Course Waldviertel

golfresort

Course Waldviertel

COURSE

WALDVIERTEL


Spitzensport – die starke Seite

des Golfresort Haugschlag

• 3x Gastgeber der Austrian Open

im Rahmen der PGA European Tour

• 2x Gastgeber der internationalen EPD Tour

• 4x Ausrichter der internationalen Alps Tour

• 3x Ausrichter der

internationalen Pilsner Urquell Tour

• Ausrichter zahlreicher

österreichischer Meisterschaften


Liebe Golferinnen und Golfer,

Mit der Vereinsgründung des GC Waldviertel im Jahre 1987 kann

das Golfresort Haugschlag heute auf eine sehr erfolgreiche und

beachtliche Geschichte zurückblicken. Die mehrmalige Austragung

von Großveranstaltungen, wie den Austrian Open im Rahmen

der PGA European Tour, sowie unsere jahrelange Erfahrung

im Golfsport garantieren eine Platzqualität und einen Spielkomfort

erster Klasse.

Neben der einzigartigen landschaftlichen Kulisse des Waldviertels

schätzen unsere Gäste die besondere Gastfreundschaft unseres

Golfhotels. Uns liegt es am Herzen, Sie bestmöglich mit unserem

Service zu verwöhnen und Ihr Spiel so aufregend wie nur möglich

zu gestalten.

Ich freue mich sehr, Sie in unserem Hause begrüßen zu dürfen,

und wünsche Ihnen ein schönes Spiel.

Dear golfer,

Since the foundation of the GC Waldviertel in 1987, the Golfresort

Haugschlag can look back on a very successful and respectable

history. The repeated organisation of various major events, like

the Austrian Open in line with the PGA European Tour, as well as

the long-lasting golf experience guarantee highest quality in our

greenkeeping and secures best comfort on our fairways.

Along the unique and impressive landscape of the Waldviertel, our

guests appreciate the specific hospitality of our Golf Hotel. Spoiling

you at the best with our service and turning your rounds of golf

into a unique experience is close to our staff’s heart. It gives me

great pleasure to welcome you at the Golf resort Haugschlag and

wish you a nice play.

Mag. Hermann Holbach

Präsident des Golfresort Haugschlag

President of the Golfresort Haugschlag


Golfresort Haugschlag

Seit seiner Gründung 1987 präsentiert das Golfresort Haugschlag seinen

Gästen ein überkomplettes Golfangebot inmitten der einzigartigen

Landschaft des Waldviertels. Zwei 18 Loch Championship Courses,

ein öffentlicher 18 Loch Kompaktplatz sowie eine Golfakademie mit

großzügigen Übungsanlagen und das 4-Sterne-Golfhotel plus 20 luxuriöse

Fairwaysuiten direkt an den Plätzen lassen jedes Golferherz höher schlagen.

Zusätzlich sind über den eigens geschaffenen Golfergrenzübergang

weitere tolle 27 Loch des tschechischen Golfresort Monachus in nur 10

Minuten mit dem E-Cart erreichbar.

Das Golfresort Haugschlag blickt auf eine sehr erfolgreiche Vergangenheit

zurück. Als 3-maliger Gastgeber der Austrian Open im Rahmen der PGA

European Tour und mehrfach prämierter Golfplatz des Jahres ist das

Golfresort Haugschlag einer der Leading Golf Courses Austria.

Course Waldviertel: 18 Loch

Course Haugschlag: 18 Loch

• 18 Loch Kompaktgolfanlage Litschau: 18 Loch, Par 54

• Drei ausgedehnte Übungsanlagen jeweils mit Putting Green,

Pitching and Chipping Area, Übungsbunker, Driving Range – teilweise

überdacht

• Golf Academy

• Indoor-Pool, Sauna, Dampfbad, Massage, Beauty

• Großzügige Seminar- und Veranstaltungsräumlichkeiten

• 37 geräumige Zimmer mit Bad,

Dusche, WC, SAT-TV, Radio, Telefon

• 20 luxuriöse Fairwaysuiten mit Dampfbad, eigenem E-Cart und

Tiefgaragenplatz, großzügiger Terrasse und Blick auf Österreichs

1. Inselgrün.

• Ruhige Lage inmitten unberührter Natur und zweier Golfplätze

• Restaurant Schindler mit frischen regionalen Angeboten und schöner

Weinkarte

• Barbereich für Aperitif, Nightcup und Kommunikation zwischendurch

• Terrasse mit Blick auf die Golfplätze

• Laufstrecke

• Mountainbikestrecke

• Angelteiche

• Sehr persönliche Atmosphäre

• PERZY – uriges Gasthaus, original erhalten aus den 20er Jahren (siehe

Österreich à la carte oder Gault Millau)


Platzregeln / Etikette

Damit Sie Freude und Spaß bei Ihrer Runde haben, beachten Sie

bitte Folgendes:

• Bitte rasch und zügig spielen.

Beachten Sie die maximalen Spielzeiten auf der Scorekarte.

• Bitte unbedingt Rasenstücke zurücklegen, Spuren im Bunker beseitigen,

Pitchmarken auf den Grüns sofort reparieren.

• Bitte keine Probeschläge auf den Abschlägen.

Tee-Empfehlung

bis HCP 5 .......... Herren weiß / Damen scharz

bis HCP 26 .......... Herren gelb / Damen rot

ab HCP 27 .......... Herren blau / Damen orange

Platzregeln

• Die Grenzen des Platzes sind durch Zäune oder weiße Pfosten gekennzeichnet.

Die weißen Straßenleitpflöcke rechts vom 10. Fairway und

links vom 15. Fairway gelten ebenfalls als Platzgrenze (Bälle, die über die

Straße hinweg auf dem 15. bzw. 10. Fairway landen, befinden sich im

Out). Am 7. und 9. Fairway dürfen die Felder nicht betreten werden.

• Hemmnisse im Sinne der Regel 24/2: Bäume und Sträucher, die

gestützt oder geschützt oder blau gekennzeichnet sind, sowie Steine in

kurzgemähten Rasenflächen.

• Boden in Ausbesserung ist durch blaue Pflöcke oder blaue Seile

markiert. Hier muss der Ball aufgenommen werden; es ist nach Regel

25/1 weiterzuspielen.

• Steine im Bunker sind bewegliche Hemmnisse (Regel 24/1).

• Spielbahn 13: Ein Ball, der die Grenze des Wasserhindernisses zuletzt

zwischen den roten Markierungen kreuzt und im Wasserhindernis landet,

kann unter Hinzurechnung eines Strafschlages von der Dropping-

Zone auf der Insel weitergespielt werden.

Ein Ball, der die Grenze zuletzt zwischen den gelben Markierungen

kreuzt und im Wasserhindernis landet, wird gemäß Regel 26 weitergespielt.

• Allfällige Sonderplatzregeln finden Sie am Informationsboard im Clubhaus.


Legende / Legend

Distanzen und Vermessungen

Die Distanzangaben auf der Scorecard und die Angaben auf den Vermarkungsplatten

des ÖGV entsprechen der Distanzmessung bis Mitte Grün.

Bezugspunkte für die elektronischen Vermessungen des distance guide /

point of reference for the electronic ground surveying for the distance guide:

• Von den Abschlagboxen: ÖGV Vermarkungsplatte

From the tee: ÖGV paving stone

• Vom Fairway: bis Grünanfang

From the fairway: to front of green

Markierungen am Platz / markers on the golfcourse:

• Weiße Markierung/white marker

200 m bis Grünanfang / to front of green

• Gelbe Markierung / yellow marker

150 m bis Grünanfang / to front of green

• Rote Markierung / red marker

100 m bis Grünanfang / to front of green

38

38

Distanz vom Sprinkler bis Grünanfang /

Distance to front of green from a sprinkler

Distanz vom Bezugspunkt bis Grünanfang /

Distance to front of green from the point of reference

Baum / tree

Weg / pathway

Busch / bush

Straße / street

Stein / stone

out of bounds

Wasserhindernis /

Biotop / biotope

water hazard

Mulde / depression

Bunker / bunker Entfernungen / distances ( in Metern / in meters )

Hügel / hill

vom Abschlag in Rot /

from tee in red

Gefälle / slope

Zwischendistanzen in Gelb /

spot to spot distances in

yellow


254 208

254 202

235 189

235 183

148 102

148 96

136 90

136 84

84

100

119

152

72

17

41

53

• Halten Sie sich vom Tee links vom Baum! Das Grün ist rechts von einem Bunker und

von Bäumen verteidigt. Es geht stark bergauf – nehmen Sie einen Schläger mehr!

• At the first hole, a tee shot left of the big tree is required in order to have a good

view to the green. An uphill approach shot requires one club more.

29

1

PAR 4

Hcp 3

261

306

312

306

358

358


286 255

255 225

165 134

134 104

125 94

94 64

212

119

195

55

72

21

30

172 von x

154 von x

• Bleiben Sie links von den Steinen, um gute Sicht auf das Fairway zu haben.

Nur gute Spieler können mit dem zweiten Schlag über das Wasser schlagen.

Legen Sie vielleicht bewusst vor. Vorsicht, das Grün ist gut verteidigt!

• The safe direction of your tee shot is left of the stones, longer hitters can go over.

This green can be reached in two, but attention must be payed to the distance to

the water hazard in the fairway.

23

2

PAR 5

Hcp 5

386

422

452

422

452

483


225 197

225 197

217 189

217 189

189 161

189 161

165 137

165 137

156 128

156 128

172

106

91

56

135

135

• Spielen Sie mit einem Eisen oder einem kurzen Holz ins Dogleg! Beim Grünschlag

geht es stark bergauf. Bleiben Sie nicht kurz, da hier ein Bunker droht!

• The dogleg third. A tee shot with a fairway wood or long iron is needed to stay left

of the fairway bunker. For the uphill approach shot one club extra is required.

24

7

24

26

3

PAR 4

Hcp 7

283

309

309

309

337

337


181 155

180 150

170 144

169 139

151 125

150 120

195 169

194 164

104 78

103 73

44

• Die Steigung wird sogar von guten Spielern unterschätzt. Nehmen Sie lieber

1 bis 2 Schläger mehr, um den Bunker rechts zu überwinden!

• This is the longest par 3 on the Waldviertel course. Enough club is required to

reach this heavily guarded green. A ball landing short of the green – the left side

is preferable.

29

4

PAR 3

Hcp 11

169

178

183

197

208

209


218 188

218 182

208 178

208 172

144 114

144 108

120 90

120 84

37

74

100

112

148

• Zielen Sie auf die rechte Fairway-Hälfte, da die Spielbahn stark nach links abfällt.

Auch der Schlag auf das Grün sollte rechts landen, um die tiefen Bunker zu meiden.

• Direction from the tee shot is the right side to a sloping fairway.

Keeping the approach shot to the right side of the green is an advantage.

31

5

PAR 4

Hcp 13

266

298

304

298

334

334


252 226

252 221

198 172

198 167

185 159

185 154

168 142

168 137

29

49

66

86

125

• Vom Tee ist rechts viel Platz! Vor dem Grün geht es stark bergab.

Ein Schläger weniger ist oft richtig!

• The direction from the tee is the right side of the fairway leaving a

straight forward downhill approach shot.

29

6

PAR 4

Hcp 9

294

334

339

334

365

365


201 154

201 137

191 144

191 127

156 109

156 92

Gasthaus & Gemischtwaren

Rottal 22, 3874 Litschau

18

35

52

89

127

200

• Der Abschlag sollte rechts vom Busch bleiben. Longhitter können versuchen, über

den Busch zu kommen. Vergessen Sie beim Grünschlag nicht, einen oder zwei

Schläger mehr zu nehmen!

• For the long hitters, it is possible to go over the big bush on the left side of the

fairway, otherwise the right side is favourable. The fairway shot – attention must be

payed to the distances to the fairway bunkers.

80

25

7

PAR 5

Hcp 1

449

449

466

466

513

513


158 137

137 125

60

• Besser zu kurz als zu lang! Bei diesem stark hängenden Stufengrün darf

man nicht zu lang sein, da ein downhill-chip schwer zu halten sein wird.

Es geht leicht bergauf!

• This par 3 has a very tricky uphill sloping green.

An up and down chip from the back is nearly impossible.

19

43

26

8

PAR 3

Hcp 15

124

138

150

138

150

171


290 244

288 238

245 199

243 193

236 190

234 184

179 133

177 127

165 119

163 113

126 80

124 74

64

88

112

• Ein kurzes, aber schweres Loch vom Tee. Ein Eisen oder kurzes Holz ist oft

besser als der Driver. Rechts droht out of bounds, links Wasser. Rund um das

Grün ist viel Platz.

• The key to this short par 4 is to leave you with a second shot from this

narrow fairway.

37

34

9

PAR 4

Hcp 17

243

249

255

287

299

301


233 197

232 174

211 175

210 152

167 131

166 108

200

136 100

135 77

44

72

102

132

150

• Halten Sie sich links von den Fairway-Bunkern!

Gute Spieler können mit dem zweiten Schlag das Grün attackieren.

• The direction of the tee shot is left of the fairway bunkers leaving a straight

forward second to a flat green which has no trouble in front.

24

10

PAR 5

Hcp 14

389

394

417

441

452

453


223 190

220 184

210 177

207 171

155 122

152 116

106 73

103 67

48

119

47

81

153

• Vom Tee ist das Fairway gut sichtbar.

Für den Schlag auf das Grün nehmen Sie zwei Schläger mehr!

• On this slight dogleg par 4 an approach shot to the left side of the green

is the safe one.

Autohaus Maly

3943 Schrems

Telefon: 02853/77317

www.maly.autohaus.at

26

11

PAR 4

Hcp 10

303

309

315

342

345

348


264 252

263 204

234 222

233 174

224 212

223 164

188 176

187 128

72

109

133

124

164

• Gute Spieler schlagen nur ein Eisen ab, um nicht ins Wasser zu kommen. Das

Grün ist nur von der linken Seite des Fairways sichtbar. Wenn Sie von der rechten

Fairwayseite das Grün nicht sehen, überlegen Sie gut, ob Sie es anspielen!

• The importance of this tee shot is to keep the ball on the left side of the fairway,

thus opening the view to the green. If it is not possible to see the green for your

second shot, it is better to lay up in front of the water.

38

12

PAR 4

Hcp 4

291

291

339

339

350

351


139 107

107 86

• Das Inselgrün ist windanfällig. Außer vom weißen Tee spielen Sie stark

bergab. Passen Sie bei der Schlägerwahl auf!

• The 13th is a good par 3 with an island green.

Club selection is the importance to this hole.

27

13

PAR 3

Hcp 18

101

101

122

122

122

148


298 237

237 211

242 181

181 155

137 76

76 50

141

173

75

105

199

238

46

• Der Abschlag muss gut platziert werden. Ein Dreierholz oder langes Eisen vom Tee

ist besser, um den Ball im Spiel zu halten. Beim Schlag ins Grün nehmen Sie einen

bis zwei Schläger mehr! Vorsicht auf die Grünbunker!

• Making sure that you keep your ball on the fairway this is a relatively easy

par 5. Attention must be payed to a hidden left greenside bunker.

21

14

PAR 5

Hcp 8

405

405

431

405

431

492


243 189

221 170

227 173

205 154

180 126

158 107

50

88

125

112

163

186

200

• Zielen Sie beim Abschlag in Richtung Stein.

Das Grün ist 32 Meter lang, achten Sie daher auf die Fahnenposition!

• Aim to the stones with your tee shot. As the green is 32m deep, have a look

at the pin position for your club selection.

32

15

PAR 4

Hcp 6

341

341

360

392

392

414


256 224

224 200

238 206

206 182

224 192

192 168

187 155

155 131

125

154

69

88

• Das Dogleg ist nicht sehr lang. Bleiben Sie links vom Fairway-Bunker, um die

beste Sicht auf das Grün zu haben!

• Play this hole as a dogleg.

Cutting the corner can bring trouble into play from the right.

82

51

34

16

PAR 4

Hcp 12

305

338

362

338

362

394


276 236

236 160

222 182

182 106

203 163

163 87

46

122

154 114

114 38

82

159

• Vom Abschlag ist das Fairway sehr breit.

Das Grün ist sehr lang und von tiefen Bunkern verteidigt.

• This is a difficult long par 4. A good tee shot to the fairway is important in order

to reach the green in two. With the approach shot add one or two clubs as the

green is heavily guarded.

17

34

PAR 4

Hcp 2

298

298

374

374

374

414


159 117

132 111

Gasthaus & Gemischtwaren

Rottal 22, 3874 Litschau

• Zum Abschluss wartet ein Stufengrün auf Sie. Vor dem Grün ist ein Bunker,

den Sie meiden sollten. Passen Sie auf den Wind auf!

• On this sheltered finishing par 3 noticing the wind direction is important.

29

18

PAR 3

Hcp 16

122

129

135

140

150

177


COURSE

WALDVIERTEL

Clubhouse

DRIVING RANGE

GOLF ACADEMY

FAIRWAY SUITEN

Toilette


ÖGV-Spielvorgabentabelle / Damen

Damen

Hintere Abschläge (Schwarz)

CR 75,9 Par 72

Slope 132

ÖGV-Stammvorgaben

+6,0 - +5,5

+5,4 - +4,7

+4,6 - +3,8

+3,7 - +3,0

+2,9 - +2,1

+2,0 - +1,2

+1,1 - +0,4

+0,3 - 0,5

0,6 - 1,3

1,4 - 2,2

2,3 - 3,0

3,1 - 3,9

4,0 - 4,7

4,8 - 5,6

5,7 - 6,5

6,6 - 7,3

7,4 - 8,2

8,3 - 9,0

9,1 - 9,9

10,0 - 10,7

10,8 - 11,6

11,7 - 12,4

12,5 - 13,3

13,4 - 14,2

14,3 - 15,0

15,1 - 15,9

16,0 - 16,7

16,8 - 17,6

17,7 - 18,4

18,5 - 19,3

19,4 - 20,2

20,3 - 21,0

21,1 - 21,9

22,0 - 22,7

22,8 - 23,6

23,7 - 24,4

24,5 - 25,3

25,4 - 26,1

26,2 - 27,0

27,1 - 27,9

28,0 - 28,7

28,8 - 29,6

29,7 - 30,4

30,5 - 31,3

31,4 - 32,1

32,2 - 33,0

33,1 - 33,8

33,9 - 34,7

34,8 - 35,6

35,7 - 36,0

ÖGV-Spielvorgaben

+3

+2

+1

0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

Clubvorgaben 10

Damen

Mittlere Abschläge (Rot)

CR 73,7 Par 72

Slope 125

ÖGV-Stammvorgaben

+6,0 - +5,7

+5,6 - +4,8

+4,7 - +3,8

+3,7 - +2,9

+2,8 - +2,0

+1,9 - +1,1

+1,0 - +0,2

+0,1 - 0,7

0,8 - 1,6

1,7 - 2,5

2,6 - 3,4

3,5 - 4,3

4,4 - 5,2

5,3 - 6,1

6,2 - 7,0

7,1 - 7,9

8,0 - 8,8

8,9 - 9,7

9,8 - 10,6

10,7 - 11,5

11,6 - 12,4

12,5 - 13,3

13,4 - 14,2

14,3 - 15,1

15,2 - 16,0

16,1 - 16,9

17,0 - 17,8

17,9 - 18,8

18,9 - 19,7

19,8 - 20,6

20,7 - 21,5

21,6 - 22,4

22,5 - 23,3

23,4 - 24,2

24,3 - 25,1

25,2 - 26,0

26,1 - 26,9

27,0 - 27,8

27,9 - 28,7

28,8 - 29,6

29,7 - 30,5

30,6 - 31,4

31,5 - 32,3

32,4 - 33,2

33,3 - 34,1

34,2 - 35,0

35,1 - 35,9

36,0 - 36,0

ÖGV-Spielvorgaben

+5

+4

+3

+2

+1

0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

Clubvorgaben 6

Damen

Vordere Abschläge (Orange)

CR 71,9 Par 72

Slope 121

ÖGV-Stammvorgaben

+6,0 - +6,0

+5,9 - +5,1

+5,0 - +4,2

+4,1 - +3,2

+3,1 - +2,3

+2,2 - +1,4

+1,3 - +0,4

+0,3 - 0,5

0,6 - 1,4

1,5 - 2,4

2,5 - 3,3

3,4 - 4,2

4,3 - 5,2

5,3 - 6,1

6,2 - 7,0

7,1 - 8,0

8,1 - 8,9

9,0 - 9,8

9,9 - 10,8

10,9 - 11,7

11,8 - 12,7

12,8 - 13,6

13,7 - 14,5

14,6 - 15,5

15,6 - 16,4

16,5 - 17,3

17,4 - 18,3

18,4 - 19,2

19,3 - 20,1

20,2 - 21,1

21,2 - 22,0

22,1 - 22,9

23,0 - 23,9

24,0 - 24,8

24,9 - 25,7

25,8 - 26,7

26,8 - 27,6

27,7 - 28,5

28,6 - 29,5

29,6 - 30,4

30,5 - 31,3

31,4 - 32,3

32,4 - 33,2

33,3 - 34,1

34,2 - 35,1

35,2 - 36,0

Clubvorgaben 2

ÖGV-Spielvorgaben

+7

+6

+5

+4

+3

+2

+1

0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38


ÖGV-Spielvorgabentabelle / Herren

Herren

Hintere Abschläge (Weiß)

CR 73,1 Par 72

Slope 128

ÖGV-Stammvorgaben

+6,0 - +5,9

+5,8 - +5,0

+4,9 - +4,1

+4,0 - +3,2

+3,1 - +2,3

+2,2 - +1,5

+1,4 - +0,6

+0,5 - 0,3

0,4 - 1,2

1,3 - 2,1

2,2 - 3,0

3,1 - 3,8

3,9 - 4,7

4,8 - 5,6

5,7 - 6,5

6,6 - 7,4

7,5 - 8,2

8,3 - 9,1

9,2 - 10,0

10,1 - 10,9

11,0 - 11,8

11,9 - 12,7

12,8 - 13,5

13,6 - 14,4

14,5 - 15,3

15,4 - 16,2

16,3 - 17,1

17,2 - 18,0

18,1 - 18,8

18,9 - 19,7

19,8 - 20,6

20,7 - 21,5

21,6 - 22,4

22,5 - 23,3

23,4 - 24,1

24,2 - 25,0

25,1 - 25,9

26,0 - 26,8

26,9 - 27,7

27,8 - 28,6

28,7 - 29,4

29,5 - 30,3

30,4 - 31,2

31,3 - 32,1

32,2 - 33,0

33,1 - 33,8

33,9 - 34,7

34,8 - 35,6

35,7 - 36,0

ÖGV-Spielvorgaben

+6

+5

+4

+3

+2

+1

0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

Herren

Mittlere Abschläge (Gelb)

CR 71,7 Par 72

Slope 124

ÖGV-Stammvorgaben

+6,0 - +5,7

+5,6 - +4,8

+4,7 - +3,9

+3,8 - +3,0

+2,9 - +2,1

+2,0 - +1,1

+1,0 - +0,2

+0,1 - 0,7

0,8 - 1,6

1,7 - 2,5

2,6 - 3,4

3,5 - 4,3

4,4 - 5,2

5,3 - 6,1

6,2 - 7,1

7,2 - 8,0

8,1 - 8,9

9,0 - 9,8

9,9 - 10,7

10,8 - 11,6

11,7 - 12,5

12,6 - 13,4

13,5 - 14,3

14,4 - 15,3

15,4 - 16,2

16,3 - 17,1

17,2 - 18,0

18,1 - 18,9

19,0 - 19,8

19,9 - 20,7

20,8 - 21,6

21,7 - 22,5

22,6 - 23,5

23,6 - 24,4

24,5 - 25,3

25,4 - 26,2

26,3 - 27,1

27,2 - 28,0

28,1 - 28,9

29,0 - 29,8

29,9 - 30,8

30,9 - 31,7

31,8 - 32,6

32,7 - 33,5

33,6 - 34,4

34,5 - 35,3

35,4 - 36,0

ÖGV-Spielvorgaben

+7

+6

+5

+4

+3

+2

+1

0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

Herren

Vordere Abschläge (Blau)

CR 69,9 Par 72

Slope 120

ÖGV-Stammvorgaben

+6,0 - +5,1

+5,0 - +4,2

+4,1 - +3,3

+3,2 - +2,3

+2,2 - +1,4

+1,3 - +0,4

+0,3 - 0,5

0,6 - 1,5

1,6 - 2,4

2,5 - 3,3

3,4 - 4,3

4,4 - 5,2

5,3 - 6,2

6,3 - 7,1

7,2 - 8,0

8,1 - 9,0

9,1 - 9,9

10,0 - 10,9

11,0 - 11,8

11,9 - 12,8

12,9 - 13,7

13,8 - 14,6

14,7 - 15,6

15,7 - 16,5

16,6 - 17,5

17,6 - 18,4

18,5 - 19,3

19,4 - 20,3

20,4 - 21,2

21,3 - 22,2

22,3 - 23,1

23,2 - 24,1

24,2 - 25,0

25,1 - 25,9

26,0 - 26,9

27,0 - 27,8

27,9 - 28,8

28,9 - 29,7

29,8 - 30,6

30,7 - 31,6

31,7 - 32,5

32,6 - 33,5

33,6 - 34,4

34,5 - 35,4

35,5 - 36,0

ÖGV-Spielvorgaben

+8

+7

+6

+5

+4

+3

+2

+1

0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

Clubvorgaben 6 Clubvorgaben 3 Clubvorgaben

0


Championship Course Waldviertel

Loch Herren Damen PAR HCP

OUT

358

452

337

208

334

365

513

150

299

3016

306

422

309

197

298

334

466

138

287

2757

306

422

309

178

298

334

449

138

249

2683

261

386

283

169

266

294

449

124

243

2475

4

5

4

3

4

4

5

3

4

36

3

5

7

11

13

9

1

15

17

358

483

337

209

334

365

513

171

301

3071

1

2

3

4

5

6

7

8

9

312

452

309

183

304

339

466

150

255

2770

IN

TOT

452

345

350

122

431

392

362

374

150

2978

5994

124

71,7

441

342

339

122

405

392

338

374

140

2893

5650

120

69,9

394

309

291

101

405

341

338

298

129

2606

5289

125

73,7

389

303

291

101

405

341

305

298

122

2555

5030

121

71,9

5

4

4

3

5

4

4

4

3

36

72

14

10

4

18

8

6

12

2

16

453

348

351

148

492

414

394

414

177

3191

6262

128

73,1

10

11

12

13

14

15

16

17

18

471

315

339

122

431

360

362

374

135

2855

5625

132

75,9

SLOPE

CR


GOLFREGION

WALDVIERTEL – BOHEMIA

AUSTRIA – CZECH REPUBLIC

18 Golfplätze, 15 Partnerhotels

NEU! Jetzt auch in Spanien

GOLFRESORT HAUGSCHLAG | GC HERRENSEE | GC LENGENFELD | GC MARIA TAFERL

GOLFRESORT MONACHUS | GC OTTENSTEIN | GC ST. OSWALD – FREISTADT | GC WEITRA

GOLFRESORT KONOPIŠTĚ | GC FRANZENSBAD | LA QUINTA GOLF & COUNTRY CLUB

T: +43 (0) 2865/8515 | Fax: +43 (0) 2865/8515-523

info@heart-of-golf.com | www.heart-of-golf.com

GOLFREGION WALDVIERTEL – BOHEMIA, HEART OF GOLF: A-3874 HAUGSCHLAG 160


Golfresort Haugschlag

A-3874 Haugschlag 160

T: +43 (0)2865/8441-0

E-Mail: info@golfresort.at

www.golfresort.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine