07.06.2022 Aufrufe

Urlaubsreich Heimaturlauber Sommer 2022

Wassererlebnistipps, Ausflugsideen für den Spreewald, das Lausitzer Seenland, Elbe-Elster und die Oberlausitz sowie viele Tipps für Kids für eine unvergessliche Ferienzeit - im Urlaubsreich Heimaturlauber wecken wir Ihre Sommergefühle.

Wassererlebnistipps, Ausflugsideen für den Spreewald, das Lausitzer Seenland, Elbe-Elster und die Oberlausitz sowie viele Tipps für Kids für eine unvergessliche Ferienzeit - im Urlaubsreich Heimaturlauber wecken wir Ihre Sommergefühle.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

IHR KOSTENLOSES EXEMPLAR ZUM MITNEHMEN

Sommer 2022

DAS AUSFLUGSMAGAZIN FÜR DIE REGION

#Heimaturlauber

Mit vielen

Wassererlebnistipps!

WIR WECKEN

SOMMERGEFÜHLE

Die besten Tipps für den Spreewald,

das Lausitzer Seenland, Elbe-Elster

und die Oberlausitz

Für nur mal kurz zu Besuch bis

hier bleib ich für immer…

Bei uns finden Sie attraktive

(Ferien)-Wohnungen

im Lausitzer Seenland!


2 URLAUBSREICH SPREEWALD

Hoyerswerda

Hoyerswerda

GLOBUS Handelshof St. Wendel GmbH & Co. KG

Betriebsstätte Hoyerswerda, Kamenzer Bogen 1,

02977 Hoyerswerda

Telefon: 03571 468-0, Telefax: 03571 468-270

Das Papier dieses

Druckerzeugnisses ist

mit dem Blauen Engel

ausgezeichnet.

globus.de/hoyerswerda

E-Mail: info-sbwhoy@globus.de

(Gesellschaftssitz: Am Wirthembösch, 66606 St. Wendel)

SB-Warenhaus:

Mo–Mi u. Sa: 8.00–20.00 Uhr

Do + Fr: 8.00–21.00 Uhr

Sonn- und feiertags geschlossen

Waschstraße:

Mo-Sa: 8.00-20.00 Uhr

Sonn- & feiertags geschlossen.

Tankstelle: 24 Stunden mit Girocard, Kredit- oder Flottenkarte

tanken.

Ihr Sommer

mit Globus

Bei uns finden Sie alles!

Essen & Trinken, Drogerie &

Tiernahrung, Haushalt & Wohnen,

Lesen & Schreiben, Textil,

Accessoires, Schuhe & Lederwaren

Spielwaren, Fahrrad, Uhren &

Schmuck und noch vieles mehr!

Wir begleiten Sie

durch den Sommer!

(Gesellschaftssitz: Am Wirthembösch, 66606 St. Wendel)

globus.de/hoyerswerda

E-Mail: info-sbwhoy@globus.de

24 S

Kred

Mo–

Kamenzer Bogen 1, 02977 Hoyerswerda

Telefon: 03571 468-0

Telefax: 03571 468-270

Tank

GLOBUS Handelshof St. Wendel

GmbH & Co. KG

Betriebsstätte Hoyerswerda

Entspannen, Baden, Sonnen, Grillen,

Partys, Ob anspruchsvolle Urlauben - Wandertour wir wollen, oder dass Sie

die entspannter schönste Familienausflug Zeit des Jahres – genießen!

Bei bei uns finden Sie Sie Grill- alles, und was Sie für

einen Camping-Artikel schönen Sommer für alle Ansprüche. benötigen.

Weitere Informationen und viele tolle

Inspirationen finden Sie unter globus.de

Mo–Mi u. Sa: 8.00–20.00 Uhr

Do + Fr: 8.00–22.00 Uhr

Sonn- und feiertags geschlossen

Gutschein

Sonn

Mo–

SB-Warenhaus:

1 Laugenbrezel

gratis

Einzulösen bis 20.08.22 im Globus Hoyerswerda an unserer Snackinsel in der Passage. Nur 1 Gutschein

pro Kunde. Kopien werden nicht akzeptiert. Gutschein ausschneiden und an unserer Snackinsel vorlegen.

Was


Inhalt

SOMMER 2022

URLAUBSREICH 2022

3

SPREEWALD

4 - 5

6

7 - 8

9

11

12 - 13

14 - 15

16 - 19

21

22 - 23

24 - 25

26

28

29

ELBE-ELSTER

30 - 31

32 - 33

Was(ser) erleben in Lübben

Wassererlebnistipps für den Spreewald

In Burg warten jetzt Genussmomente ohne Ende

So macht Paddeln ALLEN RICHTIG Spaß!

Tipps für einen perfekten Tag in Luckau

Auf nach Lübbenau

10 kostenlose Ausflugstipps für

schöne Spreewalderlebnisse

Willkommen im Genussreich Spreewald

Auf zur neuen Erlebnistour in Vetschau

Genießt den Sommer in der

Slawenburg Raddusch

Mit dem Pücklerticket quer durch Cottbus

Den Cottbuser OstSEE erleben

Willkommen im GenussReich Branitz

Cottbus erleben

In Elbe-Elster gibt’s Lieblingsorte

für jeden Geschmack

Urlaubsreich MACHER:

Mit den Elbe-Elster-Zwillingen auf Tour

LAUSITZER SEENLAND

34 - 36

38 - 39

40 - 41

42

43

44

45

OBERLAUSITZ

46

47

48 - 49

50

Wasser, Wellen, Wellness –

Wassererlebnistipps im Lausitzer Seenland

Entdecken und Genießen in Senftenberg

Urlaubsreich MACHER: So geht Museum!

Erlebnistipps am Senftenberger See

So klappt´s mit dem Camping

Neue Rad- und Wandererlebnisse

rund um Hoyerswerda

Willkommen in der Doppelstadt an der Neiße

Entdecke das Neisseland!

KULTURLAND BRANDENBURG

Wassererlebnistipps für das Neisseland

Urlaubsreich MACHER:

Der Visionär vom Halbendorfer See

Reclaim Streuobstwiesen –

eine ganz besondere Kampagne

Viele weitere Tipps für Ihren nächsten Ausflug

in die Region finden Sie auf Urlaubsreich.de –

dem Ausflugsportal der Lausitz.

IMPRESSUM Ausgabe: Sommer 2022 Auflage: 25.000 Exemplare Verteilung: Kostenlos zum Mitnehmen an über 470 Auslagestellen in der gesamten Lausitz und Elbe-Elster sowie bei allen

Servicepartnern der Lausitzer Rundschau. Digitale Beilage zum Abrufen auf Urlaubsreich.de und LR-online.de Verlag und Herausgeber: Eine Sonderpublikation des Medienhauses Lausitzer

Rundschau. LR Medienverlag & Druckerei GmbH, Straße der Jugend 54, 03050 Cottbus, www.lr-online.de Konzept & Projektleitung: Susann Troppa Redaktion: Susann Troppa PR-Service:

Franziska Krause-Gurk, Alexander Mader, Julia Raunick, Susann Troppa Gestaltung & Satz: Madleen Lehmann Anzeigenverkauf: LR Media-Verkaufsgesellschaft mbH, Irina Juckenburg,

Tel.: 0355/481 181, E-Mail: urlaubsreich@lr-online.de Druck: DRUCKZONE GmbH & Co. KG, Cottbus Titelfoto: shutterstock.com/Flamingo Images Redaktionsschluss: 20.05.2022

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Vervielfältigung, Übersetzung und Übernahme in andere Medien nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.

schuhhaus strauch

Eines der größten SchuhfachgeschäfteinBrandenburg

mit einer umfangreichen Auswahl an Markenprodukten

auf einer Verkaufsflächevon 480m 2 .

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09 bis 18 Uhr

Samstag 09 bis 17 Uhr

Kontakt:

Kurparkstraße 9

03096 Burg (Spreewald)

Telefon035603 563

www.schuhhaus-strauch.de


4 URLAUBSREICH SPREEWALD

Was(ser) erleben in Lübben –

Die Stadt im Spreewald

Alle Fotos: © framerate-media.de

Wasserspielplatz in Lübben

Die Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin

(Blota) liegt inmitten

des Biosphärenreservates

Spreewald. Eingebettet

von Wiesen und Feldern, von

Fließen und Flüssen umgeben,

warten freundliche Gastgeber

und eine Vielzahl von

Freizeitangeboten auf Sie und

lassen ihren Besuch in Lübben

zu einem perfekten Aufenthalt

werden.

oder eine anspruchsvolle

Route für Geübte

- auf den

verschlungenen

Wasserwegen

rund um

Lübben ist für

jeden etwas dabei. Erkunden

Sie Lübben mit dem Kahn

vom Wasser aus oder unternehmen

Sie einen Abstecher

in den Unter- und Oberspreewald.

Unvergessliche Naturerlebnisse

erleben Sie auch

bei einer Erkundungstour mit

dem Fahrrad. Gut ausgebaute

Radwege rund um Lübben

bieten die perfekte Grundlage

dafür, die schönsten Aussichtsplätze

im Spreewald zu

genießen. Wer schon immer

hoch hinaus wollte, für den

Paddeltour im Grünen

bietet der Kletterwald einen

fantastischen Weitblick über

die Landschaft.

Geschichte zum Sehen,

Hören, Anfassen

und Mitmachen

Steigen Sie Lübben doch

einfach mal aufs Dach. Bei

einem Turmaufstieg mit

Brandenburgs einziger Türmerin

erwartet Sie ein einmaliger

Ausblick über die

grüne Spreewaldstadt. Oder

Sie begleiten den dienstältesten

Nachtwächter im Osten

Deutschlands auf

seiner nächtlichen

Tour durch die Gassen

und Wirtshäuser.

Im Lübbener Museum

ist neben Sehen

auch Hören und Mitmachen

erwünscht.

Interaktiv und multimedial

werden Sie

auf eine Reise in die

Niederlausitzer Vergangenheit

mitgenommen.

Besuchen Sie Lübben

– Die Stadt im

Spreewald und lassen

Sie sich bei ihrem Aufenthalt

überraschen oder bleiben

Sie einfach für immer!

Die Schlossinsel -

Ein Ausflugstipp für

die ganze Familie

Mitten in der Stadt gibt es

eine grüne Oase - die Schlossinsel.

Hier gibt es für alle

kleinen Entdecker Spiel und

Spaß und für die Großen Entspannung

pur. Verschlungene

Wege führen durchs Labyrinth

und schon von weitem

hören Sie die Klangspielereien

aus dem Garten der Sinne.

Kinderlachen weist zielsicher

den Weg zum Wasserspielplatz.

Auf einem echten Holzfloß

schippern, Schleusen

bedienen oder sich unter den

Wasserfall erfrischen, hier

bleiben keine Wünsche offen.

Aktiv in der Stadt

Egal ob ein entspannter Kanuausflug

mit der Familie

Rumpelstiltage

ZUM LÜBBENER KINDERSOMMER

11.7.–26.8.2022 | Mo.–Fr. Mitmach-, Spaßund

Spielangebote für Kinder und Familien

Programm unter www.luebben.de/tourismus

In Lübben spielt die

Taschenlampen konzert-Band

ihre frechen

und wunderbaren Lieder,

nur ganz ohne Taschenlampen.

Und warum? Weil die Konzerte am

helllichten Tag stattfinden. Damit ist der tapsige

Dalmatinerbär Mambuso nicht einverstanden …

Es wird also spannend und hochmusikalisch.

08.08.2022 Mambuso will nicht tanzen

09.08.2022 POCO LOCO

10.08.2022 Hast Du das schon mal gesehen?

Spielzeit an allen Tagen: 16:45–17:45 Uhr

Ort: Schlosswiese Lübben

Das Mitbringen von Decken und Sitzmöglichkeiten

ist erwünscht. Eintritt frei

gefördert vom Landkreis Dahme-Spreewald

Spreewald-Service Lübben – Touristinformation

Ernst-von-Houwald-Damm 15 | 15907 Lübben (Spreewald)

Telefon 03546 3090 | www.luebben.de/tourismus

Luebben.Spreewald | luebbendiestadtimspreewald


URLAUBSREICH SPREEWALD

5

Berlin

Die Badetour

Familienspaß auf 24 Kilometern.

Lübben

Guben

Finsterwalde

Cottbus

Senftenberg

Görlitz

Dresden

NEU!

Sehenswertes:

Lübben:

Schlossinsel mit Wasserspielplatz,

Klanggarten,

Labyrinth

Museum Schloss Lübben

Radensdorf:

Lutchen Alpaka Hof

Spielplatz „Racker-Acker“

© framerate-media.de

Briesensee:

Badesee

Bei dieser Tour kommt die

ganze Familie auf ihre Kosten.

Von der Schlossinsel Lübben

führt Sie diese Tour zum

Badesee Briesensee. Neben

dem Wasserspielplatz direkt

an der Schlossinsel bieten

sich weitere Spielplätze entlang

der Strecke für kurze

(Spiel-)Pausen an. Am Briesensee

angekommen, lohnt

sich ein Sprung ins kühle

Nass, bevor es zurück nach

Lübben geht.

Hier geht

es weiter

zum Tourenverlauf.

Sommerferientipp

Lübbener Kindersommer

vom 11.07. bis 26.08.

Werdet bei Entdeckerkahnfahrt

und Entdeckertour zu

kleinen Forschern und lernt

spielerisch vieles über die Tierund

Pflanzenwelt des Spreewaldes

kennen. Zeigt eure

kreative Seite beim Ostereier-Verzieren

oder lasst in der

Teddywerkstatt euer Phantasie

freien Lauf. Gestaltet

euren eigenen Stoffrucksack

mit bunten Farben und tollen

Motiven und tut nebenbei

etwas Gutes für die Umwelt.

Werdet im Garten des Neuhauses

zum Pflanzenkundler

und legt euer eigenes

Herbarium an. Geht in der

Waldschule in Börnichen

auf Erkundungstour durch

den Wald und taucht mit Eichhörnchen

Elli in die geheimnisvolle

Waldatmosphäre ein.

Lauscht bei der Gute-Nacht-

Geschichten Kahnfahrt spannenden

Geschichten aus dem

Spreewald. Unternehmt eine

Schatzsuche ins Schloss und

helft dabei, das knifflige Rätsel

zu lösen. Begebt euch bei

einer Familienstadtführung

auf Zeitreise durch die Geschichte(n)

Lübbens. Taucht

im Kinder-Musik-Theater ein

in eine Welt aus Geschichten,

Träumen und Liedern. Oder

besucht das Feuerwehrmuseum

– beim Lübbener Kindersommer

ist auf jeden Fall für

jeden etwas dabei!

Höhepunkt des

diesjährigen Kindersommers

sind die Rumpelstiltage

vom 8. bis 10.

August.


6 URLAUBSREICH SPREEWALD

1

Paddelboot

Den Spreewald mit dem Paddelboot erkunden. Tipp: Eine

Auswahl schöner Touren finden Sie auf Urlaubsreich.de/

paddeln

2

SeeSauna

Mit der SeeSauna über den Schwielochsee fahren und

gleichzeitig saunieren. Tipp: Das führerscheinfreie Saunaboot

kann über teg-lds.de gebucht werden.

3

Stand Up Paddeling

Die Spreewaldfließe auf einem SUP im Stehen erobern.

Tipp: Neben Anfängerkursen gibt’s auch Yoga auf dem SUP.

4

Spreewelten

In den Spreewelten in Lübbenau mit Pinguinen schwimmen.

Tipp: Entspannungssuchende können für die Saunalandschaft

vorab Liegen reservieren.

© shutterstock.com/nullplus

8 Wasser-

erlebnistipps

für den

Spreewald

Weitere Tipps

für Erlebnisse im

Spreewald finden

Sie auf Urlaubsreich.de

5

6

7

8

Kahn der Sinne

Im Kahn der Sinne den Spreewald aus einer anderen

Perspektive genießen. Tipp: Infos und Buchung unter

spreehafen-burg.de

Wasserspielplatz

Auf dem Wasserspielplatz auf der Schlossinsel Lübben

zum Piraten werden. Tipp: Verschlungene Wege, Klanggarten

und Labyrinth bieten zudem Spaß und Erholung

für Jung und Alt.

Angeln

An vielen Spreewaldgewässern die Angel auswerfen. Tipp:

Angelerlaubnis sowie Abgabemarken erhalten Sie unter

anderem in den Touristinformationen.

Teichlandschaft und Erlebnispark

Die Peitzer Teichlandschaft zu Fuß oder mit dem Rad erkunden.

Tipp: Ein längerer Zwischenstopp im Erlebnispark

Teichland ist ideal für einen Tagesausflug.


URLAUBSREICH SPREEWALD

7

Genussmomente ohne Ende…

In Burg im Spreewald können Sie den Sommer in vollen Zügen genießen!

© Ron Petraß

Urlaubsreich

GEHEIMTIPP

Das sollten Sie jetzt

nicht verpassen!

25. Juni

Burger KunstGenuss: Irische Nacht

2. & 3. Juli

Slawisches Märchenfestival im

Heimatmuseum Dissen

9. bis 10. Juli

21. Spreewälder Handwerker- und Bauernmarkt

23. und 24. Juli

Burger Töpfermarkt

Anzeige

6. August

11. Lange Nacht der Kunst- und Handwerkshöfe

monatlich wechselnde Autorenlesung

in der Spreewaldbiblothek

Weitere Termine, Infos und Tickets

unter BurgimSpreewald.de

Die Weite des Spreewaldes,

sattes Grün unterbrochen von

bunten Farbtupfern, der Duft

von frisch gemähtem Gras,

kalten Spreewaldfließen und

fruchtigen Erdbeeren in der

Luft – das ist der Sommer in

Burg im Spreewald.

Genießen Sie bei ausgiebigen

Paddel- und Radtouren durch

die größte Streusiedlung

Deutschlands die Weite der

Natur, die einmalige Architektur

und viel Spreewälder Herzlichkeit.

Kehren Sie in eine der

vielen Gaststätten, Imbisse

und Cafés ein und genießen

Sie Spreewälder Hausmannskost

bis hin zu raffinierten

Gaumenfreuden mit frischen

Produkten direkt vom Feld.

Kehren Sie zurück zum Ursprünglichen

und schauen

Sie in Handwerksstuben und

Töpfereien Meistern bei ihrer

Kunst über die Schulter. Entdecken

Sie beim Schlendern

durch die Burger Geschäfte

den Luxus der persönlichen,

individuellen Beratung. Genießen

Sie Lebensfreude und

entdecken Sie Wohlfühlmomente

fernab vom Alltag. In

Burg im Spreewald erleben

Sie den Spreewald in seiner

vollen Pracht und Vielfalt.

Kontakt

Touristinformation

Burg im Spreewald

Am Hafen 6

03096 Burg (Spreewald)

035603 750160

www.BurgimSpreewald.de

Öffnungszeiten:

Mo, Do, Fr 10 - 18 Uhr

Di und Mi 10 - 16 Uhr

rawpixel.com

Neben traditionellen Spreewaldprodukten

finden Sie bei uns auch Präsentkörbe,

Drogerie- sowie Haushaltsartikel, Bücher, Zeitschriften

und Kinderspielzeug.

Naturkost – Naturkosmetik – Drogerieartikel

Hauptstraße 54a · 03096 Burg (Spreewald)

www.priroda-naturkostladen-burg.de

Edeka Puschmann in Burg (Spreewald)

Raiffeisenstr. 6, 03096 Burg (Spreewald)

Mo.– Sa. 7 – 20 Uhr


8 URLAUBSREICH SPREEWALD

Die

-Tipps für Ausflüge in

und um Burg im Spreewald

© Konrad Langer

Heimatstube Burg

am Spreehafen

Heimatstube Burg

Am Hafen 1

03096 Burg (Spreewald)

Öffnungszeiten:

Mi bis So 13 bis 17 Uhr

Anzeige

Sie sind auf der Suche nach

Geschichte und Geschichten

über Land und Leute?

Dann lohnt sich ein Besuch

in der Burger Heimatstube.

In dem reetgedeckten Blockhaus

erfahren Sie mehr über

die Siedlungsgeschichte von

Burg im Spreewald, die Bewohner

sowie die sorbischen/

wendischen Trachten und Traditionen.

Bismarckturm auf dem

Schlossberg

Schmogrower Straße

03096 Burg (Spreewald)

Öffnungszeiten:

täglich 10 bis 18 Uhr

© Peter Becker

Bismarckturm auf

dem Schlossberg

© Bernd Choritz

Storchen- und

Museumsdorf Dissen

Erklimmen Sie die mehr als

über 100 Treppenstufen und

genießen Sie von zwei Plattformen

aus einen Rund-um-

Blick auf die Spreewaldlandschaft.

Noch höher hinaus,

gelangen Sie über eine schmale

Wendeltreppe auf die Spitze

des Turms in 27 Metern Höhe

und entdecken den Spreewald

aus einer völlig neuen Perspektive.

Hier oben finden Sie

auch eine kleine Ausstellung

zur 100-jährigen Geschichte

des Bismarckturmes.

Storchen- und

Museumsdorf Dissen

Hauptstr. 32, 03096 Dissen-

Striesow OT Dissen

Öffnungszeiten:

Di bis Do: 10 bis 16 Uhr

Fr und Sa: 11 bis 15 Uhr

So und Feiertage: 12 bis 16 Uhr

Brauchtum, Sagen, Bräuche,

Lebensweisen und ganz viel

Trachtenvielfalt – die Ausstellung

im Heimatmuseum Dissen

widmet sich anschaulich und

umfänglich der Geschichte der

Sorben/Wenden. Wie die Sorben

vor mehr als 1000 Jahren

gelebt haben, was sie aßen und

wie sie sich kleideten, erfahren

Sie im angrenzenden Mittelalterdorf

„Stary lud“. Beim Spaziergang

durch den Arznei- und

Gewürzpflanzengarten oder

dem Besuch der Storchenausstellung

kommen Naturfreunde

voll auf ihre Kosten.

Das große Glück für kleine Urlauber.

Lorus-Uhren sind für Mädchen und Jungen einfach die perfekten Erinnerungsstücke.

Es sind Glückstage für

unsere Kleinen. Ihr Urlaub

mit Mama und Papa. Ihre

Auszeit mit Oma und Opa.

Oder am liebsten mit allen

zusammen. Voller Freude

genießen sie unvergessliche

Momente – und denken

später nur zu gern an diese

zurück.

„Ü-Bär-haupt“ keine

Frage: Lorus-Kinderuhren

sind immer eine tolle Geschenkidee.

Foto: SEIKO Deutschland

Coole Urlaubserinnerung

„Die absolute Krönung ist

dann immer ein zauberhaftes

Andenken, das die Erinnerungen

an die gemeinsame

Zeit auf wundervolle Weise

noch umso vieles lebendiger

macht“, weiß Heike Fittkau

und schmunzelt: „Lorus-

Kinderuhren zum Beispiel

sind eine absolut coole

Urlaubserinnerung, die sowohl

kleine als auch größere

Mädchen und Jungen jeden

Tag beim Tragen lieben werden.“

Ganz sicher auch Ihre

Kids. Denn die schmucken

Zeitmesser sind nicht nur

richtig schick, sondern über-

zeugen mit guter Qualität,

einem guten Preis-Leistungs-

Verhältnis und einer Wasserdichte

bis 10 bar. Da passiert

selbst nichts, wenn die

Kleinen beim Baden einmal

vergessen, ihre schicke neue

Lieblingsuhr abzunehmen.

Eine große Auswahl

Jetzt sind Sie neugierig?

Dann nichts wie hin

zu Uhren & Schmuck

Fittkau. Am besten

natürlich mit Ihren

Mini-Urlaubern.

Denn schon die

Auswahl wird die

Augen Ihrer (Enkel-)

Kinder leuchten lassen. Heike

Fittkau lächelt: „Bei einer

Palette von circa 35 Modellen

im Laden und 53 im Katalog

findet jedes Mädchen und

jeder Junge ganz sicher

seine Traumuhr.“

Tipp: Auch als

Geburtstagsgeschenk oder

zum Schulanfang sind Lorus-

Uhren immer perfekt. Natürlich

bei Uhren & Schmuck

Fittkau. Dort, wo neue Lieblingsstücke

auf kleine und

große Schmuckliebhaber/

Innen warten.

Hier geht‘s per

QR-Code direkt

zum Katalog

„Lorus-Uhren“.

Kontakt

Uhren &

Schmuck Fittkau

Hauptstraße 30

03096 Burg (Spreewald)

035603 6 00 16

fittkau@fittkau-burg.de

www.fittkau-burg.de


URLAUBSREICH SPREEWALD

9

7 Tipps,

für einen

unbeschwerten

Ausflug aufs

Wasser

von Martin Fix vom

Standup Paddeling

im Spreewald

So macht

Paddeln im

Spreewald ALLEN

RICHTIG Spaß!

1

2

Bitte vermeiden Sie das Aussteigen an

Privatgrundstücken oder dafür nicht

ausgewiesenen Stellen. Für das Aussteigen

gibt es offizielle Wasserwanderrastplätze,

Schleusen oder befestigte

Ausstiege. So stören Sie Fische, Wasservögel

und Bewohner nicht unnötig.

Vermeiden Sie unnötigen Lärm, Uferkontakt

und Wellen, um die Natur zu

schonen.

STAND UP

PADDLING

SPREEWALD

Verleih, Kurse Verkauf

und geführte Touren

Jetzt reservieren

01 72 3 70 80 75

035603 838

Naundorfer Str. 17

03096 Burg (Spreewald)

www.SUP-SPREE.de

© manuel-frauendorf-fotografie

3

4

5

6

7

Achten Sie darauf, spätestens eine

Stunde nach Sonnenuntergang an Ihrem

Ziel zu sein, um die nachtaktiven

Tiere nicht zu stören. Denn dann ist

Nachtruhe.

Schleppen statt Schleusen! Vermeiden

Sie unnötiges Schleusen und tragen

Sie Ihr Boot oder SUP lieber um die

Schleuse herum oder nutzen die Bootsschleppen

und Rollen. So bleibt das

Wasser im Spreewald und fließt nicht

unnötig ab.

Gesperrte Gewässer oder Fließe sind

tabu, denn da gibt es oft besonders

empfindliche Lebensräume, die es besonders

zu schützen gilt.

Spreewaldkähne haben immer Vorfahrt.

Das gilt auch an den Stegen und

Anlegestellen. Achten Sie darauf, dass

dort stets ein Kahn anlegen kann, wenn

Sie Ihr Boot festmachen.

Nehmen Sie eine Wasserwanderkarte

mit. So wird das dicht verzweigte

Fließenetz für Sie nicht zum Labyrinth.

Mein Tipp: Karten erhalten Sie meist

direkt bei Ihrem Bootsverleiher, an Einsatzstellen

oder den Touristinformationen

im Spreewald.


10 URLAUBSREICH SPREEWALD

Ausflugshungrig?

Mit unseren Urlaubsreich-Magazinen

wissen Sie immer, wo die Reise hingeht!

KOSTENLOS

zum Mitnehmen

Frühjahr 2022

IHR KOSTENLOSES EXEMPLAR ZUM MITNEHMEN

DAS AUSFLUGSMAGAZIN FÜR DIE REGION

#Heimaturlauber

JETZT

BEGINNT DIE

RADSAISON!

Radtourentipps in

Hülle und Fülle

Familienausflüge

Veranstaltungstipps

Ausflugsideen

FRÜHLINGSERLEBNISSE

Die besten Tipps für den Spreewald,

das Lausitzer Seenland, Elbe-Elster

und die Oberlausitz

alle

2 Monate

neu

EUER KOSTENLOSES EXEMPLAR ZUM MITNEHMEN Ausgabe 2022

Für nur mal kurz zu Besuch bis

hier bleib ich für immer…

Bei uns finden Sie attraktive

(Ferien)-Wohnungen

im Lausitzer Seenland!

Tipps

für Kids

Hier startet Ihre

Entdeckungsreise

JETZT IST

FAMILIENZEIT!

Familien-Ausflugstipps für

den Spreewald, das Lausitzer Seenland,

Elbe-Elster und die Oberlausitz

auf ins nächste abenteuer zur slawenburg Raddusch!

Rätseln, MitMachen,

entdecken & auspRobieRen

VeR passe kein eVent!

. . . ein Erlebnis für

die ganze Familie . . .


www.slawenbuRg-Raddusch.de

www.Urlaubsreich.de


URLAUBSREICH SPREEWALD

11

5 + 2 Tipps

für einen

perfekten

Tag in

Luckau

1

2

3

4

5

Spielerisch und rätselnd die Stadt beim „Kulturspiel Luckau“ erobern!

Tipp: Das Spiel ist als Kinder- und Erwachsenenversion erhältlich.

Beim Napoleon-Rundgang auf eine Zeitreise zurück ins Jahr 1813 gehen.

Tipp: Die Tour mit Audiodateien finden Sie auf Urlaubsreich.de

Vom Drei-Meter-Turm im Freibad den Sprung ins kühle Nass wagen

oder Rutschspaß auf 14 Metern erleben. Tipp: In den Sommermonaten

ist das Bad täglich geöffnet.

Im LAGA-Park die Blütenpracht genießen. Tipp: Der Wasserspielplatz

bietet eine kleine Abkühlung an warmen Tagen.

Mit der Familie im Indoorspielplatz bei jedem Wetter spielen, toben

und klettern. Tipp: In den Brandenburger Schulferien ist die Anlage

täglich geöffnet.

rund um die Kahnnacht am 9. Juli

Kontakt

Hier können

Sie vorab sehen,

was Sie bei

der Kahnnacht

erwartet:

6

7

Den Abend um 17 Uhrmit dem

Eröffnungskonzert in der schönen

Nikolaikirche beginnen.

Yes, we Kahn! Den perfekten Tag

ab 19 Uhr mit der Kahnnacht abschließen

und sich von Musikern

verschiedener Genres auf Kähnen

verzaubern lassen.

Tourismusverband

Niederlausitzer Land e.V.

Nonnengasse 1 /

Kulturkirche

15926 Luckau

03544 1299710 oder 14

mail@niederlausitz.com

www.luckau.de

09.07.22

ab 19:30 Uhr Eintritt frei


12 URLAUBSREICH SPREEWALD

Als Marketingleiter der

Spreewelten kennt sich

Steven Schwerdtner in

den Spreewelten und

mit den Pinguinen bestens

aus. Er beantwortet

euch interessante

Fragen zu den Pinguinen

mitten im Spreewald.

Was fressen sie?

Ganz klar Fisch.

Sprotten,

Karpelin,

Hering.

Wie alt wird so ein

Pinguin eigentlich?

In freier Wildbahn ca. 15

Jahre. Aber bei uns in

den Spreewelten können

es auch 30 Jahre

werden. Der älteste Pinguin,

Balduin, ist bereits

20 Jahre alt.

Was machen sie

den ganzen Tag?

Vor allem schwimmen und

sich die Gäste auf der anderen

Seite im Wasser anschauen.

Sie fressen Fisch, putzen

sich und lassen sich die Sonne

auf den Bauch scheinen.

Im Frühjahr kümmern sie sich

rührend um den Nachwuchs.

Blödsinn ist auf jeden Fall

auch immer dabei.

Wie viele

Pinguine gibt es?

26 Erwachsene

Pinguine. Und

im Frühjahr

jede Menge

Nachwuchs.

Wie kommen die Pinguine

in den Spreewald?

Natürlich durch das berühmte

Weltentor im Spreewelten

Bad. Einst starteten sie aus

Feuerland auf eine Reise um

die Welt und blieben einfach

im Spreewald. Die ganze

Geschichte könnt ihr in den

Spreewelten erfahren.

Was gibt es außer

den Pinguinen in den

Spreewelten noch zu erleben?

Unglaublich viel. Eine einzigartige

interaktive Rutsche, Wellenbad,

Kleinkindbecken, Trockenspielplatz,

Weltentor, ein 360 Grad

Spreewalderlebnis, Spreewälder

Saunadorf und noch vieles mehr

bietet Spaß und Erholung für

die ganze Familie. Und im Spreewelten

Hotel ist sogar Schlafen

bei den Pinguinen möglich.

Wie leben sie da?

Sie leben auf einer

riesigen Anlage mit

drei Landteilen, Bruthöhlen

und einem

mega Pool. Hier haben

sie Platz, sich

richtig wohlzufühlen.

Und was ist,

wenn Sie mal

müssen?

Mit Hilfe unserer tollen

Filteranlage bleibt

das Wasser der Pinguine

schön sauber.

So könnt ihr immer

genau sehen, was unter

Wasser passiert.

Kann man sie streicheln?

Einige ja. Da muss man aber

aufpassen und immer einen

Pfleger an der Seite haben.

Sie sind doch recht scheu

und wenn sie mal beißen,

tut das ordentlich weh. Tipp:

Bei unserer Pinguinfütterung

kommt ihr den kleinen Frackträgern

besonders nah!

INFO

Noch mehr über

die Spreewelten

und was es da so

zu erleben gibt,

erfahrt ihr unter

www.spreewelten.de


URLAUBSREICH SPREEWALD

13

Die sagenhafte

Spurensuche

Werden Sie beim Lübbenauer Stadträtsel zum Detektiv!

Sonderausstellung

Neue Sonderausstellung

Neue

Oh diese Schule -

Von der Schiefertafel zum Polylux

Ausgestattet mit Tablet und

GPS-Technik können Sie immer

samstags und sonntags

auf Diebesjagd quer durch die

Lübbenauer Altstadt gehen.

Schaffen Sie es, in zwei Stunden

alle Rätsel zu knacken

und den Übeltäter zu finden

oder werden die Sagen des

Spreewaldes für immer verloren

sein? Das Lübbenauer

Stadträtsel stellt Sie vor diese

spannende Herausforderung.

INFO

auf zum

digitalen

Rätselspaß

Infos und Buchung bei

der Spreewald-Touristinformation

Lübbenau

03542 88700 und

unter www.luebbenauspreewald.com

www.museums-entdecker.de

Lübbenau

Spreewald-Museum

12 • 03222 Lübbenau

Topfmarkt

870 2420 • museum@osl-online.de

03573


14 URLAUBSREICH SPREEWALD

10 kostenlose

Ausflugstipps für

schöne Spreewald-

Erlebnisse

Den Spreewald erleben, das geht auch, wenn die Ausflugsund

Urlaubskasse schon ein wenig klamm ist.

Kur- und Sagenpark

mit Spielplatz

Kurparkstraße 7B

03096 Burg (Spreewald)

Direkt am Kur- und Sagenpark

in Burg wartet ein Spielplatz

mit Sagenfiguren, Klettergerüst

und Schaukel darauf, von

euch entdeckt zu werden.

© Tibor Rostek

Sagenfiguren Wassermann

Aueroxenreservat

mit Naturspielplatz

Spreeweg /

Spreebrückenweg

03096 Dissen

Aueroxen, seltene Vögel, Frösche

und viiieeel Natur – das

Ein Erlebnispark für

die ganze Familie!

19 Attraktionen mit Spaß & Action

Mit 40 Sachen

durch die

Steilkurven

903 Meter 6 Steilkurven 2 Jumps

Minigolf

Kletterfelsen

ZipLine-Anlage

Tubingbahn

Zorbing

und vieles mehr

© shutterstock.com/ Natalia Beleychik

Erlebnispark Teichland • Zum Erlebnispark 1 • 03185 Teichland/OT Neuendorf

von April bis Oktober tgl. von 10 - 19 Uhr geöffnet

www.erlebnispark-teichland.de


URLAUBSREICH SPREEWALD

15

Brodack’s

Kutsch- und Kremserfahrten

© Peter Becker

Im Spreewaldreich wird

Spielen zum Abenteuer.

erwartet euch im Renaturierungsgebiet

Spreeaue unweit

von Dissen. Ein naturbelassener

Spielplatz aus Holz und

Weiden bietet die perfekte

Abwechslung zur Ruhe und

Abgeschiedenheit des Reservates.

Abenteuerspielplatz

Spreewaldreich

Poststraße 16

03222 Lübbenau/Spreewald

Das „Spreewaldreich“ gleicht

eher einer Erlebnislandschaft

als einem Spielplatz. Klettertürme,

Rutsche, Sandkasten

mit Wasserpumpe, Kneipp-

Fühlbecken und Kaufladen

mit typischen Speewaldmotiven

laden zum Spielen und

Toben ein.

Haus für Mensch und Natur

Schulstraße 9

03222 Lübbenau/Spreewald

Geballtes Wissen zum Spreewald

gibt es im Besucherzentrum

„Haus für Mensch und

Natur“. Geht auf spielerische

Entdeckungsreise durch den

Spreewald sowie dessen Flora

und Fauna.

Prof. Schäperclaus

Teichlehrpfad

Peitz und sein Karpfen, das gehört

untrennbar zusammen.

Auf 2,5 Kilometern könnt ihr

durch das Peitzer Teichgebiet

vom Hüttenwerk zur Maustmühle

wandern und mittels

Schautafeln mehr über die

Fischzucht, Flora, Fauna und

Naturschutz erfahren.

Wasserspielplatz Lübben

Schlossinsel

15907 Lübben

(Spreewald)

Entdeckt den einzigen Wasserspielplatz

im Spreewald.

Ob Kleckerburg, Wasserlauf

mit Laufrädern und Dämmen,

Kinderbagger oder Holzfloß –

hier könnt ihr nach Herzenslust

Toben, Matschen und

Plantschen.

Radtour zum

Cottbuser Ostsee

Wie aus dem ehemaligen Tagebau

im Cottbuser Norden

Deutschlands größter künstlicher

See entsteht, könnt ihr

hautnah am Cottbuser Ostsee

miterleben. Die Radtour führt

zum Aussichtsturm Merzdorf,

von dem ihr einen fantastischen

Blick über das gesamte

Flutungsgebiet erhaltet.

Hier geht’s

zum Tourenverlauf

auf

Urlaubsreich.de

Kostenfreier Entdeckerspaß

beim Erlebnispark

Teichland

Zum Erlebnispark 1

03185 Teichland

OT Neuendorf

Spielplatz, NaturZeitReise,

Götter Hain, Irrgarten, Geologische

Uhr oder Pfad der

kleinen Götter - im Erlebnispark

Teichland gibt´s für euch

neben vielen kostenpflichtigen

Attraktionen auch das

ein oder andere „chipsfreie“

Erlebnis.

Gräbendorfer See

Baden am feinen Sandstrand,

Angeln, Radfahren und Skaten

oder zu einem versun-

kenen Wald abtauchen - der

Gräbendorfer See im Ortsteil

Laasow der Stadt Vetschau

bietet euch vielfältiges Freizeitvergnügen

zu jeder Jahreszeit.

Libellenpark

Radduscher Hafen

03226 Vetschau/Spreewald

Entdeckt die Welt mit den Augen

einer Libelle und genießt

die Weite des Spreewaldes.

Rätsel und Malvorlagen rund

um die Libelle erhaltet ihr an

der Rezeption des naheliegenden

Hotels Radduscher

Hafen.

TIPP

Seid ihr auf der Suche

nach mehr Ideen für Familienausflügen

in den

Spreewald, das Lausitzer

Seenland, Elbe-Elster

und die Oberlausitz? In

unserer Spezialausgabe

Urlaubsreich Kids werdet

ihr garantiert fündig! Kostenlos

zum Mitnehmen in

den Touristinformationen

der Region und bei zahlreichen

Freizeitanbietern

oder gleich online lesen

und bestellen auf

Urlaubsreich.de/

urlaubreich-kids

EUER KOSTENLOSES EXEMPLAR ZUM MITNEHMEN Ausgabe 20 2

EUER KOSTENLOSES EXEMPLAR ZUM MITNEHMEN Ausgabe 20 2

JETZT IST

FAMILIENZEIT!

JETZT IST

FAMILIENZEIT!

Familien-Ausflugstipps für

den Spreewald, das Lausitzer Seenland,

Elbe-Elster und die Oberlausitz

Familien-Ausflugstipps für

den Spreewald, das Lausitzer Seenland,

Elbe-Elster und die Oberlausitz

auf ins nächste abenteuer zur slawenburg Raddusch!

Rätseln, MitMachen,

entdecken & auspRobieRen

VeR pa se kein eVent!

. ein Erlebnis für

die ganze Familie .

auf ins nächste abenteuer zur slawenburg Raddusch!

Rätseln, MitMachen,

entdecken & auspRobieRen

VeR pa se kein eVent!


. ein Erlebnis für

die ganze Familie .


www.slawenbuRg-Ra dusch.de

www.slawenbuRg-Ra dusch.de

Buchen Sie

Ihre Erlebnistour zum

Wunschtermin:

Eine idyllische Kutschfahrt

durch den Spreewald zu Zweit

bei Sonnenuntergang oder am

frühen Morgen. Mit Freunden

oder mit Familie auf Erlebnistour

mit Vesper gehen oder zur

Geburtstagsfeier mit Kaffee und

hausgebackenem Kuchen.

Hausgemachte

Schmalz- und

Leberwurstbrote

Erlebnistour mit

Spreewälder Vesper

Wir

machen

es

möglich –

Sprechen

Sie uns

an!

Preis 2h

Erlebnistour + Vesper:

pro Person 21,– EUR

Kinder unter 6 J. 5,– EUR

Kinder bis 12 J. 10,– EUR

Jeden-Mittwoch-Aktion:

pro Person 18,– EUR

von 10 – 12 Uhr mit Anmeldung

bis 18 Uhr des Vortages

Brodack’s Kutschund

Kremserfahrten

Inhaber: Axel Brodack

Hauptstraße 33

15913 Alt­Zauche /

Wußwerk

Internet:

www.brodack.de

Telefon: 03546 2652

Fax: 03546 220289

E­Mail: info@brodack.de


16 GENUSSREICH SPREEWALD

Genuss

REICH

Sommerzeit ist

Erdbeerzeit im

Spreewald!

Kommen Sie mit uns

auf Genussreise vom

Erdbeerfeld bis hin

zur Ölmühle…

© shutterstock.com/FamVeld

Ausgabe 2022

Ausgabe 2022

Weil #Heimatliebe

mit Genuss beginnt...

Entdecken Sie im Magazin

„Genussreich“ weitere

Genussmomente!

Jetzt gleich genießen

auf Urlaubsreich.de oder

kostenlos bestellen unter

Urlaubsreich.de/genussreich

Jetzt die

geschmackvolle

Seite der

Lausitz

entdecken!

DAS SONDERMAGAZIN FÜR REGIONALE GENUSSMOMENTE

DAS SONDERMAGAZIN FÜR REGIONALE GENUSSMOMENTE

GENUSSERLEBNISSE &

ENTDECKUNGSREISEN

GENUSSERLEBNISSE &

ENTDECKUNGSREISEN

Jetzt wird im Land Brandenburg

die „Lebenskunst“ geweckt!

Jetzt wird im Land Brandenburg

die „Lebenskunst“ geweckt!

Regionaler Ursprung hat ein Zeichen.

MIT HERZ UND SEELE

AUS ELBE-ELSTER!

Regionaler Ursprung hat ein Zeichen.

MIT HERZ UND SEELE

AUS ELBE-ELSTER!

@RegionalsiegelElbeElster

@regionalsiegel_elbeelster

@RegionalsiegelElbeElster @regionalsiegel_elbeelster

LAUSITZ

LAUSITZ

REGIONALITÄT

IN ALLER

MUNDE!

REGIONALITÄT

IN ALLER

MUNDE!

Wenn Tradition auf

Innovation trifft.

Wenn Tradition auf

Innovation trifft.

reegional.de

reegional.de


GENUSSREICH SPREEWALD

17

Wie wird man eigentlich Ölmüller?

Mathias Kloss produziert als Quereinsteiger das flüssige Gold aus dem Spreewald.

Einen Karrieresprung der besonderen

Art machte Mathias

Kloss.

Der Inhaber einer Werbeagentur

legte vor vier Jahren seine

Kunden ad acta und übernahm

die Ölmühle in Raddusch

(Spreewald).

Unverhofft zum

Ölmühlenbetreiber

„Einer meiner Kunden hatte

mir seine Nachfolge kurzerhand

angeboten. Nach reiflicher

Überlegung nahm ich

sein Angebot schließlich an“,

so der Quereinsteiger. Er begann

in der Nebensaison im

Jahr 2018 mit der Produktion

seines ersten Öls, verinnerlichte

die Abläufe des Pressverfahrens

und lernte nach

und nach die regionalen Produzenten

der Leinsaat kennen.

Regionalität im Fokus

Schon vor seinem Einstieg in

die Ölproduktion hatte sich

der junge Familienvater näher

mit einer gesunden und

nachhaltigen Lebensweise

beschäftigt und sich gefragt,

wie Lebensmittel hergestellt

und vermarktet werden. Nun

selber Produzent, soll

der Verarbeitungsprozess

wieder transparenter

gestaltet und

den Kunden nähergebracht

werden.

„Ich möchte die Lebensmittel

aus der

Anonymität holen.

Das Leinöl eignet

sich dafür besonders,

denn es ist ein

uraltes regionales Produkt

und bei den Spreewäldern

besonders beliebt“,

erzählt Mathias Kloss.

Urlaubsreich

MACHER

Einmal in der Woche setzt er

die Presse in Gang und produziert

schonend bei unter 40 °C

und ohne Filter ein Schwarzkümmelöl

sowie ein mildes,

leicht nussiges Leinöl.

Bildquelle: Zukunft Lausitz

Da Leinsaat das ganze Jahr

über verfügbar ist, kann er bei

Bedarf frisch pressen. Das ist

wichtig, denn Leinöl ist nur

drei Monate haltbar.

Diese verkauft der Ölmüller

unter der Marke „Öl & Gut“

auf Wochenmärkten in Cottbus

und Lübben sowie in

seinem Geschäft in Raddusch.

Hier findet sich

darüber hinaus regionale

Kleinkunst

und Kunstgewerbliches

- von Marmelade

und Honig

aus heimischem

Anbau über Bio-

Schokolade, Messer

und Schafsfelle

von regionalen Produzenten

bis hin zu

Lederaccessoires aus

Rhabarberleder und dem

weltersten Leinsamen-Gin.


18

GENUSSREICH SPREEWALD

Brauerei Fürstlich Drehna –

Fürstliche Braukunst seit 1745

Mit Getränken, die so einmalig sind wie der Spreewald selbst.

Anzeige

Seit dem Besitzerwechsel

weht wieder ein frischer Wind

durch das altehrwürdige Gemäuer

und mehr denn je steht

die Heimatbrauerei für nie

vergessene Brautraditionen

und unkonventionelle

Neukreationen gleichermaßen.

ten aus der heimischen Naturkräuterwelt

wie z.B. Gundermann,

Spitzwegerich,

Löwenzahn, Giersch und

Sauerampfer entsteht ein

erfrischendes, alkoholfreies

Getränk, das seinesgleichen

sucht.

Neugierig geworden?

Den Unkrauttrunk und natürlich

auch alle weiteren Produkte

der Brauerei gibt es im

Werksverkauf bzw. bei vielen

Einzel- und Getränkehändlern.

Kommen Sie vorbei und

entdecken Sie einzigartige

Brauereigenüsse!

Odin-Trunk und

Gurkenlimonade

Zu den innovativen Eigenkompositionen

wie dem

Odin-Trunk, der Spreewälder

Gurkenlimonade,

dem Ingwer-Bier

oder der roten Himbeerbrause

gesellt sich seit

neuestem auch der einzigartige

„Unkrauttrunk“.

Hergestellt mit dem Bes-

Ausflugstipp: Die Brauerei befindet sich

direkt am Schloss Fürstlich Drehna

Kontakt

Brauerei Fürstlich

Drehna GmbH

Lindenplatz 10

15926 Luckau

035324 30330

info@brauereifuerstlich-drehna.de

www.brauereifuerstlich-drehna.de

KanowMühle

SPREEWALD

Die Kanow-Mühle im Spreewald ist eine der ältesten Ölmühlen ihrer Art,

die im Betrieb ist & seit 1815 als Familienunternehmen geführt wird.

Traditionelle Handarbeit seit 1815

Gläserne Schauproduktion

in moderner Ölmühle

Hofladen mit direktem Blick auf die Produktion · geöffnet: Mo-Fr: 8-17 Uhr · Sa: 8-12 Uhr geöffnet

außer feiertags · Sa keine Schauproduktion

Führungen inkl. Ölverkostung für Gruppen ab 10 Personen nach Absprache · Tel.: 035452 / 507 · Email: info@kanow-muehle.de

www.spreewald-versand.de · 15938 Golssen · Kanow Mühle 1 · bei Sagritz


URLAUBSREICH GENUSSREICH SPREEWALD

19

1

2

3

4

5

5 Tipps,

wie ihr zum

Bienenhelfer

werden könnt!

Pflanzt Blumen!

Ob auf dem Balkon oder im heimischen

Garten, Blumen helfen, dass Bienen bei

euch Nahrung finden. Hinweise darauf,

welche Blumen bienenfreundlich sind,

findet ihr meistens schon beim Kauf im

Gartenfachhandel.

Kauft Honig vom Imker in der Nähe!

Denn heimische Imker setzen sich

aktiv gegen das Bienensterben ein.

Werdet zum Hotelbesitzer und baut

ein Insektenhotel für eure Bienen.

Zahlreiche Anleitungen dazu findet

ihr online.

Verzichtet auf

Pflanzenschutzmittel!

Spinnen, Marienkäfer und

andere Insekten helfen

euch gern gegen Ungeziefer.

Werdet Blühpate!

Mit einer Spende von 50 Euro

könnt ihr unter anderem beim Agrarhandel

Dürrenhofe zum Blühpaten werden.

Mit euer Spende tragt ihr dazu bei, dass

auf einer Fläche von 50.000 Quadratmetern

eine Blühwiese erhalten bleibt - und

das inklusive Insektenhotel!

Mehr Infos dazu findet ihr auf

www.agrarhandel-duerrenhofe.de

Werdet zum

Bienenretter!

Eins ist klar, Bienen sind toll. Sie liefern

uns nicht nur leckeren Honig, sondern

sorgen auch dafür, dass unseren heimischen

Pflanzen eine Artenvielfalt erhalten

bleibt. Nicht ohne Grund sagt man ja auch

so schön fleißiges Bienchen. Damit sie

weiter so fleißig sein können, brauchen sie

unsere Hilfe. Denn Bienen brauchen viele

unterschiedliche Bäume, Blumen und Sträucher,

um sich richtig wohlzufühlen. Und das

wollen wir alle, denn über 80 Prozent der heimischen

Pflanzenarten einschließlich Obstund

Gemüsesorten sind auf die Bestäubung

durch Honigbienen angewiesen.

LECKERES

MÜHLE SCHLEPZIG

Geschichte zum Anfassen

„Der alte Eisenhammer

von Schlepzig“ – eine

historische Dorfmühle –

ist heute ein Museum.

Öffnungszeiten

April bis Oktober

Di -So 10:00-17:00 Uhr

Adresse: Dorfstraße 51 · 15910 Schlepzig

Telefon 035472 6610 · Fax: 035472 66144

HOFMARKT

Lecker & regional!

News & Aktuelles

Wir sind eine landwirtschaftliche Agrargenossenschaft

mitten im Spreewald

und haben alles, was ein Bauernhof

so zu bieten hat: Rindfleisch und Wurst aus

eigener Produktion, ernte-frisches

Obst und Gemüse sowie Land- und

Gartentechnik. Besuchen Sie auch

unsere jährlich stattfindenden

Events wie z.B. das Hoffest

oder unser Kartoffelfest. Wir

freuen uns auf Ihren Besuch!

HOFFEST am 11.06.2022

KARTOFFELFEST am 24.09.2022

Agrargenossenschaft

„Unterspreewald“ eG

Lübbener Straße 7a

15913 Märkische Heide

OT Dürrenhofe

Telefon: 035472 6610

aus DÜRRENHOFE!

HOFKÜCHE

Täglich frische Küche!

Probieren Sie regionale und

deftige Hausmannskost

aus frisch zubereiteten

Zutaten von unseren

Feldern. Jeden Mittwoch

gibt es selbstgebackenen

Kuchen!

öffnungszelten ganzjährig

Montag bis Freitag

07:30-14:00 Uhr

HOFMARKT

HOFLADEN

Lecker Produkte & Regional auf 400 m 2

Im rustikal gestalteten Hofladen gibt es Obst und Gemüse aus

eigener Produktion zum Mitnehmen - Spargel, Getreide, Mais,

Kartoffeln, Möhren, Topinambur, rote und weiße Bete sowie

natürlich Spreewaldgurken, viele andere Spreewaldprodukte,

Floristik und Pflanzen.

Öffnungszeiten Sommer

Montag bis Freitag 07:00-17:00 Uhr

Samstag

08:00-12:00 Uhr

Öffnungszeiten Winter

Montag bis Freitag 08:00-17:00 Uhr

Samstag

08:00-12:00 Uhr

www.agrarhandel-duerrenhofe.de

...zuhause

im

Spreewald!


20

GENUSSREICH SPREEWALD

Endlich wieder

Erdbeerzeit im

Spreewald!

4 schnelle Fragen an Spreewaldbauer Ricken.

Wie lange dauert die

Erdbeersaison?

Etwa drei Monate. Abhängig

vom Wetter, startet die heimische

Erdbeersaison ca. Anfang

bis Mitte Mai. Die Haupterntezeit

ist dann im Juni und

Juli. Im Spätsommer werden

die letzten Erdbeeren der Saison

geerntet.

Eignen sich

Erdbeeren gut

zum Abnehmen?

Ja. 100 Gramm Erdbeeren

haben nur 37 kcal (155 kJ).

Das ist noch weniger, als die

meisten heimischen Obstsorten

haben. Neben vielen

Ballaststoffen und Eiweiß,

haben Erdbeeren auch einen

hohen Gehalt an Vitamin C

und Mineralstoffen und sind

daher sehr gesund.

1 3

2

Wie kann

ich Erdbeeren

aufbewahren?

Da Erdbeeren sehr empfindlich

sind und schon wenige

Stunden nach Ernte an

Aroma einbüßen, sollten sie

am besten direkt verzehrt

oder verarbeitet werden.

Wenn das nicht möglich ist,

bewahren Sie die Früchte

ungewaschen und abgedeckt

an einem

kühlen Ort oder im

Gemüsefach des

Kühlschranks auf.

So halten sich

die Früchte bis zu

zwei Tage.

4

Wie friere ich

Erdbeeren

richtig ein?

Dazu vor dem Einfrieren

überreife oder

unreife Beeren aussortieren.

Ordnen Sie die gewaschenen

und geputzten Beeren anschließend

auf einem Backblech

oder in einer flachen

Schale einzeln an und frieren

Sie sie vor, bevor sie zusammen

in einem Beutel oder

einer Schüssel in die Truhe

wandern. So halten sich die

Früchte bis zu zehn Monate,

bleiben besser in Form und

können später einzeln entnommen

werden.

SO KOCHT

DIE LAUSITZ

Hofladen

Spreewälder Gurken und regionale Spezialitäten aus unserer Manufaktur

Spargel, Erdbeeren, Himbeeren, Gurken und noch mehr aus eigenem Anbau

Regionale und Saisonale Küche

Mittagstisch ab 11 bis 14 Uhr

Selbstgebackener Kuchen

Kaffeegedeck ab 14.30 Uhr

LIEBLINGREZEPTE

Vom Spargel-Klassiker bis hin zu leckeren

Sahne-Erdbeeren - entdecken Sie über

60 Lieblingsrezepte der Leser der

Lausitzer Rundschau in einem Buch!

Spreewaldbauer Ricken

Stradower Weg 27

03226 Vetschau/ Spreewald

Telefon 0176 10856303

K AUFEN,

LOSKOCHEN &

GENIESSEN

Das Kochbuch "Lausitzer

Lieblingsrezepte Erdbeer &

Spargel" erhalten Sie in vielen

Touristinformationen der

Region oder auf

Bestellung unter

Telefon 0355 481 79590

Preis: 4,90 €

(zzgl. Versandkosten)

4,90 € – 4. Teil

4,90 € – 4. Teil

Lausitzer

Lausitzer

Lieblingsrezepte

Lieblingsrezepte

ERDBEER

& SPARGEL

ERDBEER

& SPARGEL

Mehr als 60 Lieblingsrezepte

der LAUSITZER RUNDSCHAU Leser

zum Nachkochen und Genießen

4,90 €

Mehr als 60 Lieblingsrezepte

der LAUSITZER RUNDSCHAU Leser

zum Nachkochen und Genießen

4,90 €

Täglich 8–18 Uhr geöffnet


URLAUBSREICH SPREEWALD

21

Auf zur

neuen

Erlebnistour!

A L P A C A F I N C A S P R E E W A L D

K L E I N E E I S Z E I T &

A L P A K A S G U C K E N

FROZEN YOGURT

Geschichte(n) erleben in

Vetschau/Spreewald

© Holger Neumann

Softeis

Bio

EIGENE HERSTELLUNG

IN 100% BIO QUALITÄT

FRISCHE ZUTATEN

SONST NIX

OPEN AIR EIS LOUNGE

ICE CREAM TO GO

Entdecken Sie mit Ihrem

Smartphone die Vetschauer

Altstadt interaktiv!

Altstadtführungen erfreuen

sich hoher Beliebtheit und

werden immer häufiger angefragt.

Bislang war es in

Vetschau nicht immer möglich,

jeder Anfrage gerecht zu

werden. Das ändert sich jetzt.

Ein neuer Audio-Guide konnte

mit Unterstützung der Nubart

GmbH fertiggestellt werden

und steht ab sofort allen Gästen,

die mehr von der Stadt

erfahren möchten, zur Verfügung.

Sedanplatz Hospitalplatz

vor 1925

Geschichte(n) erleben

Schloss mit Park, Zentrum,

Marktplatz, Bürgerhäuser,

Baudenkmale und Wendisch-

Deutsche-Doppelkirche – auf

Ihrer Erlebnistour durch Vetschau

lernen Sie nicht nur

die Stadtgeschichte kennen

und erfahren mehr über die

interessanten Gebäude, Straßen

und Plätze; neben vielen

interessanten Fakten und

lustigen Anekdoten werden

Ihnen zudem längst vergangene

Altstadtansichten auf

dem Smartphone präsentiert.

Zudem machen Sie Bekanntschaft

mit wichtigen

Vetschauer

Persönlichkeiten

wie dem Mayonnaise-König

Richard

Hellmann,

dem Landmaschinenfabrikanten

August

Lehnigk oder

der wohltätigen

Familie Griebenow.

Freuen

Sie sich auf 35

Stationen und

rund 90 Minuten

Vetschauer

Geschichte(n)!

© Archiv Stadt Vetschau

Der Audio-Guide kann

in der Tourist-Information

Schlossremise in der

Schlossstraße 10 zum

Preis von 8 Euro erworben

werden. Beim Kauf erhalten

Sie ein Souvenir-Paket,

welches neben dem

Code für die digitale Tour

noch einige weitere Überraschungen

beinhaltet.

Mit Ihrem Smartphone in

der Hand, kann die Erlebnistour

dann starten!

Kontakt

INFO

Tourist-Information in

der Schlossremise

Schlossstr. 10

03226 Vetschau/

Spreewald

+49 35433 59 62 92

tourismus@vetschau.de

www.tourismus.vetschau.de

Öffnungszeiten:

Mai – September

Di - Fr: 10:00 - 16:00 Uhr

Sa, So, feiertags:

10:00 - 15:00 Uhr

K O L L E K T I O N 2 0 2 2 / 2 3

L A N D L Ä D C H E N &

O N L I N E F A R M S H O P

P R E M I U M A L P A K A

B I O B E T T W A R E N

T I C K E T S F Ü R

F A R M B E S U C H E

F O T O S A F A R I S

A L P A K A W A N D E R U N G E N

W I E S E N P I C K N I C K S

Ö F F N U N G S Z E I T E N

WWW.ALPACA FINCA.COM

LOCATION: RADDUSCHER DORFSTR. 7 | 03226 VETSCHAU

DIREKT AM NATURHAFEN RADDUSCH/SPREEWALD


22 URLAUBSREICH SPREEWALD

Genießt den Sommer in

der Slawenburg Raddusch!

Beeindruckendes Wahrzeichen im Spreewald, Museum, Erlebnisstätte, Kinderparadies und ein Muss für Kultur-, Tagebauund

Archäologiebegeisterte – das alles ist die Slawenburg Raddusch.

Bogenschiessen in der

Slawenburg Raddusch

Nicht nur ein Museum

Besucht den slawischen

Burgwall, wie er im 9./10.

Jahrhundert errichtet wurde.

Beeindruckende Ausstellungsräume

und vielfältige

Angebote im Außenbereich

machen euren Besuch zu

einem unvergesslichen Erlebnis.

Mit Spiel und Spaß

wird euch die tausendjährige

Geschichte der Niederlausitz

erlebbar gemacht. Versucht

euch beim Bogenschießen

oder schaut dem Schmied bei

seinem Handwerk

über die Schulter.

Für Kulturinteressierte

steht unser

Audioguide zur Verfügung.

Er erzählt

euch auf einem rund

2-stündigen Rundgang

die Geschichte

der Slawenburg

Raddusch, erklärt

ausgestellte Objekte,

deren Herkunft

und Funktion und

sorgt für mancherlei

Aha-Erlebnis. Die

Zeitreise kann beginnen.

Auf ein Getränk

mit Svantevit

Regionales Bier sowie Brause

vom Fass sorgen im Burg-Bistro

für die nötige Erfrischung

an heißen Sommertagen und

urige Echtholzmöbel vermitteln

ein nahezu mittelalterliches

Flair.

Das Highlight bildet eine riesige

Wandmalerei - die slawische

Dorfszene versetzt

euch zurück in vergangene

Zeiten. Lebendige Farben lassen

euch in gemütlicher Runde

prickelndes Bier, frischen

Kuchen oder ein leckeres Eis

genießen. Es wirkt fast so, als

würde Svantevit, der bärtige

Slawe, mit euch anstoßen.

Wir erzählen Märchen

Wie kam eigentlich die Braunkohle

in die Lausitz und was

sind überhaupt Pommes

Diaboli? Antworten auf diese

Fragen geben unsere eigens

kreierten Märchengeschichten.

Sie gibt es als gebundene

Bücher im Shop zu

kaufen. Unser neu

errichtetes Familien-

& Märchenhaus

bietet außerdem

bald viel Platz

für spannende und

mystische Fantasiereisen.

Verpasse

kein Event!

Am 11. und 12. Juni

2022 werden die Tiroler

Bergschafe geschoren

und es gibt

drumherum ein kleines

Marktgeschehen

mit Kettnern

und Holzschnitzern. Seht und

staunt, wie letztendlich aus

der Schafwolle Kleidung entsteht.

Noch mehr traditionelles

Handwerk könnt ihr am 24.

und 25. Juli im Burghof erleben,

wenn der Korbmacher

und eine Trachtenwerkstatt

vor Ort sind. Seidene Röcke,

bunte Schürzen oder doch lieber

ein Halstuch mit filigraner

Spitze – was darf es für euch

sein?

Slawen Bistro


Mit freundlicher Unterstüzung der

Schutzgebühr: 2,50 €

URLAUBSREICH SPREEWALD

23

Anzeige

alle Fotos: Slawenburg Raddusch © Oe Grafik sk

Freunde der elektronischen

Tanzmusik kommen am 9. Juli

2022 auf ihre Kosten, wenn es

ab 22 Uhr heißt „Slawenburg

Open-Air mit Alfred Heinrichs,

Thomas Lizzara, Annett

Gapstream uvm.“ Tickets gibt

es an allen bekannten Vorverkaufsstellen,

in allen TUI Reisebüros

sowie online unter:

www.nachtflug-tickets.de

Mit dem Start der Sommerferien

wird es viele Aktionen für

abenteuerlustige Entdecker

geben. Von Bogenschießen

und Feuermachen

bis Toben

und Familienführungen

wird

für jeden Geschmack

etwas

dabei sein.

Open Air in der Slawenburg

Unser Sommerferienprogramm

findet ihr auf

www.slawenburg-raddusch.de

Selbstverständlich sind auch

die archäologische Ausstellung

im inneren der Burg, der

Burgladen und das Burg-Bistro

an allen Tagen von 10:00

bis 18:00 Uhr geöffnet.

Ihr wollt wissen, worauf

ihr euch noch so in

der neuen Ausstellung

in der Slawenburg

Raddusch freuen könnt.

Urlaubsreich.de hat sich

mit Kind und Kegel auf

den Weg gemacht und

die Angebote für euch

getestet. Urlaubsreich.de/

aktiv-getestet

Viele Rätsel warten auf ihre Entdecker

KLEINE ENTDECKER

Tagebau und Archäologie

Zum Ausprobieren, rätseln & mitmachen

Mit freundlicher Unterstüzung der

KLEINE ENTDECKER

DAS ABENTEUERHEFT DER SLAWENBURG RADDUSCH

DAS ABENTEUERHEFT DER SLAWENBURG RADDUSCH

Mit tollem

Gewinnspiel

im Heft!

Tagebau und Archäologie

Zum Ausprobieren, rätseln & mitmachen

Wie der Tagebau fast die

Slawenburg abbaggerte S. 8-9

Interview: Archäologen im Dienst S. 16-17

Der Tagebau heute - Fluch & Segen S. 22-25

Mit tollem

Gewinnspiel

im Heft!

Schutzgebühr: 2,50 €

Wie der Tagebau fast die

Slawenburg abbaggerte S. 8-9

Interview: Archäologen im Dienst S. 16-17

Der Tagebau heute - Fluch & Segen S. 22-25

Die „Blauen Augen der Lausitz“ S. 30-31

Die „Blauen Augen der Lausitz“ S. 30-31

Besonders wissbegierigen

Schlaufüchsen und Entdeckern

empfehlen wir unser nigelnagelneues

Entdeckerheft

„Tagebau & Archäologie“.

Es informiert spielerisch über

den Lausitzer Tagebau, erklärt

die Archäologie kinderleicht

und zeigt, wie vielseitig die

Braunkohlenarchäologie sein

kann. Das Heftmaskottchen

„Barty“ stellt besonders

kniffelige Rätsel auf. Wenn ihr

sie löst und die Botschaft

erraten könnt, erhaltet ihr

sogar einen Gewinn. Wer

dann immer noch nicht genug

vom Rätseln hat, kann

dann noch unser Slawen-

Quiz absolvieren.

Also komm vorbei und begib

dich auf die Zeitreise,

denn in der Slawenburg

machen wir Geschichte

erlebbar!

Kontakt

Slawenburg Raddusch

Zur Slawenburg 1

03226 Vetschau/

Spreewald

035433 59220

follow us on instagram

slawenburg_raddusch


24 URLAUBSREICH SPREEWALD

Einsteigen, aussteigen,

entdecken und sparen!

Mit dem Pücklerticket können Sie Cottbus ganz bequem

an einem Tag erkunden!

Sie möchten Cottbus ganz bequem mit Bus und Straßenbahn

entdecken, tolle Sehenswürdigkeiten besuchen und dabei noch

sparen? Dann werden Sie vom Pücklerticket begeistert sein!

Ein paar Haltepunkte, bei denen sich das Aussteigen definitiv

lohnt, möchten wir Ihnen gern vorstellen:

Übrigens:

Auch mit der

Pücklerlinie fahren Sie

von Juni bis August

für 9 Euro im Monat.

1 Euro

sparen

2,50 Euro

sparen

Parkeisenbahn

Cottbus

Fahren Sie mit einer der beliebtesten Familien-Attraktionen

der Region. Auf einer Strecke von 3,2 Kilometern

verbindet die Traditionsbahn mit u.a. Haltestellen am

Tierpark und dem Branitzer Park einen Teil der schönsten

Sehenswürdigkeiten von Cottbus.

Brandenburgisches

Apothekenmuseum

Tauchen Sie ein in die typische Arbeitswelt eines Apothekers

um das Jahr 1850. Von Dienstag bis Sonntag

werden im Apothekenmuseum am Altmarkt zweimal

täglich für Führungen die Pforten geöffnet und Sie werden

mit auf Zeitreise genommen.

Kindereintritt

sparen

50 Cent

sparen

Planetarium

Cottbus

Gehen Sie auf Sternenreise durch Raum und Zeit. Mit

wissenschaftlich und künstlerisch gestalteten Programmen

für jedes Alter können Sie im Planetarium

das Universum ergründen.

Spreeauenpark

Cottbus

Wandeln Sie auf dem ehemaligen BUGA-Gelände durch

altehrwürdige Eichenalleen, Buchenwälder und ausgedehnte

Wiesenflächen entlang verschiedener Themengärten.


URLAUBSREICH SPREEWALD

25

20 %

sparen

2 Euro

Schlosseintritt

sparen

Tierpark

Cottbus

Brandenburgisches

Apothekenmuseum

© André Friedrich

Elefanten, Leoparden, Tiger, Affen, Zebras, Antilopen,

Stelz- und Wasservögel – auf dem großzügigen Gelände

des Tierparks Cottbus warten über 170 Tierarten darauf,

von Ihnen entdeckt und teils auch gefüttert sowie

streichelt zu werden.

Entdecken Sie Pücklers „Meisterwerk“. Ab 1846 formte

der schillernde Fürst Pückler in Branitz aus einer „Wüste

eine künstliche Oase“ aus hohen Bäumen, verschlungenen

Wegen, Wasserläufen, Seen und Pyramiden. Im

imposanten Schloss können Sie auf Zeitreise gehen

und mehr über das spannende Leben des Fürsten und

einige seiner Weggefährten erfahren.

MIT VOLLDAMPF & DER

Parkeisenbahn in den Tierpark

Foto: Maximilian Ritter

Immer ein Erlebnis für Groß & Klein!

Mit dem Pücklerticket sogar noch ermäßigten Eintritt

bei der Parkeisenbahn und im Tierpark erhalten.

Mehr Informationen unter cottbusverkehr.de.


26 URLAUBSREICH SPREEWALD

Wie groß wird der

Cottbuser OstSEE?

Er wird der größte See im Land

Brandenburg. Allein 25 Kilometer

braucht man, um den See

zu umrunden.

„Über 2.000

Fußballfelder

passen in den See.“

Woher kommt das Wasser

zum Befüllen?

Das meiste Wasser kommt aus der

Spree, der Rest des OstSEEs wird

aus dem Grundwasser gespeist.

Wie lang dauert die Flutung?

Wenn es viel Regen gibt und die

Spree voll ist, nur 6 Jahre. Wenn es

wenig regnet, dann sicher 10 Jahre.

Wann kann ich im Cottbuser

OstSEE baden gehen?

Erst wenn der See voll ist und freigegeben

ist. Da müssen wir bestimmt

noch 5 Jahre warten.

Was wird es am Cottbuser

OstSEE zu erleben geben?

Neben Baden, schwimmen und

tauchen auch jede Menge Sport,

Spaß und Neues im, am und auf

dem Wasser. Bootfahren, Surfen,

Beachvolleyball, -tennis oder -fußball,

tolle Rad- und Skatemöglichkeiten,

Klettern und vieles mehr.

Was gibt es jetzt schon

zu entdecken und zu erleben?

Jeden Tag verändert sich irgendetwas.

Ihr könnt Wasservögel beobachten.

Früh am Morgen gibt es

einen wunderschönen Sonnenaufgang

und oft tolle Lichteffekte auf

dem Wasser … oder ihr entdeckt die

Schlichower Höhe. Vom Merzdorfer

Turm könnt ihr ganz weit sehen.

Was macht ihr als

Ostseesportverein?

Wir veranstalten jedes Jahr zum Tag

der Deutschen Einheit am 3. Oktober

das Drachenfest und in Kooperation

mit dem Stadtsportbund sowie ganz

vielen anderen Vereinen und Unterstützern

die OstSEE Sportspiele

(immer am zweiten Juniwochenende).

Da könnt ihr Sportler bestaunen,

aber auch selbst alles Mögliche

an Sport ausprobieren. Zudem haben

wir auf der Schlichower Höhe

einen Kletterfelsen, Sportgeräte und

eine Boccia-Anlage installiert. Aber

auch Radwanderungen bieten wir

regelmäßig an. Außerdem bringen

wir Ideen und Vorschläge ein, dass

möglichst viel Abwechslung am Ost-

SEE realisiert wird.

Können auch Kinder

bei euch Mitglied werden?

Alle Veranstaltungen, die wir anbieten,

sind auch für Nichtmitglieder

kostenlos. Möglich machen das

ganz viele Unternehmen, die uns

unterstützen. Also kommt vorbei

und lasst uns gemeinsam sporteln.

Kids-Fragen

zum Cottbuser

OstSEE

beantwortet von:

Tobias Schick

Ostseesportverein

FR, 10.06.2022 OSTSEE-NACHT

19:00 Uhr Badekappen-Lauf by ROTEC (2,5/5/10 km | Bambini)

19:00 Uhr SPARKASSEN Halbmarathon

19:00 Uhr GWC Night-Beach-Volleyball-Turnier

SA, 11.06.2022 OSTSEE SPORTTAG

10:00 Uhr AOK City Run & Bike

10:00 Uhr ADAC Schüler- und Bambiniläufe

10:00 Uhr STADTWERKE Bambini-Fußball Turnier

11:05 Uhr MÖBEL HÖFFNER Beach-Tennis-Turnier

12:00 Uhr COS MiniGolf Turnier

12:00 Uhr Freizeit-Tischtennis-Turnier presented by IHC

14:00 Uhr COS Bangonton Turnier

16:00 Uhr OSTSEE-Knaller im Fußball

20:00 Uhr Boxen & Livemusik presented by ALBA

SO, 12.06.2022 UMWELT & FAMILIENSONNTAG

10:05 Uhr IHC Beach-Hockey Turnier

10:05 Uhr Walk und Wanderung

11:00 Uhr COS Turnier „Boßeln meets Boccia“

11:00 Uhr OSTSEE-Triathlon des TSV

13:30 Uhr SPREEGAS Beach-Soccer-Turnier (Freizeit)

14:30 Uhr OSTSEE Spaß-Wettkampf presented by Hafenbüro

15:00 Uhr Fußballspiel SG Willmersdorf - SV Preilack

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite der OSTSEE-Sportspiele unter www.ostsee-sportspiele.de


URLAUBSREICH SPREEWALD

27

Geile

Meile !

Das größte

Shopping

Center

der Lausitz lädt zum Flanieren,

Shoppen und Genießen ein.

Rund 85 Shops und Gastrounternehmen

freuen sich

über Deinen Besuch!

Wir sehen uns!

blechen-carre.de

Viele attraktive Aktionen

für die ganze Familie!


28 URLAUBSREICH SPREEWALD

Anzeige

Kommen Sie mit ins GenussReich Branitz

Exklusiv, exzentrisch, elegant! Lernen Sie den kulinarischen Fürsten Pückler bei ganz besonderen Führungen kennen.

Foto: Mit „Fürstin Lucie“ und „Fürst Pückler“ auf Zeitreise ins Schloss Branitz.

© Stiftung Fürst-Pückler-Museum

Ob Schloss- oder Parkführung,

Erlebnisführung, eine

Gondelfahrt auf Wasserwegen

oder das Parkrätsel - Besucherinnen

und Besucher können

Park und Schloss Branitz

auf verschiedene Weise erkunden.

So wird ein Besuch

in Schloss und Park nicht nur

für Gruppen, sondern auch

für individuelle Besucher ein

einmaliges Erlebnis.

Genussführung

Spazieren Sie mit „Fürst Pückler“

oder „Fürstin Lucie“

durch die „Salons“und lernen

Sie dabei das exzentrische

Leben dieses ungewöhnlichen

Paares und das fürstliche

Branitzer „Genussreich“ in all

seinen Facetten kennen. Hierbei

erfahren Sie, welche große

Rolle die Ananas im Leben

Pücklers spielte, warum ein

Frühstück im Schloss auch

mal 19 Gänge haben konnte,

welche kulinarischen Vorlieben

der Fürst hatte, was es

mit dem Fürst-Pückler-Eis auf

sich hat und vieles mehr.

Gondelfahrten

Ungewohnte Perspektiven auf

den Branitzer Park und eine

besondere Atmosphäre bieten

sich bei einer Fahrt mit der

fürstlichen Gondel. Die Gondelfahrt

gibt es auch als musikalische

Version, die „Fürstin Lucie"

mit klassischen und volkstümlichen

Liedern begleitet.

Noch mehr Lust auf Genuss?

Im Park gibt es an fünf Open-

Air-Stationen noch mehr zum

kulinarischen Pückler zu erfahren.

Und nach einem langen

Parkspaziergang empfehlen

wir ein Pückler-Eis im Café Goldene

Ananas in der Orangerie.

INFO

Öffentliche Salonführungen

finden sonntags um

10:30 Uhr statt.

Dauer: 1 Stunde

Erwachsene: 14,00 €

(inklusive Schlosseintritt)

Gondelfahrten finden

samstags, sonn- und

feiertags um 11:00, 12:15,

13:30 und 14:45 Uhr statt

(Buchungen sind auch zum

Wunschtermin möglich)

Dauer: ca. 1 Stunde

Erwachsene: 12,50 €

Musikalische

Gondelfahrt: 20 €

Anmeldung unter:

0355 75150

service@

pueckler-museum.de

www.pueckler-museum.de

Gondelfahrten und Branitzer Park –

Wie passt das zusammen?

Urlaubsreich hat bei Iris Sturzebecher, Mitarbeiterin für Besucherservice & kulturelle Bildung

bei der Stiftung Fürst Pückler Museum, nachgefragt.

Gab es Gondelfahrten im

Branitzer Park schon bei

Fürst Pückler?

Ja, schon in den Aufzeichnungen

Fürst Pücklers und

auf Abbildungen finden sich

Verweise auf Gondeln, die auf

den Wasserwegen durch sein

Branitzer Gartenreich fuhren.

Er lud seine Gäste seinerzeit

Gondelfahrten bis zur Seepyramide

im Branitzer Park

ein, den Tumulus, also die

Seepyramide, zu besuchen

und die Spitze zu erklimmen.

So konnte man die Weite des

Parks überschauen, was er

selbst gern tat.

Aber das Betreten der

Seepyramide ist heute

tabu, oder?

Absolut! Seit 1871 ist die

Seepyramide die Grabstätte

von Fürst Pückler

und später auch seiner

Frau, Fürstin Lucie. Seitdem

dürfen den Tumulus

nur noch die Gärtner

betreten, um Wildwuchs

in Schach zu halten und

den Wilden Wein zu pflegen,

der die Pyramide

im Herbst malerisch rot

leuchten lässt.

Folgen die heutigen

Gondelfahrten der

historischen Route?

Damals starteten die Gondeln

direkt am Schlosssee,

also am Schloss. Von dort

ging es durch hoch geschwungene

Brücken über

den Blumensee, vorbei

an den Schilfseebergen in

Richtung Rennbahnhügel.

Und kurz darauf öffnet sich

damals wie heute der Blick

auf die beiden großen Erdpyramiden.

Heute startet die

Gondel am Rand der Historischen

Schlossgärtnerei. Zur

Anlegestelle gelangt man

über den Rehgarten oder

den Eingang zur Schlossgärtnerei

am Oberhaus, wo

sich auch das Café Goldene

Ananas befindet.

Gibt es bei den Gondelfahrten

Besuchererlebnisse,

die nur auf dem Wasser zu

genießen sind?

Bei einer Gondelfahrt über

die Branitzer Gewässer kommen

Sie dem Fürsten so nah

wie nie! Die Seepyramide, der

Tumulus, scheint zum Greifen

nahe. Auch die Landpyramide

und die Pyramidenseetreppe,

welche zu fürstlichen Zeiten

zum Ein- und Ausstieg konzipiert

war, rücken in den Blick.

Auf der Gedenksteininsel

mit dem Grabstein und dem

Grabkreuz der Fürstin Lucie,

die 1884 vom historischen

Branitzer Dorfriedhof in den

Tumulus umgebettet wurde,

können Sie die Inschriften

sehr gut erkennen.


URLAUBSREICH SPREEWALD

29

Anzeige

Ein besonderer

Ort des Gedenkens

Die Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus ist ein

ungewöhnliches Projekt in der

Erinnungslandschaft Deutschlands.

Eine Zelle -

Mitte der 1970er Jahre

Cottbus. In dem 1860 eröffneten

"Königlichen Centralgefängnis"

wurden im Nationalsozialimus

wie auch in der DDR

zahlreiche politische Gegner

der NS-Terrorherrschaft beziehungsweise

der SED-Diktatur

inhaftiert. Seit dem Jahr

2011 ist der Verein Menschenrechtszentrum

Cottbus e.V.

Eigentürmer des ehemaligen

Gefängnisses und Betreiber

der Gedenkstätte Zuchthaus

Cottbus. Das Besondere: Die

meisten Mitglieder des 2007

gegründeten Vereins sind ehemalige

politische Gefangene.

Die Dauerausstellung "Karierte

Wolken – politische Haft

im Zuchthaus Cottbus 1933 –

1989" zeigt typische Beispiele

politischen Unrechts aus der

Zeit der NS-Terrorherrschaft

bzw. der SED-Diktatur.

Fotos: © Menschenrechtszentrum Cottbus e.V.

Haftort Cottbus

Auch die Dauerausstellung

„HAFT – ZWANG – ARBEIT

im Zuchthaus Cottbus 1933 –

1989“ dokumentiert dies aus

derselben Zeit mit zahlreichen

Informationen, authentischen

Objekten und Zeitzeugeninterviews

in Schrift und Film.

Den Außenbereich der Gedenkstätte

können Sie sich im

Rahmen einer Führung oder

mit Hilfe der Dauerausstellung

„Vergangen, nicht vergessen

– Das Zuchthaus Cottbus im

Spiegel der Zeiten“ selbst erschließen.

Kontakt

Geschichte

mit Gänsehaut

Menschenrechtszentrum

Cottbus e.V.

Bautzener Straße 140

03050 Cottbus

0355 290 133-0

info@menschenrechtszentrum-cottbus.de

menschenrechtszentrumcottbus.de

Viel los am 1 .Septemberwochenende

Am 1. Septemberwochenende wird mit Liebe kennt keine Liga im Spreeauenpark Cottbus viel geboten.

Jetzt schon

vormerken!

Ein Mann, ein Song, eine Botschaft:

Der Cottbuser Sänger

Alexander Knappe „brennt“

nach wie vor für eine Neuauflage

von „Liebe kennt keine

Liga“. Nach den coronabedingten

Absagen der geplanten

Benefiz-Shows in den Jahren

2020 und 2021 blicken

der Künstler und das Organisatoren-Team

der Lausitzer

Rundschau hoffnungsvoll auf

das Wochenende am 3. und

4. September 2022. Und Sie

dürfen das auch! Freuen Sie

sich auf ein zweitägiges Festival

zugunsten des FC Energie

Cottbus. Los geht’s am

Samstag dem 3. September

mit ganztägigen Fan Aktionen

und den Bühnenacts Alexander

Knappe, KEIMZEIT sowie

Deutschlands erfolgreichstes

DJ Dou GESTÖRT aber GEIL.

Das Familien-Event

am Sonntag - Wenn

Mozart Disney trifft

Vom König der Löwen,

über Mary Poppins

bis zum Dschungelbuch - am

Nachmittag des 4. September

verwandelt sich der Cottbuser

Spreeauenpark schließlich in

eine zauberhafte Klangkulisse

für die ganze Familie. Zusammen

mit dem Konservatorium

Cottbus bringt das Cottbuser

Kindermusical alte Disney-

Klassiker auf die Bühne,

weckt Erinnerungen

an die eigene Kindheit

und sorgt für

leuchtende Augen

der kleinen Piraten

und Prinzessinnen. Freuen Sie

sich um 17 Uhr auf ein wundervolles

Open-Air-Konzert

mit fesselnden Tanzeinlagen

im Kreise Ihrer Liebsten.

INFO

Tickets und weitere

Informationen zu beiden

Tagen gibt es online unter

liga-kennt-keine-liga.de

und unter der Tickethotline

0355 481 555.


30 URLAUBSREICH ELBE-ELSTER

Das

sollten

Sie jetzt

nicht

verpassen!

Schattige Wälder, kühles Nass

und viele Naturschauspiele!

Genießen Sie den Sommer im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft!

Veranstaltungstipps

11. Juni

26. Juni

26. Juni

23. Juli

im Sommer

Auf zur Naschfahrt!

Ausstellungsführung

auf der Spur der kostbaren

Fundgrube

Naturparkfest in

Friedersdorf

(bei Rückersdorf)

Gartenplausch im

Pomologischen

Schau- und Lehrgarten

Döllingen

Rangertour:

Donner-Guggi

Erfrischende Naturerlebnisse

für die ganze Familie hat der

Naturpark Niederlausitzer

Heidelandschaft auch in den

Sommermonaten zu bieten.

Die Kirschernte rund um Hohenleipisch

scheint im diesjährigen

Streuobstjahr des

Naturparks vielversprechend.

Ab Mitte Juni beginnt die Erntezeit

im Naturpark. Selbstgepflückte

Kirschen von der

Bürgerwiese Bad Aegir sorgen

jetzt für ein fruchtiges

Vergnügen.

Seenvielfalt erleben

Erholung versprechen auch

die vielen idyllischen Seen im

Naturpark. Auch wenn man es

ihnen nicht mehr ansieht, so

haben sie doch eine Gemeinsamkeit.

Alle Seen im Naturpark

sind einst von Menschenhand,

durch den Abbau von

Bodenschätzen entstanden.

Im Sommer locken die naturbelassenen

Badestrände von

Bad Erna, Waldbad Zeischa

und Grünewalder Lauch mit

ihrem kühlen Nass.

Schattige Plätzchen in

Hülle und Fülle

Schatten spenden die unzerschnittenen

Wälder des

Naturparks. Immerhin ist

das Gebiet des Naturparks

zu über 50 Prozent mit Wald

bewachsen. Zwar dominiert

der Brotbaum der Lausitz,

die Kiefer, aber von besonderer

Bedeutung sind die

Standorte der Traubeneiche

im Naturschutzgebiet

“Forsthaus Prösa“ sowie die

alten Buchen im NSG Buchwald

westlich von Doberlug-

Kirchhain.

© Bernd Tanneberger

Tipp:

Sie möchten auch an

warmen Tagen aktiv sein?

Dann folgen Sie zu Fuß oder

mit dem Rad der Spur der

stillen Gewässer.

Hier geht’s

zum Tourenverlauf

auf

Urlaubsreich.de

Neugierig geworden?

Informationen,

Führungsangebote und

Veranstaltungshinweise

erhalten Sie im

Besucherzentrum

‚erlebnisREICH Naturpark‘

Schlossplatz 1

03253 Doberlug-Kirchhain

035322 518066

info@naturpark-nlh.de

Öffnungszeiten:

Dienstag – Sonntag:

10 – 18 Uhr

(April-Oktober)

Dienstag – Sonntag:

10 – 17 Uhr

(November-März)

www.naturpark-nlh.de

Erleben Sie sommerliche

Naturschauspiele!

Ein ganz besonderes

Naturschauspiel bieten

die Wälder ab Ende

Juni. Die Brautschau der

Leuchtkäfer läuft jetzt

auf Hochtouren. In den

Abendstunden sind die

Leuchtsignale der Männchen

im Buchwald in Doberlug-Kirchhain

oder im

Lobenmoor gut zu beobachten.

Auch der größte

einheimische Käfer, der

imposante Hirschkäfer,

ist an lauen Sommerabenden

laut brummend

in hiesigen Laubwäldern

unterwegs. Die Wegesränder

im Naturpark sind

jetzt mit rosablühenden

Grasnelken oder der blau

leuchtenden Wegwarte

geschmückt. An den

Feldrändern geben Blühstreifen

aus Mohn, Kornblume

und Mageriten ein

beeindruckendes Farbspiel.

An den Gewässern

sind jetzt verschiedenste

Libellenarten zu beobachten.

Die Prachtlibelle

ist eine davon. Sie schimmert

im Sonnenlicht fast

wie ein blauer Edelstein.

© Archiv Naturpark

Hirschkäfer


URLAUBSREICH ELBE-ELSTER

31

6 schöne

Picknickplätze

im Naturpark

Niederlausitzer

Heidelandschaft

© shutterstock.com/Pixel-Shot

1

2

3

4

5

6

Fruchtiges Obstpicknick auf der Bürgerwiese Aegir

Unter alten Obstbäumen inmitten einer Streuobstwiese lässt

es sich an Bänken oder in einer hölzernen Schutzhütte mit

selbstgepflücktem Obst gut erfrischen.

Familien-Picknick in Oppelhain

Am Fuße der historischen Paltrockwindmühle, dem Wahrzeichen

des Örtchens Oppelhain, befinden sich mehrere großzügige

Picknickbänke mit Überdachung. Tipp für Familien:

Kinderspielplatz und Parkplatz inklusive.

Waldpicknick im NSG Buchwald

Idyllisch am Küchenteich gelegen, können Sie sich hier bei

Vogelgesang und Blätterrauschen an einer rustikalen hölzernen

Sitzgelegenheit entspannen.

Picknicken mit Badespaß in Bad Erna

Im ältesten Naherholungsgebiet der Niederlausitz sorgen

Badesee und Kinderspielplatz für Abkühlung und Erholung.

Picknick mit Seeblick an den Maasdorfer Teichen

Für Ruhe und Entspannung am Wasser empfiehlt sich der

Picknickplatz direkt am Rundweg Maasdorfer Teiche. Verschiedene

Wasservogelarten lassen sich hier gut beobachten.

Störchen ins Nest geschaut am Grünewalder Lauch

Direkt am Radweg um den Grünewalder Lauch befindet sich

ein neuer Picknickplatz direkt unter dem Storchennest.

In Elbe-Elster finden Sie

Lieblingsorte für jeden Geschmack

Ob Sie inmitten der Natur ihre Picknickdecke aufschlagen möchten oder lieber am gedeckten Tisch Platz nehmen,

in Elbe-Elster hat regionaler Genuss viele Facetten.

Anzeige

Wie wäre es mit einem

Schlemmerpicknick inmitten

der Niederlausitzer Heide?

Einem Alpaka-Frühstück

in Rahnisdorf? Oder einem

Freiluftschmaus beim Soccer-Golf?

Die Elbe-Elster

© LKEE / Social-Media Team

Picknickmomente

Picknickmomente sind das

Schlemmernetzwerk von regionalen

Anbietern und bieten

Ihnen Picknickkörbe und

passenden Genießerorte ganz

nach Ihrem Geschmack.

Picknick plus Erlebnis

Sind Sie erstmal so richtig

auf den Elbe-Elster-Geschmack

gekommen, sind

die Picknick + Erlebnis Angebote

genau das Richtige

für Sie. Bei diesen können

Sie zur Verpflegung verschiedenste

Aktivitäten

dazu buchen.

Hier trifft Kreativität

auf Geschmack

Produkte aus der regionalen

Landwirtschaft und

kreative Köpfe aus der heimischen

Gastronomie – das

sind die perfekten Zutaten für

die „Regionale Speisekarte“.

Bei bislang zwölf Gastronomen

bringt diese Initiative die

Vielfalt und den Geschmack

heimischer Produkte auf den

gedeckten Tisch der Gäste.

Freuen Sie sich auf leckere

Kreationen und Rezeptideen,

die teilweise als Heimathäppchen

auch zum Nachkochen

in der eigenen Küche einladen.

Wo immer Sie Ihren Lieblingsort

in Elbe-Elster finden,

hier wird Geschmack zum Erlebnis!

Alle Informationen

und Angebote

der Picknickmomente

finden

Sie zudem im

dazugehörigen

Flyer. Erhältlich

ist dieser u.a.

in allen Touristinformationen

der Region.

INFO

Angebote, Anbieter und

viele weitere Informationen

zu den Picknickmomenten,

der regionalen Speisekarte

und den Heimathäppchen

finden Sie auf

www.reegional.de


32 URLAUBSREICH ELBE-ELSTER

Auf Tour mit den Elbe-Elster-Zwillingen

In Elbe-Elster ist richtig was los! Das weiß niemand besser als Zweifachmama Susanne Dobs. Langeweile kommt

bei der Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Elbe-Elster-Land e.V. und Mutter quirliger Zwillinge selten

auf. Gemeinsam mit Willi und Rudi geht sie seit über zwei Jahren regelmäßig auf Entdeckungstour und testet die

Region auf Kinderfreundlichkeit. Das qualifizierte Urteil der Zwillinge: Hier lässt es sich wunderbar aushalten, denn

es gibt einiges zu erleben! Aber sehen Sie selbst!..

Urlaubsreich

MACHER

Sehenswerte

Sängerstadt

Auf historischem

Pflaster

Fahrrad-Premiere für die Zwillinge: Auf einer Rundtour

durch ihre Heimatstadt Finsterwalde lernen Willi und

Rudi das Wildgehege im Finsterwalder Tierpark und

den wunderschönen Schlosspark kennen. Übrigens:

Die gut ausgebauten Radwege laden in ganz Elbe-Elster

zu herrlichen Radtouren ein. Also schnell rauf aufs

Rad und los geht’s!

So schön ist Mühlberg! Das finden auch Willi und Rudi.

In ihrem Kinderwagen genießen sie einen Sommerspaziergang

durch die historische Doppelstadt. Im

Museum „Mühlberg 1547“ können ältere Kinder die

Geschichte des Städtchens an der Elbe entdecken.

Industriekultur

erleben

Alpakas

zum Anfassen

Alle Bilder: © Susanne Dobs

Zweimal jährlich lädt die Brikettfabrik Louise in Domsdorf

zum Erlebnis-Dampftag ein. Familien wird hier einiges

geboten: Es gibt Führungen durch das Technikmuseum

und Fahrten mit der Grubenbahn. Auf dem Foto

bestaunt Willi mit Mama Susanne einen Traktor der Oldtimer-Ausstellung.

Ein großer Spaß für alle!

Die Zwillinge auf Tuchfühlung mit ganz besonders flauschigen

Gesellen: der Alpakahof Erlebnis Rahnisdorf

bei Herzberg, Alpaca-Island in Hohenbucko, und Alpacas

of Density in Pießig bieten Familien tolle Auszeiten

zum Genießen.


URLAUBSREICH ELBE-ELSTER

33

Eine Broschüre mit

allen Ausflugstipps

für Familien erhaltet

ihr ab Sommer beim

Tourismusverband

Elbe-Elster-Land e.V.

und in allen Touristinfos

der Region.

Erlebnisreiches

Doberlug

Ein Muss für alle kleinen Entdecker

und angehenden Kletterprofis

ist der „erlebnisReich

Naturpark“-Spielplatz vor dem

Schloss Doberlug. Auch Willi

und Rudi sind hier gerne und

balancieren, klettern und toben,

was das Zeug hält. Inspirationen

für Ausflüge in den

Naturpark können sich Naturparkentdecker

ab 6 Jahren

nicht nur in der Bewegungslandschaft,

sondern auch in der multimedialen Ausstellung

„erlebnisReich Naturpark“ im Schloss holen. Für eine leckere

Eis-Pause zwischendurch sorgt das Café Leibnitz, nur wenige

Gehminuten entfernt!

© Andreas Franke/LKEE

Schloss Doberlug

Freizeittipps für Familien in Elbe-Elster

Anzeige

Sie wollen wissen, was Soccergolf ist, sind gern mit dem Rad unterwegs oder bevorzugen einen Erlebnistag im oder auf

dem Wasser? Dann kommen Sie ins Elbe-Elster-Land – es warten tolle Familienabenteuer auf euch! Wo genau, sehen

Sie hier::

WONNEMAR

Bad Liebenwerde –

Erlebnisbad

Am Kurzentrum 1

04924 Bad Liebenwerda

035341 49020

Tierpark Finsterwalde

An der Bürgerheide

03238 Finsterwalde

03531 8522

Mitteldeutsches

Marionettentheatermuseum

Burgplatz 2

04924 Bad

Liebenwerda

035341 12455

Alpaca Island

Hohenbucko

Dorfstraße 46

04936 Hohenbucko

035364 570004

Erholungsgebiet Kiebitz

Parkplatz, Hörsteweg 2

04895 Falkenberg/Elster

035365 2135

Museum Mühlberg 1547/

Erlebnisführungen für Familien

Klosterstraße 9

04931 Mühlberg/Elbe

035342 837000

Foto: Andreas Franke

Fahrradfahren in Elbe-Elster

SoccerGolf

Sonnewalder Str. 148a

03238 Finsterwalde

01523 3743881

erlebnisREICH Naturpark -

Naturparkausstellung

Schlossplatz 1

03253 Doberlug-Kirchhain

035322 518066

Erlebnis- und

Miniaturenpark

Kleine Lausitz

Furtbrückwiese 1

04910 Elsterwerda

03533 487797

Technisches

Denkmal

Brikettfabrik

Louise

Louise 111

04924 Domsdorf

035341 94005

Brandenburgisches

Eisenbahnmuseum

Schwarzer Weg

04895 Falkenberg/Elster

035365 2920

Paddeln und Kahn fahren

im Kleinen Spreewald

Wahrenbrück

Am Park, 04924 Uebigau-

Wahrenbrück

01590 6317098

INFO

E-Bike-Verleih für die

ganze Familie mit allen

Verleihstationen und

vielen Tourentipps findet

ihr unter www.elbeelster-land.de


34 URLAUBSREICH SPREEWALD

SEENLAND

Wasser, Wellen,

Wellness...

Gestern Energiezentrum, morgen

Europas größte von Menschenhand

geschaffene Wasserlandschaft:

Das Lausitzer

Seenland zwischen Berlin und

Dresden erzählt eine unglaubliche

Geschichte. Wo einst

Tagebau an Tagebau grenzte,

glitzern heute riesige Seen in

der Sonne. Ein neues Wegeleitsystem

mit Knotenpunkten

macht es Skatern und Radfahrern

jetzt noch leichter, die

Region auf eigene Faust zu erkunden.

Vielfältige Erlebnisse

am, auf und im Wasser sind

hier garantiert!

Nähere Informationen

finden Sie unter

lausitzerseenland.de und

auf Urlaubsreich.de

Foto: Kanutour © Tourismusverband Lausitzer Seenland - Nada Quenzel

Alles

und noch

viel mehr.

..

Frische & Qualitat

ÜBER 60.000 ARTIKEL

FLEISCH-,WURST-, KÄSE-

UND FISCH IN BEDIENUNG

Herausgegeben durch Zweite Marktkauf Minden GmbH, Wittelsbacherallee 61, 32427 Minden

Liebenwerdaer Str. 46 • 01979 Lauchhammer


URLAUBSREICH SPREEWALD SEENLAND

35

10 Wasser-

erlebnistipps für

das Lausitzer

Seenland

sparkasse-niederlausitz.de/geldautomaten

Geldautomaten

finden Sie hier.

sparkasse-niederlausitz.de/geldautomaten

eingeben oder QR-Code scannen.

© Tourismusverband Lausitzer Seenland, Nada Quenzel

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Badestrände

An dutzenden Badestränden so richtig

abkühlen. Tipp: Bitte beachten Sie die

Hinweisschilder an den Seen und baden

Sie nur da, wo es erlaubt ist.

Radfahren

Radfahren auf den vielen Seerundwegen.

Tipp: Tourentipps für das Lausitzer

Seenland finden Sie auf

Urlaubsreich.de

Alpakawanderung

Mit einem Alpaka am Geierswalder See

entlangspazieren. Tipp: Neben den

Alpakawanderungen bietet LAUSITZleben

noch weitere Erlebnisführungen

durch das Lausitzer Seenland an.

Theater am See

Großes Theater am Senftenberger See

genießen. Tipp: Den Spielplan vom

Amphitheater finden Sie unter

www.theater-senftenberg.de

Yogakurse auf dem SUP

Die Yogaübungen auf (!) dem Geierswalder

See verlegen. Tipp: Yogakurse

auf dem SUP gibt’s unter telefonischer

Voranmeldung bei Mandy Schroeder

unter 0176 523 671 57

Wellness am See

Im Seeschlösschen am Senftenberger

See mal so richtig abschalten und verwöhnen

lassen. Tipp: Übernachtungsund

Wellnessarrangements finden Sie

unter

www.ayurveda-seeschloesschen.de

Wasserwandern

Wasserwandern von See zu See. Tipp:

Das Einsetzen privater (Schlauch-)

Boote ist an einzelnen See nur an ausgewiesenen

Stellen erlaubt und teilweise

kostenpflichtig.

Fahrgastschiff

Mit dem Fahrgastschiff über die neuen

Seen schippern. Tipp: Fahrpläne finden

Sie unter www.reederei-loewa.de

Kapitän sein

Einmal Kapitän sein. Tipp: Motorboote,

Hausboote und Flöße gibt es teilweise

schon führerscheinfrei bei zahlreichen

Anbietern im Lausitzer Seenland.

Wasser-Trends ausprobieren

Wasser-Trend-Sportarten wie Wasserski,

Jetski oder Wakeboard ausprobieren.

Tipp: Infos, welche Trendsportarten

an welchem See angeboten

werden, finden Sie auf

lausitzerseenland.de


36 URLAUBSREICH SPREEWALD

SEENLAND

Vom SUP zur

schwimmenden Yogamatte

Mandy Schroeder

Foto: privat

Am Geierswalder See

können Sie jetzt besonders

sportlich entspannen.

Frische Luft, sanftes Schaukeln

der Wellen, Vitamin-Dschenkende

Sonnenstrahlen

und ganz viele Glücksgefühle

– das sind die Zutaten von

WOGA! Beim WOGA oder

auch SUP Yoga wird das

Stand up Paddle Board kurzerhand

zur schwimmenden

Yogamatte.

Neu im Lausitzer Seenland

Mental Fitness Coach Mandy

Schroeder bringt dieses besondere

Natur-Sport-Erlebnis

im Lausitzer Seenland aufs

Wasser. Um genauer zu sein,

auf den Geierswalder See.

Was unterscheidet nun

WOGA vom klassischen

Yoga?

„Durch die äußere Instabilität

des Wassers stärken Sie

automatisch Ihre Tiefenmuskulatur

und innere Balance.

Die jeweilige Yogaübung wirkt

daher intensiver als an Land.

Zudem werden Konzentration

und Koordination geschult

und die Aufmerksamkeit auf

das Hier und Jetzt gelenkt,“

gibt Mandy Schroeder einen

kleinen Ausblick darauf, was

Sie in dem 75-minütigen Kurs

erwarten dürfen.

Abschalten vom Alltag

Was Sie noch erwartet? Mal

richtig abschalten vom Alltag.

Denn darauf hat sich die alleinerziehende

Mutter mit ihrer

Praxis für mentale Fitness

spezialisiert. Neben WOGA

gibt es in Einzelstunden auch

viele Tipps, um Burnout vorzubeugen,

den Alltag mit neuer

Leichtigkeit zu meistern

und neues Selbstvertrauen zu

gewinnen. Wer also die Auszeit

im Lausitzer Seenland

nutzen möchte, um langfristig

die Energiereserven wieder

aufzufüllen, ist bei Mandy

Schroeder auf dem Wasser

und an Land herzlichen willkommen.

INFO

Infos und Terminvereinbarungen

unter

0176 52367157

info@mandyschroeder.de

www.mandyschroeder.de

Juni – September

SUP Yoga & SUP Kurse

• Effektives Tiefenmuskulatur Trainung

• Stressabbau

• Balance für Körper und Geist

• Neue Kraft für den Körper

• Spaß in der Gruppe

• keine Yoga Kenntnisse erforderlich

Kursort: Geierswalder See

Treff: OSTufer Strandbar & Wassersport

Kontakt:

info@mandyschroeder.de

0176/ 523 671 57

© shutterstock.com/ lenina11only

Foto: Julia Klesse


URLAUBSREICH SPREEWALD SEENLAND

37

Ihr Urlaubsparadies.

Exklusiv für Paare und Genussreisende.

Direkt am See und so richtig

schön im Grünen ...

Das romantische Hideaway am Senftenberger See – Privat-SPA, Naturresort & Pärchenhotel

Drei Restaurants, Lounge & Bar · Adults only – 50 Zimmer auf 10.000 qm Hotelareal · Idyllische Rückzugsorte für private Zweisamkeit

Sunkissed

4 Nächte, Juni bis August 2022

· Seeschlößchen-Wohlfühlpaket inkl. Halbpension*

· 1× AloeVera-Körperpflege mit Fruchtcocktail

· 20,– Euro Gutschein für Pflegeprodukte

ab 650,– Euro pro Person im Doppelzimmer

*3-Gang Menü in „Schlossteichstuben“ oder „Sandak“ je nach gebuchter Kategorie

Sommerfeeling & Badespasswochen

7 Nächte, 21. Juni bis 21. September 2022

· Seeschlößchen-Wohlfühlpaket inkl. Halbpension*

· 2× Wellnessgutschein 10,– Euro/Person

· 1× Ganzkörpermassage mit kühlender Körperpflege

· 1× Leihfahrrad mit Vesper-Rucksack

ab 1.189,– Euro pro Person im Doppelzimmer

Weitere Arrangements ab 2 Nächten unter www.ayurveda-seeschloesschen.de/angebote

Täglich

geöffnet ab

11 Uhr

Unser neues Fine-Dining Restaurant „Sandak“!

Barocke Eleganz trifft auf farbenfrohe Extravaganz.

Der Genuss: deutsch-französisch, modern interpretiert.

Mittwoch – Samstag, ab 17.30 Uhr

Hotel & Freizeitpark GmbH · Buchwalder Str. 77 · 01968 Senftenberg · Tel. 03573 3789-0 · www.ayurveda-seeschloesschen.de


38 URLAUBSREICH SPREEWALD

SEENLAND

So entdeckt ihr Senftenberg!

Spürsinn, Köpfchen und Teamgeist sind bei der Stadtführung gefragt.

Kinder am Stadtmodell am Markt in Senftenberg. Foto: Nada Quenzel

Seit wann gibt es Senftenberg

eigentlich schon? Wo haben

die Pferdekutscher früher

Rast gemacht? Warum befindet

sich ein Bergwerkstollen

in der Festung und was hat

das Schloss eigentlich mit

Schule zu tun? Die Kinderstadtführung

vermittelt euch

Wissenswertes über das historische

Senftenberg.

Mit Spürsinn, Köpfchen

und Teamgeist

Mit einem Gästeführer geht

ihr auf eine einstündige Tour

durch die Senftenberger

Altstadt. Dabei sind Spürsinn,

Köpfen und Teamgesit

gefragt, um die Rätsel und

Aufgaben zu lösen, die an

sehenswerten und interessanten

Senftenberger Orten

warten.

Wissen trifft auf Spaß

Bei der Rallye werden historische

Fakten mit unterhaltsamen

Geschichten verbunden.

Zum Abschluss erhaltet

ihr an Schloss und Festung

Senftenberg eine kleine Überraschung.

INFO

Dauer: ca. 1 Stunde

Treffpunkt:

Touristinformation

Senftenberg

Datum und Uhrzeit:

ganzjährig auf Anfrage

und nach Vereinbarung

buchbar

Hinweis:

Unterteilung in

2 Schwierigkeitsgrade je

nach Klassenstufe, bitte

bei Buchung angeben

(leicht, 2. - 4. Klasse oder

mittel, 5. - 7. Klasse)

Kontakt

Infos & Buchung:

Touristinformation

Senftenberg

Markt 1

01968 Senftenberg

03573 1499010

senftenberg@

lausitzerseenland.de

www.lausitzerseenland.de

WEITERE

TIPPS

Lasst euch begeistern!

Das spektakuläre Kinderland

am Stadthafen

Großräschen begeistert

vor allem mit seiner Kurvenrutsche.

Durch den

barrierearmen Serpentinenweg

ist es auch für

Kinderwagen und Rollstuhlfahrer

gut zu erreichen.

Geschichte zum

Anfassen

Im Museum Schloss und

Festung Senftenberg

können Groß und Klein

an den zahlreichen Mitmachstationen

Geschichte

erleben. Im nachgebauten

Kohlestollen zum

Beispiel werden die Kinder

mit Helm und Lore

selbst zum Bergmann.

Bau dein Ritterschwert!

Mit erlebnispädagogischen

Angeboten wie

Spinnen, Töpfern oder

Bronzegießen werden

große und kleine Besucher

im ATZ Welzow spielerisch

für unsere Vorgeschichte

in den Bann

gezogen.

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mai:

wochentags 9.00-17.00 Uhr

und Wochenende / Feiertage 9.00-18.00 Uhr

Juni / Juli / August:

täglich von 9.00-18.00 Uhr

Letzter Einlass jeweils eine halbe Stunde vor der Schließzeit.

Steindamm 24 • Senftenberg • Telefon 0 35 7336 74 86-0 • www.tierpark-senftenberg.de


URLAUBSREICH SPREEWALD SEENLAND

39

Im Biergarten die

Sonne genießen

Willkommen in der Gaststätte Heimatruh in Senftenberg!

Idyllisch im Grünen liegt die

Gaststätte Heimatruh in Senftenberg.

Sie finden uns gleich

im Eingangsbereich der Gartengemeinschaft

Heimatruh nur

wenige Schritte vom Parkplatz

entfernt. Auf der Speisekarte

erwarten Sie leckere regionale

Klassiker wie das „Schnitzel

Heimatruh“ mit Tomaten, Käse

und Meerrettich oder „Dreierlei

Matjes mit Bratkartoffeln“.

Genau das Richtige für einen

Zwischenstopp auf einer Fahrradtour.

Im lauschigen, großen

Biergarten sitzen Sie zwischen

Anzeige

alten Obstbäumen und können

es sich zum Beispiel bei einer

kühlen Fassbrause schmecken

lassen. Aber auch der frisch

renovierte Gastraum und Saal

laden zum gemütlichen Beisammensein

ein.

Kleine Gäste finden auf dem

Spielplatz nebenan Platz zum

Toben. Die Gaststätte Heimatruh

ist ebenerdig und barrierefrei.

Aufgrund des starken Urlauberansturmes

bitten wir um

telefonische Vorbestellungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gaststätte Heimatruh

Am Gericht 31 | 01968 Senftenberg

03573 793990 | www.gaststaette-heimatruh.de

Ob im gemütlichen Außenbereich

oder im modernen

Innenambiente: Im Marktcafé

in Senftenberg wird

Ihr Urlaub zum Genuss! Im

Herzen Senftenbergs, direkt

auf dem historischen Marktplatz

gelegen, warten die leckersten

Kuchenkreationen

sowie (Soft-)Eis- und Kaffeespezialitäten

auf Sie! Die

leidenschaftliche Bäckerin,

Konditorin und Café-

Inhaberin Nicole Kupsch

backt alle Kuchen mit viel

Liebe selbst – und das

schmeckt man! Wer es lieber

Anzeige

Im Marktcafé genießen

und entspannen!

herzhaft mag, sollte unbedingt

auch den hauseigenen

Flammkuchen probieren.

Außerdem immer im Angebot:

vegane, gluten- oder

laktosefreie Köstlichkeiten

wie z.B. der beliebte

Haselnuss-Kirsch-Kuchen.

Genießen Sie den Sommer

entspannt bei Kaffee,

Eis und Kuchen im

Marktcafé in Senftenberg!

Kontakt

Marktcafé Senftenberg

Markt 14

01968 Senftenberg

03573 65 84 411

info@senftenbergermarktcafe.de

senftenberger-marktcafe.de

Familie Radke

... mit Herz

Mehr Urlaub,

weniger

Einkaufsstress!

Jetzt den Abholservice nutzen!

Bahnhofstr. 40

01968 Senftenberg

Roter Platz 1

03222 Lübbenau

Str. der Einheit 4a

15938 Golßen

Für dich geöffnet: Montag – Samstag bis 22 Uhr

Die REWE-App

%

Alle Angebote immer dabei.


40 URLAUBSREICH SPREEWALD

SEENLAND

Urlaubsreich

MACHER

So geht Museum!

Alle Fotos: © Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie eine Ausstellung entsteht?

Wir haben für Sie einen Blick hinter die Kulissen des Museums Schloss und Festung Senftenberg geworfen.

Jeder Seenland-Urlauber entdeckt

ihn irgendwann: den

wunderschönen Schlosspark

in Senftenberg. Rhododendron

soweit das Auge reicht

und mittendrin ein mächtiger

Wall. Seit Jahrhunderten

schützt er die dahinterliegende

Schloss- und Festungsanlage

Senftenberg, die der

sächsische Kurfürst vor 400

Jahren an der Grenze seines

Landes errichten ließ. Fürsten

findet man auf dem Schloss

schon lange keine mehr: Heute

„herrschen“ hier die Museumsmacher-

und Entdecker

Die Sonderausstellung "Es gab ja nüscht..."

läuft noch bis November.

der Museen des Landkreises

Oberspreewald-Lausitz.

Am Anfang steht die Idee

Multimediale Ausstellungen

für Groß und Klein laden im

Schlossinnern zum Entdecken

des Lausitzer Seenlands

und der einstigen Tagebauregion

ein. Ganz neu im

Ausstellungsprogramm: die

Sonderausstellung „Es gab

ja nüscht…“, in der Sie die

40-jährige Geschichte des

Einkaufens in der DDR entdecken

und erleben können.

Doch wie entsteht eigentlich

so eine Ausstellung

und welche „Zutaten“

braucht es, um die Besucher

in den Bann zu

ziehen? „Am Anfang

steht die Idee“, weiß

Saskia Bugai, Mitarbeiterin

für Marketing

& Öffentlichkeitsarbeit

im Museum

Schloss und Festung

Senftenberg. Interessant:

„Nicht immer,

aber manchmal wird

diese sogar durch

unsere Besucher angeregt.“

Die möglichen Ideen

werden mit Blick auf bereits

erfolgreich gelaufene Ausstellungen

und vorhandene

Depotstücke gesammelt und

schließlich mit dem gesamten

Team am runden Tisch besprochen.

Auf den Spuren

der Vergangenheit

Ist das Thema gefunden,

suchen die Mitarbeiter für

Sammlungsmanagement

und Depot die passenden

Stücke heraus. Gemeinsam

wird überlegt, welche Stücke

außerdem noch benötigt

werden – etwa als Leihgabe

aus anderen Museen oder

via Aufruf an die Bevölkerung.

Im Falle der aktuellen

Sonderausstellung konnte

auf viele, bereits vorhandene

Ausstellungsstücke zurückgegriffen

werden. So werden

z.B. verschiedene historische

Kaufmannsläden in ganz neuem

Kontext präsentiert. Ein

Aufruf in der Presse brachte

zudem viele Menschen der

Region dazu, in ihren Schränken

und Regalen nach originalen

Produkten zu suchen. Die

gefundenen „Schätze“ werden

als Dauerleihgabe oder

Schenkung durch das Museumsteam

gesichert und sind

als Teil der Ausstellung zu bewundern.

Museumsmitarbeiter

Marco Wachtel

Parallel recherchieren Marco

Wachtel und weitere wissenschaftliche

Mitarbeiter des

Museums in Teamarbeit erste

Texte für Hinweistafeln und

Begleitmedien. Zudem werden

die öffentlichen Führungen

konzipiert, in denen Marco

Wachtel die Warenwelt der


• 01968 Senftenberg

Schloßstraße

870 2400 • museum@osl-online.de

03573

URLAUBSREICH SPREEWALD SEENLAND

41

INFO

Immer einen

Besuch wert!

Vom Marktplatz im 17.

Jahrhundert bis zum

DDR-Neubaugebiet, vom

begehbaren Schaubergwerk

bis an die Strände

des Lausitzer Seenlandes

streifen Sie im

Schloss durch die Jahrhunderte

und treffen die

Bewohner der historischen

Stadt.

DDR lebendig werden lässt.

Insgesamt kann diese Arbeit

bis zu einem Jahr dauern,

denn oft werden im Zuge der

wissenschaftlichen Themenaufbereitung

Zeitzeugeninterviews

geführt und Rücksprache

mit anderen Fachmuseen

gehalten.

Kreativität ist gefragt

Damit die Ausstellung nicht

nur informiert, sondern auch

begeistert, wird weiterhin an

der Präsentation gefeilt. Begleitend

dazu entwickeln die

Museumspädagogen Christiane

Meister und Dirk Ehrhardt

individuelle Vermittlungsangebote

für Kindergarten- und

Schulkinder, aber auch für

die erwachsenen Museumsentdecker.

Besonderes Augenmerk

wird immer auf die

Ferienprogramme gelegt, um

auch in der schulfreien Zeit

keine Langeweile aufkommen

zu lassen.

Für Saskia Bugai geht es nun

an die Konzeption der Flyer,

Plakate und Pressemeldungen.

Denn eine Ausstellung

erfüllt erst dann ihren Zweck,

wenn auch viele Besucher

kommen, um sie sich anzusehen.

Der Aufbau beginnt

Bevor es in den „Endspurt“

geht, wird es noch einmal

richtig spannend. Denn erst

mit dem Aufbau der Ausstellung

und den dazugehörigen

Requisiten tragen alle Überlegungen

Früchte: Nun wird

das Gesamtbild allmählich

sichtbar. Alle Beteiligten ge-

ben noch einmal alles, allen

voran die Haustechniker. Sie

bereiten die Ausstellungsräume

vor, streichen ggf. die

Wände, bauen die Vitrinen auf

und befestigen die Texttafeln,

die zuvor in Zusammenarbeit

mit einer externen Grafikwerkstatt

gestaltet wurden.

Zum Schluss werden alle Ausstellungsstücke

final platziert.

Die Fäden im Hintergrund

Ebenso wichtig wie die wissenschaftliche

und kreative

Arbeit ist an einem Museum

die Verwaltung. „Unsere Mitarbeiter

für Finanzen und

Verwaltung koordinieren alle

Abläufe im Hintergrund und

sorgen dafür, dass alles reibungslos

vonstattengeht. Von

der Abwicklung der Post über

die Planung der Veranstaltungen

bis hin zum Mitarbeitermanagements

laufen hier alle

Fäden zusammen“, erzählt

Saskia Bugai.

Und wenn am Ende alles

passt, ist das die größte Belohnung

für die Senftenberger

Museumsmacher! Saskia

Bugai:

„Eine Ausstellung

zu erarbeiten,

ist Teamarbeit.

Eine erfolgreiche

Ausstellung hängt

deshalb von jedem

einzelnen ab, ein gutes

Zusammenspiel ist das

A und O!“

TIPP

Entdecken Sie auch die

Konzerte und das Freitagskino

unterm Sternenhimmel

beim Kultursommer

im Schloss

Senftenberg!

Mehr Infos finden

Sie unter

www.museumsentdecker.de

"Es gab ja nüscht..."-

Shopping in der DDR

Neue Sonderausstellung

www.museums-entdecker.de

Schloss und Festung Senftenberg

Mach mal

EIS AUS EIGENER

PRODUKTION

Senftenbergs gemütliches Eiscafé

Roßkaupe 10, Senftenberg, Tel. 03573-8 08 99 77

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18 Uhr; Sa., So. 14-18 Uhr

EISPAUSE Hafencamp (Wassersportzentrum)

Straße der Südsee 2, Großkoschen, Tel. 03573-8 08 99 66

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. ab 13 Uhr; Sa., So. ab 11 Uhr


42 URLAUBSREICH SPREEWALD

SEENLAND

DIE HEXE

BABA JAGA

12.7.

13.7.

15.7.

STEFAN

DANZIGER

17.7.

HEINO

24.7.

NILSEN

6.8.

ALEXANDER

KNAPPE

DR. POP

18.8.

alle Veranstaltungen:

theater-senftenberg.de


URLAUBSREICH SPREEWALD SEENLAND

43

Anzeige

Erlebnisreicher Urlaub –

Erholung pur!

Aktive Urlaubserlebnisse für kleine und große Besucher des Erlebniscamping Lausitz

Freibad

Der liebevoll, familiär geführte

Campingplatz, „Erlebniscamping

Lausitz“, liegt am Tor

von Brandenburg zu Sachsen

und ist gut über die A13 und

mit öffentlichen Verkehrsmitteln

zu erreichen. Hier ist

der ideale Ausgangspunkt für

einen aktiven Erlebnis- und

Erholungsurlaub in unserer

schönen Region. Austoben

auf dem tollen Felsenspielplatz,

eine Runde Angeln am

Teich, Radfahren auf ausgeschilderten

Radwegen, Wandern

durch Wald und Flur, an

heißen Tagen ein Sprung ins

erfrischende Freibad, an kühlen

Tagen ein Besuch unserer

Sauna – bei uns findet jeder

das richtige Aktiv-Angebot.

Auch zu Fuß und mit dem Rad

bietet die Umgebung das ganze

Jahr über jede Menge zu

entdecken.

Erholung pur!

Starten Sie den Tag mit einem

Camperfrühstück in unserem

Bistro und entdecken Sie anschließend

einen der wundervollen

Landschaftsparks

in der Umgebung, erfahren

die Lausitz mit dem Rad oder

wandern zur höchsten Erhebung

Brandenburgs. Nach einem

aktiven Tag entspannen

Sie im angeschlossenen Freibad,

bei einem gemütlichen

Lagerfeuer mit Stockbrot

oder beim Grillen auf unserem

Grillplatz.

Angebote im Überblick

Gäste mit Wohnmobil oder

Caravan erwarten komfortable,

großzügige Stellplätze mit

Strom/TW/AW. Auf der Wiese

können Zelte frei gestellt werden.

Darüber hinaus stehen

ein Grillbereich in Felsenoptik,

ein Bistro mit angeschlossenem

Biergarten, ein Minimarkt

mit Brötchenservice

sowie eine Camper-Küche mit

Koch und Abwaschgelegenheiten

zur Verfügung.

Fotos: Erlebniscamping Lausitz

Übernachten im Grünen

Kontakt

Erlebniscamping

Am Bad 1

01990 Ortrand

035755 55 35 09

erlebniscamping@

t-online.de

erlebniscamping-lausitz.eu

von Silke und Karlheinz Philipp vom Erlebniscamping Lausitz für einen

unbeschwerten Urlaub auf dem Campingplatz

Camping an

ausgewiesenen Stellen:

Bitte schlagen Sie Ihr

Zelt nur an dafür ausgewiesenen

Stellen auf.

Wildcampen auf Privatgrundstücken

und landwirtschaftlich

genutzten

Flächen, in Naturschutzund

Landschaftsschutzgebieten,

Biosphärenreservaten,

Naturparks kann

Flora und Fauna sowie den

Anwohnern schaden und

ist deswegen verboten.

Entspannung beginnt bei

der Anreise: Informieren

Sie sich schon bei der

Buchung über die An- und

Abreisezeiten

Camping heißt Freiheit

und die braucht Raum:

Gewähren Sie sich und

Ihrem Nachbarn genügend

Freiraum, in dem Sie

Ihren Stellplatz wie vom

Gastgeber angegeben

nutzen

Rücksicht kommt an: Auf

Campingplätzen ist es

üblich einander zu grüßen

und unaufgefordert Hilfe

anzubieten, etwa beim

Rangieren des Caravans

Campingplatz

Ruhe entspannt:

Passen Sie die Radiound

Fernsehlautstärke

den Zelt- und Caravanwänden

an und halten Sie

die angegebenen Mittagssowie

Nachtruhezeiten

ein

Trödeln nervt:

Helfen Sie in typischen

Duschzeiten, dass keiner

ewig warten muss und am

Ende eine kalte Dusche

bekommt

Mal wieder aufräumen:

Informieren Sie sich

bei Anreise über die

(überall unterschiedlich

geregelte) Abfallentsorgung,

Hundebesitzer

sammeln die Hinterlassenschaften

des

eigenen Hundes ein

Grenzen der Freizügigkeit:

Beim Camping gibt es

keine Kleiderordnung,

allerdings nicht ganz ohne

Kleidung, steuern Sie

dafür einen FKK-Platz an

Nützliche Gegenstände

beim Camping:

Bade-schuhe fürs

Freibad, Strand und die

Dusche, Stirnlampe/

Taschenlampe,

Multifunktionswerkzeug,

Campingkocher und

Geschirr, Kerzen,

Feuerzeug...

Etwas vergessen?

Der Campingplatzshop hat

alles Nötige im Angebot.


44 URLAUBSREICH SPREEWALD

SEENLAND

© Nada Quenzel

Unterwegs mit dem Ranger

im Dubringer Moor

Erkundungen mit dem Rad

Bei der „Radtour durch die

Neustadt Hoyerswerda“

gehen Sie mit einer ausgebildeten

Gästeführerin auf

zweistündige Erkundungstour

durch das Stadtgebiet.

Vom ursprünglichen

Siedlungsgebiet der Sorben

bis hin zum ersten Plattenbau

der DDR führt der Weg

entlang an den vielen historischen

Kulturdenkmalen

und zahlreichen Kunstwerken,

umgeben von Grünflächen

und Ruhezonen.

Länger ist die „Radtour in

die ehemalige Bergarbeitergemeinde

Knappenrode“.

In vier Stunden führt

Neue Rad- und Wandererlebnisse

rund um Hoyerswerda

Die Touristinformation Hoyerswerda hat in diesem Jahr neben der klassischen und kulinarischen

Stadtführung neue geführte Radtouren und Wanderungen im Angebot.

Sie diese neue geführte

Tour in Richtung Bautzen

nach Knappenrode in die

Königswartha Heide und die

Energiefabrik Knappenrode.

Natur trifft hier auf Industriekultur

und bietet ein interessantes

Spannungsfeld

mit vielen Geschichten, Erzählungen

und Zeitreisen.

Bei der geführten Radtour

„Geschichten entlang des

Vincenzgraben“ folgen Sie

dem Weg zur Quelle des

Vincenzgrabens. Teichwirtschaft

Zelder, Dubringer

Moor, Pechteiche – das

Element Wasser begegnet

Ihnen auf dieser Tour auf unterschiedlichste

Weise. Auch

ein Besuch des Dorfmuseum

Zeißholz ist auf dieser fünfstündigen

Tour, anspruchsvolleren

Tour eingeplant.

Zu Fuß unterwegs

Bei der neuen Führung „Auf

der Spur der Literatur, ein

geführter Rundgang durch

die Neustadt Hoyerswerdas“

kommen besonders

Kunstfreunde auf ihre Kosten.

Sie besuchen zu Fuß

Schauplätze von Franziska

Linkerhand und den Kindern

von Hoy und entdecken

neben einzigartigen

Beispielen von Architektur

und Wohnkultur auch das

lebendige Baumuseum

Hoyerswerda mit seinen

Pionierleistungen unter freiem

Himmel.

Naturfreunden empfiehlt

sich die neue Wanderung

„Schnuppertour am Rande

des Dubringer Moors“. In

Begleitung einer qualifizierten

Gästeführerin geht es

auf eine ca. eineinhalbstündige

entspannte Wanderung

von der Teichwirtschaft Zelder

entlang der Teichkette

zum Aussichtsturm Dubringer

Moor.

Kontakt

Information und

Anmeldung

Touristinformation

Hoyerswerda

Braugasse 1

02977 Hoyerswerda

03571 2096170

hoyerswerda@

lausitzerseenland.de


URLAUBSREICH SPREEWALD SEENLAND

45

Grenzerfahrungen,

Radfahrspaß

und viele

Genussmomente…

© MuT

Herzlich Willkommen in der

Doppelstadt an der Neiße

Entdecken Sie die Zwillingsstadt Guben/Gubin in allen Facetten im nördlichsten Teil des Lausitzer Seenlandes.

Gehen Sie auf

Grenzerfahrung!

Noch vor wenigen Jahren

markierte die Neiße die

Grenzlinie zwischen zwei

Ländern und Städten. Heute

verbindet der Fluss die Städte

Guben und Gubin miteinander

und sorgt dafür, dass

die deutsch-polnische Zwillingsstadt

vielfältig erlebbar

zusammenrückt. Viel Natur,

liebevoll sanierte Häuser

und kleine Geschäfte - steigen

Sie aufs Rad und genießen

Sie überraschende,

wechselvolle Einblicke in die

historische Altstadt Gubins

und das neue Erscheinungsbild

Gubens.

Entdecken Sie Zeitzeugen

der Vergangenheit!

Aus der einstigen Hutfabrik

im Herzen von Guben ist

FREITAG BIS SONNTAG

10–18 UHR (letzter Einlass 16 Uhr)

Tel: 03561–54 74 382

Uferstraße 22, 03172 Guben

mit Rathaus, Musikschule,

Stadtbibliothek und Stadtund

Industriemuseum eine

einzigartige Begegnungsstätte

entstanden. Hier können Sie

die Geschichte Gubens erkunden,

virtuell alte Handwerksberufe

kennenlernen oder in

der Stadtbibliothek gemütlich

bei einer Tasse Café in Lesewelten

eintauchen.

Grenzenloser

Radfahrspaß auf über

400 Kilometern!

In der Mitte zwischen Guben

und Gubin lockt der Oder-Neiße-Radweg

mit zahlreichen

Sport- und Freizeitangeboten

rund um das Gewässer. Die

abwechslungsreiche Strecke

bringt Sie hinaus in die einzigartige

Neißelandschaft, welche

die Doppelstadt umgibt.

Ein gut ausgebautes, über

400 Kilometer umfassendes

Radwegnetz, führt Sie rund

um Guben vorbei an uralten

Bäumen und Auenlandschaften,

malerischen Seen und

Kirchen, Gutshäusern und historischen

Handelswegen. Auf

speziellen Thementouren können

Sie die Grenzregion hautnah

erfahren. Falls die Kraft

nach dem Radeln nachlässt,

laden gemütliche Gasthäuser

auf deutscher und polnischer

Seite zur Einkehr ein.

Gönnen Sie

sich Genießerzeit!

Am Ufer der Neiße oder an

einem der zahlreichen Seen

findet Sie immer ein Plätzchen

zum Verweilen. Stärkung

gibt es in zahlreichen Restaurants

und Cafés, die mit Spezialitäten

wie den Gubener

Plinsen locken. Lassen Sie

es sich schmecken, während

Ihr E-Bike oder E-Auto an den

mehreren Ladestationen direkt

in der Altstadt neue Kraft

tankt. Auch inmitten der Stadt

bleibt das Badevergnügen der

Seenlandschaft nicht aus –

im Sommer können Sie sich

im Freibad nach einer Runde

Volleyball oder einem Fußballspiel

abkühlen. An kalten

Tagen lädt Sie das Freizeitbad

mit Badevergnügen, Saunaareal,

Außenkaltbecken und

zahlreichen Aktionen für die

ganze Familie ein zum Entspannen,

Abschalten und Genießen.

Verstaltungs- und

Ausflugstipps rund um

Ihren Aufenthalt finden Sie

unter touristinformationguben.de

Kontakt

INFO

Touristinformation Guben

Frankfurter Str. 21

03172 Guben

03561 3867

ti-guben@t-online.de

Neißestadt Guben


46 URLAUBSREICH OBERLAUSITZ

Anzeige

Entdecke das Neisseland!

Wie sollte dein perfekter Urlaubstag aussehen? Bei einer Radtour oder Wanderung die Natur genießen? Am und auf dem

Wasser die Gedanken treiben lassen? Mehr über Kultur und Leute erfahren? Zeit mit deinen Liebsten, aber auch mal nur

für dich haben? Wonach du dich auch sehnst, bei uns im Neisseland in der schönen Oberlausitz wirst du fündig!!

Werde zum

Naturerlebnisfinder!

© Rainer Weisflog

Werde zum

Familienhelden!

Foto: Neiße-Cafe © Philipp Herfort

Entdecke bei ausgiebigen Radtouren und auf Naturlehrpfaden

durch die beeindruckende Naturkulisse der

Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft seltene Tierund

Pflanzenarten. Erlebe im Geopark Muskauer Faltenbogen

Erdgeschichte zum Anfassen. Genieße bei Wanderungen

durch die Königshainer Berge fantastische

Aussichten. Suche rund um den Erlichthof Rietschen

die Spuren des Wolfes. Lass bei Bootstouren auf der

Neiße die Natur an dir vorbeiziehen oder erlebe auf rauschenden

Stromschnellen die Kraft des Wassers. Gehe

im Tierpark Görlitz auf du und du mit Känguru, rotem

Panda oder Trampeltieren. Starte in Thräna zur zu Rotund

Dammwildbeobachtungen – bei uns im Neisseland

lernst du die Natur- und Tierwelt kennen und noch mehr

lieben.

Entdecke in der Geheimen Welt von Turisede mit unterirdischen

Baumhäusern, einem sagenhaften Zauberschloss

und Haustieren aus aller Welt den wohl ungewöhnlichsten

Abenteuerpark Deutschlands. Tobe dich

bei Rutschtouren und Wasserschlachten in der Erlebniswelt

Krauschwitz richtig aus. Fahr mit der Waldeisenbahn

Muskau mit Volldampf von Park zu Park. Tauche

im Sorbischen Kulturzentrum in Schleife ein in die bunte

Welt der Sorbischen Ostereiermalerei. Begebe dich

auf dem neuen Fischereierlebnispfad am Erlichthof

Rietschen auf die

Spuren von Karpfen

und Co. Wecke

bei Wasserski und

Wakeboard auf

dem Halbendorfer

See deinen sportlichen

Ehrgeiz – bei

uns im Neisseland

findest du Familienabenteuer

in

Hülle und Fülle.

© ICA International Cable Association

Wakeboarden im

Sonnenunterganz

Werde zum

Parkomanen!

Foto: Kromlauer Park © Rainer Weisflog

Kontakt

Wandel im Pückler Park Muskau durch fürstliche Kulissen

und überwinde deutsch-polnische Grenzen. Streife

im Rhododendronpark Kromlau durch ein Blumenmeer

und lasse dich von der mystischen Rakotzbrücke

in den Bann ziehen. Entdecke in Park und Schloss Königshain

wie Epochen miteinander verschmelzen. Erlebe

im Findlingspark Nochten wie skandinavische Findlinge

auf sieben malerisch angelegte Gartenwelten

treffen. Finde in Park und Schloss Krobnitz ein Stück

Preußen im Herzen von Sachsen – bei uns im Neisseland

werden einzigartige Parkträume wahr.

Diese Maßnahme

wird mitfinanziert

durch Steuermittel

auf der Grundlage

des von den Abgeordneten

des Sächsischen

Landtags beschlossenen

Haushaltes.

Marketing-Gesellschaft

Oberlausitz-

Niederschlesien mbH

Ansprechpartnerin:

Maja Daniel-Rublack

Humboldtstraße 25

02625 Bautzen

03581 3290121

info@neisseland.de

www.neisseland.de

oberlausitz.com/kultur


URLAUBSREICH OBERLAUSITZ

47

10 Wasser-

erlebnistipps

für das

Neisseland

© shutterstock.com/ New Africa

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Bootstouren

Bei Bootstouren auf der Neiße sich

flussabwärts treiben lassen. Tipp:

Bootstouren findest du auf neissetours.de

Entdeckungstour

Im Haus der Tausend Teiche auf

Entdeckungstour durch die Oberlausitzer

Heide- und Teichlandschaft

gehen. Tipp: Hier ist auch

der ideale Startpunkt für Radtouren

ins Biosphärenreservat.

Kromlau

Wasserspiegelungen der Rakotzbrücke

Kromlau erleben. Tipp: Bis

in den Juli hinein blüht hier jetzt

noch der Rhodedendron.

Pücklerpark

Im Muskauer Park die Flussgrenze

nach Polen zu Fuß überwinden.

Tipp: Unbedingt die Erlebnisausstellung

im Schloss besuchen.

Findlingspark

Den Wasserspielplatz im Findlingspark

Nochten unsicher machen.

Tipp: Ideal für einen Tagesausflug

mit der ganzen Familie.

Waldeisenbahn

Bei einer Fahrt mit der Waldeisenbahn

Muskau versunkene Wälder

und bunte Seen im Muskauer Faltenbogen

entdecken. Tipp: Oder

mit der Waldeisenbahn die Parks

erkunden.

Kulturinsel

Im schwimmenden Neißecafé an

der Kulturinsel Einsiedel einmal

Kaffee auf dem Fluss trinken. Tipp:

Unbedingt den ungewöhnlichsten

Freizeitpark der Welt besuchen.

Erlebniswelt

In der Erlebniswelt Krauschwitz

Badespaß bei jedem Wetter genießen.

Tipp: Das Saunadorf aus

Schrotholzhäusern.

Wasserspaß

Am Berzdorfer See Wasserspaß

am, im und auf dem Wasser haben.

Angeln

Am Stausee Quitzdorf die Angel

auswerfen. Tipp: Angelkarten gibts

online unter www.hejfisch.com


48 URLAUBSREICH OBERLAUSITZ

Urlaubsreich

MACHER

Auf der Wasserski- und Wakeboardanlage

Halbendorf ist jede Menge Action garantiert.

Ein Dankeschön

am Backstand

Andre Böhme ist Inhaber der Wasserski- und Wakeboardanlage

Wake and Beach Halbendorf.

Urlaubsreich hat den engagierten Urlaubsreich-

Macher am idyllischen Halbendorfer See besucht.

Die Waldeisenbahn Muskau

macht jede Fahrt zu einem Erlebnis.

Historische Kleinbahn auf 600-mm-Spur

nostalgisch entdecken...

• Fürst-Pückler-Park

Bad Muskau

• Rhododendronpark Kromlau

• Sonderfahrten

zum Schweren Berg

Tickets, Fahrplan, Preise, Veranstaltungen

www.waldeisenbahn.de

03576 20 74 72

Cocktails gibt’s immer noch.

So wie früher schon. „Heute

servieren wir die aber auf

unserer Dachterrasse und im

Außenbereich“, lacht Andre

Böhme. Damals, im Jahr

2006, war das alles eine

Nummer kleiner. Einige Nummern

sogar. Noch heute sind

die Anfänge allgegenwärtig.

Ein Holzhäuschen, etwas abseits

gelegen. „Das ist unsere

Cocktailbar gewesen. Mehr

sollte auch eigentlich gar

nicht dazu kommen“, blickt

der Inhaber zurück. Eigentlich,

wohlgemerkt. Denn dann

kommt alles anders: Gespräche

mit Surfern machen Lust

auf mehr. Eine Idee wird zum

Konzept, Investoren werden

gesucht. Der Traum lebt – und

wird wahr. Die Eröffnung im

Jahr 2014. Beginn einer Erfolgsgeschichte.

Eine echte Bereicherung

„Mit der ersten Wasserskiund

Wakeboardanlage der

Lausitz, Sachsens größtem

Aquapark auf einer Aktionsflä-

Andre Böhme

ist ein wahrer

Urlaubsreich-Macher.


URLAUBSREICH OBERLAUSITZ

49

che von circa 1000 Quadratmetern,

Gastronomiebereich

und Übernachtungsmöglichkeiten

sind wir mittlerweile

längst eine echte Bereicherung

des touristischen Angebotes

im Neisseland“, sagt

Andre Böhme. Ein Angebot,

das gern genutzt wird. Heute

mehr denn je.

Heimaturlaub ist angesagt!

„Natürlich haben die vergangenen

beiden Jahren auch in

unserer Branche Spuren hinterlassen.

Auf der anderen Seite

aber haben die Menschen

ihre direkte Heimat wieder

viel, viel stärker kennen- und

lieben gelernt. Das Bewusstsein,

welch schöne Natur-,

Erholungs- und Erlebnismöglichkeiten

wir quasi direkt um

die Ecke haben, ist spürbar

gestiegen. Heimaturlaub ist

so richtig angesagt“, freut sich

der Jung-Unternehmer.

Längst ein fester Platz

Und weiter: „Auch als Arbeitgeber

nehmen wir unsere

Verantwortung wahr. In der

Saison beschäftigen wir

ein Team von vier festangestellten

Mitarbeitern und

bis zu 30 Pauschalkräften.“

Sie alle haben ihren Anteil

daran, dass das Wake and

Beach Halbendorf längst

(s)einen festen Platz auf der

touristischen Landkarte im

Neisseland gefunden hat. „So

richtig bewusst geworden

ist mir das aber erst vor drei,

vier Jahren. Da hat sich die

Bäckereiverkäuferin bei mir

bedankt, wie viele Gäste wir in

unsere Region holen, die dann

hier bei ihrem Aufenthalt

Brot und Brötchen kaufen“,

schmunzelt er.

Treue Fangemeinde

Gutes Stichwort, Besucher.

Die kommen aus der Region,

aber auch aus dem Dresdener

und Berliner Raum. „Zudem

haben wir eine treue Fangemeinde

aus Tschechien und

Polen“, verrät Andre Böhme,

der – vollkommen überraschend

– selbst begeistert

Wasserskisportler und Wakeboarder

ist. Sogar in doppeltem

Sinne. „Zum einen stehe

ich privat natürlich gern

selbst auf dem Brett. Zum

anderen bin ich als Unternehmer

stets auf der Suche nach

neuen Inspirationen.“ Denn

eines ist klar: Stillstand kennt

der 47-Jährige nicht. Ganz im

Gegenteil. „Auch in dieser Saison

warten wir mit weiteren

Attraktionen auf, um unsere

Besucher immer wieder aufs

Viel Spaß im Aquapark

Neue zu begeistern. Dazu

zählen unter anderem ein erweiterter

Aquapark und neue

Wassertreter für eine aktive

Erholung am und auf dem

See“, sagt der Wake-and-

Beach-Chef, der schon fleißig

an der Verwirklichung weiterer

Ideen arbeitet. Welche das

genau sind? Wird noch nicht

verraten. Zumindest hier und

heute. Aber vielleicht ja schon

bald in einer nächsten Ausgabe

vom „#Heimaturlauber“…

... und noch so vieles mehr!


50 URLAUBSREICH BRANDENBURG

Reclaim Streuobstwiesen –

eine ganz besondere Kampagne

„Wer einmal die Brandenburger

Streuobstwiese in Aktion erlebt hat,

der konsumiert und erfährt Obst und

Säfte völlig neu.“

© Claudia Gödke

Feiern Sie die Lebenskunst

mit Kulturland Brandenburg!

Gartenfeste, Genussausstellungen, Pflanzaktionen, Genießerorte – das Kulturland Themenjahr 2022 widmet sich den

schönen Dingen im Leben. Kommen Sie mit auf einen genussvolle, abwechslungsreiche Entdeckungsreise durch die

Mark Brandenburg! Eine besondere Aktion möchten wir Ihnen gern schon einmal vorstellen…

Einmal durch Philadelphia

spazieren, sich einen leckeren

Apfel vom Baum pflücken,

ins hohe Gras setzen und bestimmt

einen so guten Einfall

bekommen wie Sir Isaac Newton.

Moment. Philadelphia?

Newton? Apfel? Da bringt das

Kulturland aber ordentlich

was durcheinander, oder?

Aber nein. Es geht natürlich

um das Philadelphia bei Storkow

/ Mark. Sie können auch

nach Diedersdorf fahren oder

nach Neuwerder im Naturpark

Westhavelland. Dort hat

© Claudia Gödke

Pflanzaktion

sich Kulturland Brandenburg

im November letzten Jahres

mit den Mitgliedern vom Verein

Äpfel und Konsorten e. V.

getroffen. Das sind nämlich

DIE Experten und Expertinnen,

wenn es um Streuobstwiesen

in Brandenburg geht.

Wenn Sie also durchs Land

fahren und die wundervollen

Streuobstwiesen sehen, die

neben den Straßen wachsen

und gedeihen, dann haben die

Menschen von Äpfel und Konsorten

bestimmt ihre Finger

mit im Spiel.

Seit 2012 engagiert sich der

Verein mit der Kampagne

„Reclaim Streuobstwiesen“

für den Erhalt regionaltypischer

Apfelsorten und den bedrohten

Streuobstbestand in

Brandenburg. Denn was von

Weitem nur wie loser Baumbestand

wirkt, ist in Wirklichkeit

ein Paradies für Obstliebhaber.

Hier haben die Bäume

Platz. Sie tragen vielleicht weniger

Früchte, die schmecken

dafür aber umso besser. Auch

unter den Bäumen gibt es viel

zu entdecken. Denn die Wiesen

werden nur ein bis drei

Mal im Jahr gemäht und so

tummeln sich verschiedenste

Pflanzen und bis zu 1.000

Insektenarten unter den Bäumen.

Streuobstwiesen werden

also nicht umsonst die kleinen

Regenwälder Deutschlands

genannt.

Gemeinsam mit Kulturland

Brandenburg lädt der Verein

Äpfel und Konsorten 2022 ein,

die Streuobstwiese als Brandenburger

Kulturgut neu zu

erleben. So können Sie beim

Pflanzen, Pflegen und Ernten

mit anpacken. Sie können sich

die Hände schmutzig machen,

die Natur genießen und den

frisch geernteten Streuobstsaft

kosten. Oder Sie werden

Baumpate…

INFO

Weitere Inspirationen

für genussvolle Entdeckungsreisen

und Erlebnisse

rund um das Themenjahr

„Lebenskunst“

vom Kulturland Brandenburg

erhalten Sie auf

kulturland-brandenburg.de

und im Magazin LEBENS-

KUNST.

QR-Code scannen und

Magazin online lesen


URLAUBSREICH SPREEWALD

51


52 URLAUBSREICH SPREEWALD

SCHWIMMEN

MIT PINGUINEN

Der Spaß für Kinder und Familien | Auch übernachten im neuen

Spreewelten Hotel mit Bademantelgang direkt ins Spreewelten

Bad | Badewelt mit Riesenrutschen und Wellenbecken |

Sagenhaft Saunieren im Saunadorf mit 14 Themensaunen

und Entspannen für die Großen

Spreewelten | Alte Huttung 13 | 03222 Lübbenau

www.spreewelten.de

SPREEWELTEN

PINGUINBAD | SAUNA | HOTEL

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!