05.10.2022 Aufrufe

Bindlacher Nachrichten - Ausgabe 07.10.2022

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

BINDLACHER

NACHRICHTEN

08. OKTOBER 2022

BINDLACH.DE

AMTSBLATT DER GEMEINDE BINDLACH

... einfach bärenstark!

NEUER GEHSTEIG GEBAUT

Die Lücke ist geschlossen. In der Straße „Am

Bahnhof“ direkt neben der Bahnschiene wurde

der Gehsteig bis zur Abzweigung in Richtung

Bolzplatz und Eisweiher neugebaut.

SEITE 8

ERSTER SCHULTAG IN BINDLACH

60 ABC-Schützen erlebten am 13. September

ihren ersten Schultag in unserer Schule in

Bindlach.

SEITE 14


BINDLACHER

NACHRICHTEN

100.000 €

Für Ihre Projekte

mit dem Regionalbudget der

ILE FMB

Sie suchen unkomplizierte und schnelle finanzielle

Unterstützung für Ihr Projekt? Perfekt, denn die ILE FMB

kann über das Regionalbudget wieder Projekte mit bis zu

10.000 € unterstützen!

Wer kann eine Förderung erhalten?

Die ILE FMB und das Amt für Ländliche Entwicklung

Oberfranken stellen mit dem Regionalbudget insgesamt

100.000 € für Kleinprojekte zur Verfügung. Die Projekte

müssen im Gebiet der ILE FMB liegen (Bindlach, Gefrees,

Goldkronach, Grafengehaig, Harsdorf, Himmelkron,

Ködnitz, Marktleugast, Marktschorgast, Neuenmarkt,

Stammbach, Trebgast, Wirsberg). Eine Förderung können

Projekte von z. B. Vereinen, Privatpersonen, Stiftungen,

Kommunen, Kirchen, Unternehmen etc. erhalten.

Wie hoch ist die Förderung?

Generell werden Kleinprojekte von mind. 625 € bis max.

20.000 € Gesamtausgaben (netto) gefördert. Dabei

können bis zu 80 % der förderfähigen Nettokosten (=

Bruttokosten abzgl. Umsatzsteuer, Skonti, Boni und

Rabatte) gefördert werden. Ein Projekt wird mit max.

10.000 € bezuschusst. Die Zuwendung wird als Zuschuss

im Wege der Anteilfinanzierung gewährt.

Wie bekomme ich die Förderung für mein Projekt?

Die Träger der Kleinprojekte reichen ihren Antrag auf

Förderung bis 07.11.2022 in der Geschäftsstelle der ILE

FMB ein. Wichtig ist, dass mit der Durchführung noch

nicht begonnen wurde. Die Geschäftsstelle prüft die Projektanträge

auf Einhaltung der Fördervoraussetzungen

und ein interkommunales Entscheidungsgremium, aus

verschiedenen Interessensgruppen, wählt dann mittels

festgesetzter Auswahlkriterien (siehe nächste Seite) die

Projekte aus, die gefördert werden. Außerdem müssen

die Projekte den Zweck verfolgen, die ländlichen Räume

als Lebens-, Arbeits-, Erholungs- und Naturräume zu

sichern und weiterzuentwickeln. Darunter fällt auch der

Kilmaschutz, die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme

sowie die Digitalisierung. Nach einer positiven

Auswahlentscheidung wird ein privatrechtlicher Vertrag

zwischen der ILE FMB und dem Träger des Kleinprojekts

geschlossen, in dem die Umsetzungsmodalitäten geregelt

sind. Anschließend kann mit dem Projekt

begonnen werden. Auf die Einholung von Vergleichsangeboten

kann bei der Vergabe der Kleinprojekte

verzichtet werden. Da der Förderzeitraum limitiert ist,

müssen die beantragten Projekte bis 20.09.2023 abgeschlossen

und alle notwendigen Unterlagen (Rechnungen,

Belege, Nachweise, Dokumentation) bei der Geschäftsstelle

der ILE FMB eingegangen sein. Die Auszahlung

der Zuwendung erfolgt nach Prüfung des

Durchführungsnachweises durch die ILE FMB und sobald

der vom Amt für Ländliche Entwicklung freigegebene

Zuwendungsanteil des Regionalbudgets bei der ILE FMB

eingegangen ist. Ein Anspruch auf Gewährung einer Zuwendung

besteht nicht. Die Zuwendung ist nicht auf

Dritte übertragbar.

Die Auswahlkriterien der ILE FMB für ein Kleinprojekt

sind:

Innovativer Ansatz

Sicherung und Weiterentwicklung der ländlichen

Räume (z.B. als Lebens-, Arbeits-, Erholungs- und

Naturräume, Lebensqualität)

Beitrag zur Innenentwicklung

attraktive & lebendige Ortskerne, erreichbare

Grundversorgung, Leerstandbehebung, Gemeinschaftseinrichtungen,

Flächensparen, Barrierefreiheit

Beitrag zum Natur-, Umwelt-, Klimaschutz und/oder

Kulturlandschaft

Tourismus/Freizeit/Kultur/Brauchtum/Erlebniswert

Beitrag zu einem im ILE-Konzept der ILE FMB festgelegten

Handlungsziel

Bedeutung/Nutzung/Reichweite für das ILE FMB

Gebiet und Stärkung der regionalen Identität

Beteiligung der Bürgerschaft/Bürgerengagement

Noch Fragen?

Bei Fragen können Sie jederzeit die Geschäftsstelle der

ILE FMB kontaktieren. Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Elena Büttner

Tel.: 09227 9735750

Mobil: 0151 57954954

elena.buettner@ile-fmb.de

ILE Fränkisches Markgrafen- und Bischofsland e.V.

Kulmbacher Str. 36

95367 Trebgast

Antragsformulare und weitere Informationen finden Sie

unter „Service“ und „Downloads“ auf unserer Website

www.ile-fmb.de

SEITE 2


BINDLACHER

NACHRICHTEN

LIEBE BINDLACHER

BÜRGERINNEN UND BÜRGER,

sicher fragen Sie sich jetzt, was das Bindlacher Amtsblatt in

Ihrem Briefkasten zu suchen hat und ob der Gemeindeverwaltung

vielleicht ein Fehler unterlaufen ist.

Ich kann Sie beruhigen! Denn bei den Bindlacher Nachrichten

gab es viele große Änderungen und alle davon betreffen

auch Sie.

In den letzten Bindlacher Nachrichten, die Sie vielleicht nicht

abonniert hatten, haben wir unser Gemeindeblatt in einem

neuen Design angekündigt. Nun ist es so weit. Sie halten die

erste Ausgabe der neuen Bindlacher Nachrichten in Ihren

Händen.

Was bleibt gleich und was ändert sich? Der Name bleibt, denn

der ist Programm: die Bindlacher Nachrichten. Hier werden

Sie über alle amtlichen Bekanntgaben, Nachrichten aus dem

Rathaus, dem Gemeinderat und dem Gemeindegebiet informiert.

Was neu ist, und darüber freue ich mich besonders, ist

die Farbe. Damit sind Sie noch näher dran an allem, was in

Bindlach passiert.

Alle Haushalte in Bindlach erhalten unser Gemeindeblatt in

seinem neuen Gewand bequem zu Hause in den Briefkasten

gesteckt. Alle 14 Tage aufs Neue. Die bisherige Abo-Gebühr

entfällt. Ich lade Sie ein, Bindlach immer wieder zu entdecken

und zu erleben. Fangen Sie doch am besten gleich mit dieser

Ausgabe an.

Herzlichst

Ihr

Christian Brunner

Erster Bürgermeister

SEITE 3


BINDLACHER

NACHRICHTEN

AMTLICHE BEKANNTMACHUNGEN

PROBLEMMÜLLSAMMLUNG

am Samstag, 08. Oktober 2022

Die Sammelaktion für die Beseitigung von Problemmüll aus

Haushaltungen wird durch den Landkreis – und zwar kostenlos

– am Samstag, 08. Oktober in der Zeit von 11:20 Uhr – 12:35

Uhr In Bindlach, Parkplatz Schule (Bachwiesenweg) durchgeführt.

In Ramsenthal findet die Aktion am Samstag, 05. November

2022 statt.

Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) dürfen n i c h t mit

dem Restmüll oder über die Kanalisation “entsorgt” werden.

In haushaltsüblichen Mengen können Problemabfälle beim

Umweltmobil abgegeben werden, welches im Laufe des

Jahres in allen Gemeinden des Landkreises Bayreuth Station

macht. Größere Mengen privater, landwirtschaftlicher oder

gewerblicher Problemabfälle sind über zugelassene Entsorgungsfachbetriebe

zu entsorgen.

Was wird beim Umweltmobil angenommen?

• Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Holzschutzmittel,

Pflanzendünger, Branntkalk

• Ölhaltige Abfälle, z.B. Altöl (max. 10 l), Ölschlämme, mineralölhaltige

Fette, verbrauchte Öl- und Chemikalienbinder, Ölfilter,

Ölkanister (auch restentleert), ölverschmutzte Lappen;

etc.

• Altöl kann auch bei den Verkaufsstellen unter Vorlage des

Kassenbons zurückgegeben werden, da diese bei Neukauf

zur Rücknahme der gleichen Menge verpflichtet sind

• Lösemittelhaltige Abfälle und Substanzen, z.B. Benzin (-kanister;

auch restentleert), Spiritus, Kaltreiniger, Kleber, Abbeizmittel,

Frostschutzmittel, Bremsflüssigkeit, Nagellackentferner

• Säuren, Laugen, Salze, Chemikalienreste aus dem Hobbybereich,

z.B. Fotochemikalien, Streusalz

• Desinfektionsmittel, Haushaltsreiniger, Autopflegemittel

• Flüssige Farben und Lacke

• Batterien und Akkus, z.B. Autobatterien, Knopfzellen-Batterien,

Akkus, Lithium-Ionen-Batterien

• Haushaltsbatterien werden auch von den Verkaufsstellen

zurückgenommen, für Autobatterien gilt die Pfandregelung

nur bei Rückgabe im Handel gegen Vorlage des Kassenbons

• PCB-haltige Kleinkondensatoren

• Spraydosen mit Restinhalt, z.B. Deodose, Farbsprühdose,

Haarspray etc.

• Feuerzeuge mit Restinhalt

• Quecksilber, z.B. in Schaltern, Thermometern

• Blei- und Zinnreste, z.B. Bleilametta, Blei-/Zinngieß-Sets

• Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen, LED-Lampen,

Gasentladungslampen

• Abgabemöglichkeit auch bei den Elektroaltgeräte-Sammelstellen

• Mit Gefahrensymbolen gekennzeichnete Behälter mit Inhalt

• Behältnisse mit unbekanntem Inhalt

• Medikamente

• Medikamente (außer Zytostatika und flüssige Arzneimittel)

können auch über die Restmülltonne entsorgt werden

• Montageschaumdosen (auch restentleert)

• Abgabemöglichkeit auch in den Verkaufsstellen

• Feuerlöscher

• Frittier- / Bratfette und -öle, Pflanzenöle, Öle von eingelegten

Konserven, Butter, Margarine und Schmalz (nur in verschlossenen

Gebinden!)

Das gehört n i c h t zum Umweltmobil!

• Eingetrocknete Farben und Lacke

Restmülltonne, wenn vollständig entwässert oder in geeigneter

Weise gebunden (z.B. mit Sägespänen)

• Leere Farbbehälter sind Wertstoffe: Leergebinde aus

Kunststoff oder Weißblech (Metallbügel bitte abtrennen)

Gelbe Tonne


• Leere Spraydosen

Gelbe Tonne

• Propan-, Butan- und sonstige technische Gase

Fachhandel, Hersteller

• Elektroaltgeräte

kostenlose Abholung sperriger Elektroaltgeräte nach Anmeldung

beim Landratsamt oder Abgabe bei einer Sammelstelle

(auch Kleingeräte): Gewerbemüllsortieranlage in

Bindlach (Fr 11:00-17:00 Uhr; Tel 09208-9375) oder Veolia

Umweltservice Süd GmbH & Co. KG in Pegnitz (Do 14:00-

20:00 Uhr, jeden letzten Sa im Monat 08:00-12:00 Uhr); Tel.

09241-988206)

• Autoreifen

Müllumladestation (4 Stück 5€; Tel. 0921-13791), Reifen- und

Kfz-Handel, Gewerbemüllsortieranlage

• Kosmetika

Restmülltonne

• Feuerwerkskörper, Munition, Sprengkörper

Infotelefon (Tel. 0921-728401)

• Asbesthaltige Abfälle

Reststoffdeponie Heinersgrund (Tel. 0921-251848)

• Tierkadaver

Zweckverband Tierkörperbeseitigung Nordbayern (Tel.

09549-366)

Wichtige Hinweise

• Bitte halten Sie die Standorte für das Umweltmobil frei.

• Die Anlieferung beim Umweltmobil ist nur zu den offiziellen

Standzeiten gestattet. Unkontrollierte Ablagerungen können

Mensch und Umwelt schädigen (z. B. durch auslaufendes

Öl, Batteriesäure usw.) und verzögern die Sammelaktion.

• Belassen Sie Problemabfälle in der Originalverpackung!

Wenn diese nicht mehr existiert, beschriften Sie die Ersatzverpackungen

eindeutig!

• Verwenden Sie zum Aufbewahren von Problemabfällen keine

Lebensmittelverpackungen!

• Kippen Sie nie unterschiedliche Stoffe zusammen!

• Übergeben Sie die Problemabfälle nur direkt dem Fachpersonal

des Umweltmobils!

• Flüssige Abfälle werden nur in geschlossenen und dichten

Behältnissen bis max. 25 Liter angenommen. Das Umfüllen

von Abfällen ist im Umweltmobil nicht gestattet, Gebinde

können daher den Anlieferern nicht zurückgegeben werden.

Weitere Auskünfte telefonisch unter 0921 / 728 282 oder im

Internet auf www.landkreis-bayreuth.de/abfall

SEITE 4


BINDLACHER

NACHRICHTEN

AMTLICHE BEKANNTMACHUNGEN

BEKANNTMACHUNG

Vollzug der Rechtsverordnung der Gemeinde Bindlach über

das Offenhalten von Verkaufsstellen anlässlich von Märkten

und ähnlichen Veranstaltungen

Die Bevölkerung und die Bindlacher Geschäftswelt werden

darauf hingewiesen, dass mit Rechtsverordnung vom

22.05.2007 der Sonntag, 06.11.2022 (Sonntag vor dem Volkstrauertag)

zu einem verkaufsoffenen Sonntag erklärt worden

ist.

Die Verkaufsstellen in der Gemeinde Bindlach dürfen an diesem

Tag von 12:00 bis 17:00 Uhr für den geschäftlichen Verkehr

mit Kunden geöffnet sein.

Bindlach, 08.10.2022

Christian Brunner

Erster Bürgermeister

FEUERWEHRDIENSTE

FF Ramsenthal

Sonntag, 09.10.2022, 9.00 Uhr

Übung, Gruppe 1+3

FF Bindlach

Mittwoch, 12.10.2022, 19.00 Uhr

Übung, Gruppen 1-5

AN ALLE VEREINS- UND

VERBANDSVORSITZENDEN

Die Vorsitzenden aller Vereine und Verbände der Gemeinde

Bindlach werden hiermit zur gemeinsamen Sitzung mit dem

Haupt- und Finanzausschuss am

Donnerstag, 27.10.2022, 19:00 Uhr,

in den Sitzungssaal des Rathauses

eingeladen. Dabei soll die Ausgestaltung verschiedener gemeindlicher

Veranstaltungen (Volkstrauertag, Ehrungsempfang,

Adventsmarkt, Ferienprogramm) sowie die Jahresplanung

2023 besprochen werden. Die Vorsitzenden der Vereine,

Verbände und Organisationen werden gebeten, im Verhinderungsfall

einen Vertreter zu entsenden.

Im Anschluss an diese Sitzung berät der Ausschuss über die

eingegangenen Vorschläge für den gemeindlichen Ehrungsempfang.

Die Feuerwehren werden gebeten, Ihre Vorschläge für 25-

bzw. 40-jährige Dienstzeit einzureichen. Bitte melden Sie

Ihre für das Jahr 2023 geplanten Veranstaltungen bis Montag,

24.10.2022 telefonisch unter 09208/664-23 im Rathaus oder

per Mail unter alexandra.bogomolov@bindlach.bayern.de an.

Christian Brunner

Erster Bürgermeister

FF Benk

Samstag, 15.10.2022, 18.30 Uhr

Kameradschaftsabend, alle Mitglieder

Donnerstag, 20.10.2022, 19 Uhr

Standortausbildung, Gruppen 1 + 2

Freitag, 21.10.2022, 18 Uhr

Jugendübung, Gruppe Jugend

SITZUNG DES BAU- UND

UMWELTAUSSCHUSSES

Am Mittwoch, 26.10.2022, findet um 15:00 Uhr im Sitzungssaal

des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

statt.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in dieser Sitzung nur

Anträge behandelt werden können, die bis spätestens Montag,

17.10.2022, in der Bauverwaltung der Gemeinde eingegangen

sind.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Haustechniker*in

für die gemeindlichen Liegenschaften

(m/w/d)

Mitarbeiter*in

für den Fachbereich Garten- und

Landschaftsbau (m/w/d)

Hier geht’s zur

Schnellbewerbung!

EINLADUNG ZUR SITZUNG DES

GEMEINDERATES

Am Montag, 17.10.2022, findet um 19:00 Uhr im Sitzungssaal

des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates

statt.

Die Tagesordnung kann spätestens ab Mittwoch, 12.10.2022

auf der gemeindlichen Homepage und im Aushangkasten

am Rathaus eingesehen werden.

Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie unter www.bindlach.de

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 16.10.2022 an

Gemeinde Bindlach, Personal- und

Liegenschaftswesen, Rathausplatz 1, 95463 Bindlach

oder per E-Mail an bewerbung@bindlach.bayern.de.

SEITE 5


BINDLACHER

NACHRICHTEN

SPORTVERANSTALTUNGEN

KIRCHLICHE MITTEILUNGEN

FUSSBALL

TSV Bindlach - Heimspiele

Herren

16.10.2022, 14:00 Uhr

TSV Bindlach gegen ASV Nemmersdorf 1 / SpVgg

Goldkronach 2

16.10.2022, 16:00 Uhr

TSV Bindlach 2 gegen SV Weidenberg

A-Junioren

15.1020.22, 16:00 Uhr

(SG) TSV Bindlach gegen JFG Bayreuth-West/Neubürg

D-Junioren

15.10.2022, 10:00 Uhr

(SG) TSV Bindlach gegen (SG) Sportring Bayreuth St. Georgen 2

18.10.2022 , 18:00 Uhr

(SG) TSV Bindlach gegen VfB Kulmbach

E-Junioren

08.10.2022, 09:15 Uhr

(SG) TSV Bindlach gegen (SG) Kirchenlaibach/Haidenaab

08.10.2022, 09:45 Uhr

(SG) TSV Bindlach gegen SG Lindau

08.10.2022, 11:00 Uhr

(SG) TSV Bindlach 2 gegen TSV Donndorf-Eckersdorf 3

08.10.2022, 11:45 Uhr

(SG) TSV Bindlach gegen (SG) Goldkronach

15.10.2022, 13:45 Uhr

(SG) TSV Bindlach 2 gegen (SG) Goldkronach

F-Junioren

08.10.2022, 09:15 Uhr

Fußballturnier

15.10.2022, 12:00 Uhr

(SG) TSV Bindlach 2 gegen SV Seybothenreuth 2

15.10.2022, 13:45 Uhr

(SG) TSV Bindlach 2 gegen (SG) Goldkronach

KEGELN

SKC Steig Bindlach

Freitag, 14.10.2022, 19:00, Männer

SKC Steig Bindlach 3 - ASV Pegnitz G1

Samstag, 15.10.2022, 13:30, Männer

SKC Steig Bindlach 1 - SKC Adler Eichenhüll 1

Samstag, 15.10.2022, 18:00, Männer

SKC Steig Bindlach 2 - SKC Adler Eichenhüll 2

Sonntag, 16.10.2022, 13:00 Frauen

SKC Steig Bindlach 1 - Lohengrin Kulmbach 1

Freitag, 21.10.2022, 19:00, Männer

SKC Steig Bindlach 4 - SV Neunkirchen G1 1 - 4

EVANG.-LUTH. KIRCHENGEMEINDE BINDLACH

Nachlese Erntedankfest

Nach dem Erntedankfest haben auch wir nochmals zu danken:

Für das viele Engagement rund um den Gottesdienst

– die musikalische Ausgestaltung, die Mitarbeit der Evang.

Landjugend Gräfenthal, der Kirchenschmuck und vieles

mehr.

Danken möchten wir auch für die reichhaltigen Erntegaben.

Um sie herum sind auch viele Gottesdienste unserer Kindertagesstätten

und der Bindlacher Schule gefeiert worden. Die

Bayreuther Tafel hat schlussendlich die Erntegaben zur weiteren

Verwendung entgegen genommen.

Konzert Judy Bailey

Am Samstag, 8. Okt. werden Judy Bailey und Patrick Depuhl

mit ihrem Programm „ Das Leben ist nicht schwarz weiss“ in

unserer Kirche auftreten:

„Ein inspirierendes Zusammenspiel von Musik und Sprache.

Songs aus voller Seele. Dazu Geschichten durch Höhenflüge

und Krisen. Einblicke voller Liebe, Hoffnung & Trost… Es darf

gesungen werden. Es darf gelacht werden. Und es darf geweint

werden.“ Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten.

Minigottesdienst „Zachäus“ - Wie eine Begegnung mit

Jesus verändert

Wir feiern am Samstag, 15. Okt. um 16 Uhr den nächsten Minigottesdienst.

Hierzu herzliche Einladung an alle Familien mit

kleinen Kindern.

Vorankündigung: Luther Party 2022

In diesem Jahr findet am 31.10.2022 in unserem Gemeindehaus

wieder eine Luther Party für Grundschulkinder statt.

Wir starten um 17:00 Uhr, Ende ist um 20:00 Uhr. Es erwartet

euch ein buntes Programm mit basteln, singen und jeder

Menge Spaß.

Damit wir besser planen können bitten wir um verbindliche

Anmeldung bei Nicole Heyer mail@nicoleheyer.de oder 01 76

/ 22 24 23 57 bis spätestens Freitag, 28.10.2022. Wir freuen uns

auf euch!

Edmund Grömer Pfarrer (Sprengel I) 09208-5709640

Dr. Christian Pohl Pfarrer (Sprengel II) 09208-9525

Pfarramt: 09208-200 / E-Mail: pfarramt.bindlach@elkb.de

Internet: www.bindlach-evangelisch.de

Termine

Samstag, 8. Okt.

Sonntag, 9. Okt.

Montag, 10. Okt

Dienstag, 11. Okt.

19.30 Uhr, Konzert „Judy Bailey“

Eintritt frei – Spenden erbeten

17. So. nach Trinitatis

9.30 Uhr, Gottesdienst und

gleichz. Kindergottesdienst

Koll. für die Diakonie Bayern IV

Prädikant Dr. Wiesner

19.30 Uhr Kirchenchorprobe

19.30 Uhr, Posaunenchorprobe

20.00 Uhr, Gospelchorprobe

Mittwoch, 12. Okt.

15.00 Uhr, Bibelgesprächskreis bei

Fam. Beetz

SEITE 6


KIRCHLICHE MITTEILUNGEN

Freitag, 14. Okt.

Samstag, 15. Okt.

Sonntag, 16. Okt.

Montag, 17. Okt

Dienstag, 18. Okt.

Mittwoch, 19. Okt.

Freitag, 21. Okt.

Samstag, 22. Okt.

Sonntag, 23. Okt.

Montag, 24. Okt

16.00Uhr, Kinderchorprobe

16.00 Uhr, Minigottesdienst

„Zachäus“

18. So. nach Trinitatis

9.30 Uhr, Gottesdienst und

gleichz. Kindergottesdienst

BINDLACHER

Kollekte für den Kirchenkreis

Bayreuth

19.30 Uhr, Kirchenchorprobe

19.30 Uhr, Posaunenchorprobe

20.00 Uhr, Gospelchorprobe

19.00 Uhr, Frauenkreis

„Wie das Gehirn fit bleibt –

Impulse für einen gehirnfreund

lichen Lebensstil“

Referentin Silvia Guhr

16.00 Uhr,Kinderchorprobe

19.00 Uhr, Trauerinnerungsgottes

dienst I

Pfr. Grömer

19.00 Uhr, Trauerinnerungsgottes

dienst II

Pfr. Grömer

9.30 Uhr, Gottesdienst und gleichz.

Kindergottesdienst

Pfr. E. Grömer

19.30 Uhr Kirchenchorprobe

NACHRICHTEN

Montag 10.Okt.

Dienstag 11. Okt.

Freitag 14. Okt.

Sonntag 16. Okt.

Dienstag 18. Okt.

Mittwoch 19. Okt.

Freitag 21. Okt.

16.00 Uhr, Messe Sozialzentrum

Köhler Bindl. Berg

18.30 Uhr, Rosenkranzandacht

Laineck

19.30 Uhr, Ökumenischer Bibelabend

im Pfarrstadl Goldkronach

16.00 Uhr Messe Seniorenheim

Goldkronach

18.30 Uhr Rosenkranzandacht mit

Aussetzung Laineck

9.00 Uhr, Gottesdienst Bindlach

10.30 Uhr, Gottesdienst in Laineck

gleichzeitig Kinderkirche

16.00 Uhr, Hedwigsandacht mit

den Wiesenttaler Blechbläsern

in Goldkronach

18.30 Uhr, Rosenkranzandacht

Laineck

19.45 Uhr, Elternabend Erstkom

munion 2023 in HL. Geist

16.00 Uhr Messe Vivere Landhaus

Bindl.Berg

18.30 Uhr Rosenkranzandacht

Laineck

EVANG,-LUTH. KIRCHENGEMEINDE ST.

WALBURGA BENK

Sie erreichen uns:

Pfarrbüro Tina Münch / Tel. 09273 / 50 11 731

Öffnungszeiten

(Pfarrbüro Bad Berneck)

Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr

Pfarramtsführung Pfarrer Michael Maul / Tel. 09273 / 50 98 038

Kasualien Benk u. a.

Pfarrerin Almut Weisensee

Tel. 09273 / 489

Kasualien Bindlacher Berg Pfarrer Edmund Grömer / Tel. 09208 / 57 09 640

und Pfarrer Dr. Christian Pohl / Tel. 09208 / 95 25

Dienstag, 25. Okt.

Mittwoch, 26. Okt.

Freitag, 28. Okt.

Sonntag, 30. Okt.

Montag, 31. Okt.

19.30 Uhr, Posaunenchorprobe

20.00 Uhr, Gospelchorprobe

19.30 Uhr, Kirchenvorstandssitzung

16.00 Uhr, Kinderchorprobe

9.30 Uhr, Gottesdienst und

gleichzeitig Kindergottesdienst

Kollekte für die Erwachsenenbildung

Pfr. Grömer

17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Reformationstag

Hallo Luther! Luther Party

Termine

Sonntag, 9. Okt.

Sonntag, 16. Okt.

Sonntag, 23. Okt.

9.30 Uhr, Festgottesdienst zur

Jubelkonfirmation

mit Pfr. Michael Maul

9.30 Uhr, Gemeinsam-Gottesdienst

in Bad Berneck mit Vorstellung der

Konfirmanden

mit Pfr. Michael Maul in der Dreifal

tigkeitskirche Bad Berneck

anschließend Kirchencafé

kein Gottesdienst in Benk

KATH. KIRCHENGEMEINDE BINDLACH

Samstag 8. Okt.

Sonntag 9. Okt.

15.00 Uhr, Ökum. Gottesdienst am

Gelände St.Jobst

Bindlacher Berg

9.00 Uhr, Gottesdienst Bindlach

11.00 Uhr, Familiengottesdienst

Goldkronach

14.00 Uhr, Chorkonzert des

Kirchenchores in HL. Geist

SEITE 7


BINDLACHER

NACHRICHTEN

Bürgermeister Christian Brunner

sowie Christian Wich (Leiter Tiefbau) und

Patrick Honig vom Bauhof in der Straße „Am Bahnhof“.

NEUER GEHSTEIG GEBAUT

Die Lücke ist geschlossen. In der Straße „Am Bahnhof“ direkt neben der Bahnschiene wurde der Gehsteig bis zur Abzweigung

in Richtung Bolzplatz und Eisweiher neugebaut. Mitte August hatte das Team des Bauhofs die fehlenden 35 Meter gebaut.

Erster Bürgermeister Christian Brunner freut sich: „Hier spazieren viele Leute und Jugendliche gehen zum Bolzplatz.

Gerade mit Blick auf die dunklere Jahreszeit konnten wir hier mehr Sicherheit für Fußgänger schaffen.“ Der Bau hat zwei einhalb

Wochen gedauert. Die Kosten für den Bau des fehlenden Gehsteigstücks „Am Bahnhof“ beziffert Brunner auf rund 15.000

Euro.

SEITE 8


BINDLACHER

NACHRICHTEN

VERZÖGERUNGSBECKEN IN DEPS INSTANDGESETZT

Den Abfluss von Wasser bei starkem Regen in Hanglage bremsen und möglichst viel davon dem Boden zum Versickern zukommen

lassen – in einem bestehenden Verzögerungsbecken in Deps gelingt das seit diesem Sommer noch besser. Am Waldrand

unweit des Lohwegs wurde ein solches Becken saniert.

Im Rahmen der Initiative boden:ständig des Amtes für ländliche Entwicklung (ALE) hat die Gemeinde Bindlach ein Becken

instandgesetzt. Fließt nun bei Starkregen Wasser vom Bindlacher Berg ins Tal, ist es die letzte Barriere vor Deps. Für das ALE

Bamberg hat Daniel Spaderna das Projekt koordiniert. „Das Wasser soll nicht aufgestaut werden, sondern beim Abfluss verzögert

werden“, erklärt Agraringenieur Dr. Michael Link vor Ort in Deps. Der Umweltplaner aus Hessen hat die Maßnahmen zur

Umsetzung in Deps geplant.

„Es geht darum, das Wasser in der Landschaft zu halten. Das gelingt durch Versickern im Boden.“ Rund 30 Meter über dem

Becken ist bereits eine Abflussschwelle eingebaut, weitere sollen hangaufwärts folgen. „Das Wasser muss möglichst weit oben

am Hang die Gelegenheit bekommen, in den Boden zu versickern.“ Dann fließt es nicht auf Straßen oder in Gärten und Keller.

Das Team des Bauhofs um Tiefbauleiter Christian Wich hat das Becken im Sommer erneuert. Große Steine vor dem Abfluss

sollen verhindern, dass Äste und Treibgut in den Kanal gelangen. Das Projekt hat insgesamt 16.000 Euro gekostet.

Natursteine

für den Garten

Steinbau Steinwerk Steinhandel

riesen Auswahl • Beratung

Planung • Montage

Huth 1 • 95473 Haag

ABA Bayreuth-Süd,

8 km Richtung Creußen

Telefon 09201 9980

www.steinkaufzentrum.de

Eine Anzeige der Praxis für physikalische Therapie Richard Augustin, Jochen Fehn, Ronald Kaul

Physiotherapeut,

Masseur (m/w/d) |

Attraktive Konditionen

Work-Life Balance

Familienfreundliches Arbeiten

Attraktives Arbeitsumfeld

Individuelle Förderung

Bewerben in 2 Minuten

Physiotherapie

an der Lohengrin Therme

Kurpromenade 2

95448 Bayreuth

09 21 / 79 30 100

physio-lohengrintherme.de/jobs

SEITE 9


BINDLACHER

NACHRICHTEN

APOTHEKEN NOTDIENSTE

Samstag, 08.10.2022

Tannhäuser-Apotheke, Carl-Schüller-Straße 38,

Bayreuth

Sonntag, 09.10.2022

Hammerstatt-Apotheke, Friedr.-Ebert-Straße 14 c,

Bayreuth

Montag, 10.10.2022

Mohren-Apotheke, Maximilianstraße 57, Bayreuth

Dienstag, 11.10.2022

Rathaus-Apotheke, Hohenzollernring 72, Bayreuth

Mittwoch, 12.10.2022

Birken-Apotheke, Friedrichstraße 53, Bayreuth

Donnerstag, 13.10.2022

Brandenburger-Apotheke, Brandenburger Str. 24,

Bayreuth

Freitag, 14.10.2022

Bären-Apotheke, Bahnhofstraße 5, Bindlach

Eichbaum-Apotheke, Y-Haus, Bamberger Str. 62 a,

Bayreuth

Samstag, 15.10.2022

Hof-Apotheke, Richard-Wagner-Straße 2, Bayreuth

Sonntag, 16.10.2022

Markt-Apotheke, Maximilianstraße 52-54, Bayreuth

Montag, 17.10.2022

Hirsch-Apotheke, Glockenstraße 1, Bayreuth

Dienstag, 18.10.2022

Apotheke im Rotmain-Center, Hohenzollernring 58,

Bayreuth

Mittwoch, 19.10.2022

Marien-Apotheke, Weiherstraße 27, Bayreuth

Donnerstag, 20.10.2022

Grunau-Apotheke, Kemnather Straße 27, Bayreuth

Storchen-Apotheke, Schloßplatz 2, Heinersreuth

Freitag, 21.10.2022

Med-Center Apotheke, Spinnereistraße 7, Bayreuth

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

OKTOBER 2022

08.10.

SV Ramsenthal, Oktoberfest

08.10., 14.30 Uhr

VDK, Herbstversammlung, Gaststätte Hofmann

08.10., 19.30 Uhr

Evang. Kirchengemeinde, Judy Bailey

11.10., 19 Uhr

VHS, Meditative Klangreise, MZR Rathaus

12.10., 19 Uhr

VHS, Mikroplastik in der Umwelt, MZR Rathaus

13.10., 7.30 Uhr

VHS, Landesausstellung Ansbach, Bärenhalle

13.10., 19 Uhr

WF Bindlach, Info-Stammtisch, Pfitschnhaus

14.10., 20 Uh

ELJ Gräfenthal, JHV, Landhaus Gräfenthal

15.-16.10.

Nordbayerischer Kurier, Bauen & Wohnen, Bärenhalle

18.10., 19.30 Uhr

VHS, Solarenergie v. eig. Dach, MZR Rathaus

20.10., 19 Uhr

WG Bindlach, Stammtisch,

Gaststätte „Sonnenhof“ in Pferch

21.10., 19.30 Uhr

FF Deps, JHV, Feuerwehrhaus

22.10., 19 Uhr

FF Deps, Weinfest, Feuerwehrhaus

28.-30.10.

FC Bayern Freunde: Fahrt Heimspiel FCB-Mainz 05

30.10.

Gemeindlicher Flohmarkt, Bärenhalle

PAPIER UND DRUCK BINDLACHER NACHRICHTEN

Das Papier des Gemeinde- und Mitteilungsblattes „Bindlacher Nachrichten“ ist das sehr weit verbreitete, gestrichene

Bilderdruckpapier ArtoMagic. Es entspricht höchster Druckqualität, die sowohl Alterungsbeständigkeit,

als auch das Europäische Umweltzertifikat (EU Ecolabel) besitzt, sowie Elementarchlorfrei gebleicht (ECF)

wurde. Zudem besitzt das Papier des Herstellers inapa Deutschland verschiedene Herstellerzertifikate, wie

FSC®, PEFC, Umweltmanagementsystem (ISO 14001), Qualitätsmanagementsystem (ISO 9001), Energiemanagement

(ISO 50001), sowie das Arbeitssicherheits- und Gesundheitsmanagementsystem (OHSAS

18001). Das Magazin kann umweltgerecht als Altpapier entsorgt werden.

Unser Druckpartner Schneiderprintmedien ist eine zertifizierte Druckerei und Mitglied im bvdm-Klimainitiative,

welche für Klimaneutralität und eine ökologische Produktion steht. Zudem hat Schneiderprintmedien

das Gütesiegel „Print CO2-geprüft“ und darf alle Printprodukte mit dem Logo „Print CO2-kompensiert“

und damit als umweltfreundliches Produkt auszeichnen.

SEITE 10


BINDLACHER

NACHRICHTEN

SYNERGIEN BEIM HOLZ:

D&W UND KREATIV|HOLZ|DESIGN

ARBEITEN ZUSAMMEN

Es tut sich was im Lehengraben. Wo früher eine Spedition

ihren Sitz hatte, konnte das Gelände komplett umgewidmet

werden. Dort ist die Bindlacher Wirtschaft seit März 2021 um

eine Facette reicher.

Der Holz- und Farbenfachhandel D&W ist in Bindlach heimisch

geworden. Mit seiner Holz-Loft-Ausstellung ist der Lehengraben

jetzt Anlaufstelle bei Fragen rund um das Thema

Holz. Das liegt auch am Nachbarn von D&W. Mit der Schreinerei

und dem Küchenstudio KREATIV|HOLZ|DESIGN, das sich

bereits 2012 im Lehengraben angesiedelt hat, arbeitet das

Unternehmen eng zusammen.

Burgstraße 8 95463 Bindlach 09208 / 588 75 67

info@kreativholzdesign.de www.kreativholzdesign.de

Wir planen mit Ihnen nicht nur Ihre Traumküche,

sondern auch Ihr Wohnzimmer, Esszimmer, Bad, ...

| Individuelle Küchen

| Einzigartige Möbel

| Persönliche Raumkonzepte

„Hier haben wir viel Platz, um unsere Ausstellung so umzusetzen, wie wir uns das vorstellen“, sagt Nedzad Dzajic. Er ist gemeinsam

mit Andreas Walther Geschäftsführer bei D&W. „Plus: Wir sind mit der Autobahn besser an die Verkehrswege angebunden.

Außerdem haben wir für unsere Kunden viele Parkplätze vor der Tür“, zählt Dzajic im Vergleich zum vorherigen Standort in der

Bamberger Straße in Bayreuth auf.

Das Verhältnis zu dem neuen Nachbarn in Bindlach könnte nicht besser sein. KREATIV|HOLZ|DESIGN hat direkt nebenan seine

Werkstatt und sein Lager. Mit der Schreinerei und dem Küchenstudio spielt sich D&W die Bälle regelmäßig zu, wie Dzajic es

nennt.

Lisa Böhner von KREATIV|HOLZ|DESIGN beschreibt ihre Leistungen folgendermaßen: „Wir entwickeln Raumkonzepte von der

Küche bis zur Garderobe. Haben sich unsere Kunden für ein Möbelstück entschieden, fertigen wir es genau nach den Vorstellungen.“

Damit das ganzheitliche Wohnkonzept auch bei Farbe und Material stimmig ist, können sich Kunden mit einem Musterstück

direkt auf den Weg zu D&W machen und sich passend beraten lassen. Andersherum können Kunden den Weg natürlich genauso

von D&W zu KREATIV|HOLZ|DESIGN gehen.

IMPRESSUM

Dieses Mitteilungsblatt ist das Amtsblatt der Gemeinde Bindlach für die kommunalen

Bekanntmachungen nach der Gemeindeordnung und der Bekanntmachungsverordnung.

Für amtliche Bekanntmachungen ist der Erste Bürgermeister verantwortlich. Alle Veröffentlichungen,

die durch ihn, seine Stellvertreter oder durch Mitarbeiter*innen der Verwaltung

unterzeichnet sind, sind amtliche Bekanntmachungen. Für Mitteilungen von Vereinen und

Verbänden sind diese, für namentlich gezeichnete Beiträge der jeweilige Autor verantwortlich.

Die Gemeinde Bindlach übernimmt für die inhaltliche Wiedergabe einschließlich der

Richtigkeit der Angaben von allen Texten, die nicht amtliche Bekanntmachungen sind, keine

Haftung (auch nicht für evtl. Folgeschäden, die dem Autor entstehen sollten).

Verantwortlich für amtliche Bekanntmachungen:

Gemeinde Bindlach, Rathausplatz 1, 95463 Bindlach

Tel. 09208 664-0, gemeinde@bindlach.bayern.de

Verantwortlich für nichtamtliche Bekanntmachungen:

Satz- und Anzeigenleitung: Martin Munzert

SaGa Medien und Vertrieb OHG

Erscheinungsweise: 14-tägig, Auflage: 3.100

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen der SaGa Medien & Vertrieb OHG.

Anzeigen und -entwürfe sind verlagsrechtig geschützt. Nachdruck, Vervielfältigung und

elektronische Speicherung nur mit Zustimmung des Verlages.

SEITE 11


BINDLACHER

NACHRICHTEN

Computer & Telekommunikation

Klaus-Dieter Jaunich Tel.: +49 9208 6739

Eschengasse 5 Fax.: +49 9208 6765

95463 Bindlach D1: +49 171 7556555

www.jaunich.de

eMail: info@jaunich.de

Ihr Ansprechpartner und Ersthelfer

rund um Computer und Telefonie

Schnelle Hilfe:

Softwareprobleme

Hardwareprobleme

Viren, Trojaner, Malware

Lieferung und Betreuung:

Hardware, Software, Netzwerk

Webhosting, Webpräsenz

IP -Telefone und -Anlagen

BI DLACH und

MASCHINENWART

für unseren Mietpark

n

Sie haben einen neuen Computer - wie geht’s nun weiter?

Kommen Sie gerne auf mich zu!

W 30 Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, betrieblich geförderte

Altersvorsorge, arbeitgeberfinanzierte Krankenversicherung, kostenlose

Parkplätze uvm.

- Ausgabe und Rücknahme von hochwertigen Mietmaschinen

- Kommissionierung von Mietmaschinen

- Wartungs-, Reparatur- und Pflegearbeiten

- Ordnung und Sauberkeit auf dem Maschinenplatz

Sie verfügen über eine technische Ausbildung und haben vorzugsweise Erfahrung

im Umgang mit Klein-, Land-, Baumaschinen, Nutzfahrzeugen

oder PKW.

Haben wir Ihr

Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre

Kontaktaufnahme mit Christian Steinlein

B.i.V. GmbH

Tel.09208/607-0

ww w.bivteam.de

oder schriftlich an:

Goldkronacher Str. 33

95463 Bindlach

Haema Plasmaspendezentrum

Bayreuth | Spinnereistraße 5b

Mo, Do 8:30–18:30 Uhr

Di, Fr 8:00–18:00 Uhr

Mi 13:00–18:00 Uhr

Sa 9:00–13:00 Uhr

Nach §10

Transfusionsgesetz

gewähren wir

jedem Spender eine

Aufwandsentschädigung.

Tel. 0921 4040

Zeigen Sie Herz. Spenden Sie Plasma.

www.haema.de

SEITE 12


VERBÄNDE & VEREINE

FREIWILLIGE FEUERWEHR DEPS

Einladung zur Jahreshauptversammlung

BINDLACHER

Am Freitag, den 21.10.2022 findet um 19.30 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus

Deps die diesjährige Jahreshauptversammlung

statt.

Hiermit sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Bericht des Vorsitzenden

3. Bericht des Schriftführers

4. Bericht des Kassiers

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft

7. Bericht des Kommandanten

8. Worte der Ehrengäste

9. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Die aktiven Feuerwehrdienstleistenden werden gebeten in

Dienstkleidung zu erscheinen.

Für das Leibliche Wohl ist ab 19.30 Uhr gesorgt.

gez.Thomas Ott

(Vorsitzender)

Haus zu mieten gesucht!

gez. Andreas Moschall

(Kommandant)

Lage: Umliegende Stadtteile von Bayreuth Bindlach, Laineck,

Ramsenthal etc. Tel: 09273 5027951

NACHRICHTEN

Bindlach · Theta 21

Tel. 09208/8452

TAGESREISEN/AUSFLÜGE

09.10. Zwiebelmarkt – Weimar, Abf. 8 Uhr 32 €

20.10. Seniorenfahrt – Bauernhannla 10 Uhr 13 €

29.10. Weingebiet Saale-Unstrut – Naumburg

incl. Führung Rotkäppchen Sekt, 7 Uhr 39 €

12.11. Martini-Gansessen in der Oberpfalz

incl. ¼ Gans u. einer Rundfahrt, 10 Uhr 42 €

03.12 Konzert – Don Kosaken Chor

Basilika Waldassen, 13 Uhr ab 46 €

WEIHNACHTSMÄRKTE 2022

26.11. Spalter Weihnachtsmarkt 13 Uhr 28 €

26.11. Christkindlmarkt Fraueninsel, i.S. 7 Uhr 55 €

07.12. Seiffener Weihnacht 7 Uhr 39 €

10.12. Quedlinburg in den Höfen 7 Uhr 45 €

10.12. Schloss Guteneck, i.E. 13 Uhr 35 €

10.12. Erfurter Weihnachtsmarkt 8 Uhr 39 €

12.12. Regensburg 4 Märkte 1 Stadt 9 Uhr 34 €

17.12. Striezelmarkt Dresden 8 Uhr 42 €

REISEN 2022

30.12.-02.01. Silvester im Schwarzwald

3 x HP, Ausflüge, Silvestergala 499 €

Margaretenweg 1

VORSCHAU 95463 Bindlach REISEN 2023

Tel. 09208/ 58 83 91

07.- 10.04. „Osterreise“ Bühl – Freiburg - Rheintal

Fax 09208/ 58 83 92

13.- Mobil 16.04. 0160/ Tulpenblüte 249 76 Holland 63 – direkt am Meer

27.04.- 01.05. Eröffnungsreise – Ossiacher See

30.04.- 04.05. Riviera – Monaco – direkt ans Meer

www.depser-reisen.de

• Maurer- u. Betonarbeiten

• Verputzarbeiten

• Fliesen-, Platten u.

Natursteinverlegung

• Trockenbau

• Estrichverlegung

• Raumausstattung

WEIHNACHTSMÄRKTE incl. ¼ Gans u. einer Rundfahrt, 2022 10 Uhr 42 €

03.12 26.11. Konzert Spalter Weihnachtsmarkt – Don Kosaken Chor 13 Uhr 28 €

26.11. Basilika Christkindlmarkt Waldassen, Fraueninsel, i.S. 13 Uhr 7 Uhr ab 46 55 €

07.12. WEIHNACHTSMÄRKTE Seiffener Weihnacht 2022 7 Uhr 39 €

10.12. 26.11. Quedlinburg Spalter Weihnachtsmarkt in den Höfen 13 7 Uhr 45 28 €

10.12. 26.11. Christkindlmarkt Schloss Guteneck, Fraueninsel, i.E. i.S. 137 Uhr 35 55 €

10.12. 07.12. Erfurter Seiffener Weihnachtsmarkt 87 Uhr 39 €

12.12. 10.12. Regensburg Quedlinburg 4 in Märkte den Höfen 1 Stadt 97 Uhr 34 45 €

17.12. 10.12. Striezelmarkt Schloss Guteneck, Dresden i.E. 138 Uhr 42 35 €

10.12. Erfurter REISEN Weihnachtsmarkt 2022 8 Uhr 39 €

12.12. 30.12.-02.01. Regensburg Silvester 4 Märkte im Schwarzwald

1 Stadt 9 Uhr 34 €

17.12. Striezelmarkt 3 x HP, Ausflüge, Dresden Silvestergala 8 Uhr 499 42 €

VORSCHAU REISEN REISEN 20222023

07.- 30.12.-02.01. 10.04. „Osterreise“ Silvester im Bühl Schwarzwald

– Freiburg - Rheintal

13.- 16.04. 3 Tulpenblüte x HP, Ausflüge, Holland Silvestergala – direkt am 499 Meer€

27.04.- VORSCHAU 01.05. Eröffnungsreise REISEN – 2023 Ossiacher See

30.04.- 07.- 10.04. 04.05. Riviera „Osterreise“ – Monaco Bühl – Freiburg direkt ans - Rheintal Meer

13.- www.depser-reisen.de

16.04. Tulpenblüte Holland – direkt am Meer

27.04.- 01.05. Eröffnungsreise – Ossiacher See

30.04.- 04.05. Riviera – Monaco – direkt ans Meer

www.depser-reisen.de

Reinhold Pinetzki

Bauunternehmen

• Neubau, Anbau, Umbau

• Schlüsselfertiges Bauen

• Bauleitung

• Baubetreuung

• Einbau von genormten Baufertigteilen

• Sicherheits- u. Gesundheits-

Koordinator

SEITE 13


BINDLACHER

NACHRICHTEN

ERSTER SCHULTAG IN BINDLACH

60 ABC-Schützen erlebten am 13. September ihren ersten Schultag in unserer Schule in Bindlach. Schon im gemeinsamen Auftaktgottesdienst,

der liebevoll von unserem Pfarrer Edmund Grömer und der Kollegin Sina Mann gestaltet wurde, erfuhren die

Kinder, dass sie vom „Kopf bis zu den Flossen“ bei uns an- und aufgenommen werden. In der Schule begrüßten die Drittklässler sie

und ihre zahlreichen Verwandten mit dem Begrüßungslied „Herzlich Willkommen ihr lieben Leute“. Nach einigen Worten unserer

Schulleiterin Sabine Mörlein und des Bürgermeisters Christian Brunner gingen die neuen Schüler mit ihren Klassenleiterinnen

Astrid Bernreuther, Ute Schober und Sina Mann zum ersten Mal in ihre neuen Klassenzimmer. Der Elternbeirat versorgte währenddessen

die Eltern mit Kaffee und Kuchen. Gegen 11 Uhr durften dann auch die Eltern mit in die Klassenzimmer und schon war der

erste Schultag vorbei.

1a Frau Astrid Bernreuther

1b Frau Ute Schober

1c Frau Sina Mann

SEITE 14


BINDLACHER

NACHRICHTEN

Wir suchen ab November 2022 eine

Physiotherapeut,

Masseur (m/w/d) |

REINIGUNGSKRAFT (w/m/d)

Es handelt sich um eine leichte Tätigkeit für 4 Stunden

pro Woche. Fahrtkosten werden zusätzlich erstattet.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail an

info.germany@weilerabrasives.com

oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter

09208/6581-0 – Frau Adler.

Attraktive Konditionen

Work-Life Balance

Familienfreundliches Arbeiten

Attraktives Arbeitsumfeld

Individuelle Förderung

Weiler Abrasives GmbH

Esbachgraben 17

95463 Bindlach

Bewerben in 2 Minuten

MedCenter REHA GbR

Spinnereistr. 5b (2. Stock)

95445 Bayreuth

09 21 / 15 12 03 91

medcenter-reha.de/jobs

Karolingerweg 3 • 95463 Bindlach

Telefon 09208/397

Das renommierte Institut für Demoskopie Allensbach sucht

für eine nebenberufliche Tätigkeit (mündliche Interviews,

vorwiegend in Privathaushalten an Ihrem Wohnort).

Wenn Sie aufgeschlossen sind, über ein sicheres Auftreten

verfügen, an Menschen, interessanten Themen und an einem

kleinen Nebenverdienst interessiert sind, dann schicken Sie

uns einfach einen tabellarischen Lebenslauf zu (keine

Zeugnisse, noch kein Passbild).

IfD

Interviewer (m/w/d)

Institut für Demoskopie Allensbach

Interviewer-Ressort · 78472 Allensbach

Fax: 07533/30 48 · interviewer@ifd-allensbach.de

www.ifd-allensbach.de/das-institut/interviewen-fuer-allensbach/

Die nächsten

BINDLACHER

NACHRICHTEN

erscheinen am Samstag, 22.10.2022

Anzeigen- und Redaktionsschluss: 14. Okt. 22, 12:00 Uhr.

Alle Anzeigenkunden bitten wir, sich direkt an Jeannette Reintzsch, Tel.: 0921/1627280-81

E-Mail: j.reintzsch@inbayreuth.de, zu wenden.

SEITE 15


Du steckst

voller Energie?!

... dann lass sie raus und komm in unser Team

AB SOFORT - IM BEREICH ERNEUERBARE ENERGIEN

wir suchen ab sofort (M/W/D)

Anlagenmechaniker HSK

Elektriker & Elektroniker

Dachmonteure & Bauhelfer

KOMM INS BESTE TEAM

BEWIRB DICH DIREKT

sbc-franken.de/jobs

www.sbc-franken.de

Sonnenbatterie-Center Franken GmbH | Unterwaizer Straße 6 | 95500 Altenplos | T: +49 921 787767-0

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!