10.05.2022 Aufrufe

Urlaubsreich Kids 2022

Ob Museum, Freizeitanbieter, Spreewaldort 0der Erlebnisbad – im Magazin gibt es ganz viele Tipps für schöne Ausflüge im Spreewald, der Lausitz und Elbe-Elster bei jeder Wetterlage.

Ob Museum, Freizeitanbieter, Spreewaldort 0der Erlebnisbad – im Magazin gibt es ganz viele Tipps für schöne Ausflüge im Spreewald, der Lausitz und Elbe-Elster bei jeder Wetterlage.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

EUER KOSTENLOSES EXEMPLAR ZUM MITNEHMEN Ausgabe 2022

JETZT IST

FAMILIENZEIT!

Familien-Ausflugstipps für

den Spreewald, das Lausitzer Seenland,

Elbe-Elster und die Oberlausitz

auf ins nächste abenteuer zur slawenburg Raddusch!

Rätseln, MitMachen,

entdecken & auspRobieRen

VeR passe kein eVent!

. . . ein Erlebnis für

die ganze Familie . . .


www.slawenbuRg-Raddusch.de


Mit freundlicher Unterstüzung der

Schutzgebühr: 2,50 €

Wie der Tagebau fast die

Slawenburg abbaggerte S. 8-9

Interview: Archäologen im Dienst S. 16-17

Der Tagebau heute - Fluch & Segen S. 22-25

Die „Blauen Augen der Lausitz“ S. 30-31

2 URLAUBSREICH KIDS

Liebe Kinder,

liebe Eltern,

oft werde ich gefragt, wo denn mein

nächster Familienurlaub hingeht.

Meine überzeugte Antwort „direkt

vor die Haustür“ erntet gern mal

verwunderte Blicke, weckt aber

auch so manche Neugier. Warum

soll ich auch in die Ferne schweifen,

wenn das nächste Familienabenteuer

nur einen Katzensprung,

eine kurze Auto- oder Zugfahrt und

manchmal sogar nur eine kleine

Radtour entfernt bereits auf uns

wartet? Was euch unter anderem

in unserer schönen Lausitz, dem

Spreewald und Elbe-Elster so erwartet,

erzählen wir euch in dieser

Urlaubsreich-Sonderausgabe.

Viel Spaß also beim

Ideen-Finden,

Abenteuer-Schmieden und

Familienzeit-Genießen wünscht,

eure Susann Troppa

Projektleitung Urlaubsreich

Seite 5

© Rainer Weisflog

Bootstour auf der Neisse

Seite 11

© PatLografie - Patrick Lucia

Ostdeutscher Rosengarten

Kennt ihr schon das Entdeckerheft

der Slawenburg Raddusch?

In diesem könnt ihr spielerisch

mehr über den Lausitzer Tagebau

erfahren und euch

kniffeligen Rätseln stellen.

Das Entdeckerheft gibt’s nur

in der Slawenburg Raddusch.

Ein Besuch dieser lohnt sich

also bei jedem Wetter!

KLEINE ENTDECKER

Tagebau und Archäologie

Zum Ausprobieren, rätseln & mitmachen

Mit freundlicher Unterstüzung der

KLEINE ENTDECKER

DAS ABENTEUERHEFT DER SLAWENBURG RADDUSCH

DAS ABENTEUERHEFT DER SLAWENBURG RADDUSCH

Mit tollem

Gewinnspiel

im Heft!

Mit tollem

Gewinnspiel

im Heft!

Tagebau und Archäologie

Zum Ausprobieren, rätseln & mitmachen

Schutzgebühr: 2,50 €

Wie der Tagebau fast die

Slawenburg abbaggerte S. 8-9

Interview: Archäologen im Dienst S. 16-17

Der Tagebau heute - Fluch & Segen S. 22-25

Die „Blauen Augen der Lausitz“ S. 30-31


URLAUBSREICH KIDS

3

Inhalt

Urlaubsreich KIDS 2022

Seite 8 - 9

4 - 5

6 - 7

8 - 9

10

11

12

13

14 - 15

16

17

18 - 19

20

21

22

23

Im Neisseland wartet dein nächstes Abenteuer!

Tipps vom Ranger für euren Besuch in der

Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Vorgestellt: Die Elbe-Elster-Zwillinge

Die besten Familientipps fürs Lausitzer Seenland!

Zu Besuch im Ostdeutschen Rosengarten

in Forst (Lausitz)

Die besten Tipps für euren Cottbus-Ausflug!

aktiv getestet:

Fahr'n, fahr'n, fahr'n mit der Parkeisenbahn

Fragen über Fragen zum Cottbuser OstSEE

Burg im Spreewald ist einfach sagenhaft schön!

Spreewälder Sagenfiguren kurz vorgestellt

Erlebt eure Familienzeit in Lübben (Spreewald)!

Tipps rund ums Paddeln im Spreewald

So werdet ihr zum Bienenretter!

Diese Orte müsst ihr in Lübbenau

im Spreewald unbedingt besucht haben!

Fragen über Fragen an die Spreewelten

in Lübbenau

© Susanne Dobs

Die Elbe-Elster-Zwillinge

Mehr auf Urlaubsreich.de

#Heimaturlauber, Radbroschüre oder Genussmagazin

– auf Urlaubsreich.de findet ihr aktuelle

Ferienmagazine, spannende Beiträge und viele

Ausflugs- und Tourentipps für den Spreewald, Elbe-

Elster und die Lausitz. Jetzt gleich reinschauen!

IMPRESSUM

Ausgabe: 2022 Auflage: 15.000 Exemplare Verteilung: Kostenlos zum Mitnehmen

an ausgewählten Auslagestellen in der gesamten Lausitz und Elbe-Elster. Kostenfreier

Zustellservice. Digitale Beilage zum Abrufen auf Urlaubsreich.de und LR-online.de

Verlag und Herausgeber: Eine Sonderpublikation des Medienhauses Lausitzer Rundschau.

LR Medienverlag & Druckerei GmbH, Straße der Jugend 54, 03050 Cottbus,

www.lr-online.de Konzept & Projektleitung: Susann Troppa Redaktion & PR-Service:

Susann Troppa PR-Service Elbe-Elster-Zwillinge: Franziska Krause-Gurk

Gestaltung & Satz: Madleen Lehmann Anzeigenverkauf: LR Media-Verkaufsgesellschaft

mbH, Irina Juckenburg, Tel.: 0355/481 181, E-Mail: urlaubsreich@lr-online.de

Druck: DRUCKZONE GmbH & Co. KG, Cottbus Titelfoto: shutterstock.com/Galina

Kovalenko Redaktionsschluss: 03.05.2022 Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck,

Vervielfältigung, Übersetzung und Übernahme in andere Medien nur mit schriftlicher

Genehmigung des Herausgebers.


4

URLAUBSREICH KIDS

Im Neisseland wartet

dein nächstes

Abenteuer!

Foto: Picknick am Stausee Quitzdorf Neisseland © Marcel Schröder

Werde zum

Abenteurer!

© Kulturinsel Einsiedel

Werde zum

Parkomanen!

Foto: Pückler Park Muskau

© Rainer Weisflog TGG

Entdecke in der Geheimen Welt von Turisede mit unterirdischen

Baumhäusern, einem sagenhaften Zauberschloss

und Haustieren aus aller Welt den wohl

ungewöhnlichsten Abenteuerpark Deutschlands. Tobe

dich bei Rutschtouren und Wasserschlachten in der

Erlebniswelt Krauschwitz richtig aus. Fahr mit der

Waldeisenbahn Muskau mit Volldampf von Park zu

Park. Tauche im Sorbischen

Kulturzentrum in Schleife ein

in die bunte Welt der Sorbischen

Ostereiermalerei. Begebe

dich auf dem neuen Fischereierlebnispfad

am Erlichthof

Rietschen auf die Spuren von

Karpfen und Co. Wecke bei

Wasserski und Wakeboard

© ICA International Cable Association

Wakeboarden im

Sonnenunterganz

auf dem Halbendorfer See

deinen sportlichen Ehrgeiz –

bei uns im Neisseland findest

du Familienabenteuer in Hülle

und Fülle.

Wandle im Pückler Park Muskau durch

fürstliche Kulissen, die deutsch/polnische

Grenzen überwinden. Streife im

Rhododendronpark Kromlau durch ein

Blumenmeer und lasse dich von der mystischen

Rakotzbrücke in den Bann ziehen. Entdecke in

Park und Schloss Königshain, wie Epochen miteinander

verschmelzen. Erlebe

im Findlingspark

Nochten, wie skandinavische

Findlinge

auf sieben malerisch

angelegte Gartenwelten

treffen. Finde

in Park und Schloss

Krobnitz ein Stück

Preußen im Herzen

von Sachsen – bei

uns im Neisseland

werden einzigartige

Gartenträume wahr.

© Findlingspark Nochten

Findlingspark Nochten


URLAUBSREICH KIDS 5

Anzeige

Werde zum

Naturerlebnisfinder!

Foto: Königshainer Berge

© Marcel Schröder

© Philipp Herfort

Fahrradtour entlang der Neisse

Entdecke bei ausgiebigen Radtouren und auf Naturlehrpfaden

durch die beeindruckende Naturkulisse

der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft seltene

Tier- und Pflanzenarten. Erlebe im Geopark Muskauer

Faltenbogen Erdgeschichte zum Anfassen. Genieße bei

Wanderungen durch die Königshainer Berge fantastische

Aussichten. Suche rund um den Erlichthof Rietschen

die Spuren des Wolfes.

Lass bei Bootstouren auf der

Neisse die Natur an dir vorbeiziehen

oder erlebe auf

rauschenden Stromschnellen

die Kraft des Wassers. Gehe

im Tierpark Görlitz auf du und

du mit Känguru, rotem Panda

oder Trampeltieren. Starte in

Thräna zu Rot- und Dammwildbeobachtungen

– bei uns

im Neisseland lernst du die

Natur- und Tierwelt kennen

und noch mehr lieben.

© Rainer Weisflog

Bootstour auf der Neisse

Diese Maßnahme

wird mitfinanziert

durch

Steuermittel

auf der Grundlage

des von den

Abgeordneten

des Sächsischen

Landtags

beschlossenen

Haushaltes.

Kontakt

Marketing-Gesellschaft

Oberlausitz-Niederschlesien

mbH

Ansprechpartnerin:

Maja Daniel-Rublack

Humboldtstraße 25

02625 Bautzen

03581 3290121

info@neisseland.de

www.neisseland.de

oberlausitz.com/kultur


6

URLAUBSREICH KIDS

In der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

wird die Natur zum Erlebnis!

Tipps vom

Ranger Yannik Otto

Abwechslungsreiche Kulturlandschaften,

zahlreiche

Naturschauspiele und eine

einzigartige Artenvielfalt - im

UNESCO-Biosphärenreservat

Oberlausitzer Heide- und

Teichlandschaft erlebt ihr den

Reichtum der Natur. Mehr als

350 Teiche, eingebettet in

Dünenwälder, Feuchtwiesen,

karge Äcker, Flussauen und

Heidegebiete bilden ein abwechslungsreiches

Mosaik

aus trockenen und feuchten

Lebensräumen für seltene

Tier- und Pflanzenarten und

für vielfältige Naturerlebnisse.

Wir haben mit Ranger

Yannik Otto gesprochen,

was ihr unbedingt

entdecken

müsst!

Folgt den Spuren

des Seeadlers!

Landschaftliche Kleinode,

Wälder, Wiesen,

Felder und kleine Ortschaften

– der Seeadlerrundweg

verbindet auf über

80 Kilometern fast alle elf

Gemeinden des Biosphärenreservats

miteinander und

führt euch zu den kleinen und

großen Attraktionen. Mein

Tipp: Ihr könnt den Rundweg

in zwei Etappen fahren. Los

geht’s jeweils am HAUS DER

TAUSEND TEICHE in Wartha

entweder Richtung Milkel

und Friedersdorf oder Fröstgen

und Kreba-Neudorf. Hier

gibt’s auch eine kostenlose

Broschüre zum Rundweg.

Hier geht’s direkt

zum Seeadlerrundweg

auf

Urlaubsreich.de

Erlebt die Vielfalt

am Wegesrand!

Für Beobachtungen von Seeadler,

Kranich oder Gänsen

eignet sich der Beobachtungsturm

am Tauerwiesenteich

besonders gut. In der

Göbelener Heide erwartet

euch im Spätsommer ein

lila Blütenmeer und das

ganze Jahr über eine große

Artenvielfalt an Flora

und Fauna. Mit etwas

Glück könnt ihr hier sogar

die Gottesanbeterin beobachten.

Das Schloss Mikel wird

auch gern als kleines Schloss

Moritzburg bezeichnet. Der

angrenzende Schlosspark

trägt die Handschrift von

Fürst Pückler und beheimatet

unter anderem über 400 Jahre

alte Eichen. Zum Abkühlen

am, im und auf dem Wasser

lohnt sich ein Abstecher zum

Bärwalder See, der sich vom

ehemaligen Braunkohlerestloch

zu Sachsens größtem

See mit viel maritimen Flair

herausgeputzt hat.

Genießt regionale

Köstlichkeiten!

Bei zahlreichen regionalen

Hofläden und Direktvermarktern

erlebt ihr, wie die

Heide- und Teichlandschaft

schmeckt. Die Lausitzer Heidebrötchen

oder das Champagnerroggenbrot

der Bäckerei

Förstgen werden zum

Beispiel aus regionalem Korn

hergestellt. In den Teichwirtschaften

Milkel und Kauppa

gibt’s frischen Fisch aus

heimischen Gewässern. Und

beim Spreehof Göbeln und

Bauernhof Ladusch gibt’s neben

einem großen Sortiment

an regionalen Produkten auch

viele Tiere zum Anfassen.

TIPP

© Torsten Kellermann

Radfahrspaß

Für noch mehr Infos

und Naturerlebnisse

lohnt sich ein Besuch

im HAUS DER TAUSEND

TEICHE in Wartha. Das

Besucherzentrum ist

der ideale Startpunkt für

Ausflüge und Erlebnisse

in die Oberlausitzer Heide-

und Teichlandschaft.


URLAUBSREICH KIDS 7

Auf Erlebnispfaden!

Die

-Tourentipps

Foto: Ranger Yannik Otto © Bodo Hering

Idealer

Startpunkt für

die Erlebnispfade

ist das

HAUS DER

TAUSEND

TEICHE

in Wartha

Ab nach

draußen!

© SBS BROHT

Naturerlebnispfad

Guttauer Teiche und

Olbasee

Auf einer Streckenlänge

von rund 9

Kilometern könnt

ihr auf thematischen

Runden zum kleinen

und großen Entdecker werden.

Beim Klettern, Spielen,

Schauen und Riechen taucht

ihr in die Natur ein. Dabei

führt euch der Weg über

Teichdämme mit majestätischen

Eichen durch die

zwischen Wäldern, Wiesen

und Feldern liegende Teichgruppe

Guttau. Je nach gewählter

Route durchstreift

ihr auch den Guttauer Auwald

oder eine ehemalige

Kohlegrube, die heute der

beliebte Badesee „Olba“ ist.

Rastplätze, Aussichtstürme,

Stege und interaktive

Info-Stationen entlang des

Weges laden zu kleinen und

größeren Pausen ein.

Naturerlebnispfad

Kreba-Neudorf

Zahlreiche Erlebnisstationen

führen euch auf dem ca. 14

Kilometer langem Rundweg

durch eine einzigartige Kulturlandschaft

mit Wiesen,

Wäldern, Dünen und Auen

und bietet die Möglichkeit,

die Natur zu erkunden und

zu verstehen. Darüber hinaus

lässt sich am Wegesrand

so manch spannende Entdeckung

machen…

© Torsten Kellermann

Haus der tausend Teiche

Ausstellung

R ABAT T

COUPON

Naturerlebnispfad

Riesenaquarium

Wasserspielgelände

Warthaer Dorfstraße 29

Kinder und 02694 ermäßigte Malschwitz Personen OT Wartha erhalten freien Eintritt.

Erwachsene Tel.: 035932/365-60

zahlen 3 €. Pro Coupon kann nur ein Rabatt

eingelöst www.haus-der-tausend-teiche.de

werden.

Reinschauen

lohnt sich!

www.haus-der-tausend-teiche.de

Warthaer Dorfstraße 29

02694 Malschwitz OT Wartha

Tel.: 03 59 32/3 65-60

Öffnungszeiten:

Februar bis Dezember

Di–So 9–17 Uhr

BROTH_Rückseite_Eintrittskarte.indd 1 28.01.20 09:52


8

URLAUBSREICH KIDS

Auf Tour mit den Elbe-Elster-Zwillingen

In Elbe-Elster ist richtig was los! Das weiß niemand besser als Zweifachmama Susanne Dobs. Langeweile kommt bei

der Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Elbe-Elster-Land e.V. und Mutter quirliger Zwillinge selten auf.

Gemeinsam mit Willi und Rudi geht sie seit über zwei Jahren regelmäßig auf Entdeckungstour und testet die

Region auf Kinderfreundlichkeit. Das qualifizierte Urteil der Zwillinge: Hier lässt es sich wunderbar aushalten,

denn es gibt einiges zu erleben! Aber seht selbst...

Sehenswerte

Sängerstadt

Auf historischem

Pflaster

Fahrrad-Premiere für die Zwillinge: Auf einer Rundtour

durch ihre Heimatstadt Finsterwalde lernen

Willi und Rudi das Wildgehege im Finsterwalder

Tierpark und den wunderschönen Schlosspark

kennen. Übrigens: Die gut ausgebauten Radwege

laden in ganz Elbe-Elster zu herrlichen Radtouren

ein. Also schnell rauf aufs Rad und los geht’s!

So schön ist Mühlberg! Das finden auch Willi und Rudi.

In ihrem Kinderwagen genießen sie einen Sommerspaziergang

durch die historische Doppelstadt. Im

Museum „Mühlberg 1547“ können ältere Kinder die

Geschichte des Städtchens an der Elbe entdecken.

Industriekultur

erleben

Alpakas

zum Anfassen

Alle Bilder: © Susanne Dobs

Zweimal jährlich lädt die Brikettfabrik Louise in Domsdorf

zum Erlebnis-Dampftag ein. Familien wird hier einiges

geboten: Es gibt Führungen durch das Technikmuseum

und Fahrten mit der Grubenbahn. Auf dem Foto

bestaunt Willi mit Mama Susanne einen Traktor der Oldtimer-Ausstellung.

Ein großer Spaß für alle!

Die Zwillinge auf Tuchfühlung mit ganz

besonders flauschigen Gesellen: der

Alpakahof Erlebnis Rahnisdorf bei

Herzberg, Alpaca-Island in Hohenbucko,

und Alpacas of Density in Pießig bieten

Familien tolle Auszeiten zum Genießen.


URLAUBSREICH KIDS 9

Eine Broschüre mit

allen Ausflugstipps

für Familien erhaltet

ihr ab Sommer beim

Tourismusverband

Elbe-Elster-Land e.V.

und in allen Touristinfos

der Region.

Erlebnisreiches

Doberlug

Ein Muss für alle kleinen Entdecker

und angehenden Kletterprofis

ist der „erlebnisReich

Naturpark“-Spielplatz vor dem

Schloss Doberlug. Auch Willi

und Rudi sind hier gerne und

balancieren, klettern und toben,

was das Zeug hält. Inspirationen

für Ausflüge in den

Naturpark können sich Naturparkentdecker

ab 6 Jahren

nicht nur in der Bewegungslandschaft,

sondern auch in der multimedialen Ausstellung

„erlebnisReich Naturpark“ im Schloss holen. Für eine leckere

Eis-Pause zwischendurch sorgt das Café Leibnitz, nur wenige

Gehminuten entfernt!

© Andreas Franke/LKEE

Schloss Doberlug

Freizeittipps für Familien in Elbe-Elster

Ihr wollt wissen, was Soccergolf ist, seid gern auf dem Fahrrad unterwegs oder bevorzugt einen Erlebnistag im oder auf dem

Wasser? Dann kommt ins Elbe-Elster-Land – es warten tolle Familienabenteuer auf euch! Wo genau, seht ihr hier:

Anzeige

WONNEMAR

Bad Liebenwerde –

Erlebnisbad

Am Kurzentrum 1

04924 Bad Liebenwerda

035341 49020

Tierpark Finsterwalde

An der Bürgerheide

03238 Finsterwalde

03531 8522

Mitteldeutsches

Marionettentheatermuseum

Burgplatz 2

04924 Bad

Liebenwerda

035341 12455

Alpaca Island

Hohenbucko

Dorfstraße 46

04936 Hohenbucko

035364 570004

Erholungsgebiet Kiebitz

Parkplatz, Hörsteweg 2

04895 Falkenberg/Elster

035365 2135

Museum Mühlberg 1547/

Erlebnisführungen für Familien

Klosterstraße 9

04931 Mühlberg/Elbe

035342 837000

Foto: Andreas Franke

Fahrradfahren in Elbe-Elster

SoccerGolf

Sonnewalder Str. 148a

03238 Finsterwalde

01523 3743881

erlebnisREICH Naturpark -

Naturparkausstellung

Schlossplatz 1

03253 Doberlug-Kirchhain

035322 518066

Erlebnis- und

Miniaturenpark

Kleine Lausitz

Furtbrückwiese 1

04910 Elsterwerda

03533 487797

Technisches

Denkmal

Brikettfabrik

Louise

Louise 111

04924 Domsdorf

035341 94005

Brandenburgisches

Eisenbahnmuseum

Schwarzer Weg

04895 Falkenberg/Elster

035365 2920

Paddeln und Kahn fahren

im Kleinen Spreewald

Wahrenbrück

Am Park, 04924 Uebigau-

Wahrenbrück

01590 6317098

INFO

E-Bike-Verleih für die

ganze Familie mit allen

Verleihstationen

und vielen

Tourentipps

findet ihr unter

www.elbeelster-land.de


10 URLAUBSREICH KIDS

12

Urlaubsreich

KIDS

Tipps für Kids

im Lausitzer Seenland

Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland © Nada Quenzel

INFO

Viele weitere Tipps

für familienfreundliche

Erlebnisse für

das Seenland

finden Sie unter

lausitzerseenland.de

und natürlich auf

Urlaubsreich.de

1 7

Floss-Abenteuer wie Tom Sawyer und

Huckleberry Finn.

2 8

Den „Liegenden Eiffelturm“ der Lausitz

am Bergheider See besteigen.

3 9

Die alte Festung in

Senftenberg erobern.

Rätselnd auf einer Radtour an einem Tag

vom Bergmann zum Seemann werden.

4 10

5 11

Die Eiszeit im UNESCO Global Geopark

Muskauer Faltenbogen erleben.

Im Ostdeutschen Rosengarten Forst

spielend mehr über Rosen wissen als Opa.

6 12

Mit der Kleinbahn Seeschlange neue

Wasserlandschaften entdecken.

Riesige Hinkelsteine wie bei Obelix im

Findlingspark Nochten erklimmen.

Dem "Tiger von Sabrodt" im Schloss

Hoyerswerda ganz nah kommen.

Auf Rutschfahrt im Erlebnisbad

Lauchhammer gehen.

Als Kapitän im Koschener Kanal

hoch und runter schleusen.

Den 111 Tonnen schweren

"Rostigen Nagel" erklimmen.


Rosenpark

Eintri t frei*

nach der Rückgabe des Bo lerwagen ersta tet bekommen.

Die Stadt Forst in der Lausitz

hat eine lange Geschichte und

es gibt vieles zu entdecken.

Dabei helfen die kleinen Paulina

und Carlo – die Hauptdarsteller

des Autors Enrico Schnick. Der

Umgebung begeben können.

www.rosengarten-forst.de

URLAUBSREICH KIDS

11

Anzeige

Alle Fotos: © PatLografie - Patrick Lucia

Der Ostdeutsche Rosengarten –

Ein Ausflug für die ganze Familie

Zehntausende Rosen, uralte Bäume, plätschernde Brunnenanlagen und weitläufige Wiesen –

der Ostdeutsche Rosengarten in Forst (Lausitz) ist eines DER Familienausflugsziele im Lausitzer Seenland.

Geht mit Carlo und Paulina

auf Rätseltour!

Die Bademeusel Carlo und

Paulina, Hauptdarsteller

eines Kinderbuches,

zeigen euch Kindern

die schönsten

Stellen im Park.

Am Ende eurer Entdeckungstour

wartet

schließlich ein kniffeliges

Rätsel darauf,

von euch gelöst zu

werden.

Damit sich die kleinen Füße

auch mal ausruhen können,

stehen an der Kasse Bollerwagen

zum Ausleihen bereit.

So wird die Erkundungstour

des 17 Hektar großen

Parks zur entspannenden

Spazierfahrt.

Da

frische Luft

richtig hungrig

macht, hält

das Restaurant

Rosenflair extra

für euch eine

Kinderkarte mit

regionalen Ge-

richten und süßen Leckereien

bereit. Ein kleiner Tipp: Sonntagnachmittag

gibt es leckere

Forster Hefeplinse.

„Wusstest du, dass

17 Hektar über

20 Fußballfeldern

entsprechen?“

Entdeckt einen der schönsten

Spielplätze der Region!

Im Schatten hoher Bäume

wartet der Dornröschenpark

Entdeckertour

mit einer ca. 2.000 Quadratmeter

großen Spiellandschaft

darauf, von euch märchenhaft

erkundet zu werden. Erobert

das Märchenschloss

mit seinen unzähligen Spielmöglichkeiten,

während eure

erwachsenen Begleiter von

Kletterrosen umgeben, euch

im überdachten Sitzbereich

Wir haben für Euch geöffnet:

Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz)

ganzjährig täglich ab 9 Uhr geöffnet

1. Mai bis 30. September – eintrittspflichtig

1. Oktober bis 30. April – Eintri t frei*

beobachten können.

Den Dornröschenpark-Spielplatz könnt Ihr das

ganze Jahr ab 9 Uhr kostenfrei* nutzen.

Den Dornröschenpark-Spielplatz könnt Ihr das

ganze Jahr ab 9 Uhr kostenfrei* nutzen.

Wehrinselpark und Reisigwehrinsel ganzjährig

Wir haben für Euch geöffnet:

Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz)

ganzjährig täglich ab 9 Uhr geöffnet

Das Gelände des Ostdeutschen Rosengartens ist ba rierefrei.

Rosenpark

1. Mai bis 30. September – eintri tspflichtig

1. Oktober bis 30. April – Eintri t frei*

Kleine Entdecker können sich einen Bo lerwagen

an der Kasse kostenfrei * ausleihen. Das

Laufrad ist auch im Rosenpark erlaubt.

Wehrinselpark und Reisigwehrinsel ganzjährig

Eintri t frei*

Das Gelände des Ostdeutschen Rosengartens ist barrierefrei.

Kleine Entdecker können sich einen Bo lerwagen

an der Kasse kostenfrei * ausleihen. Das

Laufrad ist auch im Rosenpark erlaubt.

*Bei Sonderveranstaltungen wie den Rosengartenfes tagen gelten andere

Preise und Öffnungszeiten.

*für die Nutzung wird ein Pfand in Höhe von 20 Euro erhoben, welches Sie

Geht auf Schatzsuche

im Rosenparadies!

Entdeckt den Ostdeutschen

Rosengarten als kindgerechte

Führung im Rosenpark oder

auf der Wehr- und Reisigwehrinsel.

Kinder im

Alter zwischen

6 und 12 Jahren

erfahren spielerisch

in einer

Schatzsuche

Wissenswertes

über die Natur,

den Park

und deren Geschichte.

Tipp:

Voranmeldung

ist zwingend

erforderlich.

*Bei Sonderveranstaltungen wie den Rosengartenfesttagen gelten andere

Preise und Öffnungszeiten.

*für die Nutzung wird ein Pfand in Höhe von 20 Euro erhoben, welches Sie

nach der Rückgabe des Bo lerwagen erstattet bekommen.

2

2

4

3

5

Ein kindgerechter

Flyer mit Parkplan

für große und kleine

Entdecker ist

kostenfrei an den

Kassen oder als

Download auf

rosengarten-forst.de

erhältlich.

1

Kontakt

INFO

Was habt Ihr bei Eurem Spaziergang durch den

Ostdeutschen Rosengarten alles entdeckt?

Was habt Ihr bei Eurem Spaziergang durch den

Ostdeutschen Rosengarten alles entdeckt?

4

3

5

1

Könnt Ihr das Rätse lösen?

1. Nach welcher Prinzessin ist der

Spielplatz benannt?

Könnt Ihr das Rätse lösen?

2. Welches Tier sitzt auf dem

kleinen Brunnen im Pergolenhof

auf der Wehrinsel?

1. Nach welcher Prinzessin ist der

Spielplatz benannt?

2. Welches Tier sitzt auf dem

kleinen Brunnen im Pergolenhof

auf der Wehrinsel?

3. Welcher Fluss fließt durch das

Wehr im Park?

4. Am Café im Rosenpark befinden

sich die Großen ...?

3. Welcher Fluss fließt durch das

Wehr im Park?

5. Wer sind Paulina und Carlo,

die beiden Entdecker aus dem

Lausitzer Seenland?

4. Am Café im Rosenpark befinden

sich die Großen .?

5. Wer sind Paulina und Carlo,

die beiden Entdecker aus dem

Lausitzer Seenland?

Kennt ihr schon die

Bademeusel-

Entdecker?

Kennt ihr schon die

Bademeusel-

Entdecker?

Die Stadt Forst in der Lausitz

hat eine lange Geschichte und

es gibt vieles zu entdecken.

Dabei helfen die kleinen Paulina

und Carlo – die Hauptdarste ler

des Autors Enrico Schnick. Der

gebürtige Forster, beim Kampfmi telbeseitigungsdienst für den

Süden Brandenburgs tätig, schrieb das erste Forster Kinderbuch

„Bademeusel – Bieberstein und Schwanenschatz“. Das Kinderbuch

ist Kinde reiseführer und Abenteuerlektüre in einem, mit dem

Kinder sich spielend auf Entdeckungsreise durch die Forster

Umgebung begeben können.

gebürtige Forster, beim Kampfmittelbeseitigungsdienst für den

Süden Brandenburgs tätig, schrieb das erste Forster Kinderbuch

„Bademeusel – Bieberstein und Schwanenschatz“. Das Kinderbuch

ist Kinderreiseführer und Abenteuerlektüre in einem, mit dem

Kinder sich spielend auf Entdeckungsreise durch die Forster

Das Buch von Enrico gibt es in der Forster

Touristinformation und und im Besucherzentrum

des Rosengartens zu kaufen: „Bademeusel –

Bieberstein & Schwanenschatz“ für 17,90 Euro.

Das Buch von Enrico gibt es in der Forster

Touristinformation und und im Besucherzentrum

des Rosengartens zu kaufen: „Bademeusel –

Bieberstein & Schwanenschatz“ für 17,90 Euro.

Für den knurrenden Magen:

Restaurant & Café Rosenflair

Wehrinselstraße 46 · 03149 Forst (Lausitz)

Tel.: 03562 69 77 24 · Fax: 03562 69 77 25

www.rosenflair-forst.de · info@rosenflair-forst.de

Für den knurrenden Magen:

Restaurant & Café Rosenflair

Wehrinselstraße 46 · 03149 Forst (Lausitz)

Tel.: 03562 69 77 24 · Fax: 03562 69 77 25

www.rosenflair-forst.de · info@rosenflair-forst.de

Am Sonntag gibt es die leckeren Forster Hefeplinse. Oder

habt ihr Lust auf ein Picknick auf der Wiese? Leckeres für

den Picknickkorb erste lt euch das Team Rosenflair.

Am Sonntag gibt es die leckeren Forster Hefeplinse. Oder

habt ihr Lust auf ein Picknick auf der Wiese? Leckeres für

den Picknickkorb erste lt euch das Team Rosenflair.

Parkplan

Ostdeutscher Rosengarten

Forst (Lausitz)

Wehrinselstraße 42

03149 Forst (Lausitz)

info@rosengarten-forst.de

www.rosengarten-forst.de

Parkplatz-Adresse (Navi)

Ringstraße 41

03149 Forst (Lausitz)

Parkplan

Ostdeutscher

Rosengarten Forst

(Lausitz)

Ostdeutscher

Rosengarten Forst

(Lausitz)

für große & kleine

Entdecker

für große & kleine

Entdecker

Öffnungszeiten

Eintrittspreise

Spiel & Spaß

www.rosengarten-forst.de

Öffnungszeiten

Eintrittspreise

Spiel & Spaß


12 URLAUBSREICH KIDS

1

Die Fahrt mit der Cottbuser Parkeisenbahn ist mindestens

einmal im Jahr ein Muss. Mein Tipp: Ein Blick in den Veranstaltungskalender

lohnt sich!

2

Luftfahrtgeschichte zum Anfassen gibt’s im Flugplatzmuseum.

Mein Tipp: Bei schönem Wetter dürft ihr euch in viele Flugzeuge

sogar reinsetzen. Meine Jungs lieben es.

3

Mein Jüngster liebt das Hüpfburgenland und auch ich bin da

gern mal wieder Kind. Mein Tipp: Zieht Schuhe zum Reinschlüpfen

an, so seid ihr schneller wieder auf der nächsten Hüpfburg.

Cottbus von oben, Foto: Gilbert Gulben

Meine

7 besten

Tipps für

Cottbus mit

Kids

von Urlaubsreich-

Projektleitung

Susann Troppa,

Mutter von zwei Jungs

(9 & 3 Jahre)

4

5

6

7

Spielspaß für Klein und Groß ist im Puschkinpark garantiert.

Während mein Großer den Skaterplatz unsicher macht, tobt

sich der Kleine gern auf dem tollen Spielplatz aus. Mein Tipp:

Der kleine Wasserspielplatz am angrenzenden Familienhaus

Cottbus sorgt für eine kleine Abkühlung an heißen Tagen.

Noch mehr Wasserspaß gibt’s am Wasserspielplatz im Eliaspark.

Hier könnt ihr spielerisch der Spree von der Quelle bis

zur Mündung folgen. Mein Tipp: Informiert euch vorab auf

wasserspielplatz-cottbus.de über die Zeiten für den Wasserzulauf.

Bei der Branitzer Park-Rallye wird der Spaziergang durch

Pücklers Landschaftsgemälde für die Kids zum Rätselabenteuer.

Mein Tipp: Den monatlich neugestalteten Rallye-Bogen

gibt’s kostenfrei am Servicehäuschen am Besucherparkplatz.

In und um Cottbus ist Radfahren ein echtes Vergnügen. Viele Radwege

fernab vom Straßenverkehr führen entlang der Spree sowohl

in die Innenstadt als auch in die schöne Umgebung rund um Cottbus.

Mein Tipp: Passende Touren findet ihr auf Urlaubsreich.de

GUTSCHEIN

DAS SUPEREVENT FÜR DIE GANZE FAMILIE

Spaß für Groß & Klein

Anzeige

Hier werdet ihr zu

Flugzeugpiloten

Technik zum Staunen, Anfassen und Live-Erleben (!) gibt‘s

auf dem Gelände des Flugplatzmuseums Cottbus

Der super Familien Spaß endlich wieder in

COTTBUS

Europakreuzung, Lipezkerstr.

08.April - 09.Oktober

täglich 14-19 Uhr geöffnet

Sa, So & Feiertags 11.30 - 19 Uhr

Ab den 26.September immer nur bis 18.00 geöffnet!

Bei Vorlage dieses Gutscheins bekommt jedes

Kind ein Geschenk! (gültig für ein Kind)

Info Tel.: 0177 89 61 091

Für Kitas und Schulen Sonderöffnungszeiten möglich!

Mehr Spaß

Noch größer

Viele neue Attraktionen

Riesen Rutsche,

Klettern, Hüpfen,

Hindernisparcours

Rennfahrspaß u.v.m.

Ab 28 Grad°

Wasserrutsche!

mit großer

Badesachen mitbringen!

Ob Groß, ob

Klein − dieses

Museum

begeistert jeden. Erlebt auf

50.000 Quadratmetern die

faszinierende Welt der Lausitzer

Luftfahrtgeschichte mit

53 originalen Luftfahrzeugen,

Bodentechnik, Sonderausstellung

u.v.m. Der absolute Clou:

Bei vielen Flugmaschinen

könnt ihr − natürlich kleine

und große Besucher − sogar

nach vorheriger Anmeldung

selbst ins Cockpit steigen und

Euch einmal wie echte Piloten

fühlen. Tipp: Am 16. Und 17.

Juli 2022 findet auf dem Gelände

das Nutz- und Militärfahrzeugtreffen

statt.

Kontakt

Flugplatzmuseum

Cottbus e.V.

Fichtestr. 1, 03046 Cottbus

0355 32004

www.flugplatzmuseumcottbus.de

Öffnungszeiten:

März - Oktober:

Di - Fr: 10 - 16 Uhr,

Sa - So: 10 - 17 Uhr

November - Februar:

Di - Sa: 10 - 16 Uhr


URLAUBSREICH KIDS

13

Fahr'n, fahr'n,

fahr'n mit der

Parkeisenbahn

Cottbus im Schnelldurchlauf und das für die ganze Familie?

Wenn ihr danach sucht, können wir euch eine Fahrt mit

der Cottbuser Parkeisenbahn ans Herz legen. Was euch und

eure Familie dabei erwartet, hat Urlaubsreich-Autorin

Susann Troppa mit Omi, Kindern und Kegel getestet.

Anzeige

Eine Fahrt mit der Cottbuser

Parkeisenbahn. Noch heute

werden schon beim Gedanken

daran wohlig warme Kindheitserinnerung

bei mir wach.

Schließlich ist schon „klein

Susi“ liebend gern mit der

damals noch als Pioniereisenbahn

bezeichneten Cottbuser

Institution auf große Fahrt gegangen.

Umso schöner ist es

zu sehen, dass diese Begeisterung

anscheinend generationsübergreifend

ist.

Immer wieder ein Erlebnis

Denn auch an diesem schönen

Sommertag werden die

Kinderaugen unserer Tester

(1, 7 und 9 Jahre) schon beim

ersten Erblicken der Parkeisenbahn

am Bahnhof Sandower

Dreieck immer größer.

„Eisebahn, Eisebahn“ ruft

mein Jüngster Felix ganz aufgeregt

und zieht seine Omi

auf den Bahnsteig. Für ihn

ist heute Fahrpremiere und

das merkt man auch. Mein

großer Sohn Franz und sein

Kumpel Kelvin sind da deutlich

routinierter, denn schließlich

gehört mindestens eine

Fahrt mit der Parkeisenbahn

zum alljährlichen Wunschprogramm

der beiden. Dass

dieses Abenteuer seinen Reiz

nicht verliert, merken wir spätestens,

als es losgeht und ein

breites Grinsen die Gesichter

der beiden erhellt.

Von Jung und Alt

für Jung und Alt

Also schnell

ein Familienticket

am

Schalter gekauft

und

dann ab zum

Bahnsteig. „Alles einsteigen

bitte“, ertönt schließlich

eine Jungenstimme aus den

Lautsprechern. In schmucker

blauer Uniform steht

der junge Parkeisenbahner

in der Schaltzentrale und koordiniert

das Losfahren. Denn

nicht nur das Fahren mit der

Parkeisenbahn ist ein Erlebnis

für Jung und Alt - seit mehr

als 60 Jahren können Kinder

und Jugendliche im Parkeisenbahnverein

auch ihre Begeisterung

für Eisenbahnen

und alles, was damit zu tun

hat, ausleben.

Auf Cottbusreise

Aber jetzt zurück auf die

Schienen. Vorbei am Stadion

der Freundschaft, in dem

Energie Cottbus Fußballgeschichte

geschrieben hat,

geht es in den malerischen

Spreeauenpark, in dem einst

die Bundesgartenschau hunderttausende

von Blumenfreunden

begrüßte. Nächster

Halt „Bahnhof Zoo“. Wer

möchte, kann hier aussteigen,

um durch den weitläufigen

Tierpark oder den vis-a-vis

gelegenen Branitzer Park mit

seinen berühmten Pyramiden

zu schlendern. Wir bleiben

sitzen und werden beim Vorbeifahren

am Elefantengehege

von einer Dickhäuterdame

mit Rüsselwinken begrüßt. An

stattlichen Bäumen des Pücklerschen

Außenparks setzen

wir zur Wendung an und

genießen die Fahrt vorbei

an den bereits entdeckten

Stationen aus

einer anderen Perspektive.

Während

der Kleinste die ganze

Zeit wie gebannt

Foto: Für die Fahrt mit der Parkeisenbahn gibt es von den beiden Testern

Franz und Kelvin einen „Daumen hoch“. © Susann Troppa

auf Omis Schoß sitzt und nur

ab und zu ein aufgeregtes

„da schau mal“ zu hören ist,

wechseln die großen Jungs

zwischen Sitzen und Stehen,

um möglichst viel zu entdecken

und zu kommentieren.

Ich dagegen lehne mich einfach

zurück und genieße die

Landschaft, den Fahrtwind,

die Gesellschaft meiner Familie

– einfach den Moment mit

meinen Liebsten.

Unser Fazit: Die gut 40-minütige

Fahrt war wieder mal

ein großer Spaß für uns alle.

Der Kleinste ist nun wie die

anderen beiden auch im Eisenbahnfieber,

so dass wir

bald wieder einsteigen werden.

Und wer

weiß, vielleicht

blicken meine

TIPP

Lust auf eine Schnupperfahrt?

In der Folge Einsteiger-TV

vom Mai 2021

könnt Ihr ab Minute 4:30

unsere Testfamilie bei

ihrer Fahrt

begleiten.

Jungs in ferner Zukunft genau

wie ihre Mama mit einem

wohlig warmen Gefühl auf

ihre Fahrten mit der Parkeisenbahn

Cottbus zurück.

Mich würde es freuen.

Fahrzeiten

Mai und Juni:

an allen Feiertagen sowie

täglich außer montags

und dienstags

Juli und August:

täglich, außer 4./5. Juli

und 22. sowie 29.-31.

August

September und Oktober:

an den Wochenenden und

den Feiertagen

Übersicht aller Fahrtzeiten,

Preise, Zusatz- und

Eventfahrten sowie Veranstaltungen

unter

www.pe-cottbus.de

Parkeisenbahn.

Cottbus

Anfahrt ÖPNV:

Mit dem Zug vom Hauptbahnhof

oder der Straßenbahnlinie

2 bis Sandower

Dreieck.

Bus: Pückler-Linie bis

Haltstelle Tierpark oder

Branitz Park.


14 URLAUBSREICH KIDS

Fragen

zum Cottbuser

OstSEE

Seit April 2019 heißt es im Cottbuser Norden

„Wasser marsch“. Wo einst im Tagebau

Cottbus Nord Braunkohle gefördert wurde,

soll bis Mitte der 2020er-Jahre mit dem

Cottbuser OstSEE Deutschlands größtes

künstliches Gewässer entstehen. Wir werfen

einen Blick auf das Mammutprojekt

und haben Tobias Schick vom Ostseesportverein

mit Fragen zum OstSEE gelöchert!

Foto: Cottbuser OstSEE © Madleen Lehmann

Mit 40 Sachen

durch die

Steilkurven

903 Meter 6 Steilkurven 2 Jumps Unser Video

19 Attraktionen mit Spaß & Action

Minigolf

Kletterfelsen

Tubingbahn

ZipLine-Anlage

und vieles mehr

Erlebnispark Teichland • Zum Erlebnispark 1 • 03185 Teichland/OT Neuendorf • von April bis Oktober tgl. von 10 - 19 Uhr geöffnet

www.erlebnispark-teichland.de


URLAUBSREICH KIDS

15

Wie groß wird der

Cottbuser OstSEE?

Er wird der größte See im Land

Brandenburg. Allein 25 Kilometer

braucht man, um den See

zu umrunden.

„Über 2.000

Fußballfelder

passen in den See.“

Woher kommt das Wasser

zum Befüllen?

Das meiste Wasser kommt aus der

Spree, der Rest des OstSEEs wird

aus dem Grundwasser gespeist.

Wie lang dauert die Flutung?

Wenn es viel Regen gibt und die

Spree voll ist, nur 6 Jahre. Wenn es

wenig regnet, dann sicher 10 Jahre.

Wann kann ich im Cottbuser

OstSEE baden gehen?

Erst wenn der See voll ist und freigegeben

ist. Da müssen wir bestimmt

noch 5 Jahre warten.

Was wird es am Cottbuser

OstSEE zu erleben geben?

Neben Baden, schwimmen und

tauchen auch jede Menge Sport,

Spaß und Neues im, am und auf

dem Wasser. Bootfahren, Surfen,

Beachvolleyball, -tennis oder -fußball,

tolle Rad- und Skatemöglichkeiten,

Klettern und vieles mehr.

Was gibt es jetzt schon

zu entdecken und zu erleben?

Jeden Tag verändert sich irgendetwas.

Ihr könnt Wasservögel beobachten.

Früh am Morgen gibt es

einen wunderschönen Sonnenaufgang

und oft tolle Lichteffekte auf

dem Wasser … oder ihr entdeckt die

Schlichower Höhe. Vom Merzdorfer

Turm könnt ihr ganz weit sehen.

Was macht ihr als

Ostseesportverein?

Wir veranstalten jedes Jahr zum Tag

der Deutschen Einheit am 3. Oktober

das Drachenfest und in Kooperation

mit dem Stadtsportbund sowie ganz

vielen anderen Vereinen und Unterstützern

die OstSEE Sportspiele

(immer am zweiten Juniwochenende).

Da könnt ihr Sportler bestaunen,

aber auch selbst alles Mögliche

an Sport ausprobieren. Zudem haben

wir auf der Schlichower Höhe

einen Kletterfelsen, Sportgeräte und

eine Boccia-Anlage installiert. Aber

auch Radwanderungen bieten wir

regelmäßig an. Außerdem bringen

wir Ideen und Vorschläge ein, dass

möglichst viel Abwechslung am Ost-

SEE realisiert wird.

Können auch Kinder

bei euch Mitglied werden?

Alle Veranstaltungen, die wir anbieten,

sind auch für Nichtmitglieder

kostenlos. Möglich machen das

ganz viele Unternehmen, die uns

unterstützen. Also kommt vorbei

und lasst uns gemeinsam sporteln.

Tipp für

Schwimmanfänger

In den Sommerferien könnt ihr

wieder im Cottbuser Freizeitbad

Lagune an Intensiv-Anfänger-

Schwimmkursen teilnehmen.

Für Kids der 4. bis 6. Klasse

sind diese dank Förderung des

Landes Brandenburg durch Gutscheine

sogar kostenlos! Infos zu

den Intensivkursen findet ihr auf

der Seite des Stadtsportbundes

Cottbus unter stsb-cb.de

Infos für die geförderten

Kurse findet ihr unter

wir-bewegen-brandenburg.de

FR, 10.06.2022 OSTSEE-NACHT

19:00 Uhr Badekappen-Lauf by ROTEC (2,5/5/10 km | Bambini)

19:00 Uhr SPARKASSEN Halbmarathon

19:00 Uhr GWC Night-Beach-Volleyball-Turnier

SA, 11.06.2022 OSTSEE SPORTTAG

10:00 Uhr AOK City Run & Bike

10:00 Uhr ADAC Schüler- und Bambiniläufe

10:00 Uhr STADTWERKE Bambini-Fußball Turnier

11:05 Uhr MÖBEL HÖFFNER Beach-Tennis-Turnier

12:00 Uhr COS MiniGolf Turnier

12:00 Uhr Freizeit-Tischtennis-Turnier presented by IHC

14:00 Uhr COS Bangonton Turnier

16:00 Uhr OSTSEE-Knaller im Fußball

20:00 Uhr Boxen & Livemusik presented by ALBA

SO, 12.06.2022 UMWELT & FAMILIENSONNTAG

10:05 Uhr IHC Beach-Hockey Turnier

10:05 Uhr Walk und Wanderung

11:00 Uhr COS Turnier „Boßeln meets Boccia“

11:00 Uhr OSTSEE-Triathlon des TSV

13:30 Uhr SPREEGAS Beach-Soccer-Turnier (Freizeit)

14:30 Uhr OSTSEE Spaß-Wettkampf presented by Hafenbüro

15:00 Uhr Fußballspiel SG Willmersdorf - SV Preilack

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite der OSTSEE-Sportspiele unter www.ostsee-sportspiele.de


16 URLAUBSREICH KIDS

Anzeige

7 sagenhafte Tipps für Familien

in Burg im Spreewald

Nicht nur die Besucher, sondern auch die Spreewälder Sagenfiguren scheinen dem besonderen Charme aus Streuobstwiesen,

alten Bauerngehöften und verwunschener Spreewaldlandschaft, die Burg im Spreewald so einzigartig machen, verfallen zu sein.

Kur- und

Sagenpark

Im Kur- und Sagenpark

könnt ihr

Schlangenkönig, Wassermann

und Co. in versteinerter

Form begegnen

und mehr über die

Spreewälder Sagenwelt

erfahren. Tipp: Auf dem

tollen Abenteuerspielplatz

im Park könnt ihr

euch so richtig austoben.

Entspanntes

Dahingleiten

Warum es im Spreewald

eine eigene Sprache

gibt, was es mit den vielen

Bräuchen so auf sich

hat und welche Besonderheiten

die sorbisch/

wendischen Trachten

aufweisen, erfahrt ihr bei

sagenhaften Kahnfahrten

im Lichtermeer des

Spreewaldes oder geführten

Familienwanderungen

durch den Kurort.

Natürlich dürfen auch hier

die Sagen nicht fehlen.

Spreewälder

Sagennacht

Bei der Spreewälder

Sagennacht zu Pfingsten

werden die Sagenfiguren

lebendig! Die Lutki Jolka

und Jorko begrüßen

euch an ihrem Schlossberg

und nehmen euch

mit auf eine Reise in die

Vergangenheit. Lauscht

den Abenteuern des Wendenkönigs,

erlebt, wie

der Wassermann aus den

Spreewaldfließen auftaucht

und seid dabei,

wenn der schwarze Ritter

Schwertkämpfe hoch zu

Ross austrägt. Ein einmaliges

Spektakel mit großem

Feuerwerkfinale, das

es so nur hier im Spreewald

gibt.

Hier geht’s zu einem

Video zur Spreewälder

Sagennacht und

direkt zu euren

Tickets dafür!

Erlebniswanderung

Bei der neuen Erlebniswanderung

„Spreewälder

Geschichten – eine akustische

Reise mit dem

BurgerZeitGeist“ könnt

ihr euer Smartphone

zum Geschichtenerzähler

werden lassen und an

verschiedenen Stationen

mehr über sagenhafte

Burger Orte erfahren.

Burger

Freizeitspaß

Barfusspark, Streichelzoo,

Minigolfanlage, Standup

Paddeling, Irrgarten

oder Natur-Erlebnis-Uhr

– viele Burger Anbieter

versprechen euch Spiel

und Spaß am und auf den

Spreewaldfließen.

Tipp: 28 Attraktionen

findet ihr in

der kostenfreien

Broschüre „Der

Spreewald für

Kinder“.

ILLUSTRATION: INGRID GROSCHKE

TEXT: MARTIN BEYER

I LUSTRATION: INGRID GROSCHKE

TEXT: MARTIN BEYER

Wenn ihr also nach

sagenhaften Erlebnissen

im Spreewald

sucht, dann seid ihr

in Burg im Spreewald

genau richtig.

Unbedingt

weiterSAGEN!

28

28

ATTRAKTIONEN

FÜR

ATTRAKTIONEN

FÜR

KINDER

KINDER

Burger

Heimatstube

In der Burger Heimatstube

gibt es das ganze Jahr

über Wissenswertes zu

den Spreewälder Sagen

und der Burger Ortsgeschichte.

Tipp: Hier finden auch

regelmäßig Veranstaltungen

für Kids statt.

Besondere

Eiskreationen

Zur Abkühlung wird

gesagt, dass es in

Burg besonders leckeres

Eis gibt. Neben

den Klassikern Schokolade,

Vanille und Erdbeere,

warten auch besondere

Kreationen aus

Gurken, Quark mit Leinöl

oder Kürbiskernen darauf,

von euch verputzt zu

werden.

Kontakt

Touristinformation

Burg im Spreewald

Am Hafen 6

03096 Burg (Spreewald)

035603 750160

info@burgimspreewald.de

BurgimSpreewald.de


URLAUBSREICH KIDS

17

Entdeckt die Sagenwelt im Spreewald!

Woanders gibt es Märchen, im Spreewald gibt es Sagen!

Vielleicht sind euch die gekreuzten

Schlangenköpfe an

alten Spreewaldhäusern aufgefallen

oder ihr habt davon

gehört, dass der Teufel persönlich

die Wasserwelt Spreewald

erschaffen haben soll.

Die Sagengeschichten und

ihre Figuren bereichern das

Leben der Menschen im

Spreewald schon seit Jahrhunderten.

Mit deren Hilfe

versuchten sich die Menschen

Naturphänomene zu erklären,

Mut zu schenken oder vor Gefahren

zu warnen. Grund genug,

Ihnen einige „Stars der

Szene“ vorzustellen.

Die Teufelssage oder wie der

Spreewald entstanden ist

Laut Sagengeschichten ist die

Wasserlandschaft des Spreewaldes

Teufelswerk. So erzählt

man sich im Spreewald

noch heute, dass der Teufel

seine Ochsen vor den Pflug

spannte und mit Peitschenhieben

zum Pflügen antreiben

wollte. Dies ließen sie sich

nicht gefallen, rannten davon

und durchfurchten dabei die

Landschaft kreuz und quer.

Die Furchen füllten sich nach

und nach mit Wasser, so dass

der Spreewald entstand.

Der Wassermann

Die Spreewälder Fließe sind

das Reich des Wassermanns

und seiner Töchter. Diese

mischen sich der Sage nach

gern mal unter die Landbevölkerung,

treiben Handel

oder sind auf Festen anzutreffen.

So manch Jüngling

ist dabei dem Charme der

Wassermanntöchter erlegen

und wart auf nimmer Wiedersehen

in den Tiefen der Spree

verschwunden. Am Ufer lauert

der Wassermann Kindern

und „Dieben“ auf, die nach

seinen Seerosen greifen und

zieht sie in die Tiefe. Mit der

Sage sollen die Gefahren, die

vom Wasser ausgehen können,

verdeutlicht werden. Also

Vorsicht, spielt nicht zu nah

am Ufer!

INFO

Der Schlangenkönig

Schlangen gelten im Spreewald

als gute Tiere und Beschützer.

Deshalb findet ihr

an vielen Giebeln von Spreewaldhäusern

zwei gekreuzte

Schlangen, um die Bewohner

zu schützen. Wer die Krone

des Schlangenkönigs ergattert,

wird mit Reichtum belohnt.

Die Lutki im Spreewald

Die kleinen zwergenhaften

Gestalten sind kleine freundliche

Helfer, die unter der

Erde wohnen, da sie sich vor

Kirchenglocken fürchten.

Manchmal kommen sie aus

dem Erdreich hervor, um den

Menschen heimlich im

Haushalt zu helfen

oder sich Haushaltsgeräte

auszuborgen.

Dabei

sprechen sie

eine besondere

Sprache,

denn sie reden

immer

in Nicht-Form.

Man kann sie einfach

„nicht nichtliebhaben“.

Geht mit uns auf

geniale Zeitreise!

Vielfältige Angebote im Heimatmuseum Dissen

Anzeige

museum Dissen auf eine Zeitreise

in die Vergangenheit ein.

Kontakt

Augen aufhalten lohnt sich!

Ob bei Kahnfahrten, Wanderungen,

Radtouren, Veranstaltungen

oder sogar

beim Saunieren – die Sagenwelt

des Spreewaldes

könnt ihr vielerorts entdecken.

Diese und viele andere abgebildeten

Sagenfiguren

zum Ausmalen erhaltet

ihr im Spreewald-Service

Lübben.

Illustration

Sagenfiguren:

Ingrid Groschke

Was versteht man unter „Stary

lud“ und woher kommen

eigentlich die Sorben/ Wenden?

Wann wurde ein Regenschirm

erstmalig

erwähnt? Wie

färbte man

einst die Kleidung?

Oder

wisst ihr, wie

früher gebuttert

wurde? Neugierig geworden?

Dann lädt euch das Heimat-

Heimatmuseum Dissen

035606 256

www.Heimatmuseum-

Dissen-Spreewald.de

Öffnungszeiten

• Hauptsaison: (Ostern

bis Ende Oktober)

Di bis Do 10:00 – 16:00

Fr, Sa 11:00 – 15:00

sonn- und feiertags

12:00 – 16:00

• Führungen Stary lud

mittwochs 11:00 und 14:00

• Buttern donnerstags

11:00 und 14:00

• Nebensaison:

Di bis Do 10:00 – 15:00

und nach Vereinbarung


18 URLAUBSREICH KIDS

Anzeige

Erlebt eure

Familienzeit

in Lübben

(Spreewald)!

Die Stadt Lübben (Spreewald) liegt

inmitten des Biosphärenreservates

Spreewald. Freundliche Gastgeber und

eine Vielzahl von Freizeitangeboten

lassen euren Besuch zu einem

perfekten Aufenthalt mit

Wiederholungscharakter werden.

Foto: Wasserspielplatz auf der Schlossinsel © framerate-media.de

Um auf des Rätsels

Lösung zu kommen,

lohnt es sich genau

hinzuschauen.

Verschlungene Pfade,

Klang- und Wasserspiele

Die Schlossinsel ist DER

Ausflugstipp für die ganze

Familie

Mitten in der Stadt gibt es

eine grüne Oase - die Schlossinsel.

Hier gibt es für alle

kleinen Entdecker Spiel und

Spaß und für die Großen Entspannung

pur. Verschlungene

Wege führen euch durchs Labyrinth

und schon von weitem

könnt ihr die Klangspielereien

aus dem Garten der Sinne

hören. Kinderlachen weist

euch zielsicher den Weg zum

Wasserspielplatz. Hier habt

ihr viel Platz zum Toben, Matschen

und Plantschen. Auf

einem echten Holzfloß schippern,

Schleusen bedienen

oder sich unter den Wasserfall

erfrischen, hier bleiben keine

Kinderwünsche offen.

Die längste Holzbrücke des

Spreewaldes führt euch zur

idyllischen SpreeLagune. Der

Rastplatz bietet Wasser- und

Radwanderern Erholung mit

Blick auf das weite Wasserareal

oder eine Spielpause

an der Kletternetzbrücke.

Ihr sucht noch mehr Wasserabenteuer?

Vom großen

Kahnfährhafen aus, der sich

ebenso auf der Schlossinsel

befindet, könnt ihr das Wasserlabyrinth

des Spreewaldes

mit dem Kahn entdecken.

Wieso? Weshalb? Warum?

Die Lübbener Familien-

Stadtrallye liefert Antworten!

Was heißt Rathaus auf Sorbisch?

Wie viele Buchstaben

hat der Schriftzug am Gebäude

der SpreeLagune? Welches

Tier ist in den Wappen

am Ständehaus zu sehen?

Beim Beantworten dieser

spannenden Fragen erkundet

ihr spielerisch die Vielseitigkeit

Lübbens.

Die eigens für Familien konzipierte

Stadtrallye macht den

Stadtspaziergang auch für die

kleinen Besucher zu einem

Abenteuer in der Spreewaldstadt.

Zwei spielerische Entdeckungstouren,

die jeweils

ca. 2 Stunden dauern, führen

vorbei an interessanten Denkmälern,

Gebäuden

und Sehenswürdigkeiten

wie

Schlossinsel, Wasserspielplatz,

Schloss,

Marktplatz und durch

die Innenstadt. Dabei

gibt es viele Fragen für alle Altersklassen

zu beantworten,

um am Ende ein Lösungswort

für ein Gewinnspiel zu ermitteln.

Zum Schluss gibt es für

das Entschlüsseln des richtigen

Lösungswortes noch eine

kleine Überraschung.

Kontakt

Spreewald-Service Lübben

Ernst-von-Houwald-

Damm 15

15907 Lübben (Spreewald)

03546 – 3090

spreewald-service@

tks-luebben.de

www.luebben.de/

tourismus

Luebben.Spreewald

luebbendiestadtimspreewald


URLAUBSREICH KIDS

19

Anzeige

Geschichte wird hier

zum Erlebnis

Die Dauerausstellung des Museums Lübben lädt zum Mitmachen und Entdecken ein.

Besucher können dabei Archäologen

bei Ausgrabungen

über die Schulter schauen

und sich an der Altersbestimmung

von Hölzern versuchen.

Am interaktiven Stadtmodell,

das die Stadt Lübben vor der

Zerstörung des II. Weltkrieges

zeigt, können alte Straßenund

Häuseransichten sowie

Video- und Höreinspieler abgerufen

werden. In der Amtsstube

gibt es eine „verzauberte“

Schatztruhe zu entdecken

und allerlei Arbeitsmittel

eines Landrates, die es auszuprobieren

gilt. Eine Riechstation

entführt in die Welt

der Kräuter und historischen

Heilmittel.

Das Highlight für Familien

ist der Geschichte-erleben-

Raum, in dem man anhand

von Kostümen und Accessoires

durch die Zeit reisen

kann. Wechselnde Sonderausstellungen

vermitteln spielerisch

die Geschichte der Stadt

Lübben und der Niederlausitz.

Kontakt

Museum Schloss Lübben

Ernst-von-Houwald-

Damm 14

15907 Lübben (Spreewald)

www.luebben.de

Erlebt Spaß und Action beim

Lübbener Kindersommer!

Vom 11. Juli bis 26. August

wartet der Lübbener Kindersommer

mit vielen tollen Mitmach-,

Spaß- und Spielangebote

für Ferienkinder und

Familien auf euch!

Freut euch auf die

Sommerferien!

Werdet bei Entdeckerkahnfahrt

und Entdeckertour

zu kleinen Forschern

und lernt spielerisch vieles

über die Tier- und Pflanzenwelt

des Spreewaldes kennen.

Zeigt eure kreative Seite beim

Ostereier-Verzieren oder lasst

in der Teddywerkstatt euer

Phantasie freien Lauf. Gestaltet

euren eigenen Stoffrucksack

mit bunten Farben und

tollen Motiven und tut nebenbei

etwas Gutes für die

Umwelt. Werdet im Garten

des Neuhauses zum Pflanzenkundler

und legt euer

eigenes Herbarium an. Geht in

der Waldschule in Börnichen

auf Erkundungstour durch

den Wald und taucht mit Eichhörnchen

Elli in die geheimnisvolle

Waldatmosphäre ein.

Lauscht bei der Gute-Nacht-

Geschichten Kahnfahrt spannenden

Geschichten aus dem

Spreewald. Unternehmt eine

Schatzsuche ins Schloss und

helft dabei, das knifflige Rätsel

zu lösen. Begebt euch bei

einer Familienstadtführung

auf Zeitreise durch die Geschichte(n)

Lübbens. Taucht

im Kinder-Musik-Theater ein

in eine Welt aus Geschichten,

Träumen und Liedern. Oder

besucht das Feuerwehrmuseum

– beim Lübbener Kindersommer

ist auf jeden Fall für

jeden etwas dabei!

Höhepunkt des

diesjährigen Kindersommers

sind die Rumpelstiltage

vom 8. bis 10.

August.


20 URLAUBSREICH KIDS

1

2

3

4

So macht Paddeln

im Spreewald ALLEN

RICHTIG Spaß!

Bitte vermeidet das Aussteigen an Privatgrundstücken

oder dafür nicht ausgewiesenen Stellen. Für

das Aussteigen gibt es offizielle Wasserwanderrastplätze,

Schleusen oder befestigte Ausstiege.

So stört ihr Fische, Wasservögel und Bewohner

nicht unnötig.

Vermeidet unnötigen Lärm, Uferkontakt

und Wellen, um die Natur zu schonen.

Achtet drauf, spätestens eine Stunde nach

Sonnenuntergang an eurem Ziel zu sein, um die

nachtaktiven Tiere nicht zu stören. Denn dann ist

Nachtruhe.

Schleppen statt Schleusen! Vermeidet unnötiges

Schleusen und tragt euer Boot oder SUP lieber um

die Schleuse herum oder nutzt die Bootsschleppen

und Rollen. So bleibt das Wasser im Spreewald

und fließt nicht unnötig ab.

7 Tipps,

für einen

unbeschwerten

Ausflug aufs

Wasser

von Martin Fix vom

Standup Paddeling

im Spreewald

5

6

7

Gesperrte Gewässer oder Fließe sind tabu, denn

da gibt es oft besonders empfindliche Lebensräume,

die es besonders zu schützen gilt.

Spreewaldkähne haben immer Vorfahrt. Das gilt

auch an den Stegen und Anlegestellen. Achtet darauf,

dass dort stets ein Kahn anlegen kann, wenn

ihr euer Boot festmacht.

Nehmt eine Wasserwanderkarte mit. So wird das

dicht verzweigte Fließenetz für euch nicht zum Labyrinth.

Mein Tipp: Karten erhaltet ihr meist direkt

bei eurem Bootsverleiher, an Einsatzstellen oder

den Touristinformationen im Spreewald.

Naturhafen Raddusch

Entdecken Sie bei Kahntouren urige Spreewaldhöfe,

historische Mühlen oder die Liebesinsel.

Buchen unter Tel. 035433/594565 o. 015223652220

kontakt@raddusch-hafen.de

© manuel-frauendorf-fotografie


URLAUBSREICH KIDS

21

1

2

3

4

5

5 Tipps,

wie ihr zum

Bienenhelfer

werden könnt!

Pflanzt Blumen!

Ob auf dem Balkon oder im heimischen

Garten, Blumen helfen, dass Bienen bei

euch Nahrung finden. Hinweise darauf,

welche Blumen bienenfreundlich sind,

findet ihr meistens schon beim Kauf im

Gartenfachhandel.

Kauft Honig vom Imker in der Nähe!

Denn heimische Imker setzen sich

aktiv gegen das Bienensterben ein.

Werdet zum Hotelbesitzer und baut

ein Insektenhotel für eure Bienen.

Zahlreiche Anleitungen dazu findet

ihr online.

Verzichtet auf

Pflanzenschutzmittel!

Spinnen, Marienkäfer und

andere Insekten helfen

euch gern gegen Ungeziefer.

Werdet Blühpate!

Mit einer Spende von 50 Euro

könnt ihr unter anderem beim Agrarhandel

Dürrenhofe zum Blühpaten werden.

Mit euer Spende tragt ihr dazu bei, dass

auf einer Fläche von 50.000 Quadratmetern

eine Blühwiese erhalten bleibt - und

das inklusive Insektenhotel!

Mehr Infos dazu findet ihr auf

www.agrarhandel-duerrenhofe.de

Werdet zum Bienenretter!

Eins ist klar, Bienen sind toll. Sie liefern uns nicht nur

leckeren Honig, sondern sorgen auch dafür, dass

unseren heimischen Pflanzen eine Artenvielfalt

erhalten bleibt. Nicht ohne Grund sagt

man ja auch so schön fleißiges Bienchen.

Damit sie weiter so fleißig sein können,

brauchen sie unsere Hilfe. Denn Bienen

brauchen viele unterschiedliche Bäume,

Blumen und Sträucher, um sich richtig

wohlzufühlen. Und das wollen wir alle, denn

über 80 Prozent der heimischen Pflanzenarten

einschließlich Obst- und Gemüsesorten

sind auf die Bestäubung durch Honigbienen

angewiesen.

LECKERES

MÜHLE SCHLEPZIG

Geschichte zum Anfassen

„Der alte Eisenhammer

von Schlepzig“ – eine

historische Dorfmühle –

ist heute ein Museum.

Öffnungszeiten

April bis Oktober

Di -So 10:00-17:00 Uhr

Adresse: Dorfstraße 51 · 15910 Schlepzig

Telefon 035472 6610 · Fax: 035472 66144

HOFMARKT

Lecker & regional!

News & Aktuelles

Wir sind eine landwirtschaftliche Agrargenossenschaft

mitten im Spreewald

und haben alles, was ein Bauernhof

so zu bieten hat: Rindfleisch und Wurst aus

eigener Produktion, ernte-frisches

Obst und Gemüse sowie Land- und

Gartentechnik. Besuchen Sie auch

unsere jährlich stattfindenden

Events wie z.B. das Hoffest

oder unser Kartoffelfest. Wir

freuen uns auf Ihren Besuch!

HOFFEST am 11.06.2022

KARTOFFELFEST am 24.09.2022

Agrargenossenschaft

„Unterspreewald“ eG

Lübbener Straße 7a

15913 Märkische Heide

OT Dürrenhofe

Telefon: 035472 6610

aus DÜRRENHOFE!

HOFKÜCHE

Täglich frische Küche!

Probieren Sie regionale und

deftige Hausmannskost

aus frisch zubereiteten

Zutaten von unseren

Feldern. Jeden Mittwoch

gibt es selbstgebackenen

Kuchen!

öffnungszelten ganzjährig

Montag bis Freitag

07:30-14:00 Uhr

HOFMARKT

HOFLADEN

Lecker Produkte & Regional auf 400 m 2

Im rustikal gestalteten Hofladen gibt es Obst und Gemüse aus

eigener Produktion zum Mitnehmen - Spargel, Getreide, Mais,

Kartoffeln, Möhren, Topinambur, rote und weiße Bete sowie

natürlich Spreewaldgurken, viele andere Spreewaldprodukte,

Floristik und Pflanzen.

Öffnungszeiten Sommer

Montag bis Freitag 07:00-17:00 Uhr

Samstag

08:00-12:00 Uhr

Öffnungszeiten Winter

Montag bis Freitag 08:00-17:00 Uhr

Samstag

08:00-12:00 Uhr

www.agrarhandel-duerrenhofe.de

...zuhause

im

Spreewald!


22 URLAUBSREICH KIDS

Anzeige

Leben wie vor 100 Jahren, schwimmen

mit Pinguinen und ganz viel Natur

Diese Orte müsst ihr in Lübbenau unbedingt besucht haben!

INFO

Mit der Lübbenau App

fürs Smartphone und

Tablet bekommt ihr

Sagengeschichten aufs

Ohr und erfahrt alles

über Freizeitangebote,

Veranstaltungen

und

Übernachtungsmöglichkeiten.

Foto: Im Freilandmuseum Lehde den Spreewald wie vor 100 Jahren erleben.

In unmittelbarer Nähe zum

Bahnhof erwartet euch

bereits die erste Attraktion

– der Erlebnisspielplatz

„Spreewaldreich“.

Entdeckt beim Toben, Rumtollen

und Klettern spreewaldtypische

Heuschober, liebevoll

gestaltete Holzhütten,

Wasserläufe und Spreewälder

Sagenfiguren. Eben alles das,

was den Spreewald ausmacht

– nur in Kleinformat.

Kommt mit auf eine Zeitreise

Ein Katzensprung vom Spielplatz

entfernt, gibt es schon

den nächsten spannenden Ort

zu entdecken: das Freilandmuseum

Lehde. Dort könnt

ihr erleben, wie die Spreewälder

vor über 100 Jahren gelebt

Foto: Peter Becker

Im Spreewaldreich wird

Spielen zum Abenteuer.

und gearbeitet haben. Dabei

steht Geschichte „begreifen“

im Vordergrund. So könnt ihr

u.a. selbst Wäsche mit einem

Waschbrett waschen, in Holzpantinen

laufen und im großen

Heubett träumen. Tipp:

Vor allem in der Ferienzeit

gibt es viele tolle Angebote

für Kinder zum Mitmachen,

Entdecken und Ausprobieren.

Auch im Spreewald-Museum

in der Lübbenauer Altstadt

könnt ihr auf Zeitreise gehen.

Schlendert im Museumskaufhaus

durch historische Ladenund

Werkstatteinrichtungen

aus dem 19. Jahrhundert, löst

spannende Rätsel und lasst

euch in Kürschnerwerkstatt,

Schuhmacherei und Leineweberei

Geschichten vom traditionellen

Handwerk der Region

erzählen. Der besondere Clou:

Im Museum wartet mit der

Spreewaldbahn eine echte

alte Lokomotive darauf, von

euch entdeckt zu werden.

In Lübbenau wird die

Natur zum Erlebnis

Nun habt ihr schon viel erkunden

und entdecken können,

aber das ist längst noch

nicht alles. So erfahrt ihr im

„Haus für Mensch und Natur“,

dem Informationszentrum

des UNESCO Biosphärenreservates

Spreewald,

kindgerecht und interaktiv

alles über die Flora und Fauna

des Spreewaldes.

Begebt euch auf

die Spuren der Sagen

Ausgestattet mit Tablet und

GPS-Technik könnt ihr immer

samstags und sonntags auf

Diebesjagd quer durch die

Lübbenauer Altstadt gehen.

Schafft ihr es, in zwei Stunden

alle Rätsel zu knacken und

den Übeltäter zu finden oder

werden die Sagen des Spreewaldes

für immer verloren

sein? Das Lübbenauer Stadträtsel

stellt euch vor diese

spannende Herausforderung.

Unser Tipp für euch!

Bleibt mit eurer Familie am

besten gleich etwas länger

in der Stadt. Denn nicht nur

zum Spielen ist Lübbenau ein

spannender Ort: Von hier können

Familien aktiv mit dem

Rad, zu Fuß oder dem Paddelboot

die einzigartige Spreewälder

Natur mit ihren vielen

Wasserarmen entdecken. Ob

im Sommer auf den Fließen

im Schatten mächtiger Erlen

oder im Winter, wenn die

Spree sogar ganz gefriert und

Schlittschuhläufe zu Erkundungen

einladen – ein Besuch

in Lübbenau lohnt sich garantiert

zu jeder Jahreszeit!

Sagenhafte Tipps

für Familien

• Sagenhafter Spaziergang

donnerstags 19 Uhr

(Mai - September)

Start: Touristinfo

• Eine Kahnfahrt mit

dem Wassermann

montags 18.30 Uhr

(Mai - September)

Start: Schwerdtners

Kahnfahrten

Kontakt:

Spreewald-Touristinformation

Lübbenau e. V.

Ehm-Welk-Straße 15

03222 Lübbenau

03542 887040

luebbenau-spreewald.com


URLAUBSREICH KIDS

23

Als Marketingleiter der

Spreewelten kennt sich

Steven Schwerdtner in den

Spreewelten und mit den

Pinguinen bestens aus. Er

beantwortet euch interessante

Fragen zu den Pinguinen

mitten im Spreewald.

Was fressen sie?

Ganz klar Fisch.

Sprotten,

Karpelin,

Hering.

Wie alt wird so ein

Pinguin eigentlich?

In freier Wildbahn ca. 15

Jahre. Aber bei uns in

den Spreewelten können

es auch 30 Jahre

werden. Der älteste Pinguin,

Balduin, ist bereits

20 Jahre alt.

Was machen sie

den ganzen Tag?

Vor allem schwimmen und

sich die Gäste auf der anderen

Seite im Wasser anschauen.

Sie fressen Fisch, putzen

sich und lassen sich die Sonne

auf den Bauch scheinen.

Im Frühjahr kümmern sie sich

rührend um den Nachwuchs.

Blödsinn ist auf jeden Fall

auch immer dabei.

Wie viele

Pinguine gibt es?

26 Erwachsene

Pinguine. Und

im Frühjahr

jede Menge

Nachwuchs.

Wie kommen die Pinguine

in den Spreewald?

Natürlich durch das berühmte

Weltentor im Spreewelten

Bad. Einst starteten sie aus

Feuerland auf eine Reise um

die Welt und blieben einfach

im Spreewald. Die ganze

Geschichte könnt ihr in den

Spreewelten erfahren.

Was gibt es außer

den Pinguinen in den

Spreewelten noch zu erleben?

Unglaublich viel. Eine einzigartige

interaktive Rutsche, Wellenbad,

Kleinkindbecken, Trockenspielplatz,

Weltentor, ein 360 Grad

Spreewalderlebnis, Spreewälder

Saunadorf und noch vieles mehr

bietet Spaß und Erholung für

die ganze Familie. Und im Spreewelten

Hotel ist sogar Schlafen

bei den Pinguinen möglich.

Wie leben sie da?

Sie leben auf einer

riesigen Anlage mit

drei Landteilen, Bruthöhlen

und einem

mega Pool. Hier haben

sie Platz, sich

richtig wohlzufühlen.

Und was ist,

wenn Sie mal

müssen?

Mit Hilfe unserer tollen

Filteranlage bleibt

das Wasser der Pinguine

schön sauber.

So könnt ihr immer

genau sehen, was unter

Wasser passiert.

Kann man sie streicheln?

Einige ja. Da muss man aber

aufpassen und immer einen

Pfleger an der Seite haben.

Sie sind doch recht scheu

und wenn sie mal beißen,

tut das ordentlich weh. Tipp:

Bei unserer Pinguinfütterung

kommt ihr den kleinen Frackträgern

besonders nah!

INFO

Noch mehr über

die Spreewelten

und was es da so

zu erleben gibt,

erfahrt ihr unter

www.spreewelten.de


24 URLAUBSREICH KIDS

SCHWIMMEN

MIT PINGUINEN

Der Spaß für Kinder und Familien | Auch übernachten im neuen

Spreewelten Hotel mit Bademantelgang direkt ins Spreewelten

Bad | Badewelt mit Riesenrutschen und Wellenbecken |

Sagenhaft Saunieren im Saunadorf mit 14 Themensaunen

und Entspannen für die Großen

Spreewelten | Alte Huttung 13 | 03222 Lübbenau

www.spreewelten.de

SPREEWELTEN

PINGUINBAD | SAUNA | HOTEL

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!