09.08.2022 Aufrufe

EWKB 22-32

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Qualität & Kompetenz seit 1979 Anfertigung und Reparaturen . Ankauf von Schmuck und hochwertigen Uhren

Qualität & Kompetenz seit 1979

Im Hanse Carré Bürger 10 . 1. Etage · 27568 Bremerhaven . Tel. 04 71/ 41 16 07 . Mobil 0170 / 2 10 00 26

Sommer,

Sonne

satt - bei

Heiner‘s

Fliesen-

Auswahl

bin ich

platt!

Fliesen Kuhlmann

Uferstrasse 4 - 27568 Bremerhaven

Tel: 04 71 / 4 40 33

www.fliesen-kuhlmann.de

facebook.com/fliesenkuhlmann

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

2. Jahrgang KW 32 - 10.08.2022 - Ausgabe B - Wesermünde

Politik mit maritimem Flair

Bernd Althusmann (CDU) macht in

Cuxhaven Regierungsanspruch deutlich

Montag und Dienstag

Ruhetag

Mi u. Do von 12 - 15 Uhr,

Fr + Sa von 12 - 20.30 Uhr

So 12 - 15 u. 18 - 20.30 Uhr

für Sie geöffnet.

Telefon (04 71) 4 56 61

Keilstraße 16 · 27568 Bremerhaven

LANDKREIS

ZUWENDUNG: Strahlende

Gesichter waren am Donnerstag

im Kreishaus zu sehen.

Innenminister Boris Pistorius

(l.) war mit 4,5 Millionen Euro

für den Brand- und Katastrophenschutz

nach Cuxhaven

gekommen. Seite 5

CUXHAVEN sh ∙ Beim Auftakt zur Landtagswahl

am 9. Oktober machte Wirtschaftsminister Bernd Althusmann

(m.) an der Alten Liebe zusammen mit dem

Landtagsabgeordneten Thiemo Röhler (l.) klar, dass

die CDU den zukünftigen Ministerpräsidenten stellen

will. Einen Wunsch-Koalitionspartner ließ Althusmann

bei grüner Tendenz noch offen. Zuvor stimmte

er aber erst einmal mit dem „Olenbrooker Schlüsenchor“

ein Liedchen an. Seite 3

G

Günnemann

Sicherheitstechnik

Zertifiziert nach DIN ISO 9001.2008

• Brandmeldeanlagen

nach DIN 14675

• Einbruchmeldeanlagen

• Digitale Videoüberwachung

• Funkalarmanlagen

• Zugangskontrollsysteme

Neustart Musik

LANDKREIS re ∙ Nach der

schwierigen Zeit der Pandemie,

haben viele Chöre

und Orchester nach wie vor

mit den Folgen der Pandemie

zu kämpfen. Aus den

„Neustart Kultur“-Programmen

erhielt die Amateurmusik

über 40

Millionen Euro an

Fördergeldern. Nun gilt es,

die Fördermittel aus dem

„Neustart“-Programm

für Chöre und Orchester

sinnvoll an die Basis zu

bringen. Für das Jahr 2022

stehen noch zehn Millionen

Euro Fördergelder für

die Basisarbeit der Vereine

zur Verfügung, die

zur Existenzsicherung,

dem Wiedereinstieg in die

Probenarbeit und erste

Konzerte vorgesehen sind.

Der hiesige Bundestagsabgeordnete

und stellvertretende

kulturpolitische

Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Daniel

Schneider und das Kompetenznetzwerk

„Neustart

Amateurmusik“ des Bundesmusikverbands

„Chor

& Orchester“ laden zu einer

Informationsveranstaltung

zur Bundesförderung

ein. Die Veranstaltung richtet

sich vorrangig an Chöre

und Orchester

in den Landkreisen

Cuxhaven

und Stade.

Die Veranstaltung

findet online über

Zoom am Mittwoch, 24.

August, um 18 Uhr statt.

Interessenten werden gebeten

sich unter daniel.

schneider@bundestag.de

anzumelden.

Haus leHe

Hilfe für ein positives Leben

www.haus-lehe.de

Lutherstr. 2a, 27576 Bremerhaven

Telefon: (0471) 5 84 28

Telefax: (0471) 50 38 74

info@haus-lehe.de

Trödeln, weil es Spaß macht

Beerster verkaufsoffener Sonntag diesmal mit Neu und Alt

BEDERKESA sh ∙ Wird

man ansonsten dazu angehalten

nicht zu trödeln,

war das Ziel in Bederkesa

am Sonntag das genaue Gegenteil.

Wie immer an den

verkaufsoffenen Sonntagen

war die Mattenburger

Straße für den Verkehr beschränkt.

Platz genug also

für viele, es einmal Schrittmäßig

ruhig angehen zu

lassen. Und so bot Bederkesa

den Trödlern (Fotos:

sh) bei bestem Wetter und

milder Hitze ein ganz besonderes

Verkaufsklima.

Die Hobby Trödelhändler

Ruth Kühn-Krawolitzki und

Rainer Krawolitzki nahmen

die Beerster Gelegenheit

gerne wahr und boten als

Privatleute für Privatleute

Dinge an, die wie sie sagten

„aus der Zeit gefallen scheinen“,

aber von so manchem

ganz bewusst gesucht werden.

Und waren damit erfolgreich.

„Uns macht das

Trödeln Spaß und bei dem

Umsatz ist es auch sehr

Loisachstraße 15 • 27574 Bremerhaven

04 71/ 95 84 62 41 • www.guennemann.de

LANDKREIS

DAS WIRD TEUER: EWE

sieht sich gezwungen, zum 1.

Oktober die Preise für Strom

und Gas erneut anzuheben.

Rund 500.000 Kunden sind

betroffen. Und kein Ende in

Sicht: Eine von der Politik

geplante Umlage wird beim

Gas nochmals an der Preisschraube

drehen. Seite 4

kurzweilig.“

Gute Stimmung also allenthalben.

Auch die zahlreichen

Beerster Geschäftsleute

konnten sich über das

Interesse - und vielerorts die

Verkäufe - freuen.

Ganz besonders zufrieden

konnten diejenigen sein, die

mittels Eis, Kaffee oder Ku-

Seniorenheim

Spiering

chen den prächtigen Sommersonntag

genossen. Ver-

Lintiger Straße 50

Seniorenheim

Spiering 27624 Lintig/Bad Bederkesa

einzelt wurden gerade beim Tel. 0 47 45 / 94 38 0

Fax 0 47 45 / 94 38 12

Verkauf von kühlenden

www.seniorenheim-spiering.de

Lintiger Straße 50

Speisen Erinnerungen 27624 Lintig/Bad an Bederkesa Lintiger Straße 50

Menschenschlangen Tel. 0 wie 47 45 / 94 0

Fax 0 47 45 / 94 3827624 12

Geestland (OT Lintig)

beim Schnäppchenmarkt

www.seniorenheim-spiering.de

Telefon 0 47 45 / 94 38 0

beobachtet. Da bekam der

Fax 0 47 45 / 94 38 12

Begriff Trödeln eine zusätzliche

www.seniorenheim-spiering.de

Bedeutung.

Dat Huus met

Dat Huus

Gemütlich

Gemütlichkeit.

traße 67 · 27607 Geestland OT Langen

elefon Debstedter (0 47 43) Straße 64 20 + 6780· 03 27607 Geestland OT Langen

Telefon (0 47 43) 64 20 + 80 03

zur zeit: frische

Debstedter Straße 67 · 27607 Geestland OT Langen

Telefon (0 47 43) 64 20 + 80 03 in verschiedenen Variationen

Service

für

alle Marken

pelkamp.de

www.stoeppelkamp.de

Service

für

alle Marken

Debstedter Straße 67 · 27607 Geestland OT Langen

Telefon (0 47 43) 64 20 + 80 03

rkosten Keine Reparaturkosten mehr! Dank mehr! Servicevertrag

Dank Servicevertrag

Karosserie & Karosserie Lack & Lack

www.stoeppelkamp.de

www.stoeppelkamp.de

Keine Reparaturkosten mehr! Dank

Service

für

alle Marken

Servicevertrag

Keine Reparaturkosten mehr! Dank

Karosserie & Lack

Oxstedter Hof

PfifferlinGe

Sa., 27.08. SchÜtzenball

Sa., 17.09. OktOberfeSt

Service

für

alle Marken

Samstag, 20.08. ab 17:30 Uhr

GrillbÜfett

biergarten geöffnet.

räumlichkeiten bis zu 200 Personen

Wir bitten um Vorreservierung unter 0 47 23/5 05 87 24

Oxstedter Servicevertrag

Straße 10 · 27478 Cuxhaven-Oxstedt

Ruhetag Montag + Dienstag www.oxstedter-hof.de

BEI UNS HABEN SIE VW, AUDI SERVICE UND

SKODA SERVICE UNTER EINEM DACH!

Wir haben diverse sofort verfügbare Fahrzeuge.

Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG | Papenstraße 126 | 27472 Cuxhaven

Nutzfahrzeuge

Service

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG

Papenstraße 126 | 27472 Cuxhaven | Telefon: 0 47 21 - 737-0


2

Regional 10. August 2022

„Er hat auf Bremerhaven geachtet“

Trauerfeier für verstorbenen Hartmut Perschau im Dom

BREMEN/BREMERHA-

VEN re ∙ Die Familie Perschau

und das Land Bremen

haben am Freitag Abschied

vom ehemaligen Senator

und Bürgermeister a.D.

Hartmut Perschau genommen.

Bei der Trauerfeier im

Dom würdigte unter anderem

Bürgermeister Dr.

Andreas Bovenschulte Perschaus

Verdienste. Perschau

war am 25. Juli im Alter von

80 Jahren verstorben. Er gehörte

dem Senat von 1995

bis 2004 zunächst als Wirtschaftssenator

und dann als

Finanzsenator und Bürgermeister

an.

„Hartmut Perschau war

ein allseits und weit über

die Landesgrenzen hinaus

geschätzter Kollege“,

sagte Bovenschulte in seiner

Rede. „Kompetent und

kons truktiv, fair und hanseatisch,

diszipliniert und bescheiden

- so hat er sich als

Bürgermeister und Senator

über die Landesgrenze und

über Parteigrenzen hinweg

Die Trauerfeier für den verstorbenen Bürgermeister a.D. Hartmut

Perschau

Foto: Senatspressestelle

Achtung und Anerkennung

erworben.“

Vor seiner Bremer Zeit war

Perschau in Hamburg und

Sachsen-Anhalt politisch

aktiv, außerdem als Europaabgeordneter.

In Bremen

prägte Perschau mit Henning

Scherf zusammen

maßgeblich die Zeit der

Großen Koalition.

Das Land Bremen habe Perschau

viel zu verdanken, so

der Bürgermeister. Er habe

sich mit Kraft für das Investitionssonderprogramm

und die Sanierung des Landes

eingesetzt. Er habe den

Strukturwandel gewollt

und dabei stets besonders

auf Bremerhaven geachtet:

„Er stand unter anderem

für die Entwicklung der Havenwelten,

den Ausbau des

Container Terminals, die

Neuausrichtung der BLG

und die Digitalisierung der

Verwaltung.“

CUXHAVEN re ∙ Der

Cuxhavener Ortsverband

von Bündnis 90/Die Grünen

teilt die geäußerte Besorgnis

des Umweltverbandes

BUND wegen der

aktuellen Baggerungen

und Schlickumlagerungen

in der Elbe sowie möglicher

Negativ-Folgen für Elbe

und Wattenmeer. (EWK

vom 3. August). Offenbar

wurden in den letzten

Wochen auch weitere belastete

Sedimente aus dem

Hamburger Hafengebiet in

die Elbmündung in den Bereich

Scharhörn bis neuer

Lüchtergrund eingebracht,

ein Teil wurde auch zur

Klappstelle E 3 bei Helgoland

befördert.

Der Ortsverband erinnert

an die im März öffentlich

von Niedersachsens

Umweltminister Lies vorgestellten

Verhandlungsergebnisse,

wonach Verklappungen

bei Scharhörn

zurückgestellt und die Verbringmenge

für den Neuen

DSM verstärkt digitale Aktivitäten mit Professur

Medienwissenschaftler Sebastian Vehlken seit 1. August im Museum

BREMERHAVEN re ∙ Weltweit

verstärkt die DSM-Crew tige Nordrhein-Westfale. schutz, Schifffahrtslogistik

stehen Museen vor der seit dem 1. August. Bereits Für den Medienwissen-

und Kulturwissenschaften

Herausforderung, Ausstellungen

in seiner Dissertation zur schaftler waren bisher die denkt, dann brennen ihm

an die Sehgewohn-

Geschichte der Schwarm-

Theorie digitaler Medien, nicht nur relevante Fragen

heiten des digitalen Zeitalters

anzupassen und die

Themen der eigenen Sammlung

im Netz attraktiv und

informativ zu präsentieren.

Mit einem neu geschaffenen

Digitalisierungsteam, finanziert

aus überregionalen Sondermitteln,

geht das Deutsche

forschung verband er das

Wissen der Ozeane mit den

Digitalen Medien. Ein Magazinbild

von Haien, die

durch einen Fischschwarm

schwammen, faszinierte ihn

so stark, dass er sein Promotionsthema

daraus ableitete.

Als Achtjähriger träumte Se-

die Geschichte des Supercomputings

sowie Computersimulationen

als Medien

der Wissenschaften wichtige

Themen. Während eines Studienaufenthaltes

im australischen

Perth zog ihn das Cover

eines Tauchmagazins in

den Bann: „Haie schwammen

unter den Nägeln, er sieht vor

allem enorme Schnittmengen,

die er für die DSM-Gäste

sichtbar machen und identifizieren

will.

Und auch am DSM selbst

ist die Freude groß: „Unsere

Forschung am DSM hat

zwei große Fragestellungen:

Was können wir aus maritimer

Geschichte für die

Zukunft lernen? Und wie

können digitale Medien das

Besuchserlebnis im Museum

positiv beeinflussen und

Museumsinhalte wirkungsvoll

im digitalen Raum präsentiert

werden? Unser Haus

wird hierbei dank einer Sonderfinanzierung

aus Bundesmitteln

zu einem Kompetenzzentrum

im Bereich der

Digitalisierung von Museen“,

sagt DSM-Direktorin Prof.

Dr. Ruth Schilling. „So entwickeln

Schifffahrtsmuseum/ bastian Vehlken davon, als durch einen Fischschwarm. von historischen Objekten,

wir zum Beispiel Me-

Prof. Dr. Sebastian Vehlken

ChangeMe!


Foto: Müllenberg

thoden der Digitalisierung

Leibniz-Institut für Maritime Kapitän zur See große Schiffe Das Motiv konnte ich nicht die künftig auch anderen

Geschichte (DSM) beide Aufgaben

über die Ozeane zu steuern. vergessen. Für mich stand Museen zugutekommen.

mit Elan an. Kom-

plettiert wird das Team nun

durch eine neu geschaffene

„Die alten Kinderbücher lese

ich mittlerweile meinen Kindern

vor. Eins davon trägt auf

fest, ich will die Bewegung

unter Wasser erforschen und

maritime Themen in die Lehre

Ich freue mich sehr, dass

wir mit Prof. Dr. Sebastian

Vehlken einen international

Professur für Wissensprozesse

dem Einband ein Gemälde

einfließen lassen.“ Seither renommierten Medienwis-

und Digitale Medien in der „Wappen von Hamburg“ verbindet er Computergesenschaftler

gewinnen konn-

Kooperation mit der Universität

Oldenburg.

von 1669, das in der Kogge-Halle

ausgestellt ist. Es

schichte, Medientheorie und

Ozeanographie mitein ander

ten, der diese spannenden

Ansätze digitaler Museumsarbeit

Der Medienwissenschaftler schließen sich also Kreise für - und leistet damit Pionierarbeit.

bündelt und weiter

Prof. Dr. Sebastian Vehlken mich“, freut sich der gebür-

Wenn Vehlken an Klima-

vorantreibt.“

Baggertätigkeiten in der Elbe

Grüne: Vereinbarungen vom Frühjahr nicht eingehalten?

Lüchtergrund auf 350.000

Kubikmeter begrenzt werden

sollte. Außerdem wurde

eine Unterbrechung der

Verklappungen belasteter

Sedimente bis Ende September

vereinbart.

„Es ist angesichts der eingegangenen

Beobachtungen

für uns kaum vorstellbar,

dass hier die Vereinba-

Dieses Schiff wurde auf der Elbe beobachtet

rungen eingehalten wurden“,

so Christof Lorenz

vom Ortsvorstand. Die

Grünen fordern schnelle

Aufklärung über die wirklich

erfolgten Maßnahmen

in der Elbe. Die Stadt sucht

derzeit aufgrund eines Antrags

der Grünen-Fraktion

nach einem Verfahren,

regelmäßig verbindliche

Auskünfte und Daten zu

„Die verkuppelten

Worte“

OTTERNDORF re ∙ Ganz

im Zeichen des Poe try-

Slams steht der Freitagabend,

12. August, beim

den erfolgten Schlickverklappungen

zu erhalten.

„Ebenso warten wir weiter

auf Prüfergebnisse des Umweltministeriums

für eine

mögliche Klage des Landes

Niedersachsen gegen die

küstennahen Schlickverklappungen.

Wenn nichts

rechtlich unternommen

wird, besteht die Gefahr,

Foto: Privat

dass Hamburg sich ab Oktober

jedes Jahr rund sechs

Millionen Kubikmeter

Verklappungsmenge bei

Scharhörn selbst genehmigt

- per Verwaltungsakt

auf Grundlage der vorhandenen

Auswirkungsprognose.

Das können und wollen

wir hier in Cuxhaven

und der Elbmündung nicht

hinnehmen.“

Kulturstrand Otterndorf.

Zu einer Sprach-Zauber-

Show im komprimierten

Lyrikformat heißt Bas Böttcher

die Zuschauer um 18

ChangeMe!

Uhr willkommen. In seinem

Programm „Die verkuppelten

Worte“ bringt

ausgeschildert.

er

Worte zum Tanzen, bürstet

sie gegen den Strich, nimmt

sie auseinander, jongliert

und setzt sie wieder zusammen.

Als Pionier der Poetry-Slam-Bewegung

prägte

Böttcher den Stil der neuen

Live-Literatur. Drei Stunden

später um 21 Uhr moderiert

er dann den „Slam

am Strand“, den rauen

Dichterwettstreit im Nordseebad

Otterndorf. Mit

dabei sind unter anderem

Paulina Behrendt, Lucia Lucia,

Noah Klaus und Aron

Boks. Tickets für jeweils

zwölf Euro sind an den bekannten

Vorverkaufsstellen

und unter www.reservix.

de erhältlich, Restkarten

auch an der Abendkasse.

Komplettbrille

Komplettbrille

Sperrung ab

dem 15. August

LOXSTEDT re ∙ Zwischen

Donnern und Sellstedt entsteht

ein neuer Geh- und

Radweg. Aufgrund der Bauarbeiten

wird die Landesstraße

143 auf diesem Abschnitt

vom 15. August bis zum 15.

Oktober für alle Verkehrsteilnehmer

voll gesperrt. Umleitungen

werden entsprechend

ChangeMe!

Unfallflucht

in Elmlohe

ELMLOHE re ∙ Wie die Polizei

erst am Montag mitteilte,

kam es im Rahmen der Elmloher

Reitertage zu einer Unfallflucht.

In der Nacht vom

30. auf den 31. Juli - in der Zeit

von etwa 20.30 bis 1.45 Uhr -

wurde auf dem Turnierparkplatz

im Mühlenweg ein dort

abgestellter Skoda beschädigt.

Der Unfallfahrer hat einen

Schaden von mindestens

5.000 Euro verursacht. Bei

dem geflüchteten Fahrzeug

könnte es sich um einen SUV

gehandelt haben. Zeugen

werden gebeten sich bei der

Polizei unter (04721) 573 101

zu melden.

239,-

239,-

inkl. 3 Paar inkl.

Paar Bügel

3 Paar

Bügel

inkl. Bügel

* Einstärkengläser, * Einstärkengläser, Kunststoff Kunststoff

* Einstärkengläser, Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser Kunststoff

Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser gegen

gegen

Aufpreis

Aufpreis

möglich

möglich

Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser gegen Aufpreis möglich

ChangeMe!

deichstr. 24

deichstr. deichstraße deichstr.

27472 24 cuxhaven

24 24

27472 27472 cuxhaven cuxhaven

phone: 04721 0 21 57160 - 16-0

phone:

04721 57160 571615

phone: fax:

fax: email: 04721 04721

0

info@rawert.de

57160 47 21

571615

- 16 15

fax: email:

website: 04721 www.rawert.de

info@rawert.de

571615

email: website: info@rawert.de

www.rawert.de

Inh. J. Rawert

website: Inh. www.rawert.de

J. Rawert

Inh. J. Rawert

abendrothstr. 43

abendrothstr. 43

2747 cuxhaven

43

abendrothstr. 43

27474 2747 cuxhaven 4 cuxhaven

27474

cuxhaven

phone: phone: 04704721 - 57 571640 16-0

phone: fax: 04721 571640 571615

phone: fax:

fax: email: 04721 047 21

04721 info@rawert.de 571640 - 57 15

571615

fax: email: email: website: 04721 info@rawert.de

www.rawert.de 571615

email: website: info@rawert.de

www.rawert.de

Inh. J. Rawert

website: Inh. J. www.rawert.de

Rawert

Inh. J. Rawert


10. August 2022 Regional

3

Bernd Althusmann suchte den direkten Kontakt zu den Cuxhavenern und nahm sich Zeit für deren Fragen

CUXHAVEN sh ∙ Er kam,

sah und sang. Wirtschaftsminister

Dr. Bernd Althusmann

kam zum Wahlkampfauftakt

in Cuxhaven

an die Alte Liebe und reihte

sich vor jedem politischen

Statement und jeder Diskussion

erstmal in den „Oldenbrooker

Schlüsenchor“

ein und sang kräftig mit.

Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten

Thiemo

Röhler, der bei der Wahl am

9. Oktober auf das Direktmandat

hofft, widmete er

sich anschließend dem eigentlichen

Thema.

Rückhalt findet die CDU

momentan in den letzten

Wahlprognosen

„Die Landtagswahl hat

für die CDU das klare

Ziel, stärks te Fraktion zu

werden“. Klare Worte von

einem, der als Kandidat für

den Ministerpräsidentenposten

Wahlkampf macht.

Da dieser Weg kein leichter

wird, um es musikalisch

auszudrücken, bedarf

es noch einiger Überzeugungsarbeit.

Rückhalt findet

die CDU momentan in

den letzten Wahlprognosen,

die der vor kurzem noch

Wo du singst da lass dich wählen

CDU-Ministerpräsidentenkandidat Dr. Bernd Althusmann in Cuxhaven

eindeutig führenden SPD

ein Kopf an Kopf-Rennen

mit der CDU prognostiziert.

Und die Frage aufwirft, wer

mit wem unter welchen

Umständen denn eine Koalition

einzugehen gedenke.

Eine Frage, die ein wenig

widersprüchlich vom CDU

Kandidaten beantwortet

wurde. Man werde sich

doch nicht vor der Wahl

festlegen. Zuerst gelte es,

für die eigenen Positionen

beim Wähler das nötige

Vertrauen zu schaffen und

sich dessen Unterstützung

zu sichern. Und dann mit

möglichst vielen Prozenten

als stärkste Fraktion den

richtigen Partner zu finden.

Der übrigens, so Althusmann,

gerne auch grün sein

dürfe.

Inhaltlich sieht Bernd Althusmann

gemeinsam mit

Thiemo Röhler die ureigensten

politischen CDU

Themen wie Bildung, Infrastruktur

und Arbeitsplätze

im Fokus. Dass eine

wirtschaftsverträgliche

Umweltpolitik mittlerweile

ebenfalls für seinen

Wahlkampf eine große Bedeutung

habe, sei klar. Gerade

im Hinblick auf die

viel zitierte Zeitenwende

sei das richtige Augenmaß

allerdings unabdingbar.

Das Stichwort Moor-Renaturierung

sei für das Cuxland

unter anderem ein besonderes

Thema, bei dem

man von der CDU aus die

Landwirtschaft nicht aus

den Augen verlieren wolle.

Und der studierte Pädagoge

Althusmann hat beim Thema

Bildung den Erhalt von

Fotos: sh

Förderschulen im Fokus

ohne dabei die Inklusion

abzulehnen. Aus seiner politischen

Arbeit wisse er zudem,

dass das Thema Häfen

an der Küste eine überregionale

Bedeutung habe. Was

man in Sachen Liegeplätze

gerne in Cuxhaven höre.

Was man auch nach der

Wahl am 9. Oktober sicherlich

zu schätzen wüsste.

Wie einst bei den Blues Brothers: Erst gemeinsam Musik gemacht

und dann im Auftrag der Wahl unterwegs

Feuerwehrmann

Sam kommt nicht

BREMERHAVEN re ∙ Die

Stadthalle Bremerhaven

teilt mit,, dass die geplante

Veranstaltung „Feuerwehrmann

Sam LIVE! - Der verlorene

Piratenschatz“ am

22. April 2023 aus produktionstechnischen

Gründen

ersatzlos abgesagt werden

muss. Bereits gekaufte Karten

können an der jeweiligen

Vorverkaufsstelle zurückgeben

werden.

Akribischer

Beobachter

OTTERNDORF re ∙ 179

Zentimeter groß, Seitenscheitel,

moderne Gleitsichtbrille

- so kennt man

Hans-Hermann Thielke.

Mit seinem Programm

„Immer“ ist der Comedien

am Samstag, 13. August,

um 21 Uhr beim Kulturstrand

Otterndorf zu Gast.

Mit der Verlässlichkeit

eines deutschen Beamten

beobachtet Thielke seine

Umgebung und deren Ver-

BREMERHAVEN re ∙ In

der Nacht von Sonntag auf

Montag wurde im Eingangsbereich

der Synagoge in der

Straße Kleiner Blink eine

Matratze angezündet. Laut

Polizei beobachtete das eine

aufmerksame Zeugin und

alarmierte die Polizei und

die Feuerwehr. Die schnell

am Einsatzort eintreffenden

Polizeibeamten löschten

die brennende Matratze mit

Handfeuerlöschern. Unter

Tatverdacht steht ein 53-jähriger

Bremerhavener, der

am Brandort festgenommen

wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen

eingeleitet. Ersten

Erkenntnissen zufolge

gibt es keine Hinweise auf einen

politischen Hintergrund.

„Auch wenn die Erkenntnisse

der Polizei zurzeit keinen

politischen Hintergrund

vermuten lassen, ist eine solche

Tat über die reine Brandstiftung

hinaus vollkommen

inakzeptabel. Sie kann leicht

zu einem antisemitischen

Zeichen erklärt werden. Deshalb

will ich für den ganzen

änderungen. Aktuell im

Zeitalter der Globalisierung

schaut Thielke dem Bewohner

der Bundesrepublik

Deutschland akribisch genau

vor, hinter und auf den

Kopf. Tickets für 17 Euro

sind an den bekannten Vorverkaufsstellen

und unter

www.reservix.de erhältlich,

Restkarten auch an der

Abendkasse.

Tagesfahrt

nach Greetsiel

HEMMOOR re ∙ Nach zwei

Jahren Pause geht es nun

endlich wieder los. Der

SoVD-Stadtverband Hemmoor

plant mit einem bekannten

Busunternehmen,

am Samstag, 13. August

für seine Mitglieder eine

Tagesfahrt zu dem schönen

Fischerdorf Greetsiel,

mit Mittagessen, Kahnfahrt

durch die Kanäle Greetsiels

und Abendessen. Anmeldung

und weitere Informationen

auch zu Preis und

vorgesehenen Haltestellen

unter (04771) 888 17 25 oder

(04771) 36 67.

Bei Synagoge gezündelt

Tatverdächtiger steckt Matratze an

Magistrat deutlich machen,

dass wir in Bremerhaven keine

Form von Antisemitismus

dulden. Wir stehen schützend

an der Seite unserer jüdischen

Mitbürger und ihrer

beiden Gemeinden in Bremerhaven“,

stellt Oberbürgermeister

Melf Grantz fest,

der darauf vertraut, dass die

Polizei die weiteren Umstände

der Tat schnell aufklären

wird.

Der Präsident des Senats,

Bremens Bürgermeister

Andreas Bovenschulte, ergänzt:

„Ich verurteile die

Brandstiftung an der Synagoge

in Bremerhaven auf

das Schärfste. In Bremen

und Bremerhaven dulden

wir keine Form von Antisemitismus.

Ich stehe an der

Seite unserer jüdischen Mitbürger.

Die steigende Zahl

antisemitischer Straftaten ist

eine Aufforderung an uns

alle, noch entschiedener gegen

alle Erscheinungsformen

von Feindseligkeit gegenüber

jüdischen Mitbürgern

vorzugehen.“


4

Regional 10. August 2022

Strom und Gas werden jetzt noch teurer

EWE verkündet Preiserhöhung / Den Abschlagsbetrag erhöhen

LANDKREIS sh ∙ Weghören

hilft nicht. Was seit

Wochen klar war, wird nun

bittere Realität. Strom und

Gas werden zum 1. Oktober

nochmals teurer. Wie die

EWE durch den Vorstandsvorsitzenden

Stefan Dohler

sowie den Vertrieb-Geschäftsführer

Oliver Bolay

auf einer Pressekonferenz

den nicht sonderlich erstaunten

Journalisten berichtete,

komme die erwartete

Kostenanpassung zum

Herbst. Und damit nicht

genug. Eine von der Politik

momentan beratende

Sonderumlage wird den

Gaspreis - bislang unkalkulierbar

- weiter in die Höhe

treiben. Davon betroffen

sind vor allem die Kunden,

die in der Grund- und Ersatzversorgung

bei EWE

geführt werden. Das sind

laut Oliver Bolay insgesamt

375.000 Strom- und 110.000

Gaskunden.

Es hilft nur Sparen

BREMERHAVEN re ∙ Aus

bislang unbekannter Ursache

verlor ein Autofahrer

am Mittwochmittag gegen

13.45 Uhr mehrere Eimer

mit weißer Wandfarbe vor

dem Haupteingang der

Stadthalle in Lehe. Durch

die Farbe wurde die Fahrbahn

am Wilhelm-Kaisen-Platz

verschmutzt.

Ersten Erkenntnissen zufolge

hatte der 36-jährige

Autofahrer die kaputten

Farbeimer anschließend in

einem Gebüsch abgestellt

Vorstandvorsitzender Stefan Dohler betonte, dass EWE erhebliche

Anstrengungen unternehme, um die Versorgungssicherheit

der Region zu gewährleisten

Foto: EWE

So zahlen EWE-Kunden

ab Oktober für Strom pro

Kilowattstunde brutto 37,81

Cent und damit 11,76 Cent

mehr als heute. Der jährliche

Grundpreis bleibt unverändert.

Für einen Durchschnittshaushalt

mit einem

Jahresverbrauch von 3.000

Kilowattstunden ergeben

sich so Mehrkosten von

gut 352 Euro im Jahr beziehungsweise

rund 29 Euro im

Monat. Diese Strompreisanhebung

in der Grund- und

Ersatzversorgung gilt jedoch

nicht für Kundinnen

und Kunden in Brandenburg

und Mecklenburg-Vorpommern,

weil EWE dort

kein Stromgrundversorger

ist. Und somit auch keine

„neuen“ Kunden von Pleite

gegangenen Mitbewerbern

annehmen muss.

Farbeimer ausgelaufen

und sich danach vom Tatort

entfernt.

Die Polizei konnte den

mutmaßlichen Verursacher

allerdings rasch ermitteln.

Eine Spezialfirma beseitigte

im Lauf des Nachmittags

die Farbreste von den

Pflastersteinen, sodass der

Bereich kurze Zeit später

wieder freigegeben werden

konnte. Es entstand

ein Schaden von rund 1.000

Euro. Die Ermittlungen der

Polizei dauern an. Es ist

davon auszugehen, dass

vor dem Eintreffen der

Beamten bereits Verkehrsteilnehmer

durch die Farbpfütze

gefahren waren und

hierdurch möglicherweise

geschädigt wurden. Die

Geschädigten werden gebeten,

sich mit der Polizei

in Verbindung zu setzen.

Der Gaspreis steigt pro

Kilowattstunde von aktuell

brutto 13,17 Cent auf

14,99 Cent. Das entspricht

einem Plus von 1,82 Cent

und bedeutet bei einem

Durchschnittsverbrauch

von 20.000 Kilowattstunden

jährliche Mehrkosten

von 364 Euro, das sind pro

Monat gut 30 Euro mehr.

Der Grundpreis bleibt auch

für Gas unverändert.

Eine versprochene Preisgarantie

bei Laufzeitvertragskunden

hat bis zum Ende

der vereinbarten Laufzeit

aber natürlich Bestand. Danach

werde es aber auch für

Maritimer Rock

mit „Bläck Jäck“

OTTERNDORF re ∙ Zum

Abschluss des Kulturstrands

Otterndorf steht

am Sonntag, 14. August,

ab 11 Uhr ein Frühschoppen

mit der Band „Bläck

Jäck“ auf dem Programm.

Unter dem Titel „Maritmer

Rock“ nimmt die Band ihr

Publikum am Otterndorfer

Grünstrand mit auf

eine maritime Weltreise

und präsentieren Shantys,

deutsche und internationale

Seemannslieder und

auch irische Hafen- und

Kneipensongs in eigenen

Versionen und Arrangements.

Der Eintritt beträgt

sechs Euro. Die Tickets sind

an den bekannten Vorverkaufsstelle

und unter www.

reservix.de erhältlich, Restkarten

auch vor Ort.

für alle fÄlle

Wochenendnotdienst vom 13. - 14. August 2022

Für alle Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

arzt

cuxhaven

Bereitschaftsdienstpraxis

der niedergelassenen Ärzte

am Krankenhaus Cuxhaven

Altenwalder Chaussee 10,

Cuxhaven

bundeseinheitliche

Rufnummer: 116 117

Öffnungszeiten:

Samstag, Sonntag & Feiertage:

10 bis 13 Uhr u. 17 bis 20 Uhr

Montag bis Freitag 19 bis 21 Uhr

wesermünde nord:

Bad Bederkesa, langen,

land wursten

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen

Praxis von 10 bis 11 Uhr und

17 bis 18 Uhr, telef. Nachfragen

zu den Sprechzeiten

otterndorf, cadenberge,

neuhaus, Bülkau

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis von 10 bis

11 Uhr und 17 bis 18 Uhr, telef.

Nachfragen zu den Sprechzeiten.

osten, hemmoor, lamstedt,

freiburg, wingst, oberndorf,

hechthausen u. wischhafen

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis

von 9 bis 11 Uhr und 17 bis 18

Uhr, telef. Nachfragen zu den

Sprechstunden.

augenarzt

landkreis cuxhaven

Notdienst-Tel.: 0 41 41/98 17 87

zahnarzt

cuxhaven

Notfallsprechstunde von 11 bis

12 Uhr und 18 bis 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Za. Thomas Rennebeck

Am Busch 2, Holte-Spangen

Tel.: 0 47 21 / 2 85 95

land hadeln

Notfallsprechstunde von

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Gemeinschaftspraxis Meyer

Hinter den Höfen 4, Lamstedt

Tel.: 0 47 73 / 3 41

altkreis wesermünde

Notfallsprechstunde von

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

GP Dr. Gudrun Strecker

und Zä. Ulrike Lipski

Bergstr. 23, Bad Bederkesa

Tel.: 0 47 45 / 2 31

diese deutlich teurer.

Die Folgen eines

Wirtschaftskrieges

Vorstandsvorsitzender Stefan

Dohler betonte, dass

er die erneuten Preisanhebungen

außerordentlich

bedauere. Die EWE sei aber

gezwungen, die preislichen

Mehrbelastungen in Form

einer weiteren Strom- und

Gaspreisanhebung an die

Kunden weiterzugeben.

„In dem Zusammenhang

empfehle ich allen betroffenen

Kunden dringend,

ihren Abschlagsbetrag zu

erhöhen, um dadurch eine

Nachzahlung in der nächsten

Rechnung zu vermeiden“,

sagte Stefan Dohler.

Gerade bei der Gaspreisentwicklung

zeigt sich,

dass, wie Oliver Bolay es

ausdrückte, der „Ukrainekrieg

auch ein Wirtschaftskrieg

ist“. Und bei der Putin

momentan am längeren

Gashebel sitzt. Das ist besonders

für Haushalte mit

geringerem Einkommen fatal.

Letztlich muss gespart

werden, aber das allein

wird nicht die Lösung sein.

Die Politik ist hier, mal wieder,

gefordert.

Zwei Stimmen,

Gitarre & Piano

CUXHAVEN re ∙ Ein Konzert

mit handgemachter

Pop- und Rockmusik und

einem Schuss Independent

e r w a r t e t

das Publikum

bei der

n ä c h s t e n

KuBi-Veranstaltung

am

Samstag, 13.

August, um 20 Uhr. „Freddy

und Hannes“ (Foto: Privat)

kommen in das Kulturbistro

der Lebenshilfe

Cuxhaven und werden

für einen unterhaltsamen

Abend mit Songs aus den

70er und 80er Jahren, aber

auch aktuellen Liedern, sorgen.

Karten gibt es im KuBi

und an der Abendkasse ab

19 Uhr. Der Eintritt kostet

acht Euro.

Einladung zur

Serenade

HECHTHAUSEN re ∙

Die St. Marien-Gemeinde

in Hechthausen lädt am

Freitag, 12. August, um 19

Uhr zu einer Serenade ein.

Das Stuttgarter Duo La

Ephra:Ot mit Sabrina von

Lüdinghausen, Harfe, und

Michael Böttcher, Viola, musiziert

Werke des Barock,

aus Klassik und Romantik

sowie stimmungsvolle und

mitreißende irische Folklore.

Die Arrangements von

Michael Böttcher und deren

Interpretation durch das

Duo geben dem Zauber des

Harfenklangs Raum und

unterstreichen das sensible

Timbre der Viola. Besucher

können sich auf eine be-

Für neue Projektideen

Regionalforum unterstützt Ansätze

LANDKREIS/BREMER-

HAVEN re ∙ Das Regionalforum

Unterweser (RFU) ist

eine Arbeitsgemeinschaft,

die im März 2003 von den

beiden Landkreisen Cuxhaven

und Wesermarsch sowie

der Stadt Bremerhaven

gegründet wurde. Das Regionalforum

Unterweser

unterstützt nachhaltige Projekte

aus der Region.

2021 wurde zum ersten

Mal ein Förderfonds RFU

aufgelegt. Das Diakonische

Werk, die Deutsche Klimastiftung,

das Schaufenster

Fischereihafen, die

CITY SKIPPER sowie die

Klimahaus Betriebsgesellschaft

in Bremerhaven, der

Sportverein Nordenham,

der Campingclub Wesermarsch

sowie das Diakonische

Werk Wesermarsch

haben ganz oder teilweise

die Zuschläge erhalten.

Landrat Kai-Uwe Bielefeld

erläutert: „Ich appelliere an

alle Institutionen aus dem

Landkreis Cuxhaven, dem

Landkreis Wesermarsch sowie

der Stadt Bremerhaven

sich auch für das Jahr 2022

auf den Förderfonds zu bewerben,

damit sich Städte

und Kommunen noch enger

vernetzen.“ Oberbürgermeister

Melf Grantz fügt

hinzu. „Der Förderfonds

RFU zielt primär darauf ab,

sinnliche Serenade, bei der

sich Harmonie und klangliche

Sinnlichkeit die Hand

reichen, freuen.

Magische

Wunder

OTTERNDORF re ∙ „Zaubern

lernen mit Bodo Becker“

heißt es am Samstag,

13. August, beim Kulturstrand

Otterndorf. Um 15

Uhr lässt der Profizauberer

seine Zauberlehrlinge in

die Trickkiste schauen. Der

Workshop ist geeignet für

Kinder im Grundschulalter.

Ab 16 Uhr präsentiert

Bodo Becker dann seine magischen

Wunder direkt vor

den Augen der Zuschauer.

Beide Veranstaltungen sind

kostenfrei.

dass Städte und Kommunen

gemeinsame Projektideen

einreichen.“

Vereine, Verbände, Initiativen,

Einrichtungen, Kommunen

oder anderweitige

Institutionen im Gebiet des

Regionalforum Unterweser

können ab sofort Projekte

aus dem Kooperationsraum

Unterweser oder Kooperation

zwischen Landkreis

Cuxhaven, Landkreis Wesermarsch,

Stadt Bremerhaven

sowie Beiträge zur

stärkeren Vernetzung von

unterschiedlichen Akteuren

aus Wirtschaft, Wissenschaft,

Verwaltung und

Sonstigen anmelden. Es

werden nachhaltige, öffentlichkeitswirksame

Projekte

aus den Bereichen Soziales/

Jugend/Familie/Gesundheit,

Kultur/Bildung, Umwelt/Klima/Natur/Fair-

trade, Tourismus/Freizeit

sowie Wirtschaft/Wissenschaft/Wirtschaftsförderung

gefördert.

Die Förderrichtlinien sowie

den Antrag gibt es

unter https://www.regionalforum-unterweser.de/

rfu-foerderfonds/. Bewerbungen

können ab sofort

per E-Mail unter info@regionalforum-unterweser.de

oder postalisch eingereicht

werden. Einsendeschluss ist

der 31. Oktober.

> Im notfall: notruf: 110 feuerwehr/ notarzt: 112

> ÄrztlIcher & apotheken-notdIenst

cuxhaven: 0 47 21 / 1 92 22 / landkreIs: 04 71 / 1 92 22

> frauennotruf des parItÄtIschen tag + nacht tel. 0 47 21 / 57 93 93

> telefonseelsorge tag + nacht tel. 08 00 / 1 11 01 11

apotheke

cuxhaven

Samstag:

Kaiser-Apotheke

Hamburg-Amerika-Straße 1,

Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/5 69 60

Sonntag:

Schloss-Apotheke

Nordersteinstraße 9, Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/2 33 29

land hadeln, cadenberge,

wingst, hemmoor,

lamstedt, hechthausen

Samstag:

Kronenapotheke

Bahnhofstraße 2,

Cadenberge

Tel.: 0 47 77 / 93 11 47

Sonntag:

Apotheke in der Wingst

Wassermühle 1, Wingst

Tel.: 0 47 78 / 78 16

Bad Bederkesa

Nächstgelegene Notdienstapotheke

Sa. ab 9 Uhr bis So. 9 Uhr

Geeste-Apotheke

Köhlener Straße 2,

Schiffdorf

Tel.: 0 47 49 / 93 00 88

So. ab 9 Uhr bis Mo. 9 Uhr

Möwen-Apotheke

Hans-Böckler-Straße 32,

Bremerhaven-Leherheide

Tel.: 04 71 / 6 29 29

Bremerhaven, langen,

dorum, wremen

Samstag:

Stern-Apotheke

Bgm.-Smidt-Str. 88,

Bremerhaven-Mitte

Tel.: 04 71 / 4 64 30

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

Marien-Apotheke

Leher Landstraße 38,

Geestland-Langen

Tel.: 0 47 43 / 84 62

Sonntag:

Möwen-Apotheke

Hans-Böckler-Straße 32,

Bremerhaven-Leherheide

Tel.: 04 71 / 6 29 29

tIerarzt

stadt cuxhaven

Nur in dringenden Fällen, wenn

der/die Hausarzt/ärztin nicht

erreichbar ist.

Samstag und Sonntag::

Tierarztpraxis Nordholz

Uta Johannlükens

Wanhödener Straße 5,

Nordholz

Tel.: 0162 / 640 35 74

0 47 21 /

72 15 - 0

DIAKONIE-/SOZIALSTATION

www.pflege-cuxhaven.de

… die Pflegespezialisten

AMBULANTE KRANKEN- UND ALTENPFLEGE

Palliative Versorgung • Ambulante Pflege • Medizinische Versorgung • Verhinderungspflege

Diakonie-/Sozialstation Cuxhaven · Marienstraße 50 · 27472 Cuxhaven · Telefon: 0 47 21 - 5 29 87


10. August 2022 Regional

5

Unterstützung für Brand- und Katastrophenschutz

Innenminister Boris Pistorius hatte 4,5 Millionen Euro im Gepäck

LANDKREIS tw ∙ Es war

nur eine kurze Stippvisite

zu der Innenminister Boris

Pis torius am Donnerstag

ins Kreishaus Cuxhaven

vorbeikam. Doch die hatte

es in sich. Rund 4,5 Millionen

Euro hatte er in drei

symbolischen Schecks dabei.

„Ein kräftiger Schluck

aus der Pulle“, befand er.

Denn für 28 finanzschwache

niedersächsische Kommunen

stehen insgesamt 16

Millionen Euro als Bedarfszuweisung

für den Brandsowie

Katastrophen- und

Zivilschutz zur Verfügung.

„Kern des Lebens ist es,

sicher leben zu können“

Davon erhält der Landkreis

Cuxhaven 530.000

Euro zur Ertüchtigung der

Sirenenalarmierungsanlagen

im Landkreis Cuxhaven,

die Gemeinde Wurster

Nordseeküs te 2.315.000

Euro für den Neubau eines

Feuerwehrhauses in Dorum

und die Samtgemeinde

Land Hadeln 1.660.000

Euro für den Neubau eines

Feuerwehrhauses in der

Gemeinde Wanna, die der

Innenminister an Landrat

Kai-Uwe Bielefeld, den Ersten

Gemeinderat der Gemeinde

Wurster Nordseeküste

Michael Göbel und

die stellvertretende Samtgemeindebürgermeisterin

der Samtgemeinde Land

GREETSIEL re ∙ Mit ihrem

gemeinsamen Einsatz in der

Emsmündung haben deutsche

und niederländische

Seenotretter am Mittwoch

letzter Woche den Untergang

eines Fischkutters verhindert.

Zwei Seenotrettungskreuzer

der Deutschen Gesellschaft

zur Rettung Schiffbrüchiger

(DGzRS) und ein Seenotrettungsboot

der Koninklijke

Nederlandse Redding

Maatschappij (KNRM) eilten

dem Havaristen mit starkem

Wassereinbruch zu Hilfe.

Die beiden Fischer blieben

unverletzt.

Gegen 15.40 Uhr rief die Besatzung

des Fischkutters „Magellan“

Autohaus W.Manikowski

(Heimathafen Greetsiel)

27472 Cuxhaven über den international

Papenstr. 126

einheitlichen

Henrik Hassenberg UKW-Sprechfunk-Notrufkanal

16 den auf

Telefon: Fax:

eMail: Internet: http://www.manikowski.de

Borkum stationierten Seenot-

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Innenminister Boris Pistorius (2.v.l.) überreichte drei symbolische

Schecks an Landrat Kai-Uwe Bielefeld (l.), die stellvertretende

Samtgemeindebürgermeisterin der Samtgemeinde Land

Hadeln Nicole Friedhoff (3.v.r.) und den Ersten Gemeinderat der

Gemeinde Wurster Nordseeküste Michael Göbel (r.). Mit ihnen

freuten sich die Landtagsabgeordneten Thiemo Röhler, Oliver

Lottke (3.u.4.v.l.) und Lasse Weritz

Foto: tw

Hadeln Nicole Friedhoff

übergab.

„Kern des Lebens ist es,

sicher leben zu können“,

betonte Pistorius. Gerade

vor dem Hintergrund vermehrter

und immer früher

einsetzender Waldbrände,

spiele der Brandschutz eine

immer größere Rolle. Und

auch katastrophale Hochwasserereignisse

und Starkregenfälle

wie im letzten

Jahr im Ahrtal und der Eifel

machten deutlich wie wichtig

eine gute Alarmierung

bei Katastrophenlagen sei.

Denn Untersuchungen zur

Ahrtal-Katastrophe hätten

gezeigt, dass es nicht nur an

einer zu späten Warnung,

rettungskreuzer „Hamburg“

der DGzRS. Die beiden Fischer

an Bord meldeten viel

Wasser im Maschinenraum.

Zu diesem Zeitpunkt befand

sich ihr 17,5 Meter langer Kutter

etwa in Höhe Pilsum.

Die zuständige deutsche

Rettungsleitstelle See, das

von der DGzRS betriebene

Maritime Rescue Coordination

Centre (MRCC) Bremen,

alarmierte zusätzlich

sondern vor allem auch an

fehlenden Sirenen zur Warnung

gefehlt hätte, da man

diese zugunsten App-basierter

Warnungen abgebaut

habe. „Aber niemand

schläft auf dem Handy“,

machte Pis torius auf die Bedeutung

der deutlich hörbaren

Sirenen aufmerksam.

Dank der Bedarfszuweisungen

kann der Landkreis

seine Sirenen jetzt von analog

auf digital umstellen.

Die insgesamt 225 Sirenen,

die umgerüstet werden, verteilen

sich folgendermaßen

auf die Kommunen: Samtgemeinde

Land Hadeln 58,

Samtgemeinde Hem moor

12, Samtgemeinde Börde

Fischkutter macht (zu) viel Wasser

Lamstedt 21, Gemeinde

Wurster Nordseeküste 26,

Stadt Geestland 46, Gemeinde

Schiffdorf 9, Gemeinde

Beverstedt 14, Gemeinde

Hagen 19, Gemeinde Loxstedt

20.

„Sie setzen die richtigen

Schwerpunkte“

Pistorius dankte den Beteiligten,

dass sie dem Thema

eine so große Bedeutung zu

messen, für das sie auch eigenes

Geld in die Hand nehmen

müssen. „Sie setzten die

richtigen Schwerpunkte.“

„Es ist ein sehr gutes Signal,

dass das Land Niedersachsen

uns hier so großzügig

unterstützt, denn ohne Unterstützung

geht es nicht“,

sagte Bielefeld und fügte

hinzu: „Auch wir als Landkreis

Cuxhaven geben für

die Finanzierung der Einstellboxen

der Feuerwehrgerätehäuser

den Gemeinden

je 50.000 Euro dazu, da

uns die Unterstützung dieser

Aufgaben sehr wichtig

ist.“

„So kann der Tag beginnen“,

meinte Pistorius zum Abschluss,

als er in die strahlenden

Gesichter sah. Was

Landrat Bielefeld zu der Replik

veranlasste „Kommen

Sie bald wieder“. Denn es

ist noch einiges zu tun. So

betonte etwa Michael Göbel:

„Wir brauchen noch drei

weitere Feuerwehrhäuser.“

Seenotretter verhindern drohenden Untergang in Emsmündung

Serien- und Sonderausstattung:

A3 Lim. 1.0 TFSI

1.Hand *** Highlights: Panoramadach, Xenon plus *** Ausstattungspakete: Navigationspaket, Business-Paket, Fußmatten vorne und

hinten , Kofferraumbodenmatte *** Infotainment und Multimedia: MMI Navigation, Vorrüstung Mobiltelefon/Handy Business mit

Bluetooth Schnittstelle, Audi connect, AUX-IN-Anschluss, Bluetooth-Schnittstelle, Elektrische Schnittstelle für externe Nutzung, USB-

Schnittstelle *** Komfort und Technik: Akustikfrontscheibe, LED-Heckleuchten, Leuchtweitenregulierung, Klimaanlage (manuell),

Allwetterlicht, Beheizbare Heckscheibe, 8 Passivlautsprecher , Automatische Heckklappenbetätigung, Blinkleuchten in Außenspiegel

integriert , Elektromechanische Parkbremse , Elektromechanische Servolenkung Grau Metallic, , Elektronische Diesel, Stabilisierungskontrolle Allrad(ESC) , LED-

Blinkleuchten, Modell-/Technologiebezeichnung , Steckdose 12 Volt , Waschwasserstandsanzeige , Außenspiegel elektrisch verstellbar,

Regen-/Lichtsensor, Elektr. Fensterheber *** Assistenzsysteme: Anfahrassistent, Einparkhilfe vorn und hinten, Fahrassistenz-System:

Bremsassistent, Geschwindigkeits-Begrenzeranlage *** Interieur: Rücksitzlehne klappbar, Dekoreinlagen Micrometallic, Lederlenkrad,

Sportlenkrad, Nichtraucherfahrzeug, Fußmatten Velours, Kopfstützen hinten *** Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe *** Felgen:

Leichtmetallräder 16-Zoll, Reifen-Reparaturset (Mobility-Pack), Aluminium Gußräder *** Sitze: Rücksitzlehne geteilt, Sitzheizung vorn,

Mittelarmlehne, Vordersitze mit Höheneinstellung *** Sicherheit: ABS mit EDS, Seitenairbag vorn, Tagfahrlicht, Sicherheitsgurte mit

Gurtstraffer , Airbag, Airbag für Fahrer und Beifahrer, ASR, Kindersicherung, Kindersitzbefestigung ISOFIX, Reifenkontrollanzeige,

Transportschutz, ESP, Anti-Blockier-System (ABS), Wegfahrsperre *** Umwelt: Start/Stopp-Anlage, Aktivkohlebehälter plus

Ottopartikelfilter

monatliche

(OPF) *** Sonstige:

Rate

Euro

235,–

6, TÜV & AU neu, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Abblendbarer Innenspiegel ,

Fahrzeugdaten:

Abgasendrohre, Dachhimmel in Stoff felsgrau, Fensterzierleisten in Schwarz , Folienbeklebung , Gurtanlegekontrolle , HU/AU Neu ,

Karosserie: Finanzierungsangebot 4-türig, Make-up-Spiegel der beleuchtet Santander in Beifahrersonnenblende Bank:

, Nebelschlussleuchte, Servolenkung, Vordersitze,

Farbe: Wärmeschutzverglasung, Anzahlung: 15.000,- Zentralverriegelung €, eff. Jahreszins: Vesuvgrau mit Funkfernbedienung, 1,99 Metallic %, Irrtümer, Innenausstattung:

Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Sitzbezüge Fürin Stoff

kW/(PS): weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Gebrauchtwagen 210/(286) Türen/Sitze:

Abteilung. Finanzierung und Leasing über die Audi Bank und 5/5

Hubraum: Santander Sollzins Consumer p.a.: Bank 1,97 auch %, ohne Laufzeit: Anzahlung 48 zu günstigen Monate, 2967 Konditionen Erstzulassung:

möglich. Wir

13.11.2018

km-Stand: Nettodarlehens betrag: 33.720,14 €, Schluss-

27884 HU/AU:

Neu/Neu

Motor/Antrieb:

Diesel Automatik/Allradantrieb ECS-/Auftragsummer:

N037980 / 36643

80 Zentimeter hoch. Die „Magellan“

hatte bereits leichte

Schlagseite.

Mit ihrer gemeinsamen

Pumpenleistung gelang es

den niederländischen und

deutschen Seenotrettern,

den Havaristen zunächst

schwimmfähig zu halten und

schließlich vollständig zu lenzen.

Eine Beschädigung des

Rumpfes konnte nicht festgestellt

den Seenotrettungskreuzer

werden. Die Fischer

„Eugen“/Station Norderney vermuten einen Schaden an

der DGzRS sowie das Seenotrettungsboot

„Jan en Titia

der Deckswaschpumpe als

Ursache ihrer Notlage.

Visser“/Station Eemshaven Die „Magellan“ nahm Kurs

der KNRM.

auf Borkum. Sicherheitshalber

Die „Jan en Titia Visser“ und

das Tochterboot „St. Pauli“

Autohaus der „Hamburg“ W.Manikowski brachten insgesamt

Cuxhaven drei starke Lenzpum-

Papenstr. 126

27472

beließen die Seenotretter

eine Lenzpumpe während

der Reise an Bord. Die Fischer

des deutschen Kutters „Horst

Henrik pen Hassenberg an Bord der „Magellan“. Looden“ begleiteten ihre Kollegen.

Alle erreichten sicher

Telefon: Fax:

eMail: Internet: http://www.manikowski.de

Im Maschinenraum des Kutters

stand das A4 Wasser Avant rund 35 2.0 TDI den S-Tronic Schutzhafen der Insel.

Das Tochterboot „St. Pauli“ (l.) und das niederländische Seenotrettungsboot

„Jan en Titia Visser“ nähern sich dem havarierten

Fischkutter „Magellan“ in der Emsmündung Foto: DGzRS

A3 Lim. 1.0 TFSI

EZ: 07/18, 31.097 km, 85 kW/116 PS,

Schwarz, Benzin

1. Hand, Business-Paket, Navi, USB,

Klimaautomatik, Anfahrassistent, Regen-/Lichtsensor,

LED, Einparkhilfe

vorn und hinten, Leder-Sportlenkrad,

Nichtraucherfahrzeug, Alu, Start/

monatliche Rate 119,–

Stopp Anlage, u.v.m.

MwSt. ausweisbar

A6 Avant 50 TDI quattro S-Tronic

Innenausstattung:

Türen/Sitze:

Erstzulassung:

HU/AU:

ECS-/Auftragsummer:

Stoff

4/5

02.07.2018

Neu/Neu

1079926 / 36639

Henrik Hassenberg

Telefon: Fax:

eMail:

Fahrzeugdaten:

Internet: http://www.manikowski.de

Finanzierungsangebot der Santander Bank:

Farbe: Anzahlung: 6.200,- €, eff. Jahreszins: Brillantschwarz 1,99 %,

kW/(PS): Sollzins p.a.: 1,97 %, Laufzeit: 48 Monate, 85/(116)

Hubraum:

999

km-Stand: Nettodarlehensbetrag: 15.083,10 €, Schluss-

31097

Motor/Antrieb:

Benzin/Frontantrieb

rate: 10.549,66 €, monatl. Rate: 119,- €. Unser Preis 19.250,- €

Automatik

A6 Avant 50 TDI quattro S-Tronic

EZ: 11/18, 27.884 km, 210 kW/286 PS,

1. Hand, Panoramadach, Head-Up

Display, , Lederlenkrad mit Multifunktion,

LED, Einparkhilfe, Standheizung,

Regen-/Licht sensor, Start-/Stopp-Anlage,

Klima, Nichtraucherfahrzeug,

Lendenwirbelstütze, Sitzheizung, u.v.m.

MwSt. ausweisbar

rate: 25.019,50 €, monatliche Rate: 235,- €. Unser Preis 45.490,- €

19.250,-- €

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Serien- und Sonderausstattung:

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Barpreis:

1.Hand telefonisch *** Highlights: rückzufragen, Panoramadach, ob das Fahrzeug Kombiinstrument noch unverkauft Audi virtual ist. cockpit, Assistenz-Paket, Head-Up Display, Nachtsichtassistent,

Mild-Hybrid-Technologie , quattro® *** Ausstattungspakete: Audi drive select, Business-Paket, Lederlenkrad mit Multifunktion ***

Erstellt am: 02.08.2022 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

MwSt-Ausweis möglich!

Infotainment und Multimedia: Audi connect Notruf & Service, Audi sound system, MMI Navigation plus mit MMI touch, Audi phone box,

SEG Audi / easy-car-sales smartphone Fahrzeugmanagement-System interface, Fahrerinformationssytem / 'GW Angebot 2 Bilder' V1.1 FIS / Stand: mit 04/2016 Farbdisplay, Handyvorbereitung, Audi connect, Audi music interface,

Sitzbelegungserkennung *** Komfort und Technik: LED-Scheinwerfer, Akustikverglasung vorn, Lenkradeinstellung elektrisch,

Innenspiegel rahmenlos automatisch abblendend, Standheizung, LED-Heckleuchten, Fernlichtassistent, Klimaautomatik 4-Zonen,

Geschwindigkeitsregelanlage, Außentemperaturanzeige, Ambientelicht, elektrische Gepäckraumklappe, Scheinwerfer-

Reinigungsanlage, Tempomat, Adaptive Scheibenwischer, beheizt , Blinkleuchten in Außenspiegel integriert , Elektromechanische

Servolenkung , LED-Blinkleuchten, Elektr. Fensterheber *** Assistenzsysteme: Einparkhilfe vorn und hinten, Adaptiver Fahrassistent

und Notfallassistent und Spurwechselwarnung , Adaptiver Geschwindigkeitsassistent , Ausweich-Assistent , Geschwindigkeits-

Begrenzeranlage, Start-Stopp-System , Verkehrszeichenerkennung *** Fahrwerk und Fahrdynamik: Progressivlenkung, quattro mit

selbstsperrendem Mittendifferenzial *** Interieur: Ablagenpaket, Rücksitzlehne klappbar, Einstiegsleisten in Alumimium,

Multifunktionslenkrad (Leder), Nichtraucherfahrzeug, Dekoreinlagen Holz Nussbaumwurzel natur *** Getriebe: 8-Gang-

Automatikgetriebe *** Felgen: Leichtmetallräder 17-Zoll, Reifen-Reparaturset (Mobility-Pack), Aluminium-Schmiedeleichträder im 10-

Speichen-Design 7,5 J x 17 mit Reifen 225/60 R17 *** Sitze: Lendenwirbelstütze, Memory Funktion für Fahrersitz, Sitzeinstellung

elektrisch für beide Vordersitze, Rücksitzlehne geteilt, Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne *** Sicherheit: Seitenairbag vorn, Tagfahrlicht,

Automatik

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Henrik Hassenberg

Telefon: Fax:

eMail: Fahrzeugdaten: Internet: http://www.manikowski.de

Farbe:

kW/(PS):

Hubraum:

km-Stand:

Motor/Antrieb:

A4 Avant 35 2.0 TDI S-Tronic

EZ: 03/19, 56.340 km, 110 kW/150 PS,

Rot, Diesel, Automatik

1. Hand, Panoramadach, Assistenz-Paket,

Navi, Farbdisplay, LED,

Klimaautomatik, Einparkhilfe vorn

und hinten, Verkehrszeichenerkennung,

Alu, Sitzheizung, Lendenwir-

monatliche Rate 159,–

Finanzierungsangebot der Santander Bank:

Anzahlung: 9.550,- €, eff. Jahreszins: 1,99 %, belstütze, Dieselpartikelfilter, Isofix,

Sollzins p.a.: 1,97 %, Laufzeit: 48 Monate, Matadorrot u.v.m. Innenausstattung: MwSt. ausweisbar Stoff

110/(150) Türen/Sitze:

5/5

Nettodarlehensbetrag: 21.918,17 GLC-Coupè €, Schlussrate:

15.944,50 €, monatl. Rate: 159,- €. Erstzulassung:

15.03.2019

56340 HU/AU: Unser Preis 28.990,- neu/neu

220d AMG Line

1968


Diesel Automatik/Frontantrieb

ECS-/Auftragsummer:

A046681 / 36875

„JUBILÄUMSFINANZIERUNG 1,99% FÜR GEBRAUCHTE“

Barpreis:

28.990,-- €

MwSt-Ausweis möglich!

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG

Papenstraße 126 · 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 / 737 - 0 · www.manikowski.de

Theater der

besonderen Art

OTTERNDORF re ∙ Langsam

öffnen sich die Türen

des Kamishibai-Erzähltheaters

und die jungen Zuschauer

schauen gebannt

auf das erste Bild. Nun kann

die Geschichte beginnen….

Am Freitag, 12. August,

können die jungen Besucher

ab drei Jahren und natürlich

auch die älteren dieses Theater

der besonderen Art um

14 Uhr beim Kulturstrand

Otterndorf erleben. Der Eintritt

ist frei.

Fahrt in das

Miniaturland

Geldbörse findet

zum Eigentümer

BREMERHAVEN re ∙

Einem ehrlichen Finder

verdankt es ein 25-jähriger

Midlumer, dass er sein verloren

gegangenes Portemonnaie

wieder an sich

nehmen konnte. Am vergangenen

Mittwoch fand

ein 53-Jähriger die Geldbörse

auf einem Parkplatz in

Bremerhaven. Da das Portemonnaie

dort offensichtlich

niemand vermisste, brachte

der Mann es zur Polizei.

Die Beamten konnten den

in der Gemeinde Wurster

Nordseeküste wohnenden

Besitzer kontaktieren. Dieser

machte sich auf den Weg

nach Bremerhaven und

nahm sichtlich erleichtert

die Geldbörse entgegen.

HECHTHAUSEN re ∙ Im

Rahmen der Ferienspaßaktion

hat der Verein PRO

Kleinwörden für Dienstag,

16. August eine Fahrt zum

„Miniaturwunderland

Hamburg“ für Kinder im

Alter von zehn bis zwölf

Filmabend beim

Kulturstrand

OTTERNDORF re ∙ Der

Jahren organisiert, die 20 Kulturstrand Otterndorf

Euro kostet und bei der

noch Plätze frei sind. Treffpunkt

ist um 13.30 Uhr der

Bahnhof in Hechthausen;

Abfahrt des Zuges ist um

13.45 Uhr. Die Rückkehr

ist für 21.15 Uhr vorgesehen.

beginnt am morgigen Donnerstag,

11. August, mit

zwei Filmen im Freiluft-Kino

am Gründstrand. Um

18 Uhr gibt es die Familienkomödie

„Clifford - der

große rote Hund“ zu sehen,

Ein Getränk und ein die Buchverfilmung des

Snack sind im Preis enthalten.

beliebten Kinderbuchs um

Trotzdem sollte einen sehr großen roten

Essen und Trinken für ein

Picknick mitgebracht werden.

Zudem muss auch an

einen Mund-Nasenschutz

(Maske) für die Fahrt mit

dem Zug gedacht werden.

Für ausreichende Betreuung

ist gesorgt. Anmeldung

bei Gisela Schilling

unter (04774) 286 oder im

Hund von 2021. Um 21 Uhr

folgt der Spielfilm „Walk

the Line“. Die Filmbiografie

von 2005 geht den wichtigsten

Stationen in der jungen

Karriere Johnny Cashs

nach. Der Eintritt beträgt

jeweils zwölf Euro. Tickets

sind an den bekannten Vorverkaufsstellen

und unter

Rathaus Hechthausen www.reservix.de erhältlich,

unter (04774) 255 zu den

Restkarten auch an der

Öffnungszeiten. A5 2.0 TFSI Sportback Abendkasse.

Serien- und Sonderausstattung:

Serien- und Sonderausstattung:

2.Hand *** Highlights: Kombiinstrument Audi virtual cockpit, Komfortschlüssel

1.Hand *** Highlights: Panoramadach, adaptive cruise control, Assistenz-Paket, GLC-Coupe Spurhalteassistent, 220d Xenon plus *** AMG Infotainment Line

GLC-Coupe inkl sensorgesteuerter 250d Gepräckraumentriegelung, AMG Line Xenon

und

plus, Mild-Hybrid-Technologie *** Ausstattungspakete: Fullsize Airbags mit Beifahrer-Airbag-Deaktivierung , Individualeinbau der Audi

Multimedia: Audi connect Notruf & Service, MMI Navigation, Audi phone box, Fahrerinformationssytem FIS mit Farbdisplay,

Sport GmbH , Kofferraumbodenmatte *** Infotainment und Multimedia:

Handyvorbereitung, Audi connect, USB-Anschlus, Elektrische Schnittstelle EZ: 03/21, für externe Nutzung 13.000 *** Komfort km, und 143 Technik: kW/194 Innenspiegel PS,

EZ: Audi 12/16, connect Notruf 12.150 & Service, km, Sportmultifunktionslenkrad, 150 kW/204 MMI PS,

Navigation plus mit MMI touch, Audi phone box, Audi smartphone interface, Handyvorbereitung, Audi connect *** Komfort und Technik:

rahmenlos automatisch abblendend, LED-Heckleuchten, Fernlichtassistent, Geschwindigkeitsregelanlage, Geschwindigkeitsregelanlage

Akustikfrontscheibe, LED-Heckleuchten, Geschwindigkeitsregelanlage,

mit Bremsfunktion, elektrische Gepäckraumklappe, Elektromechanische Grau, Parkbremse Diesel, , Elektromechanische Allradantrieb Servolenkung ,

Silber, Außenspiegel Diesel, anklappbar Allradantrieb

und elektr. verstell- und heizbar,

Außenspiegel mit Bordsteinautomatik, elektrische Gepäckraumklappe, Einstellbarer Geschwindigkeitsbegrenzer , Elektromechanische

Funkschlüssel (ohne Safelock) , Lendenwirbelstütze pneumatisch einstellbar mit Massagefunktion für die Vordersitze , LTE-

Servolenkung , Komfortschlüssel mit sensorgesteuerter Gepäckraumentriegelung,

Unterstützung für Audi phone box , MMI Navigationsmodul , Außenspiegel 2. Hand, elektrisch verstellbar, Schiebedach, Elektr. Fensterheber Keyless *** Go,

1. Hand, elektrische Keyless Gepäckraumklappe Go, Chrom-Paket,

, LTE-Unterstützung

für Audi phone box , Außenspiegel elektrisch verstellbar, Regen-/Lichtsensor, Elektr. Fensterheber *** Assistenzsysteme:

Assistenzsysteme: Einparkhilfe vorn und hinten, Verkehrszeichenerkennung *** Interieur: Innenraumbeleuchtung, Nichtraucherfahrzeug,

Dekoreinlagen Diamantlack silbergrau , Einstiegsleisten mit Aluminiumeinlage Chrom-Paket,

vorn *** Felgen: Leichtmetallräder Parkassistenz-Paket, Anfahrassistent, Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, Einparkhilfe vorn Parkassistenz-Paket,

und hinten *** Interieur: Innenraumbeleuchtung, Regen-/Lichtsensor,

Pre sense city, Lederlenkrad Kindersitzbefestigung ISOFIX, mit Schaltwip-

17-Zoll 5-

Parallelspeichen-Design, Aluminium-Gussräder *** Sitze: Rücksitzlehne geteilt, Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne *** Sicherheit:

Nichtraucherfahrzeug *** Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe *** Felgen: Leichtmetallräder 17-Zoll *** Sitze: Sitzheizung vorn,

Tagfahrlicht, Audi Pre sense city, Audi pre sense front, Kindersicherung, Regen-/Lichtsensor, Kindersitzbefestigung ISOFIX, Reifenkontrollanzeige, Lederlenkrad Anti- mit Mittelarmlehne *** Sicherheit: Seitenairbag hinten, Tagfahrlicht, Audi

Blockier-System (ABS), Wegfahrsperre *** Umwelt: Dieselpartikelfilter *** Sonstige: Außenspiegel elektr. einstell und beheizbar,

Reifenkontrollanzeige, Anti-Blockier-System (ABS), Wegfahrsperre *** Sonstige: Euro 6, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt,

Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Abgasendrohre, AdBlue-Tank

Schaltwippen,

(24 Liter) , Dachreling schwarz,

LED,

Folienbeklebung

Klima automatik,

,

Frontscheibe heizbar, Abgasendrohre, Gurtanlegekontrolle , HU/AU

pen,

Neu , Metalliclackierung,

LED, Alu, Klima automatik, Color,

Frontscheibe

monatliche

in Akustikverglasung

Rate

, Gurtanlegekontrolle

299,–

, HU/AU Neu , Lenkrad im 3-Speichen-Design mit Multifunktion ,

monatliche Rate 229,–

Color, AMG-Interieur, Sportsitze, Sitzheizung,

Start-/Stopp- Anlage, AHK Fahrzeugdaten: Finanzierungsangebot der Santander Bank: Start-/Stopp- Anlage, Nichtraucher-

Kamera 360 o Rücksitzanlage, 3-sitzig , Servolenkung

, Sportsitze, Sitzheizung,

Metalliclackierung, Servolenkung

unfallfrei

Finanzierungsangebot der Santander Bank:

Fahrzeugdaten:

reparierter Anzahlung: Unfallschaden

Neupreis: 46.397,-- €

19.800,- €, eff. Jahreszins: 1,99 %,

Anzahlung: 14.500,- €, eff. Jahreszins: 1,99 %,

Farbe: Sollzins p.a.: 1,97 %, Laufzeit: Graphitgrau 48 Monate, Metalicschwenkbar, Innenausstattung: u.v.m.

Ledernachbildung Farbe:

Diamantsilber Metallicfahrzeug, Innenausstattung: u.v.m. Leder/Ledernachbildung Artico /

Neupreis:

kW/(PS):

54.000,-- €

143/(194) Türen/Sitze:

Artico/Ledernachbildung Artico / kW/(PS): Sollzins p.a.: 1,97 %, Laufzeit: 48 Monate, 150/(204) Türen/Sitze:

Dinamica

Hubraum: Nettodarlehensbetrag: 43.520,04 €, Schlussrate:

32.516,41 €, monatl. Rate: 299,- €. 13000 HU/AU: Unser Preis 59.450,- € 5/5 km-Stand: rate: 24.136,67 €, monatl. Rate: 229,- €. 12150 HU/AU: Unser Preis 43.950,- 14.12.2016 €

1950 Erstzulassung:

Dinamica Hubraum: Nettodarlehensbetrag: 32.611,77 €, Schluss-

2143 Erstzulassung:

5/5

km-Stand:

Motor/Antrieb:

Diesel Automatik/Allradantrieb ECS-/Auftragsummer:

08.03.2021 Motor/Antrieb:

Diesel Automatik/Allradantrieb ECS-/Auftragsummer:

NEU/NEU

03.2024/03.2024

F207464 / 36948

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Ihnen, Serien- vor und einer Sonderausstattung:

Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Serien- Ihnen, vor und einer Sonderausstattung:

Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Barpreis:

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist.

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist. 27.990,-- €

2.Hand *** Highlights: Spurhalteassistent, Komfortschlüssel Keyless Go, Schiebedach, Zentralverriegelung Keyless-Go, Scheinwerfer 1.Hand *** Highlights: Spurhalteassistent, Komfortschlüssel Keyless Go, Zentralverriegelung Keyless-Go, Scheinwerfer LED High

Erstellt LED High am: 02.08.2022 Performance Zwischenverkauf *** Ausstattungspakete: und Irrtum vorbehalten! Chrom-Paket, Connectivity-Paket, Edelstahlpedale Sportdesign, Komfortpaket, Performance Erstellt am: 02.08.2022 *** Ausstattungspakete: Zwischenverkauf und Chrom-Paket, Irrtum vorbehalten! Edelstahlpedale Sportdesign, Heckklappe mit automatischem Öffnungs- und

Komfortsitz-Paket, Heckklappe mit automatischem Öffnungs- und Schließsystem, Park-Paket Advanced , Business-Paket ***

Schließsystem *** Infotainment und Multimedia: Audio-Navigationssystem, Mercedes me connect , Remote Online, Touchpad in der

SEG Infotainment / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System und Multimedia: Digital / 'GW Cockpit, Angebot 2 Bilder' Soundsystem, V1.1 / Stand: 04/2016

SEG / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System / 'GW Angebot 2 Bilder' V1.1 / Stand: 04/2016

digitales Radio (DAB+), Infotainment-Paket Advanced ,

MIttelkonsole, Verkehrs-Informations-System "Live Traffic" *** Komfort und Technik: Sitz vorn links elektr. verstellbar (mit Memory),

Sprachbediensystem Erweiterte Funktionen (MBUX) , Touchpad in der MIttelkonsole, Verkehrs-Informations-System "Live Traffic" ***

Komfort und Technik: Anhängerkupplung schwenkbar, Parkassistenzsystem Park Assist, Klimaautomatik 2-Zonen, Außenspiegel autom.

Automatik

Abblendautomatik, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-/beheizbar, Tempomat, Fensterheber von und hinten elektrisch ,

Induktionsladeschale für Smartphone, Regensensor und automatisch abblendender Innenspiegel *** Assistenzsysteme:

Auffahrwarnsystem mit Bremsfunktion, Kamerasystem 360° , Müdigkeitserkennung, Reifendruck-Kontrollsystem (direkt messend) ***

Fahrwerk und Fahrdynamik: Sportfahrwerk *** Interieur: Innenspiegel automatisch abblendbar, Ablagenpaket, Ambientebeleuchtung,

Innenraumbeleuchtung, Innenausstattung: Aluminium, Lederlenkrad, Lenkrad mit Schaltwippen/-tasten, Multifunktionslenkrad,

Multifunktionssportlenkrad (Leder), Scheiben abgedunkelt, Edelholz Esche, schwarz / Aluminium *** Felgen: Leichtmetallräder 19-Zoll,

4 Leichtmetallräder *** Sitze: Sportsitze, Sitzheizung vorn *** Sicherheit: Seitenairbag vorn, Beckenairbag vorn, Airbag für Fahrer und

Beifahrer, Fahrzeugortungssystem, Kindersitzbefestigung ISOFIX, Kopfairbag, Müdigkeitserkennung, Notruf-Service, ESP, Anti-

JETZT NEU: Ihr SAUBERLAND

JETZT JETZT

Service-Point NEU:

NEU:

Ihr

Ihr

in SAUBERLAND

SAUBERLAND

Cuxhaven-Sahlenbu

Service-Point in Cuxhaven-Sahlenburg

Service-Point in Cuxhaven-Sahlenburg

Chemische Reinigung & Heißmange

Chemische Chemische

Nordheimstraße Reinigung

Reinigung

24 &

Heißmangel

Heißmangel

• 27475 Cuxhave

Nordheimstraße 24 27475 Nordheimstraße

Telefon

24

04721

• 27475

66Cuxhaven

Cuxhaven

40300

Telefon 04721 66 Telefon 04721 66

40300

40300

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Henrik Hassenberg

Telefon: Fax:

eMail: Internet: http://www.manikowski.de

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Sauberland GmbH · Brake · Bremerhaven

Mail info@sauberland.de

Sauberland GmbH Brake · Fax 0471 39 09 70

Bremerhaven

Sauberland

Mail GmbH · Brake

info@sauberland.de · Bremerhaven

Fax 0471 39 09 70

Mail info@sauberland.de · Fax 0471 39 09 70

monatliche Rate 155,–

Henrik Hassenberg

Telefon: Fax:

Finanzierungsangebot der Santander Bank:

eMail: Fahrzeugdaten:

Internet: http://www.manikowski.de

Anzahlung: 9.200,- €, eff. Jahreszins: 1,99 %,

Farbe:

Mythosschwarz Metallic

Sollzins p.a.: 1,97 %, Laufzeit: 48 Monate,

kW/(PS):

140/(190)

Hubraum: Nettodarlehensbetrag: 21.222,47 €, Schlussrate:

15.394,50 €, monatl. Rate: 155,- €. 85000

1984

km-Stand:

Motor/Antrieb:

Benzin/Frontantrieb

Automatik

A5 2.0 TFSI Sportback

EZ: 12/17, 85.000 km, 140 kW/190 PS,

Schwarz Metallic, Benzin

2. Hand, virtual cockpit, Navi, Multifunktionssportlenkrad,

Mild-Hybrid-

Technologie, Einparkhilfe mit Kamera,

Alu 17 Zoll, Sitzheizung, Nichtraucherfahrzeug,

6-Gang-Schaltge triebe,

Regen-/Lichtsensor, Anfahrassistent,

Innenausstattung:

u.v.m.

Türen/Sitze:

GLC-Coupe 250d AMG Line

Erstzulassung:

HU/AU:

ECS-/Auftragsummer:

Stoff Index/Stoff Index

5/5

15.12.2017

NEU/NEU

Unser Preis 27.990,- A062631 / 36918 €

Parkassistenzsystem Park Assist, Klimaautomatik 2-Zonen, Außenspiegel autom. Abblendautomatik, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-

/beheizbar, Antenne für Telefon (GPS) , Fensterheber von und hinten elektrisch , Regensensor und automatisch abblendender

Innenspiegel *** Assistenzsysteme: Auffahrwarnsystem mit Bremsfunktion, Kamerasystem 360° , Müdigkeitserkennung, Reifendruck-

Kontrollsystem (direkt messend) *** Interieur: Innenspiegel automatisch abblendbar, Innenraumbeleuchtung, Innenausstattung:

Aluminium, Lederlenkrad, Lenkrad mit Schaltwippen/-tasten, Multifunktionssportlenkrad (Leder), Nichtraucherfahrzeug *** Felgen:

Leichtmetallräder 19-Zoll *** Sitze: Sportsitze, Sitzheizung vorn *** Sicherheit: Seitenairbag hinten, Seitenairbag vorn, Beckenairbag

Service Nutzfahrzeuge

vorn, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Autonomer Bremseingriff, Kindersitzbefestigung ISOFIX, Kopfairbag, Müdigkeitserkennung,

Notruf-Service, ESP, Anti-Blockier-System (ABS) *** Umwelt: Start/Stopp-Anlage, Dieselpartikelfilter *** Sonstige: Nichtraucherfahrzeug,

Scheckheftgepflegt, HU/AU Neu , Metalliclackierung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Tippfehler und Ausstattungsirrtümer

vorbehalten. Probefahrt nach Terminvereinbarung möglich. Wir nehmen Ihren Gebrauchtwagen in Zahlung. Gerne machen wir Ihnen ein


6

Regional 10. August 2022

Neues aus Bremerhaven

und umzu

Praxisphasen im Betrieb wechseln mit Präsenzzeiten im Studium

Hochschule und Unternehmen bilden gemeinsam Hoffnungsträger aus / Seier GmbH ist Kooperationspartner

BREMERHAVEN re ∙ Qualifizierte

Fach- und Führungskräfte

für die regionale

Wirtschaft, beste Berufschancen

für Studierende: Mit

ihren zwei praxisintegrierten

dualen Studiengängen

Lebensmitteltechnologie/

Lebensmittelwirtschaft und

Betriebswirtschaft reagiert

die Hochschule Bremerhaven

auf die Wünsche der hiesigen

Wirtschaft und macht die

Studierenden gleichzeitig fit

für eine Karriere als Fachoder

Führungskraft in der

Region.

So funktioniert’s: Regionale

Unternehmen entsenden

als Kooperationspartner

Mitarbeiter für das sechssemestrige

Studium an die

Hochschule. Praxisphasen

im Unternehmen wechseln

sich mit Präsenzzeiten in den

Hörsälen und Laboren ab.

Auf diese Weise erwerben

die Studierenden die gleichen

Fachkenntnisse wie

ihre Kommilitonen in den

klassischen Bachelorstudiengängen,

wenden diese aber

direkt im Unternehmen an.

Damit qualifizieren sie sich

bereits während des Studiums

für höhere Positionen im

Unternehmen.

Biljana Scholz ist eine der ersten Studierenden des neuen Studiengangs

BWL praxisintegriert dual - mit ihr freuen sich Hochschulrektor

Prof. Dr. Dr. hc. Alexis Papathanassis (l.) und Firmenchef

Ulrich Seier

Foto: Epplé

Inhaltlicher Schwerpunkt

im Studiengang BWL praxisintegriert

dual ist die Digitalisierung

in sämtlichen

Unternehmensbereichen. Attraktiv

ist er unter anderem

für Unternehmen, die ihren

fertigen Auszubildenden ein

Studium ermöglichen wollen.

Aber auch Unternehmen,

die ihre Unternehmensnachfolger

neben dem Studium

bereits im Familienunternehmen

beschäftigen wollen sowie

Firmen, die zukünftiges

qualifiziertes Fachpersonal

früh an sich binden möchten,

profitieren von dem neuen

Studienangebot.

Das Konzept hat die Seier

GmbH überzeugt: Sie

betreutes wohnen

Besser leben in Gesellschaft.

schließt als erstes Partnerunternehmen

eine Kooperation

mit der Hochschule Bremerhaven

für das Fach BWL praxisintegriert

dual ab. „Wir

sind froh, dass wir Teil der

Familie sind“, erklärte Firmenchef

Ulrich Seier bei der

Vertragsunterzeichnung.

„Wir fühlen uns eng mit

der Region verbunden. Und

bei uns steht der Mensch im

Mittelpunkt.“ Seit mehreren

Jahren beschäftigt die Firma

duale Studierende aus

technischen Bereichen. „Und

wir haben uns diese auch für

den kaufmännischen Bereich

gewünscht.“

In der Senioren-Residenz Astor Park können Sie zwischen ganz unterschiedlichen,

individuell geschnittenen Wohnungen wählen – ganz nach

Ihren Bedürfnissen von 1 bis 3 Zimmern mit Wohnflächen von ca. 34,8 m²

bis ca. 87,7 m² und mit Kaltmieten von 530,85 bis 918,20 Euro. Auf Wunsch

können Sie unsere Services in den Bereichen Komfort, Haushalt und

Betreuung buchen.

Gestalten Sie Ihre Freizeit nach eigenen Wünschen und profitieren Sie

von unserem exklusiven Angebot im Bereich Events und Gastronomie.

Sie sind neugierig? Vereinbaren Sie einen Termin. Wir beraten Sie gerne!

ASTOR PARK LANGEN GMBH · Debstedter Str. 26-30 · 27607 Geestland

Telefon 04743 888-0 · Fax 04743 888-850 · astor-park.langen@emvia.de

www.astor-park-langen.de

Diesem Wunsch kommt die

Hochschule Bremerhaven

mit dem neuen Studienangebot

nach. „Das ist ein

ganz besonderer Moment“,

freute sich Rektor Prof. Dr.

Dr. h.c. Alexis Papathanassis

anlässlich der Vertragsunterzeichnung.

„In Zeiten des

Fachkräftemangels und des

Wandels ist die Kooperation

zwischen Unternehmen und

wissenschaftlichen Institutionen

nicht nur wünschenswert,

sondern geradezu notwendig,

denn es geht hier um

unsere wichtigste Ressource:

den Menschen.“ Die Unternehmen

seien daher „keine

Kunden der Wissenschaft,

sondern wichtige Partner“,

betonte Papathanassis.

Besonders wertvoll an dieser

Partnerschaft ist das Zusammenwirken

von etabliertem

und neuem Wissen: „Wir

wollen viel von den jungen

Leuten lernen - sie bringen

mit, was für uns neu ist“, benannte

Unternehmenschef

Seier einen zentralen Vorteil

des Studiengangs. Auf diesen

Austausch freut sich auch die

23 Jahre alte Biljana Scholz.

Die gelernte Kauffrau für Büromanagement

ist bei der Seier

GmbH angestellt und wird

im Unternehmen und an der

Hochschule das neue Fach-

BREMERHAVEN re ∙ Spielend

auf das Schwimmen

und Verhalten im und am

Wasser vorbereiten - das

ist das Ziel des DLRG-Nivea-Strandfestes.

Auf der

Tour durch die gesamte

Bundesrepublik kommt

das Veranstaltungs-Team

am Donnerstag, 11. August,

nach Bremerhaven. Von 14

bis 17 Uhr können sich Eltern

mit ihren Kindern beim

bunten Strandprogramm im

gebiet BWL praxisintegriert

dual studieren. „Ich lebe in

Cuxhaven und wollte gerne

in der Region bleiben“, erklärte

sie. „Und der Arbeitsalltag

bei der Seier GmbH ist mit

den Feldern IT, Infrastrukturbau

und Tourismus breit

gefächert.“ Sie arbeitet ab 15.

August in der Finanzabteilung

des Unternehmens. Ihr

Studium startet im Oktober.

Künftig kann man es auch

zum Sommersemester eines

Studienjahres beginnen.

Während des gesamten Studiums

werden neben fachlichen

Kompetenzen auch

Soft Skills gefördert, insbesondere

in den Bereichen

Kommunikation, Selbstorganisation,

Teamfähigkeit,

Verantwortungsbewusstsein,

gesellschaftliches Engagement

und ethisches Handeln.

„Der Studiengang zielt auf

die Vermittlung einer breiten

betriebswirtschaftlichen

Basisqualifikation ab. Zudem

sollen Inhalte mit einem

starken Digitalisierungsbezug

und einschlägiger Ausrichtung

auf aktuelle digitale

Herausforderungen und

Anwendungsfelder der BWL

vermittelt werden. Durch

die Praxisstudienprojekte

und Praxisphasen, werden

die Studierenden optimal

Weser-Strandbad vergnügen

und bekommen kostenlose

Tipps und Tricks für

den sicheren Badespaß ihrer

Kleinen.

„Welche Regeln im und

am Wasser sind unbedingt

einzuhalten? Warum ist es

wichtig, Schwimmen zu

lernen? Das sind die Kernpunkte

unserer Info-Tour

- verbunden mit einem bunten

Spielnachmittag für die

ganze Familie“, sagt Maiken

Stolze, Sprecherin im Bundesverband

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

(DLRG). Das Bremerhavener

Weserstrandbad wird dafür

von der 20-köpfigen Truppe

in eine abwechslungsreiche

Animations- und Aktionslandschaft

verwandelt.

Auf der großen Bühne gibt

es eine ganze Stunde lang

Unterhaltung mit einem

Puppentheater. Am Strand

sorgen verschiedene Wasserspiele

und bewegte Gruppengymnastik

mit Anleitung

bei Eltern und Kindern

für die richtige Dehnung

und aufgewärmte Muskeln.

„Das sollte man vor dem

Schwimmen unbedingt machen,

um seinen Kreislauf

und den Körper ordentlich

in Schwung zu bringen“,

so Maiken Stolze. Wer bei

dem bunten Familienfest

zusätzlich zur Gymnastik

noch Bewegung haben will,

schwingt sich einfach auf

die große Hüpfburg.

Vier verschiedene Spielstationen

widmen sich extra

Kindern, die noch nicht

schwimmen können. Mit

dabei ist auch die Bremerhavener

DLRG mit einigen Mitarbeitern.

Gezeigt wird der

Einsatz des großen Krans

für eine Führungsposition

oder eine Fachkraftlaufbahn

im Anstellungsunternehmen

vorbereitet“, so Dekan Prof.

Dr. Dr. h.c. Gerhard Feldmeier,

der den neuen Studiengang

konzipiert hat.

Damit die hochqualifizierten

Fachkräfte in der Region

bleiben und ihr erworbenes

Wissen und Können praktisch

in ihrem Unternehmen

anwenden, verpflichten sie

sich in der Regel, mindestens

drei Jahre nach dem Studienabschluss

im Betrieb zu

arbeiten. „Für mich ist das

super, denn dann habe ich

gleich einen Arbeitsplatz“,

freute sich Scholz. Und auch

Ulrich Seier sieht in Scholz‘

Anschlussanstellung große

Vorteile: „Wir unterstützen

diese Investition, denn bislang

haben wir viel Geld und

Zeit investiert, um geeignete

Fachleute zu finden.“ Diese

bildet das Unternehmen

nun selbst mit aus und übernimmt

in der Region damit

eine Vorreiterrolle.

Weitere Informationen für

Studieninteressierte und

interessierte Unternehmen

finden sich unter www.

hs-bremerhaven.de/bwldual.

Informationen zur Seier

GmbH finden sich unter

https://seiergmbh.de/.

Spaß und Sicherheit am Wasser

DLRG & Nivea laden zum Fest ins Weser-Strandbad

Spaß und Information

Foto: Nivea

und des Rettungsbootes

im Fall eines Unglücks auf

dem Wasser. Auch Informationen

zur Ersten Hilfe

bei Wasserunfällen wird es

an einem Infostand im Weser-Strandbad

geben.

„Uns ist es wichtig, allen Eltern

auch Übungen mitzugeben,

die sie Zuhause mit

ihren Kindern praktisch im

Trockenen als Vorbereitung

aufs Schwimmen ausführen

können“, erklärt Maiken

Stolze. „Dazu gehört das

Gleiten im Wasser, der Auftrieb,

das Ausatmen, das

Tauchen und auch das sichere

Springen ins Wasser.“

Der Eintritt zum DLRG/Nivea

Strandfest im Bremerhavener

Weser-Strandbad ist

frei.


10. August 2022 Regional

7b

Die Mitglieder in den Mittelpunkt stellen

Beerster Gewerbeverein will Weiterentwicklung forcieren

Endlich neu eingeweiht

Spielplatz am Rotdornweg offen

BEDERKESA sh ∙ Neue Besen

kehren gut, sagt man.

So neu sind die Besen allerdings

im Beerster Gewerbeverein

gar nicht, ihren Job

machen sie allerdings weiter

engagiert gut. Nach der

langen Coronaphase, in der

das BGV-Aushängeschild

„Verkaufsoffene Sonntage“

arg unter veränderten rechtlichen

Rahmenbedingungen

sowie der wiederholten Lockdowns

zu leiden hatte, hat

das Jahr 2022 eine weitere,

in diesem Falle, personelle

Veränderung für den BGV

gebracht. Der langjährige

Vorsitzende Andreas Bruske

hat das Zepter an Nils Kuiper

übergeben, den neuen Besen,

der doch auch schon so lange

im BGV mitwirkt.

Nun will man die Erfahrungen

der letzten Monate

nutzen, und schauen, wo

wer wie welche Weiterentwicklung

im Gewerbeverein

möglich macht. Und eines

ist dem gesamten Vorstand

klar: In den Mittelpunkt

stellt man dafür in Zukunft

wieder die Mitglieder selbst.

Und stellt zusätzlich alles

auf den Prüfstand. Auch,

und vor allem die Ausrichtung,

beziehungsweise die

verkaufsoffenen Sonntage

selbst.

Sind sie noch zeitgemäß,

ist die erste Frage an sich

selbst. Und an andere. Die

Mitglieder selbst, aber auch

die Beerster Bürger nebst

Nachbarn. Denn schließlich

habe man es mit einem geänderten

Käufer-, aber auch

Eine wichtige Überlegung bei der Weiterentwicklung des BGV spielt die „Alte Post“

Verkäuferverhalten zu tun.

Die vielen Lockdowns haben

andere Kauf- und Verkaufsquellen

ins Bewusstsein der

Menschen gerückt. Zudem

besteht der Gewerbeverein

in seiner Mitgliederstruktur

nicht nur aus Verkäufern

und Händlern. Viele Dienstleister

können von einem

verkaufsoffenen Sonntag geschäftlich

nicht profitieren.

Keine neue Erkenntnis, aber

eine wichtige. Wie also will

man alle Mitglieder wieder

in den Mittelpunkt stellen?

Der Vorstand um den Vorsitzenden

Nils Kuiper wird

deshalb in der nächsten Zeit

eine neue Strategie entwickeln.

Viele Vorstandstreffen

- gerne mit der Beteiligung

der Mitglieder - sollen

zeigen, was den BGV in Zukunft

auszeichnen soll. Die

verkaufsoffenen Sonntage,

ein ja durchaus über die

Stadtgrenze von Bederkesa

hinaus bekannter Magnet

soll wieder „aufgeladen“

werden. Ob in der gleichen

Frequenz, also einmal monatlich

oder in anderen

Zeiträumen ist eine der zu

beantwortenden Fragen.

Und einen großen Schritt

Richtung Digitalisierung

will man in Bederkesa gehen.

Dazu wird nicht nur

eine neue Internetpräsenz

entwickelt. Es soll, und

da ist man über den Stand

der Planung hinaus, in

Bälde eine App geben, die

den Mitgliedern zur Verfügung

steht. Und mittels

einer funktionierenden

WhatsApp-Gruppe kann

Foto: sh

die Kommunikation untereinander

schneller funktionieren.

Nicht ganz unwichtig,

wenn man auf einer

eigenen Veranstaltung mal

schnell Unterstützung anfordern

muss.

Ein neues, ein besonderes

Highlight in Bederkesa soll

dem BGV als Unterstützer

dienen. Der „Alte Post“-Verein

hat mit der Renovierung

eben der „Alten Post“ sowie

der seit kurzem dort geöffneten

Gastronomie ein echtes

Pfund in der Hand. Wie man

Alte Post und das von GastroSolution

betriebene Bar-Restaurant

nutzen kann wird

sich zeigen. Spätestens, wenn

man die Antworten der Mitglieder

und die der Beerster

kennt. Viel Arbeit also für die

neuen alten Besen.

BREMERHAVEN re ∙ Die

Einweihung des neu gestalteten

Kinderspielplatzes

Rotdornweg fand jetzt statt.

Das Gartenbauamt hatte

zur Eröffnung eingeladen.

Nach einer kurzen Begrüßungsrede

vor zahlreichen

Gästen, durften die Kinder

der Kita das Absperrband

durchschneiden und den

Spielplatz offiziell in Betrieb

nehmen.

Der bisherige Kinderspielplatz

Rotdornweg war in

die Jahre gekommen und

wurde in einer Bauzeit von

rund zwei Monaten grundlegend

umgestaltet. Anstelle

einer überwiegend steinigen

Fläche, in die verschiedene

Spielgeräte integriert waren,

befindet sich nun eine landschaftlich

gestaltete Hügellandschaft.

Aufgelockert

durch blütenreiche, robuste

Anpflanzungen und Naturspielelemente

wie Findlinge

und Baumstämme wurde

nicht nur Spielwert, sondern

auch Aufenthaltsqualität

geschaffen. Ein geschwungener

Weg erschließt den

Platz, eine kontrastreiche

Pflasterung hilft Menschen

mit Sehbeeinträchtigung bei

der Orientierung. Mittig befindet

sich ein von Sandsteinblöcken

eingefasster Kleinkindspielbereich.

Hier

befinden sich ein sogenanntes

Sandwerk und ein Sandbagger.

Eine Sitzecke und ein

barrierefreier Zugang sind

ebenfalls vorhanden.

Im Rahmen der Planungen

wurden die Kinder bei der

Gestaltung ihres neuen Spielplatzes

beteiligt. Seilbahn,

Hangrutsche, Schaukel und

Tischtennisplatte sowie ein

Basketballkorb im vorderen

Bereich sind weitere Elemente

des Spielplatzes. Ein

Trittsteinpfad schlängelt sich

durch das kleine Wäldchen

an der Kopfseite des Platzes.

Hier wachsen Straußfarne,

Walderdbeeren und

Taubnesseln und bringen

den Kindern den Umgang

mit der Natur näher. Die

Kinder der angrenzenden

Kita können den Spielplatz

als Erweiterung des Kita-Geländes

mitnutzen.

Die Baukosten für die Umgestaltung des Kinderspielplatzes Rotdornweg

liegen bei rund 125.000 Euro Foto: Hack

Starke Partner

aus der Umgebung

Und jetzt zu uns!

seit 1948

Een Auto

ut Beers

Auto-Klima

Service-Angebote

NEU! beide Kältemittel vorhanden

R 134a 59,99€ R1234y 89,99€

zzgl. Kältemittel 100g 6,-€ zzgl. Kältemittel 100g 30,-€

Add Blue-Auffüllung

SCHEIBE KAPUTT?

Steinschlagreparatur

Autoglas-Soforteinbau

Scheibenversiegelung

Mobiler Service

Kundenersatzfahrzeug

Partner großer Versicherungen

Scheiben-Doktor Cuxhaven – Inhaber: Sven Heinlein

Poststraße 97 · 27474 Cuxhaven · Telefon 0 47 21 – 66 52 60 · cuxhaven@scheibendoktor.de

www.cuxhaven.scheiben-doktor.de

Stader Str. 53

21781 Cadenberge

Telefon: 0 47 77 / 93 42 0

Fax: 0 47 77 / 93 42 22

E-Mail: info@krethe.de

Homepage: www.krethe.de

GROSSE

AUSWAHL

kleine preise

AUTOPARK BEDERKESA

0 47 45/2 88

Über 50 Autos unter Dach bei Burg & See


SSV

UNSER SOMMERSCHLUSSVERKAUF STARTET

BIS ZU 40% RABATT

Holen Sie sich ein Stück

DAS ORIGINAL AUS BUXTEHUDE - DIREKT AB WERK

Kaufen Sie jetzt das Strandkorb Original vom Hersteller Strandkorbprofi

aus Buxtehude bei Hamburg. Ob auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten –

unsere Strandkörbe sind dekorativ und von bester Qualität - made in Germany.

Die Strandkorbprofis GmbH - Strandkorb Manufaktur Buxtehude - Carl-Zeiss-Str. 6 - 21614 Buxtehude

Telefon: 04161 59668-0 | www.strandkorbprofi.de

Jetzt bestellen - nur 7 Werktage Lieferzeit


10. August 2022 Regional

9b

Traditionell gibt das Marinemusikkorps aus Kiel den Takt vor

Das Gelöbnis verpflichtet zu mehr als einem reinen Dienen

Fotos: sh

Gelöbnis auf Deutschland und die Demokratie

Neue Rekruten der Marineoperationsschule leisten Eid in Drangstedt

DRANGSTEDT sh ∙ Nach

Coronapause und in schwierigen

politischen Zeiten

setzte die Marineoperationsschule

aus Bremerhaven

bewusst auf Tradition. Beim

Gelöbnis von 39 Rekruten

kehrte man nach Drangstedt

zurück. Traditionell ist der

Sportplatz ohnehin alle

drei Jahre der Ort, an dem

Soldaten aus Bremerhaven

und Nordholz ihren Eid auf

Deutschland schwören können.

Dass dieser Tage ein Gelöbnis

für die Soldaten mehr

ist als ein leicht gesprochener

Schwur, wurde sowohl an

den ernsten Gesichtern der

neuen Rekruten, als auch an

den Ansprachen der Redner

deutlich. Der Schock

nach dem Überfall auf die

Bei sengender Hitze forderte das Gelöbnis im wahrsten Sinne des Wortes Haltung

Ukraine, das Säbelrasseln

der Chinesischen Führung

und die angespannte Lage

im Nahen Osten sitzt tief

und machte klar, es gibt tatsächlich

eine Zeitenwende.

Schutz der Demokratie als

besondere Aufgabe

Schon bei der Begrüßung

durch den stellvertretenden

Kommandeur der Marineoperationsschule,

Kapitän

zur See Christian Schrumpf,

wurde der Ukrainekrieg als

Angriff auf die demokratischen

Werte Mitteleuropas

gedeutet. Überhaupt wurde

der Begriff Demokratie von

jedem der Redner besonders

betont. Und jeder nahm sich

ausreichend Zeit, auch die

Wehrhaftigkeit einer Demokratie

hervorzustellen.

Da kommt, so die Überzeugung

vieler Soldaten, das

anstehende Sondervermögen

von 100 Milliarden zwar

spät, aber es sei dringend

notwendig. Auch die Vereidigungsansprache

von Flottillenadmiral

Axel Schulz

machte den neuen Rekruten

deutlich, welchen Stellenwert

für die Militärangehörigen

dieses Gelöbnis

bedeute. Man stelle nicht

nur sich selbst in den Dienst

Deutschlands, sondern sei

zudem bereit, notfalls das eigene

Leben zu opfern. Hier

sei die gute Ausbildung der

letzten Monate ein guter

Schutz. Den Wert von Verantwortung

im Zusammenspiel

mit Disziplin nannte

zudem Militärpfarrerin

Beate Kopf von der Marineoperationsschule

in Bremerhaven

sinngemäß einen Eckpfeiler

der Demokratie.

Auswahl der Musik unterstreicht

Zugehörigkeit

zur Marine

Musikalisch begleitet wurde

das Gelöbnis vom Marinemusikkorps

aus Kiel. Und

die Auswahl der Stücke

zeigte, das Berufsleben der

Rekruten ist der See gewidmet.

Unter anderem wurde

„Anker gelichtet“ und

„Wir sind Kameraden auf

See“ gespielt, bevor die Nationalhymne

das Gelöbnis

abschloss.

Beim Eid legten sechs Rekruten die Hand auf die Fahne und gelobten Deutschland als Demokratie zu schützen

„Lange(ner) Nächte“ beim Ortsgemeinschaftsfest

LANGEN re · Viel Musik und

Spiele bestimmen das nächste

Wochenende in Langen.

Dann geht es wieder rund

beim Ortsgemeinschaftsfest

Langen unter dem Motto

„Lange(ner) Nächte“.

Das Lindenhof-Center und

der Bereich „umzu” werden

vom 12. bis zum 14. August

IHR HAAR,

UNSER HANDWERK!

Leher Landstr. 48 · Geestland

Tel. 0 47 43 / 913 2000

www.haarwerk-langen.de

zur Festmeile umfunktioniert.

Die Werbegemeinschaft

Langen hat wieder ein buntes

Unterhaltungsprogramm für

alle Altersklassen zusammengestellt.

Ein Besuch lohnt

sich auf jeden Fall.

Los geht es am Freitag, 12.

August, um 19 Uhr. Um 20

Uhr be ginnt dann der Galaabend

mit der Band „Watch

your Steps“ zum Mittanzen

sowie diversen Ess-und Getränkeständen.

Die Restaurants

im Lindenhofcenter haben

ebenfalls geöffnet.

Am nächsten Tag, 13. August,

können sich die Feierwütigen

wieder ab 19 Uhr beim Ortsgemeinschaftsfest

treffen. Ab

20 Uhr heißt es Party mit DJ

Stony.

Der Sonntag, 14. August,

steht dann ganz im Zeichen

der Familie. Gestartet wird

mit einem Frühschoppen

ab 11 Uhr mit Erbsensuppe

vom Lionsclub und bis 17

Uhr Biergartenfeeling mit

der Band „Espresso Corretto“.

Von 11 bis 18 Uhr gibt es zudem

ein buntes Angebot für

Jung und Alt auf dem „Rewe-Parkplatz“.

In die Welt der

physikalischen Geheimnisse

entführt die Phänomenta,

es gibt einen Hüpfburgenpark,

Kinderkarussell und

Kickerfeld. Um 13 Uhr startet

dann einer der Höhepunkte,

das XXL-Human-Table-Kicker-Turnier

(Foto: Archiv),

ein spannender Spaß für

Jung und Alt. Hierfür können

sich noch Sechser-Mannschaften

unter (0171) 700 73

02 anmelden.

Diese Auszeichnung macht deutlich, man gehört zur Truppe

KOMPETENZZENTRUM

LANGEN

WIR Driftweg KOMMEN 14 | 27607 Geestland AUCH | Gegenüber ZU IHNEN dem Rathaus

Telefon 04743 - 1010 | Fax 04743 - 8584 | Mobil 0172 - 91 84 555

vertrieb@pollack-kfz.de | www.pollack-kfz.de

Sieverner Straße 7 / Driftweg 14

27607 Geestland

Telefon 04743 - 1010 | Fax 8584

Mobil 0172 - 91 84 555

vertrieb@pollack-kfz.de

www.pollack-kfz.de

DIETRICH KOHRS

Notar a.D.

Rechtsanwalt bis 2020

MARCO SEEFELDT

Rechtsanwalt und Notar

Licht -

Ambiente

Leuchtenfachgeschäft

Sieverner Straße 4

27607 Geestland Langen

Tel. 0 47 43 / 2 76 06 20

Inh.: Tim Kohrs

ROLF LAPPENBUSCH

Rechtsanwalt und Notar a.D.

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

(im Angestelltenverhältnis)

SÖNKE OHMES

Rechtsanwalt und Notar

Fachanwalt für Familienrecht

Ohldorpsweg 18, (am Amtsgericht) · 27607 Geestland-Langen

Telefon (0 47 43) 70 71 · Telefax (0 47 43) 82 97 · E-Mail: KoLaSe@t-online.de


10

Veranstaltungen 10. August 2022

Do

Das Wetter in Cuxhaven und umzu

Fr Sa So Mo Di

Mi

VERANSTALTUNGEN

vom 11.08.2022 – 14.08.2022

HT: 25 Grad

NT: 19 Grad

Niederschlag:

0%

HT: 25 Grad

NT: 19 Grad

Niederschlag:

0%

HT: 24 Grad

NT: 19 Grad

Niederschlag:

0%

Hoch- und Niedrigwasser Cuxhaven

Do. 11.08.2022

HW 00:45 NW 07:35

HW 13:06 NW 20:16

Fr. 12.08.2022

HW 01:49 NW 08:37

Mo. 15.08.2022

HW 04:21 NW 10:56

HW 16:31 NW 23:25

Di. 16.08.2022

HW 05:00 NW 11:33

HW 14:05 NW 21:12 HW 17:11

Sa. 13.08.2022

HW 02:48 NW 09:30

HW 15:00 NW 22:02

Mi. 17.08.2022

NW 00:01 HW 05:38

NW 12:07 HW 17:51

So. 14.08.2022

HW 03:48 NW 10:15

HW 15:48 NW 22:46

Alle Angaben ohne Gewähr

Daten rein rechnerisch ermittelt.

BALJE

Das Natureum Niederelbe,

Neuenhof 8 ist Di. bis So. von

10 bis 18 Uhr geöffnet.

BREMERHAVEN

Das Deutsche Auswandererhaus

Bremerhaven ist täglich

von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

CUXHAVEN

„Das Pinguin Museum“ mit

umfangreichen Informationen

über Pinguine und größter Pinguinsammlung

der Welt, Schillerstr.

64 ist Freitag bis Montag

von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

bis 15.10.2022: „StachelFISCH

& TINTENschwein“, Sonderausstellung

im Joachim-Ringelnatz-Museum

der Südersteinstr.

44. Eintritt: 2,50 €. (Di. - So.

von 10 - 13 Uhr & 14 - 17 Uhr)

bis 19.10.2022: „Meereswege

Phänomene der Navigation“,

Ausstellung im Schloss Ritzebüttel,

Schlossgarten 8.

(Di. und Mi. von 11 bis 13

und 14 bis 17 Uhr, Sa. und

So. von 11 bis 15 Uhr, außer

1. Samstag im Monat)

Das SecondHand-Kaufhaus,

Hauptstr. 91 in Altenwalde ist

dienstags von 14 bis 18, donnerstags

von 10 bis 18 und

samstags von 10 bis 13 Uhr

geöffnet. Spendenannahme

mittwochs von 10 bis 13 und

donnerstags von 16 bis 18 Uhr.

Hospizgruppe Cuxland, offene

Sprechstunde montags

von 15 – 16.30 Uhr und dienstags

von 10 – 12 Uhr sowie

nach Vereinbarung in der

Kasernenstraße 1 in Cuxhaven,

Tel. 04721/5109255.

VBS Suchtberatungs- und

behandlungsstelle, offene

Sprechstunde in der Grodener

Chaussee 21 dienstags von

17 - 19 Uhr, Tel. 0 47 21/370 67.

DORUM-NEUFELD

Der Leuchtturm Obereversand

ist freitags, samstags

und sonntags von 14 bis 17

Uhr geöffnet. Zutritt nur mit

FFP2 Maske. Eintritt: Erw.

2,-/Kinder 1,- €.

www.elbe-weser-kurier.de

HT: 27 Grad

NT: 20 Grad

Niederschlag:

10%

Weitere Orte

Helgoland - 11 Min.

Neuwerk - 31 Min.

Westerland - 14 Min.

Bremerhvn. + 12 Min.

Spieka + 23 Min.

Otterndorf + 30 Min.

Brake + 102 Min.

Hamburg + 331 Min.

FESTE TERMINE

HT: 18 Grad

NT: 17 Grad

Niederschlag:

20%

DORUM-NEUFELD

bis 28.08.2022: „Hüpfburgenland“

täglich von 8 bis 20

Uhr am Campingplatz der

Familie Grube, Kajediek.

GEVERSDORF

bis 21.08.2022: „Die Poesie der

Linie.“ Ausstellung mit Werken

von Beate Biebricher im

Heimatmuseum. Öffnungszeiten:

donnerstags und

sonntags von 14 bis 17 Uhr.

OTTERNDORF

Die Hospizgruppe Land

Hadeln e.V. ist zu den Bürozeiten

dienstags und donnerstags

in der Cuxhavener

Str. 5 und unter 0 47 51/900

190 zu erreichen.

DO., 11. AUGUST

BALJE

13 bis 16 Uhr: „Steinzeit –

Sammeln & Jagen“ im Natureum

Niederelbe, Neuenhof 8.

CADENBERGE

8 bis 12.30 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Marktplatz.

CUXHAVEN

10 bis 10.45 Uhr: „Lungensport“.

Endlich durchatmen bei

Asthma, COPD, Long Covid in

der Rehabox, Strichweg 24-28.

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen –

Abschied nach Amerika“.

Führung durch den historischen

Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./

Steubenhöft. Eintritt: 5,- €.

11 Uhr: „Figuren der Bibel“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

11 Uhr: „Kirchenführung in

und um den Lüdingworther

Bauerndom“. Ort: St. Jacobi-Kirche

Lüdingworth. Eintritt:

3,- €.

11 bis 12.30 und 15.30 bis 17

Uhr: „Offene Sprechstunde

zur Gemeinwesenarbeit“ im

Begegnungszentrum Tante

Emma, Deichstr. 29. Jeder

der Interesse hat, in seinem

Stadtteil etwas zu verändern,

ist willkommen.

Sonntag, 14. August 2022

um 17:00 Uhr (Einlass ab 16:00 Uhr)

in der St. Jakobi Kirche

Bergstraße 2, 27624 Bad Bederkesa

VVK: 24,- € / AK: 27,- €

Kartenvorverkauf unter reservix.de, eventim.de und

an allen bekannten Vorverkaufstellen.

HT: 18 Grad

NT: 17 Grad

Niederschlag:

20%

Das Wetter wird diese Woche präsentiert von:

Auto-Klima Service-Angebote

SCHEIBE KAPUTT?

Steinschlagreparatur

Autoglas-Soforteinbau

Scheibenversiegelung

HT: 19 Grad

NT: 15 Grad

Niederschlag:

15%

Mobiler Service

Kundenersatzfahrzeug

Partner großer Versicherungen

Scheiben-Doktor Cuxhaven – Inhaber: Sven Heinlein

Poststraße 97 · 27474 Cuxhaven · Telefon 0 47 21 – 66 52 60 · cuxhaven@scheibendoktor.de

www.cuxhaven.scheiben-doktor.de

DO., 11. AUGUST

CUXHAVEN

16 Uhr: „Einführung in die

Meditation“, Sitzen in der

Stille mit der Pastorin Maike

Selmayr in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

16 bis 18 Uhr: „Faszination

Wattenmeer“. Bei dieser

Wattführung erleben und

erfahren Erwachsene und

Kinder alles, was das Wattenmeer

ausmacht ab Wattenmeer

Besucherzentrum,

Nordheimstr. 200. Anmeldung

unter 0 47 21/700 704 00

erforderlich. Eintritt: 8,-/7,- €.

18 Uhr: „Feierabendtour“

des ADFC ab Infoladen, Alter

Deichweg 10.

18 bis 18.30 Uhr: „Gute

Nacht Geschichte“, spannende

und lustige Geschichten

für Familien in der Kapelle

in Duhnen.

20 bis 20.45 Uhr: „Bilder, die

bewegen“, Vortragsreihe in

der Kapelle in Duhnen.

DORUM-NEUFELD

9.30 Uhr: „Ebbe und Flut

erleben“ und 17 Uhr: Lebendiges

Wattenmeer“, Wattwanderung

ab Busparkplatz

Watt‘n Bad mit Watten-Peter.

11 bis 12.30 Uhr: „Kugeln

und Fische flechten“, Workshop

des Weidenzentrums

im Nationalparkhaus, Am

Kutterhafen 1.

17.30 Uhr: „Familienwattwanderung“

und 23.59 Uhr:

„Meeresleuchten“ ab Nationalparkhaus,

Am Kutterhafen

1.

HECHTHAUSEN

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Netto Parkplatz.

HEMMOOR

9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr:

„Beratungstag“ für Münzen,

Medaillen, Banknoten und

Notgeld der Münzfreunde

Bremerhaven in der Filiale

der Weser-Elbe-Sparkasse,

Rathausplatz 1. Die Beratung

ist kostenlos.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

FR., 12. AUGUST

BAD BEDERKESA

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Parkplatz zur Straße

„An der Burg“.

ab 14.45 Uhr: „Butterkuchenverkauf“

aus dem Steinbackofen

an der Mühle. Vorbestellung

(max. 8 Stück) unter

0 47 45/1509 oder 0 47 45/783

53 05. Abholung bis 16 Uhr.

Besichtigung der Mühle von

15 bis 17 Uhr.

CADENBERGE

20 Uhr: „Wie beim ersten

Mal“, Kino im Taubenhof – Gut

Cadenberge. Einlass ab 19 Uhr.

CUXHAVEN

10.30 bis 12 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der

alten Küstenbatterie. Eintritt:

5,-/2,- €. (Auch um 14.30 Uhr)

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen – Abschied

nach Amerika“. Führung durch

den historischen Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-

Linie. Hapag-Hallen, Lentzstr./

Steubenhöft. Eintritt: 5,- €.

11 Uhr: „Figuren der Bibel“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

14.30 bis 16 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der

alten Küstenbatterie. Eintritt:

5,-/2,- €.

16 bis 17.30 Uhr: „Bibel

hautnah“ in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

18 bis 18.30 Uhr: „Gute Nacht

Geschichte“, spannende und

lustige Geschichten für Familien

in der Kapelle in Duhnen.

18 bis 18.45 Uhr: „Friedensgebet“

in der Martinskirche.

DORUM-NEUFELD

10 Uhr: „Im Wandel der Gezeiten“

und 19.30 Uhr: Sonnenuntergang

im Watt“, Wattwanderung

ab Busparkplatz

Watt‘n Bad mit Watten-Peter.

18 Uhr: „Abendwattwanderung“

ab Nationalparkhaus,

Am Kutterhafen 1.

HEMMOOR

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Rathausplatz.

IHLIENWORTH

13 Uhr: „Landfrauenmarkt –

Lust auf Picknick“ in der

Alten Meierei.

ODISHEIM

19 Uhr: „Preisverteilung“, vom

Schützenfest mit Königsbier

& Grillen im Schützenhaus.

OTTERNDORF

8 bis 12.30 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Kirchplatz.

„The Gregorian Voices“

Mittelalter trifft auf Moderne

BEDERKESA re ∙ Ein Konzert

des Ensembles „The

Gregorian Voices“ (Foto:

Thomas Pfeiffer) beginnt

am Sonntag, 14. August,

um 17 Uhr in der St. Jakobi-Kirche

in Bad Bederkesa.

Das Programm lautet „Gregorianik

meets Pop - Vom

Mittelalter bis heute“. Mit

mystischen Klängen verzaubern

die acht Sänger

ihr Publikum. Kristallklare

Tenöre und stimmgewaltige

Baritone und Bässe lassen

den Kirchenraum erbeben.

Der Gesang der Gruppe

schwebt durch Raum und

Zeit und lädt die Zuhörer

ein, abzuschalten und dem

Alltag zu entfliehen. Das

Herausragende an diesem

Chor ist, dass er die frühmittelalterlichen

gregorianischen

Choräle durch

Pop-Songs bereichert und

neu belebt. Eintrittskarten

gibt es im Vorverkauf in der

Buchhandlung Schließke,

Mattenburger Straße 8, und

in der Tourist-Info Bad Bederkesa,

Berghorn 13.

SA., 13. AUGUST

BALJE

13 bis 15 Uhr: „Kinder Uni:

Wild und Wald unserer

Heimat kennenlernen“ im

Natureum Niederelbe, Neuenhof

8.

CUXHAVEN

8 bis 13 Uhr: „Flohmarkt“

auf dem Ritzebütteler Marktplatz,

Veranstalter: Heinsohn,

Tel. 0173/2464421 Es gilt die

2G-Regel.

8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“

an der Beethovenallee.

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen –

Abschied nach Amerika“.

Führung durch den historischen

Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./

Steubenhöft. Eintritt: 5,- €.

11 Uhr: „Figuren der Bibel“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

16 Uhr: „Einführung in die

Meditation“ mit der Pastorin

Maike Selmayr in der

Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

18 bis 18.30 Uhr: „Wegzehrung.“

Abendmahlandacht

mit persönlichem Segenszuspruch

in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

DORUM-NEUFELD

11.30 Uhr: „Vom Deich zur

Wattkante“ ab Nationalparkhaus,

Am Kutterhafen 1.

18 bis 19.30 Uhr: „Musikalischer

Abend“ mit Jürgen

Gerlach auf der Godi Golf

Anlage, Am Seedeich.

IHLIENWORTH

10 Uhr: „Landfrauenmarkt –

Lust auf Picknick“ in der

Alten Meierei.

OSTEN

15 Uhr: „Beachparty“ mit

DJ Nylz (Hamburg) auf dem

Außengelände des Seefahrer

Deich-Café-Hotels, Achthöfener

Deich 10. Eintritt frei.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

SO., 14. AUGUST

BALJE

10 bis 18 Uhr: „Tag des

Hundes“ im Natureum Niederelbe,

Neuenhof 8.

BAD BEDERKESA

14 bis 17 Uhr: „Die Windmühle“

ist zur Besichtigung

geöffnet.

17 Uhr: „The Gregorian

Voices“ zu Gast in der St. Jakobi-Kirche,

Bergstr. 2. Eintritt:

VVK 24,-/AK 27,- €.

CUXHAVEN

9.30 Uhr: „Sommerpredigtreihe“

mit Pastor Marcus

Christ in der Martinskirche.

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen –

Abschied nach Amerika“.

Führung durch den historischen

Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./

Steubenhöft. Eintritt: 5,- €.

10.30 bis 12 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der

alten Küstenbatterie. Eintritt:

5,-/2,- €.

10.44 bis 11.44 Uhr: „Orgelmatinée“

in der St. Petri Kirche,

Döse.

11 bis 12.30 Uhr: „Klaviermatinée“

mit Seungyeop

Sim im Schloss Ritzebüttel,

Schlossgarten 8. Eintritt:

6,-/12,- €.

11 Uhr: „Urlaubergottesdienst“

in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

17 Uhr: „ Sommerkonzert“.

Serenade von Mozart bis Irish

Folk in der Martinskirche.

20.30 bis 21 Uhr: „Strandandacht“

mit M. Selmayr an

der Kugelbake.

DORUM-NEUFELD

10 Uhr: „Familienwattwanderung“

ab Nationalparkhaus,

Am Kutterhafen 1.

18 Uhr: „Abendwanderung

im Watt“ ab Busparkplatz

Watt‘n Bad mit Watten-Peter.

Ihr Terminkalender

Sie möchten

Ihren Termin

hier auch gerne

präsentieren?

Dann schreiben

Sie einfach eine

E-Mail mit allen

notwendigen

Informationen an:

kruse@elbeweser-kurier.de

elbe-weser-kurier.de · facebook.de/elbeweser95

- Anzeige -


10. August 2022 Veranstaltungen / Regional

11

MO., 15. AUGUST

BALJE

10.30 bis 13.30 Uhr: „Lern-

Räume: Wald“ im Natureum

Niederelbe, Neuenhof 8.

CUXHAVEN

10 bis 12 Uhr: „Lebendiges

Wattenmeer – Strandnahe

Exkursion“. Unter fachkundiger

Führung Tiere und

Pflanzen entdecken. Anschließend

wird Mitgebrachtes

gezeigt und verständlich

erläutert im Wattenmeer Besucherzentrum,

Nordheimstr.

200. Anmeldung erforderlich

unter 0 47 21/700 704

00. Eintritt: 10,-/8,50 €.

14 bis 15.30 Uhr: „Forschen

im Biolabor“ mit und ohne

Mikroskop die faszinierenden

Lebewesen des Wattbodens

erkunden im Wattenmeer Besucherzentrum,

Nordheimstr.

200. Für Kinder ab sechs Jahren.

Eintritt: 5,50/4,50 €.

14.30 bis 16 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der

alten Küstenbatterie. Eintritt:

5,-/2,- €.

18 bis 20 Uhr: „Treffen der

Selbsthilfegruppe AD(H)S“

in den Räumen des Paritätischen,

Kirchenpauerstr. 1. Anmeldung

unter 0 47 21/57 93 32.

18.30 Uhr: „Übungsabend“

des Cuxhavener Skatclubs

im Centro Cutural Gallego

am Hermann-Almers-Sportplatz.

Ein Preisskat wird angeboten.

(Einsatz 5,- €)

20 Uhr: „Ruhig werden mit

Musik“. Ein Solosaxophon

mit CD-Begleitung lädt ein

zur Stille in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

DORUM-NEUFELD

9 Uhr: „Tiere im Watt“ und

19.30 Uhr: Sonnenuntergang

im Watt“, Wattwanderung

ab Busparkplatz Watt‘n

Bad mit Watten-Peter.

10 Uhr: „Familienwattwanderung“

ab Nationalparkhaus,

Am Kutterhafen 1.

ODISHEIM

9.30 Uhr: „Senioren- und

Gemeindefahrt“ des DRK

Ortsvereins ab Dorfzentrum.

VERANSTALTUNGEN

vom 15.08.2022 – 17.08.2022

DI., 16. AUGUST

BALJE

10.30 bis 13.30 Uhr: „Lern-

Räume: Dig it!“ im Natureum

Niederelbe, Neuenhof 8.

CUXHAVEN

10.30 bis 12.30 Uhr: „Faszination

Wattenmeer“. Bei

dieser Wattführung erleben

und erfahren Erwachsene

und Kinder alles, was das

Wattenmeer ausmacht ab

Wattenmeer Besucherzentrum,

Nordheimstr. 200. Anmeldung

unter 0 47 21/700

704 00 erforderlich. Eintritt:

8,-/7,- €.

11 Uhr: „Figuren der Bibel“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

16 Uhr: „Einführung in die

Meditation“ mit der Pastorin

Maike Selmayr in der

Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

18 bis 18.30 Uhr: „Gute

Nacht Geschichte“, spannende

und lustige Geschichten

für Familien in der Kapelle

in Duhnen.

20 bis 20.30 Uhr: „Kraftquelle

in Wort & Ton“, geistliche

Lesung mit Flötenmusik

in der Kapelle in Duhnen.

DORUM-NEUFELD

9.30 Uhr: „Familienwattwanderung“

und 11.30 Uhr:

„Kids im Watt“ ab Nationalparkhaus,

Am Kutterhafen 1.

13 Uhr:„Im Wandel der Gezeiten“,

Wattwanderung ab

Busparkplatz Watt‘n Bad mit

Watten-Peter.

IHLIENWORTH

14 bis 18 Uhr: „Wochenmarkt“

auf „De ole Schoolhof“.

14 Uhr: „Seniorenkreis“ des

DRK im Gemeinderaum.

NEUHAUS

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

bei der Kirche.

ODISHEIM

14.30 Uhr: „Frauenkreis“,

der Kirchengemeinde im

Gemeindehaus.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

BALJE

10.30 bis 13.30 Uhr: „Lern-

Räume: Tiere“ im Natureum

Niederelbe, Neuenhof 8.

CUXHAVEN

8 bis 13 Uhr: „Flohmarkt“

auf dem Ritzebütteler Marktplatz,

Veranstalter: Heinsohn,

Tel. 0173/2464421. Es gilt die

2G-Regel.

8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“

an der Beethovenallee.

10 bis 11 Uhr: „Führung

durch das Schloss Ritzebüttel“,

Schlossgarten 8. Eintritt:

2,-/4,- €.

10 bis 13 Uhr: „EMMAS Repairstation“.

Reparatur von

Kleingeräten im Werkraum

des Begegnungszentrums

Tante Emma, Deichstr. 29.

Ohne Anmeldung. Kostenfrei.

10 bis 10.45 Uhr: „Lungensport“.

Endlich durchatmen

bei Asthma, COPD, Long Covid

in der Rehabox, Strichweg

24-28

10.30 bis 12.30 Uhr: „Watt

erleben – Wattexkursion“.

Unter fachkundiger Führung

Wattgang ins Sahlenburger

Priel. Anschließend Mikroskopieren

ab Wattenmeer

Besucherzentrum, Nordheimstr.

200. Anmeldung erforderlich

unter 0 47 21/700

704 00. Eintritt: 10,-/8,- €.

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen –

Abschied nach Amerika“.

Führung durch den historischen

Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./

Steubenhöft. Eintritt: 5,- €.

11 Uhr: „Figuren der Bibel“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

14.30 bis 16 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der

alten Küstenbatterie. Eintritt:

5,-/2,- €.

15 bis 16 Uhr: „Führung

durch das Joachim Ringelnatz

Museum“ in der Südersteinstr.

44, Anmeldung unter

0 47 21/39 44 11. Eintritt:

5,- € & 3,- € für die Führung.

MI., 17. AUGUST

CUXHAVEN

18 bis 18.30 Uhr: „Gute

Nacht Geschichte“, spannende

und lustige Geschichten

für Familien in der Kapelle

in Duhnen.

20 bis 21.30 Uhr: „Gelassen

bleiben in stürmischen Zeiten“,

Vortrag und Gespräch

in der Kapelle in Duhnen.

DORUM-NEUFELD

10 Uhr: „Lebendiges Wattenmeer“,

Wattwanderung

ab Busparkplatz Watt‘n Bad

mit Watten-Peter.

10.30 Uhr: „Lange Wattwanderung“

ab Nationalparkhaus,

Am Kutterhafen 1.

HECHTHAUSEN

15.30 bis 20 Uhr: „Blutspendetermin“

des DRK in der

Schule, Waldstraße.

OBERNDORF

16 bis 16.30 Uhr: „Kraftquelle

in Wort & Ton“, geistliche

Lesung mit Flötenmusik

in der St. Georg Kirche.

18 Uhr: „Musiker Stammtisch“

in der Kombüse 53°.

OTTERNDORF

18 bis 18.30 Uhr: „Kraftquelle

in Wort & Ton“, geistliche

Lesung mit Flötenmusik

in der St. Severi Kirche.

PADINGBÜTTEL

11 bis 16 Uhr: „Hof und

Werkstatt geöffnet“ im Weidenzentrum,

Rotthausener

Weg 1.

STEINAU

19 Uhr: „Kranzbinden“

des SV „Gut Ziel“ im

Schützenhaus.

Ihr Terminkalender

IHR TERMIN

fehlt auf

dieser Seite!

E-Mail: kruse@elbeweser-kurier.de

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

www.elbe-weser-kurier.de

Preisträger im Schloss

Klaviermatinée mit Seungyeop Sim

CUXHAVEN re ∙ Der Verein

„Bürger für das Schloss

Ritzebüttel e.V.“ veranstaltet

in Zusammenarbeit mit

der Stadt Cuxhaven und

elsa-klassik die jährliche

Klaviermatinée mit dem

Preisträger der Klaviertage

Unterelbe 2021 Seungyeop

Sim (Foto: Young Hwan

Jung). Der Pianist spielt am

Sonntag, 14. August, ab 11

Uhr im Schloss Ritzebüttel

Werke von D. Scarlatti, J.S.

Bach, L.v. Beethoven, F. Liszt

und M. Ravel.

Im Alter von vier Jahren begann

Seungyeop Sim das

Klavierspiel. Er studierte

bei Professor Sergei Tarasov

an der Keimyung Universität

und wurde mit vielen

Sonderpreisen geehrt. Im

letzten Jahr nahm er am

14. Internationalen Klavierfestival

junger Meister in

den Städten Langenargen,

Lindau, Ravensburg und

Friedrichshafen am Bodensee

teil und spielte Konzerte

„Common Mind“

live im Kurpark

WINGST re ∙ Letztmalig

in diesem Jahr wird

Liebhabern in der Reihe

„Sommernacht im Kurpark“

Live-Musik in der

Kurmuschel geboten. Das

Repertoire des Voca-Duos

mit Background „Common

Mind“ (Foto: Althaus) reicht

am Freitag, 12. August, ab

19.30 Uhr von ruhigen und

sanften Balladen bis zu

rockigen Folksongs. Neben

Sänger und Gitarrist Jan de

Grooth und seiner Gesangspartnerin

Christina Althaus

erwärmen die drei Musiker

im Background die Musik

mit Akkordeon, Percussion

und E-Bass (Wiebke Saphir,

Timm Magunia und Klaus

Volkhardt). Der Eintritt

ist frei; um Spenden wird

gebeten.

mit dem Südwestdeutschen

Kammerorchester Pforzheim

unter der Leitung von

Douglas Bostock. Seungyeop

Sim studiert heute an

der Musikhochschule Hannover

bei Professor Bernd

Goetzke.

Karten für die Matinée gibt

es in der Kulturinformation

im Schlossgarten unter

(04721) 622 13.

Der Eintritt beträgt zwölf

Euro, für Schüler, Auszubildende

und Studenten sechs

Euro.

Markt in der

Alten Meierei

IHLIENWORTH re ∙ Unter

dem Motte „Lust auf Picknick“

öffnet am Freitag, 12.

August, von 13 bis 18 Uhr

und am Samstag, 13. August,

von 10 bis 16 Uhr der

Landfrauenmarkt in Ihlienworth

wieder seine Türen

in der Alten Meierei. Dazu

wird die übliche Vielfalt an

saisonalen und regionalen

Produkten angeboten. Für

jeden Geschmack ist etwas

dabei. Und: die Malerinnen

Luiza Zipperle und

Doris Schmidtke stellen

ihre Bilder aus, Drechsler

Detleffsen hat hochwertige

Holzarbeiten im Angebot.

Dekorationsartikel

aus Strandgut gibt es von

Bernd Albrecht, Holzschilder

von Nina Maire und

Lampenkreationen von

Björn Dittschlag. Das Landfrauenmarkt-Café

lockt mit

einer großen Torten- und

Kuchenauswahl und der

erweiterten Außenterrasse

zu den Marktzeiten und am

Marktsonntag von 14 bis 18

Uhr.

www.landfrauenmarkt.de

Mein Leben bis zum Kriege

Fortsetzungsroman von Joachim Ringelnatz Folge 177

... In der Veranda, wo es so

kalt war, daß ich meinen

Hauch sah, schrieb ich an

Biegemann und teilte ihm

meine Adresse mit. Draußen

regnete es. Ich hörte das

Meer brausen und kämpfte

vergeblich gegen eine wachsende

Melancholie an.

Mitunter fuhr ich nach Riga,

meistens um zunächst mal

meinen Chapeau claque

oder Kleidungsstücke zu

versetzen, oder auch wieder

einzulösen. Hinterher

verlebte ich mit Fanjka und

Wanjka frohe Stunden, einmal

auch ein Fest in der

»Kunstecke«. Das »Fest im

Hut« hieß es. Eine Dame, à

la directoire gekleidet, tat

mir‘s an. Auf diesem Fest

sah ich auch Peter von Osten-Sacken

wieder.

Manchmal besuchten mich

Fanjka und Wanjka in Bilderlingshof.

Ich erwartete

sie immer sehnsüchtig.

Denn die Einsamkeit ertrug

ich nicht lange. Es wohnten

ja nur ungebildete und unfreundlich

gesinnte Letten

um mich, kein einziger

Mensch, mit dem ich einmal

ein Wort austauschen

konnte.

Der Briefträger kam einmal

am Tag von weither.

Ich erwartete ihn, wie ein

Tier im Zoo den fütternden

Wärter erwartet. Es gelang

mir nicht, mich zum Schreiben

zu zwingen. Nur Briefe

schrieb ich. Nach München

und nach Leipzig und lange,

herzliche Briefe an Ingeborg

und Biegemann. Dann wartete

ich wieder auf Antwort,

auf Nachricht, auf Menschen.

Ich ging in der Glasveranda

wie ein gefangenes

Tier auf und ab. Ich ließ die

Spieluhr tönen, preßte meine

Stirn an die kalte Fensterscheibe

und spähte auf die

Straße, ob jemand käme.

So verging der November.

Von Seebachs kam kein

Brief. Ich kam mir oft ganz

fern und verlassen vor. Und

die Geldsorgen nahmen mir

C

alle Ruhe.

Dezembertage vergingen.

Als ich wieder einmal nach

Riga fuhr, zeigte mir Fanjka

einen Zeitungsausschnitt.

»Etwas Trauriges«, sagte

sie. Ich las, daß die Freifrau

Ingeborg von Seebach, geborene

Nolcken, in Königsberg

verschieden sei. Ganz

langsam kam eine tiefe

Trauer über mich. Was war

das für ein rätselhafter Tod.

Lag da ein Unglücksfall vor,

Mehr über den Dichter, Maler,

Kabarettisten und seine Marinezeit

können Sie im

Joachim-Ringelnatz-Museum

in Cuxhaven, Südersteinstr. 44,

27472 Cuxhaven erfahren.

Di-So 10-13 und 14-17 Uhr,

www.ringelnatzmuseum.de

ein Selbstmord? Ich telephonierte

an die Baronin Nolcken,

ob ich zu ihr kommen

dürfte.

Am nächsten Tag war nach

deutscher Rechnung der

Heilige Abend. Ich war von

Schmerz erfüllt. Auch besaß

ich gar kein Geld mehr.

Wanjka und Fanjka besuchten

mich. Sie brachten

mir liebevolle Überraschungen,

auch einen

Kiefernzweig als Christbaumersatz.

Wir gingen an den

Meeresstrand. Dort lag noch

das Wrack, schon etwas zerfallen,

und nun vereist. Wir

lagerten uns in der Nähe,

steckten brennende Lichter

in den Schnee und sprachen

Gutes. Als wir dann gingen,

sahen wir uns noch oft nach

diesen Lichtern um.

Fanjka lieh mir drei Rubel,

daß ich nach Halswigshof

fahren konnte. Von Plattform

59 aus benutzte ich

einen Bauernschlitten, der

mich bis Jungfernhof fuhr.

Dort ließ ich mich über die

Düna setzen und legte die

letzte Strecke zu Fuß zurück.

Durch dick verschneiten

Wald. Weihnachten war

es.

Ich traf den Kaufmann Abramowitsch.

Er erzählte,

der Sarg mit der toten Ingeborg

sei soeben angelangt,

mit Tannenreisern verziert.

Der Sarg wäre aus doppeltem

Zink, und Nolcken

und Seebach hätten ihn in

einem Boot von Königsberg

bis Halswigshof gefahren.

Dann begegnete ich dem

Gärtnerspaar und drückte

den guten Menschen die

Hände. Sie waren damit beschäftigt,

in der Kuhallee

links und rechts Tannenbäume

aufzustellen.

Im Musikzimmer saß die

Baronin mit Seebach und

Fräulein Dieckhoff. Seebach

erwiderte meinen Händedruck

»Sag‘ nichts«. Ich

konnte auch nichts sagen.

Fortsetzung folgt...


12

Regional 10. August 2022

Über Fußball & Boxen

Filmprogramm zur Sportausstellung

BREMERHAVEN re ∙ Als

Begleitprogramm zur aktuellen

Sonderausstellung

„Es lebe der Sport! Bremerhaven

in Bewegung“ zeigt

das His torische Museum

Bremerhaven im hauseigenen

Museumskino am 13.

und 14. August zwei Filme

aus der Reihe „Bremerhavener

Bildergedächtnis“, die

an Erfolge und Persönlichkeiten

im Fußball und Boxsport

erinnern.

Jeweils um 11, 13 und 15

Uhr wird an beiden Tagen

der Film „Und sie saßen in

den Bäumen - Mythos ‚Zolli‘

und Fußball in Bremerhaven“

aus dem Jahr 2022 vorgeführt.

Er präsentiert die

Geschichte der legendären

Mannschaft von „Bremerhaven

‘93“, als tausende

begeisterte Zuschauer die

Fußballspiele auf dem Zollinlandplatz

verfolgten und

stellt die aktuelle Nutzung

des Platzes vor.

Um 12, 14 und 16 Uhr folgt

jeweils die Dokumentation

„Das Herz eines Boxers -

Albert Fahlbusch und der

Weser-Boxring“. Der Film

aus dem Jahr 2014 stellt

den äußerst erfolgreichen

Amateurboxer vor, der auch

über viele Jahre als Trainer

aktiv war. Historische Aufnahmen

und Interviews mit

Zeitzeugen zeigen nicht nur

Training und Kampfszenen,

sondern auch die soziale

Komponente des Boxsports.

Beide Filme dauern etwa 30

Minuten. Die Teilnahme ist

kostenlos. Eine Anmeldung

ist nicht erforderlich.

Fußballspiel auf dem Zollinlandplatz Mitte der 1950er Jahre


Foto: Georg Rogge

HELGOLAND re ∙ Zwei

schiffbrüchige junge Männer

verdanken ihr Leben den

Seenotrettern der Station

Deutsche Bucht/Helgoland.

Das Tochterboot „Verena“

des Seenotrettungskreuzers

„Hermann Marwede“ der

Deutschen Gesellschaft zur

Rettung Schiffbrüchiger

(DGzRS) rettete sie am Freitagabend,

5. August, vor der

Hochseeinsel aus der Nordsee

- gerade noch rechtzeitig

vor der Dunkelheit.

Gegen 21.50 Uhr erfuhr die

deutsche Rettungsleitstelle

See von der Notlage der

beiden Männer im Alter von

jeweils etwa Mitte 20. Ihr

nur etwa drei Meter langes

Schlauchboot war nordwestlich

der Helgoländer Nachbarinsel

Düne gekentert. Den

beiden war es noch gelungen,

per Handy Bekannte an

Land über ihren Schiffbruch

querab der Jugendherberge

ganz im Norden der Hauptinsel

zu benachrichtigen.

Der auf Helgoland stationierte

Seenotrettungskreuzer

ließ umgehend sein 34

Fast ein Sommermärchen

Abend in der Grimmershörnbucht eine Riesenfete

CUXHAVEN sh ∙ Wie viele

„Party machen“ wollten -

und es taten - ist ungewiss.

Oder eher unzählbar. Mehrere

Zehntausend kam zum

„Sommerabend am Meer“

munkelte und schunkelte

man hinter vorgehaltener

Hand. Das es dabei erstaunlich

friedlich zuging, ist sicher

auch ein Verdienst der

perfekt vorbereiteten Party.

Ab dem späten Nachmittag

trudelten nach und nach

die Feierwütigen in der

Grimmershörnbucht ein.

Zwischen Strandkorb und

Kirmesbude, zwischen mobiler

Cocktail-Bar und Bungee-Trapez

ging es nur um

eines: möglichst viel Spaß

haben und ausgelassen

feiern.

Beim angesagten Programm

eine leichte Aufgabe: Bis

zum abschließenden nächtlichen

Feuerwerk waren so

Im Blick die See und im Ohr die Musik. Der „Sommerabend am

Meer“ war eine Party der Sinne

Foto: sh

illustre Stimmungsmacher

wie Pohlmann in der Bucht

angekündigt. Mit „Wenn

jetzt Sommer wär“ landete

er 2006 einen echten Sommerhit.

Seitdem kennt wohl

jeder hierzulande den Wahlhamburger,

der heute fester

Bestandteil der deutschsprachigen

Musikszene ist.

Auf zwei Bühnen ging es

parallel, nacheinander und

doch geordnet nur um eines:

musikalischen Spaß zu generieren.

Bekannte Namen

und bekannte Künstler wie

„Soultyzer“ gaben sich ein

Stell-Dich-ein mit Newcomern

wie „Dan Johnson

Buskohl“. Dazu gab es von

der Partyband „Music &

Voice“ Rock, Pop und aktuelle

Hits auf die Ohren. Und

wer wegen eines allzu laut

knurrenden Magens vor lauter

Hunger den Sound nicht

hörte, hatte überall Gelegenheit

Festes und Flüssiges zur

körperlichen Ertüchtigung

zu erwerben.

Und in Zeiten galoppierender

Kosten, einer sozial unverträglichen

Inflation und

Energiepreisen jenseits aller

Vernunft gab es das Vergnügen

für lau. Bis auf die

kulinarischen Zutaten. Die

mussten und wurden gerne

gegen Bares erworben. Eine

gelungene Sommernacht

mit Aussicht auf das nächste

Jahr.

Mit einem Schlauchboot vor Helgoland gekentert

Seenotretter bergen zwei Schiffbrüchige am Freitagabend aus akuter Lebensgefahr

Das Tochterboot „Verena“ im Einsatz

Knoten (rund 63 km/h)

schnelles Tochterboot „Verena“

zu Wasser. Bereits

rund sechs Minuten später

waren die Seenotretter vor

Foto: Archiv DGzRS

Ort. „Wir sind gerade noch

rechtzeitig vor der Dunkelheit

eingetroffen. Die beiden

Schiffbrüchigen saßen auf

der Spitze des kaum noch

aus dem Wasser ragenden

Rumpfes ihres Schlauchbootes.

Bei den herrschenden

nordwestlichen Winden

um vier Beaufort und rund

einem Meter Seegang war

die Gefahr groß, dass sie

nördlich der Düne auf die

offene See abtreiben. Dann

wäre die Suche nach ihnen,

gerade bei Dunkelheit, weitaus

schwieriger geworden“,

berichtet Vormann Gregor

Jeske.

Die Seenotretter nahmen die

Schiffbrüchigen an Bord und

versorgten sie. Bis auf eine

leichte Unterkühlung waren

die beiden Männer unverletzt.

Wenige Minuten später

übergaben die Seenotretter

die Geretteten an der Helgoländer

Landungsbrücke an

den Landrettungsdienst. Sie

sicherten außerdem das gekenterte

Schlauchboot und

brachten es in den Südhafen

der Insel.

Störung der

Telefonleitung

GEESTLAND re ∙ Seit einigen

Tagen ist das Polizeikommissariat

Geestland

telefonisch unter den bekannten

Rufnummern nicht

erreichbar. Betroffen sind

sowohl der Einsatz- und

Streifendienst an der Rosenburg

in Debstedt als auch

das Dienststellengebäude

an der Sieverner Straße. Es

wird mit Hochdruck an der

Entstörung gearbeitet. Eine

Rufumleitung über die Telefonnummer

(04721) 573 101

zur Wache des Einsatz- und

Streifendienstes ist eingerichtet.

In Notfällen erreichen Betroffene

die Polizei jederzeit

über den Notruf 110.

Majestätischer

Weingenuss

OTTERNDORF re ∙

„Ratskeller Bremen trifft

Ratskeller Otterndorf“

heißt es am Freitag, 12. August,

beim Weinabend in

den Seelandhallen Achtern

Diek, der im Rahmen des

Kulturstrand Otterndorf

stattfindet. Ab 18 Uhr präsentiert

die Weinkönigin

von der Mosel, Sarah Röhl,

gemeinsam mit dem Bremer

Ratskellermeister Karl-Josef

Krötz erstklassige Weine

ihrer Region und der neue

Pächter des Otterndorfer

Ratskellers, Jonatan Scharf,

überrascht mit darauf abgestimmten

Spezialitäten

seines Hauses. Tickets für

49,50 Euro sind bei den Touristinformationen

in Otterndorf

und der Wingst, dem

Ticketshop der Niederelbe

Zeitung, der Otterndorfer

Altstadtbuchhandlung und

dem Reisebüro Hunger in

Cadenberge sowie www.reservix.de

erhältlich.

Zitat der Woche

„Wenn ich ganz

glücklich wäre,

brauchte ich nicht

Humorist zu sein.“

Guillermo Mordillo, argent.

Zeichner, 1932-2019

LESERREISE

Neue Industriestr. 14 · 27472 Cuxhaven · Tel. 0 47 21 / 600 645

Schneverdinger Heideblütenfest

mit Krönung der Heideblütenkönigin

am 28. August 2022

Geplanter Ablauf:

07:30 Uhr Busabfahrt Cuxhaven/Bahnhof

20:30 Uhr ungefähre Rückkehr in Cuxhaven

Nach Busankunft in der traumhaften Lüneburger Heide treten wir zunächst unsere ca.

90-minütige Kutschfahrt an. Genießen Sie die wunderschönen, weitläufigen Heideflächen,

während Sie gemächlich durch die Natur kutschiert werden.

Im Anschluss legen wir unsere Mittagspause ein. Wir erhalten deftige Erbsensuppe.

Nun ist es ein kurzer Fußmarsch von ca. 400 Metern bis zum Festplatz mit der Freilichtbühne.

Dort wird am Nachmittag gegen 16:00 Uhr die Heidekönigin gekrönt.

Um 17:00 Uhr tritt der Festumzug den Rückmarsch an, den Sie sich in voller Länge,

bestenfalls vom Heidegarten anschauen können.

Busabfahrt wird gegen 17:30 Uhr sein.

Buchungscode: EWA

Leistungen im Überblick:

- Fahrt mit dem CUXLINER Reisebus

- CUXLINER Reisebegleitung

- Kutschfahrt durch die Heide

- Erbsensuppe zum Mittag

- Eintritt zum Festplatz Höpen

- Krönung der Heidelblütenkönigin

und Festumzug

Reisepreis: 59,- € p.P.

Reiseveranstalter:

Cuxliner GmbH,

Neue Industriestr. 14, 27472 Cuxhaven


10. August 2022 Regional

13

Fatales Signal der Ampel in Berlin

Röhler kritisiert Streichung der Sprachförderung in Kitas

HANNOVER/LAND-

KREIS re ∙ Das Bundesfamilienministerium

wird das

aktuelle Förderprogramm

zur Sprachförderung in

Kindertageseinrichtungen

zum Jahresende auslaufen

lassen. Ein Nachfolgeprogramm

ist nicht in

Sicht. Dies teilt der

CDU-Landtagsabgeordnete

Thiemo

Röhler aus Cuxhaven

mit.

„Allein in meinem

Wahlkreis sind vom

Ende des Förderprogramms

insgesamt

22 Einrichtungen

betroffen. Drei Kindertagesstätten

in Otterndorf, die

DRK-Kita in Wanna und 18

Kitas in der Stadt Cuxhaven

sind Sprach-Kitas und können

bisher durch die Förderungen

mit unseren Kleinsten

bereits früh Defizite in

der Sprache aufarbeiten.

Dass damit nun Schluss sein

soll ist ein fatales Signal der

Ampel in Berlin“, so Thiemo

Röhler.

Bürgertreff fällt

einmal aus

BREMERHAVEN re ∙ Der

monatliche Bürgertreff der

Gemeinde Wingst fällt am

Donnerstag, 11. August,

aufgrund einer kleinen

Sommerpause aus. Der

nächste Treff findet dann

turnusgemäß am Donnerstag,

8. September, um 19.30

Uhr im Dorfgemeinschaftshaus

statt.

Lesung mit

Alexandra Stahl

OTTERNDORF re ∙ Für

die Premiere ihres neuen

Buches „Wenn, dann trifft

es uns beide“ schaut die

Otterndorfer Stadtschreiberin

Alexandra Stahl (Foto:

tw) am Freitag, 12. August,

beim Kulturstrand Otterndorf

vorbei. Zum ersten

Mal liest sie öffentlich aus

ihrem Buch, und das um 15

Uhr auf dem Otterndorfer

Grünstrand der sich vom 11.

bis 14. August in eine Kultur-Spielwiese

verwandelt.

Der Eintritt ist frei.

Die Pedale

verwechselt

CUXHAVEN re ∙ Am

Sonntagnachmittag kam es

in Cuxhaven zu einem besonderen

Verkehrsunfall. Ein

58-jähriger Cuxhavener verwechselte

offensichtlich das

Gaspedal mit dem Bremspedal

und fuhr mit seinem

Pkw aus einer Auffahrt in

die Grodener Chaussee ein.

Im fließenden Verkehr kollidierte

der Pkw mit dem Wagen

eines 36-jährigen Bochumers.

Ein mitfahrendes Kind

wurde zunächst rettungsmedizinisch

betreut, konnte

aber im Anschluss zum

Glück wieder in die Obhut

seiner Eltern übergeben werden.

Bei dem Zusammenstoß

der Fahrzeuge entstand ein

Sachschaden in Höhe von

etwa 5.000 Euro.

2011 hatte die damalige

CDU/CSU-geführte Bundesregierung

das Bundesprogramm

„Schwerpunkt-Kitas

Sprache und

Integration“ und im Jahr

2016 das Nachfolgeprogramm

„Sprach-Kitas: Weil

Sprache der Schlüssel zur

Welt ist“ auf den Weg gebracht.

Für jede Sprach-Kita

stellt das Programm eine zusätzliche

Fachkraft zur Verfügung.

Bundesweit ist etwa

jede 8. Kita eine Sprach-Kita.

Davon profitieren mehr als

500.000 Kinder und ihre

Familien. Seit 2021 legt das

Bundesprogramm Sprach-

Kitas einen neuen Fokus

auf den Einsatz digitaler

NEUENWALDE re ∙ In

Höhe der Autobahnanschlussstelle

Neuenwalde

ist es am Sonntagnachmittag

auf der L 119 zu einem

schweren Verkehrsunfall

gekommen. Ein 29-jähriger

Hamburger hatte mit seinem

Motorrad die Autobahn

in Richtung Dorum

verlassen. Er entschloss

sich direkt nach dem Abbiegen

zum Wenden über die

Sperrfläche. Ein 70-jähriger

Motorradfahrer aus Loxstedt,

der auch in Richtung

Dorum fuhr, erkannt die Situation

zu spät und fuhr mit

seinem Motorrad gegen das

Motorrad des Hamburgers.

Bei dem heftigen Zusammenstoß

wurde der Hamburger

und seine 27-jährige

Mitfahrerin aus Hamburg

LANGEN re ∙ Aus Anlass

des 111-jährigen Jubiläums

des TSV Sievern fand

ein großes Fußball-Jugendturnier

der Jugendspielgemeinschaft

aus

Sievern-Holßel-Neuenwalde-Krempel,

statt. Der

Lions Club Langen-Pipinsburg

unterstützte das Turnier

mit einer Spende in

Höhe von 1.000 Euro.

An dem Turnier nahmen

42 Mannschaften aus elf

Vereinen der Altersklassen

U6, U7, U8, und U9 im Rahmen

der durch den NFV

Cuxhaven organisierten

„Spielenachmittage Kinderfußball“

teil. Mehr als

300 Jungen und Mädchen

waren an diesem Tag dabei

Medien und die Integration

medienpädagogischer Fragestellungen

in die sprachliche

Bildung.

„Das Ende der Bundesförderung

für Sprach-Kitas

zeigt deutlich, dass mit der

Politik der Ampel die frühkindliche

Bildung

auf der Strecke

bleibt. Ein allseits

anerkanntes

und erfolgreiches

Sprachförderprogramm

für unsere

Kleinsten einfach

so zu streichen, ist

ein Unding und

ein Schlag ins Gesicht

für viele Familien, die

hierbei die Leittragenden

sein werden. Wir brauchen

eine zuverlässige Sprachförderlandschaft,

von frühkindlicher

Bildung bis in

die Erwachsenenbildung

und dazu gehören für mich

die Sprach-Kitas genauso

wie die Förderschulen Lernen

und Sprache“, steht für

den Landtagsabgeordneten

fest.

Beim Wenden nicht aufgepasst

schwer verletzt. Der 70-jährige

Loxstedter verletzte

sich beim Zusammenstoß

nur leicht. Für die Behandlung

im Krankenwagen

musste die Unfallstelle für

eine Stunde voll gesperrt

werden. Später wurden die

beiden Hamburger in ein

Bremerhavener Krankenhaus

zur weiteren Behandlung

eingeliefert. Der Schaden

wird auf 3.000 Euro

geschätzt. Die Motorräder

wurden abgeschleppt.

111-jähriges Jubiläum

Lions unterstützen TSV Sievern

und wurden von Mama,

Papa, Oma, Opa begleitet.

Die zahlreichen Zuschauer

feuerten bei hochsommerlichen

Temperaturen die

Kinder und Jugendlichen

an, was eine sehr erfolgreiche

Veranstaltung zur

Folge hatte.

In den Spielpausen und

nach dem Turnier wurden

von vielen Helfern und den

Vereinswirten des TSV Sievern

Erfrischungen, leckere

Speisen und Süßigkeiten angeboten.

Nach dem Turnier

bekam jedes Kind bei der

„Siegerehrung“ nach dem

Motto „Jeder ist ein Gewinner“

eine Medaille überreicht.

So wird dieser Tag in

guter Erinnerung bleiben.

Präsident Norbert Behrends und sein Vize Jürgen Behrendt übergaben

die Spende an den TSV Sievern

Foto: LC-JB

Meine Woche

Der Rückspiegel von Stefan Hackenberg

Heiß und kalt

Mal im Ernst. Regen Verbote

nicht tierisch auf? Bestes

Beispiel: „Das darf man

nicht!“ Der Normalbürger

ist doch kein Kind mehr.

Jedenfalls manchmal. Sie

wissen schon, die

Überalterung der

Gesellschaft. Zuviel

Wohlstand

steht Kinderreichtum

im Wege.

Aber dürfen sollte

man schon. Also

jetzt nicht zwangsläufig

die Sache

mit dem Kinder

kriegen. Mehr so

allgemein.

Darf man zum Beispiel gefährliche

Munition sowie

alte, nicht zugelassene Böller

mitten im Wald nahe der

Stadtgrenze lagern? Also

bislang schon, zeigt das

Beispiel in Berlin. Da sammelt

man seit den Fünfzigern

nahe der berühmten

Rennstrecke Avus idyllisch

gelegen alles, was so knallt

und raucht. Wer kann schon

ahnen, dass Bäume letztlich

auch nur aus Holz sind. Was

bekanntlich gerne brennt.

Manchmal regiert sogar eine

erwachsene Frau trotzig auf

ein Verbot. Nancy Pelosi

beispielsweise wollte partout

nach Taiwan, obwohl

die chinesische Führung

das doch mit einem Verbot

belegt hat. Nun haben wir

den Salat. Hart durchgreifen

scheint man in China ob solcher

Eigenwilligkeit zu wollen.

Jetzt befürchten nicht

wenige, dass der chinesische

Dampfkessel explodiert.

Explosive Stimmung auch

weiter in der Ukraine. Nach

dem Raketenbeschuss eines

Gefangenlagers mit vielen

Toten wurde nun kurz Mal

aufs größte AKW Europas

gezielt. Und abgedrückt. Das

darf man nun wirklich nicht,

und selbst einem Herrn Putin

sollten die Folgen nicht

gänzlich egal sein. Doch

was ist schon von einem zu

erwarten, der Gas zwar gerne

kriegsunterstützend an

seinen Kumpel in Syrien als

Massenvernichtungswaffe

liefert, aber den eigenen

Versprechungen betreffs

Vertragstreue beim Energieträger

nicht nachkommt.

Merke: Das darf man nicht.

Eine Frage bewegt die Deutschen

gerade ganz besonders.

Darf ich noch auf der

Autobahn auf die Tube drücken

oder darf man jetzt

mit Tempo 100 durchs Land

zuckeln. Man ist zwar fast

genauso schnell am Ziel

wie in Zeiten des Bleifußes,

aber es macht halt weniger

Spaß. Die Frage ist noch

nicht abschließend geklärt,

vielleicht auch, weil zu wenig

Zeit für einen intensiven

E-mail-Austausch zwischen

Finanzministerium und Autoherstellern

war.

Einer darf, allerdings in

anderem Zusammenhang.

Er darf bleiben. Vorerst zumindest

ist

ein Parteiausschluss

von

Alt-Kanzler

Gerhard

Schröder vom

Tisch. Das

SPD-Schiedsgericht

konnte

keinen Verstoß

gegen

die Parteiordnung

feststellen.

Was zwar demokratisch

ist, allerdings für demokratische

Ohren seltsam klingt.

Einem Kriegsverbrecher den

Hof zu machen sollte eigentlich

jeder Parteiordnung

schaden.

Dürfen darf man auch wieder

an anderer Stelle. Man

darf, so ist zu befürchten,

dem FC Bayern beim

x-ten Gewinn der Bundesliga

zuschauen. Nach nur

einem Spieltag ist klar,

hier geht es um Platz zwei

für alle anderen Vereine.

Frei nach dem ehemaligen

britischen Nationalspieler

Gary Lineker darf man

stöhnend stammeln „Fußball

ist ein einfaches Spiel:

22 Männer jagen 90 Minuten

lang einem Ball nach,

und am Ende gewinnen

die Bayern.“

Man darf auch diesen Text

zur Seite legen und etwas

gänzlich Unterbotenes tun.

Man muss aber nicht.

Wir feiern 40 Jahre

IM GANZEN AUGUST

mit vielen Aktionen

für Neu- und Gebrauchtwagen

Wir bedanken uns bei unseren treuen Kunden

und den rund 200 Mitarbeitern in den Häusern

in Cuxhaven, Bremerhaven und Otterndorf,

die seit 40 Jahren dafür sorgen,

dass wir auf Erfolgskurs bleiben.


14

Marktplatz 10. August 2022

KRAFTFAHRZEUGE

KLEINANZEIGEN

STELLENMARKT

AUTOANKAUF

WOHNMOBILE

ANKAUF

HAUSHALTSAUFLÖSUNG

ANGEBOTE - STELLEN

An- und Verkauf von Gebrauchtwagen

Mit und ohne TÜV, auch defekt

- Abholservice -

H&A Autohandel · Tel. 04743/276590

Sofort Bargeld!

Wir kaufen alle PKW, LKW, Busse, auch

Unfall, Stader Str. 65, 21745 Hemmoor,

(01 63) 7 77 84 69 oder (0 47 71) 8 89 73 35

Verkauf auch im Kundenauftrag möglich

Wir kaufen

ständig alle gebrauchten

PKW und LKW!

Merachli Cars, Cuxhaven

Am Querkamp 3 – 5

Tel. 0 171 4 14 31 34

oder 0 47 21 51 09 40

OPEL

Opel Corsa C 1,0 mit

58 PS, silber, 152.000 km, Bj.

9/2001, TÜV 9/22, VHB 800,-€,

Tel. 0170/1852871

IMMO

BAUGUTACHTER

GebäudeCheck,

SchimmelCheck, WertAnalyse,

Hauskaufhilfe. Baugutachter-

Cuxhaven.de, Herr Wendt Tel.

0171/2038909

VERKÄUFE - HÄUSER

Holzbungalow,

ca.

65 qm, zu ver kaufen, Raum Bad

Bederkesa, Tel. 0172/9027971

Mutter und

Tochter verletzt

OBERNDORF re ∙ Auf der

Bahnhofstraße in Oberndorf

ist es am Donnerstag

gegen 20.30 Uhr zu einem

schweren Verkehrsunfall

gekommen. Eine 41-jährige

Oberndorferin kam dabei

aus bislang

unbekannter

Ur s a c h e

alleinbeteiligt

nach rechts von der

Fahrbahn ab und kollidierte

mit einem Baum. Durch

den Unfall wurde die Frau

schwer, aber nicht lebensbedrohlich

verletzt. Die

vierjährige Tochter verletzte

sich durch den Unfall leicht.

Beide wurden in ein Krankenhaus

gebracht. Am Pkw

entstand wirtschaftlicher

Totalschaden.

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

0 39 44-3 61 60, www.wm-aw.de Fa.

WOHNWAGEN

Su. dringend Wohnwagen

oder Wohnmobil,

Tel. 0171/3743474

Suche Wohnwagen

und Cam pingplatz

von Privat, auch de fekt. Tel.

0176/23217002

BEILAGEN

Heute im

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Gesamt oder in Teilen

dm Drogeriemarkt

Hagebau-Center

Hinck Otterndorf

Aldi

IMPRESSUM

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Herausgeber und Verlag:

EWa Verlag GmbH

Grodener Chaussee 34,

27472 Cuxhaven

Tel.: 04721 / 7215-0,

Fax: 04721 / 7215-45

E-Mail: info@elbe-weser-kurier.de

Geschäftsführer:

Michael Fernandes Lomba

Ralf Drossner

Redaktionsleiter:

Andreas Oetjen

Medienmanager:

Manfred Schultz

Druck:

Druckzentrum Nordsee GmbH

Druckauflage Mittwoch 65.850

Druckauflage Wochenende 52.055

ELBE WESER KURIER

die Wochenzeitung für den

nördlichen Landkreis Cuxhaven,

wird an alle erreichbaren Haushalte

kostenlos verteilt.

Falls Sie unsere Zeitung nicht mehr

erhalten möchten, bitten wir Sie,

eine E-Mail an

vertrieb@elbe-weser-kurier.de

zu senden oder einen Aufkleber mit

dem Hinweis „Bitte keine kostenlosesn

Zeitungen“ am Briefkasten anzubringen.

Mehr Informationen:

werbung-im-briefkasten.de

Es gilt die Preisliste Nr. 29 ab 1.11.2021.

Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck nur mit vorheriger

schriftlicher Einwilligung.

Ankauf von Gebrauchtmöbeln,

Wohn accessoires,

Lampen, Porzellan und Orient-

Teppichen usw., Tel. 0176/

36691320

€ Pelzankauf! Wir zahlen

von 100-5.000 € für gut erhaltene

Pelze. Ankauf v. Puppen,

Nähmaschi nen, Bilder, Porzellan,

Tafelsil ber, Münzen, Schmuck

aller Art. Wir freuen uns auf Ihren

Anruf. Seriöse Abwicklung. Firma

Klimkeit, Tel. 0471/30940881

Suche Zinngeschirr,

Tafelsilber, Bronzefiguren, alles

anbieten, Tel. 0179/3573941

Hole Schrott: Altmetall,

Buntme tall, Kabelreste, Altbatterien.

Tel.: 0152/02065772

BAUMASCHINENVERMIETUNG

Minibagger, Radlader,

Arbeits bühnen, Rüttelplatten

uvm., Prietz &

Co. Tel. 04721/24025

DACHDECKER

Dachdeckerarbeiten von A-Z

Firma adler

0 47 04 - 23 07 52

0174 - 3 93 26 88

EROTIK

GARTEN

Garten- und Landschaftsbau

MichaeL BarG

Gartengestaltung und Pflege,

Pflasterarbeiten aller Art,

Teichbau und Baggerarbeiten

047 56/8 50 85 40, 0176/244 898 20

GESUCHE

Altmetall und Schrott

jeglicher Art gesucht. Alles anbieten,

Tel. 0176/74552725

Suche Mode- u. Echtschmuck,

Brillen, Silberbesteck

& Sonsti ges. Alles anbieten.

Tel. 0176/23217002

www.elbe-weser-kurier.de

IN EIGENER SACHE

Haushaltsauflösungen

erledigt Antik & Trödel! 04751/

3559

LANDWIRTSCHAFT

Heu in kl. Ballen, Stück 1,- €,

Tel. 0172/4624764

SONSTIGES

Tischlermeister i.R.,

Reparaturen von fleckigen

Tischplatten, de fekter Stühle

sowie Aufarbeitung von älteren

Möbeln und Antiqui täten. Handy

01520/8889303

Kaufe Ihre tragbaren Altkleider

und Schuhe. Tel. 0152/

25951875

SENIOREN

Anti-Rost-Initiative

Cuxhaven Senioren helfen

Senioren, Kleinstreparaturen im

Haushalt, Tel. 01522/4928995

(Dienstag-Freitag 10-14 Uhr)

TIERMARKT

1-jähr. Katze gg. Schutzgebühr

zu verkaufen. Raum Geestland

Langen, Tel. 01575/45927

TRÖDEL

Bernies Trödel, Fr. u.

Sa. 10-17 Uhr, auch kl.

Räumungen. Alte Marsch 71,

Cux-Groden, 0170/4840320

VERKÄUFE

Wildfleisch = Grillfleisch.

Wild schwein,

Hirsch, Reh, gesunder,

leckerer Genuss! Tel. 0177/

7779888 + 04722/2211 www.

wild-auf-wild.de

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

KLEINANZEIGEN:

Schnell, preisgünstig,

große Reichweite.

Tel.: 0 47 21 / 72 15 - 0

Taschengeldaufbesserung durch Zeitungsverteilung!

Die Zustel lung erfolgt mittwochs. Min destalter 14 Jahre. Tel. 04721/721510

ANGEBOTE - STELLEN

Garten-

/ Landschaftsbauer

/ Gärtner m/w/d

• in Vollzeit, Teilzeit oder als

geringfügige Beschäftigung

• Pflanzenkenntnisse erforderlich

• Kundenberatung

• Pflege des Gartencenters

Bewerbung an: bewerbung@machulez.de

Renatur GmbH, Neue Industriestr. 5, 27472 Cuxhaven

WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG

Jetzt bewerben

und durchstarten!

Tel.: 04721-7450-26

ANGEBOTE - STELLEN

EINSTEIGEN & DURCHSTARTEN!

VERKÄUFER in Vollzeit GESUCHT!

(m/w/d)

Das bieten wir Ihnen:

Eine sichere, unbefristete Anstellung in einer starken

Unternehmensgruppe

Attraktive Vergütung und einen Dienstwagen auch zur

privaten Nutzung

Betriebliche Altersvorsorge

Zielgerichtete Einarbeitung für einen optimalen Start

Regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen in der

Hyundai Akademie

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 04721-7450-26 oder schicken

Sie uns kurz eine Mail an: marcus.gruendler@bobrink-gruppe.de.

Bobrink-Carstream GmbH

z. Hd. Marcus Gründler

Papenstraße 152, 27472 Cuxhaven

E-Mail: marcus.gruendler@bobrink-gruppe.de

www.bobrink.de

ANGEBOTE - STELLEN

AnzBobrink_Verkäufer_CuxKurier_92x150_030822.indd 1 03.08.2022 15:4

„Mach‘s

wie ich!“

Mein Fahrrad

hab ich mir als

Zeitungszusteller

verdient.

Der Elbe-Weser Kurier, die Wochenzeitung für die Region

im nördlichen Teil des Landkreises Cuxhaven, braucht für

sofort oder später Verstärkung.

Wenn Sie freundlich und geschickt am Telefon und im Außendienst

verkaufen möchten, dann bewerben Sie sich als

MEDIENBERATER M/W/D

gerne auch als Quereinsteiger.

Ihre Bewerbung – gern auch per E-Mail –

senden Sie bitte an lomba@elbe-weser-kurier.de.

Bei Rückfragen Kontakt unter 0 47 21 / 72 15 - 44.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch & am Wochenende

Grodener Chaussee 34, 27472 Cuxhaven

Homepage: www.elbe-weser-kurier.de

Tel.: 0 47 21 / 72 15 - 44

Werde Zusteller

Du möchtest dir zusätzliche Wünsche erfüllen?

Dann komme zu uns!

Als Zusteller m/w/d bist du wöchentlich am Samstag für den

ELBE WESER KURIER AM

WOCHENENDE an der frischen

Luft und verfügst zusätzlich über einen

regelmäßigen Nebenverdienst.

Dein Interesse ist geweckt?

Dann werde Teil unseres großen

Teams und bewirb Dich

per E-Mail an vertrieb@elbeweser-

kurier.de oder direkt

unter 0 47 21 / 72 15 11.

ab sofort in:

• Otterndorf

• Altenwalde

• Nordholz

• Oxstedt

• Döse • Duhnen

• Wingst

• Odisheim

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

EWa Vertrieb GmbH . Grodener Chaussee 34 . 27472 Cuxhaven

Flohmarkt am Kutterhafen

DORUM re ∙ Egal ob Groß

oder Klein, auf dem Flohmarkt

in Dorum-Neufeld ist

für jeden etwas dabei. Bei

Blick auf das Wattenmeer

und auf den Leuchtturm

„Obereversand“ kann am

Sonntag, 14. August, von

10 bis 18 Uhr zwischen Relikten

aus der Vergangenheit

und dem ein oder anderen

Dachbodenschatz gestöbert

werden. Außerdem bieten

die Johanniter aus Cuxhaven

an diesem Tag Erwachsenen

und Kindern die Möglichkeit,

sich in der Zeit von 10

bis 16 Uhr impfen zu lassen.


Marktplatz

10.

10.

08.

August

2022

2022 KURIER 151

MARKTPLATZ

STELLENANGEBOTE

VERANSTALTUNGEN

Floristin (m/w/d)

in Voll/Teilzeit und zur Aus

hilfe im Edeka Bremervörde zu

besten Bedingungen per sofort

gesucht. Mobil 0173 / 2160502

Strandgaststätte Behrens

sucht Servicemitarbeiter/innen

(m/w/d) Mobil 0160 / 6107572

Kleine Anzeige – großer Erfolg

ANKAUF

Kaufe Bekleidung

von AZ plus Accessoires.

Mobil 0163 / 3435351

Suche Taschenuhren

aller Art auch defekt. Zahle fai

re Preise. Gerne auch Arm

banduhren und Wanduhren.

(Einzelstücke u. ganze Samm

lungen) Tel. 04721 / 6634963

GOLDANKAUF

Hess & Mandl

Kunsthandel GmbH

Deichstraße 9, Cuxhaven

Tel.: 04721 / 500893

www.hmkunsthandel.de

VERKAUF

Freischneider Stihl

FS 410 C, wenig gelaufen.

Tel. 04752 / 223

Großer Hofflohmarkt

am 13.8. u. 14.8.2022 ab 10 Uhr

im Karkweg 20, Altenwalde.

GartenSonnenliege

Teak, neuwertig, 200 x 63 x 33,

inkl. pass. Auflage, 120,¤

Tel. 04751 / 9099590

Wildfleisch vom Jäger

aus freier Wildbahn, 1a, Wild

schwein, Reh, Hirsch, ab

5,00¤/kg, auch Einzelbraten!

Tel. 04722 / 2211

Mobil 0175 / 1414883

www.wildaufwild.de

2 Paddelboote

Farbikat Littmann, Typ Ozean,

2er, Farbe blau, ohne Kratzer,

mit teilw. Zubehör. NP ca.

3000, ¤ für 800, ¤ zu verkau

fen. Fabrikat Habel Eski, Farbe

weiß, ohne Kratzer, teilbar, 2

Shotten integrierte Steueranla

ge, unsinkbar, teilw. Zubehör.

NP ca. 3000, ¤ für 800, ¤ zu

verkaufen. Tel. 04755 / 333049

Gesucht – Gefunden in den

Kleinanzeigen

Flyer EBike

ModelT, umständehalber zu

verkaufen, Ausstattung. 5R,

schwarz, neuwertig, Preis VS.

Mobil 0173 / 5388552

Buffetschrank Kiefer

B 1,50 m, H 1,90 m, T 0,50 m,

Preis 550, ¤; Wohnzimmer

couchgarnitur m. Schlaffunkti

on, B 2,20 m + 2 Sessel, guter

Zustand, 290,¤.

Mobil 0170 / 4760589

Küchenblock m. Herd

(Bosch), Kühlschr. u. Gefrier

fach, Flurgarderobe m.

Schuhschr., Spiegel u. Schr.,

Schlafzi., m. 2 Schr. (2 und 1 m),

Sofa ausziehb. (2 Pers.) u. v.

Kleinmöbel, Tisch. Preise Vhs

Mobil 0171 / 8369337

Couchgarnitur

alcantara Leder, 3er und 2er,

Farbe dkl.rot, Rücken u.

Armlehne gemustert, Preis zus.

250, ¤; Fernsehsessel, Farbe

dkl.rot, an den Armlehnen

leichte Gebrauchsspuren, Preis

VB 100,¤. Tel. 04741 / 9029670

oder Mobil 0175 / 8863501

STELLENGESUCHE

Sachbearbeiterin 54 J.

sucht ab Dez 2022 Minijob, #bis

10h pro Woche, #Büro/Schreib

arbeiten, #Datenpflege, #Abla

ge, #PC/Büro vorhanden,

#Home Office auch möglich,

#Raum Hemmoor,

#freundliche Angebote bitte

unter Chiffre CNZ11326

TIERMARKT

Flugentenküken

unsortiert, schwere Sorte zu

verkaufen auch Mutterenten

mit 9 Küken (Cuxhaven).

Mobil 0152 / 04966749

LANDWIRTSCHAFT

Suche Mähwerk

maximal 1,35 m breit.

Tel. 04745 / 6986

KFZ

WOHNWAGEN

Familie su. Wohnwagen

oder Wohnmobil.

Mobil 0151 / 11507674

GARAGEN

Stellplatz ganzjährig

für kleinen Camper (Adria) ge

sucht. Tel. 04721 / 53886 oder

Mobil 0173 / 9000353

IMMO

EIGENTUMSWOHNUNGEN

1 b. 2Fam.Haus

CuxAltenwalde, Seitenstr.

Wfl. 177 qm + Loggia 13 m²,

EG barrierefrei!, 3 Stellpl., Sat

Internet, 880 m² Grdst.,

VB 345.000, ¤.

Tel. 04723 / 4887

ANKAUF

Eigentumswhg. gesucht

in Döse, Duhnen od. Stadt Cux

haven, von 58j. Rentnerin, zu

kaufen. Tel. 0421 / 6360820

Halle, Scheune, Baracke

oder Ähnliches zu kaufen ge

sucht. Lage und Zustand egal.

Bitte alles anbieten.

Tel. 04721 / 698148

GESUCHT!

1 EFH in Cux. + 20 km Umland bis

ca. 400000 Euro für Apotheker aus

Hamburg

Wendeburger Handelshaus

M. Illguth, Mobil 0176 / 47630855

VERMIETUNGEN

Sahlenburg, 2Zi.Whg.

58 m², 1. OG, von privat ab

1.10.2022 zu vermieten.

www.cuxhavenaltsahlenburg.de

MIETGESUCHE

Wer vermietet mir

Nähe Grimmershörn (gern See

sicht) seine FeWo ganzjährig

für ca. 1000, ¤ mtl.?

Mobil 0160 / 3860556

Suche 3Zi.Whg.

Stadt Cuxhaven, 70 m², mit

EBK wäre schön, bis 700,¤

warm Mobil 0179 / 5337946

Brunnenbohren

Mobil 0171 / 3150453

VERSCHIEDENES

Biete Gartenarbeiten

aller Art, Heckenschnitt, Beet

arb., Vertikutierarb. etc. mit

Entsorgung. ☎ 0176 / 22642696

Romant. Kleingarten

in Stickenbüttel, hochw. Gar

tenhaus u. Inventar, leicht zu

pflegen, Abstand 999,– ¤.

Mobil 0179 / 5430321

©Yuri Arcurs –Fotolia.com

Angst vor Krebs?

Wer fährt mich

am Sonntag, den 14.8.2022 von

Cuxhaven nach Hamburg (in

deinem oder meinem Auto)?

Tel. 04721 / 35325

Suche Arbeit

Gartenarbeiten aller Art, Ma

lerarbeiten, Maurerarbeiten,

Zaunbau, Kellersanierungsar

beiten, Pflasterarbeiten aller

Art. Mobil 0176 / 29872663

GESUNDHEIT

Kleine Anzeige – großer Erfolg

Krebs-Vorsorgepaket

für Interessierte

Krebs-Infopaket

für Betroffene

Wir haben gute

Ratgeber für Sie!

Wir sind da –für Menschen

in Niedersachsen

Kostenfrei

anfordern!

www.nds-krebsgesellschaft.de

Telefon 0511 3885262

VERLOREN/

GEFUNDEN

Brille (in Sehstärke)

Nähe DRKHeim gefunden.

Tel. 04777 / 800677

ZU VERSCHENKEN

Lange abgeschnittene

Bambusstangen

z. B. für Freizeitgestaltung (Tipi)

Krebsscheren

(Teichpflanzen)

Tel. 04751 / 999588

BEKANNTSCHAFTEN

Sie, 59 J. sucht

tierliebe Freundin für einen ge

meinsamen Lebensweg.

Mobil 0175 / 9221503

Schnittige & charmante 51jäh

rige Frau, neugierig auf‘s Le

ben, aktiv u. lebenslustig, sucht

humorvollen Partner

auf Augenhöhe. Wenn du dich

angesprochen fühlst, schreib

mir bitte mit Bild. Ich freu mich

auf deine Zuschrift. Kontakt

aufnahme unter CNA11327

56jähr. Mann, 182 cm

humorvoll und ehrlich, fährt

gerne Fahrrad u. geht gerne

spazieren, sucht nette Sie für

eine gemeinsame Zukunft, zwi

schen 50 und 60 J. sollte sie

sein. Bild wäre nett.

Kontaktaufnahme

CNA11325

unter

Bin freier interessierter und

suche unter den

molligen Gleichgesinnten

ein reifes Paar oder nur die

Frau um die Freizeitgerstaltung

gemeinsam zu gestallten.

Mobil 0171 / 1238846

2 Cocktailsessel

braun Velourleder, B/H/T,

70/74/60 cm, Sitzhöhe 42 cm,

VB 60,– ¤. Tel. 0171 / 7588222


16

Zum Schluss 10. August 2022

Grillbauch

- natur oder gewürzt - 1 kg 5.99 €

Minutensteak

- natur oder mariniert - 1 kg 6.99 €

Hähnchenspieße

- natur oder mariniert - 1 kg 11.99 €

Busse´s Bratwurst Stück 0.88 €

Präsident-Herwig-Straße 10-14

Telefon (0 47 21) 7 20 80

www.cuxfleisch-busse.de

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Angebot vom

08.08. bis 13.08.22

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 9.00 – 17.00 Uhr

Sa. 8.00 – 13.00 Uhr

0 47 21 / 72 15 - 0

Karibische Klänge

am Strand

OTTERNDORF re ∙ Salsa

aus Bremen groovy, tanzbar

und karibisch können

die Besucher am Samstag,

16. August, ab 18 Uhr erleben.

Die Band „Brema-

Vista“ präsentiert mit der

kubanischen Sängerin Darling

Valdivia-González ein

vielseitiges Programm karibischer

Musik, von Cha-

Cha-Chá über Cumbia, kubanischen

Son bis hin zur

tropischen Salsa. Knackige

Bläsersätze, mehrstimmiger

Gesang und die treibende

Rhythmusgruppe sorgen

neben der temperamentvollen

Sängerin für ein

kurzweiliges, authentisches

Musikerlebnis, das in die

Beine geht. Tickets für 17

Euro sind an den bekannten

Vorverkaufsstellen und unter

www.reservix.de erhältlich,

Restkarten auch an der

Abendkasse.

Fahrradtour

ins Blaue

WINGST re ∙ Erstmals nach

der Pandemie findet am

Sonntag, 4. September, die

alljährliche Fahrradtour ins

Blaue des DRK-Ortsvereins

Wingst statt. Treffpunkt ist

um 10 Uhr beim „Gasthaus

„Lindenwirt“, Wingst-Zollbaum.

Wie bereits in den

letzten Jahren wird das Ziel

der Fahrradtour erst beim

Start verraten. Eingeladen

sind alle, die Spaß am Radfahren

und der Geselligkeit

haben. Um Anmeldung bis

zum 28. August bei Marion

Fastert unter (04777) 583

wird gebeten.

„Sei frech, wild

und wunderbar“

OTTERNDORF re ∙ „Du

liebe Zeit - Bücher schreiben

macht ja genauso viel

Spaß wie sie lesen!“ Deshalb

hat Astrid Lindgren so

Eine Bronzestatue in Stockholm

erinnert an Astrid Lindgren

Foto: Stefan Ott

viele tolle Bücher für Kinder

geschrieben. Und es ist

immer wieder schön, wenn

man daraus vorgelesen bekommt.

Das Ensemble Tityre,

ist zu diesem Anlass am

Samstag, 13. August, um

14 Uhr Gast beim Kulturstrand

Otterndorf und hat

dafür ihre Lieblingsstellen

von Michel aus Lönneberga,

Pippi Langstrumpf und

Ronja Räubertochter ausgesucht

und spielt zudem

Lieblingslieder aus den Filmen.

Astrid Lindgren selbst

hat am liebsten die Musik

von Wolfgang Amadeus

Mozart gehört. Auch die hat

das Ensemble Tityre bei seinem

Programm „Sei frech

und wild und wunderbar“

im Gepäck. Das Programm

ist geeignet für Kinder im

Grundschulalter. Der Eintritt

ist frei.

LESERREISEN

4

TAGE

4

TAGE

4

TAGE

5

TAGE

TAGE

4

TAGE

3

TAGE

TAGE

Reise 22-34

se Reise 22-35

22-34

erlin Leipzig

Leipzig & Spreewald

Auf den Spuren der

Reise Reise 22-37 22-36

Reise 22-37

Elbsandsteingebirge,

Elbsandsteingebirge,

Südschweden &

Dresden Kopenhagen & Prag

lin Auf ist den immer Spuren einen Besuch der

Auf friedlichen den Spuren Revolution der wert. von 1989

friedlichen Revolution von 1989

er friedlichen Die gutes Montagsdemonstrationen Hotel liegt Revolution mitten in Berlin, von Leipzig so 1989 dass waren Sie für der Ihre Auslöser der Dresden & Prag

Die Montagsdemonstrationen in Leipzig waren der Auslöser der Wir wohnen Mit der zentral Tagesfähre in Dresden fahren und wir erkunden von Rostock die Stadt nach und Trelleborg ihre und

enen friedlichen Die friedlichen Montagsdemonstrationen Ausflüge Revolution und Besichtigungen von 1989.

Revolution von 1989. in Auf

Auf Leipzig in der unserem

unserem Hauptstadt waren Stadtrundgang

Stadtrundgang der Auslöser kurze der durch

durch übernachten in Malmö. Am nächsten Tag fahren wir über die Öresundbrücke

nach Kopenhagen, wo wir nach unserer Stadtrundfahrt auch

Leipzig auch

ge Leipzig friedlichen Leipzig haben sehen

sehen und Revolution Ihnen wir

wir

die

die ausreichend schönsten

schönsten von 1989. Freizeit Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten Auf unserem bleibt. Stadtrundgang besuchen

besuchen

vielen Wir wohnen Sehenswürdigkeiten. zentral in Dresden Wir und unternehmen erkunden einen die Stadt Ausflug und in ihre

durch

Berlin das

aus sehen ehemalige

unternehmen wir die Hauptquartier schönsten wir einen Sehenswürdigkeiten Tagesausflug der Stasi. Weitere

in den und interessante die vielen tschechische Sehenswürdigkeiten. Hauptstadt Wir Prag, unternehmen auch „Stadt einen der 100 Ausflug Türme“ in

besuchen

noch Zeit für eigene Entdeckungen haben. Unsere Rundfahrt durch die

önen auch

Stationen

Spreewald. das ehemalige dieser

Diese Reise

Hauptquartier märchenhafte sind das Völkerschlachtdenkmal,

der lagunenartige Stasi. Weitere interessante

das genannt. die tschechische Außerdem Hauptstadt machen Prag, wir einen auch Ganztagsausflug „Stadt der 100 Türme“ in

schöne Landschaft und die interessanten Städte Südschwedens führen

sslandschaft Hundertwasserhaus

mit einem in

Gewässernetz Magdeburg und

von –

fast für den

1000 kulinarischen die genannt. sächsische Außerdem Schweiz machen mit den wir imposanten einen Ganztagsausflug Felsformationen. in

Stationen dieser Reise sind das Völkerschlachtdenkmal, km das

Genuss – „Auerbachs Keller“. Unser Seaside Parkhotel**** liegt Eine die sächsische wir romantische am Folgetag Schweiz Schifffahrt durch, mit danach den auf imposanten der geht Elbe es darf mit Felsformationen.

in der dem Nachtfähre zurück.

ört Hundertwasserhaus seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe in Magdeburg und – für und den liegt kulinarischen im

direkt an der Innenstadt.

Ausflugsprogramm Eine romantische Schifffahrt natürlich auf nicht der fehlen. Elbe darf in dem

osten Genuss Brandenburgs. – „Auerbachs Keller“. Unser Seaside Parkhotel**** liegt

Ausflugsprogramm Reiseverlauf natürlich nicht fehlen. Leistungen

einem direkt Leistungen Spreewaldkahn an der Innenstadt. fahren wir durch Reiseverlauf

üppige Flora

Leistungen 13. 10. 2022

Reiseverlauf • Busfahrt gem. Reiseverlauf

Fauna • Busfahrt zum Museumsdorf gem. Reiseverlauf Lehde, wo 2. uns 10. ein 2022 typisches

• Abfahrt in Cuxhaven

• CUXLINER Reisebegleitung

eewaldessen Leistungen

erwartet.

Reiseverlauf

• Leistungen Busfahrt gem. Reiseverlauf Reiseverlauf

• CUXLINER Reisebegleitung • Abfahrt in Cuxhaven

24. 10. 2022

• Frühstück

für die gesamte Fahrt

Busfahrt gem. Reiseverlauf

für die gesamte Fahrt

2. • Führung 10. 2022

durch

• CUXLINER Busfahrt gem. Reisebegleitung Reiseverlauf • 24. Abfahrt 10. 2022 in Cuxhaven

CUXLINER ÜN Frühstück Reisebegleitung im • Hundertwassers Abfahrt „Grüne • Fährfahrt Rostock –

• CUXLINER Frühstück

Hundertwassers in Cuxhaven „Grüne


• 3 x ÜN / Frühstück im

für CUXLINER die gesamte Reisebegleitung Fahrt

• CUXLINER Abfahrt in Cuxhaven Picknick

iseverlauf Seaside für Parkhotel**** Leistungen Zitadelle“ in Magdeburg Trelleborg

• CUXLINER Picknick mittags

Seaside die gesamte Parkhotel**** Fahrt • Führung Zitadelle“ durch in Magdeburg • 1 für x die CUXLINER gesamte Picknick Fahrt

• Ankunft CUXLINER in Picknick Dresden

Leipzig

• Abendessen an Bord • 2 x ÜN / FR im Scandic

0. 2022

• Busfahrt Ankunft

gem.

am

Reiseverlauf

Hotel in Leipzig

• 3 Leipzig x ÜN / Frühstück im • Hundertwassers Ankunft am Hotel „Grüne in Leipzig

Abendessen in

Zeit zur freien Verfügung

• 41 x ÜN CUXLINER / Frühstücksbuffet Picknick

• Zeit Ankunft zur freien in Dresden Verfügung

• ÜN einem Scandic

Hotel**** in Malmö

bfahrt • Seaside 1 in x Abendessen Cuxhaven Parkhotel**** in • CUXLINER • Zitadelle“ Zeit zur Reisebegleitung

freien in Magdeburg Verfügung • im 4 x Hotel ÜN / Frühstücksbuffet

Am Terassenufer • Zeit zur freien Verfügung

Auerbachs Keller in Leipzig

25. 10.

3. 10. 2022

Hotel**** in Malmö • 1 2022 x ÜN / FR auf der TT-

UXLINER Leipzig Frühstück

für die gesamte Fahrt

(3-Gang

Auerbachs

Menü)

Keller in Leipzig • 3.

Ankunft

Frühstück 10. 2022

am Hotel in Leipzig in im Dresden

Am Terassenufer

im Hotel

• 25. kombinierte 10.

Nachtfähre

2022 Stadtrundfahrt/-

nkunft im Hotel Sylter Hof

• Besuch 1 (3-Gang x Abendessen mit

Menü)

Führung in • 1 x • CUXLINER Zeit zur freien

Stadtrundgang Frühstück Frühstück im Hotel Verfügung

in Leipzig • 1 in 14. x Dresden Abendessen 10. 2022

• gang kombinierte

• 1 x Abendessen Dresden Stadtrundfahrt/-

(Hinfahrt)

as • Hotel durch Auerbachs Besuch liegt Hundertwassers

mit sehr Keller Führung zentral in Leipzig in • 3 x 3. • ÜN mit Stadtrundgang 10. / dem Frühstücksbuffet

2022Schwerpunkt

in Leipzig

• kombinierte 1 • x Fahrt Abendessen über Stadtrundfahrt/-

kombinierte brücke gang nach Stadtrund-

in Dresden Kopenhagen • Zeit inkl. zur freien 1 Softgetränk Verfügung

die Öresund-

• Zeit gang als zur in 3-Gang-Menü

freien Dresden Verfügung

erlin Mitte „Grüne (3-Gang durch in Hundertwassers

Zitadelle“

Menü) Nähe des im • Hotel „Friedliche Frühstück mit dem Schwerpunkt im Revolution Hotel •

26. 10. 2022

urfürstendamms.

• in Besuch „Grüne Magdeburg mit Zitadelle“ Führung Sylter • von Stadtrundgang „Friedliche Hof*** 1989“ superior Revolution in Leipzig • Ganztagsausflug fahrt/- • Stadtrundfahrt gang in Dresden nach Prag • 26. ganztägige 10. • 1 2022 x Abendessen Fahrt in die (Rückfahrt)

eit • zur Stadtrundgang durch in freien Magdeburg Hundertwassers

Verfügung in Leipzig • Führung in der Runden Ecke,

• Ganztagsausflug mit von dem 1989“ Schwerpunkt in den • mit Ganztagsausflug • Zeit

Stadtrundgang

zur freien Verfügung nach Prag • als Buffet inkl. 1 Getränk

mit Führung in der

dem ehemaligen Sitz der

0. 2022 „Grüne Zitadelle“


schönen „Friedliche Führung in der

Spreewald Revolution Runden Ecke,

sächsische ganztägige Schweiz Fahrt in durch die

• Stadtrundgang in Leipzig

mit

15. 10. 2022

(Bier, Wein, Softgetränke)

„Runden Ecke“

Staatssicherheit in Leipzig

anztagsausflug in Magdeburg in den Kahnfahrt von

dem

1989“

ehemaligen Sitz der

• Ganztagsausflug mit Stadtrundgang mit ortskundiger

Ganztagsausflug Reiseleitung mit orts-

in

das sächsische Elbsandsteingebirge,

Schweiz durch

mit Führung in der

und Mittagessen • Rundfahrt „Südliches • Stadtrundfahrt Kopenhagen

Eintritt und Führung

Zeit Staatssicherheit zur freien Verfügung •

in Leipzig

„Runden Ecke“

Besuch das Elbsandsteingebirge,

der Festung

preewald • Stadtrundgang mit romantischer in Leipzig

Führung in der Runden Ecke, Schweden“ mit örtlicher • Ganztagsausflug

Völkerschlachtdenkmal 4. • Zeit 10. 2022 zur freien Verfügung die kundiger Sächsische Reiseleitung Schweiz in und „Königstein“ Besuch der Festung und Schifffahrt

ahrt

• mit

Eintritt

einem Führung

und Führung

in der Termin

dem ehemaligen Sitz der Reiseleitung

„Südliches Schweden“

Völkerschlachtdenkmal • Frühstück im Hotel

ins die Elbsandsteingebirge

Sächsische Schweiz und auf „Königstein“ der Elbe und Schifffahrt

preewaldkahn „Runden Ecke“

4.

Termin

8. – 11.

Staatssicherheit 10. 2022

Besuch Oktober des 2022

in Leipzig

mit ins • mittags Elbsandsteingebirge

Besuch CUXLINER der Festung Picknick • Rückfahrt auf der Elbe nach Dresden

emeinsames • 2. Eintritt – 5. Oktober und Mittagessen Führung


2022

Völkerschlachtdenkmals

Zeit Frühstück zur freien im Hotel Verfügung

„Königstein“

mit • Stadtrundfahrt Besuch der Festung in Malmö Termin

• Besuch des

• Zeit Rückfahrt zur freien nach Verfügung Dresden

eit Termin zur Völkerschlachtdenkmal

freien Verfügung

mit Führung

• Zeit zur freien Verfügung 13. – 16. Oktober 2022

Reisepreis 4.

Völkerschlachtdenkmals

10. 2022

• romantische „Königstein“ Elbschifffahrt • Zeit zur freien Verfügung

ückkehr 2. – 5. zum Oktober Hotel2022

Zeit zur freien Verfügung

27. 10. 2022

Reisepreis

• Rückfahrt mit der TT-

389,00

• Frühstück

€ p.P. im DZ

im Hotel

eit zur freien Verfügung

gemeinsames

mit Führung

• romantische Elbschifffahrt

Abendessen in

• 27. ganztägiger 10. 2022 Ausflug nach

397,00 Termin € p.P. im DZ

Nachtfähre Trelleborg –

EZ-Zuschlag: • Besuch

Auerbachs Zeit zur 48,00

des freien Keller € Verfügung

Reisepreis

. 10. EZ-Zuschlag: Reisepreis

Termin

• Prag ganztägiger mit Stadtrundgang Ausflug nach

2. 2022 – 5. Oktober 75,00 2022

• Völkerschlachtdenkmals

gemeinsames Abendessen in Travemünde, Abendessen 449,00 € p.P. (2-Bettkabine innen)

397,00 € p.P. im DZ Für diese 5. 10. Reise 2022 gilt Stornostaffel A. 24. Termin – 28. Oktober 2022 • Rückfahrt Prag mit Stadtrundgang

nach Dresden

ag zur Für diese freien Reise Verfügung gilt Stornostaffel A. mit Auerbachs FührungKeller

an Bord

469,00 € p.P. (2-Bettkabine außen)

EZ-Zuschlag: 75,00 €

Frühstück im Hotel 24. – 28. Oktober 2022

• Zeit Rückfahrt zur freien nach Verfügung Dresden

• Zeit zur freien Verfügung

. 10. Reisepreis 2022

5. Rückfahrt 10. 2022nach Cuxhaven 16. 10. 2022

• Zeit EZ-Zuschlag zur freien Hotel Verfügung und

Für diese Reise gilt Stornostaffel A.

ückfahrt nach Cuxhaven

Ankunft

gemeinsames

in Cuxhaven

Abendessen in Reisepreis

28. 10. 2022

• Frühstücksbuffet an Bord 1-Bettkabine innen: 129,00 €

397,00 € p.P. im DZ

• Frühstück im Hotel

nkunft ca. 18.00 Uhr

ca.18.00 Auerbachs Uhr Keller

535,00 Reisepreis € p.P. im DZ

• 28. Rückfahrt 10. 2022 nach Cuxhaven

ACHTUNG:

EZ-Zuschlag: 75,00 € • Rückfahrt nach Cuxhaven • Rückfahrt nach Cuxhaven EZ-Zuschlag Hotel und

EZ-Zuschlag: 535,00 € p.P. 103,00 im DZ € • Ankunft Rückfahrt ca. nach 18.30 Cuxhaven Uhr

5. Ankunft 10. 2022 in Cuxhaven

Ankunft in Cuxhaven 1-Bettkabine außen: 139,00 €

Nur Für diese noch Reise DZ gilt Stornostaffel verfügbar! A.

Für EZ-Zuschlag: diese Reise gilt 103,00 Stornostaffel € A. Ankunft ca. 18.30 Uhr

• Frühstück ca.18.00 Uhr im Hotel

ca.12.00 Uhr

Für diese Reise gilt Stornostaffel A.

Für diese Reise gilt Stornostaffel A.

• Rückfahrt nach Cuxhaven

Ankunft in Cuxhaven Cuxliner GmbH

Cuxliner

i

GmbH

ca.18.00 Uhr

Cuxliner GmbH

Neue Industriestr. 14 · 27472 Cuxhaven

Tel.: Neue 0 Industriestraße 47 21 / 600 645 · 14 info@cuxliner.de · 27472 Cuxhaven Tel.: · www.cuxliner.de

0 47 21 / 600 645 · www.cuxliner.de

Tel.: 0 47 21 / 600 645 · info@cuxliner.de · www.cuxliner.de

Neue Industriestr. 14

27472 Cuxhaven

Telefon: 0 47 21 / 600 645

i

Neue Industriestraße 14 · 27472 Cuxhaven

Buchungscode: EWA

Reise 22-39

Reise 22-39

Minikreuzfahrt

Minikreuzfahrt

nach

nach

Oslo

Oslo

Auf der Luxusfähre der Colorline unternehmen wir unsere Fahrt ins

herbstliche Auf der Luxusfähre Oslo. Genießen der Colorline Sie die unternehmen Annehmlichkeiten wir unsere dieses Fahrt sehr ins

schönen herbstliche Schiffes, Oslo. Genießen das leckere Sie große die Annehmlichkeiten Abendbuffet im Grand dieses Buffet sehr

Restaurant, schönen Schiffes, das Unterhaltungsprogramm das leckere große Abendbuffet und vieles im Grand mehr. Buffet

In Restaurant, Oslo steht das uns Unterhaltungsprogramm Zeit für einen Kurzaufenthalt und vieles zur Verfügung, mehr. bevor

es In Oslo wieder steht an uns Bord Zeit geht. für einen Kurzaufenthalt zur Verfügung, bevor

es wieder an Bord geht.

Leistungen

• Leistungen Busfahrt gem. Reiseverlauf

• CUXLINER Busfahrt gem. Reisebegleitung Reiseverlauf

• für CUXLINER die gesamte Reisebegleitung Fahrt

• 1 für x die CUXLINER gesamte Frühstück Fahrt

• Schifffahrt 1 x CUXLINER mit Frühstück der Kreuzfahrtfähre

Schifffahrt von mit der Color Kreuz-

Line


Kiel fahrtfähre – Oslo von – Kiel Color Line

• 2 Kiel x großes – Oslo Frühstücksbuffet

– Kiel

• an 2 x Bord großes Frühstücksbuffet

• 2 an x Bord Schlemmerbuffet

• inkl. 2 x Schlemmerbuffet

Getränk (Bier, Wein,

Softdrinks) inkl. Getränk im (Bier, Wein,

Grand Softdrinks) Buffet im Restaurant

vorne Grand auf Buffet Deck Restaurant 6

• Stadtrundfahrt vorne auf Deck Oslo 6

• Stadtrundfahrt Oslo

Termin

31. Termin Okt. – 2. Nov. 2022

31. Okt. – 2. Nov. 2022

Reisepreis

339,00 Reisepreis € p.P.

2-Bettkabine 339,00 € p.P. innen

399,00

2-Bettkabine

€ p.P.

innen

2-Bettkabine 399,00 € p.P. außen

Zuschlag

2-Bettkabine

1-Bettkabine:

außen

90,00 Zuschlag € 1-Bettkabine:

90,00 €

Für diese Reise gilt Stornostaffel A.

Für diese Reise gilt Stornostaffel A.

Reiseverlauf

31. Reiseverlauf 10. 2022

• 31. Abfahrt 10. 2022 in Cuxhaven

• CUXLINER Abfahrt in Cuxhaven Frühstück

• Check-in CUXLINER auf Frühstück der

• Kreuzfahrtfähre Check-in auf der von

Color Kreuzfahrtfähre Line von

• abends Color Line Schlemmerbuffet

• inkl. abends Getränke Schlemmerbuffet (Bier,

Wein, inkl. Getränke Softdrinks) (Bier,

Übernachtung Wein, Softdrinks) an Bord

Übernachtung an Bord

1. 11. 2022

• 1. Frühstücksbuffet

11. 2022

• an Frühstücksbuffet

Bord

• Stadtrundfahrt an Bord in Oslo

• Schiffsabfahrt Stadtrundfahrt in in Oslo

• 14.00 Schiffsabfahrt Uhr in Oslo

• freie 14.00 Zeit Uhran Bord

• abends freie Zeit Schlemmerbuffet

an Bord

• inkl. abends Getränke Schlemmerbuffet (Bier, Wein,

Softdrinks) inkl. Getränke (Bier, Wein,

• Übernachtung Softdrinks) an Bord

• Übernachtung an Bord

2. 11. 2022

• 2. Frühstücksbuffet

11. 2022

• an Frühstücksbuffet

Bord

• Schiffsankunft Bord in Kiel

• Rückfahrt Schiffsankunft nach in Cuxhaven Kiel

• Ankunft Rückfahrt ca. nach 16.00 Cuxhaven Uhr

Ankunft ca. 16.00 Uhr

Reiseveranstalter:

Cuxliner GmbH

Neue Industriestr. 14 · 27472 Cuxhaven

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!