16.06.2022 Aufrufe

Auktionen Emporium Hamburg

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Seit einem halben Jahrhundert<br />

Ihr vertrauensvoller & kompetenter<br />

Partner in Sachen<br />

Münzen & Papiergeld<br />

Münzen & Papiergeld<br />

Kaufen und Verkaufen<br />

ist Vertrauenssache!<br />

T 34/0622


<strong>Emporium</strong> <strong>Auktionen</strong><br />

Immer eine gute Wahl...<br />

Münzen & Papiergeld erwecken Geschichte<br />

zum Leben!<br />

Ein Satz, der einfach gesagt ist, und dem sehr viel Wahrheit innewohnt.<br />

Münzen & Medaillen sind ebenso wie Banknoten & Notgeld weitaus<br />

mehr als nur ein Zahlungsmittel, denn sie erzählen Wissenswertes,<br />

spannende sowie rührende Geschichten über Kulturen aus aller Welt<br />

und das Leben der vergangenen Zeiten. Daher verstehen wir, <strong>Emporium</strong><br />

<strong>Hamburg</strong>, Münzen & Medaillen als ein besonderes kulturhistorisches<br />

Gut, das bewahrt werden muss! Dies ist der Anspruch, den <strong>Emporium</strong><br />

<strong>Hamburg</strong> als Leitbild für das Auktionswesen stellt.<br />

Die jährlich stattfindenden Frühjahrs- und Herbstauktionen im<br />

Störtebeker-Haus in <strong>Hamburg</strong> sind fester Bestandteil unserer<br />

Jahresplanung. Durch die seit fast einem halben Jahrhundert<br />

bestehenden Erfahrungen und nicht zuletzt durch die kundenorientierte<br />

Arbeitsweise ist es gelungen, einen umfassenden nationalen und<br />

internationalen Kundenstamm aufzubauen, der sich regelmäßig an den<br />

<strong>Auktionen</strong> beteiligt.<br />

Auf den nächsten Seiten bieten wir Ihnen einen kleinen Einblick in<br />

versteigerte Lose der letzten <strong>Auktionen</strong>, damit Sie einen Eindruck über<br />

die Möglichkeit erhalten, Ihre Sammlerstücke und Schätze erfolgreich<br />

und gewinnbringend mit Hilfe unserer <strong>Auktionen</strong> zu veräußern.<br />

Wenn Sie sich von Ihren Münzen & Medaillen, seien es Ihre umfassende<br />

Sammlung oder Teilstücke, trennen möchten, stehen wir Ihnen gern<br />

mit Rat und Tat zur Seite!<br />

Wir freuen uns auf Zusammenarbeit und sehen Ihren Schätzen mit<br />

Neugier und Spannung entgegen!<br />

www.emporium-numismatics.com


Highlights<br />

GRIECHENLAND / KORINTH, Stadt Korinth<br />

AR Stater (310-309 v.Chr.)<br />

Erhaltung: schöne Patina, sehr schön-vorzüglich<br />

Auktion 98, Los-Nr. 102<br />

Schätzpreis: € 400,- / Zuschlag: € 1.450,-<br />

+ 263%<br />

KLEINASIEN / LESBOS, Stadt Mytilen<br />

EL-Hekte (480-440 v.Chr.)<br />

Erhaltung: GOLD, sehr schön +<br />

Auktion 98, Los-Nr. 139<br />

Schätzpreis: € 700,- / Zuschlag: € 1.050,-<br />

+ 50%<br />

3<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

ZEUGITANA / KARTHAGO, Stadt<br />

Elektron Shekel-Didrachme (310-290 v.Chr.)<br />

Erhaltung: GOLD, fast vorzüglich<br />

Auktion 98, Los-Nr. 234<br />

Schätzpreis: € 2.400,- / Zuschlag: € 3.800,-<br />

+ 58%<br />

Auktions-höhepunkte<br />

4<br />

RÖMISCHE REPUBLIK / Julius Caesar, 59-44 v.Chr.<br />

AR Denar (46-45 v.Chr.)<br />

Erhaltung: sehr schön<br />

Auktion 98, Los-Nr. 264<br />

Schätzpreis: € 75,- / Zuschlag: € 460,-<br />

+ 513%


Highlights<br />

CHINA / Ching-Dynastie, 1644-1911<br />

AR Oval-Sycee zu 1 Unze des 19. Jhs.<br />

Erhaltung: sehr schön<br />

Auktion 98, Los-Nr. 1180<br />

Schätzpreis: € 750,- / Zuschlag: € 3.800,-<br />

+ 407%<br />

POLEN / August III. von Sachsen, 1733-1763<br />

3 Groschen 1754 EC, Leipzig<br />

Erhaltung: fast vorzüglich / vorzüglich<br />

Auktion 98, Los-Nr. 1712<br />

Schätzpreis: € 75,- / Zuschlag: € 920,-<br />

+ 1127%<br />

5<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA<br />

20 Dollars 1904, Philadelphia. Liberty Head<br />

Erhaltung: GOLD, NGC MS 65<br />

Auktion 98, Los-Nr. 2105<br />

Schätzpreis: € 1.550,- / Zuschlag: € 3.000,-<br />

+ 94%<br />

Auktions-höhepunkte<br />

6<br />

HAUS HABSBURG / Rudolph II., 1576-1612<br />

Taler 1594, Prag<br />

Erhaltung: Prachtexemplar, fast vorzüglich / vorzüglich<br />

Auktion 98, Los-Nr. 2232<br />

Schätzpreis: € 1.000,- / Zuschlag: € 13.000,-<br />

+ 1200%


Highlights<br />

MÜNSTER, STADT<br />

Goldmedaille zu 5 Dukaten 1648 von E.Ketteler a.d. Westfälischen Frieden<br />

Erhaltung: GOLD, sehr selten, vorzüglich<br />

Auktion 98, Los-Nr. 2627<br />

Schätzpreis: € 17.800,- / Zuschlag: € 25.500,-<br />

+ 43%<br />

SACHSEN / August, 1553-1586<br />

Taler 1554, Freiberg<br />

Erhaltung: vorzüglich<br />

Auktion 98, Los-Nr. 2678<br />

Schätzpreis: € 620,- / Zuschlag: € 1.800,-<br />

+ 190%<br />

7<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

GRIECHENLAND / MAKEDONIEN, Alexander III. der Große, 336-323 v.Chr.<br />

AR Tetradrachme, Arados (ca. 320-315 v.Chr.)<br />

Erhaltung: Prachtexemplar mit feiner Patina, fast vorzüglich<br />

Auktion 95, Los-Nr. 73<br />

Schätzpreis: € 360,- / Zuschlag: € 760,- + 111%<br />

Auktions-höhepunkte<br />

8<br />

RÖMISCHES REICH / Nerva, 96-98<br />

AV Aureus COS III =97, Rom<br />

Erhaltung: sehr schön +<br />

Auktion 95, Los-Nr. 452<br />

Schätzpreis: € 3.850,- / Zuschlag: € 9.200,-<br />

+ 139%


Highlights<br />

CHINA / Privatausgaben Yunnan, Burma, Laos, 1933-1942<br />

AR Tael o.J. (1943)<br />

Erhaltung: sehr schön<br />

Auktion 95, Los-Nr. 1253<br />

Schätzpreis: € 300,- / Zuschlag: € 5.800,-<br />

+ 1833%<br />

TANZANIA / SANSIBAR, Sultan Barghash Ibn Sa‘id, 1870-1888<br />

Riyal AH 1299<br />

Erhaltung: vorzüglich +<br />

Auktion 95, Los-Nr. 2005<br />

+ 160%<br />

Schätzpreis: € 300,- / Zuschlag: € 780,-<br />

9<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

SCHLICK / Stephan und Gebrüder, 1510-1528<br />

1/2 Taler o.J. (1519-1526), Joachimsthal<br />

Erhaltung: selten, vorzüglich<br />

Auktion 95, Los-Nr. 2505<br />

Schätzpreis: € 1.500,- / Zuschlag: € 3.000,-<br />

+ 100%<br />

Auktions-höhepunkte<br />

BRAUNSCHWEIG UND LÜNEBURG, LINIE WOLFENBÜTTEL / Carl I., 1735-1780<br />

Reichstaler 1752 IBH, Zellerfeld<br />

Erhaltung: fast vorzüglich<br />

Auktion 95, Los-Nr. 2594<br />

Schätzpreis: € 1.250,- / Zuschlag: € 1.600,-<br />

10<br />

+ 28%


Highlights<br />

WÜRTTEMBERG / Karl Alexander, 1733-1737<br />

Carolin 1735 FB, Stuttgart<br />

Erhaltung: sehr schön-vorzüglich<br />

Auktion 95, Los-Nr. 2761<br />

Schätzpreis: € 1.950,- / Zuschlag: € 2.350,-<br />

+ 20%<br />

KOLONIEN / DEUTSCH-OSTAFRIKA<br />

15 Rupien 1916 T. Mit kurzer Arabeske<br />

Erhaltung: sehr schön-vorzüglich<br />

Auktion 95, Los-Nr. 3261<br />

Schätzpreis: € 2.850,- / Zuschlag: € 7.000,-<br />

+ 146%<br />

11<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

KLEINASIEN, IONIEN / STADT EPHESOS<br />

AR Drachme (202-133 v.Chr.)<br />

Auktion 93, Los-Nr. 91<br />

Erhaltung: vorzüglich +<br />

Schätzpreis: € 300,- / Zuschlag: € 1.100,-<br />

+ 267%<br />

Auktions-höhepunkte<br />

12<br />

ÄGYPTEN / Kleopatra VII., 51-30 v.Chr.<br />

AE 40 Drachmen<br />

Erhaltung: schön<br />

Auktion 93, Los-Nr. 164<br />

Schätzpreis: € 70,- / Zuschlag: € 920,-<br />

+ 1.214%


Highlights<br />

BYZANTINISCHES REICH / Justin I., 518-527<br />

AV Semissis CONOB =Constantinopel<br />

Erhaltung: prägefrisch<br />

Auktion 93, Los-Nr. 535<br />

Schätzpreis: € 200,- / Zuschlag: € 640,-<br />

+ 220%<br />

TSCHECHOSLOWAKEI / REPUBLIK, 1918-1939<br />

Dukat 1928<br />

Erhaltung: vorzüglich-stempelglanz<br />

Auktion 93, Los-Nr. 1291<br />

Schätzpreis: € 1.300,- / Zuschlag: € 2.100,-<br />

+ 62%<br />

13<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

CHINA / REPUBLIK, 1912-1949<br />

Dollar o.J. (1922). Hunan Province<br />

Erhaltung: PCGS AU-55<br />

Auktion 93, Los-Nr. 685<br />

Schätzpreis: € 5.000,- / Zuschlag: € 17.500,-<br />

+ 250%<br />

Auktions-höhepunkte<br />

14<br />

PERU / Philipp V., 1700-1746<br />

8 Reales 1739 L.V., Lima<br />

Erhaltung: sehr schön<br />

Auktion 93, Los-Nr. 1071<br />

Schätzpreis: € 120,- / Zuschlag: € 760,-<br />

+ 533%


Highlights<br />

HAMBURG / STADT<br />

1/2 Gold-Privatportugalöser zu 5 Dukaten 1736<br />

Erhaltung: vorzüglich-stempelglanz<br />

Auktion 93, Los-Nr. 2024<br />

Schätzpreis: € 4.500,- / Zuschlag: € 5.400,-<br />

+ 20%<br />

DANZIG / FREIE STADT, 1920-1939<br />

10 Pfennig 1923<br />

Erhaltung: selten, PCGS PR-66<br />

Auktion 93, Los-Nr. 3014<br />

Schätzpreis: € 480,- / Zuschlag: € 600,-<br />

+ 25%<br />

15<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

CHINA / Central Bank of China<br />

5 Dollars 1926, Specimen<br />

Erhaltung: I<br />

Auktion 99, Los-Nr. 4007<br />

Schätzpreis: € 300,- / Zuschlag: € 1.500,-<br />

+ 400%<br />

Auktions-höhepunkte<br />

16<br />

CHINA<br />

1 unbestimmte Banknote<br />

Erhaltung: -<br />

Auktion 99, Los-Nr. 4033<br />

Schätzpreis: € 50,- / Zuschlag: € 3.300,-<br />

+ 6500%


Highlights<br />

PORTUGIESISCH INDIEN / Banco Nacional Ultramarino<br />

Nova Goa. 5 Rupias 11.01.1938<br />

Erhaltung: IV<br />

Auktion 99, Los-Nr. 4076<br />

Schätzpreis: € 100,- / Zuschlag: € 460,-<br />

+ 360%<br />

DEUTSCHES REICH BIS 1945 / Reichsbanknoten und Reichskassenscheine<br />

5 Mark 10.01.1882, KN 6-stellig rot, Serie T<br />

Erhaltung: V<br />

Auktion 99, Los-Nr. 4119<br />

+ 77%<br />

Schätzpreis: € 1.750,- / Zuschlag: € 3.100,-<br />

17<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

Auktions-höhepunkte<br />

18<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND AB 1948<br />

Noten der Bank Deutscher Länder, 1948-1949<br />

50 Deutsche Mark o.D. (08.1948-30.10.1949), Serie D/A<br />

Erhaltung: I<br />

Auktion 99, Los-Nr. 4176<br />

Schätzpreis: € 6.000,- / Zuschlag: € 11.500,-<br />

+ 86%


Highlights<br />

MILITÄR- UND BESATZUNGSAUSGABEN DES I. WELTKRIEGS<br />

Generalgouvernement Warschau, 1917<br />

1000 Marek 09.12.1916. Dritte Ausgabe<br />

Erhaltung: III<br />

Auktion 99, Los-Nr. 4214<br />

Schätzpreis: € 200,- / Zuschlag: € 300,-<br />

+ 50%<br />

DEUTSCHE KOLONIEN / Deutsch-Ost-Afrika, 1905-1917<br />

5 Rupien 01.11.1915, Interims-Banknote<br />

Erhaltung: II +<br />

Auktion 99, Los-Nr. 4262<br />

+ 200%<br />

Schätzpreis: € 100,- / Zuschlag: € 300,-<br />

19<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

ISRAEL<br />

Ges. d. Katholischen Union in Jerusalem. 20 Para o.D<br />

Erhaltung: II-<br />

Auktion 96, Los-Nr. 4105<br />

Schätzpreis: € 100,- / Zuschlag: € 2.500,-<br />

+ 2400%<br />

Auktions-höhepunkte<br />

20<br />

CHINA / Chines.-Sowjet.-Republik unter Mao Tse Tung, 1931-1934<br />

Kiangsi, Stadt Ji‘an. 2 Chiao 1930<br />

Erhaltung: I<br />

Auktion 96, Los-Nr. 4049<br />

Schätzpreis: € 150,- / Zuschlag: € 320,-<br />

+ 113%


Highlights<br />

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA / Treasury or Coin Notes<br />

2 Dollar 1890<br />

Erhaltung: IV-<br />

Auktion 96, Los-Nr. 4217<br />

Schätzpreis: € 200,- / Zuschlag: € 440,-<br />

+ 120%<br />

ITALIEN / Banco di Napoli<br />

50 Lire 06.09.1881<br />

Erhaltung: PMG VF-25<br />

Auktion 96, Los-Nr. 4107<br />

Schätzpreis: € 160,- / Zuschlag: € 300,-<br />

+ 88%<br />

21<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND AB 1948<br />

Noten der Bank Deutscher Länder, 1948-1949<br />

100 Deutsche Mark 20.6.1948<br />

Erhaltung: I<br />

Auktion 96, Los-Nr. 4281<br />

Schätzpreis: € 2.000,- / Zuschlag: € 3.400,-<br />

+ 70%<br />

Auktions-höhepunkte<br />

22<br />

GEFANGENENLAGER / ORANIENBURG<br />

Ernst Heinkel AG, Werk Oranienburg. 1 Mark o.D.<br />

Erhaltung: I<br />

Auktion 96, Los-Nr. 4420<br />

Schätzpreis: € 250,- / Zuschlag: € 2.050,-<br />

+ 720%


Highlights<br />

MILITÄR- UND BESATZUNGSAUSGABEN DES I. WELTKRIEGS<br />

Besatzungsausgaben in Frankreich, 1914/1915<br />

Etappen-Inspektion 2 W.A. (sog.“Deichmann-Bons“), 50 Francs 1914/15<br />

Erhaltung: I-<br />

Auktion 96, Los-Nr. 4362<br />

Schätzpreis: € 450,- / Zuschlag: € 740,-<br />

+ 64%<br />

DEUTSCHE MILITÄR UND BESATZUNGSAUSGABEN DES 1. WELTKRIEGS<br />

Besatzung Russland<br />

Wilna, Kurland(Litauen). Straßenbaukompanie 27, 50 Pfennig o.D.<br />

Erhaltung: I<br />

Auktion 96, Los-Nr. 4450<br />

Schätzpreis: € 120,- / Zuschlag: € 1.050,-<br />

+ 775%<br />

23<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

GRIECHENLAND / Bank of Greece<br />

20.000 Drachmai ND (1946). Specimen<br />

Erhaltung: II<br />

Auktion 94, Los-Nr. 4018<br />

Schätzpreis: € 300,- / Zuschlag: € 560,-<br />

+ 87%<br />

Auktions-höhepunkte<br />

24<br />

DEUTSCHES REICH BIS 1945 / Reichsbanknoten und Reichskassenscheine<br />

100 Mark 17.4.1903<br />

Erhaltung: II<br />

Auktion 94, Los-Nr. 4062<br />

Schätzpreis: € 30,- / Zuschlag: € 420,-<br />

+ 1300%


Highlights<br />

DEUTSCHES REICH BIS 1945 / Reichsbanknoten und Reichskassenscheine<br />

100 Mark 7.2.1908<br />

Erhaltung: I<br />

Auktion 94, Los-Nr. 4070<br />

Schätzpreis: € 100,- / Zuschlag: € 240,-<br />

+ 140%<br />

DEUTSCHES REICH BIS 1945 / Reichsbanknoten und Reichskassenscheine<br />

50 Mark 10.3.1906<br />

Erhaltung: I-<br />

Auktion 94, Los-Nr. 4065<br />

+ 200%<br />

Schätzpreis: € 100,- / Zuschlag: € 300,-<br />

25<br />

Auktions-höhepunkte


Highlights<br />

GEFANGENENLAGER<br />

Konzentrationslager. 5 Fantasiefälschungen<br />

Treblinka, Groß-Rosen, Sachsenhausen<br />

Erhaltung: I<br />

Auktion 94, Los-Nr. 4170<br />

Schätzpreis: € 70,- / Zuschlag: € 200,-<br />

+ 185%<br />

Auktions-höhepunkte<br />

26<br />

MILITÄR- UND BESATZUNGSAUSGABEN DES I. WELTKRIEGS<br />

Besatzungsausgaben in Frankreich, 1914/1915<br />

Etappen-Inspektion 2 W.A. (sog.“Deichmann-Bons“), 10 Francs 1914/15<br />

Erhaltung: I-II<br />

Auktion 94, Los-Nr. 4147<br />

Schätzpreis: € 350,- / Zuschlag: € 620,-<br />

+ 77%


Willkommen bei <strong>Emporium</strong> <strong>Hamburg</strong> im<br />

Störtebeker-Haus<br />

Ein besonderes Erlebnis bietet auf jeden Fall bei persönlicher Teilnahme die Stimmung<br />

im Auktionssaal. Als erfolgreicher Bieter können Sie die neu ersteigerten Schätze sofort<br />

mit nach Hause nehmen!<br />

Bitte rufen Sie uns frühzeitig an, falls Sie ein Hotelzimmer benötigen.<br />

Wir sind Ihnen gern behilflich und freuen uns sehr, Sie persönlich im Auktionssaal<br />

begrüßen zu dürfen!<br />

Unsere Adresse<br />

So erreichen Sie uns<br />

Störtebeker-Haus Telefon: +49 40 25799-140<br />

Süderstraße 288 Telefax: +49 40 25799-100<br />

20537 <strong>Hamburg</strong> E-Mail: numis@emporium-hamburg.com<br />

Internet: www.emporium-numismatics.com<br />

www.emporium-hamburg.com<br />

So sind Sie auf dem richtigen Weg zu uns<br />

Busverbindung vom Hauptbahnhof<br />

Verlassen Sie den Hauptbahnhof durch die Wandelhalle in Richtung Spitaler Straße. Auf<br />

der gegenüberliegenden Straßenseite finden Sie die Bushaltestelle der Linie 112 in Richtung<br />

„Osterbrookplatz“. Die Fahrzeit bis zum Störtebeker-Haus beträgt ca. 15 Minuten.<br />

Zielhaltestelle ist „Schadesweg“.<br />

<strong>Emporium</strong> <strong>Hamburg</strong> im Störtebeker-Haus


<strong>Emporium</strong> <strong>Hamburg</strong><br />

seit mehr als 50 Jahren Ihr vertrauensvoller & kompetenter Partner<br />

Ihre Ansprechpartner<br />

Dr. Josef F. Fischer<br />

Leitung Numismatik<br />

Numismatiker & Auktionsmanagement<br />

Tel.: +49 40 25799 - 137<br />

E-Mail: fischer@emporium-hamburg.com<br />

Dr. Laura Thielen<br />

Stellvertretende Leitung Numismatik<br />

Numismatikerin & Auktionsmanagement<br />

Tel.: +49 40 25799 - 134<br />

E-Mail: thielen@emporium-hamburg.com<br />

Unser Team<br />

Marc Niehsen<br />

Numismatiker & Auktionsmanagement<br />

Tel.: +49 40 25799 - 133<br />

E-Mail: niehsen@emporium-hamburg.com<br />

Stefanie Schenker<br />

Numismatikerin<br />

Tel.: +49 40 25799 - 141<br />

E-Mail: schenker@emporium-hamburg.com


<strong>Emporium</strong> <strong>Hamburg</strong><br />

seit mehr als 50 Jahren Ihr vertrauensvoller & kompetenter Partner<br />

Unser Team:<br />

Simon Kesselhut<br />

Numismatiker<br />

Tel.: +49 40 25799 - 131<br />

E-Mail: kesselhut@emporium-hamburg.com<br />

Ulrike Gätjens<br />

Backoffice & Auktionsadministration<br />

Tel.: +49 40 25799 - 140<br />

E-Mail: gaetjens@emporium-hamburg.com<br />

Stefan Giese<br />

Marketing & Kommunikation<br />

Tel.: +49 40 25799 - 132<br />

E-Mail: giese@emporium-hamburg.com<br />

Unser Team


✃<br />

EMPORIUM HAMBURG<br />

NUMISMATICS<br />

Rücksendung<br />

per Post an: <strong>Emporium</strong> <strong>Hamburg</strong>, Münzhandelsgesellschaft mbH<br />

Abteilung Numismatik<br />

Störtebeker-Haus, Süderstraße 288, 20537 <strong>Hamburg</strong><br />

per E-Mail: numisgruppe@emporium-hamburg.com<br />

per Fax: +49 40 25799-100<br />

Bitte ankreuzen:<br />

Ja,<br />

ich möchte zu den Saal-<strong>Auktionen</strong> bei <strong>Emporium</strong> <strong>Hamburg</strong> einliefern. Bitte nehmen Sie mit mir<br />

Kontakt auf.<br />

Wert:<br />

ich möchte meine Sammlung oder Einzelstücke direkt verkaufen. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.<br />

ich habe die Möglichkeit, eine Sammlung als Einlieferung oder zum Verkauf zu vermitteln.<br />

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf (Selbstverständlich erhalten Sie eine Vermittlungsprovision).<br />

ich möchte gerne die gedruckten Kataloge für Ihre kommenden <strong>Auktionen</strong> erhalten.<br />

ich möchte keine gedruckten Kataloge für Ihre kommenden <strong>Auktionen</strong> erhalten.<br />

Grund:<br />

ich möchte immer auf neuestem Stand sein und nichts verpassen und gerne den <strong>Emporium</strong>-Newsletter<br />

erhalten. Meine E-Mail Adresse:<br />

Sonstiges:<br />

Meine Kontaktdaten<br />

Name<br />

Straße, Haus-Nr.<br />

PLZ, Stadt, Land<br />

Telefon<br />

E-Mail<br />

Fax<br />

Kundennummer


Wie kann ich einliefern?<br />

Sie möchten sich von Ihren Münzen & Medaillen oder Banknoten & Notgeld, seien es umfassende<br />

Sammlungen oder Teilstücke, trennen? Sie haben eine Sammlung geerbt und möchten diese<br />

veräußern? Wir freuen uns, Ihnen für den Verkauf Ihrer Münzen & Medaillen sowie Banknoten<br />

& Notgeld mit Rat und Tat zur Seite zu stehen!<br />

<strong>Emporium</strong> <strong>Hamburg</strong> bietet Ihnen mit den jährlich im Frühjahr und Herbst stattfindenden<br />

Saalauktionen und mit fast einem halben Jahrhundert Erfahrung im nationalen und internationalen<br />

Auktionsgeschäft die Möglichkeit Ihre Stücke an ein weltweites Publikum zu verkaufen.<br />

Unsere Leistungen für Sie:<br />

• Wir bieten Ihnen eine fachgerechte Beratung und eine kompetente Schätzung Ihrer Stücke.<br />

Hierbei berücksichtigen wir den aktuellen Markt, um Ihnen für Münzen & Medaillen sowie<br />

Banknoten & Notgeld bestmögliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche und gewinnbringende<br />

Versteigerung anbieten zu können.<br />

• Für die Schätzung von Papiergeld arbeiten wir eng mit den Experten Herrn Karl-Heinz<br />

Goll und Herrn Michael Lang zusammen.<br />

• Es führen unterschiedliche Wege zum Ziel Ihre Sammlung in unserem Haus einzuliefern.<br />

Bitte treten Sie hierfür mit uns in Kontakt und wir finden die bestmögliche Versandlösung.<br />

• Sobald Ihre Münzen & Medaillen oder Papiergeld bei uns im Haus eingegangen sind,<br />

treten wir persönlich mit Ihnen in Kontakt, um den Eingang Ihrer Ware zu bestätigen.<br />

• Nach fundierter Begutachtung teilen wir Ihnen die für die Auktion aufgenommenen Stücke<br />

mit den dazugehörigen Startpreisen mit. Auch senden wir Ihnen 4 Wochen vor dem<br />

Auktionstemin die Katalognummern zu, sodass Sie wissen, wann Ihre Stücke während<br />

der Auktion ausgerufen werden.<br />

• Der Ausrufpreis beträgt 90 % des im Katalog angegebenen Startpreises. Hiermit stellen wir<br />

sicher, dass Ihre Stücke nicht unter ihrem Wert verkauft werden.<br />

• Auf nicht versteigerte Stücke entfallen keine Gebühren und auf Wunsch zahlen wir einen<br />

angemessenen Vorschuss auf den antizipierten Erlös Ihrer Stücke.<br />

• Allgemein beträgt die Provision für Einlieferer 20 %. Bei hochwertigen Einzelstücken<br />

und Sammlungen kommen wir Ihnen gerne entgegen.<br />

• Den Erlös der versteigerten Stücke erhalten Sie ab der 7. Wochen nach Auktionsende.<br />

Bereits vorab stellen wir die Ergebnisliste zur Verfügung, sodass Sie einen Überblick<br />

über Ihre versteigerten Stücke und die erzielten Preise erhalten.<br />

• Jede Saalauktion begleitet ein äußerst hochwertiger und international anerkannter<br />

Katalog, der Münzen & Medaillen von der Antike bis zur Neuzeit angemessen in Szene<br />

setzt.<br />

• Auch unser Katalog für Papiergeld ist aufgrund seiner Qualität beliebt und präsentiert<br />

die Vielfalt an Banknoten, Notgeld & historischen Wertpapieren.<br />

• Durch die online-Präsenz unserer Saalauktion ist ein internationales Publikum unter<br />

den Bietern gewährleistet. Nicht zuletzt durch unseren steten Kontakt und aufmerksamen<br />

Umgang mit den Bietern haben wir einen großen und gefestigten Kundenstamm, der<br />

immer weiter wächst.<br />

UNSERE LEISTUNGEN


EMPORIUM HAMBURG<br />

Münz-Shop<br />

www.emporium-numismatics.com<br />

Wir bieten Ihnen eine vielfältige Auswahl an Münzen!<br />

Römische Kaiserinnen – Prächtige Denare!<br />

Die mächtigsten<br />

Frauen Roms!<br />

Einzigartiges 4er Set!<br />

Inkl. Box zur stilvollen Aufbewahrung Ihrer Münz-Schätze & Zertifikat!<br />

Artikel-Nr:<br />

Material:<br />

Erhaltung:<br />

Die Kaiserinnen des Römischen Reiches<br />

AG / Silber<br />

sehr schön<br />

Die Kaiserinnen des Römischen Reiches<br />

Dieses Set enthält 4 historische Silbermünzen prominenter Kaiserinnen des Römischen Reiches!<br />

AR Denare mit Portait der Kaiserinnen:<br />

Julia Domna (160-217) / Faustina Maior - die Ältere (105-140) / Faustina Minor - die Jüngere (130-175) /<br />

Antoninian, Herennia Cupressenia Etruscilla ( † 251)<br />

WIR SIND GERNE FÜR SIE DA! Wenn Sie Fragen zu einer Münze oder Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung benötigen,<br />

rufen Sie uns an oder mailen Sie uns: +49 40 25799-136 − numis@emporium-hamburg.com

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!