29.09.2022 Aufrufe

Landshuter Mama Ausgabe 33

Familienmagazin, Familien, Kinder, Eltern, Familienleben, Erziehen, Fördern, Schule, Freizeit, Selbstgemacht, Basteln, Outdoor, Urlaub, Produkt-Tipps, Gesundheit,Veranstaltungen, Kurse, Treffpunkte, Termine, Bayern, Niederbayern, Landshut, Geburt, Lernen, Gesund ernähren, Umweltschutz, Hausmittel, Gesundheit, Wohnen, Einrichten, Do-it-Yourself, Selbstgemacht, Familienplanung, Bewegung, Entdecker-Tipps, Outdoor, Vögel im Winter, Vögel füttern, Polstern, Schlafen, Möbel, Streiten, Streitregeln, Studien, Strategien, Beziehungen, TimeTrails, Radtouren, Wandern, Kurzsichtigkeit.

Familienmagazin, Familien, Kinder, Eltern, Familienleben, Erziehen, Fördern, Schule, Freizeit, Selbstgemacht, Basteln, Outdoor, Urlaub, Produkt-Tipps, Gesundheit,Veranstaltungen, Kurse, Treffpunkte, Termine, Bayern, Niederbayern, Landshut, Geburt, Lernen, Gesund ernähren, Umweltschutz, Hausmittel, Gesundheit, Wohnen, Einrichten, Do-it-Yourself, Selbstgemacht, Familienplanung, Bewegung, Entdecker-Tipps, Outdoor, Vögel im Winter, Vögel füttern, Polstern, Schlafen, Möbel, Streiten, Streitregeln, Studien, Strategien, Beziehungen, TimeTrails, Radtouren, Wandern, Kurzsichtigkeit.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Ausgabe 33

Oktober | November 2022

www.landshuter-mama.de

RICHTIG STREITEN

Das ist erlernbar! – Was hilft sind

Streitregeln, Empathie und Versöhnungswille

Wohnen: Von der Raumplanung

bis zu aktuellen Trend-Accessoires


Hallo liebe Mamas und Papas,

Halb acht, die Tür fällt ins Schloss und das

letzte meiner Kinder verlässt das Haus. Endlich

Zeit für mich, schön wär’s! Tatsächlich

bedeutet das: Endlich ungestört arbeiten.

Wie mir geht es da sehr vielen Frauen.

Unsere Arbeitszeit ist direkt gekoppelt an

Kita-, Schul- und Hort-Öffnungszeiten. Nur

wenige Väter fangen solche unkalkulierbaren

Betreuungslücken mit einer Anpassung ihrer

Arbeitszeiten ab.

ERÖFFNUNGS

WOCHENENDE

Samstag 12.11.2022

Sonntag 13.11.2022

Deshalb ist der Herbst für uns Mütter der

Zeitpunkt, an dem jedes Jahr unser berufliches

Leben auf dem Prüfstand steht. Viele

Faktoren sind aufeinander abzustimmen.

Welche Betreuungszeiten bieten die Einrichtungen

an? Was lässt sich mit dem Arbeitgeber

aushandeln? Wann müssen zusätzlich

Großeltern und Freunde einspringen?

Neu im Heft:

Stellenmarkt

für die Region

Für manche Frauen

steht dann nach zermürbenden

Verhandlungen

und Diskussionen

fest. So kann es

nicht mehr weitergehen. Es ist Zeit für einen

neuen Job. Einem der besser ins Lebenskonzept

passt und der am besten auch noch

Spaß macht. Die Zeiten für einen Jobwechsel

und das Aushandeln familienfreundlicherer

Arbeitsbedingungen ist aktuell so gut wie

nie. Überall wird Personal gesucht. Vielleicht

ist euer Traumjob dabei.

ICH ERREICHE

MEINE ZIELE.

ICH BIN MRS.SPORTY

Mrs.Sporty Landshut

Rennweg 119

84034 Landshut

Tel.: 0871 9654 7520

www.mrssporty.de/club889

Ich wünsche euch einen Herbst voller Energie

und viel Zeit mit Familie und Freunden.

Eure

Barbara Wenninger, Herausgeberin


INHALT

VERWÖHNEN UND BESCHENKEN

Das macht jetzt Spaß ............................................... 4

ERZIEHEN UND FÖRDERN

Streit gibt es bei uns jede

Menge, aber wir lernen daraus ................................. 6

Streit: So gehen wir sinnvoll damit um .................... 10

Ohne Streit geht es nicht –

entscheidend ist wie er geführt wird......................... 14

FÜHLEN UND DENKEN

Kolumne: Der große Manitu..................................... 24

36

ERLEBEN UND ENTDECKEN

Nur mal kurz die Welt retten......................................26

Rätselseite .................................................................28

Büchertipps ...............................................................29

Die besten Party-Spiele .............................................30

WOHNEN UND GESTALTEN

Unsere Interior-Lieblinge ........................................ 36

Neuer Look für's Kinderzimmer .............................. 42

AUF UND DAVON

Entdecker-Tipps ..................................................... 46

TimeTrails: Auf Zeitreise

mit dem Rad oder zu Fuß ....................................... 48

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Lust auf einen neuen Traumjob? ............................ 54

Termine und Veranstaltungen ................................. 56

Kurse und Sprechstunden ...................................... 68

46

62


Michel in der Suppenschüssel

Das macht

jetzt Spaß...

Alle Produktvorstellungen

sind Anzeigen

Dufterlebnisse

Michel, fünf Jahre alt, lebt auf dem Hof Katthult

in Lönneberga, einem Dorf in Småland

in Südschweden. Mit seinen blauen Augen

und blonden Haaren könnte man ihn fast

für einen Engel halten – jedenfalls wenn er

schläft. Wenn er nicht schläft, dann hat er

nur Unsinn im Kopf … Das Landestheater

Niederbayern bringt den von der Schwedin

Astrid Lindgren geschaffenen Lausebengel

mit seinen heiteren und lehrreichen Abenteuern

jetzt als Kinderstück auf die Bühne.

Landestheater Niederbayern

Niedermayerstraße 101 | 84036 Landshut

Jetzt Mitmachen

Für die Premiere von

„Michel in der Suppenschüssel“

im Landshuter Theaterzelt am

20. November 2022 verlost das

Landestheater Niederbayern 5x2

Karten! Teilnehmen könnt ihr bis

6. November ganz einfach per E-Mail

an a.heilmeier@landestheaterniederbayern.de.

Ihr werden spätestens bis zum

13. November verständigt.

Die hochwertigen Duftprodukte von AVA&MAY

erzählen von einer einzigartigen Reise um die

Welt – von einem Spaziergang im Herzen von Paris,

einer Party unter Palmen auf den Bahamas oder

einem gemütlichen Abend in den Weiten der

schwedischen Wildnis.

Mit dem Rabattcode: BARBARA-WVMHD

erhaltet ihr 40% Rabatt auf eure gesamte

Bestellung | ava-may.de

Softe Töne für den Herbst

Mehr ist mehr. Von den handgemachten

Schmuckstücken der „Perlenfee“ dürfen

gerne gleich mehrere auf einmal getragen

werden. Jedes Einzelteil wird nach Wunsch

gestaltet und ist maßangefertigt. So ist auch

jedes Armband personalisierbar.

perlenfee-landshut.de | 0151 24071139

Instagram: @perlenfee_la

Modeliebling Strickkleid

Auch werdende Mamas können diesen kuscheligen Trend

gut mitmachen. Denn Strick ist bequem, anschmiegsam

und läßt Raum für die wachsende Babykugel. Dieses

Modell aus einem weichen Viskosemix lässt sich für den

Alltag genauso nutzen wie für schickere Anlässe.

Fashion for 2 | Ländgasse 47 | Landshut

Preis 99 Euro

Trendaccessoire Brillenkette

Lange Zeit hatten Brillenketten keinen

Platz auf der Modeagenda. Das hat

sich jetzt geändert. Wer hip sein will,

wählt die praktischen Helfer passend

zum Outfit.

Optik & Optometrie Augapfel

Marienplatz 19a | 84130 Dingolfing

www.augapfel.de

6 Landshuter Mama | VERWÖHNEN UND BESCHENKEN VERWÖHNEN UND BESCHENKEN | Landshuter Mama 7


Streit gibt es bei uns jede

Menge, aber wir lernen daraus

Bis vor drei Jahren lebten wir ein eher klassisches Familien- und Arbeitsleben:

Ich ging meiner Tätigkeit als Projektleiter in der Automobilindustrie nach und

sorgte so für unser Familieneinkommen, während Mimi die Betreuung unserer

Kinder und den Haushalt übernahm. Beide waren wir mit dieser Situation sehr

unzufrieden, was in Folge für viel Stress und Streit in der Familie sorgte.

Maximilian ist 39 Jahre alt und glücklich verheiratet mit seiner Frau Mimi (37). Vom

liebenden Paar haben sie sich in einundzwanzig Jahren zur heute sechsköpfigen

Familie entwickelt. Auf diesem Weg gab es auch jede Menge Konflikte. Ihr Umgang mit

Streit ist vielleicht ein Grund, warum sie sich heute als glückliches Elternpaar sehen.

Streit ist für mich etwas, was ich sehr

gut kenne und was meines Erachtens zu

unserer Entwicklung dazu gehört, auch

wenn mich Auseinandersetzungen bis

heute erschöpfen und traurig machen.

Streit ist neben dem Ausdruck unserer Überforderung auch ein Ausdruck

dessen, dass uns etwas sehr wichtig ist. Jemand, dem alles egal ist, wird wohl

kaum anfällig für Streit sein. Als Eltern fühlen wir uns dafür verantwortlich, ein

möglichst friedliches und harmonisches Miteinander innerhalb der Familie zu

ermöglichen.

Dies ist für uns nicht nur aufgrund der Anzahl von sechs Personen eine extreme

Herausforderung, sondern vor allem auch aufgrund des unterschiedlichen

Alters und der damit einhergehenden unterschiedlichen Entwicklung unserer

vier Kinder. Obwohl in unserer Familie wirklich niemand gerne streitet oder

schimpft, tun wir es alle und das sogar in einer gewissen Regelmäßigkeit.

Die meisten Auseinandersetzungen

finden zwischen unseren Kindern statt.

Warum das so ist, liegt meiner Erfahrung nach daran, dass wir, vor allem jedoch

unsere Kinder, noch unfähig sind, nicht zu schimpfen oder nicht zu streiten.

Sie haben noch nicht gelernt, sich selbst zu reflektieren oder ihre Gefühle

und Bedürfnisse in Sprache auszudrücken. Also drücken sie ihre Emotionen

durch Geschrei oder eben körperlicher Aggression wie Stampfen aus.

Früher haben meine Frau und ich uns von den Streitereien der Kinder noch

sehr oft anstecken lassen. Durch Selbstreflexion und Coachings haben wir

diese Muster im Laufe der Zeit aber enttarnt und einen friedlicheren Umgang

mit diesen Situationen kennengelernt. Heute übernehmen wir die Spannungen

unserer Kinder sehr viel seltener und nehmen vor allem sehr viel bewusster

wahr, welche inner- und zwischenmenschlichen Prozesse ablaufen.

8 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN ERZIEHEN UND FÖRDERN | Landshuter Mama 9


Ich persönlich schimpfe immer

dann, wenn mich die jeweilige

Situation überfordert.

Vor drei Jahren schließlich

entschieden wir uns jedoch für

einen drastischen Wandel.

Wir wollten unsere Unzufriedenheit mit unserer

Lebenssituation und die ständigen Konflikte

nicht als Normalzustand akzeptieren. Wir befassten

uns infolgedessen intensiv mit dem Thema

Persönlichkeitsentwicklung sowie unseren tiefen

Wünschen, Bedürfnissen und Werten. Das

Ergebnis: Wir haben unsere alten Jobs hinter uns

gelassen und sind heute als Mentoren für Family

Leader und Family Leaderinnen tätig. Hierbei

begleiten wir mit Begeisterung andere Eltern,

welche mit ihrem Familienleben unzufrieden sind,

dabei, sich über ihr Wunschfamilienleben klar zu

werden und dieses wahr werden zu lassen. Außerdem

leben wir als freiheitsliebende Menschen

nun unseren Traum. Ende September starten wir

für unbestimmte Zeit eine Weltreise. Streit wird

es sicher auch in dieser Zeit geben.

Aber inzwischen haben wir

einige Methoden ins Familienleben

integriert, die uns helfen,

damit positiv umzugehen.

Einfach

besser in

der Schule

Vielfältige

Übungshefte &

Arbeitsmappen

Für die Vorschule,

Grundschule, Gymnasium

und Realschule

In bewährter

Grundschulkönig-Qualität

Für die Fächer Deutsch,

Mathe & Englisch

Gedruckt oder als PDF

zum Download

alle Hefte klimaneutral

gedruckt

Meist sind es Momente, in denen meine Kinder etwas von mir wollen, während

ich mit etwas ganz anderem beschäftigt bin und gerne auch mal meinen eigenen

Bedürfnissen nachgehen möchte: Eine Runde Joggen, ein Buch lesen oder

einfach mal einen ruhigen Moment in der Sonne genießen. In diesen Momenten

fühle ich mich innerlich zerrissen. Denn als guter Vater möchte ich für meine

Kinder da sein und ihnen Aufmerksamkeit schenken, doch als Mann möchte ich

selbstverständlich auch meinen eigenen Bedürfnissen nachgehen dürfen. Es ist

bis heute eine Gratwanderung. Ich durfte vor allem in der Zeit meines Papa-Daseins

lernen, dass ich nicht jederzeit den Bedürfnissen aller Familienmitglieder

gerecht werden kann. Lange Zeit gelang mir das nicht und überforderte mich regelrecht,

woraufhin ich wütend wurde und schimpfte. Das Schimpfen, also das

laute Sprechen oder Schreien, ist nichts anderes als Ausdruck meiner eigenen

inneren Unzufriedenheit, es ist meine Art, mit zu großem inneren Druck umzugehen.

Und das ist, wie ich persönlich finde, absolut nichts Negatives, sondern

schlichtweg eine adäquate Lösung, um überschüssigen Druck möglichst schnell

abzubauen.

So besprechen wir im Nachgang von Streitereien

immer das Geschehene und fördern damit unser

Bewusstsein für unsere Gefühle und Verhaltensweisen.

Zudem versuchen wir als Eltern als gutes

Beispiel voranzugehen. Wir meditieren, machen

Atemübungen, treiben Sport oder gehen in der

Natur spazieren. All diese Aktivitäten helfen dabei,

Spannungen abzubauen und Überforderung

und damit Schimpfen und Streit vorzubeugen. Je

mehr der Einzelne in seiner Kraft ist bzw. in sich

selbst ruht und je bewusster er seine Gefühle

und seinen Umgang mit diesen wahrnimmt,

desto weniger ist er anfällig für Überforderung

und Streit. Wir sind ausgeglichener, zufriedener

und glücklicher.



10 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

shop.grundschulkoenig.de


Experten klären auf

Streit: So gehen wir

sinnvoll damit um

selber untereinander zurechtkommen und dann

einzugreifen, wenn die Gefühle zu stark werden

und sie anfangen, das andere Kind anzugreifen.

Bei größeren Kindern empfiehlt es sich durchaus,

nachzufragen, ob sie alleine eine Lösung finden

oder Hilfe brauchen. Signalisieren wir als Eltern: wir

trauen euch zu, dass ihr es selber schafft, unterstützen

wir sie, konstruktive Lösungen zu suchen. Ist

ein Streit hingegen bereits so eskaliert, dass „Gefahr

im Verzug“ ist, müssen Eltern einschreiten und die

Parteien voneinander trennen.

Ruth Pörnbacher, Dipl. Sozialpädagogin (FH),

Familientherapeutin (Systemische Familientherapie),

Menschenskinder e.V.

1. Wie unterscheidet sich das

Streitverhalten von Kindern in

verschiedenen Altersgruppen?

Je jünger die Kinder sind, desto schneller

sind sie am Beißen, Hauen oder Dinge

werfen. Weil Kleinkinder noch wenig

Sprache zur Verfügung haben, geht es

bei einem Streit sofort körperlich zur

Sache. Kindergartenkinder lernen immer

mehr, zu sagen, was sie wollen, was sie

12 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

ärgert, wie sie sich fühlen und was sie

brauchen. Doch dies einzuüben braucht

viel Begleitung durch die Erwachsenen.

Auch Schulkinder müssen wir immer

wieder erinnern „Sag es mit Worten, wie

du dich fühlst“, wenn die Gefühle sehr

stark sind.

2. Ab welchem Alter können

welche Streitregeln eingeführt

werden?

Eine Streitregel sollte von Anfang an eingeführt

werden: „Wir tun uns gegenseitig

nicht weh!“ Ältere Kinder geben sich oft

eigene Streitregeln. Unter „Weh tun“ ist

sowohl körperlicher Schmerz als auch

seelisches Verletzen gemeint.

3. Sollen Eltern eingreifen,

wenn Kinder streiten?

Kleinkinder, die ihre Gefühle noch nicht

regulieren können, brauchen die Unterstützung

der Eltern unmittelbar. Was

nicht heißt, dass wir bei jedem Mucks

einschreiten müssen. Jedoch ist es

ratsam, zu beobachten, wie weit sie

4. Wie kann der Konflikt aufgelöst werden?

Grundsätzlich gilt: jede Person will gesehen und ernst

genommen werden mit ihren Empfindungen. Indem

ich mir von jeder Streitpartei ihre eigene Sichtweise

der Situation anhöre ohne zu werten, trage ich zur

Deeskalation des Streits bei. Danach fasse ich die

jeweilige Sichtweise zusammen und benenne das

Problem. Dann lade ich die Kinder ein, zu überlegen,

welche Ideen sie haben, um das Problem zu lösen.

Weil sie sich gesehen fühlen, sind sie zur Mitarbeit

bereit und haben in der Regel kreative Ideen.

5. Oft geraten Eltern in die unangenehme

Rolle des Schiedsrichters. Wie sollen

sie sich da verhalten?

Entscheidend ist, dass wir nicht in die Falle tappen,

wie ein Schiedsrichter eine Entscheidung treffen zu

wollen, auch wenn uns ein Kind darum bittet. Wir

liegen immer falsch! Damit erzeugen wir Gewinner

und Verlierer. Um Geschwisterstreit und Geschwisterrivalität

zu verringern, ist es ratsam, wie oben (4.)

beschrieben vorzugehen. Auf diese Weise können

sich die Geschwister als Team erfahren und haben

miteinander ein positives Erlebnis.

Tipp: Bei Menschenskinder e.V. ist zu diesem

Thema am 28.02.2023 der Kurs „Hört mit dem

Streiten auf! Geschwisterstreit, was tun?“ buchbar.

Rezeptionist*in /

Empfangsmitarbeiter*in

Wir suchen Sie!

Für unsere Praxis für

Kinder- und Jugendzahnheilkunde

in Herzen von

Landshut suchen wir ab

sofort Unterstützung für

unsere Rezeption.

Sind Sie organisiert, lernbereit,

freundlich, offen und

motiviert? Sie haben bereits

Erfahrung an der Rezeption

gesammelt? Dann sind Sie

bei uns genau richtig!

Wir bieten viel Raum für

Eigeninitiative und eine abwechslungsreiche

Arbeit in

familiären Umfeld mit langfristigen

Perspektiven.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung,

gerne telefonisch

(0871 96561661) oder per

Mail an:

Dr. C. Driver & Dr. M. Zattler

praxis@loewenzahnlandshut.de

Wir freuen uns darauf,

Sie kennenzulernen!


oder schwer zu behebende Meinungsverschiedenheit

in den beteiligten Personen

starke Gefühle, die der aktuellen

Situation eventuell nicht angemessen

sind.

Diese starken Gefühle sind oft in Erfahrungen

begründet, die die Personen

miteinander oder sogar mit anderen Personen

in ähnlicher Weise in der Vergangenheit

erlebt haben, und wurden häufig

schon über längere Zeit aufgestaut.

Eskaliert eine Meinungsverschiedenheit

zum Streit, sind meist eigene Sorgen,

Bedürfnisse oder Wünsche berührt.

Auseinandersetzung mit Vorstellungen

von anderen Menschen und den Unterschieden

zu den eigenen Ideen erfüllen

einen wichtigen Zweck im menschlichen

Gefüge. So kommen Bedürfnisse zur

Sprache, Ziele und Ideen können abgeglichen

werden und geben so Raum für

Veränderung.

3. Wie geht man konstruktiv

mit Auseinandersetzungen und

Meinungsverschiedenheiten um?

schließe dich aus!“ oder „Ich brauche

meine Ruhe!“. Hinterfragen Sie hier Ihre

eigenen Annahmen und fragen Sie nach

der Bedeutung für den anderen.

4. Wann sollte man

Auseinandersetzungen

vermeiden?

Solange eine Auseinandersetzung bedeutet,

dass zwei unterschiedliche Menschen

um eine gute gemeinsame Lösung ringen,

muss dies nicht vermieden werden.

M. Schmid, B.A. Sozialpädagoge (FH),

Mitarbeiter Erziehungs-, Jugend- und

Familienberatungsstelle Landshut

1. Konflikte gibt es in jeder

Beziehung. Nicht selten arten

Meinungsverschiedenheiten

in Streit aus. Warum gelingt

es meist nicht, diese in einem

ruhigen Gespräch zu lösen?

Wenn eine Meinungsverschiedenheit

oder eine Auseinandersetzung zum Streit

wird, steckt häufig mehr dahinter. In der

Dichte des Miteinanders gelingt es nicht

mehr, Wünsche und Bedürfnisse, die

wir in einem entspannten Zustand gut

aneinander richten könnten, zu äußern

und anzunehmen. Dann reicht schon ein

schärferer Ton, ein strenger Blick und

gestresste Atmosphäre, dass Konflikte

entstehen. Meist verursacht eine nicht

Dies kann unbewusst oder bewusst

geschehen. Überforderung durch die

eigenen Gefühle lösen Stress aus. In gestresstem

Zustand leidet schnell unsere

Selbstkontrolle und unsere Wahrnehmung.

Der Zugriff auf hilfreiche Handlungsweisen

ist somit eingeschränkt.

Spätestens dann fällt es nicht mehr leicht

in einem ruhigen Gespräch die Differenzen

beizulegen.

2. Ist Streit eine sinnvolle

Methode, um Konflikte zu lösen?

Ja, klar! Unser „Ich“, unsere Wünsche,

Gedanken und Wertvorstellungen können

sich in der Auseinandersetzung mit

Anderen verändern. Auseinandersetzungen

sind ein natürlicher Teil menschlicher

Beziehungen und können hilfreich sein.

Dies gilt immer unter der Maßgabe,

dass weder physische, psychische oder

emotionale Gewalt ausgeübt wird. Die

Für eine Auseinandersetzung ist es

wichtig, dass Ort und Zeit passen. Im

besten Fall gibt man sich die Gelegenheit

vor, während und nach dem Gespräch

abzukühlen.

Wenn ruhig gesprochen wird, man den

anderen aussprechen lässt und durch

Wiederholen prüft, ob man das Gegenüber

richtig verstanden hat, können

Missverständnisse vermieden und

konstruktive Lösungen gesucht werden.

Nehmen Sie ihre eigenen Gefühle

in der Situation wahr und trennen sie

vergangene Erfahrungen und die aktuelle

Situation. Sprechen Sie eigene Gefühle

und Bedürfnisse an und haben Sie ein

offenes Ohr für die der anderen. Ideal ist

es, wenn Sie sich auf eine „Streitfrage“

beschränken können.

Hüten Sie sich davor, andere Themenbereiche

mit dem Aktuellen zu verquicken.

Verhalten kann verschiedene Bedeutungen

haben. Zum Beispiel kann ein

Schließen der Tür im Streit bedeuten „Ich

Ist der Konflikt nicht mehr konstruktiv,

wenn es zu einem Machtgefälle kommt

oder Abwertungen passieren, sollte man

eine Möglichkeit für eine Pause oder einen

Ausstieg aus dem Streit finden. Eskalierte

Auseinandersetzungen sollten nicht

im Beisein von Kindern stattfinden. Die

Konfrontation oder Auseinandersetzung

mit anderen Menschen sollte vermieden

werden, wenn die Gefahr besteht, dass

beteiligte Personen oder Sie selbst durch

eine Eskalation Opfer von physischer,

psychischer oder emotionaler Gewalt werden

könnten. Ein Vermeiden der direkten

Konfrontation bedeutet jedoch nicht, dass

kein Handlungsbedarf besteht.

Sollten Sie sich Menschen gegenübersehen,

die eine der oben genannten Gewaltformen

gegen Sie ausüben, wenden Sie

sich an die entsprechenden Beratungsstellen

oder gegebenenfalls in Akutsituationen

an die Polizei.

14 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

ERZIEHEN UND FÖRDERN | Landshuter Mama 15


Ohne Streit geht

es nicht – entscheidend ist

wie er geführt wird

Keine Beziehung verläuft immer nur harmonisch.

Jedes Gespräch kann plötzlich

zu einem Missverständnis führen und

drastische Differenzen zutage treten lassen.

Denn Menschen haben unterschiedliche

Werte, Ansichten und Perspektiven.

Wer Beziehungen eingeht, muss sich

auf Auseinandersetzungen einstellen.

Streit ist kein Versagen, sondern eine

Notwendigkeit. Er hat eine wichtige

Ventilfunktion. Mancher Ärger und Frust

muss irgendwie seinen Adressaten

finden, manche Dinge müssen einfach

geklärt werden, egal, ob zwischen einem

Paar, Eltern und Kindern oder Geschwistern.

Immerhin zeigt ein Streit auch,

dass einem das Gegenüber wichtig ist.

Ansonsten würde man sein Anliegen

oder seine Meinung nicht mit solcher Vehemenz

vertreten, es wäre nicht wichtig

zum Streitpartner durchzudringen, um

sein Verständnis zu gewinnen oder ihn

zu überzeugen.

Konflikte sind in allen Bereichen menschlichen

Zusammenlebens gegenwärtig,

Text: Barbara Wenninger

entscheidend ist wie sie geführt werden.

Welchen Aufwand betreiben die

Parteien? Welche Intensität erreicht die

Auseinandersetzung? Geht es noch um

das Thema oder nur darum, den anderen

zu verletzen, ihn herabzuwürdigen, ihm

zu schaden? Solche Parameter entscheiden,

ob ein Streit konstruktiv oder destruktiv

verläuft. Herrscht zu Hause ständig

dicke Luft, kann das auch die Kinder

belasten, besonders sobald Gewalt

im Spiel ist oder die Eltern nicht mehr

miteinander reden. Eltern unterschätzen

dabei häufig, wie viel der Nachwuchs

mitbekommt. Zeigen Eltern jedoch ein

respektvolles, zielorientiertes Streitverhalten,

wirkt sich das nicht negativ auf

das psychische Wohlbefinden der Kinder

aus, sie können sogar davon profitieren.

Anhand solcher Vorbilder verbessern

Kinder ihre eigene soziale Kompetenz.

Und auch wir Erwachsene können zum

Thema Streit noch jede Menge lernen.

Einige spannende Fakten und Tipps

dazu findet ihr auf den folgenden Seiten.

2%

der Menschen gelten im

pathologischen Sinn als

streitsüchtig.

nur

Ob Paare viel oder

weniger streiten, ist

egal, wenn es um die

Erfolgsaussichten für

die Liebe geht, befand

ein amerikanisches

Forscherteam. Wichtig

ist, ob beide entweder

auf Augenhöhe streiten

können oder aber beide

eher friedlich veranlagt

sind.

Frauen nehmen in der Beziehung

wohl oft die aktivere Rolle ein.

Männer hingegen neigen in der

Partnerschaft offenbar eher

dazu, Konflikte zu vermeiden.

Also ist es meist die Frau, die

unangenehme Themen auf den

Tisch bringt und auch mal auf

Konfrontationskurs geht.

In einer neuen Studie konnte

die Psychologin Christine Finn

von der Universität Jena zeigen,

dass Paare, die schon am

Anfang ihrer Beziehung das

Streiten anfangen, sich wohl

nicht zusammenraufen werden.

42%

der Paare streiten sich ein- bis zweimal

im Monat, elf Prozent mehrmals die

Woche und fünf Prozent sogar mehrmals

täglich. 29 Prozent streiten

nicht, sondern schweigen sich an.

Männer erleben Streit

tendenziell als unangenehmer

und reagieren

auch mit höherem physiologischen

Stress, was sich dann gegebenenfalls

auch in körperlicher Aggression entladen

kann“, meint Prof. Anne Milek,

Paartherapeutin und Leiterin der Abteilung

Paar- und Familienpsychologie

an der Westfälischen Wilhelms-Universität

Münster.

16 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

ERZIEHEN UND FÖRDERN | Landshuter Mama 17


Leider hat nicht jeder Erwachsene gelernt mit Konflikten umzugehen.

Deshalb gipfeln jedes Jahr zahlreiche Auseinandersetzungen in Gewalt

und sogar Mord, meist sind die Opfer Frauen und Kinder. Wenn es zu Gewalt

kommt, ist Zeit zum Handeln!

Wer sich von seinem Partner oder seiner Partnerin akut bedroht fühlt,

sollte die 110 wählen. Zudem ist das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“

unter 0800 0116016 rund um die Uhr, kostenlos und in verschiedenen

Sprachen erreichbar. Für Männer gibt es eine entsprechende Beratung

unter 0800 1239900 und per Chat auf www.maennerhilfetelefon.de.

Grund für Streit unter Paaren

Schlechte Angewohnheiten

Unterschiedliche Auffassung

von Ordnung und Sauberkeit

Die Eltern / Schwiegereltern

Geldfragen

Die Aufgabenstellung im Haushalt

Unterschiedliche Auffassung

bei der Kindererziehung

Kommentare beim Autofahren

Wie wichtig der Beruf und wie

wichtig das Privatleben ist

Die Frage, wie viel Freiheit jeder hat,

z.B. wie viel jeder alleine unternimmt

Größere Anschaffungen

Die Aufgabenteilung

in der Kindererziehung

8%

8%

21%

26%

24%

16%

19%

14%

19%

38%

34%

Quelle:Statista Research Department

Was passiert in unserem Körper,

wenn wir streiten?

Kommt es zum Streit, schlägt unser Körper

Alarm. Zwischenmenschlicher Stress

aktiviert das sympathische Nervensystem

– den Teil unseres Nervensystems, der

aktivierend auf Organe und Muskeln wirkt

und in Gefahrensituationen Kräfte weckt.

Die Folge: Das Stresshormon Cortisol wird

ausgeschüttet, das Herz schlägt schneller

und wir beginnen zu schwitzen.

Besonders lang anhaltende Konflikte mit

engen Vertrauten können sich mit der Zeit

negativ auf die Gesundheit auswirken. Wer

ständig mit seinem Umfeld im Zwist liegt,

entwickelt möglicherweise eher Bluthochdruck.

Darauf wies 2014 eine Studie mit

mehr als 1500 US-Amerikaner*innen hin.

..

Kindertraume

Toben, Spielen und Abenteuer erleben.

Alles rund ums Kind, Top-Qualität, Persönlichkeit

und ein riesiges Sortiment auf 1.900 qm!

Kommen Sie vorbei und

überzeugen sie sich selbst

STREIT KANN DAS LEBEN AUCH VERLÄNGERN

Wissenschaftler der University of Arizona fanden

heraus: Streitende Paare haben ein geringeres

Risiko, schwer zu erkranken und vorzeitig zu

sterben, wenn sie öfter einmal zanken. Allerdings

ist dafür entscheidend, dass beide Partner mit

derselben Intensität ihren Standpunkt vertreten.

Für ihre Studie begleiteten die Forscher 192 Paare

über einen Zeitraum von 32 Jahren. Am gesündesten

lebten die Paare, die Frustrationen freimütig

äußern und Probleme durch Streit und Diskussion

aus der Welt schaffen konnten. Wenn einer oder

beide Partner ihren Ärger für sich behielten, sodass

er sich aufstaut, waren Männer zu 24 Prozent

und Frauen zu 18 Prozent einem höheren Risiko,

frühzeitig zu versterben, ausgesetzt.

18 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

Industriestr. 14, Ergolding, 08 71/7 68 21, Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–18 Uhr

www.baby-kind-hess.de, www.facebook.com/babykindhess


ichtig streiten –

wie geht das?

In den 1970er-Jahren entwickelte Marshall

Rosenberg sein weltweit beachtetes Modell der

„Gewaltfreien Kommunikation“. Die Art und

Weise des Sprechens miteinander, so betonte

der US-Psychologe, spielt eine entscheidende

Rolle dafür, ob es Menschen gelingt, mit dem

Gegenüber in einer einfühlsamen Verbindung zu

bleiben und destruktive Muster von Verurteilung,

Verteidigung, Angriff und Rückzug aufzulösen.

Und so sollte man entsprechend diesem Kommunikationsstil

ein Bedürfnis formulieren:

„Wenn ich a sehe, dann fühle ich b,

weil ich c brauche. Deshalb möchte ich

jetzt gerne d.“

Das solltet ihr

vermeiden! denn

diese vier Streit-

Stile setzen einer

Beziehung

besonders zu:

MIT DIESEN STREITREGELN GELINGT EINE

KONSTRUKTIVE AUSEINANDERSETZUNG:

Trotz Streit in Kontakt bleiben: Haltet Augenkontakt,

bleibt im Zimmer, redet langsam.

Einstellungen überdenken: Es macht einen riesigen

Unterschied, mit welcher Haltung man in ein

Gespräch geht. Ist der Partner Gegner, gegen den

man etwas durchsetzen möchte, oder Verbündeten,

mit dem man eine Lösung finden will?

Überzogene und

unsachliche Kritik.

Selbstrechtfertigung,

ohne auf die Argumente

des anderen einzugehen.

Verachtung, Sarkasmus

und offene Demütigungen.

Problem erkennen: Viele Paare glauben, dass sie

wegen Kleinigkeiten streiten - etwa wegen nicht

gespülten Geschirrs oder herumliegender Socken.

In Wahrheit gehe es meist um mehr. Zum Beispiel,

dass sich einer überlastet oder allein gelassen

fühlt.

Pause akzeptieren: Sagt einer "Stopp", dann gilt

das. Die Situation wird sofort unterbrochen, die

Partner gehen auseinander, auch räumlich.

Auf das Ziel des Streits fokussieren:

Nennt immer wieder das Ziel Eures Streitens.

Das Mauern, also

Gesprächsverweigerung,

demonstratives Weghören,

zum Telefon greifen,

den Raum verlassen.

20 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

Würde des Partners wahren:

Keine Beschimpfungen, Abwertungen, etc.

Zeit begrenzen: Streit sollte nicht ausufern.

20-40 Minuten reichen! Wenn das Problem dann

nicht geklärt ist, lieber eine Pause machen. Die

Begrenzung der Zeit erhöht die Bereitschaft, sich

erneut auf ein kontroverses Thema einzulassen.

Ab sofort 24h online stöbern,

reservieren, shoppen:

www.oberpaur.de

Oberpaur Landshut

Altstadt 52 - 54

Telefon 0871 - 853-0

www.oberpaur.de

landshut@oberpaur.de

facebook.com/ModehausOberpaur


die versöhnung

Amerikanische Forscher wollten wissen, wie man

einen Konflikt am einfachsten und effektivsten

bewältigen kann. Dafür befragten sie 404

Menschen zum Thema Streit. Das Ergebnis: Eine

Umarmung hilft am schnellsten dabei, vom Streit

betroffene Parteien wieder zu besänftigen.

Dahinter stecken chemische Prozesse, die

während einer Umarmung im Körper stattfinden.

Dabei wird nämlich unter anderem das als „Kuschelhormon“

bekannte Oxytocin ausgeschüttet.

Der Stoff fördert nicht nur Hingabe, Vertrauen

und Bindung, sondern hilft offenbar auch dabei,

Konflikte schneller beizulegen.

streit unter

geschwistern –

Herausforderung für die Eltern

So klappt die Versöhnung

nach einem Streit

Konflikt klären

Ein Streit lässt sich nicht ungeschehen machen, darum solltet ihr ihn nicht einfach unter den Teppich

kehren und so tun, als sei nie etwas vorgefallen. Sprecht euch aus und versucht dabei fair zu bleiben.

Nicht von Gefühlen mitreißen lassen

Meinungsverschiedenheiten sorgen oft für einen Sturm der Gefühle – man fühlt sich verletzt, missverstanden,

zu Unrecht beschuldigt oder nicht respektiert. Wenn ihr es schafft, vom emotionalen Streit in

einen sachlicheren Gesprächsmodus zu wechseln, schafft ihr es eher, wieder aufeinander zuzugehen.

Einer muss den ersten Schritt machen

Nach einem Streit sind die Fronten oft verhärtet und keiner will nachgeben. Hat der, der den ersten

Schritt auf den anderen zugeht, damit schon verloren? Nein, überhaupt nicht, denn tatsächlich beweist

das Mut und Souveränität. Wartet aber mit dem klärenden Gespräch ab bis die Wut verraucht ist und

beide Parteien Gesprächsbereitschaft signalisieren.

Die Schwester ist zickig, der Bruder

nervt: Streit unter Geschwistern gehört

in Familien zum Alltag und raubt Eltern

oft den letzten Nerv. Die Anlässe für

Geschwisterstreit variieren mit dem Alter

der Kinder. Besitzkonflikte (zum Beispiel

„Das ist meine Puppe!“ – „Nein, ich hatte

sie zuerst!“) sind dabei die Nummer eins.

Die alltäglichen Zankereien um Kleinigkeiten

sind aber nur die Fassade. Dahinter

verbergen sich die wichtigen Themen,

nämlich Fragen der Durchsetzungskraft,

Autonomie und Wertschätzung.

In Form von geschwisterlicher Rivalität

werden diese entscheidenden Fragen

formuliert: Wer darf bestimmen? Kann ich

mich durchsetzen? Wen haben Mama und

Papa mehr lieb? Im Kern geht es dabei

meist nur um eines: Die Aufmerksamkeit

der Eltern.

Die wiederum wünschen sich nichts

sehnlicher, als dass die Kinder miteinander

spielen und sich gut verstehen. Dabei ist

Streit unter Geschwistern, laut einhelliger

Meinung von Experten, gesund und

richtig. Und zwar als sichere Bühne zum

Erlernen einer Streitkultur, die später auf

Freunde und Partner übertragen wird.

Eltern können ihre streitenden Kinder bei

diesem Prozess natürlich unterstützen,

am besten indem sie als Konflikt-Coach

fungieren. Dafür hier ein paar wichtige

Tipps …

Versöhnung entsteht aus Verständnis

Einfach genau zuhören, worum es dem Partner wirklich geht! Und falls der Streit auf ein Fehlverhalten

eines Beteiligten zurückgeht, kann man im Gespräch hoffentlich genug Verständnis entwickeln, um

verzeihen zu können. Basis dessen ist natürlich auch eine Entschuldigung.

Versöhnung sollte Spaß machen

Warum also kein leidenschaftlicher Versöhnungssex? Körperliche Nähe hilft jedenfalls Beziehungsschäden

zu kitten und wieder für eine enge Bindung der Partner zu sorgen.

Einfühlsam, individuell,

fachlich kompetent –

Unser aktuelles Angebot,

Termine für Sprechstunden

und Infoabende findet ihr

auf unserer Homepage.

Tel.: +49 871 966 884 72

Email: info@geburtshaus-landshut.de

Isargestade 748

84028 Landshut

22 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

Wir freuen uns auf euer Kommen!

www.geburtshaus-landshut.de


Anzeige

So gelingt eine Konfliktlösung

mit streitenden Geschwistern:

Eltern sollten nicht zum Schiedsrichtern werden.

Keine Sätze wie „Wer war das?“ und Aufforderungen zum Nachgeben.

Mobile Unterstützung

für Eltern

mit Kindern im

Kindergartenalter

Kein Schimpfen von Seiten der Eltern. So kommen

nur noch mehr Emotionen in den Konflikt.

Jedes Kind anhören: Was ist passiert?

Gefühle abfragen: Was hat das mit dir gemacht?

Anerkennen der schwierigen Situation

Lösungsvorschläge einfordern: Und was können

wir jetzt tun, um friedlich weiterzumachen?

Die Kinder nicht als gegnerische Parteien betrachten, sondern als Team,

das ein gemeinsames Ziel verfolgt. Nämlich jenes, den Konflikt beizulegen.

Ist das Kleinkindalter gemeistert sorgen häufig

erzieherische Themen wie Grenzen setzen etc.

für Verunsicherung. Gerade in Alltagssituationen

kann ein Gefühl der Überforderung entstehen.

Haben Sie ein

Kindergartenkind und

– sind gerade unsicher, ob sie in

der Erziehung alles richtig machen?

– wollen wissen, was hinter dem Verhalten

ihres Kindes steckt?

– fühlen sich überlastet?

Wir sind für Sie da:

Eine sozialpädagogische Fachkraft, die zu Ihnen

in die Familie kommt, begleitet und unterstützt

Sie einfühlsam bei erzieherischen Problemen.

Situationen zwischen Eltern und Kind/ern

werden besprochen und Handlungsalternativen

erarbeitet. Die Leistungen sind kostenfrei und

unterliegen der Schweigepflicht.

Menschenskinder e.V.

Lindenstraße 58

84030 Ergolding

0871 9661562

info@menschenskinder-ev.de

www.menschenskinder-ev.de

Das Angebot gilt nur für Familien im Landkreis Landshut.

Jetzt bis zu 100 EUR

jährlich Zuschuss sichern.

Weil es auf die Extras ankommt

Der AOK-Gesundheitsvorteil: innovative Extra-Leistungen,

maßgeschneidert für Sie.

www.aok.de/bayern/gesundheitsvorteil

Gesundheit nehmen wir persönlich.

Weitere Details und Bedingungen unter: www.aok.de/bayern/gvk


Josepha und Markus: Nachdem sie sich

vier Wochen gekannt haben, halten die

Beiden einen positiven Schwanger-

schaftstest in der Hand. Kinder, Familie

und Ehe stand bis dahin nicht auf ihren

Lebensplänen. Nun sind sie verheiratet,

zu viert und berichten bei uns über

ihren Alltag als Künstlerfamilie.

Nun ist es soweit. Das erste Mal in PULL-

MAN CITY. Meine Schwester und ich

fahren in den Ferien für zwei Nächte in

eine Blockhütte. Mit fünf Kindern. Unsere

zwei und Julia mit ihren drei Mädels. Ein

wirklich wunderschöner Ausflug. Und

seitdem ist es so:

Alle fünf Kinder sind

im Indianer-Fieber.

Aber so richtig!

Wir gucken uns auch die Karl-Mey Festspiele

an. Ein Theaterspektakel mit allem

was eine Freilichtbühne so bieten sollte.

Und die Kinder LIEBEN es.

Der große

Manitu

Sie sind voll in der Geschichte und spielen

Tag ein Tag aus: INDIANER.

Wieder zurück zu Hause fällt uns ein,

dass wir noch ein altes Yakari Kostüm

haben von vor zwei Jahre. Xaver

quetscht sich rein und ist im siebten

Himmel. Alles wird gebastelt, was man

so als Indianer braucht: Tomahawk, Pfeil

und Bogen, Speer und natürlich auch ein

Medizinbeutel. Den brauchte „Old Shatterhand“

schließlich, um seine Unschuld

zu beweisen. Damit zeigte er Winnetou,

als er ihn vom Marterpfahl befreite, dass

er ein Verbündeter ist. Woraufhin die beiden

Blutsbrüderschaft schlossen.

Blutsbrüderschaft –

ein interessantes Wort…

Darf man das so heute noch sagen?

BlutsBRÜDER? Was ist mit den Schwestern

und all den anderen? Wie sollte man

dieses Wort gerecht gendern? Um Himmelswillen,

vielleicht trete ich jetzt einen

Shitstorm los…das wollte ich nicht. Aber

ich wollte auch nicht, dass man plötzlich

bei dem Wort Indianer zusammenzucken

muss. Oder wer wollte das?

Als die fünf Kinder mal wieder an einem

Nachmittag alle bei Oma und Opa waren

haben sie die beiden tatsächlich so überzeugt

von ihrer Lust am Indianer-Spiel,

dass Oma und Opa ins Internet sind und

fleißig Kostüme bestellten. Zum Glück die

Richtigen. Denn wenn auch nur eines der

Kinder das falsche Kostüm bekommen

hätte, wäre es zu einem unsagbaren

Drama gekommen. Die Verkleidung der

Ältesten hatte einen Tag Verspätung.

Glaubt mir, das war für Oma und Opa

Drama genug. Viele Tränen mussten

getrocknet werden. Aber dann, an einem

Dienstag waren sie komplett, die ganze

Cousin- und Cousinen-Gang voll ausgestattet.

Natürlichen gingen wir auch

ins Kino und sahen uns den

KLEINEN HÄUPTLING an.

Alle waren happy. Doch nur einen Tag

später hieß es plötzlich das darf jetzt so

nicht mehr sein. Gefühlt haben wir nun

das gesamte Internet leer gekauft.

Ein echter Corona-Toilettenpapier Kauf.

Man weiß ja nie, was als nächstes

kommt. Aber eines ist sicher: Die Kinder

bleiben im Indianer-Fieber.

Das ist gerade ihre Welt –

und da werden wir sie nicht

herausreißen.

Warum auch? Jetzt wo sie so viel Spaß

an den Geschichten und Kostümen haben,

soll es verboten werden? Nicht mit

unserer Fünfer-Gang :)

Markus hörte in einem Radiobeitrag

ein schönes Wortkonstrukt: Deutsche

Bio-Vegan-Aktivisten – die jetzt wohl

für die Indianer aufstehen und für deren

Rechte kämpfen.

Mir bereitet es einfach nur ein Kopfschütteln

und somit plädiere ich an den großen

Manitu: „Lass Hirn und Gelassenheit vom

Himmel regnen, auf dass die Gemüter

sich beruhigen.“

Eure Josepha

josephaundmarkus.de

26 Landshuter Mama | FÜHLEN UND DENKEN FÜHLEN UND DENKEN | Landshuter Mama 27


Nur mal kurz die

Welt retten …

In dieser Rubrik wollen wir euch Tipps geben, wie ihr umweltschonender durch den Alltag

kommt, wo ihr Informationen und Anleitungen findet, um euren ökologischen Fußabdruck

grün erblühen zu lassen und wie Umweltschutz auch richtig Spaß machen kann. Über Anregungen

von euch freuen wir uns! Schreibt einfach an info@landshuter-mama.de unter dem

Stichwort „Welt retten“ und gestaltet diese Seiten mit.

Streuobstpakt für Artenvielfalt und Kulturlandschaft

Streuobstbestände gehören mit ca. 5.000 Tier- und Pflanzenarten zu den artenreichsten

Lebensräumen in Mitteleuropa. Mit vielen seltenen und gefährdeten Arten sind sie

Hotspots der Biodiversität. Der Streuobstanbau ist in Bayern eine über Jahrhunderte

entstandene Form des Obstanbaus mit höchster Bedeutung für die Kulturlandschaft

und Artenvielfalt. Aus Rentabilitätsgründen ist diese Nutzungsform in Bayern stark

zurückgegangen. Dem soll nun der am 18. Oktober 2021 von der Bayerischen Staatsregierung

geschlossene Bayerischen Streuobstpakt entgegenwirken.

Im Rahmen des Streuobstpakts soll der jetzige Bestand erhalten werden und zusätzlich

1 Mio. Streuobstbäume neu gepflanzt werden. Entscheidend für den Erfolg

ist darüber hinaus die Steigerung der Wertschätzung in der Bevölkerung für den

Streuobstanbau und die wertvollen Produkte, wie z.B. naturbelassenen Apfelsaft und

Honig, die uns diese traditionelle Nutzungsform beschert. Das Projekt legt deshalb

auch großen Wert auf die Verbesserung der Vermarktungswege.

GEMEINDE FURTH – VORREITERROLLE IN PUNCTO ENERGIEWENDE

Das formulierte Ziel in Furth ist 100% erneuerbare Energie aus eigener

Produktion zu nutzen. Bereits seit 1998 arbeiten Gemeinde und Bürger

darauf hin. Die Erfolge sind überzeugend. Bereits 80% produzieren die

Further selbst, mit Sonnenkollektoren, PV-, Biogas- und Hackschnitzelanlagen.

Die bilanzierten Energieautarkie ist greifbar Der Schwerpunkt

liegt aktuell bei der Energieeinsparung.

Äpfel und Birnen

für alle

Das Obst der Bäume von städtischen

Flächen in Vilsbiburg steht allen Bürgern

frei zur Verfügung.

Dieses wurde in der städtischen Aktion

„Gelbes Band“ bekannt gemacht:

Alle Bäume, auch die in privaten

Grundstücken, die frei geerntet werden

können, werden mit gelben Bändern

gekennzeichnet.

28 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN


Fehlerbild

Noch mehr Rätselspaß findet

ihr online unter:

grundschulkoenig.de/

mehr/raetsel

Verlosung

Wir verlosen ein Päckchen mit Produkten vom

Grundschulkönig. Wenn Ihr an der Verlosung

teilnehmen möchtet, sendet uns einfach Euer

Lösungsbild mit allen entdeckten Fehlern bis zum

30.11.2022 an folgende E-Mail-Adresse: raetsel@

grundschulkoenig.de. Vergesst nicht uns dabei

die Klassenstufe Eurer Kinder zu verraten, damit

wir das passende Paket für Euch schnüren können.

Wir freuen uns auf Eure Antworten!

Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung und endet am 30.11.2022. Die Gewinner

werden durch Losverfahren ermittelt. Die Gewinner eines Preises werden zeitnah benachrichtigt.

Finde die Fehler

Schau genau hin. Diese

Bilder sind nur auf den

ersten Blick identisch.

Es haben sich 10 Fehler

versteckt. Findest du

sie alle?

Lesetipps aus der

Stadtbücherei

Ballmann, Anke Elisabeth:

Das Faultier-Prinzip

Faultier Frieda aus dem Dschungel besucht die Psychologin Anke Ballmann

und ist zutiefst erstaunt über das Tempo und die Panik, mit der Erwachsene

ihre Kinder durch den Bildungsdschungel hetzen. Frieda rät zu mehr

Gelassenheit und Zurückhaltung, damit Kinder, ihrem eigenen Lebenstempo

gemäß, sich und ihre Fähigkeiten frei entfalten können und Freude und

Resilienz für das Leben entwickeln.

Bei dem leicht zu lesenden Titel handelt es sich weniger um einen konventionellen

Erziehungsratgeber, als um eine in Dialogform geführte Reflexion über

Fehlentwicklungen im Erziehungs- und Bildungswesen. Frieda und Anke entwickeln

Ratschläge an Eltern, den „Bildungspanikdrachen“ zu verabschieden,

Leistungsdruck zu vermeiden und darauf zu vertrauen, dass Kinder mit Neugier

und Lerneifer ihren Lebensweg finden.

Empfohlen für alle Eltern, die ihr Kind auf sanfte Weise fördern wollen ohne es zu überfordern. Das Buch

ist in der Stadtbücherei Salzstadel erhältlich. Weitere Informationen über die Autorin und ihre alternativen

Erziehungsvorschläge sind zu finden unter www.lernmeer.de

Diese und viele weitere Geschichten und

Sachbücher, Lesekoffer, Hörspiele,

Tonies und Filme findet ihr in der Stadtbücherei

im Salzstadel (Steckengasse

308, 84028 Landshut) und der Weilerstraße

(Weilerstraße 23, 84030 Landhut).

Theresa Czerny:

Waldmädchensommer

Alva ist mit ihren Eltern und den großen Geschwistern umgezogen und

kennt noch niemanden. In Toni findet sie eine Freundin mit der sie den

großen Wald, der an das Dorf grenzt, durchstreifen kann. Gemeinsame

Treffen im Wald werden schon bald zu ihrem täglichen Ritual und die

beiden beginnen sich, neben ihren Erkundungstouren, Geschichten zu

erzählen. Die magische Geschichte über Aurelia, die Hüterin des Waldes,

die die beiden Freundinnen retten müssen. Doch für Toni sind die

fantastischen Abenteuer mehr als nur ein Spiel und schon bald muss

Alva erkennen, dass ihre neue Freundin dringend ihre Hilfe braucht.

„Das Sommerabenteuer von Alva und Toni macht Lust in den Wald

zu gehen und selbst nach magischen Wichteln und Feen zu suchen.

Dabei enthält die Geschichte ein Thema, das tiefer

geht, als es zunächst scheint.“

Emma (10 Jahre)

Der Waldmädchensommer ist eine Geschichte über

Freundschaft, die Abenteuer und Gefahren übersteht,

empfohlen ab 10 Jahren.

ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 31


Oldies but goldies -

Diese Spiele waren schon der

Renner als wir noch Kinder waren.

Die

besten

Party-

Spiele

Schokoladenessen

Material Tafel Schokolade, Zeitungspapier,

Schnur, Schal, Mütze, Handschuhe,

Messer und Gabel, Würfel

Vorbereitung Die Tafel Schokolade

mit mehreren Lagen Zeitungspapier

umwickeln und verschnüren.

Spieldurchführung Die Kinder

sitzen im Kreis und würfeln. Hat jemand

eine 6 gewürfelt zieht derjenige so schnell

wie möglich Mütze, Schal und Handschuhe

an und beginnt mit Messer und Gabel die

Tafel Schokolade auszupacken, in Stücke zu

schneiden und zu essen. Währenddessen

würfeln die anderen Spieler weiter. Liegt

erneut eine 6 muss nun dieser Spieler die

Kleidung und das Auspacken übernehmen.

Das Spiel dauert so lange bis die Schokolade

aufgegessen ist.

Topfschlagen

Material Topf, großer Holzlöffel,

Augenbinde, Süßigkeiten

Spieldurchführung Einem

Kind die Augen verbinden. Anschließend den

Topf mit einer Süßigkeit darunter irgendwo

im Raum auf dem Boden platzieren. Nun muss

sind das Kind auf alle Viere begeben und mit

dem Kochlöffel in der Hand auf die Suche

nach dem Topf gehen. Der Kochlöffel wird

dabei vor dem Körper ausgestreckt als Suchwerkzeug

verwendet. Die anderen Kinder

können mit „warm“- oder „kalt“-Rufen unterstützen.

Wenn der Löffel geräuschvoll auf den

Topf schlägt ist die Suche beendet und der

Spieler erhält die versteckte Süßigkeit.

Reise nach Jerusalem

Material Stühle, Musikquelle

Vorbereitung Die Stühle in zwei Reihen, Rücken an Rücken, in der Mitte des

Raumes aufstellen. Es wird ein Stuhl weniger gebraucht als Spieler teilnehmen.

Spieldurchführung Sobald die Musik läuft kreisen alle Spieler hintereinander

laufend um die Stuhlreihen. Zu einem beliebigen Zeitpunkt wird die Musik

gestoppt und jeder Spieler muss versuchen auf einem Stuhl Platz zu nehmen. Derjenige,

der keinen Sitzplatz ergattern kann scheidet aus. So verlässt in jeder Runde ein Teilnehmer

das Spielfeld und mit ihm wird auch jeweils ein Stuhl entfernt. Wer nach mehreren

Runden auf dem letzten verbliebenen Stuhl sitzt hat das Spiel gewonnen.

ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 33


Anzeigen

Eierlauf

Material Suppenlöffel, Tischtennisbälle oder Kartoffeln

Vorbereitung Einen zweireihigen Parkour mit Hindernissen aufbauen.

Spieldurchführung Die Kinder werden in zwei Teams aufgeteilt. Jedes Team erhält

einen Löffel und einen Tischtennisball. Das Spiel läuft wie ein Staffellauf ab. Es beginnen die ersten

beiden Starter aus jedem Team. Der Tischtennisball muss auf dem Löffel liegend balanciert werden,

während die Spieler versuchen so schnell wie möglich den Parkour zu durchlaufen. Am Ausgangspunkt

übergeben sie den Löffel samt Tischtennisball an das nächste Teammitglied. Sobald der Ball

herunterfällt muss der Spieler entweder von vorne beginnen oder zum letzten Hindernis zurückgehen.

Welches Team als erstes fertig ist gewinnt.

HIER MACHT FEIERN

Richtig Spaß!

geburtstagsspass mit vollgas!

Im Karting-Paradies Vilsbiburg geht's an Kindergeburtstagen

so richtig rund. Bei einer Karting

Geburtstagsfeier rasen eure Kids mit Vollgas ins

nächste Lebensjahr. Bei einem Trainingslauf und

einem richtigen Rennen können Kinder ab 10 Jahre

ihr Können prüfen und ihren Sieger küren. Wer dann

noch nicht genug hat kann sich bei einer Runde

Fußballbillard auspowern. Genre stellen wir euch

ein Geburtstagspaket inkl. Verpflegung zusammen.

Luftballontanz

Material Luftballons, Musikquelle

Spieldurchführung Jeweils

zwei Kinder bilden ein Paar. Jedes Paar

klemmt einen Luftballon zwischen den

beiden Stirnen fest. Die Musik wird

gestartet und alle Paare tanzen und

versuchen dabei den Luftballon an der

gewählten Position festzuhalten. Die

Hände dürfen dabei nicht zu Hilfe genommen

werden. Entgleitet der Ballon einem

Team, scheidet es aus. Gewonnen hat

das Paar, das als letztes noch den Ballon

hält. Üblicher Weise gilt der Ballon als

verloren, sobald er nicht mehr zwischen

den beiden Köpfen sitzt.

34 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN

Mehlschneiden

Material Mehl, stumpfes Messer, Bonbons

oder Gummibärchen

Vorbereitung In der Mitte des

Tisches einen Haufen aus Mehl aufschütten. Auf

der Spitze ein ausgepacktes Bonbon platzieren.

Spieldurchführung Nun schneiden

die Kinder der Reihe nach „Stücke“ vom

Mehlberg ab. Ziel ist es, dass das Bonbon dabei

nicht herunterfällt. Das ist am Anfang noch

ganz leicht, wird aber von Mal zu Mal schwerer.

Bei wem das Bonbon schließlich herunterfällt,

der hat verloren und muss die Süßigkeit mit dem

Mund aus dem Mehl fischen. Das gibt lustige

Mehlgesichter!

IM STORE IN

LANDSHUT &

ONLINE

Sie können ihren Kartingspaß auch einfach

per Whats-App buchen. Es reicht eine kurze

Nachricht mit Name, Datum, Uhrzeit, Teilnehmerzahl

und welches Paket Sie fahren wollen an die

0151 20294566.

Karting Paradies Vilsbiburg | Herztstraße 3

Vilsbiburg | 08741 924117 | karting-paradies.de

Handegenähte

Kinderkleidung

Rattan-Möbel

Living-Accessoires

Frieda mit Herz

Ländgasse 49 a | Landshut | 0871 34099014

info@friedamitherz.de | friedamitherz.de


Anzeigen

Kindergeburtstag im KASiMiRmuseum

Geeignet ist das Angebot für Kinder von 5 – 10 Jahren

und für eine Teilnehmerzahl von max. 10 Kindern.

Buchbare Termine gibt es am Freitagnachmittag ab

14 Uhr und Samstag ab 10 Uhr. Ihr könnt aus zwei

Optionen wählen:

Freies Spiel in der Ausstellung mit Geburtstagstisch in einem Workshop-Raum

Dauer: max. 2 Stunden

Kosten: Eintritt pro Person 4 Euro + 25 Euro Geburtstagstisch

Kurzführung durch die Ausstellung mit anschließendem Workshop

Dauer: max. 1,5 Stunden

Kosten: 100 Euro incl. Materialkosten

Anmeldung unter museen@landshut.de | 0871 9223890

Erlebnis Stadt – Geschichte für

Kinder spannend und lebendig!

Wie haben die Menschen früher gelebt? Wie

kamen die Ziegelsteine ohne Kran so hoch

auf den Martinsturm hinauf?

Wie wurden kleine Gauner

früher bestraft?

Dies und vieles mehr gilt es zu erforschen.

Ein Stadtspaziergang der besonderen

Art – ganz ohne Jahreszahlen!

Dauer: 2 Stunden / für Kinder ab 5 Jahre

Anmeldung unter Landshut Tourismus

0871 922050

www.landshut-tourismus.bayern

Party mit Mala knüpfen und Kinderyoga

Lotus Yoga bietet Kindergeburtstage so vielseitig, wie das Geburtstagskind

selbst. Alle Teilnehmer knüpfen eine kleine Mala aus Holz- oder Steinperlen.

Eine Einheit Kinderyoga bietet dann Raum für Bewegung, Spaß und Entspannung.

Voller Fantasie taucht Yogalehrerin Sabine Fronauer mit der Gruppe in

die gewünschten Themenwelten ein. Ob Indianer, Zoo, Zirkus, Jahreszeiten,

Piraten und Prinzessinnen, das Geburtstagskind wählt das Szenario und

steht im Mittelpunkt der Yogaeinheit. Und als Geschenk gibt’s von jedem

Kind einen ganz persönlichen, guten Wunsch. Jeder Kinderyoga-Geburtstag

wird individuell gestaltet und geplant. Ideal für Kinder und Jugendliche

zwischen 4 und 13 Jahren.

Lotus Yoga Landshut | Kinderyogalehrerin Sabine Fronauer

www.lotusyoga.la | 0176 32765703 | Instagram @lotusyogalandshut

FAMILIENWEGWEISER

Noch mehr Anbieter von Kindergeburtstagen zum Buchen sowie Eventagenturen und Dienstleistungen

aus dem Unterhaltungsbereich findet ihr im Familienwegweiser,unserer großen Online-Datenbank.

Klickt einfach auf familienwegweiser.landshuter-mama.de/kategorie/essen-und-feiern

Outdoor Escape –

Operation Fuchsjagd

In einer rasanten und aufregenden Rallye durch die Stadt erlernen die Kids

das Detektivhandwerk und stolpern sogar in einen "waschechten" Fall.

Doch Vorsicht! Der Dieb ist äußerst gerissen und der „Aurora Diamant“ gut

versteckt.

Die mutigen Ermittler erwartet eine Mischung aus Escape Room und Geo

Caching. Der Outdoor Rätselspaß ist ideal geeignet für eine Gruppe oder

zwei Teams die gegeneinander antreten.

Dauer: 3 Stunden / Für Kinder ab 7 Jahren

Anmeldung unter Landshut Tourismus | 0871 922050

www.landshut-tourismus.bayern

36 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN

ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 37


Anzeigen

TRENDS

Unsere Interior-Lieblinge

Deko-Lieblinge im Nordic-Look

Mit viel Herzblut hat Gitti in Altdorf ein Mekka

für alle Freunde schlichter, zeitgemäßer

Wohn-Accessoires geschaffen. Das Sortiment

zum Großteil in weiss und soften Naturtönen

gehalten reicht von Geschirr, Kerzenhalter,

Holzdekoration bis hin zu Kleintextilien und

Trockenblumenkränzen.

Interior by Gitti | Kuchlergasse 1 | Altdorf

Instagram: interiorbygitti

Design für’s ganze Leben

Das Multifunktionale Möbelbausystem USM

Haller bietet seit 53 Jahren optimale Stauraumlösungen

für groß und klein. Aus einer

Wickelkommode oder Spielkiste wird später

mühelos ein Sideboard oder Bücherregal.

Ein lebenslanger Begleiter, der mitwächst.

Die große Auswahl an Farben lässt viel

Spielraum für individuelle Akzente.

Galleria | Hagrainer Straße 25

Landshut | galleria.la

Kuscheliger Herbst

Fein aufeinander abgestimmt zaubern

Stoffe, Kissen und Kleinmöbel ein neues

Wohnambiente.

Zipfelhocker: Werther Möbel

Decke: fine textiles

Kissen: Wohnmanufaktur Kaiwimmer

Holz im großen Stil

Großflächige Wandschränke

sorgen für einen ruhigen, aufgeräumten

Look im Wohnraum. Weiteres

Plus: Jede Menge Stauraum.

möbelwerkstätten-wenninger.de

Trend

Ton in Ton

Edel und schlicht, aber nicht zu

übersehen sind Arrangements

aus Vasen und Trockenblumen in

einer einheitlichen Farbe.

Wohnmanufaktur Kaiwimmer

Hagenau 22 | 84152 Mengkofen

kaiwimmer.de

38 Landshuter Mama | WOHNEN UND EINRICHTEN


Anzeigen

Ein neuer Look

für Polstermöbel & ganze Räume

Mit Textilien und Dekoration an Fenstern,

Wänden, Böden und auf Sitzpolstern schafft

das Team der Wohnmanufaktur Kaiwimmer neue

Wohlfühloasen in jedem Zuhause. Dabei trifft

Handwerkstradition auf Kreativität und jahrelange

Erfahrung.

In der hauseigenen Polsterei entstehen Sitzgelegenheiten

nach individuellen Wünschen und

Liebhaberstücke bekommen ein neues Gewand.

Eine riesige Auswahl aus hochwertigen Polsterstoffen

bietet für jeden Wohnstil das passende

Design.

Um das Gesamtbild eines Raumes abzurunden,

ergänzen Stoffe, Wohn-Textilien und Dekorationsartikel

das Sortiment. Die Bodengestaltung sowie

Sicht und Sonnenschutz runden das Angebot der

Wohnexperten aus Mengkofen ab.

WOHNEN

Adventsevent:

„Weil schönes wohnen, glücklich macht“

16.11. / 17.11. / 18.11. / 19.11. jeweils von

9.00 - 18.00 Uhr und Donnerstag - 20.00 Uhr

Wohnmanufaktur Kaiwimmer

Hagenau 22 | 84152 Mengkofen

kaiwimmer.de

Natürlich schlafen

WOW!

Wer gut schläft ist fit, gesund, erfolgreich und glücklich.

Kaum etwas beeinträchtigt unser Wohlbefinden mehr

als schlechter Schlaf. Für die Kunden des Zettler’s soll

der nun der Vergangenheit angehören. Mit Matratzen,

einem Schlafsystem und Bettwaren aus rein natürlichen

Materialien wie 100% Naturlatex, Schafwolle, Zirbe oder

Kamelhaar wird der Schlafraum zur gesunden Ruheoase.

Zudem werden die Produkte auch noch nachhaltig und

regional produziert.

Zettler’s

Regierungsstraße 567 | Landshut

zettlers-landshut.de

Tel. 0871 43038585

info@zettlers-landshut.de

Mi – Fr 10 – 18 Uhr | Sa 10 – 14 Uhr

Planung ist

unsere Leidenschaft

Die Galleria steht, wie ihre Möbel, seit über 30

Jahren für Klasse und zeitloses Design.

„HOME IS NOT A PLACE, IT‘S A FEELING‘‘ – Dieses

Gefühl wird hier von allen Mitarbeiter*innen vermittelt.

Mit großer Leidenschaft und ganzheitlicher

Planung gestaltet das Team der Galleria

Räume mit Persönlichkeit. Gerne werdet ihr

direkt in euren Räumlichkeiten beraten. So könnt

ihr mit individueller und kompetenter Unterstützung

Farben, Materialien und Formen auf euch

wirken lassen.

galleria | Hagrainer Straße 25 | Landshut

info@galleria.la | 0871 274178

Trendige Farben,

Materialien & Formen


Anzeige

Treppen

WOHNEN

zentrale elemente

im Wohnraum

Grundrisse mit einem klassischen

Treppenhaus werden aktuell immer

häufiger abgelöst von Konzepten mit

offenen Räumen. Hier rücken Treppen

immer mehr in den Wohnraum vor

und werden somit entscheidend für

den Raumeindruck und die Gesamtgestaltung

des Wohnraums.

Ein ästhetisch überzeugendes

Ergebnis entsteht, wenn der geplante

Einrichtungsstil sich auch in der

Treppe widerspiegelt. Puristisch oder

pompös, elegant oder rustikal – der

Materialmix im gesamten Wohnraum

sollte eine einheitliche Sprache

sprechen. Werden auf dieser Basis

auch die Form, Werkstoffe und Farben

der Treppe ausgewählt wird sie zum

zentralen Gestaltungselement, welches

das Interieur des Hauses perfekt

unterstreicht.

Wendeltreppe aus

weiß geölter Eiche

mit integrierten

Bücherregalen

Wertvoller

Stauraum

Wird eine Treppe im Wohnraum platziert

bietet sich an, sie zusätzlich als Stauraum zu

nutzen. Dafür gibt es unzählige Möglichkeiten,

allerdings sollten die professionell

erarbeitet und umgesetzt werden.

Ihr wollt individuelle Wohnprojekte

realisieren und verschiedene Materialien

kennenlernen? Dann vereinbart einfach

einen Beratungstermin bei den Möbelwerkstätten

Wenninger. Ein Architekt und eine

Innerarchitektin unterstützen euch dort bei

der Planung.

WOW!

Möbelwerkstätten Wenninger | Unholzingerstr. 6 | Postau

08702-2222 | info@wenninger-postau.de | www.wenninger-postau.de

Treppe aus

weißem Corian/

Kunststein

Treppenschrank

aus Eiche mit

weiß lackierten

Türen

WOHNEN UND EINRICHTEN | Landshuter Mama 43


WOHNEN

Neuer Look

für's

Kinderzimmer

Wandfarbe, Textilien

und Strukturen farblich

harmonisch abgestimmt

VORHER

Tipp:

Moodbaord

ein makeover muss

nicht teuer sein

Die meisten Möbel lassen sich auch in ein neues Raumkonzept

integrieren. Hier hat zum Beispiel die Couch, der

Kicker, sowie die Bilderleiste wieder einen Platz gefunden.

Den neuen Look macht vor allem der vor der Fensterseite

angebrachte Schreibtisch, darin

findet sich neuer Stauraum. So

können die Wandschränke raus.

NACHHER

WOW!

44 Landshuter Mama | WOHNEN UND EINRICHTEN

Idee: Schreibtischplatte in

gemaserter Fichte über die

gesammte Raumbreite ziehen

Wandtapete sorgt

für Grundstimmung im Raum

VORHER

NACHHER


Anzeige

It's all

about thE Details

Die entscheidenden Gestaltungselemente sind bei diesem

Zimmerentwurf die Wandfarbe, die Tapete sowie Lampen und Kissen.

Möbel in

Holz & Leder

So entsteht

der Look.

Leuchten

im Industial-Stil

Tipp!

Eigenwohnraumförderung

im Freistaat Bayern

Der Freistaat Bayern und die BayernLabo unterstützen

mit befristet zinsverbilligten Darlehen

und Zuschüssen den Traum vom Eigenheim.

Die Förderung beim Kauf oder Bau einer selbstgenutzten

Immobilie erfolgt durch befristet

zinsverbilligte Darlehen sowie Zuschüsse. Im

Bayerischen Wohnungsbauprogramm erhalten

Haushalte mit Kindern einen einmaligen Zuschuss

je Kind in Höhe von 5.000 Euro. Beim Kauf einer

gebrauchten Immobilie (Zweiterwerb) ist sogar

ein ergänzender Zuschuss in Höhe von 10% der

förderfähigen Kosten bis maximal 30.000 Euro

möglich.

Gefördert werden Haushalte, die bestimmte

Einkommensgrenzen einhalten. So ist zum

Beispiel eine Familie mit zwei Kindern und einem

Jahresbruttoeinkommen von maximal 88.500

Euro grundsätzlich antragsberechtigt. Mit

unserem Förderlotsen Eigenheimfinanzierung

finden Sie schnell heraus, ob Sie antragsberechtigt

sind: www.bayernlabo.de (Eigenwohnraum/

Förderprogramme Eigenheimfinanzierung). Das

Darlehen für die Eigenheimfinanzierung ist noch

vor Baubeginn oder Kaufvertragsabschluss bei der

örtlich zuständigen Bewilligungsstelle (Landratsamt

oder das jeweils zuständige Referat bei

kreisfreien Städten), des zukünftigen Wohnorts zu

beantragen.

ÜBER DIE BAYERNLABO

Die BayernLabo ist die Förder- und Kommunalbank

des Freistaats Bayern und gehört zum

BayernLB-Konzern. Das Institut ist traditionell

als Organ der staatlichen Wohnungspolitik für

die Wohnraumförderung im Freistaat Bayern

zuständig und seit dem Jahr 2008 Kommunalbank

für die bayerischen Kommunen sowie Zweck- und

Schulverbände.

BayernLabo

Brienner Straße 22

80333 München

info@bayernlabo.de

www.bayernlabo.de

Förderprogramme für

Ihr Eigenheim!

Textilien

in verschiedenen

Strukturen

Mehr Infos unter bayernlabo.de

#HEIMATFÖRDERER


2022

NR.

ENTDECKER

TIPPS

Wie vogelfreundlich unsere heimischen Arten

sind, wird z.B. an der Vogelbeere (Eberesche)

deutlich: 63 Vogelarten fressen die roten

Beeren!

Genau das hilft den Vögeln auch über den

Winter zu kommen. Mit den Früchten von

Holunder, Pfaffenhütchen und Co. können sie

ihre Fettpolster ausbauen und sich fit machen

für die kalte Jahreszeit.

© AlexeyTestov

Der Vogelphilipp ist, wie der Name schon sagt absoluter Vogelexperte.

Darüber hinaus liegt ihm unsere Natur mit all ihren Bewohnern am Herzen.

Sie zu schätzen und zu schützen möchte er gerne vermitteln.

Deshalb gibt er hier Tipps, wie ihr selbst zu Naturentdeckern werdet …

(g)Artenvielfalt

So lautet derzeit eine Kampagne des

Bayerischen Artenschutzzentrums vom

Landesamt für Umwelt. Zusammen mit

dem LBV, den Landesbund für Vogelschutz,

werden dabei Gärten von einer Jury begutachtet

und bei erfolgreicher Bewerbung mit der

Plakette „vogelfreundlicher Garten“ ausgezeichnet.

Doch was macht einen vogelfreundlichen

Garten aus?

Grundsätzlich kann man sagen, überall wo

sich Insekten wohlfühlen, und heimische

Pflanzen gedeihen, fühlen sich auch unsere

Vögel wohl. Vögel ernähren sich von Insekten

und anderem Kleingetier oder Samen

und Früchten. Eine Hecke aus Kornelkirsche,

Liguster oder Hainbuche und wilde Ecken

mit pollen- und nektarreichen Pflanzen wie

Natternkopf, Königskerze oder Thymian sind

für die Tiere wie ein kleines Paradies.

Tipps zu heimischen Pflanzen für den

Garten gibt es auf www.lbv.de/

vogelfreundlicher-garten

In Ergänzung dazu können Vögel auch gefüttert

werden. Durch hausnahe Futterstellen

werden sie recht zutraulich und man kann aus

nächster Nähe ihr Gefieder bewundern und

ihre Verhaltensweisen studieren. Optimal geeignet

ist daher ein Platz in Fensternähe und

neben einem dichten Busch oder einer Hecke,

in die die Vögel bei Gefahr flüchten können.

Als Futter kommen Sonnenblumenkerne

sehr gut an. Wichtig: den Futterplatz immer

sauber halten, damit sich keine Krankheiten

übertragen können. Viele Informationen

rund um das Füttern gibt es auf www.lbv.de/

voegel-fuettern/

Zierpflanzen (z.B. Forsythien) sind oft von

vornherein auf Unfruchtbarkeit gezüchtet und

werden von Insekten gemieden und nicht heimische

Pflanzen tragen oft Früchte, mit denen

die hiesige Vogelwelt nichts anzufangen weiß.

48 Landshuter Mama | AUF UND DAVON AUF UND DAVON | Landshuter Mama 49


TimeTrails

gammelsdorf

Adventure Time

auf Zeitreise mit

dem Rad oder zu Fuß

Niedermünchen

Pörndorf

Furth

altdorf

Älteste Tasse

mitteleuropas

Attenhausen

Karte interaktiv nutzen:

In der Digitalausgabe

einfach Textstellen und

Internetadressen klicken.

landshuter-mama.de

Niederbayerntour

© Amira Adaileh

Die Time Trails sind Pfade durch die Zeit

im Isar-, Vils- und Laabertal. Radfahrer

und Wanderer entdecken inmitten grüner

Hügel und Täler außergewöhnliche Orte

mit spannender Geschichte. Vor über

7000 Jahren siedelten die ersten Menschen

in der Region um Landshut. Auf den

Time Trails tretet ihr in ihre Fußspuren.

Besuchen Sie uns auf Facebook und

Instagram: @timetrailslandshut

Niederbayerntour

Die von Regensburg bis Passau angelegte

Niederbayerntour führt ein

Teilstück die TimeTrails entlang.

Hier kann man jederzeit auf die

große Radroute einsteigen.

Altdorf

Landshut

TimeTrails –

sind ein

LEADER-Projekt

Seit mittlerweile 30 Jahren besteht

das EU-Förderprogramm LEADER in

Bayern. Dessen Ziel ist es, den Bürgern

in ländlichen Regionen die Möglichkeit

zu geben, ihre Heimat aktiv zu gestalten

und selbst zu entwickeln. Zusammengeschlossen

sind die Bürger in sog.

Lokalen Aktionsgruppen.

Der Landkreis Landshut ist seit 2015

als LEADER-Gebiet anerkannt. Seitdem

hat der Verein Lokale Aktionsgruppe

(LAG) Landkreis Landshut e. V. rund

70 Projekte ausgewählt, die von der

EU-Förderung für die ländlichen Räume

profitieren und der nachhaltigen

Entwicklung der Region dienen.

1. Vorsitzender der LAG Landkreis

Landshut ist Landrat Peter Dreier.

Informationen zur LAG Landkreis

Landshut e. V. sowie den geförderten

Projekten:

www.region.landshut.de

© Kreisarchäologie Landshut

Bruckberg

ältester becher bayerns &

weinanbau im isartal

Bruckberg

Gündlkofen

Münchnerau

leader-projekte

Museum und Keltenhaus Bruckberg

Schaubrauerei Furth

barrierefreier Schaukräutergarten Furth

Niederbayerntour

Time Trails

LEADER-Projekte werden gefördert durch

das Bayerische Staatsministerium für

Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

und den Europäischen Landwirtschaftsfonds

für die Entwicklung des ländlichen

Raums (ELER)

Time Trail Wanderwege

Time Trail radweg

Leader-projekt


Bruckberg

Adventure Time

Bruckberg zur

Zeit der Kelten

URLAUBSABENTEUER?

ABER NATÜRLICH.

© Helga Baier

Öffnungszeiten:

Jeden Sonntag von 14 – 16 Uhr.

Führungen nach Vereinbarung.

Museum Vinum Celticum,

Dorfstraße 10, 84079 Bruckberg,

heimatpflegeverein-bruckberg.de/museum

Im Museum Vinum Celticum tauchen Besucher in die Welt

der Kelten und des Weinanbaus in der Region ein. Im

jungen, modern gestalteten Museum blickt man in einen

Grabhügel aus der Hallstattzeit. Darin befindet sich die

offene Grabkiste von „Isira“, der Reichen Bruckbergerin.

Auf einer Zeichnung ihres Skeletts liegen Nachbildungen

ihrer Grabbeigaben. Der Schmuck der Keltin darf angefasst

und untersucht werden. So erleben große und kleine Besucher

Geschichte hautnah und werden selbst zu Entdeckern.

Charmant und kindgerecht führt „Isira“ auf Infotafeln

durch das ganze Museum.

Hier ist außerdem ein uraltes Unikat: Der älteste Becher

Bayerns! Menschen der Jungsteinzeit haben ihn getöpfert.

Im zweiten Raum geht es um die Geschichte des Weinanbaus

in den Isarhangleiten von früher bis heute.

Das leben

vor Urzeiten

Altdorf

Im Museum Altdorf können Sie 7000 Jahre Geschichte

erleben. Die in 2023 eröffnende archäologische Dauerausstellung

„Diesseits | Jenseits – vom Umgang mit dem Unumgänglichen“

dreht sich um die verschiedenen Strategien

der Schicksalsbewältigung der Menschen, die vor Urzeiten

in Altdorf lebten. Wie dankten sie ihren Göttern für eine

gute Ernte? Was gaben sie Ihren Lieben auf die Reise in das

Jenseits mit?

Anhand von archäologischen Funden, Grabungsergebnissen

und neuesten naturwissenschaftlichen Erkenntnissen

können Besucher die Lebensverhältnisse und Begräbnissitten

lange vergangener Gesellschaften nachempfinden.

Spannende Fragen zu deren Herkunft, Ernährung, Glauben

an Überirdisches und Abzeichen weltlicher Macht können

im Museum Altdorf enträtselt werden.

52 Landshuter Mama | AUF UND DAVON

© Museum Altdorf

Öffnungszeiten:

April – Oktober jeden letzten Sonntag

im Monat von 14 – 17 Uhr.

Führungen nach Vereinbarung.

Museum Altdorf,Weinbergstraße 1,

84032 Altdorf, museum-altdorf.de

www.landhaus-zur-ohe.de

IM

BELIEBTESTEN

FAMILIENHOTEL

BAYERNS


Anzeige

Kurzsichtigkeit

bei Kindern

Kurzsichtigkeit, im Fachausdruck Myopie genannt, entsteht

in der Regel durch ein zu langes Augenwachstum. Diese

Erkrankung nimmt bei Kindern stark zu. Bereits 50 Prozent

aller jungen Menschen sind kurzsichtig. Das Gefährliche daran:

Durch frühe Kurzsichtigkeit steigt das Risiko für schwere

Augenerkrankungen in späteren Jahren. Eine regelmäßige

Myopie-Kontrolle kann dem Fortschreiten der Kurzsichtigkeit

im Wachstum entgegenwirken.

Reduktion des Nahsehmodus

Ein Hauptfaktor für die zunehmende Myopie bei Kindern ist

deren Lebensrealität. Im Vergleich zu einem Alltag früherer

Generationen spielen digitale Medien heutzutage eine große

Rolle. Tablet, Notebook und Smartphone sind im Dauergebrauch.

Dabei ist der Abstand vom Auge zum Gelesenen

sehr gering. Dieser sogenannte Nahsehmodus wird durch

den stundenlangen Gebrauch überstrapaziert. Das kann

langfristig zum Wachstum des Auges und damit zu fortschreitender

Kurzsichtigkeit führen. Ein regelmäßiger Aufenthalt

im Freien bei Tageslicht hat positive Auswirkungen auf eine

gesunde Entwicklung des Auges.

54 Landshuter Mama | GUT ZU WISSEN

Spezielle

Optikprodukte

Studien konnten zeigen, dass

individuelle Spezial-Kontaktlinsen

die Myopie-Progression

begrenzen. Sinnvoll

sind Nachtlinsen, weiche

multifokale Kontaktlinsen,

speziell für Kinder entwickelte

MiYOSMART-Gläser sowie

Gleitsichtgläser. Auch spezielle

Augentropfen können die fortschreitende

Kurzsichtigkeit

aufhalten. Diese kann der

Augenarzt verschreiben.

Optik & Optometrie Augapfel

Marienplatz 19a

84130 Dingolfing

www.augapfel.de

KURZSICHTIGKEIT

– ist Ihr Kind

gefährdet?

Folgende

Risikofaktoren

sind relevant

Vererbung

Sind Eltern oder ältere Geschwister

myop, ist die Wahrscheinlichkeit

einer Kurzsichtigkeit deutlich

erhöht.

Abstammung

Bei Kindern mit asiatischen

Wurzeln ist eine fortschreitende

Kurzsichtigkeit noch wahrscheinlicher

als bei anderen Kindern.

Lebensführung

Kinder, die sich bei Tageslicht

wenig im Freien aufhalten und viel

Zeit mit Smartphone, Tablet oder

Notebook verbringen, entwickeln

sehr viel schneller eine Myopie als

andere.

Bei uns rundum gut versorgt:

Ihre ganze

Familie!

Überzeugen Sie sich selbst!

großer moderner Verkaufsraum

riesige Produktauswahl

dauerhaft niedrige Preise*

* Für rezeptpflichtige Arzneimittel, die der Arzneimittelpreisverordnung

unterliegen, sowie für Bücher gelten einheitliche Abgabepreise.

Gerne beraten wir

Sie bei der Auswahl!

einfach viel drin

easyApotheke Deggendorf

Filialapotheke der easyApotheke Wörth Andreas Fritsch e. K.

Inhaber: Andreas Fritsch, Steinbruchweg 1, 94469 Deggendorf

Tel.: 0991 / 280 915-70, Mo-Sa 08:30 - 19:00 Uhr

easyApotheke Landshut Park

Filialapotheke der easyApotheke Wörth Andreas Fritsch e. K.

Inhaber: Andreas Fritsch, Ludwig-Erhard-Straße 9, 84034 Landshut

Tel.: 0871 / 965 456-0, Mo-Sa 08:30 - 19:00 Uhr

easyApotheke Wörth Andreas Fritsch e. K.

Inhaber: Andreas Fritsch, Landshuterstr. 16, 84109 Wörth a. d. Isar

Tel.: 08702 / 941 50, Mo-Fr: 08:30 - 19:00 Uhr, Sa: 08:00 - 12:30 Uhr


#ARBEITSPLATZ

mitZUKUNFT

◼ sinnerfüllt

◼ mit Perspektive

◼ Lebensqualität

◼ zukunftssicher

◼ gute Bezahlung

◼ gutes Betriebsklima

LUST AUF EINEN NEUEN

STALLHILFE GESUCHT! (M/W/D)

Für die Versorgung unserer Pferde und

Katzen sowie für die Pflege der Außenanlagen

unseres Anwesens (nur leichte

Tätigkeiten) zw. La. und Geisenhausen

suchen wir eine zuverlässige, tierliebe

und loyale Unterstützung in Teilzeit (ca.

20Std./Woche früh/vormittags – kein

Wochenenddienst) bei guter Bezahlung

ab 01.11.2022. Erfahrung mit Pferden

sind von Vorteil. Kontakt: 0173-3927023

Sie suchen ein Ehrenamt?

Wir suchen Sie! Für unsere

UNICEF-Arbeitsgruppe

Landshut!

Kinderrechte, die Welt verbessern, global denken – lokal handeln,

Aktionen, Kooperationen mit Schulen, Spendenaktionen,

UNICEF-Büro, Grußkartenverkauf und vieles mehr!

Klingt gut? Wir freuen uns auf Sie!

Bitte melden Sie sich bei:

Annette Wahle

UNICEF Regionalbüro Süd

0175.2650074

annette.wahle@unicef.de

www.landshut.unicef.de

Sie suchen

ein Ehrenamt?

Wir suchen Sie!

Für unsere

UNICEF-

Arbeitsgruppe

Landshut!

Komm in unser Team!

Jetzt bewerben.

Infos unter

www.mein-check-in.de/

stadtwerke-landshut

Kinderrechte, die Welt verbessern,

global denken – lokal handeln,

Aktionen, Kooperationen mit Schulen,

Wir Spendenaktionen, bilden UNICEF-Büro, aus:

Grußkartenverkauf und vieles mehr!

Klingt gut? Wir freuen uns auf Sie!

Bitte melden Sie sich bei:

Annette Wahle

UNICEF Regionalbüro Süd

0175.2650074

annette.wahle@unicef.de

ERWEITERN KINDER

DEN HORIZONT?

ABER SICHER.

Laura G.

Für unsere Johanniter-Kindereinrichtungen

im Großraum Landshut (v.a. Baierbach,

Wörth a.d. Isar, Gottfrieding) suchen wir Sie

ab sofort als

Erzieher (m/w/d) oder

Kinderpfleger (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Kinderpfleger (m/w/d)

■ eine abgeschlossene Ausbildung als Kinderpfleger

(m/w/d), Sozialassistent (m/w/d) oder eine vergleichbare

Anerkennung als päd. Ergänzungskraft

(m/w/d)

* gemäß AVR DWBO Anlage Johanniter

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir

Sie kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige

Bewerbung unter:

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.

Regionalverband Ostbayern

Frau Sylvia Meyer

Wernberger Str. 1, 93057 Regensburg

personal-kita.ostbayern@johanniter.de

Jetzt gleich bewerben:

Mehr Infos: www.johanniter-ostbayern.de

WIR STELLEN AB

SOFORT EIN (m/w/d)

VERKAUFS-

BERATER

Vollzeit & Teilzeit

Sie suchen ein Ehrenamt?

Wir suchen Sie!

Für unsere UNICEF-

Erleben Sie bei uns

• ein Familienunternehmen

mit flachen Hierarchien und

großartigen Kolleginnen

Unsere Leistungen für Sie:

■ ein herzliches Miteinander in einem kollegialen und

• 6 Wochen Urlaub

Kinderrechte, die

motivierten Team

Aktionen, Kooper

■ attraktive Vergütung* mit 13. Monatsgehalt (100%)

• Monatliche Gutscheine

UNICEF-Büro, Gru

Arbeitsgruppe Landshut!

■ Tariferhöhung zum 01.01.2023 von 5,5%

Klingt gut? W

• Attraktive Mitarbeiterrabatte

■ Kinderrechte, 30 Urlaubstage + 2 die Tage Welt zusätzlich verbessern, frei (Heiligabend global denken – lokal handeln,

Bitte melden Sie

und Silvester)

• Quereinsteiger und Mütter / Annette Wahle

Aktionen, Kooperationen mit Schulen, Spendenaktionen, UNICEF-Büro,

■ betriebl. Altersvorsorge und monatliche Kinderzulage

und vieles mehr!

0175.2650074

UNICEF Regiona

Väter sind herzlich willkommen

Grußkartenverkauf

annette.wahle@

■ tolle Mitarbeiterrabatte in Online-Shops

Klingt gut? Wir freuen uns auf Sie!

www.landshut.u

■ vielfältige Weiterbildungs-, Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Bitte melden Sie sich bei:

Wir Annette wünschen Wahle uns von Ihnen:

Erzieher UNICEF (m/w/d) Regionalbüro Süd

■0175.2650074

eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher

(m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare

Anerkennung als päd. Fachkraft (m/w/d)

annette.wahle@unicef.de

www.landshut.unicef.de

Wir freuen uns auf Ihre

Bewerbungsunterlagen

oder stellen Sie sich

spontan im Laden vor!

Sie suchen ein Ehrenamt?

Wir suchen Sie!

Für unsere UNICEF-

Arbeitsgruppe Landshut!

Mehr dazu finden Sie auf

doerfler-leder.de/karriere/

Kinderrechte, die Welt verbessern, global denken – lokal handeln,

Aktionen, Kooperationen mit Schulen, Spendenaktionen, UNICEF-Büro,

Grußkartenverkauf und vieles mehr!

Klingt gut? Wir freuen uns auf Sie!

Bitte melden Sie sich bei:

Sie suc

Wir suc

UNICEF

S

ein E

Wir s

Für

U

Arbe

L

Kinderrechte

global den

Aktionen, Ko

Spendenakt

Grußkartenv

Klingt gut

Bitte

Anne

UNIC

0175.2

annet


VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTS

Endlich wieder

eine Salzgrotte

in Landshut

Ab Herbst können Groß und Klein das angenehme

Klima in dem eindrucksvollen Gewölbe

genießen. In der Grotte herrschen angenehme

21-24 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von etwa

50%. Das sorgt für wohlige Entspannung und

bringt zudem gesundheitlichen Nutzen. Aufenthalte

in der Salzgrotte bringen Linderung

bei vielen Atemwegs- und Hautproblemen und

auch bei Kopfschmerzen und Long Covid sind

positive Effekte zu erwarten.

Kunsthandwerker- und

Hobby-Künstler-Markt

Sonntag, 30. Oktober | 10 – 17 Uhr | Messehalle Landshut

Fans von Einzelstücken sind hier genau richtig. Über 80

Aussteller präsentieren und verkaufen ihre ausschließlich

handgefertigten Werke. Die Angebotspalette umfasst Arbeiten

aus Holz, Leder, Metall, Wachs, Wolle, Filz und Stoff.

Dazu gehört Kleidung für Groß und Klein, Keramik, stilvolle

Wohn-Deko, Malerei verschiedenster Stilarten sowie individuelle

Schmuckstücke. Natürlich gibt es auch Stände mit

sakralen Arbeiten, Taschen, Accessoires, Grußkarten, Ideen

für Geldgeschenke und vieles mehr.

www.kuenstlermaerkte.de

Instagram @hobby_kuenstlermaerkte

In den Öffnungszeiten sind Aufenthalte für Erwachsene und auch für Kinder vorgesehen. Zu

den Kinderzeiten darf im Salz nach Edelsteinen und weiteren Überraschungen gebuddelt werden,

während ein medizinischer Solevernebler die salzhaltige Luft in den Raum bläst. Zu den

Erwachsenenzeiten können alle Erholungswilligen die Ruhe in der Grotte genießen. Im mit viel

Liebe eingerichteten Salzshop gibt es neben edlen Salzen besondere Mineralien, Tees, Seifen

und auch super warme BIO Baumwolldecken aus deutscher Herstellung.

www.landshuter-salzgrotte.de

58 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Anzeigen

Neue Ausstellung

Ab Ende November 2022 zeigen die

Museen der Stadt Landshut die Ausstellung

„Phantastische Welten. Jan

Walter Habarta – Vom Trickfilm zur

Computerkunst“ im LANDSHUT- und

KASiMiRmuseum. Im Mittelpunkt steht

der Trickfilmzeichner Jan Walter Habarta, der seit 1966 in Landshut lebte und arbeitete. Anhand

vieler originaler Entwürfe, Zeichnungen und ausgearbeiteter Szenen wird gezeigt, wie ein Trickfilm

entsteht. Dazu gibt es ein vielfältiges Angebot an Führungen und Workshops für Schulklassen,

Kinder- und Jugendgruppen. „In der Trickfilmwerkstatt“ können Kinder und Jugendliche einen

Vormittag lang selbst einen eigenen Trickfilm erstellen. Dieser Workshop eignet sich besonders gut

für Projekttage ab der 4. Jahrgangsstufe.

Weitere Angebote und Termin-Buchungen unter museen@landshut.de oder 0871 922 38 90.

Hier kommt Mrs.Sporty!

Mit dem „Tag der offenen Tür“ startet am 15. und 16. Oktober

2022 in Landshut-West ein Frauensportclub. Das Mrs.Sporty

Trainingskonzept begeistert europaweit Frauen, denn es ist

einfach und effektiv: Zwei bis drei Mal in der Woche 30 Minuten

Training reichen, um dauerhaft Gewicht zu verlieren, Lebenslust

zu gewinnen, Schmerzen zu reduzieren und neue Energien zu

sammeln. Beratungstermine mit dem Team um Club-Inhaberin

Sarah Hirsch können bereits jetzt vereinbart werden. Die ersten

50 Mitglieder sparen 99 Euro.

Mrs.Sporty Club Landshut | Rennweg 119 | 84034 Landshut

0871 96547520 | www.mrssporty.de/club889

MICHEL IN DER

SUPPENSCHÜSSEL

Schauspiel für Kinder nach Astrid Lindgren

Termine und weitere Infos unter

LANDESTHEATER-NIEDERBAYERN.DE


Flohmärkte | Basare

Termine | Veranstaltungen

Für Veranstaltungen und Versammlungen sind die

Regelungen der bayerischen Staatsregierung zu beachten.

Da sich aktuell ständig Änderungen ergeben, fragt bitte beim

Veranstalter nach ob und in welchem Rahmen die Flohmärkte und Basare

umgesetzt werden. Abstands- und Hygieneregelungen sollten immer

entsprechend der Vorgaben eingehalten werden.

Bitte beachten: Für Veranstaltungen und Versammlungen sind die Corona-Regelungen der

bayerischen Staatsregierung zu beachten. Alle Angebote, die ihr hier findet, sind geplant,

ob sie dann tatsächlich stattfinden können, hängt von den aktuellen Corona-Beschränkungen

ab. Deshalb solltet ihr im Zweifelsfall beim Veranstalter noch einmal nachfragen, ob

und in welchem Rahmen die Events umgesetzt werden. Abstands- und Hygieneregelungen

sollten immer entsprechend der Vorgaben eingehalten werden.

1.Oktober

Herbst-Winter-Basar

9:00 – 11:30 Uhr, Turnhalle der Grund- und Mittelschule Leiblfing,

Schulstraße 10, 94339 Leiblfing, kinderbasar-leiblfing@gmx.de, www.easybasar.de

8. Oktober

Toys for Kids

8:30 – 13:00 Uhr, Am Moos 17, 84174 Weixerau, 08709 9263858

Kinderbasar

12:30 – 15:00 Uhr, Gasthaus Pritscher Greilsberg,

Bayerbacher Straße 10, 84092 Bayerbach bei Ergoldsbach,

kinderbasar.greilsberg@gmail.com, www.basarlino.de/2287

9. Oktober

Herbst/Winter Kinderbasar

9:30 – 13:00 Uhr, Kindergarten Lummerland Abensberg,

Römerstraße 18, 93326 Abensberg, elternbeirat-kigalummerland@gmx.de

15. Oktober

13:00 – 15:00 Uhr, Grundschule Kirchberg,

An der Freyung 2, 84178 Kröning, 0176 63158398

22. Oktober

Toys for Kids

8:30 – 13:00 Uhr, Am Moos 17, 84174 Weixerau, 08709 9263858

12. November

Toys for Kids

8:30 – 13:00 Uhr, Am Moos 17, 84174 Weixerau, 08709 9263858

26. November

Toys for Kids

8:30 – 13:00 Uhr, Am Moos 17, 84174 Weixerau, 08709 9263858

1.Oktober

Bücherflohmarkt

9:00 – 12:30 Uhr, Stadtbücherei

Landshut, Salzstadel, Steckengasse 308,

www.landshut.de/stadtbuecherei/

Greifvogelschau

mit den Laabertaler Jagdhornbläsern

14:30 Uhr, bei der Mehrzweckhalle

am Sportplatz, Josef-Wiesmüller-Straße 3,

84056 Rottenburg a.d. Laaber

2. Oktober

Verkaufsoffener Sonntag

13:00 – 18:00 Uhr, Landshut Innnenstadt

Familientag auf der Burg Trausnitz

mit Führungen und Aktionen

11:00 – 18:00 Uhr, Landshut, Burg Trausnitz,

Anmeldung erforderlich, 0871 9241115

3. Oktober

Repair Café

verschiedene Fachleute

helfen bei Reparaturen

15:00 – 18:00 Uhr, Eintritt frei,

ReparaturKultur e.V. Landshut,

Alte Kaserne, www.repaircafe-landshut.de

5. Oktober

Gelassen und entspannt erziehen Teil 1

Beziehung stärken schafft kooperative

Kinder

19:00-21:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

6. Oktober

Online: Facebook, Instagram, Twitter –

soziale Medien sinnvoll nutzen

9:00-10:30 Uhr, vhs Landshut, Ländgasse

41, Landshut, www.vhs-landshut.de

Bücherzwergerl

für Kinder von 0 – 3 Jahren

09:30 – 11:30 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

Anmeldung erforderlich, 0871 71054

Online: Bewegungsabenteuer drinnen

10:00-11:30 Uhr,

Amt für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten Abensberg-Landshut,

www.weiterbildung.bayern.de

Kindernachmittag: Herbstbasteln

für Kinder von 6 – 10 Jahren

15:00 – 17:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

Anmeldung erforderlich, 0871 71054

60 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 61


7. Oktober

Babybrei selbstgekocht

9:00-10:30 Uhr,

Amt für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten Abensberg-Landshut,

Veranstaltungsort: Landwirtschafts

schule Abensberg, Münchener Str. 2 a,

93326 Abensberg, 09443 7040,

www.weiterbildung.bayern.de

Leseinsel interkulturell

für Kinder von 3-6 Jahren

15:00 – 16:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

0871 71054

Landshut hat was zu erzählen!

Besucher im neu gegründeten Erzählcafé

des LANDSHUTmuseums kommen zu Wort

14:30 Uhr, LANDSHUTmuseum,

Alter Franziskanerplatz 483,

Anmeldung: 0871 9223890,

museen@landshut.de

Sagenführung

für Kinder von 6-10 Jahren mit Begleitung

16:30 – 17:45 Uhr, Landshut, Burg Trausnitz,

Anmeldung erforderlich, 0871 9241115

In dunklen Zeiten –

Führung im Aussenbereich

für Erwachsene und Schulkinder

20:00 – 21:00 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, Anmeldung erforderlich,

0871 9241115

8. Oktober

Kirta

mit Blasmusik, Getränken und bayerischen

Essensspezialitäten. Abends Barbetrieb.

15:00 – 23:00 Uhr, Fimbacher Straße 9,

84144 Geisenhausen

Bayerischer Kirtatanz

19:30 – 00:30 Uhr, Gasthof Luginger,

Lindenstraße 72, 84030 Ergolding

9. Oktober

Dionysimarkt in Vilsbiburg

Verkaufsoffener Sonntag und Tag des

Pferdes mit Umzug und Vorführungen

8:00 – 17:00 Uhr, Stadtplatz Vilsbiburg

11. Oktober

Online: KidsSafe-Kinderschutztraining®

für Schüler 1. – 6. Klasse

15:00 – 17:30 Uhr, vhs Landshut,

Ländgasse 41, Landshut,

www.vhs-landshut.de

12. Oktober

Gelassen und entspannt erziehen Teil 2

Klare Regeln und Grenzen geben Halt

19:0 – 21:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

13. Oktober

Online: WhatsApp, Telegram, Signal,

Threema und Co. – Messengerdienste

und ihre nutzungsmöglichkeiten

9:00 – 10:30 Uhr, vhs Landshut,

Ländgasse 41, Landshut,

www.vhs-landshut.de

Kinder- und Jugendleseclub

17:00 – 18:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23, 0871

71054

14. Oktober

Kasperltheater

für Kinder von 3-6 Jahren

15:00 – 16:00 Uhr, Landshut, Stadtbücherei

im Salzstadel, Steckengasse 308,

Anmeldung erforderlich, 0871 22877

Geisterführung

für Kinder von 6 – 10 Jahren

19:30 – 20:30 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, Anmeldung erforderlich,

0871 9241115

15. Oktober

Coming Out Day

mit Aktionen, Demonstration und Infostand

10:00-16:00 Uhr, Landshut,

Queer in Niederbayern e. V.,

www.queer-niederbayern.de

Tag der offenen Tür

15. – 16.10.,

Mrs.Sporty Club Landshut,

Rennweg 119, 84034 Landshut,

0871 96547520,

www.mrssporty.de/club889

16. Oktober

Ateliers in Niederbayern

öffnen ihre Werkstätten

13:00 – 18:00 Uhr,

www.ateliers-in-niederbayern.de

18. Oktober

Der Wald – ein Erlebnis

Waldabenteuer für Kinder

von 3 – 12 Jahren in Begleitung

15:00 – 17:30 Uhr, Furth, Bauwagen

am Bucher Graben, Anmeldung unter

08704 438, www.cbw-landshut.de

Große Kinder

Die wichtigen Jahre zwischen 6 und 10

19:00 – 21:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

19. Oktober

Boarsich gsunga, tanzt und glacht

Spiel und Tanz für Kinder

von 2 – 6 Jahren in Begleitung

16:00 – 18:00 Uhr, Landshut,

Haus St. Wolfgang, St-Wolfgang-Platz 9A,

Anmeldung unter 0871 47730233,

www.cbw-landshut.de

20. Oktober

Bücherzwergerl

für Kinder von 0 – 3 Jahren

09:30 – 11:30 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

Anmeldung erforderlich, 0871 71054

neue Kurse im Herbst

in Präsenz und online

Volkshochschule

Landshut e.V.

0871 92292-0

info@vhs-landshut.de

www.vhs-landshut.de

für alle Generationen

Kindernachmittag: Comic Workshop

für Kinder von 6 – 10 Jahren

15:00 – 17:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

Anmeldung erforderlich, 0871 71054

Es geht auch ohne Schimpfen

und Schreien

Tipps für mehr Harmonie in der Familie

19:00 – 21:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

24. Oktober

Kinderängste:

Erkennen – verstehen – helfen

Hintergrundinfos und hilfreiche Tipps

19:00 – 21:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

© Canva_georgijevic_Getty_image

62 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 63


25. Oktober

Der Wald – ein Erlebnis

Waldabenteuer für Kinder

von 3 – 12 Jahren in Begleitung

15:00 – 17:30 Uhr, Furth,

Bauwagen am Bucher Graben,

Anmeldung unter 08704 438,

www.cbw-landshut.de

Pampers ade

Ein Abend zur Sauberkeitserziehung

19:00 – 21:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

26. Oktober

Online: Ganz entspannt

vom Brei zum Familienessen

15:00 – 16:30 Uhr,

Amt für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten Abensberg-Landshut,

www.weiterbildung.bayern.de

27. Oktober

Kinder- und Jugendleseclub

17:00 – 18:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

0871 71054

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Kurs in Kooperation

mit dem Malteser Hilfsdienst

19:00-22:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

28. Oktober

Unheimliche Geschichten

an heimlichen Orten

für Kinder unter 14 Jahren

nicht geeignet

19:00 – 20:15 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, Anmeldung

erforderlich, 0871 9241115

29. Oktober

Das Cajon:

Eine Kiste die es in sich hat

Workshop für Erwachsene

und Jugendliche ab 12 Jahren

10:00-13:30 Uhr, vhs Landshut,

Ländgasse 41, Landshut,

www.vhs-landshut.de

Bodypercussion –

Dein Körper als Musikinstrument

Workshop für Jugendliche

14:00-17:00 Uhr, vhs Landshut,

Ländgasse 41, Landshut,

www.vhs-landshut.de

Unheimliche Geschichten

an heimlichen Orten

für Kinder unter 14 Jahren

nicht geeignet

19:00 – 20:15 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, Anmeldung erforderlich,

0871 9241115

30. Oktober

Kunsthandwerker- und

Hobby-Künstler-Markt

10:00 – 17:00 Uhr,

Messehalle Landshut,

Niedermayerstraße 100,

84036 Landshut,

www.kuenstlermaerkte.de

Unheimliche Geschichten

an heimlichen Orten

für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet

19:00 – 20:15 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, Anmeldung erforderlich,

0871 9241115

Beginn Herbstferien

31.10 – 4.11.

31. Oktober

Malen mit Künstlerin

Christine Riek-Sonntag

für Kinder von 6 – 10 Jahren

9:00 – 11:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei im Salzstadel,

Steckengasse 308, Anmeldung

www.unser-ferienprogramm.de/landshut

Leseeulenzeit

für Kinder von 9 – 12 Jahren

14:00 – 15:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei im Salzstadel,

Steckengasse 308, Anmeldung

www.unser-ferienprogramm.de/landshut

Erzähltheater mit Musik

für Kinder von 4 – 8 Jahren

16:00 – 17:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei im Salzstadel,

Steckengasse 308, Anmeldung

www.unser-ferienprogramm.de/landshut

Unheimliche Geschichten

an heimlichen Orten

für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet

19:00 – 20:15 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, Anmeldung erforderlich,

0871 9241115

2. November

Kinder stärken

Wie sieht eine entwicklungsfördernde

Erziehung aus?

19:00 – 21:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

3. November

Bücherzwergerl

für Kinder von 0 – 3 Jahren

09:30 – 11:30 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

Anmeldung erforderlich, 0871 71054

Kindernachmittag:

Lustige Steintiere basteln

für Kinder von 7 – 11 Jahren

10:00 – 12:00 Uhr, Landshut, Stadtbücherei,

Weilerstraße 23, Anmeldung

www.unser-ferienprogramm.de/landshut

4. November

Landshut hat was zu erzählen!

Besucher im neu gegründeten Erzählcafé

des LANDSHUTmuseums kommen zu

Wort

14:30 Uhr, LANDSHUTmuseum,

Alter Franziskanerplatz 483, Anmeldung:

0871 9223890, museen@landshut.de

Leseinsel

für Kinder von 3 – 6 Jahren

15:00 – 16:00 Uhr, Landshut, Stadtbücherei,

Weilerstraße 23, 0871 71054

Sagenführung

für Kinder von 6 – 10 Jahren mit Begleitung

16:30 – 17:45 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, Anmeldung erforderlich,

0871 9241115

64 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


6. November

Repair Café

verschiedene Fachleute

helfen bei Reparaturen

15:00 – 18:00 Uhr, Eintritt frei,

ReparaturKultur e.V. Landshut,

Alte Kaserne, www.repaircafe-landshut.de

Martinimarkt

Max-von-Müller-Straße,

84056 Rottenburg a.d. Laaber

8. November

Der Wald – ein Erlebnis

Waldabenteuer für Kinder

von 3 – 12 Jahren in Begleitung

15:00-17:30 Uhr, Furth, Bauwagen

am Bucher Graben, Anmeldung unter

08704 438, www.cbw-landshut.de

10. November

Kinder- und Jugendleseclub

17:00 – 18:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

0871 71054

Verflixt nochmal,

jetzt schlaf doch endlich!

Das Schlafverhalten

von Babys und Kleinkindern

19:00 – 21:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

11. November

Musical: Aladin

16:00 Uhr, Theater am Hagen Straubing,

Am Hagen 61, 94315 Straubing,

09421 94469199, www.theater-liberi.de

Der Wald – ein Erlebnis

Waldabenteuer für Kinder

von 3 – 12 Jahren in Begleitung

15:00 – 17:30 Uhr, Furth, Bauwagen

am Bucher Graben, Anmeldung unter

08704 438, www.cbw-landshut.de

Grenzen setzen bei Kleinkindern

Warum Regeln so wichtig sind

19:00 – 21:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

17. November

Bücherzwergerl

für Kinder von 0 – 3 Jahren

09:30 – 11:30 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

Anmeldung erforderlich, 0871 71054

Online:

Ernährung in der Schwangerschaft

18:30-20:00 Uhr,

Amt für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten Abensberg-Landshut,

www.weiterbildung.bayern.de

Hurra, bald werde ich ein Schulkind!

Wie können Eltern ihr Vorschulkind

gut begleiten?

19:00 – 21:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

9. November

Online:

Kinderlebensmittel unter der Lupe

9:00 – 10:30 Uhr,

Amt für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten Abensberg-Landshut,

www.weiterbildung.bayern.de

Drehen, Robben, Krabbeln

Wie Babys im ersten halben Jahr

in Bewegung kommen

9:30 – 11:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

66 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Geisterführung

für Kinder von 6 – 10 Jahren

18:00 – 19:00 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, Anmeldung erforderlich,

0871 9241115

Lange Vilsbiburger Kultur- und

Einkaufsnacht

18:00 – 23:00 Uhr, Stadtpaltz Vilsbiburg

12. November

Musical: Aladin

11:00 und 15:00 Uhr, Theater am Hagen

Straubing, Am Hagen 61,

94315 Straubing, 09421 94469199, www.

theater-liberi.de

15. November

Online: Stillen oder Flashe –

die beste Milch für Babys

10:00 – 11:30 Uhr, Amt für Ernährung,

Landwirtschaft und Forsten

Abensberg-Landshut,

www.weiterbildung.bayern.de

Online: Mit kleinen Kindern essen

14:00 – 15:30 Uhr,

Amt für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten Abensberg-Landshut,

www.weiterbildung.bayern.de

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Kurs in Kooperation

mit dem Malteser Hilfsdienst

19:00 – 22:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

20. November

Theater:

Michel in der Suppenschüssel

Schauspiel für Kinder nach Astrid

Lindgren

15:00 Uhr, Landestheater Niederbayern,

Theaterzelt, Niedermayerstr. 101,

84036 Landshut, 0871 9220833,

www.landestheater-niederbayern.de

21. November

Märchenerzähler

für Kinder ab 4 Jahren

15:00 – 16:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei im Salzstadel,

Steckengasse 308, Anmeldung

erforderlich, 0871 22877

Stimmungskrisen nach der Geburt

Beratung bei postpartalen

Depressionen

18:00 – 20:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

Liebe werdende Eltern,

Liebe werdende Eltern,

lernen Sie uns kennen und folgen Sie uns

auf lernen Instagram! Sie uns kennen Auf unserer und folgen neuen Sie Seite uns

auf landshuterkindl Instagram! Auf unserer stellen wir neuen uns Seite und

unser landshuterkindl Team vor und stellen heißen wir Sie uns in unserem und

Kreißsaal unser Team herzlich vor und Willkommen. heißen Sie in unserem

Kreißsaal herzlich Willkommen.

Was gibt es zu entdecken?

Was gibt es zu entdecken?

• Einblicke hinter die Kreißsaaltür - von

• A Einblicke wie Abnabeln hinter die über Kreißsaaltür E wie Einleitung - von

bis A wie hin Abnabeln zu Z wie - über finden E wie Sie Einleitung es heraus!

• Aktuelles bis hin zu zum Z wie Kursangebot, - finden Sie es zu heraus! den

• Corona-Regelungen Aktuelles zum Kursangebot, etc. zu den

• und Corona-Regelungen viele weitere Informationen

etc.

• und viele weitere Informationen

Klinik für Geburtshilfe

Klinikum Landshut I Robert-Koch-Straße 1 I 84034 Landshut

Tel. Klinik 0871 für 698-3219 Geburtshilfe (Sekretariat) | 0871 698-3239 (Kreißsaal)

frauenklinik@klinikum-landshut.de

Klinikum Landshut I Robert-Koch-Straße 1 I 84034 Landshut

www. Tel. 0871 klinikum-landshut.de

698-3219 (Sekretariat) | 0871 698-3239 (Kreißsaal)

frauenklinik@klinikum-landshut.de

www. www.instagram.com/landshuterkindl

klinikum-landshut.de

www.instagram.com/landshuterkindl


23. November

Robben, Krabbeln, Laufen

Wie Babys im zweiten halben Jahr

in Bewegung kommen

9:30 – 11:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

24. November

Online:

Bewegungsabenteuer drinnen

10:00 – 11:30 Uhr,

Amt für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten Abensberg-Landshut,

www.weiterbildung.bayern.de

Kinder- und Jugendleseclub

17:00 – 18:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

0871 71054

Beginn Landshuter Christkindlmarkt

24.11. – 23.12., Ringelstecherwiese,

an der Wittstraße, Landshut

26. November

Stars und Sterne –

Weihnachtliche Origami-Objekte

Workshop für Erwachsene und Kinder

ab 8 Jahren

14:00 – 17:00 Uhr, vhs Landshut,

Ländgasse 41, Landshut,

www.vhs-landshut.de

s´Paradeiserl

Basteln nach altem bayerischem Brauch

für Kinder ab 2,5 Jahren in Begleitung

15:00 – 17:00 Uhr, Landshut,

Haus St. Wolfgang, St-Wolfgang-Platz 9A,

Anmeldung unter 0871 47730233,

www.cbw-landshut.de

27. November

1. Advent

Theater:

Michel in der Suppenschüssel

Schauspiel für Kinder nach Astrid Lindgren

15:00 Uhr, Landestheater

Niederbayern, Theater am Hagen

Straubing, Am Hagen 61,

94315 Straubing, 09421 94469199,

www.landestheater-niederbayern.de

30. November

Online: Babybrei trifft Fingerfood

10:00 – 11:30 Uhr,

Amt für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten Abensberg-Landshut,

www.weiterbildung.bayern.de

Online:

Grenzen setzen ist (k)ein Kinderspiel

Warum Regeln so wichitg sind

19:00 – 21:00 Uhr,

Ergolding, Lindenstraße 58,

www.menschenskinder-ev.de

1.Dezember

Bücherzwergerl

für Kinder von 0 – 3 Jahren

09:30 – 11:30 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

Anmeldung erforderlich, 0871 71054

Kindernachmittag:

Kamishibai-Theater und Basteln

für Kinder von 6 – 10 Jahren

15:00 – 17:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei, Weilerstraße 23,

Anmeldung erforderlich, 0871 71054

2. Dezember

Sagenführung

für Kinder von 6 – 10 Jahren mit Begleitung

16:30 – 17:45 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, Anmeldung erforderlich,

0871 9241115

Kurse | Treffpunkte

Für Veranstaltungen und Versammlungen sind die

Regelungen der bayerischen Staatsregierung zu beachten.

Da sich aktuell ständig Änderungen ergeben, fragt bitte beim

Veranstalter nach ob und in welchem Rahmen die Kurse und Treffen

umgesetzt werden. Abstands- und Hygieneregelungen sollten immer

entsprechend der Vorgaben eingehalten werden.

KURSE

Babymassage

Termin: Mi, 9:15 Uhr – 10:15 Uhr

Ort: Zentrum der Familie Erding, Kirchgasse 7, 85435 Erding

Kontakt: 08122 6063, zentrumderfamilie@kbw-erding.de

Termin: nach Vereinbarung

Ort: Elternschule, Ebene 2, Klinikum Landshut, Robert-Koch-Straße 1, Landshut

Kontakt: 0179 6061050, 08703 989524, klinikum-landshut.de

Kursbeginn: 22.07., 16.09.2022

Ort: Hebammenpraxis Kindersegen, Gustl-Waldau-Str. 60, 84030 Landshut

Kontakt: v.jobst@hebvital.de

Babymassage – Online

Termin: Di, 09:30 – 10:45 Uhr

Kontakt: 08122 1606, info@kbw-erding.de

Termin: Mi, 13:30 – 14:15 Uhr

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de

Babyschwimmen

für Kinder im Alter von 4 – 12 Monaten

Termin: Mi, 13:00 – 13:45 Uhr, ab 05.10.2022, 8x

Ort: Stadtbad Landshut, Dammstraße 28, 84034 Landshut

Kontakt: vhs Landshut e.V., 0871 922920, www.vhs-landshut.de

Der Sinnesgarten

Für Eltern oder Großletern mit Kindern im Alter von 1,5 – 2,5 Jahren

Termin: Di und Do, 9:30 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Lindenstr. 58, 84030 Ergolding

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de

68 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 69


Die Samstags-Krabbler

Für November 2021 – Februar 2022 geborene Kinder mit Begleitung

Termin: Sa, 10:45 – 11:30 Uhr, zweiwöchentlich, ab 5.11.

Für Februar – Mai 2022 geborene Kinder mit Begleitung

Termin: Sa, 9:30 – 10:30 Uhr, zweiwöchentlich, ab 5.11.

Ort: Menschenskinder e.V., Lindenstr. 58, 84030 Ergolding

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de, www.menschenskinder-ev.de

Eltern-Kind-Gruppen

... begleiten Eltern und Kinder vom Babyalter bis in den Kindergarten

Termin und Ort: Zahlreiche Standorte und Termine in Stadt und Landkreis

Kontakt: Einen Überblick über alle Angebote findet ihr unter cbw-landshut.de

Eltern-Kind-Programm Plus

Zusatzangebot parallel zur Eltern-Kind-Gruppe.

Hier können Kinder erstmals ohne Eltern ihre Selbständigkeit erproben,

begleitet von ihrer bekannten Gruppenleiterin.

Ort: Ast-Tiefenbach

Kontakt: Doris Fritsch, 08709 3186

Geburtsvorbereitung

Mentale Geburtsvorbereitung mit der hocheffizienten Klopfakupressurtechnik

& einem Hauch von Hawaii.

Termin: Fr, 17:30 – 19:30 Uhr

Ort: Geburtshaus Landshut, Isargestade 748, 84028 Landshut

Kontakt: pe.mana.coaching@gmail.com, pe-mana.de

Termin: Mo, 17:00 – 18:00 Uhr

Ort: Hebammenpraxis Kindersegen, Gustl-Waldau-Str. 60, 84030 Landshut

Kontakt: v.jobst@hebvital.de

Geburtsvorbereitung – Online

Termin: Do, 08:30 – 12:00 Uhr

Kontakt: annabenglerhebamme@gmail.com, klinikum-landshut.de

Geburtsvorbereitung – Online

für Erst- und Zweitgebärende

Termin 1: Sa und So, Termin in Planung, 09:30 – 12:30 Uhr

Kontakt: 0871 4042293, elternschule@lakumed.de

Geburtsvorbereitung – Online

für Paare

Termin 1: Sa und So, Termin in Planung, 09:30 – 13:30 Uhr

Termin 2: Sa und So, Termin in Planung, 09:30 – 13:30 Uhr

Kontakt: 0871 4042293, elternschule@lakumed.de

Happy Dancers

Tanzkurs für Kinder im Alter von 1,5 – 3 Jahren mit Begleitung

Termin: Di, 11:00 – 12:00 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Lindenstraße 58, 84030 Ergolding

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de

HypnoBirthing-Kurs

Termin: Fr, 18:00 – 19:00 Uhr

Ort: Hebammenpraxis Kindersegen, Gustl-Waldau-Str. 60, 84030 Landshut

Kontakt: v.jobst@hebvital.de

Kangatraining

mit Deinem Baby in der Trage, ab ca. 8 – 12 Wochen nach der Geburt

Termin 1: Mo, 9:15 – 10:15 Uhr in Vilsbiburg

Termin 2: Mi, 9:15 – 10:15 Uhr in Ergolding

Termin 3: Fr, 9:15 – 10:15 Uhr in Landshut

Kontakt: Jacqueline, 0177 4040382, jacqueline@kangatraining.de

Kangonwheel

Outdoor mit dem Kinderwagen, ab ca. 15 Wochen nach der Geburt

Termin 1: Mo, 9:00 – 10:00 Uhr in Moosburg

Termin 2: Mi, 9:30 – 10:30 Uhr in Landshut

Termin 3: Do, 9:00 – 10:00 Uhr in Vilsbiburg

Kontakt: Marlene, 0160 99487109

Kreativwerkstatt

für Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren

Termin: Fr, 15:30 – 17:30 Uhr, ab 7.10.2022, 6x

Ort: Zi. 215 Atelier, vhs Landshut, Ländgasse 41

Kontakt: vhs Landshut e.V., 0871 922920, www.vhs-landshut.de

Musikgarten für Babys von 6 bis 18 Monaten

Ein musikalisches Früherziehungsprojekt für Babys zusammen mit ihren Eltern.

Termin 1: Mi, 09:45 – 10:15 Uhr

Termin 2: Mi, 10:30 – 11:00 Uhr

Termin 3: Mi, 11:15 – 11:45 Uhr

Termin 4: Fr, 14:45 – 15:15 Uhr

Ort: Familienzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2, 84028 Landshut

Kontakt: 0871 96549280, info@familienzentrum-landshut.de

Musikgarten für Babys von 18 Monaten bis 3 jahren

Ein musikalisches Früherziehungsprojekt für Kleinkinder zusammen mit ihren Eltern.

Termin 1: Mi, 08:45 – 09:30 Uhr

Termin 2: Fr, 15:30 – 16:15 Uhr

Termin 3: Fr, 16:30 – 17:15 Uhr

Ort: Familienzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2, 84028 Landshut

Kontakt: 0871 96549280, info@familienzentrum-landshut.de

70 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 71


Musikpass für Babys von 6 – 12 Monaten

Termin: Do, 10:00 – 10:45 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Lindenstraße 58, 84030 Ergolding

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de, www.menschenskinder-ev.de

Pekip

Termin: Di, 09:00 & 11:00 Uhr

Ort: Hebammenpraxis Kindersegen, Gustl-Waldau-Str. 60, 84030 Landshut

Kontakt: v.jobst@hebvital.de

Termin 1: Do, 08:30 & 10:45 Uhr

Termin 2: Fr, 08:30 Uhr, 27.05.2022

Ort: Max-von-Müller-Str. 21, 84056 Rottenburg

Kontakt: v.jobst@hebvital.de

Aktuell Online-Kurse

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de

Pilates

in der Schwangerschaft

Termin: Mo, 17:30 – 18:25 Uhr

Ort: Turnverein Pfeffenhausen, Moosburger Straße 23, 84076 Pfeffenhausen

Kontakt: 08782 9783400, info@tvpfeffenhausen.de, www.tvpfeppfenhausen.de

mit Baby nach der Geburt

Termin 1: Do, 11:00 – 12:00 Uhr in Landshut „Die Hebammerei“

Termin 2: Fr, 9:30 – 10:30 Uhr in Moosburg „Hebammenpraxis Moosburg“

Kontakt: Marlene, 0160 99487109

Rückbildungskurs

Termin 1: Mo, 18:15 – 19:30 Uhr

Termin 2: Do, 09:30 – 10:45 Uhr

Termin 3: Mi, 18:15 – 19:30 Uhr

Kontakt: kufer.klinikum-landshut@web.de, klinikum-landshut.de

Termin: Di, 12:15 – 13:15 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Lindenstraße 58, 84030 Ergolding

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de, menschenskinder-ev.de

Termin: Do, 10:15 – 11:15 Uhr, 07.07.2022

Ort: Hebammenpraxis Kindersegen, Gustl-Waldau-Str. 60, 84030 Landshut

Kontakt: v.jobst@hebvital.de

Rückbildung

für Frauen nach einer Fehl- oder Totgeburt

Termin: auf Nachfrage

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, Achdorfer Weg 3, Landshut

Kontakt: 0871 4042293, elternschule@lakumed.de

Säuglingspflegekurs

Termin: jeden 2. Donnerstag im Monat, 18:00 Uhr

Ort: Elternschule, Ebene 2, Klinikum Landshut, Robert-Koch-Straße 1

Kontakt: 0871 6983225, klinikum-landshut.de

Termin: Sa, 09:00 Uhr

Ort: Hebammenpraxis Kindersegen, Gustl-Waldau-Str. 60, 84030 Landshut

Kontakt: v.jobst@hebvital.de

Sinnesgarten

für Kinder von 1,5 – 2,5 Jahren mit Begleitung

Termin: Mo, 15:00 – 16:30 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Lindenstraße 58, 84030 Ergolding

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de, menschenskinder-ev.de

Schwimmkurs

für Kinder ab 5 Jahren / Nächste Kursblöcke ab Januar /

Buchung möglich ab ca. 4 Wochen vorher

Termin 1: Mo, 15:00, 16:00,17:00 Uhr

Termin 2: Di, 15:00, 16:00 Uhr

Termin 3: Mi,14:00, 15:00, 16:00, 17:00 Uhr

Termin 4: Do, 13:00, 13:50 Uhr

Termin 5: Fr, 13:00, 14:00, 15:00 Uhr

Aufbaukurs: Fr, 16:00, 17:00 Uhr

Fortgeschrittenenkurs: Di, 17 Uhr

Ort: ERGOMAR Ergolding, Industriestraße 7, 84030 Ergolding

Kontakt: www.webshop.ergomar-ergolding.de

Termin: Nächste Kursblöcke voraussichtlich ab Januar

Ort: Stadtbad Landshut, Dammstraße 28, 84034 Landshut

Kontakt: www.stadtwerke-landshut.de/stadtbad/schwimmkurse/

Stillvorbereitungskurs

Termin: 06.07., 08.07.2022

Ort: Hebammenpraxis Kindersegen,

Gustl-Waldau-Str. 60, 84030 Landshut

Kontakt: v.jobst@hebvital.de

Waldspielgruppe

Termin: Mi, 09:00 – 11:00 Uhr

Ort: Waldgebiet des Waldkindergarten Rottenburg und Umgebung e.V. bei Engelsdorf

Kontakt: 0170 5601511, info@waldkindergarten-rottenburg.de

Für Kinder von 2 – 3 Jahren mit Begleitung

Termin: Sa, 15:00 – 16:30, ab 29.10.

Ort: Klosterholz, Treffpunkt: Parkplatz Nordfriedhof, Landshut

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de, www.menschenskinder-ev.de

72 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 73


Yoga für Jedermann

Termin 1: Di, 17:30 – 18:45 Uhr

Termin 2: Di, 19:00 – 20:15 Uhr

Ort: Familienzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2, 84028 Landshut

Kontakt: 0871 96549280, info@familienzentrum-landshut.de

10-Fingersystem am PC

Maschinenschrieben für Kinder und Jugendliche

Termin: Sa, 9:00 – 10:30 Uhr, ab 12.11.2022, 4x

Ort: EDV-Raum 103, vhs Landshut, Ländgasse 41

Kontakt: vhs Landshut e.V., 0871 922920, www.vhs-landshut.de

TREFFPUNKTE

Offener Babytreff

Termin: Di und Fr, 9:30 – 12:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2, 84028 Landshut

Kontakt: 0871 96549280, info@familienzentrum-landshut.de

Info: Besucherzahl ist begrenzt, deshalb bitte vorher anmelden.

Termin: Fr, 9:30 – 11:00 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Lindenstraße 58, 84030 Ergolding

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de

Offener Baby-Plus-Treff

Für alle „Windelrocker“, die gerade anfangen das Leben auf zwei Beinen zu erkunden

Termin: Mo, Do, 9:30 – 12:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Landshut e.V., (Rest von den vorhandenen Einträgen übernehmen)

Kontakt: 0871 96549280, info@familienzentrum-landshut.de

Angebote für Eltern-Kind-Gruppen

Die Angebote für Eltern-Kind-Gruppen sind buchbar für Gruppen mit mindestens 6

Teilnehmern, Termin und Ort nach Vereinbarung.

ERNÄHRUNG

Babybrei trifft Fingerfood

Workshop / ca. 2 Std.

Der erste Brei – selbstgemacht!

Workshop / ca. 2 Std

Gesunde Ernährung für Mutter und

Kind in Schwangerschaft und Stillzeit

Praxisorientierter Vortrag – mit Gesprächsrunde / ca. 1,5 Std

Endlich! – Essen mit Mama und Papa

Praxisorientierter Vortrag mit Gesprächsrunde / ca. 1,5 Std

Leckere Familienkost – selbst gemacht

Workshop mit Kindern von 2 bis 3 Jahren. / ca. 2 Std.

Keine Extrawurst für Kinder - Kinderlebensmittel

Praxisorientierter Vortrag mit Gesprächsrunde / ca.1,5 Std

AELF Abensberg-Landshut, Adolf-Kolping-Platz 1, 93326 Abensberg | 09443 704-1133

Gruppenanmeldung ausschließlich online: aelf-la.bayern.de/ernaehrung/familie oder

weiterbildung.bayern.de

Offener Treff für Eltern und Kinder

Termin: Mo, Mi, Do, 15:00 – 17:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2, 84028 Landshut

Kontakt: 0871 96549280, info@familienzentrum-landshut.de

Info: Besucherzahl ist begrenzt, deshalb bitte vorher anmelden.

„Spielwiesn“ für Frühaufsteher – Offener Familientreff

Speziell auch für Mehrlingseltern mit Babys

Termin: immer 3. Di im Monat, 9:00 – 10:30 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Lindenstraße 58, 84030 Ergolding

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de

„Spielwiesn“ – Offener Familientreff

Termin: immer 1. und 3. Mo im Monat, 15:00 – 16:30 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Lindenstraße 58, 84030 Ergolding

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de

Stillgruppe „Landshuter Stillmamas“

Termin: 1x im Monat

Ort: Praxis Therapya, Bischof-Sailer-Platz 421, 84028 Landshut

Kontakt: 0871 2762726, therapya.de

Stimmungskrise nach der Geburt

Termin: auf Nachfrage

Ort: Menschenskinder e.V., Lindenstraße 58, 84030 Ergolding

Kontakt: 0871 9661562, info@menschenskinder-ev.de

74 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 75


Sprechstunden | Selbsthilfegruppen

SPRECHSTUNDEN

Telefonische Baby- und Kleinkindersprechstunde

für Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr

Ansprechpartner: erfahrene Familien-Kinderkrankenschwestern

Infos unter koki-landshut.de

Termin: Mo, 8:00 – 10:00 Uhr

Kontakt: Frau Satzl, 08704 9272030

Termin: Di, 9:00 – 11:00 Uhr

Kontakt: Frau Ruhland, 08705 9386283, jeden 1. Dienstag im Monat die Möglichkeit

der Beratung über Zoom; der Zoomlink ist auf der Homepage von Koki und dem

Familienzentrum Vilsbiburg zu finden.

Termin: Do, 8:00 – 10:00 Uhr

Kontakt: Frau Heilmeier, 0151 56346134

Beratung für Eltern von „Schreibabys“

Termin: nach Vereinbarung

Kontakt: Menschenskinder e.V., Lindenstraße 58, Ergolding, 0871 9661562

Trauerbegleitung

Einzelbegleitung im Wochenbett,

bei der Rückbildungsgymnastik und

bei Folgeschwangerschaften

Ort: Elternschule Landshute.V.,

Achdorfer Weg 3

Kontakt: Rebecca Bragulla, Hebamme und

Trauerbegleiterin, 0871 1435857

Birgit Maurberger, Hebamme und

Trauerbegleiterin, 0871 74445

Ultraschallsprechstunde

Termin: nach Terminvereinbarung

Kontakt: 0871 6983220

klinikum-landshut.de

Wenn die Wiege leer bleibt

Begleitung für Eltern, die ihr Kind

in der Schwangerschaft oder

bei der Geburt verloren haben.

Termin: nach Vereinbarung

Ort: Menschenskinder e.V.,

Lindenstraße 58, Ergolding

Kontakt: Ruth Pörnbacher, 0871 31325

Elternsprechstunde

bei Schrei-, Schlaf- und Fütterungsproblemen von Säuglingen und Kleinkindern

Termin: Do, 9:00 – 12:00 Uhr

Ort: Kinderkrankenhaus St. Marien

Ansprechpartner: Interdisziplinäres Team aus Ärzten, Psychologen,

Therapeuten und Krankenschwestern

Kontakt: 0871 8521325

Erziehungsberatung

Termin: Di, 08:30 – 09:30 Uhr

Ort: Erziehungsberatungsstelle Landshut, Gestütstraße 4 a

Kontakt: 0871 8051130, erziehungsberatung-landshut.de

PDA-Sprechstunde

Termin: Mi, 15:00 – 15:30, nach telefonischer Voranmeldung

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, Achdorfer Weg 3, Landshut

Kontakt: 0871 4042754, anaesthesie.la@lakumed

Schwangerensprechstunde

Termin: t glich nach Terminvereinbarung

Kontakt: 0871 6983219 oder 0871 6983220

klinikum-landshut.de

76 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


SELBSTHILFEGRUPPEN

Gruppe für trauernde Kinder und Jugendliche

für Kinder im Alter von 8 – 14 Jahren. Geschwisterkinder sind erwünscht.

Termin: zweiwöchentlich Mi, 15:30 -17:00 Uhr

Ort: Kinderkrankenhaus St. Marien, Grillparzerstraße 9

Kontakt: Gisela Feder, 0871 8521312, gisela.feder@spz-landshut.de;

Bettina Krümmel, 0871 852 1306, bettina.kruemmel@freenet.de

Mütter mit Babyblues

Das Baby ist endlich da.. aber es fehlt das Gefühl der Liebe. Alles fühlt sich traurig,

leer oder unreal an. Es wird zu viel. Tränen fließen und hören nicht auf..."

Mit diesen Gefühlen bist Du nicht allein. Sprich mit uns. Wir sind für Dich da.

Kontakt: Anna Brehler 0176 65658604, Jemima Otto 0177 8335143,

selbsthilfegruppe.mamas@gmail.com (bitte anmelden)

Unser Kind spricht (noch) nicht

Ort: THERAPYA Landshut, Bischof-Sailer-Platz 421

Anmeldung: 0871 2762726, www.therapya.de

Weiterleben ohne Kind

Die Selbsthilfegruppe „Weiterleben ohne Kind“ bildet einen geschützten

Rahmen, über diese Themen zu sprechen, Erfahrungen auszutauschen

und sich gegenseitig Hilfestellungen zu geben.

Termin: Jeden 1. Mittwoch im Monat, 19:00 Uhr

Ort: Elternschule Landshut e.V., Achdorfer Weg 3

Kontakt: 0871 4042293, elternschule@lakumed.de

Überblick über alle Selbsthilfegruppen in der Region

Auch Unterstützung bei der Gründung einer Gruppe

Diakonisches Werk Landshut e.V., Selbsthilfe-Kontaktstelle

www.selbsthilfe-landshut.de

Ort: Maistraße 8, 84034 Landshut

Kontakt: Kornelia Thomanek-Kotios, Tel. 0871 609114, Fax 0871 6096114,

kthomanek@diakonie-landshut.de

Kontakt zu zahlreichen Selbsthilfegruppen in der Region

Es gibt u.a. für folgende Erkrankungen von Kindern Gruppen: ADHS,

Diabetes Typ 1, Rheuma, Epilepsie, Mukoviszidose, Herzkranke Kinder uvm.

„Hand in Hand“ Selbsthilfegruppen e.V. Landshut

Kontakt: Marianne Schwaiger, 08764 1435, marianneschwaiger@web.de,

www.hand-in-hand-landshut.de

Wichtige telefonnummern

Notruf Notarzt/Feuerwehr: 112

Polizei: 110

Giftnotruf: 089 19240

Landshuter Interventions- und

Beratungsstelle bei häuslicher

und sexualisierter Gewalt: 0871 430 11 48

Notfall-Betreuung für Kinder: 0871 609 609

Deutscher Kinderschutzbund: 0871 24687

Kostenlose Nummer gegen Kummer

für Kinder und Jugendliche 0800 1110333

für Eltern 0800 1110550

Krankenhäuser:

KLINIKUM LANDSHUT

Kreißsaal: 0871 698-3239

Geburtenstation 2c: 0871 698-3521

Gynäkologische Ambulanz: 0871 698-3230

Bei Notfällen: 0871 698-3521

KRANKENHAUS LANDSHUT-ACHDORF

Kreißsaal: 0871 404-27 00

Gynäkologische Ambulanz: 0871 404-27 07

KREISKRANKENHAUS VILSBIBURG

Kreißsaal: 08741 603180

Gynäkologische Ambulanz: 08741 3177

KINDERKRANKENHAUS ST. MARIEN

Notfallambulanz: 0871 852-0

Terminvereinbarung über

Kinderchirurgisches Sekretariat: 0871 852-1210

Kinderschutzambulanz: kinderschutzambulanz@st-marien-la.de

78 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


VORSCHAU

Die nächste

Landshuter Mama

gibt’s am

1. DEZEMBER

Oh du schöne

Weihnachtszeit

Hochzeitsfieber –

alles rund um

den großen Tag

Titelthema:

Stadtkind – Landkind

Alltag, Chancen und

Selbstverständnis


IMPRESSUM

Herausgeber

Landshuter Mama Verlag

UG (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführerin:

Barbara Wenninger

Unholzinger Straße 6

84103 Postau

Registergericht: Amtsgericht Landshut

Registernummer: HRB 10096

Druck

Kössinger AG · 84069 Schierling

www.koessingerag.de

Alle Rechte vorbehalten. Jegliche

Verwendung der Texte, Bilder etc. nur

mit schriftlicher Genehmigung des

Landshuter Mama Verlags. Wir haften

weder für unaufgefordert eingesandtes

Material noch für die Richtigkeit der

Veranstaltungstermine.

Erscheinungstermine:

01.12.2022 | 01.03.2023 | 01.05.2023

01.07.2023 | 01.10.2023 | 01.12.2023

Anzeigen- und Redaktionsschluss

ist zum 1. des Vormonats vor Erscheinen.

Kontakt

Barbara Wenninger

t 0179 4503806

f 08702 3626

info@landshuter-mama.de

www.landshuter-mama.de

Redaktion

Barbara Wenninger, Josepha Wagner,

Philipp Herrmann

Bilder

Titel: Karen Bünker, Kleine Welten Fotografie;

Fotos: Landshuter Mama Verlag, Brita Plath,

Philipp Hermann; Freepik: freepik,

rawpixel.com; Adobe Stock: 115744568©

Tanya Syrytsyna, 382228005©bittedankeschön

| 59469205© kichigin19,

97898124©olly, 213135341© artjafara,

327827025©Kristin Gründler, 328760060©

denisismagilov, 397337122©mihail_pustovit,

469077658©Nitr, 513445307©Floral Deco,

226459019©Halfpoint, 134488371©

goodmoments

Küchen.

Design und Handwerk

aus Niederbayern.

Küchen

Wohn- und Schlafmöbel

Büroeinrichtungen

Empfangstheken

Studiomöbel für Fernsehund

Hörfunksender

82 Landshuter Mama | IMPRESSUM

Wenninger Möbelwerkstätten GmbH

Unholzinger Str. 6 – 10, 84103 Postau

Tel. 08702 2222, Fax 08702 3626

info@wenninger-postau.de

www.wenninger-postau.de


nahrung

Mineralwasser

Die in Mineralwasser enthaltenen

Mineralstoffe und

Spurenelemente versorgen

uns mit lebenswichtigen

Nahrungselementen.

Es wird empfohlen,

pro Tag 1,5 bis 2,0 l

natürliches Mineralwasser

zu trinken.

Brauerei Pöllinger

GmbH & Co. KG

Moosburger Straße 65

84076 Pfeffenhausen

Tel. 08782 9606-0

www.brauerei-poellinger.de

Regensburg

Ingolstadt

Pfeffenhausen

Landshut

regionales Produkt

Geeignet

zur Zubereitung

von Säuglings-

Inhaltsstoffe

der Elsbethenquelle:

Kationen

Natrium (Na+) 6,2

Kalium (Ka+) 1,5

Magnesium (Mg2+) 38,0

Calcium (Ca2+) 76,50

Anionen

Fluorid (F-) 0,08

Chlorid (CI-) 1,7

Nitrat (NO3-) < 0,001

Sulfat (SO42-) 8,2

Hydrogencarbonat

(HCO3-) 414,00

Auszug aus der Analyse des Instituts

Biometric GmbH, Regensburg, bestätigt

durch laufende Kontrollen (in mg/l)

naturell

mild

medium

spritzig

Schon probiert?

NEU! ColaMix

im Retro-Style

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!