14.09.2022 Aufrufe

Mitteilungsblatt Nürnberg-Katzwang/Worzeldorf/Kornburg/Herpersdorf - September 2022

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

MITTEILUNGSBLATT

FÜR DIE NÜRNBERGER STADTTEILE

Katzwang • Worzeldorf • Kornburg

Herpersdorf • Weiherhaus • Pillenreuth • Gaulnhofen

September 2022

52. JAHRGANG

Foto: © Seifert Medien | Schönstein


KAUF DA, WO DU ZUHAUSE BIST!

DURCHBLIGGN MACHD SCHEE

Schon quasi ein Urgestein in Herpersdorf und aus dem Straßenbild nicht

mehr weg zu denken. Seit 1999 sorgt Achim Paulsen mit seinem Team von

Durchblickern für bestes Sehen in allen Facetten der Augenoptik. Schon

immer hinterfragt der Herpersdorfer Augenoptiker Sinn und Unsinn in der

optischen Versorgung. Was hilft eine teure italienische Markenlabelbrille,

für die es nach kürzester Zeit keine Ersatzteile mehr gibt?

Schon vor vielen Jahren begann Herr Paulsen gegen den Trend die Zusammenarbeit

mit kleinen Brillenfassungslieferanten zu pflegen, die innovative

Brillenfassungen in guter Qualität zu fairen Preisen bieten und dabei immer

den Service am Kunden im Vordergrund sehen. Was dabei heraus kommt sind

individuelle Brillen, die sich perfekt in das Gesicht der Kundin/des Kunden

einfügen. Und die im Schadensfall auch repariert werden können.

Damit nicht nur das Aussehen, sondern auch das Sehen passt, kommen

High End Maschinen in der eigenen Werkstatt zum Einsatz und so wird

fast alles vor Ort erledigt. Das ist schon selten, denn nur noch ca. 30 %

der Augenoptiker unterhalten eine eigene Werkstatt.

Was gibt es noch so alles? Neben Sehtest, Anti-Beschlag-Tücher, Kontaktlinsen

und Lupen auch Uhren, Uhrenbatterien und Knopfzellen in fast allen

erdenklichen Größen. Die meisten davon auf Lager.

Schauen

Sie einfach mal

vorbei!

EINLADUNG

Unikatschmuck und Edelsteine

ist wieder mit dabei!

ZUM BEZAUBERNDEN SPÄT-SOMMER-ABEND

Lassen Sie sich be- und verzaubern! Nicht nur mit Gaumengenüssen und guten Tropfen,

sondern auch noch auf ganz andere Art…

WANN? Samstag, 24. September 2022 ab 19.00 Uhr

WO? In und um den Laden „Die Durchblicker GmbH“ Barlachstraße 9

WARUM? Weil wir mit Ihnen feiern wollen, dass „Durchbligg schee machd“!

10%

Nachlass auf alle an diesem

Abend gekauften Brillen

(Fassung und Gläser)

* Fragen Sie uns, wie Sie das noch

mit der Mehrbrillen Aktion kombinieren

können und sparen teilweise

deutlich über 50% auf Ihre

Zweitbrille.

UND WAS GIBT’S?

Wir haben für Sie die komplette Kollektion von

WOOW zum Aufsetzen, Anfassen und Ausprobieren

vorbereitet.

DIE „DESIGN EYEWEAR GROUP“ BESCHREIBT DIE

KOLLEKTION WIE FOLGT:

Eine neue Farb- und Materialpalette kultiviert das noch nie

Dagewesene – wie dieses Ultra-Blau oder das marmorierte

explosiv-strukturierte Schildpatt oder auch ein kunstvolles

Camouflage, das an Gouache erinnert. Flirten Sie mit den

Grenzen, mischen Sie die Karten des Klassischen neu: Überraschen

Sie sich, erfinden Sie sich neu, seien Sie WOOW.

Wir freuen

uns auf Sie!

Barlachstraße 9 | 90455 Nürnberg-Herpersdorf | Telefon (09 11) 88 88 350 | www.diedurchblicker.de

GEWERBEVEREIN

GEWERBEVEREIN 9045X NÜRNBERG E. V. | BARLACHSTR. 9 | 90455 NÜRNBERG | 0911 88 27 86 | INFO@9045X.DE | WWW.9045X.DE


GEWERBEVEREIN

Inh. Petra Maier-Haag

An der Radrunde 149

90455 Nürnberg-Herpersdorf

Fon 0911 - 88 27 86

flower-power1991@web.de

FLORISTIN (m/w/d)

gesucht!

Öffnungszeiten:

Mo. und Di. von 8.30 bis 13 Uhr

Mi bis Fr. 8.30 bis 18 Uhr | Sa. von 8 bis 13 Uhr

GEWERBEVEREIN

NACHHALTIG REISEN!

Ich unterstütze das Projekt:

Hier finden Sie

weitere Infos zu

dem Projekt!

Mitglied im:

GEWERBEVEREIN

Ich bin wieder

persönlich für Sie da!

Wir wünschen schöne Osterfeiertage!

Ab 19.09 bin ich wieder zurück aus meiner kleinen

Babypause und berate Sie wieder persönlich für

Ihren Traumurlaub.

Öffnungszeiten ab dem 19.09.2022:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag

von 10 – 14.00 Uhr

Weitere Beratungstermine nach telefonischer

oder persönlicher Vereinbarung.

Plattenäckerweg 18 | 90455 Nürnberg

Tel. 0911 37678008

info@reiseatelier-nuernberg.de

www.reiseatelier-nuernberg.de

Lassen Sie sich

inspirieren!

GEWERBEVEREIN


BÜRGERVEREINE

Bürgerverein Nürnberg - Katzwang e.V

Energie wird immer teurer: Kostenlose Energieberatung bei der

Stadt Nürnberg

Die Stadt Nürnberg, Amt für Existenzsicherung, Dietzstraße. 4,

90443 Nürnberg bietet für Nürnberger Bürgerinnen und Bürger, die

nur wenig finanziellen Spielraum haben und auch h beim Thema

Energie straff kalkulieren müssen, kostenlose Energieberatung an.

Diese wird ehrenamtlich von vielen fleißigen Helfern betreut.

Sie finden die Bücherei Katzwang, im Gebäude der Grund- und

Mittelschule Katzwang, Katzwanger Hauptstraße 19. Öffnungszeiten

sind jeweils Dienstag und Donnerstag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Bücherei Worzeldorf, Beckmann Straße 2 (Schulhaus) Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag von 15 bis 17 Uhr.

Ein falsch angegebener Abschlag nach dem Einzug in eine Wohnung,

und schon folgt ein halbes Jahr später eine saftige Nachzahlung.

Um hier Aufklärungsarbeit zu leisten und drohende Stromsperren

verhindern zu können, wurde 2008 das `EnergieSparProjekt´ ins

Leben gerufen. Auch als Reaktion auf zahlreiche Stromsperren in

den Jahren 2005 - 2007, von denen vor allem Leistungsempfangende

und Geringverdienende betroffen waren. Es gibt viele Möglichkeiten

Strom und Heizkosten zu senken.

Mit einem gut durchdachten Konzept und Fachleuten aus dem

Bereich Bau, Umwelt und Technik, wurden die Voraussetzungen

für ein erfolgreiches Beratungsangebot geschaffen. Dank einer

Zuwendung der N-ERGIE in Höhe von 50.000, - € sowie kommunalen

Mitteln konnte das kostenlose Beratungsangebot seither als fester

Bestandteil der Hilfsangebote für Leistungsempfangende und

Geringverdienende etabliert werden.

Die Anmeldung, der Zugang zum Angebot erfolgt niedrigschwellig

und mit geringem bürokratischen Aufwand. Die Energieberatung

erfolgt in den eigenen vier Wänden der interessierten Haushalte.

Ziel ist es, die Haushalte zu motivieren, ihren Umgang mit Energie,

also Strom, Heizung und Warmwasser, bewusster zu gestalten und

so Kosten einzusparen. Geld, das dann anderen Dingen zugutekommen

kann.

Sie melden sich einfach unter der Telefonnummer 0911-231-3486

oder per E-Mail an: sha-esp@stadt.nuernberg.de. Sie werden dann

zurückgerufen und es wird ein Termin mit Ihnen vereinbart. Der

Berater kommt dann zu Ihnen nach Hause und klärt mit Ihnen alle

Fragen zur Energieeinsparung ab.

Weiterführende Informationen unter: www.esp-nuernberg.de

Stadtteilbüchereien in Katzwang und Worzeldorf

In Katzwang und Worzeldorf gibt es Stadtteilbüchereien für alle

interessierten Bürgerinnen und Bürger. Warum Bücher kaufen,

wenn man sie sich bequem ausleihen kann?

Vielleicht ist vielen nicht bekannt, aber wir haben in Katzwang

eine Leihbücherei.

Es gibt ein großes Sortiment an Büchern für Erstleser und auch

Krimifans kommen hier auf ihre Kosten. Schauen Sie doch einmal

vorbei.

Ausleihgebühren: Jahresgebühr 6 Euro, Ermäßigte Gebühr 3 Euro,

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre, gebührenfrei.

Inhaber*innen eines gültigen Ausweises der Stadtbibliothek Nürnberg,

gebührenfrei.

Hinweis für Nutzer und Nutzerinnen der Stadtbibliothek Nürnberg.

Ein gültiger Benutzerausweis der Stadtbibliothek der Stadt

Nürnberg berechtigt in Verbindung mit einem Leseausweis der

Stadtteilbüchereien Katzwang und Worzeldorf auch zum Ausleihen

aus den hiesigen Beständen. Eine Jahresgebühr ist dann nicht

zusätzlich zu entrichten. Ein Leseausweis der Stadtteilbüchereien

der Stadt Nürnberg allein berechtigt umgekehrt nicht zur Nutzung

des Angebotes der Stadtbibliothek der Stadt Nürnberg.

Gesund und Aktiv in der 3. Lebensphase

Das Seniorennetzwerk Nürnberger Süden in Katzwang veranstaltet

ein Tag der Gesundheit unter dem Titel: „Gesund und aktiv im 3.

Lebensabschnitt“. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, 08.

Oktober 2022 13:00 bis 17:00 Uhr in den Räumen der Osterkirche

Worzeldorf, An der Radrunde 109.

An Informationsständen und Mitmachaktionen wie Sitz Tanz, Qi

Gong u.a. wird denn Bürgerinnen und Bürgern der Nürnberger

Stadtteile Worzeldorf, Katzwang und Kornburg verschiedenes zum

Thema geboten. Unterstützt wird die Veranstaltung durch das

Seniorenamt der Stadt Nürnberg, der Osterkirche Worzeldorf, Arbeiterwohlfahrt

sowie den Bürgervereinen Worzeldorf und Katzwang.

Parkplätze sind in geringer Zahl vorhanden. Die Bushaltestelle der

Linie 51 und 52 Haltestelle Worzeldorf Schule liegt nahe der Kirche

aus allen Richtungen.

Bitte beachten Sie die Presse sowie Plakate und Flyer, die in vielen

Geschäften ab Ende September ausgelegt werden. Es ist eine reine

Informationsveranstaltung keine Verkaufsveranstaltung. Die Besucher

haben Gelegenheit, mit

den entsprechenden Fachleuten

ins Gespräch zu kommen und

Fragen zu stellen.

Wir würden uns sehr freuen,

wenn viele Bürgerinnen und

Bürger diese Veranstaltung

besuchen würden. Der Eintritt

ist frei. Der Zugang ist überwiegend

behindertengerecht.

Geburtstagswünsche

Allen Bürgerinnen und Bürgern,

die in den nächsten Wochen

Geburtstag feiern wünschen

wir viel Glück, alles erdenklich

Gute, Gesundheit und persönliches

Wohlergehen. Bleiben Sie

gesund!

4

September 2022

Ihr Bürgerverein Nürnberg –

Katzwang e.V.

Erwin Reitenspieß, 2. Vorsitzender


BÜRGERVEREINE

Bürgerverein Kornburg

Neue Gartenabfallsammelstelle

Entgegen einem anders lautenden

Bericht in der letzten MB-Ausgabe,

dass die Gartenabfälle nur noch in

einem Container mit Treppe bei

der Firma KOW entsorgt werden

können, kann ich Ihnen mitteilen,

dass dies nicht zutrifft. Wie Sie

auf dem Bild erkennen können,

konnte ich meine Gartenabfälle

ganz praktisch ausladen. Es ist auch

genügend Platz vorhanden, um mit

Fahrzeug und Anhänger vorzufahren. Einzig alleine die Öffnungszeiten

stellen eine Einschränkung dar. Aufgrund von Personalmangel können

diese, wie mir Frau Karl auf Anfrage bestätigt hat, auch zunächst nicht

verlängert werden. Es wurde mir zudem mitgeteilt, dass die Vereinbarung

für diese Lösung mit der Stadt Nürnberg zunächst nur bis Mitte

November 2022 geschlossen wurde. Sollte die Stadt noch einen anderen

Platz ausfindig machen, kann eine nochmalige Änderung erfolgen.

Öffnungszeiten Firma KOW:

Mo. bis Fr. 7 – 17 Uhr und Sa. 8 – 15 Uhr

Hr. Frei und M. Staufer beim

Abladen von Grünabfällen.

Neues Ärgernis am Bruckweg + Gefahr für Fußgänger

Der Bruckweg ist seit Monaten immer wieder im Fokus, da die Durchfahrt

nur sehr schwer möglich ist und die Anwohner von Lärm geplagt

werden. Nachdem nunmehr einige neue Stellplätze ausgewiesen

wurden, hat sich die Situation im östlichen Bereich leicht entspannt.

Aufgrund des erst kürzlich erstellten Grünstreifens im westlichen

Bereich wurde dafür ein neues Ärgernis geschaffen. Die Fahrbahn

wurde so stark verengt, dass zwei Fahrzeuge nicht mehr problemlos

aneinander vorbeifahren können, insbesondere wenn es sich um

LKW´s handelt. Uns liegen diesbezüglich schon mehrere Beschwerden

vor. Die ansässigen Firmen in der Kellermann- und Spielhagenstraße

haben andererseits keine andere Ausweichmöglichkeit, da die

Seckendorfstraße noch weniger Platz für die Durchfahrt bietet. Wir

fordern deshalb den Rückbau dieser Engstelle, dabei weisen wir

vorsorglich daraufhin, dass wir grundsätzlich mehr Grün begrüßen,

doch an dieser Stelle ist dies wohl eher kontraproduktiv.

Ein noch größeres Problem sehen wir zwischenzeitlich für die

Fußgänger, insbesondere die Schulkinder. Damit diese annähernd

sicher den Bruckweg überqueren können, muss endlich eine Lösung

seitens des Verkehrsplanungsamtes geschaffen werden. Uns ist

bekannt, dass der CSU-Ortsverband sowie Daniela Eichelsdörfer

und Andreas Krieglstein schon vor Monaten auf die Gefahrensituation

hingewiesen haben, doch bis heute hat das Verkehrsplanungsamt

nicht reagiert. Außer dass die Straße neu geteert wurde

und die oben genannten Parkplätze geschaffen wurden, ist nichts

passiert. Wir haben nunmehr auch seitens des Bürgervereins die

Stadt aufgefordert, eine kurzfristige Lösung zu realisieren. Bis zur

Umsetzung dieser Maßnahme appellieren wir an alle Autofahrer,

den Bruckweg mit äußerster Vorsicht zu befahren.

Vielen Dank vorab an alle Fahrzeuglenker!

Wir wollen bei dieser Gelegenheit auch nochmal an alle Haushalte

im Ort appellieren, aufgrund der immensen Parkplatznot

vorhandene Garagen für das Abstellen von Autos zu nutzen, damit

grundsätzlich ein besseres Durchkommen auf den Straßen gewährleistet

ist. Auch Wohnmobile und Campingwagen sollten nur zum

Be- und Entladen auf den Straßen geparkt werden. Vielen Dank

für Ihr Verständnis.

Es grüßt Sie herzlich

Martina Staufer, Vorstand

September 2022

5


BÜRGERVEREINE

Bürgerverein Nürnberg-Worzeldorf e.V.

6

Die Antworten auf unsere Fragen, die wir bei der Bürgervereinsrunde

mit dem Oberbürgermeister Anfang Juli vorgebracht hatten,

können Sie hier lesen.

Fragen zur Bürgervereinsrunde am 5. Juli 2022

1. Zur Umsetzung des Buskonzepts Süd

Die Einführung der als Schnellbuslinie konzipierten Buslinie 53

im Jahresfahrplan 2021 sowie die Anbindung der Buslinie 51 zum

Einkaufszentrum können als voller Erfolg gewertet werden.

Allerdings fehlen aus unserer Sicht noch folgende beiden Verbesserungen,

die die ungünstige bahnferne Lage der Ortsteile unseres

Bereichs im Sinne einer Attraktivitätssteigerung des ÖPNV kompensieren

könnten:

Die Durchbindung der Buslinie 52 (Langwasser – Herpersdorf

-Katzwang) mit Integration der Schwabacher Buslinie 662 nach

Schwabach. Hier ist zur Vermeidung der keineswegs optimalen

Anschlusssituation in Katzwang entsprechender Bedarf für die

Ortsteile Worzeldorf, Herpersdorf und Gaulnhofen.

Frage: Ist absehbar, wann und wie dieser Teil des Buskonzepts

umgesetzt wird?

Es war eine Kleinbusverbindung von Worzeldorf zu der in Richtung

Nürnberg fahrenden S2 mit Anbindung an den Bahnhof Nürnberg

-Reichelsdorf konzipiert gewesen, um die kurze Fahrzeit der S-Bahn

zum Nürnberger Hauptbahnhof (10 Minuten) bzw. in die Stadt

Nürnberg auch für Bürger unserer Ortsteile zu nutzen.

Frage: Ist absehbar, wann und wie dieser Teil des Buskonzepts

umgesetzt wird?

Antwort:

Zum aktuellen Umsetzungsstand des Buskonzepts Süd wurde

zuletzt am 20.01.2022 im Verkehrsausschuss berichtet und die

Umsetzung der Stufe 2 beschlossen. Zu den vom Bürgerverein

angefragten Verbesserungen wurden dabei folgende Sachstände

mitgeteilt:

zu Frage 1.1: Eine Verknüpfung der Buslinien 52 mit Linienangeboten

der Stadt Schwabach soll eine umsteigefreie Direktverbindung von

Schwabach über Katzwang, Herpersdorf und Worzeldorf in den

Nürnberger Südosten schaffen. Die Abstimmungen mit der Stadt

Schwabach laufen.

Die Baumaßnahme „Ersatzneubau Rennmühlbrücke“ (Katzwang)

wird zu einer Vollsperrung führen. Der Abbruch ist derzeit Anfang

2024 geplant, die Verkehrsfreigabe soll bis Ende 2025 erfolgen.

Während der Bauzeit ist eine Interimswendemöglichkeit der Schwabacher

Linien am TSV Katzwang mit Fußwegverbindung über die

Ellwanger Straße geplant.

Eine Einführung eines neuen durchgebundenen Linienkonzeptes

wird voraussichtlich erst nach Abschluss der Baumaßnahme Rennmühlbrücke

erfolgen.

zu Frage 1.2: Durch eine neue Verbindung von Worzeldorf über

Herpersdorf nach Reichelsdorf sollte eine attraktive Direktverbindung

zur S-Bahn geschaffen werden. Die neue Buslinie zur S-Bahn

sollte mit Kleinbussen bedient werden. Infolge der Rückmeldungen

aus der Bürgerbeteiligung wurde die Anbindung Reichelsdorfer

Keller bevorzugt untersucht. Weder im Bestand noch unter Berücksichtigung

des am 28.05.2020 im AfV beschlossenen Kreisverkehrs

an der Worzeldorfer Hauptstraße konnte bisher eine sinnvolle

Möglichkeit für einen Endaufenthalt bei Worzeldorf gefunden

werden. Dieser ist notwendig, um die erforderlichen Anschlüsse

an die S-Bahn sicherzustellen.

2. Zum geplanten Worzeldorfer Kreisel

Es mussten einige Bäume zur Umsetzung der Baumaßnahmen

gefällt werden.

Frage: Ist bereits bekannt, wo die Ersatzpflanzungen vorgenommen

werden?

Die dort vorhandene Gartenabfallsammelstelle wird offensichtlich

künftig nicht mehr genutzt werden können.

Frage: Ist bereits ein neuer Standort in unserer Region festgelegt

und wenn Ja, ab wann kann dieser genutzt werden?

September 2022

Antwort 1:

Für die Baumaßnahme wurde ein landschaftspflegerischer Begleitplan

(IBP) erstellt, der Eingriffe in Natur und Landschaft ermittelt

und unter anderem auch Maßnahmen zum Ausgleich und Ersatz

festlegt.

Die Fällungen im Bereich der Baumaßnahme werden vor Ort ersetzt.

Den 7 Fällungen stehen 14 Neupflanzungen gegenüber, die nach

Abschluss der Straßenbaumaßnahmen im Bereich des Umbaus

durchgeführt werden.

Antwort 2:

Die Gartenabfallsammelstelle in der Spitzwegstraße in Worzeldorf

kann aufgrund der Errichtung des Kreisverkehrs zukünftig dort

nicht mehr betrieben werden. Die Sammelstelle ist mit Beginn der

Bauarbeiten ab 23. Juli 2022 geschlossen.

Für die Nürnberger Bürgerinnen besteht ab diesem Zeitpunkt eine

alternative Abgabemöglichkeit bei der Firma KOW, Gärtnerstraße

1a in 90530 Wendelstein.

Hier kann wie an allen übrigen Gartenabfallsammelstellen im Stadtgebiet

Grüngut in haushaltsüblichen Mengen (bis 2m3) kostenlos zu

folgenden Öffnungszeiten abgegeben werden: Montag bis Freitag

7:00 - 17:00 Uhr, Samstag 8:00 - 15:00 Uhr.

Es besteht auch die Möglichkeit auf die anderen Gartenabfallsammelstellen

im Stadtgebiet beispielsweise die Rehlinger Straße in

Reichelsdorf oder auf die Wertstoffhöfe, z.B. in Katzwang, in der

Strawinskystraße auszuweichen.

3. Baumbestattungen am Friedhof in Worzeldorf

Viele besorgte Bürger bei uns fragen sich, wie es diesbezüglich

weiter gehen könnte. Das Interesse an Baumbestattungen ist bei

uns, wie an etlichen anderen Orten auch, sehr groß.

Unsere bisherigen Anfragen hierzu haben noch zu keinem Ergebnis

geführt. Zuletzt hatten wir von Herrn Pluschke die Auskunft

bekommen, dass erst umfangreiche Bodenproben erforderlich

seien und über die Geeignetheit des Geländes noch keine abschließende

Entscheidung getroffen werden könne.

Frage: Sind die erforderlichen Vorprüfungen inzwischen abgeschlossen

und wann können wir mit einer konkreten Antwort

rechnen?

Antwort:

Nachdem auf dem Friedhof Worzeldorf in der Vergangenheit

bereits Urnenbeisetzungen in Urnenerdgräbern erfolgt sind,

könnte aufgrund der dortigen Bodenbeschaffenheit sicherlich

auch eine Baumbestattung erfolgen. Unklar bleibt aber zunächst,

was unter dem Begriff „Baumbestattung“ zu verstehen ist. Die

Friedhofsverwaltung bietet keine anonymen „Friedwald-Bestattungen“

an. Sofern aber der dringende Wunsch nach einer Art

von Baumbeisetzungen besteht, gäbe es z. B. die Möglichkeit,

ein Urnen-Wahlgrab in unmittelbarer Nähe der im alten Teil des

Friedhofs reichlich vorhandenen Bäume zu erwerben und dieses

weitgehend pflegefrei zu gestalten. Es sollte jedoch im Benehmen

mit dem Bürgerverein ein spezielles, für den Friedhof Worzeldorf

passgenaues Baumbestattungskonzept entwickelt werden. Dabei

ist es aus Sicht der Friedhofsverwaltung nicht zielführend, neue

Bäume im großen Stil anzupflanzen und damit den Charakter eines

Friedwaldes zu imitieren. Erste Ideen zur pflegefreien, naturnahen

Gestaltung liegen dabei bereits vor; die Weiterentwicklung wurde

jedoch wegen mangelnder Personalkapazität zurückgestellt. Gerne

nehmen wir die Gespräche hierzu mit dem Bürgerverein auf, um

auch dessen Vorstellungen hinsichtlich möglicher Gestaltungsvarianten

und Einschätzungen hinsichtlich eines möglichen Bedarfes

zu konkretisieren.

Nachdem für die Errichtung neuer Grabanlagen jedoch keine

Unterhaltsgelder verwendet werden dürfen, sondern diese Investitionen

gesondert zum Haushalt angemeldet werden müssen, ist

eine Umsetzung vor 2024 leider nicht möglich.

Wir bleiben dran!


BÜRGERVEREINE

Die ersten Arbeiten am „Worzeldorfer Kreisel“ sind gemacht! Es

ging los mit Vorarbeiten wie Gas- und Stromleitungen umlegen

und der neuen Verbindung von der Spitzwegstraße zur Friedrich-

Overbeck-Straße. Dies hatte bisher wenig Auswirkungen auf den

laufenden Verkehr.

Die vorgesehene Komplettsperrung der Worzeldorfer Hauptstraße

ab 19.09. ab der Einmündung von der Straße An der Radrunde bis

zur Spitzwegstraße für den Durchgangsverkehr wurde durch den

Wasserrohrbruch vorgezogen. Nur Anlieger und Anwohner dürfen

noch in diesen Bereich einfahren. Leider habe ich es wegen meines

Urlaubes verpasst wie chaotisch es am Anfang zuging. Bei der

letzten Baumaßnahme im Jahr 2020, bei der teilweisen Sanierung

der Fahrbahndecke der Spitzwegstraße, hatten viele Autofahrer

damals die Sperr- und Hinweisschilder ignoriert.

Bereits damals wurde vom Bau eines Kreisels ausgegangen und

die Flächen, die jetzt geändert werden, ausgespart. Es ist also nicht

so, wie manche vermuten, dass heute die Flächen wieder aufgerissen

werden, die damals saniert wurden. Um Klarheit über die

nächsten Bauabschnitte zu bekommen, senden wir mit unserem

Bericht auch eine Übersicht mit Grafik und Text, gestaltet von SÖR.

Damit sind für alle die Zeitabschnitte und Sperrungen erkennbar.

(Anmerkung vom Verlag: Text Siehe Seite 34/35 - Grafik wurde nicht

übernommen)

Es gibt immer wieder Kritiker zum Kreisel. Jeder der schon einmal

in Spanien, Frankreich oder Dänemark war, weiß wie angenehm

sich so ein Kreisel fahren lässt und so manche „Gedenkminute“ an

einer Lichtsignalanlage (LSA) dadurch entfällt. Bei uns in Worzeldorf

müsste die in die Jahre gekommene LSA kostenaufwändig erneuert

werden. Dieses Geld wird nun in den Umbau zum Kreisel gesteckt,

der uns für die Zukunft außerhalb der Hauptverkehrszeiten einen

reibungsloseren Ablauf verspricht. In der Rush Hour wird es nach

wie vor zu unvermeidbaren Stauungen kommen. Da könnte uns

nur eine Stadtbahn helfen, die viele Pendler aufnimmt und eine

eigene Trasse bekommt.

Der Gesundheitstag für unsere Senior*innen, den das Seniorennetzwerk

Nürnberger Süden ausrichtet, findet am 8. Oktober im

Gemeindehaus der Osterkirche statt Wir sind an der Planung und

Durchführung beteiligt. Das genaue Programm wird derzeit erarbeitet

und wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Und noch eine Richtigstellung zur neuen Gartenabfallsammelstelle

am südlichen Ortsausgang von Kornburg. Im letzten Mitteilungsblatt

wurde in einem Bericht genannt, dass man zum Entsorgen

der Abfälle auf eine Treppe zu einem Container steigen muss. Dies

trifft nicht zu.

Die Abfälle können ebenerdig abgeladen werden. Allerdings ist zu

beachten, dass nach unserem Kenntnisstand die neue Abfallsammelstelle

zunächst zeitlich befristet sein soll. Nach Ablauf einer

Testphase wird entschieden, ob es dauerhaft bei der neuen Lösung

bleibt. Der ASN hat uns noch gebeten, darauf hinzuweisen, dass

pro Nürnberger Haushalt maximal 2 cbm Gartenabfälle abgeladen

werden dürfen. Nähere Informationen findet man unter www.asn.

nuernberg.de.

Wir als Bürgerverein sind stets bemüht, die Interessen aller Bürger

in allen unseren Ortsteilen zu berücksichtigen. Bei uns beträgt der

Mitgliedsbeitrag im Jahr unverändert 10 Euro. Über jedes neue

Mitglied freuen wir uns sehr. Nähere Informationen zu unserem

Verein und einen Aufnahmeantrag finden Sie auf unserer Homepage

www.bv-worzeldorf.de.

Haben Sie sich gut erholt? Dann kann es ja wieder los gehen mit

Schule und Arbeit.

Peter Katschke

Bürgerverein Nürnberg-Worzeldorf e.V.

bv-worzeldorf.de

Hildegard von Bingen

Aktionstag

am Montag, den 19. September 2022

St. Marien Apotheke

Apotheker Martin Scholl e. K.

Verkostung

GALGANTWURZEL –

ZUBEREITUNGEN

UNIVERSALMITTEL IN DER

HILDEGARD-HEILKUNDE

Galgant gehört zu der Familie der Ingwergewächse.

Er ist scharf, schärfer als Paprika. Galgant ist aufgrund

seiner Wirksamkeit und Unbedenklichkeit als

Arzneimittel zugelassen. Hauptanbaugebiete sind

Südchina, Indonesien und Indien.

Galgant – heilende Schärfe

Das scharf-aromatisch schmeckende Pulver mit

angenehm würzigem Duft, ist das am meisten verwendete

Medikament, aber auch das Gewürz der gesamten

Hildegard-Heilkunde. Galgant ist schon alleine für sich

ein „Super-Mittel“, und wenn man ihn mit den anderen

(Hildegard-)Mitteln mischt oder ihn beim Essen mit verwendet,

ist die Wirkungspalette noch größer. Galgant in

der Küche gibt eine der typischen Schärfen der asiatischen

Küche, und man kann ihn überall mit verwenden,

bei Nudeln, Körnern, Reis und Kartoffeln, mit Gemüse,

Obst, Pilzen, Fisch und Fleisch, ja, selbst bei Süßspeisen.

Der modernen Labor-Medizin gelang eine

überraschende Entdeckung: Galgant enthält tatsächlich

herzwirksame Stoffe. Ein darin befindliches ätherisches

Öl kann die Verklumpung jener Blutplättchen

verhindern, die bei Herzinfakt an einer geschädigten

Gefäßwand ein Blutgerinsel, einen Thrombus, bilden und

so ein Herzgefäß verschließen können. Andere Untersuchungen

amerikanischer Wissenschaftler berichten über

scharf schmeckende, Krebs hemmende Substanzen, die

unter anderem in der Galgantwurzel gefunden worden

sind. Im Tierversuch wurde bewiesen, dass die Wirkstoffe

aus der Galgantwurzel positiv auf die Leber, den Darm

und die Lunge wirken.

Der Galgant kommt zur Anwendung

bei folgenden Beschwerden:

„Wer im Herzen Schmerzen leidet und wem von

Seiten des Herzens ein Schwächeanfall (Ohnmacht)

droht, der esse sogleich eine hinreichende Menge

Galgant, es wird ihm besser.“

Kostenlose

Veranstaltung

Um Anmeldung

wird gebeten

Lausitzer Str. 4, 90453 Nürnberg

Tel. 0911-632 05 22, Fax 0911-63 04 38

September 2022

7


AUS DEN STADTTEILEN

Umbau des Einwohneramts im Bürgeramt Süd

Das Einwohneramt des Bürgeramts Süd wird von Donnerstag bis

Freitag, 8. bis 23. September 2022, umgebaut. Die für diese Zeit

vereinbarten Termine finden regulär statt, allerdings im Erdgeschoss

und im 1. Stock des Bürgeramts Süd, Eingang über die

Hans-Traut-Straße.

Bei Vorsprachen ohne Termin, die für Abholungen von Ausweisdokumenten

möglich sind, kann es in diesem Zeitraum zu längeren

Wartezeiten kommen.

let

Feuerwehr Kornburg

Aktuell

Der Schriftführer ist zurück aus dem Urlaub und somit haben Sie

hier mal wieder ein paar aktuelle Nachrichten von Ihrer Freiwilligen

Feuerwehr.

Einsatz am 23.06.22 um 17:26 Uhr

Dieses Mal ging es in die Hirschenholtzstr. zu einem Verkehrsunfall.

Unsere Aufgabe war u.a. die Betreuung von Personen und die

Absicherung der Unfallstelle. Leider wurde die Absperrung auch

von einem Autofahrer ignoriert, welcher somit den Schutzraum für

die Einsatzkräfte durchquert hat. Nach ca. 1,5 Stunden konnten wir

den Einsatz beenden und wieder ins Gerätehaus einrücken.

8

Im Rennen um den Deutschen Engagementpreis 2022

Jenny Grabein-Naumann von unserer Kinderfeuerwehr ist für den Deutschen

Engagementpreis 2022 nominiert. Der Deutsche Engagementpreis

ist der Preis der Preise für freiwilliges Engagement in Deutschland. Nominiert

werden können alljährlich Preisträgerinnen und Preisträger anderer

Engagementpreise in Deutschland. Die Nominierung lohnt sich: Auf die

Gewinnerinnen und Gewinner der fünf Kategorien Chancen schaffen,

Leben bewahren, Zusammenhalt leben, Grenzen überwinden und

Demokratie stärken warten Preisgelder in Höhe von je 5.000 Euro.

Eine Experten-Jury bestimmt die Preisträgerinnen und Preisträger

dieser Kategorien. Über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis

stimmt die Öffentlichkeit im Herbst 2022 ab. Die Teilnahme sorgt für

hohe mediale Aufmerksamkeit und macht so auf das Engagement

der vielen bürgerschaftlich engagierten Menschen aufmerksam.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Wettbewerb des Deutschen

Engagementpreises: www.deutscher-engagementpreis.de/wettbewerb/

Auf geht‘s zur Jugendfeuerwehr

Wie oben zu lesen ist geniest unsere Kinderfeuerwehr immer wieder

Aufmerksamkeit. Unsere Jugendfeuerwehr braucht sich da aber

gar nicht zu verstecken. Das ist eine kleine und feine Gruppe aus

taffen und schlauen Kids ab 12 Jahren. Da wir aus dieser kleinen

und feinen Gruppe jedoch gerne eine größere und so richtig starke

Gruppe machen würden, freuen wir uns über Jungs und Mädchen,

welche Interesse an Technik haben oder einfach Bock drauf haben

in der Gruppe tolle Sachen zu erleben. In der Jugendfeuerwehr geht

es im Übungsalltag immerhin darum spielerisch die Gerätschaften

der Feuerwehr und taktische Herangehensweisen kennen zu lernen.

Lockere Runden zum Quatschen und gegenseitigen Kennenlernen

gehören natürlich auch dazu, weil Feuerwehr nur in einer starken

Gemeinschaft funktioniert. Wenn Ihr nun Lust habt, dann schreibt

doch unserem Carsten unter jugend@ff-kornburg.de.

Einsatz am 18.07.22 um 13:02

Die Kameraden der Feuerwehr Kornburg wurden an diesem Montag

zu einem Waldbrand alarmiert. Wir fanden uns zügig im Gerätehaus

ein und rückten in die Kellermannstraße aus, auf Anfahrt

war bereits eine Rauchsäule zu sehen. Vorort betätigte sich das

Meldebild, es befanden sich ca. 40qm Waldboden in Flammen.

Mittels c-Strahlrohr wurde der Brand rasch gelöscht, im Nachhinein

mussten jedoch noch einige Glutnester mithilfe der Wärmebildkamera

kontrolliert und abgelöscht werden. Mitalarmiert waren

Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehrwachen 4 und 5. Nachdem wir

September 2022

unsere kontaminierte Einsatzkleidung auf der Berufsfeuerwehrwache

4 getauscht hatten, konnten wir wieder einrücken und

unsere Einsatzbereitschaft nach ca. 2 Std. wieder herstellen.

Übung in der Brandübungsanlage

Unsere Atemschutzgeräteträger konnten im Juli nach langer Zeit mal

wieder eine Übung in der Brandübungsanlage auf der Feuerwache 4

absolvieren. Diese Übungen sind für uns sehr von Vorteil, weil hier

sehr real mit richtigem Feuer gearbeitet werden kann. Unter der

Beobachtung von erfahrenen Ausbildern der Berufsfeuerwehr galt

es eine verletzte Person aus einem in Vollbrand stehenden Raum

zu retten. Desweiteren wurde die Anwendung der Rauchschürze

sind trainiert. Dies ist eine Art Vorhang, welcher den Brandraum

bzw. die Brandwohnung von den üblichen Räumen insbesondere

Treppenhäusern abtrennt um eine Ausbreitung des Rauchs zu

vermeiden und somit Flucht- und Rettungswege rauchfrei zu halten.

Zum Schluss übten wir dann noch neue Techniken beim Ausziehen

der Schutzkleidung. Diese ist nach Brandeinsätzen auch mit Schadstoffen

belastet und muss somit besonders behandelt werden.

Verkehrsunfall mit PKW

Eine interessante Übung haben sich unsere Ausbilder für diesen

Sonntag ausgedacht. Die Anfahrt erfolgte mit einem Ersatzfahrzeug

der Berufsfeuerwehr, weil unser Fahrzeug noch in der Werkstatt zur

Inspektion verweilte. Am „Einsatzort“ galt es zuerst eine bewusstlose

Person aus einem PKW zu retten. Dabei wurde natürlich der

Brandschutz sichergestellt und Sicherungsmaßnahmen gegen den

fließenden Verkehr eingeleitet. Mit weiterer Übungsdauer stellte

sich heraus, dass noch ein jugendlicher Beifahrer vermisst wurde.

Die Person flüchtete im Schockzustand aus dem Fahrzeug und

konnte schließlich ca. 50m entfernt im Wald entdeckt werden.

Die Person wurde vor Ort untersucht und als „nicht gehfähig“

eingestuft. Somit musste sie unter erschwerten Bedingungen

transportiert werden.


AUS DEN STADTTEILEN

Einsatz am 03.08.22 um 13:55 Uhr

Die ein paar Tage vorab geübten Vorgehensweisen konnten wir

bei einem Einsatz dann gleich anwenden. Wir wurden zu einem

Verkehrsunfall in die Seckendorfstr. gerufen. Vor Ort wurde kein

verunfalltes Fahrzeug, sondern ein Fahrzeug mit Rauchentwicklung

vorgefunden. Da es sich allem Anschein nach nur um heiß gewordenes

übergelaufenes Öl im Motorblock handelte, waren keinen

Löschmaßnahmen erforderlich. Bei Einsatz der Wärmebildkamera

konnte auch keine Gefahr erkannt werden. Gegen 14:30 Uhr konnte

der Einsatz beendet und das Fahrzeug an den Abschleppdienst

übergeben werden.

Fotorückblick der Kärwa 2022 in

Katzwang von Reinhold Schaufler

Neue Spanngurte für die technische Hilfeleistung

Vor einigen Monaten wurden von Seiten des Fördervereins neue

Spanngurte angeschafft. Das mag jetzt normalerweise keine Zeile in

unseren Nachrichten wert sein. Jedoch haben diese eine technische

Besonderheit, welche es zu erwähnen gibt. Durch eine Umschaltmöglichkeit

in der Verriegelung lassen sich diese stufenweise lösen.

Dies kann beim einen oder anderen Anwendungsfall durchaus von

Vorteil sein. Am 21.08. konnten wir uns dieses Wissen im Rahmen

einer Übung aneignen und sagen hiermit nochmals „Danke“ an

unsere Vereinsmitglieder. Sicherlich werden uns die Spanngurte

(zum Beispiel beim Sichern von Bäumen bei Unwettereinsätzen)

gute Dienste erweisen.

Einsatz am 26.08.22 um 16:50 Uhr

Das Unwetter an diesem Freitag Nachmittag sorgte auch bei uns

für einige Einsätze. Zuerst ging es nach Maiach. Bei einer Firma

verteilte sich im Kellergeschoss auf einer Fläche von grob 180qm

Wasser. Es waren zwar nur wenige cm, aufgrund der Fläche baten

wir jedoch bei der Leitstelle um Unterstützung und die Feuerwehr

Gartenstadt kam dann zur Einsatzstelle hinzu. Danach ging es nach

Eibach. In zwei Reihenhäusern wurde unser Wassersauger erneut

eingesetzt und wir konnten auch hier tatkräftige Hilfe leisten. Zum

letzten Einsatz ging es dann nach Röthenbach. Zusammen mit der

Feuerwehr Katzwang wurden ca. 30cm Wasser aus einer Tiefgarage

abgesaugt. Gegen 23:30 Uhr waren wir wieder im Gerätehaus. Das

Stromaggregat wurde dann noch neu betankt, die Funkgeräte

geladen und der Wassersauger wurde gereinigt. Müde und mit

den Gedanken den Leuten vor Ort geholfen zu haben ging es dann

rasch nach Hause.

Die

Wohlfühl-Fußpflege

Robert Träger

Studio + Heimservice • Termine nach

Vereinbarung

Johannes-Brahms Am Waldrand Straße 27 · 90455 15 • 90455 Nürnberg-Katzwang

Tel. 0 91 Tel. 22-888 0 91 22-888 76 00 76 00

Einsatz am 29.08.22 um 21:04 Uhr

Ein aufmerksamer Bürger nahm an diesem Abend einen unklaren

Geruch war. Somit lautete das Einsatzstichwort „Rauchentwicklung

im Freien“. Vor Ort wurde dann die Gegend abgelaufen. Letztendlich

sorgte ein Ladegerät, welches auf einem warmen Elektrogrill

abgelegt wurde für den Brandgeruch. Nach ca. 30 Minuten konnten

wir wieder ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitschaft

herstellen. Ein Dank geht natürlich an den aufmerksamen Nachbar,

welcher richtig gehandelt hat indem er den Notruf 112 gewählt hat.

Gerald Meyer

www.FF-Kornburg.de, www.ich-will-zur-feuerwehr.de

September 2022

9


AUS DEN STADTTEILEN

Angebote aus dem Seniorennetzwerk im Nürnberger Süden

Bitte melden Sie sich für das jeweilige Angebot bei Frau Schilling an.

Thementag „Gesund und aktiv im 3. Lebensabschnitt“:

Dienstleister und Beratungsstellen informieren Sie am Samstag,

den 8. Oktober, von 13-17 Uhr in der Osterkirche Nürnberg-Worzeldorf

(An der Radrunde 109, 90455 Nürnberg) kostenlos darüber,

welche Angebote es im Nürnberger Süden für einen aktiven 3.

Lebensabschnitt gibt und wie Sie möglichst lange ein unabhängiges

sowie selbstständiges Leben, das sich nachhaltig auf Ihre Gesundheit

und Ihr Wohlbefinden auswirkt, führen können.

Das erwartet Sie:

• Informationsstände verschiedener Aussteller,

• Mitmachaktionen und interessante Kurzvorträge

• Bei Kaffee und Kuchen können Sie in den gemeinsamen

Austausch kommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Digitale Sprechstunde im Nürnberger Süden:

Haben Sie Fragen rund um Ihr Smartphone, Ihren Laptop oder Ihr

Tablet? Benötigen Sie Unterstützung, um z. B. Fotos zu verschicken,

(Video-)Anrufe zu tätigen, SMS zu verschicken, E-Mails zu schreiben,

Informationen im Internet zu suchen oder Updates zu machen?

Unser erfahrener, ehrenamtlicher Digitallotse aus Gaulnhofen hilft

Ihnen gerne weiter!

Nach vorheriger Kontaktaufnahme mit der Koordinatorin Ines

Schilling vereinbaren Sie anschließend einen individuellen Termin,

kommen mit Ihrem Endgerät in die digitale Sprechstunde und

lassen sich im Zweiergespräch beraten.

Erste Schritte mit Smartphone/Tablet im 1:1 Tandem für

Einsteiger*innen:

Sie haben bis jetzt (fast) noch keine Erfahrung mit Smartphone,

Laptop oder Tablet? Wagen Sie erste Schritte in die digitale Welt!

Für einen möglichst leichten Einstieg treffen Sie sich mit einem

Digitallotsen wöchentlich im 1:1-Tandem. Gemeinsam üben Sie

dabei die grundlegende Bedienung vom jeweiligen Gerät.

Zudem gibt es die Möglichkeit, zum unverbindlichen Ausprobieren

ein Smartphone oder Tablet kostenfrei über das Projekt „Wege in

die digitale Welt für Ältere“ des Seniorenamtes auszuleihen.

Haben Sie Interesse am Angebot „Erste Schritte mit Smartphone /

Tablet im 1:1-Tandem“? Melden Sie sich gerne bei der Koordinatorin

THEMENTAG

GESUND UND AKTIV IM

3. LEBENSABSCHNITT

Dienstleister und Beratungsstellen informieren Sie am

Samstag, den 8. Oktober, von 13-17 Uhr in der

Osterkirche Nürnberg-Worzeldorf (An der Radrunde 109,

90455 Nürnberg) kostenlos darüber, welche Angebote es

im Nürnberger Süden für einen aktiven 3.

Lebensabschnitt gibt und wie Sie möglichst lange ein

unabhängiges sowie selbstständiges Leben, das sich

nachhaltig auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden

auswirkt, führen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das erwartet Sie:

Informationsstände verschiedener Aussteller,

Mitmachaktionen und interessante Kurzvorträge

Bei Kaffee und Kuchen können Sie in den gemeinsamen Austausch kommen.

Gemeinsame Modellverantwortung:

des Seniorennetzwerkes.

Ein Angebot des Seniorennetzwerks im Nürnberger Süden im

Rahmen des Projektes „Wege in die digitale Welt für Ältere“ des

Seniorenamtes der Stadt Nürnberg.

Beratung: Internet-Treff 50+

Im AWO Bürgertreff, Johannes-Brahms-Str. 6, 90455 Nürnberg

Sie haben Fragen oder Probleme beim Umgang mit dem eigenen

Handy, Tablet, Laptop, Digitalkamera oder Navigationsgerät?

Wir helfen gerne weiter. Sascha Bluhme steht Ihnen vor Ort als

Ansprechpartner zur Verfügung.

• Termine: 30.09.2022 Uhrzeit: 15-17 Uhr

Bewegung: Kurse „Mobilitätstraining 65+“ und „Aktiv gegen

Osteoporose“ – Schnuppern und Einstieg jederzeit möglich (bitte

vorher anmelden):

Immer mittwochs von 9:30-10:30 Uhr bzw. 10:45 bis 11:45 Uhr

WO: AWO Bürgertreff, Johannes-Brahms-Str. 6, 90455 Nürnberg-

Katzwang durch den Post SV Nürnberg e. V.

Körperliches Training ist ein wirksames Mittel, um Stürzen oder

einer Osteoporose aktiv zu begegnen. Bewegung fördert den

Knochenaufbau und ein gezieltes Kräftigungstraining verbessert

zudem das Zusammenspiel der Muskeln und damit auch die

Balance. Es beugt auch folgenschweren Stürzen vor.

Möchten auch Sie sich um Ihren Muskelaufbau kümmern, um der

nachlassenden Muskelkraft im Alter entgegenzuwirken?

Bewegung: Tanzen im Sitzen – Sie sind interessiert?

Sitztanz wirkt sich positiv auf die kognitiven Fähigkeiten, die Reaktionszeit,

die motorische Leistungsfähigkeit sowie die Balance aus.

Überdies ist es ein tolles Mittel, um präventiv Demenzerkrankungen

vorzubeugen. Das gesteigerte Lebensgefühl trägt darüber hinaus

zu einer gesunden und stabilen psychischen Verfassung bei.

Möchten Sie sich selbst davon überzeugen, dann melden Sie

sich bei mir. Ein Kursstart wäre (wenn die Mindestteilnehmerzahl

erreicht ist) nach Absprache möglich.

Kursort: nach Absprache im Pfarrheim St. Marien Katzwang,

Stadtweg 36 in 90453 Nürnberg

Kursleitung: Brigitte Schmidt (ausgebildete Tanzleiterin)

Unterhaltung und Genuss: Mittagstisch für Seniorinnen und

Senioren

In Gesellschaft essen, gemeinsam am Mittagstisch sitzen, anderen

Menschen begegnen und neue Bekanntschaften knüpfen. In Kooperation

mit den örtlichen Gasthöfen können sich Seniorinnen und

Senioren das Mittagessen für 9,90 € (Hauptgericht und ein kleines

alkoholfreies Getränk) unter vorheriger Anmeldung bei Frau Schilling

munden lassen.

Nächste Termine:

• Mittwoch, den 21.09.2022: 12 Uhr im „Grünen Baum –Blödel“

• Mittwoch, den 19.10.2022: 12 Uhr im „Weißen Lamm“

Anmeldung bei Frau Schilling

Kontakt: so erreichen Sie die Koordinatorin Ines Schilling

Mittwoch: 9-12 Uhr, Freitag 13-16 Uhr und nach Absprache

Tel.: 09122-1885481 und E-Mail: i.schilling@awo-mfrs.de

Gemeinsame Modellverantwortung:

10

September 2022


AUS DEN STADTTEILEN

Siedlergemeinschaft Worzeldorf - Kornburg

Es gibt erfreuliche Neuigkeiten

bezüglich des Gartenabfallplatzes.

Wir hatten ja bisher

schon Informationen über den

Gartenabfallplatz erhalten,

welche nicht zutrafen. Die letzte

Aussage war, dass die Gartenabfälle

über eine Treppe in einen

Container, bei der Fa. KOW,

entleert werden sollen. Das ist

auch nicht richtig.

Nun habe ich mich selbst über

den Gartenabfallplatz, bei der

Fa. KOW, vor Ort informiert.

Die nette Senior-Chefin Frau

Karl, zeigte mir den Gartenabfallplatz,

ging mit mir über das

Firmengelände und erklärte wie

der Abfall verarbeitet wird.

Richtig ist, dass der Gartenabfall,

wie auch bisher, auf den

Boden zu entladen ist. Der

große Gartenabfallplatz der Fa.

KOW, ist gut befahrbar, auch mit

Hänger. Das ist für viele eine

große Erleichterung. Die Abgabe

ist unentgeltlich.

Folgendes ist zu beachten:

• max. Abgabemenge 2 m³

• es darf kein anderes Material,

wie z.B. Plastik, untergemischt

werden

• Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 7 – 17 Uhr

Samstag 8 – 15 Uhr

• Abgabeende für 2022 ist Mitte

November

Wegbeschreibung

Von Worzeldorf aus kommend,

die Hauptstraße durch Kornburg

bis an das Ortsende. Nach

der Unterführung gleich rechts

und man sieht schon die große

Toreinfahrt der Fa. KOW. Rechts

am Tor ist ein Schild mit Wegbeschreibung

zum Gartenabfallplatz

angebracht. Am rechtsliegenden

Firmengebäude vorbei

und gleich dahinter rechts,

etwas nach hinten versetzt, ist

der Gartenabfallplatz.

Tempo 30 in der Spitzwegstraße

Auf meine Anfrage wegen der

Einrichtung von Tempo 30 in

der Spitzwegstraße, habe ich

bereits folgende Antwort vom

Verkehrsplanungsamt erhalten:

In Ihrer E-Mail befürchten Sie

künftige Gefahren durch den Bau

des Kreisverkehrs und regen eine

Geschwindigkeitsbegrenzung auf

30 km/h an. Eine Tempo-30-Zone

ist auf Hauptverkehrsstraßen

unzulässig. Eine streckenbezogene

Geschwindigkeitsbegrenzung

wie in Kornburg lässt

sich auf der Spitzwegstraße

nicht rechtfertigen. In Kornburg

wurde Tempo 30 wegen der

engen Ortsdurchfahrt und der

unübersichtlichen Kurve bei

der Apotheke angeordnet. Hier

gab es mehrere Unfälle pro

Jahr, sowohl im Längsverkehr

als auch beim Einbiegen in die

Kornburger Hauptstraße.

Eine Auswertung aller polizeibekannten

Unfälle für die Spitzwegstraße

im Zeitraum Januar

2009 bis Juni 2022, also über 13 ½

Jahre hinweg, ergab ein für eine

Staatsstraße mit einer Verkehrsbelastung

von ca. 16.000 KFZ in

16 Stunden sehr unauffälliges

Unfallgeschehen. Die Straße ist gut

ausgebaut und hat einen geraden

und übersichtlichen Verlauf. Es

ist nicht zu erwarten, dass sich

durch den Kreisverkehr Gefahren

ergeben, die die üblichen Gefahren

bei der Teilnahme am Straßenverkehr

übersteigen. Wir bitten Sie

daher zunächst die Fertigstellung

des Kreisverkehrs abzuwarten.

Also warten wir zunächst die

Fertigstellung des Kreisels, sowie

die damit verbundene Verkehrssituation

ab.

Mitglied bei der Siedlergemeinschaft

Es wurde angefragt, ob es

auch möglich wäre Mitglied

zu werden, wenn man nicht in

Worzeldorf wohnt.

Ja, das kann man, bei uns in

der Siedlergemeinschaft, wie

auch im Bezirksverband, wenn

eines dieser Objekte Eigentum

ist, auch wenn das Objekt nicht

der Wohnsitz ist:

• Einfamilienhaus/Reihenhaus

• Mehrfamilienhaus mit max. 4

Wohnungen, davon 3 Fremdwohnungen

• Eigentumswohnung

• Wochenendhaus oder Ferienwohnung

• Schrebergarten

• Dr. unbebautes Ralph Härtlein Grundstück

Dr. Ralph Härtlein

Homepage

Homepage

Praxisspektrum

Praxisspektrum

Sprechzeiten

Sprechzeiten

Wo

Wo

sind

sind

wir

wir

Impressum

Impressum Telefon:

Telefon:

0911

0911 /

8888

8888

087

087

ZAHN

ARZT

PRAXIS

Für Fragen stehe ich gerne unter

Tel. 0911-884432 oder 0171-

6869105 zur Verfügung. Oder

per Mail unter sg-worzeldorf@tonline.de.

Wer hat Interesse an einer

Radlergruppe?

Viele Siedlerinnen und Siedler

sind nicht mehr so gut zu Fuß.

Deshalb soll eine Radlergruppe

ins Leben gerufen werden. Angedacht

ist einmal pro Woche, oder

nach Absprache, eine Radtour

in angemessenem Tempo mit

anschließender Einkehr zu

unternehmen. Es wäre schön,

wenn dafür Interesse besteht.

Meldet euch bei mir.

Günter Sulzer, 1. Vorstand

Ihre Zahngesundheit ist uns wichtig!

Tel. 0911- 88 88 087

Plattenäckerweg 6 · 90455 Nürnberg-Herpersdorf

Termine nach Vereinbarung

zur

zur

mobilen

mobilen

Ansicht

Ansicht

Facharzt

Oralchirurgie

http://www.dr-ralph-haertlein.de/[05.04.2017 11:32:58]

http://www.dr-ralph-haertlein.de/[05.04.2017 11:32:58]

September 2022

11


AUS DEN STADTTEILEN

Neue Auszubildende bei Arvena

Das Arvena Park Hotel in Nürnberg/Langwasser begrüßt seine

neuen Azubis!

“Herzlich Willkommen“ hieß es am 1. September 2022 für 7 junge

Menschen. Ab jetzt beginnt für sie mit der Ausbildung ein neuer,

spannender Lebensabschnitt.

Im Arvena Park Hotel erlernen die Auszubildenden den Beruf des

Hotelfachmanns /-frau oder Koch/Köchin.

Begrüßt wurden die neuen Azubis von der Geschäftsleitung und den

Abteilungsleitern des Hotels. Nach einer ausführlichen Betriebsbesichtigung

und Vorstellung bekam jeder Azubi eine kleine

Schultüte, gefüllt mit Leckereien, die den Start in das Berufsleben

versüßen sollen.

Neben einer fundierten, meist 3-jährigen Ausbildung erwarten die

Auszubildenden vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben und

Einsicht in bis zu 11 Abteilungen des Hotels sowie deren Schwesterhotels.

Anschließend bieten sich den frisch ausgelernten Mitarbeitern

beruflich weltweite Karrierechancen: Arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff,

in einem Luxushotel in Dubai oder in einer Lodge in

Südafrika. Die Grundsteinlegung zu einer Karriere beginnt mit dem

ersten Arbeitstag.

Die neuen Auszubildenden des Arvena Park Hotels mit Geschäftsführer

Jörg Schlag

Wer auch noch ein Teil der Arvena Familie werden möchte kann

sich gerne bewerben. Mehr Informationen zu den Ausbildungsberufen

gibt es unter: https://www.arvena-park.de/ueber-uns/

karriere/

Foto: Arvena Park Hotel

FFW Worzeldorf

Bisher weniger Alarmierungen für die FFW Worzeldorf –

aber dafür oft mehrmals am Tag

12

Die beiden Fahrzeuge der Worzeldorfer

Komponente auf der Fahrt nach Bad

Schandau in Sachsen.

Die Einsatzzahlen gegenüber den Vorjahren

sind glücklicherweise rückläufig und liegen

zum Redaktionsschluss wieder auf dem Stand

von 2018. Gründe dafür könnten sein, dass die:

A73-Baustelle beendet ist und es zum Glück

wenige Unwetter gab. Auch von Waldbränden

unser Gebiet weitgehend verschont oder

diese waren durch rasches Eingreifen der

Feuerwehr schnell unter Kontrolle.

Trotzdem gab es auch heuer schwere

Einsätze und Häufung technischer Hilfeleistung.

18 Verkehrsunfälle bilden hier

den Schwerpunkt, der Rest der insgesamt

32 Hilfeleistungseinsätze waren Sturmund

Wasserschäden sowie Mitwirkung

beim Aufbau der Notunterkünfte für die

Ukraineflüchtlinge. Bei den 12 Löscheinsätzen

forderten sowohl der Großbrand der

Kindertagesstätte im Nürnberger Norden

sowie bei den Waldbränden in Sachsen die

Worzeldorfer.

Die Wasserversorgungskomponente –

bestehend aus LF 20 Kats und SW 2000 – des

September 2022

Schnelles Eingreifen verhinderte in Weiherhaus

größeren Schaden.

Katastrophenschutzzuges der Freiwilligen

Feuerwehr Worzeldorf fuhr mit 9 Aktiven

nach Sachsen, da brannte am selben Tag

eine Hecke in Weiherhaus.

Die Worzeldorfer Einheit fuhren dabei mit

dem „Hilfeleistungskontingent Löschwasserversorgung“

(Erl&Nbg) – insgesamt 31

Mann - zur Unterstützung bei der Waldbrandbekämpfung

bei Bad Schandau (Sächsische

Schweiz, Ost-Erzgebirge, südöstlich

von Dresden). Es galt vor allem Glutnester

in äußert unwegsamen Gelände bei hoher

thermischer Belastung der Einsatzkräfte zu

bekämpfen: Dazu musste der Waldboden mit

Handwerkzeugen aufgerissen werden, um

die unterirdischen Glutnester abzulöschen.

Zugleich war am Abmarschtag in Weiherhaus

eine Hecke in Brand geraten. Der

neunköpfigen Besatzung auf dem zweiten

Löschgruppenfahrzeug (LF 10) aus Worzeldorf

gelang es, zusammen mit dem Fahrzeug

Auch am Marthweg wütete ein Waldbrand.

der Berufsfeuerwehr mit zwei C-Rohren den

Vollbrand unter Kontrolle zu bekommen

und so auch ein Übergreifen auf einen

angrenzenden Carport zu verhindern. Auch

bei einem Waldbrand zwischen Marthweg

Schleuse waren erneut die Waldbranderfahrungen

der Worzeldorfer gefragt.

Gleich dreimal innerhalb von etwas über

zwei Stunden wurde am 19. August die FF

Worzeldorf zu drei Verkehrsunfällen an

der A 73 gerufen, wobei der zweite Unfall

kurz nach der ersten Alarmierung dazu

führte, dass der Rüstwagen von der ersten

Einsatzstelle abgelöst wurde und das zweite

Löschgruppenfahrzeug vom Gerätehaus

nachrückte. Auch der dritte Unfall – innerhalb

von zwei Stunden - an der Anschlussstelle

Münchner Straße – hier hatte sich

ein Pkw überschlagen – verlief glimpflich,

so zum Glück bei allen drei Einsätzen keine

Personen zu Schaden gekommen waren.

Thomas Karl


TSV KATZWANG - MACH MIT

Lust Tischtennis oder auch Boccia zu spielen?

Wir suchen noch ein paar Freizeitsportler/innen

die Tischtennis oder auch Boccia zu spielen.

• Tischtennis ist immer Dienstag von 09:00 – 11:00 Uhr

in der TSV Halle.

• Boccia spielen wir Dienstag und Donnerstag

ab ca. 13:00 Uhr.

Bei Interesse meldet euch bitte in der Geschäftsstelle

Tel.: 09122 / 71106.

Turnabteilung

Jazzdance – Ronja Wetzel tritt die Nachfolge von

Viola Buth an

Ronja Wetzel tritt als Trainerin im Jazzdance die

Nachfolge von Viola Buth an. Damit geht der

Wunsch von Viola in Erfüllung, denn sie sagte:

„Jetzt soll mal eine Jüngere ran!“.

Ronja ist seit vielen Jahren beim TSV Katzwang 05

im Jazzdance aktiv. Bisher stand sie, zusammen

mit ca. 40 Jazzmädels ihrer Vorgängerin gegenüber

und hat von ihr viel gelernt.

Aber auch wenn sie schon viel kann, fordert es

eine gehörige Portion Mut um den Rollentausch

von einer Tänzerin in der Gruppe, in die verantwortliche

Funktion als Trainerin erfolgreich umzusetzen.

Ronja freut sehr auf diese spannende

Aufgabe und wird nach den Sommerferien die

Jazzmädels mit offenen Armen empfangen. Sobald

der Stundenplan unserer neuen Trainerin bekannt

ist, werden Details auf der TSV Homepage und in

den WhatsApp Gruppen veröffentlicht. Wir freuen

uns riesig, dass wir Ronja als engagierte Trainerin

für Jazzdance gewinnen konnten. Wir wünschen

ihr viel Erfolg in ihrer neuen Funktion und allen

Jazzmädels viel Spaß mit Ronja.

Kinderturnen

Zeitraum 15. September bis Weihnachten 2022

Liebe Kinder, Eltern und Angehörige, ihr seid

bestimmt schon in den Startlöchern um bald

wieder eure Turnstunden zu besuchen. Wir

vom Kids-Team mit Corinna, Doris, Anne, Ursel,

Christiane und Achim freuen uns schon auf alle

bekannten und auch auf "neue" Kinder. Alle Turnstunden

finden jeweils Donnerstags statt´.

ACHTUNG: Alle Kinder-Turnstunden finden ab

15.09.2022 in der Katzwanger Schulturnhalle statt

(neu: auch das Vorschulkinderturnen).

Hinweis: * Achim steht aus gesundheitlichen

Gründen aktuell nur eingeschränkt zur Verfügung.

Mein besonderer Dank geht deshalb an alle

Eltern und Trainerinnen die sich bereit erklärt

haben hier vorübergehend zu unterstützen. Nur

durch euer Engagement ist es möglich Achims

Turnstunden durchzuführen.

Roland Scheunert

• KLIMASERVICE

• BREMSENDIENST

• STOSSDÄMPFERPRÜFUNG

• PKW-/LKW-INSPEKTION

• MOTORDIAGNOSE

• UNFALLINSTANDSETZUNG

UNSERE SERVICEZEITEN FÜR SIE:

MONTAG-DONNERSTAG 7.30 – 18.00 UHR

FREITAG

7.30 – 16.00 UHR

SAMSTAG

8.00 – 12.00 UHR

MUSS IHR FAHRZEUG ZUR HAUPTUNTERSUCHUNG?

BEI UNS IM HAUS PRÜFT EINMAL PRO WOCHE

DER TÜV NORD NACH §29 STVZO.

Geben Sie Ihr Fahrzeug morgens ab und holen Sie es nach der

Arbeit wieder und sparen sich somit die Wartezeit an der Prüfstelle.

Werden bei der Prüfung Mängel am Fahrzeug festgestellt, können

diese zeitnah von uns behoben werden, gerne erstellen wir Ihnen

einen kostenlosen Kostenvoranschlag.

Geprüft werden:

PKW

LKW bis 7,5t

sämtliche Anhänger

Motorräder

Wohnwagen/ Wohnmobile (incl. Gasprüfung)

Richtweg 85 | 90530 Wendelstein | Tel. (09129) 27 77 33 | Fax (09129) 27 77 44

September 2022

13


TSV KATZWANG - MACH MIT

Kraftsport

Europameisterschaft im Bankdrücken

Vom 2.-7.8.22 fand die Europameisterschaft im Bankdrücken in

Ungarn/Budapest statt. Vom Bundesverband war Thomas Ziegler

vom TSV Katzwang 05 nominiert. Thomas musste allerdings aus

kadertechnischen Gründen eine Gewichtsklasse höher (statt

-105kg) -120kg starten. Diesmal gilt es über 105kg auf der Waage

zu haben. Am Tag der Waage standen 105,3kg im Display.

Die Gegner aus 21 Nationen waren im Schnitt 14kg schwerer. Ziegler

startet mit leichten 180kg in den Wettkampf, steigerte im 2. Versuch

auf stattliche 190kg. Beide gültig. Dann kam der Kampf im 3. Versuch

mit 205kg um Medaillen. Der Finne musste, weil er schwerer war

207.5 kg steigern, konnte diese aber nicht bewältigen und war

um den Medaillenkampf nicht mehr im Rennen. Kurzzeitig war

Ziegler sogar auf Silberkurs, aber als der Ungar nach 2 ungültigen

Versuchen, doch noch die 240kg sehr umstritten gültig bekam, war

immerhin Bronze für Ziegler sicher.

Alles in allem eine sehr erfolgreiche EM für Deutschland. Das deutsche

Team bestand aus 7 Athleten, die gesamt 4 Medaillen (1×Gold,

2×Silber 1x Bronze) und einen 4. Platz erkämpften und damit Platz

1 untern den 21 Nationen erstritten.

Also ist Thomas Ziegler frisch gebackener 3. Europameister und

Europameister mit dem Team Germany.

Deutscher Meister Crosstriathlon und Sieg beim Freiwasserschwimmen

Silvia und Martin Gebhard aus der Triathlonabteilung starteten den

Deutschen Meisterschaften im Cross Triathlon in Zittau.

Anders als beim normalen Triathlon ist die Distanz vermeintlich

kürzer, dafür jedoch im unwegsamen Gelände und mit vielen

Höhenmetern gespickt. Die Veranstaltung fand trotz Unwetter und

starkem Regenfall statt. Zunächst wurde bei der O-see Challenge

1,5km im Olbersdorfer See geschwommen, bevor es mit den Mountainbikes

im Zittauer Gebirge Auf und Ab ging. Der Regen hatte

die Strecke aus Wanderpfaden in eine matschige Rutschpartie

verwandelt und so wurden die 37 Kilometer mit 1100 Höhenmeter

zur echten Herausforderung. Obwohl beide mit den Bedingungen

gut zurechtkamen, konnten sie an diesem Tag nicht ihre volle

Leistung abrufen. Nach dem Radfahren ging es schließlich noch

auf die 10 km Laufstrecke, die durch den Regen ebenso rutschig

über Stock und Stein im Gelände führte. Beide haben das Rennen

trotz widriger Umstände durchgezogen und jeweils für den Sieg in

der Altersklasse einfahren. Somit gehen zwei Deutsche Meistertitel

im Cross Triathlon an den TSV Katzwang 05 und die Gebhards

TEXTE FÜR MACH MIT

Bitte Texte und Fotos aus

unseren Abteilungen pünktlich

(siehe am Ende dieser Ausgabe

unter Verlagsangaben/Termine)

liefern an

Susanne Grundgreif

Tel. 09178-3220462

E-Mail: susgrund@gmx.de

GESCHÄFTSSTELLE

Anschrift des Vereins:

TSV Katzwang 05 e.V.

Ellwanger Straße 7

90453 Nürnberg

Tel. 09122 / 71 106

Fax 09122 / 63 47 18

Internet www.tsv-katzwang.de

E-Mail TSVKatzwang05@web.de

freuen sich nun auf die Vorbereitungen zur Weltmeisterschaft, die

im Oktober in Molveno / Italien stattfindet. Für die Extraportion

an Unterstützung und Motivation werden auch noch Sponsoren

gesucht.

Heidi Brückner, ihre Tochter Franca, Brigitte Beil und Oliver Michl

waren beim 4,2 km Freiwasserschwimmen in Fuschl am See in

Österreich. Der Wetterbericht verhieß aber nichts Gutes. Für den

Wettkampftag waren Regenfälle und Gewitter vorhergesagt. Bei

Gewittergefahr kann aus Sicherheitsgründen kein Freiwasserschwimmen

stattfinden. Zwei Stunden vor dem Start entschied der

Veranstalter die 4,2 km auf 2,1 km zu verkürzen. Hauptsache Wettkampf!

Alle 263 Teilnehmer auf die 2,1 km. Eine halbe Stunde später

dann die faustdicke Überraschung. Nach den ersten 8 männlichen

Teilnehmern kam Franca Brückner mit neuem Streckenrekord als

erste Frau aus dem Wasser. Die Zeit des 15 Jahre jungen Mitglieds

des Schwimmkaders des Bayerischen Schwimmverbandes waren

fantastische 24:34 min. Dahinter kam Oliver Michl war sehr gut mit

30:59 min. aus dem Wasser - sollte Bestleistung bedeuten. Sehr gute

33:06 min. schwamm Brigitte Beil nahe an ihre Bestleistung und

Heidi Brückner war mit 38:57 min. sehr zufrieden. Ein spannender,

gelungener Wettkampf mit einem überraschend erfolgreichen

Ausgang für den TSV Katzwang.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Wir gratulieren allen Mitgliedern des TSV Katzwang 05,

die im September Geburtstag haben.

14

September 2022


Marktplatz

von oben

Lammfleisch

und Wolle

24. Schwabacher Regionalmarkt

ADVERORIAL

Am Samstag, 01 Oktober ist es wieder soweit: Von 9 bis 16 Uhr

stehen die regionale Vermarktung und Informationen für den

Verbraucher zu Themen des Natur- und Umweltschutzes sowie

regionale Dienstleistungen an erster Stelle. Seit vierundzwanzig

Jahren bereichert der Schwabacher Regionalmarkt

das Marktgeschehen am Martin-Luther-Platz und Königsplatz.

Damit gehört er zum festen Bestandteil des Schwabacher Veranstaltungskalender

und bietet für Groß und Klein einen kurzweiligen

und genussvollen Marktbesuch.

„KURZE WEGE – GROSSE WIRKUNG“

Dieses bundesweite Motto des Aktionsbündnisses „Tag der Regionen“

hebt die Vorteile des regionalen Wirtschaftens hervor.

An 70 Ständen werden in Schwabach qualitativ hochwertige

und frische Produkte angeboten. „Die Vielfalt unserer Region

und das regionale Selbstbewusstsein in Verbindung mit

Weltoffenheit und ökologischer sowie sozialer Verantwortung

können alle Besucher hautnah erleben“, so Andreas Barthel

vom Landschaftspflegeverband, der gemeinsam mit der Stadt

Schwabach diesen Markt organisiert. Mit dabei ist deshalb

auch wieder der Fair-Trade-Stand der Stadt Schwabach, der

ein Zeichen für unsere globale Verantwortung setzt und gemeinsam

mit dem Eine-Welt-Laden vertreten ist.

TREFFPUNKT MARKTPLATZ

Eine breite Palette an regional erzeugten Lebensmitteln von A

(wie Apfel) bis Z (wie Zwiebel), teilweise in Bio-Qualität, steht

für den Besucher bereit. Das Angebot wird ergänzt durch

verschiedene Kunsthandwerker, die z.B. aus Ton, Holz, Heu

oder Weidenruten individuelle und kreative Gegenstände für

Haushalt und Dekoration entstehen lassen.

Neben regionalen Einkaufsmöglichkeiten ist auch für Unterhaltung

und das leibliche Wohl gesorgt. Für die Kinder sind – so

es die Situation zulässt - Kastenrutsche, Schminktisch, Bastelangebote

und ein kleiner Streichelzoo dabei.

Für die Liebhaber von seltenen Apfel- und Birnensorten ist

ebenso wieder ein Experte vor Ort, der die mitgebrachten

Früchte (fünf Exemplare einer Sorte notwendig!) aus dem heimischen

Garten bestimmen kann. Auch die Obst- und Gartenbauvereine

Schwabach und Unterreichenbach bieten wieder

viel Wissenswertes zu Streuobst.

Nach zwei schwierigen Jahren

mit coronabedingten Einschränkungen

hoffen die Veranstalter

heuer wieder auf

einen „normalen“ Regionalmarkt.

Auch sind viele Schwabacher

Vereine wieder mit

dabei

Ausführliche Programmhinweise

finden Sie im Internet

unter www.schwabach.de

und ab Mitte September an

den städtischen Auslagestellen.

Der Regionalmarkt

wird unterstützt durch die

Stadtwerke Schwabach, die

GEWOBAU und die Sparkasse

Mittelfranken-Süd.

Apfelausstellung

EINKAUFEN UND INFORMIEREN

Die Informationsmöglichkeiten am Schwabacher Regionalmarkt

sind vielfältig - die Aussteller sind offen für ihre Fragen

zu Regionalität, Produktions- und Anbaumethoden. Regionale

Dienstleister stellen ihre Produkte vor und informieren

über ihre Tätigkeiten. Eine breite Palette zur Lebensmittelversorgung

ist vertreten: Abokiste, Hofläden, Wochenmarkt und

die Initiative „Solidarische Landwirtschaft“ sind Alternativen

zum Discounter. Sie liefern teilweise bis vor die Haustür oder

bieten spezielle Einblicke in die Produktion.

September 2022

15


TSV KATZWANG - MACH MIT

Fussball

KIA Metropol Automobile – neuer „alter“ Partner

Wir freuen uns mit Jochen Scharf und seinem Unternehmen, einen

alten Bekannten wieder im Rednitzgrund begrüßen zu dürfen.

Bernd Winkler (Foto: 1. Reihe Mitte)

Vielen Dank auch an Bernd Winkler stellvertretend für KIA Metropol

Automobile – auf eine gute und erfolgreiche Partnerschaft!

TSV Katzwang gratulierte

Ernst Sigert Renate Heyder Alfred und Kati Hannakam Veronika Merz

Vorstandsmitglied Uwe Rossow

konnte im August zahlreichen

Mitgliedern zu ihren runden

Geburtstagen gratulieren und

Gutscheine der Vereinsgaststätte

Zum Rednitzgrund überbringen.

Bernhard Kühn feierte seinen

75. Geburtstag. Er ist in der

Sportabzeichengruppe aktiv

und stets Helfer beim Stadtlauf.

Ernst Sigert wurde 85 Jahre und

war lange in der Vorstandschaft

engagiert.

Ihren 80. Geburtstag feierte

Veronika Merz. Sie hält sich mit

Gymnastik fit.

Zusammen ihren 80. Geburtstag

konnten Kati und Alfred

Hannakam feiern. Frau Kannakam

ist in der Gymnastikabteilung,

Herr Hannakam war Fußballer

und als Elektriker beim Wiederaufbau

beteiligt.

Ebenfalls 80 Jahre wurde Renate

Heyder. Die ist seit 46 Jahren

Teil der Turn- und Gymnastikabteilung.

Bernhard Kühn

Am Haus, im Haus und ums Haus herum!

Renovierungsarbeiten jeglicher Art

Garten- und Landschaftspflege

Entrümpeln und vieles mehr!

Tel: 0911-470 75 21, Mobil: 0163-626 02 97

servicearbeiten@arcor.de

www.friedrichservicearbeiten.vpweb.de

Friedrich Servicearbeiten

Kurlandstraße 31

90453 Nürnberg

16

September 2022


KULTUR IN ANSBACH

ADVERORIAl // Foto: ©Florian Trykowski

Historie, Herz, Heimat in Ansbach

Die glanzvollen Spuren einer

markgräflich-höfischen Vergangenheit

erleben Sie im Stadtbild

der mittelfränkischen Residenzstadt

Ansbach fast in jedem

Winkel. Ansbachs Gesicht ist

prächtig, glanzvoll und liebenswert.

Noch bis zum 6. November

erleben Sie die Bayerische

Landesausstellung unter dem

Motto „Typisch Franken?“.

Gezeigt wird die Ausstellung im

barocken Orangeriegebäude aus

dem 18. Jahrhundert im markgräflichen

Hofgarten. Einbezogen

wird auch die ehemalige

Hofkirche St. Gumbertus mitten

in der Altstadt. Beides ist vom

Bahnhof aus oder auch von

zentral gelegenen Parkplätzen

in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Spannende und beeindruckende

Exponate beleuchten,

was Franken ausmacht und

prägt.

Ein Fränkischer Genussmarkt

stellt Gutes aus der

Region vor und lädt vom

2. bis 3. Oktober zum Gaumenschmaus

ein. Teil ist auch ein

verkaufsoffener Sonntag am

2. Oktober sowie die Freizeitmeile

der Metropolregion Nürnberg.

Nähere Infos finden Sie auf

www.ansbach.de.

Termine im Überblick:

• Bayerische Landesausstellung

„Typisch Franken?“

>> bis zum 6. November 2022

• Ansbach Symphonie

>> 23. Oktober 2022

• Fränkischer Genussmarkt

>> 2. und 3. Oktober 2022

• Verkaufsoffener Sonntag

>> 2. Oktober 2022

Informationen, Veranstaltungstickets, kostenlose Wander- und

Radfahrkarten: Ansbach Tourist Info, Johann-Sebastian-Bach-

Platz 1, 91522 Ansbach, Tel. + 49 981/51243, tourismus@ansbach.de

Tickets gibt es in der Orangerie:

Öffnungszeiten:

Täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr

Erwachsene: 12,00 €

Ermäßigt: 10,00 € (z. B. Senioren,

Schwerbehinderte,

Gruppen ab 15 Personen)

Eintritt frei: Kinder und

Jugendliche bis 18 Jahre,

Schüler im Klassenverband

und Studierende bis 30 Jahre

sowie Mitglieder des Freundeskreises

Haus der Bayerischen

Geschichte

In Kombination mit dem

Ausstellungsbesuch erhalten

Sie ermäßigten Eintritt in die

Markgräfliche Residenz sowie

ins Markgrafenmuseum.

Nicht nur die einmalige historische

Kulisse, sondern auch

unterschiedliche Events lohnen

den Abstecher nach Ansbach.

Theater und Literatur, das multimediale

Live-Konzert Ansbach

Symphonie am 23. Oktober oder

der Fränkische Genussmarkt

am 2. und 3. Oktober – die Zahl

der Kulturveranstaltungen ist

heuer riesig.

September 2022

17


VEREINE

Schützengruppe Kornburg

Neue Vereinsmeister

In der Disziplin Blasrohr hat die Schützengruppe Kornburg ihre

Vereinsmeisterschaft durchgeführt.

Es konnten sieben Vereinsmeister in den verschiedenen Klassen

benannt werden. Bei den Schülern gibt es drei Klassen.

Schüler I mit 523 Ringen Marcel Stöhr, Schüler II mit 458 Ringen

Valentino Russo, Schüler III mit 525 Ringen Felipe Russo. Bei den

Damen ist es mit 572 Ringen Sabine Homburg und bei den Senioren

weiblich mit 539 Ringen Renate Distler.

Bei den Herren setzte sich mit 587 Ringen Jörg Homburg an die

Spitze und absoluter Spitzenreiter ist bei den Senioren männlich

mit 589 Ringen Bernd Stier.

Renate Distler

Die AWO machte eine Tagesfahrt

Am Samstag, den 27. August fuhr der AWO Ortsverein mit dem Bus

zum Falkenhof „Schloss Rosenburg“ nach Riedenburg. Das Wetter

ist uns hold geblieben.

Die Vorführung verschiedener Greifvögel war sehr interessant.

Danach hatten wir in dem Burgkeller des Schlosses unser Mittagessen

eingenommen. Um 13 Uhr fuhren wir weiter nach Abensberg.

Dort erhielten wir einen Einblick in die geheimnisvolle Kuchelbauers

Bierwelt des Weißbierbrauens in Abensberg mit dem

wunderschönen Hundertwasserturm.

Jeder freute sich über den Gutschein eines Getränks und einer

Breze. Natürlich mussten auch die anderen Biersorten verkostet

werden.

Um 17 Uhr ging es weiter nach Hagenhill „Gasthaus Wild“ zum

Abendessen.

Auf der Heimfahrt wurde jeden Teilnehmer ein kleines Schmankerl

verabreicht.

Wir erreichten um ca. 20.30 Uhr nach der erfolgreichen Tagesfahrt

Katzwang.

Hilde Degelmann

Boogie-Dynamit’s in Schwanstetten

2. Boggie Woogie Tanznachmittag

18

Es soll wieder ein Übungs- und Tanznachmittag sein für alle, die

gerne Boogie Woogie und Fox tanzen.

Kommen können Einsteiger (also aus Anfängerkursen), benachbarte

Boogieclubs, Tanzkreise aus der Region. Natürlich auch die Paare

der Boogie-Dynamit‘s. Selbstverständlich ist auch für’s leibliche

Wohl gesorgt (es gibt gute griechische Küche)

Wann:

Am 25. September 2022 von 15.00.-.18.00 Uhr

Wo:

In der Sportgastgaststätte des 1. FC Schwand, Nürnberger Str. 46

in Schwanstetten

Das ganze gibt’s für unschlagbare 0 Euro Eintritt. Also kommt

an dem Sonntagnachmittag runter von euren Sofa und tanzt in

Schwanstetten bis sich die Bretter biegen.

Da auch in dem neuen Lokal die Plätze begrenzt sind bitten wir um

September 2022

Platzreservierung bei Gerd Sollner Tel. 09170-8750 und 0171-3427408

oder aber per E-Mail (infos@dynamits.de)

Wir freuen uns auf euer kommen

Boogie-Dynamit’s - Next Generation

Was ist das denn?

Ab dem 17.09.2022 gibt es bei den Boogie- Dynamit’s eine Kinder –

und Jugendabteilung für den Boogie Woogie Tanzsport.

Das Training wird Giulia und Yannick Hirschmann – die im Deutschen

Nationalteam sind – sowie Leonie Riedl geleitet.

Also, wer mal Lust hat, dass Boogie Woogie Tanzen auszuprobieren

der kann gerne mal vorbei schauen in der Schulturnhalle Schwanstetten

und zwar immer Samstags von 14.00 – 17.00 Uhr.

Das Trainerteam Giulia, Leonie und Yannick freuen sich auf Euer

kommen.

Herbstball 2022

Unser traditionelle Herbstball soll

heuer nach 2-jähriger Coronapause

wieder stattfinden, und zwar wie

immer am letzten Samstag im

Oktober. Das ist der 29.10.2022. Wir

werden Ihnen wieder einen unvergesslichen

Abend gestalten. Die

Musik ist bestellt und die Karten

sind gedruckt. Diese gibt es ab dem

1. September bei Gerd Sollner Tel.

09170-8750 oder 0171- 3427408 aber

auch unter infos@dynamits.de und

auch in den Bürger- Stub’n Tel.

09170-9390 zum Preis von 19,-- Euro.

Wir hoffen, dass alle wieder

dabei sind und freuen uns auf

euer kommen.

Gerd Sollner


JOB-SEITEN // STELLENANGEBOTE

Job-SEitEN

KONTAKTIEREN SIE UNS UNTER:

info@seifert-medien.de Tel. 09129 7444

Hier erreichen Sie Monat für Monat über 78.000

Haushalte mit unserem Partnerverlag Reichswaldblatt.

(Wir garantieren 95% Verteilerquote)

WIR SUCHEN

BÜROKRAFT / KFM. KRAFT (m/w/d)

in Vollzeit

Mit soliden kfm. Kenntnissen, Office-Progr., div. Tools,

mündl/schriftl. Kundenkontakt / Flexibilität / Erf. Innenausstattung,

Raumgestaltung v. Vorteil, Einsatzbereitschaft und

Freude an der Arbeit

Kontakt: bewerbung@objektausstatter-sued.de

ab sofort gesucht:

Rechtsanwaltsfachangestellte/r

(m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Bewerbungen an:

per Post: Hofmann & Rothenbucher Rechtsanwälte, Rathausgasse 9,

91126 Schwabach oder per E-Mail: info@hr-kanzlei.de

Telfonisch stehen wir Ihnen gerne unter 09122-188770 zur Verfügung

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

MITARBEITER/IN (m/w/d)

ZUR VERSTÄRKUNG

DES BÜROTEAMS

AUF 450€-BASIS

GESUCHT

Bitte senden Sie uns Ihre

schriftliche Bewerbung an:

Auto-Mietsam GmbH&Co.KG

Richtweg 85

90530 Wendelstein

Tel. (09129) 27 77 33

Fax (09129) 27 77 44

E-Mail info@auto-mietsam.de

September 2022

19


JOB-SEITEN // STELLENANGEBOTE

Job-SEitEN

KONTAKTIEREN SIE UNS UNTER:

info@seifert-medien.de Tel. 09129 7444

Hier erreichen Sie Monat für Monat über 78.000

Haushalte mit unserem Partnerverlag Reichswaldblatt.

(Wir garantieren 95% Verteilerquote)

20

September 2022


JOB-SEITEN // STELLENANGEBOTE

STELLENANZEIGEN

IN UNSEREN MITTEILUNGSBLÄTTERN

Wir wünschen unseren Bewohnern und deren

Angehörigen ein frohes, besinnliches

Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches

neues Jahr.

Als Pflegeheim bieten wir an:

· Stationäre Pflege · Kurzzeitpflege · Verhinderungspflege

Wir suchen!

Für unser neues Pflegezentrum in der Koppenhofer Straße 25

suchen wir ab September/Oktober 2022 engagierte und

motivierte Mitarbeiter (m/w/d). Nähere Informationen

finden Sie auf unserer Internetseite www.awr-nuernberg.de

FLIESEN HÄRING GmbH

Fliesen | Mosaik | Platten | Natursteinverlegung

Fliesenleger (m/w/d)

gesucht!

90530 Wendelstein

Wilhelm-Maisel-Straße 32

Tel. 09129 7096

fliesen-haeringgmbh@t-online.de

www.fliesen-haering.de

Wir

suchen!

Wendelstein

Der Markt Wendelstein (Landkreis Roth) mit derzeit rund 16 200

Einwohnern ist eine leistungsstarke und bürgerfreundliche

Kommune südlich von Nürnberg.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind folgende Stellen

neu zu besetzen:

Hausmeister (w/m/d)

Digitalisierungsbeauftragter (w/m/d)

Gärtner (w/m/d)

Die ausführlichen Stellenausschreibungen finden Sie auf:

www.wendelstein.de > Bürgerservice & Politik >

Stellenanzeigen oder einfach QR-Code scannen

Der Markt Wendelstein freut sich auf Ihre Bewerbung!

SCAN ME

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? Dann senden Sie Ihre

aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 8.10.2022 an den Markt

Wendelstein, Referat I, Schwabacher Str. 8, 90530 Wendelstein, oder

per E-Mail (mit einem PDF-Anhang) an personal@wendelstein.de.

WIR BIETEN:

• sicheren Arbeitsplatz

• Firmenfahrzeug

• interessantes und abwechslungsreiches

Tätigkeitsfeld

• betriebliche Weiterbildung

WIR

SUCHEN:

Elektroniker (m/w/d)

für Energie- und

Gebäudetechnik

Wir konnten Dein Interesse wecken? Dann schicke uns

Deine Bewerbung direkt an: mail@elektrostroebel.de

Marktstraße 3 | Wendelstein | Tel. 09129-99 46 | mail@elektrostroebel.de

www.elektrostroebel.de

September 2022

21


VEREINE

ZSSG Katzwang

Erfolg bei Deutschen Meisterschaften

Einmal mehr haben die ZSSG Schützen

einen Grund mächtig stolz zu sein. Marco

Müller errang mit dem Zimmerstutzen die

Bronzemedaille bei den diesjährigen Deutschen

Meisterschaften.

Marco Müller, seines Zeichens ehemaliger

Bundesligaschütze und heute hauptamtlicher

Trainer im Bayerischen Sportschützenbund

hat sein Können im Sportschießen

einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis

gestellt. Im Wettbewerb Zimmerstutzen

konnte er mit 278 Ringen ein Top Ergebnis

abliefern. Lediglich Christian Dreßel aus

dem Mittelfränkischen Diespeck und Martin

Meier aus Stuttgart lagen mit ihren 279

bzw. 280 Ringen dann letztlich hauchdünn

vor dem Katzwanger ZSSG Schützen und

gewannen Gold bzw. Silber.

Dabei war der Wettkampfbeginn für Marco

alles andere als vielversprechend. Mit einer

8 zum Auftakt gelang ihm in der ersten Serie

nur durchwachsene 89 Ringe. Mit 92 Ringen

in der zweiten Serie stabilisierte er sich und

brachte sich dann wieder in Schlagdistanz

zu seinen Mitkonkurrenten. In der dritten

und letzten Serie gelang dann dem ehemaligen

Nationalschützen grandiose 97 Ringe.

Doch trotz dieser hervorragenden dritten

Serie reichte es dann aber am Ende doch

nicht mehr für den ersten Platz.

Die Sieger der Deutschen Meisterschaften im

Zimmerstutzen mit dem drittplatzierten Katzwanger

Marco Müller (rechts)

Mit diesem 3. Platz wiederholte der ZSSG

Schützen seinen Erfolg bei den Deutschen

Meisterschaften 2013 in dieser Disziplin.

Uwe Halfter

22

VdK Kornburg-Worzeldorf

Aktuelles

Liebe Mitglieder und Freunde des VdK,

wir hoffen, dass Sie gut und gesund durch die zurückliegenden

warmen und sommerlichen Tage gekommen sind.

Nachfolgend möchten wir Ihnen einen Überblick über die geplanten

Veranstaltungen unseres Ortsverbandes bis zum Jahresende 2022

geben, um Ihnen die langfristigere Planung etwas zu erleichtern.

Unser Septembertreffen findet am Mittwoch, den 14. September 2022

um 14 Uhr im Gasthaus „Grüner Baum“ in Kornburg statt. Bei dieser

Veranstaltung wird interessierten Mitgliedern die Möglichkeit gegeben,

im ersten Schritt, grundlegende Funktionen der gängigsten Smartphones

zu erhalten. Ziel ist ein sicherer Umgang der Benutzer mit diese

Geräten zu erreichen. Frau Julia Olbert wird uns dabei unterstützen.

Alle Mitglieder, die kommen möchten, sind herzlich eingeladen.

Unsere diesjährige Urlaubsfahrt findet vom 19. - 24. September

statt und führt ins Zillertal. Die Unterbringung erfolgt im Ferienhotel

„Landhaus Zillertal“ in komfortablen Zimmern. Von dort aus

geht es zu den diversen Tagestouren.

Vorgesehen sind u.a.

eine gemütliche Schifffahrt auf

dem Achensee, eine Fahrt mit

dem Zillertal - Dampfzug nach

Mayrhofen und der Besuch in

einer Schaukäserei mit Führung

und Verkostung. Weitere interessante

Programmpunkte, wie

September 2022

der zünftige Tanzabend oder die Fahrt auf der „Bergdoktor-Route“

hat die örtliche Reiseleitung vorbereitet. Am letzten Tag besuchen

die Teilnehmer noch die kleinste Stadt Österreichs, Rattenberg,

bevor sie die Heimreise antreten. Wir wünschen allen Teilnehmern

eine schöne Zeit und gute Eindrücke.

Am Donnerstag, den 13. Oktober 2022 startet gegen 9.30 Uhr

unsere Weinfahrt zu ihrem Tagesausflug. In diesem Jahr geht es

zum Weingut „Kernwein“ nach Seinsheim. Zuvor führt die Fahrt ins

unterfränkische Nordheim am Main zum Weingasthof „Markert“.

Nach erfolgter Stärkung fahren die Teilnehmer zum Kloster/Abtei

Münsterschwarzach. Hier ist gegen 14 Uhr eine Führung in der Benediktiner

Abtei vorgesehen. Seit über 1200 Jahren leben und arbeiten

die Benediktinermönche hier nach dem Grundsatz der hl. Benedikt.

Im Anschluss nimmt der Bus Fahrt in Richtung Seinsheim auf. Hier

wird unsere Reisegruppe gegen 16.30 Uhr im Weingut „ Kernwein“

erwartet. In der dortigen Kernwein - Stube besteht die Möglichkeit

der Stärkung mit einer zünftigen Brotzeit. Natürlich kann in

der Weinstube der Wein probiert und bei Gefallen gern käuflich

erworben werden. Nachdem alle versorgt sind erfolgt die Heimreise

von dieser letzten Tagesfahrt im Jahr 2022.

Aufgrund der Weinfahrt findet im Monat Oktober kein Monatstreffen

statt.

Das Novembertreffen ist für Mittwoch, 09.11.2022 ab 14 Uhr im

Gasthof „ Orgelstübchen“ in Kornburg vorgesehen. Herr Norman

Langer ist unabhängiger Pflegesachverständiger mit langjähriger

Berufserfahrung und hat sich freundlicherweise bereit erklärt

unseren Mitgliedern in einem Kurzvortrag wichtige Informationen

zu geben, die beachtet werden sollten, um einen Pflegegrad zu

erhalten. Wie definiert man „Pflegebedürftigkeit“? Welche Lebensbereiche

fließen in die Ermittlung eines Pflegegrades ein? Wie wird

ein Pflegegrad festgestellt? Sind immer wieder aufkommende

Fragen. Alle Mitglieder und interessierte Angehörige, die kommen

möchten, sind zu diesem wichtigen und kurzweiligen Thema herzlich

eingeladen.

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier ist für Samstag, den 03.

Dezember 2022 ab 14 Uhr vorgesehen. Bei dieser Veranstaltung soll

auch die Ehrung unserer langjährigen Mitglieder erfolgen.

Unser letztes diesjähriges Monatstreffen soll am Mittwoch,

14.12.2022 ab 14 Uhr stattfinden. Weitere Informationen zu den

letztgenannten Veranstaltungen erfolgen zeitnah.

Den Angehörigen verstorbener Mitglieder unseres Ortsverbandes

sprechen wir unsere aufrichtige Anteilnahme aus. Wir werden ihnen

ein ehrendes Gedenken bewahren.

Allen Geburtstagskindern im Monat September und Oktober

gratulieren wir bereits an dieser Stelle ganz herzlich und wünschen

Ihnen alles Gute und Gesundheit für das zukünftige Lebensjahr.

Matthias Olbert, Vorsitzender


VEREINE

SC Worzeldorf

Neuer Qi Gong Kurs für Anfänger!

8 x 90 Minuten Freitags, vom 16.09.22 –

11.11.22 um 10.00 -11.30 Uhr in der Red Box

• 100 Euro für Vereinsmitglieder

• 120 Euro für Nichtmitglieder

Dieser Kurs kann von den gesetzlichen

Krankenkassen bezuschusst werden.

Qi Gong ist eine Jahrtausende alte, chinesische

Kunst. Durch sanfte ineinanderfliesende

Bewegungen, wird das Qi, die sogenannte

Lebenskraft bzw. Lebensenergie gestärkt.

Zudem kommt es zu einer Verbesserung der

Beweglichkeit, der Kraft und Koordination.

Wir lernen, uns viel leichter zu entspannen

und zu regenerieren. Zudem zeige ich

Ihnen eine sehr wertvolle Übung, um das

Einschlafen und den Schlaf allgemein zu

verbessern.

• Kursinhalte: Die 8 Figuren für den Alltag

Qi Gong Harmonie in 18 Figuren Nierenenergie

stärkende Punktmassage

• Kursleitung. Sonja Rabenstein,

• Physiotherapeutin und Qi Gong Lehrerin,

• Ausbildung bei dem chin. Arzt, Großmeister

Qingshan Liu

Brigitte Schmidt

SC Worzeldorf

Fitnessgymnastik

Die erste FITNESS im September ist nach den Sommerferien am Montag

19.9. um 19.15 Uhr! Bitte immer eine Gymnastikmatte mitbringen.

Abhängig von euren Wünschen und dem Wetter, werde ich

entscheiden ab wann ich nach den Sommerferien ein Training in

der Halle in Kornburg um 20.30 Uhr anbiete.

SC Worzeldorf

Ehrenamtsinitiative

Am 8. Juli 2022 hat der SC Worzeldorf zu einem Treffen der ehrenamtlich

beim SCW tätigen Mitglieder eingeladen, um so seinen

Dank für ihr Engagement und ihre Unterstützung des Sportvereins

auszudrücken. Dieser Einladung sind erfreulich viele Mitglieder

gefolgt, so dass wir insgesamt ca. 80 Ehrenamtliche mitsamt ihren

Lebenspartnern und Familien auf dem Vereinsgelände begrüßen

konnten. Es wurde ein schöner Abend mit vielen anregenden

Gesprächen und einem sich gegenseitig Kennenlernen. Die Resonanz

war jedenfalls durchweg positiv. Aus diesem Grund hat sich

die Verwaltung dazu entschlossen, dieses Ehrenamtstreffen ab

sofort regelmäßig einmal im Jahr durchzuführen.

Darüber hinaus hat die Verwaltung des SCW beschlossen, besonders

verdiente ehrenamtlich Tätige zu ehren und zu belohnen.

Dazu hat die Mitgliederversammlung in ihrer letzten Sitzung einem

Vorschlag der Verwaltung zugestimmt, wie besonders verdiente

ehrenamtlich tätige Mitglieder des SC Worzeldorf geehrt werden

sollen. Hierzu ist vorgesehen, dass jedes Jahr bis zu zwei besonders

engagierte Ehrenamtliche im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung

geehrt werden. Die Geehrten erhalten ein Geschenk im

Wert von max. 100,-- € und werden für jeweils ein Jahr von der

Bezahlung des Mitgliedsbeitrags befreit. Jedes Vereinsmitglied

kann dazu jederzeit bei der Vereinsverwaltung Vorschläge einreichen.

Die Verwaltung stimmt dann darüber ab. Diese Ehrung ist für

alle ehrenamtlich beim SC Worzeldorf Tätigen offen und nicht an

bestimmte Funktionen oder Tätigkeiten gebunden.

Wir hoffen, dass viele Vorschläge für die Ehrungen eingehen und

wir uns auf diese Weise bei unseren verdienten Ehrenamtlichen

bedanken können. Natürlich haben wir auch die Hoffnung, dass

diese Initiativen, die die Anerkennung und den Respekt für das

Engagement der ehrenamtlich Tätigen beim SCW zeigen sollen,

Im Winter werde ich für Nicht-Mitglieder keine Ski-

Gymnastik anbieten. Terminverschiebungen bei Regen und Neuigkeiten

erfolgen über die FITNESS WhatsApp Gruppe.

Ich freue mich und wünsche euch viel Spaß

Markus

die Motivation, sich weiterhin ehrenamtlich beim SCW zu

engagieren, stärken wird und auch weitere Mitglieder ermutigt, ein

Ehrenamt zu bekleiden und den Verein zu unterstützen.

Dr. Heinz Gebbing

WIR KAUFEN IHR AUTO!

AUCH WENN SIE KEINS VON UNS KAUFEN.

SPERBERSLOHER STR. 118

905360 WENDELSTEIN

WWW.AUTOLIEBE.INFO

MAIL@AUTOLIEBE.INFO

Kostenfreie

Fahrzeugbewertung

09129 2939281

0151 50701166

Caritas Sozialstation Nürnberg-Süd

Häusliche

Krankenpflege und

Seniorenbetreuung

Kompetenz und Erfahrung in der Pflege! Auch im Großraum

Katzwang-Herpersdorf-Kornburg-Reichelsdorf täglich für SIE unterwegs.

● Bekannt gute Karpfen

● Jeden ● Donnerstag Bekannt gute Schlachtschüssel

Karpfen

● Jetzt wieder ● Jeden frisch Donnerstag gepresster Schlachtschüssel

Apfelsaft aus eigenem Anbau

● Jetzt wieder frisch Montag gepresster und Dienstag Apfelsaft Ruhetag aus eigenem Anbau

Montag und Dienstag Ruhetag

Rennmühlstr. 7 • 90455 Nürnberg • Tel. (0 91 22) 7 73 17 • Fax 63 40 89

Rennmühlstr. 7 • 90455 Nürnberg • Tel. (0 91 22) 7 73 17 • Fax 63 40 89

Individuell für SIE:

• Allgemeine Pflegeberatung

• Körperpflege

• Medizinische Versorgung

• Hauswirtschaftliche Unterstützung

• Stundenweise Betreuung

• Entlastung pflegender Angehöriger

Hauptgeschäftsstelle

Giesbertsstraße 67c, 90473 Nürnberg

Tel.: 0911 – 988 70 80

Außenstelle Eibach

Eibenweg 14, 90451 Nürnberg-Eibach

Tel.: 0911 – 649 47 97

September 2022

23


PARTEIEN

24

CSU Katzwang

Sommerfest Rückblick

Bei strahlendem Sonnenschein konnte der Ortsvorsitzende

Manfred Thümler zahlreiche Gäste mit einem Gläschen Sekt

begrüßen, unter ihnen den Landtagsvizepräsidenten Karl Freller,

die Fraktionsvorsitzenden im Bezirkstag Peter Daniel Forster, im

Nürnberger Stadtrat Andreas Krieglstein, der mit den Stadträten

Sendner, Bälz und Alesik gekommen war.

Ebenso war es ihm eine Freude die Vorsitzende Marion Plaschka von

der Senioren-Union, Theo Deinlein von der Jungen Union, Gerlinde

Mathes FU Kreisvorsitzende, Herrn Pfarrer Nötzig, den Vorsitzenden

des Bürgervereines Katzwang Alexander Sessann und Herrn Kurt

Oberholz von PJ 53 begrüßen zu können.

Der Gast des Nachmittags Michael Frieser, Bundestagsabgeordneter

und CSU-Bezirksvorsitzender berichtete mit launischen Worten

CSU – Frauenunion

Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) wird modernisiert

Der 2002 eröffnete Omnibusbahnhof ist in die Jahre gekommen

und genügt den modernen Anforderungen eines Busverkehrsknotenpunkt

nicht mehr.

„Wir möchten den ankommenden Gästen einen ansprechenden

und einladenden Eindruck hinterlassen, daher ist es zwingend

notwendig die vorhandenen Mängel zu beseitigen.“, so die Antragstellerin

Claudia Bälz. „Unser Hauptanliegen ist neben der Barrierefreiheit

die Sanierung der Sanitäranlagen, die aktuell nicht den

hygienischen Standards entsprechen.“

Der Werkausschuss Servicebetrieb Öffentlicher Raum berät in der

Ausschusssitzung darüber.

Fahrradstraßen – diese Regeln gelten

Immer häufiger ist das Schild „Fahrradstraße“ in deutschen Städten

zu sehen. Was Radfahrer und Autofahrer hier beachten müssen.

• In einer Fahrradstraße dürfen nur Fahrräder und E-Scooter fahren

• Zusatzschilder können Auto- und Motorradverkehr zulassen

• Es gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h

• Auf Radfahrer muss besondere Rücksicht genommen werden

So wie Hauptverkehrsstraßen den Autoverkehr konzentrieren,

dienen Fahrradstraßen der Bündelung des Radverkehrs. Sie können

dort eingerichtet werden, wo der Radverkehr Priorität hat oder

bekommen soll.

Diese Regeln der StVO gelten in Fahrradstraßen

Die Straßenverkehrsordnung (StVO) erlaubt in Fahrradstraßen

eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Falls Pkw und/oder

Motorräder zulässig sind, dürfen sie den Radverkehr weder behindern

noch gefährden. Sie dürfen also nicht drängeln, wenn Radler

nebeneinander fahren – was hier ausdrücklich erlaubt ist.

Das hat aber keinen Einfluss auf das Vorfahrtsrecht: Falls die Vorfahrt

September 2022

aus Berlin. Zur Unterhaltung spielte Gerd Silberhorn am Keybord

und die Wirtin des Schützenhauses sorgte für leckeren Kuchen

und Kaffee.

Erika Bloß

nicht durch Zeichen geregelt ist,

gilt für alle rechts vor links. Dem

Radverkehr kann die Vorfahrt

aber auch dadurch eingeräumt

werden, dass der Gehweg der

Fahrradstraße ohne Unterbrechung

über die einmündende

Fahrbahn verläuft oder die Bordsteine

abgesenkt sind.

Autos und Motorräder dürfen

in Fahrradstraßen parken,

falls keine Beschilderung dies

verbietet oder einschränkt.

Unterschiede zu Tempo-30-Zonen, Radfahr- und Schutzstreifen

In Fahrradstraßen dürfen Radler grundsätzlich nebeneinander

fahren, in Tempo-30-Zonen jedoch nur dann, wenn dadurch der

Verkehr nicht behindert wird. Im Gegensatz zu Radfahrstreifen und

Schutzstreifen ist in Fahrradstraßen die gesamte Fahrbahnbreite

für den Radverkehr reserviert.

Mehr dazu auch unter: https://www.nuernberg.de/internet/

verkehrsplanung/fahrradstrasse.html

Informationen aus der CSU-Fraktion

Unsere Anträge und Informationen können Sie gerne unter:

https://csu-stadtratsfraktion.nuernberg.de/ einsehen.

Informationen rund um das Rathaus

Unter dem Ratsinformationssystem der Stadt Nürnberg können

Sie u.a. alle Sitzungen und Tagesordnungspunkte des öffentlichen

Teils einsehen.

Unter dem Bereich: Bürgerservice > Mein Nürnberg lassen sich

viele Behördengänge online erledigen. Mit Ihrem persönlichen

Account können Sie Formulare ausfüllen oder Anträge direkt bei

der zuständigen Dienststelle einreichen. Außerdem sehen Sie, wie

der Bearbeitungsstand Ihrer Dokumente ist. Ihre Daten sind dabei

verschlüsselt.

Aber natürlich stehe ich euch/Ihnen weiterhin telefonisch und auf

digitalem Weg für Fragen, Probleme und Gespräche zur Verfügung.

Schauen Sie auch gerne auf meine Homepage und / oder fordern

Sie meinen Newsletter an, um immer aktuelle Informationen zu

erhalten.

Mail: csu@claudia-baelz.de; www.csu.claudia-baelz.de

Bürgertelefon: 0911-18 09 67 02

www.facebook.com

Stadträtin Claudia Bälz, frauenpolitische Sprecherin der CSU-Fraktion

Vorsitzende CSU OV Reichelsdorf-Mühlhof


PARTEIEN

CSU stellt Weichen für die Landtags- und Bezirkstagswahlen in

Nürnberg-Süd und Schwabach

Die CSU hat im Stimmkreis Nürnberg-Süd und Schwabach ihre

Kandidaten für die anstehenden Landtags- und Bezirkstagswahlen

aufgestellt.

Der amtierende Landtagsabgeordnete und 1. Landtagsvizepräsident

Karl Freller wurde mit 98,8 % erneut als Kandidat für den Landtag

aufgestellt. Der amtierende Bezirksrat und Fraktionsvorsitzende

Peter Daniel Forster wurde mit 96,3 % nominiert. Beide Kandidaten

treten gemeinsam mit einem starken Ergebnis und viel Rückenwind

für den Stimmkreis Nürnberg-Süd und Schwabach an. Gemeinsam

mit dem CSU Ortsverband Katzwang möchten wir herzlich gratulieren

und freuen uns auf einen erfolgreichen Wahlkampf!

Theo Deinlein, CSU Ortsvorsitzender Worzeldorf

Manfred Thümler, CSU Ortsvorsitzender Katzwang

Karl Freller,

1. Landtagsvizepräsident

Peter Daniel Forster, Bezirksrat,

Fraktionsvorsitzender

FÜR JEDEN MOMENT DIE PERFEKTEN DÜFTE

MITGLIED DER SANITÄR- UND HEIZUNGSINNUNG

Für die Familie, für Freunde oder für sich selbst!

Qualitätskerzen und Accessoires – ungiftig –

ohne Tierversuche – natürliche ätherische Öle.

Wöchentlich wechselnde Angebote,

attraktive Vergünstigungen für Gastgerberinnen.

Jetzt schon an Weihnachten denken!

Persönliche Beratung, Onlineshopping

oder Vorführung.

Heizen mit

Pellets

• weg von Öl und Gas

• nachwachsender und lokaler Rohstoff

• förderfähig

• kompatibel mit einer Solaranlage

• günstigere Rohstoffpreise

• wichtiger Baustein für die Energiewende

•Öl- und Gasheizungen

•Solaranlagen

•Wartungs- und Störungsdienst

•Gas-Wasserinstallation

•Bad-Sanierung

•Wärmepumpen

Bergstraße 1 · 90530 Wendelstein · Telefon 09129/87 73

info@haberecker-heizungsbau.de · www.haberecker-heizungsbau.de

September 2022

25


PARTEIEN

SPD Ortsverein Kornburg

Grundsteuererklärung für alle Immobilienbesitzer

Unsere Aktion im August fand ein sehr

großes Echo. Viele Kornburgerinnen und

Kornburger nutzen die Gelegenheit am Infostand

der SPD Kornburg ein Formular für die

Ende Oktober fällige Grundsteuererklärung

mitzunehmen. Darüber hinaus ergaben sich

auch nette Gespräche und einige Anliegen

und Anregungen wurden vorgebracht.

Die Idee dazu kam von unserem Mitglied

Rolf Prötzel, die wir gerne aufgegriffen und

umgesetzt haben.

Es war eine Rundum gelungene Sache, die wir

gerne wiederholen für alle Ferienrückkehrer:

Am 17.9.2022 zwischen 9.00 und 11.00 Uhr im

Bürgertreff e.V. in der Kornburger Hauptstraße

29

Verzögerungen bei der Postzustellung

Leider kam es in den letzten Wochen zu

massiven Verzögerungen bei der Postzustellung.

Wie uns berichtet wurde, waren

Briefsendungen teilweise zwei Wochen

lang unterwegs. Die Zusteller kamen sehr

unregelmäßig, wichtige Sendungen wurden

nicht pünktlich zugestellt.

Auf Nachfragen der SPD Kornburg beim

zuständigen Wirtschaftsreferenten der

Stadt Nürnberg, Dr. Michael Fraas, wurde

uns erklärt, dass ein ungewöhnlich hoher

Krankenstand und ein Personalmangel

zu dem Problem geführt hätten. Der

Deutschen Post sei das Problem bekannt.

Bei Beschwerden kann man sich an die

Kunden-Hotline der Post wenden unter

der Telefonnummer: 0228/4333112, so der

Wirtschaftsreferent.

Mittlerweile scheint sich die Situation ein

wenig verbessert zu haben.

Schuljahresbeginn 2022/23

Wir wünschen allen Kindern, die am 13.

September ihrem ersten Schultag entgegenfiebern,

einen tollen Start, schöne Erinnerungen

an diesen besonderen Tag sowie

viel Freude und Motivation im kommenden

Schuljahr!

An die Autofahrer möchten wir sehr

freundlich appellieren, sich achtsam und

rücksichtsvoll gegenüber den kleinsten

Verkehrsteilnehmern zu verhalten. Dafür

jetzt schon ein großes Dankeschön!

Auch allen frischgebackenen Auszubildenden

möchten wir viel Erfolg und Ausdauer

für den beruflichen Weg wünschen!

Sabine Knuhr

stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende

SPD Kornburg

26

ÖDP Kornburg

Fahrradtour für junge Familien

Am Samstag, 1. Oktober 2022, von 13.00 Uhr

bis etwa 15.30 Uhr bietet die ÖDP Kornburg

eine kleine Entdecker-Radtour für junge

Familien an. Der Treffpunkt ist um 13.00 Uhr

am Kornburger Schloss. Die kleine Runde

mit dem Fahrrad geht in Richtung Herpersdorf

und Greuth. Dabei besuchen wir einen

großen Spielplatz, Lamas und Alpakas, einen

Hofladen mit Hühnern, Eseln und Ziegen und

einen kleinen verborgenen Teich.

Es wird langsam gefahren, so dass auch

kleine Radler mitmachen können.

Die Strecke ist 8 Kilometer lang. Die Veranstaltung

ist kostenlos und entfällt bei

schlechtem Wetter.

Beunruhigende Beobachtungen bei

elementaren Aufgaben

Postzustellung in Kornburg

Noch vor einigen Jahren konnte man davon

ausgehen, dass ein Brief, der irgendwo

innerhalb Deutschlands verschickt wurde,

nach einem oder spätestens zwei Tagen

im Briefkasten lag. Diese Zeiten scheinen

vorbei zu sein. Inzwischen muss man mit 10

Tagen rechnen. Zwei Beispiele: Ein wichtiger

Bescheid aus Roth brauchte neun Tage

bis Kornburg. Eine Kornburger Bürgerin

schickte sich zur Kontrolle einen Brief

nach Haus und warf diesen in Kornburg

ein. Die Beförderung dauerte mehr als zwei

Wochen. Diese Entwicklung ist alles andere

als erfreulich.

September 2022

Privatisierung macht nicht alles besser

Inzwischen haben wir an diversen Stellen

in Deutschland enorme Probleme, wo man

ehemalige Einrichtungen der öffentlichen

Hand privatisiert hat. Statt der Staatsunternehmen

haben jetzt gewinnorientierte

Unternehmen das Sagen. Diese haben

naturgemäß in erster Linie die Gewinne

im Blick und nicht unbedingt die Kunden.

Neben der Briefzustellung haben wir mit

dem Bahnverkehr ein weiteres Sorgenkind.

Verglichen mit den europäischen Nachbarn

schneiden wir hier in fast allen Belangen

sehr schlecht ab. Die Probleme betreffen

Pünktlichkeit, Sauberkeit und Streckennetz.

Gesundheitssystem in bedenklichem

Zustand

Der leider schlimmste Bereich ist die

Gesundheitsversorgung. Die Privatisierungen

verbunden mit der Bezahlung nach Fallpauschalen

haben inzwischen zu einer extrem

bedenklichen Situation geführt. Das Gesundheitswesen

wurde immer teurer, obwohl die

Zahl der Pflegekräfte permanent reduziert

wurde. Diese scheinen nicht als wertvolle

Mitarbeiter, sondern nur noch als Kostenfaktor

gesehen zu werden denn. Gleich nach

Einführung der Fallpauschalen 2004 sank

die Zahl der Pflegestellen in Deutschland

bis 2006 um 30.000. Obwohl die Zahl an

Operationen stark zunahm fiel die Zahl der

Pflegenden weiter. Noch dazu wurden sie mit

immer mehr Schreibtätigkeiten beschäftigt.

Bei Operationen wurden vor allem gewinnbringende

Behandlungen massiv stärker

durchgeführt. Manche lukrative Operationen

werden in Deutschland fast doppelt so oft

ausgeführt wie in anderen europäischen

Ländern. Da taucht die Frage auf, wie viele

davon nur zum Zwecke der Gewinnoptimierung

gemacht werden. Vor allem private

Klinikketten arbeiten in erster Linie nach

betriebswirtschaftlichen Vorgaben. Es

ist äußerst zweifelhaft, dass dies bei der

Versorgung von auf Hilfe angewiesenen

Menschen die Hauptausrichtung sein sollte.

Inzwischen wurde viel Geld in Kliniken angelegt

und mit den Krankenhäusern wird auf

den Finanzmärkten gehandelt wie mit allen

anderen Dingen auch. Deshalb besteht wenig

Hoffnung, dass man das wieder zurückdrehen

kann. Es wird viel Geld verdient, der

ursprüngliche Zweck ist offensichtlich oft nur

noch zweitrangig. Leider kann man keinen

anderen Rat geben als nicht krank zu werden.

Hans Anschütz


PARTEIEN

Stadtrat Harald Dix berichtet aus dem Nürnberger Rathaus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Verändern – Verstetigen – Schützen – nur so können wir unsere

Klimaziele erreichen. Der Umweltpreis der Stadt Nürnberg 2022

geht an das Kulturerbe der UNESCO: Die Wässerwiesen.

Klimawandel ist kein abstrakter Begriff. Klimawandel ist uns nahe

gerückt und bedroht unsere Lebensgrundlagen. Unsere Städte

leiden unter den Folgen. Wir spüren den Klimawandel auf der Haut

und erleiden Hitzestress. Trockene Sommer mit Monaten ohne

einen Regentropfen lassen Grünanlagen, Spielplätze, Parks mit

Bäumen und Äcker verdorren – siehe Bild Maisfeld bei Kornburg.

Auch in Bayern steigt die Gefahr von Waldbränden und die

Grundwasserspiegel sinken. Die Zahl der Kommunen, die mit

Überschwemmungen, Hagelschauern und Starkregen zu kämpfen

haben, wächst von Jahr zu Jahr. Unwetter können jederzeit die

eigene Stadt oder das eigene Haus treffen.

Alle Akteure aus Wirtschaft, Industrie, Verkehr, Energie und Gesellschaft

müssen daran arbeiten, um den Klimawandel einzudämmen

und Maßnahmen anzupacken. Ein Instrument ist die grüne Infrastruktur

mit Parks, Bäumen, Straßengrün und Grüngürteln.

Eine besondere Rolle für das Stadtklima spielen in Nürnberg

die Wässerwiesen der Rednitz, da sie die Frischluftzufuhr in das

Stadtgebiet fördern. Diese sind seit einiger Zeit immaterielles

Kulturerbe der UNESCO.

Offene Wiesenlandschaften, ursprüngliche Auwälder und sandige

Terrassen prägen das Bild der Kulturlandschaft im Rednitztal. Bis

heute hat sich in der Flussaue die traditionelle Bewirtschaftungsform

der Wiesenbewässerung erhalten, die bis ins 12. Jahrhundert

zurückgreift und große kulturhistorische Bedeutung hat. Diese

landwirtschaftlich genutzten Wässerwiesen mit ihrem ausgedehnten

System an Be- und Entwässerungsgräben bieten seltenen

Libellen und Amphibien einen Lebensraum. Seit einigen Jahren hat

auch der Weißstorch im Rednitztal wieder Fuß gefasst. Stellvertretend

für viele andere Arten gilt er als Indikator einer ökologisch

wertvollen Landschaft.

Kita in Kornburg

Die Planungen für das Projekt

„Kindertagesstätte Luther-King-

Straße“ laufen gemäß Zeitplan,

derzeit werden die Fachplaner

für Haustechnik, Tragwerksplanung

und Außenanlagen beauftragt.

In diesem Jahr soll noch

die Baugrunduntersuchung

stattfinden.

Am 13. September ist Schulbeginn

in Bayern

Für viele Kinder hat ein neuer

Lebensabschnitt begonnen. Am

13. September haben die Schülerinnen

und Schüler ihren ersten Schultag. Tausende Kinder sind

wieder täglich auf den Straßen unterwegs. Daher ist besondere

Vorsicht im Straßenverkehr geboten. Ich appellierte daher an alle

Autofahrer sich im Straßenverkehr korrekt zu verhalten und den

jüngsten Verkehrsteilnehmern ein Vorbild zu sein. Schließlich

findet die Verkehrserziehung unserer Kinder in erster Linie durch

das tägliche Verhalten der Erwachsenen statt. Deshalb: Weiterhin

langsam fahren vor Schulen !

Harald Dix

Mitglied des Nürnberger Stadtrates | SPD – Fraktion

Verkehr – Recht | Wirtschaft | Arbeit – SÖR Werkausschuss

Der Umweltausschuss des Stadtrates hat den Wässerwiesen den

Umweltpreis der Stadt Nürnberg für 2022 verliehen, weil die

Gräben und Wiesen wichtige Lebensräume für die Flora und Fauna

darstellen und eine hohe Bedeutung für die Biodiversität haben.

Der besondere Dank gilt den aktiven Wässergenossenschaften, die

diese alte Tradition mit viel Engagement fortführen.

Mittagsbetreuung in der Kornburger Schule

Ab September 2022 gibt es eine zusätzliche Mittagsbetreuung

für unsere Grundschüler. Herzlichen Dank an die Kollegen vom

Jugendamt und der Schulfamilie für die Unterstützung. Bis zur

Realisierung eines mittelfristigen Hortneubaus sollen noch bestehende

Betreuungslücken durch diese Mittagsbetreuung im Stadtteil

kompensiert werden.

September 2022

27


WER MACHT WAS?

©alexei_tm - stock.adobe.com

Hilfe beim

Renovieren?

Schalkhaußerstraße 28 - 90453 Nürnberg-Reichelsdorf - Tel.:0911/63 79 68

Internet: www.koehnlein-ek.de - E-Mail: info@koehnlein-ek.de

www.DuRa-Metallbau.de

Vormals

Metall- und Stahlbau GmbH

Ein guter Brauch: Wo repariert wird kauft man auch!

Ein guter Brauch: Wo repariert wird kauft man auch!

MEISTERBETRIEB

... mit einem Wärmedämm-Verbundsystem!

28

September 2022


WER MACHT WAS?

Besser mal den Fachmann

machen lassen!

Jakob Eichmann

90530 Wendelstein | Gartenweg 12

0176 21893431

09129 26556

Antennen- und

Satanlagen

Beleuchtungsanlagen

Datentechnik

Elektrogeräte

EIB-Technik

Elektroinstallation

Elektrospeicherheizung

und

Marmorplattenheizung

Klingel- und

Sprechanlagen

Kundendienst

Telefon-ISDN-

Anlagen

Schäferstr. 3, 90530 Wendelstein/Neuses

Tel.: 09122/877 58 22, Fax: 09122/877 58 23, Mobil: 0172/813 63 92

info@lohmueller-elektro.de

www.lohmueller-elektro.de

www.spenglerei-peine.de

SANITÄR • SPENGLEREI

Ihr kompetenter und zuverlässiger Meisterbetrieb für

Komplette Badsanierung • Alle Blecharbeiten

Reparaturarbeiten • Rohrreinigung

Werner Peine · Industriestraße · 91126 Rednitzhembach

Telefon 0 91 22/7 67 62 · Telefax 0 91 22/6 25 85

Niederlassung Nürnberg · Greuther Straße 59

90455 Nürnberg/Katzwang · Telefon 0 91 22/69 55 59

September 2022

29


WER MACHT WAS?

C

M

Y

CM

Überlassen Sie Ihren

nicht dem

Wir ENT-sorgen:

Holz

Bau-Mischabfälle

Bauschutt

Abfall

Zufall!

Auch Auch

Container-

Container-

Service Service

MY

CY

CMY

K

Wir BE-sorgen:

Humus

Sand Splitt

Kies

Schotter

Nachtrab

Abfallwirtschaft

Hirschenholzstraße

Entsorgungszentrum

Schwabach/Neuses

(0 91 22) 7 17 87

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.: 07:00 - 17:00 Uhr

Fr.: 07:00 - 15:00 Uhr

Sa.: 09:00 - 12:00 Uhr

Hausgeräte

Verkauf + Einbau

Kundendienst

(alle Fabrikate)

Engelhardstr. 24

90596 Schwanstetten

Tel. (0 91 70) 70 44

Mobil (01 73) 5 91 85 47

zuverlässig und preiswert

30

Steffen Leicht

Tel. (0911) 64 27 610

info@elektro-leicht.de

• Elektroinstallationen

• Industrieanlagen

• Alternative Energieanlagen

• Haus- und Gebäudesystemtechnik

September 2022

Thomas Schmid

Florian Rauch

Schußleitenweg 8

90451 Nürnberg

Tel.: 0911 / 64 26 120

E-Mail: info@hsts.de

www.hsts.de

10 € Gutschein

Auf Ihren nächsten Auftrag!

Ab einem Mindestauftragswert von 150 €; einmalig

einzulösen bei der Firma HSTS GmbH durch Vorlage dieses

Gutscheins, gültig bis 31.12.2025, eine Barauszahlung ist

nicht möglich; der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Schußleitenweg 8 · Nbg.-Eibach · Öffnungszeiten nach Vereinbarung


Wer macht was?

bauen & wohnen | Handwerk - Immobilien

ZAUBERHAFTE

FENSTER & TÜREN

Für Sanierung

und Neubau

QUALITÄT

Beratung, Herstellung,

Montage und Kundendienst

aus einer Hand.

Mit Rat und Tat – RUND UMS BAD

© FRIESSL.DE

Zum Handwerkerhof 9

D-90530 Wendelstein

Telefon: +49 (0) 9129 / 28 35 - 0

• Neu- & Umbau

• äußerste Sauberkeit

• barrierefrei bis Wellness

• 3D-Planung

• verbindlicher Terminplan

• Koordinierung aus einer Hand

• kostentransparent

• Renovierung NEU

kompletter Sanitär

und Heizungsanlagen

• Fliesen und

NEU

Natursteinarbeiten

• Elektro, Trockenbau, NEU

Fenster und Türen

• Dachausbau und Dach NEU

komplett

info@fliesen-roehlich.de | www.fliesen-roehlich.de

Bäderausstellung und unverbindliche Beratung: Firma G. Hoffmann ∙ Edisonstraße 77 ∙ 90431 Nürnberg

Terminierung des Ausstellungsbesuchs über Fa. Mengele

Wir bilden Dich aus, im Beruf mit Zukunft!

Anlagenmechaniker (Sanitär, Heizung, Klima) (m/w/d)

September 2022

31


WAS?// WANN? // WO?

HERO CITY ROLLERS

2019 konnten die Hero City

Rollers mit ihrem fulminanten

Musical „Race Cars“ einen

sensationellen Triumph verbuchen.

Leider mussten dann

aufgrund der Corona-Pandemie

weitere Aufführungstermine

immer wieder verschoben

werden.

Nun wagt die bekannte Heroldsberger

Gruppe mit ihrem Publikumsrenner einen

Neuanfang: in den Herbstferien sind wieder Aufführungen

von Race Cars geplant!

ab Oktober

Und das Stück wird noch attraktiver, denn die Crew um Jose Andreu

hat drei weitere neue Songs in das Geschehen integriert.

Die Geschichte erzählt den Traum zweier Autoskooter, die mit

ihrem Schicksal hadern. Urplötzlich geschieht das Unfassbare:

nach heftigen atmosphärischen Störungen finden sie sich auf einer

richtigen Rennstrecke wieder und sind aktive Teilnehmer mitten

im aufregenden Renngeschehen zum wichtigsten Autorennen der

laufenden Saison …

Zum Leben erweckt wird dieses moderne Märchen von 40 Rollschuhkünstlern

der Laiengruppe, die in fantasievollen Kostümen

pfeilschnell über Bühne und Rampen des Heroldsberger „Motodroms“

fegen. Die rasante Musik geht in die Beine und die deutschen

Texte schleichen sich direkt ins Ohr der Zuschauer.

Wie schon bei früheren Produktionen entwarfen und fertigten die

Mitglieder der Hero City Rollers auch Kostüme, Zubehör, Kulissen,

Requisiten, Choreographien, usw. in ehrenamtlicher Arbeit selbst.

Die Vorstellungen finden am 29. und 30. Oktober sowie am 4. und

5. November (Beginn jeweils 20.00 Uhr) statt. Karten sind per

E-Mail (info@hero-city-rollers.de) bzw. Telefon (0911/518 77 30)

zu bestellen bzw. an den bekannten Verkaufsstellen erhältlich.

MEDIZINER*INNEN TREFFEN GLUCK!

Drei Benefizkonzerte für Kinder und Menschen

in Notsituationen. 150 Ärztinnen und Ärzte des

deutschen Ärztechors sowie des bayerischen

Ärzteorchesters spielen unentgeltlich am 01.,

02. sowie 03. Oktober 2022 unter der Leitung

von Michael Hofstetter in Kooperation mit den

Gluck-Festspielen. An den Spielorten Kloster

01./02./03.

Oktober

Plankstetten, Waldsassen sowie Nürnberg können Musikbegeisterte

viele Menschen in Not unterstützen. Tickets und Info: www.

gluck-festpiele.de

Als Solisten treten Julia Kirchner (Sopran), Vero Miller (Mezzosopran)

und Ludwig Obst (Tenor) auf. Gespielt werden: Christoph

Willibald Gluck – De profundis und Felix Mendelssohn – Sinfonie Nr.

2 (Lobgesang). Die Aufführungen finden am Freitag, 01. Oktober 2022

um 19:00 Uhr im Kloster Plankstetten, Samstag, 02. Oktober 2022

um 17:00 Uhr in der Stiftsbasilika Waldsassen und am Sonntag, 03.

Oktober 2022 um 16:00 Uhr in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche

in Nürnberg statt.

Professor Michael Hofstetter, der als Intendant seit 20xx die Gluck-

Festspiele leitet, war sofort mit von der Partie, als die musizierenden

Ärzte auf ihn zukamen, um gemeinsam unter dem Dach

der Gluck-Festspiele für den guten Zweck zu spielen. Hofstetter:

„Das soziokulturelle und selbstlose Engagement beeindruckt

mich sehr, denn in diesem Chor und Orchester wirken mehr als

160 Mediziner*innen aller Disziplinen zusammen und haben das

Ziel, durch Ihr Musizieren möglichst hohe Spendenerlöse für die

Kirchengemeinden zu erzielen. Ich erklärte mich sofort und mit

großer Freude bereit, bei dieser Veranstaltung der Gluck-Festspiele

ebenfalls unentgeltlich mit dabei zu sein.“

Seit vielen Jahrzehnten dirigiert Michael Hofstetter bei großen

Festspielen wie Salzburg, Styriarte, den Händelfestspielen wie auch

in internationalen Opernhäusern wie Hamburg, München, London,

Houston und vielen mehr.

Mehr Informationen und Karten: www.gluck-festspiele.de

32

September 2022


WAS?// WANN? // WO?

San2 - unplugged

Stephan Holstein Quartett

feat. Howard Alden

Freitag, 30.09.22

20 Uhr

San2 - unplugged

Gefeierte Albumveröffentlichungen,

zahlreiche Radio- und

Fernsehauftritte, gemeinsame

Live-Shows mit Jazzweltstar Jamie

Cullum und der britischen TV

Legende Jools Holland, begeisterte

Presse im In- und Ausland, Preis

der deutschen Schallplattenkritik

und mehr als 400 Konzerte in ganz

Europa – auf all das konnten San2

und seine fantastische Band vor

Corona zurückblicken.

Die Pandemie und ihre sich daraus

ergebenden Konsequenzen

setzten die Live- und Festivalszene

erstmal in den ungewollten

Vorruhestand und San2 konzentrierte

sich stattdessen auf ein

frisches Programm, schrieb Songs

und ging mit seiner Band ins

Studio. Ein neues Album soll im

Herbst 2022 erscheinen.

Neben der Soul Patrol ist San2 mit

einem ganz neuen, wunderbar

charmanten unplugged

Programm und zwei absoluten

Ausnahmegitarristen auf Tour.

Sebastian Schwarzenberger ist

eine feste Größe in der Süddeutschen

Bluesszene und langjähriger

Weggefährte und Freund

von San2. Er brilliert auf einer

Vielzahl von Gitarren - egal ob

akustische Gitarre, Dobro, Lapsteel

oder Mandoline - sein Spiel

ist kraftvoll und energiegeladen.

Der andere Instrumentalist ist

Münchens größtes Nachwuchs-

Talent Louis Thomaß, der Bluegrass

Elemente und viel tiefgründigen

Soul mitbringt.

Voller Esprit und Charme führt

San2 durch ein gehaltvolles und

abwechslungsreiches Programm,

scheinbar mühelos spielen sich

Schwarzenberger und Thomaß

die musikalischen Bälle zu. Der

dreistimmige Gesang sorgt für

echte Gänsehaut-Momente.

Für das Publikum machen vor

allem beeindruckende Soli

an Gitarre und Bluesharp und

San2s imposante Stimme, die

stets ein wenig über allem zu

schweben scheint, den Abend

zu einem wahren Erlebnis.

san2.de

Eintritt:

22,-- Euro zzgl. Gebühren

26,-- Euro Abendkasse

Freitag, 07.10.22

20 Uhr

Stephan Holstein Quartett

feat. Howard Alden

Sein virtuoses Trompetenspiel,

die unverwechselbare

Stimme, immer wieder auch

im Scat-Modus eingesetzt,

sowie Lust und Fähigkeit, seine

Mitmusiker*innen in spontane

Kollektiv-Improvisationen

zu verwickeln, haben Louis

Armstrong zu einem weltweit

bekannten Jazzer gemacht. Und

nicht nur Zeit seines Lebens,

sondern bis heute noch zu

einer nie versiegenden musikalischen

Inspirationsquelle für

Jazzmusiker*innen.

Am Anfang stand eine Idee.

Der wunderbare Regensburger

Jazzgitarrist Helmut Nieberle

wollte mit seinem kongenialen

amerikanischen Duopartner

Howard Alden im Quartett die

Musik von Louis Armstrong auf

die Bühne bringen. Durch den

viel zu frühen Tod von Helmut

konnte das leider nicht mehr

geschehen. Auf den ausdrücklichen

Wunsch von Helmut

Nieberle sollte ein Quartett,

bestehend aus Howard Alden

und seinen drei langjährigen

musikalischen Weggefährten

und Freunden Stephan Holstein,

Wolfgang Kriener und Michael

„Scotty“ Gottwald die geplanten

Konzerte spielen.

Da liegt es nahe, dass die

Band in diesem besonderen

Programm die Musik des wohl

berühmtesten Jazzmusikers,

Louis Armstrong, mit der einen

oder anderen feinsinnigen und

wunderbaren Komposition von

Helmut Nieberle verknüpft

howardalden.com

Eintritt:

22,-- Euro zzgl. Gebühren

26,-- Euro Abendkasse

VORSCHAU

Der 14. Oktober steht im Zeichen

neuer Volksmusik. Die vier

jungen Musiker von MAXJOSEPH

schaffen mit besonderer Instrumentierung

(zwei Steirische

Harmonikas, Tuba und Gitarre)

ihre ganz eigene Klangwelt.

„Sebalds Fluch“ Frankens

beliebtester Freizeitdetektiv

Paul Flemming wird am 22.

Oktober in der Jegelscheune

seinen neuesten Fall beleuchten.

Jan Beinßen liest aus seinem

neuesten Buch und plaudert

über die Recherchen. Begleitet

wird er von dem Akkordeonisten

Fred Munker.

Die Al Jones ist einer der Musiker,

die den Blues in Deutschland

etabliert haben. Mit seiner Band

wird er am 11. November in der

Jegelscheune gastieren.

Pariser Flair –am 26. November

laden Marie Giroux und Jenny

Schäuffelen zu einer musikalischen

Stadtführung ein. Von

Aznavour bis Piaf über Brel und

Becaud werden die ganz großen

Klassiker der französischen

Chansons zu hören sein. Dazu

gibt’s noch allerlei interessante

Tipps für die nächste Paris-Reise.

Zum Abschluss der Saison 2022

gibt es zwei „Winterprogramme“

die unterschiedlicher nicht sein

können: Zydeco Annie & Swamp

Cats feiern am 9. November mit

ihrer „Louisiana Christmas Night“

Premiere in Wendelstein – was

für eine Ehre! Die weihnachtliche

musikalische Reise in die

Südstaaten wird ein besonderes

Erlebnis für alle Zydeco-Fans.

Tuija Komi gastiert mit Ihrem

Quartett am 17. Dezember in der

Jegelscheune. Unter dem Motto

„Nordischer Weihnachtszauber

& tanzende Rentiere“ entzündet

die finnische Sängerin ein

wundervolles Weihnachtsfeuerwerk

aus dem Norden. Die

bereits gekauften Karten für

diese beiden Veranstaltungen

vom Vorjahr sind gültig.

September 2022

33


ANLIEGERINFORMATION

Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg

Anliegerinformation

Bau eines Kreisverkehrs in der

Spitzwegstraße und Worzeldorfer

Hauptstraße – 1. August

2022 bis Ende Juli 2023

Sehr geehrte Damen und Herren,

Nürnberg,

der Servicebetrieb Öffentlicher

Raum (SÖR) baut einen Kreisverkehr

an der Kreuzung Spitzwegstraße

/ Worzeldorfer Hauptstraße.

Die Arbeiten beginnen

am Montag, 1. August 2022.

Sie sind in mehrere Abschnitte

aufgeteilt. Die Friedrich-Overbeck-Straße

wird als erstes

an die Spitzwegstraße angebunden,

weil hier eine Gasleitung

umverlegt werden muss.

Gleichzeitig wird die Entwässerungsanlage

in diesem „vorbereitenden“

Abschnitt eingebaut.

Ab dem 19. September wird mit

dem Bau des Kreisverkehrs

begonnen. Erst wird die westliche

Hälfte errichtet, dann

die östliche Hälfte, bis Ende

Dezember 2022 soll der Kreisverkehr

fertiggestellt sein. Nach

der Winterpause werden ab

März 2023 noch die umliegenden

Straßen an den Kreisverkehr

angebunden. Im März wird die

Bushaltestelle „Kornburg-Nord“

barrierefrei umgebaut, im April

folgt der Umbau der Bushaltestelle

„Schenkendorfstraße“. Die

gesamten Arbeiten sollen bis

Ende Juli 2023 abgeschlossen

sein.

Der Kreisverkehr soll den

Verkehrsfluss im Zentrum von

Worzeldorf erheblich verbessern:

In Verbindung mit dem

Umbau der beiden anliegenden

Bushaltestellen soll der

Verkehrsfluss verstetigt und der

Busverkehr qualitativ verbessert

werden. Denn die Messung

von Verkehrszahlen belegt, dass

durch den geplanten Kreisel

eine wesentlich höhere Leistungsfähigkeit

des Verkehrswegs

erreicht wird. Durch den

Umbau der Bushaltestellen

fahren die Buslinien künftig als

„Pulkführer“ in den Kreisverkehr

ein, regulieren so den Verkehrsfluss

und sparen durch die

Reduzierung von Verlustzeiten

Fahrzeit ein.

Gartenabfallsammelstelle

Die Fläche der Gartenabfallsammelstelle

wird für die Baustelleneinrichtung

sowie später für

den Kreisverkehr benötigt, sie

ist deshalb ab Samstag, 23. Juli

2022, geschlossen. Insgesamt

wird die Fläche neu gestaltet,

der versiegelte Anteil wird reduziert

und das Umfeld begrünt. Ab

dem 23. Juli bestehen folgende

alternative Abgabemöglichkeiten:

bei der Firma KOW in

Wendelstein, an den weiteren

Gartenabfallsammelstellen in

den Stadtteilen oder bei allen

Wertstoffhöfen im Stadtgebiet

Nürnberg.

Sperrungen und grundsätzliche

Verkehrsführung

Die Spitzwegstraße ist vom 19.

September 2022 bis Anfang

Mai 2023 abschnittsweise

einseitig gesperrt, dabei wechselt

die Sperrung – abhängig

vom Baufortschritt – von einer

Fahrbahnseite auf die andere.

Währenddessen wird der

Verkehr mittels einer Baustellenampel

geregelt und wechselweise

einspurig am Baufeld

vorbeigeführt. Die Kreuzung

Worzeldorfer Hauptstraße /

Spitzwegstraße ist voraussichtlich

vom 19. September 2022

bis Anfang Juni 2023 gesperrt,

so lange ist hier keine Einoder

Ausfahrt möglich. Im

Bereich der Friedrich-Overbeck-

Straße kommt es mehrfach

zu Einschränkungen in der

Verkehrsführung. Für Kfz besteht

keine Durchfahrt zur Straße „Am

Wiesengrund“, um Schleichwegverkehr

zu vermeiden. Alle

Informationen zu Sperrungen

und zur Verkehrsführung finden

Sie auf den folgenden Seiten.

Informationen zu den Buslinien

finden Sie in der Fahrplanauskunft.

Fußgänger und Fußgängerinnen

werden an der Baustelle vorbei

geleitet. Sie können diese durchgängig

passieren, zeitweise mit

einem Umweg. Radfahrer und

Radfahrerinnen wechseln bitte

entweder (schiebenderweise)

auf den Gehweg oder nutzen die

Fahrbahnen.

Die Einmündung Wiesengrund

/ Worzeldorfer Hauptstraße ist

bis voraussichtlich Juni 2023

gesperrt, bitte weichen Sie über

die Habermannstraße aus.

Wir sind bemüht, die Bauzeit

möglichst kurz zu halten, um

damit verbundene Unannehmlichkeiten

für Sie zu minimieren.

Wir bitten Sie, die Baufirma und

uns in dem Bemühen um einen

reibungslosen Arbeitsablauf zu

unterstützen. Beachten Sie bitte

die Baustellenbeschilderungen

und halten Sie die abgesperrten

Flächen von Fahrzeugen frei.

Weitere Fragen beantwortet

Ihnen gerne unser Bauleiter Herr

Evers unter der Telefonnummer

0911 / 231 - 4991. Wir bitten Sie

für die vorübergehenden Beeinträchtigungen

um Verständnis.

Hier die Bauphasen

Bauphase 1.2 |

• 22.08. – 18.09.2022

Was wird gemacht?

• Vorarbeiten für Umlegung der

Gasleitung

• Herstellung einer provisorischen

Zufahrt in die Friedrich-

Overbeck-Straße

Verkehrsführung

• Die Friedrich-Overbeck-

Straße kann über die Worzeldorfer

Hauptstraße befahren

werden, im Baustellenbereich

nur einspurig.

Was wird gemacht?

• Vorabmaßnahme zur Umlegung

der Gasleitung, Wasserleitung,

evtl. Einbau einer

Rigole als Rückstaubehälter

• Provisorische Wiederherstellung

der Straße

Verkehrsführung

• Die Einmündung Worzeldorfer

Hauptstraße / Friedrich-Overbeck-Straße

ist gesperrt.

• Möglich: über eine provisorische

Fahrbahn kann von der

Friedrich-Overbeck-Straße

aus in Richtung Süden in die

Spitzwegstraße eingebogen

werden.

• Umgekehrt kann von der

Spitzwegstraße in die Friedrich-Overbeck-Straße

abgebogen

werden.

Bauphase 2 |

• 19.09. – 06.11.2022

Was wird gemacht?

• Westlicher Abschnitt des

Kreisverkehrs wird hergestellt,

außerdem auf dieser

Seite die Bereiche nördlich

und südlich des Kreisverkehrs

• Herstellung der „neuen“,

umverlegten Friedrich-Overbeck-Straße

einschließlich

des Anschlusses an die Spitzwegstraße

und der Gehwege

• Arbeiten an u.a. Straßenentwässerung

und Regenwasserkanal

Verkehrsführung

• Die Kreuzung Worzeldorfer

Hauptstraße / Spitzwegstraße

ist gesperrt.

• Die neue Zufahrt zur Friedrich-Overbeck-Straße

von der

Spitzwegstraße ist vorübergehend

nicht nutzbar.

• In der Spitzwegstraße wird

der Verkehr wechselweise

östlich am Baufeld entlanggeführt.

Die Steuerung erfolgt

durch mobile Ampelanlagen.

• Die Friedrich-Overbeck-Straße

ist über die Worzeldorfer

Hauptstraße erreichbar.

• Die Worzeldorfer Hauptstraße

kann nur ab der Friedrich-

Overbeck-Straße in Richtung

Süden / An der Radrunde

befahren werden.

Verkehrsführung An der

Radrunde ab Bauphase 2 |

• 19.09.2022 – Juni 2023 | 1/2

• Die Worzeldorfer Hauptstraße

ist ab der Einmündung An der

Radrunde gesperrt (Anlieger

frei).

• Der Verkehr wird ab dort in

Richtung Süden geleitet.

• Mittels Ampelregelung wird

die Engstelle der Worzeldorfer

Hauptstraße passiert.

• Die Einbahnregelung in der

Worzeldorfer Hauptstraße

wird für die Dauer der

Arbeiten aufgehoben.

Verkehrsführung An der

Radrunde ab Bauphase 2 |

• 19.09.2022 – Juni 2023 | 2/2

• Die Einbahnregelung in der

Worzeldorfer Hauptstraße

wird für die Dauer der

Arbeiten aufgehoben.

• Die Zufahrt in die Spitzwegstraße

wird ebenfalls

über eine Ampelregelung

gesteuert.

Bauphase 3 |

• 07.11. – Ende Dezember 2022

Was wird gemacht?

• Östlicher Abschnitt des Kreisverkehrs

wird hergestellt,

außerdem auf dieser Seite die

Bereiche nördlich und südlich

des Kreisverkehrs

• Herstellung der neuen

Busbucht nördlich des Kreisverkehrs

34

September 2022


ANLIEGERINFORMATION

• Arbeiten an u.a. Straßenentwässerung

und Regenwasserkanal

Verkehrsführung

• Grundsätzlich: Wie in der

vorhergehenden Bauphase.

• Die Kreuzung Worzeldorfer

Hauptstraße / Spitzwegstraße

ist gesperrt.

• Die neue Zufahrt zur Friedrich-Overbeck-Straße

von der

Spitzwegstraße ist vorübergehend

nicht nutzbar.

• In der Spitzwegstraße wird

der Verkehr wechselweise

westlich am Baufeld entlanggeführt.

Die Steuerung erfolgt

durch mobile Ampelanlagen.

• Die Friedrich-Overbeck-Straße

ist über die Worzeldorfer

Hauptstraße erreichbar.

• Die Worzeldorfer Hauptstraße

kann nur ab der Friedrich-

Overbeck-Straße in Richtung

Süden / An der Radrunde

befahren werden. Anschließend:

provisorische Eröffnung

des Kreisverkehrs und

Winterpause

Bauphase 4 |

• 27.02. – 02.04.2023

Was wird gemacht?

• Vorarbeiten: Befestigung

eines Gehwegabschnitts auf

der Westseite der Spitzwegstraße

über den Kanal, damit

dieser befahren werden kann.

• Herstellung eines weiteren

Abschnitts nördlich des Kreisverkehrs

• Arbeiten am nördlichen

Abschnitt der Busbucht am

Kreisverkehr

• Arbeiten an u.a. Straßenentwässerung

und Regenwasserkanal

• Barrierefreier Umbau der

Bushaltestelle „Kornburg-

Nord“ Verkehrsführung

• Der neue Kreisverkehr kann in

Nord-Süd-Richtung befahren

werden.

• Die Kreuzung Worzeldorfer

Hauptstraße / Spitzwegstraße

ist gesperrt.

• Die neue Zufahrt zur Friedrich-Overbeck-Straße

von der

Spitzwegstraße ist noch nicht

nutzbar.

• In der Spitzwegstraße wird

der Verkehr wechselweise

westlich am Baufeld entlanggeführt.

Die Steuerung erfolgt

durch mobile Ampelanlagen.

• Die Friedrich-Overbeck-Straße

ist über die Worzeldorfer

Hauptstraße erreichbar.

• Die Worzeldorfer Hauptstraße

kann nur ab der Friedrich-

Overbeck-Straße in Richtung

Süden / An der Radrunde

befahren werden.

• Fußgänger und Fußgängerinnen

können die Baustelle

nur noch auf der Ostseite

passieren.

Bauphase 5 |

• 03.04. – 07.05.2023

Was wird gemacht?

• Herstellung eines weiteren

Abschnitts nördlich des Kreisverkehrs

• Arbeiten u.a. am Schleusenbauwerk

und für die Straßenentwässerung

• Barrierefreier Umbau der

Bushaltestelle „Schenkendorfstraße“

Verkehrsführung

• Grundsätzlich: Wie in der

vorhergehenden Bauphase.

• Der neue Kreisverkehr kann in

Nord-Süd-Richtung befahren

werden.

• Die Kreuzung Worzeldorfer

Hauptstraße / Spitzwegstraße

ist gesperrt.

• Die neue Zufahrt zur Friedrich-Overbeck-Straße

von der

Spitzwegstraße ist noch nicht

nutzbar.

• In der Spitzwegstraße wird

der Verkehr wechselweise

östlich am Baufeld entlanggeführt.

Die Steuerung erfolgt

durch mobile Ampelanlagen.

• Die Friedrich-Overbeck-Straße

ist über die Worzeldorfer

Hauptstraße erreichbar.

• Die Worzeldorfer Hauptstraße

kann nur ab der Friedrich-

Overbeck-Straße in Richtung

Süden /An der Radrunde

befahren werden.

Bauphase 6 |

• 08.05. – 04.06.2023

Was wird gemacht?

• Herstellung des westlichen

Asts zum Kreisverkehr: Worzeldorfer

Hauptstraße

• Arbeiten an u.a. Straßenentwässerung

und Regenwasserkanal

Verkehrsführung

• Die Einmündung Friedrich-

Overbeck-Straße / Worzeldorfer

Hauptstraße ist

gesperrt. Die Friedrich-Overbeck-Straße

wird künftig für

den Autoverkehr nur noch

über die Spitzwegstraße

erreichbar sein.

• Auch die Kreuzung Worzeldorfer

Hauptstraße / Spitzwegstraße

ist weiterhin gesperrt.

• Von der Friedrich-Overbeck-

Straße aus kann über die neue

Fahrbahn in die Spitzwegstraße

abgebogen werden.

• Umgekehrt ist die Friedrich-Overbeck-Straße

von

der Spitzwegstraße aus

erreichbar.

• Im Baustellenbereich ist die

Friedrich-Overbeck-Straße

nur einspurig befahrbar.

Bauphase 7.1 |

• 05.06. – 02.07.2023

Bauphase 7.2 |

• 03.07. – 30.07.2023

Was wird gemacht?

• Herstellung der Nordseite der

Friedrich-Overbeck-Straße

einschließlich des Gehwegs

• Straßenentwässerung

• Neugestaltung der Fläche der

ehemaligen Gartenabfallsammelstelle

Verkehrsführung

• Die Kreuzung Worzeldorfer

Hauptstraße / Spitzwegstraße

ist wieder befahrbar.

Die Worzeldorfer Hauptstraße

mündet in den Kreisverkehr.

• Die Friedrich-Overbeck-

Straße ist für den Autoverkehr

nur noch über die Spitzwegstraße

erreichbar.

• Im Baustellenbereich ist die

Friedrich-Overbeck-Straße

nur einspurig befahrbar.

Was wird gemacht?

• Herstellung der Südseite der

Friedrich-Overbeck-Straße

einschließlich des Gehwegs

• Straßenentwässerung

• Neugestaltung der Fläche der

ehemaligen Gartenabfallsammelstelle

• Restarbeiten

Verkehrsführung

• Grundsätzlich: Wie in der

vorhergehenden Bauphase.

• Die Kreuzung Worzeldorfer

Hauptstraße / Spitzwegstraße

ist wieder befahrbar.

Die Worzeldorfer Hauptstraße

mündet in den Kreisverkehr.

• Die Friedrich-Overbeck-

Straße ist für den Autoverkehr

nur noch über die Spitzwegstraße

erreichbar.

• Im Baustellenbereich ist die

Friedrich-Overbeck-Straße

nur einspurig befahrbar.

Umbau der beiden Haltestellen

Kornburg-Nord und Schenkendorfstraße

| 27.02. - 14.05.2023

• Der Verkehr wird wechselweise

einspurig am Baufeld

vorbei geleitet. Die Steuerung

erfolgt durch mobile Ampelanlagen.

• Die Einmündung Am Bruckweg

/ Seckendorfstraße ist

gesperrt.Die Zufahrt über die

Straße Am Bruckweg ist für

Anlieger bis zur Baustelle frei.

• Umleitungen werden ausgeschildert.

• Der Verkehr wird wechselweise

einspurig am Baufeld

vorbei geleitet. Die Steuerung

erfolgt durch mobile Ampelanlagen.

• Die Einmündung Schenkendorfstraße

/ Seckendorfstraße

ist gesperrt. Die

Zufahrt über die Schenkendorfstraße

ist für Anlieger bis

zur Baustelle frei.

• Umleitungen werden ausgeschildert.

Kornburg-Nord | 27.02. –

09.04.2023

Schenkendorfstraße | 10.04. –

14.05.2023

Fußgängerübergang

September 2022

35


UNSERE GARTENSPEZIALISTEN

©PickOne - stock.adobe.com

UNSERE

GARTEN

SPEZIALISTEN

auch samstags von 9 bis 13 Uhr

Raubersrieder Weg 135 | 90530 Wendelstein

(neben dem Reitzentrum Wendelstein, Groß´lohe u. Raubersried)

Tel. (0 91 29) 70 98 | Fax (0 91 29) 9 05 69 05

info@pflanzenparadies.com, www.pflanzenparadies.com

Öffnungszeiten: Mo.– Fr. 9–17 Uhr u. Sa. 9–13 Uhr

und jederzeit nach Vereinbarung

Pflanzen aus Wendelstein

umweltschonend produziert.

Gartengestaltung - Baumpflege

Gartenpflege - Pflanzarbeiten

Obstbaumschnitt - Baumfällungen

Weg- und Terrassenbau - Pflasterarbeiten

Zaunbau - Natursteinmauern

90530 Wendelstein

Tel.: 09129/ 29 69 190 · Mobil: 01577/ 98 54 709

Verzicht auf chemisch-synthetischen Pflanzenschutz.

Förderung des Bodenlebens.

Ausschließlich organische Dünger.

Torffreie Erden.

Mit der Natur

nicht gegen

die Natur.

SCAN ME

Klaus Mathwig

führt durch seine

Bioland-Baumschule

in Wendelstein.

(YouTube-Film)

Nadelgehölze · Ziersträucher · Laub- u. Obstbäume · Zwerggehölze

Gartengestaltung und Pflanzarbeiten

36

September 2022


KIRCHEN

EVANG.-LUTH. PFARRAMT KATZWANG

Rennmühlstr. 18, 90455 Nürnberg, Tel. 09122//77043, Fax 09122/635719,

E-Mail: pfarramt.katzwang@elkb.de, Büro geöffnet: Montag bis Freitag von

9.00 bis 12.00 Uhr, www.kirche-katzwang.de,

• Sonntag, 25.09.

10.00 Uhr Projekt-Gottesdienst,

Wehrkirche – Pfr. Nötzig mit

Team

• Freitag, 30.09.

10.00 Uhr Gottesdienst, Pflegeheim

Heß – Pfr. Nötzig

• Sonntag, 02.10.

10.00 Uhr Erntedank-Gottesdienst,

Wehrkirche – Pfrin. Gottfriedsen-Puchta

KATH. PFARRAMT MARIA KÖNIGIN

• Sonntag, 07.10.

19.00 Uhr Gottesdienst „Auszeit

am 7. um7“, Hoffnungskirche –

Team

• Sonntag, 09.10.

10.00 Uhr Gottesdienst, Wehrkirche

– Pfr. Nötzig

• Mittwoch, 12.10.

14.30 Uhr Seniorentreff, Gemeindehaus

Weiherhauser Straße 13

Seckendorfstr. 8, 90455 Nürnberg, Telefon 09129/7021, Fax 09129/26892,

E-Mail-Adresse: kornburg.nbg@bistum-eichstaett.de

Homepage: www.kornburg.bistum-eichstaett.de

Pfarrbüro Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 14.00 – 16.00 Uhr

Gottesdienste:

• Samstag

18.30 Uhr Vorabendmesse

(nicht am 24.09. / 08.10.)

• Sonntag

9.30 Uhr Pfarrgottesdiens

• Donnerstag

19.00 Uhr Abendmesse

• Dienstag, 20.09.

14.00 Uhr Seniorenmesse

anschl. Seniorennachmittag

„zum Thema „Nachrichtenzeit:

meine unfertigen Erinnerungen“

- Wiebke Bruhns“, Ref. Dorothee

Lischke, Schwabach

• 26.09.-02.10.22

Zur Caritasherbstsammlung vom

26.09.-02.10.22 werden keine

Sammlerinnen und Sammler

unterwegs sein. Wir bitten Sie

Ihre Spende zu überweisen auf

das Konto: Kath. Kirchenstiftung

„Maria Königin“ IBAN: DE24 7605

0101 0001 2544 91

Verwendungszweck: „Spende

für Caritas“ Herzlichen Dank!

• Sonntag, 02.10.22

9.30 Uhr Pfarrgottesdienst zum

Erntedank mit der Musikkapelle

anschl. Fahrzeugsegnung

• Sonntag, 09.10.

09.30 Uhr Themengottesdienst

anschließend Kirchencafe

• Dienstag, 11.10.

12.30 Uhr Seniorenausflug nach

Altdorf

• Freitag, 14.10.

19.30 Uhr Taizégebet

• Samstag, 15.10.

19.30 Uhr Herbstkonzert der

Musikkapelle in der Rangauhalle

Die kath. Öffentliche Bücherei

Kornburg freut sich auf Ihren

Besuch zu den üblichen

Öffnungszeiten

Mi. 16.00 – 17.00 Uhr

Sa. 10.00 – 11.00 Uhr

So. 10.15 – 11.00 Uhr

In den Ferien:

Mittwoch geschlossen

Samstag und Sonntag geöffnet

KATH. PFARRAMT ST. MARIEN KATZWANG

Unser Büro erreichen Sie Di, Mi, Fr 8.45 - 12.00 Uhr, Do 15.00 - 18.00 Uhr,

Tel. 0911 / 63 66 60 mailto:katzwang@bistum-eichstaett.de

www.st-marien-katzwang.de

Gottesdienste

• Sonntag, 25.09.

10.00 Uhr PFARRGOTTESDIENST

10.00 Uhr Kindergottesdienst

11.15 Uhr Taufe

• Sonntag, 02.10.

10.00 Uhr PFARRGOTTESDIENST

• Sonntag, 09.10.

10.00 Uhr PFARRGOTTESDIENST

12.00 Uhr Taufe

• Sonntag, 16.10.

10.00 Uhr PFARRGOTTESDIENST

11.15 Uhr Taufe

Hl. Messe Mi, Do 18.00 Uhr, Fr

08.00 Uhr

• Mittwoch, 21.09.

14.30 Uhr Seniorenkreis

20.00 Uhr PGR-Sitzung in

Reichelsdorf

Harich-Grabmale GmbH

Julius-Loßmann-Str. 17-23

90469 Nürnberg

Tel. 0911 482212

natur@harich-grabmale.de

www.harich-grabmale.de

• Donnerstag, 22.09.

20.00 Uhr KOR-Sitzung

• Mittwoch, 28.09.

19.00 Uhr Vortrag „Thika-Kenia-

Hilfe“

• Sonntag, 02.10.

11.45 Uhr Laufen u. walken für

Thika

17.00 Uhr Orgelkonzert

• Mittwoch, 12.10.

15.00 Uhr KPV-Vortrag „Ernährung

im Alter“

• Donnerstag, 13.10.

10.00 Uhr Frauenkreis

Bitte entnehmen Sie unsere

aktuellen Gottesdienstzeiten

aus dem aktuellen Pfarrbrief,

den Schaukästen oder von

unserer Homepage.

Jutta Buchner

KASTNER-HARICH

Bahnhofstraße 6

90592 Schwarzenbruck

Tel. 09128 3621

September 2022

37


KIRCHEN

KAB – Ortsverband Kornburg-Herpersorf

Mitgliederehrung von langjährigen

KAB-Mitgliedern beim traditionellen

KAB-Grillnachmittag

KAB-Präses Pfarrer Franjo Skok (links) mit den langjährigen KAB-

Mitgliedern

Mit mehr als 60 Personen fand unser alljährlicher Grillnachmittag

eine äußerst positive Resonanz. Eine Freude für alle war wieder das

Erscheinen von Musikus Ralf Hofmeier, der mit seinen gekonnten

Beiträgen dafür sorgte, dass aus einem Grillnachmittag ein schöner

Sommerabend wurde.

Dabei ergab sich die Gelegenheit, eine Ehrung für besonders langjährige

Mitglieder durch zu führen. Präses Pfarrer Franjo und die

beiden Teamsprecher Siegfried Tauchmann und Gerhard Kordel

überreichten den anwesenden Jubilarinnen/Jubilaren neben

Urkunden auch die Ehrennadeln in silber und gold für 25, bzw

50-jährige Mitgliedschaft in der Katholischen Arbeitnehmerbewegung.

• Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Brigitte Kordel und Roland Schubert

• Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Elfriede Tauchmann, Siegfried Tauchmann, Ingeborg Ressel,

Gerhard Ressel, Gottfried Niessner, Ilse Mokosch, Ilse Nepf

Ein herzliches Dankeschön gilt natürlich allen Helferinnen und

Helfern, die dazu beigetragen haben, diesen bunten und ereignisreichen

Nachmittag mitzugestalten.

Gerhard Kordel

KATH. PFARRAMT CORPUS CHRISTI

An der Radrunde 155, 90455 Nürnberg, Tel. 0911/884491 – FAX 0911/880426

herpersdorf.nbg@bistum–eichstaett.de, www.corpus-christi-nuernberg.de

Regelmäßige Gottesdienste:

• Samstag

18.00 Uhr Vorabendmesse

• Sonntag

10.00 Uhr Pfarrgottesdienst

• Dienstag

19.00 Uhr Abendmesse (ab

Oktober um 18 Uhr)

Besondere Gottesdienste und

Termine in Corpus Christi

• Sonntag, 18.09.

19.00 Uhr Adonai Kreuzweg in St.

Wunibald. Der Leidensweg nach

den Liedern von Adonai Music

• Sonntag, 02.10.

10 Uhr Familiengottesdienst

zu Erntedank mit Band und

Kindern der KiTa

• Freitag, 14.10.

9.30 Uhr Erstes Treffen des

neuen Mini-Clubs für Kinder

geb. April-September 2022

Ansprechpartnerin: Monika

Andreas (0911-8176874 /0172-

6621742)

• Sonntag, 18.09.

19.00 Uhr Adonai Kreuzweg in St.

Wunibald. Der Leidensweg nach

den Liedern von Adonai Music

• Donnerstags von 17.30 – 18.30

Lebensmittelretten mit Begegnungscafe

(in Kooperation mit der

Frauenunion /CSU Worzeldorf)

EVANG. LUTH. KIRCHENGEMEINDE WORZELDORF – OSTERKIRCHE

An der Radrunde 109, 90455 Nürnberg

Tel.: 0911 /88 25 02, Fax: 0911 / 88 82 25,www.osterkirche.de

Bitte informieren Sie sich auch

über die Rubrik „Aktuelles“ auf

unserer Homepage oder abonnieren

Sie unseren Newsletter

bei b.kimmel-uhlendorf@

osterkirche.de

• Sonntag, 18.09.

10.00 Uhr Gottesdienst zur

Kirchweih/ Pfarrerin Kimmel-

Uhlendorf mit dem Posaunenchor

18.00 Uhr Abschlussandacht /

Pfarrerin Mages

• Sonntag, 25.09.

9.30 Uhr Gottesdienst / Pfarrerin

Kimmel-Uhlendorf

• Sonntag, 02.10.

9.30 Uhr Gottesdienst zum

Erntedank und Vorstellung der

neuen Konfirmand*innen/ Pfarrerin

Mages mit dem Posaunenchor

11.00 Uhr Gottesdienst mit dem

Kindergarten Herpersdorf /

Mages/Team

38

September 2022


KLEINANZEIGEN

DAS MITTEILUNGSBLATT FÜR NÜRNBERG-

KATZWANG/WORZELDORF/HERPERSDORF/KORNBURG

auch als

E-PAPER

online ansehen!

Unter www.seifert-medien.de

oder einfach QR-Code scannen!

MITTEILUNGSBLATT

FÜR DIE NÜRNBERGER STADTTEILE

Katzwang • Worzeldorf • Kornburg

September 2022

Herpersdorf • Weiherhaus • Pillenreuth • Gaulnhofen 52. JAHRGANG

KLEINANZEIGEN

Hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen!

Effektiv werben ohne großen Aufwand.

Kleinanzeige per E-Mail aufgeben unter

kleinanzeigen@seifert-medien.de

oder direkt über unsere Webseite.

Preis pro Zeile 3,00 €* (ca. 25 Zeichen) /

Aufpreis für Umrahmung oder farblich

hinterlegt 5,- €* ,

Foto: © Seifert Medien | Schönstein

Kompetenter Einzelnachhilfeunterricht

für alle Fächer und

Schularten auch in den Ferien,

Tel. 09129 278644

Quali 2023 Schulabschluss?

Gute Vorbereitung.

Tel. 09129 278644

Schulprobleme?

Starte durch in jedem Fach!

Info 09129 278644

Mittagsbetreuung direkt nach

der Schule, Schwerpunkt Hausaufgaben.

Tel. 09129 278 644

Effektive Nachhilfe u.

Prüfungsvorbereitung für

alle Klassen und Fächer:

Tel. 09129-27 95 80,

www.Lernzentrum-Breuch.de

Zuverlässige, freundliche und

pflichtbewusste Reinigungskraft

für zwei Wohneinheiten in

Kornburg (Putz- und Kehrarbeiten)

gesucht für mindestens

4 Stunden wöchentlich,

15 €/h VB. Ich freue mich auf

Ihre Vorstellung zunächst

unter 0151/23443042.

Suche SCHALLPLATTEN ROCK

POP BEAT BLUES JAZZ -

freu mich auf Ihren Anruf

Tel. 0160 74 21 704

Yoga für Atem, Körper und

Seele im eigenen ruhigen

Yogaraum

wird hier mit Herzblut

unterrichtet:

Röthenbacher Hauptstr. 83

Yoga Praxis mit Klaudia Klein

am besten persönlich:

Tel. 0911 - 962 61 66

Compro IT Support

ehemals dieLangs-Computer

Notebook, Smartphone,

Internet

und Festnetz, Software uvm.

Service, Verkauf, Reparatur

vor Ort und über Fernwartung

www.dielangs.de/neu

www.compro-it.de

09129 - 90 89 585

Goldhaus

Schwarzenbruck

informiert:

Dein Trauring

Konfigurator!

www.goldhaus-altstoetter.de

MÖCHTEN SIE EINE

ANZEIGE SCHALTEN?

Mit unseren Mitteilungsblättern

erreichen Sie 78.000 Haushalte!

Wir beraten Sie gerne!

SEIFERT

medien.

info@seifert-medien.de

Telefon 0 91 29 – 74 44

www.seifert-medien.de

Wir kaufen

Wohnmobile + Wohnwagen

03944-36160

www.wm-aw.de

Wohnmobilcenter Am Wasserturm

COMPUTERPROBLEME?

Installation, Fehler, Viren, Beratung

Systembetreuung, DSL, WLAN

EDV Services Bernd Reithinger

schnell & günstig Tel. 0 9 1 2 9 - 6 2 6 9

IMPRESSUM

Herausgeber: Seifert Medien

Verantwortliche Schriftleitung: Jürgen Seifert

Verantwortlich für die Anzeigen: Jürgen Seifert

Anzeigenverwaltung und Gesamtherstellung:

Seifert Medien, Wendelstein

Anschrift:

90530 Wendelstein, Kirchenstraße 3a

Tel. 09129/7444, Fax 09129/270922

E-Mail: info@seifert-medien.de

Verteilung: Kostenlos in jeden Haushalt im Markt

Wendelstein mit seinen Ortsteilen Großschwarzenlohe,

Kleinschwarzenlohe, Neuses, Raubersried, Röthenbach

St. W., Sorg, Sperberslohe, Schwand, Leerstetten,

Mittelhembach, Harm, Furth

Auflage: 10.800 Exemplare

Dieses Mitteilungsblatt ist kein Amtsblatt im Sinne der

gesetzlichen Bestimmungen. Es ist politisch unabhängig und

wird ohne Zuschüsse der Kommune allein vom Verlag aus den

Anzeigenerlösen fi nanziert.

Daraus kann sich ein unterschiedlicher Seitenumfang ergeben.

Aus diesem Grund sind Kürzungen der Textbeiträge möglich.

Wie versuchen dies jedoch zu vermeiden. Zuschriften sind dennoch

willkommen, eine Haftung für unverlangt eingesandte

Manuskripte und Fotos kann nicht übernommen werden.

Anzeigenberater für das Mitteilungsblatt

Patrick Fischer

Weltenburger Str. 97, 90453 Nürnberg,

Tel: (09 11) 63 92 49

E-Mail: pf-werbung@freenet.de oder bei

SEIFERT Medien, Tel. (0 91 29) 74 44

SIE MÖCHTEN IM

MITTEILUNGSBLATT INSERIEREN?

Oktober

ab 13.10.2022

Anzeigen- Redaktionsschluss 27.09.2022

Weitere Termine finden Sie auf

unserer Homepage.

Wir beraten Sie gerne telefonisch unter

09129 / 7444

Oder informieren Sie sich auf unserer

Webseite unter www.seifert-medien.de

September 2022

39


Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!