30.08.2022 Aufrufe

Herbst - "Landknirpse" 22

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Stralsund und Region Nordvorpommern

Heft 53: September – November 2022

www.landknirpse.de

FÜR LEUTE MIT KINDERN

Geburtshilfe in der Region

Das Drama in

unserem Landkreis

Vorpommern-Rügen

Die Situation auf der

Insel Rügen im Detail

Die Situation im Helios

Hanseklinikum Stralsund

im Detail

Schwangerschaftsberatungstellen

Linkshändige

Kinder in der Kita

Es ist Herbst:

Raus aufs Land!

Herbstliches

Kochen & Basteln

Energiespartipps

Veranstaltungen für Familien, Hebammenliste, Freizeitangebote für Kinder, Hilfeangebote für Eltern uvm.


Auf den Spuren von Grimms

geheimnisvoller Märchenwelt

Hallo liebe Kinder,

vielen zauberhaften Wesen seid ihr inzwischen

auf meiner Aktionsfläche im Elisen Park Greifswald

begegnet.

Der Froschkönig hockte an seinem Brunnen,

Igel und Hase starteten ihren Wettlauf und

Rotkäppchen pflückte Blumen. Wie schön, dass

viele von euch meine Mal-, Bastel- und Rätselvorlagen

nutzten. Einige Grundschulklassen

beteiligten sich sogar an meinem Projekt

„Märchen verbinden die Kinder der Welt“.

Dabei stellten Mädchen und Jungen ver-

schiedener Länder ihre Lieblingsmärchen vor

und gestalteten ihre eigenen Märchenfiguren.

Unser Märchenthema geht natürlich noch

weiter. Schließlich veröffentlichten die Brüder

Grimm über 200 Texte in ihrer berühmten Kinder-

und Hausmärchen-Sammlung. Seid ihr gespannt,

welche Märchenfiguren euch in den

nächsten Monaten überraschen?

Kommt vorbei! Ich freue mich auf euren Besuch.

Euer Theo.

weitere Informationen: www.mytheo.tv

ANZEIGE

Anklamer Landstraße 1, 17491 Greifswald • www.elisenpark.de


Lieber Leser,

liebe Leserin,

ich erinnere mich gern an meine

Geburten: Es waren die krassesten,

schmerzhaftesten aber auch die

tollsten Erlebnissen in meinem

Leben mit den schönsten

„Ergebnissen“, die man sich

vorstellen kann. Noch heute :)

Nie werde ich die Hebammen vergessen,

die mir in dieser Ausnahmesituation Sicherheit durch

ihr kundiges, beherztes und auch herzliches Handeln gaben. Ich

habe schöne Erinnerungen. Doch wie geht es den Frauen, die

unter Wehen im Stau vor der Rügenbrücke stehen, um noch

pünktlich vor den Presswehen in den Kliniken von Greifswald

oder Demmin anzukommen? Denn das Bergener Klinikum stellte

seine Geburtshilfe vorerst ein, das Stralsunder begrenzte seine

Geburten auf 60 pro Monat. Es ist traurig, dass aus finanzoptimierenden

Gründen kleine Geburtskliniken im ländlichen Raum

schließen, Schwangere kurz vor der Entbindung enorme Fahrtzeiten

erdulden müssen und eine geburtsförderliche 1:1 Betreuung

durch eine Hebamme aufgrund des Hebammenmangels

undenkbar scheint! Lesen Sie dazu auf den Seiten 10 –13 von

Hoffnungen, Ideen wie auch Forderungen zum Thema.

Es ist Herbst und so viel los. Nicht nur in der Natur, wo jetzt nach

und nach alles reif wird. Feste und Landpartien laden ein, raus

zu gehen. Vielleicht haben Sie auch Appetit auf herbstliches

Ofengemüse (Seite 15) oder Lust auf herbstliches Basteln (Seiten

15 +21)? Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen und erlebnisreichen

Herbst!

Ihre Carola Bänder

Editorial • Inhalt

Unsere Themen:

Das Geburtsdrama im Landkreis

Vorpommern - Rügen ............................. 10

Eine kurze Situationsbeschreibung.......... 10

Die Situation auf Rügen im Detail.............. 10

Argumente gegen und für kleine Kliniken.. 11

Die Situation im Stralsunder Klinikum...... 12

Hoffnungen, Bitten, Idee, Forderungen...... 12

Schwangerschaftsberatungsstelle............... 13

Willkommensbesuche auf Rügen................ 14

Weitere Beiträge

Dies & Das................................................... 4

Linkshändige Kinder in der Kita ............... 8

Kochen: Buntes Ofengemüse ................... 15

Basteln: Weidenflöte................................. 15

Energiespartipps...................................... 17

Raus aufs Land.......................................... 18

Filmtipp: Räuber Hotzenplotz.................. 19

Informationen & Adressen:

Veranstaltungen ....................................... 20

Um die Geburt........................................... 23

Eltern......................................................... 24

Kinder........................................................ 25

Preisausschreiben, Impressum, Notrufe... 30

Landknirpse · Herbst 2022 3


Dies & Das

Sicherheit für Kinder

Ribnitz/ Barth: 0172 381 04 99

www.ewto-schulen-ferdyn.de

Spielen Inne(N) Stadt

Am Samstag, den 24. September wird die

ganze Greifswalder Innenstadt von 11 bis 16 Uhr

zum Spielplatz! An über 10 Standorten innerhalb

der Altstadt kann man sich austesten,

Neues versuchen, Spaß haben – einfach Kind

sein. Spielen Sie mit oder ohne Ihren Kindern

zum Beispiel auf dem Vorplatz des Pommerschen

Landesmuseums, in der Brüggstraße

oder auf dem Mensavorplatz. Probieren Sie

historische XXL-Holzspiele oder den Instrumentenbau

aus. Bei den vielen ganz unterschiedlichen

Spielen geht es um Geschicklichkeit,

Ausdauer, Kraft und Gleichgewicht.

In Straßenmusik-Manier sind Melle Krebs und

Susi Koch von „Lilly brennt“ dabei. Spielen Sie

mit, denn es gibt viel zu erleben und zu

bestaunen!

Sozialpsychiatrische Praxis

für Kinder- und Jugendpsychiatrie

und -psychotherapie

Dr.med. Christian Göhre

• Diagnostik

• Beratung

• Therapie

aller psychischer

Auffälligkeiten im

Kindes- und Jugendalter

• Traumatherapie

Unsere Öffnungszeiten:

• fachärztliche Gutachten

für Ämter, Gerichte, Behörden

Mo und Di von 08 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr

Mi von 08 – 12 Uhr

Do von 08 – 12 Uhr und 15 – 19 Uhr

Fr von 08 – 12 Uhr und 13 – 14 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Gänsestraße 1 · 18311 Ribnitz-Damgarten

Tel.: 03821/ 70 61 562 · Fax: 03821/ 70 61 563

anmeldungpraxisgoehre@t-online.de

kipp-ribnitz@t-online.de

QUALIFIZIERUNGSFÖRDERUNG DER ARBEITSAGENTUR

Mit Bildung fit für die Zukunft

Über 2.500 offene Stellen sind bei der Agentur

für Arbeit Stralsund derzeit von den Unternehmen

der Region gemeldet. Bei 8.700

Arbeitslosen und einer Arbeitslosenquote

von 7,8 Prozent ist der Nordosten unseres

Landes von Vollbeschäftigung natürlich noch

weit entfernt. Und dennoch: Auch angesichts

einer solchen Zahl an Arbeitslosen fällt es in

manchen Bereichen schwer, bestimmte Stellen

zu besetzen. Gerade wenn besondere

Qualifikationen gefragt sind, ergeben sich

Engpässe bei der Personalbesetzung, die

nicht sofort behoben werden können. Die Arbeitsagentur

Stralsund bereitet daher ihre

Kundinnen und Kunden durch gezielte Qualifikationen

auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes

vor. Oftmals reichen kurze Weiterbildungen

oder der Erwerb von ganz

bestimmten Fachkenntnissen aus, um Arbeitslose

auf die freien Stellen in den Unternehmen

zu vermitteln. Doch welche konkreten

Voraussetzungen müssen vorliegen,

damit die Arbeitsagentur eine Weiterbildung

fördern kann? „Das kann nicht pauschal gesagt

werden“, weiß Anne-Kathrin Martens,

Teamleiterin bei der Arbeitsagentur. „Unsere

Mitarbeiter prüfen immer sehr individuell jeden

Einzelfall. Wenn Kundinnen und Kunden

z.B. bereits über Qualifikationen verfügen, die

gerade händeringend gesucht werden, können

diese Personen natürlich auch ohne zusätzliche

Bildungsmaßnahmen vermittelt

werden. Doch wir schauen uns auch sehr genau

an, wie sich der Arbeitsmarkt zukünftig

entwickeln wird. Fachwissen, dass heute noch

aktuell ist, kann morgen schon veraltet sein.

Mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen

werden Arbeitnehmer fit für die zukünftigen

Anforderungen.“ Interessierte Arbeitslose,

die sich eine

Qualifizierungsmaßnahme vorstellen können,

sollten daher den Kontakt zu ihrem Arbeitsvermittler

suchen. Die Arbeitsagentur ist

immer montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr

unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4

5555 00 zu erreichen.

Stralsund, Apollonienmarkt 1, Tel. 03831/ 444 666

Barth, Lange Straße 17, Tel. 03821/ 811 990

Ribnitz-Damgarten, Lange Straße 11, Tel. 03821/ 811 990

Rufen Sie uns an: Montag - Freitag 14.00 - 17.00 Uhr

www.studienkreis.de

4 Herbst 2022 · Landknirpse


Dies & Das

STARTETE NUN DOCH ZUM NEUEN SCHULJAHR

Neuer Kinder- und Jugendcampus

in Knieper West

Zum Schulstart am 15. August begann in der Stralsunder Arnold-

Zweig-Str. 160 das Kitaleben für neun Krippenkinder und 17 Kindergartenkinder.

Die Schule öffnete in den Jahrgangsstufen 1 bis 5 mit

insgesamt 53 Kindern. Erst am 1. August kam vom Verwaltungsgericht

die erlösende Nachricht, dass auch die 5. Jahrgangsstufe

wie geplant beginnen darf. Das Konzept des Kinder- und Jugendcampus

der unseKinder gGmbH sieht das Lernen in Lernfamilien

vor, in denen mehrere Jahrgänge zusammen gefasst werden. Nun

können sich seit Mitte August die 53 Kinder in den Jahrgängen

1 und 2 sowie 3 bis 5 zusammen für das Lernen begeistern. Denn

diese neue Einrichtung arbeitet nach einem neuen, eigenem

Konzept. Man möchte hier einen Raum schaffen, für alle, die hier

leben, lernen und arbeiten – einen dynamischen Ort für eine offene

Gesellschaft. Der Campus vernetzt und verzahnt Bildungseinrichtungen

verschiedener Art und bietet damit ein ganztägiges

Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungskonzept für Kinder ab dem

ersten Lebensjahr. Entsprechend sind nun auch Kita und Schule in

einem Gebäude untergebracht, so dass Berührungspunkte auch

über Altersgrenzen hinweg möglich sind.

Als sich vor gut zwei Jahren die unseKinder gGmbH gründete und

auf den Weg machte, etwas Neues zu schaffen, wusste man, dass

es ein holpriger werden würde. War er auch, aber unseKinder hat

es geschafft! So schrieb Fabienne

Lüth, die hier die Fäden in der

Hand hält, den „Landknirpsen“

Anfang August: „Wir sind sehr

erleichtert, aber auch erschöpft.

Seit nunmehr drei Wochen

sanieren wir 12 Stunden täglich

mit Eltern, Ehrenamtlichen und

Mitarbeitern, um aus dem ehemaligen

Herder-Gymnasium

einen schönen Lern- und Wohlfühlort

zu gestalten. Wir sind

sehr dankbar für die vielseitige

Unterstützung und auch den

Zuspruch, den wir von vielen

Seiten erfahren haben.“

EUROPA-TOUR 2022/2023

CAVALLUNA - Geheimnis der Ewigkeit

Nun endlich kann die Show CAVALLUNA – „Geheimnis der

Ewigkeit“ am 29. und 30. Oktober in Schwerin, am 05. und 06.

November im Jahnsportforum Neubrandenburg und vom

15. bis 16. April 2023 in der Stadthalle Rostock bewundert werden.

60 Pferde mit ihren Reiter*innen und ein internationales Tanz-

Ensemble werden Sie mit verschiedenen Reitdisziplinen sowie

spektakulären Show-Acts unterhalten: So sind Trickreiter mit waghalsigen

Stunts auf, neben und unter dem Pferd dabei. Putzige

Mini-Shettys bringen die Herzen von Jung und Alt zum Schmelzen.

Neben harmonischen Darbietungen der klassischen Dressur

werden Sie auch die traditionelle Reitweise von Rinderhirten,

Freiheitsdressuren einer bunt gemischten Pferdeherde wie

auch die actionreiche Ungarische Post erleben dürfen.

• Familiencafé im Café „EINS“

• Second-Hand-Shop

• Angebote für junge Familien

• Geburtsvorbereitung • Babymassage

• PEKiP • Kinderwagentreff

• Spielkreise • Kochen etc.

• Kreativ- und Handarbeitskurse

• Elternsprechstunden

• Angebote für Schulkinder

• Hort

SOS-Familienzentrum Grimmen

Otto-Krahmann-Str. 1

18507 Grimmen

Tel. 038326 456710

Mobil: 0176 12606419

fz.kd-vorpommern@sos-kinderdorf.de

Wenn Kinderhaut gestresst ist

Ceramol Beta wenn es um die unterschiedlichen

Zustände der Hautrötung

geht: z.B. leichte Verbrennungen,

Insektenstiche, Ekzeme, Seborrhoische

Dermatitis

Ceramol 311 dringt in

die Haut ein, füllt den

Lipid-Haushalt auf

und stellt so eine

intakte und stabile

Hautbarriere her.

SUND-APOTHEKE

Heinrich-Heine-Ring 120 • Tel.: 03831-39 03 22

BERNSTEIN-APOTHEKE

Heinrich-Heine-Ring 107 • Tel.: 03831-31 02 00

KORALLEN-APOTHEKE

Hans-Fallada-Straße 1 • Tel.: 03831-30 86 90

Landknirpse · Herbst 2022 5


Dies & Das

Wenn Wolle, dann Nordwolle

Trotz wochenlang anhaltender Temperaturen um die 30 Grad trifft

das Minimalschuh Unternehmen Wildling Shoes Vorbereitungen auf

Schnee, Eis und Regen und freut sich auf die neuen Herbst- und

Wintermodelle. Wildling verwendet größtenteils natürliche Materialien

und verzichtet komplett auf Leder, wählt im Winter jedoch als Futtermaterial

einiger Modelle Wolle - aber nicht irgendeine. Gute Haltungsbedingungen

für die Schafe mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Tierschutz

stehen an erster Stelle. Die Rohwolle für Wildling Shoes stammt

größtenteils von bedrohten Schafrassen aus Biosphärenprojekten wie

Nordwolle Rügen. Das Pommersche Landschaf ist eine bedrohte

Landschafrasse, die zur Landschaftspflege gehalten wird statt für

Fleisch oder Wolle, denn ihre Wolle ist relativ grob und wurde wegen

ihrer schlechten Färbeeigenschaften bislang vernichtet.

Dabei kann die graue Wolle des Pommerschen Landschafs Dank ihrer

Faserstruktur Feuchtigkeit besser abhalten als Merinowolle. Das

natürliche Lanolin in der Wolle tut sein Übriges, um Feuchtigkeit einfach

abperlen zu lassen. So werden die Wildling Minimalschuhe aus Nordwolle

in den nasskalten Monaten zu zuverlässigen, wärmenden Begleitern.

Das „Wir“ gewinnt

GROSSBÄCKEREI MESTEMACHER VERLEIHT PREISE

FÜR SPITZENVÄTER, GEMEINSCHAFTLICHE LEBENS-

MODELLE UND MÜTTERORGANISATIONEN

Unter dem Motto „Wir feiern zusammen“ hatte die Gütersloher Großbäckerei

Mestemacher im März die Preise „Spitzenvater des Jahres /

Mütterorganisation“ und „GEMEINSAM LEBEN“ in Berlin vergeben. Das

Preisgeld für die sieben Preisträger*innen betrug insgesamt 25.000

Euro. Der „Spitzenvater des Jahres“ wird auch für 2023 wieder gesucht.

Diese Auszeichnung würdigt das partnerschaftliche Ehe- und Familienmodell.

Ausgezeichnet werden Väter, die sich um den Nachwuchs

kümmern und der Partnerin bzw. dem Partner das berufliche Fortkommen

ermöglichen. Das Preisgeld beträgt zweimal 5.000 Euro.

Im März diesen Jahres wurden nicht nur Spitzenväter prämiert, sondern

zum zweiten Mal auch eine Mütterorganisation mit einem Sonderpreis

in Höhe von 5.000 Euro ausgezeichnet, der Verband berufstätiger

Mütter (VBM). Außerdem wurden vier Gewinner des Mestemacher Preises

„GEMEINSAM LEBEN“ gekürt. Dieser Preis würdigt Lebensmodelle, in

denen Menschen füreinander da sind, sich gegenseitig helfen, fördern und

demokratisch-liberal miteinander umgehen. Neue offene Lebensmodelle

sind beispielsweise Großfamilien, Mehrgenerationenhäuser, Wohn- und

Hofgemeinschaften oder andere Lifestyle-Modell-Typen, die dazu

beitragen, das „Wir-Gefühl“ in unserer pluralen Gesellschaft zu stärken.

In diesem Jahr ging der Preis an die Großfamilie Reiche, den Verein

„Zeit für Zukunft – Mentoren für Kinder e.V.“, den Verein „LebensAlter e.V.“

und die Genossenschaft „Nachbarschaftlich Wohnen in Dormagen

eG“. Die Preisträger erhielten jeweils 2.500 Euro. Auch für 2023 werden

die Preise wieder ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis

zum 31. Dezember. Mehr Infos zu den Preisen und Aktivitäten unter:

www.mestemacher.de/gleichstellungsaktivitaeten

6 Herbst 2022 · Landknirpse


Dies & Das

Es ist beschlossen: In Stralsund wird ein stationäres Kinder- und Jugendhospiz gebaut

Die Planung sieht den 1. Spatenstich im Louis-

Fürnberg-Weg 1, in der Nähe von Zoo, WFE

und Strelapark für Sommer 2024 und die Fertigstellung

Ende 2025 vor. Dann endlich können

Kinder mit unheilbaren und lebensver-

kürzenden Erkrankungen endlich intensiver

betreut, gepflegt und begleitet werden. Es

wird das erste Hospiz für die Kleinen in ganz

Mecklenburg Vopommern sein. Die Kinder und

deren Familien mussten sonst nach Berlin oder

Hamburg fahren. Nun hat der Förderverein

Kinder- und Jugendhospiz Leuchtturm e.V. es

endlich geschafft, braucht aber noch umfangreiche

Unterstützung. Mehr dazu finden

Sie unter: www.kjh-leuchtturm.de

CHRONISCH KRANKEN KINDERN DAS LEBEN LEICHTER MACHEN

die Kinder- und Jugendrehabilitation

Für chronisch kranke Kinder und Jugendliche

bietet die Deutsche Rentenversicherung

Rehabilitationsmaßnahmen an, in denen sie

lernen, mit ihrer Krankheit besser umzugehen.

Eine Heilung ist bei diesen Erkrankungen oftmals

gar nicht möglich. Ziel ist es deshalb,

einen relativ normalen Alltag zu gestalten:

Dass etwa die Schule wieder regelmäßig

besucht werden kann oder eine berufliche

Ausbildung ermöglicht wird.

Eine Reha gibt es beispielsweise für Kinder:

• mit chronischen Hauterkrankungen,

• Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems,

• Krankheiten der Atemwege,

• bei Diabetes, Allergien,

• Adipositas oder

• psychosomatischen Erkrankungen.

Sofern das chronisch kranke Kind noch keine

zwölf Jahre alt ist, kann es von der Mutter

oder dem Vater begleitet werden. Sogar die

Schule läuft weiter – die Kinder-Reha-Kliniken

bieten Unterricht für schulpflichtige Kinder

und Jugendliche in den Hauptfächern. Bedingung

für die Übernahme aller Kosten ist,

dass wenigstens ein Elternteil Mitglied in der

gesetzlichen Rentenversicherung ist. Hausoder

Kinderärzt*innen helfen mit dem nötigen

Befund für den Antrag. Die passende Klinik

können die Eltern gemeinsam mit der

Rentenversicherung aussuchen. Reisekosten

werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen

übernommen. Eine Zuzahlung ist

nicht zu leisten.

Bei Fragen wenden Sie sich an die

Kinder-Reha-Hotline der

Deutschen Rentenversicherung Nord:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

unter 0395/ 370 25999 oder per

E-Mail: kinderreha@drv-nord.de

www.drv-nord.de/kinderreha

Kooperation mit der

Landesvereinigung für

Gesundheitsförderung MV e.V.

www.lvg-mv.de

ANZEIGE

Landknirpse · Herbst 2022 7


Händigkeit

Beratung • Testung der Handdominanz • Rückschulung

Schreibkurse • Linkshänderprodukte

leitliniengestützte Diagnostik und Behandlung aller

kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder bei

Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr

♦ Verhaltenstherapie als Einzeltherapie ♦

♦ Entspannungsverfahren ♦ Traumatherapie ♦

♦ Elternberatung ♦

Ossenreyerstraße 56 (Quartier 17) • Stralsund

Sprechzeiten: Mo - Mi: 8-12 + 13-16 Uhr; Do 12-16 Uhr, Fr 8-13 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung: t.bartels@medizin-hst.de • 03831-2034340

Ärztehaus Schwedenschanze

Heinrich-Mann-Str. 62-64

18435 Stralsund

Tel. (03831) 2070 520

Diagnostik, Beratung und Therapie von Sprach-,

Stimm- und Schluckstörungen • Parkplätze vor

dem Haus • Termine nach Vereinbarung

Linkshändige Kinder in der Kita

Wenn Kinder anfangen, in eine Kita oder eine Tagespflegestelle zu

gehen, beginnt ein neues Leben für sie. Die Betreuungspersonen sind

erst mal fremd, wie auch die anderen Kinder. Sie sammeln plötzlich

ganz andere Erfahrungen als zu Hause. Das ist der Zeitpunkt an dem

linkshändige Kinder besonders unterstützt, angeleitet und in ihrem

genetisch festgelegten Handgebrauch bestärkt werden müssen. Wir

leben in einer Rechtshänderwelt – auch in einem aufgeklärten Kindergarten

oder engagierten Tagesmutter!

Denn Kinder bis zum Alter von etwa sechs Jahren lernen fast ausschließlich

durch das Nachahmen von anderen. Sie saugen laut Maria

Montessori ihre Umgebung und vor allem das, was die Menschen um

sie herum tun, wie ein Schwamm auf. Sie möchten wie die anderen

sein, nicht auffallen und passen sich an. Auch wenn es um den Handgebrauch

geht. Es kann dann auch schon mal sein, dass Ihr Kind zu

Hause protestiert: „Ich will die Tasse auch in die rechte Hand nehmen,

so wie meine Freunde Fred und Emma!“ Ein Handwechsel auf die nicht

dominante Seite kann die Folge sein. Doch wie Sie wissen und in den

„Landknirpsen“ vom Frühjahr ausführlich beschrieben, kann diese

Umschulung auf die rechte Hand für die Zukunft des Kindes nachteilige

Folgen haben, wie z.B. Konzentrationsschwierigkeiten, Lese-Rechtschreib-Störungen,

Sprachstörungen (Stottern, Wortfindungsprobleme),

Verhaltensauffälligkeiten, Bettnässen oder Nägelkauen.

WIE KANN MAN LINKSHÄNDIGE KINDER

IN DER KITA UNTERSTÜTZEN?

Strecken die Kinder beim Handgeben spontan die linke Hand aus,

sollte das ohne Wertung wie z.B.: „Gib das schöne Händchen!“, angenommen

werden. Erst wenn die Kinder sich der linken und rechten

Körperseite zunehmend bewusst werden und diese auch benennen

können, ist es sinnvoll, sie mit der gesellschaftlichen Norm, die rechte

Hand zu geben, vertraut zu machen.

Kinder mit wechselndem Handgebrauch die Spielsachen und Alltagsgegenstände

mittig dabieten, damit sie im Gebrauch einer

bestimmten Hand nicht beeinflusst werden.

Neue Spielsachen sind seitenneutral gestaltet.

Lenkgriffe, Drehkurbeln und Klingeln an Spielgeräten beidseitig

oder mittig anbringen.

Linkshändige Kinder brauchen Alltagsgegenstände, die ihr linkshändiges

Hantieren unterstützen wie Linkshänderscheren und -anspitzer.

Sitz- und Arbeitsplatz so einrichten, dass links- und rechtshändige

Kinder sich beim Hantieren nicht gegenseitig stören. Setzen Sie ein

linkshändiges Kind links von einem rechtshändigen Kind, damit beide

sich mit ihrer Mal- und Schreibhand frei bewegen können.

Beim Malen die Arbeitsmaterialien auf der linken Seite oder mittig vor

das Kind legen und das Blatt zur linken Körperseite verschieben und

schräg nach rechts kippen. An diese Blattlage sollte sich das Kind

schon in der Vorschulzeit gewöhnen, damit es später beim Erlernen des

Schreibens nicht in eine Hakenhaltung ausweichen muss, um das Geschriebene

zu erkennen. Es gibt extra Schreibunterlagen für Linkshänder.

Beginnen linkshändige Kinder ihren Namen zu schreiben, ziehen

sie häufig die waagerechten Striche wie z.B. beim A von rechts nach

links, da dies der Blickrichtung eines Linkshänders entspricht. Die

Ausführung so zeigen, wie sie in der Schule beim Schreibenlernen

verlangt wird (von links nach rechts), um Bewegungsmuster früh

einzuprägen.

Bemühen Sie sich sobald wie möglich, mit den Betreuungspersonen

Ihres Kindes eng zusammen zu arbeiten. Bei Bedarf suchen Sie fachliche

Unterstützung bei zertifizierten Fachleuten, um dem linkshändigen

Kind dann später einen optimalen Schulstart zu ermöglichen.

8 Herbst 2022 · Landknirpse


DIE SERIE IN DEN LANDKNIRPSEN

Gut begleitet durch die Schwangerschaft

mit Ätherischen Ölen

Schwanger zu sein ist die

schönste Form der Vorfreude

und eine der wohl aufregendsten

Zeit im Leben einer Frau.

Neun Monate wächst ein neuer

kleiner Erdenbürger im Mutterleib

heran und ein neues Leben

entsteht. Die sehr intimen und

intensiven Monate, welche

von vielen Veränderungen

geprägt sind, sowohl körperlich

als auch emotional, sind

ein Wechselbad der Gefühle.

Deswegen sind die werdenden Mamas in dieser Zeit besonders

empfänglich für Düfte und umso größer wird die Bedeutung der

sanften und gleichzeitig tiefgreifenden Wirkung ätherischer Öle.

„In den kleinsten Dingen zeigt die Natur ihre

größten Wunder“Carl von Linné

Ätherische Öle von doTerra sind pur und absolut rein, ohne jegliche

Zusätze – CPTG zertifiziert. So können die Öle bedenkenlos und in

vollstem Vertrauen in der Schwangerschaft und auch schon im Babyund

Kleinkindalter benutzt werden.

Falls du dich angesprochen fühlst, berate ich dich gern und gebe dir

Rezepte und Tipps weiter, die dich während der Schwangerschaft und

Geburt unterstützen können. Auf Wunsch stelle ich dir auch gerne

eine kostenlose Probe zur Verfügung.

Klingt spannend? Dann freue ich mich, von dir zu hören.

Zu den beliebtesten Ölen zählt

während dieser Zeit unter anderem

Rosmarin, es wirkt kräftigend

und aktivierend. Des weiteren

werden Lavendel & Bergamot

gern in der Schwangerschaft

und unter der Geburt verwendet,

denn man sagt diesen Ölen

lindernde, entspannende und

beruhigende Wirkungen nach.

Bei emotionalen Achterbahnen

kann die werdende Mutter unter

anderem auf Neroli zurückgreifen.

LAVENDEL

Ein beliebtes Öl für Groß & Klein. Es wirkt beruhigend

auf die Haut und kann bei Babys zur Unterstützung

der Verdauung und Entspannung gemäß entsprechender

Verdünnung eingesetzt werden.

ANZEIGE

Wir gestalten Räume

für groß und klein

Gardinenatelier

Polsterwerkstatt

Teppichboden

Sonnenschutz

Insektenschutz

Wohnraumberatung

3D - Planung nach Ihren Wünschen

Einbau durch eigene Tischler

Austausch einzelner Elektrogeräte

Jungfernstieg 7, 18437 Stralsund

www.stoff-und-wohnkontor.de, Fon 03831-703403

Knieperdamm 25

18435 Stralsund

Tel 03831/ 39 09 50

www.kuechenstudio-denn.de

Landknirpse · Herbst 2022 9


Geburtshilfe in der Region

DIE GEBURT EINES KINDES IST FÜR FRAUEN DAS AUFREGENDSTE, BEÄNGSTIGENDSTE,

ABER AUCH DAS SCHÖNSTE EREIGNIS IN IHREM LEBEN. JEDENFALLS SOLLTE ES DAS SEIN!

Geburtshilfe in der Region

DAS GEBURTSDRAMA

IM LANDKREIS VORPOMMERN – RÜGEN

Eine kurze Situationsbeschreibung

Seit dem 17. Mai 2021 können Rügener Schwangere ihre Babys nicht mehr auf der Insel in der Klinik entbinden. Das Sana-

Krankenhaus in Bergen hat seine Geburtshilfe „ausgesetzt“. Hinzu kommt, dass in der nächst gelegenen Klinik, in Stralsund,

seit Februar 2022 die Anzahl der Geburten auf 60 pro Monat begrenzt wurde. Noch letztes Jahr gab es 943 Geburten in

Stralsund, das heißt etwa 80 pro Monat. Wenn Schwangere es nicht mehr schaffen, auf die Stralsunder Warteliste zu kommen,

gibt es noch die Kliniken in Greifswald oder Demmin. Als Gründe für diese Situation wird der Fachkräftemangel, vor allem

das Fehlen von Hebammen, die in der Geburtshilfe arbeiten, benannt.

„Für eine Geburt gibt es nicht viel Geld.“ Diesen Satz hörte ich von den unterschiedlichsten Leuten, die ich zur prekären

Situation der Geburtshilfe im Landkreis Vorpommern-Rügen befragte. Kann DAS wahr sein?! Wir gendern ganz wild, kämpfen

für mehr Frauen in Führungspositionen, einer gerechten Entlohnung und insgesamt mehr Wertschätzung für Frauen. Das

ist richtig und wichtig! Absolut. ABER was ist los, wenn es um den Geburtsprozess geht, der naturgemäß ausschließlich der

Frau obliegt?! Geburt ist keine Krankheit. Es entsteht neues Leben! Doch: „Jede Geburt“, so die Oberärztin des AMEOS-

Klinikums in Anklam Lilit Aznavuryan, „ist die risikoreichste Situation im menschlichen Leben!“ Nicht nur für das Kind,

sondern auch für die Entbindende! Auch der Schmerz unter der Geburt ist zwar einer der stärksten, den es gibt, aber er ist

subjektiv: Die Wahrnehmung seiner Stärke hängt auch von der Begleitung und der Vorbereitung auf die Geburt ab. Und da

lassen wir die Frauen im ländlichen Raum allein und ewig lange unter Wehen zur Entbindung fahren? Unverständlich, dass

wir in diesem Kontext das Geld entscheiden lassen, ob wir uns eine natürliche und sichere Geburt für unsere Schwangeren

leisten können?!

Die Situation auf der Insel Rügen im Detail

Seit dem 17. Mai 2021 ist die Frauenklinik des Sana-Krankenhauses Bergen von der geburtshilflichen

Versorgung abgemeldet. Das heißt, dass seit nunmehr gut 16 Monaten Rügener Frauen ihr Kind

nicht mehr in der Bergener Klinik entbinden können! Grund: Es fehlen die Fachleute – Hebammen wie

auch Gynäkolog*innen. Im Frühjahr 2021 verließen gleich vier Ärzt*innen die Frauenklinik in Bergen!

Hier scheint der sprichwörtliche Wurm ganz fest drin zu sein! Das Sana-Krankenhaus schätzt

sich jedoch glücklich, seit Anfang des Jahres wenigstens zwei erfahrene Ärzte neu in der Klinik für

Gynäkologie und Geburtshilfe beschäftigen zu können, die beide gleich zu Chefärzten benannt

wurden. Weiter heißt es offiziell: „Das stationäre und ambulante operative gynäkologische

Leistungsangebot der Frauenklinik steht weiterhin rund-um-die Uhr uneingeschränkt zur Verfügung.

Auch wird weiterhin die Geburtshilfe bei einer geplanten Kaiserschnittentbindung und bei einer

Entbindung mit Begleit-Beleghebammen abgesichert … von Mai 2021 bis Anfang Juli 2022 kamen

im Sana-Krankenhaus Bergen 71 Kinder zur Welt, 34 davon durch Kaiserschnitt.“ Da in Deutschland

keine Geburt und auch kein Kaiserschnitt ohne Beisein einer Hebamme erfolgen darf, sind in der

Klinik noch zwei Hebammen angestellt, wovon eine zurzeit im Mutterschutz ist. Wenn die eine

Verbleibende nicht zur Verfügung steht, kann das Klinikum eine Hebamme der Hebammenpraxis

Rügen dazu rufen. Was für ein Glück im Unglück, dass es diese gut organisierte und in der

Geburtshilfe erfahrenen Hebammen gibt! Seit 2002 besteht die Hebammenpraxis Rügen in Bergen,

in welcher fünf Hebammen tätig sind. Zwei von ihnen begleiten ambulante Geburten als Begleit-

Beleghebammen im Sana-Krankenhaus, sind bei Hausgeburten auf der Insel dabei und unterstützen

wie oben beschrieben im Notfall das Klinikum. Im Juli war das Sana-Klinikum mit der Rügener

Hebammenpraxis im Gespräch. Beide Seiten wollen eine sichere, funktionierende und nachhaltige

aber auch realistisch umsetzbare Lösung für das Geburtshilfedilemma auf der Insel finden.

Eine Lösung gab es bis dato nicht. Weitere Gespräche wird es im September geben. Eine Einigung

für eine Geburtshilfe im Sana-Klinikum Bergen wird, so heißt es auch von Seiten der Klinikleitung,

sehr gewünscht. Sie würde sofort alle Gelder, die es für die Aufrechterhaltung der Geburtshilfe

gibt anzapfen. Wenn es welche gäbe … und schon wieder entscheidet das Geld …

MIR WURDE FOLGENDER

TEUFELSKREIS ERKLÄRT

Wenn es zu wenig Ärzte zur Aufrechterhaltung

einer funktionierende Frauenklinik mit Geburtshilfe

gibt, kommen auch keine neuen hinzu,

weil diese viel lieber in einer großen Klinik mit

einer festen, berechenbaren Struktur arbeiten.

Auf der anderen Seite haben die Hebammen

Bedenken, dass, wenn eine Klinik keine Geburten

mehr durchführt, sie in der Vor- und Nachsorge

der Frauen auch nicht genug zu tun haben

und ausreichend verdienen. Auch Hebammen

ziehen weg vom Land und siedeln sich eher

in der Nähe von großen Geburtskliniken an.

Folge: Keine Ärzt*innen, keine Frauenklinik,

keine Geburten, keine Hebammen. Soweit

darf es doch nicht kommen!

10 Herbst 2022 · Landknirpse


Geburtshilfe in der Region

NOCH EIN TEUFELSKREIS

Einige Hebammen bieten noch Hausgeburten

oder Begleit-Beleggeburten in Kliniken an. Diese

sind mit der Einführung einer extrem hohen

Berufshaftpflichtversicherung für freiberufliche

Hebammen in der Geburtshilfe von aktuell etwa

12.000 Euro pro Jahr viel weniger geworden,

die Nachfrage ist aber groß geblieben. Gott

sei Dank konnte man sich darauf einigen, dass

die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

davon aktuell etwa 8.000 Euro Sicherstellungszuschlag

im Jahr rückwirkend an die

Hebammen auszahlt. Wer solch eine Geburt mit

der vertrauten Hebamme über den gesamten

Geburtsprozess möchte, muss zusätzlich eine

Rufbereitschaft von aktuell um die 300,- Euro

an die Hebamme bezahlen. Diese Rufbereitschaft

wird von den meisten Krankenkassen

zumindest zum Teil übernommen. So gibt die

BARMER zum Beispiel 200,- Euro dazu.

ABER: Freiberufliche Hebammen können

Hausgeburten nur anbieten, wenn auch eine

Klinik in etwa 30 bis maximal 40 Minuten zu

erreichen ist. Denn auch sie wollen sicher

stellen, dass Notfälle wie auch Kaiserschnitte

fachlich kompetent versorgt bzw. durchgeführt

werden können. Stürbe die Geburtshilfe

im Sana-Krankenhaus Bergen, gäbe es für

viele Frauen auf Rügen auch nicht mehr die

entspannte Möglichkeit einer Hausgeburt!

ARGUMENTE FÜR EINE SCHLIESSUNG

Kleine Kliniken können nicht wirtschaftlich arbeiten und würden ein

Sicherheitsrisiko darstellen.

Tatsächlich empfiehlt eine Studie des Essener Institute for

Health Care Business (HCB) von 2021, dass mindestens die

Hälfte der Geburtsstationen in MV, gerade kleine Geburtsstationen

mit unter 500 Geburten bis mittelgroße mit 500 bis

1.000 Geburten im Jahr geschlossen werden sollten. Dieses

HCB Institut meint weiterhin, dass in kleinen Stationen nur

eine geringe Qualität der Geburten aufrecht erhalten kann.

ABER der Verein Mother Hood meint dazu: „Demnach würden kleinere Stationen

ein Sicherheitsrisiko darstellen. Für diese weitverbreitete Annahme fehlen jedoch

aktuelle Forschungsergebnisse. Die psychische und physische Gesundheit von

Mutter und Kind bleibt außen vor.“ Dagegen beurteilt die Deutsche Gesellschaft

für Gynäkologie und Geburtshilfe Häuser mit 400 Geburten im städtischen

und 250 bis 300 im ländlichen Raum sogar als wirtschaftlich. So zu lesen

unter www.katapult-mv.de in einem Artikel von Victoria Flägel vom 5. Mai 2022

Dass kleine Kliniken ein Sicherheitsrisiko darstellen können, stimmt bei medizinisch

komplizierten Fällen, die in ein Krankenhaus gehören, in dem Expert*innen und die

neueste, effektivste Medizintechnik vorgehalten werden können.

In den kleinen Kliniken, wie in Bergen, Anklam oder Demmin dürfen sowieso

nur Schwangere ab der 36. Schwangerschaftswoche, in Stralsund ab der 32.

Schwangerschaftswoche entbunden werden! Auch bei besonderen Komplikationen

wie schweren Fehlbildungen des Kindes oder schweren Erkrankungen der

Mutter wird die Entbindung in einer größeren Klinik empfohlen. Bei diesen

medizinischen Indikationen wurden die Schwangeren also schon immer in

weiter entlegene Kliniken, wie Greifswald, Neubrandenburg oder Rostock verlegt.

Bei Notfällen stehen der Rettungsdienst oder auch die Luftrettung zur Verfügung,

die Frauen schnell dorthin zu bringen, wo ihnen kompetent geholfen werden

kann. Denn nur hier, in den Kliniken der Maximalversorgung können die Spezialisten

und auch die Technik vorgehalten werden, mit der medizinisch angemessen

geholfen werden kann. Die allermeisten medizinisch komplizierten Geburten

sind bereits vorher erkennbar, die Frauen kommen schon lange

vorher in die Klinik zur Beobachtung und sind Gott sei Dank die Ausnahme.

ABER es geht hier um den absoluten Großteil der Geburten

- den Geburten ab der 36. Schwangerschaftswoche:

Es sind Geburten – keine Krankheiten!

Eine Geburt gehört zu den natürlichsten Vorgängen überhaupt!

Sie stellt aber eine absolute Extremsituation für die Frau da, welche

unbedingt durch versierte Geburtshelfer*innen begleitet werden

muss. Viele Frauen schwören auf kleine Geburtskliniken, in denen

eine, selten mal zwei Geburten pro Tag stattfinden. Es ist so viel, dass

die Ärzte, Hebammen und Pflegekräfte geübt in ihrem Tun sind

und auch mit Komplikationen unter der Geburt umgehen können.

So finden Sie in der Herbstausgabe der „Landknirpse“ für Greifswald

und die Region Ostvorpommern die Beschreibung angenehmer

Geburtssituationen in einer kleinen Klinik, dem AMESOS

Klinikum Anklam: Onlineblätterversion auf www.landknirpse.de.

Frühe Hilfen

Unterstützung und Beratung für (werdende)

Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren, auch aufsuchend

und Vernetzung aller Angebote

Frankendamm 54, 18439 Stralsund,

03831/ 494 003, kleewerk@vsp-mv.de

VSP

Verbund für Soziale Projekte

www.vsp-mv.de

Erziehungs- und

Familienberatungsstelle

• bei familiären Krisen und Konflikten

• Probleme in Kita, Schule, Ausbildung

• Mediation auch in Scheidungsangelegenheiten

Wie? Leistungs- und Persönlichkeitsdiagnostik, Erziehungsberatung,

Elterntraining, Therapeutische Angebote

Frankendamm 31, 18439 Stralsund,

03831/ 293 801, info.efa@vsp-mv.de

Der VSP e.V. ist freier, anerkannter und gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit. Der Verein wurde in das Vereinsregister

Schwerin am 6. Januar 1993 unter dem Zeichen VR 596 eingetragen.

KinderNotDienst

In akuten Krisensituationen im Kontext von

Kindeswohlgefährdungen ist eine Inobhutnahme

von sowohl behinderten als auch

nicht behinderten jungen Menschen (0-13

Jahre) möglich. Rufen Sie uns an!

Alte Richtenberger Str. 60, 18437 Stralsund,

03831/ 48 27 405 oder 01516/ 72 42 396

kindernotdienst.stralsund@vsp-mv.de

Spendenkonto: DE 94150505000100077552

BIC: NOLADE21GRW

Landknirpse · Herbst 2022 11


Geburtshilfe in der Region

Frauen, die schon mal entbunden haben, wissen, was unter der Geburt wichtig ist: Dass man sich sicher und wohl fühlt und

den Befindlichkeiten, Schmerzen und Bedenken mit Warmherzigkeit, Beherztheit und Fachkompetenz begegnet wird. Das

ist das, was den Geburtsprozess fördert, die Schmerzwahrnehmung relativiert und die Geburt als solches auch einfacher

werden lässt. ABER: Es muss die Möglichkeit einer Notfallversorgung, vor allem von Kaiserschnitten sicher gestellt werden.

Das ist in jeder noch so kleinen Frauenklinik der Fall. Auch bei Hausgeburten brauchen die Hebammen genau solche Einrichtungen

im mittelbaren Umfeld, die im Notfall fachlich kompetent mit den Hebammen als Kolleginnen agieren können.

=> Unsere Empfehlung: Entbinden Sie dort, wo Sie sich wohl und sicher fühlen!

Die Situation im Helios Hanseklinikum Stralsund im Detail

Seit Februar diesen Jahres werden nach Anmeldung nur noch 60 Geburten

im Monat angenommen, weil Hebammen fehlen. Dabei ließ

es sich gut an: Seit dem 1. September 2018 arbeitet die Frauenklinik

des Stralsunder Helios Klinikums mit den freiberuflichen Beleghebammen

des „Hebammenanker am Sund“ zusammen, die jeweils

12-Stunden-Schichten absolvieren. So konnte die Versorgung im

Kreißsaal rund um die Uhr abgesichert werden. Den Frauen gefiel das

und man entband gern in Stralsund. Dann schloss der Kreißsaal in

Bergen und die Geburtenzahl stieg 2021 um 15 Prozent. Die freiberuflichen

Hebammen des Klinikums wandten sich früh an die Klinikleitung

und machten deutlich, dass sie derart überlastet seien, dass

sie eine sichere Geburt nicht mehr gewährleisten können. Keinem ist

mit einer kaputt gearbeiteten Hebamme geholfen. Um eine vernünftige

Geburtshilfe sicher stellen zu können und die Hebammen zu

schützen, die noch da sind, einigte man sich auf die Geburtenreduktion.

Bei Dienstausfällen half die Klinik hier und da mit Hebammen aus der

Schweriner Heliosklinik und stellte zumindest in der Woche eigenes

Personal zur Verfügung, um die Hebammen bei nicht hebammenspezifischen

Arbeiten zu entlasten. Die Klinik hilft dem „Hebammenanker

am Sund“ auch bei der Suche nach zusätzlichen Hebammen.

Ohne nennenswertem Erfolg. Wünschenswert und für die Geburt

förderlich ist laut Deutschem Hebammenverband ein Betreuungsschlüssel

von 1:1 (eine Hebammen : eine Gebärende), Vorgeschrieben

ist ein Betreuungsschlüssel von maximal 1:2. Da alle Notfälle im Kreißsaal

behandelt werden und keine Frau in Wehen weggeschickt wird,

liegt der Betreuungsschlüssel dann doch oft bei 1:3 oder gar 1:4.

Die Bitte der Hebammen im HELIOS-Klinikum Stralsund an die

Schwangern: „Falls es Ihnen möglich ist oder die Liste voll, bitten

wir um Anmeldung in einem anderen umliegenden Kreißsaal z.B.

Greifswald oder Demmin.“

Es braucht vier bis sechs zusätzliche Hebammen im Stralsunder Kreißsaal,

um allen nachfragenden Müttern einen Entbindungsplatz bieten zu

können. Deshalb kümmert man sich auch aktiv um den Nachwuchs und

bietet im Haus das Studium Hebamme/ Entbindungshelfer an. Weitere

Infos beim „Hebammenanker am Sund“ im Kreißsaal: 03831/ 35-2350

Die „Landknirpse“ sprachen mit vielen Beteiligten zu diesem Geburtshilfethema im

Landkreis. Hier eine Auswahl von Hoffnungen, Bitten, Forderungen und Ideen zur

Lösung dieses Dilemmas, die hier unkommentiert aufgelistet werden:

HOFFNUNG Es braucht im Sana-Krankenhaus Bergen eine/n Herzblutgynäkolog*in, der/die soviel menschliche Kompetenz besitzt,

hier die Geburtshilfe wieder aufzubauen und es schafft, in der Frauenklinik ein gutes Team zu entwickeln – vor allem zusammen mit den

Hebammen!

FORDERUNG Geburtshilfe – vor allem Spontangeburten, deren Länge und somit Personalbedarf per Definition nicht kalkulierbar sind,

müssen auskömmlich finanziert werden. Ein Kaiserschnitt darf für die Klinik nicht wirtschaftlicher sein, als eine Spontangeburt!

BITTE Geburtshilfe ist die Kernarbeit einer Hebamme. Im Umfeld der Klinik Stralsund haben wir viele gut ausgebildete Hebammen, die

in der Vor- und Nachsorge arbeiten. Wenn sich die eine oder andere durchringen könnte, für ein paar Stunden die Frauen im Kreißsaal zu

betreuen, wäre unseren Gebärenden schon viel geholfen.

BITTE Die in der klinischen Geburtshilfe arbeitenden Hebammen wollen den Frauen ein schönes, individuelles Geburtserlebnis ermöglichen.

Das können sie aber nur, wenn sie sich auch die Zeit für die einzelne Frau nehmen können, die die jeweilige Frau braucht.

FORDERUNG Grundsätzlich muss die Tätigkeit der Hebamme im Kreißsaal attraktiver werden, um mehr Hebammen für ihre

Kernkompetenz und wichtigstes Tätigkeitsfeld der Geburtshilfe zu begeistern. Hier muss die Politik in die Pflicht genommen werden, etwa mit

einem besonderen Bonus für Hebammen im Kreißsaal, egal ob angestellt oder in Freiberuflichkeit. Die Arbeit im Kreißsaal ist und bleibt ein

Knochenjob. Die Hebammen müssen darin unterstützt werden, sich wieder mehr für ihre Kernarbeit – der Geburtshilfe zu entscheiden. Eine

aktuelle Umfrage des Deutschen Hebammenverbandes zeigt, dass es keinen Personalmangel in Kliniken geben muss: 2.700 von 3.500

deutschlandweit befragten Hebammen würden wieder (mehr) im Kreißsaal arbeiten – wenn die Rahmenbedingungen stimmen.

Idee Wenn die Rahmenbedingungen stimmen, könnten freiberufliche Hebammen verpflichtet werden, eine bestimmte Anzahl von

Geburtsbegleitungen pro Jahr durchzuführen. Das würde das Hebammenproblem in Deutschland auf einen Schlag lösen.

12 Herbst 2022 · Landknirpse


Geburtshilfe in der Region

IDEE Es muss möglich sein, gesunde Schwangere wohnortnah versorgen zu können. Dafür sollen Modellprojekte gefördert werden,

z. B. Geburtshäuser, Hebammenzentren oder hebammengeleitete Kreißsäle. Für die ambulante Hebammenversorgung sind zudem gesetzliche

Vorgaben und in strukturschwachen Regionen auch finanzielle Förderungen notwendig.

ENGAGEMENT Die Rügener Frauen werden aufgerufen, mehr auf den Notstand in der Geburtshilfe auf ihrer Insel aufmerksam zu

machen, zu protestieren und sich stark dafür zu machen, dass die Geburt im Sana-Klinikum wieder möglich wird. Sie dürfen auch im Sinne

ihrer Töchter nicht aufhören, auf eine wohnortnahe Entbindung zu bestehen!

BITTE Liebe Schwangere, kümmert euch, sobald der Geburtstermin errechnet wurde, um eure Entbindungsklinik! Tragt euch in die Liste

in Stralsund ein. Wenn es organisierbar ist, kann es ja statt Stralsund auch Demmin mit einem kleinen, aber feinen Krankenhaus sein. Oder

Greifswald, als Klinikum der Maximalversorgung.

EMPFEHLUNG Bei einem Blasensprung oder beginnender Wehentätigkeit die 112 wählen. Ein Transport mit medizinischer Begleitung

in eine Geburtsklinik sollte dann gewährleistet sein.

FORDERUNG Verstaatlichung/ Rekommunalisierung der Krankenhäuser, damit Unterfinanzierung, Personalmangel und wirtschaftlicher

Druck nicht zu Lasten des Personals und letztlich der Patient*innen gehen. Oder, wie die Bürgerinitiative „Für eine wohnortnahe Geburtshilfe,

Kinder- und Frauengesundheit in MV“ fordert, die Gewinne privater Krankenhäuser auf maximal 3 Prozent jährlich zu begrenzen.

HOFFNUNG, dass nicht erst eine Entbindende oder/und ihr Kind auf dem weiten Weg zwischen Wohnort und der Geburtsklinik

zu Schaden kommen muss, bevor endlich etwas unternommen wird!

Exkurs

Bessere Rahmenbedingungen für Hebammen

Forderungen des Deutschen Hebammenverband e.V.

• Eins-zu-Eins-Betreuung während der Geburt, verpflichtender Personalschlüssel für Hebammen

• zusätzliches Personal im Kreißsaal für hebammenuntypische Arbeiten, wie

Materialbeschaffung und Reinigung

• veränderte Abrechnungspauschalen (G-DRG) in der Geburtshilfe, die dann einen Anreiz für

eine physiologische Geburt (spontan und ohne fremdes Eingreifen) bieten

• Senkung der Berufshaftpflichtversicherung für freiberufliche Hebammen in der

Geburtshilfe

• regelmäßige Fortbildungen und Notfalltrainings

• Hebammen müssen in die Leitung und Organisation der Abteilungen stärker eingebunden

werden, um die geburtshilflichen Strukturen mitzugestalten

• gesicherte ambulante Notfallversorgung in geburtshilflichen Kliniken, auch außerhalb der

Kreißsäle z.B. durch geburtshilflich-gynäkologische Notdienste

Aus dem Kreißsaal des Helios Hanseklinikums Stralsund:

Hebamme Mareike Cornelius mit einem Pinard Stethoskop.

Mit diesem Hörrohr kann man die kindlichen Herztöne

über den Bauch der Mutter auskultieren/ abhören.

Quellen + Gefragte: Helios Hanseklinikum Stralsund, Sana-Krankenhaus Rügen, Landkreis Vorpommern-Rügen, Hebammenanker am Sund – Hebamme

Franziska Roessler, Hebammenpraxis Rügen – Hebamme Katja Bräunlich, Hebamme Marina Knöpken, Hebamme Silvia Ewert, Hebamme Melanie

Gerhardt, Hebammenverband MV – Hebamme Kathrin Herold, Deutscher Hebammenverband, AWO Schwangerschaftsberatung – Gesine Hinz,

Gleichstellungsbeauftragte Landkreis VR – Katrin Schmuhl, ehemalige Landrätin LK Rügen – Kerstin Kassner, Victoria Flägel von der Katapult MV GmbH

Schwangerschaftsberatungsstellen - was sie leisten

Jede Person, die Fragen rund um die Schwangerschaft,

Geburt und Elternschaft hat, kann

die kostenfreie und anonyme Beratung einer

Schwangerschaftsberatungstelle in Anspruch

nehmen.

Die Berater*innen können Ihnen immer

weiter helfen – fragen müssen Sie aber selbst!

Wenn Ihnen nicht direkt geholfen werden

kann, werden Sie auf alle Fälle an eine andere

kompetente Stelle weiter vermittelt. Bei

Bedarf werden Sie auf dem Weg der Problemlösung

auch begleitet. Denn alle wissen, dass

die Entscheidung für ein neues Leben hohe

Anforderungen an alle Betroffenen stellt. So

wird die Partnerschaft auf den Kopf gestellt,

es ändert sich alles und auf einmal ist man zu

100 Prozent für ein anderes Leben verantwortlich.

Da ist es total normal, dass es Ängste

und Probleme gibt. Öffnen Sie sich den

Beratenden, denn diese sind für SIE da und

freuen sich darauf, Ihnen helfen zu dürfen.

Gemeinsam suchen sie nach einem guten

Lösungsweg. Aber: Sie werden in Ihrer Entscheidung

nicht beeinflusst, denn die müssen

Sie letztlich ganz allein treffen und auch tragen!

Sie bekommen konkrete Hilfen und Unterstützungsangebote,

wenn es um psychische,

rechtliche und soziale Fragen vor, während

und nach der Geburt geht. Sie erhalten Informationen

über gesetzliche Ansprüche und

Leistungen (ALGII, Elterngeld, Mutterschaftsgeld,

Wohngeld, usw.) Die finanziellen Hilfen

aus Stiftungsgeldern (Baby-Erstausstattung)

beantragen Sie in einer Schwangerschaftsberatungsstelle.

STIFTUNGSANTRAG FÜR

BABY-ERSTAUSSTATTUNG

Voraussetzungen zum Erhalt dieses nicht

zurückzuzahlenden Zuschusses ist, dass das

regelmäßige Monatseinkommen der zum

Haushalt gehörenden Familienmitlieder eine

Höchstgrenze nicht überschreiten darf und

Landknirpse · Herbst 2022 13


Geburtshilfe in der Region

die Antragstellung vor der Geburt erfolgt.

Wenn Sie bei Ihrer örtlichen Schwangerschaftsberatungsstelle

zur Stiftungsgeldbeantragung

einen Termin vereinbaren, bekommen

Sie die Info darüber, welche Unterlagen

sie mitbringen müssen.

Schwangerschafts(konflikt)beratungsstellen in Ihrer Region:

Stralsund: pro familia e.V., Neuer Markt 18-21, 03831/ 280602

Ribnitz-Damgarten: pro familia, Grüne Str.2, 03821/ 3887

Grimmen: DRK e.V., Markt 10, 038326/ 455213

Bergen + Sassnitz: AWO-Soziale Dienste Rügen gGmbH, Störtebeker Str. 38, 03838/ 24982

Bergen: pro familia e.V., Markt 10, 03838/ 24574

Diese Kontakte finden Sie regelmäßig im hinteren Teil der „Landknirpse“, unter der Kategorie

Eltern > Beratungsstellen > Schwangerschafts(konflikt)beratung

NEU: Willkommensbesuche auf der Insel Rügen

Alle Inselkinder willkommen zu heißen, war

schon 2019 eine Idee. Die Wöchnerinnenstation

im Sana Krankenhaus wäre die erste Anlaufstelle

gewesen. Absprachen liefen schon mit

dem damaligen Chefarzt. Dann kam Corona

und später die Aussetzung der Geburtsmöglichkeiten

dort. Nach neuen Wegen wurde

gesucht. Es bildete sich eine Runde von drei

Frauen aus dem Gesundheitsamt, den Frühen

Hilfen und der AWO Schwangerschaftsberatungsstelle.

Diese führen nun seit Januar diesen

Jahres Willkommensbesuche durch:

Acht bis zwölf Wochen nach der Geburt

bekommt die frisch gebackene Mama ein

Glückwunschschreiben mit einem Terminvorschlag

für einen Hausbesuch. Hier erhält die

junge Familie ein kleines Geschenk, wird über

Kurse, Krabbelgruppen und vor allem Unterstützungsmöglichkeiten

informiert, die es

nach der Geburt für Familien mit Baby gibt.

Ganz wichtig ist aber, dass die Besucherin ein

Ohr für die Sorgen, Nöte und Geschichten

hat, die die Frau vor, während und auch nach

der Geburt erlebte. Gerade jetzt, wo das

einzige Klinikum auf der Insel die Geburtshilfe

eingestellt hat und auch die Stralsunder Klinik

manchmal Entbindende weiter aufs Festland

schicken muss, gibt es viel mehr schwierige

Geburtsgeschichten zu verarbeiten als zuvor.

So berichtete Frau Hinz, von der AWO

Schwangerschaftsberatungsstelle Rügen

zum Beispiel von einer Frau, die ihr drittes

Kind vor dem HELIOS-Klinikum Stralsund im

Krankenwagen gebar. Oder von einer jungen

Erstentbindenden aus dem Norden der Insel,

die in Wehen von Stralsund weiter nach Demmin

geschickt wurde. Leider hatte sie versäumt

sich in die Warteliste des Stralsunder Klinikums

einzutragen und sich von der Notaufnahme

wegschicken lassen. Letztlich erlebte sie im

Kreiskrankenhaus Demmin aber eine wunderbare

hebammengeführte Geburt und

kann dieses Klinikum mit seiner persönlichen

und individuellen Betreuung nur empfehlen.

Info der Redaktion: Im Kreiskrankenhaus

Demmin arbeiten 13 freiberuflichen Hebammen

im Belegsystem und betreuen „ihre“

Schwangeren individuell während der

Schwangerschaft, der gesamten Geburtsdauer

und im Wochenbett.

Quellen: AWO Schwangerschaftsberatungsstelle

Rügen – Gesine Hinz, Stiftung „Hilfen für Frauen

und Familien MV“, www.kkh-demmin.de

14 Herbst 2022 · Landknirpse


Kochen & Basteln

Buntes Ofengemüse

à la LANDKNIRPSE

Kleiner Exkurs: Kreuzkümmel

auch Cumin genannt, ist ein altes

indisches Gewürz, welches viel in

der Volksheilkunde angewendet

wird, insbesondere bei

Verdauungsbeschwerden, wie

Blähungen, Völlegefühl aber

auch bei frauentypischen

Bauchkrämpfen.

Solch ein buntes Ofengemüse ist gesund und lecker und kann darüber

hinaus zu Ihrer kulinarischen Geheimwaffe werden! Wenn Sie das erste

Mal solch ein Ofengemüse für die Familie zubereiten, nehmen Sie das

Lieblingsgemüse Ihrer Kinder. Fragen Sie, was sie drin haben möchten

das steigert die Akzeptanz von etwas Neuem!

Gerade jetzt im Spätsommer gibt es fast alles. Nach und nach

kann dieses oder jenes Gemüse hinzukommen. Das Schöne

ist, dass man zum einen vieles schon Stunden

vorher vorbereiten kann – man stellt das

Geschnittene in den Kühlschrank. Zum anderen

können die Kinder vor allem beim Waschen und

Schneiden sehr gut helfen! Gerade recht kleine Kinder

sind stolz, wenn sie unkompliziertes Gemüse selbst

schneiden dürfen. Machen Sie es lt. Maria Montessori:

„Hilf mir, es selbst zu tun. Zeig mir, wie es geht.“

Wenn die Kinder mitmachen, sind sie sich dem

Wert der daraus entstehenden Mahlzeit noch bewußter

und werden auch neuem Gemüse eine

Chance geben ;)

Was man braucht

Das, was am besten der

eigene Garten grad hergibt.

Wenn dazu gekauft wird, bitte ausschließlich

Gemüse der Saison aus der Region:

Kartoffeln, Möhren, Zucchini, Tomaten, Hokkaidokürbis,

Rote Beete, Knoblauch, Zwiebeln

und es kann alles Gemüse dazu, was gern

gegessen wird: Champignons, Aubergine,

Paprika, Mais, Erbsen, Bohnen usw.

Gewürze, wie jeder mag: auf alle Fälle Salz

und Pfeffer. Beim vorgestellten Ofengemüse

à la Landknirpse ist der Kreuzkümmel für die

leicht indische Note wichtig (siehe auch

Exkurs oben), Curry und scharfer Paprika

gehören dann auch dazu. Achtung - so würzen,

dass es für Ihre Kinder nicht zu scharf wird.

Weidenflöte

Was man braucht

• 1-2 Zentimeter starken und ca. 10 Zentimeter

langen frischen (!) Weidenast, bei dem die

Rinde nirgendwo beschädigt ist

• ein scharfes Taschenmesser

Wie es geht

Schneide ca. 2 Zentimeter

vom einen Ende

eine Kerbe in den Ast.

Auf der anderen Seite,

schneide etwa 5 Zentimeter

vom anderen

Ende die Rinde rundherum bis auf das Holz ein.

Sonst gern Kräuter verwenden: sehr gut

passen Rosmarin und Basilikum, aber

auch Oregano, Majoran, Thymian usw.

Lauchzwiebeln, Zwiebeln und wer mag

auch Knoblauch schön klein schneiden.

Als Öl bitte Olivenöl benutzen.

Und wer mag Schafskäse. Dadurch trennt

man sich aber leider von der veganen Variante.

Als Dip (auch nicht vegan) kann einfacher

Naturyoghurt oder Tsatsiki verwendet werden.

Wie es geht

Kleine Kartoffeln mit Schale und Rote Beete

auch mit Schale, aber getrennt kochen, abgießen

und beiseite stellen. Alle Gemüsearten

waschen, putzen und in Stücke schneiden,

nicht zu klein, z.B. Tomaten vierteln, Möhren,

Kürbis und Zucchini in dicke Scheiben etc.

Kräuter klein schneiden. Abgekühlte Kartoffeln

Dann rubble und

klopfe mit dem Griff

des Messers den

ganzen Ast ab. Wenn

der Weidenast wirklich frisch ist, sollte sich die

Rinde schnell lockern und von der Seite, wo

die Kerbe sich befindet, gut abgezogen werden

können . Beim entrindeten Ast das ca.

2 Zentimeter lange Stück hinter der Kerbe

mit Schale vierteln.

Rote Beete schälen

und auch nicht zu

klein schneiden.

Aus einigen Eßlöffeln

Olivenöl (genaue Menge

abhängig von der Menge

des Gemüses), den Gewürzen,

Kräutern, ggfls. Knoblauch in einer

großen Schüssel eine Marinade herstellen.

Gut mischen und das gesamte geschnitte Gemüse

zur Marinade geben und gut vermengen.

Jedes Stück Gemüse sollte von der Marinade

etwas abbekommen.

Das auf großes Backblech geben, ggfls. den

Schafskäse rüberbröselen und im vorgeheizten

Backofen ca. 20 Minuten bei 200 Grad

garen lassen, bis alles durch ist.

abscheiden . Dieses noch etwas plätten,

d.h. etwa 2 mm wegschnitzen, so dass

zwischen Holz und Rinde ein Kanal für die

Luft entsteht. Dieses Stückchen wieder in die

Rinde stecken, wo die Kerbe ist. Das andere

Stück wird auf der anderen Seite reingesteckt .

Hiermit kannst du die Tonhöhe regulieren

und mit etwas Übung sogar Lieder flöten :)

Landknirpse · Herbst 2022 15


Energie sparen

Wie Sie Ihren Energieverbrauch senken

WOHIN MAN HEUTE SIEHT: ÜBERALL STEIGEN DIE PREISE.

Um die steigenden Kosten im Energiebereich einzuschränken,

können einfache Maßnahmen bereits große Auswirkungen haben.

Für viele ist das Thema Energie jedoch

sehr abstrakt. Nur wenige können auf

Anhieb ihren jährlichen Stromverbrauch

nennen – eher ist die Höhe des monatlichen

Abschlages bekannt, der jedoch

kein Indiz für den Verbrauch darstellt.

Denn bei einigen Energieversorgern

werden 12 Abschläge fällig und bei

anderen nur 11, manch einer zahlt am

Ende des Jahres ordentlich nach oder

andere erhalten eine Rückzahlung.

Energiespartipps

Tipp 1: Der Stromverbrauch von Geräten

im Standby-Modus kann bis zu einem

Zehntel der Stromrechnung betragen.

Am besten ziehen Sie den Stecker von

den Geräten oder Sie verwenden Steckdosen

mit Schalter.

Tipp 2: Auch, wenn das Wort im Namen

steckt, sind Energiesparlampen nicht die

beste Lösung, um Strom zu sparen. Stattdessen

sind LED-Lampen die wahren

Energiesparer. Sie besitzen außerdem

eine höhere Lebensdauer, leuchten

wesentlich heller als Energiesparlampen

und haben eine bessere Ökobilanz.

Um ein Gefühl dafür zu entwickeln, was einzelne Geräte

für einen Verbrauch haben, kann dies zum Beispiel mit

einem einfachen Strommessgerät nachvollziehen.

Kunden der SWS Energie GmbH, können sich im Kundenservice-Center

– Frankendamm 8 in Stralsund – kostenfrei

für eine Woche solch ein Gerät ausleihen. Die

Handhabung dieser Stromverbrauchszähler ist einfach.

Es wird zwischen die Steckdose und dem zu messenden

Gerät gesteckt. Der besondere Clou: der Preis

pro Kilowattstunde kann gespeichert werden. Somit

zeigt das Gerät nicht nur den Verbrauch, sondern auch

die während der Messung entstandenen Kosten an.

Tipp 3: Durch das Hauptprogramm wird

die Wäsche sauber und benötigt

deswegen keine Vorwäsche. Bei

leicht verschmutzter Wäsche reicht

meistens schon ein Kurzwaschprogramm.

Zusätzlich ist die Wäsche

schon bei einer Waschtemperatur von

30° C hygienisch rein. Außerdem

sollten Sie versuchen, die Waschmaschine

stets voll zu beladen, denn bei

einer halbvollen Ladung wird genauso

viel Strom verbraucht wie bei einer

vollen Ladung. Und wer die Wäsche an

der Luft trocknet anstatt im Trockner,

spart noch einmal ordentlich Strom.

Bei den Stadtwerken Stralsund

können sich Stromkunden ein

Strommessgerät ausleihen.

Tipp 4: Stellen Sie keine Möbelstücke

direkt vor die Heizung! Dadurch kann die

Luft weniger zirkulieren und der Raum

kann sich nicht erwärmen oder sammelt

sich nur an einem Ort. Ferner sollten Sie

Stoßlüftungen machen, anstatt für

mehrere Stunden das Fenster angekippt

zu haben. So verhindern Sie, dass der

Raum auskühlt, aber dennoch frische Luft

vorhanden ist.

Tipp 5: Wer die Heizung um einen Grad

runterdreht, kann den Energieverbrauch

um circa sechs Prozent senken.

16 Herbst 2022 · Landknirpse


Energie sparen

Karlchens Ökotipps zum Energiesparen:

GRUNDSÄTZLICH GILT: ALLES WAS HEIZT UND KÜHLT VERBRAUCHT SEHR VIEL ENERGIE!

Kühlschrank so selten wie möglich und kurz öffen Wasserkocher nur nach Bedarf befüllen

☛ Schließe die Kühlschranktür gleich wieder, nachdem du ☛ Fülle in den Wasserkocher nur so viel Wasser wie du wirklich benötigst.

dir etwas herausgeholt hast. Sonst braucht der Kühlschrank Lass deine Teetasse randvoll mit Wasser laufen und gib dieses in den

viel Energie um innen wieder kalt genug zu sein. Der Kühlschrank

gehört übrigens zu den Elektrogeräten, die am meisten braucht der Wasserkocher nicht nur weniger Strom sondern verkürzt auch

Wasserkocher. Das reicht für deinen Lieblingstee völlig aus. Dadurch ver-

Strom verbrauchen, da er immer eingeschaltet bleiben muss. die Wartezeit, bis das Wasser heiß ist.

Restwärme vom Backofen nutzen

☛ Schalte den Backofen schon ein paar Minuten (3 – 5 min)

vor Ende der Backzeit aus. Die Restwärme sorgt für genug

Hitze um eine Pizza oder was auch immer richtig fertig zu

backen.

Deckel für den Topf benutzen

☛ Jeder Topf hat einen Deckel, der auch benutzt werden

möchte. Denn je weniger Luft an den Topfinhalt kommt,

desto schneller wird dieser auch zum Kochen gebracht.

Außerdem bleibt das, was drin ist mit geschlossenem

Deckel auch viel länger warm.

Quelle: Energieberatung der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern

So viel wie möglich kaltes Wasser benutzen

☛ Kaltes statt warmes Wasser zum Händewaschen benutzen. Sie werden

auch damit sauber. Denn damit Wasser warm aus dem Wasserhahn

kommt, muss es vorher stark erhitzt werden, damit es warm ankommt.

Um einfach nur die Hände zu waschen ist das eine ganz schöne Energieverschwendung.

Besser duschen als baden

☛ Für ein Bad benötigt man etwa 150 bis 180 Liter warmes Wasser,

für ein ausgiebiges Duschbad von 5 Minuten hingegen nur 60 Liter.

Wichtig dabei ist, dass du das Wasser ausstellst, während du das

Shampoo aufträgst und verteilst. Sonst kommtst du beim Duschen

schnell wieder auf einen zu hohen Wasserverbrauch.

Landknirpse · Herbst 2022 17


Raus aufs Land

Regional einkaufen und genießen

Ob frisch und knackig, deftig oder

süß, serviert in der hofeigenen

Gutsküche oder selbst zubereitet

am heimischen Herd: Mecklenburg-

Vorpommerns zahlreiche Hofläden

und Hofcafés bieten die passenden

Zutaten oder gleich das ganze

Verwöhnmenü.

Mecklenburg-Vorpommerns kulinarische

Facetten sind bunt und vielfältig.

Aus klaren Gewässern, von

fruchtbaren Äckern, saftigen Wiesen und aus üppigen Wäldern – den

natürlichen Schatzkammern des Landes – kommt so gut wie alles, was

auf Tischen und Tafeln landet. Kleine Hofläden, Wochenmärkte, urige Hofcafés

und Gutsküchen laden zu einer kulinarischen Entdeckungsreise und

zum regionalen Einkaufsbummel ein.

Am Samstag, den 24. September 2022

öffnen landesweit 61 Bio-Betriebe in

Mecklenburg und Vorpommern ihre Höfe

zur 15. BIO-Landpartie.

Machen Sie sich in der Zeit von 10 bis 17 Uhr auf den

einzelnen Bio-Höfen und -Betrieben ein eigenes Bild

vom praktischen Ökolandbau! Sie können alte und

moderne Landtechnik besichtigen, aber auch Backwaren

und Kuchen, Wurst, Wildbret, Öle, Obst-Säfte

und -Schnäpse, Kräuter- und Hanf-Tee oder Milchprodukte

kosten und kaufen, wie auch Ziegen, Schafen,

Hühnern, Gänsen, Enten, Kühen, Rindern, Büffeln,

Pferden, Bienen oder Schweinen begegnen. Kleine

und große Besucher können auf den einzelnen Bio-

Höfen, -Manufakturen und -Betrieben mit den

erfahrenen Bauern, Gärtnern, Schäfern, Bäckern,

Müllern, Käsern, Brennern, Röstern, Köchen, Imkern

oder Fleischern ins Gespräch kommen. Auf jedem

Hof der 15. BIO-Landpartie wird zusätzlich etwas

Besonderes angeboten: z.B. Hof- und Betriebs-

Führungen, Trecker- oder Kremser-Rundfahrten, Verkostung

hofeigener Produkte, aber auch Melken und

Füttern oder Pony-Reiten für Kinder. Die Adressen und

die Lage der einzelnen Bio-Höfe sowie deren jeweiligen

Aktionen und Angebote finden Sie ab dem

19. September 2022 unter: www.bund-mv.de

Die Hofladenkarte MV ist der

Wegweiser für die zahlreichen

Hofläden und Hofcafès in unserem

Land: einfach kostenfrei nach

Hause bestellen oder direkt online

stöbern:

www.auf-nach-mv.de/hofladen

Die BIO-Landpartie-Betriebe

Richtenberger Land:

Hof Walden in Saal, Große Bauernreihe 6

Ostseemühle in 18320 Langenhanshagen,

Dorfstraße 14

Alter Pfarrhof in Elmenhorst, Schulstr.12

Ziegenhof Sievertshagen, Haus Nr. 10

Insel Rügen:

Insel e.V. Kransdorf, Kransdorf 1

Ökohof Ranch am Torfmoor bei Göhren

Naturparadies Teutenberg, Alt Reddevitz

Schmids Biohof am Cliff, Mukran 9a

Rügener Spezialitätenmanufaktur,

Baldereck 9, Glowe

Lassaner Winkel und Usedom:

Biohof Kampe, Süderholz, Mühlenweg 6

Landwirtschaftsbetrieb Wolfgramm,

Zum alten Mischplatz 3, 17498 Levenhagen

Kapellscher Hof in 17459 Karlsburg OT

Steinfurth, Dorfstraße 18

Kräutergarten Pommerland, 17440

Lassan OT Pulow, Am Sonnenacker 3-5

Inselkäserei Usedom, 17406 Welzin,

Dorfstraße 30

uvm.

18 Herbst 2022 · Landknirpse

ANZEIGE ANZEIGE


RESPEKTLOS, UNDURCHSCHAUBAR UND BERÜCHTIGT:

Der Räuber Hotzenplotz

kommt im Herbst in unsere Kinos.

Generationen von Kindern lieben ihn, nun ist er endlich zu einem neuen Raubzug aufgebrochen

und erobert 2022 die große Leinwand!

Die Kaffeemühle der geliebten Großmutter (Hedi Kriegeskotte) wurde gestohlen! Kasperl

und sein Freund Seppel machen sich umgehend auf, um den gerissenen Räuber

Hotzenplotz (Nicholas Ofczarek) zu fangen. Unglücklicherweise geraten sie dabei in die

Hände des Räubers sowie des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann (August Diehl),

bei dem sie die wunderschöne Fee Amaryllis (Luna Wedler) entdecken, die es nun ebenfalls

zu befreien gilt. Der ermittelnde Polizist Dimpfelmoser (Olli Dittrich) sowie die Hellseherin

Schlotterbeck (Christiane Paul) mit ihrem zum Krokodil mutierten Dackel Wasti sorgen für

weiteres Durchei nander. Werden es die beiden Freunde schaffen, dem Räuber Hotzenplotz

das Handwerk zu legen?

Otfried Preußlers gleichnamiger Bestseller feiert dieses Jahr sein 60-jähriges Jubiläum und

wurde bereits in 38 Sprachen übersetzt.

ANZEIGE

Landknirpse · Herbst 2022 19


Veranstaltungen

Veranstaltungen für Familien

vom 1. September bis 31. Oktober 2022

September

Do, 01.09.

■ Familienfest: Der

Sommer bleibt bunt

15-17.30 Uhr, Stralsund, Kickerarena,

Bastelstraße, Glücksrad, Spiel,

Feuerwehr, Familiensportwettbewerbe

uvm., Strandbad

■ Die Unendliche

Geschichte

18 Uhr, Stralsund, mit der Kindertheatergruppe

“Bühnenstürmer”,

Alte Eisengießerei

■ Hans im Glück

10 Uhr, Prerow, Puppentheater

Märchenfänger, Freilichtbühne

■ Das tapfere

Schneiderlein

16.30 Uhr, Prerow, Puppentheater

Märchenfänger, Freilichtbühne

Fr, 02.09.

■ Die Unendliche

Geschichte

10 + 12:30 Uhr, Stralsund, mit der

Kindertheatergruppe “Bühnenstürmer”,

Alte Eisengießerei

■ Jollis Welt der Worte

15 Uhr, Stralsund, Lyrik + Wortsalat

mit Jazzband für Kinder ab 3 Jahren,

im Löwenschen Saal, Rathaus

■ Der Zauber des Lebens

17 Uhr, Prerow, Lesung mit Klang

und Musik, Freilichtbühne

Sa, 03.09.

■ Familiensamstag

11-12.30 Uhr, Ahrenshoop, Ausstellung

+ in versch. Techniken gestalten,

Kunstmuseum

■ 6. Prerower Drachenfest

12 Uhr, Prerow, Fischerstrand

■ Kinder- und Grillfest

15 Uhr, Altenwillershagen,

Feuerwehr

So, 04.09.

■ Pferdetag im Zoo

14-16 Uhr, Stralsund, Zoo

■ Die Unendliche

Geschichte

16 Uhr, Stralsund, mit der Kindertheatergruppe

“Bühnenstürmer”,

Alte Eisengießerei

■ Försterwanderung

10-12.30 Uhr, Ribnitz-Damgarten,

durchs Ribnitzer Moor, 5,5km, ca.2,5 h,

Bushaltestelle Klein Müritz

■ Der Ostseekasper

11 Uhr, Wustrow, ab 3 J., Sommerkino

■ 6. Prerower Drachenfest

12 Uhr, Prerow, Fischerstrand

■ Knirpsenbasar

09-12 Uhr, Trinwillershagen,

Gaststätte Zu den Linden

■ Märchen und Bagatellen

15 Uhr, Putbus, Ein Kinderkonzert

(nicht nur für Kinder): Grieg, Dvorak,

Konzertleben e.V.,

Theater

Mo, 05.09.

■ Das Geisterschiff

14 Uhr, Zingst, Theater,

Experimentarium

■ Familienabenteuer

„Waldolympiade“

10.30-12 Uhr, Prora,

Naturerbe Zentrum Rügen

Di, 06.09.

■ Die Unendliche

Geschichte

10 + 12:30Uhr, Stralsund, mit der

Kindertheatergruppe “Bühnenstürmer”,

Alte Eisengießerei

■ Wenn Tiere träumen

16 Uhr, Stralsund, Lesung, 4-6 Jahre,

Stadtbibliothek

■ Die Welt des Zauberbaums

10.30-12 Uhr, Prora, Familienführung

auf dem Baumwipfelpfad,

Naturerbe Zentrum Rügen

Mi, 07.09.

■ Kinderführung „Kunst

& Geschichten“

14.30-16 Uhr, Ahrenshoop, und

Malen mit Aquarellfarben für Kinder

ab 5 Jahren, Kunstmuseum

■ Backen & Snacken

15 Uhr, Barth, Backnachmittag am

Lehmbackofen, Bibelzentrum

■ NaturZauber

10.30-12 Uhr, Prora, Familienführung

auf dem Baumwipfelpfad,

Naturerbe Zentrum Rügen

Do, 08.09.

■ Die Unendliche

Geschichte

10+12:30 Uhr, Stralsund, mit der

Kindertheatergruppe “Bühnenstürmer”,

Alte Eisengießerei

Fr, 09.09.

■ Der Zauber des Lebens

17 Uhr, Prerow, Lesung mit Klang

und Musik, Freilichtbühne

■ 19. Greifswalder

Kulturnacht

Greifswald, in der ganzen Stadt (50

Mitveranstaltende) wird getanzt,

gelauscht, geschaut, gefeiert, z.B.:

- ab 15 Uhr in den Kunstwerkstätten

Mitmachangebote, Vorführungen,

Präsentation usw.

- 16-16.30 Uhr, Wallsingen, Kreuzung

Wall/ Martin-Luther-Str.

- ab 17 Uhr “Singende Balkone“ in

Schönwalde und ganz viel mehr

- ab 18 Uhr alle halbe Std. Gongsession,

in Greifmusic-Kulturvilla

- ab 19 Uhr Bücherflohmarkt + Plan-B

Konzert in der Stadtbibliothek

Sa, 10.09.

■ 42. Dahlienfest

11 Uhr, Bad Sülze, Salzmuseum

■ Hofnacht

14 Uhr bis 11.09. 10 Uhr, Hirschburg,

auf dem Erlebnisreiterhof, 6-16 Jahre,

Erlebnisreiterhof Bernsteinreiter

■ Sommer Open Air

15-22 Uhr, Dabitz, Band Gegen den

Strom und Trashformers für alle

Altersklassen, Hafen

■ Markt in der Altstadt

09-13 Uhr, Tribsees, Stadtgebiet

■ Jugendkunstschultag

14-18 Uhr, Bergen, künstlerischen

Angebote, Tanzaktionen, Theatervorführung,

La Grange e.V.

So, 11.09.

■ Tag des offenen

Denkmals

überall öffnen Denkmäler, Info unter:

www.tag-des-offenen-denkmals.de

-Barth 10-18 Uhr, Bibelzentrum,

Zeitreise – Führung für Kinder durch

das Bibelzentrumn19 Uhr: Lagerfeuergottesdienst

■ 42. Dahlienfest

11 Uhr, Bad Sülze, Salzmuseum

■ Erntefest

10 Uhr, Klockenh., Freilichtmuseum

■ Stadtfest

„Herbstzauber“

13-21 Uhr, Barth, Shoppen &

Schlendern, Mitmachaktionen für

Kids, Musik, Innenstadt

Mo, 12.09.

■ Familienabenteuer

„Waldolympiade“

10.30-12 Uhr, Prora, NEZR

Di, 13.09.

■ Wenn Tiere träumen

16 Uhr, Stralsund, Lesung, 4-6 Jahre,

Stadtbibliothek

Mi, 14.09.

■ Kinderführung „Kunst

& Geschichten“

14.30-16 Uhr, Ahrenshoop, und

Malen mit Aquarellfarben für Kinder

ab 5 Jahren, Kunstmuseum

■ Durch Bibel- und

Rosengarten

15 Uhr, Barth, Führg., Bibelzentrum

■ Familienabenteuer

„Waldolympiade“

10.30-12 Uhr, Prora, NEZR

Fr, 16.09.

■ Kunsthandwerkermarkt

Stralsund, Alter Markt

■ Der Zauber des Lebens

17 Uhr, Prerow, Lesung mit Klang

und Musik, Freilichtbühne

Sa, 17.09.

■ Immer wieder samstags

11-16 Uhr, Greifswald, regionale

Künstler in der Innenstadt

Alle Angaben

sind ohne

Gewähr!

Die Veranstaltungen im November ab Ende Oktober unter www.landknirpse.de/Veranstaltungen

Regelmäßig im September

■ Aktionen im Strelapark Stralsund

freitags: 14-18 Uhr Mal- und Bastelstraße

samstags: 13-17 Uhr Fiete + samstags: 10-17 Uhr Kinderbaustelle

6.-17.09.: Interaktive Ausstellg. „Wasser – im Fluss der Phänomene“

19.09. - 8.10.: Kuscheltier Ausstellung

■ Ponyverleih/ -reiten, Ponykutschfahrten, Streichelzoo

Hirschburg, täglich ohne Anmeldung, Bernsteinreiter Hirschburg + Barth

■ Interaktive Kinderf. „Kunst & Geschichten“ und Malen

Ahrenshoop, mittwochs, jeweils 14.30 Uhr bis 16 Uhr: Kinderführung und

Malen mit Aquarellfarben für Kinder ab 5 Jahren, Kunstmuseum

■ Kurzreiterferien

Barth + Hirschburg, 30.9. - 3.10., viele Reitstunden, Ponyspiele, Kutschfahrten,

Streichelzoofütterungen, Reiter-Kinoabende, Ponyspaziergänge,

Ausritte, 6-16 Jahre, Bernsteinreiter Erlebnisreiterhöfe

■ Workshops im Experimentarium Zingst

jeden Di. 10 Uhr: Tag der Rakete

jeden Mi. 10 Uhr: Faszination Modellbau

jeden Do (ab 8.09.) 10 Uhr: Fleißige Handwerker

■ Kurzführung zum Königsstuhl

Sassnitz/ Jasmund, täglich, 11, 13 + 15 Uhr, Dauer ca. 30 Minuten, Treff:

Pandafigur, Nationalpark-Zentrum Königsstuhl, Stubbenkammer 2

■ Kinderkurzführung zum Königsstuhl

Sassnitz/ Jasmund, täglich, 12 Uhr, NP-Zentr. Königsstuhl, Stubbenkammer 2

■ Baustellenführung Königsweg

Sassnitz/ Jasmund, täglich, 14 Uhr, auch kindgerecht, wenn Kinder anwesend,

Treff: Pandafigur, NP-Zentr. Königsstuhl, Stubbenkammer 2

■ Herbstfest

11-18 Uhr, Greifswald, Livemusik,

Basteltisch, WVG-Glücksrad,

Tierpark

■ Kunsthandwerkermarkt

Stralsund, Alter Markt

■ Herbstfest

14-18 Uhr, Grimmen, Tierpark

So, 18.09.

■ Glitzer, Glitzer

15 Uhr, Greifswald, Theaterstück ab

3 Jahren, fantastische Figuren und

selbstgemachter Musik,

Theaterwerft

■ Kunsthandwerkermarkt

Stralsund, Alter Markt

■ Lustig ist das

Piratenleben

11 Uhr, Putbus, Figurentheater

Schnuppe ab 4 Jahre, Theater

Di, 20.09.

■ Blick hinter die Kulissen

10 Uhr, Sassnitz, Einblicke in das

nachhaltige Betriebskonzept des

Zentrums, NP-Zentrum Königsstuhll

Mi, 21.09.

■ Kinderführung „Kunst

& Geschichten“

14.30-16 Uhr, Ahrenshoop, und

Malen mit Aquarellfarben für Kinder

ab 5 Jahren, Kunstmuseum

■ Kräuter d. SaisonRegion

09.30-11.30 Uhr, Prora, NEZR

■ NaturZauber

10.30-12 Uhr, Prora, Familienfg.

auf dem Baumwipfelpfad, NEZRügen

Do, 22.09.

■ Die Vielfalt der

Pflanzenfasern

14-16 Uhr, Prora, NEZ Rügen

Fr, 23.09.

■ Der Zauber des Lebens

17 Uhr, Prerow, Lesung mit Klang

und Musik, Freilichtbühne

■ Familienherbstfest

18 Uhr, Wustrow, buntes Programm,

Kinderumzug, Tombola und Disco,

Fischländer Hafen

■ FANTAKEL

Figurentheaterfestival

- 10 Uhr, Fighter: mobile Jugendtheaterproduktion,

Compagnie de

Comédie, ab 12 Jahre

- 17 Uhr, Kasper und der Dinosaurier

(FANTAKEL-Eröffnung) Christian

Bahrmann, ab 3 Jahre,

jeweils im St. Spiritus Soziokulturelles

Zentr.

■ Bibi Blocksberg

präsentiert:

Alles wie verhext!

16 Uhr, Greifswald, Musical, hexischer

Spaß für die ganze Familie,

Theater-Kaisersaal

■ Kräuter d.

Saison+Region

09.30-11.30 Uhr, Prora,

Natur-Erbe-Zentrum Rügen

Sa, 24.09.

■ BIO-Landpartie

10-17 Uhr, 61 BIO-Betriebe in ganz

MV öffnen ihre Tore, Infos und alle

Höfe unter:

www.bund-mv.de

mehr siehe Seite 18

■ Samstagsmaler

10.30-12 Uhr, Ribnitz-Damgarten,

Kinderkunstprojekt für Kinder von 4

bis 13 Jahren,

Galerie im Kloster

■ Spielen Inne(N) Stadt

11-16 Uhr, Greifswald, ganze

Innenstadt ist ein Spielplatz

mehr Infos siehe Seite 4

■ FANTAKEL

Figurentheaterfestival

- 10.30 Uhr, Rotkäppchen, Puppentheater

Marr, ab 4 J., Stadtbibliothek

Hans Fallada Greifswald

- 15 Uhr, Theater des Lachens, ab 4

Jahre, anschließen buntes Mitmachprogramm

mit Stempelwerkstatt,

Mitmachorchester, Buttons

selbst gestalten, Kinderschminken,

Glücksrad, Kaffee & Kuchen u.v.m.,

St. Spiritus Soziokulturelles Zentrum

-20 Uhr, Das Tagebuch vom Edward

dem Hanster, Theater des Lachens,

ab 15 Jahren, St. Spiritus Soziokulturelles

Zentrum

20 Herbst 2022 · Landknirpse


Kastanienflieger

Entweder Sie lassen von der gesamten Geburtstagsgesellschaft

die Kastanien selbst sammeln und auch die

Flieger basteln oder sie bereiten die Flieger mit dem

Geburtstagskind schon einige Tage vor der Party vor.

Was man braucht:

frische Kastanien • Handbohrer (mind. 3 mm Stärke)

Krepppapier • Schere, Zahnstocher, vielleicht Kleber

Wie man sie bastelt:

In die Kastanie ein breites Loch bohren. Das Krepppapier in 1,5

bis 2 cm breite Streifen schneiden und in das gebohrte Loch

quetschen. Hierzu entweder den Bohrer, Zahnstocher oder die

Schere zu Hilfe nehmen.

Wie man damit spielt:

Am besten outdoor fliegen lassen.

Vorschläge für kleine Gewinnspiele:

Welcher Flieger bleibt am längsten in der Luft?

Welcher Flieger fliegt am weitesten?

Hier darauf achten, dass die Kinder ungefähr

gleich alt sind!

Oder aber die Kinder prämieren

die Schönheit der Flieger:

Diese werden in einer

Reihe hingelegt und

nun darf jedes Kind drei

Punkte (Kieselsteine,

Streichhölzer, ...) an einen,

zwei oder drei vergeben,

außer an den eigenen Flieger!

Viel Spaß!

Veranstaltungen | Kindergeburtstag feiern

Kindergeburtstag einmal anders

Ein Waldfest zu Deinem Geburtstag

Abenteuerliche Schatzsuche durch den Wald •

Wanderungen mal ganz anders • mit Spiel und

Spaß Wald & Moor erkunden • basteln mit Naturmaterialien

• Feuerstelle im Wald • Grillpavillion

Informationszentrum Wald & Moor

Ribnitzer Landweg 3/ OT Neuheide • 038206/14444

moorinfo@ribnitz-damgarten.de

www.moorinfo.ribnitz-damgarten.de

Ponygeburtstag

bei den Bernsteinreitern

Putzen, Füttern der Ponys,

selbstgeführtes Ponyreiten,

Geburtstagskaffee, Ziegen-,

Meerschweinchen-, Schweine-,

Hühner-, Schaffütterung im Streichelzoo,

Spielscheune, Spielplatz

www.bernsteinreiter.de

Kindergeburtstagsspezial

1 Erw. & 5 Kinder (bis

14Jahre) pauschal 75 €

jeder weitere Erw. 19 €

jedes weitere Kind 14 €

So, 25.09.

■ FANTAKEL

Figurentheaterfestival

- 11 Uhr, Drei kleine Schweine,

Figurentheater Ernst Heiter,

ab 3 Jahre,

im Koeppenhaus

- 15 Uhr, Der Feuervogel, Wicht-

Theater, ab 5 Jahre,

im St. Spiritus Soziokulturelles

Zentrum

■ Der Froschkönig

15 Uhr, Greifswald, Märchenspiel für

die ganze Familie mit traditionellen

Marionetten auf historischer Bühne,

Stadthalle (Rubenowsaal)

Mo, 26.09.

■ Der Froschkönig

16 Uhr, Greifswald, Märchenspiel für

die ganze Familie mit traditionellen

Marionetten auf historischer Bühne,

Stadthalle (Rubenowsaal)

Di, 27.09.

■ Nils Holgerssons

wunderbare Reise

17 Uhr, Greifswald, Kindertheater

mit dem Schnuppe Figurentheater

ab 5 Jahren.,

St. Spiritus Soziokulturelles

Zentrum

Mi, 28.09.

■ Der Froschkönig

10 Uhr, Stralsund, Märchenspiel, trad.

Marionetten, Gustav-Adolf-Saal

■ Kinderführung „Kunst

& Geschichten“

14.30-16 Uhr, Ahrenshoop, und

Malen mit Aquarellfarben für Kinder

ab 5 Jahren, Kunstmuseum

■ Durch Bibel- und

Rosengarten

15 Uhr, Barth, Führg., Bibelzentrum

■ Märchen aus aller Welt

17 Uhr, Barth, Vorleseabend,

SOS Familienstützpunkt

■ Familienabenteuer

„Waldolympiade“

10.30-12 Uhr, Prora, NZentr Rügen

Do, 29.09.

■ Der Froschkönig

10 Uhr, Stralsund, Märchenspiel, trad.

Marionetten, Gustav-Adolf-Saal

Fr, 30.09.

■ Mühlenpfad im Zoo

14-16 Uhr, Stralsund, vom Korn zum

Brot: Esel bepacken, Mehl mahlen,

Zoobrot essen, Zoo

■ Der Zauber des Lebens

17 Uhr, Prerow, Lesung mit Klang

und Musik, Freilichtbühne

Oktober

Mo, 03.10.

■ Deutschland

singt und klingt

18 Uhr, Barth, Gospelkombinat

Nordost, Bibelzentrum

Di, 04.10.

■ Faszination Moor

13.30-15.30 Uhr, Sassnitz, Familienwanderung,

ca. 4 km, 1,5-2 h,

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Mi, 05.10.

■ Kinderführung „Kunst

& Geschichten“

14.30-16 Uhr, Ahrenshoop, und

Malen mit Aquarellfarben für Kinder

ab 5 Jahren, Kunstmuseum

■ Arabisch-kurdisch

kochen

17 Uhr, Barth, mit Haifaa,

Bibelzentrum

■ Familienabenteuer

„Waldolympiade“

10.30-12 Uhr, Prora,NEZ Rügen

Do, 06.10.

■ Aus alt mach neu

13-15 Uhr, Sassnitz, Upcycling

Werkstatt, NP-Zentrum Königsstuhl

Fr, 07.10.

■ Der Zauber des Lebens

17 Uhr, Prerow, Lesung mit Klang

und Musik, Freilichtbühne

■ Licht & Feuer

18 Uhr, Barth, Mystische Musik

19:30 Uhr magischer Feuertanz,

Marktplatz

Sa, 08.10.

■ Markt in der Altstadt

09-13 Uhr, Tribsees, Stadtgebiet

So, 09.10.

Herbstfest

10 Uhr, Klockenh., Freilichtmuseum

Ferien Mo, 10.10.

■ Wer hat sich im Wald

versteckt?

0172/ 9400864 • info@waldseilpark-ruegen.de

www.waldseilpark-ruegen.de

10.30-12 Uhr, Prora, Familienführung

auf dem Baumwipfelpfad,

Naturerbe Zentrum Rügen

Ferien Di, 11.10.

■ Wildersehen -

den Wald erleben

13-17 Uhr, Prerow, Kinderexpedition,

Kulturkaten Kiek In

■ Zeitreise

15 Uhr, Barth, Führung für Kinder

durch das Bibelzentrum

■ Die Welt des

Zauberbaums

10.30-12 Uhr, Prora, Familienfg. auf

dem Baumwipfelpfad, NEZ Rügen

■ Faszination Moor

13.30-15.30 Uhr, Sassnitz, Familienwanderung,

ca. 4 km, 1,5-2 h,

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Ferien Mi, 12.10.

■ Kinderführung „Kunst

& Geschichten“

14.30-16 Uhr, Ahrenshoop, und

Malen ab 5 Jahren, Kunstmuseum

■ NaturZauber

10.30-12 Uhr, Prora, Familienfg. auf

Baumwipfelpfad, NEZRügen

Ferien Do, 13.10.

■ Otto will fliegen

10-10 Uhr, Greifswald, Schnuppe

Figurentheater ab 5 Jahre, St. Spiritus

Soziokulturelles Zentrum

■ Bernsteinreiter

Pferdeshow

18-19.30 Uhr, Hirschburg, Schaubilder,

Ponys + Pferde in Aktion, Reithalle,

Erlebnisreiterhof Bernsteinreiter

Landknirpse · Herbst 2022 21


Veranstaltungen | Adressen

Regelmäßig im Oktober

■ Herbstferienprogramm im Zoo

Stralsund, 10. - 14.10. Leben der Vögel im Zoo werden auf unterschiedlichste

Art beleuchtet, Bau von Futterstationen für frei lebende Tiere im Zoo,Stralsund

■ Aktionen im Strelapark Stralsund

freitags: 14-18 Uhr Mal- und Bastelstraße

samstags: 13-17 Uhr Fiete, samstags: 10-17 Uhr Kinderbaustelle

19.09. - 8.10.: Kuscheltier Ausstellung

17.10.-29.10.: Dt. Wildtierstiftung zum Thema Wolf

■ Ponyverleih/ -reiten, Ponykutschfahrten, Streichelzoo

Hirschburg, täglich ohne Anmeldung, Bernsteinreiter Hirschburg + Barth

■ Reiterferien auf den Bernsteinreiter Erlebnishöfen

Barth + Hirschburg, jeweils Sonntag bis Freitag 9.10. - 28.10., viele Reitstunden,

Ponyspiele, Kutschfahrten, Streichelzoofütterungen, Reiter-Kinoabende,

Ponyspaziergänge, Aus- und Strand-/ bzw. Lagunenritte, 6-16 Jahre

■ Interaktive Kinderf. „Kunst & Geschichten“ + Malen

Ahrenshoop, mittwochs, 14.30 Uhr bis 16 Uhr: Kinderführung und Malen mit

Aquarellfarben für Kinder ab 5 Jahren. (mit Voranmeldung), Kunstmuseum

■ Darßer Naturfilmfestival

Prerow, 4.10. – 9.10., div. Naturfilme, Freilichtbühne, Prerow

■ Freiluftbücher Prerow

Prerow, 4.10. – 9.10. ab 12 Uhr, nicht bei Regen, Büchertisch zu den Themen

„Naturfilme & Naturbücher“, gegenüber Im Schüning 4

■ Workshops im Experimentarium Zingst

jeden Di. 10 Uhr: Tag der Rakete

jeden Mi. 10 Uhr: Faszination Modellbau

jeden Do (ab 8.09.) 10 Uhr: Fleißige HandwerkerKeramikmalstraße

■ Familienherbstfest „DeHarvst“

Zingst, 27.10.-31.10., an den Abenden bringt ein visueller Lichtpfad den Ort

zum Leuchten, spektakuläre, märchenhafte Aufführungen, mystische Figuren,

im ganzen Ort

■ Kurzführung zum Königsstuhl

Sassnitz/ Jasmund, täglich, 11, 13 + 15 Uhr, Dauer ca. 30 Minuten,

Treff: Pandafigur, Nationalpark-Zentrum Königsstuhl, Stubbenkammer 2

■ Kinderkurzführung zum Königsstuhl

Sassnitz/ Jasmund, täglich, 12 Uhr, Dauer ca. 30 Minuten, Treff: Pandafigur,

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl, Stubbenkammer 2

■ Baustellenführung Königsweg

Sassnitz/ Jasmund, täglich, 14 Uhr, Dauer ca. 30 Minuten, auch kindgerecht,

wenn Kinder anwesend, Treff: Pandafigur, Nationalpark-Zentrum Königsstuhl,

Stubbenkammer 2

■ Aus alt mach neu

13-15 Uhr, Sassnitz, Upcycling

Werkstatt, NP-Zentrum Königsstuhl

Ferien Fr, 14.10.

■ Der Zauber des Lebens

17 Uhr, Prerow, Lesung mit Klang

und Musik, Freilichtbühne

So, 16.10.

■ Hubertusfest

10-17 Uhr, Gelbensande, Jagdschloss

■ Der Fischer un sin Fru

16 Uhr, Putbus,

Parktheater Edelbruch, Theater

Mo, 17.10.

■ Das Gretzo und sein

Meerchen

11 Uhr, Zingst, Experimentarium

■ Das Geisterschiff

14 Uhr, Zingst, Theater,

Experimentarium

■ Wer hat sich im Wald

versteckt?

10.30-12 Uhr, Prora, Familienfg. auf

dem Baumwipfelpfad, NEZ Rügen

Di, 18.10.

■ Faszination Moor

13.30-15.30 Uhr, Sassnitz, Familienwanderung,

ca. 4 km, 1,5-2 h,

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Mi, 19.10.

■ Kinderführung „Kunst

& Geschichten“

14.30-16 Uhr, Ahrenshoop, und

Malen mit Aquarellfarben für Kinder

ab 5 Jahren, Kunstmuseum

■ Packen & Stricken

19 Uhr, Barth, erster Treff für „Weihnachten

im Schuhkarton“, Bibelzentrum

■ Familienabenteuer

„Waldolympiade“

10.30-12 Uhr, Prora, NEZRügen

Do, 20.10.

■ Pferdeshow

18-19.30 Uhr, Hirschburg, Schaubilder,

Ponys + Pferde in Aktion, Reithalle,

Erlebnisreiterhof Bernsteinreiter

■ Aus alt mach neu

13-15 Uhr, Sassnitz, Upcycling

Werkstatt, NP-Zentrum Königsstuhl

Fr, 21.10.

■ Der Zauber des Lebens

17 Uhr, Prerow, Lesung mit Klang

und Musik, Freilichtbühne

Sa, 22.10.

■ Tore- und Lichterfest

16-22 Uhr, Grimmen, Marktplatz

■ Kürbisfest

Tribsees, Stadtgebiet

So, 23.10.

■ School of Crime

15 Uhr, Barth, Mafia-Kinder in

einem Internat, Boddenbühne

■ Otto will fliegen

11 Uhr, Putbus, Figurentheater

Schnuppe, ab 5 Jahre,

Theater

Mo, 24.10.

■ Zirkusprogramm

11 Uhr, Zingst, Arne Lifson,

Experimentarium

■ Das Geisterschiff

14 Uhr, Zingst, Theater,

Experimentarium

■ Familienabenteuer

„Waldolympiade“

10.30-12 Uhr, Prora,

Naturerbe Zentrum Rügen

Di, 25.10.

■ Faszination Moor

13.30-15.30 Uhr, Sassnitz, Familienwanderung,

ca. 4 km, 1,5-2 h,

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Mi, 26.10.

■ Kinderführung „Kunst

& Geschichten“

14.30-16 Uhr, Ahrenshoop, und

Malen mit Aquarellfarben für Kinder

ab 5 Jahren, Kunstmuseum

■ NaturZauber

10.30-12 Uhr, Prora, Familienfg. auf

dem Baumwipfelpfad,

Naturerbe Zentrum Rügen

Do, 27.10.

■ Familienherbstfest

„DeHarvst“

Zingst, Showprogramm aus

Lichteffekten uvm. im ganzen Ort

■ Bernsteinreiter

Pferdeshow

18-19.30 Uhr, Hirschburg, Schaubilder,

Ponys + Pferde in Aktion, Reithalle,

Erlebnisreiterhof Bernsteinreiter

■ Aus alt mach neu

13-15 Uhr, Sassnitz, Upcycling

Werkstatt,NP-Zentrum Königsstuhl

Fr, 28.10.

■ Martinsmarkt

Stralsund, Kulturkirche St. Jakobi

■ Der Maulwurf und seine

Freunde

16 Uhr, Wustrow, Schnuppe Figurentheater,

ab 3 Jahren, Fischlandhaus

Die Veranstaltungen für den

gesamten November 2022 finden

Sie ab Ende Oktober unter:

www.landknirpse.de/

veranstaltungen

■ Familienherbstfest

„DeHarvst“

Zingst, Showprogramm aus Lichteffekten

uvm. im ganzen Ort

- 17 Uhr Feuer, Licht + Zauberei im

Experimentarium

■ Martin Luther

18 Uhr, Barth, Kindermusicalaufführung,

St. Marienkirche

■ Pittiplatsch auf Reisen

16 Uhr, Greifswald, Elisenpark

■ MusikWerkstatt

10-12 Uhr, Prora, NEZRügen

Sa, 29.10.

■ Martinsmarkt

Stralsund, Kulturkirche St. Jakobi

■ Familienherbstfest

„DeHarvst“

Zingst, Showprogramm aus Lichteffekten

uvm. im ganzen Ort

■ Samstagsmaler

10.30-12 Uhr, Ribnitz-Damgarten,

4 bis 13 Jahren, Galerie im Kloster

Adressen der Veranstaltungsorte

Hier finden Sie die Adressen, Telefonnummern und Internetadressen

der Veranstaltungsorte, in denen Veranstaltungen

für Familien stattfinden. Bei Fragen zu den Veranstaltungen

wenden Sie sich bitte direkt an

die Veranstalter.

Farbliche

Zuordung der

Teilregionen

Graal Müritz

Markgrafenheide

Warnemünde

Rostock

Rövershagen

Ribnitz-Damgarten

Zingst

Marlow

Alte Eisengießerei

Frankenstraße 61, Stralsund

03831 280786, www.sticer-er.de

Bibelzentrum

Sundische Str. 52, Barth

038231 77662

www.bibelzentrum-barth.de

Boddenbühne

Trebin 35A, Barth

vorpommersche-landesbuehne.de

Elisenpark

Anklamer Landstraße 1, Greifswald

www.elisenpark.de

Erlebnisreiterhof Bernsteinreiter

Glöwitz 1, Barth

www.bernsteinreiter-barth.de

Erlebnisreiterhof Bernsteinreiter

Neuklockenhäger Weg 1 a,

Hirschburg, www.bernsteinreiter.de

Experimentarium

Seestr. 76, Zingst

www.experimentarium-zingst.de

Fischländer Hafen

Am Fischländer Hafen, Wustrow

www.ostseebad-wustrow.de

Fischlandhaus

Neue Straße 38, Wustrow

www.ostseebad-wustrow.de

Freilichtbühne

Küsters Allee 1, Prerow

www.ostseebad-prerow.de

Freilichtmuseum

Mecklenburger Straße 57,

Klockenhagen, 0381 2775

freilichtmuseum-klockenhagen.de

Galerie im Kloster

Im Kloster 9, Ribnitz-Damgarten

www.galerie-ribnitz.de

Gustav-Adolf-Saal

Jakobiturmstr. 28, Stralsund

■ Familiensamstag

11-12.30 Uhr, Ahrenshoop, Ausstellung

entdecken + Kreativtechniken

ausprobieren, Kunstmuseum

So, 30.10.

■ Familienkonzert -

Auf in die Neue Welt

Stralsund, Eine musikalische Entdeckungsreise

mit Werken von Aaron

Copland bis Arturo Márquez, Philharmonisches

Orchester Vorpommern,

Theater-Großes Haus

■ Martinsmarkt

Stralsund, Kulturkirche St. Jakobi

■ Familienherbstfest

„DeHarvst“

Zingst, Showprogramm aus Lichteffekten

uvm. im ganzen Ort

■ Halloween im Tierpark

17-20 Uhr, Grimmen, Tierpark

Mo, 31.10.

■ Halloween

16 Uhr, Stralsund, 100 gruseligen

Barth

Bad Sülze

Tribsees

Niepars

Richtenberg

Franzburg

Vitte

Stralsund

Grimmen

Altefähr

Dranske

Schaprode

Mursewiek

Miltzow

Wiek

Gingst

Puttgarden

Bergen

auf Rügen

Samtens

Garz

Ralswiek

Greifswald

Gützkow

Kulturkaten Kiek In

Waldstr. 42, Prerow

www.ostseebad-prerow.de

Kulturkirche St. Jakobi

Jacobiturmstr. 28, Stralsund

Kunstmuseum

Weg zum Hohen Ufer 36,

Ahrenshoop, 038220 6679-0

www.kunstmuseum-ahrenshoop.de

La Grange e.V.

Gingster Chausee 6, Bergen

Museumshof

Strandstr. 1-3, Zingst

38232 15561, www.zingst.de

Nationalpark-Zentrum

Königsstuhl

Stubbenkammer 2, Sassnitz

038392/ 66170,

www.koenigsstuhl.com

Naturerbe Zentrum Rügen

Forsthaus Prora 1, Prora

038393 662200 www.nezr.de

Salzmuseum

Saline 9 , Bad Sülze

www.salzmuseum-badsuelze.de

Seebrücke

Seebrücke, Wustrow

www.ostseebad-wustrow.de

Sommerkino

Strandstr. 53a, Wustrow

www.ostseebad-wustrow.de

SOS Familienstützpunkt

Bertolt-Brecht-Straße 14, Barth

www.sos-kinderdorf.de/

kinderdorf-vorpommern

Sportstrand

Stramike Strandübergang 14,

Zingst, www.zingst.de

Putbus

Sagard

Züssow

Lubmin

Spantekow

Kürbisfratzen, großes Lagerfeuer,

schaurige Musik, schaurigem Essen

in einem schaurigen Ambiente, Zoo

■ Gottesdienst zum

Reformationstag

10 Uhr, Barth, Bibelzentrum

■ Familienherbstfest

„DeHarvst“

Zingst, Showprogramm aus Lichteffekten

uvm. im ganzen Ort

■ Halloweenausritt

Barth, an die Ostseelagune,

Erlebnishof Bernsteinreiter

■ Halloweenausritt

Hirschburg, an den Strand,

Erlebnisreiterhof Bernsteinreiter

■ Auf in die Neue Welt

16 Uhr, Putbus, Familienkonzert:

Eine musikalische Entdeckungsreise,

Philh. Orchester Vorpommern, Theater

November

weiter unter: www.landknirpse.

de/veranstaltungen

Lohme

Sassnitz

Binz

Alle Angaben sind

ohne Gewähr!

Wolgast

Anklam

Göhren

Ducherow

Zinnowitz

Lassan

Usedom

Ückeritz

Bansin

Heringsdorf

Ahlbeck

Stadt- und Kinderbibliothek

Badenstr. 13, Stralsund, 03831

253678, stadtbibliothek.stralsund.de

Stadthalle (Kaisersaal)

Robert-Blum-Straße, Greifswald

www.theater-vorpommern.de

Stadthalle (Rubenowsaal)

Robert-Blum-Straße 6, Greifswald

www.theater-vorpommern.de

Stadtteilzentrum Knieper-West

Thomas-Kantzow.Str. 6, Stralsund

Strelapark

Grünhufer Bogen 13-17, Stalsund

www.strelapark.de

St. Spiritus Soziokulturelles

Zentrum

Lange Straße 49-51, Greifswald

www.kulturzentrum.greifswald.de

Theater-Großes Haus

Olof Palme Platz 6, Stralsund

www.theater-vorpommern.de

Theater

Markt 13, Putbus

www.theater-vorpommern.de

Theaterwerft

Salinenstraße 20, Greifswald

www.theaterwerft.de

Tierpark

von Hohmeyer-Straße 4a, Grimmen

www.grimmen.de

Zoo

Grünhufer Bogen 2, Stralsund

zoo.stralsund.de

22 Herbst 2022 · Landknirpse


Um die Geburt

Farbliche Zuordnung der Regionen

Zingst

Um die

Geburt

Hebammen

■ Frühe Hilfen „Kleewerk“

aufsuchende Einzelfallarbeit für (werdende) Väter, Mütter und

Schwangere, VSP, Wiesenstr. 9, 03831/ 443598, 0151/ 42662101

■ Hebamme Antje Suter-Pluhm

Geburtsvorbereitungskurs, Familienhebamme, Vor- und Nachsorge,

Rückbildungsgymnastik, Babymassage, Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden,

Homöopathie, Aromatherapie, Stillberatung, bei

aktiva vita, Carl Heydemann Ring 55, 0172/ 6048225

■ Hebamme Gesine Donath

Familienhebamme, Wochenbettbetreuung, Stillberatung,

Homöopathie, 0176/ 61272723

■ Hebammenpraxis Melanie Gerhardt

Geburtsvorbereitung, Yoga f. Schwangere, Geburtsvorbereitungskurse

am Wochenende, Nachsorge, Rückbildung, Stillberatung,

Babymassage, Filterstr. 11, 03831/ 946 59 20

■ Hebamme Marina Knöpken

Geburtsvorbereitung, Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden,

Wochenbettbetreuung, Stillberatung, Rückbildungsgymnastik,

HApraxis MIAU, Heinrich-Mann-Straße 62-64, 0171/ 6276402

Hebamme

Marina Knöpken

Geburtsvorbereitung • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

• Wochenbettbetreuung

• Stillberatung • Rückbildungsgymnastik

Hebammenpraxis MIAU

Heinrich-Mann-Str. 62-64 ☎ 03831/ 299670

0171/ 6276402 m.knoepken@web.de

■ Hebamme Birgit Busch

Geburtsvorbereitungskurs, Nachsorge, Rückbildungskurse, HApraxis

MIAU, Heinrich-Mann-Straße 62-64, 0176/ 80262914

■ Hebamme Janine Magdanz

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Wochenbettbetreuung,

Stillberatg., Akupunktursprechstunde, Kursangebote,

Mühlenstraße 7, 0176/ 64046251

Ribnitz-Damgarten

Marlow

Barth

Bad Sülze

Tribsees

■ Hebammenpraxis KinderREICH

Stralsund und Umgebung bis Barth, Hebamme Antje Köhler,

Hebamme + Stillberaterin (IBCLC), Geburtsvorbereitung,

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Wochenbettbetreuung,

Stillberatung, Babymassage, Stillgruppe

neu: Heilgeistkloster 1, 1.OG li , 0173/2154493

■ Hebammenpraxis M.I.A.U.

Heike Weihe, Geburtsvorbereitung, Wochenbettbetreuung,

Krabbelgruppe, Heinrich-Mann-Straße 62-64, 0171/ 4706304

■ Hebamme Steffi Parnow

Familienhebamme, Vor- und Nachsorge, 0178/ 6299562

Steffi Parnow-Zorn

Hebamme/ Familienhebamme

* Schwangerenbegleitung

* Wochenbettbetreuung

in und um Stralsund

0178/ 62 995 62

■ Hebamme Stephanie Miers

Stralsund, Schwangerenvorsorge, Wochenbettbetreuung, Akupunktur,

Homöopathie, Wochenbettbetreuung, 0176/ 24093661

■ Hebamme Jessica Groth

Stralsund, Zingst/Prerow, Schwangerenvorsorge, Wochenbettbetreuung,

KTaping Gyn, 0176/ 61069364

■ Hebamme Michelle Moses

Stralsund, Vorsorge, Wochenbettbetreuung, KTaping Gyn,

Homöopathie, 0176/34165500

■ Hebamme Sarah Mittag

zw. Stralsund+Greifsw., Wochenbettbetg., KTaping Gyn, 01590/1797232

Dr. med.

Karen Bahls

Fachärtzin für Gynäkologie

und Geburtshilfe

Gynäkologische Endokrinologie &

Reproduktionsmedizin

Sprechzeiten

Mo., Mi., Fr.

08:00 – 14:00 Uhr

Di. und Do.

08:00 – 13:00 Uhr

15:00 – 18:00 Uhr

Niepars

Richtenberg

Franzburg

und nach Vereinbarung

Stralsund

Grimmen

Miltzow

■ Hebamme Johanna Mede

Stralsund, Wochenbettbeteuung, Schwangerenvorsorge, KTaping Gyn,

01575/ 0775619

■ Hebamme Maria Heydrich

Stralsund, Grimmen, Barth und Umgebung, Hausgeburten,

Schwangerenvorsorge, Wochenbettbetreuung, 0162/3888777

■ Hebamme Julia Kerber

Stralsund, Schwangerenbegleitung, Wochenbettbetreuung,

Homöopathie, Geburtsvorbereitungskurse am Wochenende,

Rückbildung, Krabbelgruppe, 0157/ 51300023

■ Hebamme Ulrike Dehmlow

Stralsund + Süd-West-Rügen, Schwangerenvorsorge, Wochenbettbetreuung,

Akupunktur, Homöopathie, 0176/ 24853288

■ Hebamme Jean Möller

Barth/ Zingst/ Stralsund + Umgebung, Geburtsvorbereitungskurs,

Wochenbettbetreuung, KTaping, Homöopathie, Akupunktur,

0152/ 59585724

■ Hebamme Birte Hallenberger

Parow, Vor- u. Nachsorge, Familienhebamme, 03831/ 308307

■ Hebamme Brigitte Tschirner

Barth, Geburtsvorbereitung, Nachsorge, Kranichw. 6, 038231/ 2447

■ Hebamme Melanie Grasteit

Barth, Geburtsvorbereitung, Nachsorge, Stillberatung, Rückbildung,

vormittags bei Dr. med. F. Baguhl, Fischerstr. 1, 0171/ 4514851

■ Hebamme Andrea Berg

Ribnitz-Damgarten, Geburtsvorber., Nachsorge, Rückbildungskurse,

Babymassage, Stillberatung, Krabbelgruppe, 0152/ 01763769

■ Hebamme Anne-Kahrin Ehlke

Ribnitz-Damgarten, Nachsorge, 0157/ 58275181

■ Hebammenpraxis Bernsteinkinder

Ribnitz-Damgarten, Geburtsvorbereitungskurse, Rückbildungskurse,

Babymassage, Babysingkreis, Damgartener Chaussee 37,

Franzi: 0172/ 9131970,

Antje: 0176/ 84097248,

Erika: 0151/ 21661477

Antje Dembek

0176/ 840 972 48

Erika Lemke

0151/ 216 614 77

Franziska Roessler

0172/ 913 197 0

www.hebammenpraxisbernsteinkinder.de

Doula Tina Plath

Kurse zur Geburtseinstimmung

in Stralsund und

online weltweit

Yoga für Schwangere

Mama – Baby Yoga

Schwangerschaftsmassage

Geschenkboxen für die Geburt

www.happyflow.me

0176/ 312 86 686

info@happyflow.me

Quartier 17 • Ossenreyer Str. 56

18439 Stralsund

Tel 03831-6661820 • Fax 0381-6661821

www.gynpraxis-bahls.de

Landknirpse · Herbst 2022 23


Um die Geburt/ Eltern

■ Hebamme Franziska Roessler

Ribnitz-Damgarten, FDZ, Vor- und Nachsorge, Geburtsvorbereitung,

Rückbildungsgym., Babymassage, Stillberatung, 0172/ 9131970

■ Hebamme Antje Dembek

Ribnitz-Damgarten, Vorsorge, Geburtsvorbereitung, Nachsorge,

Stillberatung, Rückbildung, 0176/ 84097248

■ Hebamme Colette Klimke

Dierhagen und Umgebung, Familienhebamme, Vor- und Nachsorge,

Stillberatung, 0173/ 6434698

■ Hebamme Erika Lemke

Graal-Müritz, Vorsorge, Geburtsvorbereitung, Nachs., Stilberatung,

Rückbildung, Familienhebamme, 0151/ 21661477

■ Hebamme Susan Gau

Grimmen + Umgebung, Geburtsvorbereitung, Wochenbettbetreuung,

Rückbildungsgymnastik, Stillcafé/ Müttertreff,

Familienhebamme, Homöopathie, K-Taping, 0172/ 1785485

■ Hebamme im SOS Familienzentrum

Grimmen, Geburtsvorbereitung, Rückbildung,

Otto-Krahmann-Straße 1, 038326/ 456710

■ Hebammen in Schwangerschaftsberatg.

Grimmen, DRK Schwangerschaftsberatg., Markt 10, 038326/ 455213

■ Hebamme Nadine Österreich-Neutmann

Miltzow, Geburtsvorbereitung, Akupunktur, Nachsorge, Rückbildung,

Schwangerenschwimmen, Pflanzenheilkunde, 0177/ 7525784

■ Hebammenpraxis Storchenkinder

Bad Sülze, Geburtsvorbereitung, Vorsorge, Nachsorge,

Rückbildung, Babymassage, August-Bebel-Str. 16, 0170/ 5433053

■ Hebamme Susan Lindow

Lindholz, Vor- und Nachsorge, 0176/ 37462318

Entbindungsmöglichkeiten

■ Helios Hanseklinikum Stralsund

Stralsund, Große Parower Str. 47-53

möglichst früh mit Entbindungstermin im Kreißsaal zur Geburt

anmelden, Mo-Fr 9-13 Uhr: 03831/ 35-2350

■ Hebamme Maria Heydrich

Stralsund, Grimmen, Barth und Umgebung, Hausgeburten,

Schwangerenvorsorge, Wochenbettbetreuung, 0162/3888777

■ Hebammenpraxis Rügen

Bergen, Hausgeburten und Beleggeburten im Sana Krankenhaus

Bergen, Ringstraße 113, 03838/315188

■ Universitäts-Frauenklinik Greifswald

Greifswald, Ferdinand-Sauerbruch-Str., 03834/ 866468

■ Kreiskrankenhaus Demmin

Demmin, Wollweberstraße 2, 03998/ 438-3301

Kurse für Schwangere

■ FlowBirthing + Yoga

Tina Plath, Yoga- und Gesundheitszentrum, Frankendamm 56,

0176/ 31286686

■ Yoga für Schwangere

Hebamme Melanie Gerhardt, Filterstraße 11, 03831/ 282663

■ Yoga für Schwangere

Anke Koch, Schillstraße 39a, 0176/ 21838387

■ Bauchtanz für Schwangere und Mütter

Zingst, Family Moments, Johanna Franke, 0176/ 65175288

■ Klangvolle Schwangerschaft

Prerow, Rundumerlebnis, „MeerSinn“, Waldstr. 7, 0157/ 30957688

■ Yoga für Schwangere

Blankenhagen, Dr. med. Tina Hartung, Yogaschule Lichtfühlen,

Dorfstraße 21, 0163/ 4513047

■ Schwangerenschwimmen

Graal Müritz, Schwimmschule Uta Otte, 0170/ 3153432

■ Meditation in Bewetung für Schwangere

Bad Sülze, JAMBUS, Recknitzallee 1a, 038229/ 70447

Rückbildung

■ Yoga für Mamis

Blankenhagen, Dr. med. Tina Hartung, Yogaschule Lichtfühlen,

Dorfsstraße 21, 0163/ 4513047

■ Rückbildungskurs

Grimmen, SOS Familienzentrum, Otto-Krahmann-Str. 1,

038326/ 4567110

■ Mama & Baby - Pilates

Bad Sülze, JAMBUS, Recknitzallee 1a, 038229/ 70447

Entwicklungsbegltg. für Eltern mit Babys

■ Bedürfnisorientierter Schwangeren/

Eltern-Baby-Treff

Menschlinge, HA Praxis KinderREICH, Mühlenstraße 7, 0171/56326830

■ SIEGER - Zwerge

pro familia, Neuer Markt 18-21, 03831/ 280602

■ Familienbegleitung Bauchgefühl Maria Alms

Trinwillershagen oder online, Babyschlaf, stressfrei essen,

Schreibabys, Regulationsstörungen, 0173/ 7534536

■ PEKiP (Prager Eltern-Kind Programm)

Grimmen, SOS Familienz., Otto-Krahmann-Straße 1, 038326/4567110

Bewegung mit Babys

■ Mama-Baby Yoga

Tina Plath, Yoga- und Gesundheitszentrum, Frankendamm 56,

0176/ 31286686

■ Mama-Baby-Yoga

Anke Koch, Schillstraße 39a, 0176/ 21838387

■ fitdankbaby (7-14 Monate)

HanseDom Stralsund, 03831/ 703880

■ fitdankbaby

DRK „Haus der Familie“, TSV, Karl-Marx-Straße 11, 03831/ 703880

■ Sport mit Baby

Abtshagen, SV Abtshagen, Sporthalle, 0151/ 55541638

Babymassage

wird auch von einigen Hebammen angeboten, siehe oben

■ Babymassage (ab 6 Wochen)

Ribnitz-Damgarten, Hebammenpraxis Bernsteinkinder,

Damgartener Chaussee 37, Franzi: 0172/ 9131970

■ Babymassage (ab der 8. Lebenswoche)

Grimmen, SOS Familienzentrum, Otto-Krahmann-Straße 1,

038326/ 456710

Trageberatung

■ Trageberatung

Hebamme Melanie Gerhardt, Filterstr. 11, 03831/ 946 59 20

■ Trageberatung Menschlinge

Stralsund+Rügen, Janette Buettler, 0151/ 56326830

■ Trageberatung Küstenkänguru

Stralsund, Umgebung + Online, Johanna Lendt, 0152/ 27576198

■ Trageberatung Bauchgefühl

Ribnitz-Damgarten/ Trinwillershagen bis Barth/ Velgast,

Familienbegleitung Maria Alms, 0173/ 7534536

Sonstiges

Mach dich

wieder FIT!

Jeden Mittwoch 10:30-11:30 Uhr: keine geschlossene Gruppe

Sporthalle Abtshagen

(Buswendeschleife)

Übungsleiterin mit

B-Lizenz Sandra Golke

Anmeldung unter:

0151/ 555 41 638

■ Kinderwagentreff

(Schwangere + Eltern mit Babys)

Ribnitz-Damgarten, mit Frühstück, Begegnungszentrum,

Georg-Adolf-Demmler-Str. 6, 038326/ 456710

■ Still- und Laktionsberatung (IBCLC)

Ribnitz-Damgarten, Kerstin Hoge, Ulmenallee 12, bei Pädiater

Armin Lau, 3821/ 3896

■ Alternatives Wickeln (Stoffwindeln)

Ribnitz-Damgarten/ Trinwillershagen bis Barth/ Velgast,

Bauchgefühl Familienbegleitung Maria Alms, 0173/ 7534536

■ Kinderwagentreff

(Schwangere + Eltern mit Babys)

Barth, SOS FamStützpunkt, Bertold-Brecht-Str. 14, 038231/ 85910

■ Kinderwagentreff

(Schwangere + Eltern mit Babys)

Grimmen, mit Frühstück, SOS Familienzentrum, Otto-Krahmann-

Straße 1, 038326/ 456710

■ Kochen für Mutter und Baby

Grimmen, SOS Familienzentrum, Otto-Krahmann-Straße 1,

038326/ 456710

■ Nähkurs für junge Mütter

Grimmen, SOS Familienzentrum, Otto-Krahmann-Straße 1,

038326/ 456710

■ wellcome - Hilfe nach der Geburt

Grimmen, SOS Familienzentrum, Otto-Krahmann-Straße 1,

038326/ 456710

■ Hebammensprechstunde

Grimmen, SOS Familienz. Otto-Krahmann-Str. 1, 038326/ 456710

Eltern

Beratungsstellen

Erziehungs- und Familienberatung

■ Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.

Hans-Fallada-Str.10, 03831/ 384901

■ VSP-Verbund für Soziale Projekte e.V.

Frankendamm 31, 03831/ 29 38 01

■ MISS Beratungsstelle

in der Sundine - Ossenreyer Str. 25, 03838/ 254545

■ Erziehungsberatung mit Schwerpunkt Sucht

Chamäleon e.V., Stralsund, Alte Richtenberger Str. 10 und auf

Rügen Bergen, Herrmann-Matern-Str. 33, 03831/ 2039510

■ Begegnungszentrum

Ribnitz-Damgarten, JAM GmbH, G. A. Demmlerstr. 6, 03821/ 3909829

■ AWO Kinder- und Jugendstation

Ribnitz-Damgarten, Körkwitzer Weg 14, 03821/ 4100

■ SozialService Schütze GmbH

Barth, Chausseestr. 12, 038231/ 345677

■ AWO Kinder- und Jugendstation

Richtenberg, Rathaus, Langestr. 6, 038322/ 51315

■ Familienhilfezentrum Fäsekow

Fäsekow, Familiensozialprojekt e.V., Hausbesuche mgl., 038334/ 416

■ Heilpädagogische Praxis

Tessin, Andrea Gräber, August-Bebel-Str. 1, 038205/ 12986

Schwangerschafts(konflikt)beratung

■ Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.

Hans-Fallada-Str.10, 03831/ 384901

■ pro familia e.V.

Neuer Markt 18-21, 03831/ 280602

■ pro familia

Ribnitz-Damgarten, Grüne Str.2, 03821/ 3887

DRK e.V.

Grimmen, Markt 10, 038326/ 455213

■ AWO-Soziale Dienste Rügen gGmbH

Bergen, Störtebeker Str. 38, 03838/ 24982

■ pro familia e.V.

Bergen, Markt 10, 03838/ 24574

24 Herbst 2022 · Landknirpse


Eltern/ Kinder

Eltern

Partnerschaftskonflikte

■ VSP-Verbund für Soziale Projekte e.V.

nach tel. Vereinbarung, Frankendamm 31, 03831/ 29 38 01

■ Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.

Hans-Fallada-Straße 10, 03831/ 384901

■ pro familia

Ribnitz-Damgarten, Grüne Str.2, 03821/ 3887

sonstige

■ Beratungsstelle f. Eltern mit behind. Kindern

Kinder- u. Jugendärztlicher Dienst, Carl-Heydemann-Ring 67,

03831/ 3572366

■ Beratung für Hochbegabte

Greifswald, Sprungbrett, Domstraße 39A, 03834/ 843933

Hilfeangebote

Aufsuchende Einzelfallhilfe

Schwangerschaft, Geburt, rund um die Babyzeit

& danach – lassen Sie sich von uns beraten!

Wiesenstraße 9 ● Stralsund-Grünhufe ● Tel: 03831/ 44 35 98

kleewerk@vsp-mv.de ● www.vsp-mv.de

■ Frühe Hilfen „Kleewerk“

VSP, Netzwerkarbeit, Frankendamm 54, 03831/ 494003

■ Hilfen zur Erziehung/ sozialpäd. Fam.hilfe

KDW Stralsund e.V., für VR, Carl-Heydemann-Ring, 0173/ 3880536

■ Ambulanter Kinderhospizdienst f. Vorpo.

Förderverein Kinderhospizdienst Leuchtturm e.V., 03834/ 5253002

■ KISS - Kontakt- und Infostelle für

Selbsthilfegruppen

gesamter LK VR, Stralsund, Mönchstr. 17, 03831/ 252660

- Eltern-Kind-Entfremdung

- Eltern chronisch kranker Kinder „StrelaKids“

- Eltern von Kindern mit Autismus „EvA Kids“

- Eltern von Kindern mit Diabetes (in Gründung)

- Eltern von Kindern mit Handicap „Handicapkids“

- Eltern hörgeschädigter Kinder

- Eltern suchtabhängiger Kinder

- Lese- und Rechtschreibschwäche

- Pflegeelternstammtisch

- Verlassene/ verwaiste Eltern

- Initiative Tagesmutter

■ Familienentlastender Dienst

Barth, Kinderbetreuung, Hilfe für Eltern, die hilfebedürftige Kinder

betr., Lebenshilfe Barth e.V., Hölzern-Kreuz-W. 14, 038231/81388

■ Frühe Hilfen

Grimmen, SOS Familienz., Otto-Krahmann-Str. 1, 038326/ 456710

■ Erziehungsbeistand sozialpäd. Familienhilfe

Grimmen, Sozialbetreute Hilfen e.V., Zum Rodelbg 1, 0173/ 7856592

■ Hilfeangebote für Alleinerziehende

Grimmen, DFB e.V., Erich-Weinert-Str. 23a, 038326/ 2630

■ Elternschule

Fäsekow, Familiensozialprojekt e.V., 1x mtl., Dorfstr. 20, 038334/416

■ Ambulante Hilfen zur Erziehung

Grimmen, SOS Familienz., Otto-Krahmann-Straße 1, 038326/456710

■ Treff zum Thema Autismus f. Eltern/ Betr.

Greifswald, Jörg Boese, 0160/ 90794877

Opferhilfe

■ Frauenschutzhaus Stralsund

AWO Kreisverband NVP, HST und HGW e.V., 24h offen, Stralsund,

Postfach 1316, 03831/ 292831, 0160/ 8090050

■ Interventionsstelle Stralsund:

Beratung für Betroffene häuslicher Gewalt

für Landkreis VR (telefonisch, aufsuchend, anonym) nur tel.

Vereinbarung, Stralsund, Jungfernstieg 14, 03831/ 307750

■ Interventionsstelle Stralsund:

Kinder- und Jugendberatung

für Landkreis VR (telefonisch, aufsuchend, anonym) nur tel.

Vereinbarung, Stralsund, Jungfernstieg 14, 03831/ 307751

■ Kindernotdienst (0-13 Jahre)

VSP e.V., Inobhutnahme in Krisensituationen, Alte Richtenberger Str.

60, 03831/ 4827405, 0151/ 67242396

KinderNotDienst

In akuten Krisensituationen,

bei Kindeswohlgefährdungen:

Rufen Sie uns an!!!

Inobhutnahme, bei akuter Gefährdung ist möglich.

Alte Richtenberger Str. 60 ● 18437 Stralsund

Tel: 03831/ 48 27 405 oder 01516/ 72 42 396

kindernotdienst.stralsund@vsp-mv.de ● www.vsp-mv.de

■ Jugendnotdienst (ab 14 Jahre)

Internationaler Bund, Inobhutnahme in Krisensituationen,

F.-Naumann-Str. 27, 03831/ 308258; 0172/ 3132220

■ MISS Beratungsstelle f. Betroffene

sexualisierter Gewalt

Frankendamm 5, 03831/ 6679363

■ Beratungsstelle für Opfer, Opferhelfer

Ribnitz-Damgarten, Weisser Ring, Klosterstr. 11, 03821/ 815975

■ Frauenschutzhaus Landkreis NVP

AWO, 24h offen, RDG, Postfach 1047, 0160/ 8090050

Erziehungskurse für Eltern

■ Triple P Elterntraining

VSP e.V. Stralsund, Frankendamm 54, 03831/ 293801

■ Sicher & gesund durch die ersten Lebensj.

Barth, SOS Fam.stützpunkt, Bertolt-Brecht-Str. 14, 038231/ 85910

■ Kinder verstehen - gemeinsam wachsen

Barth, SOS Fam.stützpunkt, Bertolt-Brecht-Str. 14, 038231/ 85910

Sonstiges

■ DRK Kindertisch

DRK Stralsund e.V., Mühlgrabenstr. 10, 03831/ 443071

■ Müttertreff mit Kindern bis 3 Jahre

Stadtteilzentrum Knieper West, Thomas-Kantzow-Str. 6,

03831/ 2123251

■ Elterncafé mit Frühstück

Haus Zuversicht, Thomas-Kantzow-Str. 7, 03831/ 391411

■ Spielenachmittag für alle Generationen

Mehrgenerationenhaus, KDW HST, Katharinenb g 35, 03831/383439

■ Zwillingseltern Stammtisch

03831/ 499799

■ Elterntreff

Ribnitz-Damgarten, AWO, Körkwitzer Weg 14, 03821/ 4100

■ Elternstammtisch + -sprechstunden

Barth, SOS Fam.stützpunkt, Bertolt-Brecht-Str. 14, 038231/ 8591-11

■ Elternsprechstunde + Elterncafè

Grimmen, SOS Familienzentr, Otto-Krahmann-Str. 1, 038326/456710

■ Frühstückstreff für junge Familien

Grimmen, SOS Familienzentr, Otto-Krahmann-Str. 1, 038326/456710

■ Erste Hilfe bei Babys und Kleinkindern

Grimmen, SOS Familienzentr, Otto-Krahmann-Str. 1, 038326/456710

Lebenshilfe Ostseekreis e.V.

Frühförderstellen

für entwicklungsverzögerte + behinderte Kinder: mobil, ambulant oder in der Kita

Niepars: Friedensstraße 24a, 038321/ 66 29 30

Barth: Erich-Weinert-Straße 2, 038231/ 83 82 9

Ribnitz-Damgarten: Bahnhofstr. 11, 03821 7096 566

Grimmen: Tribseeser Chaussee 5, 038326/ 850 33

Bad Sülze: Rostocker Tor 9, 038229/ 79 91 43

Stralsund: Alte Richtenbg. Str. 20, 03831/ 48 30 722

Sassnitz: Stralsunder Straße 34, 038392/ 21 99 09

www.lebenshilfe-barth.de

Kinder

Eltern-Kindaktionen

■ Bibolinchen (ab 0 Jahre)

Stadtbibliothek, Badenstr. 13, Elternthemen., spielen, ...,

0381/ 253678

■ Spiele-Nachmittag (ab 6 Jahre)

Stadtteilz. Knieper West, Thomas-Kantzow-Str. 6, 03831/ 2123251

■ Krabbelgruppe (0-3 Jahre)

Landeskirchliche Gemeinschaft, Katharinenberg 31,03831/ 309575

■ Eltern-Kind Spielkreis (3-6 Jahre)

Landeskirchliche Gemeinschaft, Katharinenberg 31, 03831/ 309575

■ Krabbelgruppe (0-3 Jahre)

Gem. St. Nikolai, Gemeindezentrum Lindenstr. 151, 03831/ 2888815

■ Mutter-Kind-Treff (0-6 Jahre)

Frauentreff Sundine, Ossenreyer Str. 25/26, 03831/292280

■ Kinderwagentreff (Eltern mit Babys)

Ribnitz-Damgarten, mit Frühstück, Begegnungszentrum,

Georg-Adolf-Demmler-Str. 6, 038326/ 456710

■ Eltern-Kind-Spielkreis (1-3 Jahre)

Damgarten, JAMBUS, Ev. Kita „Sonnenblume“, Wasserstr. 34,

038229/ 70440

■ Kunterbunte Bewegungsspiele

(Laufalter-4 Jahre)

Ribnitz-Damg.: HAPraxis Bernsteinkinder, Damgartener Chaussee 37;

Velgast: Gesundheits- und Fitnesszentrum Rühling, Str. der Jugend

35; Barth: Zeitraum, Lange Str. 35-37; Maria Alms, 0173/ 7534536

■ Waldspielgruppe (1,5 - 4 Jahre)

Fuhlendorf, im Wald, Maria Alms, 0173/ 7534536

■ Kinderwagentreff (Eltern mit Babys)

Barth, mit Frühstück, SOS Familien-Stützpunkt, Bertold-Brecht-Str.

14, 038231/ 85910

■ Spiel & Austausch (Eltern mit Kleinkindern)

Barth, SOS Fam.stützpunkt, Bertolt-Brecht-Str. 14, 038231/ 85910

■ Spiel & Austausch (Eltern mit Babys bis 1 J.)

Barth, SOS Fam.stützpunkt, Bertolt-Brecht-Str. 14, 038231/ 85910

■ Eltern-Kind-Spielkreis (1-3 Jahre)

Barth, JAMBUS, Kita „Wirbelwind“, Erich-Weinert-Str. 5, 038229/70440

■ Spiel & Austausch (Eltern mit Ki. 0-3 Jahre)

Trinwillershagen, Pavillon, Schlemminer Str. 6, 038231/ 85910

■ Spielekreis f. Kleinkinder (0-3 Jahre)

Born, Kita Sünnenkieker“, mtl., Kirchweg 4, 038234/ 262

■ Mutter-Kind-Treff

Gresenhorst, Kita „De Klaukschieters“, An der Schule 1, 038224/ 331

■ Eltern-Kind-Spielkreis (0-3 Jahr)

Bad Sülze, JAMBUS, Kinderhaus Mühlenhaus, Recknitzallee,

038229/ 70440

■ Nappydancers (20-40 Monate)

Bad Sülze, JAMBUS, Recknitzallee 1a, 038229/ 70447

■ Kinderwagentreff (Eltern mit Babys)

Grimmen, mit Frühstück, SOS Familienzentrum, Otto-Krahmann-

Straße 1, 038326/ 456710

■ Eltern-Kind-Spielkreis (ab ca. 3 Monate)

Grimmen, SOS Familienz., Otto-Krahmann-Straße 1, 038326/4567110

■ Bewegungsspielkreis (ab Laufalter)

Grimmen, SOS Familienz., Otto-Krahmann-Straße 1, 038326/456710

■ Musikalischer Spielkreis (0-3 Jahre)

Grimmen, Ev. Gemeindezentrum, Mühlenstr. 11, 0173/2362138

■ „Mini-Club“ Eltern-Kindkreis (0-5 Jahre)

Reinberg, Kirchengemeinde, 1 x mtl, Zum Pfarrhof 3, 038328/ 80244

■ Eltern-Kindtreff (0-3 Jahre)

Grimmen, Familiensozialprojekt e.V., Kita „Findikus“,

Zum Rodelberg 9, 038326/ 46571

■ Krabbelgruppe

Tribsees, Kita Trebelforscher, Verbindungsweg 1a, 038320/ 242

■ Eltern-Kleinkindtreff

Tribsees, Kirchengemeinde Tribseees, Papenstr. 9, 038320/ 309

■ Familiencafe (0-6 Jahre)

Bad Sülze, Kita „Gut behütet“, Kastanienallee 10, 038229/ 388

■ MAMAKinder-Treff

Franzburg, Pfarrhaus, Priesterbrink 7, 038322/ 884

■ Musikalischer Spielkreis (0-4 Jahre)

Grimmen, mit Eltern, Gemeindezentrum, Domstr. 7, 0172/2362138

Landknirpse · Herbst 2022 25


Kinder

Farbliche Zuordnung der Regionen

Ribnitz-Damgarten

Zingst

Marlow

Barth

Bad Sülze

Tribsees

Niepars

Richtenberg

Franzburg

Stralsund

Grimmen

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Miltzow

■ Jugendverkehrsschule (6-12 Jahre)

Verkehrswacht Stralsund e.V., Grünthal 16, 03831/ 499724

■ Stadtteilzentrum Knieper West

Thomas-Kantzow-Str. 6, 03831/ 2123251

■ Offener Jugendtreff

NBZ Grünhufe, KDW Stralsund, Auferstehungskirche, Lindenallee 35,

03831/ 458260

■ Freizeithaus e.V. Dierhagen

Dierhagen, wechselnde Angebote, 038226/ 80582

■ Klabauterclub, Freizeitangebote

Wustrow, Fischländer Kinder- und Jugendverein „De Klabauters“,

Strandstr. 14, 038220/ 425

■ Freizeit am Nachmittag

Buchholz, Elternverein Pöglitzer Kinderhaus e.V., 1 x wöchentlich,

Hauptstr. 18, 038325/ 65500

■ Kinderfreizeittreff

Grimmen, Demokr. Frauenbd, Erich-Weinert-Str. 23a, 038326/ 2630

■ Kinderkreis (1., 2.-4. und 5./6. Klasse)

Grimmen, Ev. Kirchengem., Mühlenstr. 11, 0173/2362138

■ Kindergruppe (3-7 Jahre)

Marlow, Ev. Kirchengemeinde, Bei der Kirche 9, 038221/ 301

■ Kinderstunde (1.-4. Klasse)

Brandshagen, Kirchengem. Reinberg, Pfarrhaus,038328/ 80887

■ Kinderstunde (1.-4. Klasse)

Reinberg, Kirchengem., Pfarrhaus, Zum Pfarrhof 3, 038328/ 80887

■ Kindertreff (1.-3. Klasse und 4.-6. Klasse)

Gransebieth, Ev. Kirchengem. Kirch Baggendorf, Pfarrhaus Kirch

Baggendorf, 038334/ 342

■ Kindertreff (1.-5. Klasse)

Richtenberg, Ev. Kirchengem., Pfarrhaus Richtenberg, 038322/ 884

■ Kindertreff (4-12 Jahre)

Poggendorf, Ev. Kirchengemeinde Gülzowshof, Kapelle Poggendorf,

039998/ 31388

■ Kindertreff (5-12 Jahre)

Landsdorf, Kirchengemeinde Tribsees, Club der VS, 038320/ 309

■ Kindertreff (5-12 Jahre)

Tribsees, Kirchengem. ,Gemeindehaus, Papenstr.9, 038320/ 309

Sport

Schwimmen/ Tauchen

■ Babyschwimmen (ab 3. Monat)

HanseDom Stralsund, 03831/ 37330

■ Bambinokurs (1-2 + 3-5 Jahre)

HanseDom Stralsund, 03831/ 37330

■ Bambinokurs plus (4-6 Jahre)

HanseDom Stralsund, 03831/ 37330

■ „Wir haben die SwimStars“ (ab 5 Jahre)

Kindersportschule sport live e.V., HanseDom, 038331/ 3551177

■ Kinderschwimmlernkurs (ab 6 Jahre)

HanseDom Stralsund, 03831/37330

■ Schwimmlernkurs (ab 5 Jahre)

PSV Stralsund, im HanseDom, 03831/ 298412

■ Schwimmlernkurs (ab 6 Jahre)

DLRG Ortsgruppe Stralsund e.V., im HanseDom, 03831/ 278470

■ Seepferdchenkurs plus (nach Schwimmlernkurs)

HanseDom Stralsund, 03831/37330

■ Aufbaukurs „Seepferdchen“

Graal Müritz, AKG Reha Klinik Rostocker Str., 0170/ 3153432

■ Babyschwimmen

Zingst, Kurmittelcentrum, Rämel 5, 038232/ 830

■ Babyschwimmen (3 - 12 Monate)

Ribnitz-Damg., Bodden-Therme, Körkwitzer W. 15, 03821/ 3909961

■ Kindertauchen (ab 10 Jahre)

Ribnitz-Damg., Ribn. Tauchsportclub Action-Dive e.V., 0172/ 3212894

■ Seepferdchen und Aufbaukurse

Graal Müritz, AKG Reha Klinik Rostocker Str., 0170/ 3153432

■ Schwimmlernkurs (ab 5 Jahre)

Zingst, Kurmittelcentrum, Rämel 5, 038232/ 830

■ Schwimmlernkurse Seepferdchen,

Aufbaukurse Bronze, Silber

Ribnitz-Damg., Bodden-Therme, Körkwitzer Weg 15,03821/3909961

■ Schwimmlernkurs (ab 6 Jahre)

Kaschow, Schwimmschule Kühl, im Golfhotel, 03831/ 270133

■ Schwimmlernkurs (ab 5 Jahre)

Bad Sülze, JAMBUS, Median Klinik, Kastanienallee, 038229/ 70440

■ Baby- Kleinkinderschwimmen (ab 4 Mon.)

Bad Sülze, JAMBUS, Median Klinik, Kastanienallee, 038229/ 70440

Kinder mit Eltern

■ Minis 1+2 (1-2, 2-3 Jahre)

Kindersportschule sport live e.V., SH „R.-Luxemburg“, H.-Burmeister

Straße 64, 03831/ 3551177

■ Eltern-Kind-Sport

FH Stralsund, Sporthalle Haus 6, 03831/ 457071

■ Eltern-Kind-Sport (1,5 - 3 Jahre)

DRK „Haus d. Familie“, 03831/ 703880

■ Eltern-Kind-Turnen (3-6 Jahre)

Wallensteinstr. 8, Turnhalle Gagarin, 0160/ 6013747

■ Eltern- Kind-Kurs Karate (ab 4 Jahre)

Sakura Karate Stralsund e.V., Burmeisterhalle, 0175/ 1955312

■ Mutter-Kind-Turnen (ab 1 Jahr)

im NBZ Grünhufe, Lindenallee 35, 03831/ 458260

■ Gemeinsam in Bewegung - Tanz

(2-4 Jahre+1 Elternteil)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstrasse 57, 03831/ 667920

■ Spiel & Bewegung (Eltern mit Kleinkindern)

Barth, SOS Fam.stützpunkt, Bertolt-Brecht-Str. 14, 038231/ 85910

■ Bewegung & Entspannung (Eltern mit

Grundschulkindern)

Barth, SOS Fam.stützpunkt, Bertolt-Brecht-Str. 14, 038231/ 85910

■ Eltern-Kind-Yoga (2,5 - 6 Jahre)

Barth, SOS Familienstützpunkt, Bertold-Brecht-Str. 14,

Maria Alms, 0173/ 7534536

■ Mutter-Kind-Turnen

Ribnitz-Damgarten, RSV 1919 e.V., SH Mühlenberg, 03821/ 812215

■ Eltern-Kindsportgruppe (0-1 + 1-3 Jahre)

Ribnitz-Damgarten, Begegnungszentrum, Georg-Adolf-Demmler

Str. 6, 0172/ 9579119

■ Eltern-Kind-Turnen: Krabbelkäfer (ab 1 J.)

Ribnitz-Damgarten, PSV, SH Am Mühlenberg 4, 03821/ 709187

■ Eltern-Kind-Volti-Spaß

Hirschburg, Bernsteinreiter, Neuklockenhäger Weg 1a, 0157/30957688

■ Eltern-Kind-Turnen (1-3 Jahre)

Abtshagen, SV Abtshagen, große SH im Schulweg, 0173/ 2146280

■ Bewegungsspiele f. Eltern m. Kindern (1-3 Jahre)

Grimmen, SOS Familienz., Otto-Krahmann-Str 1, 038326/ 456710

■ Mutter-Kind-Reiten (2-5 Jahre)

Grimmen, Tri Color Ranch, Grellenberger Dorfstr.13, 0160/ 8461537

■ Bewegungsangebote

Marlow, Kita, asbro e.V., TH O.-Grotewohl-Str., 038221/ 311

■ Eltern-Kind-Turnen (2-4 Jahre)

Bad Sülze, JAMBUS, Recknitzallee 1a, 038229/ 70440

■ Eltern-Kind-Turnen (2-6 Jahre)

Reinberg, Kinderhaus „Wirbelwind“ e.V., SH d. Schule, 038328/80431

■ Mutter-Kind-Reiten (ab 4 Jahre)

Weitenhagen, Hof Stoppistöd, Koitenhagen 1, 038322/ 579257

■ Kindersportgruppe (1 - 7 Jahre)

Semlow, Grün-Weiß Semlow, Turnhalle, 0152/ 02663808

Turnen/ Kindersport

■ Kinderturnen (3-7 Jahre)

TSV 1860 Stralsund e.V., div. Sporthallen in HST, 03831/ 238615

■ Allgemeines Turnen (3-6 Jahre)

BSG Empor Stralund, TH Diesterweg 23, 03831/ 297672; TH

Steinwich, 0160/ 6013747

■ Geräteturnen

BSG Empor Stralund, TH Diesterweg 23, 03831/ 297672

■ Minis 3 (3-4 Jahre) Kiddy (4 - 5 Jahre)

Kindersportschule sport live e.V., SH „R.-Luxemburg“, H.-Burmeister

Straße 64, 03831/ 3551177

■ KiSS Ausbildungsstufe 1-3 (1. - 3. Klasse)

+ KiSS Orientierungsstufe (4. Klasse)

Kindersportschule sport live e.V., SH „R.-Luxemburg“, H.-Burmeister

Straße 64, 03831/ 3551177

■ KiSS-Profil „Geräteturnen“ (ab 1. Klasse)

Kindersportschule sport live e.V., SH „R.-Luxemburg“, H.-Burmeister

Straße 64, 03831/ 3551177

■ KiSS-Profil „Heidelberger Ballschule“ (ab 1. Kl.)

Kindersportschule sport live e.V., SH „R.-Luxemburg“, H.-Burmeister

Straße 64, 03831/ 3551177

■ Allgemeines Turnen (ab 4 Jahre)

Ribnitz-Damg., Ribnitzer Sportverein 1919 e.V., 03821/ 62358

■ Springmäuse (ab 3 Jahre)

Ribnitz-Damgarten, PSV, SH Am Mühlenberg 4, 03821/ 709187

■ Kängurus (ab 6 Jahre)

Ribnitz-Damgarten, PSV, SH Am Mühlenberg 4, 03821/ 709187

■ Kindersport (3-6 Jahre)

Prohn, Klausdorfer SC e.V., Ringstr. 10, SH d. Rschule, 038323/ 81495

■ Turnen für Kids (6-9 Jahre)

Altenpleen, Klausdorfer SV e.V., SH der KranichGS, 038323/ 81495

■ Klettensport (5-6 Jahre)

Barth, Klette e.V., Sportr. der Kita, Erich-Weinert-Str. 5, 038231/2162

■ Turnen (ab 4 Jahre)

Ribnitz-Damgarten, PSV, Sporthalle Berliner Str., 03821/ 709187

■ Kindersport (3-5 Jahre + 5-8 Jahre)

Tribsees, SV Tribsees, SH neben der Grundschule, 0171/ 7611027

■ Kindersport

Abtshagen, SV, SH an der Schule, 0171/ 5067775

■ Sport (7-16 Jahre)

Richtenberg, AWO, SH Richtenberg, 038322/ 51315

■ Sportgruppe „Was läuft!?“

Velgast, SH des Gemeindezentrums, 038324 / 65611

Leichtathletik

■ Kinder (ab 4 Jahre)

TSV 1860 Stralsund, div. SH in Stralsund, 03831/ 238615

■ für Kinder

Parow, TSV 1860 HST, SH o. SP Marine Technik Schule Parow, 03831/ 497758

■ für Kinder

Barth, SV Motor Barth, div. Trainingsstätten, 0172/ 2164861

■ Kinder (7 - 10 Jahre)

Damgarten, LAV RDG/Sanitz, SH Harbig Schule, 03821/812019

■ Kinder (7 - 12 Jahre)

Prerow, LAV RDG/Sanitz, Turnhalle, 03821/812019

■ Kinder/ Jugendliche (ab 11 Jahre)

Damgarten, LAV RDG/Sanitz, SH Gymn., 03821/812019

■ 6-9 Jahre und 10-14 Jahre und ab 15 Jahre

Grimmen, SV Blau-Weiß 67 Grimmen e.V., SH Süd-West,

Leningrader Str. 24a, 0173/ 6941150

■ 5-10 Jahre und 11-17 Jahre

Bad Sülze, Sportgemeinschaft „Einheit“, 038229/ 80188

■ ab 11 Jahre

Dettmannsdorf-Kölzow, SG Wöpkendorf, Schulstr. 8, 038228/ 80019

■ Kinder (7 - 10 Jahre)

Gresenhorst, LAV RDG/Sanitz, Turnhalle, 03821/812019

■ Kinder (8 - 11 Jahre)

Ahrenshagen, LAV RDG/Sanitz, Turnhalle, 03821/812019

■ Kinder (bis 10 Jahre)

Gresenhorst, Polizeisportverein RDG, An der Schule 2, 038224/ 234

■ F-Jugend (6-8 Jahre)

Franzburg, SP Regionalschule, 038322/ 817

■ Kinder

Bad Sülze, SG „Einheit“ Bad Sülze, 038229/ 80342

26 Herbst 2022 · Landknirpse


Kinder

Volleyball

■ Volleyball (ab 4 Jahre)

Stralsunder VV, Gerhart-Hauptmann-Halle, 0173/ 1843681

■ Volleyball ab 9 Jahre (Jungen + Mädchen)

Kindersportschule sport live e.V., SH „R.-Luxemburg“, H.-Burmeister

Straße 64, 038331/ 3551177

■ Volleyball-Schnuppertraining (Mäd ab 8 J.)

1. VC Stralsund, div. Sporthallen, 03831/ 490216

STRALSUNDER VOLLEY-

BALLVEREIN

Kindersport: 4 - 6 Jahre

jeweils Do 17 - 18 Uhr in der

Gerhart-Hauptmann-Sporthalle

Volleyball: ab 7 Jahre

jeweils Die 17 - 18:30 Uhr in der

Schillsporthalle

www.svv-stralsund.de oder 0173/ 184 36 81

Tennis

■ Tennis (ab 6 Jahre)

TC Blau-Weiß, Tennispl. am Moorteich, Nachtigallenweg, 03831/ 390760

Tischtennis

■ Kinder

TSV 1860 Stralsund, Jahn Sportstätte, 03831/ 238615

■ Kinder (ab 5 Jahre)

SV Medizin Stralund e.V., SH Monteschule-L. Steinwich, An den

Bleichen 27, 03831/ 613139

■ Kinder (ab 10 Jahre)

Ribnitz-Damg., Ribnitzer SV 1919 e.V., SH Am Mühlenb.4, 03821/ 62358

Hockey

■ Hockey (gemischt 4-6 + 7-16 Jahre)

Stralsunder Hockeyclub, SH der Marie Curie Realschlue oder Paul

Greifzu Stadion, 0151/ 15068856

Fußball

0151/ 15068856

■ ab Bambini (ab 5 Jahre) alle Altersstufen

TSV 1860 Stralsund, div. Sporthallen und -plätze, 0162/ 3077615

■ Fußball

ESV Lok Stralsund, Stadion Kupfermühle, 0163/ 1438748

■ Fußball (ab 8 Jahre)

PSV Stralsund, verschieden Trainingsstätten, 03831/ 498412

■ ab „Bambini“ (alle Altersstufen ab 4 Jahre)

Niepars, SV 93 Niepars, SH der Schule, Gartenstr. 45, 038321/ 66400

■ ab F-Jugend (alle Alternsstufen ab 7/8 Jahre)

Barth, SV Barth von 1950 e.V., Am Sportwall 5, 038231/ 66108

■ ab G-Jugend „Pampers“ (alle Altersstufen ab 5 J.)

Barth, SV Motor Barth, div. Trainingsstätten, 038231/ 66239

■ ab G-Jugend (alle Altersstufen ab ca. 4 Jahre)

Ribnitz-Damgarten, PSV RDG, div. SH + SP, 03821/ 709187

■ ab G-Jugend (alle Alterstufen ab 6 Jahre)

Wustrow, TSV Wustrow, SP+SH in Wustrow, 0171/ 3689875

■ ab F-Jugend (ab 6 Jahre)

Trinwillershagen, Rot-Weiß Trinwillershagen, 0151/ 12824088

■ ab Bambini (alle Altersstufen ab 5 Jahre)

Velgast, Velgaster SV, SH+SP Str. der Jugend 32, 0174/ 6045402

■ ab F-Jugend (alle Altersstufen ab 6 Jahre)

Grimmener Sportverein, div. Trainingsstätten, 038326/ 2878

■ G-Jugend (ab 5 Jahre)

Reinkenhagen, SG Reinkenhagen, SP+SH Reinkenhg.,0162/7194702

■ ab F-Jugend (alle Altersstufen ab ca. 6 Jahre)

Reinkenhagen, SG Reinkenhagen, SP+SH, 0172/4108548

■ bis 10 Jahre

Gresenhorst, Herr Wenzlawski, An der Schule 2, 038224/ 234

■ D+E Jungend (9-12 Jahre)

Kandelin, SV Kandelin, SP + SH an d. Schule, 038332/ 69332

■ F-Jugend (6-8 Jahre), D-Jugend (11-12 Jahre)

Abtshagen, SV, SH an der Schule, SP Franzburger Str., 0171/1448950

■ E-Jugend (9-10 Jahre)

Steinhagen, SV Steinhagen, SP erfragen, SH „Uwe Brauns“,

038327/ 60144

■ E-Jugend (9-10 Jahre)

Dettmansdorf-Kölzow, SG Wöpkendorf, SP Rostocker Str.1,

038228/ 80019

■ E/ F-Jugend (7-10 Jahre)

Marlow, VFB Marlow, SH am SP/Schule, 038221/ 80030

Handball

■ Handballzwerge (3-6 Jahre)

Stralsunder HV, Diesterweghalle, 03831/ 9419473

■ Handball (ab 7 Jahre - F-Jugend)

Stralsunder HV, diverse Hallen, 03831/ 9419473

■ ab 5 Jahre

Saal, SV Waterkant Saal, SH d. ehem. Schule, Hufstr., 038223/ 66860

■ Handball (5-12 Jahre)

Barth, SV Motor Barth e.V., 0172/ 8840459

■ ab Minis (alle Altersstufen ab 6 Jahre)

Ribnitzer HV e.V., div. SH, 03821/ 813663

■ ab Minis (alle Altersstufen ab 5 Jahre)

Grimmen, Handball SV Grimmen, SH Süd-West,

Leningrader Str. 24a, 038326/ 53926

Basketball

■ Basketball (ab 9 Jahren)

Barth, SV Motor Barth, Vinetahalle, 038231/ 45825

Kampfsport/Kampfkunst/Selbstverteidigung

■ Boxen (ab 8 Jahre)

BC Stralsund e.V., Allende SH, 03831/ 491550

■ Boxen (ab 10 Jahre)

PSV Stralsund e.V., 0174/ 6272750

■ Jiu Jitsu (ab 6 Jahre)

Jing Wu e.V., TH Burmeister-Schule, 038323/ 260759

■ Krabbeljudo (4-6 Jahre)

Stralsunder Judo-Club e.V., SH d. Hermann-Burmeister-Schule,

Jaromarstr. 10, 0160/ 2846389

■ Judo (ab 7 Jahren)

Stralsunder Judo-Club e.V., SH d. Hermann-Burmeister-Schule,

Jaromarstr. 10, 0160/ 2846389

■ Kids WingTsun (ab 6 Jahre)

WingTsun Torsten Rollberg, 0172/ 4003714

Sicherheit für Kinder

Stralsund: 0172/ 400 37 14

www.wt-stralsund.de

■ Karate (ab 6 Jahre)

Sakura Karate Stralsund e.V., Burmeisterhalle, 0151/ 23021378

■ Karate-Do (ab 8 Jahre)

Karate Dojo Stralsund e.V., Burmeisterhalle, 0172/ 3823922

■ Karate (ab 4 Jahre)

TSV 1860 e.V., Jahnsporthalle, 03831/ 238615

■ Kung Fu (6-10 Jahre)

Kampfkunstschule „Aufsteigender Kranich“, Sticer Theater,

Frankenstr. 57, 03831/ 297714

■ Shaolin Kids (ab 4 Jahre)

PSV Stralsund e.V., Bielkenhagen 5, 0176/ 23817199

Shaolin-Kids

ab 4 Jahre

Wir fördern:

Respekt, Konzentration, Selbstwertgefühl, Koordination,

Hilfsbereitschaft - d.h. machen FIT und STARK für das Leben

Bielkenhagen 5 • Stralsund • Telefon: 0176/ 23 81 71 99

www.wudao-stralsund.de

■ Kung Fu (ab 5 Jahre)

PSV Stralsund e.V., Bielkenhagen 5, 0176/ 23817199

■ Taekwondo (ab 5 Jahre)

Taekwondo Stralsund e.V., SH Hansagymnasium, 0176/ 31493325

■ Capoeira (ab 6 Jahre)

Capoeira Stralsund e.V., SH der Gerhard Hauptmannschule,

Frankenwall 25, 0176/ 74504690

■ Ringen (ab 5 Jahre)

FSV Stralsund, Karl-Marx-Str. 11, 0176/20623363

■ WingKids (ab 6 Jahre)

Jörg Schwarzrock, Lindencenter, Lindena. 25, 1. OG, 0157/73871307

■ Kids WingTsun (ab 5 Jahre)

Barth, BALANX Sportstudio, Reifergang 7a, 0172/ 3810499

■ Budokai Karate für Kids (ab 5 Jahre)

Barth, SC STAR e.V., SH Gym, Uhlenflucht 5, 0151/ 66761299

■ Box dich fit (ab 7 Jahre)

Barth, Sportcenter Erlengrund, 0152/ 34097633

■ Kids WingTsun (5-8 + 8-12 Jahre)

Ribnitz-Damgarten, EWTO-Schule, Lange Str. 88, 0172/ 3810499

■ Judo (ab 5 Jahre)

Ribnitz-Damg., PSV RDG, SH Am Mühlenberg 4, 03821/ 709187

■ Judo (ab 6 Jahre)

Prerow, SV Auf dem Darß Prerow e.V., SH an d. Schule, Heinrich

Heine Str., 038233/ 69438

■ Judo (ab 8 Jahre)

Barth, SV Motor Barth, SH Gym, Uhlenflucht 5, 038231/ 80742

■ Karate (ab 5 Jahre)

Zingst, SHOTOKAN Karate Do-Verein „Samurai“ Barth e.V., SH der

Schule, 0162 1007477

■ Karate (ab 5 Jahre)

Barth, SHOTOKAN Karate Do-Verein „Samurai“ Barth e.V.,

SH Gym, Uhlenflucht 5, 0162 1007477

■ Karate (ab 6 Jahre)

Ribnitz-Damgarten., PSV RDG, Sporthalle Am Mühlenberg 4,

03821/ 709187

■ Kids WingTsun (5-8 + 8-12 Jahre)

Barth, BALANX Sportstudio, Reifergang 7a, 0172/ 3810499

■ Shotokan Karate

Prohn, SKV Yamato Rügen e.V., SH Regionalschule + Kita

Kunterbunt, 03838/ 252011

■ Shotokan Karate

Altenpleen, SKV Yamato Rügen e.V., SH Grundschule, 03838/ 252011

■ Judo (ab 6 Jahre)

Grimmen, KSV-Grimmen e.V., SH am Gymnasium, 038326/ 83178

■ Judo (ab 6 Jahre)

Brandshagen, BC Vorpommern e.V., SH Grundschule, 0151/ 15344205

■ Shotokan Karate (ab 7 Jahre)

Bad Sülze, Alte Molkerei, Recknitzallee 1a, 038229/ 80001

Landknirpse · Herbst 2022 27


Kinder

Fortsetzung: Sport

Wassersport

■ Anfängersegeln (ab 8 Jahre)

Segelschule Dänholm, Am Altern Marinehafen 11, 03831/ 297444

■ Kanu Sundheuler (6-10 Jahre)

Stralsunder Kanu Club e.V., Friedrich-Naumann-Str. 5/7, 0173/2054893

■ Rudern (ab 8 Jahre)

RDG, Ribnitzer SV 1919 e.V., Bootshaus Damg. am Hafen, 03821/62358

Reiten

■ Reitunterricht (ab 3 Jahre)

Hirschburg, Bernsteinreiter, Neuklockenh. Weg 1a, 0174/ 8530842

Barth, Bernsteinreiter, Glöwitz 1, 0160/ 93066325

■ Reiten + Reittherapie für Kinder

Altenpleen, Reit- & Fahrverein Altenpleen e.V., 0157/ 52443588

■ Reitunterricht

Drechow, Reit- + Pferdewelt Drechow, Nadine Finkl, 0175/ 1104171

■ Voltigieren (ab 6 Jahre)

Obermützkow, Reitverein, Hofplatz - Reithalle, 038321/ 1442

■ Reitunterricht (ab 3 Jahre)

Kloster Wulfshagen, Gestüt NVP, Birkenweg 5, 0173/ 8128481

■ Freizeitreiten + Reittherapie (auch f. Babys)

Sundhagen, OT Wüstenfelde, „Wilder Haufen“, 0176/ 84423377

■ Reitunterricht (ab 7 Jahre)

Grimmen, OT Grellenberg, Tri Color Ranch, Grellenberger Dorfstr.13,

0160/8461537

■ Pädagogisches Reiten + Voltigieren

Sundhagen, Caluzule, Bremerhagen 39, 038333/889898

■ Reitunterricht auf heilpäd. Basis (ab 5 J.)

Weitenhagen, Hof Stoppistöd, Koitenhagen 1, 038322/ 579257

Sonstiges

• Reitunterricht

ab 3 Jahren

• Kindergeburtstage

• Erlebnistage

• Reiterferien

Am Park 20 •18465 Drechow

0175/ 110 41 71 zwischen Tribsees und Richtenberg

„Wilder Haufen“

Freizeitreiten

egal ab welchem Alter, auch zusammen

mit Mama oder Papa auf dem Pferd

Reittherapie

gelassene Pferde als Co-Therapeuten

Dipl. Psych. Mareike Kadow

18519 Sundhagen OT Wüstenfelde Nr. 5

kadowmareike@gmail.com • 0176/ 844 233 77

www.wilderhaufen-wuestenfelde.de

■ American Football - Junior Flag (7-15 Jahre)

SV Medizin Stralsund e.V., Stralsund Pikes, SP HOST,

Schwedenschance 15, 0179/ 1987488

■ Kinderyoga (ab 5 Jahre)

aktiva vita, Carl-Heydemann-Ring 55, 03831/ 2030960

■ Yoga (ab 8 Jahre)

Yoga & Gesundheitsstudio, Frankendamm 56, 03831/ 288366

■ Bogensport (ab 8 Jahre)

Strals. Schützen Compagnie 1451 e.V., Bauhofstr. 4, 0163/ 6715277

■ Pistolenschützen (ab 12 Jahre)

Strals. Schützen Compagnie 1451 e.V., Bauhofstr. 4, 0176/ 84435347

■ Gewehrschützen (ab 12 Jahre)

Stralsund, Schützen Compagnie 1451 e.V., Bauhofstraße 4,

01512/ 3684541

■ Gewichtheben (ab 7 Jahre)

TSV 1860 Stralsund, Jahn SH, 03831/ 238615

■ Badminton

RDG, Ribnitzer SV 1919 e.V., SH Am Mühlenberg 4, 03821/ 62358

■ Mannschaftssport (ab 6 Jahre)

Trinnwillershagen, SV Rot-Weiß, SH Trin oder SP, 0151/ 12824088

■ Sportgruppe „Geht was?“ (ab 10 Jahren)

Velgast, alte Sporth. bzw. SP, 038324 / 65611

■ Yoga für Kinder

GRM, SOS Familienzentr., Otto-Krahmann-Str. 1, 038326/456710

Farbliche Zuordnung der Regionen

Ribnitz-Damgarten

Musik

Zingst

Marlow

Barth

Bad Sülze

Tribsees

Musikalische Grundfächer

■ Musikalische Früherziehung (ab 2 Jahren)

Trommelschule „Trommel Mit!“, Lindenstraße 142,

03831/ 348386

■ Musikalische Früherziehung (4-6 Jahre)

Musikschule Stralsund, Badenstr. 39, 03831/ 253470

■ Schnupperkurs – Instrumentenkarusell

Musikschule Stralsund, Badenstr. 39, 03831/ 253470

■ Musikalische Früherziehung (ab 3 Jahren)

Gaudes Musik, 0174/ 3940939

■ Flötenkinder (7-10 Jahre)

Barth, Klette e.V., Erich-Weinert-Str. 5, 038231/2162

■ Musikalische Früherziehung (ab 4 Jahre)

Ribnitz-Damg. Außenstelle der Musikschule VR, Musikantenweg 1a,

03821/ 888030

■ Instrumentenkarussel (ab 6 Jahre)

Grimmen, Musikschule VR, Stralsunder Str.2, 038326/ 80018

■ Musikalische Früherziehung (ab 4 Jahre)

Grimmen, Musikschule VR, Stralsunder Str.2, 038326/ 80018

Instrumentalunterricht

Niepars

Richtenberg

Franzburg

Stralsund

Grimmen

Miltzow

■ Gitarre, Ukulele

Gaudes Musik, 0174/ 3940939

■ Akkordeon (ab 10 Jahre)

Musikschule Fröhlich, Tribseeser Wiesen 7, 03831/ 4823983

■ Drums & Percussion (ab 6 Jahre)

Trommelschule „Trommel Mit!“, Lindenstr. 142, 03831/ 348386

■ Schlagzeug (ab 6 Jahre)

Trommelschule „Trommel Mit!“, Lindenstr. 142, 03831/ 348386

■ Trommel (ab 4 Jahre)

Trommelschule „Trommel Mit!“, Lindenstr. 142, 03831/ 348386

■ Klavier (ab 6 Jahre)

einhorn-kreativ-werkstatt, Tribseer Damm 36, 0175/ 6667537

■ Greifmusic - mobile Musikschule

Gitarre, Klavier, Keyboard, Schlagzeug, Flöte, Klarinette, Saxophon,

Geige, Percussion, Cajon, Ukulele, 0176/ 55247286

Grimmen ● Ribnitz-Damgarten ● Barth ● Franzburg ● Bergen

18507 Grimmen • Stralsunder Str. 2

Telefon: 038326/ 800 18

www.musikschule-vorpommern-ruegen.de

■ Musikschule Stralsund

Akkordeon, Horn, Posaune, Tenorhorn/Bariton, Trompete, Tuba,

Blockflöte/Querflöte, Saxophon, Oboe/Fagott, Pauken/klass.

Schlagzeug, E-Bass, E-Gitarre, Keyboard, Schlagzeug, Klavier, Gitarre,

Violine/Viola, Violoncello/Kontrabass, Badenstr. 39, 03831/253470

■ Akustikgitarre (ab 5 Jahre)

Musiktina, Knieperdamm 53, 03831/ 286828

■ Gitarre

Zingst, Kirchengemeinde Zingst, 038232/ 15226

■ Musikschule Vorpommern-Rügen

Barth: Keyboard, Klavier, Blockflöte, Querflöte, Violine, Schlagzeug,

Ensemble, Korepetition, Kulturhaus „HdW“, Bahnhofstr. 2,

03821/888030

■ Musikschule Vorpommern-Rügen

Ribnitz-Damgarten: Aussenstelle der Kreismusikschule: Violine,

Violoncello, Gitarre, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Trompete,

Posaune, Flügelhorn, Akkordeon, Klavier, Schlagzeug,

Musikantenweg 1a, 03821/ 888030

■ Schlagzeug (ab 6 Jahre)

Zansebuhr (Niepars), Schlagzeugschule Vopo, 038321/ 66566

■ „Tandem Gitarrenkurs“ für Eltern + Kind

Parow, Musiktina: Martina Hübner, Str. am Sund, 03831/ 286828

■ Blasinstr. Trebelspatzen Tribsees (ab 8 J.)

Tribsees: Blockflöte, Flügelhorn, Trompete, Tenorhorn, Posaune,

Tuba, Klarinette, Schlagzeug, Vor dem Steintor 4, 0162/ 4730397

■ Blasinstrumente; Posaunenchor

Gransebieth, Ev. Kirchengem. Kirch Baggendorf, Pfarrhaus Kirch

Baggendorf, 038334/ 342

■ Flötengruppe

Grimmen, „Neues Gemeindehaus“, Carl-Coppius-Str.18, 038326/2533

■ Gitarre

Tribsees, Kirchengem., Gemeindehaus, Papenstr. 9, 038320/ 309

■ Gitarre

Bad Sülze, JAMBUS, Recknitzallee 1a, 038229/ 70440

■ Gitarre

Grimmen, Ev. Kirchengemeinde, M ühlenstr. 11, 0173/2362138

■ Gitarrengruppe

Poggendorf, Ev. Kirchengem. Gülzowshof, Kapelle Poggend.,

039998/31388

■ Musikschule Vorpommern-Rügen

Grimmen: Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Fagott, Trompete, Flügelhorn,

Waldhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba, Kontrabass,

Schlagzeug, Klavier, Stralsunder Str.2, 038326/ 80018

■ Musikschule Vorpommern-Rügen

Franzburg: Klavier, Keyboard, Gitarre, Vereinshaus,

Am Mühlengrund 1, 038326/ 80018

■ Posaune (Kirchlicher Bläserchor)

Reinberg, Kirchengem. Reinberg, Zum Pfarrhof 3, 038328/ 80887

Gesang

■ Gesang/ Sprecherziehung (ab 8 Jahre)

Musikschule Stralund, Badenstr. 39, 03831/ 253470

■ Kinderchor (6-12 Jahre) +

Gesangsgruppe (12-20 Jahre)

Musikschule Stralund, Badenstr. 39, 03831/ 253470

■ Theaterkinderchor (5-18 Jahre)

Theater Vorpommern, Chorsaal, 03831/ 2646123

■ Gesang

Ribnitz-Damg., Außenstelle der Musikschule VR,

Musikantenweg 1a, 03821/ 888030

28 Herbst 2022 · Landknirpse


Kinder

■ Singekinder (7-10 Jahre)

Barth, Klette e.V., Erich-Weinert-Str. 5, 0152/ 28967610

■ Gesang

Langendorf, Musikschule VR, Dörphus, Am Weidenring 44,

038326/ 80018

■ Gesang, Gesangsensemble

Grimmen, Musikschule VR, Stralsunder Straße 2, 038326/ 80018

■ Gesang

Franzburg, Außenstelle der MS VR, Vereinshaus, 038326/ 80018

■ Kinderchor (ab 1. Klasse)

Richtenberg, Pfarrhaus, Küsterstr. 8, 038322/ 884

■ Kinderchor (ab 1. Klasse)

Grimmen, Neues Gemeindehaus, Carl-Coppius-Str.18,038326/ 2533

■ Marlower Loris (2.-4. Klasse)

Marlow, Grundschule, O. Grothewohl Str. 12a, 038221/ 80016

Sonstiges

■ Trommel Mit!-Fitness (ab 6 Jahre)

Trommelschule „Trommel Mit!“, Lindenstr. 142, 03831/ 348386,

■ Spielmannszug (8-12 Jahre)

SV Weiß-Blau 92 e.V., Im Hofgebäude d. Herdergymn., Knieper West 2,

03831/ 497237

■ Spielmannszug (ab 10 Jahre)

Strals. Schützen Compagnie 1451 e.V., Bauhofstr. 4, 01577/ 3278222

■ Tonstudio/ Arrangieren/ Bandbetreuung

Musikschule Stralsund, Badenstr. 39, 03831/ 253470

■ Spielmannszug (ab 7 Jahre)

Barth, SV Motor Barth e.V., 0152/ 34525889

Tanz

■ Orientalischer Tanz - Kids (ab 8 Jahre)

Tanzsportclub Blau-Weiß Stralund e.V., Tanzsaal, Maxim-Gorki-Str. 32,

03831/ 444243

■ Turnen+Cheerleading (ab 5 Jahre)

Tanzsportclub Blau-Weiß Stralund e.V., Tanzsaal, Maxim-Gorki-Str.

32, 03831/ 444243

■ Kinderballett (5-12 Jahre)

Arabesque Ballett und Tanz, Mühlenstr. 7, 03831/ 285040

■ Kindertanzclub (ab 6 Jahre)

Tanzsportclub Blau-Weiß Stralund e.V., Tanzsaaal,

Maxim-Gorki-Str. 32, 03831/ 444243

■ Disco- und Showdance Kids (ab 8 Jahre)

Tanzsportclub Blau-Weiß Stralund e.V., Tanzsaaal,

Maxim-Gorki-Str. 32, 03831/ 444243

■ Boys boys boys -Tanz (4-7 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstraße 57, Stralsund, 03831/280786

■ Kreativer Kindertanz (7-10 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, Bleistr. 4, 03831/280786

■ Standard und lateinam. Tänze (ab 4 Jahre)

Yaschis mobile Tanzschule, Industriestr. 8 bei Borbe), 0170/2413893

■ Kreativer Kindertanz (4-6 Jahre)

Arabesque Ballett und Tanz, Mühlenstr. 7, 03831/ 285040

■ Kinder- und Jugendballett/

Spitzentanz (ab 12 Jahre)

Arabesque Ballett und Tanz, Mühlenstr. 7, 03831/ 285040

■ Tänzerische Früherziehung (4-7 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstr. 57+Bleistr. 4 , 03831/280786

■ Tänzerische Früherziehung (4-6 Jahre)

Musikschule Stralsund, Badenstr. 39, 03831/ 253470

■ Kreativer Kindertanz (5-11 Jahre)

Musikschule Stralsund, Badenstr. 39, 03831/ 253470

■ Hip Hop

Musikschule Stralsund, Badenstr. 39, 03831/ 253470

■ Klassisches Ballett (5-8, 9-11 Jahre)

Musikschule Stralsund, Badenstr. 39, 03831/ 253470

■ Tuniertanz Kids (ab 6 Jahre)

Tanzsportclub Blau-Weiß Stralund e.V., Tanzsaal,

Maxim-Gorki-Str. 32, 03831/ 444243

■ Kindertanz (6-9 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, Bleistr. 4, 03831/280786

■ Orientalischer Tanz (3-6 + ab 7 Jahre)

Klausdorf, Klausdorfer SC e.V., Vorpommernhus, 038323/ 81495

■ Kindertanzgruppe (7-13 Jahre)

Ribnitz-Damgarten, „Richard Wossidlo“ Folkloreensemble e.V.,

Jugendherberge, Am Wasserwerk 1, 03821/ 812311

■ Kindervolkstanz (4-6 + ab 7 Jahre)

Barth, Volkstanzgruppe d. Barther Heimatverein e.V., Ev.

Grundschule, Turmstr.1, 038231/ 82246

■ Kreativer Kindertanz Barth (4-8 Jahre)

Barth, Jugendkunstschule V-R, Vineta Sporthalle, 03831/280786

■ Zeitgenössischer Tanz (12-16 Jahre)

Barth, Jugendkunstschule V-R, Vineta Sporthalle, 03831/280786

■ Kreativer Kindertanz (ab 4 Jahre)

Ribnitz-Damgarten, „Richard Wossidlo“ Folkloreensemble e.V.,

Jugendherberge, Am Wasserwerk 1, 03821/ 812311

■ Tänzerische Früherziehung (8-12 Jahre)

Barth, Jugendkunstschule V-R, Vineta-Sportarena, 03831/280786

■ Tanzklette (ab 7 Jahren)

Barth, Klette e.V., Sportr. der Kita, Erich-Weinert-Str. 5, 038231/2162

■ Kindertanz + tänzerische Früherziehung (4-6 J.)

Grimmen, Top-Dance, Treffpunkt Europa, 03834/ 5269003

■ Kindertanz (6-9 Jahre)

Grimmen, Top-Dance, Treffpunkt Europa, 03834/ 5269003

■ Tuniertanz + Modern Dance (9-15 Jahre)

Grimmen, Top-Dance, Treffpunkt Europa, 03834/ 5269003

■ „Teenygarde“ Showtanz weibl (7-12 Jahre)

Richtenberg, Richtenberger Carnevalsclub e.V., Vereinshaus des RCC,

Wasserstr. 34, 038322/ 50055

Grimmen, TSC Grimmen, Kulturhaus Treffpunkt, 0163/ 1744243

■ Karnevals- und Showtanz männl/weibl (3-6 J.)

Richtenberg, Richtenberger Carnevalsclub e.V., Vereinshaus des RCC,

Wasserstr.34, 038322/ 50055

■ Kinder Show - Paartanz, Hip Hop (ab 6 J.)

Grimmen, TSC Grimmen, Kulturhaus Treffpunkt, 0163/ 1744243

■ Kindertanzgruppe Volkshagen (ab 4 Jahre)

Gresenhorst, Völkshäger Danz-un Trachtengrupp e.V., Kita,

Schulstr.1, 038224/ 336

Theater

■ Theaterprojekt (bis 11 Jahre)

Stadtteilzentr. Knieper West, Thomas-Kanzow-Str. 6, 01520/9890732

■ Theaterzwerge (4-6 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstrasse 57, 03831/280786

■ Bambühnos (6-10 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, TPZ, Frankenstrasse 57, 03831/280786

■ Szenen-Club (10-14 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstrasse 57, 03831/280786

■ Bühnenhüpfer (6-10 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, TPZ, Frankenstrasse 57, 03831/280786

■ Bühnenstürmer (8-12 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, TPZ, Frankenstrasse 57, 03831/ 280786

■ Theaterkinderclub (ab 9 + ab 14 Jahre)

Theater Vorpommern, Probebühne d. Theaters, 03831/ 2646114

Circus

■ Kindercircus Ostsee „O“lini (ab 4 Jahre)

TSV 1860 HST e.V., SH der Burmeister Schule, 03831/ 238615

■ Circus (Artistik) (5-14 Jahre)

Zingst, Schüler- u. Jugendzentrum, TH Hägerende, 038232/ 15445

Kreatives Gestalten

■ Malatelier Altefähr (ab 8 Jahre)

Jugendkunstsch. V-R, Gemeindezentrum Altefähr, 0160/ 95586113

■ Alles Paletti - versch. Maltechniken (ab 6 J.)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstr. 57, 03831/ 280786

■ Kleine Skulpturen aus Pappmaché (ab 10 J.)

Stadtteilbüro Frankenvorstadt, Peter-Blohme-Str. 19, 03831/288158

■ Nähkurse (ab 9 Jahre)

Laden „NÄHFADEN“, Badenstraße 10, 03831/ 3407216

■ Einhornninjas (ab 12 Jahren)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstr. 57, 03831/ 280786

Grafiklabor (ab 10 Jahren)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstr. 57, 03831/ 280786

■ Grundkurs Schneidern (ab 9 Jahren)

Jugendkunstschule V-R, TPZ Frankenstr. 57, 03831/280786

■ Probierwerkstatt (ab 6 Jahren)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstr. 57, 03831/ 280786

■ KONSTRUKTif - Holzwerkstatt (ab 8 J.)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstr. 57, 03831/ 280786

■ Medienlabor Kreativwerkstatt (ab 9 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstr. 57, 03831/ 280786

■ Keramik Pro (ab 9 Jahre + ab 12 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, Katharinenberg 35, 03831/ 280786

■ Mal- und Zeichenatelier (ab 8 Jahre)

Jugendkunstschule V-R, Frankenstr. 57, 03831/ 280786

■ Filmwerkstatt „Flimmerkiste“ (ab 12 J.)

Velgast, „laden“, E- Thälmann-Str. 22, 038324/ 65611

■ Kunstkinder (ab 6 Jahre)

Richtenberg, AWO, Kunst aus Schrott, Rathaus, 038322/ 51315

■ Kreativer Schülertreff

Grimmen, SOS Familienzentr, Otto-Krahmann-Str. 1, 038326/456710

■ Töpfern für Kinder

Grimmen, SOS Familienz., Otto-Krahmann-Str. 1, 038326/4567110

■ Malwerkstatt Velgast (ab 10 Jahre)

Velgast, „laden“, E- Thälmann-Str. 22, 038324/ 65611

■ Töpfer- Kreativwerkstatt

Gremersdorf, Familienhilfezentrum, Franzburger Str.7, 038320/840

■ MalWerkstatt (ab 7 Jahren)

Tribsees, Papenstraße 10, 038320/ 718866

Sonstiges

■ Ernährungskurse „Nimms leicht“ (ab 8 J.)

aktiva vita, Carl-Heydemann-Ring 55, 03831/ 2030960

■ Jugendrotkreuz (ab 8 Jahre)

DRK-Rügen-Stralsund, STZ, Fährwall 18, 03838/ 802317

■ Hausaufgabenhilfe (Grundschüler)

Stadtteilzentrum Knieper West, Thomas-Kantzow-Str. 6, 03831/ 2123251

■ Kochschule für Kinder (5-10 Jahre)

Spaghettifresser, in der Altstadt, 0151/ 56358542

■ Pfadfinder (ab 11 Jahre)

Pfadfinderbund, 03834/ 7721072

■ Mit dem Handy in die Natur

Barth, Start: SOS Fam.stützpunkt, Bertolt-Brecht-Str. 14, 038231/ 85910

■ AG Naturimker (ab 8 Jahren)

Zingst, Natur- und Imkerhof Troelenberg, Landstr. 3, 0172/ 8533831

■ Englisch-Malen für Kinder

Ribnitz-Damg., Alte Dampfbäckerei, Barther Str.52, 03821/709340

■ Kinderklangmassagen und Fantasiereisen

Hirschburg, Neuklockenhäger Weg 1a, 0157/ 30957688

■ Pfadfinder „Marlower Bären“(ab 8 Jahren)

Marlow, Ev. Kirchengemeinde, Bei der Kirche 9, 038221/ 301

■ Pfadfinder (6-11 und ab 12 Jahre)

Abtshagen, Pfarrhaus, Franzburger Str. 62c, 038327/ 467246

Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit

der Angaben, freuen uns aber riesig

über Ihre Mitteilung zu nötigen Korrekturen:

info@landknirpse.de!

Landknirpse · Herbst 2022 29


Preisausschreiben • Impressum • Notrufe

Preisausschreiben

Preisfrage:

Auf welcher Seite der „Landknirpse“ ist dieser Bildausschnitt zu finden?

Schreibe uns die Seite auf eine Postkarte oder per E-mail. Schreibe uns bitte auch deine

Adresse und dein Alter auf. Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2022:

redaktion@landknirpse.de oder Landknirpse, An der Warnow 157, 18258 Wiendorf

Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir je eine der folgenden CDs:

Geschichten von Kati Naumann

Die kleine Schnecke Monika Häuschen - Hörspielreihe

Die Schnirkelschnecke Monika Häuschen, der Regenwurm Schorsch und Ganter

Günter erleben im Garten Abenteuer, vermitteln Lerninhalte und kommen verbunden

mit einer Prise Humor bei den Kindern gut an. Die einfachen Rezepte der

kleinen Zwischenmahlzeiten der Gartenbesitzerin Berta, werden gleich mitgeliefert.

Weitere Infos über diese Hörspielreihe, Videos, Making of und Links zu allen

Download- und Streaminganbietern unter: www.karussell.de/monika-haeuschen

ab 3 Jahren, Label: Universal Music, Laufzeit durchschnittlich 45 Minuten, bisher

64 Folgen erschienen, Preis je CD: 5,- bis 7,- EUR, auch 3-5-CD-Packs

herrH

KINDERLIEDER umgedacht und neu gemacht

12 Kinderliederklassiker, wie „Bi-Ba-Butzemann“, „Die

Katze tanz allein“ oder „Guten Abend, gute Nacht“

wurden von herrH in ein zeitgemäßes, frisches und

modernes Gewand gehüllt. Über HerrH, Videos, Download

und Stream unter: www.herrH.com

für Kinder von 2 bis 8 Jahre, Spieldauer 27 Minuten, 2 CD

1. Alle Lieder 2. Instrumentals der Lieder, erscheint ab

9. September 2022, Label: EUROPA, Preis: 16,99 EUR

Notrufe

Polizei 110

Feuerwehr 112

Rettungsdienst 112

Behördennummer Landkreis VR 115

Kinderschutz-Hotline 0800/ 1414007

Rettungshubschrauber 03834/ 2800

Notruf bei Vergiftungen 0361/ 730730

Telefonseelsorge 0800/ 1110111

Kinder- und Jugendtelefon 0800/ 1110333

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ 0800/ 116016

Suchmeldung per Radio beantragen 0180/ 5101112

Elterntelefon 0800/ 1110550

Interventionsstelle für Betroffene

häuslicher Gewalt

Stralsund

03831/ 307750

Helios Hanseklinikum Stralsund 03831/ 35-0

Krankenhaus West - Psychatr. Klinik 03831/ 35-0

AWO Frauenschutzhaus 03831/ 292831

Region Nordvorpommern

Boddenklinik Ribnitz-Damgarten 03821/ 700-0

DRK Krankenhaus Grimmen 038326/52-0

AWO Frauenschutzhaus Ribnitz-

Damgarten

Weisser Ring: Notrufhotline für

Kriminalitätsopfer

03821/ 720366

0171/ 3872300

0151/

55 164 629

Die Bereitschaftsdienste (Arzt, Kinderarzt, Zahnarzt,

Apotheken) entnehmen Sie bitte der Tagespresse der

Region. Weitere Beratungs- und Hilfestellen, wie auch

Selbsthilfegruppen finden Sie unter der Rubrik „Eltern“.

Vorschau

Ein Thema im Winterheft (erscheint zum 1. Dezember):

Warum werden unsere Kinder immer dicker!

Redaktions- und Anzeigenschluss: 1. November 2022

Impressum

Herausgeber: cbm verlag (Carola Bänder Meerzeit Verlag), Schwaaner Landstraße 10,

Rostock, 0381/ 440 53 183, Postadresse: An der Warnow 157, 18258 Wiendorf,

E-Mail/ Internet: info@landknirpse.de www.landknirpse.de

Redaktion und Layout: Dipl. Volkswirtin Carola Bänder

Basislayout: Dipl.-Des. Robert Puls, www.puls-grafikdesign.de

Druck: Druckerei Hahn GmbH

aus Elmenhorst (bei Rostock)

Auflage: 8.000 Stück

Erscheinungsweise:

3 x im Jahr jeweils Anfang Dezember, März, September

Redaktions- und Anzeigenschluss: 1. November, 1. Februar, 1. August

Mediadaten unter www.landknirpse.de

Verteilung in Stralsund und der gesamten Region Nordvorpommern (ehem. Landkreis):

alle Kitas, Horte, alle Frauen- und Kinderärzte, Hebammen, alle Sparkassen, Amtsverwaltungen,

Einwohnermeldeämter, Bioläden, Beratungsstellen, Kinderfreizeiteinrichtungen,

Tanz-Musikschulen, Bibliotheken, Entbindungskliniken, Läden, wo interessierte Eltern

ein- und ausgehen, ausgewählte Filialen der Stadtbäckerei Kühl etc.,

Rechte: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bei Veröffentlichung behält sich die Herausgeberin

das Recht auf sinngemäße Kürzung vor.

Angebote und Veranstaltungskalender: Die Auflistung von Angeboten für Familien und

Veranstaltungshinweise ist kostenlos, allerdings besteht kein Rechtsanspruch auf Abdruck.

Bildnachweise: S.1 Adobe Stock von Halfpoint, S.3 Frieda Bänder, S.4 Stadtmarketing Greifswald,

S.5 Fabienne Lüth, S.6 Michael Schilling, wildling, S.10 Gesine Hinz, S.12 Helios Hanseklinikum Stralsund,

S.13 Hebamme Johanna Mede, S. 16 Stadtwerke Stralsund, S.18 Landurlaub MV/pocha.de, Holger Martens

S. 19 Studiocanal, S.30 Holger Martens, weitere Fotos: Carola Bänder

30 Herbst 2022 · Landknirpse


Landknirpse · Herbst 2022 31


Stralsund und Region Nordvorpommern

Heft 53: September – November 2022

www.landknirpse.de

FÜR LEUTE MIT KINDERN

VON DEN MACHERN VON

DIE KLEINE HEXE

Basierend auf dem Weltbestseller

von Otfried Preußler

PRÄSENTIERT DER RÄUBER STUDIOCANAL HOTZENPLOTZ PRÄSENTIERT NACH DEN BÜCHERN DER RÄUBER VON OTFRIED HOTZENPLOTZ PREUßLER NACH EINE DEN CLAUSSEN+PUTZ BÜCHERN VON OTFRIED FILMPRODUKTION PREUßLER EINE CLAUSSEN+PUTZ IN KOPRODUKTION MIT ZODIAC FILMPRODUKTION PICTURES STUDIOCANAL IN KOPRODUKTION MIT FILM ZODIAC UND ZDF PICTURES SOWIE SRF STUDIOCANAL UND BLUE MIT NICHOLAS FILM UND ZDF OFCZAREK SOWIE SRF HANS UND BLUE MARQUARDT MIT NICHOLAS BENEDIKT OFCZAREK JENKE HANS AUGUST MARQUARDT DIEHL HEDI BENEDIKT KRIEGESKOTTE JENKE AUGUST OLLI DITTRICH DIEHL HEDI CHRISTIANE KRIEGESKOTTE PAUL UND OLLI LUNA DITTRICH WEDLER CHRISTIANE PAUL UND LUNA WEDLER

LKIEN KINDERCASTING CASTING FRANZISKA DANIELA SCHLATTNER TOLKIEN KINDERCASTING MASKENBILD JUDITH FRANZISKA KRÖHER SCHLATTNER FALCH GRIT MASKENBILD HILDENBRAND JUDITH KRÖHER KOSTÜMBILD FALCH RUDOLF GRIT JOST HILDENBRAND HEINER WIEDEMANN KOSTÜMBILD SZENENBILD RUDOLF JOST TILMAN HEINER LASCH WIEDEMANN VSK VISUAL EFFECTS SZENENBILD SUPERVISOR TILMAN NILS LASCH ENGLER VSK ORIGINALTON VISUAL EFFECTS MARCO SUPERVISOR TEUFEN NILS TONGESTALTUNG ENGLER ORIGINALTON SEBASTIAN MARCO SCHMIDT TEUFEN MISCHUNG TONGESTALTUNG OLAF MEHL SEBASTIAN MUSIK NIKI SCHMIDT REISER MISCHUNG SCHNITT OLAF MAX FEY MEHL BILDGESTALTUNG MUSIK NIKI MARC REISER ACHENBACH

SCHNITT MAX FEY BILDGESTALTUNG MARC ACHENBACH

LEITUNG PETER DRESS PRODUKTIONSLEITUNG KAUFMÄNNISCHE LEITUNG HEINO PETER HERRENBRÜCK DRESS PRODUKTIONSLEITUNG HERSTELLUNGSLEITUNG HEINO JENS HERRENBRÜCK OBERWETTER HERSTELLUNGSLEITUNG REDAKTION ZDF INGO JENS WEIS OBERWETTER DANIEL BLUM REDAKTION KOPRODUZENTEN ZDF INGO ZDF WEIS MICHAEL DANIEL STUMPF BLUM JENS KOPRODUZENTEN RIPKE KOPRODUZENTEN ZDF MICHAEL LUKAS STUMPF HOBI JENS RETO RIPKE SCHAERLI KOPRODUZENTEN KALLE LUKAS FRIZ ISABEL HOBI RETO HUND SCHAERLI PRODUZENTEN KALLE ULI PUTZ FRIZ JAKOB ISABEL CLAUSSEN HUND PRODUZENTEN DREHBUCH ULI MATTHIAS PUTZ JAKOB PACHT CLAUSSEN REGIE MICHAEL DREHBUCH KRUMMENACHER

MATTHIAS PACHT REGIE MICHAEL KRUMMENACHER

DEMNÄCHST IM KINO

Im Weltvertrieb von STUDIOCANAL / Buch zum Im Film Weltvertrieb erschienen von im THIENEMANN STUDIOCANAL VERLAG / Buch / zum Originalhörspiel Film erschienen zum im Film THIENEMANN erschienen VERLAG bei SILBERFISCH / Originalhörspiel zum Film erschienen bei SILBERFISCH

© 2022 CLAUSSEN+PUTZ FILMPRODUKTION © 2022 GMBH CLAUSSEN+PUTZ / ZODIAC PICTURES FILMPRODUKTION LTD / STUDIOCANAL GMBH / ZODIAC FILM GMBH PICTURES / ZDF LTD / STUDIOCANAL FILM GMBH / ZDF

Veranstaltungen für Familien, Hebammenliste, Freizeitangebote für Kinder, Hilfeangebote für Eltern uvm.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!