03.05.2022 Aufrufe

Aktionsangebote Frühjahr und Sommer 2022

Hier finden Sie unsere aktuellen Aktionsangebote inklusive der neuen Rundreisen!

Hier finden Sie unsere aktuellen Aktionsangebote inklusive der neuen Rundreisen!

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Aktionsangebote

Frühjahr & Sommer 2022


Noch Plätze frei!

Frühbucher verlängert!

Lago Maggiore, Ortasee, Comer See & Luganer See

06.05. – 11.05. / 05.07. – 10.07. / 28.08. – 02.09. / 05.10. – 10.10.2022

1 TAG Anreise an den Lago Maggiore - Baveno. auch die Isola S. Giulio mit der Basilika aus dem

9. Jh. Weiterfahrt nach Domodossola und spektakuläre

Bahnreise durch die 100 Täler mit der

Centovallibahn. In Locarno können Sie auf der

Seepromenade des Lago Maggiore bummeln.

2 TAG Die Isola Bella wurde vom Fürsten Borromeo

in einen Paradiesgarten verwandelt. Sie

haben die Möglichkeit, das Schloss und den

Park zu besichtigen. Weiterfahrt zur Isola Madre,

die für ihren sehenswerten Park bekannt

ist. Nicht selten befindet man sich inmitten

bunter Papageien, Fasanen oder eleganter

Pfauen mit hellen Federn. Die Überfahrt erfolgt

von Baveno mit eigens für Sie gecharterten Privatbooten.

3 TAG Ein örtlicher Stadtführer zeigt Ihnen während

eines Rundgangs die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Mailands. Nach einer individuellen

Mittagspause haben Sie Zeit, die Stadt nach

Ihren Interessen zu erkunden.

4 TAG Fahrt nach Como. Aufenthalt und Gelegenheit

zur Seenrundfahrt oder einem Stadtbummel.

Am Comer See verbinden sich landschaftliche

Gegensätze zu einer einzigartigen

Mischung. Nach der Mittagspause Weiterfahrt

zum Luganer See nach Lugano mit Aufenthalt.

5 TAG Fahrt zum Lago d‘Orta. Zahlreiche historische

Gebäude sind hier zu besichtigen und

Noch Plätze frei!

6 TAG Luzern – Heimreise

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 5 x Ü/HP im 3-Sterne-Hotel Alpi in Baveno

• Privatboot zu den Borromäischen Inseln

• Eintritt Isola Bella und Isola Madre

• Alle Ausflüge laut Programm

• Örtliche Reiseleitung am 4. Tag

• Centovallibahnfahrt in der 2. Klasse

• Geführter Stadtrundgang in Mailand

• Kurtaxe und Übernachtungssteuern

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis 06.05. - 11.05.2022 959,-

Andere Reisetermine

Reisepreis bis 31.05.22 879,-

Reisepreis ab 01.06.22 959,-

Einzelzimmerzuschlag 130,-

Wildschönau - das schönste Hochtal Tirols

1 TAG Anreise und Zimmerbezug im 4-Sterne-

Hotel Auffacherhof. Abendessen im Hotel.

3 TAG Mit dem Bummelzug geht es durch die

wunderschöne Landschaft direkt zum Eingang

der Kundler Klamm, die Sie gemütlich in ca. 1

Stunde Gehzeit durchwandern. Genießen und

Einkaufen - In der mittelalterlichen Fußgängerzone

sorgen die traditionellen Glasbetriebe für

viel Abwechslung am Nachmittag in Rattenberg.

11.05. – 15.05. & 27.07. – 31.07.2022

2 TAG Die Schönangeralm ist der Stolz von

24 bäuerlichen Betrieben. In der Schaukäserei

5 TAG Heimreise

werden köstliche Spezialitäten wie Bergkäse,

Emmentaler, Camembert oder Tilsiter herstellt.

Die gesamte Produktion wird direkt vermarktet. Leistungen

Eine kleine Verkostung und ein Glaserl Schnaps

dürfen nicht fehlen. Genießen Sie anschließend

den Bummel über den Bauernmarkt, bevor

Sie im Bergbauernmuseum Wildschönau alles

über das Leben der Tiroler Bauern erfahren.

4 TAG Der heutige Tag steht ganz im Zeichen

der Schatzalm. Von Auffach führt die Gondelbahn

Schatzberg auf den gleichnamigen

Hausberg. Am Schatzberg lädt der Panorama-

Rundwanderweg zur Erkundung ein. Selbstverständlich

können Sie auch nur das atemberaubende

Panorama genießen, Mittagessen oder

einen Kaffee trinken.

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 4 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Auffacherhof

• Ausflüge wie beschrieben, inkl. Eintritte

• Fahrt mit der Schatzbergbahn

• Bummelzug zur Kundler Klamm

• Begleitete Wanderung mit der Hotelchefin

durch die Kundler Klamm

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 579,-

Reisepreis ab 01.06.22 629,-

Einzelzimmerzuschlag 80,-

Unser Bestseller!

Blumenriviera - mediterranes Flair par excellence

1 TAG Anreise nach Diano Marina ins 4-Sterne-

Grand-Hotel Diana Majestic.

2 TAG Menton ist der erste französische Ort

nach der italienischen Grenze und durch seine

geschützte Lage auch der wärmste Ort an der

Côte d‘Azur. In der „Stadt der Zitronen“ besuchen

Sie die gemütliche Altstadt und die schöne

Promenade. Weiter geht es nach Monaco,

das auf einem weit hinausragenden, steil zum

Meer abfallenden Felsen liegt.

3 TAG Spaziergang durch die Altstadt von San

Remo mit zahlreichen eleganten Läden und der

Kathedrale San Siro aus dem 13. Jahrhundert.

An den Weinbergen des „Rossese“-Weins vorbei

fahren Sie ins ligurische Hinterland durch

das idyllische Nervia-Tal nach Dolceaqua, ein

hübsches Dörfchen aus dem 12. Jahrhundert.

Dank seiner grazil geschwungenen Brücke und

der dahinter emporragenden Burgruine gehört

der Ort zu den meistfotografierten Orten in Ligurien.

4 TAG Fahrt an die wunderschöne Côte d‘Azur.

Zuerst entdecken Sie Cannes, die weltberühmte

Stadt der Filmfestspiele. In Nizza wandeln

11.05. – 16.05. & 26.10. – 31.10.2022

Sie auf den Spuren von Grace Kelly und Carry

Grant. Das „alte Nizza“ konzentriert sich um die

sehr italienisch anmutende Altstadt sowie die

berühmte Uferpromenade „Promenade des

Anglais“. Selbstverständlich steht auch der berühmte

Blumenmarkt auf dem Programm.

5 TAG Tag zur freien Verfügung.

6 TAG Heimreise

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 5 x Ü/HP 4-Sterne Grand Hotel Diana Majestic

• davon 1 x ligurisches Gala-Dinner

• Welcome Drink am Anreisetag

• Ganztägige örtliche Reiseleitung Tag 2- 4

• Ausflüge laut Programm

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis 11.05. - 16.05.22 769,-

Reisetermin 26.10. - 31.10.22

Reisepreis bis 31.05.22 699,-

Reisepreis ab 01.06.22 769,-

Einzelzimmerzuschlag 170,-

Buchungshotline 0711 - 7885 209

Cinque Terre - malerisch und verträumt

17.05. – 22.05. & 28.09. – 03.10.2022

1 TAG Anreise ins Hotel Villa Jolanda in Lido Sie entlang der Küste ins berühmte Portofino.

di Camaiore.

6 TAG Heimreise

2 TAG Fahrt nach Lerici, eine kleine idyllische

Hafenstadt in der Bucht des Golfs der Poeten. Leistungen

Weiter mit dem Schiff nach Portovenere, dem

wunderschönen Venushafen.

3 TAG Besuch der Welthauptstadt des weißen

Marmors Carrara und eines Bildhauers. Danach

Fahrt zu den Talbecken mit ihren Steinbrüchen.

Mittags kleiner Imbiss und Verköstigung

des berühmten „Colonnata-Specks“. Möglichkeit

zur Jeeptour in die aktiven Steinbrüche.

Am Nachmittag Spaziergang durch Sarzana.

4 TAG Heute erwartet Sie ein richtiger Höhepunkt,

der Besuch der Cinque Terre. Sie fahren

mit dem Schiff ab La Spezia der Küste entlang

nach Vernazza, zum einstigen wichtigsten Fischerort

der „5 Welten“. Nach einem Aufenthalt

geht es mit dem Schiff nach Monterosso. Die

Rückfahrt erfolgt per Zug.

5 TAG Spaziergang durch Camogli mit seinen

bunten Häuser direkt an der Strandpromenade.

Mit dem Zug nach Santa Margherita, der Perle

des Golfs von Tigullien, mit einer wunderschönen

Uferpromenade und einem historischen

Stadtzentrum. Mittagspause. Per Schiff fahren

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 5 x Ü/HP im 3-Sterne-Hotel Villa Jolanda

• Willkommensaperitif

• Schifffahrt Lerici - Portovenere - La Spezia

• Besuch bei einem Bildhauer in Carrara

• Toskanischer Imbiss in den Steinbrüchen

• Schifffahrt La Spezia-Vernazza-Monterosso

• Zugfahrt Monterosso - La Spezia

• Zugfahrt Camogli - St. Margherita

• Schifffahrt St. Margherita-Portofino-Rapallo

• 4 x ganztägige örtliche Reiseleitung

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis 17.05. - 22.05.22 829,-

Reisetermin 28.09. - 03.10.22

Reisepreis bis 31.05.22 749,-

Reisepreis ab 01.06.22 829,-

Einzelzimmerzuschlag 90,-

weitere Angebote & Informationen unter www.ssbreisen.de facebook.com/ssbreisen


€ 100,- Frühbucherrabatt! Frühbucher verlängert!

Geheimnisse des Gardasees

23.05. – 29.05. / 08.08. – 14.08. / 26.09. – 02.10.2022

1 TAG Anreise ins 4-Sterne-Hotel Garda Bellevue

in Limone Sul Garda. Zimmerbezug und

Abendessen.

2 TAG Heute lernen Sie die Sehenswürdigkeiten

des Gardasees kennen. Fahrt nach Sirmione

und Malcesine.

3 TAG Nach der Stadtführung in Mantua haben

Sie Zeit zum Bummel und für eigene Besichtigungen.

Anschließend bewundern Sie

den Parco Giardino Sigurtà während eines

ausgedehnten Spaziergangs.

4 TAG Der heutige Tag steht Ihnen in Limone

Sul Garda zur freien Verfügung.

5 TAG Während des geführten Stadtrundganges

in Verona bummeln Sie durch malerische

Altstadtgassen. Wandeln Sie auf den Spuren

von Romeo und Julia und lassen Sie sich vom

Charme dieser Stadt verzaubern. Nachmittags

haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Verona.

Unser Preistipp!

6 TAG Mit dem Schiff fahren Sie heute an den

nördlichen Gardasee nach Riva. Bei einem

Stadtrundgang erfahren Sie alles Wissenswerte.

Bevor es mit dem Schiff wieder zurück nach

Limone Sul Garda geht, haben Sie in Riva noch

Zeit zur freien Verfügung.

7 TAG Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 6 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Garda Bellevue

• 2., 3. & 6. Tag mit örtl. Reiseleitung

• Eintritt Sigurtà-Park

• Stadtführung in Verona

• Schifffahrt Limone - Riva - Limone

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis 23.05. - 29.05.22 979,-

Andere Reisetermine

Reisepreis bis 31.05.22 879,-

Reisepreis ab 01.06.22 979,-

Zuschlag 08.08. 160,-

Einzelzimmerzuschlag 140,-

All inclusive light in Südtirol

5 TAG Nach dem Frühstück Fahrt nach Bruneck.

Besuch mit Verkostung im Speckmuseum.

Anschließend Weiterfahrt nach Kasern im

hinteren Ahrntal und Spaziergang zur Kirche

von Heilig Geist. Möglichkeit der Besichtigung

des Naturparkhauses. Genießen Sie eine ge-

31.05. – 05.06. & 17.07. – 22.07.2022

1 TAG Anreise ins Tauferertal/Südtirol. Sie wohnen

im 3-Sterne-Hotel „Am See“.

mütliche Brettljause auf einer Alm.

6 TAG Heimreise.

2 TAG Geführter Spaziergang durch Ihren Urlaubsort.

Mittags lädt Sie Ihr Hotel „Am See“ zu Leistungen

einem zünftigen Frühschoppen ein. Bei Weißwurst,

Brezen und Bier lernt man die Gastgeber

und seine Mitreisenden noch besser kennen.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

3 TAG Heute unternehmen Sie eine Dolomitenrundfahrt.

Diese beinhaltet Aufenthalte am

Antholzer See, dem Pragser Wildsee, dem Toblacher

See, dem Dürensee und am bekannten

Misurina-See. Unterwegs Gelegenheit zur Bergkäse-Verkostung.

4 TAG In Bozen Rundgang mit Seilbahnfahrt

und Fahrt mit der Schmalspurbahn, die ein

herrliches Panorama auf die Gipfel der Dolomiten

bietet. Anschließend Besuch der Rittner

Erdpyramiden.

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 5x Ü/HP im Hotel am See

• 1 x Südtiroler Abend mit Köstlichkeiten der

Region im Rahmen der HP inkl. Live-Musik

• Begrüßungsgetränk, 3 x Lunchpaket mit

belegtem Brot, Apfel und einem Getränk

• 1 x Frühschoppen mit Weißwurst, Brezen

• Besuch der Bergkäsesennerei Toblach mit

Führung und Verkostung

• Seilbahnfahrt von Bozen nach Oberbozen

• Nostalgie-Eisenbahnfahrt Rittner Bahnl

• Ahrntal mit Spaziergang zu einer Alm

• Brunecker Speckmuseum mit Verkostung

• Brettljause auf der Adleralm

• Ausflugsprogramm wie beschrieben

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 799,-

Reisepreis ab 01.06.22 879,-

Einzelzimmerzuschlag 60,-

Sonderpreis!

Uckermark - unbekannt und wunderschön

1 TAG Anreise und Übernachtung im 3-Sterne-

Superior-Seehotel Templin.

2 TAG Genießen Sie bei einer Fünf-Seen-

Rundfahrt über den Templiner See, Bruchsee,

Gleuensee, Fährsee und Zaarsee die

wunderschöne Seenlandschaft. Nachmittags

lernen Sie Templin bei einer Stadtführung

kennen. Templin, die „Perle der Uckermark“,

ist immer einen Besuch wert. Die

Kleinstadt, inmitten von Seen und Wäldern gelegen,

besticht durch ihre historische Altstadt.

3 TAG Rundfahrt mit Reiseleitung durch die

bezaubernde Wald- und Seenlandschaft der

Uckermark. Als Erstes fahren wir nach Niederfinow

zum Schiffshebewerk. Danach geht es

weiter zum Kloster Chorin (Außenbesichtigung).

Durch das Biosphärenreservat Schorfheide

erreichen wir Prenzlau und gehen bei

einem kleinen Rundgang auf Entdeckungstour.

4 TAG Durch die sanft geschwungene Landschaft

fahren Sie zum Schloss Boitzenburg.

Dort besichtigen das malerisch gelegene, märchenhaft

anmutende Schloss und spazieren

entlang des Seeufers. Gegenüber dem Schloss

befindet sich der einst gräfliche Marstall mit

Kaffeerösterei, Schaubäckerei und gläserner

01.06. – 06.06. & 21.09. – 26.09.2022

Veranstalter aller Reisen

SSB Reisen GmbH • Holdermannstrasse 48 •

70567 Stuttgart

Schokoladenmanufaktur. Sie haben Zeit zum

Bummeln, Probieren und Leckereien einzukaufen.

Anschließend besichtigen Sie die Ruine

des alten Klosters und die heute noch intakte

Wassermühle.

5 TAG Templin zur freien Verfügung.

6 TAG Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 5 x Ü/ HP im Seehotel Templin

• täglich wechselndes Freizeit- und Abendprogramm

im Hotel, z.B. Tanz an der SeaBar

• Fünf-Seen-Rundfahrt, Stadtführung Templin

• Große Uckermarck-Rundfahrt und „Kleines

Boitzenburger Land“ mit örtl. Reiseleitung

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 699,-

Reisepreis ab 01.06.22 769,-

Zuschlag 01.06. 50,-

Einzelzimmerzuschlag 150,-

Herrliches Kärnten - Faaker See

1 TAG Anreise an den Faaker See. Sie wohnen in

Drobollach im 4-Sterne-Ferienhotel Schönruh.

2 TAG Rundfahrt um den Wörthersee. Zunächst

führt Sie Ihre Ausflugsfahrt an den Wörthersee

nach Velden. Nach einem Aufenthalt

mit Gelegenheit zum Bummeln setzen Sie Ihren

Ausflug fort. Sie besichtigen Maria Wörth mit

der bekannten Wallfahrtskirche aus dem 9. Jh.

Danach weiter nach Klagenfurt und Stadtführung.

3 TAG Heute besuchen Sie die nahegelegene

Stadt Villach. Im Rahmen einer geführten

Stadtbesichtigung sehen Sie die markanten

Sehenswürdigkeiten, wie den Hauptplatz mit

dem Pranger, Draulände und Lederergasse und

vieles andere mehr. Anschließend Zeit zum

Bummeln, bevor Sie zurück zum Faaker See fahren.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

02.06. – 06.06.2022

Reisebüro Möhringen

Holdermannstr. 48

Tel.: 0711 - 78 85 205

4 TAG Über Villach geht es zum bekannten

Millstätter See. Nach einem Aufenthalt wartet

Spittal an der Drau auf Sie. Bei einem

Rundgang lernen Sie das Städtchen kennen.

Anschließend können Sie eine der Premiumstraßen

in Österreich genießen. Sie ist 16,5

km lang, hat sieben Kehren, überwindet 1.200

hm und bietet die spektakulärsten Aussichten

und einzigartige Naturerlebnisse: die Villacher

Alpenstraße.

5 TAG Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 4 x Ü/F im 4-Sterne-Ferienhotel Schönruh

am Faaker See

• 4 x 3-Gang-Wahlmenü mit Salabüffet

• Ausflug Wörthersee

• Stadtführung Villach & Klagenfurt

• Millstätter See und Villacher Alpenstrasse

• Reiseleitung Harald Rein

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis 759,-

Einzelzimmerzuschlag 80,-


Hotel Hilton in Davos!

Frühbucher verlängert!

Bahnerlebnis Bernina- & Glacier-Express

1 TAG Anreise ins 4-Sterne-Hotel Hilton Garden

Inn Davos. Anschließend kleiner Orientierungsspaziergang

durch Davos. Abendessen im Hotel.

2 TAG Heute fahren Sie mit dem Bernina Express

von Filisur nach Tirano. Hoch hinauf zum

Gletscherglitzern der Berge, tief hinab ins Palmenparadies

Italiens. Die Strecke von Thusis bis

Tirano gehört zum UNESCO-Welterbe. In Tirano,

wo der Bernina Express kurzzeitig als Straßenbahn

fungiert, endet unsere Fahrt am Mittag.

Nach einem traditionellen Mittagessen fahren

wir frisch gestärkt mit dem Bus zurück nach

Davos.

3 TAG Fahrt mit dem Bus nach Filisur. Dort steigen

Sie in den 2.-Klasse-Panoramawagen des

Glacier Express Richtung Andermatt. Über

Chur geht die Fahrt durch die Rheinschlucht,

den Grand Canyon der Schweiz. Den höchsten

Punkt der Reise erreichen Sie auf dem Oberalppass,

auf 2.033 Metern über dem Meer. Von

dort geht es bergab nach Andermatt. Hier erwartet

Sie bereits Ihr Fahrer und bringt Sie ,

nach einem erlebnisreichen Tag, in Ihr Hotel.

Unser Preistipp!

08.06. – 12.06. & 14.09. – 18.09.2022

4 TAG Tag zur freien Verfügung in Davos.

5 TAG Frühstück. Anschließend Fahrt nach St.

Gallen mit Zeit zur freien Verfügung. Im Laufe

des Nachmittages Rückreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 4 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Hilton Garden

• Bahnfahrten 2. Klasse inklusive Sitzplatzreservierung

im Panoramawagen des

Bernina- & Glacier-Express laut Programm

• Mittagessen in Tirano

• Davos Klosters Premium Card

• Reiseleitung Birgit Schmid

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 979,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.069,-

Einzelzimmerzuschlag 130,-

Côte d‘Azur

08.06. – 13.06.2022

1 TAG Anreise ins Hotel Le Floréal in Vence. 5 TAG Heute erkunden Sie den Nationalpark

Mercantour. Fahrt mit dem „Le Train des

2 TAG Am Morgen entdecken Sie das Künstlerdorf

Saint-Paul-de-Vence. In Opio Besuch des

Merveilles“, von Nizza nach Tende. Zahlreiche

urige Dörfer liegen auf der Strecke. Rückfahrt

mit dem Bus durch das Tal von Roya.

Olivenölherstellers Les Moulins de la Brague

inkl. Degustation. In Grasse Mittagessen als

Spezialitätenbuffet. Besichtigung der Parfummanufaktur

Fragonard und weiter zum Leistungen

6 TAG Heimreise und au revoir Côte d‘Azur!

malerischen Bergdörfchen Gourdon mit beeindruckendem

Ausblick. Zum Abschluss die

Wolfsschlucht - Les Gorges du Loup, Tourettes

und Abendessen in einer Auberge.

3 TAG Heute besichtigen Sie das Musée Renoir

in Les-Hauts-de-Cagnes. Die Werke der Glasbläser

lernen Sie in Biot kennen. Anschließend

besuchen Sie das kleine schmucke Dorf Mougins,

das bereits Picasso verzaubert hat. Abschluss

des Tages Cannes mit Abendessen in

einem Restaurant mit Blick auf Meer und Hafen.

4 TAG Die Verdon-Schlucht zählt zu einer der

atemberaubendsten Landschaften Europas.

Heute dürfen Sie dieses Naturspektakel mit eigenen

Augen bewundern. Am Nachmittag fahren

Sie die Schlucht entlang, die unglaubliche

Blicke in die Tiefe frei gibt. Nach einer kleinen

Kaffeepause in Castellane Rückkehr ins Hotel.

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 2 x Ü/F und 3x HP im Hôtel Le Floréal

• 1 x 4-Gang-Abendessen inkl. Aperitif und

1/2 Flasche Wein in Tourrettes-sur-Loup

• 1 x 3-Gang-Abendessen inkl. Getränke im

Restaurant Le Caveau 30 in Cannes

• Besuch Olivenölmühle mit Degustation

• Regionales Stehbuffet bei Dimension Sud

• Besichtigung der Parfumfabrik Fragonard

• Eintritt (ohne Führung) Renoir-Museum

• Führung mit Eintritt Glasbläserei Biot

• Zugfahrt 2. Klasse von Nizza nach Tende

• Reiseleitung Harald Rein • Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.369,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.489,-

Einzelzimmerzuschlag 200,-

Frühbucher verlängert!

1 TAG Anreise nach Koblenz. Nach einem Aufenthalt

zur freien Verfügung am „Deutschen

Eck“ reisen Sie entlang der Mosel über Cochem

zum Hotel „Ellenzer Goldbäumchen“.

2 TAG Sie besuchen das nahegelegene Moselstädtchen

Cochem, das von der eindrucksvollen

Reichsburg überragt wird. Bei einem geführten

Stadtrundgang lernen Sie die Gassen

mit vielen gut erhaltenen Fachwerkhäusern

kennen. Außerdem unternehmen Sie eine romantische

Moselschifffahrt von Cochem nach

Beilstein, dem „Dornröschen“ der Mosel. Bei

einem Bummel können Sie die engen Gassen

von Beilstein kennenlernen. Nachmittags Rückkehr

ins Hotel.

3 TAG Heute besuchen Sie Trier. Die älteste

Stadt Deutschlands ist geprägt von römischer

Geschichte. Das Wahrzeichen der Stadt, die Porta

Nigra, den Dom und die Überreste römischer

Badehäuser lernen Sie bei einer Stadtführung

kennen. Nach der Führung haben Sie noch Freizeit

für eigene Erkundungen in Trier. Am Nachmittag

besuchen Sie ein Weingut und nehmen

dort an einer Verkostung verschiedener Weine

Verführerische Mosel

09.06. – 12.06. & 20.10. – 23.10.2022

teil. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

4 TAG Nach dem Frühstück geht es nach Bernkastel-Kues.

Bummeln Sie durch die verträumten

Gassen, bevor Sie die Heimreise über den

Hunsrück antreten.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 3 x Ü/HP im Hotel Ellenzer Goldbäumchen

• Stadtführung in Cochem

• Moselschifffahrt Cochem - Beilstein

• Stadtführung in Trier

• 5er-Weinprobe mit Brot und Mineralwasser

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 499,-

Reisepreis ab 01.06.22 549,-

Einzelzimmerzuschlag 110,-

Buchungshotline 0711 - 7885 209

Auf sandigen Spuren entlang der Nordseeküste

1 TAG Während Ihrer Anreise lernen Sie Hamburg

bei einer Stadtführung (ca. 2 Std) kennen.

Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Nordfriesland.

2 TAG Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre

örtliche Reiseleitung zu einer Rundfahrt in die

Region Dithmarschen. Unter anderem besuchen

Sie den Ort Friedrichskoog. Anschließend

besichtigen Sie die Schleusenanlage in Brunsbüttel.

Hier, am Übergang zur Elbe, beginnt die

hochfrequentierte Wasserstraße Nord-Ostsee-

Kanal.

3 TAG Kleine Insel, große Freiheit - das ist das

unendlich scheinende Strandparadies Amrum.

Bei einer Inselrundfahrt ab Wittdün lernen

Sie die Sehenswürdigkeiten kennen. Im malerischen

Nebel kehren Sie zu einem gemeinsamen

Mittagessen ein und haben im Anschluss

noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags

nehmen Sie die Fähre zurück zum Festland.

4 TAG Von Büsum setzen Sie heute nach Helgoland

über - eine der wenigen autofreien Inseln

Deutschlands! Erleben Sie dieses besondere

Fleckchen Erde auf Ihrem Fußweg über die Insel.

Am Nachmittag nehmen Sie das Schiff nach

Bremerhaven.

12.06. – 17.06. & 18.08. – 23.08.2022

5 TAG Heute lernen Sie Ostfriesland kennen.

Ihre Reiseleitung begleitet Sie ganztägig und

führt Sie an die schönsten Ecken der Gegend.

Eine lokale kulinarische Überraschung rundet

Ihr „friesisches Erlebnis“ bestens ab.

6 TAG Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 5 x Ü/HP (3 x Nord- & 2 x Ostfriesland)

• Stadtführung in Hamburg

• Ganztägige Reiseleitung Dithmarschen

• Fährüberfahrt Dagebüll - Amrum

• Inselrundfahrt auf Amrum mit Aufenthalt

in Nebel inkl. Mittagessen

• Schifffahrt Büsum - Helgoland - Bremerhaven

• Ganztägige Reiseleitung Ostfriesland

• Kulinarische Überraschung

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.099,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.199,-

Einzelzimmerzuschlag 70,-

weitere Angebote & Informationen unter www.ssbreisen.de facebook.com/ssbreisen


Frühbucher verlängert!

Inkl. Goldenpass Panoramic

Ins „Land der 1000 Seen“ - Mecklenburg

1 TAG Anreise nach Rheinsberg. Sie wohnen im

4-Sterne-Maritim-Hafenhotel Rheinsberg.

2 TAG Morgens lernen Sie die Stadt Rheinsberg

mit ihrer wunderschönen Altstadt bei

einem Stadtrundgang kennen. Anschließend

widmen Sie sich Schloss Rheinsberg. Nachmittags

entdecken Sie auf einer romantischen

Schifffahrt den Rheinsberger See.

3 TAG Mit einem ortskundigen Reiseleiter

gehen Sie auf Entdeckungsfahrt durch die

Mecklenburgische Seenplatte. Sie sehen

den Plauer See, den Naturpark Nossentiner/

Schwinzer Heide, das Städtchen Malchow und

erfahren unterwegs einiges Wissenswerte über

diese Region.

15.06. – 19.06. & 11.09. – 15.09.2022

4 TAG Am Hafen von Plau am See eingetroffen,

werden Sie sich an Bord eines Schiffes begeben.

Beginn der 7-Seen-Fahrt, die in Waren an der

Müritz endet. Entdecken Sie ein Stück Mecklenburg

von seiner schönsten Seite. Natur pur,

Ruhe und Erholung auf dem Schiff. Genießen

Sie die Fahrt über herrliche Seen und durch

wunderschöne Kanäle, umgeben von naturbelassenen

Schilfgürteln und hohen Wäldern.

In Waren haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung,

bevor es zurück ins Hotel geht.

5 TAG Rückreise nach Stuttgart.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 4 x Ü/HP im Maritim Hafenhotel Rheinsberg

• Stadtführung in Rheinsberg

• Eintritt und Führung Schloss Rheinsberg

• Schifffahrt auf dem Rheinsberger See

• ganztägige Reiseleitung am 3. und 4. Tag

• Entdeckungsfahrt durch die

Mecklenburgische Seenplatte

• 7-Seen-Rundfahrt von Plau am See nach

Waren

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 789,-

Reisepreis ab 01.06.22 909,-

Einzelzimmerzuschlag 170,-

1 TAG Anreise nach Bern und geführte Stadtbesichtigung.

Anschließend Zimmerbezug im

4-Sterne-Best-Western-Hotel Bern.

2 TAG Fahrt an den Genfer See über Lausanne

(Aufenthalt) nach Montreux (Aufenthalt). Von

hier fahren Sie am Nachmittag auf spektakulärer

Strecke mit dem GoldenPass-Panoramic

nach Zweisimmen. Die GoldenPass-Linie

gehört zu den schönsten Bahnstrecken der

Schweiz. Von Zweisimmen geht es mit dem Bus

zurück zum Hotel.

Eiger, Mönch und Jungfrau

23.06. – 26.06. & 06.10. – 09.10.2022

3 TAG Unter dem Motto „Der Berg ruft“ starten

Sie am Morgen zu Ihrem heutigen Tagesausflug.

Entlang des Thuner Sees nähern Sie sich

den majestätischen Berggipfeln. In Lauterbrunnen

wartet der Zug der Wengeralpbahn auf Sie

und in romantischer Fahrt geht es über Wengen

hinauf zur „Kleinen Scheidegg“ (2.061 m). Hier

oben haben Sie eine einzigartige Aussicht auf

Eiger (3.967 m), Mönch (4.107 m) und Jungfrau

(4.158 m). Genießen Sie das herrliche Panorama

bei einem Spaziergang oder einer Tasse Kaffee

auf einer der zahlreichen Terrassen. Nach einem

Aufenthalt fahren Sie von der Kleinen Scheidegg

wieder hinunter ins Tal in den bekannten

Urlaubsort Grindelwald. Rückfahrt über Interlaken

und entlang des Thuner Sees nach Bern.

4 TAG Heimreise nach dem Frühstück.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 3 x Ü/HP im 4-Sterne-Best Western Bern

• Stadtführung in Bern

• Ausflug Genfer See & GoldenPass

Panoramic 2. Kl. Montreux - Zweisimmen

• Ausflug Berner Oberland inkl. Bahnfahrt

2. Klasse Lauterbrunnen - Kleine Scheidegg

- Grindelwald

• Reiseleitung Birgit Schmid

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 749,-

Reisepreis ab 01.06.22 829,-

Einzelzimmerzuschlag 80,-

Frühbucher verlängert!

1 TAG 06.30 Uhr ab Stuttgart. Fahrt nach Amiens,

wo Sie bereits im 4-Sterne-Hotel Holiday

Inn Express erwartet werden. Zimmerbezug

und Abendessen.

2 TAG Heute fahren Sie auf dem direkten Weg

nach Trouville, wo Sie genügend Zeit haben, die

Stadt zu erkunden und am Meer spazieren

zu gehen. Das Hotel Mercure Trouville-sur-

Mer liegt erstklassig in der Fußgängerzone der

Innenstadt, nur 100 m vom Meer, gegenüber

dem Casino und dem Fischerhafen.

3 TAG Heute fahren Sie nach Le Havre. Die

beeindruckende Stadtarchitektur aus der Zeit

nach dem Zweiten Weltkrieg gehört zum Weltkulturerbe

der UNESCO. Sie haben Zeit, sich auf

eigene Faust umzuschauen, bevor Sie an der

Küste entlang bis nach Etretat weiterfahren.

Etretat war bis zum 19. Jahrhundert ein

einfaches Fischerdorf, jedoch mit der Trumpfkarte,

an einem einmaligen Aussichtspunkt

der normannischen Küste zu liegen. Maler

wie Claude Monet und Gustave Courbet, die

Schriftsteller Victor Hugo und Guy de Maupassant

haben dafür gesorgt, dass der Ort in Mode

kam und zum Seebad aufstieg. Lassen Sie sich

von den steil aufragenden Kreidefelsen von

Normandie

17.06. – 25.06.2022

Etretat beeindrucken, die von beiden Seiten

das pittoreske kleine Städtchen mit dem

Kiesstrand und seiner Promenade flankieren.

4 TAG Bei einer Stadtführung in Rouen, die

auch die „Stadt der 1000 Kirchtürme“ genannt

wird, lernen Sie die höchste gotische Kathedrale

Frankreichs und die berühmte „Gros-Horloge“

kennen und bewundern beim Rundgang zahlreiche

der schönen gotischen Fachwerkhäuser

im Zentrum. Vor dem Marktplatz, der so eng mit

der Geschichte von Jeanne d’Arc verbunden ist,

bilden sie eine einmalige Kulisse. Auf Ihrer Weiterfahrt

besuchen Sie eine Calvados-Brennerei

für eine Verkostung. Der Calvados, ein Apfelbrand,

ist neben dem Cidre, dem Apfelwein,

das typische Alkoholgetränk der Normandie.

Im Anschluss daran besuchen Sie den Fischerort

Honfleur, dessen alter Hafen ein herrliches

Postkartenidyll abgibt. Honfleur galt als Ort der

Impressionisten, und auch heute noch haben

sich hier wegen des milden Lichts viele Maler

niedergelassen. Hier unternehmen Sie eine

idyllische Bootsfahrt.

5 TAG ​Der heutige Ausflug führt Sie ins Hinterland.

Sie besuchen bei Cambremer die große

Gartenanlage „Jardins du Pays d’Auge“. Dort

sind rund um einen alten, typisch normannischen

Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert in

riesiger Ausdehnung über 3 Hektar idyllische

Schaugärten zu ganz unterschiedlichen

botanischen Themenbereichen gestaltet, in

denen sich herrlich spazieren lässt. Dann

fahren Sie weiter in den Ort Camembert, in dem

sich natürlich alles um den berühmten Käse

dreht. Hier erleben Sie eine Führung durch die

Käserei, in der alle Etappen von der Milch bis

zur Verpackung des fertigen Käses vorgestellt

werden, und am Ende gehört natürlich

auch eine Käseprobe dazu. Auf dem

Weg zum Hotel besuchen Sie das eindrucksvolle

Schloss von Wilhelm dem Eroberer.

Übernachtung und Abendessen in Donville-les-

Bains im 4-Sterne-Hôtel de la Baie mit direktem

Strandzugang.

6 TAG Das Ziel Ihres heutigen Tagesausfluges ist

der Klosterberg Mont-Saint-Michel. Auf einem

hohen Felsen im Meer liegt dieses „Wunder des

Abendlandes“ und umfasst sechs Jahrhunderte

Geschichte. Die langjährige Renaturierung

der Bucht hat Früchte getragen, der Klosterberg

liegt seit einigen Jahren wieder als Insel

im Meer wie einst im Mittelalter. Im Jahre 708

soll der Legende nach die Abtei vom Erzbischof

Aubert von Avranches gegründet worden sein.

Sie verbringen den Tag dort und haben viel Zeit,

dieses einmalige Bauwerk zu erkunden.

7 TAG Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung

Nordspitze der großen Halbinsel von Cotentin

zunächst zum malerischen Hafen von

Saint-Vaast-la-Hougue. Danach erwartet Sie

die Stadt Cherbourg. Ursprünglich als Militärhafen

angelegt, ist Cherbourg heute ein großer

Jacht- und Passagierhafen. Interessant wird der

Besuch der „Cité de la Mer“. Hier erleben Sie

alles rund um das Meer und die Tiefseeforschung,

hier ist auch das U-Boot „Redoutable“

nach seiner Stilllegung ausgestellt, und Sie können

die Titanic bei einem interaktiven Spaziergang

erleben. Nach so viel Spannung bummeln

Sie am Nachmittag dann in den ausgedehnten

Botanischen Gärten des Schlosses von Vauville,

bevor es zum Hotel zurückgeht.

8 TAG Nach dem Frühstück fahren Sie in den

idyllischen kleinen Ort Giverny. Hier lebte und

arbeitete Claude Monet von 1883 bis zu seinem

Tod im Jahr 1926. Beinahe unverändert bestehen

sein Wohnhaus und Atelier und der wundervolle

Garten mit dem Seerosenteich fort

und sind der Nachwelt zur Besichtigung

freigegeben worden. Von Giverny aus geht es

schließlich nach Rueil-Malmaison. Dort werden

Sie bereits im 4-Sterne-Hotel Renaissance Hippodrome

erwartet. Zimmerbezug und Abendessen.

9 TAG Nach dem Frühstück Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 8 x Ü/HP in den genannten Hotels

• Stadtrundgang in Rouen inkl. Kathedrale

• Besichtigung Calvadosbrennerei mt Probe

• Eintritt zu den Gärten von Pays d`Auge

• Besuch einer Käserei mit anschließender

Verkostung in Camembert

• Bootsfahrt in Honfleur

• Eintritt Schloss von Wilhelm dem Eroberer

• Eintritt zum Kloster Mont-Saint-Michel inkl.

Fahrt mit dem Pendelbus

• freier Besuch der „Cité de la Mer

• Eintritt Botanischer Garten in Vauville

• Stadtführung in Le Havre

• Eintritt und Besichtigung des Monet-

Hauses in Giverny (ohne Führung)

• Reiseleiter Harald Rein

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.829,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.979,-

Einzelzimmerzuschlag 470,-

Veranstalter aller Reisen

SSB Reisen GmbH • Holdermannstrasse 48 •

70567 Stuttgart

Reisebüro Möhringen

Holdermannstr. 48

Tel.: 0711 - 78 85 205


Inklusive Brockenbahn!

Unser Bestseller!

1 TAG Anreise nach Wernigerode. Sie wohnen

im 4-Sterne-Kultur- und Kongresshotel.

2 TAG Am Morgen geführter Stadtrundgang

in Wernigerode. Anschließend fahren Sie mit

der Harzer Schmalspurbahn über Drei Annen

Hohne zum Brocken, dem höchsten Berg im

Harz. Nachmittags geht es mit dem Zug zurück.

3 TAG Tagesausflug in den westlichen Teil

des Harzes. Zunächst besuchen Sie Goslar

mit kleinem Stadtrundgang durch die zum

UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Altstadt.

Aufenthalt zur freien Verfügung. Anschließend

geht die Fahrt zum Okerstausee. Weiterfahrt

über Sorge und Elbingerode zurück.

4 TAG Fahrt über Elbingerode nach Rübeland

und weiter auf landschaftlich reizvoller Strecke

zur Rappbodetalsperre. Bei Hasselfelde

erreichen Sie die Harzhochstraße und fahren

über Stiege und Alexisbad und durch das Selketal

nach Quedlinburg. Ihr Reiseleiter führt

Sie während eines Stadtrundgangs durch die

mittelalterliche Stadt. Mit seinen rund 1300

Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten und

Ausflüge mit Traude Degold!

Willkommen im Harz

26.06. – 30.06. & 17.08. – 21.08.2022

einer Reihe von Jugendstilbauten gilt Quedlinburg

als eines der größten Flächendenkmäler

Deutschlands. Als „architektonisches Meisterwerk

der Romanik“ erachtet die UNESCO die

Quedlinburger Stiftskirche St. Servatii.

5 TAG Nach dem Frühstük beginnt die Rückreise

nach Stuttgart.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 4 x Ü/HP im 4-Sterne-Kultur- & Kongress-

Hotel Wernigerode

• Stadtführung Wernigerode & Quedlinburg

• Stadtrundgang Goslar

• Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn zum

Brocken und zurück

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 729,-

Reisepreis ab 01.06.22 789,-

Einzelzimmerzuschlag 70,-

1 TAG Anreise ins 4-Sterne-Hotel-Wyndham-

Garden Wismar, Zimmerbezug & Abendessen.

2 TAG Zunächst erleben Sie Wismar, die alte

und lebendige Hansestadt an der Ostsee mit

all ihren interessanten Sehenswürdigkeiten. In

südlicher Richtung geht es nach Schwerin. Das

Blau der Seen beherrscht das Stadtbild der wohl

schönsten Landeshauptstadt Deutschlands.

Einzigartiges Wahrzeichen der Landeshauptstadt

ist das „Schweriner Märchenschloss“,

mit seinen goldglänzenden Türmen auf einer

Insel im Schweriner See gelegen. Rückfahrt ins

Hotel.

3 TAG Rostock, die Perle der Ostsee, erwartet

Sie. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie

weiter in das benachbarte Seebad Warnemünde.

Mit dem Schiff geht es zurück in den

Rostocker Hafen, wo Sie der Reisebus bereits erwartet.

Über Bad Doberan Rückfahrt Richtung

Wismar zum Hotel.

Deutsche Hansestädte

26.06. – 30.06. & 16.09. – 20.09.2022

4 TAG Auf geht’s in die alte Hansestadt Lübeck.

Auf der Stadtrundfahrt und zu Fuß

zeigt Ihnen die Reiseleitung die vielen Sehenswürdigkeiten:

Nach der Mittagspause ist ausreichend

Zeit zum Bummeln. Am Nachmittag

geht es mit dem Schiff auf der Trave weiter

nach Travemünde, wo die ein- und auslaufenden

Großfähren nach Schweden vor der Kulisse

der „Passat“, dem Schwesternschiff der 1958 im

Sturm im Südatlantik gekenterten „Pamir“ vorbeifahren.

5 TAG Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 4 x Ü/HP im 4-Sterne Wyndham Wismar

• Teilnahme am Ausflugsprogramm

• 3 x örtliche ganztägige Reiseleitung

• Trave-Schifffahrt Lübeck-Travemünde

• Schifffahrt Warnemünde-Rostock

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 729,-

Reisepreis ab 01.06.22 799,-

Einzelzimmerzuschlag 80,-

Unser Geheimtipp!

Wohlfühltage auf der Turracher Höhe

1 TAG Anreise auf die Turracher Höhe. Sie wohnen

im 4-Sterne-Hotel Turracher Hof.

2 TAG Traude Degold, Ihre Hotelchefin, begleitet

Sie durch die Blütenpracht. Sie umrunden

den Naturlehrweg am Windebensee. Auf

der Zechneralm legen Sie eine Pause ein und

lassen sich die Jause schmecken. Da im Herbst

keine Almrauschblüte mehr ist, verbringen Sie

weniger Zeit in den Nockbergen und fahren anschließend

zur Malta Hochalmstraße.

3 TAG Mit dem historischen Zug fahren Sie

durch das romantische Lungau, ein herrlicher

Ausblick auf die Bergwelt ist immer dabei. Am

Nachmittag Käseverkostung beim Fötschlbauer

im Thomatal.

4 TAG Spektakuläre Aussichten und einzigartige

Naturerlebnisse erwarten Sie auf der Villacher

Alpenstrasse. Aufenthalt auf der Rosttratten

mit Hütteneinkehr. Auf der Rückfahrt zum

Hotel besuchen Sie die Stiftskirche im Städtchen

Ossiach am Ossiacher See.

5 TAG Nahe der Stadt Spittal besuchen Sie in

Baldramsdorf das 1.Kärntner Handwerksmuseum.

Anschließend geht Ihr Ausflug weiter an

28.06. – 03.07. & 28.09. – 03.10.2022

den Millstätter See. Auf dem zweitgrößten See

Kärntens unternehmen Sie eine schöne Schiffsrundfahrt.

6 TAG Nach dem Frühstück Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 5 x Ü/HP 4-Sterne Hotel Turracher Hof

• 2 Tischgetränke zum Abendessen inklusive

(Alkoholfreie 1/4, Bier 0,3, Tischweine 1/8 l),

1 x hausgemachter Kuchen und Kaffee

• Begrüßungsaperitif mit der Gastfamilie

• Kleines Abschiedspräsent

• Alle Ausflüge begleitet die Hotelchefin

• Almrauschblüte mit Brettljause (Juni)

• Historische Bahnfahrt & Käsegenuss

• Handwerksmuseum

• Schifffahrt auf dem Millstätter See

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 849,-

Reisepreis ab 01.06.22 899,-

Einzelzimmerzuschlag 120,-

Buchungshotline 0711 - 7885 209

Perlen der Ostsee – Usedom, Kröslin, Greifswald

4 TAG Mit Ihrem örtlichen Reiseleiter setzen

Sie mit der Fähre auf die Insel Wolin über. Dort

Besuch des Türkissees, der bekanntestsen Sehenswürdigkeit

des Woliner Nationalparks. Er

ist das Ergebnis des Kalkabbaus in der Region

von Wapnica. Weiterfahrt ins Seebad Misdroy

mit Aufenthalt. Das Seebad Swinemünde darf

bei diesem Ausflug natürlich nicht fehlen. Ge-

28.06. – 03.07. & 29.09. – 04.10.2022

1 TAG Anreise ins Ostseebad Zinnowitz in das nießen Sie den Aufenthalt mit Freizeit an der

Hotel Casa Familia. Abendessen im Hotel.

Promenade.

2 TAG Ganztagesausflug auf der Insel Usedom.

Zwar etwas kleiner als Rügen, aber nicht

weniger reizvoll, präsentiert sich diese Perle der

Ostsee. Badeorte wie Heringsdorf und Ahlbeck

oder Bansin suchen an Schönheit ihresgleichen.

Ihr Reiseleiter zeigt und erklärt Ihnen die

Sehenswürdigkeiten der Insel sowie der Stadt

Wolgast.

3 TAG Der heutige Tag führt Sie in das nördliche

Usedom. Spazieren Sie durch Peenemünde,

der nördlichsten Gemeinde der Insel. Mit der

Fähre geht es nach Kröslin. Sie besichtigen die

Kirche mit dem berühmten Fischerteppich.

Weiterfahrt nach Greifswald, das Sie bei einer

Stadtbesichtung kennenlernen.

5 TAG Dieser Tag steht Ihnen auf der Insel Usedom

zur freien Verfügung

6 TAG Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 5 x Ü/HP in der Casa Familia im Ostseebad

Zinnowitz inkl. Getränke zum Abendessen

• 3 x Ganztagesreiseleitung für die Ausflüge

Inselrundfahrten Usedom, Peenemünde

mit Kröslin und Greifswald und die Halbinsel

Wolin mit Misdroy und Swinemünde

• Kurtaxe

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 879,-

Reisepreis ab 01.06.22 949,-

Zuschlag 28.06. 80,-

Einzelzimmerzuschlag 100,-

weitere Angebote & Informationen unter www.ssbreisen.de facebook.com/ssbreisen


€ 100,- Frühbucherrabatt!

€ 100,- Frühbucherrabatt!

Ostfriesland - alles was das Herz begehrt

1 TAG Anreise nach Norddeich. Sie wohnen im

4-Sterne-Hotel Regina Maris.

2 TAG Spaziergang in Norddeich unter dem

Motto „Vom Fischerdorf zum Nordseeheilbad“.

Besuch der Seehundaufzuchtstation und

des Nationalparkzentrums. Mittagspause und

Stadtrundgang mit Besichtigung der Ludgerikirche

in Norden. Teeseminar im Ostfriesischen

Teemuseum.

3 TAG Ausflug in die Seehafenstadt Emden und

Binnenhafenrundfahrt. Anschließend Fahrt

nach Greetsiel, dem malerischen Fischerort.

4 TAG Führung in Neuharlingersiel und Mittagspause.

Weiterfahrt nach Carolinensiel.

Besuch des Museumshafens und Schifffahrt

mit dem Raddampfer nach Harlesiel. Anschließend

lernen Sie Jever, mit seinem historischen

Stadtkern, bei einem Altstadtrundgang kennen.

5 TAG Nach einer knapp einstündigen Fährüberfahrt

durch den Nationalpark „Niedersächsisches

Wattenmeer“, steht heute der Besuch

der Insel Norderney auf dem Programm. Aufenthalt

zur freien Verfügung.

03.07. – 10.07.2022

6 TAG Norddeich - Tag zur freien Verfügung

7 TAG Besuch der Meyer-Werft. Am Nachmittag

Fahrt nach Leer und Altstadtführung.

8 TAG Heimreise

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 7 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Regina Maris

• Örtliche Reiseleitung vom 2. - 4. Tag

• Führungen und Eintritte laut Programm

• Besuch der Seehundaufzuchtstation

• Teezeremonie im Teemuseum

• Hafenrundfahrt in Emden

• Fahrt mit dem Raddampfer

• Schiffsausflug zur Insel Norderney

• Führung in der Meyer-Werft in Papenburg

• Stadtführung in Leer

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.349,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.449,-

Einzelzimmerzuschlag 30,-

Perlen der Nord- und Ostsee

1 TAG 06.00 Uhr ab Stuttgart. Fahrt nach

Schleswig ins 3-Sterne-Hotel Hohenzollern.

2 TAG Heute starten Sie zum Ausflug Perlen

der Ostsee. Mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie

unter anderem Bad Segeberg und Lübeck. Weiter

geht es entlang der Küste durch die Orte Travemünde,

Niendorf und Timmendorfer Strand.

Kleine Mittagspause, noch ein kurzer Bummel

über die Strandpromenade und schon geht es

weiter über Bad Malente und Plön durch die

wunderschöne Landschaft zurück zum Hotel.

3 TAG Ein aufregender Tag auf der Hochseeinsel

Helgoland erwartet Sie heute zusammen

mit Ihrem Reiseleiter. Mit der Fähre setzten Sie

morgens über. Genießen Sie Ihren Tag auf der

Insel. Am späten Nachmittag Rückfahrt mit

Fähre und Bus zum Hotel und gemeinsames

Abendessen.

4 TAG Ihr Reiseleiter begleitet Sie auf dem Ausflug

Nordseeperlen. Sie besuchen die Städte

Rendsburg, mit der Eisenbahnhochbrücke sowie

Husum und St. Peter Ording mit Eidersperrwerk.

In Husum bleibt Ihnen Zeit zu Mittag zu

06.07. - 11.07.2022

essen und durch die Stadt zu bummeln (Mittagessen

nicht im Preis enthalten). Rückfahrt zum

Hotel mit Abendessen.

5 TAG Der heutige Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung.

6 TAG Rückreise nach Stuttgart.

Leistungen

• Fahrt im modernen Fernreisebus

• 5 x Übernachtung/Halbpension im

3-Sterne-Hotel Hohenzollern in Schleswig

• 3 x ganztägige Reiseleitung für die Ausflüge

Perlen der Ostsee, Helgoland und

Nordseeperlen

• Fährüberfahrt nach Helgoland und zurück

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 799,-

Reisepreis ab 01.06.22 899,-

Einzelzimmerzuschlag 100,-

€ 130,- Frühbucherrabatt!

1 TAG 04.00 Uhr ab Stuttgart. Anreise nach Kiel,

der Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein.

Am frühen Abend stechen Sie mit Ihrer Fähre

der Stena Line in Richtung Schweden in See.

Abendessen an Bord und Übernachtung in

einer 2-Bett-Innenkabine.

2 TAG Morgens Ankunft in Göteborg. Auf dem

Weg nach Norden machen Sie einen Abstecher

zu den berühmten Felszeichnungen von Tanum

(Weltkulturerbe!). Über die Grenze geht es weiter

nach Norwegen und nach Oslo. Die norwegische

Hauptstadt liegt schön am Oslofjord,

umgeben von bewaldeten Höhen. Bei einer

Stadtführung können Sie die Sehenswürdigkeiten

bewundern. Abendessen und Übernachtung

im Hotel Thon Oslofjord.

3 TAG Weiterreise nach Norden an den größten

See Norwegens, den Mjösasee. Auf diesem verkehrt

der altehrwürdige Radschaufeldampfer

Skibladner. Die Stadt Hamar ist bekannt für ihre

architektonisch interessante Olympia-Halle,

die wie ein umgedrehtes Wikingerschiff aussieht.

Bald erreichen Sie Lillehammer. Hier findet

man Maihaugen, eines der schönsten und

Im Land der Trolle

04.07. - 12.07.2022

größten Freilichtmuseen des Landes. Durch das

breite Gudbrandsdal geht es weiter, vorbei an

der Ringebu-Stabkirche (kurzer Abstecher).

Sie sehen auch das Rondane Gebirge mit seinen

über 2000 m hohen Bergen. Abendessen

und Übernachtung im Hotel Dombas.

4 TAG Das Romsdalen - eines der schönsten Täler

Norwegens - sehen Sie heute. Vor allem die

rund 1.000 m fast senkrecht aufragende Felswand

Trollveggen ist beeindruckend. Nun steht

einer der Höhepunkte Ihrer Reise auf dem Programm:

Die Passstraße Trollstigen schlängelt

sich in engen Kurven den Berg hinauf, vorbei am

mächtigen, 180 m hohen Wasserfall Stigfossen.

Von der neu und modern gestalteten Passhöhe

mit Café und Aussichtspunkt haben Sie eine

fantastische Aussicht auf die Bergwelt und das

Tal. Nun geht es bergab zum Norddalsfjord, zur

kurzen Fährüberfahrt nach Eidsdal. Anschließend

folgt die Adlerstraße mit ihrem herrlichen

Panorama. Die beiden Straßen bilden übrigens

die Nationale Landschaftsroute Geiranger-Trollstigen.

Abendessen und Übernachtung im Hotel

Union in Geiranger.

5 TAG Eine Schifffahrt über den berühmten

Geirangerfjord nach Hellesylt erwartet Sie am

Morgen. Die hohen Berge und die Wasserfälle,

die von den Hängen stürzen, bieten wunderschöne

Fotomotive. Weiter geht es zum malerischen

Nordfjord und vorbei am idyllischen See

Jölstravatnet. Durch lange Tunnel und durch

eine idyllische Landschaft erreichen Sie schließlich

Ihr Hotel Eikum in Hafslo. Abendessen und

Übernachtung.

6 TAG Morgens erwartet Sie zunächst eine Fährpassage

über den Sognefjord von Kaupanger

nach Gudvangen. Im Herzen Fjord-Norwegens

befindet sich der Sognefjord, der längste und

tiefste Fjord Norwegens. Er hat eine Länge von

über 200 Kilometern und erstreckt sich von der

Insel Sula im Westen bis zu den Nationalparks

Jotunheimen, Jostedalsbreen und Breheimen

im Landesinneren. Von hier aus ist es nicht mehr

weit nach Flam. Hier erleben Sie eine Fahrt mit

der berühmten Flambahn: Auf der nur 20 km

langen Strecke durch eine wunderbare Gebirgslandschaft

überwindet der Zug einen Höhenunterschied

von 865m. Mit der Bergenbahn

fahren Sie anschließend weiter bis zum Städtchen

Voss, das am See Vangsvatn liegt. Bald

darauf erreichen Sie Bergen. Die zweitgrößte

Stadt Norwegen liegt reizvoll an den inneren

Buchten des Byfjords und ist das wirtschaftliche

und kulturelle Zentrum der Westküste. Bei einer

Stadtführung erfahren Sie alles Wichtige und

Sehenswerte. Für viele ist Bergen die schönste

Stadt des Landes. Lohnend ist die Fahrt mit der

Standseilbahn auf den Hausberg Flöyen: Von

hier haben Sie einen fantastischen Blick über

die Stadt und den Fjord. Abendessen und Übernachtung

im Scandic Örnen Hotel Bergen.

7 TAG Heute stehen wieder zahlreiche Naturschönheiten

auf Ihrem Programm, z. B. der

schäumende Wasserfall Steindalsfossen und

der Hardangerfjord, der von idyllischen Ufern,

aber auch steilen Felswänden geprägt wird. Sie

überqueren den Fjord nun auf der neuen Hardangerbrücke

und können bei Eidfjord einen

weiteren Wasserfall bewundern: der Vöringfoss

stürzt hier 182 m tief in eine enge Schlucht.

In starkem Kontrast zur Fjordlandschaft steht

dann die karge Hochebene Hardangervidda

mit ihren Seen und Mooren. Über den Wintersportort

Geilo und vorbei an den Stabkirchen

von Torpo und Gol kommen Sie ins Hallingdalen

und erreichen schließlich das Norefjell.

Abendessen und Übernachtung im Hotel Scandic

Fornbu vor den Toren Oslos.

8 TAG Heute fahren Sie in Richtung Süden nach

Göteborg. Am frühen Abend geht es an Bord

der Fähre. Kabinenbezug und Abendessen.

9 TAG Morgens Ankunft in Kiel. Nach der Ausschiffung

Rückreise nach Stuttgart.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• Fahrt mit Stena Line Kiel-Göteborg-Kiel,

Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen

inkl. Halbpension

• 6 x Übernachtung mit Halbpension in den

genannten Hotels während der Rundreise

oder gleichwertig

• Schifffahrt Linge-Eisdal, Geiranger-

Hellesylt und Kaupanger-Gudvangen

• Stadtführung Oslo und Bergen

• 1x Trollautofahrt zum Briksdalsgletscher

• 1x Fahrt mit der Floibahn in Bergen

• Flambahnfahrt Flam-Myrdal

• Bergenbahn Myrdal-Voss in der 2. Klasse

• 1x Fjord-Diplom für jeden Gast

• Reiseleitung Heike Heinen

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.965,-

Reisepreis ab 01.06.22 2.095,-

Einzelzimmerzuschlag 415,-

Veranstalter aller Reisen

SSB Reisen GmbH • Holdermannstrasse 48 •

70567 Stuttgart

Reisebüro Möhringen

Holdermannstr. 48

Tel.: 0711 - 78 85 205


Frühbucher verlängert!

Ohne EZ - Zuschlag!

1 TAG 07.30 Uhr ab Stuttgart. Anreise nach

Oberaudorf. Begrüßung durch das freundliche

Hotelpersonal, Zimmerbezug und Abendessen.

Genießen Sie den Urlaub im 4-Sterne-Hotel

Wilder Kaiser in Oberaudorf. Das liebevoll geführte

Familienhotel ist mit 100 komfortablen

Zimmern ausgestattet. Im Haus befinden sich

vier Restaurants: lichtdurchfluteter Wintergarten,

gemütliche Münchner Stub´n, beeindruckendes

Panoramarestaurant mit Blick auf das

Kaiser-Massiv und uriges Kaminstüberl. Ferner

können Sie im schattigen Biergarten verweilen.

Mehrmals pro Woche bietet Ihnen die Bar

Live-Musik zum Tanz an. In der sonnigen, großzügigen

Gartenanlage können Sie die Seele

baumeln lassen. Genießen Sie das mindestens

30 Grad warme Wasser im Erlebnishallenbad,

regenerieren Sie bei einem ausgiebigen Besuch

von Sauna oder Dampfbad oder entspannen

Sie bei einer Massage (Zusatzkosten).

2 – 7 TAG Genießen Sie die Ruhe und nutzen

Sie die vielen Freizeitmöglichkeiten im Ort

und in der Umgebung. Folgende Aktivitäten

sind im Reisepreis bereits eingeschlossen. Ein

Halbtagesausflug ins Blaue nach Wahl und

Unser Preistipp!

Bergerlebnis Oberaudorf

12.07. – 19.07.22 & 13.09. – 20.09.22

einmal Frühschoppen mit Musik inkl. Weißwurstessen

in der Brauerei des Hotels (Sonntag

von 10.00-14.00 Uhr.

8 TAG Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise

nach Stuttgart an. Ankunft am Abend.

Leistungen

• An-/Abreise im komfortablen Fernreisebus

• 7 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Wilder Kaiser

• Freie Nutzung der Wellnessoase

• 1 x Frühschoppen mit Musik und

Weißwurstessen

• 1 x Ausflug wie beschrieben

• Bier, Wein, Säfte & alkoholfreie Getränke

von 18.00-20.30 Uhr

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 849,-

Reisepreis ab 01.06.22 929,-

Einzelzimmerzuschlag 200,-

1 TAG Anreise nach Bad Hofgastein. Dort werden

Sie bereits im Kur- und Sporthotel Palace

erwartet. Nach einem Begrüßungssekt lernen

Sie bei einer Führung das Haus kennen. Im

stilvollen Speisesaal serviert man Ihnen von

07.00 Uhr bis 10.30 Uhr das Frühstücksbüffet

mit Bio-Ecke, Kuchenbüffet am Nachmittag sowie

das Abendbüffet. Die Tischgetränke (Bier,

Wein, Säfte) sind abends im Preis inkludiert.

Sie wohnen in großzügigen Zimmern mit herrlichem

Panoramablick auf die umliegenden

Berge. Erholen Sie sich im Thermal-Hallenbad.

Freuen Sie sich auf Whirlpool und Sole-Grotte,

Finnische Sauna und Dampfbad, Solarium,

Kur- und Gesundheitsabteilung, Massage und

Wannenbäder, Sole-Inhalatorium, Gymnastik,

Aquafitness, Tennishalle, Sport- und Freizeitanimation,

Beauty-Salon. Folgendes Unterhaltungs-,

Freizeit- und Sportangebot erwartet Sie

im Hotel: Morgengymnastik, Entspannungsbaden

im Thermalhallenbad, Animationsprogramm,

Unterhaltungsprogramm am Abend

mit Live-Musik, Fahrradverleih, Tennishalle.

Bad Hofgastein

12.07. – 19.07.22 & 13.09. – 20.09.22

2 – 7 TAG Erholung und Wellness pur! Nutzen

Sie neben den Kuranwendungen und dem Hotelprogramm

das örtlich angebotene Ausflugsprogramm

(Bezahlung vor Ort). Mit der Gastein-

Card erhalten Sie viele Ermäßigungen.

8 TAG Im Laufe des Vormittages Rückfahrt.

Leistungen

• An-/Abreise im komfortablen Fernreisebus

• 7 x Ü/HP im 4-Sterne Palace Hotel

• Begrüßungssekt & Führung durchs Hotel

• Kuchenbüffet am Nachmittag

• Abendbüffet inklusive der Tischgetränke

(Bier, Wein und Softdrinks)

• Nutzung der Panaoramatherme

• Programm mit Ausflügen & Wanderungen

• 1 x Gratis-Teilanwendung (wählbar

Teilfango, Teilmassage oder Radon-

Schnupperwannenbad)

• GasteinCard (viele Ermässigungen)

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 999,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.099.-

Einzelzimmerzuschlag

ohne

Hotel Wachauer Hof in Melk!

1 TAG Anreise nach Gastein. Dort werden Sie

bereits im Cesta Gran Hotel erwartet. Nach

einem Begrüßungssekt lernen Sie bei einer

Führung das Haus kennen.

Bad Gastein

12.07. – 19.07.22 & 13.09. – 20.09.22

2 – 7 TAG Dass die Gasteiner Therme ein Jungbrunnen

ist, lässt sich nicht direkt beweisen.

Aber wer im angenehmen warmen Wasser

schwimmt, fühlt sich ganz wunderbar entspannt.

Das fantastische Thermalhallenbad

im Hotel Cesta Grand hat ein großzügiges Becken

(16 x 7m) mit Thermalwasser, bequeme

Relaxliegen sowie eine sonnige Liegewiese im

Freien. Die großen Fenster sorgen für eine lichtvolle

Atmosphäre und geben den Blick frei auf

die imposante Bergwelt. Diese Nähe zur Natur

macht den Kopf frei, das warme Wasser spült

alle Schwere fort. Schwimmen ist eine der gesündesten

Sportarten und trainiert den ganzen

Körper. Nutzen Sie das Thermalhallenbad beispielsweise

für ein paar wohltuende Runden

vor dem Frühstück oder nach dem Wandern.

Und wer weiß, vielleicht fühlen Sie sich danach

ja doch ein bisschen verjüngt. Der Sauna- und

Bäderbereich mit Dampfbad, Felsengrotte mit

Erlebnisduschen, Bio-Kräutersauna und finnischer

Sauna, Kneippbecken mit Wasserfall, Infrarotkabine

und Ruheräumen schafft die beste

Voraussetzung für herrliche Wellnessmomente.

Fitness- und Gymnastikeinrichtungen runden

das Angebot ab. Das Hotel Cesta Grand bietet

ein umfassendes Gesundheits- und Kurprogramm

und ist Ihnen sehr gerne bei der Beantragung

der Kur behilflich.

8 TAG Im Laufe des Vormittages Rückfahrt.

Leistungen

• An-/Abreise im komfortablen Fernreisebus

• 7 x Übernachtung/Halbpension im

4-Sterne-Superior Hotel Cesta Grand

• freie Nutzung des Spa-Bereiches „SigNatur“

• während Ihres Aufenthaltes persönliche

Wellnesstasche mit kuscheligem Bademantel,

Badetuch und Frotteeschuhen

• 100 % klimaneutrale Reise

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 799,-

Reisepreis ab 01.06.22 879,-

Einzelzimmerzuschlag 200,-

1 TAG 07.30 Uhr ab Stuttgart. Anreise nach Melk

und Zimmerbezug im 3-Sterne-Hotel Wachauerhof.

Begrüßung mit einer Wachauer Spezialität

der „b’soffenen Marille“ und Abendessen.

2 TAG Durch das Weitental geht es vorbei an

den herrlichen Mohnfeldern nach Ottenschlag

zur Führung inkl. Verkostung im Mohnhof

der Familie Gressel. Weiterfahrt nach dem Mittagessen

in die Wachau. In Krems besteigen Sie

das Donauschiff und fahren vorbei an den bekannten

Wachauer Orten Dürnstein, Weissenkirchen

nach Spitz. Rückkehr ins Hotel.

3 TAG In Anger steht heute eine Führung am

Marillen-Erlebnisweg auf dem Programm.

Im Weinhof Aufreiter werden Sie mit einem

erfrischenden Marillen-Frizzante begrüßt, besichtigen

den Gewölbekeller und verkosten

noch weitere Spezialitäten des Hauses. Danach

Fahrt zum Stift Göttweig mit Möglichkeit zum

Mittagessen. Am Nachmittag Führung durch

die Kremser Altstadt. Abends erwartet Sie ein

geselliger Heurigenabend mit Musik.

4 TAG Heute Vormittag lernen Sie Langenlois,

die größte Weinstadt Österreichs bei einem geführten

Rundgang kennen. Weiterfahrt nach

Schiltern und Besichtigung der eindrucksvollen

Buchungshotline 0711 - 7885 209

Mohn, Marille und Wein

13.07. - 17.07.2022

Kittenberger Erlebnisgärten. Am Nachmittag

geht es mit dem Bus zu einer Panoramarundfahrt

durch die Weinberge. Auf dem Rückweg

ins Hotel spazieren Sie noch durch die herrliche

Parkanlage des Schlosses Grafenegg mit dem

Wolkenturm. 5 TAG Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 4 x Ü/HP im Wachauer Hof davon 1x Heurigenabend

im urigen Kellergewölbe mit

Heurigenbüffet und Musikunterhaltung

• Besichtigung & Verkostung Mohnhof Gressel

• Schifffahrt von Krems nach Spitz

• Eintritt & Führung Erlebnisgärten

• Weinprobe am Weinweg

• Führung durch die Altstadt von Krems

• Marillenerlebnis im Weinhof Aufreiter

• örtliche Reiseleitung 2. & 4. Tag

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 815,-

Reisepreis ab 01.06.22 875,-

Einzelzimmerzuschlag 90,-

weitere Angebote & Informationen unter www.ssbreisen.de facebook.com/ssbreisen


Unser Preistipp!

Ohne EZ - Zuschlag!

Bezaubernder Chiemsee und Obinger See

1 TAG Fahrt nach Wasserburg am Inn. Zahlreiche

Anekdoten und Geschichten machen den

Rundgang mit Ihrem Stadtführer zu einem

spannenden Erlebnis. Nachmittags Weiterfahrt

zu Ihrem 3-Sterne-Hotel Seeblick, direkt am

Obinger See.

2 TAG Heute nimmt sich Ihre Reiseleiterinviel

Zeit für beide Inseln. Von Gstaad aus geht es

mit dem Schiff auf die Fraueninsel. Bei einer

ca. 1-stündigen Führung erfahren Sie alles

Wissenswerte. Am frühen Nachmittag geht es

weiter zur Herreninsel. Genießen Sie die Führung

durch das neue Schloss.

3 TAG Heute unternehmen Sie in Begleitung

eines örtlichen Gästeführers eine wunderschöne

Rundfahrt durch die herrliche Chiemgauer

Alpenwelt. Sie machen einen Streifzug

durch das romantische Kulturdorf Neubeuern,

eine der schönsten Ortschaften Deutschlands.

Umgeben von wildromantischen Berglandschaften,

können Sie ein sehr eindrucksvolles

und imposantes barockes Baukunstwerk

besichtigen - den „Dom zu Ebbs“. Über den

Walchsee fahren Sie weiter nach Ruhpolding.

Hier werden Sie bereits bei der berühmten

Windbeutelgräfin erwartet. Wählen Sie aus 20

14.07. – 17.07.22 & 08.09. – 11.09.22

verschiedenen Füllungen Ihre liebste aus. Jeder

Windbeutel ist Handarbeit, Sie werden begeistert

sein!

4 TAG Morgens werden Sie in Burghausen zu

einer Führung durch die weltlängste Burganlage

und die malerische Altstadt erwartet. Gelegenheit

zur Mittagspause, bevor Sie die Rückreise

nach Stuttgart beginnen.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 3 x Ü/HP im 3-Sterne-Hotel Seeblick

• ganztägige Reiseleitung am 2. und 3. Tag

• Stadtführungen in Wasserburg und

Burghausen

• Schifffahrt Gstaad - Fraueninsel -

Herreninsel - Gstaad

• Eintritt & Führung Neues Schloss

Herrenchiemsee und auf der Fraueninsel

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 549,-

Reisepreis ab 01.06.22 619,-

Einzelzimmerzuschlag 100,-

Die „Wellness-Landschaft“ mit ihren sanften

Hügeln, sattgrünen Wäldern und idyllischen

Ortschaften bietet den idealen Rahmen für

den niederbayerischen Urlaubs- und Gesundheitsort

Bad Griesbach. Hier verbindet sich die

ansprechende Rottaler Landschaft seit Jahren

mit sauberer Luft und mit der Heilkraft der Natur,

die mit dem Thermalmineralwasser mit bis

zu 60° Celsius aus den Tiefen der Erde sprudelt.

1 TAG 08.30 Uhr ab Stuttgart. Anreise nach Bad

Griesbach im Rottal. Sie wohnen im 3-Sterne-

Superior-Hotel Konradshof, welches sich direkt

am Kurpark von Bad Griesbach befindet.

Mit einem kleinen Obstteller werden Sie von

der Wirtsfamilie herzlich willkommen geheißen.

Ihr Hotel verfügt über ein eigenes Thermalbad,

die Fürstentherme. Das Bad Griesbacher Thermal-Mineralwasser

aus den Tiefen der Rottaler

Erde wirkt nicht nur äußerlich auf Knochen

und Gelenke. Es wirkt genauso heilkräftig von

innen. Die Trinkkur entschlackt, hilft bei Sodbrennen

und dauerhaft gegen Osteoporose. Sie

können sich beliebig oft und zu jeder Tageszeit

mit dem frischen Quellwasser versorgen. Kostenlose

Trinkbrunnen stehen sowohl in der

Wohlfühl-Therme als auch in den hauseigenen

Bad Griesbach

18.07. – 25.07.22 & 19.09. – 26.09.22

Thermenlandschaften des Hotels bereit. Vom

Hotelzimmer aus kommen Sie bequem über

den Bademantelgang direkt in die hoteleigene

Fürstentherme. Gemeinsames Abendessen.

2–7 TAG Urlaub, wie Sie es mögen! Genießen

Sie die Ruhe und nutzen Sie die vielen Freizeitmöglichkeiten

im Ort und in der Umgebung.

8 TAG Rückreise nach Stuttgart.

Leistungen

• An-/Abreise im komfortablen Fernreisebus

• 7 x Ü/HP im 3-Sterne-Superior Konradshof

• Nutzung der Thermenanlage

• Badekorb mit Leihbademantel

• zur Begrüßung Kaffee & Kuchen

• Obstteller auf dem Zimmer

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 949,-

Reisepreis ab 01.06.22 999,-

Zuschlag 19.09. 50,-

Einzelzimmerzuschlag

ohne

€ 100,- Frühbucherrabatt! 4-Sterne Superior Hotel!

Entspannt durchs Müritzland - Mecklenburger Seen

1 TAG Anreise zum “Sembziner Hof “ an der

Müritz.

2 TAG Bummel durch die Stadt Waren. Danach

schippern Sie mit einem Müritzschiff über 6

Seen bis zum Plauer See. Verträumte Städte

und Dörfer, der Kölpinsee, enge Kanäle und

natürlich die Fahrt durch die Malchower Drehbrücke

warten auf Sie. Am Nachmittag machen

Sie einen Abstecher zu Kaffee und Kuchen, in

Speckys Scheune.

3 TAG Faszinierende Kremserfahrt durch

den Wildpark, die Sie mit einem Picknick

(Kesselgulasch) enden lassen. Nach Ankershagen,

untrennbar verbunden mit Troja-Entdecker

H. Schliemann, empfehlen wir dann

einen Stop bei der Nationalpark-Info-Station

in Federow mit Adlerbeobachtung.

4 TAG Fahrt durch die abwechslungsreiche Natur

nach Teterow, direkt im Herzen der Mecklenburgischen

Schweiz. Der mittelalterliche

Stadtkern ist gut erhalten und lädt zum Entdecken

ein. Weiter zum Schloss Güstrow. Bei

einer Führung erfahren Sie alles Wissenswerte.

5 TAG Während einer Führung durch den

19.07. – 24.07.2022

Stadtkern in Schwerin sehen Sie die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten. Highlight ist das

Schweriner Schloss, in romantischer Lage auf

einer Insel im Schweriner See gelegen.

6 TAG Heimreise

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 5 x Ü/HP im Sembziner Hof in Klink

• 1 x Kaffeegedeck in Specky´s Scheune

• 3-stündige Schifffahrt Müritz - Plauer See

• 2 x Ganztägige Reiseleitung (3. und 4. Tag)

• Eintritt in den Nationalpark Müritz

• Picknick im Wildpark Boek

• Eintritt und Führung im Schloß Güstrow

• Stadtführung in Schwerin

• Eintritt und Führung im Schloß Schwerin

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 929,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.029,-

Einzelzimmerzuschlag 110,-

Oberlausitz - Kultur und Natur

1 TAG Fahrt nach Bautzen. Dort werden Sie

bereits im 4-Sterne-Best-Western-Plus-Hotel

Bautzen erwartet. Es liegt zentral an der Fußgängerzone.

2 TAG Rundgang durch das 1012-jährige Bautzen.

dessen Altstadt mit ihren Türmen und verwinkelten

Gassen, ihrem Dom, der Burg und

der Stadtbefestigung der Stadt den Beinamen

„Stadt der Türme“ gab. Der Nachmittag steht

Ihnen zur freien Verfügung.

3 TAG Fahrt mit Ihrem örtlichen Reiseleiter

nach Görlitz, Stadtrundfahrt und Rundgang

durch die östlichste Stadt Deutschlands mit

ihren über 4000 Baudenkmälern aller Stilepochen.

Weiter geht es ins Zittauer Gebirge mit

dem Kurort Oybin. Zerklüftete Sandsteinfelsen

und markante Phonolitkegel kennzeichnen

dieses Gebirge. Anschließend Freizeit und Möglichkeit

zum Mittagessen. Weiterfahrt nach Bad

Muskau und Besuch des Fürst-Pückler-Parks.

4 TAG Heute fahren Sie mit der örtlichen Reiseleitung

über Löbau, Bernstadt, Östritz zum

Kloster St. Marienthal. 1234 durch Kunigundis

von Böhmen gegründet, ist St. Marienthal das

älteste Nonnenkloster des Zisterzienserordens

27.07. – 31.07.22

in Deutschland. Weiterfahrt nach Zittau. Bei der

kleinen Stadtrundfahrt um den Grünen Ring

erfahren Sie alles Wissenswerte. Freuen Sie sich

anschließend auf eine Nostalgiereise mit der

Schmalspurbahn nach Oybin. Bei einem kleinen

Spaziergang sehen Sie die Hochzeitskirche.

5 TAG Heimreise

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 4 x Ü/HP im 4-Sterne-Plus Best Western

• Stadtführung in Bautzen

• Ganztagesausflüge Görlitz, Bad Muskau,

Oberlausitz & Zittauer Gebirge mit örtlicher

Reiseleitung

• Fahrt mit der Schmalspurbahn

• Eintritt in den Fürst-Pückler-Park

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 649,-

Reisepreis ab 01.06.22 729,-

Einzelzimmerzuschlag 90,-

Veranstalter aller Reisen

SSB Reisen GmbH • Holdermannstrasse 48 •

70567 Stuttgart

Reisebüro Möhringen

Holdermannstr. 48

Tel.: 0711 - 78 85 205


€ 100,- Frühbucherrabatt! Charme der Stadt aus. Am Nachmittag haben

Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Am frühen

Abend erfolgt dann die Einschiffung auf der

Viking Cinderella. Das Paradeschiff der Viking

Flotte sticht in See und steuert anschließend

den bekannten Stockholmer Schärengarten

an. Sie nehmen Kurs auf die Ålandinseln (dort

liegt das Schiff in den frühen Morgenstunden

vor Anker). Damit starten Sie in eine 22-stündige

Schiffsreise mit: atemberaubenden Landschaften,

großartigen Panoramen und einer

komfortablen Ausstattung mit zahlreichen

Annehmlichkeiten. Übernachtung an Bord in

2-Bett-Innenkabinen.

Kreuzfahrt durch die Schären Schwedens

1 TAG 06.30 Uhr ab Stuttgart. Fahrt über die Autobahn

nach Hannover. Dort werden Sie bereits

in Ihrem Hotel erwartet. Abendessen und Übernachtung

im 4-Sterne-Hotel Median-Lehrte.

2 TAG Nach dem Frühstück fahren Sie weiter

nach Puttgarden. Von dort aus setzen Sie auf

der Vogelfluglinie mit der Fähre nach Rødby

über. Weiter geht es auf Dänemarks größte Insel

Seeland. Am späten Nachmittag erreichen Sie

die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Abendessen

und Übernachtung im Scandic Hotel

Glostrup Park Kopenhagen-Broendby.

03.08. - 09.08.2022

3 TAG Heute Morgen unternehmen Sie eine

Stadtrundfahrt durch das schöne Kopenhagen

und erleben Sehenswürdigkeiten wie das

Rathaus, Schloss Amalienborg, die Residenz

der Königin, Schloss Christiansborg, das Parlament,

die Börse, das Hafenviertel und die kleine

Meerjungfrau. Anschließend verlassen Sie

Kopenhagen in Richtung Norden. In Helsingör

geht es mit der Fähre weiter nach Helsingborg.

Genießen Sie bei der Überfahrt die Aussicht

auf Schloss Kronborg. Es diente über Jahrhunderte

als Festung an der dänisch-schwedischen

Grenze. Das Schloss Kronborg existiert

seit 1420. Es brannte nieder, wurde wieder

aufgebaut und hatte immer eine strategisch

wichtige Position. Schiffe, die die Ostsee durchquerten,

mussten Zollgebühren an das Schloss

Kronborg entrichten - und das nicht zu knapp!

Helsingør war damit einst eine der wichtigsten

Städte Europas. Im Jahr 2000 wurde das

Schloss Kronborg zum UNESCO-Weltkulturerbe

ernannt. Es bildet außerdem die historische Kulisse

für Shakespeares Tragödie „Hamlet“, den

Prinz von Dänemark. Nach der Überfahrt fahren

Sie an Schwedens zweitgrößten See, den Vätternsee,

wo Sie einen Zwischenstopp einlegen.

Am Abend erreichen Sie Linköping. Abendessen

und Übernachtung im Scandic-Hotel Frimurare

in Linköpping.

4 TAG Nach dem Frühstück fahren Sie weiter

nach Stockholm. Bei einer Stadtrundfahrt

erfahren Sie alles über die vielleicht schönste

Hauptstadt Skandinaviens. Die Stadt erstreckt

sich über 14 Inseln, die wiederum durch 57

Brücken miteinander verbunden sind. Die reizvollen

Gebäude, die allgegenwärtige Natur und

die Nähe zum Wasser machen den besonderen

5 TAG Frühaufsteher können einen bezaubernden

Blick auf die Hafenstadt Mariehamn genießen,

ehe das Schiff mit Kurs auf Stockholm

ablegt. Genießen Sie den Tag an Bord, während

das Schiff durch die berühmten Schären kreuzt.

Nach Ankunft in Stockholm am Nachmittag fahren

Sie Richtung Eskilstuna. Auf dem Weg liegt

Marie feld, wo sich das Schloss Gripsholm

befindet. Abendessen und Übernachtung im

Comfort-Hotel Eskilstuna in Eskilstuna.

6 TAG Über Örebro geht es in Richtung Mariestadt

und entlang des größten Sees Schwedens,

dem Vänernsee, nach Karlskoga. Hier liegt das

Alfred-Nobel-Haus des Erfinders und Stifters

des weltbekannten Friedens-Preises. Weiterfahrt

nach Göteborg. Es bleibt noch Zeit für

einen Stadtbummel, bevor Sie am Abend auf

der Fähre nach Kiel einschiffen. Übernachtung

an Bord in 2-Bett-Innenkabinen.

7 TAG Nach dem Frühstück und der Ausschiffung

treten Sie die Heimreise an.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• Fährpassage für Bus und Passagiere

von Puttgarden – Rødby und von

Helsingör – Helsingborg

• 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in

den genannten Hotels der Mittelklasse

oder ähnlich

• 4 x Abendessen in den Hotels als

3-Gang-Menü

• Fahrt mit der Viking Cinderella von

Stockholm zu den Ålandinseln inklusive

Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen

und Halbpenison an Bord

• 1 x Übernachtung mit Halbpension in

2-Bettkabinen (innen) mit DU/WC auf der

STENA LINE von Göteborg nach Kiel

• örtliche Reiseleitung während der

Stadt führung in Kopenhagen

• örtliche Reisleitung während der

Stadtführung in Stockholm

• Reiseleitung Harald Rein

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.260,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.360,-

Zuschlag 2-Bett Außenkabine

Göteborg - KIel

Einzelzimmerzuschlag 260,-

50,-

Drei Bahnen in fünf Tagen!

Inklusive Centovallibahn!

1 TAG 07.30 Uhr ab Stuttgart. Im Wildkräuterhotel

Steinschalerhof werden Sie bereits erwartet.

Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2 TAG Auf schmaler Spur (760 mm) durchs

Dirndltal und den Naturpark nach Mariazell.

Nicht umsonst wird diese Bahn auch als „Traumzug

der Ostalpen“ bezeichnet. Die Mariazellerbahn

ist die älteste elektrische Schmalspurgebirgsbahn

der Welt (seit 1910). Nach der

Besichtigung der grandiosen Basilika und der

Kerzerl-Grotte, bestaunen Sie die einmalige

„Mechanische Krippe“ am Kalvarienweg. Die vielen

Details und die präzise Ausführung machen

das gelungene Ensemble absolut sehenswert.

3 TAG Heute erfahren Sie bei einer Führung

durch das reizende Drosendorf alles Wissenswerte.

Mittagspause im Gasthaus Failler „Zum

goldenen Lamm“, eines der besten Lokale in

der weiteren Umgebung. Mit dem Reblaus Express

fahren Sie dann nach Weitersfeld. Transfer

mit dem Bus zum „Kutschenheurigen“. Nach der

Kellerführung im Bio-Weingut gibt es Weinverkostung

von Bio-Weinen oder Traubensäfte.

Bahnerlebnis Mostviertel

03.08. – 07.08.2022

4 TAG Heute geht es über den landschaftlich

schönen Ochsattel (820 m) ins romantische

Höllental. Besuch des Kaiserbrunner Quellmuseums.

In Payerbach steigen Sie dann in die

einzigartige und erste Weltkulturerbe-Gebirgsbahn,

die Semmeringbahn. Von der Station

Semmering am Scheitelpunkt holt Sie der Bus

ab und bringt Sie zurück ins Hotel.

5 TAG Heimreise nach dem Frühstück.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 4 x Ü/HP im Hotel Steinschaler Hof

• Fahrt mit der berühmten Semmeringbahn

von Payerbach bis Semmering

• Regionales Begrüßungsgetränk

• Reblaus-Express durch das Weinviertel

• Fahrt mit der Mariazellerbahn

• Örtlicher Reiseleiter vom 2. - 4. Tag

• Eintritt zur Mechanischen Krippe und

Kellereiführung mit Weinverkostung

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 770,-

Reisepreis ab 01.06.22 850,-

Einzelzimmerzuschlag 85,-

Buchungshotline 0711 - 7885 209

Die schönsten Bahnen der Schweiz

04.08. – 09.08.2022

1 TAG Anreise und Bahnfahrt von Chur nach Express im Panoramawagen über den Oberalppass

St. Moritz. Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Bären

und durch das Vorderrheintal bis nach

in St. Moritz. Zimmerbezug und Abendessen Chur. Das Mittagessen wird im Zug serviert. In

im Hotel.

Chur wartet Ihr Bus für die Rückreise.

2 TAG Sie fahren mit dem Bernina Express von

St. Moritz aus im Panoramawagennach Tirano.

Dort werden Ihnen Eindrücke beschert, die in

ihrer Vielfältigkeit einmalig sind. Abends erwartet

Sie Ihr Domizil am Comer See. Sie wohnen

im 4-Sterne-Hotel NH Lecco Pontevecchio.

3 TAG Mit dem Schiff fahren Sie morgens über

den Comer See nach Bellagio. Aufenthalt zur

freien Verfügung.

4 TAG In Locarno beginnt die Fahrt mit der

Centovallibahn, der Bahn der 100 Täler nach

Domodossola. Dort erwartet Sie bereits Ihr

Bus zur Weiterfahrt nach Täsch. Ihr Gepäck wird

verladen und Sie fahren mit dem Zug nach Zermatt.

Hier wohnen Sie im 4-Sterne Hotel Christiania.

5 TAG Genießen Sie die Bergwelt um Zermatt

beim Tag zur freien Verfügung. Möglichkeit zur

Fahrt zum Gornergrat (Zusatzkosten).

6 TAG Fahrt mit dem weltberühmten Glacier

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• Berninabahn 2. Klasse Chur nach St. Moritz

• 5 x Ü/HP in den genannten 4-Sterne-Hotels

• Bernina Express St. Moritz - Tirano, Glacier

Express Zermatt - Chur & Centovallibahn

Locarno - Domodossola in der 2. Klasse im

Panoramawagen

• Schifffahrt Lecco - Bellagio - Lecco

• Bahnfahrt Täsch-Zermatt

• Tellergericht im Glacier Express

• Reiseleitung Birgit Schmid

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.499,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.629,-

Einzelzimmerzuschlag 120,-

Fahrt zum Gornergrat 105,-

weitere Angebote & Informationen unter www.ssbreisen.de facebook.com/ssbreisen


Inkl. Besuch der Meyer Werft!

Inkl. Raddampfer „Freya“

1 TAG Anreise nach Aurich. Sie wohnen im

4-Sterne Köhlers Forsthaus.

2 - 5 TAG Ausflugsprogramm

Geführter Stadtrundgang Aurich und herrliche

Ausflüge von Ihrem Standorthotel in Aurich.

Inkl. Gornergratfahrt!

Inselhüpfen Ostfriesland

14.08. – 19.08.2022

Insel Norderney

Mit dem Bus geht‘s nach Norddeich, mit der

Fähre in knapp einer Stunde auf die Insel Norderney.

Mit der „Boemmelbahn“ erkunden Sie

die Insel bei einer Rundfahrt. Danach Freizeit für

einen erholsamen Strandspaziergang!

Insel Langeoog

Mit dem Schiff von Bensersiel zur Insel. Die romantische

Inselbahn bringt Sie dann zum Ort

Langeoog. Genießen Sie den 14 km langen

Sandstrand bevor es wieder ins Hotel geht.

Insel Borkum

Mit dem Bus geht es nach Emden und weiter

per Schiff zur größten der ostfriesischen Inseln

nach Borkum. Interessante Inselrundfahrt mit

einem örtlichen Reiseleiter. Danach Freizeit.

Am Nachmittag erwartet Sie die Inselbahn zur

Rückfahrt an den Hafen.

Insel Baltrum

Die Fähre bringt Sie zur Insel Baltrum. Die „Düneninsel“

ist die kleinste der Ostfriesischen Inseln

und gilt als das „Dornröschen“ der Nordsee!

Sie besuchen zunächst das Nationalparkhaus

und nehmen dann an einer Führung teil.

6 TAG Besuch der Meyer Werft in Papenburg

und anschließend Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 5 x Ü/HP im Hotel 4-Sterne Köhlers Forsthaus

• Sämtliche Fähr- und Schiffsüberfahrten

• Stadtrundgang in Aurich

• Rundfahrt mit der „Boemmelbahn“

• Inselbahnfahrt Langeoog & Borkum

• Inselrundfahrt Borkum

• Führung Nationalparkhaus auf Baltrum

• Besichtigung Meyer Werft Papenburg

• Reiseleitung Jochen Preuß

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.279,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.379,-

Einzelzimmerzuschlag 170,-

1 TAG Anreise nach Nortorf. Sie wohnen im Hotel

Alter Landkrug.

2 TAG Heute durchfahren Sie den gesamten

Nord-Ostsee-Kanal auf dem Raddampfer

„Freya“. Der Kapitän begleitet Sie mit einer

fundierten Moderation auf dieser einmaligen

Fahrt. An Bord gibt es ein üppiges Brunchbuffet

und nachmittags Kuchen- und Tortenbuffet.

3 TAG Als erstes besuchen Sie Bad Segeberg,

den alljährlichen Austragungsort der Karl-May

Festspiele. Weiter geht es in die Stadt des Marzipans

nach Lübeck. Nutzen Sie die Freizeit

für eigene Eindrücke. Lassen Sie sich bei einer

Stadtrundfahrt von der Schönheit der alten

Hansestadt verzaubern. Danach führt Sie der

Weg entlang der Küste durch die Orte Travemünde,

Niendorf und Timmendorfer Strand.

4 TAG Heute geht es nach Osterrönfeld zur

schönen Eisenbahnhochbrücke, wo Sie alles

über die Brücke und Schwebefähre erfahren.

Sie erkunden das schöne Städtchen

Husum an der Nordsee. Weiter geht es nach

St.-Peter Ording und zum Eidersperrwerk.

Nordische Brise

17.08. – 22.08.2022

5 TAG Lernen Sie bei einer Rundfahrt Kiel

kennen und erkunden Sie zu Fuß die schönsten

Ecken. Hier haben Sie die Gelegenheit für

ein Mittagessen. Gestärkt geht es weiter nach

Bad Malente von wo aus Sie zur 5-Seen-Fahrt

(Dieksee, Langensee, Behlersee, Höftsee und

Edebergsee) starten.

6 TAG Heimreise

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 5 x Ü/HP im Hotel Alter Landkrug

• Geführte Tagesausflüge Perlen der Ostsee,

Holsteinische Schweiz, Nordseeküste

• Ausflug Nord-Ostsee-Kanal inkl. Schifffahrt

mit dem Raddampfer Freya Brunsbüttel bis

Kiel mit Brunch- & Kuchen-Buffet an Bord

• 5-Seen-Rundfahrt

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 869,-

Reisepreis ab 01.06.22 949,-

Einzelzimmerzuschlag 140,-

€ 100,- Frühbucherrabatt

Grandiose Gletscher rund ums Matterhorn

1 TAG Anreise. Zwischendrin Kahnfahrt auf

dem unterirdischen St. Leonard-See. Fahrt näch

Grächen ins Hotel Alpina.

2 TAG Am Vormittag geführter Rundgang in

Grächen. Fahrt mit der einzigartigen „Märchen-

Gondelbahn“ ins Wandergebiet rund um die

Hannigalp. Oben angekommen erschließen

sich herrliche Panoramen.

3 TAG Fahrt nach Betten. Mit der Seilbahn geht

es von hier aus zur Bergstation Bettmerhorn

(2.647 m) inkl. Eintritt in Eiswelt Bettmerhorn

und „Art of Aletsch“. Mittagessen im Bergrestaurant.

Am Spätnachmittag Rückfahrt per Bus.

4 TAG Heute fahren Sie nach Zermatt und fahren

weiter mit der Gornergrat-Zahnradbahn

zum Gornergrat auf 3.089 m, der zu den Plätzen

gehört, die man einmal im Leben besucht

haben muss. Das Bergpanorama und der einmalige

Blick auf das Matterhorn, das zum Greifen

nah erscheint, bleiben unvergesslich. Am

Nachmittag Zeit für einen Bummel in Zermatt.

17.08. – 22.08.2022

Veranstalter aller Reisen

SSB Reisen GmbH • Holdermannstrasse 48 •

70567 Stuttgart

5 TAG Fahrt über Visp nach Brig und durch das

Goms zum Furkapass. Am Aussichtspunkt

Belvédére haben Sie den besten Blick auf den

gigantischen Rhônegletscher mit der Rhonequelle.

Danach nostalgische Fahrt mit der

Furka-Dampfbahn zum Furka-Scheiteltunnel

gegenüber dem Rhônegletscher. Abendessen

und Übernachtung in Flims/Laax.

6 TAG Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 4 x Ü/HP im Hotel Alpina in Grächen

• 1 Ü/HP im 3-Sterne Hotel in Laax-Flims

• Ortstaxe

• Geführter Rundgang in Grächen

• Fahrt mit der Märchenbahn Hannigalp

• Seilbahnfahrt Bettmerhorn, Mittagessen

(3-Gänge-Menü) im Bergrestaurant und

Eintritt in die Eiswelt Bettmerhorn

• Fahrt per Postbus und Bahn nach Zermatt

• Berg-/Talfahrt Gornergratbahn

• Furka Dampfbahn Oberwald – Realp

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.129,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.229,-

Einzelzimmerzuschlag 140,-

1 TAG Anreise nach Stralsund. Sie wohnen im

4-Sterne-Hotel Baltic in Stralsund.

2 TAG Heute fahren Sie mit dem Schiff zur Insel

Hiddensee. Kutschfahrt durch die Heide mit

einzigartigen Ausblicken auf die Insel.

3 TAG Rundfahrt Insel Rügen mit einem Besuch

des Kap Arkona mit phantastischem Überblick.

Spaziergang zum alten Fischerdorf Vitt und weiter

nach Sass nitz. Schifffahrt zu den Kreidefelsen

und anschließend Besuch des Seebad Binz.

4 TAG Heute erwartet Sie die Sonneninsel

Usedom. Die Kaiserbäder Ahlbeck und Heringsdorf

erleben Sie bei einer Rundfahrt mit

dem „Kaiserbäderexpress“, danach Freizeit in

Ahlbeck.

5 TAG Dieser Tag steht Ihnen in Stralsund zur

freien Verfügung.

Inselhüpfen an der Ostsee

24.08. – 30.08.22

Reisebüro Möhringen

Holdermannstr. 48

Tel.: 0711 - 78 85 205

6 TAG Heute besuchen Sie die Halbinsel

Fischland Darß. In der Bernstein-Manufaktur

erfahren Sie alles über das „Gold der Ostsee“.

Sie sehen die Fischerorte Wustrow und Ahrenshoop.

Ein Stopp im attraktiven Kurort Zingst

rundet den Ausflug ab. Nachmittags Stadtrundgang

in Stralsund.

7 TAG Heimreise

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 6 x Ü/Halbpension im 4-Sterne-Hotel Baltic

in Stralsund

• Stadtführung in Stralsund

• Insel Hiddensee mit Kutschfahrt

• Inselrundfahrt Rügen mit Schifffahrt

• Fahrt mit der Kap-Arkona-Bahn

• Ausflüge Usedom & Halbinsel Fischland Darß

• 1 x Eintritt Bernstein-Manufaktur

• SSB Reisebegleitung

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.299,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.399,-

Einzelzimmerzuschlag 230,-


€ 80,- Frühbucherrabatt!

Ohne EZ-Zuschlag!

Lüneburger Heide mit Heideblütenfest

1 TAG Stadtrundgang in Celle. Anschließend

erwartet Sie das Hotel Anders in Walsrode.

2 TAG Rundfahrt durch das größte Heidegebiet

Deutschlands. Nachmittags genießen Sie die

2,5-stündige Kutschfahrt durch die Heide

und schauen dem Schäfer beim „Heidschnuckeninsbettbringen“

zu. Sie besuchen einen

Schafstall und erhalten Erklärungen durch den

Schäfer.

3 TAG Sie besuchen heute die bezaubernde

Hanse- und Salzstadt Lüneburg. Der 2-stündige

Rundgang steht unter dem Motto „Rote

Rosen“. Anschließend besuchen Sie das zur

Bauzeit weltgrößte Doppelsenkrecht-Schiffshebewerk

Lüneburg Scharnebeck. Es bietet

modernen Frachtschiffen die Möglichkeit, eine

Höhe von 38 Metern zu überwinden. Sie erleben

eine informative Führung und genießen

eine Durchfahrt durch das Schiffshebewerk

– ein Erlebnis, das Sie nicht vergessen werden.

25.08. – 29.08.22

4 TAG Einmal im Jahr, von Anfang August bis

Ende September, versinkt die Landschaft der

Lüneburger Heide in einem Meer von violetten

Heideblüten. Bei Sonnenuntergang wird

diese Landschaft in ein sanftes Purpur getaucht.

Ein Naturschauspiel, das sich alljährlich

während der Heideblütenzeit ereignet.

5 TAG Heimreise

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 4 x Ü/HP im Hotel Anders in Walsrode

• Begrüßungsdrink

• 1,5-stündige Stadtführung in Celle

• Eintritt Heideblütenfest in Schneverdingen

• Ganztägige Reiseleitung am 2. Tag

• 2,5-stündige Kutschfahrt durch die Heide

• Heideschnucken ins Bett bringen - Besuch

eines Schafstalles

• 2-stündige Stadtführung in Lüneburg

• Eintritt in das Rathaus in Lüneburg

• Schifffahrt durchs Hebewerk Scharnbeck

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 769,-

Reisepreis ab 01.06.22 849,-

Einzelzimmerzuschlag 150,-

1 TAG 07.30 Uhr ab Stuttgart. Fahrt in den Raum

Bologna zur Zwischenübernachtung.

2 TAG Weiterfahrt nach Tortoreto Lido an der

Adriaküste. Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel „Venezia“

im Zentrum von Tortoreto Lido.

3 TAG Fahrt durch das grüne Bergland in die

Monti della Laga. Die kleine, mittelalterliche

Stadt Campli liegt aussichtsreich auf einem Hügel

und ist v. a. durch ihre “Heilige Treppe“ bekannt.

Anschließend Weiterfahrt nach Civitella

del Tronto. Hier eröffnet sich ein grandioser

Ausblick auf das wuchtige Bergmassiv des „Gran

Sasso“, die Hügel der Marken und das Meer.

4 TAG Herrliches Dolcefarniente steht heute

auf dem Programm.

5 TAG Die angrenzende Region Marken und

ihre wunderschöne Hauptstadt Ascoli Piceno

warten heute auf Sie.

6 TAG Tagesausflug nach Lanciano und entlang

der Meeresküste „Costa dei Trabucchi“ zu

einem Trabucco, einer Art Hütte aus Pfählen.

Ein Einheimischer erzählt Ihnen bei Verkostung

typischer Produkte den Ablauf des Fischfangs.

7 TAG Besuch der Festung Rocca Calascio

im Nationalpark Gran Sasso und Monti della

Laga. Sie besichtigen die Burgruine und das

Abruzzen

17.09. - 25.09.2022

verlassene Dorf und werden verstehen, warum

die Gegend auch „Kleines Tibet“ genannt wird.

8 TAG Fahrt in den Raum Gardasee und Zwischenübernachtung

im guten Mittelklassehotel.

9 TAG Nach dem Frühstück Heimreise.

Leistungen

• Fahrt im modernen Fernreisebus

• 1 x Ü/HP im Raum Bologna

• 1 x Ü/HP im Raum Gardasee

• 6 x Ü/F im 3-Sterne Hotel Venezia Tortoreto

• 6 x Abendessen (3-Gang-Wahlmenü mit

Salat-und Vorspeisenbuffet)

• Getränke (inkl. Wein) zum Abendessen

• Strandservice (Liegestuhl & Sonnenschirm)

• Ganztägige örtliche Reiseleitung bei allen

Ausflügen lt. Programm

• Eintritt Festung Civitella del Tronto

• Eintritt und Picknick im Trabucco

• Reiseleitung Harald Rein • Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.019,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.119,-

Einzelzimmerzuschlag

ohne

€ 120,- Frühbucherrabatt!

Maremma - die wilde und südliche Toskana

Die Fattoria San Lorenzo ist eines der ältesten

Landgüter des Gebiets, das sich heute als

ein abwechslungsreicher und aufgefächerter

architektonischer Komplex präsentiert, der die

Schönheit der Schlichtheit bewahrt und seinen

Bewohnern den modernsten Wohnkomfort bietet.

Auf den Feldern, die das Gut umgeben, werden

neue Saaten für den Schutz des landwirtschaftlichen

Erbes versuchsweise angebaut.

Eine Biomasse-Anlage versorgt das Gut mit

Strom, der durch die anaerobe Vergärung der

angebauten Landwirtschaftserzeugnisse erzeugt

wird: Ein Zeichen unserer Liebe für die Umwelt

von Maremma, die wir erhalten möchten.

1 TAG 06.30 Uhr ab Stuttgart. Anreise nach

Norditalien zur Zwischenübernachtung nach

Parma. Dort werden Sie bereits im 4-Sterne-Hotel

San Marco Club erwartet. Zimmerbezug und

Abendessen im Hotel.

2 TAG Nach dem Frühstück lernen Sie Parma

bei einer Stadtführung kennen. Danach Verkostung

von Cutelloteller im Baretta Salsamenteria

Storica inkl. Wein. Weiterfahrt nach

Grosseto, wo Sie im Laufe des Nachmittages in

der Fattoria San Lorenzo eintreffen. Führung

09.10. - 16.10.2022

durch die Anlage und Aperitif am Pool oder

unter der offenen Veranda. Abendessen im

Restaurant der Fattoria. Die 4-Sterne-Anlage

Fattoria San Lorenzo bietet Ihnen traditionelle

toskanische Apartments, einen Außenpool

und 2 Restaurants. Liegestühle und Sonnenschirme

stehen am Pool zu Ihrer Verfügung.

3 TAG Nach dem Frühstück Fahrt in Richtung

Montalcino, das in der ganzen Welt berühmt

ist, weil hier der hervorragende Wein „Brunello“

hergestellt wird. Die Stadt ist etruskischen

Ursprungs und war lange Zeit von Florenz

und Siena umstritten, Letzterer musste sie sich

schließlich beugen. Nach der Besichtigung Weiterfahrt

nach Montepulciano. Ehemals Florentiner

Hoheitsgebiet ist auch sein Stadtbild von

der Renaissance geprägt, wovon noch viele gut

erhaltene Palazzi und Kirchen aus dieser Zeit

zeugen. Hier endet Ihr Ausflug bei einer reichhaltigen

Weinverkostung begleitet von einem

reichhaltigen Imbiss.

4 TAG Nach dem Frühstück bekommen Sie einen

Einblick in die Geheimnisse der Fattoria. Sie

sehen die Spirulinaherstellung in der Fattoria

San Lorenzo. Entdecken Sie die Geheimnisse

der „Wunderalge“ und erfahren Sie bei einem

Backkurs, wozu diese fähig ist. Am frühen

Nachmittag Fahrt nach Grosseto zur Halbtagsführung.

Die Hauptstadt und der wichtigste Ort

der Maremma, ist ein schönes Städtchen, dessen

historischer Kern von einem sechseckigen

mediceischen Mauerring umschlossen wird, der

perfekt erhalten ist. Am Abend Einkehr in das

Restaurant „Pickeat“ zum gemütlichen Abendessen.

5 TAG Fahrt mit dem Reiseleiter ins Innere der

Maremma. Hier besichtigen Sie 3 malerische

Dörfer auf Tuffsteinhügeln.

Pitigliano Im Tuffstein, der von drei Flusstälern

tief eingeschnitten wurde, öffnen sich Höhlen,

die bereits zur Zeit der Etrusker als Wohnungen

und Keller verwendet wurden. Das Dorf wird

vom Palast Orsini, vom Aquädukt und von zahlreichen

Kirchen geschmückt. Malerische Gässchen,

steile Abhänge, Reste der Synagoge.

Sovana Heimat des Papstes Gregor VII, eindrucksvolles

Städtchen mit bedeutenden Kirchen

und Palästen. Im Wald nahe dem Dorf befinden

sich mehrere etruskische Gräber, die in den

Tuffstein gehauen wurden, darunter das große,

beeindruckende Grab „Tomba lldebranda“.

Saturnia Wo die heilende Schwefelquelle mit

37,5 Grad warm entspringt, kann man kostenloses

Badevergnügen im Thermalwasser genießen,

das sich hier in Kaskaden abwärts ergießt.

In Saturnia besteht die Möglichkeit, kostenfrei

die Schwefelquellen zu nutzen, oder aber gegen

Aufpreis den Thermalpark mit Umkleidekabinen

zu besuchen. Rückkehr und Abendessen

im Hotel.

6 TAG Nach dem Frühstück begleitet Sie Ihr

örtlicher Reiseleiter bei der Fahrt zur Oasi in

Orbetello. Die Lagune ist eine der unberührtesten

Naturgebiete der Toskana und einzigartig.

Rosa Flamingos sind hier im Herbst und Winter

zu finden. Ein wahres Spektakel der Natur, diese

sonderbaren Tiere in ihrem natürlichen Habitat

zu erleben. Rückkehr in die Fattoria San Lorenzo

und freier Nachmittag. Abendessen im Hotel.

7 TAG Abfahrt nach dem Frühstück zum archäologischen

Park von Baratti und Populonia.

Besuchen Sie die archäologischen Fundstellen,

einzigartig in ihrer Form! Anschließend Weiterreise

zur Zwischenübernachtung im Raum Gardasee.

Zimmerverteilung und Abendessen in

einem 4-Sterne-Hotel.

8 TAG Nach dem Frühstück beginnen Sie die

Rückreise über den Brenner nach Österreich

und weiter nach Stuttgart.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 1 x Ü/HP im Hotel Farnese in Parma

• 5 x ÜF in der 4-Sterne-Fattoria San Lorenzo

• 3 x Abendessen in der Fattoria San Lorenzo

• Mittagsimbiss/Verkostung in Cutelloteller

im Baretta Salsamenteria Storica inkl. Wein

• Kurs Herstellung von selbstgemachten

Gewürzöl

• Durchgehender örtlicher Reiseleiter vom

3. bis 7. Tag

• Montepulciano Weinverkostung mit Imbiss

• Besuch der Spirulinaherstellung & Backkurs

• Halbtagsführung Grosseto, Führung und

Eintritt in die Oase von Orbetello

• 1 x Abendessen in Grosseto und 1 x Abendessen

im Fischrestaurant

• Besuch des Etruskischen Museums in

Populonia

• 1 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Raum Gardasee

• Reiseleitung Heike Heinen

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.545,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.645,-

Einzelzimmerzuschlag 260,-

weitere Angebote & Informationen unter www.ssbreisen.de facebook.com/ssbreisen


€ 150,- Frühbucherrabatt!

Irland, die Grüne Insel, gilt sowohl bei Naturliebhabern als

auch bei geschichtlich Interessierten als regelrechtes Paradies:

Kulturdenkmäler aus vorgeschichtlicher und christlicher Zeit

machen es zu einem Reiseziel par excellence. Die abwechslungsreiche

Natur mit zerklüfteten Küsten, wilden Gebirgslandschaften

und ausgedehnten Heidegebieten stellt einen

besonderen Reiz für die Seele und das Auge dar. Vervollständigt

wird diese Harmonie von der sprichwörtlichen Freundlichkeit

der Bewohner und der legendären Gemütlichkeit der

Pubs. Dies gilt natürlich nicht nur für die Republik Irland! Deshalb

möchten wir Ihnen auf dieser Reise auch die Attraktionen

und einmalige Natur Nordirlands vorstellen. Hier besuchen Sie

u. a. mit Giant’s Causeway ein Weltkulturgut ersten Ranges. Sie

werden begeistert sein von der Vielfalt der Landschaft und am

Ende der Reise sicher auch „Ihr“ Irland gefunden haben.

1 TAG 06.30 Uhr ab Stuttgart. Fahrt Richtung Rotterdam/Zeebrügge.

Gegen Abend gehen Sie an Bord eines modernen

Fährschiffes der Reederei P&O Ferries mit Kurs auf den nordenglischen

Hafen Hull. Beziehen Sie zunächst Ihre Kabine und

stürzen sich dann ins abwechslungsreiche Bordleben. Sie haben

Gelegenheit zum Abendessen am Buffet und bei Tanz und

Unterhaltung vergeht die Zeit wie im Fluge.

2 TAG Bevor das Schiff morgens den englischen Zielhafen erreicht,

stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Auf

Ihrer Weiterreise passieren Sie die Höhenzüge der „Pennine

Moors“ und erreichen die alte Römerstadt Chester. Wie wäre

es mit einer Mittagspause bei Fish & Chips und einem „Pint of

Lager“ in einem typischen Pub? Entlang der walisischen Nordküste

reisen Sie weiter nach Holyhead. Von dort aus bringt Sie

eine Schnellfähre über die Irische See nach Dublin. Sie wohnen

im 4-Sterne Red Cow´Moran´s Hotel im Raum Dublin.

3 TAG Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie weiter

Richtung Südwesten. Die Route führt Sie zu einem einzigartigen

Monument irischer Geschichte, dem Rock of Cashel, der

schon im Altertum als Sitz von Feen und Geistern verehrt wurde.

Schon von Weitem ragt die Silhouette der eindrucksvollen

Ruine der sogenannten „irischen Akropolis“ mit ihren Türmen,

Zinnen und Spitzgiebeln gen Himmel. Noch heute zeugt der

mächtige Felsen in der flachen Landschaft des County Tipperary

vom Glanz und der Macht des einstigen Königssitzes und

avanciert nicht von ungefähr zu einem der größten Besuchermagneten

in Irland. Der Sage nach war der Teufel gerade dabei,

einen Bissen aus den nahe gelegenen Slieve Bloom Mountains

zu sich zu nehmen, als er sah, wie der heilige St. Patrick

eine Kirche im Golden Vale baute. Daraufhin spuckte er den

Große Irland-Rundreise - Irisches Tagebuch

31.08. - 10.09.2022

steinigen Leckerbissen angewidert aus. Der Felsen landete in

Cashel, wo er sich 65 Meter über der Stadt erhebt und als irisches

Wahrzeichen gilt. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel in

Tralee. Für die nächsten 4 Nächte wohnen Sie im 3-Sterne-Hotel

Earl of Desmond in Tralee.

4 TAG Heute erwartet Sie mit der Rundfahrt um den „Ring

of Kerry“, Irlands schönste Küstenstraße, einer der größten

Höhepunkte dieser Reise. Sie kommen durch riesige Rhododendrenhaine,

alpin anmutende Gebirge und haben immer

wieder atemberaubende Aussichten auf das Meer mit weiten

Sandstränden und skurrilen Klippen. Den Nachmittag verbringen

Sie in den Parkanlagen des Killarney National Parks.

5 TAG Der heutige Tag ist sicherlich ein weiterer Höhepunkt

dieser Reise: Von Glengariff aus besuchen Sie die Garinish Islands

und erleben hier eine meisterhafte Gartenarchitektur

und subtropische Pflanzen. Garinish Island ist eine einzigartige

Natursehenswürdigkeit: Die hier existierenden Pflanzenvielfalt

ist ein wahres Wunder und wird durch den Golfstrom ermöglicht,

der für gleichmäßige Temperarturen sorgt. Die Pflanzen

entfalten je nach Jahreszeit immer wieder eine ganz eigene

Pracht. Die üppigen Gartenanlagen mit reizvollen Bauten, die

sich am Vorbild der Antike und Renaissance orientieren, werden

Sie begeistern. Den atemberaubenden Ausblick auf die

malerischen Küsten, die Berge und die Inseln um die Bantry

Bay haben Sie sich verdient.

6 TAG Nach dem reichhaltigen Frühstück dürfen sich auf einen

weiteren interessanten Tag freuen. Die Route führt Sie heute

auf die Dingle-Halbinsel mit der berühmten „Gallarus Oratory“,

einem bootförmigen Bauwerk mit einzigartiger Trockenbautechnik.

Nachmittags können Sie Tralee auf eigene

Faust erkunden und einen Einkaufsbummel in der Fußgängerzone

unternehmen.

7 TAG Starten Sie Ihren Tag mit einer Fährüberfahrt von Tarbert

nach Killimer auf Irlands längstem Fluss, dem Shannon

River. Anschließend geht es weiter zu den berühmten Cliffs of

Moher, die 214 Meter aus dem Atlantischen Ozean ragen und

somit zu den höchsten Meeresklippen Europas zählen. Die

Cliffs of Moher gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen in

Irland. Berühmt sind die malerischen Klippen auch wegen ihrer

Aussicht: Besucher können ihre Blicke bei gutem Wetter bis zu

den Aran-Inseln und über die Galway Bay schweifen lassen.

Über Galway fahren Sie ins 4-Sterne-Hotel Oranmore Lodge.

8 TAG Nach dem Frühstück fahren Sie durch das grüne Herz

Irlands. Am Ufer des Shannon liegen malerisch die Ruinen der

ehemaligen Klostersiedlung „Clonmacnoise“ mit einigen der

schönsten irischen Hochkreuze. Nachmittags erreichen Sie die

irische Hauptstadt Dublin. Sie wohnen im Harcourt Hotel in

Dublin.

9 TAG Der Vormittag steht ganz im Zeichen der irischen Hauptstadt

Dublin. Sie lernen während einer Stadtrundfahrt die

bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der lebendigen Metropole

kennen. Nachmittags bleibt Ihnen Zeit für eigene Entdeckungen:

Unternehmen Sie einen Einkaufsbummel in der Grafton

Street oder einen Spaziergang durch die grüne Oase der

Stadt, „St. Stephen´s Green“ oder der O´Connell Street.

10 TAG Frühmorgens fahren Sie zum Fährterminal und genießen

das Frühstück an Bord von Irish Ferries auf dem Weg nach

Holyhead auf der „Isle of Anglesey“. Am frühen Abend gehen

Sie in Hull an Bord eines der komfortablen P & O Ferries-Schiffe

gehen, um Kurs auf Rotterdam zu nehmen. Sie können im

gepflegten Buffet-Restaurant zu Abend essen und in einer der

Bars bei Musik und Tanz die Nacht zum Tag werden lassen.

11 TAG Ankunft in Rotterdam und Rückreise nach Stuttgart.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• Fährüberfahrt mit P&O Ferries von Zeebrügge nach

Hull und zurück in 2-Bett-Innenkabinen mit DU/

WC inklusive Halbpension an Bord

• Fährüberfahrten Holyhead-Dublin-Holyhead

• Fährüberfahrt von Tabert nach Killimer

• 8 x Übernachtung mit Halbpension in den genannten oder

gleichwertigen Hotels

• Ausflug Garinish Island

• Eintritte Rock of Cashel, Gallarus Oratory, Cliffs of Moher

und Clonmacnoise

• Stadtrundfahrt in Dublin

• Reiseleitung Harald Rein

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 2.149,-

Reisepreis ab 01.06.22 2.299,-

Einzelzimmerzuschlag 495,-

Veranstalter aller Reisen

SSB Reisen GmbH • Holdermannstrasse 48 •

70567 Stuttgart

Reisebüro Möhringen

Holdermannstr. 48

Tel.: 0711 - 78 85 205


Die Königstour der Pässe!

Die ganz besondere Reise: mit dem Reisebus auf der Transpirenaica!

Vom Mittelmeer zum Atlantik – von Perpignan nach Biarritz.

Was Sie bequem an einem Tag auf der Autobahn verpassen

können, erleben Sie hier in einer unvergesslichen Woche!

Steigen Sie ein und erleben Sie die Pyrenäen, ein mächtiges,

furioses Gebirge, bis 3.400 m hoch.

1 TAG 07.00 Uhr ab Stuttgart. Unsere erste Etappe führt nach

Lyon, zweitgrößte Stadt Frankreichs am Zusammenfluss von

Rhône und Saône. Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Ibis Centre

Perrache. Der Bahnhof Perrache und die entsprechenden Straßenbahn-

und U-Bahn-Haltestellen sind nur 50 m entfernt.

Abendessen in der Nähe des Hotels.

2 TAG Nach dem Frühstück fahren Sie durch das Rhônetal

nach Orange und sind in der Provence angekommen. Vorbei

an alten Römerstädten fahren Sie am Meer entlang nach Narbonne.

Weiter geht es mit der Eisenbahn durch eine einmalige

Seenlandschaft bis Perpignan. Sie wohnen im 3-Sterne Hotel

Mondial. Abendessen im Hotel.

3 TAG Sie fahren durch die Cerdagne auf die ersten Höhen

der Pyrenäen. Zuerst Castelnou, ein Künstlerdorf. Dann die

Steinorgeln von Ille-sur-Têt. An der Engstelle des Tals: das

Festungsdorf Villefranche-de-Conflent. Das Tal weitet sich.

Die Sonne heizt den Sonnenofen von Odeillo. Über den Envalirapass

(2.407m) nach Andorra. Im 4-Sterne-Hotel Patagonia

Atiram in Arinsal werden Sie bereits erwartet. Abendessen im

Hotel.

4 TAG Heute führt Sie ein Tagesausflug in die Bergdörfer

Andorras. Bei dieser sehr schönen Rundfahrt durch drei Täler

und über Gebirgspässe lernen Sie einige Höhepunkte und

Sehenswürdigkeiten Andorras kennen: Merixtell, das Sanktuarium

der Schutzheiligen Andorras, Pal, Ordino und El Serrat,

typische Dörfer des Fürstentums sowie den Bergpass Coll de

la Botella mit seinem atemberaubenden Panoramaausblick.

Während dieser Rundfahrt werden mehrere Pausen eingelegt.

5 TAG Zunächst „Staatsrundfahrt“ in Andorra. Dann Panoramafahrt

in Spanien von der Sierra del Cadi zum Pallaresa-

Tal. Hier liegt Gerri de la Sal, mit sehenswerter Stiftskirche und

einer Solequelle. Spaziergang durch die Congost de Collegats,

einer faszinierenden Schlucht. Dann Weltkulturerbe hinter

höchsten Bergen: altlombardische Kirchenarchitektur im Boítal,

inkl. kleiner Wanderung. Sie logieren im Hotel Viella in Viella

Lleida.

6 TAG Vom Boítal ins Val d’Aran. Wieder in Frankreich. Eine geologische

Sensation in den Vorpyrenäen: der Gouffre d‘Esparros.

Danach Klassiker der Tour de France: Col d’Aspin und

Transpirenaica - Natur, Kultur und Genuss!

10.09. - 22.09.2022

Tourmalet. Eine Herausforderung nicht nur für Radfahrer mit

Ausblicken der besonderen Art. Ein weiterer Höhepunkt des

Tages: der Cirque du Gavarnie, 1.500 m hohe Felswände im

Kreis - „irre!“. Sie wohnen im 3-Sterne-Superior-Hotel Esplanade.

Das Esplanade Eden begrüßt Sie in Lourdes und liegt nur

800 m von der Wallfahrtsstätte und den Hauptattraktionen der

Stadt entfernt.

7 TAG Zunächst flaches Vorpyrenäenland. Dann beginnt das

Vallee d’Ossau. Sie fahren wieder hinein in die furiose Gebirgslandschaft.

Der Pic du Midi d’Ossau mit seinen 2.884 m

weist den Weg. Durch die Gave de Brousset geht es hinauf zum

Grenzpass Pourtalet. Wieder in Spanien. Etappenort ist Torla,

am Eingang zum Ordesa-Canyon. Sie wohnen im Hotel Balneario

de Panticosa.

8 TAG Die furiose Gebirgswelt des Parque national de Ordesa

erleben Sie hautnah – bei Ihrem Ausflug im Geländebus! Wo

Wildwasser tiefe Canyons in den Kalkstein frästen, stehen Sie

obenauf und können die bis zu 1.000 m fallenden Felswände

lotrecht unter Ihnen bewundern. Immer im Blick: den Monte

Perdido, den höchsten Berg der Pyrenäen (3.355 m).

9 TAG Am Stausee Embalse de Yesa liegt das Monasterio de

Leyre, ein mächtiger Klosterbau mit einer romanischen Kirche,

deren Krypta die Grabstätte der Könige von Navarra ist.

Weiterfahrt nach Pamplona, Hauptstadt der Region und berühmt

durch den Stierlauf. Bei einem Stadtrundgang lernen

Sie die Sehenswürdigkeiten kennen. Der Roncesvalles-Pass ist

ein Schlüsselort für die Jakobuspilger. Hier ist der Grenzübertritt

gen Santiago. Sie nehmen jedoch die nordwestliche Route

nach Anglet bei Biarritz und wohnen dort im 4-Sterne-Hotel

Novotel.

10 TAG An keinem anderen Ort der Küste gebärdet sich der

Atlantik dramatischer: Seit Kaiser Napoleon III. und seine Gattin

Eugénie dem Schauspiel der Brandung verfielen, gilt Biarritz

in der europäischen Society als ein Place-to-be. Seit in

den 1950er-Jahren die Surfer die Küste für sich entdeckten, bevölkert

eine bunte Mischung aus betuchtem Bürgertum und

flippiger Outdoor-Gemeinde das Seebad. Elegante Palastbauten

des 19. Jh. mischen sich heute mit modernen Apartmentblocks.

Aus der glanzvollen Zeit der Belle Époque stammen

auch die Chapelle Impériale im maurisch-byzantinischen Stil,

die russisch-orthodoxe Kirche St-Alexandre-Nevsky und die

weit in den Atlantik ragende Metallbrücke Rocher de la Vierge,

die einen umwerfenden Blick auf Stadt, Strän de und Pyrenäenkette

bietet. Nach dem Frühstück zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter

bei einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten von Biarritz.

Anschließend Weiterfahrt nach Arcachon. Am Nachmittag fahren

Sie mit einer Pinasse (Fischerboot) auf dem Bassin d‘Arcachon,

wo Sie eine deliziöse Austern-Degustation erwartet.

Weiter geht es nach Bordeaux. Zimmerbezug im 4-Sterne-Hotel

Novotel le Lac.

11 TAG Am heutigen Vormittag steht eine detaillierte Stadtführung

in Bordeaux auf dem Programm. Das Grand Théâtre, die

Börse, die berühmten Stadttore und die Kathedrale St. André

sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag unternehmen

Sie einen Ausflug ins Zentrum des berühmten Weinanbaugebietes

St. Emilion. Erleben Sie die größte Felskirche

Europas und die Eremitage des Hl. Emilion. Kein Besuch in St.

Emilion ohne Besuch einer traditionellen Kellerei! Probieren

und genießen Sie einen ersten Bordeaux-Wein. Am späten Nachmittag

kehren Sie nach Bordeaux zurück. Abendessen im Hotel.

12 TAG Fahrt nach Chalon-sur-Saône und Übernachtung in

einem guten Mittelklasse Hotel.

13 TAG Nach dem Frühstück Stadtführung und anschließend

Heimreise nach Stuttgart.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 12 x Ü/HP in den genannten Hotels

• Zugfahrt Narbonne – Perpignan

• Halbtagesausflug Ordesa-Canyon mit Kleinbussen

und Geländebus.

• Besichtigung Sonnenofen Mont-Louis mit Führung

und der Tropfsteinhöhle „Gouffre d´Esparros“

in Esparros

• Besichtigung des Meritxell-Klosters und des

Klosters von Leyre

• alle Eintrittskosten in den Pyrenäen vom 3.-9.Tag

• Pinassenbootsfahrt in der Bucht von Arcachon

• Austern-Degustation auf dem Bassin d`Arcachon

• Stadtführung in Biarritz, Pamplona und Bordeaux

• Weinkellerbesichtigung und Weinprobe in

Saint Emillion

• Stadtführung in Chalon-sur-Saône

• örtliche Reiseleitung 2. - 12. Tag

• City Tax

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 2.149,-

Reisepreis ab 01.06.22 2.299,-

Einzelzimmerzuschlag 510,-

Buchungshotline 0711 - 7885 209

weitere Angebote & Informationen unter www.ssbreisen.de facebook.com/ssbreisen


Unser Preistipp!

Apulien, ein landschaftlich und kulturell faszinierendes Gebiet.

Unberührte Schluchten und Höhenzüge bilden einen

zauberhaften Kontrast zu den Weinfeldern, Feigen- und

Mandelbaumanlagen, Zitronen- und Orangenplantagen

sowie Olivenhainen. Nicht zu übersehen sind die Spuren

vergangener Kulturen. Neben griechisch-römischen Ausgrabungsstätten

finden sich zahlreiche Monumente aus byzantinischer

Zeit. Es folgen normannisch-staufische und romanische

Kathedralen in Bitonto, Otranto, Troia und Trani. Nicht zu

vergessen das Stauferschloss Castel del Monte und die „Höhlenstadt“

Matera. Beide heute Weltkulturerbe. Die kegelförmigen

Häuschen von Alberobello – die Trulli, der bizarre

Lecceser Barock fehlen ebenso wenig wie das bedeutendste

Pilgerheiligtum des Hl. Michael in Monte Sant‘Angelo.

1 TAG 06.30 Uhr ab Stuttgart. Fahrt in den Raum Bologna.

Dort werden Sie bereits in Ihrem guten 3-Sterne-Hotel erwartet.

Zimmerbezug und Abendessen.

2 TAG Weiterfahrt entlang der Adria, vorbei an Pesaro – Ancona

– Pescara nach Vieste. Zimmerbezug im 4-Sterne-Hotel

Forte Vieste. Das 2003 erbaute elegante Hotel befindet sich

an der bekannten Strandpromenade „Lungomare Europa“,

nur wenige Schritte vom Strand entfernt, in Vieste im herrlichen

Gargano-Gebiet. Abendessen im Hotel.

3 TAG Monte Sant’Angelo ist ein bedeutender Pilgerort.

Hier befindet sich eine Felsenhöhle, die der Erzengel Michael

selbst ausgesucht haben soll, damit die Menschen hier seiner

gedenken. Zunächst sehen Sie nur den achteckigen Turm,

dann treten Sie ein und kommen in die im Berg gelegene

Grottenkirche. Auch das Grab des Langobardenkönigs Rothari

und die romanische Kirche Santa Maria Maggiore sind

sehenswert. In einem typischen Lokal stärken Sie sich mit

Bruschetta, gegrilltem Käse, Salat, Wein und Zitronenlikör.

4 TAG Nach dem Frühstück unternehmen Sie dann vom

Hafen in Vieste aus eine Boots tou r zu den zahlreichen

Meeresgrotten. Diese Grotten stehen der berühmteren

„Grot ta Azzurra“ bei Capri in nichts nach. Die Grotten tragen

die merkwürdigsten Namen, wie: die „Grotta dei Con trabban

dieri“ (Grotte der Schmuggler, mit zwei Zugängen), die

Grotta della Cam pana Piccola (G. der kleinen Glocke), die „lila

Grotte“, die „Grotta dei Po mo dori“ (Grotte der Tomaten) und

die Grotta Calda (warme Grotte). Anschließend zeigt Ihnen

Apulien - Träume aus Sand und Stein

07.10. - 16.10.2022

unser Reiseleiter die Sehenswürdigkeiten von Vieste bei

einem Stadtrundgang. Nun haben Sie noch genügend Zeit,

um durch die Altstadt von Vieste zu bummeln.

5 TAG Heute verlassen Sie die Gargano-Halbinsel und fahren

nach Andria. Schon von Weitem sehen Sie das majestätische

Castel del Monte, die Steinkrone Apuliens, auf einem Hügel

thronen. Bei einer Besichtigung des achteckigen Schlosses,

das keine Küche, keine Vorratsräume, keine Stallungen und

keinen Festungsgraben hat, können Sie rätseln, weshalb es

Friedrich II. errichten ließ. Ebenso geometrisch gebaut ist die

direkt am Meer gelegene „Königin der Kathedralen“ in Trani.

Ihre schönste Seite weist zum Wasser, damit die Seefahrer, die

von hier aus auf große Fahrt gingen, einen letzten eindrucksvollen

Blick hatten. Abends erreichen Sie Ihr Hotel in Carovigno.

Zimmerbezug im 4-Sterne-Hotel Riva Marina Resort.

Abendessen im Hotel.

6 TAG In der Tropfsteinhöhle Castellana entdecken Sie eine

Wunderwelt aus Stalagmiten und Stalaktiten, lassen Sie Ihrer

Fantasie freien Lauf und Sie sehen faszinierende Figuren.

Wieder an der Oberfläche ist eine Sonnenbrille empfehlenswert,

damit Sie die weißen Terrassenhäuser von Ostuni nicht

blenden. Folgen Sie den verwinkelten Gassen und Stiegen

zur Kathedrale, deren reich ausgeschmückte Fassade in Weiß

und hellem Ocker gehalten ist. Den krönenden Abschluss

macht heute Alberobello, wo Sie die berühmten Trulli bewundern,

Hirten- und Bauernhäuser aus weißem Trockenmauerwerk

mit schwarzen Kegeldächern. Zwei Trulli sollten

Sie sich unbedingt anschauen: die Chiesa di Sant’Antonio

(Hl.-Antonius Kirche), ihre Trulloform wird von einem monumentalen

Eingang und einer von einer Fensterrose gekrönten

Treppe ergäntzt, die Kirche hat einen Zentralbau in Form

eines griechischen Kreuzes sowie Seitenkapellen und einen

großen Glockenturm auf der Seite, und die La Casa d’Amore,

das erste in Kalk gebaute Haus aus dem Jahr 1797, das heute

das Tourismusbüro ist.

7 TAG Der heutige Ausflug nach Matera entführt Sie in eine

ganz eigene Welt. Die Höhlenwohnungen, genannt Sassi (ital.

Steine), wurden in den blanken Fels hineingehauen. Stellen

Sie sich vor, wie die Menschen hier bis in die 1950er Jahre in

einfachsten Verhältnissen lebten. So romantisch die restaurierten

Sassi erscheinen, so hart war das reale Leben in ihnen.

Auf Ihrer Rückfahrt machen Sie halt in Altamura und besichtigen

die Kathedrale mit der wunderschönen Fensterrose.

8 TAG Am heutigen Morgen fahren wir nach Lecce – auch das

„Florenz Süditaliens“ genannt – mit dem römischen Amphitheater,

der Kathedrale, dem Bischofspalast, usw. Lecce ist eine

der schönsten Städte Süditaliens und gleichzeitig Hauptstadt

des italienischen Barocks. Aber Lecce ist keine Stadt, die in vergangenheitsverliebter

Nostalgie lebt. Wer durch die verkehrsberuhigte

Innenstadt flaniert, wird feststellen, dass Lecce

nicht nur von Barockgebäuden geradezu strotzt, sondern

gleichzeitig auch eine moderne und lebhafte Stadt ist, mit

einem höheren Lebensstandard als die meisten anderen süditalienischen

Städte. Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

9 TAG Vorbei an Bari und Foggia führt Sie die Fahrt entlang

der Adria in Richtung Norden zur Zwischenübernachtung im

Raum Bologna.

10 TAG Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen.

Rückfahrt nach Stuttgart mit Rückkehr am Abend.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• 2 x Ü/HP im 3-Sterne-Hotel im Raum Bologna

• 3 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Forte Vieste

• 4 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Riva Marina Resort

• Programm und Ausflüge wie beschrieben

• Mittagessen in Monte Sant´Angelo

• Bootstour zu den Grotten bei Vieste

• Weinprobe mit kleinem Imbiss im Raum Bari

• Eintritt ins Castel del Monte

• Eintritt zu den Grotten von Castellana

• Eintritt in die Felsenkirche Matera, Michaelsgrotte

• Eintritt ins Trullo Sovrano

• Reiseleitung Harald Rein

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 1.379,-

Reisepreis ab 01.06.22 1.479,-

Einzelzimmerzuschlag 220,-

Veranstalter aller Reisen

SSB Reisen GmbH • Holdermannstrasse 48 •

70567 Stuttgart

Reisebüro Möhringen

Holdermannstr. 48

Tel.: 0711 - 78 85 205


Viele Inklusivleistungen!

1 TAG 08.00 Uhr ab Stuttgart. Fahrt nach Genua und Abendessen

in einem Restaurant im Hafen von Genua. Anschließend

Einschiffung und Nachtfähre von Genua nach Palermo.

2 TAG Frühstück an Bord. Genießen Sie den Tag auf See mit

Kurs Sizilien. Nach Ihrer Ankunft am Abend beziehen Sie im

4-Sterne-Hotel Splendid La Torre Ihre Zimmer.

3 TAG Am Vormittag besichtigen Sie zunächst Monreale.

Nicht nur der Dom ist einen Besuch wert, sondern auch das

Stadtzentrum weiß mit seinen lebhaften Straßen und Plätzen

zu gefallen. Anschließend führen wir Sie nach Palermo.

Die pulsierende Hauptstadt Siziliens gilt mit ihrer bröckelnden

barocken Pracht, der lebendigen Künstlerszene und

den vielen Cafés als ein Schmelztiegel aus Kunst und Kultur.

4 TAG Heute besichtigen Sie Cefalù, ein malerisches Hafenstädtchen

zu Füßen des imposanten Bergs „Rocca di Cefalù“.

Bei Ihrem Rundgang erblicken Sie schon von weitem die Kathedrale

Santissimo Salvatore. Neben der Kathedrale lädt auch

die Altstadt mit ihrem mittelalterlich-mauretanischen Charme

zu einem Entdeckungsbummel ein. Im Anschluss fahren Sie

durch das Madonie Gebirge mit dem alten Bergdorf Castelbuono.

Entdecken Sie zerklüftete Kalkstein- und Dolomitformationen,

tiefschattige Wälder und die heimischen Tier- und

Vogelarten. Schließlich fahren Sie entlang der Meerenge von

Messina und erreichen am Abend Ihr 4-Sterne-Hotel Main Palace,

welches Sie für 3 Nächte beziehen. Von der Hotelterrasse

haben Sie einen grandiosen Ausblick auf die Meerenge und

den Ätna.

5 TAG Nach einer Fahrt durch die malerischen Landschaften Siziliens

besichtigen Sie den Vulkan Ätna. Er ist mit 3.323 Metern

der höchste und aktivste Vulkan Europas. Das Wahrzeichen Siziliens

beherrscht optisch den gesamten Osten der Insel. Während

in den oberen Regionen eine wüste Kraterlandschaft aus

Lavagestein und vulkanischem Sand vorherrscht, finden sich in

den unteren Zonen bis etwa 1.500 Metern Orangen-, Zitronen-,

Oliven-, Feigen- und Pistazienbäume sowie unzählige blühende

Gärten. Nach Ihrem Abstieg können Sie in einem idyllischen

Landhaus bei einem reichhaltigen Mittagsimbiss die

Weine Siziliens verkosten. Nachmittag zur freien Verfügung.

Sizilien – „Trinacria“ das magische Dreieck!

02.11. - 13.11.2022

6 TAG Am Vormittag begeben Sie sich auf die Suche nach dem

authentischen Sizilien nach Savoca. Das urige Bergdorf, das als

Kulisse für den Film „Der Pate“ gedient hat, liegt so verträumt

und ruhig da, dass man den Eindruck bekommt, hier wäre die

Zeit stehen geblieben. Ähnlich verträumt und mit einem besonderen

Panoramarundblick erlebt man das mittelalterliche

Dorf Forza d’Agrò. Die beiden Dörfer bieten einen schönen

Kontrast zum Küstenstädtchen Taormina, welches Sie anschließend

besichtigen werden. Die auf den terrassenförmigen

Ausläufern des Monte Tauro gelegene „Perle des Ionischen

Meeres“ ist mit ihrem antiken Theater und der von türkisfarbenem

Wasser umgebenen Isola Bella ein beliebtes Postkartenmotiv.

Flanieren Sie anschließend mit einem Eis in der Hand

durch die pittoresken Gässchen oder genießen Sie auf der

weiß-schwarz gefliesten Piazza IX Aprile einen Espresso.

7 TAG Heute führt Sie die Reise an die südöstliche Küste Siziliens,

nach Syrakus. Am Vormittag besuchen Sie zuerst die als

archäologische Zone geschützte Ausgrabungsstätte von Syrakus,

bevor es danach in das Stadtzentrum geht. Sie erkunden

vom Platz des Archimedes aus die auf einer Halbinsel gelegene

Altstadt mit dem weiß strahlenden Dom, bestaunen prächtige

Palazzi und besuchen zum Abschluss unseres Rundgangs das

wehrhafte Normannenkastell Maniace. Am Nachmittag fahren

wir in das spätbarocke Noto. Das zum UNESCO-Weltkulturerbe

zählende Städtchen wurde im 18. Jahrhundert im Stile des sizilianischen

Barocks aus hellem Kalktuff errichtet und bietet mit

der Porta Reale, der Kathedrale und der Chiesa di San Domenico

einige hervorragende Beispiele dieser opulenten Architektur.

Gegen Abend beziehen Sie Ihr 4-Sterne-Hotel Poggio del

Sole für 2 Nächte.

8 TAG Am Vormittag besichtigen Sie das Schloss Castello di

Donnafugata. Der von Zinnen gekrönte und mit einer venezianischen

Fassade verzierte Palast weist prunkvolle Räumlichkeiten

und eine bezaubernde Parkanlage auf. Nach einem

ausführlichen Rundgang durch das Anwesen geht Ihr Tagesausflug

zurück in die als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichneten

Stadt Ragusa. Zuvor nehmen Sie ein reichhaltiges

Antipasti-Mittagessen inkl. Wein bei "Mamma Lucia" in der

"Trattoria al Castello" in Donnafugata ein. Ragusa wurde

nach einem Erdbeben Anfang des 18. Jahrhundert im Stile des

sizilianischen Barocks aus hellem Kalktuff neu aufgebaut und

gilt heute als prägendes Beispiel dieser opulenten Stilperiode

das Besucher regelmäßig staunend zurücklässt.

9 TAG Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der sizilianischen

Südküste bis zu einer der bekanntesten Kulturstätten

Italiens: das als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Tal

der Tempel bei Agrigent. Bestaunen Sie jahrtausendealte

Monumente, bewundern Sie den gut erhaltenen Concordiatempel

mit seinen 34 Säulen und schauen Sie sich das Wahrzeichen

Agrigents, den Tempel der Dioskoren, aus der Nähe an.

Zur Mittagszeit erwarten Sie in einem pittoresken Landgut

bei Selinunte eine Olivenölverkostung und ein Imbiss

von hausgemachten Spezialitäten, bevor Sie am Abend Ihr

4-Sterne-Hotel Mahara beziehen.

10 TAG Heute beuschen Sie die Insel San Pantaleo mit der

antiken phönizischen Stadt Mozia ein. Das antike Städtchen

mit seiner staatlichen Inselfestung war in der Antike ein bedeutendes

Handelszentrum und bietet heute die seltene Möglichkeit,

eine unüberbaute Phönizierstadt zu besichtigen. Danach

besichtigen Sie in Marsala eine Weinkellerei und haben die

Möglichkeit, einige der außergewöhnlichen Weine Siziliens

zu verkosten. Gegen Nachmittag fahren Sie dann weiter nach

Erice. Das sich auf einen Bergkamm erstreckende Örtchen besitzt

mit seinen engen und gewundenen Gässchen einen mittelalterlichen

Kern und wird bewacht vom mächtigen Castello

di Venere. Vom normannischen, auf den Ruinen eines Venustempels

erbauten Kastell haben Sie zum Abschied Ihrer Rundreise

nochmals einen wunderbaren Blick über endloses Meer

und die hügelige, in der Sonne leicht flimmernde Landschaft

Siziliens. Bevor Sie am Abend die Nachtfähre nach Genua nehmen,

laden wir Sie zu einem Abschiedsessen in Palermo ein.

11 TAG Erholung auf See. Gegen Abend kommen Sie in Genua

an. Nach der Ausschiffung beziehen Sie Ihr Hotel Grand-Hotel

Arenzano. Abendessen im Hotel.

12 TAG Heimreise nach dem Frühstück.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus

• Nachtfähre inklusive englischem Frühstück

Genua - Palermo - Genua in 2-Bett-Innenkabinen

• 9 x Ü/HP in den genannten Hotels oder gleichwertig

• mehrtägige Reiseleitung auf Sizilien 3. - 10. Tag

• Weinverkostung inkl. Mittagessen im Landhaus am Ätna

• Olivenölverkostung inkl. reichhaltigem Mittagsimbiss auf

einem Landgut bei Selinunte

• Bootsfahrt zur Insel Mozia

• Eintritte Kathedrale Monreale, Castello di Donnafugata,

archäologische Zone von Syrakus, Tal der Tempel und

Museum Villa Whitaker

• Abendessen im Hafen von Genua

• Antipasti-Mittagessen inkl. Wein in Donnafugata

• Weinprobe in einer Weinkellerei in Marsala

• Abschiedsessen in Palermo

• SSB Reisebegleitung

• Taxiservice

Preise im DZ pro Person in €

Reisepreis bis 31.05.22 2.059,-

Reisepreis ab 01.06.22 2.199,-

Einzelzimmerzuschlag 310,-

Zuschlag 2-Bett-Außenkabine 60,-

Zuschlag 1-Bett-Außenkabine 120,-

Buchungshotline 0711 - 7885 209

weitere Angebote & Informationen unter www.ssbreisen.de facebook.com/ssbreisen

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!