04.07.2022 Aufrufe

Winterbroschüre Ostsee Schleswig-Holstein

Während manche noch dem Sommer hinterher träumen, werden die Tage kürzer, die Strände an den Küsten leerer und die Natur rauer: das ist die Zeit, um die Region von einer anderen Seite kennenzulernen. Deshalb präsentieren die Orte zwischen Glücksburg und Travemünde sowie in der Holsteinischen Schweiz spezielle Angebote und Veranstaltungen zum Durchpusten und Entspannen. Die Auswahl reicht von Wellness mit Meerblick über Fackelwanderungen an der weiten Küste und speziellen Winter-Arrangements bis zum Eislaufen mit Aussicht aufs Wasser.

Während manche noch dem Sommer hinterher träumen, werden die Tage kürzer, die Strände an den Küsten leerer und die Natur rauer: das ist die Zeit, um die Region von einer anderen Seite kennenzulernen. Deshalb präsentieren die Orte zwischen Glücksburg und Travemünde sowie in der Holsteinischen Schweiz spezielle Angebote und Veranstaltungen zum Durchpusten und Entspannen. Die Auswahl reicht von Wellness mit Meerblick über Fackelwanderungen an der weiten Küste und speziellen Winter-Arrangements bis zum Eislaufen mit Aussicht aufs Wasser.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

OSTSEE

WINTERSCHÖNE

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Küstenweisheit #13

Sehnsucht kennt

keine Saison.


2

KÜSTENWEISHEITEN

Foto: Oliver Franke


3

echt nordiSH

Küstenweisheit #07

Wenig Grad,

wenig Leute

Winter ist nicht nur Regen, Sturm und Kälte und „Schietwetter“. Herbst und

Winter an der Ostsee Schleswig-Holstein im echten Norden können auch

warme Herzen machen. Hier im Norden wissen wir ganz genau, wie das geht

und dafür haben wir immer einen norddeutschen Spruch parat. Unsere sogenannten

„Küstenweisheiten“ sind alle mit einem Augenzwinkern versehen und

spiegeln die norddeutsche Gelassenheit authentisch wider.

Foto: Oliver Franke


4

S.14 Glücksburg

WINTERSCHÖNE

OSTSEE

SCHLESWIG-

HOLSTEIN

S.14

S.14

Damp

Glücksburg

Eine Führung nachts im Schloss oder

eine Seebrücke im Lichtermeer? Das

kannst du in Glücksburg erleben.

www.gluecksburg.de

Eckernförder

Bucht

S.13

Probstei &

Kieler Förde

Hohwachter

Bucht

S.13

Dampland

im Ostseeresort Damp

Voll im Wikingerfieber bist du in Damp.

Im Mai eröffnete hier Deutschlands

erstes Wikinger-Themenhotel.

www.ostsee-resort-damp.de

S.8

Holsteinische

Schweiz

Eckernförder Bucht

Schwedeneck, Eckernförde,

Hüttener Berge, Strande

Fackelwanderungen mit einer

Naturführerin erhellen im Winter das

Dunkel in der Eckernförder Bucht.

www.eckernförderbucht.de

Probstei & Kieler Förde

Schönberg, Stein, Wendtorf, Laboe,

Probsteierhagen, Heikendorf,

Hohenfelde

Fisch mit Hafenblick schmeckt auch im

Winter lecker, zum Beispiel in Laboe.

www.probstei.de

www.heikendorf.de

www.naturerleben-hohenfelde.de

Hohwachter Bucht

Hohwacht, Sehlendorfer Strand,

Blekendorf, Lütjenburg,

Behrensdorf, Panker

Die Hohwachter Bucht lädt dich auch

im Winter zu einem ausgedehnten

Strandspaziergang ein – Durchpusten

garantiert.

www.hohwachterbucht.de

Holsteinische Schweiz

Bad Malente, Eutin, Plön, Dersau,

Bosau, Bösdorf, Grebin

Nicht nur romantischen Winterwald und

Seen entdeckst du in der Holsteinischen

Schweiz. Plön und Eutin laden auch zu

einem kleinen Bummel in historischer

Kulisse ein.

www.holsteinischeschweiz.de

Seite 24

Veranstaltungen

Foto: LTM


Seebrücke Hohwacht von oben

AUF DEM

SEITE 97

AUSGABE 2022

5

5

OstseeSH OstseeSH #OstseeSH

S.6

www.ostsee-schleswig-holstein.de

Fehmarn

S.12

OstseeSpitze

S.11

OstseeFerienLand

S.10 Lübecker Bucht

OSTSEE MAGAZIN 2022

ostsee

DIE ECHTE OSTSEE ZWISCHEN FLENSBURGER FÖRDE UND LÜBECKER BUCHT

TRENDS UND TIPPS

Seebrücken

Auf der Suche nach dem Seebrückenflüsterer

EIN LEBEN FÜR DEN FISCH

Der Travemünder Fischsommelier

HOLSTEINISCHE SCHWEIZ

So lecker und kreativ ist es im Binnenland

WUNDERBAR(S)

Nicht nur am Tage schön

Inspiration das ganze Jahr

über findest du in unserem

Ostsee Magazin.

Bestelle es oder lade es

direkt herunter unter

www.ostseemagazin.sh

!

GEWINNE

EIN WOCHENENDE

CAMPINGPLATZ

OstseeSpitze

Heiligenhafen, Oldenburg in

Holstein, Wangels, Großenbrode,

Weissenhäuser Strand

Comedy meets Poetry Slam heißt es

beispielsweise in Großenbrode. Oder du

besuchst eine der kleinen Veranstaltungen

in den Orten an der Ostseespitze.

www.heiligenhafen-touristik.de

www.oldenburg-holstein.de

www.ostseespitze.de/wangels.html

www.grossenbrode.de

www.weissenhaeuserstrand.de

Fehmarn

Wusstest du, dass auf Fehmarn Reet

wächst? Dieses wird im Januar geerntet,

manchmal sogar bei eisiger Kälte.

www.fehmarn.de

OstseeFerienLand

Grömitz, Kellenhusen, Dahme,

Lensahn, Grube

Du möchtest sehen, was 31.000 LEDs

bewirken können? Dann schau dir

die Seebrücke in Kellenhusen in der

Dunkelheit an. Sie wird so nämlich zur

„Lichtbrücke“ erhellt und bietet zu

bestimmten Zeiten Lichtshows.

www.ostseeferienland.de

Lübecker Bucht

Travemünde, Niendorf,

Timmendorfer Strand, Scharbeutz,

Haffkrug, Sierksdorf, Neustadt in

Holstein, Pelzerhaken, Bad Schwartau

Still am Strand wandern und mit dir ins Reine

kommen geht beispielsweise bei einem

organisierten Silent Walk. Oder du besuchst

die erleuchteten #TRelche in Travemünde.

www.luebecker-bucht-ostsee.de

www.timmendorfer-strand.de

www.travemuende-tourismus.de

www.bad-schwartau.de


6

KÜSTENWEISHEITEN

Küstenweisheit #12

Küstenweisheit #25

Am Meer ist

immer Glück in Sicht.

Fehmarn ›

Im Winter ist das einzige

Geräusch am Strand

dein Herzklopfen.

Großenbrode ›

Foto: peter lühr photographies: Foto: Oliver Franke


KÜSTENWEISHEITEN

7

Küstenweisheit #65

Winter ist, wenn das Eis

nicht in der Waffel ist.

Dahme ›

Foto: Tourismusservice Dahme


8

KÜSTENWEISHEITEN

Küstenweisheit #34

Eisige Wellen

frieren die

Eile ein.

Grömitz ›

Foto: Tourismus-Service Grömitz


KÜSTENWEISHEITEN

9

Küstenweisheit #50

Die Farbe der

Liebe ist blau.

Holsteinische Schweiz ›

Foto: peter lühr photographies


10

DAS MACHT MAN HIER SO... IM WINTER

DAS MACHT MAN HIER SO... IM WINTER

Lübecker Bucht

· Mit Schlittschuhen auf der Eisbahn fahren.

Foto: www.luebecker-bucht-ostsee

· Einen Strandspaziergang mit entspanntem

Einkaufsbummel kombinieren.

Timmendorfer Strand

· Den musikalischen Winterzauber genießen.

· Auf der Niendorfer Seebrücke den winterlichen

Blick auf die gesamte Lübecker Bucht

genießen.

Travemünde

· Die #TRelche Linus, Kalli und Lumi aus dem

hohen Norden besuchen.

· Dem Weihnachtsmann an Heiligabend am

Alten Leuchtturm begegnen.

Foto: LTM

Foto: Torsten Vollbrecht


DAS MACHT MAN HIER SO... IM WINTER

11

... im OstseeFerienLand

Grömitz

· Das zauberhafte Lichtermeer entlang

der Promenade sehen.

· Auf dem Martinsmarkt kulinarische

Leckereien probieren.

Kellenhusen

· Nach Einbruch der Dunkelheit die erleuchtete

Seebrücke mit wechselnden Farben entdecken.

· Durch den Kurpark bei stimmungsvoller

Beleuchtung und Musik spazieren.

Dahme

· Auf dem Weihnachtsmarkt am Systedt Platz

verweilen.

· Ruhige Stunden in der Natur genießen und

sich anschließend im Strand Spa erholen.

Foto: StrandSpa Dahme

Foto: Katharina Temme

Foto: Olaf Ballnus


12

DAS MACHT MAN HIER SO... IM WINTER

... an der OstseeSpitze

Heiligenhafen

· Im Aktiv-Hus seiner Energie freien Lauf lassen.

Foto: Oliver Franke

· Einen Spaziergang auf der winterlichen Seebrücke

unternehmen.

Oldenburg in Holstein

· Sich bei winterlichem Einkaufsbummel auf die Spuren der

Geschichte begeben.

· Die älteste Backsteinkirche Norddeutschlands besichtigen

(Schlüssel gibts im Kirchenbüro in der Wallstraße).

Foto: Christine Rudol

Weissenhäuser Strand

· Das Lichtermeer im Dünenbad erleben.

Foto: Nils Bergmann

· Einen einzigartigen Kinoabend bei sanftem Wellengang im

Subtropischen Badeparadies verbringen.

Großenbrode

· Die neue Erlebnispromenade bei einem

Winterspaziergang genießen.

· Das Silvester-Höhen-Feuerwerk genießen.

Foto: matthias wefer


DAS MACHT MAN HIER SO... IM WINTER 13

... auf Fehmarn

Foto: Finn Karstens Foto: Ralf Dombrowski Foto: Oliver Franke

Hohwachter Bucht

· Das Gut Panker mit seinen kleinen Ateliers, Galerien und

Geschäften bei Weihnachtsbeleuchtung besuchen.

· Die fühlbare Stille in der ruhenden Natur genießen.

.. in der Probstei & an der Kieler Förde

Oldenburg i. H.

Heikendorf

· Sich bei winterlichem Einkaufsbummel auf die Spuren

· Die der Förde Geschichte entlang begeben. radeln.

· Kleinere Konzerte und Lesungen auf dem Feuerschiff

Læsø Rende besuchen.

Fehmarn

· In der hübsch geschmückten Burger Altstadt auf den

Weihnachtsmarkt gehen.

· Den Sonnenaufgang bei einem ausgiebigen Strandspaziergang

genießen.

Schönberg

· In Kalifornien am Fackel- und Laternenlauf teilnehmen.

· Bei einem Heißgetränk den Abend ausklingen lassen.

Laboe

· Mit einem heißen Getränk durch den Laboer Tannenwald

im Kurpark spazieren.

· Aufwärmen in einem Cafe mit Meerblick.

Foto: MARION Liebmann

Foto: peter lühr photographies


14

DAS MACHT MAN HIER SO... IM WINTER

... in der Eckernförder Bucht

Eckernförde

· Die Natur der Ostseeregion vom

Huskyschlitten aus betrachten.

· Erst in der Sauna aufwärmen und anschließend

in der Schneekammer wieder

abkühlen oder gleich in der Salzgrotte entspannen.

Damp

· Sich in der Saunalandschaft im Mare Mara bei

traumhaftem Ostseeblick erholen.

· Einen Spaziergang durch den Yachthafen zum

Strand unternehmen.

Foto: Marc Petterson

Glücksburg

· Geschenke, Dekorationen und Leckereien auf

dem Märchenweihnachtsmarkt im Schlosshof

kaufen.

· Bei einem Sauna- und Wellnesswochenende

zur Ruhe kommen.


DAS MACHT MAN HIER SO... IM WINTER 15

... in der Holsteinischen Schweiz

Eutin

· Durch die Stadt flanieren und dabei

außergewöhnliche Lichtobjekte bestaunen.

· Über den historischen Weihnachtsmarkt

schlendern.

Plön

· Durch Forst und Wellen entstandene

einzigartige Eisgebilde am Ufer des naturbelassenen

Strandwegs entdecken.

· Bei einer Fackelwanderung das Schlossgebiet

entdecken und Wissenswertes zur Geschichte

erfahren.

Malente

· Bei einer Winterwanderung rund um den

Dieksee die Landschaft genießen.

· Im Landgasthof Kasch in Timmdorf einkehren

und das traditionelle Ambiente genießen.

Foto: Anne Weise

Foto:©JMK Illumination

Foto:©Jalost Studio


16

GROSSENBRODE

Glücksmomente in

GROSSENBRODE

Lichterzauber

Kilometerlang erstreckt sich der weiße

Sandstrand, an dem das bewegte Meer

die Wellen aufschäumen lässt. Der

salzige Ostseewind weht erfrischend

um die Nase, zu hören ist nur die rauschende

See.

Wer Entspannung sucht, findet sie genau

hier in Großenbrode. Lasse dich einfangen

von diesem ganz besonderen Zauber,

den das Ostseeheilbad im Herbst und

Winter entfaltet.

In der Nebensaison erleben Urlauber

die Ferienhalbinsel auf eine ganz andere

Weise. Vorbei ist der Hochbetrieb des

Sommers. Auch wenn es zum Baden zu

kalt ist - das Strandvergnügen ist noch

lange nicht vorbei! Die Kinder tollen im

Sand, bauen Sandburgen, Gräben und

Staudämme. Dick eingemummelt, mit

Schneeanzug und Gummistiefeln ausgestattet,

macht es besonders Spaß. Oder

die ganze Familie geht auf Schatzsuche.

Es gibt viele Schmuckstücke zu entdecken,

die das Meer freigibt: faszinierende

www.grossenbrode.de

Muscheln, besondere Steine, einen Hühnergott

oder sogar funkelnden Bernstein.

Die Chancen etwas zu finden sind hoch,

da die stärkere Brandung die natürlichen

Schätze an die Küste spült.

Für die jungen

Urlauber ist Großenbrode

das reinste

Spielparadies.

Das Piratenschiff entern, die Insel erklimmen

oder die schönsten Sandburgen

bauen: Auf den neu angelegten, riesigen

Spielplätzen an der Strandstraße, an der

neu gestalteten Promenade und direkt

neben der Seebrücke leuchten die Kinderaugen.

Hier gibt es so viel zu erleben

und zu spielen – während Mama und Papa

den Blick auf die schöne Ostsee genießen.

Auch der Naturerlebnispfad wartet

darauf, von Groß und Klein entdeckt zu

werden. Ob Tierweitsprung, Kräuterspirale,

Fühlbox oder Naturklassenzimmer:

So lässt sich der Wald auf spielerische Art

erforschen.

Im tiefen Winter schließlich bieten sich

den Ostseespaziergängern einzigartige

Impressionen. Wenn der weiße Schnee

den Strand bedeckt, riesige Eiszapfen die

Seebrücke zieren und die Sonne über die

kalte Ostsee glitzert, möchte man diesen

Moment für immer festhalten.

Glücksmomente genießen. Ostsee und

Natur spüren. Mit seinen Liebsten zusammen

sein. Das ist Urlaub in Großenbrode.

Tourismus-Service Großenbrode

Teichstraße 12

23775 Großenbrode

Tel. 04367/997130

info@grossenbrode.de

Fotos: Maren Weilandt, Oliver Franke


Wanderwege auf Fehmarn

FEHMARN

FEHMARN

17

Unsere Top

3

im Winter

1. Der Badewelt FehMare einen Besuch

abstatten.

2. Einen Film im wunderschönen Burger

Film-Theater anschauen.

3. Einen einsamen und stürmischen

Strandspaziergang in vollen Zügen

genießen.

Fotos: Oliver Franke

Die abwechslunsgreiche Natur und

die vielen kleinen Highlights sowohl

an den unterschiedlichen Küstenabschnitten

als auch im Inselinneren machen

Fehmarn zu einem Paradies für

Wanderer.

Bei ausgedehnten Spaziergängen an den

Stränden und über die Deiche können

Besucherinnen und Besucher die Seele

baumeln lassen und den Blick über die

weite Ostsee genießen. Gerade im Herbst

www.fehmarn.de

und Winter sollte man die Augen bei einem

Strandspaziergang offen halten. Wer

weiß, vielleicht wurde bei dem letzten

Sturm ja das ein oder andere besondere

Strandgut angespült.

Tourismus-Service Fehmarn

Burgtiefe, Zur Strandpromenade 4

Burg, Bahnhofstraße 30

23769 Fehmarn

Tel. 04371/506333

info@fehmarn.de

Wandern im Winter auf

Fehmarn

Zum Wandern gibt es viele

schöne neue Wege auf Fehmarn.

Kartenmaterial und

Infos dazu erhalten Sie im

praktischen Routenplaner

komoot oder in den Tourist-Informationen.

Erleben

Sie Fehmarn unterwegs immer

an der Küste entlang oder

mitten durch die Inseldörfer.

Viele weitere Inseltipps,

aktuelle Infos und tolle Bilder

gibt‘s auf fehmarn.de/heute,

im Inselblog fehmarn.de/

blog, bei Facebook @sonneninsel.fehmarn

bei Instagram

@fehmarn.de und auf

Pinterest unter fehmarn.de


18

HOLSTEINISCHE SCHWEIZ

Willkommen!

HOLSTEINISCHE

SCHWEIZ

PLÖN

Fackeln, Punsch und alte Gemäuer

Die Dämmerung bringt frische Winterluft

mit und der warme Schein von Fackeln

lässt die historischen Häuser geheimnisvoll

leuchten, während die Stadtführerin

Wissenswertes und Amüsantes zu den

wichtigsten Gebäuden im Plöner Schlossgebiet

erzählt – so schön ist eine Fackelwanderung

durch Plön. Und noch schöner

wird das Erlebnis mit einem heißen

Punsch, mit dem wir Sie in den Wintermonaten

verwöhnen.

Weitere Infos gibt es in der Tourist Info

Plön, Bahnhofstraße 5 und unter

www.holsteinischeschweiz.de.

Seen-Suchts-Kulinarik in Plön:

Wellen, Wasser, Weite und einmal richtig

durchpusten lassen geht besonders gut

bei einem Spaziergang rund um die Seen

Plöns. Anschließend lässt man sich in den

Restaurants mit Seeblick aufwärmen und

stärken. Während draußen der Wind über

den See fegt, sitzt man behaglich trocken

und wärmt sich am gemütlichen Kamin

mit köstlichem Fondue, winterlichen Suppen

oder selbstgebackenen Kuchen, z. B.

im Seeprinz Plön, auf.

Hier gibt‘s noch mehr

Gastro-Tipps.

BOSAU

Das hübsche Dörfchen direkt am Plöner

See versprüht auch im Winter seinen besonderen

Charme. Naturliebhaber genießen

verschiedene Routen durch die

unberührte Wald- und Seenlandschaft.

Und wenn diese eine dicke Eisschicht

hat, gibt’s Spaß beim Schlittschuhlaufen

z.B. auf dem Bischofssee in der Bosauer

Bucht. In dem alten reetgedeckten Bauernhaus

„Dunkersche Kate“ finden ganzjährig

Ausstellungen und kleine Kunsthandwerkermärkte

statt.

Eine Auszeit mit Vierbeinern bieten die

schwedischen Strandhäuser direkt am

schönen Bosauer Strand.

TIPP

Insider-Tipp:

Eiszauber am Seeufer: Frost und Wellen lassen am Ufer des naturbelassenen Strandwegs in Plön einzigartige

Eisgebilde entstehen: Wunderschön glitzern die Eiszapfen entlang des Ufers am Strandweg und versprechen

einen besonderen Winterspaziergang mit Weitblick auf den Großen Plöner See und das Schloss.

(Rundweg Prinzeninsel)

Foto: ©Jalost Studio


HOLSTEINISCHE SCHWEIZ

19

Fotos: ©Jalost Studio, ©Anne Weise, ©MK Illumination

MALENTE

Ein Tag in Malente verspricht vor allen Dingen

eins: eine kleine Auszeit, während der

Frost die Äste knacken lässt und das Damwild

sich in kuscheligem Winterfell zeigt,

dann ist es Zeit, die winterlichen Wälder

des Wildparks ganz neu zu entdecken oder

sich bei einer stimmungsvollen & romantischen

Fackelwanderung durch das herbstlich-braune

Laub führen zu lassen.

EUTIN – GLANZVOLL. LEBENDIG.

LICHTERSTADT EUTIN

Der „Historische Lichterrundgang in der

Residenzstadt Eutin“ bildet die erste

Etappe der Lichterstadt Eutin. Auf einem

ca. 1,5 km langen Spaziergang erlebt man

Eutins Historie auf eine ganz andere Art

und Weise: Spektakuläre Lichtinstallationen,

kunstvoll inszeniert und dargestellt,

bilden das „Leben bei Hofe“ und

Eutins Stadtgeschichte ab. Die festliche

Beleuchtung und Dekoration erzeugt historisches

Ambiente und stimmungsvolles

Flair und verwandelt den öffentlichen

Raum in eine modern inszenierte Erlebniswelt.

Kreative Skulpturen und Figuren

vor den Eutiner Sehenswürdigkeiten bilden

die perfekten Fotospots für ein unvergessliches

Erinnerungsbild!

Mehr Infos gibt es hier

ACHTSAM. LEBENDIG. GESUNDHEITS-

WANDERUNG GROSSER EUTINER SEE

Bei unserer Gesundheitswanderung um

den malerischen Großen Eutiner See

können Sie Naturerlebnis und Bewegung

auch in der kalten Jahreszeit kombinieren.

Der 8,6 km lange Wanderweg wird

um insgesamt zehn Stationen ergänzt,

bei denen auf Tafeln Atemübungen und

andere (natur-) bewusstseinsstärkende

Aufgaben abgebildet sind, die teilweise

durch QR-Codes ergänzt werden. Hierdurch

sollen Bewegung und Wohlbefinden

aktiv gefördert werden, wobei das

fachliche Know-How dafür von dem zertifizierten

Achtsamkeitscoach Joachim

Müller erfolgte.

Der Fokus wird hierbei auf die individuelle

Gesundheit und Entspannung gelegt.

Während die Zeit „offline“ in der Natur

bewusst wahrgenommen wird, stellt sich

durch das Absolvieren der Wanderung ein

entspanntes und ausgeglichenes Gefühl

ein – eine perfekte Entdeckungsreise zu

sich selbst. Mehr Infos gibt es hier oder im

Flyer (erhältlich bei der Tourist-Info Eutin,

Markt 19).

Termin: Ganzjährig täglich möglich

Ort: Rundweg Großer Eutiner See


20 GRÖMITZ

GRÖMITZ

wo das Winterglück zuhause ist!

Ein Urlaub in unserem schönen Grömitz lohnt sich nicht nur im Sommer, denn im Winter ist

es bei uns im Norden besonders charmant. Wenn Ruhe und Gemütlichkeit einkehren, die

weiten Strände zu langen Spaziergängen einladen und die Sauna zum Aufwärmen knistert,

wird unser Ort zu einem echten Winterwunder. www.groemitz.de

Winter-Tipp:

Romantische Themen-

Fackelwanderungen entlang

der Küste sind unser Highlight

in der kalten Jahreszeit!

Foto: Kristin Weber

CARAT HOTEL & APARTMENTS

Erholung und Genusserlebnis – dafür steht das Carat Hotel & Apartments. 275 erstklassig ausgestattete Zimmer und

Apartments in direkter Strandnähe mit Weitblick über Felder, das Grömitzer Leben oder die schimmernde Ostsee.

Kulinarische Feinheiten finden sich angefangen am bunten Frühstücksbuffet, in der hauseigenen Pizzeria Toscana, dem

à la carte Restaurant Baltic Waves oder am vielseitigen Abendbuffet unseres Hauptrestaurants Ostseeblick. Wohlbehagen

mit Entspannungsprogramm verspricht die 1.700m² große Wellness Oase inkl. Saunabereich, Schwimmbad und

Fitnessraum. Kaffee- und Snackspezialitäten gibt es neben beliebter Getränkekarte in der Bar Cosmopolitan. Hier wird

an mancherlei Abenden exklusives Programm geboten (Live Musik, Kunstausstellungen, Theater uvm.)

ab

60–

E p/P/DZ

Carat Hotel & Apartments · Strandallee 4 · 23743 Grömitz · Tel. 04562 / 3910 · www.hotel-carat.de


GRÖMITZ 21

HOTEL STRANDIDYLL**** & STRANDAPPARTEMENTS

Das Strandidyll Grömitz, ein Traum mit himmlischen Aussichten. Ohne

Zweifel gehört das Strandidyll zu den ersten Häusern an der Küste. Die

exponierte Lage, die gehobene Ausstattung, der aufmerksame Service

und die besonders familienfreundliche Atmosphäre zeichnen das

4-Sterne Hotel, die Appartementvermietung und das sehr empfehlenswerte

Restaurant aus. Die exklusiven Strandappartements sind bereits

ab 47,- €/Tag inkl. Meerblick zu haben.

ab

525,–

E p/P

WINTERMÄRCHEN

7 Übernachtungen/DZ

inkl. Frühstück

inkl. 7 x Halbpension mit

3-Gänge-Menü

150,–

ab

E p/P

OSTSEEKURZTRIPP

2 Übernachtungen/DZ

inkl. Frühstück

1 Abendessen mit 3 Gängen

und Menüwahl.

**** Hotel Strandidyll · Uferstraße 26 · 23743 Grömitz · Tel. 04562 / 1890 · www.strandidyll.de

GRÖMITZER WELLE

Badespaß und Erholung rund ums Jahr!

TIPP:

Mit der Familien-Flatrate

(max. 2 Erw. & bis zu 3 Kinder)

könnt ihr ordentlich

sparen!

Fotos: Tourismus-Service Grömitz, Kirstin Hammerstein

Während draußen der kalte Winterwind pustet, kannst du in

der Grömitzer Welle in den warmen Wellen surfen, durch das

Freizeitbecken gleiten oder im Whirlpool entspannen.

Der Saunabereich mit Ostseeblick-Panorama-Sauna, Finnischer

Sauna und Dampfbad lädt zum Seele baumeln ein.

Grömitzer Welle | Kurpromenade 58 | 23743 Grömitz | www.groemitzer-welle.de

TIPP: LANGE SAUNA-NACHT

Jeden 3. Freitag im Monat bis 0.00 Uhr mit Aufguss-

Zeremonien, Peelings und wechselnden Specials.

Einfach schön.


22

GRÖMITZ

WELLNESS IN BESTER STRANDLAGE DIREKT AN DER SEEBRÜCKE

ab

89.–

E Nacht p.P.

Wohlfühlen im Restaurant mit Terrasse und

Ostseeblick.

Morgens von Meeresrauschen geweckt werden und das maritime Treiben aus erster Reihe beobachten – willkommen

im aja Grömitz! Freuen Sie sich auf ein Restaurant mit Terrasse und Ostseeblick, kulinarische Urlaubserinnerungen,

eine Panorama-Bar, perfekte Strandlage, Zimmer zum Wohlfühlen und ein NIVEA Haus. Hotelgäste gelangen über den

Bademanteleingang direkt in die Grömitzer Welle. Lassen Sie sich im Wellenbecken treiben, entspannen Sie in den

verschiedenen Saunen oder düsen Sie die Wasserrutsche hinunter.

Ab 89 €/Nacht p.P. inkl. HP*

aja Grömitz · www.aja.de · Am Strande 35 · 23743 Grömitz

EXTRAPORTION KÜSTENFLAIR UND ERHOLUNG VON KOPF BIS FUSS

Hier träumen und entspannen Sie vor einer traumhaften Ostseekulisse:

Im aja Travemünde finden Sie alles für eine erholsame Auszeit

vom Alltag. Ein beheizter Außenpool mit Strandblick, ein Innen- und

ein Kinderpool, eine Bar mit Terrasse und Meerblick, eine abwechslungsreiche

Küche, moderne Zimmer und das NIVEA Haus lassen

keine Urlaubswünsche offen. Für Hotelgäste ist der Eintritt zum

SPA-Bereich mit Sauna- und Badewelt und Fitness-Area inklusive.

Ab 89 €/Nacht p.P. inkl. HP*

aja Travemünde · www.aja.de · Am Leuchtenfeld 7 ·

23570 Travemünde

ab

89.–

E Nacht p.P.

BUCHUNGSANFRAGEN (0)40 300 322 500

*Reisezeitraum November 2022 bis März 2023, Übernachtung in der gebuchten Kategorie, buchbar auf Anfrage

und nach Verfügbarkeit, Kinderfestpreise; zzgl. Wochenend-, Saison- und Feiertagsaufschlägen

Auf Stippvisite in

Grömitz oder Travemünde?

Kommen Sie als Tagesgast vorbei

und buchen Sie Ihre Wohlfühlanwendung

im NIVEA Haus

GRÖMITZ: www.spa-groemitz.aja.de

Tel. 04562 50992700

E-Mail nivea.groemitz@aja.de

TRAVEMÜNDE: www.spa-travemuende.aja.de

Tel. 04502 88642700

E-Mail nivea.travemuende@aja.de

Fotos: Felix Gaensicke


DAHME 23

Das schönste Gefühl der Welt

DAHME

Das schönste Gefühl der Welt: Ankommen.

Ein herrlicher Spaziergang am Strand oder auf der Promenade – ein Saunagang im StrandSpa mit

anschließender Wohlfühlbehandlung – ein genussvolles Essen direkt am Strand – den Abend vor

dem knisternden Feuer im Kamin der Ferienwohnung ausklingen lassen – das ist die Entspannung,

die Dahme in der kalten Winterzeit bietet. Entschleunigung pur! Egal, ob seit vielen Jahren regelmäßig,

oder zum allersten Mal – das Gefühl anzukommen, bleibt.

Fotos: Oliver Franke


24

VERANSTALTUNGEN

VERANSTALTUNGEN

TRAVEMÜNDE

• November 2022 bis Februar 2023, immer

freitags ab 19 Uhr: Fackelwanderung

• Ende Oktober 2022 bis Ende Februar

2023: Zauberhafte Illumination #TRelche

• 18.11.2022 – 9.1.2023

Weihnachtsmarkt Travemünde -

„Schiff–Ahoi“

• 24.12.2022, ab 13 Uhr

Heiligabend am Alten Leuchtturm

• 25.12.2022 – 1.1.2023

„Neujahrsgarten – Winterzauber am Meer“

mit Silvesterfeuerwerk

TIMMENDORFER STRAND/NIENDORF

• Oktober 2022 bis Januar 2023:

Lichtermeer, Strandpark

• 05.11.2022

Timmendorf strahlt, Timmendorfer Platz

• 12.11.2022

Fackelfest, Niendorfer Freistrand

• 02. - 04. 12.2022

Fischers Wiehnacht, Niendorfer Hafen

• 15.12.2022 – 02.01.2023

Musikalischer Weihnachtsmarkt,

Timmendorfer Platz

• 29.12.2022:

Fest zwischen den Jahren,

Niendorfer Balkon

• 31.12.2022:

Silvester, Maritim Seebrücke

SCHARBEUTZ

• 19.11.2022-19.02.2023

Eisbahn Dünenmeile on Ice, Scharbeutz

• 26.12.2022-01.01.2023

Feuer und Flamme, Scharbeutz

NEUSTADT I.H.

• 01.11.2022

Anmachparty – die Winterbeleuchtung

wird feierlich wieder eingeschaltet

• 18.11.2022 – 08.01.2023

Eisbahn Hafenheimat on Ice

• 30.11. – 23.12.2022

Adventskalender

• ab 23.11.

Aktion Schmück-mich-Bäume in der

Neustädter Innenstadt

WEITERE EVENTS AN

DER LÜBECKER BUCHT

22.11.2022 – 23.02.2023

Fackelwanderungen, Scharbeutz, Haffkrug,

Sierksdorf, Neustadt, Pelzerhaken, Rettin

Oktober 2022 – einschließlich April 2023:

Lamawanderungen, Pelzerhaken, Haffkrug

GRÖMITZ

• 11.11.-13.11.2022

Martinsmarkt

• 11.11.2022-15.01.2023

Grömitzer Eiszeit

• 25.11.2022-19.02.2023

Grömitzer Winterlichter

• 17.12.2022-01.01.2023

Wintermarkt

KELLENHUSEN

• 27.12.2022 – 01.01.2023

Kellenhusener Winterbummel

• 31.12.2022

Open-Air-Silvesterparty

• 01.01.2023

Neujahrs-Jazzfrühschoppen

GRUBE

• 13.11.2022

Konzert mit der Band MISCHPOKE,

St. Jürgen Kirche

• 02.12.2022

Weihnachtsmarkt, Paasch-Eyler-Platz

• 16.12.2022

Weihnachtskonzert, St. Jürgen Kirche

• 22.01.2023

Neujahrskonzert mit dem Trio Sing your

Soul, St. Jürgen Kirche

GROSSENBRODE

• 21.10.2022

Comedy meets Poetry Slam, MeerHuus

• 03.12.2022

Adventsklönschnack, Dorfplatz

• 24.12.2022-06.01.2023

Großenbroder WinterZauber

• 31.12.2022

Silvester-Gala, MeerHuus

OpenMeer Silvester-Party mit

Höhen-Feuerwerk, MeerBühne


VERANSTALTUNGEN

25

FEHMARN

• Herbst- & Weihnachtsferien

Fackelwanderung (wetterabhängig)

• 30.09.-05.10.2022

Lichtermeer

• 30.10.2022

Marsch zum Meer

• 25.11.-30.12.2022

Weihnachtsmarkt

HOHWACHTER BUCHT

• An Adventswochenenden Live-Musik

• Gesamter Dezember Illumination der

„Flunder“

• 03. + 04.12.

Offene Atelier-Tage – Kunst an der

Hohwachter Bucht & Umgebung

• 29.12.22 – 01.01.23

FlunderMeile – Wintermarkt mit

Live-Musik auf der Wiese am Dünenweg,

Nähe „Flunder“

• 01.01.2023

Strandleuchten mit Fackelwanderung von

Alt-Hohwacht zur „Flunder“

SCHÖNBERG

• 29.10.2022

Lichtermeer, Kalifornien

• 30.10.2022

Abbaden, Kalifornien am

Buhnenabschnitt 24

ECKERNFÖRDE

• 21.11. – 30.12.2022

Weihnachtsmarkt, Ykaernemarkt

• 05.11. + 12.11. + 19.11. + 26.11.

Lange Nächte mit Theater und Tanz,

Kunst, Literatur, Musik

DAMP

• 22.10.2022

Drachenfest, Strandpromenade

• 28.10.2022

Nacht der Hel, Club Hel

• 29.10.2022

Wikinger-Totenfest Samhain, vor der

Hammaburg/Isfjord

• Jedes Wochenende von November –

Dezember: Winterlager/Julmond Markt,

vor der Hammaburg/Isfjord

• 31.12.2022

Silvester im Dampland, Thing (CCD), vor

der Hammaburg/Isfjord

• 18.-19.02.2023

Fest der Liebenden, Aktionsstrand

GLÜCKSBURG

• Adventswochenenden

Weihnachtsmarkt, Schlosshof

PLÖN

• 22.10.2022

Herbstfest mit Licht und Feuer

BOSAU

• 12.11.-20.11.2022

Winterzeit – Kunsthandwerkermarkt

• 10.12.-11.12.2022

Weihnachtsstübchen

MALENTE

• 01.10. + 05.11. + 03.12

Waldbaden

• 20.10. + 17.11. + 15.12

FeierAbendMusik

• 25.-27. November

Malenter Weihnachtsdorf

EUTIN

• 04.11.2022-08.01.2023

Lichterstadt, täglich ab Dämmerung,

Fußgängerzonen, Stadtbucht,

Schlossplatz, Kirchplatz

Mehr

Veranstaltungen am

Meer?

Fotos: Torsten Vollbrecht, LTM


26 OSTSEELAUSCHEN

PODCAST

OSTSEELAUSCHEN

Hier kannst du alle

Ostseegeschichten lauschen

Wellenrauschen, Möwengeschrei, der Duft nach Salz und ein sanfter Wind, der durch die Haare weht – das ist echtes Ostsee-Gefühl.

Die Podcast- und Video-Reihe „Ostseelauschen“ der Ostsee Schleswig-Holstein macht das jetzt im eigenen

Wohnzimmer erlebbar. In jeder Folge erzählt ein neuer Protagonist seine eigene Ostsee-Geschichte aus der Region zwischen

Glücksburg und Travemünde sowie aus der Holsteinischen Schweiz. #ostseelauschen. www.ostseelauschen.de

Tanja Miranda

Dem Horizont ganz nah

Ausatmen, lospaddeln und alle Sorgen an Land lassen: Wenn Tanja Miranda mit ihrem SUP auf

der Ostsee unterwegs ist, fühlt sie sich eins mit dem Meer. Denn mit dem Blick auf den Horizont

komme die Zufriedenheit, findet die zertifizierte Stand-Up-Paddling-Trainerin. „Und das merke

ich auch bei den Menschen, die mich aufsuchen.“ In ihrer SUP-Schule „Fördekeks“ in Eckernförde

teilt sie ihre Leidenschaft für den Sport mit Kursen für Anfänger, Senioren und Menschen mit

körperlichen Beeinträchtigungen.

Fotos: Lemon8


OSTSEELAUSCHEN

27

Michael Plambeck

Saunazeit ist seine Zeit

Michael Plambeck aus Fehmarn ist Saunameister

auf der Insel. Zu seinem Job ist er

eher durch einen Zufall gekommen. Nach

mehr als 20 Jahren im Einzelhandel brauchte

er eine Veränderung. Zu viel Stress, zu wenig

Freizeit, zu wenig Familienleben. Er brauchte

einen Neuanfang – und wurde Saunameister.

Jetzt lebt er an der Ostsee Schleswig-Holstein

und hilft anderen dabei, abzuschalten.

Er ist sicher, an der Ostsee seinen Traumjob

gefunden zu haben, denn wenn er aufs Meer

hinausblickt und den Schiffen und Booten

hinterher schaut, ist er rundum zufrieden.

„Seitdem ich hier arbeite, bin ich viel ausgeglichener,

ruhiger und erfüllter - einfach

glücklicher. Und das kann man auch nicht mit

Geld aufwiegen.“ Und außerdem ist er jetzt

jeden Tag dort, wo er sich am liebsten aufhält:

Am Meer.

Fotos: Lemon8


28 OSTSEELAUSCHEN

Brigitte Todt

Auf Zeitreise mit der

Nachtwächterin in Eutin

Brigitte Todt ist Stadtführerin aus Leidenschaft. Seit knapp 20 Jahren führt sie

Touristen und Einheimische durch Eutin in der Holsteinischen Schweiz. Im Gewand

des Nachtwächters nimmt sie ihre Besucher dabei mit auf eine Zeitreise

ins Mittelalter. Jedes Mal, wenn Brigitte zu ihrem schwarzen Umhang greift, den

Filzhut aufsetzt und ihr Horn in den Gürtel steckt, steigt die Vorfreude auf ihre

anstehende Tour durch Eutin. Bei Ostseelauschen gerät sie ins Schwärmen über

ihre Lieblingsstadt. Da möchte man am liebsten seinen Koffer packen und die

kleine Stadt in der Holsteinischen Schweiz besuchen. Denn Brigitte weiß nicht nur

alle spannenden Details aus der Stadtgeschichte – sie hat auch viele Insider-Tipps

und witzige Geschichten auf Lager.

Fotos: Anne Weise_fineart_Fotografie, P. Köster, Lemon8


OSTSEELAUSCHEN 29

Wolfgang Kulow

Ab ins Wasser:

Anbaden mit Extremsportler

Auch wenn es einmal diesig und kühl ist an der Ostsee: Wolfgang Kulow kommt standesgemäß mit dem

Fahrrad zum Strand. Denn Sport gehört zu seinem Leben wie Seebrücken an die Ostsee. Wasser ist für

ihn ein Element, in dem er sich besonders wohlfühlt. Auch, wenn es kalt ist. Als Abenteurer und Extremsportler

hat er schon viele verrückte Dinge gemacht. Er hat Fehmarn schwimmend umrundet, ist durch

Sand- und Eiswüsten gelaufen und hat einen Unterwasser-Marathon absolviert. Wellness bedeutet für Extremsportler

wie Wolfgang Kulow: Eisbaden in der Ostsee. Bei Ostseelauschen erzählt er, warum auch für

Sportmuffel das Anbaden eine prima Idee ist.

Fotos: Großenbrode Tourismus Service, Lemon8


30

GEWINNSPIEL

Gewinnspiel

FÜR DEINEN NÄCHSTEN

WINTERURLAUB

GEWINNE

1 x 2 Übernachtungen für

2 Personen im Hotel Seeloge

in Eutin und Stadtführung mit der

Gästeführerin Brigitte Todt

1 x SUP-Kurs für 2 Personen mit

Tanja Miranda in Eckernförde

2 x 2 Eintrittskarten ins FehMare

in Fehmarn

Du möchtest eine einzigartige Zeit an der

Ostsee Schleswig-Holsteins verbringen?

Dann nehme an unserem Gewinnspiel teil. Wir

verlosen besondere Momente mit unseren

Protagonisten unseres Podcasts Ostseelauschen.

Um bei der Verlosung berücksichtigt zu werden,

brauchst Du lediglich an unserer folgenden

Umfrage teilzunehmen. Die Gewinner werden im

Anschluss an die Ziehung per Mail benachrichtigt.

Teilnahmeschluss ist der 01.03.2023

Foto: Lemon8


FOLGE UNS

#OSTSEESH

RADFAHREN

31

Radfahren im Winter an der Ostsee Schleswig-Hostein

und der Holsteinischen Schweiz?

JA, DAS GEHT!

Dänisch-Nienhof

Wer sich auch in der kälteren Jahreszeit auf sein Fahrrad traut und

die Ostsee Schleswig-Holstein und die Holsteinische Schweiz in

ihrem besonderen Winterzauber entdecken möchte, für den sind

unsere Kultur- und Güter Touren genau das Richtige. Sie bieten

die perfekten Einkehrmöglichkeiten, um nicht nur neue Energie zu

tanken und heißen Kakao zu trinken, sondern auch um die herrschaftlichen

Güter und Museen in unserer Region zu entdecken.

Westermarkelsdorf

Heidkate

Kalifornien

Lust auf KUL TOUR?

RADFAHREN

OSTSEE SCHLESWIG-HOLSTEIN

Rad mal wo

wir sind

Kellersee

DIE SCHÖNSTEN

TOUREN UND

TIPPS FÜR IHREN

OSTSEE-RADURLAUB

OSTSEE-RADFAHREN.DE

Fotos: Oliver Franke, Tourismus-Service Grömitz

Auf der 59 Kilometer langen Strecke durch das OstseeFerienLand findest du Kultur

pur. Erlebe eine Reise vom Mittelalter bis in die heutige Zeit - spannende Museen,

Priwall

Künstlerdörfer, Gutshöfe und Leuchttürme gibt es zu entdecken.

Noch mehr Touren über Güter

und Schlösser findest du hier.

Dassow

Hier kommst du zur Broschüre

www.ostsee-radfahren.de


32

STERNSTUNDEN

EIN ABEND MIT DEN

STERNEN

Winterklarer Nachthimmel: Die Ostsee-Kolleginnen Janika und Elisabeth haben

gemeinsam mit Astronom Peter Weinreich einen Abend lang in die Sterne geschaut

und sind dabei eingetaucht in eine Welt voller Wissenschaft, Schönheit und Farben.

Regelmäßig lädt Peter in seine Neustädter Sternwarte und bietet Führungen über das

Weltall an.

Es ist ihm eine Herzenssache Interessierte

und Sternenanfänger in seine Welt der

Astronomie mitzunehmen. Ob Jung oder

Alt, viele möchten mehr über Sterne und

den Weltraum erfahren. Für diese Nachfrage

gibt es jedoch kaum ausreichend

Planetarien und Sternwarten. Also entscheidet

sich Peter, selbst eine Sternwarte

auf seinem Hof zu bauen und hat das

Projekt „Sterne für alle“ gegründet.

Gleich zu Beginn des Abends begrüßt uns

Peter mit den Worten: Warnung! Es kann

passieren, dass ihr nachher mehr wisst als

vorher. Und das ist keine leere Versprechung.

Als studierter Astrophysiker versteht er

es dennoch auf locker sympathische Art

auch einem Laien das Schwarze Loch zu

erklären. Spoiler: Es gibt eigentlich gar

kein Loch. Peter versetzt seine Besucher

in Staunen, wenn er über seine Sterne

spricht. „Ich möchte den Blick weg vom

Smartphone lenken und dass die Leute

mehr in den Himmel schauen. Denn es

gibt einfach so viel Schönes zu sehen.“ Er

zeigt selbstfotografierte Bilder von Sternenstaub,

weit entfernten Galaxien und

bunten Gaswolken mitten im schwarzen

„Nichts“. Dabei verbindet er gerne Wissenschaft

mit altgriechischer Geschichte.

Wusstet ihr zum Beispiel, wie die Milchstraße

zu ihrem Namen kam? Eingekuschelt

in warme Decken lauschen die Besucher

seinen Geschichten.

Peters Tipp: Der Kälte trotzen und im

Winter kommen. Jetzt ist die beste Zeit

mit ihm in die Sterne zu schauen, denn

nur zu dieser Jahreszeit können unter anderem

Schütze, Orion und großer Hund

am Himmel betrachtet werden. „Im Winter

wird es nicht nur früher dunkel, sondern

wir erleben nur dann einen richtig

schwarzen Nachthimmel. Das sind die

perfekten Nächte für einen Sternen-Spaziergang.“

Bei dieser Führung können die Besucher

ferne Galaxien selbst durch ein Fernglas

oder Teleskop beobachten und „wie nebenbei“

noch allerlei über das Weltall

erfahren. Da es jedoch schnell mal unter

null Grad werden kann und die Umgebung

nicht windgeschützt ist, ist ausreichend

warme Kleidung ein Muss.

Alle Informationen gibt es unter:

www.sterne-fuer-alle.de


FACKELWANDERUNG

33

Rosettennebel - Gasnebel

NICHT LANG

FACKELN

AUF FEHMARN

Fotos: ©Ralf Dombrowski

Andromeda Galaxie

In der Abenddämmerung fangen die Fackeln am Südstrand in

Burgtiefe an zu leuchten. Dann erstrahlt der Strand in einem

warmen orange und sowohl Kinder als auch Erwachsene wandern

gemeinsam mir ihren Fackeln am Meeressaum entlang. Je nach

Windrichtung kann die Strecke etwas variieren.

IN GRÖMITZ

Startrails

Foto: ©ballnus

Romantisch mit einer Fackel entlang der Küste? Könnt ihr haben!

Gemeinsam mit dem Ortskenner Axel geht es von November

bis März zu den verschiedensten Themen durch Grömitz. Ob

„Sturmfluten - die Gewalt des Meeres, „Piraten“ oder „Eiszeit &

ihre Auswirkung auf die Küste“ – so eine Fackelwanderung ist

nicht nur romantisch, sondern auch wissenswert. Zudem ermöglicht

eine Fackelwanderung den einzigartigen Naturraum an der

Küste aus einer ganz neuen Perspektive zu entdecken.


34 KULINARISCHE WINTERREISE

DEIN

KULINARISCHER

Wintertag

Die Ostsee ist auch im Winter lecker.

Wir haben für Dich

Inspirationen für Deinen

kulinarischen Wintertag

gesammelt.

ZUM FRÜHSTÜCK AN DIE

LÜBECKER BUCHT

• LIEBLINGSPLATZ HOTEL STRANDPERLE

Kaiserallee 10, 23570 Travemünde

www.lieblingsplatz-hotels.de/strandperle

• GRANDE BEACH CAFÉ

Strandallee 134a, 23683 Scharbeutz

www.grandebeach-cafe.de

ZUM MITTAGESSEN IN DIE

HOLSTEINISCHE SCHWEIZ

• SEELOGE

Bleeker Gang 4-6, 23701 Eutin

www.seeloge.de

• SEEPRINZ

Strandweg 1, 24306 Plön

www.seeprinz-ploen.de

ZUM ABENDESSEN IN DIE

PROBSTEI

• WINTERZAUBER BEI ZANTOPPS

Uferweg 2, 24226 Heikendorf

www.zantopps.de

• RESTAURANT HAUS AM MEER

Uferkoppel 10, 24235 Stein

www.restaurant-haus-am-meer.de

ZUM SUNDOWNER NACH

GLÜCKSBURG

• RESTAURANT GLÜCKSELIG

Schwennaustraße 41,

24960 Glücksburg

www.glueckselig.de

• STRANDBISTRO SANDWIG

Kirstenstraße 6, 24960 Glücksburg

www.sandwig-strandbistro.de

Fotos: Oliver Franke


KULINARIK

35

AUFGEFISHT

FISCH-

WANDERUNG

VON SÜSSWASSER ZUM

SALZWASSER

Foto: ©Vollbrecht, TSNT

Dass wir an der Ostsee Schleswig-Holstein die besten Fischbrötchen

der Welt haben, zeigt die Video-Reihe AufgefiSHT.

Unsere Fischköppe gehen dabei auf eine kulinarische Rundreise zu Fischbrötchenbuden

und Fischrestaurants an der Ostsee Schleswig-Holstein. Sie

schnacken mit den Besitzern und lassen sich deren Angebot und vor allem

die (kreativen) Kreationen zeigen. Dabei entdecken sie die Besonderheiten

der Buden und finden immer kuriose oder spannenden Geschichten rund

um den leckersten Küstensnack – das Fischbrötchen. In Heiligenhafen entdecken

die Fischköppe eine besondere Interpretation des Klassikers: Bei

Katja und Robert von den Marina Crêpes. Die beiden führen seit ein paar

Jahren ihre Bude direkt an der Promenade des neuen Marina Strand Resort.

Hier darf Fischkopp Simone selbst in die Schürze schlüpfen und sich

als Küchenhilfe versuchen. Wie ihr das gelingt, seht hier:

Hier geht’s zur Folge.

Eine äußert abwechslungsreiche und landschaftliche

sehr reizvolle Wanderung mit dem

Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt. Dabei

steht das Thema „Fisch“ im Vordergrund:

der Süßwasserfisch im Hemmelsdorfer See,

der Salzwasserfisch in der Ostsee und der

Fisch, der zwischen beiden Medien entlang

des Flusses Aalbeek „mitwandern“ könnte.

Hierzu gibt es Informationen, Kochrezepte

und ein Ratespiel.

Daneben ist noch sehr viel zu entdecken und

zu erfahren: der Blick über den Hemmelsdorfer

See bis nach Lübeck, über den Dichter

Hermann Löns, das wunderbare, geheimnisvolle

Sumpf- und Naturschutzgebiet der Aalbeek

Niederung, die Eigenarten der Ostsee,

die regionalen Besonderheiten und historischen

Eckpunkte von Timmendorfer Strand

und Niendorf.

Es ist eine sehr einfache, ebene Wanderstrecke

von ca. 9 km Länge, gut für nahezu alle

Altersgruppen zu bewältigen. Ungefähr 3

Stunden sollten eingeplant werden. Es besteht

auch die Möglichkeit eines kurzen Pausenstopps

mit Essen und Trinken im Niendorfer

Hafen.

Treffpunkt & Endpunkt ist an der

Seeschlösschen Brücke um 10:30 Uhr.

Anmeldung bitte unter 0160 627 1361.

Die Wanderung ist kostenfrei.


Buche dir ganz einfach ein

kuscheliges Hotel oder eine gemütliche

Ferienwohnung für deine Winterauszeit am

Meer. Unter www.winterschön.de und

www.ostsee-buchen.de findest du

Angebote und Inspiration.

Foto: Oliver Franke

Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. I

Am Bürgerhaus 2 I 23683 Scharbeutz

info@ostsee-sh.de I

www.ostsee-schleswig-holstein.de

Foto Titlebild: peter lühr photographies

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!