16.05.2022 Aufrufe

2022 Programmheft

Aus dem Vereinsleben der SSG Wuppertal 1/2022

Aus dem Vereinsleben der SSG Wuppertal 1/2022

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Sport- und

Spielgemeinschaft

Wuppertal 1863 e.V.

mit der Handballabteilung HSV Wuppertal

Aus dem Vereinsleben der SSG

1/2022


Anzeige

Anzeige Sparkasse

2


Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Grußwort 4-5

Jahreshauptversammlung 2021/ 2022 6-7

SSG Organigramm 8

Die SSG-VereinsApp 10

Übersicht Zeitplan der Angebote

GYMWELT Fitness 11

Kinder/ Jugendliche/ Trendsport 12

Senioren/ Seniorinnen 13

Ballsport 14

Schwimm- und Wassersport 15

Sportwoche 4 Kids & Teens 17

Sport im Park 18

50-jähriges Bestehen Gymnastikgruppe 19

Kegeln 20-21

Line-Dance 23-25

Prellball 26-27

Schwimmen 28-29

Skatetreff – neues Angebot 31

Volleyball-Mixed-Gruppe 32-33

Taekwondo – neues Angebot 34

Handball 35-37

Handball HSV-E-Jugend 38-39

Handball Herbstcamp 40-42

SSG Sommerfest 43-44

Nikolausfeier Weihnachten 2021 45

Verabschiedung 46

Nachruf/ Gedenken 48

Termine 2022 49

Zehnerkarte 50

Beitragsordnung 51

Beitragsfinanzierung über Bildungspaket (BuT) 52

Vorstand - Kontakte 53

Übersicht Übungszeiten 54-57

Impressum 58

Hinweis: Alle Geschlechter (m/w/d) sind gemeint. Zugunsten der besseren Lesbarkeit wird in der

Zeitschrift jeweils in einem Beitrag durchgängig entweder nur die männliche oder nur die weibliche

Form verwendet.

3


Grußwort

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

liebe Mitglieder, liebe Förderer

und Unterstützer der SGG Wuppertal,

herzlich willkommen zu unserer neuesten SSG–aktiv Ausgabe. 2022 –

das beginnende dritte Jahr unter Pandemie Bedingungen stellt uns nach

wie vor vor große Aufgaben. Dennoch können wir ein nahezu

komplettes und umfangreiches Sportangebot unter sehr guten

hygienischen Bedingungen anbieten – größter Spaß am Sport unter

möglichst geringen Einschränkungen. Ein ganz großes Danke unseren

unermüdlichen Übungsleiterinnen und Übungsleitern.

Die Inliner vom Skatetreff Ruhrgebiet sind neu zu uns gekommen. Die

Gruppe um Uwe Kropf erweitert das SSG Inliner Sportangebot sehr gut

um den Ü18 Bereich. Außerdem bietet die SSG nun den Aktiven des

Taekwondo Team Wuppertal e.V. eine neue Heimat - der Verein hat sich

leider aufgelöst. Damit hat die SSG nun auch neu einen

Kampfsportbereich. Wir freuen uns wirklich sehr, den Sportlern bei uns

ein passendes Umfeld bieten zu können und heißen euch ganz herzlich

willkommen bei der SSG. Wir freuen uns auf ein Treffen bei nächster

Gelegenheit, z.B. bei einem Besuch oder bei unserer Mitgliederversammlung

am 05. April im Haus der Jugend in Barmen. Die neuen

Angebote können natürlich bei Interesse auch von den SSG Mitgliedern

und solchen, die es werden wollen, ausprobiert werden. Weitere Infos

dazu und noch viel mehr Berichte aus den SSG Aktivitäten gibt es hier

in unserer aktuellen SSG-aktiv Ausgabe.

In unserem Sportverein leben die Gemeinschaft und das Miteinander

von Jung und Alt. Gemeinsame Aktivitäten wie z.B. beim geplanten

Sommerfest und soziales Engagement sind bei uns wesentliche

Elemente.

4


Grußwort

Übrigens, an vielen Angeboten aus unserem Sport- und

Fitnessprogramm können Sie auch ohne Vereins-Mitgliedschaft durch

Nutzung unserer Zehnerkarte teilnehmen. Diese erhalten Sie zu den

Geschäftszeiten in unserer Geschäftsstelle – immer auch eine gute und

„bewegende“ Geschenkidee! Sport ist im Verein unter Gleichgesinnten

am Schönsten!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihren

nächsten Besuch - oder kommen Sie doch persönlich mal zu einem

unverbindlichen Probetraining. Wo, wann und wie erfahren Sie hier im

Programmheft, auf unserer Homepage (www.ssg-wuppertal.de), in

unserer neuen SSG VereinsApp, bei Facebook und Instagram oder in

unserer Geschäftsstelle.

Mit sportlichen Grüßen

Michael Eckers

1. Vorsitzender

Sie möchten uns unterstützen? Kein Problem, bei jedem Einkauf über

„smile.amazon.de“ können Sie auswählen, wen Sie unterstützen

möchten. Sie haben keinen Nachteil bei dieser Aktion, aber die SSG

Wuppertal bekommt jedes Mal einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

5


Jahreshauptversammlung

2021/ 2022

Rück- und Ausblick

Jahreshautversammlung 2021/2022

Jahreshauptversammlung im Oktober 2021

Nachdem coronabedingt die Jahreshauptversammlung zweimal

verschoben werden musste, konnte am 26.10.2021 endlich wieder eine

Versammlung in Präsenz im Haus der Jugend in Barmen stattfinden.

Es kamen nicht so viele Mitglieder wie wir es vom erweiterten Vorstand

gewohnt sind, aber insgesamt waren 90 Mitglieder anwesend und wir

haben uns über jedes Mitglied gefreut.

Nachdem die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde konnte unser 1.

Vorsitzender Michael Eckers loslegen. Auf der Tagesordnung standen

folgende Punkte:

1. Begrüßung

2. Bericht des Vorstands

3. Bericht des Finanzvorstands

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Entlastung des geschäftsführenden Vorstands

6. Wahlen 1. und 2. Vorsitzende(r), Finanzvorstand, Schriftführer (in),

Medientwart(in) und Sozialwart(in)

7. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

8. Verschiedenes

Der Bericht des Vorstandes umfasste ein breites Spektrum von den

Aktivitäten vor Corona mit dem „Langen Tisch 2019“, die - unserer

Schwimmabteilung, die Öffentlichkeitsarbeit, Vorstellung des Vereinsmanagers,

Klausurtagung des erweiterten Vorstands zu Beginn des

Jahres 2020, das sportliche online Angebot im zweiten Lockdown, Sport

im Park 2021 und der Ausblick auf zukünftige Aktivitäten.

6


Jahreshauptversammlung

2021/ 2022

Bei den Wahlen traten alle bisherigen Amtsinhaber wieder an. An

weiteren Bewerbern mangelte es allerdings. So wurden alle im Amt

wiedergewählt und nahmen die Wahl an:

1. Vorsitzender: Michael Eckers

2. Vorsitzende: Gudrun Bangert

Finanzvorstand: Jennifer Stadtschreiber

Schriftführerin: Nicole Ender

Medienwartin: Anja Voorbrock

Sozialwartin: Monika Heinemann

Es wurden auch dieses Mal wieder viele Mitglieder für ihre jahrelange

bzw. jahrzehntelange Mitgliedschaft und ihr Engagement im Verein,

unter anderem in der Corona-Krise und der besondere Einsatz als

Übungsleiter geehrt. Das hat wie üblich der Ältestenrat mit Heinz-Willi

Riedesel übernommen.

Die nächste Jahreshauptversammlung findet hoffentlich wieder wie

gewohnt im Frühjahr am 05. April 2022 im Haus der Jugend ebenso

wieder in Präsenz statt.

! Übungsleiter/ Trainer dringend gesucht!

Für unser Team benötigen wir Verstärkung.

Bei Interesse meldet euch bei eurem

Übungsleiter / Trainer,

in der Geschäftsstelle der SSG Wuppertal

zu den Geschäftszeiten oder per Mail.

7


8



9

Anzeige


VereinsApp

Hallo ich bin‘s,

deine SSG-VereinsApp

Ich weiß fast alles, was in der SSG geschieht.

Ich informiere Dich über alle Termine, Spielergebnisse,

aktuelle Neuigkeiten und sonstige

wichtigen Informationen über Deinen Verein und

besonders über Deine Sportgruppe.

Jede Woche findest Du die aktuellen

Spielergebnisse in einer Gesamtübersicht aller

Mannschaften die an einem Wettkampf teilnehmen. Bei kurzfristig

abgesagten Terminen bitte ich um eine Information an den Webmaster

(webmaster@ssg-wuppertal.de), da die offiziellen Seiten der Verbände

diese Informationen nicht so schnell weitergeben.

Ich habe auch für jede Gruppe einen eigenen Chat, hier sieht man nur

den Namen der Gruppenmitgliedern und sonst keine anderen Daten,

also Datenkonform mit dem Deutschen Gesetzt.

Ich bekomme hoffentlich noch weiter nützliche Angebote, wie den

digitalen Mitgliederausweis und die Abrechnung für Übungsleiter und

so einiges mehr.

Du weißt nicht wie Du diese App bekommst?

Gehe einfach in Deinem Apple-Store oder Google Play-Store und suche

noch SSG Wuppertal. Herunterladen und das Profil einrichten, nach

einer Bestätigung von mir ist die App für Dich freigeschaltet.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim benutzen meiner Funktionen.

Deine SSG VereinsApp

10


Zeitplan der Angebote G Y M W E L T F I T N E S S

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Fitness für Männer Nordic-Walking Fitness für Seniorinnen Nordic-Walking

Line Dance

Improver Intermediate

18:00 – 19.00 10:00 – 11:30 16.00 - 18.00 10:00 – 11:30 16:00 – 18:00

Gymnastikgruppe

Line Dance

Funktionelles

Fit ab 60

Frauen 60+ Absolute Beginner Zirkeltraining Männer und Frauen

18:30 – 20:00 17:30 - 18:45 18:00 – 19:00 18:00 – 19:00

Gymnastikgruppe Gymnastikgruppe

Line Dance

Wirb.-Säulen-

Frauen 50+

Seniorinnen Beginner Improver

Gymnastik

20:00 – 21:30 18:15 – 19:15 18:30 - 20:00 18:00 – 19:30

Line Dance

Gymnastikgruppe

Aerobic

Fit for Mums

Intermediate Advanced Frauen 50+

18:45 – 20:15 19:00 - 20:30 18:30 – 20:00 20:00 – 21:30

Fitness für Frauen 1 ZUMBA® Fit for Fun

19:00 – 20:00 19:00 – 20:00 19:00 – 20:30

Fitness für Frauen 2

ZUMBA®

20:00 – 21:00 19:30 – 20:30



Zeitplan der Angebote

KINDER / JUGENDLICHE / TRENDSPORT

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Eltern/Kind

Gerätturnen

Schwimmen

Line Dance

Inliner

Taekwondo

2 - 4 Jahre

ab 8 Jahre

Kinder/Jugendl.

Improver Intermediate Ab 18 Jahre

Kinder

16:00 – 17:00 17:30 – 19:00 17:00 – 18:00 16:00 – 18:00 10:00 - 12:00 11:00 – 12:00

Kleinkinderturnen Line Dance

Schwimmen

Kindertanzen

Inliner

Taekwondo

5 - 6 Jahre Absolute Beginner Erwachsene

4 - 7 Jahre

4 - 18 Jahre Jugend/Erwachsene

16:30 – 17:30 17:30 - 18:45 20:00 – 21:00 16:30 – 17:15 11:00 - 13:00 12:00 – 13:00

Kleinkinderturnen Line Dance

Kinderturnen

Ballspiele & mehr Taekwondo

4 - 6 Jahre

Intermediate

6 - 9 Jahre

7 - 12 Jahre

Kinder

17:00 - 18:00 19:00 - 20:30 17:15– 18:45 17:15 – 18:45 18.00 – 19:00

Eltern/Kind

Badminton

Prellball

Taekwondo

1 - 4 Jahre

14 - 30 Jahre

Kinder/Jugendliche Jugend/Erwachsene

17:30 – 18:30 18:00 – 19:00 18:30 – 20:00 19:00 – 20:00

Kinderturnen

Line Dance

Fußball

6 - 11 Jahre

Beginner Improver

Hobby Kinder

18:00 – 19:00 18:30 - 20:00 18:00 – 19:30

Inliner

Ab 18 Jahre

19:00 – 21:00

Handball

aktuelle Trainingszeiten/ Trainer auf unserer Handballseite

www.hsv-wuppertal.de



Zeitplan der Angebote

S E N I O R E N / S E N I O R I N N E N

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Line Dance

Line Dance

Fitness für Männer Nordic-Walking

Nordic-Walking

Absolute Beginner

Improver Intermediate

18:00 – 19.00 10:00 – 11:30 17:30 - 18:45 10:00 – 11:30 16:00 – 18:00

Gymnastikgruppe

Funktionelles

Fit ab 60

Fitness für Seniorinnen

Frauen 60+

Zirkeltraining Männer und Frauen

18:30 – 20:00 16.00 - 18.00 18:00 – 19:00 18:00 – 19:00

Gymnastikgruppe

Line Dance

Schwimmen

Wirb.-Säulen-

Frauen 50+ Absolute Beginner Erwachsene

Gymnastik

20:00 – 21:30 17:30 - 18:45 20:00 – 21:00 18:00 – 19:30

Fitness für Frauen 1

Line Dance

Intermediate Advanced

19:00 – 20:00 19:00 - 20:30

Fitness für Frauen 2

20:00 – 21:00



Zeitplan der Angebote

B A L L S PO R T

13

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Volleyball Frauen

Boule Hobby

Fußball

Sportkegeln

Wettkampf

Outdoor

Hobby Kinder

18:30 – 20:00 17.00 – 20:00 ab 17 Uhr 18:00 – 19:30

Volleyball Mixed

Badminton Boule Hobby Indoor

Fußball

Hobby

14 - 30 Jahre Nov. – Feb./März Hobby Männer

20.00 – 22:00 18:00 – 19:00 19:00 - 22:00 18:30 – 20:00

Prellball

Volleyball Frauen

Prellball

Wettkampf

Wettkampf Kinder/Jugendliche

19:30 – 22:00 18:30 – 20:00 18:30 – 20:00

Fußball

Badminton

Fußball

Hobby Männer

Hobby

Hobby Männer

20:00 – 22:00 20:00 – 22:00 20:00 – 21:30

Tischtennis

Prellball

Erwachsene gem.

19.30 – 22:00 20:00 – 22.00

Handball

aktuelle Trainingszeiten/ Trainer auf unserer Handballseite

www.hsv-wuppertal.de



Zeitplan der Angebote S C H W I M M - und W A S S E R S P O R T

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Sonntag

Schwimmen

Kinder/Jugendl.

17:00 – 18:00

18:00 – 19:00

Tauchen

nur mit Anmeldung

13:45 - 16:30

Schwimmen

Erwachsene

20:00 – 21:00

Teilnahme über Zehnerkarte möglich

– Keine Teilnahmegarantie! –



Anzeige

16


Sportwoche

SSG goes Hachen

Angebot für die Osterferien 2022: „SSG goes Hachen“

Sportwoche 4 Kids & Teens von 11 – 16 Jahre

Handball - Fußball - Turnen - Tischtennis - Volleyball - SPASS - spielen & toben

und vieles, vieles mehr…

Die SSG Wuppertal wird die „Sportwoche 4 Kids

& Teens von 11 – 16 Jahre“ in den Osterferien

19. April – 24. April 2022 im LSB Sport- und

Tagungszentrum in Hachen durchführen.

Geplant ist neben dem Sportprogramm den

Spaß in den Vordergrund zu stellen.

Die Abfahrt am Dienstag vom Barmer Bahnhof wird der Auftakt zu diesem

Ferienspaß sein. Nach der Fahrdauer von ca. zwei Stunden in Begleitung

unserer SSG/HSV Trainer werden wir in Hachen ankommen und die

komfortablen zweistöckigen Häuser beziehen.

Diese bieten im Obergeschoss Schlafmöglichkeiten für acht Personen und

verfügen alle über einen eigenen Sanitärbereich. Zudem besitzt jedes Haus

über einen erdgeschossigen Kleingruppenraum.

In den Sporthallen und auf dem Außengelände wird für

unsere jungen Teilnehmer ein Sport- und

Spielangebot von unseren Trainern geboten. Einige

Überraschungen werden sich die Trainer natürlich

auch einfallen lassen. Beim gemeinsamen Frühstück,

Mittag- und Abendessen wird bestimmt über das Erlebte gesprochen und

sicher neue Freundschaften geschlossen. Nach einer auf alle Fälle

anstrengenden Sportwoche werden wir am Sonntag gegen Mittag wieder die

Heimreise antreten.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß!

Herzlichen Gruß

Wojtek

Vereinsmanager

17


Sport im Park

Sommer 2022

Sommer 2022

„Sport im Park“ die Zweite!

Nachdem „Sport im Park“ 2021 so ein toller Erfolg war möchten wir

auch 2022 unbedingt wieder mit möglichst vielen Angeboten entlang

der Trasse dabei sein!

Denn „Sport im Park“ sind….

sportliche Mitmachangebote an unterschiedlichen Orten im Tal -

kostenlos, unverbindlich, für Menschen jeden Alters.

Das gemeinsam mit der Stadt Wuppertal und dem

Stadtsportbund durchgeführte Sportprogramm im

Sommer 2022 richtet sich an Untrainierte und Sportliche,

die einfach Spaß an Bewegung und einem Miteinander

haben.

Eine Gelegenheit zum Kennenlernen und Ausprobieren!

Nähere Infos findet Ihr bald auf

unserer Homepage

www.ssg-wuppertal.de

oder

der Stadt Wuppertal unter

www.wuppertal.de.

18


BALLSPORT

Kegeln

Senioren-Sport

50-jähriges Bestehen Gymnastikgruppe Gudrun Bangert

Im März 1972 wurde unsere Gymnastikgruppe im TSV 1887 e.V., die heute

noch jeden Montag in der TH Opphoferstr. trainiert, von Gudrun Bangert

gegründet.

Hier wurde und wird bis heute nach den

neuesten Erkenntnissen in der Wirbelsäulengymnastik

und im Fitness-Sport trainiert.

Heute natürlich im Senioren-Sport.

Mittlerweile sind aus dieser Gruppe zwei Gruppen geworden, die montags

nacheinander trainieren. Die Damen halten immer noch eisern zusammen,

auch nach der Gründung der SSG 1863 e.V.

Eine Teilnehmerin, die zu der „Gründungsgruppe“

1972 gehörte, möchte ich auf diesem

Wege besonders erwähnen. Anneliese Mertens

feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Vereinsjubiläum

und ist Ü80. Sie kommt heute noch jede

Woche zu ihren Mädels, um Sport zu treiben.

Aber auch viele andere kommen schon

Jahrzehnte zu „ihrem“ Sport-Abend. Danke euch allen für eure Treue.

Es wurden Fahrten und Ausflüge durchgeführt, Feste gefeiert und während

der Ferien Walking Angebote gemacht.

Unvergessen sind auch die verschiedensten Aufführungen und Aktivitäten zu

Stiftungs - und Sommerfesten. Man trifft sich zu gemeinsamen Sommeressen,

Weihnachtsfeiern und kleinen Festivitäten.

Ich hoffe, dass ich noch recht lange diese Gruppen begleiten kann, unter dem

Motto der SSG: „Wir bewegen Generationen“

Eure

Gudrun Bangert

19


BALLSPORT

Kegeln

Ein Sport für jedes Alter

Die Kegel-Abteilung stellt sich vor

Millionen Menschen in Deutschland kegeln mehr oder weniger regelmäßig.

Diese gesellschaftliche und zugleich auch sportlich auszuübende Freizeitbeschäftigung

findet auf Kegelbahnen statt, von denen es in Deutschland

mehr gibt als Fußballplätze und Sporthallen zusammen. Wenn auch Kegeln

vielfach als reine Garnierung eines "Saufabends" abqualifiziert wird, verdient

es m.E. doch eine nähere Betrachtung. Es kann sein, dass es bei manchen

Gesellschaftsklubs so ist, bei uns handelt es sich aber um eine Sportart, die

Kondition, Taktik und Geschick erfordert und für Jung bis Alt gleichermaßen

geeignet ist. Bei bis zu 120 Wurf hintereinander kommt man ganz schön ins

Schwitzen. Also für Trunkenbolde völlig ungeeignet.

Über 14 Jahre sind wir nun schon bei Friesen bzw. SSG Wuppertal. Am

01.09.2007 haben wir uns entschieden den Verein zu wechseln, da die Firma

DBT/Hemscheidt verkauft wurde und abgewandert ist und zogen unter das

große Dach der Friesen in Unterbarmen. Einige von uns kennen noch die alten

Zeiten wo wir auf Kellerbahnen erfolgreich die Kugeln schoben, da es so etwas

wie den Rainbowpark in Wuppertal noch gar nicht gab. Einer ist sogar seit

1977 dabei.

Zurzeit haben wir 17 aktive Mitglieder. 2

Frauen und 15 Männer im Alter bunt

gemischt von 22 bis 81 Jahren. Mit zwei

Mannschaften kämpfen wir jedes Jahr in

der Stadtliga des Betriebssport-

Kreisverbandes-Wuppertal, um den

Stadtpokal und die Stadtmeisterschaft in

Mannschaft,- Tandem,- und Einzelmeisterschaft

um die Titel.

In diesen 14 Jahren war die erste Mannschaft immer auf den vorderen Plätzen

zu finden, außer 2011. Da wurden wir auch als Friesen endlich Stadtmeister.

Nicht nur in Wuppertal sind wir vertreten. Regelmäßig sind einige von uns

auch bei den Westdeutschen- und Deutschen Betriebssportmeisterschaften

erfolgreich. Wir kennen fast alle Kegelbahnen mit der Sektion Schere. Ob Köln,

Eschweiler, Langenfeld, Düsseldorf, Duisburg, Dinslaken, Mühlheim, Essen,

20


BALLSPORT

Kegeln

Bochum, Hagen, wir kommen überall zurecht und haben manche Titel und

Plätze abgesahnt.

Der Höhepunkt war dieses Jahr die 7. Deutsche Meisterschaft in Dortmund.

2 x Gold und 1 x Silber konnten unsere Männer von der ersten Mannschaft

einsacken. Nach 6 x Silber gelang es unserer Mannschaft das erste Mal Gold

zu holen. Die Gold-Jungens waren Holger Grümer, Günter Nötzel, Manfred

Fink und Franz Mentel. Im Tandem sicherten sich Holger und Günter auch

noch die Goldmedaille und Manfred Silber im Einzelwettbewerb.

Übrigens: Gekegelt haben schon die alten Ägypter! In Pharaonengräbern

wurden neben den Mumien, Münzen, Gefäßen auch Kegel gefunden.

Also, nicht verzagen, wer sich in jedem Alter sportlich betätigen will und

Erfolge haben möchte, ist gerne bei uns willkommen. Vor allem auch

Ballsportler, wie z.B. Handballer, können nach ihrer Kariere bei uns eine

„ruhigere Kugel“ schieben.

Der Ball ist zwar ein bisschen schwerer und heißt Kugel, wird aber auch nicht

geworfen, sondern geschoben und der Gegner rempelt einen nicht um, weil

jeder seine eigene Kugel hat.

Trainiert werden wir von unserer mehrfachen Weltmeisterin Sylvia Cornelius.

Training und Spiele

Wann: mittwochs von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

mit Ausnahme der Sommerferien

Wo: im Rainbow-Park auf den Bahnen 1-4

Gut Holz!

Franz Mentel

Abteilungsleiter

21


Anzeige

Fensterreinigung

Unterhaltsreinigung

Bauabschlussreinigung

Winterdienst

Fassadenreinigung

Treppenhausreinigung

Friedrich-Engels-Allee 56 42285 Wuppertal

Tel./Fax: 0202/8974717

www.gebaeudereinigung-winkler@arcor.de

22


GYMWELT

Line Dance

Neues Konzept

Line Dance während und nach der Pandemie

Nicht „nur“ Tanzen: eine besondere Sportart mit einem besonderen

Lebensgefühl

Anfang Mai 2020 war die Freude über die Beendigung des Lockdowns groß.

Endlich durften wir nach fast 3-monatiger Pause

wieder gemeinsam tanzen. Zunächst tanzten wir im

Freien in Kleingruppen, maximal 10 TänzerInnen,

natürlich unter Einhaltung der geltenden Corona-

Schutzbestimmungen. So tanzten wir gemeinsam

durch den Sommer.

Unsere Hoffnung, die Pandemie weitestgehend überstanden zu haben, wurde

leider Ende Oktober schon wieder zunichte gemacht. Anfang November 2020

mussten die Sporthallen aufgrund der Pandemie wieder geschlossen werden.

Die Traurigkeit hierüber war ziemlich groß.

Ende November setzte der Verein auf Online-Training. Die Line Dance-

Abteilung war mit zwei Angeboten dabei. Jeweils am Montag tanzte die

Improver/Intermediate- Gruppe online unter der Leitung von Elisabeth Linke

und die Beginner-Gruppe tanzte freitags mit Kathrin Altenkirch. Dieses

Angebot wurde gut angenommen. Nach teilweise anfänglichen

Schwierigkeiten klappte die Übertragung immer besser. Auch lernten viele der

Teilnehmerinnen immer sicherer mit der Technik umzugehen. Für viele von

uns war dies eine tolle Möglichkeit sich zumindest virtuell zu sehen,

gemeinsam zu tanzen und sich ein bisschen auszutauschen. Niemand hatte

geahnt, dass sich das Ganze fast ein halbes Jahr hinziehen würde.

Endlich Ende Mai/ Anfang Juni war die Freude erneut groß, dass wir nun

wieder im Freien gemeinsam tanzen konnten. Wir trafen uns auf dem Platz

vor der Jugendherberge, die Beginner-Gruppe und auch endlich wieder mit

der Fortgeschrittenen-Gruppe. Mittlerweile waren auch schon fast alle

geimpft. Das gab uns Allen ein sicheres Gefühl beim Zusammentreffen.

23


GYMWELT

Line Dance

Am 1. Juli 2021 begann erstmalig Sport im Park in Wuppertal. Die Trainerinnen

Elisabeth Linke und Kathrin Altenkirch beteiligten sich mit einem Line Dance-

Angebot über acht Wochen. Einmal wöchentlich, immer am Donnerstag von

18 bis 19:30 Uhr, nahmen viele Wuppertaler das Angebot an und tanzten mit

uns bei jedem Wetter auf der Hardt. Selbst bei Regenwetter tanzten wir sogar

mit einem Regenschirm. Der Spaß am

gemeinsamen Tanzen stand immer im Vordergrund.

Aufgrund großer Nachfrage entstand Ende August, zunächst inoffiziell, eine

komplett neue Gruppe für „Absolute Beginner“. Ganz schnell wuchs hier die

Zahl der TeilnehmerInnen. Durch diese Gruppe konnten von August bis

Dezember 18 neue Mitglieder gewonnen werden. Hiervon sechs Tänzerinnen,

die durch Sport im Park weiteres Interesse an Line Dance hatten. Zwei weitere

Teilnehmerinnen dieser neu entstandenen Gruppe erwarben eine 10er Karte.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Nachfrage bezüglich Line Dance sehr hoch.

Schon im Frühjahr / Sommer gab es Ideen zu einem Konzept für die Line

Dance-Abteilung. Der Vorstand hat gemeinsam mit Dirk und Kathrin Altenkirch

ein Konzept entwickelt, welches unter dem Aspekt der Mitglieder-Haltung-

Entwicklung und auch der Mitgliedergewinnung steht. In den derzeit fünf

bestehenden Gruppen können die Line Dancer je nach Können und Neigung

tanzen und sich weiterentwickeln. Von den Absoluten Beginnern bis hin zum

Wettkampf ist alles möglich. Unter Einbeziehung bzw. Absprache mit der

jeweiligen Trainerin und unter Berücksichtigung des jeweiligen Entwicklungsstandes

können die Tänzer und Tänzerinnen in angebotenen Gruppen tanzen.

Bei allen Schwierigkeiten bzw. Herausforderungen, die uns in den letzten fast

zwei Jahren begleitet haben steht aber der Spaß am Tanzen in allen Gruppen

ganz oben.

Für die Line Dance-Abteilung

Kathrin Altenkirch

24


25

GYMWELT

Line Dance


BALLSPORT

Prellball

Erstes Turnier nach Zwangspause

Prellball

Nach fast zweijähriger Zwangspause freuten wir uns tierisch auf das erste

große Turnier, welches am Wochenende um den 06.11.2021 in Schkeuditz bei

Leipzig stattfand. Freitags sind wir spätabends nach einer langen Fahrt ganz

aufgeregt angekommen.

Am nächsten Tag ging es frisch gestärkt um 09.00 Uhr aufs Spielfeld. Mit von

der Partie waren Wojtek Palka, der beim Turnierzweitem Zella Mehlis

mitgespielt hat und eine SSG Frauen Mannschaft, bestehend aus Johanna

Meister, Kira Best und Julia Grote. Obwohl die Frauenmannschaft die mit

Abstand jüngste Mannschaft darstellte, konnten Sie trotzdem einen guten 3.

Platz erspielen.

Nach einem kräftezehrenden langen Turnier Tag haben wir abends mit

leckerem Essen, guter Musik und flotten Tanz den Abend mit anderen

Mannschaften ausklingen lassen.

Es war sehr schön nach so einer langen Pause alte Freunde und

Bekanntschaften wieder zu sehen und einige schöne Spiele zu bestreiten.

Am 20.11.2021 stand unser

eigenes Turnier in der Sporthalle

am Kothen an. Bei den neun

teilnehmenden Mannschaften war

eine große Vorfreude zu spüren

und so konnte ein sportlich

erfolgreicher Tag starten. Es

wurden viele spannende Spiele bestritten und in den Pausen konnten sich die

Spieler am Buffet wieder stärken.

Unser 1. Mannschaft, bestehend aus Kira Best, Petra Meyer, Birgit

Breidenbach und Lea Sturm, konnte einen sehr guten 5. Platz erkämpfen. Den

26


BALLSPORT

Prellball

Turniersieg sicherte sich unsere 2. Mannschaft bestehend aus Anke Göttert,

Kurt Krüsenberg, Ute Omnitz und Wojtek Palka. Nach einem wunderschönen

Tag haben alle Mannschaften glücklich die Heimreise angetreten.

Wir blicken auf ein Jahr 2021 mit zwei wunderschönen Turnieren zurück und

freuen uns auf das nächste Turnier bei uns „Am Kothen“ zum SSG Sommerfest

am Pfingstsonntag.

Wenn ihr auf der Suche nach einem

interessanten Sport seid und mal was Neues

ausprobieren wollt, kommt uns einfach

beim Training (Montag 19:30-21:30 Uhr in

der Bromberger Halle) oder auf Turnieren

besuchen.

Wir freuen uns auf euch!

27


WASSERSPORT

Schwimmkurse

Besonderes Schwimmlernangebot

Neuer Schwimmkurs bei der SSG im Schwimmbad

Uellendahl

In den letzten zwei Jahren hat sich in unserer

Schwimmabteilung einiges getan und verändert.

Nachdem unsere Spartenleiterin Andrea

Schmidt unerwartet verstorben ist mussten wir

Ende 2019 eine neue Spartenleitung finden. Das

ist uns mit Holger Klausmann auch gelungen.

Aber kaum war er im Amt, war auch erstmal wieder Schluss, weil der

Lockdown kein Schwimmunterricht ermöglichte. Nach den Sommerferien im

vorletzten Jahr lief das Schwimmen wieder an, wurde aber durch den

erneuten langen Lockdown mit Ende des Jahres 2019 wieder zum Erliegen

gebracht. Nach den Sommerferien im vergangenen Jahr war es dann zur

Freude aller wieder möglich Schwimmunterricht anzubieten. Natürlich zuerst

mit Anmeldung und begrenzter Teilnehmerzahl. Später dann wieder ohne

Anmeldung, aber mit Hygieneregeln und Vorschriften.

Nach vielen Überlegungen wie die langen Schwimmpausen für die Kinder

aufgefangen werden können, entstand die Idee einen Schwimmkurs für eine

feste Gruppe von Kindern anzubieten. In einer festen Gruppe lernen fünf bis

sechs Kinder mit zwei Übungsleitern in 12 Wochen Schwimmen. Der Kurs wird

in der Regel zwischen zwei Schulferien stattfinden, zum Beispiel zwischen den

Oster- und Sommerferien. Die Kinder sollten an Wasser gewöhnt sein und

keine Probleme haben zu tauchen. Am Ende des Kurses wird mit dem

Abnehmen des Seepferdchen-Abzeichens für die Kinder auch ein toller Erfolg

zu sehen sein. Es gibt eine Urkunde und das Abzeichen das auf die Badekleidung

genäht werden kann.

Damit ist der erste Grundstein zum Schwimmen gelegt. Die Kinder können

anschließend zum Schwimmtraining am Mittwoch von 17 bis 18 Uhr oder von

18 bis 19 Uhr im Schwimmbad Uellendahl kommen und ihr Können immer

weiter verbessern.

28


Für diesen Kurs können interessierte Kinder angemeldet werden.

WASSERSPORT

Schwimmkurse

Informationen können in unserer Geschäfts-stelle oder beim Schwimmen vor

Ort erfragt werden. Es wird eine Kursgebühr zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag

fällig. Die Anmeldung erfolgt über unsere Geschäftsstelle. Der Schwimmkurs

findet wöchentlich am Mittwoch zu den genannten Schwimmzeiten für alle

statt. Falls der Kurs schon mit Kindern voll ist, kann man das Kind im folgenden

Kurs anmelden.

Wir möchten so eine Möglichkeit für Kinder anbieten, in einem überschaubaren

Zeitraum Schwimmen zu lernen. Mit der erworbenen

Schwimmfähigkeit können sich Eltern sicherer fühlen, wenn sie mit ihren

Kindern Schwimmen gehen oder am Meer Urlaub machen. Außerdem können

die Kinder bei Schuleintritt schwimmen.

Nach den Osterferien werden wir wieder Nichtschwimmerkurse ab fünf

Jahren anbieten und Wassergewöhnung für 3-5-jährige. Bei Interesse einfach

in der Geschäftsstelle melden, oder per Email schwimmen@ssg-wuppertal.de.

Die Schwimmabteilung

29


Anzeige

BS – ganze Seite

30


BALLSPORT

Skatetreff

Neues Angebot in der SSG

Skaten mit dem Skatetreff Ruhrgebiet

Wir, der Skatetreff Ruhrgebiet, eine

illustre Gruppe Skater, die sich regelmäßig

zum gemeinsamen skaten trifft, hat in der

SSG Wuppertal eine

neue Heimat gefunden.

Wir skaten in den warmen Monaten an den umliegenden Seen, auf

Rollennächten und Skate-Nights in den umliegenden Städten. Sportliche aus

der Gruppe skaten auch auf Marathons mit und erzielen dabei auch gute

Zeiten!

Im Winter wollen wir unser Training gerne in

einer Halle der breiten Öffentlichkeit zugänglich

machen und unser Wissen gerne weitergeben

und sehen in der SSG Wuppertal einen guten

Partner!

Wir hoffen auf reges Interesse und eine erfolgreiche Zusammenarbeit, um

gemeinsam weiter zu kommen und unsere Gruppe und den Verein weiter zu

bringen.

Unser Fokus liegt auf Technik, Ausdauer und spielerisches

Rollen, sowie das Schulen der Grundlagen des Skatens von

Null an!

Das Training der Inlinergruppe Erwachsene soll in erster Linie

Spaß machen und nebenbei das Fahrerische Skaten zu

verbessern, um vielleicht an Sportlichen Veranstaltungen Teil zunehmen.

Eingeladen sind alle Erwachsenen, die Ihre jetzigen Fähigkeiten verbessern

möchten, ab einem Alter von 18 Jahren bis ins hohe Alter hinein!

Wann: mittwochs samstags

Uhrzeit: 19:00 – 21:00 Uhr

10:00 – 13.00 Uhr

Wo: Sporthalle Parlamentstraße Sporthalle Unterbarmen

Rudolf-Steiner-Straße 2

Kontakt: Uwe Kropf

Inliner@ssg-wuppertal.de

31


BALLSPORT

Volleyball Mixed

Volleyball - Schnuppern erwünscht

Neue Volleyball-Mixed Gruppe und weitere Neuigkeiten

Beim Volleyball hat sich einiges in den letzten Monaten getan. Nach den letzten

Sommerferien hat sich eine neue Gruppe bei den Volleyballern gebildet. Eine

gemischte Gruppe von jungen Frauen und Männern hat sich zu einer Mixed-Gruppe

zusammengefunden. Sie trainieren und spielen am Montagabend von 20:30 bis 22:00

Uhr in der Turnhalle Kohlstraße. Die meisten von den Spielerinnen und Spieler sind

Anfänger und freuen sich über alle die ebenfalls Spaß am Volleyball spielen haben. Es

geht erstmal darum ohne Leistungsdruck die Technik zu erlernen und zu spielen.

Die sportliche Leitung der Mixed-Gruppe hat Leon Schneider übernommen. Er ist auch

der Ansprechpartner für alle Interessierten, die gerne einmal zum Schnuppern

vorbeikommen möchten.

Kontakt: leon_schneider@ssg-wuppertal.de

Bei der Volleyballdamen hat die Leitung gewechselt. Hier hat Elke Biedebach die

Abteilungsleitung übernommen. An sie können sich Interessierte Frauen wenden,

wenn sie an einem Schnuppertraining teilnehmen möchten.

Kontakt: volleyball@ssg-wuppertal.de

Neue Trikots für die Volleyballdamen

Unsere Volleyballdamen haben in dieser Saison 2021/22 neue Trikots bekommen.

Dieses haben sie den großen Einsatz von Lisa Kirscht zu verdanken, die zwei Sponsoren

gewinnen konnte. Lisa hat sich ebenfalls um eine Auswahl an möglichen Trikotsets

gekümmert. Die Mannschaft musste jetzt nur noch abstimmen, welches Trikot es sein

sollte. Abschließend hat sich Lisa noch um die Bestellung gekümmert und die Trikots

im Sportgeschäft abgeholt. Ein großes Dankeschön geht von den Volleyballmädels an

Lisa. Vor dem ersten Spiel gab es natürlich eine Anprobe und es wurden die ersten

Mannschaftsfotos gemacht.

Mit großer Freude wurden die Trikots am ersten Heimspieltag getragen. Es konnten

gleich zwei Siege eingefahren werden. So

freuten sich auch die Sponsoren von

Policks Backstube und dem Wuppertal

Laden WPRTAL über die ersten Erfolge mit

ihrem Werbeaufdruck. Die Volleyballdamen

bedanken sich ganz herzlich bei

den beiden Sponsoren und hoffen, noch

viele gute Spiele mit den tollen Trikots

abliefern zu können.

32


33

Anzeige


KAMPFSPORT

Taekwondo

Neues Angebot in der SSG

Taekwondo

Taekwondo ist koreanisch und bedeutet wörtlich: Der Weg des Fußes und der

Faust.

Trainer

Ludwig Rinklebe

Tae steht für zahlreiche Fußtechniken, Kwon

stellvertretend für alle Hand-techniken, Do - der

Weg - ist ein Begriff aus dem Zen und steht für

die ganzheitliche Philosophie, die Verbindung

von körperlich-motorischer Übung mit der

Entwicklung geistiger Fähigkeiten wie Konzentration,

Mut und Selbstvertrauen.

Auch Höflichkeit, Rücksichtnahme, Achtung

und gegenseitiger Respekt im Umgang mit dem

Partner gehören zum philosophischen Prinzip.

Diese über 2000 Jahre alte Kampfkunst hat sich heute neben ihrer

ursprünglichen Bedeutung als Form der waffenlosen Selbstverteidigung auch

zum modernen, olympischen Wettkampfsport entwickelt. Dieser zeichnet sich

besonders durch die dynamische Vielfalt der zum Teil gedrehten oder

gesprungenen "Kicks" aus.

Im Taekwondo werden verschiedene Disziplinen trainiert:

‣ Grundschule - Basistechniken

‣ Einschrittkampf (Ilbotaeryon) - Basistechniken im abgesprochenen Kampf ohne

Kontakt

‣ Formen ( Poomsae) - festgelegte Bewegungsabläufe; eine Poomsae stellt einen

Kampf gegen imaginäre Gegner dar

‣ Selbstverteidigung (Hosinsul) - Anwendung von Taekwondotechniken in

Notwehrsituationen unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit der Mittel

‣ Wettkampf - nach sportlichen Regeln erlaubte "Kicks" und taktische

Bewegungen (Steps) in zahlreichen Variationen und Kombinationen

‣ Bruchtest (Kyok-pa) - Prüfung der Effektivität einer erlernten Technik für

Fortgeschrittene, alle Kräfte werden auf einen Punkt konzentriert

Kontakt: ludwig_rinklebe@ssg-wuppertal.de

sipan_youssef@ssg-wuppertal.de

Trainer

Sipan Youssef

34


BALLSPORT

Handball

Es geht wieder los!

Handball

Es geht endlich wieder los! Das war die erfreuliche Nachricht nachdem

bekannt wurde das die Saison 2021/2022 ungehindert starten konnte. Alle

Mannschaften waren heiß und wollten wieder auf Punktejagt gehen. Dies

schien letztes Jahr noch undenkbar da die damalige Coronasituation zum

vorzeitigen Saisonabbruch führte…

Doch kein Grund die Köpfe hängen zu lassen war das Motto bei vielen

Mannschaften, die trotz der vielen Einschränkungen ihren sportlichen Ehrgeiz

beibehielten. So hat der Verein, in enger Zusammenarbeit mit der

1.Damenmannschaft, eine wöchentliche online Trainingssession anbieten

können. Diese Initiative wurde bereits erfolgreich in anderen Sparten der

Vereinsgemeinschaft praktiziert.

Im Rahmen der gültigen Coronaschutzverordnungen haben viele

Handballmannschaften zudem individuelle Trainingseinheiten im Freien

durchgeführt und sich so zusätzlich fit gehalten. Ein ganz großes Lob &

Dankeschön geht in diesem Zuge an unsere engagierten Übungsleiter die trotz

aller coronabedingten Herausforderungen die Zeit so souverän gemeistert

haben.

WIR SIND FROH & GLÜCKLICH EUCH IN UNSEREN REIHEN ZU HABEN!!!

Die mit der Pandemie einhergehenden Entwicklungen haben auch bei uns zu

vielen Umstrukturierungen geführt. So mussten wir auf Grund einiger

Abgänge Mannschaften zusammenlegen oder gar ganz vom

Wettkampfbetrieb abmelden.

Unter anderem hat es unsere männliche B-Jugend schwer getroffen, welche

nur noch mit einer Mannschaft in die Saison starten konnte. Sowohl bei

unserem Trainerteam als auch bei den Spielern hat dies der Motivation aber

keinen Schaden genommen.

Unsere „jungen Pferdchen“ waren überglücklich, wieder in Wuppertals

Sporthallen fegen zu dürfen & umso schöner war der Tag des ersten

35


BALLSPORT

Handball

Punktespieles nach so langer Zeit. Mit 5

Siegen & 2 Niederlagen in der

bisherigen Saison brauch das Team sich

auch nicht vor seinen sportlichen

Resultaten verstecken.

Gewinnen & verlieren hat was mit

Emotionen zu tun, welche wie bei allen

Mannschaften so lange gefehlt haben.

Weiterhin sehr erfolgsversprechend ist

die Nachwuchsentwicklung bei unseren

Mini- & Kleinjugendmannschaften.

Auch hier hat der Zuwachs an neuen

Spielern, während der Pandemie, nicht

abgenommen.

Dies schafft eine zuversichtliche

Aussicht auf eine langfristige Perspektive

unserer Handballgemeinschaft.

Doch wo Schatten ist, ist oft auch Licht

den neben vielen Abgängen gab es auch

einige Neuzugänge, besonders im

Seniorenbereich. Mit drei enormen

Verstärkungen konnte unsere 1.Herrenmannschaft

bisher ein gutes Zwischenfazit

ziehen. Mit 16:4 Punkten steht die

Mannschaft unseres Trainers Michael

Fuchs aktuell auf Platz 3 und hat Blut

geleckt den sportlichen Erfolg

auszubauen.

Ebenfalls Vielversprechende Zugänge in der 2.Herrenmannschaften haben

dazu beigetragen das die Mannschaft dank ihrer geschlossenen Mannschaftsleistung

auf dem ersten Platz der Kreisliga verweilen darf.

36


BALLSPORT

Handball

unsere 1. Damenmannschaft erhielt zu dem Saisonbeginn erfreulicher-weise

neue Mitglieder, hauptsächlich Studenten die in Wuppertal ihr Studium

aufnahmen und neue soziale Kontakte knüpfen wollen.

Während die 1.Mannschaft sich mit 18:8 Punkten bisher sportlich gut

präsentieren konnte ist die 2.Mannschaft etwas holprig in die Saison gestartet.

Dieser „Ausrutscher“ ist aber nur eine Momentaufnahme denn die Mannschaft

kann mehr und wird dies auch in Ihren nächsten Spielen mit Sicherheit

zeigen!

Insgesamt können wir selbstsicher in die weitere Saisonvorausschau blicken

denn die zuletzt zu überwindenden Hürden haben uns nur eins gezeigt.

Wir haben Sie gemeinschaftlich überwunden und werden uns auch

weiterhin allen Herausforderungen stellen. Wir schätzen es sehr mit so

großartigen Übungsleitern den kommenden Weg zu bestreiten und danken

ebenso allen Vorstandsmitgliedern die trotz der Pandemie Ihrem Amt die

Treue gehalten haben.

Also bleibt nur noch eins zu sagen…..Attacke!!!

Für die Handballabteilung

Kai Eckenroth

37


BALLSPORT

HSV-E-Jugend

Wir haben es geschafft! - Eine Erfolgsgeschichte des Handballnachwuchses

Hollywooddreh sichert unserer HSV-E-Jugend den ersten

Platz und 1.750 EURO

Auszug aus der Pressemitteilung des Helios-Klinikum:

Ab August 2021 rief das HUKW in Wuppertal und Umgebung Sportvereine auf,

sich mit einem Bewerbungsvideo an der Aktion #meinTeam zu beteiligen. Die

jeweiligen Vereinsmitglieder sollten in einer überzeugenden und kreativen

Filmbotschaft eine Unterstützungs-Anfrage platzieren. Sie konnten frei

wählen, über welche Unterstützung sie sich freuen würden. Egal ob neue

Bälle, Trikots, Taschen oder Veranstaltungen, alles war möglich. Im November

kürte die Jury bestehend aus Peter Neururer, Vorstand WSV, Artur Wiatrak,

Studienkoordinator und Organisator des Laufteams am HUKW, Melina

Fabisch, Spielerin beim HSV Solingen-Gräfrath und Dr. Holger Raphael,

Klinikgeschäftsführer HUKW, die aus ihrer Sicht besten Einsendungen.

„Die kreativen Videos zu sichten, hat allen Jury-Mitgliedern viel Spaß bereitet,“

erklärt Dr. Holger Raphael. „Sport ist wichtig für die Gesundheit und

insbesondere für junge Menschen als soziale Aktivität von hoher Bedeutung.

Mit dieser Aktion wollten wir den Vereinen in unserer Umgebung dabei

helfen, durch diese schwierige Zeit zu kommen, damit sie bald wieder richtig

durchstarten können.“ Peter Neururer pflichtet bei: „Diese Unterstützung

wird dabei helfen. Ich war gerne Teil der #meinTeam-Jury und freue mich, dass

sich so viele Vereine mit originellen Videos beteiligt haben.“

Der HSV Wuppertal (SSG Wuppertal 1863 e.V.) räumte mit seiner originellen

Videobotschaft für seine Kindermannschaft mit 25 motivierten jungen

Handballern den ersten Platz ab und sicherte sich so ein Sponsoring im Wert

von 1.750 Euro.

Falk König, Trainer der Mannschaft, lobt die Leistung seines Teams: „Die Kids

haben beim Dreh ihres Videos alles gegeben. Dass wir gewonnen haben, freut

uns sehr. Danke, liebes Helios–Team, für diese großartige Aktion!“

38


BALLSPORT

HSV-E-Jugend

An dieser Stelle möchten wir uns natürlich besonders bei Jonathan und Doro

Rabanus bedanken. Jona, den viele aus diversen lokalen Filmproduktionen

und Tonaufnahmen kennen, drehte mit uns das Video (RABANUS.MEDIA).

Doro fuhr mit den Rettungswagen zum Dreh vor und „verarztete“ alle Kinder!

Nicht zu vergessen Sohn Ferdi, mit seiner markanten Stimme, der die Jury zum

Schmelzen brachte. DANKE!!!!

Möchtest auch Du zu unserer HSV-Familie gehören, dann zögere nicht und

komm einfach zum Training vorbei!

Hier geht’s zum Video:

https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/wuppertal/unser-haus-karrierepresse/meinteam-aktion-2021/

Hier geht’s zur Pressemitteilung:

https://www.heliosgesundheit.de/unternehmen/aktuelles/pressemitteilungen/detail/news/mei

nteam-helios-universitaetsklinikum-wuppertal-unterstuetzt-sportvereinemit-ueber-9000-euro/

39


BALLSPORT

HSV Herbstcamp

Erfolgreiches Event für den Handballnachwuchs

HSV Talentherbstcamp des Jahres 2021

Nachdem unser Handballcamp des Jahres 2020 leider dem Corona-Virus zum

Opfer gefallen ist und ausfallen musste, konnten wir im Jahr 2021 wieder mit

der Planung starten. Zwischendurch überschlugen sich auch

im Laufe des Jahres wieder die Pandemieereignisse und so

wurde die Teilnehmerzahl auf 36 plus „Reservisten“

verringert. Wir wollten diesmal auf der sicheren Seite sein, da

zwischenzeitlich wieder Gruppenbegrenzungen von 12 Kindern pro Gruppe im

Raume standen.

Dem Planungsteam um den Leiter des HSV Wuppertal, Eckart van der Meulen,

Svenja Hoge für die sportliche Leitung und mir, gelang es wieder mit Hilfe von

vielen Supportern, wie dem wichtigen Handballförderverein und freiwilligen

Helfern, das Camp in der ersten Herbstferienwoche auf die Beine zu stellen.

Gerade resultierend aus den ganzen Ausfällen und Entbehrungen, die die

Kinder durch die Pandemie erleiden mussten, war uns das Camp wieder eine

Herzensangelegenheit. Die Kinder sollten wieder einen Teil ihrer Ferien mit

Freude und Spaß ihrem Sport – dem für uns schönsten Sport der Welt :)

ausgiebig frönen können und auch wieder einige Dinge neu oder anderes

erlernen dürfen.

Alles selbstredend unter den gegebenen Bedingungen und Auflagen, die solch

eine Veranstaltung natürlich in diesen Zeiten mit sich bringen, sprich aktuelle

Testungen und Einhaltung der Hygieneregeln etc.

Svenja hat auch in diesem Jahr wieder ein tolles Konzept ausgearbeitet, was

die Übungsleiter und Trainer dann individuell an die Bedürfnisse ihrer

jeweiligen Gruppen angepasst zur Grundlage genommen haben.

Übungsleiter und Trainer

Auch hier gab es eine Neuerung beim Herbstcamp. In diesem Jahr haben wir

zusätzlich zu den „alten Hasen“ und den sattelfesten Trainern auch verstärkt

40


BALLSPORT

HSV Herbstcamp

unsere interessierte Jugend einbinden können. So waren bis zu fünf 14-16

jährige Spieler unseres Vereins unterstützend eingesetzt, die so teilweise auch

erstmals Trainerluft schnuppern durften und den Kindern zeigen konnten, was

sie selbst alles in den letzten Jahren bei uns gelernt haben. Neben Technik und

Koordinationsübungen stand der Spaß im Vordergrund und alle freuten sich

immer auf die täglichen Abschlussspiele, die mal in der gleichen Altersklasse

oder in gemischten Mannschaften ausgetragen wurden.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine hervorragende Verpflegung,

wie ein abwechslungsreiches Mittagessen und ein täglich wechselndes, von

den Eltern gesponsertes, Kuchenbuffet. Für kleine Stärkungen zwischendurch

stand den Kindern immer Obst und genügend Wasser zur Verfügung.

Zum Abschluss des Camps, was wie jedes Jahr viel zu schnell wieder vorbei war

- ja, so schnell vergehen tolle fünf Tage, bekam jedes Kind eine persönliche

Urkunde für Zuhause ausgehändigt, damit man sich auch immer wieder an

diese schöne Zeit erinnert.

Eines stand schon mit dem Schlusspfiff fest – „nächstes Jahr sind wir wieder

dabei“.

41


BALLSPORT

HSV Herbstcamp

Neben den Trainern und Übungsleitern möchten wir uns auch namentlich

ganz herzlich bei Gudrun und Klaus Bangert bedanken, die wieder dem Camp

als gute Seelen zur Seite standen und die Bewirtung der Kinder und Trainer

übernommen haben. Ein weiterer Dank geht an Wolfgang Hoge vom

Förderverein, der ebenfalls mit viel Einsatz für Sponsoren und immer

genügend Nachschub gesorgt hat. Ohne die Hilfe und Unterstützung von

jedem Helfer und auch den Eltern, die ja auch in solchen Zeiten logistisch sehr

gefordert sind, wäre solch ein Camp nicht zu stemmen.

Insoweit haben wir alle gemeinsam als HSV-Familie wieder ein tolles Event für

die Kinder ins Leben gerufen – aber ausruhen gibt es im Verein nicht.

Nach dem Camp ist vor dem Camp und wir freuen uns schon auf die

Herbstferien 2022, wo wir hoffentlich wieder unkompliziert und ohne Sorge

und vor allem gesund unser Camp ausrichten können. Für die Kinder – für

unseren Sport.

Wer sich auch außerhalb des Camps für unseren Sport interessiert und

vielleicht bislang noch nicht vom Handballfieber gefangen ist, dem empfehle

ich unsere Homepage: www.hsv-wuppertal.de.

Hier erhaltet Ihr aktuelle Informationen vom Verein, unseren Mannschaften

und auch über die Trainingszeiten mit den Kontaktdaten der Trainer – für den

Fall, dass Ihr Euch auch in den Handballbann ziehen lassen und ein Teil der HSV

Familie werden möchtet :)

Für das Camp und die Jugend

Euer Marc Lilienthal

(Mini- F Jugendkoordinator)

42


Aktion für die Jüngsten

Nikolausfeier mit unseren Jüngsten

Nikolausfeier

Am 13. Dezember gab es eine weihnachtliche Feier für unsere Kinder in der

Turnhalle Sedanstraße. Die Kinder von den Eltern/Kind-Turnen, vom

Kleinkindturnen und vom Kindertanzen warteten gespannt auf den Besuch

vom Nikolaus.

Der schaute dann zum Glück auch vorbei und hatte zur Freude der Kinder

Süßigkeiten mitgebracht. Doch bevor der Nikolaus die Geschenke verteilte

wurde zuerst noch einmal Sport getrieben und sich bewegt.

Bärbel Eckers hatte mit der

Unterstützung von Tanja Jagobert einen

tollen Weihnachtsparcour in der Halle

aufgebaut. Alle Kinder konnten sich noch

einmal richtig austoben bevor es in die

verdiente Weihnachtspause ging. Es

wurde gehüpft, gesprungen und

geklettert, mit oder ohne Hilfe der

Eltern. Alle, Kinder wie Eltern, hatten sichtlich große Freude den Parcours zu

bewältigen.

Anschließend setzte man sich zusammen, es wurden

Weihnachtslieder gesungen und es gab endlich die

ersehnten Süßigkeiten für die Kinder. Es war schöner

Nachmittag und alle gingen mit Vorfreude auf das

Weihnachtsfest nach Hause.

43


Sommerfest

Handballeröffnung

Aktionen Sommer 2021

Sommerfest 21. August 2021 und Handball Saisoneröffnung

Im letzten Sommer gab es mit unserem Sommerfest für alle Mitglieder endlich

wieder eine große Aktion im Verein.

Zur Saisoneröffnung organisiert unsere Handballabteilung an einem

Wochenende ein Turnier in der Sporthalle Unterbarmen. Und dieses Mal gab

es parallel dazu unser Sommerfest für alle Mitglieder.

Die Idee dazu hatte unser Vereinsmanager Wojtek Palka und sprach damit

allen aus der Seele, sich einmal wieder im großen Kreis treffen zu können.

Nach der langen Zeit des Lockdowns und der geschlossenen Hallen merkte

man jedem Besucher die Freude auf dem Fest an.

Vor der Halle wurden der Getränke- und ein Verpflegungsstand aufgebaut.

Viele Salate und Kuchen wurden gespendet. Ein Grill sorgte für die leckeren

Bratwürstchen und die waren heiß begehrt.

Mehrere Pavillons mit Bierzeltgarnituren luden zum

Verweilen ein. Die Freude war immer groß, wenn man

Freunde, Bekannte oder die eigenen Leute traf. Es gab viel

zu erzählen, weil sich alle so wenig oder gar nicht in der

letzten Zeit gesehen hatten. Zum Glück spielte das Wetter mit und die Sonne

schien und es war warm.

Am Nachmittag gab es eine tolle Aufführung unserer Line Dance Gruppe „Die

Wupperdancer“. Diese wurde mit großem Applaus und Jubel belohnt. Zum

Schluss durfte jeder der wollte selbst die ersten Schritte ausprobieren, sehr

zur Freude des Publikums.

Für die Kinder hatten Bärbel Eckers und Tanja Jagobert mit viel Ideenreichtum

eine Rallye vorbereitet. Außerdem stand eine Hüpfburg für die Jüngsten

bereit, die auch ausgiebig genutzt wurde.

44


Sommerfest

Handballeröffnung

Auch viele unserer ältesten, aktiven Mitglieder waren gekommen und freuten

sich mit ihren Gruppen feiern zu können. Denn neben dem Sport ist die

Geselligkeit sehr wichtig. Und es gibt natürlich immer viel zu erzählen was man

in all den Jahren im Verein erlebt hat. Viele schöne Erinnerungen wurden

ausgetauscht und von vergangenen Sommerfesten erzählt.

Parallel zum Fest draußen, konnte man sich in der Halle spannende

Handballspiele von den Damen- und Herrenmannschaften anschauen sowie

der Jugend.

Am Abend war der Getränkestand besonders

gefragt und die Jugend übernahm mehr und mehr

den Platz vor der Halle. Es war auch besonders

schön noch lange bei dem lauen Sommerabend

draußen zu sitzen. Zuhause waren alle schon viel

zu lange gewesen.

Der Abbau war am nächsten Tag noch einmal eine Herausforderung und

Wojtek hätte sich da noch ein bisschen mehr Hilfe gewünscht. Das muss noch

besser werden. Aber Luft nach oben gibt es ja immer. Und dann gibt es auch

sicher genügend Bratwürstchen für die hungrige Meute, denn mit diesem

Hunger hatte keiner gerechnet….

Ein Dankeschön an unsere Sponsoren!

Bleiben Sie uns bitte auch weiterhin treu.

Wenn Sie wieder einmal einen Auftrag zu vergeben

haben oder

etwas Schönes einkaufen möchten:

Bitte berücksichtigen Sie die Firmen, die hier

inserieren!

45


Verabschiedung

Rollenwechsel

Verabschiedung von Ulrike Braunöhler

Im Januar war es soweit: unser Urgestein beim Kinderturnen Ulrike

Braunöhler wurde verabschiedet. Sie gibt die Verantwortung in jüngere Hände

ab.

Ulrike kann auf eine sehr lange Zeit im Verein

zurückblicken. Sie hat 1984 beim TSV Wuppertal

1887 begonnen. Ihren Übungsleiterschein hatte

sie bereits 1982 erworben und konnte so gleich

mit den Eltern/Kind-Turnen loslegen. Im Jahr

1987 übernahm sie dann die Kinderturngruppe

die sie bis heute geleitet hat.

Im Jahr 1987 erhielt sie für ihre Tätigkeit den Ehrenteller vom Turngau

Wuppertal, heute ist es der Turnverband Wuppertal.

Sie hat in der Zeit immer wieder Fortbildungen besucht und unter anderem

Aktivitäten für Kinder bei Sommerfesten organisiert. Ganz besonders gerne

erinnert sie sich an die vielen Freizeiten mit den Kindern in das Landheim

Stucken in den 90iger Jahren. Viele Generationen von Kindern hat Ulrike

begleitet und ihnen ein sportliches Zuhause gegeben. Aber sie war auch selbst

in der Gymnastikgruppe in der TH Kohlstrasse sportlich aktiv.

Seit 2018 ist sie Ehrenmitglied bei uns im Verein.

Unsere zweite Vorsitzende Gudrun Bangert verabschiedete

Ulrike mit einem Blumenstrauß und einem

großen Dankeschön für ihr tolles und vorbildliches

Engagement im Verein.

Ulrike Braunöhler bleibt der Vereinsarbeit weiterhin treu.

Sie wird als Vertrauensperson weiblich dem erweiterten Vorstand der SSG

Wuppertal angehören.

46


47

Anzeige


Gedenken

Nachruf

Vereinsvorstand und Ältestenrat gedenken Marlis Mühlinghaus

Nachruf zum Tod von Marlis Mühlinghaus

Plötzlich und unerwartet am 11. Januar 2022 verstarb unser

Mitglied Marlis Mühlinghaus.

Seit gut sechs Jahrzehnten war sie im einstigen TV Friesen

nicht nur rege und stets geschult als Übungsleiterin,

vielmehr auch eine strenge Expertin für richtige

Ausführungen in der Seniorensportgymnastik. – Darüber

hinaus prägte sie das gesellige und soziale Erleben bis vor

wenigen Tagen in der Turngemeinschaft. Zahlreiche Unternehmungen (und

meist fröhliche private Seniorenfeiern) ergänzten nicht nur die wöchentlichen

Übungsstunden. Zu Seniorengeburtstagen gab es das gern gesehene Nachsitzen

an die Übungsstunde

Marlis Mühlinghaus verstand es, ihre konstruktiven und planerischen

Fähigkeiten nicht nur einzubringen, sondern auch umzusetzen. Dies stets zum

Wohle des Sports. Sie hatte bis zuletzt Sitz und Stimme im Turnverband

Wuppertal, wie auch in der Gemeinschaft der „Älteren Turner Wuppertal“.

Marlis und Peter Mühlinghaus waren ein Garant für das Gelingen bei Besuchen

von Landes- und Bundesturnfesten, jährlichen Seniorenfreizeiten in der

Landesturnschule Bergisch-Gladbach. Sie waren engagiert im Bürgerverein“

Kothener Freunde“ und dem „Unterbarmer Bürgerverein“; somit nicht nur

sportlich unterwegs, vielmehr gesellschaftlich verwurzelt im Stadtteil

Unterbarmen.

Die Mitglieder der SSG Wuppertal werden in der kommenden

Mitgliederversammlung Marlis gemeinsam gedenken. Unsere Anteilnahme

gilt ihren Hinterbliebenen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

In 2021

Dieter Meyer, Peter Trübner,

Udo Färber, Wilfried

Mengdehl, Harald Karasch,

Jürgen Winter, Christel

Kappel, Anneliese Filthaut

Auf diesem Wege sprechen wir den Angehörigen der Verstorbenen unsere

Anteilnahme aus und gedenken damit unserer verstorbenen Mitglieder.

48

In 2022

Marlis Mühlinghaus, Jürgen

Wockel, Heinz-Jürgen Schneider


Termine 2022

Auf einen Blick - Veranstaltungsübersicht 2022

Termine in der SSG Wuppertal 2022

05.04.2022 Jahreshauptversammlung

15.05.2022 SSG Aktionstag „Tag des Sports“

04. - 05.06.2022 SSG Sommerfest

19. - 24.04.2022 Sportwoche Hachen

20.06. – 14.08.2022 Sport im Park

Herbstferien

Handballcamp HSV

Nähere Informationen unter www.ssg-wuppertal.de

_________________________________________________________

Eine neue Möglichkeit, uns unverbindlich kennenzulernen

49

Ein Gutschein für Familie, Freunde,

Nachbarn zum Mitmachen in einer

Sportgruppe bei der SSG

Wuppertal 1863 e.V.

Wir freuen uns über alle die unser

Sportangebot kennen-lernen

möchten und laden herzlich dazu

ein vorbeizukommen und mitzumachen.

Das Angebot ist kostenlos und

unverbindlich.

Auf unserer Homepage findet man

unsere zahlreichen Sportangebote.


Zehnerkarte

Zehnerkarte

…die Möglichkeit zum Kennenlernen

Die SSG Wuppertal bietet die Möglichkeit, die vielseitigen Sportangebote

auszuprobieren.

Zehner-Karte für

Nicht – Vereinsmitglieder

50,00 € zzgl. 5,00 €

Bearbeitungsgebühr bei

erstmaliger Ausstellung

(gilt nicht für Kursangebote)

Sie möchten gerne an unserem Sportangebot teilnehmen oder bei uns

schnuppern und sich aber nicht an einen Verein binden?

Dann ist die SSG – Zehnerkarte genau das Richtige für Sie!

Dieses Angebot richtet sich an Nicht-Mitglieder, die gerne an unseren

Sportangeboten teilnehmen möchten, jedoch nicht direkt in unseren

Sportverein eintreten wollen. Die SSG – Zehnerkarte berechtigt Nicht-

Mitglieder zur 10maligen wahlweisen Teilnahme an Übungseinheiten unserer

verschiedenen Sportangebote aller Sportarten (ausgenommen Kurse).

Die Zehnerkarte ist in der Geschäftsstelle der SSG in der Fuchsstraße 12 in

Unterbarmen erhältlich.

Öffnungszeiten: Montag 17.00 bis 19.30 Uhr

Mittwoch/ Donnerstag 17.00 bis 19.00 Uhr

Freitag

11.00 bis 14.00 Uhr

Wenn Sie sich bei der Wahl eines Sportangebotes noch unschlüssig sind,

sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne bei der Suche nach einer

sportlichen Aktivität, die Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihrer

gesundheitlichen Situation angemessen ist.

50


Beitragsordnung

Beitragsordnung

Auszug Beitragsordnung Sport- und Spielgemeinschaft Wuppertal 1863 e.V.

21.Juli 2020

Beitragsart monatlich halbjährlich

Grundbeitrag Erwachsene 9,50 € 57,00 €

Grundbeitrag bis 21. Geburtstag 7,00 € 42,00 €

Abteilungsbezogene Umlage Handball

Erwachsene 3,50 € 21,00 €

bis 21. Geburtstag 2,00 € 12,00 €

Abteilungsbezogene Umlage Sportkegeln

Erwachsene 3,50 € 21,00 €

bis 21. Geburtstag 2,00 € 12,00 €

Familienbeitrag min. 1 Erwachsener + Kinder

ggf. zuzüglich abteilungsbezogene Umlagen 20,00 € 120,00 €

Passive / Fördermitglieder

Übungsleiter oder Schiedsrichter aktiv 5,00 € 30,00 €

Übungsleiter oder Schiedsrichter passiv 0,00 € 0,00 €

Aufnahmegebühr einmalig pro neues Mitglied 10,00 €

Für Teilnehmer an Kursen des Vereins gelten gesonderte Beiträge, die nicht

mit dem Mitgliedsbeitrag abgegolten sind

Die vollständige Satzung ist auf unserer Homepage unter www.ssgwuppertal.de

nachzulesen.

51


Beitragsordnung

Bildungspaket

Hinweis zur möglichen Beitragsfinanzierung

von Kindern (Bildungspaket)

Das von der Bundesregierung eingeführte Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)

ermöglicht Kindern und Jugendlichen von Familien mit geringem Einkommen

eine finanzielle Förderung auch für Vereinsmitgliedschaften / Sportkurse.

Den hierfür notwendigen Antrag können Sie bei den Geschäftsstellen des

Jobcenters Wuppertal oder bei der Stadt Wuppertal, Ressort Soziales,

Fachbereich Soziale Leistungen stellen. So kann die Mitgliedschaft Ihres Kindes

in der SSG Wuppertal finanziert werden.

Ein Bestätigungsschreiben über die Mitgliedschaft Ihres Kindes in unserem

Verein erhalten Sie nach Antragsstellung in unserer Geschäftsstelle (Tel.:

0202/ 8 76 86).

Unsere Vereins- bzw. Kursbeiträge buchen wir wie angekündigt von Ihrem

Konto ab.

Sollte das Jobcenter bzw. die Stadt Wuppertal Ihnen einen Leistungsbescheid

oder eine Kostenübernahmeerklärung für die Beiträge erteilen, bitten wir Sie,

uns diesen Bescheid in der Geschäftsstelle vorzulegen. Wenn wir vom

JOBCENTER oder der Stadt Wuppertal für Ihr Kind eine Zahlung auf unserem

Konto verbuchen können, überweisen wir diesen Betrag umgehend an Sie

zurück.

Mehr Informationen rund um das Thema finden Sie auf

www.jobcenter.wuppertal.de/meldungen/meldungen-2020/2020-01-13-

bildung-und-teilhabe

52


Beitragsordnung

Vorstand/ Geschäftsstelle

Vorstand

1. Vorsitzender Michael Eckers

2. Vorsitzender Gudrun Bangert

Finanzvorstand Jennifer Stadtschreiber

Erweiterter Vorstand

Schriftführerin Nicole Ender nicole_ender@ssg-wuppertal.de

Medienwartin Anja Voorbrock medienwart@ssg-wuppertal.de

Sozialwart

Monika Heinemann monika_heinemann@ssg-wuppertal.de

Jugendwart Ina Reimer jugendwart@ssg-wuppertal.de

Wojtek Palka

Vereinsmanager

vereinsmanager@ssg-wuppertal.de

Geschäftsstelle

Fuchsstraße 12 Tel.: 8 76 86 Fax: 7 99 72 82

E-Mail:

info@ssg-wuppertal.de

Wir sind persönlich für Sie da:

Montag

17.00 – 19.30 Uhr

Mittwoch/ Donnerstag 17.00 – 19.00 Uhr

Freitag

11.00 – 14.00 Uhr

Während der Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen.

Buchhaltung und

Mitgliederverwaltung Ursula Zollenberg

Hallenkoordination

Eckart von der Meulen

Margit Budde

mgv@ssg-wuppertal.de

sporthallen@ssg-wuppertal.de

sporthallen@ssg-wuppertal.de

Alle ausführlichen Informationen wie zum Beispiel unsere Satzung, der

Mitgliedsantrag, die Beitragsordnung oder auch Änderungen im laufenden

Sportbetrieb sind auf unserer Internetseite www.ssg-wuppertal.de

einzusehen.

53


Übungszeiten

auf einen Blick

Eltern/Kind

1 - 4 Jahre

Kleinkinderturnen

5 - 6 Jahre

Eltern/Kind

2 - 4 Jahre

Kinderturnen

6 - 9 Jahre

Kinderturnen

6 - 11 Jahre

Ballspiele & mehr

7 - 12 Jahre

Gerätturnen

ab 8 Jahre

Kindertanzen

4 - 7 Jahre

Kleinkinderturnen

4 - 6 Jahre

Inliner

Ab 18 Jahre

Inliner

Ab 18 Jahre

Inliner

4 - 18 Jahre

Badminton

14 - 30 Jahre

Prellball

Kinder/Jugendliche

Fußball

Hobby Kinder

Taekwondo

Kinder

Taekwondo

Jugend/Erwachsene

Taekwondo

Kinder

Taekwondo

Jugend/Erwachsene

Sport- und Spielgemeinschaft Wuppertal 1863 e.V.

Übersicht über alle Sportangebote und Übungszeiten

Montag

Montag

Montag

17:30 – 18:30

16:30 – 17:30

16:00 – 17:00

Mittwoch 17:15– 18:45

Montag

Freitag

Dienstag

Freitag

18:00 – 19:00

17:15 – 18:45

17:30 – 19:00

16:30 – 17:15

Turnhalle Sedanstraße

Sedanstraße 4-14

Turnhalle Sedanstraße

Sedanstraße 4-14

Turnhalle Kohlstraße

Kohlstraße 11

Turnhalle Sedanstraße

Sedanstraße 4-14

Turnhalle Kohlstraße

Kohlstraße 11

Turnhalle Sedanstraße

Sedanstraße 4-14

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Sedanstraße

Sedanstraße 4-14

Montag 17:00 - 18:00

Turnhalle Kohlstraße

Kohlstraße 11

TH Parlamentstr. Gym. Sedanstraße

Mittwoch 19:00 – 21:00 Sedanstraße 4-14

(Eingang Parlamentstr.)

Samstag 10:00 - 12:00

Sporthalle Unterbarmen

Rudolf-Steiner-Straße 2

Samstag 11:00 - 13:00

Sporthalle Unterbarmen

Rudolf-Steiner-Straße 2

TH Parlamentstr. Gym. Sedanstraße

Mittwoch 18:00 – 19:00 Sedanstraße 4-14

(Eingang Parlamentstr.)

Freitag

Turnhalle Hohenstein

18:30 – 20:00

Hohenstein 123

Freitag

Samstag

Samstag

Sonntag

Sonntag

18:00 – 19:30

18.00 – 19:00

19:00 – 20:00

11:00 – 12:00

12:00 – 13:00

Tischtennis Montag 19.30 – 22:00

Handball

K i n d e r / J u g e n d / T r e n d s p o r t

Turnhalle Gym. Johannes Rau

Siegesstraße 134

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Gym. Johannes Rau

Siegesstraße 134

Tanja Jagobert

tanja_jagobert@ssg-wuppertal.de

Tanja Jagobert

tanja_jagobert@ssg-wuppertal.de

Anna Disselhof

anna_disselhoff@ssg-wuppertal.de

Ina Reimer

ina_reimer@ssg-wuppertal.de

Nina Schmiemann

nina_schmiemann@ssg-wuppertal.de

Bärbel Eckers

baerbel_eckers@ssg-wuppertal.de

Ina Reimer

ina_reimer@ssg-wuppertal.de

Tanja Jagobert

tanja_jagobert@ssg-wuppertal.de

Meike Braunöhler

meike_braunoehler@ssg-wuppertal.de

Uwe Kropf

info@ssg-wuppertal.de

Uwe Kropf

info@ssg-wuppertal.de

Malte Stürznickel/ Julia Mager-Stürznickel

mager-stuerznickel@ssg-wuppertal.de

Stephanie Lüddecke

stephanie_lueddecke@ssg-wuppertal.de

Wojtek Palka

wojtek_palka@ssg-wuppertal.de

Bodo Monser

bodo_monser@ssg-wuppetal.de

Ludwig Rinklebe

ludwig_rinklebe@ssg-wuppertal.de

Ludwig Rinklebe

ludwig_rinklebe@ssg-wuppertal.de

Sipan Youssef

sipan_youssef@ssg-wuppertal.de

Sipan Youssef

sipan_youssef@ssg-wuppertal.de

Bodo Monser

bodo_monser@ssg-wuppertal.de

Die Handballabteilung der SSG Wuppertal ist unter dem Namen HSV Wuppertal bekannt.

Aktuellen Trainingszeiten, Mannschaften, Trainer, Kontakte unter www.hsv-wuppertal.de

Schwimmen

s. Schwimm- und Wassersport

54


Übungszeiten

auf einen Blick

S c h w i m m - u n d W a s s e r s p o r t

Schwimmen

Kinder/Jugendl.

Schwimmen

Erwachsene

& Aqua Fitness

Tauchen

nur mit Anmeldung

Segeln - Hobby

Mittwoch

Mittwoch

Am 2. & 4.

Sonntag

17:00 – 18:00 Stadtbad Uellendahl

18:00 – 19:00 Röttgen 149

20:00 – 21:00

13:45 - 16:30

Stadtbad Uellendahl

Röttgen 149

Bandwirker-Bad / Ronsdorf

Am Stadtbahnhof 30

nach Absprache

Holger Klausmann

schwimmen@ssg-wuppertal.de

Holger Klausmann

schwimmen@ssg-wuppertal.de

Wojtek Palka

wojtek_palka@ssg-wuppertal.de

Franz Mentel

franz_mentel@ssg-wuppertal.de

Wir führen auch Kindergeburtstage durch.

Kontakt E-Mail: tanja_jagobert@ssg-wuppertal.de / Tel. 0174-8458043

An den Wochenenden stellt uns das Sport- und Bäderamt auf Antrag die Halle Parlamentstr. und Sedanstr. 14 zur Verfügung. Dort

richten wir nach Bedarf Kindergeburtstage nach verschiedenen Themen aus. Dieses Angebot kann und wird nicht nur von

Vereinsmitgliedern genutzt, sondern auch von Nichtmitgliedern, wobei sich hier die Gebühr erhöht. Vor Ort ist die ausgebildete

Übungsleiterin Tanja, die durch das Programm führen und sich viele Dinge ausdenken, um den Kindern einen spaßigen und den

Eltern einen stressfreien Geburtstag zu gönnen. Getränke und Fingerfood bringen die Eltern mit. Die Übungsleiterin sorgt dafür,

dass die Räumlichkeiten sauber und aufgeräumt verlassen werden.

Aerobic Montag 18:45 – 20:15

Fit for Fun Mittwoch 19:00 – 20:30

Fit ab 60

Männer und Frauen

Donnerstag

18:00 – 19:00

Fit for Mums Donnerstag 20:00 – 21:30

Fitness für Frauen 1 Montag 19:00 – 20:00

Fitness für Frauen 2 Montag 20:00 – 21:00

G y m w e l t

Aufgrund der Elternzeit wird Aerobic

vorläufig nicht stattfinden.

Turnhalle Sedanstraße

Sedanstraße 4-14

Turnhalle Opphofer Straße

Opphofer Straße 47

Turnhalle Hardenberg

Hardenbergstraße 25

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Karoline Swierzy

karoline_swierzy@ssg-wuppertal.de

Manuela Stahl

manuela_stahl@ssg-wuppertal.de

Erika Ulbrich

erika_ulbrich@ssg-wuppertal.de

Nadine Johann

nadine_johann@ssg-wuppertal.de

Lisa Linke

lisa_linke@ssg-wuppertal.de

Lisa Linke

lisa_linke@ssg-wuppertal.de

55


Übungszeiten

auf einen Blick

Fitness für Männer Montag 18:00 – 19.00

Fitness für Seniorinnen Mittwoch 16.00 - 18.00

Funktionelles

Zirkeltraining

Gymnastikgruppe

Frauen 60+

Gymnastikgruppe

Frauen 50+

Gymnastikgruppe

Seniorinnen

Gymnastikgruppe

Frauen 50+

Line Dance

Absolute Beginner

Line Dance

Beginner Improver

Line Dance

Improver Intermediate

Line Dance

Intermediate Advanced

Nordic-Walking

Mittwoch

Montag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Dienstag

Mittwoch

Freitag

Dienstag

Dienstag /

Donnerstag

18:00 – 19:00

18:30 – 20:00

20:00 – 21:30

18:15 – 19:15

18:30 – 20:00

17:30 - 18:45

18:30 - 20:00

16:00 – 18:00

19:00 - 20:30

10:00 – 11:30

Wirb.-Säulen-Gymnastik Donnerstag 18:00 – 19:30

ZUMBA® Dienstag 19:00 – 20:00

ZUMBA® Mittwoch 19:30 – 20:30

G y m w e l t

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Opphofer Straße

Opphofer Straße 47

Turnhalle Opphofer Straße

Opphofer Straße 47

Turnhalle Sedanstraße

Sedanstraße 4-14

Turnhalle Kohlstraße

Kohlstraße 11

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Peterstraße

Peterstraße 26-28

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Gymnastikraum Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Treffpunkt am Sportplatz Oberbergische

Straße

Turnhalle Sedanstraße

Sedanstraße 4-14

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Opphofer Straße

Opphofer Straße 47

Grieseldis Pathe

pathe@ssg-wuppertal.deertal.de

Ursula Jäger

ursula_jaeger@ssg-wuppertal.de

Bärbel Eckers

baerbel_eckers@ssg-wuppertal.de

Gudrun Bangert

vorstand_2@ssg-wuppertal.de

Gudrun Bangert

vorstand_2@ssg-wuppertal.de

Manuela Stahl

manuela_stahl@ssg-wuppertal.de

Galina Szabo

info@ssg-wuppertal.de

Kathrin Altenkirch

kathrin_altenkirch@ssg-wuppertal.de

Kathrin Altenkirch

kathrin_altenkirch@ssg-wuppertal.de

Lisa Linke

lisa_linke@ssg-wuppertal.de

Kathrin Altenkirch

kathrin_altenkirch@ssg-wuppertal.de

Grieseldis und Lothar Pathe

pathe@ssg-wuppertal.de

Manuela Stahl

manuela_stahl@ssg-wuppertal.de

Jana Eckers

jana_eckers@ssg-wuppertal.de

Stefan Vogler

stefan_vogler@ssg-wuppertal.de

56


Übungszeiten

auf einen Blick

Badminton

Hobby

Badminton

14 - 30 Jahre

Boule Hobby

Outdoor

Boule Hobby Indoor

Nov. – Feb./März

Fußball

Hobby Kinder

Fußball

Hobby Männer

Fußball

Hobby Männer

Fußball

Hobby Männer

Prellball

Erwachsene gem.

Prellball

Wettkampf

Prellball

Kinder/Jugendliche

Donnerstag

Mittwoch

Donnerstag

20:00 – 22:00

18:00 – 19:00

ab 17 Uhr

Donnerstag 19:00 - 22:00

Freitag

Montag

Freitag

18:00 – 19:30

20:00 – 22:00

18:30 – 20:00

Freitag 20:00 – 21:30

Freitag

Montag

Freitag

20:00 – 22.00

19:30 – 22:00

18:30 – 20:00

Sportkegeln Mittwoch 17.00 – 20:00

Tischtennis Montag 19.30 – 22:00

Volleyball Frauen

Wettkampf

Volleyball Mixed

Hobby

Montag /

Donnerstag

Montag

18:30 – 20:00

20.00 – 22:00

B a l l s p o r t

Turnhalle GS Hesselnberg

Hirschstraße 37

TH Parlamentstr. Gym. Sedanstraße

Sedanstraße 4-14 (Eingang Parlamentstr.)

Boulodrôme des PTSV

Bendahler Str. 118

Turnhalle Gym. Am Kothen

Schluchtstraße 34

Turnhalle Gym. Johannes Rau

Siegesstraße 134

Turnhalle Hardenberg

Hardenbergstraße 25

Turnhalle Hardenberg

Hardenbergstraße 25

Turnhalle Gym. Johannes Rau

Siegesstraße 134

Turnhalle Hohenstein

Hohenstein 123

Turnhalle Brombergerstraße

Brombergerstraße 77

Turnhalle Hohenstein

Hohenstein 123

Rainbow Park

Dönberger Straße 70

Turnhalle Gym. Johannes Rau

Siegesstraße 134

Turnhalle Kohlstraße

Kohlstraße 11

Turnhalle Kohlstraße

Kohlstraße 11

Frank Stenchly

frank_stenchly@ssg-wuppertal.de

Stephanie Lüddecke

stephanie_lueddecke@ssg-wuppertal.de

Lothar Pathe

pathe@ssg-wuppertal.de

Michael Eckers

vorstand@ssg-wuppertal.de

Bodo Monser

bodo_monser@ssg-wuppetal.de

Georg Worthmann

georg_worthmann@ssg-wuppertal.de

Frank Gärtner

frank_gaertner@ssg-wuppertal.de

Wolfgang Hartmann

info@ssg-wuppertal.de

Wojtek Palka

wojtek_palka@ssg-wuppertal.de

Wojtek Palka

wojtek_palka@ssg-wuppertal.de

Wojtek Palka

wojtek_palka@ssg-wuppertal.de

Franz Mentel

franz_mentel@ssg-wuppertal.de

Bodo Monser

bodo_monser@ssg-wuppertal.de

Elke Biedebach

volleyball@ssg-wuppertal.de

Leon Schneider

leon_schneider@ssg-wuppertal.de

Handball

Die Handballabteilung der SSG Wuppertal ist unter dem Namen HSV Wuppertal bekannt.

Aktuelle Trainingszeiten, Mannschaften, Trainer, Kontakte unter www.hsv-wuppertal.de

Die Handballabteilung der SSG Wuppertal ist unter

dem Namen HSV Wuppertal 2012 bekannt.

Alle aktuellen Trainingszeiten, Mannschaften, Trainer,

Kontakte unter www.hsv-wuppertal.de

57


Impressum

Impressum

Programmheft der SSG Wuppertal 1863 e.V.

Anschrift

Fuchsstraße 12, 42285 Wuppertal (Unterbarmen)

Telefon 02 02 / 8 76 86

Fax 02 02 / 799 72 82

Internet

www.ssg-wuppertal.de

E-Mail

info@ssg-wuppertal.de

Bankverbindung DE74 3305 0000 0000 8346 97 - WUPSDE33XXX

Vereinsregister

VR 1677 - Amtsgericht Wuppertal

Vereinskennziffer 1010010

Web-Master

Fritz Ulbrich

Layout

Andrea Querchfeld

Öffentlichkeitsarbeit Anja Voorbrock, Nicole Ender,

Andrea Querchfeld

Druck

Druckerei Kurt Reinartz

Friedrich-Engels-Allee 175, 42285 Wuppertal

SSG Aktionstag

„Tag des Sports“

Schauen, ausprobieren und mitmachen

ausdrücklich erwünscht

Wann: Sonntag, den 15. Mai 2022

Wo: Hardt am Elisenturm

Wann: 12.00 bis 18.00 Uhr

Nähere Informationen unter www.ssg-wuppertal.de

58


Impressum


Akzenta neu

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!