14.06.2022 Aufrufe

EWKA 22-24

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Inh. K. Schade

04721

25 78 7

• Fernfahrten • Kassenfahrten • Kurierdienst • Flughafentransfer

Handy: 0171 / 6 27 09 38 · www.taxi-gerdts.de

Autohaus Nübel

JEEP RENEGADE LIMITED

ELBE WESER

1,0 EZ 10/2021, 4.850 km, 23.895,-

Angebotspreis: 23.395,- €

Über der Braake 6

27478 Cuxhaven

Telefon: 04722 - 494

Foto: tw

Strahlende Gesichter

Unternehmerpreis Weser-Elbe ging

an die E+A Elektrotechnik und

Aggregatebau Betriebsgesellschaft mbH

BREMERHAVEN tw ∙ Es war ein Tag, an dem

man nur in strahlende Gesichter blickte. Am

Donnerstag wurde im Stadttheater Bremerhaven

der Unternehmerpreis Weser-Elbe für

die Seestadt Bremerhaven und den Landkreis

Cuxhaven verliehen. Glückliche Gewinner: Die

E+A Elektrotechnik und Aggregatebau Betriebsgesellschaft

mbH. Der Unternehmenspreis in

Form einer janusköpfigen Bronzeskulptur wird

alle zwei Jahre verliehen. Seite 5

Dreiste Metalldiebe

BREMERHAVEN re ∙ Unbekannte

Metalldiebe haben

in Bremerhaven-Lehe in

weiteren Fällen Abspannseile

von Oberleitungsmasten

gestohlen. Ab zirka

2 Uhr in den Nächten zum

Sonntag und zum Montag

ereigneten sich die gefährlichen

Eingriffe in den

Bahnverkehr im Bereich der

Eisenbahnbrücke über der

Wiesenstraße. Lokomotiven

von Güterzügen wurden

wegen durchhängender

Oberleitungen beschädigt.

Im ersten Fall der Nacht

von Samstag zu Sonntag

wurde der Stromabnehmer

einer Lokomotive abgerissen.

Der Güterzug musste

abgeschleppt werden. Gestohlen

wurden vier Kupferseile

von jeweils neun

Metern Länge. Die Diebe

befanden sich beim Abschneiden

auf den Masten

in unmittelbarer Nähe zur

15.000 Volt führenden Oberleitung

in Lebensgefahr.

Diese Gefahr wird jedoch

auch für Lokführer verursacht,

wenn Leitungen

reißen und in Frontscheiben

schlagen könnten. Der

zweite Fall ereignete sich in

der Nacht von Sonntag zu

Montag. Zwei Abspannseile

von Oberleitungsmasten

wurden abgeschnitten. Ein

Güterzug fuhr vom Hauptbahnhof

Bremerhaven in

Richtung Lehe. Dieses Mal

wurde die Lokomotive

nicht beschädigt und konnte

in die Abstellgruppe einfahren.

In zwei vergleichbaren

Fällen ereigneten sich

Metalldiebstähle in Bremerhaven-Lehe

am 18. und am

27. Mai.

SCHLOSSEREI

STAHL- & METALLBAU

· Garagenschwing- & Sektionaltore

· Fenster & Türen

· Brandschutzfenster & -türen

aus Aluminium & Stahl

· Montage & Wartung von Automatiktüren

& Feststellanlagen

Neue Industriestraße 15, 27472 Cuxhaven

Telefon: (0 47 21) 40 92-0, Fax: 2 77 46

E-Mail: info@noehmer- metallbau.de

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

2. Jahrgang KW 24 - 15.06.2022 - Ausgabe A - Cuxhaven

Landescamp in Sachsenhain

Evangelische Jugend feiert „Live und in Farben“

VERDEN re ∙ Sie haben lange

darauf gewartet: Die jungen

Menschen aus der Evangelischen

Jugend wollen sich

endlich wieder treffen, wollen

Gemeinschaft und ihre Form

von Kirche-Sein hautnah erleben.

Das können sie jetzt beim

Landesjugendcamp der Evangelischen

Jugend. Vom 23. bis

26. Juni findet diese zentrale

Veranstaltung des Jugendverbands

auf dem Gelände des

Evangelischen Jugendhofs

Sachsenhain in Verden statt.

„Live und in Farben“ haben

die Jugendlichen als Slogan

für ihre Veranstaltung gewählt.

„Wir haben bewusst

die Mehrzahl Farben genommen.

Denn wir sind alle

ganz unterschiedlich und das

ist gut so. Die Farben stehen

auch für viele unterschiedliche

Gedanken“, erklärt Torben

Salm aus dem Vorstand

der Landesjugendkammer.

„Gerade diese Vielfalt macht

Evangelische Jugend aus. Außerdem

freuen wir uns, dass

wir endlich wieder live zusammen

sein können.“

Erwartet werden bis zu 1.500

Teilnehmende, die sich auf

ein vielfältiges Programm

mit mehr als 200 Einzelveranstaltungen

freuen. Die

Mischung aus Workshops,

Konzerten, Kreativkursen,

Diskussionsrunden und spirituellen

Angeboten gestalten

Jugendliche aus der gesamten

Landeskirche.

Das Landesjugendcamp hat

eine ganz klare politische

Dimension. Diversität und

Vielfalt ist das für den Slogan

„Live und in Farben“ grundlegende,

gemeinsam festgelegte

Thema für das Camp.

Ebenso wichtig sind die Themenfelder

Nachhaltigkeit

und Frieden. „Die jungen

Menschen teilen mit diesem

Programm ihre Überzeugungen,

ihren Glauben und

entwickeln gemeinsam ihre

Perspektiven für ihr Engagement

für eine andere, bessere

Kirche und Welt“, sagt

Landesjugendpastorin Cornelia

Dassler.

Das Landesjugendcamp findet

alle zwei Jahre statt und ist

eine der größten nicht kommerziellen

Veranstaltungen

in Niedersachsen, dessen

Vorbereitung und Durchführung

maßgeblich in der

Hand von Jugendlichen

liegt. Junge Menschen aus

der gesamten Landeskirche

kommen hier zusammen,

um gemeinsam Kirche neu

zu erleben, Gemeinschaft

zu erfahren und den aktuellen

Fragen ihres Lebens in

unserer Gesellschaft nachzugehen.

Das Camp ist ein

Freiraum, in dem Jugendliche

sich mit ihren Interessen, ihren

Vorstellungen vom Leben

und ihrem Glauben einbringen

können.

www.lajucamp.de

LANDKREIS

KANDIDAT: Am Samstag

setzte sich bei der SPD-Kandidatenkür

für die Landratswahlen

der Bürgermeister

der Stadt Geestland, Thorsten

Krüger, gegen 1. Kreisrat

Friedhelm Ottens durch. Er

konnte 89 von 166 Stimmen

auf sich vereinen. Seite 3

Ihr

Fachbetrieb

für schöne Bäder

und moderne

Heizungen,

Solaranlagen &

mehr...

Hauptstr. 40 · 27478 Cuxhaven

Tel. 04723/2961 · E-Mail: info@pridoehl.de

www.pridoehl.de

WESERMÜNDE

LANDFRAUEN: Mit ihrer

Radkarte „Rad Land Tour“

laden die Landfrauen im

Altkreis Wesermünde zum

Entdecken und Erfahren

ihrer Region ein. Am Donnerstag

letzter Woche stellten

sie das neue Projekt vor,

das auf eine Idee der Beverstedter

Landfrauen zurückgeht.

Seite 4

100

Jahre

1. April 1919

Grodener Chaussee 61, Cuxhaven

Telefon 0 47 21 - 7 20 50

www.stueben-online.de

Martin-Luther-Haus

Alten- und Pflegeheim

Tel.: 0 47 21 - 73 60

Martin-Luther-Haus

Alten- und Pflegeheim

Tel.: 0 47 21 - 73 60

Diakonisches Werk in Cuxhaven e.V.

www.pflege-cuxhaven.de

Diakonisches Werk in Cuxhaven e.V.

Ein Platz zum Wohlfühlen!

Diakonie-/Sozialstation

Ambulanter Pflegedienst

Tel.: 0 47 21 - 5 29 87

Diakonie-/Sozialstation

Ambulanter Pflegedienst

Tel.: 0 47 21 - 5 29 87

www.pflege-cuxhaven.de

Volkmar-Herntrich-Haus

Betreutes Wohnen

Tel.: 0 47 21 - 73 60

Volkmar-Herntrich-Haus

Betreutes Wohnen

Tel.: 0 47 21 - 73 60

Hadeler Heide 2

Hadeler Heide 2

27478

27478

Cuxhaven-Altenwalde

Cuxhaven-Altenwalde

Tel. Tel.: 0 47 04723 / 550576 13

Fax

Hadeler Fax: 0 47 04723 Heide

/ 550576 2

15

27478 E-Mail: Cuxhaven-Altenwalde

info@hirwa.de

hirwa-bhv@t-online.de

Tel.: www.hirwa.de 04723 50576 13

www.hirwa.de

Fax: 04723 50576 15

E-Mail: info@hirwa.de

Objekt- und

www.hirwa.de

Produktionsanlagenreinigung

Objekt- · ¥ Lebensmittelindustrie

Pharmazie/Labor und

Produktionsanlagenreinigung

· ¥ Pharmazie/Labor

Pßegeeinrichtungen

¥ · ¥ Pflegeeinrichtungen

Lebensmittelindustrie

Gebäudereinigung

Pßegeeinrichtungen

¥ · ¥ Gebäudereinigung

Pharmazie/Labor

Fassadenreinigung

Gebäudereinigung

¥ Pßegeeinrichtungen

Trockeneisreinigung

· ¥ Fassadenreinigung

Fassadenreinigung

¥ Gebäudereinigung

Dampfreinigung

¥ · ¥ Trockeneisreinigung

Trockeneisreinigung

Fassadenreinigung

Reinigung von Solar- und

¥ · ¥ Dampfreinigung

Dampfreinigung

Trockeneisreinigung

Photovoltaikanlagen

¥ ¥ Dampfreinigung

Reinigung von Solar- und

· Reinigung von Solar- und

¥ Fachhandel Photovoltaikanalgen

Reinigung Photovoltaikanlagen

von fŸr Solar- Hygieneartikel und

¥ Photovoltaikanlagen

Reinigungsartikel

Fachhandel Fachhandel ¥ Reinigungsmittel für fŸr Hygieneartikel

Hygieneartikel

Fachhandel · Reinigungsartikel

Desinfektionsmittel

¥ Reinigungsartikel

fŸr Hygieneartikel

¥ · Reinigungsmittel

Reinigungsartikel

Reinigungssysteme

¥ ¥ Reinigungsmittel

· Reinigungsmittel

¥ ¥

Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel

· Qualität.

¥ ¥ Reinigungssysteme

Kein Kunde gleicht dem anderen, daher ist auch jedes Objekt ganz

individuell. Egal ob es sich dabei um eine herkšmmliche BŸroreinigung, eine

BEI UNS HABEN SIE VW, AUDI SERVICE UND

SKODA SERVICE UNTER EINEM DACH!

Wir haben diverse sofort verfügbare Fahrzeuge.

Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG | Papenstraße 126 | 27472 Cuxhaven

Nutzfahrzeuge

Service

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG | Papenstraße 126 | 27472 Cuxhaven


2

Regional 15. Juni 2022

Meine Woche

Der Rückspiegel von Stefan Hackenberg

Sanktionismus

Ein Wochenrückblick ohne

Blick auf die Lage in der

Ukraine ist momentan

kaum denkbar, noch weniger

schreibbar. Denn dort

sieht es noch schlechter aus,

als in den letzten

Wochen ohnehin.

Geht nicht? Geht

doch! Russlands

Ziele sind nun offen

von Herrn P.

ausgesprochen. Es

gilt, das Gebiet der

Ukraine wieder zu

Russlands Staatsgebiet

zu machen.

Heim ins Reich

nennt man so etwas,

und deutsche Ohren

trauen kaum den Worten.

Kennt man die doch aus eigener,

trauriger Geschichte

von den Nazis. Und dieser

Kriegsverbrecher aus dem

Kreml tönt davon, die angeblichen

ukrainischen

Nazis zu bekriegen? Neben

der Forderung einer Anklage

auf der Den Haager Angeklagten-Bank

mag man

ob solcher Abscheulichkeiten

nur noch angewidert

speien.

Und den Wunsch äußern,

alles Mögliche zu ermöglichen,

diesem Aggressor

seine Ziele zu verbauen.

Dazu gehört vor allem die

Unterstützung der Ukraine.

Nicht nur mit Worten, sondern

vor allem mit der Einhaltung

von Zusagen.

Zusagen, wenn auch an andere,

hat auch der französische

Präsident nach seiner

Wiederwahl an sein Volk

Letzte

Chance!

Echte

gemacht. Er wolle Präsident

aller Franzosen sein, nicht

nur seiner Wähler. Das

ist gut, den die jüngsten

Parlamentswahlen haben

gezeigt, seine Partei hat erheblich

weniger Wähler als

zuletzt. Da ist es nur gut,

wenn er weiter gut zu tun

hat. Ein gutes hat die Wahl

in Frankreich auf jeden Fall.

Das rechts-nationale Rassemblement

National hat

erheblich weniger Stimmen

als befürchtet. Könnte sein,

dass rechtsnational auf

manche nicht mehr attraktiv

wirkt. In Sachsen liegen

die deutschen Rechtsnationalen

auch hinter einer demokratischen

Partei. Sollte

der nationale, treffender

vielleicht nationalistische,

Herr P. manchem die Augen

geöffnet haben? Wahrscheinlich

zu schön um

wahr zu sein.

Etwas, was den Deutschen

die Zornesröte ins Gesicht

treibt, sind die völlig undurchschaubaren

Praxen

auf dem Energiemarkt.

Sehr deutlich spürt dies der

steuerzahlende Normalbürger

momentan an der

Zapfsäule. Was sich an den

Tankstellen dieser Republik

in Sachen Preisgestaltung

gerade abspielt, ist kurz gesagt

eine Unverschämtheit.

Tagespreisunterschiede

von bis zu

15 Cent pro

Liter an ein

und der selben

Zapfsäule

bringen die

R e g i e r u n g

auf die Idee,

das Kartellrecht

zu verschärfen.

Gut

so, wenn auch viel zu spät.

Verschärftes Recht sollte

auch für einen angewendet

werden, der zwar keine offizielle

politische Funktion

mehr hat, leider aber immer

noch sehr viel Einfluss auf

sein ehemals missregiertes

Volk. In Amerika wird

immer deutlicher, wie sehr

der abgewählte Präsident

Trump seinen Einfluss auf

den aggressiven Pöbel beim

Angriff auf das Capitol ausgenutzt

hat. Das darf nicht

vergessen werden, will man

solche politischen Katastrophen

wie Donald Trump in

Zukunft verhindern.

Nicht vergessen aber sollte

man auch nicht die vielen

erheiternden Begebenheiten

der letzten Woche.

Zum Beispiel das Neun-Euro-Ticket.

Punker auf Sylt

und verlassene Fahrräder

auf den Bahnsteigen. Die

Welt ist nicht nur schlecht.

1O ALLES

1O %

AUF

ALLES

AUF ALLES

AUCH REDUZIERTES

über60

JAHRE

seit 1959

n

Mittwoch

15.

Juni

10-19 Uhr

Freitag

17.

Juni

10-19 Uhr

Donnerstag

16.

Juni

10-19 Uhr

%

Samstag

18.

Juni

9.30-18 Uhr

*

*ausgenommen Interliving,

KiBa und Druckerzeugnisse

Alles Abholpreise. Solange

der Solange Vorrat der reicht. Vorrat Gültig reicht.

bis

Gültig

zum

bis

18.06.2022.

zum 16.04.2022.

Ort der Begegnung und Kultur

„Alte Post-Bühne“ mit Pre-Opening eröffnet

BEDERKESA tw ∙ „Das

finde ich total toll. So eine

Bühne, getragen von so vielen

Leuten, das ist etwas

ganz Besonderes.“ Mit diesen

Worten zitierte Claudia

Stollenwerk den Hamburger

Kinderbuch-Autor Kai Pannen,

der im April in der „Alten

Post-Bühne“ aus seinem

Buch „Rumba Summmba“

gelesen hatte.

Und der neue kulturelle

Mittelpunkt in Bad Bederkesa

- die „Alte Post-Bühne“

- präsentierte sich am Donnerstag

beim sogenannten

„Pre-Opening“-Vernetzungstreffen

von seiner besten

Seite. Bis auf den letzten

Platz besetzt, wurden Kontakte

geknüpft, gequatscht

und der Musik von Jan-Erik

Ehlers am Piano gelauscht.

Und das bei strahlendem

Sonnenschein.

Das 1903 für die kaiserliche

Post erbaute Gebäude

stand lange leer. Schon 2010

kaufte Andreas Bruske das

Gebäude, „mit der Absicht

für den Ort etwas Besonderes

zu machen“. Es soll

ein Ort der Begegnung für

alle Generationen und Kulturen

werden, mit einem abwechslungsreichem

Kulturprogramm

mit Music-Acts,

Theateraufführungen,

LANDKREIS re ∙ Mit dem

Ehrenring des Landkreises

Cuxhaven wurde am letzten

Mittwoch das herausragende

ehrenamtliche Engagement

von Annette Faße und Jochen

Wrede im Rahmen der

Kreistagssitzung gewürdigt.

Insgesamt vierzehn weitere

Geehrte erhielten darüber hinaus

für ihre Verdienste Ehrenzeichen

des Landkreises

Cuxhaven aus den Händen

von Landrat Kai-Uwe Bielefeld

und dem Vorsitzenden

des Kreistages, Jörg-Andreas

Sagemühl.

Ausschließlich Personen, die

sich um das Wohl und das

Ansehen des Landkreises

Cuxhaven besondere Verdienste

erworben haben,

wird der Ehrenring des verliehen.

Annette Faße und Jochen

Wrede gehören damit

zu einem kleinen Kreis von

insgesamt nur zwölf Ehrenringträgern

des Landkreises

Cuxhaven.

Bis 2021 gehörte Annette

Faße 35 Jahre lang ununterbrochen

dem Kreistag an.

Dieses langjährige kommunalpolitische

Engagement,

ihr vielfältiges Wirken in anderen

gesellschaftlichen Bereichen

aber auch die insgesamt

vier Legislaturperioden

umfassende Mitgliedschaft

im Deutschen Bundestag

würdigte Landrat Kai-Uwe

Bielefeld in seiner Laudatio.

Ihr Schwerpunkt habe immer

bei den sozialen Themen

gelegen: „Sie war das soziale

Gewissen und Sprachrohr

für die benachteiligten Gruppen“,

betonte Bielefeld. Dies

habe sich auch in dem Engagement

der Geestländerin

in den entsprechenden

Ausschüssen des Kreistages

niedergeschlagen. „Über

20 Jahre war sie Vorsitzende

des Sozialausschusses“,

weiß der Landrat zu berichten.

Für ihn persönlich nicht

hoch genug anzurechnen

Andreas Bruske freute sich zahlreiche Interessierte zum Pre-

Opening begrüßen zu können

Foto: tw

Kunstausstellungen, Literaturlesungen

und vielem

mehr auf der runden Bühne

unter dem Solardach.

Und das mitten in Bad Bederkesa.

Ein mit Solarmodulen

bestücktes Glasdach

überdeckt die Terrasse,

im Keller steht eine Pelletheizung,

und „machen

die Alte Post-Bühne nicht

nur CO 2

-neutral sondern

CO 2

-positiv“, freute sich

Bruske, auch bekannt als

Fachmann für alles rund

um Erneuerbare Energien.

Die Burger und Bowls, die

ab dem 8. Juli im in der angeschlossenen

Gastronomie

„Nice Guys“ serviert werden,

sind dann nicht nur

vom Inhalt her nachhaltig

sei außerdem ihre Unterstützung

als stellvertretende

Landrätin: „Während dieser

18 Jahre blieb sie immer ansprechbar

und war bereit,

auch kurzfristig Termine zu

übernehmen“.

Mit insgesamt 40 Jahren hat

Jochen Wrede noch länger

als Annette Faße dem Kreistag

angehört. Besonders die

erzeugt.

Das Programm für dieses

Jahr steht schon, dass die geplante

Vielfalt widerspiegelt.

So gibt es am 2. Juli ab 19

Uhr Live-Musik mit der

Country-Band „Texas 45“,

am 3. Juli wird ab 17 Uhr zur

After-Work-party nach dem

verkaufsoffenen Sonntag

eingeladen, am 8. Juli liest

Marion Jagoda um 19.30 Uhr

aus ihrem Buch „Ein Garten

über der Elbe“ und am 15.

Juli um 19.30 Uhr gibt es das

Theaterstück „Traumfrau

verzweifelt gesucht“ mit

Annika Stöver und Stefan

Wilde zu sehen.

Das ganze Programm ist

unter www.altepost-buehne.de

zu finden.

Faße & Wrede erhielten Ehrenring

Viele weitere Ehrenzeichen im Kreistag verliehen

Ehrenringträgerin Annette Faße, Landrat Kai-Uwe Bielefeld,

Ehrenringträger Jochen Wrede und Vorsitzender des Kreistages

Jörg-Andreas Sagemühl

Foto: Landkreis

wirtschaftlichen Belange

des Landkreises seien ihm

eine Herzensangelegenheit

gewesen, berichtet Bielefeld.

Während der gesamten Zeit

habe er seinen großen Sachverstand

in den Finanzausschuss

eingebracht, „Und

dies in nicht ganz leichten

Zeiten“, wie der Landrat mit

Hinweis auf die Defizite

vergangener Jahre betonte.

„Der Landkreis hat dir ganz

viel zu verdanken“, wandte

er sich an den Geehrten. Als

Nordholzer hat sich Wrede

auch für den der Flughafen

besonders eingesetzt. Und

auch er gehörte zahlreichen

weiteren Ausschüssen an.

Faße und Wrede zeigten sich

dankbar und gerührt. „Es hat

Spaß gemacht“, betonte Faße.

Sie machte deutlich, welche

gesellschaftliche Bedeutung

das Ehrenamt hat. „Das ist

nicht hoch genug einzuschätzen“,

ist sie überzeugt.

Folgerichtig haben an diesem

Abend zahlreiche weitere

Personen, die sich um

den Landkreis Cuxhaven

auf ganz unterschiedliche

Weise ehrenamtlich verdient

gemacht haben, mit dem Ehrenzeichen

des Landkreises

Cuxhaven in Silber beziehungsweise

Gold eine besondere

Anerkennung erhalten.

Das Ehrenzeichen in Gold

nahm Ullrich Köster in Empfang.

Der Loxstedter gehörte

bis 2021 über 25 Jahre dem

Kreistag an.

Das Ehrenzeichen in Silber

haben folgende Geehrte

für ihr langjähriges ehrenamtliches

Engagement in

verschiedenen Bereichen

entgegengenommen: Ernst

Wilhelm Hoffmann und Edmund

Stolte (40 Jahre Ehrenamt

im Breitensport), Walter

Kopf (Verdienste im Breitensport,

insbesondere Fußball),

Ahrend Müller und

Karl-Ludwig Brinkmann

(kulturelles Engagement

sowie Natur- und Umweltschutz),

Dr. med. Johannes

Kossen, Dr. med. Reinhard

Kliem, Dr. med. Carsten

Haack (Rettungsdienst und

Notarztversorgung), Lars

Behrje, Elke Jährling, Axel

Quast, Eva Viehoff sowie in

Abwesenheit Gunnar Böltes

für die 15-jährige Mitgliedschaft

im Kreistag.


15. Juni 2022 Regional

3

Ein knappes Rennen bei der SPD-Kür zum Landratskandidaten

Thorsten Krüger setzte sich am Samstag mit 89 zu 77 Stimmen gegen Friedhelm Ottens durch

LANDKREIS tw ∙ Die Entscheidung

ist gefallen, und das

mit einem knapperen Ergebnis

als mancher erwartet hatte.

Mit 89 zu 77 Stimmen konnte

sich Geestlands Bürgermeister

Thorsten Krüger gegen den

Erstem Kreisrat Friedhelm

Ottens als SPD-Kandidat für

die kommende Landratswahl

durchsetzen. In den gesetzten

Zielen und Themen, wie

etwa Nachhaltigkeit in allen

Lebensbereichen, eine gute

ärztliche Versorgung, bezahlbarer

Wohnraum, Nähe zu

den Menschen, vom Inhalt

her sehr ähnlich, stellte sich

bei beiden doch jeweils ein

Schwerpunkt heraus, der auch

in der folgenden Aussprache

nach der Vorstellung der beiden

Kandidaten zum Ausdruck

kam.

Warf Krüger seinen Erfolg im

Bereich Nachhaltigkeit und

Klimaschutz für die Stadt

Geestland in den Ring, so

spielte Ottens seine Erfahrung

als Erster Kreisrat und

seine sozialen Kompetenzen

als Trumpf aus.

„Ich trete für einen Stil an,

der Kollegialität vor Macht

stellt, der Solidarität über

Konkurrenz stellt, der ein

Miteinander über ein Gegeneinander

stellt“, betonte

Schon vor der Entscheidung versprachen sich Friedhelm Ottens (l.) und Thors ten Krüger auf gute

Zusammenarbeit zu setzen, egal wer aus der Wahl als Sieger hervorgehen würde Foto: tw

betonte er und zeigte auf, dass

das Geestland schon auf viele

Zukunftsfragen eine Antwort

habe. „Und das möchte

ich gerne weitertragen“. So

sprach er etwa das Projekt

„Smart City“ an, in dem die

Stadt Geestland als eine von

28 Kommunen vom Innenmi-

und mit Energie nach vorne

zu schauen und es anzugreifen.

„Man kann vieles wenn

man es möchte“, sagte er.

„Wir haben es in Geestland

geschafft, gemeinsam politisch,

verwaltungsmäßig

Ottens. Ihm sei es wichtig zuzuhören

nisterium gefördert werden, und mit den Bürgern einen

und auf Augenhöhe um das Leben in den Kom-

Zufriedenheits- und Wohlnisterium

zu arbeiten, denn das bedeute,

munen weiterzuentwickeln. fühlfaktor herzustellen und

dass sich jeder als Teil des „Es geht darum, wie wir un-

trotzdem Veränderungen

Teams fühle. Und nur dann ser Leben verbessern, vereinfachen

vorzunehmen. Und wir ha-

fühle sich auch jeder verantwortlich

und gestalten können. ben stabile Finanzen, wir

für das, was er tut. Denn wir müssen aufpassen. verbessern uns sogar noch.“

„Und nur wenn wir uns verantwortlich

Wenn wir heute nicht anfan-

Dazu brauche es Weitsicht

fühlen, schaffen gen zu investieren, uns zu und Vertrauen, „dass wir

wir richtig etwas.“

verändern und die Zukunft das auch bewegen können

Als Brückenbauer für das so zu gestalten, dass die jungen

und manchmal auch ein Ziel

Leute etwas davon ha-

verfolgen, das im Schatten

ChangeMe!

Cuxland präsentierte sich

Krüger. „Wir brauchen einen ben, dann spielen wir mit deren

Zukunft. Das kann nicht dass die Sonne dort wieder

liegt und wir dafür sorgen,

gemeinsamen Kompass, um

„Wir brauchen einen gemeinsamen

Kompass um nächsten Jahre zu bestehen“, zurückschauen was falsch In der nachfolgenden Aus-

die Herausforderungen der sein.“ Dabei gelte es, nicht hinkommt.“

die Herausforderungen der

gelaufen ist, sondern den

nächsten Jahre zu bestehen“

Ist-Zustand festzustellen,

sprache machten Jannes

Schulz und Mattheus Berg

von den Jusos deutlich, was

den jungen Sozialdemokraten

besonders am Herzen

liegt: Der Klimaschutz. „Wir

sind die Jugend. Wir wollen

noch in 60 Jahren auf diesem

Planeten leben. Und Thorsten

Krüger hat das Geestland zu

einem Vorreiter in Sachen

Nachhaltigkeit gemacht. Und

genau das wünschen wir uns

für das ganze Cuxland“, so

Schulz.

Nach diesem Plädoyer der

Jugend half es am Ende auch

nichts, das Peter von Spreckelsen

fragte: „Brauchen wir

Einzelne die Visionen haben,

die das auch durchsetzen

können, oder brauchen wir

die intellektuellen Ressourcen,

die intellektuelle Kraft

von vielen, um gemeinsam

diese Ziele zu erreichen? Und

gleich die Antwort mitlieferte:

„Ich glaube, dass wir

in der his torischen Situation

sind, wo der Einzelne viel

aber zu wenig bewirkt. Ich

glaube, dass es notwendig

ist, dass wir Menschen befähigen

müssen, sich für ihre

Interessen einzusetzen. Dazu

braucht es einer intellektuellen

Fähigkeit, das auch tun

zu können. Auf Augenhöhe,

Menschen da abzuholen, wo

sie gerade stehen. Und das

verkörpert meines Erachtens

Friedhelm Ottens besser.“

Dieser zeigte sich am Ende

als fairer Verlierer, und betonte:

„Wir müssen jetzt geeint

nach vorne gehen. Lasst

uns das Geestland gemeinsam

rocken.“

Und Krüger versprach: Wir

wollen jetzt gemeinsam die

Zukunft gestalten. Wir müssen

jetzt starten. Es ist eine

Menge Arbeit, aber es macht

Spaß und es gibt eine Zukunft

im Cuxland.“

Die Kandidatenkür für die

Landratswahl wurde nach

dem überraschenden Beschluss

von Landrat Kai-Uwe

Bielefeld, vorzeitig zum Ende

des Jahres seinen Hut zu

nehmen, angesetzt. Wen die

CDU als Kandidaten um das

Amt des Landrats ins Rennen

schickt oder vielleicht auch

Thorsten Krüger mit unterstützt,

ist noch ungewiss.

Die Wahl des neuen Landrats

findet zeitgleich mit der

Wahl zum Niedersächsischen

Landtag am 9. Oktober statt.

Grillen und ein

Tagesausflug

ChangeMe!

WINGST re ∙ Der SoVD-Ortsverband

Am Dobrock veranstaltet

am Sonntag, 26. Juni,

ab 11 Uhr ein Grillfest im

Landgasthaus Lütt Mandus,

Westerhamm. Anmeldungen

bis zum 20. Juni beim Wirt

unter (04777) 93 4 40. Ein

Ausflug nach Celle wird am

Samstag, 30. Juli, unternommen.

Die Abfahrt erfolgt um

7 Uhr vom Betriebshof Buspunkt

ehemals Primo Reisen.

In Celle angekommen,

beginnt eine Stadtrundfahrt.

Nach einem Mittagessen im

Ratskeller geht es an Bord der

„Wappen von Celle“ zu einer

Aller-Fahrt. Anmeldungen

und weitere Informationen

bis zum 20. Juni bei Olaf

Schlobohm unter (04754) 355.

Komplettbrille

Komplettbrille

239,-

inkl.

Paar Bügel

inkl. inkl. 3 Paar 3 Bügel

* Einstärkengläser, Kunststoff

* Einstärkengläser, * Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser Kunststoff

gegen Aufpreis möglich

Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser gegen Aufpreis möglich

ChangeMe!

deichstr. 24

deichstr. 27472

24

cuxhaven

24

27472 cuxhaven

phone: 04721 57160

phone:

fax: 04721 04721 57160 57160 571615

fax: fax: email: 04721 04721 info@rawert.de

571615

email: email: website: info@rawert.de

www.rawert.de

website:

www.rawert.de

Inh. J. Rawert

Inh. Inh. J. Rawert J. Rawert

abendrothstr. 43

abendrothstr. 2747 cuxhaven

43 43

2747 2747 4 cuxhaven 4

phone: 04721 571640

phone:

fax: 04721 04721 571640

571615

fax: fax: email: 04721 04721 info@rawert.de

571615

email: email: website: info@rawert.de

www.rawert.de

website:

Inh. J. Rawert

www.rawert.de

Inh. Inh. J. Rawert J. Rawert


4

Regional 15. Juni 2022

„Rad Land Tour“ lädt zum Entdecken der Region ein

Neues Projekt der Landfrauen im Altkreis Wesermünde vorgestellt

Blick auf das Frausein

„Stark - Weiblich - Kompetent“

WESERMÜNDE tw ∙ „Aktiv-Regional-Spaß-Aktuell“

- unter diesem Motto haben

die LandFrauen des Kreisverbandes

der LandFrauenvereine

im Altkreis Wesermünde

e.V. im letzten Jahr die

Radkarte „Rat Land Tour“

entwickelt, die den Radwanderern

die schönsten Strecken

des südlichen Teils des

Landkreises Cuxhaven näherbringt.

„Watt, Deich und

Marsch“, „Von Steinen mit

Geschichten“ oder „Tour

mit Weitblick“ - schon mit

ihren Namen machen die

elf Rad-Touren neugierig auf

die Region.

Jeder Ortsverein hat

eigene Ideen für die

Touren geliefert

Bereits Ende April fand der

erste Streckentest auf der

„Kul(t)our“ rund um Beverstedt

statt. Die Fahrt führt

unter anderem zur Holzkunst

in Kirchwistedt-Stemmermühlen,

zum Skulpturenpark

Kramelheide in

Wellen oder zum „Waldsofa“

in Bokel, an dem gut eine

Pause für ein Picknick eingelegt

werden kann. „Es hat

richtig Spaß gemacht“, sagte

Susanne Garbade, Vorsitzende

des Kreisverbands. Und

Imke Spinken, Vorsitzende

der Beverstedter Landfrauen

- aus deren Mitte die Idee zu

dem Projekt entstand - stellte

fest, dass viele Plätze, die

Imke Spinken (l.) und Silke Schröder koordinierten die Planungen

zur „Rad Land Tour“

Fotos: tw

sie für ganz normal hielt, bei

Freunden für Begeisterung

sorgten.

Am Donnerstag letzter Woche

stellten sie und ihre

Mitstreiterinnen aus den elf

beteiligten Ortsvereinen im

Beisein von Vertretern aus

Politik und Landwirtschaft

ihr aktuelles Projekt im Kulturlandschaftsgarten

der

Norddeutschen Landschaftspflegeschule

e.V. vor.

„Ich war total aufgeregt, als

ich die Karte das erste Mal

in der Hand hielt“, sagte Garbade,

die sich sichtlich freute

die Karte vorzustellen. Das

Besondere: Jeder der elf Ortsvereine

vom Land Wursten

bis Wulsbüttel hat eigene

Ideen für die Touren geliefert,

die die Besonderheiten ihrer

Heimatorte hervorheben.

So sind landschaftlich ganz

unterschiedliche Touren entstanden,

die dazu einladen

die Region zu entdecken.

Zusammengelaufen sind die

Fäden bei Imke Spinken, die

zwischenzeitlich ganz schön

ins Schwitzen geriet, gab es

doch viel zu beachten. So

sollten die Touren ungefähr

die gleiche Länge von rund

30 Kilometern haben, und

für alle Radfahrer, vom Biobikefahrer

- „Normalos so

wie ich“ - bis zum E-Bikefahrer

nicht nur interessant,

sondern auch machbar sein.

Entstanden sind elf Touren,

die auf einer Überblickskarte

dargestellt und mit kurzen

Beschreibungen und Fotos

vorgestellt werden. Dabei

war es den Landfrauen

wichtig auch auf Punkte

einzugehen, die noch nicht

jeder kennt.

Detaillierte Karten für die

einzelnen Touren können

über die Tourenplaner-App

„Komoot“ abgerufen werden

und stehen auch auf der

Homepage der Wesermünder

Landfrauen unter https://

cux-landfrauen.de/radlandtour/

zum Runterladen und

Ausdrucken bereit.

„Wir würden uns auch über

Rückmeldungen freuen“,

so Susanne Garbade. Deshalb

kann jeder über Facebook

und Instagramm unter

#RADLANDTOUR Bilder

und Eindrücke posten.

„Und ich bin ein bisschen

stolz, dass die Idee in

Beverstedt geboren wurde“

Ein großer Dank und Lob

kamen von Beverstedts

Bürgermeister Guido

Dieckmann. „Und ich bin

ein bisschen stolz, dass die

Idee in Beverstedt geboren

wurde“, sagte er. Auf den

Hinweis der Landfrauen,

dass für die Radler auch

noch einiges getan werden

müsse, antwortete er, „dass

wissen wir“, und ging auf einige

Strecken ein, die schon

auf den Weg gebracht wurden

bzw. werden, wie etwa

zwischen Wollingst und

Geestenseth.

Die „Rad-Land-Tour“-Karten

sind für zwei Euro bei

den Ortsvereinen der Wesermünder

Landfrauen sowie

in den Rathäusern und den

Filialen der Volksbanken

erhältlich.

Daumen hoch für ein Projekt, von dem die Landfrauen hoffen, dass es genauso einschlägt wie vor langer Zeit die Landfrauen-Kochbücher,

die inzwischen zu einer Institution geworden sind

für alle fÄlle

Wochenendnotdienst vom 18. - 19. Juni 2022

Für alle Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

arzt

cuxhaven

Bereitschaftsdienstpraxis

der niedergelassenen Ärzte

am Krankenhaus Cuxhaven

Altenwalder Chaussee 10,

Cuxhaven

bundeseinheitliche

Rufnummer: 116 117

Öffnungszeiten:

Samstag, Sonntag & Feiertage:

10 bis 13 Uhr u. 17 bis 20 Uhr

Montag bis Freitag 19 bis 21 Uhr

wesermünde nord:

Bad Bederkesa, langen,

land wursten

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen

Praxis von 10 bis 11 Uhr und

17 bis 18 Uhr, telef. Nachfragen

zu den Sprechzeiten

otterndorf, cadenberge,

neuhaus, Bülkau

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis von 10 bis

11 Uhr und 17 bis 18 Uhr, telef.

Nachfragen zu den Sprechzeiten.

osten, hemmoor, lamstedt,

freiburg, wingst, oberndorf,

hechthausen u. wischhafen

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis

von 9 bis 11 Uhr und 17 bis 18

Uhr, telef. Nachfragen zu den

Sprechstunden.

augenarzt

landkreis cuxhaven

Notdienst-Tel.: 0 41 41/98 17 87

zahnarzt

cuxhaven

Notfallsprechstunde von 11 bis

12 Uhr und 18 bis 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Dr. Joachim Dreist

Wilhelm-Heidsiek-Straße 36,

Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 / 3 66 60

land hadeln

Notfallsprechstunde von

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Za. Dieter Eberhard

Feldstraße 20, Osten

Tel.: 0 47 71 / 45 11

altkreis wesermünde

Notfallsprechstunde von

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Dr. Benjamin Petersen

Amtsdamm 81, Hagen

Tel.: 0 47 46 / 2 49

CUXHAVEN re ∙ „Stark

- Weiblich - Kompetent“

lautet der Titel einer Veranstaltung,

zu der die Koordinierungsstelle

Frau und

Wirtschaft Cuxhaven am

Samstag, 25. Juni, von 17

bis 19.30 Uhr in das Outfit

Fitness- und Gesundheitszentrum,

Brockeswalder

Chaussee 113 in Cuxhaven,

einlädt.

Männer verstehen Frauen

nicht. Aber verstehen wir

uns selbst? Tappen wir

nicht immer in die gleichen

Fallen, was unsere Lebensplanung

betrifft? Mit Mann

oder ohne, Kind und/oder

Karriere? Und was bleibt

am Ende davon übrig? Was

hält uns davon ab, wie Pippi

Langstrumpf zu sagen: „Ich

mache mir die Welt, so wie

sie mir gefällt!“?

Mit einem Kaleidoskop aus

Jam-Session in

der Kombüse

OBERNDORF re ∙ An jedem

3. Mittwoch im Monat,

also auch am heutigen 15.

Juni, trifft sich in der Kombüse

53° Nord der Musiker-Stammtisch

ab 18 Uhr.

Ob mit musikalischem Talent

oder mit feinem Gehör

oder mit der Lust auf eine

lebendige, fröhliche Atmosphäre

- alle finden Platz

und genießen das Glück,

das entsteht, wenn sich

viele Gleichgesinnte treffen.

Wer kein Instrument

spielt, singt, klopft, trommelt,

summt und klatscht

mit … Wer nicht alle Texte

auswendig kann, bekommt

„Norberts Liederbuch“ - da

steht alles drin. Der Eintritt

ist frei.

Unfallflucht:

Zeugen gesucht

BEDERKESA re ∙ Am

Donnerstagvormittag, zwischen

8 und 13 Uhr, beschädigte

vermutlich ein

roter Pkw beim Ein- oder

Ausparken einen schwarzen

Pkw-Kombi VW Passat.

Das geschädigte Fahrzeug

war ordnungsgemäß auf

dem Parkplatz des Wohn-

bekannten und weniger bekannten

literarischen Texten

und Liedern begleiten

Kristin Kehr (Lesung und

Gesang), Schauspielerin

und Stimmtrainerin, und

Heike Schlüter (Akkordeon),

selbstständige Geschäftsfrau

und Musikerin,

durch einen musikalischen

Nachmittag. Humorvoll

und berührend, aber auch

mit kritischem Blick wird

beleuchtet, was Frauenköpfe

und Frauenherzen so

bewegt. Ein kurzweiliger

und inspirierender Blick

auf das Frausein - mit allem

Drum und Dran.

Die Veranstaltung ist kostenfrei;

Parkplätze sind vorhanden.

Um Anmeldung

per E-Mail frau-und-wirtschaft@afw-cuxhaven.de

oder unter (04721) 59 96 19

wird gebeten.

und Geschäftshauses Mattenburger

Straße 17-19 in

Bad Bederkesa geparkt. Der

Verursacher entfernte sich

unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen des Vorfalls

werden gebeten, sich bei

der Polizeistation Bad Bederkesa

unter (04745) 93 11

40 zu melden.

Arbeitsagentur

geschlossen

LANDKREIS re ∙ Aus

organisatorischen Gründen

bleiben die Agentur

für Arbeit Stade inklusive

des Berufsinformationszentrums

(BiZ) sowie die

Geschäftsstelle Cuxhaven

am Mittwoch, 22. Juni,

geschlossen. Arbeitssuchendmeldungen

können

unter der kostenlosen Servicenummer

(0800) 45 555

00 zwischen 8 und 18 Uhr

über das Service Center erledigt

werden. Arbeitslosmeldungen

können ohne

rechtliche Nachteile am

folgenden Werktag nachgeholt

werden. Geschlossen

bleiben nur die Agenturen

für Arbeit und die Geschäftsstellen.

Die Jobcenter

haben ohne Einschränkungen

zu den üblichen

Zeiten geöffnet.

> Im notfall: notruf: 110 feuerwehr/ notarzt: 112

> ÄrztlIcher & apotheken-notdIenst

cuxhaven: 0 47 21 / 1 92 22 / landkreIs: 04 71 / 1 92 22

> frauennotruf des parItÄtIschen tag + nacht tel. 0 47 21 / 57 93 93

> telefonseelsorge tag + nacht tel. 08 00 / 1 11 01 11

apotheke

cuxhaven

Samstag:

Stadt-Apotheke

Nordersteinstraße 57,

Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/2 30 31

Sonntag:

Kaiser-Apotheke

Hamburg-Amerika-Straße 1,

Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/5 69 60

land hadeln, cadenberge,

wingst, hemmoor,

lamstedt, hechthausen

Samstag und Sonntag

Apotheke in der Wingst

Wassermühle 1, Wingst

Tel.: 0 47 78 / 78 16

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

Bad Bederkesa

Nächstgelegene Notdienstapotheke

Sa. ab 9 Uhr bis Mo. 9 Uhr

Möwen-Apotheke

Hans-Böckler-Straße 32,

Bremerhaven-Leherheide

Tel.: 04 71 / 6 29 29

So. ab 9 Uhr bis Mo. 9 Uhr

Beerster Apotheke

Mattenburger Str. 17-19,

Bad Bederkesa

Tel.: 0 47 45/9 11 90

Bremerhaven, langen,

dorum, wremen

Samstag:

Möwen-Apotheke

Hans-Böckler-Straße 32,

Bremerhaven-Leherheide

Tel.: 04 71 / 6 29 29

Sonntag:

Klus-Apotheke

Leher Straße 20,

Bremerhaven-Spaden

Tel.: 04 71 / 8 52 82

Adler-Apotheke

Auf der Bult 17a,

Bremerhaven-Geestemünde

Tel.: 04 71 / 93 13 203

tIerarzt

stadt cuxhaven

Nur in dringenden Fällen, wenn

der/die Hausarzt/ärztin nicht

erreichbar ist.

Samstag und Sonntag::

Kleintierpraxis

Dr. Petra Hille

Schillerstr. 53,

Cuxhaven-Lotsenviertel

Tel.: 0171 / 759 22 29

0 47 21 /

72 15 - 0

DIAKONIE-/SOZIALSTATION

www.pflege-cuxhaven.de

… die Pflegespezialisten

AMBULANTE KRANKEN- UND ALTENPFLEGE

Palliative Versorgung • Ambulante Pflege • Medizinische Versorgung • Verhinderungspflege

Diakonie-/Sozialstation Cuxhaven · Marienstraße 50 · 27472 Cuxhaven · Telefon: 0 47 21 - 5 29 87


15. Juni 2022 Regional

5

Für Nachhaltigkeit und Innnovation geehrt

Mut zum unternehmerischen Wagnis überzeugte die Jury

Fortsetzung von Seite 1

„Wir waren überwältigt und

sind es noch“, sagte Torsten

Campen, geschäftsführender

Gesellschafter. „Mit so

etwa rechnet man nicht. Wir

sind gerührt, geehrt und ...

einfach toll. Wir können alle

nur Danke sagen im Namen

von uns Fünf“, sagte Campen

auch im Namen seiner

Kollegen Carsten Gernhoff,

geschäftsführender Gesellschafter,

sowie den Gesellschaftern

Christan Quell,

Oliver Rösner und Eike Ulrich

und betonte: „Ohne die

Truppe, unsere 80 Mitarbeiter,

wären wir nicht das was

wir heute sind.“

Aus einer wirklich guten

Auswahl, habe sich die Jury

am Ende einstimmig für

E+A entschieden, „einem

Unternehmen, das Tradition

und Transformation zusammenbringt“,

so Jury-Mitglied

Dr. Matthias Fonger,

Hauptgeschäftsführer der

Handelskammer Bremen.

Ein Unternehmen mit Geschichte,

das sich aber erfolgreich

auf den Weg in die

Zukunft gemacht habe und

für Nachhaltigkeit, Innovation

und Mut stehe.

„Der Preisträger hat sich

schon vielfach gehäutet,

immer wieder neuen Herausforderungen

gestellt“

In der Zeit seines Bestehens

hat das Unternehmen

massive Transformationsprozesse

durchlaufen. „Der

Preisträger hat sich schon

vielfach gehäutet, immer

wieder neuen Herausforderungen

gestellt, zuletzt auch

der größten, eine Nachfolgelösung

zu finden“, so Peter

Klett, Vorstand der Elbe-Weser

Sparkasse. Es sei der Verdienst

des Preisträgers, dass

hier ein klassisches Managementbuyout

gelungen sei,

mit Menschen, die gesagte

Unterwegs mit

der Feuerwehr

HEMMOOR jl ∙ Zum 21.

Mal findet am Samstag, 19.

Juni, der Feuerwehrmarsch

der Basbecker Feuerwehr

für Feuerwehr-, Bürger- und

Vereinsgruppengruppen

statt. Die Gruppen starten ab

8.30 Autohaus Uhr W.Manikowski am Feuerwehrhaus

Papenstr. 126

Basbeck 27472 Cuxhaven im Rosenthalweg

Rainer Stumm

3. Zu jeder Gruppe müssen

Telefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

mindestens sechs Teilnehmer

gehören Der Marsch mit

Die Überraschung war groß, als sie von der Verleihung des Unternehmerpreises

Weser-Elbe an ihr Unternehmen erfuhren. Am

Tag der Preisverleihung war die Freude bei Torsten Campen,

Carsten Gernhoff, Christan Quell, Oliver Rösner und Eike Ulrich

(v.l.) umso größer

Foto: tw

haben, wir übernehmen

Verantwortung vor Ort.

„Der gelungene Generationenwechsel

bei E+A und

die Übergabe des Unternehmens

in Zeiten des Wandels

an bisherige Mitarbeiter

sollte Vorbild für andere

Unternehmen sein“, befand

Nils Schnorrenberger, Geschäftsführer

der Bremerhavener

Wirtschaftsförderung

BIS. „Mit der Preisverleihung

möchten wir für mehr

Mut zu Innovation und

Nachhaltigkeit sowie bei

der Unternehmensnachfolge

sorgen“, fügte er hinzu.

1919 als klassisches Handwerksunternehmen

für elektrische

Licht- und Kraftanlagen

gegründet, erfolgte für

E+A in den 1920er Jahren der

Wechsel nach Bremerhaven.

„Wir sind mit den Werften

und der Schifffahrt groß geworden“

so Carsten Gernhoff.

Zug um Zug erschloss

sich das Unternehmen neue

innovative Geschäftsfelder.

Heute ist E+A mit Blick auf

die nachhaltige Energieerzeugung

auch im Bereich der

Offshore- und Onshore-Windenergie

tätig, und hat sich

langjährige Fachkompetenz

im Bereich der Reparatur

einer Länge von rund sieben

Kilometern beinhaltet mehrere

Stationen, an denen jeweils

bei einem Spiel Punkte

gesammelt werden müssen.

Die Siegerehrung soll gegen

16.30 Uhr erfolgen. Anmeldung

und weitere Informationen

unter (0151) 11 68 13 42.

Buchlesung auf

dem Rittergut

GEVERSDORF re ∙ Zu

B-Klasse B 200 246 einer Urban Automatik weiteren Autorenle-

eMail: r.stumm@manikowski.de Internet: http://www.manikowski.de

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

monatliche Rate 218,–

Rainer Stumm

Telefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

eMail: Fahrzeugdaten:

Finanzierungsangebot r.stumm@manikowski.de Internet: der Santander http://www.manikowski.de

Bank:

Farbe: Anzahlung: 7.000,- MOUNTAINGRAU €, eff. Jahreszins: - METALLICLACK 2,99 %, Innenausstattung:

Ledernachbildung Artico /

kW/(PS): Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 115/(156) Türen/Sitze:

Dinamica/Stoff / Ledernachbildung

Hubraum:

Tiguan 1.5 TSI

Nettodarlehensbetrag: 16.159,- €, Schlussrate:

7.330,- €, monatl. Benzin, Rate: Automatik/Frontantrieb

218,- €. ECS-/Auftragsummer:

1595

OPF

Erstzulassung:

Elegance DSG

Artico/Stoff

km-Stand:

35600 HU/AU:

5/5

Motor/Antrieb:

Unser Preis 21.990,-

14.03.2017


NEU/NEU

Serien- und Sonderausstattung:

B-Klasse B 200 236 Urban

EZ: 03/17, 35.600 km, 115 kW/156 PS,

Grau, Benzin, Automatik

Keyless Go, Navi, Kofortsitz-Paket,

Sitzheizung vorn, LED, Parkassistens,

Multifunktionslenkrad mit Schaltwippen,

Start/Stopp-Anlage, Kofort-Fahrwerk,

Nichtraucherfahrzeug, u.v.m.

Tiguan 1.5 TSI OPF Elegance

1.Hand *** Highlights: Spurhalteassistent, Komfortschlüssel Keyless Go, Zentralverriegelung Keyless-Go, Scheinwerfer LED High

Performance, Scheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht *** Ausstattungspakete: Gepäckraumpaket, Komfortsitz-Paket, Memory-Paket,

Diebstahlschutzpaket, Licht und Sicht *** Infotainment und Multimedia: EZ: Audiosystem 01/21, Audio 8.258 20 mit Farbdisplay, km, 110 Notruf-Service, kW/ 150 digitales PS,

Radio (DAB+), Mercedes me connect *** Komfort und Technik: Anhängerkupplung schwenkbar, Sitz vorn links elektr. verstellbar (mit

Memory), Parkassistenzsystem Park Assist, LED Tagfahrlicht, Automatische Grau, Fahrlichtschaltung, Benzin Fernlichtassistent, Außenspiegel el.

anklapp-/einstell-/beheizbar, Innenspiegel und Außenspiegel links mit Abblendautomatik, Feststellbremse elektrisch,

Berganfahrassistent, Tempomat, Fensterheber von und hinten elektrisch 1. Hand, , Klimaautomatik Sport-Paket, , Regensensor und LED, automatisch Klima, Alu,

abblendender Innenspiegel *** Assistenzsysteme: Auffahrwarnsystem mit Bremsfunktion, Fahrassistenz-System: Bremsassistent,

Müdigkeitserkennung, Reifendruck-Kontrollsystem (direkt messend) Business-Premium *** Fahrwerk und Fahrdynamik: Komfort-Fahrwerk Paket, Einparkhilfe,

Sitzheizung Regen-/Lichtsensor, vorn, Mittelarmlehne *** Sicherheit: Navi, Seitenairbag Nicht-

vorn,

(Agility Control)

*** Interieur: Lederlenkrad, Lenkrad mit Schaltwippen/-tasten, Multifunktionslenkrad (Leder), Nichtraucherfahrzeug *** Felgen:

Leichtmetallräder 17-Zoll *** Sitze: Sitz vorn links höhenverstellbar,

Beckenairbag vorn, Wegfahrsperre, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Anti-Blockier-System (ABS), Kindersitzbefestigung ISOFIX,

Kopfairbag, Müdigkeitserkennung, ESP *** Umwelt: Start/Stopp-Anlage raucherfahrzeug, *** Sonstige: Außenspiegel elektr. AHK, einstell Standheizung,

und beheizbar,

Nichtraucherfahrzeug, monatliche Scheckheftgepflegt, Rate 430,–

Drehzahlmesser, Reiserechner, Scheibenwaschanlage beheizt, Verglasung getönt, HU/AU

Neu , Metalliclackierung, Sonnenblenden mit Spiegel, Zentralverriegelung

Schaltwippen,

mit Funkfernbedienung

u.v.m.

Fahrzeugdaten:

Finanzierungsangebot der Santander-Bank:

unfallfrei

Farbe: Anzahlung: 13.500,- €, eff. Jahreszins: Delfingrau 2,99 Metallic %, Innenausstattung: Sitzmittelbahnen

MwSt.

der

ausweisbar

Vordersitze und

kW/(PS): Neupreis: Sollzins 41.793,-- p.a.: € 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 110/(150) Türen/Sitze:

deräußeren Rücksitzplät/Stoff /

Hubraum: Nettodarlehensbetrag: 31.789,- €, Schlussrate:

14.333 €, monatl. Rate: 430,- €. Unser Preis 42.990,- €

1498 Erstzulassung:

Mikrovlies Art-Velours

km-Stand:

8258 HU/AU:

5/5

Motor/Antrieb:

Benzin, Automatik/Frontantrieb ECS-/Auftragsummer:

19.01.2021

NEU/NEU

Serien- Da wir uns und Zwischenverkauf Sonderausstattung: vorbehalten müssen, empfehlen wir

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Barpreis:

1.Hand telefonisch *** Highlights: rückzufragen, Head-Up ob Display, das Fahrzeug Spurhalteassistent, noch unverkauft Verkehrszeichenerkennung, ist.

Front Assist mit 21.990,-- ACC *** Ausstattungspakete: €

Business Premium-Paket, Cargo-Paket, Chrom-Paket, Fahrerassistenz-Paket, Sportpaket, Winterpaket, Gepäckraumbeleuchtung

zusätzlich, Erstellt am: 08.06.2022 herausnehmbar Zwischenverkauf und als Taschenlampe und Irrtum vorbehalten! nutzbar , Mittelarmlehne vorn höhen- und längseinstellbar, mit Ablagebox , Winter-

Paket inkl. Sitzheizung hinten *** Infotainment und Multimedia: Multifunktionskamera, Navigationssystem Discover Media, Notruf-

SEG / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System / 'GW Angebot 2 Bilder' V1.1 / Stand: 04/2016

Service, Car-Net Guide & Inform, Telefonschnittstelle Comfort, Online-Dienst, Sprachsteuerung, digitales Radio (DAB+), Radio, Digitaler

Radioempfang, Navigationssystem ""Discover Media"" ink l.""Streaming & Internet"" und Head-up-Display , App-Connect inkl. App-

Connect Wireless für Apple CarPlay, Audio-Navigationssystem Discover Media Streaming & Internet (Touchscreen, Bluetooth, USB) ,

Digital Cockpit Pro, mehrfarbig, verschiedene Info-Profile wählbar , Digitales Instrumenten-Display, Navigationssystem "Discover Media"

inkl. "Streaming & Internet" *** Komfort und Technik: Anhängerkupplung schwenkbar, Anhängevorrichtung mit elektrischer Entriegelung,

Anhängevorrichtung elektrisch an- und abklappbar, Heckklappe el. öffnend und schließend, LED- Kennzeichenbeleuchtung,

Multifunktionslenkrad beheizt, Standheizung, LED Tagfahrlicht, Außenspiegel anklappbar und elektr. verstell- und heizbar, Außenspiegel

el. anklapp-/einstell-/beheizbar, Abbiege und Allwetterlicht, Außenspiegel mit Bordsteinautomatik, Automatische Fahrlichtschaltung,

Dynamische Fernlichtregulierung Dynamic Light Assist, Elektr. Fensterheber, Innenspiegel automatisch abblendbar, Lendenwirbelstütze,

Regen-/Lichtsensor, Schaltwippen, Mobile Online Dienste Vorbereitung We Connect und We Connect Plus , 12-V-Steckdose an der

Mittelkonsole hinten und im Gepäckraum , 4 Zylinder Ottomotor, App-Connect inkl. App-Connect Wireless für Apple CarPlay und

und Bestandssicherung von

Anlagen erarbeitet und reduziert

mit seiner Arbeit

ungeplante Ausfälle auf eine

Minimum.

Mittlerweile hat das Unternehmen

80 Mitarbeiter, die

zum Teil schon 30, 40 Jahre

dabei sind. „Die haben

bei uns gelernt, die werden

bei uns in Rente gehen“, so

Gernhoff. „Wir sind eine

große Familie. Wir machen

unseren Job irre gern.“ Das

war vor einigen Jahren dann

auch der Antrieb für vier

Mitarbeiter zu sagen „wir

beschäftigen uns mal mit

dem Thema Übernahme“.

Von außen kam noch Torsten

Campe hinzu, „weil wir

uns gesagt haben, die Technik

wissen wir, wir kennen

das Geschäft, aber das mit

den Zahlen ist gar nicht so

einfach, da müssen wir uns

einen Profi dazuholen, der

von außen auch noch einmal

einen neuen Blickwinkel

mitbringt“.

Dieser Mut zum unternehmerischen

Wagnis überzeugte

dann auch die Jury

den Unternehmerpreis an

E+A zu vergeben. Seit dem

Unternehmerwechsel 2019

habe sich das Unternehmen

sung lädt die gemeinnützige

Arbeitsgemeinschaft

Osteland ein. Am Freitag,

17. Juni, stellen Rita Stadler

und Matthias Kiwull (Foto:

Privat) um 19 Uhr auf dem

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Rainer Stumm

Telefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

eMail: r.stumm@manikowski.de Internet: http://www.manikowski.de

Automatik

Macan S

in schwierigen Zeiten gut

entwickelt, Mitarbeiter hinzugewonnen,

neue Kunden

gewonnen, aktuell 14 Auszubildende

bei 80 Beschäftigten,

„das ist vorbildlich“,

so Dr. Fonger. „Ein Unternehmen,

das wirklich nach

vorne schaut, das hier am

Standort der Region treu

geblieben ist, mit innovativen

Konzepten innovative

Dienstleistungen anbietet

und was ich auch toll finde,

Sponsor der Fischtown-Pinguins

ist.“

„Januskopf ist Sinnbild

für überlegtes, aktives,

unternehmerisches Handeln,

das auch das Gestern

für zukünftige Entscheidungen

im Blick behält“

Der undotierte Preis, 2011

aus dem Gründerpreis Bremerhaven

hervorgegangen,

wird alle zwei Jahre verliehen.

Die Entscheidung fällte

in diesem Jahr eine neunköpfige

Jury, der der Wespa-Vorsitzender

Peter Klett,

Wes pa-Vorstandsmitglied

Rolf Sünderbruch Prof. Bremerhavens

Oberbürgermeister

Melf Grantz, Landrat

Kai-Uwe Bielefeld, Handelskammergeschäftsführer

Dr.

Matthias Fonger, Prof. Alexis

Papathanasis, Rektor der

Hochschule Bremerhaven,

Ann-Cathrin Scheider Lehrbeauftragte

im Fachgebiet

Innovation und Agilität an

der HS Bremerhaven sowie

Prof. Antje Boetius, Direktorin

des Alfred-Wegener Instituts

angehörten.

Die den Preisträgern überreichte

janusköpfige Skulptur

hat der Künstler Prof.

Bernd Altenstein als „Sinnbild

für überlegtes, aktives,

unternehmerisches Handeln,

das auch das Gestern

für zukünftige Entscheidungen

im Blick behält“

erschaffen.

Rittergut Niendieck in Geversdorf

ihren zweibändigen

Roman „Archivgold“

vor. Während der

erste Band „Archivgold im

Teufels moor“ im Juli 2021

erschien, kommt der zweite

Band „Archivgold an der

Oste“ erst in diesem Sommer

in die Buchläden, wird

aber in der Lesung schon

vorgestellt. Der Teilnahme

an der Lesung ist kostenfrei;

es wird um eine Spende

gebeten.

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

monatliche Rate 555,–

Rainer Stumm

Telefon:

Fahrzeugdaten:

Finanzierungsangebot 04721 737122 Fax: 04721 der 737137 Santander-Bank:

eMail: r.stumm@manikowski.de Internet: http://www.manikowski.de

Anzahlung: 20.000,- €, eff. Jahreszins: 2,99 %,

Farbe:

Pure White

kW/(PS): Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 250/(340)

Hubraum: Nettodarlehensbetrag: 43.390,- €, Schluss-

2997

km-Stand:

34600

Motor/Antrieb:

Benzin, Automatik/Allradantrieb

Q3 35 TDI S-tronic Erstzulassung: S line

rate: 21.183,- €, monatl. Rate: 555,- €. HU/AU: Unser Preis 63.390,-

NEU/NEU


Serien- und Sonderausstattung:

Automatik

Macan S

EZ: 05/17, 34.600 km, 250 kW/340 PS,

Weiß, Benzin, Allrad

2. Hand, Sport-Design-Paket, Navi,

LED, Klimaautomatik, Bordcomputer,

Parkassistent, Panoramadach, Regen-/

Lichtsensor, Alu, Sitzheizung, Sportsitze,

Nichtraucherfahrzeug, u.v.m.

Innenausstattung:

Türen/Sitze:

ECS-/Auftragsummer:

Alcantara / Kunstleder

5/5

19.05.2017

LB25892 / 36938

Q3 35 TDI S-tronic S Line

EZ: 12/20, 6.350 km, 110 kW/150 PS,

1. Hand, S line Sport-Paket, Navi, Klima,

Regen-/Lichtsensor, LED, Berganfahrassistent,

Panoramadach, AHK,

Einparkhilfe, Start/Stopp System, Alu,

Nichtraucherfahrzeug,

MwSt. ausweisbar

2.Hand *** Highlights: Bose Surround Sound, Panoramadach, Spurhalteassistent *** Ausstattungspakete: Ablagepaket,

Navigationspaket, Heckklappe mit automatischem Öffnungs- und Schließsystem *** Infotainment und Multimedia: Frontkamera,

Bordcomputer, Sprachsteuerung *** Komfort und Technik: Vorbereitung Anhängerkupplung, LED Tagfahrlicht, Automatische

Fahrlichtschaltung, Bi-Xenon Scheinwerfer abgedunkelt inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS), Außenspiegel autom.

Abblendautomatik, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-/beheizbar, Elektr.

Grau,

Fensterheber,

Diesel,

Innenspiegel

Automatik

automatisch abblendbar,

Nebelscheinwerfer, Tempomat, Fensterheber von und hinten elektrisch , Klimaautomatik 3-Zonen, LED-Blinkleuchten, Mobiltelefon-

Schnittstelle und Bluetooth-Schnittstelle , Regensensor und automatisch abblendender Innenspiegel *** Assistenzsysteme:

ParkAssistent vorne und hinten inkl. Rückfahrkamera, Reifendruck-Kontrollsystem (direkt messend) *** Interieur: Ablagenpaket,

Multifunktionslenkrad, Nichtraucherfahrzeug, Getränkehalter *** Felgen: Leichtmetallräder 19-Zoll *** Sitze: Sitzheizung vorne und hinten

*** Sicherheit: Wegfahrsperre, Reifenreparaturset Tyre Mobility System , Airbag für Fahrer und Beifahrer, Anti-Blockier-System (ABS),

ASR, Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung, Kindersitzbefestigung ISOFIX, Seitenairbag *** Umwelt: Start/Stopp-Anlage ***

Sonstige: Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Trittbretter, Dachreling in Aluminium eloxiert , HU/AU Neu , Kraftstoffbehälter 75l ,

Servolenkung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Ladekantenschutz Alu, Porsche Stability Management, Porsche Traction

monatliche Rate 459,–

Management, Komfort-Memory-Paket inkl. Sitzverstellung 14-Wege,

Sitzheizung,

Porsche Active Suspension Management, Porsche

Communications Management inkl. DVD-Navigationsmodul, Panorama-Schiebedach zweiteilig vorn elektrisch, Sport-Design-Paket,

Licht-Komfort-Paket, Finanzierungsangebot Winterräder auf der Alu-Zub. Santander-Bank:

255/50R19 107V

Fahrzeugdaten:

u.v.m.

Anzahlung: 14.500,- €, eff. Jahreszins: 2,99 %,

unfallfrei

Farbe: Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: Daytonagrau 48 Monate, Perleffekt Innenausstattung:

Teilleder

kW/(PS):

Neupreis:

110/(150) Türen/Sitze:

5/5

Nettodarlehens 83.092,-- € betrag: 33.946,- €, Schluss-

Hubraum:

1968 Erstzulassung:

16.12.2020

km-Stand:

6350 HU/AU:

Neu/Neu

Motor/Antrieb:

Diesel Automatik/Frontantrieb ECS-/Auftragsummer:

1057113 / 36813

rate: 15.330,- €, monatliche Rate: 459,- €. Unser Preis 45.990,- €

Barpreis:

63.390,-- €

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG

Papenstraße 126 · 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 / 737 - 0 · www.manikowski.de

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Serien- Ihnen, vor und einer Sonderausstattung:

Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist.

1.Hand *** Highlights: Audi virtual cockpit, LED Hauptscheinwerfer, Panoramadach, S line Sportpaket, Verkehrszeichenerkennung, LED-

Scheinwerfer mit LED-Heckleuchten und dynamischem Blinklicht Heck , Panorama Schiebe-/Hebedach vorn elektrisch, mit

Erstellt am: 08.06.2022 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

Panoramadach hinten *** Ausstattungspakete: Aluminiumoptik, Türarmauflage in Kunstleder *** Infotainment und Multimedia:

SEG Multifunktionskamera, / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System MMI Navigation / 'GW plus Angebot mit 2 Bilder' MMI V1.1 touch, / Stand: Audi 04/2016 smartphone interface, Audi connect, Radiosystem Gamma, Bluetooth-

Schnittstelle, Digitaler Radioempfang, Sitzbelegungserkennung *** Komfort und Technik: Anhängerkupplung schwenkbar, Innenspiegel

rahmenlos automatisch abblendend, Klimaautomatik 2-Zonen, Geschwindigkeitsregelanlage, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-

/beheizbar, Ambientelicht, Berganfahrassistent, Elektr. Fensterheber, elektrische Gepäckraumklappe, Regen-/Lichtsensor, Tempomat,

Audi connect Remote & Control (für MMI Navigation plus) , Elektromechanische Servolenkung , Elektronische Stabilisierungskontrolle

(ESC) , Funkschlüssel (ohne Safelock) , LED-Heckleuchten mit dynamischem Blinklicht, Navigationsmodul (MIB2+ high) ***

Assistenzsysteme: Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, Einparkhilfe vorn und hinten, Halteassistent , Start-Stopp-System *** Fahrwerk

und Fahrdynamik: Sportfahrwerk, Heckspoiler *** Interieur: Ambientebeleuchtung, Kopfstützen hinten, Nichtraucherfahrzeug, Scheiben

abgedunkelt *** Getriebe: 7 Gang Doppelkupplungsgetriebe *** Felgen: Leichtmetallräder 18-Zoll *** Sitze: Sportsitze, Sitzheizung vorn,

Mittelarmlehne *** Sicherheit: Tagfahrlicht, Wegfahrsperre elektronisch, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Anti-Blockier-System (ABS),

Audi pre sense front, ISOFIX und Top Tether für Fondsitze außen , Kindersicherung, Reifenkontrollanzeige *** Umwelt:

Dieselpartikelfilter *** Sonstige: Außenspiegel elektrisch verstellbar, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Alcantara / Kunstleder

Angespult

Liebe Leserinnen und Leser,

jeden Tag spült uns das Leben

immer wieder etwas

Neues vor die Füße, vor die

Augen, vor die Sinne, ins

Gehirn. Das größte Problem

dabei: die schier unendliche

Überflutung mit tatsächlichen

und vermeintlichen

Neuigkeiten, Geschichten,

Ereignissen, Erzählungen,

Aufregern und Skandalen.

Wer sich dieser Flut ungebremst

aussetzt, der kann

ganz schnell - auch ohne es

zu wollen - die Orientierung,

den Überblick verlieren.

Wozu das führen kann, damit

werden wir tagtäglich

konfrontiert. Mit Amokläufen,

zunehmender Gewalt,

größer werdenden gesellschaftlichen

Spaltungen, einer

verrohten Internetwelt,

der Schlacht der Fake News

um die Meinungshoheit - ein

mehr als toxisches Gebräu

für manche Gehirne.

Es gibt ein altes Schlagwort:

„bad news are good news“.

Ich habe dieser - zuvorderst

amerikanischen - Prämisse

in meinem fast 40-jährigen

Journalistenleben nie etwas

abgewinnen können. Im Gegenteil:

Ich bin der Meinung,

gutes Leben kann nur gelingen,

wenn das Positive, das

Erfreuliche, die brauchbare

neue Errungenschaft, der

vielversprechende Ansatz,

der gute Kompromiss, der

gelungene Versuch und, ja,

ein tolles Konzert, eine spannende

Lesung die Oberhand

Journalisten zum Handwerk,

kritisch zu hinterfragen,

Missstände aufzudecken,

Falschlaufendes auch als

Fehler zu bezeichnen. Aber:

es ist nur ein Teil der Arbeit.

Es gehört beim Sagen oder

Schreiben über „das, was ist“

(Rudolf Augstein), auch dazu,

das Negative wie das Positive

so objektiv wie nur irgendwie

möglich darzustellen.

Liebe Leserinnen und Leser,

lassen Sie uns ein Experiment

wagen: der Landkreis

Cuxhaven ist kein Hort der

Glückseligkeit, aber wir sind

von vielen Erscheinungen

verschont, die etwa unsere

Großstädte prägen. Lassen

Sie uns also das Positive herausarbeiten

- den Charme

der Provinz, den Gewinn

durch das weite Land und

die Natur, die Schönheiten

rings um uns her. Und berichten

Sie mir und den anderen

Leserinnen und Leser

davon; lassen Sie Ihre Umwelt

teil daran haben, was

Ihnen Gutes widerfahren ist,

was geklappt hat, was gut gelaufen

ist, wo Gemeinschaft

(im Dorf, in der Straße) etwas

bewegt hat - was das Leben

halt so anspült.

Wenn wir bei den modernen

Kommunikationsformen

bleiben wollen schicken Sie

mir eine E-Mail an oetjen@

elbe-weser-kurier.de. Über

einen Brief an Elbe Weser

Kurier, Andreas Oetjen, Grodener

Chaussee 34, 27472

haben.

Um nicht falsch verstanden

Cuxhaven, freue ich mich

genauso!

zu werden: natürlich gehört Ihr Andreas Oetjen

es für Touareg ordentlich 3.0 V6 arbeitende TDI 4Motion EWK-Redaktionsleiter

Black-Line R-Line

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Rainer Stumm

Telefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

eMail: r.stumm@manikowski.de Internet: http://www.manikowski.de

Automatik

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Rainer Stumm

Telefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

Fahrzeugdaten:

Farbe:

kW/(PS):

Hubraum:

km-Stand:

Motor/Antrieb:

monatliche Rate 528,–

Serien- und Sonderausstattung:

Leder Vienna

5/5

26.04.2019

NEU/NEU

D036265 / 36937

eMail: Finanzierungsangebot r.stumm@manikowski.de Internet: der Santander-Bank:

http://www.manikowski.de

Anzahlung: 17.500,- €, eff. Jahreszins: 2,99 %, fahrzeug, u.v.m.

Siliziumgrau Metallic Innenausstattung:

Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: Q5 48 45 Monate, 210/(286) TDI quattro Türen/Sitze: Sport

Nettodarlehensbetrag: 39.635,- €, Schluss-

2967 Erstzulassung:

80500 HU/AU:

Diesel Automatik/Allradantrieb ECS-/Auftragsummer:

rate: 18.290,- €, monatl. Rate: 528,- €. Unser Preis 54.870,- €

Automatik

Touareg 3.0 V6 TDI 4Motion

Black-Line R-Line

EZ: 04/19, 80.500 km, 210 kW/286 PS,

Grau, Diesel, Allrad

1. Hand, Allradlenkung, Navi, LED, Klima,

AHK elektr., Start-/Stopp-Anlage,

Alu, Standheizung, Sitzheizung, Einparkhilfe,

Parkassistent, Nichtraucher-

MwSt. ausweisbar

Q5 45 TDI quattro Sport

1.Hand *** Highlights: Allradlenkung, Keyless-Start, Spurhalteassistent, Spurwechselassistent, Sperrdifferential, Standheizung mit

Zeitschaltuhr und Funkfernbedienung, Verkehrszeichenerkennung, Front Assist mit ACC, LED-Heckleuchten m. dynamischen

Blinkleuchten, Rückleuchten in LED-Technik, mit dynamischer Blinkleuchte EZ: 09/20, *** Ausstattungspakete: 15.500 Designpaket km, 170 Black kW/231 Style R-Line, PS,

Fahrerassistenz-Paket, Winterpaket, Akustik Paket Extra, Connect-Paket, Design-Paket Black Style, Kreuzungs-Assistent, Licht und

Sicht, R-Line *** Infotainment und Multimedia: Multimedia-Schnittstelle

Grau,

USB (iPhone

Diesel,

/ iPod) und

Allrad

AUX-IN, Multifunktionskamera,

Navigationssystem Discover Pro, Notruf-Service, Volkswagen Media Control und App-Connect, USB-Anschlus, Radio, Bluetooth-

Schnittstelle, Digitales Instrumenten-Display, Guide & Inform, Innovision 1. Hand, Cockpit (Instrumente Komfortausstattung, digital und Bedienung über Touchscreen- Navi, Assistenzpaket,

(nur Ladefunktion) Klima, *** Komfort und Regen-/Lichtsen-

Technik:

Farbdisplay) , Mobiltelefon Schnittstelle Business mit kabelloser Ladefunktion (inkl. Bluetooth-/Audio-Schnittstell, Multifunktionsanzeige,

Navigationssystem "Discover Premium" , USB-Anschlüsse für 2. Sitzreihe

Anhängevorrichtung elektrisch an- und abklappbar, Heckklappe el. öffnend und schließend, Standheizung, LED Tagfahrlicht,

Klimaautomatik 2-Zonen, Außenspiegelgehäuse schwarz, Zuziehhilfe

sor,

für Heckklappe,

LED, Einparkhilfe,

Abbiege und Allwetterlicht,

Multifunktionslenkrad,

Lendewirbelstütze, AHK, ALU,

Automatische

Fahrlichtschaltung, Dynamische Fernlichtregulierung Dynamic Light Assist, Elektr. Fensterheber, elektrische Gepäckraumklappe,

Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Außenspiegel Fahrerseite asphärisch, Beifahrerseite konvex , Diversity Antenne, Elektromechanische

monatliche Rate 568,–

Parkbremse , Fahrlichtschaltung automatisch, mit LED-Tagfahrlicht

Color,

sowie "Coming

Sportsitze,

home"- und "Leaving

Sitzheizung,

home"-Funktio, Fensterheber

u.v.m.

Fahrzeugdaten:

von und hinten elektrisch , Fernentriegelung für Rücksitzlehne , Frontkamera (Frontscheibe), IQ. Light - LED-Matrix-Scheinwerfer ,

Leaving-/Coming-Home-Lichtfunktion, Finanzierungsangebot der LED-Matrix-Scheinwerfer Santander Bank: mit LED-Tagfahrlich, Regensensor und automatisch abblendender

Farbe: Innenspiegel Anzahlung: , Sitze 18.000,- vorn ErgoComfort, €, eff. Sitze Jahreszins: vorn Manhattengrau

mit Klima- 2,99 und %, Massagefunktion Innenausstattung: *** Assistenzsysteme: Einparkhilfe, ParkAssistent

Alcantara/Leder

kW/(PS): vorne und hinten inkl. Rückfahrkamera, Rückfahrkamera,

Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 170/(231) Spurwechselassistent, Türen/Sitze: Anhänger-Rangierassistent MwSt. (Trailer Assist) ausweisbar

, 5/5

Automatische Distanzregelung ACC ""stop &go"", mit Geschwindigkeitsbegrenzer , Fahrprofilauswahl inkl. Fahrprofil "Comfort",

Hubraum:

2967 Erstzulassung:

07.09.2020

Fußgänger-Schutzsystem

km-Stand: Nettodarlehens betrag: (passiv), Müdigkeitserkennung 42.031,- €, Schluss-

*** Fahrwerk und Fahrdynamik: Luftfederung mit

15500 HU/AU:

Neu/Neu

Motor/Antrieb:

Diesel Automatik/Allradantrieb ECS-/Auftragsummer:

2095817 / 36771

rate: 18.997,- €, monatliche Rate: 568,- €. Unser Preis 56.990,- €

Serien- Da wir uns und Zwischenverkauf Sonderausstattung: vorbehalten müssen, empfehlen wir

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

1.Hand *** Highlights: Einparkhilfe mit Rückfahrkamera "Area View", Kombiinstrument Barpreis: Audi virtual cockpit, adaptive air suspension,

Assistenz-Paket,

telefonisch rückzufragen,

Audi active

ob

lane

das

assist,

Fahrzeug

Audi Matrix

noch

LED-Scheinwerfer,

unverkauft ist. 54.870,-- €

Head-Up Display, LED Hauptscheinwerfer,

Verkehrszeichenerkennung, Matrix-LED-Scheinwerfer , quattro® *** Ausstattungspakete: Ablage- und Gepäckraumpaket,

Erstellt am: 08.06.2022 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

MwSt-Ausweis möglich!

Einstiegleisten (Aluminium-Design), Bordwerkzeug, Kofferraumbodenmatte , Lederlenkrad mit Multifunktion , Licht-Paket ***

SEG Infotainment / easy-car-sales und Fahrzeugmanagement-System Multimedia: Audi / connect 'GW Angebot Notruf 2 Bilder' & V1.1 Service, / Stand: 04/2016 Multifunktionskamera, Audi sound system, Sportmultifunktionslenkrad, MMI

Navigation plus, MMI Navigation plus mit MMI touch, Audi phone box, Audi smartphone interface, Handyvorbereitung,

Telefonfreisprecheinrichtung (Bluetooth), Audi connect, Digitaler Radioempfang, Sprachbediensystem Spracherkennung *** Komfort

und Technik: Anhängerkupplung schwenkbar, Akustikverglasung vorn, Innenspiegel rahmenlos automatisch abblendend,

Fernlichtassistent, Geschwindigkeitsregelanlage, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-/beheizbar mit Memory, Abbiege und Allwetterlicht,

Ambientelicht, Elektr. Fensterheber, elektrische Gepäckraumklappe, Lendenwirbelstütze, Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Tempomat,

Elektromechanische Servolenkung , Klimaautomatik 3-Zonen, Komfortschlüssel mit sensorgesteuerter Gepäckraumentriegelung,

elektrische Gepäckraumklappe , LED-Heckleuchten mit dynamischem Service Blinklicht, LTE-Unterstützung Nutzfahrzeuge für Audi phone box , Matrix LED-

Scheinwerfer mit dynamischer Lichtinszenierung und dynamischem Blinklicht , USB-Adapterleitung, für mobile Endgeräte mit Apple

Lightning Buchse, gewinkelt *** Assistenzsysteme: Assistenzpaket Stadt, ESP mit Anfahr-Assistent, Assistenzpaket Parken, Audi lane

assist, Fahrassistenz-System: Spurverlassenswarnung inkl. Notfall-Assistent mit kamerabasierter Verkehrszeic, Halteassistent ,

Parkassistent mit Einparkhilfe plus *** Fahrwerk und Fahrdynamik: Heckspoiler, quattro mit selbstsperrendem Mittendifferenzial ***


#

6

Regional 15. Juni 2022

Neues aus Bremerhaven

und umzu

Schirmherrschaft übernommen

BREMERHAVEN re ∙ Bundespräsident

Frank-Walter

Steinmeier (Foto: tw) hat in

einem Schreiben an Stadtverordnetenvorsteher

Torsten

von Haaren und Oberbürgermeister

Melf Grantz zugesagt,

die Schirmherrschaft

für die

SAIL 2025 zu übernehmen.

Wie er

schreibt, erinnert

er sich gern an

seinen Besuch der

Maritimen Tage

vom vergangenen Jahr und

ist zuversichtlich, dass 2025

wieder eine reguläre Sail

stattfinden wird. „Daher

bin ich gern bereit, für die

HEIKO KÖTER

• Automobile •

Transporter

& LKW

Vermietung

mit Ladebordwand

27574 Bremerhaven • Im Felde 13

Tel.: (04 71) 30 35 55

Auto Lohse

GmbH

Dorum

• Fachwerkstatt mit

Karosserie-Instandsetzung

• Jahres- und Gebrauchtwagen

mit Finanzierung

Wir sind immer für

unsere Kunden da!

Ellhornstraße

27639 Wurster Nordseeküste

Tel. (0 47 42) 20 63

Fleischerei

pelkamp.de

www.stoeppelkamp.de

Sail Bremerhaven 2025 die

Schirmherrschaft zu übernehmen.“

Diese Mitteilung

freut den Stadtverordnetenvorsteher

und den Oberbürgermeister

sehr: Grantz

sagt: „Die Zusage

des Bundespräsidenten,

auch das

Grußwort für die

Einladungen an

die Nationen beizusteuern,

ist ein

wichtiges Zeichen

für die Bedeutung

der Sail Bremerhaven.

Dafür sind wir dankbar.

Das ist gerade auch in

diesen Zeiten ein bedeutsames

Signal für Frieden

und Völkerverständigung.“

ZITAT DER WOCHE

„Meinungen bestehen

aus Gedanken,

und nichts ist flüchtiger.

Eine Meinung

zu haben und sie

nicht zu verändern

heißt, sich nicht

weiterzubilden.“

Sibylle Berg,, deutsche

Schriftstellerin, *1962

Ralf Guderian

traße 67 · 27607 Geestland OT Langen

elefon Debstedter (0 47 43) Straße 64 20 + 6780· 03 27607 Geestland OT Langen

Telefon (0 47 43) 64 20 + 80 03

Service

für

alle Marken

rkosten Keine Reparaturkosten mehr! Dank mehr! Servicevertrag

Dank Servicevertrag

Karosserie & Karosserie Lack & Lack

www.stoeppelkamp.de

Arbeitsgruppe zur hausärztlichen Versorgung

Gesundheitsministerin Daniela Behrens zu Gespräch in Bremerhaven

BREMERHAVEN re ∙ Die

Niedersächsische Ministerin

für Soziales, Gesundheit und

Gleichstellung, Daniela Behrens,

war auf Einladung des

Gesundheitsdezernenten,

Stadtrat Selcuk Caloglu, zu

gesundheitspolitischen Gesprächen

mit Oberbürgermeister

Melf Grantz, dem

Leiter des Gesundheitsamtes

Ronny Möckel und dem

stellvertretenden Verwaltungsleiter

des Gesundheitsamtes

Jens Blatz in Bremerhaven.

Als ein Ergebnis des

Gesprächs nannte Selcuk

Caloglu, eine gemeinsame

Arbeitsgruppe zum Thema

Hausärztliche Versorgung in

der Region einzurichten.

„Die schwierige Versorgungssituation

im umgebenden

Landkreis hat

selbstverständlich auch

Auswirkungen auf die Bremerhavener

Versorgungssituation,

da Bremerhaven

als Oberzentrum auch viele

Bürger aus dem niedersächsischen

Umland mitversorgt.

Die derzeitige Bedarfsplanung

kann das nicht aus-

Nach der Flutkatastrophe im letzten Jahr

Stadt Geestland spendet 60.000 Euro nach Bad Münstereifel

GEESTLAND re ∙ In der

Nacht vom 14. auf den 15.

Juli 2021 fielen in Teilen von

Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen

mehr als 100

Liter Regen pro Quadratmeter.

Fast ein Jahr nach der

verheerenden Flutkatastrophe

sind die Menschen mit

dem Wiederaufbau der Infrastruktur

beschäftigt.

Geestlands Bürgermeister

Thorsten Krüger ist Ende

Mai nach Bad Münstereifel

gefahren. Im Gepäck hatte

er mehrere Schecks im Gesamtwert

von rund 60.000

Euro. Die Summe hatte die

Stadt Geestland im Sommer

vergangenen Jahres bei einer

großen Spendenaktion

gesammelt. Jetzt ist das Geld

genau dort angekommen,

Debstedter Straße 67 · 27607 Geestland OT Langen

Telefon (0 47 43) 64 20 + 80 03

Service

für

alle Marken

Debstedter Straße 67 · 27607 Geestland OT Langen

Telefon (0 47 43) 64 20 + 80 03

www.stoeppelkamp.de

Keine Reparaturkosten mehr! Dank

ANGEBOT

gültig v. 13.06. – 18.06.22

Leher Landstr. 25 · 27607 Geestland/Langen · Tel. (0 47 43) 84 04

Kotelett

im Stück oder in Scheiben

Nacken

im Stück oder in Scheiben

Aus eigener Herstellung

Brühwurst

Kochschinken

AnkAuf & VerkAuf

von Autos aller Fabrikate

mit & ohne TÜV, auch defekt

- AbholserVice -

1 kg 6 . 90

1 kg 6 . 70

100 g 0 . 69

100 g 1 . 49

Wir empfehlen unsere Grill-Spezialitäten!

Parkplätze befinden sich hinter dem Haus

Service

für

alle Marken

Servicevertrag

#

H&A Autohandel

leher landstraße 40a

27607 Geestland / langen

Tel. 0 47 43 / 27 65 90

Keine Reparaturkosten mehr! Dank

Karosserie & Lack

wo es am dringendsten gebraucht

wird: bei den Menschen

vor Ort.

„Wir haben das Geld an

die Feuerwehr, zwei lokale

Service

für

alle Marken

Sportvereine sowie den Kinderschutzbund

gespendet“,

erzählt Thorsten Krüger

und richtet ein „ganz großes

Dankeschön“ an alle Bürger,

an die Unternehmen und die

Politik in Geestland, die sich

an der Spendenaktion beteiligt

hatten. „Mit den Folgen

Servicevertrag

des Hochwassers werden die

Menschen noch Jahre leben.

Gesundheitsdezernent Selcuk Caloglu, Ronny Möckel, Oberbürgermeister

Melf Grantz, stellvertretender Verwaltungsleiter Jens

Blatz und Ministerin Daniela Behrens (v.l.) Foto: Hanke

reichend berücksichtigen

und Lösungen können daher

nur regional und Landesgrenzen-übergreifend

gefunden werden“, erklärte

Stadtrat Caloglu.

Dazu wurden auch Möglichkeiten

der Ausbildungsplanung

und Förderung sowohl

in ärztlichen als auch anderen

medizinischen Berufen

diskutiert. Dabei stellte

die Ministerin das Konzept

des Modellstudiengangs

„Humanmedizin“ an der

Universität Oldenburg vor.

Weitere Themen waren die

Reformierung des Niedersächsischen

Krankenhausgesetzes,

die Digitalisierung

und die Herausforderungen

in den Gesundheitsämtern

und die Notfallversorgung.

Behrens machte deutlich,

dass sie sich der Bedeutung

der Bremerhavener Krankenhäuser

auch für den

Landkreis Cuxhaven bewusst

sei und die Notwendigkeit

einer abgestimmten

Versorgungsplanung sehe.

Neben der Verlagerung

von Versorgungsaufträgen

der Ameos-Klinika von

Geestlands Bürgermeister Thorsten Krüger (4.v.r.) überreichte die Hochwasser-Spenden an Markus

Beier (ErftBaskets, v.l.), André Zimmermann (Feuerwehr Bad Münstereifel), Ilona Nagy

(Kinderschutzbund), Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian und Stefan Cremer (RSV Arloff-Kirspenich)

Foto: Stadt Geestland

Wir dürfen ihre Schicksale

nicht vergessen. Wir müssen

hinschauen, zuhören und

helfen, wo Hilfe gebraucht

wird.“

Die Bürgermeisterin von

Bad Münstereifel, Sabine

Preiser-Marian, bedankte

Debstedt nach Bremerhaven

war dabei die Realisierung

des Mutter-Kind-Zentrums

am Klinikum Bremerhaven

Reinkenheide (KBR)

Gesprächsinhalt. Oberbürgermeister

Melf Grantz betonte:

„Im Klinikum kamen

im vergangenen Jahr über

2.000 Säuglinge zur Welt, das

zeigt, wie wichtig das städtische

Klinikum auch für

die umgebenden Landkreise

ist.“ Beide Seiten waren sich

einig über die Bedeutung

des KBR als Krankenhaus

der Maximalversorgung für

die Region.

Ein weiterer Schwerpunkt

des Gesprächs war der Ärztemangel.

Große Probleme

bereiten fehlende Allgemeinmediziner

auf dem

Land. Der Anteil der über

sich im Namen der gesamten

Stadt für die große Unterstützung

aus Geestland.

Vor einem Jahr waren rund

30 Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter - hauptsächlich

von Verwaltung und Bauhof-

für einen Hilfseinsatz

60-jährigen unter den Hausärzten

liegt derzeit bei rund

34 Prozent. In Regionen, in

denen eine hausärztliche Unterversorgung

droht, wird

die Übernahme einer Praxis

daher besonders vom Land

Niedersachsen gefördert.

Zudem hat das Land eine

Landarztquote eingeführt,

indem sich Studierende verpflichten,

nach dem Studium

zunächst auf dem Land tätig

zu sein. „Solche und andere

Ansätze werden dringend

benötigt, damit die Versorgungssituation

verbessert

wird. Es muss flächendeckend

Hausarztpraxen geben.

Wir können die ältere

Generation auf dem Land

nicht hängen lassen“, so die

Ministerin. Eine Möglichkeit

zur Verbesserung der

Versorgung könnten auch

medizinische Versorgungszentren

sein. Behrens: „Die

Form der Arztpraxis hat

sich verändert. Ärzte teilen

sich oftmals eine Praxis, die

Work-Life Balance bei der

jüngeren Generation der Mediziner

nimmt eine größere

Rolle ein“. Dafür müssten

Lösungen erarbeitet werden.

Oberbürgermeister

Melf Grantz: „Es muss uns

gemeinsam gelingen ausreichend

eigenes ärztliches und

pflegerisches Personal für

unsere Region auszubilden.“

Auch da müsse man gemeinsam

daran arbeiten.

im Hochwassergebiet. „Die

Welle der Hilfsbereitschaft

war unglaublich“, erinnert

sich Thorsten Krüger. „Jeder

hat geholfen und mit angepackt.“

Man werde auch

weiterhin im engen Austausch

bleiben.


Coupé oder SUV?

Warum nicht beides?

Sofort verfügbar!

Jetzt Wechselprämie² sichern

Taigo Style 1,0 l TSI OPF 81 kW (110 PS) 6-Gang

Kraftstoffverbrauch, l/100 km; innerorts 5,9 / außerorts 4,1 / kombiniert 4,8; CO 2

-Emissionen, g/km: kombiniert 109,0

Ausstattung: Ascotgrau, IQ.Drive-Paket inkl. Travel Assist, 2-Zonen-Climatronic, Licht-und-Sicht-Paket, Navigationssystem, Sitzheizung vorn,

Geschwindigkeitsbegrenzer u. v. m.

Leasingsonderzahlung: 990,00 €

Laufzeit:

48 Monate

Jährliche Fahrleistung:

10.000 km

48 mtl. Leasingraten à 199,00 € 1

Für Automatik-Fans:

Taigo Style 1,0 l TSI OPF 81 kW (110 PS) 7-Gang DSG

Kraftstoffverbrauch, l/100 km; innerorts 6,0 / außerorts 4,2 / kombiniert 4,9; CO 2

-Emissionen, g/km: kombiniert 111,0

Ausstattung: Ascotgrau, IQ.Drive-Paket inkl. Travel Assist, Multifunktionslederlenkrad, 2-Zonen- Climatronic, DAB+, Sport-Komfortsitze

vorn, LED-Matrix-Scheinwerfer u. v. m.

Leasingsonderzahlung: 990,00 €

Laufzeit:

48 Monate

Jährliche Fahrleistung:

10.000 km

48 mtl. Leasingraten à 228,00 € 1

1

Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den

Leasingvertrag nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Es besteht ein Widerrufsrecht für Verbraucher. Inkl. Werksauslieferungskosten. Gilt bei Inzahlungnahme

Ihres Gebrauchtwagens. Bonität vorausgesetzt. Fahrzeugabbildung zeigt Sonderaus stattungen gegen Mehrpreis. Stand 06/2022. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

2

Ein Angebot von Schmidt + Koch, bei Erwerb (Kauf, Leasing, Finanzierung) eines Fahrzeuges und gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagen bis zum

30.06.2022. Das Angebot gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer.

Schmidt + Koch GmbH

Stresemannstraße 122, 27576 Bremerhaven

Tel. 0471/5 94-0, bhv@schmidt-und-koch.de

www.schmidt-und-koch.de


8a

Regional 15. Juni 2022

„Wir feiern den

Rosenmonat“

CUXHAVEN re ∙ „Wir feiern

den Rosenmonat Juni“

lautet das Thema beim

nächsten Treffen des Seniorenkreises

der Emmausgemeinde.

Es

b e g i n n t

am Freitag,

17.

Juni, im

Gemeindehaus

in

der Regerstraße 41 um 15

Uhr. Anmeldungen bei Inge

Bühner unter (04721) 43 78

81.

Piet Gorecki Trio

im Ahab‘s

CUXHAVEN re ∙ Das Piet

Gorecki Trio, mit dem Saxophonisten

Frank Schöttl

als Gast, tritt am Freitag 17.

Juni, um 20.30 im Captain

Ahab‘s Culture Club, Am

Querkamp 22 in Cuxhaven,

auf. Das Trio ist seit

2015 live unterwegs und

hat mit „Second Life“ (2015)

und „Indigo Moods“ (2020)

bisher zwei Alben veröffentlicht.

Das Programm

besteht aus groovig-melodischen

Instrumentaltracks

und Vocaltiteln aus der Feder

des Keyboarders und

Sängers Piet Gorecki (Foto:

Utsch). Stilistisch bewegt

sich die Musik im Spannungsfeld

zwischen Jazz,

Blues, Soul, Funk, Reggae,

Pop und Lounge.

Deutsche Glasfaser Wholesale GmbH · Am Kuhm 31 · 46325 Borken DG_1684_0

Digital im Kuppelsaal: Philipp Rademann berichtete über den nächtlichen Landgang der Hurtigrutengäste

Jobbörse, Kreuzfahrer und Historisches

TWG informiert bei Themenabend über Geschichte der Hapag-Hallen

CUXHAVEN sh ∙ Sie haben

Tradition. Sowohl die Hapag

Hallen selbst als auch die regelmäßigen

Mitgliedertreffen

des TWG. Diesmal kam

beides zusammen. Und die

TWG nutzte die Gunst der

Stunde, sich aus berufenem

Munde einmal die Geschichte

der Hapag Hallen unter

besonderer Berücksichtigung

als Kreuzfahrterminal

erklären zu lassen.

Bevor aber der offizielle

DAS LEBEN

IST ZU KURZ

FÜR LANGSAMES

INTERNET.

Lieber auf lichtschnelle

Glasfaser umstellen.

Glasfaser ist die leistungsstärkste Technologie,

wenn es um die Nutzung des Internets geht.

Mehr Geschwindigkeit – um genau zu sein: Lichtgeschwindigkeit

–, aber auch mehr Stabilität und

mehr Energieeffizienz. Damit Fernsehen immer

ein Erlebnis ist.

02861 890 60 902

deutsche-glasfaser.de/schnelles-internet

Themenabend eröffnet

wurde, erläuterte der Vorsitzende

der TWG Norbert

Plambeck einige Weiterentwicklungen

die TWG selbst

betreffend. So werden auf

den Themenabenden in Zukunft

nicht mehr die Thementische

selbst im Vordergrund

stehen, sondern

alle Mitglieder sowie an der

Arbeit der TWG Interessierte

können am Saalmikrofon

Beiträge oder Ideen vorstellen.

Die TWG erwartet

dadurch ein „lebendigeres

Vereinsleben“ und eine

breitere Diskussion. Ganz

verschwinden werden die

Thementische aber nicht.

Sie sollen weiter – wie bisher

sehr aktiv – außerhalb des

regelmäßigen Mitgliederabende

die Entwicklung der

TWG fördern.

Eine der positiven Entwicklungen

zeigt sich in

der Jobvermittlung. Das

Küs- tenjobsportal kann

erste vermittelte Jobs verzeichnen

und gleichzeitig

eine erhöhte Anzeigenzahl

Jetzt

informieren!

verbuchen. Und weil Erfolg

durchaus auch Verantwortung

verlangt, wird trotz abschwächender

Corona-Inzidenzzahlen

mindestens ein

Testzentrum weiter kostenlose

Tests durchführen.

Philipp Rademann eröffnete

den offiziellen Teil des

Abends mit einem digitalen

Vortrag. Er nahm alle

Anwesenden mit auf den

Landgang, den die Gäste

der Hurtigruten-Flotte des

nachts in Cuxhaven regelmäßig

haben. Es zeigte sich

bei den Hurtigrutenfahrern

ein großes Interesse an diesem

Landgang.

Horst Koperschmidt als 2.

Vorsitzender des Fördervereins

Hapag-Halle führte

durch die zweite Hälfte

Schulformen in Koexistenz?

Gorch-Fock-Grundschule wird Thema im Landtag

CUXHAVEN re ∙ Der Spitzenkandidat

der FDP zur

Landtagswahl und FDP-Vorsitzende

in Niedersachsen,

Dr. Stefan Birkner,

hat bei einem Besuch der

Gorch-Fock-Grundschule

in Cuxhaven die (aus ihrer

Sicht) prekäre Situation der

Betroffenen in Gesprächen

mit Eltern, Lehrern und

Schülern sowie Vertretern

des FDP-Stadt- und -Kreisverbandes

hautnah erlebt

und diskutiert.

Gemeinsam wurden Lösungen

erarbeitet, wie ein

Neubau der Grundschule

sehr schnell realisiert

werden kann. ,,Fakt ist,

die Schule benötigt Raum

und die Stadt Cuxhaven als

Schulträger hat bewiesen,

dass sie in den letzten zehn

Jahren nicht Willens und

auch nicht in der Lage war,

eine Grundschule zu bauen.

Wir benötigen ein Instrument,

das es dem Land ermöglicht,

in die kommunale

Selbstverwaltung einer Stadt

einzugreifen, wenn diese

so eklatant versagt, wie im

Fall der Gorch-Fock-Grundschule!“,

sagt Günter Wichert.

Er hat den Neubau der

Gorch-Fock-Grundschule

zu seinem Kernthema im

anstehenden Wahlkampf

formuliert.

,,Die Schulaufsicht hat leider

Foto: sh

des Abends. Beginnend

im einstigen Wartesaal erläuterte

er die Entstehung

der Hapag-Hallen als Hafenbahnhof

bis hin zur

Geburtsstunde und damit

den Beginn der Kreuzfahrtgeschichte.

Die nahm

bekanntlich ihren Anfang

1891 mit der Augusta-Viktoria

in Cuxhaven mit der ersten

„Lustreise in den Orient“.

Daran erinnert auch

das Cruise Dinner, das nun

wieder nach der Corona bedingten

Pause wieder stattfinden

kann. Karten für das

Cruise-Dinner am 16. Juni

gibt es an den bekannten

Vorverkaufsstellen oder online.

Dinnerspeakerin wird

CEO Wybke Meier von TUI

sein.

Stefan Birkner (3.v.l.) und Günter Wichert (4.v.r.) mit Eltern und

Lehrer der Schule

Foto: Privat

nicht die Befugnis, der Stadt

Cuxhaven die Grundschule

zu entziehen. Das muss sich

ändern“, fügt Wichert hinzu.

Die FDP im niedersächsischen

Landtag wird nun

bei der Landesregierung

in Erfahrung bringen, ob

es ähnliche Fälle in Niedersachsen

gibt, bei denen

unterschiedliche Schulformen

in einem Gebäude

koexistieren müssen und

wie im Kultusministerium

mit dieser Problematik umgegangen

wird.

Parallel dazu wird eine Petition

erarbeitet, „die die

untragbare schulische Situation

der Schüler in den Fokus

der Bevölkerung tragen

soll“.

PNE AG in SDAX

aufgenommen

CUXHAVEN re ∙ Die PNE

AG, ein international führender

Entwickler und Betreiber

von Erneuerbare

Energie Kraftwerken mit

Listing im Prime Standard

der Deutschen Börse, steigt

in den SDAX auf und wird

ab dem 20. Juni in dem Index

gelistet sein. Dies teilte

die Deutsche Börse am 3.

Juni mit. PNE erfüllt damit

neben den hohen Transparenzanforderungen

des Prime

Standard auch die für

die Aufnahme in den Index

relevanten Größenkriterien.

Damit gehört PNE zu den

70 größten Unternehmen

in Bezug auf die Marktkapitalisierung

der Aktien im

Streubesitz unterhalb von

DAX und MDAX.

Teure Pedelecs

gestohlen

CUXHAVEN re ∙ Wie der

Polizei schriftlich angezeigt

wurde, entwendeten am

Freitag in den Abendstunden

Diebe zwei Pedelecs

in der Bahnhofstraße. Sie

waren zwar verschlossen,

ersten Erkenntnissen zufolge

aber nicht an eine stabile

Halterung angeschlossen,

so dass ein schneller

Diebstahl nicht verhindert

wurde. Die Polizei rät, immer

mit stabilen Schlössern

Fahrräder nicht nur ab-,

sondern auch immer anzuschließen.

Der Neuwert

der Pedelecs wird mit etwa.

3.700 Euro angegeben.

Geplant sind außerdem

Guerilla-Maßnahmen, unkonventionelle

Demonstrationen

in der ganzen Stadt

sowie ein Treffen mit Repräsentanten

aus der Wirtschaft.

„Alle Bürger sollen

dafür sensibilisiert werden,

dass es im Haushalt der Stadt

zu starken Einsparungen

kommen muss, um diesen

so dringend benötigten Neubau

sofort zu realisieren.“

Die Gorch-Fock-Schule befindet

sich seit 2013 im Gebäude

der Bleikenschule in

der Rathausstraße 21. Dort

stehen für die 227 Kinder aus

12 Klassen, verteilt auf zwei

Fluren des Schulgebäudes,

nicht mehr als 12 Klassenräume

zur Verfügung. Für

eine inklusive, offene Ganztagsgrundschule

ein untragbarer

Zustand - aus Sicht der

FDP.


15. Juni 2022 Regional

9a

LESERREISE

Bremermerhavener jetzt Chef der Seenotretter

Ingo Kramer neuer Vorsitzer der DGzRS / Gerhard Harder verabschiedet

KÜHLUNGSBORNBRE-

MERHAVEN re ∙ Auf der

turnusgemäßen zweijährlichen

Tagung der Seenotretter

haben die Mitglieder

ihres beschlussfassenden

Gremiums Ingo Kramer

(69) am Samstag zum neuen

Vorsitzer gewählt. Kramer

gehört seit 2010 dem ehrenamtlichen

Vorstand der

Deutschen Gesellschaft zur

Rettung Schiffbrüchiger

(DGzRS) an. Bisher war er

einer von zwei stellvertretenden

Vorsitzern. Nun folgt

er Gerhard Harder (74) nach,

der die DGzRS seit 2004 als

Mitglied des Vorstands und

seit 2010 als Vorsitzer geführt

hat. Erstmals in ihrer 157-jährigen

Geschichte tagten die

Seenotretter im Ostseebad

Kühlungsborn.

„Der Vormann eines Seenotrettungskreuzers

kann bei

jedem Wetter zuversichtlich

rausfahren, wenn er auf sein

Schiff und seine Mannschaft

vertrauen kann. Ich freue

mich sehr auf meine neue

Aufgabe, weil ich auf See wie

an Land Teil eines sehr professionellen

und engagierten

Teams bin“, sagte Kramer

nach seiner Wahl. Der Bremerhavener

Diplom-Wirtschaftsingenieur

war bis

2018 geschäftsführender

Gesellschafter der Firmengruppe

J. Heinr. Kramer, die

Spezialanlagen für Schiffbau

und Industrie fertigt. Mit

dem 65. Geburtstag hatte er

die Geschäftsführung in die

Hände seines Sohnes Julius

Ingo Kramer (v.l.) mit Vorgänger Gerhard Harder und den Stellvertretern

Matthias Claussen und Lars Carstensen Foto: DGzRS

in der vierten Generation

übertragen. Von 2013 bis 2020

war Kramer zudem Arbeitgeberpräsident,

ebenfalls im

Ehrenamt.

Seit jeher liegt ihm die Ausbildung

junger Menschen

am Herzen - auch bei den

Seenotrettern: Professionelles

Training der rund

1.000 Besatzungsmitglieder

der DGzRS war ihm schon

in seiner bisherigen Vorstandszeit

ein wichtiges

Anliegen. Im vergangenen

Jahr haben die Seenotretter

das spezielle Trainingsschiff

„Carlo Schneider“ in Dienst

gestellt. Mit seiner geradlinig-beharrlichen,

aber immer

entgegenkommenden

Art ist Kramer als Teamplayer

bekannt - auch an Bord.

Der leidenschaftliche Segler

und vierfache Familienvater

ist seit zehn Jahren Freiwilliger

auf dem Seenotrettungskreuzer

„Hermann Rudolf

Radeln auf

der Sonneninsel

Bornholm

Reiseverlauf

15.8. Abfahrt in Cuxhaven, zünftiges Picknick nach CUXLINER Art auf der Hinfahrt

Fahrt nach Rostock, Ankunft im Pentahotel in Rostock, Abendessen im Hotel

16.8. Frühstück im Hotel, Abfahrt in Rostock, Fährfahrt Sassnitz – Bornholm,

Check-in im Hotel Balka Søbad Nexø, Abendessen im Hotel

17.8. Frühstück im Hotel, Fahrt mit dem Fahrradbus nach Rönne, Spaziergang durch Rönne,

anschließend Fahrradtour von Rönne über Aakirkeby zurück zum Hotel (ca. 45 km)

18.8. Frühstück im Hotel, anspruchsvolle Fahrradtour ab Hotel über Svaneke,

Rundkirche Österlars Gudjhem, nach Helligdonklippen. Rückfahrt zum Hotel

19.8. Frühstück im Hotel, Fahrt mit dem Fahrradbus zur Festung Hammershus, Fahrradtour ab

Hammershus, Rückfahrt mit dem Fahrradbus oder alternativ mit dem Fahrrad (ca. 30 km)

20.8. Rückfahrt nach Cuxhaven, Ankunft ca. 20.00 Uh

Änderungen des Reiseverlaufs und des Ausflugsprogramms bleiben vorbehalten.

Neue Industriestr. 14 · 27472 Cuxhaven · Tel. 0 47 21 / 600 645

Meyer als aktiver Seenotretter

Teil der Crew. Bereits seit

1996 ist er Mitglied des beschlussfassenden

Gremiums

der DGzRS.

Seinen Vorgänger Gerhard

Harder ehrte die DGzRS mit

ihrer höchsten Auszeichnung,

der goldenen Ehrennadel.

Der Diplom-Betriebswirt,

ehemaliger Vorstandsvorsitzender

der Bremer Wollkämmerei

und des Energieversorgers

swb, ist seit 2002

Mitglied des beschlussfassenden

Gremiums. 2004

wurde er in den Vorstand

gewählt, an dessen Spitze

er ab 2010 zwölf Jahre lang

stand. Zu den Höhepunkten

seiner Zeit als Vorsitzer

zählten die Begegnungen mit

den jeweiligen Bundespräsidenten

als Schirmherrn der

Seenotretter.

Wichtigstes Anliegen des

gebürtigen Mecklenburgers

war es stets, die allseitige

Freiwilligkeit zu wahren.

„Man kann es nicht oft genug

betonen: Die freiwillige

Unterstützung vieler

Menschen aus allen Teilen

unseres Landes ermöglicht

die Unabhängigkeit der DGzRS.

Dies wiederum ist die

Grundvoraussetzung dafür,

dass die Seenotretter freiwillig

und ungeachtet der

Gefahr für das eigene Leben

hinausfahren, wenn Menschen

auf Nord- und Ostsee

in höchster Not auf Hilfe

hoffen.“

Als stellvertretender Vorsitzer

neu in den Vorstand gewählt

wurde Lars Carstensen

(59) von der Insel Fehmarn.

Der gebürtige Hamburger ist

geschäftsführender Gesellschafter

in der wetreu-Unternehmensgruppe.

Seit 2015 ist

der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Mitglied des

beschlussfassenden Gremiums

und seit 2020 Mitglied

des Beirates der DGzRS, der

unter anderem für Prüfung

und Kontrolle der Mittel

sorgt, die Menschen aus dem

ganzen Land den Seenotrettern

freiwillig anvertrauen.

Als weiteren stellvertretenden

Vorsitzer der Seenotretter

bestätigten die ordentlichen

Mitglieder der DGzRS

Matthias Claussen (69) aus

Bremen. Der Gesellschafter

des Bremer Handelshauses

C. Melchers & Co gehört dem

ehrenamtlichen Vorstand seit

2018 an. Den Wahlen war die

Entlastung des Vorstands

vorausgegangen.

15. - 20.8.2022

Hausfete 2.0 im HdJ

Party lässt alte Zeiten aufleben

CUXHAVEN re ∙ Nach der

Corona bedingten Pause

wird es am Freitag, 17. Juni,

eine Neuauflage der beliebten

„Hausfete“ im „Haus

der Jugend“ geben. Eingeladen

sind alle ehemaligen Besucherinnen

und Besucher

des Hauses der Jugend, die

sich gern an die Disco-Zeiten

der 70er, 80er und 90er Jahre

erinnern und sich einfach

mal wieder begegnen möchten

und die alten Zeiten

wiederaufleben lassen wollen.

Aber auch alle, die es in

der damaligen Zeit nicht ins

„Haus der Jugend“ geschafft

haben, aber in der Zeit groß

geworden sind und den

Sound ihres Lebens gern

mal wieder hören möchten,

sind herzlich willkommen.

Der „Eintritt“ beträgt wie

damals 50 (DM)-Pfennige

oder 50 Eurocent. Das Team

des Hauses hat ein rundes

Programm zusammengestellt,

bei dem auch das leibliche

Wohl nicht zu kurz

kommen wird.

Als besonderer Leckerbissen

präsentiert sich aber die

Rockband „Free Company“.

Die Musiker Jürgen Edelhagen

(Technik und Gesang),

Dieter Gröbedinkel (Bass

und Gesang), Roland Heinen

(Gitarre und Gesang), Peter

Heinitz (Schlagzeug und

Gesang), Frank Reinholz

(Keyboard und Gesang), aus

Bremerhaven haben in den

vergangen 25 Jahren alle in

diversen Bands mit unterschiedlichen

Stilrichtungen

Im Reisepreis sind folgende

Leistungen enthalten:

- Busfahrt mit dem Fahrradbus gem. Reiseverlauf

- CUXLINER Reise- und Fahrradbegleitung für die gesamte Reise

- CUXLINER Picknick auf der Hinfahrt

- Fährfahrten Sassnitz – Bornholm und zurück

- 1 x Übernachtung / Frühstück im Pentahotel

in Rostock

- 1 x Abendessen im Pentahotel in Rostock

- 4 x Übernachtung / Frühstücksbuffet auf Bornholm im

Hotel Balka Søbad Nexø

- 4 x Abendessen im Hotel auf Bornholm

Für diese Fahrradreise empfehlen wir E-Bikes. Die Mitnahme eines

Personalausweises oder Reisepasses ist erforderlich.

Buchungscode: EWA

Reisepreis: 935,-€ im DZ

EZ-Zuschlag: 230,- €

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A

Reiseveranstalter:

Cuxliner GmbH,

Neue Industriestr. 14, 27472 Cuxhaven

gespielt. Seit 2009 spielen sie

nun die Musik, die sie immer

inspiriert, bewegt und motiviert

hat. Dabei zollen sie

den echten Rock-Giganten

in einer ganzen Reihe mitreißender

Songs Tribut. Die

große Bandbreite der Titel,

die zum Teil sehr nahe am

Original aber auch in eigenen

Interpretationen mit

Leidenschaft und tanzbar

gespielt werden, reicht von

Foreigner, Billy Idol, Dead

Daisies, Kings of Leon, U2,

Journey, Supertramp, Deep

Purple über Van Halen bis

hin zu AC/DC und verspricht

Gänsehautfeeling.

Free Company sieht sich als

Classic Rock Tribute Band.

Besonders in diesem Punkt

unterscheidet sie sich von

typischen Coverbands. Die

besten Songs in der jeweils

besten Version, und das

möglichst originalgetreu.

Das Publikum wird Lieder

hören, die es sonst selten

live präsentiert bekommt.

Die Band versteht es, in ihrer

Rock Show den Funken

auf die Gäste überspringen

zu lassen, um dann

gemeinsam mit ihnen in

eine musikalische Zeitreise

einzutauchen.

LESERREISE

Oktoberfest -

typisch

bayrisch

Reiseverlauf

29.09. Abfahrt in Cuxhaven, CUXLINER Picknick auf der Hinfahrt

Ankunft im Hotel Gasthof Groß*** in Bergkirchen, typisch bayrisches Abendessen im Hotel

30.09. Frühstück im Hotel, Busabfahrt ab Hotel nach München in die Innenstadt,

Reservierte Plätze im Löwenbräu-Festzelt, Zeit zur freien Verfügung, Rücktransfer zum Hotel

01.10. Frühstück im Hotel, Busabfahrt ab Hotel nach München, Stadtführung München,

Zeit zur freien Verfügung in München

02.10. Frühstück im Hotel, Rückfahrt nach Cuxhaven, Ankunft ca. 20.00 Uhr

Änderungen des Reiseverlaufs und des Ausflugsprogramms bleiben vorbehalten.

Neue Industriestr. 14 · 27472 Cuxhaven · Tel. 0 47 21 / 600 645

29.09. - 2.10.2022

Im Reisepreis sind folgende

Leistungen enthalten:

- Busfahrt gem. Reiseverlauf

- CUXLINER Reisebegleitung für die gesamte Reise

- Frühstück nach CUXLINER Art auf der Hinfahrt

- Mittagsimbiss auf der Hinfahrt

- 3 x Übernachtung im Hotel Gasthof Groß in Bergkirchen

- 2 x bayrisches Abendessen im Hotel

- Transfer zum Oktoberfest und Rücktransfer zum Hotel

- Reservierte Plätze im Festzelt von 12.00 – 16.00 Uhr

- Verzehrgutschein für 2 Maß Bier und ½ Hähnchen im Festzelt

- 1 x Stadtführung München

Unser schönes typisch bayrisches Hotel liegt verkehrsgünstig in

Bergkirchen bei Dachau (7,5 km vom Bahnhof Dachau entfernt, es

gibt einen Linienbus vom Bahnhof Dachau oder Taxen), wenn man

lieber individuell zum Hotel zurückkehren möchte.

Buchungscode: EWA

Reisepreis: 559,-€ im DZ

EZ-Zuschlag: 150,- €

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A

Reiseveranstalter:

Cuxliner GmbH,

Neue Industriestr. 14, 27472 Cuxhaven


10

Veranstaltungen 15. Juni 2022

Do

Das Wetter in Cuxhaven und umzu

Fr Sa So Mo Di

Mi

VERANSTALTUNGEN

vom 16.06.202222.06.2022

HT: 17 Grad

NT: 14 Grad

Niederschlag:

0%

Hoch- und Niedrigwasser Cuxhaven

Do. 16.06.2022 Mo. 20.06.2022

HW 02:52 NW 09:46 HW 00:39 NW 06:24

HW 15:09 NW 22:17

Fr. 17.06.2022

HW 12:46 NW 18:38

Di. 21.06.2022

HW 03:46 NW 10:30 HW 01:29 NW 07:18

HW 16:00 NW 23:04

Sa. 18.06.2022

HW 13:38 NW 19:35

Mi. 22.06.2022

HW 04:39 NW 11:14 HW 02:21 NW 08:15

HW 16:52 NW 23:51

So. 19.06.2022

HW 14:34 NW 20:34

HW 05:32 NW 11:58 Alle Angaben ohne Gewähr

HW 17:45

Daten rein rechnerisch ermittelt.

FESTE TERMINE

BALJE

Das Natureum Niederelbe,

Neuenhof 8 ist Di. bis So. von

10 bis 18 Uhr geöffnet.

BREMERHAVEN

Das Deutsche Auswandererhaus

Bremerhaven ist täglich

von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

CUXHAVEN

bis 24.07.2022: „Naturgewalt“.

Ausstellung mit Werken von

Wilhelm Julius Müller und

René Sauerbrei im Schloss

Ritzebüttel, Schlossgarten 8.

„Das Pinguin Museum“ mit

umfangreichen Informationen

über Pinguine und größter Pinguinsammlung

der Welt, Schillerstr.

64 ist Freitag bis Montag

von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Das SecondHand-Kaufhaus,

Hauptstr. 91 in Altenwalde ist

dienstags von 14 bis 18, donnerstags

von 10 bis 18 und

samstags von 10 bis 13 Uhr

geöffnet. Spendenannahme

mittwochs von 10 bis 13 und

donnerstags von 16 bis 18 Uhr.

Hospizgruppe Cuxland, offene

Sprechstunde montags

von 15 - 16.30 Uhr und dienstags

von 10 - 12 Uhr sowie

nach Vereinbarung in der

Kasernenstraße 1 in Cuxhaven,

Tel. 04721/5109255.

VBS Suchtberatungs- und

behandlungsstelle,

HT: 17 Grad

NT: 14 Grad

Niederschlag:

0%

offene

räume

Sprechstunde in der Grodener

Chaussee 21 dienstags von

17 - 19 Uhr, Tel. 0 47 21/370 67.

DORUM-NEUFELD

Der Leuchtturm Obereversand

ist samstags, sonn- und feiertags

von 14 bis 17 geöffnet.

Zutritt nur mit FFP2 Maske.

Eintritt: Erw. 2,-/Kinder 1,- €.

GEVERSDORF

Das Heimatmuseum und

das Galeriehaus ist donnerstags

von 14 bis 17 Uhr oder

nach Vereinbarung unter

0 47 52/7000 geöffnet.

OTTERNDORF

Die Hospizgruppe Land

Hadeln e.V. ist zu den Bürozeiten

dienstags und donnerstags

in der Cuxhavener

Str. 5 und unter 0 47 51/900

freiraeume-cuxhaven.de

190 zu erreichen.

räume

freiraeume-cuxhaven.de

HT: 17 Grad

NT: 14 Grad

Niederschlag:

75%

HT: 19 Grad

NT: 17 Grad

Niederschlag:

20%

Weitere Orte

Helgoland - 11 Min.

Neuwerk - 31 Min.

Westerland - 14 Min.

Bremerhvn. + 12 Min.

Spieka + 23 Min.

Otterndorf + 30 Min.

Brake + 102 Min.

Hamburg + 331 Min.

DO., 16. JUNI

CADENBERGE

8 bis 12.30 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Marktplatz.

CUXHAVEN

11 Uhr: „Nachgedacht über

die Elemente: Wasser“ in

der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

11 Uhr: „Kirchenführung

in und um den Lüdingworther

Bauerndom“. Ort:

St. Jacobi-Kirche Lüdingworth.

Eintritt: 3,- €.

11 bis 12.30 und 15.30 bis 17

Uhr: „Offene Sprechstunde

zur Gemeinwesenarbeit“ im

Begegnungszentrum Tante

Emma, Deichstr. 29. Jeder

der Interesse hat, in seinem

Stadtteil etwas zu verändern,

ist willkommen.

14.30 bis 16 Uhr: „Du und

dein Smartphone/Tablet“.

Einführung in die mobilen

Endgeräte und wichtigen

Apps im Digital-Raum des

Begegnungszentrums Tante

Emma, Deichstr. 29. Anmeldung:

0 47 21/599 56 48. Die

Teilnahme ist kostenlos.

15 bis 17.30 Uhr: „Interkultureller

Nähtreff“, nur für

Frauen im Werkraum des

Begegnungszentrums Tante

Emma, Deichstr. 29. Es sind

wieder Plätze frei. Anmeldung

unter 0 47 21/599 56 48.

16 bis 18 Uhr: „Codieren

von Fahrrädern“ des ADFC

gegen eine kleine Gebühr im

Infoladen, Alter Deichweg 10.

Ab 18 Uhr: Feierabendtour.

DORUM-NEUFELD

9 Uhr: „Faszination Wattenmeer“

und 20.30 Uhr:

„Sonnenuntergang im Watt“,

Wattwanderung ab Busparkplatz

Watt‘n Bad mit

Watten-Peter.

HECHTHAUSEN

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Netto Parkplatz.

ODISHEIM

HT: 15 Grad

NT: 14 Grad

Niederschlag:

20%

18.30 bis 20 Uhr: „Offene

Gartensprechstunde“ im

Garten Mori, räume

Dorfstr. 38.

HT: 19 Grad

NT: 17 Grad

Niederschlag:

10%

Das Wetter wird diese Woche präsentiert von:

Auto-Klima Service-Angebote

SCHEIBE KAPUTT?

Steinschlagreparatur

Autoglas-Soforteinbau

Scheibenversiegelung

HT: 17 Grad

NT: 14 Grad

Niederschlag:

20%

Mobiler Service

Kundenersatzfahrzeug

Partner großer Versicherungen

Scheiben-Doktor Cuxhaven – Inhaber: Sven Heinlein

Poststraße 97 · 27474 Cuxhaven · Telefon 0 47 21 – 66 52 60 · cuxhaven@scheibendoktor.de

www.cuxhaven.scheiben-doktor.de

freiraeume-cuxhaven.de

FR., 17. JUNI

BAD BEDERKESA

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Parkplatz zur Straße

„An der Burg“.

ab 14.45 Uhr: „Butterkuchenverkauf“

aus dem Steinbackofen

an der Mühle.

CUXHAVEN

11 Uhr: „Nachgedacht über

die Elemente: Erde“ in der

Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

16 bis 17.30 Uhr: „Bibel

hautnah“ in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

18 bis 18.45 Uhr: „Friedensgebet“

in der Martinskirche.

DORUM-NEUFELD

9.30 Uhr: „Wo ist denn das

Wasser?“, Wattwanderung

ab Busparkplatz Watt‘n Bad

mit Watten-Peter.

HEMMOOR

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Rathausplatz.

IHLIENWORTH

ab 14 Uhr: „Holzmarkt“ in

der Ortsmitte.

OTTERNDORF

8 bis 12.30 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Kirchplatz.

19.30 bis 20 Uhr: „Hofandacht:

Wettbewerb der Wattenmeergeschöpfe:

1. Runde“

auf dem Hof Katthusen, Wesermünderstr.

28.

SA., 18. JUNI

CUXHAVEN

8 bis 13 Uhr: „Flohmarkt“

auf dem Ritzebütteler Marktplatz,

Veranstalter: Heinsohn,

Tel. 0173/2464421 Es gilt die

2G-Regel.

8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“

an der Beethovenallee.

11 Uhr: „Nachgedacht über

die Elemente: Luft“ in der

Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

ELBE WESER

ELBE WESER

K K U R U I E RI E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

SA., 18. JUNI

CUXHAVEN

16 Uhr: „Einführung in die

Meditation“, Sitzen üben in

der Stille mit der Pastorin

Maike Selmayr in der Kapelle

am Dohrmannplatz,

Duhnen.

18 bis 18.30 Uhr: „Wegzehrung.“

Abendmahlandacht

mit persönlichem Segenszuspruch

in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

DORUM-NEUFELD

9 Uhr: „Lebendiges Wattenmeer“,

Wattwanderung ab

Busparkplatz Watt‘n Bad mit

Watten-Peter.

HEMMOOR

14 Uhr: „Die Bienenkönigin“.

Kleines Theater für kleine

Leute im Stupsnase und

Café Kurvenreich, Stader

Str. 3. Eintritt frei, Spenden

erbeten.

IHLIENWORTH

ab 14 Uhr: „Holzmarkt“ in

der Ortsmitte.

NORDAHN

ab 14 Uhr: „25 Jahre MJF

Stiernacken Nordahn“ mit

Gottesdienst, Ausfahrt und

abends Party beim Clubhaus.

STEINAU

14 Uhr: „Backtag“ des Backclubs

Steinau am Backhaus.

Ab 18.30: Pizza aus dem

Steinbackofen.

SO., 19. JUNI

BALJE

10 bis 18 Uhr: „Langs de

Elv“, Schönes für Haus und

Garten und 14 Uhr: „Bernstein

schleifen“ im Natureum

Niederelbe, Neuenhof 8.

BREMERHAVEN

11 bis 15 Uhr: „Kids & Co. -

Der Flohmarkt rund ums

Kind“ in der Stadthalle

Bremerhaven.

11 bis 18 Uhr: „Modelleisenbahn-Flohmarkt“

des Modelleisenbahnclubs

Bremerhaven,

Langener Landstr. 226, Eingang

Heideweg. Eintritt frei.

CUXHAVEN

10.45 bis 11 Uhr: „Andacht

zum Tag der Shanty-Chöre“

auf der Kurparkbühne, Döse.

11 Uhr: „Urlaubergottesdienst“

der Ev. Urlauberseelsorge

in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

SO., 19. JUNI

CUXHAVEN

15 bis 17 Uhr: „Trauercafé

für Mitmenschen in Trauersituationen“,

sonntags nicht

allein, ein gemütliches Miteinander,

Wagnerstraße 22 in

Cuxhaven (Eingang Terrasse

Tagespflege Mobicur), zur

Planung Voranmeldung unter

0 47 21/510 92 55.

17 Uhr: „Viva la vida“ , Konzert

mit Schülern des Lichtenberg

Gymnasiums in der

Martinskirche.

IHLIENWORTH

ab 14 Uhr: „Holzmarkt“ in

der Ortsmitte.

ODISHEIM

13 Uhr: „Kinder- und Jugendangeln“

ab Anglerheim.

MO., 20. JUNI

CUXHAVEN

18 bis 20 Uhr: „Treffen der

Selbsthilfegruppe AD(H)S“

in den Räumen des Paritätischen,

Kirchenpauerstr. 1. Anmeldung

unter 0 47 21/57 93 32.

18.30 Uhr: „Übungsabend“

des Cuxhavener Skatclubs

im Centro Cutural Gallego

am Hermann-Almers-Sportplatz.

Ein Preisskat wird angeboten.

(Einsatz 5,- €)

DORUM-NEUFELD

10 Uhr: „Fantastisches Wattenmeer“,

Wattwanderung

ab Busparkplatz Watt‘n Bad

mit Watten-Peter.

IHLIENWORTH

14 Uhr: „Seniorenkreis“ des

DRK im Gemeinderaum.

LOXSTEDT

15.30 bis 20 Uhr: „Blutspendetermin“

des DRK in der Grundschule,

Claus-Gieschen-Str. 3.

SANDSTEDT

17 bis 20 Uhr: „Blutspendetermin“

des DRK im Gasthof

Mensing, Lindenbruch 16.

STEINAU

19 Uhr: „Fahrradtour“ des

SV Steinau ab Schützenhalle.

DI., 21. JUNI

BEVERSTEDT

16 bis 20 Uhr: „Blutspendetermin“

des DRK in der

Oberschule, Schulstr. 6.

CUXHAVEN

11 Uhr: „Sprachen der Liebe“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am

14

Mittwoch

bis 19 Uhr: „Blutspendetermin“

des DRK in der

Helios Klinik, Altenwalder

K U R I E R Chaussee 10.

ELBE WESER

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

DI., 21. JUNI

CUXHAVEN

16 Uhr: „Einführung in die

Meditation“. Körperwahrnehmung

und Atem mit der

Pastorin Maike Selmayr in

der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

DORUM-NEUFELD

11 Uhr: „Tiere im Watt“,

Wattwanderung ab Busparkplatz

Watt‘n Bad mit

Watten-Peter.

IHLIENWORTH

14 bis 18 Uhr: „Wochenmarkt“

auf „De ole Schoolhof“.

NEUHAUS

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

bei der Kirche.

MI., 22. JUNI

CUXHAVEN

8 bis 13 Uhr: „Flohmarkt“

auf dem Ritzebütteler Marktplatz,

Veranstalter: Heinsohn,

Tel. 0173/2464421. Es gilt die

2G-Regel.

8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“

an der Beethovenallee.

10 bis 11 Uhr: „Führung

durch das Schloss Ritzebüttel“,

Schlossgarten 8. Eintritt:

2,-/4,- €.

11 Uhr: „Sprachen der Liebe“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

15 bis 16 Uhr: „Führung

durch das Joachim Ringelnatz

Museum“ in der Südersteinstr.

44, Anmeldung unter

0 47 21/39 44 11. Eintritt:

5,- € & 3,- € für die Führung.

15.30 bis 17.30 Uhr: „Stickarbeiten

“ im Werkraum des

Begegnungszentrums Tante

Emma, Deichstr. 29. Anmeldung:

0 47 21/59 95 648.

18 bis 19.30 Uhr: „Die wichtigsten

Tools zur Text-, Sprachund

Videokommunikation“.

Einführung in Computer

und mobile Endgeräte im Digital-Raum

des Begegnungszentrums

Tante Emma,

Deichstr. 29. Anmeldung:

0 47 21/59 95 648. Die Teilnahme

ist kostenlos.

PADINGBÜTTEL

11 bis 16 Uhr: „Hof und Werkstatt

geöffnet“ im Weidenzentrum,

Rotthausener Weg 1.

Ihr Terminkalender

Telefon:

0 47 21 /

72 15 - 0

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

me

cuxhaven.de

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Das ganze Programm und

Tickets findest Du hier:

Das ganze Programm und

Tickets findest Du Das hier: ganze ganze Programm Programm und und

Tickets findest Das ganze Du Du hier: Programm hier: un

Tickets findest Du hier:

Das ganze Programm und

Tickets findest Du hier:


12

Regional 15. Juni 2022

Anzeige

Extrem-Hindernislauf in der Wingst

Teilnehmer kämpfen sich durch Feuer, Wasser und Schlamm

www.hagenah-holz.de 0 47 54 / 83 80 info@hagenah-holz.de

WINGST re ∙ Es ist ein

Hindernislauf der extremen

Art, der Giants Run,

der am Samstag, 18. Juni,

rund um den Olymp in

der Wingst stattfindet.

Schon beim Start 2017 zog

der Extrem-Hindernislauf

(OCR/Obstacle Course

Run) 860 Teilnehmer an.

Und es scheint sich herumgesprochen

zu haben,

dass die Läufer ein spannender

Parcours erwartet,

denn im letzten Giants Run

2019 gingen bereits 1.500

Teilnehmer an den Start.

Rund um den Olymp gilt

es am Samstag, sich wieder

durch Feuer, Wasser und

Schlamm zu kämpfen. Auf

zwei Strecken - 9 Kilometer

für Anfänger, 18 Kilometer

für die Profis - erwarten

sie die verschiedensten natürlichen

und künstlichen

Hindernisse. Wer bestehen

will, braucht nicht nur Kraft

und Kondition, auch Teamgeist

und Geschick sowie

ein kühler Kopf spielen eine

Beim Giants Run gilt es verschiedenste Hindernisse zu überwinden

große Rolle.

Start- und Zielbereich sind

auf dem Dobrocker Reitplatz.

Hier startet um 11

Uhr der 18 Kilometer-Run.

Um 15 Uhr gehen die Teilnehmer

des 9 Kilometer-Run

an den Start.

Der Eintritt ist für Zuschauer

frei. Sie können

das Rennen am Reitplatz

sowie an anderen Zuschauerpunkten

verfolgen. Und

in der Event-Arena gibt es

diverse Foodtrucks, Getränkewagen

und kleinere

Attraktionen.

Parkmöglichkeiten befin-

Fotos: Stinski

den sich im unmittelbaren

Umfeld der Event-Arena

und sind ausgeschildert.

Da zeitweise ein Verkehrsstau

zu erwarten ist, wird

eine zeitnahe Anreise

empfohlen.

Weitere Informationen unter

https://giantsrun.com.

Ihr Ansprechpartner

für Zweiräder

Papenstr. 127 . 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21/72 19 0 . Fax 72 19 20

Postwurfsendung mit Tagespost

04774 360 323

Hauptstraße 14 21755 Hechthausen

Für Sie vor Ort:

• Steinschlagreparatur

• Scheinwerferaufbereitung

• Neuverglasung

Stader Str. 17 · 21745 Hemmoor

Mobil 01 71 / 89 441 89

Telefon 0 47 71 / 88 95 874

www.autoglas-nord-hemmoor.de

Besuchen Sie uns auf Facebook!

EWK

wünscht

viel Spaß!

04774

K U R I E R

ELBE WESER

360 323

Hauptstr. 14

21755 Hechthausen

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

&

Bestellen

Genießen

BESTELLEN

& GENIEßEN

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag: 12:00 - 22:00 Uhr

ALLE SPIELE

LIVE BEI UNS

04774

360 323

Hauptstr. 14

21755 Hechthausen

Öffnungszeiten: Mo. Öffnungszeiten - So. 12 - 22 Uhr

&

Bestellen

Genießen

Montag - Sonntag: 12:00 - 22:00 Uhr

ALLE SPIELE

LIVE BEI UNS

Es dröhnen die Motoren im Waldstadion

Spektakuläre Rennen / Traditionsveranstaltung geht wieder an den Start

HECHTHAUSEN re ∙ Die

Rennsportbegeisterten in

der Region haben lange

darauf gewartet. Jetzt ist es

endlich wieder soweit. Nach

einer coronabedingten dreijährigen

Pause, qualmen am

Sonntag, 19. Juni, wieder

die Räder beim 24. Sandbahnrennen

der Motorradfreunde

Niederelbe e.V. in

Hechthausen.

Das von den Motorradfreunden

Niederelbe organisierte

Sandbahnrennen

hat eine lange Tradition in

Hechthausen und ist über

die Grenzen Deutschlands

bei Freunden des Motorrad-Rennsports

bekannt.

Postwurfsendung mit Tagespost

Folgende Klassen mit insgesamt

55 Fahrern gehen

an den Start: Junioren A

Postwurfsendung mit Tagespost

50ccm; Junioren B 125 ccm;

Oldies Solo 500ccm; B-Lizenz

- Solo 500 ccm; A/I-Lizenz-

Solo 500 ccm; A/I und

B-Lizenz, Seitenwagen, 500

ccm (gemischtes Fahrerfeld),

offene Enduro Klasse.

Postwurfsendung mit Tagespost

Postwurfsendung mit Tagespost

Das Training beginnt um

8.30 Uhr, gegen 12.30 Uhr

werden die Fahrer vorgestellt,

gefolgt von einem Demolauf

der Jugendgruppe

der Motorradfreunde Niederelbe

und um 13 Uhr fällt

Fotos: tw/Motorradfreunde Niederelbe

der Startschuss für das erste

Rennen.

Mit am Start sind dann

auch wieder Lokalmatadore

wie Jens Buchberger, Till

Schlimm, Jörg Tebbe, Stephan

Katt.

LIVE BEI UNS

Telefon 04774 /322

Telefon 04774 /322

Fax 047 74 /18 49

Fax 047 74 /18 49

Telefon 04774/322

soehl-bau@t-online.de

soehl-bau@t-online.de

Schlüsselfertige Neubauten

An- und Umbau

• Schlüsselfertige Neubauten • An- und Umbau

Reparaturen

Betonbauarbeiten/Gewerbebau

• Reparaturen • Betonbauarbeiten/Gewerbebau

ALLE SPIELE

LIVE BEI UNS

Till Schlimm ist ebenso wieder mit am Start ...

wie Jens Buchberger, 1. Vorsitzender der Motorradfreunde Niederelbe


15. Juni 2022 Marktplatz/Regional

13

KFZ IMMO KLEINANZEIGEN STELLENMARKT

AUTOANKAUF

BAUGUTACHTER

ANKAUF

KAMINHOLZ

ANGEBOTE - STELLEN

An- und Verkauf von Gebrauchtwagen

Mit und ohne TÜV, auch defekt

- Abholservice -

H&A Autohandel · Tel. 04743/276590

Sofort Bargeld!

Wir kaufen alle PKW, LKW, Busse, auch

Unfall, Stader Str. 65, 21745 Hemmoor,

(01 63) 7 77 84 69 oder (0 47 71) 8 89 73 35

Verkauf auch im Kundenauftrag möglich

Wir kaufen

ständig alle gebrauchten

PKW und LKW!

Merachli Cars, Cuxhaven

Am Querkamp 3 – 5

Tel. 0 171 4 14 31 34

oder 0 47 21 51 09 40

WOHNWAGEN

Su. dringend Wohnwagen

oder Wohnmobil,

Tel. 0171/3743474

Suche Wohnwagen

und Cam pingplatz von

Privat, auch de fekt. Tel. 0176/

23217002

WOHNMOBILE

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

0 39 44-3 61 60, www.wm-aw.de Fa.

IHRE ANZEIGE

fehlt auf dieser Seite.

Tel. 0 47 21 / 72 15 - 0

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

GebäudeCheck,

SchimmelCheck, WertAnalyse,

Hauskaufhilfe. Baugutachter-

Cuxhaven.de, Herr Wendt Tel.

0171/2038909

VERPACHTUNGEN

Fischteich-Verpachtung

in Ostendorf.

Der Wasser- und Bodenverband

Ostendorf ver pachtet

zum 01.01.2024 vier di rekt

an der Oste gelegene Fischteiche.

Die Teiche haben eine

Größe von 2,8 ha, 2,0 ha, 0,4 ha

und 2,7 ha. Die Pachtdauer beträgt

12 Jahre. Ansprechpartner

für Anfragen: Verbandsvorsteher

Roland Brünjes, Tel. 04769/

4561 Angebote bitte per Mail an

Uwe@Noetzelmann.net

BEILAGEN

Heute in

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Gesamt oder in Teilen

Wohnerlebnis Steffens

Die Brille Schmitz

Burger King

Hagebau-Center

Lebensabend genießen

LANGEN re ∙ Wer

wünscht sich das nicht.

Entspannt seinen Lebensabend

genießen, mit netten

Menschen zusammen

sein, Klönen, Ausflüge unternehmen,

ohne sich um

die lästigen Kleinigkeiten

des Lebens wie den Hausputz

sorgen zu müssen.

Im Betreuten Wohnen der

Senioren-Residenz Astor

Park, Debstedter Straße 26-

30 in Langen, erhalten die

Bewohner die gewünschte

Entlas tung im Alltag ohne

ihre Eigenständigkeit zu

verlieren.

Interessierte können zwischen

ganz unterschiedlichen,

individuell geschnittenen

Wohnungen

wählen - ganz nach ihren

Bedürfnissen von ein bis

drei Zimmern mit Wohnflächen

von circa 34,8 bis

circa 87,7 Quadratmetern

und mit Kaltmieten von

Langen

Lebensfreude pur in der Seniorenresidenz Astor-Park

Kleinanzeigen:

Schnell, preisgünstig,

große Reichweite.

Tel.: 0 47 21 / 72 15 - 0

Betreutes Wohnen im Astor Park

530,85 bis 918,20 Euro. Auf

Wunsch können die Bewohner

Services in den

Bereichen Komfort, Haushalt

und Betreuung dazu

buchen. Im japanischen

Garten mit Teich und Teehaus

oder auf der Dachund

den Sonnenterrassen

kann man Erholung finden

und sich im Schwimmbad,

der Sauna oder dem Sportraum

fit halten. Zudem

gibt es exklusive Angebote

im Bereich Events und

Gastronomie.

Der perfekte Ort für ein

selbst bestimmtes Leben

in der eigenen Wohnung,

jedoch mit der Sicherheit

einer Rundum-Betreuung

in vertrauter Umgebung.

Weitere Informationen

sind unter (04743) 88 8-0

oder astor-park.langen@

emvia.de erhältlich.

www.astor-park-langen.de

Foto: Astor Park

€ Pelz- & Goldankauf €

Ankauf von Pelzen, Porzellan, Bildern,

Nähmaschinen, Puppen,

Tafel silber, Bernstein, Münzen,

Uhren, Schmuck aller Art. Seriöse

Ab wicklung! Tel. 0471/6999733

BAUMASCHINENVERMIETUNG

Minibagger, Radlader,

Arbeits bühnen, Rüttelplatten

uvm., Prietz &

Co. Tel. 04721/24025

BEKANNTSCHAFTEN

Netter Rentner, ganz

alleine, sucht einen wirklichen

Freund. Mög lichst mit PKW.

Als guten Kumpel für schöne

Gemeinsamkeiten, Tel. 01520/

9565615

FAHRRÄDER

Fahrrad HERKULES

Modell Kor sika, City Bike,

21-Gänge-Ket tenschaltung, mit

Beleuchtung und Ständer, 100,-€,

Tel. 04724/811071

GESUCHE

Altmetall und Schrott

jeglicher Art gesucht. Alles anbieten,

Tel. 0176/74552725

HAUSHALTSAUFLÖSUNG

Haushaltsauflösungen

erledigt Antik & Trödel! 04751/

3559

Irrtum ruft Polizei

auf den Plan

BREMERHAVEN re ∙ Im

Stadtteil Lehe stellte am

Samstag ein 44-jähriger

Mann fest, dass sein Haustürschlüssel

nicht mehr ins

Schloss passte. Damit war

dem Bremerhavener der Weg

zu seiner Wohnung in einem

Mehrfamilienhaus an der

Eichendorffstraße versperrt.

Er wusste sich nicht anders

zu helfen und entschied kurzerhand,

den Glaseinsatz

der Hauseingangstür einzuschlagen.

Erst im Anschluss

bemerkte er, dass er sich im

Hauseingang geirrt hatte.

Konsequenz des Irrtums:

eine schmerzende Faust und

eine Strafanzeige wegen

Sachbeschädigung.

Küsten-Garten-Service

Sonderangebote

Kammergetrocknetes Holz

(Restfeuchte 14-18%)

Mischholz SRM nur 65,- €

Eiche/Buche/

Laub-Mischholz SRM nur 85,- €

Reine Buche SRM nur 95,- €

Holz aus nachhaltiger

Forstwirtschaft aus der

näheren Umgebung!

– Lieferung möglich –

kostenloser Pkw-Anhänger-Verleih

Drangstedt . Hauptstr. 16 . 27624 Geestland

Telefon (0 47 04) 13 45

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Herausgeber und Verlag:

EWa Verlag GmbH

Grodener Chaussee 34,

27472 Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 / 72 15-0,

Fax: 0 47 21 / 72 15-45

E-Mail: info@elbe-weser-kurier.de

Geschäftsführer:

Michael Fernandes Lomba

Ralf Drossner

Redaktionsleiter:

Andreas Oetjen

Medienmanager:

Manfred Schultz

Druck:

Druckzentrum Nordsee GmbH

Druckauflage Mittwoch 65.850

Druckauflage Wochenende 52.055

ELBE WESER kurier

die Wochenzeitung für den

nördlichen Landkreis Cuxhaven,

wird an alle erreichbaren Haushalte

kostenlos verteilt.

Falls Sie unsere Zeitung nicht mehr

erhalten möchten, bitten wir Sie,

eine E-Mail an

vertrieb@elbe-weser-kurier.de

zu senden oder einen Aufkleber mit

dem Hinweis „Bitte keine kostenlosesn

Zeitungen“ am Briefkasten anzubringen.

Mehr Informationen:

werbung-im-briefkasten.de

Es gilt die Preisliste Nr. 29 ab 1.11.2021.

Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck nur mit vorheriger

schriftlicher Einwilligung.

IN EIGENER SACHE

Tun Sie was für Kinder und werden

Sie Yoga Kursleiter/in. Kompakt Seminar

18.07. - 22.07. Tel. 0421/239399,

www.nepal-lodh.de, nepal.lodh@t-online.de

Für unsere

Spielothek

in der Mattenburger Str. 2 in

Bad Bederkesa suchen wir eine

Spielstättenaufsicht

Vollzeit oder Teilzeit

( 04 71 / 300 86 44

ANGEBOTE - STELLEN

ANGEBOTE - STELLEN

Sie sind

Erzieherin oder Erzieher (m/w/d)?

Sie sind Fachkraft als Sozialpädagogische Assistenz (SPA) oder Kinderpfleger:in (m, w, d)

mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik?

Sie sind motiviert, neugierig und offen für etwas Neues?

Großartig - dann bewerben Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie!

Die Gemeinde Drochtersen hält für eine pädagogisch hochwertige Kinderbetreuung

für unsere „Lütten“ unterschiedliche Angebote in den gemeindlichen Kindergärten

in Assel, Dornbusch, Drochtersen und Hüll sowie in unserem Wald-Kindergarten vor.

Neben den unterschiedlichen Angeboten im Elementarbereich bieten wir natürlich auch

Angebote in Krippen und in der Hortbetreuung an.

Zur Unterstützung unserer Teams und Weiterentwicklung unserer vielfältigen pädagogischen

Konzepte brauchen wir weitere Fachkräfte. Hierfür stehen mehrere unbefristete

Stellen mit Wochenarbeitszeiten von 20 bis 39 Stunden zur Verfügung.

Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter

https://www.drochtersen.de/buerger-politik/stellenanzeigen

Bei Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen steht Ihnen Frau Oest (Tel. 04143 / 919-144)

von unserer Kita-Verwaltung unter s.oest@drochtersen.de gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen

aussagefähigen Unterlagen bitte bis zum 10. Juli 2022 an die Gemeinde Drochtersen,

Sietwender Straße 27, 21706 Drochtersen, oder an gemeinde@drochtersen.de.

13.06.22 – 14.50 Uhr

olb 24-22

Der Elbe-Weser Kurier, die Wochenzeitung für die Region

im nördlichen Teil des Landkreises Cuxhaven, braucht für

sofort oder später Verstärkung.

Wenn Sie freundlich und geschickt am Telefon und im Außendienst

verkaufen können und in einem jungen kreativen

Team erfolgreich sein wollen, dann bewerben Sie sich als

ANZEIGENVERKÄUFER M/W/D

gerne auch als Quereinsteiger.

Ihre Bewerbung – gern auch per Email –

senden Sie bitte an lomba@elbe-weser-kurier.de.

Bei Rückfragen Kontakt unter 04721/7215-44.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch & am Wochenende

LANDWIRTSCHAFT

Heu in kl. Ballen, Stück

1,- €, Tel. 0172/4624764

Verkaufe Heu, Heugras z,

Feuer holz, Tel. 0151/57996880

SONSTIGES

Kaufe Ihre tragbaren Altkleider

und Schuhe. Tel. 0152/

25951875

SENIOREN

Anti-Rost-Initiative

Cuxhaven Senioren helfen

Senioren, Kleinstreparaturen im

Haushalt, Tel. 01522/4928995

(Dienstag-Freitag 10-14 Uhr)

TRÖDEL

Bernies Trödel, Fr. u.

Sa. 10-17 Uhr, auch kl.

Räumungen. Alte Marsch 71,

Cux-Groden, 0170/4840320

Reinigungskraft für die Amts scheune in Bad Bederkesa gesucht.

Weiter Info‘s unter Tel. 04745/7053

Taschengeldaufbesserung durch Zeitungsverteilung! Die

Zustel lung erfolgt mittwochs. Min destalter 14 Jahre. Tel. 04721/721510

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Grodener Chaussee 34, 27472 Cuxhaven

Homepage: www.elbe-weser-kurier.de

Tel.: 04721/7215-0

ANGEBOTE - STELLEN

Personenbeförderungsschein

kann erworben werden!

Werde Teil unseres Teams, ob als

Zusteller oder dessen Vertretung!

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

Grodener Chaussee 34 in 27472 Cuxhaven

Telefon: 0 47 21 / 72 15 - 0

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

„Mach‘s

wie

ich!“

„Diesen Urlaub

hab ich mir als

Zeitungszustellerin

verdient.“

Werde

Zusteller/in

KK

Du möchtest dir zusätzliche

Wünsche erfüllen?

Dann komme zu uns!

Als Zusteller/in bist du

wöchentlich am Mittwoch für

den ELBE WESER KURIER

AM MITTWOCH an der

frischen Luft und verfügst

damit über einen regelmäßigen

Nebenverdienst. Dein

Interesse? Dann werde Teil

unseres großen Teams und

bewirb Dich per E-Mail an

vertrieb@elbe-weser-kurier.de

oder gleich direkt telefonisch

unter 0 47 21/72 15 10.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch


15. 1406. 2022

Marktplatz 15. Juni KURIER 20221

ANKAUF

Suche Aufsitzmäher

auch defekt. 0152 / 22110661

Kaufe Bekleidung

von AZ plus Accessoires.

Mobil 0163 / 3435351

Modellbahner suchen

Eisenbahn & Zubehör. Anlage

oder Sammlung. Auch Modell

fahrzeuge usw.

Mobil 0175 / 7774499

Kaufe Orden, Abzeichen,

Uniformen, Dolche, Fotos,

Briefe usw... aus dem Militär

bereich. Außerdem kaufe ich

goldene Taschenuhren, (auch

defekt). Tel. 04721 / 6644153

GOLDANKAUF

Hess & Mandl

Kunsthandel GmbH

Deichstraße 9, Cuxhaven

Tel.: 04721 / 500893

www.hmkunsthandel.de

VERKAUF

Haus u. Hofflohmarkt

heute, Sa., 11.6.2022. Dit und

dat und diverses Werkzeug.

Dorf 8 in Bülkau

Wir räumen auf!

Hausflohmarkt am 18.6., 10 15

Uhr. Was sie schon immer mal

kaufen wollten. Parkstr. 3 in

21762 Otterndorf.

6 Esszimmerstühle

Drehstuhl, Stoff: messina rot,

Waldeiche geölt, 2 J. alt, NP

2400, ¤ für 350, ¤.

Mobil 0176 / 62071059

Designermode,

absolut neuwertig, Blazer,

Steppjacken, Blusen, Lederho

sen uvm, in den Größen 34 38,

der Firmen: Boss, Ralph Lau

ren, Marc Cain, Cambio Sor,

Polo Ralph Lauren, VanLaack,

zu verkaufen,

Mobil 0171 / 1410090

Termine nach tel. Absprache

Kreidler Da.Fahrrad

7Gang Nabe, Rahmenhöhe 45

cm, NP 699, ¤, VK 180, ¤.

Tel. 04721 / 4238127

Herrenrennrad

Centurion Utimate, inkl. Mon

tageständer, 16Gang Shimano

Kettenschaltung, 28“, Verkauf

aus Altergründen, VB 169, ¤.

Tel. 04741 / 8207

GaragenFlohmarkt

am 12.6.22 von 1016 Uhr, div.

Kinder u. Damenbekleidung,

div. Haushaltsartikel, Möbel

Cux, TheodorStormStr. 1

Mobil 0172 / 7015354

Großer Kleiderschrank

aus Kiefernholz, wurde weiß

lackiert. Muss selbst abgebaut

und abgeholt werden. B/T/H:

2,59/0,59/2,17 m. Passend dazu

haben wir noch 2 Nachtschrän

ke, 200,– ¤. 0171 / 7588222

Nachtschränke

aus Kiefernholz, wurden weiß

lackiert. Für Selbstabholer,

B/T/H: 52/46/53 cm. Passend

dazu verkaufen wir auch einen

Kleiderschrank, 80,– ¤.

Tel. 0171 / 7588222

Antikes Mobiliar

18./19. Jahrh., Englisch/Bieder

meier,. aus gepfl. Haushalt zu

verk. Mobil 0157 / 37825056

TIERMARKT

Aquariumfische

aus Altersgründen in gute Hän

de abzugeben. Tel. 04724 / 245

Biete Pferdesommerweide

oder ganzjährig für 2 Pferde mit

Stall. Hemmoor/Hechthausen.

Mobil 0162 / 3148665

VERSCHIEDENES

Brunnenbohren

Mobil 0171 / 3150453

Biete Gartenarbeiten

aller Art, Heckenschnitt, Beet

arb., Vertikutierarb. etc. mit

Entsorgung. ☎ 0176 / 22642696

Anfängerin (66 J.)

sucht Klavierlehrer(in) im

Raum Cuxhaven.

Tel. 04723 / 5055981

Hofflohmarkt

Hauptstr. 30 in Altenwalde,

mehrere Stände, Samstag,

18.06., von 9.00 bis 15.00 Uhr,

entfällt bei Regen.

Suche Arbeit

Gartenarbeiten aller Art, Ma

lerarbeiten, Maurerarbeiten,

Zaunbau, Kellersanierungsar

beiten, Pflasterarbeiten aller

Art. Mobil 0176 / 29872663

Tand und Trödel

Haushaltsauflösung Wingst,

Samstag 11.6. und Sonntag

12.6.22 von 10 bis 16 Uhr.

Haushaltsauflösung mit sehr

vielen praktischen, neuen und

schönen Dingen. Für jeden et

was dabei. Eichenweg 3, Wingst

Amateurmusiker

suchen Verstärkung

Wir suchen für unsere Combo

(Alter: 25 + bis 60 +) Saxophoni

sten (m/w/d) und eine/n

Schlagzeuger/in (m/w/d). Pro

benraum in Cuxhaven vorhan

den. Wir spielen Swing und

Pop; Schwierigkeitsgrad 1 2.

Mobil 0171 / 4154462 ab 18 Uhr

od./u. Whatsapp

GESUNDHEIT

IMMOMARKTPLATZ

VERMIETUNGEN

Cux: Nähe Krankenhaus

DG, 1 Zi., Kü. m. EBK, DB, Bal

kon, Keller, 50 m², 350, ¤ KM +

150, ¤ NK + 3 KM Kt., k. Tiere.

Kontaktaufnahme unter

CNA11295

Winterlager/Stellflächen

in isolierter Halle f. Wohnmobi

le/Wohnwagen u. Boote im Ot

terndorfer Gewerbegebiet zu

vermieten. Transport f. Boote

bis 16 m Länge sowie 16 t mög

lich. Das Grundstück ist einge

zäunt. Strom, Wasser u. zugel.

Waschplatz f. Boote ist vorhan

den. Bei Interesse melden Sie

sich bitte unter Tel. 04755 / 535

od. Tel. 04751 / 91420

Althemmoor

2 Zi., EG, 51 m², EBK, Kabel,

zum 1. 8. 2022 oder später.

Tel. 04771 / 3600

Neuenkirchen

bei Otterndorf: Schöne, ebener

dige 1Zi.Whg., Küche, Bad,

Flur, 36m², Südseite, KM 280,

¤ + NK. Mobil 0174 / 4031580

Hemmoor

1Zi.Wohnung, zentrumsnah,

renoviert, EBK, Du.Bad, 455,

¤ inkl. NK + Hzg., KT 855, ¤.

Mobil 0157 / 39679965

Döse Single Wohnung

1Zi.Whg., Strandnähe, 43 m²,

Dusche + WC, EBK Pantry,

Fußbodenheizung, Kabelan

schluss, Südbalkon, Kaltmiete

330¤ + NK + Kaution, frei zum

01.09.22 oder nach Absprache.

Tel.: 0160 919 540 17

Otterndorf, Altstadtlage

3 Zi., OG, Kü., Bad, Flur, 60 m²,

360, ¤ + NK, zum 1. 10.2022.

Mobil 0174 / 4031580

3Zi.Wohnung

Küche, Bad, 58 m² in Cuxhaven,

Grimmershörnbucht für 550, ¤

incl. NK zu verm. Kontaktauf

nahme unter CNA11293

Suchen zum 1.7.22

einen Nachmieter für eine

3Zi.Whg. in Cuxhaven, 63 m²,

evtl. b. Interesse Übernahme v.

Möbel Mobil 0172 / 7015354

Otterndorf, Stadtmitte

3Zi.Whg., EG, OG u. DG, ca.

63 m², Bad, EBK u. Flur, ab so

fort zu vermieten, Miete 490, ¤

+ NK. Tel. 04751 / 91420 oder

04751 / 912399

Cadenberge

3Zi.Wohnung, 48,2 m², ab 1. 8.

2022 frei. Wohnzi., Schlafzi.,

Kü. mit EBK, Bad, Flur, Abstell

räume, PkwStellplatz, V100

kwh (m² a, Öl, Bj. 1995 C), 278,

¤ + NK. Helmut Hinck,

Tel. 04777 / 1024

Kleine Anzeige – großer Erfolg

MIETGESUCHE

Er, 60, Handwerker,

sucht in Cux. App. od. kl. Whg.,

ca. 30 40 m², Parterre o. Auf

zug, m. Balk. od. Gartenben.

Mobil 0175 / 3233846

Rentnerin mit gesichertem Ein

kommen sucht ab Oktober eine

2Zi.EGWohnung

in ruhiger, ländlicher Lage.

Vorzugsweise Altenbruch oder

Otterndorf. Tierhaltung muss

erlaubt sein (kleiner alter Hund

und Freigängerkatzen).

Mobil 0152 / 03334186

Suche 3Zi.Whg.

in Cuxhaven, mit Terrasse oder

Balkon, zum 1.8.22

Tel. 04721 / 5910297

Lehrerin sucht

3Zimmerwohnung in Ottern

dorf, Cadenberge, Hemmoor

und Umgebung

Tel. 04751 / 4019979

Familie sucht ein

Einfamilienhaus oder eine

Wohnung bis zu 7 Zi. zur Miete

in Cuxhaven.

Mobil 0157 / 82208330

MARKTPLATZ

ANKAUF

Priv. Kapitalanleger

sucht Whg. oder MFH von priv.,

leer oder verm., auch unrenov.

oder sanierungsbed., rasche

Kaufabwicklung!

Tel. 05192 / 979175

Rentnerin, 58 sucht eine

ETW ab 2 Zimmer

als Hauptwohnsitz, gerne Duh

nen, Döse oder Stadt Cuxha

ven. Es sollte zentral sein. Ich

freue mich über Angebote.

Tel. 0421 / 6360820

VERKAUF

Haus zu verkaufen

in Neuhaus//Oste, Einzeldenk

malgeschützt, gern auch an

Makler Kontaktaufnahme un

ter CNZ11286

Hallo, ich M 42

suche Dich, weiblich, zum Ken

nenlernen und vielleicht auch

mehr. Mobil 0159 / 06737463

Ich suche

ein interessiertes Pärchen oder

ähnliches um unsere Freizeit

lieb zu gestalten.

Mobil 0171 / 1238846

ÄRZTE/APOTHEKEN

Geänderte Sprechstundenzeiten

vom 20.06.2022 bis zum 01.07.2022:

Mo. – Fr.: 8.00 bis 10.00 Uhr,

Di. + Do.: 16.00 bis 18.00 Uhr.

Weitere Termine sind in dringlichen Fällen nur

nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Telefon (0 47 77) 9 33 00

Ihre Gemeinschaftspraxis in Cadenberge:

H. Bolten/S. Behrens/Dr. C. KindlerBehrens

STELLENGESUCHE

Suche Arbeit

im Haushalt oder in der Senio

renbetreuung.

Mobil 0162 / 6221035

Malergeselle, 48 J. mit jahre

langer Berufserfahrung und

Führerschein sucht

Stelle ab sofort

Mobil 0179 / 6040298

Ehemalige Office Managerin

(Internationale Unternehmens

beratung), fließend Englisch,

sucht

Nebentätigkeit im Büro

/Home Office, auf Basis 450, ¤

oder Honorar. Frndl. Angebote

erbeten. Kontaktaufnahme un

ter CNZ11294

BEKANNTSCHAFTEN

VERSCHIEDENES

Frau tanzt so anders ...

gern nach den Klängen von

Astor Piazzolla. Möchtest du,

lieber Tangotänzer, in ca. 4 Wo

chen auf dem Schulschiff

„Deutschland“ in Bremerhaven

die Führung übernehmen?

Kontaktaufnahme unter

CNZ11296

Kleine Anzeige – großer Erfolg

STELLENANGEBOTE

Putzhilfe (m/w/d) gesucht

für Haushalt in Nordholz. Re

gelmäßig 1 x pro Woche ca. 3 4

Stunden. Kontaktaufnahme

unter CKZ50002

UNTERRICHT/SCHULE

Suche Nachhilfe

in Mathe, Physik und Chemie

für meien Sohn in der Lehre als

Lebensmitteltechniker.

Mobil 0176/ 24954915

GESUNDHEIT


Hauptstraße 88

27478 Cuxhaven-Altenwalde

04723/4502

Das große Elbe Weser Kurier Kreuzworträtsel

Diese Woche verlosen wir unter allen richtigen Einsendungen

das Buch „Du darfst nicht alles glauben, was du denkst“ von Kurt Krömer -FENSTER

-TÜREN

-ROLLLÄDEN

- Fenster

- türen

WWW.WIN-GU.DE

- rollläden

WINGU BAUELEMENTE GM

BUCHTSTRAßE 61 •27570

TEL: 0471 -95108720

INFO@WIN-GU.DE

Wingu Bauelemente

gmBH & Co Kg

BuCHtstrasse 61

27570 BremerHaven

-FENSTER

-TÜREN

-ROLLLÄDEN

tel: 0 47 1 - 95 10 87 20

inFo@Win-gu.de

WWW.WIN-GU.DE

WINGU BAUELEMENTE GMBH &COKG

BUCHTSTRAßE 61 •27570 BREMERHA

TEL: 0471 -95108720

INFO@WIN-GU.DE

Duhner Gebäudereinigung

GLASREINIGUNG

privat & gewerblich

„ „

Die Fahrschule Rufen Sie uns an

0 47 21 – 4 24 34 94

www.duhner-gebaeudereinigung.de

Spaß am Fahren.... mit Sicherheit!

„ „

Die Fahrschule Cuxhaven · Altenwalde · Nordholz · Dorum

Wir bilden alle EU Führerscheinklassen aus

Spaß am Fahren.... mit Sicherheit!

vom Mofa bis zum LKW.

Cuxhaven Cuxhaven ·· Altenwalde · Nordholz · Dorum

e EU Führerscheinausbildung Führerscheinklassen Zeitgemäßes vom aus Lernen

Mofa bis mit zum LKW dem

LKW. (Klasse „Theo“ AM) oder Das Lösungswort der Fahrschul-App

lautet:

eitgemäßes Lernen

Moped Führerschein (AM)

heo“ oder der Fahrschul-App LKW Weiterbildung

1 2 3 4 5 6 7 8

ab 15 Jahre!

KW Weiterbildung

Rüdiger Schwarze & Dirk Engeler

Aufbauseminar für Anfänger

Name, Vorname

Dirk Engeler Cuxhaven Altenwalde Nordholz Dorum

alde „Zeitgemäßes Nordholz

Elfenweg

Dorum

25 Lernen Hauptstr. mit 69 Schulstr. Straße 6 Poststr. 3b

str. 69 Schulstr. 6 Poststr. 3b

hrschule.de

der www.rd-die-fahrschule.de

Fahrschul-App“

PLZ, Ort

R. Schwarze – D. Engeler – H. Junge

Cuxhaven Altenwalde

Telefon

Elfenweg 25 Hauptstr. 69

Ausschneiden und sofort einsenden an:

Nordholz Dorum

ELBE-WESER-KURIER · Grodener Chaussee 34 · 27472 Cuxhaven

Schulstr. 6 Poststr. 3b

www.rd-die-fahrschule.de

Info:

04741-

04741-

85 31

Info:

0 47 41-

85 31

Info:

85 31

Teilnahmeschluss: 20. Juni 2022. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

Keine Barauszahlung! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Des Rätsels Lösung:

PORI · Die alte Hafen- und Industriestadt

Pori liegt am Fluss

Kokemäenjoki in Südwestfinnland

und ist seit 1969 Partnerstadt

Bremerhavens. Das Stadtbild

des Ortes ist geprägt von

der Architektur Carl Ludwig

Engels, der neben Alvar Aalto

als bedeutendster Baumeister

Finnlands gilt. Von ihm

stammt auch das Rathaus aus

den Jahren 1839 bis 1841.- Das

Buch „Wunderland“ von Claire

Messud hat Wiltrud Palme,

Geestland gewonnen. Dieses

Mal gibt es das Buch „Du darfst

nicht alles glauben, was du

denkst“ von Kurt Krömer zu

gewinnen. Ein Buch, in dem

der Komiker mit einem Tabu

bricht, „um Menschen zu helfen,

die unter Depressionen leiden

oder eine ähnliche jahrelange

Ärzte odyssee hinter sich

haben wie er selbst“.

Helmut-Neynaber-Str. 27

27612 Loxstedt

Tel. 04744 / 92 93-0

info@poppe-rolladenbau.de

www.poppe-rolladenbau.de

Rollläden für Ihre

Sicherheit

Mein Leben bis zum Kriege

Fortsetzungsroman von Joachim Ringelnatz Folge 169

... Die Mittagstafel war immer

ganz offiziell. Geschulte

Diener und Serviermädchen

warteten auf. Es herrschte

ein etwas zurückhaltender,

dennoch vergnügter Ton.

Ich lernte bald die einzelnen

Kurgäste kennen. Eine

Exzellenz soundso und deren

Gesellschafterin Fräulein

von Brockhusen, Herr

Weiß aus Riga, ein Fräulein

Benois. Eine alte Dame, die

ihre Augen kaum so weit

aufmachte, um sich selber

sehen zu können. Die hatte

ich heimlich »Das schlafende

Jahrhundert« getauft.

Der Name blieb.

Nach Tisch leistete ich

manchmal noch der blinden

Mrs. Clark Gesellschaft, aus

Mitleid, und um mein Englisch

aufzufrischen. Ferner

war ein spitzbärtiger russischer

Marineoffizier an

der Tafel.

Das Gespräch drehte sich

selten in meinem Beisein

um Kunst. Man erzählte

lieber anderes. Die Krebspest

hatte die ganze Gegend

heimgesucht. Die Düna

hatte nachts eine Leiche an

Land getrieben. Der Baron

wollte die Scherereien vermeiden,

die mit solchem

Fund verbunden waren. Er

ließ die Leiche wieder in

den Strom stoßen. Sie landete

auf der anderen Seite

in einer livländischen Baronei.

Dort stieß man sie wieder

ab, und nun landete sie

wieder auf kurländischem

Gebiet, irgendwo.

Ich zog mit Biegemann und

Fräulein Brockhusen einem

Jungen zuliebe auf Käferjagd

aus.

Ich half der Hausdame,

Fräulein Dieckhoff, Fliegen

töten. Mit der Gießkanne

und heißem Wasser machten

wir das.

Ich schrieb eine kurze Skizze

»Gepolsterte Kutscher

und Rettiche«.

Einmal am Tage wurde die

Post vom Kutscher zehn

Werst weit aus dem Orte

C

Friedrichstadt geholt. Friedrichstadt

war nur von Juden

bewohnt.

Zu den wenigen, die etwas

freiere Meinung hatten,

zählten Olga und Wera,

zwei zarte russische Studentinnen.

Wera Iwanowna

hatte ein Herzleiden. Mit

ihr unternahm ich nachts

im Regen einen langen Ausflug,

und wir führten ernste,

lange Gespräche, obwohl

Wera ebensowenig Deutsch

Mehr über den Dichter, Maler,

Kabarettisten und seine Marinezeit

können Sie im

Joachim-Ringelnatz-Museum

in Cuxhaven, Südersteinstr. 44,

27472 Cuxhaven erfahren.

Di-So 10-13 und 14-17 Uhr,

www.ringelnatzmuseum.de

verstand wie ich Russisch.

Abends war Tanz. Alles erschien

im Frack und Balltoilette.

Die Baronin saß am

Flügel, und der Baron kommandierte

französisch sehr

gewandt eine Quadrille.

Ich las Bismarcks Briefe an

seine Frau. Dann gab mir

Biegemann das Buch »Bismarck

in der Karikatur des

Kladderadatsch«. Nebenher

trieb ich etwas Geschichte

und Geographie.

Die Baronin riet mir, die

Heilbäder auszunutzen,

die sie im Hause hatte, und

mich täglich von den zwei

angestellten Finnländerinnen

massieren zu lassen.

Massieren ließ ich mich

nicht. Ich genierte mich. Ich

badete täglich in der Düna,

obwohl das Ufer schilfig

und unsauber war.

Der Jude Abramowitsch

führte einen Kaufladen in

Halswigshof. Er verkaufte

an die Letten billigen Kram

für die nötigsten Bedürfnisse.

Zu ihm kamen auch

die Flößer, wenn sie wegen

Sturm die Fahrt unterbrechen

mußten. Denn die

Düna konnte sehr böse sein.

Sie trugen Wasserstiefel und

dicke Schafspelze und kauften

bei Abramowitsch Kringel.

Dann lagerten sie sich

am Ufer, zündeten nach herkömmlichem

Strandrecht

ein Reisigfeuer an und

kochten Tee. Die Düna barg

schon bei ruhigem Wetter

tückische Stromschnellen

und Strudel.

Ich traf den Fischer Mathison,

wie er Angeln einzog.

»Fische nicht gebissen«,

sagte er, »Mond scheint. Fische

schlafen, wenn Mond

scheint.« Mathison war

schon nahe den Fünfzigern,

und nun mußte er zehn

Werst weit zu Fuß gehen,

um von der russischen Polizei

eine Prügelstrafe zu

empfangen. Weil man ihn

kürzlich in Trunkenheit erwischt

hatte.

Fortsetzung folgt...


16

Zum Schluss 15. Juni 2022

Geschäftliches

Helfer für Sportfest gesucht

Familienanzeige

Präsident-Herwig-Straße 10-14

Telefon (0 47 21) 7 20 80

www.cuxfleisch-busse.de

Angebot vom

13.06. bis 18.06.22

Gyrospfanne

- küchenfertig - 1 kg 5.99 €

Kotelett ab 1 kg 4.99 €

Schaschlik

- natur oder gewürzt - 1 kg 9.99 €

Krakauer oder

Käsekrakauer Stück 0.99 €

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 9.00 – 17.00 Uhr

Sa. 8.00 – 13.00 Uhr

BREMERHAVEN re ∙ Am

Samstag, 2. Juli, findet das

Behindertensportfest auf

dem gesamten Gelände

des TSV Wulsdorf, Heinrich-Kappelmann-Straße

4

in Bremerhaven, statt. Das

Amt für Menschen mit Behinderung

sucht freiwillige

Helfer, die das Fest tatkräftig

unterstützen möchten. „Das

letzte Behindertensportfest

fand 2019 im Nordsee-Stadion

statt. Endlich können

die behinderten Sportlerinnen

und Sportler wieder

gemeinsam das Sportfest

genießen“, so Stadtrat Uwe

Parpart. Es wird einige neue

Wettbewerbe und Disziplinen

geben sowie Lauf-,

Wurf-, Spring- und verschiedene

Geschicklichkeitswettbewerbe.

Außerdem

findet ein Fußballturnier,

der Seestadt Cup, statt. Als

besonderer Gast wird die

mehrfache Goldgewinnerin

bei den Paralympics im

Schwimmen, Kirsten Bruhn,

an dem Fest teilnehmen.

Weitere Informationen gibt

es unter www.bremerhaven.de/de/a.22504.html.

Interessierte können sich

unter (0471) 59 023 59 oder

per E-Mail unter amtfuermenschenmitbehinderung@

magistrat.bremerhaven.de

melden. „Hierfür bedanken

wir uns schon mal im

Voraus und freuen uns auf

die Teilnahme“, so Stadtrat

Parpart.

Jugendweihe 2022 in Cuxhaven

Sonntag, 19. Juni, um 11:00 Uhr im Stadttheater Cuxhaven

(Bleickenschule), Rathausstraße 21.

Gäste sind willkommen.

Es nehmen teil:

Gröschel Marlene, Osten

Hädrich Janne, Wurster Nordseeküste

Heine Alina, Wurster Nordseeküste

Heine Gregor, Wurster Nordseeküste

Hesse Merit Charline, Cuxhaven

Hötzeldt Bastian, Altenbruch

Kuhla Jason Aaron, Wurster Nordseeküste

Meyer Mia-Lilly, Cuxhaven

Nitschke Moritz, Otterndorf

Nordenholz Moritz, Otterndorf

Reckardt Ben, Cuxhaven

Reddeck Jann, Bremerhaven

Reddeck Toma, Bremerhaven

Riemer Lukas, Neuenwalde

Rosenwirth Dominic, Langen

Rosenwirth Connor, Langen

Rosenwirth Marina, Langen

Schuster Ben, Cuxhaven

Seemer Maja, Cuxhaven

Stollenwerk Greta, Bad Bederkesa

Tiedemann Jasper, Otterndorf

Wittke Marco, Cuxhaven

FAMILIENANZEIGEN

Tel.: 0 47 21 / 72 15 - 0

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Heinrich OEST

Holzbau

zimmerei

innenausbau

DacHDeckerarbeiten

Wir wünschen viel Spaß

ImmoTrain D. SCHMIDT

21775 Odisheim

Norderende 15

auf dem Holzmarkt.

Tel. 04756/8508899

Fax 04756/8508896

www.detlev-schmidt.de

Am Sonntag von

DACHDECKEREI DENNIS AHLF

21763 Neuenkirchen

14 Pastorenweg - 184

Uhr ist die WGI

Tel. 04751/9997989

www.dachdeckerei-ahlf.de

mit einer kleinen

Ausstellung dabei.

Autohaus Rieper GmbH

MITSUBISHI UND NISSAN VERTRAGSHÄNDLER

Zum Schönenfelde 1 · 21775 Ihlienworth · (0 47 55) 2 96

www.autohaus-rieper.de

NEU- UND GEBRAUCHTWAGEN

INSPEKTION / REPARATUR ALLER FABRIKATE

UNFALLSCHADENBESEITIGUNG

REIFENDIENST UND EINLAGERUNG

ABSCHLEPPSERVICE · GLASSCHADENBESEITIGUNG

HOLZ- UND KUNSTSTOFFFENSTER

ROLLLADEN- UND INNENAUSBAU

TREPPEN- UND MÖBELBAU

BESTATTUNGEN

SCHIFFS-INNENAUSBAU

www.wgi-ihlenworth.de

Medemstade 21

21775 Ihlienworth

Tel. 04755/265

Fax 04755/758

Handel

Handwerk

Dienstleistung

www.wgi-ihlienworth.de

Viel Spaß

auf dem

Holzmarkt

Seit 1900

GmbH & Co. KG

Straßdeich 2b · 21775 Ihlienworth

info@saborowski-ihlienworth.de

www.saborowski-ihlienworth.de

Telefon 047 55/ 634

Telefax 047 55/ 13 39

TISCHLEREI HEINZ SABOROWSKI GMBH & CO. KG

Seit Jahren pflegt die Gemeinde

Ihlienworth eine

altbekannte Tradition, die

Mitte Juni ihren festen Termin

gefunden hat.

Auch für den diesjährigen

Holzmarkt in der Zeit vom

17. bis 19. Juni sind alle Vorbereitungen

getroffen. Zahlreiche

Schausteller haben

ihr Kommen zugesichert.

Für die Unterhaltung und

den kurzweiligen Zeitvertreib

warten unter anderem

der Auto-Scooter und verschiedenste

Buden auf ihr

Publikum.

Auf dem Kinderkarussell

können sich die Kleinsten

nach Herzens Lust

amüsieren.

An den verschiedenen Speise-

und Getränkeständen

sorgen kulinarische Köstlichkeiten

für das leibliche

Wohl. Von der kandierten

Frucht bis zur Pizza, vom

frisch Gezapften bis zum

exotischen Cocktail, die

breite Palette hält für jeden

Gast etwas bereit. Ergänzend

bietet der Einzelhandel

während der gesetzlichen

Öffnungszeiten ein interessantes

Warensortiment und

freut sich auf Ihren Besuch.

Leider wird der Marktball

Grußwort zum Holzmarkt Ihlienworth

Am Wochenende vom 17. bis 19. Juni wird es wieder bunt und fröhlich auf dem Holzmarkt in Ihlienworth

Foto: Peter Freitag/pixelio.de

dieses Jahr nicht stattfinden

können.

Der Sonntag bietet zusätzlich

die Möglichkeit im

Landfrauencafé in der Alten

Meierei zu verweilen. Bei

leckeren, von Landfrauenhand

gefertigten Kuchenund

Tortenspezialitäten

können Sie auch auf der

neuen Sonnenterasse herrlich

entspannen.

Liebe Ihlienworther und

liebe Gäste, die Gemeinde

Ihlienworth begrüßt Sie

sehr herzlich auf dem Holzmarkt

in Ihlienworth. Wir

wüschen allen auf dieser

lang gehegten Veranstaltung

viel Vergnügen bei hoffentlich

sonnigen Stunden.

Möge diese Markttradition

Foto: Dirk Kruse/pixelio.de

auch nach zwei Jahren Corona-Pause

auch in den zukünftigen

Jahren ihre Fortsetzung

finden.

Christian Roth

Bürgermeister

Frank Thielebeule

Gemeindedirektor

Foto: angieconscious/pixelio.de

Foto: RainerSturm/pixelio.de

Inhaberin

Karolina Stasiak-Uelzen

Hauptstraße 2b

21775 Ihlienworth

Telefon 04755 333 19 74

www.appelkist-hofladen.de

Flohmarkt in

der Appelkist

am Sonntag 19.06.22

ab 11 Uhr

Wir sind für Sie da.

Öffnungszeiten:

Di, Do, Fr

9.00 - 18.00 Uhr

Sa 9.00 - 12.00 Uhr

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!