08.08.2022 Aufrufe

Broschüre Tierheim Bad Reichenhall 2022

Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. Dieser Spruch steht auf der Vorderseite unseres Mitgliedsantrags. Für unsere Tiere, die in ein glückliches Leben gehen dürfen, verändert sich wirklich die ganze Welt. Eine Welt, die sie in vielen Fällen als bedrohlich und gefährlich erlebt haben. Vertrauen, Liebe und Geborgenheit erwartet sie in einem guten Heim. Dies ist tagein und tagaus unser Bestreben den Tieren, die wir in unsere Obhut nehmen, ein Heim zu ermöglichen. Sie kommen in vielen Fällen traumatisiert und krank zu uns in das Tierheim und es kostet uns viel Kraft, Hoffnung und Zuversicht, um diese meist armen Geschöpfe gesund zu pflegen und ihre verletzte Psyche wiederaufzubauen. Deshalb bitten wir Sie, werden Sie Mitglied in unserem Verein und helfen Sie mit, unsere sehr wichtige Arbeit zu unterstützen. Mit nur 20,00 € Mitgliedsbeitrag ermöglichen Sie es mit, dass wir unsere Arbeit im Tierschutz weiterführen können oder auch mit einer monatlichen Patenschaft für alle unsere Tiere oder für ein spezielles Tier aus unserem Tierheim. Helfen Sie mit, diesem einen Tier die Welt zum Guten zu verändern.

Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. Dieser Spruch steht auf der Vorderseite unseres Mitgliedsantrags. Für unsere Tiere, die in ein glückliches Leben gehen dürfen, verändert sich wirklich die ganze Welt.
Eine Welt, die sie in vielen Fällen als bedrohlich und gefährlich erlebt haben. Vertrauen, Liebe und Geborgenheit erwartet sie in einem guten Heim. Dies ist tagein und tagaus unser Bestreben den Tieren, die wir in unsere Obhut nehmen, ein Heim zu ermöglichen. Sie kommen in vielen Fällen traumatisiert und krank zu uns in das Tierheim und es kostet uns viel Kraft, Hoffnung und Zuversicht, um diese meist armen Geschöpfe gesund zu pflegen und ihre verletzte Psyche wiederaufzubauen.

Deshalb bitten wir Sie, werden Sie Mitglied in unserem Verein und helfen Sie mit, unsere sehr wichtige Arbeit zu unterstützen.

Mit nur 20,00 € Mitgliedsbeitrag ermöglichen Sie es mit, dass wir unsere Arbeit im Tierschutz weiterführen können oder auch mit einer monatlichen Patenschaft für alle unsere Tiere oder für ein spezielles Tier aus unserem Tierheim.
Helfen Sie mit, diesem einen Tier die Welt zum Guten zu verändern.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Skippy mit verkrüppelten Beinchen

DER GANZ BESONDERE

KatzenTRaum

wurde, wie so oft im Tierschutz, aus einer Notlage heraus

geboren. 1997/98 bezog Frau Frey mit ihrer behinderten

Tochter Susanne und 30 Katzen das gemietete Bauernhaus

in Sonnenham 9 in Bad Feilnbach. Schnell sprach

sich herum, dass sie nicht Nein sagen konnte, wenn es um

alte, kranke oder behinderte Katzen ging, und schwupps,

waren es 60 Katzen. Dann kam der Hilferuf einer alten

Dame, die selber 80 Katzen hatte, die sie nicht mehr ausreichend

versorgen konnte. Frau Küller-Wiedemann bat

immer wieder darum, doch einen Verein zu gründen, um

die Versorgung der Katzen sicherzustellen. So schlossen

sich im Jahr 2002 begeisterte Katzenfreunde zusammen

und gründeten den Verein KatzenTRraum e.V.

Heute ist der KatzenTRaum ein Refugium für Katzen, die

niemand mehr will, und ein Gnadenhof für ausgesetzte,

alte, kranke und behinderte Tiere. Hier sind sie Familie,

jede einzelne Samtpfote wird nicht einfach nur gefüttert

und medizinisch versorgt, sondern sie bewohnen das gesamte

3-stöckige Bauernhaus mitsamt Mobiliar.

Leider wurde 2020 der Mietvertrag für das Bauernhaus in

Bad Feilnbach gekündigt, aber dem Verein war es möglich,

ein großes Grundstück in Ried 7, Bruckmühl/Götting

zu erwerben, und der Umzug in das neue Katzenparadies

steht kurz bevor. In Götting wird es u. a. eine

Quarantäne- und Krankenstation geben und einen extra

Bereich für die extrem scheuen, unvermittelbaren Katzen.

Sie bekommen ein eigenes Haus mit Fußbodenheizung,

einem großen Auslauf im Garten, und für gut eingewöhnte

Tiere Katzenklappen mit der Möglichkeit auch

Freigang zu genießen. Da das Katzenrefugium in Götting

mehr Räumlichkeiten bietet wie in Feilnbach, wird es

auch möglich sein, weiteren Katzen ein gutes, glückliches

Leben zu ermöglichen. Aufgrund des Hochwassers

im letzten Jahr, das vom Irschenberg kommend das neue

Gelände und im Bau befindliche Gebäude komplett überschwemmte,

hat sich der Umzug ins neue Katzenparadies

um fast 1 Jahr verzögert. Nun hofft man, dass bis Anfang

Juni 2022 alle Samtpfoten umgesiedelt sind und das neue

Refugium in Katzenmanier und in vollen Zügen genossen

werden kann. Der Verein KatzenTRaum e.V. ist ein

gemeinnütziger Verein, Spenden sind steuerlich absetzbar.

Quelle: Gnadenhof KatzenTRaum e.V. | Fotos: Renate Holland

KONTAKT

1. Vorsitzende Frau Renate Holland

info@katzentraum.org

www.katzentraum.org

SPENDENKONTO

Sparkasse Bad Aibling

IBAN: DE05 7115 0000 0020 091724

BIC: BYLADEM1ROS

13

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!