02.08.2022 Aufrufe

Schützenmagazin 2022

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft

Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

Schützenmagazin 2022

Mit dem Herzen dabei!

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

1


„Kinder, wie die

Zeit vergeht ...

Inhaltsverzeichnis

Grußworte

Vorstand............................................5

Diakon Martin Becker..........................8

Sponsorentafel.................................54

Ehrenmitglieder................................55

Jubilare...........................................60

Pfarrer Michael Rischer..................... 11

Oberbürgermeister der

Landeshauptstadt Düsseldorf

Dr. Stephan Keller............................13

Festprogramm Schützenund

Volksfest

Programm Freitag, 5. August .............72

2009

Bezirksbürgermeister

Rolf Tups.........................................15

Angela Erwin MdL............................17

Thomas Jarzombek MdB....................19

Programm Samstag, 6. August ...........75

Programm Sonntag, 7. August ...........77

Programm Montag, 8. August ............79

Regimentskönigin

Isabel Schüler..................................21

Jungschützenkönigin

Verena Abdalla.................................23

Kompanieberichte

Schiessgesellschaft...........................81

Marinekompanie...............................95

Pagenkönig Maximilian Kamp............25

Scheibenschützen..........................101

Kontaktdaten Vorstand......................27

Löricker Jonges..............................105

... heimatverbunden seit Jahren,

Loricker Schutzen und die

Rheinwohnungsbau“

2016

Die letzten 12 Monate ......................31

Namen und Zahlen...........................34

Regimentskönigspaare

nach 1949.......................................36

Bruderschaftstour

nach Övelgönne ...............................39

Nachruf Heinz Wellmans...................45

Schützenfreunde............................115

Fidele Löricker............................... 119

Reitercorps Lörick........................... 125

Löricker Mädels..............................129

3. Jägerkompanie...........................135

Impressum.....................................142

2 3

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

www.rheinwohnungsbau.de



4

„Ich möchte mich sicher fühlen.

Vor allem Zuhause.“

Sicherheitslösungen für mehr Lebensqualität

Genießen Sie ein rundum sicheres Gefühl. Mit unseren mechanischen

und elektronischen Systemen bieten wir Ihnen ein Höchstmaß

an Schutz. Individuell und zuverlässig. Lassen Sie sich

unverbindlich beraten. Ihr direkter Ansprechpartner: Frank Hermkes,

Tel. 0211 866 61 49

GÖLZNER – RICHTIG GESICHERT –

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

Liebe Löricker Bürgerinnen und Bürger,

liebe Löricker Schützenfamilie,

Bundeskanzlers Olaf Scholz statt. Sonntagsmorgens

und live auf allen Kanälen.

Aus dem vielfach angenommenen Blitzkrieg

entwickelte sich ein Abnutzungskrieg

mit unfassbarem Leid für die

zivile Bevölkerung. Der „Westen“ zeigte

sich ungewohnt geschlossen und jeder

kennt die Konsequenzen für unser tägliches

Leben. Kann man in solchen Krisen

ernsthaft an die Durchführung eines

Schützenfestes denken?

Ehrlich gesagt, haben wir uns in den

ersten Tagen dieses Krieges null Gedanken

dazu gemacht. Erst mit der Zeit und

mit Blick auf Ostern befassten wir uns

wieder mit dem Vereinsleben. Zunächst

gab es grünes Licht für unser Osterfeuer,

welches christlichen Ursprungs ist und

in diesem Jahr auch dazu genutzt wurde,

Geld für die Ukraine-Hilfe der europäischen

Schützengemeinschaft zu sammeln.

Auch kamen wir alle zu dem Entschluss,

unser Schützenfest in gewohnter Manier

zu planen. Denn gerade Zeiten wie diese,

der großartige Besuch des Osterfeuers

hat es gezeigt, braucht Möglichkeiten der

Begegnung und des Austausches.

Feiern, ohne zu vergessen, was um uns

herum passiert, kann und ist möglich.

Allerdings sicher nicht in der sonst gewohnten

Unbeschwertheit.

Ob uns das Pandemiegeschehen im Sommer

noch einmal bei den Planungen in

die Quere kommt, kann heute niemand

voraussehen. Ebenso nicht die weitere

Entwicklung in der Ukraine. Aber dies

soll und darf uns nicht lähmen.

Uns so werden wir traditionsgemäß um

den ersten Sonntag im August unser

Schützenfest mit Kirmes auf dem Parkwas

schreibt man in einem Grußwort zum

Schützenfest in Zeiten wie diesen? Nach

zwei Jahren pandemiebedingter Pause

von Schützenfesten in der üblichen Form

freuen sich eigentlich alle, endlich wieder

feiern zu können. Aber ist dies unbeschwert

möglich? Unser Leben ist seit

März 2020 aus dem Gleichgewicht geraten.

Es waren zwei harte Jahre mit der

Coronapandemie, welche zwar nicht ausge

standen ist, aber inzwischen deutlich

besser gehandhabt werden kann. Am

24. Februar 2022 marschierte die russische

Armee in der Ukraine ein und nur

zwei Flugstunden von Düsseldorf entfernt

begann ein furchtbarer Krieg. Natürlich

gab es in den vergangenen Jahrzehnten irgendwo

auf der Welt leider immer kriegerische

Auseinandersetzungen, aber diese

waren gefühlt so weit weg, dass sie keinen

Einfluss auf unser tägliches Leben

hatten. Aber nun?! Viele von uns waren in

den ersten Tagen dieses Krieges wie paralysiert

und verfolgten nahezu ununterbrochen

die Nachrichten aus Kiew und anderen

umkämpften Städten der Ukraine.

Seit fast 77 Jahren ist der 2. Weltkrieg

beendet und unser Land hat seitdem in

Frieden leben können. Ja, es gab den

kalten Krieg in den 60ern. Aber an den

kann sich selbst die „Baby-Boomer-Generation“

nicht richtig erinnern, weil

viele damals noch sehr jung waren. Eine

solche Bedrohung durch eine militärisch

hoch aufgerüstete Nation, dem flächenmäßig

größten Land unseres Planeten,

hatten die wenigsten von uns bisher erlebt.

Wenige Tage nach dem Einmarsch

der Putin-Armee in der Ukraine fand die

sogenannte „Zeitenwende-Rede“ unseres

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

5



platz des Freibad Lörick feiern. Straßen

und Häuser können nach zwei Jahren

wieder geschmückt werden und Lörick

ist vier Tage im Ausnahmezustand.

Aus dem letztjährigen Schützenbiergarten,

unserem kleinen Fest für die Mitglieder

der Löricker Schützenbruderschaft, entstanden

Ideen für kleine Veränderungen

des Festablaufs. So wird, nach der gelungenen

Premiere im Vorjahr, der Gottesdienst

wieder unter freiem Himmel im Park

des Haus Lörick stattfinden. Und zwar

am Samstagnachmittag. Alles in allem

bestand der Wunsch auf mehr Zeit der

Begegnung auf dem Festplatz. Dies setzen

wir nun um, ohne natürlich auf die Festumzüge

durch unseren schönen Stadtteil

zu verzichten.

Die umfassende Sanierung des Pfarrheims

neben unser Kirche St. Maria, Hilfe der

Christen, zwingt uns zu einer wesentlichen

Änderung am Kirmessonntag. So wird

die große Königinnenparade nicht wie

gewohnt auf der Löricker Straße vor der

Kirche stattfinden, sondern am Dorfplatz

in Alt-Lörick.

Nun wünschen wir Ihnen und euch viel

Freude beim Lesen dieses Festbuches

und bedanken uns ganz herzlich bei unseren

Majestäten, die allesamt seit 2019

im Amt sind und nun endlich „ihr“ großes

Schützenfest feiern können. Zu diesem

Fest sind alle Bürgerinnen und Bürger

Löricks herzlich eingeladen. Kommen

sie gerne auf den Festplatz und tauchen

in die Tage des Schützenfestes ein. Sie

werden es definitiv nicht bereuen.

Passen Sie alle weiterhin auf sich auf,

bleiben Sie vor allem gesund und verlieren

nicht die Zuversicht auf hoffentlich

bald friedlichere Zeiten!

Thomas Hummelsbeck

1. Chef

Stephan Speit

2. Chef

Werner Rieche

Geschäftsführer

Armin Gerz Armin Gerz

Schatzmeister

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

7



Liebe Mitglieder und Freunde der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft

Düsseldorf-Lörick,

endlich ist es wieder soweit! Nach zwei

Jahren kann das Schützenfest wieder in

gewohnter Weise gefeiert werden und

viele freuen sich auf dieses doch besondere

Fest. Denn all das, was man in den

Monaten der Pandemie vermisst hat, wie

das Zusammensein in der „Schützenfamilie,“

war nur eingeschränkt möglich.

Festzelt, Umzüge und Parade gehören

nun mal zu einem gelungenen Schützenfest

dazu.

Noch bevor ich nach Lörick gezogen bin,

habe ich 2019 am Straßenrand gestanden

und mir die Festparade zum Jubiläum

der Bruderschaft angeschaut. Beeindruckt

von dem Aufzug der Schützen

und der festlichen Atmosphäre vor der

Kirche, habe ich gespürt, dass diese Bruderschaft

ihr Heimatfest auf eine ganz

besondere Art und Weise feiert.

Das Schützenfest ist ein fester Bestandteil

im Leben einer Bruderschaft, im Leben

einer Pfarrgemeinde und im Leben

eines Stadtteils. Hier begegnet man sich,

hier wird Gemeinschaft gelebt. Gemeinsames

Feiern bringt Menschen zusammen

und ermöglicht Miteinander und

Geselligkeit.

So wünsche ich allen Schützen und

Schützinnen in Lörick und all ihren Gästen

ein frohes Beisammensein und ein

gelingendes Fest 2022!

Für das Pastoralteam

Diakon Martin Becker

Bajon

Bauservice & Bauberatung

Ihr Partner für:

Bauleitung Trockenbau Bodenbeläge

Malerarbeiten Teppich, Fliesen, Parkett, Laminat

Hochwertige Spachteltechniken Bädergestaltung

Mobil: 0172 - 203 17 41

Josef-Willecke-Straße 18 Tel.: 0211 - 536 76 12

40547 Düsseldorf Fax: 0211 - 536 76 13

Mitglied der Löricker Schützenfreunde

8

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.



Fürchte Dich nicht, Du von Gott Geliebter! Friede sei mit Dir! Sei getrost, sei getrost!

Daniel 10,19

Liebe Löricker Schützengemeinde,

liebe Gäste

aus der Umgebung,

Corona, Klimaveränderung, räumlich naher

Krieg- wir sind verunsichert in Deutschland.

Wir benötigen Geduld und Durchhaltekraft.

Lassen wir uns durch obere

oder ähnliche Worte der Bibel ansprechen?

Ich wünsche es uns bei allem

Fragen. Ich bin überzeugt: aus Gottvertrauen

erwächst Selbstvertrauen.

Dieses Losungswort des Schützensonntags

erreichte Daniel vor 2500 Jahren in

seiner Vertreibung aus der Heimat. Die

Rückkehr dauerte, er musste sich mit

den Menschen auseinandersetzen. Aber

Daniel hielt am Vertrauen und seiner

Grundüberzeugung fest und schaffte so

Stabilität und Frieden für sich und seine

Umgebung.

Wir tun gut daran, einander zuzuhören,

Änderungen in Bewertungen und Verhalten

zu wagen, gleichzeitig aber Gesundheit,

Freiheit, Frieden, die Zukunft der Welt

und den Glauben an Gott zu schützen.

Der Dreiklang der ökumenischen Bewegung

gilt seit 40 Jahren: Gerechtigkeit,

Frieden, Bewahrung der Schöpfung.

2022 ist dem Schützenfest endlich wieder

größere Gemeinschaft möglich, feiern

wir, achten aufeinander.

Dieses Jahr geht meine Zeit als Pfarrer

im Linksrheinischen zu Ende und ich

werde am letzten Sonntag im August

in einem Abschiedsgottesdienst in der

Auferstehungskirche „entpflichtet“. Es

war eine schöne Zeit hier seit 1986.

Meine Frau und ich wurden gerade auch

durch die Löricker Schützen hier heimisch.

Danke.

Wir sehen uns auf dem Schützenfest.

Es grüßt Sie herzlich, auch im Namen

meiner Frau

Ihr

Pfarrer Michael Rischer

Evangelische Kirchengemeinde

Düsseldorf-Oberkassel

10

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

11



Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde

der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft

Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.,

für das gesamte Schützenwesen waren

die vergangenen beiden Jahre von pandemiebedingten

Herausforderungen und

Einschränkungen geprägt. Der Schützenbruderschaft

Lörick ist es dabei dennoch

gelungen, in dieser Zeit ideenreich allerlei

Akzente für das Miteinander im Stadtteil

zu setzen.

Ein Novum in der traditionsreichen Geschichte

der Bruderschaft war es, dass

2019 mit Isabel Schüler erstmals eine

Frau den Vogel abschoss. Auch die coronabedingt

lange Amtszeit der Regimentskönigin

von drei Jahren wird besondere Erwähnung

in der Chronik des Vereins finden.

Nun kann, nach drei Jahren, eine neue

Majestät bestimmt werden. Und endlich

wird wieder im gewohnten Rahmen gemeinsam

gefeiert, persönliche Begegnungen

sind möglich und ganz Lörick

kann sich auf stimmungsvolle Tage freuen.

Das Schützenfest im Hochsommer

wird den Zusammenhalt im Stadtteil

sicher stärken.

Ich danke allen, die mit großer Leidenschaft

zum Gelingen des Festes beitragen

und sich darüber hinaus in vielfältiger

Weise für das Sommerbrauchtum im linksrheinischen

Düsseldorf einsetzen. Allen

Mitgliedern, Freundinnen und Freunden

der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft

Düsseldorf-Lörick 1869 e.V. wünsche ich

von Herzen ein schönes Schützenfest.

Ihr

Dr. Stephan Keller

Oberbürgermeister der

Landeshauptstadt Düsseldorf

12

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

13



Mit Elan für

das Stadtbild.

Wir beschäftigen Straßenreiniger (m/w/d)

Laura W.-S., AWISTA-Mitarbeiterin

awista-karriere.de

Liebe Schützen/-innen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft

Lörick, liebe Löricker/-innen, liebe Gäste,

nach der pandemiebedingten Zwangspause

freuen wir uns, dass wir endlich

wieder unser beliebtes Schützenfest in

Lörick auf unserem schön gelegenen

Platz zusammen feiern können.

Schützenfest bedeutet Tradition, Geselligkeit,

neue Menschen kennenlernen,

alte Erinnerungen austauschen und neue

Erinnerungen schaffen. Zu Lörick gehört

zweifelsfrei das Schützenfest, welches

uns gesellige, fröhliche Stunden mit

Freunden und Bekannten schenkt.

Trotz schwieriger Zeiten, sollten wir auch

nicht vergessen, uns ein wenig Ablenkung

und gute Laune zu verschaffen.

Von Seiten der St. Sebastianus Schützenbruderschaft

Düsseldorf-Lörick 1869

e.V. wurde alles getan, um wieder ein tolles

und stimmungsvolles Fest zu feiern.

Mein ganz besonderer Gruß gilt allen

Löricker Schützen und Schützinnen und

ihren Familien sowie den Gästen.

Mit herzlichen Grüßen, Ihr

Rolf Tups

Bezirksbürgermeister und Ratsherr

14

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

15



Liebe Löricker Schützenbrüder

und Schützenschwestern,

endlich ist er da, der lang ersehnte Sommer

2022, in dem das Schützenbrauchtum

wieder unbeschwert feiern kann.

Nach den für uns alle ewig lang wirkenden

zwei Jahren ohne Schützenfest ist

die Vorfreude bei Ihnen und Euch allen

mit Sicherheit fast unermesslich groß.

Lasst Euch gesagt sein: Mir geht es ganz

genau so!

Bei aller Vorfreude weiß ich aber auch,

mit welchem Aufwand die Reaktivierung

der Schützenfeste vor Ort verbunden ist.

Neben den ohnehin herausfordernden

Zeiten des Krieges und der Inflation haben

leider auch die Corona bedingten

Folgen für Schützen, Schausteller und

Platzmeister der Bruderschaften ihre

Problematiken mit sich gebracht.

Das Organisieren von Handwerksleistungen

oder die Platzbestückung stellen

alle vor große Herausforderungen. Dafür,

dass es den Löricker Schützen trotz aller

Widrigkeiten gelingt, ein Schützenfest

und einen Kirmesplatz auf die Beine zu

stellen, danke ich allen fleißig helfenden

Händen sehr.

Den Majestäten, Isabel Schüler und Oliver

Möhker, gilt ein besonderer Dank für

Ihr Engagement in dieser ungewöhnlich

langen Regimentszeit. Auch wenn der

Eintrag in die Geschichtsbücher des

Löricker Schützenwesens schon länger

klar ist, wird bei Ihnen bestimmt noch

etwas mehr Vorfreude und Aufregung

herrschen. Ihnen beiden wünsche ich

daher besonders ein tolles und fröhliches

Schützenfest!

Seit einigen Jahren darf ich nun schon

als Gast die Schützenfeste in Lörick besuchen

und erfreue mich an jedem einzelnen

von ihnen. Schützen bewahren

unsere Heimat, die auch mir besonders

am Herzen liegt. Ich kann es deshalb

kaum erwarten, endlich wieder mit Ihnen

und Euch gemeinsam zu feiern und mit

einem kühlen Glas Alt auf viele weitere

Jahre anzustoßen!

Ihre und Eure

Angela Erwin MdL

16

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

17



Liebe Mitglieder und Freunde der St. Sebastianus Schützenbruderschaft

Düsseldorf-Lörick,

Jetzt bei

Euromaster:

ELARIS

KOMMT!

ich freue mich sehr, den diesjährigen

„Schützengruß“ an Sie, die Löricker

Schützen, richten zu dürfen.

Ein Schützenfest ist immer der Höhepunkt

der Saison. Bei diesem traditionsreichen

Fest kommen alle Schützen und

Gäste zusammen: Sie feiern, lachen, tanzen

und lachen. Und endlich dürfen wir

auch wieder. Nach zwei Jahren, in denen

wir uns zurückhalten und Kontakte einschränken

mussten, dürfen wir endlich

wieder unsere Schützentradition leben.

Wir dürfen wieder das Stückchen Heimat

fühlen, das wir in den Schützenvereinen

finden. Gerade in einer Zeit, in der viele

Menschen ihre Heimat verlieren, ist das

so wertvoll wie selten zuvor.

Daneben hatten die Maßnahmen während

der Corona-Pandemie dazu geführt, dass

sich unser Leben viel in den eigenen vier

Wänden abgespielt hat. Home-Office,

Online-Unterricht und Lockdowns sind

Begrifflichkeiten, die diese Zeit geprägt

und uns alle in den unterschiedlichsten

Lebenslagen stark betroffen haben.

Gerade deshalb finde ich es so schön zu

sehen, dass Sie, liebe Löricker Schützen,

in schweren Zeiten zusammengehalten

haben. Stellvertretend für alle, die sich

in den Verein einbringen, will ich deshalb

dem 1. Brudermeister, Thomas Hummelsbeck,

und dem 2. Brudermeister,

Stephan Speit, sowie dem gesamten Vorstandsteam

danken. Danke für Ihr unermüdliches

Engagement. Meine besondere

Anerkennung gilt auch den gekürten Majestäten,

die wegen der Pandemie seit

2019 Jahr im Amt sind und ihre Amtszeit

nun mit einem Schützenfest krönen

dürfen. Danke für Ihr Durchhaltevermögen.

Zum Schluss wünsche ich Ihnen allen

eine tolle Schützenfestsaison und bleiben

Sie alle gesund.

Herzlich grüßt Sie, Ihr

Thomas Jarzombek

Mitglied des Deutschen Bundestages

Erleben Sie die ELARIS Modelle bei einer Probefahrt.

Terminvereinbarung unter euromaster.de/elaris

18

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

19



INSPEKTION

NACH HERSTELLER

VORGABEN

Nutzen Sie unser Komplettpreisangebot inklusive Öl-/Innenraumfilter,

Markenöl und Eintragung ins digitale Serviceheft.

* Zusätzlicher Innenraum- oder Umluftfilter nicht enthalten. Nur bis zu einer Ölmenge von 6l. Ohne Aufwand für Zusatzarbeiten.

Komplettpreis *

Inspektion

10W-40 179 €

5W-40 209 €

5W-30 279 €

Liebe Löricker Schützenbrüder, liebe Löricker Schützenschwestern

und liebe Löricker Mitbürger,

nach drei Jahren Pandemie ist es endlich

so weit, wir dürfen unser Schützenfest

feiern. Wir sind unendlich froh, dass

uns die Pandemie Zeit zum Durchatmen

gibt. Wir bekommen endlich die Chance

unser Schützenfest zu feiern.

Unendlich dankbar sind wir für die Unterstützung

unseres Hofstaats, unserer

Familien und unserer Kompanien. Danke,

dass Ihr die ganze Zeit da wart.

Danke auch an die Fidele Löricker, die

während der gesamten Zeit für uns die

Regimentsfahne getragen haben.

Dem Jungschützenkönigspaar Verena und

Lukas danken wir für eine tolle gemeinsame

und eine lustige Zeit bei den gemeinsamen

Aktionen und beim Tanztraining.

Hierfür geht ein ganz besonderer Dank an

Celine, die während des Trainings viel

Geduld mit uns hatte.

Max und Zoe – es hat uns sehr viel Freude

bereitet, wenn ihr an unserer Seite

wart. Es war eine tolle Zeit mit euch als

Pagenkönigspaar.

Ein letzter großer Dank geht an den Vorstand

für eure tolle Unterstützung.

Wir freuen uns auf ein schönes Schützenfest

2022 mit euch allen.

Eure Regimentskönigspaar

Isabel und Oliver

Aktion zum Schützenfest

GRATIS URLAUBS-SICHERHEITSCHECK

20Gilt bis 31.10.2022 bei Vorlage dieses Coupons

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

21



Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern,

liebe Nachbarn, Freunde und Gäste,

wieder ist ein Jahr vergangen. Ein Jahr in

dem viel passiert ist – sowohl Gutes als

auch weniger Gutes.

Eines der weniger guten Dinge war wohl

das Hochwasser im Juli, das sicher viele

von uns getroffen oder zumindest betroffen

hat. Auch wir hatten deutlich mit den

Wassermassen zu kämpfen und standen

von jetzt auf gleich vor einem riesigen

Schlam(m)assel. Aus tiefstem Herzen

möchten wir uns bei unseren Schützenbrüdern

und Schützenschwestern für die

Unterstützung in jeglicher Hinsicht bedanken.

Ihr habt uns gezeigt, dass ihr

hinter uns steht und uns Zusammenhalt,

Hilfsbereitschaft und Anteilnahme spüren

lassen. Das war nicht selbstverständlich

– es hat uns wirklich überwältigt.

Glücklicherweise haben wir in der Zwischenzeit

die Kontrolle wiedergewonnen.

Im Gegenteil dazu können wir aus unserem

vergangenen Königsjahr nicht allzu

viel majestätischen Inhalt liefern.

Im Oktober fand unser Titularfest für das

Jahr 2021 statt und im November gab es

einen kleinen weihnachtlichen Umtrunk

am Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz.

In das neue Jahr 2022 starteten wir mit

dem Ball der Könige in den Rheinterrassen,

auf den wir unser Regimentskönigspaar

Isabel und Olli samt Hofstaat

begleiten durften. Es war ein wunderbarer

Abend, an dem wir ausgiebig getanzt

haben. Kurz darauf feierten wir das

Titularfest für das Jahr 2022 und die

nächsten Veranstaltungen stehen schon

im Kalender. Wir laden euch in diesem

Zuge herzlich dazu ein, uns auf dem

Schützenplatz in Oberkassel und Büderich

Gesellschaft zu leisten und euch mit uns

auf das Highlight des Jahres einzustimmen

– UNSER SCHÜTZENFEST IN LÖ-

RICK!

Ein wenig müssen wir uns noch gedulden,

bis wir die HUMBA starten lassen

können, aber Vorfreude ist bekanntlich

die schönste Freude. Wir gehen schon

mal in Position…

Wir freuen uns auf EUCH und das Wohl

lang ersehnteste Schützenfest des Jahrhunderts.

Euer Jungschützenkönigspaar

Verena Abdalla & Lucas Nicolay

22

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

23



Liebe Löricker Schützengemeinde,

liebe Löricker Bürgerinnen und Bürger,

liebe Niederkasseler Besucher, liebe Gäste,

wir hoffen, es geht euch allen gut und ihr

freut euch genau so sehr wie wir…

...auf unser Schützenfest, auf vier tolle

feierliche Tage, auf Schützenumzüge, auf

Königsparaden, auf Tambourcorps und

Blaskapelle, aufs Königs- und Preisvogelschiessen,

auf endlich alle wiedersehen,

auf Currywurst mit Pommes! Und die Erwachsenen

sicherlich auf ein kühles Bier.

Wir freuen uns aber ganz besonders auch

auf alle Schützenfeste, die bis August

noch stattfinden werden und die wir besuchen

können. Auf festlich geschmückte

Straßen und fröhliche Menschen.

Und wenn dann noch das Wetter mitspielt

und wir bei schönstem Sonnenschein unsere

lang ersehnte Kirmes wieder feiern

können, dann macht das Leben wieder

Spaß! Dann werden es bestimmt grandiose

Festtage!

Bis dahin bleibt bitte alle gesund, damit

wir zusammen feiern können!

Herzliche Grüße

Euer Pagenkönigspaar

2019/2020/2021/2022

Max Kamp und Zoe Ziegner

Johannes Adams Kräutergarten · Bonifatiusstr. 67 · 40547 Düsseldorf

TELEFON 0211 / 59 23 08 FAX 0211 / 59 23 85

EMAIL info@adams-kraeuter.de WEB www.adams-kraeuter.de

24

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

25



St. Sebastianus Schützenbruderschaft

Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

H Regimentskönigspaar 2019 bis 2022 H

Isabel Schüler, Löricker Mädels mit Oliver Möhker, St. Hubertus Scheibenschützen

H Jungschützenkönigspaar 2019 bis 2022 H

Verena Abdalla mit Lucas Nicolay, Löricker Mädels

H Pagenkönigspaar 2019 bis 2022 H

Max Kamp mit Zoe Ziegner, Schiessgesellschaft

Geschäftsführender Vorstand

1. Brudermeister

Thomas Hummelsbeck, Bonifatiusstraße 90, 40547 Düsseldorf, Tel. 0211/593588

2. Brudermeister

Stephan Speit, Oberlöricker Straße 360, 40547 Düsseldorf, Tel. 0211/4544651

1. Geschäftsführer & Datenschutzbeauftragter

Werner Rieche, Kaarster Weg 35, 40547 Düsseldorf, Tel. 0211/5229992

1. Kassierer

Armin Gerz, Kreutzerstraße 20a, 40547 Düsseldorf

Jungen & Kollegen GmbH

Steuerberatungsgesellschaft

26 Wildauer Platz 9 · 41836 Hückelhoven · Tel. 0 24 33/97 98-0 · Fax 97 98-99

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

Mail: kontakt-kanzlei-jungen@etl.de · www.steuerberaterjungen.de

Erweiterter Vorstand

1. Platzmeister

Heiner Honert, Josef-Willecke-Straße 13, 40547 Düsseldorf, Tel. 0211/591965

1. Schießmeister

Michael Fischer, Schubertstraße 40, 40670 Meerbusch

2. Geschäftsführer

Marco Eisheuer, Niederdonker Straße 18a, 40547 Düsseldorf

2. Kassierer

Tapani Dohm, Rudolf-Lensing-Ring 88, 40670 Meerbusch

2. Platzmeister

Thomas Koehler, Bonifatiusstraße 88, 40547 Düsseldorf, Tel. 0211/595007

2. Schießmeister

Sascha Offeroth, Bonifatiusstraße 51 B, 40547 Düsseldorf

Chefadjudant

Michael Wagner, Bonifatiusstraße 88, 40547 Düsseldorf

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

27



Das Offizierskorps der Schützenbruderschaft Lörick

Oberst

Johannes Adams, Bonifatiusstraße 67, 40547 Düsseldorf, Tel. 0211/592308

Major

Martin Weis

Adjutant beim Oberst

Max Menke

Adjutant beim Major

Jan Schweimanns

Jungschützen- und Pagen

Jungschützenbetreuer

Martina Wendel, Pariser Straße 93, 40549 Düsseldorf

Michael Janz, Anrather Weg 16, 40547 Düsseldorf, Tel. 0211/594797

Pagenbetreuerin

Stephanie Johnen, Rolf-Bongs-Straße 11, 40547 Düsseldorf, Tel. 0211/5382151

Die Gesellschaften der Schützenbruderschaft Lörick

Schiessgesellschaft 1912

Hauptmann Stephan Speit, Oberlöricker Str. 360, 40547 Düsseldorf, Tel. 0211/4544651

Marinekompanie Heimattreue 1927

Kapitän Uwe Velten, Am Krummen Weg 6, 40547 Düsseldorf, Tel. 0172/4988269

St. Hubertus Scheibenschützen 1927

Hauptmann Uwe Gensow

Löricker Jonges

Hauptmann Reiner Baumann, Bonifatiusstraße 89, 40547 Düsseldorf, Tel. 0211/593344

Löricker Schützenfreunde

Hauptmann Christoph Nitsche, Am Hövel 5, 40667 Meerbusch, Tel. 02132/2245

Husaren-Schwadron Fidele Löricker

Hauptmann Michael Janz, Anrather Weg 16, 40547 Düsseldorf, Tel. 0211/594797

Reitercorps

Rittmeisterin Sonja Velten-Albrecht

Löricker Mädels

Hauptfrau Katrin Honert, Bonifatiusstraße 46, 40547 Düsseldorf, Tel. 01523/4547923

3. Jägerkompanie Düsseldorf-Lörick

Hauptmann Julian Losberg

28

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

29



Was passierte bei den Löricker Schützen in den letzten

zwölf Monaten?

Auch wenn wir im letzten Jahr alle großen

Veranstaltungen wie Osterfeuer, Tanz

in den Mai, Dorffest, Schützenfest und

Weihnachtsbaumrichtfest pandemiebedingt

ausfallen lassen mussten, so kam

das Vereinsleben nicht völlig zum Erliegen.

Immer wieder tauschten wir uns im (erweiterten)

Vorstand aus und hielten die

Vereinsmitglieder via Newsletter auf

dem Laufenden. Im März, als wirklich

niemand an schnelle Lockerungen der

Beschränkungen glaubte, nahmen die

ersten Ideen zum Schützenbiergarten

am ersten Augustwochenende Form an.

Wenn schon kein großes Schützenfest mit

Zelt etc. gefeiert werden kann, so muss

es dennoch eine Möglichkeit für die

knapp 200 Vereinsmitglieder und deren

Partnerinnen und Partner geben, sich

endlich wieder einmal zu treffen. Im

Jahr 2020 gab es im August das Format

„Heimatland“, Biergarten mit Live-Musik

unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung.

Das dortige Hygiene- und Veranstaltungskonzept

diente uns als Vorlage

und mit Unterstützung von Sven Gerling

(Agentur Lust und Laune) war das Gerüst

schnell gebaut. Die sich permanent ändernde

Coronaschutzverordnung gestaltete

die Planung des Biergartens als echte

Herausforderung. Hinzu kam noch die

Aufgabe, innerhalb der Mitglieder für dieses

Konzept zu werben. Denn viele hatten

natürlich begründete Sorge, ob eine

solche Veranstaltung nicht zum Super-

Spreader-Event wird oder vielleich auf

Unverständnis in der Bevölkerung stößt.

Eine Befragung unter den Aktiven ergab

Ende Juni eine 75%ige Zustimmung

zum Format. Und so konnten wir grünes

Licht für 3 Tage Schützenbiergarten geben.

Die Schützen erwartete ein tolles Mini-

Schützenfest mit viel Live-Musik von

den Swinging Funfares sowie der Brassband

Knallblech. Schützenklänge von

den Tambourcorps aus Büderich und

Heerdt, feinste Blasmusik des Orchesters

St. Benediktus aus Heerdt sowie

des Musikvereins Roetgen erfreuten das

Schützenherz. Eine Schützenolympiade

mit Pfeilwerfen, Golf Parcours u. v. m.

wurde von den Kompanien auf die Beine

gestellt. Langeweile kam da nicht wirklich

auf! Umrahmt wurde der Biergarten

von der Kranzniederlegung am Ehrenmal,

dem Festgottesdienst im Park des

Haus Lörick sowie einem Konzert für die

dortigen Bewohner.

Es war schon etwas befremdlich, nur

eine abgegrenzte Fläche zu betreten und

vorab von Security-Mitarbeitern auf 3G

kontrolliert zu werden. Aber die 3 Tage

der Begegnung waren großartig und es

war schön zu sehen, welche Wiedersehensfreude

untereinander herrschte.

Bestens versorgt durch den Gulasch Alt

Ausschank, der Imbissbude der Familie

Eul sowie dem Wirt der Bauernstube,

Dennis Neumann, vergingen die Tage wie

im Flug. Bei allen Bedenken, die es im

Vorfeld gab, so waren sich am Schluss

alle Teilnehmer einig, dass es richtig war

dieses Konzept so konsequent zu verfolgen

und umzusetzen.

30

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

31



Ganz in Ihrer Nähe

Aktuelles unter www.doernbrack-steuerberatung.de

Die Steuerberatung Dörnbrack

berät Sie innovativ und zuverlässig

u.a. bei den folgenden

Aufgaben stellungen:

Columbusstraße 26 · 40549 Düsseldorf

Tel: 0211- 55 00 50 · Fax: 0211- 55 00 555

Mühlenstraße 44 · 41460 Neuss

Tel: 02131- 23 087 · Fax: 02131- 22 24 30

info@doernbrack-steuerberatung.de

www.doernbrack-steuerberatung.de

• Steuererklärungen

• Finanzbuchhaltung, Personalabrechnungen,

Baulohn

• Jahresabschlüsse für Betriebe

u. Freiberufl er

• Betriebsgründungen,

Nachfolgeberatung

• Betriebswirtschaftliche und

Finanzierungsberatung

• Erben und Vererben

• Steuerliche Beratung und

Vertretung vor Finanzbehörden



H Namen und Zahlen H

H Namen und Zahlen H

Ältestes Mitglied: Heinz Deuster geb. 1931

Ältester, aktiver Regimentskönig: Willi Speit (1965 – 1966)

1. Regimentskönigin in 151 Jahren: Isabel Schüler

(130 Regenten & Regentinnen in 151 Jahren)

Regimentskönige, die auch Jungschützenkönige waren:

Jungschützen

Regiment

Gerald Becker 1971 und 1975 1985

Michael Fischer 1986 1989

Jürgen Heusener 1987 1992

Thomas Hummelsbeck 1982 2003 und 2014

Christian Kasber 1995 und 1998 2005

Christoph Klinkhammer 1996 2008

Sebastian Eisheuer 2007 2009

Philipp Meseck 2006 und 2011 2013

53. Jungschützenkönigin in 54 Jahren: Verena Abdalla

Jungschützenkönige, die auch Pagenkönige waren:

Pagen

Jungschützen

Hans-Willi Eisheuer 1970 1979

Stephan Speit 1980 1988

Eric Hengesbach 1985 1990

Markus Bommes 1990 1994

Mario Baum 1993 1999 und 2002

Oliver Möhker 1992 2001

Johannes Adams 1994 2000 und 2003

Sebastian Eisheuer 1997 2007

Pascal Pickert 2001 2005

Marco Eisheuer 2000 2008

Sebastian Eisheuer 1997 2009

Mirjam Feldschen 2007 2012

Katrin Honert 2004 2013

Sabrina Fischer 2008 2017

Regimentskönige, die noch aktiv in der Schützenbruderschaft Lörick sind

Willi Speit (1965, 1978, 2006), Alfred Wahle (1969, 1982), Gerald Becker (1985),

Wolfgang Kuck (1986), Bernd Bommes (1987), Mike Fischer (1989), Uwe Velten

(1990), Thomas Fischer (1991), Norbert Mischke (1994), Paul Adams (1997),

Hartmut Grohnert (1998), Karl-Heinz Dahners (1999), Johannes Nakaten (2000),

Jörg Hartmann (2002), Thomas Hummelsbeck (2003, 2014), Christian Kasber

(2005), Arnold Stender (2007), Christoph Klinkhammer (2008), Sebastian Eisheuer

(2009), Thomas Köhler (2010), Dirk Waltemode (2011), Michael Steinke (2012),

Philipp Meseck (2013), Franz-Peter Meuser (2015), Felix Menke (2016), Michael

Wagner (2017), Kurt Feller (2018), Isabel Schüler (2019)

Regimentskönige in zwei Schützenvereinen

Andreas Laveaux (Hubertus) 1967 Lörick 1985 Meerbusch-Büderich

Bernd Bommes (Marine) 1987 Lörick 2002 Flehe

Vornamen der 122 Löricker Regimentskönige

25-mal: Heinrich oder Heinz

11-mal: Wilhelm oder Willi

8-mal: Peter, Johann oder Johannes

5-mal: Franz

4-mal: Hubert, Josef, Thomas

3-mal: Karl

2-mal:

Alfred, Alois, Anton, Arnold, Balthasar, Bernhard, Christian, Ferdi, Fritz,

Günter, Hans, Hermann, Karl-Heinz, Michael

1 mal: Addi, Adolf, Bernd, Carl-Josef, Christoph, Cornelius, Dirk, Felix,

Franz-Peter, Georg, Gerald, Gerhard, Hajo, Hartmut, Helmut, Isabel,

Jörg, Jürgen, Konrad, Kurt, Leopold, Lothar, Mike, Norbert, Paul,

Philipp, Sebastian, Stephan, Uwe, Wolfgang

Statistik der Löricker Schützengesellschaften

Schießgesellschaft 89 Schützenfeste 25 Regimentskönige

Scheibenschützen 83 Schützenfeste 20 Regimentskönige

Marinekompanie 83 Schützenfeste 14 Regimentskönige

Löricker Jonges 70 Schützenfeste 10 Regimentskönige

Löricker Schützenfreunde 46 Schützenfeste 5 Regimentskönige

Fidele Löricker 43 Schützenfeste 7 Regimentskönige

Löricker Mädels 12 Schützenfeste 1 Regimentskönig

3. Jägerkompanie 5 Schützenfeste 1 Regimentskönig

34 35

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.



Regimentskönigspaare nach 1949

Regimentskönigspaare nach 1949

1949 Peter Wellmanns und Marlis Deuster Löricker Jonges

1950 Hermann und Cecilie Jaspers Marine Heimattreue

1951 Willi und Käthe Hermes Marine Heimattreue

1952 Franz und Annemie Heindl Hubertus Scheibenschützen

1953 Heinrich und Katharina Pfeiffer Hubertus Scheibenschützen

1954 Leopold und Elisabeth Becker Schießgesellschaft

1955 Heinrich und Christine Hermes Hubertus Scheibenschützen

1956 Heinrich und Anna Dahmen Hubertus Scheibenschützen

1957 Josef Dahmen und Christel Kamp Löricker Jonges

1958 Franz und Ina Hummelsbeck Löricker Jonges

1959 Heinrich und Elisabeth Fragen Schießgesellschaft

1960 Günter und Cläre Laupichler Marine Heimattreue

1961 fiel das Schützenfest wegen Polio aus

1962 Peter und Doris Krumholz Sappeurcorps Lörick

1963 Heinrich und Mariechen Kels Schießgesellschaft

1964 Willi und Gertrud Tups Löricker Jonges

1965 Willi und Erika Speit Schießgesellschaft

1966 Franz und Christine Dietz Hubertus Scheibenschützen

1967 Andreas und Marianne Laveaux Hubertus Scheibenschützen

1968 Josef und Anna Fragen Löricker Jonges

1969 Alfred und Käthe Wahle Schießgesellschaft

1970 Adolf und Katharina Berghäuser Marine Heimattreue

1971 Peter und Fine Bauer Marine Heimattreue

1972 Heinz und Elisabeth Bommes Marine Heimattreue

1973 Helmut und Marianne Vossen Schießgesellschaft

1974 Hans und Grete Adams Hubertus Scheibenschützen

1975 Fritz und Ulla Manert Löricker Schützenfreunde

1976 Hans und Elisabeth Kamp Hubertus Scheibenschützen

1977 Peter und Fine Brockers Marine Heimattreue

1978 Willi und Erika Speit Schießgesellschaft

1979 Ferdi und Vera Honert Schießgesellschaft

1980 Heinz und Ingrid Heusener Schießgesellschaft

1981 Heinz und Gaby Heger Schießgesellschaft

1982 Alfred Wahle und Fränzi Schumacher Schießgesellschaft

1983 Heinz und Marianne Greven Löricker Jonges

1984 Karl-Heinz und Anneliese Belger Schießgesellschaft

1985 Gerald und Uschi Becker Fidele Löricker

1986 Wolfgang und Rita Kuck Schießgesellschaft

1987 Bernd und Hedi Bommes Marine Heimattreue

1988 Lothar und Marga Fischer Schießgesellschaft

1989 Mike und Sandra Fischer Hubertus Scheibenschützen

1990 Uwe und Regina Velten Marine Heimattreue

1991 Thomas und Petra Fischer Hubertus Scheibenschützen

1992 Jürgen Heusener und Andrea Bora Schießgesellschaft

1993 Addi und Gisela Klinkhammer Löricker Jonges

1994 Norbert und Angelika Mischke Löricker Schützenfreunde

1995 Hajo und Edith Möhker Hubertus Scheibenschützen

1996 Heinz und Ulla Jürgens Löricker Schützenfreunde

1997 Paul und Monika Adams Fidele Löricker

1998 Hartmut und Karin Grohnert Löricker Jonges

1999 Kalli und Cläre Dahners Löricker Jonges

2000 Johannes und Cäcilia Nakaten Fidele Löricker

2001 Günter und Bettina Aufmbruch Schießgesellschaft

2002 Jörg Hartmann und Dagmar Priestley Hubertus Scheibenschützen

2003 Thomas und Roswitha Hummelsbeck Fidele Löricker

2004 Ferdi und Vera Honert Schießgesellschaft

2005 Christian und Anja Kasber Marine Heimattreue

2006 Willi und Erika Speit Schießgesellschaft

2007 Arnold und Uschi Stender Löricker Jonges

2008 Christoph Klinkhammer und Brigitte Strauß Schießgesellschaft

2009 Sebastian Eisheuer und Marijke-Lena Meseck St. Hubertus-Scheibenschützen

2010 Thomas Koehler und Wiltrud Eisheuer St. Hubertus-Scheibenschützen

2011 Dirk und Petra Waltemode Schießgesellschaft

2012 Michael Steinke und Gefion Harig Löricker Schützenfreunde

2013 Philipp Meseck und Corinna Roes Schießgesellschaft

2014 Thomas und Roswitha Hummelsbeck Fidele Löricker

2015 Franz-Peter Meuser und Ulrike Linz Fidele Löricker

2016 Felix Menke und Lucienne Dornbusch 3. Jägerkompanie

2017 Michael Wagner Schützenfreunde

2018 Kurt und Barbara Feller Fidele Löricker

2019 Isabel Schüler und Oliver Möhker Löricker Mädels

2020 Isabel Schüler und Oliver Möhker Löricker Mädels

2021 Isabel Schüler und Oliver Möhker Löricker Mädels

36 37

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.



4. Bruderschaftstour zum Schützenverein „Ovelgönne u.

Umg. von 1912“

Werksvertretung

Schleier Landmaschinen GmbH

Regentechnik • Pumpenbau

Sterkenhofweg 12 • 47807 Krefeld

Tel. 02151/301979 • Fax: 02151/302948

E-Mail: info @schleier-landmaschinen.de

www. schleier-landmaschinen.de

Unter der bewährten Organisation und

Reiseleitung von Sylvia und Peter Kippels

begaben sich an Christi Himmelfahrt 17

Kameradinnen und Kameraden auf die

weite Reise nach Ovelgönne bei Buxtehude.

Dort wurde nach zwei Jahren Pause

auch wieder Schützenfest gefeiert und

wir waren von Freitag bis Sonntagnachmittag

dabei.

Die Anfahrt erfolgte erstmals per Zug,

der fast pünktlich war und zwei fröhliche

Männerklubs bereits an Bord hatte. Auf

der Fahrt lernten wir einige Trinksprüche

dazu und auch neue Schlagermusik à la

Ballermann. Abgeholt wurden wir von

Kameraden aus Ovelgönne, welche uns

zunächst auf ein Willkommensbier ins

Vereinshaus einluden, welches idealerweise

gleich gegenüber unserem Hotel

lag. So gestärkt widmeten wir uns einem

leckeren Abendesse im Ovelgönner Hof

und stimmten uns auf die bevorstehenden

Festtage ein. Am Freitag gab es

dann eine Exklusivbesichtigung der Buxtehuder

Strandkorbmanufaktur, welche

gleich im Kaufrausch von zwei Kameraden

endete. Am Nachmittag war es dann

endlich so weit: Auftakt mit Biwak am

Feuerwehrhaus. Dorthin begaben wir uns

zu Fuß und mussten an einem weithin

bekannten Etablissement vorbei, welches

gerade seine Pforten öffnete. Eine

Dame des Hauses nahm es wörtlich und

verschlug einem Kameraden, als er ihr

Kusshändchen zuwarf, für den Rest des

Tages völlig die Sprache.

Mit einem großen „Hallo“ wurden wir begrüßt

und schon konnte die wilde Fahrt

beginnen. Im Zelt angekommen erfreuten

wir uns am gemeinsamen Essen und einigen

kühlen Getränken. Mit dem Wetter

hatte es Petrus leider nicht gut gemeint,

denn es waren gerade einmal 11° Celsius

mit Nieselregen. Auf das Feuerwerk am

Abend folgte Tanz bis in den Morgen und

am Samstag stand gleich um 9.00 Uhr

Frühstück beim „Besten Mann“ an. Dort

blieben wir bis zum Eintreffen der übrigen

Schützen und marschierten dann

gemeinsam zum Festplatz. Glücklicherweise

ohne Wasser von oben!

Im Vereinshaus wartete eine eigens für

uns hergestellte Motivscheibe, auf die

jeder Teilnehmer exakt einen Schuss

abgeben durfte. Die Scheibe war umgedreht

und somit ein wenig Lotteriespiel.

Am treffsichersten erwies sich der Kamerad

Dirk Pretzer, der das Schmuckstück

mit nach Hause nehmen durfte. Alsdann

übernahm die Jugend aus Ovelgönne und

Umgebung das Vereinshaus und feierte

dort sehr ausgelassen ohne die älteren

Semester. Der Abend stand im Zeichen

der Jungschützenproklamation und später

legte ein DJ heiße Rhythmen auf. Sehr

zur Freude unseres 2. Brudermeisters.

Am Sonntagmorgen starteten wir um

9.30 Uhr zum Jux-Umzug, der leider nur

beschirmt möglich war. Im Festzelt erwartete

uns ein deftiges Frühstück und

passende Getränke. Neben den zahlreichen

Nachbarvereinen konnte Präsident

Jens Hadler auch die Bürgermeisterin aus

Buxtehude begrüßen, welche sich freute,

den Löricker „Bürgermeister“ Stephan

Speit willkommen zu heißen. Wir erhielten

die Gelegenheit für ein Grußwort und

dies nahm Thomas Hummelsbeck zum

Anlass, sich für die herzliche Gastfreund-

38

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

39



schaft der Ovelgönner zu bedanken und

dies gleich mit dem Wunsch zu verbinden,

dass diese Freundschaft noch lange

anhalten möge. Ein Geschenk hatten wir

natürlich im Gepäck, nämlich zwei Fahnenschleifen

aus unserem Jubiläumsjahr

2019 für die dortigen Regimentsfahnen.

Nach einem ausgedehnten Frühschoppen

stiegen wir ein wenig erschöpft am

Nachmittag in den Zug, dieses Mal ohne

lautstarke Unterhaltungsmusik und kamen

gegen 20.30 Uhr in Düsseldorf an.

Auf dem Weg nach Hause erreichte uns

dann die Nachricht, dass Ovelgönne erstmals

in seiner 110jährigen Geschichte

eine Regimentskönigin bekommen hat!

Und wer hätte es anders sein können, als

unsere liebe Dorthe Ziebarth!

Auf hoffentlich bald, ihr großartigen

Ovelgönner Kameradinnen und Kameraden!

40

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

41



42 43

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.



SANKT SEBASTIANUS SCHÜTZENBRUDERSCHAFT

DÜSSELDORF – LÖRICK 1869 e. V.

SEE- ODER

FLUSSBESTATTUNG?

Wir ermöglichen

Beisetzungen in der Natur.

Nachruf Ehrenmitglied Heinz Wellmans

23.11.1934 bis 30.4.2022

Am 30. April 2022 verstarb Heinz

Wellmans im Alter von 87 Jahren

nach 72 Jahren aktiver Mitgliedschaft

bei den Löricker Schützen.

Heinz wurde in Düsseldorf-Lörick als

zweiter Sohn von Hubert und Wilhelmine

Wellmanns geboren und durch

die mütterlichen Vorfahren der Familie

Schnass war er in direkter Linie mit

den ersten Löricker Schützen verwandt.

Zudem wohnte die Familie

Wellmans unmittelbar neben dem

Löricker Festsaal und damit dem

Gründungsort der Schützenbruderschaft

im Jahre 1869. Die verwandtschaftliche

Beziehung zum 1. Vorsitzenden,

1. Regimentskönig und dem

ersten Vereinswirt Peter Schmitz

lässt sich nachverfolgen. Alle Vereinswirte,

bis zur Zerstörung des Lokals

im Jahre 1945, stammten aus

dem Umfeld der Familie Schnass.

Sie waren selber aktive Schützen und

leisteten einen erheblichen Anteil an

der Finanzierung der Schützenfeste.

Der Großvater Anton Schnass wurde

zweimal Regimentskönig (1881 und

1910), sein Onkel Bernhard Schnass

im Jahre 1922 dem ersten Schüt-

zenfest nach dem 1. Weltkrieg. Durch

die wirtschaftlich schwierigen Zeiten

konnte 1923 gar kein Fest stattfinden

und 1924 zunächst kein König

gefunden werden, so dass Hubert

Wellmans, der Vater von Heinz, seinen

Schwager Bernhard als Regimentskönig

ablösen musste und das

obwohl er selbst gar nicht Mitglied

im Verein war.

Von dieser Vorgeschichte bekam

Heinz natürlich nur vom Hörensagen

mit, es erklärt aber seine tiefe Verbundenheit

zu seiner Löricker Heimat

und den Löricker Schützen. Seine

Kindheit erlebte er in äusserlich

unruhigen Zeiten und dennoch beschreibt

er sie als glücklich. Die

Veranstaltungen im benachbarten

Festsaal seines Onkels Bernhard

waren für die Kinder besonders beliebt,

denn am morgen danach, wenn

alle anderen noch schliefen, gingen

sie im Saal auf „Schatzsuche“ nach

heruntergefallenen Münzen, Zigarettenkippen

oder gar angebrochenen

Zigarettenpackungen.

Vom Krieg hatte man anfangs in

Lörick nicht viel mitbekommen und

es gab sehr oft angesichts des nächt-

BESTATTUNGEN DÜVEL

44

Oberkasseler Str. 90 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft I 40545 Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

Tel. (0211) 55 36 90

www.düvel.de

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

45



BESTATTUNGSUNTERNEHMEN

Peter Jung

seit 1934

Den letzten Weg würdevoll gestalten

Wir sind immer für Sie da.

Durchführung aller Bestattungsarten nach Ihren Wünschen

Überführungen im In- und Ausland

Erledigung aller Formalitäten

Blumenbestellung, Sargdekorationen und Kränze etc.

Gestaltung und Druck von Trauerbriefen und Anzeigen

Bestattungsvorsorge

Auf Wunsch kommen wir auch zu Ihnen ins Haus.

Peter Jung GmbH

Bestattungsunternehmen

Nikolaus-Knopp-Platz 37

40549 Düsseldorf

Tel.: 0211-501553

Fax: 0211-5047899

jung@bestattungen-heerdt.de

www.bestattungen-heerdt.de

9062_Jung_Bestatt_AZ_210x148_RZ.indd 1 30.01.13 17:36

lichen Bombenalarms am nächsten

Tag schulfrei.

Seiner Mutter Wilhelmine verdankt

er wohl die positive und gelassene,

zufriedene Lebenseinstellung und

eine gehörige Portion Gottvertrauen,

die ihn für sein späteres Leben geprägt

hat. Bei seinem Vater Hubert

bewunderte er die Fähigkeit aus jeder

Situation das Beste zu machen.

So wurde schon kurz nach Beendigung

des Krieges (1945) im Hause

Wellmans schwarz gebrannt und

zwar im hauseigenen Luftschutzbunker,

der durch einen darüber angelegten

Hühnerstall bestens getarnt

war. Der selbst produzierte Doppelkorn

wurde dann vom zehnjährigen

Heinz mit dem Fahrrad in ein Kiosk

auf der Ratinger Strasse gebracht.

Das sei sicherer gewesen, weil man

bei Kindern keine Schmuggelware

vermutet hätte. Und vor den Polizisten

von der Altstadtwache brauchte

er keine Angst zu haben, denn die

hätten die Lieferung ja schon längst

erwartet.

Nach dem 2. Weltkrieg trat Heinz

Wellmans zum Schützenfest 1950

in die Schiessgesellschaft ein. Eigentlich

war er mit 15 Jahren noch zu

jung, denn damals konnte man erst

mit 16 Mitglied werden, aber man

war froh um jedes Mitglied.

Gleichzeitig mit ihm wurden Ferdi

Honert, Willi Möller und Willi Speit

als neue Generation aufgenommen.

Von dieser Zeit an hatte Heinz eigentlich

immer irgendein Amt in der

Kompanie, sei es als 2. Schriftführer

(von 1950 bis 1954), als 2. Kassierer

(von 1966 bis 1989) oder dann als

1. Kassierer (von 1989 bis 2009). In

der Bruderschaft war er 2. Platzmeister

als Vertreter von Kalli Dahners.

1951/1952 und 1981/1982 war er

Kompaniekönig der Schiessgesellschaft.

Wenngleich nicht in der

ersten Reihe war Heinz Wellmans

eine konstante Grösse im Löricker

Schützenbrauchtum. Jahrzehntelang

unterstützte er ohne eigene Ambitionen

auf das Amt zu haben mit

der Königsprämie den jeweiligen

Schützenkönig. Für seine Verdienste

wurden ihm im Laufe der Jahre der

Bruderschaftsorden, der Hohe Bruderschaftsorden

und das St. Sebastianus

Ehrenkreuz verliehen.

Sein Engagement galt jedoch auch

seinem Löricker Umfeld und der

Löricker Pfarrgemeinde. Dort wirkte

er als Kirchenvorstand, als fleissiger

und mitunter hartnäckiger Haussammler

für die Caritassammlung

und beim Krankenbesuchdienst der

Pfarre. Eine besondere Ehre wurde

ihm durch die Verleihung des Schützenordens

der Stadt Düsseldorf im

Jahre 2007 zuteil. Dieser Orden ist

zwar traditionsgemäß dem scheidenden

Regimentskönig zugedacht. Willi

Speit verzichtete jedoch am Ende

seines dritten Königsjahres und

schlug Heinz Wellmans als würdigen

Empfänger vor. Seit 2009 ist Heinz

Ehrenmitglied der Schiesgesellschaft

und seit 2014 Ehrenmitglied

der Löricker Bruderschaft.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

47



Ihr Partner

rund um

Versicherungen

Die Löricker Schützen trauern mit

der Familie, seiner Frau Gerda, den

Töchtern Wilma und Sophia und den

Anverwandten über den Verlust ihres

Ehemanns und Vaters. Wir verlieren

einen freundlichen, lebensfrohen,

stets hilfbereiten, lösungsorientier-

ten und rundheraus positiven Schützenbruder

und Löricker Mitbürger,

der in all seinen Gemeinschaften

stets herzliche Aufnahme fand und

einen bleibenden Eindruck hinterlassen

hat.

Wir bieten innovative Produkte und

individuelle Lösungen zu fairen Preisen

für Privat und Gewerbekunden.

Ich berate Sie gerne persönlich.

ARAG Versicherungen

Martin Milster

Alt-Niederkassel 68 · 40547 Düsseldorf

ARAG Hauptgeschäftsstelle Neuss

Hammfelddamm 10 · 41460 Neuss

Tel 02131 403870 · Mobil 0152 53790241

martin.milster@ARAG-partner.de

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

49



Bauernstube

Restaurant · Kneipe

Familie Neumann

und das Team

freuen sich auf

Ihren Besuch!

Restaurant:

• Gutbürgerliche Küche

• Saisonbedingte Gerichte

Im Ausschank:

• Schlüssel Alt

• Krombacher Pils

Bauernstube

Tägl. ab 17:00 Uhr geöffnet, Samstag Ruhetag

Grevenbroicher Weg 70, 40547 Düsseldorf

Inhaber Dennis Neumann, Telefon 0211-5992462

50

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

51



Haus Lörick

liegt in einer großzügigen Parkanlage im gleichnamigen linksrheinischen

Stadtteil von Düsseldorf in Rhein- und Citynähe.

Eigenständiges Wohnen

Haus Lörick verfügt über 438 1-, 2- und 3-Raum-Wohnungen mit

Diele, Bad, Küche und teilweise Loggia. Ihre Wohnung gestalten Sie

individuell und mit Ihren persönlichen Möbeln. Der Pensionspreis

beinhaltet das tägliche Mittagessen (Menüwahl), Stromversorgung,

Heizung, Telefongrundgebühren, regelmäßige Reinigung der Wohnung

und der Fenster sowie die Benutzung der Gemeinschaftsräume.

Unabhängigkeit

Im Hause finden Sie ein Lebensmittelgeschäft, Sparkasse, Friseur,

Gaststätte mit Kegelbahn, Physiotherapie, Café und viele weitere

Serviceleistungen vor. Ein Hausbus verkehrt regelmäßig zwischen

Haus Lörick, Oberkassel und der Düsseldorfer Innenstadt.

Aktivitäten entfalten

Konzerte, Opern, Operetten, Filmvorträge in unserem Theatersaal,

Ausflüge und eine Vielzahl von Kursen, wie z.B. Yoga, Seniorentanz,

Bewegungsgymnastik, Gedächtnistraining, regen Sie an, Ihren

Tagesablauf aktiv zu gestalten.

Umsorgt sein

Auf jeder Etage kümmert sich eine Etagenbetreuung um Ihr Wohl.

Im Krankheits- oder Pflegefall werden Sie in Ihrer Wohnung oder auf

unserer Pflegestation versorgt. Es besteht die Möglichkeit, einen

Anwartschaftsvertrag abzuschließen, der Sie zu einem späteren

Bezug einer Wohnung berechtigt.

Preisbeispiel für eine z. Zt. vermietbare

1-Zimmer-Wohnung

ca. 30 m 2

monatlich 1.195,53 €

RÄUME SCHAFFEN

ARCHITEKTUR INTERIOR DESIGN ASSET MANAGEMENT PROPERTY MANAGEMENT

21001-06/08-GA

Älteren Menschen ein aktives Leben

zu ermöglichen ist unser Ziel

Wohnstift als Heimat

Seniorenwohnstift Haus Lörick

Grevenbroicher Weg 70 · 40547 Düsseldorf

Tel. (0211) 59 92-1 · Fax 59 92-6 19

Internet: www.haus-loerick.de

52

www.bahners-schmitz.com

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.



H Ehrenmitglieder der Schützenbruderschaft Lörick H

Ehrenvorstandsmitglied Willi Speit

Schiessgesellschaft 1912

Ehrenoberst Paul Adams

Fidele Löricker

Ehrenmajor Stephan Grotjans

Marine-Kompanie Heimattreue 1927

Ehrenadjutant Helmut Deussen

Ehrenadjutant Wolfgang Weis

Werner Hummelsbeck

Manfred Reißner

Josef Dahl

Baumschule Schubert

Bäckerei Puppe

Bank im Bistum Essen eG

David Gabrysch

Gulasch Alt

Green GbR

MEREDIS INCENTIVE GmbH

Hotel Fischerhaus

Rheinwohnungsbau Gmbh

Rolf Friebel

Rolf Tups

Silka’s Salon

Sparda-Bank West eG

Stadtsparkasse Düsseldorf

TERRA FLOR GmbH

Volksbank Düsseldorf Neuss eG

Wohnstift Haus Lörick e.V.

Jochen Beckers

Schützenfreunde

Jochen Pickert

Schiessgesellschaft 1912

Heinz Deuster

Löricker Jonges 1948

Siegfried Bernd

Löricker Jonges 1948

Alfred Wahle

Schiessgesellschaft 1912

Kalli Dahners

Löricker Jonges 1948

Klaus Wendel

Löricker Jonges 1948

Theo Schmitz

Marine-Kompanie Heimattreue 1927

Arnold Stender

Löricker Jonges 1948

Reiner Baumann

Löricker Jonges 1948

Hans-Walter Pretzer

Schiessgesellschaft 1912

54 55

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.



St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

57



• Bedachung

• Fassadenbekleidung

• Dachabdichtung

• Wärmedämmsystem

• Reparaturdienst

• Bauklempnerei

• Metallbedachung

• Dachbegrünung

• Wartung



Jubilare der

Schützenbruderschaft

im Jahre 2022

Jubilare der

Schützenbruderschaft

im Jahre 2022

H 25 Jahre H

H 40 Jahre H

Mario Baum

St. Hubertus Scheibenschützen 1927

Jochen Pickert

Schiessgesellschaft 1912

Edgar Dahmen

Fidele Löricker 1976

Stefan Ringel

Marine Kompanie Heimattreue 1927

Markus Dietz

Fidele Löricker 1976

Theo Schmitz

Marine Kompanie Heimattreue 1927 • Ehrenkapitän

Michael Thorenz

St. Hubertus Scheibenschützen 1927

Stephan Speit

Schiessgesellschaft 1912 • 2. Brudermeister im Regiment

H 40 Jahre H

Wolfgang Weis

Fidele Löricker 1976 • Ehrenadjutant im Regiment

Olaf Fühles

St. Hubertus Scheibenschützen 1927

H 50 Jahre H

Bernhard Nitsche

Schützenfreunde 1973

Hans-Werner Tups

Fidele Löricker 1976 • Archivar des Vereins

60

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

61



Tel.: 0203 - 932760 info@gerber-gmbh.de www.gerber-gmbh.de

50 Jahre Mitglied der Löricker Schützenbruderschaft

H 50 Jahre H

62

LADENBAU | MESSEBAU | INNENAUSBAU | MÖBELBAU | KÜCHEN | FENSTER | TÜREN

OBJEKTEINRICHTUNG | MONTAGE | REPARATUREN | TROCKENBAU | SICHERHEITSTECHNIK

Tel.: 0203 - 9327635 info@gerbotec.de www.gerbotec.de

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

GERBOTEC

I H R B O D E N S P E Z I A L I S T

PARKETT | SCHLOSS- & LANDHAUSDIELEN | LAMINAT | LINOLEUM | DESIGNBELÄGE | VINYL | TEPPICH

KORK | LEDER | TERASSENDIELEN | ESTRICH | REPARATUR & AUFARBEITUNG VON ALTBÖDEN

Mit Hans-Werner Tups feiert in diesem

Jahr ein besonderer Kamerad sein goldenes

Jubiläum. Im Jahre 1972 im Alter

von 14 Jahren wurde Hans-Werner aktiver

Schütze, wobei er natürlich von Kindesbeinen

an dabei war und zur großen

Schar der Pagen unter Leitung von Günter

Lukowski gehörte. Ein Großteil der

damaligen Pagengeneration hatte ihre

Väter als aktive Schützen bei der Gesellschaft

„Löricker Jonges“. So lag es nahe,

dem Vater Willi Tups dorthin zu folgen.

Dort traf er auf bekannte Gesichter der

Jugend im Dorf und schnell wuchs die

Truppe innerhalb der Kompanie an. Es

war aber auch die Zeit einer sehr homogenen

und kameradschaftlichen Jungschützenabteilung,

welche seinerzeit unter

der Obhut von Heinz Bommes (ehem.

Kapitän der Marine-Kompanie) stand.

Dort vereinigte sich die Jugend der Löricker

Jonges mit der der Scheibenschützen,

Schiessgesellschaft und Marine-

Kompanie. Als diese große Einheit dem

Jungschützenalter entwuchs stellten sich

einige die Frage, wie diese kompanieübergreifende

Gemeinschaft weiterleben

kann. Dies war die (mitunter schmerzhafte)

Geburtsstunde der Kompanie „Fidele

Löricker“ im Jahre 1976 und gleichzeitig

standen die Löricker Jonges von jetzt auf

gleich ohne Nachwuchs da.

Bei den Fidelen wurde Hans-Werner

gleich im zweiten Jahr des Bestehens

Kompaniekönig und übernahm dann

später auch für einige Jahre das Amt

des Hauptmanns.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

Neben dem Schützenwesen und seinem

Interesse für den Stadtteil, seine Menschen

und deren Geschichte prägt der

Sport seit jeher sein Leben. Über viele

Jahre aktiver Handballer im Linksrheinischen

und später leidenschaftlicher

Jogger verfolgt er auch diverse Sportarten

via TV. Das Skatspiel beherrscht er

ebenfalls sehr gut und trifft sich seit vielen

Jahrzehnten am Sonntagmorgen zum

Skat dreschen mit bekannten Spielern

aus dem Dorf.

Leider ist nicht mehr exakt nachzuvollziehen,

ab welchem Zeitpunkt Hans-Werner

offiziell die Funktion des Archivars

in der Schützenbruderschaft übernahm.

Aber sagen wir mal so, kaum einer kennt

jemand anderen in diesem Amt. Archivar

zu sein ist für ihn mehr als Schriftgut

zu sichern, zu bewerten oder für die

Berichterstattung zur Verfügung zu stellen.

Vielmehr schöpft er aus den vielen

Unterlagen, die er zu einem wesentlichen

Teil in seiner Amtszeit zusammengetragen

hat, zahllose Geschichten und

Anekdoten. Zum 150jährigen Jubiläum

unserer Bruderschaft im Jahre 2019 erfreute

er die Vereinsmitglieder und viele

Gäste im Theatersaal des Haus Lörick

mit einer bebilderten Zeitreise durch die

Vereinsgeschichte. Einmal ins Erzählen

gekommen, ist Zeit nur noch nebensächlich.

Aber da ihm seinerzeit alle gespannt

lauschten und nicht genug „Geschichte“

bekommen konnten, war es nicht dramatisch,

dass er 45 Minuten überzog.

Und da hatte Hans-Werner noch einiges

63



in Petto. Auch ist er eine der Schlüsselfiguren

beim jährlichen Festbuch, wo er

nicht nur ein Königsporträt, sondern viele

Informationen rund um die Schützengemeinschaft

erstellt.

Auch wenn man ihn kaum noch in Uniform

marschieren sieht, so ist er nach wie

vor fester und wichtiger Bestandteil des

Vereins, des Dorfes und der Löricker Gemeinschaft

und an dessen Entwicklung

sehr interessiert. Für seine Verdienste um

das Brauchtum und insbesondere der

großartigen Arbeit als Archivar erhielt er

den hohen Bruderschaftsorden und im

Jubiläumsjahr bedankte sich die Löricker

Schützenfamilie für sein Engagement mit

Standing Ovation.

FÜR SIE VOR ORT

Richtig beraten!

In einer komplexen Welt ist es schön, einen Partner zu haben, der es einfach macht.

Wir sind Ihr Partner für sparsames Heizen, seit über 30 Jahren in der Region.

Erfahren Sie Kundenservice neu und überzeugen Sie sich von unserer Qualität. Wir

finden für Sie das Passende und liefern den Rundum-sorglos-Service gleich mit!

Heizen? Aber natürlich!

Auch wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit! Darum: Lassen Sie sich von uns

beraten und gestalten wir Heizen umweltfreundlich!

Schauen Sie vorbei oder besuchen Sie uns auf www.roland-puellen.de.

Roland Püllen GmbH

Römerstr. 41 (Planungsbüro)

Düsseldorfer Str. 19 (Kundendienst)

40667 Meerbusch

Sanitär - Heizung - Lüftung

Telefon: 02132 - 971212

E-Mail: info@roland-puellen.de

Start your engines: Wir suchen Men of Flames & Men of Thrones für unser Team!

64 65

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.







Gerade jetzt: Karriere

und Familie unter einen

Hut bringen und beruflich

neue Chance nutzen!

Früher an Später denken.

Sie wollen einen Beruf,

der zu Ihrem Leben passt?

Wir bieten flexibles

Arbeiten und attraktive

Einkommensmöglichkeiten.

Vermögensberaterin,

ein Beruf mit

Zukunft. Auch für Sie?

Als Vermögensberater (m/w/d) bewerben bei

Agentur

Stephan Speit

Oberlöricker Str. 360

40547 Düsseldorf

www.gerade-jetzt.com/stephan.speit

Fest-Programm

Schützen- und Volksfest

vom 5. bis 8. August 2022

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

Mitglied des Bundes der Historischen Deutschen

Schützenbruderschaften e.V.

Festplatz: Parkplatz der Erholungsstätte Freibad Lörick

Große Volksbelustigung

Auf unserem Festplatz finden Sie in diesem

Jahr viele Attraktionen für Groß und Klein:

Oberlöricker Str. 360

D-40547 Düsseldorf

Dosenwerfen, Pfeil- und Angelspiele, das klassische Kinderkarussell,

Losbude, einen Autoscooter, die beliebte Schießbude, leckeres in

flüssiger und fester Form in der Schwarzwaldhütte, Crêpes und Reibekuchen,

Süßes für die Figur, Köstlichkeiten aus dem Imbisswagen

sowie Wein und Sekt an unserem Weinstand und vieles mehr!

Sie sehen, um eine schöne und gemütliche Kirmes ohne zu viel

„Remmi Demmi“ zu finden, bedarf es keiner weiten Wege!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Festplatz!

Es freuen sich auf Ihren Besuch die Schützenbruderschaft

Düsseldorf-Lörick sowie unser Zeltwirt, Klaus Unterwainig vom

„Alten Bahnhof“ in Düsseldorf-Oberkassel, der sein leckeres

„Gulasch Alt“ im Gepäck hat.

AN ALLEN

TAGEN

FREIER

EINTRITT!

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

71



Freitag, 5. August 2022

17.00 Uhr Treffen des Regimentes auf dem Festplatz zur offiziellen Eröffnung

der Kirmes.Platzkonzert mit dem BTC Rheintreue Büderich sowie

dem Blasorchester St. Benediktus Heerdt.

Freitag, 5. August 2022

Im Anschluss: Blechmusik mit fetten Beat

18.00 Uhr Abmarsch des Regimentes

Festzug zur Residenz der Majestät

18.25 Uhr Vorbeimarsch des Regimentes vor der Regimentskönigin,

Jungschützen- Pagenkönigspaar nebst Gefolge. Aufstellung

aller Schützen an der Residenz.

18.45 Uhr Weitermarsch zum Ehrenmal und Kranzniederlegung

19.00 Uhr Eröffnung des Schützenfestes mit dem großen Zapfenstreich auf

dem Dorfplatz. Vorgetragen durch das BTC Rheintreue Büderich

sowie dem Orchester St. Benediktus Heerdt.

19:45 Uhr Einmarsch Regiments-, Jungschützen- und Pagenkönigspaar

nebst Gefolge

BRASSBAND

KNALLBLECH

20:00 Uhr Begrüßung

20.30 Uhr Bürger- und Heimatabend

mit Unterstützung des Bürgerverein Düsseldorf-Lörick e.V.

Danach: Party-Time mit den DJ’s von den Audiohelden

Showtime im Löricker Kirmeszelt: Jungschützen auf der Bühne

72

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

73



Samstag, 6. August 2022

13.00 Uhr Platzkonzert auf dem Dorfplatz, Bonifatiusstraße mit den beteiligten

Musikzügen. Empfang der Königspaare mit Gefolge im Hotel

Fischerhaus.

13.40 Uhr Antreten des Regimentes und aller Gastvereine auf der Bonifatiusstraße,

Dorfplatz

13.45 Uhr Frontabnahme und Parade vor den Majestäten;

anschließend Marsch des Regimentes über Bonifatiusstraße –

Am Krummen Weg – Bonifatiusstraße – Kanalstraße –

Oberlöricker Straße –- Löricker Str. – Büttgenweg – Haus Lörick.

15.00 Uhr Gottesdienst im Park des Haus Lörick; anschließend Platzkonzert

aller Musikkapellen im Park des Haus Lörick

16.45 Uhr Abmarsch des Regimentes zum Festzelt über den Grevenbroicher Weg

17.00 Uhr Ankunft des Regimentes auf dem Festplatz

17.30 Uhr Ermittlung des Pagenkönigs-/königin an der Schießbude

19.30 Uhr Ball der Kompaniekönigspaare

Ehrung verdienter Schützen

22:00 Uhr The Drummerholic´s

Im Jubiläumsjahr 2019 bereits bei uns zu Gast,

sorgten die Jungs damals für großartige Stimmung!

THE

DRUMMER-

HOLIC’S

74

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.



Sonntag, 7. August 2022

09.30 Uhr Wecken durch das Bundestambourcorps Rheintreue Büderich 1909

12.00 Uhr Treffen auf dem Festplatz und gemeinsames Mittagessen

13.45 Uhr Antreten zum Festzug

„Ehrenamt gesucht“

14.00 Uhr Abmarsch zum großen Festzug durch den Ort.

Zugweg: Josef-Willecke-Straße, Am Krummen Weg, Bonifatiusstraße,

Hubert-Hermes-Straße, Löricker Straße, Büttgenweg, Elfgenweg,

Niederdonker Straße, Glehner Weg, Kaarster Weg, (Rosen-Siedlung)

Ilvericher Straße, Stratumer Straße, Anrather Weg, Löricker Straße,

Hubert-Hermes-Straße, Bonifatiusstraße/Dorfplatz

14:00 Uhr Empfang der Ehrengäste im Festzelt

15:00 Uhr Pause am Dorfplatz

15:30 Uhr Serenade der beteiligten Musikkapellen

16:00 Uhr Parade auf der Bonifatiusstraße/Dorfplatz

anschließend Zug zum Festzelt. Im Festzelt musikalische Verabschiedung

der Spielmannszüge und Musikvereine

19.45 Uhr Königsehrenabend und Verabschiedung der Majestäten, Großer

Festball, Verleihung des Verdienstordens der Landeshauptstadt

Düsseldorf, Empfang der benachbarten und befreundeten Vereine.

Großes Tanzvergnügen mit unserem DJ

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

77



Christian Kasber

Garten- & Landschaftsbau

Klixdorfer Str. 10, 47906 Kempen

ch.kasber@web.de

Montag, 8. August 2022

11.00 Uhr Frühschoppen aller Schützen im Festzelt

13.00 Uhr Beginn des Schießens auf Preis-, Jungschützen- und Regimentskönigsvogel

sowie Ermittlung des „Königs der Könige“.

15.00 Uhr Kirmesrundgang mit den Pagen und Amazonen

16.00 Uhr Platzkonzert am Festzelt

16.30 Uhr Krönung des/der neuen Pagenkönigs/Pagenkönigin

Der Königsschuss wird gegen 17.30 Uhr erwartet.

Anschließend „Festumzug“ zur Residenz des neuen

Regimentskönigs.

Wir sind ein innovatives, familiäres Unternehmen mit Liebe zum Detail.

Am linken Niederrhein beheimatet, setzen wir jeden Tag mit Phantasie und Liebe

Projekte um, die wir gemeinsam mit unseren Kunden geplant und gestaltet haben.

20.00 Uhr Einmarsch der neuen Majestäten einschl. Gefolge im Festzelt

20.15 Uhr Inthronisation des neuen Regiments- und Jungschützenkönigspaares

Ehrung der Pfänderschützen und Pokalsieger

21.00 Uhr Krönung der neuen Majestäten

anschließend Zapfenstreich, vorgetragen durch

das Tambourcorps Rheintreue Büderich 1909 und

dem Blasorchester St. Benediktus Heerdt

22.00 Uhr Großes Tanzvergnügen mit unserem DJ

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

79



Schiessgesellschaft 1912 Düsseldorf-Lörick

Mitglied der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft e.V.

IHR SPEZIALIST FÜR LKW TRANSPORTE

EUROPA DIREKT

Das Kerngeschäft der Spedition Hakotrans sind nationale und internationale

Transporte per LKW. Einen ganz besonderen Schwerpunkt

nimmt dabei der Service Europa Direkt ein.

Ganz gleich ob Groß- oder Kleinbauteile, ob Anlieferung/Abholung

zu einem festen Termin, hochwertige oder empfindliche Güter, wir

haben Dank unserer langjährigen Erfahrung für jeden Transport ein

durchdachtes Konzept. Dies spiegelt sich nicht nur in der Abwicklung

unserer Transporte, sondern auch in unserer Beratung und in unseren

Frachtpreisen wieder.

13,60 m Planensattel

13,60 m Megatrailer

Planensprinter

Verbreiterbarer Planensattel

7,5 to LKW

12 to LKW

Koffer-LKW

Jumbo-Hängerzug

TEL: +49 2154 88481-0

IM SERVICE EUROPA DIREKT KOMMEN U.A. FOLGENDE

FAHRZEUGE ZUM EINSATZ:

SERVICE EUROPA DIREKT

INFO@HAKOTRANS.DE

TRANSPORTE OHNE UMLADUNG

STANDORTUNABHÄNGIG

HAKOTRANS

WIR BIETEN IHNEN:

Zuverlässige Abwicklung

Ihrer Transporte

Just-in-time Lieferung

Transport Ihrer Ware

ohne Umladung

Kompetente Beratung

Ein fester Ansprechpartner

für alle Transporte

Kurze Entscheidungswege

Schnelle Angebotsabgabe

Ein weiteres Jahr mit den vielen Einschränkungen

durch die Pandemie war

für unser Vereinsleben nicht einfach –

allerdings haben wir das Beste daraus

gemacht und die wenigen gemeinsamen

Termine genießen können. In diesen

schwierigen Zeiten merkt man erst,

wie wichtig unsere Gemeinschaft und

Freundschaft ist.

In der ersten Hälfte des Jahre 2021 passierte

nur sehr wenig. Unsere geplante

Kompanietour zu unseren Freunden nach

Ovelgönne im Mai musste abgesagt werden,

da das sehr familiäre Schützenfest in

der Nähe von Hamburg abgesagt wurde.

Schnell kam dadurch auch die Frage in

Lörick auf, was denn aus unserem Schützenfest

in August werden würde. Hier

hatte, zur Freude aller, unser Regimentsvorstand

nicht voreilig alles abgesagt. In

zahlreichen Videositzungen wurde mit

allen Hauptleuten beraten, in welcher

Form wir in solch einer schwierigen Zeit

ein alternatives Schützenfest im August

feiern können. Nach einer Befragung

aller Vereinsmitglieder mit einer überwältigen

Zustimmung, wurde ein Schützen-

Biergarten organisiert. Die Entscheidung,

nur im engsten Kreis des Regiments zu

feiern, ohne die Bevölkerung von Lörick

einzubeziehen, ist uns nicht leichtgefallen.

Allerdings gab es leider keine andere

Möglichkeit.

Vor dem Schützen-Biergarten konnte eine

kleine Abordnung von fünf Kameraden

am 10. Juli 2021 der Einladung unserer

Freunde von der Fahnenkompanie aus

Willich folgen, um im dortigen Kaisersaal

Schiffer gemeinsam zu feiern.

Am 17. Juli traf sich dann auch erstmals

unsere Kompanie coronakonform im Garten

unseres Hauptmanns Stephan Speit.

Im Rahmen unserer ersten Versammlung

2021, wurden die Details für den bevorstehenden

Schützen-Biergarten besprochen.

Bei gutem Wetter verlebten wir

seit langem mal wieder einen schönen

Abend mit Grillwurst und kühlem Bier in

vertrauter Runde.

Hakotrans GmbH & Co. KG

Internationale 80 Spedition

Gießerallee 1

D-47877 Willich

Tel.: +49-2154-8848-160

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage

Fax: +49-2154-8848-155

der allgemeinen deutschen Spediteurbedingungen

e.V. (ADSp.), neueste Fassung

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Mail: c.franke@hakotrans.de Düsseldorf-Lörick 1869

Web: www.hakotrans.de

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

81



Comtoise Uhren Museum

Antike Uhren/Grossuhren Manufaktur

Meisterwerkstatt für antike Uhren

Thomas u. Angelika Deckert GbR.

Bonifatiusstr. 61

40457 Düsseldorf-Alt Lörick

Tel : +49-211-33 45 45

Fax : +49-211-33 39 45

Werkstatt direkt:

Tel. 0211 – 53 81 53 98

e-mail: deckert@comtoise.de

web: www.comtoise.com

web: www.comtoise.info

web: www.comtoise.biz

web: www.antikuhrmeister.de

Comtoise Uhren Online Museum

www.morbier-clocks.de

Schiessgesellschaft 1912 Düsseldorf-Lörick

Mitglied der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft e.V.

Der Schützen-Biergarten startete am

Freitag, den 30.07.2021 um 18:00 Uhr

auf dem Festplatz am Löricker Freibad.

In etwas ungewohnter Kirmesatmosphäre

konnten alle zuvor getesteten Schützenschwestern

und Schützenbrüder mit

ihren Familien endlich einmal wieder zusammenkommen.

Nach einem Platzkonzert

des Tambourcorps Rheintreue Büderich

und der musikalischen Unterhaltung

des Blasorchesters St. Benedikus Heerdt

wurde uns von den Swinging Fanfares so

richtig eingeheizt, bis sich auch der letzte

von seinem Stuhl erhoben hatte.

Ob Armband- oder Taschenuhr, Wand-, Stand- und Kaminuhr

Wir reparieren auch Ihre mechanische Uhr

Familie Nöthel & Team

Bonifatiusstraße 35 • 40547 Düsseldorf

Tel.: 02 11/59 79 79 • Email: reservierung@hotel-fischerhaus.info

www.fischerhaus-hotel.de

82

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

83



Schiessgesellschaft 1912 Düsseldorf-Lörick

Mitglied der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft e.V.

Auch am Samstag blieb die Uniform

im Schrank. In zwangloser Atmosphäre

freuten wir uns über den Besuch unserer

Freunde von der Fahnenkompanie aus

Willich. Mit guten Gesprächen war der

Tag sehr kurzweilig und wurde mit dem

genialen Auftritt der Brass-Band „Knallblech“

abgerundet.

60%

WENIGER AEROSOLE

Eine Wandfarbe wie ein Luftreiniger

Am Sonntag starteten wir nach der

Kranzniederlegung am Ehrenmal mit

einem feierlichen Festgottesdienst im

Haus Lörick in kompletter Uniform.

Nicht nur wir, sondern auch das Haus

Lörick und seine Bewohner*innen freuten

sich, so viele Schützen auf Ihrem Gelände

begrüßen zu können. Nach einem

zweiten Frühstück und einem gepflegten

Frühshoppen machten sich die Schützen

zum Festplatz auf. Einige Kameraden gefiel

es so gut, dass sie den Abmarsch des

Regimentes verpassten und verspätet auf

dem Festplatz eintrafen.

Neue Studienergebnisse beweisen, dass Baumit IonitColor

die Konzentration von Aerosolen in der Atemluft innerhalb

von 90 Minuten um 60 % reduziert.

Indem die silikatisch basierte Wandfarbe aktiv die Anzahl

der Luftionen im Raum erhöht, bindet sie auch Feinstaub

und Pollen – eine Wohltat für Allergiker.

Ideen mit Zukunft.

84

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

85



Schiessgesellschaft 1912 Düsseldorf-Lörick

Mitglied der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft e.V.

Elektroanlagen GmbH

Beratung - Planung - Installation

- Smart Home

- Video-Sprechanlagen

- EDV-Netzwerke

messener Laudatio, vorgetragen von unserem

1. Brudermeister Thomas Hummelsbeck,

nahm Jochen seine Auszeichnung

sichtlich gerührt entgegen. Nach den

Glückwünschen aller Kameraden traf sich

die Schießgesellschaft am Bierstand, um

das ein oder andere Getränk von unserem

lieben Jochen entgegenzunehmen.

Zu unserem Service gehört

immer ein E-Check und

Mobilität wird bei uns GROSS

geschrieben!

Wußten Sie, dass Sie für Ihr E-Auto einen

speziellen Anschluß wie aber auch eine

geeignete Leitung am Haus haben sollten?

Meinzer u. Kadow Elektroanlagen GmbH

Am Ökotop 25, 40549 Düsseldorf

Tel.: 0211-503306 - E-Mail: info@meika.de

Haltet durch und bleibt gesund!

Am späten Nachmittag wurde unser Kamerad

Jochen Pickert zum Ehrenmitglied der

Bruderschaft ernannt. In gewohnt ange-

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

87

Meinzer 19.indd 1 05.06.19 14:38



Kommen Sie vorbei und überzeugen

sich selbst von unseren Produkten

Schiessgesellschaft 1912 Düsseldorf-Lörick

Mitglied der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft e.V.

SCHÜTZE WAS DIR

WICHTIG IST

MIT FENSTER UND

TÜREN VON WERU

Am 11. September trafen wir uns dann zur

2. Kompanieversammlung in der Bauernstube,

um die wenigen bevorstehenden

Termine zu besprechen.

Auch das Regiment kam am 23. Oktober

zur verspäteten Generalversammlung zusammen.

Nach der Kranzniederlegung

und dem Gedenkgottesdienst wurde im

Pfarrsaal die Versammlung abgehalten.

Unsere Kompanie übernahm an diesem

Tag mit viel Freude die Bewirtung.

MADE IN GERMANY

88

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

89



Schiessgesellschaft 1912 Düsseldorf-Lörick

Mitglied der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft e.V.

Kennys

Emanuel-Leutze-Straße 11

40547 Düsseldorf

Telefon: 0211/52 06 790

www.kennys-restaurant.de

Dann schafften wir es glücklicherweise

noch am 13. November unsere Herrentour

durchzuführen, bevor die Lockdown

Bestimmungen wieder verschärft wurden.

In der Altstadt machten wir an diesem

Tag eine geführte Nachtwächtertour.

Diese führte uns durch Straßen und an

Bauwerken der Altstadt vorbei.

So erhielten wir sehr viele detaillierte

Informationen und erfuhren spannende

Geschichten über unsere schöne Stadt

am Rhein. Zum Abschluss ließen wir den

Tag im Fuchs auf der Ratinger Straße bei

Speis und Trank ausklingen.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 11.00 – 15.00/17.00 – 24.00 Uhr

Samstag nur für geschlossene Gesellschaften

Sonntag Ruhetag

90

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

91



Schiessgesellschaft 1912 Düsseldorf-Lörick

Mitglied der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft e.V.

WAS DIE ARBEIT BEI

FISCHBACH AUSMACHT?

Arbeiten bei Fischbach heißt Teil einer Mannschaft zu sein.

Wir sind schon weit gekommen und wir haben noch viel vor.

Wenn Du uns dabei helfen willst, haben wir unbefristet

Platz in einer hochmotivierten Mannschaft, fair geregelte

Arbeitszeiten, jede Menge Weiterbildungsmöglichkeiten

und zahlreiche spannende Mitarbeitervorteile.

Während Alle Mitarbeiter suchen, suchen wir Menschen!

Finde heraus wie Deine Zukunft bei uns aussehen kann:

Dies war dann auch der letzte Termin im

Jahr 2021, da wir schweren Herzens unsere

traditionelle Weihnachtsfeier in der

Bauernstube absagen mussten.

Leider verstarb Ende April unser Ehrenmitglied

Heinz Wellmanns nach 72 Jahren

in unserer Bruderschaft. Mit ihm verlieren

wir ein wichtiges und geschätztes

Mitglied unserer Kompanie.

1.Geschäftsführer der

Schießgesellschaft 1912

Dirk Waltemode

www.fischbach-gruppe.de

KÖNNEN WIR. MACHEN WIR. FISCHBACH.

92

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

93



Marinekompanie Heimattreue Lörick

gegründet 1927

FREIRAUM- UND OBJEKTPLANUNG

Entwurfsplanung | Genehmigungsplanung

Ausführungsplanung | Ausschreibung | Bauleitung

Dammstraße 13 | 47119 Duisburg

T +49 (0)203 369 333 - 0 | F +49 (0)203 369 333 - 29

info@green-la.de | www.green-la.de

Das Jahr 2021 stand leider weiterhin

im Zeichen des Corona-Virus. Die Einzelheiten

sind jedem präsent. Der Autor

möchte daher nicht weiter darauf eingehen

und konzentriert sich lieber auf die

positiven Dinge des Jahres 2021.

Weltpolitisch haben die Amerikaner zwar

einen Brandstifter abgewähl – die in der

Türkei und in Russland beschäftigen uns

jedoch weiterhin.

Im März strandete ein Containerschiff im

Suezkanal und brachte die weltweiten

Lieferketten aus dem Tritt. Damit wurde

uns plastisch vor Augen geführt, wie abhängig

wir mittlerweile von Lieferungen

aus Asien sind. Im Juli kamen bisher noch

nie dagewesene Niederschläge herunter

und führten im Grenzgebiet zwischen

NRW und Rheinland-Pfalz zu einem sintflutartigen

Hochwasser das 134 Menschen

das Leben kostete.

Hatte Kanzlerkandidat Gerhard Schröder

beim Oderhochwasser 2002 eine ordentliche

Figur gemacht und danach die Bundestagswahl

gewonnen, gelang das dem

Kandidaten Armin Laschet beim Hochwasser

der Ahr überhaupt nicht. So verlor

er die Wahl krachend und gab in NRW

den Weg für Hendrik Wüst, als seinen

Ministerpräsidenten-Nachfolger, frei.

Eine weitere faustdicke Überraschung

war dann eine „Dreier-Ampel-Koalition“

im Bund. Bisher hatten immer zwei Parteien

zusammengefunden und unser

Land regiert. Durch das schlechte Abschneiden

der Volksparteien war dieser

Weg jedoch verbaut.

Steigende Energiepreise haben uns die

Abhängigkeit von fremden Rohstofflieferanten

vor Augen geführt. Zum Jahresende

wurden drei der letzten sechs verbliebenen

AKWs vom Netz genommen und

umweltpolitisch ist jetzt der Kohleausstieg

das Ziel.

In unserer geliebten Heimatstadt boten

unsere Sportvereine ein sehr durchwachsenes

Bild. Fortuna spielt wieder in der

zweiten Liga und auch die DEG ist weit

entfernt von Spitzenleistungen

In der Innenstadt setzt das Ingenhovental

neue Impulse, während die Schadowstraße

leider immer noch ein Trümmerfeld

ist und nicht zum Verweilen einlädt.

Die endgültige Schließung des Karstadt

Warenhauses und der Trend zu Online-

Bestellungen ändern das Gesicht der Innenstadt

rasant.

Die neue Straßenbahnlinie U81 vom

Freiligrathplatz hin zum Flughafen Düsseldorf

nimmt Formen an und wird im

weiteren Ausbau auch Lörick tangieren.

Seit Jahren wird darum gestritten, ob nun

eine Brücke für die Anwohner zumutbar

ist oder die Bahn eher durch einen Tunnel

vom Stadtgebiet Neuss zur Messe/

Flughafen geführt werden soll. Die direkten

Anwohner haben da ihre eigene Meinung

zu. Ebenso die Löricker Fortunafans,

die bei einem Brückenbau auch

einen Rad- und Gehweg zur Arena und

damit einen direkten Zugang bekämen.

Grundsätzlich muss sich in der Verkehrspolitik

der Stadt Düsseldorf sowohl beim

Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs,

wie auch beim Aubau der Radwege

noch viel tun, um die Bürger vom

Auto auf andere umweltfreundliche Verkehrsträger

zu bewegen.

94

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

95



Marinekompanie Heimattreue Lörick

gegründet 1927

Stolz sein

ist einfach.

Wenn man im Verein lernt,

gemeinsam an einem Strang

zu ziehen. Auf die Vereinsförderung

der Sparkasse kann

man sich dabei verlassen.

Kommen wir zum gesellschaftlichen Leben

der Marine im Jahr 2021. Im Grunde

sind alle Versammlungen und direkte

Treffen ausgefallen. Zwar waren mit

Plattformen wie Teams und Zooms auch

virtuelle Treffen möglich, aber eine persönliche

Begegnung und die üblichen Hintergrundgespräche

kann das nun wirklich

nicht ersetzen.

Umso interessanter waren die Reaktionen,

als unser Regimentsvorstand bei

stark sinkenden Inzidenz-Zahlen mit der

Idee eines Biergarten-Schützenfestes mit

streng geregeltem Zugang, für geimpfte

und getestete Kameraden und deren

Partnern, kam. Thomas Hummelsbeck

schaltete sich in die virtuellen Marine-Runden

dazu und machte heftig

Werbung dafür, während die erste Reaktionen

der Kameraden ablehnend bis

abwartend waren. So waren die ersten

Denkmodelle, während der drei Tage

Schützenfest zementiert an einem Tisch

mit festen Tischnachbarn sitzen zu sollen,

auch nicht sehr verlockend. Aber doch

viel besser als gar nichts – so wie in fast

allen anderen Schützenvereinen.

So kam der Tag unser erstes Biergarten-

Schützenfest – wie gewohnt – am ersten

Augustwochenende. Das Fest startete am

Freitag, dem 30.7. fulminant mit den

Swinging Funfares. Vollkommen ungewohnt

war, dass wir alle diesmal auf unsere

Uniformen und auf die Umzüge verzichten

konnten. Spätestens mit den ersten

Musikstücken live, einem Glas frisch

gezapftem Altbier vom Fass und mit den

Freunden am Tisch hatten einige doch

Tränen vor Freude in den Augen und wir

wussten, dass wir unserem Schützenchef

und seinem Team für den vehementen

Einsatz für dieses kleine ungewöhnliche

Schützenfest sehr dankbar sein konnten.

Die Jungs und Mädels von „Knallblech“

aus Bonn, die uns am Samstagabend fetzige

Stücke um die Ohren schmetterten,

waren der Hammer – da hielt es keinen

mehr auf dem Stuhl.

Sprechen Sie uns darauf an.

96

www.sskduesseldorf.de

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

97



Marinekompanie Heimattreue Lörick

gegründet 1927

Jetzt online bestellen

in Ihrer Apotheke vor Ort!

KONTAKTFREI

UND SICHER

Unser Botendienst

liefert zu Ihnen

nach Hause!

So konnte währende des Festes ein Teil

der Kameraden endlich mal wieder Karten

spielen oder das Fortunaspiel gegen

Werder an diesem Wochenende noch einmal

besprechen.

Der Sonntag verlief in ruhigerem Fahrwasser.

Wir kamen zu der Erkenntnis,

dass einige über Jahrzehnte liebgewonnene

Dinge schmerzlich fehlten und andere,

wie der Marsch durch die Felder

nach Niederlörick, überhaupt nicht vermisst

wurden.

Nach dem Sommer gingen die Coronazahlen

nach oben und damit wurden fast

alle gesellschaftlichen Veranstaltungen

wieder unmöglich. Die Marine musste

ihre, für den 18.12.2021, bei Dennis

geplante Weihnachtsfeier schweren Herzens

wieder stornieren.

Findig wurde dann spontan ein Open-

Air Besuch des Weihnachtsmarktes auf

dem Böhlerareal geplant und realisiert.

Es war nasskalt, aber die anheimelnden

Lieder des Böhler Werkschores und

Hochprozentiges wärmten dann von innen.

Genauso erwärmend war das Treffen

mit lange nicht gesehenen Freunden wie

Andreas Austermann, der sich eigens dafür

auf den langen Weg von Husum nach

Düsseldorf gemacht hatte.

So ging dann das zweite Coronajahr mit

einem Schützenfest „light“, ausgefallenen

Versammlungen, bestenfalls Online-

Meetings und anderen Alternativ-Veranstaltungen

traurig zu Ende.

Unsere kleine Löricker Gemeinschaft hat

das bisher alles nicht auseinandertreiben

können und wir alle freuen uns darauf,

irgendwann wieder in Frieden und

Freundschaft verbunden unserem Sommerbrauchtum

nachgehen zu können.

Düsseldorf, den 18.3.2022

Andreas Düvel

KLOSTER-APOTHEKE | Oststr. 51 | 40211 Düsseldorf | Tel.: 0211-55046777

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 08.00–18.30 Uhr, Sa. 09.00–13.00 Uhr

PRINZENPARK-APOTHEKE | Hansaallee 111 | 40549 Düsseldorf | Tel.: 0211-56618030

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 08.30–18.30 Uhr, Sa. 09.00–13.00 Uhr

RHEINAPOTHEKE | Wickrather Straße 4 | 40547 Düsseldorf | Tel.: 0211-5379737

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08.30–13.30 Uhr und 14.30–18.30 Uhr, Sa. 09.00–13.00 Uhr

STORCHEN-APOTHEKE | Gladbacher Str. 39 | 40219 Düsseldorf | Tel.: 0211-9179555

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 08:15–18:30 Uhr, Sa. 08.15 –13.00 Uhr

98

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

99



● Fliesenarbeiten

● Mauerarbeiten

● Putzarbeiten

Margeritenstraße 24 b

47906 Kempen

Schneider & Pruszynski

www.die-altbausanierer.de

Meisterbetrieb

● Trockenausbau

● Reparaturarbeiten

● Versiegelungen

Telefon: 02152 957595

Mobil: 0163 3543736

info@die-altbausanierer.de

GmbH

St. Hubertus Scheibenschützen

Auch dieses Jahr gibt es leider Corona

bedingt nur einen kurzen Jahresrückblick

der St. Hubertus Scheibenschützen…

Im vergangenen Jahr fielen leider wieder

viele Feste der Pandemie zum Opfer.

Trotzdem gab es ein paar schöne Momente

im Leben unserer Schützenfamilie. Im

Oktober 2021 gab es zwei Hochzeiten

innerhalb unserer Kompanie.

Wir gratulieren nochmal herzlich unseren

Hochzeitspaaren: Marco und Rebekka,

sowie Thomas und Mareen

a

Nachdem auch einige unserer Veranstaltungen

wegen der Coronaverordnung

ausfallen mussten, gab es jedoch den

einen oder anderen Online-Abend.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

101



St. Hubertus Scheibenschützen

St. Hubertus Scheibenschützen

Wir danken unserem ewigen Kompaniekönig

Jan Kirchner und seiner Königin Lena

für drei großartige Königsjahre. Damit

werden sie unvergessen in die Vereinsgeschichte

eingehen.

Unser diesjähriges Kompanieschießen fand

am 25.06.2022 auf dem Schießstand des

Hotel Hermannshöhe in Legden statt.

Zum Redaktionsschluss stand das Ergebnis

aber noch nicht fest. Mehr dazu im

nächsten Jahr.

Wir wünschen allen aktiven Schützen,

unseren passiven Mitgliedern und allen

Bürgerinnen und Bürgern, dass sie gesund

bleiben und wir uns in diesem Som-

mer alle zum Schützenfest wiedersehen.

Danke auch an Tom und Lena für die Hilfe

beim Erstellen dieses Berichtes.

Auch gab es ein paar runde Geburtstage

in unserer Kompanie zu feiern: Wir gratulieren

unserem Ralf Meseck zum 60. Geburtstag

und unserem Ehrenadjudanten

Helmut Deussen zum 70. Geburtstag.

Da unser schönes Schützenfest Corona

bedingt 2020 leider ausfiel, sollte es

2021 zumindest ein Schützenbiergarten

sein. Bei Musik und guter Laune, war es

schön mal wieder die Kameraden zu sehen

und bis spät in die Nacht zu feiern.

Spiel und Spaß sind an diesem Wochenende

auch nicht zu kurz gekommen.

Die Scheibenschützen organisierten an

diesem Wochenende das Dosenwerfen.

Das eingenommene Geld ging an einen

guten Zweck.

102 103

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.



Schützen Kompanie

Löricker Jonges 1948

Rudolf Herzog Maler GmbH

Mathias-Brüggen-Straße 80, 50827 Köln

Telefon 02 21.94 9715-0

Normalerweise bietet sich uns alljährlich

die Gelegenheit, auf ein ereignisreiches

und abwechslungsreiches Jahr zurückzublicken.

Doch leider waren und sind

die letzten Jahre weder normale noch

einfache Jahre.

Die Corona-Pandemie hat alles auf den

Kopf und vieles in Frage gestellt und

brachte unser Vereinsleben praktisch

zum Erliegen.

Vor diesem Hintergrund werden einige

Dinge deutlich nebensächlicher. Auch

unser Leben in der Kompanie ist nicht

mehr so, wie es vor Corona war und wir

hoffen, dass nun bald die „alte Normalität“

zurückkehrt.

Viele uns liebgewordene Feiern mit der

Schützenfamilie und im privaten Bereich,

aber auch fast alle gesellschaftlichen

Veranstaltungen mussten abgesagt

werden oder konnten nur eingeschränkt

stattfinden. So waren wir doch alle sehr

froh, dass im letzten Jahr anstatt des

Schützenfestes ein toller mehrtägiger

Schützen-Biergarten stattfinden konnte.

Weiterhin müssen wir auch kommende

Feste der Kompanie und der Bruderschaft

auf den Prüfstand stellen, sind

aber zuversichtlich und schauen hoffnungsvoll

in die Zukunft.

Leider hatten wir seit mehr als einem

Jahr in der Kompanie zwar Anlässe, aber

Corona bedingt keine Möglichkeit uns zu

treffen. Da die Löricker Jonges sich den

digitalen Fortschritt auch nicht unbedingt

auf ihre Kompaniefahne geschrieben

haben, bestand nicht die Möglichkeit

sich online via Zoom, Skype etc.

auszutauschen. Dies ist natürlich vor

allem auch dem Alter der Vereinsmit-

glieder geschuldet. So erfolgte die Kommunikation

in guter, bewährter Tradition

über Telefon oder per Post.

Da auch unser Kompanieschießen ausfallen

musste, ist unser alter Kompaniekönig

auch weiterhin in Amt und

Würden. Unser Kamerad Klaus hält nun

den Rekord der längsten Amtszeit als

amtierender Kompaniekönig und gleichzeitig

auch den Rekord der wenigsten

Schützenfeste (Null) in seiner bisherigen

Amtszeit.

Am eigentlichen Schützenfest-Wochenende

fand dann, wie schon erwähnt, trotz

Pandemie der rundum gelungene Schützen-Biergarten

in schönem Rahmen statt.

Wir bedanken uns beim gesamten Organisationsteam

und allen Helfern für dieses

Highlight.

Der Auftakt des Schützen-Biergartens

erfolgte am Freitag. Bei einem gemütlichen

Beisammensein mit musikalischer

Unterhaltung wurden auch Impressionen

des Showabends der Löricker Schützen

aus 2019 gezeigt.

104

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

105



Schützen Kompanie

Löricker Jonges 1948

Am Samstag ab 14 Uhr wurde der Schützen-Biergarten

dann fortgesetzt.Im Laufe

des Tages gab es u.a. auch Schießwettbewerbe

auf Preisvögel.Auch für die musikalische

Unterhaltung war gesorgt.

Corona bedingt konnten sonntags an der

Kranzniederlegung am Ehrenmal nur der

Vorstand, die Majestäten, die Hauptleute

und die Rittmeisterin sowie die Fahnenabordnungen

teilnehmen.

Die Bewohner des Hauses Lörick mussten

nicht auf die gewohnte musikalische

Darbietung verzichten. Am Sonntagmorgen

fand der feierliche Festgottesdienst

im Park von Haus Lörick statt.

Die Kapelle des Orchesters St. Benediktus

Heerdt sowie der Musikverein Roetgen

sorgten dabei für die musikalische Begleitung.

Dies übernahmen am Samstag befreundete

Spielmannszüge. Samstagabend

spielte dann die Brass-Band Knallblech

und sorgte für eine Riesenstimmung.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

107



14

Peterskamp

Rhede

46414

02872/ 9508 - 0

Tel.

02872/ 9508 - 29

Fax:

Schützen Kompanie

Löricker Jonges 1948

Im weiteren Verlauf des Tages wurden

dann noch die Ehrungen vorgenommen.

So wurde unser Kamerad Kalli Dahners

für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Bruderschaft

geehrt.

Natürlich haben wir unseren Kameraden

Kalli Dahners nach der Ehrung gebührend

in Empfang genommen.

Zudem gab es noch eine weitere Ehrung

innerhalb der Löricker Jonges. Unser

Kamerad Adolf Virnich wurde anlässlich

seines 80zigsten Geburtstages zum Ehrenmitglied

der Bruderschaft.

Ausführung von Rohbauarbeiten

Schlüsselfertige Erstellung von

Baumaßnahmen

Mail: info@ho-objektbau.de

Internet: www.ho-objektbau.de

108

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

109



Dem Bürgerschützenverein und allen Gästen wünschen

wir viel Spaß und Sonnenschein beim Schützenfest!

Schützen Kompanie

Löricker Jonges 1948

Im Anschluss an die Ehrungen wurden

wir wieder durch die Spielmannszüge

und Musikkapellen musikalisch erfrischend

unterhalten.

An dieser Stelle all unseren geehrten

Kameraden nochmals herzlichen Glückwunsch.

Montag – Freitag 08:00 –

13:00 Uhr

Keine Zeit? Dann kommen

Sie doch einfach:

Dienstag, Donnerstag und

Freitag 17:00 – 19:00 Uhr

Vor fast 70 Jahren öffnete Klessa´s Reinigung die Türen für Ihre Kunden.

Mit neuer Leitung werden auch heute noch unsere Kunden persönlich angesprochen und für alles nach

einer individuellen Lösung gesucht, weil wir mehr sind als nur eine Reinigung.

Annahme von Textilreinigung aller Art

Hemden – sauber und fein

Stöbern Sie in unserem Zeitschriften Angebot

Teppichreinigung

Ihr Klessa`s Reinigungs-Team

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

111



Schützen Kompanie

Löricker Jonges 1948

Das verleitete manche auch dazu das

Tanzbein zu schwingen.

Wie schon geschrieben feierte unser Kamerad

Adolf Virnich am 20. Juni 2021 seinen

80-jährigen Geburtstag. Ebenso hat

Gisela Becker ihren 80-jährigen Geburtstag

am 25. Januar 2021 feiern dürfen.

Zudem ist hier zu erwähnen, dass unser

Kamerad Heinz Deuster am 23. Juli 2021

sein 90-jähriges Geburtstagsfest feierte.

Ein paar Tage nach Heinz Deuster gab

es schon wieder einen Grund zu feiern.

Lotte Hümsch hatte allen Grund dazu,

denn auch sie hat einen runden Geburtstag,

und zwar ebenfalls den Neunzigsten.

Und damit noch nicht genug. Gertrud

Tups bildete 2021 den Abschluss der

Geburtstagskinder, die ihren neunzigsten

Geburtstag feiern durften. Gertrud hat

dieses schöne Ereignis am 20. November

2021 gefeiert.

Und weil es gerade so schön mit den

Feierlichkeiten anlässlich des neunzigsten

Geburtstages ist, hat sich Siegfried

Bernd dazu entschlossen diese Reihe

2022 fortzusetzen. Siegfried durfte am

24. März 2022 seinen Geburtstag feiern.

Wir wünschen allen Geburtstagskindern,

den erwähnten und unerwähnten, alles

erdenklich Gute und noch viele viele gesunde

Jahre.

In einer Gemeinschaft gibt aber nicht nur

Positives zu berichten.

Leider hatten wir auch einen Todesfall

zu beklagen. Am 5. Mai 2021 verstarb

unsere allzeit beliebte und geschätzte

Brigitte Eich im Alter von nur 69 Jahren.

Wir werden alle unsere Verstorbenen in

bleibender Erinnerung behalten.

Das soll es nun mal wieder gewesen sein.

Wir bedanken uns bei alle denen, die uns

bei den unterschiedlichen Dingen unterstützt

haben.

DANKE!

Sollte in dem Rückblick etwas vergessen

worden sein zu erwähnen entschuldigt

das bitte.

Der Schriftführer

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

113



Löricker Schützenfreunde

Freude schenken • Freunde gewinnen • Freundschaft erhalten

Man könnte schon ein wenig wehmütig

werden, wenn man einen Rückblick auf

ein abgelaufenes Schützenjahr verfassen

soll und man weiß, dass wieder einmal

nichts so war, wie wir es von früheren

Jahren her kannten. Auch im 2. Jahr

der Corona-Pandemie hatte uns diese

nach wie vor fest im Griff, obwohl man

eigentlich zum Jahreswechsel durchaus

die Hoffnung hegte, dass es mit dem

Spuk hoffentlich bald ein Ende haben

könnte. Doch trotz vorhandenem Impfstoff

und stetig steigenden Impfquoten,

ließ sich Corona nicht wirklich bändigen.

So fielen auch im Jahr 2021 leider die

meisten Veranstaltungen dem Virus zum

Opfer und mussten abgesagt oder zumindest

verschoben werden. Worüber

also dann berichten? Hier kam uns das

wellenartige Infektionsgeschehen einmal

zugute. So konnte zum Zeitpunkt eines

Wellentals, in der das Infektionsgeschehen

niedrig war und demzufolge die Corona-Schutzmaßnahmen

etwas gelockert

wurden, dann doch die eine oder andere

Veranstaltung durchgeführt werden.

Allem voran stand dabei der sogenannte

„Schützen-Biergarten“. Nachdem klar

war, dass wir unser Löricker Schützenfest

in der gewohnten Art und Weise tatsächlich

auch in 2021 absagen mussten,

hatte sich der Regimentsvorstand

ein Ersatzprogramm ausgedacht. Trotz

aller widrigen Umstände und den Vorgaben

durch die sich ständig verändernden

Corona-Regeln, sollte dieses Ersatzprogramm

so nah an das von uns allen

schmerzlich vermisste Löricker Schützenfest

herankommen wie nur eben möglich.

Heute kann man resümieren, dass dieser

Plan durchaus gelungen ist. Konnten wir

doch zum gewohnten Zeitpunkt unserer

Löricker Kirmes, also Ende Juli/Anfang

August, drei Tage lang auf unserem Festplatz

feiern und endlich wieder einmal

mit allen Schützen zusammenkommen.

Für das Unterhaltungsprogramm hat

unter anderem auch unsere Kompanie

ihren Beitrag geleistet. Dazu hatten wir

am Samstag wieder unseren improvisierten

Golfkurs aufgebaut, wo man sein Geschick

beim Putten unter Beweis stellen

konnte. Zusätzlich hatten wir auch noch

eine Dartscheibe installiert, an der es

galt, seine drei Pfeile möglichst zielgenau

zu platzieren. Wie man sehen konnte,

waren alle Teilnehmer mit viel Spaß

und großem Eifer bei der Sache. Auf das

Marschieren bei unseren Umzügen durch

Lörick mussten wir zwar verzichten, dies

soll dem einen oder anderen Schützen

aber gar nicht so schwergefallen sein.

Alles in allem eine unter den genannten

Umständen gelungene Sache, die aber

hoffentlich keiner Wiederholung bedarf.

Denn ein echtes Löricker Schützenfest

konnte dieses Event natürlich auf keinen

Fall ersetzen.

Auch unser Titularfest konnten wir, wenn

auch zu einem späteren Zeitpunkt als

geplant, in solch einem Wellental durchführen.

Hierzu trafen wir uns im Oktober

zunächst zum gewohnten, gemeinsamen

Gottesdienst in unserer Pfarrkirche. Bei

der dann anschließenden Jahreshauptver-sammlung

des Regimentes gab es

für unsere Kompanie dann noch einen

erfreulichen Anlass. Neben anderen

Mitgliedern unserer Bruderschaft wurde

unser Kamerad Holger Winter nachträg-

114

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

115



Löricker Schützenfreunde

Freude schenken • Freunde gewinnen • Freundschaft erhalten

Löricker Schützenfreunde

Freude schenken • Freunde gewinnen • Freundschaft erhalten

lich für seine 40-jährige Mitgliedschaft

im Regiment und somit auch in unserer

Gemeinschaft geehrt. Damit gehört er

innerhalb unserer Kompanie zu einem

erlauchten Kreis, denn außer ihm haben

von unseren über 30 aktiven Mitgliedern

nur eine Handvoll weitere Kameraden

eine solch lange Schützenkarriere vorzuweisen.

Es ist immer wieder schön zu

sehen, wenn es Mitglieder gibt, die unserer

Gemeinschaft über so viele Jahre

hinweg die Treue halten. Dadurch weiß

man, dass man als Kompanie in den vergangenen

Jahren und Jahrzehnten nicht

so viel falsch gemacht haben kann und

die Chemie in unserer Truppe einfach

stimmt. Dies ist nicht zuletzt auch ein

Verdienst der Väter und Gründer unserer

Kompanie, als auch der vielen lieben

Kameraden, die heute leider nicht mehr

unter uns sind, aber den Geist unserer

Gemeinschaft entscheidend geprägt haben.

Ein weiterer Beweis hierfür und eine

überaus erfreuliche Nachricht dazu ist

die Tatsache, dass in den vergangenen

Jahren auch immer wieder junger Nachwuchs

den Weg in unsere Gemeinschaft

gefunden hat und glücklicher Weise immer

wieder findet. So konnten wir, trotz

des ausgefallenen Schützenjahres, mit

Felix Langer einen weiteren Neuzugang

verbuchen, der den Altersdurchschnitt

unserer aktiven Truppe nochmal weiter

nach unten zieht. Herzlich willkommen

Felix bei den Löricker Schützenfreunden!

Der bundesweite Volkstrauertag im November

ist bei uns traditionell auch der

Tag, an dem wir unsere letzte Kompanieversammlung

des Jahres abhalten. Im

Jahr 2021 war es unsere einzige Versammlung

in Präsenz und somit nach

langer Zeit wieder mal eine Gelegenheit

sich „live und in Farbe“ wiederzusehen.

Meist ist dies eine sehr wichtige Veranstaltung,

da hier in der Regel auch fällige

Neuwahlen durchgeführt werden. So

auch im vergangenen Jahr. Hier stand

diesmal eine ganz besondere Neuwahl

und ein echter Generationswechsel an.

Nach satten 30 Jahren im Amt des Oberleutnants

in unserer Kompanie stellte

sich Michael Wagner, besser bekannt als

„Wagi“, nicht mehr zur Wiederwahl. Seinen

Posten trat er bereits zu Beginn der

90er Jahre, damals noch unter unserem

unvergessenen Hauptmann „Schorsch“

Nitsche, an und behielt diese Position

auch unter dessen Nachfolger Christoph

Nitsche bis zu diesem Tag inne. Damit

war er wohl der Oberleutnant mit der

längsten Amtszeit aller aktuellen Amtskollegen

im Regiment. Sein Engagement

für unsere Gemeinschaft über diese lange

Zeit hinweg verdient den Respekt und

großen Dank unserer gesamten Kompanie!

Nun musste sich also unser Hauptmann

Christoph, der gemeinsam mit

Wagi über die letzten 3 Jahrzehnte ein

kaum voneinander zu trennendes Führungsdoppel

bildete, mit einem neuen

Kompagnon anfreunden. Dieser war

dann auch schnell gefunden: mit Michael

Gottschall erhält er einen neuen

Oberleutnant an seine Seite, der das

Schützenwesen ebenfalls von der Pike

auf gelernt hat und als heimlicher „Regimentsarzt“

in Lörick bestens „verzahnt“

ist. Somit steht einer erfolgreichen

Weiterführung der Kompaniegeschicke

sicher nichts im Wege. Mit Thoms Kredel

(1.Kassierer), Christopher Nitsche (2.Kassierer),

Olaf Manert (2.Schriftführer),

Paul Kallen (Spieß) sowie Klaus Deußen

(Fahnenoffizier) wurden weitere Kameraden

in wichtige Kompanie-Ämter gewählt.

Die eigentlich fest geplante Jahresabschlussfeier

musste wegen der wieder

ansteigenden Inzidenzen schließlich

ebenfalls kurzfristig abgesagt werden. So

wünschen wir uns nach einem Jahr mit

ständigem Auf- und Ab umso mehr, dass

wir in 2022 wieder in unseren gewohnten

Rhythmus kommen. Es wird Zeit endlich

einen neuen Kompaniekönig ermitteln

und wieder ein Schützenfest in Lörick

feiern zu können, wie wir es aus der Vergangenheit

her kennen und lieben.

In diesem Sinne hoffen wir, dass wir Sie

und Euch alle wieder zu unseren Veranstaltungen

und ganz besonders bei unserem

schönen Löricker Schützenfest begrüßen

können.

Ihre/Eure

„Löricker Schützenfreunde“

Jörg Nitsche

116 117

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.



Husaren-Schwadron Fidele Löricker 1976v

Auf uns können

Auf uns können

Sie zählen.

Sie zählen.

Wir betreuen Sie kompetent in allen Versicherungs-

betreuen und Finanzfragen.

Sie kompetent in allen Versiche-

Wir

rungs- und Finanzfragen.

Subdirektion

Michael Subdirektion Steinke

Sandträgerweg Michael Steinke 86-88

40627 Sandträgerweg Düsseldorf 86-88

Tel 40627 0211 Düsseldorf 280723 - 0

michael.steinke@ergo.de

Tel 0211 280723 - 0

www.michael-steinke.ergo.de

michael.steinke@ergo.de

www.michael-steinke.ergo.de

So viel und so oft wie möglich, aber mit

der notwendigen Sorgfalt und Vorsicht

– das war unser Motto im vergangenen

Jahr. Trotz aller Einschränkungen blicken

wir auf einige wenige, aber schöne Veranstaltungen

und gemeinsame Aktionen

zurück. Für 2022 sind wir vorsichtig

optimistisch die gewohnten Termine

im Jahreskalender wieder durchführen

zu können. Mal sehen, ob das geplante

Kompanieschießen und die Krönung im

angedachten Rahmen stattfinden können.

Sonja und Dirk Wendel als langjähriges,

amtierendes Kompaniekönigspaar

sind jedenfalls bereit Ihre Königswürde

in neue Hände weiterzugeben.

Das Highlight des vergangenen Jahres

war der Schützenfestbiergarten. Hierbei

waren sich alle Teilnehmer der Kompanie

im Nachgang einig. Unser Dank gilt dem

Regimentsvorstand für seine Hartnäckigkeit,

Umsicht, Kreativität und Sorgfalt

bei der Planung dieser Veranstaltung.

Die glücklichen Gesichter beim Treffen

zum Auftakt am Freitagabend sprachen

jedenfalls für sich. Schön war es endlich

wieder in großer Runde zusammen zu

kommen. Aber was wäre ein „Schützenfest

light“ ohne angemessen Programmpunkt

im Kreis der Fidelen. So durften

wir am Samstagmittag im Garten bei

unserem Hauptmann Michael Janz für

einige Stunden zu Gast sein. Mit einem

hervorragenden Mittagessen ging es anschließend

gut gestärkt zur Festmesse

im Garten des Haus Lörick.

Für das erste Oktoberwochenende war

endlich wieder eine entspannte Veranstaltung

der Kompanie vorgesehen.

Die Idee war es, mit dem Fahrrad nach

Kaiserswerth zu fahren, dort eine Erfrischung

zu uns zu nehmen, dann mit

der Fähre auf die gewohnte linke Rheinseite

überzusetzen und im Biergarten in

Strümp etwas Leckeres zu essen. Soweit

der Plan, es regnete aber in Strömen und

es war Plan-B gefragt. Kurzer Hand wurde

ein Tisch im Goldenen Kessel reserviert,

die Fahrerei mit dem Fahrrad sein

gelassen und wir sind direkt mit dem

gemütlichen Teil gestartet. Dumm nur,

wenn man vor der Gaststätte steht und

feststellen muss, dass so ein Handy für

den Nachweis der Impfung gewisse Vorteile

bietet und es nicht hilft, wenn das

elektronische Spielzeug zu Hause liegt.

Trotz dieser Hürden war das gemeinsame

Mittagessen ein voller Erfolg und die

Radtour versuchen wir in diesem Jahr

nachzuholen.

Die traditionelle Nikolausfeier der Fidelen

hat in der Vergangenheit immer,

mit zuletzt fast 50 Personen, im Saal

bei Kaffee und Kuchen stattgefunden.

Vollkommen klar, dass dieser Ansatz

für 2021 nicht durchführbar war. Aber

schnell war ein Alternativkonzept gefunden

und Dank unseres Kameraden

Johannes Adams auch ein Ort. So fand

die letztjährige Nikolausfeier mit viel

Platz für Groß und Klein in der Halle vom

Kräutergarten Adams statt. Anstelle von

Kaffee und Kuchen, gab es Bratwürstchen

vom Grill und kalte und heiße Getränke.

Auch bis zum Nikolaus hatte sich

die neue Lokalität herumgesprochen. Zur

Freude unserer Jüngsten erschien der

Nikolaus im vollen Ornat und brachte

gut gefüllte Tüten mit allerlei Leckereien

mit. Für alle Beteiligten war es ein

118

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

119



Husaren-Schwadron Fidele Löricker 1976v

schöner und geselliger Nachmittag in lockerer

Atmosphäre. Mal schauen, ob aus

diesem „Notfallkonzept“ nicht eine neue

Tradition entsteht.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Nachwuchs

im Kreis der Fidelen. So freuen

wir uns Lara Friebel und Matthias Adams

begrüßen zu dürfen und gratulieren den

stolzen Eltern herzlich zur Geburt. Aber

nicht nur bei den ganz Kleinen gibt es

Neuigkeiten. So durften wir unseren

Gründungsmitgliedern Gerald Becker

und Johannes Nakaten zum 70. Geburtstag

gratulieren und wünschen den beiden

alles Gute und viel Gesundheit.

So bleibt mir, allen Schützen und ihren

Familien, Lörickern, Freunden und Gästen

ein schönes, harmonisches und hoffentlich

„normales“ Schützenfest 2022

zu wünschen.

120

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

121





Reitercorps Lörick

Zusammen ist es doch am schönsten!

Das können wir alle nach dem unglaublich

schönen Schützenbiergarten festhalten.

Unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen

hieß es für uns – nach zwei

Jahren – endlich wieder zurück auf dem

Schützenplatz zu sein. Wir haben gefeiert,

Spiele gespielt und konnten am

Sonntag sogar zusammen zur Messe

gehen. Das Beisammensein hat etwas

Normalität zurückgebracht. Wir möchten

uns bei allen Beteiligten bedanken, dass

sie das möglich gemacht haben.

Auch unsere Jahreshauptversammlung

konnte wieder im Pfarrsaal in Lörick

„live“ stattfinden. Der Abend begann mit

der Kranzniederlegung, von der wir dann

zur Kirche marschierten. Es war ein wirklich

gutes Gefühl, mit der Schützenbruderschaft

über die Straßen von Lörick zu

laufen. Nach der gemeinsamen Messe

fand die Versammlung statt. Das Ergebnis

war durchweg positiv und wir haben

einige Neuerungen aus dem Schützenbiergarten

mitgenommen, die wir in diesem

Jahr gerne ausprobieren möchten.

Zudem ist unser altes Mitglied Sabrina

Eisheuer wieder zurück in unseren Reihen.

Dass unsere geliebten Events, wie das

Weihnachtsbaumrichtfest oder der Tanz

in den Mai in diesem Jahr nicht stattgefunden

haben, konnte unsere gute Laune

nicht trüben. Der Schützenbiergarten hat

uns genügend Aufschwung für das Jahr

gebracht. Unsere Weihnachtsfeier konnten

wir als Kompanie in kleiner Runde beim

Gänseessen im alten Bahnhof genießen.

Im April konnten wir nach langer Zeit das

Osterfeuer gemeinsam besuchen und

freuten uns damit umso mehr auf unser

gemeinsames Schützenfest.

Obwohl alle Veranstaltungen unter besonderen

Bedingungen stattfinden mussten

und oft auch deutlich kleiner gehalten

wurden, als wir es von früher kannten,

war es schön, wieder in regelmäßigen

Abständen Freunde und Bekannte aus

Lörick zu treffen und sich auszutauschen.

In diesem Sinn: bleibt gesund!

Die besten Grüße wünschen

Sonja Velten-Albrecht, Regina Velten,

Sabrina Fischer, Simone Schulz, Anna

Riegel, Sabrina Eisheuer und Emily Albrecht

REITERCORPS DÜSSELDORF LÖRICK

124

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

125



BLINKEN

Vermessungsbüro

TÖPFER

Reitercorps Lörick

Himmelgeister Str. 37

40225

Virchowstraße

Düsseldorf

1

40225 Düsseldorf

Tel: (0211) 30 27 160

Fax:

Tel:

(0211)

(0211)

30

33

27

41

161

26

0

Fax: (0211) 34 92 58

E-Mail: info@blinken-toepfer.de

eMail:

www.blinken-toepfer.de

info@blinken-toepfer.de

www.blinken-toepfer.de

Stuckateurmeister

Michael Vogels

Wir machen mehr aus Ihrem Haus!

Wir führen folgende Leistungen aus:

Stuckarbeiten – Rabitzarbeiten – Vollwärmeschutz – Außenputz

Wärmedämmverbundsystem – Innenputz – Malerarbeiten

Kerndämmung (Einblasdämmung, Zweischaliges Mauerwerk/Zwischendecken)

Oberflächensanierung (spezialisierte Algen-, Moos- und Pilzentfernung)

Michael Vogels Stuckateurmeister

Osteratherstraße 6 . 41460 Neuss

Tel.: 02131 2032214 . www.einer-alles-sauber.de

Baarstraße 51 Fon: 0 23 71 / 95 37-10 www.plm-stuck.de

58636 Iserlohn Fax: 0 23 71 / 95 37-15 info@plm-stuck.de



Löricker Mädels

Ihr Installateur für Lörick und Düsseldorf

ZUVERLÄSSIG, VERTRAUENSVOLL, NAH

Mittlerweile ist es 15 Jahre her, dass wir

uns im Jahr 2007 zusammengeschlossen

haben. Gestartet hat alles mit unserer 1.

Versammlung, im Hause von unserem 2.

Chef, Stephan Speit mit damals noch

5 Mädels. Zu der Zeit waren wir alle im

Teenageralter und unsere lieben Betreuerinnen

Alexandra Gerz und Tina Riebling,

haben sich bereit erklärt uns in den ersten

Jahren zu unterstützen. Nochmal ein

herzliches Dankeschön an die Beiden!

Ohne euch könnten wir jetzt nicht auf 15

Jahre Löricker Mädels zurückblicken.

Wir sind mit der Kompanie aufgewachsen

und aneinandergewachsen – durch

das Zusammenleben im Schützenverein

und den anderen Kompanien konnten wir

alle sehr viel mitnehmen.

Wir haben gelernt, für uns einzustehen

und uns neben den anderen Kompanien

zu etablieren. Wichtig ist uns, für unsere

Mitmenschen Verantwortung zu übernehmen

und als Gemeinschaft zusammenzuwachsen.

Heute sind wir 15 Mädels

und haben es geschafft, mehrfach die

Jungschützen- und Pagenkönigin zu stellen

und sind tatsächlich zum ersten Mal

Regimentskönigskompanie.

Die letzten drei Jahre waren für alle Mitglieder

des Vereins schwierig und daher

sind wir überglücklich endlich wieder gemeinsam

feiern zu können! ☺

Wir freuen uns mit unserem Regimentskönigspaar

Isabel und Olli sowie unserem

Jungschützenkönigspaar Verena und

Lucas auf ein wunderschönes Schützenfest.

Lasst uns alle zusammen unser Jubiläumsschützenfest

feiern und auf 15 Jahre

Löricker Mädels anstoßen.

Des Weiteren wünschen wir unserem Pagenkönigspaar

Max und Zoe wunderschöne

Tage an der Seite der Königspaare.

Lasst uns schöne, sonnige Tage im Kreise

der Löricker Schützen und Schützenfreunde

haben und die Zeit im Festzelt

genießen.

Eure Löricker Mädels

0160/97750622

www.fattler-posala.de

info@fattler-posala.de

128

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

129



Belsenstraße 5,

40545 Düsseldorf

Telefon

(02 11) 55 28 64

Telefax

(02 11) 55 35 06



132

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

133



3. Jägerkompanie Düsseldorf Lörick 2014

GOLD

SCHMIEDE

an der Dreikönigenkirche

Meisterbetrieb

Ursula

Moers-Meininghaus

Dreikönigenstraße 5

41464 Neuss

Tel.: 02131/42954

Fax: 02131/42950

• Anfertigungen von Schmuckstücken aller Art

• Umarbeiten von Schmuckstücken

• Anfertigungen von Schützensilber (Orden, Ketten, u.s.w.)

• Uhrenservice • Gravuren • Restauration • Reparaturen

• Ohrlochstechen

Öffnungszeiten: Montag

Dienstag – Freitag

Samstag

geschlossen

9.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr

9.00 bis 13.00 Uhr

Fest in den Händen Coronas haben wir

die letzten Wochen und Monate hinter

uns bringen müssen. Da fragt man sich

schnell mal: „Wo ist sie hin, unsere unbeschwerte

Zeit?“ – Zeit, mit den Lieben in

den Urlaub zu fahren, sich mit Freunden

zu treffen, mit den Jungs der Kompanie

neue Pläne zu schmieden und zu feiern.

Alles so nicht möglich, wie wir das gerne

gehabt hätten. Daher wird der Jahresbericht

der 3. Jägerkompanie wesentlich

kürzer ausfallen, als er es in den Jahren

zuvor war und ihr es gewohnt seid.

Einschränkungen im täglichen Leben, rasant

steigende Infektionszahlen, Booster-

Impfungen, neue Varianten des Virus und

nun noch ein Krieg am Rande Europas.

All das ist es, was uns den Kopf schütteln

und uns sagen lässt, haben wir nicht

schon Sorgen genug?

Doch es gibt ein kleines Licht am Ende

des Tunnels, denn wie sagt Hape Kerkeling

es so gern: „Das Leben muss ja irgendwie

weitergehen!“ Alle Jungs der Kompanie

sind an Bord, bestens gelaunt, haben

bezaubernden Nachwuchs bekommen

und freuen sich, gemeinsam mit ihrem

Kompaniekönig Max und seiner Jula, riesig

auf die Tage, die nun im August vor

uns liegen und auf die wir schon so sehnsüchtig

warten.

Lasst uns zusammen feiern, die Sorgen

über Bord werfen und alte Bekannte wieder

treffen. Lasst uns an diesen Tagen

die Dinge tun, die unsere Gemeinschaft

fördern und uns guttun. Dinge, die die

Laune erhellen, denn die Stimmung wird

sicher famos.

Wir freuen uns auf sorgenfreie, sonnigheiße

Tage, gute Musik, gutes Essen,

nette Menschen, ein kaltes Alt und natürlich

am Montag an der Schwarzwaldhütte

eine leckere Marille.

Ihr werdet uns finden, entweder auf den

Straßen Löricks oder im Festzelt.

Bleibt gesund und freuen wir uns gemeinsam

auf unser schönes Schützenfest

in Lörick, denn …

„Ich glaub, es geht schon wieder los,

das darf doch wohl nicht wahr sein,

dass man so total den Halt verliert.

Ich glaub, es geht schon wieder los

Und wird auch nie vorbei sein

Wenn man so die Lust auf Leben spürt“

(Roland Kaiser)

From Lörick with Love – es grüßt euch

Philipp Hauck

3. Jägerkompanie

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

135



max-machts-dicht.de

Dachdeckermeister aus Leidenschaft

Wir wünschen Euch ein schönes Schützenfest!

Lasst es krachen!

136

MAX

MENKE

D A C H D E C K E R

MEISTERBETRIEB

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

Max Menke

Dachdecker Meisterbetrieb

mm@menke-dachdecker.de

0172 744 97 02

www.max-machts-dicht.de

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

137







IMPRESSUM

Herausgeber:

St. Sebastianus Schützenbruderschaft

Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

Verantwortlich: Stephan Speit, Oberlöricker Straße 360,

40547 Düsseldorf, Telefon (0211) 45 44 651,

festbuch@online.de

Gestaltung & Satz:

Redaktion:

Chronik:

Anzeigenwerbung:

Fotos:

no9to5.design

Rebekka Feldschen

Hans-Werner Tups, Thomas Hummelsbeck

Uwe Velten, Hartmut Grohnert,

Thomas Hummelsbeck, Johannes Adams,

Paul Adams, Kurt Feller

Unser Fotograf beim Schützenfest: Kai Pohler

www.kaipohler.de

Datenschutz- Werner Rieche, 1. Geschäftsführer,

beauftragter: Kaarster Weg 35,

40547 Düsseldorf, Telefon (0211) 5 22 99 92

datenschutzbeauftragter@duesseldorf-loerick.de

Hinweis zur Verwendung von Fotos

und personenbezogenen Daten gemäß DSGVO

Mit der Teilnahme an den Veranstaltungen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft

Düsseldorf-Lörick 1869 e.V. erklären sich die Teilnehmenden bereit, dass die entstehenden

Fotos, auf denen sie abgebildet sind, von der Schützenbruderschaft

Lörick für Veröffentlichungen in allen Medien genutzt werden können. Sie sind auch

damit einverstanden, dass gegebenenfalls ihre Namen in diesem Zusammenhang

veröffentlicht werden. Alle Rechte an den entstehenden Fotos liegen bei der Schützenbruderschaft

Lörick.

Sind Teilnehmende mit der Veröffentlichung ausdrücklich nicht einverstanden,

haben sie dies unserem Datenschutzbeauftragten schriftlich mitzuteilen.

Jetzt Mitglied werden!

DeiNE-Volksbank.de

142 143

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Lörick 1869 e.V.

Finanzkompetenz seit 1881



Der Einzige.

Der Echte.

Der Whopper®.

Burger King® in Düsseldorf:

Heerdter Landstr. 255, Hunsrückenstr. 33, Südring 115,

Oerschbachstr. 140-142 und Worringer Str. 142

50%

sparen

King Menü

kaufen

Big King®

gratis!

PLU: 1017

2 Whopper®

zum Preis von einem

PLU: 30511

Big King® gratis

Beim Kauf eines Big King® King Menüs

erhalten Sie einen weiteren Big King® dazu.

King Menü ab 7,59 €. King Menü mit großer King Pommes und 0,5 l Coca-Cola®. Gültig bei Vorlage bis 31. 12. 2022 bei Burger King® in Düsseldorf:

Heerdter Landstr. 255, Hunsrückenstr. 33, Südring 115, Oerschbachstr. 140-142 und Worringer Str. 142. Nicht gültig in Verbindung mit anderen

Preisnachlässen oder Zugaben.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!