31.05.2022 Aufrufe

139_next_06_2022

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

JEDEN MONAT AKTUELL UND KOSTENLOS

WWW.MAGAZIN-NEXT.DE

139. AUSGABE 06/2022

auf 88 Seiten WhatsApp 015208213290

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

EXKLUSIVES

VIDEO-INTERVIEW

MIT NELE NEUHAUS

VERANSTALTUNGS-

HIGHLIGHT

ANDERNACHER

SOMMER OPEN AIR...

UND ANDERE TOLLE

VERANSTALTUNGEN IN

UNSERER REGION!


04. | 06. | 18. | 26. Juni 2022

PARSIFAL

Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner

05. | 07. | 16. | 28. Juni 2022

AVENUE Q

Musical von Robert Lopez und Jeff Marx

Buch von Jeff Whitty

www.theater-koblenz.de


JEDEN MONAT AKTUELL UND KOSTENLOS

WWW.MAGAZIN-NEXT.DE

139. AUSGABE 06/2022

auf 88 Seiten WhatsApp 015208213290

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

EXKLUSIVES

VIDEO-INTERVIEW

MIT NELE NEUHAUS

VERANSTALTUNGS-

HIGHLIGHT

ANDERNACHER

SOMMER OPEN AIR...

UND ANDERE TOLLE

VERANSTALTUNGEN IN

UNSERER REGION!


ONLINE SHOP

WWW.BIRKENHOF-BRENNEREI.DE

PERFEKT FÜR COCKTAILS, LONGDRINGS & CO ·

VINN WHITE und VINN RED. Hier finden

feinste Destillierkunst und mediterranes

Lebensgefühl zusammen: Fruchtig, vollmundig,

würzig und mit feinen Kräuter-Noten

komplex ausbalanciert. Eine

Aperitif-Serie, perfekt mit Tonic Water

oder als Basis für raffinierte Cocktails

und Longdrinks.

Mix it!

Birkenhof-Brennerei · 57647 Nistertal · F 02661 982040 · info@birkenhof-brennerei.de


Anzeige

Editorial

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

LIEBE LESERINNEN

UND LESER,

„Leben – wo andere Urlaub machen“, das ist das

Gefühl der Menschen, die rund um den einzigartigen,

sagenhaften Laacher See wohnen,

arbeiten und leben! Und diese Empfindung

geben wir auch an unsere Gäste weiter - die

Vulkanregion Laacher See steht dabei für einen

naturnahen Wander- und Familienurlaub.

Die Urlauber genießen bei ihren Aktivitäten den

Aufenthalt in der vom Vulkanismus geprägten

Natur – bewaldete Vulkankegel, malerische

kleine Dörfer und Ortschaften, kulinarische

Köstlichkeiten und kulturelle Schätze laden zur

Einkehr und zum Verweilen ein!

Dabei wurde die Tourismusbranche insgesamt

und insbesondere auch die Region Eifel bedingt

durch die Pandemie und die Flutschäden in den vergangenen zwei Jahren vor große Herausforderungen

gestellt. Doch wir sind davon überzeugt, dass Deutschland weiterhin das Urlaubsland

Nummer eins in der deutschen Bevölkerung ist, wovon auch die Vulkanregion mit ihrer

weitläufigen Natur und den vielen hochwertigen Wanderangeboten profitieren wird.

Neugier geweckt?! Das Team der Tourist-Information Maria Lach steht allen Gästen bei der

Planung eines Aufenthaltes in der Vulkanregion Laacher See jederzeit gerne zur Verfügung,

auch für Einheimische lohnt sich ein Besuch der Räumlichkeiten, um sich beispielsweise für

Wandertouren, Freizeittipps, aktuelle Veranstaltungen oder kulturelle Angebote zu informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir see´n uns in der Vulkanregion Laacher See

Jörg Lempertz

Vorsitzender Zweckverband Ferienregion Laacher See

Quelle: www.wandspruch.de


06‘22

INHALTSVERZE

IM EXKLUSIVEN

VIDEO-INTERVIEW

MIT BESTSELLERAUTORIN

NELE NEUHAUS

EUROPÄISCHER KERAMIKMARKT

IN HÖHR-GRENZHAUSEN

10

56

ANDERNACHER

SOMMER OPEN-AIR 2022

78

NEXT ist Medienpartner


ICHNIS

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

Anzeige

TOP

TOP

TOP

3 EDITORIAL

4 INHALTSVERZEICHNIS

6 FAKTEN - EIS

8 DIE REGION LIEST

10 IM EXKLUSIVEN VIDEO-INTERVIEW

MIT BESTSELLERAUTORIN NELE NEUHAUS

12 NEXT AUTOREN PLAUSCH MIT KLAUS SULZBACHER

14 NEU IN DEINEM KINO

16 CAT BALLOU AUF SAMTLEISEN PFOTEN

17 SPANNENDE FÜHRUNGEN

18 DIE MUSIKSCHULE DER STADT KOBLENZ

20 AWO KREISVERBAND KOBLENZ

22 WEIHNACHTEN KOMMT IMMER SO PLÖTZLICH...

25 FRANKFURTER GRÜNE SOSSE

26 BEERIGE LECKEREIEN RUND UM DIE ROTEN FRÜCHTCHEN

28 DOPPELT AUSGEZEICHNET

30 WAS MACHEN EIGENTLICH…

34 IM EXKLUSIVEN VIDEO-INTERVIEW

MIT KABARETTIST UND COMEDIAN DAVE DAVIS

37 BURGFESTSPIELE „QUERKÖPFE“

38 DIE BESTEUERUNG VIRTUELLER WÄHRUNGEN

40 DIE ZINSWENDE IST DA!

42 STARTUPWEEK-ECK

IN DREI TAGEN ZUM START-UP!

44 ZAUBERHAFTES ANLEGEN NACH PLAN

46 SOMMER-SHOOTING

WIE DU DIE SONNE FÜR DICH NUTZEN KANNST!

54 VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTS

56 EUROPÄISCHER KERAMIKMARKT IN HÖHR-GRENZHAUSEN

58 VULKANPARK… NATÜRLICH EINZIGARTIG!

60 NEXT-LESESOMMER 2022

66 POOL SAUBER HALTEN – SO GELINGT´S

68 DAS SOMMERFEST DER KULTUREN

72 DIE „ELF VOM DEUTSCHEN ECK“ BLEIBT IN DER REGIONALLIGA

74 DEUTSCHLAND WIRD GEZÄHLT

76 AUF DER FLUCHT

78 ANDERNACHER SOMMER OPEN-AIR 2022

80 VERANSTALTUNGEN IM JUNI 2022

84 IMPRESSUM

„Mein LeseZirkel“

ist auch privat

erhältlich!

Zeitschriften

günstiger

lesen,

geht nicht!

Jetzt kostenlose

Leseprobe anfordern!

Telefon: 0 26 22/1 09 00

Telefax: 0 26 22/1 44 40

info@meinlesezirkel.de

www.meinlesezirkel.de

Kostenlose Lieferung!

Monatlich kündbar!

5

Anzeige_Eigenwerbung_42x223mm.indd 1 06.03.15 11:17


06‘22 Fakten

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Fakten

Eis

Im Jahr 1843 erfand

Nancy Johnson die

Eismaschine.

Das erste bekannte Patent für ein

Gerät, das Waffeln mechanisch in

Hörnchenform brachte, erhielt

Antonio Valvona 1902 in Manchester.

Der Ursprung des Speise-Eises liegt in

China und Griechenland. Dort wurde

im Dritten Jahrtausend vor Christus

das erste Mal Schnee mit Honig und

Zimt vermischt.

70 Prozent Milch

müssen drin sein,

dann darf sich Eis

Milcheis nennen.

In Italien liegt

der Pro-Kopf-

Verbrauch bei

rund 5,5 Litern.

Man muss in der Regel 50 Mal

lecken, um eine Kugel Eis aufzuessen.

Manche Eisdielen bieten

inzwischen auch Eis für Hunde an

6


Fakten

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

Die frühere britische

Premierministerin Margaret

Thatcher gehörte zu einem

Entwicklerteam, das das

Softeis erfand.

Im europäischen

Vergleich führen die

skandinavischen Länder

Finnland, Schweden und

Norwegen die

Eis-Tabelle an mit

einem Pro-Kopf-

Verbrauch von mehr als

zwölf Litern im Jahr.

Die Bezeichnung „Eisdiele“ hat

einen ganz pragmatischen Grund:

Anfangs verkauften viele der im

19. Jahrhundert eingewanderten

italienischen Händler ihr Eis aus

einem Wagen / aus dem Fenster

ihrer Wohnung. Damit die Kunden

besser an die Verkaufsöffnung

kamen, legten die Verkäufer ihnen

Dielenbretter unter die Füße.

Die „Eisdiele“ war geboren.

In den 1970er und 1980er

Jahren boomte Softeis.

1923 wurde in den

USA das erste Eis

am Stiel patentiert.

In den USA gedenkt man Vanille-Eis mit

einem eigenen Tag. Am 23. Juli ist dort

„National Vanilla Ice Day“.

7

Foto: Alexander Raths – stock.adobe.com


06‘22 Die Region liest

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Buchtipp

„Die Sammlerin der

verlorenen Wörter“

Oxford, Ende des 19. Jahrhunderts. Esme wächst in einer Welt der Wörter auf.

Unter dem Schreibtisch ihres Vaters, der als Lexikograph am ersten Oxford

English Dictionary arbeitet, liest sie neugierig heruntergefallene Papiere auf.

Nach und nach erkennt sie, was die männlichen Gelehrten oft achtlos verwerfen

und nicht in das Wörterbuch aufnehmen: Es sind allesamt Begriffe,

die Frauen betreffen. Entschlossen legt Esme ihre eigene Sammlung an, will

die Wörter festhalten, die fern der Universität wirklich gesprochen werden.

Sie stürzt sich ins Leben, findet Verbündete, entdeckt die Liebe und beginnt

für die Rechte der Frauen zu kämpfen.

Das Buch über die Macht der Sprache berührt nicht nur, sondern regt zum Nachdenken

an – vor allem Frauen. Es ist an der Zeit, dass die Welt die weibliche Sprache

spricht! Es braucht etwas um sich im Buch einzufühlen, aber es lohnt sich.

Zum Buch l Die Sammlerin der verlorenen Wörter l Pip Williams

Diana Verlag l 528 Seiten l gebunden, 22 Euro l ISBN 978-3453292635

„Einmal kurz die Welt retten“

Die Uhr tickt Dystopische und utopische Kurzkrimi-Sammlung zum Klimawandel

von Herausgeberin Jennifer B. Wind. Die Menschheit sieht sich mit

einer der größten Herausforderungen konfrontiert: dem Klimawandel und

den daraus resultierenden Auswirkungen. Ressourcenknappheit, zunehmende

Naturkatastrophen, Müllberge, Hunger, Dürre und wiederkehrende Pandemien

sind nur die schlimmsten davon und werden uns an unsere Grenzen

bringen. Wie unsere Zukunft mal aussehen könnte, zeigen 24 AutorInnen,

darunter auch Dieter Aurass, in der neuen Krimi-Anthologie

Die unterhaltsamen, teils überspitzten Kurzkrimis sollen zum Nachdenken anregen

und vor allem Alternativen aufzeigen, die noch die mögliche Wende bringen

könnten. Kurz und gut: der Appell, dass der Kampf dafür noch heute beginnen

muss, ist angekommen! Besonders charmant, dass jeder Autor zu seiner Geschichte

auch die Hintergründe erläutert Eine wirklich sehr lesenswerte Lektüre.

Zum Buch l Einmal kurz die Welt retten l Jennifer B. Wind (Hrsg.)

Gmeiner Verlag l 416 Seiten l EUR 12,00 l ISBN 978-3-8392-0128-2

8


Die Region liest

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

Bis 3. Juli 2022 heißt es noch:

KOBLENZ

LIEST EIN

BUCH

Der Roman „Was man von hier aus sehen kann“ von Mariana

Leky steht im Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen

an den verschiedensten Orten, ob in Restaurants,

im Schaufenster, in literarischen Mittagspausen

oder nach Feierabend. Damit wollen das Kultur- und

Schulverwaltungsamt der Stadt Koblenz, die Buchhandlung

Reuffel und zahlreiche Kooperationspartner

bei möglichst vielen Koblenzerinnen und Koblenzern

die Lust am Lesen wecken, Begegnungen schaffen und

sie über die Themen des Romans miteinander ins Gespräch

bringen. Mariana Leky erzählt in ihrem Roman

von Menschen, die alle auf ihre Weise mit der Liebe

ringen: gegen Widerstände, Zeitverschiebungen und

Unwägbarkeiten – ohne jemals den Mut zu verlieren.

„Was man von hier aus sehen kann“ ist das Porträt eines

Westerwälder Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise

zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe

unter besonderen Vorzeichen, Liebe, die scheinbar immer

die ungünstigsten Bedingungen wählt. Für Luise zum

Beispiel, Selmas Enkelin, gilt es viele tausend Kilometer zu

überbrücken. Denn der Mann, den sie liebt, ist zum Buddhismus

konvertiert und lebt in einem Kloster in Japan… Wie

Innigkeit gelingen kann zwischen den Menschen – gegen

viele Widerstände, Zeitverschiebungen und Unwägbarkeiten

–, zeigt dieses ebenso kluge wie zartfühlende Buch, das

zum großen Überraschungserfolg wurde.

Viele Veranstaltungen stehen bereits fest, für weitere

bestehen noch kreative Gestaltungsmöglichkeiten, um

überraschende und spontane Ideen aus dem Leseeindruck

heraus zu entwickeln und einfließen zu lassen. An

zahlreichen Orten in Koblenz liegen zudem Exemplare

des Romans zum Hineinschnuppern aus.

Wie die Koblenzerinnen und Koblenzer mitmachen können,

an welchen Orten in der Stadt die Bücher ausliegen

und wo sich Interessierte über hinzukommende Veranstaltungen

informieren können, findet man online unter

www.buch.koblenz.de

Zu den außergewöhnlicheren

Lesekonzepten zählen u.a.:

Do, 09. Juni 19:00 Uhr

(Dachterasse des Ludwig-Museums im

Deutschherrenhaus)

Mondscheinlesung:

Lesung mit Ulf Störmer, der Lesemann

Sa, 25. Juni 14:00 Uhr

(Puella Mode & mehr, An d. Liebfrauenkirche 16,

56068 Koblenz)

Schaufensterlesung:

Lesung mit der Schauspielerin Annika Woyda

Foto: jchizhe – stock.adobe.com

9


06‘22 Exklusives Video-Interview

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Im exklusiven

Video-Intervi

Anlässlich ihrer ersten Lesung im Theater Koblenz im Rahmen der Literaturtage 2022

konnten wir uns mit Bestsellerautorin Nele Neuhaus unterhalten. Wir sprachen nicht nur

über ihren neuen Roman In ewiger Freundschaft, sondern auch über den Reiz Bücher zu

schreiben, die in der Heimat spielen und wie es sich anfühlt seine Leidenschaft zum Beruf

zu machen. Das komplette Video-Interview könnt ihr euch auch online auf www.magazin-next.de/nele-neuhaus

oder auf unseren sozialen Kanälen anschauen.

Vor kurzem kam Ihr neuer Roman

In ewiger Freundschaft heraus, welcher

bereits Band 10 Ihrer Taunuskrimi-Reihe

ist. Worum geht es diesmal?

Die ehemalige Lektorin des Winterscheid

Verlags in Frankfurt wird von ihrer

besten Freundin vermisst und meine

Kommissare Pia Sander und Oliver

von Bodenstein gehen zu ihrem Haus

und finden dort ihren dementen Vater

angekettet vor. Sie vermuten jetzt, dass

die Frau nicht einfach in den Urlaub

gefahren ist, und so viel möchte ich

hier noch nicht verraten, damit ich die

Spannung nicht wegnehme.

Ihre vorigen Bücher spielten häufig

in kleineren Städten und jetzt

geht es nach Frankfurt in eine

Großstadt. Wie kam es dazu?

Meine Krimis spielen im Vordertaunus,

in meiner Heimat, und da gibt es natürlich

im Speckgürtel von Frankfurt

viele kleine Städtchen und Dörfer,

aber Frankfurt blieb hier immer ein

bisschen im Hintergrund. Ich fand es

eben sehr schön. Weil ich natürlich

auch viele begeisterte Leserinnen

und Leser aus Frankfurt habe, die sich

sicherlich freuen, wenn sie den Grüneburgpark

entdecken, oder auf der

S-Bahn-Fahrt zur Hauptwache mit dabei

sind und durch die Schillerstraße

gehen. Es hat mich sehr gereizt, das

einfach mal ein bisschen auszuweiten

und zu sagen Taunus goes Frankfurt.

Hat die Stadt Frankfurt denn selbst

eine nähere Bedeutung für Sie

oder lag es einfach nahe, dass man

dort eben einen Teil der Handlung

spielen lässt?

Ich wohne jetzt seit über 40 Jahren

hier in der Gegend und Frankfurt ist

die Hauptstadt dieser Gegend. Davon

abgesehen habe ich selbst, als ich

noch ein bisschen jünger war, in der

Schillerstraße bei einer Werbeagentur

gearbeitet. Meine Figuren gehen

10


Exklusives Video-Interview

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

ew

mit

„Ich wollte es so

darstellen, dass jeder

Leser und jede Leserin

sich seine eigene Meinung

bilden kann.“

eben auch mal am Goetheplatz zu

MoschMosch essen oder in die Kleinmarkthalle,

und das sind alles Sachen,

die ich selbst auch mache. Wie auch in

meinen sonstigen Taunus-Krimis haben

die meisten Orte, die vorkommen,

auch für mich als Autorin eine persönliche

Bedeutung, die ich allerdings ein

bisschen umgemünzt habe.

Worin liegt denn der Reiz, Bücher

zu schreiben, die in der eigenen

Heimat spielen?

Ich kann alles viel intensiver beschreiben,

da ich sehr glaubwürdig

darstellen kann, was in meinem Buch

passiert. Mein erster Taunuskrimi, war

ja noch gar kein Taunuskrimi. Da war

ich noch Selbstverlegerin und hatte

viel Respekt davor, authentische Orte

zu nehmen, und habe mir stattdessen

eine fiktive Welt ausgedacht.

Beim Schreiben habe ich festgestellt,

Bestsellerautorin

Nele Neuhaus

dass es sehr mühselig ist, immer wieder

nachzugucken, wie ein Ort oder

eine Straße hieß.

An einem Nachmittag entschloss

ich dann also ich verlege die ganze

Handlung in meine Heimat. Aus der

fiktiven Landschaft ist dann der Vordertaunus

entstanden. Ich glaube,

das war mit ein Grund, warum meine

Bücher so erfolgreich wurden. Die

Menschen haben ihre Heimat wiedererkannt.

Vielen Dank,

NELE NEUHAUS,

vielen Dank

ADELINA NECKNIG,

der das Interview in unserem Auftrag führte.

Neugierig geworden?

Das komplette Video-Interview könnt ihr euch auf

www.magazin-next.de/nele-neuhaus

oder auf unseren sozialen Kanälen anschauen

Inwiefern ist für Sie das Schreiben

als Beruf und das Schreiben als

Leidenschaft vereinbar? Wo liegen

die Gemeinsamkeiten, wo die

Unterschiede?

Die Wertigkeit des Schreibens hat sich

für mich vollkommen verändert. Es ist

nicht mehr so, dass ich mich nachmittags

in meiner Freizeit hinsetze und

einfach mal die Gedanken schweifen

lasse, wie ich das früher immer gemacht

habe. Es ist jetzt so, dass ich

doch sehr zielgerichtet schreibe. Das

heißt, es ist meine Arbeit geworden. Es

ist wirklich meine Haupt-, oder meine

einzige Einnahmequelle, und wenn

ich jetzt hier am Schreibtisch sitze und

schreibe, dann schreibe ich auch wirklich

ein Projekt, das ich später zu einem

Buch mache. Es ist das Wunderbarste

passiert, nämlich dass ich mein allerliebstes

Hobby zum Beruf habe machen

können, und ich glaube das können

nur die wenigsten Leute sagen.

11


06‘22 Podcast

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

NEXT

AutorInnen

Plausch

mit Klaus Sulzbacher

Moderation Dieter Aurass

Zum vierundzwanzigsten Mal unterhält sich der regionale Koblenzer Kriminalautor Dieter

Aurass mit anderen Autoren aus der Region. Dieses Mal hatte er Klaus Sulzbacher zu Gast,

der achtzigjährige ehemalige Staatsanwalt und Autor erzählt nicht nur von seiner Affinität

zum Element Wasser, sondern auch von seinen kreativen Hobbies, die ihm dabei verhelfen,

auch im hohen Alter noch so fit und agil zu sein. Aber besonders im Fokus stehen natürlich

seine literarischen Werke und ob sein Leben als Staatsanwalt darin eine Rolle spielt. Einen

Auszug des sehr interessanten Gesprächs haben wir hier für euch zusammengestellt.

Das ganze

Gespräch könnt ihr

euch auf den

Streaming-Portalen

wie u.a. anchor und

spotify oder über

unsere sozialen

Kanäle anhören.

Du bist dann doch kein Seefahrer geworden, sondern hast

Jura studiert und hast in deinem Beruf als Staatsanwalt

und Oberstaatsanwalt natürlich viel geschrieben. Und

auch früh schon Artikel zu Sachthemen verfasst. Aber wie

ist es dann zum Schreiben von Romanen gekommen?

Ja, Fachartikel habe ich schon sehr früh geschrieben. Das

hat sich berufsmäßig so ergeben. Mein Schwerpunktthema

war der Jugendschutz und ich habe sehr viel über den Jugendschutz

geschrieben, auch als das Internet dazu kam zu

pornografischen, gewaltverherrlichenden oder jugendgefährdenden

Darstellungen. Dazu habe ich sehr viele Artikel

veröffentlicht. Ganz früher auch schon zum Thema Verkehrsrecht.

(...) Und zum Buch kam ich eigentlich relativ spät, als

die Pensionierung schon abzusehen war. Da hatte man mehr

Zeit. Bei der Staatsanwaltschaft hatte man nur wenig da-

12


Podcast

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

von, als man zugeschlagen wurde mit Verfahren. Da ich

lange Zeit im Betäubungsmittelsektor gearbeitet habe,

kam dann die Idee auf, man könnte mal einen Ratgeber

schreiben für Eltern oder Leute, die sich für Drogen

interessieren. Und das ist dann auch der erste Ratgeber

geworden 1993. Zusammen mit sechs anderen Autoren

– alle aus dem Fachgebiet. Wir hatten das Glück, dass der

Spiegel eine kleine Notiz über das Buch gebracht hat, woraufhin

wir überallhin eingeladen wurden zu den Rundfunk-

und Fernsehstationen...Das war dann der Übergang

zum Buch. (...)

Du liest ja sicher auch hin und wieder selbst Kriminalromane.

Wie findest du die Realitätsnähe bei der Zusammenarbeit

zwischen Staatsanwaltschaft und Polizei

in Romanen?

Also ich stelle fest, dass die Staatsanwälte immer sehr

schlecht wegkommen. Man hat oft das Gefühl, es sind

Spinner, die der Polizei irgendwie in die Arbeit pfuschen

wollen, von der sie noch nicht viel verstehen oder sie sind

überheblich. Wenn ich mir die Fernsehkrimis anschaue,

komme ich eigentlich zu dem Ergebnis, dass nur die

Sendung in Wiesbaden „Der Staatsanwalt“ ziemlich gut

an der Realität ist. Er ist ein netter Mann, wie viele Staatsanwälte.

Für viele ist man ja der Buh-Mann, was ja auch

klar ist: für Verteidiger und Angeklagte ist man das. Aber

im Großen und Ganzen müsste man es ja so sehen, dass

der Staatsanwalt nicht für den Staat einsteht, sondern für

das Opfer. Also ich bin auf der Seite der vergewaltigten

Frau, des Betrogenen, des Ermordeten und ich will keinen

staatlichen Anspruch. Ich will nur den Strafanspruch

erfüllen, aber ich sorge doch dafür, dass andere nicht zum

MEHR AUS DEM GESPRÄCH

ZWISCHEN DIETER AURASS UND

KLAUS SULZBACHER FINDET IHR

ONLINE AUF ANCHOR, SPOTIFY

ETC ODER AUF UNSEREN

SOZIALEN KANÄLEN

Opfer werden. Und deswegen ist die Darstellung für mich

in vielen Büchern oder Filmen ziemlich irreal. (...) Wobei

mir aufgefallen ist, in Frankreich und in Italien zum Beispiel

ist das vollkommen anders. Da spielen Staatsanwälte

eine völlig andere Rolle. Während sie in Deutschland

oft eine negative Rolle einnehmen.

Ich bin mir sicher, auf deinen Lesungen kann man viele

interessante Geschichten hören über unsere Region.

Aber eine Frage habe ich noch: wie schreibst du, hast

du bestimmte Schreibroutinen oder –orte?

Also ich habe einen speziellen Ort, an dem ich schreibe.

Das ist mein Arbeitszimmer. Dort ist ein großes Fenster

wo ich ständig auf den Rhein schauen kann. Auf die Schiffe,

die da fahren. Das ist für mich sehr beruhigend. Da

habe ich einfach Muße und Ruhe zum Schreiben. Von der

Zeit her, schreibe ich nie mehr als maximal 3 Stunden am

Tag. Das mache ich nur, wenn ich Lust dazu habe und ich

denke: Heute ist ein guter Tag zum Schreiben! Deswegen

dauert es aber auch 3 Jahre bis ein Buch bei mir fertig ist...

13


06‘22 Kino

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Start 02.06. Drama, Komödie

Start 09.06 Action, Abenteuer

Start 23.06.

Biografie, Musik

Igor lebt allein und jobbt als Fahrradkurier

für Biogemüse. Ein paar mehr Kontakte

zu anderen Menschen wären schön, aber

ansonsten ist der körperlich behinderte

Hobby-Philosoph nicht unglücklich. Louis

hingegen ist ein 24/7-Unternehmer, ein

Workaholic, der vor lauter Arbeit in seiner

Bestattungsfirma die Lebensfreude

vergessen hat. Als er Igor auf seinem Fahrrad

anfährt, ist ihm das doppelt peinlich:

zum einen wegen seiner Unachtsamkeit,

zum anderen, weil er offensichtlich einen

Menschen mit Behinderung verletzt hat.

Ein Unfall mit überraschenden Folgen,

denn Igor hat sich in den Kopf gesetzt,

dass Louis ein perfekter neuer Freund

für ihn wäre … und Igor kann sehr hartnäckig

sein. So kommt es, dass Louis und

Igor zu einer abenteuerlichen Reise im

Leichenwagen aufbrechen, die ihr Leben

ordentlich auf den Kopf stellt.

In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära

ihr episches Finale. Die Dinosaurier

leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar

frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen

um die Herrschaft zwischen Mensch

und Dinosaurier beginnt. Erstmals finden

zwei Generationen zusammen: In

JURASSIC WORLD: EIN NEUES ZEITALTER

treffen Chris Pratt und Bryce Dallas Howard

auf Oscar-Preisträgerin Laura Dern,

Jeff Goldblum und Sam Neill. Zusammen

begeben sie sich auf eine abenteuerliche,

rasante und atemberaubende Reise,

die rund um den Globus führt. JURASSIC

WORLD: EIN NEUES ZEITALTER von Colin

Trevorrow - Regisseur des ersten Jurassic

World-Abenteuers - spielt vier Jahre nach

der Zerstörung der Isla Nublar.

Als der junge Elvis Presley von dem zwielichtigen

Colonel Tom Parker entdeckt

wird, ist es der Auftakt zu einer Erfolgsgeschichte.

Elvis wird von dem Musikmanager

zur Attraktion einer durch die USA

ziehenden Show gemacht und avanciert

bald zum Superstar. Die eigenwilligen

Bewegungen des durch Blues und

Gospel-Musik in vor allem von schwarzer

Bevölkerung bewohnten Gebieten

sozialisierten Elvis versetzen vor allem

seine weiblichen Fans in Ekstase, doch

erzürnen auch die Sittenwächter. Während

Elvis sich in Priscilla verliebt und so

eine weitere signifikante und prägende

Person in sein Leben tritt, bekommt die

Beziehung zu seinem Förderer im Laufe

von 20 Jahren immer mehr Risse.

14


Kino

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

104907

INFOS & TICKETS:

www.odeon-apollo-kino.de

Tel.: 0261 - 3 11 88

Start 30.06. Animation, Action

TOP FILM

Gru ist 12 Jahre alt und hat einen Traum:

Er will einst der weltgrößte Super-Bösewicht

werden. Doch niemand kann ein

solches Vorhaben allein umsetzen. Jeder

Verbrecher braucht auch eine gewisse

Anzahl mehr oder weniger fähiger Handlanger,

um sein Ziel zu erreichen. Zum

Glück gibt es davon mit den Minions

genug, die ohnehin auf der Suche nach

einem würdigen Meister sind, und helfen

wollen, den Jungen an die Spitze aller

Bösen zu bringen. Ein neues Abenteuer

steht Kevin, Stuart, Bob ... und Otto bevor.

Action, Explosionen, Nonnen, Yoga

und Kung-Fu inklusive.

Start im

Odeon-Apollo-Kino

30.06.2022

Quelle: www.filmstarts.de

15


06‘22 Kultur

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

CAT BALLOU

AUF SAMT-

LEISEN PFOTEN

Fünf Kölner Jungs. Eine Band. Etwas ganz Besonderes.

Seit über 20 Jahren stehen CAT BALLOU auf der Bühne

und bewegen die Herzen unzähliger Fans – nicht nur in

Köln, sondern mittlerweile im gesamten deutschsprachigen

Raum. Mit ihrer authentischen und lockeren Art

schaffen es die fünf Vollblutmusiker immer wieder, das

besondere Lebensgefühl in Tönen auszudrücken. So

entstanden nicht nur musikalische Liebeserklärungen

an Köln, sondern echte Hymnen, die eine ganze Generation

prägen. CAT BALLOU füllen mit ihrem unverwechselbaren

Sound nicht nur in Köln die Hallen. Auf der „auf

samtleisen Pfoten“-Tour werden die bekannten Songs

von einer neuen Seite in intimer Atmosphäre beleuchtet.

Neue akustische Arrangements laden zum Träumen

ein, fast so, als würde man mit der Band am Lagerfeuer

sitzen. Für diese exklusive Tour haben sich CAT BALLOU

für ganz besondere Open Air Locations mit beeindruckender

Kulisse entschieden. Als besonders charmanten

Konzertort hat sich die Band für den 25.06.2022 den LoreleyBlick

in Maria Ruh ausgewählt – jeder Abend wird

seinen eigenen Zauber bekommen.

Die Vision einer bunten, lebensfrohen

Welt möchten Cat Ballou

nun auch „auf samtleisen

Pfoten“ bei den besonderen

OpenAir Konzerten auf der

Bühne vermitteln. „Was wirklich

besonders an der Konzertreihe CAT

BALLOU ... AUF SAMTLEISEN PFOTEN ist?

Das sind die mit viel Liebe, im akustischen Stil, entwickelten

Arrangements unserer Songs und die gemütliche

OpenAir Atmosphäre an einem lauen Sommerabend bei

traumhafter Kulisse.“, so das Statement der Kölner Band.

Mit „Oh wie schön“, einer Hymne auf das Leben, auf die

kleinen wie auch die großen Dinge, die es besonders und

schön machen, werden auch diese Abende gefeiert.

Mehr Infos auf www.catballou.de

WIR VERLOSEN

3X2

Tickets

Teilnahme bis 20.06.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff: CAT BALLOU

Anzeige

16

Foto: Basti Sevastos


Kultur

Spannende Führungen, Wein und Genuss

und ein großes Familienfest

Das Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein |

Landesmuseum Koblenz lockt mit abwechslungsreichen

Veranstaltungen für Jung und Alt.

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

Ganz neu im Programm ist die Führung „Live und in Farbe

– Confluentes erlebt Roms Untergang!“, die der spannenden

Frage nachgeht, wie wohl die gallo-römische

Bevölkerung von Koblenz vor 1.600 Jahren den Niedergang

des römischen Imperiums erlebte. Wer mehr

über die preußische Zeit von Koblenz und der Festung

erfahren möchte, dem seien das Stationentheater „Die

Akte Humfrey“, die „Führung im Waffenrock“ oder „Der

Festungskanonier“ empfohlen (alle Termine im Veranstaltungskalender

unter www.tor-zum-welterbe.de).

Ernährung der Soldaten. Noch mehr grünes Wissen gibt

es in der regelmäßig angebotenen Führung „Knackig –

saftig – grün“ . Bei einem Spaziergang durch die historischen

Zeitgärten auf dem Festungsdach gibt es Interessantes

zur Entwicklung des Gartens und seiner Kultur in

Steinzeit, Römerzeit und Mittelalter zu erfahren.

(bis Ende Juli, diverse Termine montags und donnerstags)

Die Vielfalt des Weinlandes Rheinland-Pfalz kann im Haus

des Genusses erlebt werden. Die Vinothek bietet samstags,

sonntags und feiertags von 13 bis 17 Uhr die Möglichkeit,

ausgewählte Rot- und Weißweine aus allen sechs

Weinanbaugebieten in Rheinland-Pfalz zu verkosten. Am

28. Juni startet zudem wieder die Reihe „Wein im Gespräch“

mit Kalle Grundmann. Zum ersten Termin spricht

er mit Dr. Michael Reuther über die Frage „Alkoholfreier

Wein – kann der schmecken?!“.

Die Festungsbepflanzung und deren Funktion ist Thema

einer Führung mit dem Biologen und Natur- und Landschaftsführer

Thomas Merz am 8. Juni. So dienten gezielt

angesäte oder gepflanzte Arten der Tarnung der Wehrbauten,

der Deckung der Soldaten, als Annäherungshindernis,

aber auch zum Schutz des Mauerwerkes und zur

Unbedingt vormerken sollten sich Familien das große

Kinder- und Familienfest am 2. und 3. Juli. Das Fest steht

in diesem Jahr unter dem Motto „Baustelle betreten – erlaubt!“

Hier können große Baumaschinen aus nächster

Nähe bestaunt und teilweise selbst bedient werden.

Außerdem gibt es den größten Sandkasten von Koblenz

und zahlreiche Mitmachaktionen!

Alle Termine, Anmeldemöglichkeiten etc. unter

www.tor-zum-welterbe.de

17

Foto: GDKE, Ulrich Pfeuffer


06‘22 Kultur

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Die Musikschule der

Unterrichtsangebote für alle Altersgruppen

Zum neuen Schuljahr (ab 5. September 2022)

starten an der Musikschule der Stadt Koblenz

wieder neue Musikkurse für Kinder im

Vorschulalter und auch für den Instrumentalund

Gesangsunterricht ist es der ideale Zeitpunkt,

um sich anzumelden.

Die im Fachbereich Elementare Musikerziehung angebotenen

Kurse sind die Basis für eine erste Begegnung mit

der Musik in der Musikschule. Wichtig ist, Kinder schon

sehr früh mit Musik in Kontakt zu bringen, um die angeborene

Musikalität, die jedes Kind in sich hat, zu entwickeln.

So kann man schon im Alter von 5 Monaten bei der Musikschule

der Stadt Koblenz anfangen! Die Musikschule

unterrichtet Kinder im Vorschulalter in diversen Kita-Einrichtungen

verschiedener Stadtteile und natürlich auch an

der Hauptstelle. Altersgemäß gliedern sich die Angebote

in verschiedenen Stufen: Baby Babble und Babygarten ab

etwa 5 Monaten in Begleitung eines Elternteils oder einer

Bezugsperson, Musikgarten ab etwa 18 Monaten, auch in

Begleitung einer Bezugsperson; Musikalische Früherziehung

ab 4 Jahren; Musikalische Grundausbildung / Orff-

Sing-Spielkreis ab 6 Jahren. Die musikalische Ausbildung

im Elementarbereich bereitet auf den Instrumental- bzw.

Vokalunterricht vor und hat zum Ziel, dass Kinder den Spaß

an Musik entdecken und erleben!

Das weitere Unterrichtsangebot umfasst den Unterricht für

nahezu alle Instrumente: Holz- und Blechblasinstrumente,

Streichinstrumente, Zupfinstrumente, Tasteninstrumente,

Perkussion und Gesang.

Die Ausbildung legt den Schwerpunkt auf die Stilrichtungen

Klassik oder/ und Pop, Rock und Jazz. Zusätzlich wird in

jedem Bereich die Möglichkeit angeboten, in einem Ensemble

mitzuspielen. Die Musikschule der Stadt Koblenz unterhält

zahlreiche Orchester, Ensembles, Bands, Chöre und

bietet Musiktheater und ergänzende musiktheoretische

Fächer an. Diese Ergänzungsfächer sind bei der Belegung

eines Hauptfaches kostenfrei!

Wer sich bei der Auswahl eines Instrumentes noch nicht

sicher ist, kann im „Instrumentenkarussell“ im Laufe eines

Jahres 3-4 Instrumente kennenlernen oder die eigenen

musikalischen Fähigkeiten in einem Trommelkurs oder

im Orff- Sing- und Spielkreis in der Gruppe ausprobieren.

Auch für Erwachsene und Senioren gibt es spezielle

Kurse, unter anderem mit der Veeh-Harfe, aber auch die

Möglichkeit ein Instrument oder die Stimme neu zu erlernen

oder nach Jahren wieder zu entdecken.

Die Verwaltung der Musikschule vermittelt jederzeit gerne

eine persönliche Beratung oder eine Schnupperstunde

bei einer Lehrkraft. Weitere Informationen finden Sie

auf der Internetseite der Musikschule.

18


Stadt Koblenz

Musikschule der Stadt Koblenz

Hoevelstraße 6

56073 Koblenz

Tel.: 0261/129-2553

E-Mail: musikschule@stadt.koblenz.de

Internet: www.musikschulekoblenz.de

YouTube: www.youtube.musikschulekoblenz.de

Instagram: www.instagram.com/musikschulekoblenz/

Facebook: www.facebook.com/musikschulekoblenz/

19


06‘22 Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

AWO

KREISVERBAND

KOBLENZ –

MOBILER SOZIALER DIENST

Betreuung und Entlastung von

pflegebedürftigen Menschen

Wir bieten Ihnen Unterstützung im

Alltag. Wenn die ganz alltäglichen

Dinge im Alter beschwerlich werden

und Sie sich fragen:

Anzeige

Jeden dritten Montag im Monat findet im AWO Quartiersbüro

südliche Vorstadt eine offene Sprechstunde statt.

Entdecken Sie unser Angebot

Das Team um Manuela Metzing

versorgt Sie täglich (auch an

Sonn- und Feiertagen) ohne

großen bürokratischen Aufwand

mit heißen Mahlzeiten. Neben

den täglich wechselnden Menüs

können Sie auch spezielle

Feinschmecker- Menüs bei uns

bestellen. Sie können auch unseren Einkaufsservice

in Anspruch nehmen. Mehr Informationen finden Sie

auf der Rückseite.

Entdecken Sie unser Angebot

Sie möchten kurzfristig ein Menü ab- oder

nachbestellen?

Kein Problem, ein Anruf genügt.

Wählen Sie á la carte aus über 230 Menüvariationen,

Suppen und Desserts Ihre Lieblingsgerichte.

Keine Vertragsbindung! Sie können unser Angebot s

wohl regelmäßig als auch unregelmäßig nutzen.

Sieben spezielle Kostformen, u.a. Diabetiker- Menüs zur

cholesterinbewussten Ernährung.

„Wie soll ich alleine den

Haushalt bewältigen?“

„Wer hilft mir beim Einkaufen?“

„Schaffe ich den Weg zum

Arzt noch alleine?“

„Wer begleitet mich auf

einem Spaziergang?“

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung,

wir entlasten Sie bei der Wohnungsreinigung

und übernehmen

Ihre Einkäufe oder begleiten Sie hierbei.

Ebenso besteht die Möglichkeit,

Sie bei Arztbesuchen zu begleiten, bei

Unser Service für Sie

Lassen Sie sich von uns ein Menü Ihrer Wahl liefern, um

sich von der Qualität unserer Mahlzeiten und unserer

Dienstleistung ganz unverbindlich zu überzeugen!

Unser Service für Sie

Sie erreichen uns

Montag bis Freitag

zwischen 8:00 und 12:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

0261/914 63 03

e-Mail: kueche@awo-koblenz.de

Behördengängen, zu Veranstaltungen

oder wir spielen einfach nur Karten

mit Ihnen.

Was ist der Entlastungsbetrag?

Der Entlastungsbetrag dient der

Entlastung von pflegebedürftigen

Menschen und deren Angehörigen

bei der Alltagsgestaltung. Anspruchsgrundlage

ist der § 45b Sozialgesetzbuch

(SGB) XI.

Wer hat Anspruch auf den

Entlastungsbetrag?

Die Pflegekassen gewähren bei einem

anerkannten Pflegegrad (1 – 5)

einen Entlastungsbetrag von monatlich

125,00 €. Diese Leistung ist

zweckgebunden. Entscheidend ist

hierbei, dass Sie im häuslichen Umfeld

gepflegt werden.

Wir möchten, dass Sie sich in Ihrem

gewohnten Zuhause solange wie

möglich wohl fühlen können. Deshalb

bieten wir mit unseren Serviceangeboten

die Möglichkeit, alle

Leistungen individuell zu kombinieren

und Ihren persönlichen Bedürfnissen

anzupassen. Unser Team besteht

aus geschulten und erfahrenen

Betreuer*innen. Wir sind Vertragspartner

der Kranken- und Pflegekassen.

Ansprechpartnerin:

AWO Kreisverband

Koblenz-Stadt e. V.

Mobiler Sozialer Dienst

Angela Vogel

Hohnezollernstr. 59

56068 Koblenz

Tel.: 0261/133 70 -18

angela.vogel@awo-koblenz.de

20


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

DIE KINDERSPIELSTADT

SCHÄNGELHEIM

BETREUER GESUCHT!

Die Kinderspielstadt Schängelheim findet auch in diesem

Jahr in allen sechs Sommerferienwochen statt. Mit

80 bis 140 TeilnehmerInnen täglich ist sie die größte

Ferienfreizeit der Region.

Eine Kinderspielstadt ist wie eine echte Stadt aufgebaut.

Nur komplett in Kinderhand! Es gibt Handwerksbetriebe

(Schreinerei, Malerei, Gärtnerei, Juwelier…), Diensteistungsbetriebe

(Servicebetriebe, Bank, Zeitung, Straßencafé…)

und natürlich eine Stadtverwaltung mit, wöchentlich

gewählten BürgermeisterInnen und Stadträten. Die Kinder

arbeiten in den Betrieben und verdienen ihre Stadteigene

Währung, die bspw. im Kaufhaus oder im Straßencafé wieder

ausgeben kann. Neben dem alltäglichen „Stadtbetrieb“

gibt es eine ganze Menge Events in Schängelheim.

Langeweile? Fehlanzeige!

Um das alles bewerkstelligen zu können brauchen wir einen

großen Stab an ehrenamtlichen BetreuerInnen.

Unsere BetreuerInnen werden im Vorfeld sorgfältig auf

ihre Aufgabe vorbereitet.

Als BetreuerIn des AWO Kreisverband Koblenz- Stadt e.V.

erhältst Du:

• kostenlose Schulungen

• eine Aufwandsentschädigung

• Vollverpflegung (auch vegetarisch, vegan…)

• Praktikums- oder Teilnahmebescheinigung.

Werde Teil eines großen, offenen, professionellen Teams

und begleite die Bürgerinnen und Bürger Schängelheims

beim Erkunden, Erobern und Gestalten ihrer eigenen

kleinen Stadt.

Melde Dich:

AWO Kreisverband Koblenz- Stadt e.V.

Kinder- und Jugendbereich

Hohenzollernstr. 59

56068 Koblenz

Tel.: 0261 – 133 70 -12

Mobil: 0176 – 100 819 58

martin.ott@awo-koblenz.de

Anzeige


WEIHNACHTEN

KOMMT IMMER SO P

06‘22 Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Ein Werbegeschenk, das wirklich

Das 5l-Partyfass im i

Mit Bier erfolgreich

werben und verkaufen

Schon ab einer Auflage von 500

Stück ist das individuelle Partyfass

realisierbar – gefüllt mit besten national

und international prämierten

Hachenburger Bieren. Damit die

Ware immer absolut frisch ist, können

die Fässer auch chargenweise

frisch befüllt über einen Zeitraum

von 3 Jahren abgerufen werden. So

ist es auch für kleinere Betriebe ein

gut finanzierbares Werbegeschenk.

Geht es Ihnen in Ihrer Firma auch so:

Womit überraschen wir dieses Jahr

unsere Kunden an Weihnachten?

Das individuell gestaltbare 5-Liter-Party-Bierfass gehört

zu den erfolgreichsten Innovations-Produkten der

Westerwald-Brauerei. Mit einer riesigen Werbefläche in

Offsetdruck-Qualität haben Firmen die Möglichkeit, Ihre

Werbebotschaft gekonnt in Szene zu setzen. In Kombination

mit einem der beliebtesten Getränke der Welt entsteht

so ein faszinierendes Werbemittel. Ebenso geeignet

für Messen, Incentives oder einfach als Geschenk für gute

Kunden, Geschäftspartner oder Mitarbeiter.

Viele nationale und

internationale Referenzkunden

Seit einigen Jahren hat sich die Westerwald-Brauerei mit

diesem Produkt in der Werbemittelindustrie einen Namen

gemacht. Schon viele namhafte Werbemittler und

Industriekunden haben mit dem 5-Liter-Partyfass zum

Selbstzapfen erfolgreiche Marketingaktionen durchgeführt.

Ob als Bundling-Aktion (Zugabe zu einem verkauften

Produkt), Mailingaktion oder Messepräsent, es gibt

viele Erfolgsgeschichten, weiß Sarah Schorge, die für das

Thema B2B im Hause der Westerwald-Brauerei verantwortlich

ist. „Unsere Kunden sind erstaunt, wie viele Einsatzmöglichkeiten

es für das Party-Bierfass gibt und wie

22


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

Anzeige

LÖTZLICH...

beeindruckt:

ndividuellen Design

günstig sich solche Aktionen umsetzen

lassen. Die Brauerei übernimmt

dann auch den Service drumherum,

wie zum Beispiel Designerstellung,

Verpackung und Versand an die

Kunden.

Mehr Infos zum Thema individuelle

Kundenpräsente finden Sie unter hachenburger.de

Die Westerwald-Brauerei ist eine

inhabergeführte Familienbrauerei

und wird in der 5. Generation von

Jens Geimer geleitet. Die vielfach

ausgezeichneten Biere werden

schwerpunktmäßig im geographischen

Westerwald sowie den angrenzen

Regionen in der gepflegten

Gastronomie und im gut geführten

Fach- und Lebensmitteleinzelhandel

verkauft. Berühmt ist der Mittelständler

mit gut 80 Mitarbeitern

sowie 10 Auszubildenden für das

Brauen mit 100% Aromahopfen und

die 6 Wochen lange Reifezeit.

Die gesamte „Erlebnis-Brauerei“ mit

angeschlossenem Bier-Park kann

jederzeit besichtigt werden – auch

alle Produktionsräume - denn Transparenz

ist ein Herzensanliegen.

23


Anzeige


Genuss

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

Frankfurter grüne Soße

(Grie Soß)

REZEPT

Zutaten (für 4 Portionen)

1 Päckchen (200 g) Kräuter für grüne Soße

(Petersilie, Schnittlauch, Sauerampfer,

Borretsch, Kresse, Kerbel, Pimpinelle)

500 g saure Sahne

6 hartgekochte Eier

1 EL mittelscharfer Senf

Pfeffer und Salz

ZUBEREITUNG

1. Die Kräuter zusammen mit etwas saurer Sahne in

einen Mixer geben und gut zerkleinern.

Die Kräutermasse mit der restlichen

Sauren Sahne verrühren.

Wusstet ihr schon?

Seit 2011 ist „Frankfurter Grüne Soße“

eine geschützte Herkunftsbezeichnung.

Mindestens 70% der Kräuter müssen

aus der Region Frankfurt kommen. Außerdem

dürfen nur sieben Kräuter und

auf keinen Fall Dill drin sein.

2. 2 hartgekochte Eier klein schneiden und auch in die

Masse rühren.

3. Senf dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Die grüne Soße wird mit den restlichen Eiern garniert.

Dazu schmecken Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln.

Ganz besonders schmeckt auch Tafelspitz dazu.

Guten Appetit wünscht das Team der

25


06‘22 Genuss

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Erdbeerzeit im ALEX!

Beerige Leckereien rund um

die roten Früchtchen

laden zum Träumen ein

Im ALEX werden wieder Erdbeerträume wahr. Die süßen

Früchte stehen in der Traumdeutung als Symbol

für verlockende Aussichten und die Erfüllung von

Wünschen. Wie wahr! Sie sind eine sinnliche Verführung

und zaubern ein genussvolles Lächeln auf die

Gesichter. Noch dazu lassen sie sich ohne schlechtes

Gewissen genießen. Die aromatischen Beeren haben

nämlich fast keine Kalorien, aber viel Vitamin C. Interessanterweise

definieren Botaniker das schmackhafte

Saison-Obst als Sammelnussfrucht und nicht als Beere.

Denn die kleinen gelben Nüsschen auf der Oberfläche

sind die eigentlichen Früchte, das leckere rote Fruchtfleisch

hingegen ist nur eine Scheinfrucht…

Beere oder Nuss – egal!

Für Erdbeerfans ist einzig der leckere Geschmack wichtig.

Und den können kleine und große Gäste im ALEX in vielen

beerig-verführerischen Kreationen genießen. Ob als

traumhaftes Dessert (zum Beispiel frische Erdbeeren mit

Sahne oder mit fluffigen Waffeln und weißer Schokosoße),

als zart schmelzende Eisbowl (mit Orangenpfeffer und Lime

Crema-Topping), als Strawberry-Vanilla-Milchshake oder als

prickelnden Drink mit und ohne Promille, wie

der Sbritz Strawberry mit frischem Pils

(statt Prosecco), Erdbeersirup und

Tafelwasser: Hier findet garantiert

jeder seinen persönlichen

Beerenliebling, der sich ganz

wunderbar in der chilligen Atmosphäre

der sonnigen Außenterrassen

genießen lässt.

WIR VERLOSEN

5X20 EUR

Gutschein

Teilnahme bis 30.06.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff:ALEX

Weitere Infos und aktuelle News über:

www.dein-alex.de | www.facebook.com/alexgastro |

www.instagram.com/dein_alex/

Firmungstraße 32b, 56068 Koblenz

Tel. 0261/50081960

26


Genuss

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

Leckere

Erdbeerlimonade

Erdbeerlimonade könnt ihr einfach selber machen.

Ihr braucht dafür:

• 150 g Erdbeeren

• 60 g Zucker

• 100 ml Wasser

• Saft einer Limette

• ½ Zitrone (in Scheiben)

• 8-10 Eiswürfel

• 1 Bund frische Minze

• 750 ml Mineralwasser

Und so geht´s:

Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit Wasser

und dem Zucker mischen und in einen kleinen Topf geben. Die

Beeren zerdrücken und alles für 5 Minuten auf kleiner Stufe köcheln

lassen. Die Erdbeeren durch ein Sieb abgießen, den Saft auffangen

und für 60 Minuten kühlen.

Den Erdbeersaft in eine Karaffe geben, Limettensaft, Zitronenscheiben,

Eiswürfel und Minzblätter hinzugeben und alles mit einem Esslöffel

vermischen. Mit Mineralwasser auffüllen und sofort servieren

oder in eine Flasche à 750 ml Fassungsvermögen abfüllen und bis

zum Servieren kühlstellen.

Lasst es euch schmecken!

Schon gewusst?

3,6 Kilogramm frische Erdbeeren verspeist ein Deutscher pro Jahr,

vor allem in der Saison, im Mai und Juni.

27

Fotos: ALEX


06‘22 Genuss

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Anzeige

Doppelt ausgezeichnet

„Beste Destillerie Deutschlands“ und

„World‘s Best Craft Distillery“

Birkenhof-Brennerei aus Nistertal

gewinnt gleich 2-fach!.

Handgemachte Spirituosen, regional verankert und

nachhaltig aus natürlichen Zutaten produziert – eben

„Spirits mit Geist“. Diese Qualitäten stehen auf dem

Birkenhof hoch im Kurs und ganz oben in den Leitlinien

der Destillerie. Dafür wurde sie nun gleich doppelt

ausgezeichnet: im Rahmen der Craft Spirits Berlin als

World’s Best Craft Distillery und bei der Frankfurt International

Trophy als Beste Destillerie Deutschlands.

Die Westerwälder Destillerie ist eine der erfolgreichsten des

Landes: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen“,

sagt Steffi Klöckner, Geschäftsführerin der Birkenhof-Brennerei

mit einem Lächeln. „Vor allem, weil sie einfach von Kollegen

kommen – die Bewertung der Produkte und der Leistungen

in diesen Wettbewerben geht auf die Wertungen aus den

Reihen von Fachleuten aus unserer Branche zurück. Gerade

in diesen aufregenden Zeiten ist ein solcher Gewinn wirklich

etwas ganz Besonderes. Eine Bestätigung, dass trotz aller aufreibenden

Dinge im Zuge von CoVid-19 alles gepasst hat. Solche

Titel schafft man nur mit viel Leidenschaft und vor allen

Dingen einem großartigen Team an Charakterköpfen, das

unsere Begeisterung für ausgezeichnete Produkte mitträgt “,

führt die Impulsgeberin der Destille aus.

1848 begann das Unternehmen seine Geschichte als klassische

Getreidebrennerei. Westerwälder Korn, Kümmel & Co.

wurden gebrannt, häufig noch mit Getreide aus eigenem

Anbau. Stefanie Klöckner läutete 1999 gemeinsam mit ihrem

Mann, Destillateurmeister und Inhaber Peter Klöckner, den

Umbau des Unternehmens in eine moderne Genuss-Manufaktur

ein. So entstehen in der Genuss-Manufaktur seit vielen

Jahren innovative Gemüse- und Kräuterbrände, Liköre und

traditionelle Klassiker. Anfang der 2000er Jahre auch der erste

Fading Hill-Whisky der Destillerie und Begründer der Master

Edition, die inzwischen mehrfach national und international

goldprämiert wurde.

Auch eine Serie außergewöhnlicher Gins gehört zur BIRKEN-

HOF-BRENNEREI: Inzwischen zählen neben dem preisgekrönten

GENTLE 66 zwei weitere, ebenso ungewöhnliche

Vertreter der traditionellen Gin-Kultur zum Portfolio der Destillerie.

GOATS GIN, ein besonders eleganter und milder Gin, der

durch seine intensive, harmonisch eingebundene Wacholdernote

überzeugt, gehört mit dazu. Das Besondere: Die

Klärung des Destillates durch Ziegenmilch von Weißen Deutschen

Edelziegen. Dieses historische Verfahren gibt dem Gin

seine besondere Reinheit und einen samtigen, fast cremigen

Charakter. Ein gleichbleibend erstklassiges, anspruchsvolles

Qualitätsniveau muss gehalten und gelebt werden – genau

dieser Anspruch gehört zu den Grundfesten der Traditionsund

Innovations-Destillerie Birkenhof im Westerwald. Ein Besuch

und eine Verkostung der außergewöhnlichen Produkte

lohnt sich!

Die erstklassigen Destillate der Destillerie gibt es im gut

sortierten Einzelhandel ebenso wie im

Online-Shop des Hauses unter

www.birkenhof-brennerei.de.

28


Koblenzer Altstadt

Ihr Traditionsmetzger

unter neuer Führung

am Rathaus.

Mitten im Herzen der

Koblenzer Altstadt

ehemals

Metzgerei

Karst

Ihr Traditionsmetzger

Täglich wechselnder Mittagstisch, große Auswahl,

Menü ab 5,90 €

Catering kalt und warm

Fleisch- und Wurstspezialitäten aus eigener Herstellung

Casinostraße 3 56068 Koblenz Telefon 0261 - 9141557

Email info@feinkost-rathaus.de - www.feinkost-rathaus.de

Öffnungszeiten Montag bis Freitag 7 – 14:30 Uhr

Samstag 8- 13 Uhr Sonn- und Feiertage geschlossen


06‘22 Ausbildung & Beruf

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

WAS MACHEN

FACHKRÄFTE FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK?

Mikros müssen nicht nur funktionieren, sondern exakt

auf die Größe des Veranstaltungsraums und die Art des

Ereignisses ausgerichtet sein. Überall dort, wo er benötigt

wird, muss es einen unkomplizierten Zugang zum Stromnetz

gegen. Und meist wird all das über ein Computersystem

gesteuert. Fachkräfte für Veranstaltungstechnik

planen diese komplexen Aufgaben und setzen sie um,

so dass die jeweilige Veranstaltung im wahren Wortsinn

störungsfrei „über die Bühne“ gehen kann.

So vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten, so unterschiedlich

sind auch die potenziellen Arbeitgeber: Event- und

Veranstaltungsagenturen, Messe- oder Kongressveranstalter,

Rundfunk und Film, (kommunale) Kultureinrichtungen

oder zum Beispiel auch große Ferienanlagen und

Kreuzfahrtschiffe.

Das müsst ihr für diesen Beruf mitbringen?

Ob riesige Konzerte, große Messen oder kleinere Kulturereignisse

– ohne ein komplexes technisches System

ist heute kaum eine Veranstaltung denkbar. Licht und

Liebe zu und Verständnis für Technik sind wichtige Voraussetzungen.

Man sollte aber auch exakt planen und

organisieren können, eine ordentliche Portion Kreativität

und handwerkliches Geschick mitbringen und Interesse

an den Veranstaltungen haben, für die man einen

maßgeblichen Teil der Verantwortung trägt.

30


Ausbildung & Beruf

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

EIGENTLICH…

Das ist der richtige Beruf…

für alle, die gern planen und tüfteln, es dabei aber auch

genießen, Teil eines quirligen Ensembles mit unterschiedlichsten

Menschen und Aufgaben zu sein.

Die Ausbildung

… dauert in der Regel drei Jahre und findet im jeweiligen

Betrieb und in der Berufsschule statt. Die meisten

Ausbildungsanfänger haben (Fach-)Abitur (57 Prozent)

oder Mittlere Reife (30 Prozent). Interesse an Mathe,

Physik, Technik, Deutsch und Englisch ist von Vorteil.

Immer eine gute Idee:

DIE BERUFSBERATUNG

Wenn es um den Wechsel von der Schule ins Berufsleben

geht, stellen sich viele Fragen: Welche Berufe gibt es überhaupt,

was passt zu mir, wie sind die Zukunftsaussichten,

auf welchem Weg komme ich zu meinem Traumjob und

wo gibt es passende Stellen? Wer Antworten auf diese und

andere Fragen sucht, ist bei den Berufsberaterinnen und

Berufsberatern der Agentur für Arbeit richtig. Denn sie sind

Expert(inn)en für die Themen Ausbildung und Studium –

und ihr Rat ist nicht nur gut, sondern auch kostenlos. Ein

Besuch bei der Berufsberatung ist deshalb immer eine gute

Idee – egal ob man noch gar keine eigene Vorstellung hat

oder „nur“ Unterstützung bei Stellensuche und Bewerbung

braucht. Also: Vereinbart am besten gleich einen Termin.

Anzeige


06‘22 Ausbildung & Beruf

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Gewerkschaft sieht

Job-Perspektive

für Geflüchtete aus der

Ukraine im Gastgewerbe

„Bezahlung und Arbeitsbedingungen

müssen stimmen“ | Firmen in der Pflicht

Helfende Hände gesucht: Viele Hotels und Gaststätten

in Koblenz sind derzeit dringend auf neues Personal

angewiesen – und könnten dabei auch Geflüchteten

aus der Ukraine eine Job-Perspektive bieten. „Vorausgesetzt,

die Bezahlung stimmt. Denn wer vor dem Krieg

flieht und bei uns Schutz sucht, darf nicht ausgenutzt

werden. Viele suchen bereits nach Arbeit“, sagt Volker

Daiss von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten.

Der Geschäftsführer der NGG-Region Mittelrhein

verweist auf aktuelle Zahlen der Arbeitsagentur.

Danach zählte das Koblenzer Gastgewerbe im April

50 offene Stellen – 19 mehr als noch vor einem Jahr.

„Das ist auch eine Chance für die Gastronomen und

Wirte, die faire Bedingungen bieten“, so Daiss. Gerade

das Gastgewerbe sei weltoffen: Dort arbeiteten schon

immer Menschen unterschiedlichster Herkunft – auch

aus Osteuropa. „Die Branche ist ideal für den Quereinstieg:

Von der Küche bis zum Service – hier haben auch

Beschäftigte ohne Berufsausbildung gute Chancen.

Und Fachkräfte werden ohnehin dringend gebraucht

– vom Barkeeper bis zur Hotelfachfrau“, betont Daiss.

Der Gewerkschafter verweist darauf, dass sich die Bezahlung

im heimischen Gastgewerbe zuletzt deutlich verbessert

habe. Nach dem aktuellen Tarifvertrag, den die

NGG mit dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband

(Dehoga) ausgehandelt hat, liegt der Einstiegsverdienst

in der Branche in Rheinland-Pfalz seit April bei 12 Euro

pro Stunde – weit mehr als bislang. Fachkräfte kommen

auf einen Stundenlohn von mindestens 15 Euro.

32

„Diese Einkommen machen die Arbeit an Theke und

Tresen deutlich attraktiver. Nicht nur Beschäftigte aus

Koblenz, sondern gerade auch Kriegsflüchtlinge aus der

Ukraine, die einen Job suchen, sollten darauf bestehen,

nach Tarif bezahlt zu werden“, rät Daiss. Tipps gibt es bei

der NGG vor Ort. Infos rund um die Arbeitsrechte, die

Nicht-EU-Bürger haben, bieten die Beratungsstellen des

gewerkschaftsnahen Netzwerks „Faire Integration“ – auch

in ukrainischer Sprache (www.faire-integration.de).

Jetzt sei die Politik in der Pflicht, rasch die Weichen zu

stellen, um das Fußfassen auf dem deutschen Arbeitsmarkt

zu erleichtern. „Wichtig ist, dass die ukrainischen

Bildungsabschlüsse unkompliziert anerkannt werden.

Und es muss einen vereinfachten Zugang zu Sprachkursen

geben. Denn die Sprache ist der Schlüssel, um zurechtzukommen“,

so Daiss.

Angesichts des hohen Anteils an Frauen mit Kindern

unter den Geflüchteten müsse sich der Staat zudem

um genug Kita- und Schulplätze kümmern. „Denn ohne

Betreuungsangebote kommt für die Eltern maximal ein

Minijob mit wenigen Wochenstunden infrage. Damit

wäre allerdings die Chance auf eine echte berufliche

Integration vertan“, warnt Daiss. Das Potential der Geflüchteten

sei enorm: Nach Angaben des Bundesinnenministeriums

waren 92 Prozent der Ukrainerinnen

in ihrer Heimat erwerbstätig oder befanden sich in der

Ausbildung.

Foto: NGG | Alireza Khalili


Anzeige

Freiwillige Aufbau-Zeit

im Ahrtal

Du steckst voller Tatendrang und willst etwas Sinnvolles tun? Du weißt nach

dem Abitur aber noch nicht genau wie es weitergehen soll? Dann setze deine

Energie für den Wiederaufbau nach der Flut im Ahrtal ein und lerne dabei

verschiedene Berufe kennen.

Wähle drei Berufe in einem der Bereiche:

gewerblich-technisch

(Kfz-Mechatroniker, Elektroniker, Anlagenmechaniker SHK oder Metallbauer)

Bau und Ausbau

(Maurer, Zimmerer, Straßenbauer, Tischler oder Dachdecker)

Interesse? Melde dich unverbindlich. Wir finden einen Weg, der dich weiterbringt

und freuen uns über eine E-Mail an ausbildung@hwk-koblenz.de oder

einen Kontakt per WhatsApp unter der 0160 90897361. Infos: www.jazubi.eu


06‘22 Exklusives Video-Interview

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Im exklusiven

Video-Interview

mit

Kabarettist und

Comedian

Dave Davis

Im Rahmen der Benefiz-Veranstaltung „Lache für en

goode Zweck...“ haben wir den Kult-Kabarettisten und

Comedian Dave Davis getroffen und uns mit ihm unterhalten.

Wir sprachen unter anderem über seine Preise,

die er bekommen hat, wie er seine Ängste überwunden

hat und sein aktuelles Bühnenprogramm „Ruhig,

Brauner“, in der unsere Demokratie eine große Rolle

spielt. Das komplette Video-Interview könnt ihr euch

auch online auf www.magazin-next.de/dave-davis

oder auf unseren sozialen Kanälen anschauen.

Eine Kernsache, die sich durch all meine

Programme zieht, ist die Erkenntnis,

dass man alles hat was man für ein

erfülltes Leben braucht, wenn man

auf die Welt kommt. Uns wird immer

eingeredet, durch Werbung oder Kapitalismus,

damit wir Bedarf entwickeln.

Dabei haben wir ja im Grunde schon

alles was wir brauchen. Schlimm ist

eben, wenn man das nicht weiß. Weil

man dem dann ausgeliefert ist. Dann

muss man eben viel verdienen oder

Anwalt werden oder Menschen im

Ahrtal helfen, um das Ego zu stützen.

Das sind alles gute Sachen. Soll man

machen, auf jeden Fall. Aber wenn das

die Basis deiner Persönlichkeit ist. Dann

haben wir alle als Demokratie verloren.

„Meine Visage hilft

ja auch, dass man

schonmal grundsätzlich

lacht.“

Wann hast du denn für dich selbst

gedacht: ich habe eine Humorbegabung?

Kam das von Mama und

Papa?

Nein, das nicht. Nicht zwingend. Wir

haben immer gerne gelacht. Das

schon. Und ich habe immer schon ein

Faible dafür gehabt. Ich habe – sagen

wir es mal so – immer anders gedacht.

Abstruser vielleicht. Ich konnte jeder

Situation immer etwas Lustiges abgewinnen.

Das ist eigentlich eine sehr

rheinländische Einstellung. Und das

Afrikanische passt auch gut da rein.

Deshalb nenne ich mich auch selber

Terrorist der Lebensfreude. Weil ich

glaube, grade auch wenn man sich

unsere Welt so anguckt, dann ist es

einfach wichtig, dass man Menschen

vor Augen führt, wie gut es ihnen geht.

Ich hatte jetzt schon den Eindruck

mehr mit dem Kabarettisten zu reden

als mit dem Comedian. Aber

die Grenze ist fließend bei dir, oder?

Mit dem Menschen. Das ist es eigentlich.

Ich mache diese Trennung nicht.

Klar, weiß ich was beruflich ist und was

nicht. Privat werde ich nicht interviewed.

(Wäre auch mal gut.) Aber man

34


Exklusives Video-Interview

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

kann ja nur aus dem schöpfen, was

man ist. Klar ist das eine Erhöhung,

wenn ich das auf der Bühne erzähle,

aber grundsätzlich ist das auch meine

Lebensgeschichte.

Ist der gute Comedian auch immer

ein guter Beobachter der Situation

drumherum?

Also es gibt unterschiedliche Arten

der Comedy. Es gibt Leute, die spielen

Sachen nach. Es gibt Leute der beobachtenden,

observierenden Komik,

indem man Dinge sieht und sie dann

nach spielt oder erzählt. Ich sehe das

eher als Ganzes. Etwas davon, etwas

davon. Meine Visage hilft ja auch, dass

man schonmal grundsätzlich lacht.

Und wenn man das mit Weisheiten

und lustigen Sachen kombiniert, dann

kann es ein guter Abend werden.

Ich gehe jetzt mal 12 Jahre zurück:

Deutscher Comedypreis. Wie hast

du den in Erinnerung?

Ich habe den sehr gut in Erinnerung.

Es war etwas Besonderes. Aber noch

toller, war mein erster Kleinkunstpreis,

der Prix Pantheon. Den habe ich

zweimal gewonnen. Und das fand

ich so schön, weil – den Comedypreis

bekommt man ja verliehen – und für

den Prix Pantheon wird man nominiert.

Aber am Abend spielt man. Man

muss seine Darbietung zum Besten

geben und überzeugen. Das Schöne

war dabei, dass meine Mutter an dem

Abend da war. Sie war vorher in Uganda

und wusste gar nicht, was der Junge

so macht. Man konnte sehen wie

begeistert sie war. Und dass ich dann

auch noch gewonnen hab´... Ich war

der glücklichste Mensch auf Erden. Es

hat mir auch viele Tore geöffnet. Also

Formate die erstmal skeptisch waren,

haben sich dann geöffnet. Es hat mir

sehr viel gebracht. Die beiden stehen

auch in meinem Büro und heißen Dingo

und Bongo.

Vielen Dank,

DAVE DAVIS,

vielen Dank

JOHANNES FISCHER,

der das Interview in unserem Auftrag führte.

Neugierig geworden?

Das komplette Video-Interview könnt ihr euch auf

www.magazin-next.de/dave-davis

oder auf unseren sozialen Kanälen anschauen

Zurück in die Neuzeit. „Ruhig, Brauner

– Demokratie ist nichts für Lappen“.

Was erwartet die Besucher

deines neuen Bühnenprogramms?

Ja, das bezieht sich in erster Linie auf

die Parteien, die entsprechend unterwegs

sind und natürlich auch auf

mich. Ich bin aber ein Spiegel für alle

anderen. Dass man sich eben nicht so

schnell aufregen soll. Wir leben in einer

Zeit in der wir das Internet dermaßen

ernst nehmen. Die ganzen Medien,

die nicht mehr so viel Absatz haben

letzten Endes, greifen viel aufs Internet

zurück. Und wenn dann ein Azubi oder

ein Praktikant irgendwo sitzt und nicht

weiß was er machen soll, findet er im

Netz einen kleinen Aufreger. Und ich

glaube damals vor 20 30 Jahren, verpuffte

so etwas. Da sage ich: Entspannt

euch! Bleibt ruhig Gut, wir haben diese

Nachricht und diese... Vor allen Dingen

ist da so viel ungeprüft, weil ja jeder

mittlerweile etwas schreiben kann.

Und dann eskaliert man wegen einer

Sache, die noch nicht einmal richtig

recherchiert worden ist. (...)

35


06‘22 Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Festwoche zum

Jubiläum der

Kowelenzer

Faasenacht

Vom 26. Bis zum 31. Juli feiert der gesamte Koblenzer

Karneval sein 18x11 jähriges Bestehen. Nach zwei Jahren

Pandemie-Pause, möchten die Vereine der AKK dieses

Jubiläum in Form einer Festwoche feiern.

Gestartet wird mit den AKK-Sommer-Schängelschiffen

am 26. und 27. Juli 2022. Mit DJ Torty de Banana und Lukas

Otte werden wir auf dem Rhein eine tolle Sommerparty

feiern. Verkleidung ist nicht Pflicht, aber gerne gesehen

- Karten zum Preis von 22€ gibts unter www.shop.

akk-koblenz.de .

Am Freitag heißt es dann am Deutschen Eck herzlich Willkommen

zu „Geck am Eck“ mit den Räubern aus Köln. Mit

ihrer 30-Jahre-Räuber - Tour werden sie das Deutsche Eck

rocken. Als Vorgruppen bringen "Jeck Eleven" und Daniel

Schlossgeflüster

Stationentheater

auf Schloss Bürresheim /

Mayen

Sie wollten schon immer mittelalterliche Kochrezepte

hören, das Geheimnis des gräflichen Schlafzimmers

ergründen, Kaiser Wilhelm Zwo beim Teebesuch belauschen,

sich bei Hexenprozessen einen Schauer über

den Rücken laufen lassen oder der Schlossherrin beim

barocken Tanz zuschauen? Dann dürfen Sie das Stationentheater

auf Schloss Bürresheim nicht verpassen.

Carola Moritz und Michael Policnik sind dem Bürresheimer

Publikum durch ihre Auftritte mit musikalischen Revuen

und Chansonprogrammen in der Reihe „Dichtung

Färber mit Band die Stimmung am Eck schon mal in die

Nähe des Siedepunktes. Karten hierzu gibt es auch unter

der Online-Shop Adresse www.shop.akk-koblenz.de.

Der Samstag steht dann ganz im Zeichen des Tanzes. Mit

einem närrischen Tanzturnier können sich die Vereine

aus der Region endlich wieder einem breiten Publikum

präsentieren. Parallel dazu findet die Karnevalsmesse mit

bekannten Ausstellern statt. Nach der Siegerehrung wird

versucht, den größten Gardetanz der Welt am Deutschen

Eck zu präsentieren.

Der Sonntag startet sportlich mit einem närrischen ("O"-)

Lauf über 3,33 km. Dabei steht das Gemeinschaftsgefühl

und der Spaß im Vordergrund. Für jeden Teilnehmer gibt

es eine Finishermedaille und weitere Preise für die Siegerteams.

Anschließend wird der AKK-Spätschoppen mit

Kowelenzer Mundart auf der Bühne präsentiert. Dabei

wird auch wieder das Alt-Herren-Corps Koblenz 1936 e.V.

einen „zugezogenen“ von seinem "Makel befreien" und ihn

mit Rhein-, Moselwasser und mit Wein zum Kowelenzer

Schängel taufen. Viele bekannte Mundartkünstler werden

den Nachmittag zu einem Erlebnis machen. bei den Veranstaltungen

am Samstag und Sonntag ist der Eintritt frei.

und Wahrheit“ auf Schloss Bürresheim bestens bekannt.

Die beiden Schauspieler nehmen Sie mit auf eine spannende

Zeitreise durch die Gemächer des Schlosses und

bieten zu jedem Zimmer eine ganz besondere Geschichte

dar. Dabei wechseln sie Kostüme und Rollen in atemberaubendem

Tempo.

TERMINE 2022

(sonntags, 14 Uhr):

05.06. • 03.07. • 07.08. • 04.09. • 02.10.

Treffpunkt: Kasse Schloss Bürresheim, 13:45 Uhr

Dauer: ca. 60 Minuten

Kosten: Erw. 15,00 € / Erm. 12,50 € (inkl. Eintritt)

Anmeldung:

wegen begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich unter

E-Mail buerresheim@gdke.rlp.de oder Tel. 02651/76440

Sonderführungen für Gruppen auf Anfrage möglich.

36


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

Burgfestspiele

„QUERKÖPFE“

auch über Leichen geht. Das Stück für junges Publikum

ist ein spannender Thriller, der die Zuschauenden bis

zuletzt in Atem hält.

In Goethes „Urfaust“ übernehmen nur vier Schauspieler*innen

die Rollen von Faust, Mephisto, Gretchen und

vielen mehr und stellen sich der großen Frage danach,

was die Welt im Innersten zusammenhält.

Neben den Eigenproduktionen ergänzen zahlreiche

EXXTRAS aus den Rubriken „Musik“, „Theater“, „Comedy“,

„Lesungen“ und „Aktiv werden“ das vielfältige Programm.

„Querköpfe“ steht in großen Buchstaben auf dem Cover

des frisch gedruckten Spielzeitheftes und als Motto über

den diesjährigen Burgfestspielen, den ersten unter der Intendanz

von Alexander May. Einen Sommer lang geht es

auf den Bühnen der Burgfestspiele um spannende Menschen,

die im besten Sinne des Wortes „Querköpfe“ dazu

auffordern, die Welt mit anderen, neuen Augen zu sehen.

Da sind zunächst die fünf Eigenproduktionen des Festivals:

Dieser Sommer wird heiß, dieser Sommer wird lang,

dieser Sommer wird unvergesslich, dieser Sommer wird

BURGFESTSPIELE!!! Tickets für die Burgfestspiele gibt es

bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse 5 in

56727 Mayen, unter der Ticket-Hotline 02651 / 494942

oder auch per Mail an tickets@touristikcenter-mayen.

de. Informationen zum Programm der Festspiele gibt

es unter www.burgfestspiele-mayen.de.

05.06. – 27.08.2022

TRANSIT

Tragödie

Anzeige

Burgfestspiele

Mayen

Das Musical „Brigitte Bordeaux“ erzählt von einer Winzerfamilie

mitten in der Dorfidylle, deren Oberhaupt

plötzlich eine Frau sein will – und noch dazu Weinkönigin!

Eine turbulente, urkomische Uraufführung mit Herz

und zauberhafter Musik!

Alle Stücke Shakespeares, gespielt von nur drei Schauspielern

innerhalb von zwei Stunden? Das klingt absolut größenwahnsinnig?

Ach was! Die Komödie „Shakespeares sämtliche

Werke (leicht gekürzt)“ macht das Unmögliche möglich!

Das Familienstück „Aschenputtel“ bringt das bekannte

Märchen der Gebrüder Grimm in einer behutsam modernisierten

Fassung auf die Bühne und zeigt eine Titelheldin,

die mit viel Witz und Verstand ihr Geschick in die

eigene Hand nimmt.

„Der talentierte Mr. Ripley“ ist ein Niemand, der mit

jeder Menge Skrupellosigkeit ausgestattet seinen Weg

sämtliche Werke

Komödie

Musical

Märchen

Der talentierte

Mr. Ripley

Jugendstück

www.burgfestspiele-mayen.de

Termine, Infos und Kartenvorverkauf:

Bell Regional, Touristikcenter

tickets@touristikcenter-mayen.de

Ticket-

Hotline

02651-494942

37


06‘22 Finanzen

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

DIE BESTEUERUNG VIRT

Nach einem Entwurf im Juni 2021 und einer nachfolgenden

Anhörung verschiedener Verbände der Krypto-Community

wird das finale Schreiben des Bundesfinanzministeriums

(BMF) nun nach langer Wartezeit

veröffentlicht - 13 Jahre nach dem Start des Bitcoin

2009. Mit diesem Schreiben hat das BMF nun seine mit

den Ländern abgestimmte Auffassung zur Besteuerung

von virtuellen Währungen und sonstigen Token

veröffentlicht. Damit liegt erstmals eine bundesweit

einheitliche Verwaltungsanweisung vor.

Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether sind keine gesetzlichen

Zahlungsmittel. Stattdessen stuft das Bundesfinanzministerium

Bitcoin und alle anderen der mittlerweile

über 18.000 digitalen Währungen als privates Geld ein.

Rechtlich gelten sie damit als „anderes Wirtschaftsgut“ und

werden daher auch anders behandelt als beispielsweise

Gewinne aus Aktiengeschäften. Denn bei Aktiengewinnen

handelt es sich um Einkünfte aus Kapitalvermögen.

Das bringt einen großen Vorteil für Krypto-Anleger mit

sich: Da ihr Gewinn nicht als Kapitalertrag gewertet wird,

fällt auch keine Abgeltungssteuer an. Verkauft ein Anleger

seine Krypto-Anteile privat, fällt diese Transaktion unter

die privaten Veräußerungsgeschäfte. Dazu zählt auch der

Tausch in andere Kryptowährungen: Will ein Anleger also

Gewinne aus einem bestimmten Altcoin in Bitcoin wechseln

oder anders herum, muss der Tausch ebenfalls in der

Steuererklärung vermerkt werden.

Bitcoin und Co. haben aktuell eine einjährige Spekulationsfrist.

Das bedeutet: Halten Anleger ihre Coins für ein Jahr in

ihrer Wallet, ist der Verkauf nicht steuerpflichtig. Verkaufen

Anleger ihre Anteile hingegen vor dem Verstreichen dieser

Frist, muss der Gewinn mit dem persönlichen Steuersatz

versteuert werden. Hier gilt: Zu versteuern ist nicht das

gesamte Investment, sondern die Differenz zwischen dem

erzielten Verkaufspreis und den Anschaffungskosten. Bei

der Versteuerung von Kryptowährungen gilt außerdem

– wie bei allen privaten Veräußerungsgeschäften – eine

Freigrenze von 600 Euro pro Jahr.

Neuestes Schreiben

des BMF zu Krypto-Währungen

Neben Definitionen für virtuelle Währungen und Token

(hier zusammengefasst als Krypto Assets) werden auch

die Begriffe Mining, Staking, Lending, Airdrops, Wallets,

Masternodes, Forks und ICOs im neuesten Schreiben des

BMF eingeführt und erläutert. Dieser Ansatz, begriffliche

Klarheit zu schaffen ist wichtig, um Diskussionen zwischen

Steuerberatern und Veranlagungsplätzen über kurze Zeit

zu erleichtern. Zugleich werden Sonderfälle und neue

Innovationen auch künftig Anlass für Erläuterungsbedarf

bezüglich der technischen Vorgänge bieten. Das BMF wird

die Entwicklung kontinuierlich begleiten und gegebenenfalls

mit Aktualisierungen reagieren müssen.

38


Anzeige

UELLER WÄHRUNGEN

Nach Ansicht des BMF stellt jede Einheit eines Krypto Assets ein Wirtschafsgut

dar, das regelmäßig dem Inhaber des „Private Key“ zuzurechnen ist. Folgt man

der Ansicht des BMF, ist jede Veräußerung bzw. jeder Tausch – nicht nur in Fiat-Währung,

sondern auch in eine andere Kryptowährung – stets ein steuerlich

realisierender Vorgang. Das BMF hält damit an der Besteuerung des Tausches

von Krypto Asset zu Krypto Asset fest. Damit geht Deutschland einen Weg, der

in anderen EU-Ländern wie z.B. Österreich oder Frankreich nicht geteilt wird; dort

wird erst bei Rücktausch in eine Fiat-Währung besteuert. Die angestrebte präzisere

Besteuerung und theoretisch größere Steuergerechtigkeit stellt jedoch ein

praktisches Erhebungsproblem für die Finanzämter dar, die über den Handel von

Krypto-zu-Krypto in vielen Fällen keine Erkenntnisse erlangen werden.

Auch eine möglichst greifbare Abgrenzung zwischen gewerblichem Handel

mit Krypto Assets und privater Vermögensverwaltung konnte das neueste

Schreiben des BMF nicht vollständig erfüllen. Es verweist im Kern auf die Abgrenzung

für gewerbliche Wertpapierhändler. Danach ist der An- und Verkauf

von Krypto Assets für sich allein, auch wenn er einen erheblichen Umfang

annimmt und sich über einen längeren Zeitraum erstreckt, noch nicht

ausreichend für die Annahme von Gewerblichkeit, „solange er sich in den

gewöhnlichen Formen, wie sie bei Privatleuten die Regel bilden, abspielt“

Überraschend für die Branche: Während das BMF im ursprünglichen Entwurf für

die Ermittlung des Veräußerungsgewinns die First-in-First-out Methode (FiFo) zur

Bestimmung der Verbrauchsreihenfolge vorsah, dürfen Steuerpflichtige nun nach

eigener Wahl alternativ auch die Durchschnittsmethode anwenden.

Schließlich werden auch die für Krypto Assets so prägenden Vorgänge der

Blockerstellung näher behandelt. Bei der Erzielung von Einkünften aus der

Blockerstellung im sog. Proof-of-Work Verfahren (oft als „Mining“ bezeichnet)

geht das BMF grundsätzlich von einer gewerblichen Tätigkeit der hier tätigen

Steuerpflichtigen aus. Dabei gelten neu erstellte Einheiten nach Ansicht des

BMF als „angeschafft“ und sind entsprechend zu bilanzieren.

Insbesondere für private (passive) Investoren ist das Schreiben somit sehr

erfreulich. Die Steuerfreiheit für ein Investitionsobjekt nach einem Jahr Haltedauer

dürfte Krypto Assets im Vergleich zu traditionellen Anlagegütern

steuerlich sehr attraktiv machen. Zugleich wird das BMF-Schreiben nicht als

Motor für Innovationen der Branche angesehen werden können. Neuere

Entwicklungen wie beispielsweise die zuletzt viel beleuchteten Non-Fungible-Token

(NFTs) wurden darin nicht behandelt.

Foto: Markus Mainka – stock.adobe.com

39

Steuer´ deine Zukunft!

WIR SUCHEN DICH

zur Verstärkung

unseres Teams

als Steuerfachangestellte

Steuerfachwirte und

Bilanzbuchhalter

( m/w/d)

Dein Aufgabengebiet wird neben

laufenden Buchhaltungstätigkeiten auch

die Erstellung von Jahresabschlüssen

sowie die Bearbeitung privater

Steuererklärungen umfassen;

Lohnkenntnisse wären wünschenswert.

Dich erwartet eine abwechslungsreiche

Tätigkeit und ein angenehmes Arbeitsklima

in einem jungen Team.

Gute Vertragsbedingungen und Fortbildung

sind bei uns selbstverständlich.

Arbeitsklima, Fortbildung und die

persönliche Entwicklung unserer

Mitarbeiter sind uns wichtig

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

FRANK & STEFFENS

STEUERBERATER PARTNERSCHAFT MBB

Auf dem Schafstall 5

56182 Urbar bei Koblenz

Telefon 0261 96268-0

Fax 0261 96268-55

info@frank-steffens.de

www.frank-steffens.de


Die Zin

06‘22 Finanzen

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Die Bauzinsen haben sich seit Anfang des Jahres nahezu

verdreifacht. Wie sie sich weiterentwickeln, weiß keiner.

Wer jetzt oder später eine eigene Immobilie bauen,

kaufen oder modernisieren möchte, sollte sich gegen

hohe Zinsen wappnen: Das geht am besten mit einem

Bausparvertrag. Denn damit können Bausparer die nach

wie vor sehr niedrigen Zinsen der LBS-Bauspartarife für

sich über viele Jahre hinweg sichern.

Bausparen ist in Zeiten stark steigender Bauzinsen attraktiv

wie nie. Das gilt für diejenigen, die sich erst in einigen Jahren

den Traum von der eigenen Immobilie erfüllen möchten.

Aber auch für Eigentümer, die jetzt oder später umbauen

oder energetisch sanieren wollen und für alle, die demnächst

eine Anschlussfinanzierung benötigen. Genauso

lohnt es sich für Finanzierer, die sofort Baugeld benötigen.

Für sie ist ein Kombikredit genau die richtige Wahl: Mit dem

Duo „Vorfinanzierung plus Bausparvertrag“ profitieren auch

sie von den günstigen Darlehenszinsen der LBS Südwest.

Der derzeit größte Vorteil am Bausparen ist, dass Sie sich

mit Vertragsabschluss die vereinbarten Konditionen sichern.

Und das gilt bis zur letzten Darlehensrate, auch

wenn diese noch 30 Jahre entfernt liegen sollte.

40

Was viele vergessen haben: Vor

gut zehn Jahren lagen die Bauzinsen

bei knapp 5 Prozent, Anfang

der 80er Jahre im letzten Jahrtausend

waren es sogar mehr als 10

Prozent. Der Zins der aktuellen

LBS-Bauspartarife ist aber nach

wie vor niedrig. Deshalb sollten

Sie nicht warten. Kommen Sie

jetzt zu Ihren Beratern der LBS

Koblenz, Christian Klenner oder

Luca Reinold – die Fachleute in

Sachen Wohntraumerfüllung und

Zinssicherung.

Es gibt viele gute Gründe, die für

eine eigene Immobilie sprechen.

Beispielsweise wohnt man im

s Finanzgruppe . www.LBS-SW.de

Eigentum meist größer und schöner.

Mit einem eigenen Haus oder einer Wohnung können

Sie sich zudem auf langfristige Wertsteigerungen freuen.

Studien belegen, dass Eigentümer deutlich mehr Vermögen

haben als Mieter. Und das nicht nur, weil sie eine Immobilie

besitzen, sondern weil sie über viele Jahre gelernt haben, mit

ihrem Geld gut umzugehen.

Foto: khwanchai – stock.adobe.com

2,60%

2,50%

2,40%

2,30%

2,20%

2,10%

2,00%

1,90%

1,80%

1,70%

1,60%

1,50%

1,40%

1,30%

1,20%

1,10%

1,00%

0,90%

0,80%

01.06.21 01.08.21 01.1

Die Bauzinsen

Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause.


Finanzen

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

swende

ist da!

0.21 01.12.21 01.02.22 01.04.22

steigen!

2,54 %

LBS-Bausparen – das beste

Rezept für Ihren Wohntraum.

Durchschnittliche Sollzinsen auf Basis von marktbezogenen,

repräsentativen Finanzierungsangeboten; Zinsbindung 10 Jahre.

Quelle: ImmoScout24; Stand 2022-05-11

Luca Reinold

Bezirksleiter Sparkasse

Kontakt:

0261 3033349 oder

0176 81258912

Luca.Reinold@lbs-sw.de

Christian Klenner

Bezirksleiter Sparkasse

Kontakt:

0261 3033340 oder

0160 96637633

christian.klenner@lbs-sw.de

Experte für:

- Immobilienfinanzierung

- Umschuldung

- KfW / staatliche Zuschüsse

- Auslandsfinanzierung

Experte für:

- Immobilienfinanzierung

- Firmen- und Gewerbekunden

- Kapitalanleger

- Modernisierung

Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich jetzt die

wichtigste Zutat für die Finanzierung Ihrer eigenen vier Wände:

garantiert niedrige Zinsen mit einem LBS-Bausparvertrag.

Damit können Sie Ihre Wohnträume verwirklichen und profitieren

zudem von staatlichen Förderungen, beispielsweise

der Wohnungsbauprämie* für alle ab 16 Jahren.

*Es gelten Fördervoraussetzungen

41


StartupWeek-E

06‘22 Start-up

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

In drei Tagen zum Start-up!

Vom 01. bis 03. Juli 2022 wird im TZK zum bislang

siebten Mal das StartUp Week- Eck stattfinden.

Das bedeutet die Teilnehmer können

in drei Tagen zum Start-up werden. Ein Event

der neben 54 intensiven und prägenden

Stunden Gründer*innen, CoFounder und Experten

zusammenbringt.

Was euch erwartet? Support durch ein hochqualifiziertes

Mentorennetzwerk aus unserer

Region, Workshops zu Start-up-Methoden,

Präsentationstechnik etc - und das Beste: die

ersten Gewinner erhalten weitere Förderungen

aus der Region. Einer der kompetenten

Partner dieser Erfolgsveranstaltung sind die

Wirtschaftsjunioren Mittelrhein. Wir haben

uns mit dem Konferenzdirektor der Landeskonferenz

2022 unterhalten und einen guten

Einblick erhalten können.

Landeskonferenz der

Wirtschaftsjunioren 2022

Stadt.Land.Flüsse vom 8. bis 10. Juli

Herr Kilian, für unsere Leser kurz erklärt:

was steckt hinter der

Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren?

Jährlich kommen über 300 Wirtschaftstreibende, auch

über die Grenzen von Rheinland-Pfalz hinaus, zusammen

und in jedem Jahr darf ein anderer Kreis seine Kreativität

unter Beweis stellen sowie Besonderheiten aus seiner Region

präsentieren. Somit zeigt sich die sogenannte Landeskonferenz,

kurz „LaKo“, jedes Jahr wieder aufs Neue.

Mit Spaß und Eifer soll der lebendige Austausch zwischen

Wirtschaftsjunioren aus unterschiedlichen Kreisen

gefördert werden. Neben fachlichen Know-How Transfer,

in Form von Seminaren und Vorträgen sowie Betriebs-

42


Start-up

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

ck

besichtigungen, werden auch sportliche und kulturelle

Aktivitäten geboten. Abgerundet wird das Programm mit

einem Welcome-Abend am Freitag, einer Gala am Samstagabend

sowie einem Farewell-Brunch am Sonntag.

Und wer nimmt daran teil?

Wirtschaftsjunioren, d. h. die Junge Wirtschaft, das sind

Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte,

welche sich bundesweit im einem Netzwerk, den Wirtschaftsjunioren

Deutschland organisieren. Hierzu gehören

auch die Wirtschaftsjunioren Mittelrhein bzw. die Wirtschaftsjunioren

Rheinland-Pfalz

Wie ist die Idee entstanden?

Die Idee für eine Bewerbung zur Ausrichtung der Veranstaltung

ist relativ spontan entstanden. Zuletzt waren wir

hier am Mittelrhein 2009 Veranstalter der Landeskonferenz

und somit war es einfach mal wieder an der Zeit unsere

Region zu präsentieren.

Vielen Dank an dieser Stelle, Marco Kilian!

Mehr zur diesjährigen Landeskonferenz

findet ihr hier www.lako-22.de

Wo findet die nächste Landeskonferenz statt?

Das Rennen für die Ausrichtung für 2022 haben wir, die

Wirtschaftsjunioren Mittelrhein (WJM), gewonnen und somit

findet die LaKo vom 08.07. bis 10.07.2022 in Koblenz

statt! Als Spiegelbild der Region veranstalten wir – zu unserem

70-jährigen Jubiläum unter dem Motto Stadt. Land.

Flüsse. – die Landeskonferenz 2022.

43


06‘22 Spieleverlosung

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Zauberhaftes

Anlegen n

Verwunschene Rosenbüsche, magische Pilze,

sprechende Bäume – dem Wald der Wunder

wohnt ein besonderer Zauber inne. Als Herrscherin

über die Gefilde hat die Herzkönigin

jedoch klare Vorstellungen, wo die Pflanzen

im Wald wachsen und wie sich die Schachfiguren

in diesem bewegen sollen. Wer schafft

es, das eigene Waldstück am besten nach den

Plänen der berüchtigten Königin zu gestalten

und so ihre Gunst zu gewinnen?

Die Neuheit „Wald der Wunder“ ist ein schnelles

Kombinationsspiel von Schmidt Spiele für die

gesamte Familie, mit einfachen Regeln und viel

Abwechslung für bis zu vier Personen ab acht

Jahren.

Eine Solovariante

ist ebenfalls verfügbar

Im Wald der Wunder werden ein bis vier Spieler:innen

zu Landschaftsplaner:innen und versuchen

wertvolle Siegpunkte zu erspielen. Hierzu hat jede:r

Spieler:in ein Waldtableau vor sich liegen, auf

denen die Pflanzen- und Figurenplättchen platziert

werden. Fünf verschiedene Plättchenformen

in unterschiedlichen Beuteln gibt es, sowie die

quadratischen Bonusplättchen. Runde um Runde

wird von der Person, die gerade den Startmarker

innehat, eine Plättchenform ausgesucht – oft zum

Leidwesen der Mitspieler:innen.

44


Spieleverlosung

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

ach Plan

Im

Wald der Wunder richtet sich

alles nach den klaren

Vorstellungen der Herzkönigin

Dann werden nacheinander die zufällig aus dem Beutel

gezogenen Formen von den Spieler:innen ausgesucht

und angelegt. Hierbei sollten die wundersamen Pflanzen

und Figuren so platziert werden, dass sie den klaren Vorstellungen

der Herzkönigin entsprechen, denn das gibt

Punkte. So ist es beispielsweise ratsam, die sprechenden

Bäume auseinander zu legen, während die Rosenpflanzen

zu einem prächtigen Rosenbusch zusammenwachsen

sollen. Wenn dann auch noch ein Pfad für die

Schachfiguren entsteht und auch die Pilze am richtigen

Ort aus dem Boden sprießen, sind wertvolle Punkte gesichert.

Trotz eigener sorgfältiger Planung sollte man die

Tableaus der Mitspieler:innen nicht aus dem Auge verlieren.

Denn das Spiel endet, wenn ein:e Spieler:in die aktuelle

Plättchenform nicht mehr anlegen kann. Und wenn

bis dahin der eigene Plan nicht aufgegangen ist und so

Freiflächen entstanden sind oder Bonusplättchen nicht

genutzt wurden, werden am Ende hierfür Minuspunkte

verteilt – diese können schlimmstenfalls den Sieg kosten.

Die angepuzzelte Wertungsübersicht hilft beim Punktezählen.

Diese, und auch das Spieltableau, haben jeweils

eine Variante auf der Rückseite, welche beliebig miteinander

kombiniert werden können und so für noch mehr

Abwechslung sorgen.

Typ: Kombinationsspiel | Verlag: Schmidt Spiele |

Spieler: 1-4 | Alter: ab 8 Jahren | Zeit: ca. 20 Minuten |

Preis: 28,99 Euro

WIR VERLOSEN

4X

Spiele

Teilnahme bis 30.06.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff: WALD DER WUNDER

IN KOOPERATION MIT

45


Sommer-Shootin

06‘22 NEXT-Fotoshooting

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Wie du die Sonne

für dich nutzen kannst!

Das Fotografieren gegen die Sonne führt leider oft zu schlechten Aufnahmen

– dabei können mit Gegenlicht so schöne Fotos entstehen...

In der Fotografie dreht sich grundsätzlich alles ums Licht. Und verschiedene

Lichtintensitäten, Einstrahlwinkel, Dichte, Winkel und Farben, die

ihr gerade beim Fotografieren in der Sonne habt, machen es nahezu unmöglich

eine generelle Regel aufzustellen.

Natürliches Licht als Hauptlichtquelle kann die lebhaften Farben deines Motivs

wirkungsvoll zur Geltung bringen. Der goldene Schein, der dein Motiv

umgibt, verleiht deinem Foto einen dramatischen Effekt. Währenddessen erzeugt

das weiche, diffuse Gegenlicht einen romantischen und verträumten

Effekt, der deine Aufnahmen erheblich verbessern kann.

Doch wie den gewünschten Gegenlichteffekt erzielen?

Ganz einfach: mit dem natürlichem Licht, der Sonne. Richte dich und die Kamera

gegen die Sonne aus und positioniere dein Motiv zwischen dir und der

Sonne. Am besten gelingt es, wenn die Sonne bereits relativ tief steht. Mit diesem

Setup kannst du spannende Bilder erschaffen. Das Motiv wird von hinten

beleuchtet, was es dann umrahmt und einen dramatischen Effekt erzeugt.

Dass auch unser professionelles Fototeam Alicja und Joanna Sionkowski das

drauf haben, seht ihr an den Bildern dieses Shootings!

FOTOGRAFEN

ALICJA & JOANNA

SIONKOWSKI

46


NEXT-Fotoshooting

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

g

47


06‘22 NEXT-Fotoshooting

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

48


NEXT-Fotoshooting

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

49


06‘22 NEXT-Fotoshooting

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

50


NEXT-Fotoshooting

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

51


06‘22 Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

NEXT - Verlosung

beim NEUSTART KULTUR

Noch mehr Künstler als im Vorjahr sind am 12. Juli

zu erleben beim „Kunst-und Kultur-Festival“ auf der Brückenmühle

Im Rahmen vom schwierigen aber wichtigen NEU-

START „Kultur auf dem Land“ verlost NEXT in Zusammenarbeit

mit der röhrig-forum Kulturbühne Eintrittskarten

für besondere Kultur-Events in der Region .

Jetzt 2 x 1 Eintrittskarte für den Familien-SONNTAG am

12. Juli von 11 -19 Uhr beim 3-tägigen Elztal-Festival

„Kunst und Kultur“ vom 1o. bis 12 Juli mit 65 hochkarätigen

Künstlern auf der Brückenmühle bei Roes/Eifel .

Hier in unserer Region kann man dann eines der ersten

großen Festivals diese Jahres mit internationalen Künstlern

erleben, welches in Deutschland ´präsentiert wird.

Vergünstigte Eintrittskarten für den Sonntag gibt es im

röhrig-Erlebnismarkt, wobei für Kinder bis 12 Jahre der

Eintritt frei ist. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes

Non-Stop Bühnenprogramm für Jung und Alt freuen mit

„Markt der Möglichkeiten“ und besonderen Bewirtungsständen.

Zum Finale von 16 bis 18 Uhr am Sonntag gibt

es besondere Überraschungen mit dem

Musikverein Löf.

Mehr Infos unter

www.roehrig-forum.de oder

info@brueckenmuehle.de

Weitere Verlosungen von besonderen

Festivals, die im Juni starten,

gibt es wöchentlich aktualisiert unter

www.roehrig-forum.de

WIR VERLOSEN

2X1

Eintrittskarte

für den Familien-SONNTAG

am 12. Juli

Teilnahme bis 30.06.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff: FAMILIEN-SONNTAG

52


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

Sportjugenden in

Rheinland-Pfalz

rufen zur

Teilnahme an der

Aktion Ferien am

Ort auf

Großes Lob der

Sportjugenden in Richtung

des Jugendministeriums

Kinder bewegen sich laut einer Aussage der Weltgesundheitsorganisation

WHO zu wenig. Sportvereine

mit ihren ehrenamtlichen Strukturen leisten für die

Entwicklung von Kindern und Jugendlichen daher einen

unschätzbaren Beitrag.

Mit der Aktion „Ferien am Ort“ unterstützen die Sportjugenden

in Rheinland-Pfalz Sportvereine in den kommenden Sommerferien

bei der Umsetzung von Ferienfreizeiten im Verein.

Damit möglichst viele Sportvereine sich an der Aktion beteiligen

lautet das Motto in diesem Jahr „Bewegung erleben“. „Bewegung

erleben zielt auf die Vielseitigkeit der rheinland-pfälzischen

Sportvereine ab. Sobald ein Ferienprogramm z.B. das

Thema Bewegung, Gesundheit, Nachhaltigkeit, Körper oder

Spielen beinhaltet, können die Sportvereine ihre Aktion bei

uns anmelden“ berichtet Martin Hämmerle, Leiter der Sportjugend

des Landessportbundes Rheinland-Pfalz.

Eine Teilnahme lohnt sich für die Sportvereine in vielerlei

Hinsicht. Für alle gemeldeten Aktionen gibt es vor der Veranstaltung

ein kostenloses Aktions-T-Shirt für alle Teilnehmer*innen.

Zusätzlich haben alle Vereine die Möglichkeit mit

ihren Aktionen die Zuschüsse des Landes Rheinland-Pfalz zu

erhalten. Die Anträge dafür werden an die jeweilige regionale

Sportjugend gestellt. „Aktuell gibt es vom Land sechs Euro pro

Tag und Teilnehmer*in. Ein Antrag bei den regionalen Sportjugenden

dafür lohnt sich in diesem Jahr besonders. Dafür

sind wir unserer Jugendministerin Katharina Binz auch sehr

dankbar“, so Peter Conrad, Leiter der Sportjugend Pfalz.

In jeder Region in Rheinland-Pfalz werden zudem jeweils zehn

und landesweit noch einmal zehn [insgesamt 40] besondere

Aktionen ausgezeichnet. „Wir können damit in diesem Jahr

wieder Geld- und Sachpreise in Höhe von ungefähr 40.000€

an die Vereine ausgeben. Die genannten Zuschüsse pro Teilnehmer*in

kommen zusätzlich noch obendrauf“, weiß Katrin

Siemon, Leiterin der Sportjugend Rheinhessen zu berichten.

Mitmachen lohnt sich in diesem Jahr also in jeder Hinsicht.

„Sport und Bewegung müssen wieder einen höheren

Stellenwert in unserer Gesellschaft erhalten. Die

Aktion Ferien am Ort – Bewegung erleben trägt einen

wichtigen Teil zur Bewegungsförderung bei“ ergänzt Susanne

Weber, Geschäftsführerin der Sportjugend Rheinland

die Ausführungen ihrer Kolleg*innen.

Alle Informationen zur Aktion Ferien am Ort gibt es

auf den Internetseiten der Sportjugenden in Rheinland-Pfalz:

www.sportjugend-rheinland.de

Foto: zinkevych – stock.adobe.com

53


Anzeige

Veranstaltungshighlights

Stadthalle Boppard im Juni

Sonntag, 12. Juni, 11.00 Uhr, Großer Saal

„Rheinperlen“ – die Sonntagsmatinee der Kreismusikschule

So. 12.06. 11:00 Uhr

Rheinperlen

Sonntagsmatinee der

Kreismusikschule Rhein-Hunsrück

Fr. 24.06. 20:00 Uhr

The Pasadena

Roof Orchestra

Schlechtwetteralternative für das

Open Air Konzert des Mittelrhein

Musikfestivals im Kurpark Bad Salzig

So. 26.06. 17:00 Uhr

Mainzer Hofsänger

Benefizkonzert für

die Stiftung Kick for Help

Sa. 09.07. 20:00 Uhr

Villa Musica / RheinVokal präsentiert:

SWR2 Kulturnacht

Komfortzone mit August Zirner, Isabelle

Demey und Kristina Miller am Flügel

So. 10.07. 17:00 Uhr

Cafe Philosophique

Philosophie in den Star Trek Serien

www.boppard-stadthalle.de

Tourist Information Boppard · Am Marktplatz

& 06742-38 88 · E-Mail: tourist@boppard.de

Zum zehnten Mal kommen die “Rheinperlen“ in die

Bopparder Stadthalle zum beliebten Sonntags-Matinee.

Die Bopparder Gitarristen und Flötisten, das Kammerorchester,

Schülerinnen und Schüler der Förderstufe und

Lehrkräfte verwöhnen mit anspruchsvollen und unterhaltsamen

Musikbeiträgen und laden auf eine Stunde

der Muße und Entspannung ein. Eintritt frei

Freitag, 24. Juni, 20:00 Uhr, Kurpark,

Bad Salzig - open-Air -

Schlechtwetteralternative: Stadthalle Boppard

“A Night of Swing Classics” Pasadena Roof Orchestra

Seit über 50 Jahren steht das Pasadena Roof Orchestra

für mitreißende Swing-Tanzmusik. Das Tanzorchester

spielt die schönsten und eingängigsten Swing Klassiker

der 1920er und 30er Jahre, von Duke Ellington über

Cole Porter bis hin zu George Gershwin. Das britische

Orchester, sicherlich einer renommiertesten seiner Art,

hat die Bühnen der bekanntesten Konzertsäle und Theater

Europas beehrt – und ist sogar schon im Buckingham

Palace aufgetreten. Ticketpreis (inkl. VVK-Gebühren):

Kat. 1: 34,50 €, Kat 2: 27,50 €

Sonntag, 26. Juni, 17.00 Uhr

Mainzer Hofsänger

Benefiz – Konzert für Stiftung Kick for Help

Der bundesweit bekannte Chor aus der Landeshauptstadt

wird in der Bopparder Stadthalle um 17 Uhr ein

Benefiz-Konzert zu Gunsten der Bopparder Stiftung

Kick for Help geben. Der Erlös der Veranstaltung kommt

insbesondere dem geplanten Bau einer Schule im Armenviertel

von Eldoret in Kenia zu Gute. Dort engagiert

sich Kick for Help bereits seit 2019. Unterstützt wird die

Benefiz-Veranstaltung von Lotto Rheinland-Pfalz. Eintritt:

Vorverkauf 18,00 € Abendkasse 20,00 €


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

Benefizkonzert mit

Cappella Lacensis

Kammerchor der Benediktinerabtei

Maria Laach gastiert

am 6. Juni in Bendorf - Erlös

kommt der Caritas-Stiftung

Koblenz zugute

Am Pfingstmontag lockt ein musikalischer Hochgenuss

in die Pfarrkirche St. Medard nach Bendorf. Die

Cappella Lacensis, der Kammerchor der Benediktinerabtei

Maria Laach, wird unter der Schirmherrschaft

von Landrat Dr. Alexander Saftig ein Benefizkonzert

zugunsten der Caritas-Stiftung Koblenz geben.

Im August 2008 kamen erstmals Sängerinnen und Sänger

als Cappella Lacensis in der Benediktinerabtei Maria Laach

zusammen. Seither ist der Chor mit Sängerinnen und Sängern

aus dem ganzen Bundesgebiet unter der Leitung von

P. Philipp Meyer OSB fester Bestandteil der Kirchenmusik

in Maria Laach. Die Cappella Lacensis wird regelmäßig

auch zu Konzerten im In- und Ausland eingeladen, z. B.

nach Berlin, Köln, Barcelona oder Jerusalem. Das Ensemble

arbeitet in verschiedenen Besetzungen mit den Barockorchestern

Cappella Confluentes und Cappella Musica Sacra

Köln sowie dem Neuen Rheinischen Kammerorchester

Köln zusammen. „Wir freuen uns auf viele Besucher und

sind stolz darauf, unseren musikalischen Auftrag mit einem

guten Zweck verbinden zu können“, blickt Chorleiter P. Philipp

Meyer voll Freude auf das Konzertereignis.

Ticketverkauf online und über

Vorverkaufsstellen in der Region

Konzertbeginn ist Pfingstmontag, 6. Juni um 17 Uhr in

der Pfarrkirche St. Medard (Kirchplatz, 56170 Bendorf ).

Einlass ist ab 16.30 Uhr. Die Eintrittskarten sind für 20 Euro

online über www.ticket-regional.de sowie an folgenden

Vorverkaufsstellen erhältlich:

Bendorfer Buchladen (Hauptstr. 133, 56170 Bendorf )

Cappella Lacensis wird am 6. Juni für ein besonderes Konzerterlebnis

in der Pfarrkirche St. Medard im Herzen von

Bendorf sorgen.

Buch- und Kunsthandlung Maria Laach (Maria Laach 2,

56653 Maria Laach)

Buchhandlung Reuffel (Löhrstr. 92, 56068 Koblenz)

Caritasverband Koblenz (Hohenzollernstr. 118,

56068 Koblenz)

Musikgenuss und guter Zweck

Der komplette Erlös des Konzertes fließt in die Caritas-Stiftung

Koblenz. Unter dem Leitgedanken „Zusammenhalten,

wo wir leben“ werden die Stiftungsmittel nur

auf lokaler Ebene eingesetzt. „Wir bedanken uns für das

großartige soziale Engagement des Chors“, blickt Caritasdirektorin

Martina Best-Liesenfeld mit Vorfreude auf den

6. Juni. „Mit dem Kauf einer Eintrittskarte erleben die Konzertbesucher

nicht nur einen musikalischen Hochgenuss,

sondern helfen auch gezielt Menschen in der Region, die

dringend Unterstützung benötigen.“

Im Anschluss an das Konzert sind alle Gäste zu Wasser,

Wein und Gebäck eingeladen.

55


06‘22 Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Anzeige

EUROPÄI

IN HÖHR

Samstag, 11. Juni 2022 v

Am 11./12. Juni 2022 ist der

nächste Keramikmarkt terminiert.

Auf einer ca. 500

Meter langen Marktzone

wird alles gezeigt, was die

Vielfalt der Keramik ausmacht.

Hierfür wurden aus

über 200 Bewerbern rund

140 Aussteller aus ganz Europa

ausgewählt. Auch das

Keramikmuseum Westerwald

- direkt in der Marktzone

- „bastelt“ schon daran,

wie Besucher am besten die

Vielfalt der Keramik erleben

können. Beim sogenannten

MUSEUMSFEST gibt es eine

Wettbewerbsausstellung

zum Thema „Schmuck und

Knöpfe“. Die Preisträger/

innen werden am Sonntag,

den 12. Juni um 11.30 Uhr

bei der feierlichen Ausstellungseröffnung

bekannt gegeben.

56


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

SCHER KERAMIKMARKT

-GRENZHAUSEN

on 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 12. Juni 2022 von 11 bis 18 Uhr

In der großen Museumswerkstatt sind alle

herzlich dazu eingeladen, selbst kreativ zu

werden. Ob klein oder groß, für jede Altersgruppe

gibt es hier ein passendes Angebot.

Kinder können mit einer Museumsrallye das

Museum auf eigene Faust erkunden. An der

Rückseite des Museums ist ein Grabungsfeld

für angehende Archäologen und andere Spurensucher

geöffnet. Dort zeigen Ute und Arno

Hastenteufel an beiden Markttagen den Rakubrand

und zaubern durch ein faszinierendes

Spiel mit dem Feuer besondere Farben hervor.

Im Museum können Sie zudem einem Töpfer bei

der Arbeit an der historischen Fußtöpferscheibe

zusehen. Im Museumscafé „Creativ" ist der Tisch

mit sommerlichen Gerichten, Eis und frisch gebackenem

Kuchen gedeckt.

Die „2. Offene Deutsche Töpfermeisterschaft“ wird

ebenfalls wieder stattfinden. Zudem werden 6 Gäste

aus Bayern, die allesamt Absolventen der Landshuter

Schule waren, den Markt bereichern und kompakt

auf einem Plateau unterhalb des Keramikmuseums

ausstellen. Am Samstagabend findet ab 20:30 Uhr im

Garten des Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“

das kostenfreie „Naspa-Open-Air-Konzert“ mit den

Bobbin Baboons statt. Aktuelle Informationen zum Sachstand

der Organisation und zur Region um Höhr-Grenzhausen

findet man auf www.kannenbaeckerland.de.

57


06‘22 Freizeit

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

VULKANPARK…

…natürlich einzigartig!

Der Vulkanpark im Landkreis Mayen-Koblenz

ist DAS Erlebnis für die

ganze Familie! Sieben moderne Infound

Erlebniszentren und 17 Natur-, Kultur-

und Industriedenkmäler machen

die heiße und feurige Entstehungsgeschichte

der vulkanischen Osteifel

direkt am Ort des Geschehens erlebbar.

hinterließen eine karge Mondlandschaft.

Noch heute zeugen zahlreiche

Schlackenkegel, meterdicke

Tuff- und Bimswände sowie erkaltete

Lavaströme gut sichtbar von dieser

heißen Phase der Erdgeschichte. Die

Vulkanausbrüche der Vergangenheit

formten jedoch nicht nur die Landschaft,

sondern prägten auch das

Leben der Menschen in der Eifel. Historische Bergwerke,

tiefe Abbaustollen und verlassene Steinbrüche dokumentieren

dieser Tage eindrucksvoll das Leben und den

Umgang der Menschen mit dem vulkanischen Erbe.

Durch die Kombination von In- und Outdoor-Angeboten

bietet der Vulkanpark Erlebnis, Spaß und Information zu

jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter.

Familien und Schulklassen, aber auch Vereine und Wandergruppen

werden mit den Ausstelllungen und Filmen

gleichermaßen angesprochen.

Gewaltige Vulkanausbrüche mit Feuer, glühender Lava

und heißer Asche formten hier einst Deutschlands

jüngste Landschaft. Vor nur knapp 13.000 Jahren rasten

die letzten Glutlawinen und Ascheströme des Laacher

See-Vulkans durch die Täler, erstickten alles Leben und

Informationen zum Vulkanpark und seinen verschiedenen

Attraktionen gibt es jederzeit auf www.vulkanpark.com

und zu den Öffnungszeiten des Vulkanpark

Infozentrums unter der Nummer 02632-98750.

58


Freizeit

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

VOM STEINBRUCH ZUM PALAST

Römebergwerk Meurin – ein Spaß für die ganze Familie

Kaiser Augustus befindet sich inmitten seiner Germanenfeldzüge

und hat seinen Plan, das Römische

Reich vom Rhein aus bis an die Elbe zu vergrößern,

noch nicht aufgegeben. Zu dieser Zeit kamen neben

Soldaten römische Baumeister und Ingenieure in die

vulkanische Osteifel – hier befand sich einst das größte

Tuffsteinabbaugebiet nördlich der Alpen.

Im Römerbergwerk Meurin in Kretz, dem wohl einzigen Bergwerk

der Welt, das auch aus der Vogelperspektive betrachtet

werden kann, steigen Besucher hinab in die Arbeitswelt

römischer Bergmänner, die hier um 300 n. Chr. Tuffstein für

großartige Bauvorhaben brachen. In zwei Ausstellungsbereichen

können Jung und Alt hier Leben, Arbeit und Technik aus

längst vergangenen Epochen erkunden:

An Originalschauplätzen nachgestellte Arbeitsszenen, ein unterirdisches

Heiligtum und ein Kino-Stollen erwarten Sie im

Römerbergwerk.

In der Antiken Technikwelt werden Besucher selbst zum Baumeister.

Unter dem Motto „Vom Steinbruch zum Palast“ wird

das römische und mittelalterliche Bauwesen zum Erlebnis.

Eine Baustelle aus der Zeit Kaiser Augustus‘, eine Säulenwerkstatt

sowie eine wassergetrieben Steinsägemaschine sind nur

drei von zehn Stationen, an denen Sie Archäologie, Technik

und Experiment hautnah erfahren können.

Apropos Antike:

Jeden Mittwoch und Sonntag können Besucher des Römerbergwerks

Meurin an offenen Führungen durch das

Bergwerk und die Antike Technikwelt teilnehmen. Die Führungen

dauern ca. 1,5 Stunden und werden von 11 bis 16 Uhr

in „Endlosschleife“ angeboten, so dass der Ein- oder Ausstieg

jederzeit möglich ist.

Alle Informationen zum Römerbergwerk Meurin finden Interessierte

jederzeit unter www.roemerbergwerk.de oder

auf www.facebook.com/Roemerbergwerk/

Römerbergwerk Meurin

Nickenicher Straße

56630 Kretz

59


NEX

06‘22 Freizeit

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

TSCHICK

Wolfgang Herrndorf

Mutter in der Entzugsklinik, Vater

mit Assistentin auf Geschäftsreise:

Maik Klingenberg wird die

großen Ferien allein am Pool der

elterlichen Villa verbringen. Doch

dann kreuzt Tschick auf. Tschick,

eigentlich Andrej Tschichatschow,

kommt aus einem der Asi-Hochhäuser

in Hellersdorf, hat es von

der Förderschule irgendwie bis

aufs Gymnasium geschafft und wirkt doch nicht gerade wie

ein Musterbeispiel an Integration. Außerdem hat er einen

geklauten Wagen zur Hand. Und damit beginnt eine unvergessliche

Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende

deutsche Provinz.

TICK TACK

Julia Lucadou

Bevor sie sich auf die U-Bahngleise

legt, kündigt Mette, 15, in Tik-

Tok-Videos ihr Vorhaben an. Niemand

reagiert – gerettet wird sie

trotzdem. Der Selbstmordversuch

verwirrt ihr privilegiertes Umfeld:

Bislang hat sie professionell die Leistung des hochbegabten

Kindes abgeliefert – Mettes Strategie, um unter dem

Radar einer Welt zu bleiben, deren Verlogenheit sie frustriert.

Dann lernt sie Jo kennen, zehn Jahre älter, brillant

und voller Wut, ein Verbündeter. Als Anti-Influencer hat er

sich ein Following aufgebaut und rekrutiert Mette für den

Kampf gegen den Mainstream. Ein Spiel beginnt, dessen

Regeln sie nicht durchschaut.

DIE GOLDENE STADT

Sabrina Janesch

Peru, 1887. Das ganze Land redet

nur von einem Mann – und

seiner großen Entdeckung: Augusto

Berns will die verlorene

Stadt der Inka gefunden haben.

Das Medienecho reicht von

Lima bis London und New York.

Doch wer ist der Mann, der vielleicht

El Dorado entdeckt hat?

Alles beginnt mit einem Jungen,

der am Rhein Gold wäscht und sich in erträumten

Welten verliert, der später in Berlin den glühend verehrten

Alexander von Humboldt befragt, um bald darauf einen

Entschluss zu fassen: Er, Berns, will die goldene Stadt

finden. Berns wagt die Überfahrt nach Peru, wo er eher

zufällig zum Helden im Spanisch-Südamerikanischen

60


Freizeit

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

T-Lesesommer 2022

Was wäre ein Urlaub ohne Schmökern?

Wir haben euch einmal ein paar Büchertipps

für den Sommerurlaub zusammengestellt.

Krieg wird, dann als Ingenieur der Eisenbahn Mittel für

seine Expedition sammelt. Mit dem Amerikaner Harry

Singer besteigt er die Höhen der Anden und schlägt sich

durch tiefsten Dschungel – um schließlich an einen Ort

zu gelangen, der phantastischer ist als alles, was er sich

je vorgestellt hat.

MADAME LE COMMISSAIRE

UND DIE VILLA DER FRAUEN

Pierre Martin

Eine Villa nur für Frauen - für

Frauen, die vor ihren gewalttätigen

Männern fliehen

mussten. Das ist aus dem Erbe

geworden, das ihr Thierry in

Fragolin hinterlassen hat. Die

Kommissarin ist glücklich, dass

sie seine Hinterlassenschaft einem

so guten Zweck zuführen

konnte. Doch dann entpuppt

sich der wahr gewordene Traum als Alptraum, denn aus

der "Villa des Friedens" verschwindet eine der Mütter

spurlos mit ihrem Kind. Isabelle folgt ihrer Spur - und

findet ihre Leiche auf der eigentlich so idyllischen Insel

Porquerolles. Die Frauen in der Villa fühlen sich bedroht.

Wie sich zeigen soll: zu Recht!

Foto: travnikovstudio – stock.adobe.com

61

DIE THEORETISCHE UNWAHR-

SCHEINLICHKEIT VON LIEBE

Ali Hazelwood

Biologie-Doktorandin Olive

glaubt an Wissenschaft – nicht

an etwas Unkontrollierbares

wie die Liebe. Dank ihrer Freundin

Anh sieht sie sich plötzlich

gezwungen, eine Beziehung

vorzutäuschen, und küsst in

ihrer Not den erstbesten Mann,

der ihr über den Weg läuft.

Nicht nur, dass dieser Kuss eine

Kette irrationaler Gefühle auslöst – der Geküsste entpuppt

sich zudem als Adam Carlsen: größter Labortyrann

von ganz Stanford. Schon bald droht nicht nur Olives

wissenschaftliche Karriere über dem Bunsenbrenner geröstet

zu werden, auch ihre Verwicklung mit Carlsen fühlt

sich mehr nach oxidativer Reaktion als romantischer Reduktion

an, und Olive muss dringend ihre Gefühle einer

Analyse unterziehen.

Redaktionsempfehlngen von Adelina Necknig

Mehr Buchtipps für den Sommer findet ihr in unserer

digitalen Ausgabe www.kiosk.magazin-next.de


NEX

06‘22 Freizeit

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

DAS LIED DES ACHILL

Madeline Miller

Achill, Sohn der Meeresgöttin Thetis und des

König Peleus, ist stark, anmutig und schön –

niemand, dem er begegnet, kann seinem Zauber

widerstehen.

Patroklos ist ein unbeholfener junger Prinz, der

nach einem schockierenden Akt der Gewalt

aus seinem Heimatland verbannt wurde. Ein

Zufall führt die beiden schon als Kinder zusammen,

und je mehr Zeit sie gemeinsam verbringen,

desto enger wird das Band zwischen

ihnen. Nach ihrer Ausbildung in der Kriegs- und

Heilkunst durch den Zentauren Chiron erfahren

sie vom Raub der Helena. Alle Helden Griechenlands

sind aufgerufen, gegen Troja in den

Kampf zu ziehen, um die griechische Königin

zurückzuerobern. Mit dem einzigen Ziel, ein

ruhmreicher Krieger zu werden, nimmt Achill

am Feldzug gegen die befestigte Stadt teil.

62


Freizeit

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

T-Lesesommer 2022

EIN LETZTER SOMMER IN MÉJEAN

Cay Rademacher

Méjean, ein Fischerdorf an der Côte Bleue, in dem Bewohner

und Gäste die ersten heißen Tage genießen. Bis

fünf Fremde aus Deutschland anreisen. Mit ihnen kehren

die düsteren Erinnerungen an ein seit dreißig Jahren

ungelöstes Verbrechen zurück – und damit Misstrauen,

Angst und Hass.

Sommer 1984: Claudia und Dorothea, Oliver, Barbara, Rüdiger

und Michael haben gerade Abitur gemacht. Die Clique

verbringt einen letzten gemeinsamen Urlaub im Ferienhaus

von Michaels Eltern. Bis eines Nachts Michael zum Schwimmen

in eine Bucht geht und nicht wieder auftaucht. Am

nächsten Tag wird seine Leiche gefunden, und es ist klar: Es

handelt sich um Mord. Doch die Polizei findet keinen Schuldigen.

Nun, im Sommer 2014, sind die fünf überlebenden

Freunde von einst wieder zusammen in Méjean. Sie haben

sich längst aus den Augen verloren. Manche haben Karriere

gemacht, andere sind gescheitert. Aber sie alle haben einen

Brief erhalten,

der sie an diesen

Ort zurückzwingt.

Auch Commissaire

Renard aus Marseille

reist an, der ebenfalls

ein Schreiben

erhalten hat. Denn

in diesem Sommer

in Méjean, so

verspricht der anonyme

Absender,

werden sie endlich

Michaels Mörder

finden ...

IN EWIGER FREUNDSCHAFT

Nele Neuhaus

Eine Frau wird vermisst.

Im Obergeschoss

ihres Hauses

in Bad Soden findet

die Polizei den dementen

Vater, verwirrt

und dehydriert.

Und in der Küche

Spuren eines Blutbads.

Die Ermittlungen

führen Pia

Sander und Oliver

von Bodenstein zum

renommierten Frankfurter

Literaturverlag

Winterscheid, wo die Vermisste Programmleiterin war. Ihr

wurde nach über dreißig Jahren gekündigt, woraufhin sie

einen ihrer Autoren wegen Plagiats ans Messer lieferte -

ein Skandal und vielleicht ein Mordmotiv? Als die Leiche

der Frau gefunden wird und ein weiterer Mord geschieht,

stoßen Pia und Bodenstein auf ein gut gehütetes Geheimnis.

Beide Opfer kannten es. Das war ihr Todesurteil.

Wer muss als nächstes sterben?

Pia und Bodenstein jagen einen Täter, der ihnen immer

einen Schritt voraus zu sein scheint.

Redaktionsempfehlngen von Adelina Necknig

Foto: travnikovstudio – stock.adobe.com

63


06‘22 Freizeit

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Buntes

Programm bei

Jedem Sayn Tal

2022

Raderlebnistag für die

ganze Familie am 19. Juni

Am Sonntag, 19. Juni, erleben Radfahrer, Inlineskater

und Wanderer nach zweijähriger Corona-Pause wieder

die reizvolle Landschaft entlang des Saynbachs autofrei.

Beim Raderlebnistag „Jedem Sayn Tal“ kann die Route

von Selters über Ellenhausen, Deesen, Breitenau, Kausen,

Isenburg bis nach Sayn zwischen 10 und 18 Uhr ungestört

erobert werden, die Straßen sind von 9 bis 19 Uhr für den

motorisierten Verkehr voll gesperrt. Alle beteiligten Orte

entlang der 25 km langen Strecke bieten in ihren Aktionszonen

eine bunte Mischung aus Spiel, Sport, Spaß und

kulinarischen Genüssen. Um 9.30 Uhr startet am 19. Juni

„Jedem sayn Tal“ mit einem Fahrradgottesdienst in Selters

auf dem Marktplatz. Im Anschluss geben die Bürgermeister

Klaus Müller (VG Selters), Michael Merz (VG Ransbach-Baumbach),

Manuel Seiler (VG Dierdorf ) Christoph

Mohr (Bendorf ) den Startschuss. Um 11.30 Uhr eröffnet die

Maxsainer Blaskapelle das Bühnenprogramm, gefolgt von

der Jazzband Schräglage, den „Angelstars“, der Tanzgruppe

der Spielvereinigung Saynbachtal, und „The Beat Radicals“.

Am Marktplatz und entlang der Saynstraße präsentieren

sich Vereine, Verbände und Organisationen. Am Stand

der Tourist-Info gibt es Wissenswertes zum „Stadtradeln

2022“, an dem sich der Raderlebnistag beteiligt. Unter der

großen Kastanie auf dem Dorfplatz in Ellenhausen können

Radler bei Kaffee und Kuchen eine Pause einlegen,

bevor sie in Deesen ein buntes Programm mit Live-Musik

und Kinderprogramm erwartet. Hier können sich die

Sportler und Familien ebenso stärken wie in Breitenau.

Den berühmten „Deppekuchen“ serviert die Gemeinde

Kausen neben anderen Speisen, umrahmt von Kinderprogramm

und Musik. Mit einer Hüpfburg, Essen aus

der Feldküche und Infoständen der Verbandsgemeinde

Dierdorf und des Naturparks Rhein-Westerwald begrüßt

Isenburg seine Gäste.

Am Ziel in Sayn schließlich steht wie gewohnt der Fahrrad-Reparatur-Service

Wegner bereit. Daneben haben

Sehenswürdigkeiten wie die Sayner Hütte, der Garten

der Schmetterlinge und der Kletterwald geöffnet. Auch

die Tourist-Info der Stadt Bendorf, die mobile Touristinfo

Romantischer Rhein und das Sicherheitsmobil der Polizei

mit ihrer Präventionsberatung werden vor Ort sein.

Alle Höhepunkte und Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke

sind in einem Flyer zu finden, der in den Tourist-Informationen

der Veranstalter erhältlich ist.

Die Veranstalter freuen sich auf das Comeback des gemeinsamen

Raderlebnistags: (von rechts): Klaus Müller, Manuel

Seiler, Martin Velten, Michael Merz, Günther Breuer, Stefan

Groß (Neuwied), Bernhard Wiemer, Marion Meuer (Selters),

Margret Heinrich (Bendorf ), Celina Weinert (Dierdorf ) und

Thomas Siry (Selters).

Der 19. Juni ist in Bendorf auch der Auftakt zur Aktion

Stadtradeln 2022. Einzeln oder in Teams geht es

darum, in einem dreiwöchigen Zeitraum mit Fahrrad,

Rennrad oder Pedelec so viele Kilometer wie möglich

für Bendorf zu sammeln. Anmelden können sich Interessierte

unter www.stadtradeln.de/bendorf.

64


PLK BB 10 - 12. Kölner_PLK BB 04 - 6. Kölner 22.08.11 07:47 Seite 1

8. Koblenzer

Anzeige

10.- 12. 6. 2022

Rheinpromenade am Deutschen Eck

Fr. 15 - 24 Uhr • Sa. 11 - 24 Uhr • So. 11 - 20 Uhr

Bierbörse ® = Schutzmarke DPA, Marken-Nr. 396 56 796

GRÖSSTER

BIERGARTEN IN

KOBLENZ

U16

Zutritt für Jugendliche

unter 16 16 Jahren nur

in in Begleitung

Erziehungsberechtigter.

Eintritt frei !!!

www.bierboerse.com

500 VERSCHIEDENE

BIERSORTEN

AUS ALLER WELT!

Werner Nolden GmbH

Veranstalter: Veranstaltungsbüro Werner Nolden · An der Schusterinsel 11 A · 51379 Leverkusen · Tel. (0 21 71) 38 01


Anzeige-Next.qxp_Layout 1 16.05.22 1 16.05.22 11:43 Seite 11:43 1 Seite 1

RUHIG UND UND DOCH ZENTRAL

IN IN KOBLENZ-BUBENHEIM!

38 Wohnungen 38 zur zur Miete Miete von von 42 bis 42 bis 109 109 qm qm

TRAUMWOHNUNGEN FÜR FÜR

Mit dem Mit smile dem Stadtgarten smile Stadtgarten entsteht entsteht in Koblenz- in Koblenz-

Bubenheim Bubenheim eine energieeffiziente eine energieeffiziente Mehrgenerationen-Wohnanlage:

vier moderne vier moderne JEDE JEDE LEBENSPHASE

Mehrfamilienhäuser Mehrfamilienhäuser inklusive inklusive Tiefgarage. Tiefgarage.

Mehr-

Koblenz-Bubenheim Koblenz-Bubenheim zeichnet zeichnet sich durch sich durch

Großzügige Großzügige Erdgeschoss-, Erdgeschoss-, Etagen- Etagen- und Penthauswohnungehauswohnungen

für jede für Lebensphase! jede Lebensphase!

und Pent-

seine besondere seine besondere Lage aus: Lage „Gemütliches aus: „Gemütliches

Wohnen“ Wohnen“ in einem in ruhigen einem ruhigen Stadtteil Stadtteil bei sehr bei sehr 2- oder 2- 3-Zimmer-Wohnungen oder – raumoptimiert

geplant, miert geplant, helle Räume, helle Räume, Terrassen Terrassen und und

– raumopti-

guter Anbindung guter Anbindung an die City, an die unmittelbarer City, unmittelbarer

Nähe zur Nähe Uni zur und Uni zum und Bundeswehrzentralkrankenhaukrankenhaus

im angrenzenden im angrenzenden Bezirk Met-

Bezirk Met-

Sani tärobjekte, Sani tärobjekte, feinstes feinstes Echtholzparkett, Echtholzparkett, groß - groß -

zum Bundeswehrzentral-

Balkone, Balkone, hochwertige hochwertige Baustoffe, Baustoffe, Marken- Markenternich

sowie ternich nah sowie an den nah Industriegebieten

an den Industriegebieten formatige formatige Fliesen Fliesen und elektrische und elektrische Rollläden. Rollläden.

Koblenz Koblenz und Mülheim-Kärlich. und Mülheim-Kärlich. Die Autobahnen

A48 nen und A48 A61 und sowie A61 die sowie B9 sind die B9 in weni-

sind in weni-

inklusive inklusive 20 Ladestationen 20 Ladestationen für die für Elektro- die Elektro-

Die Autobah-

Aufzüge, Aufzüge, Spielplatz, Spielplatz, Innenhof, Innenhof, Tiefgarage Tiefgarage

gen Fahrminuten gen Fahrminuten zu erreichen. zu erreichen. Mobilität... Mobilität... so wohnt so man wohnt heute! man heute!


Anzeige

RAL L WOHNEN

M! !

JETZT JETZT BEWERBEN! BEWERBEN!

Vereinbaren Vereinbaren Sie unverbindlich Sie unverbindlich einen Beratungstermitungstermin

mit der mit Smile der Projektentwick-

Smile Projektentwick-

Saffiger Saffiger Straße 10 Straße · 56220 10 · Bassenheim 56220 Bassenheim

einen Bera-

Smile Projektentwicklung Smile Projektentwicklung GmbH GmbH

lung GmbH lung (&02625 GmbH (&02625 954563 954563 oder per oder Mail: per Mail: 02625 954563 02625 954563

projektentwicklung@smile-koblenz.de)

projektentwicklung@smile-koblenz.de

Im persönlichen Im persönlichen Gespräch Gespräch stellen wir stellen Ihnen wir Ihnen

www.smile-projektentwicklung.de

gerne die gerne unterschiedlichen die unterschiedlichen Wohnungstypen Wohnungstypen

vor. Wir vor. führen Wir eine führen Interessentenliste eine Interessentenliste und und

beginnen beginnen mit den mit Besichtigungen den Besichtigungen Mitte/Ende Mitte/Ende

August. August. Vermietungen Vermietungen ab 1.12.2022 ab 1.12.2022


06‘22 Wohnen

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Endlich ist es soweit:

der Pool steht, Wasser ist auch drin

und man kann die nasse

Abkühlung in vollen Zügen genießen.

Doch der Sommer ist lang.

Und auch der Pool im

eigenen Garten oder auf dem Balkon

will sauber gehalten werden – am

besten so, dass Laub, Algen und

Bakterien keine Chance haben.

Wir geben euch Ratschläge, wie das

am besten gelingt und die Freude

lange anhält.

POOL SAUBER

So schön das Relaxen im Wasser auch ist: Mit einem

eigenen Pool ist auch viel Arbeit verbunden. Um

diese nicht ausufern lassen zu müssen, gibt es ein

paar Dinge, die ihr von vornerein vermeiden könnt. So

zum Beispiel das Einsteigen ausschließlich mit sauberen

Füßen, um direkte Verunreinigungen gleich zu verhindern.

Am besten eignet sich hier ein Eimer mit klarem

Wasser neben dem Pool. Auch wichtig: Wartet nach dem

Eincremen bis ihr in den Pool steigt. Sonst gibt es nämlich

gleich einen unangenehmen Fettfilm auf dem Wasser.

Ebenso ratsam ist natürlich auch das Reinigen von Luftmatratzen,

Spielsachen und Co, bevor sie mit in den Pool

genommen werden. Und auch das Essen und Trinken

gehört nicht in den Pool, sondern außerhalb.

Anzeige


Wohnen

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

HALTEN –

so gelingt´s

LAUB UND INSEKTEN

Eines der größten Probleme stellt

das von den Bäumen fallende Laub

dar, das speziell im auslaufenden

Sommer häufig im Pool zu finden

ist. Doch dafür gibt es eine ganz

einfache Lösung: die Nutzung von

Abdeckplanen. Dennoch befinden

sich manchmal Blätter oder tote Insekten

im Pool, die täglich beispielsweise

mit einem Kescher, entfernt

werden sollten.

SAUBERES WASSER

Unabdingbar ist es natürlich, das

Wasser mittels einer Pumpe sauber

zu halten. Es muss regelmäßig umgewälzt,

gefiltert und auch desinfiziert

werden – all dies gelingt nur

mit einer Pumpe. Wer glaubt, einmal

pro Woche würde es ausreichen,

hat nicht lange Freude am Wasser

– und damit auch nicht am Pool:

Fachleute raten dazu, das gesamte

Wasser mindestens dreimal am

Tag umzuwälzen. Ebenso wichtig

ist der Filter der Pumpe, der dafür

sorgt, dass der Schmutz einfach abfließt.

Sehr effektiv sind sogenannte

Sandfilterpumpen. Die Filter selbst

oder der in einer Sandfilterpumpe

enthaltene Sand – alternativ gibt es

genau für diesen Zweck konzipierte

Reinigungsbälle – müssen nach

größeren Verschmutzungen ebenfalls

alle paar Wochen erneuert werden.

Für einen größeren Pool wird

empfohlen, gröberen Schmutz mit

einem Skimmer direkt von der Wasseroberfläche

zu entfernen. Wie oft

die Pumpen am Tag laufen müssen,

hängt von der Leistungsfähigkeit

der Pumpe ab. Genaueres muss der

Bedienungsanleitung der jeweiligen

Pumpe entnommen werden.

REGELMÄSSIGE

CHLOR-ZUFUHR

Auch wichtig: Die regelmäßige Zufuhr

von Chlor. Auf diese Weise sorgt

ihr dafür, dass Keime und Algen keine

Chance haben. Allerdings solltet

ihr euch vorher über die adäquate

Dosierung informieren. Chlortabletten

gehören hierbei mit zu den am

liebsten verwendeten Produkten, es

muss jedoch überprüft werden, ob

sie für das Material des Planschbeckens

ausgelegt ist. Denn Planschbecken

aus gummierten Kunststoffen

können beispielsweise durch

die Chlorgabe sogar geschädigt

werden. Wer keinen großen Pool

hat, sondern nur ein Planschbecken,

sollte das Wasser unbedingt regelmäßig

in kurzen Abständen austauschen

– und es nicht mehr als zwei

bis drei Tage benutzen.

HILFE BEI ALGEN

Algenbildung im privaten Pool kann

durch den Einsatz bestimmter Algenmittel

bereits im Vorfeld verhindert

oder auch während der Entstehung

bekämpft werden. Wenn der

Boden oder die Wände des Pools

glitschig werden und das Wasser einen

grünlichen Farbton entwickelt,

sollte auf jeden Fall ein Algenmittel

zum Einsatz kommen.

Sanier- und Renovierarbeiten rund ums Haus

Regulierung von Wasserschäden

Trockenbau

Malerarbeiten

Und noch vieles mehr

Service: 0176-57462646

Email: info@oli-machts.de

Anzeige

Foto: Olesia Bilkei – stock.adobe.com

69


Das Sommerfes

Am 1. Juli ab 16:00 U

06‘22 Veranstaltungen

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Das Sommerfest der Kulturen soll die

Menschen aus Koblenz und der Umgebung

zusammenbringen. Mit Musik,

Tanz und Unterhaltung bietet der

Beirat für Migration und Integration

der Stadt Koblenz ein gemeinsames

buntes Programm an. Entstanden aus

einer internationalen Modenschau,

sollen hier die verschiedenen Kulturen

ein sommerliches Fest feiern.

Es erwartet Euch ein abwechslungsreiches Programm,

sowohl auf der Bühne, als auch an den Ständen. Auf dem

Fest lässt sich feiern, aber auch voneinander lernen und

sich austauschen. Freut Euch auf die tolle Location auf

dem Fort Konstantin!

Für das leibliche Wohl ist reichlich an verschiedenen

Ständen mit internationaler Küche gesorgt. Und die Veranstalter

begrüßen es, wenn die Gäste mit ihrer traditionellen

Kleidung das Fest noch bunter macht!

Mehr Infos erhaltet ihr per Mail über

sommerfestkoblenz@gmx.de

70

Foto: scharfsinn86 – stock.adobe.com


Veranstaltungen

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

t der Kulturen

hr am Fort Konstantin

Wichtiger Hinweis:

Im Wohngebiet "Am Fort Konstantin" stehen nahezu

keine Besucherparkplätze für Veranstaltungen im Fort

Konstantin zur Verfügung. Wir bitten möglichst zu Fuß

oder mit Bussen der KOVEB-Linien 2 und 12 bis Haltestelle

"Hüberlingsweg" aus Richtung Innenstadt oder „Fort

Konstantin“ aus Richtung Karthause zu kommen. Solltet

Ihr doch mit dem Auto kommen wollen, bitten wir Euch,

auf dem Parkplatz am Friedhof zu parken. Von dort sind

es nur 7 Minuten bis zum Fort Konstantin. Vom Hauptbahnhof

erreicht man das Fest in 10 Minuten zu Fuß.

Anzeige

Mit dem

9-Euro-Ticket

noch mehr regionale

Veranstaltungen erleben!

Mit dem 9-Euro-Ticket, ein einmaliges Sonderangebot,

das von der Bundesregierung im Rahmen des Entlastungspaketes

zur Abmilderung der stark gestiegenen

Kraftstoff- und Energiepreise beschlossen wurde und vom

Bund finanziert wird, erhält jeder Gast seine persönliche

Monatskarte, die in ganz Deutschland im Nahverkehr (Bus

und Bahn) gültig ist. Kinder bis einschließlich 5 Jahren fahren

während des Aktionszeitraums kostenlos mit. Kinder

ab 6 Jahren benötigen ein eigenes 9-Euro-Ticket.

Und auch Abo-Kunden profitieren: Für den Zeitraum

Juni bis August 2022 wird der Preis ihrer Jahreskarte

im Abo für die 2. Klasse auf 9 Euro pro Monat reduziert.

Ebenso Studierende, die ein Semester-Ticket des VRN an

einem Fahrscheinautomaten oder bei einer Verkaufsstelle

gekauft haben, erhalten bei Vorlage Ihres Semester-Tickets

ebenfalls eine Erstattung. Deutschlandweit ist

die Fahrradmitnahme nur möglich, wenn der Platz ausreicht.

Personen, Hilfsmittel für mobilitätseingeschränkte

Personen und Kinderwagen haben immer Vorrang.

(Im Gebiet des VRN auch in den Ruftaxiverkehren!)

Mehr dazu auf https://www.vrminfo.de/

Das Angebot ist auf die Monate Juni bis August 2022 begrenzt

und kann in diesem Zeitraum jederzeit erworben

werden. Es gilt vom 1. Des Monats bis zum Monatsende

Das Ticket kann auch digital, etwa als Handy-Ticket für das

Smartphone in den Apps DB Navigator, VRN-Ticket (DB) und

rnv/VRN Handy-Ticket genutzt werden.

Mehr über die Aktion

und Ticketkauf erfahrt ihr hier:

www.besserweiter.de/

71


10.09.2022

Pre-Show: 20:30 Uhr

Konzert: 21:45 Uhr

After-Show: ab 02:00 Uhr

Tickets für G 29,90 im V


Anzeige

Wir verlosen

2x2 Tickets für für

Back to to the the 90s - -

Live in in der der

ring°arena!

Was Du Du tun tun musst,

um um teilzunehmen:

Sende eine E-Mail

an an gewinnspiel@

nuerburgring.de

mit mit dem Betreff

„90s NEXT“

und Deinen

Kontaktdaten.

LANGSTRECKEN SERIE SERIE

orverkauf auf nuerburgring.de

Einsendeschluss:

30.06.2022

Viel Glück!


06‘22 Fußball

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Die „Elf vom Deutschen Eck“ bleibt in de

Mit dem Abpfiff der letzten Regionalliga-Partie der Saison 2021/22 gegen

die SG Sonnenhof Großaspach stand fest, dass der FC Rot-Weiss

Koblenz zum zweiten Mal in Folge den Klassenverbleib geschafft hat. Im

spannenden, ausgeglichenen Abstiegskampf fiel die endgültige Entscheidung

zugunsten der RWK-Mannschaft erst am letzten Spieltag, aber richtig

brenzlig war die Situation auf dem Oberwerth auch in den Wochen zuvor

nie. Trainer Heiner Backhaus war jederzeit davon überzeugt, dass die „Elf

vom Deutschen Eck" drin bleibt. „Mit der Leidenschaft, der Disziplin und

dem Willen der Mannschaft hat sie sich den Klassenverbleib absolut verdient.

Das wäre schon fünf, sechs Wochen früher möglich gewesen. Aber

wir haben häufig viele Torchancen vergeben", so Backhaus.

Dass Rot-Weiss vor seinem vierten Regionalliga-Jahr steht, ist nicht selbstverständlich.

Aus kleinen finanziellen Möglichkeiten holt der Verein das Maximale

heraus. „Mit unserem Budget ist man in der Regionalliga eigentlich chancenlos.

Was wir geschafft haben, ist eine Riesensation", sagt der Sportliche Leiter

Christian Noll und baut auf noch mehr Unterstützung aus der Region, ohne

die nichts geht. Bei RWK regiert das Ehrenamt. Noll und die weiteren Macher

engagieren sich in außergewöhnlichem Maße ohne für ihre Arbeit auch nur

einen Cent zu sehen. „Das ist vollkommen unüblich in der Regionalliga", zieht

Noll den Quervergleich zu vielen Ligakonkurrenten.

RWK bewies bei der Kaderzusammenstellung erneut ein glückliches Händchen

und stellte eine Mannschaft zusammen, die für kleines Geld große Leistungen

zeigte sowie viele Überraschungen schaffte. Allerdings deutet sich

nun einmal mehr an, dass ein Stamm des Kaders Koblenz in diesem Sommer

verlassen wird und ein neuerlicher Umbruch ansteht. „Auch dieser Aufgabe

stellen wir uns", kündigt Noll an.

Wie wichtig die gesamte Vereinsentwicklung den Verantwortlichen ist, zeigt

das neue Großprojekt: Der große Hartplatz vor den Toren des Stadions Oberwerth

soll Kunstrasenplätzen weichen. „Das ist eine wichtige Investition in die

Zukunft des Vereins und unseres Nachwuchses, der auf der neuen Anlage

Top-Bedingungen vorfinden wird", sagt Noll. Ein Großteil des benötigten Geldes

ist bereits da, aber jede weitere Spende wird dringend noch benötigt, um

das Vorhaben erfolgreich zu Ende bringen.

74


®

Anzeige

r Regionalliga

FCROT-WEISS

19 00

K

O

B

L

E

Z

N

Sie haben folgendes Problem?

• Gluckern, langsam ablaufendes

Wasser und Gerüche Ihrer

Entwässerungssysteme im

Haushalt?

• Ihre Toilette ist verstopft?

• Feuchtigkeit an Wand- oder

Deckenbereichen?

Unsere Leistungen

Rohrreinigung mittels

Hochdruckspülfahrzeugen

Rohrreinigung sowie

Rohrfräsung mittels

Rohrreinigungsmaschinen

Reparatur der Entwässerungssysteme

mittels

Point-Liner-Verfahren

24STD

SERVICE

Schnelle Hilfe im 24/7

Notdienst!

Wir sind jeden Tag, zu

jeder Stunde für unsere

Kunden im Einsatz

www.rohrreinigung-sattler.de

Gotenstraße 2 | 56072 Koblenz

info@rohrreinigung-sattler.de

75

Ihr Kontakt im Notfall:

+49 (0) 261 - 40 92 92

+49 (0) 261 - 40 19 19

+49 (0)151 - 188 04 099

+49 (0)151 - 188 04 100


DEUTSCH

DER ZENSUS 2022

06‘22 Aktuelles

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Die Befragungen des Zensus 2022 sind am

15. Mai gestartet und finden von Mitte Mai

bis etwa Mitte August statt. Der Zensus 2022

liefert mit einer Bevölkerungszählung sowie

einer Gebäude- und Wohnungszählung aktuelle

Bevölkerungs- und Wohnungszahlen.

Über 30 Millionen

Menschen werden befragt

Die Befragungen für die Gebäude- und Wohnungszählung

mit etwa 23 Millionen Befragten sind als erstes

gestartet und finden in erster Linie online statt. Eigentümerinnen

und Eigentümer oder Verwaltungen von Immobilien

erhalten hierzu Post mit den Online-Zugangsdaten

von ihrem Statistischen Landesamt.

Weiterhin werden etwas mehr als zehn Prozent der Bevölkerung

(etwa 10,3 Millionen Personen) in einem kurzen,

persönlichen Interview befragt. „Für diese Befragungen

werden bis zu 100 000 ehrenamtliche Interviewerinnen

und Interviewer für die nächsten zwölf Wochen im Einsatz

sein“, sagt Katja Wilken, Gesamtprojektleiterin des

Zensus 2022 beim Statistischen Bundesamt. Zum vereinbarten

Termin zeigen die Interviewerinnen und Interviewer

einen offiziellen Erhebungsbeauftragten-Ausweis in

Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis vor.

Das persönliche Interview dauert etwa fünf bis zehn Minuten

und kann kontaktarm an der Haustür erfolgen.

Online-Teilnahme

steht im Vordergrund

Etwa drei Viertel der Befragten beantworten im Anschluss

daran noch weitere Fragen, etwa zu Bildung und Beruf. Die

Zugangsdaten für den Online-Fragebogen erhalten sie im

Anschluss an das persönliche Interview. Für Menschen, die

den Online-Fragebogen nicht nutzen können, ist auch eine

Auskunft über Papierfragebogen möglich. Darüber hinaus

werden alle Bewohnerinnen und Bewohner in Wohnheimen

(etwa 300 000 Personen) befragt. Bei Gemeinschaftsunterkünften

(etwa 60 000 Einrichtungen), zum Beispiel

Seniorenheimen oder Flüchtlingsunterkünften, geben die

Einrichtungsleitungen stellvertretend Auskunft.

76


Aktuelles

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

LAND WIRD GEZÄHLT

Auskunftspflicht

Alle Bürgerinnen und Bürger müssen bei den Befragungen

des Zensus Auskunft geben. Wer für den Zensus ausgewählt

wurde, ist zur Teilnahme verpflichtet. Dies ist gesetzlich durch

das Zensusgesetz 2022 vorgegeben und für die benötigte

hohe Genauigkeit und Qualität der Ergebnisse erforderlich.

Alle Daten werden anonym ausgewertet, damit Durchschnittswerte

berechnet werden können.

Wer die Auskunftspflicht verweigert, riskiert ein Zwangsgeld.

Bei uns in Rheinland-Pfalz etwa beträgt es 300 Euro und kann

beliebig oft wiederholt werden. Wer bewusst falsche Angaben

macht, ist sogar zur 5.000 Euro Bußgeld verpflichtet.

Ergebnisse für

Deutschland höchst relevant

Die Ermittlung der Bevölkerungszahl durch den Zensus,

ist eine wichtige Grundlage für zahlreiche Regelungen. So

werden auf dieser Basis Wahlkreise eingeteilt, die Stimmenverteilung

im Bundesrat organisiert oder der Länderfinanzausgleich

und der kommunale Finanzausgleich berechnet.

Weiterhin gewinnt der Zensus Informationen zum Wohnraum,

zur Bildung und zum Erwerbsleben der Bevölkerung.

Die Zensus-Ergebnisse werden von den politischen Entscheidungsträgerinnen

und Entscheidungsträgern in Bund, Ländern

und Gemeinden, aber auch in der Europäischen Union

als wichtige Datenbasis und Planungsgrundlage genutzt.

So schützt

ihr euch vor Betrügern

Doch auch Kriminelle könnte der Zensus 2022 anlocken.

Davor warnen zumindest Polizei und Statistikämter. Laut

Polizeilicher Kriminalprävention sei es das Ziel der Trittbrettfahrer,

an sensible Daten zu kommen oder in Wohnungen

und Häuser der Befragten zu gelangen.

Foto: Fiedels – stock.adobe.com

77

Dort könnten sie nach Bargeld, Schmuck oder anderen

Wertsachen Ausschau halten. Das Landesamt warnt deshalb

die Bevölkerung achtsam zu sein. Wir haben wichtige

Tipps zum

Enttarnen zusammengestellt:

• Lasst euch den Interviewer-Ausweis vor der Tür zeigen.

Wichtig: Dieser ist nur mit einem Personalausweis oder

Reisepass gültig.

• Der Erstkontakt der Interviewer mit den Bürgern findet immer

schriftlich statt. Denn die Zensusbefrager kennen weder

die Telefonnummer noch die E-Mail-Adressen der Bürger.

• Die Zensus-Interviewer kündigen ihren Besuch vorab

schriftlich an (per Brief oder Postkarte). Die Interviewer

stehen also nie unvorangemeldet vor der Haustür.

• Echte Zensus-Befrager stellen keine Fragen zum Vermögen,

Einkommen oder zur Bankverbindung der Bürger.

Auch zur Gesundheit (zum Beispiel Impfstatus) werden

keine Fragen gestellt.

• Für die Teilnahme an der Volkszählung gibt es keine Entschädigung

und kein Geld. Wenn Interviewer Geldbeträge

in Aussicht stellen, um dafür zum Beispiel Kontodaten

zu erhalten, handelt es sich um Betrüger.

• Bürger sind nicht verpflichtet, Zensus-Interviewer ins

Haus zu lassen. Es ist also Vorsicht geboten, falls vermeintliche

Zensus-Befrager verlangen, die Wohnung der

Befragten betreten zu dürfen.

Mehr Infos zu m Zensus 2022:

www.zensus2022.de


06‘22 Aktuelles

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

WIE WIR JETZT

HELFEN KÖNNEN

Seine Heimat zu verlassen, weil man dort nicht mehr

sicher ist, nicht zu wissen, wann und ob man je wieder

zurückkehren kann, ist zermürbend. Etwas, das viele

von uns– gottseidank – nie erlebt haben und hoffentlich

auch nie erleben müssen. Umso mitfühlender sind

die Reaktionen, umso solidarischer die Unterstützung

für die Kriegsflüchtlinge in unserem Land. Viele kommen

mit tausenden schlimmen Erlebnissen und nur

einer Tasche im Gepäck, um in einem fremden Land

ein neues Leben zu beginnen. Gemeinsam wollen wir

ihnen die Möglichkeit geben wenigstens ein sicheres

Leben führen zu können, wenn sich das auch maßgeblich

von ihrem alten unterscheiden mag. Die Betroffenheit

in der Gesellschaft zeichnet sich durch große

Hilfsbereitschaft aus. Es gibt viele Möglichkeiten den

Menschen aus der Ukraine zu helfen.

FAKTEN

Zwischen Ende Februar und dem 11. Mai 2022 wurden

rund 727.200 Personen aus der Ukraine im deutschen

Ausländerzentralregister (AZR) registriert. Mehr als 98

Prozent von ihnen sind ukrainische StaatsbürgerInnen –

rund 70 Prozent von ihnen sind Frauen, etwa 40 Prozent

Kinder. Das geht aus einer Auswertung des Bundesam-

78

Foto: Halfpoint – stock.adobe.com


Aktuelles

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

tes für Migration und

Flüchtlinge (BAMF)

hervor. Im Landkreis

Mayen-Koblenz waren

es (Stand vom 8. April)

1.578 registrierte Personen,

die bereits aufgenommen

wurden,

die vor dem Krieg in

der Ukraine geflüchtet sind. Bislang haben die meisten

Menschen in den Städten Andernach (226) und Mayen

(224) Zuflucht gefunden. Rund 30 Prozent der geflüchteten

Menschen aus der Ukraine sind Grundschulkinder

und Jugendliche, die weiterführende Schulen besuchen.

Knapp 15 Prozent sind Kinder im Alter von null bis sechs

Jahren. Mehr als die Hälfte der im Landkreis aufgenommenen

Flüchtlinge sind zwischen 18 und 64 Jahre alt.

HILFSANGEBOTE

Da die Einreise von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine

viele Menschen im Landkreis Mayen-Koblenz beschäftigt,

die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren

oder geflüchtete Menschen zukünftig unterstützen

wollen, hat die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz auf

ihrer Homepage www.kvmyk.de/ukraine Antworten auf

die wichtigsten Fragen zusammengestellt.

WOHNRAUM ZUR

VERFÜGUNG STELLEN

Wer Wohnraum zur Verfügung stellen möchte, kann

diesen beim Sozialamt der jeweiligen Stadt- oder Verbandsgemeinde

melden. Oder man schreibt eine E-Mail

an asylwesen@kvmyk.de mit den Rahmendaten zum

Objekt. Das Sozialamt nimmt dann mit euch Kontakt

auf. Auch die Stadt Mayen hat eigenen Angaben zufolge

eine Anlaufstelle für Mayener Bürger und Bürgerinnen

eingerichtet. Diese sei per Mail (ukraine@mayen.de) oder

telefonisch (02651-889000) erreichbar. Wer freien Wohnraum

für Geflüchtete zur Verfügung stellen kann - oder

selbst Ukrainer ist bzw ukrainisch spricht - kann sich dort

melden.

HILFEBÖRSE

Die Hilfebörse der Caritas zeigt, wo in Deutschland Hilfe

benötigt wird: Informiert euch hier www.caritas.de/ukraine-helfen

oder bei der Caritas in eurer Region, welche

Unterstützung gerade notwendig ist. Häufig sind auch

Spenden willkommen, beispielsweise um Lebensmittel

und Wasser zu kaufen.

Auf der Website

www.koblenz.de/aktuelles/hilfen-ukraine/

findet ihr eine Liste wo Sach- oder Geldspenden abgegeben

werden können. Auch Geflüchtete finden hier

Infos (auch auf ukrainisch) über sämtliche Angebote zu

Bildung, Beruf, Familie oder ÖPNV in der Stadt Koblenz.

Buchtipp

Damals - und die Hoffnung starb zuletzt

Aktueller denn je greift der Roman „Damals - und die

Hoffnung starb zuletzt“ der Bendorfer Autorin Rena Bardorf

dieses Thema einfühlsam auf. Wenn dieser auch inmitten

des Grauens der Masuren

im Januar 1945 spielt und die

Geschichte einer Familie

erzählt, die ihre Heimat

östlich von Oder und

Neiße verlassen

muss.

Zum Buch: Damals - und die Hoffnung starb zuletzt l Rena Bardorf l epubli

ISBN 978-3746774879 l Broschiert, 284 Seiten l 12, 95 Euro

79


06‘22 Veranstaltungshighlight

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

CLASSIC ROCK NIGHT

FREITAG, 01. Juli 2022

Line up ALPHAVILLE

Eine der bekanntesten deutschen Synthiepop-Gruppen

der späten New Wave-Ära dürften zweifellos Alphaville

sein. Ihr erstes Album, das 1984 veröffentlichte "Forever

Young", wurde aus dem Stand zum Welthit und lieferte mit

den Singles Forever Young, Sounds Like a Melody und vor

allem Big in Japan drei Klassiker des Synthiepop, die später

auch gerne von Alternative-Bands gecovert wurden.

ANDERNACH

SOMMER OPE

NEXT ist Medienpartner

PHIL BATES & the BERLIN STRING ENSEMBLE

presents the music of E.L.O.

ELECTRIC LIGHT ORCHESTRA

Das Electric Light Orchestra, kurz - E.L.O. ist eine britische

Rockband, die ihre Musik mit klassischen Streicher-Arrangements

und experimenteller Studiotechnik verbindet

und zu den erfolgreichsten der 1970er- und 1980er-Jahre

gehörte. Phil Bates nutzt die Virtuosität eines klassischen

Ensembles, die Power einer hervorragenden Liveband

und seine eigene musikalisch, stimmliche Perfektion um

neue und frische Klangfarben in die Musik des ELO einfließen

zu lassen.

CHRIS THOMPSON & BAND,

EX-MANFRED MANN'S EARTHBAND

Wenigen ist es bis heute gelungen, sich über Jahrzehnte

hinweg souverän im Musikgeschäft zu behaupten. Seltener

noch gelingt es, unterschiedlichste Generationen

von Fans zu begeistern. Chris Thompson hat es geschafft!

Er war die Stimme der legendären Manfred Mann’s Earth

Band und des Alan Parson Projekts. Welthits wie “Blinded

by the Light”, “Davy´s on the Road again” oder “Mighty

Quinn” haben ihm einen Platz in der Weltelite des Musikbusiness

gesichert.

Danny McCoy's

T-REX

Danny McCoy stammt aus Großbritannien und ist dort

ein bekannter Künstler u.a. die Stimme von

X-Trex mit Bill Legend (Original Drummer

von T.REX). Er kann auf mehr als 40

Jahre Live-Erfahrung zurückblicken

und nimmt Euch mit auf eine Reise

in die Rock Ära mit den besten

Rocksongs in dieser Zeit.

WIR VERLOSEN

4X2

Tickets

Teilnahme bis 25.06.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff: Classic Rock

80


Veranstaltungshighlight

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

06‘22

ER

N-AIR 2022

Kölsche Nacht

SAMSTAG, 02. JULI 2022

Line up

HÖHNER

Zu den bekanntesten Liedern der Kölner Musikgruppe

gehören die Karnevalsschlager Schenk mir dein Herz, Ich

bin ene Räuber und das auch überregional bekannte Viva

Colonia sowie der Song zur Handball-WM 2007 Wenn

nicht jetzt, wann dann?

CAT BALLOU

Die Geschichte der jungen Kölner Band Cat Ballou ist

eine Erfolgsgeschichte, wie nur die Stadt Köln sie schreiben

konnte. Die Vier bedanken sich bei jeder Gelegenheit

dafür bei ihrer Heimatstadt. Vier Alben haben sie

veröffentlicht und sich 2018 mit ihrem eigenen Label

MIAO Records selbständig gemacht. Dieser Schritt diente

nicht nur dazu ihr aktuelles selbstbetiteltes Album zu

veröffentlichen, sondern auch um Freunden und dem

Nachwuchs ein familiäres Umfeld zu bieten, in dem man

ungestört kreativ sein kann.

RÄUBER

30 Jahre und kein bisschen leise. Mit Frontmann und

Ausnahmetalent Sven „Let me entertain you“ West, Keyboarder

Kurt Feller als gute Seele und Chef der Truppe

- liebevoll „Captain Kurt“ genannt - dem actiongeladenen

Andreas Dorn alias der Schrader an der Power-Gitarre

und mit zwei motivierten smarten Typen in Form von

Thommy Pieper am Schlagzeug und Martin Zänder am

Bass als die neue starke Rhytmusfraktion im Rücken geht

man unter dem Motto „RÄUBER 3.0 – 30 Jahre und kein

bisschen leise.“ mit ganz vielen Hits und neuer Strahlkraft

in die Jubiläumstour 2021/2022.

STADTRAND

Sozusagen über den Rand der

Stadt hinaus bekannt ist der Sänger

Roman Lob, der 2012 in Baku mit dem

Song „Standing Still“ beim Eurovision Song

Contest immerhin den achten Platz erreicht hatte und mit

über 150.000 verkauften Tonträgern Goldstatus erlangte.

Seit Anfang 2014 widmet er sich mit der Band StadtRand

der kölschen Musik. Wer noch dabei ist, seht ihr auf www.

andernach-openair.de

TIPP:

WIR VERLOSEN

4X2

Sichert euch VIP Tickets und erlebt das Open Air in

exklusivem Ambiente.

Tickets

Teilnahme bis 25.06.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff: Kölsche Nacht

81


DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Veranstaltungen

Gesund

für Ihr Geld!

Entspannungskurse

Fantasiereisen

Betriebliche Gesundheitsförderung

Stressmanagement

Burnout-Prävention

Resilienztraining

im Juni EVENTS kostenlos ANMELDEN PER MAIL AN: redaktion@magazin-next.de

Vorträge

Waldbaden

Morgen

kann kommen.

Wir machen den Weg frei.

Peter Hess ® -Klangentspannungspädägogin

und -Klangentspannungscoach

Stressmanagement- und Resilienztrainerin

Zertifizierte Peter Hess ® Klangmassagepraxis

Achtsamkeitstrainerin

RAE Nachhaltig Kursleiterin NEXT_86x173_4C1020.indd Waldbaden

1 02.10.20 08:55

Matthäusstr. 38 · 56218 Mülheim-Kärlich

Tel.: 0170 / 481 85 63

E-Mail: info@innehalten-entspannen.de

www.innehalten-entspannen.de

Anzeige

KULTUR

2+ 3. + 18 + 23. JUNI

THEATER KOBLENZ

Termine und Infos unter

KOSTÜMFUNDUS RHEINHAFEN

Julia! – und ein bisschen

Romeo. Eigenproduktion der

Jungen Enthusiasteneginn

20:00 Uhr. www.theater-koblenz.de

3. JUNI

THEATER KOBLENZ

TanzArt-ostwest-Festival

Gala mit mit nationalen und

internationalen Tanzcompagnien.

19:30 Uhr

www.theater-koblenz.de

Mit vielen tollen

Angeboten

Irish Pub Koblenz · Burgstrasse 7

56068 Koblenz · Tel. 0261 9737797

Öffnungszeiten:

Mo-Do 16:00 - 01:00

Fr 16:00 - 02:00 · Sa 15:00 - 02:00

So 15:00 - 01:00

www.irishpubkoblenz.de

www.facebook.com/irishpubkoblenz

KULTUR

4. JUNI

KOBLENZ

Führung: Der Kanzler des Kurfürsten.

Bei dieser historischen

Stadtführung im Kostüm

blühen die letzten Jahre des

Absolutimus wieder auf. Beginn

11 Uhr. Treffpunkt Altes

Deutsches Eck / Danziger

Freiheit.

4. + 11. + 18. + 19. JUNI

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Öffentliche Festungsführung

KULTUR

4. + 6.+ 18. UND 26. JUNI

THEATER KOBLENZ

Parsifal

Beginn 17:00 Uhr

www.theater-koblenz.de

2.+ 12. + 19. + 27. JUNI

THEATER KOBLENZ

Macbeth

Ballett von Steffen Fuchs nach

William Shakespeare

Beginn 19:30 Uhr

www.theater-koblenz.de

4. JUNI

KOBLENZER SCHLOSS

Weinsalon - Weinregion

Mittelrhein

Als Gäste begrüßt Kalle

Grundmann Marianne Müller

aus Spay, Georg Scheidgen

aus Hammerstein und die

amtierende Mittelrheinweinkönigin

Lea Rindsfüsser aus

Osterspai.

Beginn 18 Uhr

4. JUNI

ANDERNACH, MARKTPLATZ

Kunstmarkt

Hier präsentieren sich

Andernacher Künstler mit

ausgewählten Kunstwerken.

Ein Markt zum entdecken

und staunen. Der Kunstmarkt

findet Samstags in der Zeit

von 09.00 - 13.00 Uhr auf dem

Marktplatz in Andernach statt.

5. JUNI

KOBLENZ KAISERIN-AUGUS-

TA-ANLAGEN

Augusta-Fest - Die Koblenzer

Kaiserin-Augusta-Anlagen

verwandeln sich zum Augusta

Fest in eine Flaniermeile und

laden Groß und Klein in den

historischen Rheinanlagen

zum Verweilen ein. Eintritt frei.

11 bis 18 Uhr

KULTUR

7. + 16+ 27.+ 28. JUNI

THEATER KOBLENZ

Avenue Q

Musik und Songtexte von

Robert Lopez und Jeff Marx,

Buch von Jeff Whitty

Beginn 19:30 Uhr

www.theater-koblenz.de

9. + 10. + 11. JUNI

THEATER KOBLENZ

Der Kirschgarten

Schauspiel von Anton Tschechow.

Bearbeitet und ergänzt

von Elisabeth Pape

Beginn 19:30 Uhr

www.theater-koblenz.de

10. JUNI

CIRCUS MAXIMUS

TEAM SCHEISSE Live in Koblenz!

Meme-Punk aus Bremen!

Einlass 20.00 Uhr

11. + 15. +17. + 22. + 30.JUNI

THEATER KOBLENZ

Prinzessin Hamlet

Eine Tragödie im Comic-Format

von E.L. Karhu. Beginn

20:00 Uhr.

www.theater-koblenz.de

11. UND 12. JUNI

ANDERNACH, RHEINLAND-

HALLE

Frühlingskonzert des Stadtorchesters

Andernach

Rock trifft Blasorchester und

vereint sich zu einem eindrucksvollen

Musikspektakel.

Ab 18 Uhr

11 + 12. JUNI

HÖHR-GRENZHAUSEN

Keramikmarkt

Sa 10-18 Uhr, So 11-18 Uhr

www.kannenbaeckerland.de.


Gesund

für Ihr Geld!

Entspannungskurse

Fantasiereisen

Betriebliche Gesundheitsförderung

Stressmanagement

Burnout-Prävention

Resilienztraining

EVENTS kostenlos ANMELDEN PER MAIL AN: redaktion@magazin-next.de

Vorträge

Waldbaden

Morgen

kann kommen.

Wir machen den Weg frei.

Veranstaltungen im Juni

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

12. JUNI

Peter Hess ® -Klangentspannungspädägogin

und -Klangentspannungscoach

Stressmanagement- und Resilienztrainerin

Zertifizierte Peter Hess ® Klangmassagepraxis

Achtsamkeitstrainerin

RAE Nachhaltig Kursleiterin NEXT_86x173_4C1020.indd Waldbaden

1 02.10.20 08:55

KULTUR

Matthäusstr. 38 · 56218 Mülheim-Kärlich

Tel.: 0170 / 481 85 63

E-Mail: info@innehalten-entspannen.de

ANDERNACH Termine SCHLOSSGARTEN

und Infos unter

www.innehalten-entspannen.de

Sidewalk Disco Rockerz

High End Cover auf höchstem

technischen, musikalischen

und medialen Level.

Ab 18.30 Uhr spielt die

Deutschrockband ANKA im

Vorprogramm.

12. JUNI

STADTHALLE BOPPARD

Rheinperlen

Sonntagsmatinee der Kreismusikschule

Rhein-Hunsrück

Beginn 11 Uhr

15. - 19. JUNI

KUFA KOBLENZ

2Rivers Festival, Cross-Cultural

Documentary Cinema

In der Koblenzer Kulturfabrik

werden wir vom 15. bis 19.

Juni 2022 den Fokus auf transkulturelles,

dokumentarisches

Kino richten – mit einem Programm

aus Filmvorführungen,

Workshops, Retrospektiven

und Diskussionen.

www.kufa-koblenz.de/

http://www.2rivers-festival.de/

18. JUNI

ANDERNACH SCHLOSSGARTEN

Michael Jackson - Tribute Live

Experience (Open-Air)Erleben

Sie noch einmal die größten

Hits von Michael Jackson

und den Jackson 5 in einer

spektakulären und beeindruckenden

Bühnenshow. Seine

Hits sind in der ganzen Welt

inzwischen Kult-Songs..

Beginn 20 Uhr

19. JUNI

ANDERNACH SCHLOSSGARTEN

Sommernachtstraum - Shakespeare

Company Berlin

ab 19:30 Uhr

KULTUR

24. JUNI

STADTHALLE BOPPARD

A NIGHT OF SWING CLAS-

SICS - PASADENA ROOF

ORCHESTRA

Die Stadthalle ist die Schlechtwetteralternative

für dieses

Open Air-Konzert in Bad

Salzig. Swing und Tanzmusik

aus London... vom sicherlich

renommiertesten Swing

Orchester unserer Zeit. Ein

Konzert des Mittelrhein Musik

Festival, www.mittelrheinmusik.de

Beginn 20 Uhr.

www.boppard-stadthalle.de

BIS 26. JUNI

HAUS DER FOTOGRAFIE

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Monika Kropshofer – architecture

reloaded

Durch die Kombination

der Medien Fotografie und

Malerei ergibt sich eine neue,

eigene mediale Ebene, eine

erweiterte Realität, die die

Frage nach Abbildung und

Wirklichkeit stellt. 10 - 18 Uhr

26. JUNI

STADTHALLE BOPPARD

Mainzer Hofsänger kommen

nach Boppard. Benefiz – Konzert

für Stiftung Kick for Help

Ab 20.00 Uhr

26. JUNI

WELLING

Start mit Kölsch Band „Spontan“,

www.roehrig-forum.de

KULTUR

VOM 22. APRIL - 10. JULI

KOBLENZ

Weinfestival. “In 80 Tagen um

den Wein” heißt das Motto

des erstmalig stattfindenden

Weinfestivals, welches Koblenz

und die Weinanbaugebiete

Mosel, Ahr, Mittelrhein

und Gastregion Wachau aus

Österreich in zahlreichen/

vielfältigen Veranstaltungen in

den Mittelpunkt stellt.

www.koblenz-touristik.de/

AB 17. JUNI BIS 14. JULI

NEUWIED ABTEI

ROMMERSDORF

Rommersdorf Festspiele

KULTUR

BIS 3. JULI

KOBLENZ

Alltagsmenschen Open Air

Ausstellung in Koblenz

Die beiden Künstlerinnen

Christel und Laura Lechner inszenieren

die Blickachsen der

Stadt durch ihre Alltagsmenschen

mit teils überraschend

neuen Perspektiven, die

immer wieder zum innehalten

und genießen verführen.

Etwa 40 Lechner Skulpturen,

die an 13 unterschiedlichen

Standorten zu sehen sein

werden, laden zu einem Stadtrundgang

durch die Rhein-/

Mosel Stadt ein.

Anzeige

83


DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Veranstaltungen

im Juni EVENTS kostenlos ANMELDEN PER MAIL AN: redaktion@magazin-next.de

Anzeige

MÄRKTE

JEDEN DIENSTAG UND

DONNERSTAG

WOCHENMARKT KOBLENZ

Schlossstraße

8 - 14 Uhr

JEDEN DONNERSTAG

WOCHENMARKT LAY

Kirmesplatz

15:30 - 18:30 Uhr

JEDEN FREITAG

WOCHENMARKT GÜLS

15:00 - 18:00 Uhr

JEDEN FREITAG

MARKTSCHWÄRMEREI LÜTZEL

16:30 - 18:30 Uhr

www.marktschwaermer.de

4. JUNI

TREIS-KARDEN

RÖHRIG BAUZENTRUM

röhrig-Erlebnismarkt

Kulturbühnen-Aktionstag

8- 18:00 Uhr

mit röhrig Event Verlosung

www.roehrig-forum.de

26. JUNI

MERTLOCH

„Maifelder Bauernmarkt“ mit

Umzug, 14 Uhr, EINTRITT FREI,

www.roehrig-forum.de

JEDEN MONAT AKTUELL UND KOSTENLOS

im Netz

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

www.magazin-next.de

www.facebook.com/MagazinNEXT

SONSTIGES

10.- 12. JUNI

KOBLENZ RHEINPROMENADE

Koblenzer Bierbörse

Die schöne Rheinpromenade

zwischen dem Deutschen Eck

und der Rheinseilbahn bietet

ausreichend Platz für zahlreiche

Bier- und Imbissstände.

Auf der Allee bescheren die

großen Platanen den Biergärten

der Koblenzer Bierbörse

eine traumhafte Atmosphäre

Freitag: 15.00 - 24.00 Uhr

Samstag: 11.00 - 24.00 Uhr

Sonntag: 11.00 - 20.00 Uhr

Eintritt ist kostenfrei

Weitere Infos unter

www.bierboerse.com

10.- 12. JUNI

ROES, BRÜCKENMÜHLE

Elztal-Festival

mit 65 Mitwirkenden und

röhrig-Eintrittskarten-Verlosung,

www.roehrig-forum.de

Familien-Sonntag ab 11 Uhr

17. - 18. JUNI

KOBLENZ, DEUTSCHES ECK

Electronic Wine

Beginn 17 Uhr

Um Electronic Wine in

diesem Jahr durchführen zu

können, waren konzeptionelle

Veränderungen nötig:

Wurde bei den vergangenen

Ausgaben das gesamte

Parkareal rund ums Deutsche

Eck miteinbezogen, so findet

die Veranstaltung in diesem

Jahr nur an der Spitze des

Ecks statt.

Ein Tagesticket wird in diesem

Jahr 15 €, ein Festivalticket für

zwei Tage 25 € kosten.

24. JUNI

LÖF

Open Air „Löf klingt“

mit 100 Mitwirkenden und

röhrig-Eintrittskarten-Verlosung,

www.roehrig-forum.de


Gesunde

für Ihr Geld!

Entspannungskurse

Fantasiereisen

Betriebliche Gesundheitsförderung

Stressmanagement

Burnout-Prävention

Resilienztraining

Vorträge

Waldbaden

EVENTS kostenlos ANMELDEN PER MAIL AN: redaktion@magazin-next.de

Morgen

kann kommen.

Wir machen den Weg frei.

Veranstaltungen im Juni

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Anzeigen

Peter Hess ® -Klangentspannungspädägogin

und -Klangentspannungscoach

Stressmanagement- und Resilienztrainerin

Zertifizierte Peter Hess ® Klangmassagepraxis

Achtsamkeitstrainerin

FAMILIE

NIGHTLIFE

Kursleiterin Waldbaden

RAE Nachhaltig NEXT_86x173_4C1020.indd 1 02.10.20 08:55

Matthäusstr. 38 · 56218 Mülheim-Kärlich

Tel.: 0170 / 481 85 63

E-Mail: info@innehalten-entspannen.de

2. + 29. JUNI

KOBLENZ, DEINHARDPLATZ

Termine und Infos unter

Luzie www.innehalten-entspannen.de

und Lione und das Rätsel

der verschwundenen Schuhe -

Straßentheater für Kinder

17 bis 18.30 Uhr

5. + 6. JUNI

EHRENBURG, BRODENBACH

Märchenfest

11- 17 Uhr

6. + 11. + 26. JUNI

KOBLENZ, DEINHARDPLATZ

Luzie und Lione und das Rätsel

der verschwundenen Schuhe -

Straßentheater für Kinder

11 bis 12.30 Uhr

8. JUNI

KOBLENZ

TREFFPUNKT TOURIST-INFOR-

MATION IM FORUM CONFLUEN-

TES AM ZENTRALPLATZ

GPS-gesteuerte Stadtbesichtigung.

Via GPS-Gerät und Fragebogen

löst man Aufgaben

und folgt dem Froschkönig,

der sich immer wieder neue

Brunnen sucht, in denen er

sich versteckt. Folgt man jedoch

den Richtungsanweisungen

des GPS-Empfängers und

seinem Spürsinn, kommt man

ihm auf die Spur. Am Ende

des Rundgangs erhält jeder

Teilnehmer einen Schatz der

er selbst „heben“ muss! Eine

Stadtrallye als Schatzsuche

begleitet von Michael Catrein.

17 - 19:30 Uhr

25. JUNI

KOBLENZ

TREFFPUNKT TOURIST-INFOR-

MATION IM FORUM CONFLUEN-

TES AM ZENTRALPLATZ

Geocaching - Auf den Spuren

des Froschkönigs

Beginn 14 Uhr

2. JUNI

CIRCUS MAXIMUS

Zymny - Surrealität

Beginn 19 Uhr

3. JUNI

CIRCUS MAXIMUS

Rock´n Roll Radio

Beginn 22 Uhr

14. MAI

CIRCUS MAXIMUS

No Limit - die 90er Party

Beginn 22 Uhr

4. JUNI

CIRCUS MAXIMUS

Banausen Feuer und Flamme

Beginn 23 Uhr

11. JUNI

CIRCUS MAXIMUS

iParty die 2000er Party

Beginn 23.00 Uhr

15. JUNI

CIRCUS MAXIMUS

Dickes D

Beginn 22.00 Uhr

17. JUNI

CIRCUS MAXIMUS

Elternabend

Beginn 21.00 Uhr

18. JUNI

CIRCUS MAXIMUS

Kunterbunt

Beginn 23.00 Uhr

Du vermisst eine

Veranstaltung?

Dann schreib uns

einfach eine Mail an

redaktion@

magazin-next.de

85


Impressum

Magazin NEXT

Hauptverwaltung

Werbeagentur blick-fang

Stephanusstraße 39, 56332 Lehmen

Büro Lehmen 02607-97 40 905

Fax-Büro 02607-97 42 57

WhatsApp 0152-08213290

info@magazin-next.de

Herausgeber und V.i.S.d.P

Wolfgang Isola

Inhaber der Werbeagentur blick-fang

Anzeigenschaltung

Wolfgang Isola 02607-97 42 55

isola@magazin-next.de

Guido Breitbach 02607-97 40 904

breitbach@magazin-next.de

Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 1.5.2018.

Grafik, Layout und Satz

Anzeigengestaltung

Magazin NEXT

02607-97 40 902

anzeigen@magazin-next.de

grafik@magazin-next.de

Chefredaktion

Katharina Göbel-Backendorf

02607-97 40 902

redaktion@magazin-next.de

Redaktionsanschrift

Stephanusstraße 39

56332 Lehmen

Redaktion

Katharina Göbel-Backendorf | Adelina Necknig

Onlineredaktion

Wolfgang Isola | Adelina Necknig

www.koblenz.magazin-next.de

www.magazin-next.de

Moderatoren

Johannes Fischer | Manfred Sattler

Franz Obst | Dieter Aurass | Adelina Necknig

Druck

Norbert Ganz

Druckerei Ganz (Einzelunternehmen)

Paradiesstraße 10

97225 Zellingen-Retzbach

Fotos

Alicja Sionkowski

Fotolia, iStockphoto, Pixelio und Pressestellen

Vertrieb

Lesezirkel Rhein-Mosel

Mein Lesezirkel (und Mußestunde)

Eigener Vertrieb

Mitglied im Deutschen Presse Verband

Veranstaltungshinweise werden kostenlos abgedruckt aber eine Gewähr der

Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden. Für den Inhalt

geschalteter Anzeigen wird keine Gewähr übernommen. Namentlich

gekennzeichnete Artikel geben nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers

wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und sonstige

Unterlagen kann keine Gewähr übernommen werden. Die Urheberrechte

für gestaltete Anzeigen, Fotos, Berichte sowie der gesamten grafischen

Gestaltung liegen bei der Werbeagentur blick-fang und dürfen nur mit schriftlicher

Genehmigung und gegebenenfalls gegen Honorarzahlung weiterverwendet

werden. Gerichtsstand ist Koblenz. Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen,

sowie die Teilnahme- und Durchführungsbedingungen für Gewinnspiele.

Erscheinungsweise monatlich

Anzeigen- und Redaktionsschluss

Jeweils zum 15. des Vormonats

IMPRESSUM

Weinfestival

Koblenz 2022

Kaiserin Augusta

Das Fest findet wieder statt!

Die Koblenz-Touristik GmbH freut sich auf “Kaiserin Augusta –

Das Fest”, das nun nach zwei Jahren Pause am Sonntag, 5. Juni

2022, wieder in den Rheinanlagen und dieses Jahr von der

Moltkestraße bis zum Kinderspielplatz/Rheinlache stattfindet.

Eröffnet wird das Fest um 13 Uhr durch ihre Hoheit, Kaiserin

Augusta, und den Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, David

Langner. Ab 11 Uhr können Besucher:innen entlang der Stände

in den Kaiserin-Augusta-Anlagen flanieren: Auf mehreren

Spielflächen entlang der Veranstaltungsmeile zwischen der

Moltkestraße und der Rheinlache wird ein Programm für die

ganze Familie geboten. Auf der Veranstaltungsmeile präsentieren

sich unterschiedliche Institutionen und Vereine aus Koblenz

mit Informations- und Verkaufsständen, Spielaktionen für Kinder

und vielfältigen Programm- und Gastronomieangeboten. An

der Vinothek der Koblenz-Touristik verkosten Besucher:innen

die Festivalweine des Koblenzer Weinfestivals: Ausgewählte

Winzer:innen präsentieren ihre besten Tropfen während des

Koblenzer Weinfestivals. Die 15 Festivalweine stammen aus der

Weinstadt Koblenz sowie den Weinanbaugebieten Mosel, Ahr

und Mittelrhein und der Gastregion Wachau (Österreich).

Die Koblenz-Touristik GmbH freut sich gemeinsam mit ihrem

offiziellen Mobilitätspartner SEAT Löhr & Becker Koblenz, dem

Mobilitätspartner im Öffentlichen Personennahverkehr VRM - Verkehrsverbund

Rhein-Mosel, ihren Sponsoren Globus Koblenz-Bubenheim,

Rhenser Mineralbrunnen, Zeusaudio Eventservice und

Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) auf Kaiserin Augusta

– Das Fest. Präsentiert wird das Event von der Sparkasse Koblenz.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Getränke auf dem

Fest werden ausschließlich über den Koblenz-Becher und

das Koblenz-Weinglas Edition 2019- 2022 ausgegeben.

Dieser / Dieses ist einmalig zum Preis von je 3 € zu erwerben

und wird beim Kauf eines weiteren Getränkes ausgetauscht

(keine Rücknahme)


Beim Kauf eines Tickets im Baskets-Onlineshop (Kategorie 2 bis 5) erhältst du bei

Eingabe des folgenden Gutscheincodes ein weiteres Ticket der gleichen Kategorie

kostenlos dazu*:

DCM-4Z6IXQ

Sichere dir jetzt deinen Vorteil für die packenden Heimspiele der Telekom Baskets

Bonn in der 1. Basketball Bundesliga gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg (02.04.22),

die JobStairs Gießen 46ers (13.04.22) und BG Götingen (24.04.22)!

*Buchungshinweis: Bitte gebe den Code im Baskets-Tickets-Onlineshop

oben in das Promotioncode-Fenster ein. Bitte wähle anschließend EINEN

Platz aus, der an einen weiteren freien Platz grenzt. NACH der Platzauswahl

kann die Ermäßigung "DCM 2 für 1" ausgewählt werden und ein

zweites Ticket wird automatisch kostenlos dazugebucht.


Neuwied präsentiert

17. Juni - 14. Juli

Veranstaltungen / Tickets:

rommersdorf-festspiele.de

Rommersdorf Festspiele 2022

Theater Lesungen Kabarett Kindertheater Konzerte

Programm

Location

www.rommersdorf-festspiele.de

Abtei Rommersdorf, Neuwied

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!