11.10.2022 Aufrufe

PIPER Fantasy Vorschau Frühjahr 2023

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

© Gestaltung: Guter Punkt, nach Lauren Panepinto Illustration: Martina Fačková<br />

FANTASY UND SCIENCE-FICTION<br />

FRÜHJAHRSPROGRAMM <strong>2023</strong><br />

FANTASY UND SCIENCE-FICTION<br />

Ausführliche und tagesaktuelle Informationen sowie Zusatzmaterial finden Sie in


»Vielen Dank dafür,<br />

dass ihr Türen in so viele magische<br />

Welten für uns öffnet!«<br />

CHRISTIAN HANDEL<br />

© Piper Verlag


© Privat<br />

ISBN 978-3-492-70643-8<br />

© Damian Collard<br />

ISBN 978-3-492-70637-7<br />

Unsere Bestseller aus<br />

dem Herbst!<br />

ISBN 978-3-492-70628-5 ISBN 978-3-492-70588-2<br />

© Tanja Winkler<br />

© Privat<br />

© Privat<br />

ISBN 978-3-492-70443-4<br />

© Helmut Henkensiefken<br />

ISBN 978-3-492-70555-4


Sichern Sie sich jetzt Ihr <strong>Fantasy</strong>und<br />

Science-Fiction-Plakat!<br />

<strong>Fantasy</strong>- und<br />

Science-Fiction-Plakat<br />

EAN 4043725012176<br />

<strong>Fantasy</strong>- und<br />

Science-Fiction-Prospekt<br />

20er VE<br />

EAN 4043725012183<br />

Konturgestanzter<br />

Aufsteller Justitia<br />

EAN 4043725012190


EIN RICHTER MIT MAGISCHEN KRÄFTEN.<br />

SEINE JUNGE SCHÜLERIN,<br />

NOCH UNENTSCHLOSSEN,<br />

WAS AUS IHR WERDEN SOLL.<br />

UND EINE FINSTERE VERSCHWÖRUNG,<br />

DIE IHRER BEIDER HEIMAT<br />

AUS DEN ANGELN HEBEN KÖNNTE …<br />

»Süchtigmachend.<br />

Ein wirklich mitreißender Roman<br />

über Recht und Gerechtigkeit,<br />

Krieg und Moral«<br />

Novel Notions


6 Spitzentitel<br />

Der Auftakt einer epischen neuen<br />

<strong>Fantasy</strong>-Saga<br />

ı Verschwörungen, Intrigen und düstere Magie<br />

ı High <strong>Fantasy</strong> für alle Fans von »The Witcher« und Leser:innen von<br />

George R. R. Martin und Brandon Sanderson<br />

Sunday-Times-<br />

Bestseller<br />

Im Reich des Wolfes gärt es. Rebellen und mächtige<br />

Patrizier gefährden die Macht des kaiserlichen Throns.<br />

Nur der Orden der Richter stellt sich dem Chaos entgegen.<br />

Sir Konrad Vonvalt ist der gefürchtetste von ihnen,<br />

der gemeinsam mit seiner Schreiberin Helena und seinem<br />

Vollstrecker Bressinger Recht und Gesetz vertritt.<br />

Als die drei den Mord an einer Adeligen untersuchen,<br />

kommen sie einer Verschwörung auf die Spur, die bis<br />

in die Spitze der kaiserlichen Gesellschaft reicht. Vonvalt<br />

muss sich entscheiden: Wird er die Gesetze missachten,<br />

die er geschworen hat zu schützen, um das<br />

Reich zu retten?<br />

Richard Swan<br />

Im Namen des Wolfes<br />

Roman<br />

Die Chroniken von Sova, Bd. 1<br />

Aus dem Englischen von Simon Weinert<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 528 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70661-2<br />

Erscheint am 23. Februar <strong>2023</strong><br />

9 783492 706612<br />

Frischer Wind in der klassischen High <strong>Fantasy</strong>: Die<br />

»Chroniken von Sova« knüpfen auf die beste Art<br />

und Weise an Bestseller des Genres an und bringen<br />

gleichzeitig eine ganz eigene Perspektive mit.<br />

Der unkonventionelle Held der Trilogie, Konrad Vonvalt, ist<br />

Ermittler, Richter und Vollstrecker in einem. Obwohl Vonvalt<br />

die zentrale Figur ist, wird der Roman aus der Perspektive<br />

seiner jungen Schülerin Helena erzählt. Mitreißend<br />

erlebt man beim Lesen, wie sie die Handlungen Vonvalts<br />

und ihre eigene Rolle in den sich entfaltenden Ereignissen<br />

zu hinterfragen beginnt. Das Ergebnis ist eine Erzählung,<br />

die einem nahegeht – eine fesselnde Mischung aus Action,<br />

Intrigen und Emotionen.


Eine düstere Macht bedroht Recht<br />

und Gesetz<br />

7<br />

ı Ein Richter mit magischen Kräften. Seine Schülerin mit ungewisser<br />

Zukunft. Und ein Komplott, das ihre Heimat aus den Angeln heben<br />

könnte …<br />

High <strong>Fantasy</strong><br />

Im zweiten Band der epischen High-<strong>Fantasy</strong>-Reihe »Die<br />

Chroniken von Sova« zieht die Gruppe um Richter Konrad<br />

Vonvalt in die Hauptstadt Sova. Dort informiert der<br />

Kaiser persönlich Vonvalt darüber, dass das Oberhaupt<br />

des Richterordens ebenfalls zu den Verschwörern<br />

gehört, die das Reich bedrohen. Vonvalt soll die Leitung<br />

des Ordens übernehmen und dessen uraltes<br />

Magiewissen schützen. Bereits auf dem Weg nach Sova<br />

wurde er jedoch von einer mysteriösen Krankheit befallen.<br />

Er und seine Begleiter müssen schnellstens den<br />

Ursprung seines seltsamen Leidens herausfinden,<br />

bevor es zu spät ist …<br />

© Robert Lapworth<br />

Richard Swan stammt aus North Yorkshire und verbrachte den größten<br />

Teil seiner Jugend auf Stützpunkten der Royal Air Force. Nach<br />

dem Jurastudium erlangte er 2011 die Zulassung als Anwalt. Er lebt<br />

mit seiner Frau und zwei Söhnen in Sydney.<br />

Zahlreiche begeisterte Online-Leserstimmen zu<br />

»Im Namen des Wolfes«:<br />

»Obwohl es sich hier um eine große Welt mit vielen komplexen<br />

politischen Themen handelt, steht die Geschichte<br />

von Vonvalt, Helena und Bressinger und ihren Beziehungen<br />

zueinander doch immer im Mittelpunkt. Absolut brillant<br />

und schon jetzt mein Lieblingsbuch des Jahres!«<br />

»Eine mittelalterliche Mordermittlung in einer spannenden<br />

<strong>Fantasy</strong>welt – dieses Buch hat mich sofort gepackt und<br />

nicht mehr losgelassen.«<br />

»Wenn es dieses Jahr ein besseres Debüt gibt, dann muss<br />

es dabei mit Hexerei zugehen.«<br />

Richard Swan<br />

Im Netz des Dämons<br />

Roman<br />

Die Chroniken von Sova, Bd. 2<br />

Aus dem Englischen von Simon Weinert<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 528 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70662-9<br />

Erscheint am 27. Juli <strong>2023</strong><br />

9 783492 706629


8<br />

Dämonische College-Romance:<br />

Herzklopfen garantiert<br />

ı Ein Fluch, eine verführerische Dämonin und eine unzerbrechliche Liebe!<br />

ı Für Fans von Marah Woolf und Laura Kneidl<br />

Romantic<br />

<strong>Fantasy</strong><br />

An ihrem ersten Collegetag stößt Madison Farneo mit<br />

einem jungen Mann zusammen und entdeckt sein mysteriöses<br />

Tattoo, um das sich Gerüchte ranken. Und<br />

Darien Verhoefen gibt noch ganz andere Rätsel auf:<br />

Obwohl er am College als Herzensbrecher bekannt<br />

und sein Interesse an Madison offensichtlich ist, hält er<br />

sie auf Abstand. Als sich die beiden doch näherkommen,<br />

passieren unheimliche Dinge … denn auf Darien<br />

lastet ein alter Familienfluch, dessen Schuld noch<br />

lange nicht beglichen ist. Ist Madisons Liebe der<br />

Schlüssel, mit dem der dämonische Fluch gebrochen<br />

werden kann?<br />

Livia Haydon<br />

A Whispered Curse<br />

Roman<br />

Originalausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 320 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70599-8<br />

Erscheint am 30. März <strong>2023</strong><br />

9 783492 705998<br />

Für Livia Haydon war der Sternenhimmel schon immer voller<br />

Geschichten. Dies hat sich bis heute nicht geändert, nur dass die<br />

fantastische Welt nun zwischen zwei Buchdeckeln wohnt. Wenn sie<br />

nicht gerade schreibt, genießt sie die Zeit mit ihrer Familie.<br />

Ein exklusiver erster Einblick in die so gefühlvolle<br />

wie bedrohlich knisternde Welt von »A Whispered<br />

Curse«:<br />

»Seit sich Madison eingestanden hatte, dass sie sich zu<br />

Darien hingezogen fühlte, hing stets der Fluch der Dämonin<br />

über ihnen wie ein scharfes Schwert. Der Gedanke, dass<br />

diese Bedrohung der Vergangenheit angehören könnte,<br />

sorgte dafür, dass ein Energiestoß durch ihre Glieder jagte.<br />

Als habe sie Fesseln getragen, die sie nun abschüttelte.<br />

Jetzt betrachtete sie Darien mit völlig neuen Augen. All das<br />

konnte sie haben, sie brauchte nur ihre Hand auszustrecken<br />

und …«


Eine Prinzessin wird zur Spionin!<br />

9<br />

ı Enemies to Lovers: Zwei junge Thronfolger aus verfeindeten Ländern<br />

erkennen ihre wahren Gefühle<br />

ı Gesamtverkauf: 980.000 Ex.<br />

ı Band 2 nach »Die Saphirkrone«<br />

Romantic<br />

<strong>Fantasy</strong><br />

Kronprinzessin. Clevere Spionin. Mächtige Mentalmagierin.<br />

Gemma Ripley von Andvari hat viele Gesichter,<br />

und nun muss sie all ihre Fähigkeiten vereinen, um<br />

einen Feind aufzuhalten, der mit magischen Waffen ihr<br />

Königreich bedroht. Gemmas Suche nach Antworten<br />

führt sie zu einem politischen Gipfeltreffen, bei dem<br />

mehrere Königreiche um den brüchigen Frieden zwischen<br />

ihren Ländern ringen. Doch Königin Maeven und<br />

ihr Sohn Leonidas säen Zwietracht unter den Anwesenden<br />

… Kann Gemma Leonidas dennoch vertrauen,<br />

ihren Thron sichern und ein tödliches Attentat verhindern?<br />

© Neikirk Image Photography<br />

Jennifer Estep ist SPIEGEL-Bestsellerautorin und lebt in den USA. In<br />

ihrer Freizeit trifft sie sich gerne mit Freunden, macht Yoga und liest<br />

<strong>Fantasy</strong>- und Liebesromane. Ihre erfolgreichen Urban- und High-<br />

<strong>Fantasy</strong>-Serien erscheinen im Piper Verlag.<br />

Jennifer Estep<br />

Die Saphirkrone<br />

Roman<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70751-0<br />

9 783492 707510<br />

Jennifer Estep<br />

Der Dornenthron<br />

Roman<br />

Gargoyle Queen, Bd. 2<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Vanessa<br />

Lamatsch<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 480 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70752-7<br />

Erscheint am 30. März <strong>2023</strong><br />

9 783492 707527


10<br />

Sie ist Auftragskillerin, er ihr<br />

nächstes Opfer<br />

Für Banshees wie Eerie gibt der Rat der magischen<br />

Wesen strenge Regeln vor – alles Menschliche ist zu<br />

verdammen. Doch je näher Eerie den Menschen<br />

kommt, desto mehr Gefühle entwickelt sie für sie …<br />

»Plötzlich brannten meine Augen und ich wischte mir über das<br />

Gesicht. Ich kannte das Gefühl, von menschlichen Dingen fasziniert<br />

zu sein, von ihrer Kleidung, ihrem Essen, ihrer Musik<br />

und ihren elektronischen Geräten, doch der Wunsch, wie sie zu<br />

empfinden, war mir neu. Es war verstörend, doch ich konnte<br />

nichts dagegen tun. Mein Herz fühlte sich größer und offener<br />

an, als hätte ich plötzlich mehr Platz in meiner Brust. Woher<br />

auch immer dieses neue Gefühl kam, ich wollte nicht, dass es<br />

aufhörte.«


11<br />

ı Banshees, Hexen und eine verbotene Liebe<br />

im düsteren Edinburgh<br />

ı Für alle Fans von Jennifer Estep und Kim<br />

Harrison<br />

ı Erfolgreiche New-Adult-Autorin<br />

Romantic Urban<br />

<strong>Fantasy</strong><br />

Die junge Banshee Eerie arbeitet als Auftragskillerin<br />

für den Ältestenrat der magischen Wesen in<br />

Edinburgh. Sie ist berühmt-berüchtigt, und eine<br />

große Karriere steht ihr bevor – wäre da nicht die<br />

Tatsache, dass Eerie es ein wenig zu sehr<br />

genießt, unter Menschen zu leben. Als sie auf den<br />

Doktoranden Adam angesetzt wird, zögert sie<br />

zum ersten Mal, einen Auftrag auszuführen, denn<br />

sie ist von Anfang an von ihm fasziniert. Adam ist<br />

liebenswürdig und mutig und erscheint so gar<br />

nicht wie jemand, der es verdient hätte zu sterben<br />

… Als eine grausame Mordserie die Stadt<br />

erschüttert, muss Eerie handeln, um zu beschützen,<br />

was ihr lieb und teuer geworden ist – und<br />

dabei alles hinterfragen, was sie bisher zu wissen<br />

glaubte.<br />

© Markus Griechbaum<br />

Carina Schnell ist gelernte Übersetzerin, spricht mehrere Sprachen<br />

und hat in verschiedenen Ländern gelebt. Am liebsten<br />

schreibt sie New-Adult-Romane und <strong>Fantasy</strong> mit einer großen<br />

Prise Romantik. Aktuell lebt sie mit ihrem Mann und ihrer Katze<br />

in Deutschland in einem Häuschen am Waldrand und plant die<br />

nächste Reise in ihre geliebten schottischen Highlands.<br />

Carina Schnell<br />

Die Todesbotin<br />

Roman<br />

Originalausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 432 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70629-2<br />

Erscheint am 31. August <strong>2023</strong><br />

9 783492 706292


12<br />

Das Finale der atemberaubenden<br />

Urban-<strong>Fantasy</strong>-Reihe<br />

ı »Unvorhersehbar, schaurig, revolutionär und fesselnd!« Sara Holland<br />

ı Düstere actionreiche Atmosphäre mit einer Slow-Burn-Romance<br />

Dark Urban<br />

<strong>Fantasy</strong><br />

Nita und Kovit haben es endlich geschafft, Fabricio, der<br />

Nita an die Schwarzmarkthändler verraten hat, gefangen<br />

zu nehmen. Doch dann holt Kovits Vergangenheit<br />

sie ein: Seine grausamen Taten werden veröffentlicht<br />

und verbreiten sich im Internet wie ein Lauffeuer. Nun<br />

ist nicht mehr nur Nitas Leben in Gefahr. Und sie wird<br />

alles tun, um sich und Kovit zu beschützen. Selbst<br />

wenn sie dafür gegen den mächtigsten und gefährlichsten<br />

Mann der Welt kämpfen muss: Fabricios Vater.<br />

Denn diesen zu stürzen ist das Einzige, was Nita und<br />

Kovit vor dem sicheren Tod bewahrt …<br />

© S. Schaeffer<br />

Rebecca Schaeffer<br />

Market of Monsters<br />

Wenn die Finsternis erwacht<br />

Market of Monsters, Bd. 3<br />

Aus dem kanadischen Englisch von Jürgen Langowski<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 480 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

17,00 € (D) | 17,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70693-3<br />

Erscheint am 01. Juni <strong>2023</strong><br />

9 783492 706933<br />

Rebecca Schaeffer ist im ländlichen Kanada geboren und aufgewachsen<br />

und seit ihrem 18. Geburtstag eine Weltenbummlerin.<br />

Anzutreffen ist sie in einem Café am Ende der Welt, wo sie über Gauner,<br />

Antihelden und moralisch sprunghafte Figuren schreibt.<br />

9 783492 706926<br />

Rebecca Schaeffer<br />

Market of Monsters<br />

Nur die Asche bleibt<br />

17,00 € (D) | 17,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70692-6<br />

Erscheint am 02. Januar <strong>2023</strong><br />

9 783492 706919<br />

Rebecca Schaeffer<br />

Market of Monsters<br />

Bis auf die Knochen<br />

17,00 € (D) | 17,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70691-9<br />

Erscheint am 27. Oktober 2022


Das Feuer wird dich retten<br />

13<br />

ı Eine junge Frau sucht nach ihren Wurzeln – und findet ein<br />

schreckliches Geheimnis …<br />

ı Niemand schreibt wie Rory Power: unheimlich, poetisch, faszinierend<br />

Mystery-Thriller<br />

Schon immer war Margot mit ihrer Mutter allein. Kein<br />

Vater, keine Geschwister, keine sonstige Familie. Schon<br />

immer wollte sie mehr. Als ihr ein altes Foto Hinweise<br />

auf ihre Großmutter gibt, bricht Margot in den verschlafenen<br />

Ort Phalene auf. Dort angekommen, weiß jeder<br />

sofort, zu wem sie gehört, denn die Familienähnlichkeit<br />

beweist: Margot ist eine Nielsen. Doch merkwürdige<br />

Dinge gehen in Phalene vor, und Margots Mutter<br />

hatte offenbar gute Gründe, der Stadt den Rücken zu<br />

kehren. Aber wollte sie ihre Vergangenheit verbergen?<br />

Oder wollte sie Margot vor dem schützen, was immer<br />

noch dort lauert?<br />

© Henriette Lazaridis<br />

Rory Power lebt in Neuengland und arbeitet als Krimilektorin. Sie<br />

studierte an der University of East Anglia, woran sie gern zurückdenkt<br />

– zum einen, weil sie dort viel gelernt hat, vor allem aber, weil<br />

es auf dem Campus so viele Kaninchen gab.<br />

Rory Power<br />

Wilder Girls<br />

Roman<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70608-7<br />

9 783492 706087<br />

Rory Power<br />

Burn Our Bodies Down<br />

Roman<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Andrea<br />

Bottlinger<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,8 × 22,0 cm | ca. 336 S. | Hardcover<br />

WG 1112 (Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945))<br />

20,00 € (D) | 20,60 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70609-4<br />

Erscheint am 30. März <strong>2023</strong><br />

9 783492 706094


14<br />

Eine Liebe, mächtiger als das<br />

Schicksal<br />

»Kingdom of the Wicked« Band 1 begeistert alle! Der<br />

Blog @traumwelt.lesen fasst es so auf Instagram<br />

zusammen: »Diese Geschichte ist einfach nur WOW.«<br />

Auch die Presse schließt sich an:<br />

»›Kingdom of the Wicked‹ ist spannend und zieht den Leser in<br />

die Handlung hinein.« OSTSEE-ZEITUNG<br />

»Die beiden Hauptfiguren Emilia und Wrath glänzen mit herrlichen<br />

Schlagabtäuschen und trockenem Humor.« RTL.DE<br />

»Wieder mal ein Buch, welches mich daran erinnert, warum<br />

ich das <strong>Fantasy</strong>genre so liebe. Eine komplexe Welt, ein faszinierendes<br />

Magiesystem, eine fesselnde Handlung voller Plot-<br />

Twists, interessante Charaktere sowie eine Lovestory mit dem<br />

gewissen Knistern. Was will man mehr?« kathis.books<br />

9 783492 706827<br />

Kerri Maniscalco<br />

Kingdom of the Wicked – Die<br />

Königin der Hölle<br />

17,00 € (D) | 17,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70682-7<br />

9 783492 706810<br />

Kerri Maniscalco<br />

Kingdom of the Wicked – Der<br />

Fürst des Zorns<br />

17,00 € (D) | 17,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70681-0


Spitzentitel<br />

15<br />

ı Das atemberaubende Finale der »Kingdom of the<br />

Wicked«-Trilogie!<br />

ı Prickelnde New-Adult-<strong>Fantasy</strong><br />

ı Band 1 stand 7 Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste<br />

New-Adult-<br />

<strong>Fantasy</strong><br />

Noch immer ist die junge Hexe Emilia in der Hölle<br />

und muss sich nun den Geistern ihrer Vergangenheit<br />

stellen: Sie hat herausgefunden, dass ihre<br />

eigene Schwester offenbar ganz und gar nicht die<br />

Person ist, für die sie sie gehalten hat. Inmitten<br />

von Hexen, Dämonen und Gestaltwandlern muss<br />

Emilia schnell mit der neuen Situation zurechtkommen,<br />

bevor sie in den Intrigen der Sieben<br />

Kreise untergeht. Gleichzeitig sehnt sie sich<br />

danach, endlich Wrath, den verführerischen Fürsten<br />

des Zorns, ganz für sich zu erobern, mit Herz<br />

und Seele. Doch kann der rätselhafte Dämon ihr<br />

geben, was sie sich wünscht?<br />

© Kelli Maniscalco, Dogwood Lane<br />

Kerri Maniscalcos Faszination für Gothic-Settings begann in<br />

ihrem Elternhaus, einem (Beinahe-)Spukhaus in der Nähe von<br />

New York City. In ihrer Freizeit liest sie alles, was sie in die Finger<br />

bekommen kann, kocht und trinkt viel zu viel Tee.<br />

Kerri Maniscalco<br />

Kingdom of the Wicked – Die Göttin der Rache<br />

Kingdom of the Wicked, Bd. 3<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Diana Bürgel<br />

und Julian Müller<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 480 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

17,00 € (D) | 17,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70683-4<br />

Erscheint am 29. Juni <strong>2023</strong><br />

9 783492 706834


16<br />

Der Blade Runner einer neuen<br />

Generation<br />

ı Sie ist eine Androidin – alles, was er zu hassen gelernt hat. Sein Auftrag:<br />

sie zu beschützen – selbst wenn es sein eigenes Leben fordert.<br />

Sci-Fi-Thriller<br />

200 Jahre in der Zukunft. Androiden leben als gewöhnliche<br />

Bürger unter den Menschen, außer in der isolierten<br />

Diktatur der Kaspischen Republik: Hier hat man jegliche<br />

künstliche Intelligenz verboten. Als Lily Xirau, die<br />

Witwe des ermordeten politischen Propagandisten<br />

Paulo Xirau, ins Land kommt, um seine Überreste zu<br />

identifizieren, bekommt Agent Nikolai South den Auftrag,<br />

sie zu eskortieren. Doch Lily sieht Souths verstorbener<br />

Ehefrau zum Verwechseln ähnlich, und wie sich<br />

herausstellt, war der Ermordete selbst eine KI. South<br />

ahnt schnell, das irgendetwas hier ganz und gar nicht<br />

stimmt …<br />

© Oisín Keniry<br />

Neil Sharpson<br />

Ecce Machina<br />

Die Seele der Maschine<br />

Aus dem Englischen von Simon Weinert<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,8 × 22,0 cm | ca. 432 S. | Hardcover mit<br />

Schutzumschlag<br />

WG 1131 (Belletristik/Science Fiction)<br />

22,00 € (D) | 22,70 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70595-0<br />

Erscheint am 27. April <strong>2023</strong><br />

9 783492 705950<br />

Neil Sharpson ist Theaterautor und Schriftsteller und lebt mit seiner<br />

Frau und seinen zwei Kindern in Dublin. Er bloggt unter dem Namen<br />

»Unshaved Mouse« über animierte Filme und Comicverfilmungen.<br />

»Ecce Machina« ist sein Debütroman.<br />

Leser:innen und Presse sind begeistert:<br />

»Ein fesselnder SF-Thriller, der ein interessantes Spannungsfeld<br />

zwischen einer düsteren, rückwärtsgewandten<br />

Gesellschaft und den Möglichkeiten einer utopischen<br />

Zukunft zeigt.« THE GUARDIAN<br />

»Eine eindrucksvolle, tiefgründige Erzählung über ein Land,<br />

in dem die Verteidigung der Menschlichkeit bedeutet, das<br />

Menschliche aufzugeben.« CORY DOCTOROW<br />

»Ein durchdachter Sci-Fi-Thriller, der gekonnt eine Retro-<br />

Spionage-Ästhetik mit Zukunftstechnologie verbindet.«<br />

PUBLISHERS WEEKLY


Auf der Flucht durch die Zeit<br />

17<br />

ı Neil Gaiman über Roger Zelazny: »Er ist der Autor, der mich am<br />

stärksten beeinflusst hat.«<br />

ı Ein Klassiker der Science-Fiction in neuer Übersetzung<br />

Sci-Fi-Klassiker<br />

Red Dorakeen hat sich einen mächtigen Feind<br />

gemacht. Kreuz und quer flieht er vor dessen Attentätern<br />

durch die Epochen der Menschheitsgeschichte –<br />

denn die »Straße nach Überallhin« ermöglicht es ihm,<br />

von der unvorstellbar fernen Vergangenheit bis in die<br />

weite Zukunft zu reisen.<br />

Dieser vergessene Schatz der Science-Fiction lässt<br />

seine Leser:innen auf jeder Seite von Neuem staunen,<br />

rätseln und mitfiebern – Zelaznys besondere Erzählweise<br />

bietet ein absolut außergewöhnliches Leseerlebnis.<br />

© Buddy Mays<br />

Roger Zelazny wurde 1937 in den USA geboren und verstarb 1995.<br />

Im Laufe seines Lebens veröffentlichte er mehr als vierzig Romane.<br />

Bereits für seinen ersten Roman, »Fluch der Unsterblichkeit«, wurde<br />

er mit dem Hugo Award ausgezeichnet.<br />

Roger Zelazny war einer der einflussreichsten<br />

Autoren der <strong>Fantasy</strong> und Science-Fiction. Für seine<br />

Werke gewann er zahlreiche Preise, darunter sechs<br />

Hugo- und drei Nebula-Awards.<br />

Zahlreiche Autoren wie Neil Gaiman, Andrzej Sapkowski<br />

und George R. R. Martin wurden von ihm geprägt. George R.<br />

R. Martin schrieb in seinem Nachruf: »Als ich zum ersten<br />

Mal etwas von Roger Zelazny las, bekam ich eine Gänsehaut<br />

und wusste, dass die SF nie wieder dieselbe sein<br />

würde. Und so war es auch. Roger hinterließ seinen Stempel<br />

auf dem Genre wie nur wenige vor ihm.«<br />

Roger Zelazny<br />

Straße nach Überallhin<br />

Roman<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Jakob Schmidt<br />

Wiederveröffentlichung<br />

12,8 × 21,0 cm | ca. 256 S. | Hardcover mit<br />

Schutzumschlag<br />

WG 1131 (Belletristik/Science Fiction)<br />

22,00 € (D) | 22,70 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70636-0<br />

Erscheint am 27. April <strong>2023</strong><br />

9 783492 706360


18<br />

Das grandiose Finale der<br />

Nebelgeborenen-Saga<br />

ı Endlich ist er da: der lang ersehnte 7. Band der Nebelgeborenen-<br />

Reihe<br />

ı Es ist an der Zeit, ein Held zu sein: Wax muss sich seinem Schicksal<br />

stellen<br />

Epic <strong>Fantasy</strong><br />

Band 7 ist der finale Band der zweiten Ära des Nebelgeborenen-Universums<br />

und erzählt das Ende der<br />

Geschichte von Wax und Wayne. Fans können sich wie<br />

gewohnt auf epische <strong>Fantasy</strong> mit viel Action, Magie<br />

und Atmosphäre freuen.<br />

Mit seinen Werken steht Brandon Sanderson regelmäßig<br />

auf der Spiegel- sowie auf der New-York-Times-<br />

Bestsellerliste. Seine Bücher wurden in 35 Sprachen<br />

übersetzt. Der Autor machte zuletzt Furore mit einer<br />

groß angelegten Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter.com,<br />

wo er für vier neue Einzelromane sensationelle<br />

40 Mio. US-Dollar einnahm.<br />

© Privat<br />

Brandon Sanderson<br />

Metall der Götter<br />

Ein Nebelgeborenen-Roman<br />

Die Nebelgeborenen, Bd. 7<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Simon Weinert<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 688 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

20,00 € (D) | 20,60 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70445-8<br />

Erscheint am 01. Juni <strong>2023</strong><br />

9 783492 704458<br />

Brandon Sanderson, geboren 1975, ist internationaler Bestsellerautor<br />

und lebt in Utah, USA. Mit seiner »Nebelgeborenen«-Saga begeistert<br />

er weltweit seine Fans. Bekannt wurde er u.a. durch seine Vollendung<br />

von Robert Jordans »Rad der Zeit«-Reihe.<br />

Brandon Sanderson<br />

Bänder der Trauer<br />

Ein Nebelgeborenen-Roman<br />

17,00 € (D) | 17,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70444-1<br />

9 783492 704441<br />

Brandon Sanderson<br />

Schatten über Elantel<br />

Ein Nebelgeborenen-Roman<br />

16,99 € (D) | 17,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70435-9<br />

9 783492 704359


Ein Fehler – und der Staat nimmt<br />

dir dein Kind!<br />

19<br />

ı Erschreckendes Zukunftsszenario, das einen nicht mehr loslässt!<br />

ı Für Fans von »The Handmaid's Tale«, »Black Mirror« und »Alles, was wir<br />

geben mussten«<br />

Dystopie<br />

England in der Zukunft: 99 % der Frauen sind unfruchtbar.<br />

Nur durch gefährliche medizinische Verfahren ist<br />

es ihnen noch möglich, schwanger zu werden. Doch<br />

auch dann können sie ihr Mutterglück nicht genießen:<br />

Die totalitäre Regierung überwacht alle Eltern und entreißt<br />

ihnen beim kleinsten Fehltritt ihr Kind. Daher will<br />

Kit keine Kinder – bis sie sich verliebt. Als ihre Tochter<br />

Mimi auf die Welt kommt, scheint ihr Glück perfekt.<br />

Dann jedoch erhält Kit eine Verwarnung nach der anderen<br />

und steht kurz davor, Mimi an den Staat zu verlieren.<br />

Aber Kit wird um Mimi kämpfen. Koste es, was es<br />

wolle …<br />

© Daniel Davies<br />

Polly Ho-Yen lebt mit ihrem Mann in Bristol. Nach ihrem Englischstudium<br />

in Birmingham arbeitete sie erst im Verlagswesen und dann<br />

als Grundschullehrerin, bevor sie begann, Kinderbücher zu verfassen.<br />

»The Mothers« ist ihr erster Roman für Erwachsene.<br />

Klimawandel war gestern. Unfruchtbarkeit ist die<br />

neue Krise. Doch der Staat hat eine Lösung gefunden<br />

– und den Preis dafür zahlen die Mütter. Ein<br />

Einblick in eine erschütternde, dystopische Welt:<br />

»Für jedes Kind hatten wir gekämpft. Jedes Kind war ungeheuer<br />

wertvoll. Wenn also die staatlichen Erziehungsstandards<br />

nicht eingehalten wurden, wurden Kinder aus ihren<br />

Familien entfernt. Zu ihrem Schutz. Das war die logische<br />

Folge. Ich wusste das. Trotzdem hinderte das die Menschen<br />

nicht daran, Eltern zu werden. Aber nicht jeder akzeptierte<br />

dieses Schicksal einfach so – am allerwenigsten ich.«<br />

Polly Ho-Yen<br />

The Mothers – Sie müssen perfekt sein oder der<br />

Staat nimmt ihnen ihr Kind<br />

Roman<br />

Aus dem Englischen von Sonja Rebernik-Heidegger<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 464 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1131 (Belletristik/Science Fiction)<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70656-8<br />

Erscheint am 30. März <strong>2023</strong><br />

9 783492 706568


20<br />

Willkommen im Salon Nocturne!<br />

ı Ein magisches Café, eine starke junge Heldin und gefährliche<br />

Rituale im romantischen Paris<br />

ı Für Fans von Liza Grimm und Laura Kneidl<br />

Romantic Urban<br />

<strong>Fantasy</strong><br />

Seit ihrer Kindheit ist die magiebegabte Bäckerin<br />

Jackie durch einen Bindungszauber an ihr Pariser<br />

Haus gefesselt. In dem dazugehörigen Café Salon Nocturne<br />

finden Mitglieder der magischen Gemeinschaft<br />

Zuflucht, und während Jackies Vorfahren Tränke und<br />

Tinkturen in Phiolen verkauften, gibt es sie nun in<br />

Croissants und Tartes eingebacken. Als Fälle von Bindungsritualen<br />

mit fatalen Folgen bekannt werden,<br />

wird Jackie von ASRAM, der Agentur zur Kontrolle der<br />

Magie, als Expertin angefordert. Eigentlich widerstrebt<br />

ihr die Zusammenarbeit. Wäre da nicht der charmante<br />

Agent Gabriel Rivera ...<br />

© Nicole Kempf<br />

Stefanie Schuhen<br />

Die rastlosen Geister des Salon Nocturne<br />

Roman<br />

Originalausgabe<br />

12,0 × 18,7 cm | ca. 448 S. | Broschur<br />

WG 2132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

15,00 € (D) | 15,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-50601-4<br />

Erscheint am 29. Juni <strong>2023</strong><br />

9 783492 506014<br />

Stefanie Schuhen, Jahrgang 1987, lebt mit ihren beiden Katzen im<br />

Westerwald. Sie ist als freie Lektorin tätig und schreibt <strong>Fantasy</strong>-<br />

Geschichten. Während ihres Studiums hat sie ein Semester lang im<br />

Viertel Montmartre in Paris gewohnt.<br />

Die Geschichte des Salon Nocturne<br />

Der Salon Nocturne wurde 1881 von Louise Lavergne<br />

gegründet, die nach dem Tod ihres Mannes zwei Töchter<br />

alleine versorgen musste. Sie orientierte sich an der in Paris<br />

stattfindenden parawissenschaftlichen Bewegung: Der<br />

Salon war zunächst ein Ort, an dem sich Anhänger des<br />

Okkultismus und Spiritismus trafen. Er wurde von Generation<br />

zu Generation weitergereicht, und dabei änderte sich<br />

auch seine Bestimmung. Heute weht in dem kleinen Café<br />

der unwiderstehliche Duft magischen Gebäcks. Treten Sie<br />

ein!


Ein Pakt, ein Tanz, ein Kuss<br />

21<br />

ı Regency und Magie - ein zauberhafter Spaß!<br />

ı Statt zu heiraten möchte Beatrice Magierin werden<br />

ı Nominiert für den Nebula-, Locus- und World-<strong>Fantasy</strong>-Award<br />

Romantic<br />

<strong>Fantasy</strong><br />

Beatrice Clayborn wünscht sich nichts mehr, als eine<br />

große Magierin zu werden. Doch eigentlich soll sie<br />

einen reichen Mann heiraten, um ihre Familie vor dem<br />

Ruin zu retten. Das hieße, ihre Magie aufzugeben. Um<br />

diesem Schicksal zu entgehen, geht Beatrice einen<br />

Pakt mit Nadi, dem Geist des Zufalls, ein, der ihr helfen<br />

soll, ein mächtiges Zauberbuch zu erlangen. Dafür darf<br />

Nadi einen Abend lang in ihrem Körper auf einem Ball<br />

tanzen, Kuchen essen und Beatrices ersten Kuss miterleben.<br />

Als der Geist sich den gut aussehenden Ianthe<br />

Lavan aussucht, wirbelt das Beatrices Pläne gehörig<br />

durcheinander.<br />

© Mike Tan of Mike Tan photography<br />

C. L. Polk lebt in Calgary, Kanada, in einer Wohnung mit zu vielen<br />

Büchern, zu wenigen Katzen und einem Vorrat an Strickgarn, der ein<br />

Jahrzehnt reichen würde. C. L. schreibt <strong>Fantasy</strong>-Romane und<br />

gewann mit »Witchmark« bereits den World <strong>Fantasy</strong> Award.<br />

Eine Heldin, so clever und vielschichtig wie bei<br />

Jane Austen, und ein Figurenensemble, so divers<br />

wie bei Netflix’ »Bridgerton«: »Der Mitternachtspakt«<br />

begeistert alle!<br />

»Ein Must-Read für alle, die Geschichten lieben, in denen<br />

Romance und <strong>Fantasy</strong> zusammentreffen.« Tasha Suri<br />

»Smart, sexy und tiefgründig: eine alternative, magische<br />

Regency-Romance mit Biss.« Alix E. Harrow<br />

»C. L. Polk verwebt in diesem großartigen Regency-<strong>Fantasy</strong>roman<br />

gekonnt eine temporeiche Handlung mit einer<br />

multikulturellen Welt und lebendigen Figuren, die mit Klischees<br />

aufräumen. Die Leser:innen werden von diesem<br />

kraftvollen und leidenschaftlichen Roman hingerissen<br />

sein.« PUBLISHERS WEEKLY<br />

C. L. Polk<br />

Der Mitternachtspakt<br />

Roman<br />

Aus dem kanadischen Englisch von Judith C. Vogt<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 448 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70648-3<br />

Erscheint am 27. Juli <strong>2023</strong><br />

9 783492 706483


»Absurd, fantastisch und heiß. Ich habe aus<br />

Spaß angefangen, die Reihe zu lesen, jetzt<br />

kann ich nicht mehr aufhören, weil<br />

Ruby Dixon süchtig macht! Ich liebe es.«<br />

Tami Fischer


79,3 Millionen Aufrufe<br />

unter dem #ICEPLANETBARBARIANS<br />

auf TikTok<br />

»Es ist eine gute Mischung aus Spice, Humor und<br />

Überlebensstory. Ich empfehle das Buch allen, die<br />

sich gerne mal auf etwas Neues einlassen wollen.«<br />

»Wer Aliens, Insta-Love, Soulmates und starke<br />

weibliche Charaktere mag, sollte sich diese Reihe<br />

nicht entgehen lassen.«


24<br />

Die heißesten Aliens der Galaxie<br />

sind zurück<br />

ı Das TikTok-Kultphänomen mit über 70 Millionen Aufrufen<br />

ı Leidenschaft, Romantik, Action und eine Prise Humor<br />

ı Diese sexy Buchreihe macht süchtig!<br />

Alien-Romance<br />

Seit einer Weile leben die entführten Frauen nun schon<br />

friedlich auf dem Eisplaneten der Sa-Khui. Harlow hat<br />

bisher noch keinen Partner gefunden. Doch dann<br />

erwacht sie eines Tages in einer Höhle, offensichtlich<br />

entführt von Rukh, einem nicht zum Stamm gehörigen<br />

Sa-Khui. Ausgerechnet auf ihn spricht ihr Symbiont an<br />

– ist er ihr auserwählter Gefährte? Rukh ist ein wirklicher<br />

Barbar und hat lange vom Stamm entfernt gelebt.<br />

Wie soll man zu so jemandem eine Beziehung aufbauen?<br />

Beide müssen lernen, einander zu verstehen,<br />

wenn sie eine gemeinsame Zukunft haben wollen.<br />

Ruby Dixon<br />

Ice Planet Barbarians – Harlow und Rukh<br />

Roman<br />

Ice Planet Barbarians, Bd. 4<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Michaela Link<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 256 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1112 (Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945))<br />

15,00 € (D) | 15,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70744-2<br />

Erscheint am 27. April <strong>2023</strong><br />

9 783492 707442<br />

9 783492 707411<br />

Ruby Dixon<br />

Ice Planet Barbarians – Georgie<br />

und Vektal<br />

Roman<br />

15,00 € (D) | 15,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70741-1<br />

9 783492 707428<br />

Ruby Dixon<br />

Ice Planet Barbarians – Liz und<br />

Raahosh<br />

Roman<br />

15,00 € (D) | 15,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70742-8<br />

Erscheint am 27. Oktober 2022


Romantisch, actionreich und<br />

sexy!<br />

25<br />

ı Für Fans von J. R. Ward, Nalini Singh & G. A. Aiken<br />

ı Heiße Szenen auf dem Eisplaneten Not-Hoth: Die Ice Planet Barbarians<br />

sind unwiderstehlich<br />

TikTok made me<br />

buy it<br />

Die hoch attraktive Tiffany ist eine der begehrtesten<br />

Junggesellinnen auf dem Eisplaneten – alle Alienmänner<br />

werben um sie und werfen sich ihr zu Füßen. Doch<br />

Tiffany hat schlimme Dinge erlebt, die sie hinter ihrem<br />

Lächeln verbirgt, und ist die ganze Aufmerksamkeit<br />

leid. Keiner der gut gebauten Sa-Khui reizt sie, und von<br />

ihrem Geheimnis weiß nur einer – Salukh. Vielleicht<br />

kann sie mit ihm gemeinsam ihre Ängste überwinden,<br />

doch Tiffany ist ziemlich sicher, dass Salukh mehr von<br />

ihr will. Er wünscht sich ein Happy End, und Tiffany<br />

weiß nicht, ob sie diejenige ist, die es ihm geben kann.<br />

Ruby Dixon ist das Pseudonym einer NY-Times- und USA-Today-Bestsellerautorin,<br />

die alle Ausprägungen von romantischer Science-Fiction<br />

schreibt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren betagten Katzen im<br />

Süden der USA.<br />

9 783492 707435<br />

Ruby Dixon<br />

Ice Planet Barbarians – Kira und<br />

Aehako<br />

Roman<br />

15,00 € (D) | 15,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70743-5<br />

Erscheint am 06. Januar <strong>2023</strong><br />

Ruby Dixon<br />

Ice Planet Barbarians – Tiffany und Salukh<br />

Roman<br />

Ice Planet Barbarians, Bd. 5<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Michaela Link<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 272 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1112 (Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945))<br />

15,00 € (D) | 15,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70745-9<br />

Erscheint am 29. Juni <strong>2023</strong><br />

9 783492 707459


26<br />

Was passiert, wenn Cinderella<br />

streikt?<br />

ı Wer braucht schon eine Prinzessin, wenn er eine Fee haben kann?<br />

ı Eine ungewöhnliche Cinderella-Adaption – lustig, romantisch und charmant!<br />

Fairytale-<br />

<strong>Fantasy</strong><br />

Es war einmal eine Märchenfee, die ihrem Schützling<br />

Cinderella zum großen Glück mit dem Prinzen verhelfen<br />

sollte, um ihre Feenabschlussprüfung zu bestehen.<br />

Dummerweise ist diese Cinderella eine ziemlich harte<br />

Nuss: Sie ist tollpatschig, weinerlich und komplett<br />

unwillig, sich um den Prinzen zu bemühen. Und der<br />

Prinz? Eigensinnig, sturköpfig – und zu allem Überfluss<br />

auch noch an der guten Fee interessiert statt an Cinderella.<br />

Ist die Rettung dieses Märchens für eine einzelne<br />

Fee noch zu stemmen? Zumal ihre eigenen Gefühle für<br />

den Prinzen ihr zunehmend im Wege stehen?<br />

© Privat<br />

Liane Mars<br />

Selbst ist die Fee<br />

Roman<br />

Originalausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 336 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

14,00 € (D) | 14,40 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70649-0<br />

Erscheint am 27. April <strong>2023</strong><br />

9 783492 706490<br />

Liane Mars ist Jahrgang 1984, wird aber immer noch gerne von<br />

Erwachsenen geduzt. Sie lebt mit ihrer Familie und ihrem Hund im<br />

Sauerland und arbeitet beim Radio. Am liebsten schreibt sie Wohlfühlbücher,<br />

die fesseln und die Zeit vergessen lassen.<br />

Ein kurzweiliger Märchenspaß mit viel Romantik<br />

und einer großen Portion Humor: Liane Mars’ Märchenfiguren<br />

muss man einfach lieben!<br />

»Jedes Jahr wurden etwa ein Dutzend Mädchen mit Märchenblut<br />

geboren. Wir Feen spürten sie auf und prüften sie.<br />

War es eine Cinderella? Ein Dornröschen? Oder eine Rapunzel?<br />

Sobald sich unser Verdacht durch eine magische Prüfung<br />

bestätigte, bekam das Mädchen zwei bis drei Märchenfeen<br />

zugeteilt. Die bildeten sie aus, um sie auf den<br />

großen Moment vorzubereiten: den Kuss mit dem Prinzen.<br />

Cindy war meine praktische Gesellenprüfung. Mein erster<br />

Schützling. Und was für einer!«


Romantische Komödie mit<br />

magischem Twist!<br />

27<br />

ı Ideale Sommerlektüre: romantisch, erfrischend unterhaltsam und mit<br />

Suchtfaktor!<br />

ı New-York-Times-Bestseller<br />

Queere<br />

Rom-Com<br />

Emmy Harlow liebt ihr Leben in Chicago. Als sie nach<br />

sieben Jahren in der Großstadt in ihre Heimat zurückkehrt,<br />

hat sich in der magischen Kleinstadt Thistle<br />

Grove kaum etwas verändert. Emmys Familie verbreitet<br />

weiterhin magisches Chaos, und der gut aussehende<br />

Hexer Gareth Blackmoor, der Emmy vor Jahren<br />

das Herz gebrochen hat, ist immer noch der arrogante<br />

Erbe der mächtigsten Hexenfamilie der Stadt. Als<br />

Emmy erfährt, dass Gareth nicht nur sie, sondern auch<br />

ihre beste Freundin und die mysteriöse Hexe Talia belogen<br />

hat, schmieden die drei jungen Frauen einen Plan,<br />

um sich an Gareth zu rächen …<br />

© Gary Alpert<br />

Lana Harper wurde in Serbien geboren, wuchs in Ungarn, Rumänien<br />

und Bulgarien auf und studierte in den USA Psychologie, Literatur,<br />

Jura und Verlagswesen. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Chicago<br />

und schreibt <strong>Fantasy</strong> und Young Adult.<br />

Eine gefühlvolle, originelle und moderne neue<br />

Stimme der romantischen <strong>Fantasy</strong>! Begeisterte<br />

Meinungen zu »Payback's a Witch« aus den USA:<br />

»Diese queere romantische Komödie verzaubert von der<br />

ersten Seite an … Eine magische Spritztour voller moderner<br />

Dynamik und zeitloser Mystik.« PUBLISHERS WEEKLY<br />

»Wie der erste Herbstwind, der durch’s Maisfeld fegt: erfrischend,<br />

lebhaft, wohltuend … Warum gibt es das Buch<br />

noch nicht als mehrteilige TV-Serie, die ich mir in einem<br />

Rutsch ansehen kann?« Seanan McGuire, John W. Campbell<br />

Award-Gewinnerin<br />

»Sexy und witzig … Definitiv eines der besten Bücher des<br />

Jahres.« Emily Henry, Bestsellerautorin<br />

Lana Harper<br />

Payback's a Witch – Rache ist magisch<br />

Roman<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Karen Gerwig<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 416 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

15,00 € (D) | 15,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70535-6<br />

Erscheint am 01. Juni <strong>2023</strong><br />

9 783492 705356


28<br />

Das Universum ist unendlich<br />

gefährlich!<br />

ı Eine Kartografin reist viele Lichtjahre weit in eine brandgefährliche<br />

fremde Welt!<br />

ı Ein actionreicher Einzelroman des preisgekrönten Bestsellerautors<br />

Space Opera<br />

Andreas Brandhorst stößt das Tor zu einer neuen Welt<br />

auf – ideal für Fans und Neueinsteiger!<br />

In die unbekannten Weiten des Universums vorzudringen<br />

– das ist der Job der Kartografen bei Interkosmika,<br />

dem Konzern, der die interstellaren Reisen zwischen<br />

den Sternen kontrolliert. Tess ist eine solche Kartografin,<br />

doch nicht freiwillig, denn sie muss bei Interkosmika<br />

die Schulden ihrer Familie abarbeiten. Und sie<br />

weiß, dass ihre Mission alles andere als einfach wird.<br />

Denn ihr Auftrag führt sie in eine Region, aus der noch<br />

niemand lebend zurückgekehrt ist …<br />

© Wolfgang Weßling<br />

Andreas Brandhorst<br />

Das Netz der Sterne<br />

Roman<br />

Erstausgabe Piper<br />

12,0 × 18,7 cm | ca. 512 S. | Broschur<br />

WG 2131 (Belletristik/Science Fiction)<br />

14,00 € (D) | 14,40 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-28250-5<br />

Erscheint am 26. Januar <strong>2023</strong><br />

9 783492 282505<br />

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst,<br />

zählt mit seinen futuristischen Thrillern und Science-Fiction-Romanen<br />

wie »Das Schiff« zu den erfolgreichsten Autoren unserer Zeit.<br />

Spektakuläre Zukunftsvisionen sind sein Markenzeichen.<br />

Andreas Brandhorst<br />

Die Tiefe der Zeit<br />

Roman<br />

11,00 € (D) | 11,40 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-28248-2<br />

9 783492 282482


Tiger-Gestaltwandler:<br />

schlagfertig, loyal und sexy<br />

29<br />

ı Knisternde Dialoge, mitreißende Action und heiße Nächte!<br />

ı Band 2 der Erotic-<strong>Fantasy</strong>-Reihe aus der Welt der beliebten »Lions«<br />

und »Honey Badgers«<br />

Erotic <strong>Fantasy</strong><br />

Shay Malone, Tiger-Gestaltwandler und Partytier, liebt<br />

sein Leben und ist immer gut drauf. Seine drei Brüder<br />

halten ihn für einen draufgängerischen Faulpelz, der<br />

sich nur für das Steak auf seinem Grill oder die nächste<br />

Frau in seinem Bett interessiert – aber in Shay steckt<br />

viel mehr. Als er und seine Brüder einen großen Plan<br />

schmieden, um sich an ihrer kriminellen Großfamilie<br />

zu rächen, kann Shay zeigen, was in ihm steckt. Und<br />

dann wäre da noch die hübsche Honigdachs-Lady<br />

Emily mit ihrem Faible für Sprengstoffe, die ihm nicht<br />

mehr aus dem Kopf gehen will …<br />

G. A. Aiken ist New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie lebt an der<br />

Westküste der USA und genießt dort das sonnige Wetter, gutes<br />

Essen und die Aussicht auf attraktive Strandbesucher. Ihre erfolgreichen<br />

Erotic-<strong>Fantasy</strong>-Reihen erscheinen im Piper Verlag.<br />

G. A. Aiken<br />

Tiger Soul<br />

Roman<br />

13,00 € (D) | 13,40 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-28271-0<br />

9 783492 282710<br />

G. A. Aiken<br />

Tiger Dreams<br />

Roman<br />

Tigers, Bd. 2<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Michaela Link<br />

Deutsche Erstausgabe<br />

13,5 × 20,5 cm | ca. 464 S. | Broschur<br />

WG 2132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

13,00 € (D) | 13,40 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-28272-7<br />

Erscheint am 01. Juni <strong>2023</strong><br />

9 783492 282727


Caraval ist mehr als nur ein Spiel<br />

oder eine Vorstellung.<br />

Magie Es ist das, was der<br />

in dieser<br />

Welt am nächsten kommt.<br />

DIE TIKTOK-SENSATION!<br />

streng<br />

limitierter<br />

Farbschnitt<br />

© Adobe Stock<br />

»Über alle Maßen<br />

fantasievoll<br />

und verzaubernd.«<br />

CECELIA AHERN<br />

»Eine fesselnde<br />

Geschichte über Liebe,<br />

Verlust, Aufopferung<br />

und Hoffnung.«<br />

PUBLISHERS WEEKLY


31<br />

Verkauft in 32 Länder!<br />

Die TikTok-Sensation!<br />

Jetzt mit atemberaubendem<br />

Farbschnitt!<br />

Stephanie Garber<br />

Caraval<br />

Roman<br />

Caraval, Bd. 1<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Diana<br />

Bürgel<br />

Wiederveröffentlichung<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 400 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70821-0<br />

Erscheint am 26. Januar <strong>2023</strong><br />

Stephanie Garber<br />

Legendary<br />

Ein Caraval-Roman<br />

Caraval, Bd. 2<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Diana<br />

Bürgel<br />

Wiederveröffentlichung<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 448 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70822-7<br />

Erscheint am 26. Januar <strong>2023</strong><br />

Stephanie Garber<br />

Finale<br />

Ein Caraval-Roman<br />

Caraval, Bd. 3<br />

Aus dem amerikanischen Englisch von Diana<br />

Bürgel<br />

Wiederveröffentlichung<br />

13,6 × 20,5 cm | ca. 480 S. | Klappenbroschur<br />

WG 1132 (Belletristik/<strong>Fantasy</strong>)<br />

18,00 € (D) | 18,50 € (A)<br />

ISBN 978-3-492-70823-4<br />

Erscheint am 26. Januar <strong>2023</strong><br />

9 783492 708210<br />

9 783492 708227<br />

9 783492 708234<br />

Scarlett Dragna sehnt sich danach,<br />

ihre Heimat zu verlassen und an dem<br />

legendären Spiel Caraval teilzunehmen,<br />

das die magische Erfüllung von<br />

Wünschen, Abenteuer und Freiheit<br />

verspricht. Nach einer stürmischen<br />

Seefahrt erreicht sie den Spielort und<br />

fühlt sich am Ziel ihrer Träume. Doch<br />

etwas Dunkles und Bedrohliches<br />

umgibt das verzauberte Spiel …<br />

Das Meridianreich feiert den Geburtstag<br />

seiner Kaiserin mit einem grandiosen<br />

magischen Spiel, Caraval.<br />

Doch inmitten der Vorbereitungen<br />

spielt Scarletts Schwester Tella ein<br />

anderes tödliches Spiel: Sie hat<br />

Schulden, und es ist an der Zeit,<br />

diese zu begleichen. Wenn Tella ihre<br />

Freiheit behalten will, muss sie den<br />

Master von Caraval hintergehen …<br />

Das magische Spiel Caraval ist vorüber,<br />

doch Master Legend spinnt weiterhin<br />

seine trügerischen Fäden. Nun<br />

stehen Leben, ganze Imperien und<br />

vor allem Herzen auf dem Spiel. Scarlett<br />

und Tella müssen entscheiden,<br />

ob sie lieber Legend vertrauen oder<br />

einem alten Feind. Und Legend<br />

selbst steht vor einer Entscheidung,<br />

die ihn für immer verändern wird.<br />

Stephanie Garber ist New-York-Times-Bestsellerautorin.<br />

Neben ihrer Arbeit als Autorin ist sie<br />

Lehrkraft für Kreatives Schreiben an einem College<br />

in Kalifornien und träumt von ihren nächsten<br />

großen Abenteuern.


Ihre Buchhandlung ist in:<br />

Ihr Verlagsvertreter:<br />

Ihre Buchhandlung ist in:<br />

Ihr Verlagsvertreter:<br />

DEUTSCHLAND<br />

Vertretergebiet Nord<br />

Schleswig-Holstein, Hamburg,<br />

Bremen, Niedersachsen<br />

Bettina Seifert<br />

Cotheniusstr. 4 · 10407 Berlin<br />

Tel. (030) 43 65 93 00 · Fax (030) 43 65 93 01<br />

Bettina.Seifert@Piper.de<br />

Vertretergebiet Südwest<br />

Baden-Württemberg<br />

Oliver Buhl<br />

Schwibbogengasse 16 · 74206 Bad Wimpfen<br />

Tel. (07063) 932408<br />

Oliver.Buhl@Piper.de<br />

Vertretergebiet West<br />

Nordrhein-Westfalen<br />

Britta Albrecht<br />

Friedhofstr. 2 · 76833 Böchingen<br />

Tel. (06341) 38 93 044 · Fax (06341) 38 81 034<br />

Britta.Albrecht@Piper.de<br />

Vertretergebiet Süd<br />

Bayern<br />

Ulrich Hoffmann<br />

Wendl-Dietrich-Str. 14 · 80634 München<br />

Tel. (089) 20 06 03 37 · Fax (089) 20 06 03 38<br />

vertreterbuero.hoffmann@gmx.de<br />

Vertretergebiet Ost<br />

Ute Koenig<br />

Berlin, Brandenburg, Mecklenburg- Fasanenstr. 49 · 10719 Berlin<br />

Vorpommern, Sachsen,<br />

Tel. (030) 44 04 69 62<br />

Sachsen-Anhalt, Thüringen Ute.Koenig@Piper.de<br />

SCHWEIZ<br />

Sebastian Inhauser<br />

Alte Feldeggstr. 16c · 8008 Zürich<br />

Tel. +41 (44) 420 10 55<br />

S.Inhauser@hispeed.ch<br />

Vertretergebiet Mitte<br />

Hessen, Rheinland-Pfalz,<br />

Saarland, Luxemburg<br />

Maria Köpp<br />

Kinzweilerstr. 75 · 52477 Alsdorf<br />

Tel. (02404) 91 95 76<br />

Maria.Koepp@Piper.de<br />

ÖSTERREICH<br />

ITALIEN Südtirol<br />

Marlene Pobegen & Günther Staudinger<br />

Buchnetzwerk Verlagsvertretung<br />

Gußriegelstr. 17/6/1 · 1100 Wien<br />

Tel. +43 1 20 88 346 · Fax +43 1 25 33 03 39 936<br />

Office@Buchnetzwerk.at<br />

Sortimentsbuchhandel<br />

Kirsten Hartmann<br />

Tel. (089) 38 18 01- 81 · Fax (089) 38 18 01- 68<br />

Kirsten.Hartmann@Piper.de<br />

Bahnhofs- und<br />

Flughafenbuchhandel<br />

Pressegrosso/Rackjobbing<br />

Sara von Oepen<br />

Tel. (089) 38 18 01- 592 · Fax (089) 38 18 01- 68<br />

Sara.Oepen@Piper.de<br />

Anne Heimisch<br />

Tel. (089) 38 18 01- 520 · Fax (089) 38 18 01- 68<br />

Anne.Heimisch@Piper.de<br />

Versand- und Internetbuchhandel<br />

Barsortimente, Industriegeschäft<br />

Andreas Wetekam<br />

Tel. (089) 38 18 01- 477 · Fax (089) 38 18 01- 68<br />

Andreas.Wetekam@Piper.de<br />

Anne Möhle<br />

Tel. (089) 38 18 01- 472 · Fax (089) 38 18 01- 68<br />

Anne.Moehle@Piper.de<br />

E-Book-Plattformen<br />

Julia Wilbig<br />

Tel. (089) 38 18 01-41 · Fax (089) 38 18 01- 68<br />

Julia.Wilbig@Piper.de<br />

Sortimenterservice<br />

Tel. (089) 38 18 01- 48 · Fax (089) 38 18 01- 68<br />

Sales@Piper.de<br />

Telefonverkaufsteam<br />

und Büchertische<br />

Buch- und Mediendienst<br />

Georgenstr. 4 · 80799 München<br />

Tel. (089) 20 609 65- 0 · Fax (089) 20 609 65- 400<br />

Kundenbetreuung@buch-mediendienst.de<br />

Kundenmanagement<br />

ÖSTERREICH & SCHWEIZ<br />

SONSTIGES AUSLAND<br />

Anne Möhle<br />

Tel. (089) 38 18 01- 472 · Fax (089) 38 18 01- 68<br />

Anne.Moehle@Piper.de<br />

Piper Verlag GmbH<br />

Georgenstr. 4<br />

80799 München<br />

Postfach 40 14 60<br />

80714 München<br />

Tel. (089) 38 18 01- 0<br />

Fax (089) 33 87 04<br />

Info@Piper.de<br />

www.piper.de<br />

www.facebook.com/piper.verlag<br />

www.twitter.com/piperverlag<br />

www.instagram.com/piperverlag<br />

www.youtube.com/piperverlaggmbh<br />

www.piper-fantasy.de<br />

www.facebook.com/Piper.<strong>Fantasy</strong><br />

www.twitter.com/Piper<strong>Fantasy</strong><br />

Leitung Verkauf und Vertrieb:<br />

Sabrina Lessnig<br />

Tel. (089) 38 18 01- 44 · Fax (089) 38 18 01- 68<br />

Sabrina.Lessnig@Piper.de<br />

Leitung Marketing:<br />

Jennifer Maurer<br />

Tel. (089) 38 18 01- 63 · Fax (089) 38 18 01- 591<br />

Jennifer.Maurer@Piper.de<br />

Marketing:<br />

Deborah Massaquoi<br />

Tel. (089) 38 18 01-125 · Fax (089) 38 18 01- 591<br />

Deborah.Massaquoi@Piper.de<br />

Leitung Lizenzen & Foreign Rights:<br />

Sven Diedrich<br />

Tel. (089) 38 18 01- 26 · Fax (089) 38 18 01- 272<br />

Sven.Diedrich@Piper.de<br />

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/<br />

Veranstaltungen:<br />

Leitung<br />

Eva Brenndörfer<br />

Tel. (089) 38 18 01- 25 / -38<br />

Eva.Brenndoerfer@Piper.de<br />

Presse<br />

Charlotte Künne<br />

Tel. (089) 38 18 01- 510<br />

Charlotte.Kuenne@Piper.de<br />

Veranstaltungen<br />

Monika Hertle<br />

Tel. (089) 38 18 01- 475<br />

Monika.Hertle@Piper.de<br />

Rezensionsanforderungen<br />

press@Piper.de<br />

Alle Bestellungen für die Verlage Aladin,<br />

Allegria, arsEdition, Berlin Verlag, Carlsen,<br />

Carlsen Comic, Carlsen Manga, Chicken<br />

House, Econ, Eisele, Esslinger, FinanzBuch<br />

Verlag, Gabriel, Hörbuch Hamburg, ivi, LAGO,<br />

List, Malik, Malik National Geographic, mi-<br />

Wirtschaftsbuch, mvg-Verlag, Nelson, Osterwold<br />

audio, Papermoon, Pendo, Piper, Piper<br />

<strong>Fantasy</strong>, Piper Taschenbuch, Planet!, Plötz&<br />

Betzholz, Propyläen, Redline, riva, Sanssouci,<br />

Silberfisch, Thiele Verlag, Thienemann, Ullstein,<br />

ullstein extra, ullstein fünf, Ullstein & List<br />

Taschenbuch und you & ivi werden von<br />

der Versand- und Faktur gemein schaft<br />

Distribook ge mein schaft lich fak turiert,<br />

verpackt und verschickt.<br />

Stand: Oktober 2022.<br />

Preis änderungen und Irrtümer vorbehalten.<br />

Die € (A)-Preise wurden von unserem Auslieferer als<br />

sein gesetzlicher Letzt verkaufspreis in Österreich<br />

angegeben.<br />

Diese <strong>Vorschau</strong> wurde gedruckt<br />

von Gotteswinter und Fibo Druck- und Verlags GmbH.<br />

DEUTSCHLAND<br />

Zeitfracht GmbH<br />

Bestellung<br />

Industriestr. 23<br />

70565 Stuttgart<br />

Gebührenfreie Serviceund<br />

Bestellhotline:<br />

Tel. (0711) 7860 - 2254<br />

Fax (0711) 7899 - 1010<br />

kundenservice@zeitfracht.de<br />

REMITTENDEN<br />

Distribook / Zeitfracht GmbH<br />

Remittendenabteilung VA<br />

Ferdinand-Jühlke-Str. 15<br />

99095 Erfurt<br />

ÖSTERREICH<br />

Mohr Morawa<br />

Buchvertrieb GmbH<br />

Sulzengasse 2<br />

1230 Wien<br />

Tel. +43 1 680 - 14 - 0<br />

Fax +43 1 688 - 71 - 30<br />

bestellung@mohrmorawa.at<br />

SCHWEIZ<br />

Buchzentrum AG<br />

Industriestr. Ost 10<br />

CH-4614 Hägendorf<br />

Tel. +41 (62) 209 26 26<br />

Fax +41 (62) 209 26 27<br />

kundendienst@buchzentrum.ch

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!