Winterthurer Velofrühling 2022

velofruehling

Der traditionsreiche Event des Winterthurer Velohandels findet 2022 am 20./21. Mai statt. Neben Ausstellung mit Neuheiten und Highlights von über 60 Marken von Velos und E-Bikes organisieren die Geschäfte kostenlose Workshops, Referate und Ausflüge rund ums Velo. Krönender Abschluss ist die 1. Winterthurer Velonacht am 21. Mai mit Kino, Contests, Community Rides, Galerie, Disco, Freestyle Arena und vielem mehr.

21. MAI 2022

VELONACHT

CONTESTS, KINO, PASTAMOBIL,

FREESTYLE-ARENA, GALERIE,

DISCO, LOUNGE, TOUREN,

RETRO RIDE & MEHR

www.velofruehling.ch


BROADWAY

BOSCH SPEED

PERFORMANCE

45 km/h

35

85 Nm FARBEN

HAND MADE

À LA CARTE

In der Schweiz, für die Schweiz gilt für uns

mehr denn je. Die lokale Wertschöpfung,

die hohe Servicekompetenz gebündelt

mit unseren individuell konfigurierbaren

E-Bikes und Velos sorgen für Freude beim

Velofahren nach höchsten Qualitätsstandards.

Schweizer Velo bietet erweiterte Dienstleistungen

und Angebote rund um Ihr Velo.

Darum sind wir Mitinitiator von Schweizer

Velo.

Profitieren Sie also beim Kauf eines

Tour de Suisse von einer verlängerten

Schweizer Velo Garantie von 4 Jahren

und einer Bikefinder Vignette.

Die Kosten im Wert von CHF 99.- übernehmen

wir.

Mehr erfahren auf

www.tds-velo.ch


ERWEITERTES PROGRAMM AM VELOFRÜHLING

WIR FEIERN DAS VELO!

Endlich wieder Velofrühling! 2022 kehrt der traditionsreiche

Winterthurer Velofrühling ins Frühjahr zurück – und wird trotzdem

ganz anders. Natürlich steht die Veloausstellung zu einheitlichen

Öffnungszeiten im Vordergrund. 13 lokale Velogeschäfte

stellen Neuheiten und Highlights von über 50 Velo- und Elektrovelomarken

vor. Daneben steht am diesjährigen Velofrühling

die Velokultur im Vordergrund. Jeder teilnehmende Velohändler

teilt sein Wissen mit den Besuchern in Workshops, Vorträgen,

Contests und gemeinsamen Ausfahrten. Damit möchten wir die

ganze Vielfalt des Velos zeigen und Dir Möglichkeiten bieten,

neue Aspekte an Deinem liebsten Zweirad zu entdecken.

VELOPARTY MIT EIGENEM GETRÄNK

Zum Abschluss des Events drehen wir dann am ganz grossen

Rad! Am Samstagabend feiern wir das Velo mit Gleichgesinnten.

Zusammen mit Winterthurer Bikevereinen und Anliegern

des Lagerplatzes organisieren wir die 1. Winterthurer Velonacht.

Diese bietet ab 18.00 Uhr auf dem Lagerplatz ein buntes

Programm für alle, die Freude am Velo haben und dies in der

Gemeinschaft teilen möchten. Passend zu diesem Anlass heben

wir ein eigenes Getränk aus der Taufe: Der Winterthurer Velöler

ist ein alkoholfreies Panache, das hier gebraut, gemischt und

abgefüllt wird. Es ist ein echtes Bekenntnis zu Deiner Veloliebe,

zu Deiner Mundart und Deiner Region.

ENTDECKEN, AUSPROBIEREN, GENIESSEN

Wir laden Dich herzlich ein, am Winterthurer Velofrühling 2022

und der 1. Winterthurer Velonacht vorbei zu schauen. Informiere

Dich über aktuelle Velotrends und probiere zahlreiche Neuheiten

unverbindlich und ohne Zeitdruck aus. Hole Dir zusätzliches

Velowissen ab in unseren Workshops. Und geniesse die

Gemeinschaft mit anderen Velofans am Samstagabend auf dem

stimmungsvollen ehemaligen Industrieareal in der Innenstadt.

Auf den nachfolgenden Seiten findest Du eine Vorschau, was

Dich am Winterthurer Velofrühling 2022 erwartet. Tagesaktuelle

Vertiefungen zum Programm und zum Angebot der teilnehmenden

Velogeschäfte findest Du jederzeit auch online:

www.velofruehling.ch

www.facebook.com/velofruehling

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Deine Winterthurer Velofachgeschäfte

Unterschätzen Sie nicht die Power Ihres E-Bikes.

suva.ch/

velo

80 Prozent aller Velounfälle sind Selbstunfälle. Fahren Sie mit angepasster Geschwindigkeit,

nehmen Sie Rücksicht auf andere und berücksichtigen Sie den

längeren Bremsweg bei E-Bikes. Helle Köpfe tragen zudem immer einen Helm.

Und sparen Sie nicht bei Licht und Bremsen. Gute und sichere Fahrt!


Die Riese & Müller Modelle

jetzt hier Probe fahren.

Bike Stop

Untere Vogelsangstrasse 2

8400 Winterthur

Tel.: +41 522 14 25 25

www.bikestop.ch

Velo Winterthur

Hegistrasse 35b

8404 Winterthur

Tel.: +41 522 38 21 40

www.velo-winterthur.ch

Veloplus

Bahnmeisterweg 12

8400 Winterthur

Tel.: +41 840 444 777

www.veloplus.ch


AUCH AN DER OBERGASSE

IST VELOFRÜHLING

Die Ladengeschäfte an der Obergasse heissen Velofahrende

diesen Frühling besonders herzlich willkommen. Noch bis

Ende Mai ist die vielseitige Einkaufsgasse in der Altstadt deshalb

mit liebevoll geschmückten Velos dekoriert. Einige Geschäfte

führen das Thema Velo zudem in ihren Schaufenster-

Dekorationen fort.

Damit setzt die Ladenvereinigung Obergass ein starkes Signal,

dass Velofahrende als Kundinnen und Kunden gerne gesehen

sind. Und sie schlägt eine Brücke zu den lokalen inhabergeführten

Velogeschäften, die den Winterthurer Velofrühling organisieren.

«Gemeinsam tragen wir zu einer vielfältigen und

lebendigen Innenstadt bei, in der sich die Winterthurer Bevölkerung

wohl fühlen kann. Das Velo spielt in der Nahversorgung

in Winterthur dabei eine wichtige Rolle, und dem wollen wir

Rechnung tragen», sagt Beat Eisen vom Eisen Optiker, der die

Aktion «Velofrühling an der Obergass» koordiniert.

DIE VELOINFRASTRUKTUR WÄCHST ZUSAMMEN

Die Veloinfrastruktur im Stadtzentrum von Winterthur hat in

den letzten Monaten viel positive Dynamik erlebt: Seit letztem

Dezember ist die lang ersehnte Velounterführung «Rampe 21»

beim Bahnhof geöffnet. Damit können die Gleise zügig und sicher

auf direktem Weg gequert werden. Zeitgleich öffnete die

bewachte Velostation an der Rudolfstrasse, wodurch auch

hier genügend sichere und wettergeschützte Parkplätze bereitstehen.

Als bisher letzter Höhepunkt wurde Anfang Mai

das Veloparking auf dem Esseareal eröffnet. Auch bei diesen

550 Abstellplätzen bleibt das Velo trocken, doch anders als

in der Velostation kostet das Parkieren eines Velos auf dem

Dach des kühn geschwungenen SBB-Logistikzentrums nichts.

Der etwas längere Fussweg zu den Gleisen ist als Preis dafür

verschmerzbar. Die Zufahrt ist bequem von der Rudolfstrasse

her oder über die ebenfalls erneuerte Überquerung der Wülflingerstrasse

möglich. Damit sind einige bedeutende Lücken

in der Winterthurer Veloinfrastruktur geschlossen. Velofahrten

ins Zentrum unserer Velostadt werden damit deutlich komfortabler

und schneller. Wir freuen uns und sagen danke!

www.stadt.winterthur.ch/fussvelo


Lichtpflicht für

alle E-Bikes –

auch am Tag!


DAS PANACHE ZUM EVENT

DER WINTERTHURER VELÖLER

GEHT AN DEN START

Zum diesjährigen Velofrühling und passend zur Velonacht haben sich die Winterthurer Velogeschäfte etwas Besonderes einfallen

lassen: Sie lancieren ihr eigenes Erfrischungsgetränk und bekennen sich damit zu ihrer Veloliebe, zu ihrer Mundart und

ihrer Region.

Am Anfang stand ein Unbehagen, erzählt Mitinitiator Andi Bundi

vom Veloladen Bikestop: «Vor einiger Zeit tauchten im Getränkehandel

plötzlich Flaschen auf, die nicht mehr als Panache angepriesen

wurden, sondern als Radler. Und das sogar von grossen

Schweizer Biermarken. Diese deutsche Bezeichnung wollte

nicht richtig passen, es fühlte sich an, als ginge ein Stück Heimat

verloren». Aus dem Frust wuchs aber schnell eine kreative

Idee. «Wenn der Begriff Radler eingeschweizert werden soll,

dann bitte konsequent». Der Bogen zur Schweizerdeutschen

Übersetzung ‘’Velöler’’ war dann sehr schnell geschlagen.

HERGESTELLT IN WINTERTHUR

Weil Winterthur trotz seiner Grösse recht überschaubar ist,

landete der Gedanke bald auf dem Tisch der lokalen Brauerei

Euelbräu. Diese fand Gefallen daran und war bereit, ihren

Teil zur Verwirklichung beizutragen. Herausgekommen ist

ein Panache, bei dem alkoholfrei gebrautes Bier mit Bitterlemon-Limonade

gemischt wird. «Der Velöler schmeckt dadurch

nicht so süss wie andere Mischgetränke. Zum einzigartigen Namen

kommt also noch ein unverkennbarer Geschmack hinzu»,

sagt Andi Bundi. Er sieht im Velöler daher die ideale Erfrischung

nach Velotouren, aber auch ein stimmiges Getränk für eine gute

Runde mit anderen Velofans. «Dass der Velöler im Rahmen des

Velofrühlings lanciert wird, lag deshalb auf der Hand», erklärt

der Velohändler, «Und in diesem Jahr, wo wir zum ersten Mal

die Velokultur an der Velonacht feiern, erst recht!»

Zum Auftakt ist der Velöler vor allem bei lokalen Partnern erhältlich.

Neben den Velogeschäften des Winterthurer Velofrühlings

handelt es sich dabei um die Partner der 1. Winterthurer

Velonacht sowie ausgewählte Gastrobetriebe in Winterthur

und Umgebung. «Der Velöler ist ein echter Winterthurer. Das

Panache wird in der Stadt hergestellt und abgefüllt. Darum soll

es zuerst auch den hiesigen Velofahrenden schmecken. Es ist

ihr Bekenntnis zu ihrer Veloliebe, zu ihrer Stadt und zu ihrer

Mundart», schliesst Andi Bundi.

Radler geht gar nicht! Der Velöler ist ein Bekenntnis zu

Deiner Veloliebe, zu Deiner Mundart und zu Deiner Region.

HIER GIBT ES DEN VELÖLER

Den Velöler gibt es ab sofort bei verschiedenen Bezugsquellen in Winterthur und Umgebung. Du kannst ihn kaufen, um ihn zu

Hause zu trinken oder auswärts in ausgewählten Cafés, Bars und Restaurants.

Einzelverkauf stationär

Bikestop, Dynamoo, Fateba, Radwerk, Road Bike Store,

Stahlross Velo, Total Sport, Velo Maier, Velo Mannhart,

Veloplus (Nur Ladengeschäft Winterthur)

Einzelverkauf online

wintibier.ch

Ausschank Gastro

Brühlgut Café Wyden, Brühlgut Restaurant Neumarkt,

Cameo Kinobar, Hi&Da, Kraftfeld, Skillspark Bistro,

Tour de Suisse Velokaffee (Kreuzlingen)

Eine aktuelle Liste aller Bezugsquellen mit Adressangaben

findet sich auch auf www.veloeler.ch


Wir bringen Sie auf Touren.

Mit dem langlebigen 25CrMo4-Stahlrahmen

in Manufakturqualität.

GX-1200

Campagnolo Ekar

13-Gang / Disc

Erhältlich bei:

Fateba AG,

Turmhaldenstr. 6,

8400 Winterthur

T : +41 52 212 69 11,

www.fateba.ch

Import durch:

bennobikes.eu

THE BOOST DOES MORE,

SO YOU CAN DO MORE.


alle Tage Velotage…

CaGo: Das Lastenrad für Dein

wertvollstes Gut.

Tern GSD S10 Cargo Line

Kompakt, handlich, robust, nützlich, sicher, komfortabel · ideal für Kinder- und Warentransport und Velotouren mit Gepäck ·

200 kg Gesamtbelastung · Bosch Cargo-Motor 25 km/h, Doppel Akku 1000Wh · stufenlose Schaltung/Gates Zahnriemen ·

Das sicherste Lastenrad auf dem Markt –

die Entwicklung hat zu 11 Patent-Anmeldungen geführt!

einstellbar für Fahrer:innen von 150 bis 195 cm · stabiler Ständer mit Fernbedienung · wenig Platzbedarf, einfach zu

transportieren · Gewicht: 35 kg · Verkaufspreis ab Fr. 6‘499.–

Teste das Tern GSD und viele weitere Velos – Bier & Bretzel oder Kaffee & Kuchen

gibt’s am 25./26. September gratis dazu. Herzlich willkommen!

Neu erhältlich in der Schweiz

und ab sofort in Winterthur!

Jetzt Probefahrt vereinbaren

im sichersten E-Lastenrad das es gibt.

Fateba AG

Turmhaldenstrasse 6 · 8400 Winterthur

052 212 69 11 · beratung@fateba.ch

Velokultur pur.


VELONACHT AM 21. MAI

VELOKULTUR PUR!

Zum Abschluss des Winterthurer Velofrühlings 2022 drehen wir am ganz grossen Rad! Im Rahmen der 1. Winterthurer Velonacht

feiern die Winterthurer Velogeschäfte zusammen mit lokalen Radsportvereinen und Velofans vom Lagerplatz-Areal das Velo in

seiner ganzen Vielfalt. Details zu den verschiedenen Angeboten finden sich unter www.velofruehling.ch/velonacht

Zahlreiche Angebote sind kostenlos, ausgewählte Angebote können mit einem Abendpass (Fr. 20.-, Verkauf an der Abendkasse im

Kraftfeld ab 18.00 Uhr) beliebig besucht werden.

ZUGANG MIT DEM VELONACHT-ABENDPASS

KULTUR

CYCLE SOUNDS

Velokuriere treten besonders oft in die Pedale, und darum

haben sie auch ein gutes Gespür für den passenden

Soundtrack. Darum sorgt der Velokurier Winterthur für den

musikalischen Auftakt auf dem Vorplatz des Kraftfelds.

Kraftfeld | 18.00–21.00 Uhr

FILM "DEAD ENDS AND CAKE"

Velofahrende müssen fünf Sackgassen (Dead Ends) auf

einer selbst gewählten Route erreichen, und dort wartet

Kuchen auf sie. Der Film «Dead Ends and Cake» zum

gleichnamigen Gravel-Event begleitet Teilnehmende und

macht Lust, selbst die Schönheit der Schweiz zu erkunden.

Eventgründer Dominik Bokstaller gibt eine Einführung.

Kino Cameo | 19.00–20.00 Uhr

FILM "LES TRIPLETTES DE BELLEVILLE"

Radsport ist die Leidenschaft des Buben Champion. Doch

dann gerät er in die Fänge der Mafia. Nun kann ihn nur

noch seine Grossmutter retten, zusammen mit drei verblichenen

Varieté-Stars. Der Animationsklassiker gilt als einer

der witzigsten und ideenreichsten Velofilme überhaupt.

Kino Cameo | 22.30–24.00 Uhr

VELOCIRAPTOR – DIE VELO-PARTY

An der Party für Velofans und alle andern sorgen die

Winterthurer DJs Dr. Sommer & Pennis Arrabiata für die

richtige Musik für Mind, Body & Wädli. Von neu bis alt,

modern bis altbacken; tanzbar wird es die ganze Nacht.

Kraftfeld | 21.00–4.00 Uhr

CONTESTS

SLOW RACE

Wer kommt in möglichst viel Zeit am wenigsten weit? Beim

Slow Race vom Velokurier Winterthur kannst Du Dein Geschick

auf zwei Rädern unter Beweis stellen und Dir damit

einen Preis vom Beleuchtungs-Spezialisten Knog sichern.

Halle 19 | 18.00–21.00 Uhr

SCHLAUCHFLICK-WETTBEWERB

Wahrer Sportsgeist zeigt sich nicht nur beim Velofahren,

sondern auch beim Beheben von Pannen. Flicke beim RV

Winterthur einen Platten im Kampf gegen die Uhr und

gewinne mit Glück einen attraktiven Preis vom Reifenhersteller

Schwalbe.

Halle 19 | 18.00–21.00 Uhr

LAUFVELO-PARCOURS

Auch die Kleinsten kommen bei der Velonacht auf ihre

Kosten: Auf dem Pushbike-Parcours können Kinder ab

2 Jahren ihr Können unter Beweis stellen. Damit fördert

der Bikeverein Porco di Mare aktiv die nächste Generation

begeisterter Bikerinnen und Biker.

Cameo | 18.00–21.00 Uhr

COMMUNITY

FREESTYLE ARENA

In der Freestyle-Arena vom Skills Park kannst Du Deine

Fahrtechnik verfeinern und neue Fahrerlebnisse ausprobieren

oder einfach Spass haben – sei es auf der Big

Air Schanze, dem Pumptrack, in der Bowl oder in einem

der anderen Sportbereiche.

Skills Park | 18.00–22.00 Uhr

VELO GALERIE

Welches nun das schönste Velo ist, ist Geschmacksache.

Sicher ist: Die Winterthurer Velogeschäfte zeigen Dir in

der Galerie die edelsten und tollsten Velos und E-Bikes

aus ihrem Angebot. 14 Highlights der Saison schmücken

die Bikers Lounge.

Halle 19 | 18.00–22.00 Uhr

WHEELIE-MASCHINE

Biken ist wie fliegen – und die Wheelie Maschine von Porco

di Mare hilft Dir dabei. Etwas Geschick musst Du aber

dennoch zeigen. Dafür winken Dir unvergessliche Bilder

für Deine Insta-Story und kleine Preise beim Wettbewerb.

Halle 19 | 18.00–22.00 Uhr


VERPFLEGUNG

PASTAMOBIL

Von Bikern, für Biker: Der klassische Velofahrer-Soulfood

kommt aus der mobilen Pasta-Küche von Porco

di Mare mit verschiedenen Saucen. Wettergeschützte

Tische stehen bereit.

Halle 19 | ab 18.00 Uhr

SKILLS PARK BISTRO

Nach der Halfpipe oder dem Pumptrack an die Teller:

Der Skills Park bietet beides. Das Bistro ist auch ohne

Ticket zugänglich und lockt unter anderem mit Pommes,

Flammkuchen, Chicken Nuggets und einer guten Auswahl

an Getränken.

Skills Park | 18.00–22.00 Uhr

OFFENER GRILL / BARBECUE BAR

Bring Deine eigenen Grilladen mit und brate sie auf dem

bereitgestellten Kohlefeuer. Die Getränke dazu erhältst Du

in der Kraftfeld-Bar, und gemütliche Sitzplätze hat es auch.

Kraftfeld | ab 18.00 Uhr

MTB-/E-MTB TOUR

Geh mit den Edge Riders ins Gelände! Die hiesige Biketruppe

kennt die schönsten Wege am Wolfensberg und

am Irchel und nimmt Dich mit, diese zu entdecken. Du

brauchst nur Dein Mountainbike mit oder ohne E-Antrieb,

Deinen Helm und Lust auf die Tour.

Voranmeldungen sind willkommen auf:

thomas.baldinger@sunrise.ch

Versammlung: 17.00 Uhr Skills Park Garten

Dauer, ca. 120 Minuten

RETRO RIDE

Alte Bikes lösen nicht nur nostalgische Gefühle aus, sondern

verbinden auch Menschen. Darum geht die IG Bike

Trails mit Mountainbikes vor dem Baujahr 2000 auf eine

gemütliche Tour ins Tösstal mit der Gelegenheit, Erinnerungen

und Wissen auszutauschen. Eine Anmeldung ist

nicht erforderlich, zeitkorrektes Outfit ist willkommen.

Versammlung: 17.00 Uhr, Halle 19

Dauer, ca. 90 Minuten

CAMEO FILM BAR

Das Studiokino am Lagerplatz bietet nicht nur stimmungsvolle

Filme, sondern auch eine gemütliche Bar für

den Drink vor oder nach der Vorführung.

Cameo | ab 18.00 Uhr

BIKERS LOUNGE

Für den lockeren Austausch mit Gleichgesinnten bietet

sich die grosszügige Bikers Lounge mit Industriecharme

an. An der Bar erhältst Du die passenden Getränke dazu

mit und ohne Alkohol.

Halle 19 | ab 18.00 Uhr

AUSFAHRTEN

GRAVEL CAKE RIDE

Gravel & Kuchen, das passt zusammen. Darum lädt Porco

di Mare zur Tour mit Dropbar-Bikes ein, zusammen

mit Dominik Bokstaller, dem Macher des Gravel-Events

«Dead Ends and Cake». Die Runde endet rechtzeitig vor

dem Start des gleichnamigen Films im Cameo, und es

bleibt Dir noch Zeit, Dich am Kuchenbuffet zu stärken.

KRAFTFELD

CHF

CAMEO

P

LAGERPLATZ

SKILLS

PARK

Anmeldung erforderlich unter:

www.tinyurl.com/deadendsgravel

Versammlung: 17.00 Uhr, Cameo Vorplatz

Dauer, ca. 90 Minuten

HALLE 19

P


bmc-switzerland.com

scor-mtb.com

BMC & SCOR erhältlich bei Bikestop GmbH, 8400 Winterthur


Herzlich Willkommen

im Bikestop beim Hauptbahnhof.

Von links:

Fabian Hutter

Xaver Uehli

Beni Schär

Gabriela Bundi

Oliver Appert

Stephan Degirmenci

Andi Bundi

Wir zünden ein Feuerwerk an Neuheiten:

• SPECIALIZED Levo E-Fully mit 700 Wh Akku

• BMC URS ist das neue Gravel Bike!

• SPECIALIZED Levo SL, 15.9 kg ist das leichteste E-Fully

• RIESE&MÜLLER E-Bike mit 1250 Wh Akkus

• DIAMANT 247, das robuste Citybike mit Riemen

• IBEX Elektrovelos mit integriertem 625 Wh Akku

• BMC, SCOR, TREK, SPECIALIZED 29er Testbikes

• Alle Elektrovelos und E-Bikes zum Testen

Dein neues Velo

wartet bei uns auf dich!

Wir haben eine grosse

Verfügbarkeit.

Die Highlights von SCOR 2022 sind da:

SCOR 4060 LT Carbon, 160/170 mm, 13,9 kg, Ab Fr. 4599.-

Hier ist SCOR, die neue Trailbike-Marke aus dem Hause

BMC. Nun enthüllt die junge Marke ihre Mountainbikes

– zwei Plattformen, die muskelbetriebenen 4060- und

die elektrisch unterstützten 4060-Z-Rahmen mit 140

oder 160 Millimeter Federweg und je zwei Ausstattungsvarianten.

Die Modelle haben eines gemeinsam:

Sie sollen auf allen Arten von Trails sowie in Bikeparks

ordentlich Spass machen.

Bist Du neugierig geworden? Dann komme vorbei und

erlebe die Innovationskraft von SCOR live im Showroom

oder auf einer Probefahrt.

Bikestop GmbH • Untere Vogelsangstr. 2 • 8400 Winterthur • Tel: 052 214 25 25 • www.bikestop.ch


WORKSHOPS IN DEN VELOGESCHÄFTEN

WIR TEILEN UNSER WISSEN

Einfach Velofahren – oder doch nicht? Das Velo ist vielseitiger, als Viele im ersten Moment annehmen. Diese bunte Palette stellen

Dir die Winterthurer Velogeschäfte während des Events in Workshops, Ausflügen und Wettbewerben vor. Die Teilnahme ist kostenlos.

Details zu den verschiedenen Angeboten finden sich unter www.velofruehling.ch/workshops

SELBST IST DIE FRAU!

Bist Du als sportliche Rennvelofahrerin oder Gravelbikerin unterwegs

und möchtest nicht auf Hilfe von männlichen Kollegen

angewiesen sein, wenn Du mal eine Panne hast? In unserem

Workshop erfährst Du, wie Du Dein Velo schnell und einfach

selbst wieder flott kriegst.

BIKE STOP | Untere Vogelsangstrasse 2

Fr / Sa 9.30, 13.30 Uhr

Dauer: 30 Minuten

SCHWEIZER VELOS IN MADAGASKAR

Velafrica verhilft ausgedienten Velos aus der Schweiz zu einem

zweiten Leben in Afrika. Wie damit die Mobilität der Bevölkerung

gefördert sowie Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen werden,

erzählt der Winterthurer Projektbegleiter René Horber in

seinem Reisevortrag.

BRÜHLGUT VELOWERKSTATT | Rudolfstrasse 20

Fr / Sa 16.00 Uhr

Dauer: 45 Minuten

KEINE CHANCE FÜR VELODIEBE!

Wie stellst Du sicher, dass Dein Velo nicht gestohlen wird? Bahnhofvelo-Spezialist

Adamo Lochmatter teilt Tipps und Tricks zu

günstigen Abstellplätzen, den besten Schlössern und wie man

damit das Velo am wirkungsvollsten sichert.

DYNAMOO | Wartstrasse 3

Fr 17.00 / Sa 11.00 / 15.00 Uhr

Dauer: 15–30 Minuten

VELOS AUS DEM THURGAU: TOUR DE SUISSE RAD

STELLT SICH VOR

Wie funktioniert eine moderne Velomanufaktur? Und wie kann

sich ein Schweizer Hersteller im globalisierten Markt behaupten?

Die Firma Tour de Suisse Rad aus Kreuzlingen gibt Einblick in

Fertigung und Philosophie.

FATEBA | Turmhaldenstrasse 6

Fr / Sa 11.00 Uhr

Dauer: 20 Minuten

WIE VERSICHERE ICH VELOS UND E-BIKES?

Es gibt eine Fülle von Angeboten, die Schäden von Diebstahl,

Pannen und Unfällen decken. Dabei sollen Versicherungsschutz,

Kosten und Umtriebe angemessen bleiben. Wir haben verschiedene

Angebote und deren Kleingedrucktes studiert und stellen

diese Erkenntnisse vor.

FATEBA | Turmhaldenstrasse 6

Fr / Sa 12.30 Uhr

Dauer: 20 Minuten

METALLBAU FÜR MOBILITÄT

Die Veloanhänger von Polyroly sind echte Winterthurer: Erfahre

bei der Betriebsführung im historischen Industriegebäude, wie

aus schlichten Edelstahlrohren die hochwertigen Cargotrailer

in der einzigartigen Spaceframe-Bauart entstehen.

POLYROLY | Lagerplatz 20

Fr 14.00, 16.00 / Sa 11.00, 14.00, 16.00 Uhr

Dauer: 30 Minuten


SCHAU-SPEICHEN VELORÄDER

Neben dem Rahmen sind Laufräder entscheidend für gutes

Fahrverhalten und Langlebigkeit eines Velos. In der Fertigungs-Schau

erfährst Du, weshalb die über 100-jährige Konstruktion

mit Speichen so genial ist und was ein gut gebautes

Laufrad ausmacht.

RADWERK | Lagerplatz 2

Fr 11.00, 15.00 / Sa 11.00, 15.00 Uhr

Dauer: 45 Minuten

SHUTTLE-TOUR UM WINTERTHUR

Entdecke gemeinsam mit anderen Mountainbikern die tollsten

Trails in der Region! Der Verein Porco die Mare führt Dich zu

den besten Bikewegen und bietet dazu einen Shuttle-Service an.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine Anmeldung erforderlich

via porcodimare.ch/velofruehling.

RADWERK | Lagerplatz 2

Sa 14.00 Uhr

Dauer: 180 Minuten

SPRING RIDE GRAVEL / ROAD

Gemeinsam mit Gleichgesinnten ausfahren: Beim Road Bike

Store startet eine lockere Gruppenausfahrt mit dem Gravelbike

(Freitag) und mit dem Rennvelo (Samstag). Letztere wird gemeinsam

mit RV Winterthur durchgeführt. Am Ziel wartet eine

Stärkung auf die Teilnehmenden.

ROAD BIKE STORE | Bahnmeisterweg 12

Fr 16.30 / Sa 13.00 Uhr

Dauer: 120 Minuten

VELOBIBLIOTHEK: ZWEI RÄDER ZWISCHEN ZWEI

BUCHDECKELN

So vielfältig wie das Velo ist die Art der Bücher dazu. Von der

Werkstattanleitung über das Geschichtslehrmittel bis zum Bilderband:

Im Stahlross kannst Du während des Velofrühlings in

unzähligen antiquarischen und brandneuen Werken schmökern.

STAHLROSS VELO | Ida-Sträuli-Strasse 69

Fr / Sa

durchgehend

ZU BESUCH IN DEN ALPA-WERKEN

Von Winterthur Hegi aus kannst Du eine der ältesten Schweizer

Velofabriken besuchen. Wir reisen gemeinsam in die Alpa-Werke

in Sirnach, wo Velos und E-Bikes von Cresta, Ibex und Bergstrom

gebaut werden. Anmeldung mit Wunschzeit erforderlich:

info@stahlross-velo.ch

STAHLROSS VELO | Ida-Sträuli-Strasse 69

Fr 8.45 / 9.45 Uhr

Dauer: 2.5 Stunden inkl. Reise

VELO-WETTKAMPF VIRTUELL

Im Wettbewerb gegen die Uhr und gegen andere Velofahrende

kannst Du Dich auf einem virtuellen Parcours messen. Die bereitgestellten

Geräte von Wahoo versprechen ein realitätsnahes

Fahrgefühl für Beine und Auge. Die schnellsten Teilnehmenden

werden ausgezeichnet.

TOTAL SPORT | Bleichestrasse 32

Fr 10.00–18.00 / Sa 10.00–16.30 Uhr

Dauer: 30 Minuten

GESCHICKT ZUM GEWINN

Das älteste Velogeschäft der Stadt lädt ein zu einem Velo-Geschicklichkeitsparcours

und einem Quiz durch die 120-jährige

Firmengeschichte. Für alle Teilnehmenden ab 8 Jahren winken

attraktive Gewinne und Trostpreise.

VELO MAIER | Schaffhauserstrasse 73

Fr 14.00–17.00 Uhr

Sa 13.00–16.00 Uhr

WIE KOMM ICH WEITER?

Der Akku schränkt oft ein, wie weit man mit dem Elektrovelo

fahren kann. Doch mit einigen kleinen Massnahmen kann die

Reichweite eines E-Bike Akkus spürbar vergrössert werden.

Der Workshop nennt einige einfach anwendbaren Tricks, damit

Dein E-Bike weniger oft an den Strom muss.

VELO MANNHART | General-Guisan-Strasse 7

Fr 11.00, 14.00 / Sa 11.00, 14.00 Uhr

Dauer: 30 Minuten

KEINE ANGST VOR E-BIKE TECHNIK

Ein modernes E-Bike ist gespickt mit modernster Technik.

Pflegearbeiten und kleinere Pannen können aber genauso

einfach behoben werden wie beim konventionellen Velo, wenn

man weiss, worauf zu achten ist. Die kurze Schulung zeigt, wie

es geht.

REIFEN FLICKEN FÜR KINDER

Wer Velo fahren kann, ist schon richtig gross. Und wer sein

Velo selbst flicken kann, ist noch grösser! Im speziellen Kurs

werden Kinder ab dem Schulalter angeleitet, wie sie selbst mit

dem passenden Flickzeug und etwas Übung einen platten Pneu

reparieren können.

VELO MOHR | Ackeretstrasse 2

Fr 14.00, 16.00, 18.00 / Sa 11.00, 13.00, 15.00 Uhr

Dauer: 20 Minuten

VELOPLUS | Bahnmeisterweg 12

Fr 10.00, 15.00 / Sa 10.00, 15.00 Uhr

Dauer: 30 Minuten

VELOPLUS

AUSRÜSTUNG FÜR ABENTEUER


Naloo

3998.-

z.B. das

eUrban

neo+

Cresta

mit

Bosch

ab

CX-Motor,

Fr.

Achielle

Stevens


Velohersteller wie Tour de Suisse

arbeiten wieder auf Hochtouren, doch

konnten sie noch nicht alle Rückstände

aus der Corona-Krise aufholen

Bild: Tour de Suisse; www.tds-velo.ch

LIEFERENGPÄSSE IM VELOHANDEL

LEERE LÄDEN?

Die Corona-Krise in der Schweiz scheint überstanden, doch manche Velos sind immer noch knapp. Warum das so ist und wie

man als Velofahrerin, als Velofahrer darauf reagieren kann.

KANN ICH DENN HEUTE EIN VELO KAUFEN?

Ja, in praktisch allen Veloläden sind Velos und E-Bikes erhältlich.

Viele Geschäfte haben frühzeitig erkannt, dass sie 2022

noch nicht gleich gut Velos und Elektrovelos bei den Herstellern

nachbestellen können wie vor der Corona Krise. Sie haben

deshalb weit voraus Velos eingekauft und ihre Lager gefüllt.

Trotzdem gibt es Lücken im Angebot: Manche Modelle sind bereits

ausverkauft und können nicht mehr nachbestellt werden.

Andere sind verspätet und werden erst in einigen Monaten geliefert.

Pauschale Aussagen sind zurzeit unmöglich. Die Verfügbarkeit

schwankt stark und ist abhängig davon, um was für

ein Velo es sich handelt, von welchem Hersteller es stammt,

welche Teile daran verbaut sind und wie es die einzelnen Velogeschäfte

bestellt haben.

WARUM SIND MANCHE MODELLE IMMER NOCH SO

SCHWER ERHÄLTLICH?

Die Veloindustrie konnte sich bis zur Corona-Krise auf ein ausgeklügeltes

Netzwerk aus Zulieferern und Transporteuren verlassen.

Dieses System kam in den letzten zwei Jahren so stark

durcheinander, dass es seinen normalen Takt noch nicht wiedergefunden

hat. Lange Vorlaufzeiten in der Velofertigung von 24

Monaten und mehr, die Abhängigkeit von einigen wenigen wichtigen

Lieferanten, eine weiterhin sehr hohe Nachfrage nach Velos

in unzähligen Ländern rund um die Welt sowie Kapazitätsengpässe

bei den Transportunternehmen sind Gründe dafür. Und in

manchen Ländern in Asien, wo zahlreiche Veloteile herkommen,

wütet das Corona-Virus immer noch. In China beispielsweise

werden immer noch ganze Städte und Häfen geschlossen, was

immer wieder neue Verspätungen und Engpässe verursacht.

WIE GEHE ICH VOR, WENN ICH NUN EIN NEUES VELO

ODER E-BIKE KAUFEN WILL?

Es lohnt sich auf jeden Fall, sich früh mit dem Kauf auseinander

zu setzen. Überlege Dir, was Du mit Deinem neuen Velo oder

Elektrovelo machen willst, was Dir wichtig ist und wo Du zu

Kompromissen bereit bist. Was muss Dein Velo können? Wann

und wo willst Du es fahren? Wie wichtig ist Dir, dass es eine

bestimmte Farbe hat? Darf Dein neues Bike auch mehr kosten,

wenn es Dir dafür besonders gut gefällt und Du es früher erhältst?

Besprich diese Vorstellungen mit Deinem Händler. Er

kann Dir sagen, wann Dein Wunschmodell lieferbar ist. Er weiss

auch, welche Alternativen es gibt und ob sich allenfalls ein sofort

verfügbares Modell anpassen lässt, sodass es Dir gefällt

und Du Dich wohl fühlst darauf.

GIBT ES DIESES JAHR AUCH ZU WENIG VELOTEILE

FÜR REPARATUREN?

Viele Verschleissteile wie Ketten, Bremsbeläge, Reifen oder Kabel

stammen aus denselben Fabriken, die auch Velohersteller

beliefern. Daher kommt es auch hier zu Lieferengpässen. Damit

Du nicht plötzlich ohne funktionierendes Velo dastehst, lohnt es

sich, regelmässig den Zustand zu überprüfen und das Velo nicht

erst in den Service zu bringen, wenn es kaputt oder komplett

verschlissen ist. Mit regelmässiger fachkundiger Pflege lassen

sich manche Defekte und starker Verschleiss auch vermeiden

oder hinauszögern. So kannst Du die Wartezeit verringern und

sparst erst noch Geld. Auch bei Reparaturen hilft es, wenn Du

etwas flexibler bist. Je nach Reparatur kann Dir Dein Velohändler

auch Alternativen vorschlagen, wenn ein Verschleissteil nicht

durch exakt dasselbe ersetzt werden kann.


Natur mit dem Bike aktiv erleBeN. die laNdschaft ge-

NiesseN, mit freuNdeN Neue trails eNtdeckeN, deN

körper uNd seiNe greNzeN herausforderN. seit 25

JahreN leBt total sport diese emotioNeN vor.

Zweirad-Vergnügen

uNser sortimeNt deckt alle BedürfNisse aB. suchst

du eiN e-Bike, city- oder trekkiNgBike, eiN reNNrad,

doch eher eiN hardtail oder fully, lohNt es sich Bei

uNs vorBeizuschaueN.

Jede Schraube SitZt

iN uNserer Bikewerkstatt repariereN wir deiN Bike,

kiNder- & alltagsvelo oder e-Bike. egal welche

marke, kleiN oder gross, alt oder Neu: wir richteN‘s.

unSere attraktionen aM Velofrühling

total Sport challenge

MeSSe dich Mit deM reSt

aN dieseN BeideN tageN kaNNst du dich mit aNdereN kuNdeN

messeN uNd tolle preise aBholeN. zusammeN mit wahoo

präseNtiereN wir dir eiNe racestatioN. iN verschiedeNeN

kategorieN küreN wir die gewiNNer.

Santa cruZ teSt

teSt the beSt

teste aN dieseN tageN die NeusteN Bikes voN saNta cruz.

Bei iNteresse köNNeN schoN Bikes vorresivert werdeN.

reservatioNeN uNd weitere iNfos per telefoN oder mail

(052 2228177 oder verkauf@totalsport.ch).

gutSchein für

1 wurSt

inkl. brot & ein getränk

gültig am 20. & 21. mai 2022, Nur solaNge

vorrat.

ÖffnungSZeiten Velofrühling:

fr, 20. Mai 2022, 09.00 - 18:30 uhr

Sa, 21. Mai 2022, 09:00 - 17.00 uhr

bleicheStraSSe 32, 8400 winterthur

telefon +41 52 222 81 77

Verkauf@totalSport.ch

totalSport.ch

facebook.coM/totalSport.ch

Shop.totalSport.ch

grosse auswahl aN BikeBekleiduNg, schuhe uNd

accessoires!!!


Liebe den Mut.

Dein Kind liebt es, seine Welt jeden Tag neu zu entdecken. Abenteuer zu erleben.

Über sich hinauszuwachsen. Ein woom bike ist dafür der beste Begleiter. Entdecke

jetzt alle Farben und Modelle auf woom.com


Bild: Tour de Suisse

DIE GESCHÄFTE AM VELOFRÜHLING

WIR BRINGEN WINTERTHUR AUFS VELO

Winterthur ist eine Velostadt, und damit das so bleibt, stellen zahlreiche Fachgeschäfte die lokale Nahversorgung rund ums Velo

sicher. Ganz egal, ob Du ein neues Velo suchst oder Dein altes wieder flott machen möchtest, ob Du einen passenden Helm suchst

oder kurz vor dem Wochenende noch schnell ein neues Schloss brauchst: Wir sind für Dich und Dein Velo da.

Jedes Velogeschäft hat seine unverwechselbaren Stärken. Auf den nachfolgenden Seiten stellen sich die Teilnehmer der Winterthurer

Velotage vor und laden Dich ein, am Velofrühling bei Ihnen vorbei zu schauen. Zu einheitlichen Öffnungszeiten kannst Du ihre einzigartigen

Angebote kennen lernen und unverbindlich aktuelle Dauerbrenner und Neuheiten des Modelljahres 2022 ausprobieren.

BIKESTOP

Bikestop ist seit 1996 eine führende Adresse für Velofahrende

aller Art. Auf 500 Quadratmetern bieten Andi Bundi und sein Team

verschiedenste Sportvelos für Strasse und Gelände sowie Alltags-

und Freizeitvelos an, wahlweise als konventionelle Velos

oder E-Bikes. Abgerundet wird das Sortiment mit sorgfältig ausgewählter

Bikewear, Helmen, Schuhen und Velozubehör.

Unser Angebot: Grosse Auswahl von Rennvelos, Gravelbikes,

Mountainbikes, Alltags-/Tourenvelos, jeweils mit und ohne

Hilfsmotor, mit rascher Verfügbarkeit nach dem Kauf.

Di–Fr 8.30–13 / 14–18.30 Uhr | Sa 8.30–16 Uhr

052 214 25 25 | bikestop@bikestop.ch

www.bikestop.ch

BRÜHLGUT VELOWERKSTATT

Neu begrüsst das Brühlgut-Team Velofahrende auch am Hauptbahnhof!

Neben der etablierten Werkstatt für Veloklassiker in

Töss betreiben die Mitarbeiter der Brühlgut Stiftung auch alle

Velostationen. Sie bewachen, pflegen und vermieten hier Velos

und E-Bikes, die im alltäglichen Einsatz stehen.

Unser Angebot: Veloreinigung und –service, Rent a Bike (Velostation

Stellwerk), bewachte Veloabstellplätze tageweise oder

im Abo (Alle Velostationen), Occasionsvelos und

Ersatzteile (Klosterstrasse)

Mo–Fr 8–12 / 13.30–17 Uhr

052 208 13 41 | daniel.sommer@bruehlgut.ch

www.velowerkstatt-bruehlgut.ch


DYNAMOO VELOSERVICE

Dynamoo ist der Velospezialist für Bahnhofspendler. Ganz nahe

beim Hauptbahnhof macht Adamo Lochmatter defekte Bahnhofvelos

rasch wieder flott. Neben schnellen Reparaturen bietet

das Geschäft schicke Alltagsvelos, erschwingliche Secondhand-

Bikes und schönes, schlaues Zubehör wie stylische Glocken, modische

Sattelüberzüge und extra sichere Veloschlösser.

Unser Angebot: 24-Stunden Reparaturannahme, Neuvelos

mit individuellem Aufbau, Secondhand Bikes mit Garantie,

Zubehör für Alltagsfahrer und Pendler

Mo 14–19 Uhr | Di–Fr 10–12.30 / 14–19 Uhr | Sa 10–16 Uhr

052 213 85 05 | info@dynamoo.ch

www.dynamoo.ch

FATEBA

Das Team von Fateba möchte, dass seine Kunden liebend gern

Velo fahren, sei es im Alltag, beim Sport oder auf grosser Tour.

Der Laden beim Technikum hat sich auf Alltags-, Touren- und

E-Bikes spezialisiert. Dazu führt er aber auch eine grosse Auswahl

an Kindervelos und pflegt ein grosses Sortiment an passendem

Zubehör.

Unser Angebot: Stadt- und Tourenvelos, E-Bikes, Kinder- und

Jugendbikes, Falt- und Liegevelos, Transportvelos, speditiver

Werkstatt-Service, Mietvelos

Di–Fr 9–19 Uhr | Sa 9–17 Uhr

052 212 27 71 | beratung@fateba.ch

www.fateba.ch

Aus der SCHWEIZ,

für die SCHWEIZ.

bergstrom.bike


POLYROLY

Die Cargotrailer von Polyroly sind echte Winterthurer: Sie werden

am Lagerplatz entwickelt und gebaut. Dank einer faszinierenden

Konstruktion aus Edelstahl sind Polyroly Anhänger

leicht, stark und langlebig. Zusätzlich entwickelt Polyroly

Spezialbauten für Lieferdienste und Kuriere und unterstützt

Kunden mit Sharing-Dienstleistungen für innovative Mobilitätskonzepte.

Unser Angebot: Professionelle Cargotrailer, Sharing-Dienstleistungen,

Spezialbauten für Profis

Di–Fr: Termine auf Anfrage

052 508 08 15 | mail@polyroly.com

www.polyroly.ch

RADWERK

Beim Radwerk am Lagerplatz arbeiten erfahrene Velotechniker

und leidenschaftliche Velofahrer. Dieses Wissen fliesst ein

in die eigenen Velos der «Edition Radwerk», die Thomas Juzi

und sein Team einzeln aufbauen. Durch die eigene Marke ist das

Radwerk weniger abhängig von den internationalen Lieferketten

und kann flexibel auf Kundenwünsche eingehen.

Unser Angebot: Edition Radwerk, Marin, Koba, Husqvarna,

Superior, Naloo und über 40 Velohelm-Modelle für Alltag

und Sport

Di-Fr 10–12.30 / 13.30–18.30 | Sa 10–12.30 Uhr / 13.30–17 Uhr

052 202 16 30 | info@radwerk.ch

www.radwerk.ch

ROAD BIKE STORE

Erstklassige Rennvelos sind mehr als tolle Technik, und der

Road Bike Store ist mehr als ein Veloladen. Ralf Gürtler und

Peter Fischer lieben den Radsport, die mediterrane Lebensart,

ehrliches Handwerk und gelungenes Design. In ihrem Shop feiern

sie diese Leidenschaften und beglücken Gleichgesinnte mit

ausgewählten Produkten italienischer Manufakturen und der

eigenen Marke Vigorelli.

Unser Angebot: Rennvelos und Gravelbikes von Vigorelli, Wilier,

Colnago, 3T, Parts & Accessoires von Campagnolo, Pedaled, MET

Mi–Fr 11–18.30 Uhr | Sa 9–16 Uhr

052 212 18 37 | info@roadbikestore.ch

www.roadbikestore.ch

STAHLROSS VELO

Seit zehn Jahren ist Stahlross im aufstrebenden Osten von Winterthur

aktiv: Der sympathische Veloladen am Eulachpark freut

sich auf Velofahrende aus Hegi, Oberwinterthur und Umgebung.

Das Stahlross-Team bietet praktische und schöne Alltags- und

Elektrovelos sowie Service für alle Marken an. Mietbare Faltvelos

und Cargobikes runden das Sortiment ab.

Unser Angebot: Achielle, Cresta, Ibex, Benno Bikes, Stevens,

Tour de Suisse, Bakfiets Transportvelos, Naloo, Puky, Thule

und Croozer Anhänger

Di–Fr 10–19 Uhr | Sa 10–16 Uhr

052 550 50 05 | info@stahlross-velo.ch

www.stahlross-velo.ch


kostenlos

4 Jahre Garantie

bei Registrierung

cresta-swiss-bike.ch

TOTAL SPORT

Natur mit dem Bike erleben, mit Freunden neue Trails entdecken,

den Körper und seine Grenzen herausfordern: Seit über 25 Jahren

lebt Total Sport diese Emotionen vor. Das Team teilt die langjährige

Bike-Begeisterung mit seinen Kunden und bietet die passende

Auswahl an Bikes und Parts dazu. Verschiedene Kurse und

Events rund um das Velo runden das Angebot ab.

Unser Angebot: Scott, Santa Cruz, Tour de Suisse, Pyro Bikes,

Puky, Thule , grosse Auswahl an Bikewear und Accessoires

Di–Fr 9–12.30 / 13.30–18.30 Uhr | Sa 9–16 Uhr

052 222 81 77 | verkauf@totalsport.ch

www.totalsport.ch

VELO MAIER

Seit über 100 Jahren steht Velo Maier für Innovation und Qualität.

Bei Velos und E-Bikes setzt das Fachgeschäft am Lindspitz

konsequent auf fortschrittliche und zuverlässige Technik. Alle

Fahrzeuge werden an die Wünsche der künftigen Besitzer angepasst.

Für das ganz Persönliche stellt Velo Maier individuelle

Velos aus dem hauseigenen à la Carte Programm zusammen.

Unser Angebot: Velo Maier à la carte, Velo de Ville, KTM,

Wheeler E-Bikes

Di–Fr 9–12 / 13–18 Uhr | Sa 9–15 Uhr

052 213 92 72 | velomaier@gmx.ch

www.velomaier.ch

cresta-swiss-bike.ch


Veltheim

Heiligberg

Vogelsang

Breite

Lind

Lindspitz

1

Meilistrasse

Palmstrasse

Salstrasse

e

enstrasse

Ackeretstrasse

Weststrasse

Buchsweg

Lagerplatz

Juchstrasse

Rundstrasse

Ruhtalstrasse

Tellstrasse

Rosenrain

Im Lee

Leesteig

Frohbergstrasse

Heiligbergstrasse

Brauerstrasse

Palmstrasse

Rosentalstrasse

Bachtels trasse

Bahnstrasse

Jonas-Furr er-Strasse

Rychenbergstrasse

ennweg

Lärchenstrasse

Wald

Eichwaldstrasse

Eichwaldst

Haldenstrasse

Tössertobelstrasse

Irchelstrasse

Eggweg

Reitweg

Büelweg

Rehweg

Turmstrasse

Wylandstrasse Wylandstrasse

Untertor

Hochwachtstrasse

Feldstrasse

Tellstrasse

Zeughausstrasse

Seidenstrasse

Halde nstrasse

Bürglistrasse

Gutstrasse

Weberstrasse

Eisweiherstrasse

feldstrasse

Zielstrasse

Z

Malzstrasse

Tachlisbrunnenstrasse

Breitestrasse

Römerstras

Friedenstrasse

Marktgasse Obertor

Paulstrasse

Schützenstr s

s

a e

Schützenstrasse

Gärtnerstrasse

tstrasse

Mattenbachstrasse

Langgasse

Langgasse

Langgasse

Oststrasse L

Rychenbergstrasse

Obe

Kupfe

eiteholzstrasse

Ne

Eich

trasse

Ein

Alth

S

1

14

1

6

5

2

3

4

7

9

10

11

12

13


i

er

rasse

uweg

se

Iischlussstrasse

eimeneggstrasse

enstrasse

Gemeindeholzstrasse

Bäumlistrasse

Landenbergstrasse

Kurlistrasse

Rychenbergstrasse

olzstrasse

Quellenweg

Kurlistrasse

Helgenstrasse

Alte Römerstrasse

Johannisstrasse

Talackerstrasse

Talacker

Im Grafenhag

Zinzikerber

Frauenfelderstrasse

Eulach

Römerstrasse

Rychenbergstrasse

Unterweg l

Talwiesenstrasse

Im Link

Sulzerallee

sse

trasse

Im Link

g

Riedbach

Hobelwerkweg

Hegifeld

Hegifeldstrasse

Neuhegi

8

Sulzerallee

H

Win

Talackerstrasse

St. Gallerstrasse

Ohrbühlstrasse

Schwimmbadweg

Zwinglistrasse

Eigenheimweg

Oberer Deutweg

Kreuzeggweg

Endliker

Endlikerstrasse

ld

ggweg

Wa e

Kronaustrasse

TEILNEHMER & TREFFPUNKTE

Mattenbach

Hörnlistrasse

Scheideggstrasse

Gutschick

Endlikerstrasse

Strahleggstrasse

Hulfteggstrasse

Industriestrasse

1 BIKE STOP

8

Untere Vogelsangstrasse 2

Rudolf-Diesel-Strasse

Grüzefeldstrasse Grüzefeldstrasse

2 BRÜHLGUT VELOWERKSTATT

9

Rudolfstrasse 20

3 DYNAMOO

10

Wartstrasse 3

4 FATEBA

11

Turmhaldenstrasse 6

5 POLYROLY

12

Lagerplatz 20

6

RADWERK

13

Lagerplatz 2

7

ROAD BIKE STORE

14

Bahnmeisterweg 12

STAHLROSS VELO

Ida-Sträuli-Strasse 69

TOTAL SPORT

Bleichestrasse 32

VELO MAIER

Schaffhauserstrasse 73

VELO MOHR

Ackeretstrasse 2

VELO MANNHART

General-Guisan-Strasse 7

Seenerstrasse

13 VELOPLUS

Bahnmeisterweg 12

14 VELONACHT

Lagerplatz

W

ingertlistrasse

Im Hölderli

Waser

Harzachstrasse

Etzbergstrasse

VELOPLUS

AUSRÜSTUNG FÜR ABENTEUER

Weidweg

So

eggstrasse

Stadtplan: www.openstreetmap.org

Q ua

Am

eg


VELO MANNHART

Velo Mannhart führt die Tradition eines Velogeschäfts in der

Altstadt fort. An der gleichen Adresse wie früher Akeret Velos

heisst Urs Mannhart seit dem Frühjahr 2020 Velofahrende willkommen.

Neben einer Allround-Servicewerkstatt bietet das

Geschäft am Rand der Altstadt seiner Kundschaft auch neue

Velos und Elektrovelos für Alltag und Freizeit an.

Unser Angebot: Velos & Elektrovelos von Kristall, Tour de

Suisse, Stevens, Fachwerkstatt für Bikes & E-Bikes

Di–Fr 7.30–12 / 13.45–18 Uhr | Sa 9–16 Uhr

052 233 55 88 | info@velomannhart.ch

www.velomannhart.ch

VELO MOHR

Seit über 30 Jahren ist Velo Mohr der verlässliche Partner für

Zweiräder im Neuwiesenquartier. Auch heute sind Hansjörg

Mohr und sein Team immer noch mit der gleichen Begeisterung

wie am Anfang dabei, wenn es um neue Velos und E-Bikes, Reparaturen

und Beratungen dazu geht. Als Spezialist für Faltvelos

ist Velo Mohr über die Stadtgrenzen hinaus eine Referenz.

Unser Angebot: Faltvelos und Compact Bikes von Alex Moulton,

Brompton, Vello, Velos und E-Bikes von Cresta, Kristall, Aarios,

Kindervelos von Puky, Mustang

Di–Fr 8–12 Uhr / 13.30–18.30 Uhr | Sa 8–15 Uhr

052 222 80 81 | info@velomohr.ch

www.velomohr.ch

IMPRESSUM

VELOPLUS

VELOPLUS

AUSRÜSTUNG FÜR ABENTEUER

Im aufstrebenden Sulzerareal finden Velofahrende im Veloplus-

Laden alles, was das Herz begehrt: Velozubehör, Bekleidung

sowie Velos und E-Bikes. Ergänzend dazu bietet Veloplus umfangreiche

Servicedienstleistungen an. Aus über 40'000 Produkten

im Onlineshop bestellen und in den Laden liefern lassen

ist per Click`n`Pick selbstverständlich auch möglich.

Unser Angebot: Velozubehör, Bekleidung, Velos und E-Bikes,

Ergonomie-Analysen und Werkstatt-Dienstleistungen

Mo–Fr 9–18.30 Uhr | Sa 9–17 Uhr

0840 444 777 | winterthur@veloplus.ch

www.veloplus.ch

HÄNDLERVERZEICHNIS

Die vorgestellten Velogeschäfte organisieren gemeinsam

den Winterthurer Velofrühling. Während des Events am

Freitag, 20. und Samstag 21. Mai laden sie Dich zu einheitlichen

Öffnungszeiten in ihren Geschäftsräumen zu ihrer

traditionellen Veloausstellung ein. Besuche die Websites

der einzelnen Händler für detaillierte Informationen zum

Angebot und den Attraktionen während des Velofrühlings

oder den gemeinsamen Webauftritt: www.velofruehling.ch

Aktuelle News: www.facebook.com/velofruehling

IMPRESSUM VELOFRÜHLING 2022

Herausgeber:

Velofrühling Winterthur, c/o Fateba AG

Turmhaldenstrasse 6, 8400 Winterthur

mail@velofruehling.ch

Idee und Konzept:

Markus Hänni, beratung@fateba.ch

Andreas Bundi, bikestop@bikestop.ch

Flavio Tunesi, info@stahlross-velo.ch

Redaktion:

Urs Rosenbaum, rosenbaum@dynamot.ch

Lektorat: Elisabeth Kiss-Beerli

Gestaltung Cover: kaleidos.ch

Layout Heft: filter.ch, contact@filter.ch


Seit 1898.

Eine gute

Entscheidung,

für sich selbst,

für die Umwelt

und für die Schweiz.

DEAD ENDS & CAKE

© ROJA-FILMS 2022

A FILM BY JAN MÜHLETHALER

STARRING: EMMA POOLEY, SIMON MÜHLETHALER, DOMINIK BOKSTALLER, ISABEL RIFFEL, SABINA MÜLLER, SIMONE ERNST, DENISE MORF, SARA BUKIES, ANDREAS KRUCKER, CHRIS THOMAS,

MARC EGGER, MICHAEL WALSER, MARKUS MARQUART, FABIAN BURRI, MARIO SCANDELLA, EVA LINDSKOG, JOHANNA WILD, NADIA KÄGI, ADRIEN LIECHTI AND MANY MORE

CAMERA & MONTAGE: JAN MÜHLETHALER ADDITIONAL CAMERA: JONAS TRABER & TOBIAS SCHURER MUSIC: PATRIK ZELLER VOICE-MIX: SEAN WIRZ TRANSLATION: DOMINIK BOKSTALLER TITLE-DESIGN: MIKA MISCHLER PRODUCED BY DOMINIK BOKSTALLER

DER FILM

Bikepacking – Berge – persönliche Grenzen – Kuchen

DEAD ENDS & cake ist ein Bikepacking-Abenteuer in der Ostschweiz. Alle Teilnehmenden

planen ihre eigene Route, um die fünf Checkpoints in einer möglichst optimalen Reihenfolge

zu verbinden. Alle Checkpoints liegen am Ende einer Sackgasse in den Ostschweizer

Bergen – zuoberst auf einer Alp oder zuhinterst im Tal. Zur Belohnung gibt es an jedem

Checkpoint ein frisches Stück Kuchen. Start und Ziel sind in St.Gallen – das gibt je nach

Planung +/- 500 km und etwa 8000 Höhenmetern.

Gefahren wird unsupported – also ohne Begleitfahrzeuge, Verpflegungsposten und

Materialservice. Die Teilnehmenden sind unterwegs für Verpflegung, Material, Unterkunft

und Navigation selbst verantwortlich. Eine sehr herausfordernde, aber auch sehr

ursprüngliche Form des Velofahrens.

Video:

Schweizer Veloproduktion seit 1898

Besichtigen Sie die

ALPA Produktion

am Freitag, 20. Mai 2022.

Weitere Informationen und Anmeldung bei

Stahlross Velo AG,

Ida-Sträuli-Strasse 69, Winterthur

info@stahlross-velo.ch.

Die Startplätze für das erste DEAD ENDS & cake 2021 waren innerhalb von 4 Minuten

ausverkauft! Das Wochenende war geprägt von einer unglaublich positiven und kaum

zu beschreibenden Stimmung. Der Berner Filmemacher Jan Mühlethaler hat diese

Emotionen, die spektakuläre Landschaft und die Geschichten rund um den Event in einem

40-minütigen Film eingefangen.

VELONACHT WINTERTHUR

21. MAI IM KINO CAMEO

gemütlicher Gravelride (Treffpunkt beim Kino Cameo, 17:00)

Teilnahme kostenlos, Anmeldung unter www.tinyurl.com/deadendsgravel

Filmvorführung ab 19:00 im Kino Cameo

Einführung und anschliessend Diskussion mit Ultracyclist und

Organisator DEAD ENDS & cake, Dominik Bokstaller

Infos und Trailer: www.deadendsandcake.ch


www.husqvarna-bicycles.com

Mountain

CrossLE

Neuer Vibe, dieselbe

bekannte Leistung.

Neuauflage der begehrtesten Husqvarna E-Bike

Modelle, jetzt im neuen Look erhältlich.

Die Husqvarna Legacy ist eine limitierte

Edition – eine Hommage an unsere beliebtesten

Modelle mit neuem, unverwechselbaren Design.

PIERER E-Bikes Deutschland GmbH | Rudolf-Diesel-Str. 35 | 97424 Schweinfurt

SHIMANO EP8 630WH

ROCKSHOX 35 SILVER TK 150MM

12-S SRAM SX EAGLE


Velofrühling im Radwerk, Freitag und Samstag

Programm:

- Diverse Testvelos Edition Radwerk, Koba MTB und Elektrobikes

- Grosses Helmsortiment für Alltag, Bike, Rennvelo und Kinder

- Radbau Live, Freitag und Samstag jeweils 11.00 und 15.00

- Kaffee und Kuchen, Samstag

- Shuttleservice, Porco di Mare, Samstag 14.00 - 17.00

- Gravel Tour, Porco di Mare, Samstag 17.00

Workshops Velofrühling

Ausfahrten Porco di Mare

Das Arbeitstier

Der Randonneur

Das Leichtgewicht

Edition Radwerk Töss:

Unser Klassiker für den Alltag und zum Reisen.

Ihr treuer Begleiter in jeder Lebenssituation.

Unsere Velofrühling Partner:

Edition Radwerk Orlice:

Edel, beständig und stabil: In Custom Bauweise

auf Ihre Bedürfnisse und Ergonomie angepasst.

Edition Radwerk Kyburg:

Flink, leicht und verspielt, der Marin Carbon Rahmen

besticht durch seine kompakte Sitzposition.

RADWERK

V E L O M E T E R . c h

Fahrradwerkstatt & Manufaktur

Lagerplatz 2

8400 Winterthur

www.radwerk.ch


CITY-/TOURENVELO AKTUELL

PRAKTISCH AUF ALLEN WEGEN

Das Velo etabliert sich immer mehr als vollwertiges Verkehrsmittel auf allen Alltagswegen. Die neusten Modelle für Alltag und

Freizeit berücksichtigen dies und tragen auch zum vielfältigen Nutzwert bei.

Am Freitag an den Bahnhof, am Samstagmorgen auf den Markt,

am Abend ins Kino und am Sonntag mit der Familie zum Bruderhaus?

Klar, das geht in Winterthur alles sehr gut auf zwei

Rädern. Aber noch nie zuvor war es so einfach und bequem,

so verschiedene Ziele mit einem einzigen Velo oder E-Bike anzusteuern.

Denn noch nie gab es so viele Allround-Modelle, die

für alle Zwecke gut gerüstet sind. Diese werden von den Herstellern

oft als «Crossover»-Modelle bezeichnet, und sie vereinen

die Vorzüge von Mountainbikes und Alltagsvelos mit elektrischem

Hilfsantrieb. Als typische Merkmale besitzen sie eine

sportliche Optik, einen kräftigen Hilfsmotor, breite Reifen und

hochwertige Federungen. Zudem sind sie dank Schutzblechen,

Gepäckträger, Ständer und fest montierter Beleuchtung für den

täglichen Einsatz im Strassenverkehr gerüstet.

EINS FÜR ALLES

Besonders interessant macht diese E-Bikes die Tatsache, dass

ihre Anleihen der Mountainbikes auch im alltäglichen Gebrauch

Vorteile bringen. Umgekehrt ist die alltagstaugliche Ausrüstung

auch in bei Fahrten in der Freizeit nützlich. So sorgt die Federung

nicht nur auf rauen Feldwegen für Komfort, sondern auch

in der Stadt, wenn man einen abgesenkten Randstein runterfährt

oder Spurrinnen im Asphalt kreuzen muss. Die starken

Motoren sind nicht nur bei steilen Anstiegen im Gelände sehr

hilfreich, sondern auch wenn man mit dem Kinderanhänger

oder den Wochenendeinkäufen an einer Ampel losfahren muss.

Die besondere Haftung der breiten Reifen bewährt sich zudem

nicht nur auf Naturstrassen, sondern auch bei schlechtem Wetter

oder wenn Laub auf den Strassen liegt. Und bei Ausflügen ist

es angenehmer, den Zmittag in der Tasche am Gepäckträger mit

zu nehmen als im Rucksack. Da die Beleuchtung seit dem 1. April

2022 an allen E-Bikes dauerhaft eingeschaltet sein muss, macht

die feste Montage am Crossover-Bike Sinn. Genauso praktisch

sind die Schutzbleche, wenn ein Weg im schattigen Wald noch

etwas feucht sein sollte und man nicht so gern den ganzen Tag

mit vollgespritzten Kleidern unterwegs sein möchte.

Neben diesen Universaltalenten wächst das Angebot von spezialisierten

Elektrovelos, die exakt auf einen Zweck und Fahrstil

zugeschnitten sind: Soll es ein leichtes Modell sein, das sich bei

abgeschaltetem Motor praktisch gleich fährt wie ein konventionelles

Velo, und das auch so schlank und elegant aussieht?

Weltmarken wie Specialized und BMC, aber auch Schweizer

Firmen wie MTB Cycletech oder Cresta bieten solche Bikes an.

Oder darf es ein Lastenvelo sein, das bei Transporten innerhalb

der Stadt seine Stärken ausspielt? Die Vielfalt reicht hier von

Compact-Bikes mit kleinen Rädern, die nicht viel mehr Platz

brauchen als ein herkömmliches Velo bis zum Familienmobil,

Ja, das ist ein E-Bike! Modelle wie

dem Souplesse von MTB Cycletech

nähern sich bei Optik und Gewicht

dem klassischen Alltagsvelo an.

Bild: MTB Cycletech; www.mtbcycletech.com


Crossover-Bikes wie das Freigeist von

Tour de Suisse verbinden die Vorzüge

von Mountainbikes und Alltagsvelos.

Bild: Tour de Suisse; www.tds-velo.ch

das problemlos ein Auto im Nahverkehr ersetzen kann. Spannend

ist bei diesen Modellen, dass namhafte Hersteller wie

Riese & Müller, Benno Bikes oder Tern auch massgeschneidertes

Zubehör liefern. Mit zusätzlichen Front-Gepäckträgern,

Taschen, Kindersitzen, Regenverdecken oder abschliessbaren

Boxen können diese Transportvelos noch besser an die individuellen

Transportanforderungen angepasst werden.

Alltags- und Freizeitbereich sehr ernst nimmt. Indem sie auf

die Bedürfnisse dieser Velofahrenden eingehen, bekennen sie

sich auch ganz klar zur Zukunft des Velos als Verkehrsmittel

und Freizeitfahrzeug, denn diese hängt stark davon ab, wie

gerne wir jeden Tag, in jeder Saison und für jeden Zweck in die

Pedale treten.

ELEGANT MIT REINER MUSKELKRAFT

Die Modellvielfalt geht aber weit über das E-Bike hinaus. Was

mit Motor erhältlich ist, gibt es selbstverständlich auch ohne

Hilfsantrieb. Und diese konventionellen Velos für Alltag und

Touren sind sehr beliebt: In der Schweiz werden immer noch

deutlich mehr City- und Trekkingbikes verkauft, die sich ausschliesslich

mit Muskelkraft fortbewegen. Darum pflegen viele

Hersteller und Händler in diesem Bereich weiterhin ein breites

Angebot, und sie erneuern es regelmässig. Die Innovationen

mögen dabei nicht so spektakulär sein wie bei den viel beachteten

E-Bikes. Verbesserungen im Detail sorgen dafür, dass diese

Velos zuverlässiger, leichter und vor allem auch schöner werden.

Gerade bei der Gestaltung hat sich viel getan: Schutzbleche,

Gepäckträger und Licht fügen sich immer häufiger in die

Gesamterscheinung ein und ergänzen diese harmonisch.

Ob universell einsetzbar oder spezialisiert: Die grosse Vielfalt

und die Liebe für schöne und praktische Lösungen bis ins

kleinste Detail zeigt, dass Velohersteller ihre Kundschaft im

Dank massgeschneidertem Zubehör lassen sich

Cargobikes wie das Tern HSD noch vielseitiger nutzen.

Bild: Tern Bicycles; www.ternbicycles.ch


Taking

E-Bikes further.

www.rideopium.com


PCS-10.3

Montageständer

AK-5

Werkzeugkoffer

Hole das Maximum

aus deinem Fahrrad

heraus!

FIBERLINK

DICHTEN

Tubeless Reifendichtmittel

-Dichtmittel mit Naturkautschuk

-Dichtet bis 5mm grosse Löcher

-Schnelles Abdichten

-Kann mit Wasser gereinigt werden

Mehr Infos unter:

WWW.VELOK.CH


Raus in die Natur! Das Mountainbike findet

wieder mehr Freunde.

Bild: Rocky Mountain; www.bikes.com

MOUNTAINBIKE / E-MOUNTAINBIKE AKTUELL

ES WILL DOCH NUR SPIELEN

Mountainbikes stehen fast schon gleichbedeutend für sportliche Freizeitvelos. Die neusten Modelle besinnen sich wieder

stärker auf diesen Kerngedanken, indem sie spielerisch viel Freude bereiten.

Raus ins Grüne ist in: Über die Corona-Zeit haben viele Schweizerinnen

und Schweizer die Natur in ihrer Nähe wieder als Freizeitziel

entdeckt. Und für eine beachtliche Zahl dieser Leute

wurde das Mountainbike zum Mittel, das dieses Naturerlebnis

möglich macht. Die Nachfrage nach Mountainbikes zog deshalb

in den letzten beiden Jahren wieder spürbar an. Und im Moment

deutet alles darauf hin, dass die Beliebtheit auch 2022 wieder

wächst. Man kann daher von einer Trendwende sprechen, denn

in den zehn Jahren zuvor hat das Mountainbike stetig Marktanteile

verloren.

FOKUS AUF FAHRSPASS

Dass das Mountainbike neue Freunde findet und alte Biker sich

wieder ein neues Modell leisten, hat auch viel mit dem technischen

Fortschritt zu tun. Mountainbikes sind in der Saison 2022

nur noch in wenigen Fällen leistungsorientierte Rennmaschinen.

Bei den meisten modernen Bikes steht der Fahrspass im Vordergrund.

Dies kommt den Neueinsteigern und Rückkehrern

zum Mountainbike entgegen, die in erster Linie eine gute Zeit im

Sattel verbringen möchten und denen der sportliche Wettbewerb

weniger wichtig ist. Erreicht wird das durch eine komfortablere

Sitzposition als bei den klassischen Rennfeilen fürs Gelände.

Daneben spielen schluckfreudige und leichte Fahrwerke

eine wichtige Rolle. Diese vereinen dank ausgeklügelter Federungen

den hohen Komfort und die gute Kontrollierbarkeit der

Downhill-Bikes mit dem geringen Gewicht der Renn-Mountainbikes.

Die Hersteller signalisieren diese bereits bei den Typenbezeichnungen.

Grosse Marken wie Scott, Trek oder Specialized

sprechen von «Down Country Bikes», wenn sie ihre neuen Allround-Modelle

beschreiben. Diese Wortkreation aus Downhill

(im Sinne von «Den Hügel hinunter») und Cross Country (Im Sinne

von «Querfeldein») zeigt das breitere Einsatzspektrum an.

ELEKTRO OHNE KOMPROMISSE

Diese Entwicklung zeigt sich sowohl für konventionelle Mountainbikes

wie auch für E-Mountainbikes mit Zusatzantrieb.


Schub des Hilfsantriebs und das höhere Gewicht der E-Mountainbikes.

Der Vorteil für Mountainbike-Käuferinnen und -Käufer

ist, dass sie die elektrische Tretunterstützung ganz nach ihrem

persönlichen Geschmack wählen oder bleiben lassen können,

ohne dass sie beim übrigen Fahrverhalten Kompromisse eingehen

müssen.

Leistungsfähige E-Mountainbikes wie das Bergstrom ATV C

unterscheiden sich im Fahrverhalten kaum noch von ihren

motorlosen Geschwistern.

Bild: Bergstrom; bergstrom.bike

Überhaupt rücken die nicht motorisierten und die motorisierten

Geländevelos immer näher aneinander ran. Verschiedene Hersteller

wie beispielsweise die junge Schweizer Marke Scor entwickeln

unterdessen ein einziges Fahrwerk für beide Biketypen.

Der Unterschied ist nur noch, dass die E-Bikes eine Aufnahme

für Motor und Akku erhalten. Möglich wird das dadurch, dass

die neusten Motoren der führenden Hersteller Bosch, Shimano

und Brose deutlich weniger Platz brauchen als noch vor ein

paar Jahren. Zudem werden die Akkus unterdessen praktisch

bei allen Bikes in den Rahmen integriert, was den Herstellern

bei der übrigen Konstruktion der Velos mehr Freiheiten lässt. Als

Folge davon ist das Fahrverhalten bei beiden Biketypen praktisch

gleich, den Unterschied machen nur noch der zusätzliche

ZWEI WEGE BEIM E-MOUNTAINBIKE

Betrachtet man die E-Mountainbikes, so zeigen sich immer

stärker zwei gegenläufige Trends. Der eine ist, dass einige

Modelle immer leistungsfähigere Antriebe erhalten. Stärkere

Motoren und grössere Akkus sorgen dafür, dass auch steilste

Anstiege und längere Touren nicht zu einer körperlichen Plage

werden. Für mehr Schub sorgt bei den Top-Motoren unterdessen

ein Drehmoment von bis 85 Nm. Dies ist rund ein Viertel

mehr, als es noch vor drei Jahren üblich war. Die passenden

Stromspeicher dazu bieten bei den Spitzenmodellen unterdessen

eine Kapazität von 700 Wh oder mehr. Das entspricht einem

Plus von etwa einem Fünftel gegenüber der letzten Generation.

Dem gegenüber stehen E-Mountainbikes, die sich eher am Charakter

der motorlosen Geländevelos orientieren. Angestrebt

werden dabei ein geringes Gewicht und eine Unterstützung, die

sich sehr harmonisch mit Muskelkraft von Fahrerin, respekive

Fahrer vereint. Diese Bikes besitzen weniger starke Motoren

und kleinere Akkus. Da sie aber rund 8 bis 12 Kilo leichter sind

als die E-Mountainbikes der anderen Bauart, lassen sie sich

auch viel besser mit geringerer Unterstützungsleistung durchs

Gelände manövrieren. Die zusätzliche Kraft ist eher gedacht,

um Leistungsspitzen zu brechen oder den langen Heimweg

nach einer ermüdenden Tour zu erleichtern. Ob man sich für

die eine oder die andere Ausprägung der E-Mountainbikes entscheidet,

ist Geschmacksache. Je nach dem, was man als wichtig

beurteilt, machen beide Typen gleich viel Spass -einfach mit

unterschiedlichen Vorzeichen.

Moderne Down Country Bikes wie das

neue Spark von Scott machen viel

Spass und sehen unverschämt gut aus.

Bild: Scott; scott-sports.com


TESTTAG

KINDERSITZE &

KINDERANHÄNGER

Bahnmeisterweg 12, 8400 Winterthur

IHRE VORTEILE BEI VELOPLUS:

Grösste Anhänger-Auswahl vor Ort

Alle Anhänger ab Lager verfügbar

Kompetente Beratung

Ersatzanhänger bei Reparatur

Umfangreiches Zubehörsortiment

Kulante Garantieabwicklung

Gratismontage in allen Läden

VELOPLUS WINTERTHUR: 21. MAI

Kommen Sie vorbei und testen Sie die Kindersitze und Kinderanhänger

bei einer Probefahrt - Velos und E-Bikes stehen bereit!

VELOPLUS-BLOG

«Gewusst wie,

alles zum Thema

Kindertransport».

Bild: Thule

Scannen und lesen!

Bild: Thule

Für Individualisten...

myibex.ch

eFat Frank Neo+

kostenlos

4 Jahre Garantie

bei Registrierung

myibex.ch/myvelo

2.5 Milliarden Kombinationen


by


STEVENS E-INCEPTION TR 8.7.2 FEQ

ALLES IST MÖGLICH

Neu konzipiertes E-Crossover-Fully für pendelnde Freizeitsportler

Bewährte Testsieger Kombination aus Shimano EP8-Antrieb und 726Wh-Akku von Darfon

Fein abgestimmtes 120mm Fahrwerk von Fox

Auf Knopfdruck absenkbare Sattelstütze (Dropper Post)

USB-C Smartphone-Ladebuchse am Oberrohr

Komplette Tourenausrüstung:

Gepäckträger, Schutzbleche, Ständer, Klingel, Lichtanlage von Busch+Müller mit 300Lux

Alle Informationen auf stevensbikes.ch und bei Ihrem STEVENS Fachhändler.

STEVENSBIKES.CH


Abseits vom Asphalt:

Das Gravelbike macht’s möglich

Bild: Sram; www.sram.com

TREND GRAVELBIKE

DAS SCHNELLE FÜR JEDE GELGENHEIT

Das Rennvelo erlebt zurzeit eine Renaissance auf Schweizer Strassen, aber nicht nur dort: Als Gravelbike erobert es gerade die

Naturstrassen. Dort punktet es mit seinen Allround-Fähigkeiten.

Man kann mit gutem Recht behaupten, dass sich das Rennvelo

dank dem Gravelbike gerade neu erfindet. Gravel: Die Bezeichnung

kommt aus den USA und steht dort für Kies oder Schotter,

und sie steht für den Strassenbelag, auf dem sich die junge Velokategorie

wohl fühlt. Doch warum soll man mit dem Rennvelo

auch auf Kiesstrassen fahren wollen? Ganz einfach: weil es geht!

Einer der grössten Vorteile des Gravelbikes ist seine Vielseitigkeit.

Man kann mit ihm sehr abwechslungsreiche Touren

unternehmen und spontane Abstecher von der geplanten Route

machen: Die Naturstrasse entlang des Flusses verspricht

eine tollere Aussicht als die vielbefahrene Hauptstrasse? Kein

Problem, das Gravelbike erlaubt es. Seine Reifen sind breiter

und mit mehr Profil versehen als diejenigen des klassischen

Rennvelos. Sie gewähren damit mehr Halt auf dem lockeren

Untergrund und dämpfen Schläge und Vibrationen wesentlich

besser. Oder mal mit dem Sportvelo zur Arbeit, und dafür das

langweilige Kondi im Fitnesscenter auslassen? Auch hier bietet

sich das Gravelbike an. Denn auf befestigten Strassen kommt

man mit ihm zügig voran. Für die Bürotasche lässt sich an

vielen Modellen ein leichter Gepäckträger montieren, und für

Fahrten bei nassem Wetter passen sogar oft auch Schutzbleche

ans Gravelbike. Leistungsoptimierte Rennvelos bieten so

Praktisch unsichtbar, aber

wirkungsvoll: Federungen

verbessern an Gravelbikes

wie dem Urs LT von BMC

den Komfort

Bild: BMC

www.bmc-switzerland.com

eine Vielfalt nicht an. Wer es aber am Wochenende sportlich

haben will, hat die Alltagsausrüstung mit wenigen Handgriffen

abgebaut. Vielleicht das Beste am Gravelbike ist, dass es seiner

Fahrerin, seinem Fahrer die Wahl lässt, wie die Fahrt verlaufen

soll. Kein Einsatzzweck schliesst einen anderen aus, ganz egal,

ob man sportlich Tempo bolzen oder gemütlich die Fahrt ins

Grüne geniessen will.

DAS BESTE AUS ZWEI WELTEN

Möglich wird diese Vielfalt, weil sich das Gravelbike hemmungslos

bei den anderen sportlichen Velokategorien bedient: Vom

Rennvelo übernimmt es den Lenker mit seinen verschiedenen

Griffpositionen, die eine windschlüpfrig günstige Fahrt erlauben

oder auch eine bequemere aufrechte Sitzposition. Auch

beim geringen Gewicht orientiert sich das Gravelbike am Rennvelo.

Vom Mountainbike wiederum holt sich das Gravelbike die

etwas entspanntere Sitzposition und die Laufruhe, dank der

sich das Velo gut beherrschen lässt. Vom klassischen Geländerad

stammt auch die Idee der Scheibenbremsen. Diese sorgen

nicht nur für sichere und kontrollierte Bremsmanöver. Sie

machen es überhaupt möglich, dass am schlanken Gravelbike

die charakteristischen breiten Reifen mit mehr Profil genügend

Platz finden. Mit klassischen Rennvelobremsen ginge

das nämlich nicht.

Kein Wunder, werden immer mehr Leute Fans vom Gravelbike.

Und mit der steigenden Nachfrage wächst auch das Angebot: Unterdessen

gibt es Gravelbikes in fast allen Preislagen, mit klassischen

Rahmen aus unverwüstlichem Stahl oder extra leichtem

Carbon. Auch Modelle mit Federung oder Alltagsausrüstung ab

Werk sind erhältlich. Bereits gibt es auch Gravelbikes, bei denen

ein leichter, schlanker Elektroantrieb die steilsten Anstiege entschärft.

Wetten, dass diese Auswahl dem Gravelbike noch mehr

Freunde bescheren wird?


PREMIUM FAHRRAD-PFLEGE

BEI F100 IST

MEHR DRIN!

ECHT BIO

• Aus > 97 % natürlichen &

nachwachsenden Rohstoffen

• Nachhaltige Verpackung

HÖCHSTE

QUALITÄT

Willy Erny AG, Alte Frauenfelder Str. 9

CH-8542 Wiesendangen, Tel.: +41 52 337 21 21

info@erny.ch, www.erny.ch


seit 1902

3 Generationen

Erfahrung

Qualität

Lebensfreude

GEWINNE auf

Geschicklichkeitsparcours

120 Jahre

Quiz

PREISE

Balanceakt

?

Geschicklichkeitsparcours

kombiniert mit Quizfragen:

1. Preis: Gutschein Fr. 1‘500.–

2. Preis: Gutschein Fr. 1‘000.–

3. Preis: Gutschein Fr. 500.–

4. Preis: Gutschein Fr. 300.–

5. Preis: Gutschein Fr. 200.–

6. Preis: Gutschein Fr. 100.–

und Trostpreise

auch Sonntag, 22. Mai geöffnet

?

Für alle Ansprüche das Richtige

Öffnungszeiten: Di – Fr 8.00 –18.15 Uhr, Sa /So VELOFRÜHLING 9.00 –16.00 Uhr

Schaffhauserstrasse 73, 8400 Winterthur, Telefon 052 213 92 72, www.velomaier.ch

Wasserträger

Nadelöhr

Öffnungszeiten Parcours: Mi –Fr 18.– 20.5., 14.00 –17.00,

Sa/So 21./22.5.2022, 13.00 –16.00 Uhr

Teilnahmeberechtigt: alle ab 8 Jahren mit 1 Probelauf

und max. 3 Wertungsläufen

Preise in Form von Gutscheinen für eine Nutzung aus

unserer grossen Modellpalette:

Schülervelos: ab Fr. 725.–

City Bikes: ab Fr. 880.–, E-City: ab Fr. 3‘395.–

Mountain Bikes: ab Fr. 890.–, E-MTB: ab Fr. 3‘245.–

Speed Bikes: ab Fr. 1‘745.–, E-Speed: ab Fr. 3‘425.–

Gravel Bikes: ab Fr. 2‘295.–

Rennvelos: ab Fr. 2‘195.–

120 Jahre

?

Slalom


E-650 All Mountain

Never Compromize

E-45 RAW III

Performance die begeistert

B-25 Sport

Zaubert dir ein Lächeln ins Gesicht

Drive S mag, 90 Nm.

Fully Carbon, Deore 11 / XT 12

ab 6595.-

Drive TF mag, 45 km/h.

Deore 11 / XT 12 / Alfine Gates

ab 4995.-

Performance, 65 Nm.

Altus 9 / Deore 10

ab 2895.-

www.kristallvelo.ch

Entdecken Sie das QuickHaul

Das langlebige allrounder E-Bike für den Alltag

www.ternbicycles.com | www.amslervelo.ch


Bei uns ist jedes Velo in guten Händen

Ob in unseren Velostationen, in der Velowerkstatt oder mit unserem Engagement für das

Programm Velafrica: Wir von der Brühlgut Stiftung lieben und leben Velo. Besuchen Sie uns am

Winterthurer Velofrühling (20./21. Mai 2022) in der Velostation Rudolfstrasse. Wir nehmen Sie

mit auf eine Reise nach Madagaskar und präsentieren Ihnen die Zukunft der Velowerkstatt.

Unsere Velostationen

In unseren drei Velostationen am Bahnhof Winterthur

sorgen wir für Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit für insgesamt

1700 Velo-Stellplätze. Bei uns gibt es für Velopendlerinnen

und -pendler der SBB einen Rundum-

Sorglos-Paket für Drahtesel jeder Art – auf Wunsch auch

mit Reinigung und Reparaturservice.

Unsere Velowerkstatt

Wir sind das Occasionsvelofachgeschäft in Winterthur: In

unserer Velowerkstatt stellen wir ausgediente Velos mit

viel Know-how, Detailliebe und Sorgfalt wieder instand.

Auch wer ein Ersatzteil sucht, wird in unserem riesigen

Ersatzteillager bestimmt fündig. Und wenn Sie ein Alltags-

oder Bahnhofvelo brauchen, besuchen Sie am

besten unsere Veloauktion auf Ricardo über:

bruehlgut-shop.ch/velo.

Unser Engagement für Velafrica

Wir bieten Mobilität mit Perspektiven. In Afrika verbessern

Velos als umweltfreundliche und kostengünstige

Verkehrsmittel die Lebensbedingungen der Bevölkerung.

Sie sichern Einkommen, ermöglichen Arbeit und werden

für die Gesundheits- und Wasserversorgung genutzt. So

sorgt jedes Velo für weniger Armut und mehr Lebensqualität.

In der Schweiz vermitteln wir als Velowerkstatt eine

berufliche Qualifikation, die zur persönlichen Identifikation

der Mitarbeitenden beiträgt und neue Perspektiven

ermöglicht.

Als offizielle Sammelstelle des Programms «Velafrica»

bereiten wir in unserer Velowerkstatt ausgediente Velos

nach festgelegten Qualitätsstandards für den Export nach

Afrika auf. Dort werden sie über Förderprogramme von

lokalen Kleinunternehmen verkauft. Maximal 15 % der

für «Velafrica» gespendeten Velos verkaufen wir nach der

fachmännischen Revision an der Klosterstrasse 17 – der

gesamte Erlös fliesst in die Finanzierung unserer Velowerkstatt.

Wir freuen uns über Ihre Velospende an

der Klosterstrasse oder den Velostationen am Bahnhof.

Velostationen

Bahnhofplatz 17

8400 Winterthur

Tel. 052 208 13 63

velostationen@bruehlgut.ch

Velowerkstatt

Klosterstrasse 17

8406 Winterthur

Tel. 052 208 13 41

velowerkstatt@bruehlgut.ch


JETZT MITGLIED

VON PRO VELO

WERDEN

Velojournal

Velofahrkurse

Rechtsberatung

Mehr Platz fürs Velo

Attraktive Vorteile für Mitglieder

Interessenvertretung der Velofahrenden


HUSQVARNA MOUNTAIN CROSS LE

EINS FÜR ALLES AM BERG

Im Motorrad-Segment ist Husqvarna seit Jahrzehnten bekannt für

seine geländetauglichen Zweiräder. Seit einigen Jahren überträgt die

sportliche Marke dieses Knowhow auch auf E-Mountainbikes. Wie gut

das funktioniert, zeigt sich am Mountain Cross LE. Das E-Mountainbike

mit 150 mm Federweg ist fast jedem Gelände gewachsen und lässt sich

bergauf wie bergab agil, sicher und komfortabel steuern. Das Fahrwerk

mit 150mm Federweg an beiden Rädern wird gepaart mit dem Elektroantrieb

EP8 von Shimano und einem integrierten 630 Wh-Akku. Damit

steht auch bei längeren Touren und steilen Anstiegen immer genügend

Schub zur Verfügung.

www.lightandmotion.com

KNOG BLINDER ROAD 600

DIE HELLE FÜR SCHNELLE

Knog ist Patron für die 1. Winterthurer Velonacht, und das nicht ohne

Grund: Denn die Lampen des australischen Ausrüsters sind ideal, um

auf dem Heimweg nach dem Ausgang auf dem Velo etwas zu sehen

und gesehen zu werden. Und die Parts sind clever gemacht und sehen

einfach gut aus. Beispielhaft dafür ist der Akku-Scheinwerfer Blinder

Road 600. Das Leichtgewicht wiegt weniger als eine Tafel Schokolade

und passt an jeden Lenker. Mit einer Lichtleistung von 600 Lumen ist

die Lampe so hell, dass auch schnelle Velofahrende rechtzeitig sehen,

wohin sie steuern. Das Energiepaket ist in einem wasserfesten Gehäuse

verpackt und somit zu 100% alltagstauglich.

www.knog.com

BENNO BOOST

DIE WAHL FÜR FLEXIBLE TRANSPORTE

In der fünften Generation ist das Boost bereits ein Klassiker im Angebot

von Benno Bikes. Und das mit guten Gründen: Das Transportvelo besitzt

etwa die dreifache Ladekapazität eines herkömmlichen Velos. Trotzdem

fährt es sich aber praktisch gleich agil und braucht nur wenig mehr

Platz beim Parken. Die neuste Generation hat einen stabileren Rahmen

erhalten. Dadurch lässt sich das Boost noch präziser durch den

Verkehr steuern. Und seit diesem Jahr ist das Cargobike erstmals auch

mit Tretunterstützung bis 45 km/h erhältlich. So können auch eilige

Transporte platzsparend und umweltschonend erledigt werden.

www.bennobikes.eu

Die Fakten zu Lehrkräftemangel und Bildungslücken.

Deine Region ganz gross.


Fahrspass mit Livi Bikes

EINFACH

E-BIKE.

AureusDrive. Wir arbeiten an einer

ökologischen Mobilität für alle.

LiVi Kindervelo 16"

CHF 465.–

Nur 6 kg schwer mit Riemenantrieb und

den kindergerechten Tektro V-Breaks.

Der robuste Alu-Rahmen ist mit einem

Ständer ausgerüstet. Für die Montage von

Gepäckträger und Schutzblechen sind die

Ösen bereits vorbereitet.

Grösse/Farbe 16-Zoll: Alu, Blau, Pink und Rot

Wartstrasse 4

8400 Winterthur

Tel: 052 213 85 05

dynamoo.ch

LiVi Laufrad 12"

CHF 189.–

Nur 2 kg schwer, extrem robust!

Grösse/Farbe 12-Zoll: Weiss und Blau

Im Fachhandel erhältlich


Runde

Sache

Motorradmechaniker/in

Fahrradmechaniker/in

Mit diesen coolen Lehren kommst du beruflich in die Gänge

Fahrradmechaniker/in EFZ

Den Durchblick rund um Velos und E-Bikes: Als Fahrradmechaniker/in

erledigst du alle Funktionskontrollen, Servicearbeiten und Reparaturen.

Zudem berätst du Kunden beim Kauf von Velos, High-Tech-Bikes,

Elektro- und Rennvelos, sowie trendiger Bike-Bekleidung und passendem

Zubehör.

Motorradmechaniker/in EFZ

Schlägt dein Herz für Motoren, Elektrik und Elektronik? Dann ist die

Lehre als Motorradmechaniker/in dein Ding. Dabei beurteilst und

reparierst du Motorräder in allen Grössen, erledigst den Service und

führst bei Störungen eine Diagnose durch.

Willst du mehr wissen?

www.zweiradberufe.ch – darauf fährst du ab!

2rad Schweiz

Bahnhofstrasse 86, 5001 Aarau,Tel. 062 823 37 85

info@2radschweiz.ch, www.2radschweiz.ch


AB 18.00 UHR

LAGERPLATZ

CONTESTS, KINO, PASTAMOBIL,

FREESTYLE-ARENA, GALERIE,

DISCO, LOUNGE, TOUREN,

RETRO RIDE & MEHR

www.velofruehling.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine