29.07.2022 Aufrufe

EWKD 22-30

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

DIAKONIE-/SOZIALSTATION

DIAKONIE-/SOZIALSTATION

… die Pflegespezialisten

www.pflege-cuxhaven.de

AMBULANTE KRANKEN- UND ALTENPFLEGE

Palliative Versorgung • Ambulante Pflege • Medizinische Versorgung • Verhinderungspflege

Diakonie-/Sozialstation

Diakonie-/Sozialstation Cuxhaven

Cuxhaven

· Marienstraße

· Marienstraße

50 ·

50

27472

· 27472

Cuxhaven

Cuxhaven

· Telefon:

· Telefon:

0

0 47 21 - 5 29 87

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

Inh. Kai Uwe Benz

Am Mühlenberg 6

21762 Otterndorf

Tel.: 0 47 51 / 65 92

2. Jahrgang KW 30a - 30.07.2022 - Ausgabe D - Cuxhaven

Nur noch wenige

Plätze frei!

4

Tage

CUXLINER Erlebnisfahrten

Bitte fordern Sie das

CUXLINER

Winterfahrten-

Reiseprogramm

2022/2023

unter folgender Telefon-

nummer an: 0 47 21 - 600 645.

www.cuxliner.de

WINTERFAHRTEN 2022 / 23

Info &

Anmeldung:

☎ 0 47 21 / 600 645

Winter-Erlebnisreisen

Winter-Tagesfahrten 2022

Silvesterfahrt 2022 / 23

CUXLINER GmbH

Neue Industriestr. 14 · 27472 Cuxhaven

www.cuxliner.de

Cuxliner GmbH

Neue Industriestr. 14, 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 / 600 645

11.08. – 14.08.2022

Hanse Sail Rostock

Reisepreis pro Person

im DZ

EZ-Zuschlag 120 € 489 €

Vor der maritimen Kulisse

der ehrwürdigen Hansestadt

Rostock findet die bekannte

Hanse Sail 2022 statt. Viele

Traditionsschiffe warten

auf die Besucher und unser

umfangreiches Rahmenprogramm

umfasst u.a. einen

STADE re ∙ Das Stadeum

Besuch in der einzigartigen

startet am Montag, 1. August,

um 10 Uhr den allge-

Naturerlebniswelt „Darwineum“,

Besuche in Kühlungsborn

und Warnemünde sowie Veranstaltungen der Spielmeinen

Vorverkauf für alle

ein Segeltörn zum Feuerwerk

und vieles mehr.

zeit 2022/2023. Die steht

unter dem Motto „Zeit für

Autohaus W.Manikowski

Wunder“, denn „in Zeiten

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

der Krise kann man Wunder

Henrik Cuxliner HassenbergGmbH, Neue Industriestr. 14,

gut gebrauchen - egal in welcher

Form. Kultur als Licht-

Telefon: Fax:

27472 Cuxhaven Tel. 0 47 21 / 600 645

eMail: Internet: http://www.manikowski.de

www.cuxliner.de

M-Klasse ML 500 blick AMG und Lineals kleine Auszeit

aus dem Alltag“, so Intendantin

Silvia Stolz.

UNSERE POWER SUVs

Das Stadeum bietet in der

Spielzeit 2022/23 140 Veranstaltungen,

die von Schauspiel

über Musical, Tanz,

Oper, Konzert, Comedy und

Automatik Kabarett bis hin zu Kinder-

Fahrzeugdaten: M-Klasse ML 500 AMG Line und Jugendtheater alle Genres

abdecken.

Farbe:

CAVANSITBLAU - METALLICLACK Innenausstattung:

Leder Nappa

kW/(PS):

EZ: 12/13, 66.800 km, 300 kW/408

300/(408)

PS,

Türen/Sitze:

5/5

Hubraum: Cavansitblau Metallic, Benzin, Allrad 4663 Erstzulassung:

03.12.2013

km-Stand:

66800 HU/AU: Im Bereich Schauspiel/Komödie

finden sich bekannte

NEU/NEU

Motor/Antrieb: 2. Hand, Spurhalteassistent, Benzin, Automatik/Allradantrieb Sportdesign/-paket,

Park Assist, Navi, LED

ECS-/Auftragsummer:

A311937 / 36893

Serien- und Sonderausstattung:

Tagfahrlicht, Regensensor, Schaltwippen/-tasten,

automatischem Öffnungs- und Tempomat, Schließsystem *** Infotainment Start-/ und Multimedia: Audiosystem Audio 20 CD (Radio/CD-Player) inkl.

Namen und Titel wie Herbert

Herrmann und Nora

2.Hand *** Highlights: Spurhalteassistent *** Ausstattungspakete: Edelstahlpedale Sportdesign, Memory-Paket, Sportpaket, Heckklappe

mit

CD-Wechsler utohaus W.Manikowski

integriert, Navigationssystem *** Komfort und Technik: Parkassistenzsystem Park Assist, LED Tagfahrlicht,

Klimaautomatik Stopp-Anlage, 2-Zonen, Außenspiegel Sitzheizung autom. Abblendautomatik, v., u.v.m. Außenspiegel el. anklapp-/einstell-/beheizbar, Berganfahrassistent,

apenstr. 126

Tempomat, Fensterheber von und hinten elektrisch , Regensensor und automatisch von Collande abblendender Innenspiegel in der *** Assistenzsysteme: franzö-

7472

Bergabfahrhilfe,

Cuxhaven

Auffahrwarnsystem mit Bremsfunktion, Reifendruckwarner, Elektron. Traktionskontrolle, Müdigkeitserkennung ***

Interieur: Innenspiegel automatisch abblendbar, Gepäck-Netze/Taschen an Rückenlehnen, Innenausstattung: Aluminium, Lenkrad mit

enrik Schaltwippen/-tasten,

Unser Hassenberg Preis

Multifunktionslenkrad,

35.990,-€

Nichtraucherfahrzeug, Durchladeeinrichtung *** Felgen: Leichtmetallräder 19-Zoll *** Sitze:

elefon: Sportsitze, Fax: Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne *** Sicherheit: Seitenairbag vorn, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Kindersitzbefestigung

Mail: ISOFIX, Internet: Kopfairbag, http://www.manikowski.de

Müdigkeitserkennung, ESP, Anti-Blockier-System (ABS), Wegfahrsperre *** Umwelt: Start/Stopp-Anlage ***

Sonstige: Außenspiegel elektr. einstell und beheizbar, Ganzjahresreifen, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Verglasung getönt,

Vergrößerter Kraftstofftank, Zentralverriegelung mit Infrarot - / Komfortbedienung, Getränkehalter hinten, HU/AU Neu ,

Metalliclackierung, Sonnenblenden mit Spiegel, Zwischenverkauf, Tippfehler und Ausstattungsirrtümer vorbehalten.

Probefahrt Finanzierungsangebot nach Terminvereinbarung der möglich. Santander Bank: Macan S

Wir Anzahlung: nehmen Ihren 11.500,- Gebrauchtwagen €, eff. in Zahlung. Jahreszins: 2,99 %,

Gern Sollzins machen p.a.: wir Ihnen 2,95 %, ein Laufzeit: individuelles 48 Finanzierungsangebot Monate, Schlussrate:

Team 12.688,68 vom Autohaus €, W.Manikowski monatliche Rate: Cuxhaven 299,- €.

zu günstigen Konditionen auch ohne Anzahlung!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr

Tel.: 04721 737 0

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist.

Erstellt am: 27.07.2022 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

SEG / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System / 'GW Angebot 2 Bilder' V1.1 / Stand: 04/2016

Fahrzeugdaten:

Farbe:

kW/(PS):

Hubraum:

km-Stand:

Motor/Antrieb:

monatliche Rate 299,–

Macan S

EZ: 05/17, 34.600 km, 250 kW/340 PS,

Pure White, Benzin, Allrad

2. Hand, Bose Surround Sound, Panoramadach,

Spurhalteassistent, Bordcomputer,

Klimaautomatik, LED Tagfahrlicht,

Tempomat, ParkAssistent

Serien- und Sonderausstattung:

Automatik

Pure White

250/(340)

2997

34600

Benzin, Automatik/Allradantrieb

EG / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System / 'GW Angebot 2 Bilder' V1.1 / Stand: 04/2016

Service

Nutzfahrzeuge

Ein buntes Programm von Schauspiel über Musiktheater, Kabarett und Angebote für Kinder bietet

das Stadeum in der neuen Spielzeit

Foto: Kusters

Zeit für Wunder beginnt

Vorverkaufsstart für die neue Spielzeit im STADEUM

Angebot gültig vom

01.08. – 14.08.2022

Barpreis:

Original Bruno Gelato

Glücksmomente, Heiße Liebe,

Herzenslust, Küss mich, Wolke 7

450 ml (l = 4,21 €), Bruno Gelato

je

1,99

35.990,-- €

2.Hand *** Highlights: Panoramadach, Bose Surround Sound, Spurhalteassistent *** Ausstattungspakete: Ablagepaket,

Navigationspaket, Heckklappe mit automatischem Öffnungs- und Schließsystem *** Infotainment und Multimedia: Frontkamera,

Bordcomputer, Sprachsteuerung *** Komfort und Technik: Klimaautomatik 3-Zonen, Vorbereitung Anhängerkupplung, LED Tagfahrlicht,

v+h, Sitzheizung v+h, Regensensor,

Automatische Fahrlichtschaltung, Bi-Xenon Scheinwerfer abgedunkelt inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS), Außenspiegel

autom. u.v.m. Abblendautomatik, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-/beheizbar, Nebelscheinwerfer, Tempomat, Fensterheber von und hinten

elektrisch , LED-Blinkleuchten, Mobiltelefon-Schnittstelle und Bluetooth-Schnittstelle , Regensensor und automatisch abblendender

Innenspiegel , Elektr. Fensterheber *** Assistenzsysteme: ParkAssistent vorne und hinten inkl. Rückfahrkamera, Reifendruck-

Kontrollsystem Unser Preis (direkt messend) 61.450,-€

*** Interieur: Innenspiegel automatisch abblendbar, Ablagenpaket, Multifunktionslenkrad,

Nichtraucherfahrzeug, Getränkehalter *** Felgen: Leichtmetallräder 19-Zoll *** Sitze: Sitzheizung vorne und hinten *** Sicherheit:

Reifenreparaturset Tyre Mobility System , Airbag für Fahrer und Beifahrer, ASR, Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung,

Kindersitzbefestigung monatliche ISOFIX, Rate Seitenairbag, 429,–

Anti-Blockier-System (ABS), Wegfahrsperre *** Umwelt: Start/Stopp-Anlage *** Sonstige:

Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Trittbretter, Dachreling in Aluminium eloxiert , HU/AU Neu , Kraftstoffbehälter 75l ,

Servolenkung, Finanzierungsangebot Zentralverriegelung mit der Funkfernbedienung, Santander Bank: Ladekantenschutz Alu, Porsche Stability Management, Porsche Traction

Management, Komfort-Memory-Paket inkl. Sitzverstellung 14-Wege, Porsche Active Suspension Management, Porsche

Communications Anzahlung: 20.500,- Management €, inkl. eff. DVD-Navigationsmodul, Jahreszins: 2,99 %, Sollzins

p.a.: 2,95 %, Winterräder Laufzeit: auf 60 Alu-Zub. Monate, 255/50R19 Schlussrate: 107V , Tippfehler und Ausstattungsirrtümer vorbehalten. Probefahrt nach

Panorama-Schiebedach zweiteilig vorn elektrisch, Sport-Design-Paket,

Licht-Komfort-Paket,

Terminvereinbarung möglich. Wir nehmen Ihren Gebrauchtwagen in Zahlung. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles

Finanzierungsangebot 20.243,33 €, monatliche zu günstigen Rate: Konditionen, 429,- €. auch ohne Anzahlung! Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern! Ihr

Gebrauchtwagen-Team vom Autohaus W.Manikowski Cuxhaven, 04721 737 0

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist.

Erstellt am: 27.07.2022 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

Papenstraße 126 · 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 / 737-0 · www.manikowski.de

Innenausstattung:

Türen/Sitze:

Erstzulassung:

HU/AU:

ECS-/Auftragsummer:

Italienisches Premiumeis

direkt aus Italien – im

wiederverwendbaren

Einweck Glas

Caramel Cookies, Zitronen

Sorbet, Amarena Kirsch, Tripple

Ciocolato 473 ml (l = 8,43 €)

Mancuso

je

Barpreis:

61.450,-- 3,99€

sischen Komödie „Alles was

Sie wollen“ am 6. Oktober,

Peter Shaffers Bühnenkrimi

„Amadeus“ am 29. November

sowie Harald Krassnitzer

und Ann-Katrin Kramer

in der szenisch-musikalischen

Lesung „Chocolat.

Eine himmlische Verführung“

am 11. Februar

Hochkarätige Produktionen

wie Samuel Becketts „Endspiel“

vom renommierten

Deutschen Theater Berlin

mit Ulrich Matthes und

Wolfram Koch am 8. November,

Strindbergs „Fräulein

Julie“ mit Judith Rosmair

und Dominique Horwitz

am 13. April, die frivole

20er-Jahre Show Glanz auf

dem Vulkan am 2. November

sowie das Tanz-Artistik-Illusions-Spektakel

„Blu

infinito“ der italienischen

Companie eVolution dance

am 5. November garantieren

Ab sofort fi nden Sie unsere Angebote

auch unter www.eiskoenig.eu

Cuxhaven · Bei der Kirche 1 · Cuxhaven

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 9.00 – 19.00 Uhr

Sonntag 10.00 – 16.00 Uhr

Alcantara / Kunstleder

5/5

19.05.2017

NEU/NEU

LB25892 / 36938

Mars Eis 6x51 ml

Snickers Eis 7x53 ml

(l = 5,36 € /

6,50 €), Mars

Zwiebelbaguette

4x330 g (kg = 3,02 €)

Markenware

Geflügel Nuggets,

Geflügel Schnitte

1.000 g, AIA

Geflügel Cordon

Bleu 960 g

(kg = 4,15 €), AIA

Hähnchen Drumsticks

1.000 g

Markenware

Hähnchenschnitte

Kiew 1.000 g, Vossko

Mikrowellen

Kringel Pommes

140 g (kg = 7,07 €)

Snack Master

je

3,99

0,99

je

1,99

3,99

Kulturgenuss auf höchstem

Niveau.

Musicalfans können sich auf

einen Abend mit Angelika

Milster freuen, die am 16.

Oktober mit den schönsten

Musical-Highlights ins Stadeum

kommt. Am 8. März

lässt das Landestheater

Detmold mit großem Orchester

und der Rockoper

„Jesus Christ Superstar“ ein

Stück Musical-Geschichte

lebendig werden und

am 10. Februar bringen die

Hamburger Kammerspiele

den Oscar prämierten Musikfilm

„Once“ auf die

Stadeum-Bühne.

Im Bereich Comedy/Kabarett

darf sich das Publikum

unter anderem auf Jochen

Malmsheimer mit seinem

Programm „Halt mal,

Schatz“ am 2. November

freuen.

Fortsetzung auf Seite 2

Berliner mit

Mehrfruchtfüllung

12x60 g, DEH

je

Berliner mit

Vanillefüllung

10x95 g, Markenware

(kg = 3,14 € / 4,15 €)

Party Garnelen

500 g (kg = 9,98 €)

Seawork

Pangasiusfilet

1.000 g

La Miranda

Meeresfrüchte

Mix 1.000 g, Iska

Tintenfischringe

500 g

(kg = 3,98 €), Iska

Bienenstich

Meistertorte

785 g (kg = 3,17 €)

Markenware

2,99

4,99

3,99

4,49

1,99

2,49

785 g (kg = 3,17 €)

Käsekuchen

1.250 g (kg = 1,59 €)

1,99

Markenware

Mischgemüse Erbsen & Möhren,

Leipziger Allerlei, Wirsingkohl,

Oldenburger Gemüsemischung,

Balkan Gemüse

1.000 g, Markenware

je

1,79

SENIORENQUARTIER

CUXHAVEN

SENIORENQUARTIER

CUXHAVEN

besser leben in gesellschaft

Einzelzimmer & Pflegesuiten

Einzelzimmer &

Genießen Sie das Leben in unserer modernen Pflegeeinrichtung: Wir

bieten Ihnen ein schönes, frohes Lebensumfeld mit qualitativ hochwertiger

Pflege, frisch gekochten Mahlzeiten und abwechslungsreichem

Tagesprogramm. Sie leben bei uns mit Privatsphäre: entweder im Einzelzimmer

mit eigenem Pflegesuiten

Bad oder in einer komfortablen Pflegsuite.

Genießen Sie das Leben in unserer modernen Pflegeeinrichtung: Wir

Einrichtungsleiterin bieten Genießen Ihnen Sie ein das schönes, Leben Nina frohes unserer Lambacher Lebensumfeld modernen berät mit Pflegeeinrichtung: qualitativ Sie gerne hochwertiger

bieten Pflege, Ihnen frisch ein schönes, gekochten Tel. frohes 0 Mahlzeiten 47 Lebensumfeld 21 20 70 und 9 abwechslungsreichem - 0

mit qualitativ hochwer-

Ta-

unter

Wir

gesprogramm. tiger Pflege, frisch Sie gekochten leben bei uns Mahlzeiten mit Privatsphäre: und abwechslungsreichem entweder im Einzel-

Tagesprogramm.

mit eigenem SENIORENQUARTIER Sie leben Bad bei oder uns in mit einer Privatsphäre: komfortablen CUXHAVEN

entweder Pflegsuite.

im Einzelzimmer

mit eigenem Bad oder in einer komfortablen Pflegsuite.

zimmer Wernerstraße 11 • 27472 Cuxhaven

Einrichtungsleiterin Nina Lambacher berät Sie gerne unter

Einrichtungsleiterin

Tel. Nina

04721 Lambacher

20709-0

berät Sie gerne unter

Tel. 04721 20709-0

Diakonisches Werk in Cuxhaven e.V.

SENIORENQUARTIER CUXHAVEN www.pflege-cuxhaven.de

Wernerstraße SENIORENQUARTIER 11 • 27472 CUXHAVEN Cuxhaven

Wernerstraße Diakonisches 11 • 27472 Werk Cuxhaven in Cuxhaven e.V.

www.pflege-cuxhaven.de

Martin-Luther-Haus

Alten- und Pflegeheim

Tel.: 0 47 21 - 73 60

Martin-Luther-Haus

Alten- und Pflegeheim

Tel.: 0 47 21 - 73 60

Ein Platz zum Wohlfühlen!

Diakonie-/Sozialstation

Ambulanter Pflegedienst

Tel.: 0 47 21 - 5 29 87

Diakonie-/Sozialstation

Ambulanter Pflegedienst

Tel.: 0 47 21 - 5 29 87

Volkmar-Herntrich-Haus

Betreutes Wohnen

Tel.: 0 47 21 - 73 60

Volkmar-Herntrich-Haus

Betreutes Wohnen

Tel.: 0 47 21 - 73 60


2

Regional 30. Juli 2022

Wunder im Stadeum

Vorverkauf läuft Montag an

Tiere der Woche

Ein Haufen

Buntes

Wir sind ein Haufen ganz

lieber Kätzchen. Uns

gibt es in männlich und

weiblich, getigert oder in

schwarz-weiß. Allgemein

kann man sagen, dass alles

mit dabei ist. Manche von

uns sind noch schüchtern,

da unsere Mütter wild waren

und uns die Angst vor

Menschen beigebracht haben.

Aber wir tauen auch

sehr schnell auf.

Am liebsten würden wir

den ganzen Tag spielen

und schmusen! Daher

würden wir auch nur zu

zweit vermittelt werden

oder zu einer bereits vorhandenen

Katze im selben

Alter. Ansonsten fühlen

wir uns zu einsam.

für alle fÄlle

Wochenendnotdienst vom 30. - 31. Juli 2022

Für alle Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

arzt

cuxhaven

Bereitschaftsdienstpraxis

der niedergelassenen Ärzte

am Krankenhaus Cuxhaven

Altenwalder Chaussee 10,

Cuxhaven

bundeseinheitliche

Rufnummer: 116 117

Öffnungszeiten:

Samstag, Sonntag & Feiertage:

10 bis 13 Uhr u. 17 bis 20 Uhr

Montag bis Freitag 19 bis 21 Uhr

wesermünde nord:

Bad Bederkesa, langen,

land wursten

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen

Praxis von 10 bis 11 Uhr und

Fortsetzung von Seite 1

Die rheinische Frohnatur

Bernd Stelter kommt am 2.

Oktober mit „...nicht nur

für Morgenmuffel“, Bidla

Buh machen in ihrem Weihnachtsspecial

„Advent, Advent,

der Kaktus brennt …“

am 30. November Musik-Comedy

vom Feinsten und Kabarettist

Florian Schröder

rechnet am 6. Januar schnell,

lustig und böse mit der großen

Politik und kleinsten Ereignissen

des Jahres 2022 ab.

Auch für Kinder und Jugendliche

hält das Stadeum wieder

ein umfangreiches Angebot

bereit. Als Weihnachtsmärchen

ist am 27. November

„Die kleine Hexe“ vom Theater

für Niedersachsen zu

erleben und verzaubert alle

Menschen ab fünf Jahren mit

einer Geschichte über Mut

und Freundschaft. Wer es

intimer mag, der ist bei „Was

glitzert da im Schnee“ am 2.

Dezember genau richtig. Das

Theater mit wenigen Worten

und viel Musik löst für alle

Menschen ab zwei das Rätsel

um den funkelnden Zauberdiamanten.

Am 4. Dezember

kommt „Es ist ein Elch

entsprungen“ von Andreas

Steinhöfel auf die große Bühne.

Ein Weihnachtsstück für

alle ab fünf Jahren, in dem

statt Engel Elche vom Himmel

fallen.

Ebenfalls wieder im Angebot

sind die thematisch zusammengestellten

Kulturerlebnis

Pakete. Jeweils drei Veranstaltungen

gibt es in elf unterschiedlichen

Kombinationen

zu einem attraktiven Paketpreis

von bis zu 30 Prozent

Ersparnis im Vergleich zum

Kauf von Einzeltickets. Wer

beispielsweise einen „Abend

mit Freunden“ verbringen

möchte, erhält Tickets für das

Erfolgs-Format „Comedy To

Go“, die musikalische Comedy-Show

von „Eure Mütter“

sowie den „Best of Poetry

Slam“. Wer entspannte „Familienzeit“

sucht, kann sich mit

dem Schattentheater Moving

Shadows, dem modernen

Märchenklassiker „Der kleine

Prinz“ und dem Musical

„Shrek“ dreimal selbst zum

Familienliebling machen. Für

Literatur-Fans bietet das entsprechende

Paket die Bühnenadaption

von Heinrich

Manns Jahrhundertroman

„Der Untertan“, Sebastian

Fitzeks „Der erste letzte Tag“

(kein Thriller!) sowie Matthias

Jung Live-Ratgeber „Chill

mal. Am Ende der Geduld ist

noch viel Pubertät übrig“.

Die Eintrittskarten aus den

Paketen sind übertragbar

und ebenfalls ab dem 1. August

erhältlich. Eine Übersicht

gibt es unter www.stadeum.de/pakete.

Karten für die Veranstaltungen

der neuen Spielzeit

sind ab Montag, 1. August, um

10 Uhr an der Stadeum-Kasse

erhältlich. Telefonisch können

sie unter 04141 4091-40, im Internet

unter www.stadeum.

de gebucht werden.

Wir Kätzchen sind auch

perfekt für Familien mit

Hunden oder Kindern, da

wir uns schnell an neue

Situationen gewöhnen

können!

Und ob wir nun als reine

Wohnungskatzen oder

auch mit Freigang leben

sollen, ist auch unterschiedlich!

Wie gesagt, für

jeden Lebensstil ist eine/r

von uns da!

Wer uns gerne möchte,

meldet sich bitte im Tierheim

Cuxhaven unter Telefon

(04721) 71 16 76.

17 bis 18 Uhr, telef. Nachfragen

zu den Sprechzeiten.

otterndorf, cadenberge,

neuhaus, Bülkau

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis von 10 bis

11 Uhr und 17 bis 18 Uhr, telef.

Nachfragen zu den Sprechzeiten.

osten, hemmoor, lamstedt,

freiburg, wingst, oberndorf,

hechthausen u. wischhafen

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis

von 9 bis 11 Uhr und 17 bis 18

Uhr, telef. Nachfragen zu den

Sprechstunden.

Zur Verbesserung der Radverkehrssicherheit

Althusmann: Kampagne für mehr Rücksicht und ein besseres Miteinander

HANNOVER re ∙ Das Ministerium

für Wirtschaft,

Arbeit, Verkehr und Digitalisierung,

das Ministerium

für Inneres und Sport, die

Landesverkehrswacht Niedersachsen

und die Polizei

Niedersachsen haben am

Dienstag eine breit angelegte

Öffentlichkeitskampagne

für mehr Sicherheit

im Radverkehr gestartet.

Die im Rahmen des Fahrradmobilitätskonzeptes

vorgesehene Kampagne

zur Verbesserung der Radverkehrssicherheit

kommt

genau zur richtigen Zeit, da

die Unfallzahlen nach Rückgängen

in den Jahren 2020

und 2021 wieder anfangen

zu steigen. Niedersachsen

will seinen Status als Fahrradland

behaupten und weiter

ausbauen. Ein Baustein

ist dabei die verbesserte Sicherheit

für die Radfahrenden.

Hierbei hilft es, wenn

alle sich an die geltenden

Regeln halten und gegenseitig

Rücksicht aufeinander

nehmen.

Landesweit sollen nach den

Sommerferien - über Plakate

und Aktionen - wichtige

Regeln zum Radverkehr

transportiert werden. Verkehrsteilnehmende

sollen

auf ihr Fehlverhalten hingewiesen

werden, und nicht

zuletzt wirbt die Kampagne

für mehr Rücksichtnahme.

Vor allem die objektive, aber

auch die subjektive Sicherheit

muss sich für Radfahrende

deutlich verbessern.

Das geht nur im Miteinander

und unter Einhaltung

der Verkehrsregeln.

Alle können einen Beitrag

für mehr Sicherheit leisten.

Der Überholabstand innerorts

von 1,5 Metern trägt

maßgeblich zu einer erhöhten

Sicherheit für die Radfahrenden

bei. Gleiches gilt

für das verbotene Parken

HEMMOOR re ∙ Die Polizei

in Hemmoor lädt am 2. und 4.

August jeweils um 10 Uhr zu

einer geführten Radtour „Sicherheit

erfahren“ im Stadtgebiet

Hemmoor ein. Während

der Tour wird an verschieden

Punkten erläutert, wie

man sich vor Verkehrsunfällen,

Diebstählen, Betrug und

anderen Straftaten schützen

kann. Der Kontaktbeamte des

Polizeikommissariats Hemmoor,

Stephan Werth, sowie

cuxhaven

Notfallsprechstunde von 11 bis

12 Uhr und 18 bis 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Zä. Oksana Schulz

Heinrich-Grube-Weg 48,

Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 / 4 61 55

land hadeln

Notfallsprechstunde von

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Zä. Melanie Martz

Dorfstr. 55a, Neuenkirchen

Tel.: 0 47 51 / 999 47 71

Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann, Kirsten Lühmann (Landesverkehrswacht) und Landespolizeipräsident

Axel Brockmann (v.r.) präsentieren die Kampagne

Foto: LVW

oder Halten auf Schutzstreifen

oder das Unterlassen

eines regelwidrigen

Linksverkehrs (Stichwort:

Geisterradler) - für ein besseres

Miteinander und zum

Eigenschutz. Für diese Themen

wird die Kampagne

sensibilisieren.

Verkehrsminister Dr. Bernd

Althusmann: „Der Radverkehr

ist Ausdruck einer

nachhaltigen Mobilität, insbesondere

in einer Zeit mit

explodierenden Energiepreisen.

Auf Grundlage des

Fahrradmobilitätskonzeptes

wollen wir diese Entwicklung

nachhaltig stärken und

dabei der Verbesserung der

Sicherheit im Radverkehr,

neben den Infrastrukturmaßnahmen,

einen besonderen

Stellenwert einräumen.

Wir möchten an die

wichtigen Spielregeln erinnern

und für mehr Rücksicht

und ein besseres Miteinander

werben. Nur so

können Unfälle vermieden

werden. Um möglichst viele

Menschen in Niedersachsen

zu erreichen, stellt das

> Im notfall: notruf: 110 feuerwehr/ notarzt: 112

> ÄrztlIcher & apotheken-notdIenst cuxhaven: 0 47 21 / 1 92 22 / landkreIs: 04 71 / 1 92 22

> frauennotruf des parItÄtIschen tag + nacht tel. 0 47 21 / 57 93 93

> telefonseelsorge tag + nacht tel. 08 00 / 1 11 01 11

altkreis wesermünde Samstag und Sonntag

augenarzt

Notfallsprechstunde von Einhorn-Apotheke

landkreis cuxhaven 10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Lange Straße 18, Osten

Tel.: 0 47 71 / 22 75

Notdienst-Tel.: 0 41 41/98 17 87 Samstag und Sonntag:

Zä. Stefanie Rübesamen

An der Martinskirche 9c,

zahnarzt

Schiffdorf

Tel.: 04706/75 02 07

apotheke

cuxhaven

Samstag:

Nordsee-Apotheke

Rohdestraße 5, Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/3 60 14

Sonntag:

Wir-leben-Apotheke

im Marktkauf

Abschnede 210, Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/39 99 87-0

land hadeln, cadenberge,

wingst, hemmoor,

lamstedt, hechthausen

MW 250.000 Euro für die

Kampagne zur Verfügung.

Damit wird eine hohe

Sichtbarkeit der Kampagne

gewährleistet.“

Kirsten Lühmann, Vizepräsidentin

der Landesverkehrswacht

Niedersachsen,

ergänzt: „Mit ausdruckstarken

und symbolträchtigen

Aktionselementen, platziert

an unfallträchtigen Straßen

und an Kreuzungen im urbanen

Raum, wollen wir die

Menschen erreichen. Wir

informieren nicht mit gehobenem

Zeigefinger, sondern

wollen sympathisch aufklären

und sensibilisieren.

Mit den Piktogrammen auf

Radwegen wollen wir dem

Fahren auf der falschen

Straßenseite begegnen. Dieses

Fehlverhalten findet

häufig im Wissen um das

falsche Verhalten statt. Die

damit verbundenen Risiken,

wie Abbiege- und Einmündungsunfällen,

werden aber

leider nicht bedacht. Sichere

Mobilität fängt immer mit

gegenseitiger Rücksichtnahme,

Verständnis und Per-

Die Polizei lädt zur Informations-Radtour ein

der Leiter der Prävention der

Polizeiinspektion Cuxhaven,

Uwe Sandrock, werden die

Teilnehmenden über knifflige

Verkehrssituationen

aufklären und anhand praktischer

Beispiele konkrete

Verhaltensempfehlungen geben,

mit denen man sich vor

Unfällen und Diebstählen

schützen kann. Der verkehrssichere

Umgang mit dem

Fahrrad oder Pedelec steht bei

der Aktion ebenso im Focus,

wie die unterschiedlichen

Möglichkeiten der Diebstahlsicherung.

Anmeldungen

sind per E-Mail an poststelle@pk-hemmoor.polizei.

niedersachsen.de oder auch

unter (04771) 607-123 (8 bis 16

Uhr) möglich. Die maximale

Teilnehmerzahl ist auf zehn

je Termin begrenzt. Teilnehmende

müssen über ein verkehrssicheres

Fahrrad oder

Pedelec verfügen. Das Tragen

eines Helmes ist verbindlich.

Bad Bederkesa

Nächstgelegene Notdienstapotheke

Sa. ab 9 Uhr bis So. 9 Uhr

Apotheke am Flötenkiel

Nordstraße 85,

Bremerhaven-Lehe

Tel.: 04 71 / 8 13 19

So. ab 9 Uhr bis Mo. 9 Uhr

Löwen-Apotheke

Gröpelingerstraße 8,

Bad Bederkesa

Tel: 0 47 45/3 25

Bremerhaven, langen,

dorum, wremen

Samstag:

Storchen-Apotheke

Weser Str. 77, Wulsdorf

Tel.: 04 71/731 47

spektivwechsel an. Mit Start

der heutigen Kommunikationskampagne,

die über

mehrere Jahre eingeplant ist,

komplettieren wir unseren

diesjährigen Präventionsschwerpunkt

Radverkehr,

der im Frühjahr mit einer

Virtual-Reality-Maßnahme

(#Augenblickwinkel360)

und dem Niedersachsenhelm

gestartet war.“

Landespolizeipräsident

Axel Brockmann: „Die ersten

Eindrücke aus den Unfallzahlen

2022 zeigen eine

weniger erfreuliche Entwicklung.

Dies gilt auch

für den Vergleich zu dem

Unfallgeschehen vor Corona.

Doch Fakt ist ebenso,

das Fahrrad gewinnt immer

mehr an Beliebtheit und

ist vermehrt auf unseren

Straßen zu beobachten. Die

Polizei in Niedersachen hat

daher in ihrer strategischen

Schwerpunktsetzung einen

klaren Fokus auf den Radverkehr

und wird gemeinsam

mit den Verkehrswachten

die Aktionen in den

Städten begleiten.“

Finale bei den

Reservisten

Wingst re ∙ Die Reservistenkameradschaft

Wingst und Umgebung

lädt am Sonntag, 31. Juli,

ab 17.30 Uhr ein, das Europapokal-Finale

der Frauen

England-Deutschland

im Wembley-Stadion auf

Großbildleinwand im Reservistenheim

am Knaus

Campingpark zu verfolgen.

Auch für das leibliche Wohl

ist gesorgt.

Apotheke am Flötenkiel

Nordstraße 85, Bremerhaven

Tel.: 04 71 / 8 13 19

Sonntag:

Lloyd-Apotheke

Bgm.-Smidt Str. 170,

Bremerhaven-Mitte

Tel.: 04 71 / 94 60 727

Neue Apotheke

Postbrookstr. 105, Bremerhaven

Tel.: 04 71 /309 409 50

tIerarzt

stadt cuxhaven

Nur in dringenden Fällen, wenn

der/die Haustierarzt/ärztin

nicht erreichbar ist.

Samstag und Sonntag::

KP Dr. Micaela Peters

(nur Stadtgebiet Cuxhaven)

Kpt.-Alexander-Str. 17,

Cuxhaven-Hafen

Tel.: 0 47 21 / 39 54 95


30. Juli 2022 Regional

3d

Jugendliche konnten unbeschwerte Zeit genießen

Hockey- und Tennisclub aus dem Ahrtal war zu Gast bei SW Cuxhaven

CUXHAVEN tw ∙ „Schön,

dass wir hier die Möglichkeit

haben, so ein cooles Camp zu

haben. Und alle sind so lieb

und hilfsbereit“, freute sich

Jarne. Zusammen mit zwölf

weiteren Jungen und Mädchen

vom Hockey- und Tennisclub

(HTC) Bad Neuenahr

sowie Jugendwart und

Tenniscoach Philipp Gödtel

und weiteren Beteuern war

der 14-Jährige für eine knappe

Woche bei Schwarz/Weiß

(SW) Cuxhaven zu Gast.

Schon durch die Deutschen

Senioren-Tennismeisterschaften

in Bad Neuenahr, bestand

ein guter Kontakt zwischen

den beiden Vereinen, so Gregor

Saßerath, verantwortlich

für die Öffentlichkeitsarbeit

bei SW Cuxhaven. Nach der

Flutkatastrophe im letzten

Jahr hatte der Verein deshalb

zusammen mit dem

TSV Altenwalde und der

TSG Nordholz eine Spendenaktion

auf die Beine gestellt,

um dem Club wenigs-

Philipp Gödtel (4.v.l.) und die Jugendlichen vom HTC Bad Neuenahr

freuten sich über die Gastfreundschaft von SW Cuxhaven Foto: tw

tens ein bisschen zu helfen.

Denn in der Nacht vom 14.

auf den 15. Juli letzten Jahres

änderte sich auch für den

HTC alles. Plätze wurden

weggespült, das Vereinsheim

zerstört. Wie im ganzen Ahrtal.

Und auch heute noch,

ein gutes Jahr später, hat sich

nicht so viel geändert. „Im

ganzen Ahrtal gibt es zurzeit

keinen Sportplatz.“ Von

den 13 Plätzen des HTC sind

Gregor Saßerath (r.) überreichte Philipp Gödtel in Bad Neuenahr den

Spendenscheck und erhielt als Dank und Erinnerung eine Sektflasche,

die HTC-Mitglieder aus dem Schlamm befreien konnten Foto: Privat

zwar sechs bereits gesäubert,

die Erde abgetragen und alles

glatt gezogen, auch das Geld

für das weitere Vorgehen ist

da, aber die Politik hat noch

kein grünes Licht gegeben.

„Die Bürokratie...“, so Philipp

Gödtel schulterzuckend.

Ihren Mut lassen sich die

Sportler jedoch nicht nehmen.

Denn das Ganze habe auch

positive Seiten. „Die private

Hilfsbereitschaft war und ist

enorm.“ So gab es nicht nur

finanzielle Unterstützung

in Form von Spenden, „auch

die Solidarität der Vereine,

die uns ihre Plätze zur Verfügung

stellen, ist groß und

hilft durch die schwere Zeit“.

Wie sehr das private Miteinander

hilft, weiß er auch persönlich

aus guter Erfahrung.

Seit der Katastrophe ist er bei

seinen Schwiegereltern untergekommen.

„Die ersten zehn

Tage waren wir hier zu zehnt“,

erzählt er und erinnert sich

an zehn schöne Abende, „weil

wir alle zusammen waren

Nasser Funke sprang über

Viel Fun beim „Swim & Run“ im Naturfreibad

Erste Etappe: Schwimmen. Mit einem gekonnten Startsprung ließen

sich schon Meter machen

Fotos: Meyer

KRUMMENDEICH jt ∙

„Dreht euch einmal ganz

rund, stampft die Füße

auf den Grund, streckt die

Arme in die Höh‘, duckt

euch und ruft laut olé, lauft

mal rum wie s‘ne Gans, so

geht der Piratentanz!“ Die

musikalische Übung auf der

Badeinsel im Naturfreibad

Krummendeich mit dem

Piratenlied brachte beim

„Swim & Run“ schon mal

Bewegung aufs Wasser.

Ein Superwetter, wie lange

nicht mehr. Gefühlte 30

Grad und die Sonne lachte.

13 Teilnehmer stürzten sich

in die Fluten, durchpflügten

das Wasser und sprinteten

dann, nass, wie sie waren,

über Stock und Stein. Wer

nach zwei Kilometern nicht

trocken war, musste etwas

falsch gemacht haben.

Jüngste Teilnehmerin war

die zehnjährige Nele. Auch

jung gebliebene Erwachsene

um Anfang 50 waren mit

Vergnügen dabei, genossen

die Bewegung und die erfrischende

Abkühlung an diesem

heißen Tag.

„Swim & Fun“ startete zum

ersten Mal in Krummendeich;

Triathlon zum dritten

Mal. Laufen und Schwimmen

ist ein Ausdauerwettkampf.

Er besteht aus den

Disziplinen Schwimmen

(100 Meter) und Laufen

(zwei Kilometer) mit ununterbrochener

Zeitnahme.

Der Wettkampf beginnt mit

dem Schwimmen. Anschließend

geht es „auf Schusters

Rappen“ direkt zum Lauf

über.

Beim Triathlon kommt zusätzlich

Radfahren (4,9 Kilometer)

dazu; dafür wird ein

Kilometer weniger gelaufen.

„Wir möchten Swim & Run

und den Triathlon jedes Jahr

anbieten, weil es einfach

eine interessante Veranstaltung

ist“, sagte die Fachangestellte

für Bäderbetriebe

und Rettungsschwimmerin

Ivonne Meyer, begeistert

über die tolle Resonanz.

„Ich hätte das auch für vier

Leute gemacht.“ Tatkräftige

Unterstützung kam von der

Feuerwehr Krummendeich

und einigen Triathleten aus

Drochtersen.

Auf die letzten Meter hieß es: Alles geben

Das Schwimmbad Krummendeich

wird mehr und

mehr zum Ort der Begegnung,

wo das gemeinsame

Erleben im Vordergrund

steht. Wie beim Open-Air-

Kino am 6. August mit der

Filmkomödie „Beckenrand

Sheriff“, „tiefgründig

und voller Witz“, so die

Schwimmmeisterin. Einlass,

nach dem Berappen von sieben

Euro Eintritt, ist um 19

Uhr. Und damit nicht genug:

Am 17. August geht das beliebte

Kinderfest mit Dirk Ludewig

über den Beckenrand.

und das Geschehen gemeinsam

verarbeiten konnten“.

Diesen Zusammenhalt wollte

er trotz der zerstörten Anlagen

auch in diesem Jahre seinen

Schützlingen bieten. Seit

15 Jahren organisiert Philipp

Gödtel Tenniscamps. Da dies

im Ahrtal zurzeit nicht möglich

ist, hat er sich nach Alternativen

umgeschaut. Und war

„gleich Feuer und Flamme“

als er von dem Angebot aus

Cuxhaven hörte, dass sie ihre

Zelte bei Schwarz-Weiß aufschlagen

konnten. Ebenso wie

die jungen Tennisspieler. Am

Sonntag angekommen „haben

wir es noch vor Sonnenuntergang

geschafft ans Meer zu

gehen und zu schwimmen“.

Im Vordergrund stand natürlich

das Tennisspiel, aber

auch der Spaß kam nicht zu

kurz. So stand am Mittwoch

eine Fahrt nach Helgoland an,

zu der SW Cuxhaven eingeladen

hatte.

„Toll dass wir heute nach

Helgoland fahren und mal

was anderes sehen können“,

freute sich Maja. Die Zehnjährige

war zum ersten Mal bei

einem Camp dabei und fand

es „richtig aufregend mal im

Zelt schlafen zu dürfen“. Zusammen

mit der gleichaltrigen

Viola waren die beiden

die „Küken“ der Truppe, aber

schon mit Eifer dabei, nicht

nur beim Tennisspiel, sondern

auch abends beim gemeinsamen

Kochen.

Am Ende konnten alle nur

Danke sagen, für eine unbeschwerte

Zeit, die sie bei SW

Cuxhaven erlebt haben.

Zauberwort „Terroir“

Weinprobe auf „Mocambo“ genießen

OBERNDORF re ∙ Für alle

Freunde der Seefahrt und

des Rebensaftes gibt es jetzt

ein besonderes Angebot:

Die MS „Mocambo“ startet

am Sonntag, 7. August, um

15 Uhr vom Anleger Oberndorf

ins Watt und zurück.

An Bord ist die im Landkreis

Stade ansässige Sommelière

Kerstin Wiebersiek

(sie arbeitet für Vinaturel,

einem deutschlandweiten

Weinhandelshaus, das fast

ausschließlich biologisch

oder biodynamisch erzeugte

hochwertige Weine aus

Deutschland, Frankreich,

Italien, Portugal, Spanien,

Österreich und Ungarn vertreibt)

und hat manch edles

Tröpfchen im Seesack, wie

Terroir-Tropfen aus Deutschland.

Ein Zauberwort - in der

Weinsprache steht „Terroir“

für die gesamte natürliche

Umgebung, in der ein Wein

entsteht. Dieses Ambiente

beinhaltet Faktoren wie Böden,

Klima und Topografie.

Auch das Wetter in einem

jeweiligen Jahrgang gehört

als flexibler Faktor dazu,

denn es ist eine natürliche

Erscheinung, die Einfluss

auf den Wein nimmt.

Wo kann man schon von der

Wasserseite aus Seehundpärchen

sich in der Abendsonne

räkeln sehen und zeitgleich

mit einem Gläschen

Wein anstoßen. Wer mit in

See stechen möchte, muss

39,50 Euro pro Person an

den „Zahlmeister“ Käpt‘n

Knurrhahn berappen. Erst

dann heißt es „Leinen los!“

Um verbindliche Anmeldung

unter (04751) 97 816

11 oder E-Mail mocambo@

osteschifffahrt.de wird bis

zum 2. August gebeten. Die

Anzahl der Weinliebhaber

ist auf 35 Personen begrenzt.

Auf der „Mocambo“ kann man am 7. August nicht nur Seeluft,

sondern auch edle Tropfen genießen

Foto: Privat


4

Regional 30. Juli 2022

Zutaten

(für 4 Personen)

- 1 kleine Zwiebel

- 1 Knoblauchzehe

- 2 EL Olivenöl

- 250 ml konzentrierte

Gemüsebrühe

oder Gemüsefond

- 1 große Dose Tomaten

(850 ml Inhalt)

- 2 EL Tomatenmark

- Salz

- Pfeffer

- Paprikapulver

- Weißwein

- 2 Scheiben Toastbrot

- einige Blatt Basilikum

Zwiebel und Knoblauchzehe

abziehen und fein

würfeln.

In einem Suppentopf in

heißem Olivenöl glasig andünsten.

Gemüsebrühe, Tomaten

und Tomatenmark zugeben

und aufkochen.

BUCHTIPP

Liebe Literaturfreunde,

kaum noch Vitamine und

hochwertige Nährstoffe

sind in zahlreichen Lebensmitteln,

besonders in Fertigprodukten,

zu finden.

Es ist ein Vorurteil,

dass gesunde, leckere

und nachhaltige

Speisen den Geldbeutel

strapazieren.

Sarah Schocke

(Ökotrophologin)

widerlegt dies in

„Selbstgemacht schmeckt

besser“, ein hilfreicher

Ratgeber.

Beachtenswert sind die einführenden

Kapitel, bevor

die Rezepte ausprobiert

werden. Üppige Plastikverpackung,

unnötig viele

Zusatzstoffe (Geschmacksverstärker

+ Zucker etc.)

und weitgehend unbefriedigende

Kennzeichnung

der Produkte verwirren die

Verbraucher. Mit den Angeboten

von Sarah Schocke

für selber zubereitete Fertiggerichte

erübrigt sich, mal

schnell ins Kühlregal des

Discounters oder der Tanke

zu greifen. Verständlich

beschreibt die Ernährungsfachfrau

in einem Kapitel,

warum Hygiene in der Küche

unbedingt notwendig

ist! Übel, wenn abends der

Hunger groß ist, das Gericht

Tomatensuppe mit Croutons

Tomaten – die Früchte aus dem Paradies

Bei kleiner Hitze 10 Minuten

köcheln lassen.

Pürieren und mit Salz,

Pfeffer, Paprikapulver und

einem Schuss Weißwein

abschmecken.

Toastbrot im Toaster oder

in der Pfanne rösten und

in Würfel schneiden.

Basilikum in dünne Streifen

schneiden.

Die Suppe in Suppentassen

füllen und mit gerösteten

Brotwürfeln und

Basilikumstreifen bestreut

servieren.

Dazu schmeckt ein kräftig

gebackenes Vollkornbrot.

Pro Person:

130 kcal (544 kJ), 4,3 g Eiweiß,

6,2 g Fett, 13,3 g Kohlenhydrate

Fotohinweis: Wirths PR

Gesund & nachhaltig

jedoch im Müll landet… Fast

Food + Genussküche müssen

sich nicht ausschließen.

Für die Basis der schmackhaften

selbstgerechten Fertigprodukte

ist das Wissen

um unterschiedlich Methoden

zum Haltbarmachen.

Die vorgestellten

Rezepte für

Pasten, Gewürzund

Backmischungen

unterstreichen

den Essgenuss.

Gerichte als Snack

zum Mitnehmen, Süßes und

Salziges präsentiert die Autorin.

Klar und verständlich

werden die Gerichte mit

appetitlichen Fotos gezeigt

und sind teilweise mit nützliche

Küchentipps erweitert.

Die selbstgezauberte Tiefkühlpizza

oder das Ofen-Baguette

könnten Lieblingsessen

werden. Und als

Nachtisch einen schmackhaften

Schoko- oder Vanillepudding.

Einige Rezepte

lassen sich problemlos für

Vegetarier und Veganer

zubereiten. Ob Pancakes,

Brotaufstriche, Snacks oder

verführerische Schokoküsse

- ausprobieren und gesundes

Essen genießen.

Sarah Schocke, Selbstgemacht

schmeckt besser, Südwest,

ISBN 9783 517099316, €

18,-, 240 S., 80 Farbfotos

Vorgestellt von Marianne Haring

buchbar_logo_4c_neu.indd 1 23.09.14 12:21

Reiseführer für Friedensroute des Mittelalters

Informationen für eine besondere Radtour zwischen Osnabrück & Münster

re ∙ Die Friedensroute verbindet

die beiden sehenswerten

historischen Städte

auf den Spuren des Westfälischen

Friedens, der das

Ende des Dreißigjährigen

Krieges 1648 besiegelt hat.

Im österreichischen Verlag

Esterbauer ist ganz aktuell

das neue bikeline-Radtourenbuch

zur Radrunde

zwischen Osnabrück und

Münster erschienen, das

sich hervorragend für die

Planung der Tour und die

Fahrt vor Ort eignet.

Das neue bikeline-Radtourenbuch

kompakt „Friedensroute“

führt von Osnabrück

nach Münster auf

insgesamt 165 entspannten

Radkilometern. Die Radrunde

ist in eine Ostroute und

eine Westroute aufgeteilt, so

dass man ganz flexibel eine

Rundtour oder zwei unterschiedliche

Streckentouren

planen kann. Die Besonderheit

der Route ist, dass sie in

die Geschichte der Region

eintaucht. Die Friedensverhandlungen,

die Thema der

Tour sind, haben drei Jahre

lang in beiden Städten

stattgefunden. 1648 ist ein

gesamteuropäischer Friedensvertrag

unterschrieben

worden und so war

der Dreißigjährige Krieg zu

Ende. Die Radler fahren auf

den Routen der damaligen

Boten, die mit ihren Pferden

eine ganz wichtige Rolle

in diesem Friedensprozess

hatten.

Eine Radrunde in

der beliebtesten

Radregion Deutschlands

Die Region Osnabrücker

Land-Emsland-Grafschaft

Bentheim wurde in der

letzten Radreiseanalyse des

ADFC als meist besucht von

Radreisenden ausgezeichnet.

Dort läuft ein Teil der

Friedensroute. Der Radweg

bietet gute Bedingungen

für Radfahrer - vom gut befahrbaren

Untergrund bis

hin zur durchgehenden Beschilderung.

Es sind auf der

Route wenige Steigungen

zu erwarten. Hier zu radeln

ist ein Genuss - egal, ob es

eine erste oder eine zehnte

Radreise ist und ob es mit

der Familie oder mit Freunden

ist.

Ein dem Zeitgeist

entsprechender,

umweltfreundlicher Urlaub

Die Radreise ist komplett

autofrei mit Fahrrad und

Bahn möglich. Startpunkt

der Tour ist der Bahnhof Osnabrück.

Man kann jedoch

ebenso den Bahnhof Münster

für die Rundtour oder

eine der beiden Strecken

wählen. Am Weg befinden

sich weitere Bahnhöfe, wenn

man sich die Radtour anders

einteilen möchte. Übrigens

bietet die Deutsche

Bahn bis 30. September einen

günstigen Preis für den

Fahrradversand. Naturnah

führt die Radroute durch

den Teutoburger Wald, entlang

der Ems und vorbei

an zahlreichen Flüssen und

Bächen.

Ein optimaler Begleiter

für die Radreise

GEDANKENSPIELE

Schon bald Halbzeit

Das bikeline-Radtourenbuch

kompakt „Friedensroute“

ist mit seinem praktischen

quadratischen

Taschenbuchformat und

den detailreichen Informationen

und Karten für

die Planung vor der Tour

ebenso wie für die Fahrt

selbst konzipiert. Im aufgeschlagenen

Zustand passt

es tatsächlich problemlos

in die Lenkertasche, sodass

die Streckenkarten stets gut

sichtbar sind.

Die präzisen topografischen

Karten im Maßstab 1:50.000

und die zahlreichen Stadtpläne

informieren über

Straßenbelag, Verkehrsaufkommen,

Steigungen, und

touristische Sehenswürdigkeiten.

Jede Teilstrecke

Mitte Juli begannen in Niedersachsen

die Sommerferien.

Und jetzt ist tatsächlich

schon bald Halbzeit. Manchmal

staune ich wirklich, wie

schnell die Zeit vergeht. Ein

Schulkind lebt allerdings

nicht mehr in meiner Familie.

Doch bei Freunden

und Bekannten bekomme

ich schon mit,

was die Ferienplanung

betrifft. In den

letzten zwei Jahren

waren alle durch die Corona-Pandemie

eingeschränkt.

Darum war der Drang noch

Sommerurlaub in diesem Jahr

besonders stark zu spüren.

Freunde von mir sind das

unbeständige Nordsee-Wetter

satt und haben sich in

südliche Länder aufgemacht.

War im Nachhinein vielleicht

nicht so eine gute Idee. Denn

plötzlich hatten wir auch in

Cuxhaven um die 30 Grad.

Dafür war es in Italien, Frankreich

oder Griechenland so

extrem heiß, dass man am

liebsten den ganzen Tag im

klimatisierten Hotelzimmer

verbracht hat. Wer Camping

machen wollte, konnte nachts

vor Hitze nicht schlafen, wie

mir Bekannte von ihrer Italienreise

berichteten. Sie machten

einen Besuch in Verona,

um sich die Oper „Nabucco“

anzusehen. Da hätte man auf

den Steinstufen fast Spiegeleier

braten können, denn um

23 Uhr zeigte das Thermometer

noch 34 Grad. Wären

sie hiergeblieben, hätten sie

in Otterndorf auch die Oper

ansehen können, aber sicher

bei milderen Temperaturen.

Irgendwie ist bei uns das

Wetter immer sehr schnell

von „Himmelhochjauchzend

zu Tränen betrübt“

und umgekehrt. Aber

man kann eigentlich

immer etwas unternehmen.

Vom Sonnenuntergangswattgang

über

den Wattforscher bis hin zum

Watt-Entdecker ist für jedes

Alter etwas im Angebot. Der

Ferienpass für Schulkinder ab

6 Jahren mit Kreativangeboten

und Aktionen in der näheren

Umgebung wird ebenfalls

gerne angenommen.

Wer von den Kleinen noch

nicht schwimmen kann,

sollte sich schnellstens zu

einem „Seepferdchenkurs“,

z.B. im Freibad Steinmarne,

anmelden. Übrigens, gibt es

im Thalassozentrum ahoi

eine neue Rutsche. „Die ist

ganz cool mit Party“, meinte

die 8-jährige Tochter von

Freunden. Gemeint war die

Musik, die man nach Belieben

einschalten kann.

Wir haben das große Glück

dort zu wohnen, wo andere

Urlaub machen und den können

die Kinder, die in den Ferien

zuhause geblieben sind,

jeden Tag genießen, meint

wird durch ein Höhen- und

Streckenprofil und durch

einen GPS-Track zum Herunterladen

ergänzt. Das

bikeline-Radtourenbuch

liefert auch Hintergrundinformationen,

exakte

Streckenbeschreibungen,

kulturelle und touristische

Informationen zu den lokalen

Angeboten und ein

umfangreiches Übernachtungs-

und Radserviceverzeichnis

in einem praktischen

und leicht lesbaren

Layout. Routenänderungen

und Neuigkeiten bei den

Übernachtungsbetrieben

werden über das bikeline Live-Update

regelmäßig und

ganz aktuell kommuniziert.

Leader bei

Radtourenbüchern

Joachim Tonn

Der Verlag Esterbauer ist

seit über 30 Jahren mit seiner

Marke bikeline Spezialist

für kartografische Reiseführer,

allen voran das

klassische Radtourenbuch.

Das umfangreiche Verlagsprogramm

umfasst mehr

als 400 Publikationen in den

Sparten Radtourenbuch,

Radkarte, Radwanderkarte,

Radübersichtswerke

und Wanderführer. Mit der

langjährigen Erfahrung der

Redaktionsteams an den

Verlagsstandorten in Österreich

und Deutschland

werden die bikeline- und

Hikeline-Produkte genau

recherchiert und regelmäßig

aktualisiert. Somit sind die

Reiseführer aus dem Hause

Esterbauer jederzeit der

perfekte Begleiter für Radtouren

und Wanderungen

in den schönsten Regionen

Deutschlands und Europas.

„Friedensroute“, Verlag Esterbauer,

108 Seiten, 8,90 Euro,

ISBN 978-3-7111-0003-0.


www.zusammengegencorona.de

Die Sommerwe

Wie wir uns zu Haus

Reisen am besten s

Fe

Anteil in %

(English, , Türkçe, Русский) für weitere

Informationen, kostenfrei

www.zusammengegencorona.de

www.zusammengegencorona.de

www.zusammengegencorona.de

www.zusammengegencorona.de

#O1

#O1

Stand: 7. Juli 2022

Stand: 7. Juli 2022

Stand: 7. Juli 2022

Stand: 7. Juli 2022

Die Sommerwelle ist da

Die Sommerwelle ist da

Wie wir uns zu Hause und auf

Reisen am besten schützen

Wie wir uns zu Hause und auf

Wie Reisen wir uns am besten zu Hause schützen

und auf

Reisen am besten schützen

Was wir wissen

100 Entwicklung der Omikron-Varianten

Was wir wissen

100

Omikron war schon immer ansteckender

BA.1

100

als Was frühere wir Virusvarianten. wissen

100 Die Sublinie

100 Entwicklung Entwicklung der der Omikron-Varianten

Omikron-Varianten

100

100 Omikron Omikron BA.5 (inkl. war war BE.1) schon schon von immer immer Omikron ansteckender

ansteckender

macht einen

BA.2

Entwicklung der Omikron-Varianten

BA.1

BA.1

100

100

100

100

Omikron war schon immer ansteckender

BA.1

100

als als großen frühere frühere Teil Virusvarianten. Virusvarianten. der Sommerwelle Die Die aus Sublinie

Sublinie und verbreitet

als BA.5 BA.5 frühere (inkl. (inkl. sich BE.1) BE.1) Virusvarianten. rasant, von von auch Omikron Omikron weil Die persönliche

macht macht Sublinie

einen

einen

BA.2

BA.2

Schutzmaßnahmen BA.5 (inkl. BE.1) von Omikron macht einen

BA.2

großen großen Teil Teil der der Sommerwelle Sommerwelle abgenommen aus aus und und haben

ver-

ver-

BA.5

großen Teil der Sommerwelle aus und ver-

BA.4

BA.4

breitet breitet und weniger sich sich rasant, rasant, Menschen auch auch Maske weil weil persönliche

persönliche

tragen.

(inkl. BE.1)

BA.4

breitet sich rasant, auch weil persönliche

Schutzmaßnahmen Schutzmaßnahmen Auch wer 3-fach geimpft abgenommen abgenommen oder genesen haben

haben ist,

BA.5

BA.5 0

Schutzmaßnahmen abgenommen haben

BA.5

und und kann weniger weniger sich mit Menschen Menschen BA.5 (inkl. Maske Maske BE.1) anstecken.

tragen.

tragen.

(inkl. BE.1)

(inkl. BE.1) Nov Dez Jan Feb März April

und weniger Menschen Maske tragen.

(inkl. BE.1)

Auch Auch wer wer 3-fach 3-fach geimpft geimpft oder oder genesen genesen ist,

ist,

0

Auch kann kann wer 3-fach geimpft oder genesen ist,

sich sich mit mit BA.5 BA.5 (inkl. (inkl. BE.1) BE.1) anstecken.

anstecken.

0

Nov

Dez

Jan

Feb

März

April

BA.4

Was wir tun

Nov

Dez

Jan

Feb

März

April

kann sich mit BA.5 (inkl. BE.1) anstecken.

Nov

Dez

Jan

Feb

März

April

Vollständig Geimpfte (mind. 3 Impfungen)

Was wir und Genesene tun

(mit mind.

Vollständig Vollständig 1 Impfung) sind Geimpfte Geimpfte weiterhin (mind. (mind. gut 3 gegen

Imp-

Imp-

Vollständig fungen) fungen) einen schweren und und Geimpfte Genesene Genesene oder gar (mind. (mit (mit tödlichen

mind.

mind.

3 Impfungen)

1 Verlauf Impfung) Impfung) geschützt. und sind sind Genesene weiterhin weiterhin Lassen (mit Sie gut gut mind. sich

gegen

gegen

1 einen einen ärztlich Impfung) schweren schweren beraten, sind oder oder weiterhin ob Sie gar gar bestmöglich

tödlichen

tödlichen

gut gegen

einen Verlauf Verlauf vorbereitet schweren geschützt. geschützt. sind oder und Lassen Lassen welche gar tödlichen

Sie Sie Maß-

sich

sich

Verlauf geschützt. Lassen Sie ärztlich ärztlich nahmen beraten, beraten, Sie noch ob ob vor Sie Sie Ihrer bestmöglich

bestmöglich Sommer-

sich

ärztlich beraten, vorbereitet vorbereitet reise ergreifen sind sind können.

und und ob Sie welche welche bestmöglich

Maß-

Maß-

vorbereitet nahmen nahmen Sie Sie sind noch noch und vor vor welche Ihrer Ihrer Sommer-

Sommer-

Maßnahmereisreise

ergreifen ergreifen Sie noch können.

können.

vor Ihrer Sommerreise

ergreifen können.

Es ist ausreichend Impfstoff vorhanden,

um uns alle auch in den kommen-

Es Es den ist ist Monaten ausreichend ausreichend bestmöglich Impfstoff Impfstoff vor vorhan-

vorhanden,

schweren um um uns uns Verlauf alle alle auch auch zu schützen.

in in den den kommen-

kommen-

vorhanden,

Monaten Monaten um uns alle bestmöglich bestmöglich auch in den vor vor kommen-

einem

einem

den schweren schweren Monaten Verlauf Verlauf bestmöglich zu zu schützen.

schützen.

vor einem

schweren Verlauf zu einem

Es ist ausreichend Impfstoff den, schützen.

zusammengegencorona.de

Anteil Anteil in %

in in %

% Anteil in %

116 117

Maske einpacken

Mit einer FFP2-Maske

Maske Maske

kann das einpacken

einpacken

Risiko, sich

Maske Mit Mit

zu infizieren, einer einer einpacken

FFP2-Maske

FFP2-Maske

bis auf

Mit kann kann

1 % gesenkt einer das das Risiko, Risiko,

werden.

FFP2-Maske

sich

sich

kann zu zu infizieren, infizieren, das Risiko, bis bis sich

auf

auf

zu 1 Impfschutz % infizieren, gesenkt gesenkt werden.

werden.

checken

bis auf

1 Sprechen % gesenkt Sie werden.

mit Ihrer

Impfschutz Impfschutz

Ärztin bzw. Ihrem checken

checken

Arzt.

Impfschutz Sprechen Sprechen

Mehr Infos Sie Sie

auf

checken

mit mit Ihrer

Ihrer

Sprechen Ärztin Ärztin

www.corona-

bzw. bzw. Sie Ihrem Ihrem mit Ihrer

Arzt.

Arzt.

Ärztin Mehr Mehr

schutzimpfung.de

Infos Infos bzw. auf

auf

Ihrem Arzt.

Mehr www.corona-

www.corona-

Infos auf

www.coronaschutzimpfung.dschutzimpfung.de

Checkliste weiterer

schutzimpfung.de

Schutzmaßnahmen

Checkliste Checkliste

herunterladen.

weiterer

weiterer

Checkliste Schutzmaßnahmen

Schutzmaßnahmen

weiterer

Schutzmaßnahmen

herunterladen.

herunterladen.

herunterladen.

und 0800 0000837

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere

Informationen, kostenfrei

116 116 117

117

und 0800 0000837

und 0800 0000837

(English,

, Türkçe, und Русский) 0800 0000837

für weitere

(English,

Türkçe, Русский) für weitere

Informationen, Informationen, (English,

, kostenfrei

kostenfrei

Türkçe, Русский) für weitere

Informationen, kostenfrei

Was wir wissen

100 Entwicklung d

100

100

BA.1

als frühere Virusvarianten. Die Sublinie

ansteckender

immer schon war Omikron

BA.2

BA.4

großen Teil der Sommerwelle aus und ver-

einen

macht Omikron von BE.1) (inkl. BA.5

Schutzmaßnahmen abgenommen haben

weil persönliche

auch rasant, sich breitet

BA.5

(inkl. BE.1)

Auch wer 3-fach geimpft oder genesen ist,

tragen.

Maske Menschen weniger und

0

kann sich mit BA.5 (inkl. BE.1) anstecken.

Jan

Was wir tun

Dez

Nov

zusammengegencorona.de

zusammengegencorona.de

zusammengegencorona.de

Was wir tun

fungen) und Genesene (mit mind.

Imp-

3 (mind. Geimpfte Vollständig

Mit einer FFP2-Maske

einpacken

Maske

zu infizieren, bis auf

sich

Risiko, das kann

einen schweren oder gar tödlichen

gegen gut weiterhin sind Impfung) 1

1 % gesenkt werden.

ärztlich beraten, ob Sie bestmöglich

sich Sie Lassen geschützt. Verlauf

Sprechen Sie mit Ihrer

checken

Impfschutz

nahmen Sie noch vor Ihrer Sommer-

Maß-

welche und sind vorbereitet

reise ergreifen können.

Mehr Infos auf

Arzt.

Ihrem bzw. Ärztin

schutzimpfung.de

www.corona-

Schutzmaßnahmen

weiterer

Checkliste

herunterladen.

den, um uns alle auch in den kommen-

vorhan-

Impfstoff ausreichend ist Es

schweren Verlauf zu schützen.

einem vor bestmöglich Monaten den

116 117

und 0800 0000837

zusammengegencorona.de

BA.5 auf der Überholspur

BA.5 auf der Überholspur

BA.5 auf der Überholspur

BA.5 auf der Überholspur

Mai

Mai

Mai

Mai

„Wir müssen wegen der

Sommerwelle nicht in Panik

geraten, „Wir müssen aber wachsam wegen der sein.

Sommerwelle Das „Wir Virus müssen bleibt, nicht wegen auch in Panik

der im

Sommerwelle geraten, Sommer. aber Mein wachsam nicht Rat an in Panik alle:

sein.

geraten, aber wachsam Das Im Virus Zweifel bleibt, auch auch in

sein.

im

Das Virus bleibt, Sommer. Innenräumen Mein Rat freiwillig

auch an alle:

im

Sommer. Mein Im Maske Zweifel tragen.“

Rat auch an in

alle:

Innenräumen Im Zweifel auch in

freiwillig

Bundesgesundheitsminister

Innenräumen Maske tragen.“

freiwillig

Prof. Dr. Karl Lauterbach

Maske tragen.“

Bundesgesundheitsminister

Bundesgesundheitsminister

Prof. Dr. Karl Lauterbach

Bundesgesundheitsminister

Prof. Dr. Karl Lauterbach

Prof. Dr. Karl Lauterbach

Juni

Quelle: RKI

Juni

Juni

Quelle: Juni

RKI

Quelle: RKI

Quelle: RKI

bmg.bund

Bundesministerium für Gesundheit

bmg_bund

bundesgesundheitsministerium

bmg.bund

Bundesministerium für Gesundheit

bmg.bund

Bundesministerium für Gesundheit

bmg_bund

bundesgesundheitsministerium

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium bundesgesundheitsministerium

für Gesundheit

bmg_bund

bundesgesundheitsministerium

324x474_BMG_Corona_2228_Faktenbooster_Advertorial_DAM.indd 1 18.07.22 16:22


6

Interview 30. Juli 2022

Die tourismuspolitische

Sprecherin der CDU/

CSU-Fraktion, Anja Karliczek,

fordert eine bessere

digitale Vernetzung der

Tourismusbranche. „Es ist

alles sehr kleinteilig organisiert,

zum Beispiel im

Bereich Verkehr. Das kann

man mit Hilfe digitaler Angebote

auf eine neue Ebene

heben“, sagte die Christdemokratin

im Interview

mit der aktuellen Ausgabe

der Wochenzeitung „Das

Parlament“. So könne man

beispielsweise Besucherströme

besser lenken oder

Angebot und Nachfrage

schneller zusammenbringen,

so Karliczek weiter.

Digitale Lösungen könnten

auch dazu beitragen, immer

größer werdende Lücken,

zum Beispiel in der

gastronomischen Versorgung,

zu schließen. Es sei

ein Problem, „dass uns

das Angebot in weiten

Teilen wegbricht“, sagte

Karliczek.

Die Tourismusexpertin

forderte zudem einen

„Flug-Gipfel, bei dem langfristige

Lösungen“ für die

Abwicklungsprozesse an

den deutschen Flughäfen

erarbeitet werden sollten.

Um das Chaos und die Personalengpässe

zu beheben

sei „zu viel Zeit vertrödelt“

worden. Um kurzfristig Abhilfe

zu schaffen müssten

nun Kräfte der Bundespolizei

an den Sicherheitscheck-Ins

eingesetzt

werden, die an anderen

Stellen aktuell nicht benötigt

würden, sagte Karliczek.

Sie kritisiert, dass sich

die Bundespolizei nicht

früher besser aufgestellt

habe. Es sei nun „ein bisschen

wohlfeil“, allein den

Airlines die Schuld an den

momentanen Personalengpässen

zuzuschieben. Das

Interview im Wortlaut:

Frau Karliczek, zunächst

? einmal die Frage: Wohin

führt Sie Ihr nächster

Urlaub?

In die Berge. Und wir fahren

mit dem Auto, sicher !

ist sicher…

Bleibt einem gerade ja

? auch fast nichts anderes

übrig.

Ja, es herrscht gerade ein

! ganz schönes Durcheinander…

Natürlich geht ein Teil

auf die Corona-Pandemie

LESERREISE

„Das Angebot bricht in weiten Teilen weg“

„Das Parlament“: Die tourismuspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion, Anja Karliczek, im Interview

Die ehemalige Bundesbildungsministerin Anja Karliczek ist jetzt in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

für Tourismusfragen zuständig

Foto: Agentur

zurück. Aber auch darauf,

dass es sehr schwer ist, genügend

Leute zum Arbeiten

zu finden. Der Mangel an

Arbeitskräften hat sich ja

gerade nochmal massiv verstärkt.

Bis vor Corona galt

eine Arbeit im Tourismus

als ein Beruf mit Jobgarantie.

Das war eine boomende

Branche. Egal wo man hinschaute,

es wuchs alles, es

wurde immer besser. Jetzt

merken wir, dass es auch Risiken

gibt, die auch für diese

Branche nicht sofort zu

bewältigen sind.

Ihre Familie führt ein

? Hotel in Brochterbeck.

Können Sie aus erster Hand

berichten, wie es in der

Branche gerade aussieht?

Da kommt jetzt nach

!

der Pandemie, mit dem

Ukraine-Krieg und der Inflation

wirklich eins zum

anderen. In den Bereichen,

in denen es schon vor der

Pandemie viel touristischen

Verkehr gab, ist es wieder

gut angelaufen. Die Menschen

wollen raus, sich erholen

nach den anstrengenden

Monaten. Da ist der Mitarbeitermangel

das größte

Problem – auch, weil immer

noch viele Mitarbeiter

durch eine Corona-Infektion

ausfallen. Ein weiteres

Problem ist, dass die Menschen

wegen der steigenden

Preise sich schon einmal

mehr überlegen, was sie sich

leisten wollen und können

und was nicht.

Unter diesen Umständen

? wird Urlaub schnell zum

Luxus. Wird Reisen immer

mehr zum Hobby für Menschen

mit Geld?

Wir müssen die gesamte

! Palette des Angebots betrachten.

Zum Beispiel bieten

Familienferienstätten

viele attraktive und preiswerte

Möglichkeiten. Aber

natürlich muss die Angebotsmenge

auch zur Nachfrage

passen, wie zum

Beispiel auf den Campingplätzen.

Bis jetzt waren wir

immer auf dem aufsteigenden

Ast, es wurde alles

immer qualitativ besser und

am Ende ein bisschen teurer.

Jetzt ist die Situation eine

ganz andere, das Angebot

muss zur Nachfrage passen.

Viel größer ist glaube ich

das Problem, dass uns das

Angebot in weiten Teilen

wegbricht.

Wo muss die Politik da

? eingreifen?

Wir brauchen eine bessere

Vernetzung und Orga-

!

nisation. Es ist alles sehr

kleinteilig organisiert, zum

Beispiel im Bereich Verkehr.

Das kann man mit Hilfe digitaler

Angebote auf eine

neue Ebene heben. So kann

man beispielsweise Besucherströme

besser lenken

oder Angebot und Nachfrage

schneller zusammenbringen.

Wichtig ist, dass die

Regionen ein durchgängiges

Angebot anbieten, zum

Beispiel bei der Versorgung

oder den Wanderrouten.

Neue Industriestr. 14 · 27472 Cuxhaven · Tel. 0 47 21 / 600 645

!

Bei diesen niedrigschwelligen

Angeboten, die aber

im Alltag und in den Ferien

besonders spürbar sind, ist

in den vergangenen Jahren

zu viel weggebrochen. Um

das zu beheben, muss man

sich besser vernetzen. Dies

hilft, dass Wanderer oder

Radtouristen schneller das

für sie passende Angebot

finden. Und die Digitalisierung

hilft, dass die Anbieter

besser erfahren, zu welchen

Zeiten sie ihre Dienstleistungen

anbieten.

Nehmen wir an, die Angebote

wären prinzipiell ?

da – es fehlt ja aber an allen

Ecken und Enden an Menschen,

die die Arbeit machen.

Wie kann man wieder

mehr Arbeitskräfte für die

Branche gewinnen?

Wir brauchen mehr Flexibilität

im Bereich der Arbeitszeit.

Man darf ja nach

geltendem Recht maximal

zehn Stunden pro Tag arbeiten.

Manche Mitarbeiter

– nicht nur in der Gastronomie

– würden lieber an

vier Tagen ein oder zwei

Stunden mehr arbeiten und

damit eine Vollzeitstelle

an vier Tagen abdecken. Es

geht hier auch nicht darum,

endlos zu arbeiten, sondern

die Möglichkeit zu schaffen,

dass jemand seine Ruhezeiten

so planen kann, wie

er das braucht. Es geht nicht

um Verdichtung von Arbeit,

sondern um mehr Flexibilität.

Das zweite ist, dass wir

klar machen müssen, dass

es im Tourismus hochattraktive

Arbeitsfelder mit

vielfältigen persönlichen

Entwicklungsmöglichkeiten

gibt. Ich wünschte mir, dass

dies mehr in den Mittelpunkt

der Debatte rückt –

genau wie diese Berufe einfach

mehr Wertschätzung

verdienen.

Wo es auch besonders

? fehlt, ist der Nachwuchs:

Fast die Hälfte der Azubis

in der Gastronomie bricht

die Ausbildung ab.

Das hat vielfältige Gründe.

! Viele beginnen eine gastronomische

Ausbildung, weil

sie nichts anderes gefunden

haben. Dann merken sie,

dass das vielleicht nicht sofort

der Traumjob ist. Wenn

sie dann noch etwas anderes

finden, von dem sie

eher glauben, dass es den

Wünschen entspricht, dann

hören sie auf. Das müssen

wir versuchen zu vermeiden.

Ich habe ja bereits von

der manchmal fehlenden

Wertschätzung für diese

Berufe gesprochen. Wenn

wir diese wieder den jungen

Menschen entgegenbringen,

dann werden wir auch mehr

Bewerber finden.

Ein Thema, das bei den

? ganzen Krisen momentan

in den Hintergrund tritt,

auch im Tourismus, ist der

Klimaschutz und die Nachhaltigkeit.

Wo kann die

Branche ansetzen?

Zum einen ist Naturtourismus

ein Riesenfaktor !

geworden. Ich wohne zum

Beispiel an einem Wanderweg.

Ich sehe dort überwiegend

junge Leute, weniger

ältere Menschen. Da hat

sich unheimlich was entwickelt.

Auch in einem anderen

Bereich ist das Thema

Nachhaltigkeit angekommen.

Aufgrund der gestiegenen

Energiepreise sind

Unternehmen wie Hotels,

Restaurants oder auch der

Flugverkehr quasi gezwungen,

den Verbrauch zu senken,

da sie die Kosten nicht

eins zu eins auf den Besucher

und den Gast umlegen

können. Ich bin da aber

gar nicht negativ, da viele

Unternehmer schon früher

begonnen haben, ihre Betriebe

umwelt- und klimafreundlich

umzurüsten. Das

Thema Nachhaltigkeit ist

angekommen und es ist ein

Wettbewerbsfaktor.

Papenburger Meyer Werft

& Bäckerei Ripken am 13.08.2022

Zunächst wollen wir uns bei einem tollen reichhaltigen Frühstück bei der Holzofenbäckerei Ripken in

Augustfehn stärken. Bekannt ist den meisten Gästen sicherlich diese Bäckerei durch unseren Cuxhavener

Wochenmarkt.

In Papenburg angekommen, werden Sie von einem Gästebetreuer der Meyer Werft begrüßt. Sie nehmen

an einer 2-stündigen Führung teil.

Die persönliche Führung durch die Erlebniswelt erläutert

die Werft-Geschichte, veranschaulicht Konstruktionen,

Bauweisen sowie Innovationen der Kreuzfahrtschiffe und

zeigt die beeindruckenden Dimensionen.

Der großartige Panorama-Blick in die Produktionshalle

bietet freie Sicht auf das Baudock, wo die neusten und innovativsten

Kreuzfahrtschiffe der MEYER WERFT entstehen.

Anschließend haben Sie ungefähr zwei Stunden Freizeit

in der Innenstadt von Papenburg. Ein Bummel am Hauptkanal,

einer der schönsten und ungewöhnlichsten Flaniermeilen

des Nordens, ist sicherlich ein besonderes Erlebnis.

Buchungscode: EWA

Für wie sinnvoll halten

? Sie Siegel, um Reisenden,

die nach nachhaltigen Angeboten

suchen, noch stärker

Orientierung zu bieten?

Man sollte an der Zertifizierung

ansetzen, die es !

heute schon gibt. Also bewährte

Label um den Punkt

Nachhaltigkeit erweitern.

Denn genau das ist das Problem:

Dass wir immer etwas

Neues schaffen, statt an das

anzuknüpfen, was bereits

da ist.

Apropos Übersichtlichkeit:

Die fehlt momentan ?

an den deutschen Flughäfen.

Was ist da falsch gelaufen?

Natürlich tragen auch die

!

Airlines eine Verantwortung.

Sie haben die Situation

massiv unterschätzt.

Aber gerade in den Sicherheitsbereichen

ist die öffentliche

Hand zuständig.

An der Stelle muss man

sich schon mal an die eigene

Nase fassen: Über

die Airlines schimpfen ist

zu wenig. Die Bundespolizei

hätte sich auch besser

aufstellen müssen. Es ist

ein bisschen wohlfeil, da

anderen die Schuld zuzuschieben.

Reisebüros und

Gewerkschaften haben

schon im letzten Jahr vor

den Personalengpässen gewarnt.

Niemand hat darauf

reagiert. Die zweite Warnung

gab es ja zu Ostern.

Spätestens dann hätte die

Bundesregierung an Lösungen

arbeiten müssen,

langfristigen wie kurzfristigen.

Da ist viel zu viel

Zeit vertrödelt worden.

Irgendwann hätte man da

mal wach werden und an

Lösungen arbeiten müssen.

Ich glaube nicht, dass

die 2.000 Arbeitskräfte aus

der Türkei, die nun zu uns

an die Flughäfen kommen,

vor Ende August anfangen

können. Wir brauchen einen

Flug-Gipfel, bei dem

langfristige Lösungen erarbeitet

werden. Außerdem

brauchen wir den kurzfristigen

Einsatz von Kräften

der Bundespolizei, die

an anderen Stellen aktuell

nicht benötigt werden.

Zudem muss die Zusammenarbeit

der beteiligten

Stellen mit den Jobcentern

verbessert werden.

Das Gespräch führte Elena

Müller.

Leistungen im Überblick:

- Fahrt mit dem CUXLINER Reisebus

und CUXLINER Reisebegleitung

- Frühstück bei der Bäckerei Ripken in

Augustfehn

- Führung in der Papenburger Meyer

Werft

- circa 2 Stunden Freizeit in der Innenstadt

Papenburgs

Reisepreis: 55,- € p.P.

Reiseveranstalter:

Cuxliner GmbH,

Neue Industriestr. 14, 27472 Cuxhaven


30. Juli 2022 Regional

7

VdK lädt zum

Frühstück ein

CUXHAVEN re ∙ Die Ortsgruppe

Altenwalde des

Sozialverbandes VdK lädt

am Samstag, 13. August,

um 9.30 Uhr (Einlass ab 9

Uhr) zum Frühstück in den

Oxstedter Hof, Oxstedter

Straße 10, ein. Nach dem

Frühstück ist Unterhaltung

mit dem „Dorumer Shanty

Chor“ angesagt. Um Anmeldung

bei Fam. Wilshusen

unter (04723) 21 53 oder

Fam. Kamps unter (04723)

71 740 81 wird bis zum 3.

August gebeten.

Blutspende in

der Grundschule

CADENBERGE re ∙ Der

DRK-Ortsverein Cadenberge

lädt zum nächsten

Blutspendetermin am

Dienstag, 2. August, von 16

bis 20 Uhr in die Grundschule

Cadenberge ein.

Unter allen Blutspendern

wird ein Weber Kugel-Grill

verlost. Zusätzlich erhalten

Erstspender eine kleine

Aufmerksamkeit. Jeder gesunde

Erwachsene im Alter

von 18 bis 73 Jahren darf

grundsätzlich Blut spenden.

Zur Verpflegung wird an

diesem Termin gegrillt.

Gottesdienst

auf dem Deich

BELUM re ∙ Die Belumer

St. Vitus-Kirchengemeinde

lädt am Sonntag, 31. Juli,

um 18 Uhr wieder zu ihrem

alljährlichen Deichgottesdienst

am Belumer Deich/

Schanze ein. Auf den Gottesdienst

folgt ein Imbiss

mit Klönschnack. Bei Regenwetter

findet der Gottesdienst

auf dem Lambertshof/Deichstraße

96 statt.

Rettung der

Kirchengemälde

OSTERBRUCH re ∙ In der

St. Petri-Kirche Osterbruch

wird dieser Tage die Kirchendecke

mit ihren wertvollen

Gemälden restauriert.

Am Mittwoch, 3. August,

lädt der Kirchenvorstand

um 10 Uhr in die Kirche ein,

um über die Restaurierung

zu informieren. Der Restaurator

Gerold Ahrends erklärt

seine Tätigkeit und lässt

sich bei der Arbeit über die

Schulter schauen. Alle Interessierten

sind willkommen.

Polizeioberkommissarin Britta Schumann und die Kinder sind sich einig: Der Tag war super!


Foto: Landkreis

Streifenwagen und Arrestzelle

Ferienbetreuung verschafft Einblick in Polizeiarbeit

LANDKREIS re ∙ Kinder

von Mitarbeitenden der

Landkreisverwaltung haben

am Dienstag gemeinsam

mit den Betreuern

Madlen Pape, Nils Döscher

und Hans-Peter Hollander

die Polizeidirektion Cuxhaven

besucht und durch Britta

Schumann spannende

Eindrücke von der Polizeiarbeit

erhalten. Der Ausflug

ist Teil eines Betreuungsangebotes,

mit dem Eltern aus

der Belegschaft ermöglicht

werden soll, die Ferienzeiten

besser mit dem Beruf

zu vereinbaren.

Was Kinder meistens klasse

finden, treibt den Eltern

zuweilen Schweißperlen

auf die Stirn: sechs Wochen

Sommerferien. Wer alleinerziehend

ist oder auch mal einen

Teil der Urlaubszeit mit

der ganzen Familie verbringen

möchte, kommt ohne

ein Betreuungsangebot für

die Ferienzeit nicht aus.

Zwar gibt es für Eltern, die

in der Stadt Cuxhaven leben

und/oder arbeiten das

vom Paritätischen Cuxhaven

organisierte „Kibeflex“-Angebot,

aber das ist

begrenzt, richtet sich nur an

Grundschüler und die Plätze

sind in der Regel schnell

ausgebucht.

Viele Mitarbeitende des

Landkreises Cuxhaven standen

damit auch weiterhin

vor der Herausforderung,

die Betreuung für zahlreiche

Ferienwochen organisieren

zu müssen, bis Gleichstellungsbeauftragte

Angelika

Becker und Kreisjugendpflegerin

Natalie Schellong

vor drei Jahren ein eigenes

Ferienprogramm für Kinder

von Angehörigen der

Belegschaft entwickelt haben.

Ausflüge mit Vor- und

Nachbetreuung stehen seitdem

an einem Teil der Oster-,

Sommer- und Herbstferien

für den Nachwuchs auf

dem Programm.

In diesem Sommer besuchen

die Kinder zwischen drei

und zwölf Jahren beispielsweise

das Pinguinmuseum,

fahren zu den Seehundbänken

oder besuchen die Polizei.

Dort hat Britta Schumann

den Lütten einen Blick hinter

die Kulissen der Polizeidirektion

Cuxhaven verschafft.

Die Polizeioberkommissarin

ist Mitglied des Präventionsteams

der Polizei und wusste

die Lütten geschickt in ihren

Bann zu ziehen.

Die Kinder erfuhren erstaunt,

was Polizisten so

alles mitnehmen, wenn sie

im Einsatz sind, durften in

einen Streifenwagen schauen

und eine Arrestzelle besichtigen.

„Dürfen Sie denn

dann schlafen“, fragte Luisa,

als sie erfuhr, dass die Polizei

auch nachts im Einsatz

ist. Was Schumann natürlich

verneinte: „Wenn wir

eine Schicht haben müssen

wir wach bleiben, damit wir

immer erreichbar sind.“

Die Präventionsbeamtin ließ

die Gelegenheit nicht ungenutzt,

die Kinder auf die Gefahren

der Handynutzung

aufmerksam zu machen:

„Zu viel ist gar nicht gut.

Dann kann man sich in der

Schule nicht mehr konzentrieren.

Macht lieber Sport

im Verein. Je öfter ihr draußen

seid, umso besser könnt

ihr lernen.“ Pape, Döscher

und Hollander freute diese

Aussage natürlich besonders,

gehört doch das tägliche

Spielen an der frischen

Luft fest zum Betreuungsprogramm.

„Wir lassen die

Kinder auch einfach mal

Kinder sein“, bilanzierte

Döscher.

Mit echten Kinderpolizeiausweisen

inklusive eigenem

Fingerabdruck verabschiedete

sich die Gruppe

schließlich von Schumann

und zog zurück in ihr Quartier

in der Wichernschule.

Die Eltern indes konnten in

Ruhe ihrer Arbeit nachgehen.

Sie wussten ja schon

aus den vergangenen Tagen:

die Kleinen haben ihren

Spaß.

Mann stirbt bei Brand

Obergeschoss in hellen Flammen

BREMERHAVEN re ∙ Gegen

23.30 Uhr wurde am

Dienstagabend der Integrierten

Regionalleitstelle

Unterweser-Elbe ein Dachstuhlbrand

in der Jacobistraße

gemeldet. Beim

Eintreffen des ersten Löschzuges

an der Einsatzstelle

brannte das Dachgeschoss

im 4. Obergeschoss in voller

Ausdehnung und die Flammen

schlugen aus mehreren

Fenstern heraus. Sofort

wurden die Lösch- und

Dieser Brand kostete einen Mann das Leben

Rettungsmaßnahmen eingeleitet.

Zwei Angrifftrupps

unter Pressluftatmer nahmen

die Brandbekämpfung

und Suchmaßnahmen nach

vermissten Personen auf.

Die weitere Brandbekämpfung

erfolgte über eine

Drehleiter im Außenangriff.

Die Freiwillige Feuerwehr

Lehe und der 2. Löschzug

wurden zusätzlich zur Einsatzstelle

alarmiert und

unterstützte die umfangreichen

Maßnahmen.

Nach Aussage der Polizei

waren in dem viergeschossigen

Wohngebäude insgesamt

17 Personen gemeldet.

Drei Personen wurden zunächst

vermiss;, alle anderen

konnten sich rechtzeitig

aus dem Gebäude befreien

und wurden vom Rettungsdienst

und der Polizei

betreut.

Die vermissten Personen

wurden weiterhin gesucht,

alle Wohnungen wurden

systematisch kontrolliert,

während die Brandbekämpfung

erste Erfolge erzielte.

Das Feuer im Dachgeschoss

war gegen 0.10 Uhr weitestgehend

unter Kontrolle. Erst

dann konnte die Brandwohnung

genauer durchsucht

werden. Dabei wurde der

29-jährige Bewohner leblos

am Boden liegend gefunden.

Für ihn kam leider jede

Hilfe zu spät. Die anderen

zwei vermissten Personen

fanden sich im Einsatzverlauf

an der Einsatzstelle an

und waren unversehrt.

Gegen 3.30 konnte endlich

Feuer aus gemeldet

werden. Die Energieversorgung

musste von der

SWB abgestellt werden, alle

Wohnungen waren nicht

mehr bewohnbar. Für acht

Personen musste eine Unterkunft

gefunden werden,

alle anderen Bewohner

konnten bei Freunden und

Bekannten unterkommen.

Die Todes- und Brandursache

wird durch die Kriminalpolizei

ermittelt.

Foto: Feuerwehr

Mit uns finden Sie Ihre

Anzeigen-Sonderthema

TOP-IMMOBILIE

bei dem Makler Ihres Vertrauens!

MFH mit 4 Ferienwohnungen in Holte-

Spangen + extra Bauplatz!!!

Baujahr: ca. 1968 / DG: 1978, Grundstück:

ca. 900 m², Wohnfläche: ca. 155 m²

Die Genehmigung zur Vermietung an Feriengäste

liegt vor. KP: 599.000,- €

Bedarfsausweis,ausgestellt 2012 gemäß

EnEV 2009, 142,6 kWh/(m².a), wesentlicher

Energieträger: Heizöl

Käuferprovision: 7,14 % inkl. MwSt.

Neele Foltmer Immobilien, Dorf 11, 21782

Bülkau, Mobil: 0151 - 50 76 33 52, E-Mail:

NeeleFoltmer.immobilien@gmail.com


8

Regional 30. Juli 2022

Anzeige wird

zum Bumerang

BREMERHAVEN re ∙ Kurioser

Fall für die Bremerhavener

Polizei am Dienstagmittag:

Ein Anrufer hatte

die Beamten vom Parkplatz

eines Supermarktes im

Stadtteil Mitte angerufen.

Er hatte beobachtet, wie

eine Autofahrerin den Supermarkt

betreten und offenbar

einen Hund in ihrem

Pkw zurückgelassen hatte.

Der Anrufer gab an, sich

nun Sorgen um das Tier zu

machen. Wenige Augenblicke

später, noch bevor

die alarmierten Beamten an

dem Supermarkt eintrafen,

war die Autofahrerin zu

ihrem Fahrzeug zurückgekehrt

und wollte weiterfahren.

Der Zeuge stellte sich

daraufhin hinter das Auto

und verhinderte so, dass

die Frau losfahren konnte.

Trotz mehrmaliger Aufforderung

habe er dem Auto

keinen Platz gemacht, schilderte

die Frau gegenüber

den Polizeibeamten. Dies

sei mehrere Minuten lang so

gegangen. Eine verbale Auseinandersetzung

zwischen

den Parteien folgte. Die Polizisten

konnten aufgrund

der moderaten

Temperat

u ren

und der

nur kurzen Abwesenheit

der Autofahrerin keine Tierwohlgefährdung

feststellen.

Stattdessen fertigten sie eine

Anzeige gegen den Bremerhavener

wegen Nötigung.

Sachschaden

von 20.000 Euro

BREMERHAVEN re ∙ Eine

Tagesbaustelle auf der A 27

in Höhe der Anschlussstelle

Geestemünde in Fahrtrichtung

Cuxhaven war am

Dienstag gegen 12.15 Uhr

Ort mehrerer Unfälle durch

Staubildung. Am Stauende

fuhr auf dem Überholfahrstreifen

ein 33-Jähriger aus

Delmenhorst in geringem

Tempo mit seiner Ehefrau

und ihren drei Kindern.

Dahinter fuhr mit unangepasster

Geschwindigkeit

ein Klein-Lkw. Der

40-jährige Fahrzeugführer

aus Otterndorf bremste zu

spät und stieß mit seinem

Fahrzeug in das Heck des

Delmenhorsters. Im Pkw

wurden die Beifahrerin sowie

ein sechsjähriges Kind

leicht verletzt. Der Otterndorfer

verletzte sich ebenfalls

leicht. Es entstand ein

geschätzter Sachschaden

von 20.000 Euro.

Pkw-Aufbrüche:

Zeugen gesucht

CUXHAVEN re ∙ Bereits am

Freitag, 22. Juli, kam es in

der Zeit von 13.45 bis 14.45

Uhr in der Wernerwaldstraße

in Sahlenburg zu drei

Pkw-Aufbrüchen. Bislang

unbekannte Täter schlugen

dabei Scheiben an den Wagen

ein und suchten gezielt

nach Diebesgut. In mindestens

zwei Fällen wurden

unter anderem Geldbörsen

samt Inhalt entwendet.

Da die Tatorte nahe des

Waldfreibades liegen und

von entsprechendem, touristischem

Personenverkehr

auszugehen ist, werden

mögliche Zeugen gebeten

sich bei der Polizei Cuxhaven

unter (04721) 57 30 zu

melden.

Von jedem Zehner bleiben längst nicht mehr zehn Euro übrig: Die hohe Inflation belastet insbesondere Menschen mit kleinem Portemonnaie

Foto: Khalili

„Menschen mit geringem Einkommen entlasten“

Wegen Inflation: Haushalte im Kreis Cuxhaven verlieren 90 Millionen Euro

LANDKREIS re ∙ Inflation

frisst Einkommen auf: Wegen

rasant steigender Preise

gehen den Haushalten

im Landkreis Cuxhaven in

diesem Jahr rund 90 Millionen

Euro an Kaufkraft

verloren - vorausgesetzt,

die bisherige Teuerungsrate

zieht nicht noch weiter an.

Allein bei Lebensmitteln

müssen die Verbraucher

mit Mehrausgaben von 42,5

Millionen Euro rechnen.

Das teilt die Gewerkschaft

Nahrung-Genuss-Gaststätten

mit. Die NGG beruft

sich hierbei auf eine regionale

Kaufkraftanalyse des

Pestel-Instituts (Hannover).

Danach sind Menschen mit

schmalem Portemonnaie

besonders betroffen: In den

31.300 Haushalten, in denen

im Kreis Cuxhaven Alleinerziehende

und Singles mit

einem monatlichen Nettoeinkommen

von weniger

LANDKREIS re ∙ Vor

kurzem kam die Verkehrsunfallkommission

mit

Vertretern der Polizei, den

Verkehrsbehörden und der

Straßenbaulastträger zusammen.

Ziel dieses Gremiums

ist es Unfallhäufungsstellen

zu erkennen,

zu analysieren und durch

verschiedene Maßnahmen

zu entschärfen.

Während die Polizei unter

anderem die Aufgabe der

Verkehrsüberwachung (etwa

durch Geschwindigkeitskontrollen)

wahrnimmt, übernehmen

die Straßenbaulastträger

notwendige baulichen

Veränderungen an den

Unfallstellen und die Straßenverkehrsbehörden

die

Änderungen an den Beschilderungen,

Markierungen

und Verkehrsführungen.

In den letzten Jahren ergaben

sich für den Landkreis

Cuxhaven (inklusive Stadt

Cuxhaven und A 27) 34 Unfallhäufungsstellen.

Alle

Häufungsstellen werden bei

gemeinsamen Ortsterminen

genauestens betrachtet.

Durch verschiedene, zunächst

niedrigschwellige

aber später auch enorm

umfangreiche Maßnahmen

konnte erreicht werden,

dass 16 Unfallhäufungsstellen

entschärft wurden.

als 2.000 Euro leben, belaufen

sich die hochgerechneten

Kaufkraftverluste - vom

Heizen bis zum Einkauf im

Supermarkt - bis Jahresende

auf 19,1 Millionen Euro.

NGG-Regionalgeschäftsführer

Dieter Nickel spricht

von „alarmierenden Zahlen“.

Durch die Preissteigerungen

drohten soziale Verwerfungen,

wenn die Politik

nicht durch weitere, gezielte

Niedrigschwellige Maß sind

z.B. verstärkte Geschwindigkeitsüberwachungen

oder das Anbringen zusätzlicher

Beschilderungen.

Die Maßnahmen können

aber auch darin münden,

dass komplette Kreuzungen

etwa durch Kreisverkehre

ersetzt oder an bestimmten

Stellen Ampelanlagen eingerichtet

werden.

Auszugsweise werden mehrere

Häufungsstellen (bzw.

ehemalige Häufungsstellen)

dargestellt:

An der Einmündung der K 9

zur L 118 im Bereich Neuenkirchen

(Land Hadeln) kam

es in der Vergangenheit zu

mehreren schweren Unfällen

mit Radfahrenden. Bei

Entlastungen gegensteuere.

„Vom Kellner bis zur

Bäckereifachverkäuferin -

Beschäftigte, die keine Spitzenverdiener

sind, müssen

derzeit jeden Cent zweimal

umdrehen. Wer ohnehin

schauen muss, wie er bis

zum Monatsende durchkommt,

bei dem schlagen

die aktuellen Mehrausgaben

enorm zu Buche“, so

Nickel. Laut Pestel-Institut

sind die gestiegenen Lebensmittelpreise

ein besonderer

Inflationstreiber: Der

durchschnittliche Haushalt

im Kreis Cuxhaven hat in

der ersten Jahreshälfte allein

bei Nahrungsmitteln

eine Zusatzbelastung von

37 Euro im Monat zu tragen.

Die Mehrausgaben für

Energie belaufen sich auf

monatlich 33 Euro, Mobilität

verteuerte sich um neun

Euro.

Nach Beobachtung der

NGG treffen die Preissprünge

im Supermarkt

„ausgerechnet die Menschen

besonders stark, die

selbst mit Lebensmitteln

arbeiten - ob im Restaurant,

in der Brauerei oder in der

Backwarenfabrik“. Zwar sei

es der Gewerkschaft in diesem

Jahr gelungen, durch

Tarifabschlüsse etwa im

Gastgewerbe kräftige Lohnerhöhungen

zu erzielen.

Die Inflation drohe jedoch,

diese zunichte zu machen.

Ortsterminen wurde festgestellt,

dass die Sicht auf den

Radweg durch einen Stromverteilerkasten

und einen

höheren, baufälligen Zaun

auf einem Privatgrundstück

stark eingeschränkt

war. Nach Versetzung des

Verteilerkastens, Abriss des

Zaunes und kürzlich erfolgter

Sanierung des Radweges

traten an der Stelle

keine schweren Unfälle

mehr auf.

Eine weitere Häufungsstelle,

an denen vermehrt

Motorradfahrende schwer

verunglückten, stellte eine

Doppelkurve der L 129 im

Bereich Hülsing (Wurster

Nordseeküste) dar. Durch

Herabsetzung der zuläs-

„Was wir jetzt brauchen,

sind spezielle Hilfen für

Beschäftigte mit geringen

Einkommen. Aber auch für

Rentner, Studierende und

Arbeitsuchende. Die bisherigen

Entlastungspakete der

Bundesregierung reichen

nicht aus. Die Ampel muss

nachlegen“, fordert Nickel.

Der Geschäftsführer der

NGG-Region Bremen-Weser-Elbe

spricht sich für einen

„Energiepreisdeckel“

aus, um Privathaushalte vor

explodierenden Kosten für

Gas und Strom zu schützen.

Dabei müssten alle Entlastungen

sozial ausgewogen

sein. Nickel: „Starke Schultern

können mehr tragen

als schwache. Deshalb wäre

es auch konsequent, Reiche

stärker an der Finanzierung

der Krisenlasten

zu beteiligen - zum Beispiel

durch eine einmalige

Vermögensabgabe.“

Brennpunkte im Verkehrsgeschehen entschärfen

Bekämpfung von Unfallhäufungsstellen: Verkehrsunfallkommission tagte

Unfallursachen möglichst zu minimieren ist die Hauptaufgabe

der Verkehrsunfallkommission

Foto: Pixabay

sigen Höchstgeschwindigkeit

und Veränderung der

Beschilderung (Versetzen

der Ortstafel und Aufstellen

von Kurvenwarnern) konnten

weitere Unfälle verhindert

werden.

Im Bereich der L 135 in Stotel

wurde eine Ampelanlage

errichtet, nachdem niedrigschwelligere

Maßnahmen

wie eine Reduzierung

der zulässigen Höchstgeschwindigkeit

bisher nur

geringe Erfolge brachten.

Hier war es häufig zu Unfällen

aufgrund von Vorfahrtsverstößen

gekommen.

An vier Häufungsstellen

im Landkreis gab es Probleme

mit Linksabbiegern an

Ampelanlagen. Hier war es

häufig zu Kollisionen mit

dem Gegenverkehr gekommen.

Dabei handelte es sich

um die Kreuzung B 71/Meyerhofstraße

in Beverstedt,

Einmündung K 51/ Zum

Feldkamp in Schiffdorf,

Kreuzung B 495 / L 116 in

Lamstedt und Einmündung

Feldweg/Haydnstraße in

Cuxhaven. Zwei Häufungsstellen

konnten durch Änderung

der Ampelschaltung

bereits entschärft werden,

sodass eine Änderung für

die verbleibenden zwei Ampeln

ebenfalls angestrebt

wird.

Blasmusik-

Flashmob

LAMSTEDT re ∙ Einen

Blasmusik-Flashmob veranstalten

die Hechthausener

Oste-Musikanten am Dienstag,

2. August, in Lamstedt.

Musiker aus der Region sind

eingeladen, dabei zu sein.

Blasinstrument einpacken,

hinkommen, mitmachen,

Spaß haben. Start ist um

19 Uhr vor der Grundschule

Lamstedt in der Schützenstraße.

Bei schlechtem

Wetter findet es in der Aula

statt. Gastmusiker sind

willkommen; zwecks Noten

wird um Anmeldung

bis 2. August um 12 Uhr

per E-Mail unter Angabe

des Instruments an hechthausener.ostemusikanten@

gmail.com gebeten. Publikum

ist ebenso willkommen;

am besten Picknickkorb

und -decke oder Stuhl

mitbringen. Getränke sind

vor Ort gegen eine Spende

erhältlich.

Polizei sucht

Eigentümer

CUXHAVEN re ∙ Die Polizei

Cuxhaven hat bei einem

Einsatz ein Fahrrad sichergestellt,

das offensichtlich

entwendet wurde. Bisher

wurde noch keine Anzeige

über einen entsprechenden

Diebstahl erstattet. Die Polizei

sucht deswegen jetzt

den rechtmäßigen Eigentümer

des Fahrrades. Es

handelt sich um ein Mountainbike

der Marke „Cube“,

Modell „Access Race“, Farbe

schwarz/violett. Das Fahrrad

hat eine 18-Gang-Kettenschaltung

von Shimano

und eine Federgabel. Am

Lenker ist mit gelbem Klebeband

ein Fahrradkorb

befestigt. Wer sein Fahrrad

wiedererkennt, meldet sich

bitte mit einem Eigentumsnachweis

bei der Polizei

Cuxhaven unter (04721) 57

30.

„Tour de Wingst“

am 6. August

WINGST re ∙ Eine Radtour

zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten

in der Wingst

findet am Samstag, 6. August,

unter sachkundiger

Führung statt. Veranstalter

ist der Verein „Rund um die

Wingst“. Treffpunkt ist um

14 Uhr die Tourismus-Information

Wingst-Dobrock,

Hasenbeckallee 1. Die Dauer

der Tour beträgt rund

vier Stunden. Es werden

die Königstanne, der Judenfriedhof,

der Galgenberg

und der Johannisbrunnen

angefahren. Die Teilnahme

wird auch für ungeübte

Radfahrer empfohlen. Eine

Einkehr für Kaffee und Kuchen

im Landgasthof „Lütt

Mandus“ ist vorgesehen.

Die Tour endet beim Bergforellenhof

Stelling in Weissenmoor.

Hier können das

Mausoleum und ein Hofmuseum

besichtigt werden.

Bei Regen wird die Tour auf

einen späteren Zeitpunkt

verschoben. Weitere Informationen

unter (01520) 38

749 49.


30. Juli 2022 Regional/Marktplatz

9

Sponsoring der Woche: Kliebisch E-Center EDEKA

KLZ

STELLENMARKT

ANKAUF

ANGEBOTE - STELLEN

HEMMOOR re ∙ „Wir lieben Lebensmittel“ und auch die Vereine und Verbände in Hemmoor.

Das ist der Slogan von Geschäftsführer Marc Kliebisch vom E-Center EDEKA

Hemmoor. Der kam kürzlich erst wieder ans Licht, als Marc Kliebisch eine großzügige

Spende an die Jugendabteilung des ASV Hemmoor übergab. Die Spende resultierte aus

den Pfandgeldspenden von allen Kunden. Unter der Aktion „Pfandbon-Spenden“ übergab

Marc Kliebisch den Betrag von 1.089,83 Euro an die Jugendabteilung des Angelsportvereins

Hemmoor. Der Vorstand, die Jugendlichen und Marc Kliebisch mit seinem Team

bedanken sich herzlich bei allen Kunden für die großartige Unterstützung.

AUFGESPIESST

Die Glosse der Woche

Von Stefan Hackenberg

€ Pelzankauf! Wir zahlen

von 100-5.000 € für gut erhaltene

Pelze. Ankauf v. Puppen,

Nähmaschi nen, Bilder, Porzellan,

Tafelsil ber, Münzen, Schmuck

aller Art. Wir freuen uns auf Ihren

Anruf. Seriöse Abwicklung. Firma

Klimkeit, Tel. 0471/30940881

DACHDECKER

Dachdeckerarbeiten von A-Z

Firma adler

0 47 04 - 23 07 52

0174 - 3 93 26 88

WOHNMOBILE

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

0 39 44-3 61 60, www.wm-aw.de Fa.

Ihre Anzeige fehlt auf dieser

Seite. Tel.: 0 47 21 / 72 15 - 0

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

Wir suchen Mitarbeiter/innen,

die bei uns wachsen und gedeihen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt qualifizierte und engagierte

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum

Fachverkäufer (w/m/d)

nächstmöglichen Zeitpunkt qualifizierte und engagierte

für die Fleisch-, Wurst

und Wir suchen Mitarbeiter/innen,

• Käsebedienabteilung

die

Verkäufer/in

in Teilzeit bei uns wachsen und gedeihen wollen.

Verkäufer Zur Verstärkung (w/m/d) unseres Teams suchen wir

• Verkäufer/in Bedienungsbereich

Fleisch/Fleischwaren/Käse

in Teilzeit

zum nächstmöglichen Zeitpunkt qualifizierte und engagierte

Bitte Fachverkäufer schicken Sie Ihre (w/m/d) aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen für die Fleisch-, Wurst an:

E-Center Otterndorf · z. Hd. Herrn Niko Keil

Marktstraße gerne und Käsebedienabteilung

47 auch · 21762 Otterndorf Quereinsteiger

oder in Teilzeit per E-Mail an:

mk.ott.keil.nord@edeka.de

(m/w/d) Verkäufer (w/m/d) in Voll-/Teilzeit E-Center Niko Keil

in Teilzeit

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen an:

E-Center Otterndorf · z. Hd. Herrn Niko Keil

Marktstraße 47 · 21762 Otterndorf

oder per E-Mail an:

mk.ott.keil.nord@edeka.de

E-Center Niko Keil

ANGEBOTE - STELLEN

„Mach‘s

wie ich!“

Es ist ja gerade Urlaubszeit.

Sie erinnern sich? Das ist

die Zeit des Jahres, in der

Groß und Klein, Arm und

Reich oder Jung und Alt

einen Tapetenwechsel brauchen.

Oder zumindest glauben,

einen solchen zu brauchen.

Deshalb wird dann

entweder familiär oder solo

festgelegt, wo und welche

Tapeten den so dringend

benötigten

Erholungsfaktor

garantieren können.

Gerne wird dafür ein

Ziel ins Auge gefasst,

das sowohl andere

klimatische Verhält-

nisse als auch eine fremde

Kultur zum Entdecken

bietet. Das ist allerdings

heuer gar nicht mehr so

einfach. Was viel mit dem

Klimawandel als auch der

vermaledeiten Globalisierung

zu tun hat. Der Klimawandel

sorgt dafür, dass es

uns zu Hause mehr als heiß

unter dem Gesäß wird wie

einst nur in der Sahelzone

möglich – teilweise sieht

Deutschlands Landschaft ja

auch schon so aus – und die

Globalisierung hat einen

verstörenden Einfluss auf

die einst landestypischen

Kulturen. Dazu merke:

Wenn die fremde Sprache

sich dadurch auszeichnet,

dass sie häufiger in deutschen

Volkshochschulen

gestammelt wird als am jeweiligen

Urlaubsort, spricht

d a s vielleicht für deut-

sche

Volkshochschul

e n ,

aber ganz sicher

nicht für kul-

turbewahrend

e s

Reisen.

D i e s e m

Trend zur

on fremder

Landen mit friedlich wir-

kenden Mitteln stellen sich

Okkupati-

in diesem Jahr zwei, nennen

wir sie Verbündete im

Geist, erfolgreich entgegen.

Was diese beiden in den

letzten zwei Monaten an

Klimaschutz und Kultursicherung

geschafft haben, ist

wirklich eine reife Leistung.

Da ist einerseits die Deutsche

Bahn. Wer nicht jeden

Hinz und Kunz von A nach

B befördert, spart an Energie.

Hinz und Kunz müssen

sich nämlich zur Zeit

auf den Bahnsteigen etwas

gedulden. Da entweder

mangels Personal zu wenig

Züge einsatzbereit sind –

das Personal muss ja auch

mal Urlaub machen nach all

den anstrengenden Streiks

der letzten Zeit – oder gerade

Gleisarbeiten dafür

sorgen, das nicht alles im

Fluß ist, fließt auch dementsprechend

weniger Energie

in die Oberleitungen. Das

ist gut für den ökologischen

Fußabdruck, das ist gut

im Sinne einer momentan

schwierigen Energieversorgung,

das ist gut für urlaubswillige

Eisenbahner,

das ist schlecht für alle anderen

Reiselustigen.

Der zweite Verbündete ist

die Schar der Flughafenbetreiber.

Die betreiben gerade

eine Imagekampagne

vom Feinsten. Statt fliegen

bieten sie ihren Kunden

Liegen an. Warteschlangen

jenseits der nach oben offenen

Richterskala in Sachen

Länge sowie Startverzögerungen

und Flugausfälle,

sorgen für ungewollten Heimaturlaub

Reisender und

damit für Klimaschutz und

Kultursicherung in fernen

Landen. Den unmütigen

Betroffenen sei gesagt, wer

hätte denn auch ahnen können,

dass frühere Beschäftigte

der Flughafenbetreiber

nach den Corona-bedingten

sogenannte Freistellungen

in der Zwischenzeit anderswo

ihre Brötchen zu teilweise

eklatant besseren Löhnen

zu verdienen gedachten.

Und jetzt nicht jauchzend

und jubelnd an ihre alte Arbeitsstätte

zurückkehren?

Nun denn, sei es wie es sei.

Man sollte in diesen schwierigen

Zeiten positiv in die

Zukunft blicken. Auf einen

Deutschlandurlaub umzusatteln

ist doch wahrlich

nicht das Schlechteste.

Werde Zusteller

Du möchtest dir zusätzliche Wünsche erfüllen?

Dann komme zu uns!

Als Zusteller m/w/d bist du wöchentlich am Mittwoch für den

ELBE WESER KURIER AM

MITTWOCH an der frischen Luft

und verfügst zusätzlich über einen

regelmäßigen Nebenverdienst.

Dein Interesse ist geweckt?

Dann werde Teil unseres großen

Teams und bewirb Dich

per E-Mail an vertrieb@elbeweser-

kurier.de oder direkt

unter 0 47 21 / 72 15 10.

Mein neues Handy

hab ich mir als

Zeitungszustellerin

verdient.

ab sofort in:

• Otterndorf

• Bad Bederkesa

• Dorum

• Altenbruch

• Langen

• Altenwalde

• Wingst

• Osterbruch

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

EWa Vertrieb GmbH . Grodener Chaussee 34 . 27472 Cuxhaven

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

Herausgeber und Verlag:

EWa Verlag GmbH

Grodener Chaussee 34,

27472 Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 / 72 15-0,

Fax: 0 47 21 / 72 15-45

E-Mail: info@elbe-weser-kurier.de

Geschäftsführer:

Michael Fernandes Lomba

Ralf Drossner

Redaktionsleiter:

Andreas Oetjen

Medienmanager:

Manfred Schultz

Druck:

Druckzentrum Nordsee GmbH

Druckauflage Mittwoch 65.850

Druckauflage Wochenende 52.055

ELBE WESER KURIER

die Wochenzeitung für den

nördlichen Landkreis Cuxhaven,

wird an alle erreichbaren Haushalte

kostenlos verteilt.

Falls Sie unsere Zeitung nicht mehr

erhalten möchten, bitten wir Sie,

eine E-Mail an

vertrieb@elbe-weser-kurier.de

zu senden oder einen Aufkleber mit

dem Hinweis „Bitte keine kostenlosesn

Zeitungen“ am Briefkasten anzubringen.

Mehr Informationen:

werbung-im-briefkasten.de

Es gilt die Preisliste Nr. 29 ab 1.11.2021.

Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck nur mit vorheriger

schriftlicher Einwilligung.

BEILAGEN

Heute im

ELBE WESER

Gesamt oder in Teilen

Combi

Netto

Jawoll

Lidl

Aldi

Marktkauf

Edeka Cohrt & Kliebisch

Edeka Holling

Edeka Keil

Edeka Küver

expert Bening

Kaufhaus Stolz

HolAb

Das Futterhaus

Kiebitz Markt

Rossmann

JYSK

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

Apotheke Wolf

Kronen Apotheke

Portland & Drei Tannen

Apotheke

Team Bau Center

IN EIGENER SACHE

Der Elbe-Weser Kurier, die Wochenzeitung für die Region

im nördlichen Teil des Landkreises Cuxhaven, braucht für

sofort oder später Verstärkung.

Wenn Sie freundlich und geschickt am Telefon und im Außendienst

verkaufen möchten, dann bewerben Sie sich als

MEDIENBERATER M/W/D

gerne auch als Quereinsteiger.

Ihre Bewerbung – gern auch per E-Mail –

senden Sie bitte an lomba@elbe-weser-kurier.de.

Bei Rückfragen Kontakt unter 0 47 21 / 72 15 - 44.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch & am Wochenende

Grodener Chaussee 34, 27472 Cuxhaven

Homepage: www.elbe-weser-kurier.de

Tel.: 0 47 21 / 72 15 - 44


31. 1007. 2022

Marktplatz 30. Juli KURIER 20221

MARKTPLATZ

Bei der Stadt Cuxhaven ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt

die Stelle der

Abteilungsleitung (m/w/d)

Naturschutz, Landwirtschaft und Grünflächenplanung

(EG 12 TVöD-VKA)

unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter

www.cuxhaven.de/Stellenmarkt

Bewerbungsschluss: 31. August 2022

Wir suchen für unseren Milchvieh, Ackerbaubetrieb

einen Mitarbeiter (m/w/d)

der unser Team unterstützen möchte.

Wir bieten faire Bezahlung und geregelte Arbeitszeiten.

Tätigkeiten in Stall, Hof, Schlepper und Werkstatt.

JanKurt Griemsmann GbR, Milch und mehr

Mobil 0177 / 8832849

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachbearbeitung (m/w/d) Forderungs-/Qualitätsmanagement,

Gebührenkalkulation, Kassenaufsicht

für das Kämmereiamt, Fachgebiet Haushalt und Finanzen.

Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Bei

geeigneterBewerbungslage ist eineBesetzung in Teilzeit

möglich.

Die Vergütung erfolgt nach A11/EG 11 TVöD.

Die Bewerbungsfrist endet am 28.08.2022.

STELLENANGEBOTE

Wir suchen für das

in Otterndorf

genau Dich!

Ob 450 € Basis, Teil- oder Vollzeit, wir benötigen Deine

Unterstützung im Service- und Küchenbereich.

Melde Dich einfach bei Johanna

j.dahlmann@beachbay.de

Qualität mit Tradition

Das älteste Bauunternehmen in Deutschland sucht neue Mitarbeiter!

Wir suchen einen:

Gärtner (m/w/d)

in Vollzeit für unsere Betriebshöfe

in Hechthausen und Stade

Dein Profil:

▲ selbstständiges Arbeiten

▲ vorzugsweise gelernter Gärtner

▲ Erfahrung in der Garten/

Parkpflege

Wir bieten Dir:

▲ einen unbefristeten Vertrag

▲ eine angemessene Ausstattung

▲ eine Arbeit die Du mit Spaß bis zur Rente ausführen kannst

HAHN Unternehmensgruppe Landstraße 1 21755 Hechthausen z.Hd. Frau Müller

Tel.: 04774 999108 geschaeftsleitung@hahn.de WWW.HAHN.DE

Die Gemeinde Wurster Nordseeküste

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für

die Kurverwaltung

Mitarbeiter/innen für das Kinderspielhaus (w/m/d)

Sie haben Spaß und Freude im Umgang mit Kindern? Sie sind

hilfsbereit, flexibel und verfügen über ein kommunikatives We

sen?

Dann freut sich das Team der Kurverwaltung auf Ihre/Deine Un

terstützung.

Nähere Informationen sowie den kompletten Ausschreibungs

text erhalten Sie unter www.wursternordseekueste.de/

veroeffentlichungen/stellenausschreibungen

Für Rückfragen stehen Ihnen der stellvertreten

de Fachbereichsleiter des Fachbereichs 1,

Herr Buchholz (Tel.: 04742/87109 oder

Email: m.buchholz@gwnk.de) oder

die Kurdirektorin, Frau Langheim

(Tel.: 04741/960130) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben!

Bewerbungen bittenur online über unsere Website. Schriftliche

oder per E-Mail übersandte Bewerbungen können leider

nicht berücksichtigt werden. Wir freuen uns auf Sie!

www.landkreis-cuxhaven.de/stellenangebote

Die Gemeinde Wurster Nordseeküste,

Landkreis Cuxhaven, sucht ab sofort für

den Fachbereich „Bauen, Planen und

Umwelt“

eine DiplomIngenieurin FH/einen DiplomIngenieur

FH der Fachrichtung Hochbau oder eine/n Techniker/

in mit vergleichbaren Kenntnissen (w/m/d)

(je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TVöD)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a. die Projektentwicklung, Pla

nung, Ausschreibung und Durchführung von Baumaßnahmen

und bauunterhaltenden Maßnahmen einschließlich der Wahr

nehmung der Bauherrenaufgabe. Wir bieten einen krisensiche

ren Arbeitsplatz und das Team des Fachbereichs Bauen, Planen

und Umwelt freut sich auf Ihre/Deine Unterstützung.

Nähere Informationen sowie den kompletten Ausschreibungs

text erhalten Sie unter

www.wursternordseekueste.de/

veroeffentlichungen/stellenausschreibungen

Für Rückfragen steht Ihnen der stellvertretende

Fachbereichsleiter des Fachbereichs 1,

Herr Buchholz, gerne zur Verfügung,

(Tel.: 04742/87109 oder

Email: m.buchholz@gwnk.de).

Nebenverdienst als

Tageszeitungszusteller m/w/d

in CUXSAHLENBURG (Bezirk ab sofort frei)

„Der frühe Vogel fängt den Wurm“

Als Zusteller/in für die Cuxhavener Nachrichten sind Sie frühmor

gens an der frischen Luft unterwegs.

Sie verfügen damit ganz nebenbei über einen regelmäßigen

Zusatzverdienst.

Dieser Bezirk umfasst u. a. folgende Straßen:

Nordheimstraße

Am Lohnsmoor

Zum Suhrgrund

Schillingsweg

Butendieksweg

Was wir von Ihnen erwarten:

Zuverlässigkeit und Sorgfalt

Belastbarkeit und Flexibilität

Sie sind ortskundig und neugierig auf Ihre Heimat

Was Sie von uns erwarten dürfen:

einen attraktiven Nebenverdienst bei

leistungsgerechter Entlohnung

ein sicheres Arbeitsverhältnis

Arbeitshilfsmittel werden von uns gestellt

Zustellbezirke ganz in Ihrer Nähe

ein Freiexemplar der Cuxhavener Nachrichten

viel frische Luft mit FitnessPotenzial

ein tolles und motiviertes Team

eine qualifizierte Einarbeitung

Ihr Interesse ist geweckt?

Dann werden Sie Teil unseres großen Teams und bewerben Sie

sich per EMail an zustellung@cuxonline.de oder direkt

telefonisch unter 04721/585332 bei Carsten Buck.

Cuxland Presse Vertrieb GmbH

Neue Industriestraße 14

27472 Cuxhaven

Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter

technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und

integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen

geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und

funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler

kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben.

Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste

abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern.

Zur Verstärkung unseres Teams in 21763 Neuenkirchen

(bei Cuxhaven) suchen wir zum nächst möglichen Eintrittstermin

Mitarbeiter (m/w/d)

für die Produktion

Deine Rolle:

• Bedienen aller Produktionsanlagen

• Ausmischen der Produkte nach Rezeptur

• Schönung der Produkte nach Rezeptur

• Abarbeiten der Produktionsaufträge nach Herstellanweisung

• Messung div. Parameter

Dein Profil:

• Gerne einschlägige Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie

• Idealerweise abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Fruchtsafttechnik

bzw. Lebensmitteltechnik oder vergleichbare Ausbildung

• Quereinsteiger und Branchenfremde (m/w/d) sind ebenfalls willkommen.

• Teamfähigkeit und Belastbarkeit

• Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt

• Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit

Wir bieten Dir u.a.:

• Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Getränkeindustrie

• Leistungsgerechte Vergütung

• Weihnachts- und Urlaubsgeld

• Leistungsbonus

30 Tage Urlaub pro Jahr

• Pensionskasse / vermögenswirksame Leistungen

Bei Fragen steht Dir Henrike Kramer gerne unter 04751-9220 40

zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an

henrike.kramer@doehler.com.

Döhler Neuenkirchen GmbH

Frau Henrike Kramer

Dorfstraße 17

21763 Neuenkirchen


Marktplatz

230. KURIER Juli 2022

31. 07.

11

2022

MARKTPLATZ

Wir suchen Verstärkung durch

Medizinische Fachangestellte

(w/m/div)

in Vollzeit und unbefristet.

Claus Bohlmann, FA für Allgemeinmedizin,

Papenstraße 45, 27472 Cuxhaven

Tel. 04721 / 23331 EMail praxis.bohlmann@tonline.de

STELLENANGEBOTE

Reinigungskraft (m/w/d)

für Ferienwohnung in Döse ge

sucht. Tel. 04721 / 694571

Suche Gartenhilfe

(Beete säubern), in Nordholz.

Tel. 04741 / 7954

Strandgaststätte Behrens

sucht Aushilfen für

Getränkebuffet (m/w/d)

Mobil 0160 / 6107572

Otterndorf: Haushaltshilfe

1 x wtl. vormittags f. ca. 2 Std.

und Gartenhilfe gesucht.

Tel. 04751 / 9134929

Suche zuverlässige, flexible

Reinigungskraft (m/w/d)

für privates Ferienobjekt in Ot

terndorf, 20, ¤/h, angemeldeter

Minijob. Mobil 0170 / 5423164

Suche LKWFahrer (m/w/d)

mit Führerscheinklasse CE

für Fernverkehr zur Heuauslieferung

Ropers Nordleda

Tel. (0 4758) 444

Handwerker

und ggf. spätere Mitsegler ge

sucht. Handwerker (Motor,

OM352A Merecedes Unimog

Motor, Holz, Niro, Farbarbei

ten etc.) handwerkliche Multi

talente, Helfer gesucht für eine

22 m Segelyacht, Liegeplatz

Cuxhaven. Arbeitszeit und Ent

lohnung nach Vereinbarung,

späteres Mitsegeln möglich.

Einfach einmal anrufen.

Mobil 0157 / 57943110 oder

Mail an kulrich311@gmail.com

VERSCHIEDENES

Brunnenbohren

Mobil 0171 / 3150453

Biete Unkrautbefreiung

v. Gehwegen, Auffahrten,Ter

rassen. Mobil 0178 / 6013340

Biete preisw. Arbeiten

Rund ums Haus, Gartenarbei

ten uvm. Mobil 0178 / 6013340

Biete Gartenarbeiten

aller Art, Heckenschnitt, Beet

arb., Vertikutierarb. etc. mit

Entsorgung. ☎ 0176 / 22642696

LANDWIRTSCHAFT

20 Ballen Heu

a´ 20,¤ Mobil 0174 / 9904590

Krebs-Vorsorgepaket

für Interessierte

Krebs-Infopaket

für Betroffene

Kostenfrei

anfordern!

www.nds-krebsgesellschaft.de

Telefon 0511 3885262

Angst vor Krebs?

Wir haben gute

Ratgeber für Sie!

So manche Karriere nahm ihren Anfang im Stellenmarkt

– warum nicht auch Ihre?

©Yuri Arcurs –Fotolia.com

Wir sind da –für Menschen

in Niedersachsen


12

Regional 30. Juli 2022

Verlosung: E-Roller zu gewinnen

2. Flohmarkt zwischen Luftfahrzeugen im Aeronauticum

Diesen E-Flitzer gibt es zu gewinnen

NORDHOLZ re ∙ Der Förderverein

des Deutschen

Luftschiff- und Marinefliegermuseums

Aeronauticum

in Nordholz veranstaltet

am Sonntag, 7. August,

den 2. Flohmarkt zwischen

Luftfahrzeugen.

Dieser Outdoor-Flohmarkt

bietet den Ausstellern ein

besonderes Ambiente und

den Besuchern und Käufern

die Möglichkeit, nicht

nur an den Ständen zu stöbern,

sondern gleichzeitig

See- und Marineluftfahrzeuge

zu besichtigen. Der

Flohmarkt öffnet für Besucher

um 10 Uhr. Ab 11 Uhr

sorgen die „Hechthausener

Oste-Musikanten“ für musikalische

Unterhaltung.

Da auch einige Flugzeuge

zur Innenbesichtigung geöffnet

werden, wird ein

stark reduzierter Eintrittspreis

von zwei Euro für Personen

ab 14 Jahre erhoben.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung

wird die Verlosung

eines E-Rollers sein. In

Zusammenarbeit mit dem

Autohaus Manikowski verlost

der Förderverein diesen

schmucken Flitzer. Dazu

werden Eintrittskarten im

Foto: Manikowski

Wert von zwölf Euro als

Lose für zehn Euro verkauft.

Die Verlosung findet um

16 Uhr statt. Wenige Flohmarktstände

sind noch verfügbar

(info@aeronauticum.

de

Anmeldung ab sofort möglich

17. FrauenSportTag am 10. September in Loxstedt

LANDKREIS re ∙ Die Teilnehmerinnen

des 17. Frauen-

SportTages können sich auf

vieles Neues freuen, denn

erstmalig findet der Erlebnissporttag

für Frauen in

Loxstedt statt. Am Samstag,

10. September, erwartet die

Frauen dazu auch noch ein

neues, buntes Sportangebot

zum Ausprobieren, Kennenlernen

und Mitmachen.

Eine Vereinszugehörigkeit

ist für die Teilnahme nicht

erforderlich.

Das neu zusammengesetzte

Organisationsteam bestehend

aus Gerlind Baum, Barbara

Peper und Tena Sünderman

vom TV Loxstedt sowie

Elke Bonczyk und Marion

Steffens vom Kreissportbund

(KSB) Cuxhaven hat

sich eine Menge Gedanken

gemacht und fiebert dem

Austragungstag entgegen.

„Wir wollen möglichst viele

Frauen in Schwung bringen“,

sind sich alle einig.

Das Angebot ist vielfältig,

so dass Klassiker wie

Jumping Fitness, Pilates,

Bauch-Beine-Po sowie Beckenboden-Gymnastik

für

den Alltag dabei sind. Aber

auch Neues wird geboten

wie ChiYogaDance, Boulen

und Hatha Yoga & Mond.

„Darüber hinaus ist es auch

möglich einzelne Disziplinen

des Deutschen Sportabzeichens

abzulegen“, erläutert

Elke Bonczyk vom KSB

Cuxhaven.

Die Teilnahmegebühr für

den FrauenSportTag beträgt

22 Euro inklusive eines Imbisses

zur Mittagszeit. Für

den Beitrag kann jede Teilnehmerin

sich für bis zu drei

Workshops anmelden. Die

Workshops finden in Sporthallen,

auf Sportanlagen und

Freiflächen statt. Jede Frau

sollte bitte eine Matte und/

oder Decke mitbringen.

Eine weitere Neuheit: Die

Loxstedterinnen haben Kontakt

zu anderen Vereinen

aus dem Ort aufgenommen.

„Wir freuen uns, dass wir

die Verantwortlichen des

Reitsport- und Tennisvereins

sowie des Schützenvereins

von unserem Konzept

überzeugen konnten“, so

Gerlind Baum, „und wir an

diesem Tag Frauen von 16

bis 99 Jahren die Möglichkeit

bieten in jede Menge

verschiedene Sportangebote

hineinschnuppern.“

„Nun hoffen wir auf gutes

Wetter“, um möglichst viele

Angebote unter freiem Himmel

anbieten zu können“, so

Barbara Peper. Erwähnen

möchte das Orga-Team auch,

dass der FrauenSportTag von

der Geselligkeit und dem

Miteinander lebt. Dieses soll

auch im Rahmen eines gemeinsamen

Imbisses zum

Ausdruck kommen.

Weitere Informationen und

Anmeldung unter unter

www.ksb-cuxhaven.de.

Leserreisen

4

8

TAGE TAGE

4

4

TAGE TAGE

5

TAGE

se Reise 22-35 22-31

erlin Istriens & Spreewald Schönheiten

lin In der ist immer nördlichen einen Adria Besuch zwischen wert. dem Golf von Triest (Italien)

er und gutes der Hotel Kvarner liegt Bucht mitten von in Rijeka Berlin, (Kroatien) so dass Sie liegt für die Ihre

enen wunderschöne Ausflüge und Halbinsel Besichtigungen Istrien. Es in erwarten der Hauptstadt uns eine kurze

ge naturbelassene haben und Ihnen Landschaft, ausreichend hübsche Freizeit Städte bleibt. und

Berlin interessante aus unternehmen Sehenswürdigkeiten, wir einen aufmerksame Tagesausflug in kroatische den

önen Gastfreundschaft Spreewald. Diese und märchenhafte ein mildes spätsommerliches lagunenartige Klima.

sslandschaft mit einem Gewässernetz von fast 1000 km

ört Reiseverlauf

seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe Leistungen und liegt im

osten 19. 9. Brandenburgs.

2022

• Busfahrt gem. Reiseverlauf

einem • Abfahrt Spreewaldkahn in Cuxhavenfahren wir durch

• CUXLINER

üppige Flora

Reisebegleitung

Fauna • CUXLINER zum Museumsdorf Frühstück Lehde, wo uns

für

ein

die

typisches

gesamte Reise

eewaldessen • Abendessen erwartet. / ÜN im • 1 x CUXLINER Frühstück

Hotel Christl in Rohrdorf • 2 x ÜN / Abendessen und

iseverlauf 20.9.2022

Leistungen Frühstücksbuffet im

• Ankunft im Hotel Mediteran

0. 2022

• Busfahrt Hotel gem. Christl Reiseverlauf in Rohrdorf

Plava Laguna*** in Porec

bfahrt in Cuxhaven

• CUXLINER • 5 x ÜN Reisebegleitung

/ Frühstück /

• Abendessen im Hotel

UXLINER Frühstück

für die Abendessen gesamte Fahrt im Hotel

21.9.2022

nkunft im Hotel Sylter Hof

Mediteran Plava

• ganztägige Istrien-Rundfahrt

• 1 x CUXLINER Frühstück

as Hotel liegt sehr zentral in Laguna*** in Porec

über Pula nach Rovinj und • 3 x ÜN / Frühstücksbuffet

erlin Mitte in der Nähe des • 3 Ganztagsausflüge,

Limski Fjord

im Hotel

urfürstendamms.

davon 2,5 Tage mit

• Abendessen im Hotel Sylter Hof*** superior

eit zur freien Verfügung

externer Reiseleitung

22.9.2022

• Ganztagsausflug in den

0. • Stadtrundgang in Pula,

• 2022 Tag zur freien Verfügung schönen Spreewald mit

anztagsausflug Rovinj & Opatija

• Abendessen im in den Hotel Kahnfahrt und Mittagessen

preewald 23.9.2022 mit romantischer • 1 x Kaffee & Kuchen

ahrt • ganztägiger mit einem Ausflug zu den Termin • Eintritt und Führung

preewaldkahn Adelsberger Grotten und an 8. – 11. Adelsberger Oktober 2022 Grotten

emeinsames die slowenische Mittagessen Küste

inkl. Höhlenbahnfahrt

eit • zur Abendessen freien Verfügung im Hotel • Ortstaxe

Reisepreis

ückkehr 24.9.2022 zum Hotel

389,00 € p.P. im DZ

eit • zur ganztägiger freien Verfügung Ausflug ins das

EZ-Zuschlag: Termin 48,00 €

. 10. Seebad 2022 Opatija

19. – 26. September 2022

Für diese Reise gilt Stornostaffel A.

ag • zur Abendessen freien Verfügung im Hotel

. 10.

25.9.2022

2022

ückfahrt

• Abendessen

nach Cuxhaven

/ ÜN im

nkunft

Hotel

ca.

Christl

18.00

in

Uhr

Rohrdorf

26.9.2022

• Rückfahrt nach Cuxhaven

Ankunft ca. 20.00 Uhr

Reisepreis

829,00 € p.P. im DZ

EZ-Zuschlag: 115,00 €

Für diese Reise gilt Stornostaffel A.

Neue Industriestr. 14

27472 Cuxhaven

Telefon: 0 47 21 / 600 645

Reise Reise 22-36 22-32

Reise 22-37

Südschweden Oktoberfest in & MünchenElbsandsteingebirge,

Kopenhagen

Das Oktoberfest in München ist das größte Volksfest der Welt. Dresden & Prag

Mit Mitten der Tagesfähre in der Stadt, fahren auf den wir „Wiesn“, von Rostock wird nach gefeiert: Trelleborg kleine und Wir wohnen zentral in Dresden und erkunden die Stadt und ihre

übernachten große Fahrgeschäfte, in Malmö. Am riesige nächsten Festzelte, Tag fahren Brauerei wir über gespanne, die Öresundbrücke

und nach tolle Kopenhagen, Stimmung, eben wo wir bayrische nach unserer Lebenskultur. Stadtrundfahrt Man kann auch es die tschechische Hauptstadt Prag, auch „Stadt der 100 Türme“

Blasmusik vielen Sehenswürdigkeiten. Wir unternehmen einen Ausflug in

noch nicht Zeit für beschreiben, eigene Entdeckungen man muss haben. es erleben Unsere ...

Rundfahrt durch die genannt. Außerdem machen wir einen Ganztagsausflug in

schöne Unser Landschaft typisch und bayrisches die interessanten Hotel liegt Städte verkehrsgünstig Südschwedens in Bergkirchen führen die sächsische Schweiz mit den imposanten Felsformationen.

wir am bei Folgetag Dachau durch, (7,5 km danach vom Bahnhof geht es mit Dachau der Nachtfähre entfernt). Das zurück. Hotel Eine romantische Schifffahrt auf der Elbe darf in dem

verfügt über ein gutes Restaurant mit bayrischen Spezialitäten. Ausflugsprogramm natürlich nicht fehlen.

Reiseverlauf

Leistungen

13. 10. 2022

• Busfahrt gem. Reiseverlauf Leistungen

Reiseverlauf

Reiseverlauf

Leistungen

• Abfahrt in Cuxhaven

• CUXLINER Reisebegleitung • Busfahrt gem. Reiseverlauf 24. 10. 2022

• CUXLINER 29. 9. 2022 Frühstück

für • die Busfahrt gesamte gem. Fahrt Reiseverlauf

• CUXLINER Reisebegleitung • Abfahrt in Cuxhaven

• Fährfahrt • Abfahrt Rostock in Cuxhaven –

• CUXLINER • CUXLINER Frühstück Reisebegleitung für die gesamte Fahrt • CUXLINER Picknick

Trelleborg • CUXLINER Picknick • CUXLINER für die Picknick gesamte mittags Fahrt

• 1 x CUXLINER Picknick • Ankunft in Dresden

• Abendessen • Ankunft an im Bord Hotel Gasthof • 2 x • ÜN 1 x / CUXLINER FR im Scandic Picknick

• 4 x ÜN / Frühstücksbuffet • Zeit zur freien Verfügung

• ÜN einem Groß*** Scandic in Bergkirchen Hotel****

• Mittagsimbiss

in Malmö

auf der im Hotel Am Terassenufer 25. 10. 2022

Hotel**** • typisch in bayrisches Malmö • 1 x ÜN

Hinfahrt

/ FR auf der TTin

Dresden

Abendessen im Hotel Nachtfähre

• kombinierte Stadtrundfahrt/-

14. 10. 2022

• 3 x ÜN / FR im Hotel Gasthof

Groß in Bergkirchen bei

• 1 x Abendessen (Hinfahrt) • 1 x Abendessen

gang in Dresden

• Fahrt 30. über 9. 2022 die Öresundbrücke

• Frühstück nach Kopenhagen im Hotel

als 3-Gang-Menü

• kombinierte Stadtrundfahrt/-

gang in Dresden

• Zeit zur freien Verfügung

inkl.

Dachau

1 Softgetränk

• Besuch des Oktoberfestes

26. 10. 2022

• Stadtrundfahrt

• 1 x • Abendessen 2 x bayrisches (Rückfahrt) Abendessen

• Ganztagsausflug nach Prag

• Zeit zur freien Verfügung in

• ganztägige Fahrt in die

• Zeit zur freien Verfügung als Buffet im Hotel inkl. 1 Getränk mit Stadtrundgang

München

sächsische Schweiz durch

15. 10. 2022

(Bier, • Transfer Wein, Softgetränke) zum Oktoberfest • Ganztagsausflug mit ortskundiger

Reiseleitung in

• Rücktransfer zum Hotel

das Elbsandsteingebirge,

• Rundfahrt „Südliches • Stadtrundfahrt Rücktransfer Kopenhagen zum Hotel

• Zeit zur freien Verfügung

Besuch der Festung

Schweden“ mit örtlicher • Ganztagsausflug

• reservierte Plätze im Festzelt

von Schweden“ 12.00 – 16.00 Uhr ins Elbsandsteingebirge auf der Elbe

die Sächsische Schweiz und „Königstein“ und Schifffahrt

Reiseleitung 1. 10. 2022

„Südliches

• mittags • Frühstück CUXLINER im Hotel Picknick • Verzehrgutschein für 2 Maß mit Besuch der Festung • Rückfahrt nach Dresden

• Stadtrundfahrt • Stadtführung in Malmö München Termin Bier und ½ Hähnchen im „Königstein“

• Zeit zur freien Verfügung

• Zeit • zur Zeit freien zur freien Verfügung Verfügung in 13. – 16. Festzelt Oktober 2022

• romantische Elbschifffahrt 27. 10. 2022

• Rückfahrt München mit der TT-

• 1 x Stadtführung München

• ganztägiger Ausflug nach

Nachtfähre • typisch Trelleborg bayrisches – Reisepreis

Termin

Prag mit Stadtrundgang

Travemünde, Abendessen Abendessen im Hotel 449,00

Termin

€ p.P. (2-Bettkabine innen)

24. – 28. Oktober 2022 • Rückfahrt nach Dresden

an 2. Bord 10. 2022

469,00 € p.P. (2-Bettkabine außen)

29. Sept. – 2. Okt. 2022

• Zeit zur freien Verfügung

16. 10. • Frühstück 2022 im Hotel EZ-Zuschlag Hotel und

Reisepreis

28. 10. 2022

• Frühstücksbuffet • Rückfahrt nach an Cuxhaven Bord 1-Bettkabine innen: 129,00 €

Reisepreis

535,00 € p.P. im DZ

• Rückfahrt nach Cuxhaven

• Rückfahrt Ankunft nach ca. Cuxhaven 20.00 Uhr EZ-Zuschlag Hotel und

559,00 € p.P. im DZ

EZ-Zuschlag: 103,00 €

Ankunft ca. 18.30 Uhr

Ankunft in Cuxhaven 1-Bettkabine außen: 139,00 €

EZ-Zuschlag: 150,00 €

Für diese Reise gilt Stornostaffel A.

ca.12.00 Uhr

Für diese Reise gilt Stornostaffel A.

Für diese Reise gilt Stornostaffel A.

i i

i

Cuxliner GmbH Cuxliner GmbH

Neue Industriestr. 14 · 27472 Cuxliner Cuxhaven GmbH

Neue Industriestraße 14 · 27472 Cuxhaven

Tel.: Neue 0 47 Industriestraße 21 / 600 645 · 14 www.cuxliner.de

· 27472 CuxhavenReiseveranstalter:

Tel.: 0 47 21 / 600 645 · info@cuxliner.de · www.cuxliner.de

Tel.: 0 47 21 / 600 645 · info@cuxliner.de · www.cuxliner.de

Buchungscode: EWA

Cuxliner GmbH

Neue Industriestr. 14 · 27472 Cuxhaven

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!