28.06.2022 Aufrufe

Tipps-for-Trips Heft Juli 2022

aus dem Inhalt: Reiseland Deutschland: Schleswig-Holstein Auf zwei Rädern durchs Land Der Wohlfühlort Wald Waldbaden und Waldtherapie in Bad Füssing Allosaurier „Little Al“ ist da! Sommersensation in Denkendorf Wohin der Wind uns weht - Tipps für Reisen zu den schönsten Orten dieser Welt: Georgien Aufbruch im Kaukasus Reiseland Frankreich: Kulinarisches zwischen Strasburg und Burgund • Burgund - Genießen wie Gott in Frankreich • Vielseitiges Strasburg erleben Lifestyle: Basel Tattoo 2022 - Mythos Dudelsack Alentejos Festival-Sommer 2022 - Ein Paradies für Musikliebhaber BMW Motorrad präsentiert die R 18 Magnifica Custom Bike von Officine Riunite Milanes und Customizer Radikal Chopper in Monaco vorgestellt Hoteltipps H2O - Kindertherme Bad Waltershof Ein gesunde Portion Spass für die Kids Tipps für Bücher

aus dem Inhalt:
Reiseland Deutschland:
Schleswig-Holstein Auf zwei Rädern durchs Land
Der Wohlfühlort Wald Waldbaden und Waldtherapie in Bad Füssing
Allosaurier „Little Al“ ist da! Sommersensation in Denkendorf

Wohin der Wind uns weht - Tipps für Reisen zu den schönsten Orten dieser Welt:
Georgien Aufbruch im Kaukasus
Reiseland Frankreich: Kulinarisches zwischen Strasburg und Burgund
• Burgund - Genießen wie Gott in Frankreich
• Vielseitiges Strasburg erleben

Lifestyle:
Basel Tattoo 2022 - Mythos Dudelsack
Alentejos Festival-Sommer 2022 - Ein Paradies für Musikliebhaber
BMW Motorrad präsentiert die R 18 Magnifica
Custom Bike von Officine Riunite Milanes und Customizer Radikal Chopper in Monaco vorgestellt

Hoteltipps
H2O - Kindertherme Bad Waltershof
Ein gesunde Portion Spass für die Kids

Tipps für Bücher

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Tipps-for-Trips

Reisemagazin

Deutschland 6,90 € | Ausland 8,90 €

Heft 92 Juli 2022

Tipps-for-Trips

Reisemagazin

Das Reisemagazin für Deutschland und die schönsten Orte auf der Welt

Georgien

Aufbruch im Kaukasus

Tipps für Reisen

Burgund

Tipps für Reisen

Strasburg

Tipps für Reisen

Alentejo-Festival

Tipps für Hotels

Bad Waltersdorf


EDITORAL

Impressum

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Jetzt direkt

bestellen:

Die Online-

Ausgabe:

11 Hefte im

Jahr für nur

29,70€

Herausgeber

Gottfried Pattermann

Herausgegeben in

D-84056 Rottenburg an der Laaber

Redaktion und Verlag:

Verlag

Tipps - for - Trips - Reisemagazin erscheint im

Tipps Medien und Verlag UG

(Haftungsbeschränkt)

Amtsgericht Landshut HRB 9946

Redaktion

Friedhofstr. 3 a, 84056 Rottenburg an der Laaber

Telefon: +49 (0)8781-2034048

Email: redaktion@tipps-for-trips.de

Internet: www.tipps-for-trips.de

Leitender Redakteur:

Gottfried Pattermann, gop.

Mitarbeit:

Aniko Berkau

Barbara Kagerer/bk

Gerd Krauskopf

Daniel Jauslin, Schweiz/dja

Gerhard Willibald Prechtinger/gwp

Melitta Kiss/mek

Philip Duckwitz

Willi Walter /wiw

Fotonachweis:

Umschlagseite : Georgien - Gergeti Dreifaltigkeitskirche

© Gerd Krauskopf

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht.

Die Bilder enthalten den entsprechenden

Copyright-Vermerk.

Einfach wieder unterwegs:

Es wird Sommer, Corona ist, zumindest derzeit, kein

Thema mehr - wir können wieder hinaus in die Welt.

Schleswig-Holstein lockt mit einem großen Angebot

an Fahrradwegen und -touren. Dabei können

wir getrost Tankstellen mit ihren kletternden Preisen

ignorieren. Oder, wir wandern in den Wald - in

Bad Füssing gibt es Angebote. Und wer echte Dinosaurier

sehen will, der wird im Altmühltal fündig.

Der Kaukasus, oder genauer gesagt Georgien,

war das Reiseziel unseres Kollegen Gerd Krauskopf,

die schönen Bilder und seinen Bericht finden

Sie in dieser Ausgabe. Daniel Jauslin war in

Strasburg unterwegs und Aniko Berkau war auf

kulinarischer Entdeckungsreise im Burgund.

Und trotz hoher Spritpreise sollten wir uns das

Reisen nicht vermiesen lassen. In Deutschland

selbst und i den direkten Nachbarländern

gibt es viele reizvolle Urlaubsziele.

Viel Spaß beim Lesen und Reisen

wünscht Ihnen auch diesmal

Ihr

Wie? Jetzt unter

www.tipps-for-trips.de/jahresabo-online

bestellen!

Jede Kopie bedarf der Genehmigung des

Urhebers/Rechteinhabers

Einzelpreis: 6,90 Euro zzgl. Versandkosten

Ausgabe 7.2022/ Heft Nr. 92/ 12. Jahrgang

ISSN: 2192-7558

Gottfried Pattermann

Chefredakteur

Tipps-for-Trips 7.2022 3


INHALT

INHALT

REISE-TIPPS

Reiseland Deutschland

8

Schleswig-Holstein

Auf zwei Rädern durchs Land

20

Der Wohlfühlort Wald

Waldbaden und Waldtherapie in Bad Füssing

Seite 8

22

Allosaurier „Little Al“ ist da!

Sommersensation in Denkendorf

Wohin der Wind uns weht - Tipps für Reisen

Georgien - Aufbruch im Kaukasus Seite 38

zu den schönsten Orten dieser Welt

38

Georgien

Aufbruch im Kaukasus

Reiseland Frankreich: Kulinarisches zwischen

Strasburg und Burgund

Seite 22

46

Burgund

Genießen wie Gott in Frankreich

Seite 38

64

Vielseitiges Strasburg erleben

LIFESTYLE-TIPPS

86

Basel Tattoo 2022

Mythos Dudelsack

88

Alentejos Festival-Sommer 2022

Seite 46

Ein Paradies für Musikliebhaber

90

BMW Motorrad präsentiert die R 18 Magnifica

Custom Bike von Officine Riunite Milanes und Customizer

Radikal Chopper in Monaco vorgestellt

HOTEL-TIPPS

94

H 2

O - Kindertherme Bad Waltershof

Ein gesunde Portion Spass für die Kids

96

Tipps für Bücher

Vielseitiges Strasburg erleben Seite 64

Seite 90

4

Inhalt

4 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 5


REISELAND DEUTSCHLAND

REISELAND DEUTSCHLAND

Reiseland

Deutschland

Vom Meeresstrand zum Alpenrand

- und alles, was dazwischen liegt -

6 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 7


REISELAND DEUTSCHLAND

REISELAND DEUTSCHLAND

Schleswig-Holstein

Auf zwei Rädern durchs Land

Von Gottfried Pattermann

Es ist gesund für Körper und Geist, macht den Kopf frei, ist umweltfreundlich

und darüber hinaus eine der beliebtesten Urlaubs- und Freizeitbeschäftigungen

der Deutschen: das Radfahren. So auch in Schleswig-Holstein. Der echte Norden

bietet unzählige Kilometer, auf denen sich mit dem Velo Strecke machen lässt.

Wir haben Ihnen eine bunte Mischung mit Tipps zu besonderen, neuen oder besonders

beliebten Routen im Land zusammengestellt.

NORDSEE

Radtour zu den kulturellen Schätzen der weiten Halbinsel

Eiderstedt

Die Halbinsel Eiderstedt ist nicht nur bekannt für ihre

reizvolle, weite Landschaft, sondern auch für eine schier

endlose Bandbreite an Kulturpunkten. Etwa 200 kulturell

interessante Ziele, darunter historische Kirchen,

Museen und architektonische sowie landschaftliche Besonderheiten

gibt es hier zu entdecken . Auf einer Radtour

lassen sich diese besonders gut besichtigen. Wer

dies nicht auf eigene Faust, sondern mit einem ortskundigen

Guide tun möchte, für den ist die „Eiderstedter

Kultursaison“ genau das Richtige. Vom 26.08. bis zum

04.09.2022 sind geführte Radtouren und auch Spaziergänge

im Programm, in deren Rahmen die kulturellen

Schätze gezeigt und erläutert werden . Dabei sind auch

einige Kulturpunkte, die exklusiv für Besuchende der

Eiderstedter Kultursaison, öffnen.

Weitere Informationen zu den Tourenterminen unter:

https://eiderstedter-kultursaison.de/

St. Peter-Ording:

Über plattes Land, vorbei an Salzwiesen

und Dünenlandschaft radeln

Die vier Ortsteile St. Peter-Ordings lassen sich auch

wunderbar auf aktive Weise mit dem Rad entdecken.

Eine kombinierte Deich- und Ortstour führt zu

den schönsten Ecken des Urlaubsortes. Vom Deich

8 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 9


REISELAND DEUTSCHLAND

REISELAND DEUTSCHLAND

Salzwiesen auf Eiderstedt

aus bietet sich der Weitblick über die Nordsee. Nach Wikinger führt die Tour der „Föhrer Zeitzeugen“ über

einer Kaffeepause im Dorf geht es Richtung Strand, 22 Kilometer zu geschichtsträchtigen Standorten wie

durch blühende Salzwiesen und weiter über den hölzernen

Fahrrad- und Fußsteg bis zum Meer. Spätes-

in Hedehusum oder der Wikingergrabstätte Moonk-

der St. Johannis-Kirche in Nieblum, den Hügelgräbern

tens jetzt haben sich die Radelnden eine Erfrischung in lembergem. Wer gern Föhrs Spezialitäten probieren

einem der typischen Pfahlbaurestaurants mit Aussicht möchte, fährt entlang der 34 Kilometer langen „Schlemmerpartie“

zu friesischen Bauernhöfen und Hofläden.

auf die Nordsee verdient. Von gemütlichen 15 bis zu

sportlichen 105 Kilometern stehen unter www.st-peter-ording.de

Fahrrad-GPS-Geräte oder Smartphones inseleigenen Leckereien. In der Friesischen Karibik sor-

Dort erwartet die Radelnden eine große Auswahl an

mit entsprechender App zwölf Radwandertouren zum gen fast 20 Fahrradverleihdienste dafür, dass alle den

kostenlosen Download bereit.

für sich passenden Drahtesel finden. Die aktuelle Radund

Wanderkarte mit Informationen zu Routen und

Radeln mit friesischem Flair

Verleihstationen ist in den Tourist-Informationen erhältlich

sowie unter www.foehr.de/radfahren.

Flache Ebenen, weite Felder, grüne Marsch und immer

wieder Meerblick – über 200 Kilometer ausgewiesene

Amrum:

Radwege sowie fünf Themenrouten laden zur Entdeckungsreise

quer über die Insel Föhr ein. Die 40 Ki-

Neue Tagestouren mit dem Rad

lometer lange „Eilun Tour“ verläuft entlang der Küste Die schmale Insel wird – abseits ihres riesigen Sandstrands

– von zwei Radrouten in ihrer ganzen Länge

einmal um die Insel herum, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten

wie dem Vogelschutzgebiet in der Godelniederung,

dem urigen Dorfkern von Oldsum oder alte Wirtschaftsweg. Niemand muss also die viel be-

durchzogen: Im Westen der Wald- und im Osten der

dem kleinen Inselstädtchen Wyk. Auf den Spuren der fahrene Landstraße nehmen, um die Insel zu erkunden.

Da immer mehr Tagesgäste die Insel

mit dem Rad ansteuern, wurden

gezielt neue Tagestouren erarbeitet.

Zwei davon führen in einer

14 Kilometer langen und einer 20

Kilometer langen Schleife über die

Insel. Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten

sind dabei unterwegs

zu sehen, beispielsweise

der Leuchtturm, der Badestrand

und die Kirche, die Vogelkoje, das

Museum und der Seenotretter im

Seezeichenhafen. Details und Infos

zur Wegbeschaffenheit gibt es

per QR- Code aufs Handy. Die erste

Hinweistafel erwartet die Gäste

gleich am Fähranleger.

Mehr Infos zu den Tagestouren:

www.amrum.de/rad-wandertouren

Schlemmen und Radeln

in Nordfriesland

Radfahren, leckeres Essen und die

eine oder andere Überraschung –

wenn das keine Verlockung ist! Bei

einer geführten Schlemmer-Tour

entlang der Westküste warten jede

Menge kulinarische Verführungen

aus der Region. Darüber hinaus

gibt es an den gedeckten Picknicktischen

ganz nebenbei Anekdoten

und Spannendes aus der Gegend

sowie zu den verkosteten Produkten

zu hören. Eins steht fest:

Hungrig radelt nach dieser Tour

keiner nach Hause! Die Schlemmer-Tour

findet jeden Freitag von

unterschiedlichen

Destinationen

statt und ist inklusive E-Bike buchbar.

Start-Orte sind Büsum, St. Peter-Ording,

Husum, Friedrichstadt,

Dagebüll. Veranstalter ist Nord-

Velo (Radtouren Nordfriesland).

Das Unternehmen gewann 2021

den dritten Platz beim ADAC-Tourismuspreis.

Weitere Infos hier: www.radtou-

ren-nordfriesland.de/regelmässige-

touren

Neue Radtourenerlebnisse mit

Komoot in Friedrichstadt

Wer sich für ausgesuchte Radtouren

in die erlebnisreiche Natur der

Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge

begeistert, dem sei die kleine Holländerstadt

Friedrichstadt als Geheimtipp

empfohlen. Für 2022 sind

fünf Rundtouren ab Friedrichstadt

entstanden und über Komoot mit

vielen Höhepunkten verfügbar. Die

Touren variieren zwischen zwei

und drei Stunden und führen nach

Tönning, zur Eiderbrücken-Schleuse

oder auch entlang den Spuren

des Künstlers B. Lothar Frieling,

der viele Skulpturen in der Region

geschaffen hat. Die Touren sind unter

www.komoot.de/user/friedrichstadt/

abrufbar.

Weitere Infos: www.friedrichstadt.de.

Mit der Fahrradrikscha durch

Husum

Bequem mit dem Rad durch die

Stormstadt, ohne selbst radeln zu

müssen: Eine Fahrradrikscha macht

es möglich. In der Rikscha können

es sich bis zu zwei Personen gemütlich

machen, sich ganz entspannt

zurücklehnen und dabei die Aussicht

auf Husums Höhepunkte genießen.

Vier verschiedene Routen

sind im Angebot, etwa zu kulturellen

Höhepunkten oder zum Thema

Küstenschutz.

Weitere Infos, Preise und Buchung

unter: www.husum- tourismus.

de/Media/Veranstaltungen/Velobike-Touren-in-Husum-

Stadtfu-

ehrung#/eventDate/441e4fc2-a6fa-

4161-bec9-4c59032f6f24

Friedrichstadt © Gottfried Pattermann

10 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 11


REISELAND DEUTSCHLAND

REISELAND DEUTSCHLAND

ZWISCHEN DEN KÜSTEN

Geschichte erradeln auf dem Vicelinweg

Auf den Sattel, fertig, los! Der Vicelinweg, ausgehend

von Neumünster, führt Radfahrende auf die Spuren des

Heiligen Vicelin. Die Strecke ermöglicht Einblicke in

längst vergangene Zeiten bis zur Entstehung der Stadt

Neumünster im Jahr 1127. Die etwa 100 Kilometer lange

Rundtour führt von Neumünster über Bordesholm,

Preetz und Bornhöved zurück nach Neumünster. Auf

überwiegend asphaltierten Wegen lässt sich die Strecke

gut befahren und verläuft durch idyllische Landschaften,

vorbei an vielen Seen und historisch bedeutenden

Feld- und Backsteinkirchen aus Vicelins Zeiten. www.

vicelinweg.de; www.binnenland.sh/fuer- urlauber/radfahren/radfernwege-in-schleswig-holstein/vicelinweg

Landschaft im Jörler Umland

Kleeblatt-Touren Bargener und Hohner Fähre

Erholungsuchende dürfen sich in der Flusslandschaft

Eider-Treene-Sorge unter anderem auf ein umfassendes

Radwegenetz freuen. Im Rahmen eines Förderprojektes

wurden die beliebten Kleeblatt-Touren rund

um die Bargener und Hohner Fähre neu aufgelegt, um

diese zeitgemäß und attraktiv für Gäste bereitzustellen.

Jeweils vier Radrouten starten kleeblattförmig von der

Hohner bzw. Bargener Fähre. Alle Tagestouren sind

zwischen 23 und 48 Kilometer lang. Die Neuauflage

beinhaltet neben einer ausführlichen Tourenbeschreibung

auch die Darstellung von Landgasthöfen und

-cafés sowie Hofläden entlang der Route. Zusammengefaltet

hat die Karte das praktische Postkartenformat

und passt damit in jede Tasche oder auf den Gepäckträger.

Die Karten sind kostenfrei in den umliegenden

Tourist Informationen erhältlich. www.ets-radweg.de/

die-route/kleeblatt-touren/

Das malerische Jörler Umland

vom Sattel aus erkunden

tralen Ort Tarp. Die GeestRundtour führt auf 32 Kilometern

durch die Hohe Geest im Westen und die Niedere

Geest im Osten. Prägend für die Landschaft ist

das nur schwach geneigte Landschaftsrelief, mit dem

in Teilbereichen noch sehr dichten Netz aus Knicks.

Die Jörler Wald- und Wiesentour ist etwa 34 Kilometer

lang und geprägt durch eine vielfältige Landschaft

mit Wäldern, Dünen und Mooren. Die vierte, etwa 25

Kilometer lange Tour trägt den Namen Treene Rund-

Tour. Der Fluss ist zentraler Bestandteil dieser Strecke,

die sich durch ausgedehntes Waldgebiet, Wiesen und

Felder schlängelt. Alle Touren sind als Rundtouren angelegt,

sodass Radfahrende an jedem beliebigen Ort

starten können. www.wikinger-friesen- weg.de/fileadmin/download/Infomaterial/Radtouren_im_Joerler_

Umland.pdf

„Tour de Grass“ von Lübeck nach Mölln

Seit letztem Jahr ist sie neu und erfreut sich großer Beliebtheit:

Die „Tour de Grass“, die mit einer kostenlosen

App ins Leben gerufen wurde und zu den Spuren des

Nobelpreisträgers Günter Grass führt. Radelnde lassen

sich von der Smartphone-App zu insgesamt 24 Stationen

leiten, die in der Region zwischen Lübeck, durch

das Stecknitztal entlang des Elbe-Lübeck-Kanals bis

nach Mölln verteilt sind. An den einzelnen Stationen

erfahren die Gäste Interessantes aus dem Leben und

Schaffen des Künstlers. Mit einer interaktiven Landkarte

und Video-, Audio- und Augmented Reality lässt

sich vieles über ihn und die hiesige Region erfahren.

Ganz neu: Dank eines technischen Updates ist die App

seit Kurzem noch benutzerfreundlicher. Zudem wurde

für die „Tour de Grass“ ein humorvoller Trailer mit der

Schauspielerin Katharina Thalbach produziert (www.

youtube.com/watch?v=RrevLz7or60). Weitere Informationen

unter: www.herzogtum-lauenburg.de/tourde-grass-auf-den-spuren-des-nobelpreistraegers

Geschichte(n) erleben auf dem Mönchsweg

Welche Legende rankt sich um den Heiligen Mauritius?

Wie gehören die heilige Gertrud und Mäuse zusammen?

Derartigen Fragen gehen Radlerinnen und

Radler auf dem Mönchsweg auf den Grund. 340 der

insgesamt 1.000 Kilometer langen Strecke führen durch

den echten Norden, der spannende Orte und interessante

Geschichten entlang des Wegs bereithält. Dazu

zählen etwa der Gertrudenaltar in Stade, der Bischofsberg

in Plön sowie die Fasaneninsel in Eutin mit der

slawischen Vergangenheit Schleswig-Holsteins. Unter

dem Motto „Geschichtszeichen“ in der Rubrik

„Besonderes am Weg“ bietet die Mönchsweg-Homepage

Informationen zu ausgewählten Orten und alten

Geschichten am Weg. Entlang des Wegs sind die Bedeutung

und Herkunft ausgewählter Straßen- und Gebäudenamen

kurz beschrieben. Zusätzlich gibt es viele

historische Einblicke zu den Namenspatroninnen und

-patronen der über 100 Kirchen am Weg.

www.moenchsweg.de

Ganz neu sind die vier Radtouren „Jörler Umland“, die

unter anderem durch verträumte Siedlungen und abwechslungsreiche

Landschaft führen. Die Große BinnenlandTour

etwa verläuft auf etwa 43 Kilometern

durch eine Knicklandschaft, kleine Dörfer und den zen-

Alte Speicher in Lübeck

12 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 13


REISELAND DEUTSCHLAND

REISELAND DEUTSCHLAND

Mit dem Rad durch den

Naturpark Holsteinische Schweiz

sche Dörfer und direkt vorbei am Wasser.

www.haithabu-danewerk.de/erlebnisangebote/.

Einmal rund um Deutschlands tiefste Landstelle

Weitere Tipps: www.ostseefjordschlei.de/urlaubswel-

In der Region Elbe und Auenland geht es einmal ganz

Das „Land der Hügel, Wälder und Seen“ rund um

ten/aktiv-an-land/radfahren/schleichwege

tief runter: Beim Land-unter-Törn in der Wilstermarsch

Eutin, eignet sich besonders für Touren auf zwei Rä-

erfahren Radelnde Deutschlands tiefste Landstelle, die

dern. Die Stadt ist aufgrund ihrer zentralen Lage Aus-

Ein Dutzend Radrouten in Dithmarschen

mit 3,54 Metern unter Normalnull in dieser Region liegt.

gangspunkt für vier Radtouren durch die Region, die

Auf der 38 Kilometer langen Tour erleben Gäste die High-

Strandtour, Güter-Tour, Berg-Tour sowie die Städt-

In Dithmarschen haben Fahrradfans die Wahl zwi-

lights der Wilstermarsch. Startpunkt ist in Wilster am Col-

chen-Tour. Ein Altstadtbummel durch Eutin lohnt

schen zwölf unterschiedlichen Themen-Radrouten mit

loseumsplatz (ZOB). Die historische Rumfledter Mühle ist

sich immer, ebenso wie eine Rast, etwa mit Original

Weitblick über das flache Land und der allgegenwär-

der erste Höhepunkt auf der Tour. Nach einer Rast und

Eutiner Hofbier, Fischbrötchen oder selbstgebacke-

tigen frischen Nordseebrise. Die Streckenlänge reicht

einem Schnappschuss an der tiefsten Landstelle Deutsch-

nem Kuchen. www.holsteinischeschweiz.de/eutin-

von rund 33 Kilometer bis hin zur rund 74 Kilometer

lands in Neuendorf-Sachsenbande, geht es weiter durch

radfahren

langen Energie-Route. Alle Themen-Radrouten mit

die malerische Landschaft der Wilstermarsch zum Nord-

Wer auf den längeren Touren auf der Suche nach der

kurzer Beschreibung, allen wichtigen Infos und den

Ostsee-Kanal, bis nach Kudensee. Ein Stück des Weges

richtigen Verpflegung für unterwegs ist, kann im Vor-

GPX- Daten sowie weiteren Routen sind hier zu fin-

gesellen sich die dicken Pötte zu den Radelnden, bevor es

feld bei der Tourist-Info Eutin einen individuellen

den: www.echt-dithmarschen.de/radfahren .

durch die Marsch wieder zurück nach Wilster geht. Hier

Picknickkorb buchen . Das Angebot reicht von gefüll-

lohnt sich die Besichtigung der historischen Altstadt so-

tem Ciabatta über Antipasti bis zu erfrischender Zitro-

Frische Radrouten in Brunsbüttel

wie eine Einkehr in einem der einladenden Restaurants.

nen-Tarte.

www.holstein-tourismus.de/de/unsere-region/detailan-

www.holsteinischeschweiz.de/eutin-radfahren/pick-

Die maritime Schleusenstadt hat gleich drei neue

sicht/detail/land-unter-toern-38-km.html

nickkorb

Fahrradrouten im Programm: Die Lotsenroute, die

„Auf den Spuren der Prinzen“ per Rad in Plön

Seefahrerroute und die Schleusenroute. Die fünf Kilometer

lange Lotsenroute zeigt den durch Schiff-

Stormarns besondere Radrouten:

Die BahnRadWege

Meldorf in Dithmarschen

fahrt und Industrie geprägten Stadtteil Süd. Vorbei

Die Tourist Info Plön bietet in den Sommermonaten

an den alten Schleusenkammern, den Lotsenversetz-

Radfahren wie auf Schienen können Velofreunde in

eine geführte Entdeckertour „Auf den Spuren der

booten und Schleppern führt die Radroute hin zum al-

Stormarn: Auf stillgelegten Trassen dreier ehemaliger

Prinzen“ an. Unter fachkundiger Führung geht es mit

ten Leuchtfeuer Mole 1. Tipp: Bei einem Picknick an

Bahnstrecken lassen sich die reizvollen Landschaften

dem Rad zu Orten in Plön, an denen einst die Söh-

der Aussichtform Kali-Park bietet sich ein einmaliger

Stormarns auf zwei Rädern entdecken. Unterwegs säu-

ne Kaiser Wilhelm II. lebten. So werfen die Gäste der

Blick auf die Elbe. Die etwa zehn Kilometer lange See-

men anliegende alte Bahnhofsgebäude, Güterschuppen

Tour etwa einen kurzen Blick in das Prinzenhaus und

fahrerroute startet auf der Nordseite Brunsbüttels und

und Lokschuppen den Weg und erinnern an frühere

an der Spitze der Prinzeninsel gibt es im Restaurant

führt zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, vorbei an

Zeiten. Die gepflegten Wege führen entlang dichter Wäl-

Prinzeninsel einen kleinen Snack. Der erste Termin

den Schleusen, zur Mole 4 und zum Seglerhafen „Al-

der und freier Seenflächen und ausgewiesener Natur-

der Führung ist der 29. Juni, weitere Infos sowie Ter-

ter Hafen“. Nach ca. 4 Kilometern entlang der Elbe

schutzgebiete. Zur Auswahl stehen die Bahntrasse der

mine:

www.holsteinischeschweiz.de/event/radtour-

geht es in den historischen Ortskern. Dort lohnt sich

EBOE (ehemalige Kleinbahntrasse der Elmshorn-Barm-

auf-den-spuren-der-prinzen

ein Besuch des Heimatmuseums. Von hier führt der

stedt- Oldesloer-Eisenbahn AG), die Königlich Preußi-

Weg durchs Neue Zentrum bis zum Beamtenviertel,

sche Staatsbahn-Trasse sowie die Bahntrasse der Stor-

Mit dem Rad zu den Nordmännern

und dann zurück zur Schleuse. Die längste Strecke der

marnschen Kreisbahn. Ein neues sowie abenteuerliches

drei neuen Routen ist die etwa 33,5 Kilometer lange

Erlebnis erwartet junge Radelnde mit dem Krimi-Trail

Die faszinierende Geschichte der Wikinger zieht die

Schleusenroute mit Start an der Schleusenanlage zwi-

KIDS in Stormarn „Brandgefahr im Brenner Moor“. Bei

Menschen in der Schleiregion in ihren Bann, auch jene,

schen Elbe und Kanal. Auf dem Weg in Richtung „Al-

dieser besonderen Radtour verwandeln sich die Kinder

die mit dem Rad in die Welt der Nordmänner eintau-

ter Hafen“ liegt das Leuchtfeuer Mole 4. Übrigens,

in Ermittler, gehen verschiedenen Hinweisen nach und

chen wollen. Auf dem THYRA- und ERIK-TÖRN be-

der Wind kommt hier immer von vorne! Schließlich

kommen so dem Täter oder der Täterin auf die Spur.

steht die Möglichkeit dafür. Auf dem THYRA-TÖRN

führt die Tour lange Zeit direkt entlang der Elbe bis

Die Strecke verläuft zwischen Bad Oldesloe und Grabau,

radeln die Gäste zum Grenzwall Danewerk, der Wi-

nach Neufeld. Hier lassen sich die Deichschafe ihre

ist insgesamt ca. 22 Kilometer lang und bietet Rätselspaß

kingersiedlung Haithabu und den Anladeplätzen der

Locken drehen.

für die ganze Familie. https://tourismus-stormarn.de/

Nord- und Ostseeschiffe. Auf dem ERIK-TÖRN geht

de/krimi-trail-kids;

https://tourismus-stormarn.de/de/

es mitten durch pittoreske Naturlandschaften, idylli-

www.schleusenstadt-brunsbuettel.de/aktivurlaub.html

radfahren

Radeln auf den BahnRadWegen Bild: TMS/Maya Meiners

14 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 15


REISELAND DEUTSCHLAND

REISELAND DEUTSCHLAND

Radfahren und entspannen

in Schleswig-Holsteins Jugendherbergen

Mit dem Rad Grenzen überschreiten

le der idyllischen Dörfer eignen sich

mit ihren Dorfteichen und Picknick-

Sie ist 130 Kilometer lang und gewann sogar kürz-

tischen für eine kleine Verschnauf-

Wer eine mehrtägige Radtour plant, sucht oft nach

lich den 1. Platz beim Bike&Travel Award 2022: Die

pause. Entlang der Strecken gibt es

Unterkünften für nur eine Nacht. Denn am nächsten

Grenzroute lässt Radfahrende in die Kulturhistorie der

zudem immer wieder gemütliche

Tag geht’s ausgeschlafen und frisch gestärkt weiter zur

deutsch-dänischen Grenzregion eintauchen. Zwischen

Hofcafés, die zu einer Pause inklusi-

nächsten Etappe. Mehr als 30 von insgesamt über 400

Nordseedeich und Flensburger Förde kreuzt die Stre-

ve Stärkung in Form von Kaffee und

Jugendherbergen befinden sich an den schönsten Rad-

cke den früheren Grenzverlauf, der 80 Jahre lang den

Kuchen einladen. Weitere Infos zu

routen im echten Norden und sind vom ADFC als fahr-

Landstrich prägte. Idyllische Wege führen heute durch

erlebnisreichen Radtouren hält das

radfreundliche Unterkunft („Bett+Bike“) zertifiziert.

abwechslungsreiche Naturlandschaften. Im Westen be-

Radkartenset der Insel, unter www.

Mitglieder des Deutschen Jugendherbergswerk (DJH)

geistert die Weite der Marsch, Binnendünen und Heide

fehmarn.de oder die Smartphone-

profitieren unter anderem von der sicheren Abstell-

charakterisieren die Geest und im Osten durchfahren

App Komoot bereit.

möglichkeit für das (E-)Bike über die unkomplizierte

Übernachtung bis hin zu vollwertigen Buffets. Die DJH-

Mitgliedschaft kann spontan vor Ort oder online unter

www.jugendherberge.de/mitgliedschaft/ abgeschlossen

Radelnde das eiszeitlich geprägte Hügelland. Sehenswürdigkeiten

entlang der Strecke sind etwa die Hafenstadt

Flensburg, die KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte

Ladelund oder die Nolde Stiftung Seebüll. Diverse

Radtouren zwischen Grömitz,

Dahme, Lensahn, Kellenhusen

und Grube

Flensburg hat viele romantische Gassen

werden. Infos und Buchungsoptionen für Radreisende

Informationspunkte erzählen kuriose, unterhaltsame

Anhand unterschiedlichster Rad-

unter: www.jugendherberge.de/nordmark/inspiration/

und ortsbezogene Geschichten vom Leben an der Gren-

touren können Gäste das OstseeFe-

fahrradfahren/

ze. Der 66 km lange Nord-Ostsee-Radweg ergänzt die

rienLand auf eigene Faust per Rad

Grenzroute als „Expressroute“ zwischen Nord- und

erkunden. Dabei führen die Stre-

OSTSEE

Ostsee. www.grenzroute.de/

Auf zwei Rädern zu den Strohfiguren der Probstei

cken auf beschilderten Wegen von

Dahme, Grömitz, Lensahn, Kellenhusen

oder Grube in die schönsten

Ecken des OstseeFerienLandes.

Neue Radroute „Flensburg Fjord Route“ an der

Flensburger Förde

Mary Poppins, die Gorch Fock und sogar Balu, Mogli

und die Schlange Kaa aus dem Dschungelbuch – kunstvoll

aus Stroh geformt, zierten sie während der vergan-

Thematisch ist für jede Vorliebe etwas

dabei: Die HisTour liefert historische

Hintergrundinfos zum

genen Probsteier Korntage der letzten Jahre eindrucks-

Kloster Cismar, beschaulichen Kir-

Im Rahmen des Interreg-Projektes „Blumen bauen Brü-

voll die Straßen und Wege der Probstei. Was sich die

chen und interessanten Hünengrä-

cken“ ist die neue Radroute „Flensburg Fjord Route“

entstanden. Sie verbindet die Schlösser in Glücksburg,

Strohkünstlerinnen und Künstler der 19 Gemeinden für

dieses Jahr ausgedacht haben, wird noch nicht verraten.

bern, die sich entlang der Strecke

befinden. Für Kulturinteressierte

Auf der Insel Fehmarn

Aabenraa, Gråsten, Sønderborg, Augustenborg und

Die Skulpturen sind vom 24. Juli bis 21. August in der

bietet die KulTour eine hohe Dich-

Nordborg mit weiteren Attraktionen, zum Beispiel den

ganzen Probstei zu sehen. Eine ausgeschilderte Radrou-

te an Attraktionen. Das Oldenbur-

zum Teil im Wasser angelegten Erzählgärten in Aaben-

te führt zu allen Figuren, ist 54 km lang und leicht an

ger Wallmuseum und das Künstler-

raa, Sønderborg und Flensburg. Als individuelle Reise-

einem Tag zu schaffen. www.probsteier-korntage.de

dorf Cismar sind nur zwei der auf

begleitung hält ein digitaler Touren- und Erlebnisplaner

Insidertipps sowie Informationen zur einzigartigen Kul-

Mit Rückenwind die Sonneninsel Fehmarn entdecken

der Strecke gelegenen kulturellen

Highlights. Wer sich einen um-

turgeschichte der Region parat. Die Route ist in sechs

fassenden Überblick über das Ost-

Etappen zwischen 32 und 62 Kilometern Länge aufge-

300 Kilometer gut ausgebaute Radwege, 15 Fahrradver-

seeFerienLand verschaffen möchte,

teilt und führt durch offene Landschaften, kleine Dörfer

leihe, sieben Themenrouten und 21 E- Bike-Ladestatio-

kann auf der RundTour in die Pe-

und entlang der Flensburger Förde mit ihren Küsten-

nen: Die Insel Fehmarn hat für Pedalritter viel zu bieten.

dale treten und sich hier und da in

strecken und das hügelige Binnenland. www.flensbur-

Das ausgeschilderte Radwegenetz führt 78 Kilometer am

kleine und große Abenteuer abseits

ger-foerde.de/natur-sport/radfahren-wandern;

www.

Küstenstreifen entlang, an dem sich Naturstrände, Bin-

des Fahrradsattels stürzen. Diese

flensburger- foerde.de/blumen-bauen-bruecken

nenseen und Steilküsten abwechseln. Mal führt die Stre-

und zahlreiche weitere Touren sind

Eine Besonderheit der Route: Die Fahrradfähre

cke über Deiche, mal geht es im Inneren der Insel vorbei

sowohl entlang der jeweiligen Stre-

„Rødsand“ von Langballigau nach Dänemark! www.

flensburger-foerde.de/schiffstouren/fahrradfaehre

an weiten Feldern und Wiesen, die sich im Frühjahr in

ein leuchtend gelbes Rapsblütenmeer verwandeln. Vie-

cke ausgeschildert als auch digital

in der Outdooractive-App unter

Das Steilufer zur Ostsee bei Grömitz

16 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 17


REISELAND DEUTSCHLAND

REISELAND DEUTSCHLAND

dem Stichwort „ OstseeFerienLand“ zu finden. Darüber

hinaus findet im September zum zweiten Mal in

diesem Jahr die Fahrradwoche mit unterschiedlichsten

Touren statt. Ob für erprobte Langstreckenradler oder

gemütliche Sonntagsfahrer – während der Fahrradwoche

wartet jeden Tag eine kostenfreie, geführte Radtour,

von Montag bis Freitag jeweils um 10.00 Uhr mit

Start in einem der OstseeFerienLand- Orte. Am Samstag

startet die Sternfahrt aus allen fünf Orten zu einem

gemeinsamen Ziel und am Sonntag kann beim Ostsee-

FerienLand Fahrrathon die gesamte Region auf zwei

Rädern erkundet werden. Für Rätselfreunde wartet zudem

ein Gewinnspiel während des Fahrrathons. Mehr

Infos:

https://ostseeferienland.de/fahrradwochen-landingpage

Von Travemünde nach

Niendorf

und zur Räuberkuhle

Das Brodtener Steilufer hat

jede Menge ursprüngliche,

norddeutsche Küstennatur

zu bieten, die sich am besten

mit dem Fahrrad entdecken

lässt. An der vier

Kilometer langen Steilküste

zwischen Travemünde

und Niendorf erwartet Radelnde

ein Panoramablick

über die Lübecker Bucht

und auf die kleinen und

großen Schiffe. Idyllisches

Fischereihafenflair sowie zahlreiche Fischbuden und

Cafés laden in Niendorf zur entspannten Rast ein. Weiter

führt die Strecke ins Landesinnere zur Räuberkuhle,

einer ehemaligen Burg, bevor es wieder zurückgeht

nach Travemünde. Die Strecke ist insgesamt 16,8 Kilometer

lang. www.travemuende- tourismus.de/erleben/

auf-dem-rad#filter=r-fullyTranslatedLangus-,r-onlyOpened-,sb-sortedBy-

0&ipd=67257167

Per Pedale die Lübecker Bucht

natürlich entdecken

Im Hafen vom Travemünde © Gottfried Pattermann

frischer Seeluft tief durchatmen: All das können Gäste

bei einer Radtour durch die Lübecker Bucht erleben

. Die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht hat die

schönsten Radtouren-Empfehlungen auf ihrer Website

zusammengestellt. Insgesamt 49 thematische

Radtouren stehen zur Auswahl, beispielsweise die

‚Fahrrad findet Fisch‘-Tour auf der Fischbrötchenstraße

von Scharbeutz nach Rettin, an deren Strecke links

und rechts viele Fischbrötchenbuden mit einem maritimen

Snack warten. Die ‚Guts- Tour‘ wiederum bietet

viel Natur, Kultur und Romantik und führt über

eine Teilstrecke des alten Mönchsweges sowie vorbei

an drei hübschen , alten Gutshäusern. Wer mit dem

Rennrad Strecke machen möchte, findet auf der Website

der Tourismus-Agentur auch hierfür geeignete

Trainingsstrecken

die

durch

Küstenlandschaft;

jährlich lädt die Region

auch zur beliebten Rennradwoche

Lübecker Bucht

ein. Infos zu den Touren,

Fahrrad-Verleih- und Service-Stationen

sowie zu

Bike-friends-Betrieben sowie

eine Radfahrbroschüre

gibt es unter www.luebecker-

radfahren.

bucht-ostsee.de/

Kriminellen auf der Spur

in Kiel

Vom Leichenfund auf

dem Fördedampfer bis

zur Verfolgungsjagd auf der Holtenauer Hochbrücke

– bei der Kieler Tatort-Tour geht es den spannenden

Schauplätzen des Fernseh-Klassikers auf die

Spur. Überraschende Hintergrundinformationen des

Guides lassen die Kieler Orte, die den Krimi-Folgen

ihre maritime Spannung verleihen, lebendig werden

und ermöglichen, die Einsätze von Hauptkommissar

www.kiel-sailing-city.de/angebote/citysightseeing/radtouren.html

Klaus Borowski, alias Axel Milberg hautnah nachzuerleben.

Sich in der Natur bewegen, Neues entdecken und bei

Noch mehr Tipps zu Radrouten im echten Norden

sind nachzulesen unter: www.sh- tourismus.de/aktivitaeten/radfahren

18 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 19


REISELAND DEUTSCHLAND

Waldbaden und Waldtherapie in Bad Füssing:

Der Wohlfühlort Wald

als neue, natürliche „Quelle der Gesundheit“

Text: Gerhard Willibald Prechtinger

Es ist vielfach bewiesen: Wer in den Wald eintaucht, tut etwas für seine Gesundheit. Draußen sein, die Atmosphäre

des Waldes auf sich wirken lassen und der Stille zu lauschen, hat eine beruhigende Wirkung und hilft, schneller

zu regenerieren. Europas Kurort Nummer 1 will den Kur- und Heilwald – neben dem Thermalwasser – künftig

zur zweiten „Quelle der Gesundheit“ erlebbar machen sowie spezielle Outdoor-Therapieangebote und das Heilwasser

zu ganzheitlichen Gesundheitserlebnissen kombinieren.

Wohlfühlort Wald © Kur- & GästeService Bad Füssing

Ein Wald kann viele positive Wirkungen entfalten

Der Wald als natürliches Heilmittel stärkt und verbessert

die Gesundheit: Saubere Luft, ausgeglichene

Temperaturen, angenehme Luftfeuchte, Schutz

vor UV-Strahlung, sanftes Waldlicht und ein reichhaltiges

natürliches Mikrobiom tragen zu einer positiven

Gesundheitswirkung bei. Viele Wirkungen sind auch

wissenschaftlich nachgewiesen: Dazu gehört die Entlastung

der Atemwege genauso wie die Regulierung des

Blutdrucks und Senkung der Herzfrequenz, die Stärkung

der Herz-Kreislauf-Gesundheit, ein besserer Schlaf

oder auch ein positiver Effekt auf die Stimmung und die

Verbesserung von Konzentration und Kreativität. Bad

Füssing, mit mehr als zwei Millionen Übernachtungen

jährlich der gästestärkste Kurort auf dem Kontinent,

überrascht mit schier unendlichen Möglichkeiten, bei einem

Waldbad Balance und Ruhe zu finden oder auch bei

einer Waldmeditation die Sorgen des Alltags weit hinter

sich zu lassen.

Auch deshalb ist Bad Füssing Teil des vom Bayerischen

Heilbäder-Verband initiierten Pilotprojekts „Wald und

Gesundheit“. „Ziel des Projektes ist es, Kriterien für Kur-

und Heilwälder zu entwickeln, Waldgesundheitstrainer

und -therapeuten auszubilden und individuelle, für die

Orte maßgeschneiderte, Präventions-, Therapie- und Rehabilitationsangebote

in Verbindung mit dem Kur- und

Heilwald zu entwickeln“, sagt die Bad Füssinger Kur-

& Tourismusmanagerin Daniela Leipelt. Der Bayerische

Heilbäder-Verband ist bei diesem Projekt Partner

des Bayerischen Wirtschaftsministeriums. Geleitet wird

das Projekt vom Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung

der Ludwig-Maximilians-Universität

München. „Wir erwarten Ende Juni dieses Jahres die

Zertifizierung für unseren Heilwald und wollen die Themen

und Angebote Waldbaden und Waldgesundheit in

den Fokus rücken“, so Daniela Leipelt. Als „Heilwald“

wird Europas Kurort Nummer 1 dann ein Gütesiegel

tragen, das den Wald nicht nur zum Wohlfühl-, sondern

auch zum Therapie-Ort und zum Therapie-Baustein

macht. Erarbeitet hat die für Kur- und Heilwälder geltenden

strengen Qualitätskriterien der Deutsche Forst-

Zertifizierungsrat.

Gästewünsche nach Echtheit, Ursprünglichkeit und

Natürlichkeit werden erfüllt

Warum tut der Wald so gut? „Wald und Naturlandschaften

sind Kraftquellen für Entschleunigung

und Regeneration“, sagt Gerhard Winklhofer, der

Leiter des Bad Füssinger Gesundheit ServiceCenters.

„Wir Menschen sehnen uns nach Abstand vom Alltag,

nach Kraftquellen in der Natur zum Auftanken“, weiß

er. Der Wunsch, mit Echtem, Ursprünglichem, Natürlichem

in Kontakt zu treten, ist groß. Natur- und Walderfahrungen

seien aus Urzeiten in uns Menschen verankert.

Bekannt ist: Die Schnelllebigkeit unserer Zeit, die

Zivilisationsauswirkungen, der naturferne Alltag und

Mangel an Natur-Zeit beeinträchtigen viele Menschen.

Hier könne gerade der Wald als „natürliches Heilmittel“

das Bedürfnis nach authentischem Natur-Erleben erfüllen.

„Naturverbundenheit und Wohlbefinden verstärken

sich wechselseitig“, so Winklhofer.

Wer sich stark mit der Natur verbunden fühlt, sei auch

glücklicher. „Die Natur und der Wald bieten hierzu die

besten Rahmenbedingungen, um die eigenen Sinne wieder

zu aktivieren und mit sich selbst in Kontakt zu kommen.“

REISELAND DEUTSCHLAND

Der Kurwald wird als Heilwald zum Therapieund

Erlebnisraum in der Natur

Speziell ausgebildete Waldtherapeutinnen und Waldgesundheitstrainer

begleiten die Bad Füssinger Gäste

künftig auf dem Weg zu Regeneration, Entspannung

und neuer Gesundheit. Waldtherapie heißt dabei, dass

Bad Füssing die Kraft des Walds als Quelle der Gesundheit

auch, medizinisch fundiert, indikationsbezogen erlebbar

macht. Dazu zählen beispielsweise Bewegungsübungen,

Achtsamkeitsübungen, aber auch Übungen für

die Sinne und Atemübungen. Vorgesehen im Mai sind

unter anderem ein „Spaziergang für die Sinne“ durch

den Kur- und Heilwald Bad Füssing und eine Veranstaltung

unter der Überschrift „Achtsamkeit im Wald“. Eine

derjenigen, die die Teilnehmer auf der „gesunden Reise“

in den Bad Füssinger Wald künftig begleiten wird, ist –

neben Doris Jägernitz – Franziska Solger-Heinz. Sie ist

staatlich anerkannte Erzieherin, Gesundheitspädagogin,

Wirtschafts- und Organisationspsychologin – und seit

kurzem auch Waldtherapeutin. „Unsere Angebote werden

speziell auf die Gäste abgestimmt, damit sie optimal

und individuell auf Körper und den Geist wirken können“,

berichtet die 42-Jährige.

Mehr Information:

www.badfuessing.com/waldbaden

20 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 21


REISELAND DEUTSCHLAND

REISELAND DEUTSCHLAND

Sommersensation in Denkendorf:

Allosaurier “Little Al” ist da!

“Little Al” ist da: Rechtzeitig zur Sommersaison ist der

Baby-Allosaurier im Dinosaurier Museum Altmühltal

eingetroffen. Das Originalskelett des jüngsten jemals

gefundenen Allosauriers ist seit dem 02. Juni in der

Museumshalle zu sehen. Dort trifft der bissige Saurier-Junior

(Alter: etwa zwei Jahre) auf die Ausstellungs-

Highlights “Rocky” und “Dracula”. Das weltweit einzige

Skelett eines jugendlichen Tyrannosaurus Rex und

der größte je gefundene Flugsaurier sind seit Eröffnung

der Museumshalle in 2018 die Publikumsmagneten.

Allosaurier gelten als „böse Buben” der Filmgeschichte.

Egal ob in “Die verlorene Welt” (1925), “Gwangis

Rache” (1957) oder in den Filmen der Jurassic-Reihe

(ab 1993): stets werden die wendigen Raubdinosaurier

als angriffslustige und gefährliche Jäger und Aasfresser

porträtiert. Spoiler-Alarm: Auch im neuen Film

„Jurassic World: Ein neues Zeitalter” (startet am 9. Juni

in deutschen Kinos) spielen Allosaurier eine wichtige

Rolle. “Little Al” ist knapp drei Meter lang und etwa

1,25 Meter hoch. Das Skelett wurde vom Mitbegründer

des Dinosaurier Museums, dem Paläontologen Raimund

Albersdörfer, im Jahr 2011 bei einer Ausgrabung

im berühmten Dana Quarry im US-Bundesstaat Wyoming

entdeckt und ist etwa 150 Millionen Jahre alt. Es

befand sich direkt neben einem 23 m langen Diplodocus-Skelett.

“Little Al” wird nun die Dinosaurier-Ausstellung

auf besondere Art bereichern.

„Dieser Allosaurier ist ein weiteres extrem spannendes

Originalskelett”, so Michael Völker, der Gründer des

Dinosaurier Museum Altmühltal. „Wir präsentieren

ihn gleichsam auf Augenhöhe mit den Besuchern – eine

ganz besonders intensive Begegnung für Dinofans. Auf

unserem 1,5 Kilometer langen Erlebnispfad treffen wir

ihn nochmals: als lebensechte Nachbildung, so wie er

sich damals wirklich in seiner Umwelt bewegt hat.“ Lebensraum

des Allosaurus waren offene Landschaften

wie lichte Baumsavannen, Farnebenen oder Flussauen.

Dort lebten Pflanzenfresser wie Diplodocus oder Brachiosaurier,

die potenzielle Jagdbeute des Allosauriers.

Der weltweit nur hier zu bewundernde Baby-Allosaurier

ist gerade mal zwei Jahre alt. Die Lebenserwartung

dieser Saurier lag generell bei 20 bis 30 Jahren. Warum

„Little Al“ so jung starb, ist ein Rätsel.

Doch der Paläontologe Raimund Albersdörfer, aus

dessen Privatsammlung das Tier stammt, hat eine einleuchtende

Theorie: „Die Fundstelle liegt dort, wo sich

vor 150 Millionen Jahren ein Wasserloch befand. Vom

steilen Ufer aus versuchten wohl die großen Saurier mit

ihren langen Hälsen das Wasser zu erreichen. Gelegentlich

rutschte einer dieser Giganten aus“, so Albersdörfer

weiter, „und rutschte das Steilufer hinunter in das Wasserloch,

aus dem er es nicht mehr hinausschaffte. Der

Verwesungsgestank lockte dann Raubdinosaurier wie

„Little Al“ an. Vermutlich sprang der kleine Allosaurus

in die Grube und wurde entweder von einem größeren

Raubdino attackiert oder er konnte nicht mehr das

Steilufer hinaufklettern und fand ebenfalls im Wasser

den Tod.“

Mehr Information:

www.dinosauriermuseum.de

Allosaurier “Little Al” ist da!

22 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 23


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Wohin der Wind uns weht...

Tipps für Reisen

zu den schönsten Orten dieser Welt

24 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 25


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Georgien

Aufbruch im

Kaukasus

Das kleine Land beeindruckt mit abwechslungsreichen Landschaften, pittores-

ken Klöstern, einer besonderen Fertigkeit der Weinherstellung, mit prächtigen

Jugendstilvillen bis hin zu supermodernen Glasgebäuden und dem bedeutendsten

jährlichen Fotofestival im Kaukasus in der Hauptstadt Tbilis, dem altehrwürdigen,

einstigen „Paris von Asien“

Text und Bilder von Gerd Krauskopf

26 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 27


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Höhlenstadt Wardsia, Maria-Himmelfahrtskirche

Im Kaukasus: Fluss Mtkvari

Wohnhöhlen, Höhlenstadt Wardsia

Höhlenstadt Wardsia, Maria-Himmelfahrtskirch

„Die Forellen hat mein Mann Wano gerade aus unse-

uns gegenseitig nicht verstehen an diesem wunder-

wänden kleben. Weiter in ein La-

ein paar Kilometer entfernt statio-

rem Teich geholt. Das Wasser kommt vom eiskalten

schönen späten Mittag.

byrinth aus Gängen, Wohnräumen

nierten Türken errichten lassen.

Bergfluss Mtkvari. Darin tummeln sie sich zahlreich“,

Gestärkt vom guten Essen und einem herzlichen Lä-

mit Vorratskammern. Es folgen die

Noch während der Rückfahrt zum

erzählt Valadia stolz. Sie hat für den Besucher Fisch

cheln, das ich mit auf den Weg bekomme, verabschie-

einstige Bäckerei und einer Apo-

Hotel in Achalziche ist der Gast tief

auf den Grill gelegt. Derweil bereitet der Rest der Fa-

den wir uns mit liebevollen Umarmungen. Nach einer

theke sowie mehrere Weinkeller

beeindruckt vom Leben dort oben

milie gerade nebenan in der Küche ein großes Essen

kurzen Fahrt hinüber zur mächtigen Felswand aus

und ein Raum, in dem eiskaltes,

in den Höhlen. Auf der Fahrt wech-

vor. Alles frisch aus dem eigenen Garten. Das versteht

Granit und Tuffstein des Kleinen Kaukasus geht‘s am

klares Gebirgswasser gesammelt

seln sich tief eingeschnittene Täler

sich hier von selbst auf dieser weit von der Zivilisa-

zerklüfteten Hang steil hinauf zu den Höhlenöffnun-

wurde. Im Höhlenkloster beein-

mit savannenartigen Landschaften

tion abgeschiedenen Hochebene von Dschawachetien.

gen. Hier also – staune ich – haben Menschen im 12.

drucken Original-Fresken, unter

ab. Dabei fällt die Festung Chert-

Und dann wird alles auf den Tisch gebracht, was die

Jahrhundert in einer 500 Meter hohen Flanke des Ber-

anderem von König Giorgi III. mit

wisi besonders in Auge, die das Tal

Natur hier so hergibt und ich werde als weitgereister

ges Ereschti eine ganze Höhlenstadt namens Wardsia

seiner Tochter, der späteren Köni-

am Zusammenfluss von Kura und

Gast aus Deutschland an den prall gefüllten Tisch ge-

geschlagen, die einst 50.000 Menschen Unterschlupf

gin Tamara. Der Regent hatte das

Parawini bewacht. Sie ist eine der

beten. Mit „Madlub“, danke, nehme ich Platz. Mir zu

bot.

Höhlenbauwerk einst mit 3000

ältesten Festungen in Georgien und

Ehren reden und trinken viele Ungekannte auf mein

Wohl. Es macht uns dabei auch nichts aus, dass wir

Oben keuchend angekommen, geht’s weiter über teils

schmale Gänge und Treppen, die an den steilen Fels-

Wohnungen auf sieben Stockwerken

als Grenzfestung gegen die nur

war während der georgischen Feudalzeit

bereits in Betrieb.

Wohnhöhlen, Höhlenstadt Wardsia

28 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 29


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Festung Ananuri

Mineralwasserquelle „Borjomi

In der Stadt Achalziche bewahrt

der Fahrer Ruhe. Treibt doch ein

berittener Viehtreiber mit Peitsche,

einem Cowboy ähnlich, seine Rinderherde

über eine belebte Kreuzung

der 20.000 Einwohner-Stadt.

Und ein junges Fohlen läuft immer

hinter seiner Mutter her. Alle Fahrer

warten geduldig. Wie so oft bei

ähnlichen Situationen, wenn riesige

Schaf- oder Rinderherden über

Hauptstraßen getrieben werden.

Die Touristenattraktion des Ortes

ist allerdings die osmanisch aussehende

Rabatfestung, ein Adelspalast

aus dem 14. Jahrhundert,

der hoch oben auf einem Felsen

neben dem tief eingeschnittenen

Fluss Pozchowiszqali thront. Dessen

Festungsursprung geht auf das

9. Jahrhundert zurück. Im 16. Jahrhundert

eroberten die Osmanen

das Imperium und bauten eine Moschee

in die Festung. 1928 vertrieb

die russische Armee die Osmanen

und bauten eine orthodoxe Kirche

in die Festung. Heute ist der restaurierte

kulturhistorische Komplex

für mich ein Gesamtpaket georgischer

Geschichte.

Das nächste Ziel liegt tief unter der

Erde. Der Weg dorthin führt vom

Osten des Landes über den Rikoti-

Pass nach Westgeorgien. Im ehemaligen

Kurort Zkaltubo sieht man an

den verfallenen Kurhäusern, dass

die russischen Kurgäste, die einst

Wohlstand brachten, schon seit langem

fehlen. Zählte der Ort doch seinerzeit

zu den beliebtesten Kurorten

der Sowjetunion. Hier im Kurort

Zkaltubo trauert man dem Jahr 1783

nach, in dem der Unterstützungsvertrag

von Georgievsk geschlossen

wurde. Als 1801 Georgien von

Russland besetzt wurde, brachten

Festungsmuseum Rabati, Moschee

30 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 31


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Karsthöhle nähe Kutaisi

die Russen viel Geld in den Kurort.

Das änderte sich schlagartig, als Georgien

am 9. April 1991 bis auf die

Regionen Abchasien und Südossetien

unabhängig wurde. Noch heute

zeigt Russland dort eine starke Militärpräsenz

und Georgien hat keine

Kontrolle über ihre beiden Territorien.

Ich verlasse diesen trostlosen Ort

und gehe nicht weit entfernt tief

unter die Erde. Herrlich beleuchtete,

gigantische Stalaktiten und Stalagmiten

begleiten den Weg durch

diese Karsthöhle. Wanderer haben

sie in den 1940er Jahren zufällig

entdeckt und 2014 wurde sie für Besucher

begehbar gemacht. Kutaisi

hat aber auch eine weitere Attraktion

zu bieten: Hoch oben am Berg

thront das Kloster Gelati, eines der

vielen UNESCO - Welterbestätten

des Landes, das sich damals zum

kulturellen Zentrum des Landes

entwickelte. Es wurde 1106 erbaut

und diente bis ins 16. Jahrhundert

als weithin bekannte Akademie für

Theologie, Philosophie, Redner,

Übersetzer und Philologen. So genoss

man höchstes Ansehen zum

Beispiel bis hin zum Iviron-Kloster

auf dem Athos in Griechenland

sowie Petritsoni in Bulgarien und

in Jerusalem. Noch heute huschen

Priester in diesen heiligen Mauern

herum, Besucher bekreuzigen sich

und stets brennen Kerzen.

Von Kutaisi in Richtung der Hauptstadt

Tblissi sind es bis Gori vier

Autostunden zum Geburtsort von

Stalin, den sie in dieser Stadt heute

noch zum großen Teil als einen

der ihren verehren, Hier wurde der

Knabe Sosso, von seiner Mutter Ja-

32 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 33


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Gergeti, Dreifaltigkeitskirche, auch Tsminda Sameba genannt, nahe der Stadt Gergeti

34 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 35


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Stalins Wagonwagen seines Panzerzuges vor dem Museum

Heerstraße, Georgisch-Russisches Freundschaftsdenkmal

katherina nur liebevoll Josefchen

Russen zum Inbegriff des Bösen seit

meter von Tiflis aus gute vier Tage

Heerstraße unter großen Strapazen

ter hohen schneebedeckten Kasbek.

druckende Farbschauspiel der un-

genannt, am 21. Dezember 1879

dieser Zeit gilt.

und war Räubern und Wegelage-

gebaut haben. Einige Kurven ab-

Gebaut wurde sie im 14. Jahrhun-

tergehenden Sonne vor den gran-

geboren. Die Hütte von damals ist

Da ich nicht weiter über die Gräu-

rer ausgesetzt. Heute ist die spek-

wärts und wunderschön eingebet-

dert nach dem Mongolenkrieg. Al-

diosen Wänden mit dem kleinen

heute mit feinem Marmor ummau-

eltaten dieses „georgischen Mons-

takuläre Fahrt inmitten der atem-

tet im großen Kaukasus dann der

lerdings hatten es die Christen in

Kirchlein zu genießen. Die Schön-

ert und überdacht. Gleich nebenan

ters“ nachdenken möchte und mir

beraubenden Berglandschaft ein

Ort Kasbegi, früher Stepantsminda

dieser rauen, unwirtlichen Bergge-

heit dieses Spektakels inspiriert

befindet sich ein riesiges Stalin-Mu-

die Stände mit den Stalin-Heiligen-

Hochgenuss und kurz vor dem

genannt, kurz vor der russischen

gend seinerzeit schwer, ihren Glau-

und breitet Zuversicht aus – ein

seum mit heroischen Bildern, De-

bildchen auf Tassen und anderen

Kreuzpass in 2400 Metern Höhe

Grenze. Anziehungspunkt ist die

ben gegen die alten Brauchtümer

kraftvolles Gefühl für den Besuch

votionalien und getragenen Klei-

Andenken zuwider sind, geht die

macht sich ein neuer Wintersport-

kleine georgisch-orthodoxe Gerge-

und heidnischen Riten durchzuset-

des Gotteshauses am nächsten Tag.

dungsstücken des Schustersohns.

Fahrt weiter. So biegt in Gori die

ort mit schicken Hotels für den An-

tier-Dreifaltigkeitskirche

namens

zen. So bekannten sich damals vie-

Ein Eisenbahnwagon des Panzer-

Georgische Heerstraße nach links

sturm bereit. Am Pass selber ist

Tsminda Sameba und eine der be-

le auch nur zum Schein zum Chris-

Tage später an den Südhängen des

zuges, in dem der Generalissimus

ab. Sie führt in den Großen Kau-

ein Stopp an einem Friedhof ange-

eindruckendsten Sakralbauten des

tentum.

Großen Kaukasus in der Region

im 2. Weltkrieg die Fronten abfuhr,

kasus und weiter ins nahegelegene

bracht, an dem deutsche Kriegsge-

Kaukasus. Sie prangt eindrucksvoll

Während ich am späten Nachmit-

Kachetien, zwei Autostunden von

rundet das schaurige Bild ab. 1956

Russland.

fangene begraben sind, die in rus-

auf einem Hügel auf 2170 Metern

tag in diesem kleinen, unscheinba-

Tbilissi entfernt, herrschen beste

haben sie Stalin und den Stalinis-

Einst benötigte man bis zur russi-

sischer Gefangenschaft nach dem

Höhe in Sichtweite vor der Berg-

ren Bergstädtchen ankomme, habe

Anbaubedingungen für erstklas-

mus verurteilt, da er selbst für die

schen Grenze für die rund 150 Kilo-

Zweiten Weltkrieg die Georgische

kette des Kaukasus, dem 5047 Me-

ich gerade noch Zeit, um das beein-

sige Rebsorten. „500 verschiedene

36 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 37


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Klostergarten der Heiligen Nino

Sighnaghi, Straßenverkäuferin auf dem Markt

endemische Traubenarten“, erfah-

zerquetschten Reben samt Schalen

Nebeneinander. Befinden sich doch

die Jugend Georgiens das Hier und

mer wieder dazwischen moderne

Die Georgier sind schon immer

re ich bei der Besichtigung eines

und Kernen, die Maische. Sechs

inmitten von hölzernen Terrassen-

Jetzt.

Baukunst wie die aufwendig ge-

an Kunst interessiert, vor allem

Weingutes auf der Kachetinischen

Tage lang wird alles gut verrührt.

häusern und Betonkästen aus russi-

Vielleicht hat Geldmangel der Stadt

stylte Friedensbrücke aus Power-

an Fotokunst. So findet bereits seit

Weinstraße, „gibt es hier bei uns in

Dann wird die Amphore sechs Mo-

schen Zeiten auf engstem Raum ar-

seit der Unabhängigkeit von der

glas über dem Fluss Mtkwari. Und

zwanzig Jahren das jährliche inter-

Georgien. Also Sorten, die nur hier

nate lang gut verschlossen und da-

menische und georgische Kirchen

Sowjetunion 1991 auf die eine Wei-

über der hügeligen Stadt wacht auf

nationale kaukasische Fotofestival

wachsen.“ Dabei zeigt man stolz,

nach die Maische entfernt. Und

neben einer Synagoge und einer

se gut getan. In der einst reichen

dem Sololaki Gebirgskamm neben

„Kolga Tbilisi Photo“ in Tiflis statt.

wie der Wein hier nachweislich tra-

dann kann der Wein getrunken

sunnitischen Moschee. Auch hat

Stadt mit einer bewegten Vergan-

der alten Festungsruine Nariqa-

Bei der Ausschreibung dieses Foto-

ditionell seit 8000 Jahren gekeltert

werden. Wozu der Gast auch herz-

die altehrwürdige – aber angesag-

genheit am Knotenpunkt mehrerer

la die Kartlis Deda, eine 23 Meter

wettbewerbs haben sich in diesem

wird. So kamen die Trauben frü-

lich eingeladen wird.

te Stadt seinen Spitznamen „Paris

Karawanenrouten wie der Seiden-

hohe Statue der Mutter Georgiens.

Jahr wieder Fotografen aus aller

her in ein Holzfass und wurden mit

von Asien“ erhalten wegen seinen

straße zwischen Asien und Europa

Sie hält in der einen Hand drohend

Welt beworben und in einer top

den Füßen zerstampft. Heute hat

Zurück in Tbilisi — Tiflis — er-

prächtigen Jugendstilvillen, der

pries sie bereits Marco Polo im 13.

ein Schwert zur Verteidigung ge-

modern hergerichteten riesigen al-

man dafür Handpressen, die über

staunt die Hauptstadt die Gäste, ab-

klassizistischen Prachtbauten und

Jahrhundert als „herrliche Stadt“.

gen die Feinde des Landes und in

ten Fabrikhalle wurden die Werke

einer in der Erde eingelassenen tö-

gesehen vom Dauerhupen auf den

des verspielten Fassadenschmucks

Aus Geldmangel blieben auf die-

der anderen Hand eine Schale mit

professionell dargeboten. Es war

nernen Amphore, der „Kveri“, ste-

oft verstopften Straßen, mit einem

mit vielen Balkonen. Und mitten-

se Weise den vielen alten Häusern

Wein für Gäste.

auch diesmal wieder eine unglaub-

hen. Dort hinein kommen dann die

wohltuend entspannten kulturellen

drin in der Millionenstadt feiert

die Abrissbirnen erspart. Und im-

liche Fülle von engagierten, origi-

38 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 39


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Sighnaghi, eine Stadt in der Region Kachetien

40 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 41


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Freiheitsplatz in Tiflis (Tiblisi)

nellen, ergreifenden Bildern und Foto-Essays zu sehen,

die mit großer Pressebegleitung zu besten Sendezeiten

im Fernsehen begleitet wurde. Präsentiert wurden

auch in diesem Jahr wieder über 15 Fotoausstellungen

von Reportage-Reisen, die in die Seelen von Städten,

Landschaften und Menschen spiegelten. Professionell

wurden sie in bekannten Häusern wie dem MOMA —

Museum of Modern Art — in Tiflis, die auch wieder

Ausstellungsräume zur Verfügung gestellt hat.

Wie sich die Reise nun dem Ende nähert, sitzt der Gast

an seinem letzten Abend inmitten von hübschen Backsteinbauten

mit Holzbalkonen, trinkt georgischen Wein

und schwärmt von diesem besonderen Reiseziel. Dabei

lässt in Tiflis selbst Hipsterherzen höher schlagen, da es

kreative Viertel mit hippen Bars und Cafés, kleinen Designerläden,

Start Ups, Co-Working Spaces und Street

Art zu finden sind. მადლობა საქართველოს, danke

Georgien, es war wunderschön. Ein Wiederkommen ist

feste zugesagt.

42 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 43


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Reiseland

Frankreich

Kulinarisches zwischen

Strasburg u nd Burgund

44 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 45


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Burgund

Genießen wie Gott in

Frankreich

Text und Bilder von Aniko Berkau

46 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 47


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Die Region Burgund liegt im Nordosten Frankreichs,

in der sich Wiesen, Hecken, Täler,

Flüsse und Bäche, geschichtsträchtige Dörfer

und andere Gebäude mit romanischer Architektur aneinanderreihen.

Eine unauffällige, aber überraschende

Region, die reich, warmherzig und großzügig ist. Weltberühmt

ist der Senf aus Dijon, die Schnecken, die auf

keiner Speisekarte fehlen dürfen und natürlich die großen

Weine der „Bourgogne“. Wir möchten Ihnen auf

unserer Reise noch andere Berühmtheiten vorstellen,

die hier zu Hause sind.

Tischlein deck‘ dich!

Wir starten unsere Entdeckungsreise in Charolles, einer

kleinen Gemeinde mit knapp 2.800 Einwohnern. Im

Herzen von Charolles erwartet uns das Hotel Maison

Doucet mit seinen 18 romantisch ausgestatteten Zimmern

und Suiten. Gastgeber ist Frédéric Doucet, der in

diesem Haus geboren wurde. Seine Kindheit war geprägt

von den Gerüchen und Düften, die aus dem Restaurant

seines Vaters kamen, und von der Kunst der

Gastfreundschaft und der Geselligkeit, die seine Mutter

in der Auberge pflegte und er wusste schon immer,

dass er Koch werden wollte. „Durch meine Küche dieser

Region mit Finesse, Subtilität und Eleganz Tribut

Abgelegen von den bekannten Routen liegt in Charolles das Maison

Doucet. Ein Hauch von Ruhe und Wohlbefinden weht durch das Herz

des kleinen Örtchens

zollen und dabei den Produzenten respektieren: das ist

die Aufgabe und der Ehrgeiz, von dem ich mich jeden

Tag nähre. Entdecken Sie in meinen Gerichten die Geschichte

dieser Region und dieser Menschen: Ich liebe

die authentische und großzügige Küche, die für Überraschung

und Emotionen sorgt, verwöhnt und nicht

gleichgültig lässt.“

Frédéric Doucet lebt für eine Küche voller Aromen, Farben

und Frische aus der Region – dafür strahlt seit 2012 ein

Michelin-Stern über seiner Haube.

Der Speisesaal in hellen Beige- und Weißtönen wirkt

elegant und ist der ideale Rahmen für ein gemütliches Menü

aus der Hand des Sternekochs.

48 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 49


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Auszüge aus dem Menü „Mon Charolais“: Geräuchertes Rinderfilet mit geeistem Senfeis

Ein Ei aus dem Hühnerstall seines Vaters, Spätburgunder-Reduktion und schwarzem Johannisbeerpfeffer – mit frisch gehobelten

Champignons on Top

Schneckenflucht im Unterholz“ – Weinbergschnecken ergänzt durch eine Brioche gefüllt mit Schnecke und Kräuterbutter

Ein feines Stück gereiftes Charolais-Rind übergossen mit Essenz aus Wiskey aus dem Burgund

50 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 51


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Liebevoll und präzise verarbeitet Küchenchef Doucet die saisonalen Produkte, die von lokalen Erzeugern oder aus seinem

Gemüsegarten stammen, um den Geschmack und die Nährwerte nicht zu verlieren

Christophe Picard, ein alter Freund von Doucet, kümmert sich leidenschaftlich um seine Kälbchen im Charollais. So sehen

glückliche Kühe aus und sind der beste Garant für ein gutes Produkt mit einem unnachahmlichen Geschmack.

Nachdem wir uns nach der Anreise im Spa ausgeruht

gebracht und erst dort auf den Teller gegeben wurde.

von 8-9 Monaten zur Aufzucht übernimmt. Sein Mot-

der mit uns durch die malerischen Gassen schlendert

und einen kleinen Spaziergang durch den Ort gemacht

Dann geht es erst richtig los mit den typisch burgun-

to: „Porte ouverte“ – die Kälbchen werden so früh wie

und die um das Jahr 1000 errichtete Abtei und ihre be-

haben, lassen wir den Abend im Restaurant ausklin-

der Schnecken, einem Hühnerei aus dem hauseigenen

möglich auf die Wiesen gelassen und können sich aus-

merkenswerte rosafarbene Abteikirche Saint-Philibert,

gen. Bedient werden wir sehr aufmerksam, aber unauf-

Hühnerstall mit frisch gehobelten Chamignons, gefolgt

toben. Er führt mich zu ein paar ganz jungen Tieren, die

ein Juwel der romanischen Architektur, zeigt. Wir be-

dringlich, von Christophe, der uns jedes Gericht erklärt

von einem Charolais-Rinderfilet. Ein Dessert darf na-

erst seit 2 Tagen von ihren Müttern getrennt und noch

suchen auch das Hôtel-Dieu mit seiner schönen Apo-

und auch kleine Anekdoten zu erzählen hat. Auf un-

türlich nicht fehlen (oder auch mehrere). Für den süßen

relativ scheu sind. Diese dürfen sich für eine Woche

theke. Samstags ist zwischen den alten Häusern Markt

seren Tellern finden wir wie Frédéric versprochen hat,

Zahn kosten wir unter anderem warmes Gras aus der

eingewöhnen, bis sie dann zu den anderen auf die Wei-

und wir lassen uns von Stand zu Stand treiben; hier be-

alles, was die Region zu bieten hat. Dann ist da noch

Region versüßt mit Honig von Monsieur Raulin an der

de können. Obwohl wir wissen, was die Tiere nach 2,5

kommt man alles, was man zum Leben braucht: von

Jean, der Sommelier, der seine Weine bestens kennt und

Seite von Heu-Eis – ein Vergnügen!

Jahren erwartet, haben die beiden uns eine Erfahrung

Alltagsgegenständen über Anziehsachen über frisches

den perfekten Begleiter zu jedem Gang offeriert. Gut,

dass Jean zur Stelle ist, denn die in Straußenleder ein-

„Porte ouverte“

im Charollais ermöglicht, wie man sie nirgendwo machen

kann: Wir wissen, dass auch Nutztiere ein glück-

Obst und Gemüse oder Mittagssnacks bis hin zu lebenden

Hühnern. Im Hotel „Les 7 Fontaines“ ruhen wir

geschlagene Weinkarte ist so umfangreich, dass wir sei-

liches Leben haben können.

uns vom Fußmarsch aus. In einem alten Gebäude aus

nen Rat zu schätzen wissen. Bevor wir an den ersten

Gang des Menus gelangen, starten wir mit vier kleinen

Am nächsten Morgen sind wir früh verabredet mit Frédéric,

um seinen Freund und Fleisch-Lieferanten der

Perle der Romantik

dem 17. Jahrhundert wurde das ehemalige „Maison de

la Charité“, das später zum Altersheim der Sept Fontai-

Amuse-Gueules, unter anderem ein „Jambon persillé

„Bœuf Charolais“ zu besuchen. Wir fahren noch kei-

nes wurde, vollständig renoviert, und in einen Hotel-

crustillant“ mit Wildschweinpastete, einer „Tartelette

ne fünf Minuten, da sind wir auch schon am Hof von

Nun heißt es Abschied nehmen, wir fahren weiternach

komplex mit prestigeträchtigen Volumen und elegan-

de Champignon de Dijon“ und ganz spektakulär prä-

Christophe Picard und seiner Frau. Inmitten weitläufi-

Tournus. Die Stadt Tournus liegt am Ufer der Saône

ten Farben verwandelt. Obwohl mit 39 Zimmern und

sentiert ein geräuchertes rohes Rinderfilet mit geeistem

ger Graslandschaften hält Christophe ungefähr 80 der

zwischen dem Tiefland der Bresse und den Hügeln des

Suiten kein kleines Hotel, wird der Gast in einer herz-

Senfeis, das unter einer Räucher-Haube an den Tisch

schönen weißen Kühe, davon 5 Ochsen, die er im Alter

Mâconnais. Wir treffen uns mit Philippe Clemenceau,

lichen Atmosphäre empfangen. Wir hatten Glück und

52 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 53


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Tournus ist eine kompakte, farbenreiche und unglaublich herzliche Stadt am Ufer der Saône.

Auch Hühner suchen hier ein neues zu Hause.

Der Turm von St-Philibert prägt das Flusspanorama und die Altstadt. Das Kirchenschiff ist bemerkenswert für seine Leuchtkraft.

Außerdem ist auch eine primitive unterirdische Kirche erhalten …

Am Rathaus findet allwöchentlich ein Bauernmarkt statt.0

54 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 55


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Chardonnay – Von diesem kleinen Örtchen im Burgund aus hat die beliebte Weißweinsorte ihren Siegeszug über die ganze Welt gestartet

und ist heute eine der meist angebauten Rebsorten überhaupt. Schmecken tut sie nach Birne, Pfirsich, Honig, Melone, exotischen Früchten.

Wer genießt an warmen Tagen nicht gerne ein erfrischendes

Glas Weißwein? Bei der Dégustation im Hotel 7-Fontaines

können wir verschiedene Weine probieren

Der Namensgeber des kleinen Örtchens: Die Distel

der Geschäftsführer Jean-Christoph Charlet hat uns die

Hollywood, die den Namen des Weins durch die Film-

wir doch an der Quelle) und kaufen ein paar Kisten -

brottisch. Französischer kann kein Abend sein und wir

ebenfalls komplett restaurierte Kirche gezeigt. Im Inne-

industrie in die ganze Welt getragen haben. Emmanu-

wofür sind wir denn mit dem Auto unterwegs?

fallen zufrieden ins Bett. Da macht es nichts, dass das

ren steht ein funktionstüchtige alter Leierkasten, die er

nur für uns angeworfen hat. Welch ein überraschender

el hat 2013 den Betrieb seiner Eltern übernommen. Bei

einem Spaziergang durch den Weinberg verrät er, dass

Madame Eugénie

WLAN in der Abgeschiedenheit nicht zulässt, auf unsere

Portables zu schielen, wir können tatsächlich noch

Ausklang des Tages.

sich der Name Chardonnay vom französischen Wort

ohne!

Le Chardon - Die Distel

„le Chardon – die Distel“ ableitet, die überall neben den

Weinbergen zu finden ist. Emmanuel erklärt, dass die

Heute quartieren wir uns ganz gemütlich bei Marie-Eugénie

und ihrem Mann ein. Die beiden haben mit viel

Bresse – ein Huhn mit Nationalfarben

Arbeit als Winzer sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Liebe und ein Auge fürs Detail das alte Bauernhaus ih-

Am nächsten Morgen treffen wir uns mit Emmanuel

Zwar haben sie Traktoren, mit denen sie sowohl für die

rer Eltern im Nirgendwo als Gästehaus umgebaut. Lei-

Blau, rot, weiß…. Das liegt den Franzosen im Blut…

Nonain in dem kleinen 200-Seelen-Ort Chardonnay. Ja,

Pflege als auch für die Ernte durch die Reihen fahren

der schüttet es bei unserer Ankunft aus allen Wolken,

und auch dem lieben Federvieh…. Blaue Füße, wei-

kaum zu glauben, aber die gleichnamige, weltberühm-

können. Der Crémant jedoch darf nur von Hand gelesen

so dass wir den herrlichen Bauerngarten nicht genießen

ßes Gefieder, roter Kamm: So sieht ein original Bres-

te Weintraube kommt aus diesem winzigen Örtchen.

werden. Und auch beim Wein bevorzugt er die Handle-

können. Aber Eugénie sorgt für Entschädigung: Sie hat

se-Gauloise-Huhn aus und hebt sich ab von den nor-

Zu verdanken ist der Ruhm den Orden der Benedik-

se, da er so besser entscheiden kann, ob eine Traube ge-

die Küche auf den Kopf gestellt und uns ein „Poulet de

malen Hühnern ab! Der Süden der Region Burgund ist

tiner und Zisterzienser, die die Sorte zunächst in ganz

eignet ist oder nicht. Windzerzaust lädt er uns noch auf

Bresse“ mit geschmortem Gemüse gezaubert. Dazu ein

die Wiege der Bresse-Hühner, die aufgrund ihrer Qua-

Europa verbreiteten, und später den Amerikanern und

ein paar Kostproben ein. Wir zögern nicht lange (sitzen

Gläschen Aligoté und nette Unterhaltung am Abend-

lität und ihres einzigartigen Geschmacks weltweit ge-

56 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 57


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

1.000 neue Küken dürfen sich auf der Ferme Le Devant neu eingewöhnen und dann ihr ganzes Hühnerleben lang draußen

im frischen Gras Schnecken, Würmer, Larven und Insekten picken.

: Eugenie hat ihr Elternhaus bei Louhans liebevoll umgestaltet und heißt ihre Gäste persönlich willkommen.

Hier bekommen wir ein Original Bresse-Huhn zum Abendessen serviert.

: Christoph Perraut ist einer von nur 180 zugelassenen Zuchtbetrieben für das Bresse-Huhn

und präsentiert stolz sein Produkt.

Tagsüber scharren die Bresse-Hühner im Gras, nachts werden sie in einen mobilen Stall gebracht,

damit der Fuchs und andere Räuber sie nicht holen können.

58 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 59


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Krönender kulinarischer Abschluss im Hotel Le Sauvage in Besançon: Jakobsmuscheln neben cremigem Parmesanrisotto,

auf schwarzer Sauce vom Tintenfisch und Muschelcarpacchio!

schätzt werden. Das Bressehuhn ist das einzige Huhn,

das sich mit einer A.O.C. (Appellation d´Origine Controlée)

schmücken darf. In der Stadt Louhans findet jeden

Montagmorgen ein Markt für Geflügel und kleine

Zuchttiere statt. Ein überaus sehenswertes und lautstarkes

Spektakel! Wir wollen selber sehen, wo diese tollen

Tiere herkommen und wie sie gehalten werden.

Wir besuchen „La Ferme du Devant à la Chapelle Naude“,

auf halbem Weg zwischen Bourg-en-Bresse und

Chalon-sur-Saône, einer von nur 180 zugelassenen

Zuchtbetrieben. Hier werden Perlhühner und Bresse-Hühner

liebevoll aufgezogen. Doch in Le Devant

werden nicht nur Hühner und Perlhühner gezüchtet,

sondern auch Bayeux-Schweine und Hampshire

Down-Lämmer grasen auf den Wiesen des tiefsten

Frankreichs. Sie dienen unter anderem dazu, das biologische

Gleichgewicht auf den Wiesen schnell wiederherzustellen.

Christophe Perraut erklärt den Grund für

diese Entscheidung: „Wir haben uns schnell für Schafe

entschieden, weil sie sehr gut mit den Hühnern zusammenleben.

Außerdem bringt die Haltung von Bayeux-

Schweinen, einer Kreuzung aus der normannischen

Rasse und der Berkshire-Rasse (die bis vor kurzem vom

Aussterben bedroht war), zusätzliches Leben auf den

Hof.“ Christophe Perraut leitet den Hof: Er kümmert

sich mit seinen drei Mitarbeitern um die täglichen Aufgaben

von Le Devant.

Scharren, picken, laufen

Gerade hat er 1.000 neue Küken bekommen. Nach der

Ankunft der Küken werden diese während höchstens

fünf Wochen im Stall mit Wärmelampen gehalten und

erhalten ein Mischfutter. Anschließend werden die Tiere

in Freiheit gelassen. Während der folgenden mindes-

Dies ist die Bilderbezeichnung, damit die Leute wissen, welches Bild was darstellt und wer der Fotograf ist Aber zu viel Text

darf es auch nicht werden sonst sieht es blöd aus!

60 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 61


TIPPS FÜR REISEN

tens neun Wochen lebt das Bressehuhn artgerecht. Es

kann (auf mindestens 10 m² pro Tier) auf fruchtbarer

Wiese Schnecken und Würmer, Larven, Insekten etc.

picken, aber auch Gräser und Kräuter. Die natürliche

Ernährung, zusammen mit der Bewegung bei der Futtersuche,

sowie die frische Luft und die Sonne, lassen

das Huhn wachsen, „Filet“ ansetzen und ein wohlschmeckendes

Fleisch produzieren. Räuberische Feinde

(Fuchs, Greifvögel, Ratten, wildernde Hunde) lassen

Christophe immer ein wachsames Auge auf seine

Schützlinge werfen. Morgens und zur Dämmerung verschließt

er zum Schutz den Stall.

In der Auslage

Nach einem glücklichen Hühnerleben folgt die letzte

Etappe. Die Hühner werden eingefangen und in einen

dunklen, ruhigen Raum verbracht. Tags darauf werden

die Ringe angebracht, auf denen der Name des Züchters

und seine Adresse stehen, zusammen mit dem Vermerk

„Bresse“. Anschließend werden die Zehennägel

geschnitten, damit sich die Hühner nicht kratzen können

und sie werden in hölzerne Reihenställe, die „Épinette“

verbracht. Hier erhalten die Hennen während

acht bis zehn Tagen Kraftfutter, damit das Huhn ein

gesundes Fett ansetzt, einerseits wegen ausreichender

Ernährung, andererseits wegen fehlender Bewegungsmöglichkeit.

Für Hähne dauert diese Endphase ungefähr

14 Tage.

Das Schlachten beinhaltet einen großen Teil Handarbeit.

Nur ein ganzes Huhn mit Kopf und Füßen darf

als Bresse-Huhn verkauft werden. Die großen Federn

werden maschinell entfernt, an Hals und Kopf verbleiben

die Federn, damit der Käufer den roten Kamm und

das weiße Gefieder kontrollieren kann. Auch die blauen

Beine und Füße verbleiben am Tier und werden an

seinen Körper gebunden. Erfüllen einzelne Teile die Bedingungen

nicht, wird das Huhn deklassiert, der Fußring

wieder entfernt und dem Züchter zum Rückkauf

angeboten. Nur einwandfreie Tiere gelangen schließlich

in den Handel bei Metzger oder auf dem Markt,

was durch eine Etikette des CIVB auf dem Rücken des

Tieres belegt wird.

À bientôt!

Abends führt es uns nach Besançon, wo wir im Hotel

Sauvage, einem ehemaligen Klarissenkloster in der Altstadt

von Besançon, 500 m von den alten Mauern der

Zitadelle entfernt, unsere letzte Nacht verbringen. Eigentlich

wollten wir uns im Spa-Bereich noch etwas

ausruhen, aber wir sind länger als gedacht auf der Hühnerfarm

geblieben und wollen ja pünktlich zum Abendessen

erscheinen. Von unserem Zimmer aus genießen

wir die Aussicht auf den von Bäumen gesäumten

Park, die mittelalterlichen Mauern, die Stadt und das

Doubs-Tal. In exquisitem Ambiente, was uns wie Könige

fühlen lässt, serviert uns Chefkoch Hugo Mathieu

ein wahres geschmackliches Erlebnis: Jakobsmuscheln

auf cremigem Parmesan-Risotto, Tintenfischsauce und

Muschelgewürz.

Genießen wie Gott in Frankreich!

Unser Tipp:

Mit dem eigenen Auto anreisen oder sich einen Leihwagen

nehmen – so kann man mal schnell der Nase nach

abbiegen und kommt man auch in die entlegensten Winkel,

die man sonst nie entdecken würde.

Tipps für Hotels und Restaurants:

• Maison Doucet, 2, Av. de la Libération,

71120 Charolles, France,

Téléphone: +33 (0)3 85 24 11 32, E-Mail: reservation@maison-doucet.com,

www.maison-doucet.fr

• Hôtel des 7 fontaines, 1, Av. de la Résistance,

71700 Tournus, France,

Téléphone: +33 (0)3 66 88 20 90, www.hotel-les-

7fontaines.com/fr

• La Ferme de Marie-Eugènie, 225, Allée de Chardenoux,

„Chardenouy“, 71500 Bruailles, France,

Téléphone: +33 (0)3 85 74 81 84, E-Mail: info@

lafermedemarieeugenie.fr , www.lafermedemarieeugenie.fr

• Hôtel Le Sauvage, traumhafte Lage, 6, rue du Chapître,

25000 Besançon, France, Téléphone: +33 (0)3

81 82 00 21, E-Mail: hotel-lesauvage@orange.fr,

www.hotel-lesauvage.com

Information

Tipps für Unternehmungen:

TIPPS FÜR REISEN

• Cave Charonnay, Route D’ Uchizy, 71700 Chardonnay,

France, Téléphone: +33 (0)3 885 40 50 49;

Weinberg-Tour (wer mag auch mit E-Scooter) mit Emmanuel

Nonain, E-Mail: contace@enoculture.fr

• Hôtel-Dieu und Apotheke (eine der schönsten Europas!),

3, rue du Capitaine Vic, 71500 Louhans-Chateaurenaud,

France, Téléphone: +33 (0)3 85 75 54

32, E-Mail: hotel-dieu@louhans-chateaurenaud.fr,

www.louhans-chateaurenaud.fr

• Comité Interprofessionel de la Volaille de Bresse,

2000, Route de Dijon, 71500 Branges, France, Téléphone:

+33 (0)3 85 75 10 07, E-Mail: civb@wanadoo.fr,

www.pouletdebresse.fr

• Ècomusée de la Bresse bourguignonne, Château

départemental, 71270 Pierre-de-Bresse, France,

Téléphone: +33 (0)3 85 76 27 16, E-Mail: ecomusee.de.la.bresse@wanadoo.fr,

www.ecomusee-bresse71.fr

• La Ferme du Devant à la Chapelle Naude, Rout de

Louhans, 71500 La Chapelle Naude, France, Téléphone:

+33 (0)6 07 130 009, www.ferme-ledevant.fr

62 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 63


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Vielseitiges

Strassburg

erleben

Text und Bilder von Daniel Jauslin

64 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 65


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Das Elektroboot Noas fasst bis zu 11 Passagiere

Kapitän Serge steuert „durch“ das Europa Parlament

1988 nahm die UNESCO die

Strassburger Altstadtinsel

„Grande Ile“ in die renom-

Die UNESCO begründete die Aufnahme

der „Grande Ile“ in ihre Liste

mit der bis in die Römerzeit zu-

Die Neustadt zeichnet sich durch

die Einheitlichkeit und außergewöhnliche

Qualität ihrer Archi-

lin und Paris gestellt, welche in dieser

Zeit ebenfalls eine bedeutende

städtebauliche Entwicklung durch-

tonischen Highlights an der «Quai

des Alpes» vorbei. Die Kosten für

90 Minuten belaufen sich auf 270

mierte Liste des Weltkulturerbes

rückreichenden Existenz und ihrer

tektur und ihres städtebaulichen

laufen.

Euro. Dieses Erlebnis ist jeden Cent

der Menschheit auf. Diese ent-

Entwicklung vom Mittelalter bis

Konzepts – mit seinem ausgepräg-

Auf einer 90-minütigen Rund-

wert. Alain macht seinen Job seit 30

hält ausgewählte Kultur- und Na-

in die Gegenwart. Im Juli 2017 er-

ten Sinn für Landschaft und wei-

fahrt auf dem Elektroboot «Naos»

Jahren. Er kennt Szenerien und Ge-

turstätten von ausserordentlicher

weiterte die UNESCO die Welter-

te Perspektiven – aus, welches das

von Batorama können wir zusam-

bäude und weiß zu fast jedem Ort

universeller Bedeutung. Die Alt-

be-Klassifizierung auf die Strass-

architektonische Ensemble ausge-

men mit Skipper Alain die Stadt

oder Bauwerk eine Geschichte zu

stadtinsel ist der historische Kern

burger Neustadt. Dieses zwischen

zeichnet in Szene setzt. Das Ergeb-

vom Wasser aus erkunden. Bis zu

erzählen. Selbstverständlich kann

Strassburgs. Sie wird von der Ill

1871 und 1914 nach der Annexion

nis ist eine moderne und funktio-

elf Passagiere passen ins schnitti-

man einen Aperitif mit Freunden

(Zufluss des Rheins) eingeschlossen

durch Preussen sozusagen aus dem

nale Stadt, welche den technischen

ge Wassertaxi. Lautlos schippern

dazu buchen oder bei einem ex-

und ist über 21 Brücken und Stege

Nichts erbaute Stadtviertel verdrei-

Fortschritt und die Hygienepoli-

wir am europäischen Parlament,

klusiven Firmenanlass elsässische

mit dem Rest der Stadt verbunden.

fachte die Stadtfläche und galt als

tik an der Wende vom 19. zum 20.

dem Palast der Menschenrechte

«Crands Crus» verkosten. Auf der

Auf der Insel befinden sich ver-

Vorzeigeviertel des Reichslands El-

Jahrhundert abbildet. Damit wird

und an der Paulskirche, dem Hafen

lll erlebt man 20 Jahrhunderte Ge-

schiedene bedeutende Monumente.

sass-Lothringen.

Strassburg auf eine Ebene mit Ber-

von Straßburg und den architek-

schichte. Das Boot zieht durch Ka-

66 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 67


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Der Laden von Mireille direkt gegenüber dem Hotel; © Visual Expand

näle, vorbei an historischen Stätten

bert unseren Gaumen. Mireille

Hochsaison von September bis Ja-

wie dem alten Zollhaus, dem Ger-

führt den Betrieb in 3. Generation.

nuar stillen zu können, sorgen bis

berhaus, den gedeckten Brücken

Sie war mit ihren 44 unterschied-

zu 50 Mitarbeiter für kontinuierli-

und vorbei am Vauban-Wehr. Im-

lichen Lebkuchen in jeder wichti-

chen Nachschub. Selbstverständ-

posant und erlebnisreich.

Der Stadtbummel bringt uns auch

an einigen Highlights anderer Na-

gen Großstadt auf der Weltkugel

zu Gast. In New York zum Beispiel

hat sie am Weihnachtsmarkt

innerhalb von zehn Tagen 1,2 t

lich auch für alle Kenner des E-

Shops. Herrlich.

Ebenfalls in Petit France lernen

wir Sophie Peirani kennen. Sie ist

Dies ist die Bilderbezeichnung, damit die Leute wissen,

welches Bild was darstellt und wer der Fotograf ist Aber

zu viel Text darf es auch nicht werden

tur vorbei: Wir treffen Mireille Os-

Pain d’Epices am Broadway ver-

«Créateur» von originellen Hüten

ter, welche voller Leidenschaft lu-

kauft. Wow. In Straßburg gibt es

und Modeschmuck. Wir kommen

kullische Freuden in Form von

zwei Standorte, an welchen rund

nicht umhin, bei ihr einen Hut zu

Pain d’Epices (Honig- oder Pfef-

um die Uhr nachhaltig produziert

erstehen, welchen sie innerhalb

ferkuchen) herstellt und verkauft.

wird. Um die nicht nachlassenden

von 24 Stunden in ein individuell

Ein Wunder von Vielfältigkeit der

Gelüste der Einwohner, Studenten

angepasstes Modell mit persönli-

gewonnenen Eindrücke verzau-

und Touristen auch während der

chen Extras verwandelt. Bravo.

68 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 69


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Eine riesige Auswahl an herrlichen Pralinen bei Weiss

Nebst dem Kult Schokolade finden wir spektakuläre Produkte für Feinschmecker

Einen «Chocolatier exclusive» nennt sich Weiss, von

tem Käse wartet auf uns. Die Che-

«bean to bar» lautet sein Motto. Dort werden Kakao-

fin Valérie ist Sommelière, weiss

bohnen verarbeitet und in faszinierende, einzigartige

also perfekt, welcher regionale

Schokolade verwandelt. Die Metamorphose bringt man-

Wein zum Käse passt. Uns mun-

nigfaltige Köstlichkeiten zum Vorschein: Pralinen, Scho-

det der frische Saft aus Rhabarber

koladentafeln, Napolitains und Nips, von edelsüß bis

ausgezeichnet. Das Basilikum-Ge-

zartbitter und fruchtig, die sich herrlich zu heisser Scho-

lee passt so hervorragend, dass wir

kolade schmelzen lassen. Eine Weiss Spezialität sind die

gleich ein Glas mit in die Schweiz

mit Krokant aus Mandeln und Haselnüssen ummantel-

nehmen.

ten Pralinen, in prächtigen Pastellfarben und aus der Ma-

Unweit der imposanten Kathed-

nufaktur in St. Etienne. Fünf Filialen in Frankreich be-

rale liegt der Spezialitätenladen

schäftigen inklusive der Produktion 115 Mitarbeiter. Der

«Mon Oncle Malker de Munster».

Elsässer Pionier Eugène Weiss gründete 1882 seinen Fir-

Dort werden lokale Spezialitäten

mensitz. Bis heute richtet sich der Erfolg nach dem Motto:

aus vorwiegend eigener Produk-

«Wenn sie glauben, dass wir hier aufhören… kennen sie

tion verkauft: eine Vielzahl an Kä-

uns nicht richtig». Wir sind ob der Vielfalt und dem Wis-

sen wie zum Beispiel der bekannte

sen der Mitarbeiter erstaunt. Die Qualität der Schokolade

«Munster», Butter aus Rohmilch,

ist «extraordinaire».

Würste von Tieren des eigenen Hofes,

Weine und eine Vielzahl an

An der «Grand Rue» finden wir das «L’Epicier Grand

Cru». Ein sagenhafter Probierteller mit zehn Sorten bes-

Zur Verkostung bei L’Epicier Grand Cru; herrliche, lokale Käse

Köstlichkeiten heimischer Bäckereiern.

Herrlich.

Bein Mon Oncle Malker de Munster; ein fruchtig, pikanter Munster

70 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 71


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Auf der Ill; das ESCA (eine Vorsorgegesellschaft) Gebäude aus den 1930er Jahren, im Hintergrund die Paulskirche

Wir sind unzählige Kilometer auf unseren Füssen

durch Gassen und Strassen gelaufen, sodass

wir uns für die nächsten Strecken von «Jean-

Charles», dem Inhaber von Cyclorama, für eine

«Rickscha Tour» abholen lassen. Eine 60-minütige

Fahrt kostet 65 Euro. Jean-Charles weiss alles

über die Stadt und deren Vergangenheit. Er

fährt uns gekonnt durch Strassen und über Plätze

und erklärt uns auf Deutsch alles Wissenswerte.

Seine spannenden Anekdoten lassen uns

die Zeit vergessen. Die Eindrücke von der Stadt

und dem Guide sind überzeugend. Ein Muss für

jeden, welcher Strassburg nicht nur zu Fuss erkunden

will. Bravo.

Jean-Charles von Cyclorama weiss aller über seine Stadt, hier auf dem Place de la République in der Neustadt

72 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 73


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Ein Zimmer Alsacienne im Le Bouclier d’Or

Hotel «Le Bouclier d’Or»

Der Innenhof mit der Erweiterung des Frühstückssaals, rechts der Lichtschacht zum SPA

Unser Hotel «Le Bouclier d’Or» befindet sich im Herzen

des Viertels «La Petite France». Mitten in dem Stadtteil,

wo sich täglich zehntausende von Touristen auf dem

Kopfsteinpflaster durch die Gassen schlängeln. Bei der

Ankunft nimmt man uns die Autoschlüssel ab, und

wir müssen uns bis zur Abreise nicht mehr um unser

Fahrzeug kümmern. Top. Das 4-Sterne Anwesen verfügt

über 22 Zimmer und Suiten. Es strahlt Charme und

Charakter aus. Das Mobiliar ist mehrheitlich antik oder

zumindest alt. Wuchtige Renaissance- und elsässische

Schränke sind sowohl in den Zimmern als auch in den

öffentlich zugänglichen Räumen in Gebrauch. Die Wendeltreppe

gegenüber der Reception stammt aus dem 16.

Jahrhundert. Wir erhalten das rollstuhlfähige Zimmer

Nummer 1, welches direkt an der sehr belebten Rue

des Dentelles liegt. Zwei Fenster zeigen unmittelbar auf

diese Strasse, was uns dazu zwingt, Fenster, Fensterläden

und schwere Brokatvorhänge immer geschlossen

zu halten – zu viel Lärm dringt sonst ins Schlafzimmer.

Wer gewohnt ist, die Nacht bei offenen Fenstern zu verbringen,

hüte sich vor der Nummer 1. Das Zimmer ist

ansonsten gross, hat dem Alter des Anwesens entsprechend

hohe Räume, Stuckaturen, einen schweren Kleiderschrank

und ein für Frankreich eher ungewöhnlich

grosses, bequemes Kingsize Bett. Die Minibar steht auf

dem Boden. Ein Wasserkocher, samt Instantkaffee und

Tee werden kostenlos im Zimmer angeboten. Die Klimaanlage

hat dank den moderaten Frühjahrstemperaturen

ihren Dienst ausreichend verrichtet. Bad und

Dusche sind ebenfalls gosszügig angelegt und bieten

den erwarteten Komfort. Ein Doppelspülbecken mit

Schminkspiegel ist ebenso vorhanden wie zwei Bademäntel

Grösse XL. Auf Wunsch wird mir meine passende

Grösse nachgeliefert. Als Fauxpas erachten wir den

grauen, fleckigen Teppich vor dem Bett, welcher auch

stilmässig nicht ins Zimmer passt. Ansonsten ist das

Zimmer sauber und standesgemäss. Sehr positiv überrascht

hat uns das sagenhafte Frühstücksbuffet: eine riesige

Auswahl an frischen Broten, Brötchen, Croissants,

Süssgebäck, Kuchen, Brioche, Muffins mit flüssigem

74 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 75


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Das Frühstückszimmer mit dem sagenhaften Buffet voller leckerer, frischer Zutaten

Schokokern, frischen Brombeeren und Erdbeeren, Mandarinenmarmelade,

Käse, Wurstwaren, Rührei, Speck,

Cremes – kurz, alles was das Herz begehrt ist von perfekter

Qualität am Buffet vorhanden. Wir bestellen eine

kalte Schokolade, welche in ebenso ausserordentlicher

Qualität – nämlich nicht zu süss – serviert wird. Bravo.

Im Untergeschoss haben die Eigner Déborah und Denis

Jung ein kleines, heimeliges Spa «Ecrin du Bien-Etre»

eingerichtet. Im Whirlpool, Dampfbad und Sauna können

Gäste (auf Voranmeldung) den erlebnisreichen Tag

bis 22 Uhr genussvoll ausklingen lassen. Jeder Tag wird

zum Erlebnis, mit Abenteuern, welche mit einem Schritt

vor die Tür des Hotels beginnen. Cool.

Nebst Fahrrädern steht ein weiteres, futuristisches

Verkehrsmittel bereit. Unterschiedliche

«Segway» Touren werden von One City Tours

angeboten. Yves und sein Team stellen sicher,

dass jeder Gast eine ausführliche Info und Schulung

auf dem Gefährt erhalten. Dann geht’s los

– ab durch Fußgängerzonen, entlang der Ill und

Kanälen, hinüber zur Neustadt, zum Kaiserplatz

durch den Botanischen Garten, in welchem etliche

Störche nisten, und zurück via Europaparlament.

Ein passendes Video finden Leser auf

www.jauslin.net. Es bereitet Freude und macht

unglaublich viel Spass, auf diese Art und Weise

Straßburg kennenzulernen.

76 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 77


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Der Presskopf

Ein typischer Tisch Chez Yvonne

Chez Yvonne an der rue du Sagnier unweit der Kathedrale

Gebratener Spargel, warme Leber und würziges Sorbet

Essen

Wir kennen kaum eine Stadt, in welcher so viele Restaurants,

Cafés, Weinstuben und Bars anzutreffen sind. Drei

davon haben wir genau unter die Lupe genommen:

Chez Yvonne, unweit der Kathedrale, ist eine traditionelle

Winstub mit einem kreativen Chef, Serge Cutillo.

Er und sein Team, bestehend aus acht Mitarbeitern, verzaubern

die traditionelle Küche in ein Erlebnis, welches

Feinschmecker zu schätzen wissen. Wir essen zuerst gebratenen

Spargel, warme Entenleber und Kräuterseitlinge

zusammen mit einem Tonic-Sorbet, mit diversen

Kräutern hergestellt. Herrlich, diese Komposition. Danach

kosten wir ein «Elsässer Sushi», eine Gänseleber mit

einer Wurst und einem dunkelgrünen Gemüseblatt ummantelt.

Herrlich schräg. Uns schmeckt diese Kreation

ganz speziell mit dem scharfen Dijon Senf. Jetzt versuchen

wir eine Scheibe Presskopf, ein Schweinefleisch Gelee

mit Gewürzen, Salaten und Co. Naja, nicht wirklich

unser Geschmack – aber heimisch. Das zarte Kalbfleisch

mit Wurzelgemüse und roter Bete bereitet uns wesentlich

mehr Gaumenfreuden. Frische, fast rohe Erbsen werden

dazu serviert. Toll. Den grossen, typischen Elsässer Spezialitätenteller

schaffen wir fast nicht mehr. Sauerkraut,

Kartoffeln, Speck und dreierlei Würste zieren die Platte.

Wir nehmen dazu Senf und Meerrettichpaste. Nach einem

herrlichen Dessert versichern wir, dass die traditionelle

Elsässer Küche alles andere als leicht bekömmlich

ist. Chef Serge versteht es hervorragend, die herkömmlichen

Speisen zu verfeinern – aber klassisch zu servieren.

78 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 79


Der Küchenchef Alexandre Haudenschild im La Hache

Das köstliche Beef Tartare

Restaurant La Hache

La Hache gehört Jérôme Fricker und Gilles Egloff, zwei bekannten Gastronomen,

welche in Strassburg sieben Häuser führen. Wir dinieren in einem

«Bistronomique» und werden individuell betreut. Freundlich empfängt uns

der Direktor Hicham und geleitet uns zu unserem Tisch. Auch hier ist der

elegante Speisesaal bis auf den letzten Platz gefüllt. Auffallend viele Studenten

und junge Gäste essen mit uns im Bistro. Nur wer eine Reservation

getätigt hat, kann das Essen von Chef Alexandre Haudenschild geniessen.

Zuerst bekommen wir die Spezialität des Hauses serviert: «Tartare de Boeuf».

Das Filet ist von Hand geschnitten, gewürzt und hat Biss. Es schmeckt

mit dem frischen Baguette ausgezeichnet, obwohl wir Toast und Butter gewohnt

sind. Ich würde es sehr schätzen, wenn ich analog der Garstufe beim

Fleisch, die Schärfe hätte wünschen können. Anschliessend geniessen wir

feine Kalbfleischpastetchen mit ausnahmslos frischen Zutaten und eine

Die Kalbfleischpastete ausschließlich mit frischen Zutaten

80 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 81


TIPPS FÜR REISEN

TIPPS FÜR REISEN

Das komplett restaurierte Bain Municipaux - ein Geheimtipp © Sophie Balland

würzige, lokale Wurst mit Kartoffelstock und Fleischreduktion.

Beides schmeckt perfekt. Als Nachspeise

kosten wir eine Panna Cotta aus Pistazien mit einer Reduktion

aus Erdbeeren und Orangenblüten. Eine wunderbare

Erfahrung für unsere Geschmacksknospen. Für

Weinliebhaber liegen über 50 ausgesuchte Weine in der

«Cave» bereit. Auch bei den Speisen erkennen wir Kontraste

zwischen Moderne und Tradition. Daran können

wir uns gewöhnen.

Le Purgatoire, zu Deutsch das Fegefeuer, befindet sich

im Stadtteil Krutenau und wird hauptsächlich von

Einheimischen und Studenten besucht. Das Credo:

Kleine unterschiedliche Portionen mit Freunden oder

Familie teilen.

Wir haben noch ein zusätzliches Zückerchen anzubieten:

Das «Bain Municipaux» ist eine Trouvaille ersten

Grades. Mit viel Liebe zum Detail wurde dieses öffentliche

Bad restauriert und überzeugt mit seinen Schwimmbecken

unterschiedlicher Grössen und seinem Charme.

Innen und Aussen-Sauna, Salzgrotten und Jacuzzi sind

täglich bis 20 Uhr für jedermann offen. Bis jetzt noch ein

Geheimtipp.

Unser Fazit nach vier Tagen Strassburg:

Die Stadt bietet unerwartet viele Möglichkeiten. Man

kann sich tagelang verweilen, shoppen, erholen, Ausflüge

geniessen und die Umgebung tags und nachts unsicher

machen. Das Münster, die astronomische Uhr, la

Petit France oder die Neustadt, einst glorreiche Vorzeige-Hauptstadt,

welche dem Kaiserreich und dem deutschen

Volk zum Ruhm gereichen sollte, muss man unbedingt

gesehen haben.

Mehr Information

www.lebouclierdor.com

www.cyclorama-strasbourg.com/de

www.batorama.com

www.onecity-tours.com

www.mireilleoster.com

www.restaurant-chez-yvonne.net

www.sophie-peirani.com

www.la-hache.com

www.weiss.fr

www.lepurgatoire.alsace

www.lepiciergrandcru.com

www.bainsmunicipauxdestrasbourg.fr

www.malker.fr

82 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 83


LIFESTYLE

LIFESTYLE

Lifestyle

Alles was Spaß macht

Bild von Pexels auf Pixabay

84 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 85


LIFESTYLE

LIFESTYLE

Basel Tattoo 2022

Mythos Dudelsack

Text: Daniel Jauslin, Fotos: Patrick Straub

Preview: Die Vorfreude bei den Organisatoren des

Basel Tattoo ist förmlich spürbar. Das Programm verspricht

magische Momente und pure Gänsehaut-Atmosphäre.

Die Veranstalter setzen in diesem Jahr den Fokus

auf viel Dudelsackmusik, Schweizer Qualität und

königliche Top-Formationen. Mit der Swiss Army Central

Band ist die «Nationalmannschaft» der Schweizer

Blasmusik am Basel Tattoo vertreten. Auf verschiedenen

Tourneen im In- und Ausland hat sich das Schweizer

Repräsentationsorchester einen Namen gemacht.

Garant für ein grosses Spektakel und viel Show sind

die Lokalmatadoren des Top Secret Drum Corps. Die

Schlegelvirtuosen sind heiss darauf, ihre Fans vor heimischer

Kulisse zu beeindrucken. Abgerundet wird die

Vielfalt der Schweizer Musik- und Kulturlandschaft mit

dem Aufritt der Les Armaillis. Sie werden Einblick in eine

Jahrzehnte alte Tradition geben und mit dem Lied «Les

Ranz des Vaches» für große Emotionen sorgen. Royal

wird es bei den Auftritten der His Majesty The King’s

Guard Band and Drill Team aus Norwegen und der

Band of Her Majesty‘s Welsh Guards von Großbritannien.

Während die königliche Band aus Skandinavien bereits

in früheren Jahren das Publikum am Basel Tattoo

zum Staunen gebracht hatte, präsentiert sich die Welsh

Guards, eine Repräsentationsformation der britischen

Queen, zum ersten Mal in Basel. Beide gehören zur

«crème de la crème» der internationalen Blasmusik und

verblüffen mit eindrücklichen Choreografien, majestätischen

Uniformen und absoluter Marsch-Präzision. Mit

Major Lauren Petritz-Watts steht zudem erstmals in der

Geschichte der britischen Militärmusik eine königliche

Garde unter der musikalischen Leitung einer Frau.

Mythos Dudelsack

Die Massed Pipes and Drums, mit ihren 200 Dudelsackspielern

und Trommlern aus vier Kontinenten, werden

nicht nur zu Beginn der Show ihren traditionellen

grossen Auftritt haben. Ein schottischer Akt mit beliebten

Ohrwürmern wird die Arena in Hühnerhaut- Stimmung

versetzen. Rockig wird es dann, wenn die Red Hot Chilli

Pipers zu ihren Dudelsäcken greifen. Sie haben beste

Erinnerungen an das Basel Tattoo und können es kaum

erwarten, die Arena wieder zum Beben zu bringen. Vervollständigt

wird der schottische Teil durch die Flings

and Things Highland-Dancers mit ihren leichtfüßigen

und graziösen Tanzeinlagen, begleitet von mystischen

Klängen des Dudelsacks. Mehr Schottland gibt es nur

in Schottland selbst.

Das Basel Tattoo findet vom 15. bis 23. Juli 2022 im

Hof der Kaserne Basel statt.

Mehr Information:

www.baseltattoo.ch

86 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 87


LIFESTYLE

LIFESTYLE

Künstlern auf die Bühne bringen

umfasst die gesamte Bandbreite

wird. Warum Marvão im Alentejo

der Weltmusik und geht darüber

für ihn der perfekte Ort für dieses

hinaus. Das Festival ist offen für

internationale Konzertereignis ist,

Folk, Jazz, alternative Musik, Fu-

beschreibt Poppen so: „Marvão

sion und urbane Musik. Dabei ist

ist einer der schönsten Orte der

das FMM Sines mehr als nur ein

Welt. Die New York Times nahm

Festival, es ist geprägt von den

es schon vor Jahrzehnten in die

Einflüssen der heutigen Zeit und

Reihe der 1000 places which you

möchte Verbindungen zwischen

have to see before you die auf.

Musik und Interpreten unterschied-

Meine Motivation war, die Voll-

licher geografischer und kultureller

kommenheit dieses Ortes mit der

Herkunft schaffen.

Vollkommenheit klassischer Musik

zu verbinden, und dadurch möglichst

vielen Menschen die Gelegenheit

zu geben diesen ‚heiligen

Sonne, Strand und elektronische

Klänge: Das MEO Sudoeste in

Zambujeira do Mar

Festival Internacional de Música de Marvão

© FIMM - Paulo Gouveia & Estela Álvarez Ruiz

Berg‘ zu entdecken. Man fühlt sich

wie auf einem anderen Stern. Und

Idyllisch gelegen im Fischerdörf-

durch die Reinheit der Natur und

chen Zambujeira do Mar, ist das

Ein Paradies für Musikliebhaber

Alentejos Festivalsommer 2022

Architektur erlebt man auch die

Musik besonders intensiv. Gäste

und Künstler aus der ganzen Welt

haben das Erlebnis als „Vorgeschmack

des Paradieses“ bezeich-

MEO Sudoeste aus dem portugiesischen

Festivalkalender nicht

mehr wegzudenken. Vom 2. bis 6.

August treten in diesem Jahr Bands

verschiedenster

Musikrichtungen

Das MEO Sudoeste in Zambujeira do Mar © Alentejo Promotion Office

net.“

Die Welt zu Gast in Sines: Das

FMM Festival Musicas do Mundo

auf. Dabei kommen insbesondere

Fans elektronischer Musik auf ihre

Kosten. Die Headliner sind bereits

bekannt: So wird den Besuchern

Die Region Alentejo im Süden Portugals

bietet neben unvergesslichen Ausblicken,

grünen Landschaften und kilometerweiten

zigartigen und unvergesslichen Landschaft auf dem

Gipfel des höchsten Berges südlich des Tajo in der

ummauerten Stadt Marvão statt. Seit der Gründung

Das FMM Festival Musicas do

Mundo in Sines ist eine der größ-

diesen Sommer von Major Lazor,

Steve Aoki und Lews Capaldi eingeheizt.

Auch finden sich im Line-

FMM Festival Musicas do Mundo

© Alentejo Promotion Office

Stränden den perfekten Nährboden für ereignisreiche

des Festivals 2014 durch den renommierten deut-

ten

Weltmusik-Veranstaltungen

up einige lokale Acts und New-

Outdoor-Veranstaltungen. Nach zwei Jahren Pan-

schen Maestro Christoph Poppen hat sich die Veran-

auf der iberischen Halbinsel und

comer, die es zu entdecken gibt.

demie verspricht dieser portugiesische Sommer eine

staltung im europäischen Raum vom Insidertipp zum

lockt bereits seit über 20 Jahren

Und das schönste am Sudoeste,

Wiederbelebung der Festivalsaison und lockt mit ei-

klassischen Musikliebhaberfestival etabliert. Während

Zuschauer, Kritiker und Interpre-

wie es liebevoll von den Festival-

nem diversen und großen Angebot an Veranstaltun-

des zehntägigen Festivals kommen Musiker aus den

ten gleichermaßen an den spekta-

gängern genannt wird, ist die Lage

gen. Ob Folk, Jazz oder Fusion-Musik in Sines, klassi-

verschiedenen Teilen der Welt zusammen. Das sorg-

kulären Küstenabschnitt. Das Fes-

direkt am Meer. Im Ticket zur Ver-

sche Sinfonien in Marvão oder angesagte Elektro-Acts

fältig erstellte Programm verspricht einzigartige mu-

tival findet in den Altstädten von

anstaltung ist daher nicht nur der

in Zambujeira do Mar – für jedermann ist etwas da-

sikalische Genüsse, sprengt Genregrenzen und ver-

zwei Orten in der Gemeinde Sines

Eintritt zum Festival enthalten, son-

bei.

bindet andere Arten des künstlerischen Ausdrucks wie

statt: in der Stadt Sines selbst, be-

dern können Besucher damit vom

Klassik in atemberaubender Kulisse: Das Internationale

Musikfestival von Marvão

Bildende Kunst oder Tanz mit der Musik.

Christoph Poppen freut sich nun nach zwei schwierigen

Jahren auf das diesjährige Festival, das fast 40

finden sich die Bühnen in spektakulärer

Szenerie in der mittelalterlichen

Burg, der Avenida Vasco da

30. Juli an auch neun Tage kostenlos

auf dem Geländer campen

und die Umgebung entdecken und

Im Juli wird die Magie der klassischen Musik die

Konzerte in zehn Tagen umfassen und wahrschein-

Gama, im Kunstzentrum und im

genießen.

traumhafte Landschaft des Ortes Marvão im Alentejo

einnehmen. Das Internationale Musikfestival von

Marvão findet vom 22. bis 31. Juli inmitten einer ein-

lich weltweit erstmalig die gesamte Kammermusik von

Johannes Brahms in der chronologischen Reihenfolge

ihrer Entstehung mit großartigen internationalen

Largo Poeta Bocage sowie im Dorf

Porto Covo am Largo Marquês de

Pombal. Das Programm des FMM

Weitere Informationen:

www.visitalentejo.pt/de/

FMM Festival Musicas do Mundo

© Alentejo Promotion Office

88 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 89


LIFESTYLE

LIFESTYLE

BMW Motorrad präsentiert die

R 18 Magnifica.

Custom Bike von Officine Riunite Milanesi

und Customizer Radikal Chopper in Monaco vorgestellt.

timer-Motorräder der 1920er-, 1930er- und 1940er-

Jahre sowie insbesondere durch die

BMW R 37. „Dabei handelt es sich um Objekte, die

einen unglaublichen Charme besitzen und den viele

moderne Motorräder heute nicht verströmen können“,

so Radaelli weiter. Die Verwendung eines Materials wie

Holz für bestimmte Details wie die Lenkergriffe erinnert

stark an Motorräder vergangener Zeiten und natürlich

auch an die Lenkräder historischer BMW Automobile.

Holz entspricht auch dem Wunsch Radaellis, dem Motorrad

etwas Lebendiges zu verleihen und fügt sich stimmig

ins Design der R 18 Magnifica ein. Es verleiht ihr eine

edle Anmutung, die retro und modern zugleich wirkt.

Handgearbeitet aus edlen Materialien.

Bei seiner Arbeit verzichtet Radaelli auf CAD-Zeichnungen

oder Renderings als Ausgangspunkt. Es gibt höchstens

eine Skizze des Motorrads – alles Weitere ist der

Fantasie und Kreativität Radaellis überlassen. So wurde

die R 18 als Ausgangsbasis zunächst ohne alle für

das Serienmotorrad notwendigen Elemente betrachtet

und dann unter Berücksichtigung der Proportionen zwischen

Front- und Heckpartie neu gedacht – mit dem

Ziel, eine harmonische visuelle Logik zu erreichen.

Nichts an der R 18 Magnifica ist gekauft, sondern fast

alles ist erdacht und in Handarbeit gebaut. Die Ausnahme

bilden die nach Design-Vorgaben von Radikal

Chopper aus dem Vollen gefrästen Felgen. Auch die

innovativen Bremsscheiben und Bremssättel wurden eigens

für dieses Projekt entwickelt. Heck und Sitzbank

sind einteilig aufgehängt und vermitteln die Vorstellung,

in der Luft zu schweben.Das Heck besteht aus

Mahagoni mit einem Mittelteil aus poliertem Edelstahl,

was dem Motorrad ein juwelenartiges Aussehen verleiht.

Die Gabel erinnert optisch zwar an Exemplare

von Oldtimer- Motorrädern, verfügt jedoch über ein

komplett modernes Innenleben.

Unverändert blieb indes die elektrische Anlage. Sie bietet

weiterhin sämtliche Funktionen der R 18. Auch die

Abmessungen sowie die Bereifung sind originalgetreu

geblieben und sorgen für eine tadellose Funktionalität.

Allerdings verbirgt sich unter der Retro-Ästhetik ein um

rund 100 kg leichteres Motorrad.

www.bmwgroup.com

www.youtube.com/BMWGroupView

www.instagram.com/bmwgroup

www.linkedin.com/company/bmw-group/

Im Rahmen der Top Marques Show in Monaco haben

Officine Riunite Milanesi und Customizer Radikal

Chopper am 8. Juni 2022 die mit Unterstützung von

BMW Motorrad Italia entstandene R 18 Magnifica vorgestellt

– ein weiteres, einzigartiges Individualisierungsprojekt

auf Basis der R 18.

R 18 Magnifica

eine extreme Interpretation der R 18.

Die R 18 Magnifica stellt eine extreme Interpretation

des vom „Big Boxer““ angetriebenen Cruisers dar, bei

der Luxus, Handwerkskunst und edelste Materialien auf

einzigartige und faszinierende Weise zusammentreffen.

Die Entwicklung dieses von Officine Riunite Milanesi

in Auftrag gegebenen Projekts wurde dem bekannten

Customizer Andrea Radaelli von Radikal Chopper anvertraut

– handgefertigt aus edlen Materialien wie Messing,

Aluminium sowie Holz und formensprachlich verpackt

in ein außergewöhnliches Design.Die Idee, ein

Custom Bike auf Basis der BMW R 18 zu bauen, stammt

von Raffaello Polchi, Inhaber von Officine Riunite Milanesi

und begeisterter Motorrad-Enthusiast. Für die Umsetzung

zeichnet Andrea Radaelli von Radikal Chopper

verantwortlich. Radaelli ist ein bekannter Name in der

Branche und bereits Gewinner des MBE Award 2020

mit seiner Ad Maiora – einer Sonderedition auf Basis

der BMW R 1100 S.

Der Ansatz bei der Fertigung von Radikal Chopper Motorrädern

ist tatsächlich radikal, was sich auch im Design

der R 18 Magnifica widerspiegelt. Andrea Radaelli

zu seiner Vorgehensweise: „Das Motorrad muss meine

eigene Kreation sein. Ich habe kein Interesse, ein

bereits von anderen erstelltes und sehr gut gemachtes

Konzept zu modifizieren.“ Die Inspiration für das Design

der BMW R 18 Magnifica erhielt Radaelli durch Old-

90 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 91


TIPPS FÜR HOTELS

TIPPS FÜR HOTELS

Wie wir uns betten...

Tipps für Hotels

© Gottfried Pattermann/gp-image-facts

92 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 93


TIPPS FÜR HOTELS

TIPPS FÜR HOTELS

H 2

O-Kindertherme Bad Waltersdorf

Oh, wie sie toben und

spielen, die jungen

Meerjungfrauen und

Wassermänner. Für viele Kinder

und Jugendliche gibt’s

nichts Schöneres als den regelmäßigen

Thermenbesuch. Da

werden neue Freundschaften

geschlossen, rasante Rutschpartien

unternommen und Erinnerungen

fürs Leben gesammelt.

Verschiedene Angebote machen

die Kids außerdem spielerisch

mit dem Element Wasser

Eine gesunde Portion Spass für die Kids

vertraut. Kurzum: Die stolzen

30.000 m2 der H2O Kindertherme

in Bad Waltersdorf bedeuten

viel Platz für eine lange Liste an

Attraktionen. Und die strahlenden

Kinderaugen am Ende des

Tages beweisen Geschäftsführer

Christian Rotter und seiner

Crew wieder und wieder, dass

sie in ihrem Job alles richtig machen.

Doch nicht nur auf den

Spaß kommt es an – zu mehreren

Terminen im Jahr dreht sich

das Angebot vor allem um die

Gesundheit der Spröss-linge.

Auch heuer gehört die Therme

zu Ferienzeiten deshalb vorrangig

den Jugendlichen. Um sich

zu bewegen, gesund zu essen

und vor allem, um mit Gleichgesinnten

jede Menge Spaß zu

haben!

Gesund & actionreich

durch die Thermenferien

Gleich drei verschiedene Programme

werden angeboten, um dem

Nachwuchs auf spielerische Art zur

persönlichen Gesundheit zu verhelfen.

Drinnen, in den Weiten der

H2O Kindertherme selbst – und natürlich

mit einem durchdachten Safety-Konzept

– aber auch draußen,

an der frischen Luft und in der herrlichen

Natur, die die Steiermark zu

bieten hat. Gemeinsam mit dem FIT

Team, bestehend aus Experten in

Sachen Medizin, Sport- und Ernährungswissenschaften,

Psychologie

und Pädagogik, wird während der

„Gesundheits- und Diätferien“ die

Lust zur Bewegung und der gesunden

Ernährung geweckt. Ganz

ohne Leistungsdruck, dafür mit

umso mehr Spaß. So soll mögliches

Übergewicht langfristig gesenkt

und ein Gefühl für die bewusste Lebensweise

entdeckt werden. „Nebenbei

kann so eine Zeit verbracht

mit Gleichaltrigen und umgeben

von dem Spaßparadies der H 2 O

Kindertherme einen ordentlichen

Kick fürs Selbstbewusstsein bedeuten“,

erklärt Christian Rotter. Auf

einzigartige Art und Weise werden

Workshops veranstaltet, erlebnisorientierte

Bewegungsprogramme

unternommen und leckere Speisen

nach FIT-Vorsätzen zubereitet. Ferienfeeling

inklusive, denn das ist

nach den vergangenen Jahren auch

dringend nötig. Eine Zeit, die bei

den Kindern nachhaltig Wirkung

zeigt, sowohl gesundheitlich als

auch mental.

Die nächsten Termine:

10.07.-31.07.2022

31.07.-21.08.2022

Alle Infos zu den Gesundheitsangeboten

gibt’s unter

www.hoteltherme.at.

94 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 95


TIPPS FÜR BÜCHER

TIPPS FÜR BÜCHER

„Unser grüner Planet“

Magische Pflanzenwelt – Wildnis Tiere Abenteuer

Lieblingsplätze

Glücklich in der Toskana und Glücklich in Paris

in der SZ Edition erschienen

Das Buch

Was braucht es schon zum glücklich sein? Oft nicht viel. Ein aus-

spieler, Musiker, Köche, allesamt kreative Genussmenschen. Sie

gezeichneter Tipp von einem Freund, ein leckerer Kaffee, eine in-

nehmen den Leser wie einen guten Freund an die Hand und zeigen

Mi Hilfe neuester Technologien zeigt »Der grüne Planet« die

spirierende Ausstellung oder ein versteckter Strand. Wo man das

ihm ihre persönlichen Lieblingsplätze, die den besonderen Cha-

Pflanzenwelt wie nie zuvor – ein Leben voller bemerkenswer-

alles finden kann, das verraten die beiden Reiseführer Glücklich in

rakter einer Stadt oder Region ausmachen. Ob als Paar, Familie,

ter Verhaltensweisen.

der Toskana und Glücklich in Paris (Süddeutsche Zeitung Edition).

mit Freunden oder alleine – für jeden Bedarf die richtige Adresse.

Die Autoren zeigen darin ihre Lieblingsplätze, die den besonderen

Die Führer enthalten einen Übersichtsplan und Kartenausschnit-

Vom üppigsten Dschungel bis zur rauesten Wüste, vom

Charakter der Region ausmachen. Gemeinsam mit Menschen, die

te und Bestenlisten zur schnellen Orientierung. Die Spots können

schneereichsten Bergwald bis zum entlegensten dampfen-

vor Ort leben: Architekten, Designer, Fotografen, Blogger, Schau-

auch fürs Handy heruntergeladen werden.

den Sumpf reist Der grüne Planet von einem Lebensraum

zum nächsten und enthüllt, dass Pflanzen genauso aggressiv,

konkurrenzfähig und spektakulär sind wie Tiere. Sie werden

Agenten des Todes entdecken, die ihre Wirtspflanze

rücksichtslos verschlingen, aber auch solche, die tiefe und

komplexe Beziehungen mit anderen Arten eingehen. Obwohl

Pflanzen zweifelsohne die Stars der Show sind, wird

auch ein faszinierendes, neues Augenmerk auf die Tiere gerichtet,

die mit ihnen interagieren.

• Das Buch zur neuen spektakulären BBC Dokumentation

• Emotionale Geschichten, überraschende Helden und

bemerkenswerte Verhaltensweisen

• Die spektakulärsten Entdeckungen im Bereich Flora

und Fauna der letzten zwei Jahrzehnte

• Fotografie Bildband: Wunderschöne Natur- und Tieraufnahmen

lassen Sie in eine andere Welt eintauchen

David Attenborough, Simon Barnes

Sir David Frederick Attenborough ist ein

britischer Tierfilmer, Naturforscher und

Schriftsteller. Er wurde durch seine preisgekrönten

Naturdokumentationen bekannt,

die er im Auftrag der BBC produzierte.

Simon Barnes wurde 1951 in Bristol geboren

und war bis Juli 2014 der mehrfach

ausgezeichnete Sportchef der Times. Er ist

Autor von über 20 Büchern, darunter drei

Die Autoren

DAVID ATTENBOROUGH,

SIMON BARNES

Unser grüner Planet

Das geheime Leben der Pflanzen

Frederking & Thaler

ISBN: 9783954163663

Erschienen am 25.05.2022

320 Seiten

ca. 200 Abbildungen

Format 19,3 x 26,1 cm

Hardcover

Euro 34,99

ECTAR & PULSE

Glücklich in ... Paris

Der Reiseführer für Genießer und Entdecker.

Süddeutsche Zeitung Edition

ISBN: 9783734322464

192 Seiten ca. 320 Abbildungen

Format 12,0 x 18,5 cm

Klappenbroschur mit Fadenheftung

Euro 16,99

NECTAR & PULSE

Glücklich in ... der Toskana

Der Reiseführer für Genießer und Entdecker

Süddeutsche Zeitung Edition

ISBN: 9783734325595

192 Seiten ca. 320 Abbildungen

Format 12,0 x 18,5 cm

Klappenbroschur mit Fadenheftung

Euro 16,99

Bücher über Wildtier

96 Tipps-for-Trips 7.2022

Tipps-for-Trips 7.2022 97


TIPPS FÜR BÜCHER

Heimatliebe

Zu Beginn der Draußen-Saison bringt die SZ Edition zwei

neue Ausflugsführer heraus

Neue Magazine

aus dem Tipps Media

& Verlag

1stclass - Travellers

das Magazin für Reisende mit Anspruch

Exquisite Reiseziele, Hotels der gehobenen

Kategorie, Lifestyle-Produkte

4 Hefte pro Jahr

Jede Ausgabe ein besonderes Erlebnis!

1stClass Travellers ist in auserwählten Luxushotels

weltweit ebenso zu Hause wie im exklusiven

im Einzelhandel.

Das erste Heft erscheint am 9. Juni 2022

jetzt schon bestellen

und zum Vorzugspreis sichern

www.firstclass-travellers.eu

Künstlervillen, Musentempel und Bauernhäuser: Das Münchner

Umland birgt viele künstlerische und kulturelle Schätze – von Höhlenbären

und Mammuts aus der Urzeit zu Franz Marc und Lothar-

Günther Buchheim. In dem neuen Führer Schätze von nebenan

zeigt Angelika Dietrich 24 Abstecher in eine Museumslandschaft,

die es lohnen sie zu erkunden. Auf spannenden Ausflügen rund um

München nimmt dieses Buch die Leser*in mit auf eine Reise und

gibt wissenswerte Hintergrundinformationen zu Museen, die sich

sehen lassen können.

Ausflüge zu besonderen Museen rund um München

Süddeutsche Zeitung Edition

ISBN: 9783734325281

Erschienen am 31.05.2022

160 Seiten

ca. 140 Abbildungen

Format 14,0 x 21,0 cm

Klappenbroschur mit Fadenheftung

Bayern – das Land der Heiligen und Seligen: Seit dem frühen Mittelalter

prägten Kirchenmänner und Glaubensbotinnen die Geschichte

des Landes. Die 16 Ausflüge in dem Buch Wo die Bayerischen

Heiligen wohnen führen den Leser*in zu besonderen Orten

der Stille, die nicht selten von herrlicher Natur umgeben sind. Immer

mit dabei: Wissenswertes rund um die Heiligen.

Ausflüge zu ganz besonderen Orten in Bayern

Süddeutsche Zeitung Edition

ISBN: 9783734322600

Erschienen am 31.05.2022

160 Seiten

ca. 150 Abbildungen

Format 14,0 x 21,0 cm

Klappenbroschur mit Fadenheftung

Mein Sehnsuchtsland ist eine Reihe von Reisemagazinen,

die jeweils ein beliebtes Reiseland als

Grundthema hat.

Jedes Heft verfügt über verschiedene Themenschwerpunkte,

die mit Berichten über Hotels, Veranstaltungen

und besonderen Restaurants ergänzt

werden.

In jeder Ausgabe werden verschiedene Regionen

des jeweiligen Landes vorgestellt. Dabei werden

sowohl bereits bekannte als auch weniger bekannte

Destinationen vorgestellt.

Ergänzt werden die Berichte durch innovative Lifestyleprodukte

und neue Reisebücher.

jeweils 4 Hefte pro Jahr

www.sehnsuchtland.com

€ 19,99

€ 19,99

98 Tipps-for-Trips 7.2022

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!