die Parkplatzgebühr bereits enthalten! Karten im Vorverkauf

erhalten Sie unter www.gartenkoenig.com

Öffnungszeiten: Donnerstag-Sonntag: 10 bis 18 Uhr. Einlass jeweils bis 60 Minuten

vor Ausstellungsende.

Hinweise / Service: Hunde müssen auf dem Ausstellungsgelände angeleint sein.

Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Bitte die Ausschilderungen beachten. Kostenlos:

EC Cash Service Depotservice zum Transport oder zur Aufbewahrung Ihrer

gekauften Waren.

Kulmbacher Land im Mai 15


Zeit für schöne Gärten

FASZINATION GARTEN AUF SCHLOSS

WEINGARTSGREUTH

13. - 15. Mai 2022 · 96193 Wachenroth

Die alljährliche Veranstaltung lockt

mit rund 130 Ausstellern aus ganz

Deutschland und den Nachbarländern.

Seit über 20 Jahren einer der

schönsten Gartenmärkte

Deutschlands!

Passend zur Jahreszeit erwartet

Sie ein umfangreiches Sortiment

an Pflanzen, Zwiebeln und Sämereien

für die Frühjahrspflanzung.

Rund 40 Spezialgärtnereien bieten

ihre seltenen Pflanzenschätze an

– vom nahezu kompletten Staudensortiment

mit alten und neuen Raritäten

bis hin zu besonderen Gehölzen.

Eine Fülle von Schönem und

Ausgefallenem für den Garten rundet

das Angebot ab: hochwertiges

Gartenwerkzeug, Dekorationen

und Kunst für den Garten, Pflanzgefäße,

Antiquitäten, Gartenmöbel,

Kunsthandwerk und vieles mehr.

Schloss Weingartsgreuth

Das verwunschene Landschloss

im französischen Stil liegt am Rande

des Steigerwalds in einem über

20.000 qm großen Gelände mit

Wald, Wiesen und Obstgärten. Alles

in allem ein stilvolles, stimmiges

Ambiente für Gartenträume. Das

bezaubernde Flair dieses außergewöhnlichen

Gartenmarktes und

das reichhaltige Angebot versprechen

nicht nur Gartenliebhabern

ein erlebnisreiches Wochenende!

BEKANNTE UND VERGESSENE GEMÜSE

Unsere alltäglichen Gemüse sind

weit mehr als blosse Vitaminspender:

Sie sind voller Geheimnisse,

bunter Geschichten und Magie,

zum Teil finden sich unter ihnen

auch kraftvolle Heilpflanzen mit klinisch

erwiesenen medizinischen

Wirkungen. 50 Gartengemüse, darunter

auch seltene und vergessene

Gemüse- und Salatpflanzen,

stellt Wolf-Dieter Storl, der grosse

Kenner und Erforscher der Heilund

Nutzpflanzen, spannend und

gut lesbar vor. Eine einzigartige

Verbindung von Gartenbuch, Ethnobotanik,

Kulturgeschichte und

alten wie auch neuesten medizinischen

Erkenntnissen. Erschienen

im AT-Verlag.

16

Kulmbacher Land im Mai


Zeit für schöne Gärten

Kulmbacher Land im Mai

1517


Fachgeschäfte p

Dieses und weitere Bücher bei

Buchhandlung Friedrich GmbH & Co. KG

am HOLZMARKT 12, Kulmbach,

Tel.: 09221 / 47 76,

www.friedrich-buecher.de

"FREIHEIT" VON GERHARD BAUM

Gerhard Baum FREIHEIT - ein Appell,

erschienen im Benevento Verlag

Die Freiheit als Fundament unserer demokratischen

Gesellschaft wird angegriffen –

von innen und außen. Verantwortlich sind

Rechtsextremismus und Antisemitismus in

unserer Gesellschaft und der Siegeszug von

Irrationalität und Systemverachtung durch

Parteien wie die AfD. Unkontrollierbare globale

Entwicklungen ökonomischer und politischer

Art und unberechenbare Autokraten

bringen die Demokratien weltweit ins Wanken. Der frühere Bundesinnenminister

Gerhart Baum, eine der markantesten politischen

Stimmen in der Öffentlichkeit, setzt sich in seinem Buch

dafür ein, die Freiheit als fundamentales demokratisches Gut vor

Angriffen jeglicher Art zu schützen. Der große Elder Statesman der

deutschen Politik und »Anwalt der Freiheit« will mit seinem Buch

Mut machen, Partei für die Freiheit zu ergreifen. Ein leidenschaftliches

Plädoyer für eine umfassende Freiheitsinitiative in unserer

Gesellschaft! 18,--€ ISBN 978-3-7109-0124-9

Emmer

Bio-Bäckerei-Popp

Bild: Emmervollkornbrot

...diese Urgetreidesorte besitzt ein

gutes Nährstoffpotenzial und ist eine

der ältesten kultivierten Getreidearten.

Wir beziehen unser Getreide

vornehmlich von visierten Bio-Bauern

aus der Umgebung, die wiederum mit

Bio-Mühlen aus dem nahen Umland

zusammenarbeiten, dadurch hat sich ein tolles Netzwerk untereinander

aufgebaut. Bio aus Leidenschaft ..., verspricht Genuss pur!

Wir freuen uns auf Sie!

PoppTeam

auf Insta

Ihr Bio-Bäckerei-Popp-Team!

checken

100 ml 25,-- €

Energie und Jugendlichkeit

Erfahren Sie Wohlbefinden und Aktivität! Diese softige, weiche Maske

kann Haut und Sinne gleichermaßen erfrischen und beleben. Sie wirkt

außerordentlich pflegend bei reifer und anspruchvoller Haut und schützt

vor Faltenbildung und Lichtalterung. Dies wird auch durch das Coenzym

Q10 zusätzlich verstärkt. Sie spüren bereits während der Anwendung, wie

sich Ihre haut erholt, widerstandsfähiger und glatter wird. Der zartfrische

Geruch von Zitronengras schenkt zusätzliches Wohlgefühl. Verwenden Sie

diese Maske bei reifer, anspruchsvoller und feuchtigkeitsarmer Haut oder

wenn Sie Ihrer Behandlung fernöstliches Flair geben möchten.

Heidi Joppich

Blaicher Str. 23, 95326 Kulmbach

Tel.: 09221 827454

Neue Öffnungszeiten: Do.-Fr. 9-12 + 14-18 Uhr, Sa. 9-12 Uhr

18


äsentieren sich

Sommer, Sonne, Barbecue!

Die Outdoor-Saison hat begonnen und was schmeckt besser als etwas selbst Gegrilltes. Ob im

Garten, auf dem Balkon oder am See. Damit dies alles gelingt, präsentieren wir Ihnen diese

kleine Helferlein zum Thema Grillen.

Was MANN braucht!

Schürze FETTSCHUTZ aus festem Canvas, mit verstellbarem Nackenband, mit Tasche und Schlaufen

zur Befestigung von Küchenutensilien, mit abnehmbarer Kette mit Flaschenöffner, 100 % Baumwolle,

ca. 65 x 90 mm, Art. Nr. 17874, Preis 39,95 €

Geschirrtuch SERVICEKRAFT,

bedruckt, 100 % Baumwolle, 50 x

70 mm, Nr. 17873, € 11,95

Burgerpresse HACKPRESSE aus

Aluminium und Kunststoff, Nr.

17683, € 14,95

Produkte aus dem Coppenrath Verlag, erhältlich unter www.coppenrath.de

oder Buchhandlung Hofmann, Melkendorfer Straße, Kulmbach.

Das Kulmbacher Land verlost 3x Schürzen

Wer gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte oder E-Mail (verlosung@kulmbacher-land.com) mit dem

Stichwort „Schürze“ (Einsendeschl.: 27.05.22) an das Kulmbacher Land.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

19


Fachgeschäfte p

HOCHKOMPLEX BERECHNET, EINFACH BESSER SEHEN

Rodenstock setzt neue Maßstäbe für besseres Sehen: mit B.I.G. NORM, KI-basierten biometrischen

Gleitsichtgläsern. Ein klassischer Sehtest genügt: Künstliche Intelligenz vergleicht Ihre Ergebnisse

mit Daten aus über 500.000 exakten biometrischen Augenvermessungen. So entsteht ein

KI-basiertes biometrisches Augenmodell als Basis für Ihre Brillengläser. Das Ergebnis: Ein viel höheres

Maß an biometrischer Präzision – für Sehen in einer Qualität, die Sie begeistern wird.

DER GROSSE AUSFLUGS-

VERFÜHRER FRANKEN

Auch ein Urlaub in Balkonien

kann bereichernd sein. Vor allem

dann, wenn besagter Balkon in

Franken liegt. Und auch vor den

fränkischen Balkonen gibt es viel

zu entdecken. Der Norden Bayerns

besticht mit vielfältiger Natur,

attraktiven Metropolen und

geschichtsträchtigen Orten.

Gleich fünf UNESCO-Welterbestätten

liegen in Franken und darüber

hinaus hat die Region

noch viel mehr zu bieten, ob an

Landschaft, Kulinarik oder Kultur.

»Der große Ausflugs-Verführer

Franken«, neu im arsvivendi

verlag erschienen, stellt Touren

von Dinkelsbühl bis Kronach vor:

ob eine gemütliche Wanderung

am Jakobsweg, eine Main-Fahrrad-Tour

oder ein Spaziergang

am Märchenweiher – bei 45 Touren

ist für wirklich jeden etwas

dabei. Zu jedem Ausflugstipp

gibt es eine detaillierte Karte sowie

Tipps zum Einkehren oder

für ergänzende Ausflüge entlang

der Strecke oder an den Zielorten.

Die meisten Startpunkte

sind per ÖPNV zu

erreichen, auch

hierzu gibt es Infos

zu jeder Strecke.

ISBN 978-3-

7472-0356-9

€ 20,00

Das Kulmbacher Land

verlost vier Bücher

Wer gewinnen möchte, schreibt eine

Postkarte oder E-Mail (verlosung@

kulmbacher-land.com) mit dem Stichwort

„Franken“ (Einsendeschl.: 27.05.22) an das

Kulmbacher Land.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

20


äsentieren sich

HERZSTÜCKE

KREATIV & HANDGEMACHT

Wir führen in unserem Laden Herzstücke eine vielseitige Auswahl

an kreativen, handgearbeiteten Produkten. Unsere Künstler

(viele aus der Region) überraschen uns immer wieder mit neuen

Ideen.

Egal, ob man auf der Suche nach einem schönen Geschenk ist,

ein kleines Mitbringsel braucht oder sich selbst etwas gönnen

möchte. Wir haben in unserem Sortiment genähtes für Groß und

Klein, Allerlei Besticktes, Papeterie, Schmuck, Holzdeko, Makramee,

Getöpfertes, Kerzen und vieles mehr. Es gibt immer wieder

neues zum Entdecken. In unserem SaJa-Raum bekommen Sie

eine große Auswahl an Räucherwerken und Zubehör, Deko,

Schmuck und mehr. Auch vom Schirnerverlag präsentieren wir

eine schöne Auswahl. Am 21. Mai wird Herzstücke 6 Jahre alt und

das wollen wir feiern - mit unserem Glücksrad. Gegen eine freiwillige

Geldspende kann jeder am Glücksrad drehen und tolle

Preise gewinnen (Rabattgutscheine, Einkaufsgutscheine, große

und kleine Sachpreise) Die Geldspenden werden nach der Aktion

an den Verein hum. Hilfe für Menschen in Not e.V. übergeben und

für Ukrainehilfe verwendet. Die Geburtstags-Spendenaktion findet

vom 21. bis 28. Mai 2022 statt.

Unsere Öffnungszeiten zum Muttertag:

Samstag, 7. Mai 7.30 - 18.00 Uhr

Sonntag, 8. Mai 8.00 - 12.00 Uhr

Beet- und Balkonppanzen

Das Team Herzstücke freut sich über jeden Besuch im Laden.

Öffungszeiten:

Montag 14-18 Uhr

Dienstag 10-14 Uhr

Mittwoch-Freitag 10-18 Uhr

Samstag 10-14 Uhr

21


Termine in Oberfranken

Das Meeting der

Anonymen Alkoholiker

am Donnerstag um 19:00 in der Auferstehungs-kirche

in der Blaich, Hagleite 30,

95326 Kulmbach findet bis auf Weiteres

nicht statt. Unser Telefon - Kontakt steht

weiterhin zur Verfügung:

Micha 0176-76451996

Email: micalito@web.de

Alternativ bieten wir zur selben Zeit ein

Online-Meeting auf ZOOM an

unter 869801 46017.

Das Kennwort ist 95326.

Meeting für Angehörige

von Alkoholikern

Alle, die ein Problem mit dem Trinkverhalten

eines Angehörigen oder eines

Freundes haben sind willkommen.

Gemeindehaus Kreuzkirche,

Tilsiter Str. 35 in Kulmbach.

Jeden Freitag um 19.30 Uhr

Telefonkontakt: 09203 1517

03. Mai Dienstag

Bad Rodach

17:00 Uhr Stadtführung durch

das historische Rodach. Treffpunkt:

Marktbrunnen

Bad Staffelstein

14:30 Uhr Kirchenführung in

der Basilika Vierzehnheiligen.

Treffpunkt: Am Gnadenaltar

Coburg

20:00 Uhr Kurt Knabenschuh

und Otiz mit "Wer ist der Boss?

Oder ... Ist das Ihr Hund, der

sich gerade am Buffet bedient?"

im Gasthof "Zum Schwarzen Bären",Rodacher

Str. 275. Tickets:

09563/3082-0 oder www.konzertagentur-friedrich.de

Kulmbach

19:45 Uhr Freundeskreis Evangelische

Akademie Tutzing e.V.:

"Die Zukunft unserer Erde - was

tun bis 2035?" - Vortrag im Veranstaltungsraum

Pfarrzentrum

St. Hedwig.Referent: Prof. Dr.

Manfred Miosga (Bayreuth)

Mainleus

20:00 Uhr "Sophie sei mein

Schutzgeist" - Vortrag zum 250.

Geburtstag Friedrich von Hardenberg

(Novalis) im Adam

Schneider Saal in Veitlahm, Patersbergweg

5.Referent: Marcus

Schneider

21.05.2022

11.06.2022

Bayreuth

17:30 Uhr Universität Bayreuth:

Abendführung im Ökologisch-

Botanischen Garten - "Alles neu

macht der Mai". Treffpunkt:

Haupteingang des Ökologisch-

Botanischen Gartens.Aktuelle

Informationen des ÖBG: www.

obg.uni-bayreuth.de

18:30 Uhr Bayreuther Skatclub

81: Spielabend in der Gaststätte

"Zum Brandenburger",

St. Georgen 9.

20:00 Uhr Minguet Quartett

mit Claire Huangci in Das Zentrum,

Europasaal, Äußere Badstr.

7a. Werke von J. S. Bach, Gubaidulina

und Schumann

Coburg

11:30 Uhr Coburg kulinarisch -

Genussführung durch die Coburger

Innenstadt. Info + Anmeldung:

09561-898000

Lichtenfels

16:00 Uhr Führung "Türme der

Stadt" - Treffpunkt: Tourist-Information,

Bamberger Str. 3a.

Anmeldung:

Tel.: 09571/795-101

Untersteinach

19:00 Uhr "Rasenpflege und

-Regeneration" - Vortrag im

Sportheim mit Roland Ramming

05. Mai Donnerstag

Bad Rodach

Krammarkt auf dem Marktplatz

17:00 Uhr NATURführung: "In

der Rodach ist was los ...". Treffpunkt:

Parkplatz Storchenschlot.

Naturführerin: Dr. Sabine

Martinez. Festes Schuhwerk

erforderlich.Info + Anmeldung:

09564-800278 oder 09564-

1550

20:00 Uhr Nachtwächterrundgang

in der historischen Altstadt.

Treffpunkt: Schlossplatz.

Info + Anmeldung: 0152-

04128358

Wirsberg

19:00 Uhr Bürgerversammlung

der Marktgemeinde Wirsberg

im "Frankensaal" des Bürgerzentrums

am Marktplatz

04. Mai Mittwoch

Bad Steben

19:00 Uhr "Stressfrei und entspannt

miteinander kommunizieren"

- Ein Abend für Ihr Wohlbefinden

im Vortragssaal im

Kurhauses mit Elke Sachs.Info:

info@kurhaus-bad-steben.de

22

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

Bamberg

20:00 Uhr Die Teddy Show -

Neues Programm in der brose

Arena, Forchheimer Str. 15

Bayreuth

14:00 Uhr Wohnen und Quartier

- Wie geht´s weiter in Bayreuth.

Informationen, Austausch

und Marktplatz der

Möglichkeiten in Das Zentrum,

Europasaal,Äußere Badstr. 7a.

Eintritt frei!

20:00 Uhr Ducks on Drugs -

Clubkonzert in Das Zentrum,

Kleinkunstbühne, Äußere

Badstr. 7a

20:00 Uhr Helmut A. Binser mit

"Bavarian Influencer" im Bechersaal,

St.-Nikolaus-Str. 25. Info:

www.motion.gmbh

Coburg

20:00 Uhr "Extrawurst" - Komödie

im Landestheater, Reithalle,

Schloßplatz 3. Info: 09561-

898989

Kulmbach

18:30 Uhr "Kloßvariationen - beliebte

Klassiker" - Kochkurs mit

Kerstin Rentsch im MUPÄZ im

Kulmbacher Mönchshof, Hofer-

Str. 20. Anmeldung:

09221/805-14

Mainleus

16:00 bis 20:00 Uhr Blutspendetermin

des Bayer. Roten Kreuzes

in der Volksschule,

Schulstr. 1

19:00 Uhr Jägerstammtisch -

Alla Jächer könna kumma - beim

"Paul" in Buchau.

Info: 09229-8152

Nürnberg

17:00 bis 19:30 Uhr Bibi und

Tina - Die verhexte Hitparade!

in der Meistersingerhalle,

Münchner Str. 21

20:00 Uhr Konzert mit "Olya Polyakova"

+ special guest: Masha

Efrosinina im Hirsch, Vogelweiherstr.

66, Karten: 0911/414196

20:00 Uhr Comedy mit Micky

Beisenherz - "Apokalypse und

Filterkaffee" im Gutmann am

Dutzendteich, Bayernstraße

150. Karten: 0911-414196

Stadtsteinach

18:30 Uhr Monatstreffen des

Gartenbauvereins in der Gaststätte

"Ratskeller", Marktplatz 6

Wirsberg

19:00 Uhr "Das Geheimnis eines

schönen Gartens" - Bildervortrag

des Gartenbauvereins Wirsberg

im Bürgerzentrums am

Marktplatz. Referent: Roland

Ramming

06. Mai Freitag

Bad Staffelstein

15:00 Uhr Basilika Vierzehnheiligen:

Orgelkonzert zum Freitagsläuten.

Die Basilika wird

während des Konzertes geschlossen.

Bitte rechtzeitig einfinden!

Teilnehmerzahl

begrenzt!

Bad Steben

15:30 bis 17:00 Uhr Wildkräuter-

Führung mit Heilpraktikerin

Katja Stölzel-Sell. Treffpunkt: Im

Kurpark. Anmeldung: Tourist-

Information (in der Wandelhalle),

Tel.: 09288-7470

16:15 bis 16:45 Uhr "Orgelträume"

in der Kirche "Maria, Königin

des Friedens". Eintritt frei!

Bamberg

21:00 Uhr Carsten Lindholm

Trio - Melodisch und spannend

im Jazzclub Bamberg, Obere

Sandstr. 18. Info: 0951-53740

Bayreuth

19:00 Uhr Spielekreis Bayreuth-

Treffen in der ESG Bayreuth, Richard-Wagner-Str.

24. Info: bayreuther-spielekreis@web.de

19:00 Uhr Marionettentheater

Operla: "Tannhäuser" - Bearbeitete

Fassung der romantischen

Fasten & Wandern

Gerade in herausfordernden Zeiten ist es wichtig etwas Gutes für

sich und seinen Körper zu tun. Nutze diese Gelegenheit und schaffe

eine ausgeglichene Grundlage für Deinen Alltag.

Ich biete Dir ein ausgewogenes, professionelles und individuelles

Fastenprogramm, um Deinem Körper einen Neustart zu

schenken. Wir fasten und wandern gemeinsam durch die Natur rund

um Kulmbach. Entspannungseinheiten, spannende Vorträge und

tägliche Impulse runden das Programm ab.

Fastenkurse 2022

14.– 21. Mai

(06.05.Infoabend / 25.05.Nachtreffen)

11.– 18. Juni

(02.06.Infoabend / 23.06.Nachtreffen)

09.– 16. Juli

(30.06.Infoabend / 28.07.Nachtreffen)

Professionelle Fastenbegleitung inkl.

persönlicher Fastenmappe für 149€

Fasten

ist mehr.

Schenke Deinem Körper einen Neustart.

Für mehr Vitalität, Leichtigkeit und Lebensqualität.

Bianca Hahn

Fastenleiterin & Yogalehrerin

Ringstraße 14, 95339 Neuenmarkt

mail@fastenyogaflow.de | Tel.: +49(0) 160 90865520

Kulmbacher Land im Mai

23


Termine in Oberfranken

vom 06. bis 08. Mai 2022

Freitag, 06. Mai

18.00 Uhr Haxen und Krenneisch

mit Klößen

19.30 Uhr Die Halle bebt mit

FRANZISKA

Samstag, 07. Mai

18.00 Uhr Schnitzel – Wiener Art

und Jägerschnitzel

19.30 Uhr Livemusik mit

„Alleinunterhalter“

Sonntag, 08. Mai

Kirchweihfestgottesdienst

anschließend

10.00 Uhr Weißwurstfrühschoppen

14.00 Uhr Kaffee und Kuchen

abends Festbetrieb

Herzliche Einladung

Freiwillige Feuerwehr

Seubersdorf

BAR-

BETRIEB

BAR-

BETRIEB

Festhalle ist geheizt

Freier Eintritt an allen Tagen

Oper von Richard Wagner in der

Steingraeber-Passage, Sophienstr.

32.Tickets: 0172-

8461319 oder 0179-7484892

20:00 Uhr "Kolonialismus - Eine

Musikalische Erzählung" von

Wangari Grace und Sven Kacirek

in Kooperation mit dem

IWALEWAHAUS in der Studiobühne,

Röntgenstr. 2.Karten:

www.studiobühne-bayreuth.de

oder Theaterkasse Bayreuth,

Opernstr. 22, Tel.: 0921-69001

20:00 Uhr Lisa Eckhart mit "Die

Vorteile des Lasters" in Das Zentrum,

Europasaal, Äußere Badstraße

7a. Info: www.motion.

gmbh

20:00 Uhr Jean-Philippe Kindler

mit "Deutschland umtopfen" in

Das Zentrum, Kleinkunstbühne,

Äußere Badstraße 7a. Info:

www.motion.gmbh

Coburg

Frühlingsfest auf dem Festplatz

auf dem Anger, Ketschenanger

11:00 Uhr "Once Around The

World" - Familienkonzert im

Landestheater Coburg, Großes

Haus, Schlossplatz 6. Info:

09561-898989

18:00 Uhr "Once Around The

World" - Familienkonzert im

Landestheater Coburg, Großes

Haus, Schlossplatz 6. Info:

09561-898989

Helmbrechts

19:00 bis 23:00 Uhr Nachtschwimmen

im Helmbrechtser

Wellenhallenbad Aquawell,

Adolf-Haack-Str. 7. DJ-Musik mit

DJ Django und DJ Juliano. Info:

09252-1342

Kulmbach

17:00 Uhr Vernissage zur Kunstausstellung

zum Thema

"MENSCH-lich" im Historischen

Badhaus vom 6. Mai bis 12. Juni

2022. Eintritt frei!

19:30 Uhr Anonyme Alkoholiker

"Die kleine Gruppe" - Treffen im

Caritas-Haus, EG, Bauergasse 3

+ 5; Kontakt: Reiner - Tel.:

09221-5772

Auf gehts zum

06.05.bis 15.05.2022

Volksfest Kulmbach

Am Schwedensteg

Lichtenfels

19:30 Uhr Kerwa der Stadtpfarrkirche:

Auftakt mit THE SILHOU-

ETTES im Pfarrgarten hinter der

Stadtpfarrkirche, Kirchplatz

Marktleugast

19:15 Uhr Basilika Marienweiher:

Feuerwehrwallfahrt nach

Marienweiher mit anschließender

ökumenischer Andacht.

Treffpunkt: 19.15 Uhr Radonplatz;

20.00 Uhr Andacht.

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit "Project

Pitchfork" + Special Guest: Chemical

Sweet Kid im Hirsch, Vogelweiherstr.

66, Karten:

0911/414196

20:00 Uhr Fränkisches Musikkabarett

mit der Peterlesboum Revival

Band im Gutmann am

Dutzendteich, Bayernstraße

150. Karten: 0911-414196.

Selb

20:00 Uhr Heinrich del Core mit

"GLÜCK g`habt!" im Porzellanikon

Selb, Werner-Schürer-Platz

1. Tickets: 09563/3082-0, www.

konzertagentur-friedrich.de

Seubersdorf

19:30 Uhr Seubersdorfer Kirchweih

(Ortsteil von Weismain) -

Die Halle bebt mit FRANZISKA

(Festhalle ist geheizt). Freier Eintritt!

Stadtsteinach

19:00 Uhr Fränkischer Stammtisch

"Wer mooch ko kumma" in

der Gaststätte "Ratskeller",

Marktplatz 6

Weißdorf bei Münchberg

10:00 bis 18:00 Uhr KüchenAktions

Wochenende mit kreativer

Sofortplanung (Bitte Raumstellmaße

mitbringen!) bei Küchen

Sieber, Birkenweg 8.Terminvereinbarung

unter Tel.: 09251-

6244

07. Mai Samstag

Arzberg-Bergnersreuth

10:00 bis 13:00 Uhr "La dolce

vita auf dem Teller - kochen auf

italienisch" - Kurs im Volkskundlichen

Gerätemuseum, Wunsiedler

Straße 12-14mit Ute

Pausch vom Club Italiano

Marktredwitz e.V. . Anmeldung:

09232-2032 (Teilnehmerzahl

begrenzt). Info: www.bergnersreuth.de/Veranstaltungen

Bad Berneck

15:00 Uhr FG Wikinger Bad

Berneck: Bunter Abend in der

Wikingerhalle. Info: 0171-

6143582

Samstag, 7. Mai

Bad Rodach

13:30 Uhr Turmhügel-Tour -

Wanderung zum Georgenberg

(ca. 11 km). Treffpunkt: "Welcome

Center" am Wohnmobilstellplatz

"Thermenaue". Wanderführer:

Bernd Kastner. Festes

Schuhwerk erforderlich

24

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

Glas- & Gebäudereinigung H. Hoffmann

„Uns geht nichts durch die Lappen,

und wenn doch, dann Schwamm drüber!“

Kulmbach – Bayreuth

Unsere Leistungen

für Privatkunden und

Gewerbekunden:

Glas & Fenster

Unterhalt

Baustellen

Parkhäuser

Parkplätze

Gehwege

Böden

Teppich

Grund

Glas- & Gebäudereinigung H. Hoffmann GmbH & Co. KG

Kulmbacher Straße 51 95512 Neudrossenfeld

Tel 09203 9735640 info@grh-kulmbach.de

www.grh-kulmbach.de

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

Bad Staffelstein

10:00 Uhr Geführte Keltenwanderung:

Start am Busparkplatz

des Gasthofs "Zum Löwen" vor

Schwabthal, weiter zum Burgstall

bei Kümmersreuth,von

dort zur Hüll bei Krögelhof,

über den Metzenberg zum

Weinhügel und von dort zurück

nach Schwabthal (ca. 10 km).

Leitung: Ursula Lieb. Anmeldung:

Kur und Tourismus Service,

Tel.: 09573-33120

16:30 Uhr Kurkonzert mit dem

Musikverein Uetzing-Serkendorf

e.V. auf der Seebühne im

Kurpark. Bei schlechtem Wetter

entfällt die Veranstaltung

Bamberg

21:00 Uhr Hotel Bossa Nova -

Zauberhaft und aufregend intensiv

im Jazzclub Bamberg,

Obere Sandstr. 18. Info: 0951-

53740

Sonntag, 8. Mai 2022, 17 Uhr

Bayreuth

19:00 Uhr Marionettentheater

Operla: "Tannhäuser" - Bearbeitete

Fassung der romantischen

Oper von Richard Wagner in der

Steingraeber-Passage, Sophienstr.

32.Tickets: 0172-

8461319 oder 0179-7484892

20:00 Uhr Superskank -"Fuck

Everything" - Clubkonzert in

Das Zentrum, Kleinkunstbühne,

Äußere Badstr. 7a

20:00 Uhr Bernd Hackl - ON

STAGE "S´Leben könnt´ so einfach

sein" in Das Zentrum, Europasaal,

Äußere Badstraße 7a

21:00 Uhr Nachtwächterführung

in der Innenstadt. Treffpunkt:

Am Schlossturm im Harmoniehof,

Schloßberglein 1-3.

Info: 0921-88588

Klavierabend mit Claire Huangci

Die amerikanische Pianistin Claire

Huangci zieht ihr Publikum durch

"glitzernde Virtuosität, gestalterische Souveränität,

hellwache Interaktion und feinsinnige

Klangdramaturgie" (Salzburger

Nachrichten) in den Bann.

In Solorezitalen und als Partnerin internationaler

Orchester konzertierte Claire

Huangci bereits in bedeutenden Konzertsälen

u.a. in New York, Tokyo, Paris,

München, Hamburg und Wien.

Programm: Beethoven: Klaviersonate "Der Sturm" d-moll op. 31; Chopin:

Trauermarsch aus der Klaviersonate Nr. 2 b-moll op. 35; Schubert: Sonate

B-dur D 960

Eintritt: 15,- Euro

Kartenvorverkauf:

Regens-Wagner-Platz 5 (Alte Vogtei), 2. OG oder Reservierung tel.

09572/750011 (Mo-Fr) und telefonisch 09572/3246.

Aktuelle Informationen: www.baur-stiftung.de

Coburg

Frühlingsfest auf dem Festplatz

auf dem Anger, Ketschenanger

11:00 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Von der Burg

zum Schloss, vom Schloss zur

Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt:

Am Brunnen vor dem

Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

11:00 Uhr "Once Around The

World" - Familienkonzert im

Landestheater Coburg, Großes

Haus, Schlossplatz 6. Info:

09561-898989

11:30 Uhr Coburg kulinarisch -

Genussführung durch die Coburger

Innenstadt. Info + Anmeldung:

09561-898000

14:30 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Von der Burg

zum Schloss, vom Schloss zur

Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt:

Am Brunnen vor dem

Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

19:30 Uhr "Der Glöckner von

Notre-Dame" - Ballett nach Victor

Hugos Roman im Landestheater

Coburg, Großes Haus,

Schlossplatz 6. Info: 09561-

898989

20:00 Uhr "Extrawurst" - Komödie

im Landestheater, Reithalle,

Schloßplatz 3. Info: 09561-

898989

Hof

10:00 bis 14:00 Uhr Straßen-

Flohmarkt in der Karolinenstraße.

Info: 0170-9232774 oder

siegfried.krauss@gmx.de

16:00 Uhr Rudy Giovannini - der

"Caruso der Berge" im Festsaal

der Freiheitshalle, Kulmbacher

Str. 4

Kirchenlamitz

14:00 Uhr Schnellschach-Open

im Hasenzüchterheim, Hallersteiner

Weg 23. Voranmeldung:

Jan Fischer, E-Mail: schach-tt@

web.de.Info: www.schachbezirk-oberfranken.de

Kulmbach

10:00 bis 11:00 Uhr "Erleben Sie

Kulmbach" - Stadtführung.

Treffpunkt: Tourist Information,

Buchbindergasse 5. Keine Anmeldung

erforderlich. Info:

09221-95880

Lichtenfels

10:00 bis 17:00 Uhr Flechthandwerkermarkt

auf dem Marktplatz

12:00 Uhr Führung "Türme der

Stadt" - Treffpunkt: Tourist-Information,

Bamberger Str. 3a.

Anmeldung: Tel.: 09571/795-

101

19:30 Uhr Kerwa der Stadtpfarrkirche:

Bieranstich mit Y-NOT

im Pfarrgarten hinter der Stadtpfarrkirche,

Kirchplatz

20:00 Uhr Overnight-Party - Die

Party in Oberfranken in der

Auf gehts zum

06.05.bis 15.05.2022

Volksfest Kulmbach

Am Schwedensteg

Stadthalle, Schützenplatz 10

Ludwigschorgast

14:00 Uhr VdK Ludwigschorgast:

Gemütlicher Nachmittag

im Sportheim des FC Ludwigschorgast

Mainleus

Schupfenfest der FF Wüstenbuchau/Bechtelsreuth

13:00 Uhr Obst- und Gartenbauverein

Mainroth u. Umg.:

Pflanzenflohmarkt in der Gemeinschaftshalle,

Oppelsgraben

Neustadt bei Coburg

08:00 bis 13:00 Uhr Bauernmarkt

am Parkplatz Lindenstraße

26

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

%

Ihr Fashion Outlet im Rosenthal Park

www.nobasics.eu

NEU

95100 Selb . Am Nordbahnhof 3 . Im Rosenthal Park Montag bis Samstag 10 – 18 Uhr

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

Schau dich um

Bildschrift für den

KulturLebenRaum am Patersberg

In dieser Ausgabe finden Sie Beiträge von

Marcus Schneider, Hartmut Reuter, Marie-Luise

Müller, Thomas Senne, Anita Eichholz, Richard

Steel, Silvia E. Gumbrecht und Eva Holzapfel

Das neue Schau dich um erscheint am

16. April 2022 zu Ostern und kostet 4,50 €

Verkaufsstellen:

Patersberg-Cafe, Unger Laden und Eselsscheune

in Veitlahm, Atelier ROLDAN in Wernstein,

Reformhaus, Buchhandlung Friedrich in Kulmbach,

Cafe Schoberth

Schau dich um kann direkt bestellt werden bei

Roland Friedrich, Atelier ROLDAN

Telefon: 09229 7569 info@kulturlebenraum.de

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit Brian Fallon and the

Howling Weather - Support: Chris Farren

und Jesse Malin im Löwensaal, Schmausenbuckstr.

166. Karten: 0911-414196

20:00 Uhr "Einfach fantastisch!" - 20. Symphonisches

Konzert der Nürnberger Symphoniker

in der Meistersingerhalle, Münchener

Str. 21.Werke von Guiseppe

Martucci und Hector Berlioz. Solist: Federico

Nicoletta (Klavier). Dirigent: Vincenzo

Milletari. Info: 0911-2318000

Seubersdorf

19:30 Uhr Seubersdorfer Kirchweih (Ortsteil

von Weismain) - Livemusik mit "Alleinunterhalter"

(Festhalle ist geheizt). Freier Eintritt!

Stadtsteinach

08:00 bis 12:00 Uhr Bauern- und Handwerkermarkt

in der Bauernmarktscheune in der

Knollenstraße

19:00 Uhr Freiwillige Feuerwehr Stadtsteinach:

Kamaradschaftsabend mit Gottesdienst

(St. Michael)

Thurnau

19:30 Uhr Schloss-Theater Thurnau: "Vulva

reloaded" - Kabarettistisches Solo mit Daniela

Dillinger im Schlosstheater, Rathausplatz

2, über der Sparkasse.Karten: 09203-

9738680 oder

info@schlosstheater-thurnau.de

Weißdorf bei Münchberg

10:00 bis 18:00 Uhr KüchenAktions Wochenende

mit kreativer Sofortplanung (Bitte

Raumstellmaße mitbringen!) bei Küchen

Sieber, Birkenweg 8.Terminvereinbarung

unter Tel.: 09251-6244

Weißenstadt

08:00 Uhr FGV Weißenstadt: FGV Wanderung

in der Fränkischen Schweiz - Geführte

Tageswanderung zu verschiedenen Brauereien

der Fränkischen Schweiz.Treffpunkt:

Am Marktplatz mit anschl. Fahrt in die fränkische

Schweiz

Wunsiedel

18:00 Uhr Kultnacht Wunsiedel 2022

08. Mai Sonntag

Bad Rodach

10:30 Uhr Muttertagskonzert mit der Stadtkapelle

Bad Rodach auf dem Schlossplatz

Bad Staffelstein

07:30 Uhr Basilika Vierzehnheiligen: Vierzehnheiligenfest

- 4. Sonntag der Ostertzeit

- Hl. Nothelfer Achatius und 9.00 Uhr Amt,

10.30 Uhr Pontifikalamt mitErzbischof Dr.

Ludwig Schick (mitgestaltet vom Chor aus

Trockau), 15.00 Uhr Andacht mit Predigt u.

Nothelfer-Prozession. Info: www.vierzehnheiligen.de

08:00 Uhr Geführte Wanderung: Auf geht`s

zum Südweg (Konrad-Müller-Gedächtniswanderung

zum 75-jährigen Jubiläum des

Vereins). Route: Bad Staffelstein -Uetzing -

Krögelhof - Dornig u. zurück (ca. 30 km).

Treffpunkt-Start: Parkplatz gegenüber

Friedhof, Viktor-v.-Scheffel-Straße. Leitung:

Horst Schwendner. Anmeldung: Kur- u.

Tourismus Service, Tel.: 09573-33120.

Bayreuth

16:00 Uhr Theater vom Rabenberg: "Der

kleine Rabe Socke" - Nach der Buchvorlage

"Alles saust um die Wette" in Das Zentrum,

Europasaal, Äußere Badstraße 7a

Burgkunstadt

17:00 Uhr Kultur-Sonntage in der alten Vogtei,

Regens-Wagner-Platz 5: "Klavierabend

mit Claire Huangci". Info + Karten:

09572/750011 oder 09572/3246

Coburg

Frühlingsfest auf dem Festplatz auf dem

Anger, Ketschenanger

11:00 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Geheimgang, Bär und Kommandant

- Familienführung im Außenbereich der

Veste.Treffpunkt: Am Brunnen vor dem

Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

11:00 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Glaspreis-Ausstellung auf der Veste

Coburg. Info: 09561-8790

14:30 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Von der Burg zum Schloss, vom

Schloss zur Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste. Treffpunkt: Am Brunnen

vor Haupteingang/Museumskasse.

28

Kulmbacher Land im Mai


Steingraeber & Söhne präsentiert:

Termine in Oberfranken

JOHANNES BRAHMS – GENIE AUS DEM GÄNGEVIERTEL

Junge Meisterpianisten der Hochschule für Musik Trossingen

Leitung und Moderation Prof. Ingo Dannhorn

Kammermusiksaal – Donnerstag, 12. Mai um 19.30 Uhr

Zusammen mit seinen Studierenden nimmt Professor Ingo Dannhorn

zu den Werken Stellung. Als Begründer und künstlerischer

Leiter des Wilhelm Kempff Festivals Thurnau ist Dannhorn kein Unbekannter

bei den Oberfränkischen Klavierbegeisterten. Nach einer

Klavierprofessur in Korea ist er seit 2021 ordentlicher Professor an

der Staatlichen Musikhochschule Trossingen.

MARKGRÄFLICHES OPERNHAUS BAYREUTH: KLAVIERTRIOS VON

BRAHMS, DEBUSSY, TSCHAIKOVSKY

Freitag 27. Mai, 19.30 Uhr

Drei internationale Stars der jungen Generation treten

mit drei grandiosen Triosonaten auf, die verschiedener

nicht sein könnten und trotzdem eine gemeinsame

Entstehungsgeschichte haben. Der blutjunge

Claude Debussy schrieb sein Klaviertrio G-Dur während eines Urlaubsaufenthalts

in Italien. Höchste Virtuosität und poetische Tiefe: Publikum

und Kritik schätzen gleichermaßen, dass Anna Vinnitskaya

nicht nur spektakuläre Feuerwerke zünden kann, sondern auch große

Gemälde zu malen versteht. Über Daniel Müller-Schott, Cello schrieb

die New York Times“… the magnetic young German cellist Daniel Müller-Schott

administered a dose of adrenaline … “

PIJAZZO-FESTIVAL 2022: PFINGSTEN MIT JAZZ VERSÜSSEN

2. & 3. Juni 20.00 Uhr, 4. Juni 18.30 & 21.00 Uhr, 5. Juni 20.00 Uhr

Das Pianojazz-Festival des Jazzforum Bayreuth geht in die zweite

Runde. Fünf international renommierte Jazzacts stehen auf der

Bühne in Steingraebers Hoftheater. Ein Plan, der aufgeht: An vier

Tagen stehen auch in dieser Spielsaison fünf hochkarätige Akteure

und Bands auf dem Plan. Mit einem zweifelsohne überragenden

Highlight. Das für den 5. Juni gebuchte Emile Parisien Sextett hat

vorige Woche kurzfristig eine Umbesetzung seines Lineup bekanntgegeben.

Mit Theo Croker steht nun auch einer der angesagtesten

Trompeter weltweit auf der Bühne.

MOLTO ESPRESSIVO: JUNGE MEISTERPIANIST*IN &

SÄNGERIN: FEUERVOGEL UND LIEDERKREIS

Steingraeber Haus Bayreuth, Kammermusiksaal - Donnerstag, 9. Juni, 19.30 Uhr

Hochschule für Musik in Karlsruhe – aus den Klavier- und Liedklassen der Professoren Hartmut

Höll und Sontraud Speidel (Leitung). Der Tradition, virtuose Pianistik und intensive Liedinterpretation

zu kombinieren, kommen die jungen Künstler:innen aus Karlsruhe diesmal mit

besonderer Polarität nach: Stawinskys Feuervogel-Suite kontrastiert mit Robert Schumanns

Liederkreis nach Eichendorff - und Beethoven mit Clara Schumanns selten gehörter Klaviersonate

und auch noch Rachmaninoff - die hoch renommierten Lehrer und Professoren Höll

und Speidel stehen immer für herausragende Programme und sensationelle Kombinationen!

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

Freitag, 13. Mai 2022, 19.30 Uhr

Petrikirche Kulmbach

Geistliche

A-capella-Chormusik

mit dem Windsbacher Knabenchor,

Leitung Martin Lehmann

Werke von Schütz, Bach, Mendelssohn, Miškinis

u.a.

Eintritt 20/17/14 € (ermäßigt 14/11/8 €)

Vorverkauf unter bit.ly/Windsbacher

weitere Informationen auch unter Tel. 09221 833 88 oder

per Mail an Kirchenmusik.Kulmbach@elkb.de

18:00 Uhr "Alcina" - Dramma per Musica in

drei Akten von Georg Friedrich Händel im

Landestheater Coburg, Großes Haus,

Schlossplatz 6. Info: 09561-898989

Helmbrechts

20:00 Uhr fluppe (Indie/Alternative/Punk

aus Hamburg) - "Blüte Tour 2022" im Schärwerk,

Gustav-Weiß-Str. 2

Himmelkron

14:00 bis 17:00 Uhr Förderkreis Himmelkron:

Das Sonntagscafé ist geöffnet in der

Baille-Maille-Lindenallee mit Kaffee, Kuchen

und kühlen Getränken

Hof

13:00 bis 18:00 Uhr Museum Bayerisches

Vogtland, Sigmundsgraben 6: Deutschtschechischer

Freundschaftstag. Info + Anmeldung:

0928/815-2700

Kronach

16:00 Uhr "Verbrannte Dichter" - Lesung

zum Gedenktag der Bücherverbrennung

mit Odette Eisenträger-Sarter, Armin Grötzner,

Gisela Gülpen,Gisela Lang u. Ingo Cesaro

i. d. Synagoge, Nikolaus-Zitter-Str. 27.

Kulmbach

10:30 Uhr Museen im Mönchshof, Hofer-Str.

20: Sonntagsführung im Bayerischen Bäckereimuseum.

Anmeldung: 09221-80514

14:00 bis 16:30 Uhr Hospizverein Kulmbach

e.V.: Trauercafé im Café Burggut, Waaggasse

5, Erdgeschoss rechts

Kupferberg

10:00 bis 17:00 Uhr Besucherbergwerk St.

Veit-Zeche geöffnet. Führungen um 11.00,

13.00 und 15.00 Uhr. Info: www.bergbaukupferberg.de

Küps

11:00 Uhr Küpser GARTENMARKT rund um

das Rathaus

Lichtenfels

09:30 Uhr Kerwa der Stadtpfarrkirche: Gottesdienst,

anschl. Frühschoppen mit dem

Musikverein Ellerntal im Pfarrgarten hinter

der Stadtpfarrkirche, Kirchplatz

10:00 bis 14:00 Uhr "Katalanische Schale

oder Korb" - Flechtkurs im Stadtschloss,

Stadtknechtsgasse 5. Anmeldung: Tourist-

Info, Marktplatz 10. Tel.: 09571-795101

Mainleus

Schupfenfest der FF Wüstenbuchau/Bechtelsreuth

Nürnberg

20:00 Uhr Musikkabarett mit Bernd Händel

und Jürgen Leuchauer -"Fränggisch Riweiwl"

im Gutmann am Dutzendteich, Bayernstraße

150. Karten: 0911-414196

Seubersdorf

10:00 Uhr Seubersdorfer Kirchweih (Ortsteil

von Weismain) - 10.00 Uhr Weißwurstfrühschoppen;

14.00 Uhr Kaffe und Kuchen;

abends Festbetrieb.(Festhalle ist

geheizt). Freier Eintritt!

Weißenstadt

10:00 Uhr Frühlingszauber - Kunsthandwerkermarkt

mit Kinderbasar im ev. Gemeindehaus

17:00 Uhr Muttertagssingen im Kurpark,

Bayreuther Straße

30

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

09. Mai Montag

Coburg

Frühlingsfest auf dem Festplatz

auf dem Anger, Ketschenanger

Lichtenfels

19:30 Uhr Theater Schloß Maßbach:

"Schmetterlinge sind frei"

- Romantische Komödie von Leonhard

Gershe in der Stadthalle,

Schützenplatz 10

Thurnau

20:00 Uhr Fotoabend der Fotogruppe

des Vereins Natur und

Freizeit Thurnau e. V. in der

Gaststätte "Fränkischer Hof",

Bahnhofstraße 19

10. Mai Dienstag

Bad Rodach

17:00 Uhr Stadtführung durch

das historische Rodach. Treffpunkt:

Marktbrunnen

Bad Staffelstein

14:30 Uhr Kirchenführung in

der Basilika Vierzehnheiligen.

Treffpunkt: Am Gnadenaltar

Auf gehts zum

06.05.bis 15.05.2022

Volksfest Kulmbach

Am Schwedensteg

Bayreuth

18:00 Uhr Studiobühne Bayreuth:

"Tag des Buches" - Zur Erinnerung

an die Bücherverbrennungen

der Nazis vor 99 Jahren.

"Zwei Performances zum Gedenktag"in

der RW21 Stadtbibliothek,

Richard Wagner Str. 21

19:30 Uhr 133. Poetry Slam Bayreuth

in Das Zentrum, Europasaal,

Äußere Badstr. 7 a. Info:

0921-9800800

Coburg

Frühlingsfest auf dem Festplatz

auf dem Anger, Ketschenanger

11:00 Uhr "Giraffen können

Bayreuth

12:15 Uhr Universität Bayreuth:

Führung im Ökologisch-Botanischen

Garten "Botanische Mittagspause"

- Kurzführung zu aktuellen

Highlights.Treffpunkt:

Haupteingang des Ökologischnicht

tanzen" - Tanztheater im

Landestheater, Reithalle,

Schloßplatz 3. Info: 09561-

898989

Lichtenfels

17:00 bis 19:00 Uhr "Rankhilfe"

- Flechtkurs im Stadtschloss,

Stadtknechtsgasse 5. Anmeldung:

Tourist-Info, Marktplatz

10. Tel.: 09571-795101

Neustadt bei Coburg

08:00 bis 17:00 Uhr Monatsmarkt

- Parkplatz Lindenstraße

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit "Maerzfeld"

- "Lange nicht" im Hirsch,

Vogelweiherstr. 66, Karten:

0911/891861-57

20:00 Uhr Julia Engelmann -

Glücksverkatert - Live 2022 in

der Meistersingerhalle, Großer

Saal, Münchner Str. 21

Selb

19:30 Uhr Kabarett mit Bruno

Jonas - "Meine Rede" im Rosen-

thal-Theater Selb, Hohenberger

Str. 9. Infos und Vorverkauf unter

der Tel.: 09287/883-119 und

883-125

11. Mai Mittwoch

Bad Staffelstein

18:30 Uhr Hofgarten specials -

Live-Musik mit "droptune-music"

(Hahner - Pfreundner) im

Hotel Staffelsteiner Hof, Horsdorfer

Straße 15

Bad Steben

14:00 Uhr "Aktuelle Gästeinformation

mit Vorführung eines

Films über Bad Steben" im Vortragssaal

im Kurhauses

Kulmbacher Land im Mai

31


Termine in Oberfranken

Botanischen Gartens. Aktuelle Informationen

des ÖBG: www.obg.uni-bayreuth.de

18:30 Uhr Bayreuther Skatclub 81: Spielabend

- Gaststätte "Zum Brandenburger",

St. Georgen 9.

Coburg

Frühlingsfest auf dem Festplatz auf dem

Anger, Ketschenanger

11:00 Uhr "Giraffen können nicht tanzen" -

Tanztheater im Landestheater, Reithalle,

Schloßplatz 3. Info: 09561-898989

11:30 Uhr Coburg kulinarisch - Genussführung

durch die Coburger Innenstadt. Info +

Anmeldung: 09561-898000

DER FRÄNKISCHE

THEATERSOMMER

präsentiert seine

SPIELZEIT

2022

NEU IM PROGRAMM:

* VOLPONE - DER FUCHS

* ARZT WIDER WILLEN

* REISE-SEHNSÜCHTE

* ALL DAS SCHÖNE

* ZWEI WIE BONNIE UND CLYDE

* LÜGEN HABEN LANGE BEINE

... und vieles mehr!

Mehr Informationen unter:

www.theatersommer.de oder 09274/ 947440

Kulmbach

18:00 bis 20:00 Uhr Hospizverein Kulmbach

e.V.: MännerTrauerStammtisch in der "Alten

Feuerwache". Es gelten die jeweils aktuellen

Regeln

Lichtenfels

16:00 Uhr Führung "Türme der Stadt" -

Treffpunkt: Tourist-Information, Bamberger

Str. 3a. Anmeldung:

Tel.: 09571/795-101

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit D´Bavaresi - Bayerische

Hits mit Witz im Gutmann am Dutzendteich,

Bayernstraße 150. Karten: 0911-

891861-57

20:00 Uhr Konzert mit Frank Turner und

The Sleeping Souls - "The Never Ending

Tour Of Everywhere 2022" im Löwensaal,

Schmausenbuckstr. 166. Karten:

0911/891861-57

20:00 Uhr Comedy mit Torsten Sträter -

"Schnee, der auf Ceran fällt" in der Meistersingerhalle,

Großer Saal, Münchner Str. 21

21:00 Uhr Konzert mit "Folkshilfe" - "Sing

Tour 2022" im Hirsch, Vogelweiherstr. 66,

Karten: 0911/891861-57

12. Mai Donnerstag

Bad Rodach

13:30 Uhr Wanderung zur Gedenkstätte

Billmuthausen - "Das geschundene Dorf" (6

km). Treffpunkt: DBad Colberg am "Café Sabine".Wanderführer:

Bernd Kastner. Festes

Schuhwerk erforderlich

20:00 Uhr Nachtwächterrundgang in der

historischen Altstadt. Treffpunkt: Schlossplatz.

Info + Anmeldung: 0152-04128358

Bad Steben

19:00 Uhr Vortrag über Schüßler-Salze im

Vortragssaal des Kurhauses, Badstr. 31 zum

Thema: "Gesundheit für die ganze Familie".

Referentin:Renate Seidel

Bayreuth

19:30 Uhr Junge Meisterpianisten der Hochschule

für Musik Trossingen: Johannes

Brahms - Genie aus dem Gängeviertel im

Kammermusiksaal des Steingraeber-

Hauses, Steingraeberpassage 1. Leitung

und Moderation: Prof. Ingo Dannhorn. Info:

www.steingraeber.de. Karten: 0921-64049

20:00 Uhr Glenn Miller Orchestra - "Jubiläumstour

- 35 Jahre" in Das Zentrum, Europasaal,

Äußere Badstraße 7a

Burgkunstadt

13:30 Uhr AWO-Donnerstagswanderer:

Wanderung "Auf Juras Höhen". Treffpunkt:

Parkplatz an der BAUR-Sporthalle. Gastwanderer

und Neueinsteiger sind herzlich

willkommen.Info: Erwin Zapf, Tel.: 09572-

880

Coburg

Frühlingsfest auf dem Festplatz auf dem

Anger, Ketschenanger

17:00 bis 20:00 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Gefunden - Geerbt - Gesammelt.

Schätze mit Fragezeichen. Beratungsabend.

Info: 09561-8790

18:00 Uhr Coburger Weinfest auf dem

Marktplatz

Hof

20:00 Uhr Profiler Suzanne Grieger-Langer

- "Deppen-Detox-Tour" in der Freiheitshalle,

Großes Haus, Kulmbacher Str. 4

Kronach

19:00 Uhr "Vor 100 Jahren - Die Gründung

des Kronacher Bundes 1920 und der legendäre

Zug der Neuen Schar". Vortrag von

Gabbo Müller-Mateen (Nürnberg)in der Synagoge,

Nikolaus-Zitter-Str. 27.

Küps

14:00 bis 18:00 Uhr Küpser "Grüner Markt"

rund um das Rathaus

Lichtenfels

18:00 bis 20:00 Uhr "Hängelichter" - Flechtkurs

im Stadtschloss, Stadtknechtsgasse 5.

Anmeldung: Tourist-Info, Marktplatz 10.

Tel.: 09571-795101

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit "Van Der Graaf Generator"

im Hirsch, Vogelweiherstr. 66, Karten:

0911/414196

20:00 Uhr Konzert mit "Igorrr" - Support:

Otto von Schirach in "Der Cult - Nightclub

und more", Dooser-Str. 60. Karten:

0911/891861-57

32

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

Ein Theater zum Verlieben ...

Gepflegtes Theater, 40 J., 602 Sitzplätze, barrierefrei und ohne Zugangsbeschränkung,

sucht nette Besucherinnen und Besucher von 0 bis 120 Jahre mit oder ohne Maske für

gesellige und unterhaltsame Stunden im gedimmten Licht.

Bruno Jonas im Rosenthal-Theater

Bruno Jonas ist einer der bekanntesten deutschen Kabarettisten

und tritt im Selber Theater auf. Sein aktuelles Programm „Meine

Rede“ ist ein herrschaftsfreier Monolog. Auf vielen Uhren ist es

schon fünf vor zwölf. Verdruss gefährdet die Demokratie und der

Klimawandel bedroht den Fortbestand des gesamten Planeten.

Jonas begegnet der fortschreitenden Krise diesmal in Form einer

Rede – gewohnt analytisch und heiter zugleich!

Theater Hof: „Cabaret“ – das Musical

Eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten mit unvergänglichen

Evergreens und einer klaren Stellungnahme gegen eine

schleichende Veränderung der Gesellschaft hin zu einem

intoleranten Gegeneinander ist zeitlos, berührend und aufwühlend.

Es spielt im Berlin der 1930er Jahre und erzählt die legendäre

Geschichte des Nightclub-Girl Sally, in das sich der junge

amerikanische Schriftsteller Cliff Bradshaw, gespielt von dem Star

Uwe Kröger, verliebt. Jazz, Alkohol und Erotik stehen aber im

Gegensatz zum aufkommenden Faschismus in Deutschland...

„Femmes Fatales – Heldinnen der Freiheit“

Treten Sie ein, edle Damen und Herren, trauen Sie sich in unseren

Salon der Femmes extraordinaires. Sängerin Marie Giroux,

Schauspielerin Sylke Hannasky und Pianistin Jenny Schäuffelen

fragen sich, was macht die Femme fatale eigentlich aus? Schön

und gefährlich zugleich? Nun ja, Recht haben Sie. Einerseits. Und

doch andererseits ist es viel zu wenig, um diese zu beschreiben ...

verführerisch – politisch – provozierend - leidenschaftlich – leidensfähig

– überzeugend – unterschätzt – engagiert – raffiniert

– anziehend?

Six Pack:

„GOLDSINGERS. Ein Agentenbrüller“

Bitte lesen Sie hier nicht weiter! Six Pack – die Kulturpreisträger

– jetzt in streng geheimer Mission. Die Bühne wird

beben und bersten von spektakulären Verfolgungsjagden,

explodierenden Lügendetektoren, lügendem Wahrheitsserum,

orientierungslosen Maulwürfen und literweise

Aston-Martinis. Seien Sie geschüttelt, nicht gerührt. Eins ist

gewiss: der nächste Morgen stirbt an einem anderen Tag.

Und bitte vergessen Sie das alles jetzt sofort. Diese

Pressemitteilung vernichtet sich in wenigen Sekunden selbst.

Der Geheimcode zum Einlass lautet „Eintrittskarte, aber

flott“.

Das Eich ist wieder da!

Seit April 2022 ist Stefan Eichner alias „Das Eich“ auch bekannt als

Übersetzer von Asterix & Obelix ins Oberfränkische. Wer fragt sich

nicht nach den Programmen „Zum Schreia“, „Der Schwachsinn

galoppich“ und „Jetzt Eicht’s!“, ob auch diesmal der Name wieder

Programm ist. In einer Epoche, in der jeder „besorgte Bürger“

seine – oft wenig fundierte – Meinung in die (a)sozialen Netzwerke

kloppt, „Alles kommentieren!“ zum Volkssport geworden ist und

Nahrung inzwischen zu einer Religion? Wer fürchtet sich da

NICHT?

Inzwischen sind alle Beschränkungen aufgehoben. Impf- oder Testnachweise werden für

einen Besuch im Theater nicht mehr benötigt. Das Tragen einer medizinischen Maske

empfiehlt sich, ist aber keine Pflicht.

Ein Theater

zum Verlieben

Dienstag, 10. Mai 19.30 Uhr

Kabarett mit Bruno Jonas: „Meine Rede“

Ein herrschaftsfreier Monolog für Fleischesser und Dieselfahrer über die

Gefährdung der Demokratie und des ganzen Planeten durch den Klimawandel.

Donnerstag, 19. Mai 19.30 Uhr

Theater Hof: „Cabaret“

Das Berlin-Musical erzählt die legendäre Geschichte des Nachtclubgirls Sally

Bowles im Berlin der 20er Jahre. Das weltberühmte Musical in Selb erleben!

Samstag, 21. Mai 19.30 Uhr

„Femmes Fatales – Heldinnen der Freiheit“

Sängerin Giroux, Schauspielerin Hannasky und Pianistin Schäuffelen erkunden

gemeinsam, was die Femme fatale ausmacht.

Mittwoch, 25. Mai 19.30 Uhr

Six Pack: „GOLDSINGER – ein Agentenbrüller“

Die A-Cappella Comedy-Show aus Bayreuth

Freitag, 27. Mai 19.30 Uhr

„Fürchtet Eich nicht“

Der fränkische Comedian „Das Eich“ alias Stefan Eichner

mit seinem neuen Programm.

Donnerstag, 02. Juni 19.30 Uhr

Hofer Symphoniker: „Weltenbrand“

Multimediales Konzert um die deutsche Geschichte von 1914 bis 1945.

Samstag, 04. Juni 19.30 Uhr

Travestie-Show: „Femmes Fa-Gee“

Revue mit aufwendigen Szenarien, Live-Gesang, Comedy und Tanz.

Mittwoch, 13. Juli 19.30 Uhr

Jazz- und Soulsängerin Alba Plano:

„FOREVER AMY“

Die wohl ebenbürtigste Alternative für die Ausnahmekünstlerin

Amy Winehouse feiert Winehouses Musik.

Info und Vorverkauf in Selb:

Kulturamt der Stadt Selb Tel. 09287 883-125

kulturamt@selb.de / www.theater-selb.de

FB @theaterSelb INSTA @theater.selb

Vorverkauf auch in:

Rehau (Buchhandlung seitenWeise, Bahnhofstr. 4 Tel. 09283 /590932)

Marktredwitz (Frey Centrum Tel. 09231/508286)

Hof (Ticket-Shop, Poststr. 9-11, Tel. 09281 816228)

Kulmbacher Land im Mai

33


Termine in Oberfranken

Kulmbach

Dr. Stammberger Halle

29. Mai 2022 19:00 Uhr

Der Zwei-Sterne-Koch zeigt sich hautnah

und persönlich wie noch nie: in einer

rasenden Entertainmentshow mit Anekdoten

aus dem Buch, Geheimnissen aus

der Sterneküche und ganz besonderen

Erlebnissen hinter den Fernsehkulissen.

Außerdem bringt Alexander Herrmann

seine ultimativen Lieblingsrezepte mit:

Sterneküche für zuhause!

Das Kulmbacher Land verlost 2x2 Eintrittskarten für die

LiveShow am 29.05.2022 in Kulmbach. Wer gewinnen

möchte, schreibt eine Postkarte oder E-Mail (verlosung@-

kulmbacher-land.com) mit dem Stichwort „Wahnsinn“ (Einsendeschl.:

20.05.2022) an das Kulmbacher Land.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Trebgast

19:30 Uhr Gartenbauverein

Trebgast: "Kleine Gärten / Große

Gärten" - Vortrag im Café

Schultheis. Referent: Arndt

Sesselmann

Wilhelmsthal/Steinberg

Kirchweih beim Gasthof-Pension

"Zum Frack" in Steinberg,

Grieser Str. 1. Info: 09260-386

oder www.zumfrack.de

Wirsberg

19:00 Uhr Gartenstammtisch

des Gartenbauvereins Wirsberg

im Hotel-Gasthof-Hereth,

Hauptstraße 15

Wunsiedel

19:00 Uhr "Heimat auf dem Teller

oder: Typisch fränkische Küche

- woher kommen unsere Lebensmittel?"

- Vortag im

Fichtelgebirgsmuseum im Sigmund-Wann-Spital,Spitalhof

5

- 7. Referent: Norbert Heimbeck.

Eintritt frei! Info + Anmeldung:

09232-2032

13. Mai Freitag

Ahorntal

20:00 Uhr Höhlenkonzert:

"Klezmer vom Feinsten" mit ME-

SINKE in der Sophienhöhle.

Info: Tel. 09202/970-044-0 oder

www.burg-rabenstein.de

Bad Staffelstein

15:00 Uhr Basilika Vierzehnheiligen:

Orgelkonzert zum Freitagsläuten.

Die Basilika wird

während des Konzertes geschlossen.

Bitte rechtzeitig einfinden!Teilnehmerzahl

begrenzt!

Bayreuth

19:30 Uhr MUSICA BAYREUTH:

Händel und Gluck - Gipfeltreffen

im Markgräflichen Opernhaus,

Opernstr. 14. Info: www.

musica-bayreuth.de

Coburg

Frühlingsfest auf dem Festplatz

auf dem Anger, Ketschenanger

11:00 Uhr "Giraffen können

nicht tanzen" - Tanztheater im

Landestheater, Reithalle,

Schloßplatz 3. Info: 09561-

898989

16:00 Uhr "Giraffen können

nicht tanzen" - Tanztheater im

Landestheater, Reithalle,

Schloßplatz 3. Info: 09561-

898989

17:00 Uhr Coburger Weinfest

auf dem Marktplatz

18:30 bis 20:00 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg:

"Kunst - Sehen, verstehen, erleben"

- Vorlesung und Führung

im VHS-Haus 2. Info: 09561-

8790

20:00 Uhr 9. Coburger Comedy

Gala im Kongresshaus Rosengarten,

Berliner Platz 1

Eggolsheim

20:00 Uhr Kabarett nur Michael

Altinger - "Lichtblick!" - das

neue Programm in der Eggerbach-Halle,

Schulstr. 4. Karten:

0911/891861-57

Kronach

19:30 Uhr Jahreskonzert der

Schüler*innen und Lehrkräfte

der Berufsfachschule für Musik

Oberfranken im Kreiskulturraum,

Siechenangerstr. 13. Gesamtleitung:

Burkhart M.

Schürmann

Kulmbach

17:00 Uhr Geistliche A-Capella-

Chormusik mit dem Windsbacher

Knabenchor in der Petrikirche,

Kirchplatz 1

19:30 Uhr Anonyme Alkoholiker

"Die kleine Gruppe" - Treffen im

Caritas-Haus, EG, Bauergasse 3

+ 5; Kontakt: Reiner - Tel.:

09221-5772

20:00 Uhr DISKUS Verein für

Aquarien und Naturfreunde

e.V.: Vereinsabend in der Gasthausbrauerei

"Zum Gründla",

Am Gründlein 5

Auf gehts zum

06.05.bis 15.05.2022

Volksfest Kulmbach

Am Schwedensteg

Lichtenfels

16:00 bis 21:00 Uhr Street Food

Festival auf dem Marktplatz

Nagel im Fichtelgebirge

17:00 Uhr "Backen mit Gartenund

Wildkräutern". Kurs im

Haus der Kräuter, Kemnather

Str. 3.Leitung und Anmeldung:

Karin Schröter (Kräuterführerin),

Tel.: 09236-6210

Nürnberg

19:30 Uhr Highland Saga - Die

schottische Musik-Zeitreise live!

in der Meistersingerhalle,

Münchner Str. 21

34

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

LUISENBURG-FESTSPIELE 2022

Magisches Theater und fremde Welten

Jeden Sommer verwandelt sich die gewaltige Naturbühne auf der Luisenburg in

Wunsiedel in einen magischen Ort. Wenn der Vorhang sich hebt, entstehen in den

Felsen neue, fremde Welten, die das Publikum in andere Sphären entführen.

Das ist die Magie des Theaters, wie es seit vielen Spielzeiten auf der Luisenburg

gepflegt wird. Es werden spannende Geschichte erzählt, so zum Beispiel von einem

Zauberer, der auf einer geheimnisvollen Insel über ein Reich von Geistern herrscht.

Oder über Nonnen in einem Kloster, die das Tanzen lernen. über schrullige Troll-

Könige, die sich komplett danebenbenehmen. Oder über ein ungewöhnliches

musikalisches Genie, das sich austobt.

Es beginnt in der kommenden Spielzeit mit dem Schauspiel AMADEUS von Peter

Shaffer, indem die Konkurrenz zwischen dem genialen Mozart und dem

Hofkomponisten Antonio Salieri dramatische, fast tödliche Ausmaße annimmt. Die

Rolle des Kaisers Joseph hat der Schauspieler und Ex-Nationalspieler Jimmy

Hartwig übernommen.

Mit SISTER ACT kommt ein Erfolgsmusical zwischen die Felsen, das tanzende und

swingende Nonnen präsentiert, die von Zodwa Selele angeführt, oder besser gesagt

angestiftet werden. Musik, Choreografie und die Geschichte, die Whoppi Goldberg in dem

gleichnamigen Hollywood-Film berühmt gemacht hat, versprechen wieder einen Publikumsknaller

auf der Luisenburg.

DER STURM von William Shakespeare ist ein Klassiker, der eine exotische Insel auf

die Luisenburg zaubert, die von Rache- und Machtgelüsten beherrscht wird. Mit viel

Artistik und einer sensationellen Ausstattung ist diese Komödie erstmals bei den

Festspielen zu sehen.

Neben dem Repertoire entwickeln und produzieren die Festspiele eigene Stücke. Im

Rahmen von Forschung&Entwicklung werden in der kommenden Saison zwei neue

Musicals gezeigt. ZEITELMOOS ist die Geschichte einer mystischen Suche nach der

eigenen Vergangenheit. Die Musik kommt von dem Hollywood-Komponisten Eric

Allaman.

Die zweite Uraufführung ist TROLLE UNTER UNS von dem Erfolgsduo Øystein Wiik

und Gisle Kverndokk, die schon mit DER NAME DER ROSE für Furore gesorgt

haben. Das neue Familienmusical ist ein schräges, verrücktes Theater, das mit

hemmungslosem Humor den Zeitgeist auf die Schippe nimmt.

Neben den großen Theaterproduktionen zeigen die Festspiele mit der Oper HÄNSEL

UND GRETEL und der Operette DAS LAND DES LÄCHELNS wieder Gastspiele auf

hohem Niveau. Die Konzertreihe LUISENBURG SPEZIAL bietet hochkarätige

Konzerte mit internationalen Stars wie CHRIS DE BURGH, BETH HART, SILLY oder

RINGELSTETTER.

Die Festspielsaison 2022 verspricht eine spannende Reise in fremde, exotische und

faszinierende Welten.

Karten für die gesamte Spielzeit gibt es unter www.luisenburg-aktuell.de

Kulmbacher Land im Mai

35


Termine in Oberfranken

12.

20:00 Uhr Konzert mit "Barock"

- The AC/DC Tribute Show im

Hirsch, Vogelweiherstr. 66, Karten:

0911/414196

Selb

20:00 Uhr Gery Gerspitzer mit

"Fredl Fesl Abend" im Porzellanikon

Selb, Werner-Schürer-

Platz 1

Wachenroth

10:00 bis 18:00 Uhr Faszination

Garten - Der Markt für Gartenliebhaber

auf Schloß Weingartsgreuth.

Info: www.faszinationgarten.de

Weißdorf bei Münchberg

10:00 bis 18:00 Uhr KüchenAktions

Wochenende mit kreativer

Sofortplanung (Bitte Raumstellmaße

mitbringen!) bei Küchen

Sieber, Birkenweg 8. Terminvereinbarung

unter Tel.: 09251-

6244

Wilhelmsthal/Steinberg

Kirchweih beim Gasthof-Pension

"Zum Frack" in Steinberg,

Grieser Str. 1. Info: 09260-386

oder www.zumfrack.de

Wirsberg

19:00 Uhr Fränkisches Bierfest

der Schützengesellschaft Wirsberg

im Schützenhaus, Schützenhaus

11

14. Mai Samstag

Bad Staffelstein

13:00 Uhr Geführte Wanderung

mit Einkehr. Route: Bad Staffelstein

- Vierzehnheiligen - Wolfsdorf

- Bad Staffelstein (ca. 13

km). Treffpunkt: Stadtturm, Alte

Darre,Bamberger-Str. 25. Info +

Anmeldung: 09573-33120

16:30 Uhr Kurkonzert mit der

Klampfengruppe der Kulturund

Freizeitfreunde e.V. auf der

Besitzer Werner Glaser

Grünwehr 32, 95326 Kulmbach, Tel. 09221 / 8 42 00

Felsenkellergelagertes Hofer Zoigl vom Fass

Wir empfehlen unsere Fränkische Küche mit Spezialitäten vom

Angus-Jungrind, von heimischen Strohschweinen und Wildgerichte

von regionalen Revieren. Ab 20.5 gibt`s wieder Bauerngeräuchertes!

Montag und Dienstag Ruhetag

Im Ausschank die im Felsenkeller

gelagerten Biere der Mönchshof-Brauerei

Herzlichst lädt ein Familie Glaser

Ein Genuß für die Sinne

36

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

Seebühne im Kurpark. Bei schlechtem Wetter

entfällt die Veranstaltung

Bad Steben

08:45 bis 17:00 Uhr Gesundheits-Tag Radonbalneologie

im Prinzregent-Luitpold-

Saal in der Therme Bad Steben

Bamberg

21:00 Uhr TRIBE - Emotionalität und pure

Energie im Jazzclub Bamberg, Obere Sandstr.

18. Info: 0951-53740

Bayreuth

19:30 Uhr MUSICA BAYREUTH: Alceste. Szenische

Oper von Christoph Willibald Gluck

im Markgräflichen Opernhaus, Opernstr.

14. Info: www.musica-bayreuth.de

Coburg

Frühlingsfest auf dem Festplatz auf dem

Anger, Ketschenanger

11:00 Uhr Musik zur Marktzeit in der Morizkirche,

Kirchplatz 1

11:00 Uhr Coburger Weinfest auf dem

Marktplatz

11:00 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Von der Burg zum Schloss, vom

Schloss zur Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt: Am Brunnen

vor dem Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

11:30 Uhr Coburg kulinarisch - Genussführung

durch die Coburger Innenstadt. Info +

Anmeldung: 09561-898000

13:30 bis 15:00 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: "Kunst - Sehen, verstehen,

erleben" - Vorlesung und Führung. Info:

09561-8790

14:00 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Glas im Dialog. Gespräche in der Ausstellung

"Coburger Glaspreis 2022". Info:

09561-8790

14:30 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Von der Burg zum Schloss, vom

Schloss zur Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt: Am Brunnen

vor dem Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

19:30 Uhr "The Rake`s Progress" - Oper von

Igor Strawinsky im Landestheater Coburg,

Großes Haus, Schlossplatz 6. Info: 09561-

898989

Forchheim

10:00 bis 18:00 Uhr Kunsthandwerkermarkt

im Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16. Info:

09191/714-327

Frischer Spargel

in vielen

Variationen

Unser Biergarten freut

sich auf Ihren Besuch.

Ihre Familie Zettner

und Mitarbeiter

Kulmbacher Land im Mai

37


7. AUTOFREIER SONNTAG

22. Mai

Am 22. Mai veranstaltet der Landkreis Kulmbach in Kooperation mit

den beiden Gemeinden Ködnitz und Trebgast sowie dem Bund Naturschutz,

Kreisgruppe Kulmbach und mit Unterstützung der Kulmbacher

Brauerei und Bad Brambacher den „7. Autofreien Sonntag

im bezaubernden Weißmaintal“.

Die Vorbereitungen für das Programm entlang der gesperrten Strecke

von Kauerndorf – Fölschnitz – Ebersbach - Ködnitz – Waizendorf

– Feuln – Trebgast – bis zum Trebgaster Badesee sind in vollem Gange,

die beteiligten Vereine, Verbände und die Gastronomen werden

wieder bestens für die Verpflegung der Radler gerüstet sein.

Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Landkreisjugendarbeit

als fester Partner mit attraktiven Spielgeräten und vielen Aktivitäten an

den bewährten Stationen im Einsatz sein.

Auf der Klimameile wird das abwechslungsreiche Programm für die

ganze Familie mit Infoständen des ADFC, des Kreisverbandes für Gartenbau,

der Kreisverkehrswacht, der Siedlergemeinschaft, der Bundespolizei,

der Fahrradgeschäfte und vielen weiteren beteiligten Institutionen

und Unternehmen abgerundet.

Jeder Ortsteil für sich hat eine besondere Anziehung und durch das

großartige ehrenamtliche Engagement der beteiligten Vereine und

Verbände wird Gastfreundlichkeit groß geschrieben. Die Radfahrer,

die mittlerweile aus ganz Oberfranken zu unserer Veranstaltung kommen,

schätzen diese herzliche Willkommenskultur sehr und der Autofreie

Sonntag ist jeweils ein fest gesetzter Termin im Kalender der Familien

und Radbegeisterten.

Erstmals wird beim Autofreien Sonntag auch die Auftaktveranstaltung

des Landkreises Kulmbach zum STADTRADELN 2022

stattfinden.

Wir freuen uns jetzt schon auf zahlreiche Radler-TEAMS!

38 Kulmbacher Land im Mai


7. AUTOFREIER SONNTAG

22. Mai 2022

Klaus Peter Söllner

Landrat des

Landkreises Kulmbach

Anita Sack

Bürgermeisterin

Gemeinde Ködnitz

Herwig Neumann

Bürgermeister der

Gemeinde Trebgast

9.45 UHR ERÖFFNUNG:

Trebgaster Badesee, Sonnendeck mit Landrat Klaus Peter Söllner,

Bürgermeisterin Anita Sack, Gemeinde Ködnitz, Bürgermeister Herwig

Neumann, Gemeinde Trebgast, Kreisvorsitzenden Karlheinz Vollrath

(Bund Naturschutz)

10.00 UHR FREILUFT-GOTTESDIENST

Trebgaster Badesee, Sonnendeck

mit der Evangelischen Kirchengemeinde Trebgast und dem

Posaunenchor Trebgast

14.00 UHR KÖDNITZ FEUERWEHRHAUS

Auftakt STADTRADELN 2022 mit der Gemeinde Ködnitz und

vielen Radlern

Kulmbacher Land im Mai 39


Termine in Oberfranken

Hof

20:00 Uhr Highland Saga - Eine

musikalische Zeitreise in der

Freiheitshalle, Großes Haus,

Kulmbacher Str. 4

Kulmbach

10:00 bis 11:00 Uhr "Erleben

Sie Kulmbach" - Stadtführung.

Treffpunkt: Tourist Information,

Buchbindergasse 5. Keine

Anmeldung erforderlich. Info:

09221-95880

20:00 Uhr Henkerführung

durch die Altstadt von Kulmbach.

Treffpunkt: Marktplatz

(Luitpoldbrunnen). Begrenzte

Teilnehmerzahl! Info + Anmeldung:

09221/9588-0

Lichtenfels

12:00 Uhr Führung "Türme der

Stadt" - Treffpunkt: Tourist-Information,

Bamberger Str. 3a.

Anmeldung: Tel.: 09571/

795-101

12:00 bis 15:00 Uhr "Rosenkugel"

- Flechtkurs im Stadtschloss,

Stadtknechtsgasse 5.

Anmeldung: Tourist-Info,

Marktplatz 10. Tel.: 09571-

795101

12:00 bis 21:00 Uhr Street Food

Festival auf dem Marktplatz

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 bis 17:00 Uhr Wildkräuterwanderung

mit Kräuterführerin

Monika Wastl. Treffpunkt:

Parkplatz Nageler See (Straße

"Zum See"). Anmeldung + Info:

0151-53560569

Stadtsteinach

18:30 Uhr Big Band Abend mit

der Lehrer Big Band Bayern unter

der Leitung von Hugo Siegmeth

am Feststadl in der Knollenstraße

Wachenroth

10:00 bis 18:00 Uhr Faszination

Garten - Der Markt für Gartenliebhaber

auf Schloß Weingartsgreuth.

Info: www.faszinationgarten.de

Warmensteinach

16:15 bis 17:00 Uhr "Historischer

Rundgang durch Warmensteinach"

- Geführte Wanderung.

Treffpunkt: Freizeithaus. Info +

Anmeldung: 09277-1401

Weißdorf bei

Münchberg

10:00 bis 18:00 Uhr KüchenAktions

Wochenende mit kreativer

Sofortplanung (Bitte Raumstellmaße

mitbringen!) bei Küchen

Sieber, Birkenweg 8.Terminvereinbarung

unter Tel.: 09251-

6244

Wilhelmsthal/Steinberg

Kirchweih beim Gasthof-Pension

"Zum Frack" in Steinberg,

Grieser Str. 1. Info: 09260-386

oder www.zumfrack.de

15. Mai Sonntag

Ahorntal

17:30 Uhr 3-Gänge-Burgmenü

mit Höhlenzauber: "Sophie at

Night" auf Burg Rabenstein und

Sophienhöhle, Rabenstein 33.

Info: Tel. 09202/970-044-0

oderwww.burg-rabenstein.de

Arzberg-Bergnersreuth

10:00 bis 17:00 Uhr Markt der

REGIONAL HELDEN im Volkskundlichen

Gerätemuseum,

Wunsiedler Straße 12-14. Info:

www.bergnersreuth.de

Bad Berneck

12:00 bis 17:00 Uhr QR-TOUR

Picknick "RELAUNCH" im Kur-

40

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

Am Sonntag, 22. Mai um 17

Uhr findet in der Gaststätte

"Zum Petz" in der

Kulmbacher Langgasse

wieder das beliebte Wirtshaussingen

statt!

Mit dabei: Jürgen Treppner alias

Bier-Schorsch an der Gitarre

und Klaus Albrecht

am Akkordeon.

Wie immer darf sich jeder Tisch

abwechselnd etwas wünschen.

Über 150 lustige Wirtshauslieder

und Schlager stehen zur

Auswahl.

Tisch-Reservierung wird empfohlen. Tel. 09221 2531

Alle

Speisen auch

zum

Mitnehmen

Das perfekte Geschenk - ein Gutschein von uns!

park (Wiese, Knaippbecken und

Kolonnaden). Erlebnispicknick

mit QR Wanderführer*nnen,

Gauklern, Musik & Unterhaltung

- Info: www.badberneck.de

15:00 Uhr Konzert im Park: Mr.

Flower u. Friends (Jazz) im Kurpark,

Neue Kolonnade

Bad Staffelstein

07:00 Uhr Umweltstation Weismain:

"Vogelbeobachtung" -

Vogelkundlicher Morgenspaziergang

mit Uli Völker. Festes

Schuhwerk ist erforderlich. Bitte

Fernglas mitbringen. Anmeldung:

Tel.: 09575-921455. Treffpunkt:

Parkplatz Horsdorf

09:00 Uhr 15. Bad Staffelsteiner

Oldtimertreffen für Traktoren,

PKW und Motorräder mit Teilemarkt

auf dem Platz am Siedlerheim

in der Auwaldsiedlung.

Info: 0179-5312124

10:30 Uhr Kurkonzert mit der

Musikvereinigung Ebensfeld

e.V. auf der Seebühne im Kurpark.

Bei schlechtem Wetter

entfällt die Veranstaltung

Bamberg

19:00 Uhr STARKONZERT: Joe

Haider Sextett - Drei Generationen

und ein Ausnahmetalent im

Jazzclub Bamberg, Obere Sandstr.

18. Info: 0951-53740

Bayreuth

10:30 Uhr Internationaler Museumstag

im Historischen Museum

Bayreuth, Kirchplatz 4. "Neu

entdeckt - Die Alte Lateinschule

und ihre Umgebung". Info:

0921/76401-13

14:00 Uhr Universität Bayreuth:

Führung "Der ÖBG zum Kennenlernen"

- Gartenführung.

Treffpunkt: Haupteingang des

Botanischen Gartens. Info:

www.obg.uni-bayreuth.de

Kulmbacher Land im Mai

41


Termine in Oberfranken

Coburg

Frühlingsfest auf dem Festplatz auf dem

Anger, Ketschenanger

09:30 Uhr 14. Coburger Gesundheitstag im

Kongresshaus Rosengarten, Berliner Platz 1

11:00 Uhr Internationaler Museumstag -

Freier Eintritt im Coburger Puppenmuseum,

Rückertstr. 2-3. Info: 09561-891480

11:00 Uhr Coburger Weinfest auf dem

Marktplatz

11:00 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Geheimgang, Bär und Kommandant

Donnerstag, 5. Mai

Jägerstammtisch

Muttertag, 8. Mai

Mittags- und Abendtisch

Reservierung erbeten

Sonntag, 15. Mai

wegen Jubel-Konfirmation geschlossene

Gesellschaft

Pfingsten 2022

an beiden Tagen Mittags- und Abendtisch

Reservierung erbeten

Voranzeige:

Kerwa

vom 23. bis 27. Juni

- Familienführung im Außenbereich der

Veste.Treffpunkt: Am Brunnen vor dem

Haupteingang/Museumskasse. Info: 09561-

8790

11:00 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Glaspreis-Ausstellung auf der Veste

Coburg. Info: 09561-8790

11:00 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Internationaler Museumstag - Familientag

in Schloss und Veste. Info: 09561-

8790

14:30 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Von der Burg zum Schloss, vom

Schloss zur Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt: Am Brunnen

vor dem Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

15:00 Uhr "Giraffen können nicht tanzen" -

Tanztheater im Landestheater, Reithalle,

Schloßplatz 3. Info: 09561-898989

19:30 Uhr "Next To Normal (Fast Normal)"

- Musical im Landestheater, Großes Haus,

Schloßplatz 6. Info: 09561-898989

Forchheim

10:00 bis 18:00 Uhr Kunsthandwerkermarkt

im Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16. Info:

09191/714-327

Harsdorf

10:00 bis 17:00 Uhr Dorf- / Garagenflohmarkt

in ganz Harsdorf. Info: www.foerderverein-harsdorf.de

Himmelkron

14:00 bis 17:00 Uhr VdK Lanzendorf: Sonntagscafé

ist geöffnet in d. Baille-Maille-Lindenallee

mit Kaffee, Kuchen & Getränken

Hof

11:00 bis 18:00 Uhr Museum Bayerisches

Vogtland, Sigmundsgraben 6: Internationaler

Museumstag 2022. Info: 0928/815-2700

18:00 Uhr VOXXCLUB - "Wieder dahoam -

Die große Show" in der Freiheitshalle, Großes

Haus, Kulmbacher Str. 4

Kleinlosnitz

10:00 bis 17:00 Uhr Oberfränkisches Bauernhofmuseum:

Internationaler Museumstag

- Museen mit Freude entdecken. Info:

09251-3525 oder www.kleinlosnitz.de

Kronach

15:00 Uhr Kronacher Musiksonntage 2022:

Konzert der Musikkapelle Nordhalben e.V.

auf der Seebühne im LandesgartenschauparkSeebühne

Kulmbach

10:30 Uhr Museen im Mönchshof, Hofer-Str.

20: "Entdecke das Deutsche Gewürzmuseum"

- Familienführung im Rahmen des Internationalen

Museumstagesim Deutschen

Gewürzmuseum. Anmeldung: 09221-

80514

17:00 Uhr Frühjahrskonzert der Städtischen

Jugendkapelle in der Dr.-Stammberger-Halle,

Sutte 2

Kupferberg

10:00 bis 17:00 Uhr Besucherbergwerk St.

Veit-Zeche geöffnet. Führungen um 11.00,

13.00 und 15.00 Uhr. Info: www.bergbaukupferberg.de

Lichtenfels

10:00 bis 18:00 Uhr Dino Expo und Show -

Dinosaurier-Ausstellung mit beweglichen

42

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

Dinos in der Stadthalle, Schützenplatz

10

11:00 bis 20:00 Uhr Street Food

Festival auf dem Marktplatz

17:00 Uhr Weltklassik am Klavier

- Zwei Sonaten von Beethoven

und zwei Paganini-Variationen

mit Regina Chernychko in der

Ehem. Synagoge, Judengasse 12

Mitwitz

11:00 bis 17:00 Uhr Verkaufsoffener

Sonntag bei der Firma EN-

GEL, GartenBaumschule, Neundorf

25. Info: 09266-8519 oder

www.baumschule-engel.de

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 bis 17:00 Uhr Wildkräuterwanderung

mit Kräuterführerin

Monika Wastl. Treffpunkt:

Parkplatz Nageler See (Straße

"Zum See"). Anmeldung + Info:

0151-53560569

Nürnberg

19:30 Uhr Kultur-Sommer im

Serenadenhof 2022: Die Udo

Jürgens Story - Sein Leben, seine

Liebe, seine Musik im Serenadenhof,

Bayernstr. 100. Karten:

0911/891861-57

20:00 Uhr Konzert mit "Fun Halen

+ Journeye" - Tribute to Van

Halen und Journey im Hirsch,

Vogelweiherstr. 66, Karten:

0911/891861-57

Rödental

14:30 Uhr Europäisches Museum

für Modernes Glas, Rosenau

10: Coburger Glaspreis 2022 -

Themenführung für Einzelbesucher.

Info: 09563-1606

Stadtsteinach

11:00 bis 16:00 Uhr Frühlingsmarkt

Stadtsteinach auf dem

Marktplatz

Thurnau

13:00 bis 17:00 Uhr Nachttopf -

AUF SPITZE, Partenfeld 2. Museum

geöffnet mit Flohmarkt.

Info: 09228-5902 oder 0176-

23742385

13:00 Uhr Internationaler Museumstag

im Töpfermuseum,

Kirchplatz 12

14:00 Uhr Kinderkultur in Thurnau:

"Pusten, Prusten, Blubbern,

Klappern - Ein Dschungelkonzert"

mit dem Querflötenquartett

VerQuer im ehemali-

gen Rathaus,Rathausplatz 2

17:00 Uhr Schloss-Theater Thurnau:

"Vulva reloaded" - Kabarettistisches

Solo mit Daniela Dillinger

im Schlosstheater,

Rathausplatz 2, über der Sparkasse.Karten:

09203-9738680 o.

info@schlosstheater-thurnau.de

Trebgast

15:00 Uhr Naturbühne Trebgast:

Gastspiel - Stadtkapelle

Kulmbach. Jubiläumskonzert

170 Jahre. Als Gast: Lehrerbigband

Bayern. Infos und Tickets:

www.dienaturbuehne.de

17:00 Uhr "Mit Zithern und Beben"

- Konzert mit der Bläsergruppe

"Weibsblech" und Zithergruppe

"Zeitlos" in der

Johanneskirche, Kirchplatz 4

Viereth-Trunstadt

13:30 Uhr Obst- u. Gartenbauverein

Viereth: Kräuterwanderung

mit Elisabeth Fröhlich

(Kräuterpädagogin) über die

Schleusenhalbinsel. Treffpunkt:

Am alten Sportplatz des 1. FC

Viereth-Trunstadt, (St2262).

Bitte mitbringen: Bleistift, Zettel,

Sicherheitsnadeln und Korb

Wachenroth

10:00 bis 18:00 Uhr Faszination

Garten - Der Markt für Gartenliebhaber

auf Schloß Weingartsgreuth.

Info: www.faszinationgarten.de

Weißenstadt

09:00 Uhr FGV Weißenstadt:

FGV Ganztageswanderung im

Frankenwald - Geführte Tageswanderung

auf dem 12-Apostel-Weg.Treffpunkt:

Am Marktplatz

mit anschl. Fahrt in den

Frankenwald

KIRCHWEIH

vom 12. bis 16. Mai

Donnerstag Schlachtschüssel u.v.m.

Freitag Entenjung u.v.m.

Sa/So/Mo unsere Kirchweihspezialitäten

in bekannter Güte

Biergarten

Spargel-Gerichte

mit heimischem Spargel

Ausnahmsweise am

Di. 17.5. & Mi. 18.5.

Ruhetag

Sonst: Mo. und Di.

Ruhetag

Mi. ab 16.30 Uhr

geöffnet

Kulmbacher Land im Mai

43


Termine in Oberfranken

Wilhelmsthal/Steinberg

Kirchweih beim Gasthof-Pension

"Zum Frack" in Steinberg,

Grieser Str. 1. Info: 09260-386

oder www.zumfrack.de

Wirsberg

14:30 Uhr Muttertagskaffee des

VdK-Ortsverbandes Wirsberg

im Hotel Reiterhof

Wunsiedel

10:00 bis 17:00 Uhr Internationaler

Museumstag im Fichtelgebirgsmuseum

im

Sigmund-Wann-Spital, Spitalhof

5 - 7. Spurensuche mit Quiz/

Preisen. Eintritt frei!

Info: 09232-2032

Auf gehts zum

06.05.bis 15.05.2022

Volksfest Kulmbach

Am Schwedensteg

16. Mai Montag

Fürth

20:00 Uhr Konzert mit "Juju" -

FICK DEIN INSTA TOUR in der

Stadthalle, Rosenstr. 50. Karten:

0911/891861-57

Kulmbach

13:30 bis 18:30 Uhr Blutspendetermin

im BRK Kreisverband,

Rot-Kreuz-Platz 1

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit "Fischer-Z

Solo" - "Red Skies Over Paradise"

Celebration Tour 2022 im Hirsch

Biergarten, Vogelweiherstr. 66,

Karten: 0911/891861-57

20:00 Uhr Comedy mit Ines Anioli

- "Goddess" in der Meistersingerhalle,

Münchner Str. 21.

Karten: 0911/891861-57

Wilhelmsthal/Steinberg

Kirchweih beim Gasthof-Pension

"Zum Frack" in Steinberg,

Grieser Str. 1. Info: 09260-386

oder www.zumfrack.de

17. Mai Dienstag

Bad Rodach

17:00 Uhr Stadtführung durch

das historische Rodach. Treffpunkt:

Marktbrunnen

Bad Staffelstein

14:30 Uhr Kirchenführung in

der Basilika Vierzehnheiligen.

Treffpunkt: Am Gnadenaltar

Coburg

20:00 Uhr "First Steps 3.2.1 ...

Go!" - Choreografische Miniaturen

von und mit dem Ballett Coburg

im Landestheater, Reithalle,

Schloßplatz 3. Info:

09561-898989

Lichtenfels

18:00 bis 20:00 Uhr "Katalanisches

Tablett" - Flechtkurs im

Stadtschloss, Stadtknechtsgasse

5. Anmeldung: Tourist-Info,

Marktplatz 10. Tel.: 09571-

795101

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit Gentleman

- "Blaue Stunde-Tour 2022"

im Löwensaal, Schmausenbuckstr.

166. Karten:

0911/891861-57

18. Mai Mittwoch

Bad Rodach

17:00 Uhr NATURführung: "In

der Rodach ist was los ...". Treffpunkt:

Parkplatz Storchenschlot.

Naturführerin: Dr. Sabine

Martinez. Festes Schuhwerk

erforderlich.Info + Anmeldung:

09564-800278 oder 09564-

1550

Bad Staffelstein

10:00 Uhr Genusswanderung -

"Fränkische Schmankerl am Kemitzenstein"

(ca. 13 km). Info +

Anmeldung: 09573-33120.Treffpunkt:

Parkplatz Ortseingang

Schwabthal 1

19:00 Uhr Abendlieder auf der

Seebühne im Kurpark mit Sabine

Liebl - Gemeinsam Abendlieder

singen mit spirituellem Impuls

und Segen

Bayreuth

17:30 Uhr Universität Bayreuth:

Führung im Ökologisch-Botanischen

Garten - "Grüne Apotheke:

Heilpflanzen". Treffpunkt:

Haupteingang des Ökologisch-

Botanischen Gartens.Aktuelle

Informationen des ÖBG: www.

obg.uni-bayreuth.de

18:30 Uhr Bayreuther Skatclub

81: Spielabend in der Gaststätte

"Zum Brandenburger", St. Georgen

9.

19:30 Uhr MUSICA BAYREUTH:

Tenebrae Choir. Gregorianische

Choräle und Englische Chormusik

der Reformationszeit in der

Stadtkirche, Kirchplatz 1.Info:

www.musica-bayreuth.de

Coburg

11:30 Uhr Coburg kulinarisch -

Genussführung durch die Coburger

Innenstadt. Info + Anmeldung:

09561-898000

Kasendorf

14:00 Uhr Treffen der "Restless

Legs" (Syndrom der unruhigen

44

Kulmbacher Land im Mai


Logo Schaffranek GmbH

Stand: 13.04.2017

Ralf Neuber

Termine in Oberfranken

Beine) Selbsthilfegruppe in Kasendorf

im Gasthaus Friedrich.

Infos zu dem Thema: Ilona Zimmermann,

Tel.: 09228/1634.

und bei Familie Hahn, Tel.:

09221/83596.

Kulmbach

14:30 Uhr Café Clatsch, Waaggasse:

Herzliche Einladung zu

Kaffee, Kuchen und guten Gesprächen

zum Nulltarif

Lichtenfels

16:00 Uhr Führung "Türme der

Stadt" - Treffpunkt: Tourist-Information,

Bamberger Str. 3a. Anmeldung:

Tel.: 09571/795-101

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 bis 17:00 Uhr Wildkräuterwanderung

mit Kräuterführerin

Erika Bauer. Treffpunkt:

Parkplatz Nageler See (Straße

"Zum See"). Anmeldung + Info:

09236-1006

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit "Ryan

Sheridan" - "Love and Peace -

Tour 2022" im Hirsch, Vogelweiherstr.

66, Karten: 0911/

891861-57

20:00 Uhr Konzert mit Eric Steckel

- Support: Rovar im Korn`s,

Kornmarkt 5-7. Karten:

0911/891861-57

19. Mai Donnerstag

Bad Rodach

20:00 Uhr Nachtwächterrundgang

in der historischen Altstadt.

Treffpunkt: Schlossplatz.

Info + Anmeldung: 0152-

04128358

Bad Steben

19:00 Uhr "Die sanfte Heilweise

der Bachblüten - wie Bachblüten

uns helfen, unser seelisches

Gleichgewicht wiederherzustellen"

- Vortrag im Vortragssaal

des Kurhauses,Badstr. 31. Referentin:

Heike Lorenz

Bayreuth

19:30 Uhr kontrast - 22. Bayreuther

Filmfest - Block 1 in Das

Zentrum, gesamtes Haus, Äußere

Badstraße 7a

22:00 Uhr kontrast - 22. Bayreuther

Filmfest - Block 2 in Das

Zentrum, gesamtes Haus, Äußere

Badstraße 7a

Coburg

20:00 Uhr Daphne de Luxe mit

"Kopf hoch, Brust raus!" im Kongresshaus

Rosengarten, Berliner

Platz 1. Tickets: 09563/3082-0

oder www.konzertagenturfriedrich.de

20:00 Uhr "First Steps 3.2.1 ...

Go!" - Choreografische Miniaturen

von und mit dem Ballett Coburg

im Landestheater, Reithalle,

Schloßplatz 3. Info:

09561-898989

Hof

19:00 Uhr Museum Bayerisches

Vogtland, Sigmundsgraben 6:

Lesung mit Titus Müller. Info:

0928/815-2700

Kronach

19:00 Uhr "Fränkisches Lesebuch

2022" - Buchvorstellung

mit Prof. Dr. Amadé Esperer

(Würzburg) und Ingo Cesaro in

der Synagoge, Nikolaus-Zitter-

Str. 27

Kulmbach

14:00 Uhr Treffen der "Restless

Legs" (Syndrom der unruhigen

Beine) Selbsthilfegruppe in der

Gasthausbrauerei zum Gründla.

Infos zu dem Thema: Ilona Zimmermann,

Tel.: 09228/1634.

und bei Familie Hahn, Tel.:

09221/83596.

Kulmbach

19:00 Uhr Dr. Mark Benecke -

"Blutspuren" in der Dr.-Stammberger-Halle,

Sutte 2

Marktleugast

19:15 Uhr Pilgerbüro Marienweiher:

"Heilsame Worte in der

Eigensprache" - Vortrag mit HP

R. Bienlein im Kantoratsgebäude

Marienweiher

Nürnberg

18:00 Uhr Konzert mit "Fit For

An Autopsy" - Special Guests:

ENTERPRISE EARTH * INGESTED

* GREAT AMERICAN GHOST *

SENTINELS im Hirsch, Vogelweiherstr.

66, Karten unter der Tel.:

0911/891861-57

WHAT A

Selb

19:30 Uhr Theater Hof: "Cabaret"

– Musical im Rosenthal-Theater,

Hohenberger Str. 9. Infos

und Vorverkauf unter der Tel.:

09287/883-119 und 883-125

Weißenstadt

19:00 Uhr Genussvolle Wege:

Wassergeschichten am See mit

Pfarrer Grießbach. Treffpunkt:

Kurpark, Bayreuther Straße

GRUPPENREISEN mit REISEBEGLEITUNG

WANDERREISEN

BORNHOLM*

16.06.-23.06.22 ab 1028,- .

NEU - WANDERN an der

PROSECCOSTRASSE

22.06.-26.06.22 ab 688,- .

HEIDSCHNUCKENWEG -

LÜNEBURGER HEIDE

27.08.-02.09.22 ab 846,- .

MECKLENBURGISCHE

SEENPLATTE

03.10.-09.10.2022

mit Kranichflug ab 818,- .

ReiseCenter


wonderul WORLD ...

*Durchführungsgarantie

KULTURREISEN

PASSIONSFESTSPIELE

OBERAMMERGAU

04.07.-06.07.22*

31.08.-02.09.22* ab 758,- .

ERFURT* DOMSTUFEN-

FESTSPIELE PREMIERE

„NABUCCO“

15.07.-16.07.22 ab 258,- .

FLUSSKREUZFAHRTEN

RHEINROMANTIK*

05.07.-12.07.22 ab 1398,- .

DONAU KLASSIKER*

16.07.-21.07.22 ab 998,- .

Bei unseren Busreisen gilt die

3G Regel und aktuell gibt es

keine Maskenpflicht im Bus.

Premium Partner

ReiseCenter Schaffranek & Team

www.schaffranek-kulmbach.de l Am EKU-Platz l Tel. 09221 958 30

Kulmbacher Land im Mai

45


Termine in Oberfranken

7. AUTOFREIER SONNTAG

22. Mai 2022

SHERIDAN ENSEMBLE – DIE GROSS-ARTIGE VIELFALT

DER MUSIK

Mi., 25.05., 19.30 Uhr, Markgräfliches Opernhaus

Cembalo, Flügel, Truhenorgel, Streicher und Synthesizer gleichzeitig auf

der Bühne? Solch ein ungewöhnliches „Arsenal“ unterschiedlicher Instrumente

bekommt man nicht alle Tage als Konzertbesucher geboten.

Doch genau das erwartet das Publikum beim Konzert des Sheridan Ensembles

im Markgräflichen Opernhaus. Schon am ausgefallenen Instrumentarium

wird deutlich: Es geht im Steilflug durch die musikalischen

Welten. Und auch die internationale, 9-Köpfige Formation selbst setzt

sich aus Musikern zusammen, die in verschiedenen musikalischen Kosmen

wie Jazz, Klassik oder Cabaret-Gesang zuhause sind. Gemeinsam

haben sie sich nichts Geringeres zum Ziel gesetzt, als das Beste der

Musik aus fünf Jahrhunderten zu präsentieren. Bei dem Gastspiel-Debüt

des Ensembles in Bayreuth geht es

von frühen Kompositionen aus dem

15. Jahrhundert, über wohlbekannte

Komponisten der Musikgeschichte

bis hin zu Musik von Radiohead

oder Miles Davis – Ausflüge in den

Pop oder die Cabaret-Musik inbegriffen

– das Beste der Musik eben!

MÜNCHENER BACH-ORCHESTER – FASZINATION BACH

So., 29.05., 19.30 Uhr, Markgräfliches Opernhaus

Auf Klein und Groß, auf Jung und Alt übt die Musik Bachs überall auf der

Welt eine schier unglaubliche Faszination aus, und das auch noch nach

beinahe 300 Jahren. Fast jeder kennt eine Melodie oder ein Werk des

Meisters. Mit großer Sicherheit trifft dies auch auf die Musik zu, die bei

dem Konzert mit dem Münchener Bach-Orchester im Markgräflichen

Opernhaus erklingt, denn Stücke wie das „Air“ oder die „Badinerie“ wurden

in unzähligen Filmmusiken oder Werbespots verarbeitet und sind

längst zu „Klassikhits“ geworden. Sie gehören zu einem Werkzyklus von

insgesamt vier Orchestersuiten, die Bach ganz losgelöst von kirchlichen

Pflichten für einen weltlichen, musikbegeisterten Rahmen schuf. Gefällige,

farbige Musik, die keinesfalls

Langeweile emporkommen lässt,

sondern den Zuhörer gleichzeitig

fesselt und auf höchstem Niveau

unterhält. Das Münchener Bach-Orchester,

eines der führenden Spezialensembles

für die Musik Bachs,

entführt das Publikum an diesem

Abend in das spannende Universum

Bach und präsentiert gleich alle vier

Orchestersuiten in einem Konzert.

Alle Infos unter www. musica-bayreuth.de

Kulmbacher Land im Mai

20. Mai Freitag

Ahorntal

19:00 Uhr MURDER MYSTERY

DINNER: "Herr Ober, die Leiche

bitte" - Feinstes Kulinartheater

auf Burg Rabenstein.Info: Tel.

09202/970-044-0 oder www.

burg-rabenstein.de

Bad Staffelstein

13:00 Uhr Geführte Radtour ins

Maintal. Route: Bad Staffelstein

- Pferdsfeld -Ebensfeld - Wiesen

- Bad Staffelstein (ca. 20 km).

Info + Anmeldung: 09573-

33120.Treffpunkt: Stadtturm -

Alte Darre, Bamberger Str. 25

15:00 Uhr Basilika Vierzehnheiligen:

Orgelkonzert zum Freitagsläuten.

Die Basilika wird

während des Konzertes geschlossen.

Bitte rechtzeitig einfinden!Teilnehmerzahl

begrenzt!

Bad Steben

15:30 bis 17:00 Uhr Wildkräuter-

Führung mit Heilpraktikerin

Katja Stölzel-Sell. Treffpunkt: Im

Kurpark. Anmeldung: Tourist-

Information (in der Wandelhalle),

Tel.: 09288-7470

16:15 bis 16:45 Uhr "Orgelträume"

in der Kirche "Maria, Königin

des Friedens". Eintritt frei!

18:00 Uhr Lange Sauna- und

Cocktailnacht in der Therme,

Badstr. 31 - Live-Musik mit Werner

Thieroff, bis 24.00 Uhr geöffnet

Bamberg

19:00 Uhr Rock Giganten - Slade,

T.Rex und Nazareth in der brose

Arena, Forchheimer Str. 15

20:00 Uhr Daphne de Luxe mit

"Extraportion" in der Konzertund

Kongresshalle, Mußstr. 1,

Hegelsaal. Tickets: 09563/3082-

0 oder www.konzertagenturfriedrich.de

21:00 Uhr Martin Auer Quintett

- Ein Jazz-Gigant neu arrangiert

im Jazzclub Bamberg, Obere

Sandstr. 18. Info: 0951-53740

Bayreuth

10:10 Uhr MUSICA BAYREUTH:

Beethoven! The Next Level.

Schülervorstellung im Reichshof,

Kulturbühne, Maximilianstr.

28. Info: www.musica-bayreuth.de

11:55 Uhr MUSICA BAYREUTH:

Beethoven! The Next Level.

Schülervorstellung im Reichshof,

Kulturbühne, Maximilianstr.

28. Info: www.musica-bayreuth.de

19:00 Uhr Marionettentheater

Operla: "Tannhäuser" - Bearbeitete

Fassung der romantischen

Oper von Richard Wagner in der

Steingraeber-Passage, Sophienstr.

32.Tickets: 0172-

8461319 oder 0179-7484892

19:30 Uhr kontrast - 22. Bayreuther

Filmfest - Block 1 in Das

Zentrum, gesamtes Haus, Äußere

Badstraße 7a

20:13 Uhr Improtheatergruppe

Mamaladnamala - "Ein bisschen

mehr Gefühl" - Motto-Show in

Das Zentrum, Kleinkunstbühne,

Äußere Badstr. 7a.Info: www.

impro-bayreuth.de

22:00 Uhr kontrast - 22. Bayreuther

Filmfest - Block 2 in Das

Zentrum, gesamtes Haus, Äußere

Badstraße 7a

Samstag, 21. Mai

46

Kulmbacher Land im Mai


Coburg

19:30 Uhr "The Rake`s Progress" - Oper von

Igor Strawinsky im Landestheater Coburg,

Großes Haus, Schlossplatz 6. Info: 09561-

898989

Hof

19:30 Uhr 10. Symphoniekonzert 2021/22

der Hofer Symphoniker im Festsaal der Freiheitshalle,

Kulmbacher Str. 4. Karten:

09281/7200-29

Kulmbach

19:30 Uhr Anonyme Alkoholiker "Die kleine

Gruppe" - Treffen im Caritas-Haus, EG, Bauergasse

3 + 5; Kontakt: Reiner - Tel.: 09221-

5772

Lichtenfels

16:00 bis 18:00 Uhr "Dekokranz" - Flechtkurs

im Stadtschloss, Stadtknechtsgasse 5.

Anmeldung: Tourist-Info, Marktplatz 10.

Tel.: 09571-795101

17:00 bis 21:00 Uhr Fahrtage der Modelleisenbahn

der Eisenbahnfreunde Lichtenfels

e.V. im ehemaligen Stellwerk 5, Mühlgasse 9.

Info: www.eisenbahnfreundelichtenfels.de

Nagel im Fichtelgebirge

17:00 Uhr "Schnelle Wildkräuterküche".

Kurs im Haus der Kräuter, Kemnather Str. 3.

Leitung und Anmeldung: Karin Schröter

(Kräuterführerin), Tel.: 09236-6210

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit "Mother`s Finest" im

Hirsch, Vogelweiherstr. 66, Karten:

0911/891861-57

20:00 Uhr Comedy mit "Beste Freundinnen"

- "Punani Power Tour 2022" im Z-Bau, Frankenstr.

200. Karten: 0911/891861-57

Trebgast

20:30 Uhr Naturbühne Trebgast: PREMIERE:

"Diener zweier Herren" - Komödiantischer

Klassiker nach Carlo Goldoni. Infos u. Tickets:

www.dienaturbuehne.de

Weißdorf bei Münchberg

10:00 bis 18:00 Uhr KüchenAktions Wochenende

mit kreativer Sofortplanung (Bitte

Raumstellmaße mitbringen!) bei Küchen

Sieber, Birkenweg 8.Terminvereinbarung

unter Tel.: 09251-6244

21. Mai Samstag

Bad Rodach

13:30 Uhr Grenzweg-Tour (ca. 10,5 km).

Treffpunkt: "Welcome Center" am Wohnmobilstellplatz

"Thermenaue". Wanderführer:

Bernd Kastner.Festes Schuhwerk erforderlich

Bad Staffelstein

11:00 Uhr Gartenmarkt im Gottesgarten -

Schönes für Haus und Garten im Kurpark.

Info: www.gartenmarkt-franken.de

13:00 Uhr Geführte Wanderung mit Einkehr.

Route: Bad Staffelstein - Löwental -

Loffeld - Bad Staffelstein (ca. 9 km). Treffpunkt:

Stadtturm, Alte

Darre,Bamberger-Str. 25. Info + Anmeldung:

09573-33120

16:30 Uhr Kurkonzert mit MOJO auf der

Seebühne im Kurpark. Bei schlechtem Wetter

entfällt die Veranstaltung

Bad Steben

14:00 Uhr Ökumenischer Kurgottesdienst

am Pavillon im Kurpark

20:00 Uhr Casino LIVE: Die Weibsbilder mit

"Backstage" in der Spielbank Bad Steben,

Casinoplatz 1. Karten: An der Casino-Rezeption,Tel.-Nr.:

09288-92510 oder online

unter www.spielbanken-bayern.de

Bamberg

18:00 Uhr Hansi Hinterseer und das Tiroler

Echo in der brose Arena, Forchheimer Str. 15

Bayreuth

19:00 Uhr Marionettentheater Operla:

"Tannhäuser" - Bearbeitete Fassung der romantischen

Oper von Richard Wagner in

der Steingraeber-Passage, Sophienstr. 32.Tickets:

0172-8461319 oder 0179-7484892

19:30 Uhr MUSICA BAYREUTH: Beethoven!

The Next Level im Reichshof, Kulturbühne,

Maximilianstr. 28. Info: www.musica-bayreuth.de

19:30 Uhr kontrast - 22. Bayreuther Filmfest

- Block 1 in Das Zentrum, gesamtes Haus,

Äußere Badstraße 7a

22:00 Uhr kontrast - 22. Bayreuther Filmfest

- Block 2 in Das Zentrum, gesamtes Haus,

Äußere Badstraße 7a

Termine in Oberfranken

Coburg

11:00 Uhr Musik zur Marktzeit in der Morizkirche,

Kirchplatz 1

11:00 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Von der Burg zum Schloss, vom

Schloss zur Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt: Am Brunnen

vor dem Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

11:30 Uhr Coburg kulinarisch - Genussführung

durch die Coburger Innenstadt. Info +

Anmeldung: 09561-898000

14:30 Uhr Kunstsammlungen, Veste Coburg:

Von der Burg zum Schloss, vom

Schloss zur Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt: Am Brunnen

vor dem Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

19:30 Uhr "Der Tag, an dem Coburg die

Welt gerettet hat" - Eine Coburger Stadtgeschichte

im Landestheater Coburg, Großes

Haus, Schlossplatz 6. Info: 09561-898989

FJORDE NORWEGENS

TRAUMHAFTE RUNDREISE

07.08. - 16.08.22 10 Tage

+ 7 x HP in sehr guten 4* Hotels

+ 2-Fahrerbesatzung

+ 2 x Fährüberfahrt mit Übernachtung Kiel-Oslo/zurück inkl. HP

+ Flambahnfahrt: Flam - Myrdal - Flam

+ Stadtführung in Bergen und Oslo

+ Postschifffahrt Alesund - Geiranger

Leonhard Will

Oberzaubach 9, 95346 Stadtsteinach

Tel. 09225/1884

www.leosadventuretours.de

2250 €

Kulmbacher Land im Mai

47


Termine in Oberfranken

Helmbrechts

14:00 Uhr Filmwerkfest, Flohmarkt

und Ska-Musik auf dem

Gelände der ehemaligen Gustav-Weiß-Fabrik,

Gustav-Weiß-

Str. 2.14.00 Uhr Flohmarkt mit

Pflanzentauschbörse; 16.00 Uhr

Kinderkinoveranstaltung; 20.00

Uhr "Ministry of Silly Ska"

Hof

20:00 Uhr Frank-Markus Barwasser

als Erwin Pelzig - "Der

wunde Punkt" im Festsaal der

Freiheitshalle, Kulmbacher Str. 4

Hollfeld

10:00 bis 17:30 Uhr Kunst und

Rosen Tage i. d. Rosenstadt Hollfeld.

Info:www.rosenmesse.de

Kronach

20:00 Uhr Daphne de Luxe mit

"Artgerecht" im Kreiskulturraum,

Siechenangerstr. 13. Tickets:

09563/3082-0, www.

konzertagentur-friedrich.de

Kulmbach

10:00 bis 11:00 Uhr "Erleben Sie

Kulmbach" - Stadtführung.

Treffpunkt: Tourist-Info, Buchbindergasse

5. Keine Anmeldung

erforderlich. Info: 09221-

95880

Lichtenfels

10:00 bis 17:00 Uhr "Küchen-

Set" - Flechtkurs im Stadtschloss,

Stadtknechtsgasse 5.

Anmeldung: Tourist-Info,

Marktplatz 10. Tel.: 09571-

795101

10:00 bis 17:00 Uhr Kindererlebnistag

auf dem Marktplatz

12:00 Uhr Führung "Türme der

Stadt" - Treffpunkt: Tourist-Information,

Bamberger Str. 3a. Anmeldung:

Tel.: 09571/795-101

Marktleugast

17:00 Uhr Frühsommer Open-

Air mit dem Musikverein 1895

Marktleugast, Wallfahrtsbasilika

Marienweiher im Klostergarten

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 bis 17:00 Uhr Wildkräuterwanderung

mit Kräuterführerin

Erika Bauer. Treffpunkt:

Parkplatz Nageler See (Straße

"Zum See"). Anmeldung + Info:

09236-1006

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit "Pothead"

im Hirsch, Vogelweiherstr.

66, Karten: 0911/414196

20:00 Uhr Kabarett mit Constanze

Lindner - "Miss Verständnis"

im Gutmann am Dutzendteich,

Bayernstraße 150.

Karten: 0911-891861-57

Selb

19:30 Uhr "Femmes Fatales" -

Heldinnen der Freiheit! im Rosenthal-Theater

Selb, Hohenberger

Str. 9.

Infos + Vorverkauf unter der

Tel.: 09287/883-119 und

883-125

Stadtsteinach

Freiwillige Feuerwehr Zaubach:

140-Jähriges Feuerwehr Jubiläum

08:00 bis 12:00 Uhr Bauernund

Handwerkermarkt in der

Bauernmarktscheune in der

Knollenstraße

Weißdorf bei

Münchberg

10:00 bis 18:00 Uhr KüchenAktions

Wochenende mit kreativer

Sofortplanung (Bitte Raumstellmaße

mitbringen!) bei Küchen

Sieber, Birkenweg 8.

Terminvereinbarung unter

Tel.: 09251-6244

Weißenstadt

10:00 Uhr Führung Bergwerk

Werra. Treffpunkt: Wanderparkplatz

Rudolfstein. Info +

Anmeldung: 09253-95030

22. Mai Sonntag

Ahorntal

17:00 Uhr Burgkonzert: "Beethoven,

Piazzolla, Brahms" mit

dem Otis Trio. Info: Tel.

09202/970-044-0 oder www.

burg-rabenstein.de

Bad Berneck

10:00 bis 18:00 Uhr Kunsthandwerkermarkt

am Anger. Info:

0151-21655173

15:00 Uhr Konzert im Park: Baneful

Voices (Rock) im Kurpark,

Neue Kolonnade

Bad Staffelstein

07:30 Uhr Basilika Vierzehnheiligen:

6. Sonntag der Ostertzeit

- Sonntagsordnung und 9.00

Uhr Amt, 10.30 Uhr Hochamt,14.00

Uhr Maiandacht mit

fränkischen Marienliedern - Eintritt

frei!. Info: www.vierzehnheiligen.de

10:00 Uhr Gartenmarkt im Gottesgarten

- Schönes für Haus

und Garten im Kurpark. Info:

www.gartenmarkt-franken.de

10:30 Uhr Kurkonzert mit der

Blasmusik Modschiedel auf der

Seebühne im Kurpark. Bei

schlechtem Wetter entfällt die

Veranstaltung

13:00 Uhr Secondhand Frühlings-

und Sommerbasar in der

Adam-Riese-Halle, St.-Georg-

Str. 12

13:30 Uhr Naturkundliche Familienwanderung

mit Dr. Biologe

Georg Hetzel (Bamberg). Treffpunkt:

Parkplatz Ortseingang

Schwabthal 1

Bad Steben

19:00 Uhr Forum Naila: Konzert

mit "QUARTONAL" im Großen

Kurhaussaal, Badstr. 30

Bayreuth

13:30 Uhr kontrast - 22. Bayreuther

Filmfest - Kinderfilmblock

in Das Zentrum, gesamtes

48

Kulmbacher Land im Mai


Haus, Äußere Badstraße 7a

16:00 Uhr kontrast - 22. Bayreuther

Filmfest - Doku-Block in

Das Zentrum, gesamtes Haus,

Äußere Badstraße 7a

18:30 Uhr kontrast - 22. Bayreuther

Filmfest - Best-of-2022-Programm

in Das Zentrum, gesamtes

Haus, Äußere Badstraße 7a

19:00 Uhr MUSICA BAYREUTH:

Beethoven - 9. Sinfonie. Festkonzert

aus Anlass des 150. Jahrestags

der Grundsteinlegung

für das Festspielhaus im MarkgräflichenOpernhaus,

Opernstr.

14. Info: www.musica-bayreuth.de

Coburg

11:00 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Geheimgang, Bär

und Kommandant - Familienführung

im Außenbereich der

Veste.Treffpunkt: Am Brunnen

vor dem Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

11:00 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Glaspreis-Ausstellung

auf der Veste Coburg.

Info: 09561-8790

14:30 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Von der Burg

zum Schloss, vom Schloss zur

Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt:

Am Brunnen vor dem

Haupteingang/Museumskasse.

18:00 Uhr Johann Sebastian

Bach: h-Moll-Messe - Konzert

des Coburger Bachchores in der

Morizkirche, Kirchplatz 1

Grafengehaig

08:00 Uhr Frankenwaldverein

e.V. OG Grafengehaig: Frühjahrssternwanderung

in Wallenfels.

Treffpunkt: Marktplatz

Himmelkron

14:00 bis 17:00 Uhr Kindergarten

Mäuseparadies: Das Sonntagscafé

ist geöffnet in der Baille-Maille-Lindenallee

mit

Kaffee, Kuchen und Getränken

Hollfeld

10:00 bis 17:30 Uhr Kunst & Rosen

Tage in der Rosenstadt Hollfeld.

Info:www.rosenmesse.de

Kronach

15:00 Uhr Kronacher Musiksonntage

2022: Konzert des

Musikvereins Johannisthal e.V.

auf der Seebühne im LandesgartenschauparkSeebühne

Kulmbach

10:30 bis 12:00 Uhr Museen im

Mönchshof, Hofer-Str. 20: Sonntagsführung

im Bayerischen

Brauereimuseum.

Anmeldung: 09221-80514

15:00 Uhr Highlightführung im

Landschaftsmuseum Obermain

auf der Plassenburg. Treffpunkt:

Museumskasse

17:00 Uhr Wirtshaussingen mit

Jürgen Treppner alias Bier-

Schorsch an der Gitarre und

Klaus Albrecht am Akkordeon in

der Gaststätte "Zum Petz",

Langgasse 3.Reservierung unter

Tel.-Nr.: 09221-2531

Kupferberg

10:00 bis 17:00 Uhr Besucherbergwerk

St. Veit-Zeche geöffnet.

Führungen um 11.00,

13.00 und 15.00 Uhr. Info:

www.bergbau-kupferberg.de

Lichtenfels

09:30 bis 16:30 Uhr Fahrtage

der Modelleisenbahn der Eisenbahnfreunde

Lichtenfels e.V. im

ehemaligen Stellwerk 5, Mühlgasse

9. Info: www.eisenbahnfreundelichtenfels.de

10:00 bis 14:00 Uhr "Kleiner

runder Brotkorb" - Flechtkurs im

Stadtschloss, Stadtknechtsgasse

5. Anmeldung: Tourist-Info,

Marktplatz 10. Tel.: 09571-

795101

Termine in Oberfranken

36. Selber Bürgerfest –

ein Fest für die ganze Familie

Am Samstag den 28.05. findet ab 10 Uhr in der Selber Innenstadt

das traditionelle Bürgerfest statt. Hierbei präsentieren sich

verschiedenste Vereine und Institutionen rund um Selb mit tollen

Aktionen, um den hoffentlich zahlreichen Besuchern ein buntes

Programm zu bieten. Dazu gibt es natürlich ein reichhaltiges

kulinarisches Angebot, das von Kaffee & Kuchen im, über die

bekannten Selber Bratwürste und Steaks bis hin zu vielen

verschiedenen internationalen

Spezialitäten reicht. Hier ist

garantiert für Jeden etwas dabei!

Natürlich wird der Tag auch

musikalisch begleitet und auch in

den Abendstunden darf ausgelassen

gefeiert werden.

für die ganze Familie |

In der kompletten Innenstadt, ab 10 Uhr

AM 28. MAI 2022

mit Livemusik ...

Aktionsprogramm ...

und kulinarischen

Spezialitäten

www.selb.de

Kulmbacher Land im Mai

49


Termine in Oberfranken

Marktleugast

17:00 Uhr Basilika Marienweiher:

Maiandacht mit Marien- u. nachdenklichen

Liedern v. Mike Förner

mit der Panflöte. Eintritt frei!

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 bis 17:00 Uhr Wildkräuterwanderung

mit Kräuterführerin

Erika Bauer. Treffpunkt:

Parkplatz Nageler See (Straße

"Zum See"). Anmeldung + Info:

09236-1006

26.06.2022 Bayreuth

Volksfestplatz

Neustadt bei Coburg

Eröffnung des Internationalen

PuppenFestivals auf dem Marktplatz

14:30 bis 16:30 Uhr Puppentheater

HARLEKIN direkt vor dem

Spielzeugmuseum, Hindenburgplatz

1

Neustadt bei Coburg +

Sonneberg

Internationales Puppen-Festival

in Neustadt bei Cbg. und

Sonneberg

0921 / 6 90 01

Nürnberg

19:00 Uhr Kultur-Sommer im

Serenadenhof 2022: Manfred

Mann's Earth Band im Serenadenhof,

Bayernstr. 100. Karten:

0911/891861-57

20:00 Uhr Konzert mit "PA

Sports, Kianush, Jamule, Fourty"

- "LIVE IS PAIN TOUR" im

Hirsch, Vogelweiherstr. 66, Karten:

0911/414196

20:00 Uhr Kabarett mit Stefan

Leonhardsberger und Martin

Schmid - "Die Leonhardsberger

und Schmid Show" im Gutmann

am Dutzendteich, Bayernstraße

150.Karten: 0911-

891861-57

20:00 Uhr Fantasy - Die grosse

Casanova Arena Tour

2021/2022 in der Meistersingerhalle,

Großer Saal, Münchner

Str. 21

Thurnau

13:00 bis 17:00 Uhr Nachttopf -

AUF SPITZE, Partenfeld 2. Museum

geöffnet mit Flohmarkt.

Info: 09228-5902 oder 0176-

23742385

Trebgast

Autofreier Sonntag von Kauerndorf

bis zum Trebgaster Bade

see

23. Mai Montag

Bad Steben

19:00 Uhr "Heinz Erhardt-

Abend" - Lesung mit Michael

Asad im Kurhaus, Badstr. 30

Neustadt bei Coburg +

Sonneberg

Internationales PuppenFestival

Nürnberg

20:00 Uhr Lesung mit Markus

Kavka - Markus Kavka liest Depeche

Mode im Korn`s, Kornmarkt

5-7. Karten: 0911/891861-57

Thurnau

20:00 Uhr Fotoabend der Fotogruppe

des Vereins Natur und

Freizeit Thurnau e. V. in der

Gaststätte "Fränkischer Hof",

Bahnhofstraße 19

24. Mai Dienstag

Bad Rodach

17:00 Uhr Stadtführung durch

das historische Rodach. Treffpunkt:

Marktbrunnen

Bad Staffelstein

14:30 Uhr Kirchenführung in

der Basilika Vierzehnheiligen.

Treffpunkt: Am Gnadenaltar

Neustadt bei Coburg +

Sonneberg

Internationales PuppenFestival

in Neustadt bei Cbg. und Sonneberg

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit Kieran

Goss and Annie Kinsella - "Oh,

The Starlings" - Irish Songs im

Gutmann am Dutzendteich,

Bayernstraße 150. Karten: 0911-

891861-57

25. Mai Mittwoch

Ahorntal

18:00 Uhr 3-Gänge-Burgmenü

mit Höhlenzauber: "Sophie at

Night" auf Burg Rabenstein und

Sophienhöhle, Rabenstein 33.

Info: Tel. 09202/970-044-0

oderwww.burg-rabenstein.de

Bad Staffelstein

18:30 Uhr Hofgarten specials -

Live-Musik mit Suzan Baker und

Dennis Lüddicke im Hotel Staffelsteiner

Hof, Horsdorfer Straße

15

Bad Steben

14:00 Uhr "Aktuelle Gästeinformation

mit Vorführung eines

Films über Bad Steben" im Vortragssaal

im Kurhauses

50

Kulmbacher Land im Mai


Bayreuth

12:15 Uhr Universität Bayreuth:

Führung im Ökologisch-Botanischen

Garten - "Botanische Mittagspause"

- Kurzführung zu aktuellen

Highlights.Treffpunkt:

Haupteingang des Ökologisch-

Botanischen Gartens. Aktuelle

Informationen des ÖBG: www.

obg.uni-bayreuth.de

18:30 Uhr Bayreuther Skatclub

81: Spielabend in der Gaststätte

"Zum Brandenburger", St. Georgen

9.

19:00 Uhr Marionettentheater

Operla: "Tannhäuser" - Bearbeitete

Fassung der romantischen

Oper von Richard Wagner in der

Steingraeber-Passage, Sophienstr.

32.Tickets: 0172-

8461319 oder 0179-7484892

19:30 Uhr MUSICA BAYREUTH:

Sheridan Ensemble. The Best in

Music im Markgräflichen

Opernhaus, Opernstr. 14. Info:

www.musica-bayreuth.de

Coburg

11:30 Uhr Coburg kulinarisch -

Genussführung durch die Coburger

Innenstadt. Info + Anmeldung:

09561-898000

Kronach

19:00 Uhr Oratorium: "Der Venus

süß und herbe Früchte" von

Max Baumann zum 550. Geburtsjahr

Lucas Cranach d. Ä.

mit dem Süddt. Ärztechor, Dekanats-Chor

Kronach,Lehrerchor

im BLLV Kronach und der

Vogtland Philharmonie sowie

den Solisten Anna Maria

Schmidt (Sopran), Nanora Büttiker

(Alt) André Khamasmie (Tenor),

Florian Götz (Bariton) und

Elmar Koziel (Sprecher) im Kreiskulturraum,

Siechenangerstr.

13. Leitung: Marius Popp

Lichtenfels

16:00 Uhr Führung "Türme der

Stadt" - Treffpunkt: Tourist-Information,

Bamberger Str. 3a. Anmeldung:

Tel.: 09571/795-101

Neustadt bei Coburg +

Sonneberg

Internationales PuppenFestival

in Neustadt bei Cbg. und Sonneberg

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit "Tim

Vantol" - "Better Days Tour" im

Hirsch, Vogelweiherstr. 66, Karten:

0911/891861-57

20:00 Uhr This is the Greatest

Show - unvergessliche Songs

aus den schönsten Musikfilmen

aller Zeiten in der Meistersingerhalle,

Münchner Str. 21

Selb

19:30 Uhr Six Pack - Die A-Cappella

Comedy-Show aus Bayreuth

mit neuem Programm

"GOLDSINGER" im Rosenthal-

Theater Selb, Hohenberger Str.

9.Infos + Vorverkauf unter der

Tel.: 09287/883-119 und 883-

125

Wirsberg

18:30 Uhr Spiele-Abend der

Nachbarschaftshilfe Wirsberg

im Bürgerzentrum am Marktplatz

26. Mai Donnerstag

Christi-Himmelfahrt

Ahorntal

18:00 Uhr Wildschwein-Grillbuffet

auf Burg Rabenstein.

Info: Tel. 09202/970-044-0 oder

www.burg-rabenstein.de

Bad Rodach

20:00 Uhr Nachtwächterrundgang

in der historischen Altstadt.

Treffpunkt: Schlossplatz.

Info + Anmeldung: 0152-

04128358

Bad Staffelstein

07:30 Uhr Basilika Vierzehnheiligen:

Christi-Himmelfahrt und

9.00 Uhr Amt, 10.30 Uhr Hoch-

amt, 14.00 Uhr Andacht.

16:30 Uhr Kurkonzert mit Musikduo

"WirsindWir" auf d. Seebühne

im Kurpark. Bei schlechtem

Wetter entfällt die

Veranstaltung

Bayreuth

14:00 Uhr "Spurensuche" - Führung

für die ganze Familie im

Historischen Museum Bayreuth,

Kirchplatz 4. Weite Infos unter:

0921/76401-13

Auf geht's in die Sonne

Termine in Oberfranken

GRAN CANARIA

Hotel H10 Playa Meloneras Palace 4

Doppelzimmer, Halbpension, z.B. am 01.07.2022

7 Nächte ab Leipzig-Halle pro Person ab € 870

HURGHADA

TUI BLUE Makadi

4

Doppelzimmer, All Inclusive, z.B. am 01.07.2022

7 Nächte ab München pro Person ab € 956

TUI Deutschland GmbH · Karl-Wiechert-Allee 23 · 30625 Hannover

Mehr Inspiration und Travel-Tipps bei uns im TUI Reisebüro.

Premium Partner

ReiseCenter Schaffranek & Team

20:00 Uhr Pippo Pollina und Palermo

Acoustic Quintet in Das

Zentrum, Europasaal, Äußere

Badstraße 7a. Info: www.motion.gmbh

Bischofsgrün

08:00 bis 17:00 Uhr FGV Bischofsgrün:

"Herrenpartie" -

Wanderung zum Vatertag, nur

für Männer. Treffpunkt: Gegenüber

der Laudien-Rathaus-

Galerie

Am EKU-Platz l 95326 Kulmbach l Tel. +49 (0)92 21-9 58 30 l www.schaffranek-kulmbach.de

Kulmbacher Land im Mai

51


Wanderung auf dem Frankenwald-Steigla

„Süßengut-Weg“

Der Parkplatz direkt an der B

173 unterhalb des ehemaligen

Gasthauses im Pressecker

Ortsteil Fels und gegenüber

dem auf der anderen Straßenseite

gelegenen Schübelhammer

ist der Ausgangspunkt unserer

nächsten Wanderung .

Der Süßengut-Weg mit seinem

als schwer gekennzeichneten

Schwierigkeitsgrad stellt mit

seinen 15,3 Kilometern und

seinen 590 Höhenmetern

schon eine kleine Herausforderung

dar.

Das ehemalige Gasthaus in

Fels mit seinem schlossähnlichen

Äußeren bildet gleich

einen optischen Höhepunkt zu

Beginn der Wanderung. Erstmals

1785 erwähnt, blieb das

Gasthaus nahezu 200 Jahre

lang bis zum Jahr 2002 im Besitz

der Familie Lehner. Wir

überqueren die Holzbrücke

über die Wilde Rodach, verlassen

somit den Landkreis Hof

und befinden uns nun im Landkreis

Kulmbach, stellt der Bach

doch die Landkreisgrenze dar.

Hinter dem ehemaligen Gasthaus

biegen wir nach rechts in

den Wald.

Die nächsten drei Kilometer

laufen wir auf einem angenehmen

Pfad durch den Wald

oberhalb des Gewässers und

der dahinter verlaufenden

wB 173, wobei es abwechselnd

leicht auf- oder abwärts geht.

Unser Weg biegt danach steil

rechts ab, wir überqueren die

Wilde Rodach und wandern

entlang der Bundesstraße zurück

bis zum Weiler Kleinthiemitz.

Wer Lust hat, kann von da

einen Abstecher zur Floßlände

in Schnappenhammer machen,

dem Ausgangspunkt der Floßfahrten

auf der Wilden Rodach.

in Kleinthiemitz ha-

Zurück ben wir die nächsten beiden

Kilometer auf einem Waldweg,

dem alten Kirchweg, den

steilsten Anstieg der gesamten

Wanderung vor uns, bei dem

wir fast 200 Höhenmeter überwinden,

bis wir die Voglerei mit

ihrer schmucken Maria-Himmelfahrts-Kapelle

und einem

kleinen Friedhof erreichen.

52


Der Weg führt aufwärts in die

Mittlere Schnaid, wo wir am

Dorfplatz und der Dorfkirche

vorbeikommen. Nach kurzer

Zeit biegen wir rechts in einen

Wiesenweg ein und gelangen

bald in das nächste Waldstück.

Über Wald- und Forstwege

geht es beständig abwärts und

bald taucht im Thiemitztal die

malerische Lorchenmühle auf.

In der können wir uns bei einer

Einkehr stärken, bevor wir die

Termine in Oberfranken

15.07.2022

SommerArena

an der Messe

Chemnitz

Straße überqueren, an Teichanlagen

vorbeikommen und es,

wieder im Wald, erneut abwechselnd

auf- und abwärts

geht. Wir kommen schließlich

zu den mitten im Wald gelegenen

Häusern des Einzels

Süßengut. Unser Weg führt

weiter bis zum nächsten Einzel

Breitengrund, bei dem ein kurzer

Abstecher nach rechts zu

einer rund 900-jährigen Eibe

führt.

Zurück im Einzel geht es auf

einem Waldweg erneut steil

aufwärts, bevor wir in freies

Gelände gelangen, wo wir mit

herrlichen Aussichten belohnt

werden. Bald erreichen wir den

Ort Bernstein. Wir durchqueren

den Ort, wobei wir an der Kirche

vorbei kommen, und gelangen

bald wieder

in die freie

Flur. Eine

Zeitlang genießen

wir ein

weiteres Mal die

schönen Ausblicke,

bevor uns

unser letztes Teilstück

durch den

Wald abwärts zu

unserem Ausgangspunkt

zurück

führt.

Die 90er – Jahrzehnt der

Boybands, Geburtsstunde des

Euro-Dance & der Loveparade.

Künstler und deren Songs, zu

denen nach wie vor euphorisiert

auf jeder Party getanzt wird. Ein

Zeitalter das auch heute noch Produzenten

und Künstler in ihren

Werken beeinflusst. Im kommenden

Jahr feiert dieses Jahrzehnt

noch einmal ein Revival auf der

Bühne mit Künstlern wie Caught in

the Act, Blümchen, Rednex,

East 17,

2 Unlimited,

Captain Jack,

Haddaway

und Snap.

Tickets gibt es unter

www.eventim.de

und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kulmbacher Land im Mai 53


Termine in Oberfranken

Liebe Leserinnen,

liebe Leser,

„Alles neu macht der Mai“, heißt es so schön in einem bekannten Volkslied.

Leider ist nicht alles Neue auch gut. Im April sprengte der Innationswert

erstmalig die 7%-Marke. Einkaufen ist seitdem spürbar teurer.

Die April-Preise zeigen aber noch nicht das Ende der Fahnenstange.

Lockere 20-40% Teuerungsraten - sogar bei den Discountern - sind

angesagt. Dabei ist es glatt egal, ob es sich um die Gummibärchen für

das Enkelkind, um den Feiertagsbraten oder um ein Kilo Kaffeebohnen

handelt. Zeitgleich steigen die Energiepreise in ungeahnte Höhen.

Eine Entlastung ist nicht in Sicht, die Auswirkungen noch nicht für

jeden absehbar.

Wir wollen nicht schwarzmalen, aber nervös könnte man bei diesen

Aussichten schon werden. Unweigerlich drängt sich die Frage nach

Sicherheit und Vermögensschutz auf.

Wir haben für uns eine Lösung gefunden. Wir füllen unsere Schatztruhen

mit Gold, denn Gold hat bisher alle Wirtschaftskrisen, Währungsreformen

und Staatsbankrotte überdauert. Gold wird seit über 5.000

Jahren als Wertaufbewahrungsmittel genutzt. Es ist von Banken unabhängig

und ein weltweit anerkanntes Zahlungsmittel. Die Nachfrage

steigt massiv.

Gold strahlt weiter. Auch nach der Krise. Und Sie auch, denn Gold ist

einer der Königswege, um den Wert Ihres Geldes zu erhalten.

Wir leben in turbulenten Zeiten. Sichern Sie Ihr Vermögen ab.

AURIMENTUM

eine Marke der

R&R Consulting GmbH

Alte Forstlahmer Str. 22, 95326 Kulmbach

Tel.: 09221-948 96 27

www.aurimentum.de

Coburg

11:00 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Von der Burg

zum Schloss, vom Schloss zur

Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt:

Am Brunnen vor dem

Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

11:00 bis 19:00 Uhr Anlässlich

des Internationalen PuppenFestivals

verlängert das Puppenmuseum,

Rückertstr. 2-3 die

Öffnungszeiten. Info: 09561-

891480

14:30 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Von der Burg

zum Schloss, vom Schloss zur

Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt:

Am Brunnen vor dem

Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

15:00 Uhr "Giraffen können

nicht tanzen" - Tanztheater im

Landestheater, Reithalle,

Schloßplatz 3. Info: 09561-

898989

17:00 Uhr "Die Walküre" - Erster

Tag des Bühnenfestspiels "Der

Ring des Nibelungen" von Richard

Wagner im Landestheater

Coburg, Großes Haus,Schlossplatz

6. Info: 09561-898989

Erlangen

20:00 Uhr Konzert mit Simple

Minds - "Celebrating 40 Years of

Hits" Tour 2022 in der Heinrich-

Lades-Halle. Info: 0911/891861-

57

Grafengehaig

09:00 Uhr Frankenwaldverein

e.V. OG Grafengehaig: Himmelfahrtssternwanderung

auf einem

Teilstück des Marienweges.

Treffpunkt: Marktplatz

Himmelkron

14:00 bis 17:00 Uhr Wohlfühlnachmittag

i. d. Baille-Maille-

Lindenallee - Yoga, Klangschalen,

Lesungen etc. - Eintritt frei!

Lichtenberg

18:00 Uhr Abschlusskonzert des

Meisterkurses für Viola mit Prof.

Hariolf Schlichtig im Konzertsaal

von Haus Marteau, Lobensteiner

Str. 4.Karten: 0921/604-

1608. Info:

www.haus-marteau.de

Marktleugast

17:00 Uhr Pilgerbüro Marienweiher:

FRANZISKUSWEG - Bildpräsentation

und Aufzeichnungen

der Tagesetappen mit

Roswitha Kühn-Sedlmayr OFS

und Franz SedlmayrOFS im Kantoratsgebäude

Marienweiher.

Eintritt frei!

Mitwitz

10:00 bis 18:00 Uhr Das fränkische

Gartenfest + 15. Mitwitzer

Künstler-Markt im Wasserschloss

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 bis 17:00 Uhr Kräuterwanderung

Nageler See und

Kräutergärten mit Kräuterführerin

Melanie Kellner. Treffpunkt:

Parkplatz Nageler See (Straße

"Zum See").Anmeldung + Info:

0175-1649327

Neustadt bei Coburg

06:00 Uhr Antik- und Sammlermarkt

auf dem Marktplatz

Neustadt bei Coburg +

Sonneberg

Internationales Puppen-Festival

in Neustadt bei Cbg. u. Sonneberg

Nürnberg

19:00 Uhr Konzert mit

"King810" - "HELLHOUNDS

EU·UK 2022" im Z-Bau Galerie,

Frankenstr. 200. Karten:

0911/891861-57

20:00 Uhr Konzert mit "Django

3000" - "AliBabo Tour" im

Hirsch, Vogelweiherstr. 66, Karten:

0911/891861-57

54 Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

Stadtsteinach

14:00 Uhr Freiwillige Feuerwehr

Stadtsteinach: Hallenfest mit

Livemusik beim Feuerwehrhaus,

Industriehaus 29

Thurnau

13:00 bis 17:00 Uhr Nachttopf -

AUF SPITZE, Partenfeld 2. Museum

geöffnet mit Flohmarkt.

Info: 09228-5902 o. 0176-

23742385

Wunsiedel

14:00 Uhr Konzert mit Pop-up

Biergarten im Fichtelgebirgsmuseum

im Sigmund-Wann-Spital,

Spitalhof 5 - 7. "Bier gewinnt" -

Lieder und Geschichten rund

um den Gerstensaftmit David

Saam, Res Richter u. Christoph

Lampertz. Info: 09232-2032

20:30 Uhr Öffentliche Generalprobe

- Luisenburg Festspiele:

"Amadeus" - Theaterstück von

Peter Shaffer. Karten: Tourist-Info,Tel.:

09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

27. Mai Freitag

Ahorntal

20:00 Uhr Höhlenkonzert:

"KlangLichtSpiel-Tour" mit

Frank Wendeberg in der Sophienhöhle.

Info: Tel.

09202/970-044-0 oder www.

burg-rabenstein.de

Bad Staffelstein

08:00 Uhr Basilika Vierzehnheiligen:

Amt und Pfingstnovene.

Info: www.vierzehnheiligen.de

14:00 Uhr Umweltstation Weismain:

"Schau-Lustig am Bienenstand

für Familien" mit Kerstin

Schmidt. Info + Anmeldung:

09575-921455. Treffpunkt: Parkplatz

Kloster Banz

15:00 Uhr Basilika Vierzehnheiligen:

Orgelkonzert zum Freitagsläuten.

Die Basilika wird

während des Konzertes geschlossen.

Bitte rechtzeitig einfinden!Teilnehmerzahl

begrenzt!

Bad Steben

16:15 bis 16:45 Uhr "Orgelträume"

in der Kirche "Maria, Königin

des Friedens". Eintritt frei!

Bamberg

20:00 Uhr WAHNSINN! DIE

NEUE SHOW mit den Hits von

Wolfgang Petry in der brose

Arena, Forchheimer Str. 15. Info:

www.semmel.de

Bayreuth

19:30 Uhr Klaviertrios von

Brahms, Debussy und Tschaikovsky

im Markgräflichen

Opernhaus, Opernstr. 14 mit

Anna Vinnitskaya (Klavier), Emmanuel

Tjeknavorian (Violine),und

Daniel Müller-Schott

(Cello). Veranstalterin: Klaviermanufaktur

Steingraeber und

Söhne. Info: www.steingraeber.

de. Karten: 0921-64049

Coburg

11:00 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Von der Burg

zum Schloss, vom Schloss zur

Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt:

Am Brunnen vor dem

Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

11:00 bis 19:00 Uhr Anlässlich

des Internationalen PuppenFestivals

verlängert das Puppenmuseum,

Rückertstr. 2-3 die

Öffnungszeiten. Info: 09561-

891480

14:30 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Von der Burg

zum Schloss, vom Schloss zur

Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt:

Am Brunnen vor dem

Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

19:30 Uhr Landestheater Coburg:

"Don Camillo und Peppone"

- Komödie im Hofgarten.

Info: 09561-898989

Motorboot- und Segelschein

nun auch online

Informationsabende

am Do., 2. Juni und Di., 7. Juni jeweils 19 Uhr. Anmeldung erforderlich!

Sie erhalten Informationen rund um die Themen Motorbootschein (SBF) See/Meer

und Binnen, wie auch den Segelschein (SKS). Kurse hier vor Ort wie auch online.

Online ist auch für all Jene möglich, die „nur“ eine Email öffnen, lesen und

beantworten können, mehr ist nicht notwendig.

Der nächste Kurs startet Anfang Juli 2022 mit Prüfung am 8. Oktober / 23. Oktober.

Außerdem werden Sie informiert über die Segeltörns für die Segelsaison 2022 und 2023.

Eunike Schu • eunike@clubnautique.de • 0178 / 3330199

Ansprechpartnerin für Kulmbach und ganz Franken

Infoabende am: Donnerstag, 2. Juni & Dienstag, 7. Juni um 19

Uhr Kursbeginn: Anfang Juli 2022

Prüfung: 8. Oktober /23. Oktober

Anmeldung zum Infoabend: eunike@clubnautique.de

www.clubnautique.de • Segelschule

Kulmbacher Land im Mai 55


Termine in Oberfranken

Hof

20:00 Uhr Kaya Yanar - "Fluch

der Familie" in der Freiheitshalle,

Großes Haus, Kulmbacher

Str. 4

Kronach

"Die Festung rockt" mit nationalen

und internationalen Musikgrößen

auf der Festung Rosenberg,

Äußerer Wallgraben. Info:

www.die-festung-rockt.de

Kulmbach

Streetfood-Festival auf dem

EKU-Platz

19:30 Uhr Anonyme Alkoholiker

"Die kleine Gruppe" - Treffen im

Caritas-Haus, EG, Bauergasse 3

+ 5; Kontakt: Reiner - Tel.:

09221-5772

Mitwitz

10:00 bis 18:00 Uhr Das fränkische

Gartenfest + 15. Mitwitzer

Künstler-Markt im Wasserschloss

Neustadt bei Coburg +

Sonneberg

Internationales PuppenFestival

in Neustadt bei Cbg. und Sonneberg

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit "Mono

Inc." - "The Book of Fire Tour" im

Löwensaal, Schmausenbuckstr.

166. Karten: 0911-414196

Selb

19:30 Uhr "Fürchtet Eich nicht"

- Comedian Stefan Eichner mit

neuen Programm im Rosenthal-

Theater Selb, Hohenberger Str.

9.Infos + Vorverkauf unter der

Tel.: 09287/883-119 u. 883-125

Trebgast

20:30 Uhr Naturbühne Trebgast:

PREMIERE: "Nicht öffentlich"

- Volksstück über politische

Umtriebigkeiten und Vetternwirtschaft

in einer oberfränkischen

Gemeinde.Infos u. Tickets:

www.dienaturbuehne.de

Weißdorf bei

Münchberg

10:00 bis 18:00 Uhr KüchenAktions

Wochenende mit kreativer

Sofortplanung (Bitte Raumstellmaße

mitbringen!) bei Küchen

Sieber, Birkenweg 8.Terminvereinbarung

unter Tel.: 09251-

6244

28. Mai Samstag

Bad Staffelstein

08:00 Uhr Basilika Vierzehnheiligen:

Amt und Pfingstnovene.

Info: www.vierzehnheiligen.de

10:00 Uhr Geführte Themen-

Brauerei-Wanderung mit geselliger

Einkehr. Streckenverlauf:

Bad Staffelstein - Unterzettlitz -

Wiesen - Nedensdorf - Unnersdorf

-Bad Staffelstein (ca. 15

km). Treffpunkt: Stadtturm,

Bamberger Str. 25. Info + Anmeldung

(erforderlich): 09573-

33120

14:00 Uhr "Auf den Spuren der

Kelten" - Erlebnistour (ca 5 km)

der Tourismusregion Obermain-Jura.

Treffpunkt: Parkplatz

Romansthal 19. Info + Anmeldung:09571-18283

16:30 Uhr Kurkonzert mit Dieter

und seine Musikanten auf der

Seebühne im Kurpark. Bei

schlechtem Wetter entfällt die

Veranstaltung

Bamberg

21:00 Uhr Nice Brazil - Leidenschaftlich

brasilianisch im Jazzclub

Bamberg, Obere Sandstr.

18. Info: 0951-53740

Bayreuth

14:00 Uhr Die lebendige Dinosaurier

Show in Das Zentrum,

Europasaal, Äußere Badstraße 7a

17:00 Uhr Die lebendige Dinosaurier

Show in Das Zentrum,

Europasaal, Äußere Badstraße 7a

Coburg

11:00 Uhr Musik zur Marktzeit

in der Morizkirche, Kirchplatz 1

11:00 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Von der Burg

zum Schloss, vom Schloss zur

Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt:

Am Brunnen vor dem

Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

11:00 Uhr "Giraffen können

nicht tanzen" - Tanztheater im

Landestheater, Reithalle,

Schloßplatz 3. Info: 09561-

898989

11:00 bis 19:00 Uhr Anlässlich

des Internationalen PuppenFestivals

verlängert das Puppenmuseum,

Rückertstr. 2-3 die

Öffnungszeiten. Info: 09561-

891480

11:30 Uhr Coburg kulinarisch -

Genussführung durch die Coburger

Innenstadt. Info + Anmeldung:

09561-898000

14:30 Uhr Kunstsammlungen,

Veste Coburg: Von der Burg

zum Schloss, vom Schloss zur

Festung - Führung in den Aussenanlagen

der Veste.Treffpunkt:

Am Brunnen vor dem

Haupteingang/Museumskasse.

Info: 09561-8790

19:30 Uhr Landestheater Coburg:

"Don Camillo und Peppone"

- Komödie im Hofgarten.

Info: 09561-898989

Heldritt

15:00 Uhr PREMIERE: "Pinocchio"

- Märchen auf der Waldbühne.

Tickets: 09564-800441

Kronach

"Die Festung rockt" mit nationalen

und internationalen Musikgrößen

auf der Festung Rosenberg,

Äußerer Wallgraben. Info:

www.die-festung-rockt.de

Frische handgemachte Pastas

VON DIENSTAG BIS SONNTAG 16:30 BIS 23:00 UHR

WARME KÜCHE BIS 21:30 UHR

Trebgast · Bergstraße 31

Tel. 0 92 27 / 90 98 35

www.la-birreria.de

SONN UND FEIERTAGE

ZUSÄTZLICH MITTAGSTISCH

11:00 BIS 14:30 UHR

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

56

Kulmbacher Land im Mai


Termine in Oberfranken

Streetfood Festival

Eintritt frei!

mit ...

verkaufsoffenem Sonntag

27.-29.05.2022

EKU-PLATZ KULMBACH

www.kulmbach.de

19:30 Uhr Kreiskulturring:

"Hofer Symphoniker". Solist:

Young-Phil Hyun (Violoncello);

Dirigent: Joseph Bastian im

Kreiskulturraum, Siechenangerstr.

13

Kulmbach

Streetfood-Festival auf dem

EKU-Platz

10:00 bis 11:00 Uhr "Erleben Sie

Kulmbach" - Stadtführung.

Treffpunkt: Tourist Information,

Buchbindergasse 5. Keine Anmeldung

erforderlich. Info:

09221-95880

19:30 Uhr "The Chambers - die

Virtuosen aus Köln" - Konzert in

der Schlosskirche der Plassenburg

20:00 bis 21:30 Uhr Historische

Nachtwächterführung durch

die Altstadt, Treffpunkt: Dr.-

Stammberger-Halle, Sutte 2Info

+ Anmeldung: Tel.:

09221/9588-0; oder E-Mail:

touristinfo@stadt-kulmbach.de

Kupferberg

Obst- u. Gartenbauverein Kupferberg:

Fest im Pflanzgarten

Lichtenfels

12:00 Uhr Führung "Türme der

Stadt" - Treffpunkt: Tourist-Information,

Bamberger Str. 3a. Anmeldung:

Tel.: 09571/795-101

Mitwitz

10:00 bis 18:00 Uhr Das fränkische

Gartenfest + 15. Mitwitzer

Künstler-Markt im Wasserschloss

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 bis 17:00 Uhr Wildkräuterwanderung

mit Kräuterführerin

Monika Wastl. Treffpunkt:

Parkplatz Nageler See (Straße

"Zum See"). Anmeldung + Info:

0151-53560569

Neustadt bei Coburg

09:30 Uhr Eröffnungsfeier des

neu sanierten Marktplatzes mit

dem 2. Blasmusik-Spektakel des

Nordbayerischen Musikbundes

10:00 bis 17:00 Uhr Große

Sammlerbörse zum PuppenFestival

in der Frankenhalle, Wildenheider

Straße 13

14:00 bis 17:00 Uhr Familientag

am und im Museum der Deutschen

Spielzeugindustrie, Hindenburgplatz

1

Neustadt bei Coburg +

Sonneberg

Internationales PuppenFestival

in Neustadt bei Cbg. und Sonneberg

Selb

10:00 Uhr Selber Bürgerfest in

der kompletten Innenstadt.

Info: www.selb.de

Trebgast

14:00 Uhr FFW Trebgast: Feuerwehrfest

beim Feuerwehrhaus

20:30 Uhr Naturbühne Trebgast:

"Diener zweier Herren" -

Komödiantischer Klassiker nach

Carlo Goldoni. Infos und Tickets:

www.dienaturbuehne.de

Weißdorf bei

Münchberg

10:00 bis 18:00 Uhr KüchenAktions

Wochenende mit kreativer

Sofortplanung (Bitte Raumstellmaße

mitbringen!) bei Küchen

Sieber, Birkenweg 8. Terminvereinbarung.

Tel.: 09251-6244

Weißenstadt

10:00 Uhr Führung Bergwerk

Werra. Treffpunkt: Wanderparkplatz

Rudolfstein. Info + Anmeldung:

09253-95030

29. Mai Sonntag

Ahorntal

17:00 Uhr Burgkonzert: "Die

schönsten Opernarien" mit

Noorman Widjaja und Granit

Musliu. Info: Tel. 09202/970-

044-0 oder www.burg-rabenstein.de

Bad Berneck

15:00 Uhr Konzert im Park:

Heinz Burger live (Liedermacher)

im Kurpark, Neue Kolonnade

Bad Rodach

10:00 Uhr Marktfest mit Familientag

auf dem Marktplatz

Bad Staffelstein

08:00 Uhr Umweltstation Weismain:

"Die Vogelwelt der vielfältigen

Kulturlandschaft" mit

Bernd Flieger. Info + Anmeldung:

09575-921455.

Treffpunkt:Wanderparkplatz

Romansthal. Bitte Fernglas mitbringen.

Bei Dauerregen entfällt

die Veranstaltung

10:00 bis 18:00 Uhr Marktsonntag

in Bad Staffelstein auf dem

Marktplatz

Bad Steben

14:00 Uhr Biedermeier-Flanieren

in historischen Kostümen im

Kurpark (Bei geeigneter Witterung)

Bayreuth

11:00 Uhr Die lebendige Dinosaurier

Show in Das Zentrum,

Europasaal, Äußere Badstraße 7a

14:00 Uhr Historischen Museum

Bayreuth, Kirchplatz 4: "Bayreuth

auf dem Weg zum Nationalsozialismus"

- Stadtführung.

Treffpunkt: Wilhelm-Leuschner-

Gedenkstätte,Moritzhöfen 25.

Info: 0921/76401-13

14:00 Uhr Die lebendige Dinosaurier

Show in Das Zentrum,

Europasaal, Äußere Badstraße 7a

19:30 Uhr MUSICA BAYREUTH:

Münchener Bach-Orchester.

Bach pur! Die vier Orchestersuiten

im Markgräflichen Opernhaus,

Opernstr. 14. Info: www.

musica-bayreuth.de

20:00 Uhr Suchtpotenzial mit

"Sexuelle Belustigung" in Das

Zentrum, Kleinkunstbühne, Äußere

Badstraße 7a. Info: www.

motion.gmbh

Heldritt

15:00 Uhr Konzert mit Rudi Giovannini

auf der Waldbühne.

Info: www.waldbuehne-heldtritt.de

Kulmbacher Land im Mai 57


Termine in Oberfranken

Himmelkron

14:00 bis 17:00 Uhr Bund Naturschutz: Das

Sonntagscafé ist geöffnet i. d. Baille-Maille-

Lindenallee mit Kaffee, Kuchen u. Getränken

Kleinlosnitz

10:00 Uhr Oberfränkisches Bauernhofmuseum:

Museumsfest - 50 Jahre Verein Oberfränkisches

Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

e.V..Info: 09251-3525 oder www.kleinlosnitz.de

Kronach

19:30 Uhr Kreiskulturring: "Hofer Symphoniker".

Solist: Young-Phil Hyun (Violoncello);

Dirigent: Joseph Bastian im Kreiskulturraum,

Siechenangerstr. 13

Kulmbach

Streetfood-Festival auf dem EKU-Platz

10:30 Uhr Museen im Mönchshof, Hofer-Str.

20: Sonntagsführung im Bayerischen Bäckereimuseum.

Anmeldung: 09221-80514

13:00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag in der

Innenstadt

19:00 Uhr Alexander Herrmann - Neue Live-

Show "... u. eine Prise Wahnsinn" in der Dr.-

Stammberger-Halle, Sutte 2. Karten: 06073-

722740

Kupferberg

Obst und Gartenbauverein Kupferberg:

Gartenfest im Pflanzgarten

10:00 bis 17:00 Uhr Besucherbergwerk St.

Veit-Zeche geöffnet. Führungen um 11.00,

13.00 und 15.00 Uhr. Info: www.bergbaukupferberg.de

Mitwitz

10:00 bis 18:00 Uhr Das fränkische Gartenfest

+ 15. Mitwitzer Künstler-Markt im Wasserschloss

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 bis 17:00 Uhr Kräuterwanderung Nageler

See und Kräutergärten mit Kräuterführerin

Melanie Kellner. Treffpunkt: Parkplatz

Nageler See (Straße "Zum See").

Anmeldung + Info: 0175-1649327

Neustadt bei Coburg

10:00 bis 17:00 Uhr Große Sammlerbörse

zum PuppenFestival in der Frankenhalle,

Wildenheider Straße 13

11:00 bis 17:00 Uhr Kindertag im Freizeitpark

"Villeneuve-sur-Lot", Am Moos

13:30 Uhr Puppenstadtführung mit Heimatpflegerin

Isolde Kalter. Treffpunkt: Museum

der Deutschen Spielzeugindustrie, Hindenburgplatz

1

Neustadt bei Coburg +

Sonneberg

Internationales PuppenFestival

Nürnberg

20:00 Uhr ZAZ - Organique Tour in der

Meistersingerhalle, Großer Saal, Münchner

Str. 21.

Stadtsteinach

11:00 Uhr Ein Jahr FITNESS WORLD mit einem

bunten Programm und vielen Attraktionen

in der Bahnhofstr. 40. Info: 09225-

9562604

Thurnau

13:00 bis 17:00 Uhr Nachttopf - AUF SPITZE,

Partenfeld 2. Museum geöffnet mit Flohmarkt.

Info: 09228-5902 oder 0176-

23742385

14:00 Uhr Frühjahrskonzert der Jugend des

Musikvereins Thurnau im Pausenhof der

Grundschule

Trebgast

20:00 Uhr Naturbühne Trebgast: Gastspiel

- TBC mit "Greatest Witz aus über 35 Jahren

- ein Best-of der lautesten Sketche". Infos

und Tickets: www.dienaturbuehne.de

Viereth-Trunstadt

13:30 Uhr Obst- und Gartenbauverein Viereth:

Pflanzen und Samentauschbörse im

Vereinsheim OGV Viereth-Trunstadt, Hauptstraße

54 Am alten Sportplatz des 1. FC

Viereth, An der St2262. Bitte mitbringen:

Bleistift, Zettel, Sicherheitsnadeln und Korb

30. Mai Montag

Bad Staffelstein

08:00 Uhr Basilika Vierzehnheiligen: Amt

und Pfingstnovene.

19:00 Uhr Basilika Vierzehnheiligen: Flurprozession

mit anschl. Amt.

Info: www.vierzehnheiligen.de

Bad Steben

19:00 Uhr "Den eigenen Lymphfluss optimieren"

- Vortrag im Vortragssaal des Kurhauses,

Badstr. 31. Referentin: Monika Wolf

Coburg

11:00 Uhr Freier Eintritt am 30. im Coburger

Puppenmuseum, Rückertstr. 2-3. Info:

09561-891480

31. Mai Dienstag

Bad Rodach

17:00 Uhr Stadtführung durch das historische

Rodach. Treffpunkt: Marktbrunnen

Bad Staffelstein

08:00 Uhr Basilika Vierzehnheiligen: Amt

und Pfingstnovene.

Guttenberg

06:00 Uhr Altmetallsammlung - Altmetall

am Abfuhrtag um 6.00 Uhr bereitstehen

Lichtenfels

14:00 bis 18:00 Uhr "Sonnen-/oder Sichtschutz"

- Flechtkurs im Stadtschloss, Stadtknechtsgasse

5. Anmeldung: Tourist-Info,

Marktplatz 10. Tel.: 09571-795101

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit "Crash Test Dummies"

- "God Shuffled His feet" - 25th Anniversary

Tour im Hirsch, Vogelweiherstr. 66,

Karten: 0911/414196

Wunsiedel

15:00 Uhr Generalprobe - Luisenburg Festspiele:

"Trolle unter uns" - Das schwerste Level

kommt erst noch - Familienmusical.

Karten: Tel.: 09232/602-162 o.

karten@luisenburg-aktuell.de

58 Kulmbacher Land im Mai


„Kunst zum

Mitmachen“ in

13 Workshops

Renommierte Künstler geben

auch bei den 13. Kulmbacher

Sommerkunstwochen ihr Wissen

weiter.

„Kunst zum Mitmachen“ wird im

Juni, Juli und August wieder bei

den Kulmbacher Sommerkunstwochen

geboten. Für die dreizehnte

Ausgabe dieser Veranstaltung

hat Jutta Lange, die die

Veranstaltung gemeinsam mit

der Kulturverwaltung der Stadt

Kulmbach initiiert, 13 spannende

Workshops für Erwachsene

zusammengestellt, geleitet von

renommierten Künstlerinnen und

Künstlern, die gerne ihr Wissen

an Interessierte weitergeben.

Erstmals in Kulmbach aktiv ist

der Bildhauer Matthias Hillig aus

dem Erzgebirge. Das Programm

für die (gebührenfreien) Jugendworkshops

ist noch in Planung;

es wird fünf, möglicherweise

auch sechs Kurse umfassen.

Alle Workshops haben begrenzte

Teilnehmerzahlen; Anmeldungen

sind bereits jetzt möglich. Dort

findet man in der Galerie auch

viele Fotos, die die Begeisterung

der Teilnehmer im letzten Jahr

wiedergeben, wo man aufgrund

der starken Nachfrage einige Zusatztermine

anbot.

Für die Kids stehen Holzschnitzen

mit Roland Friedrich, „Heckengucker“

mit Kerstin Sallet,

Farbspiele mit Margit Rehner,

Stadtzeichnen mit Nicki Lang

und Kalligrafie mit Jutta Zürl auf

dem Programm. Ein sechster

Workshop kommt möglicherweise

noch dazu.

Eine ausführliche Beschreibung

der Kurse gibt es auf www.kulmbacher-sommerkunstwochen.de

„So isst das

Fichtelgebirge!“

Geschichten rund ums Essen

und Trinken in der Region vom

14.4.2022 bis 20.11.2022

im Fichtelgebirgsmuseum in

Wunsiedel.

Vom Bergwerk auf den Tisch -

wenn es um Essen und Trinken

geht, kann das Fichtelgebirge

nicht nur mit besonderen Spezialitäten

wie Lebkuchen, Kronfleisch

oder Liwanzen aufwarten,

sondern lieferte auch schon

immer die passenden Ess- und

Trinkgefäße mit dazu:

mittelalterliches Zinngeschirr für

das selbst gebraute Dünnbier,

barocke Prunkglasgefäße aus

Bischofsgrün für den Cypernwein

und herrschaftliche Keramik aus

Bayreuth und Creussen für Tafelfreuden,

stehen für gelebte Genuss-

und Esskultur in der Region

bis ins frühe 19. Jahrhundert.

Mit der Industrialisierung kommt

schließlich das Porzellan für Bürger

und Arbeiter auf den Tisch.

Grundlegend hierfür war Carolus

Magnus Hutschenreuther, der

vom Porzellanmaler aus Wallendorf

zum Fabrikanten wird und

die Porzellanindustrie begründete.

Von ihm ist eine signierte Tasse

mit Untertasse zu sehen.

Termine in Oberfranken

Vernissage und Ausstellung

„Alt-Pegnitz

und Umgebung in

Farbe“ der Künstlerin

Gertraud Weißmann

Gertraud Weißmann haucht historischen

Schwarz-Weiß-Fotos

von Alt-Pegnitz und Umgebung

neues Leben ein. Sie empfindet

alte Ansichten mit ihrer feinfühligen

Aquarell-Malerei auf

ihre eigene Weise nach. Auf der

Vernissage am Donnerstag, den

19. Mai 2022 um 19 Uhr lädt der

bekannte Heimatforscher Peter

Spätling die Besucher anhand

verschiedener Bilder der Künstlerin

auf eine kurze historische

Reise ein.

Kulmbacher Land im Mai

59


Entdecke deine Heimat

SCHLOSS THURN - DER FREIZEITSPASS IN FRANKEN!

Der Erlebnispark Schloss Thurn vereint familienfreundliche Fahrattraktionen und packende

Liveshows mit weitläufigen, schattigen Ruheoasen abseits des Trubels. Wagen

Sie eine Fahrt auf unserem einzigartigen VR-Coaster und begleiten Sie unser

Maskottchen Dinolino bei einem seiner rasanten Abenteuer durch eine phantastische

Welt oder erleben Sie jetzt noch mehr virtuelle Realität auf dem VR Steampunk

Scooter. Egal ob Ritterturnier, Kinderclownshow oder Puppentheater, unser abwechslungsreiches,

tägliches Showprogramm begeistert jährlich bis zu 200.000 Besucher

jeden Alters!

WIR VERLOSEN 1 FAMILIENKARTE - IM WERT VON 105,90 €,

EINER DER SCHÖNSTEN UND HOCH-

WERTIGSTEN MÄRKTE DEUTSCHLANDS,

DIREKT VOR IHRER HAUSTÜR!

Am 14. und 15. Mai 2022 verwandelt

sich die Altstadt Forchheims

wieder in ein Zentrum des Kunsthandwerks.

Rund 100 Kunsthandwerker*innen

aus ganz Deutschland, Österreich,

Tschechien und Polen

haben in ihren Ateliers und Manufakturen

individuelle, nachhaltige

und handgemachte Unikate gefertigt,

die auf dem Markt exklusiv

erworben werden können.

Wer das Besondere und Außergewöhnliche

liebt und kunsthandwerkliche

Qualität schätzt, wird

hier fündig werden! Es gibt formvollendete

(Gebrauchs-)Keramik

ebenso zu entdecken wie zerbrechliche

Unikate aus durchscheinendem

Glas oder kunstvoll

geschmiedete Messer. Hochwertigster,

kostbarer Schmuck trifft

auf upgecycelte Handtaschen

aus alten Luftmatratzen, extravagante

Kleidung auf feinstes gedrechseltes

Holz. Ein Rahmenprogramm

mit Musik, ein

Jazzfrühschoppen am Sonntag

und kulinarische Köstlichkeiten

lassen den Besuch des Kunsthandwerkermarktes

zu einem Erlebnis

für alle Sinne werden.

ausgefallen – ausgezeichnet.

Kunsthandwerker in der Kaiserpfalz.

14. und 15. Mai 2022, jeweils

von 10 bis 18 Uhr. Eintritt 3

Euro. http://kunsthandwerkermarkt.forchheim.de

Pfalzmuseum Forchheim

Kapellenstr. 16, 91301 Forchheim

www.kaiserpfalz.forchheim.de

60 Kulmbacher Land im Mai


Entdecke deine Heimat

BUNTES PROGRAMM

AUF BURG RABENSTEIN!

NEUSTADT BEI COBURG LÄSST

DIE PUPPEN TANZEN

Das Spielzeugmuseum in Neustadt bei Coburg veranstaltet

anlässlich des Internationalen PuppenFestivals Neustadt und

Sonneberg (22. bis 29. Mai.) ein abwechslungsreiches Programm

für Groß und Klein.

Puppentheater zu Gast in Neustadt

Am Sonntag, 22. Mai, beginnt um 10 Uhr der Eröffnungstag des PuppenFestivals

mit einem Ökumenischen Open-Air-Gottesdienst auf dem

Hindenburgplatz direkt vor dem Museum. Anschließend lädt das Spielzeugmuseum

Neustadt zu einem musikalischen Frühschoppen. Am

Nachmittag begeistert das Puppentheater HARLEKIN um 14.30 Uhr

und 16.30 Uhr mit zwei kostenfreien Vorstellungen von Kaspers lustigen

Abenteuern (Dauer: je ca. 40 Min.).

Puppenkunst und buntes Familienprogramm

Von Donnerstag bis Samstag, 26.-28. Mai, finden zudem wieder die

Lebenden Werkstätten im Spielzeugmuseum Neustadt statt. Zahlreiche

Puppenkünstlerinnen, die bereits u.a. mit dem Max-Oscar-Arnold-Kunstpreis

ausgezeichnet wurden, sind an diesen drei Tagen

mit ihren Kunstwerken zu Gast; ebenso einige Miniaturisten, die ihr

Handwerk der Puppenkunst im ganz Kleinen präsentieren. Darüber

hinaus kann einer fachkundigen Puppendoktorin über die Schulter

geschaut werden. Obendrein ereignet sich am Samstag, 28. Mai, von

13-17 Uhr der beliebte Familientag am und im Spielzeugmuseum

Neustadt: von attraktiven Aktionsangeboten über zauberhafte Seifenblasenkunst

bis hin zum plüschigen Walking Act Pittiplatsch ist

einiges geboten.

Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen stets bestens gesorgt. Alle

Informationen unter www.spielzeugmuseum-neustadt.de.

Täglich faszinieren Führungen

durch die über 800 Jahre alte

Burg (Di-So 11-16:15 Uhr), Führungen

durch die Sophienhöhle

(Di-So 10:30-17 Uhr) und Flugschauen

in der Falknerei (Di-So

15 Uhr). Von 11 bis 18 Uhr ist die

Gutsschenke mit Biergarten geöffnet.

Mehrfach bereits wählten

die „Biergartenfreunde.de“ den

Biergarten unter die 10 beliebtesten

großen Biergärten Bayerns.

Im Mai gibt es nach langer Zeit

wieder Live-Musik in der Sophienhöhle:

„Klezmer vom

Feinsten“ am 13.5. und „Klang-

LichtSpiel“ am 27.5. Die Konzerte

finden freitagabends um 20

Uhr in dem einzigartigen Höhlenambiente

statt. Im Prunksaal

der Burg spielt am 22.05. das

„Otis Trio“ aus U.S.A. „Beethoven,

Piazzola, Brahms“ und am

29.05. geben Noorman Widjaja

& Granit Musliu, Tenor der Bayer.

Staatsoper München, „Die

schönsten Opernarien“ (jeweils

um 17 Uhr).

www.burg-rabenstein.de. Karten unter

09202/9700440, über die CTS-Vorverkaufsstellen

der Region oder online.

Kulmbacher Land im Mai 61


Entdecke deine Heimat

Dorfschulmuseum Ködnitz

Das in der ehemaligen Dorfschule untergebrachte

Museum dokumentiert das Schulleben einklassiger

Landschulen, wie sie in den ländlichen

Gemeinden Bayerns seit Beginn der Schulpflicht im 19.

Jahrhundert bis zur Auflösung dieses Schultyps 1969

üblich war. Auf zwei Stockwerken, deren Mittelpunkt

jeweils der Schulsaal bildet, werden vor allem Lehr- und

Lernmittel, Geräte, Bücher, Sammlungen und Präparate

aus der Zeit von 1920 bis 1969 gezeigt. Die Fächer Handarbeit,

Naturkunde und Geschichte werden durch

entsprechende Exponate besonders gewürdigt. Wie der

Dorfschulmeister die Landkinder unterrichtete - hier

können Sie es nachempfinden.

*München, 1881

Friedrich August von Kaulbach (1850-1920)

Königlich privilegierte Hauptschützengesellschaft

München 1406

KUNSTAUSSTELLUNG „AUFBRUCH IN DIE MODERNE“

Kulmbacher Kunst aus städtischen Depots und privaten Sammlungen

02.04.2020 bis 19.06.2022 in der Großen Hofstube der Plassenburg

Seit rund einhundert Jahren existiert auf der Plassenburg eine Sammlung von Kunstwerken

vornehmlich aus der Region um Kulmbach, in der Mehrzahl Bilder, die unter der Leitung des

„Bundes Fränkischer Künstler“ ab dem Jahre 1928 angelegt wurde. Günter Wild, der als einer

der letzten Zeitzeugen gilt, der den ausgestellten Künstlern zum Teil noch selbst begegnet ist,

hat sich mit deren Kunstwerken über Jahre hinweg vertraut machen können und deshalb

diese spannungsreiche Ausstellung vorbereitet und organisiert in Zusammenarbeit mit der

Stiftung des Landschaftsmuseums Obermain. Bekannte und weniger bekannte Werke Kulmbacher

Künstler werden vorgestellt, unter besonderer Berücksichtigung derjenigen Männer,

die vor den Wirren des Kriegsendes verschlagen wurden. In ihrer neuen Kulmbacher Heimat

bemühten sie sich, ihrer künstlerischen Berufung folgend, eine Existenz aufzubauen. Namentlich

genannt seien hier Egon Engelien, Hein Kaske, Max

Wild, Georg Schmidt, Caspar W. Rauh, Hans G. Lewerenz und

Erich Hiemisch. In der Ausstellung werden diese Künstler flankiert

von den bekannten Kulmbacher Künstlern Michel Weiß

und Christian Schmidt und mit Johann Karl Hetz sowie Christian

Straßburger wurden zwei Künstler ausgewählt, die aus dem

Bewusstsein der Kulmbacher Öffentlichkeit schon nahezu verschwunden

waren. 130 Gemälde, Zeichnungen und Holzschnitte

werden präsentiert.

Kulmbach von Norden, Öl auf Spahn,

Größe 89 x 56 cm, Max Wild 1950

62 Kulmbacher Land im Mai


Entdecke deine Heimat

SCHÜTZENLISL

Wirtshaussterben? Wirtshausleben!

Bayernausstellung 2022 Regensburg, Haus der Bayerischen

Geschichte vom 30. April bis 11. Dezember 2022

Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Schützenlisl* zur Symbolfigur

des bayerischen Wirtshauses schlechthin. Wie kam es

dazu? Der Malerfürst Friedrich August von Kaulbach porträtierte

1878 in München das fesche Biermadl Coletta Möritz (1860-

1953). Zur Dekoration des VII. Deutschen Bundesschießens,

eines großen Schützenfests im Jahr 1881, fertigte Kaulbach

nach Colettas Vorbild das Fassadengemälde der „Schützenlisl“.

Das werbewirksame Motiv erfreute sich sofort enormer Beliebtheit.

In der Bayernausstellung dürfen wir das berühmte,

fast fünf Meter hohe Original präsentieren.

Natürlich geht es auch um das Verhältnis Bayern und Franken. Bereits

König Ludwig I. bemühte sich trotz latent bankrottem Staatshaushalt

um neue Verkehrsverbindungen. Ob Flohfalle, Drachenfigur,

Lügenstein, Reichsritterszepter, Fastnachtsmaske oder

weiß-blaue Reklameschilder für fränkisches Bier: All das hat auf die

eine oder andere Art mit Franken zu tun und verweist auf eine Region

mit ihren Gesichtern, Geschichten und diversen Befindlichkeiten.

Annäherungen und Antworten

Die Ausstellung nähert sich Franken aus ganz verschiedenen Blickwinkeln

und bietet Antworten an, was denn nun typisch fränkisch ist.

Das Fragezeichen im Titel der Bayerischen Landesausstellung ist

also Programm!

BAYERISCHE LANDESAUSSTELLUNG 2022

„Typisch Franken?“ vom 25. Mai bis 6. November 2022 in

Ansbach, Orangerie + St. Gumbertus

Im mittelfränkischen Ansbach, der früheren Residenzstadt des Markgraftums

Brandenburg-Ansbach, findet 2022 die Bayerische Landesausstellung

„Typisch Franken?“ statt. Gezeigt wird die Ausstellung im

barocken Orangeriegebäude aus dem 18. Jahrhundert im markgräflichen

Hofgarten. Einbezogen wird auch die Stadtkirche St. Gumbertus,

die nur etwa 500 Meter von der Orangerie entfernt liegt. Veranstalter

der Bayerischen Landesausstellung „Typisch Franken?“ sind

das Haus der Bayerischen Geschichte, die Stadt Ansbach und die

Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen.

Was ist eigentlich „typisch fränkisch“?

Bratwurst, Fachwerk, Dialekt, Kirchweih, Wein oder Bier – das sind

wohl die Antworten, die am häufigsten genannt werden. Doch was ist

Klischee und was die Wirklichkeit? Zahlreiche Exponate sowie Medien-

und Mitmachstationen beleuchten das Besondere an Franken.

Auf einer fesselnden Zeitreise entdecken die Gäste das geschichtliche

und regionale Franken von den Reichsstädten über die Reichsritterschaften

bis hin zu Markgrafentümern und geistlichen Hochund

Fürststiften. Sie treffen auf Schwanenritter und vornehme

Kurgäste, mächtige Bischöfe und verliebte Markgrafen, aber auch

auf ausgefuchste Räuberinnen und standhafte Städterinnen.

Vielfältiges Franken oder Frankens Eigenheiten

Der wie eine Wanderung durch die fränkischen Regionen angelegte

Ausstellungsrundgang thematisiert das „preußische“ Franken

ebenso wie mondänes Bäderwesen, wirtschaftliche Erfolge, glanzvoll

hochadeliges Leben und reichsstädtische Eigentümlichkeiten.

Kulmbacher Land im Mai 63


Entdecke deine Heimat

INTERNATIONALES PUPPENFESTIVAL

NEUSTADT UND SONNEBERG 2022

Wir freuen uns auf den Wonnemonat Mai, wenn das Internationale

PuppenFestival wieder in seiner ganzen Bandbreite und Tradition

stattfinden kann. Die Planungen sind in vollem Gange und wir werden

einige neue Highlights in die Festivalwoche einbauen. Das Internationale

PuppenFestival findet wieder zeitgleich zu Himmelfahrt statt und

bleibt ein wahrer Pflichttermin für Puppenliebhaber und Teddyfans –

gleich ob Kinder, Erwachsene oder Sammler. Die offizielle Eröffnungsfeier

findet am Sonntag, 22. Mai auf dem neu sanierten Marktplatz in

Neustadt statt. Während der Festivalwoche sind verschiedene Ausstellungen,

Aktionstage in regionalen Spielzeugfirmen, Werkverskäufe,

Floh- und Trödelmärkte, der große Antik- und Sammlermarkt, die

Teddy- und Puppenbörse in Sonneberg, die Große Sammlerbörse in

Neustadt, Führungen sowie weitere Aktionen und Mitmachprogramme

geplant.

64 Kulmbacher Land im Mai


Entdecke deine Heimat

Abenteuer Baumhaus mit Rutsche

Im PLAYMOBIL Abenteuer-Baumhaus ist maximaler Spaß angesagt.

Das Baumhaus mit Rutsche und Kletterwand bietet viele

Möglichkeiten, um sich zu bewegen und auszutoben. Wird es

Abend, entzünden die Eltern das Lagerfeuer und es wird gegrillt. Beim Liedersingen und Geschichtenerzählen

vergeht die Zeit wie im Flug. Was für ein herrlicher Abenteuertag. Das

Spielset enthält zwei PLAYMOBIL-Figuren und zwei Kinderfiguren, einen Hund, ein Abenteuer-Baumhaus

mit Rutsche, zwei Fahrräder, ein Lagerfeuer, eine Gitarre und viele weitere

tolle Extras. Das Lagerfeuer mit Lichtfunktion sorgt für authentisches Outdoor-Feeling.

Das Kulmbacher Land verlost 3x das Abenteuer-Baumhaus mit Rutsche

(Produktnr.: 71001). Wer gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte oder E-Mail (verlosung@kulmbacher-land.com)

mit dem Stichwort „Playmobil Baumhaus“ (Einsendeschl.: 27.05.22) an das

Kulmbacher Land. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

EINE STARKE REGION,

STARKE MENSCHEN,

STARKE SACHEN!

Markt der Regionalhelden Fichtelgebirge #Genuss am 15.05.

von 10 – 17 Uhr im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

Die Helden der Region starten am Internationalen Museumstag im

Gerätemuseum Bergnersreuth für die ganze Familie voll durch! Zum

dritten Mal findet der Markt der Regionalhelden Fichtelgebirge statt.

Dieses Jahr im Rahmen des Ausstellungsprojektes „So isst das Fichtelgebirge!“

mit dem Schwerpunkt #Genuss. Starke Menschen aus

der Region, die sich durch ihre Kreativität und ihren Einfallsreichtum

auf nachhaltige und innovative Weise auszeichnen, präsentieren an

zahlreichen Ständen im Museum und Garten ihre Ideen und Produkte

aus den verschiedensten Bereichen. Die Regionalhelden haben

vieles zu bieten: Erleben Sie wie altes Handwerk wiederbelebt und

neu interpretiert wird. Entdecken Sie vielfältige, innovative und spannende

Produkte, interessante Erzeugnisse und einzigartige Leckereien

von regionalen „Helden“. Alles 100 % Fichtel-Made! Für den

#Genuss sorgen zahlreiche Köstlichkeiten „made im Fichtelgebirge“.

Informieren, Einkaufen, Erleben und Genießen – der Markt

der Regionalhelden Fichtelgebirge!

Weitere Informationen finden Sie online unter:

https://bergnersreuth.de/veranstaltungen

GERÄTEMUSEUM

BERGNERSREUTH

SO. 15.5.2022

10 -17 Uhr

www.bergnersreuth.de

Kulmbacher Land im Mai 65


Zeit für schöne Gärten

Beheiztes Wirsberger Sommerbad

Badespaß und Rutschvergnügen pur gibt es im Sommerbad Wirsberg.

Eingebettet in romantischer, sonnendurchfluteter Naturkulisse zieht es Jahr

für Jahr Tausende von Badebegeisterten aus nah und fern in seinen Bann.

Die beheizten Kinderbecken, Nichtschwimmerbecken und Schwimmerbecken

profitieren zusätzlich von der optimalen Sonneneinstrahlung. Ein

echter Renner ist die Riesenwasserrutsche. Ganze 117 Meter lang ist das

Rutschvergnügen von der Bergstation über den Jump hinab durch den

Kreisel in das warme Becken.

Riesenwasserrutsche (117 Meter) – 25 Meter Schwimmbecken – Nichtschwimmerbecken

– Kinder-Planschbecken – ausgedehnte Liegewiesen

– Warmduschen – Sonnenliegen – Wasserspielgeräte – Beach-Volleyballfeld

– Kleinfeld-Fußballplatz – Trampolin – Tischtennisplatte – Kinderspielplatz

– kostenlose Parkplätze.

Erfrischungen und leckere Speisen im „Kiosk 1955“ von

Alexander Herrmann.

Für die Sicherheit sorgen die beiden Bademeister sowie das Wachteam

des DLRG-Ortsverbandes Wirsberg.

Weitere Informationen unter Tel. 09227/9320

und im Internet unter www.wirsberg.de.

66 Kulmbacher Land im Mai


Zeit für schöne Gärten

Viel Spaß im beheizten Schwimmbad Thurnau

Ein Besuch im Thurnauer Freibad lohnt sich allemal. Neben dem

3m-Sprungturm, den hauptsächlich die Jugendlichen nutzen werden,

kommen auch alle Sportler im 50m Schwimmbecken auf ihre

Kosten, wo sie ihre Bahnen ziehen können. Auch für die kleinen

Badegäste steht eine Rutsche im Nichtschwimmerbecken sowie

ein attraktiver Kinderbereich bereit. Relaxen können Sie dann auf

der herrlichen Liegewiese, an die ein Kinderspielplatz angegliedert

ist. Die Kinder hat man somit immer bestens im Blick. Bei

schönem Wetter ist das beheizte Bad täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr

geöffnet (Einlass bis 19 Uhr). Kostenloses WLAN.

Freibad Thurnau

Freibad Himmelkron

Freibad Himmelkron

Grenzenloser Badespaß wird auch im HimmelkronerFreibad

geboten, das unter anderem mit einem

Kinderplanschbecken, dem Sportplatz, reichlich

Parkplätzen, einer Liegewiese, einer Spielwiese und

einem Tennisplatz aufwarten kann. Dazu kommen

angenehme 23 Grad Wassertemparatur und ein

Beachvolleyballfeld, auf dem man sich nach Herzenslust

austoben kann.

Kulmbacher Land im Mai 67


Zeit für schöne Gärten

Das Naherholungszentrum

Trebgast

Der schönste Naturbadesee Oberfrankens im

NaherhoIungszentrum Trebgast verfügt auch heuer

wieder über beste Wasserqualität (EU-Badegewässer).

Das optimal gepflegte Seeareal bietet

nicht nur die Möglichkeit zum Baden, sondern

auch zum Tretbootfahren, Beach-Volleyball, Fußball

oder Tischtennis, Ativ- und Gesundheitspark

Trebgast mit 22 km ausgewiesenen Strecken für

Nordic-Walking, Biking und Trailranning.

Der MutterKind-Bereich mit Nichtschwimmerzone,

Flachstrand, Spielplatz und Wickelraum

garantieren Badespaß auch für die Kleinsten.

Übrigens ist der Trebgaster Badesee mit klarem

QueIIwasser gespeist, und somit steht dem ungetrübten

Badespaß nichts mehr im Wege.

68 Kulmbacher Land im Mai


Zeit für schöne Gärten

Kulmbacher Land im Mai

69


Branchenverzeichnis

70 Kulmbacher Land im Mai


Branchenverzeichnis

Juni-

Ausgabe

Freitag,

20. Mai

Kulmbacher Land im Mai

71


Automarkt

Ausflugstipp:

Toyota Collection am 7. Mai in Köln von 10 - 14 Uhr

Erleben Sie 75 klassische Toyota Serienfahrzeuge, Rennwagen und Concept Cars

Im Mittelpunkt des Events steht das 25-Jahre Jubiläum des Toyota Prius

Anfang April war es endlich soweit:

Die Toyota Collection feierte

nach der pandemiebedingten

Winterpause ein großes

Re-Opening. Hunderte Fans

freuten sich über das Wiedersehen

in der einzigartigen

Fahrzeugsammlung auf dem

Gelände von Toyota Deutschland

(Toyota Allee 2, 50858

Köln). Dieses fröhliche Fest

war der Auftakt zu den ab sofort

wieder monatlich stattfindenden

Public Openings in der Toyota

Collection. Die nächste

Gelegenheit, die Ausstellung

mit rund 75 klassischen Toyota

Serienfahrzeugen, Rennwagen

und Concept Cars zu erleben

gibt es am Samstag, 7. Mai

2022, von 10 bis 14 Uhr – wie

immer bei freiem Eintritt. Im

Mittelpunkt des Events steht

das 25-Jahre-Jubiläum des Toyota

Prius als erstes Großserien-Hybridauto

und Pionier auf

dem Weg in eine elektrische

Zukunft.

Längst genießt die 2017 eröffnete

Toyota Collection bei

Fachleuten und Fans den Ruf

einer in dieser Form einzigartigen

europäischen

Schatzkammer der

spektakulärsten,

kostbarsten und

rarsten Modelle

der japanischen

Marke. Sämtliche

Fahrzeuge, sogar

Prototypen und

Pretiosen wie der

vom japanischen

Kaiserhaus gefahrene

Toyota Century

oder der Toyota

2000GT als erster

asiatischer Supersportwagen,

können

hier ohne die

sonst üblichen störenden

Absperrungen

hautnah entdeckt werden.

Eine weitere Attraktion beim

Welcome-Back-Opening ermöglichte

TOYOTA GAZOO

Racing Europe (TGR-E), verantwortlich

für die globalen Motorsportaktivitäten

des japanischen

Automobilkonzerns:

Reparatur aller Fabrikate

elektronische Achsvermessung

Unfall-Instandsetzung

Nachtannahme

Lackiererei im Haus

Teile & Zubehör

HU & AU Center

Autotechnik Hahn e.K.

Am Goldenen Feld 17 95326 Kulmbach

Tel. (09221) 97 50-0 www.autotechnik-hahn.de

72

Kulmbacher Land im Mai


Automarkt

Insgesamt 60 begeisterte Motorsportfans

erhielten in drei

Guided Tours Einblick in die

heiligen Hallen siegreicher

Rennwagen und legendärer

Prototypen. Adrenalinhaltige

Führungen, die TGR-E auch

beim kommenden Opening Anfang

Mai anbieten will.

Zum Programm gehören beim

Mai-Opening der Toyota Collection

auch die kostenlosen

Expertenführungen, die spannende

Insiderinfos über sämtliche

Exponate der Sammlung

vermitteln. Technikfans und Petrolheads

werden sich freuen:

Die Treffen der Toyota Community

mit Kultmodellen aus der

JDM-Szene, raren Klassikern,

aber auch aktuellen Typen vor

der Ausstellungshalle bleiben

fester Bestandteil jedes Openings.

Alle aktuellen Informationen

über die Toyota Collection

und zu Public Openings

gibt es sowohl auf facebook.

com/ToyotaCollectionDeutschland/

wie auch auf www.toyota-collection.de.

Auf der Website

ist auch die Anmeldung

zum kostenlosen Newsletter

möglich, der zusätzlich über

Events und neue Exponate auf

dem Laufenden hält.

Kulmbacher Land im Mai

73


SPARTAN RACE 17.-19. JUNI 2022

Die weltweit größte Hindernisserie feiert seine Premiere in Kulmbach!

Am Samstag, den 23. April war es soweit: am Rathaus wehten

Spartan-Fahnen, davor wurdne Traktorreifen über den Marktplatz

gestemmt, Athleten wuchteten Holzfässer in die Höhe und zahlreiche

begeisterte Zuschauer jubelten und feuerten die Sportler an.

Die Stadt Kulmbach lud zu einem Spartan Race Kick Off ein. „Wir

wollen etwas Spartan-Geist nach Kulmbach bringen“, erklärt Oberbürgermeister

Ingo Lehmann die Auftaktveranstaltung, zu der unter

anderem auch die Brauerei Haberstumpf als Hauptsponsor Freibier

ausschänkte. Im Mittelpunkt des Kick Offs stand das Spartan Race

Trifecta Weekend, das vom 17. bis 19. Juni 2022 erstmals in Kulmbach

stattfinden wird. Sportler aller Nationalitäten werden an diesem

Wochenende nach Kulmbach kommen, um dort an den drei

verschiedenen Hindernisläufen „Sprint“, „Super“ und „Beast“ teilzunehmen.

Das Besondere: in Kulmbach besteht deutschlandweit einmalig

die Gelegenheit, alle drei Rennen an einem Wochenende zu

absolvieren. Daher auch der Titel „Trifecta Weekend“.

Den Beginn machte eine Open Air-Pressekonferenz auf der Rathaustreppe.

Mit von der Partie waren neben OB Ingo Lehmann auch

Christian Stephan von der Veranstalteragentur Plan B Sportmarketing,

Sebastian Grebe von der Börsenmedien AG, Poja Madiyeh als

aktiven Spartaner aus Kulmbach und hauptverantwortlicher Organisator

Jonas Gleich von der Stadt Kulmbach.

Am 17. Juni wird zunächst ein Kids Race stattfinden, am Samstag

dann die Rennen „Sprint“ und „Beast“, am Sonntag das „Super“.

„Wir wollen natürlich nicht nur Sportlerinnen und Sportler anlocken,

sondern auch den Einheimischen eine tolle Veranstaltung bieten.

Daher freuen wir uns umso mehr, dass Radio Plassenburg am

Samstagabend eine Radio Galaxy Party am EKU-Platz veranstalten

wird“, erklärt Organisator Jonas Gleich.

„Für Kulmbach haben wir bereits 2800 Anmeldungen“, freute sich

Agenturchef Christian Stephan. „Das ist eine sensationelle Zahle,

wenn man bedenkt, dass doch noch einige Wochen bis zur Veranstaltung

vergehen werden und dass wir in Kulmbach das erste Mal

zu Gast sind.“

Die Euphorie, mit der Stephan auf die Veranstaltung blickt, war auch

beim Kick Off vor dem Kulmbacher Marktplatz spürbar. Zahlreiche

Schaulustige verfolgten die Pressekonferenz und allen voran natürlich

die verschiedenen Aufgaben,

die sich die Kulmbacher

Spartaner für Interessierte überlegt

hatten. Auch Radio Plassenburg

war mit Musik und einem

Glücksrad vor Ort und der

Kreisjugendring kam mit einer

überdimensionalen Fußballdartscheibe

und lud Klein und Groß

zum Kicken ein. Eine besondere

Freude waren kleine Frühstückstüten,

die die Stadt Kulmbach

verschenkte: Proteinriegel, Bananenbrotcookies

und Vitalbrötchen

sollten die Kulmbacher

schon einmal auf das Spartan

Race vorbereiten.

74


17 motivierte Meister und Gesellen suchen...

fleißige Hände,

die ebenfalls ein hohes Maß an Eigentümerdenken

und Verantwortlichkeit erzielen. Zum Wohle aller.

Die uns unterstützen in der Zimmerei, beim Dachdecken,

bei der Altbausanierung, beim Innenausbau und im Büro.

Wir bauen ökologisch, wertbeständig und qualitätsbewusst.

Deshalb suchen wir Gesellen und Lehrlinge, als Mitarbeiter,

die zukunftsorientiert denken und leben.

Unsere Kunden sind ein hohes Gut, das beste Qualität verdient.

Wir arbeiten hart, jeden Tag. Wenn Du zu uns gehören willst,

dann mach Dich auf den Weg!

Hast Du gewusst, das unsere Chefin das Zimmererhandwerk

von der Picke auf gelernt hat bevor sie studierte?

Es grüßt das Heinz Konrad Team

Theodor-Heuss-Allee 1, 95326 Kulmbach - Telefon: 09221 90320 - www.zimmerei-konrad.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!