30.06.2022 Aufrufe

TSV Palmbach Sportfest 2022

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

PREMIUMPARTNER

BUSINESSPARTNER

DAS OFFIZIELLE STADIONHEFT DES TSV PALMBACH

Ihr EDEKA MARKT PISTON präsentiert:

Freitag, 08.07.2022, 18.00 Uhr

Das kleine Open Air mit COMBO CAJON

Samstag, 09.07.und Sonntag 10.07.2022

SPORTFEST 2022


2


Inhaltsverzeichnis

3

4 Sportfest 2022

Schneiders Wimpeltausch

5 Spieltag/Tabelle | Kreisklasse A1

8 Das kleine Open Air mit Combo Cajon

9 Neuerungen in der Fußballabteilung

10 Der neue Vorstand und seine Aufgaben

15 Spielerstatistik

16 Das Team 21/22

19 Interview & Tipp

Nils Püschel

22 Bericht von der Mitgliederversammlung vom 02.06.2022

25 Trainer, Co-Trainer und Betreuer für Jugendfußball gesucht

27 Spieltag/Tabelle | Kreisklasse B1

28 Spielbericht 2. Mannschaft

30 Projekt Anpfiff Jugendräume

Herzlichen Dank!

Wir danken allen Firmen, die uns durch

Banden-/Bannerwerbung,

einem Inserat in dieser Broschüre

oder durch sonstige Spenden

unterstützen.

Wir empfehlen unseren Mitgliedern,

Freunden und Zuschauern, ihnen ihr

besonderes Vertrauen zu schenken.

Impressum

Herausgeber:

TSV Palmbach 1905 e.V.

Waldbronner Str. 12, 76228 Karlsruhe

Tel. 0721/9453417

Fax: 0321 / 21442136

info@tsv-palmbach.de

www.tsv-palmbach.de

facebook.de/TurnundSportvereinPalmbach1905ev


4

Schneiders Wimpeltausch

Sportfest 2022

Liebe Mitglieder, Freunde, Partner und Fans des TSV, liebe Gäste

unseres Sportfestes 2022, herzlich willkommen in Palmbach.

Nach nunmehr zwei für alle Menschen sehr schwierigen Jahren ist es endlich

wieder soweit, dass der TSV Palmbach sein Sportfest ausrichten kann.

Bereits am Freitag, den 08. Juli starten wir mit einem Turnier für Freizeit–

und Firmenmannschaften.

Um 18 Uhr begrüßen wir die von unserem Förderverein TSV 2025 e. V.

engagierte Combo Cajon, die uns mit ihrem großen Repertoire von

bekannten Liedern einheizen wird, die vom Ohr direkt in die Beine gehen

werden.

Am Samstag präsentieren sich unsere Juniorinnen– und Juniorenteams mit

ihren Einlagespielen, und es gibt Mitmachangebote für Scottish Dance und

Judo, bevor sich dann ab 16 Uhr die Seniorenmannschaften des FV Hochstetten,

der SG Siemens und des TSV Palmbach 1 und 2 in einem kleinen

Turnier gegenüberstehen.

Selbstverständlich werden wir unsere Gäste am Sonntag auch wieder mit

unserem beliebten Mittagessen versorgen, bevor es dann mit der allseits

beliebten Bambini-Olympiade weitergeht.

Während des gesamten Sportfestes findet auch unser altbekannter Losverkauf

statt, bei dem man etliche Sofortgewinne sein eigen nennen kann.

Der TSV hat sich auch als einer von 15 Vereinen aus Nordbaden und 5

Vereinen aus der Pfalz für das „Projekt Anpfiff“ qualifiziert, mehr hierzu

ab Seite 30.

Wir wünschen allen Besuchern und Teilnehmern einen angenehmen Aufenthalt.

Euer

Thomas Schneider

Vorstand Sport


.Spieltag 04.06.2022 | Kreisklasse A1

1. Mannschaft

5

Tabelle | Kreisklasse A1


6

Unsere Partner


Unsere Partner

7


8

Kleines Open Air


9

Neuerungen in der Fußballabteilung

Nico Kindler trainiert die Zweite

Für die bisherigen Trainer Kevin Gall und Alexander Roßwog, die aus privaten

Gründen kürzer treten müssen und daher das Amt nicht mehr ausüben

können, hat der TSV schnell einen Nachfolger finden können.

„Der Neue“ ist der altbekannte Nico Kindler, der diese Funktion bereits in der

Saison 20/21 inne hatte und nunmehr an die alte Wirkungsstätte zurückkehrt.

Die Verantwortlichen und Chef-Coach Biehl freuen sich auf die neuen gemeinsamen

Aufgaben und wünschen Nico einen erfolgreichen Start.

Martin Lutz kehrt zum TSV zurück

Frühzeitig konnte der TSV Palmbach auch im organisatorischen Bereich die Weichen stellen.

Mit Martin „Gerd“ Lutz wird in der kommenden Saison ein bekanntes Gesicht sich wieder dem TSV

anschließen und die Rolle des Abteilungsleiters Fußball übernehmen.

Beim vorletzten Doppelaufstieg in der Saison 14/15 war er bereits für die Grün-schwarzen als

Spielausschuß tätig, ehe ihn persönliche Kontakte in der Saison 18/19 zum TSV Reichenbach

zogen.

Hier startet er zunächst bei der 2. Mannschaft, war aber die letzten beiden Jahre bei der 1. Mannschaft

in der Landesliga engagiert.

Angesprochen durch unsere Spieler Daniel Kastner und Lorenz Bastian kam es vor kurzem zu

gemeinsamen Gesprächen in denen die beiderseitigen Erwartungen ausgetauscht wurden und

man wurde sich schnell einig.

Die beiden Spieler möchten ihn auch in der kommenden Saison tatkräftig unterstützen und die

Fußballabteilung weiter voranbringen.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Zeit.


10

Der neue Vorstand und seine Aufgaben

Der neue Vorstand und seine Aufgaben

Karin Ginzky: Vorstand Finanzen und Administration

Verwaltung der Mitglieder, Abrechnung aller im Verein anfallenden

Einnahmen und Ausgaben, Aufstellung Haushaltsplan und Budgets,

Sicherstellen DSGVO, Jugendschutz und rechtssichere Entscheidungen,

Betreuung BFD’er und Sponsoren, Schriftverkehr mit Behörden, Verteilung

von Anfragen, Digitalisierung der Akten

Thomas Schneider: Vorstand Sport

Planung, Durchführung und Verbesserung der Sportangebote, Gewinnung

und Betreuung von Übungsleitern (auch für Kooperationen), Trainerausbildung,

Einteilung von Hallen- und Sportplatzzeiten,

Walter Burg: Vorstand Gebäude und Anlagen

Sicherstellung von Wartung, Pflege und Weiterentwicklung der Anlage

(insbesondere Sportstätten, Gebäude, Restaurant, Grünanlagen), Planung

und Durchführung von Pflegeeinsätzen, Abrechnung Nebenkosten

Milan Binder: Vorstand Vereinsentwicklung

Verbesserungen im Verein (Prozesse), Initialisierung und Betreuung von

Projekten, Öffentlichkeitsarbeit, Gewinnung und Betreuung von Ehrenamtlichen,

Organisation von Veranstaltungen


Unsere Partner

11

Dank an Sponsoren und Unterstützer

Wir danken allen, die den TSV in den letzten Jahren vorangebracht

haben u. a. mit Anzeigen im Stadionheft, mit Bandenwerbung,

mit Spenden für Arbeitseinsätze (Fa. Piston),

Renovierung des Asphaltplatzes (Sparkasse Ettlingen, Wettersbacher

Selbstständige, Bad. Beamtenbank), Outdoorgeräte

(Sportkreis Karlsruhe), Bewegungshaltestellen

(Deutscher Turner-Bund e. V.), die Tombola oder den Sport.

Danke auch an alle, die mit ihrem Engagement mithelfen,

den TSV attraktiv, sportlich und familienfreundlich zu gestalten.


12

Unterstützen Sie den TSV Palmbach und werben Sie im Stadionheft.

Der Preis für Ihre Anzeige (Saison 2021/22) richtet sich nach der Anzeigengröße und

Farbwahl.

Bitte kontaktieren Sie uns: stadionheft@tsv-palmbach.de

1/4 Seite

SW/Farbe

1/3 Seite

SW/Farbe

1/2 Seite

SW/Farbe

1/1 Seite

SW/Farbe

75€/120€

90€/150€

140€/200€

240€/350€

pro Saison

pro Saison

pro Saison

pro Saison

15 Ausgaben pro Saison

ca.100 Printexemplare je Ausgabe

Verteilung in örtlichen Geschäften im Vorfeld der Begegnungen

1000-1500 online Zugriffe je Auflage

DINA5

Werbung auf der Internetseite


13


14

Ankündigung Sportfest


Spielerstatistk

15


TOR

ABWEHR

ABWEHR

MITTELFELD

TRAINER

16

Kreisklasse A Staffel 1

Durchschnittsalter: 26

Trainer: Daniel BIEHL

Spielführer: Sven KUHS

2. Spielführer: Luca MERKLINGER

Abteilungsleiter: Thomas SCHNEIDER

SpAV: Torsten Eschbach

SpA: Christopher Gohla

1 Daniel KASTNER 77 Daniel SCHUHMACHER 22 Timo SCHUMACHER

NEU

NEU

15 Erik SCHMIDT 4 Philipp MASINO 12Benjamin DOHM 34 Luka KUNZMANN 36– Filippo ITALIA

NEU

NEU

2 Moritz BECKER 5Manuel NÜSSLE 24 Milan BINDER 29Lauritz KÜHNE 47Navid GHAFFARI MEHRJERDI

NEU

10Felix SCHMIDT 23Julius SUIKAT 48 Carlo KIKTENKO

NEU

NEU

NEU

TR 2. TR 2. TR 2.

Kevin GALL Martino IADONISI Alexader ROSWOG


FUNKTION

17

Das Team 2021/22

6– Sven KUHS 23 Luca MERKLINGER 8 Max WERSTEIN 9 Robin FISCHER 19 Manolis LÖWER

17 Guru SENTHIL 11Milan HOFFMANN 33Nick WENZEL 35 Nico BLÜMLE 83Benjamin NUßHARDT

NEU

26Daniele MUSSO 7Nikolas KASPAR 13Lorenz BASTIAN 79Jonathan RIEDER 37Raman JUNG

NEU

NEU

NEU

FUNKTION ANGRIFF ANGRIFF MITTELFELD

ABT Thomas SCHNEIDER SPV Torsten ESCHBACH SpA Christopher GOHLA

Physio TR 1.

Selina MIKLOSKO

Daniel BIEHL


INTERVIEW DER WOCHE

18

Schiri

Nils Püschel


19

Interview der Woche

Wenn du meinst, dass du es besser kannst , dann werde

doch selbst Schiedsrichter ..

Hallo Nils,

du warst in deiner Jugendzeit als Spieler für den TSV im Einsatz,

bist dann aber frühzeitig als Schiedsrichter aktiv geworden.

Wie bist du zum TSV gekommen?

Während meiner Schulzeit habe ich die Kimmeyer-Zwillinge

kennengelernt, die damals bereits aktive Schiedsrichter waren.

Dadurch wuchs bei mir das Interesse an der Schiedsrichterei

und somit entstand auch der Kontakt zum TSV.

In welcher Spielklasse pfeifst du aktuell?

Ich selbst pfeife hin und wieder in den Kreisklassen. Meistens

bin ich jedoch als Assistent in den Kreis- und Landesligen im

Rhein-Neckar-Kreis und im Odenwald aktiv.

Welchem Profiverein drückt Nils Püschel die Daumen?

Zum einen natürlich dem KSC, zum anderen hege ich auch

Sympathien für Schalke 04. Bedingt durch einen Studienaufenthalt

in England drücke ich international dem FC Reading in

der Championship die Daumen.

Was macht Nils Püschel, wenn er einmal nicht als Schiedsrichter

unterwegs ist am liebsten?

Dann verbringe ich am liebsten Zeit mit meiner Familie. Das

hat dann auch gerne mal gar nichts mit Fußball zu tun.

Vielen Dank Nils für dieses Interview und wir wünschen dir

eine gute Zeit und weiterhin viel Erfolg beim TSV.


20

Unsere Partner


Unsere Partner

21


22 Bericht von der Mitgliederversammlung vom 02.06.2022

Zur Freude der Verwaltung konnte die 1.Vorsitzende Karin Ginzky fast 100 Mitglieder

in der TSV Turnhalle begrüßen.

Grimhilde Hauenschild, Beate Kauffeld-Meder, Roland Jourdan, Uwe Löffler und Rudi

Ludwig wurden für eine mehr als 45-jährige Mitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Es konnten nur die Herren teilnehmen.

Die Silberne Ehrennadel des TSV Palmbach erhielten Eva Göring, Nils Philipp

Püschel und Herrmann Kimmeyer für mehr als 10-jährige Tätigkeit für den Verein.

Die in fast zwei Jahren Arbeit neu formulierte Satzung wurde vorgestellt und wurde

mit drei Änderungen, die sich seit ihrer Veröffentlichung ergeben haben, ohne Gegenstimmen

beschlossen. Ein Dankeschön an das Team.


Bericht von der Mitgliederversammlung vom 02.06.2022

23

Im Folgenden wurde die Notwendigkeit einer Beitragsanpassung erläutert und von

den Anwesenden mit großer Mehrheit verabschiedet.

Neben dem Vorstand wurden 3 Mitglieder des Vereinsbeirats gewählt und 8 Mitglieder

als Teambeauftragte bestätigt.

Kassenwart – Katrin Huss

Mitgliederverwaltung – Petra Schneider

Schriftführer – Helmut Göring

Die neuen Teambeauftragten sind:

Seniorenfußball - Martin Lutz

Jugendfußball - Steffen Bärmann

Jugendturnen - Christiane Göring

Gesundheitssport - Ulrike Neubauer

Kampfsport - Oliver Schwindt

Breitensport - Petra Löffler

Gebäude/Anlagen - Uwe Löffler

Vereinsentwicklung - Stephan Huss

Mit diesen Wahlen ging eine Ära zu Ende. Einige der Mitglieder der Verwaltung wollten

seit Jahren ihr Amt niederlegen und hatten immer wieder zum Wohl des TSV ihre

Amtszeit verlängert. Begleitet von einem Video und der Ankündigung einer gemeinsamen

Feier wurden alle 16 Personen der Verwaltung nach vorne gebeten. Die Mitglieder

bedankten sich für ihre Arbeit mit einem großen Applaus.


24

Unsere Partner

Apotheke

Grünwettersbach

Apotheker Oliver Köhler

Am Wetterbach 94

76228 Karlsruhe

Telefon: 0721/45 09 73

Telefax: 0721/45 32 86

In allen Fragen rund um Ihre

Gesundheit beraten wir sie gerne


Trainer und Betreuer für Fußball-Jugend gesucht

25

Jugend-Fußball

Wir suchen engagierte Trainer, Co-Trainer und Betreuer (m/w/d)

für den Jungen- und Mädchenfußball und bieten Dir eine intakte

Vereinsgemeinschaft und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Palmbach gehört zu den Karlsruher Bergdörfern, hat eine gute

Infrastruktur, mit seiner Lage im Grünen ein ansprechendes

Umfeld, und ist mit nur 2-minütiger Fahrtzeit zur Autobahnausfahrt

Karlsbad/Waldbronn sehr gut über die A8 erreichbar.

Der TSV verfügt über einen sehr gut gepflegten Rasen- sowie einen

Kunstrasenplatz, welche beide nahezu ganzjährig bespielbar sind,

sowie eine eigene Turnhalle. Kontinuierlich verbessern wir unsere

Vereinsanlagen und pflegen neben dem Sport ein abwechslungsreiches

Vereinsleben, in dem neue Mitglieder und andere Mitstreiter

jederzeit willkommen sind.

Mit unseren beiden Fußball-Herrenmannschaften spielen wir in der

Kreisklasse A1 und B1 und im Jugendbereich haben wir insgesamt

3 Juniorinnenmannschaften (A-/B-Jugend, C-Jugend, U10), sowie

3 Juniorenmannschaften (D-, E-, F-Jugend, Bambini) am Start.

Unsere Jugendleitung wird sich um Deine umfassende Integration

und Einarbeitung kümmern, doch bei der Gestaltung des Trainingsund

Spielbetriebs freuen wir uns, wenn Du ausgestattet mit weitreichendem

Handlungsspielraum Verantwortung übernimmst und dabei

Deine Vorstellungen einbringst und umsetzt.

Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme mit unserem Jugendwart

Steffen Bärmann unter der Tel. 0170 / 21 80 13 9

oder per E-Mail an steffenbaermann68@gmail.com.

Aktuell sind die Trainerstellen für E- und F-Junioren und C-

Juniorinnen dringend zu besetzen.


26

Schreinerei & Glaserei

Glasreparaturen | Isolierverglasung | Türen | Spiegel

Grünwettersbacher Str 11 | 76228 Karlsruhe/Palmbach

Telefon KA 451835 | Mobil 0173 9511800

Heck

Liebe Mitglieder, Kunden/innen und Gäste,

Die verbindlichen Corona-Regeln für den Sport- und Wettkampfbetrieb sind

ausgelaufen.

Wir bitten alle Sportler und Gäste des TSV Palmbach freiwillig zum Schutz aller

• In Innenräumen Maske zu tragen

• Abstand zu halten

• Auf Hygiene zu achten und

• In die Armbeuge zu nießen

Wir bitten alle Übungsleiter weiterhin nach den Übungsstunden die Lüftung in

der Halle laufen zu lassen.

Danke fürs Mitmachen.


.Spieltag 04.06.2022 | Kreisklasse B1

27

2. Mannschaft

Tabelle | Kreisklasse B1


28

Spielbericht 2. Mannschaft

Zweite sichert sich den Klassenerhalt

Mit einer Energieleistung bei subtropischen Wetterbedingungen hat sich unsere 2.

Mannschaft am letzten Spieltag in einem hochdramatischen Spiel durch einen 2:1-

Auswärtssieg beim FV Hochstetten den direkten Klassenerhalt gesichert.

Nach furiosem Start, in dem der TSV mächtig Druck machte, aber trotz guter Gelegenheiten

leider das Tor nicht traf, dauerte es bis zur 22. Minute, ehe ein Distanzschuß von

Merklinger im Netz zappelte und der TSV 1:0 führte.

Das Spiel ging intensiv weiter und zur Unzeit gelang dem SV Hochstetten das 1:1 (44.).

Nach dem Seitenwechsel erspielte sich der TSV wieder einige Hochkaräter, konnte diese

allerdings nicht nutzen.

Als in der 80. Minute dann auch noch Spielertrainer Gall, der bisherige Fels im Abwehrbollwerk

mit gelb/rot runter musste, schwante dem Anhang Übles, denn der TSV

musste ja gewinnen ..

Torhüter Schumacher T.klärte anschließen im 1 gegen 1 souverän, was eminent wichtig

war, denn die Erlösung folgte dann in der 83. Minute, als Musso D. ein feines Zuspiel

von Zauberfüßchen Rieder zum 2:1 veredelte.

Nach dem Schlußpfiff war der Jubel groß und nach einer kurzen Erfrischung mit Hopfenkaltschalen

vor Ort ging es noch zum TSV, wo sich beide Mannschaften ein wenig

stärkten, bevor es gemeinsam „in’s Schdädt’le“ ging.

Der TSV gratuliert seinen beiden Teams zum Klassenerhalt, welcher in dieser Saison auf

sportlichem Weg das erste mal gelungen ist und für einen kleinen Verein wie den TSV

etwas ganz besonderes ist.


29


30

Projekt Anpfiff Jugendräume

Projekt Anpfiff Jugendräume

In der Mai-Ausgabe haben wir darüber berichtet, dass der TSV für die Teilnahme

am Projekt „Anpfiff Jugendräume“ ausgewählt wurde. Das Projekt

wird von der Dietmar Hopp Stiftung gefördert und unterstützt nachhaltige

Jugendarbeit in den Vereinen. Dabei sollen die physische Ausstattung verbessert

und auch Qualifizierungen angeboten werden. Zudem bietet uns die

Teilnahme die Chance, für unsere Pläne und Aktivitäten eine professionale

Vereinsberatung in Anspruch zu nehmen. Das hilft uns dabei, unsere Angebote

noch zielführender erarbeiten und anbieten zu können.

Für unsere Jugendlichen soll u.a. ein neuer Jugendraum entstehen, der

ihnen deutlich mehr Möglichkeiten eröffnet als die bisherigen Räumlichkeiten.

Da das Projekt den Fokus vor allem auf die Jugendarbeit und Jugendangebote

des Vereins legt, wollen wir für die noch folgenden Workshops vor allem

auch die jungen Generationen des TSV begeistern und ermutigen sich hierbei

einzubringen.

Wir wollen gern mit allen Interessierten dazu ins Gespräch kommen und bieten

auf unserem Sportfest drei Termine für weitere Informationen und Vertiefungen

an:

Samstag 9. Juli 11:30– 12:00 Uhr

Samstag 9. Juli 14:15– 14:45 Uhr

Sonntag 10. Juli 13:30– 14:00 Uhr

Wir freuen uns auf Euren Besuch an der Sponsorentafel (schräg hinter dem

Tor beim Eingang ins Gebäude)!

Am 27. Juli werden wir dann ein Abstimmungstreffen zum weiteren Vorgehen

haben. Bei Interesse meldet euch bitte jederzeit per Mail unter:

projekt-anpfiff@tsv-palmbach.de

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch an der Zukunft des TSV zu arbeiten!


Ansprechpartner beim TSV

31

Ihre Ansprechpartner beim TSV

Name Position Telefon

Karin Ginzky Vorstand Finanzen/Administration (+49) 721 / 45 36 26

Walter Burg Vorstand Gebäude /Anlagen (+49) 721 / 45 36 47

Thomas Schneider Vorstand Sport (+49) 721 / 33 59 18 2

Milan Binder Vorstand Vereinsentwicklung (+49) 176 / 84 65 42 28

Katrin Huss Kassenwart (+49) 160 / 92 41 77 02

Petra Schneider Mitgliederverwaltung (+49) 721 / 33 59 18 2

Martin Lutz Abteilungsleiter Fußball (+49) 176 / 97 40 21 36

Torsten Eschbach SpA-Vorsitzender (+49) 160 / 97 33 66 03

Steffen Bärmann Koordinator Jgd.-Fussball (+49) 170 / 21 80 13 90

Luigi Costa Vereinsgaststätte (+49) 721 / 45 8 98

Günther Neubauer Webmaster (+49) 721 / 45 02 70

Redaktionsschluss für das Heft 1 der Saison 22/23 ist der 22. Juli 22


32

7. Auflage / Ausgabe

14

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!