02.08.2022 Aufrufe

CityGlow Hannover August Ausgabe 2022

Erstellt für die, die eine gute und exklusive Mischung aus regionalen Themen aus Hannover und Umgebung schätzen. Hier erfahren Sie nicht nur das Neuste aus der Mode und Luxuswelt sondern auch Freizeit, Kunst, Kultur, Wohnen und kulinarisches findet hier Platz. Genießen Sie jede Seite

Erstellt für die, die eine gute und exklusive Mischung aus regionalen Themen aus Hannover und Umgebung schätzen. Hier erfahren Sie nicht nur das Neuste aus der Mode und Luxuswelt sondern auch Freizeit, Kunst, Kultur, Wohnen und kulinarisches findet hier Platz. Genießen Sie jede Seite

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

08.2022

CITYGLOW

WWW.CITYGLOW.DE

6,90 EURO

AUCH IM ABO

Van Life:

Tipps und Tricks für

den Van Ausbau

ZWISCHEN

Hochzeit

UND Soap

Udo, Otto

und ein

PREIS

Der Tauschtreff

Hannover


10 Jahre LANDEIER

40.000 begeisterte Zuschauer!

Komödie von Frederik Holtkamp

Mit Jana Engel, Marion Reck, Hannes Ducke,

Florian Wilke, Andre Grave und Sebastian Teichner

Inszenierung Dominik Paetzholdt

Unterhaltungstheater Ihr

16.06. bis

28.08.22

Michael, Magdalena und Philipp

EDITORIAL

Foto: © hannoverfilmt

Wir schenken

Ihnen ein

Lacheln zuruck.

Monsieur Ibrahim

und die Blumen des Koran

oder Bauern suchen Frauen

Nur 10

Vorstellungen!

07.09. bis

17.09.2022

Theaterstück von

Eric-Emmanuel Schmitt

mit Klaus Engeroff

Inszenierung

Niklas Heinecke

Der Sommer ist in vollem Gange und bringt viele neue

Eindrücke und vielleicht sogar das eine oder andere kleinere

oder auch größere Abenteuer mit sich. Viele von

uns gehen auf Reisen, manche mehr, manche weniger

weit. Doch überall gibt es Neues zu entdecken. Das weiß

auch die Künstlerin Raya von Goethe, die wir in dieser

Ausgabe vorstellen. Sie hat schon an vielen Orten gelebt,

doch es zog sie wieder zurück in ihre Geburtsstadt, wo sie

ihre Erlebnisse in ihren Gemälden verarbeitet. Mit ihren

Werken möchte sie Menschen inspirieren und ihnen spirituelle

Hilfe geben.

Noch einen weiteren Hannoveraner Kreativen gibt es in

dieser CityGlow zu entdecken: Der Singer-Songwriter

Markus Tannenberg verfolgt seit seiner Kindheit seine

Passion zur Musik und hat gerade eine neue Single veröffentlicht.

Viel Freude mit diesen und vielen anderen facettenreichen

Stories in unserem Heft wünscht

Euer CityGlow-Team

Unsichtbare Zahnschienen

Monatlich ab 135,-€ ohne Zusatzkosten

Terminvereinbarung auch auf Ukrainisch

Призначення також українською мовою

22.09.2022 – 19.11.2022

CAMPING FOREVER

Komödie von Frederik Holtkamp

mit Tanja Schumann

2022

24.11.2022 bis 04.02.2023

OMA WIRD VERKAUFT

Komödie von Anton Hamik

09.02.2023 bis 01.04.2023

ICH HASSE DICH HEIRATE MICH

Komödie von Florian Battermann

und Jan Bodinus · mit Manon Straché

06.04.2023 – 17.06.2023

AUF HERZ UND NIERE

Komödie von Stefan Vögel

Georgstraße 54 · 30159 Hannover · Telefon 0511/36 30 01

www.neuestheater-hannover.de

neuestheaterhannover

www.neuestheater-hannover.de

zahnarzthannovermitte.de

MVZ Dr. Gahmlich & Kollegen

Ästhetische Zahnmedizin &

Implantologie Rathenaustrasse 16,

30159 Hannover, 0511 - 2158 4 911


Van Life:

Tipps und

Tricks für den

Van Ausbau

Wir wohnen seit ca drei Monaten in unserem schicken DIY

Van und teilen heute mit euch was gut funktioniert und was

wir das nächste Mal anders machen würden.

Fangen wir an mit unserem

Strom Set up.

Noch vorm Ausbau hat sich Nik in die Thematik reingelesen

und ausgerechnet wieviel Strom wir verbrauchen und erzeugen

und das sah in der Theorie extrem schlecht aus. In der

Praxis funktioniert es wesentlich besser als wir es uns vorgestellt

haben. Wir hatten bis jetzt noch nie Probleme mit dem

Strom, und haben unsere Batterie noch nie bis zur Hälfte

oder weiter entladen.

Somit komplett Autark!

Für einen besseren Einblick gibts auch ein paar Daten. Auf

der Erzeuger Seite haben eine 200AH LiFePO4 Batterie,

ein 335Wp Solarpanel und einen 60A B2B Booster (Damit

wird auch unsere Versorgungsbatterie bei Fahrten aufgeladen).

Auf der Verbraucher Seite haben wir einen Kompressor

Kühlschrank 60L, die Standheizung, den Deckenventilator,

Led Spots und Steckdosen (wir arbeiten sehr viel am Laptop,

laden unser Kamera Gear regelmäßig auf und benutzen

gelegentlich das Waffeleisen und den Mixer). Was nicht so

zufriedenstellend ist, ist unser Frischwassertank.

Da wir nur beschränkt Platz und Gewicht frei haben, haben

wir uns für einen 90L Frischwassertank entschieden. Wir benutzen

das Wasser zum Trinken, Kochen, Abwaschen und

Duschen. Wenn wir extrem sparsam sind und nicht duschen,

kommen wir grade so 2,5 bis 3 Tage Tage damit hin. Bei einem

Kochintensiven Tag und wenn wir duschen kommt es

auch schonmal vor das wir nach nur einem Tag wieder auffüllen

müssen.

Wasserhack:

Wir haben unsere Wasserpumpe so angeschlossen, dass wir

jetzt Wasser von unserem Tank zum Wasserhahn befördern

können und zusätzlich von einer externen Quelle Wasser ansaugen

können um unseren Wassertank zu füllen. So können

wir zum Beispiel an einem Gebirgsbach unseren Wassertank

auffüllen.

Wir haben mehr Stauplatz

als man denkt.

Bei der Van Planung hatten wir vor Oberschränke einzubauen,

aus der Sorge das nicht alles reinpasst. Als wir die Wände

und Decke verkleidet hatten und die Arbeitsplatte stand, hat

es uns so gut gefallen wie offen und groß der Raum wirkt,

dass wir uns gegen Oberschränke entschieden haben. Überraschender

Weise hat durch geschicktes Packen und ein wenig

aussortieren dennoch alles reingepasst.

Unser Geheimnis dabei ist, dass wir saisonal packen. Wir

haben entweder Sommer Sachen und Kleidung dabei oder

Winter Sachen und Kleidung dabei. Das was gerade nicht gebraucht

wird lagern wir in einer Mietbox.

Wir sitzen viel zu hoch!

Unser Bett/Sofa Sitzecke haben wir so konstruiert, dass es auf

der Höhe der Arbeitsplatten abschließt. Das haben wir aus

ästhetischen Platztechnischen Gründen so gebaut. Dadurch

haben wir extrem viel Stauraum unterm Bett. Dummer Weise

ist das Bett jetzt auch auf der Höhe der Fenster, was im

Liegen super ist. Beim Sitzen haben wir deswegen eine hervorragende

Aussicht auf den Boden und können garnicht in

die Weite schauen…

Alles in Allem sind wir sehr zufrieden damit wie der Van so

zusammen gekommen ist. Es ist immerhin unser erster Van

Ausbau, es funktioniert alles und wir fühlen uns richtig wohl.

Wir sind glücklich in unserem Zuhause auf vier Rädern. Und

nächsten Monat kommen die vier Räder endlich wieder in

Bewegung und tragen uns auf ins nächste Abenteuer…

nikandyas

4 CITYGLOW

CITYGLOW 5


Bild: © Picasa

Begründung der Jury. Vor fast 40 Jahren begründete sie eine der

größten Malschulen in Niedersachsen. Gemeinsam mit ihrem

späteren Ehemann rief sie zur selben Zeit die Stiftung Henri Nannen

ins Leben, die heute unter dem Namen „Stiftung Eske und

Henri Nannen und Schenkung Otto van de Loo“ existiert.

Ein weiterer Höhepunkt war der Liveauftritt und die folgende

Ehrung durch Rockerlegende Udo Lindenberg auf die Bühne.

Mit seiner ganz eigenen Art und auf unverkennbare Weise parodierte

er eine weitere Legende des deutschen Show-Biz: Otto

Waalkes.

ETABLIERTE STARS WERDEN VOM

PUBLIKUM UMJUBELT

Otto Waalkes ist seit mehr als einem halben Jahrhundert einer

der bekanntesten deutschen Comedians, hieß es seitens der Jury.

Ein Tausendsassa. Ein Mann, der Erfolg als Komiker, Musiker,

Schauspieler, Regisseur, Synchronsprecher und Comiczeichner

gleichermaßen verkörpert. Geboren und aufgewachsen in Emden,

ist er in ganz Deutschland ein Botschafter seiner Heimat

Ostfriesland. Dieser nahm den Preis sichtlich gerührt und unter

tosendem Applaus in Empfang. Wer denkt, die Tage dieser alten

Showmen wäre vorbei, der hätte die Menge an Autogrammen

und Selfies nach dem Ende der Verleihung erleben müssen.

Die Auszeichnung ist mit 35.000 Euro dotiert. Das Preisgeld

teilten sich der Komiker Waalkes und Nannen. Udo

Lindenberg hielt die Laudatio auf Waalkes. Die feierliche

Preisverleihung fand im Leibniz Saal des Congress

Centrums Hannover statt. Zu dem Festakt wurden rund

350 geladene Gäste erwartet. Seit 20 Jahren werden Persönlichkeiten

ausgezeichnet, die sich durch ihr herausragendes

Engagement in den Bereichen Kultur, Frauen,

Soziales, Wissenschaft, Umwelt oder Wirtschaft für das

Land verdient gemacht haben.

Udo, Otto

und ein

PREIS

Ein Ministerpräsident,

ein Komiker und ein Rocker stehen

auf einer Bühne und lachen.

Was klingt wie der Beginn eines

Witzes ist in Wirklichkeit das

Staraufgebot bei der Verleihung

des niedersächsischen

Staatspreises 2022.

Ministerpräsident Stephan Weil empfing die

zahlreichen Gäste aus Politik, Wirtschaft und

allen Bereichen des öffentlichen Lebens.

Die erste Laudatio sprach Prof. Dr. Karin Freifrau

von Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen

UNESCO-Kommission und Kuratoriumsmitglied

des Deutschen Literaturarchivs in Marbach,

mit der anschließenden Verleihung der diesjährigen

Auszeichnung an Eske Nannen, Fundraiserin

und Vorsitzende des Aufsichtsrats der Kunsthalle

Emden.

PREISTRÄGER AUS KUNST

UND KULTUR

Eske Nannen macht sich besonders verdient

durch finanzielle Sicherung der Kunsthalle sowie

um deren Auf- und Ausbau, hieß es in der

Bild: © Picasa

6 CITYGLOW

CITYGLOW 7


Der nächste Sommer kommt bestimmt

Bild: ©Stock.adobe.com/Asiya

8

Tauschen ist

das neue Kaufen

Wir zeigen euch gerne die Orte und

Menschen in Hannover um Umgebung,

die unsere Region bereichern. Das Einzige,

was wir noch lieber tun? Eben jene

Orte zeigen, die die Welt verbessern

wollen oder zumindest ihren Teil dazu

beitragen möchten! Einen solchen Ort

mit Vorbildcharakter findet ihr in der

Heinrich-Heine-Straße in der wunderschönen

Südstadt. Der dortige TauschTreff

bietet eine Alternative zum stetigen

Konsum und zum Wegschmeißen vermeintlich

ausgedienter Schätze.

Manchmal sieht man verwundert, was

Menschen in einem perfekten Zustand

wegschmeißen wollen. Wenn man sich

dies vor Augen führt, dann hinterfragt,

man auch mehr das eigene Konsumverhalten.

Man stellt sich eher die Frage:

Brauche ich wirklich das dritte Kallax-Regal

und muss der Tisch wirklich

tauschtreff

auf den Sperrmüll, oder könnte ich anderen

Menschen damit noch einen Gefallen

tun?

Noch Brauchbares

eintauschen,

weitergeben und

bewahren

Tauschen statt Kaufen - das hat man sich

im TauschTreff in der Südstadt auf die

Fahnen geschrieben. Von Spielzeug über

Spielekonsolen bis hin zu Selbstkreiertem

- hier kann man alles finden. Und

das Wichtigste: Man kann es im Tausch

gegen etwas vergleichbar "Wertiges"

abgeben. Gil Koebberling hat mit einer

Mischung aus Weitblick und Idealismus

das Projekt gestartet. Mit ihrem Vorbild

und natürlich dem vieler weiterer Helfer

und Teilnehmer will sie die Welt ein

Stück besser machen.

Es ist mehr als ein Laden. Mehr als ein

kleines Hobby. Es ist ein Netzwerk mit

einer neuen Perspektive auf Konsum

und Gemeinschaft. Die Mitglieder tauschen

sich regelmüßig aus. Also im

wahrsten Sinne des Wortes ein bunter

Haufen aus Menschen aller Couleur und

Berufsgruppen, die alle die Liebe zum

Teilen verbindet. Hier wird ein neues Bewusstsein

für Nachhaltigkeit geschaffen.

Dienstag und

Donnerstag 15 bis 19 Uhr

Samstag 11 bis 15 Uhr

Heinrich-Heine-Straße 27

30173 Hannover

Was verbindet

Hannover

mit einer Stadt

im Südwesten von

England

Dass Hannover bekannt und beliebt ist für seine gigantischen

Grünflächen und seine idyllischen Parks, muss man

seinen Bewohnern nicht vermitteln. Doch wie sieht es mit

der grünen Lunge anderer Städte aus?

In diesem Jahr feiern die Städte Hannover und das britische Bristol ihre

75-jährige Partnerschaft mit einer Vielzahl von unterschiedlichsten Aktionen.

Im Kern der Veranstaltungen steht das Projekt „Visit the Green Twin

Cities“. In unserer Innenstadt werden vor allen Dingen an der Städtischen

Galerie KUBUS und bei den „Göttinger Sieben“ Plakate mit neun Motiven

von Bristols Attraktionen präsentiert.

Lange Tradition des

interkulturellen Austauschs

Die Städtepartnerschaft ist beispielhaft für eine ganze Reihe späterer kultureller

Austauschprogramme und Bemühungen, nach dem zweiten Weltkrieg

einen Dialog zwischen den unterschiedlichsten Ländern zu etablieren.

Die Partnerschaft war mehr als ein Politikum der Nachkriegszeit, denn bis

heute stehen die Verbindungen zwischen Bristol und Hannover für Frieden

und Versöhnung zwischen ehemaligen Gegnern. Alles begann 1947

mit einer Handvoll Freiwilliger im Rahmen einer „Goodwill-Mission“. Der

Germanist Professor August Closs besuchte die damals noch sehr vom

Krieg verheerte Stadt mit fünf Studenten und sollte so den

Grundstein für eine Erfolgsgeschichte und zahlreiche neue

Freundschaften legen.

Wer früher plant,

hat mehr draussen

Entdecken Sie

jetzt die aktuellen

Whirlpools &

Swim-Spas

Unsere Ausstellung in

Ronnenberg ist geöffnet!

• Outdoor Whirlpools & Swim-Spa

• Relaxa Infrarotkabinen

• Premium Pergolen

+ exklusive Badausstellung

Vereinbaren Sie jetzt Ihren

persönlichen Beratungstermin!

WhatsApp und Telefon

0511 4381 – 600

Weitere Infos unter

whirlpools.holtzmann.net

Für ein genussvolles und aktives Leben.

Holtzmann & Sohn GmbH

E-Mail hallo@holtzmann.net

Telefon 0511 4381– 600

Lange Straße 19 • 30952 Ronnenberg

CITYGLOW 9


OLESIA GROTSKAYA:

Mit Mut und einer Idee im

Gepäck nach Deutschland

Stell dir vor, deine Straße liegt in Trümmern.

Der Garten verwüstet. Die Schule

geschlossen. Die Familien deiner Nachbarschaft

in alle Himmelsrichtungen

verstreut. Du fragst dich: Wie lange

wird es gehen? Was ist mit den Verwandten

anderswo? Du nimmst deine

Liebsten in den Arm und öffnest jeden

Morgen die Augen in einer Welt, in der

nichts mehr ist, wie noch vor einem

halben Jahr. Es ist Krieg. Nicht deiner.

Jedenfalls, wenn man dich gefragt hätte.

Doch es gab auch eine Zeit vor den

Bomben. Vor den Horrornachrichten,

die von Spekulationen zur harten Realität

wurden. Tage des Glücks und der

Unbeschwertheit. Eine Zeit in der alles

möglich schien. Und jetzt doch so fern

erscheint. Wann war das noch gleich?

2021. Nur einige Monate in der Vergangenheit.

PRIVATE

HERAUSFORDERUNG

MACHT ERFINDERISCH

Es begann mit einer persönlichen Herausforderung.

Während ihrer Schwangerschaft

sah sich Olesia Grotskaya mit

einer nie enden wollenden Entzündung

ihrer Haut konfrontiert. Als hoch-

schwangere Frau kamen für sie keine

Chemiekeulen oder extreme Diäten in

Frage, daher entschied sie sich für einen

eigenen Weg. Während ihr Bauch stetig

größer wurde, experimentierte sie mit

unterschiedlichen gesunden Snacks. Sie

wollte etwas Eigenes kreieren, trotzdem

den Spaß an ihrem gesunden Lebenswandel

nicht verlieren.

Statt Hormonbehandlungen oder Tabletten

kombinierte sie ein paar ihrer

Lieblingssnacks: frisch gepflückte Beeren

und Äpfel. In den ersten Schritten

stellte sie zunächst eine Art Mus her,

so kam schnell eine neue Idee. Sie

gründete ihr eigenes Unternehmen für

die Herstellung sogenannter Smoothie

Rollls. Die verarbeiteten Lebensmittel

müssen höchsten Qualitätsansprüchen

gerecht werden und wurden zu Beginn

noch von ihr selbst handverpackt. Bis

zum Ausbruch des Krieges in der Ukraine

wurde aus dem kleinen Startup

ein kleines florierendes Unternehmen.

NEUSTART FERN

DER HEIMAT

Durch einen Freund gelang ihr die

Flucht nach Hannover. Im Gepäck ihren

kleinen Sohn, jede Menge kreativer

Ideen und viel Know-How rund um

Content-Produktionen. Trotz einer

gewissen Sprachbarriere und der Unsicherheit

der gesamten Situation -- sie

verliert niemals ihren Mut und ihre Zuversicht.

Bereits wenige Wochen nach

ihrer Ankunft bemühte sie sich um die

Registrierung ihrer Papiere. Und dem

Aufbau eines neuen Unternehmens.

Was würdest du tun in ihrer Lage?

10 CITYGLOW CITYGLOW 11


„lächerlich

Eine neue Attraktion ist in der Stadt und ihr Name: lächerlich

erfolgreich. Nein, das ist nicht der Name einer neuen Jokound-Klaas-Spieleshow,

sondern ein Veranstaltungsformat, das

von mehreren lokalen Unternehmen und der Gründungsinitiative

hannoverimpuls gestartet wurde. In einem monatlich

wiederkehrendem Speaker-Format werden reale oder auch

komplett fiktive Geschäftsideen auf möglichst humorvolle Art

dem Publikum nähergebracht werden. Hier geht es nicht um

einen inspirierten TED Talk, der die Welt verändert, sondern

um die lautesten Lacher. Kein Witz.

Mit Unterhaltung überzeugen

"Lächerlich erfolgreich" kombiniert das Beste aus klassischen

Pitch-Veranstaltungen und Standup-Comedy-Formaten.

Innerhalb von sieben Minuten müssen die Vortragenden die

Zuhörer von ihren absurden Ideen oder abstrusen Unterneh-

erfolgreich“

Das neue Event in Hannover vereint Comedy und Business

mensgründungen überzeugen. Das einzige Erfolgskriterium

sind die Lacher des Publikums und der darauf hoffentlich

kommende Applaus. Diese werden gezählt und verglichen.

Am Ende des Abends gewinnt der Vortrag, welcher die meisten

und lautesten Lacher erzielt hat.

Neben dem Spaß an der Freude, welcher hier natürlich klar

im Fokus steht, winkt der überzeugtesten Geschäftsidee ein

Investment, ein cooles Aftermovie vom Auftritt sowie eine

CityCards-Kampagne gesponsert von hannoverimpuls. Über

den Dächern der Stadt in der Eventlocation „überwegs“ empfängt

der Gastgeber „B&B.“ seine Gäste und vier Speaker.

Kommt vorbei auf ein Freibier von Herri oder eine Limo von

Voelkel.

www.laecherlicherfolgreich.de

Objektbetreuung . Hausmeisterservice . Kundendienst . Elektroanlagen

Rauchmelderwartung . E-Check . Kommunikationstechnik

Scheidestrasse 23 . 30625 Hannover . info@bonnes-boxhorn.de

Markus Tannenberg:

Ein aufstrebender

Hannoveraner

Musiker

Seine Leidenschaft für die Musik entdeckte

Markus Tannenberg bereits

sehr früh. Schon mit acht Jahren trat er

in die Band „Sing Out“ ein, wo er die

Backingvocals sang. Als Jugendlicher

gründete er im Alter von 16 Jahren seine

erste eigene Gruppe namens „Rich

`n´ Hunt“. Das Duo bestand aus einem

Gitarristen und dem Sänger und trat

mit Coverversionen auf. Allerdings

trennte sich die Band, Markus Tannenberg

hatte jedoch weiterhin Gesangsunterricht.

Als 24-jähriger nahm er

dann professionell Songs auf, die durch

die Musik der 80er und Künstler und

Bands wie Kate Bush, David Bowie,

U2 oder Foreigner inspiriert sind. Der

Singer-Songwriter gründete schließlich

das Projekt „Vertical Planet“. Eine feste

Besetzung steht noch nicht fest, doch

die neue Single „Higher“ ist bereits erschienen.

Unterstützt wird er bei seiner

Karriere von den Produzenten „Stav

& Ben“ sowie von seiner Familie und

seinen Freunden. Der Musiker berichtet

uns von seiner Arbeit:

Deine Familie steht offenbar hinter

deine Karriere. Spielte Musik bei euch

schon immer eine große Rolle?

Unbedingt, alle meine Geschwister haben

eine große Leidenschaft für Musik.

Meine kleine Schwester zum Beispiel

hat eine tolle Stimme und singt auch.

Markus war übrigends

das Covermodel der

ersten CityGlow Ausgabe

vom Oktober 2017

Meine beiden Brüder lieben es, am PC

Tracks zu erarbeiten und schreiben

dazu deutschsprachige Texte, immer

läuft irgendwo bei uns Musik.

Gegenseitige Unterstützung steht bei

uns an erster Stelle. Und da für mich

schon von klein auf die Musik im Fokus

stand, haben meine Geschwister ohne

Wenn und Aber hinter mir gestanden.

Deine Songs sind ja von der Musik der

80er Jahre beeinflusst. Was inspiriert

dich sonst noch beim Songschreiben?

Ich bin ein emotionaler Mensch, horche

in mich hinein und nehme alles auf,

was um mich herum passiert. Oft sind

es der Alltag und die Menschen mit

ihren Geschichten, die mich inspirieren.

Nicht selten auch meine persönlichen

Erfahrungen.

Gibt es schon weitere Pläne, wie sehen

die nächsten Schritte aus?

Es sind bereits einige Songs fertig produziert,

ich kann es nicht erwarten, sie

zu veröffentlichen. Live trete ich bereits

damit auf. Die Dreharbeiten für das

Video der nächsten Single sind bereits

abgeschlossen, der Release ist für kommenden

Herbst geplant.

Alle Neuigkeiten bekommt ihr auf

meinen social media Plattformen oder

unter www.vertical-planet.com.

12 CITYGLOW CITYGLOW 13


Deniz Hartmann:

Tausendsassa mit

großem Herzen

Ich lernte Deniz vor einigen Jahren im Rahmen eines Coworking-Projekts kennen. Ich erinnere mich,

als wäre es gestern gewesen. Wir saßen an einem Seitenarm der Ihme in Seelze und fachsimpelten

über die Startup-Kultur in Deutschland, lästerten über die Innovationsfeindlichkeit unserer Region

und träumten von der Verwirklichung unserer idealistischen Träume. Der Ex-Soldat und Globetrotter

träumte von einem modularen Tiny House. Zusammen mit einem Investor aus der Türkei werkelte,

baute und konstruierte er einen kleinen Kubus, der keine Wünsche offen ließ und gleichzeitig die

Grundlage für bezahlbaren Wohnraum bilden sollte.

Hürden bei der Umsetzung

innovativer Ideen

Neben den technischen Problemen

waren es vor allem die behördlichen

Auflagen und die enormen Entwicklungskosten,

die das Projekt letztendlich

beendeten. Um einiges an Erfahrungen

und Kontakten reicher, dafür ärmer in

den eigenen Taschen wandte sich der

Familienmensch wieder einem anderen

Langzeitprojekt zu: dem heimischen

Gasthof. Aus dem ehemaligen Bauernhof

sollte eine moderne Tagungsstätte

für Workshops und Events werden.

Doch spätestens mit dem Aufkommen

der Coronapandemie fand der um-

triebige Unternehmer ein neues Betätigungsfeld.

Im Frühjahr 2020 baute

er die Kellerräume einer ehemaligen

Diskothek unterhalb des Apollokinos zu

einem der ersten privatwirtschaftlichen

Testzentren in Niedersachsen aus. Ein

absoluter Bürokratiewahnsinn mit jeder

Menge Risiken und Herausforderungen.

Neben der Weiterbildung des Personals

fehlten einfach die rechtlichen Grundlagen

und die Rahmenbedingungen

für den Betrieb der Testzentren. Es gab

keine Vergleichsfälle und keine Case-Studies

über den Ablauf. Was in der

Praxis bedeutete, die Tests und die Personalkosten

auf eigenes Risiko auf die

eigene Kappe zu nehmen.

Der Unternehmer verfolgt weiter seine

sozialen Projekte

Während in den ersten Wochen kein

Mensch die Räumlichkeiten aufsuche,

explodierte im März die Nachfrage

nach schnellen und unkomplizierten

Tests. Über anderthalb Jahre wurden

1000 Menschen in den Zentren getestet

und so ein wertvoller Beitrag zur Pandemiebekämpfung

geleistet.

Deniz Hartmann beweist immer wieder,

wie Unternehmergeist und eine

Hands-on-Mentalität auch in den

schwersten Zeiten den Menschen

Hoffnung und Zuversicht schenken

können. Mit einem selbstlosen Einsatz

mit einem weißen Transporter rettete er

Verwandte und Freunde aus der ukrainischen

Grenzregion und lebt mit mehr

als einem halben Dutzend Geflüchteten

in den heimischen vier Wänden. Er

träumt nicht sein Leben - er verwirklicht

seine Träume.

14 CITYGLOW

CITYGLOW 15


ZWISCHEN

Hochzeit

UND Soap

Sandra, erst vor kurzem haben wir

dich auf VOX bei deiner Suche nach

deinem Brautkleid begleitet, jetzt bist

du wieder in der Hauptrolle bei RT-

LZWEI zu sehen. Wie kommt es?

So schnell geht das - mal ein bisschen

Schauspiel, dann wieder ein bisschen

Reality (lacht). Tatsächlich handelt es

bei der Dokusoap KRASS SCHULE

um die letzten 20 Folgen der Serie,

die wir bereits im letzten Jahr gedreht

hatten. Sie wurden damals nicht ausgestrahlt,

dafür war es aber jetzt so weit.

Innerhalb von zwei Wochen wurden

tagtäglich zwei Doppelfolgen gesendet

und wer sie verpasst hat, der kann sie

immer noch auf RTL+ schauen.

Long story, short: Als Lehrerin

schenktest du den Schülern jede Menge

Vertrauen und verliebtes dich in

den Schulpsychologen. Dessen Mutter

war aber nicht so gut auf dich zu

sprechen, oder? Hast du solche Erfahrungen

schon mal gemacht?

Tatsächlich noch nie, Gott sei Dank.

Der Schulpsychologe hatte es natürlich

nicht leicht, da seine Mutter dement

war. Unter dieser Krankheit leiden sehr

viele Menschen, daher war es wichtig

auch dieses Thema innerhalb der Serie

zu vermitteln. So konnte es von allen

Seiten beleuchtet und ernst genommen

werden. Außerdem war das Team spitze,

so konnten wir uns richtig in die

Rollen hineinfühlen.

Reality oder Schauspiel? Du hast also

in beiden Bereichen Erfahrungen.

Gute Frage! Darüber habe ich tatsächlich

schon oft nachgedacht. Mir macht

das Schauspiel unheimlich viel Spaß.

Ich finde es spannend mich in andere

Rollen zu versetzen und Charaktere

zu spielen, die meiner eigenen Persönlichkeit

nicht ähneln. Aber, und

jetzt kommt es – ICH zu sein, einfach

Sandra Czok, gefällt mir am allermeisten.

Da fühle ich mich besonders wohl.

Menschen zu unterhalten und einfach

authentisch zu sein, das liebe ich total!

Daher tauche ich aktuell auch immer

mehr in diesen Bereich ein. Und trotzdem

sage ich niemals nie. Wer weiß,

wie sich alles entwickelt. Ich bin da

offen. Wenn ein interessantes Angebot

im Bereich Schauspiel vorliegt, why

not? Ab ins Abenteuer!

Du tauchst immer mehr in den Bereich

Reality ein. Wann bist du denn

wieder zu sehen?

Anfang August. Aber mehr dazu aber

demnächst, step by step. Ich habe wirklich

ein gutes Management an der Seite,

welches mich in dem Bereich unterstützt.

Ansonsten halte ich mich da

etwas bedeckt und versuche die letzten

Minuten in die Hochzeit zu investieren.

Stichwort Hochzeit. Diesen Monat

wird geheiratet, wie ist der Stand?

Grottig, ein kleiner Scherz am Rand.

Natürlich befinden wir uns aktuell

kurz davor und wie es immer so ist,

fallen hier und da noch einige Dinge

an. Es sind kleine Baustellen, ein paar

organisatorische Themen wie die Lieferung

der Teller oder Gläser. Aber ganz

ehrlich, das wird schon. Wir haben mit

DIE HOCHZEITSPLANER wirklich

immer jemanden an der Seite, der uns

Tipps & Tricks gibt, damit wir nichts

vergessen. Ich meine, ich habe noch nie

eine Hochzeit organisiert und absolut

keinen Überblick. Was braucht man?

Wird alles reichen? Was passiert, wenn

es regnet. Ach ja, alles Fragen, die mir

Die

Soap

D ie

Hochzeitsplaner

aktuell noch den Kopf zerbrechen.

Trotzdem freue ich mich schon sehr!

Bei den Vorbereitungen bin ich auf so

viele tolle Bilder gestoßen, die richtige

Kindheitserinnerungen in mir geweckt

haben. Einfach schön!

Hauptsache die Ringe stecken am

Ende am Finger! Habt ihr denn schon

welche?

Die Eheringe standen als allererster

Punkt auf unserer Liste. Daher waren

wir bereits im letzten Jahr November

im TRAURINGHAUS HANNOVER

vor Ort. Der Termin war total cool.

Ich hatte natürlich meine Vorstellung,

Sascha war offen für alles. Männer halt.

Aber dann wurden wir richtig gut von

Nelli beraten und ich plötzlich war ich

schockverliebt. Nelli hat nämlich ihre

eigene Kollektion auf den Markt gebracht.

Davinél ist unglaublich edel und

besonders.

Hier gibt es Ringe in verschiedenen Farben

und unserer waren natürlich auch

dabei. Mehr verrate ich aber noch nicht.

Die Hochzeit von Sandra & Sascha findet am 20. August in Hannover statt.

Sie wird im Anschluss exklusiv darüber berichten und ihre Erfahrungen mit uns

teilen. Wer die Traumhochzeit nicht mehr abwarten kann, der kann bereits auf

ihrem Instagram Kanal unter sandra_czok vorbeischauen. Dort berichtet sie

tagtäglich, zeigt Ausschnitte aus Tanzstunden und nimmt ihre Community in die

letzten Vorbereitungen mit.

Die

kleine Sandra

@sandra_czok

@sandraczok

@sandraczok

Ringe

16 CITYGLOW

CITYGLOW 17


Malte Lenz

Über Künstliche Intelligenz

und Kunstschaffende

Künstliche Intelligenz hat spätestens mit Sci-Fi-Klassikern wie Terminator oder

Spielbergs AI Einzug in die Popkultur gehalten. In den letzten Jahren preisen vor

allen Dingen Tech-Milliardäre wie Elon Musk oder hierzulande Investor Frank

Thelen die Wunder der Technik rund um das maschinelle Lernen an. In der Praxis

sind wir noch weit von Weltuntergangsmaschinen entfernt - auf der anderen

Seite interagieren wir bei jeder Google-Suche mit einer der am schnellsten lernenden

Plattformen für maschinelles Lernen auf dieser Welt.

Doch es gibt noch andere Anwendungsbereiche für Algorithmen und maschinelles

Lernen: das Erschaffen neuartiger Kunstwerke. Während in den letzten

zwei Jahren vor allem digitale Kunstwerke unter dem Schlagwort NFTs (zertifikatgeschützte

digitale Unikate) in aller Munde waren, kommt nun eine neue

Trendwende auf die Kunstszene zu.

Kreativ werden mit KI

KI war lange nicht mehr als ein “Spielzeug”, wenn es um die Kreation von

Kunstwerken geht, doch hat sich das in letzter Zeit stark geändert und in den

kommenden Jahren wird Kunst und die Rolle des Künstlers neu gedacht werden

müssen. Es werden weniger Pinselstreiche auf Leinwänden sein, sondern

vielmehr Datenstifte auf Pads oder die direkte Interaktion zwischen KI und dem

Künstler. Der Kunstschaffende muss seine eigene Rolle neu definieren. Er wird

zu einem Dirigenten. Zu einem Akteur in einer kreativen Zusammenarbeit zwischen

Mensch und Maschine.

Künstliche Intelligenz hat längst Einzug in die Kunst gehalten. Mittels Algorithmen

wurde die unvollendete Sinfonie von Schubert zu Ende komponiert. Und

sie kann noch viel mehr. In Zukunft werden kreative Konglomerate neue, spannende

Bilder erschaffen.

Malte Lenz ist ein lokaler Visionär auf diesem noch jungen Feld der Kunst. Er erschafft

Bilder, die in einem Tanz von Intellekt und Inspiration entstehen und ihm

helfen, die Welt und den eigenen Platz in dieser besser zu verstehen. In seinen

Werken verarbeitet er Themen wie Tod, Schönheit, Erkenntnis und Spiritualität.

Der Künstler beleuchtet diese altbekannten Themen hierbei stets aus einem neuen

Blickwinkel. Begleitet werden die Bilder durch Musik und Tanz, wodurch sie

noch mehr zum Leben erweckt werden sollen.

Werke mit KI-Beteiligung

Eine Besonderheit: Die Werke sind ein Mix aus KI-assistierten Kunstwerken und

eigenen Entwürfen. Wir begeben uns in eine Grauzone. Man stellt sich die Frage:

Ist Künstliche Intelligenz bald dabei die Erschafferin von Kunst oder bloß ein

weiteres künstlerisches Werkzeug?

Bei Malte Lenz ist sie kreatives Werkzeug und Begleiter in einem. Er lässt sich

von generierten Entwürfen inspirieren und kreiert dann wiederum komplett

eigenständige Entwürfe mit Zeichen- und oder Datenstift. Wenn er seine Werke

präsentiert, gibt es dazu manchmal auch einen kleinen Vortrag des Künstlers

selbst.

18 CITYGLOW

m.p.lenz

Fotos: ©Malte Lenz

CITYGLOW 19


INTERSCHUTZ:

Messe zeigt Neuheiten zum Brand- und Katastrophenschutz

Uns allen ist klar: Der Klimawandel ist

auch in unseren Breiten angekommen.

Extreme Wetterlagen häufen sich in

den letzten Jahren immer stärker. Und

Experten sagen eine Zunahme extremer

Wetterphänomene auch hierzulande

voraus.

Denken wir an Waldbrände vor einigen

Jahren, die Wasserknappheit während

besonders heißer Sommertage oder

gar die Jahrhundertflut im Ahrtal im

vergangenen Jahr. Mit der Zunahme

dieser Katastrophen müssen wir uns als

Gesellschaft fragen, wie wir mit dieser

Bedrohungslage umgehen. Während auf

der einen Seite unsere gesamte Lebensweise

als Konsum- und Verbrauchsgesellschaft

in einem kapitalistischen

System herausgefordert wird, muss man

sich auf der anderen Seite fragen: Wie

können wir effektiv und angebracht auf

die Gefahren in unserem Land reagieren?

Die Antwort liefern die Rettungs- und

Hilfsdienste, staatlich wie auch ehrenamtlich,

die tagtäglich ihr Leben für uns

riskieren. Von der freiwilligen Feuerwehr

bis zum Rettungsflieger sind diese

Helfer auf funktionierende, moderne

Technik angewiesen. Diese entwickelt

sich stetig weiter und einen kleinen

Einblick über die aktuellen Entwicklungen

kann man auf der Interschutz

gewinnen.

Überblick über die aktuelle Technik

Die Interschutz ist die internationale

Weltleitmesse für den Brand- und Katastrophenschutz,

für Rettung und Sicherheit.

Bereits im Jahr 1935 begann der

Bilder: © Interschutz

Startschuss für die außergewöhnliche Messe, wobei

diese allerdings nur in unregelmäßigen Abständen

durchgeführt wurde. Seit 2000 findet die Interschutz

im 5-Jahres-Rhythmus statt. Auf der Messe sind

Hersteller aus der ganzen Welt vertreten und präsentieren

hier die neuesten Gerätschaften und Ausrüstungsgegenstände.

Der Ausstellungsbereich Rettung

ist der Treffpunkt der Sonderfahrzeughersteller,

Notfallmediziner oder Anbieter von Medizingeräten

und Sanitätsausrüstung. Vom Rettungswagen bis

zum Defibrillator findet man hier alles. Im Themenbereich

Brandschutz präsentieren internationale

Aussteller Ausrüstungen vom technischen Brandschutz

bis zum Flugfeldlöschfahrzeug.

Der Katastrophenschutz steht weltweit vor besonderen

Herausforderungen. Die Einsatzszenarien

reichen von der Wüste bis zum kargen Bergland,

daher werden hohe Ansprüche an die neuesten

technischen und logistischen Lösungen gestellt. Im

Themenbereich Katastrophenschutz werden hier

die passenden Lösungen von robuster Hardware zur

Trinkwasseraufbereitung oder innovativer Software

bis zum Einsatzmanagement präsentiert. Abgerundet

wird die Messe durch zahlreiche Foren und

Fachvorträge.

Der Bevölkerungsschutz gewinnt in der aktuellen

Situation an Bedeutung

Insgesamt begrüßten die Veranstalter an den sechs

Messetagen rund 1500 Aussteller aus 51 Ländern

und 157000 Besucher aus 49 Ländern auf der Interschutz

in Hannover.

Als hochrangiger Gast führte der niedersächsische

Innenminister Boris Pistorius durch mehrere

Programmpunkte auf der wichtigsten Messe der

Branche: „Ich freue mich nach sieben Jahren Pause

in diesem Jahr ganz besonders auf den Besuch der

INTERSCHUTZ 2022. Ich habe mich sehr bewusst

dafür entschieden, viele Gespräche zu führen und

mich intensiv zu informieren. Deshalb plane ich,

jeden Tag auf der INTERSCHUTZ zu sein. Vor dem

Hintergrund des völkerrechtswidrigen Angriffs

Putins auf die Ukraine, aber auch angesichts des

Klimawandels, ist der Bevölkerungs- und Katastrophenschutz

noch einmal wichtiger für uns alle

geworden."

Deutsche Messe AG, www.messe.de

Auf dem Trammplatz

wird wieder geswingt

Corona hat in den vergangenen zwei Jahren unser gesellschaftliches

Leben beschränkt. Doch diesen Sommer scheint endlich wieder

ein Stück Normalität zurück zu sein. Nach zwei Jahren Pause

kehrt „Swinging Hannover“ wieder auf den Trammplatz zurück.

Die Stadtwerke und der Jazzclub Hannover präsentieren am

Sonntag, den 18. September, ein breites Programm auf dem

Open-Air der Extraklasse. Mit einer über 50-jährigen Tradition

blickt das Festival der Jazz Musik bereits auf eine lange

Geschichte zurück. Kulturdezernentin Konstanze Beckedorf

betont in der Ankündigung der diesjährigen Ausgabe: „Dieses

Festival stärkt Hannovers Position als vielseitige Kulturstadt

und als UNESCO City of Music“.

Open Air vor dem Rathaus

Seit 15 Jahren wird das Happening von den Stadtwerken als

Hauptsponsor mitgetragen, das in der Vor-Corona-Zeit bis

2019 alljährlich bis zu 40.000 Menschen am Himmelfahrtstag

vor das Neue Rathaus lockte. Dieses Jahr wurde es erneut nach

hinten verschoben. Zum Highlight im Herbst kommen jede

Menge Top-Musiker und Größen der Jazz Szene auf die Bühnen

vor dem Neuen Rathaus.

Freier Eintritt für ein unbezahlbares Erlebnis

Die Besucher erwartet ein breites Rahmenprogramm mit Beiträgen

mit Swing, R’n’B, Funk, Soul und rockigem Jazz. Für

dieses Open Air haben sich auch wieder internationale Größen

der Szene angekündigt. Den Anfang machen Knut Richter

Swingtett, die South West Oldtime All Stars heizen gemeinsam

mit Trevor Richards auf der Open-Air-Bühne mit New Orleans-Klängen

ein. Auf das Lounge-Jazz-Projekt De-Phazz

folgt der US-Groovemaster Philip Lassiter mit seiner

Band „Philthy“. Vor der Kulisse des Neuen Rathauses

werden wieder tausende Zuschauer und

beste Unterhaltung erwartet. Der Eintritt ist und

bleibt natürlich frei. Ein Fest für alle Altersgruppen

und jeden Musikgeschmack.

Sonntag, 18.09.2022

Jazz-Open-Air auf dem Trammplatz:

11:00–12:15 Uhr: Knut Richter Swingtett

12:45–14:00 Uhr: South West Oldtime

All Stars feat. Trevor Richards

14:30–16:00 Uhr: De-Phazz

16:30–18:00 Uhr: Philip Lassiter

20 CITYGLOW

CITYGLOW 21


ANZEIGE

NEU IM

ASPRIA:

Aspria Hannover begeistert Mitglieder

und Gäste mit einem einmaligen

Sport- und Wellnessangebot direkt

am Maschsee. Die weitläufigen

Terrassen und Gartenbereiche,

der Strand und das Wasser bieten

zudem viel Platz und jede Menge

Möglichkeiten für Aktivitäten unter

freiem Himmel. Ab sofort erreicht

das Outdoor-Training im Aspria

eine neue Dimension – mit dem

Functional Training Park.

unctional Training ist anspruchsvoll,

abwechslungsreich und lässt

sich gut in den Alltag integrieren. Noch

effektiver wird das Workout unter

freiem Himmel, das Training an der

frischen Luft ist perfekt für die Gesundheit

– und für das Gemüt. Deshalb hat

Aspria den Bereich für Outdoor-Fitness

jetzt erweitert und durch Trainingsmöglichkeiten

der Superlative ergänzt.

Ab sofort steht der neue Functional

Training Park vom italienischen Hersteller

Triform mit über 40 Metern und

Panoramablick über den Maschsee für

Fitnessbegeisterte zur Verfügung. Er

bietet 32 Stationen, von denen 16 auch

für Suspensionsbänder und Boxsäcke

genutzt werden können, sowie zwei

Sprint Tracks von jeweils 15 Metern.

Das neue Angebot ist die perfekte Ergänzung

zu den bereits vorhandenen

Outdoor-Möglichkeiten und ist mit

Elementen wie Kletterseil, Core Bags

und Kettlebells sehr vielseitig.

Bis zu 20 Personen können gleichzeitig

trainieren und das Workout verspricht

jede Menge Spaß. Es wird in Intervallen

von je 30 Sekunden entsprechend der

eigenen Fähigkeiten gearbeitet, was

zählt ist das Training, das durch Regelmäßigkeit

schnell gesteigert werden

kann. Zusätzlich zu den verschiedenen

Stationen sorgen die beiden Sprintbahnen

für viel Action: Hier können

Sprints und athletische Übungen absolviert

werden und es gibt Schlitten mit

Gewichten zum individuellen Beladen

– ideal für die Entwicklung von funktioneller

Kraft und Kondition.

Wer noch nie Functional Training ausprobiert

hat, sollte keine Berührungsängste

haben: Um das Training mit dem

neuen Equipment kennen zu lernen,

werden so genannte „Discovery Workshops“

angeboten. Mitglieder jeden Alters

und auf jedem Trainings-Level erfahren

hier vom Aspria Experten-Team

alles über die Basics des Functional

Trainings und können so unter professioneller

Anleitung die Vielfalt der möglichen

Übungen entdecken.

Der neue Outdoor Functional Park

im Aspria kann sowohl innerhalb der

verschiedenen Kurse als auch für individuelles

und Personal Training genutzt

werden. Kinder können ab 14 Jahren im

Outdoor Functional Park aktiv sein.

www.aspria.com

FUNCTIONAL

OUTDOOR

PARK

Mynk, mehr als eine Kaffeebar

Ein heißer Aufguss aus gerösteten oder gemahlenen

Kaffeebohnen, daraus wird dann je nach Methode und

Können des Baristas beziehungsweise der Maschine

eine Köstlichkeit. Wer wirklich guten Kaffee aus erlesener

Quelle genießen will, sollte sich einmal in die Nähe

des Leibniz Hauses in der Altstadt "verirren". Hier findet

man die Mynk Kaffeebar.

Alles rund um den (Kaffee-)Genuß

In dem urigen Eck-Kiosk im Herzen der Altstadt gibt

es alles, was das Genießerherz höherschlagen lässt.

Zwischen lokalen Craftbeer-Sorten und einer breiten

Auswahl an Süßkram aller Couleur gibt es jede Menge

Kaffeespezialitäten. Die angebotenen Bohnen und Röstungen

lassen keine Wünsche offen. Für jeden Geschmack

findet sich der passende Kaffee. Natürlich könnt ihr die

ausgezeichneten Spezialitäten von Flat White bis zum Cold

Brew auch vor Ort oder zum Mitnehmen genießen.

MYNK ist das Resultat einer mehr als einjährigen

Geschmacksreise durch die Welt. Zwei Freundinnen,

verbunden durch die Liebe zum Reisen und zu gutem

Kaffee, machten sich auf den Weg, die Welt zu erkunden.

Einmal um den ganzen Globus für den besten

Kaffee der Welt.

Kaffeegenuss ist ein fester Bestandteil unserer

Kultur. Augen auf. Rollo hoch. Kaffeemaschine

an. Er ist unser Treibstoff. Das Lebenselixier,

was durch lange Bürotage und langweilige

Familienessen hilft. Kaffee gehört mit Alkohol,

Nikotin und Süßigkeiten zu den häufig konsumierten

Genussmitteln.

Auf der globalen Suche nach der perfekten Bohne

Vermutlich war es mehr als nur eine gute Tasse. Mehr

als nur ein Barista-Kurs. Mehr als ein Besuch auf

den Feldern, den Plantagen und Anbaugebieten auf

den Kontinenten dieser Welt. Mine Erhan und Maria

Meyer, alias „Travelmacchiato“, kündigten ihre Jobs

und begaben sich dafür auf eine einzigartige Entdeckungstour

in die Welt der Röstung und Verarbeitung

- der internationalen Kaffeekultur. Von Marokko über

Kroatien bis hin zur teuersten Kaffeebohne auf der

Insel Bali, sie haben gekostet, geröstet und genossen.

Mittlerweile ist das Duo „Travelmacchiato“ wieder

zurück in heimischen Gefilden. Wieder zurück in

ihren alten Arbeitsfeldern Medizin und Restaurierung

von Gemälden & Zeitgenössische Kunst. Doch was

geblieben ist, sind unvergessliche Erinnerungen und

ein schier unerschöpfliches Wissen

über die Welt der Kaffees.

MYNK Cafébar

Holzmarkt 6, im Leibnizhaus

30159 Hannover

www.travelmacchiato.com

22 CITYGLOW

CITYGLOW 23


Mit Schwung springen die Eisbären Milana

und Sprinter ins kühle Nass und

tauchen zielstrebig auf die im Wasser

schwimmenden Eistorten zu. Geübt

nehmen die Bären sie zwischen ihre großen

Pranken, schlecken und knabbern

genüsslich drauf los. Es ist Eiszeit in Yukon

Bay!

Wenn es um Eistorten geht, kennen die

Tierpfleger aus der kanadischen Themenwelt

bei der Kreation der eiskalten

Leckereien keine Grenzen: Apfel mit

Melone und Lebertran, Möhre mit Gurke,

Birne und einem Klecks Honig und

Joghurt. Oder auch mal ganz klassisch

mit allerlei Fisch. Für die Eisbären sind

die hausgemachten Eistorten immer ein

willkommener Snack und eine tolle Abkühlung

an warmen Tagen.

Erdmännchen

Suricata suricatta

EISKALT

ERFRISCHT

Eistorten, eiskalte Melone und erfrischende Duschen

– tierischer Sommerspaß im Erlebnis-Zoo Hannover

Die Temperaturen klettern über 30 Grad, die Sonne scheint am wolkenlosen

Himmel – Zeit für eine eiskalte Erfrischung! Die Tierpflegerinnen

und Tierpfleger im Erlebnis-Zoo Hannover kommen in diesen Tagen ordentlich

ins Schwitzen und kümmern sich bei ihren tierischen Schützlingen

um erfrischende Abwechslung! Auf dem Sommerprogramm stehen

Eistorten, kühles Obst und Gemüse, baden und duschen. Die eiskalten

Überraschungen sind übrigens nicht nur eine willkommene Abkühlung

für die Tiere, sondern auch eine tolle Beschäftigung!

Fotos: © Zoo Hannover

Illustrationen: stock.adobe.com/Moko22

Die Erdmännchen stammen ursprünglich

aus den südlichen Teilen Afrikas

und sind bestens an warme Temperaturen

angepasst. Über eine erfrischende

Leckerei freuen sich die quirligen

Surikaten dennoch immer. Und so

überraschte der Futtermeister die kleinen

Raubtiere am Sambesi mit kunstvoll

geschnitzter Wassermelone, über

die sich die vierzehnköpfige Familie in

Windeseile hermachte. Mit ihren langen

Krallen scharrten sie sich ein Stück nach

dem anderen heraus oder verschwanden

gleich mit dem ganzen Kopf im kühlen,

roten Fruchtfleisch. Einfach köstlich erfrischend.

Für Waltraud, Wilma und Walter, die

drei Bunten Bentheimer Landschweine

von Meyers Hof, kommen die Tierpfleger

gerne ins Schwitzen. Um ihren

Schützlingen Abkühlung zu verschaffen,

greifen sie kurzerhand zum großen Gartenschlauch

und duschen das Trio von

Herkunft: offene Landschaften im südlichen Afrika

Nahrung: Insekten, kleine Reptilien, Vögel

Größe: 30 cm lang

Gewicht: bis zu 700 g

Erreichbares Alter: in menschlicher Obhut bis 14 Jahre

oben bis unten ab. Ganz nebenbei sorgen

sie so in der Sule für eine große Schweinerei,

ganz zur Freude der Schweine. Die

machen sich einen Spaß daraus, halten

immer wieder die Rüsselnasen unter den

Wasserstrahl, um sich schließlich nach

Herzenslust im Schlamm zu suhlen –

übrigens ein idealer Schutz vor der Sonne

und Insekten.

Wussten Sie schon?

Tiere können mit Hitze allerdings sehr

viel besser umgehen als Menschen. Sie

sind belastbarer, haben ein höchst stabiles

Herz-Kreislaufsystem und sind im

Ganzen viel vernünftiger: Sie ziehen sich

bei Hitze in den Schatten oder ins Wasser

zurück, bewegen sich nicht unnötig

und trinken viel.

Die Elefanten zum Beispiel stellen sich

bei Hitze gerne unter die immer strömende

Dusche aus dem leck geschlagenen

Aquädukt im Dschungelpalast oder

tauchen einfach im riesigen Palastpool

ab, bis nur noch die Rüsselspitze aus

dem Wasser ragt.

Zum Schutz gegen Sonnenstrahlen und

Insekten bewerfen sie sich im Anschluss

mit Sand, bis eine dicke Sandschicht auf

dem Rücken haftet. Und die Flusspferde

in der Afrikalandschaft Sambesi tauchen

einfach ab, bis nur noch Nasen, Augen

und Ohren aus dem Wasser ragen – übrigens

mit körpereigener Sonnencreme

an Bord. So macht Sommer richtig Spaß!

www.erlebnis-zoo.de

Buntes Bentheimer Landschwein

Sus scrofa forma domestica

Eisbär

Ursus maritimus

Herkunft: Arktische Meere, Inseln, Küsten

Nahrung: Robben, Fische, Beeren, Früchte

Größe: bis 250 cm Körperlänge, bis 160 cm Schulterhöhe

Gewicht: bis 600 kg, selten über 800 kg

Erreichbares Alter: in menschlicher Obhut bis 41 Jahre

Gefährdung: gefährdet

Herkunft: Bauernhof / Landwirtschaft;

ursprünglich aus der Grafschaft Bentheim und dem Emsland

Nahrung: Allesfresser (u.a. Samen, Knollen, Eier, Früchte)

Größe: 70 bis 75 cm Schulterhöhe

Gewicht: 180 bis 250 kg

Erreichbares Alter: bis zu 12 Jahre

Gefährdung: stark gefährdet

24 CITYGLOW


Herzlich

willkommen!

1001 Creationen Geschenkideen

Bellou Coffee

Delius Juwelier

Alkohol in der

Schwangerschaft

- und die Folgen

Besuchen Sie uns auf facebook

oder für aktuelle Informationen

unter www.kroepcke-passage.de

Foto O.Vosshage

designforum Wohnaccessoires

elegant & excellent Wimpern

i:belle Damenmode

Khalil Coiffeur

Kunsthaus Hannover

Liebe Parfümerie

Lumas Galerie

Lutz Huth Schmuck

Montblanc

Mühlhausen Pfeifenstudio

Robbe & Berking Silber

Rotonda Ristorante

& Bistro Origlio

Antje Aschemann POP UP Store

Luisenstraße – Ecke Rathenaustraße

Jeder Mensch hat seine Laster. Wir alle

haben unsere mehr oder minder kleinen

Süchte, mit denen wir den Herausforderungen

des Alltags zumindest kurz

entfliehen. Doch manchmal ufern diese

kleinen Ablenkungen aus. Sie entwickeln

sich von einem Genussmittel zu

einer echten Suchterkrankung. Eine

solche Erkrankung ist eine Herausforderung

für den Süchtigen, wie auch für

das gesamte Umfeld. Doch was ist mit

Fällen, in denen nicht „nur“ das eigene

Leben bedroht ist?

Für schwangere Frauen und ihr ungeborenes

Kind kann Alkoholkonsum

schwerwiegende Folgen haben. In diesem

Fall kann eine mögliche Sucht zu

weitreichenden Schäden für beide Menschen

führen. Während der Schwangerschaft

bilden Mutter und Kind eine

Einheit. Über die Nabelschnur und die

Plazenta stehen beide in Verbindung.

Das Kind erhält alle lebenswichtigen

Nährstoffe über seine Mutter und somit

aber auch alle negativen Einflüsse, sei es

nun Nikotin oder Alkohol. Der Konsum

alkoholischer Getränke während der

Schwangerschaft kann zu lebenslangen

Beeinträchtigungen beim Kind führen.

Risiken von Alkoholkonsum

in der Schwangerschaft

Unter dem Oberbegriff „Fetale Alkoholspektrumstörung“

werden alle negativen

Effekte zusammengefasst. Man

unterscheidet verschiedene Formen

der Beeinträchtigung: zum einen das

körperliche Vollbild des fetalen Alkoholsyndroms

(FAS), dem partiellen FAS

(pFAS) und neurologischen Schäden

nach vorgeburtlicher Alkoholkonsum

(ARND).

FASD gehört zu den am weitesten verbreiteten

angeborenen Erkrankungen in

Deutschland bei Neugeborenen. FASD

ist eine Beeinträchtigung, die sich durch

ein breites Spektrum an organischen,

körperlichen und psychischen Auffälligkeiten

darstellt.

Neues Beratungs- und Unterstützungsangebot

in Hannover

Oftmals wird die Erkrankung aufgrund

der Vielzahl an Symptomen nicht als

die Störung FASD erkannt, sodass die

Dunkelziffer der Erkrankten weit höher

liegen dürfte. Obwohl das Krankheitsbild

in der Bevölkerung relativ

häufig auftritt, ist es bei medizinischem

Fachpersonal und im Besonderen in der

breiten Bevölkerung eher unbekannt.

Daher bekommen viele FASD-Betroffene

nicht die Behandlung und Unterstützung,

die ihnen helfen könnte.

Die Gründe für den Alkoholkonsum

der Mutter können vielschichtig sein.

Manchmal wissen die Frauen noch

nichts von ihrer Schwangerschaft oder

werden negativ von ihrem Umfeld

beeinflusst. Für das ungeborene Kind

kann dies aber fatal sein. Schon bei kleinen

Mengen Alkohol kann es lebenslange

Schädigungen davontragen. Mütter

trauen sich aus Angst vor Stigmatisierung

oftmals nicht, Beratungsangebote

oder Hilfsleistungen anzunehmen.

Die Johanniter in Hannover bieten

nun zusätzlich zum Beratungs- und

Selbsthilfeangebot weitere Aufklärungsarbeit

an. Mit „aufgeklärt“ gibt es

jetzt die erste Beratungsstelle für dieses

Krankheitsbild. Es gibt damit erstmal

ein Hilfsangebot für fetale Alkoholspektrum-Störungen

(FASD) in der niedersächsischen

Landeshauptstadt.

Terminvergabe am Mo. und Mi.

+49 152 36987132

26 CITYGLOW

CITYGLOW 27


Die Musik schlägt eine

Brücke zwischen den Kulturen

Foto: ©Kymges

Foto: ©Dominik Kristen

AFROBEAT-STAR

IN NIGERIA UND DJ

IN DEUTSCHLAND

Er ist ein wahres Musikmultitalent.

Sänger, Produzent und DJ. Die Rede ist

von Niki Tall, mit bürgerlichem Namen

Nicolas Georgakis. Als Sohn einer Musikerfamilie

mit griechischen Wurzeln

wurden ihm ein gewisses Rhythmusgefühl

und Klanggespür praktisch schon

in die Wiege gelegt. Aus dem kleinen

Nienburg heraus entwickelte sich Niki

zu einer festen Größe in der hiesigen

Musik- und DJ Szene. Doch das wirklich

Außergewöhnliche an der Erfolgsgeschichte

des Ausnahmekünstlers

ist sein Durchbruch in einem Genre:

Afrobeat. Während der 2000er Jahre

wurde er in einer kleinen Diskothek

auf die rhythmische und hierzulande

weniger bekannte Musikform aufmerksam.

Foto: ©Oscar Pires

NIKI

TALL:

Nach einigem privatem Ausprobieren

fasste er seinen Mut zusammen. 2008

lud er sein erstes Cover, „Gongo aso“ von

9ice, hoch. Das Lied wurde sein internationaler

Durchbruch. In Westafrika

erlangte er so mit seinem eigenen Stil

und seinem außergewöhnlichen Look in

einer sonst recht homogenen Szene eine

gewisse Bekanntheit.

Die Sprachen Yoruba und „Pidgin English“

brachte sich der Nienburger über

YouTube-Videos und ständiges Üben

selber bei. Nach Covern und einigen

erfolgreichen Remixen wagte er sich ab

2014 auch an eigene Songs. Neben einem

regulären Job legt er in Clubs und bei

Hochzeiten auf, um dann wieder ans Mischpult

zu ziehen und weiter an eigenen

Stücken zu arbeiten. Er ist ein Unikat.

Einer von wenigen Künstlern, die eine

Musikszene und damit auch einen Teil

der Kultur Nigerias repräsentieren, ohne

dort aufgewachsen zu sein. Diese Akzeptanz

und Ehre machen ihn sichtlich stolz.

28 CITYGLOW

CITYGLOW 29


:

ANZEIGE

In Deutschland waren 2021 lediglich

17,9 % Gründerinnen weiblich. Der

Frauenanteil bei Start-up-Gründungen

beläuft sich nur auf 11,9%. Was grundsätzlich

leider immer noch ein geringer

Anteil an Frauen ist, die sich für den

Weg in die Selbständigkeit und zur

Gründung des eigenen Unternehmens,

entscheiden. Eine schöne Entwicklung

die diese Zahlen allerdings machen ist,

dass sie nicht nur eine generell steigende

Tendenz haben, sondern von diesen

17,9% Gründerinnen, immer mehr

Frauen auch Mütter sind.

Warum gründen generell weniger

Frauen?

Frauen sind nach wie vor immer

noch vorsichtiger und haben ein

stärkeres Bedürfnis nach Sicherheit.

Auch das Selbstbewusstsein spielt

hier oft eine Rolle. Wir Frauen treffen

Entscheidungen tatsächlich bedachter,

legen höheren Wert auf Sicherheit und

wiegen erst einmal alle Optionen, Möglichkeiten

und Eventualitäten ab.

Wenn Männer häufig schon ins kalte

Wasser gesprungen sind, überlegen

wir immer noch was alles schief gehen

könnte. Zusätzlich ist es leider immer

noch so, dass männliche Gründer mehr

Aufmerksamkeit von z.B. den Medien

erhalten und schneller Unterstützung

von potentiellen Investoren oder Geschäftspartnern

erfahren. In der Realität

ist es jedoch sogar so, dass weibliche

Gründerinnen häufig erfolgreicher sind

als ihre männlichen Kollegen. Tatsächlich

zeigen Studien sogar, dass weiblich

geführte Start-ups produktiver sind und

mehr Arbeitsplätze sowie mehr Umsatz

generieren als solche mit männlichen

Gründerteams.

Die Vereinbarkeit

von Kind & Karriere

Warum entschließen sich nicht nur

immer mehr Frauen, sondern vor

allem immer mehr Mütter für die

Selbstständigkeit?

In den Beruf vor der Elternzeit, in Teilzeit

zurückzukehren, bedeutet leider

immer noch, in vielen Unternehmen,

einen gewaltigen Knick in der Karriere

hinnehmen zu müssen.

Nicht selten müssen diese Teilzeitstellen

für Mütter sogar erst geschaffen werden,

was von vornherein eine gewisse

„Außenseiterrolle“ für die aus der Elternzeit

zurückkehrende Mutter bedeutet.

Damit einhergehend kann es auch

zu weniger Akzeptanz unter Kollegen

und im Team führen. Ebenfalls bieten

Teilzeitstellen oft geringere Aufstiegsund

Weiterentwicklungsmöglichkeiten

auf der Karriereleiter.

Wer das nicht hinnehmen mag, steht

schon während der Elternzeit schnell

vor der Frage, wie es denn danach nun

weitergeht. Auch ich habe diese Erfahrungen

machen müssen und hätte meine

vorherige Position bei einem großen

Konzern nicht wieder so aufnehmen

können, wie ich sie vorher ausgeübt

habe. Zum einen wären die Arbeitszeiten

nicht mit dem Mamaalltag vereinbar

gewesen und zum anderen hätte ich

mich damit zufrieden geben müssen,

keine Weiterentwicklung mehr machen

zu können. Dies wäre mir nie genug

gewesen und so entstand letztendlich

auch der Entschluss zur Gründung meines

eigenen Unternehmens Fashionmom.

de, mit dem ich Mamas ermutigen möchte,

sich selbst zu verwirklichen und sich

einen Arbeitsplatz zu schaffen, der mit

dem Alltag einer Mutter vereinbar ist.

Neben der besseren Vereinbarkeit zwischen

dem Mama- und Familienalltag

und der Karriere, spielen natürlich auch

noch andere Faktoren eine große Rolle.

Die Selbstständigkeit bietet uns Müttern

neben der Selbstbestimmung und

der Entscheidungsfreiheit, zusätzlich

auch noch flexible und eigenbestimmte

Arbeitszeiten. Auch das Thema Anerkennung

und Erfolg empfinde ich hier

als einen wichtigen Punkt. Wir Mütter

geben so unbeschreiblich viel für unsere

Kinder; unsere ganze Energie, Kraft,

Zeit, Liebe und sogar unser Körper,

gehört diesen wunderbaren, kleinen

Menschen. Umso wichtiger, auch etwas

zu haben, was nur UNS gehört. In

dem es nur um UNS geht und für das

wir die volle Anerkennung erhalten.

Neben dieser Anerkennung, tragen wir

natürlich auch die volle Verantwortung

und eine Selbstständigkeit kann auch

gewisse Risiken birgen. Dennoch bin

ich der festen Überzeugung, dass die

Selbstständigkeit für viele Mütter genau

das richtige Modell ist, in dem sie sich

nicht nur anhand ihrer persönlichen

Talente verwirklichen, sondern auch die

Kindheit ihrer Kinder besonders intensiv

wahrnehmen können.

In der nächsten Ausgabe werde ich

mich mit dem Thema Stärken und

Schwächen auseinandersetzen und

Möglichkeiten aufzeigen, die eigenen

Talente zu entdecken sowie Defizite zu

tolerieren. Die Stärken stärken um die

Schwächen zu Schwächen, um sich so

seinen persönlichen, beruflichen Weg

zu kreieren - nicht „nur“ als Mama! ;-)

X Ann-Kathrin Hellge

Endlich ist es wieder soweit:

Willkommen zum Sommerfest!

„Großes Fest

im kleinen

Garten“

28. August 2022

von 15 - 19 Uhr

Erleben Sie im Jahr unseres 25-jährigen Wohnpark-Jubiläums ein buntes

Programm mit Stelzenläufer, musikalischer Show, Akrobatik, Comedy und

vielem mehr. Kulinarisches aus der Kastanienhof-Küche und ein angereistes

Cocktailbar-Team sorgen für Speis und Trank. Wir freuen uns auf Sie!

Wohnpark Kastanienhof • Am Mittelfelde 102 • 30519 Hannover

Telefon: 0511 87 807- 0 • www.wohnpark-kastanienhof.de

Wir freuen uns

auf Ihr Lacheln.

Wichtig:

NEGATIVER

SCHNELLTEST

vor Ort

möglich

ZAHNARZTPRAXIS

Dr. Endres & Kollegen

Unsere Leistungen

Zahnästhetik

Zahnersatz

Zahnärztliche Chirurgie

Implantologie

Endodontologie

Parodontologie

Kinderzahnheilkunde

Zahnprophylaxe

Besichtigen

Sie heute

unsere

Residenz!

Dentallabor

Digitales Röntgen

Lachgassedierung

Inman Aligner –

Schnelle Zahnkorrektur

für Erwachsene

Icon-Kariesinfi ltration

Bleaching

Sprechzeiten Mo – Fr 07:00 – 19:00 Uhr

Kirchröder Str. 77 · 30625 Hannover

Telefon 0511.55 51 22 · Fax 0511.55 19 85

mail@karlendres.de

www.zahnarztpraxis-hannover.net

Endres AZ RZ 210119.indd 1 21.01.19 13:54

30 CITYGLOW

CITYGLOW 31


Impressum

Herausgeber: CityGlow GbR.

Michael Panusch (V.i.S.d.P.);

0172 - 5140181

Magdalena Barge;

0160 - 91566522

Rabbethgestraße 42,

30880 Laatzen/Rethen

Vertrieb

Erscheint monatlich.

Erhältlich als Jahresabo

auf CityGlow.de

Über Nanas und

den Annastift

VEGETARISCHE

BURGERPATTIES

AUS KIDNEYBOHNEN

Wo sind die Burgeliebhabenden,

deren Ernährung vegan oder

vegetarisch ist? Genau für dich

und natürlich auch für alle

anderen haben wir dieses simple

und leckere Burger-Patty-Rezept

mitgebracht.

burgertour_hannover

Urheberrechte

Die Urheberrechte für

Anzeigenentwürfe, Fotos,

Vorlagen sowie für die

Gestaltung bleiben beim

Verlag. Jeglicher Nachdruck

von Artikeln, Fotos,

Zeichnungen und

dergleichen bedarf der

ausdrücklichen Zustimmung

des Verlages.

ZUTATEN FÜR DIE PATTIES:

1 Dose Kidneybohnen

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

60 g zarte Haferflocken

Öl zum Braten

Haftung und Gewähr

Programminformationen

werden kostenlos abgedruckt,

eine Gewähr für die Richtigkeit

kann daher nicht übernommen

werden.

Für eingesandte Fotos, Artikel

etc. kann leider keine Gewähr

übernommen werden.

Namentlich gekennzeichnete

Beiträge entsprechen nicht

unbedingt der Meinung der

Redaktion.

Technische Betreuung

CITYGLOW Online

Prometheus UG

(haftungsbeschränkt)

prometheus-webdesignhannover.de

info@prometheusinternational.de

Redaktion

Michael Panusch:

michael@cityglow.de

Philipp Mack:

phil@cityglow.de

Elena Rauschert

Redaktion und Anzeigen

Michael Panusch;

michael@cityglow.de

0172 - 5140181

Gestaltung

Magdalena Barge;

gestaltung@cityglow.de

0160 - 91566522

Bildnachweis

Titelbild: © nikandyas

Inhalt: 123rf.com,

Adobe Stock und

wie angegeben

Hannover ist stolz auf seine Nanas, die

weltberühmten Skulpturen der Künstlerin

Niki de Saint Phalle. Ebenfalls voller Stolz

blickt man auf ein außergewöhnliches

Kunstprojekt der Tagesförderstätten DIA-

KOVERE Annastift. In Anlehnung an die

berühmten "Nanas", gestalten Menschen

mit Behinderung in Niedersachsens

größtem gemeinnützigen Sozial-und Gesundheitsunternehmen

Tag für Tag ihre

eigenen Kreationen.

Es sind viele Arbeitsschritte bis zum fertigen

Werk notwendig. Zunächst müssen

große Mengen Papier zerkleinert und die

Schablonen vorbereitet werden. Aus dem

angerührten Pappmaché wird die Grundform

der Skulptur oder des Reliefs geformt.

Nach dem Austrocknen folgt noch

ein farbenfroher Anstrich. Nach nahezu

vier Wochen stehen die Kunstobjekte für

den Verkauf bereit.

Gemeinsame Hilfe

durch Kreativität

Für das Bruno-Valentin-Institut sind

großformatige Wandreliefs vorgesehen,

die zukünftig die dortigen Wände verschönern

sollen. Gegen eine Spende kann

man ebenfalls Pate eines Reliefs oder

eines Teilstücks werden.

Das Sprengelmuseum als Verwalter der

Kunst rund um Niki de Saint Phalle beteiligt

sich tatkräftig an dem Projekt und

gibt den Kunstschaffenden aus den Werkstätten

einen Einblick in die Originalwerke

der Künstlerin und bietet ihnen damit

auch eine Inspiration für ihre eigenen

Werke. Das gemeinsame Projekt wurde

nun mit dem Preis "Hannover engagiert"

der Stiftung Hannoversche Volksbank

und von Radio Hannover ausgezeichnet

und mit 5.000 Euro unterstützt.

Bild: © stock.adobe.com/kitsananan Kuna

DIE ZUBEREITUNG:

Als Erstes lassen wir die Kidneybohnen in einem

Sieb abtropfen (nicht zusätzlich abspülen). Die

Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln.

Nun die abgetropften Bohnen in einer großen

Schüssel mit einer Gabel oder Kartoffelstampfer zerdrücken

– es dürfen ruhig noch Stücke vorhanden

sein. Zu dieser Masse werden die Zwiebeln, Knoblauch

und Haferflocken gegeben und alles mit den

Händen gut verknetet. Die entstandene Masse zum

Ende noch mit beliebigen Gewürzen abschmecken.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und mit den Händen

aus der Kidneybohnen-Masse Patties formen

und diese auf kleiner Hitze garen. Zum Schluss die

Patties mit weiteren Wunschzutaten auf einem Burger

Bun platzieren und genießen.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen! Schick

uns dein Bild und Feedback zum Rezept per E-Mail

an kontakt@burgertour-hannover.de oder per Nachricht

bei Instagram @burgertour_hannover. Und

nun: Ab in die Küche und guten Appetit!

CITYGLOW 33


KREATIVKOLUMNE

VON ANDRE VATERNAM

Bewusst oder unbewusst ist es schon

jedem passiert: Man sieht Werbeanzeigen

und denkt sich, warum wird mir

das angezeigt. Produkte, die nicht interessieren

oder eine Pizzeria, die 300 km

entfernt liegt. Doch was läuft da schief?

Streuverluste sind bei Kampagnen zwar

normal, aber oft liegt es an der zugrundeliegenden

Strategie selbst. Entweder

falsche Parameter und eine falsche Zielgruppe

sind hier die Ursache.

Sinnvolle Werbeanzeigen

KOMMT SCHNELLER ALS MAN DENKT ...

JETZT HEIZUNG WARTEN LASSEN

Foto: ©Andre Vaternam

ZIELSETZUNG DEFINIEREN

Was soll die Kampagne erreichen? Das ist die zentrale

Frage jeder Strategie. Geht es um mehr Verkäufe, Anrufe,

E-Mail-Adressen generieren oder die Marke bekannter

zu machen? Die Zielgruppe muss identifiziert werden

und wo man diese am besten erreicht. Suchen die Leute

danach, dann kann Google Werbung passen, möchte ich

Aufmerksamkeit durch Bilder und Video, dann kann

Instagram eine gute Wahl sein. Bin ich ein regionales

Geschäft, dann muss das Einzugsgebiet der Kampagne

stimmen, die Pizzeria aus Uelzen hat keine Relevanz für

Hungrige in Hamburg. Verkauft sie jedoch in ihrem Online-Shop

leckere Tomatensoße, dann sieht es schon wieder

anders aus.

BEKANNTHEIT IST DER

SCHLÜSSEL

Social Media Werbung ist vor allem dann erfolgreich,

wenn die Marke einen gewissen Bekanntheitsgrad hat. In

der letzten Kolumne haben wir über Funnel gesprochen

-- dies wird bei Google Werbung interessant. Denn bei

Google Ads können die Phasen der „Awareness“ und

des „Interests“ übersprungen werden und direkt bei der

„Consideration“ angesetzt werden. Warum? Weil hier der

Nutzer schon aktiv nach einer Lösung und dem dazugehörigen

Produkt oder der Dienstleistung sucht.

DER RICHTIGE MIX

Wir erkennen: Es ist der richtige Mix aus mehreren Kanälen,

der zum Erfolg führt. Bei Google AdWords kann

also direkt mit dem Verkauf begonnen werden. Bei Social-Media

Kampagnen wiederum besteht die Möglichkeit,

viel früher zu beginnen und langfristig einen größeren

und breit gefächerten Kundenkreis zu binden. So kann die

Markenbekanntheit gesteigert werden und trotzdem auf

Verkauf gesetzt werden.

Klingt gut, jedoch ist der begrenzende Faktor das Budget.

Kurzfristiger Gewinn kann durch Google AdWords

generiert werden. Langfristiger Unternehmenserfolg und

Brandbuilding durch Social Media Ads. Es muss also Ziele

entschieden, bzw. ständig angepasst werden, um zum Erfolg

zu gelangen.

#TRADITION

#KOMPETENZ

#LEIDENSCHAFT

CARL OETTINGER

GESUNDHEITSTECHNIK SEIT 1947

SANITÄR · HEIZUNG · LÜFTUNG

BEEKESTRASSE 54 · 30459 HANNOVER · WWW.CARLOETTINGER.DE

WWW.CITYGLOW.DE

© Africa Studio/ stock.adobe.com

34 CITYGLOW


CITYGLOW 36

CITYGLOW 36

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!