13.09.2022 Aufrufe

EWKB 22-37

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

AutopArk BEDErkESA

seit 1948

Een Auto ut Beers 04745 / 288

Viele Junge, sofort ab Hof:

Audi – VW – Seat – Skoda – Hyundai

Über 50 Autos

unter Dach

bei Burg & See

Sommer,

Sonne

satt - bei

Heiner‘s

Fliesen-

Auswahl

bin ich

platt!

Fliesen Kuhlmann

Uferstrasse 4 - 27568 Bremerhaven

Tel: 04 71 / 4 40 33

www.fliesen-kuhlmann.de

facebook.com/fliesenkuhlmann

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

2. Jahrgang KW 37 - 14.09.2022 - Ausgabe B - Wesermünde

ZENTRALE STOTEL

Burgstraße 49

27612 Loxstedt-Stotel

Tel. 0 47 44 50 33 · Fax 61 98

STUDIO NORDHOLZ

- Nicht besetzt, nur auf Termin! -

Gewerbestraße 1

27639 Wurster Nordseeküste

Tel. 0 47 41 70 23 · Fax 70 25

CUXHAVEN

WAHL I: Die TWG bat die

Kandidaten des Wahlkreises

58 von CDU, FDP, Grünen und

SPD zu einer Diskussion, um

deren Vorstellung und Ziele

vor allem für die Interessen

der eigenen Mitglieder kennenzulernen.

Seite 7

Dipl. Ing.

Der Stoff, aus dem das Gewerbe ist

Cuxland-Ausstellung in Hemmoor war ein voller Erfolg Seite 5

Kinderfest am Rathaus

HEMMOOR re ∙ Am Weltkindertag,

der am Dienstag,

20. September stattfindet,

ist in Hemmoor richtig was

los. Zum einen wird die

Stadt Hemmoor mit dem

Siegel „Kinderfreundliche

Kommune“ ausgezeichnet.

Damit würdigt der Verein

Kinderfreundliche Kommunen

e.V. die Verabschiedung

eines Aktionsplans,

der die kommunale Umsetzung

der UN-Kinderrechtskonvention

zum Ziel hat.

Mit dem Erhalt des Siegels

bekennt sich Hemmoor

dazu, die Rechte von Kindern

und Jugendlichen zu

stärken und stellt sich zugleich

einem regelmäßigen

Prüfverfahren. Geplant ist

an dem Tag ein offizieller

Teil mit Siegelübergabe

von 14.30 bis 15.30 Uhr. Die

Moderation des offiziellen

Teils wird Dominik Bär,

Geschäftsführer Kinderfreundliche

Kommunen e.V.

übernehmen.

Für die Kinder wahrscheinlich

viel wichtiger ist der

zweite Teil: ein buntes Fest

von 15.30 Uhr bis 18 Uhr

auf dem Rathausplatz, das

von Bürgermeisterin Sabine

Wist eröffnet wird. Dabei

locken bei freiem Eintritt

ein Wassergeschichtenzelt,

eine Hüpfburg, Airbrush-Tattoos

und eine

große Malaktion. Darüber

hinaus gibt es Getränke

und leckere Waffeln gratis.

Bobath-Therapie

u. Psychomotorik

für Kinder

Birgit Weidner

Physiotherapeutin

Zum Rosengarten 3

27607 Geestland/Langen

Tel. 0 47 43-77 91

„Der Mist muss endlich da raus“

Schneider zu Munitionsaltlasten in Nord- & Ostsee

LANDKREIS re ∙ In den

Haushaltsberatungen des

Bundestages ging es letzte

Woche um die Budgets

der jeweiligen Ministerien,

so beispielsweise um den

Haushalt des Bundesministeriums

für Umwelt, Naturschutz,

nukleare Sicherheit

und Verbraucherschutz.

Ein Thema ist hierbei für

den heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten

Daniel

Schneider besonders

wichtig: Die Räumung der

Munitionsaltlasten vor

den Küsten der Nord- und

Ostsee.

1,6 Millionen Tonnen konventioneller

Munition und

5.000 Tonnen chemischer

Kampfstoffe befinden sich

auf dem Meeresboden. Ein

Großteil davon wurde nach

dem zweiten Weltkrieg gezielt

verklappt. Inzwischen

verrostet ein Großteil dieser

Munition, dabei treten

Giftstoffe aus und gefährden

das marine Ökosystem.

Gleichzeitig steigt auch die

Altlasten auf dem Meeresgrund

Foto: Geomar

Nicht nur Matina

Stüven von OsteDesign

war begeistert Foto: jt

Explosionsgefahr unter

Wasser und Munitionsreste

können an den Küsten angespült

werden. An der Ostsee

kam es dabei schon zu dramatischen

Verwechslungen:

Statt Bernstein hielten Touristen

den zum Verwechseln

ähnlich aussehenden und

selbstentzündenden weißen

Phosphor in den Händen.

Für die Bergung der Altlasten

gibt es unterschiedliche

Ansätze. Der Favorisierte

sieht schwimmende Plattformen

vor, die sich mit

langen Beinen am Grund

festsetzen. Mit Hilfe automatisierter

Prozesse soll

die Munition geborgen und

noch an Ort und Stelle auf

der Plattform entschärft

werden. Die Entwicklung

einer solchen Plattform

kostet rund 100 Millionen

Euro. Momentan sieht der

Haushaltsentwurf allerdings

lediglich 20 Millionen

für die Räumung der Munitionsaltlasten

vor. Weitere

Millionen sind für die

kommenden Jahre bis 2026

vorgesehen.

„Klar ist: Die momentan

veranschlagten Gelder sind

zu wenig! Innerhalb der

Koalition besteht aber Einigkeit,

dass der Mist da

endlich raus muss. Gleichzeitig

sind die Haushaltsmittel

knapp, was die Verhandlungen

nicht einfach

macht. Ich werde mich

fraktionsintern dafür stark

machen, die Gelder zu erhöhen.

Innerhalb der Koalition

müssen wir alle an

einem Strang ziehen“, so der

Bundestagsabgeordnete.

Planungsbüro – Hochbau

Debstedt

An der Alten Mühle 12a

27607 Geestland

Tel. 04743-4949

Fax 04743-2357

HEMMOOR

WAHL II: Am Rande der Cuxland-Ausstellung

in Hemmoor

diskutierten bei einer Podiumsdiskussion

mit Daniela

Behrens von der SPD, Claus

Seebeck von der CDU und Jana

Wanzek von den Grünen drei

Kandidaten des Wahlkreises

57 über ihre Programme und

Ziele. Seite 8

KOMPETENZZENTRUM

LANGEN

WIR Driftweg KOMMEN 14 | 27607 Geestland AUCH | Gegenüber ZU IHNEN dem Rathaus

Telefon 04743 - 1010 | Fax 04743 - 8584 | Mobil 0172 - 91 84 555

Sieverner vertrieb@pollack-kfz.de Straße 7 | www.pollack-kfz.de

/ Driftweg 14

27607 Geestland

Telefon 04743 - 1010 | Fax 8584

Mobil 0172 - 91 84 555

vertrieb@pollack-kfz.de

www.pollack-kfz.de

AKTIONSANGEBOT

Der vollelektrische ID.5

Der Polo.

Kann mehr.

Jetzt Angebot

sichern

20 % AUF ORIGINAL

WISCHERBL(TTER

Jetzt bei uns

vorbestellbar!

Die elegante Form der Effizienz. Mit kraftvoller E-Performance und

einer fließenden Silhouette schafft der neue ID.5 eine moderne

Symbiose aus SUV und Coupé. „Over-the-Air“ updatefähig und

bereit, elektrische Mobilität neu zu definieren.

Stromverbrauch ID.5 kombiniert in kWh/100 km: 17,1–16,2;

CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0; Effizienzklasse A+++.

Abbildung zeigt Sonderausstattungen. Stand 09/2022.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Schmidt + Koch GmbH

Stresemannstraße 122, 27576 Bremerhaven

Tel. 0471/5 94-0, bhv@schmidt-und-koch.de

www.bobrink.de

marcus.gruendler@bobrink-gruppe.de

Bobrink-Carstream GmbH

Ihr Top-Partner fVr HYUNDAI

Papenstr. 152, 27472 Cuxhaven

Telefon: 04721 74500

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG

Papenstraße 126, 27472 Cuxhaven, Tel. 0 47 21/737-0,

www.manikowski.de


2

Regional 14. September 2022

Hot Dogs

6x153 g

(kg = 4,34 €)

Markenware

Bitterballen

1.000 g

Markenware

Mini Schweine

Cordon Bleu

1.000 g

Vossko

Ab sofort finden Sie unsere Angebote auch unter

www.eiskoenig.eu

Cuxhaven · Bei der Kirche 1

Mo. – Sa. 9.00 – 19.00 Uhr

Sonntag 10.00 – 16.00 Uhr

Angebote gültig vom 12.09. – 25.09.2022

TOP PREISGARANTIE!!!

3,99

4,99

3,99

Hähnchen

850 g

(kg = 3,92 €)

Markenware

Putenschnitzel

Cordon Bleu

750 g

(kg = 6,65 €)

Chickentime

Crispy

Chicken Wings

1.000 g

Mc Cain

4,99

Stück

3,33

4,49

GEMÜSEPFANNE

mit Süßkartoffeln & Chili,

mit Falafel & Karotten,

mit Blumenkohl & Brokkoli

400 g

(kg = 3,72 €)

Frosta

Müslibrötchen

30x95 g

(kg = 1,40 €)

Markenware

3,99

Genießer Kroketten

600 g

Kartoffel Puffer

600 g

Knusper Frites

750 g

Crazy Frites

450 g

(kg = 2,15 € / 2,86 €)

agrarfrost

Pangasiusfilet

1.000 g

La Miranda

Zanderfilet

500 g (kg = 8,98 €)

Iska

Regenbogenforellen

1.000 g, Iska

Tintenfischringe

im Backteig

500 g (kg = 4,58 €)

Bonesca

Schokoladen

Nuss Croissant

8x85 g (kg = 4,39 €)

Schokoladen

Nuss Brötchen

10x85 g (kg = 3,51 €)

Markenware

Feinste Erdbeer

Panacotta Kuppeltorte

1478 g

Feinste Stracciatella

Kirsch Sahne Torte

1379 g

Feinste Marzipan

Sahne Torte 1231 g

Feinste Haselnuss

Torte 1202 g

(kg = 4,50 € / 5,54 €)

Markenware

Erdbeer Jogurt

Torte 407 g

Nuss Kirsch

Torte 271 g

(kg = 4,89 € / 7,34 €), Markenware

Weitere EISKÖNIG Filialen finden Sie in Bremerhaven: Deichstr. 91a, 27568 Bremerhaven & Schiffdorfer Chaussee 138, 27574 Bremerhaven | Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9:00 – 19:00 Uhr und Sa. 9:00 – 18:00 Uhr

Mit Helios geeinigt

ver.di-Mitglieder akzeptieren Angebot

HANNOVER/CUXHA-

VEN re ∙ Nach fünf Verhandlungsrunden

und einigen

Streiktagen entschieden

sich die ver.di-Mitglieder

gegen eine Ausweitung des

Arbeitskampfes und für die

Annahme des letzten Angebots

des Helios-Konzerns.

Helios Niedersachsen hatte

zuvor in der fünften Verhandlungsrunde

ein Angebot

vorgelegt, das für die Beschäftigten

125 Euro mehr

pro Monat rückwirkend

zum 1. Juli und weitere 125

Euro ab dem 1.1.2023 vorsieht,

sowie eine steuerfreie

Corona-Sonderzahlung in

2022 von 850 Euro.

Für Auszubildende gibt

es 75 Euro brutto rückwirkend

zum 1. Juli, weitere

75 Euro ab 1.1.2023 monatlich

mehr. Dazu noch eine

Regelung für einen kostenfreien

Laptop und eine Corona-Sonderzahlung

von

500 Euro. Darüber hinaus

hat Helios Zulagen exklusiv

für Pflegekräfte im Intensivbereich

und für Stationsleitungen

angeboten.

„Wir halten dieses Angebot

nach wie vor für ungenü-

FÜR ALLE FÄLLE

Wochenendnotdienst vom 17. - 18. September 2022

Für alle Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

ARZT

Cuxhaven

Bereitschaftsdienstpraxis

der niedergelassenen Ärzte

am Krankenhaus Cuxhaven

Altenwalder Chaussee 10,

Cuxhaven

bundeseinheitliche

Rufnummer: 116 117

Öffnungszeiten:

Samstag, Sonntag & Feiertage:

10 bis 13 Uhr u. 17 bis 20 Uhr

Montag bis Freitag 19 bis 21 Uhr

Wesermünde Nord:

Bad Bederkesa, Langen,

Land Wursten

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen

Praxis von 10 bis 11 Uhr und

gend, da die Lohnsteigerung

insgesamt zu gering

ist, um die aktuellen Kostensteigerungen

auszugleichen“,

so Julia Niekamp, ver.

di-Verhandlungsführerin.

Außerdem sei das Angebot

des Konzerns ungerecht,

weil die vom Konzern eingebrachten

Funktions- und

Leitungszulagen nur einigen

wenigen Beschäftigtengruppen

zukommen.

„Gleichwohl hat die Mitgliederbefragung

ergeben, dass

wir dieses Angebot annehmen,

weil zu wenig Kollegen

ihre Bereitschaft erklärt

haben, deutlich härter und

länger zu streiken.“

Zuvor hatten die Beschäftigten

der acht Helios-Niedersachsen-Kliniken

mit

vier Streiktagen Druck gemacht,

damit der Konzern

sein Ursprungsangebot

von zweimal zwei Prozent

in 2022 und 2023 nachbessert.

An vielen der acht

Helios-Niedersachsen Kliniken

waren es die ersten

Streiks überhaupt.

Deshalb blickt die Gewerkschafterin

auch optimistisch

in die Zukunft: „Nach

der Tarifrunde ist vor der

Tarifrunde“, so Niekamp.

„Wir können jetzt die Zeit

bis Ende 2023 nutzen, um

auf die in dieser Tarifrunde

gesammelten Erfahrungen

aufzubauen, stärker zu werden

und dann in die nächste

Tarifauseinandersetzung zu

gehen.“

17 bis 18 Uhr, telef. Nachfragen

zu den Sprechzeiten.

Otterndorf, Cadenberge,

Neuhaus, Bülkau

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis von 10 bis

11 Uhr und 17 bis 18 Uhr, telef.

Nachfragen zu den Sprechzeiten.

Osten, Hemmoor, Lamstedt,

Freiburg, Wingst, Oberndorf,

Hechthausen u. Wischhafen

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis

von 9 bis 11 Uhr und 17 bis 18

Uhr, telef. Nachfragen zu den

Sprechstunden.

CUXHAVEN sh ∙ Mit einer

alten Forderung zu neuem

Erfolg. Das streben die norddeutschen

Grünen mit einer

Hafeninitative an. Statt als

Konkurrenten soll man gemeinsam

agieren. Von Wilhelmshaven

bis Rostock soll

der Verbund reichen. Denn

jeder der Häfen Wilhelmshaven,

Bremerhaven, Cuxhaven,

Hamburg, Kiel und

Rostock hat seine Stärken.

Warum ein wirtschaftlicher

Verbund bislang noch nicht

funktioniert, ist nicht nur

den Grünen ein Rätsel.

Ein Strategiepapier aus den

Fraktionen

Nun soll es anders werden.

So verkündeten es die Fraktionsvorsitzenden

der Grünen

aus den fünf Bundesländern

Bremen, Hamburg,

Mecklenburg-Vorpommern,

Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Die Entwicklung

der deutschen Seehäfen

soll sich künftig an gemeinsamen

Interessen ausrichten

und unter anderem mit

einem norddeutschen Hafenplan

koordiniert werden.

Das gemeinsame Ziel

laute „Raus aus der Konkurrenzfalle“

und bedeutet

eine gemeinsame und

koordinierte Hafenpolitik

in den fünf norddeutschen

Bundesländern mit Seehäfen.

So heißt es in einem

Strategie- und Positionspapier,

dass die Vorsitzenden

je

1,49

3,99

5,55

je

1,29

4,49

2,29

Mit alter Forderung zu neuem Erfolg

Norddeutsche Hafenkooperation von den Grünen angestrebt

je

2,99

je

6,66

> IM NOTFALL: NOTRUF: 110 FEUERWEHR/ NOTARZT: 112

> ÄRZTLICHER & APOTHEKEN-NOTDIENST CUXHAVEN: 0 47 21 / 1 92 22 / LANDKREIS: 04 71 / 1 92 22

> FRAUENNOTRUF DES PARITÄTISCHEN TAG + NACHT TEL. 0 47 21 / 57 93 93

> TELEFONSEELSORGE TAG + NACHT TEL. 08 00 / 1 11 01 11

Altkreis Wesermünde Land Hadeln, Cadenberge, Sonntag:

AUGENARZT

Notfallsprechstunde von Wingst, Hemmoor,

Löwen Apotheke

Landkreis Cuxhaven 10 bis 11 Uhr und 19 Uhr Lamstedt, Hechthausen Borriesstraße 3,

Notdienst-Tel.: 0 41 41/98 17 87 Samstag und Sonntag: Samstag und Sonntag:

Bremerhaven-Geestemünde

Ratsapotheke

Tel.: 04 71 / 2 17 33

B. Kessler-Schniedewind

Sieverner Str. 20, Langen Reichenstraße 5, Otterndorf

ZAHNARZT

Tel.: 0 47 43/87 25

Tel.: 0 47 51 / 60 11

Cuxhaven

Notfallsprechstunde von 11 bis

12 Uhrund 18 bis 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Dres. Kersting/Ugler/Wolff

Hamburg-Amerika-Str. 24,

Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 / 3 87 00

Land Hadeln

Notfallsprechstunde von

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Za. Frank Zielinski

Oberreihe 5, Cadenberge

Tel.: 0 47 77 / 93 11 11

Björn Fecker, Bremen, Dominik Lorenzen, Hamburg, Julia Willie

Hamburg, Niedersachsen, Lasse Petersdotter, Schleswig-Holstein

und Dr. Harald Terpe, Mecklenburg-Vorpommern (v.l.) stellten

das Strategiepapier vor

Foto: sh

der fünf Grünen-Fraktionen

in den Landesparlamenten

von Bremen, Hamburg,

Mecklenburg-Vorpommern,

Niedersachsen und Schleswig-Holstein

am Dienstag

in Cuxhaven vorgestellt

haben.

Konkret will man folgendes

erreichen: Eine vertiefte Zusammenarbeit

zwischen

den norddeutschen Seehäfen,

insbesondere in den Bereichen

Nachhaltigkeit, Digitalisierung,

Marketing und

Fachkräftegewinnung ist

Voraussetzung. Es gilt, die

Stärken der Standorte auszubauen

und die Herausforderungen

des Strukturwandels

in der maritimen Wirtschaft

gemeinsam zu bewältigen.

Dazu ist eine vorausschauende

Koordinierung von

APOTHEKE

Cuxhaven

Samstag:

Deich-Apotheke

Heinrich-Grube-Weg 48,

Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/4 90 40

Sonntag:

West-Apotheke

Beethovenallee 36, Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/7 97 10

www.elbe-weser-kurier.de

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Investitionsplanungen zum

Aufbau der Versorgungsinfrastruktur

für eine emissionsärmere

und klimaneutrale

Schifffahrt sowie

als Beitrag für eine versorgungssichernde

Energiewende

notwendig. Investitionen

sollen dabei effizient

und zielgerichtet getätigt

werden und der Bund mit

seiner Investitions- und För-

koordinierend

Sedimentmanagement

und Stopp der

Flusswegevertiefung

dertätigkeit

wirken.

Eine länderübergreifende

Sedimentmanagementstrategie,

die den Lebensraum

Meer schützt, die Flüsse

nachhaltig bewirtschaftet

Drei Tannen-Apotheke

Große Straße 8, Lamstedt

Tel.: 0 47 73 / 73 00

Bad Bederkesa

Nächstgelegene Notdienstapotheke

Sa. ab 9 Uhr bis Mo. 9 Uhr

Drei Tannen-Apotheke

Kontakt siehe Land Hadeln

Bremerhaven, Langen,

Dorum, Wremen

Samstag:

Apotheke am Neumarkt

Grashoffstraße 16, Bremerhaven

Tel.: 04 71 / 30 99 20 100

Apotheke am Blink

Twischlehe 15,

Bremerhaven-Lehe

Tel.: 04 71 / 8 06 28 60

Stadt Cuxhaven

je

1,99

und einen zukunftsfesten

Hochwasserschutz gewährleistet.

Ein zeitnah einzuberufender

norddeutscher

Sedimentmanagementgipfel

mit dem Ziel einer nachhaltigen

Einigung zwischen

den Küstenländern zusammen

mit dem Bund soll dafür

die Grundlagen schaffen.

Wichtig ist auch ein genereller

Verzicht auf weitere

Fahrrinnenvertiefungen in

den norddeutschen Ländern.

Europäisch gedacht und gewollt

sind stärkere Kontrollen

und die Durchsetzung

internationaler Verpflichtungen

in den Häfen, um

gute Arbeitsbedingungen,

Arbeitsschutz sowie die Sicherung

von Containern und

Ladung zu gewährleisten.

Forderung zum richtigen

Zeitpunkt

So ein Wunsch ist nicht neu

und wurde schon seit längerem

an anderer Stelle mit

anderen Schwerpunkten gefordert.

Trotzdem scheint in

wirtschaftlichen Schwierigkeiten

der richtige Zeitpunkt

gekommen, um solch einen

Hafenverbund zu erreichen.

Dafür wird man politisch

so manche Kröte schlucken

müssen. Bei den Hafenbetreibern

genauso wie auf Seiten

der politischen Akteure.

A 20 und zweigleisige Bahnstrecken

von Wilhelmshaven

bis Rostock wären für die

Grünen so eine Kröte.

TIERARZT

Nur in dringenden Fällen, wenn

der/die Haustierarzt/ärztin

nicht erreichbar ist.

Samstag und Sonntag::

Kleintierpraxis am Hafen

Dr. Micaela Peters

(nur Stadtgebiet Cuxhaven)

Kapitän-Alexander-Str. 17,

Cuxhaven-Hafen

Tel.: 0 47 21 / 39 54 95

DIAKONIE-/SOZIALSTATION

www.pflege-cuxhaven.de

… die Pflegespezialisten

AMBULANTE KRANKEN- UND ALTENPFLEGE

Palliative Versorgung • Ambulante Pflege • Medizinische Versorgung • Verhinderungspflege

Diakonie-/Sozialstation Cuxhaven · Marienstraße 50 · 27472 Cuxhaven · Telefon: 0 47 21 - 5 29 87


Erfahren Sie hier, wie Sie sich bei einer Infektion

richtig verhalten, welche Tests eingesetzt werden

und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Verdacht auf

COVID-19?

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Regeln und meiden Sie bei Verdacht

auf eine Infektion unbedingt Kontakte. Bei

einem positiven Testergebnis müssen Sie sich mindestens

5 Tage isolieren.

Testen ist und bleibt wichtig. Wann kommt welcher Test zum Einsatz?

„Die frühzeitige Corona-Therapie wird zu

wenig genutzt, obwohl sie die Sterblichkeit

bei Älteren erheblich senkt. Wenn

Symptome und Schnelltest eindeutig sind,

können Hausärztinnen und Hausärzte

jetzt auch telefonisch die Diagnose stellen

und Medikamente per Boten liefern.“

Sprechen Sie unmittelbar nach dem positiven Corona-Testergebnis mit Ihrer Ärztin oder

Ihrem Arzt, ob ein Arzneimittel zur Behandlung infrage kommt. Das gilt besonders für

Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf. In der Regel verläuft COVID-19

mild bis mittelschwer.

Eine frühzeitige Arzneimittel-Therapie kann schwere Verläufe, Krankenhauseinweisungen

und die Sterblichkeit senken. Wichtig ist, dass mit der Behandlung unverzüglich nach

einem positiven Corona-Testergebnis und dem Beginn von Symptomen begonnen wird.

Etwa 10 Prozent der in Deutschland erkrankten Personen werden aufgrund eines schweren

COVID-19-Verlaufs im Krankenhaus behandelt. Im Zentrum der Therapie stehen

dann meist unterstützende Maßnahmen (z. B. Sauerstoffgabe, kreislaufunterstützende

Arzneimittel oder Anti-Infektiva).

Antigen-Selbsttest

Mit einem Antigen-Test zur

Eigenanwendung haben Sie

die Möglichkeit zu prüfen,

ob bei Ihnen eine Corona-

Infektion vorliegt. Damit

helfen Sie, Infektionsketten

frühzeitig zu unterbrechen

und so Ihr Umfeld zu schützen.

PCR-Test

Bei Menschen mit einem positiven

Antigen-Schnell- oder

-Selbsttest stellt der PCR-Test

durch Auswertung im Labor

sicher, ob es sich um eine Corona-Infektion

handelt. Der

PCR-Test erfolgt in der Regel

in Abstimmung mit der Ärztin

oder dem Arzt.

PoC-NAT-Test

Der PoC-NAT-Test liefert ein

relativ sicheres Testergebnis

innerhalb kurzer Zeit. Darum

wird er meist in Krankenhäusern

eingesetzt. Er weist wie

das PCR-Testverfahren das

Erbmaterial des Virus nach –

aber mit schnellerer Auswertung

direkt vor Ort.

Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests kommen

vor allem in Pflegeheimen und

Krankenhäusern zum Einsatz

und können zur Testung von

Bürgerinnen und Bürgern genutzt

werden, die z. B. an Veranstaltungen

teilnehmen wollen.

Die Tests werden durch

geschultes Personal durchgeführt.

ca. 1

TAG

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

15

MINUTEN

Ergebnis nach

Mithilfe von Corona-Tests können Sie feststellen, ob Sie sich mit dem Virus infiziert haben, und andere Menschen davor schützen.

Ein negatives Testergebnis stellt dabei immer nur eine Momentaufnahme dar.

Fakten-Booster

Was wir wissen

Quelle: BMG

Umsichtiges Verhalten schützt

Was wir tun können

Weitere Informationen und die

genannten Quellen finden Sie unter:

zusammengegencorona.de/

faktenbooster

www.zusammengegencorona.de

Stand

6. September

2022

bmg.bund

bmg_bund

Bundesministerium für Gesundheit

bundesgesundheitsministerium

(English,

, Türkçe, Русский) für weitere Informationen,

kostenfrei

116 117 und 0800 0000837

Bundesgesundheitsminister

Prof. Karl Lauterbach

Fakten-Booster

Quelle: BMG

Fakten-Booster

Quelle: RKI, STIKO

Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber oder

Schnupfen können auf eine Corona-Infektion hinweisen.

Klären Sie zunächst telefonisch mit Ihrer Ärztin

oder Ihrem Arzt, was als Nächstes zu tun ist. Außer -

halb der Sprechzeiten können Sie auch den ärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen

Telefonnummer 116 117 anrufen. Halten Sie

sich an die AHA+L-Re


4b

Fleischerei

Ralf Guderian

ANGEBOT

gültig v. 12.09. – 17.09.22

Leher Landstr. 25 · 27607 Geestland/Langen · Tel. (0 47 43) 84 04

Gulasch vom Rind

Gulasch vom Schwein

Gehacktes vom Rind

Gehacktes halb & halb

Aus eigener Herstellung

Aufschnitt 20 Sorten

1 kg 10 . 70

1 kg 8 . 50

1 kg 8 . 98

1 kg 8 . 40

100 g 1 . 09

Wir empfehlen unsere Grill-Spezialitäten!

Parkplätze befinden sich hinter dem Haus

Orgelreise per Bus

Instrumente jenseits der Weser

BREMERHAVEN re ∙ Auch

in diesem Jahr bietet die

Christuskirchengemeinde

wieder eine „Orgelreise

per Bus“ an, die von Kreiskantorin

Eva Schad geleitet

wird. Die Exkursion findet

jenseits der Weser am Sonntag,

18. September, im Rahmen

der Orgeltage Elbe-Weser

statt.

Dieses Jahr steht bei der

Fahrt der Orgelbauer Arp

Schnitger im Zentrum. Seine

barocken Orgeln sind

weltweit geschätzt und von

besonderer Bedeutung. Der

unverwechselbare klare

Klang der einzelnen Register

ermöglicht die vielseitigsten

Klangmischungen. Charakteristisch

der brillante

Klang seiner Orgeln. Gerade

in kleineren Dörfern finden

sich Kleinode. Himmelpforten,

Hollern und vor allem

Steinkirchen hatten das

Glück, dass die Pfeifen noch

größtenteils original erhalten

sind und das Pfeifenmaterial

nicht in Kriegszeiten

zur Waffengewinnung eingeschmolzen

wurde (wie in

größeren Städten damals üblich).

Alle drei Orgeln wurden

in den letzten Jahren

sorgfältig restauriert und auf

ihren ursprünglichen Klang

zurückgeführt. Bei den klanglichen

Vorstellungen durch

Eva Schad werden die barocken

Orgelstücke von Buxtehude,

Bruhns und Bach

auf den drei Instrumenten

der Barockzeit besonders

eindrucksvoll klanglich

überzeugen.

Weitere Informationen

und Anmeldung bis zum

15. September bei Kreiskantorin

Eva Schad, Wilhelm-Brandes-Straße

2 in

Bremerhaven, (0471) 20 02 90

oder E-Mail kreiskantorin@

gmx.de. Die Teilnahmegebühr

(im Bus zu bezahlen)

beträgt inklusive Mittagessen

45 Euro.

CUXHAVEN sh ∙ Davon

braucht Cuxhaven mehr.

Eine neue Pflegeeinrichtung

bereichert Cuxhaven.

Bereichert ist genau richtig

ausgedrückt. Einerseits

bietet das Seniorenquartier

an der Wernerstraße reichlich

Platz. Nahe der Altstadt

sind zwei mit einem

Glastrakt verbundene Gebäude

entstanden, die jeweils

drei Stockwerke aufweisen

und auf insgesamt

7.757 Quadratmetern Lebensraum

für 120 Bewohner

bieten. Und da der Betreiber

der EMVIA LIVING

Gruppe angehört, darf auch

mit einem Mehr an sozialer

Lebensqualität gerechnet

werden. Schließlich ist der

Leitspruch des Betreibers

„Mehr Menschlichkeit,

weniger Bürokratie“. Die

Einrichtung in Cuxhaven

arbeitet somit mit dem sogenannten

„Holländischen

Modell“.

Was sich auch in der

Wernerstraße beweist. Alle

Zimmer sind liebevoll eingerichtet,

persönliche Erinnerungsstücke

finden

ausreichend Platz. Die ge-

Regional 14. September 2022

Weniger Bürokratie - Mehr Menschlichkeit

Neue Pflegeeinrichtung der EMVIA in Cuxhaven feierlich eröffnet

Vollgelaufene Keller

Starker Regen sorgte für Einsätze

Bei der Schlüsselübergabe lobte Volker Feldkamp den Standard

des Hauses und verwies auf den Leitspruch der EMVIA Living

Gruppe „Weniger Bürokratie, mehr Menschlichkeit“ Foto: sh

BREMERHAVEN re ∙ Am

Samstagnachmittag führte

besonders kräftiger Regen,

der über Teilen des Landkreises

Cuxhaven und der

Seestadt niederging, besonders

im Bremerhavener

Stadtteil Twischkamp zu

überfluteten Straßen und

mancherorts zu vollgelaufenen

Kellern.

Ab 15.40 Uhr kam es wetterbedingt

zu einer Häufung

von Hilfeersuchen über den

Notruf 112. An mehreren Einsatzstellen

musste die Berufsfeuerwehr

Bremerhaven tätig

werden. Zur Abwendung

von größeren Sachschäden

wurden Keller ausgepumpt,

Einläufe der Oberflächenentwässerung

an den Straßen

von Laub und Unrat befreit

und betroffene Anwohner

bei der Umsetzung von eigenen

Maßnahmen beraten.

Auch die Entsorgungsbetriebe

Bremerhaven (EBB)

wurden von der Feuerwehr

als zuständige Institution für

die Oberflächenentwässerung

hinzugezogen.

samte Einrichtung ist barrierefrei

konzipiert. Auch

ein beschützter Bereich im

Erdgeschoss für besonders

intensiv zu pflegende Bewohner

ist vorhanden. Ein

integriertes Café mit einer

Dachterrasse lädt nicht nur

Bewohner und ihre Besucher

zum Verweilen ein,

sondern steht als Ort der

Nachbarschaft offen.

Nach nur rund 18 Monaten

Bauzeit fand nun die

feierliche Eröffnung des

Seniorenquartiers statt. Einrichtungsleiterin

Nina Lambacher

nahm gemeinsam

mit Volker Feldkamp, Geschäftsführer

der EMVIA

LIVING Gruppe, und im

Beisein der Bürgermeis- terin

Christine Babacé offiziell

den Schlüssel entgegen.

Dieser wurde von Attila

Yücel, Projektleiter des Gebäudeeigentümers

Aedifica,

und von Frank Markus,

Geschäftsführer des

Bauträgers Specht Gruppe,

überreicht. Musikalisch

umrahmt wurde die Übergabe

vom Shantychor Spaden.

Mit der symbolischen

Schlüsselübergabe wird

das Seniorenquartier offiziell

zum neuen Zuhause für

Menschen mit Pflegebedarf.

„Die ersten fünf Senioren

zogen direkt am 1. Februar

dieses Jahres ein. Heute

leben bereits 35 Bewohner

in unserer Einrichtung“,

berichtet Nina Lambacher.

Perspektivisch schafft das

Seniorenquartier neue Arbeitsplätze

für etwa 80 bis

90 Mitarbeitende im Bereich

Pflege, Verwaltung,

Küche und Haustechnik.

In Anbetracht einer starken

Nachfrage wird das Haus

sicherlich in naher Zukunft

vollständig belegt sein.

Momentan jedoch ist man

in der Wernerstraße froh

über das Angebot, weitere

Plätze mit einer aktiven

und qualitativ ausgezeichneten

Pflege anbieten zu

können.

Das Wasser stand nicht nur auf den Straßen, sondern auch in so

manchem Hauskeller

Foto: Feuerwehr

Flögelner Kulturtage

15. bis 17. September 2022

Wenn Ilja Richter „Licht aus“ sagt...

Flögelner Kulturtage bieten „Werner Momsen ihm seine Disco Show“

Modern,

Klassisch oder

ausgefallen:

Wir verschönern

NATURKOST

nach ihren Wünschen

Mangels und Holle GbR

T 04707 8888653

www.sachse-malerei.de

Sonnenklar

Dein persönlicher Bio-Laden

mitten in Beers

Deine Fragen beantworten wir gerne.

Inh.: Martina Zingelmann

Mattenburger Str. 4 · 27624 Geestland · 0 47 45 / 60 53

Kfz-Meisterbetrieb seit 1986

AUTODIENST VOGEL GmbH & Co. KG

www.sachse-malerei.de

· PKW Instandsetzung

· Verkauf von EU-Neuwagen

· Verkauf von Gebrauchtund

Jahreswagen

Ernst und Harald Vogel

Dorfmitte 18 · 27607 Neuenwalde/Geestland

Tel. 04707-930016

www.autodienst-vogel.de · autodienst-vogel@t-online.de

FLÖGELN re ∙ Nach zwei

Jahren Pause geht es in der

Flögelner Reithalle wieder

hoch her, denn seit 2019 mussten

die Flögelner Kulturtage

coronabedingt pausieren.

Den Flögelner Vereinen, die

sich in der Veranstaltungsgemeinschaft

Flögelner Vereine

GbR zusammenfinden,

ist es gelungen drei Veranstaltungsabende

auf die Beine

zu stellen.

Am Donnerstag, 15., Freitag,

16. und Samstag, 17. September

präsentieren Werner

Momsen und seine Band

jeweils ab 20 Uhr eine Discoshow

mit Musik aus den

siebziger Jahren unter dem

Motto „Die Werner Momsen

ihm seine Disco Show featuring

Boerney und die Tri

Tops“.

„Licht aus!“ - Diese Ansage

im ZDF, Spot an, gab es vor

30 Jahren und seither nicht

mehr, die Antwort aber noch

als wäre es gestern gewesen.

Das spricht dafür, dass

Ilja Richters Disco wirklich

bleibenden Eindruck hinterlassen

hat und deswegen

lässt Werner Momsen diesen

wieder aufleben.

Ilja Richter mit seinen sehr

präsenten Richtersprüchen

wird nicht persönlich erscheinen.

Er wollte nur

kommen, wenn er ein „Best

of“ seiner Sketche hätte spielen

dürfen, aber das wollte

Werner niemandem zumuten,

denn schlechte Witze

kennt er auch selbst genug.

Viele andere Ikonen der

70er Jahre zu verpflichten

wäre für Werner Momsen

ein Traum gewesen, aber

die waren nicht mehr aufzutreiben.

Der Mann aus einer

Versicherung oder Tilly von

Palmolive beim Test, ob ihr

Spülmittel auch bei spröder

Gesichtshaut hilft, oder Clementine

wäscht angeblich

bei Petrus die Ado Gardinen

von Marianne Koch.

In dieser Dicoshow muss

Werner selbst ran und präsentiert

ein Potpourri der

schönsten, schrägsten und

lustigsten Songs der 70er

Jahre. Alle gespielt und gesungen

von Boerney und

seinen Tri Tops - einer Band,

die selbst Totgeglaubte wieder

zum Leben erwecken

wird.

Karten sind im Vorverkauf

für 30 Euro erhältlich. Kartenvorverkauf

für beide

Veranstaltungen im Gasthof

Seebeck in Flögeln, der

Buchhandlung Schließke

in Bad Bederkesa, Edeka

Eschermann in Neunwalde,

Schuhhaus Steffens in Bad

Bederkesa, Otterndorf,

Lamstedt und Hemmoor

sowie per E-Mail unter floegelner-kulturtage@gmx.de.


14. September 2022 Regional

5

Cuxland-Ausstellung war Publikumsmagnet

Gewerbeschau „Gesundheit-Leben-Zukunft“ punktete mit Blick nach vorn

HEMMOOR jt ∙ Man hatte

ein Marktplatzgefühl,

total lebendig. Jung und

Alt zusammen - hier war

jeder willkommen und

der Rathausmarkt wurde

mit Leben gefüllt - bei

der Cuxland-Ausstellung

in Hemmoor am letzten

Wochenende.

Das stimmige Themenbündel

zu Gesundheitsfragen

und Entwicklungen im Bereich

des modernen Lebens

traf den Nerv der Besucher.

Der zweite Messetag erfuhr

durch den verkaufsoffenen

Sonntag im Rahmen der

Aktion „Heimat shoppen“

eine weitere Steigerung. Die

Besucherströme an beiden

Tagen waren der Beweis,

dass die Ausstellung trotz

Pause nichts von ihrer weit

über die Grenzen Hemmoors

ausstrahlenden Anziehungskraft

verloren hat.

„In Oberndorf regnet es wie

verrückt und über Hemmoor

hört es auf“, freute

sich eine Besucherin über

die Schönwetterzone, die

am Eröffnungstag über

dem Hemmoorer Rathausplatz

für zwei Tage Position

bezog.

Gute Geschäfte wünschten

auch die Festredner am Eröffnungstag.

„Die hiesige

Wirtschaft braucht ein Forum,

um ihre Leistungsfähigkeit

zu präsentieren“,

machte Wolfgang Fels, 1.

Vorsitzender der Unternehmergemeinschaft

Hemmoor

deutlich, der sich freute, dass

es nach der durch Corona

auferlegten Zwangspause

wieder gelungen sei, eine

Messe auf die Beine zu stellen.

In seiner Anmoderation

sprach er allen Ausstellern

seinen persönlichen Dank

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

aus,

27472 Cuxhaven

dass sie die Messe mit

ihrer Rainer StummPräsenz bereicherten.

Telefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

eMail: r.stumm@manikowski.de Internet: http://www.manikowski.de

„Wer nicht wirbt, der stirbt“,

hob er die Bedeutung der

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

monatliche Rate 186,–

Tiguan 1.4 TSI *Trend & Fun*

Serien- und Sonderausstattung:

Cuxland-Ausstellung hervor

und gab einen kurzen Abriss

dessen, wie Handwerk, Handel,

Dienstleistungsgewerbe

und Gastgewerbe in der Pandemiezeit

gelitten hätten.

„Die letzten zwei Jahre haben

uns als Gesellschaft

schwer erwischt. Die Pandemie

hat sich in allen Lebens-

und Berufsbereichen

ausgewirkt“, sagte Daniela

Behrens, Niedersächsische

Ministerin für Soziales, Gesundheit

und Gleichstellung

Der Gesundheitsbereich in all seinen Facetten war ein Schwerpunkt

der Cuxland Ausstellung

in ihrem Grußwort. Daher

sei es um so bedeutsamer,

dass man wieder zusammenkommt

und versucht,

die Normalität zurück zu erobern.

„Dazu gehören auch

Ausstellungen wie diese, die

vor Ort zeigen, was für tolle

Gewerbetreibende und Organisationen

wir haben.“

Besonders freute sie sich

darüber, dass viele Aussteller

aus der Wohlfahrt

und Pflege die Ausstellung

bereicherten und das Leitmotiv

der Messe „Gesundheit,

Leben, Zukunft“ nach

zwei Jahren Pandemie nicht

treffender sein könnte. Die

Tiguan 1.4 TSI *Trend & Fun*

EZ: 03/16, 78.163 km, 92 kW/125 PS,

Pure White, Benzin

1. Hand, Multifunktionsanzeige „Plus“,

MF-Lederlenkrad, Multimedia-System,

Parklenkassistent inkl. ParkPilot, USB,

Bluetooth, Klimaautomatik, Halogen-

Scheinwerfer, Sitzheizung, Regen-/

Lichtsensor, Rückfahrkamera, Start-/

Stopp-Anlage, Tagfahrlicht, u.v.m.

Stoff

5/--

15.03.2016

NEU/NEU

W039827 / 37049

Rainer Fahrzeugdaten: Stumm

Telefon: Finanzierungsangebot 04721 737122 Fax: 04721 der 737137 Santander Bank:

Farbe:

Pure White Innenausstattung:

eMail: Anzahlung: r.stumm@manikowski.de 5.000,- €, eff. Internet: Jahreszins: http://www.manikowski.de

2,99 %,

kW/(PS):

92/(125) Türen/Sitze:

Hubraum: Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 1395 Erstzulassung:

km-Stand: Nettodarlehensbetrag: 13.543,19 €, Schluss-

78163 HU/AU:

Motor/Antrieb:

Benzin/Frontantrieb ECS-/Auftragsummer:

EcoSport 1.0 EcoBoost Trend

rate: 5.966,- €, monatl. Rate: 186,- €. Unser Preis 17.950,- €

EcoSport 1.0 EcoBoost Trend

1.Hand *** Highlights: Multifunktionsanzeige "Plus" *** Ausstattungspakete: Winterpaket RDW, Multifunktions-Lederlenkrad (3

Speichen)mit Alu-Dekor, mit Bedienmöglichkeit fürMultifunktionsanzeig *** Infotainment und Multimedia: Multimedia-System

(Touchscreen-Farbdisplay, Steuerung für Audiosystem, Klimaanlage, Bluetooth), Freisprecheinrichtung Bluetooth mit USB-Audio-

Schnittstelle, USB-Schnittstelle *** Komfort und Technik: Parklenkassistent inkl. ParkPilot, Klimaautomatik 2-Zonen, Außenspiegel el.

anklapp-/einstell-/beheizbar, Außenspiegel mit Bordsteinautomatik, Nebelscheinwerfer, Blinkleuchten in Außenspiegel integriert ,

Diversity Antenne, Halogen-Scheinwerfer, Lichtsensor, Elektronische Polar-Silber, Parkbremse inkl. Auto-Hold-Funktion Benzin, Regen-/Lichtsensor ***

Assistenzsysteme: Rückfahrkamera *** Interieur: Innenspiegel automatisch abblendbar, Innenraumbeleuchtung, Multifunktionslenkrad

(Leder), Nichtraucherfahrzeug, Mittelkonsole vorn mit Mittelarmlehne, Becherhalter, Ablagebox und Luftausströmer hinten ,

Schalthebelknauf in Leder , Kopfstützen hinten, 12-V-Steckdose *** Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe *** Felgen: Leichtmetallräder 16-

Zoll *** Sitze: Sitzheizung, Lendenwirbelstütze, Mittelarmlehne, Vordersitze mit Höheneinstellung *** Sicherheit: Tagfahrlicht, Airbag für

Fahrer und Beifahrer, Kopfairbag, Radsicherungen mit erweitertem Diebstahlschutz , Reifenkontrollanzeige, Elektronisches

Stabilisierungsprogramm (ESP), Wegfahrsperre *** Umwelt: Start/Stopp-Anlage *** Sonstige: Euro 6, TÜV & AU neu,

Scheckheftgepflegt, 2 Leseleuchten vorn, Außenspiegel Beifahrerseite, Dachreling schwarz, ISOFIX-Halteösen (Vorrichtung zur

Befestigung von Kindersitzen auf den äußeren Plätzen der Rücksitzb, Kühlergrillrahmen und Lamellen in Chrom , Make-up-Spiegel,

Mittelarmlehne vorn mit Ablagebox, höhen- und längseinstellbar , Nichtraucherausführung Ablagefach und Steckdose anstelle

Aschenbecher monatliche und Zigarettenanzünder Rate vorn 137,–

, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung

Fahrzeugdaten:

Finanzierungsangebot der Santander Bank:

Anzahlung: 3.000,- €, eff. Jahreszins: 2,99 %,

Frontscheibe heizbar, u.v.m. Stoff

5/5

27.05.2016

NEU/NEU

EZ: 05/16, 68.900 km, 92 kW/125 PS,

2. Hand, Intelligent Protection System,

Winterpaket, Bordcomputer, Parkpilotsystem

hinten, Tagfahrlicht, Sitzheizung

vorn, Audio-Fernbedienung

am MF-Lederlenkrad, MFD, Klima,

Lendenwirbelstütze, USB, Bluetooth,

Farbe:

Polar-Silber Innenausstattung:

kW/(PS): Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 92/(125) Türen/Sitze:

Hubraum: Nettodarlehens betrag: 9.673,71 €, Schluss-

998 Erstzulassung:

km-Stand:

68900 HU/AU:

Motor/Antrieb:

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten Benzin/Frontantrieb

müssen, empfehlen wir ECS-/Auftragsummer:

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Barpreis:

Serien- telefonisch und rückzufragen, Sonderausstattung: ob das Fahrzeug noch unverkauft ist.

rate: 4.080,- €, monatliche Rate: 137,- €. Unser Preis 12.250,- GR64828 / 37010€

17.950,-- €

2.Hand Erstellt am: *** 08.09.2022 Highlights: Zwischenverkauf Intelligent Protection und Irrtum System vorbehalten! *** Ausstattungspakete: Winterpaket *** Infotainment und Multimedia: Bordcomputer,

Sprachsteuerung, Vorrüstung Mobiltelefon/Handy mit Bluetooth-/USB-Schnittstelle, USB-Anschlus, Audio-Fernbedienung am Lenkrad

SEG / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System / 'GW Angebot 2 Bilder' V1.1 / Stand: 04/2016

*** Komfort und Technik: Parkpilotsystem, Klimaanlage (manuell), Nebelscheinwerfer, Fensterheber von und hinten elektrisch ***

Assistenzsysteme: Reifendruck-Kontrollsystem (direkt messend) *** Interieur: Lederlenkrad, Multifunktionslenkrad (Leder),

Nichtraucherfahrzeug, Schalt-/Wählhebelgriff Leder, Mittelarmlehne vorn mit Staufach und 12V-Anschluß *** Sitze: Lendenwirbelstütze,

Sitz vorn links höhenverstellbar, Stau-/Ablagefach unter Sitz vorn rechts, Sitzheizung vorn *** Sicherheit: Tagfahrlicht, Airbag für Fahrer

und Beifahrer, ASR, Diebstahlwarnanlage, Kopfairbag, Notbrems-Assistent, Seitenairbag, ESP, Anti-Blockier-System (ABS) ***

Sonstige: TÜV & AU neu, Scheckheftgepflegt, Drehzahlmesser, Elektr. Bremskraftverteilung, Frontscheibe heizbar, Metalliclackierung,

Servolenkung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Steuer-AV ICNAC, Winter-Paket, Metallic-Lackierung, Kühlergrill grau,

Dachantenne, Außenspiegel elektr. verstell- und heizbar, Außenspiegel Wagenfarbe, Blinkleuchte in Außenspiegel integriert,

Nebelscheinwerfer, Tagfahrlicht, Scheibenwischer mit Intervallschaltung, regulierbar, Heckscheibenwischer, Frontscheibe heizbar,

Audiosystem: Radio/CD-Player mit Ford SYNC (farbig / grafikfähig), Audiobedienung am Lenkrad, 6 Lautsprecher, Sprachsteuerung und

Bluetooth-Schnittstelle, Vorrüstung Mobiltelefon/Handy mit Bluetooth-/USB-Schnittstelle, Mikrofon, Fahrassistenz-System:

Sicherheitssystem SYNC mit automatischem Notruf, AUX-IN-Anschluss, USB-Anschluss, Dimmer Instrumentenbeleuchtung,

Drehzahlmesser, Bord-/Verbrauchscomputer, Multi-Funktions-Display (MFD) hoch TFT-Display, Schaltpunktanzeige,

Außentemperaturanzeige, Parkpilotsystem hinten, Reifendruck-Kontrollsystem, Armaturentafel 1-farbig, Knieairbag Fahrerseite, Airbag

Wolfgang Fels (v.l.), Vorsitzender der Unternehmergemeinschaft Hemmoor, mit Claus Seebeck,

Stellvertretender Landrat Richard Schütt, Ministerin Daniela Behrens, Landtagsabgeordneter Lasse

Weritz und Bürgermeistern Sabine Wist bei der Eröffnung der Cuxlandausstellung Fotos: jt

stärkste Branche in Niedersachsen

sei - hinsichtlich

der Zahl ihrer Mitarbeiter

- übrigens die Gesundheitsbranche,

noch vor der Automobilindustrie,

fügte sie an.

Die Ministerin wünschte

allen, die an dieser Messe

teilnehmen, viele gute

Gespräche, viele gute Geschäfte

und viele neue Ideen,

die entstehen, wenn viele

Menschen zusammenkommen

und sich austauschen.

Großartig sei auch, dass

die französischen Freunde

aus Couhé wieder da seien.

Frieden, Freundschaft und

Völkerverständigung seien

in diesen Zeiten wichtiger,

denn je.

„Ich möchte Ihnen und euch

zurufen, dass wir sehr, sehr

froh sind, dass diese Gewerbeschauen

wieder durchgeführt

werden“, zeigte

sich der stellvertretende

Landrat Richard Schütt, begeistert,

der die Grüße des

Landkreises überbrachte.

„Wir – als Bürger unseres

Landkreises Cuxhaven

– brauchen diese Gewerbeausstellung,

damit die

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Rainer Stumm

Telefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

Fahrzeugdaten:

Farbe:

kW/(PS):

Hubraum:

km-Stand:

Motor/Antrieb:

monatliche Rate 229,–

Serien- und Sonderausstattung:

1.Hand *** Highlights: Multifunktionsanzeige "Plus" *** Ausstattungspakete: Chrom-Paket *** Infotainment und Multimedia:

Bordcomputer, Audiosystem SEAT Sound-System 3.0 mit Touchscreen-Farbdisplay *** Komfort und Technik: Anhängerkupplung

schwenkbar, Standheizung, Automatische Fahrlichtschaltung, Leuchtweitenregulierung, Außenspiegel el. anklapp-/einstell-/beheizbar,

Tempomat, Fensterheber von und hinten elektrisch , Klimaautomatik , Regensensor und automatisch abblendender Innenspiegel ***

Assistenzsysteme: Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, Einparkhilfe vorn und hinten, Müdigkeitserkennung *** Interieur: Ablagenpaket,

Lederlenkrad, Lenksäule (Lenkrad) höhenverstellbar, Nichtraucherfahrzeug, Dark Scheiben Silver abgedunkelt Metallic, *** Felgen: Benzin Leichtmetallräder 17-Zoll

*** Sitze: Stau-/Ablagefach unter Sitz vorn rechts, Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne *** Sicherheit: ABS mit EDS, Tagfahrlicht, Airbag für

Fahrer und Beifahrer, Kopfairbag, Reifenkontrollanzeige, Seitenairbag, ESP, Anti-Blockier-System (ABS), Wegfahrsperre *** Umwelt:

Start/Stopp-Anlage, Dieselpartikelfilter *** Sonstige: TÜV & AU neu, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, 12 Volt Steckdose,

Dachreling silber, HU/AU Neu , Metalliclackierung, Servolenkung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung

unfallfrei

Neupreis: 43.620,-- €

monatliche Rate 162,–

de, zu eurer Ausstellung zu

kommen“, versicherte Gil

Sennelier, Vorsitzender der

Unternehmerschaft aus der

Partnergemeinde Couhé,

auf Deutsch mit französisch

gefärbtem Akzent

und sprach Bürgermeisterin

Sabine Wist einen großen

Dank aus: „Wir müssen zusammenhalten,

um stark zu

sein“, sagte er und bekräftigte

noch einmal: „Fahrt

nicht fort, kauft am Ort!“

Die Unternehmergemeinschaft

Hemmoor um Wolfgang

Fels habe sich viel

Zeit und Mühe gegeben, die

Ausstellung vorzubereiten

und auf die Beine zu stellen,

hob Sabine Wist hervor.

Ihr oblag es, die Grußworte

der Stadt zu überbringen

und die Messe offiziell zu

eröffnen. Unternehmer

und Selbstständige hätten

es in dieser Zeit nicht einfach,

sagte sie. Für Handel

und Handwerk bedeute das

globale Wirtschaftsszenario,

dass die Inflation die

Kosten dramatisch in die

Höhe treibe. Die Situation

in Europa und auch in der

Gewerbetreibenden ihre Region sehe sie angesichts

Kunden erreichen können des Krieges in der Ukraine

und umgekehrt. Machen und der künstlichen Gasverknappung

Sie weiter mit diesem Enthusiasmus,

als besondere

nehmen Sie die Herausforderung an. „Ich

Bürger mit“, appellierte er möchte Sie alle ermutigen“,

an die Aussteller - und an sagte sie an die Verbraucher

die Bürger gerichtet: „Das vor Ort gerichtet, „dass sie

ist das größte Gut, wenn unserem Handel, Handwerk

wir unseren Mittelstand im und Gewerbe vor Ort Ihr

schönen Landkreis Cuxhaven

Vertrauen schenken. Wir ha-

unterstützen und stütben

leistungsstarke Unter-

Autohaus zen. Das W.Manikowski Gespräch ‚Face to

Papenstr. 126

27472 face‘ Cuxhaven ist immer noch besser

Rainer als Stumm irgendwas im Internet zu

nehmer. Wenn es unserem

Handel, unserem Gewerbe

vor Ort gutgeht, können wir

Telefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

eMail: r.stumm@manikowski.de Internet: http://www.manikowski.de

bestellen.“

uns insgesamt in Hemmoor

„Es ist uns eine Alhambra große Freu-

2.0TDI 4Drive gut fühlen.“ Style

Alhambra 2.0 TDI 4Drive Style

EZ: 12/14, 60.000 km, 103 kW/140 PS,

Grau-Metallic, Diesel, Allradantrieb

1. Hand, Multifunktionsanzeige „Plus“,

Chrom-Paket, Bordcomputer, Standheizung,

AHK schwenkbar, Tempomat,

Klimaautomatik, Regensensor,

Einparkhilfe v+h mit Rückfahrkamera,

Lederlenkrad, Sitzheizung vorn, Tagfahrlicht,

Start-/Stopp-Anlage, u.v.m.

Velours

5/5

19.12.2014

NEU/NEU

V511730 / 37017

eMail: Finanzierungsangebot r.stumm@manikowski.de Internet: der Santander http://www.manikowski.de

Bank:

Anzahlung: 7.100,- €, eff. Jahreszins: Grau-Metallic 2,99 %, Innenausstattung:

103/(140) Türen/Sitze:

Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate,

Up! 1968 1.0TSI Erstzulassung: GTI

Nettodarlehensbetrag: 17.098,93 €, Schluss-

60000 HU/AU:

Diesel/Allradantrieb ECS-/Auftragsummer:

rate: 7.830,- €, monatl. Rate: 229,- €. Unser Preis 23.450,- €

Up! 1.0 TSI GTI

EZ: 06/18, 44.355 km, 85 kW/116 PS,

1. Hand, Multifunktionsanzeige „Plus“,

Navi maps&more, Geschwindigkeitsregelanlage,

Klima, Halogen-Scheinwerfer,

Berganfahrassistent, Regen-/

Lichtsensor, Einparkhilfe, Sitzheizung,

Tagfahrlicht, MF-Sportlenkrad in Le-

Fahrzeugdaten:

Finanzierungsangebot der Santander Bank:

Farbe: Anzahlung: 5.500,- €, eff. Jahreszins: Dark Silber 2,99 Metallic %, Innenausstattung:

Stoff

kW/(PS): Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 85/(116)

der,

Türen/Sitze:

Start-/Stopp-Anlage, u.v.m.

3/--

Hubraum:

999 Erstzulassung:

01.06.2018

Nettodarlehensbetrag: 12.288,22 €, Schlussrate:

5.750,- €, monatl. Rate: 162,- Benzin/Frontantrieb

€. ECS-/Auftragsummer:

Unser Preis 17.250,- D213100 / 36986 €

km-Stand:

44355 HU/AU:

NEU/NEU

Motor/Antrieb:

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Serien- und Sonderausstattung:

Barpreis:

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist. 23.450,-- €

1.Hand *** Highlights: Multifunktionsanzeige "Plus" , Portables Navigationssystem maps&more *** Ausstattungspakete: Armaturentafel

Erstellt am: 08.09.2022 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

zweiteilig, Handbremshebelgriff in Leder, Handbremshebelknopf in Chrom , Make-up-Spiegel in der Beifahrersonnenblende ***

SEG Infotainment / easy-car-sales und Fahrzeugmanagement-System Multimedia: Radio / 'GW Composition Angebot 2 Bilder' phone, V1.1 / Stand: USB-Schnittstelle 04/2016 *** Komfort und Technik: Klimaanlage (manuell),

Geschwindigkeitsregelanlage, Nebelscheinwerfer, Antenne für FM, Elektronisches Stabilisierungsprogramm mit Berganfahrassistent,

ABS, ASR, EBV und MSR , Halogen-Scheinwerfer, Lichtsensor, Regen-/Lichtsensor *** Assistenzsysteme: Einparkhilfe *** Interieur:

Ambientebeleuchtung, Innenraumbeleuchtung, Laderaumbeleuchtung, Dachhimmel schwarz, Gepäckraumboden höheneinstellbar,

Nichtraucherfahrzeug, Scheiben abgedunkelt, Schalthebelknauf in Leder , Kopfstützen hinten *** Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe ***

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG

Papenstraße 126 · 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 / 737 - 0 · www.manikowski.de

Felgen: Leichtmetallräder 17-Zoll, Winterräder Alu *** Sitze: Sitzheizung, Vordersitze mit Höheneinstellung *** Sicherheit: Tagfahrlicht,

Airbag für Fahrer und Beifahrer, Kopf- und Seitenairbags vorn, kombiniert, Radsicherungen mit erweitertem Diebstahlschutz ,

Reifenkontrollanzeige *** Umwelt: Start/Stopp-Anlage *** Sonstige: Außenspiegel elektr. einstell und beheizbar, TÜV & AU neu,

Scheckheftgepflegt, Fensterheber elektrisch vorn, Reifen-Reparaturkit mit Kompressor, Stoßfänger in sportlichem Design,

Chromeinfassung für Nebelscheinwerfer , Abgas-Endrohr links, Abgasnorm EU6, Aufkleber/Schilder in deutsch/englisch/französisch,

Außenspiegel schwarz, Chrom Applikation an Lichdreh- und Bedienungselementen für Klima, Einfassung der Ausströmer links /

rechtssowie der Bedienungselemente für Radio und Klimatisierung in, Multifunktions-Sportlenkrad in Leder , Nebelschlussleuchte,

Nichtraucherausführung - 12-V-Steckdose vorn , Servolenkung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung

3 Gründe warum DU

Busfahrer/in werden solltest!

www.kvg-bus.de

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Rainer Stumm

Telefon: Fahrzeugdaten: 04721 737122 Fax: 04721 737137

Farbe:

kW/(PS):

Hubraum:

km-Stand:

Motor/Antrieb:

KRISENSICHERER JOB

BEZAHLUNG

NACH TARIFVERTRAG

HANNOVER re ∙ Der völkerrechtswidrige

Überfall

Russlands auf die Ukraine

und die daraufhin erfolgten

Sanktionen der EU führen

auch für die Bevölkerung

und Unternehmen in

Deutschland zu schwerwiegenden

Folgewirkungen.

„Die niedersächsischen Finanzämter

werden in dieser

herausfordernden Situation

helfen und den in besonderer

Weise betroffenen Unternehmen

im Rahmen der

zur Verfügung stehenden

rechtlichen Möglichkeiten

mit steuerlichen Erleichterungen

entgegenkommen“,

erklärte der Finanzminister

Reinhold Hilbers (Foto:

Stauch).

Zu den wichtigsten Möglichkeiten

für Steuererleichterungen

gehören die

Herabsetzung der Vorauszahlungen

auf die Einkommen-

und Körperschaftsteuer,

die Stundung oder

der Erlass fälliger Steuern

sowie der Verzicht auf Vollstreckungsmaßnahmen

und Säumniszuschläge.

Ein entsprechender Erlass

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472

ist

Cuxhaven

am Freitag den niedersächsischen

04721 737122 Fax: 04721 Finanzämtern

737137

Rainer Stumm

Telefon:

eMail: r.stumm@manikowski.de Internet: http://www.manikowski.de

Hybrid

monatliche Rate 367,–

NETTE KOLLEGINNEN

UND KOLLEGEN

Informier dich am 17.09. im

Bürgerbahnhof in Cuxhaven!

„Falle“ Energiekosten

Land unterstützt Unternehmen

ternehmen wird empfohlen,

sich wegen möglicher steuerlicher

Hilfsmaßnahmen,

insbesondere und gerade

auch wegen einer Anpassung

aufgrund der hohen

Betriebskosten nicht mehr

angemessener Steuervorauszahlungen,

mit ihrem

Finanzamt in Verbindung

zu setzen. Über Anträge

wird in jedem Einzelfall

nach pflichtgemäßem Ermessen

schnell entschieden.

Die Finanzämter gehen

hier mit Augenmaß vor und

schöpfen den ihnen hierbei

zur Verfügung stehenden

zugegangen.

Ermessensspielraum verantwortungsvoll

*advanced* Wesentlich A3 betroffenen 40 Sportback Un-

TFSIe aus.

Serien- und Sonderausstattung:

A3 40 Sportback TFSIe *advanced*

EZ: 12/20, 15.900 km, 150 kW/204 PS,

Mythosschwarz, Hybrid-Benzin, Automatik

1. Hand, Audi virtual cockpit, LED mit

dynamischem Blinklicht Heck, Klimaautomatik,

Geschwindigkeitsregelanlage,

Regen-/Lichtsensor, Sportsitze

mit Sitzheizung vorn, Spurwechsel-/

Ausweichassistent, Folienbeklebung,

Lendenwirbelstütze, u.v.m.

Stoff/Leder

5/5

18.12.2020

NEU/NEU

A066349 / 36878

eMail: Finanzierungsangebot r.stumm@manikowski.de Internet: der Santander http://www.manikowski.de

Bank:

Mythosschwarz Innenausstattung:

Anzahlung: 12.000,- €, eff. Jahreszins: 150/(204) 2,99 %, Türen/Sitze:

Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 1395 Erstzulassung:

T-Roc 1.5TSI DSG *Sport*

Nettodarlehensbetrag: 27.661,58 €, Schluss-

15900 HU/AU:

Hybrid-Benzin Automatik/Frontantrieb ECS-/Auftragsummer:

rate: 12.816,- €, monatl. Rate: 367,- €. Unser Preis 38.450,- €

Automatik

T-Roc 1.5 TSI DSG *Sport*

1.Hand *** Highlights: Audi virtual cockpit, LED-Scheinwerfer mit LED-Heckleuchten und dynamischem Blinklicht Heck ***

Ausstattungspakete: Ablage- und Gepäckraumpaket, Business-Paket, Kofferraumbodenmatte , Optikpaket schwarz *** Infotainment

und Multimedia: Audi connect Notruf & Service, Audi sound system, MMI Navigation plus mit MMI touch, Audi phone box, Audi

smartphone interface, Handyvorbereitung, Audi connect, Digitaler Radioempfang, EZ: 12/20, Datenmodul 16.199 Europa km, *** Komfort 110 und kW/150 Technik: LED- PS,

Scheinwerfer, Innenspiegel rahmenlos automatisch abblendend, Fernlichtassistent, Klimaautomatik 2-Zonen,

Geschwindigkeitsregelanlage, Außenspiegel automatisch abblendbar, Indiumgrau, el. anklapp-/einstell-/beheizbar, Benzin, elektrische Automatik

Gepäckraumklappe,

Elektromechanische Parkbremse , Ladedose AC Typ 2 , Ladekabel Mode 3 für öffentliches Laden 11 kW , LED-Heckleuchten mit

dynamischem Blinklicht, LTE-Unterstützung für Audi phone box , USB-Anschlüsse mit Ladefunktion im Fond , Regen-/Lichtsensor ***

1. Hand, AHK (Kugelkopf abnehmbar),

Assistenzsysteme: Spurwechselassistent, Adaptiver Geschwindigkeitsassistent , Ausweich-Assistent *** Interieur: Dachhimmel

schwarz, Lenkrad, Nichtraucherfahrzeug, Scheiben abgedunkelt, Interieur

Spurhalteassistent,

S line , Pedalerie und Fußstütze

Keyless

in Edelstahl , Kopfstützen

Access &

hinten *** Getriebe: 6-Gang-Automatikgetriebe *** Felgen: Leichtmetallräder 17-Zoll *** Sitze: Lendenwirbelstütze, Rücksitzlehne geteilt,

Sportsitze, Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne, i-Size und Top Tether für Entry, die äußeren MF-Sportlenkrad Fondsitze *** Sicherheit: Tagfahrlicht, in Leder Airbag für mit

Fahrer und Beifahrer, Audi pre sense front, Gurtanlegekontrolle mit Sitzbelegungserkennung hinten , Reifenkontrollanzeige,

Seitenairbags, Wegfahrsperre *** Umwelt: Hybrid-Antriebssystem *** Schaltwippen, Sonstige: TÜV & AU neu, Nichtraucherfahrzeug, Digital Cockpit Pro,

Scheckheftgepflegt, e-tron Ladesystem kompakt , 4-Lenker-Hinterachse , Armauflage in Kunstleder , Dachreling schwarz, Dekoreinlage

monatliche Rate 299,–

Aluminium Spektrum dunkel , Einstiegsleisten mit Aluminiumeinlegern Navi, vorn, beleuchtet, DAB+, S-Schriftzug Klimaautomatik, , Folienbeklebung , Frontscheibe Berganfahrassistent,

möglich. Wir nehmen Regen-/ Ihren Gebrauchtwagen Lichtsensor, in

in

Wärmeschutzverglasung , Komfortschlüssel, ohne Safelock, Metalliclackierung, Scheibenbremsen hinten, 15 Zoll (ECE) , Stoßfänger,

Fahrzeugdaten:

Tippfehler Finanzierungsangebot und Ausstattungsirrtümer der vorbehalten. Santander Probefahrt Bank: nach Terminvereinbarung

Farbe: Zahlung. Anzahlung: Gerne machen 9.500,- wir Ihnen €, eff. ein individuelles Jahreszins: Finanzierungsangebot Indiumgrau 2,99 %, Innenausstattung:

zu günstigen Konditionen, auch ohne Anzahlung! Wir freuenStoff

kW/(PS):

uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern! Ihr Gebrauchtwagen-Team

Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 110/(150)

Einparkhilfe

Türen/Sitze:

vom Autohaus W.Manikowski m. Rückfahrkamera, Cuxhaven, 04721 737 0 u.v.m.

5/5

Hubraum:

1498 Erstzulassung:

17.12.2020

km-Stand: Nettodarlehensbetrag: 22.432,55 €, Schlussrate:

10.373,90 €, monatl. Benzin, Rate: Automatik/Frontantrieb

299,- €. ECS-/Auftragsummer:

Unser Preis 30.950,- V064529 / 37051 €

16199 HU/AU:

NEU/Neu

Motor/Antrieb:

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Serien- und Sonderausstattung:

Barpreis:

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist. 38.450,-- €

1.Hand *** Highlights: Anhängerkupplung (Kugelkopf abnehmbar), Spurhalteassistent, Schließ-und Startsystem Keyless Access,

Erstellt am: 08.09.2022 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

Zentralverriegelung Keyless-Entry *** Ausstattungspakete: Fahrerassistenz-Paket, Winterpaket, Außenspiegel in Kontrastfarbe,

SEG Multifunktions-Sportlenkrad / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System in Leder, / 'GW mit Angebot Schaltwippen 2 Bilder' V1.1 / Stand: *** Infotainment 04/2016 und Multimedia: Digital Cockpit Pro, Navigationssystem

Discover Media inkl. Streaming & Internet, Telefonschnittstelle Comfort, Sprachsteuerung, digitales Radio (DAB+), Multimedia-

Schnittstelle 2 x USB (Typ C) vorn , Audio-Navigationssystem Discover Media Streaming & Internet (Touchscreen, Bluetooth, USB) ,

Chrom Applikationen an Lichtdreh- und Spiegeleinstellschalter *** Komfort und Technik: Anhängerkupplung abnehmbar, Heckklappe el.

öffnend und schließend, Automatische Fahrlichtschaltung, Fernlichtassistent, Klimaautomatik 2-Zonen, Außenspiegel el. anklapp-

/einstell-/beheizbar, Automatische Fahrlichtschaltung, Berganfahrassistent, Heckscheibenwischer mit Intervallschaltung,

Nebelscheinwerfer, Mobile Online Dienste Vorbereitung We Connect und We Connect Plus , App-Connect inkl. App-Connect Wireless

für Apple CarPlay und Android Auto , Fahrlichtschaltung automatisch, mit LED-Tagfahrlicht, "Leaving home"- und manueller "Coming

home"-Fu, Fensterheber von und hinten elektrisch , Frontkamera (Frontscheibe), Heckklappe mit elektrischer Öffnung und Schließung ,

Leaving-/Coming-Home-Lichtfunktion, LED-Rückleuchten dunkelro, Service LED-Scheinwerfer Nutzfahrzeuge

für Abblend- und Fernlicht , Regensensor und

automatisch abblendender Innenspiegel , Vorbereitet für "We Connect" und "We Connect Plus", Elektronische Parkbremse inkl. Auto-

Hold-Funktion , Regen-/Lichtsensor *** Assistenzsysteme: Automatische Distanzregelung ACC, Notbremsassistent Front Assist,

Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, Rückfahrkamera, Blind Spot Sensor Plus mit Auspark-Assistent und Lane Assist ,

Müdigkeitserkennung, Verkehrszeichenerkennung *** Fahrwerk und Fahrdynamik: Sportfahrwerk *** Interieur: Innenspiegel automatisch


6

Regional 14. September 2022

Neues aus Bremerhaven

und umzu

SAISONSTART

VIEL ERFOLG IN DER NEUEN SAISON!

Bassenberg & Schwarting GmbH

Rodenkircher Straße 10, 26935 Rodenkirchen

3x in Ihrer Nähe!

Wir wünschen

viel Erfolg für

die neue Saison!

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

T. 04732 184770 • F. 04732 1847722

info@bassenberg.com

Lehe · Langen · Geestemünde

SAVE

THE DATE

HERBSTMESSE

Samstag · 5. Nov · 10–20 Uhr

Bist du ein echter

Pinguins-Fan?

karl-lorenzen.de

Beweis es und hol dir

die Fischtown Pinguins

Kreditkarte!

Die Kreditkarte,

die hält, was sie

verspricht.

Weser-Elbe

Sparkasse

BREMERHAVEN re ∙ Vom

Freitag, 16. September, bis

Donnerstag, 22. September,

findet die Europäische

Mobilitätswoche (EMW)

statt. Bremerhaven beteiligt

sich mit einem vielfältigen

Aktionsprogramm rund

um das Thema nachhaltige

Mobilität.

Die EMW wurde 2002 von

der Europäischen Kommission

ins Leben gerufen,

um das Bewusstsein für

klimafreundliche Mobilität

zu stärken. In Bremerhaven

haben viele engagierte Akteure

sich und ihre Ideen

eingebracht, so entstand

ein abwechslungsreiches,

buntes Programm.

„Die Aktionen sprechen

unterschiedliche Menschen

und Mobilitätsgruppen an,“

so Stadtrat Bernd Schomaker.

„Ziel der Europäischen

Mobilitätswoche ist es, nachhaltige

Mobilität erlebbar

zu machen. Das Programm

lädt ein, den Blickwinkel

zu wechseln, ins Gespräch

zu kommen und sich die

Bedeutung des Themas für

unsere Zukunft bewusst zu

machen. “

Die EMW richtet sich an Ex-

BREMERHAVEN re ∙ Eishockeyspieler

sind abergläubisch

und nicht zuletzt

deshalb gucken die

Fischtown Pinguins mit

besonderer Aufmerksamkeit

auf die neue, siebte

Spielzeit in der Deutschen

Eishockeyliga. „Wenn eine

Beziehung sieben Jahre hält

- dann hält sie für das ganze

Leben,“ meint mit einem

Lächeln auf den Lippen

Alfred Prey, Teammanager

der Fischtown Pinguins.

Und tatsächlich, die neue

Saison wird für alle Teams

der DEL kein „Zuckerschlecken“,

müssen sich doch

am Ende der Spielzeit zwei

Mannschaften aus dem elitären

Kreis der Kufenflitzer

verabschieden.

In der Seestadt hofft man,

dass die Pinguins sich auf

diesem Schlachtfeld nicht

tummeln müssen und sich

die Saison über von der Abstiegszone

fernhalten können.

Dennoch werden die

Saisonziele auch zu Beginn

dieser Spielzeit gewohnt

sehr verhalten artikuliert.

Nichtsdestotrotz gilt das

Erreichen der Play Play

Offs als erstrebenswert. In

Bremerhaven ist man ja von

Aktionen sollen sensibilisieren

Buntes Programm in der Europäischen Mobilitätswoche

Mobilität der umweltfreundlichen Art

perimentierfreudige, Neugierige,

Familien und Kinder,

Senioren, Menschen mit

und ohne Behinderungen,

Rad- und Busfahrende, Zu

Fuß Gehende, Neubürger

der Stadt und auch an alle,

die sich bisher nicht sehr

mit dem Thema Mobilität

beschäftigt haben.

Insgesamt 14 Aktionen sind

Teil des Programms. Die Aktionswoche

startet mit einer

„Dankstelle“: Als kleines

Dankeschön erhalten alle,

die klimafreundlich über

die alte Geestebrücke in

Richtung Innenstadt unterwegs

sind, einen knackigen

Grund auf mehr auf Bescheidenheit

bedacht.

Nach einer durchwachsenen

Vorbereitung mit

drei Siegen und vier Niederlagen,

müssen sich die

Seestädter zum Auftakt zunächst

mit den Bietigheim

Steelers auseinandersetzen,

um dann bereits am Sonntag

in der Höhle der Frankfurter

Löwen ihre Visitenkarte

abzugeben. Pinguins

Coach Thomas Popiesch

kann dabei auf einen vollen

Kader hoffen. Ein Kader, der

Foto: Hanke

Apfel. An der Fußgängerampel

auf der Kennedybrücke

wird die Wartezeit mit

einem „Raten statt Warten“

Quiz versüßt. In der Grashoffstraße

beteiligt man sich

am internationalen Parking

Day und widmet drei Parkflächen

temporär kreativ

um. Zwei Haushalte starten

in ihre „autofreie Woche“,

ausgestattet mit den Lastenrädern

„Hein“ und „Lehsel“

und einem Ticket für den

Verkehrsverbund VBN. Für

alle, die neu in der Stadt sind,

lädt der ADFC zur Neubürger-Radtour

ein, um die

Seestadt und ihre Radrouten

auch in dieser Spielzeit nur

punktuell verstärkt worden

ist. Besonderes Augenmerk

lag dabei auf der Defensive,

wo man mit Moritz Wirth,

Nicholas Jensen, Nick Aichinger,

Philip Samuelsson

sowie Heimkehrer Gregory

Kreutzer eine gute Auswahl

getroffen zu haben scheint.

In der Offensive wird man

mit Skyler McKenzie und

Georgiy Saakyan nur zwei

neue Gesichter sehen. Dennoch

ist man in der Seestadt

überzeugt, gut für die neue

besser kennenzulernen.

Weitere Höhepunkte werden

der Parking Day in der „Alten

Bürger“ (Samstag, 17. September,

11 bis 15 Uhr) und die

Kinder-Fahrrad-Demo „Kidical

Mass“ (Samstag, 15 Uhr)

sein. Am Sonntag trifft der

Mobilitätstag auf die Sportmeile

im Schaufenster Fischereihafen.

Hier können auf

einem Parcours Testfahrten

mit Lastenrädern; Rikschas

oder Spezialrädern für Menschen

mit Behinderungen

unternommen, Fahrsimulatoren

getestet und eigene

Fahrräder codiert werden.

Infostände informieren zu

Carsharing, betrieblicher Cargo

Bike Nutzung, Rad- und

Fußinfrastruktur. Mitmachaktionen

für Klein und Groß

und jede Menge interessante

Gesprächspartnerinnen und

Gesprächspartner sowie Projekte

locken die Besuchenden.

Zum Abschluss der Woche

wird es ein Konzert

auf der Lastenradbühne an

einem besonderen Ort geben:

auf dem Leherheider

Tunnelberg.

Mehr Informtionen untr

www.bremerhaven.de/

programm-emw.

Das v e r fl i x t e siebte Jahr steht an

„Kein Zuckerschlecken“: Fischtown Pinguins starten in die neue Saison

Saison gerüstet zu sein.

Eine Spielzeit, die den Mannschaften

alles abverlangen

wird. Anhand des abgelaufenen

Transfersommers,

scheint auch die Konkurrenz

dies ähnlich einzuschätzen.

Nicht zuletzt dank hochkarätiger

Verpflichtungen

und der damit verbundenen

Erwartungshaltung dürfen

sich die Fans der Pinguins

und der gesamten Liga auf

eine Menge spannender und

emotionsgeladener Spiele

freuen.

Meine Stadt, mein Lokal! Wir sind für Sie da!

www.villaseebeck.de

Zum Auftakt soll in Bietigheim der Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt werden

Foto: Wagner


14. September 2022 Regional

7

„Leepa“ zu Gast

im „Kulturraum“

CUXHAVEN re ∙ Ihre

große musikalische Vielfalt

präsentiert die Künstlerin

„Leepa“ (Foto: Wolf) am

Samstag, 17. September, um

20 Uhr, im „Kulturraum“

Gnadenkirche Wirklich viel

muss man über „Leepa“

nicht erzählen, denn wer

sie nicht schon längst kennt,

hat definitiv etwas verpasst.

Mit insgesamt über 6,5 Millionen

Streams weltweit, ist

sie das vielleicht vielversprechendste

Talent, was

die Popwelt aktuell zu bieten

hat, mit einer tiefergreifenden,

soulvollen Stimme,

mit der sie auf Englisch

singt als wäre es ihre Muttersprache.

Mit ihrer bevorstehenden

Single ,,future“

läutet „Leepa“ nun die Veröffentlichung

ihrer neuen

EP ,,brain freeze“ ein, welche

die gesamte Bandbreite

an menschlichen Emotionen

einmal rigoros abklappert.

Die Veranstaltung wird in

enger Kooperation mit dem

Jugendmigrationsdienst im

Quartier im Rahmen der Interkulturellen

Woche 2022

in Cuxhaven umgesetzt.

Energie - Ausbildung - Mobilität

Landtagswahlkampf-Kandidaten auf Einladung der TWG in Hapag-Hallen

CUXHAVEN sh ∙ Cuxhaven

und sein Umfeld fest

im Blick hat die Tourismus

Wirtschaftsgemeinschaft

TWG und lud ihre Mitglieder

als Zuhörer zu einer

Podiumsveranstaltung mit

vier Landtagskandidaten

aus dem Wahlkreis 58. Es

diskutierten auf dem Podium

und später auch mit

den Mitgliedern der TWG

Thiemo Röhler von der

CDU, Günter Wichert von

der FDP, Johannes Sattinger

von den Grünen und

Oliver Ebken von der SPD.

Moderiert von TWG Vorstandsmitglied

Philipp Rademann

wurde ausführlich

über Energie, Ausbildung

und Mobilität gestritten,

wobei der Streit sachlich

und fair blieb.

Entlastungspaket 3

als Türöffner

Da gerade das Entlastungspaket

3 bundesweit beschlossen

wurde, stand ein

verbaler Schlagabtausch

darüber zuerst an. Gemeinsam

war den Podiumsvertretern

die Überzeugung,

dass dieses Paket dringend

notwendig war. Uneinigkeit

herrschte über einzelne

Punkte daraus. Thiemo

Röhler fasste es knapp zusammen.

„Es reicht nicht.“

Vor allem der Mittelstand

fände zu wenig Beachtung.

Und er brachte kalte, dunkle

Backstuben und steigende

Arbeitslosigkeit als

Vier Kandidaten im friedlichen Streitgespräch auf der Bühne vereint, so zeigten sich die Kandidaten

in den Hapag-Hallen - von links nach rechts: Thiemo Röhler, Günter Wichert, Moderator

Philipp Rademann, Johannes Sattinger und Oliver Ebken

Foto: sh

Warnung als oft zitiertes

Beispiel. Der Konter von

Oliver Ebeken war ebenfalls

kurz und ebenso bekannt.

Dieses Paket ist ein

guter Aufschlag.“ Ebken

machte damit die Hoffnung

auf ein weiteres Paket

publik. Dass beim Entlastungspaket

der Punkt

AKWs für Irritationen zwischen

Günter Wichert und

Johannes Sattinger sorgte,

war keine Überraschung.

In Sachen Energiewende

herrschte dagegen bei allen

auf dem Podium Einigkeit.

Dass diese Wende für

Cuxhaven auch von weiteren

Liegeplätzen im Hafen

wie genehmigt, aber noch

nicht finanziert abhängt,

war alle schmerzlich bewusst.

Die Verzögerungen

hängen auch mit den nicht

mehr ausreichenden bislang

kalkulierten 300 Millionen

Euro zusammen.

Während Thiemo Röhler

ein zu langes Planungsrecht

mit zu viel Einspruchsmöglichkeiten

beklagte, will

Johannes Sattinger mit einer

schlankeren bürokratischen

Struktur Prozesse

effektiver machen. Das

unterstützten alle anderen

und verwiesen auch auf

den Punkt Mobilität. „Die

A 20 ist Wirtschaftsförderer“

sagte Thiemo Röhler

ebenso wie eine schnellere

Digitalisierung. Dem

stimmten die anderen Podiumsteilnehmer

zu. Nur das

Thema A20 fand keine Gnade

bei Johannes Sattinger.

Einig war man sich auch in

Sachen Bildung und Ausbildung

und Tourismus.

Alles elementar wichtig für

ein starkes Cuxland. Gerade

die duale Ausbildung

sei für Cuxhaven mit seiner

Lage im ländlichen Raum

ein Erfolgsgarant.

Nach der Wahl wird

der Weg klar

Über ein Wie, Wo und Was

und die Ausrichtung der

Politik in der nächsten Legislaturperiode

würde man

aber erst bei und mit einer

neuen Regierung sehen.

Die jedoch wird definitiv

anders aussehen als die

alte. Auch da war man sich

auf dem Podium einig. Es

hängt eben alles vom Wähler

ab.

Tatverdächtige

sind ermittelt

CUXHAVEN re ∙ Wie in

der EWK-Wochenendausgabe

berichtet, kam es in

der Nacht von Mittwoch

auf Donnerstag letzter Woche

vor einer Lokalität in

Duhnen zu einer Auseinandersetzung

unter mehreren

Personen, bei der ein

21-Jähriger mit einem Messer

verletzt wurde. Alle beteiligten

Personen konnten

inzwischen identifiziert

werden. Ebenfalls konnten

durch intensive Spurensuche

am Tatort, unterstützt

durch die Diensthunde, die

Tatwaffe und das Fluchtfahrzeug

im unmittelbaren

Nahbereich aufgefunden

und sichergestellt werden.

Einer der Tatverdächtigen

konnte an seiner Wohnanschrift

angetroffen werden.

Er wurde nach Beendigung

der polizeilichen Maßnahmen

entlassen. Nach rechtlicher

Würdigung durch

die Staatsanwaltschaft Stade

wird inzwischen wegen

Gefährlicher Körperverletzung

und nicht mehr wegen

eines versuchten Tötungsdeliktes

ermittelt. Die Ermittlungen

dauern an.

Zitat der Woche

„Kein Vormarsch ist

so schwer wie der

zurück zur Vernunft.“

Bertolt Brecht, deutscher

Schriftsteller, 1898-1956


8

Regional 14. September 2022

Komplettbrille

Komplettbrille

239,-

3 Paar inkl. Paar Bügel

3 Paar

Bügel

Bügel

239,-

inkl.

inkl.

* Einstärkengläser, * Einstärkengläser, Kunststoff Kunststoff

* Einstärkengläser, Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser Kunststoff

Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser gegen

gegen

Aufpreis

Aufpreis

möglich

möglich

Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser gegen Aufpreis möglich

ChangeMe!

„Ein Desaster“

Grüne: Elbvertiefung nicht tragbar

CUXHAVEN re ∙ Das Aktionsbündnis

hatte am Freitag erneut zu

einer Mahnwache aufgerufen.

Mit dabei war dieses

Mal auch Eva Viehoff (Grüne,

Foto: Brauers), Abgeordnete

im Niedersächsischen

Viehoff machte deutlich:

„Die letzte Elbvertiefung

ist gescheitert.

Der Fluss toleriert diese

Vertiefung nicht. Ohne die

Erhaltungsbaggerei ist die

Elbe-Demo

hier vor Ort.“

Komplettbrille

aber engagiert ging

239,-

es bei

einer Podiumsdiskussion

Die Grünen in Stadt und dreier Landtagskandidaten

inkl. 3 Paar Bügel

Landkreis fragen sich wie es auf der Cuxland-Ausstellung

in Hemmoor um die von Umweltminister

zu.

Die fand auf Einladung

der Ausstellungsveran-

* Einstärkengläser, Kunststoff

Landtag.

zu den von der Hanstalter

und einer hiesigen

Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser gegen Aufpreis möglich

mplettbrille

phone: 04721

steht

57160

noch aus.

phone:

fax:

fax: 04721 email: 571615

website:

email: info@rawert.de

Inh. J. Rawert

website: www.rawert.de

Inh. J. Rawert

e: 04721 57160

04721 571615

: info@rawert.de

ite: www.rawert.de

Rawert

Nur für

kurze Zeit!

239,-

neue Paar Fahrtiefe- Bügel und breite die Landesregierung gestellt.

Zusammen mit ihren

nicht einzuhalten. Die Elbvertiefung

ist Kunststoff ökologisch Kollegen der Fraktion will

tärkengläser,

lkalgläser, Gleitsichtgläser gegen Aufpreis möglich

und auch kostentechnisch sie wissen, zu welchem Ergebnis

ein Desaster und für uns

die stattgefundenen

Grüne nicht tragbar.“ Gespräche gekommen sind,

Und weiter stellt sie fest: mit welchen Kosten zu rechnen

„Diese Situation führt zu

ist und ob die Landesre-

immer höheren Schlickmengen,

die vor der Küste dass Baggergut vor der Insel

gierung ausschießen kann,

deichstr. 24

Cuxhavens verbracht werden.

Dieses

Scharhörn bzw. zusätzliche

hstr. 24 27472 Problem cuxhaven

muss Baggergutmengen am Neu-

endlich gelöst und die Verklappungen

vor der Küste 2747 werden. 4 cuxhaven Eine Beantwortung

abendrothstr. Lüchtergrund 43verklappt

72 cuxhaven

des Weltnaturerbes Wat-

Preisknaller-

tenmeer beendet werden.

Dafür stehen wir als Grüne

04721 571640

04721 571615

info@rawert.de

www.rawert.de

Wochen

Lies im März angekündigten

Gespräche

sestadt Hamburg

geplanten Schlickverbringungen

vor

der Insel Scharhörn steht.

Viehoff hat dazu nun aktuell

eine kleine Anfrage an

10 ALLES

10

*

10 ALLES

10

10% %

POWER

0%

-

FINANZIERUNG

AUF

10% % ALLES

10%

10Echte

ALLES

*ausgenommen bereits

Reduziertes, KiBa,

Interliving und

Druckerzeugnisse

eff. Jahreszins

- ab 300 € Einkaufswert

- bis zu 36 Monatsraten

**Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag sowie dem Gesamtbetrag. Eff. Jahreszins und gebundener

Sollzins entsprechen 0,00% p.a. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstraße 10,

40213 Düsseldorf. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 3 PAngV dar.

MEINE MÖBELSTADT

HEMMOOR sh ∙ Sachlich,

Tageszeitung im großen

Festzelt vor dem Rathaus

statt. Dass beim Wahlvolk

keine Wahlmüdigkeit zu

befürchten ist, zeigte der

starke Andrang zu dieser

abendlichen Veranstaltung.

Nahezu bis auf den letzten

Sitzplatz war der Bereich

des Zeltes belegt, der für

Podiumsdiskussion zur

Verfügung stand.

Auf dem Podium saßen

zwischen den Moderatoren

Ulrich Rode und Christoph

Käfer Ministerin Daniela

abendrothstr. 43

27474

cuxhaven

Behrens von der SPD, Claus

Seebeck von der CDU und

Jana Wanzek von den

Grünen. Und allen Dreien

merkte man an, dass diese

meinsamen

phone: 04721 571640

fax: 04721 571615

email: info@rawert.de

website: www.rawert.de

Inh. J. Rawert

Alles Abholpreise.

Solange der Vorrat reicht.

Gültig bis zum 17.09.2022.

Wahl für das Cuxland von

besonderer Bedeutung ist.

Sie wird eine Richtungswahl,

so lassen sich die

Aussagen der drei Kandidaten

lesen. Ohne die Frage

offen zu diskutieren, hoffen

deichstr. 24

deichstr. deichstraße deichstr.

27472 24 cuxhaven

24 24

27472 27472 cuxhaven cuxhaven

phone: 04721 0 21 57160 - 16-0

phone:

04721 57160 571615

phone: fax:

fax: email: 04721 04721

0

info@rawert.de

57160 47 21

571615

- 16 15

fax: email:

website: 04721 www.rawert.de

info@rawert.de

571615

email: website: info@rawert.de

www.rawert.de

Inh. J. Rawert

website: Inh. www.rawert.de

J. Rawert

Inh. J. Rawert

SPD und CDU anscheinend

auf einen neuen Koalitionspartner

auf Landesebene.

Aus der momentan ge-

Marschrichtung

von CDU und SPD

soll in Hannover offenbar

in der nächsten Legislaturperiode

ein grüner Weg

beschritten werden. Dass

der Verlauf der Diskussion

auch immer wieder durch

Publikumsfragen bestimmt

wurde, ist ein gutes demokratisches

Zeichen.

Dass dabei den drei Kandidaten

die Themen Bildung,

Mobilität und Energiesicherheit

und deren

Bezahlbarkeit mit unter-

abendrothstr. 43

abendrothstr. 43

2747 cuxhaven

43

abendrothstr. 43

27474 2747 cuxhaven 4 cuxhaven

27474

cuxhaven

phone: phone: 04704721 - 57 571640 16-0

phone: fax: 04721 571640 571615

phone: fax:

fax: email: 04721 047 21

04721 info@rawert.de 571640 - 57 15

571615

fax: email: email: website: 04721 info@rawert.de

www.rawert.de 571615

email: website: info@rawert.de

www.rawert.de

Inh. J. Rawert

website: Inh. J. www.rawert.de

Rawert

Inh. J. Rawert

Bildung, Mobilität und Energiesicherheit

Kandidaten-Diskussion zur Landtagswahl bei Cuxland-Ausstellung

Ministerin Daniela Behrens, Claus Seebeck und Jana Wanzek (v.l.)

diskutierten untereinander und mit dem Publikum Foto: sh

CUXHAVEN re ∙ Der

Cuxhavener CDU-Bundestagsabgeordnete

Enak Ferlemann

ruft zur Unterstützung

für das im Rahmen des

Publikumspreises des Deutschen

Engagementpreises

nominierte Präventionsprojekt

„Sascha - bis hierhin

und nicht weiter“ des Deutschen

Kinderschutzbundes

Stadt und Landkreis Cuxhaven

auf.

Ferlemann: „Etwa 30 Millionen

Menschen setzen

sich für das Gemeinwohl in

unserem Land ein - Einzelne,

Gruppen, Vereine, Stiftungen,

Unternehmen. Sie

stärken Demokratie und machen

Solidarität erfahrbar.

Dieses freiwillige Engagement

ist unbezahlbar.”

Bis zum 19. Oktober rückt

jetzt das freiwillige Engagement

in Deutschland in den

Fokus der Aufmerksamkeit:

Beim Publikumspreis des

Deutschen Engagementpreises

können die Nominierten

ihr Engagement

sichtbar machen und alle

Bürger den Engagierten

ihre Stimme geben und

Danke sagen: Hier kann

jeder für seine Favoriten

abstimmen: www.deutscher-engagementpreis.de/

publikumspreis.

Der Publikumspreis ist mit

10.000 Euro dotiert. Die 50

Erstplatzierten der Abstimmung

gewinnen außerdem

die Teilnahme an einem

gemeinsamen Weiterbildungsseminar

zu Öffentlichkeitsarbeit

und gutem

Projektmanagement. In diesem

Jahr haben 463 Nominierte

die Chance, mit dem

Deutschen Engagementpreis

ausgezeichnet zu werden

schiedlicher Gewichtung

wichtig ist, war offensichtlich.

Bemerkenswert war

insbesondere der Verzicht

auf verbale Rempeleien.

Man setzt, auch mit Nachdruck,

da wo es nötig ist auf

klare Haltung. So machte

Claus Seebeck nach einer

Publikumsfrage zum Beispiel

deutlich, dass er Förderschulen

für wichtig und

notwendig hält, während

Ministerin Behrens eher

die integrativen Gesamtschulen

im Blick hat. Und

beim Thema Auto zeigte

Jana Wanzek Verständnis

für individuelle Mobilität,

stellte aber in Frage,

ob mehr als ein Auto pro

Haushalt notwendig sei.

Claus Seebeck verwies auf

die Voraussetzungen des

ländlichen Raumes, sieht

aber auch die Notwendigkeit

eines bedarfsgerechten

ÖPNV. Ministerin

Behrens verwies auf viele

im Cuxland schon realisierte

Mobilitätskonzepte

und möchte insbesondere

einen funktionierenden

Verkehrsverbund.

Alle Kandidaten plädierten

für verbesserte Ausbildungs-

und Arbeitsbedingungen

für Pädagogen,

zeigten sich beruhigt über

die beschlossene Pandemie-Maßnahmen-Regelung,

halten den Cuxland

Katastrophenplan für gut

aber optimierbar, lehnen

Fracking ab und wollen

Tourismus und Landwirtschaft

stärken. Alles in

allem zieht man gemeinsam

in eine Richtung am

demokratischen Strang,

wenn auch partiell unterschiedlich

stark. Für den

Wähler gilt, diese Wahl

wird keine leichte sein.

Sascha - bis hierhin & nicht weiter

Abstimmen für das Cuxhavener Präventionsprojekt

Enak Ferlemann

Foto: Privat

und einen der fünf Jurypreise

oder den Publikumspreis

zu erhalten. Alle Preisträger

werden am 1. Dezember bei

der festlichen Preisverleihung

in Berlin bekannt gegeben

und gewürdigt.

„Der Deutsche Engagementpreis

ist die bedeutendste

Auszeichnung für bürgerschaftliches

Engagement in

unserem Land. Als Preis der

Preise verbindet er die Wettbewerbe,

die zu freiwilligem

Engagement ermutigen.

Er begeistert für Engagement,

macht es sichtbar und

stärkt die Wertschätzung

für freiwilliges Engagement.

Initiator und Träger

des Deutschen Engagementpreises

ist seit 2009 das

Bündnis für Gemeinnützigkeit,

ein Zusammenschluss

von großen Dachverbänden

und unabhängigen Organisationen

sowie Experten

des gemeinnützigen Sektors.

Förderpartner sind das

Bundesministerium für Familie,

Senioren, Frauen und

Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie

und die Deutsche

Bahn Stiftung.“


14. September 2022 Sonderthema

9

Otterndorfer r

Schwim

Schwimmwettkampf f

mw

KÜSTENMARATHON

in Otterndorf

17. September 2022 18. September 2022

KSB Cuxhaven belohnt sportliche Leistungen

Prämien für die schnellsten Cuxlandläufer beim Küstenmarathon

OTTERNDORF re ∙ Wenn

nationale Spitzenathleten,

regionale Läufergrößen und

lokale „Asphalthelden“ sich

der gemeinsamen Sache

verschreiben und durch

sportliches Handeln eine

Botschaft mit Weltgeltung

vermitteln, dann ist Küstenmarathon

in Otterndorf. Am

Teilnehmende Läufer beim Sparkassen Küstenmarathon 2021

OTTERNDORF re ∙ Traditionell

richtet die Schwimmabteilung

des TSV Otterndorf

ihren ersten Wettkampf

der neuen Saison im September

in der Sole-Therme

in der Medemstadt aus.

Auch in diesem Jahr ist das

Teilnehmerfeld am Samstag,

17. September, mit knapp

160 Aktiven im Vergleich

zu Wettkämpfen vor der

Corona-Pandemie deutlich

verkleinert; nichtsdestotrotz

bietet der Fünfkampf ein

attraktives Format, bei dem

sich die Schwimmer mit den

besten Punktergebnissen

für die Finalläufe qualifizieren.

So findet für die jüngeren

Jahrgänge (2009-2011)

ein Lagen-Finale statt, während

im „Elimination Race“

die acht besten Schwimmer

aller Altersklassen gegen-

einander antreten. Dabei

werden die zu schwimmenden

Lagen direkt vorher

ausgelost; anschließend

scheidet in jedem Lauf ein

Sonntag, 18. September, findet

bereits die 22. Auflage

dieser Laufveranstaltung

statt, die im Zeichen der

weltweiten Wahrung der

Kinderrechte steht.

Der Sparkassen Küstenmarathon

zum Weltkindertag

wird seit mehr als zehn

Jahren durch den Kreissportbund

(KSB) Cuxhaven

e. V. unterstützt. Die Verantwortlichen

haben mit

der „Cuxland-Wertung“ ein

Prämiensystem ins Leben

gerufen, um die schnellsten

Läufern aus dem Landkreis

und der Stadt Cuxhaven auf

den Strecken 10 Kilometer,

Halbmarathon und Mara-

Foto: Adelmann

Schwimmer aus, bis nach

acht Läufen die Gewinner

feststehen. Diese erwartet

ein Pokal sowie Sachpreise.

Der TSV Otterndorf freut

thon zu belohnen. Der KSB

zahlt folgende Beträge für

die schnellsten drei Frauen

und Männer aus dem Cuxland

auf den jeweiligen Strecken

aus: 75 Euro, 50 Euro

und 25 Euro. Insgesamt

stellt der KSB Cuxhaven 900

Euro für die Cuxland-Wertung

zur Verfügung.

In der Cuxland-Wertung

werden alle Läufer berücksichtigt,

die einem Verein

im Landkreis Cuxhaven angehören.

Für Athleten ohne

Vereinszugehörigkeit ist

der Wohnort maßgebend.

Wichtig ist allerdings, dass

im Rahmen des Anmeldeprozesses

das Kreuz bei der

Cuxland-Wertung gesetzt

wird.

„Die Sportler bereiten sich

intensiv auf die Veranstaltung

vor und wir wollen

ihnen mit der Geldprämie

einen zusätzlichen Motivationsschub

geben“, so Rüdiger

Sauer, Vorsitzender des KSB

Cuxhaven.

Weitere Informationen zur

Veranstaltung unter https://

www.kuestenmarathon.de.

Dieser Link führt noch Interessierte

zur Anmeldung:

https://www.davengo.com/

event/overview/22-sparkassen-kuestenmarathon-2022

Medemstädter Fünfkampf in der Sole-Therme

Schwimmabteilung des TSV Otterndorf eröffnet Kurzbahn-Saison

Die Wettkämpfe werden wieder Spannung pur bieten

Der TSV hofft auch dieses Mal auf viele Aktive und Zuschauer

Fotos: Privat

sich auf einen spannenden

Wettkampf mit vielen persönlichen

Bestzeiten sowie

Qualifikationszeiten für die

anstehenden Bezirks- und

Landesmeisterschaften und

begrüßt dabei ganz folgende

Vereine: ATS Cuxhaven,

SSG An der Oste, Stader

Schwimmverein, TuS Zeven,

TV Hambergen, Polizei SV

Oldenburg, TuS Rotenburg

sowie die TSG Huchting/

Blumenthal Bremen.

Die Sole-Therme wird am

17. September für die Öffentlichkeit

gesperrt sein.

Die Sauna ist davon nicht

betroffen. Der TSV bedankt

sich bei der Bäderbetriebsgesellschaft

für die großartige

Unterstützung sowie

bei den Trainern, Eltern

und Kampfrichtern, die den

Wettkampf durch ihr Engagement

erst ermöglichen.

Rüdiger Sauer, Vorsitzender des Kreissportbundes Cuxhaven

(2.v.r.) überreicht die Geldprämie der Cuxland-Wertung an die

schnellsten Frauen des 10-km-Laufs

Foto: Adelmann

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

wünscht

allen

Teilnehmern

viel Erfolg!

hotel-am-medemufer.de

VGH Vertretung

Thomas Dock

Große Ortstraße 10-12

21762 Otterndorf

Tel. 047 51 /2343

Fax 0 47 51/5359

Matthias von Ahnen e.K.

Beethovenallee 36 · 27474 Cuxhaven · Tel. 0 47 21/ 79 71-0 · Fax 79 71-71

Wir wünschen allen

Teilnehmern

viel Erfolg!

Matthias von Ahnen e.K.

Wagnerstr. 22 · 27474 Cuxhaven · Tel. 0 47 21/ 3 99 98-0 · Fax 3 99 98-18


10

Veranstaltungen 14. September 2022

Do

Das Wetter in Cuxhaven und umzu

Fr Sa So Mo Di

Mi

VERANSTALTUNGEN

vom 15.09.2022 – 21.09.2022

HT: 18 Grad

NT: 16 Grad

Niederschlag:

35%

HT: 17 Grad

NT: 15 Grad

Niederschlag:

90%

Hoch- und Niedrigwasser Cuxhaven

Do. 15.09.2022

HW 05:08 NW 11:40

HW 17:22

Fr. 16.09.2022

NW 00:01 HW 05:42

Mo. 19.09.2022

NW 01:40 HW 07:46

NW 14:07 HW 20:21

Di. 20.09.2022

NW 02:28 HW 08:50

NW 12:10 HW 17:59 NW 15:06 HW 21:30

Sa. 17.09.2022

NW 00:29 HW 06:16

NW 12:43 HW 18:38

Mi. 21.09.2022

NW 03:31 HW 10:01

NW 16:25 HW 22:46

So. 18.09.2022

NW 01:02 HW 06:56

NW 13:21 HW 19:24

Alle Angaben ohne Gewähr

Daten rein rechnerisch ermittelt.

DO., 15. SEPEMBER

CADENBERGE

8 bis 12.30 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Marktplatz.

CUXHAVEN

11 Uhr: „Figuren der Bibel“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

11 Uhr: „Kirchenführung

in und um den Lüdingworther

Bauerndom“. Ort:

St. Jacobi-Kirche Lüdingworth.

Eintritt: 3,- €.

11 bis 12.30 und 15.30 bis 17

Uhr: „Offene Sprechstunde

zur Gemeinwesenarbeit“

im Begegnungszentrum Tante

Emma, Deichstr. 29. Jeder

der Interesse hat, in seinem

Stadtteil etwas zu verändern,

ist willkommen.

14 bis 16 Uhr: „Interkulturelle

und mehrsprachige

Geschichtenlesungen“ in

der Kita Westerwisch, Rudolf-Kinau-Weg

16.

16 Uhr: „Einführung in die

Meditation“, Sitzen in der

Stille mit der Pastorin Maike

Selmayr in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

16 bis 16.45 Uhr: „Lungensport“.

Endlich durchatmen

bei Asthma, COPD, Long Covid

in der Rehabox, Strichweg

24-28.

20 bis 22 Uhr: „Ecos de Siboney“

in den Hapag Hallen,

Lentzstr.. Eintritt. VVK: Kulturinfo

unter 0 47 21/6 22 13.

DORUM-NEUFELD

10 Uhr: „Tiere im Watt“,

Wattwanderung ab Busparkplatz

Watt‘n Bad mit

Watten-Peter.

11 Uhr: „Wattspaziergang“

ab Nationalparkhaus, Am

Kutterhafen 1.

15 Uhr: „Vogelführung“ ab

Nationalparkhaus, Am Kutterhafen

1.

HECHTHAUSEN

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Netto Parkplatz.

ODISHEIM

18.30 bis 20 Uhr: „Offene

Gartensprechstunde“ im

Garten Mori, Dorfstr. 38.

HT: 16 Grad

NT: 14 Grad

Niederschlag:

75%

HT: 15 Grad

NT: 14 Grad

Niederschlag:

75%

Weitere Orte

Helgoland - 11 Min.

Neuwerk - 31 Min.

Westerland - 14 Min.

Bremerhvn. + 12 Min.

Spieka + 23 Min.

Otterndorf + 30 Min.

Brake + 102 Min.

Hamburg + 331 Min.

HT: 15 Grad

NT: 14 Grad

Niederschlag:

70%

BAD BEDERKESA

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Parkplatz zur Straße

„An der Burg“.

ab 14.45 Uhr: „Butterkuchenverkauf“

aus dem Steinbackofen

an der Mühle. Vorbestellung

(max. 8 Stück) unter

0 47 45/1509 oder 0 47 45/783

53 05. Abholung bis 16 Uhr.

BACHENBRUCH

19 Uhr: „Abschluss-Schießen“

des SV Bachenbruch

am Schießstand des Vereinslokals

Voltmann“.

BREMERHAVEN

19.30 Uhr: „Fischtown Pinguins

vs. SC Bietigheim

Steelers“ in der Eisarena.

CUXHAVEN

10 bis 12 Uhr: „Der Info-

Laden“ des ADFC, Alter

Deichweg 10 hat zur Beratung

geöffnet.

10.30 bis 12 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der alten

Küstenbatterie. Eintritt: 5,-/2,- €.

11 Uhr: „Figuren der Bibel“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

16 bis 17.30 Uhr: „Bibel

hautnah“ in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

18 bis 18.45 Uhr: „Friedensgebet“

in der Martinskirche.

18.30 bis 20 Uhr: „Der Maler

ist das Auge der Welt“. Vortrag

von Dr. T. Carstensen und

U. Freitag im Schloss Ritzebüttel,

Schlossgarten 8. Eintritt

VVK 5,- / 10,- €. VVK: Kulturinfo

unter 0 47 21/6 22 13.

19 bis 21 Uhr: „Shanties

for Africa“ mit dem Shanty

Chor Cuxhaven in der Kath.

Pfarrkirche St. Marien, Beethovenallee

18. Eintritt frei.

20 bis 21.30 Uhr: „Live

Konzert“ im KULTURraum

Gnadenkirche, Pommernstr.

81. Eintritt 2,-/5,-/8,- €.

DORUM-NEUFELD

14 Uhr:„Im Wandel der Gezeiten“,

Wattwanderung ab

Busparkplatz Watt‘n Bad mit

Watten-Peter.

HT: 16 Grad

NT: 13 Grad

Niederschlag:

10%

Das Wetter wird diese Woche präsentiert von:

Auto-Klima Service-Angebote

SCHEIBE KAPUTT?

Steinschlagreparatur

Autoglas-Soforteinbau

Scheibenversiegelung

HT: 15 Grad

NT: 14 Grad

Niederschlag:

10%

Mobiler Service

Kundenersatzfahrzeug

Partner großer Versicherungen

Scheiben-Doktor Cuxhaven – Inhaber: Sven Heinlein

Poststraße 97 · 27474 Cuxhaven · Telefon 0 47 21 – 66 52 60 · cuxhaven@scheibendoktor.de

www.cuxhaven.scheiben-doktor.de

FR., 16. SEPTEMBER

HEMMOOR

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Rathausplatz.

OTTERNDORF

8 bis 12.30 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Kirchplatz.

SA., 17. SEPTEMBER

CUXHAVEN

8 bis 13 Uhr: „Flohmarkt“

auf dem Ritzebütteler Marktplatz,

Veranstalter: Heinsohn,

Tel. 0173/2464421

8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“

an der Beethovenallee.

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen – Abschied

nach Amerika“. Führung durch

den historischen Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./Steubenhöft.

Eintritt: 5,- €.

10.45 bis 16 Uhr: „Tai Chi, Qi

Gong“ inklusive asiatischem

Essen mit der Dozentin Susanne

Pflugmacher in der VHS,

Raum 302, Abendrothstr. 16.

Teilnahme Entgelt: 46,- € p.P. /

65,- € p. Kleingruppe.

11 Uhr: „Figuren der Bibel“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

16 Uhr: „Einführung in die

Meditation“ mit der Pastorin

Maike Selmayr in der Kapelle

am Dohrmannplatz, Duhnen.

18 bis 18.30 Uhr: „Wegzehrung.“

Abendmahlandacht

mit persönlichem Segenszuspruch

in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

DORUM-NEUFELD

11 Uhr: „Lebendiges Wattenmeer“,

Wattwanderung

ab Busparkplatz Watt‘n Bad

mit Watten-Peter.

OSTERBRUCH

14 bis 17.30 Uhr: „Tag der offenen

Tür“ der Igelpflege im

Landkreis Cuxhaven, Dorfstr.

19. Für das leibliche Wohl

ist gesorgt.

STEINAU

18 Uhr: „Abschluss-Schießen“

des SV Steinau in der

Schützenhalle.

SO., 18. SEPTEMBER

BAD BEDERKESA

„Fahrt mit der Museumsbahn“

zum Schaufenster

Fischereihafen, Bremerhaven.

www.museumsbahnbremerhaven-bederkesa.de.

10 bis 17 Uhr: „Tag der offenen

Tür“ mit traditionellen handwerklichen

Vorführungen im

Museum des Handwerks .

BALJE

13 bis 16 Uhr: „Bernstein

schleifen“ im Natureum

Niederelbe, Neuenhof 8.

CUXHAVEN

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen –

Abschied nach Amerika“.

Führung durch den historischen

Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./

Steubenhöft. Eintritt: 5,- €.

11 Uhr: „Urlaubergottesdienst“

in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

15 bis 17 Uhr: „Trauercafé für

Mitmenschen in Trauersituationen“,

sonntags nicht allein,

ein gemütliches Miteinander,

Wagnerstraße 22 in Cuxhaven

(Eingang Terrasse Tagespflege

Mobicur), zur besseren Planung

Vornameldung unter

0 47 21/510 92 55 erbeten.

DORUM-NEUFELD

12.30 Uhr: „Wattspaziergang“

ab Nationalparkhaus,

Am Kutterhafen 1.

MEDEMSTADE

10.30 Uhr: „Abschluss-

Schießen“ des SV Medemstade

in der Schützenhalle.

ODISHEIM

13 Uhr: „Kinder- & Jugendangeln“

ab Anglerheim.

WINGST

15 Uhr: „Treffen der GEH

(Gesellschft zur Erhaltung

alter und gefährdeter Haustierrassen)“

im Wingster

Waldzoo. Anmeldung unter

0 47 45/911 43 04.

MO., 19. SEPTEMBER

ARMSTORF

19.30 Uhr: „Schnupper probe

beim Frauenchor“ im Heimathaus,

Hauptstr. 51. Interessierte

melden sich bitte bei Evelyn

Steffens unter 0 47 73/12 00.

CUXHAVEN

10 bis 12 Uhr: „Der Info-

Laden“ des ADFC, Alter

Deichweg 10 hat zur Beratung

und zum Verkauf von

Kartenmaterial geöffnet.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

MO., 19. SEPTEMBER

CUXHAVEN

11 bis 13 Uhr: „Lebendiges

Wattenmeer – Strandnahe

Exkursion“. Unter fachkundiger

Führung Tiere und

Pflanzen entdecken. Anschließend

wird Mitgebrachtes

gezeigt und verständlich

erläutert im Wattenmeer Besucherzentrum,

Nordheimstr.

200. Anmeldung erforderlich

unter 0 47 21/700 704

00. Eintritt: 10,-/8,- €.

14.30 bis 16 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der alten

Küstenbatterie. Eintritt: 5,-/2,- €.

18 bis 20 Uhr: „Treffen der

Selbsthilfegruppe AD(H)S“

in den Räumen des Paritätischen,

Kirchenpauerstr. 1. Anmeldung

unter 0 47 21/57 93 32.

18.30 Uhr: „Übungsabend“

des Cuxhavener Skatclubs

im Centro Cutural Gallego

am Hermann-Almers-Sportplatz.

Ein Preisskat wird angeboten.

(Einsatz 5,- €)

20 Uhr: „Ruhig werden mit

Musik“. Ein Solosaxophon

mit CD-Begleitung lädt ein

zur Stille in der Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen.

IHLIENWORTH

14 Uhr: „Seniorenkreis“ des

DRK im Gemeinderaum.

DI., 20. SEPTEMBER

CUXHAVEN

10.30 bis 12 Uhr: „Steubenhöft

und Hapag Hallen –

Abschied nach Amerika“.

Führung durch den historischen

Passagier-Terminal

der Hamburg-Amerika-Linie.

Hapag-Hallen, Lentzstr./Steubenhöft.

Eintritt:

5,- €. Auch am Mittwoch.

14 bis 18 Uhr: „Letzte Hilfe

Kurs“. Das kleine 1x1 der

Sterbebegleitung im Kinderhospizverein,

Franz-Rotter-Allee

13. Anmeldung unter

0 47 22/23 54/ kletzsch.

asv@t-online.de.Teilnahmegebühr:

20,- €.

20 Uhr: „Einführung in die

Meditation“ mit der Pastorin

Maike Selmayr in der

Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

IHLIENWORTH

14 bis 18 Uhr: „Wochenmarkt“

auf „De ole Schoolhof“.

NEUHAUS

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

bei der Kirche.

PADINGBÜTTEL

19.30 Uhr: „Singkreis“, Lieder

für Herz & Seele im Weidenzentrum,

Rotthausener Weg 1.

MI., 21. SEPTEMBER

CUXHAVEN

8 bis 13 Uhr: „Flohmarkt“

auf dem Ritzebütteler Marktplatz,

Veranstalter: Heinsohn,

Tel. 0173/2464421. Es

gilt die 2G-Regel.

8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“

an der Beethovenallee.

9 bis 14 Uhr: „Und alle werden

satt“, gesund und schmackhaft

kochen, wenn das Geld

knapp ist in der Bürgerküche

Cuxhaven, Kapitän-Alexander-Str.

50. Eintritt 3,- €. Anmeldung

bis zum 16.9. unter 0

47 21/437 881 erforderlich.

10 bis 13 Uhr: „EMMAS Repairstation“,

Reparatur von

Kleingeräten im Werkraum

des Begegnungszentrums

Tante Emma, Deichstr. 29.

Ohne Anmeldung.

10 bis 11 Uhr: „Führung durch

das Schloss Ritzebüttel“,

Schlossgarten 8. Eintritt: 2,-/4,- €.

10 bis 10.45 Uhr: „Lungensport“.

Endlich durchatmen bei

Asthma, COPD, Long Covid in

der Rehabox, Strichweg 24-28.

11 Uhr: „Figuren der Bibel“

in der Kapelle am Dohrmannplatz,

Duhnen.

11 bis 13 Uhr: „Vogelbeobachtung

für Einsteiger“ mit

Erkundung der Duhner Heide.

Ort: Wattenmeer Besucherzentrum,

Nordheimstr.

200. Eintritt: 8,-/7,- €.

14.30 bis 16 Uhr: „Führung

durch das Fort Kugelbake“.

Geführte Besichtigung der alten

Küstenbatterie. Eintritt: 5,-/2,- €.

15 bis 16 Uhr: „Führung

durch das Joachim Ringelnatz

Museum“ in der Südersteinstr.

44, Anmeldung unter

0 47 21/39 44 11. Eintritt:

5,- € & 3,- € für die Führung.

16 bis 18 Uhr: „Duhner Minipilgerweg“

mit der Pastorin

Maike Selmayr ab Kapelle am

Dohrmannplatz, Duhnen. Ab

fünf Teilnehmer.

17 bis 18 Uhr: „...und alle

möchten satt werden“, Vortrag

zur Ausstellung „Schulspeisung

in Burkina Faso“ mit

Kathrin Seyfahrt in der Bürgerküche

Cuxhaven, Kapitän-Alexander-Str.

50. Eintritt frei, um

Spenden wird gebeten.

20 Uhr: „Corsage“. D/A/F

2022. Regie: Marie Kreutzer im

VHS-Kino im Bali-Kino Center,

Holstenstr. 5, Eintritt: 6,50 €.

OBERNDORF

18 Uhr: „Musiker Stammtisch“

in der Kombüse 53°.

WARSTADE

20 Uhr: „Tenöre4you“. Konzert

in der Christuskirche,

Kirchplatz 12.

JETZT ERST RECHT!

WIR TUN WAS FÜR SIE

RÄUMUNGS- VERKAUF

WEGEN SORTIMENTS-AUFGABE

AKTUELLE

MARKENSCHUHE

20 - 65% REDUZIERT!

AB DONNERSTAG, 15.SEPT

Gute Schuhe von

Nordersteinstr. 59 • 27472 Cuxhaven

www.schuhhaus-ney.de


14. September 2022 Marktplatz/Regional

11

KRAFTFAHRZEUGE

KRAFTFAHRZEUGMARKT

AN- & VERKAUF

Achtung!! Kaufe jedes Auto,

Bus se, ob Diesel oder Benzin.

Zu stand egal. Unfall, hohe km,

Mo torschade ect. Alles anbieten.

Tel.: 0152-19380686

An- und Verkauf von Gebrauchtwagen

Mit und ohne TÜV, auch defekt

- Abholservice -

H&A Autohandel · Tel. 04743/276590

Sofort Bargeld!

Wir kaufen alle PKW, LKW, Busse, auch

Unfall, Stader Str. 65, 21745 Hemmoor,

(01 63) 7 77 84 69 oder (0 47 71) 8 89 73 35

Verkauf auch im Kundenauftrag möglich

Wir kaufen

ständig alle gebrauchten

PKW und LKW!

Merachli Cars, Cuxhaven

Am Querkamp 3 – 5

Tel. 0 171 4 14 31 34

oder 0 47 21 51 09 40

IMMOBILIEN

BAUZEICHNUNGEN

Erstellung von Bauzeichnungen,

Bauanträgen

und Statik. Tiller

& de Buhr GbR - Architekten und

Ingenieure, Tel. 04741/90279-0 /

Nordholz

Versteigerung

in der Wingst

WINGST re ∙ Das Auktionsbüro

Mennraths versteigert

am Samstag, 17.

September, ab 15 Uhr im

Auftrag des Veterinäramtes

des Landkreis Cuxhaven 22

Ponys. Es handelt sich dabei

überwiegend um Islandponys.

Die Tiere können ab 14

Uhr besichtigt werden. Die

Versteigerung findet in der

Reithalle Dobrock, Hasenbeckallee

33 in Wingst, statt.

Informationen zu den zur

Versteigerung kommenden

Tiere sind auf der Homepage

des Auktionsbüros

unter www.mennraths.

de/auction/55/catalog zu

finden. Es ist zu beachten,

dass alle Pferde dieser Auktion

umgehend im Auktionsbüro

bezahlt und im

Anschluss an die Auktion

mitzunehmen sind. Der

Kaufpreis kann in bar oder

per EC-Karte beglichen

werden.

Üben für den

dritten Advent

LAMSTEDT/ARMSTEDT

mor ∙ Die Frauenchöre aus

Lamstedt, von der Musikschule

Hemmoor „An der

Oste“ und der DRK-Chor

Armstorf sind auf der Suche

nach Menschen, die gerne

singen. Am 3. Advent wird

AUTOZUBEHÖR

Zu verkaufen: 4 Fulda

Winterrei fen auf Stahlfelge

205/55 R 16, nur einen Winter

gefahren. Preis 150,-€, Tel.

04721/47268

WOHNMOBILE

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

0 39 44-3 61 60, www.wm-aw.de Fa.

WOHNWAGEN

Su. dringend Wohnwagen

oder Wohnmobil,

Tel. 0171/3743474

Hymer Wohnwagen

Eriba Nova 540, sehr

guter Zustand, Länge 7,14 m,

Breite 2,40 m, TV, Lang Betten,

Mover, winterfestes Vor zelt (NEU),

TÜV bis 06/2024, VB 10.000,-€,

Standort Wingst, Tel. 04778/333

RENOVIERUNG

T.K. Raumausstatter

Ihr freundli cher Experte

für Anstrich und Tapeziertechnik.

Leerwohnung

Sonderpreise, Tel. 04754/

8998934

es in diesem Jahr wieder

ein Weihnachtskonzert in

der Bartholomäus-Kirche in

Lamstedt geben und dafür

sucht Chorleiterin Evelyn

Steffens Unterstützung. Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich,

da die Lust am Singen

im Vordergrund steht.

Auf dem Programm stehen

moderne, aber auch traditionelle

weihnachtliche Lieder.

Interessierte können sich

unverbindlich zu den Chorproben

einfinden, um sich

einen Einblick zu verschaffen.

Geprobt wird im 14-tägigen

Rhythmus. Wer nach

dem Konzert noch Lust zum

Singen hat, kann sich gerne

den Chören anschließen. Für

den Armstorfer Chor findet

das erste Treffen im Heimathaus

Armstorf (Hauptstraße

51) am Montag, 19. September,

um 19.30 Uhr statt. Die

erste Schnupperprobe für

den Lamstedter Chor beginnt

am Donnerstag, 22.

September, um 19.30 Uhr in

der Aula der Grundschule

Lamstedt (Schützenstraße

21). Es ist auch möglich zu

einem späteren Zeitpunkt

einzusteigen. Für beide

Chöre steht Evelyn Steffens,

unter (04773) 12 00

als Ansprechpartnerin zur

Verfügung.

KLEINANZEIGEN

ANHÄNGER

NEU in Cuxhaven!

Anhängervermietung, Autotrailer,

Plan- und Kastenanhänger

Hassan Automobile (Esso Tankstelle)

Altenwalder Chaus. 111, Tel. 0162-7007400

ANKAUF

€ Pelzankauf! Wir zahlen

von 100-5.000 € für gut erhaltene

Pelze. Ankauf v. Puppen,

Nähmaschi nen, Bilder, Porzellan,

Tafelsil ber, Münzen, Schmuck

aller Art. Wir freuen uns auf Ihren

Anruf. Seriöse Abwicklung. Firma

Klimkeit, Tel. 0471/30940881

Suche Zinngeschirr,

Tafelsilber, Bronzefiguren, alles

anbieten, Tel. 0179/3573941

Hole Schrott: Altmetall,

Buntme tall, Kabelreste, Altbatterien.

Tel.: 0152/02065772

GARTEN

F. B. W. biete Garten- und

Steinreinigungsarbeiten jeglicher

Art an, von Mauer, Fassade,

Auffahrt etc.. Noch freie

Termine Tel. 01 57 / 50 67 95 11

GESUCHE

Altmetall und Schrott

jeglicher Art gesucht. Alles anbieten,

Tel. 0176/74552725

HAUSHALTSAUFLÖSUNG

Haushaltsauflösungen

erledigt Antik & Trödel!

04751/3559

LANDWIRTSCHAFT

Heu und Stroh, Heuund

Grassi loballen in Folien,

günstig zu verkaufen, Lieferung

frei Haus. Überjähriges Heu

zum 1/2 Preis, Ropers, Nordleda

04758/444

Heu in kl. Ballen, Stück 1,- €,

Tel. 0172/4624764

BEILAGEN

Heute im

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Gesamt oder in Teilen

Wohnerlebnis Steffens

Nordseebad Otterndorf

Autohaus Rieper

Blutspende im

Familienzentrum

HEMMOOR re ∙ Der

DRK-Ortsverein Hemmoor/

Basbeck-Warstade lädt am

Mittwoch, 14. September, von

15.30 bis 20 Uhr zur Blutspende

in das Familienzentrum,

Oestinger Weg 19, ein. Das

Helferinnenteam bedankt

sich bei den Spendern mit

Salaten und Gegrilltem und

hofft auf regen Zuspruch.

VdK-Schifffahrt

nach Neuwerk

CUXHAVEN re ∙ Der

VdK-Ortsverein Cuxhaven-Mitte

lädt am Donnerstag,

15. September, zu einer

Schifffahrt mit MS „Flipper“

nach Neuwerk ein.

Treffpunkt ist um 11.30 Uhr

an der Alten Liebe. Weitere

Informationen und Anmeldung

bei der 1. Vorsitzenden

Helga Kretschmer unter

(0170) 29 259 27.

SONSTIGES

Kaufe Ihre tragbaren Altkleider

und Schuhe. Tel. 0152/

25951875

Sie stellen Ihre Heizung

von Öl auf Gas oder

Erneuerbare Energie um! Ich

kaufe Ihr Rest heizöl auf. Tel.

04705/693

Ihr Handwerker für Ihr

Haus Gar tenarb. aller Art,

Hecken u. Bü sche schneiden,

Vertikutierarb. sowie Pflaster-,

Maurer- u. Ma lerarb., Reinigungsarb.

v. Geh weg- u. Terrassen

u.v.m., Tel. 0176/71908758

SENIOREN

Anti-Rost-Initiative

Cuxhaven Senioren helfen

Senioren, Kleinstreparaturen im

Haushalt, Tel. 01522/4928995

(Dienstag-Freitag 10-14 Uhr)

TIERMARKT

Notschlachtung Westphal/Hei

denau, Tel. 04182/4177

VERKÄUFE

Puppenschrank mit

ca. 125 ver schiedenen

Puppen in Groß und Klein

zu verkaufen, Tel. 04721/

4257108

Wildfleisch vom Jäger

aus freier Wildbahn, 1a, Wildschwein,

Reh, Hirsch, ab

4,00€ /kg, auch Einzelbraten!

Tel. 04722/2211+0175/

1414883 www.wild-auf-wild.de

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Herausgeber und Verlag:

EWa Verlag GmbH

Grodener Chaussee 34,

27472 Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 / 72 15-0,

Fax: 0 47 21 / 72 15-45

E-Mail: info@elbe-weser-kurier.de

Geschäftsführer:

Michael Fernandes Lomba

Ralf Drossner

Redaktionsleiter:

Andreas Oetjen

Medienmanager:

Manfred Schultz

Druck:

Druckzentrum Nordsee GmbH

Druckauflage Mittwoch 65.850

Druckauflage Wochenende 52.055

ELBE WESER KURIER

die Wochenzeitung für den

nördlichen Landkreis Cuxhaven,

wird an alle erreichbaren Haushalte

kostenlos verteilt.

Falls Sie unsere Zeitung nicht mehr

erhalten möchten, bitten wir Sie,

eine E-Mail an

vertrieb@elbe-weser-kurier.de

zu senden oder einen Aufkleber mit

dem Hinweis „Bitte keine kostenlosesn

Zeitungen“ am Briefkasten anzubringen.

Mehr Informationen:

werbung-im-briefkasten.de

Es gilt die Preisliste Nr. 29 ab 1.11.2021.

Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck nur mit vorheriger

schriftlicher Einwilligung.

Assistent/in im

Kryptowährungshandel (m/w/d)

Aushilfskräfte in Voll- Teilzeit und als Minijob (450€) ab sofort gesucht

Was wir bieten:

• Attraktives Gehalt (19,15€ brutto)

• Flexible Arbeitszeiten

• Arbeiten im Homeoffice

• Weiterbildungsmöglichkeiten

• Aufstiegsmöglichkeiten

Was wir erwarten:

• Sicheres Deutsch in Wort + Schrift

• Zuverlässigkeit

• Verantwortungsbewusstsein

• Sicherer Umgang mit PC + Internet

• Eigener PC/Laptop + Smartphone

Bewerben Sie sich noch heute!

Einfach QR-Code scannen oder unter:

STELLENMARKT

Taschengeldaufbesserung

durch Zeitungsverteilung!

Die Zustellung

erfolgt mittwochs. Mindestalter

14 Jahre. Tel. 04721/

721510

www.cm-kapital.com/karriere

Reinigungskraft/

Küchenhilfe m/w/d

für unser Catering Offshore im

Wattenmeer nähe Cuxhaven gesucht.

Einsatz: i.d.R. 14 Tage auf See /

14 Tage Freizeit.

hr@good-food-and-more.com.

Tel. 0 42 1 / 48 43 700

Wir suchen Mitarbeiter/innen,

die bei uns wachsen und gedeihen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt qualifizierte und engagierte

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum

Fachverkäufer (w/m/d)

nächstmöglichen Zeitpunkt qualifizierte und engagierte

für die Fleisch-, Wurst

und Wir suchen Mitarbeiter/innen,

• Käsebedienabteilung

die

Verkäufer/in

in Teilzeit bei uns wachsen und gedeihen wollen.

Verkäufer Zur Verstärkung (w/m/d) unseres Teams suchen wir

• Verkäufer/in Bedienungsbereich

Fleisch/Fleischwaren/Käse

in Teilzeit

zum nächstmöglichen Zeitpunkt qualifizierte und engagierte

Bitte Fachverkäufer schicken Sie Ihre (w/m/d) aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen für die Fleisch-, Wurst an:

E-Center Otterndorf · z. Hd. Herrn Niko Keil

Marktstraße gerne und Käsebedienabteilung

47 auch · 21762 Otterndorf Quereinsteiger

oder in Teilzeit per E-Mail an:

mk.ott.keil.nord@edeka.de

(m/w/d) Verkäufer (w/m/d) in Voll-/Teilzeit E-Center Niko Keil

in Teilzeit

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen an:

E-Center Otterndorf · z. Hd. Herrn Niko Keil

Marktstraße 47 · 21762 Otterndorf

oder per E-Mail an:

mk.ott.keil.nord@edeka.de

E-Center Niko Keil

STELLENANGEBOTE

STELLENANGEBOTE

Ihre Anzeigen lesen

ca. 60.000 Leser.

Erscheinungsgebiete finden Sie

unter www.elbe-weser-kurier.de

ELBE WESER

STELLENANGEBOTE

STELLENANGEBOTE

STELLENMARKT

Schönes Wohnen

ist unsere

Leidenschaft!

Raumausstatter (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

Raumausstatter/Handwerker (m/w/d)

für Streich- und Tapezierarbeiten in Vollzeit

Monteur (m/w/d)

für Markisen und Sonnenschutz in Voll-/Teilzeit

Verkäufer (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

für unseren Hammer Fachmarkt in Cuxhaven gesucht.

Wir bieten:

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Mitarbeiterrabatt

Jobrad

Betrieblich geförderte Altersvorsorge

Berufsunfähigkeitsversicherung

Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir suchen Mitarbeiter/innen mit Spaß und Interesse an Verkauf

oder Handwerk. Interessenten/innen mit branchenfremden

Kenntnissen werden bei uns angelernt und weitergebildet.

Bewerben Sie sich jetzt in unserem Karriereportal:

https://www.brueder-schlau.de/karriere

Bei Fragen wenden Sie sich an

Frau Stephanie Krach unter der Tel.: 05731 765-256.

Tel.:

0 47 21 /

72 15 - 0


14

Marktplatz 14. September 2022

31 Einzelsportler und fünf Sportmannschaften wurden belohnt

Landkreis ehrt erfolgreiche Athleten und deren ehrenamtliche Unterstützer in Mehrzweckhalle Nesse

LANDKREIS sh ∙ In der

Mehrzweckhalle in Nesse

wurden jetzt Sportler

aus dem Kreis Cuxhaven

für ihre zum Teil außergewöhnlichen

Leistungen im

Jahr 2021 geehrt. Ebenfalls

geehrt wurden zahlreiche

Ehrenamtliche, die in ihren

Vereinen und als Private die

Sportler unterstützten. Die

Sportlerehrung des Landkreises

Cuxhaven und des

Kreissportbundes wurde

vom scheidenden Landrat

Kai-Uwe Bielefeld und dem

Kreissportbundvorsitzenden

Rüdiger Sauer durchgeführt.

Nesses Bürgermeister

Detlef Wellbrock und der

Kreis-Sportausschussvorsitzende

Claus Seebeck bezeugten

den zu Ehrenden

als „Imagepfleger für den

Landkreis zum Teil in der

ganzen Welt“ tätig zu sein.

Marion Steffens moderierte

gekonnt, die eine besondere

Art des Applauses den anwesenden

Gästen beibrachte.

Aufs Stichwort wurde getrampelt,

die Arme in die

Luft gestreckt oder mit dem

Oberkörper gezuckt.

31 Einzelsportler sowie fünf

Sportmannschaften wurden

für ihre Leistungen belohnt.

Sie erreichten erste, zweite

oder dritte Plätze bei Welt-

, Europa-, Deutschen- oder

Landesmeisterschaften.

„Die Bandbreite der Geehrten

geht von ganz jung

bis hochbetagt“, freute sich

Landrat Kai-Uwe Bielefeld.

In diesem Jahr ehrten der

Landrat und der Vorsitzende

des Kreissportbundes

Rüdiger Sauer die Sportler

und die Ehrenamtlichen

erstmals in einer gemeinsamen

Veranstaltung „Ohne

die Ehrenamtlichen geht es

nicht.“

Geehrte und Ehrende freuten sich über zahlreiche, teils außergewöhnliche sportliche Leistungen

Foto: sh


Haben Sie

Probleme

mit ...?

Ratten – Tauben – Flöhe –

Ameisen – Wespen – Wühlmäuse

– Marder – Schimmelpilz –

Holzschutz – Wärmeentwesung

– Desinfektion – Grünbelagentfernung

– Industriehygiene

Besuchen Sie auch

unseren Verkaufsraum

Mo. – Fr. 9.00-12.00 + 13.00-18.00 Uhr

Elbe-Weser-

Schädlingsbekämpfung

GmbH

Am Querkamp 12-14

27474 Cuxhaven

Telefon 04721/665371

Mobil 0174/1931249

www.elbe-weser-sbk.de

Das große Elbe Weser Kurier Kreuzworträtsel

Diese Woche verlosen wir unter allen richtigen Einsendungen

das Buch „Lieblingsplätze mit Hund - Nordseeküste Niedersachsen“

Neue Industriestr. 7

27472 Cuxhaven

AKTIONSTAG

Verkauf und Beratung:

• Formgehölze & Stauden

• Bäume & Sträucher

Rosen & Stammrosen

Obstgehölze

Sand & Mutterboden

Rindenmulch & Hackschnitzel

Mineralgemisch & Schotter

• Kies & Findlinge

und Vieles mehr ...

24. Sep

9 – 15 Uhr

bis zu 20% Raba

www.renatur-cux.de

Fölster

Tanzschule

Grundkurs

Sonntag, 18.09.22

um 16:00 Uhr

Mittwoch, 12.10.22

um 20:15 Uhr

Winterball

Samstag, 03.12.22

Karten ab sofort

in der Kugelbake-Halle

erhältlich.

Infos und Anmeldung

0 47 21– 3 59 94

Grandauerstraße 12

www.tanzschule-beuss.info

SENIORENQUARTIER

CUXHAVEN

besser leben in gesellschaft

Einzelzimmer

Einzelzimmer

& Pflegesuiten

Genießen Sie das Leben &

unserer

modernen

Einzelzimmer Pflegesuiten

Pflegeeinrichtung:

&

Wir

bieten Ihnen Pflegesuiten

ein schönes, frohes Le-

Genießen Sie das Leben in unserer modernen Pflegeeinrichtung: Wir

bieten Ihnen ein schönes, frohes Lebensumfeld mit qualitativ tiger Pflege, Sie frisch das Leben gekochten mit in unserer Mahlzeiten qualitativ modernen und abwechslungsreichem Pflegeeinrichtung: hochwer-

Ta-Wir

bieten gesprogramm. Sie leben bei uns mit Privatsphäre: entweder im Einzel-

Genießen bensumfeld

tiger

Ihnen

Pflege,

ein schönes,

frisch

frohes Lebensumfeld

gekochten

mit qualitativ

Mahlzeiten

Sie und leben bei abwechslungsreichem

uns mit Privatsphäre: entweder im Einzel-

hochwertigezimmer

Pflege, mit frisch eigenem gekochten Bad oder Mahlzeiten in einer komfortablen und abwechslungsreichem Pflegsuite. Tagesprogrammzimmer

Einrichtungsleiterin

mit eigenem Bad

Nina

oder in

Lambacher

einer komfortablen

berät Sie

Pflegsuite.

gerne unter

Tagesprogramm. Tel. 04721 Sie 20709-0 leben bei uns

Einrichtungsleiterin Nina Lambacher berät Sie gerne unter

mit Privatsphäre: entweder im Einzelzimmer

Wernerstraße mit eigenem 11 • 27472 Cuxhaven Bad oder in

SENIORENQUARTIER Tel. 04721 20709-0 CUXHAVEN

einer SENIORENQUARTIER komfortablen CUXHAVEN Pflegsuite.

Wernerstraße 11 • 27472 Cuxhaven

Einrichtungsleiterin Nina Lambacher

berät Sie gerne unter

Tel. 0 47 21 20 70 9 - 0

SENIORENQUARTIER CUXHAVEN

Wernerstraße 11 • 27472 Cuxhaven

Das Lösungswort lautet:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Name, Vorname

Straße

PLZ, Ort

Telefon

Ausschneiden und sofort einsenden an:

ELBE-WESER-KURIER · Grodener Chaussee 34 · 27472 Cuxhaven

Teilnahmeschluss: 19. September 2022. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

Keine Barauszahlung! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Des Rätsels Lösung:

ARNGAST · Bis 1967 war der

Leuchtturm Arngast - 4,5 Kilometer

von Wilhemshaven

entfernt - ständig mit einer

Wache besetzt. Heute wird

er durch Fernsteuerung betrieben.

Gebaut wurde der

Leuchtturm 1909/1910 als

Orientierungsfeuer für die

Jade. Bei einer geführten

Wattwanderung kann man

ihn auch als Besucher hautnah

erleben.

Das Buch „Dunkle Geschichten

aus Cuxhaven“ von Jessica

Lütge hat Tanja Häusler aus

Cuxhaven gewonnen. - Dieses

Mal gibt es das Buch „Lieblingsplätze

mit Hund - Nordseeküste

Niedersachsen“ von

Stefanie Heins zu gewinnen.

Hier erfahren die Leser wo

sie am besten Weite, Wasser,

Watt und vieles mehr mit ihrem

Vierbeiner erleben können.

»Auktionshalle

Cuxhaven«

seit über 50 Jahren

Feldweg 55a • 27472 Cuxhaven

Tel. (047 21) 39 98 84 • Fax 426535

327. Varia

Auktion

vom 30.09. - 01.10.22

Vorbesichtigung Do. 29.09.22

jeweils ab 11:00 Uhr

Antikes, Kunst

und Schmuck

Freiverkauf:

Dienstag - Freitag 10-17 Uhr

Monatliche Versteigerungen

Versteigerungskatalog

im Internet unter

www.auktionshalle-cuxhaven.de

Mein Leben bis zum Kriege

Fortsetzungsroman von Joachim Ringelnatz Folge 182

... geschrieben, meine Lage

geschildert und ihm nahegelegt,

mir doch das Geld

für die Rückfahrt nach

Deutschland zu schicken.

Vater teilte mir mit, daß er

seinen Rigenser Freund, den

Bankier und Dichter Julius

Meyer, beauftragt hätte,

mir das Reisegeld auszuzahlen.

Fanjka hatte in bester

Absicht gehandelt, aber

ich war sehr aufgebracht

darüber, daß sie das hinter

meinem Rücken getan

hatte. Ich sandte meinem

Vater ausführliche Erklärungen

über meine Lage,

erwähnte die zweihundert

Mark vom Piper-Verlag und

meine sichere Aussicht auf

eine Stellung als Bibliothekar.

Ich dankte ihm für das

Geld und versprach, es ihm

pünktlich zurückzuzahlen.

Dann suchte ich Herrn Meyer

auf. »Der durstige Meyer«

wurde er genannt,

weil er einen guten Tropfen

liebte. Er hatte auch gute

Gedichte geschrieben. Sehr

freundlich und wohltuend

humorvoll nahm er mich

auf und führte mich sogar

abends in einen Klub ein,

der sich Krakenbank nannte.

Bei jeder Sitzung mußte ein

Mitglied seinen Geburtstag

feiern, ganz gleich, ob das

zeitlich stimmte oder nicht,

und bekam dann eine ehrenvolle

Halskette leihweise

umgehängt. Das Vereinslokal

lag unter der Erde, die

Wände waren mit Seeungeheuern

bemalt. Auf einem

hohen Bord standen heilig

bewahrt die Stammkrüge

verstorbener Mitglieder.

Die Briefe des Grafen Yorck

waren von ausgewähltester

Höflichkeit. Ich bemühte

mich, es ihm gleichzutun

und redete ihn in meinen

Antworten mit Erlaucht und

in der dritten Person an,

obwohl ich herausgebracht

hatte, daß ihm das gar nicht

zukam.

Ich wurde als Bibliothekar

au pair bei ihm engagiert.

Es war am 4. Februar 1912,

da mich eine Equipage auf

dem Bahnhof in Ohlau abholte

und nach dem Schloß

Klein-Oels rollte. Ein Diener

brachte mich auf mein Zimmer,

das letzte Zimmer im

rechten Flügel des hufeisenförmigen

Baues. Alles, was

ich sah, war so vornehm,

daß mich die Frage beklommen

machte, wie ich mich

dem anpassen könnte.

Abend war‘s. Der Diener

servierte mir eine Platte, auf

der vier Schnitzel à discrétion

lagen. Die aß ich alle vier

auf.

Der Hauslehrer Otto besuchte

mich, gab mir die ersten

Anweisungen. Zu den

Mahlzeiten erschiene man

stets in Schwarz.

Am nächsten Morgen führte

mich Herr Otto umher. Es

war alles da, was zu einem

feudalen und kulturvollen

Schloß gehörte. Die Bibliothek

war auf fünf Räume

verteilt. Herr Otto brachte

mich zum Rentmeister

Dannenberg, der lang und

knochig war und eine mollige

Frau hatte. Dann zum

Privatsekretär Neugebauer.

Und dann in eine Wirtschaft

im Dorf, wo sich außer dem

Wirt Lorke noch der Kantor

Panke und eine lustige

Gesellschaft zum Wellfleischessen

eingefunden hatte.

Der oberste Diener, der

alte Hausmeister Tietze, erkundigte

sich nach meinen

Wünschen, führte mich ins

Gewölbe, erklärte mir, daß

jener Teil des Schlosses ein

ehemaliges Malteserkloster

wäre, usw. Dann meldete

er mich der Gräfin. Sie war

eine geborene von Berlichingen,

war in ihrer Statur eine

Germaniafigur, aber von

frauenhafter Sanftmut und

stillen Wesens.

In der Treppenhalle des

Schlosses fielen mir große

Porträtgemälde auf. Überall

hingen wundervolle Stiche

und Reliefs. Neben meiner

Zimmertür stand der alte

Voltaire als lebensgroße Plastik.

Er sah für mich aus wie

der Papst, wenn er mal muß.

Oder wie Seelchens Mutter.

Ich aß mit der Baroneß Berlichingen,

mit der französischen

Mamsell, mit dem

Kinderfräulein und mit den

vielen Kindern des Grafen;

es waren ihrer wohl zehn.

Nachmittags spielte ich mit

ihnen im Schloßhof.

Fortsetzung folgt...


16

Zum Schluss 14. September 2022

Geschäftliches

Gulasch

- gemischt - 1 kg 9.49 €

Kotelett 1 kg ab 5.55 €

Nackensteak

- natur gewürtz - 1 kg 5.55 €

Busse´s

Bratwurst Stück 0.88 €

Präsident-Herwig-Straße 10-14

Telefon (0 47 21) 7 20 80

www.cuxfleisch-busse.de

Taxi

Angebot vom

12.09. bis 17.09.22

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 9.00 – 17.00 Uhr

Sa. 8.00 – 13.00 Uhr

Im Bürgerbahnhof · www.taxi-cuxhaven.de

Reise & Erholung

CUXLINER Erlebnisfahrten

15.10. Fahrt ins Blumenmeer im Erlebnispark & Gartenwelt Emsflower

in Emsbüren, Frühstück, Eintritt und Führung, Freizeit 55,- €

19.10. Orchideenzentrum Wichmann in Celle

vorher Freizeit in der Innenstadt von Celle, kleines Frühstück 39,- €

21.10. Führung im Stadion SV Werder Bremen

anschließend Freizeit auf dem Bremer Freimarkt 35,- €

29.10. Erlebnisführung bei Berentzen in Haselünne, kl. Frühstück,

Gulaschtopf zum Sattessen, Produktverkostung, Freizeit in Oldenburg 55,- €

4 Tg. 20.10. Kopenhagen und Südschweden, Überfahrt mit Übernachtung

auf der TT-Line Nachtfähre, Abendessen als 3-Gang Menü an Bord,

2x ÜN/F in Malmö, Ganztagsausflug „Südschweden entdecken“,

Stadtrundfahrt Kopenhagen, Abendbuffet auf der Rückfahrt an Bord ab 449,- €

4 Tg. 26.11. Weihnachtszauber in Berlin, 3x ÜN/F, Stadtrundfahrt ab 349,- €

4 Tg. 27.11. Erfurt & Weimar zur Adventszeit

3x ÜN/F im Radisson Blu in Erfurt, Stadtrundgang in Erfurt & Weimar ab 389,- €

4 Tg. 11.12. Spreewaldweihnacht, 3x ÜN/F, 2x Abendessen,

Stadtrundfahrt/-gang in Cottbus, Eintrittskarte

„Spreewaldweihnacht – zwei Märkte, eine Kahnfahrt“ ab 429,- €

3 Tg. 10.02. Biathlon Weltcup in Oberhof, 2x ÜN/HP im Leonardo Hotel

Weimar, Eintrittskarte zum Weltcup (Stehplatz Strecke), Bustransfer

Aufpreis auf der Waldtribüne (30,- €) ab 385,- €

Bitte fordern Sie die detaillierten Reisebeschreibungen an! Alle CUXLINER Reisen werden mit einer Reisebegleitung durchgeführt.

www.cuxliner.de

Cuxliner GmbH

Neue Industriestr. 14, 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 / 600 645

Häusliche Pflege

Häusliche Pflege - Pflege, Betreuung, Wohnen

Wir unterstützen Menschen vielfältig aus einer Hand!

Unsere Beratungsstellen:

Geestland/ Langen: 04743/ 9132042

und Bad Bederkesa: 04745/ 9112721

www.bew-bhv.de

Kraftfahrzeuge

Geschäftsaufgabe

Himmelpforten

0 41 44 / 87 00

Modehaus

Inh. Elke Heller

Bahnhofstraße 7

Räumungs-Endspurt

50-70%

bis zum 17.09. geöffnet.

Ich bedanke mich herzlich bei meinen vielen lieben

Kunden, bei meinem engagierten Team und meiner

Familie für ihre tatkräftige Unterstützung in den vergangenen

erfolgreichen 42 Jahren, ohne „Sie“ wäre vieles

nicht möglich gewesen.

Danke... Danke... Elke Heller

Öffnungszeiten: Mo., Di., Do. & Fr. von 10 – 18 Uhr

Sa. von 10 – 15 Uhr, Mittwoch geschlossen

www.modehaus-heller-gerken.de

Stader Str. 53

21781 Cadenberge

Tel. 0 47 77 - 9 34 20

Fax 93 42 22

E-Mail: info@krethe.de

www.krethe.de

WIR SUCHEN DICH!

als Zusteller m/w/d

in den Zustellgebieten:

Altenwalde, Otterndorf,

Oxstedt, Nordholz,

Wingst

Jetzt bewerben!

Ab 1.Oktober

12 Euro pro Stunde

Mitarbeiter

gesucht?

Nutzen Sie

unseren

Stellenmarkt.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Tel.: 04721 / 7215 - 0

Telefon: 0 47 21 / 72 15 - 10 /- 11

vertrieb@elbe-weser-kurier.de

17.09.2022

Frauen im Handwerk - Die glückliche Minderheit

Studie belegt sehr gute Zukunftsaussichten und Erfüllung im Beruf

re ∙ Lange galt das Handwerk

in weiten Teilen als

Männerdomäne. Heute

kommt es bei den Auszubildenden

immerhin auf

einen Frauenanteil von 18,3

Prozent. Sieht man genauer

hin, sind es aber vor allem

handwerkliche Berufe aus

dem kreativen Bereich, die

von Frauen ergriffen werden.

Die Kosmetik ist mit

einem Frauenanteil von 99,2

Prozent fast vollständig in

weiblicher Hand. Dicht gefolgt

vom Maßschneider-

(84 %) und Konditorenhandwerk

(80,4 Prozent), den

Gold- und Silberschmieden

(76,6 Prozent) und Friseuren

mit 74,7 Prozent. In den gewerblich-technischen

Berufen

sieht das Bild deutlich

anders aus. Bei beispielsweise

den Maurern und Betonbauern

(Frauenanteil 1,1

Prozent), den Informationstechnikern

(1,9 Prozent) und

den Klempnern/Spenglern

(2,1 Prozent) sind Frauen

rar.

Ein Lichtblick: Einige gewerblich-technische

Berufe

konnten ihren Frauenanteil

in den vergangenen Jahren

deutlich steigern. Im Zweiradmechaniker-Handwerk

wurden 2019 beispielsweise

61 Frauen mehr ausgebildet

als noch 2017, eine Steigerung

des Frauenanteils

um 2,3 Prozentpunkte auf

nunmehr 9,2 Prozent. Bei

den Tischlern waren es 213

weibliche Azubis mehr als

2017 - eine Steigerung von

0,8 Prozent auf 13,1 Prozent

Frauenanteil. Die Beispiele

zeigen, dass es gelingen

kann, mehr Frauen fü r diese

Berufe zu begeistern.

Darum bemü ht sich auch

die Handwerksorganisation.

„Wir wollen Frauen zu

einer Berufswahl jenseits

Glasergesellin Cecile Höllmü ller hat es nicht bereut, sich für einen Handwerksberuf entschieden zu

haben

Foto: Glaserei Späth

von Klischees ermutigen.

Frauen fü r gewerblich-technische

Berufe zu begeistern,

ist nicht nur wichtig mit

Blick auf die Fachkräftesicherung.

In der höheren

Diversität der Mitarbeiterschaft

steckt großes Potenzial

fü r unsere Betriebe“,

erklärt Handwerkspräsident

Hans Peter Wollseifer.

Das sieht auch die junge

Glasergesellin Cecile Höllmü

ller so, die sich mehr

Frauen auf der Baustelle

wü nscht. „Dort bin ich häufig

die einzige Frau. Es wäre

schön, wenn das anders

wäre. Denn mit mehr Frauen

kann eine Baustelle anders

ablaufen, weil Frauen oft andere

Lösungsansätze haben

als Männer“, so Höllmü ller.

Sie ruft Frauen dazu auf,

mehr Mut zu zeigen. Es sei

wichtig, dass „junge Frauen

keine Angst haben, sich

einen ‚männlichen‘ Handwerksberuf

anzuschauen

und es nicht grundsätzlich

ausschließen. Sonst könnte

ihnen ihr Traumberuf entgehen“,

erklärt sie. Fü r sie

selbst war die Männerdominanz

in ihrem Gewerk kein

Grund, von ihrer Berufswahl

Abstand zu nehmen.

„Es war von Kollegenseite

nie ein Problem, dass ich

eine Frau bin. Höchstens der

eine oder andere Kunde hat

gefragt: Oh, kann die das?“,

so Höllmü ller.

Eine Erklärung, warum immer

noch wenige Frauen

den Schritt in einen gewerblich-technischen

Beruf wagen,

hat Doreen Gaumann

parat: „Viele Frauen haben

Sorgen, dass sie nicht anerkannt

werden, man sie nicht

respektiert oder sie den Beruf

körperlich nicht schaffen,“ erklärt

die 29-jährige Braumeisterin.

„Am Ende kommt es

aber drauf an, was man draus

macht. Man wächst mit jeder

Situation und jedem Erlebnis,

das man hat.“

Entscheiden sich Frauen

bewusst fü r einen Handwerksberuf,

haben sie nicht

nur sehr gute Zukunftsaussichten,

sondern sind

häufig auch besonders erfü

llt mit ihrer Berufswahl.

Dies belegt eine Studie von

Dr. Ann-Kathrin Blankenberg

vom Lehrstuhl fü r

Wirtschaftspolitik und

Mittelstandsforschung der

Georg-August-Universität

Göttingen, in der fast 2.000

Handwerkerinnen und

Handwerker befragt wurden.

Frauen äußern in der

Studie „Handwerksstolz“

besonders hohe Zufriedenheit

mit ihrem Beruf.

86,6 Prozent der befragten

Frauen gibt der Handwerksberuf

ein gutes Gefü

hl (Durchschnitt aller Befragte

liegt bei 78,2 Prozent).

86,8 Prozent der befragten

Handwerkerinnen sehen in

ihrem Beruf ihre Leidenschaft

(Durchschnitt aller

Befragten 83,3 Prozent).

Erfreulich ist zudem, dass

sich viele Frauen im Handwerk

ehrgeizige berufliche

Ziele stecken. So wird jeder

5. Handwerksbetrieb inzwischen

von einer Frau gefü

hrt. Und 3.436 erfolgreiche

Absolventinnen haben 2019

mit der Meisterprü fung den

Grundstein fü r eine Selbstständigkeit

im Handwerk

gelegt. Fü r Braumeisterin

Doreen Gaumann kann das

dennoch nur ein Anfang

sein: „Ich bin jetzt seit zehn

Jahren in diesem Beruf und

werde anerkannt. Aber es

ist leider immer noch etwas

Besonderes.“

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!