19.07.2022 Aufrufe

HeideTOUR | Sommer 2022

HeideTOUR | Sommer 2022 Das Magazin für Fahrrad & Tourismus in der Dübener Heide

HeideTOUR | Sommer 2022
Das Magazin für Fahrrad & Tourismus in der Dübener Heide

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

www.heidetour.de

JAHRGANG 5 | AUSGABE 2 | SOMMER 2022 | ZUM MITNEHMEN

HeideTOUR

GEWINNEN SIE

2 X 1 TRINKFLASCHE

DER MARKE KEEGO

(SEITE 22).

DAS MAGAZIN FÜR FAHRRAD & TOURISMUS

IN DER DÜBENER HEIDE

Radweg Berlin – Leipzig

Auf der Route werden

Städte, wie Wittenberg,

Bad Schmiedeberg und

Bad Düben, durchquert.

Der Sattel-Check

Ob lange Strecke oder

kurze Runde, ob Gelände

oder Stadt – welcher Sattel

ist der richtige?

Sparkassen-HeideRadCup

Am 3. und 4. September

findet in der Dahlener

Heide wieder der beliebte

HeideRadCup statt.

1


JETZT

ANMELDEN

4.9.22

JETZT

ANMELDEN

4.9.22

ABENTEUER RAD

ABENTEUER

www.heideradcup.de

www.heideradcup.de

RAD

2


Editorial

Dübener Heide entwickelt sich

weiter in Sachen Fahrrad-Tourismus:

Fahrradtourismus ist in,

das E-Bike boomt und

die Dübener Heide stellt

sich gut auf: Im nächsten

Jahr gibt es vier perfekt

ausgewiesene Tagestouren über insge

samt 178 Kilometer, die Sehens- und

Erlebenswertes streifen. Eine weitere

220-Kilometer-Mehrtagesrunde deckt

alle Einzeltouren ab und zeigt noch

mehr. Die Vorbereitungen laufen auf

FAHR RAD!

Hochtouren. Mehr dazu auf Seite 4 in

dieser Ausgabe.

Wir sind voller Freude, liebe Leser, Sie

wieder mit auf die Reise zu nehmen, um

Ihnen die neusten Entwicklungen rund

um das Radfahren in der Dübener Heide

mit auf den Weg zu geben.

Unsere Sommer-Ausgabe ist

hierfür der beste Tipp-Geber.

Viel Spaß beim Blättern.

Wir sagen: Helm auf und raus

in die Natur.

Herzlichst, Ihre Herausgeber

Alexander Schütz und Matthias Damm

REGIO-NEWS......................................................................................................................................................... 4

BRANCHEN-NEWS................................................................................................................................................ 6

Inhaltsverzeichnis

UPDATE Aktuelle Infos........................................................................................................................ 11

GESUNDHEIT Tipps für optimalen Sehkomfort beim Sport.................................. 12

SPORTLICH 31. Bergwitztriathlon.............................................................................................. 14

TIPP Der richtige Sattel................................................................................................................... 16

ADFC Fahrradfreundlich übernachten in der Dübener Heide........................ 20

RÄTSEL Gewinnen Sie 2 x 1 Trinkflasche der Marke Keego................................ 22

RADWEG BERLIN – LEIPZIG Von der Bundeshauptstadt in die Messemetropole.24

HÄNDLERPORTRÄT Zweiradhaus Schenk.................................................................................. 30

GESUNDHEIT Fit fürs Biken ............................................................................................................... 31

RADTOUR Erlebnisroute Kohle l Dampf l Licht l Seen ............................................. 32

VERANSTALTUNGEN HeideRadCup................................................................................................... 34

August – Oktober 2022.......................................................................... 35

MUST HAVES Da schlagen Radler-Herzen höher............................................................. 36

TIPP Die 10 häufigsten Fehler bei der Fahrradreparatur.................................. 37

HILFE Werkstatt-Index mit Schlauchautomatenübersicht.............................. 38

14

24

32

Impressum

HeideTOUR – Das Magazin für Fahrrad & Tourismus

in der Dübener Heide

www.heidetour.de

Erscheinungsweise

Frühjahr, Sommer, Herbst

Layout

Anja Sambale

Redaktion + Anzeigen

Verlagshaus „Heide-Druck“, Bad Düben

Herausgeber

HeideTOUR.de GbR

Neuhofstraße 22 – 23, 04849 Bad Düben

Telefon: 034243 / 24602

Fax: 034243 / 24603

E-Mail: info@heidetour.de

Das Magazin wendet sich an Radtouristen und

Radfreunde gleichermaßen. Es informiert über

technische Neuheiten, Trends, Geschichten

rund um’s Rad, nützliche Tipps, Insider-News,

Rad-Veranstaltungen, Aktiv-Möglichkeiten für

Radtouristen und Radfahrer in der Dübener Heide,

Infos aus der regionalen Fahrradwirtschaft uvm.

3


Regio-News

©freepik.com

Dübener Heide entwickelt sich

weiter in Sachen Fahrrad-Tourismus:

Fahrradtourismus ist in, das E-Bike

boomt und die Dübener Heide stellt sich

gut auf: Im nächsten Jahr gibt es vier

perfekt ausgewiesene Tagestouren über

insgesamt 178 Kilometer, die Sehens- und

Erlebenswertes streifen. Eine weitere

220 Kilometer langen Mehrtagesrunde

deckt alle Einzeltouren ab und zeigt

noch mehr. Die Vorbereitungen laufen

auf Hochtouren.

Dass es absolut richtig ist, auf radelnde

Gäste zu setzen, zeigen folgende

Fakten: Radausflügler, die Tagestouren

wünschen, sind im Schnitt 42 Jahre alt,

ein Viertel ist mit Kindern unterwegs. Und

weil Anfahrten mit Auto oder Bahn bis zu

60 Kilometer an der Tagesordnung sind,

kann sich die Dübener Heide im weiten

Umkreis als Ziel präsentieren. Etwas älter

sind Radreisende, die Mehrtagestouren

machen. Im Schnitt sind sie 55 Jahre alt

und sieben Tage unterwegs. Sie reisen

oft mit Partner und organisieren ihre

Touren meist selbst. Beiden Gruppen ist

gemein: Sie planen online, verlassen sich

größtenteils auf die einschlägigen Apps,

erwarten Wegweiser und Schilder und

schätzen ebenso Landkarten oder Flyer.

Für die Dübener Heide heißt das, ihre

landschaftlich schönen und gut befahrbaren

Wege müssen sowohl in Broschüren

gut dargestellt sein wie auch in

GPS-basierten Apps sowie im Internet.

Gute Wegweiser und Schilder vor Ort

verstehen sich von selbst. In alle Materialien

integriert sein müssen Serviceinformationen

zu Bus- und Bahnanbindung,

Parkplätzen, Ladestationen und

Radservices, Sehenswürdigkeiten, Badeplätze,

Freizeitangebote, Gastronomie

und Übernachtungsmöglichkeiten.

Nach dem jüngsten Online-Meeting von

18 Expertinnen und Experten – auch

aus Nordsachsen, der Leipziger Region

sowie der Welterberegion Anhalt-Dessau-

Wittenberg – sind die Aufgaben definiert:

Bis Herbst sind alle Routen klar aufbereitet

und beschrieben: und zwar die „See-

Wald-Eisen-Tour“ von beziehungsweise

nach Bergwitz oder Gräfenhainichen

sowie rund um Bad Düben die „Bäder-

Tour“, die „Große Goitzsche-Runde“ und

die „Mulde-Acht-Tour“. Außerdem die

220 Kilometer lange „Dübener-Heide-

Rundtour“, die die Tagestouren vereinigt

und etwas erweitert. Auf jedem einzelnen

Kilometer wartet also der Genuss von

Natur und Kultur für alle Sinne.

Quelle: Naturpark Dübener Heide

Kur-Stadt-Weg: In der Stadt Bad Düben

gibt es seit mehreren Jahren den Kur-

Stadt-Weg. Dieser soll vor allem die Gäste

der Kurklinik in die Innenstadt befördern.

Da diese Verbindung als solche nicht

wirklich sichtbar war, nahm die Kurstadt

in den letzten Monaten nochmal richtig

Geld für die Optimierung in die Hand.

Zum einen wurde der Streckenverlauf

angepasst und auch erweitert. Neuer

Startpunkt ist fortan das HEIDE SPA Hotel

& Resort. Durch den Kurpark, vorbei

am Friedhof und durch kleinere Gassen

führt der Weg inzwischen bis auf den

Marktplatz und endet nicht wie früher

auf dem Paradeplatz, wo sich seinerzeit

die Touristinformation befand. Parallel

dazu wurde die Beschilderung erneuert.

Zusätzlich weisen in den Boden

eingelassene Platten den Weg. Die zwei

Kilometer kurze Route ist barrierearm

gestaltet und mehrere Bänke laden zur

kurzen Sitzpause ein.

Zum Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag

führte Stadtrat Michael Seidel

einige Besucher von der Obermühle auf

dem Kur-Stadt-Weg bis zur Bergschiffmühle

im Burggelände – und wieder

zurück. Wie der passionierte Radfahrer

verriet, kam der Weg bei den Teilnehmern

sehr gut an. „Besonders die

Ruhe, viel Natur und die Barrierearmut

wurden sehr geschätzt“, sagte Seidel.

Die einheimischen „Mitläufer“ mussten

darüber hinaus zugeben, dass sie diese

Wegeverbindung bisher gar nicht

kannten. Alle Gäste konnten gleich die

installierten QR-Codes an den verschiedenen

sehenswerten Punkten austesten.

Schließlich findet der Interessierte

hier nähere Informationen.

Wenn Sie sich jetzt fragen, was dieser

Weg in unserem Radmagazin zu suchen

hat: Der Bad Dübener Kur-Stadt-Weg

eignet sich perfekt für einen Stopp. Wer

durch Bad Düben fährt, kann beispielsweise

am HEIDE SPA seinen Drahtesel

abstellen und erkundet die Kurstadt

somit bequem zu Fuß.

©Michael Seidel

4


KOHLE | FEUER | SEEN: Nach fünf Jahren

Planungszeit wurde vor wenigen Wochen

der neue Erlebnis-, Rad- und Wanderweg

„Kohle | Feuer | Seen“ offiziell freigegeben.

Dieser ist rund 20 Kilometer lang und

nicht zu verwechseln mit der etwa 160

Kilometer langen Erlebnisroute „Kohle |

Dampf | Licht | Seen“, die die mitteldeutsche

Seenlandschaft miteinander verknüpft.

„Kohle | Feuer | Seen“ verbindet dagegen

die größeren und kleineren Seen

zwischen Kemberg, Wittenberg und

Gräfenhainichen. Drei interaktive Stationen

informieren zur Entstehung der Seen und

deren Bedeutung bei den Anfängen des

Kohlebergbaus: „Der Kohle auf der Spur“

am Waldhaus am Bergwitzsee, „Damit

das Feuer brennt“ am Friedrichsee und

„Entstehung der Seen“ am Königsee.

Wie verläuft der teilweise asphaltierte

Weg? Als Startpunkt setzen wir einfach

mal den Bergwitzsee. Dieser wird in

südwestlicher Richtung umrundet, nach

dem Roten See lässt man auch eine

©Dietmar Bebber

Bungalowsiedlung links liegen. Weiter

geht es durch Uthausen, danach schlängelt

man sich bei Mark Naundorf an Birkensee

und Königsee vorbei. Über Kolonie Gniest

gelangt man schließlich zum Friedrichsee

mit dem gleichnamigen Kinder- und

Regio-News

Jugenderholungszentrum (KiEZ). Über

Mark Zschiesewitz geht es nach Lubast mit

der ältesten noch produzierenden Töpferei

Sachsen-Anhalts. Entlang des Flieths

kommt man in Rotta raus und es ist nicht

weit bis zum Startpunkt am Bergwitzsee.

• Elberadweg

führt direkt

am Haus vorbei

• kostenfreie

Fahrradgarage

• Auflademöglichkeit

für E-Bikes kostenfrei

• Lunchpakete

auf Bestellung

Parkhotel Pretzsch

Goetheallee 3

06905 Bad Schmiedeberg

OT Pretzsch / Elbe

Tel.: 034926 / 5 68 60

Fax: 034926 / 5 68 66

www.parkhotel-pretzsch.de

hotel@parkhotel-pretzsch.de

„Radfahrerfreundliche“

kulinarische Köstlichkeiten

in unserem Restaurant!

5


6

Branchen-News

Europas Mountainbike-Highlight zum

Saisonauftakt

Vom 29. April bis 1. Mai 2022 traf sich

die gesamte europäische Mountainbike-Szene

zum großen Saisonauftakt

am Gardasee. An diesen drei Tagen

drehte sich alles um die Themen MTB,

eMTB, Produkte testen, Party und vieles

mehr. Der Herbsttermin im letzten

Jahr wurde sehr positiv aufgenommen.

Dennoch war

die Freude bei allen

groß, dass das Event

wieder traditionell am

ersten Mai-Wochenende

stattfand und in

klassischer Weise in

die Mountainbike-Saison

gestartet werden

konnte. Mit 60.000 Besucherinnen und

Besuchern durfte die beliebte Veranstaltung

am Gardasee einen Rekord

verbuchen.

Das Ausstellerverzeichnis liest sich

beinah wie das Who‘s who der Branche:

Specialized, Trek, Canyon, Cube, Conway,

Giant, Husqvarna, Propain, Bosch,

Fazua, Shimano, Bosch, Endura, POC,

Crankbrothers, evoc, RockShox, SRAM,

Schwalbe, Vaude und viele mehr waren

vor Ort, stellten ihre aktuellen Produkt-

Highlights aus und boten unzählige

Testmöglichkeiten. Überall gab es die

neuesten E-Bikes zum Ausprobieren.

Bei Specialized zum Beispiel konnte

man das Turbo Levo Gen3 testen, bei

Fazua den neuen Ride 60-Motor, bei

Radon das neue Deft und bei Canyon

konnte man das neue Spectral:ON CFR

mit 900-Wh-Akku beschauen.

Traditionell stand im Mittelpunkt des

Festivals die attraktive Outdoor-Messe,

auf der alle großen Marken der Bike-

Szene ihre Neuheiten präsentieren und

mit umfangreichen Messe- bzw. Testangeboten

und Gewinnspielen lockten.

Besucher und Teilnehmer haben somit

die einzigartige Möglichkeit, nahezu

alle aktuellen Modelle und die neuesten

Produkte auszuprobieren.

So standen

weit über 1.000 (E-)

Mountainbikes während

des BIKE Festivals

kostenlos zum Testen

zu Verfügung. Parallel

zur Messe fand ein

umfangreiches Festival-Programm

statt, welches vielfältige

sportliche Wettbewerbe bot.

Ein besonders beliebtes Highlight ist

traditionell der Scott BIKE Marathon

am Samstag, bei dem je nach Leistungsniveau

und Spezialisierung zwischen

drei verschiedenen Distanzen gewählt

werden konnte – der Ronda Piccola

(31 Kilometer, 1.065 Höhenmeter), der

Ronda Grande (60 Kilometer, 2.400 Höhenmeter)

und der Ronda Extrema (83

Kilometer, 3.480 Höhenmeter). Die drei

Strecken sind gespickt mit spannenden

Trails und traumhaften Panoramen

über den Gardasee. Alle Marathon-Routen

verlaufen auf öffentlichen Straßen,

Bauern-, Wald- und Wanderwegen und

sind vom Start bis zum Ziel ausgeschildert.

Neben der Streckenkarte, dem

Höhenprofil und der Streckenbeschreibung

wurden den Teilnehmerinnen

und Teilnehmern auch in diesem Jahr

wieder die GPX-Daten vor dem Rennen

zur Verfügung gestellt.

Bei der Northlake Enduro Challenge

haben 200 Spezialistinnen und

Spezialisten ihr Fahrgeschick und ihre

Kraft auf den Trails rund um den Gardasee

bewiesen. Die vier Stages mit

insgesamt 1.330 Abfahrtsmetern auf

6,8 Kilometern führten über anspruchsvolles

Terrain, dass ein hohes Maß an

Fahrtechnik und ein Quäntchen an

Verrücktheit erforderte. Die Transferstrecken

– insgesamt 29,08 Kilometer

und 1.573 Höhenmeter – mussten die

Starterinnen und Starter selbst mit dem

Bike absolvieren. Sieger bei den Elite

Men ist Tommaso Francardo. Den zweiten

Rang sicherte sich Torben Drach vor

Davide Dalpian. Erstmals durften auch

Jugendliche unter 15 Jahren einen Geschicklichkeitsparcours

bewältigen.

Die BOSCH EMTB-Challenge supported

by Trek war eine abwechslungsreiche

Mischung aus Enduro-, Trail- und

Orientierungsrennen, die speziell für

das Fahren mit elektrischer Unterstützung

konzipiert war. Natürlich kamen

auch die Kleinen nicht zu kurz. Bei der

Junior Trophy konnte sich der Nachwuchs

so richtig austoben. Jedes Kind

war hier ein Sieger und so gab es für alle

Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler

im Ziel eine Medaille für

die erbrachte Leistung. Im Anschluss an

die Siegerehrung durften sich die Kids

auf der großen BIKE-Bühne feiern lassen.

330 Kinder haben an der Challenge

teilgenommen.

In diesem Jahr wurde beim BIKE Festival

Garda Trentino 2022 ein neues Side-

Event aus der Taufe gehoben: Die BIKE

Academy. Hier konnten Interessierte

an lehrreichen Workshops teilnehmen,

deren Themenvielfalt weit gefächert

war. So fanden sich Veranstaltungen

von theoretisch-technischen Seminaren

(z. B. die Schaltung richtig einstellen)

bis hin zu Outdoor-Events, bei

denen beispielsweise unter realen Bedingungen

am Fahrwerk gefeilt wurde.

Alle Ergebnisse zu den einzelnen

Wettbewerben sind unter https://riva.

bike-festival.de/ergebnisse/ergebnisse-2022/

zu finden.


Traditionell finden auf dem BIKE

Festival auch Premieren für neue

Produkte statt.

Ein Highlight des ersten Mai-Wochenendes

war auf jeden Fall die „Yellow

Edition“ von THOK E-Bikes, die streng

limitierte Modelle der Baureihen TK01

und MIG beinhaltet und von CEO und

Gründer Stefano Migliorini der versammelten

Presse vorgestellt wurde. Die

Modelle, die mit Komponenten des engen

Partners Öhlins bestückt wurden,

sollen zum einen die gute Zusammenarbeit

mit den Schweden feiern und

zudem auch absolute Traum-E-Mountainbikes

sein, so wie man sie sich bestenfalls

vorstellt. Die Modelle bringen

noch eine Vielzahl von kostenlosem

Zubehör mit, welches bei den normalen

Modellen nicht erhältlich ist.

Ebenfalls Premiere feierte das

Radon Deft, eine neue

E-Enduro der Bike-

Marke, die in mehreren

Varianten erhältlich ist.

Kenda präsentiert gleich zwei neue

Reifenmodelle am Stand in Riva. Mit

Rush und Karma 2 wollen die Taiwanesen

neuen Schwung ins Sortiment bringen.

Beide Modelle zielen mit ihren guten

Rolleigenschaften auf die schnellen Bike-

Kategorien XC und Downcountry.

Wie Specializied stellt auch der

Sattelhersteller Fizik einen neuen Sattel

im 3D-Druck vor. Mit dem Vento Argo

R1 Adaptive bauen die Italiener ihr

Sortiment 3D-gedruckter Sättel aus und

bieten nun zum ersten Mal ein Modell

mit Padding aus dem 3D-Drucker mit

MTB-tauglichem Shape an. Der Argo R1

baut auf ein Carbon-Gestell und eine

Carbon-Nylon-Schale auf. Das Padding

wird in den USA gefertigt. Der Prozess,

in dem die unterschiedlichen

Druckzonen (etwas softer

an Front und Heck,

härter im Bereich der Sitzknochen)

entstehen, dauert mehrere Stunden.

Das fertige Padding wird in Italien dann

zum Sattel zusammengefügt. In Zukunft

könnte man sich bei Fizik auch

für den Fahrer individualisierte

Sättel vorstellen. Das

ist allerdings vorerst

noch Zukunftsmusik.

Auch wie sich das

offenporige Polster bei

Fahrten im Regen oder im Schlamm

verhält, müssen die Tests noch zeigen.

Erstmal gibt es den 265 Millimeter langen

Argo R1 in zwei Breiten (140 und 150

Millimeter) für stolze 350 Euro.

Am Stand von Fizik stand ebenfalls

die neueste Race-Schuh-Kreation

der Italiener. Der Vento Ferox Carbon

wirkt wie aus Disneys Sci-Fi-Klassiker

Tron. Das Obermaterial ist ein Mix aus

Polyurethan beschichtetem Material

und Mesh und soll einerseits extrem

atmungsaktiv, gleichzeitig aber ebenso

reißfest und zugstabil sein. Über eine

Kombi aus Boa Drehrad und Klettriemen

soll sich der Schuh geschmeidig an

den Fuß anpassen lassen und

die Kraft aus den Beinen

möglichst direkt

über die steife

Carbonsohle ans

Pedal weitergeben.

Mit gerade mal 600 Gramm für das Paar

dürfte der Vento Ferox mit zu den leichteren

Race-Schlappen auf dem Markt

gehören. Der Preis liegt bei 299 Euro,

was im Vergleich zur Konkurrenz noch

im akzeptablen Bereich liegt.

Branchen-News

Neues gibts auch vom Laufradhersteller

Mavic. Egal ob Cross Country oder

Enduro – die neue Crossmax-

Laufrad-Kollektion hat für jeden

das passende Laufrad parat.

Beim Werkstoff kommen bei allen

Modellvarianten Carbonfasern zum

Einsatz. Das obere Ende der Preisspanne

markiert der Crossmax SL Ultimate. Für

2.000 Euro stehen bei der Felgenbreite

sowohl 25 als auch 30 Millimeter zur

Wahl.

Der Bekleidungsspezialist UYN zeigt auf

dem BIKE Festival eine absolute Neuheit:

Der neue Naked MTB soll

der weltweit erste Mountainbike-Schuh

sein, der

komplett aus einem nahtlos

gestrickten Socken entwickelt

wurde. Dadurch soll sich der Schuh nicht

nur fantastisch bequem tragen, sondern

auch außerordentlich atmungsaktiv

sein. Das Innenmaterial wird aus Natex

(Rizinussamen) hergestellt. Natex ist 25

Prozent leichter, trocknet 50 Prozent

schneller als herkömmliches Nylon und

hat eine natürliche bakteriostatische

Wirkung, die die Geruchsbildung minimiert.

Die äußere Schicht besteht aus

HI-FORCE-Garn, einem Garn aus Polyamid

mit TPU-Beschichtung, um die Abriebfestigkeit

zu erhöhen. Die stärker

exponierten Bereiche, wie Zehen und

Ferse, sind mit flüssigem Gummischutz

verstärkt. Um die Stabilität zu erhöhen

und eine Aufnahme für den praktischen

Drehverschluss zu schaffen, umschließt

eine Art Exoframe den Strickschuh. Der

italienische Hersteller hat bereits über

7


8

70 Jahre Erfahrung im Strick-Geschäft

und setzt auf lokale Produktion in Italien

und nachhaltige Materialien. Die Einlegesohle

besteht aus Hanf, weil diese

Faser natürlich, feuchtigkeitstransportierend

und gut belüftet ist. Ein Gewicht

konnte uns der Hersteller am Stand in

Riva leider nicht nennen. Der Preis liegt

bei 250 Euro.

Der Spezialist für Reifendruck-kontrollsysteme

für Pkw, Schrader, stellte in

Riva eine Neuerscheinung für Fahrräder

vor! Mit dem neuen AIRsistent-System

lässt sich

ganz einfach der Druck

im Reifen per Bluetooth

überwachen. Das kompakte

Kontrollsystem ist für Schrader-

und Sclaverand-Ventile erhältlich

und mit wenigen Handgriffen montiert.

Über einen QR-Code auf der Rückseite

erkennt das System Vorder-und Hinterrad.

Speist man Fahrrad-Art, Reifengröße,

Fahrergewicht und weitere Daten

in die zugehörige App ein, erhält der

Nutzer nicht nur Hinweise zum passenden

Luftdruck. Das System warnt den

Biker auch im Fall eines Luftverlustes.

So sollen nicht nur Stürze, sondern auch

Defekte an der Felge verhindert werden.

AIRsistent lässt sich auch in Verbindung

mit Garmin Connect nutzen und der

Luftdruck so entsprechend auf Garmin

Endgeräten anzeigen. Das Set aus zwei

Sensoren kostet 99 Euro.

Die Pedalexperten aus Österreich, Tatze,

haben ein neues Flatpedal im Programm.

Das Link Composite besitzt

einen GFK-Körper und bringt trotz Stahlachse

nur 358 Gramm pro Paar auf die

Waage. Als Pins dienen besonders haltbare

M3-Schrauben aus 12.9er Stahl. Für

zusätzlichen Grip besitzen diese eine

Hohlbohrung. Damit sollen die neuen

Tatze-Pedale einen Ultagrip erzeugen.

Tatze-typisch ist eine hochwertige

Lagerung verbaut. Pro Pedal

kommen zwei Rillenkugellager

und ein Gleitlager zum

Einsatz. Zudem können Lager

sowie Dichtungen mit einem Refresh-Kit

in nur wenigen Minuten getauscht

werden. Die Pedale wird es ab

Juli für 89 Euro zu kaufen geben.

Am Stand von Vaude

überrascht uns der deutsche

Zubehör-Spezialist

mit einem neuen Rucksack

namens Bike Alpin

28 Pro. Das Besondere:

Der Touren-Rucksack

mit 28 Litern Stauraum soll

bergauf mit seinem großzügigen

Belüftungs-Spalt am Rücken auch an

heißen Tagen Schweißausbrüche verhindern.

Oben angekommen, kann der

Pilot einer Lasche den Kontakt zwischen

Rücken und Rucksack wieder herstellen.

Ohne die Rückenbelüftung soll der Alpin

28 Pro auch in steilen Abfahrten und auf

rumpeligen Trails sicher am Rücken sitzen.

Preis: ca. 160 Euro

Mit dem Moab Gravity

präsentiert Vaude

für 2022 auch einen

neuen Flat-Pedal-

Schuh. Die bewährte Supplest-

Sohle soll auf dem Pedal aber auch im

Gelände auf Trage-Passagen immer

genügend Grip bieten. Neben dem

klassischen Moab im Sneaker-Style bieten

die Deutschen für ein Plus an Schutz auch

eine knöchelhohe Variante an. Mit dem

zurückhaltenden Design macht der Schuh

auch im Alltag eine gute Figur. Erhältlich

sind die Treter für Frauen und Männer ab

ca. 150 Euro.

Noch auf der Suche nach einer Bike-Brille

für die neue Saison? Dann haben die

Italiener bei Rudy Project vielleicht genau

das Richtige im Sortiment. Denn für 2022

löst die neue Magnus den langjährigen

Bike-Brillen-Klassiker Raidon ab. Die

Neuerungen in Kürze: Entsprechend dem

Trend wachsen das Gestell und die Gläser.

Das Basis-Modell besitzt selbsttöndende

Gläser. Brillen-Träger können die Magnus

gegen Aufpreis auch mit Sehstärke

verglasen lassen. Die Preise starten bei

129,95 Euro. Besonders viel Brille fürs Geld

gibt‘s aber mit der neuen Deltabeat. Für

149 Euro kommt die Brille ebenfalls mit

selbstönenden Gläser, ist bruchfest und

sowohl die Nasenflügel als auch die Bügel

lassen sich individuell an die Kopfform

anpassen.

2,4er-Reifen, Variostütze und ein

Vollcarbon-Rahmen – mit dem 3T

Explorer Ultra zeigen die Italiener ein

Gravel-Bike, das auch spontane Trail-

Einlagen nicht scheut und seine stärken

beim Komfort ausspielt. Gepaart mit

zahlreichen Montagepunkten für Gepäck

eignet sich das Explorer Ultra auch perfekt

für Bikepacking-Abenteuer. Beim

Gewicht liegt das Top-Modell

laut Hersteller bei 8,5 Kilogramm.

Als Einstiegspreis rufen die

Produktmanager 3.999 Euro auf.

Mons Royal hat sich mit seinen aktuellen

Kollektionen voll auf die Verarbeitung von

Merino-Wolle konzentriert. Mit einem

Merino-Anteil von 83 Prozent verarbeiten

die Neuseeländer in ihen Produkten so

viel von den Edel-Fasern wie kein zweiter

Hersteller. Der Kern der Klamotten

besteht aus Nylon. Dadurch liegt weder

Synthetik noch Plastik direkt auf der

Haut auf. Besonders spannend für die

neue Saison ist das zarte Longsleeve mit

Windbreaker. Die Ärmel und der Rücken

des Redwood Wind-Jerseys bestehen aus

atmungsaktiven Merino-Fasern. An der


Vorderseite kommt winddichtes Material

zum Einsatz. So kann man sich nach

schweißtreibenden Uphills direkt in die

Abfahrt stürzen, ohne Gefahr zu laufen,

sich durch den Fahrtwind zu verkühlen.

Preis: 140 Euro.

Auch von FSA gibts was Neues. Die Racer

unter den FSA-Fans dürfen sich ab

sofort über den neuen KFX-Laufradsatz

freuen. Mit einer 25er-Innenweite

bei 1.566 Gramm (29-Zoll) fühlen sich sie

Rundlinge aus Carbon auf jeder Marathon-

oder Cross-Country-Strecke wohl.

Besonders: Die Lagerspannung kann

der Fahrer mittels Inbus direkt an der

Achsdurchführung justieren. Zudem ist

das Laufrad symmetrisch eingespeicht.

Ohne die unterschiedlichen Speichenlängen

kann man bei Defekten sowohl

vorne als auch hinten sowie links und

rechts die gleichen Ersatzspeichen verbauen.

Erhältlich ist der KFX für 1.417 in

Bestes Eis

aus

Tradition!

29-Zoll und 27,5-Zoll (1.488 Gramm). Für

den Trail- und Enduro-Einsatz präsentieren

die Amerikaner dasselbe Laufrad

mit 29 Millimetern Felgen-Innenweite

genannt Gradient. So finden auch Reifen

bis zu einer Breite von 2,6-Zoll einen

Sicher halt im Felgenbett. Feautures wie

den symmetrischen Aufbau und die

verstellbare Lagerspannung bleiben

auch den Gradient-Modellen erhalten.

Dazu gibt’s noch einen Satz Aufkleber in

beliebigen Farben. So kann der Kunde

seine Laufräder nach den eigenen Vorlieben

zumindest optisch aufpimpen.

Die Gewichte liegen laut FSA bei 1.736

Gramm für den 29er-Satz und bei 1.676

für 27,5-Zoll-Ausführung. Preis: Ebenfalls

1.417 Euro.

Zurück zum alten Termin und so gut

besucht wie nie zuvor: Beim diesjährigen

Auftakt in Riva del Garda hat alles gepasst!

Das Team vom BIKE Festival Garda

EISCAFÉ

seit 1947

Gönnen Sie sich im Trubel des Alltags italienische

Erfrischungen aus unserer Eismanufaktur!

Trentino 2022 konnte sich schließlich um

ein rundum gelungenes Event freuen,

bei welchem von A wie Auftakt, über G

wie Gelato und S wie Sonne, bis hin zu P

wie Pizza, V wie Vino und Z wie Ziel alles

hervorragend zusammengespielt hat.

Bis zum nächsten Mal!

Quelle: https://riva.bike-festival.de/festival/

allgemeine-info/

seit

75 Jahren

• hausgemachte italienische

Eis-Spezialitäten

• laktosefreies Eis

• eigene Kuchen und Tortenkonditorei

• individuelle Eistorten für jeden Anlass

• Kaffeespezialitäten

www.eiscafe-sicilia.com

Markt 4 • Bad Düben (direkt am Rathaus) 034243 28222

9


Marcel Stolle

„Beruflich setze ich auf Pferdestärken, aber privat vertrau ich gern auf die eigene Leistung. Ob mit Freunden am

Gardasee im Urlaub oder zu Hause allein durch die Region zu radeln – mein Fahrrad ist mein steter Begleiter!“

(Marcel Stolle, Automobilhändler aus Zschepplin)

10


Bike- und Skatepark Bad Düben:

Wie ein roter Faden ziehen sich die

Neuigkeiten über den geplanten Bad

Dübener Bike- und Skatepark durch

die HeideTOUR-Ausgaben. Inzwischen

sind Jahre vergangen, seitdem Initiator

Guido Scholz, ein Bundespolizist

aus der Kurstadt, mit Unterstützung

einiger junger Leute die Idee und den

Wunsch des Baus einer Pumptrack-

Anlage an die Verantwortlichen der Stadt

herangetragen hat.

In diesem Jahr soll nun endlich Bewegung

in die Sache reinkommen. Die Planungen

sind weitestgehend abgeschlossen.

Ende Juni wurde der Auftrag an die

Schneestern GmbH & Co. KG aus dem

bayrischen Durach im Allgäu vergeben.

Anfang Juli fand zudem ein Workshop

mit dem Unternehmen, Interessierten

und den Behördenvertretern vor Ort

in der Durchwehnaer Straße statt, um

letzte Abstimmungen zu treffen. Als

prominenter Gast konnten die Bad

Dübener Lukas Knopf, einen bekannten

Mountainbiker aus Chemnitz, begrüßen.

„Geplant ist ein asphaltierter Pumptrack,

eine Dirtline, ein Scooterloop und ein

Aufenthaltsbereich. Dies alles wird

öffentlich und jedem zugänglich sein

und soll allen Rollsportbegeisterten jeden

Alters Spaß machen“, berichtete Guido

Scholz, der gleichzeitig für Unterstützung

warb. Aufgaben gäbe es schließlich

viele, ob in der Organisation, beim Bau,

bei der Erhaltung der Anlage oder beim

Betreiben sozialer Medien (Instagram,

Facebook, Homepage). „Wenn Interesse

besteht, uns zu unterstützen, kann man

So sieht der aktuelle Plan für den Bike- und Skatepark in Bad Düben aus.

gern über www.biberlines.de oder über

die Rufnummer 0173 / 8761545 Kontakt

zu uns aufnehmen“, sagte Scholz.

Kohlhaas-Wanderweg: Der Kohlhaas-

Wanderweg, der sowohl per Fuß als auch

auf dem Rad bequem absolviert werden

kann, verbindet Bad Düben mit seinen

Stadtteilen Schnaditz und Wellaune sowie

die Mini-Siedlung Naschkau zwischen

beiden Dörfern. Bekanntester Abschnitt

ist sicherlich der alte Dammweg, der

parallel der Bundesstraße 2 verläuft

und vor vielen Jahren selber noch als

Bundesstraße diente.

In den letzten Monaten wurde dieser

Damm teilweise herabgesetzt. Grund

sind die Arbeiten für den Polder

Löbnitz, der mittlerweile größten

Hochwasserschutzmaßnahme im

Freistaat Sachsen. Damit sich das Wasser

Update

©Grafik: Schneestern

im Ernstfall wie gewünscht ausbreiten

kann, wurde der Weg mehrere Monate

lang abgetragen sowie einige Bäume

gefällt. Die Fahrbahn wurde anschließend

mit einer Schotterschicht versehen.

Im Herbst soll eine wassergebundene

Deckschicht die Arbeiten abschließen.

Der Kohlhaas-Wanderweg ist inzwischen

auch für den Radverkehr wieder

freigegeben. Auf Bad Dübener Seite

kommt man auf dem offenen Gelände

der Profiroll Technologies GmbH raus,

auf Wellauner Seite endet der Weg

knapp 100 Meter vor dem Ort. Da auf

der B 2 Tempo 100 herrscht und sich die

Einmündung im Kurvenbereich befindet,

ist an dieser Stelle äußerste Vorsicht

geboten. Ohnehin empfiehlt sich eher das

Nutzen des bestehenden asphaltierten

Radweges an der Bundesstraße auf der

anderen Straßenseite.

Landgaststätte Schlaitz

• romantisch gelegener Biergarten am Weiher

• kostenfreies WLAN

• Speisenangebot aus hauseigener Metzgerei

• Wildprodukte aus der Dübener Heide

Wurst & Schinken, Wildfleischprodukte & andere Wilddelikatessen

• komfortable Übernachtung in 16 Hotelzimmern & 2 Suiten

• E-Bike aufladen für Gäste kostenfrei

Freiheitstraße 59, 06774 Schlaitz

Tel.: (034955) 20 434 • Fax: 20 587

www.landgaststaette-schlaitz.de

Besuchen

Sie unseren

Pfad der 52

HOLZ

skulpturen

Ein Unternehmen der

Agrarprodukte aus Schlaitz GmbH

11


12

Gesundheit

TIPPS FÜR

OPTIMALEN SEHKOMFORT

BEIM SPORT

Wer Höchstleistungen vollbringen

will, muss gut sehen können. Sportbrillen

gehören zu jeder Ausrüstung

dazu und schützen dich zum Beispiel

mit getönten Gläsern vor der Sonne.

Spezielle Formen verhindern das seitliche

Einfallen von UV-Strahlen. Je nach

Sportart sind die Anforderungen an die

Sportbrillen unterschiedlich. Wichtig

ist jedoch immer, dass die Glastönung

dich nicht irritiert, die Gläser nicht

beschlagen oder Zugluft an den seitlichen

Öffnungen hereinströmt, die deine

Augen zum Tränen bringen. Denn all

das schränkt deine Sicherheit ein und

schmälert die Freude beim Sport. Für

gute Laune wiederum sorgt das facettenreiche

Design: Von bunten Varianten

in knalligen Farben über schlichte Optiken

bis hin zu auffälligen Details ist

alles dabei. Doch eines ist garantiert:

Sportbrillen geben dir stets einen extrem

lässigen und sportiven Look.

Sportbrillen – für einen besseren

Durchblick

Ob beim Fußball, Wandern, Rad fahren

oder Klettern – mit den Sportbrillen

hast du in jeder Situation alles im Blick.

Die Auswahl an Modellen ist überwältigend:

Für jede sportliche Disziplin gibt

es passende Brillen, die genau für die

jeweiligen Bedürfnisse und Ansprüche

entwickelt wurden. So gibt es Varianten

für den Indoor- oder Outdoorbereich,

Sportsonnenbrillen oder Sehhilfen,

die extra für den Winter- oder Wassersport

konzipiert wurden. Was sie

alle eint, ist der hundertprozentige

UV-Schutz sowie die hohe Qualität

der Verarbeitung. Zudem sind alle

Sportbrillen sehr leicht, bequem und

rutschfest und bieten optimalen Tragekomfort.

Die ideale Größe und Form

findest du mit Beratung in unseren

Optikfachgeschäften in Bad Düben

oder Torgau. So genießt du maximale

Bewegungsfreiheit und kannst dich

voll und ganz auf deine sportliche

Performance konzentrieren.

Für Brillenträger gibt es mittlerweile

eine große Auswahl an verglasbaren

Sportbrillen mit der individuellen

Sehstärke als Fernbrille oder Gleitsichtbrille.

Sehr beliebt sind bei unseren

Sportbrillenträgern die selbsteinfärbenden

Gläser, passend

für jede Wettersituation,

und die

polarisierenden

Gläser, für das

blendungsfreieste

Sehen. Im Beratungsgespräch

erfahren wir

wertvolle Hinweise für

die gewünschte zukünftige

Verwendung und können

aus dem großen Portfolio an

Tönungen das Ideal-Glas empfehlen.

Sonnenbrillen – zum Schutz für Ihre

Augen

Es ist allseits bekannt, dass Sonnenschutz

wichtig ist, um Schäden durch UV-Strahlung

zu verhindern. Jedoch sind sich

viele weniger bewusst, dass UV-Strahlen

nicht nur einen Sonnenbrand auf der

Haut verursachen können, sondern auch

die Augen schädigen. Sonnenbrillen

verhindern nicht nur Blendung, sondern

schützen vor den gefährlichen UV-Einwirkungen.

UV-Strahlen, die mit hoher

Intensität oder über längere Zeit in die

Augen eintreffen, können zu schmerzhaften

Entzündungen der Netz– und

Hornhaut führen und ein Katarakt, eine

Retinopathie oder eine altersbedingte

Makuladegeneration kann sich ausbilden.

Im schlimmsten Fall sind die Schäden

irreversibel. Bemerkbar macht sich

ein „Augen-Sonnenbrand“ durch gerötete

Augen und Schmerzen. In diesem

Fall sollten die Augen ein paar Tage lang

ausgeruht werden. Wenn keine Besserung

eintrifft, ist ein Besuch beim Augenarzt

ratsam.

Wann ist besondere Vorsicht vor

UV-Strahlen geboten?

Wasser und weiße Oberflächen, wie

Papier, Schnee oder Sand, reflektieren

die Sonnenstrahlung besonders

stark, weshalb in solchen Fällen die

UV-Strahlen nicht nur von oben, sondern

auch von unten auf den Körper

einwirken. Aus diesem Grund ist es

wichtig, bei Aufenthalten am Wasser,

in den Bergen oder beim Lesen am

Strand besonders aufzupassen. Kinder

haben empfindlichere Augen als

Erwachsene, weil sie noch weniger

Pigmente und eine sehr klare Linse

haben. Bei ihnen schädigen UV-Strahlen

die Binde-, Horn- und Netzhaut

besonders schnell. Bereits

kleine Kinder sollten ihre

Augen schützen, um das

Sehvermögen lange zu

erhalten und Babys sollten

nie direktem Sonnenlicht

ausgesetzt sein.

Helle Augen sind empfindlicher

als dunkle, da die

Iris weniger Pigmente aufweist

und somit UV-Strahlen

besser in die Augen

eindringen können.


Bei Braunäugigen schützt der hohe

Melaningehalt etwas besser vor der

Sonne, aber auch diese Menschen

müssen auf ausreichend Sonnenschutz

achten.

Prävention ist immer besser als Behandlung.

Um die Augen effizient vor

UV-Strahlen zu schützen, gibt es verschiedene

Methoden, welche am besten

alle kombiniert werden, um den effizientesten

Schutz zu garantieren. Eine

gute Sonnenbrille ist unabdingbar. Sie

bietet am meisten Schutz vor Sonneneinstrahlung.

Sonnenbrillen werden

in eine der fünf Schutzkategorien eingeteilt

(0 bis 4) und schützen dementsprechend

mehr oder weniger. Je höher

die Zahl, desto besser der Schutz.

Kategorie 2 und 3 reichen für Alltagskategorien

bei sonnigem Wetter, Kategorie

4 ist nur für Extrembedingungen

gedacht und ist nicht zum Autofahren

geeignet. Beim Kauf einer Sonnenbrille

sollte also nicht nur nach Design und

Farbe der Brille ausgewählt, sondern

entsprechend der Aktivität die richtige

Schutzkategorie beachtet werden.

Die Farbe der Gläser sagt hierbei nichts

aus. Anders als häufig angenommen

schützen dunkle Gläser nicht besser als

Helle. Im Gegenteil, je dunkler die Gläser,

desto weiter öffnen sich die Pupillen.

Wenn die Brille jedoch nicht genug vor

UV-Strahlen schützt, werden die Augen

sogar noch schneller geschädigt als bei

einer Brille mit hellen Gläsern und hoher

Schutzkategorie. Zum Autofahren

eignen sich graue Gläser gut, da diese

eine naturgetreue Farbwiedergabe

gewährleisten. Wichtig zu erwähnen

ist, dass auch bei wolkigem Wetter

UV-Strahlen vorhanden sind und die

Schutzmaßnahmen nicht vernachlässigt

werden sollten. UV-Kontaktlinsen

haben einen integrierten Filter, welche

das Eindringen von UV-Strahlen in die

Augen verhindern sollen.

Gesundheit

Dies ist zwar richtig, wenn man sie

mit herkömmlichen Linsen vergleicht,

jedoch bieten auch UV-Kontaktlinsen

nicht ausreichend Schutz vor UV-Strahlen,

da sie nur einen Teil des Auges

abdecken. Wann immer möglich sollte

also zusätzlich zu den UV-Linsen eine

Sonnenbrille getragen werden.

Wir beraten Sie gern.

Vereinbaren Sie einen Termin!

Ihr Team vom Sehzentrum Raddatz

13


Sportlich

31. BERGWITZTRIATHLON

© Velo_Kay

Dieses Jahr fand der 31. Bergwitztriathlon

am gleichnamigen Bergwitzsee

statt. Der Bergwitztriathlon

ist das Sportevent für alle Ausdauerathleten

und -athletinnen aus ganz

Deutschland. Wie jedes Jahr fand

© Velo_Kay

dieser neben dem NeuseenMAN Triathlon

(Gremminer See / Ferropolis)

in der Region rund um Lutherstadt

Wittenberg statt. Das Team aus leidenschaftlichen

Triathleten bringt in

jedem Jahr hunderte Starter an die

Ziellinie. „Familiär, fair und gemacht

mit unendlich viel Herzblut“, heißt es

auf der Webseite der Triathlonfreunde

Wittenberg.

Das Besondere am Triathlon-Sport ist

die außergewöhnlich hohe Anzahl

an weiblichen Teilnehmerinnen und

den damit stetig wachsenden Markt

im Frauen-Radsport-Segment. Aus

diesem Grund war auch Kay Bertram

vom „Fahrradteileshop“ aus Gräfenhainichen

vor Ort vertreten, welcher

den Teilnehmerinnen kostenlos Wasser,

Obst und Produkte von Sixtus und

Petec zur Verfügung stellte. Ferner

bot er seine Dienste für kleine technische

Notfälle vor Ort an. Die beiden

Teildisziplinen Schwimmen und

Laufen profitieren selbstverständlich

ebenfalls von dem sprunghaft anwachsenden

Athletinnen-Anteil. Die

Teilnehmerinnen am diesjährigen

„Fräulein-Triathlon“ haben sich mal

wieder in ihren Leistungen übertroffen.

Besonders zu ehren sind die Erst-

Triathletinnen, die dieses Jahr an den

Start gegangen sind.

Die Veranstalter bewerben den Bergwitztriathlon

mit der „Fräulein-Triathlon-Welle“

wie folgt: „Es wird wieder

‚fräuleintastisch‘ am Bergwitzsee.

Das Team rund um ‚Fräulein Triathlon‘

bietet allen Frauen und Mädchen

Nadine Brall

© Velo_Kay

14


die Möglichkeit, in der einmaligen

Atmosphäre der größten Frauencommunity

im deutschen Triathlon

zu starten. Auf dich wartet ein tolles

Überraschungspaket – unter anderem

mit: einer eigenen Startnummer,

Badekappe, einer Finishermedaille.

Das Team von Fräulein-Triathlon begleitet

dich an deinem großen Tag

und feiert mit dir auf der Finishline.“

(Quelle: https://my.raceresult.com/187431/

registration)

Eine große Überraschung vor Ort bot

die Teilnehmerin Nadine Brall. Die

Polizistin der Fahrradstaffel ist extra

aus Berlin angereist und landete auf

dem zweiten Platz in ihrer Altersklasse.

Hier treffen sich Beruf und

Berufung, wunderbar vereint in einer

sympathischen, engagierten und ambitionierten

Sportlerin. Katja Glies

sicherte sich im Übrigen die Gesamtwertung

des „Fräulein-Triathlons“.

„Wir waren sehr Schutz beeindruckt für Fahrräder und

Rund-um-Paket

Reisegepäck-Versicherung

Versicherungsschutz für Fahrräder bis 2.000 € bei:

für Hausrat- und Reisegepäckversicherung

Unfall des Versicherten

bei Kurz- und Langstrecken, sobald Sie die Wohnungstür

Transportmittelunfall

verlassen, z. B. auf dem Weg zum Baggersee, zur Arbeit etc.

Sportlich

© Velo_Kay

dankbar, den Frauen vor Ort bei Ihren

Disziplinen 750 Metern Schwimmen,

23 Kilometern Fahrradfahren und 5

Kilometern Laufen mental beistehen

zu dürfen. Wir können es kaum erwarten,

den nächsten Triathlon am Bergwitzsee

begleiten und unterstützen

zu dürfen“, sagte Kay Bertram vom

„Fahrradteileshop“ abschließend.

Kay Bertram

Die HAUSRAT-VERSICHERUNG schließt unter anderem Fahrraddiebstahlschäden

– rund um Nicht die versicherungspflichtige Uhr – sowie privat genutzte Pedelecs, Senioren-,

privat genutzte

Behinderten-, Lasten- und Senioren-, Liegedreiräder Behinderten-, unbegrenzt Lasten- und mit Liegedreiräder ein.

werden Fahrrädern gleichgestellt

Die REISEGEPÄCK-VERSICHERUNG umfasst die Zerstörung, Beschädigung,

Abhandenkommen von mitgeführtem Reisegepäck durch:

Raub, Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Sturm, Brand, Blitzschlag,

Explosion, Wasser, höhere Gewalt, Mut- und Böswilligkeit Dritter,

Verlieren (1.000 €), Transportmittelunfall sowie Fahrräder nach

einem Unfall.

Schulungsfolien Reiseversicherung 04/21

15

Für ein persönliches Gespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit mir!

Regionalgeschäftsstelle für Deutsche Vermögensberatung

Danny Seidel l Torgauer Str. 1a l 04838 Eilenburg

Tel.: 03423 / 7 58 84 51 l Fax: 03423 / 7 58 84 52 l Mobil: 0173 / 3 57 14 08

Danny.Seidel@dvag.de l www.dvag.de/Danny.Seidel

15


Tipp

DER RICHTIGE SATTEL –

PLATZ ZUM WOHLFÜHLEN

©freepik.com

Mit der Verbreitung der E-Bikes kommen

immer mehr Menschen dazu, Rad

zu fahren und legen dabei immer größere

Strecken zurück. Die Akku-Unterstützung

macht es möglich. Beim Radfahren

gibt es nur zwei neuralgische

Punkte, welche auf längeren Fahrten

Schmerzen verursachen könnten. Ein

Punkt sind die Hände und der andere

das Gesäß. Der Sattel des Fahrrades

spielt bei langen Fahrten die größte

Rolle bei der Beurteilung, ob eine Fahrt

schön und angenehm oder eher anstrengend

war. Daher möchten wir uns

mal die verschiedenen Sättel am Markt

anschauen und nach deren Eigenschaften

sortieren.

Vielleicht haben auch Sie einfach nur

den falschen Sattel und könnten mit

einer kleinen Änderung das gesamte

Wohlbefinden auf dem Sattel verbessern.

Schmerzfrei im Sattel – ist das überhaupt

möglich?

Das Gesäß und der Dammbereich gehören

zu den Körperregionen, die

beim Radfahren am meisten belastet

werden. Beinahe das gesamte Körpergewicht

ruht auf einer Fläche, die nur

wenige Quadratzentimeter misst. Die

Folgen sind häufig Schmerzen, die vor

allem auf langen Strecken den Spaß am

Radeln deutlich trüben. Bei Leistungssportlern

wirken sich dauernde Sitzprobleme

oft leistungsmindernd aus

und verhindern Erfolge. Um diesem

Dilemma zu entkommen, entwickeln

Hersteller immer wieder Fahrradsättel

mit neuen Formen und aus innovativen

Materialien.

Welcher Sattel ist der Beste?

Diese Frage lässt sich natürlich nicht

pauschal beantworten. Erstens ist jeder

Mensch in seiner Anatomie verschieden

und zweitens differieren auch die Einsatzbereiche.

Auf einem Rennrad hat

man eine andere Sitzposition als auf einem

Citybike. Vor dem Kauf ist es ratsam,

den genauen Abstand der beiden Sitzknochen

zu kennen. Die Herstller bieten

unterschiedliche Längen und auch unterschiedlichen

Breiten an. Die gängigsten

Breisten sind 12 bis 15 Zentimeter.

Wir möchten euch ein paar ausgewählte

Modelle anhand ihres jeweiligen Einsatzgebietes

vorstellen:

16

TREKKINGBIKE

Für das Trekking- oder Tourenrad werden etwas breitere Sättel benötigt als beim Mountainbike. Die Sitzposition

ist etwas aufrechter, dadurch sitzt man etwas weiter außen auf den Sitzknochen und es lastet mehr

Gewicht auf dem Gesäß. Deshalb sind diese Sättel stärker gepolstert. Ansonsten gilt das gleiche wie beim

MTB-Sattel. Wer den Druck im Dammbereich reduzieren will, braucht einen Stufensattel oder einen Sattel

mit Entlastungskanal in der Mitte. Für diesen Einsatzbereich bieten der Terry Figura GTC Gel, der SQlab 602

active und der Selle Royal LookIn Moderate hervorragende Sitzeigenschaften an. Den Terry Figura GTC Gel

gibt es in Damen- und Herrenausführung. Der Sattel hat eine Aussparung in der Mitte und im Bereich der Sitzknochen

Gelauflagen. Außerdem verfügt der Fisio über Stoßdämpfer unter der Sattelschale.

Der SQlab 602 M-D ist für Damen und Herren gleichermaßen geeignet. Durch die Stufenform wird der Druck

auf den Dammbereich um bis zu 80 Prozent verringert. Die Active-Dämpfung lässt sich in der Härte anpassen.

Beim Selle Royal Lookin Sattel gibt es keine Aussparung, dafür ist die oberste Schicht der Polsterung mit

einem weichen Gel bezogen. Den Selle Royal gibt es in einer Damen- und Herren-Version.

Der Selle SMP TRK Tourensattel hat einen durchgehenden Mittelkanal und eine tiefer gezogene Sattelnase.

Dadurch wird der Druck im Bereich des Damms, der Genitalien und des Steißbeins reduziert. Und die Durchblutung

der Genitalien wird verbessert. Die Gelpolsterung filtert zusätzlich Vibrationen.

Selle SMP TRK

Terry Figura

GTC Gel

SQlab 602 active

Selle Royal

Lookin Moderate

Selle Royal

Lookin


CITYBIKE UND HOLLANDRAD

Auf dem Holland- oder Cityrad ist die Sitzposition noch aufrechter als beim Tourenrad deshalb müssen die

verwendeten Sättel noch etwas breiter sein.

Wer den Dammbereich entlasten möchte, sollte sich für den SQlab 621 active entscheiden. Dieser bietet

75 Prozent Dammentlastung und Komfort durch das Stufensattel-Prinzip und das Active-Dämpfungssystem.

Den Terry Anatomica Flex Gel gibt es wieder in zwei Versionen für Damen und Herren. Beide haben die typische

Aussparung in der Sattel-Mitte, aufgrund der die Durchblutung im Damm verbessert wird. Außerdem

kommt als Polsterung Gel zum Einsatz. Für zusätzliche Entlastung des Rückens sorgt die Stoßdämpfung.

Wer den Druck lieber auf eine größere Fläche verteilen möchte, ist mit dem Selle Royal Lookin Relaxed

Sattel sehr gut beraten. Die obere Polsterung besteht aus einer Gelschicht, die Vibrationen und leichte Stöße

abmildert. Zusätzlich hat das Modell noch eine Elastomerdämpfung für die gröberen Stöße.

Der Selle SMP Martin Sattel hat die typische SMP-Konstruktion. Eine tiefergelegte Sattelnase und ein durchgehender

breiter Mittelkanal für die maximale Druckentlastung.

Einen etwas anderen Weg gehen Liebhaber von Kernledersätteln. Wer einen klassischen Ledersattel bevorzugt,

muss damit rechnen, dass es mehrere hundert Kilometer braucht, bis der Sattel sich an die

Körperform angepasst hat.

Nach dieser Einfahrzeit sind Kernledersättel meist sehr bequem. Da es sich bei einem Kernledersattel um

ein Naturprodukt handelt, kann es vorkommen, dass der Sattel abfärbt. Deshalb sollte man keine hellen

Hosen tragen. Außerdem benötigt ein Ledersattel regelmäßige Pflege mit einem Lederfett oder Wachs.

Beim Kauf eines solchen Sattels sollten Sie das Fett gleich mit kaufen. Die beliebtesten Ledersättel sind die

Modelle von Brooks. Der Brooks Flyer eignet sich am besten fürs Trekkingbike der Brooks B67 passt besser auf

Tourenräder mit aufrechter Sitzposition. Beide Modelle haben einen Sattelrahmen mit Stahlfedern für bestmöglichen

Komfort.

Brooks B67

SQlab 621 active

Terry Anatomica

Flex Gel

Selle Royal

Lookin Relaxed

Selle SMP Martin

Brooks Flyer

MOUNTAINBIKE

Wer beim Mountainbiken starken Druck im Dammbereich verspürt, sollte sich für einen SQlab-Sattel entscheiden.

SQlab-Sättel sind Stufensättel. Durch die besondere Bauweise ist der vordere Sattelbereich

deutlich tiefer. Der Druck im Dammbereich wird je nach Modell um bis zu 75 Prozent reduziert.

Für Personen, die im Bereich der Sitzknochen Schmerzen verspüren sind SQlab-Sättel weniger geeignet, denn

durch die Stufenform wird das Gewicht des Oberkörpers auf die relativ kleine Fläche um die Sitzknochen verlagert.

Im Normalfall gewöhnt sich das Gewebe und die Knochenhaut um die Sitzknochen nach zwei bis

drei Fahrten an die Belastung und der Schmerz verschwindet.

Unsere Empfehlung fürs Mountainbike ist der SQlab 611 Ergowave Cromo und der 611 Ergowave active.

Der Dammbereich wird beim 611 Ergowave Cromo und Active um 65 Prozent entlastet. Zusätzlich erhöht die

Active-Dämpfung den Komfort und verbessert die Tretbewegung, da sich das Becken beim Pedalieren mitbewegen

kann.

Wer empfindliche Sitzknochen hat, sollte sich für den Ergon SMC Sport Gel Sattel entscheiden. Das Gewicht

kann sich auf eine größere Fläche verteilen. Dadurch werden die Sitzknochen entlastet. Ein Entlastungskanal

reduziert den Druck im Dammbereich.

Die Selle SMP Sättel haben ein ungewöhnliches Design. Ein durchgehender Mittelkanal entlastet den Dammbereich

und das Steißbein. Die abgesenkte Sattelnase entlastet die Genitalien.

Eine Revolution im Satteldesign und bei der Gestalltung hat vor kurzem die Marke Specialized mit dem

S-Works Romin Mirrow präsentiert. Statt Schaumstoff wird flüssiger Polymer im 3D-Druck verarbeitet.

Durch diesen revolutionären Prozess wird eine komplexe Wabenstruktur erzeugt, die es ermöglicht, die

Dichte des Materials stufenlos einzustellen, was mit Schaumstoff unmöglich wäre. Das Ergebnis ist eine

zum Patent angemeldete Matrix aus 22.000 Verästelungen und 10.700 Knoten, die jeweils individuell abgestimmt

werden können. Diese Technologie wurde mit der FACT-Carbonschale des extrem leichten S-Works

Romin EVO kombiniert. Er verfügt dabei über die wohlbekannten Body-Geometry-Designmerkmale.

SQlab 611

Ergowave Cromo

SQlab 611

Ergowave active

Ergon SMC

Sport Gel

Selle SMP

S-Works

Romin Mirrow

17


RENNRAD

Je tiefer der Oberkörper beim Radfahren, desto schmaler muss der Sattel sein.

Deshalb sind auf Renn- und Triathlonrädern schon vom Hersteller sehr schmale Sattelmodelle verbaut. Aber

auch hier lässt sich der Komfort mit einem passenden Sattel deutlich verbessern.

Von SQlab empfehlt sich der 612 Ergowave active. Die Stufe reduziert den Druck um bis zu 60 Prozent. Die

Active-Dämpfung verbessert den Tritt und den Komfort.

Der neue Ergon SR Comp Rennradsattel hat einen tiefen Entlastungskanal für den Dammbereich. Die Sattelform

ist speziell für die Sitzposition auf dem Rennrad entwickelt.

Der Selle SMP Stratos eignet sich durch seine Form ebenfalls für den Einsatz auf einem Rennrad. Der durchgehende

Mittelkanal entlastet den Dammbereich und das Steißbein. Die abgesenkte Sattelnase verbessert die

Durchblutung der Genitalien.

SQlab 612

Ergowave active

Ergon

SR Comp

Selle SMP

Stratos

Die Auswahl an Sätteln ist natürlich

noch weitaus größer. Dementsprechend

schwer ist die richte Wahl. Man steht

schnell vor den Fragen: Ist tatsächlich

alleine der Fahrradsattel für die Probleme

beim Sitzen, inklusive Schmerzen

verantwortlich? Welche Komponenten

spielen außerdem eine Rolle? Wie

können Freizeitradler und ambitionierte

Sportler das Problem am besten lösen?

Damit Freizeitradler gern aufs Rad

steigen und Radsportler mehr Leistung

erbringen können, müssen sie insgesamt

ergonomisch und körpergerecht auf

ihrem Sportgerät sitzen. Das bedeutet:

• Alle Kräfte, allen voran die Druckkräfte,

die an den wichtigsten Mensch-

Fahrrad-Kontaktstellen wirken, sind so

gleichmäßig wie möglich zu verteilen.

• Die wichtigsten Kontaktstellen sind

Füße-Pedale, Hände-Lenkergriffe und

Gesäß-Sattel.

• Sitzprobleme sind immer individuell,

sodass auch die jeweiligen

Einstellungen stets individuell,

idealerweise mit Unterstützung eines

geschulten Fachmanns vorgenommen

werden müssen.

Viele Menschen gehen laut Prof. Ingo

Froböse (Deutsche Sporthochschule

Köln) mit völlig überzogenen Vorstellungen

an den Sitzkomfort beim Radfahren

heran.Seinen Erfahrungen zufolge haben

vor allem die sogenannten „Genussradler“

häufig den Anspruch, dass

der Sattel keinesfalls drücken darf. Den

wichtigsten Grund für dieses Denkmuster

sieht der Professor in dem Vorurteil,

dass Druck im Bereich der Dammregion

sofort einen negativen Einfluss auf die

männliche Potenz bzw. die weibliche

Fruchtbarkeit nimmt und somit schädlich

ist. Diese Bedenken sind zwar nicht

vollständig von der Hand zu weisen,

dennoch gehört laut Froböse ein wenig

Druck aufs Gesäß zum Radfahren ganz

einfach dazu.

Anders als beim Sitzen im gemütlichen

Sessel benötigt der Radler ausreichend

Bewegungsfreiheit. Darüber hinaus

muss der Sattel so beschaffen und eingestellt

sein, dass er seinem Nutzer eine

stabile Haltung vermittelt, mit der er sein

Gefährt sicher kontrollieren kann. Und

wenn man sich vor Augen führt, dass der

größte Teil des Körpergewichtes auf der

vergleichsweise winzigen Sattelfläche

lastet, ist es ganz normal, dass es drückt.

Wichtig ist, dass dieses Gefühl eine bestimmte

Intensität nicht überschreitet.

Ist ein weicher Fahrradsattel grundsätzlich

bequemer als ein harter?

Im Zuge der Studien an der Sporthochschule

wurde auch diese Problematik

ausgiebig untersucht. Das überraschende

Ergebnis verblüffte vor allem die

Gelegenheitsradler. Die Auswertungen

ergaben nämlich, dass genau das Gegenteil

der Fall ist. Fahrer, die zu weich

sitzen, leiden häufiger unter Sitzproblemen

als andere. Der Grund liegt in der

ungünstigen Druckverteilung. Weiches

Sattelmaterial verlagert den Sitzdruck

Telefon 0341 986 5656

Verkaufen Sie keine

Immobilie, bevor Sie mit

uns gesprochen haben.

www.lbs-immo-leipzig.de

Bausparkasse der Sparkassen

in Vertretung der LBS IMMOBILIEN GMBH

Immobilienpartner der

s Sparkasse

Leipzig

18


ES EMPFIEHLT SICH, FOLGENDE HINWEISE ZU BEACHTEN:

• Jedes Gesäß ist anders. Was der eine als top bequem empfindet, ist für den

anderen ungemütlich.

• Ein guter Sattel passt sich dem Körper an.

• Er lässt seinem Nutzer ausreichend Bewegungsfreiheit.

• Der Werbeslogan „Ergonomie“ ist kein Qualitätskriterium, sondern eine

Grundbedingung, die jeder Sattel erfüllen muss.

• Eine geschlechterspezifische Unterscheidung in Damensattel und

Herrensattel ist nicht zwingend erforderlich. Lediglich die Breite (Abstand

der Sitzbeinhöcker) sowie die optimale Einstellung sind wichtig.

aus der normalen Druckzone, die sich

unmittelbar unter den Sitzbeinhöckern

befindet, nach außen. Hier bilden sich

Wülste, die im Laufe der Zeit anfangen

zu schmerzen.

Den Studienergebnissen zufolge ist ein

harter Sattel, in Verbindung mit einer

gepolsterten Radhose plus Sitzcreme,

so wie es die Profis praktizieren, besser.

Schließlich scheuert auch der beste Sattel

an der Hosennaht. An dieser Stelle

wird so mancher Alltagsradler einwenden,

dass er schlecht mit gepolsterter

Hose zum Geschäftstermin fahren kann.

Auch Freizeitradler haben nicht immer

Gelegenheit und Muße, situationsbedingt

die Kleidung zu wechseln. Laut

Wissenschaft stellt dieses Thema ein

echtes Dilemma dar, das jeder für sich

persönlich lösen muss.

Ihr Experte für Bademantel & Wäsche

„WäscheFräulein“ ist seit über zwei

Jahren der wichtigste Anbieter für Badtextilien

und Unterwäsche in Eilenburg.

Anders als es der Name vermuten lässt,

zielt das Angebot auch auf Herren und

Kinder. Das Geschäft von Kerstin Böhme

bezieht seine Badtextilien von der Firma

wewofashion ® und das sehr bewusst.

„Hochwertige Qualität und frisches Design

haben uns überzeugt. Die Produkte

sind alle Öko-Tex zertifziert und nach

Öko-Tex-Standard 100 überprüft, also

frei von gesundheitlich bedenklichen

Schadstoffen“, sagt die Inhaberin.

Die Badtextilien bestehen zu 100 Prozent

aus Baumwolle, sind leicht und

einfach zu pflegen. Alles aus der Saunawelt

(Handtücher sowie Damen- und

W äsche F räulein

Für

Sie & Ihn

EILENBURG

Torgauer Str. 44

Inh. Kerstin Böhme

Gibt es den optimalen Fahrradsattel

überhaupt?

Wie viele seiner Kollegen rät Froböse,

verschiedene Sättel auszuprobieren

und letztendlich den zu wählen, der

sich, unabhängig von seiner Optik,

am besten anfühlt. Um zu unserem

Ausgangspunkt zurückzukommen:

Es mag nun vielleicht den Anschein

haben, dass vollkommen schmerzfreies

Sitzen auf dem Fahrradsattel

eine Illusion ist. Hier rät der Experte,

Folgendes zu bedenken: Auch Weltklasseprofis

schmerzt nach längerer

Trainingspause der Hintern. Schließlich

besteht das menschliche Gesäß

zum Großteil aus Muskulatur. Und

Muskeln müssen sich immer an Belastungen

gewöhnen, indem sie trainiert

werden. Erfahrungen zufolge

verschwindet dieses Problem bereits

nach zwei bis drei Touren innerhalb

einer Woche von alleine.

Herrenkilts) ist schlingenfest. Das Frottier

wird nicht gewebt, sondern auf Wirkstühlen

produziert. Die Schlinge ist aus reiner

Baumwolle und zeichnet sich dadurch

aus, dass die Fäden nicht gezogen werden

können. Für das Wirkverfahren ist ein

Polyesteranteil von rund 6 bis 12 Prozent

im Untergewebe notwendig. Die wewofashion

® -Ware ist somit lange Zeit ein

treuer Wegbegleiter für Sie.

„Die meisten unserer wewofashion ® -Bademäntel

für Baby, Kleinkind, Kinder,

Damen und Herren bestehen innen zu

100 Prozent aus Baumwolle und außen

aus kuscheliger Mikrofaser“, verrät Kerstin

Böhme. Das bedeutet, sie sind weich,

saugstark und leicht. Es besteht ein optimaler

Klimaaustausch, gute Feuchtigkeitsaufnahme

und -abgabe und ist

außen kuschelig weich verarbeitet.

Feuchte Haut trocknet schneller und

gleichmäßiger und besticht durch seine

angenehme Leichtigkeit. Das hautschmeichelnde

Innenmaterial beugt

nach dem Schwimmen, Saunen oder

Duschen fiesen Erkältungen, Hautirritation

und Entzündungen des Harnweges

vor. „Durch diese Verarbeitung sind

die wewofashion ® -Produkte für unsere

Kunden super Reisebegleiter und immer

eine langlebige Investition für zu

Hause“, ist die Geschäftsfrau überzeugt.

Befolgt man die Pflegehinweise des

Herstellers, hat man lange etwas von

der Ware und tut sich und seinem Körper

etwas Gutes.

BAMBOO

Bamboo von wewo – immer ein edler Auftritt.

Unsere Bademäntelmodelle zeichnen sich durch eine

hochwertige Verarbeitung aus. Alle sichtbaren Nähte am

Kragen, an der Kapuze und der Blende sind unter einem

farblich passendem Webband verborgen und lassen den

Mantel dadurch noch edler wirken.

Tel.: 03423 / 7 06 15 38

waeschefraeulein@t-online.de

facebook.com/waeschefraeulein

19


ADFC

FAHRRADFREUNDLICH

ÜBERNACHTEN

IN DER DÜBENER HEIDE

©Bett+Bike April-Agentur

Rund 41,6 Millionen Menschen in

Deutschland haben 2021 mindestens

einen Tagesausflug mit dem Rad unternommen,

rund 4 Millionen von ihnen

Gemeinsam mehr erleben

... für Familien & Treffen

im Freundeskreis

• 1 Ferienwohnung

• 5 Ferienzimmer

• Gemeinschaftsraum und Küche

für Selbstversorger

• Holzkohlegrill • Lagerfeuerstelle

Unser Ferienhof befindet sich

bei Bad Düben direkt am

Torgischen Radwanderweg und

am Lutherweg.

Mädchen-Pferdehof

Maike & Thomas Klepel GbR

Obere Hauptstr. 24 • 04849 Authausen

Tel. 034243 / 2 08 20

info@maedchen-pferdehof.de

sind im letzten Jahr sogar mit dem Rad

gereist. Die diesjährige Studie „ADFC-

Radreiseanalyse“ zeigt, dass das Fahrrad

nicht nur für Alltagswege benutzt

wird, sondern für viele Menschen auch

das Verkehrsmittel der Wahl im Urlaub

und auf Reisen ist.

Wer mit dem Rad

aktiv seine Freizeit

verbringen möchte,

findet zwischen

Mulde und Elbe

zahlreiche Möglichkeiten, die zum Erkunden

und Verweilen in der Dübener

Heide einladen: zum Beispiel mehr als

20 fahrradfreundliche Gastbetriebe!

Auf www.bettundbike.de können Radreisende

Unterkünfte finden, die Wünsche

und Vorstellungen an den fahrradfreundlichen

Service erfüllen. Der

DAS KÖNNEN RADTOURISTEN ERWARTEN, WENN SIE BEI

BETT+BIKE-ZERTIFIZIERTEN GASTGEBERN ÜBERNACHTEN:

1. Aufnahme von Fahrradgästen

für eine Nacht

2. Abschließbarer Raum zur

Aufbewahrung der Fahrräder

über Nacht

3. Angebot eines vollwertigen

Frühstücks oder einer

Kochgelegenheit

Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club

(ADFC) hat aus diesen Wünschen Qualitätskriterien

für fahrradfreundliche

Gastbetriebe entwickelt. Das Bett+Bike-Logo

steht für die Erfüllung dieser

Kriterien. In allen Bett+Bike-Gastbetrieben

können sich Radreisende darauf

verlassen, einen fahrradfreundlichen

Service vorzufinden.

Neben Hotels oder Pensionen lassen

sich auch Ferienwohnungsanbieter

oder Campingplätze zertifizieren. Für

jeden Anspruch und Geldbeutel ist die

richtige Unterkunft dabei. Bei Ferienwohnungen

kann davon ausgegangen

werden, dass eine Kochgelegenheit

oder Küche mit Hinweis auf eine

Einkaufsmöglichkeit, Handtücher und

Bettwäsche sowie Informationen zum

regionalen (rad-)touristischen Angebot

für Urlauber vorhanden sind.

Egal ob Sie gern von Ort zu Ort reisen

oder Ihre Urlaubsregion von einem

festen Standort aus erkunden, der

Naturraum Dübener Heide bietet Ihnen

viele Routen und Ausflugsziele.

Reisende auf dem Elberadweg finden

im sächsischen Torgau zwei Bett+Bikezertifizierte

Hotels, in denen sie über

Nacht für die rund

70 Kilometer lange

Strecke nach Wittenberg

Kraft tanken

können. Die

geschichtsträchtige

Lutherstadt ist mit ihren vier Bauwerken,

welche zum UNESCO-Weltkulturerbe

gehören – darunter das

Luther- und Melanchthonhaus – ein

echtes Highlight entlang des Elberadweges.

Mit vielen anderen Sehenswürdigkeiten

und insgesamt Zehn

Bett+Bike-zertifizierten Pensionen,

4. Raum zum Trocknen von

Kleidung und Ausrüstung

5. Informationen zum regionalen

touristischen Angebot für

Radurlauber

6. Bereitstellung eines

Reparatursets und Kontakt zur

Fahrradwerkstatt

20


FAHRRADFREUNDLICHE

GASTBETRIEBE

Hotel National, Ritterstraße 16, Bad Düben,

Tel.: 034243 / 2 86 99 00

Gaststätte Fährhaus Gruna, Fährhäuser 49,

Laußig OT Gruna, Tel.: 034242 / 5 02 91

Pension „Am Park“, Bahnhofstraße 7, Eilenburg,

Tel.: 03423 / 60 30 55

***Hotel-Pension zum Markt, Bäckerstr. 12, Torgau,

Tel.: 03421 / 71 13 79

Hotel Torgauer Brauhof, Warschauer Straße 7, Torgau,

Tel.: 03421 / 7 30 00

HOTELgarni WenzelsHof, Herzberger Straße 7,

Beilrode OT Zwethau, Tel.: 03421 / 7 31 10

Pension „Am Storchennest“, Siedlungsstraße 4,

Elsnig OT Döbern, Tel.: 03421 / 71 10 80

Pension Kaminski Döbern, Zur Alten Elbe 4,

Elsnig OT Döbern, Tel.: 03421 / 71 10 98

Mädchen-Pferdehof, Obere Hauptstraße 24,

Laußig OT Authausen, Tel.: 034243 / 2 08 20

Pension Haus Einkehr, Bitterfelder Landstraße 20,

Muldestausee OT Schwemsal, Tel.: 034243 / 5 21 19

Pension „Am Storchennest“, Priesitz 34,

Bad Schmiedeberg OT Priesitz, Tel.: 034926 / 5 76 93

Pension Heinrich Heine, Heinrich-Heine-Straße 15,

Lutherstadt Wittenberg, Tel.: 03491 / 4 59 79 33

Marina-Camp Elbe, Brückenkopf 1,

Lutherstadt Wittenberg, Tel.: 03491 / 45 40

Pension Gästehaus Lindemann, Friedrichstraße 73,

Lutherstadt Wittenberg, Tel.: 03491 / 40 34 27

Herberge im Gloecknerstift, Fleischerstraße 17,

Lutherstadt Wittenberg, Tel.: 03491 / 88 90 77

Luther-Hotel, Neustr. 7 – 10, Lutherstadt Wittenberg,

Tel.: 03491 / 45 80

Brauhaus Wittenberg, Markt 6 + 7,

Lutherstadt Wittenberg, Tel.: 03491 / 43 31 30

Cranach-Herberge, Schlossstraße 1,

Lutherstadt Wittenberg, Tel.: 03491 / 69 81 95

Jugendherberge Wittenberg, Schlossstraße 14 – 15,

Lutherstadt Wittenberg, Tel.: 03491 / 50 52 05

Hotel-Restaurant Alte Canzley, Schlossplatz 3 – 5,

Lutherstadt Wittenberg, Tel.: 03491 / 42 91 10

Handwerkerhof, Pfaffengasse 5,

Lutherstadt Wittenberg, Tel.: 03491 / 40 40 11

Jugendherbergen, Hotels und einem

Zeltplatz bietet die Stadt etwas für jeden

Geschmack und lädt zum Verweilen

ein. Neben dem Elberadweg führen

außerdem der Radweg Deutsche

Einheit und der Europaradweg durch

die Lutherstadt.

Etwas südlicher gelegen finden Radreisende

die regionale Torgische Radroute,

welche auf insgesamt ca. 67 Kilometern

von Torgau über Bad Düben

und den Naturpark Dübener Heide bis

nach Delitzsch führt. Zwischen Torgau

und Delitzsch liegen mehrere fahrradfreundliche

und herzliche Pensionen

sowie ein Pferdehof, sodass die naturnahe

Region zum aktiven Erkunden

einlädt. Ausflugsziele entlang der Route

können zum Beispiel das Schloss

ADFC

©Bett+Bike Crispin-Iven-Mokry

Hartenfels in Torgau und das Denkmal

der Schlacht bei Torgau auf den Süptitzer

Höhen sein.

Westlich der Dübener Heide verläuft

die Kohle-Dampf-Licht-Radroute von

Markkleeberg über Delitzsch bis Gräfenhainichen

und endet in Wittenberg.

Mit einer Länge von rund 160

Kilometern eignet sie sich perfekt für

alle Radreisenden, die keinen langen

Radfernweg befahren, aber dennoch

viele Eindrücke entlang der Strecke

sammeln möchten. Zudem eignet sich

die Route mit ihrer Länge und ihren Attraktionen

hervorragend für Familien:

Sie bietet Badespaß an zahlreichen

Seen entlang der Strecke, zum Beispiel

unter den gigantischen Baggern in

Ferropolis.

21


Rätsel

Kunde

eines

Versandhauses

Stirnseite

Kanalisationsschacht

Gallertmasse

widerstandsfähig

ein

Halbedelstein

9

starker

Erfolgswille

Zierpflanze

Hauptstadt

Süd-

Koreas

Umstandswort

Höhenstufe

der

Anden

irdisch,

nicht

kirchlich

Vorsteherin

ägyptischer

Gott des

Bösen

Erbgutträger

Strom

der nord.

Unterwelt

Vorname

v. Schauspieler

Aykroyd

nordafrikan.

Wüstenfuchs

Anmut

chines.

Bezeichnung

Buddhas

Stockwerke

Tempelstadt

auf

Honshu

(Japan)

japan.

Aktienindex

Flächenmaß

der

Schweiz

(Mz.)

Antike

ugs.:

einen

Hauptstadt

von

Kiribati

Zufluchtsorte

schubartige

Krankheit

„Keine Nerven für die

Steuererklärung? Kopfschmerzen

wenn Sie an das Finanzamt

denken?“

1

Leute,

Menschen

georgischer

Fürstenname

Berufsverband

Karthager

Schauspiel

von

Goethe

griechischer

Buchstabe

aufspüren

Norne

der

Vergangenheit

Mutter

der Nibelungenkönige

3

Vorname

des US-

Autors

Deighton

Gummiharzart

Kosewort

für

Mutter

Werbeschrift

Auflösung des

B

F

G

S

M

L

O

K

E

H

R

G

E

I

Z

A

R

A

L

I

E

P

A

N

E

E

L

S

E

O

U

L

A

P

A

R

A

M

O

T

T

I

C

A

T

N

L

S

E

T

H

Y

O

R

I

Z

I

N

U

S

W

E

L

T

L

I

C

H

I

D

E

N

Z

Y

M

E

B

E

KATZENAUGE

Fußhebel

Vorname

der

Sängerin

Roos

weiblicher

franz.

Artikel

Südfrucht

positive

Lebensauffassung

Innenwandtäfelung

schwedische

Webtechnik

an

jenem

Ort

Keimzelle

tropische

Ölpflanze

biochemische

Wirkstoffe

Dreifingerfaultier

Wir beraten Sie

individuell und

bedarfsorientiert.

Vereinbaren Sie

einfach einen Termin.

Steuerberaterin Angelika Scharn

Am Anger 2 * 04849 Bad Düben

Tel.: 034243/24306

Fax: 034243/51364

info@steuerberaterinangelikascharn.de

leichter

Stoß

den

Atomkern

betreffend

norwegische

Hauptstadt

dt.

Schriftsteller

† 1955

Weltorganisation

(Abk.)

Riese,

Titan

Gespenst

englisch:

ist

10

Jazzführungsstimme

Hinweis

Gesetzgeber

Spartas

kleines

Kokosstück

6

mit

Bäumen

gesäumte

Straßen

Geistesblitz

Frauenname

Haustier

Installation,

Montage

ehem.

europ.

Rechenwährung

gebündeltes

Licht

peruan.

Provinzhauptstadt

4

Fremdwortteil:

...freund

Sediment

zusammengehörige

Zwei

2

Fleischkloß

int.

Kfz-K.

Litauen

7

Beruf der

Medienbranche

scheues

Waldtier

kleine

Hütte

Kassenzettel

8

männlicher

franz.

Artikel

chem.

Zeichen

für Neon

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

5

Skatausdruck

1327_164_195_3

Die „HeideTOUR“ verlost 2 x 1 Trinkflasche der Marke Keego im Wert

von jeweils 39,90 Euro – gesponsert von Bringmeinrad.de.

Der Einsendeschluss ist der 9. September 2022.

Schicken Sie das Lösungswort an das Verlagshaus „Heide-Druck“, Neuhofstr. 22 – 23, 04849 Bad Düben.

Das Lösungswort aus unserem letzten Rätsel lautete „PEDALRITTER“. Über einen 100-Euro-Gutschein des

Gräfenhainichener Fahrradteileshops CARGOvelos konnte sich Werner Jäger aus Oranienbaum freuen.

22


Anzeige

A9 Richtung

Berlin

Leipzig

Halle LEJ

A14

Richtung

Rauf aufs Rad und ab zum CAMP DAVID SPORT RESORT

Magdeburg

by ALL-on-SEA an den Schladitzer See

In der Schladitzer Bucht nördlich von Leipzig

finden Sie einen Ort für Entspannung, Erholung

und jede Menge Wassersport.

Kurzurlaub am Schladitzer See

Für Kurzurlaube bieten sich unsere Ferienhäuser

und die neuen Mobilheime an.

Beide Varianten sind voll ausgestattet und die Ferienhäuser

bieten mit ihrem Kaminofen eine wohlige

Atmosphäre zum Entspannen und Genießen.

Wassersport & Spaß am Schladitzer See

Ob Stand-up-Paddling, Kanu, Windsurfen, Tauchen,

Segeln – das gesamte Material kann gemietet

und Kurse absolviert werden.

Der Wasser-Fun-Park lockt zudem Groß & Klein

und der Sandstrand lädt zum Verweilen ein.

Landsport am Schladitzer See

An Land gibt es einen Radverleih, Beachvolleyballfelder,

Outdoorfitnessparcours und einen

8,5 Kilometer langen Seerundweg.

Genuss am Schladitzer See

So bietet das direkt am See gelegene Restaurant

„LEVANTE“ in einem angenehmen und einladenden

Ambiente eine große Auswahl an Speisen

und Getränken das gesamte Jahr über. A9 Richtung

Berlin

Leipzig

Auch der Beachclub am Wassersportbereich

A14

Richtung

bietet kühle Getränke und Snacks Magdeburg bis in die

Abendstunden.

A38 Richtung

Göttingen

TIPP: Der Sonnenuntergang am Beachclub ist

unvergesslich.

A9 Richtung

München

Feiern am Schladitzer See

Das Resort bietet zudem zahlreiche Möglichkeiten

für Firmen- & Privatfeiern.

Mit einer großen Auswahl an Eventlokationen

sowie Spaß- und Sportmodulen können Sie sich

z. B. den Herausforderungen Bogenschießen,

Drachenboot oder Baumstammweitwerfen stellen

und mit den Kollegen oder der Familie ihre

Treffsicherheit und Kraft austesten.

A38 Richtung

Göttingen

A9 Richtung

München

WOLTERITZ

LEIPZIG

LEMSEL

Richtung Delitzsch

A14

Richtung

A38 Richtung

B186

A14

B186

B186

Magdeburg

Göttingen Magdeburg

Richtung

LEIPZIG Dresden

A38 Richtung

LEMSEL Richtung Delitzsch

A14

A38 Richtung

A14

Göttingen

Richtung

Göttingen

Richtung

Richtung A14, LEIPZIG

LEIPZIG Dresden

Richtung Delitzsch

Dresden

A9 LEMSEL Richtung Delitzsch Richtung Delitzsch

LEMSEL

A9 Richtung Richtung

Berlin

Delitzsch LEMSEL

Leipzig

Schkeuditz, München

Halle LEJ

Richtung Delitzsch Richtung Delitzsch

A14

Richtung Delitzsch Schladitzer Bucht

A9 Richtung B186

B184

RadefeldA9 Richtung Magdeburg München

Haynaer Straße 1, 04519 Rackwitz

München

WOLTERITZ

A38 Richtung

B186

A14

B184 GPS:51 26.211 N, B184 12 20.562 E

Göttingen

B186

Richtung

LEIPZIG

B184

Dresden Richtung Delitzsch

WOLTERITZ LEMSEL WOLTERITZ

WOLTERITZ

Richtung Delitzsch

LEMSEL Richtung Delitzsch

Richtung Delitzsch

A9 Richtung LEMSEL

Richtung Delitzsch

B184

München

Richtung Delitzsch

Richtung A14,

WOLTERITZ B186

B184

Schkeuditz, Richtung A14,

Richtung A14, P

Richtung A14,

WOLTERITZ

Schladitzer Bucht B184

Radefeld Schkeuditz,

Schkeuditz,

WOLTERITZ LEMSEL Richtung

Schladitzer

Haynaer Straße 1,

Delitzsch

Bucht

04519 Rackwitz

Schkeuditz,

Schladitzer Bucht

Radefeld

Radefeld

Richtung A14,

Schladitzer Bucht Haynaer GPS:51 26.211 Straße 1, N, 04519 12 20.562 Rackwitz E Haynaer Straße 1, 04519 Rackwitz

Radefeld

Richtung Delitzsch

Haynaer Straße 1, 04519 Rackwitz GPS:51 26.211 N, 12 20.562 E GPS:51 26.211 N, 12 20.562 E

Schkeuditz,

Schladitzer Bucht

Radefeld Richtung A14, GPS:51 26.211 N, 12 20.562 E

Haynaer Straße 1, 04519 Rackwitz

Richtung A14,

B184 RACKWITZ

Schkeuditz,

GPS:51 26.211 N, 12 20.562 E

Richtung A14,

Schladitzer Bucht RACKWITZ RACKWITZ

Radefeld S-Bahn WOLTERITZ Verbindung (S2) Leipzig Haynaer Straße Hbf 1, 04519 Rackwitz – Rackwitz

Leipzig (10 min.)

Schkeuditz,

RACKWITZ

Schladitzer GPS:51 26.211 N, 12 Bucht 20.562 E RACKWITZ

Radefeld

Haynaer Straße 1, 04519 Rackwitz

P

GPS:51 26.211 N, 12 20.562 E RACKWITZ

Richtung PA14,

P

P

Schkeuditz,

RACKWITZ

P Schladitzer Bucht

Radefeld

Haynaer Straße 1, 04519 Rackwitz

GPS:51 26.211 Richtung N, Richtung 12 20.562 A14, E A14, A14, B184 B184 B184 Richtung A14, B184

S-Bahn Verbindung (S2) Leipzig Hbf – P

Leipzig (10 min.)

S-Bahn S-Bahn Verbindung (S2) (S2) Leipzig S-Bahn Hbf Hbf Richtung – – Rackwitz Verbindung A14, (S2) Leipzig B184 Richtung Hbf Leipzig – A14, Rackwitz (10 RACKWITZ (10 min.) B184 min.) Leipzig (10 min.)

S-Bahn Verbindung (S2) Leipzig Hbf – Rackwitz S-Bahn Verbindung (S2) Leipzig Hbf –(10 Rackwitz min.) Leipzig (10 min.)

Richtung A14, B184

P

Wir freuen uns auf Sie!

A14

Richtung

Magdeburg

Halle LEJ

A38 Richtung

A14

Richtung

Göttingen

Magdeburg

A38 Richtung

Göttingen

A9 Richtung

Berlin

LEIPZIG

A9 Richtung

Berlin

A9 Richtung

München

SCHLADITZER SEE

Leipzig

Halle LEJ

Leipzig

Halle LEJ

A9 Richtung

Berlin

Leipzig

Halle LEJ

A9 Richtung A14

Richtung A9 Richtung A9 Richtung

München Berlin Berlin

Magdeburg Leipzig Leipzig

A14 Halle

Halle

LEJ

LEJ

A14

Richtung

Magdeburg

LEIPZIG

A14 A38 Richtung

Richtung Göttingen

Dresden

LEIPZIG

B186

A9 Richtung

München

SCHLADITZER SEE

SCHLADITZER SEE

A9 Richtung

Berlin

SCHLADITZER SEE

SCHLADITZER SEE

SCHLADITZER SEE

B186

SCHLADITZER SEE

A14

Richtung

Dresden

CAMP DAVID SPORT RESORT BY ALL-O

SCHLADITZER SEE

S-Bahn Verbindung (S2) Leipzig Hbf – Rackwitz

Leipzig

Halle LEJ

A14

Richtung

Dresden

A14

Richtung

Dresden

LEIPZIG

SCHLADITZER SEE

Leipzig (10 min.)

A14

Richtung

Dresden

CAMP DAVID SPORT Schladitzer RESORT Richtung

Bucht, BY A14, ALL-ON-SEA

B184

Haynaer Straße 1,04519 Rackwitz

S-Bahn Verbindung (S2) Leipzig Hbf – Rackwitz

Leipzig (10 min.)

CAMP Schladitzer DAVID Bucht, Haynaer Straße 1,04519 BY Rackwitz

CAMP CAMP

CAMP DAVID CAMP

Schladitzer

DAVID SPORT DAVID

Bucht, Haynaer

Telefon: SPORT RESORT SPORT BY

Straße 1,04519 +49 (0) 34294 BY BY RESORT

Rackwitz

ALL-ON-SEA ALL-ON-SEA BY ALL-ON-SEA

Telefon: +49 (0) 34294 858687 | E-Mail: info@all-on-sea.de

Schladitzer Bucht, Haynaer Schladitzer Straße Bucht, 1,04519 Haynaer 85 Rackwitz 86 Straße 87 | 1,04519 E-Mail: Rackwitz info@all-on-sea

Schladitzer

Web: www.campdavid-sportresort.de

CAMP Schladitzer Telefon:

DAVID Bucht,

+49 Bucht, (0) 34294

SPORT Haynaer 858687 |

RESORT

Facebook: |

Straße

E-Mail: 1,04519 info@all-on-sea.de

www.facebook.com/allonsea

BY 1,04519 Rackwitz ALL-ON-SEA Rackwitz

Web: www.campdavid-sportresort.de | Facebook: www.facebook.com/allonsea

Telefon: Schladitzer Bucht, Haynaer Straße 1,04519 Rackwitz | Facebook: www.facebook

Telefon: +49 (0) +49 34294 (0) 34294 Telefon: 85 8586 87 | +49 | E-Mail: E-Mail: (0) info@all-on-sea.de

34294 info@all-on-sea.de

858687 | E-Mail: info@all-on-sea.de

Web: www.campdavid-sportresort.de Telefon: Web: +49 (0) Web: Telefon: 34294 www.campdavid-sportresort.de +49 (0) 85 34294 868587 | Facebook: 87 | | E-Mail: info@all-on-sea.de

www.facebook.com/allonsea

info@all-on-sea.de | Facebook: www.facebook.com/allonsea

Web: | Web: www.campdavid-sportresort.de | Facebook: www.facebook.com/allonsea

CAMP DAVID SPORT RESORT BY ALL-ON-SEA

Schladitzer Bucht, Haynaer Straße 1,04519 Rackwitz

Telefon: +49 (0) 34294 858687 | E-Mail: info@all-on-sea.de

Web: www.campdavid-sportresort.de | Facebook: www.facebook.com/allonsea

23

Ri

B

RA


Radweg Berlin – Leipzig

VON DER BUNDESHAUPTSTADT

IN DIE MESSEMETROPOLE

NaturparkHaus mit Touristinformation in Bad Düben

Der Radweg Berlin – Leipzig führt von

der lebendigen Hauptstadt Berlin in

die vielseitige Messestadt Leipzig in

Sachsen. Unterwegs radelt man am reizvollen

Seengebiet bei Rangsdorf und

Mellensee vorbei, durchquert die sanften

Wellen des Flämings, passiert die

weitläufige Elbaue bei Lutherstadt Wittenberg,

ehe man durch die tiefen Wälder

des Naturparks Dübener Heide und

schließlich bis nach Leipzig geführt wird.

Sehenswerte Städte wie Jüterbog mit

seinem historischen Stadtkern, die Lutherstadt

Wittenberg mit ihren UNESCO-

Welterbestätten, Bad Schmiedeberg mit

dem traditionsreichen Kurpark und Bad

Düben mit seiner alten Burganlage säumen

den Weg. Mitten im Herzen Leipzigs,

am Eingang zur lebhaften Innenstadt,

ist man am Ziel seiner Radreise

angekommen.

Abschnitt zwischen Lutherstadt Wittenberg

und Bad Düben

Für die Anreise ohne Pkw kann aus Richtung

Bad Schmiedeberg oder Leipzig

die Buslinie 196 genutzt werden. Die

Fahrradmitnahme ist dabei kostenfrei

möglich. Wer nicht schon mit dem Rad

anreist, kann dieses für den Start der

Tour in Bad Düben bei dem örtlichen

Fahrrad-Verleih „Fahrrad Hammer“ ausleihen.

Ebenso E-Bikes stehen hier zur

Verfügung.

Aus Leipzig kommend führt der Radweg

Berlin – Leipzig direkt durch das

Stadtzentrum von Bad Düben. Vor Fahrtantritt

besteht die Möglichkeit, sich in

der interaktiven Dauerausstellung des

NaturparkHauses über die Landschaft,

Wildtiere, Moore des Naturparks zu

Holzskulpturenwiese in Tornau

Daten und Fakten des Radweges Berlin – Leipzig

Länge:

51,6 km (Lutherstadt Wittenberg – Bad Düben)

Dauer:

ca. 3,5 Stunden (Tagestour)

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Höhenunterschied: ca. 105 Meter

Beste Jahreszeit: Frühjahr bis Spätsommer

Radwanderkarte: Touristeninformationen in Lutherstadt Wittenberg, Bad Schmiedeberg

oder Bad Düben

Sehenswürdigkeiten: u.a. Schlosskirche Wittenberg mit Thesentür, Stadtkirche Wittenberg

mit Cranach-Altar, ASISI Panorama Luther 1517, Bergwitzsee, barockes Wasserschloss

Reinharz mit Landschaftspark, historischer Kurpark und Jugendstil-Kurhaus

Bad Schmiedeberg, Holzskulpturenwiese Tornau, Burg Düben mit Landschaftsmuseum

Dübener Heide, NaturparkHaus, Obermühle Bad Düben mit Schauwerkstätten

Weitere Informationen unter: www.radweg-berlin-leipzig.de

24


informieren. Auch das Museumsdorf

Dübener Heide liegt noch direkt am

Radweg. Hier wird wiederum ein Einblick

in die Lebensweise vergangener

Jahrhunderte gegeben. So sind neben

dem neuen Wasserrad ein historischer

Backofen, eine Feldscheune und weitere

landwirtschaftliche Gebäude und Geräte

zu besichtigen.

Ab Bad Düben geht es mit dem Rad nun

direkt in die Wälder der Dübener Heide.

Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte

kurz hinter Bad Düben einen Abstecher

nach Tornau zur Holzskulpturenwiese

unternehmen. Im Rahmen des Holskulpturen-Wettbewerbs

„Kunst mit Kettensägen“

entstehen hier jährlich neue Kreationen.

Die hergestellten Skulpturen

verbleiben auf der Wiese oder werden

im Naturpark aufgestellt.

Auf der Weiterfahrt in den Kurort Bad

Schmiedeberg bieten sich entlang des

Weges immer wieder Möglichkeiten,

eine Pause an den Rasthütten inmitten

der Idylle des Naturparks einzulegen.

Bergwitzsee

Kurhaus in Bad Schmiedeberg

Im beschaulichen Bad Schmiedeberg

angekommen, kann man sich am neuen

Gradierwerk am Schwanenteich erfrischen.

Die Sole als weiteres Heilmittel

neben dem Moor, Heilwasser und Radon,

soll den Kurgästen des Eisenmoorbades

zusätzliche Linderung und Erholung

verschaffen. Radlergäste sollten

sich Zeit für einen Spaziergang durch die

Radweg Berlin – Leipzig

Innenstadt und den Kurpark nehmen,

um die attraktiven Villen, die stilvollen

Gästehäuser und das Jugendstil-Kurhaus

zu besichtigen oder die Kneipp-Anlage

zu erkunden. Im Stadtwald von Bad

Schmiedeberg bietet zudem der Kaiser-

Wilhelm-Turm einen einmaligen Blick in

die Dübener Heide und das Elbtal. Weit

sichtbar ist hier schon das wie ein Märchenschloss

anmutende Wasserschloss

Reinharz. Dieses wird im weiteren Verlauf

auch auf dem Radweg Berlin – Leipzig

passiert.

Der nächste größere Ort Kemberg liegt

knapp 10 Kilometer von Reinharz entfernt.

Höhepunkt der Altstadt Kembergs

ist die Kirche St. Marien, in der schon

Martin Luther seine Reformen gepredigt

haben soll.

In unmittelbarer Nähe des Städtchens

liegt der Bergwitzsee. Der Bergbaufolgesee

zeichnet sich vor allem durch seine

ausgezeichnete Wasserqualität aus. Ver-

Die 1. Adresse für

griechische Spezialitaten

in BAD DÜBEN.

Die Sonne

Griechenlands schmecken ...

& in jungem griechischen Flair genießen.

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

– Um Tischreservierung wird gebeten –

Adresse: Parkstraße 25, 04849 Bad Düben

Telefon: 034243 / 71 70 27

..

Ein

DESSERT

zum Hauptgericht

GRATIS.

Mo: Ruhetag • Di – So: 11.30 – 14 Uhr & 17.30 – 23 Uhr

Die Öffnungszeiten können durch die Coronapandemie abweichen.

25


Radweg Berlin – Leipzig

Schlosskirche in Lutherstadt Wittenberg

schiedene Strände laden zum Sonnenbaden

ein. Seit 1963 gibt es direkt am

Bergwitzsee einen Campingplatz. Das

Bergwitzsee Resort verfügt über eine

Marktplatz mit Altstadtbahn in Lutherstadt

Wittenberg

moderne Ausstattung und einen eigenen

Bootsverleih. Besonderes Highlight

sind die schwimmenden Ferienhäuser.

Kulturinteressierte sollten hinter Bergwitz

noch einen Abstecher nach Seegrehna

einplanen. Dort befindet sich

das ehemalige Hofgestüt Bleesern der

Kurfürsten von Sachsen. Die ältesten

Belege für die Pferdezucht in Bleesern

stammen aus dem Jahr 1449. Somit ist

es das älteste Gestüt Europas. Heute

bietet der Förderverein regelmäßig besondere

Veranstaltungen, wie Konzerte,

Theater oder Oldtimertreffen, an.

Von Seegrehna sind es nunmehr 10 Kilometer

bis zum Marktplatz der Lutherstadt

Wittenberg. Hier wird man von

den Denkmälern von Martin Luther und

Philipp Melanchthon begrüßt. An der

Tourist-Information, direkt gegenüber

der Schlosskirche mit der berühmten

Thesentür, befindet sich eine kleine

Rad-Servicestation. Es besteht die Möglichkeit,

seine E-Bikes zu laden, Wertsachen

zu verstauen, den Fahrradschlauch

auszutauschen oder das Trinkwasser

aufzufüllen. Damit ist man gewappnet

für einen kleinen Bummel durch die

Altstadt. Zum Beispiel zu den Originalschauplätzen

der Reformation, darunter

die vier von der UNESCO ausgezeichneten

Luthergedenkstätten – die Schlosskirche

„Allerheiligen“, die Stadtkirche „St.

Marien“, das Lutherhaus und das Melanchthonhaus.

Sehenswert ist auch die

Klosterkirche mit der historischen Stadtinformation.

Darin wird auf 1.500 Quadratmeter

die Geschichte der Askanier

Ein Stück TROPISCHER REGENWALD

mitten in Sachsen-Anhalt

25. Wittenberger Tropennacht

Hauptattraktion: Der Bananenfalter

am

26.08.22

19 Uhr

• Gesamtfläche von über 1.000 m²

• Tropenlandschaft mit hunderten frei fliegenden Schmetterlingen

• 35 bis 40 Arten gleichzeitig (ca. 200 übers Jahr)

• seit Frühjahr geflügelter Zuzug Honigbienen im Außenbereich des

Schmetterlingshauses

• Führungen für Familien/Reisegruppen

• spezielle Führungen für Kinder und Jugendliche sowie Projekttage

• Cafeteria im Eingangsbereich

SCHMETTERLINGS

P

Wittenberg

Unsere amüsanten

Seidenäffchen

Oskar, Momo, Nila,

Melodia & Amadeus

alaris Schmetterlingspark Wittenberg • Rothemarkstr. 131 • Tel.: 03491 / 666 380 • www.schmetterlingspark-wittenberg.de

Öffnungszeiten: bis 31. Oktober 2021 täglich 9.30 – 17.30 Uhr (Oktober: Schließung 16.30 Uhr bzw. zu Dämmerungsbeginn)

Aktuelle Informationen entnehmen Sie unserer Website.

26


© Uwe Weigel

© Uwe Weigel

© Heiko Rebsch

Bahn, Bus und Rad:

mit

dem 9-Euro-Ticket durch die

Mit

© Felix Meyer

© Uwe Weigel

Anhalt-Dessau-Wittenberg e.V.

WelterbeRegion

13

Neustraße

Lutherstadt Wittenberg

06886

03491 402610

Tel.

info@anhalt-dessau-wittenberg.de

www.anhalt-dessau-wittenberg.de/welterberadeln

des Herzogtums Sachsen-Wittenberg in

Szene gesetzt, mit den Grabstätten von

Kurfürst Rudolf II. mit Frau und Tochter

als besonderen Höhepunkt.

Für die Rücktour besteht in Lutherstadt

Wittenberg S-Bahn- und Regionalbahn-

Anschluss in die Dübener Heide, wie

nach Gräfenhainichen, Bitterfeld oder

Torgau.

Der Radweg Berlin – Leipzig führt ab

Wittenberg weiter nördlich in den Naturpark

Fläming und auf die zum Radfahren

ausgezeichnet ausgebauten

Flaeming-Skate mit vielen weiteren

Hotspots am Weg, wie Jüterbog, Kloster

Zinna oder Luckenwalde.

Radweg Berlin – Leipzig

Text: Vanessa Deisinger, WelterbeRegion

Anhalt-Dessau-Wittenberg/Koordinierungsstelle

Radweg Berlin-Leipzig

Fotos: Uwe Weigel, WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg

e. V.

Radfahren auf dem Flaeming-Skate

©Jedrzej Marzecki, Fläming e. V.

Auf dem Mulderadweg zum Goitzschesee

Sommerausflüge

ganze WelterbeRegion!

Durch das UNESCO-Gartenreich Dessau-Wörlitz

Entdecken Sie

11 überregionale Radwanderwege

und mehr als 10 regionale

Themenrouten in Anhalt, Dessau

Marktplatz Lutherstadt Wittenberg mit Lutherdenkm

Marktplatz Lutherstadt Wittenberg mit Lutherdenkmal

und Wittenberg.

und Stadtkirche - Luthers Predigerkirche

und Stadtkirche - Luthers Predigerkirch

Auf dem Radweg Berlin-Leipzig durch den Fläming

27


1 2

3

4 5

6

1 bis 10

Radweg Berlin – Leipzig

HotSpots entlang der Strecke

1 Schlosskirche Wittenberg mit Thesentür

2 ASISI Panorama Luther 1507

3 Ehemaliges Hofgestüt Bleesern

4 Bergwitzsee

5 Waldhaus am Bergwitzsee

6 Kirche St. Marien Kemberg

7 Wasserschloss und Landschaftspark Reinharz

8 Eisenmoorbad und Gradierwerk

Bad Schmiedeberg

9 Holzskulpturenwiese Tornau

10 NaturparkHaus Bad Düben

7

8

10

9

28


2 4

LUTHERSTADT WITTENBERG

BERGWITZ

©Tom Schulzetel ©Uwe Weigel, WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e. V.

ASISI PANORAMA LUTHER 1507

Anlässlich des Lutherjubiläums

werden Ursachen, Hintergründe

2017 bekam die

Lutherstadt Wittenberg ihr und Auswirkungen

der Reformation verständlich

eigenes Panoramaerlebnis

aufgezeigt. Die Besu-

von Yadegar Asisi. In

dem 360°-Panorama wird

die Reformation sinnlich

erfahrbar gemacht. Neben

der künstlerischen Interpretation

cher erleben das Panorama

in einem Tag-Nacht-Rhythmus,

eingebettet in eine eigens

komponierte Begleitmusik.

Auch verschiedene

bekannter Be-

themenbezogene Führuncher

gebenheiten wird auch gen können gebucht werden.

das Leben der einfachen

Stadtbevölkerung, der Gelehrten

„Luther 1517“ wird in

der Lutherstadt Wittenberg

rundum Melanch-

noch bis zum Reforma-

thon und Cranach sowie

der Oberen dargestellt. So

tionstag am 31.10.2024 zu

sehen sein.

BERGWITZSEE

Südlich von Lutherstadt Wittenberg

am Rande der Dübener

Heide liegt der Bergwitzsee.

Auf rund 180 Hektar Wasserfläche

tummeln sich hier

Segler, Surfer, Stand-Up-

Paddler und viele Badegäste.

Der Bergwitzsee hat seinen

Ursprung im Tagebau „Roberts

Hoffnung“. 1916 ging

hier der erste Schaufelradbagger

Deutschlands in Betrieb.

20 Jahre später wurde

das Unternehmen als modernstes

Deutschlands aus-

gezeichnet. 1955 schloss die

Grube und mit der Flutung

entstand der Bergwitzsee.

Sieben Quellen speisen

heute den See mit klarem

Wasser und garantieren eine

ausgezeichnete Wasserqualität.

Seit 1963 gibt es direkt

am Bergwitzsee einen Campingplatz.

Das Bergwitzsee

Resort verfügt über eine

moderne Ausstattung und

einen eigenen Bootsverleih.

Besonderes Highlight sind

die schwimmenden Ferienhäuser.

6 8

KEMBERG

BAD SCHMIEDEBERG

©Uwe Weigel, WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e. V.

©Günter Obst, EMBS Kur-GmbH

KIRCHE ST. MARIEN

Wer die Kirche St. Marien

betritt, fühlt sich Martin

Luther und der Reformation

ganz nah. Insgesamt 13

Predigten soll der berühmte

Reformator von der

Kemberger Kanzel gehalten

haben. Zwischen 1290

und 1340 gebaut, zeichnet

sich die Kirche durch zahlreiche

Wandmalereien aus.

Einmalig in der Region ist

die Empore mit einem Bilderzyklus,

welcher 35 Szenen

aus dem ersten Buch

Moses von der Erschaffung

der Welt bis zum Traum

des Pharaos zeigt. Bis 1994

schmückte die Kirche zudem

ein Flügelaltar von

Lucas Cranach, mit Szenen

aus dem Alten und Neuen

Testament. Durch einen

Schwelbrand wurde dieser

fast völlig zerstört. Heute

sind die verbliebenen

Teile in der ehemaligen

Sakristei ausgestellt. Die

Moderne findet sich in den

im Jahr 2000 hergestellten

neuen Chorraumfenstern

wieder.

EISENMOORBAD UND GRADIERWERK

Das heilsame Moor hat den

Kurort Bad Schmiedeberg

bekannt gemacht. Seit 1878

kommen Gäste mit großen

Erwartungen hierher. Das

Kneipp-Therapiezentrum

ermöglicht die Umsetzung

des Naturheilverfahrens

nach Sebastian Kneipp ohne

Saisonpause. Das ist einmalig

in Deutschland. Heute

sind es drei natürliche Heilmittel,

die der Gesundheit

der Gäste zugutekommen:

Moor, Heilwässer und Radon.

Seit kurzem wird aber

noch ein weiteres natürliches

Element eingesetzt:

das Salz. Das neue Gradierwerk

am Schwanenteich

auf dem Kurgelände in Bad

Schmiedeberg bietet den

Besuchern eine angenehme

Erfrischung an warmen Tagen.

Doch das Einatmen der

salzigen Luft soll vor allem

Menschen mit Atemwegserkrankungen

Linderung

verschaffen. Eine verkehrsfreie

Promenade verbindet

das Kurparkgelände mit der

Altstadt.

RADSTOPPS

29


30

Händlerporträt

HOCHWERTIG ABER FAIR

ZWEIRADHAUS

SCHENK

Eigentlich wollte er ja Restaurator

werden. Kurz vor der Wende ist der

komplette Markt jedoch eingebrochen.

„Ich dachte mir dann: Bevor ich

kein Geld verdiene, werde ich halt

Mechaniker“, blickt Michael Schenk

zurück. Das Ganze lag auf der Hand.

Vater Dieter machte sich bereits 1980

in der Dessauer Straße in Bitterfeld

mit einem eigenen Fahrradgeschäft

selbstständig. Der Sohnemann absolvierte

hier seine Ausbildung zum

Zweiradmechaniker, ist heute Meister

seines Fachs und führt seit inzwischen

22 Jahren das Zweiradhaus Schenk in

zweiter Generation.

„Unser Laden befand sich ursprünglich

im Nachbarhaus. Der heutige Standort

war damals noch eine Baulücke,

Das Zweiradhaus Schenk ist gleichzeitig

eine Meisterwerkstatt.

die mein Vater dann direkt nach der

Wende schloss“, verrät Schenk junior.

Heute stehen dem dreiköpfigen Team

– zwei Zweiradmechanikermeister sowie

ein fleißiger Geselle – und dessen

Kundschaft 250 Quadratmeter Verkaufsfläche

sowie eine hochwertig

ausgestattete Werkstatt mit Lager für

kleinere und größere Reparaturen zur

Verfügung.

Das Zweiradhaus vertreibt vordergründig

die Marken „Specialized“ und

„Mondraker“, ist somit also eher im

hochpreisigen oder – besser formuliert

– hochwertigen Bereich angesiedelt.

„Unsere Kunden wissen einfach, dass

sie bei uns auch gut beraten werden“,

ist der Inhaber überzeugt. Viele würden

einfach blind kaufen, Hauptsache

Statussymbol. Der Boom der letzten

Jahre ist zwar gut fürs Geschäft, aber

widerspricht der Schenk‘schen Philosophie.

„Die Leute kommen zu mir,

wollen Riesensummen für ein E-Bike

mit großem Akku ausgeben. Dann frag

ich erstmal, wie oft sie es nutzen und

welche Strecken sie fahren wollen. Bei

mir geht faire Beratung vor großem

Geschäft“, betont er.

Etwas Sorge bereitet dem 49-Jährigen

der zunehmende Drang zur Digitalisierung

seiner Branche: „Alles wird im

Internet bestellt, in zehn Jahren gibt

es vielleicht nur noch kleine Büros, die

als Onlineshops genutzt werden. Und

wer repariert dann? Die Leute müssen

wieder auf den Trichter kommen, dass

so ein Fahrrad mit Handarbeit verbunden

ist.“

Michael Schenk war in der Vergangenheit

auch sportlich auf zwei Rädern

unterwegs – das brachte die familiäre

Prägung so mit sich. „Ich habe

mit drei Jahren mein erstes Fahrrad

bekommen, war später aber eher mit

Motor auf Rennstrecken unterwegs“,

blickt er zurück. Von 1992 bis 2019

war das Unternehmen schließlich

auch Vertragshändler von Yamaha-

Motorrädern. Allerdings war er auch

im Mountainbike-Sektor aktiv. „Da

wurde man damals eben Kreismeister“,

wiegelt er mit einem Schmunzeln

regelrecht ab.

Wenn er in seiner knapp bemessenen

Freizeit auf den Sattel steigt, bevorzugt

er die Nähe der umliegenden Seen.

Die Goitzsche liegt bekanntlich vor seiner

Haustür. „Aber auch der Gröberner

See mit Lokalitäten, Fischerhütte und

Tiergehege oder der Muldestausee mit

tollen Trails und Schachtbaude sind

wunderschön“, wirbt er. Zudem hätten

die Gewässer in Richtung Leipzig alle

ihre (Fahrrad-)Reize.

Was ihm dagegen fehlt, sind „vernünftige

Radwege in den Städten“. Der

Zweirad-Experte spricht in diesem Zusammenhang

von vielen Fehlplanungen,

die er immer wieder beobachte.

„Bei uns um die Ecke gibt es einen

Kreisverkehr, an dem der Radweg kurz

vorher endet. Radfahrer wechseln dadurch

immer automatisch die Straßenseite,

was zu vielen brenzligen Situationen

führt“, ärgert sich Schenk.

ZWEIRADHAUS SCHENK

OT BITTERFELD

DESSAUER STRASSE 5

06749 BITTERFELD-WOLFEN

TEL.: 03493 / 41267

WWW.ZWEIRADHAUS-SCHENK.DE


Gesundheit

FIT FÜRS BIKEN

©Shutterstock

Auch in dieser Ausgabe möchten wir

ein paar kleine Übungen zeigen, welche

sehr gut begleitend oder vorbeugend

zu einer Radtour absolviert werden

können. Chrissi von der AktivOase

Eilenburg zeigt euch Übungen, um die

Muskulatur gezielt für die Belastungen

auf dem Fahrrad vorzubereiten.

Viel Spaß beim Nachmachen!

1. Übung: Mobilisation des Hüftgelenkes

Das Hüftgelenk ist das größte Gelenk

in unserem Körper und sollte beweglich

gehalten werden

Ausgangsposition: Ein Bein zur Seite

abspreizen. Das andere Bein kniet auf

dem Boden und man sitzt auf dem

Unterschenkel des gebeugten Beines.

Endposition: Bewege dich dann in

den Vierfüßlerstand, wobei das abgespreizte

Bein in seiner Position bleibt.

Dann zurück in die Ausgangsposition.

Diesen Wechsel 30 bis 60 Sekunden

durchhalten.

2. Übung: Dehnung der Nackenmuskulatur

Besonders bei längeren Touren mit

dem Bike ist oft auch der Nacken spürbar.

Mit dieser Übung kannst du etwas

Linderung schaffen.

Nutze für diese Übung eine Rundhantel

oder ein anderes Gewicht. Halte das

Gewicht in einer Hand und stell dich

gerade hin! Anschließend „drückst“

du bewusst die Schulter herunter, wo

sich die Hantel befindet. Deinen Kopf

neigst du zur entgegengesetzten Seite,

Kinn zur Brust.

3. Übung: Bauchmuskeltraining für

eine stabile Körpermitte

Gerade auch für Biker wichtig, die ja

eben mehr die Kraft in den Beinen

haben. Wichtig ist jedoch auch der gesamte

Körper, sodass der Fahhradspaß

nicht durch Rückenorobkematiken gestört

wird.

Ausgangsposition: Knie über die Hüfte,

Oberkörper aufrichten und die Stirn

Richtung Knie bringen.

Endposition: Arme nach hinten strecken,

Beine nach vorn unten strecken.

Dabei ist maximale Bauchspannung

gefragt! Der LWS-Bereich (untere Rücken)

sollte sich gar nicht bis wenig

vom Boden abheben.

Dann wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Diese Übung mindestens in dreimal

15 Wiederholungen absolvieren.

31


Radtour

um Ihr Zweirad versorgen. Die Besonderheit

am Fahrradteileshop: Kay Bertram

erstellt nicht nur solche Touren

gezielt, sondern teilt diese auch in der

Komoot-App (VeloKay) und auf Instagram

(velo_kay) mit Interessierten.

Darüber hinaus bietet er allen Radreisenden

an, sich an der Wasserstation

im Laden kostenlos zu bedienen.

ERLEBNISROUTE

KOHLE l DAMPF l LICHT l SEEN

Der Marktplatz in Wittenberg

Der Kohle-Dampf-Licht-Radweg erstreckt

sich von Lutherstadt Wittenberg

bis in den Südraum Leipzigs und

ist damit ein wichtiger Teil des Europaradwegs

R1. Insgesamt beläuft sich die

gesamte Strecke auf rund 160 Kilometer.

Auf dieser erlesenen Tour können

Sie die verschiedenen Regionen der

Ferropolis – die Stadt aus Eisen

©Anja Sambale

Herzlich Willkommen

Am Rande der Dübener Heide liegt unser Natur-Campingplatz-

Paradies, in dem die ganze Familie zu ihrem Urlaubsglück kommt.

Entdecken Sie per Drahtesel oder auf Schusters Rappen

die Oranienbaumer Heide. Auf den Ganzjahresweiden sind auch

freilebende Heckrinder und Konikpferde zu bestaunen.

Auch für Wanderer, Radfahrer, Ballspieler, Kegler und Pilzsammler

ist der Campingplatz ein wahres Idyll.

ehemaligen Braunkohlegebiete kennenlernen

und erleben.

Sie treffen auf der Route auf spannende

Orte, wie beispielsweise Gräfenhainichen,

das direkt am

Gremminer See, mit der

Halbinsel Ferropolis , der

„Stadt aus Eisen“, liegt.

Hier kann man fünf ehemalige

Tagebaugroßgeräte

hautnah erkunden

und teilweise sogar begehen.

Rundum den Gremminer See

kann man den Skulpturenpfad bestaunen.

Dieser ist ein jährlich wachsendes

Projekt der engagierten Schüler der

Ferropolis-Schule in Gräfenhainichen.

Der „Fahrradteileshop“ im Ort selber

bietet zudem geführte Radtouren an

und kann Sie auf Ihrem Weg auch rund

Das ehemalige Kraftwerk Zschornewitz

Weiter führt der Radweg Richtung

Zschornewitz, am ehemalig größten

Braunkohlekraftwerk der Welt vorbei,

in Richtung Goitzsche. Hier kann man

den Pegelturm am Goitzschesee

bewundern,

der von viel Gastronomie

umgeben ist. Unweit dieser

schönen Kulisse findet

man die Skulptur des

Bergmanns Leo in der

Nähe der „Villa am Bernsteinsee“

in Bitterfeld. „Die Skulptur

stand vor über 100 Jahren im Verwaltungsgebäude

der ehemaligen Grube

Leopold in der Brikettfabrik Bitterfeld

und verkörpert als Symbolfigur die

schwere und gefährliche Arbeit eines

Bergmanns unter Tage.“ (Quelle: https://

www.fotocommunity.de/photo/der-bergmann-leo-lupo51/42719315)

Von hier aus

geht es weiter in die Goitzsche-Wildnis

Richtung Leipzig.

Eine weitere Etappe auf dem Weg nach

Leipzig ist das Schaufelrad Gerbisdorf.

„Der Schaufelradbagger SRs 6300 war

einer der größten Bagger seiner Bauart

in der Welt. Auf Anregung ehemaliger

Bergleute wurde das 180 Tonnen schwere

und ca. 17 Meter hohe Schaufelrad

in Gerbisdorf aufgestellt und erinnert

heute als eindrucksvolle Landmarke mit

weiteren technischen Zeitzeugen an die

ehemalige Bergbautätigkeit in der Region.“

(Quelle: https://www.leipzig.travel/poi/

schaufelrad-gerbisdorf)

© Velo_Kay

32


Kurz vor Leipzig trifft man auf den

Störmthaler See. Er entstand durch die

Flutung des Südostteils des ehemaligen

Braunkohletagebaus Espenhain.

Hier gibt es das wunderbare Ferienresort

LAGOVIDA, das zum gemütlichen

Verweilen einlädt. Von Gastronomie,

Übernachtungs- und Wellness-Angeboten

bis hin zum Fahrradverleih findet

man hier alles, um eine kleine Auszeit

vom Alltag zu erlangen.

Von hier aus ist es

nun nicht mehr

weit bis zum Ende

des Kohle-Dampf-

Licht-Radweges am

Cospudener See

Radtour

© Velo_Kay

Die Skulptur „Bergmann Leo“ unweit der „Villa am Bernsteinsee“ in Bitterfeld

© Velo_Kay

Letztes erhaltenes Turbinenrad

nahe dem Freizeitpark „Belantis“. Hier

kann man sich sonnen, spielen und baden

und den Blick auf die Belantis-Pyramide

und auf den Aussichtsturm der

Bistumshöhe genießen. Zwei idyllische

Inseln mit Schiffswrack und Palme, ein

Bootssteg für die Fähre und mehrere

große Strandpavillons vermitteln ein

urlaubsähnliches Ambiente – der perfekte

Abschluss einer spannenden und

historisch einmaligen Radtour in Mitteldeutschland.

Allgemein kann man außerdem sagen,

dass diese Route Familienangebote mit

außergewöhnlichen Attraktionen vereint.

Von Ferropolis bis hin zu Wake-/

Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig

© Velo_Kay

Kanuparks, Mitmach-Ausstellungen,

Adventure-Golf und vielem mehr, bietet

diese Tour wirklich jedem etwas bei

der spannenden Entdeckung des Wandels

von Natur, Arbeitswelt und Industrie.

Kay Bertram

Tel.: 034208/70505

info@pension-keller.de

Dübener Str. 13,

04509 Löbnitz

Löbnitz am See

Wir freuen uns

auf Ihren Besuch

FAHRRADFAHREN –

wichtig für die motorische Entwicklung der Kinder

Glück auf zwei Rädern – entspannt die Psyche, ist Ganzkörpertraining

Alles rund ums Fahrrad

- Beratung zum Fahrradkauf l Fahrradteile & Zubehör

- Service für E-Bikes Bosch & Shimano

- Fahrräder & Lastenräder

CARGOvelos/MobilRad

Der BikePoint am Europaradweg R1

Paul-Gerhardt-Str. 17

06773 Gräfenhainichen

Mobil: 0176 / 63 75 40 20

www.fahrradteileshop.com

- klimatisierter Frühstücks- und Gastraum

- Ausrichtung von Familien- und

Gesellschaftsfeiern, Catering

- Aufbettung möglich, Babybett

- Swimmingpool, Terrasse

- Sonnenliegen, Kinderspielplatz

- Parkplatz vor dem Haus

Kirchenschlüssel

Wir sind

Pilgerstätte!

HERZLICHER SERVICE.

BESTENS BEWERTET.

Ein Wettbewerb vom Landestourismusverband Sachsen e.V.

www.pension-keller.de

33


Veranstaltung

BIKEFEST AM 3. & 4. SEPTEMBER

IN DER DAHLENER HEIDE

34

HEIDEGRAVEL

3. & 4.

September

2022

in Taura

AOK PLUS FAMILIENTOUR

SPARKASSEN-HEIDERADCUP

lometer von Torgau und 50 Kilometer

von Leipzig entfernt, können Straßenrenner*innen

und Gravelbiker*innen

ordentlich in die Pedale treten.

Der Sparkassen-HeideRadCup begeistert

seit vielen Jahren durch seine

abwechslungsreiche, hügelige und

waldumrandete Strecke. Es geht rasant

auf einem voll abgesperrten Rundkurs

durch idyllische Dörfer mit vielen radbegeisterten

Fans an der Strecke. Im

Ziel warten dann leckerer Kuchen, gesundes

Obst, alkoholfreies Sternquell

und vieles mehr auf die ausgelaugten

Rennfahrer*innen. Für alle Teilnehmer*innen

gibt es eine Finisher-Medaille

und die Sieger*innen erhalten einen

individuell gestalteten Upcycling-Pokal

und attraktive Preise.

Beim HeideRadCup wird die rund 38-Kilometer-Strecke

zweimal gefahren bei

gleichbleibendem Höhenprofil. Bei

diesem Rennen können besonders ambitionierte

Straßenfahrer*innen hohe

Geschwindigkeiten erreichen, denn

auf dem flachen Profil können bis zu

47 km/h erreicht werden. Wer in der

Spitzengruppe mitfahren möchte, dem

garantieren die Veranstalter eine Bestzeit

auf dem Tacho. Aber niemand wird

zum Schnellfahren gezwungen, denn

wie immer gilt „safety first“ und Spaß

am Bewegen. Der Streckenverlauf ist

ausgeschildert und viele hundert Helfer*innen

sichern die Strecken komplett

ab.

Auch für Gravelfans gibt es ein Rennen

auf der wilden, naturnahen Gravelstrecke

über 40 & 20 Kilometer. Auf unbe-

Radfahren macht richtig Spaß, vor allem,

wenn man auf einer sicheren und

abgesperrten Strecke, ohne Verkehrsschilder

oder Vorfahrtsstraßen, fahren

kann, nicht auf Autos achten muss

und richtig Gas geben kann. So lassen

der Sparkassen-HeideRadCup und

HeideGravel manche Radsportler*innenherzen

höherschlagen. Mit neuem

Start-Zielbereich in Taura, rund 10 Kifestigten

Wegen und Pfaden geht es

beim HeideGravel durch die waldumsäumte

Dahlener Heide. Hier können

Biker*innen sich richtig auspowern und

das Erlebnis Gravel intensiv fühlen. Bei

diesem Rennparcours werden keine

hohen technischen Anforderungen gestellt,

sodass auch hier das Motto gilt:

Gas geben und genießen.

Mit einem umfangreichen Rahmenprogramm

auf dem Veranstaltungs-gelände

und bei der 14 Kilometer langen,

kostenfreien AOK PLUS Familien-tour

kommen auch Angehörige der Renner*innen

auf ihre Kosten. Zu gewinnen

gibt es attraktive Preise und die

„kleinen“ Teilnehmer*innen erhalten

zudem alle eine Medaille im Ziel.

Wie in den letzten Jahren begleitet

die Sparkasse Leipzig, als Sponsor der

Sparkassen-Challenge, den Sparkassen-HeideRadCup.

Wieder dabei ist das

Drehkreuz DHL am Flughafen Leipzig,

das Radhaus Höcke aus Torgau und die

AOK PLUS Gesundheitskasse. Die Zielverpflegung

wird von Sternquell und

vom Kaufland im Pösna Park gestellt.

Die Anmeldungen für die Jedermann-

& Gravel-Rennen sind geöffnet unter:

www.heideradcup.de &

www.heide-gravel.de


RENNKATEGORIEN

TRI Triathlon

JED Jedermannrennen

BZF Bergzeitfahren

RM Radmarathon

RTF Radtourenfahrt

Grvl Gravelrennen

ETF Etappenfahrt

MZF Mannschaftszeitfahren

Veranstaltungen

WIE GUT BIST DU

WIRKLICH?

©freepik.com

August 2022

6. TNT Triathlon TRI Gneisenaustadt Schildau (Sachsen)

7. Vogtland-Radmarathon RM Plauen OT Großfriesen (Sachsen)

13. Sparkassen PanoramaTOUR RTF Sächsische Schweiz (Sachsen)

14. SKODA Velorace JED Dresden (Sachsen)

20. Die Historica RM Borsdorf OT Pahnitzsch (Sachsen)

21. Spremberger Rundstreckenrennen JED Spremberg (Brandenburg)

24. Deutschland-Tour – Plan International Challenge JED Weimar (Thüringen)

27. Knappenman TRI Lohsa (Sachsen)

28. Rund um den Sachsenring JED Hohenstein-Ernstthal (Sachsen)

28. Radkriterium Peitz JED Peitz (Brandenburg)

September 2022

4. Paarzeitfahren Barnewitz MZF Barnewitz (Brandenburg)

4. Sparkassen-HeideRadCup JED Belgern-Schildau OT Taura (Sachsen)

4. HeideGravel Grvl Belgern-Schildau OT Taura (Sachsen)

4. AOK PLUS Familientour &„Fette Reifen“-KidsCups RTF Belgern-Schildau OT Taura (Sachsen)

9. Cycle Tour ETF Halle/Saale (Sachsen-Anhalt)

10. Ponickauer Dreiecksrennen JED Ponickau (Brandenburg)

10. Großer Preis der Parkstadt Wörlitz JED Wörlitz (Sachsen-Anhalt)

11. Cycle Tour JED Halle/Saale (Sachsen-Anhalt)

11. Grenzland-Radmarathon RM Auerbach (Sachsen)

18. Röder-Elbe Radtourenfahrt RTF Gröditz (Sachsen)

24. Brockenheroes BZF Schierke (Sachsen-Anhalt)

25. Großer Preis von Zwenkau JED Zwenkau (Sachsen)

Oktober 2022

1. Prenzlauer Hügelmarathon RM Prenzlau (Brandenburg)

2. Rund um Münchenbernsdorf JED Münchenbernsdorf (Thüringen)

Die Durchführung aller im Veranstaltungskalender aufgeführten Veranstaltungen steht im

Hinblick auf die Corona-Krise unter Vorbehalt. Bitte erkundigen Sie sich direkt beim jeweili-

!gen Veranstalter, ob das Event stattfinden wird.

35


1

1 Specialized Align II: Zertifizierter Schutz, saubere Ästhetik, bequeme

Passform und ein budgetfreundlicher Preis – das ist es, was den Align II

ausmacht. Das hervorstechende Merkmal des Align II ist das revolutionäre

Multi-Directional Impact Protection System (MIPS), ein patentierter Schutz

gegen „Rotationskräfte“, die durch schräge Stöße verursacht werden. Bei

der Einbeziehung von MIPS wurde jedoch nicht auf Komfort verzichtet – der

Align II umfasst das Tri-Fix-Riemensystem, das SX-Passsystem zur einfachen

Anpassung des Sitzes, ein Kühlsystem der 4th Dimension für eine unglaubliche

Belüftung und drei universelle Schalengrößen, um den perfekten Halt

zu garantieren.

• Das Five Star Virginia Tech® Helmet Rating -Virginia Polytechnic Institute and

State University verlieh dem Helm die höchste Bewertung von fünf Sternen.

• Das MIPS-System ist eine reibungsarme Schicht, die eine Gleitbewegung

von 10 bis 15 mm in alle Richtungen ermöglicht. Studien weisen darauf

hin, dass dies einige der Rotationskräfte reduziert, die bei Stößen auf das

Gehirn übertragen werden.

• Fein justierbares Headset SX-Haltesystem für sicheren und korrekten Sitz

• 4th Dimension-Belüftungssystem mit effektiven Lüftungsöffnungen für

optimale Temperaturregulierung.

• Der In-mold Fertigungsprozess verbessert die Festigkeit der Helmschale

und senkt gleichzeitig das Gewicht.

• Reflektierende Elemente für bessere Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen.

Fahrradhaus Schenk für 59,99 €

MUST HAVES –

DA SCHLAGEN

RADLER-HERZEN HÖHER

2 SIXTUS Pflege-Fußbalsam: Für sehr trockene, beanspruchte

Füße – enthält Nachtkerzenöl, Lanolin und

Allantoin sowie einen Wirkstoffkomplex aus naturreinen

ätherischen Ölen, u. a. Lavendel, Pfefferminz, Zitrus, Orange,

Latschenkiefer, Rosmarin, Eukalyptus, Wacholder und

Thymian. Pflegt, lindert den Juckreiz und beruhigt Hautrötungen.

• Nachtkerzenöl reguliert die Hautfeuchtigkeit und erhöht

die Geschmeidigkeit und die Elastizität der Haut

• Lanolin wirkt zusätzlich rückfettend und emulgierend

• Die ätherischen Öle wirken antibakteriell, antiseptisch

und schützen nachweislich vor Pilzbefall

Fahrradteileshop „CARGOvelos“ für 11,95 €

2

3 SIXTUS Sport-Gesäßcreme: Beugt Druckstellen und

Blasenbildungen vor – enthält ausgesuchte naturreine

pflanzliche Fette und Öle sowie Kräuterauszüge aus der Kamille

und Ringelblume; schützt und pflegt bei sportlicher Beanspruchung

• Verhindert das Wundreiben der Haut bei allen Sportarten

• Die Haut wird elastischer und strapazierfähiger

Fahrradteileshop „CARGOvelos“ für 11,95 €

3

36


Pünktlich zur „heißen Phase“ der Fahrradsaison

haben wir uns einmal umgehört,

welches die häufigsten Fehler bei

der Fahrradreparatur sind. Hier die Tipps

der Experten:

1. Reinigung:

Beim Reinigen der Fahrrads keinen

starken Hochdruckreiniger verwenden,

denn der starke Druck des Strahls

entfernt nicht nur den Schmutz, sondern

auch das Fett der Komponenten.

Schmutz wird zudem in das Innere der

Komponenten gedrückt.

Tipp

DIE 10 HÄUFIGSTEN FEHLER

BEI DER FAHRRADREPARATUR

2. Neue Komponenten zu halbherzig

tauschen

Ein häufiger Fehler ist der Einbau einer

neuen Schaltkassette mit Weiternutzung

der alten Kette. Sollte die alte, gelängte

Kette überhaupt noch mit dem

Ritzel fahrbar sein, so verschleißt die

neue Kassette viel schneller. Es sollte in

jedem Fall immer auch die Kette erneuert

werden.

3. Instandhaltung der Fahrradkette

Oft wird der Fahrradkette nicht die nötige

Aufmerksamkeit gewidmet, welche

ihr gebührt. Eine ungepflegte Kette ist

nach wenigen tausend Kilometern verschlissen.

Bei guter Pflege hält diese ein

Vielfaches länger. Eine verschmutzte,

nicht gefettete Kette führt zudem zu

schnellerem Verschleiß der weiteren

Schaltungskomponenten (Kettenblätter

und Kassette).

4. Falsche Montage

Zu Weihnachten gab es edle Anbauteile

z. B. aus Carbon und oft werden diese

dann selbst montiert. Zieht man diese

Komponenten zu fest an (ohne Drehmomentschlüssel),

bricht das Carbon,

was unter Umständen auch eine erhöhte

Unfallgefahr nach sich zieht. Ein

weiterer Fehler findet sich oft an der Einstellschraube

am Schaltwerk. Diese wird

meist zu weit herausgedreht. Es kann

passieren, dass das Gewinde beschädigt

wird. Das Schaltwerk muss dann

komplett ausgetauscht werden.

5. Falsches Werkzeug

Privatpersonen nutzen oft preiswertes

Baumarkt-/Billigwerkzeug, wie Inbus-

Schlüssel. Die Fertigungsgenauigkeit

der Schlüssel lässt zu wünschen übrig

und teure Schrauben können dadurch

kaputt gehen.

6. Falsche Einstellungen

Hochwertige Carbonbremshebel zu fest

ziehen: Ist kein Verdrehen mehr möglich,

brechen die Bremshebel bei einem

Sturz höchstwahrscheinlich ab. Das

wäre ärgerlich. Daher die Bremshebel

lieber etwas lockerer montieren.

7. Billige Ersatzteile

Die No-Name-Komponenten bieten in

der Regel nicht die Funktionen der Originale.

Es kann ggf. hier auch erhöhte

Unfallgefahr bestehen.

8. Ungenaues Arbeiten

Am Beispiel der Schaltungszüge kann

man oft unzureichende Montage erkennen,

denn: Eine Schaltung funktioniert

nur fehlerfrei, wenn diese richtig

eingestellt ist und die Schaltungszüge

einwandfrei montiert sind.

9. Kettenblatt

Am Kettenblatt werden nicht selten Kettenblattschrauben

aus Aluminium zu

sehr zugedreht. Diese lassen sich dann

nicht wieder aufdrehen, da das Alu sehr

weich ist und sich verformt.

10. Lagerung Transport

Auch hier kann einiges schief laufen. Ein

weit verbreiteter Fehler ist es, das Fahrrad

auf dem Kopf zu transportieren und

Rasthof Doberschütz

Rasthof, Restaurant und Pension

in Doberschütz bei Leipzig

zwischen Mulde- und Elberadweg

Partyservice & Essen auf Rädern

Zimmervermietung

Schulungsräume

Terrasse, Kinderspielplatz

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 6 – 20 Uhr

oder nach Vereinbarung

Sa + So: 10 – 15 Uhr

oder nach Vereinbarung

©freepik.com

dabei die hydraulische Scheibenbremse

ziehen. Es kommt Luft ins System und

die Bremsanlage muss entlüftet werden.

Wer diese Tipps zu beherzigen weiß,

wird hoffentlich sehr viel Freude beim

Radeln durch unsere wunderschöne

Natur haben.

Martha-Brautsch-Str. 36

04838 Doberschütz

Telefon: 034 244 / 503 77

info@rasthof-doberschuetz.de

www.rasthof-doberschuetz.de

37


Hilfe

Fahrrad Hammer

Raiffeisenstraße 1 (PEP-Center)

Tel.: 034202 / 34 72 00

shop@fahrrad-hammer.de

www.fahrrad-hammer.de

Krippner & Wernicke GmbH & Co. KG

Breite Straße 27

Tel.: 034202 / 9 14 79

WERKSTATT-INDEX

IM „HEIDETOUR-SEKTOR“

E-Rides Sebastian Brauer

mobile Werkstatt

Tel.: 0173 / 2 98 79 45

info@e-rides.de

www.e-rides.de

04838 EILENBURG

Fahrrad kaputt? Die nächste Werkstatt

ist näher als gedacht. Hier

wird dir geholfen!

Das Fahrrad ist bei vielen Menschen

ein treuer Begleiter im Alltag sowie

auf Reisen. Umso wichtiger ist es, dass

es einen sicher von A nach B transportiert.

Jedoch weist auch ein Fahrrad

mal unterschiedliche Probleme

auf. Darunter zählen typische Dinge,

wie die Fahrradbremse schleift, der

Reifen ist platt, das Laufrad ist defekt,

04849 BAD DÜBEN

Fahrrad Hammer

Eilenburger Straße 2

Tel.: 034243 / 2 23 26

bad-dueben@fahrrad-hammer.de

www.fahrrad-hammer.de

06749 BITTERFELD

Fahrrad Hammer

Zörbiger Straße 11

Tel.: 03493 / 40 05 16

bitterfeld@fahrrad-hammer.de

www.fahrrad-hammer.de

der E-Bike-Akku lädt nicht mehr, die

Schaltung funktioniert nicht mehr

einwandfrei, die Fahrradkette springt

ab etc. Deshalb ist es so wichtig, immer

einen Fahrradhändler in seiner

Nähe zu haben, denn mit seiner Fahrradwerkstatt

kann er dir bei solchen

Angelegenheiten aus der Klemme

helfen.

Auf den folgenden Seiten findest du

eine Übersicht, wohin du dich wenden

kannst. Dennoch: Allzeit gute

Fahrt!

Zweiradhaus Schenk

Dessauer Straße 9

Tel.: 03493 / 4 12 67

zweiradhaus.schenk@t-online.de

www.zweiradhaus-schenk.de

04509 DELITZSCH

Eitzen – RadSport Döbernitz

OT Döbernitz, Feldsiedlung 34

Tel.: 034202/ 5 17 26

Fahrrad-Fachgeschäft Ryl

Eilenburger Straße 57

Tel.: 034202 / 5 34 95

Fahrrad Hammer

Leipziger Straße 26

Telefon: 03423 / 60 92 02

eilenburg@fahrrad-hammer.de

www.fahrrad-hammer.de

Radladen Eilenburg

Hugo-Jäckel-Platz 2

Tel.: 03423 / 60 42 85

radladen-eilenburg@arcor.de

www.radladen-eilenburg.d

Velo & Sport Paul e. K.

Ziegelstraße 11 A

Tel.: 03423 / 75 93 40

info@fahrrad-paul.de

www.fahrrad-paul.de

06773 GRÄFENHAINICHEN

Fahrrad-Loos

Wittenberger Straße 65

Tel.: 034953 / 2 37 37

06901 KEMBERG

Zweirad Fitz

OT Radis

Straße des Friedens 27 C

Tel.: 034953 / 3 94 23

info@zweirad-fitz.de

www.zweirad-fitz.de

Fahrradschlauchautomaten

38


Mattheß‘ Bike Shop

Leipziger Straße 54

Tel.: 034921 / 2 07 83

matt77bike@t-online.de

www.fahrrad-kemberg.de

06886 LUTH. WITTENBERG

Fahrradhaus Kralisch

Jüdenstraße 11

Tel.: 03491/ 40 37 03

info@fahrradhaus-kralisch.de

www.fahrradhaus-kralisch.de

Bernis Fahrradwerkstatt

Robert-Koch-Straße 13

Tel.: 03491 / 48 77 57

bernis.werkstatt@web.de

Zweirad Fitz

Dessauer Straße 196

Tel.: 03491 / 61 12 45

info@zweirad-fitz.de

www.zweirad-fitz.de

M & B Fahrradladen GmbH

Coswiger Straße 21

Tel./Fax: 03491 / 40 28 49

moni.geyer@gmx.de

www.mub-fahrradladen-wb.de

04860 TORGAU

Radhaus Höcke

Goethestraße 2

Tel.: 03421 / 70 18 14

radhaus@sport-hoecke.de

www.sport-hoecke.de

Radstudio Thomas Rieger

Abfindungen Weg 5/224

Tel.: 03421 / 71 06 53

radsportrieger@gmx.de

team-isaac.de

Hilfe

SEI UNSER

HELD ...

Auch als Azubi!

BEI DIR BLEIBT KEINE SCHRAUBE LOCKER

UND DEIN HERZ SCHLÄGT FÜR ZWEI RÄDER?

Wir suchen für unsere Filialen Eilenburg, Delitzsch, Bad Düben und Bitterfeld:

ZWEIRADMECHANIKER & -MONTEUR,

VERKÄUFER & FILIALLEITER

weitere Infos: www.fahrrad-hammer.de

Stellenanzeige_2022_V1.indd 1 27.06.22 06:09

39


Hilfe

FAHRRADSCHLAUCH-

AUTOMATEN

©freepik.com

04435 SCHKEUDITZ

Autoservice Maaß

Hallesche Straße 65

Tel.: 034204 / 6 53 43

Waldgaststätte „Domholzschänke“

Domholz 1

Tel.: 034205 / 4 10 61

info@domholzschaenke.com

www.domholzschaenke.com

04519 RACKWITZ

CAMP DAVID Sportresort

by ALL-on-SEA

am Restaurant „Levante“

Haynaer Straße 1

034294 / 85 86 80

info@all-on-sea.de

www.campdavid-sportresort.de

EINIGE HÄNDLER

BIETEN AUF ANFRAGE

EINEN ABHOLSERVICE

FÜR DEIN FAHRRAD

06886 LUTH. WITTENBERG

Schlosskirche Wittenberg

Schlossplatz 1

Tel.: 03491 / 5 06 91 60

info@schlosskirche-wittenberg.de

www.schlosskirche-wittenberg.de

06842 DESSAU

Zweirad Meißner

Heidestraße 3

Tel.: 0340 / 8 50 24 41

zweirad.meissner@t-online.de

www.fahrrad-meissner.com

Wir suchen und finanzieren Immobilien

Unsere

Erfahrungen –

Ihr Zuhause

Sie wollen eine Immobilie verkaufen/kaufen?

Wir bewerten Ihre Immobilie kostenfrei. Rufen Sie an!

Postbank Immobilien

Postbank Finanzberatung

Herr Volker Lachmund

Herr Edmar Thalheim

Telefon: 03423 7098712

Telefon: 03423 658995

Handy: 0178 6381451

Handy: 0170 8349065

volker.lachmund@postbank.de otto-ronald-edmar.thalheim@

immobilien.postbank.de/nordsachsen postbank.de

Leipziger Straße 66 • 04838 Eilenburg

IMMOBILIEN

FINANZBERATUNG

40

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!