26.09.2022 Aufrufe

Heimspielheft EN Baskets vs BSW Sixers, Ausgabe 01.10.2022

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Gemeinsam ProB

Gemeinsam

PUNKTEN!

Baskets

BARMER 2.Basketball

Bundesliga ProB Nord

01. OKTOBER 2022

SPRUNGBALL: 19.30 UHR

EN BASKETS

SCHWELM

VS.

BSW SIXERS

Mit uns in die Zukunft


160.000 Produkte –

Made in Ennepetal

BIW – der Weltmarktführer für Silicon-Extrusion,

Kabelschutz und Silicon-Formteile.

Unternehmen aus 8 Branchen vertrauen auf die

Expertise unseres stetig wachsenden Teams aus über

500 Kolleginnen und Kollegen.

Stark für die Region.

www.biw.de

BIW Isolierstoffe GmbH / Pregelstraße 5, 58256 Ennepetal / Tel.: +49 (23 33) 83 08-0


EN BASKETS SCHWELM

INHALT

Vorwort 9

DER HEUTIGE GEGNER – BSW Sixers 12 – 13

MANNSCHAFTSAUFSTELLUNGEN 16 – 17

IMPRESSIONEN– Trainigseindrücke 22 – 23

INTERVIEW – Coach Falk Möller vor der Saison 26 – 27

EN BASKETS-CHARITY GOLFTURNIER – Voller Erfolg 30 – 31

INTERVIEW – Neuzugang Viktor Ziring36 – 37

LETZTES AUFEINANDERTREFFEN

Knapper Sieg der EN Baskets im Januar diesen Jahres 42 – 43

SPIELPLAN Saison 2022/23 47

Impressum

Herausgeber:

Baskets

EN Baskets Schwelm GmbH

Kirchstraße 13

58332 Schwelm

E-Mail: info@en-baskets.de

Web: www.en-baskets.de

Satz und Gestaltung:

oundmdesign, Oliver Maikranz

Web: www.oundmdesign.de

Druck:

Berufsbildungswerk Volmarstein

Am Grünewald 10-12

58300 Wetter

Tel: 02335 - 639 8425

Web: www.esv.de

3


IHR PARTNER FÜR ZERSPANUNGS-

UND SPANNWERKZEUGE

Erich Thieme GmbH

Königsfelderstrasse 33 | 58256 Ennepetal

info@thieme-werkzeuge.de | 02333-9786-0

Inh. Daniela Müller

seit 4 Generationen in Schwelm

Bahnhofstraße 59a / 61 | 58332 Schwelm

Tel.. 02336 3023 | www.bestattungenmueller.de


Netzsysteme

der mobilen Welt

Beispiel: Multinetz L - Zur Sicherung

Ihrer Kofferraumladung

Nölle-Pepin GmbH & Co. KG • Am Damm 8 • 58332 Schwelm

Telefon: +49 (0)2336 / 9389-0 • E-Mail: info@noelle-pepin.de

www.noelle-pepin.de • www.noelle-shop.de


Burning for

Basketball

Alle brennen für Basketball – ob als Teil des Teams, im Fanblock oder, wie wir, als

Gesundheitspartner. Denn damit ihr immer am Ball bleiben könnt, dreht sich bei uns

alles um euch: mit Top-Leistungen, digitalen Services und persönlicher Beratung.

barmer.de

6


logistikdienstleistungen honselmann

+ mehr als 40 ziehende Einheiten

+ mehr als 50 gezogene Einheiten

+ 15.000 m² Lagerfläche

+ mit Gleisanschluss

+ 50 Tonnen Krananlage

Ihr logIStIkpartner

Schwelm | Bremen | hagen

www.honselmann.de

RZ_Anz_Honselmann-Logistik_90x60_150612.indd 1 12.06.15 09:04


Stahl

in seiner

schönsten

Form

gezielte

Innovation

aus Tradition

moderne

Produktionsanlagen

uneingeschränkte Kundenorientierung

mit Top-Service

Kombination für höchste

Qualität IATF 16949:2016

Qualitätssicherung

www.bandstahlservice-hagen.de

Bandstahl-Service-Hagen GmbH

Walzenstraße 12 - 18 | 58093 Hagen

Tel. +49 (0) 23 31/95 02-0

8

Fax +49 (0) 23 31/95 02-92

www.bandstahlservice-hagen.de

info@bandstahlservice-hagen.de


EN BASKETS SCHWELM

VORWORT

Baskets

Liebe EN-Baskets-Familie,

endlich geht es wieder los: Die Saison

2022/23 startet heute.

Wie in der vergangenen Saison ist

unser erster Gegner BSW Sixers, das

Farmteam des easyCredit-BBL-Club

Mitteldeutscher BC.

Bei uns hat sich im Sommer sehr viel

getan. Das Gesicht der Mannschaft hat

sich sehr stark verändert. Das Team ist

verjüngt und hat in der Saisonvorbereitung

gezeigt, dass wir alle eine Menge

Spaß am intensiven Spiel haben werden.

Es ist uns gelungen, eine gute

Mischung aus erfahrenen Spielern

wie Rückkehrer CJ Oldham und Chris

Frazier oder auch Marius Behr sowie

jungen hungrigen Spielern zu verpflichten.

Für unsere beiden Import-

Spieler Johan Flaa und Brett Reed ist

es ihre erste Station in Deutschland.

Eine junge und neu zusammengestellte

Mannschaft wird Fehler machen, aber

sie wird immer alles geben. Da sind

wir uns sicher.

Wie man sich sicherlich vorstellen

kann, sind auch die Wirkungen der

Pandemie und nun die Energiekrise,

Inflation und alle damit einhergehenden

Dinge auch an uns nicht spurlos

vorüber gegangen. Es wird nach zwei

Corona-Saisons erneut eine schwierige

Saison werden, da die gesamtwirtschaftliche

Entwicklung sehr risikobehaftet

ist.

Ich möchte mich daher sehr herzlich

bei allen Partnern, Gönnern, Fans,

Ehrenamtlern und Mitarbeitern bedanken,

dass sie diese Saison möglich

gemacht haben. Ohne Euch/Sie würde

es den tollen Standort und tolle Spiele

in der Schwelm-ArENa nicht geben.

Wir freuen uns heute auf einen guten

Saisonstart, denn der Oktober wird mit

fünf Spielen schon wichtig werden.

Aber mit unseren tollen Fans

im Rücken wird uns das Gelingen!!!

Stephan Völkel

Geschäftsführer

#gemeinsampunktEN

#gemeinsamProB

#enbasketsschwelm

#BARMERLiga

9


Logistik –

ohne Grenzen

SCHMIDT-GEVELSBERG GMBH

Internationale Spedition

Prinzenstr. 52 | D-58332 Schwelm

Telefon: +49 (0) 2336 / 499-0

Telefax: +49 (0) 2336 / 499-100

E-Mail: info@schmidt-gevelsberg.com

Internet: www.schmidt-gevelsberg.com

Hauptsitz Schwelm

Logistikzentrum Sprockhövel


11


DER HEUTIGE GEGNER

BSW SIXERS

Nach über fünf Monaten Wartezeit beginnt

die Spielzeit 2022/2023 in der

Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB mit

einem Heimspiel für die EN Baskets gegen

die BSW Sixers.

Spielern und Verantwortlichen ist die

Spannung und Vorfreude, endlich aufs

Parkett zurückzukehren, deutlich anzumerken.

Nach einer zufriedenstellenden

Vorbereitung mit einigen erfreulichen

Testspielergebnissen, wurde die Trainingsintensität,

im Hinblick auf den Saisonstart,

in der vergangenen Woche noch

ein weiteres Mal verschärft.

Trotz des großen personellen Umbruchs

im Sommer, hat sich die Mannschaft von

Spiel zu Spiel besser finden können und

ist nun bereit sich mit den Gästen aus

Sandersdorf zu messen.

Der Gegner ist bei weitem kein Unbekannter.

Bereits letztes Jahr eröffnete

die gleiche Paarung die Heimspielsaison

in der Schwelm-ArENa, in der die Gäste

einen 68–78 Auswärtssieg mit in die

Heimat nehmen konnten. Es war einer

von elf Siegen, die zu einer ausgeglichenen

Bilanz nach der regulären Saison

führten. In den Playoffs schied die Mannschafft

aus Sachsen-Anhalt gegen die

SBB Baskets Wolmirstedt aus, nachdem

man zuvor die Basketball Löwen aus Erfurt

bezwungen hatte.

Auch in diesem Jahr bieten die, von

Christoph Schreiber gecoachten, Wölfe

wieder ein sehr junges Team auf, welches

von Kapitän Marco Rahn und dem

deutsch-israelischen Neuzugang Ori Garmizo

angeführt wird.

FLEISCHREI RANFT

Kirchstraße 1

direkt am Bürgerplatz

58332 Schwelm

Tel. 0233672064

www.fleischerei-ranft.de

12


Letzterer überzeugte zuletzt mit knapp

23 Punkten pro Spiel in der Regionalliga

und möchte nun bei den Sixers auch

eine Liga höher seine Qualität unter Beweis

stellen. Dazu gesellen sich, aufgrund

der Kooperation mit dem MBC aus der

Bundesliga, hochveranlagte Spieler wie

Aleksa Kovacevic, Evans Rapieque oder

auch Hendrik Warner.

Auch Headcoach Falk Möller warnt vor

der Qualität des Gegners: „Eine Einschätzung

vor dem ersten Saisonspiel ist immer

schwierig. In den vergangenen Jahren

haben die Sixers immer einen guten

Kader gehabt und uns vor Probleme gestellt.“

Gleichzeitig legt er den Fokus aber auch

auf die Spielweise seines Teams: „Für uns

wird es wichtig sein das Spiel defensiv

zu kontrollieren und unseren offensiven

Rhythmus schnell zu finden.“

Alle im Verein sind hochmotiviert, den

Saisonauftakt positiv zu gestalten und

den Grundstein für eine erfolgreiche Saison

zu legen.

13


BRINKER

Bedachungen e.K.

Meisterbetrieb des Dachdeckerhandwerks

Gartenstraße 18a

58256 Ennepetal

(02333) 860088

Fax: (02333) 860080

mail@brinker-bedachungen.de

www.brinker-bedachungen.de

Inh. Dachdeckermeister Marc Brinker

- Solar Gebäudeenergieberater (HWK) privat -

- Fassaden

Umbau -

- Bauklempnerei

Neubau -

- Dachbegrünungen

gewerblich -

- Steil- und Flachdächer

Altbausanierung -

- Dach-Wohnraumfenster Reparaturen / Erhaltung / Pflege -

Mitglied der Dachdeckerinnung Ennepe-Ruhr


TOP PARTNER

WIR PUNKTEN

FÜR SIE. FÜR UNS.

UND FÜR DIE UMWELT.

Wenn Sie Ihr Aluminium fach- und umweltgerecht recyceln wollen

ist Ihr Wertstoff bei uns in den richtigen Händen: Wir überzeugen

unsere Kunden mit in Jahrzehnten gewachsener Expertise – und

individuellen Lösungen für jede einzelne Charge.

Müller & Sohn bietet Ihnen als auf Aluminium spezialisierter

Metallabnehmer einen schnellen An- und Verkauf, reibungslose

Abwicklung sowie Sorgfalt beim Recycling Ihrer Metallabfälle.

Lassen Sie uns zusammen punkten. Für Sie. Für uns. Für die Umwelt.

Sprechen Sie uns an!

Müller & Sohn GmbH & Co. KG | Metall-Aufbereitungswerk

T: +49 2339 605-600 | F: +49 2339 605888-88

info@AluminiumOnline.de | www.AluminiumOnline.de

15


Baskets

MANNSCHAFTSAUFSTELLUNG

EN BASKETS

SCHWELM

Nr. Name Alter Größe Gewicht Pos. Nat.

1 Calvin Eugene Oldham Jr 31 2,02 m 97 kg Forward USA

3 Viktor Ziring 24 1,87 m 86 kg Guard DE

4 Paul Schult 20 1,78 m 72 kg Guard DE

5 Lennart Urspruch 21 1,90 m 82 kg Guard DE

6 Nicolas Funk 21 1,85 m 78 kg Guard DE

7 Mats Wessel 28 1,93 m 92 kg Forward DE

9 Till Hornscheidt 21 1,88 m 80 kg Guard DE

10 Johan Flaa 23 1,85 m 80 kg Guard NOR

14 Maurice Penda 18 2,02 m 106 kg Center DE

17 Marius Behr 25 2,01 m 85 kg Forward DE

22 Chris Frazier 32 1,82 m 83 kg Guard DE

24 Brett Reed 26 2,04 m 106 kg Center USA

25 Mauro Nürenberg 22 1,92 m 75 kg Guard DE

50 Malik Eichler 25 2,13 m 106 kg Center DE

Coaching Staff/Betreuer:

Falk Möller 48 Trainer

16


MANNSCHAFTSAUFSTELLUNG

BSW SIXERS

Nr. Name Alter Größe Gewicht Pos. Nat.

2 Felix Luca Schwabe 18 1,93 m 91 kg SG DE

4 Aleksa Kovacevic 20 1,87 m 80 kg PG SR

6 Ole Fredrik Sievers 20 1,89 m 87 kg PG DE

7 Rapieque Evans 20 1,93 m 84 kg PG DE

10 Johann Tölle 19 1,81 m 85 kg PG DE

13 Ori Garmizo 27 1,96 m 98 kg PF IS

15 Marco Rahn 24 1,99 m 92 kg PF DE

25 Moritz Schneider 23 1,91 m 85 kg PG DE

31 Hendrik Warner 20 2,08 m 108 kg C DE

33 Sven Papenfuß 21 2,01 m 87 kg SF DE

35 Kristaps Kilps 21 1,96 m 89 kg SF LE

55 Ralph Immacule Hounnou 20 1,93 m 87 kg SG DE

Coaching Staff/Betreuer:

Christopher Schreiber 30 Trainer

Yuri Dimitri 31 Co-Trainer

17


ALUCOM

® DESIGN-Exterieur

Aluverbundplatten mit

Dekor für Fassade, Sichtschutz,

Balkon und Terrasse

Wählen Sie aus unserem

Sortiment hochwertiger

Materialien für Dach & Wand:

• Stegplatten und Profile

• Well- und Trapezplatten

• Industrieprofile

• Hohlkammerpaneele

• Kompaktplatten aus Polycarbonat,

Acrylglas, PVC,

Aluverbund, uvm.

©Rawpixel.com - stock.adobe.com / ALUCOM ® DESIGN-Exterieur Dekor Ziegel Beige

Wilkes GmbH

- 6x in Deutschland -

Stammsitz Schwelm

Heidestraße 23-29

Tel. 02336 9370-0

mail@wilkes.de

www.wilkes.de

Wir wünschen

den EN Baskets

viel Erfolg und

beste Gesundheit!


19


Lars Schumacher

Physiotherapie

&

Osteopathie

die Praxen für

Säuglinge, Kinder & Erwachsene

Physiotherapie

Birkenstr.24 . Ennepetal .Tel.: 60 93 92

Osteopathie

Kölnerstr.280 . Ennepetal . Tel.: 40 300 33

www.physioschumacher.de

20


Hugo Lahme

Perfektion in jedem Element.

21


TRAININGS-IMPRESSIONEN

22


Foto: © by AdobeStock

IMMER DIE RICHTIGE TAKTIK FÜR SIE!

Mit uns an Ihrer Seite können Sie sicher sein, die passende Strategie zu verfolgen.

Wir entwickeln ein ganzheitliches Versicherungs-Konzept individuell auf Sie abgestimmt.

Koch + Pillmann hilft Ihnen als unabhängiger Versicherungsmakler, aus der Vielzahl

der verfügbaren Angebote die für Sie richtigen Versicherungen auszuwählen.

Sprechen Sie uns an!

Gertenbachstr. 35 | 42899 Remscheid | Telefon: 0 2191/9550 -0 | www.vmkp.de

23


SZENDRYK + PARTNER

Ihre Steuerberatung am Puls der Zeit aus Schwelm

Mit uns immer

einen Zug voraus

Sie sind auf der Suche nach einer zuverlässigen Steuerberatung?

Kompetenz, Erfahrung und Sachverstand prägen unsere Arbeit!

Wir sind höflich, pünktlich und verbindlich!

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, wir freuen uns auf Sie!

SZENDRYK+PARTNER mbB

Loher Straße 1 | 58332 Schwelm

02336 - 472700 | kanzlei@szendryk-partner.de


www.szendryk-partner.de


INTERVIEW

Coach Falk Möller

vor dem Saisonstart

Falk, wir müssen natürlich

von Zielsetzungen

sprechen. Welche

Ziele möchtest du mit

der Mannschaft erreichen?

In allererster Linie

wird es für uns darum

gehen, dieses Jahr

besser in die Saison

zu starten. Wir wollen

definitiv früher in die Erfolgsspur

finden und Siege einfahren, damit

wir nicht wieder die ganze Saison

einem Rückstand hinterherlaufen

müssen. Generell gesprochen wollen

wir am Ende der Saison wieder in den

Playoffs stehen.

Wie schätzt du die Konkurrenz dieses

Jahr ein? Gibt es Favoriten für dich?

In der Nordstaffel muss man da definitiv

die SBB Baskets Wolmirstedt

nennen. Der Kader wurde noch weiter

verstärkt und hat aus meiner Sicht

sogar ProA-Niveau. Dahinter haben

sich Mannschaften wie die Iserlohn

Kangaroos oder auch der SC Rist

Wedel gut verstärkt. Wenn man in

den Süden schaut, stechen die EPG

Baskets Koblenz hervor.

Beim Blick auf unseren Kader ist

besonders auffällig, dass die Spieler

jünger sind, als im vergangenen ahr.

War das eine bewusste Entscheidung?

Das kann man so sagen. Wir möchten

versuchen, Spieler auch längerfristig

an uns zu binden. Das ist natürlich

eine sehr schwierige Aufgabe und ein

grundsätzliches Problem im Basketball.

Damit das gelingen kann, haben

wir dieses Jahr viele junge Spieler im

Kader, die wir entwickeln und damit

auch von unserem Weg überzeugen

möchten. Außerdem passen die jungen

Spieler gut zu einer schnellen und

aggressiven Spielweise, für die wir

nächste Saison stehen wollen.

Was für eine Auswirkung hat das für

die erfahrenen Spieler im Kader?

Auf diese Spieler kommt natürlich

mehr auf und neben dem Platz zu.

Deshalb sind wir froh, dass wir eine

gute Achse im Kader haben werden,

die unter anderem aus CJ Oldham,

Chris Frazier und Marius Behr bestehen

wird. CJ war letztes Jahr schon

ein Schlüsselspieler für uns und er

wird seinen Einfluss aufgrund seiner

Erfahrung, auch innerhalb des

Vereins, nochmal erhöhen. Chris

und Marius kommen beide als Kapitäne

ihrer ehemaligen Mannschaft

zu uns. Auch die haben schon viel

erlebt und werden den jungen Spielern

extrem weiterhelfen, was in den

Trainingseinheiten auch schon gut

zu beobachten ist. Sie korrigieren die

kleinen Fehler und finden Gehör bei

den Teamkollegen, die direkt versuchen,

die Hilfestellungen und kleinen

Tricks umzusetzen.

26


Du sprichst die Trainingseinheiten

schon an. Wie verlief die Saisonvorbereitung

aus deiner Sicht?

Das Wichtigste ist, dass sich niemand

verletzt und wir die Grundlage

für eine lange Saison legen können.

Bislang verläuft alles nach Plan, denn

wir konnten eine hohe Intensität an

den Tag legen und der Einsatz des

Teams stimmt auch. Das wird auch

ein sehr wichtiger Baustein für uns

sein, denn am Anfang der Saison

werden wir über eine starke Defense

Spiele gewinnen müssen. Dort

sind wie immer erstmal Einsatz und

Willen gefragt. Auf eine starke und

aggressive Defense, können wir dann

nach und nach unsere Offense aufbauen.

Diese benötigt immer etwas

mehr Zeit, weil es dauert, bis die

Spieler sich aufeinander eingestellt

und einen gemeinsamen Rhythmus

entwickelt haben.

Du wirkst voller Vorfreude und Tatendrang.

Ja absolut. Die Offseason war lang

und intensiv, weshalb ich froh bin,

endlich wieder in der Halle zu stehen.

Ich freue mich auf die neue Saison

und bin zuversichtlich, dass wir mit

unseren Fans im Rücken, eine erfolgreiche

Saison spielen werden.

W wri ün hcs e nella n

S releip nun aF d n d s re

EN-B ksa cS hw ste mle

nie glofree hcier S eosia !n

/:sptth

rut

hcabsret

031 .r

latrepuW

75 06 2

.hcabsred

27


Scheidung

Professionelle Beratung

in allen Rechtsfragen.

Ein Team.

Eine Region.

Eine Leidenschaft.

Abmahnung

Für den Erfolg.

Vorsorge

Verkehrsrecht

www.heferstreppel.de

Feithstraße 127 | 58097 Hagen | Tel. 0 23 31 / 80 19-0 | info@heferstreppel.de


BÜROBEDARF

...einfach tierisch gut

in Qualität und Preis!

EDV-ZUBEHÖR

BÜROMASCHINEN

BÜRO-EINRICHTUNGEN

TECHNIK UND SERVICE

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

8. 00 bis 17. 00 Uhr

Büro-Organisation Fuchs

GmbH & Co. KG

Loher Str. 9

58256 Ennepetal

Tel.: 0 23 33 - 96 81 0

Fax: 0 23 33 - 76 78 0

info@bog-fuchs.de

www.bog-fuchs.de

Hembecker Talstraße 61 | 58256 Ennepetal

Telefon 02333 70381

29


Fotoquelle: Chris Di Santo

CHARITY-GOLFTURNIER

Das 1. EN BASKETS

CHARITY-GOLFTUR-

NIER im Juni war ein

voller Erfolg.

Gerne blicken wir auf unser 1. EN Baskets

Charity-Golfturnier letzten Samstag

auf dem Golfclub Gut Berge zurück.

Die Idee „Basketball meets Golf“ wurde

sehr gut angenommen, so dass bei

bestem Golfwetter und Sonnenschein

insgesamt knapp 70 Turnier-Teilnehmer

auf die Runde gingen. Auch EN

Baskets Coach Falk Möller, Kristofer

Speier und Mauro Nürenberg waren

mit am Start.

Neben einem TEE-Präsent gab es ein

kleines Verpflegungspaket für die

Runde. Gespielt wurde nach dem Turniermodus

4er-Texas-Scramble. Auf

dem Half-Way wurden die Teilnehmer

mit gekühlten Erfrischungsgetränken

von KROMBACHER und einer leckeren

Currywurst unseres Partners der Fleischerei

Ranft und Brötchen der Bäckerei

Harry Kaiser gestärkt.

Auch für die Golfanfänger wurde ein

Schnupperkurs angeboten, um erste

Eindrücke in den Golfsport und

Schwung zu erlangen. Wie beim Basketball

ist der richtige DRIVE nicht nur

zum Korb sondern auch beim Schwung

wichtig zu fühlen.

Nach einer ausgelassenen, geselligen

Golfrunde wurde anschließend zu einem

Putting-Fun-Turnier aufgerufen.

Hier ging es darum, mit unterschiedlichen

Schlägerarten zu Putten und

dabei so wenig Schläge wie möglich

zu benötigen. Es hat allen viel Spaß

gemacht.

Der Ausklang des Golftages fand auf

der Sonnenterrasse der Golfablage

statt. Nach einem köstlichen Barbeque

luden die EN Baskets zur Siegerehrung

und Tombola-Ziehung ein. Gesellschafter

und begeisteter Golfspieler

Frank Herzbruch fand gemeinsam

mit unserem Geschäftsführer Stephan

Völkel die richtigen Worte zur Ansprache

und kürten die Sieger in den unterschiedlichen

Spielklassen mit den

hochwertigen Turnier- und Tombolapreisen,

die teilweise durch die Partner

der EN Baskets zur Verfügung gestellt

wurden.

30


Unser großer Dank geht an die Partner:

Alfred CRONE GmbH, Barmenia

Versicherung, Bäckerei Harry Kaiser,

BIW Isolierstoffe, CUTTER & BUCK,

DIRAK, Fleischerei Ranft, Kälte-Controlling,

Karl Söhne, Krombacher,

Müller & Sohn, MWerbetechnik, REWE

Schürholz, Riesling & Komplizen,

SZENDRYK & Partner, TEPASS Autohaus

Gruppe, TUI Reisecenter Heringhaus,

QBS Invest und dem Golfclub

Gut Berge und vielen mehr.

„Wir freuen uns darüber, dass unser

1. EN Baskets Charity-Golfturnier so

guten Anklang gefunden hat. Wir

sind mehr als zufrieden mit der Organisation

und haben viele positive

Rückmeldungen erhalten. Natürlich

hat uns das tolle Golfwetter in die

Karten gespielt. Unser großer Dank

geht an den Golfclub Gut Berge für diese

Kooperation, unseren Partnern und

ehrenamtlichen Helfern. Eine Fortsetzung

des EN Baskets Golftages wird im

nächsten Jahr mit Sicherheit folgen.“

verrät uns Geschäftsführer Stephan

Völkel am Ende des Abends mit einem

Lächeln im Gesicht.

THE NXT EVOLUTION

OF BASKETBALL

Backed by more tech, more research and more

time on the court than ever, the Evo NXT isn’t just

built for today’s game – it’s built for where the

game goes next.

@wilsonbasketball

@wilsonbasktball

facebook.com/wilsonbasketball

31

LEARN MORE AT WILSON.COM


Verbindungselemente

& C-Teile-Management.

Einer der Branchenführer

Über 200 Mitarbeiter/innen

Top-Ausstattung und -Arbeitsplätze

Weiterbildungen & Schulungen

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

www.love-fasteners.de

Lederer GmbH | Ennepetal | 2 min von hier

Schornsteinfegermeister

Heiko Galle

August Bendler Str. 5

58332 Schwelm

Tel.: 0 23 36 - 807 84 35

Fax.: 0 23 36 - 807 82 73

Mobil: 0160 - 858 61 83

• Gebäudeenergieberater • Brandschutzbeauftragter •

Eine unserer Leistungen:

Effiziente Energiesysteme und Kühllösungen

für gewerbliche Anwendungen

www.eckhoffgmbh.de


33


IHR EURONICS

HÄNDLER

IN SCHWELM

Ihr fairer Ansprechpartner für Unterhaltungselektronik!

Seit über

90 Jahren

in Schwelm

Testen Sie uns!

Wir halten was wir versprechen.

www.euronics.de/schwelm-becker

Becker

Radio Becker GmbH | Hauptstr. 115 | 58332 Schwelm

T 02336 2922 | radio-becker@t-online.de | www.euronics.de/schwelm-becker

1 10/7/2021 9:26:52 AM

34


愀 氀 猀 漀 眀 椀 琀 栀 䈀 氀 甀 攀 琀 漀 漀 琀 栀 挀 漀 渀 渀 攀 挀 琀 椀 漀 渀

䄀 猀 琀 栀 洀 愀 挀 漀 渀 琀 爀 漀 氀

椀 渀 礀 漀 甀 爀 瀀 漀 挀 欀 攀 琀

眀 眀 眀 ⸀ 愀 欀 礀 洀 攀 搀 椀 挀 愀 氀 瀀 氀 甀 猀 ⸀ 搀 攀

AXXUM – YOUR PERSONAL SUPPLY CHAIN

Du stehst kurz vor Deinem Abschluss und

bist auf der Suche nach neuen Herausforderungen

? Mache jetzt Nägel mit Köpfen !

Gestalte mit uns die Zukunft ! –

Bewirb Dich für die Ausbildung 2023

bei der Axxum GmbH

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb

Dich online unter http://www.axxum.eu/karriere

IHR SEID

TEAMPLAYER

WIR AUCH!

Wir sind die AXXUM-Gruppe

mit Sitz in Wuppertal –

der Volltreffer im Bereich

Verpackung, Montage und Logistik.

Axxum GmbH

In der Fleute 46

42389 Wuppertal

T +49 0202/60878-54

E info@axxum.eu

www.axxum.eu

MEHR

TEAMPLAYER

GESUCHT

35


INTERVIEW

Neuzugang

Viktor Ziring

Viktor, du bist einer

unserer Neuzugänge

und die Fans wollen

dich natürlich besser

kennenlernen. Erzähl

doch mal etwas von

deinem bisherigen

Werdegang im Basketball.

Ich bin Gießener durch

und durch. Ich bin

dort geboren und habe auch dort die

längste Zeit meiner Basketballkarriere

verbracht. Meine Anfangszeit

beim MTV, über Jahre in der JBBL

und NBBL und dann zuletzt wieder

in der ProB. Unterbrochen eigentlich

nur von meiner Zeit bei den Iserlohn

Kangaroos. Jetzt habe ich ein neues

Kapitel begonnen und bin Teil der

EN-Baskets.

Basketball liegt dir ganz offensichtlich

im Blut. Machst du noch etwas

nebenbei oder ist deine Priorität der

Basketball?

Ich habe meinen Hauptfokus definitiv

auf den Basketball gelegt. Aber

ich studiere auch an der Universität

Siegen auf Lehramt in den Fächern

Englisch und Sozialwissenschaften.

Das ist tatsächlich manchmal ein

gesunder Ausgleich zum Sport.

Du hattest schon angesprochen, dass

du „durch und durch Gießener“ bist.

Warum ausgerechnet der Wechsel

nach Schwelm?

Letztes Jahr konnte ich mich gut

weiterentwickeln und bin sehr gereift.

Mir wurde viel Vertrauen vom

Coach geschenkt, weshalb ich mehr

gespielt habe, als die vorherigen Jahre.

Dadurch habe ich natürlich auch

viel dazugelernt und wurde im Verlaufe

der Saison zu einem der Vocal

Leader des Teams. Im Sommer wollte

ich dann einen neuen Impuls setzen

und war für zwei Tage zum Tryout in

Schwelm. Dort konnte ich die Verantwortlichen

überzeugen und in

Kombination mit den gemeinsamen

Gesprächen, sind wir uns schnell

einig gewesen und mein Wechsel zu

den EN Baskets stand fest.

Was sind deine Ziele für die neue Saison,

sowohl persönlich, als auch mit

deinen Teamkollegen zusammen?

Das Wichtigste ist definitiv, dass wir

die Playoffs erreichen! Ich habe letzte

Saison in den Playdowns gespielt

und das möchte ich dieses Jahr nicht

wieder tun müssen. Heimrecht in

der ersten Runde der Playoffs wären

natürlich die Kirsche auf der Torte,

da ich mir mit den Fans im Rücken

hier in der Schwelm-ArENa vieles

vorstellen könnte. Aber wir gehen

einen Schritt nach dem Anderen.

Persönlich möchte ich mich wieder

weiterentwickeln und denke, dass

ich mit dem Trainer eine hervorragende

Möglichkeit dazu habe. Er hat

36


in den letzten Jahren bewiesen, dass

er Spieler besser machen und auf ein

nächstes Level hieven kann.

Du sprichst davon, dass du besser

werden willst. Das möchte natürlich

immer jeder Spieler. In welchen speziellen

Bereichen möchtest du dich

denn steigern?

Ich denke, dass ich bei meinem Wurf

noch konstanter werden kann. Dazu

werde ich akribisch an meiner Entscheidungsfindung

arbeiten. Auch

wenn ich, durch die viele Spielzeit

im letzten Jahr, Fortschritte gemacht

habe, möchte ich vor allem schnellere

Entscheidungen auf dem Parkett

treffen.

Genug von den Schwächen, denn wir

reden selbstverständlich lieber über

deine Stärken. Wo kannst du, deiner

Meinung nach, der Mannschaft am

meisten helfen?

Ich kann garantieren, dass ich immer

100% geben werde. Ich komme gerne

über Energie und Emotionen ins

Spiel. Das ist einfach meine Spielweise.

In der Defensive kann ich ohne

Probleme auch auf größere Gegenspieler

switchen, was vermutlich

meine größte Stärke ist.

Offensiv versuche ich den Ball gut zu

verteilen und kann auch von der 3er-

Linie gefährlich werden.

Wir haben ja einen großen Umbruch

im Kader erlebt. Kanntest du denn

schon vorher den ein oder anderen

Spieler aus der Mannschaft?

Chris Frazier ist ein guter Freund von

mir, seitdem wir ein Jahr in Iserlohn

zusammen gespielt haben. Klar habe

ich mich da gefreut, dass wir uns

jetzt in Schwelm wiedertreffen. Sonst

kenne ich noch Marius Behr und CJ

Oldham, aber bislang nur als Gegner.

Ich freue mich, jetzt mit den Beiden in

einer Mannschaft spielen zu können.

Immer besonders interessant sind

natürlich auch Karrierehöhepunkte.

Von Titel bis Gamewinner! Was ist

der bisherige Höhepunkt deiner

Karriere?

Leider konnte ich noch keine Meisterschaften

feiern und mein letzter

Gamewinner wäre so lange her, dass

ich keine Erinnerungen mehr an ihn

habe. Deshalb sage ich mal, dass immer

ein Highlight für mich ist, wenn

man merkt, dass es innerhalb des

Teams Klick gemacht hat und man

zu einer richtigen Einheit wird. Aber

natürlich würde ich zukünftig gerne

den ein oder anderen Titel gewinnen.

Ich denke, dass das jeder Spieler

sagen wird.

Kommen wir mal zu deinem Leben

neben dem Basketball. Welchen

Hobbys bzw. Interessen gehst du in

deiner Freizeit nach?

Ich bin generell ein großer Sportfan,

von Formel1 über Darts, bis hin zu

Olympia als Rieseneven. Ich bin für

alles zu begeistern, wo gute Stimmung

herrscht und es mich zuhause

aus dem Sitz reißt..

37


KONZEPTION

ERSCHEINUNGSBILDER

KREATION

KAMPAGNEN

REALISATION

INTERNETSEITEN

agentur für

kommunikation

und design

www.oundmdesign.de

38


KLEMENS ERHARD

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Miet- und

WEG-Recht

HEINRICH W. MAAS

Fachanwalt für Baurecht und

Architektenrecht

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

CHRISTOPH WINK

Rechtsanwalt und Notar

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Miet- und

WEG-Recht

JÜRGEN L. SAURE

Fachanwalt für Steuerrecht

ARNE GOLLAN

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Verkehrsrecht

CHRISTINA PRIESTERSBACH

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Mediatorin

Möllenkotter Straße 3 F

58332 Schwelm

Tel. 02336 / 40 89 0

Fax 02336 / 40 89 20

info@anwaltsteam.eu

www.anwaltsteam.eu

39


Gemeinsam punkten!

www.en-agentur.de

1181_Mr.Rubber_W102_Layout 1 02.05.16 14:17 Seite 1

Sauber ist schön

Schonende Oberflächenbehandlung

durch Mikrostrahltechnik

· umweltverträglich

· gründlich

· schnell

Wir reinigen schonend:

– Denkmäler

– Skulpturen

– Grabsteine

– Fassaden

– Klinker

– Beton

– Putz

– Holzmöbel

– Stahl

– Metall

– Glasoberflächen

– Schiffsoberflächen

– Oberflächen in

industrieller

Fertigung

vorher

nachher

Uwe Bellingrath

Stockumer Straße 28

58453 Witten

Fon: 0 23 02 / 9 78 70 00

www.mister-rubber.de

40


„Wir bringen Sie wieder in Bewegung.“

Lothar-Gau-Str. 11 · 58300 Wetter

ServiceCenter 0 23 35 / 6 39 40 20

www.klinik-volmarstein.de

41


DAS LETZE

AUFEINANDERTREFFEN

EN BASKETS setzen

sich knapp bei den

Sixers durch!

22. JANUAR 2022

BSW Sixers - EN Baskets Schwelm

(45:38) 83:84

Bereits vor der Partie war Head-Coach

Falk Möller klar, dass er mit einer kleinen

Rotation bei den BSW Sixers antreten

musste. Die 2.Regio-Mannschaft

musste zeitgleich in der Halle stehen,

so dass die jüngeren Kaderzugehörigen

nicht mit nach Sandersdorf fahren

konnten. Außerdem klagte Daniel Mayr

über Rückenbeschwerden und fehlte

ebenfalls. Nur mit 9 Spielern reisten

die Baskets nach Sachsen-Anhalt, um

sich gegen den punktgleichen Sechst-

Platzierten der ProB Nord zu messen,

der alle 12 Mann an Bord hatte. Zu erwähnen

ist, dass nach einigen News

zu Corona-Infektionen (niemand aus

dem Team ist betroffen) das Training

der Baskets in den letzten Tagen recht

schwierig ablief – erneut mussten die

Mannschaft vermehrt getestet werden.

Aber so etwas wird in den nächsten Wochen

vermutlich häufiger passieren!

Die EN Baskets fingen mit Hennen,

Burns, Hollersbacher, Oldham und

Nortmann an und fanden recht schnell

in ihre Plays rein. Es vergingen wenige

Minuten und die Baskets scorten in

Korbnähe durch Nortmann und Hollersbacher

aus der Distanz zur 7:4-Führung.

Die Gastgeber blieben stets gefährlich

und ließen sich nicht abschütteln.

Nachdem die EN Baskets mehrere Angriffe

hintereinander ohne Erfolgserlebnis

blieben und die Sixers das

Spiel etwas kontrollierten, nahm Head-

Coach Falk Möller seine erste Auszeit.

Im Anschluss entwickelte sich das Geschehen

auf dem Platz völlig ausgeglichen,

so dass der 1.Abschnitt mit 20:20

endete.

Zu Beginn des 2.Viertels erarbeiteten

sich die Hausherren leichte Vorteile.

Auffällig bis dahin war, dass den Blau-

Gelben einige Ballverluste unterliefen

und den Sixers zweite Chancen nach

Offensiv-Rebounds ermöglicht wurden.

Zwischenzeitlich lagen die Gastgeber

mit 29:22 vorne. Aber ein „Run“ der Baskets

glich die Partie wieder aus und die

Sixers nahmen schnell ein Timeout,

um den Lauf der Gäste zu stoppen. Das

Vorhaben wurde belohnt und die Sixers

konnten bis zur Pause auf 45:38 davonziehen.

Der Start in die 2.Halbzeit gelang dem

Team um Kapitän Nikita Khartchenkov

recht gut. Es vergingen 3 Minuten und

die Gäste führten mit einem Punkt. Aber

die Sixers fanden wieder die richtigen

Antworten auf die Maßnahmen der

Baskets und gingen mit einem 67:60 in

die letzten 10 Minuten. Auch zu Beginn

des letzten Viertels waren die Hausher-

42


en ein wenig besser und verteidigten

ihr erspieltes Punktepolster. 5 Minuten

vor dem Ende musste Nortmann nach

seinem 5. Foul das Feld verlassen. Doch

der Kampfgeist der EN Baskets war ungebrochen.

Aus einem 75:70 für die Sixers

wurde nach einem Korbleger von

Hollersbacher und einem „And-1-Spiel“

von Oldham ein 75:75. Es waren noch 3

Minuten zu gehen und die Partie wurde

nun endgültig dramatisch. Nach erfolgreichen

Freiwürfen von Khartchenkov

und Oldham sowie einem „Layup“ von

Burns stand es urplötzlich 82:78 für die

EN Baskets. Die BSW Sixers machten 5

Zähler in Folge und das Pendel kippte

erneut in die andere Richtung.

Falk Möller nahm eine Auszeit und

wollte noch einmal richtige Entscheidungen

von seinem Team sehen. Die

EN Baskets punkteten erneut durch den

US-Amerikaner Glen Burns und stellten

wenige Sekunden vor dem Ende auf

84:83 für die Blau-Gelben. Weitere Freiwürfe,

um die Partie zu sichern, vergab

er aber! Es folgte der letzte Angriff der

BSW Sixers. Diesen konnten die EN

Baskets durch eine gute Defense unterbinden

und sich den 5.Sieg in Serie

sichern.

Zerspanungszentrum in Schwelm

CNC-Fertigung auf modernsten Maschinen

www.henning-cnc.de

Industriegebiet S5

Berliner Straße 52

58332 Schwelm

Tel.: +49 2336 9298 - 440

Fax: +49 2336 9298 - 401

info@henning-cnc.de

HENNING_CNC_BASKETS_092015.indd 1 21.09.2015 11:23:55

43


www.kaelte-controlling.de 02336-428200

Maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen

Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik!


WWW.ZWICK-ARMATUREN.DE

TRI-SHARK

100 % REGELKLAPPE

100 % DICHT *

* dicht nach EN12266


An Eurer

Seite –

seit 1905!

Zuverlässige

Energie aus

der Heimat.

avu.de

An Eurer Seite!


SPIELPLAN EN BASKETS Schwelm

SAISON 2022/23

HINRUNDE

RÜCKRUNDE

01.10.22 H 19:30 BSW Sixers

08.10.22 A 19:30 Itzehoe Eagles

15.10.22 H 19:30 Dragons Rhöndorf

22.10.22 A 19:00 LOK BERNAU

29.10.22 H 19:30 RASTA Vechta II

05.11.22 H 19:30 SC Rist Wedel

19.11.22 A 18:00 RheinStars Köln

26.11.22 H 19:30 SBB Baskets Wolmirstedt

03.12.22 A 19:30 BBG Herford

10.12.22 H 19:30 TKS 49ers

17.12.22 A 19:30 Iserlohn Kangaroos

30.12.22 A 19:30 ROTH Energie Giessen Pointers

07.01.23 H 19:30 Iserlohn Kangaroos

14.01.23 A 18:00 SBB Baskets Wolmirstedt

21.01.23 H 19:30 RheinStars Köln

28.01.23 A 15:00 RASTA Vechta II

04.02.23 H 19:30 LOK BERNAU

12.02.23 A 17:00 SC Rist Wedel

04.03.23 H 19:30 ROTH Energie Giessen Pointers

12.03.23 A 16:00 BSW Sixers

18.03.23 H 19:30 BBG Herford

25.03.23 A 19:00 Dragons Rhöndorf

01.04.23 H 19:30 Itzehoe Eagles

08.04.23 A 19:30 TKS 49ers

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!