Florida E-Prospekt - Travelkid

travelkid.at

Florida E-Prospekt - Travelkid

mit den Kindern nach Florida

www.travelkid.at

1


Erlebe mit

TRAVEL-

KID die

Wärme der

Sunshine

State of

Amerika:

Florida

TRAVELKID hat sich auf individuel-

le Fernreisen für Familien mit Kin-

dern spezialisiert. Fernreisen und

Kinder passen wunderbar zusam-

men!

Unter dem Motto „abenteuerlich

einfach“ präsentiert TRAVELKID

ein abwechslungsreiches Programm

in entfernte und exotische Länder –

maßgeschneidert für neugierige

Kinder.

Das TRAVELKID-Prinzip „einfach“ ist optimal für Eltern, die

kinderfreundliche Destinationen auf eigene Faust entdecken

möchten, aber die Vorteile einer organisierten Reise genießen

wollen. Die elementaren Dinge wie Transport, Hotels und

bekannteste Sehenswürdigkeiten werden von TRAVELKID

im Voraus reserviert. Die Familie genießt trotzdem die Frei-

heit den Tag so zu gestalten, wie sie es möchte!

Und bei TRAVELKID geht Klasse vor Masse: Wir haben un-

sere Rundreisen bereits auf die kleinen Weltenbummler ab-

gestimmt. Jede Rundreise wird gemeinsam mit einem lokalen

Reisebüro individuell zusammengestellt und perfekt geplant.

Das Programm ist bereits auf die Bedürfnisse der Kinder aus-

gerichtet, die Reisedistanzen im Land sind verkürzt und die

Unterkünfte haben meistens einen Swimmingpool. Und Mini-

aufregende Abenteuer stehen natürlich am Programm.

Zusätzlich gibt es jederzeit die Möglichkeit die Rundreise

nach deinen persönlichen Wünschen zu verändern. Nimm

einfach Kontakt mit uns auf, wir beraten dich gerne!

Ich wünsche euch viel Spaß bei den Vorbereitungen der Flori-

da Rundreise.

Patrice Kragten

TRAVELKID Fernreisen

Patrice Kragten

Unsere Rundreisen 17

Unterkünfte & Transport 14

Wohin geht die Reise 5

25 Reisetipps

INHALT

2


HERZLICH WILLKOMMEN IN FLORIDA

Wo liegt Florida?

Florida ist ein Bundesstaat im Südosten der Vereinigten Staa-

ten von Amerika. Er ist bekannt als Sunshine State, der Son-

nenschein-Staat. Der Staat wurde von den spanischen Entde-

ckern während der Osterzeit entdeckt; Ostern heißt auf Spa-

nisch Pascua Florida. Deswegen der Name. Das Emblem-Tier

Floridas ist der seltene Florida Panther, welcher immer noch in

den Everglades in freier Wildbahn lebt. Die Hauptstadt des

Bundesstaates ist Tallahassee.

Wie groß ist Florida?

Florida ist so groß wie Österreich und die Schweiz zusammen

und besteht aus der Halbinsel Florida sowie dem Festlandteil

Florida Panhandle und liegt im Südosten der Vereinigten Staa-

ten. An der Ostküste liegt der Atlantische Ozean, an der West-

und an der Südküste der Golf von Mexiko.

Der Bundesstaat besitzt am südlichen Ende eine Inselkette,

deren Inseln „Keys“ genannt werden. Die bekanntesten sind

die Florida Keys, die durch 42 Brücken miteinander verbunden

sind. Am Ende dieser Inselkette liegt Key West. Von dort aus

sind es nur 140 Kilometer bis nach Kuba. In Key West befindet

sich auch der südlichste Punkt der kontinentalen USA.

Klima und Geographie

Florida ist in zwei Klimazonen eingeteilt: die nordwestliche Re-

gion ist subtropisch feucht und der Rest ist tropisch feucht. In

der Zeit von Juni bis November wird Florida häufig von teils

heftigen tropischen Stürmen heimgesucht. Der Winter ist mit

Temperaturen um 25 °C warm. Schnee ist in Florida sehr sel-

ten.

Mit einer Gesamtfläche von 170.304 km² hat Florida den 22.

Platz unter den Bundesstaaten. 18 % des Staatsgebietes sind

Wasserflächen, besser bekannt als die Everglades. Florida hat

eine Breite von 260 km und eine Länge von 800 km.

3


Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Florida in den USA ist das perfekte Reiseziel für

Familien mit Kindern. Sonnige, warme Ur-

laubstage sind im Sonnenstaat Florida garan-

tiert – und für die perfekte Unterhaltung sor-

gen die vielen beliebten Freizeitparks wie Dis-

ney World und Sea World.

Eine Florida Rundreise ist ein unvergessliches

Erlebnis für Kinder und Eltern gleichermaßen.

Orlando bietet sich als Ausgangspunkt perfekt

an. Hier befinden sich viele Freizeitparks: von

den Universal Studios über das Aquatica

Schwimmbad und die Sea World bis hin zur

Disney World, wo man Mickey Mouse und sei-

nen Freunden guten Tag sagen kann. Doch

Florida hat noch eine ganze Menge andere

schöne Seiten zu bieten.

Aktivitäten

In Florida nicht zu vermeiden: die perlenwei-

ßen Sandstrände. St. Petersburg hat über 300

Sonnentage im Jahr, aber ein absoluter Ge-

heimtipp ist der Strand auf Estero Beach, Fort

Myers. Wir dürfen sogar behaupten, dass die-

ser Strand 1000 Mal schöner ist, als der auf

den Florida Keys!

Die Everglades sind ein empfehlenswerter Nati-

onalpark im Süden des Staates und lädt zu

einer ausgedehnten Wanderung über die Holz-

stege ein. Eine Bootsfahrt mit einem schnellen

Airboat ist nur außerhalb des Nationalparks

gestattet und auf dem Weg von Miami nach

Fort Myers machbar.

Eine andere Möglichkeit die prächtige Natur

Floridas zu erkunden ist während einer Kanu-

fahrt in der Nähe von Fort Myers. Der Lovers

Key State Park ist das Zuhause der bedrohten

Seekühe, welche du vom Boot aus beobachten

kannst.

HERZLICH WILLKOMMEN IN FLORIDA

Auch Shoppingliebhaber können sich in Florida

in den zahlreichen Outlet Centers austoben.

Und Shopping für Kinder gibt es auch! Nicht

zuletzt beim Disney Shop natürlich, aber eben-

so bei den „She Sells Sea Shells Shops“ auf

Sanibel Island, wo 10.000-de Muscheln die

Kinderherzen strahlen lassen.

Selbstfahrer Touren

Florida ist das ideale Land für Selbstfahrer Tou-

ren. Man benötigt nicht viel Erfahrung um Flo-

rida auf eigene Faust zu bereisen. Die Straßen

sind gut befahrbar und prima ausgeschildert,

überall im Land findet man Supermärkte und

Banken, die Menschen sind sehr freundlich und

hilfsbereit. Mit dem Travelkid Co-Pilot findest

du nicht nur den richtigen Weg, sondern auch

die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Strand– oder Disneyhotel

In Florida wirst du mit deiner Familie in kinder-

freundlichen Hotels untergebracht. Die Hotels

liegen fast immer, außer in Orlando, am

Strand. In Orlando können wir ein Disney Hotel

für dich buchen. Oder willst du am Ende der

Reise in einer Luxus-Villa am Strand verweilen?

Auch diese Variante ist bei TRAVELKID mög-

lich.

Kleinkinder versus Schulkinder

Die Reisedistanzen sind in Florida nicht so lan-

ge, nur die Florida Keys sind etwas schwieriger

erreichbar, weil du um die Everglades fahren

musst. Wir empfehlen die Keys mit Kleinkin-

dern nur während einer 18-tägigen Rundreise

zu besuchen.

Florida ist mit Schulkindern genau so gut

machbar, wie mit Kleinkindern. Wir empfehlen

bei Kleinkindern die Anzahl der Parks auf maxi-

mal 2 zu begrenzen.

4


Wohin geht die Reise?

Florida ist mehr als nur Disney World in Orlando! Florida erlebst du am weißen Sandstrand

von Miami, mit dem Rad im Nationalpark Fort de Soto, mit einem Kanu entlang der Küste Fort

Myers oder während einer Tiersafari im Everglades National Park.

5


NORD FLORIDA

Orlando

Bei TRAVELKID kannst du deine Rundreise ger-

ne in Orlando anfangen. In dieser Millionen-

metropole wirst du sehr viele Sehenswürdigkei-

ten und Attraktionen besuchen. Die Möglichkei-

ten haben wir hier einmal zusammengeschrie-

ben. Zum Standardprogramm gehört ein Be-

such in Sea World und Aquatica.

Sea World

Sea World ist ein beliebter Meeres- und

Abenteuerpark in Orlando. Der Park ist sehr

groß und bietet auf rund 80 Hektar viele aufre-

gende Shows von Weltklasse und unvergessli-

che Tiererlebnisse. Die Hauptattraktionen von

Sea World sind natürlich die Orkas, das sind

große Schwertwale die mehrmals am Tag eine

beeindruckende Show präsentieren. Insgesamt

beherbergt Sea World acht Stück die folgende

Namen haben: Katina, Kalina, Kayla, Taima,

Takara, Trua, Nalanie und natürlich Shamu!

Aquatica

Ein sehr großer Wasserpark in Orlando ist

Aquatica. Der Park wurde am 1. März 2008

eröffnet. Fans die gerne mit einer Wasserrut-

sche fahren, kommen im Aquatica voll auf ihre

Kosten. Insgesamt gibt es 36 Wasserrutschen,

6 Flüsse und natürlich mehrere Lagunen. Die

Landschaft im Aquatica wurde so gestaltet das

diese Neuseeland und Australien sehr ähnelt.

Die Hauptattraktion ist eine Wasserrutsche, mit

der man durch eine durchsichtige Röhre durch

eine kristallblaue Lagune mit Commerson-

Delfinen und anderen Tieren fährt.

Disney World`s Magic Kingdom

Das Magic Kingdom ist der beliebteste und

größte Park im Walt Disney World Resort. Täg-

lich besuchen tausende von Touristen den

Park. Am 1. Oktober 1971 wurde das Magic

Kingdom eröffnet. Um sich einen ersten Über-

blick über den Park zu verschaffen kann man

die Eisenbahn Walt Disney World Railroad be-

nutzen. Diese fährt einmal um den ganzen Park

herum. Im gesamten Magic Kingdom Park gibt

es über 48 verschiedene Attraktionen.

Von der Main Street hat man einen wunder-

schönen Blick auf das Cinderella Castle. Das

Schloss ist 55 Meter hoch und es gibt eine

Bühne wo mehrmals am Tag eine Show statt-

findet. Außerdem gibt es jeden Tag um 15:00

Uhr die große Disney Parade. Die bekannten

Figuren von Disney können da aus nächster

Nähe betrachtet werden. Bei gutem Wetter

findet auch ein Feuerwerk direkt am Cinderella

Castle statt.

Epcot

Der zweitgrößte Freizeitpark im Walt Disney

World Resort ist Epcot. Der Park wurde gleich

nach dem Magic Kingdom eröffnet im Jahre

1982. Früher hieß der Park Epcot Center. Mitt-

lerweile nennt sich der Park nur noch Epcot.

Das Thema von Epcot beschäftigt sich mit in-

ternationaler Kultur und technischen Innovatio-

nen. Das bekannteste Gebäude im Epcot ist

Spaceship Earth, eine gigantische Kugel die die

Welt darstellen soll. Der Park ist unterteilt in

zwei verschiedene Themenbereiche: Future

World, World Showcase.

Wohin geht die Reise?

6


„Abenteuerlich

einfach“

• Dich von den

Orkas klitschnass

spritzen lassen!

• Dich von den aufregenden

und

spektakulären

Rutschen hinunter

stürzen lassen

• Mickey Mouse,

Cinderella und ihren

Freunden begegnen

• Wie Harry Potter

hexen und sogar

mit seinem Besen

fliegen

Animal Kingdom

Das Disney Animal Kingdom ist ein

weiterer beliebter Park auch im Walt

Disney World Resort. Zugleich ist das

Animal Kingdom auch der größte Dis-

ney Park der Welt auf einer Fläche von

zwei Quadratkilometern. Das Thema

des Parks sind natürlich Tiere wie der

Name schon sagt. Insgesamt gibt es

sieben verschiedene Themenbereiche:

Oasis, Discovery Island, Camp Minnie-

Mickey, Africa, Rafiki's Planet Watch,

Asien und DinoLand U.S.A..

The Wizarding World of HP

Die neueste Attraktion in Florida heißt

The Wizarding World of Harry Pot-

ter. Hier wirst du in die Welt des Zau-

berschülers aus Joanne K. Rowlings

Bestsellerreihe entführt. Im Mittel-

punkt des Geländes steht eine Nach-

bildung der Hogwarts-Schule für He-

xerei und Zauberei. Für den nötigen

Adrenalin-Kick bei den Besuchern sor-

gen drei Erlebnisse - ein Flug auf ei-

nem Hippogreif, ein Kampf gegen Dra-

chen und eine "verbotene Reise". Da-

bei sollen die Parkbesucher unter an-

derem Harry Potters Lehrmeister Al-

bus Dumbledore begegnen und in

mehrere Szenen aus den Harry-Potter

-Filmen hineinversetzt werden.

Universal Studios

In den Universal Studios gibt es

spannende Attraktionen die alle in

Verbindung mit den bekannten Kinofil-

men wie Terminator, Men in Back oder

Drive. Der Park ist in sechs verschie-

dene Themenbereiche unterteilt: Hol-

lywood, Kidzone, World Expo, San

Unterkünfte & Transport 16

Francisco / Amity, New York und Pro-

duction Central ET aufgebaut sind. Der

Park ist am besten über den Interstate

4 erreichbar, direkt neben dem Inter-

national Airport.

Gatorland

Im Gatorland kann man viele Repti-

lien anschauen. Von Alligatoren bis

Schlangen ist alles dabei. Gatorland

befindet sich ungefähr 20 km südlich

von Orlando. Der Park wurde bereits

1949 eröffnet und zählt zu den ältes-

ten Freizeitparks in Florida. Das Mar-

kenzeichen des Parks befindet sich

direkt am Haupteingang. Es ist ein

riesiges Alligatoren-Maul das den Tou-

risten gleich zeigt was es im Park zu

bestaunen gibt. Selbstverständlich

bietet das Gatorland auch einige Fahr-

attraktionen und Shows an.

Cypress Gardens Adventure Park

Der Cypress Gardens Adventure Park

ist ein Botanischer Park der zwi-

schen Tampa und Orlando liegt. Zu

beiden Städten beträgt die Entfernung

etwa 50 Meilen. Sehr bekannt ist

Cypress Gardens für seine Wasserski

Shows. Du wirst den Park nicht schnell

vergessen, da du wunderschöne Auf-

nahmen von den Botanischen Gärten

machen kannst. Rund um Winter Ha-

ven gibt es sehr viele Seen und dort

ist auch die größte zitrusproduzieren-

de Region im Sunshine State Florida.

7


OST KÜSTE

Cape Canaveral

Das John F. Kennedy Space Center ist ein

Weltraumbahnhof der NASA in Florida. Auf dem

rund 550 Quadratkilometer großen Gelände

arbeiten 17.000 Menschen. Bekannt geworden

ist das Kennedy Space Center durch zahlreiche

Weltraummissionen wie beispielsweise die

Apollo-Flüge zum Mond oder die inzwischen

eingestellten Space-Shuttle-Starts. Das Besu-

cherzentrum von Cape Canaveral dient als In-

formationszentrale für Touristen. Interessant

und informativ wird hier eine Fülle an Informa-

tionen zur Geschichte der US-Raumfahrt ver-

mittelt. In einem IMAX-Kino kannst du die

Mondlandung hautnah miterleben oder mit

einem Shuttle von Cape Canaveral starten. Auf

einem Außengelände sind viele verschiedene

Raketen und Weltraumgefährte ausgestellt.

Ebenfalls sind Bustouren über das Gelände

möglich, bei denen die Abschussrampen der

Mondmissionen gezeigt werden.

Fort Lauderdale

Wegen den vielen Kanäle wird Fort Lauderdale

Venedig genannt. Über 500 Kilometer Wasser-

wege durchziehen Fort Lauderdale. Fort Lau-

derdale ist etwa eine Autostunde von Miami

entfernt. Um einen guten Überblick über Fort

Lauderdale zu verschaffen, empfehlen wir mit

der Jungle Queen zu fahren. Diese befindet

sich an der Bahia Mar Marina. Das ist ein Aus-

flugsboot das die ganzen Kanäle abfährt. Du

fährst an vielen Luxusvillen und Yachten vor-

bei. Die Tour dauert drei Stunden und es gibt

noch eine Pause von 45 Minuten auf einer klei-

nen Insel wo du dir eine Krokodil Show an-

schauen kannst.

Für Shopping Begeisterte gibt es etwas außer-

halb von Fort Lauderdale das größte Outlet der

Welt. Das ist die Sawgrass Mills Mall. Ein

gigantischer Shopping Komplex mit 350 Ge-

schäften. Der bekannteste Platz in Fort Lauder-

dale ist der Las Olas Boulevard. Dort ist auch

der Hauptstrand. Viele Geschäfte, Boutiquen,

Kunstgalerien und Restaurants sind dort zu

finden.

Palm Beach

Palm Beach ist eine Stadt wo sehr viele Millio-

näre wohnen. Wie der Name schon sagt, gibt

es dort unzählige Straßen mit Palmen. Die

Stadt befindet sich ca. 105 Kilometer entfernt

von Miami. Sehr beliebt ist Palm Beach auch

bei den Golfern. In der näheren Umgebung

befinden sich über 150 sehr gute Golfplätze.

Für Touristen ist Palm Beach interessant wenn

du einmal einen Tag wie die Reichen und

Schönen verbringen möchtest. In der Stadt

spürt man an jeder Ecke Reichtum. Allerdings

sind die meisten Luxusvillen sehr versteckt und

man kann kaum hineinschauen, da entweder

eine große Mauer oder viele Bäume die Villen

schützen. Sehr beliebt ist auch der 9 km lange

Sandstrand. Dieser ist für jeden zugänglich.

Dort kann man schon einmal den Kindern von

wohlhabenden Familien zuschauen. Meistens

ist auch eine Nanny dabei, wobei diese dann

mit einer Limousine mit Chauffeur vorgefahren

kommen.

Wohin geht die Reise?

8


„Abenteuerlich

einfach“

• Mit dem Metromover

Miami anschauen

• Shopping!

• Die größten

Kreuzfahrtschiffe

der Welt anschauen

• Die Stockwerke

der Wolkenkratzer

zählen

Miami

Miami wurde bekannt durch die be-

rühmte TV Serie aus den USA Miami

Vice mit Don Johnson. Im Großraum

Miami leben ungefähr 2,2 Millionen

Einwohner. Viele reiche Menschen

haben dort ihren Wohnsitz und woh-

nen auf exklusiven Privatinseln wie

Fisher Island. Am berühmten South

Beach Strand befinden sich wunder-

schöne Hotels.

Miami ist eine Stadt mit spanischem

Flair. Es wird mehr spanisch als eng-

lisch gesprochen. Miami ist außerdem

das Tor zur Karibik und hat einen der

größten Kreuzfahrthäfen der Welt.

Royal Caribbean und Carnival Cruise

haben dort ihren Sitz und fahren mit

ihren Schiffen in die Karibik.

Je nach Abflughafen kannst du eine

TRAVELKID Rundreise auch in Miami

starten.

Metromover

Damit du dir einen ersten Einblick

über die Millionenmetropole Miami

verschaffen kannst, empfehlen wir mit

dem Metromover durch Miami zu fah-

ren. Das ist eine kostenlose vollauto-

matische Hochbahn die die ganze

Downtown von Miami abfährt. Wenn

du die ganze Strecke abfahren willst,

bist du gut eine Stunde unterwegs.

Viele Sehenswürdigkeiten kannst du

dir während der Fahrt schon anschau-

en und nachher zu Fuß erkunden.

Weiterhin fährst du ganz nah an den

Wolkenkratzern von Miami vorbei. Das

ist wirklich sehr beeindruckend.

Port of Miami: Kreuzfahrthafen

Vom Port of Miami fahren die größten

Kreuzfahrtschiffe der Welt von Roy-

al Caribbean oder Carnival Cruise in

Richtung Karibik, Mexiko, Jamaika

oder die Cayman Islands. Eine Kreuz-

fahrt dauert meistens eine Woche und

danach kommen die Schiffe wieder

zurück nach Miami um neue Gäste

aufzunehmen. Jedes Jahr werden über

18 Millionen Touristen auf dem Port of

Miami abgefertigt, was den Hafen zum

größten Kreuzfahrthafen der Welt

macht. Für Touristen, die keine Kreuz-

fahrt gebucht haben, sondern Urlaub

in Miami machen, ist dieses Spektakel

trotzdem sehr interessant. Manchmal

liegt der ganze Hafen voll mit Kreuz-

fahrtschiffen!

Bayside Marketplace

Bayside Marketplace ist eine sehr

schöne Shopping Mall in der Nähe

des Hafens. Die Geschäfte sind über-

wiegend im freien untergebracht.

Gleich in der Nähe befindet sich auch

das berühmte Hard Rock Cafe Miami

und das Hooters Restaurant. Viele

Straßenkünstler spielen Musik oder

haben dressierte Tiere wie Affen, Pa-

pageien und sogar Schlangen dabei,

die Kunststücke vorführen. Gegen

Abend gibt es regelmäßig Veranstal-

tungen und Konzerte. Es ist sehr

schön an der Bayside umherzubum-

meln oder sich in ein Restaurant oder

Cafe zu setzen.

9


Art Deco District

Unbedingt anschauen solltest du das

Art Deco District. Es handelt sich

dabei um hunderte von Gebäuden aus

den 30er und 40er Jahren des 20.

Jahrhunderts. Diese wurden in den

letzten Jahren mit viel Aufwand reno-

viert und wieder aufgebaut. Viele Häu-

ser sind in vielen bunten Farben ange-

malt und man kann sich in die Ver-

gangenheit zurückversetzen. Aller-

dings kann man nicht in alle Häuser

reingehen, diese sind nur von außen

neu bemalt worden. Dagegen gibt es

einige Gebäude aus denen ein Hotel,

Cafe oder Restaurant geworden ist.

Ocean Drive

Bekannt ist auch der Ocean Drive wo

das Art Deco District beginnt. Der

berühmte Ocean Drive in Miami Beach

ist bekannt für sein Nachtleben und

wird auch als die Flaniermeile von

Miami genannt. Hier gibt es trendige

Bars, Restaurants und Clubs. Die Stra-

ße beginnt von der 15th Street bis

zum South Point Drive und verläuft

parallel zum Strand. Besonders am

Abend tobt hier der Bär. Luxuslimousi-

nen und Sportwagen fahren den Oce-

an Drive auf und ab und haben die

Soundanlage der Autos auf Anschlag

gedreht. Normalerweise ist zu laute

Musik nicht mehr erlaubt, aber es wird

trotzdem gemacht am Ocean Drive.

TRAVELKID-Geheimtipp: Besuche

die Bücherei ‚News Café‘. Hier werden

herrliche Menüs und schaumige Cap-

puccinos serviert.

The Beach

Miami Beach ist der beliebteste

Stadtteil der Millionenmetropole. Der

Spitzname der Insel ist The Beach.

Miami Beach liegt südlich von Miami

Downtown und hat 90.000 Einwohner.

Dagegen wohnen im Großraum von

Miami über 5,5 Millionen Menschen.

Miami Beach ist sehr dicht besiedelt

und hat eine Größe von 50 km². Die

bekannteste Straße ist die Collins Ave-

nue. Dort sind auch die vielen Strand-

hotels. Viele berühmte und reiche

Amerikaner wohnen in Miami Beach

da es hier viele Condominiums gibt.

Das sind die hohen Apartmentgebäu-

de, in denen ein Penthouse schon

mehrere Millionen Dollar kosten kann.

Wer es noch exklusiver haben möchte,

der kann sich ein Apartment auf Fi-

sher Island kaufen. Vor Miami Beach

befindet sich auch die private Luxusin-

sel Star Island wo Gloria Estefan oder

Julio Eglesias wohnen.

Seaquarium

Sehr interessant für einen Ausflug in

Miami lohnt sich das Miami Seaquari-

um. Man fährt von Miami Beach in ca.

30 Minuten in den Park. Es gibt dort

sehr viel zu sehen. Für die Besucher

gibt es verschiedene Shows die mehr-

mals am Tag stattfinden.

Für Kinder ab 5 Jahre gibt es hier die

Möglichkeit mit den Delphinen zu

schwimmen. Nicht gerade billig, aber

ein einmaliges Erlebnis. Du kannst via

TRAVELKID zwei verschiedene Pro-

gramme reservieren:

Encounter: in untiefes Wasser kannst

du Delphine streicheln. Kinder müssen

von einem Erwachsenen begleitet wer-

den. Kinder zahlen Euro 130, eine

Begleitperson Euro 95.

Odyssey: für Kinder ab 9 Jahre. Die

Kinder müssen schwimmen können,

weil das Programm in tiefem Wasser

durchgeführt wird. Kinder und Er-

wachsene zahlen Euro 195 pro Person.

10


SÜD FLORIDA

Key West

Key West ist bekannt durch den Southern-

most Point. Das ist der südlichste Punkt der

USA. Von dort aus sind es nur noch ca. 145

Kilometer nach Kuba. Insgesamt hat Key West

25.000 Einwohner. Ursprünglich war die Insel

Key West eine Marinebasis und ein Horchpos-

ten um den Funkverkehr von Kuba abzuhören.

Mittlerweile ist daraus eine beliebte Touristen

Insel geworden.

Key West hat einen sehr hohen Anteil an

Schwulen und Lesben, die den größten Anteil

der Bevölkerung ausmachen. Key West befin-

det sich auf den Florida Keys und ist mit dem

Auto über viele Brücken erreichbar. Es gibt

wohl keinen anderen Ort auf der Welt der über

so viele Brücken erreichbar ist. Wer diese Insel

mit Kleinkindern besuchen möchte, sollte aller-

dings ein paar extra Tage einplanen. Von Key

West bis Orlando oder Fort Myers sind es si-

cherlich 500 km und über 6 Stunden Fahrzeit!

TRAVELKID-Reisetipp: Plane auf dem Weg

nach Orlando oder Fort Myers unbedingt einen

Zwischenstopp in Fort Lauderdale ein.

Nationalpark Everglades

Die Everglades sind ein riesiges Sumpfgebiet

im Süden Floridas. Der Nationalpark bietet

vielen Tieren wie z.B. Alligatoren, Flamingos,

Waschbären, Pelikane und sogar Pumas ein zu

Hause. Seit den 50er Jahren sind die Evergla-

des Naturschutzgebiet. Fast das ganze Gebiet

ist mit Gras bewachsen und meistens nur weni-

ge Zentimeter tief. Das Biotop zieht sich vom

Lake Okeechobee bis zu den Ten Thousands

Islands im Südwesten Floridas. Ein Besuch

lohnt sich auf jeden Fall.

Es gibt zwei Möglichkeiten die Everglades zu

besuchen. Der Haupteingang mit dem Visitor

Center liegt ca. 1 Autostunde von der Metro-

pole Miami entfernt und eignet sich sehr gut

für einen Tagesausflug. Von dem Ahinga und

Gumbo Limbo Trail hast du eine gute Mög-

lichkeit auch mit Kleinkindern einen guten Ein-

druck von dem Sumpfgebiet zu bekommen

Eine der bekanntesten Attraktionen in den

Everglades ist natürlich die Fahrt mit einem

Airboat. Diese Touren dürfen nur außerhalb

der Kernzone durchgeführt werden. TRAVEL-

KID-Geheimtipp: Entlang des Highways von

Miami bis Fort Myers befindet sich der Anbieter

Wootens in Ochopee. Die meisten Touren dau-

ern ca. 30 Minuten. Man fährt dann mit Vollgas

vorbei an Alligatoren und Mangroven. Für

Kleinkinder vielleicht zu wild und zu laut. Willst

du die Natur etwas ruhiger genießen, dann

buche die Tour mit dem Sumpftruck.

Jährlich besichtigen über 1 Million Menschen

die Everglades in Florida. Die beste Reisezeit

für eine Besichtigung sind die Wintermonate da

es dann nicht mehr so viele Moskitos gibt. In

den Sommermonaten unbedingt Anti-Mücken-

Spray, eine lange Hose und ein langärmliges T-

Shirt mitnehmen!

Wohin geht die Reise?

Bitte sei hier immer vorsichtig, da es in

den Everglades sehr viele Alligatoren gibt.

11


WEST FLORIDA

Fort Myers

Fort Myers hat die wunderschönsten Strän-

de am Fort Myers oder Estero Beach. Genieße

den 11 Kilometer langen Sandstrand, beson-

ders am Abend strömen viele Touristen an den

Strand um den wunderschönen Sonnenunter-

gang anzuschauen.

TRAVELKID-Geheimtipp: Besuche den

Lovers Key State Park oder den J.N. Ding

Darling National Wildlife Refuge! Hier

kannst du Räder oder ein stabiles Kanu mieten

und die wunderschönen Parks erforschen.

Wenn du etwas Glück hast, siehst du sogar

Manatees: die bedrohten Seekühe!

Fort Myers hat eine ideale Ausgangsposition

um die schönen Inseln Captiva und Sanibel

anzuschauen. Es gibt hier viele Bars, Restau-

rants und Geschäfte um Souvenirs für „die

Daheimgebliebenen“ zu kaufen.

Sanibel Island

Sanibel Island ist eine wunderschöne natur-

belassene Insel zum verlieben. Dort herrscht

noch absolute Ruhe und man ist fern vom Mas-

sentourismus. Es gibt dort wunderschöne

Strände. Die Stadt Sanibel hat festgelegt, dass

kein Haus höher gebaut werden darf als die

höchste Palme auf der Insel. Die Insel erreicht

man von Fort Myers aus über eine gebühren-

pflichtige Mautstraße. Man fährt über verschie-

dene Brücken. Die Fahrtzeit beträgt ungefähr

50 Minuten. Auf Sanibel Island gibt es die

größten Muschelvorkommen der USA. Nach

einem Sturm kannst du die prächtigsten Ex-

emplare am Strand finden. Bei etwas weniger

Glück bieten die „She Sells Sea Shells

Shops“ die passende Lösung. 100.000 Mu-

scheln in verschiedensten Farben, Größen und

Sorten!

TRAVELKID traut sich, aus eigener Erfahrung

zu sagen, dass die Strände und der Sonnenun-

tergang hier schöner sind, als auf dem Florida

Keys!

Edison Ford Winter Estates

Wohin geht die Reise?

Eine der berühmtesten Attraktionen von Fort

Myers ist Edison Ford Winter Estates. Das

ist ein Museum und Botanischer Garten

zugleich. Thomas Edison war einer der besten

Freunde des Automobilherstellers Henry Ford.

Die Beide verbrachten den Winter im warmen

Süden in Florida. Sie waren Nachbarn und hat-

ten dort ein Winterhaus. Das Haus und Garten

kann man nun besichtigen. Wir empfehlen sich

einer Gruppe anzuschließen und dann eine

Führung durch Edison Ford Winter Estates zu

machen. Sehr schön ist es, wenn du durch den

Botanischen Garten mit vielen exotischen

Pflanzen läufst. Ein besonders Highlight in die-

sem Museum ist das Laboratorium, in dem

Henry Ford neue Experimente ausprobierte die

er dann beim Autobau verwirklichte. An dieser

Werkstatt von Henry Ford hat sich bis heute

auch nichts geändert. Man hat es so gelassen,

wie es einmal war. Es gibt auch einige Oldtimer

die man anschauen kann. Für einen Mit-

tagsausflug ist Edison Ford Winter Estates sehr

zu empfehlen. Jedes Jahr schauen sich über

200.000 Touristen das Museum an.

12


„Abenteuerlich

einfach“

• Am Strand einzigartige

Muscheln

finden

• Mit dem Kanu die

Commodore Trail

bewältigen

• Minigolf spielen

• Mit den

kinderfreundlichen

Piraten von Captain

Memo Delphine

anschauen

St. Petersburg

St. Pete, wie die Amerikaner ihre

Stadt liebevoll nennen, befindet sich

an der Westküste Floridas und soll die

schönsten Strände von Florida ha-

ben. Es laden endlose Strände am

Golf von Mexiko zwischen Clearwater

Beach im Norden und St. Petersburg

Beach im Süden zum Baden ein. Na-

hezu 365 Tage im Jahr scheint dort

die Sonne. Diese Region ist sehr be-

liebt bei Rentnern die dorthin ihren

Alterswohnsitz verlegt haben.

Fort de Soto Park

Der Fort de Soto Park befindet sich

südlich von St. Petersburg. Hier fin-

dest du einen traumhaften weißen

Puderzuckerstrand mit sauberem,

klarem Wasser vor. Jährlich wechseln

sich der Fort de Soto Park und der

Caladesi Island State Park bei den

besten Stränden der USA ab. Der

Strand hat eine Länge von vier Kilo-

meter und der Park eine Größe von

460 Hektar. Hier kann man wunder-

schön am Strand spazieren gehen.

Außerdem gibt es Wanderwege, Spiel-

plätze, Grillmöglichkeiten und genü-

gend Möglichkeiten dich sportlich zu

betätigen. Sehr beliebt sind Inlineska-

ting und Angeln. Mitten in dem Park

befindet sich ein Anbieter von 4- bis

8-Personen Rädern. Eine lustige

Angelegenheit mit den Kindern den

Park und das alte Fort anzuschauen.

John´s Pass Village

John´s Pass Village ist ein bewun-

dernswertes Dorf mit zahlreichen

Shops, Bars und Restaurant. Und hier

solltest du und deine Familie unbe-

dingt mal Minigolf spielen.

Captain Memo Pirate Cruise

Wenn du gerne einmal die Küste von

St. Petersburg mit dem Schiff erkun-

den möchtest, können wir die Captain

Memo Pirate Cruise empfehlen. Das

ist ein Ausflugsboot speziell für Famili-

en, wo kinderfreundliche Piraten die

Kinder beschäftigen. Eine Fahrt dauert

90 Minuten und fährt einmal die Küste

auf und ab. Der Höhepunkt der Rund-

fahrt ist sicherlich wenn man Delfine

in freier Natur sieht. Wer Glück hat

kann diese bei der Bootsfahrt sehen.

Clearwater

Am Strand von Clearwater, gegenüber

den Anlegeplatz Captain Memos

Schiff, findet täglich von 2 Stunden

vor bis 2 Stunden nach Sonnenunter-

gang das Sunset at Pier 60 Festival

statt, wobei der Pier in eine Marktstra-

ße umgezaubert wird mit Kaufwaren,

Handwerkern, vielen Artisten und

Künstlern.

The Pier

Eine sehr populäre Touristenattraktion

ist The Pier. Das ist eine umgekehrte

fünfstöckige Pyramide die sich 730

Meter am Ende des Piers befindet. In

den fünf Stockwerken gibt es ein Ein-

kaufszentrum, Restaurants, Touristen-

information, Aquarium, Kindermuse-

um Great Explorations und vieles

mehr.

13


Unterkünfte & Transport

Es gibt in Florida so viele Unterkünfte, da kannst du bei der Wahl wirklich verzweifeln. Wir haben bereits

eine Auswahl getroffen. Du übernachtest in guten, zumeist zentral gelegenen Mittelklassehotels, die

sorgfältig für Familien mit Kindern ausgewählt wurden. Natürlich liegen die Hotels am Strand und ein

Schwimmbad darf natürlich nicht fehlen!

Die Rundreise wird mit einem Alamo Mietwagen durchgeführt, wobei wir Standard ein Comfort Class

oder ein Intermediate Class Auto anbieten.

14


Die kinderfreundlichsten Hotels

Residence Inn Marriott

Sea World ****

Orlando

Das Residence Inn by Marriott Sea World Hotel

ist neu renoviert und liegt direkt in der Nähe

vieler Sehenswürdigkeiten, darunter Sea World

und Aquatica. Diese Ausflugsziele sind mit dem

hoteleigenen Transferservice erreichbar.

Direkt nach der Anreise hast du keinen Ein-

kaufsstress. Du kannst jeden Morgen mit dem

kostenlosen warmen Frühstücksbüfett begin-

nen anstatt die voll ausgestattete Küche des

Hotelzimmers zu benützen. Die familienfreund-

lichen Annehmlichkeiten sind das beheizte Au-

ßen-Swimmingpool, das Spielzimmer und der

kleine Sportplatz. Außerdem kannst du im Gar-

ten selbst grillen und den Tag gemütlich aus-

klingen lassen.

Es gibt Vierbettzimmer, sowie Appartements

mit 2 separaten Schlafzimmern.

Circa 39 ***(*)

Miami Beach

Dieses Boutique-Hotel liegt auf der gegenüber-

liegenden Straßenseite vom Atlantik.

Das Hotel bietet einen Außenpool, eine Son-

nenterrasse und Zimmer mit WLAN. Ein Haar-

trockner und ein Bügeleisen/-brett sind eben-

falls vorhanden.

Das Circa 39 Miami Beach bietet täglich ein

kontinentales Frühstück im Bistro 39. Die Play

Bar lädt zudem zum Verweilen bei Cocktails

und Brettspielen ein.

Im Umkreis von rund 5 km liegt die berühmte

Straße Ocean Drive mit mehreren Einkaufs-

und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Es gibt Vierbettzimmer, sowie Doppelzimmer

mit Verbindungstüren.

Pink Shell Beach & Spa

Resort ****

Fort Myers Estero Beach

Unschlagbar an diesem Hotel ist einerseits die

außergewöhnliche Familienfreundlichkeit, an-

derseits die exponierte Lage. Alle Zimmer ha-

ben einen wunderbaren Ausblick auf den Golf,

den man vom Balkon sehr genießen kann.

Die Zimmer sind nicht sehr luxuriös, aber sau-

ber und gut ausgestattet mit Kühlschrank und

Mikrowelle, sowie einen Fernseher. Der Service

und auch das vor Ort buchbare Frühstück sind

sehr gut. Das ausführliche Wellnessangebot

befindet sich direkt am pulverweißen Sand-

strand von Fort Myers Beach.

Diese Wohnanlage bietet TRAVELKID Standard

mit Hotelzimmern an. Ein Upgrade zu einen 2-

Zimmer-Appartement ist ebenfalls möglich.

Unterkünfte & Transport

The Outrigger Beach **

Fort Myers Estero Beach

Das Hotel ist sicherlich etwas in die Zeit ge-

kommen, aber bietet immer noch ein gutes

Preis-/Leistungsverhältnis und ist wesentlich

billiger als das Pink Shell Resort.

TRAVELKID bucht hier Standard ein Apparte-

ment mit komplett eingerichteter Küche. Das

Frühstücksbuffet im Deckside Café ist empfeh-

lenswert. Lunch und Dinner kann man in Char-

ley's Steakhouse auf der gegenüberliegenden

Straßenseite einnehmen.

Das schönste am ganzen Hotel ist seine Lage.

Es liegt direkt an einem der schönsten Strände,

die wir von TRAVELKID je gesehen haben! Wei-

ßer, puderzuckerfeiner Sand mit schönen Mu-

scheln durchsetzt und sehr sauber. Und die

Delphine vor der Küste machen die Lokation zu

einem eins-A Erlebnis!

15


Die kinderfreundlichsten Hotels

Double Tree Resort by

Hilton Grand Key ***(*)

Key West

Dieses Resort befindet sich in Flughafennähe in

Key West in der Nähe der folgenden Sehens-

würdigkeiten: Key West Art and Historical So-

ciety, Smathers Beach und East Martello Muse-

um and Gallery. Robbie's befindet sich eben-

falls in Nähe.

Die Unterkunft verfügt über Außenpool, Whirl-

pool und Fitnessmöglichkeiten. Ein kostenloser

W-LAN Internetzugang steht in den öffentli-

chen Bereichen zur Verfügung. Dieses Resort

bietet ein Restaurant, Poolbar und Bar/Lounge.

Die 216 klimatisierten Zimmer sind mit allen

notwendigen Ausstattungen ausgestattet.

Maximal 4 Personen pro Zimmer.

Double Tree Hilton Re-

dington Beach ***(*)

St. Petersburg

Das 2005 renovierte Hotel Double Tree liegt

direkt am schönen Strand von North Redington

Beach, zwischen St. Pete und Clearwater

Beach.

Das Hotel verfügt über 2 Restaurants, eines

davon mit Terrasse und tollem Meerblick,

Lounge, Souvenirladen, Swimmingpool, Nicht-

raucherhotel und gratis Parken.

Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerich-

tet mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Bademantel,

TV, Radiowecker, Telefon, Internetzugang

(gegen Gebühr), Bügeleisen, Klimaanlage, Mi-

nikühlschrank, Kaffee-/Teezubereiter, Balkon.

Wir reservieren Standard ein Zimmer ohne

Meeresblick. Gegen Aufpreis natürlich jederzeit

auch mit Meeresblick buchbar.

Disney‘s All Star Re-

sorts ***

Lake Buena Vista

Jedes der drei All-Star Resorts ist zum jeweili-

gen Thema (Sport, Musik, Film) ausgestattet.

Überdimensionale Motive wie z. B. Figuren aus

101 Dalmatiner, riesige Gitarren, oder Surf-

bretter schmücken die Gebäude. Jede Anlage

hat Swimmingpool, Poolbar und Kinderspiel-

platz. Selbstbedienungsrestaurants bieten Piz-

za, Pasta, Salate und Grillspezialitäten an.

Die Zimmer, die ebenfalls an das jeweilige

Thema angepasst sind, sind mit zwei Doppel-

betten oder mit einem Kingsize-Bett, Bad/

Dusche, WC, TV/Radio, Telefon, Safe und Kli-

maanlage ausgestattet.

Exklusiv für Hotelgäste öffnet einer der The-

menparks bereits eine Stunde vor den offiziel-

len Öffnungszeiten oder bleibt drei Stunden

nach regulärer Schließung geöffnet.

Unterkünfte & Transport

Alamo Leihwagen

Comfort oder Intermediate

Service steht bei TRAVELKID hoch angeschrie-

ben, deswegen arbeiten wir mit einem starken

und verlässlichen Partner: Alamo.

Wenn du unsere Rundreisen mit 3 Personen

buchst, werden wir ein Comfort Class Auto

reservieren. Ab 4 Personen ein Intermediate

Class. Das Auto übernimmst du gleich am Flug-

hafen bei der Mietstation. Mit einer „gefüllten“

Kreditkarte und einem internationalen Führer-

schein gehört das Auto schon dir.

Wir möchten, dass du gut versichert unterwegs

bist. Wenn du das Auto übernimmst, sind fol-

gende Leistungen inkludiert: 1. Tankfüllung -

Diebstahlschutz - Flughafenbereitstellung inner-

halb der Öffnungszeiten - Gepäckversicherung -

Haftpflichtversicherung - Insassenunfallschutz -

Vollkaskoschutz - Zusatzfahrer ab 21 Jahren -

unbegrenzte Kilometer

16


Unsere Rundreisen

Florida in den USA ist das perfekte Reiseziel für Familien mit Kindern. Sonnige, warme Urlaubstage

sind im Sonnenstaat Florida garantiert – und für die perfekte Unterhaltung sorgen

die vielen beliebten Freizeitparks wie Disney World und Sea World.

Wir haben zwei Basisreisen und eine Verlängerung zu den Florida Keys zusammengestellt. Jede

Reise können wir nach deinen persönlichen Wünschen anpassen, damit die Reise für jede

Familie machbar ist.

17


Reisen mit kleinen Weltenbummlern

Die TRAVELKID Fernreisen sind speziell für Fa-

milien mit Kindern entwickelt. Die Reise wird in

einem relativ ruhigen Tempo sein, wobei TRAVEL-

KID versucht hat, nicht mehr als 3 Stunden im

Auto zu sitzen. Du übernachtest in gemütlichen

Hotels mit einem guten Service. Meistens liegen

die Unterkünfte direkt am Strand, ein Schwimm-

bad ist immer dabei. Florida ist für jedes Kindes-

alter machbar. Wir empfehlen jedoch, die Florida

Keys erst ab einer 15-tägigen Rundreise dazu zu

buchen.

Für Familien mit sehr kleinen Kindern können wir

die Reise etwas ausdehnen, damit das Reisetem-

po mit extra Übernachtungen ruhiger wird. Außer-

dem gibt es die Möglichkeit, die Rundreise in Mia-

mi zu starten.

Die Flüge nach Florida

Es gibt ab Deutschland, Österreich und der Schweiz

genügend Möglichkeiten nach Orlando zu fliegen.

Swiss bietet direkte Flüge von Zürich an, Lufthansa

ab Frankfurt, ab den meisten anderen Flughäfen ist

einen Zwischenstopp in Amerika erforderlich.

Für das Reservieren von Flügen ist es wichtig, früh-

zeitig deine Reise zu planen. Nur dann sind die bes-

ten Anschluss-Verbindungen noch verfügbar. We-

Rundreisen Dauer Route

gen den Kindern empfehlen wir, die Flüge so zu

buchen, dass eine Ankunft in Amerika bis spätes-

tens 18.00 Uhr vorgesehen ist. Das Risiko auf ei-

nem Jetlag wird durch die Zeitverschiebung somit

minimiert.

ESTA Regelung

Mini-Rundreise 8 Tage Orlando - St. Petersburg - Fort Myers

Familienrundreise 15 Tage, mit den Keys

18 Tage

Um die Sicherheit von Reisen in die Vereinigten

Staaten im Rahmen des Programms für visumfreies

Reisen (Visa Waiver Program) zu verstärken, wur-

den die Auflagen für visumfreies Reisen erhöht.

Staatsangehörige von Ländern (z.B. Österreich,

Deutschland), die am Programm für visumfreies

Reisen teilnehmen, sind weiterhin berechtigt, ohne

Visum einzureisen, müssen aber vor Antritt ihrer

Reise in die Vereinigten Staaten eine Reisegenehmi-

gung beantragen. Ein Antrag kann nicht von

TRAVELKID eingereicht werden!!!

Alle Informationen diesbezüglich findest du unter

https://esta.cbp.dhs.gov/esta

Transport in Florida

Bei allen Rundreisen wirst du gleich am Flughafen

den gebuchten Mietwagen im Empfang nehmen. Wir

reservieren Standard ein Auto in der Compact Klas-

se, wenn du mit 3 Personen reist. Ab 4 Personen

wird eine Intermediate Klasse reserviert. Es gibt

Orlando - Miami - (Key West) - Fort Myers - St. Petersburg - Orlando

Diese Rundreise kannst du auch in Miami starten.

jederzeit die Möglichkeit ein größeres Auto zu reser-

vieren.

Unterkünfte in Florida

Du wirst in guten, sauberen und familienfreundli-

chen Hotels übernachten. Die Zimmer sind Stan-

dard mit zwei Kingsize Betten ausgestattet, wo 4

Personen Platz haben. Ab 5 Personen werden wir

ein 2-Zimmer Appartement oder 2 Zimmer reser-

vieren. Das Frühstück ist im Residence Inn by Mar-

riott Sea World in Orlando immer inkludiert.

Ausflüge und Eintrittsgelder

TRAVELKID organisiert individuelle Rundreisen,

wobei jede Familie die Möglichkeit hat, etwas zu

unternehmen und den Tag nach eigenen Wünschen

zu gestalten. Deswegen sind Ausflüge und Eintritts-

gelder meistens nicht im Preis inkludiert. In Orlando

haben wir die Eintrittspreise für einen Besuch an

Sea World und Aquatica im Preis inkludiert. Außer-

dem können wir das Schwimmen mit den Delphinen

im Seaquarium in Miami gerne dazu reservieren.

Auch Tickets für Walt Disney World oder Universal

Studios können wir für dich reservieren.

Deine Traumreise selbst zusammenstellen?

Nicht jede Familie ist gleich. Deswegen hast du bei

TRAVELKID immer die Möglichkeit deine eigene

Traumreise zusammen zu stellen. Willst du viel-

leicht in einem Luxusresort übernachten, etwas

länger am Strand von Fort Myers bleiben oder die

Reise kombinieren mit einem Familienbesuch? Bei

TRAVELKID geht viel! Nimm am einfachsten telefo-

nisch Kontakt auf, wir beraten dich gerne. Gemein-

sam werden wir dafür sorgen, dass dein Familien-

traum wahr wird!

Unsere Rundreisen

18


Der

schönste

Sandstrand

der

Welt befindet

sich auf

Estero

und Fort

Myers

Beach!!!

Florida: Mini-Rundreise in den Kurzferien

8-tägige Rundreise

Wir empfehlen diese Mini-Rundreise

für die Kurzferien wie Ostern oder

Pfingsten. Mit dem eigenen Leihwa-

gen startest du bei den Highlights in

Orlando wie Disney World oder Sea

World und fährst die weißen Sand-

strände der Westküste via St. Peters-

burg nach Fort Myers entlang. Erho-

lung und Erlebnis wechseln einander

täglich ab.

Und wenn du etwas länger Zeit hast,

kannst du diese Rundreise mit 2 oder

3 Tagen Miami verlängern.

Die Rundreise ist für eine Familie mit

Kleinkindern genau so geeignet wie

für eine Familie mit größeren Kin-

dern.

Preis Richtlinie Hauptsaison Leihwagen

2 Erwachsene und 1 Kind 1475 275

2 Erwachsene und 2 Kinder 1550 315

2 Erwachsene und 3 Kinder 2680 315

Inkludiert: 7 Hotelübernachtungen in den erwähnten Hotels oder gleichwertig, Frühstück am

Tag 2 - 4, 8 Tage Leihwagen inklusive 1. Tankfüllung - Diebstahlschutz - Flughafenbereitstellung

innerhalb der Öffnungszeiten - Gepäckversicherung - Haftpflichtversicherung - Insassenunfallschutz

- Vollkaskoschutz - Zusatzfahrer ab 21 Jahren - unbegrenzte Kilometer, Eintritte Aquatica

und Sea World in Orlando, CO-PILOT mit ausführlicher Reisebeschreibung, detaillierter Wegbeschreibung

und ein TRAVELKID Reiseführer über Florida für die Kinder.

Unsere Rundreisen

Tag Ort Unterkunft Fahrzeit

1 Ankunft Orlando Residence Inn by Marriott

Sea World

2 Orlando Residence Inn by Marriott ÜF

3 Orlando Residence Inn by Marriott ÜF

4 St. Petersburg Double Tree by Hilton at

Redington Beach

5 St. Petersburg Double Tree by Hilton at

Redington Beach

ÜF

Ü ± 2 Std.

6 Fort Myers Pink Shell Beach Ü ± 2,5 Std.

7 Fort Myers Pink Shell Beach Ü

8 Abflug Fort Myers

Ü = Übernachtung, ÜF = Übernachtung mit Frühstück.

Preise in Euro pro Familie. Unterkünfte nach Verfügbarkeit.

Ü

19


Ausführliche Beschreibung der 8-tägigen Rundreise

Orlando

Tag 1 Ankunft, Pick-up Leihwagen und

Autofahrt zum Hotel

Tag 2 Orlando: Aquatica

Tag 3 Orlando: Sea World

Direkt am Flughafen von Orlando steht ein

Mietwagen für dich und deine Familie bereit. Er

hat Platz genug für 2 Erwachsene und 2 Kinder

mit 2 größeren und 2 kleineren Gepäckstücken.

Auch in Amerika ist ein Kindersitz für Kinder

bis 12 Jahre Pflicht.

Orlando ist natürlich bekannt für seine vielen

Familienparks mit Disney´s Magic Kingdom als

zentralen Mittelpunkt. Am ersten Tag wirst du

mit den Kindern in dem neuen Wasserpark

Aquatica ruhig akklimatisieren. Das wird sehr

lustig, hier gibt es eine eigene Abteilung mit

Wasserrutschen, nur für kleine Kinder bis ca.

1.20 M. Die größeren und mutigen Kinder

können sich bei den Wasserrutschen mit den

beeindruckenden Namen wie Brainwash, the

Storm oder the Black Hole austoben.

Am nächsten Tag besuchst du mit dem gratis

Shuttlebus Sea World. Sea World ist mehr als

nur ein Meeresaquarium. Sea World ist wirklich

fantastisch, wie ein Streichelzoo, weil du die

Rochen und die Delphine streicheln darfst. Wir

haben etwas Futter gekauft um die kleinen

Haie zu füttern. Die Seehunde und Seelöwen

singen dir sogar etwas vor, damit sie frische

Fische bekommen, aber aufpassen auf die Vö-

gel! Shamu, der Orka und Hauptattraktion des

Parks, lässt die Kinderherzen schmelzen! Nicht

das Tanzen oder die Sprünge begeistern die

Kinder, nein, das macht die Schwanzflossen-

Dusche. 1000-de m³ Wasser spritzt Shamu

über das Publikum hinaus und wenn du in den

Soak Zone sitzt, bist du garantiert nass, nein

Klitschnass!

St. Petersburg

Tag 4 Autofahrt Orlando - St. Petersburg

(ca. 100 mile = 160 km)

Tag 5 St. Petersburg

Heute fährst du von Orlando nach St. Peters-

burg. In Clearwater kannst du dich direkt vor

Ort aus den zahlreichen Anbietern von „Dolphin

Watching“ für ein Angebot entscheiden. An-

schließend bleibt ihr auf dem Sunset at Pier 60

Festival, wobei der Pier am Abend in eine

Marktstraße umgezaubert wird mit Kaufwaren,

Handwerkern, viele Artisten und Künstlern.

Am Ende des Tages kommst du im Hotel in

North Redington Beach an, wo du den nächs-

ten Tag Zeit hast um St. Petersburg kennen zu

lernen. St. Petersburg steht im World Guinness

Buch als Stadt mit den meisten Sonnentagen

hintereinander. Du und deine Familie werdet

hier sicherlich auch am Strand sein. Das reno-

vierte Redington Beach Hotel liegt dann auch

direkt am Strand und hat ein tolles Schwimm-

bad.

Auf der Insel Fort de Soto kannst du ein 4-

Personen-Rad mieten und die verschiedenen

Spielplätze und Strände anschauen. Oder hal-

te, nach der Radtour, auf dem Weg zurück zum

Hotel, im John´s Pass Village an. Es schaut wie

ein altes Piratendorf aus. Die zahlreichen

Shops mit Souvenirs und Schwimmsachen,

sowie die gemütlichen Restaurants, Luxus Boo-

te und vielen Wasservögel sind die Kennzeich-

nen dieses gemütlichen Dorfes. Am Abend soll-

test du hier mit deiner Familie unbedingt einen

Minigolfplatz besuchen.

Fort Myers

Tag 6 Autofahrt St. Petersburg - Fort

Myers (ca. 140 mile = 224 km)

Tag 7 Fort Myers

Tag 8 Drop-off Leihauto am Flughafen

Fort Myers

In Fort Myers Beach übernachtest du in einem

Strandhotel: The Pink Shell Resort. Das Gebiet

rundum Fort Myers hat eine beeindruckende

und vielseitige Naturlandschaft. Hier gibt es die

schönsten Strände am Golf von Mexiko, wobei

die Insel Sanibel bekannt ist für seine großen

Muscheln die man hier am Strand finden kann.

Im Bailey Matthews Shell Museum findest du

alle möglichen Muscheln und Erklärungen dazu.

Andererseits hat Fort Myers viele Mangroven-

wälder und genügend Möglichkeiten diese zu

Fuß, mit dem Rad oder noch besser mit dem

Kanu zu entdecken. Die Nationalparks Ding

Darling und Tarpon Bay sind Mangroven Gebie-

te an der Ostseite der Insel. Wir mieten in Tar-

pon Bay ein Kanu und fahren auf dem Innen-

see hinaus. In ca. 2 Stunden fahren wir ent-

lang der Commodore Creek Trail auf der Jagd

nach Muscheln, Schildkröten und andere Was-

sertieren, die wir schließlich nicht finden. Den

Lovers Key State Park könnt ihr mit dem Rad

oder mit dem Kanu besuchen und vielleicht

wirst du Seekühe oder den Panther sehen. Die

sind sehr selten und werden hier geschützt.

Eine andere Möglichkeit ist, einen Tagesauflug

in die Everglades zu machen. The Shark Valley

Visitor Center liegt direkt am Weg Richtung

Miami und von hieraus führt ein Radweg von

ca. 15 mile = 25 km zu dem Observation Tow-

er am Ende der Straße. In der Nähe von Ocho-

pee findest du an der rechten Seite den Airboat

Anbieter Wootens, wo du ein Spektakel am

Wasser buchen kannst. Willst du es etwas ruhi-

ger haben, dann kannst du auch mit dem

Sumpf Safari Truck mitfahren.

Am letzten Tag sollte das Auto am Nachmittag

wieder zum Flughafen von Fort Myers zurück

gebracht werden und du fliegst anschließend

mit deiner Familie wieder nach Hause zurück.

Verlängerung in Miami

Es gibt die Möglichkeit diese Florida Rundreise

um einige Tage zu verlängern und Miami kurz

zu besuchen.

Miami

Tag 9 Autofahrt Fort Myers - Miami

(ca. 156 mile = 250 km)

Tag 10 Drop-off Leihauto am Flughafen

Miami

Eine andere Möglichkeit die Everglades zu be-

suchen ist vom Norden aus, auf dem Weg nach

Miami. In der Nähe von Ochopee findest du an

der linken Seite den Airboat Anbieter Wootens,

wo du ein Spektakel am Wasser buchen

kannst. Willst du es etwas ruhiger haben, dann

kannst du auch mit dem Sumpf Safari Truck

mitfahren.

Am Ende des 9. Tages kommst du im Hotel in

Miami Beach an und du hast noch Zeit um Mia-

mi kennen zu lernen. Vom Hotel aus kannst du

Räder ausborgen um in Miami einen crime sce-

ne von C.S.I. Miami zu suchen oder das Art

Deco District zu besuchen.

Am letzten Tag sollte das Auto am Flughafen

von Miami abgeliefert werden.

20


See you

later,

alligator!

Florida: aktive Rundreise mit den Kindern

15-tägige Rundreise

In 15 Tagen lernst du Florida gut

kennen und fährst sozusagen eine

Runde über die Landzunge. Die Rei-

sedistanzen sind sehr kurz, deswe-

gen ist diese Rundreise eigentlich für

alle Familien geeignet.

Es gibt die Möglichkeit die Rundreise

in Miami zu starten. Ab Zürich,

Frankfurt und Wien ist dieser Anflug-

hafen logischer und günstiger. Ab

Zürich und Frankfurt werden sogar

Direktflüge angeboten.

Eine andere Möglichkeit ist, die

Rundreise in Orlando zu starten und

in Miami aufzuhören. Oder eben um-

gekehrt. Rufe uns an, wir helfen ger-

ne bei der Planung deiner besten

Reiseroute.

Preis Richtlinie Nebensaison Hauptsaison

2 Erwachsene und 1 Kind 3345 3585

2 Erwachsene und 2 Kinder 3725 3965

2 Erwachsene und 3 Kinder 5600 5840

Inkludiert: 14 Hotelübernachtungen in den erwähnten Hotels oder gleichwertig, Frühstück am

Tag 2 - 4, 15 Tage Leihwagen inklusive 1. Tankfüllung - Diebstahlschutz - Flughafenbereitstellung

innerhalb der Öffnungszeiten - Gepäckversicherung - Haftpflichtversicherung - Insassenunfallschutz

- Vollkaskoschutz - Zusatzfahrer ab 21 Jahren - unbegrenzte Kilometer, Eintritte Eintritte

Aquatica und Sea World, CO-PILOT mit ausführlicher Reisebeschreibung, detaillierter

Wegbeschreibung und ein TRAVELKID Reiseführer über Florida für die Kinder.

Unsere Rundreisen

Tag Ort Unterkunft Fahrzeit

1 Ankunft Orlando Residence Inn Sea World Ü

2 - 3 Orlando Residence Inn Sea World Ü

4 Autofahrt Miami Circa 39 Hotel Ü ± 3,5 Std.

5 - 6 Miami Circa 39 Hotel Ü

7 Autofahrt Fort My- Pink Shell Beach Resort Ü ± 2,5 Std.

8 - 9 Fort Myers Pink Shell Beach Resort Ü

10 Autofahrt St. Pete Double Tree Redington Ü ± 2,5 Std.

11 - 12 St. Pete Doubel Tree Redington Ü

13 Autofahrt Orlando Disney All Stars Ü ± 2 Std.

14 Orlando Dinsey All Stars Ü

15 Abflug Orlando

Ü = Übernachtung, ÜF = Übernachtung mit Frühstück.

Preise in Euro pro Familie. Unterkünfte nach Verfügbarkeit.

21


Ausführliche Beschreibung der 15-tägigen Rundreise

Orlando

Tag 1 Pick-up Leihwagen am Flughafen Orlando

und Autofahrt zum Hotel

Tag 2 Orlando: Aquatica

Tag 3 Orlando: Sea World

Direkt am Flughafen von Orlando steht ein Mietwagen

für dich und deine Familie bereit. Er hat Platz genug

für 2 Erwachsene und 2 Kinder mit 2 größeren und 2

kleineren Gepäckstücken. Auch in Amerika ist ein

Kindersitz für Kinder bis 12 Jahre Pflicht. Du über-

nachtest im Residence Inn by Marriott Sea World.

Orlando ist natürlich bekannt für seine viele Familien-

parks mit Disney´s Magic Kingdom als zentralen Mit-

telpunkt. Am ersten Tag wirst du mit den Kindern in

Amerikas neuestem Wasserpark Aquatica ruhig akkli-

matisieren. Das wird sehr lustig, hier gibt es eine

eigene Abteilung mit Wasserrutschen, nur für kleine

Kinder bis ca. 1.20 M. Die größeren und mutigen

Kinder können sich bei den Wasserrutschen mit den

beeindruckenden Namen wie Brainwash, the Storm

oder the Black Hole austoben.

Am zweiten Tag besuchst du den beeindruckenden

Park Sea World. Die Kinder werden fasziniert sein von

dem Orka Shamu. Nicht das Tanzen oder die Sprünge

begeistern die Kinder. Nein! Das macht die Schwanz-

flossen-Dusche. 1000-de m³ Wasser spritzt Shamu

über das Publikum hinaus und wenn du in den Soak

Zone sitzt, wirst du garantiert nass, Klitschnass! Und

manche andere Tiere in Sea World, wie die Haie und

Rochen, die kannst du sogar streicheln!

Miami

Tag 4 Autofahrt Orlando - Miami

(ca. 258 mile = 412 km)

Tag 5 - 6: Miami

Heute fährst du von Orlando über den Turnpike nach

Miami Beach. Es gibt verschiedene Möglichkeiten

dorthin zu kommen. Eine Möglichkeit ist via Cape

Canaveral, wo du das Kennedy Space Center besu-

chen kannst.

Eine andere Möglichkeit ist die Jet Set Stadt West

Palm Beach. Hier kannst du am Strand einen Apfelsaft

und Kaffee trinken. Vielleicht sitzt Brad Pitt, Paris

Hilton oder Heidi Klum auch auf der Terrasse! Oder

weiter in südlicher Richtung liegt Fort Lauderdale,

auch "Klein Venedig" genannt, weil die Innenstadt so

viele Kanäle hat.

Am Ende des Tages arrivierst du im Circa 39 Hotel in

Miami Beach, wo du 2 ganze Tage Zeit hast um Miami

kennen zu lernen. Vom Hotel aus kannst du Räder

ausborgen um in Miami einen crime scene von C.S.I.

Miami zu suchen oder das Art Deco District zu besu-

chen. Ein Karibik-Feeling bekommst du am Strand

von Key Biscayne und am Abend bummelt die Familie

über den Bayside Market Place.

Miami ist auch der Ausgangspunkt für einen Besuch in

die Everglades, dem zweit größten Nationalpark von

Amerika. Weil sich hier Süßwasser aus den Flüssen

mit dem Salzwasser des Meeres vermischt, hat sich

im Laufe der Zeit eine einzigartige Flora und Fauna

gebildet. Hast du gewusst, dass Krokodile nur im

Salzwasser leben und Alligatoren im Süßwasser. Weil

es sich bei den Everglades um ein Mischgebiet han-

delt, kannst du beide Arten hier finden. Wir empfeh-

len mit Kindern das Ernest F. Coe Visitor Center

selbstständig zu besuchen und an einer ECO-

Wanderung teilnehmen. Vom Visitor Center geht es

über den Anhinga Trail oder Gumbo Limbo Trail. Wei-

ter nach Flamingo Stadt kannst du statt wandern,

auch mit dem Rad über den Long Pine Key Trail, ca.

45 km, oder mit einem Kanu auf die Jagd nach Kroko-

dilen gehen. Das ist natürlich auch sehr spannend.

Es gibt die Möglichkeit deine Florida Rundreise um 4

Tage zu verlängern. Du fährst am Tag 7 nach Key

West, statt Fort Myers. Das restliche Programm ver-

schiebt sich dann um 4 Tage, wobei wir auf dem Wei-

terweg nach Orlando eine Übernachtung in Fort Lau-

derdale reservieren. Es sind immerhin 550 km!

Fort Myers

Tag 7 Autofahrt Miami - Fort Myers

(ca. 156 mile = 250 km)

Tag 8 - 9: Fort Myers

Eine andere Möglichkeit die Everglades zu besuchen,

ist vom Norden aus. The Shark Valley Visitor Center

liegt direkt am Weg Richtung Fort Myers und von hier

führt ein Radweg von ca. 15 mile = 25 km zu dem

Observation Tower am Ende der Straße. In der Nähe

von Ochopee findest du an der linken Seite den Airbo-

at Anbieter Wootens, wo du ein Spektakel am Wasser

buchen kannst. Willst du es etwas ruhiger haben,

dann kannst du auch mit dem Sumpf Safari Truck

mitfahren.

Das Gebiet rundum Fort Myers hat eine beeindrucken-

de und vielseitige Naturlandschaft. Hier gibt es die

schönsten Strände am Golf von Mexiko, wobei die

Insel Sanibel bekannt ist für seine großen Muscheln

die man hier am Strand finden kann. Im Bailey Mat-

thews Shell Museum findest du alle möglichen Mu-

scheln und Erklärungen dazu.

Andererseits hat Fort Myers viele Mangrovenwälder

und genügend Möglichkeiten diese zu Fuß, mit dem

Rad oder noch besser mit dem Kanu zu entdecken.

Bei Tarpon Bay, einem sehr dichten Mangrovenwald,

kannst du auf dem Commodore Creek Trail mit dem

Kanu auf die Jagd nach wilden Tieren und schönen

Vögeln gehen. Den Lovers Key State Park könnt ihr

mit dem Rad oder mit dem Kanu besuchen und viel-

leicht wirst du Seekühe oder den Panther sehen. Die

sind sehr selten und werden hier geschützt.

Du wohnst in einem Appartement, direkt am Strand

von Fort Myers: The Outrigger Beach oder etwas

luxuriöser in the Pink Shell.

St. Petersburg

Tag 10 Autofahrt Fort Myers - St. Petersburg

(ca. 140 mile = 224 km)

Tag 11 - 12: St. Petersburg

St. Petersburg steht im World Guinness Buch als

Stadt mit den meisten Sonnentagen hintereinander.

Du und deine Familie werdet hier sicherlich viel am

Strand sein. Das Doubletree at Redington Beach Hotel

liegt auch direkt am Strand. Auf der Insel Fort de

Soto kannst du ein 4-Personen-Rad mieten und die

verschiedenen Spielplätze und Strände anschauen

oder das Fort besuchen. John´s Pass Village ist sehr

bewundernswert und du und deine Familie sollten

unbedingt mal Minigolf spielen.

Am nächsten Tag könnte ein lustiger Familienausflug

auf dem Programm stehen (= optional buchbar). In

Clearwater werden die Kinder sich beim Captain Me-

mo auf seinem kinderfreundlichen Piratenschiff mel-

den müssen um auf das Meer zu segeln und Delfine

zu suchen. Anschließend bleibt ihr auf dem Sunset at

Pier 60 Festival, wobei der Pier in eine Marktstraße

umgezaubert wird mit Kaufwaren, Handwerkern,

vielen Artisten und Künstlern.

Orlando

Tag 13 Autofahrt St. Petersburg - Orlando

(ca. 100 mile = 160 km)

Tag 14 Orlando

Tag 15 Drop-off Leihauto am Flughafen Orlando

Einmal zurück in Orlando ist Shopping möglich im

Chelsea Premium Outlet Center. Tommy Hilfiger,

Diesel, Replay und the Gap sind nur einige Geschäfte

wo du schöne Kleidung oder Schuhe kaufen kannst.

Den Höhepunkt heben wir für das Ende der Rundreise

auf: Disney World. Mickey Mouse, Donald Duck, Cin-

derella oder Schneewittchen, du wirst sie alle kennen

lernen. Direkt nach dem Eingang des Parks sollten die

Kinder ein Autogramm-Buch kaufen, weil die Auto-

gramm-Jagd gleich schon startet! Wie viele Auto-

gramme kannst du an einem Tag sammeln?

In Disney´s Magic Kingdom sind vor allem die Attrak-

tionen in Fantasyland für die kleineren Kinder span-

nend. Am Nachmittag begeistert die Mickey Parade

jung und alt. Direkt beim Eingang stehen Strollers

(Kinderwagen) zur Verfügung und die Kinder brau-

chen absolut ein Autogramm-Buch, damit sie Auto-

gramme von Mickey, Donald und Cinderella sammeln

können.

Am nächsten Tag sollte das Auto wieder zum Flugha-

fen von Orlando zurück gebracht werden. Voller Ein-

drücke fliegst du zurück nach Hause.

22


Florida: Verlängerung Key West

4 Tage Verlängerung Hotel + Mietwagen

Es gibt die Möglichkeit ab Fort Myers

oder ab Miami die Florida Keys zu

besuchen. Bitte bedenke, dass die An

– oder Weiterreise nach Fort Myers

oder Orlando ziemlich lange und weit

ist. Du sitzt sicherlich 6 Stunden im

Auto.

Wir empfehlen die Keys von Miami

aus zu besuchen und auf der Weiter-

fahrt eine extra Übernachtung in Fort

Lauderdale einzuplanen. Du kannst

die Rundreise in der Richtung Orlan-

do oder Fort Myers fortsetzen.

Preis Richtlinie Nebensaison Hauptsaison

2 Erwachsene und 1 Kind 635 670

2 Erwachsene und 2 Kinder 670 705

2 Erwachsene und 3 Kinder 1045 1080

Inkludiert: 3 Hotelübernachtungen in den erwähnten Hotels oder gleichwertig, Frühstück am

Tag 2 - 4, 4 extra Tage Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung - Diebstahlschutz - Flughafenbereitstellung

innerhalb der Öffnungszeiten - Gepäckversicherung - Haftpflichtversicherung - Insassenunfallschutz

- Vollkaskoschutz - Zusatzfahrer ab 21 Jahren - unbegrenzte Kilometer, Eintritte

Eintritte Aquatica und Sea World, CO-PILOT mit ausführlicher Reisebeschreibung, detaillierter

Wegbeschreibung und ein TRAVELKID Reiseführer über Florida für die Kinder.

Unsere Rundreisen

Tag Ort Unterkunft Fahrzeit

1 Autofahrt Miami -

Key West

Double Tree Key West Ü ± 3,5 Std.

2 - 3 Key West Double Tree Key West Ü

4 Autofahrt Key West

oder

- Miami

4 Autofahrt Key West

oder

- Fort Lauderdale

4 Autofahrt Key West

- Fort Myers

Ü = Übernachtung, ÜF = Übernachtung mit Frühstück.

Preise in Euro pro Familie. Unterkünfte nach Verfügbarkeit.

Circa 39 Hotel Ü ± 3,5 Std.

Ü ± 4 Std.

Pink Shell Beach Resort Ü ± 5,5 Std.

23


TRAVELKID Reisetipps

Gut vorbereitete Reisen bleiben meist unvergesslich. Mit den praktischen Reisetipps und den vielen nützlichen

Reiseinformationen von TRAVELKID bist du für deine Florida Rundreise perfekt vorbereitet.

Von der besten Reisezeit über die Reisedokumente bis hin zur Zeitverschiebung: hier findest du unsere

Reisetipps für eine sichere und erholsame Rundreise mit Kindern aller Altersstufen.

24


GUT ZU WISSEN

T = Transport vor Ort

Wir werden ein ALAMO Auto mit Klimaanlage

und Automatic-Schaltung wie z.B. einen Chev-

rolet reservieren. Wir empfehlen einen interna-

tionalen Führerschein zu organisieren, ist aber

nicht verpflichtend für Amerika.

Wir werden gleich Kindersitze reservieren, weil

es auch in Amerika Pflicht ist, Kinder in einem

Kindersitz zu transportieren. Meistens kannst

du selbst ein Auto auswählen und bekommst

einem Stadtplan von Orlando.

In Orlando sind vom Hotel aus gratis Transfers

nach Aquatica, Sea World and Magic Kingdom,

damit du das Auto auch mal stehen lassen

kannst.

R = Reisedokumente

Reisepass

Jeder Reisende muss im Besitz eines neuen

gültigen EU-Reisepasses sein, der noch ein

halbes Jahr nach der Ausreise gültig sein muss.

Auch Kinder und Säuglinge brauchen einen

eigenen EU-Reisepass mit Foto.

Visum

Für die Einreise nach Amerika benötigst du

kein Visum. Bei Eintritt ins Land erhält jeder

Reisende eine Devisenerklärung im Flugzeug,

die auszufüllen ist.

ESTA Reisegenehmigung

Um die Sicherheit von Reisen in die Vereinigten

Staaten im Rahmen des Programms für visum-

freies Reisen (Visa Waiver Program) zu ver-

stärken, wurden die Auflagen für visumfreies

Reisen erhöht. Staatsangehörige von Ländern

(z.B. Österreich, Deutschland, , die am Pro-

gramm für visumfreies Reisen (Visa Waiver

Program) teilnehmen, sind weiterhin berech-

tigt, ohne Visum einzureisen, müssen aber vor

Antritt ihrer Reise in die Vereinigten Staaten

eine Reisegenehmigung beantragen.

Alle Reisenden, die im Rahmen des Programms

für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program)

reisen, müssen bereits vor Antritt ihrer Reise in

die Vereinigten Staaten über den Luft- oder

Seeweg im Besitz einer bewilligten Reisege-

nehmigung sein. Auch Kinder, die für die Reise

noch kein eigenes Ticket benötigen, müssen

über eine bewilligte Reisegenehmigung verfü-

gen, sofern ihnen kein Visum für die Einreise in

die Vereinigten Staaten erteilt wurde. Ein An-

trag kann nicht von TRAVELKID eingereicht

werden!!!

Alle Informationen diesbezüglich findest

du unter https://esta.cbp.dhs.gov/esta/.

Diese Regelungen gelten für österreichische,

deutsche und Schweizer Staatsbürger. Reisen-

de anderer Nationalitäten bitten wir, sich über

die entsprechenden Einreisebestimmungen bei

der amerikanischen Botschaft ihres Landes zu

erkundigen.

Impfungen

Für Amerika gibt es keine Pflichtimpfungen.

A = Alter der Teilnehmer

TRAVELKID Reisetipps

Florida ist eine Destination für jedermann. Na-

türlich fragen wir um einige Flexibilität, wenn

es im Sommer mal richtig heiß ist. Auch für

Kleinkinder ab 1 Jahr ist Florida ein interessan-

tes, abwechslungsreiches und sicheres Land.

25


„Abenteuerlich

einfach“

• Organisiere

für deine Kinder

eine kleine

Fotokamera.

So können sie ihre

Eindrücke

und Erlebnisse

selbst festhalten

GUT ZU WISSEN

V = Valuta

Die Währung in Amerika ist der Dollar.

1 Euro = 1,29 US Dollar und 1 US Dol-

lar = ca. 0,77 Euro (Stand Mai 2012).

Wir empfehlen die Mitnahme einer Kre-

ditkarte. Zum Tauschen eignen sich € in

bar; auch US$- und €-Traveller Schecks

können bei den Banken und Geschäften

eingetauscht werden.

E = Elektrizität

Die Stromspannung für Amerika beträgt

110 Volt. Bitte beachte, dass deine Ge-

räte eine Stromspannungsänderung von

110 Volt bewältigen können. Für die

Steckdosen brauchst du einen internati-

onalen Adapter.

L = Logis

Du übernachtest in guten, zumeist

zentral gelegenen Mittelklassehotels,

die sorgfältig für Familien mit Kindern

ausgewählt wurden. Alle Hotels haben

einen Swimmingpool und liegen direkt

am Strand (außer Orlando). Die Hotel-

zimmer verfügen über eine eigene Du-

sche/WC und sind mit einer Klimaanla-

ge oder Ventilatoren ausgestattet. In

Fort Myers können wir ein Zimmer mit

komplett eingerichteter Küche buchen,

wo du, zur Abwechslung, auch mal

selbst kochen kannst.

K = Klima und Orkane

Der südliche Teil von Florida hat ein

karibisch tropisches Klima. Im Frühling

und im Herbst sind die besten Reisemo-

nate, weil es dann ungefähr 25 ° C hat.

Die Sommermonate sind sehr warm

und heiß mit viel Regen.

Orkane kommen hier öfters vor, meis-

tens von Juli bis September. Aber keine

Angst! Orkane kommen nie unerwartet.

Du hast immer einige Tage Zeit, die

Stadt zu verlassen oder dich bei den

Evakuierungszentren zu melden.

I = Internationale Zeitverschiebung

Zur mitteleuropäischen Sommerzeit

beträgt die Zeitverschiebung in Florida

minus sechs Stunden.

D = Dinner und anderes Essen

Das Frühstück ist am Anfang der Reise,

in Orlando inkludiert. So hast du am

ersten Tag keinen Einkaufsstress mehr!

In Fort Myers, Miami, St. Petersburg

TRAVELKID Reisetipps

und Walt Disney World ist das Frühs-

tück direkt im Hotel buchbar. Die übri-

gen Mahlzeiten sind nicht im Preis in-

kludiert, weil wir die Freiheit des indivi-

duellen Reisens erhalten möchten.

Es gibt in Amerika unzählige Möglich-

keiten, das Essen zu genießen. Pizzas,

Mexikanisches Essen aber auch Mc Do-

nalds findest du fast an jeder Ecke der

Straßen. Im ersten Hotel in Orlando

gibt es sogar Grillplätze im Garten. Su-

permärkte findest du immer in unmit-

telbarer Nähe des Hotels und verfügen

über ein fast Europäisch Assortiment.

In Fort Myers hast du eine komplett

eingerichtete Küche zur Verfügung, was

ein Picknick am Strand möglich macht.

26


ALLGEMEINE REISEBEDINGUNGEN

Bitte lies die folgenden Reisebedingungen vor Buchung sorgfäl-

tig durch. Wir möchten darauf hinweisen, dass, wenn du bei

uns eine Reise buchst, du das Vertragsverhältnis zwischen dir

und TRAVELKID mit deiner Anmeldung anerkennst. Grundsätz-

lich gelten die ARB, darüber hinaus gelten folgende Reisebe-

dingungen:

1. Reiseanmeldung

Mit der Reiseanmeldung bietet der Kunde TRAVELKID den

Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung

kann nur schriftlich vorgenommen werden. Sie erfolgt durch

den Anmelder auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten

Teilnehmer.

2. Reisebestätigung

Bei Vertragsabschluss wird TRAVELKID dem Kunden die Bu-

chungsbestätigung/Rechnung zumailen. Weil unsere Reisen

individuell gebucht und organisiert werden, kann dies einige

Tage dauern. Der Vertrag basiert ausschließlich auf Angaben,

Beschreibungen und Bedingungen auf unserer Website, sowie

in der Reisebestätigung. Weicht der Inhalt der Bestätigung

vom Inhalt der Anmeldung ab, dann solltest du das innerhalb

von 10 Tage schriftlich melden. Nachher werden Änderungs-

kosten in der Höhe von Euro 50,00 pro Person, max. Euro

150,00 pro Buchung verrechnet.

3. Zahlung des Reisepreises

3a Direkt nachdem du die Buchungsbestätigung/Rechnung

bekommen hast, ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des

Reisepreises frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende

der Reise fällig. Der restliche Reisepreis ist zwei Wochen vor

Reisebeginn fällig. Du bekommst dafür keine extra Rechnung.

Die Reiseunterlagen werden direkt nach Eintreffen des Ge-

samtbetrages zugeschickt.

3b Kommt der Kunde mit der Zahlung des Reisepreises teil-

weise oder vollständig in Verzug, ist TRAVELKID nach Mahnung

und Fristsetzung berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und

Schadensersatz entsprechend Ziffer 6b zu verlangen.

TRAVELKID ist mit der Eintragungsnummer 2008/0040 im

Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft,

Familie und Jugend eingetragen. Gemäß der Reisebürosiche-

rungsverordnung sind Kundengelder bei Pauschalreisen des

Veranstalters unter folgenden Voraussetzungen abgesichert:

Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem verein-

barten Ende der Reise und beträgt 10 % des Reisepreises. Die

Restzahlung erfolgt zwei Wochen vor Reiseantritt - Zug um

Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisen-

den. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzah-

lungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und

sind auch nicht abgesichert. Garant oder Versicherer ist die

Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland, Frankfurt,

Deutschland (Bankgarantie Nr. 701.015.060.288). Die Anmel-

dung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust

innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Ab-

wickler (Care Consult Versicherungsmakler Gesellschaft

m.b.H., Wien, Österreich, Tel. 01 – 371 2600) vorzunehmen.

4. Leistungs- und Preisänderungen

4a Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleistungen

von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages sind aufgrund

des spezifischen Charakters von individuellen Reisen nicht

vollkommen auszuschließen.

4b Werden die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden

Abgaben wie z.B. Hotel-, Hafen- oder Nationalparkgebühren

gegenüber TRAVELKID erhöht, kann der Reisepreis um den

entsprechenden anteiligen Betrag heraufgesetzt werden, so-

fern zwischen Vertragsabschluss und Reisebeginn mehr als 2

Monate liegen.

4c Bei einer Preissenkung ist dies weiterzugeben.

4d TRAVELKID ist berechtigt, einer Veränderung der für die

betreffende Reise geltenden Wechselkurse bei einer Erhöhung

von mehr als 15 % zu ändern, sofern zwischen Vertragsab-

schluss und Reisebeginn mehr als 4 Monate liegen und die zur

Veränderung führenden Umstände bei Vertragsabschluss

weder eingetreten noch für TRAVELKID vorhersehbar waren.

Bei den Webangaben wurden folgende Wechselkurse zugrunde

gelegt: 1 EUR = 1,00 Jordanian Dinar für Jordanien | 1 EUR =

1,40 US$ für Florida, Indonesien, Malaysia und Costa Rica

4e TRAVELKID hat dem Reiseteilnehmer eine etwaige Ände-

rung des Reisepreises unverzüglich, spätestens jedoch drei

Wochen vor Reiseantritt, mitzuteilen. Preiserhöhungen nach

diesem Zeitpunkt sind nicht zulässig.

4f Erhöht sich der Reisepreis um mehr als 5% oder wurde eine

wesentliche Reiseleistung erheblich geändert, so ist der Reise-

teilnehmer berechtigt, ohne Zahlung einer Entschädigung vom

Vertrag zurückzutreten.

4g Der Reiseteilnehmer kann stattdessen die Teilnahme an

einer mindestens gleichwertigen anderen Reise aus dem Ange-

bot von TRAVELKID verlangen, sofern TRAVELKID in der Lage

ist, diese ohne Mehrpreis für den Reiseteilnehmer aus seinem

Angebot anzubieten.

5. Rücktritt durch den Reisenden

5a Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn schriftlich vom

Vertrag zurücktreten. Bei Rücktritt kann TRAVELKID eine

angemessene Entschädigung für die getroffenen Reisevorkeh-

rungen und für seine Aufwendungen fordern.

5b Bei Rücktritt des Reiseteilnehmers vom Reisevertrag

(Storno) kann TRAVELKID anstelle der konkret berechneten

Rücktrittsentschädigung folgende pauschalierte Rücktrittsent-

schädigung geltend machen: Rücktritt bis 45 Tage vor Reise-

beginn: 10% des Reisepreises | ab 44 bis 32 Tage vor Reise-

beginn: 20% des Reisepreises | ab 31 bis 22 Tage vor Reise-

beginn: 30% des Reisepreises | ab 21 bis 15 Tage vor Reise-

beginn: 45% des Reisepreises | ab 14 bis 8 Tage vor Reisebe-

ginn: 60% des Reisepreises | ab 7 bis 1 Tag vor Reisebeginn:

70% des Reisepreises | Rücktritt am Abreisetag und bei Nicht-

antritt: 80% des Reisepreises

Die Rücktrittsentschädigung berechnet sich aus dem Endreise-

preis je angemeldeten Reiseteilnehmer. Als Stichtag für die

Berechnung der Frist gilt der Eingang der Rücktrittserklärung.

5c Werden auf Kundenwunsch nach der Buchung der Reise für

einen Termin, der innerhalb des zeitlichen Geltungsbereiches

der Reiseausschreibung liegt, unter dem Vorbehalt der Verfüg-

barkeit stehende Änderungen hinsichtlich des Reisetermins

oder des Reiseziels vorgenommen (Umbuchung), ist TRAVEL-

KID berechtigt, entsprechend der nachstehenden Fristen ein

Umbuchungsentgelt pro Reisenden zu erheben: bis 90 Tage

vor Reisebeginn: EUR 50,00 pro Person, jedoch Maximum Euro

150,00 pro Buchung | bis 45 Tage vor Reisebeginn: EUR

200,00 | bis 32 Tage vor Reisebeginn: EUR 300,00

6. Reiseversicherungen

Gegen die in Ziffer 6b genannten Rücktrittskosten (Storno-

entschädigung) kann sich der Reiseteilnehmer durch eine Reise

-Rücktrittskosten-Versicherung versichern. TRAVELKID emp-

fiehlt dringend den Abschluss einer solchen Versicherung.

Einen erweiterten Versicherungsschutz bietet der TRAVELKID-

Komplettschutz mit folgenden Versicherungen: Reise-Rücktritts

-kosten-, Notfall-, Reisegepäck- und Reise-Unfallversicherung.

7. Rücktritt von TRAVELKID

Bis zwei Wochen vor Reisebeginn kann TRAVELKID von der

Reise zurücktreten, wenn der Rechnungsbetrag zum Fällig-

keitstermin nicht beglichen ist.

8. Aufhebung des Vertrages wegen außergewöhnlicher

Umstände

Wird die Reise infolge bei Vertragsabschluss nicht vorher-

sehbarer höherer Gewalt (z.B. durch Krieg, innere Unruhen,

hoheitsrechtliche Anordnungen, Naturkatastrophen) erheblich -

erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl -

TRAVELKID als auch der Teilnehmer den Vertrag aufheben.

9. Haftung von TRAVELKID

TRAVELKID haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines or-

dentlichen Kaufmannes für: gewissenhafte Vorbereitung der

Reise und sorgfältige Auswahl und Überprüfung der Leistungs-

träger; Richtigkeit der Leistungsbeschreibungen; Organisation,

Reservierung und Zurverfügungstellung der Leistungen gemäß

Reisevertrag.

10. Haftungsbeschränkung

10a Die vertragliche Haftung gegenüber dem Reiseteilnehmer

auf Schadenersatz für Schäden, die nicht Personenschäden

sind, ist soweit ein Schaden des Reiseteilnehmers weder fahr-

lässig noch vorsätzlich herbeigeführt wird, ausgeschlossen

10b Für Schadensersatzansprüche des Kunden gegen TRAVEL-

KID aus unerlaubter Handlung, die nicht auf Vorsatz oder

grober Fahrlässigkeit beruhen, ist die Haftung von TRAVELKID

bei Sachschäden je Kunde und Reise auf die Höhe des dreifa-

chen Reisepreises beschränkt. Dem Kunden wird in diesem

Zusammenhang im eigenen Interesse der Abschluss einer

Reiseunfall- und Reisegepäckversicherung empfohlen.

10c Sofern TRAVELKID als Reisevermittler auftritt, haften wir

nur für die ordnungsgemäße Vermittlung der Leistung und

nicht für die Leistungserbringung selbst.

11. Einreise-, Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften

11a TRAVELKID weist auf der Homepage und/oder in der

Buchungsbestätigung auf die Bestimmungen für das jeweilige

Reiseland hin. Dabei wird davon ausgegangen, dass der Rei-

sende Staatsbürger der Republik Österreich ist. Der Reisende

ist für die Einhaltung dieser Vorschriften selbst verantwortlich.

Nach Möglichkeit übernimmt TRAVELKID gegen Entgelt die

Besorgung eines allenfalls erforderlichen Visums. Visumanträ-

ge sind auf Anfrage bei TRAVELKID erhältlich.

11b Über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxe

-Maßnahmen, auch bezüglich des Thrombose-Risikos bei Lang-

streckenflügen, sollte sich der Reiseteilnehmer rechtzeitig -

informieren und ggf. ärztlichen Rat einholen. Gesundheitsäm-

ter, reisemedizinisch erfahrene Ärzte, Tropeninstitute oder die

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung geben allgemei-

ne Informationen.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Vertrags- und Rechtsverhältnisse zwischen TRAVELKID und

dem Reisenden richten sich nach österreichischem Recht.

Sofern es sich der Vertragspartner kein Verbraucher ist, ist

Gerichtstand der Sitz von TRAVELKID.

13. Gültigkeit

Mit Erscheinen der neuen Website verliert die vorher erschie-

nene Site seine Gültigkeit. Für bereits abgeschlossene Verträge

gelten die bisherigen Leistungsvereinbarungen.

14. Sonstiges

14a Die Angaben zu Gehzeiten und Schwierigkeitsgrad bei

Wanderungen erfolgen grundsätzlich nach bestem Wissen,

aber ohne Gewähr, da solche Angaben sowohl subjektiven

Einschätzungen unterliegen als auch durch äußere Umstände

wie Wetterbedingungen stark beeinflusst werden.

14b TRAVELKID weist darauf hin, dass naturbedingt keine

Gewährleistung für das Vorhandensein und die Beobachtungs-

möglichkeit bestimmter Tierarten besteht.

14c TRAVELKID ist erreichbar unter Seeuferstraße 6b, 5700

Zell am See, Austria, Tel. Nr. 0676 710 1330,

27


TRAVELKID Fernreisen

Inhaberin: Patrice Kragten

Seeuferstraße 6b

5700 Zell am See

Österreich

t 0676 7101330

f 06543 52525

e info@travelkid.at

i www.travelkid.at

Das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit hat TRAVELKID geprüft und festgestellt, dass TRAVELKID der Reisebürosicherungsverordnung, BGBI. II Nr 316/1999 entspricht. Die Eintragung ins

Veranstalterverzeichnis erfolgte unter der Eintragsnummer 2008/0040. Das Reisebürogewerbe ist mit der Eintragsnummer 506 / 117011 bei der Wirtschaftskammer in Salzburg registriert.

UID Nummer: ATU65821266

Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2012 TRAVELKID.at

Jede Weiterverwendung und Vervielfältigung ist ohne die vorherige Genehmigung durch TRAVELKID.at nicht gestattet.

28

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine