16.06.2022 Aufrufe

Auktionen Emporium Hamburg

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Seit einem halben Jahrhundert

Ihr vertrauensvoller & kompetenter

Partner in Sachen

Münzen & Papiergeld

Münzen & Papiergeld

Kaufen und Verkaufen

ist Vertrauenssache!

T 34/0622


Emporium Auktionen

Immer eine gute Wahl...

Münzen & Papiergeld erwecken Geschichte

zum Leben!

Ein Satz, der einfach gesagt ist, und dem sehr viel Wahrheit innewohnt.

Münzen & Medaillen sind ebenso wie Banknoten & Notgeld weitaus

mehr als nur ein Zahlungsmittel, denn sie erzählen Wissenswertes,

spannende sowie rührende Geschichten über Kulturen aus aller Welt

und das Leben der vergangenen Zeiten. Daher verstehen wir, Emporium

Hamburg, Münzen & Medaillen als ein besonderes kulturhistorisches

Gut, das bewahrt werden muss! Dies ist der Anspruch, den Emporium

Hamburg als Leitbild für das Auktionswesen stellt.

Die jährlich stattfindenden Frühjahrs- und Herbstauktionen im

Störtebeker-Haus in Hamburg sind fester Bestandteil unserer

Jahresplanung. Durch die seit fast einem halben Jahrhundert

bestehenden Erfahrungen und nicht zuletzt durch die kundenorientierte

Arbeitsweise ist es gelungen, einen umfassenden nationalen und

internationalen Kundenstamm aufzubauen, der sich regelmäßig an den

Auktionen beteiligt.

Auf den nächsten Seiten bieten wir Ihnen einen kleinen Einblick in

versteigerte Lose der letzten Auktionen, damit Sie einen Eindruck über

die Möglichkeit erhalten, Ihre Sammlerstücke und Schätze erfolgreich

und gewinnbringend mit Hilfe unserer Auktionen zu veräußern.

Wenn Sie sich von Ihren Münzen & Medaillen, seien es Ihre umfassende

Sammlung oder Teilstücke, trennen möchten, stehen wir Ihnen gern

mit Rat und Tat zur Seite!

Wir freuen uns auf Zusammenarbeit und sehen Ihren Schätzen mit

Neugier und Spannung entgegen!

www.emporium-numismatics.com


Highlights

GRIECHENLAND / KORINTH, Stadt Korinth

AR Stater (310-309 v.Chr.)

Erhaltung: schöne Patina, sehr schön-vorzüglich

Auktion 98, Los-Nr. 102

Schätzpreis: € 400,- / Zuschlag: € 1.450,-

+ 263%

KLEINASIEN / LESBOS, Stadt Mytilen

EL-Hekte (480-440 v.Chr.)

Erhaltung: GOLD, sehr schön +

Auktion 98, Los-Nr. 139

Schätzpreis: € 700,- / Zuschlag: € 1.050,-

+ 50%

3

Auktions-höhepunkte


Highlights

ZEUGITANA / KARTHAGO, Stadt

Elektron Shekel-Didrachme (310-290 v.Chr.)

Erhaltung: GOLD, fast vorzüglich

Auktion 98, Los-Nr. 234

Schätzpreis: € 2.400,- / Zuschlag: € 3.800,-

+ 58%

Auktions-höhepunkte

4

RÖMISCHE REPUBLIK / Julius Caesar, 59-44 v.Chr.

AR Denar (46-45 v.Chr.)

Erhaltung: sehr schön

Auktion 98, Los-Nr. 264

Schätzpreis: € 75,- / Zuschlag: € 460,-

+ 513%


Highlights

CHINA / Ching-Dynastie, 1644-1911

AR Oval-Sycee zu 1 Unze des 19. Jhs.

Erhaltung: sehr schön

Auktion 98, Los-Nr. 1180

Schätzpreis: € 750,- / Zuschlag: € 3.800,-

+ 407%

POLEN / August III. von Sachsen, 1733-1763

3 Groschen 1754 EC, Leipzig

Erhaltung: fast vorzüglich / vorzüglich

Auktion 98, Los-Nr. 1712

Schätzpreis: € 75,- / Zuschlag: € 920,-

+ 1127%

5

Auktions-höhepunkte


Highlights

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

20 Dollars 1904, Philadelphia. Liberty Head

Erhaltung: GOLD, NGC MS 65

Auktion 98, Los-Nr. 2105

Schätzpreis: € 1.550,- / Zuschlag: € 3.000,-

+ 94%

Auktions-höhepunkte

6

HAUS HABSBURG / Rudolph II., 1576-1612

Taler 1594, Prag

Erhaltung: Prachtexemplar, fast vorzüglich / vorzüglich

Auktion 98, Los-Nr. 2232

Schätzpreis: € 1.000,- / Zuschlag: € 13.000,-

+ 1200%


Highlights

MÜNSTER, STADT

Goldmedaille zu 5 Dukaten 1648 von E.Ketteler a.d. Westfälischen Frieden

Erhaltung: GOLD, sehr selten, vorzüglich

Auktion 98, Los-Nr. 2627

Schätzpreis: € 17.800,- / Zuschlag: € 25.500,-

+ 43%

SACHSEN / August, 1553-1586

Taler 1554, Freiberg

Erhaltung: vorzüglich

Auktion 98, Los-Nr. 2678

Schätzpreis: € 620,- / Zuschlag: € 1.800,-

+ 190%

7

Auktions-höhepunkte


Highlights

GRIECHENLAND / MAKEDONIEN, Alexander III. der Große, 336-323 v.Chr.

AR Tetradrachme, Arados (ca. 320-315 v.Chr.)

Erhaltung: Prachtexemplar mit feiner Patina, fast vorzüglich

Auktion 95, Los-Nr. 73

Schätzpreis: € 360,- / Zuschlag: € 760,- + 111%

Auktions-höhepunkte

8

RÖMISCHES REICH / Nerva, 96-98

AV Aureus COS III =97, Rom

Erhaltung: sehr schön +

Auktion 95, Los-Nr. 452

Schätzpreis: € 3.850,- / Zuschlag: € 9.200,-

+ 139%


Highlights

CHINA / Privatausgaben Yunnan, Burma, Laos, 1933-1942

AR Tael o.J. (1943)

Erhaltung: sehr schön

Auktion 95, Los-Nr. 1253

Schätzpreis: € 300,- / Zuschlag: € 5.800,-

+ 1833%

TANZANIA / SANSIBAR, Sultan Barghash Ibn Sa‘id, 1870-1888

Riyal AH 1299

Erhaltung: vorzüglich +

Auktion 95, Los-Nr. 2005

+ 160%

Schätzpreis: € 300,- / Zuschlag: € 780,-

9

Auktions-höhepunkte


Highlights

SCHLICK / Stephan und Gebrüder, 1510-1528

1/2 Taler o.J. (1519-1526), Joachimsthal

Erhaltung: selten, vorzüglich

Auktion 95, Los-Nr. 2505

Schätzpreis: € 1.500,- / Zuschlag: € 3.000,-

+ 100%

Auktions-höhepunkte

BRAUNSCHWEIG UND LÜNEBURG, LINIE WOLFENBÜTTEL / Carl I., 1735-1780

Reichstaler 1752 IBH, Zellerfeld

Erhaltung: fast vorzüglich

Auktion 95, Los-Nr. 2594

Schätzpreis: € 1.250,- / Zuschlag: € 1.600,-

10

+ 28%


Highlights

WÜRTTEMBERG / Karl Alexander, 1733-1737

Carolin 1735 FB, Stuttgart

Erhaltung: sehr schön-vorzüglich

Auktion 95, Los-Nr. 2761

Schätzpreis: € 1.950,- / Zuschlag: € 2.350,-

+ 20%

KOLONIEN / DEUTSCH-OSTAFRIKA

15 Rupien 1916 T. Mit kurzer Arabeske

Erhaltung: sehr schön-vorzüglich

Auktion 95, Los-Nr. 3261

Schätzpreis: € 2.850,- / Zuschlag: € 7.000,-

+ 146%

11

Auktions-höhepunkte


Highlights

KLEINASIEN, IONIEN / STADT EPHESOS

AR Drachme (202-133 v.Chr.)

Auktion 93, Los-Nr. 91

Erhaltung: vorzüglich +

Schätzpreis: € 300,- / Zuschlag: € 1.100,-

+ 267%

Auktions-höhepunkte

12

ÄGYPTEN / Kleopatra VII., 51-30 v.Chr.

AE 40 Drachmen

Erhaltung: schön

Auktion 93, Los-Nr. 164

Schätzpreis: € 70,- / Zuschlag: € 920,-

+ 1.214%


Highlights

BYZANTINISCHES REICH / Justin I., 518-527

AV Semissis CONOB =Constantinopel

Erhaltung: prägefrisch

Auktion 93, Los-Nr. 535

Schätzpreis: € 200,- / Zuschlag: € 640,-

+ 220%

TSCHECHOSLOWAKEI / REPUBLIK, 1918-1939

Dukat 1928

Erhaltung: vorzüglich-stempelglanz

Auktion 93, Los-Nr. 1291

Schätzpreis: € 1.300,- / Zuschlag: € 2.100,-

+ 62%

13

Auktions-höhepunkte


Highlights

CHINA / REPUBLIK, 1912-1949

Dollar o.J. (1922). Hunan Province

Erhaltung: PCGS AU-55

Auktion 93, Los-Nr. 685

Schätzpreis: € 5.000,- / Zuschlag: € 17.500,-

+ 250%

Auktions-höhepunkte

14

PERU / Philipp V., 1700-1746

8 Reales 1739 L.V., Lima

Erhaltung: sehr schön

Auktion 93, Los-Nr. 1071

Schätzpreis: € 120,- / Zuschlag: € 760,-

+ 533%


Highlights

HAMBURG / STADT

1/2 Gold-Privatportugalöser zu 5 Dukaten 1736

Erhaltung: vorzüglich-stempelglanz

Auktion 93, Los-Nr. 2024

Schätzpreis: € 4.500,- / Zuschlag: € 5.400,-

+ 20%

DANZIG / FREIE STADT, 1920-1939

10 Pfennig 1923

Erhaltung: selten, PCGS PR-66

Auktion 93, Los-Nr. 3014

Schätzpreis: € 480,- / Zuschlag: € 600,-

+ 25%

15

Auktions-höhepunkte


Highlights

CHINA / Central Bank of China

5 Dollars 1926, Specimen

Erhaltung: I

Auktion 99, Los-Nr. 4007

Schätzpreis: € 300,- / Zuschlag: € 1.500,-

+ 400%

Auktions-höhepunkte

16

CHINA

1 unbestimmte Banknote

Erhaltung: -

Auktion 99, Los-Nr. 4033

Schätzpreis: € 50,- / Zuschlag: € 3.300,-

+ 6500%


Highlights

PORTUGIESISCH INDIEN / Banco Nacional Ultramarino

Nova Goa. 5 Rupias 11.01.1938

Erhaltung: IV

Auktion 99, Los-Nr. 4076

Schätzpreis: € 100,- / Zuschlag: € 460,-

+ 360%

DEUTSCHES REICH BIS 1945 / Reichsbanknoten und Reichskassenscheine

5 Mark 10.01.1882, KN 6-stellig rot, Serie T

Erhaltung: V

Auktion 99, Los-Nr. 4119

+ 77%

Schätzpreis: € 1.750,- / Zuschlag: € 3.100,-

17

Auktions-höhepunkte


Highlights

Auktions-höhepunkte

18

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND AB 1948

Noten der Bank Deutscher Länder, 1948-1949

50 Deutsche Mark o.D. (08.1948-30.10.1949), Serie D/A

Erhaltung: I

Auktion 99, Los-Nr. 4176

Schätzpreis: € 6.000,- / Zuschlag: € 11.500,-

+ 86%


Highlights

MILITÄR- UND BESATZUNGSAUSGABEN DES I. WELTKRIEGS

Generalgouvernement Warschau, 1917

1000 Marek 09.12.1916. Dritte Ausgabe

Erhaltung: III

Auktion 99, Los-Nr. 4214

Schätzpreis: € 200,- / Zuschlag: € 300,-

+ 50%

DEUTSCHE KOLONIEN / Deutsch-Ost-Afrika, 1905-1917

5 Rupien 01.11.1915, Interims-Banknote

Erhaltung: II +

Auktion 99, Los-Nr. 4262

+ 200%

Schätzpreis: € 100,- / Zuschlag: € 300,-

19

Auktions-höhepunkte


Highlights

ISRAEL

Ges. d. Katholischen Union in Jerusalem. 20 Para o.D

Erhaltung: II-

Auktion 96, Los-Nr. 4105

Schätzpreis: € 100,- / Zuschlag: € 2.500,-

+ 2400%

Auktions-höhepunkte

20

CHINA / Chines.-Sowjet.-Republik unter Mao Tse Tung, 1931-1934

Kiangsi, Stadt Ji‘an. 2 Chiao 1930

Erhaltung: I

Auktion 96, Los-Nr. 4049

Schätzpreis: € 150,- / Zuschlag: € 320,-

+ 113%


Highlights

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA / Treasury or Coin Notes

2 Dollar 1890

Erhaltung: IV-

Auktion 96, Los-Nr. 4217

Schätzpreis: € 200,- / Zuschlag: € 440,-

+ 120%

ITALIEN / Banco di Napoli

50 Lire 06.09.1881

Erhaltung: PMG VF-25

Auktion 96, Los-Nr. 4107

Schätzpreis: € 160,- / Zuschlag: € 300,-

+ 88%

21

Auktions-höhepunkte


Highlights

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND AB 1948

Noten der Bank Deutscher Länder, 1948-1949

100 Deutsche Mark 20.6.1948

Erhaltung: I

Auktion 96, Los-Nr. 4281

Schätzpreis: € 2.000,- / Zuschlag: € 3.400,-

+ 70%

Auktions-höhepunkte

22

GEFANGENENLAGER / ORANIENBURG

Ernst Heinkel AG, Werk Oranienburg. 1 Mark o.D.

Erhaltung: I

Auktion 96, Los-Nr. 4420

Schätzpreis: € 250,- / Zuschlag: € 2.050,-

+ 720%


Highlights

MILITÄR- UND BESATZUNGSAUSGABEN DES I. WELTKRIEGS

Besatzungsausgaben in Frankreich, 1914/1915

Etappen-Inspektion 2 W.A. (sog.“Deichmann-Bons“), 50 Francs 1914/15

Erhaltung: I-

Auktion 96, Los-Nr. 4362

Schätzpreis: € 450,- / Zuschlag: € 740,-

+ 64%

DEUTSCHE MILITÄR UND BESATZUNGSAUSGABEN DES 1. WELTKRIEGS

Besatzung Russland

Wilna, Kurland(Litauen). Straßenbaukompanie 27, 50 Pfennig o.D.

Erhaltung: I

Auktion 96, Los-Nr. 4450

Schätzpreis: € 120,- / Zuschlag: € 1.050,-

+ 775%

23

Auktions-höhepunkte


Highlights

GRIECHENLAND / Bank of Greece

20.000 Drachmai ND (1946). Specimen

Erhaltung: II

Auktion 94, Los-Nr. 4018

Schätzpreis: € 300,- / Zuschlag: € 560,-

+ 87%

Auktions-höhepunkte

24

DEUTSCHES REICH BIS 1945 / Reichsbanknoten und Reichskassenscheine

100 Mark 17.4.1903

Erhaltung: II

Auktion 94, Los-Nr. 4062

Schätzpreis: € 30,- / Zuschlag: € 420,-

+ 1300%


Highlights

DEUTSCHES REICH BIS 1945 / Reichsbanknoten und Reichskassenscheine

100 Mark 7.2.1908

Erhaltung: I

Auktion 94, Los-Nr. 4070

Schätzpreis: € 100,- / Zuschlag: € 240,-

+ 140%

DEUTSCHES REICH BIS 1945 / Reichsbanknoten und Reichskassenscheine

50 Mark 10.3.1906

Erhaltung: I-

Auktion 94, Los-Nr. 4065

+ 200%

Schätzpreis: € 100,- / Zuschlag: € 300,-

25

Auktions-höhepunkte


Highlights

GEFANGENENLAGER

Konzentrationslager. 5 Fantasiefälschungen

Treblinka, Groß-Rosen, Sachsenhausen

Erhaltung: I

Auktion 94, Los-Nr. 4170

Schätzpreis: € 70,- / Zuschlag: € 200,-

+ 185%

Auktions-höhepunkte

26

MILITÄR- UND BESATZUNGSAUSGABEN DES I. WELTKRIEGS

Besatzungsausgaben in Frankreich, 1914/1915

Etappen-Inspektion 2 W.A. (sog.“Deichmann-Bons“), 10 Francs 1914/15

Erhaltung: I-II

Auktion 94, Los-Nr. 4147

Schätzpreis: € 350,- / Zuschlag: € 620,-

+ 77%


Willkommen bei Emporium Hamburg im

Störtebeker-Haus

Ein besonderes Erlebnis bietet auf jeden Fall bei persönlicher Teilnahme die Stimmung

im Auktionssaal. Als erfolgreicher Bieter können Sie die neu ersteigerten Schätze sofort

mit nach Hause nehmen!

Bitte rufen Sie uns frühzeitig an, falls Sie ein Hotelzimmer benötigen.

Wir sind Ihnen gern behilflich und freuen uns sehr, Sie persönlich im Auktionssaal

begrüßen zu dürfen!

Unsere Adresse

So erreichen Sie uns

Störtebeker-Haus Telefon: +49 40 25799-140

Süderstraße 288 Telefax: +49 40 25799-100

20537 Hamburg E-Mail: numis@emporium-hamburg.com

Internet: www.emporium-numismatics.com

www.emporium-hamburg.com

So sind Sie auf dem richtigen Weg zu uns

Busverbindung vom Hauptbahnhof

Verlassen Sie den Hauptbahnhof durch die Wandelhalle in Richtung Spitaler Straße. Auf

der gegenüberliegenden Straßenseite finden Sie die Bushaltestelle der Linie 112 in Richtung

„Osterbrookplatz“. Die Fahrzeit bis zum Störtebeker-Haus beträgt ca. 15 Minuten.

Zielhaltestelle ist „Schadesweg“.

Emporium Hamburg im Störtebeker-Haus


Emporium Hamburg

seit mehr als 50 Jahren Ihr vertrauensvoller & kompetenter Partner

Ihre Ansprechpartner

Dr. Josef F. Fischer

Leitung Numismatik

Numismatiker & Auktionsmanagement

Tel.: +49 40 25799 - 137

E-Mail: fischer@emporium-hamburg.com

Dr. Laura Thielen

Stellvertretende Leitung Numismatik

Numismatikerin & Auktionsmanagement

Tel.: +49 40 25799 - 134

E-Mail: thielen@emporium-hamburg.com

Unser Team

Marc Niehsen

Numismatiker & Auktionsmanagement

Tel.: +49 40 25799 - 133

E-Mail: niehsen@emporium-hamburg.com

Stefanie Schenker

Numismatikerin

Tel.: +49 40 25799 - 141

E-Mail: schenker@emporium-hamburg.com


Emporium Hamburg

seit mehr als 50 Jahren Ihr vertrauensvoller & kompetenter Partner

Unser Team:

Simon Kesselhut

Numismatiker

Tel.: +49 40 25799 - 131

E-Mail: kesselhut@emporium-hamburg.com

Ulrike Gätjens

Backoffice & Auktionsadministration

Tel.: +49 40 25799 - 140

E-Mail: gaetjens@emporium-hamburg.com

Stefan Giese

Marketing & Kommunikation

Tel.: +49 40 25799 - 132

E-Mail: giese@emporium-hamburg.com

Unser Team



EMPORIUM HAMBURG

NUMISMATICS

Rücksendung

per Post an: Emporium Hamburg, Münzhandelsgesellschaft mbH

Abteilung Numismatik

Störtebeker-Haus, Süderstraße 288, 20537 Hamburg

per E-Mail: numisgruppe@emporium-hamburg.com

per Fax: +49 40 25799-100

Bitte ankreuzen:

Ja,

ich möchte zu den Saal-Auktionen bei Emporium Hamburg einliefern. Bitte nehmen Sie mit mir

Kontakt auf.

Wert:

ich möchte meine Sammlung oder Einzelstücke direkt verkaufen. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

ich habe die Möglichkeit, eine Sammlung als Einlieferung oder zum Verkauf zu vermitteln.

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf (Selbstverständlich erhalten Sie eine Vermittlungsprovision).

ich möchte gerne die gedruckten Kataloge für Ihre kommenden Auktionen erhalten.

ich möchte keine gedruckten Kataloge für Ihre kommenden Auktionen erhalten.

Grund:

ich möchte immer auf neuestem Stand sein und nichts verpassen und gerne den Emporium-Newsletter

erhalten. Meine E-Mail Adresse:

Sonstiges:

Meine Kontaktdaten

Name

Straße, Haus-Nr.

PLZ, Stadt, Land

Telefon

E-Mail

Fax

Kundennummer


Wie kann ich einliefern?

Sie möchten sich von Ihren Münzen & Medaillen oder Banknoten & Notgeld, seien es umfassende

Sammlungen oder Teilstücke, trennen? Sie haben eine Sammlung geerbt und möchten diese

veräußern? Wir freuen uns, Ihnen für den Verkauf Ihrer Münzen & Medaillen sowie Banknoten

& Notgeld mit Rat und Tat zur Seite zu stehen!

Emporium Hamburg bietet Ihnen mit den jährlich im Frühjahr und Herbst stattfindenden

Saalauktionen und mit fast einem halben Jahrhundert Erfahrung im nationalen und internationalen

Auktionsgeschäft die Möglichkeit Ihre Stücke an ein weltweites Publikum zu verkaufen.

Unsere Leistungen für Sie:

• Wir bieten Ihnen eine fachgerechte Beratung und eine kompetente Schätzung Ihrer Stücke.

Hierbei berücksichtigen wir den aktuellen Markt, um Ihnen für Münzen & Medaillen sowie

Banknoten & Notgeld bestmögliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche und gewinnbringende

Versteigerung anbieten zu können.

• Für die Schätzung von Papiergeld arbeiten wir eng mit den Experten Herrn Karl-Heinz

Goll und Herrn Michael Lang zusammen.

• Es führen unterschiedliche Wege zum Ziel Ihre Sammlung in unserem Haus einzuliefern.

Bitte treten Sie hierfür mit uns in Kontakt und wir finden die bestmögliche Versandlösung.

• Sobald Ihre Münzen & Medaillen oder Papiergeld bei uns im Haus eingegangen sind,

treten wir persönlich mit Ihnen in Kontakt, um den Eingang Ihrer Ware zu bestätigen.

• Nach fundierter Begutachtung teilen wir Ihnen die für die Auktion aufgenommenen Stücke

mit den dazugehörigen Startpreisen mit. Auch senden wir Ihnen 4 Wochen vor dem

Auktionstemin die Katalognummern zu, sodass Sie wissen, wann Ihre Stücke während

der Auktion ausgerufen werden.

• Der Ausrufpreis beträgt 90 % des im Katalog angegebenen Startpreises. Hiermit stellen wir

sicher, dass Ihre Stücke nicht unter ihrem Wert verkauft werden.

• Auf nicht versteigerte Stücke entfallen keine Gebühren und auf Wunsch zahlen wir einen

angemessenen Vorschuss auf den antizipierten Erlös Ihrer Stücke.

• Allgemein beträgt die Provision für Einlieferer 20 %. Bei hochwertigen Einzelstücken

und Sammlungen kommen wir Ihnen gerne entgegen.

• Den Erlös der versteigerten Stücke erhalten Sie ab der 7. Wochen nach Auktionsende.

Bereits vorab stellen wir die Ergebnisliste zur Verfügung, sodass Sie einen Überblick

über Ihre versteigerten Stücke und die erzielten Preise erhalten.

• Jede Saalauktion begleitet ein äußerst hochwertiger und international anerkannter

Katalog, der Münzen & Medaillen von der Antike bis zur Neuzeit angemessen in Szene

setzt.

• Auch unser Katalog für Papiergeld ist aufgrund seiner Qualität beliebt und präsentiert

die Vielfalt an Banknoten, Notgeld & historischen Wertpapieren.

• Durch die online-Präsenz unserer Saalauktion ist ein internationales Publikum unter

den Bietern gewährleistet. Nicht zuletzt durch unseren steten Kontakt und aufmerksamen

Umgang mit den Bietern haben wir einen großen und gefestigten Kundenstamm, der

immer weiter wächst.

UNSERE LEISTUNGEN


EMPORIUM HAMBURG

Münz-Shop

www.emporium-numismatics.com

Wir bieten Ihnen eine vielfältige Auswahl an Münzen!

Römische Kaiserinnen – Prächtige Denare!

Die mächtigsten

Frauen Roms!

Einzigartiges 4er Set!

Inkl. Box zur stilvollen Aufbewahrung Ihrer Münz-Schätze & Zertifikat!

Artikel-Nr:

Material:

Erhaltung:

Die Kaiserinnen des Römischen Reiches

AG / Silber

sehr schön

Die Kaiserinnen des Römischen Reiches

Dieses Set enthält 4 historische Silbermünzen prominenter Kaiserinnen des Römischen Reiches!

AR Denare mit Portait der Kaiserinnen:

Julia Domna (160-217) / Faustina Maior - die Ältere (105-140) / Faustina Minor - die Jüngere (130-175) /

Antoninian, Herennia Cupressenia Etruscilla ( † 251)

WIR SIND GERNE FÜR SIE DA! Wenn Sie Fragen zu einer Münze oder Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung benötigen,

rufen Sie uns an oder mailen Sie uns: +49 40 25799-136 − numis@emporium-hamburg.com

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!