07.08.2022 Aufrufe

2022_RBV_Sommerheft

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Der flotte

Rotter

Ausgabe

Sommer 2022


Editorial

Liebe Mitglieder, Freunde

und Gönner des Vereins,

Und hoffen, dass bald wieder

Frieden in Europa ist.

Und dieser Frieden sich über die

gesamte Erde ausbreitet.

Offen für neue Weinwelten?

Willkommen an unserem Ver kostungs tisch! Ob Rot,

Weiß oder Rosé – einer unserer über 200 charaktervollen

Winzer weine aus aller Welt erobert garantiert

auch Ihr Herz. Bei Jacques’ finden Sie auch besondere

Präsentideen rund um Wein und Feinkost.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jacques’ Wein-Depot

Besenbruchstraße 18

42285 Wuppertal-Unterbarmen

Mo geschlossen

Di – Do 15.00 – 19.30 Uhr

Fr 11.00 – 19.30 Uhr

Sa 10.00 – 15.00 Uhr

www.jacques.de

Jacques’ Wein-Depot

Lüntenbeck 1

42327 Wuppertal-Vohwinkel

Mo – Di 15.00 – 18.30 Uhr

Mi – Do 13.00 – 18.30 Uhr

Fr 13.00 – 20.00 Uhr

Sa 10.00 – 16.00 Uhr

Das Unfassbare ist geschehen,

wir haben Krieg in Europa!

Menschen sterben im Hagel

der Bomben, Raketen und

Kugeln. Und die Menschen,

die das alles überleben,

werden dann von mordenden

Horden hingerichtet. Wie die

Massengräber beweisen.

Tausende Menschen auf der

Flucht in eine ungewisse

Zukunft. Und die, die bleiben,

wissen nicht ob sie den nächsten

Tag noch erleben werden.

Dieser Krieg wirkt sich auch auf

unser Leben aus. Die Kosten für

das täglich Leben werden immer

höher und die Bedürftigen

immer mehr. Trotz alledem,

bleiben wir weiter solidarisch

mit den Menschen in der

Ukraine.

Sie haben sicher bemerkt,

dass in dieser Ausgabe einige

Rubriken fehlen. Leider hatten

wir personelle Ausfälle. Auch ein

Wechsel der Druckerei wurde

vollzogen.

Wir bemühen uns das Winterheft

mit mehreren Themen zu füllen

und somit das Heft wieder

attraktiver zu gestalten.

Mit großer Zuversicht bereiten

wir unser 49. UNICEF – Kinder –

und Herbstfest vor. Die nötigen

Verträge sind geschlossen.

Wie beim letzten Fest sind wir

auch in 2022 wieder auf helfende

Hände angewiesen und hoffen auf

rege Beteiligung.

Kommen Sie gut durch den

Sommer.

Herzlichst, Ihr und Euer

Lothar Bergelt

Sommer 2022

Der flotte Rotter

3



49. unicef-Kinder- und Herbstfest

Ausgezeichnet für Kompetenz & Qualität

Nur bei Ihrem

weinor Top-Partner

* siehe weinor.de/garantiebedingungen

An die Mitglieder des Rotter

Bürgervereines, Anwohner, Freunde

und Gönner des Vereins

Am 10.09.2022 und 11.09.2022

findet das nunmehr 49.UNICEF -

Kinder- und Herbstfest in Folge im

Schönebecker Busch statt.

Wie immer steht dieses Wochenende

im Zeichen der Hilfsbereitschaft für

notleidende Kinder. Um den Erfolg

zu gewährleisten, bitten wir auch Sie

wieder um Ihre Hilfe und sind für jede

Art der Unterstützung dankbar.

Durch Geld- und / oder

Kuchenspenden tragen Sie sehr zum

Gelingen des Festes bei.

Geldspenden erbitten wir unter

Angabe des Verwendungszweckes

„Spende – UNICEF“ oder

„Spende Rotter Projekte“, wenn es für

vom RBV geplante Projekte auf oder

am Rott sein soll auf unser Konto

IBAN:

DE25 3305 0000 0000 262212

BIC: WUPSDE33XXX

Stadtsparkasse Wuppertal

Bis 50.- Euro gilt die

abgestempelte Quittung als

Spendenbescheinigung. Für Spenden

über 50.- Euro übersenden wir eine

Spendenbescheinigung.

Kuchenspenden sind genauso

wichtig und uns wie immer herzlich

willkommen. Um einen ungefähren

Überblick über das Angebot zu

erhalten, bitten wir um kurze

telefonische Nachricht an

• Lothar Bergelt, Tel. 0202 244 43 49

• Eschen Apotheke, Tel. 55 94 30

Wir nehmen Ihren Kuchen

am 10.09.2020 zwischen

10.00 Uhr und 13.00 Uhr im

Spielplatzhaus Schönebecker Busch

gerne entgegen.

Vergessen Sie bitte nicht, Ihren

Namen unter das Kuchentablett

zu kleben, damit eine Rückgabe

garantiert ist. Wir bitten Sie diese

in der Woche nach dem Fest im

Spielplatzhaus abzuholen.

Wenn Sie tatkräftige Hilfe leisten

wollen, sei es beim Auf- und Abbau

oder in einem unserer Stände, setzen

Sie sich bitte mit uns unter einer der

beiden angegebenen Telefonnummern

in Verbindung.

Schon jetzt, vielen Dank für Ihr

Engagement und, im Namen des

gesamten Vorstandes, lade ich Sie

herzlich zu diesem Fest ein und freue

mich, Sie dort begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichem Gruß

Lothar Bergelt

1. Vorsitzender

Informationen erhalten Sie auch im

Internet unter

www.rotter-buergerverein.de

Der flotte Rotter Sommer 2022 Der flotte Rotter

4 Sommer 2022

5



49. unicef-Kinder- und Herbstfest

Wir freuen uns, dass wir nach zweijähriger Abstinenz

wieder starten können!

Samstag, 10. September 2022

von 14.30 bis 22 Uhr

Sonntag 11. September 2022

von 10 bis 15 Uhr

49. Rotter unicef

Kinder- und Herbstfest

14.30 bis 18 Uhr Kinderfest mit:

• Hüpfburg- Karussell und vielen

weiteren Spielen

• Große UNICEF-Verlosung:

Schnurrad mit attraktiven Preisen

• Familientreff im Kaffeezelt mit

Bühnenprogramm

• für den kleinen Hunger

zwischendurch:

Kuchen-Würstchen-Reibekuchen-

Pommes-Currywurst

• ab 18 Uhr eine Stunde mit

schottischen Klängen der

Amazing Piperazzi

• ab 19 Uhr spielen „Setlist“

bis zum Schluss

10 Uhr ev. Gottesdienst im Busch

11 Uhr Verkauf der Herbstfahrt

• Frühschoppen ab 11 Uhr

• für die musikalische Unterhaltung

sorgen die Amazing Piperazzi

• Spielmobil CVJM Adlerbrücke

• Sonderverlosung

mit wertvollen Preisen

!"#$ %&# ' !(#$ %%# !)*+),-). /&//

!" #$%&'()($*(+ ,-.$%

6 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 7



Viktoria Rott feiert zwei Meisterschaften!

Ausblick

Nach zwei Spielzeiten, die durch die

Corona-Pandemie entweder abgebrochen

oder vollständig abgesagt

wurden, konnten die Fußballer von

Viktoria Rott endlich wieder eine

Saison vollständig durchspielen!

Den ersten Erfolg erzielte der Verein

schon zu Beginn der Saison im vorigen

Herbst, als der Verein von vielen

jungen Nachwuchskickern förmlich

überrannt wurde! Zeitweilig konnte

man sogar in einigen Altersklassen

keine Jugendlichen mehr aufnehmen.

Aber auch sportlich waren die Rotter

Teufel sehr erfolgreich. So feierte die

1. Mannschaft eine souveräne Meisterschaft

in der Kreisliga B, Gruppe 1.

Den zwanzig Siegen standen nur eine

Niederlage und ein Unentschieden

gegenüber. Im Kreispokal wurde die

Siegesserie erst im Halbfinale und im

Spiel um Platz 3 durch die Bezirksligisten

TSV Ronsdorf und ASV Mettmann

gestoppt. Damit zerstob auch

der Traum eines Pokalspiels gegen

den WSV oder gegen RW Essen. Nach

drei Jahren Abstinenz kehren wir

wieder in die Kreisliga A zurück. Diese

wird am 07. August mit 20 Mannschaften

beginnen. Vor den Teufelskickern

steht eine harte Saison!

Den zweiten großen Erfolg feierte

unsere „Teufelsschmiede“. Unsere

A-Junioren wurden Meister in der

Kreisklasse. Nach einem spannenden

Saisonverlauf sicherte man sich mit

einem Punkt Vorsprung den Titel vor

der SSVg Heiligenhaus. Die Rotter

Junioren werden damit in der neuen

Saison in der Kreisleistungsklasse

antreten. Neben der Gratulation für

die Meistertrainer – Yousef Hidroj bei

den Senioren und Pascal Sack bei den

A-Junioren – bedankt sich der Verein

auch bei allen anderen Trainern

und Betreuern unserer insgesamt 14

Junioren- und 2 Senioren-Mannschaften

für die großartige Arbeit in dieser

Saison.

Ein besonderer Dank gilt Gennaro

Di Bello (hier bei seiner offiziellen

Verabschiedung), der

im Frühjahr als Jugendleiter

–nach einer

sehr erfolgreichen

Amtszeit- ausschied

und den Staffelstab an

Marcell Druffel weiterreichte.

// Text/Fotos

Viktoria Rott

Die neue Saison startet, wie

erwähnt, im August.

Viktoria Rott stellt 13 Junioren- und 2

Senioren-Mannschaften.

Sehnsüchtig warten wir auf den

Neubau eines Sportplatzhauses und

der Errichtung eines überdachten

Kleinfeldes auf der ehemaligen

Rollsportanlage. Die bei diesem

Bauvorhaben aufgetretenen

bürokratischen Hemmnisse

aufzuzählen, würde den Rahmen

dieses Heftes sprengen. Wir hoffen

sehr, dass noch in diesem Jahr mit

dem Bau begonnen wird.

Barmen | Elberfeld | Steinbeck | Vohwinkel

www. rundum-akzenta.de

Wir sind dringend auf diese

Verbesserung unserer Vereinsinfrastruktur

angewiesen, um

allen interessierten Rottern eine

Spielmöglichkeit zu bieten!

Trotz des anhaltend guten Zuspruchs

und der hervorragenden sportlichen

Entwicklung haben die Corona-

Jahre auch Spuren in der finanziellen

Ausstattung unseres Vereins hinterlassen.

Deshalb freuen wir uns sehr

über jedwede Unterstützung: Sei es

durch Besuch unserer Heimspiele,

durch Spenden oder neu durch eine

Namensplakette auf einer Ehrentafel

für „Freunde der Rotter Teufel“!

// Viktoria Rott

8 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 9



Impressionen

Schöne Bilder

vom Rott

10 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 11



Wir gratulieren

Der Vorstand des Rotter Bürgervereins gratuliert sehr herzlich den folgenden

Mitgliedern, die im 1. Halbjahr 2022 Geburtstag hatten, zu ihrem Ehrentag:

97 Jahre

Gustaf-Adolf Gerressen

96 Jahre

Rudolf Müller

91 Jahre

Ina Pick

89 Jahre

Waltraud Deitermann,

Willi Hohmann

87 Jahre

Dr. Annemarie Gerson,

Brigitte Wessel

86 Jahre

Doris Jehnichen, Gisela Tismer,

Ursula Vogl, Fritz Brüninghold,

Erich Winkelmann,

Hans Walter Lünenschloss

85 Jahre

Waltraud Bartsch, Hildegard Panne,

Rudolf Flosbach,

Friedrich-W. Dicke, Alfred Przybilla,

Hans-Joachim Tismer

84 Jahre

Ursula Schmidt, Karin Speth,

Ursula Schneck, Christel Overath,

Rosi Lückenhaus, Manfred Bröcker

83 Jahre

Adelheid Dreibholz, Karin Lohre,

Ingrid Hahne, Ursula Jermutus,

Detlef Pickhardt, Gerald Stege

82 Jahre

Erika Werth, Irene Petrowski,

Jutta Jessat, Elisabeth Heckemüller,

Agnes Brüninghold, Annelis Winter,

Heidi Rohde, Albert Bleck,

Egon Dreibholz, Dieter Kehrenberg

81 Jahre

Gisela Heynen, Wolfgang Dietz,

Bernd Hamann, Karl-Heinz Emde,

Horst Lichtinghagen

80 Jahre

Inge Butenhoff, Gudrun Bursch,

Karola Emde, Rosemarie Röhling,

Christa Schumacher, Bärbel Strutz,

Marietta Lamprecht, Rainer Reuter

79 Jahre

Ariane Heuke,

Charlotte Winkelmann,

Monika Jörgens, Jutta Waldeck,

Detlef-Roderich Ross, Jürgen Figge,

Hildegard Busch

78 Jahre

Brigitte Tschiedel,

Christine Bernecker,

Marlis Bornefeld,

Ursel Lichtinghagen,

Franz Bornefeld, Ernst Udo Heuser,

Werner Althoff

77 Jahre

Erika Bruchmann, Brigitte Orlich,

Theo Lange, Robert Riethbrock

76 Jahre

Bärbel Frierichs-Rehage,

Karl-Heinz Zifuss, Thomas Stalph,

Heinz Wolfgang Heil, Peter

Gableck, Günter Wallrabenstein

75 Jahre

Gerhard Jessat, Frank L. Bramstedt

74 Jahre

Ilse Kiep, Bern Liesenfeld

73 Jahre

Klaus Wallot, Beate Hoffmann,

Dieter Hopf

Wir gratulieren unseren Mitgliedern und danken Ihnen für ihre Treue.

Selbstverständlich gelten unsere Glückwünsche auch den jüngeren

Mitgliedern, die hier namentlich nicht aufgeführt sind. Wir wünschen Ihnen

für alle kommenden Lebensjahre Glück, Gesundheit und Zufriedenheit.

Lebensqualität im Alter

Gemütlich, herzlich, fröhlich – so ist die Atmosphäre in unserem

Haus. Die Lage: Ruhig und doch zentrumsnah zum Stadtteil

Barmen. Der Außenbereich: Ein wunderschön angelegter

Innengarten mit Hochbeet für Rollstuhlfahrer,

Wasserlauf, Terrassen und Blumenbeeten.

Das Essen: Selbst gekocht nach Ihren Wünschen.

Die Pflege und Betreuung: Liebevoll, gewissenhaft

und individuell. Sie brauchen sich also

nicht mehr zu verbiegen – wenn, machen wir

das. Menschen mit Demenz leben bei uns in

einem beschützten Zuhause.

Sind Sie interessiert?

Dann sprechen Sie uns gerne an.

Hans-Sachs-Str. 1

42281 Wuppertal

Tel.: 0202 – 25 15 0

Web: www.festina-lente.de

72 Jahre

Elisabeth Wabnitz,

Christa Rensmann, Klaus Reese,

Harry Klammer, Ursula Göbel,

Heidrun Gableck, Dietmar Dönges,

Hans Daub

71 Jahre

Klaus Nögel, Brigitte Reese,

Anne Wallot, Dorothea Hitzholz,

Peter und Cristine Gaubitz

70 Jahre

Hedwig Flüg, Elke Frede-Flender,

Monika Junker, Frank Wülfing.

Norbert Richter, Michael Händeler

Frank Brögeler

12 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 13



E-Bike Center Bergisch Land

Ihr Spezialist mit der größten Markenvielfalt

E-Bike

Knut Dickten

Center

Fahrradhandel

Bergisch

GmbH &Co. KG,

Land

Unterdörnen 93, 42283 Wuppertal, Tel. 591010

Ihr Spezialist mit der größten Markenvielfalt

Dickten-Fahrraeder.de

Knut Dickten Fahrradhandel GmbH

Friedrich-Engels-Allee 245 I 42285 Wuppertal

Tel. 59 10 10 I www.Dickten-Fahrraeder.de

Spielplatz in der Großen Hakenstraße

Anfang Juni 2022 wurden die Spielgeräte des Spielplatzes bis auf eine

Drehscheibe demontiert.

Jürgen Trzaska

Eschenstr. 140 I 42283 Wuppertal

Telefon 02 02 55 94 30 I Fax 0202 59 55 03

eschen-apotheke@t-online.de

www.eschen-apotheke.de

Unsere Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 8.30 bis 18.30 Uhr I Sa 8.30 bis 13.00 Uhr

UNSER ONLINE-SERVICE:

UNSER SERVICE FÜR SIE:

Die Eschen-Apotheke auf Ihrem

iPhone, iPad, iPod oder Android-

Smartphone

• Medikamente zur Abholung

reservieren

• Medikamente verwalten

• Notdienstapotheken suchen

• ... und vieles mehr

• Über 4.000 Artikel sofort

verfügbar

• Blutdruck- und Blutzuckermessungen

• Großes Sortiment an

Pfl egehilfsmitteln und

Inkontinenzprodukten

• Umfangreiches Sortiment

für junge Mütter

• Verleih von Milchpumpen

und Babywagen

• Kostenloser Botendienst

innerhalb von Wuppertal

• ... und vieles mehr!

Unser qualifi ziertes Personal

freut sich auf Ihren Besuch

und berät Sie gerne!

Unser Online-Bestellservice:

www.ia.de

Einfach, schnell und sicher. Doppelte Wege vermeiden:

Rezepte online einlösen und Medikamente vorbestellen.

Der Bunker hat seit einiger Zeit

einen neuen Besitzer, dieser

möchte den Bunker nun umbauen.

Während des Umbaus werden

Flächen zum Lagern von Material

sowie Zufahrtsmöglichkeiten für

Baufahrzeuge benötigt.

Dazu wurde der Spielplatz nun

zurückgebaut.

Aktuell ist der Spielplatz

gesperrt; es bleibt zu hoffen, dass

wenigstens die Drehscheibe in

Kürze wieder genutzt werden

kann.

// Text/Foto Dirk Dulinski

14 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 15



Besondere Orte auf dem Rott!

Es gibt sie, die besonderen Orte; aus einer anderen Epoche stammend,

auch auf dem Rott oder gerade hier auf dem Rott.

In der Tulpenstraße finden wir ein

Backsteinhaus, gebaut gegen Ende

des 19ten Jahrhunderts und damit

aus einer anderen Zeit.

und der damit verbundenen

Zuwanderung von Arbeitern aus

ländlichen Gebieten entstand.

Wie im vorherigen Bild zu

sehen, wurde das äußere

Erscheinungsbild im Verlauf von

Jahren verändert, Tulpenstraße

Nr. 7 hebt sich deutlich heraus.

Die Tulpenstraße (früher

Asternstraße), gehörte zum

Gebiet Hohenstein. Das Gebiet

Hohenstein wurde von der

Tannenstraße, der Nelkenstraße

und der Veilchenstraße

umschlossen. Bebaut wurden

seinerzeit die Tannenstraße, die

Nelkenstraße und die Asternstraße

(heute Tulpenstraße).

Schön, dass es solche besonderen

Orte (noch) gibt!

(Quelle: Seminararbeit

„Arbeitersiedlungen der

Barmer Baugesellschaft für

Arbeiterwohnungen in Wuppertal

–Das Gebiet Hohenstein-„ von

Claudia Himmel/Gisela Huke

des Fachbereichs 5 der BUGH

Wuppertal WS 1991/92)

// Text/Fotos Dirk Dulinski

Es hat 2 Weltkriege überstanden

und ist äußerlich heute noch im

Originalzustand erhalten.

Gehen wir einmal in die Zeit seiner

Entstehung zurück:

Das Backsteinhaus Nr. 7

gehört zu einer Gruppe von 2

Doppelhäusern, die 1893 von

der Barmer Baugesellschaft für

Arbeiterwohnungen AG (BBG)

gebaut wurden.

Die BBG wurde 1872 von Barmer

Unternehmern, Privatleuten und

städtischen Beamten gegründet,

als Reaktion auf die zunehmende

Wohnungsnot, die durch die

Frühindustrialisierung im Tal

Tulpenstr. 1-7, älteren Rottern auch als

Bandwirkerhäuser bekannt

Warum Bandwirkerhäuser?

Die Adressbücher ab dem Jahr

1882 gaben folgende Berufe

der damaligen Bewohner an:

Tagelöhner, Fabrikarbeiter,

Bandwirker, Knechte und

Handwerkergesellen.

Die beiden Doppelhäuser waren

nicht die Einzigen; insgesamt

wurden 21 Doppelhäuser

gebaut, davon sind heute noch 2

Doppelhäuser in der Tannenstraße

und 2 Doppelhäuser in der

Tulpenstraße erhalten.

16 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 17



Namensherkunft

Zuhause im Tal

WSW Wuppertaler

Stadtwerke GmbH

www.wsw-online.de

wsw@wsw-online.de

wppt.de | Foto: Christian Reimann

Bei der Bezeichnung „Rott“

handelt es sich um einen alten

Flurnamen:

1591 „Rade“,

1642 „Radt“,

1684 „Rodt“,

1698 „Ratt“ (=Rodung).

Hier befand sich früher ein

dichtes Waldgebiet (das bis auf

den Schönebecker Busch gerodet

wurde) und ein Hof „aufm Rod“.

Von diesem Hof stammt die

Familie Rath, die sich in eine

Barmer und Elberfelder Linie

spaltete.

Zum Elberfelder – 1840

geadelten – Zweig gehörte der

Legationssekretär Ernst vom Rath,

auf dessen Ermordung 1938 die

„Reichskristallnacht“ folgte.

Geographie

Das 0,76 km² große Wohnquartier

in Barmen wird im Nordwesten

von der Schönebecker Straße,

im Nordosten und Osten von

der Carnaper Straße und dem

Steinweg, im Süden von der Straße

Hohenstein begrenzt.

Im Westen verläuft die Grenze

von der Schönebecker Straße

kommend ein Stück über die

Nordbahntrasse, die Buchenstraße

herunter, die Kastanienstraße

und die Eichenstraße entlang in

die Tulpenstraße und dann durch

die Grünanlage hinab zur Straße

Hohenstein.

Im Uhrzeigersinn umgeben die

Wohnquartiere Sedansberg,

Barmen-Mitte, Friedrich-Engels-

Allee, Loh und Clausen das

Wohnquartier Rott.

Das Wohnquartier ist fast

vollständig mit Wohngebäuden

bedeckt. Zu den wenigen

Freiräumen gehören die kleinen

Parkanlagen Schönebecker Busch

und am Hohenstein. Markant ist

der Hochbunker im Quartier.

// Text/Fotos Wikipedia

Haltepunkt „Wuppertal/Rott“

Der flotte Rotter Sommer 2022 Der flotte Rotter

18 Sommer 2022

19

Lage in

Wuppertal

vom

Rott



Ihr Führerschein muss umgetauscht werden?

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Es sind alle PKW- und

Motorradführerscheine

betroffen die vor dem

19.01.2013 ausgestellt

worden sind.

Ihr Führerschein muss umgetauscht werden?!?

Geburtsjahr des

Führerscheininhabers

Wie? Das erfahren Sie hier!

Rund 43 Millionen Führerscheine mussten bis zum 19.01.2022 umgetauscht

werden. Seit dem 19.01.2013 haben Führerscheine eine Ablauffrist. Dies gab es

vorher nur für LKW und Bus-Führerscheine. Für den Umtausch gibt es folgenden

Stufen-/Fristplan:

Graue, rosa oder DDR-Führerscheine

ausgestellt VOR dem 01.01.1999

Tag bis zu dem

umgetauscht

sein muss

Vor 1952 19.01.2033

1953 -1958 19.01.2022

1959 -1964 19.01.2023

1965 -1970 19.01.2024

1971 oder später 19.01.2025

Weitere Informationen finden Sie

auf der Rückseite

Scheckkarten-Führerscheine ausgestellt

NACH dem 01.01.1999

Ausstellungsjahr

Tag bis zu dem

umgetauscht

sein muss

1999 - 2001 19.01.2026

2002 - 2004 19.01.2027

2005 - 2007 19.01.2028

2008 19.01.2029

2009 19.01.2030

2010 19.01.2031

2011 19.01.2032

2012 - 18.01.2013 19.01.2033

Fahrschule Habbecke GmbH Schützenstr. 89 | 42281 Wuppertal | Telefon: 02 02 - 97 66 110

Mail: info@fahrschule-habbecke.de | www.fahrschule-habbecke.de

Nach dem Umtausch ist der Führerschein 15 Jahre

gültig, ähnlich wie bei Ihrem Personalausweis /

Reisepass. In einer Vielzahl haben sich die Spiegelbilder

der letzten Jahre etwas verändert, so

dass die kontrollierenden Organe die Identität nicht

zwangsläufig nachverfolgen können.

Die Kosten für den Umtausch

belaufen sich ca.

auf 25 Euro. Die Behörde

kann dann Ihren

„Lappen“ als Andenken

entwerten.

Sofern Sie keine offensichtlichen

körperlichen

Gebrechen haben, müssen

Sie auch keine Gesundheitsuntersuchung

oder Eignungszweifel

befürchten.

PKW und Motorräder dürfen weiter unbefristet gefahren

werden, das gilt auch wenn die Umtauschfrist

verstrichen ist. Der Fahrer begeht dann eine

Ordnungswidrigkeit, jedoch keine Straftat („Fahren

ohne Fahrerlaubnis“)

Bei dem Umtausch benötigt das Straßenverkehrsamt

ihren Personalausweis / Reisepass oder ähnlichen

Ausweis, den aktuellen Führerschein und

ein biometrisches Passbild. Falls Sie Ihren Führerschein

nicht in der Stadt gemacht haben, in der

Sie zur Zeit leben, wird das Straßenverkehrsamt

eine Karteikartenabschrift beim ursprünglichen

Straßenverkehrsamt anfordern.

LKW und Busführerscheine

müssen nach

Ablauf (in der Regel alle

fünf Jahre) verlängert /

getauscht werden.

Der Umtausch ist

grundsätzlich verpflichtend,

wenn Sie noch

aktiv fahren. Der Ablauf

bezieht sich nur auf das

Dokument „Führerschein“

und nicht auf die

behördliche Genehmigung

„Fahrerlaubnis“!

Dennis Habbecke

Bei Fragen wenden Sie

sich gerne an mich:

@

dennis@fahrschulehabbecke.de

Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter



Der Bus von Hafermann Reisen

steht bereit. Unser Fahrer, Jörg,

verlädt die Koffer der nach und nach

eintreffenden Reisenden.

Pünktlich um 8.00 Uhr beginnt unsere

Reise. Reiseleiter Volker Hollmann

begrüßt die Gäste und erklärt den

Reiseverlauf der gesamten Reise.

Bei Jena verlassen wir die Autobahn

und fahren in das Zentrum der

Stadt, dort erwarten uns zwei

Stadtführerinnen.

Wir erfahren während der Führung,

dass Jena um 1236 erstmals als Stadt

erwähnt wurde und die evangelische

Stadtkirche St. Michael seit über

750 Jahren der Mittelpunkt des

kirchlichen Lebens der Stadt ist

Unsere Führung endet am Markt

von Jena, wo sich auch das Rathaus

mit einer Besonderheit befindet, den

„Schnapphans“.

Jetzt wird es aber Zeit für einen Kaffee

oder doch lieber ein Eis?

Mit dem Rotter Bürgerverein ins Erzgebirge 26.05.-30.05.2022

Alle haben sich pünktlich am Bus

eingefunden und so geht unsere

Fahrt weiter. Die Landschaft wird

zunehmend bergig, mit vielen

Wäldern und Wiesen. Eine letzte Fahrt

bergauf und wir haben unser Hotel

auf 900 Metern in Oberwiesenthal

erreicht.

Nach der Zimmerbelegung und den

Abendessen lassen wir den Tag an der

Bar ausklingen.

Nach dem wir uns am reichhaltigen

Frühstücksbuffet für den Tag gestärkt

haben und im bereitstehenden Bus

platzgenommen hatten, ging die Fahrt

zum Bahnhof Oberwiesenthal.

In der bereitstehenden Fichtelberg

Bahn die uns nach Cranzahl bringen

wird, war ein Wagon für uns

reserviert. Die Fahrt führte durch

dichte Wälder, die oft den Blick auf

eine herrliche Landschaft mit kleinen

Orten freigaben. An den Steigungen

legte sich die alte Dampflok mächtig

ins Zeug und mit viel Dampf

erreichten wir Cranzahl.

Dort wartete schon Jörg mit dem

Bus und weiter ging die Fahrt nach

Annaberg-Buchholz.

Als wir in Annaberg-Buchholz

ankommen, öffnet der Himmel seine

Schleusen.

Ein Teil der Gruppe „rettete sich“ in

das nächste Restaurant, die Mutigen

trotzen dem Regen und begaben

sich auf die geplante Führung mit

Reiseleiter Volker.

Durch die Unternehmerin Barbara

Uthmann gewann in der zweiten

Hälfte des 16. Jahrhunderts das

Klöppeln und Bortenwirken

an Bedeutung. Als erfolgreiche

Unternehmerin hat sie die Armen

nicht vergessen. Ihr Denkmal befindet

sich auf dem Markt von Annaberg.

Unser Weg führt uns in die zwischen

1502 und 1511 erbaute Bergkirche,

sie ist die einzige bergmännische

Sonderkirche in Sachsen. In der

Kirche wird auch der Annaberger

Krippenweg präsentiert.

Beim „Annaberger Krippenweg“

handelt es sich dabei um eine

bergmännische Weihnachtskrippe,

die aus mehreren holzgeschnitzten

Großfiguren besteht.

Jetzt hat sich diese Gruppe eine Pause

verdient. Zum Glück befindet gleich

um die Ecke ein schönes Café mit

vielen leckeren Sachen.

Weiter geht es den Berg hinauf zur St.

Annenkirche, wo unsere Reisegruppe

vollständig an einer Führung teilnahm.

Mit einer eleganten Wortwahl, die

wenn angebracht, ins humorvolle

wechselt, wurde uns die Kirche und

ihre Gestaltung erklärt.

22 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 23



IT-Sicherheit und Datenschutz

gehen Hand in Hand!

Der Kirchturm mit seinen mehrere

Metern dicken Mauern befindet

sich seitlich an der Südseite. Er ist

insgesamt 78 Meter hoch.

Der Frohnauer Hammer ist ein

historisches Hammerwerk in Frohnau,

heute ein Ortsteil von Annaberg-

Buchholz.

Bei Datenzeit kombinieren

wir verständlichen

Datenschutz mit sicheren

IT-Lösungen.

Ihr Datenexperte mit Fokus

auf das Wichtige.

Als zuverlässiger Partner für Unternehmen stehen wir an der

Seite unserer Kunden und bieten individuelle Datenschutz- und

clevere IT-Konzepte. Je nach Bedarf schaffen wir mit unserer

Expertise in beiden Bereichen besondere Synergien für Ihr

Unternehmen, denn IT und Datenschutz sind untrennbar miteinander

verbunden. Bei Datenzeit kombinieren wir die externe

Datenschutzberatung mit sicheren IT-Systemen für Sie.

Wir sind Ihre Datenexperten mit Fokus auf das wirklich Wichtige.

Individuell und persönlich, pragmatisch und nah.

So erreichen Sie uns:

Datenzeit GmbH - Friedrich-Engels-Allee 200 - 42285 Wuppertal

0202 – 94 79 49 40 - kontakt@datenzeit.de

Eine Besonderheit des Turms ist,

dass er – als einziger Kirchturm

in Deutschland – immer noch von

einer Türmerfamilie oberhalb der

Glockenstube bewohnt wird.

Es gibt noch eine Besonderheit, die

nur auf Nachfrage beantwortet wird.

Diese Kirche wurde zum Teil aus

einem Gemisch von Sand, Quark,

Eiklar und Rinderblut gebaut. Und

sie steht immer noch, was man von

vielen Bauwerken der Neuzeit nicht

behaupten kann.

Unsere Weiterfahrt dauerte nur

wenige Minuten und wir trafen am

Frohnauer Hammer ein.

Der Museumsrundgang führte

uns zuerst in das historische

Hammerwerk, wo der kleine Hammer

und die Blasebälge in Funktion

vorgeführt werden. Im Obergeschoss

zeigt eine Ausstellung die

Erzeugnisse, die einst hier gefertigt

wurden. Der Rundgang schließt im

1697 fertiggestellten Herrenhaus. In

den Wohnräumen der ehemaligen

Hammermeisterfamilie Martin

erklärt und zeigt eine Klöpplerin

die traditionelle Technik des

erzgebirgischen Spitzenklöppelns.

Zurück im Hotel ließen viele den

Tag, nach dem Abendbuffet, in der

„Silbermine“ ausklingen.

Unsere heutige Fahrt führt uns nach

Marienberg, Seifen und Freiberg.

Das Wetter in Marienberg ist kalt

und windig. Der Markt mit einer

Kirmes belegt und so gibt es nicht

viel Sehenswertes. Also schnell in den

warmen Bus und weitergefahren.

In Seifen ist die Wetterlage besser.

Es scheint die Sonne und es ist nicht

mehr so kalt als wir uns auf den Weg

zur Seifner Kirche machen.

Der flotte Rotter Sommer 2022 Der flotte Rotter

www.datenzeit.de

24 Sommer 2022

25



Dort ankommen hören wir

Orgelmusik, wir treten ein und

lauschen den Klängen. Anschließend

erzählte der Organist über die

Geschichte der kleinen Kirche, die

im Grundriss der Frauenkirche in

Dresden ähnelt.

gelegene Teil wird als Unterstadt mit

dem dazugehörenden Untermarkt

bezeichnet. Das westliche Gebiet ist

die Oberstadt mit dem Obermarkt.

Das auffälligste Gebäude am

Untermarkt ist der zu den

bedeutendsten baulichen

Sehenswürdigkeiten Freibergs

zählt der Dom St. Marien, häufig als

Freiberger Dom oder Dom zu Freiberg

bezeichnet. Im Inneren des Doms

finden sich eine Triumphkreuzgruppe,

die freistehende steinerne

Tulpenkanzel und die große

Silbermann-Orgel.

Entlang der Hauptstraße reihen sich

zahlreiche Schauwerkstätten und

Volkskunstgeschäfte.

Ein Höhepunkt war das 3 gängige

Menü von Hafermann welches uns

zur Mittagszeit kredenzt wurde:

Bockwurst, Brot und Senf.

Ein Hochgenuss!!

Unser nächstes Ziel ist Freiberg.

Freiberg ist stark mit dem Bergbau

verbunden. Die Bergakademie ist

damit die älteste noch bestehende

montanwissenschaftliche

Bildungseinrichtung der Welt.

Der östlich der Hauptstraßenachse

Das dominierende Gebäude des

Platzes – Obermarkt 24 – ist das an

der Nordostseite des Marktplatzes

stehende Rathaus..

Nachdem wir durch Sträßchen und

Gassen mit schmucken Gebäuden

geschlendert waren, machte sich

ein unwiderstehlicher Kaffeedurst

bemerkbar. Eine Gruppe fand am

Untermarkt ein kleines Café mit tollen

Backwaren und leckeren Kaffee. Dort

wird der „Freiberger Eierschecke“

angeboten, eine kulinarische

Offenbarung. Sie möchten wissen die

dieses Café heißt? Na, gut wir sind ja

unter uns. Es heißt: Café Andelt. Bitte

nicht weitersagen.

26 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 27



Vom Einzelstück bis hin zur ganzen Raumausstaung

Bevor ich ein Werkzeug in die Hand nehme, berate ich Sie

kompetent, damit Ihre Ideen und Wünsche Wirklichkeit werden.

Nach einer Besichgung vor Ort betreue ich Sie von der Planung

über die Fergstellung bis hin zur nachhalgen Pflege Ihrer neuen

Möbel. Ich ferge alle Möbel individuell nach Ihren Wünschen

und nach Maß an, sodass Sie für viele Jahre zufrieden sind.

Handwerk mit Qualität

Been, Bücherregale, Dachschrägenschränke, Dachterrassenbau,

Drempelschränke, Einbauschränke, Faltschiebetüren, Falüren,

Haustüren, Holzbehandlung, Individuelle Hifi-Lösungen,

Inneneinrichtung, Küchendesign, Küchenrenovierung,

Küchenschränke, Luxussanierung, Regale, Schränke,

Schrankfronten erneuern, Schranksysteme, Schreinerarbeiten,

Stauraum, Terrassenbau, Tische, Treppenrenovierung,

Wohnungsumbau, Reparaturen, Glasschiebetüren, Schiebetüren,

Badmöbel und vieles mehr.

Telefon: 0202 265 638 46

Mobil: 0170 478 972 3

Mail:

kontakt@schler-porde.de

Nach dem Abendessen im Hotel traf

man sich wieder in der Silbermine.

Bevor wir heute Deutschland

verließen, wurde ein kräftiges Happy

Birthday gesungen. Friedel hatte

Geburtstag.

Wir überqueren bei Gottesgab die

Landesgrenze zu Tschechien und

fahren hinunter nach Joachimsthal.

Unsere Fahrt führt vielen kleinen

Orten vorbei, bis wir unser erstes

Tagesziel erreichen Karlsbad.

Der Bus wird am Rande von Karlsbad

geparkt und ein Shuttelbus bringt

seine Gäste ins Zentrum der Stadt.

Das am Fluss gelegene Kurzentrum

umfasst mehrere Kolonnaden

mit Säulengängen. Der erste Weg

führte uns zur Sprudelkolonade,

eine überbaute natürliche Quelle,

aus deren Tiefe 72 Grad heißes

Mineralwasser 12 Meter in die Höhe

schießt..

Bei unserem Gang durch Karlsbad

sehen wir gut erhaltene Bauten

aus dem 19. Jahrhundert. Die

Mühlbrunnkolonade – ein

großer Säulengang – im Stil der

Neurenaissance - beherbergt 5 heiße

Quellen und einen Orchesterraum

Viele Geschäfte von namhaften

Herstellern und Restaurants säumen

das Ufer der Tepla.

Natürlich dürfen die Luxushotels

nicht fehlen.

Mit diesen Eindrücken verlassen wir

Karlsbad und begeben uns auf den

Weg nach Loket.

Die Stadt liegt auf einer Höhe von

470 m ü. M. auf einem Granitrücken,

der auf drei Seiten von der Eger

umflossen wird, daher der Name:

loket (deutsch Ellbogen).

Das historische Stadtzentrum

wurde 1980 zum städtischen

Denkmalreservat erklärt.

Letzter Abend im Hotel. An der Bar

im Foyer bildete sich eine Runde,

die immer größer wurde. Es war ein

schöner Tages – und Reiseausklang.

Abreisetag und wir genießen ein

letztes Mal den Blick auf Fichtel - und

Keilberg.

In Gotha angekommen starten wir zu

einer Führung durch die Stadt.

Sehenswerte Bauwerke sind das

Schloss Friedenstein, die Altstadt,

Stadtkirche St. Margarethen, die

Augustiner Kirche, in der Martin

Luther mehrmals predigte.

Ein letzter Anstieg zum Schloss,

durch den Schlosspark zum Parkplatz

und unsere Heimreise ging weiter.

Beim Abschied waren alle

Reiseteilnehmer sich einig:

Es war eine schöne Reise.

Und alle hoffen auf ein interessantes

Ziel im nächsten Jahr.

// Text/Foto Lothar Bergelt

Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter

29



Ulrich Plutat

STEUERBERATER

Wir laden alle Rotter

herzlich ein zu:

Steuererklärungen und Jahresabschlüsse

Finanzbuchhaltung

Lohnbuchhaltung

Betriebswirtschaftliche Beratung

Steuerberatung für alle Steuerrechtsbereiche

950 Jahre

Hatzfeld

Freitag, 2. September ab 17:00 Uhr

Samstag, 3. September ab 15:00 Uhr

Auf dem Parkplatz der Firma

Zum alten Zollhaus, Wuppertal Hatzfeld

Wuppertal

Maschinentransporte

… so bewegt m

Betriebsumzüge

Obere Sehlhofstr. 34 I 42289 Wuppertal

Tel: 0202 - 70 70 72

Fax: 0202 - 2 54 76 79

Jetzt bei uns

. Große Auto-Show

Der neue Ford Kuga.

. Kinderüberraschungen

. Essen und Trinken

THE

FORD KUGA TREND

BLUE FELLOWS

Audiosystem CD, Ford Power-Startfunktion, manuelle Klimaanlage, Tempomat,

Berganfahrassistent, Nebelscheinwerfer, elektr. Fensterheber vorn u. hinten u.v.m.

Bei uns für

18.990,00 1

Hallenmobilkrane 12–60 t

Gabelstaplermietflotte 1–27 t

Gabelstaplerservice

Zum Alten Zollhaus 20–24 · 42281 Wuppertal · www

Email: info@plutat.de

www.steuerberater-plutat.de

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

. und viele weitere

ATTRAKTIONEN

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG)

692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Kuga: 7,8 (innerorts),

5,3 (außerorts), 6,2 (kombiniert); CO2-Emissionen: 143 g/km (kombiniert).

Wuppertal-Barmen

Heckinghauser Straße 102

0202 . 962 22-2

www.jungmann-vonzumhoff.de

Wuppertal-Elberfeld

Gutenbergstraße 30-48

Verkauf: Simonsstraße 80

0202 . 37 30-0

Wülfrath

Wilhelmstraße 30

02058 . 90 79 10

www.jungmann-vonzumhoff.de

Der flotte Rotter Sommer 2022 Der flotte Rotter

30 Sommer 2022

31

1 Gilt für Privatkunden. Gilt für einen Ford Kuga Trend 1,5-l-EcoBoost-Benzinmotor 88 kW (120 PS)

(Start-Stopp-System)(Frontantrieb).

Weihnachtsgrüße



Termine

Termine 2022

Wir handeln nach dem Leitbild und der Haltung einer

"Pflege von Mensch zu Mensch". Ziel unserer Arbeit ist es,

die Selbstständigkeit älterer Menschen so lange wie möglich

zu erhalten und ihre Eigenverantwortung zu stärken.

Sie finden unsere pflegerischen Angebote in folgenden Bereichen:

Pflegedienst Tagespflege Senioren-WG

Betreuung und hauswirtschaftliche Versorgung

Nach Abklingen und Einschätzungen der Pandemie können sich

Termine ändern oder entfallen.

Die Ankündigung erfolgt dann per Aushang mit Datum, Ort und

Uhrzeit auch in der Presse und auf unserer Internetseite.

10.09. und 11.09.2022

UNICEF – Kinder – und Herbstfest

12.10. 2022

Herbstfahrt – Fahrt ins Blaue

10.11.2022

Reiseabend 19.00 Uhr in der Rotter Kirche

Rückblick 2022 und Vorschau auf 2023

04.12. 2022

Adventsfahrt

Ziel wird noch bekanntgegeben

Sie sind Pflegekraft

und teilen unsere Haltung?

Bewerben Sie sich noch heute!

MitHilfe GmbH & Co. KG

Unterdörnen 101, 42283 Wuppertal

Fon: 0202 2546666, Fax: 0202 2546667

www.mithilfe-pflege.de

info@mithilfe-pflege.de

I edrew hc

G othaer

A ndreas Niemetz

S .netareb tnellezxe ei

D -rev hcis eiS nenök fuara

l riw I nrehcis enälP ad eiS erhI rüf nib hc .nessa

m -sgnurehcisreV i nelbixefl ti .latreppuW n

u .ba negnusölegrosroV dn

G

rutnegalarene

A N saerdn ztemei

F

542 ellA-slegnE-hcirdeir

·4 W 582 latrepu

T

58 76 798 2020 nofele

a n .saerdn g @ztemei

d .reahto

e

Der flotte Rotter Sommer 2022 Der flotte Rotter

32 Sommer 2022

33



Wiederkehrende Veranstaltungen

Nette Menschen treffen und sich unterhalten:

Treff im Rotter Café

Jeden 1. & 3. Donnerstag (außer in den Ferien)

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Treff im

Rotter-Café, im Foyer in der Rotter Kirche.

Ist zurzeit wegen Schließung des Kirchengebäudes nicht möglich.

Seit 45 Jahren der

IMMOBILIENVERMITTLER in Wuppertal

für Ein und Mehrfamilienhäuser,

ETW’S, Grundstücke und Mietobjekte!

Engagiert – Kompetent – Zuverlässig!

TEL. 02 02-45 01 45,

info@hesa-immobilien.de

Boule für alle

Mittwochs 16.00 Uhr Boule für Jedermann

im Schönebecker Busch (Spielplatz)

Gymnastikgruppen

Immer Montag (außer in den Ferien)

treffen sich die Gymnastikgruppen in

der Zeit von 9.00 Uhr bis 11.45 Uhr im Anbau der Rotter Kirche.

Bitte vorher bei Marion Hölschen anmelden unter 0202 70 56 77.

Ist zurzeit wegen Schließung des Kirchengebäudes nicht möglich.

Singender Rott

Der „Singkreis Rott“ trifft sich um 17.30 Uhr in der Rotter Kirche.

Bitte Aushänge in der Geschäftsstelle und der Kirche beachten.

Ist zurzeit wegen Corona nicht aktiv.

Stammtisch des Rotter Bürgervereins

Jeden 3. Donnerstag im Monat 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr Stammtisch

des RBV im Thorner Eck.

NEU! ----- NEU! ----- NEU! ----- NEU! ----- NEU! ----- NEU!

Jeden 1. Donnerstag im Monat trifft sich der

„Damenstammtisch“

des RBV von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr im Thorner Eck.

34 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 35



Behandlungskonzept

Wir richten unser Handeln und Können konsequent an der Vorsorge von

Zahn- und Zahnfleischerkrankungen aus.

Dies werden Sie bereits bei Ihrem ersten Besuch in unserer Praxis feststellen.

Für Ihr schönstes Lächeln:

Montag - Donnerstag von 8.00 - 13.00 Uhr

14.30 - 19.00 Uhr

Freitag von 8.00 - 14.00 Uhr

und nach Vereinbarung

geöffnet.

Terminvereinbarung telefonisch und persönlich.

Im Notfall auch Hausbesuche.

Alle Kassen.

Zahnärztin Natalia Rudin

Dabei sehen wir Sie nicht nur als Patienten, den wir betreuen und behandeln,

sondern als einen Partner auf dem Weg zu einem gemeinsamen Ziel:

der dauerhaften Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches.

Gesunde Zähne - ein Leben lang !

Prophylaxe

Funktionsdiagnostik

Endodontie

Beide Zahnärzte, Studium und Berufserfahrung

in Deutschland.

Hatzfelder Zahnarztpraxis 2014

übernommen.

Persönliche, vertrauensvolle Behandlung.

Parodontologie

Ästhetische Zahnheilkunde

Chirugie

Zahnarzt Leonid Rudin

Zahnersatz

Implantate

Hatzfelder Straße 61 - 42281 Wuppertal - Telefon (0202) 70 72 11

www.praxis-rudin.de

info@praxis-rudin.de

Die Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen ist für uns selbstverständlich.

Somit sind wir in der Zahnmedizin stets auf dem aktuellsten Stand.

36 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 37



Auf der Nordbahntrasse

Die Tunnelröhre und Portale sind aus Ziegelstein gemauert. Am Ostportal

führt die Rödigerstraße über die Trasse, dort ist eine Kombination aus

Brücke und Tunnelportal gebaut worden. Das Portal des Bauwerks wurde

wahrscheinlich in

der Nachkriegszeit

umgestaltet. Das

Westportal hat einen

Stufengiebel mit

einer dachartigen

Mauerkrone und einem

von Sägezahnfries

begleiteten Gesims

aus Naturstein. Der

Stützbogen springt

stufenportalartig

mehrmals zurück.

// Text/Foto Wikipedia

Tel. 0202 - 700 339

Tel. 0202 - 74 75 906

www.akropolis-wtal.de

Horather Straße 249

42111 Wuppertal

Öffnungs- und Lieferzeiten:

Mo. - Sa. 11 30 - 14 30

17 30 - 23 00 Sonn-/Feiertags

12 00 - 22 00

38 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 39



Mitglied werden im RBV

Mitglieder werben Mitglieder

Damit unser Verein stark bleibt und

weiterhin Gehör findet, bitten wir Sie um

Unterstützung bei der Werbung neuer Mitglieder.

Der Jahresmindestbetrag für Einzelpersonen beträgt

12 Euro, für die Lebensgefährten sowie für Studenten/

Schüler und Auszubildende 6 Euro.

Gerade in Zeiten knapper öffenlicher Mittel

sollten die Bürger ihre Interessen vertreten.

Wo geht das besser, als in unserem Bürgerverein.

JA, ich will Mitglied im Rotter Bürgerverein

1902 e. V. werden für

1 € pro Monat!

Name ______________________________________________

Unser Engagement macht uns Spaß,

Sie können mitmachen!

Unser Verein macht keine Geheimpolitik.

Jahreshauptversammlungen und Rundbriefe informieren

Sie über die Entwicklung auf dem Rott.

Hierfür setzen wir uns ein:

• Gesprächspartner für Politik, Institutionen und

Bezirksvertretzung

• Beheben von Missständen

• Reinigungsaktionen in unserem Viertel

• Verkehrsberuhigung

• Soziales Engagement

• Unterstützung und Förderung der Arbeit für Kinder

und Jugendliche in Kindergarten, Spielplatzhaus und

Sportverein

• Spaß beim jährlichen UNICEF-Fest

• Kurzreisen und Tagesfahrten direkt vom Rott

Straße ______________________________________________

PLZ, Ort ____________________________________________

geboren am __________________________________________

e-mail-Adresse ________________________________________

IBAN: ______________________________________________

Kontoinhaber falls

abweichend vom Mitgliedname ______________________________

BIC _______________________________________________

bei Sparkasse

oder Bank ___________________________________________

Hiermit erteile ich dem Rotter Bürgervererein 1902

e. V. bis auf Widerruf die Einzugsermächtigung.

Mindest-Jahresbeitrag: Einzelperson 12 €

Lebenspartner/Schüler/Studenten/Auszubildende 6 €

Mein freiwilliger Beitrag: _________ Euro

Datum

Unterschrift

Bitte in der Geschääftsstelle/Apotheke am Rotter Platz abgeben.

40 Der flotte Rotter Sommer 2022 Sommer 2022 Der flotte Rotter 41



Impressum

Inhalt

Verantwortlich für den Inhalt

Lothar Bergelt

1. Vorsitzender

Rotter Bürgerverein 1902 e. V.

https://rotter-buergerverein.de

info@rotter-buergerverein.de

Geschäftsstelle

Rotter Bürgerverein 1902 e. V.

c/o Eschen-Apoptheke

Eschenstraße 140

42283 Wuppertal

Telefon: 0202 55 94 30

Bankverbindung

IBAN: DE25 3305 0000 0000 2622 12

Bank: Stadtsparkasse Wuppertal

Layout, Satz und Produktion

Kurt Reinartz

- papier und wir -

Friedrich-Engels-Allee 175

42285 Wuppertal

https://kurtreinartz.de

satz@kurtreinartz.de

Auflage: 1500 Exemplare

Bildnachweis

Titelbild: Lothar Bergelt

Sofern nicht anders vermerkt, stammen

die verwendeten Bilder aus unserem

Archiv oder von den Autorinnen und

Autoren der Artikel.

49. unicef-Fest 6-7

ABG 40

akzenta 9

AWG 43

B & E 4

Besondere Orte 16-17

Bettelbrief 5

Brühne 10

datenzeit 24

Dickten 14

Editorial 3

Erzgebirgefahrt 22-29

Eschen Apotheke 14

festina lente 13

Geburtstage 12-13

Habbecke 20-21

Haus & Grund 17

Hesa 34

Impressionen 11

Impressum 42

Jaques´ 2

Jubiläum Hatzfeld 31

MitHilfe 32

Namensherkunft 19

Neue Mitglieder 41

nmt 26

Nordbahntrasse 39

Paetzel 38

Plutat 30

Porde 28

Reinartz 10

rudin & rudin 36-37

Sparkasse 44

Spielplatz 15

Termine 33

Veranstaltungen 35

Viktoria Rott 8-9

WSW 18

Recyclinghof mit Schadstoffsammelstelle

Widukindstraße

Neue Öffnungszeiten für ALLE

AWG-Recyclinghöfe:

• Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr

• Samstag 7.30-16 Uhr

Montag geschlossen

Recyclinghof Bornberg + Schadstoffsammelstelle

Recyclinghof Korzerter Straße

Recyclinghof Widukindstraße

Recyclinghof Giebel

Der Recyclinghof Badische Straße

ist dauerhaft geschlossen.

NEU

Der flotte Rotter Sommer 2022 www.awg-wuppertal.de

Der flotte Rotter

42 Sommer 2022

43



44 Der flotte Rotter Sommer 2022

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!