26.07.2022 Aufrufe

EWKC 22-30

  • Keine Tags gefunden...

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Unfallschadenbeseitigung • Kfz-Reparaturen aller Fabrikate • Windschutzscheiben-Instandsetzung

Autohaus Rieper GmbH – Mitsubishi & Nissan Vertragshändler ∙ Zum Schönenfelde 1 ∙ 21775 Ihlienworth · (04755) 296 ∙ www.autohaus-rieper.de

(04777) 1499

Inh. M. Wobser · 21781 Cadenberge

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

2. Jahrgang KW 30 - 27.07.2022 - Ausgabe C - Hadeln

Die Gewinnerin strahlt...

Inh. Kai Uwe Benz

Am Mühlenberg 6

21762 Otterndorf

Tel.: 0 47 51 / 65 92

CUXHAVEN

Aber: Duhner Wattrennen hatte auch Schattenseiten

CUXHAVEN sh ∙ Gro ßen

Sport und beste Unterhaltung

gab es auf dem

„Grund des Meeres“.

Beim Duhner Wattrennen

konnten zahlreiche

Zuschauer nach zwei

Jahren coronabedingter

Pause wieder das besondere

Flair der Traditionsveranstaltung

genießen.

Schatten gab es durch

einen schweren Unfall,

verkehrsbedingte Verzögerungen

und die vorzeitige

Abreise niederländischer

Teilnehmer.

Seite 9

Vivian Korbus siegte

im Rennen um den

Wanderpokal des

„Niedersächsischen

Ministerpräsidenten“

Foto: sh

JUBILÄUM: Heute ein

Grund zum Strahlen, vor

50 Jahren für viele eher ein

Trauerspiel. Zum Jubiläum

wurde die Eingliederung

von sechs Gemeinden in

die Stadt Cuxhaven gefeiert.

Seite 5

Brand in Wohnhaus

Kranken-Dialyse-

Bestrahlungsfahrten,

Disco-Kurierfahrten,

Flughafentransfer

BREMERHAVEN re ∙ Der

Integrierten Rettungsleitstelle

Unterweser Elbe

wurde am Sonntagnachmittag

gegen 16 Uhr ein

Wohnungsbrand in der

Kurt-Schumacher-Straße in

Leherheide gemeldet. Als

die Feuerwehr mit einem

Löschzug an der Einsatzstelle

eingetroffen war,

drang bereits schwarzer

Rauch aus einem Fenster

im 3. Obergeschoss. Die

Bewohner der Wohnung

waren zu diesem Zeitpunkt

nicht vor Ort. Das

Feuer hatte sich mittlerweile

in der Wohnung auf

mehrere Räume und den

Balkon ausgebreitet. In der

Wohnung bekämpfte ein

Trupp unter Atemschutz

die Flammen. Ein weiterer

Trupp löschte vom Vorgarten

die Flammen auf dem

Balkon und verhinderte

somit, dass sich das Feuer

auf den Dachstuhl ausbreitete.

Um 17 Uhr war der

Brand gelöscht. Die Wohnung

war durch das Feuer

nicht mehr bewohnbar.

Die inzwischen eingetroffenen

Mieter der Wohnung

kümmerten sich selbst um

eine Unterbringung bei Bekannten.

Verletzt wurde bei

dem Einsatz niemand. Über

die Schadenhöhe und Ursache

konnten keine Aussagen

getroffen werden.

Elektro . Heizung . Sanitär . Energie

Landesstraße 36 | 21776 Wanna | Tel. 0 47 57 / 81 24-0

Elektro . Heizung . Sanitär . Energie

www.richters-ht.de

Elektro . Heizung Elektro . Sanitär . Heizung . Sanitär Energie . Energie

Landesstraße 36 | 21776 Wanna | Tel. 0 47 57 / 81 24-0

Landesstraße 36 | 21776 Wanna | Tel. 0 47 57 / 81 24-0

www.richters-ht.de

www.richters-ht.de

Verwahrentgelt wird ausgesetzt

WESPA gibt EZB-Zinserhöhung an ihre Kunden weiter

BREMERHA-

VEN/LAND-

KREIS re ∙ Gute

Nachrichten für

Kunden der Weser-Elbe

Sparkasse

(Wespa). Die

Europäische Zentralbank

(EZB)

erhöht zum heutigen

27. Juli den

Leitzins um 50 Basispunkte

von null

auf 0,50 Prozent.

Damit verabschiedet sich

die EZB von der Negativzinspolitik.

Die Wespa gibt

diese Anhebung der Zinsen

direkt an ihre Kunden weiter.

Damit setzt sie für ihre

Privat- und Firmenkunden

das Verwahrentgelt aus.

Die Kunden brauchen dafür

Elektro nichts . Heizung zu tun. . Sanitär . Energie

Bei einer Inflationsrate von

zuletzt 7,6 Prozent, die das

www.richters-ht.de

Statistische Bundesamt im

Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat

ermittelt hat,

bleibt der Realzins (Zins, der

die Inflation berücksichtigt)

Landesstraße 36 | 21776 Wanna | Tel. Landesstraße 0 47 57 / 81 24-0 36 | 21776 Wanna | Tel. 0 47 57 / 81 24-0

Landesstr. 36

21776 www.richters-ht.de

Wanna

Telefon:

04757 / 81240

bei einer klassischen Spareinlage

weiterhin aber

deutlich negativ. Daher

em pfiehlt die Wespa Zinsangebote

für Sparverträge

intensiv zu prüfen. Sparer

sollten weiterhin möglichst

wenig Geld auf den Tagesgeld-,

Spar- und Girokonten

parken. Für das Gesamtjahr

2022 rechnet die Bundesbank

mit einer Inflationsrate

von 7,1 Prozent - 10.000 Euro

auf einem unverzinsten Girokonto

würden somit in

einem Jahr 663 Euro an Wert

verlieren.

Alternative Anlageformen

seien

derzeit der einzige

Weg für

eine nachhaltige

Vermögensstrukturierung.

Um

der Inflation

entgegen zu wirken,

sollte man

nicht allein auf

eine Festzinsanlage

setzen,

sondern diese

mit einer breit aufgestellten

Wertpapieranlage kombinieren.

Derzeit bietet der

Kapitalmarkt günstige

Einstiegsvoraussetzungen.

„Sparern, die ihr Vermögen

aufbauen oder strukturieren

wollen, empfehlen wir

einen Beratungstermin zu

vereinbaren. Gerade beim

Einstieg in moderne Anlageformen

bieten wir interessante

Kombinationen aus

Zins- und Wertpapieranlagen“,

so Peter Klett (Foto:

sh), Vorstandsvorsitzender

der Wespa.

BREMERHAVEN

MARITIM: Mehr als ein

Jahr dauerten die Sanierungsmaßnahmen

der

Mensa Bremerhaven. Am

Donnerstag letzter Woche

wurde die Wiedereröffnung

der Mensa gleichzeitig mit

dem Jubiläum des Studierendenwerks

Bremerhaven

gefeiert. Seite 16

Objekt- und

Produktionsanlagenreinigung

Fachhandel für Hygieneartikel

Hadeler Heide 2

27478 Cuxhaven-

Altenwalde

Tel.: 04723 50576 13

Fax: 04723 50576 15

www.hirwa.de

E-Mail: info@hirwa.de

VERHANDELN AKTION*

WAR VERHANDELN

GESTERN, NACHLASS AKTION*

KASSIEREN WAR GESTERN, IST HEUTE!

NACHLASS

VERHANDELN AKTION*

2 KASSIEREN Euro pro Motorleistung (PS) IST sparen

HEUTE!

WAR Vorteil beim GESTERN, VW Golf bis zu 580 Euro

NACHLASS

Inkl. 2 Euro neuer pro Motorleistung HU / AU / 1 Jahr (PS) Garantie

sparen

KASSIEREN IST HEUTE!




• & Vorteil Aufbereitung

beim VW Golf bis zu 580 Euro


Inkl. neuer HU / AU / 1 Jahr Garantie


2

& Euro

Aufbereitung

pro Motorleistung (PS) sparen


Vorteil beim VW Golf bis zu 580 Euro

Stader Str. 67a, 21762 Otterndorf


Inkl. neuer HU / AU / 1 Jahr Garantie Telefon 04751-90960

& Aufbereitung

www.manikowski.de

Stader Str. 67a, 21762 Otterndorf

*Aktion bis zum 15.08.2022 gültig in Otterndorf, Telefon auf 04751-90960

verfügbare Lagerwagen

und auf Auszeichnungspreis. Finanzierung ab 2,99%.

www.manikowski.de

Stader Str. 67a, 21762 Otterndorf

*Aktion bis zum 15.08.2022 gültig in Otterndorf, auf verfügbare Lagerwagen

Telefon 04751-90960

und auf Auszeichnungspreis. Finanzierung ab 2,99%.

www.manikowski.de

*Aktion bis zum 15.08.2022 gültig in Otterndorf, auf verfügbare Lagerwagen

und auf Auszeichnungspreis. Finanzierung ab 2,99%.

Modehaus

Himmelpforten Inh. Elke Heller

0 41 44 / 87 00 Bahnhofstraße 7

Räumungsverkauf

wegen Geschäftsaufgabe

30-60%

auf das gesamte Sortiment

in den Größen 32-58

Öffnungszeiten: Mo., Di., Do. & Fr. von 10 – 18 Uhr

Sa. von 10 – 15 Uhr, Mittwoch geschlossen

www.modehaus-heller-gerken.de

JETZT DIE NEUEN MODELLE BEI

UNS ENTDECKEN!

Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

T-Roc Kraftstoffverbrauch l/100 km: außerorts 5,7-3,5, innerorts 7,5-4,9,

komb. 6,3-4,2, CO2-Emission komb. 145-110 g/km, Energieeffizienzklasse C-A.

T-Roc Cabriolet R-Line Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,2-6,4;

außerorts 5,4-4,9; komb. 5,9-5,6; CO2-Emission in g/km: kombiniert 134-128;

Effizienzklasse: B.

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG | Papenstraße 126 | 27472 Cuxhaven

Nutzfahrzeuge

Service

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG | Papenstraße 126

27472 Cuxhaven | Tel. 0 47 21 / 737 - 0


2

Regional 27. Juli 2022

Meine Woche

Der Rückspiegel von Stefan Hackenberg

Caesars Sicht der Dinge

Sehr bedauerlich, aber es

geht im Rückspiegel Woche

für Woche zuerst um

den Krieg in der Ukraine.

So auch in der vergangenen.

Man habe eine Möglichkeit

gefunden, endlich

sichere ukrainische

Getreideexporte

zu ermöglichen.

Hat sogar die russische

Regierung

bestätigt. Dummerweise

hat sie

das aber irgendwie

wieder vergessen,

und zwar keine

24 Stunden später.

Ein Raketenangriff

auf Odessas Hafen machte

- wieder einmal - deutlich,

was von Vereinbarungen

mit diesem Regime zu halten

ist. Auch die Kriegsziele

werden ähnlich wankelmütig

kundgetan. Mal ist es die

Befreiung des Donbass, dann

die radikale Vernichtung des

Staates Ukraine, um kurz

darauf nur die Regierung in

Kiew ersetzen zu wollen. Das

hat schon etwas von alt-römischen

Theater. Leider mit

mörderischen Bühnenbild.

Man hofft bislang vergeblich

auf einen russischen Brutus.

Dafür fließt das Gas wieder.

Leider noch aus Russland,

aber es fließt zumindest. Dass

die deutschen Verbraucher

deshalb mit sinkenden Gaspreisen

rechnen dürfen, ist jedoch

mitnichten so. Stattdessen

macht der Einstieg des

Bundes in das Unternehmen

Uniper die Versorgung zwar

CUXHAVEN re ∙ Am Freitag,

29. Juli, liest Susanne

Matthiessen (Foto: Mueller)

aus ihrem erst kürzlich erschienenem

Roman „Diese

eine Liebe wird

nie zu Ende gehn“

um 19.30 Uhr in

der Stadtbibliothek

Cuxhaven. Sie kennen

Sylt? Von wegen.

Fernab aller Klischees

wirft die Sylter Autorin Susanne

Matthiessen einen

für alle fÄlle

Wochenendnotdienst vom 30. - 31. Juli 2022

Für alle Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

arzt

cuxhaven

Bereitschaftsdienstpraxis

der niedergelassenen Ärzte

am Krankenhaus Cuxhaven

Altenwalder Chaussee 10,

Cuxhaven

bundeseinheitliche

Rufnummer: 116 117

Öffnungszeiten:

Samstag, Sonntag & Feiertage:

10 bis 13 Uhr u. 17 bis 20 Uhr

Montag bis Freitag 19 bis 21 Uhr

wesermünde nord:

Bad Bederkesa, langen,

land wursten

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen

Praxis von 10 bis 11 Uhr und

sicherer, aber wahrscheinlich

auch teurer. Nach Alternativen

für das russische Gas

wird weitergesucht. Bislang

aber gilt es, den Verbrauch zu

senken. Bis für das russische

Gas Caesars „Alea iacta est“

gilt, also die Würfel gefallen

sind, ist Einsparen die beste

Möglichkeit.

Einsparen, oder besser ersparen,

sollte man sich auch über

ein gesetzliches Tempolimit

zu diskutieren. Ich kam, sah

und nahm den Fuß vom Gas

wäre ein Cesaren-Ausspruch

im heutigen Zeitgeist. Denn

wer bei Literpreisen jenseits

der Schallmauer immer noch

auf die Tube drückt, wird

auch bei einem Tempolimit

nicht zur Vernunft kommen.

Die „Iden des Merz“ erlebt

auch der Chef der CDU gerade

Dank sächsischer Einfalt.

Wie einst Brutus bei Caesar

versucht Sachsens Ministerpräsident

Kretschmer eine

sehr eigene politische Position

deutlich zu machen. Man

habe doch als Deutsche die

Pflicht einmal mit Herrn P. zu

sprechen. So könne der Krieg

Lesung mit Susanne Matthiessen

Blick hinter die Kulissen

von Deutschlands beliebtester

Ferieninsel. Nach ihrem

Überraschungserfolg „Ozelot

und Friesennerz“ legt

sie nun aktuell

ihren zweiten

Bestseller vor.

Mit viel Humor

und klug beobachtend

erzählt

die Autorin von einer

sehr deutschen Insel mit

sehr deutschen Problemen

17 bis 18 Uhr, telef. Nachfragen

zu den Sprechzeiten.

otterndorf, cadenberge,

neuhaus, Bülkau

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis von 10 bis

11 Uhr und 17 bis 18 Uhr, telef.

Nachfragen zu den Sprechzeiten.

osten, hemmoor, lamstedt,

freiburg, wingst, oberndorf,

hechthausen u. wischhafen

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis

von 9 bis 11 Uhr und 17 bis 18

Uhr, telef. Nachfragen zu den

Sprechstunden.

in der Ukraine am schnellsten

beendet werden. Statt

aber wie einst Caesar niedergestochen

zu Boden zu gehen,

macht Friedhelm Merz

im ZDF deutlich, was er von

der verbalen

Messerattacke

hält. Nämlich

nichts.

Eine Frage an

den Sachsen

bleibt aber

ungestellt:

Was zur Hölle

hat man in

Dresden nicht

mitgekriegt?

Nicht mitgekriegt

haben zahlreiche

Urlauber auch ihr Gepäck,

und zwar im Flugzeug. Was

sich derzeit an deutschen

Flughäfen abspielt, ist mehr

als schlafmützig. „Den Ahnungslosen

schenkt der Herr

einen leichten Schlaf.“ Wusste

Caesar kundzutun. Wie

wahr in Sachen Flughäfen.

Denn geschlafen haben die

Verantwortlichen des Fliegens

die letzten Jahre scheint

es tief. Wer hätte auch damit

rechnen können, dass die

Menschen nur allzu gerne

coronaler Tristesse nach der

Pandemie entfliegen wollen.

Ohne jeglichen römischen Bezug

hieß es letzte Woche auch

Abschied nehmen von einem

der ganz Großen. Keine vielen

Worte, sondern schlicht

ein „Danke, Uwe Seeler“ sollen

den Ausnahme-Fußballer

und Ausnahme-Mensch

begleiten.

und von ihrer Familie und

Freunden, denen man bis

heute anmerkt, dass sie von

Strandräubern und Walfängern

abstammen. Eine

Lesung der Gefühle. Die

Karten kosten acht Euro

im Vorverkauf, zehn Euro

an der Abendkasse sowie

fünf Euro ermäßigt und

sind erhältlich in der Stadtbibliothek,

Kapitän Alexander-Straße

1, (04721) 700 70

800.

cuxhaven

Notfallsprechstunde von 11 bis

12 Uhr und 18 bis 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Zä. Oksana Schulz

Heinrich-Grube-Weg 48,

Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 / 4 61 55

land hadeln

Notfallsprechstunde von

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Zä. Melanie Martz

Dorfstr. 55a, Neuenkirchen

Tel.: 0 47 51 / 999 47 71

„Watt’n Brass“ im

Wingster Kurpark

WINGST re ∙ Für ein

Blasmusik-Erlebnis sorgt

„Watt’n-Brass“ (Foto: Privat)

bei der 3. Sommernacht im

Wingster Kurpark am Freitag,

29. Juli, ab 19.30 Uhr. Unter

dem Motto „Wenn doch

immer Schützenfest wäre!“

hat „Watt’n-Brass“-Bandleader

Ralf Drossner ein vielfältiges

Musikprogramm

zusammengestellt, bei dem

jeder Blasmusikfan auf seine

Kosten kommen wird.

Von der „Amselpolka“ über

Schlager wie „Anita“ bis

hin zum „Wingster Traum“

(Böhmischer Traum) wird an

Ausbau ist jetzt abgeschlossen

Kostenloses WLAN an den Stränden von Cuxhaven

CUXHAVEN re ∙ Das Internet

spielt im Alltag eine

wichtige Rolle und ist auch

in der Freizeit für die meisten

nicht mehr wegzudenken.

Damit auch am Strand

niemand mehr auf Internet

verzichten muss und

das eigene Datenvolumen

geschont wird, gibt es an

Cuxhavens Stränden ab sofort

ein frei zugängliches,

kostenloses WLAN für alle

Strandbesucher.

Dem ein oder anderen sind

die neuen „Schornsteine“

auf den Mülleimern an den

Strandpromenaden schon

aufgefallen. Dahinter verbergen

sich aber keine

Blitzer für Fahrradfahrer

oder Solarpanels zur Stromgewinnung:

In den Säulen

befinden sich die sogenannten

Access points („Zugriffspunkte“),

die den Strand

mit freiem WLAN versorgen.

Wenn ein Besucher des

Strandes sein Smartphone

mit dem WLAN verbindet,

koppelt sich das Gerät automatisch

mit dem nächstgelegenen

Accesspoint, um

eine Internetverbindung

aufzubauen.

Die Nordseeheilbad Cuxhaven

GmbH stellt mit insgesamt

87 Accesspoints eine

weitestgehende Versorgung

des rund neun Kilometer

langen Strandabschnittes

> Im notfall: notruf: 110 feuerwehr/ notarzt: 112

> ÄrztlIcher & apotheken-notdIenst cuxhaven: 0 47 21 / 1 92 22 / landkreIs: 04 71 / 1 92 22

> frauennotruf des parItÄtIschen tag + nacht tel. 0 47 21 / 57 93 93

> telefonseelsorge tag + nacht tel. 08 00 / 1 11 01 11

altkreis wesermünde Samstag und Sonntag

augenarzt

Notfallsprechstunde von Einhorn-Apotheke

landkreis cuxhaven 10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Lange Straße 18, Osten

Tel.: 0 47 71 / 22 75

Notdienst-Tel.: 0 41 41/98 17 87 Samstag und Sonntag:

Zä. Stefanie Rübesamen

An der Martinskirche 9c,

zahnarzt

Schiffdorf

Tel.: 04706/75 02 07

apotheke

cuxhaven

Samstag:

Nordsee-Apotheke

Rohdestraße 5, Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/3 60 14

Sonntag:

Wir-leben-Apotheke

im Marktkauf

Abschnede 210, Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/39 99 87-0

land hadeln, cadenberge,

wingst, hemmoor,

lamstedt, hechthausen

diesem Abend bis 22 Uhr ein

abwechslungsreiches Programm

geboten. Der Eintritt

ist frei; um Spenden wird gebeten.

www.wingst.de

Kontrolle über

Auto verloren

GEESTLAND re ∙ Am Sonntag

kam es gegen 11 Uhr auf

der Drangstedter Chaussee

zu einem Verkehrsunfall.

Ein 24-jährige Fahrzeugführer

aus Geestland geriet mit

seinem Tesla Model 3 aus

bislang unbekannten Gründen

in den Grünstreifen und

verlor die Kontrolle über das

Fahrzeug. Hierbei kollidiert

er mit einem Leitpfosten und

einem Baum. Der Fahrzeugführer

wurde nicht verletzt.

Der Pkw war nicht mehr

fahrbereit. Der Schaden wird

auf einen hohen fünfstelligen

Betrag geschätzt.

Cuxhavens Kurdirektor Olaf Raffel (l.) und Oberbürgermeister

Uwe Santjer haben das kostenlose WLAN am Strand direkt genutzt

Foto: Stadt Cuxhaven

zwischen der Grimmershörnbucht

und Sahlenburg

sowie Altenbruch her. Allen

Strandbesuchern, und auch

den Gästen der Campingplätze

Wernerwald und Altenbruch,

steht das WLAN

als kostenlose Serviceleistung

zur Verfügung.

Olaf Raffel, Kurdirektor und

Geschäftsführer der Nordseeheilbad

Cuxhaven GmbH

ist überzeugt: „Das Internet

gehört einfach dazu - egal ob

beim Feier abendspaziergang

am Strand oder im Urlaub.

Erlebnisse auf Instagram

teilen, Urlaubsbilder in die

WhatsApp-Gruppe der Familie

posten oder schnell die

Fußballergebnisse checken -

all das passiert online. Freies

WLAN ist dafür ein Muss,

das kennen wir aus Hotels

Bad Bederkesa

Nächstgelegene Notdienstapotheke

Sa. ab 9 Uhr bis So. 9 Uhr

Apotheke am Flötenkiel

Nordstraße 85,

Bremerhaven-Lehe

Tel.: 04 71 / 8 13 19

So. ab 9 Uhr bis Mo. 9 Uhr

Löwen-Apotheke

Gröpelingerstraße 8,

Bad Bederkesa

Tel: 0 47 45/3 25

Bremerhaven, langen,

dorum, wremen

Samstag:

Storchen-Apotheke

Weser Str. 77, Wulsdorf

Tel.: 04 71/731 47

Ein Wochenende

in Bremen

IHLIENWORTH re ∙ Die

Sietländer Landfrauen haben

noch Plätze für eine

Wochenendfahrt nach Bremen

vom 2. bis zum 4. September

anzubieten. Geplant

sind Führungen bei Airbus,

die verantwortlich für den

Betrieb der europäischen

Komponenten der Internationalen

Raumstation

ISS sind, und im Rathaus.

Abends wird das Stück

„Der Mädelsabend geht

weiter“ auf dem Theaterschiff

besucht. Weitere Möglichkeiten

sind eine Weserund

Hafenrundfahrt oder

ein Besuch des Bremer Geschichtenhauses.

Freie Zeit

ist auch mit eingeplant. Weitere

Informationen und Anmeldung

bei Eta Schwanemann

unter (04756) 80 96.

oder Geschäften. Wir freuen

uns, dass wir diesen Service

nun auch an den Stränden

in Cuxhaven bieten können

- umsonst und ohne umständliche

Anmeldung.“

So kann man das WLAN

nutzen: An Strand muss

man das WLAN „CUX-

Gast“ suchen und auswählen.

Es öffnet sich dann automatisch

der Browser und

man wird auf eine Log in-

Webseite geleitet. Hier muss

man mit einem Haken den

Nutzungsbedingungen zustimmen

und kann danach

gleich lossurfen.

Die WLAN-Versorgung

des Strandes wurde durch

die Investitions- und Förderbank

Niedersachsen

(NBank) mit 130.000 Euro

gefördert.

Apotheke am Flötenkiel

Nordstraße 85, Bremerhaven

Tel.: 04 71 / 8 13 19

Sonntag:

Lloyd-Apotheke

Bgm.-Smidt Str. 170,

Bremerhaven-Mitte

Tel.: 04 71 / 94 60 727

Neue Apotheke

Postbrookstr. 105, Bremerhaven

Tel.: 04 71 /309 409 50

tIerarzt

stadt cuxhaven

Nur in dringenden Fällen, wenn

der/die Haustierarzt/ärztin

nicht erreichbar ist.

Samstag und Sonntag::

KP Dr. Micaela Peters

(nur Stadtgebiet Cuxhaven)

Kpt.-Alexander-Str. 17,

Cuxhaven-Hafen

Tel.: 0 47 21 / 39 54 95

DIAKONIE-/SOZIALSTATION

www.pflege-cuxhaven.de

… die Pflegespezialisten

AMBULANTE KRANKEN- UND ALTENPFLEGE

Palliative Versorgung • Ambulante Pflege • Medizinische Versorgung • Verhinderungspflege

Diakonie-/Sozialstation Cuxhaven · Marienstraße 50 · 27472 Cuxhaven · Telefon: 0 47 21 - 5 29 87


www.zusammengegencorona.de

Die Sommerwe

Wie wir uns zu Haus

Reisen am besten s

Fe

Anteil in %

(English, , Türkçe, Русский) für weitere

Informationen, kostenfrei

www.zusammengegencorona.de

www.zusammengegencorona.de

www.zusammengegencorona.de

www.zusammengegencorona.de

#O1

#O1

Stand: 7. Juli 2022

Stand: 7. Juli 2022

Stand: 7. Juli 2022

Stand: 7. Juli 2022

Die Sommerwelle ist da

Die Sommerwelle ist da

Wie wir uns zu Hause und auf

Reisen am besten schützen

Wie wir uns zu Hause und auf

Wie Reisen wir uns am besten zu Hause schützen

und auf

Reisen am besten schützen

Was wir wissen

100 Entwicklung der Omikron-Varianten

Was wir wissen

100

Omikron war schon immer ansteckender

BA.1

100

als Was frühere wir Virusvarianten. wissen

100 Die Sublinie

100 Entwicklung Entwicklung der der Omikron-Varianten

Omikron-Varianten

100

100 Omikron Omikron BA.5 (inkl. war war BE.1) schon schon von immer immer Omikron ansteckender

ansteckender

macht einen

BA.2

Entwicklung der Omikron-Varianten

BA.1

BA.1

100

100

100

100

Omikron war schon immer ansteckender

BA.1

100

als als großen frühere frühere Teil Virusvarianten. Virusvarianten. der Sommerwelle Die Die aus Sublinie

Sublinie und verbreitet

frühere (inkl. (inkl. sich BE.1) BE.1) Virusvarianten. rasant, von von auch Omikron Omikron weil Die persönliche

macht macht Sublinie

einen

einen

BA.2

BA.2

BA.5 (inkl. BE.1) von Omikron macht einen

BA.2

großen großen Schutzmaßnahmen Teil Teil der der Sommerwelle Sommerwelle abgenommen aus aus und und haben

ver-

ver-

BA.5

großen Teil der Sommerwelle aus und ver-

BA.4

BA.4

breitet breitet und weniger sich sich rasant, rasant, Menschen auch auch Maske weil weil persönliche

persönliche

tragen.

(inkl. BE.1)

BA.4

breitet sich rasant, auch weil persönliche

Schutzmaßnahmen Schutzmaßnahmen Auch wer 3-fach geimpft abgenommen abgenommen oder genesen haben

haben ist,

BA.5

BA.5 0

Schutzmaßnahmen abgenommen haben

BA.5

und und kann weniger weniger sich mit Menschen Menschen BA.5 (inkl. Maske Maske BE.1) anstecken.

tragen.

tragen.

(inkl. BE.1)

(inkl. BE.1) Nov Dez Jan Feb März April

und weniger Menschen Maske tragen.

(inkl. BE.1)

Auch Auch wer wer 3-fach 3-fach geimpft geimpft oder oder genesen genesen ist,

ist,

0

Auch kann kann wer 3-fach geimpft oder genesen ist,

sich sich mit mit BA.5 BA.5 (inkl. (inkl. BE.1) BE.1) anstecken.

anstecken.

0

Nov

Dez

Jan

Feb

März

April

BA.4

als BA.5 BA.5

Was wir tun

Nov

Dez

Jan

Feb

März

April

kann sich mit BA.5 (inkl. BE.1) anstecken.

Nov

Dez

Jan

Feb

März

April

Vollständig Geimpfte (mind. 3 Impfungen)

Was wir und Genesene tun

(mit mind.

Vollständig Vollständig 1 Impfung) sind Geimpfte Geimpfte weiterhin (mind. (mind. gut 3 gegen

Imp-

Imp-

Vollständig fungen) fungen) einen schweren und und Geimpfte Genesene Genesene oder gar (mind. (mit (mit tödlichen

mind.

mind.

3 Impfungen)

1 Verlauf Impfung) Impfung) geschützt. und sind sind Genesene weiterhin weiterhin Lassen (mit Sie gut gut mind. sich

gegen

gegen

1 einen einen ärztlich Impfung) schweren schweren beraten, sind oder oder weiterhin ob Sie gar gar bestmöglich

tödlichen

tödlichen

gut gegen

einen Verlauf Verlauf vorbereitet schweren geschützt. geschützt. sind oder und Lassen Lassen welche gar tödlichen

Sie Sie Maß-

sich

sich

Verlauf geschützt. Lassen Sie ärztlich ärztlich nahmen beraten, beraten, Sie noch ob ob vor Sie Sie Ihrer bestmöglich

bestmöglich Sommer-

sich

ärztlich beraten, vorbereitet vorbereitet reise ergreifen sind sind können.

und und ob Sie welche welche bestmöglich

Maß-

Maß-

vorbereitet nahmen nahmen Sie Sie sind noch noch und vor vor welche Ihrer Ihrer Sommer-

Sommer-

Maßnahmereisreise

ergreifen ergreifen Sie noch können.

können.

vor Ihrer Sommerreise

ergreifen können.

Es ist ausreichend Impfstoff vorhanden,

um uns alle auch in den kommen-

Es Es den ist ist Monaten ausreichend ausreichend bestmöglich Impfstoff Impfstoff vor vorhan-

vorhanden,

schweren um um uns uns Verlauf alle alle auch auch zu schützen.

in in den den kommen-

kommen-

vorhanden,

Monaten Monaten um uns alle bestmöglich bestmöglich auch in den vor vor kommen-

einem

einem

den schweren schweren Monaten Verlauf Verlauf bestmöglich zu zu schützen.

schützen.

vor einem

schweren Verlauf zu einem

Es ist ausreichend Impfstoff den, schützen.

zusammengegencorona.de

Anteil Anteil in %

in in %

% Anteil in %

116 117

Maske einpacken

Mit einer FFP2-Maske

Maske Maske

kann das einpacken

einpacken

Risiko, sich

Maske Mit Mit

zu infizieren, einer einer einpacken

FFP2-Maske

FFP2-Maske

bis auf

Mit kann kann

1 % gesenkt einer das das Risiko, Risiko,

werden.

FFP2-Maske

sich

sich

kann zu zu infizieren, infizieren, das Risiko, bis bis sich

auf

auf

zu 1 Impfschutz % infizieren, gesenkt gesenkt werden.

werden.

checken

bis auf

1 Sprechen % gesenkt Sie werden.

mit Ihrer

Impfschutz Impfschutz

Ärztin bzw. Ihrem checken

checken

Arzt.

Impfschutz Sprechen Sprechen

Mehr Infos Sie Sie

auf

checken

mit mit Ihrer

Ihrer

Sprechen Ärztin Ärztin

www.corona-

bzw. bzw. Sie Ihrem Ihrem mit Ihrer

Arzt.

Arzt.

Ärztin Mehr Mehr

schutzimpfung.de

Infos Infos bzw. auf

auf

Ihrem Arzt.

Mehr www.corona-

www.corona-

Infos auf

www.coronaschutzimpfung.dschutzimpfung.de

Checkliste weiterer

schutzimpfung.de

Schutzmaßnahmen

Checkliste Checkliste

herunterladen.

weiterer

weiterer

Checkliste Schutzmaßnahmen

Schutzmaßnahmen

weiterer

Schutzmaßnahmen

herunterladen.

herunterladen.

herunterladen.

und 0800 0000837

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere

Informationen, kostenfrei

116 116 117

117

und 0800 0000837

und 0800 0000837

(English,

, Türkçe, und Русский) 0800 0000837

für weitere

(English,

Türkçe, Русский) für weitere

Informationen, Informationen, (English,

, kostenfrei

kostenfrei

Türkçe, Русский) für weitere

Informationen, kostenfrei

Was wir wissen

100 Entwicklung de

100

100

BA.1

als frühere Virusvarianten. Die Sublinie

ansteckender

immer schon war Omikron

BA.2

BA.4

großen Teil der Sommerwelle aus und ver-

einen

macht Omikron von BE.1) (inkl. BA.5

Schutzmaßnahmen abgenommen haben

weil persönliche

auch rasant, sich breitet

BA.5

(inkl. BE.1)

Auch wer 3-fach geimpft oder genesen ist,

tragen.

Maske Menschen weniger und

0

kann sich mit BA.5 (inkl. BE.1) anstecken.

Jan

Was wir tun

Dez

Nov

zusammengegencorona.de

zusammengegencorona.de

zusammengegencorona.de

Was wir tun

fungen) und Genesene (mit mind.

Imp-

3 (mind. Geimpfte Vollständig

Mit einer FFP2-Maske

einpacken

Maske

zu infizieren, bis auf

sich

Risiko, das kann

einen schweren oder gar tödlichen

gegen gut weiterhin sind Impfung) 1

1 % gesenkt werden.

ärztlich beraten, ob Sie bestmöglich

sich Sie Lassen geschützt. Verlauf

Sprechen Sie mit Ihrer

checken

Impfschutz

nahmen Sie noch vor Ihrer Sommer-

Maß-

welche und sind vorbereitet

reise ergreifen können.

Mehr Infos auf

Arzt.

Ihrem bzw. Ärztin

schutzimpfung.de

www.corona-

Schutzmaßnahmen

weiterer

Checkliste

herunterladen.

den, um uns alle auch in den kommen-

vorhan-

Impfstoff ausreichend ist Es

schweren Verlauf zu schützen.

einem vor bestmöglich Monaten den

116 117

und 0800 0000837

zusammengegencorona.de

BA.5 auf der Überholspur

BA.5 auf der Überholspur

BA.5 auf der Überholspur

BA.5 auf der Überholspur

Mai

Mai

Mai

Mai

„Wir müssen wegen der

Sommerwelle nicht in Panik

geraten, „Wir müssen aber wachsam wegen der sein.

Sommerwelle Das „Wir Virus müssen bleibt, nicht wegen auch in Panik

der im

Sommerwelle geraten, Sommer. aber Mein wachsam nicht Rat an in Panik alle:

sein.

geraten, aber wachsam Das Im Virus Zweifel bleibt, auch auch in

sein.

im

Das Virus bleibt, Sommer. Innenräumen Mein Rat freiwillig

auch an alle:

im

Sommer. Mein Im Maske Zweifel tragen.“

Rat auch an in

alle:

Innenräumen Im Zweifel auch in

freiwillig

Bundesgesundheitsminister

Innenräumen Maske tragen.“

freiwillig

Prof. Dr. Karl Lauterbach

Maske tragen.“

Bundesgesundheitsminister

Bundesgesundheitsminister

Prof. Dr. Karl Lauterbach

Bundesgesundheitsminister

Prof. Dr. Karl Lauterbach

Prof. Dr. Karl Lauterbach

Juni

Quelle: RKI

Juni

Juni

Quelle: Juni

RKI

Quelle: RKI

Quelle: RKI

bmg.bund

Bundesministerium für Gesundheit

bmg_bund

bundesgesundheitsministerium

bmg.bund

Bundesministerium für Gesundheit

bmg.bund

Bundesministerium für Gesundheit

bmg_bund

bundesgesundheitsministerium

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium bundesgesundheitsministerium

für Gesundheit

bmg_bund

bundesgesundheitsministerium

324x474_BMG_Corona_2228_Faktenbooster_Advertorial_DAM.indd 1 18.07.22 16:22


CUXLINER...

... wieder für Sie on Tour!

02.12. – 05.12.2022

Wintershopping in Paris

4 Tage

02.12. – 05.12.2022

Rügen mit den Sohl’nborger Büttpeddern

4

Tage

Reisepreis pro Person

im DZ

EZ-Zuschlag 90 € 469 €

Reisepreis pro Person

im DZ

EZ-Zuschlag 45 € 389 €*

Paris, die Stadt der Liebe, zieht jeden Besucher in ihren Bann. Wir sehen bei unserer Stadtrundfahrt

die wunderschön geschmückte französische Hauptstadt, bummeln die Champs

Elysee entlang bis zum Place de la Concorde, überall erwartet uns Lichterglanz, hübsch

geschmückte Geschäfte, Cafes und Restaurants und stimmen uns auf die Weihnachtszeit

ein. Unsere gemütliche Schifffahrt auf der Seine und der Besuch des beeindruckenden

Schlosses Versaille runden diese interessante Städtereise ab.

Ein tolles Programm erwartet uns auf dieser familiären Winterreise nach Rügen: Wir

machen eine Halbtagsrundfahrt durch das südliche Rügen und fahren in die Hansestadt

Stralsund mit dem Weihnachtsmarkt im gotischen Gewölbekeller. Der Höhepunkt ist aber

das großartige und schwungvolle Weihnachtskonzert der Sohl‘nborger Büttpedder im Wellnesshotel

Badehaus Goor.

*nicht im Reisepreis enthalten: Ausflug Stralsund: 19 ₠ p.P.

06.12. – 08.12.2022

Potsdam – eine Hauptstadt mit Stil

3

Tage

08.12. – 12.12.2022

Fränkische Weihnachten

5

Tage

Reisepreis pro Person

im DZ

EZ-Zuschlag 90 € 259 €*

Reisepreis pro Person

im DZ

EZ-Zuschlag 92 € 579 €

Zur Weihnachtszeit verwandelt sich die hübsche Landeshauptstadt Brandenburgs in einen

winterlichen Adventsschauplatz. Zwischen Seen, Gärten und Schlössern des UNESCO Weltkulturerbes

erleben wir die historische und niveauvolle Stadt. Der größte Weihnachtsmarkt Brandenburgs

lädt zum Stöbern ein und bietet bunte und wohl duftende Weihnachtsleckereien.

*nicht im Reisepreis enthalten: 3 Stunden Stadtrundfahrt/Stadtrundgang Potsdam 22 ₠ p.P.

Eine einmalige Kulisse geben die weit bekannten historischen Innenstädte Nürnbergs,

Rothenburgs und Bambergs in der Adventszeit ab. Stadtführungen zeigen uns die Sehenswürdigkeiten

und wir lassen uns die fränkischen Speisen munden. Entspannung bietet die

Wellnessoase unseres guten Hotels.

11.12. – 14.12.2022

Spreewaldweihnacht

4

Tage

15.12. – 18.12.2022

Advent im Vogtland

4

Tage

Reisepreis pro Person

im DZ

EZ-Zuschlag 102 € 429 €

Reisepreis pro Person

im DZ

EZ-Zuschlag 33 € 389 €

Einmalig ist es in Deutschland, mit einem Spreewaldkahn zu einem Weihnachtsmarkt zu

gelangen. Vom Budenzauber der Hafenweihnacht im Großen Spreewaldhafen fahren wir

dorthin, wo man erahnen kann, wie Weihnachten früher war, vor über 150 Jahren. Wir wohnen

im Radisson Blu Hotel**** an der hübschen Altstadt von Cottbus und in unmittelbarer

Nähe des einzigartigen Spreewalds.

Im günstigen Urlaubspreis sind bereits viele Leistungen wie Ausflüge, ein gutes Hotel und

leckere Speisen inkludiert. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise ins Vogtland, zu Bräuchen,

Traditionen und viel Gemütlichkeit. Wir erkunden das wunderschöne winterliche Vogtland,

erleben eine traditionelle Bergmannsweihnacht und „Weihnachten im Gebirge“. Unser

4-Sterne Hotel liegt im Herzen von Plauen, nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt.

29.12. – 02.01.2023

Silvester in Dresden

5

Tage

12.01. – 18.01.2023

Kohlfahrt nach New York

7

Tage

Reisepreis pro Person

im DZ

EZ-Zuschlag 145 € 799 €

Reisepreis pro Person

im DZ

EZ-Zuschlag 300 € 1.790 €

Ein interessantes und abwechslungsreiches Programm erwartet uns auf dieser 5-tägigen

Silvesterreise. Wir besuchen die Silberstadt Freiberg und erkunden Dresden im Rahmen

einer kombinierten Stadtrundfahrt mit Stadtrundgang. Sie haben Freizeit, um die Wellnessanlagen

des Hotels zu nutzen, einen gemütlichen Bummel durch die herrliche Umgebung

des Hotels zu machen oder um das interessante Karl-May-Museum zu besuchen.

Aus Norddeutschland bringen wir winterliche Grüße nach New York. Unsere Gastgeber

ist der Plattdüütsche Volksfestverein New York mit Kohl und Pinkel im Big Apple. Auch

Carmen und Tamme Hanken aus Filsum waren bei dieser besonderen Grünkohltour schon

mit dabei (der NDR berichtete).

Bitte fordern Sie die ausführlichen Reise- und Leistungsbeschreibungen bei uns an.

CUXLINER GmbH, Neue Industriestraße 14, 27472 Cuxhaven, Telefon 04721 - 600 645, www.cuxliner.de


27. Juli 2022 Regional

5

Zum Glück nicht die Finger davon gelassen

50 Jahre Eingliederung von sechs Gemeinden in die Stadt Cuxhaven gefeiert

CUXHAVEN hgi ∙ Mit Musik

der „Fishermen“ unter

der Leitung von Udo Brozio

wurden die geladenen

Gäste, darunter Ortsbürgermeister,

jetzige und ehemalige

Ortsratsmitglieder,

neben wichtigen Spitzen aus

Politik und Verwaltung begrüßt.

Unter anderem Erste

Stadträtin Andrea Pospich,

Stadträtin Petra Wüst, Mdb

Enak Ferlemann sowie MdL

Thiemo Röhler.

„Mit Musik, das ist ja auch

nicht verkehrt“, freute sich

Oberbürgermeister Uwe

Santjer. „Vor fünfzig Jahren

hätte sich keiner vorstellen

können, dass wir die

Eingemeindung fröhlich

feiern“, sagte er. Er wolle

den sachlichen Inhalt der

Feierstunde vortragen und

den launigen Teil übernehme,

stellvertretend für

alle Ortsteile, Thomas Brunken,

Ortsbürgermeister von

Lüdingworth.

Größere Finanzkraft, mehr

Ressourcen und mehr

Know-how

Der Vorteil von größeren

Gemeinwesen besteht ganz

allgemein darin, dass sie

für ihre Bürger mehr „auf

die Beine stellen“ können

als kleinere. Sie verfügen

über eine größere Finanzkraft,

mehr Ressourcen und

über mehr Know-how. Genau

deshalb gab es in den

1960/70 Jahren in Deutschland

umfangreiche Gebiets-

und Verwaltungsformen.

Überall wurden

Gemeinden und Landkreise

zu größeren und damit

leistungsfähigeren Verwaltungseinheiten

zusammengeschlossen.

Im Gebiet

Cuxhaven-Hadeln-Stade

wurden in diesen Jahren 145

Städte und Gemeinden zu

18 neuen Verwaltungseinheiten

zusammengefasst.

Die selbstständigen Gemeinden

sahen darin Nachteile,

wie das Einbüßen

ihres Selbstbestimmungsrechtes.

Bisher hatten sie

ihre Angelegenheiten selbst

entschieden. Nun hatten die

Vertreter des eingemeindeten

Ortsteils im Stadtrat

Von OTT zu CUX war ein langer, aber erfolgreicher Weg. Cuxhavens

Oberbürgermeister Uwe Santjer (l.) und der Lüdingworther

Ortsbürgermeister Thomas Brunken ließen die Geschichte der

Eingemeindungen Revue passieren

Foto: hgi

der gesamten Stadt wenig

zu sagen. Das kleinere Gemeinwesen

war den Bürgern

näher und sie befürchteten

Konkurrenzkämpfe

zwischen Stadtteilen, was

Auswirkungen auf die gesamte

Stadt zur Folge haben

könnte. Deshalb waren viele

selbstständige Ortsteile

zunächst gegen die Eingemeindung.

In der langfristigen

Entwicklung wurden

aber die Vorteile in Cuxhaven

besser deutlich.

Am 1. Juli 1970 wurden Sahlenburg

und Holte-Spangen

nach Cuxhaven eingegliedert.

Am 1. Februar

folgte die Gemeinde Berensch-Arensch.

Die Gemeindereform

kam am 1.

Juli 1972 zum Abschluss:

Altenwalde, Altenbruch und

Lüdingworth wurden in die

Stadt Cuxhaven eingemeindet.

Trotz eines hohen Schuldenberges

von Sahlenburg

sprach sich die Stadt Cuxhaven

für eine Eingliederung

aus. Es gab von den Bürgern

allerdings Protestbriefe, wie

die Cuxhavener Presse am 5.

März 1966 berichtete: „Lassen

Sie die Finger davon!

Wir wollen freie Sahlenburger

Bürger bleiben. Um unsere

6,4 Millionen Schulden

machen Sie sich nur keine

Kopfschmerzen!“ Nach etlichen

finanziellen Zugeständnissen

waren Sahlenburg

und Holte-Spangen

bereit zur Eingemeindung.

Was man heute vielleicht als

Kleinigkeit empfinden würde,

wurde für Holte-Spangen,

Sahlenburg und später

für Berensch-Arensch festgelegt:

Die im Gebiet der

Gemeinde zugelassenen

Kraftfahrzeuge konnten

ihre bisherigen Kennzeichen

behalten.

Auch wenn Holte-Spangen

und Sahlenburg gelegentlich

als Sorgenkinder tituliert

wurden, werde man sie

nicht in ein Waisenhaus stecken,

so der damalige Oberbürgermeister

Wegener.

Für die Eingemeindung

nach Cuxhaven votierte

der Gemeinderat von Berensch-Arensch

einstimmig

- nicht ohne Gegenleistung,

zum Beispiel Straßenbauprojekte

ohne Belastung

der Anlieger. Am 31. Januar

1971 wurde die Eingliederung

im Heidekrug gefeiert.

Der bisherige Bürgermeister

Osterndorff musste die Feier

eilig verlassen, um ein,

bei ihm zu Hause, geborenes

Kalb zu versorgen. Dieses

taufte Oberstadtdirektor

Dr. Eilers auf den Namen

„Cuxhaven“.

So wurde auch in den Gemeinden

Altenwalde, Altenbruch

kräftig diskutiert

und verhandelt. In

Lüdingworth bildete sich

eine Bürgerinitiative, Protestveranstaltungen

und

zerstochene Reifen ließen

die Bildzeitung 1972 von

einem „Bürgerkrieg in Lüdingworth“

berichten. Die

Eingemeindungen waren

nicht nur die Angelegenheit

der bisher selbstständigen

Gemeinden und der

Stadt Cuxhaven. Auch der

Landkreis Land Hadeln war

betroffen, weil es sich allesamt

um Gemeinden aus

seinem Kreisgebiet handelte.

Die Entscheidungshoheit

lag beim Niedersächsischen

Landtag in Hannover. 1972

erfolgte durch das sogenannte

„Cuxhaven-Gesetz“

die Eingemeindung von Altenwalde,

Altenbruch und

Lüdingworth. Ein, von Gegnern,

eingeleitetes Verfahren

beim Staatsgerichtshof

Bückeburg brachte das Ergebnis,

dass die Eingemeindungen

nicht gegen die Niedersächsische

Verfassung

verstoßen haben.

„Wasser, Strand, Schiffe,

das war für uns Cuxhaven“,

erinnerte Lüdingworths

Ortsbürgermeister Thomas

Brunken an die Meinung im

Altkreis Land Hadeln. Die

Sorge, von der wirtschaftlich

schlecht gestellten Stadt

Cuxhaven zur Kasse gebeten

zu werden, überwog bei

den Gegnern. Es bedeutete

einen gewaltigen Einschnitt,

Existenz und Mitspracherecht

reduziert zu wissen.

„Zur Stadt Cuxhaven zu

gehören, ist wie in eine Pfütze

Wasser zu treten“, war

eine Meinung. „Man wollte

nicht die jahrhundertelangen

Beschlüsse verschwinden

lassen und verhindern,

dass Cuxhaven die letzten

Gemeindemittel bekommt.

Letztendlich Altes ist geblieben,

Neues dazu gekommen.

Inzwischen haben wir in

Cuxhaven strandfreien Eintritt“,

so Thomas Brunken.

„An die Gebietsreform vor

50 Jahren mit dieser Feierstunde

zu erinnern, sei eine

schöne Geste, denn wir sind

alle Cuxhavener“, so Oberbürgermeister

Uwe Santjer.

„Hoch im Norden weht ein

rauer Wind“, sangen die „Fishermen“

zum Abschied.

Dieser war bei den lockeren

Gesprächen der Gäste im

Gotischen Saal des Schlosses

Ritzebüttel nicht zu spüren.

Bei über 30 Grad an diesem

Julitag hätte sich aber

manch einer sicher ein Lüftchen

im Freien gewünscht.

Fehlende Versicherung

BREMERHAVEN re ∙

Ein 34-jähriger Fahrzeugführer

aus Nordenham

wurde am Freitag gegen

16 Uhr auf der A 27 kontrolliert.

Während der

Kontrolle im Bereich der

Anschlussstelle Bremerhaven-Wulsdorf

wurde

Das Cuxland erleben

Ein neuer Veranstaltungskalender

LANDKREIS re ∙ Anbieter

von Kursen, Ausstellungen,

Angeboten und Aktionen in

Landkreis Cuxhaven haben

ab jetzt die Möglichkeit, sich

auf einer gemeinsamen Plattform

zu präsentieren. Unter

www.bildungsorte-cuxland.de,

der Homepage der

Bildungsregion, können sie

ihre Angebote kostenlos einstellen

und bewerben. Eine

rege Inanspruchnahme soll

die Plattform nun mit Leben

füllen.

Suchende und Anbieter zusammenzubringen

ist das

Ziel dieser neuen Plattform

für die gesamte Bildungsregion.

Unter dem Motto „Für

dich, für mich, für jeden!“,

richtet sie sich an alle, die an

Bildungs- und Freizeitangeboten

interessiert sind. Sowie

an diejenigen, die dergleichen

zur Verfügung stellen.

„Es gibt so viele tolle und unterschiedliche

Bildungs- und

Freizeitangebote im Cuxland;

eine zusammenfassende Darstellungsmöglichkeit

gab es

aber bisher nicht“, berichtet

Julia Binkowski, die die Einrichtung

dieser Plattform

federführend begleitet hat.

„Wer nach einem bestimm-

festgestellt, dass für den

mitgeführten Pkw keine

Haftpflichtversicherung

bestand. Diese war seit

dem 12. Juli erloschen.

Die Kennzeichen des Pkw

wurden entstempelt und

dem Fahrzeugführer die

Weiterfahrt untersagt.

ten Angebot sucht, weiß also

gar nicht, wo er anfangen

soll, und gibt vielleicht auf,

obwohl ein entsprechendes

Angebot durchaus verfügbar

wäre“, erläutert die Leiterin

des Amtes Strategische

Sozialplanung.

Zukünftig soll sich das ändern.

Allerdings ist dafür

auch die Unterstützung durch

die Anbieter unabdingbar.

„Wir stellen nur die Plattform

zur Verfügung“, macht

Binkowski deutlich, „Für

die Darstellung ihres Angebotes

sind die Anbietenden

selbst verantwortlich“, betont

die Diplom-Soziologin und

wünscht sich eine große Resonanz:

„Diese Plattform lebt

davon, dass möglichst viel

eingestellt wird. Nehmen Sie

diese Möglichkeit also gerne

intensiv in Anspruch“, wendet

sie sich an die Anbieter.

Zur Kontaktaufnahme genügt

eine E-Mail an bildungsregion@landkreis-cuxhaven.

de. „Sie erhalten dann einen

persönlichen Einladungslink

zur Registrierung, ein

Erklärvideo und einen Hilfekontakt.

Wir rufen Sie auch

gerne zurück“, erläutert die

Amtsleiterin.


6

Sonderthema 27. Juli 2022

Martin-Luther-Haus

Alten- und Pflegeheim

Tel.: 0 47 21 - 73 60

Martin-Luther-Haus

Alten- und Pflegeheim

Tel.: 0 47 21 - 73 60

SENIOREN –

Aktiv im Alter

Diakonisches Werk in Cuxhaven e.V.

www.pflege-cuxhaven.de

Diakonisches Werk in Cuxhaven e.V.

Ein Platz zum Wohlfühlen!

Diakonie-/Sozialstation

Ambulanter Pflegedienst

Tel.: 0 47 21 - 5 29 87

Diakonie-/Sozialstation

Ambulanter Pflegedienst

Tel.: 0 47 21 - 5 29 87

www.pflege-cuxhaven.de

Volkmar-Herntrich-Haus

Betreutes Wohnen

Tel.: 0 47 21 - 73 60

Volkmar-Herntrich-Haus

Betreutes Wohnen

Tel.: 0 47 21 - 73 60

Foto: djd/Forum Trinkwasser/Ingo Bartussek - stock.adobe.com

Für unsere

19 Pflegesuiten (rein stationär)

suchen wir ab sofort...

Pflegefachkräfte (M/W/D)

PflegeHILFSKRÄFTE (M/W/D)

Sind Sie bereit?

jetzt bewerben!

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit,

unseren Senioren-Quartier gemeinsam zu gestalten.

djd ∙ Jede und jeder siebte

über 65-Jährige sowie jede

und jeder vierte über 85-Jährige

trinkt zu wenig. Das

ergab eine Befragung des

Instituts für Ernährungswissenschaften

der Rheinischen

Friedrich-Wilhelm-Universität

Bonn. Die Ergebnisse

sind alarmierend, denn Wassermangel

bringt den Flüssigkeitshaushalt

des Körpers

aus dem Gleichgewicht, die

Betroffenen können dehydrieren.

„Die große Bedeutung

einer ausreichenden

Wasserzufuhr im hohen Alter

wird unterschätzt. Viele körperliche

Beeinträchtigungen

lassen sich auf Wassermangel

zurückführen oder werden

durch diesen begünstigt“,

warnt Dr. Stefan Koch vom

Forum Trinkwasser e.V..

Schon ein geringes Wasserdefizit

kann etwa zu einem

Rückgang der kognitiven

Leistungsfähigkeit führen

- Verwirrtheit oder Demenzerscheinungen

werden so verstärkt.

Auch die Wirkung vieler

Medikamente kann durch

einen gestörten Wasserhaushalt

beeinträchtigt werden.

Sehbehinderungen können

zusätzlich zur Korrektur der

Alterssichtigkeit eine Vergrößerung

- also eine Lupe - erforderlich

machen.

Dezent und praktisch: Lupen

gehören zu den am häufigsten

verordneten Sehhil-

ChangeMe!

fen. Doch viele Betroffene

Und darauf können Sie sich freuen:

Das "VIA-Taler"-Bonus-Programm mit tollen Prämien

individuelle Fort- und Weiterbildungen

ein bezuschusstes Fitness- und Wellnessprogramm

betriebliche Altersvorsorge mit einem satten Arbeitgeberanteil

Kita-Zuschuss

zahlreiche Mitarbeiterrabatte

und nicht zu vergessen: ein spitzenmäßiges Team ...

Senioren-Quartier Cuxhaven

Nina Lambacher

Wernerstraße 11 I 27472 Cuxhaven

Tel:. 04721- 20 70 90 - 2

www.seniorenquartier-cuxhaven.de

JETZT SCANNEN

UND MEHR ERFAHREN

Wassermangel im Alter vorbeugen

Dehydration ist ein signifikantes Gesundheitsrisiko für Senioren

djd ∙ Lesen, am Handy oder

Tablet daddeln, rätseln, handarbeiten

oder basteln - spätestens

ab Mitte 50 ist die

Lesebrille bei diesen Tätigkeiten

im Dauereinsatz. Doch

manchmal reicht eine normale

Brille nicht mehr aus, denn

Augenerkrankungen und

verwenden nicht so gerne

eine Handlupe. Dafür gibt es

mehrere Gründe: Zum einen

werden bei häuslichen Tätigkeiten

von Nähen über Puzzeln

bis zum Tippen auf dem

Smartphone beide Hände gebraucht,

und auch das Lesen

auf dem Sofa ist gemütlicher,

Foto: djd/Forum Trinkwasser/Africa Studio - stock.adobe.com

wenn man nicht ständig

eine Lupe halten muss. Zum

anderen ist eine Handlupe

ein sichtbares Zeichen einer

ChangeMe!

Komplettbrille

Komplettbrille

inkl.

Zudem holt sich der Körper

dann das Wasser dort, wo er

es bekommen kann: Verringerter

Speichelfluss oder vermindertes

Schwitzen mit entsprechenden

Nachteilen für

die Regulation der Körpertemperatur

sind die Folgen.

Ist die Kreislauffunktion beeinträchtigt,

kann es schneller

zu Stürzen mit gravierenden

Folgeschäden kommen. An

heißen Tagen, an denen ohnehin

mehr getrunken werden

sollte, kann die Situation für

Hochbetagte schnell lebensbedrohlich

werden.

Die Deutsche Gesellschaft für

Ernährung (DGE) empfiehlt

eine durchschnittliche Menge

von 1,3 bis 1,5 Litern täglich,

bei Älteren kann der Bedarf

jedoch individuell stark variieren.

Wird etwa sehr wenig

gegessen, fehlt der Flüssigkeitsanteil,

der sonst über

die Nahrung aufgenommen

wird. Aber auch rüstige Senioren,

die sich viel bewegen

und Sport treiben, haben unter

Umständen einen höheren

Trinkbedarf. Andererseits

Sehbehinderung, was gerade

in der Öffentlichkeit vielen

Menschen unangenehm ist.

Eine dezente und praktische

Lösung kann dann eine Lupenhalbbrille

sein, zum Beispiel

aus der Serie Bino med

von Schweizer Optik (Foto:

djd/A. Schweizer). Lupenhalbbrillen

sind kaum von

einer normalen Lesebrille

zu unterscheiden, leicht und

unauffällig, bieten aber eine

3 Paar inkl.

Paar Bügel

inkl. 3 Paar

Bügel

Bügel

239,-

239,-

* Einstärkengläser, * Einstärkengläser, Kunststoff Kunststoff

* Einstärkengläser, Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser Kunststoff

Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser gegen

gegen

Aufpreis

Aufpreis

möglich

möglich

Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser gegen Aufpreis möglich


gibt es Krankheiten wie Nierenschäden

oder Herzinsuffizienz,

die eine geringere

Flüssigkeitsaufnahme erfordern.

Eine Rücksprache mit

dem Arzt ist hier angeraten.

Dr. Stefan Koch weist zudem

darauf hin, dass besonders

im hohen Alter transparente

Dinge nicht so gut wahrgenommen

werden: „Dann

sollte man Wasser mit etwas

Fruchtsaft färben oder bunte

Trinkgefäße verwenden.“

Tipps, um Wassermangel

vorzubeugen:

∙ Getränke zu allen Mahlzeiten

reichen, wenn nötig mit

entsprechender Hilfestellung.

∙ Trinkrituale wie „Aufwach-Wasser“,

„5-Uhr-Tee“

oder Nachmittagskaffee

schaffen zusätzliche Anreize.

∙ Getränke in Sicht- und

Reichweite an verschiedenen,

vielfrequentierten Orten

bereithalten.

Ein „Trinkwecker“ oder

„Trinkprotokoll“ erinnert

an die regelmäßige

Flüssigkeitsaufnahme.

∙ Lieblingsgetränke und wasserhaltiges

Obst unterstützen

zusätzlich.

Wenn die Lesebrille nicht mehr reicht

Lupenhalbbrillen können die Sehkraft effektiv und unauffällig unterstützen

mehrfache Vergrößerung

und optional weitere Extras

wie Kanten- oder Komfortfilter.

Für die individuelle Anpassung

sorgen zertifizierte

Fachoptiker. Sie ermitteln die

benötigte Stärke und beraten

bei der Auswahl des Modells

sowie gewünschten Veredelungen

wie Entspiegelung

oder Tönung.

Mehr Komfort durch gutes

ChangeMe!

Licht: Mit einer Lupenhalbbrille

wird nicht nur die

Sehbehinderung unauffällig

korrigiert, auch die Hände

bleiben frei und die Haltung

entspannt. In den heimischen

vier Wänden lässt sich der

Sehkomfort zusätzlich durch

eine gute Beleuchtung erhöhen.

Helles, blendfreies LED-

Licht hat sich hier bewährt.

Damit lässt sich zudem die

Lichtfarbe von kalt- bis warmweiß

individuell wählen und

dem jeweiligen Sehproblem

anpassen. Wichtig ist auch

ein schwenkbarer Leuchtenarm,

sodass das Licht gezielt

auf Buch oder Handarbeit

gerichtet werden kann. Ein

verstellbarer Arbeitstisch

oder ein Lesepult können das

Sehen und Arbeiten noch angenehmer

machen.

ChangeMe!

deichstr. 24

deichstr. deichstraße deichstr.

27472 24 cuxhaven

24 24

27472 27472 cuxhaven cuxhaven

phone: 04721 0 21 57160 - 16-0

phone:

04721 57160 571615

phone: fax:

fax: email: 04721 04721

0

info@rawert.de

57160 47 21

571615

- 16 15

fax: email:

website: 04721 www.rawert.de

info@rawert.de

571615

email: website: info@rawert.de

www.rawert.de

Inh. J. Rawert

website: Inh. www.rawert.de

J. Rawert

Inh. J. Rawert

abendrothstr. 43

abendrothstr. 43

2747 cuxhaven

43

abendrothstr. 43

27474 2747 cuxhaven 4 cuxhaven

27474

cuxhaven

phone: phone: 04704721 - 57 571640 16-0

phone: fax: 04721 571640 571615

phone: fax:

fax: email: 04721 047 21

04721 info@rawert.de 571640 - 57 15

571615

fax: email: email: website: 04721 info@rawert.de

www.rawert.de 571615

email: website: info@rawert.de

www.rawert.de

Inh. J. Rawert

website: Inh. J. www.rawert.de

Rawert

Inh. J. Rawert


27. Juli 2022 Regional

7

„Wir haben prophezeit, dass es so kommt“

CDU moniert Stillstand bei Mehrheitskooperation im Rat der Stadt

CUXHAVEN tw ∙ „Wir sehen

schwarz was die Zukunft

der Stadt angeht.“

Der CDU-Fraktionsvorsitzende

Thiemo Röhler und

seine Stellvertreter Christiane

Buck und Enak Ferlemann

sind auf die Mehrheitskooperation

im Rat der

Stadt Cuxhaven bestehend

aus SPD, Grünen und Die

Cuxhavener nicht gut zu

sprechen, wenn nicht zu

sagen sogar stinksauer, wie

bei einem Pressegespräch

am Donnerstag letzter Woche

deutlich wurde.

„Es geht nur noch um

Stillstand“

„Wir haben prophezeit,

dass es so kommt“, so Ferlemann.

„Es geht nur noch

um Stillstand. Das ist eine

Fehler, denn wir später

noch bereuen werden“, bestätigte

Röhler, und spielte

auf den Harz an, dessen

politisch Verantwortlichen

auch einmal gedacht hätten,

man könne sich auf dem

Erreichten ausruhen. „Und

jetzt geht es dem Harz so

schlecht wie nie.“

Festmachen tun dies die

drei vor allem an der Baupolitik,

in der die Mehrheitsgruppe

nicht gewillt

sei, etwas zu machen. Hier

sprach Ferlemann das Baugebiet

„Lohmsmoor“ an,

das Stadtverwaltung und

Kooperation einmal als

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Henrik Hassenberg

Telefon: Fax:

eMail: Internet: http://www.manikowski.de

CX-5 2.2 SKYACTIV-D

Auch wenn sie nicht gut auf die Mehrheitskooperation im Rat zu

sprechen sind, lassen sich der Fraktionsvorsitzende Thiemo Röhler

und seine Stellvertreter Christiane Buck und Enak Ferlemann

(v.r.) ihre Laune nicht vermiesen

Foto: tw

nachhaltigstes Baugebiet

der Stadt bezeichnet hätten,

das inzwischen aber einfach

abgeschmettert worden

sei. Zum Nachteil der

Menschen in Cuxhaven.

Denn diejenigen die bauen

wollten, würden jetzt

woanders suchen, etwa in

Otterndorf, und woanders

Steuern zahlen. Und es habe

auch Auswirkungen auf die

Stadtsparkasse Cuxhaven,

so Röhler, die im Vertrauen

auf die Zusage zum Bauvorhaben

in Vorleis tung getreten

sei.

Zudem monierten die drei,

dass die Mehrheitskooperation

sich im Klein-Klein

von Anträgen zu Verkehrsthemen

verzettele, ohne das

- schon zu Ostern versprochene

- Mobilitätskonzept

abzuwarten. „Dabei müssen

wir Bigpoints nach vorne

bringen“, so Röhler. Auch

das Gesprächsklima habe

sich extrem verschlechtert.

„Ich habe den Eindruck es

geht nur noch um Rechthaberei,

nicht um eine sachliche

Diskussion“, sagte

Christiane Buck. „Es wird

immer persönlich draufgehauen,

nicht sachlich. Das

hatten wir seit Jahrzehnten

nicht mehr“, findet auch

Ferlemann.

Was Röhler zusätzlich

als Landtagsabgeordneten

betrübt, ist, dass das

Land Fördermittel für Infrastruktur

bereitstelle,

die Stadt Cuxhaven aber

so gut wie keine erhalten

habe. Und auf seine Frage,

warum Cuxhaven nicht

Zweites Konzert in St. Nicolai

Orgelsommer: Isolde Kittel-Zerer ist diesmal Gast

CUXHAVEN re ∙ Zum zweiten

Orgelkonzert im Rahmen

des Internationalen

Orgelsommers lädt die Stiftung

Historische Orgeln am

Samstag, 30. Juli, um 18 Uhr

in die St. Nicolai-Kirche nach

Altenbruch ein.

Isolde Kittel-Zerer (Foto:

Privat) ist dann mit einem

Programm zu Gast, dessen

Rahmen der Pfingstchoral

„Komm, heiliger Geist“ bildet

und in dem sie Werke

von Weckmann, Muffat, Cabanilles,

Frescobaldi, Jacob

Praetorius, Erbach und Bach

an der Klapmeyer-Orgel zur

Aufführung bringt.

Isolde Kittel-Zerer studierte

Kirchenmusik in Stuttgart

(Orgel bei Jon Laukvik) und

München, legte das Konzertexamen

für Orgel in Wien

bei Michael Radulescu ab

und war Preisträgerin der

Orgelwettbewerbe Brügge

(1985) und Innsbruck (1986).

Sie übt eine rege Tätigkeit als

Organistin und Cembalistin

aus, solistisch und in Ensembles

(so im Ensemble „I Sonatori”).

Seit vielen Jahren leitet

sie den Kammerchor „Fontana

d‘Israel” und ist auch

sonst als Dirigentin tätig.

Konzerte führten sie in viele

Länder Europas, nach China

berücksichtigt worden sei,

die Antwort erhalten habe,

„dass die Stadt gar keine

Anträge gestellt hat“. Für

Röhler alles „Alarmsignale,

die mittel- und langfristig

zum Schaden der Stadt

sind“.

Das Problem sieht Ferlemann

in einer Kooperation,

die nicht flüssig zusammenarbeite.

Die SPD sei gehemmt

durch Grüne, die alles

verhindern wollten und

Die Cuxhavener, die Partikularinteressen

verfolgten.

Und dann stünde an der

Spitze mit Uwe Santjer ein

entscheidungsschwacher

Oberbürgermeister, der im

Moment nur von erfolgreichen

Projekten zehre,

„die wir aufs Gleis gesetzt

haben“, so Ferlemann. Und

der nicht den Mut habe, eigene

Projekte voranzubringen,

und dem, so Röhler,

die Mehrheitskooperation

in den Rücken falle.

Gespannt sind sie jetzt auf

die Debatten zum anstehenden

Doppelhaushalt. Hier

stehen dann Themen wie

die Finanzierung einer neuen

Feuerwehrhauptwache,

von Schulbauten oder der

Rundturnhalle an. „Große

Sachen, bei denen sich zeigen

wird, ob die Kooperation

steht oder nicht.“ Die

CDU sei auf jeden Fall zu

sachlichen Diskussionen

über die verschiedenen Ansichten

bereit.

Betrunken auf

dem E-Scooter

LANGEN re ∙ Am frühen

Samstagmorgen fiel einer

Rettungswagenbesatzung

ein verletzter 58-jähriger

Mann in Langen auf, der

offensichtlich mit einem

E-Scooter gestürzt war.

Nach einer durchgeführten

Erstversorgung durch die

Rettungskräfte, forderten

diese die Polizei an, da sie

bei dem Mann einen deutlichen

Atemalkoholgeruch

und Japan. An der Hamburger

Musikhochschule ist sie

wahrgenommen

Professorin für Cembalo,

Kammermusik mit Basso

continuo und historische

Aufführungspraxis und leitet

das Vokalensemble des

Studios für Alte Musik.

Autohaus

Karten

W.Manikowski

für zwölf Euro können

Cuxhaven an der Abendkasse er-

Papenstr. 126

27472

Henrik worben Hassenbergwerden; Kinder und

Telefon: Fax:

eMail: Internet: http://www.manikowski.de

Jugendliche haben freien

Eintritt. Ateca 1.6 TDI Style entnommen.

Ecomotive

hatten.

Der fuhr jedoch mit seinem

E-Scooter davon und konnte

durch die Beamten erst

an seiner Wohnanschrift

angetroffen werden. Auch

durch die Beamten wurde

Atemalkoholgeruch festgestellt.

Ein Vortest zur Bestimmung

der Alkoholisierung

wurde abgelehnt. Eine

Blutprobe wurde dennoch

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Henrik Hassenberg

Telefon: Fax:

eMail: Internet: http://www.manikowski.de

Jubiläums-Rabatt im

Juli 10% auf alle im Atelier

verfügbaren Artikel!

Bis zu 30%

auf Einzelstücke.

Schlaglöcher ade

Bald Bauarbeiten „Am Seedeich“

CUXHAVEN re ∙ Schlaglöcher

auf der Straße „Am

Seedeich“ sollen zukünftig

der Vergangenheit angehören:

Wie bereits von der

Stadt Cuxhaven angekündigt,

kommt es in dem Bereich

„Am Seedeich“ zur

Erneuerung der Fahrbahndecke.

Beginnen werden

die Bauarbeiten ab dem 1.

August und voraussichtlich

bis zum 16. September andauern.

Witterungsbedingt

kann es jedoch zu Verzögerungen

kommen.

Die Arbeiten werden wie

folgt ausgeführt: Zunächst

wird die Fahrbahn geschnitten

sowie die Gosse

erneuert. Danach folgt

der Einbau einer neuen

Asphaltdeckschicht.

Während der Bauarbeiten

kommt es im Bereich „Am

Seedeich“ unausweichlich

zu Einschränkungen

im Verkehrsbereich durch

Teil- und Vollsperrungen.

Vom 1. August bis 2. September

wird es eine Einbahnstraßenregelung

für

die gesamte Straßenlänge

„Am Seedeich“ in Fahrtrichtung

Neue Reihe bis

Kasernenstraße geben. Ab

dem 5. September bis zum

Abschluss der Bauarbeiten

sind Vollsperrungen in

gewissen Abschnitten unvermeidbar.

Diese werden

durch Schilder angezeigt

und beginnen in Höhe

Donners Hotel. Ersatz-Parkmöglichkeiten

wird es während

der Maßnahme in der

Neuen Reihe sowie in der

Kasernenstraße geben.

Die Stadt Cuxhaven bittet

um Verständnis und um

eine umsichtige und vorsichtige

Fahrweise.

In der Straße „Am Seedeich“ beginnen am 1. August die Arbeiten

an der Fahrbahndecke Arona 1.6 TDI Style DSG Foto: Stadt Cuxhaven

Automatik

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Serien- und Sonderausstattung:

CX-5 2.2 SKYACTIV-D

EZ: 03/17, 60.500 km, 110 kW/150 PS,

Onyxschwarz Metallic, Diesel

1. Hand, LED Hauptscheinwerfer &

Tagfahrlicht, DAB+, Lendenwirbelstütze,

Navi, DCS, Einparkhilfe v+h

mit Rückfahrkamera, Berganfahrassistent,

Heckspoiler, Sitzheizung vorn,

monatliche Rate 169,–

Scheiben abgedunkelt, Servolenkung,

ABS, AFS, Tempomat, u.v.m.

Tucson 1.6 CRDi DPF Style 2WD

Innenausstattung:

Türen/Sitze:

Erstzulassung:

HU/AU:

ECS-/Auftragsummer:

Stoff

5/5

15.03.2017

05.22/

0552409 / 36890

Henrik Hassenberg

Telefon: Fax:

eMail: Fahrzeugdaten:

Finanzierungsangebot Internet: http://www.manikowski.de der Santander Bank:

Farbe: Anzahlung: 7.100,- €, eff. Jahreszins: Onyxschwarz 2,99 Metallic %,

kW/(PS):

110/(150)

Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate,

Hubraum:

2191

km-Stand: Nettodarlehensbetrag: 14.350,- €, Schluss-

60500

Motor/Antrieb:

Diesel Automatik/Frontantrieb

rate: 7.750,- €, monatl. Rate: 169,- €. Unser Preis 21.450,- €

Tucson 1.6 CRDi DPF Style 2WD

EZ: 11/20, 27.000 km, 100 kW/136 PS,

1. Hand, Spurhalteassistent, DAB+, LED

Tagfahrlicht, Bordcomputer, Klimaautomatik,

Regensensor, Einparkhilfe mit

Rückfahrkamera, autonome Notbremsfunktion,

Lederlenkrad beheizbar, Sitzheizung

vorn, Start-/Stopp-Anlage, Lendenwirbelstütze,

Speed-Limiter, u.v.m.

1.Hand *** Highlights: LED Hauptscheinwerfer *** Ausstattungspakete: Fahrerassistenz-Paket, Fahrassistenz-Paket *** Infotainment und

Multimedia: Navigationssystem, Sprachsteuerung, digitales Radio (DAB+), Radio mit CD-Player *** Komfort und Technik: LED

Tagfahrlicht, Automatische Fahrlichtschaltung, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-/beheizbar, Berganfahrassistent, Lendenwirbelstütze,

Tempomat, Fensterheber von und hinten elektrisch , Regensensor und automatisch abblendender Innenspiegel *** Assistenzsysteme:

Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, Einparkhilfe vorn und hinten, Elektron. Traktionskontrolle, Reifendruck-Kontrollsystem (direkt

messend) *** Fahrwerk und Fahrdynamik: Heckspoiler *** Interieur: Gold, Lenksäule (Lenkrad) Diesel höhenverstellbar, Scheiben abgedunkelt ***

Felgen: 4 Leichtmetallräder *** Sitze: Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne hinten *** Sicherheit: Wegfahrsperre elektronisch, Front Assist

mit City-Notbremsfunktion, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Anti-Blockier-System (ABS), Dynamische Stabilitäts-Control (DSC),

Kopfairbag, Notbrems-Assistent, Seitenairbag *** Umwelt: Dieselpartikelfilter *** Sonstige: Außenspiegel elektr. einstell und beheizbar,

Elektr. Bremskraftverteilung, Dynamisches Kurvenlicht (AFS) , Servolenkung, Start-Stop-Knopf, Zentralverriegelung mit

Funkfernbedienung, Tippfehler und Ausstattungsirrtümer vorbehalten. Probefahrt nach Terminvereinbarung möglich. Wir nehmen Ihren

Gebrauchtwagen in Zahlung. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Finanzierungsangebot zu günstigen Konditionen, auch ohne

Anzahlung! Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern! Ihr Gebrauchtwagen-Team vom Autohaus W.Manikowski Cuxhaven,

04721 737 0

monatliche Rate 219,–

reparierter Unfallschaden

Fahrzeugdaten:

Neupreis: Finanzierungsangebot 35.540,-- € der Santander Bank:

Farbe:

Gold Innenausstattung:

Stoff

Anzahlung: 8.800,- €, eff. Jahreszins: 2,99 %,

kW/(PS):

100/(136) Türen/Sitze:

5/5

Hubraum: Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 1598 Erstzulassung:

05.11.2020

km-Stand: Nettodarlehens betrag: 17.690,- €, Schluss-

27000 HU/AU:

11.2023/11.2023

Motor/Antrieb:

Diesel/Frontantrieb ECS-/Auftragsummer:

J128253 / 36785

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Serien- Ihnen, vor und einer Sonderausstattung:

Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Barpreis:

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist. 21.450,-- €

1.Hand *** Highlights: Spurhalteassistent *** Ausstattungspakete: Navigationspaket *** Infotainment und Multimedia: Handyvorbereitung

(Bluetooth), Erstellt am: 21.07.2022 Bordcomputer, Zwischenverkauf USB-Anschluss und Irrtum + AUX-IN-Anschluss, vorbehalten! digitales Radio (DAB+), Audiosystem Radio RDS *** Komfort und

Technik: LED Tagfahrlicht, Automatische Fahrlichtschaltung, Klimaautomatik 2-Zonen, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-/beheizbar,

SEG / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System / 'GW Angebot 2 Bilder' V1.1 / Stand: 04/2016

Berganfahrassistent, Lendenwirbelstütze, Nebelscheinwerfer, Fensterheber von und hinten elektrisch , Regensensor und automatisch

abblendender Innenspiegel *** Assistenzsysteme: Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, Fahrassistenz-System: Aufmerksamkeits-Assistent

, Autonome Notbremsfunktion inkl. Frontkollisionswarnung , Fahrassistenz-System: Fahrprofilauswahl (Drive Mode) , Reifendruck-

Kontrollsystem (direkt messend) *** Interieur: Lederlenkrad, Lenkrad beheizbar, Nichtraucherfahrzeug, Kopfstützen hinten verstellbar

*** Felgen: 4 Leichtmetallräder *** Sitze: Sitz vorn links höhenverstellbar, Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne, Mittelarmlehne hinten ***

Sicherheit: Seitenaufprallschutz, Wegfahrsperre elektronisch, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Alarmanlage, Anti-Blockier-System (ABS),

Kopfairbag, Seitenairbag, Unterfahrschutz (Motor) , ESP *** Umwelt: Start/Stopp-Anlage, Dieselpartikelfilter *** Sonstige: Außenspiegel

elektr. einstell und beheizbar, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Elektr. Bremskraftverteilung, Verglasung getönt, Dachreling

silber, Doppelendrohr Auspuffanlage , Geschwindigkeits-Begrenzeranlage (Speed-Limiter) , Getränkehalter hinten, HU/AU Neu ,

Kühlergrill schwarz (glanzlackiert) , Metalliclackierung, Scheibenbeschlagerkennung / Regelung , Servolenkung, Sonnenblenden mit

Spiegel, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Tippfehler und Ausstattungsirrtümer vorbehalten. Probefahrt nach

Terminvereinbarung möglich. Wir nehmen Ihren Gebrauchtwagen in Zahlung. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles

Finanzierungsangebot zu günstigen Konditionen, auch ohne Anzahlung! Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern! Ihr

Gebrauchtwagen-Team vom Autohaus W.Manikowski Cuxhaven, 04721 737 0

rate: 9.000,- €, monatliche Rate: 219,- €. Unser Preis 26.490,- €

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Henrik Hassenberg

Telefon: Fax:

Fahrzeugdaten:

eMail: Internet: http://www.manikowski.de

Farbe:

kW/(PS):

Hubraum:

km-Stand:

Motor/Antrieb:

monatliche Rate 177,–

hinten mit Rückfahrkamera, Ambientbeleuchtung,

Fußgängererkennung,

"Lava" Blau Innenausstattung:

Sitzbezüge in Gewebe

85/(115) Multifunktionslenkrad, Türen/Sitze:

u.v.m. 5/5

T-Cross 1.5 TSI 1598 OPF Erstzulassung: Style DSG R-Line

31.07.2018

Finanzierungsangebot der Santander Bank:

Anzahlung: 7.300,- €, eff. Jahreszins: 2,99 %,

Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate,

Nettodarlehensbetrag: 14.690,- €, Schlussrate:

7.700,- €, monatl. Rate: 177,- Diesel/Frontantrieb

€. ECS-/Auftragsummer:

Unser Preis 21.990,- 6522492 / 36901€

65000 HU/AU:

NEU/NEU

Automatik

Serien- und Sonderausstattung:

Ateca 1.6 TDI Style Ecomotive

EZ: 07/18, 65.000 km, 85 kW/115 PS,

„Lava“ Blau, Diesel

2. Hand, LED Hauptscheinwerfer &

Tagfahrlicht, Bordcomputer, Navi,

Bluetooth, Klimaautomatik, Regen-/

Lichtsensor, Tempomat, Einparkhilfe

T-Cross 1.5 TSI OPF Style DSG R-Line

2.Hand *** Highlights: LED Hauptscheinwerfer *** Ausstattungspakete: Chrom-Paket *** Infotainment und Multimedia:

Handyvorbereitung (Bluetooth), Navigationssystem, Bordcomputer, Sprachsteuerung *** Komfort und Technik: LED Tagfahrlicht,

Leuchtweitenregulierung, Klimaautomatik 2-Zonen, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-/beheizbar, Lendenwirbelstütze,

Nebelscheinwerfer, Regen-/Lichtsensor, Tempomat, Außenspiegel elektr. verstell-, heiz- und anklappbar mit Spiegelabsenkung ,

Blinkleuchten in Außenspiegel integriert , Fensterheber von und hinten elektrisch *** Assistenzsysteme: Einparkhilfe hinten, Einparkhilfe

mit Rückfahrkamera, Müdigkeitserkennung *** Interieur: Ambientebeleuchtung, Reflexsilber Rücksitzlehne Metallic, klappbar, Innenraumbeleuchtung, Benzin

Dachhimmel schwarz, Multifunktionslenkrad, Multifunktionslenkrad (Leder), Nichtraucherfahrzeug, Mittelkonsole vorn mit Mittelarmlehne,

Becherhalter, Ablagebox und Luftausströmer hinten *** Felgen: 4 Leichtmetallräder *** Sitze: Sitz vorn links höhenverstellbar, Stau-

/Ablagefach unter Sitz vorn links, Mittelarmlehne hinten *** Sicherheit: Fußgängererkennung, Wegfahrsperre elektronisch, Airbag für

Fahrer und Beifahrer, Anti-Blockier-System (ABS), Kopfairbag, Reifenkontrollanzeige, Seitenairbag, ESP *** Umwelt: Start/Stopp-

Anlage, Dieselpartikelfilter *** Sonstige: Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Verglasung getönt, Dachreling silber, HU/AU Neu ,

Modellvariante CO2-optimiert (Ecomotive) , Radlaufabdeckung vorn und hinten , Servolenkung, Zentralverriegelung mit

Funkfernbedienung, Tippfehler und Ausstattungsirrtümer vorbehalten. Probefahrt nach Terminvereinbarung möglich. Wir nehmen Ihren

Gebrauchtwagen in Zahlung. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Finanzierungsangebot zu günstigen Konditionen, auch ohne

Anzahlung! monatliche Wir freuen uns auf Rate Ihren Besuch 289,–

und beraten Sie gern! Ihr Gebrauchtwagen-Team vom Autohaus W.Manikowski Cuxhaven,

04721 737 0

Fahrzeugdaten:

Finanzierungsangebot der Santander Bank:

unfallfrei

Lichtsensor, Subwoofer, Navi, u.v.m.

Farbe: Anzahlung: 11.450,- €, eff. Jahreszins: Reflexsilber 2,99 Metallic %, Innenausstattung: Sitzmittelbahnen der Vordersitze und

kW/(PS):

110/(150) Türen/Sitze: deräußeren Rücksitzplät/Stoff Carbon

Neupreis:

Hubraum: Sollzins 30.739,-- p.a.: € 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 1498 Erstzulassung:

Flag

km-Stand: Nettodarlehens betrag: 23.440,- €, Schluss-

9247 HU/AU:

5/5

Motor/Antrieb:

Benzin, Automatik/Frontantrieb ECS-/Auftragsummer:

01.07.2021

NEU/NEU

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Serien- Ihnen, vor und einer Sonderausstattung:

Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Barpreis:

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist. 21.990,-- €

1.Hand *** Highlights: Multifunktionsanzeige "Plus" , Soundsystem beats, LED Hauptscheinwerfer, Spurhalteassistent, Schließ-und

Startsystem Keyless Access, Verkehrszeichenerkennung, Zentralverriegelung Keyless-Entry, Ausstattung Highline / Style ***

Erstellt am: 21.07.2022 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

Ausstattungspakete: Chrom-Paket, Winterpaket, Ablagetaschen an der Rückseite der Vordersitze, Licht und Sicht, Multifunktions-

SEG Sportlenkrad / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System in Leder, mit Schaltwippen / 'GW Angebot , R-Line 2 Bilder' *** V1.1 Infotainment / Stand: 04/2016 und Multimedia: Multifunktionskamera, Notruf-Service,

Telefonschnittstelle Comfort, Online-Dienst, Sprachsteuerung, digitales Radio (DAB+), Radio, Audio-Navigationssystem Discover Pro

Streaming & Internet (Touchscreen, Festplattenspeicher, Blueto, Multimedia-Schnittstelle 2 x USB (Typ C) vorn und 2 x USB-

Ladeanschluß (Typ C) Mittelkonsole hinten, Soundsystem "beatsAudio", 300 Watt Gesamtleistung, Subwoofer, digitaler 8-Kanal-

Verstärker, 6 Lauts, Digital Cockpit Pro, mehrfarbig, verschiedene Info-Profile wählbar , Navigationssystem "Discover Pro" inkl.

EZ: 07/21, 12.500 km, 110 kW/150 PS,

1. Hand, Multifunktionsanzeige „Plus“,

Sounsystem beats, Spurhalteassistent,

Keyless Access/Entry, Sportlenkrad in

Leder mit Schaltwippen, DAB+, LED

Scheinwerfer, Klimaautomatik, Regen-/

MwSt. ausweisbar

rate: 12.000,- €, monatliche Rate: 289,- €. Unser Preis 34.890,- €

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG

Papenstraße 126 · 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 / 737 - 0 · www.manikowski.de

"Streaming & Internet", USB-Anschlüsse für 2. Sitzreihe (nur Ladefunktion) *** Komfort und Technik: Fernlichtassistent, Klimaautomatik

2-Zonen, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-/beheizbar, Automatische Fahrlichtschaltung, Berganfahrassistent, Elektr. Fensterheber,

Heckscheibenwischer mit Intervallschaltung, Innenspiegel automatisch abblendbar, Lendenwirbelstütze, Nebelscheinwerfer, Regen-

/Lichtsensor, Mobile Online Dienste Vorbereitung We Connect und We Connect Plus , 4 Zylinder Ottomotor, App-Connect inkl. App-

Connect Wireless für Apple CarPlay und Android Auto , Außenspiegel elektr. verstell-, heiz- und anklappbar mit Spiegelabsenkung ,

Außenspiegel Fahrerseite asphärisch, Beifahrerseite konvex , Diversity Antenne, Elektronisches Stabilisierungsprogramm mit

Gegenlenkunterstützung, ABS, ASR, EDS, MSR und Gespannsta, Fahrlichtschaltung automatisch, mit Tagfahrlicht, "Leaving home"-

Funktion und manueller "Coming-home, Fensterheber von und hinten elektrisch , Frontkamera (Frontscheibe), Heckleuchten LED und

Seitenmarkierungsleuchten , Leaving-/Coming-Home-Lichtfunktion, LED-Innenleuchten mit Abschaltverzögerung und Dimmfunktion, 2

Automatik

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Henrik Hassenberg

Telefon: Fax:

eMail: Fahrzeugdaten: Internet: http://www.manikowski.de

Farbe:

kW/(PS):

Hubraum:

km-Stand:

Motor/Antrieb:

Arona 1.6 TDI Style DSG

EZ: 09/19, 48.900 km, 70 kW/95 PS,

„Magnetic Tech“, Diesel

2. Hand, Bordcomputer, DAB+, LED

Tagfahrlicht, Klimaautomatik, Bluetooth,

Induktionsladeschale für

Smartphone, Einparkhilfe hinten,

Sitzheizung vorn, Fußgängererken-

monatliche Rate 177,–

nung, Multifunktionslenkrad, Start-/

"Magnetic Tech"

Stopp-Anlage,

Innenausstattung:

u.v.m.

70/(95) Türen/Sitze:

T-Roc 1.5 TSI DSG Active

Finanzierungsangebot der Santander Bank:

Anzahlung: 7.300,- €, eff. Jahreszins: 2,99 %,

Sitzbezüge in Stoff

Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate,

5/5

1598 Erstzulassung:

03.09.2019

Nettodarlehensbetrag: 14.690,- €, Schlussrate:

7.700,- €, monatl. Diesel Rate: Automatik/Frontantrieb

177,- €. ECS-/Auftragsummer:

Unser Preis 21.990,- R026105 / 36786

48900 HU/AU:

NEU/NEU


Automatik

Serien- und Sonderausstattung:

T-Roc 1.5 TSI DSG Active

EZ: 11/21, 6.626 km, 110 kW/150 PS,

1. Hand, Multifunktionsanzeige „Plus“,

Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung,

AHK abnehmbar, Navi, Standheizung,

Klimaautomatik, Einparkhilfe,

Regen-/Lichtsensor, LED Tagfahrlicht,

2.Hand *** Ausstattungspakete: Connectivity-Paket, Winterpaket *** Infotainment und Multimedia: Bordcomputer, Sprachsteuerung,

USB-Anschluss + AUX-IN-Anschluss, Multimedia-System (Touchscreen-Farbdisplay, Steuerung für Audiosystem, Klimaanlage,

Bluetooth), Audiosystem: Radio/CD-Player MP3, digitales Radio (DAB+), SEAT Media-System Plus *** Komfort und Technik: LED

Tagfahrlicht, Automatische Fahrlichtschaltung, Leuchtweitenregulierung, Klimaautomatik 2-Zonen, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-

/beheizbar, Elektr. Fensterheber, Nebelscheinwerfer, Induktionsladeschale Weiß, für Smartphone Benzin*** Assistenzsysteme: Einparkhilfe hinten,

Müdigkeitserkennung, Reifendruck-Kontrollsystem (direkt messend) *** Interieur: Ablagenpaket, Lenksäule (Lenkrad) höhenverstellbar,

Multifunktionslenkrad (Leder), Nichtraucherfahrzeug *** Felgen: 4 Leichtmetallräder *** Sitze: Sitz vorn links höhenverstellbar,

Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne *** Sicherheit: Fußgängererkennung, Wegfahrsperre elektronisch, Airbag für Fahrer und Beifahrer,

Anti-Blockier-System (ABS), Kopfairbag, Reifenkontrollanzeige, Seitenairbag, ESP *** Umwelt: Start/Stopp-Anlage, Dieselpartikelfilter

*** Sonstige: Außenspiegel elektrisch verstellbar, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Elektr. Bremskraftverteilung, Dachreling,

HU/AU Neu , Metalliclackierung, Servolenkung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Tippfehler und Ausstattungsirrtümer

vorbehalten. Probefahrt nach Terminvereinbarung möglich. Wir nehmen Ihren Gebrauchtwagen in Zahlung. Gerne machen wir Ihnen ein

individuelles Finanzierungsangebot zu günstigen Konditionen, auch ohne Anzahlung! Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie

gern! Ihr Gebrauchtwagen-Team

monatliche Rate

vom Autohaus

299,–

W.Manikowski Cuxhaven, 04721 737 0

unfallfrei Fahrzeugdaten:

Finanzierungsangebot der Santander Bank:

Farbe:

Schaltwippen, Innenausstattung: beheizbare Sitze, u.v.m.

Neupreis:

kW/(PS): Anzahlung: 26.770,-- 11.550,- € €, eff. Jahreszins: 110/(150) 2,99 %, Türen/Sitze:

5/--

Hubraum: Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 60 Monate, 1498 Erstzulassung:

04.11.2021

km-Stand: Nettodarlehensbetrag: 23.900,- €, Schluss-

6626 HU/AU:

11.24/

Motor/Antrieb:

Benzin, Automatik/Frontantrieb ECS-/Auftragsummer:

V031721 / 36969

rate: 12.000,- €, monatl. Rate: 299,- €. Unser Preis 35.450,- €

Da Serien- wir uns und Zwischenverkauf Sonderausstattung: vorbehalten müssen, empfehlen wir

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

1.Hand *** Highlights: Multifunktionsanzeige "Plus" , Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung Barpreis: *** Ausstattungspakete:

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist. 21.990,-- €

Komfortausstattung, Komfortsitz-Paket *** Infotainment und Multimedia: Multifunktionskamera, Notruf-Service, Online-Dienst,

Sprachsteuerung, Radio, Digitaler Radioempfang, Chrom Applikationen an Lichtdreh- und Spiegeleinstellschalter, Navigationssystem

Erstellt am: 21.07.2022 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

"Discover Media" inkl. "Streaming & Internet" *** Komfort und Technik: Anhängerkupplung abnehmbar, Standheizung, LED-

SEG Heckleuchten, / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System Klimaautomatik 2-Zonen, / 'GW Angebot Außenspiegel 2 Bilder' V1.1 / Stand: el. anklapp-/einstell-/beheizbar, 04/2016

Berganfahrassistent, Elektr. Fensterheber,

Heckscheibenwischer mit Intervallschaltung, Innenspiegel automatisch abblendbar, Lendenwirbelstütze, Regen-/Lichtsensor,

Schaltwippen, 4 Zylinder Ottomotor, App-Connect inkl. App-Connect Wireless für Apple CarPlay und Android Auto , Außenspiegel

Fahrerseite asphärisch, Beifahrerseite konvex , Diversity Antenne, Elektronische Parkbremse inkl. Auto-Hold-Funktion , Elektronisches

Stabilisierungsprogramm mit Gegenlenkunterstützung, ABS, ASR, EDS, MSR und Gespannsta, Fahrlichtschaltung automatisch, mit

LED-Tagfahrlicht, "Leaving home"- und manueller "Coming home"-Fu, Heckklappe mit elektrischer Öffnung und Schließung , LED-

Leuchte im Fußraum vorn, Lichtfarbe wählbar, Vorbereitet für "We Connect" und "We Connect Plus" *** Assistenzsysteme: Einparkhilfe,

Automatische Distanzregelung ACC ""stop &go"", mit Geschwindigkeitsbegrenzer , Automatische Distanzregelung ACC mit

Service

Nutzfahrzeuge

MwSt. ausweisbar

Fahrzeugstopp-Funktion und Notbremsassistent ""Front Assist"" , Müdigkeitserkennung, Notbremsassistent "Front Assist" (für

automatische Distanzregelung ACC bis 210 km/h) *** Interieur: Ambientebeleuchtung, Beifahrersitz umklappbar, Kopfstützen hinten,

Multifunktionslenkrad (Leder), Scheiben abgedunkelt, Dreipunkt-Automatikgurte, Make-up-Spiegel beleuchtet in den

Doppelsonnenblenden , Pedale in Edelstahl gebürstet , Schalthebelknauf in Leder *** Getriebe: 7-Gang-Automatikgetriebe,

Doppelkupplungsgetriebe DQ200 *** Felgen: Stahlräder 16-Zoll *** Sitze: Vordersitze mit Höheneinstellung, Beheizbare Sitze,


8

Sonderthema 27. Juli 2022

ELMLOHER

REITERTAGE

28. – 31. Juli 2022

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Gesellschaftliches Flair trifft großen Sport

71. Reitertage laden zum großen Dressur- und Spring-Festival ein

Deckenwasch

-Service

Geestestraße 13

27619 Wehdel

www.decken-waschen.de

Tel. 04749/489

mobil 0179/7668426

Ihr Fachmarkt

für Reitsport

Raiffeisen

Weser-Elbe eG

MARKT

Ihre Raiffeisen-Märkte in Alfstedt · Bad Bederkesa · Cuxhaven · Dorum

Elmlohe · Freiburg · Köhlen · Lamstedt · Otterndorf · Spieka · Steinau

Raiffeisenstraße 10 · 27624 Geestland · Tel.: 04745/9447-0

www.raiffeisen-weser-elbe.de · Wir sind auch auf

Schlosserei & Automatiktürservice

Metallbau · automatische Türsysteme

Service · Wartung · Reparatur

0 47 1 / 3 02 02 00

www.kuenzel-bremerhaven.de

neutral

Klare

Klare

Ansagen

Ansagen fürs

fürs

Klima

Klima

2045 will Deutschland klimaneutral sein.

Gemeinsam

2045 will Deutschland

schaffen wir

klimaneutral

es bei EWE

sein.

noch

früher. 2045 Gemeinsam

Weil will Deutschland wir

schaffen alle Verantwortung

wir wir klimaneutral es es bei bei EWE EWE tragen

noch sein. noch -

für

früher.

uns alle.

Weil

ewe.com/wirhierjetzt

wir alle Verantwortung tragen -

Gemeinsam für uns alle. ewe.com/wirhierjetzt

schaffen wir es bei EWE noch

Klimaneutral bis 2035

Klimaneutral bis 2035

neutral

Klima-

bis

Klimabis

Ihr Auto und Ihr Zuhause

sind bestens abgesichert.

Wenn es um Absicherung geht,

sollten Sie nicht nur an Ihre

vier Räder und Ihre vier Wände

denken. Denken Sie auch mal

an sich und Ihre Lieben.

Kundendienstbüro

Jens Ahlers

Kaufmann für Versicherungen und

Finanzen

Tel. 0471 200056

jens.ahlers@HUKvm.de

Reitkamp 2

27570 Bremerhaven

Geestemünde

Öffnungszeiten finden Sie unter

HUK.de/vm/jens.ahlers

2045

2035

Klare Ansagen fürs Klima

Klare Ansagen fürs Klima

2045 will Deutschland klimaneutral sein.

früher. Weil wir alle Verantwortung tragen -

für früher. uns Weil alle. wir ewe.com/wirhierjetzt

alle Verantwortung tragen -

für uns alle. ewe.com/wirhierjetzt

Klimaneutral bis 2035

Klimaneutral bis 2035

2045

Klima-

neutral

2035

2045

2035

wünscht

viel Erfolg

und Spaß

bei den

Elmloher

Reitertagen!

Und Sie und

Und Ihre Sie Familie? und

Ihre Familie?

JETZT

BERATEN

LASSEN!

Ob für das Wohl Ihrer Gesundheit,

Alters- oder Pflegevorsorge,

Arbeitskraft- oder Hinterbliebenenabsicherung

– wir sind jederzeit

für Sie da und beraten Sie gerne.

Kundendienstbüro

Oliver Henkel

Tel. 04721 32425

oliver.henkel@HUKvm.de

Brahmsstr. 27

27474 Cuxhaven

Döse

Öffnungszeiten finden Sie unter

HUK.de/vm/oliver.henkel

ELMLOHE sh ∙ Es ist

wieder so weit. Elmlohe

wird endlich wieder zum

Reit-Mekka der norddeutschen

Pferde sportszene.

Vom 28. bis zum 31. Juli

findet einer der sportlichen

und gesellschaftlichen Höhepunkte

Niedersachsens

im Cuxland statt. Die 71.

Auflage der Elmloher Reitertage

steht dabei vor einer

großen Herausforderung,

muss man angesichts der

letzten Jahre und der momentanen

geopolitischen

Lage feststellen.

Corona und politische

Weltlage

Nachdem die Corona-Pandemie

in den vergangenen

zwei Jahren nahezu alles

dominiert und dementsprechend

auch die Ausrichtung

der Elmloher Reitertage in

traditioneller Form unmöglich

gemacht hatte, wird die

aktuelle Situation nun durch

den Angriffskrieg Russlands

bestimmt. Was allerdings

die vielen ehrenamtlichen

Organisatoren und Helfer

mit wirklich großem Engagement

und Tatendrang

motiviert, eine Veranstaltung

ausrichten, die sicher

sowohl dem Sport als auch

dem Pub likum Zuversicht

und Aufbruchsgeist vermitteln

wird.

Das viel zitierte Wort

„Zeitenwende“ macht beim

Veranstalter die Runde und

ist dort eindeutig positiv besetzt.

Das findet auch Ausdruck

in einer hohen Qualität

der Nennungen für die

ausgeschriebenen 74 Dressur-

und Springprüfungen

- darunter sind auch wieder

der Nürnberger Burgpokal

und der Piaff-Förderpreis

des diesjährigen Turniers.

Höhepunkt des Turniers

Offizieller Höhepunkt der 71.

Elmloher Reitertage ist mit

Sicherheit der „Große Preis

des Landkreises Cuxhaven“

mit der Springprüfung der

Klasse S*** am Sonntag, 31.

Juli, um 15 Uhr. Ungemein

spannend wird es sicherlich

dabei zugehen. Wie viele der

wahrscheinlich mehr als 40

Reiter es ins Stechen schaffen,

wird sich zeigen. Das

S****-Springen gehört in die

höchste nationale Kategorie

und wird dementsprechend

viele Reiter zur Teilnahme

motivieren.

Anspruchsvolles sportliches

Programm

Vom Reitpferdechampionat

über Dressurpferdeprüfungen

bis hin zu den Vier-

Sterne-Dressuren Grand

Prix und Grand Prix Special.

Ruhe und Konzentration gehören in der Dressur zur Grundlage

für sportlichen Erfolg

Der Grand Prix Special ****

wird dieses Jahr mit 10.000

Euro dotiert sein. Zudem

wird es eine Kleine, Mittlere

und Große Dressurtour

geben, die den Teilnehmern

alles abverlangen wird und

Spring- und Dressurausbildung für gehobene Ansprüche

Stefan Blanken

Tel.: 01 72/42 12 748

Fax: 0 42 83/98 00 06

Ummelweg 11 • 27412 Hepstedt

eMail: info@blanken-horses.de • www.blanken-horses.de

Sportliche Höchstleistungen sind Voraussetzung für sportlichen

Erfolg

Fotos: sh

beim Publikum für beste

sportliche Unterhaltung sorgen

dürfte.

Neben Prüfungen für Reiterinnen

und Reiter aus der Region

stehen eine Youngster-

Tour für 7- und 8-jährige

Springpferde sowie Springen

in der Kleinen, Mittleren

und Großen Tour auf dem

Programm. Ein zusätzlicher

Schwerpunkt wird auf die

jungen Springpferde gelegt.

Das besondere Geestland

Springpferde-Championat

konnte nach den Corona

Jahren erneut aufgenommen

werden. Kein Wunder also,

dass Elmlohe auch für Sportler

mit einem großen Namen

höchst reizvoll ist. „Dieses

große Angebot, unter diesen

Bedingungen, ist einfach hervorragend“,

so Carsten-Otto

Nagel, der die Elmloher Reitertage

fest im Kalender hat.

Ebenso sprechen sich neben

vielen anderen auch Alexa

Stais, Sören von Rönne, Markus

Beerbaum, Stephanie de

Boer jedes Jahr erneut für

Elmlohe aus. Um nur einige

zu nennen, die einen festen

Platz in Elmlohe haben.

Hohe Preisgelder locken

Geritten wird in der Großen

Springtour um insgesamt

28.000 Euro Preisgeld. Ein

besonderes Highlight wird

jedoch wieder das Rahmenspringen

sein. Hier allein

wird um einen Sondergeldpreis

in Höhe von 10.000

Bis in den Abend hinein wird den Pferden und Reitern alles

abverlangt. Das wissen auch die Besucher zu schätzen, die in

den Elmloher Reitertagen auch ein gesellschaftliches Highlight

sehen

Reitsport ist auch Familiensport

zeigt sich in Elmlohe

Euro geritten. Interessant

wird es auf Bundesebene

auch für die Ponyspringreiter.

Elmlohe ist ein Qualifikationsstandort

für die Bundesweite

Horst Gebers-Pony

Tour und dementsprechend

wertvoll, sowohl für die

Teilnehmer als auch für die

Besucher.

Schirmherr in diesem Jahr

ist Kapitän zur See Thorsten

Bobzin, Kommandeur

des Marinefliegerstandorts

Nordholz. Beim Empfang

für Freunde und Förderer

der Elmloher Reitertage am

Sonntag, 31. Juli um 13.30

Uhr im VIP-Zelt, wird er seinen

Blick auf die Konflikte

in der Welt als hochrangiger

Offizier der Deutschen Marine

erläutern. Angesichts

der extrem komplexen geopolitischen

Situation und

der Nachrichtenvielfalt sicherlich

ein wichtiger und

spannender Punkt.

Elmlohe ist besonders für

das Nebeneinander, teils

Gegeneinander von Profis

und Amateuren bekannt.

Das schätzen nicht nur Veranstalter

und Teilnehmer,

sondern gerade für die Besucher

ist immer wieder

spannend zu sehen, wie der

sportlich vermeintliche David

gegen die Goliaths dieser

Veranstaltung über sich

hinauswächst.

Auch zeitlich ein anspruchsvolles

Programm

Wer von Anfang an dabei

sein will, muss mitunter

früh aufstehen. Am Donnerstag

28. Juli steht schon

um 7.30 Uhr mit der Springpferdeprüfung

Kl. A die

erste sportliche Herausforderung

an. Auch in den folgenden

Tagen beginnt der

sportliche Wettkampftag

spätestens um 8 Uhr mit

der ersten Prüfung, sowohl

bei den Dressurreitern als

auch bei den Springreitern.

Die letzten Prüfungen gehen

dann bis in den Abend,

teils mit Startzeiten jenseits

der 20 Uhr.

• Reitschule**** (FN) • Verkauf von Dressur- und Springpferden

• Pensionspferdehaltung • SLP, Körung, Auktion etc.

Ferienwohnung

Elmlohe / Gallbergstr. 11 · 27624 Geestland · Fon 04704-2044 · Fax 04704-2233

www.marschalk-pecksen.de


27. Juli 2022 Regional

9c

Wie letztes Jahr setzte sich Geronimo beim Zieleinlauf beim Pokal des „Niedersächsischen Ministerpräsidenten“

durch

Foto: sh

Großer Sport mit leichtem Schatten

Duhner Wattrennen beweist erneut seinen Stellenwert

CUXHAVEN sh ∙ Eine

Traditionsveranstaltung

wie das Duhner Wattrennen

braucht Sonne. Erfahrungsgemäß

darf man

darauf vertrauen, dass das

Rennen auf dem Grund des

Meeres die auch bekommt.

So wie dieses Jahr erstmals

auf einem Samstag, wobei

sich allerdings nicht nur

wettermäßig ein Schatten

auf die Veranstaltung legte.

Ist man beim Veranstalter

schon an die Vorwürfe vermeintlicher

Tierschützer

gewöhnt und weiß diese

Jahr für Jahr zu entkräften,

ist auch die Gefahr

schwerer Stürze sehr real.

Wie der NDR und weitere

Medien berichteten, führte

ein schwerer Sturz kurz

vor Ende der Veranstaltung

zu ernsthaften Verletzungen

bei einer Teilnehmerin. Dass

hier schnell Hilfe und die

Seit Jahrzehnten geht es nicht ohne ihn:

Erst wenn Karl-Heinz Rohbrecht als

Meeresgott Neptun das Watt freigibt,

kann das Rennspektakel auf dem Meeresboden

beginnen Foto: eo

notwendigen Rettungsmaßnahmen

erfolgten, zeugt von

einer guten und umsichtigen

Vorbereitung.

Dass trotzdem den zahlreichen

Zuschauern großer

Sport in den insgesamt

elf Rennen geboten wurde,

war auch den Reitern und

ihren Pferden zu verdanken.

Nachdem der Bügeltrunk

wieder auf seinen

angestammten Platz vor

dem Strandhotel Duhnen

zurückgekehrt war, lief das

Programm zuerst etwas

stolpernd an. Einige Teilnehmer

aus dem Ausland

konnten wegen fehlender

Papiere nicht starten und

mussten abreisen. Andere

wiederum hatten Schwierigkeiten

Cuxhaven zu erreichen.

Ein gesperrter Elbtunnel

bei Hamburg führte

zu stundenlangen Wartezeiten

an der Elbfähre bei

Glückstadt und warf die

Abfolge der Rennstarts

durcheinander. Alle diese

„Schatten“ konnten

die Verantwortlichen

um Präsident Jos van der

Meer aber klären, so dass

die Teilnehmer sich auf

die Rennen konzentrieren

konnten. Und anschließend

großen Sport boten.

Das wichtigste Rennen,

den Wanderpokal des

„Niedersächsischen Ministerpräsidenten“

und

Idee-Kaffee-Preis 2022,

überreicht durch die Niedersächsische

Ministerin

für Soziales, Gesundheit

und Gleichstellung, Daniela

Behrens, gewann

Vivian Korbus auf Geronimo.

Das Pferd ist beim

Wattrennen bestens bekannt

und hatte schon letztes Jahr

diesen Preis gewonnen.

Nach elf Rennen waren die

Zuschauer zufrieden. Sie

hatten spannenden Sport

gesehen, wurden an den

zahlreichen Buden am Deich

bestens versorgt und einige

Besucher hatten bei den

Rennwetten auch persönlich

gewonnen. Die Schatten

hatten wieder einmal nicht

überwogen.

ANGEBOTE GÜLTIG BIS ZUM 07.08.2022.

Laminatboden,

Dekor: Herbsteiche hell, Click-Verbindung,

Format: 1376x193 mm,

Gesamtstärke: 6 mm.

5. 99 m 2

Grundpreis: 2,80/l

Jetzt unsere aktuelle

Werbung durchblättern

und noch mehr

Angebote entdecken!

JETZT

SPAREN!

Handtuch „Laura“,

100 % Baumwolle, ca. 50x90 cm. 2. 99

Stück

www.hammer-zuhause.de/angebote

So sehen Sieger manchmal auch aus: Hans Theo Giesel siegte im Trabrennen um den Preis des

Nordseeheilbades Cuxhaven

Foto: sh

GLEICH VORBEIKOMMEN!

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen wie Öffnungszeiten

und Erreichbarkeiten zum Hammer Fachmarkt in Ihrer Nähe.

Farben · Tapeten · Gardinen · Sonnenschutz · Bodenbeläge

Teppiche · Badausstattung · Betten · Wohnaccessoires

27472 Cuxhaven

27472 Cuxhaven

Abschnede 209

Abschnede 209

HS 30_2022

Niederlassung der Hammer Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG Nord, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica

Niederlassung der Hammer Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG Nord, Oehrkstraße 1, 32457 Porta


10

Veranstaltungen 27. Juli 2022

Do

Das Wetter in Cuxhaven und umzu

Fr Sa So Mo Di

Mi

VERANSTALTUNGEN

vom 28.07.2022 – 31.07.2022

HT: 20 Grad

NT: 16 Grad

Niederschlag:

0%

HT: 20 Grad

NT: 16 Grad

Niederschlag:

0%

Hoch- und Niedrigwasser Cuxhaven

Do. 28.07.2022

HW 01:51 NW 08:24

HW 14:05 NW 20:57

Fr. 29.07.2022

HW 02:33 NW 07:41

Mo. 01.08.2022

HW 03:45 NW 10:08

HW 15:48 NW 22:40

Di. 02.08.2022

HW 04:16 NW 10:40

HW 13:23 NW 20:15 HW 16:18 NW 23:12

Sa. 30.07.2022

HW 01:01 NW 09:02

HW 14:43 NW 21:34

Mi. 03.08.2022

HW 04:46 NW 11:13

HW 16:49 NW 23:46

So. 31.07.2022

HW 03:11 NW 09:36

HW 15:17 NW 22:08

Alle Angaben ohne Gewähr

Daten rein rechnerisch ermittelt.

BALJE

Das Natureum Niederelbe,

Neuenhof 8 ist Di. bis So. von

10 bis 18 Uhr geöffnet.

BREMERHAVEN

Das Deutsche Auswandererhaus

Bremerhaven ist täglich

von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

CUXHAVEN

„Das Pinguin Museum“ mit

umfangreichen Informationen

über Pinguine und größter

Pinguinsammlung der

Welt, Schillerstr. 64 ist Freitag

bis Montag von 14 bis 18

Uhr geöffnet.

bis 15.10.2022: „Stachel-

FISCH und TINTENschwein“,

Sonderausstellung

im Joachim-Ringelnatz-Museum

der Südersteinstr. 44.

Eintritt: 2,50 €. (Di. - So. von

10 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr)

Das SecondHand-Kaufhaus,

Hauptstr. 91 in Altenwalde ist

dienstags von 14 bis 18, donnerstags

von 10 bis 18 und

samstags von 10 bis 13 Uhr

geöffnet. Spendenannahme

mittwochs von 10 bis 13 und

donnerstags von 16 bis 18 Uhr.

Hospizgruppe Cuxland,

offene Sprechstunde montags

von 15 - 16.30 Uhr und

dienstags von 10 - 12 Uhr

sowie nach Vereinbarung in

der Kasernenstraße 1 in Cuxhaven,

Tel. 04721/5109255.

VBS Suchtberatungs- und

behandlungsstelle, offene

Sprechstunde in der Grodener

Chaussee 21 dienstags von

17 - 19 Uhr, Tel. 0 47 21/370 67.

DORUM-NEUFELD

Der Leuchtturm Obereversand

ist freitags, samstags

und sonntags von 14 bis 17

Uhr geöffnet. Zutritt nur mit

FFP2 Maske. Eintritt: Erw.

2,-/Kinder 1,- €.

bis 28.08.2022: „Hüpfburgenland“

täglich von 8 bis 20

Uhr am Campingplatz der

HT: 21 Grad

NT: 16 Grad

Niederschlag:

0%

Weitere Orte

Helgoland - 11 Min.

Neuwerk - 31 Min.

Westerland - 14 Min.

Bremerhvn. + 12 Min.

Spieka + 23 Min.

Otterndorf + 30 Min.

Brake + 102 Min.

Hamburg + 331 Min.

FESTE TERMINE

HT: 20 Grad

NT: 18 Grad

Niederschlag:

20%

DO., 28. JULI

HT: 19 Grad

NT: 17 Grad

Niederschlag:

15%

GEVERSDORF

bis 21.08.2022: „Die Poesie der

Linie. Ausstellung mit Werken

von Beate Biebricher im

Heimatmuseum. Öffnungszeiten:

donnerstags und

sonntags von 14 bis 17 Uhr.

OTTERNDORF

Die Hospizgruppe Land

Hadeln e.V. ist zu den Bürozeiten

dienstags und donnerstags

in der Cuxhavener

Str. 5 und unter 0 47 51/900

190 zu erreichen.

BALJE

13 bis 16 Uhr: „Steinzeit -

Sammeln und Jagen“ im

Natureum Niederelbe, Neuenhof

8.

CADENBERGE

8 bis 12.30 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Marktplatz.

CUXHAVEN

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen -

Abschied nach Amerika“.

Führung durch den historischen

Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./

Steubenhöft. Eintritt: 5,- €.

11 Uhr: „Nachgedacht über

Fundstücke“ in der Kapelle

am Dohrmannplatz,

Duhnen.

11 Uhr: „Kirchenführung

in und um den Lüdingworther

Bauerndom“. Ort:

St. Jacobi-Kirche Lüdingworth.

Eintritt: 3,- €.

11 bis 12.30 und 15.30 bis 17

Uhr: „Offene Sprechstunde

zur Gemeinwesenarbeit“

im Begegnungszentrum Tante

Emma, Deichstr. 29. Jeder

der Interesse hat, in seinem

Stadtteil etwas zu verändern,

ist willkommen.

14 bis 19 Uhr: „Blutspendetermin“

in der Helios Klinik,

S e n i o r e n h e i m

HT: 17 Grad

NT: 16 Grad

Niederschlag:

20%

Das Wetter wird diese Woche präsentiert von:

Auto-Klima Service-Angebote

SCHEIBE KAPUTT?

Steinschlagreparatur

Autoglas-Soforteinbau

Scheibenversiegelung

HT: 22 Grad

NT: 15 Grad

Niederschlag:

0%

Mobiler Service

Kundenersatzfahrzeug

Partner großer Versicherungen

Scheiben-Doktor Cuxhaven – Inhaber: Sven Heinlein

Poststraße 97 · 27474 Cuxhaven · Telefon 0 47 21 – 66 52 60 · cuxhaven@scheibendoktor.de

www.cuxhaven.scheiben-doktor.de

DO., 28. JULI

CUXHAVEN

16 Uhr: „Einführung in die

Meditation“, Sitzen in der

Stille mit der Pastorin Maike

Selmayr in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

18 Uhr: „Feierabendtour“

des ADFC ab Infoladen, Alter

Deichweg 10.

18 bis 18.30 Uhr: „Gute

Nacht Geschichte“, spannende

und lustige Geschichten

für Familien in der Kapelle

in Duhnen.

20 bis 21.30Uhr: „Die Erschaffung

Adams“, Vortragsreihe

in der Kapelle in

Duhnen.

HECHTHAUSEN

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Netto Parkplatz.

ODISHEIM

14 Uhr: „Ferienhits für Kids“,

des DRK und TSV in der

Sporthalle.

Ihr Terminkalender

Sie möchten

Ihren Termin

hier auch gerne

präsentieren?

Dann schreiben

Sie uns einfach

eine E-Mail mit

allen notwendigen

Informationen an:

kruse@elbe-weserkurier.de

ELBE WESER

GmbH

chkräfte / Pflegehilfskräfte gesucht (m/w/d)

Familie Grube, Kajediek. Altenwalder Chaussee 10.

Sie zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt

in Teil- oder Vollzeitstellung

ere private Pflegeeinrichtung in Wremen mit 40 Heimbewohnern

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

ELBE-WESER-KURIER.DE

:

und privat geführtes Haus Bester Service für WREMEN re ∙ Wahl der

von 6.30 – 14.00 Uhr, Spätdienste von kreatives 13.45 – Stricken 21.15 Uhr „Kleinen Preußin“, Wremer

t in Vertretung 27639 Wremen mit steuerfreien Nachtzulagen mit Natur-, Sockenund

Effektgarnen Wattentaufe - der Wremer

(nur Fachkräfte)

Räuchermeisterschaft und

sbedingungen Wremer Straße 137

ges Telefon Arbeiten 0 47 in 05 den / 951 Bewohnerbereichen

18 38 Wurster Webstube Markt, der vom 29. bis 31. Juli

Eike Döhle-Kaya · Wremer Str. 140

rke Vergütung Mobil 0173 / 63233 21

stattfindet, hat wieder eine

27639 Wurster Nordseeküste

Nordseebad Wremen Menge zu bieten.

hresurlaub

täglich 10-18 Uhr Los geht es am Freitag von

tes und dynamisches Team von 36 Mitarbeitern (0 47 05) 752

14 bis 17 Uhr mit dem Seniorennachmittag,

bei dem die

ng im Beruf und als Mensch

Arbeitsplatz in Seinem e nerfolgreichen i o r e n h Unternehmen e i m

„Plattschnacker“ und der

„Shanty-Chor Dorum“ zu

lständige Bewerbung mit ggf. Qualifikationsnachweis bitte Gast an: sind. Für diese Veranstaltung

gibt es einen Bustransfer

vom Gästezentrum

Seniorenheim Haus Eden GmbH

GmbH

z. Hd. an Heimleitung Frau Nina Schnakenberg

Wremer Seniorenheim Straße 103 • 27639 Haus Wurster Eden GmbH

zum Festzelt. Erster Höhepunkt

ist die „Land Wursten

Nordseeküste

Wremer Straße 103 · 27639 Wurster Nordseeküste

Tel. 04705 / 81 00 01 • Fax 04705 / 95 10 981

Tel. 0 47 05 / 81 00 01 · Fax 0 47 05 / 95 10 981 Fete“, bei der die „Kleine

info@eden-wremen.de

info@eden-wremen.de

·

• www.eden-wremen.de

www.eden-wremen.de Preußin“ gewählt wird.“

Der Samstag startet mit

Unsere Mitarbeiter sind unsere Alltagshelden!

einem Flohmarkt gegen 10

FR., 29. JULI

BAD BEDERKESA

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Parkplatz zur Straße

„An der Burg“.

ab 14.45 Uhr: „Butterkuchenverkauf“

aus dem Steinbackofen

an der Mühle. Vorbestellung

(max. 8 Stück) unter

0 47 45/1509 oder 0 47 45/783

53 05. Besichtigung der Mühle

von 15 bis 17 Uhr.

BALJE

13 Uhr: „Kinder Uni: Weniger

Plastik ist Meer“ im

Natureum Niederelbe, Neuenhof

8. Anmeldung über

kinder-uni-freiburg-elbe.de.

CADENBERGE

20 Uhr: „Der Junge muss

an die frische Luft“, Kino

im Taubenhof - Gut Cadenberge.

Einlass ab 19 Uhr.

CUXHAVEN

10.30 bis 12.30 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der

alten Küstenbatterie. Eintritt:

5,-/2,- €. (Auch um 14.30 Uhr)

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen

- Abschied nach Amerika“.

Führung durch den historischen

Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./

Steubenhöft. Eintritt: 5,- €.

11 Uhr: „Nachgedacht über

Fundstücke“ in der Kapelle

am Dohrmannplatz,

Duhnen.

14.30 bis 16 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der

alten Küstenbatterie. Eintritt:

5,-/2,- €.

16 bis 17.30 Uhr: „Bibel

hautnah“ in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

18 bis 18.30 Uhr: „Gute

Nacht Geschichte“, spannende

und lustige Geschichten

für Familien in der Kapelle

in Duhnen.

18 bis 18.45 Uhr: „Friedensgebet“

in der Martinskirche.

DORUM-NEUFELD

9 Uhr: „Tiere im Watt“ und

20 Uhr: „Sonnenuntergang

im Watt“, Wattwanderung

ab Busparkplatz Watt‘n Bad

mit Watten-Peter.

HECHTHAUSEN

14 bis 18 Uhr: „Kleidertauschparty“

im Garten des

EngelStüvchens, Mühlenstr. 2.

Uhr (auch am Sonntag), um

11.20 Uhr wird zudem der

Mannschaftstransportwagen

für die Feuerwehr vom Bürgermeister

übergeben. Um

12 Uhr geht es dann mit der

34. Wremer Räuchermeis-

FR., 29. JULI

HEMMOOR

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Rathausplatz.

MEDEMSTADE

ab 14 Uhr: „Schützenfest“

des SV Medemstade auf dem

Festplatz und im Schützenhaus.

Ab 21 Uhr: „Zeltparty“

auf dem Festplatz.

OTTERNDORF

8 bis 12.30 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Kirchplatz.

19.30 bis 20 Uhr: „Hofandacht:

Wettbewerb der Wattenmeergeschöpfe:

6. Runde“

auf dem Hof Katthusen,

Wesermünderstr. 28.

SA., 30. JULI

CUXHAVEN

8 bis 13 Uhr: „Flohmarkt“

auf dem Ritzebütteler Marktplatz,

Veranstalter: Heinsohn,

Tel. 0173/2464421 Es gilt die

2G-Regel.

8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“

an der Beethovenallee.

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen -

Abschied nach Amerika“.

Führung durch den historischen

Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./

Steubenhöft. Eintritt: 5,- €.

11 Uhr: „Nachgedacht über

Fundstücke“ in der Kapelle

am Dohrmannplatz,

Duhnen.

16 Uhr: „Einführung in die

Meditation“ mit der Pastorin

Maike Selmayr in der

Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

18 bis 18.30 Uhr: „Wegzehrung.“

Abendmahlandacht

mit persönlichem Segenszuspruch

in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

DORUM-NEUFELD

11.30 Uhr: „Ebbe und Flut

erleben“, Wattwanderung ab

Busparkplatz Watt‘n Bad mit

Watten-Peter.

18 bis 19.30 Uhr: „Musikalischer

Abend“ mit Jürgen

Gerlach auf der Godi Golf

Anlage, Am Seedeich.

Mitarbeiter

gesucht?

Dann nutzen

Sie doch unseren

Stellenmarkt!

Tel.: 04721 / 7215 - 0

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

SO., 31. JULI

BAD BEDERKESA

„Fahrt mit der Museumsbahn“

zum Schaufenster

Fischereihafen, Bremerhaven.

www.museumsbahnbremerhaven-bederkesa.de.

14 bis 17 Uhr: „Die Windmühle“

ist zur Besichtigung

geöffnet.

BALJE

13 bis 16 Uhr: „Bernstein

schleifen“ im Natureum

Niederelbe, Neuenhof 8.

CUXHAVEN

9.30 Uhr: „Sommerpredigtreihe“

mit Pastor Detlev Kipf

in der Martinskirche.

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen –

Abschied nach Amerika“.

Führung durch den historischen

Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./

Steubenhöft. Eintritt: 5,- €.

10.30 bis 12.30 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der

alten Küstenbatterie. Eintritt:

5,-/2,- €.

11 Uhr: „Urlaubergottesdienst“

in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

16 bis 18 Uhr: „Duhner

Minipilgerweg“ mit der

Pastorin Maike Selmayr

ab Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen. Ab fünf

Teilnehmer.

20.30 bis 21 Uhr: „Strandandacht“

mit der Pastorin

Maike Selmayr an der

Kugelbake.

DORUM-NEUFELD

10 Uhr: „Tiere im Watt“,

Wattwanderung ab Busparkplatz

Watt‘n Bad mit

Watten-Peter.

HEMMOOR

14 bis 18 Uhr: „1. Backfest“,

des Geschichts- und Heimatvereins

Hemmoor in der

Kulturdiele, An der Pferdebahn

53. Es treten mehrere

Shanty-Chöre auf.

MEDEMSTADE

ab 11 Uhr: „Festumzug und

Schützenfest“ des SV Medemstade

auf dem Festplatz

und im Schützenhaus.

ODISHEIM

14.30 Uhr: „Preis- und Probeschießen“,

des SV Odisheim

im Schützenhaus.

Wremer Markt mit vielen Attraktionen

terschaft (Foto: tw)

weiter, bei der leckere

Aale um die

Wette geräuchert

werden. Der Sieger

wird gegen 17 Uhr

gekürt. Am Nachmittag

gibt es Spielspaß

für Kinder mit

dem Team der Freizeitstätte

Wremen

(auch am Sonntag).

Nach einem Grillbüfett

um 18 Uhr

folgt um 20 Uhr die Wremer

Comedynacht mit Comedy-Zauberer

Martin Sierp.

Karten sind unter anderem

bei der Wremer Geschenkeecke,

„Up‘n Swutsch“ an der

Wremer Südpier, der Schelltankstelle

in Nordholz oder

an der Abendkasse erhältlich.

Der Sonntag beginnt um 10

Uhr mit einem Zeltgottesdienst

mit anschließendem

Frühschoppen. Um 12 Uhr

gibt es frischen Fisch aus der

Riesenpfanne vor dem Festzelt.

Maritime Klänge sind ab

14 Uhr zu hören. Ein weiterer

Höhepunkt der beim Wremer

Markt auf keinen Fall

fehlen darf, ist um 16 Uhr die

60. Wremer Wattentaufe mit

Neptun und seinem Gefolge.

Ein lustiges Spektakel, das

sich keiner entgehen lassen

sollte. Seinen Abschluss findet

der Veranstaltungsreigen

um 18 Uhr mit der großen

Markt-Tombola.


27. Juli 2022 Veranstaltungen / Regional

11

VERANSTALTUNGEN

vom 01.08.2022 – 03.08.2022

BALJE

10.30 bis 13.30 Uhr: „Lern-

Räume: Wald“ im Natureum

Niederelbe, Neuenhof 8. Anmeldung

an info@ natureumniederelbe.de.

CUXHAVEN

10 bis 12 Uhr: „Lebendiges

Wattenmeer - Strandnahe

Exkursion“. Unter fachkundiger

Führung Tiere und

Pflanzen entdecken. Anschließend

wird Mitgebrachtes

gezeigt und verständlich

erläutert im Wattenmeer Besucherzentrum,

Nordheimstr.

200. Anmeldung erforderlich

unter 0 47 21/700 704

00. Eintritt: 10,-/8,50 €.

14.30 bis 16.30 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der

alten Küstenbatterie. Eintritt:

5,-/2,- €.

18 bis 20 Uhr: „Treffen der

Selbsthilfegruppe AD(H)S“

in den Räumen des Paritätischen,

Kirchenpauerstr. 1.

Anmeldung unter 0 47 21/57

93 32.

18.30 Uhr: „Übungsabend“

des Cuxhavener Skatclubs

im Centro Cutural Gallego

am Hermann-Almers-Sportplatz.

Ein Preisskat wird angeboten.

(Einsatz 5,- €)

20 Uhr: „Ruhig werden mit

Musik“. Ein Solosaxophon

mit CD-Begleitung lädt ein

zur Stille in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

MO., 01. AUGUST

DORUM-NEUFELD

9.30 Uhr: „Tiere im Watt“,

Wattwanderung ab Busparkplatz

Watt‘n Bad mit

Watten-Peter.

DI., 02. AUGUST

BALJE

10.30 bis 13.30 Uhr: „Lern-

Räume: Dig it!“ im Natureum

Niederelbe, Neuenhof

8. Anmeldung an info@

natureum-niederelbe.de.

CADENBERGE

16 bis 20 Uhr: „Blutspendetermin“

des DRK in der

Grundschule, Heideweg 12a.

CUXHAVEN

10 bis 12 Uhr: „Lebendiges

Wattenmeer – Strandnahe

Exkursion“. Unter fachkundiger

Führung Tiere und

Pflanzen entdecken. Anschließend

wird Mitgebrachtes

gezeigt und verständlich

erläutert im Wattenmeer Besucherzentrum,

Nordheimstr.

200. Anmeldung erforderlich

unter 0 47 21/700 704

00. Eintritt: 10,-/8,50 €.

10 bis 17 Uhr: „Stachel-

FISCH und TINTENschwein“,

Sonderausstellung

im Joachim-Ringelnatz-Museum

der Südersteinstr. 44.

Eintritt: 2,50,- €.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

DI., 02. AUGUST

CUXHAVEN

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen -

Abschied nach Amerika“.

Führung durch den historischen

Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./

Steubenhöft. Eintritt: 5,- €.

11 Uhr: „Figuren der Bibel“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

16 Uhr: „Einführung in die

Meditation“ mit der Pastorin

Maike Selmayr in der

Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

18 bis 18.30 Uhr: „Gute Nacht

Geschichte“, spannende und

lustige Geschichten für Familien

in der Kapelle in Duhnen.

20 bis 20.30 Uhr: „Kraftquelle

in Wort & Ton“, geistliche

Lesung mit Flötenmusik

in der Kapelle in Duhnen.

DORUM-NEUFELD

13 Uhr: „Ebbe und Flut erleben“,

Wattwanderung ab

Busparkplatz Watt‘n Bad mit

Watten-Peter.

IHLIENWORTH

14 bis 18 Uhr: „Wochenmarkt“

auf „De ole Schoolhof“.

NEUHAUS

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

bei der Kirche.

0 47 21 /

72 15 - 0

BALJE

10.30 bis 13.30 Uhr: „Lern-

Räume: Tiere“ im Natureum

Niederelbe, Neuenhof 8. Anmeldung

an info@ natureumniederelbe.de.

CUXHAVEN

8 bis 13 Uhr: „Flohmarkt“

auf dem Ritzebütteler Marktplatz,

Veranstalter: Heinsohn,

Tel. 0173/2464421. Es gilt die

2G-Regel.

8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“

an der Beethovenallee.

10 bis 11 Uhr: „Führung

durch das Schloss Ritzebüttel“,

Schlossgarten 8. Eintritt:

2,-/4,- €.

10 bis 12.30 Uhr: „Watt erleben

- Wattexkursion“. Unter

fachkundiger Führung Wattgang

ins Sahlenburger Priel.

Anschließend Mikroskopieren

ab Wattenmeer Besucherzentrum,

Nordheimstr.

200. Anmeldung erforderlich

unter 0 47 21/700 704 00. Eintritt:

10,-/8,- €.

11 Uhr: „Figuren der Bibel“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

14 bis 16 Uhr: „Überlebenskünstler

in der Salzwiese“,

die besonders angepassten

Pflanzen am Sahlenburger

Strand entdecken ab Wattenmeer

Besucherzentrum

Cuxhaven, Nordheimstr.

200, Eintritt: 8,-/7,- €, Anmeldung

erforderlich unter Tel. 0

47 21/700 704 00.

MI., 03. AUGUST

CUXHAVEN

14.30 bis 16.30 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der

alten Küstenbatterie. Eintritt:

5,-/2,- €.

15 bis 16 Uhr: „Führung

durch das Joachim Ringelnatz

Museum“ in der Südersteinstr.

44, Anmeldung unter

0 47 21/39 44 11. Eintritt:

5,- € und 3,- € für die Führung.

18 bis 18.30 Uhr: „Gute Nacht

Geschichte“, spannende und

lustige Geschichten für Familien

in der Kapelle in Duhnen.

19 Uhr: „Ankerplatz“, Trauer-

Gesprächsangebot für Trauernde

am Abend im Gruppenraum

der Hospiz-Geschäftsstelle

Kasernenstr. 1.

Ohne Voranmeldung.

20 bis 21.30 Uhr: „Marc

Chagall: Die 12 Glasfenster

von Jerusalem“, Vortrag und

Gespräch in der Kapelle in

Duhnen.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

DORUM-NEUFELD

9.30 Uhr: „Erlebnis Wattenmeer“,

Wattwanderung ab

Busparkplatz Watt‘n Bad mit

Watten-Peter.

OBERNDORF

16 bis 16.30 Uhr: „Kraftquelle

in Wort & Ton“, geistliche

Lesung mit Flötenmusik

in der St. Georg Kirche.

OSTEN

16 bis 20 Uhr: „Blutspendetermin“

des DRK in der Festhalle,

Gartenstr. 1.

OTTERNDORF

18 bis 18.30 Uhr: „Kraftquelle

in Wort & Ton“,

geistliche Lesung mit Flötenmusik

in der St. Severi

Kirche.

PADINGBÜTTEL

11 bis 16 Uhr: „Hof und

Werkstatt geöffnet“ im Weidenzentrum,

Rotthausener

Weg 1.

Ihr Terminkalender

Sie möchten Ihren

Termin hier auch

gerne präsentieren?

Dann schreiben Sie

einfach eine E-Mail

mit allen notwendigen

Info´s an: kruse@

elbe-weser-kurier.de

elbe-weser-kurier.de · facebook.de/elbeweser95

Ihr Ansprechpartner im Trauerfall

Bestattungen - Trauerfloristik - Grabmale - Grabpflege

Vorsicht: Bestatter ist nicht gleich Bestatter

5 Tipps für die Bestattersuche - worauf Verbraucher achten sollten

re ∙ Der Tod eines nahen Menschen

ist zunächst einmal ein

Schock. Verständlich, dass

nun schnell vertrauensvolle

Unterstützung

gebraucht wird.

Und genau jetzt

ist Vorsicht geboten:

Denn Bestatter

ist nicht gleich

Bestatter! Es gibt

Meisterbetriebe,

Fachbetriebe, aber

auch Quereinsteiger

mit und ohne

Qualifikation und

reine Online-Vermittler

auf Provisionsbasis.

Was kaum jemand weiß: Als

Bestatter tätig zu sein, setzt

nicht zwingend eine Ausbildung

voraus, ein Gewerbeschein

reicht.

Elke Herrnberger, Pressesprecherin

für den Bundesverband

Deutscher Bestatter

e.V. rät, hier genau hinzusehen:

Welche Qualifikationen

hat das Bestattungshaus, ist

dies ein Fachbetrieb, werde

ich umfänglich und seriös beraten

und werden die Bestattungskosten

transparent dargestellt?

Zur Unterstützung

in einer solchen emotional

schwierigen Zeit hat sie fünf

Kriterien für die Suche nach

qualifizierten und seriösen

Bestattern zusammengestellt:

1. Fragen Sie einen Menschen:

Halten Sie kurz inne

und erinnern Sie sich an die

letzten Sterbefälle im Bekanntenkreis.

Haben Sie die

Möglichkeit, auf persönliche

Erfahrungen zurückzugreifen?

Können Sie jemanden

fragen? Reputation und Empfehlung

sind immer noch die

besten Auswahlkriterien,

wird hier doch von Mensch

zu Mensch empfohlen.

2. Bestatter vom Handwerk

geprüft: Achten Sie auf die

Qualifikation: In Deutschland

kann praktisch jeder

ein Gewerbe als Bestatter

anmelden. Deshalb hat der

Bundesverband Deutscher

Bestatter e. V. erhebliche Anstrengungen

unternommen,

um Qualitätsstandards im

Bestattungshandwerk zu

verankern. Seit 2003 gibt es

den Ausbildungsberuf der

„Bestattungsfachkraft“ und

seit 2010 die Fortbildung zum

„Bestattermeister“.

Der Erwerb

dieser Abschlüsse

ist zwar fachlich

sinnvoll und geboten,

rechtlich

aber nach wie vor

nicht erforderlich.

3. Regionale Bestattungshäuser

- der Mensch

vor Ort: Viele

Online-Anbieter

von Bestattungsleistungen

sind lediglich Vermittlungsportale,

die Ihren Auftrag

an einen, für Sie noch unbekannten,

Bestatter weiterleiten,

dieser Bestatter

zahlt an den Vermittler eine

Provision. Ganz anders ein

direkter und persönlicher

Ansprechpartner in einem

Bestattungshaus vor Ort:

Hier können Sie alle Fragen

stellen, die Sie bewegen, erfahren

Beratung, Beistand

und Trauerbegleitung, Kosten

und Leistungsumfang einer

Bestattung werden genau

erklärt.

4. Transparente Preisgestaltung

- Nehmen Sie es genau:

Achten Sie auf eine transparente

Preisgestaltung und

lassen Sie sich nicht mit unseriösen

Angeboten locken.

Lassen Sie sich die entstehenden

Kosten beziffern, fragen

Sie auch nach den Nebenkosten,

wie Friedhofsgebühren,

Kos ten für die Einäscherung,

für zusätzliche Überführungen,

für ein Grabmal oder

für die Grabpflege anfallen.

5. Zeit für Entscheidungen:

In einem Telefonat oder

einem persönlichen Gespräch

kann der Bestatter in aller

Ruhe Ihre Bedürfnisse und

Ihr Anliegen mit Ihnen und

Ihrer Familie besprechen.

Werde ich klar und deutlich

darüber informiert, welche

Möglichkeiten das Bestattungshaus

bietet? Vermittelt

der Bestatter Ihnen die nötige

Entscheidungsfreiheit, die Sie

in dieser Situation brauchen

oder haben Sie etwa das Gefühl

es geht alles zu schnell?

Vertrauen Sie auf Ihr persönliches

Bauchgefühl. „Eine

Nacht darüber zu schlafen“

oder Rücksprache mit anderen

Familienangehörigen

zu nehmen, ist in der Regel

möglich, wenn auch häufig

im Hinblick auf gesetzliche

Bestattungsfristen in einem

festgelegten Zeitrahmen entschieden

werden muss.

Seit über 60 Jahren

an Ihrer Seite

Jacobistr. 10

27478 Cuxhaven

Tel: 0 47 24/17 22

Gegründet 1909

Bestattungsinstitut

tag und nacht für sie erreichBar

27639 Wurster Nordseeküste / Spieka · Dorfstraße 124

Telefon 0 47 41-10 99 · Telefax 0 47 41-10 91

Bestattungen

Friedo u. Sylvia Wege

Vorsorgeberatungen

Erledigungen aller Formalitäten

Erd-, Feuer- und Seebestattungen

Überführungen

Sofortdruck von Trauerbriefen

Tag und Nacht für Sie erreichbar

Es kommt der Tag

an dem du wieder

richtig lachen kannst.


12

Kleinkind in Auto

eingeschlossen

BREMERHAVEN re ∙ Im

Stadtteil Lehe alarmierte

eine 31-jährige Mutter am

letzten Mittwoch die Polizei.

Der Grund: Ihr einjähriger

Sohn hatte sich in ihrem

Auto eingeschlossen. Gegen

19.20 Uhr fuhr eine Streifenwagenbesatzung

eilig zum

Einsatzort an der Kreuzung

Fritz-Reuter-Straße/Bütteler

Straße. Von hier hatte

eine Mutter um Hilfe gerufen.

Ihr Kind saß bei den

warmen Temperaturen in

ihrem Wagen, der Schlüssel

im Inneren und das

Auto war abgeschlossen.

In ihrer Not hatte die Frau

allerdings schon vor dem

Eintreffen der Einsatzkräfte

die Heckscheibe des Pkw

eingeschlagen und so den

Einjährigen befreit. Mutter

und Sohn blieben glücklicherweise

unverletzt und

kamen mit dem Schrecken

davon.

LANDKREIS re ∙ Der

Cuxhavener Grünen-Bundestagsabgeordnete

und

parlamentarische Staatssekretär

im Bundesministerium

für Wirtschaft und Klimaschutz

Stefan Wenzel hat

vor einem fortgesetzten Etikettenschwindel

durch die

Befürworter des Baus der sogenannten

Küstenautobahn

A 20 gewarnt. „Alle seriösen

Expertisen der letzten Monate

und Jahre weisen nach,

dass dieses Projekt weder

verkehrspolitisch sinnvoll,

noch ökonomisch und ökologisch

vertretbar ist“, heißt es

in einer Erklärung Wenzels

für die Presse vom Montag.

Entsprechend sei auch das

jüngste Urteil des Bundesverwaltungsgerichts

in Leipzig

zu werten, in dem Teilstrecken

der A 20 für „rechtswidrig

und nicht vollziehbar“

erklärt wurden. Zudem kündigte

das Gericht an, weitere

mögliche Planungsschritte

am Klimaschutzrecht und

dem maßgeblichen Urteil des

Bundesverfassungsgerichts

zu messen. Dabei werden

die Behörden auch die potenziellen

Verluste an Mooren

und Moorböden in ihrer

Wirkung beurteilen müssen.

Moore seien Jahrtausende

alte große Kohlenstoff-Speicher.

Deren Schutz habe

hohe Bedeutung für den

Klimaschutz.

Problematisch sei auch der

induzierte Verkehr. Wo heute

2.500 Fahrzeuge am Tag

unterwegs sind, sagen die

Prognosen Zahlen jenseits

von 20.000 voraus. „Und

erst vor wenigen Tagen

wurde auf die erneute Explosion

der Baukosten im

Autobahnbau hingewiesen“,

sagte der Parlamentarische

Staatssekretär.

Regional 27. Juli 2022

„Fortgesetzten Etikettenschwindel bei A 20 beenden“

Abgeordneter Stefan Wenzel (Grüne): Wo Autobahn draufsteht, ist kein Umweltschutz drin

Stefan Wenzel

Foto: tw

„Umso mehr sind wir erstaunt,

dass die regionalen

Industrie- und Handelskammern

und einzelne Politiker

weiterhin versuchen,

die Sachargumente gegen

den Bau vom Tisch zu fegen“,

sagte Wenzel. Geradezu

„arglistig“ sei dabei

die Argumentation, dass

möglicherweise durch die A

20 veränderte Verkehrsströme

oder kürzere Fahrstrecken

als „Klimaschutzmaßnahme“

gewertet werden

müssten. „Vollgas for future

ist Unsinn und führt

in die Sackgasse“, sagte der

Grünen-Politiker. „Wo Autobahn

draufsteht, kann

nicht Umweltschutz drin

sein.“ Längst sei auch weiten

Teilen der Bevölkerung

klar geworden, dass es für

die Stärkung der Verkehrswende

um den Ausbau der

schienengebundenen Routen

gehen muss. Und die

sinnvollsten Impulse für die

Verbesserung der Verkehrsanbindungen

im Elbe-Weser-Dreieck

wären heute

zum Beispiel der Ausbau

des Fährverkehrs über die

Elbe bei Wischhafen und

bei Cuxhaven. „Und das alles

mit deutlich geringeren

Kosten für die öffentliche

Hand. Ich wünschte mir,

dass alle Beteiligten in Politik,

Wirtschaft und Verwaltung

endlich dafür an

einem Strang ziehen!“


27. Juli 2022 Regional

13

Tag der Seenotretter 2022 wieder an den Küsten

DGzRS begrüßt zu ihrem Aktionstag am 31. Juli Gäste auf den Stationen an Nord- & Ostsee

BREMEN re ∙ Ihren beliebten

Tag der Seenotretter

veranstaltet die Deutsche

Gesellschaft zur Rettung

Schiffbrüchiger (DGzRS) in

diesem Jahr erstmals seit Beginn

der Coronavirus-Pandemie

wieder an der Küste.

Mit Hygienekonzept und

Abstandsregeln sind auf

vielen DGzRS-Rettungsstationen

an Nord- und Ostseeküste

Vorführungen,

Übungen und Gespräche

geplant. Der Aktionstag,

den die DGzRS vor mehr als

20 Jahren ins Leben gerufen

hat, wird traditionell am

letzten Juli-Sonntag veranstaltet,

in diesem Jahr also

am 31. Juli.

Nach zwei Jahren mit

Ihren beliebten Tag der Seenotretter begeht die DGzRS in diesem

Jahr wieder auf ihren Stationen an der Küste Foto: Neumann

reinem Online-Programm

werden am Tag der Seenotretter

2022 viele DGzRS-Stationen

wieder vor Ort ihre

Einsatzbereitschaft demonstrieren

und alle Menschen

willkommen zu heißen, die

den Seenotrettern verbunden

sind und sich für ihre

spendenfinanzierte Arbeit

interessieren. Geplant sind

Vorführungen und Übungen

in den Häfen und direkt

vor den Küsten, Gespräche

an den Liegeplätzen der Rettungseinheiten,

Infowagen

und -ständen.

Die DGzRS hat als Rettungsdienst

eine besondere

Verantwortung, um die

Wahrnehmung ihrer Aufgabe

nicht zu gefährden

sowie die Gesundheit ihrer

Beschäftigten und Gäste zu

schützen. „Auf unseren Seenotrettungskreuzern

und

-booten werden Verletzte

und Erkrankte oder soeben

Gerettete - also hochempfindliche

Menschen

- transportiert. Wir müssen

deshalb die Innenräume

weiterhin von Besichtigungen

ausschließen. Allerdings

darf eine begrenzte

Anzahl Gäste zeitgleich die

Decks der Seenotrettungskreuzer

auf festgelegten

Rundwegen betreten“, erläutert

Nicolaus Stadeler,

Geschäftsführer der Seenotretter.

„Auf den Seenotrettungsbooten

hingegen

können Abstände nicht

eingehalten werden, daher

können wir dort leider keine

Gäste an Bord nehmen.

Auch Mitfahrten kann es

deshalb nicht geben.“

Dennoch erwartet alle

Gäste ein abwechslungsreiches

Programm, darunter

Präsentationen der

Rettungstechnik, Menschüber-Bord-Übungen

und

Vorführungen der Rettungseinheiten

vor den Küsten.

Die DGzRS ist überzeugt

davon, in diesem Jahr

wieder zahlreiche Gäste

begrüßen zu können. „Viele

Fragen erreichen uns bereits

jetzt. Die Menschen möchten

uns wieder besuchen,

und wir möchten ihnen

wieder unmittelbar aus unserer

Arbeit berichten. Wir

sind sicher, dass es viel Verständnis

für die Schutzmaßnahmen

geben wird, die wir

als Rettungsdienst bis auf

Weiteres ergreifen müssen“,

sagt Stadeler.

Detailinformationen zum

Programm und zu einzelnen

teilnehmenden Stationen

gibt es unter seenotretter.de/tds.

Wer nicht bis

zum 31. Juli warten mag,

kann die Seenotretter dort

auch schon online besuchen

und den Film zum Tag der

Seenotretter 2021 ansehen.

Schönheiten

kennenlernen

CUXHAVEN re ∙ Der Allgemeine

Deutsche Fahrrad

Club (ADFC) wird am

Donnerstag, 28. Juli, eine

weitere Fahrradtour starten

und lädt dazu außer den

Mitgliedern auch Kurgäste

und Menschen ein, die den

ADFC und die Schönheiten

Cuxhavens kennenlernen

möchten, ein. Die Rundfahrt

beginnt um 18 Uhr

am Info-Laden in Cuxhaven

im Alten Deichweg 10. Die

Dauer des Ausfluges beträgt

je nach Wetterlage zwischen

zwei und drei Stunden.

Zitat der Woche

„Humor ist der

Schwimmgürtel

auf dem Strom

des Lebens.“

Wilhelm Raabe, deutscher

Schriftsteller, 1831-1910


14

Marktplatz 27. Juli 2022

Immobilien

KFZ

KLZ

Stellenmarkt

Stand: 21.07.2022

Ausgabe: Elbe-Weser-Aktuell

Zwangsversteigerungen

Zwangsversteigerungen

Amtsgericht Cuxhaven

zzt. Auftraggeber:

Stadttheater, Amtsgericht

Rathausstraße Cuxhaven

21, 27472 Cuxhaven, Tel. 04721/5019-0, Mo. – Fr. 9.00 – 12.00 Uhr

Stand: 21.07.2022

Ausgabe: Elbe-Weser-Aktuell

Auftraggeber: Amtsgericht Cuxhaven

Infos und Gutachten zum Download unter zvnds.de und immobilienpool.de

3-Zimmer-Ferienapartment

Wernerwaldstraße 29

3-Zimmerwohnung

3-Zimmer-Ferienapartment

27476 Cuxhaven

Wernerwaldstraße 29, 27476 Cuxhaven-Sahlenburg

Verkehrswert: € 195.000,00

gelten

Wohnfläche ca.: 50 m²

24.08.2022, 11:00 09:00 Uhr

Wertgrenzen: gelten

Aktenzeichen: 12 K 39/20

Termin: 24.08.2022, 09:00 Uhr

Infos und Gutachten zum Download unter zvnds.de und immobilienpool.de

Überschrift:

Adresse:

Verkehrswert: € 195.000,00

Wohnfläche ca.: 50 m²

Wertgrenzen:

Aktenzeichen: 12 K 38/20 39/20

Termin:

Stand: 21.07.2022

Ausgabe: Elbe-Weser-Aktuell

Auftraggeber: Amtsgericht Cuxhaven

Überschrift:

3-Zimmer-Ferienapartment

Adresse:

Wernerwaldstraße 29, 27476 Cuxhaven

Verkehrswert: € 195.000,00

Wohnfläche ca.: 50 m²

Verkehrswert: € 195.000,00

Wertgrenzen: gelten

Aktenzeichen: 12 K 39/20

Wohnfläche ca.: 50 m²

Termin:

24.08.2022, 09:00 Uhr

Wertgrenzen:

gelten

Stand: 21.07.2022

Aktenzeichen: 12 K 37/20 39/20

Ausgabe: Elbe-Weser-Aktuell

Auftraggeber: Amtsgericht Cuxhaven

Termin: 07.09.2022, 24.08.2022, 09:00 Uhr

Infos und Gutachten zum Download unter zvnds.de und immobilienpool.de

3-Zimmer-Ferienapartment

Wernerwaldstraße 29

Überschrift:

3-Zimmer-Ferienapartment

27476 Cuxhaven

Adresse:

Wernerwaldstraße 29, 27476 Cuxhaven

Verkehrswert: € 195.000,00

Wohnfläche ca.: 50 m²

Verkehrswert: € 195.000,00

Wertgrenzen:

gelten

Aktenzeichen: 12 K 37/20 39/20

Wohnfläche ca.: 50 m²

Termin:

07.09.2022, 24.08.2022, 09:00 Uhr

Wertgrenzen:

gelten

Aktenzeichen: 12 K 36/20 39/20

Termin: 07.09.2022, 24.08.2022, 11:00 09:00 Uhr

Infos und Gutachten zum Download unter zvnds.de und immobilienpool.de

Infos und Gutachten zum Download unter zvnds.de und immobilienpool.de

Wichtige Überschrift: Informationen 3-Zimmer-Ferienapartment zur Zwangsversteigerung

Adresse:

Wernerwaldstraße 29, 27476 Cuxhaven

Bieter Verkehrswert: haben auf € 195.000,00 Verlangen im Termin sofort Sicherheit i.d.R. in Höhe von 10 % des Verkehrswertes

Wohnfläche (§ ca.: 68 ZVG) 50 m² zu leisten oder nachzuweisen. 1. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist

Wertgrenzen:

gelten

ausgeschlossen. Aktenzeichen: 12 K 2. 36/20 39/20 Sicherheit kann gem. § 69 ZVG geleistet werden durch einen frühestens 3

Werktage Termin: vor dem

07.09.2022, 24.08.2022, Versteigerungstermin

11:00 09:00 Uhr

von einem Kreditinstitut oder der Bundesbank ausgestellten

Verrechnungsscheck, eine Bankbürgschaft oder die Überweisung der Sicherheit auf

das Konto der Gerichtskasse ca. eine Woche VOR der Versteigerung. Eine Besichtigung ist nur

im Einvernehmen mit dem Eigentümer, Mieter oder Pächter möglich. Die Gutachten können bei

Gericht oder unter www.versteigerungspool.de eingesehen werden.

In guten Händen ...

LANGEN hgi ∙ Ab 1. August

unterstützen Benita-Sarina

Büll und Sven Berends als

examinierte Altenpflegefachkräfte

das Team im Astor

Park Langen.

Die Wohnbereichsleiterin Daniela

Berends freut sich, dass

die beiden jungen Leute ihre

praktische Ausbildung in

der Seniorenresidenz absolviert

haben. „Benita-Sarina

Büll war die kompletten drei

Jahre zur praktischen Tätigkeit

bei uns und zur Theorie

in der BBS Cadenberge. So

konnten wir unser Wissen

und unseren Arbeitsablauf

an sie weitergeben“, erzählt

Daniela Berends. Das Schöne

daran sei, dass sie im letzten

Jahr gesagt habe, dass sie

nach Beendigung der Ausbildung

bei uns bleibe. Sie

werde den Bewohnern der

Station „Sahlenburg“ weiter

3-Zimmerwohnung

3-Zimmer-Ferienapartment

Wernerwaldstraße 29

27476 Cuxhaven-Sahlenburg

Verkehrswert: € 195.000,00

Wohnfläche ca.: 50 m²

Wertgrenzen:

gelten

Aktenzeichen: 12 K 38/20 39/20

Termin:

24.08.2022, 11:00 09:00 Uhr

3-Zimmer-Ferienapartment

Wernerwaldstraße 29

27476 Cuxhaven

Baugutachter

GebäudeCheck,SchimmelCheck, WertAnalyse, Hauskaufhilfe.

Baugutachter-Cuxhaven.de, Herr Wendt Tel. 0171/2038909

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Langen

... im Astor Park Langen

0 47 21 /

72 15 - 0

zur Verfügung stehen.

Sven Berends, hat vorher in

anderen Häusern seine Pflegeerfahrung

erhalten und ist

seit April im Astor Park Langen.

Seine weitere Tätigkeit

als Pflegefachkraft kommt

den Bewohnern auf der Station

„Wremen“ zugute. „In der

Schule wurde uns in Rechtskunde

beigebracht, dass alles,

was auf der Station geschieht,

dokumentiert werden muss“,

sagt Sven. Die Bürokratie

würde immer aufwendiger.

Zurzeit wird das Pflegeprogramm

auf MediFox umgestellt.

Das Programm ist

übersichtlicher und einfacher

strukturiert und erleichtert

die Dokumentation sehr.

Pflegefachkräfte, die mit Liebe

und Wissen die Bewohner

betreuen, sind für den Astor

Park Langen ein großer

Gewinn.

Autoankauf

Kaufe von Privat

Autos aller Marken auch mit

Mängeln, mit Abholservice im

gesamten Landkreis Cux haven.

Immer er reichbar Tel. 0152/

58433667

An- und Verkauf von Gebrauchtwagen

Mit und ohne TÜV, auch defekt

- Abholservice -

H&A Autohandel · Tel. 04743/276590

Wir kaufen

ständig alle gebrauchten

PKW und LKW!

Merachli Cars, Cuxhaven

Am Querkamp 3 – 5

Tel. 0 171 4 14 31 34

oder 0 47 21 51 09 40

Wohnmobile

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

0 39 44-3 61 60, www.wm-aw.de Fa.

Wohnwagen

Su. dringend Wohnwagen

oder Wohnmobil,

Tel. 0171/3743474

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Herausgeber und Verlag:

EWa Verlag GmbH

Grodener Chaussee 34,

27472 Cuxhaven

Tel.: 04721 / 7215-0,

Fax: 04721 / 7215-45

E-Mail: info@elbe-weser-kurier.de

Geschäftsführer:

Michael Fernandes Lomba

Ralf Drossner

Redaktionsleiter:

Andreas Oetjen

Medienmanager:

Manfred Schultz

Druck:

Druckzentrum Nordsee GmbH

Druckauflage Mittwoch 65.850

Druckauflage Wochenende 52.055

Elbe Weser KURIER

die Wochenzeitung für den

nördlichen Landkreis Cuxhaven,

wird an alle erreichbaren Haushalte

kostenlos verteilt.

Falls Sie unsere Zeitung nicht mehr

erhalten möchten, bitten wir Sie,

eine E-Mail an

vertrieb@elbe-weser-kurier.de

zu senden oder einen Aufkleber mit

dem Hinweis „Bitte keine kostenlosesn

Zeitungen“ am Briefkasten anzubringen.

Mehr Informationen:

werbung-im-briefkasten.de

Es gilt die Preisliste Nr. 29 ab 1.11.2021.

Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck nur mit vorheriger

schriftlicher Einwilligung.

Beilagen

Heute im

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Gesamt oder in Teilen

Kemner

Die Brille Schmitz

Hagebau-Center

Ankauf

Ankau f v o n

Gebrauchtmöbeln,

Wohnaccessoires, Lampen,

Porzellan und Orient-Teppichen

usw., Tel. 0176/36691320

Baumaschinenvermietung

Minibagger, Radlader,

Arbeitsbühnen,

Rüttelplatten uvm.,

Prietz & Co. Tel. 04721/24025

Gesuche

Altmetall und Schrott

jeglicher Art gesucht. Alles

anbieten, Tel. 0176/74552725

Haushaltsauflösung

Haushaltsauflösungen

erledigt Antik & Trödel! 04751/

3559

Landwirtschaft

Heu in kl. Ballen, Stück

1,- €, Tel. 0172/4624764

Sonstiges

Tischlermeister i.R.,

Reparaturen von fleckigen

Tischplatten, de fekter Stühle

sowie Aufarbeitung von älteren

Möbeln und Antiqui täten. Handy

01520/8889303

Kaufe Ihre tragbaren Altkleider

und Schuhe. Tel. 0152/

25951875

Senioren

Anti-Rost-Initiative

Cuxhaven Senioren helfen

Senioren, Kleinstreparaturen im

Haushalt, Tel. 01522/4928995

(Dienstag-Freitag 10-14 Uhr)

Trödel

Bernies Trödel, Fr. u.

Sa. 10-17 Uhr, auch kl.

Räumungen. Alte Marsch 71,

Cux-Groden, 0170/4840320

Verkäufe

Wildfleisch = Grillfleisch.

Wild schwein, Hirsch,

Reh, gesunder, leckerer Genuss!

Tel. 0177/7779888 + 04722/2211

www. wild-auf-wild.de

Kleinanzeigen:

Schnell, preisgünstig,

große Reichweite.

Tel.: 04721 / 7215 - 0

In eigener Sache

Der Elbe-Weser Kurier, die Wochenzeitung für die Region

im nördlichen Teil des Landkreises Cuxhaven, braucht für

sofort oder später Verstärkung.

Wenn Sie freundlich und geschickt am Telefon und im Außendienst

verkaufen möchten, dann bewerben Sie sich als

MEDIENBERATER M/W/D

gerne auch als Quereinsteiger.

Taschengeldaufbesserung

durch Zeitungsverteilung! Die

Zustel lung erfolgt mittwochs.

Min destalter 14 Jahre. Tel. 04721/

721510

Ihre Bewerbung – gern auch per E-Mail –

senden Sie bitte an lomba@elbe-weser-kurier.de.

Bei Rückfragen Kontakt unter 0 47 21 / 72 15 - 44.

Angebote - Stellen

Angebote - Stellen

„Mach‘s

wie ich!“

Mein Fahrrad

hab ich mir als

Zeitungszusteller

verdient.

Reinigungskraft/

Küchenhilfe m/w/d

für unser Catering Offshore im

Wattenmeer nähe Cuxhaven gesucht.

Einsatz: i.d.R. 14 Tage auf See /

14 Tage Freizeit.

hr@good-food-and-more.com.

Tel. 0 42 1 / 48 43 700

Werde Zusteller

Du möchtest dir zusätzliche Wünsche erfüllen?

Dann komme zu uns!

Als Zusteller m/w/d bist du wöchentlich am Samstag für den

ELBE WESER KURIER AM

WOCHENENDE an der frischen

Luft und verfügst zusätzlich über einen

regelmäßigen Nebenverdienst.

Dein Interesse ist geweckt?

Dann werde Teil unseres großen

Teams und bewirb Dich

per E-Mail an vertrieb@elbeweser-

kurier.de oder direkt

unter 0 47 21 / 72 15 11.

ab sofort in:

• Otterndorf

• Altenwalde

• Nordholz

• Oxstedt

• Döse • Duhnen

• Wingst

• Odisheim

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

EWa Vertrieb GmbH . Grodener Chaussee 34 . 27472 Cuxhaven

Die Weiterfahrt

wurde untersagt

BREMERHAVEN re ∙ Am

Sonntag stellten Beamte

des Polizeikommissariats

Geestland gegen 14.30 Uhr

auf der A 27 in Fahrtrichtung

Cuxhaven zwischen

den Anschlussstellen Bremerhaven-Überseehäfen

und Debstedt, einen Pkw

mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit

fest. Im Rahmen

der Verkehrskontrolle

stellte sich heraus, dass der

21-jährige Fahrzeugführer

aus Emden unter dem Einfluss

von berauschenden Mitteln

stand. Ihm wurde eine

Blutprobe entnommen. Die

Weiterfahrt wurde untersagt.

Die Sache mit

dem Anhänger

LOXSTEDT re ∙ Am Freitagnachmittag

kontrollierten

Beamte des Polizeikommissariats

Geestland gegen 15 Uhr

eine Fahrzeugkombination

aus Pkw und Anhänger an

der A 27 auf dem Parkplatz

Nesse-Ost. Der 32-jährige

Fahrzeugführer aus Beverstedt

war lediglich im Besitz

der Fahrerlaubnisklasse B. Da

für das Fahrzeuggespann jedoch

die Fahrerlaubnisklasse

BE erforderlich war, wurde

ein Strafverfahren, hier wegen

des Fahrens ohne Fahrerlaubnis,

gegen den Fahrzeugführer

eingeleitet. Die Weiterfahrt

wurde ihm untersagt.

„Die Strukturierte Informationssammlung (SIS) erleichtert die Pflegedokumentation

sehr“, wissen die frisch examinierten Pflegefachkräfte

Benita-Sarina Büll und Sven Berends

Foto: hgi

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch & am Wochenende

Grodener Chaussee 34, 27472 Cuxhaven

Homepage: www.elbe-weser-kurier.de

Tel.: 0 47 21 / 72 15 - 44


Marktplatz

27.

27.

07.

Juli

2022

2022

KURIER

151

STELLENANGEBOTE

Für unsere Filialen in Cuxhaven suchen wir

Verkäufer (w/m/d).

Erfahren Sie mehr auf www.niemeyercigarren.de/karriere.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

M. Niemeyer GmbH & Co. KG, Dortmunder Str. 14 – 16,

28199 Bremen; EMail bewerbung@niemeyercigarren.de

Zur Verstärkung unseres

Teams suchen wir ab sofort

nette Servicekräfte

m/w/d, in Hemmoor, Cadenberge

und Bad Bederkesa, Teilzeit od.

auf 450¤Basis. Quereinsteiger

werden eingearbeitet.

Winner’s Play

Spielhallen

Telefon 0170 / 2125740

IMMOMARKTPLATZ

ANKAUF

2 Zi.Whg zu kaufen

gesucht von Rentnerin, 58 J., in

Cuxhaven.

Tel. 0421 / 6360820

Halle, Scheune oder

Ähnliches zu kaufen gesucht.

Lage und Zustand egal. Bitte

alles anbieten.

Tel. 04721 / 698148

VERMIETUNGEN

Lamstedt

2Zi.Wohnung, OG, 60 m²,

EBK, 300, ¤ + NK, ab 1. 10.

2022. Tel. 04773 / 7419

Sahlenburg, 2Zi.Whg.

58 m², 1. OG, von privat ab

1.10.2022 zu vermieten.

www.cuxhavenaltsahlenburg.de

Otterndorf, Bayerspark

2Zi.Whg., 73 m², EG, NR, kei

ne Haustiere, PkwStellpl. vor

handen. Weitere Infos unter

Tel. 04751 / 4440

Steinau

Wohnung zu vermieten, 3 Zim

mer, Küche, Bad, ca. 75 m², ab

sofort. Tel. 04756 / 8137

Freiburg (Elbe)

4Zi.EGWhg.

108 m², EBK, Bad, GästeWC,

Garage, Terrasse, 2 Abstellr.,

Garten, KM 630, ¤ + NK, KT

1260, ¤, Einkunftsnachweis

letzte 3 Monate, ab 01.08.22.

Mobil 0162 / 5635217 ab 18 Uhr

VERKAUF

Ferienhs. Spieka/Neufeld

Bj. 1979/1980, 55 m² Wfl., 3 Zi.,

331 m² Grdst. für 170000, ¤ zu

verkaufen. Details / Kontakt

aufnahmen Tel. 04721 / 22819

Helgoland / Beste Lage

2 sep. zugängliche Räume im

Souterrain. Je ca. 40 m² + Ab

stellr.. Als Büro, Lager, Sauna

etc. zu nutzen. Kochgelegen

heit, 2 Duschen, div. Einbauten

wie z. B. 6PersonenSauna

vorh. Tel. 033971 / 329977

MIETGESUCHE

Suche Wohnung

Grimmershörnbucht mit See

sicht, langfristig zu mieten.

Mobil 0160 / 3860556

Suche dringend

möbliertes Zimmer

mit Dusche u. Kochgelegenheit

in od. außerhalb Cuxhaven.

Mobil 0162 / 6520835

ANKAUF

Kaufe echten Schmuck

Tel. 04751 / 3559

od. Mobil 0176 / 81424959

Kaufe Bekleidung

von AZ plus Accessoires.

Mobil 0163 / 3435351

Modellbahner suchen

Eisenbahn & Zubehör. Anlage

oder Sammlung. Auch Modell

fahrzeuge usw.

Mobil 0175 / 7774499

Suche Taschenuhren

aller Art auch defekt. Zahle fai

re Preise. Gerne auch Arm

banduhren und Wanduhren.

(Einzelstücke und ganze

Sammlungen).

Tel. 04721 / 6634963

GOLDANKAUF

Hess & Mandl

Kunsthandel GmbH

Deichstraße 9, Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 / 500 893

www.hmkunsthandel.de

LANDWIRTSCHAFT

Viehanhänger

für Pkw zu verkaufen, 650, ¤.

Mobil 0151 / 18711873

Gras, 1. Schnitt, von 9 ha

in Isensee gegen mähen und ab

fahren zu verschenken.

Tel. 040 / 601 17 18

Weizenstroh

ab Feld, ca. 4 ha, in Ihlienworth

zu verkaufen.

Mobil 0151/55535241

Suche Lagerhalle

zum abstellen von

Landwirtschaftlichen Maschinen

oder 0170 4 84 24 44

Ca. 20 ha Ackerland

ab 01.10.2022, Steinau/Grün

hagen (PLZ 21775) zu verpach

ten. Zusammenhängende Flä

che gegen Gebot. Kontaktauf

nahme: Tel. 0152 / 54518800

Su. Acker, Weideland

im Cuxland ab 20 ha auch in

FFH, SPAgebieten. Rückpacht

nicht Bedingung. Reinvestition.

Diskretion wird vorausgesetzt.

Kontaktaufnahme unter

CNZ11320

KFZ

VERKAUF

Opel Corsa

schwarzmet., Bj. 11/2007,

145000 km, TÜV neu bis 06/24,

guter Zustand, 3trg., 3150,– ¤

VB. Mobil 0176 / 72283380

MARKTPLATZ

VERKAUF

Flohmarkt, Hof u. Garage

30. + 31.7.22, jeweils von 10–16

Uhr. Oberndorf, Bei der Kirche

Holzspalter

zu verkaufen.

Tel. 04721 / 24983

EReiserollstuhl

Moving Star, NP 3790, ¤, nur

2 x benutzt, für 2600, ¤ VB zu

verkaufen. Tel. 04721 / 62785

Flohmarkt

Sonntag, 24.7.22, 10 16 Uhr,

Nordseekai 40 44, Alte Nord

seekantine & Yoga Werkstatt

Wintergartengarnitur

Rattan/Mahagoni, Sofa, 2 Ses

sel, Tisch, NP 1500, ¤ für 250,

¤. Tel. 04723 / 4427

Raleight Sport 100

schwarz, 28 Zoll, Shimano

21Gang, Klick Fix Tasche

Matchpak, Brooks Sattel, Abus

Schloß, nur Abholung, Kom

plettVerkauf und Barzahlung,

da Privatverkauf keine Rück

nahme und Garantie.

Tel. 04721 / 5926971

Couchgarnitur

verstellbar + 2 Sessel, Stoffbe

zug; Waschmaschine (Topla

der), 4,5 kg, guter Zustand;

Teppich, 3 x 4 m zu verkaufen.

Mobil 0170 / 4760589

ZU VERSCHENKEN

Sofa, 2 m

Bezug: Alcantara/Beige an

Selbstabholer in Cuxhaven zu

verschenken. Tel. 04721 / 37343

Alte Musiktruhe

braun (1,10 m breit, 0,70 cm

hoch, 0,40 cm tief), mit Radio

und Plattenspieler sowie

Schallplatten an Selbstabholer

zu verschenken.

Tel. 04723 / 5352

Blaubeeren

GESCHÄFTLICHES

2,30 ¤

zum Selberpflücken, 500 g (1 kg – 4,60 ¤)

Verkauf auch ab Hof, täglich frisch gepflückt.

Mo. bis Fr. 8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr

Sa. 8.00 bis 12.00 Uhr

Philippina, 43 J., Single

(noch in der Heimat), fleißig,

treu, ehrlich. Sucht einen seriö

sen dtsch. Mann, Kommunika

tion nur in englischer Sprache

möglich.

Whats App +63 9264 889238

Suche reife(s) interessierte(s)

Paar oder Frau

um gemeinsam und zärtlich die

die schöne Sommerzeit mit mir,

Mann undgeimpfte zu gestall

ten. Mobil 0160 / 9758857

Brunnenbohren

Mobil 0171 / 3150453

Brunnenbohren

für Garten und Teichbewässe

rung. Mobil 0151 / 50957083

BEKANNTSCHAFTEN

Suche netten Herrn

für gemeinsames älterwerden.

Bin 78 J. jung, unabhängig, mo

bil, möchte nicht länger alleine

sein, Alter zwischen 70 und 80

J. Sei mutig, melde dich.

Kontaktaufnahme

CNZ11321

Hallo, ich, m., 42, suche

Dich, weiblich, zum Kennenler

nen und vielleicht auch mehr.

Tel. 01590 / 6737463

VERSCHIEDENES

unter

Biete Gartenarbeiten

aller Art, Heckenschnitt, Beet

arb., Vertikutierarb. etc. mit

Entsorgung. ☎ 0176 / 22642696

Kleine Anzeige – großer Erfolg

Mein Leben bis zum Kriege

Fortsetzungsroman von Joachim Ringelnatz Folge 175

... Karling, eine treue Dienerin,

sollte als Dienstmädchen

mit nach Königsberg

ziehen.

Es gab einen klein-häßlichen

Klatsch, der bei der

Baronin eine gewisse Mißstimmung

gegen mich

hinterließ, die ich hätte beseitigen

können, wenn ich

meinerseits wieder einen

klein-häßlichen Klatsch

entrollt hätte.

Die meisten Kurgäste waren

bereits abgereist. Man hatte

den alten Lord erschossen,

weil er sich nicht mehr bewegen

konnte. Scheckige

Kastanien lagen auf der Allee.

»Als Kinder haben wir

damit Kühe gespielt«, sagte

Ingeborg. Auf den schwarzen

Dachschindeln lag

gelbes Laub, in der Sonne:

Als hätte es Goldstücke geregnet.

Ingeborg schenkte

mir ein Zigarettenetui aus

Kirschbaumholz. Auf den

Deckel hatte sie ihr Wappen

mit den drei Nelken gemalt.

Das Hochzeitsgut wurde in

vier geschmückten Wagen

nach Römershof geführt.

Meine Mischka war am

schönsten aufgeputzt.

Ich ging mit Mathison

nachts zum Fischen. Auf

Lachsforellen war es abgesehen.

Vorm Bug des Bootes

brannte auf einer Eisengabel

ein Holzfeuer, bei dessen

Schein man die schlafenden

Fische erkennen und dann

mit einem grausamen Fünfzack

spießen konnte. Wie

fingen ein großes Tier, das

an zwanzig Pfund wog.

Die Düna schwoll. Es war

Ende Oktober. Seebach

kam zurück. Zum Polterabend

führte ich ein selbsterdachtes,

lang vorbereitetes

Theaterstück auf, bei

dem außer mir nur eine

künstliche Tipsi und ein

künstlicher, ausgestopfter

Seebach mitspielten. Ort

der Handlung war Biegemanns

neue Ehewohnung.

Die Lampe, der Tisch, die

Stühle, Vasen, das ganze

Mobiliar ging zum Schluß

in Trümmer, Splitter und

Scherben, wie es zum Polterabend

gehört. Ich hatte

mir schon wochenlang

vorher aus Speichern und

Kellern zerbrochene Gegenstände

gesammelt. Mit

der Aufstellung und der

geheimen Einstudierung

hatte ich viel Mühe gehabt.

Nur Fräulein Dieckhoff hatte

mich unterstützt.

Der Baron fand die Idee

Dackdeckerei • Klempnerei • Holzbau

Wärmedämmung • Kranservice

Flachdächer • Steildächer aller Art

21745 Hemmoor • Am Baumarkt 4

Tel. 0 47 71 / 58 07 54 • Fax 0 47 71 / 58 07 55

taktlos. Er hatte immer

häufiger etwas an mir auszusetzen.

Ich kam mir sehr

gedemütigt vor und verbohrte

mich tief und heimlich

in diese Stimmung.

Die andern aber hatten vor

Arbeit keine Zeit, das zu

bemerken.

Zur Hochzeit war der

Hauptsaal mit Girlanden

aus Immergrün geschmückt.

An hundert Kerzen

brannten. Um zwölf

Uhr erschien der Pastor und

las eine Predigt ab.

Seebachs »Ja« vor dem improvisierten

Altar klang

in ein heiseres, verkatertes

Räuspern aus. Dann Choral,

Ringewechseln, Segen und

Gebet.

Der Pastor hatte seine schlitzäugige

Frau mitgebracht,

die wir heimlich »die fidele

Robbe« tauften. Außerdem

waren Gäste aus Riga

erschienen, unter anderem

der Baron Kampenhausen,

der so hübsch auf dem Parkett

Schlittschuh laufen und

einen Eisenbahnzug nachmachen

konnte. Ich hatte

drei Nelken ins Knopfloch

gesteckt, das Wappenzeichen

derer von Nolcken.

Fräulein N. weinte am Klavier.

Die junge Ingeborg in

silbrigweißem Kleide mit

langer Schleppe und behängt

mit einem myrtengeschmückten

Schleier sah

bezaubernd aus. Hilja hatte

ihr ganz früh schon auf

den Pantoffel gespuckt und

zehn Kopeken hineingelegt.

Überhaupt wurde zahllosen

abergläubischen Bräuchen

Rechnung getragen.

Die Tafel war phantastisch

beladen und verziert. Es gab

die raffiniertesten Speisen

und Getränke. In scheinbar

endloser Folge. Gleich

zu Anfang wurde ausgemacht,

daß keine Toaste

ausgebracht werden sollten,

damit kein offizieller Ton

aufkäme.

Fortsetzung folgt...


16

Geschäftliches

Krustensteak

- natur oder mariniert - 1 kg 5.55 €

Chicken Wings

- natur oder mariniert - 1 kg 6.66 €

Spare Ribs

- natur oder mariniert - 1 kg 8.88 €

Bauernbratwurst 1 kg 9.99 €

Präsident-Herwig-Straße 10-14

Telefon (0 47 21) 7 20 80

www.cuxfleisch-busse.de

Angebot vom

25.07. bis 30.07.22

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 9.00 – 17.00 Uhr

Sa. 8.00 – 13.00 Uhr

Zum Schluss 27. Juli 2022

Eine Hilfe im Informationsdschungel

Neue Fördermitteldatenbank auf FreiwilligenServer freigeschaltet

HANNOVER re ∙ Engagierte

Menschen in Niedersachsen

benötigen für die Umsetzung

von Projekten und

Aktivitäten immer wieder

auch finanzielle Unterstützung.

Um bei der Suche

nach möglichen Finanzquellen

nicht in der Masse

an Informationen in den

großen Suchmaschinen die

Orientierung zu verlieren,

sind gut auffindbare, verständliche

und vor allem

glaubwürdige Informationen

wichtig - am besten in

gebündelter Form.

Um diesen Informationsund

Kommunikationsbedarfen

zu entsprechen,

wurde im Auftrag des Niedersächsischen

Ministeriums

für Soziales, Gesundheit

und Gleichstellung im

„FreiwilligenServer

Niedersachsen“ -

einem Portal für das

Bürgerschaftliche

Engagement - eine

Fördermitteldatenbank

für entsprechende

Recherchen

eingerichtet.

„Die neue Fördermitteldatenbank

stellt in zentraler

und übersichtlicher Weise

Informationen und Links

zu aktuellen und dauerhaften

Förderprogrammen

auf Landes-, Bundes- und

Europaebene oder auch

nichtstaatlichen Förderern

bereit“, so Ministerin

Daniela Behrens (Foto:

tw) anlässlich der

Freischaltung der

neuen Datenbank.

„Es ist mir wichtig,

das Engagement

der Menschen in

Niedersachsen zu

unterstützen und

zu stärken. Und

genau das tun wir nun

auch mit dem Angebot einer

Fördermitteldatenbank,

um einen besseren und

schnelleren Überblick im

Fördermittel-Dschungel zu

gewährleisten.“

Die in der Datenbank hinterlegten

Informationen sind

klar strukturiert und leicht

zugänglich. Mittels einer

Suchfunktion kann der Datenbestand

nach Stichworten

durchsucht und nach

Kategorien sortiert werden.

Derzeit sind 49 Förderprogramme

hinterlegt. Die Redaktion

prüft monatlich die

Aktualität und recherchiert

nach weiteren oder auch

neuen Quellen.

Die Fördermitteldatenbank

ist unter www.freiwilligenserver.de/ansprechpersonen-einrichtungen/

foerdermitteldatenbank zu

finden.

Neues aus Bremerhaven

und umzu

WERKVERKAUF

Restposten, Einzelstücke, 2. Wahl

„Ein entscheidender Faktor für unseren Erfolg“

Hochschule und Studierendenwerk feiern die Wiedereröffnung der Mensa

Tütenwoche vom 27. - 30. Juli |

Mittwoch + Donnerstag:

Freitag:

Samstag Vormittag:

Samstag Nachmittag:

13:00 - 18:00 Uhr

13:00 - 18:00 Uhr

09:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Brilliant AG, Brilliantstr. 1, 27442 Gnarrenburg, Tel: 04763/89-0

www.brilliant-ag.com | www.brilliant-werkverkauf.de

Fleischerei

zusätzlich Samstag

Nachmittag offen!

Ralf Guderian

AUF ALLE

ARTIKEL

15%

RABATT

ANGEBOT

gültig v. 25.07. – 30.07.22

Leher Landstr. 25 · 27607 Geestland/Langen · Tel. (0 47 43) 84 04

Gulasch vom Rind

Gulasch vom Schwein

Gehacktes vom Rind

Gehacktes halb & halb

Aus eigener Herstellung

Brühwurst

1 kg 9 . 70

1 kg 7 . 98

1 kg 8 . 78

1 kg 7 . 98

100 g 0 . 79

Betriebsferien vom 01. - 20.08.2022

Wir empfehlen unsere Grill-Spezialitäten!

WIR SUCHEN DICH!

als Zusteller m/w/d

Telefon: 0 47 21 - 72 15 - 10/11

vertrieb@elbe-weser-kurier.de

BREMERHAVEN re ∙ Gemeinsam

mit Dr. Claudia

Schilling, Senatorin für

Wissenschaft und Häfen,

feierten Hochschulrektor

Prof. Dr. Dr. h.c. Alexis Papathanassis,

Dr. Helga Schiwek,

ehemalige Kanzlerin

der Hochschule Bremerhaven,

und Hauke Kieschnick,

Geschäftsführer des Studierendenwerks

Bremen, am

21. Juli die Wiedereröffnung

der Mensa Bremerhaven

und gleichzeitig das Jubiläum

des Studierendenwerks.

Bremerhaven. Mehr als

ein Jahr dauerten die aufwändigen

Sanierungsmaßnahmen

der Mensa an der

Hochschule Bremerhaven.

Dabei wurden nicht nur die

Heizungs- und Elektroanlage,

der Fußboden sowie

die Beleuchtung erneuert,

das Mobiliar ausgetauscht

und für eine angenehmere

Akustik gesorgt, sondern

auch der Kassenbereich

vom Gastraum abgetrennt.

Auf diese Weise ist ein zusätzlicher,

barrierefreier

Lern- und Aufenthaltsraum

mit rund 160 Sitzplätzen

entstanden, der von den Studierenden

außerhalb der Essenszeiten

genutzt werden

kann.

„Die Hochschule Bremerhaven

ist seit ihrer Gründung

erheblich gewachsen, hat

neue Studiengänge geschaffen

und das vorhandene

Studienangebot sowie die

studentische Infrastruktur

kontinuierlich modernisiert

und optimiert. Der

Gastraum der Mensa kann

nun auch außerhalb der

Essenszeiten von den Studierenden

genutzt werden.

Damit ist ein neuer Aufenthalts-

und Selbstlernraum

Gemeinsam feierten Hauke Kieschnick, Senatorin Dr. Claudia Schilling, Hochschulrektor Prof. Dr.

Dr. h.c. Alexis Papathanassis und Dr. Helga Schiwek (v.l.) die Wiedereröffnung der Hochschulmensa

in Bremerhaven und gleichzeitig das Jubiläum des Studierendenwerks

Foto: Ulrich

entstanden. Dass der Termin

der Wiedereröffnung

mit den Feierlichkeiten des

Studierendenwerks zum

50-Jährigen Jubiläum zusammenfällt,

spiegelt die

gute Zusammenarbeit des

Studierendenwerks und

der Hochschulen wider. Sie

sorgen gemeinsam dafür,

dass die sich wandelnden

und modernen Ansprüche

der Studierenden berücksichtigt

werden,“ freut sich

Wissenschaftssenatorin Dr.

Claudia Schilling über die

Wedereröffnung der Mensa.

„An der Hochschule Bremerhaven

lernen, lehren

und forschen wir mit Begeisterung!

Und das können

die Menschen auch auf

unserem Campus erleben,

den wir so gestalten, dass

wir hier gerne zusammenkommen

und uns wohlfühlen.

Eine gute Mensa

kann die Entscheidung, an

der dazugehörigen Hochschule

zu studieren, dabei

positiv beeinflussen“, weiß

Prof. Dr. Dr. h.c. Alexis Papathanassis,

Rektor der

Hochschule Bremerhaven:

„Ein gutes Mensaangebot

ist also ein entscheidender

Faktor für unseren Erfolg

als Dienstleister. Nachhaltig

produzierte und gesunde

Mahlzeiten anzubieten,

ist nicht nur die moralische

Pflicht einer Bildungseinrichtung,

sondern auch eine

große Chance!“

„Als ehemalige Kanzlerin

der Hochschule Bremerhaven

und bisherige langjährige

Vorsitzende des

Verwaltungsrats des Studierendenwerks

Bremen freut es

mich doppelt, die Wiedereröffnung

der Mensa des Studierendenwerks

Bremen auf

dem Campus der Hochschule

Bremerhaven begleiten zu

können. Vorhandene räumliche

Ressourcen nachhaltig

für unsere Hochschulangehörigen

zu nutzen, ist uns

sehr wichtig. Mit den umfassenden

Sanierungsmaßnahmen

der Mensa konnten

wir erreichen, dass aus einem

Gastraum für das schnelle

gemeinsame Mittagessen ein

Ort mit hoher Aufenthaltsqualität

für die Studierenden

und Mitarbeitenden geworden

ist. Ab sofort kann dieser

auch außerhalb der Essenszeiten

als Raum zum Lernen

und für den Austausch genutzt

werden. Ich danke dem

Studierendenwerk Bremen

für die angenehme Zusammenarbeit“,

sagt Dr. Helga

Schiwek.

„Die Sanierung des Gastbereiches

der Mensa durch die

Hochschule Bremerhaven ist

hervorragend gelungen. Entstanden

ist ein multifunktionaler

Ort mit verbesserter

Nutzbarkeit auch außerhalb

der Essenzeiten. Dies zeigt,

welches Potenzial die Hochschule

und das Studierendenwerk

gemeinsam haben.

Die Hochschule Bremerhaven

würdigt mit dieser Sanierung

den enormen Wert

von Mensa und Cafeteria

als soziale Treffpunkte für

die Studierenden auf dem

Campus. Auch für die Bediensteten

und Gäste der

Hochschule ist der Campus

nochmals aufgewertet worden.

Die Wiedereröffnung

in unserem Jubiläumsjahr,

in dem wir das Bestehen des

Studierendenwerks Bremen

seit 100 Semestern feiern,

betrachten wir daher auch

als ein Geschenk. An diesem

feierlichen Tag freut es

uns sehr, gemeinsam mit der

Wissenschaftssenatorin und

der Leitung der Hochschule

Bremerhaven unsere Geburtstagstorte

anschneiden

zu können“, sagt Hauke Kieschnick,

Geschäftsführer des

Studierendenwerks Bremen.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!