08.11.2022 Aufrufe

Leonardo Award 2022

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

2022


Ihr Herz schlägt Marketing!

Marketing Award des deutschen Sanitäts- und Reha-Fachhandels

sowie der Orthopädie-Technik- und Orthopädie-Schuhtechnik-Betriebe

Liebe Marketing-Heroes,

eine glamouröse Gala-Veranstaltung, mitreißende Vorträge,

exquisite Speisen sowie spannungsgeladenes Warten

auf die Preisverleihung gestalteten die perfekte Kulisse:

Am 16. September 2022 wurde der LEONARDO AWARD

an die Gewinner verliehen, die ihr Marketing, ihre Werbung

oder ihre Kundenkommunikation besonders erfolgreich

und mit hoher Innovationskraft umgesetzt haben.

Zelebriert wurde ebenso das langersehnte Wiedersehen,

bei dem sich visionäre Unternehmer, Senkrechtstarter,

Branchenkollegen und Geschäftspartner – das

Who is Who des Gesundheitsfachhandels – vereinte.

Dieser Abend bot die perfekte Gelegenheit, sich nach einer

äußerst herausfordernden Zeit miteinander auszutauschen

und gemeinsam zu feiern. Die besten Aktionen, herausragende

Konzepte, die nominierten Unternehmen und

selbstverständlich die Gewinner der LEONARDO AWARDS!

Mit der Pandemie erlebten wir eine erhebliche Zäsur, die

enorme Auswirkungen auf die Versorgung der Kunden sowie

Patienten und somit auf den Gesundheitsfachhandel

hatte. Daher hat die Auszeichnung mit dem LEONARDO

AWARD eine noch größere Bedeutung und ist wichtiger

denn je. Sie rückt die Kompetenz der Unternehmen in den

Fokus und ist Anerkennung und Wertschätzung für herausragende

Leistungen.

Im Namen der Jury wünschen wir mit dem diesjährigen

LEONARDO AWARD allen Gästen viele positive Impulse,

um mit Selbstbewusstsein und Optimismus in die Zukunft

zu gehen!

Ihre Petra Molnár

Hier geht’s zum Video

mit den spannendsten

Eindrücken der Preisverleihung

IMPRESSUM

Verleger:

AVR Agentur für Werbung und Produktion GmbH

Arabellastraße 17 • 81925 München

Tel.: +49 89 419694-0

www.avr-werbeagentur.de

Geschäftsführung: Thomas Klocke

Projektleiterin: Petra Molnár

pmolnar@avr-messe.de

Text: Yvonne Aschoff

Art Direction & Bildredaktion: Michaela Körner

Grafik-Design: Vanessa Unger

Composing: Udo Karohl

Titelbild: © WheelieMonkey / Shutterstock.com

Verleger zugleich Anschrift aller Verantwortlichen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Nachdruck oder sonstige Vervielfältigungen – auch

auszugsweise – sind, mit Ausnahme der gesetzlich

zugelassenen Fälle, nur mit Genehmigung des

Herausgebers gestattet. Für unaufgefordert eingesandtes

Redaktionsmaterial übernimmt die Agentur

keine Haftung.

© AVR GmbH 2022


2 LEONARDO AWARD


GUTE IDEEN im Rampenlicht

Leonardo da Vinci war eine der kreativsten Persönlichkeiten der Kunst- und Wissenschaftsgeschichte. Genau

wie sein Namensgeber steht der Marketing Award des deutschen Sanitäts- und Reha-Fachhandels sowie der

Orthopädie-Technik- und Orthopädie-Schuhtechnik-Betriebe für innovative und kreative Ideen sowie zukunftsorientiertes

Handeln, das alle zwei Jahre prämiert wird. Die Veranstaltung und insbesondere die Preisverleihung

des LEONARDO AWARDS selbst verstehen sich als Initiative zur Förderung professionellen Marketings im Gesundheitsfachhandel.

Ins Leben gerufen wurde der LEONARDO AWARD von Unternehmen und Verbänden, die die wachsende Bedeutung

des Marketings im Gesundheitsmarkt rechtzeitig erkannt haben. Ihre Intention: Die Ausschreibung eines Preises für

innovative Ideen und besondere Leistungen soll neuen Ansätzen und Maßnahmen eine Plattform bieten, um von

einem größeren Publikum wahrgenommen zu werden, und dem Thema die gebührende Beachtung schenken.

Neue Wege beschreiten, ausgetretene Pfade verlassen, vorausdenken – das gehörte von Anfang an zum Grundgedanken,

der zur Auslobung der begehrten Preise für beispielhaftes Marketing im Gesundheitsmarkt führte. Diese

Leitidee hat mittlerweile Früchte getragen und die Branche ist sich des Stellenwerts von Maßnahmen zur Imagebildung,

Kundengewinnung und -bindung sowie Verkaufsförderung bewusst.

Am 16. September 2022 wurde der LEONARDO AWARD zum achten Mal verliehen und trägt damit seit der

Premierenveranstaltung dem stetigen Fortschritt der Branche Rechnung.

leonardoaward.com

LEONARDO AWARD 3


Industrie-Style trifft auf Zeitgeist: Die alte Seifenfabrik in Düsseldorf bot das passende Ambiente

für die Verleihung des LEONARDO AWARDS mit über 150 Gästen.

LEONARDO AWARD 2022:

Ausgezeichnete leistungen

Der große Galaabend zur Verleihung

des Marketing-Oscars

für den deutschen Sanitäts- und

Reha-Fachhandel sowie der

Orthopädie-Technik- und Orthopädie-Schuhtechnik-Betriebe

begeisterte

mit Erfolgsgeschichten,

Emotionen und echt guten Ideen!

Von beispielhaftem Unternehmertum zeugt noch heute die historische

Dr. Thompson‘s Seifenfabrik in Düsseldorf. Ein gut gewählter Ort also,

um beispielhaften Unternehmern des Gesundheitsfachhandels alle

Ehre zu erweisen: Ihre herausragenden Marketing-Aktionen fanden

vor zahlreichen Gästen aus Industrie, Handel und Presse großen

Applaus bei der Verleihung des begehrten Branchen-Oscars. Selbst für

eine Überraschung zum Schluss hatte die 17-köpfige Jury, bestehend

aus Vertretern der Bereiche Industrie, Marketing, Medien und Verbänden,

gesorgt und verlieh eine Sonderauszeichnung für besondere

Herzlichkeit.

Die Kategorien

Social Media Kampagne

Digitale Transformation

Starkes Team

Corona-Marketingstrategie

Kundenbindung

Werkstatt Plus

Personal Touch Überraschungskategorie

4 LEONARDO AWARD


TV-Moderator Roman Roell

führte als Host kurzweilig durch

den gutgelaunten und mit Highlights,

Überraschungen und

kulinarischen Freuden gespickten

Galaabend.

„Die Sanitätshäuser sind die

Marken vor Ort“, so Boris Pichler,

Geschäftsführender Gesellschafter

von KAPHINGST, in seiner eindrücklichen

Impulsrede. Damit hielten

sie einen der wichtigsten Trümpfe

in der Hand. Der Unternehmer ist

überzeugt: „Sie schaffen mit Ihrer

Persönlichkeit Kundennähe.“

Martin Sprödhuber, Leitung Key

Account Management und stellv.

Geschäftsleitung medi Deutschland,

begrüßte stellvertretend

für die gesamte Jury die Gäste.

In seiner Eröffnungsrede brach er

eine Lanze für die Unterhaltung

und ein Fünkchen Eskapismus in

Krisenzeiten, und gab der ohnehin

guten Stimmung noch den nötigen

Rückenwind.

Key-Joke Speaker

Dr. Oliver Tissot fasste mit

Humor und Tiefsinn, als Lachverständiger

und Wortakrobat, die

Challenges der Branche unterhaltsam

zusammen und sorgte damit

für großartige Bewegung der

Bauch- und Gesichtsmuskulatur!

LEONARDO AWARD 5


Die TOP-Favoriten der Jury

In sechs Kategorien

Kategorie

Digitale Transformation

ComfOrtho Orthopädie-Schuhtechnik

Gesundheitshaus Lebensfreude

Mander-Malms Schuhtechnik

Medi-Center Mittelrhein

Meditech Sachsen

Orthoprotect

provita arndt

Sanitätshaus M+L

Sanitätshaus Profi24

Sanitätshaus Tingelhoff

Sanitätshaus Weinmann

Kategorie

Social Media Kampagne

ComfOrtho Orthopädie-Schuhtechnik

Fuss-Check

Footopia Orthopädie & Lifestyle

Gesundheitszentrum Greifswald

Hammerich Orthopädie Wismar

Lettermann

Malzkorn

Oberle

Rahm Zentrum für Gesundheit

Sanitätshaus Gäher

Sanitätshaus Hellbach

Sanitätshaus Profi24

Tasch Orthopädie-Schuhtechnik

Kategorie Starkes Team

Aumann & Stuhler

ComfOrtho Orthopädie-Schuhtechnik

Jüttner Orthopädie

Koczyba

Malzkorn

ots Schadock

Reha Sport Hannover

Sanitätshaus Ludwigslust

Sanitätshaus Tingelhoff

Schlather Orthopädietechnik

Uber

6 LEONARDO AWARD


Kategorie

Corona-Marketingstrategie

Aspacher & Klotzbücher

Fuss-Check

Koczyba

Lettermann

Medi Center Mittelrhein

Sanitätshaus Hellbach

Sanitätshaus Profi24

Sanitätshaus Tingelhoff

Sanitätshaus Weinmann

Tasch Orthopädie-Schuhtechnik

Kategorie Kundenbindung

Aspacher & Klotzbücher

Footopia Orthopädie & Lifestyle

Kaphingst

Lettermann

mediteam

Rungholt-Sanitätshaus

Sanitätshaus Hellbach

Sanitätshaus M+L

Sanitätshaus Profi24

Tasch Orthopädie-Schuhtechnik

Kategorie Werkstatt Plus

Carepoint

Footopia Orthopädie & Lifestyle

HB Orthopädietechnik

Kraft Reha- und Orthopädie-Technik

Malzkorn

Medi Center Mittelrhein

Orthopädie Feuerabend

Orthopädie- und Rehatechnik Loewe

Reutter Calw

Sanitätshaus Splitthoff

LEONARDO AWARD 7


edia Kampagne Social Media Kam

... AND THE WINNER IS: Footopia

Das Rockt!

Anastasia Anastasiadou

Footopia sprengt alle Image-Ketten der Branche

mit ansteckendem Anderssein.

„Orthopädie geht auch cool“ prangt auf

einem der Hingucker-Plakate von

Footopia. Diese Ansage ist Programm bei

Anastasia Anastasiadou und ihrem Team

aus lauter unangepassten Typen, die für

ihre Kunden alles passend machen: Deren

Persönlichkeit wird dort bedient, wo es

üblicherweise wenig Raum für Individualität

gibt. Footopia rockt aber nicht nur

Füße, sondern auch die Social-Media-Kanäle:

interaktiver Comic, Öffnungs- und

Urlaubszeiten, Imagewerbung oder Stellenanzeigen

– geht auch alles in cool!

Das Programm ist das Ziel, das Ziel ist Programm

Und damit alles rund. Ihre Kunden tagesaktuell am Geschehen rund

um Footopia online teilhaben zu lassen und den Footopia-typischen

Lifestyle in Sachen Orthopädieschuhtechnik zu vermitteln, sollte spielerisch

und avantgardistisch gelingen! Überdurchschnittliche Kundenbindung

mit Hype-Effekt kam dabei raus. We like!

Um wen geht’s hier eigentlich?

Na, um alle! You, me, Jung, Alt – Individualisten mit Liebe zu Lifestyle,

der nicht bei den Füßen aufhört und schon gar nicht bei der Orthopädieschuhtechnik.

Mit Kreativität zu Kunden!

Footopia kann als Best-Practice-Beispiel zeigen, was alles möglich ist,

um junge und jung gebliebene Kunden zu begeistern, zu binden oder

zu gewinnen. Das muss einem erst einfallen: ein interaktiver Comic

mit Lokalkolorit, Rätselfunktion und Gewinnaktion in regelmäßiger

8 LEONARDO AWARD


pagne Social Media Kampagne Social Media Kampagne Social Media Kampagne Socia

Neuauflage! Eine Imagekampagne als perfekte und unangepasste

Wiedergabe des Unternehmenscharakters. Mal wirklich coole

Stellenanzeigen in Diagrammform! Und die ständige Produkt- oder

Handwerksschau aus dem Herzen der Werkstatt.

Das alles erfordert Hingabe und Zeit, gute Laune, ein gutes Klima

im Team und große Liebe zum Handwerk. Aber vor allem eine unerschöpflich

sprudelnde Kreativitätsquelle. Sehr wahrscheinlich, dass

Noch-nicht-Kunden bei Bedarf dann „Footopianer“ werden – denn

die Bindung ist schon vorher da und weckt Begehrlichkeiten!

Wir gratulieren zum LEONARDO AWARD Social Media Kampagne!

Bringing social media

to life … oder life to social

media? Egal, so wie

diese Steinauer Ortho-

pädieschuhtechnik-

Werkstatt es macht, ist

beispielhaft und hat

nicht umsonst stetig

wachsende Reichweiten,

Likes und Follower

zu verzeichnen. So geht

Branchenzukunft!

"Orthopädie

geht auch cool“

Abbildungen: © Andrey Mertsalov, davooda / Shutterstock.com

LEONARDO AWARD 9


... AND THE WINNER IS: Lettermann

edia Kampagne Social Media Kam

Mut ist

ansteckend!

Das Sanitätshaus Lettermann startet eine

Kampagne mit Dominoeffekt.

Markus van Helden, Guido Schreiner, Andreas Frank

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht

kämpft, hat schon verloren.“ Der große

Bertolt Brecht schrieb einst, was heute

als aussagekräftiges Motto hinter der

erfolgreichen Social-Media-Kampagne

Mutmacher steht. Sie zeigt Menschen,

die mit ihrem kraftvollen Beispiel vorangehen,

um anderen Mut zu machen,

die gerade noch einen steinigeren Weg

beschreiten.

Motivation für Meilensteine

Bei Lettermann werden Menschen intensiv und hoch inspiriert betreut. Dabei

entstehen auf die jeweiligen Patienten so individuell zugeschnittene Lösungen,

dass sie wahre Meilensteine auf ihrem Weg in die neue Unabhängigkeit

und Lebensqualität erzielen können. Diese Menschen, die trotz eines

Handicaps oder einer schweren Erkrankung den Mut nicht verlieren, treiben

alle Mitarbeiter bei Lettermann tagtäglich an ... Warum dann nicht auch jene,

die eine kleine Mutmachspritze besonders gut gebrauchen können?

10 LEONARDO AWARD


pagne Social Media Kampagne Social Media Kampagne Social Media Kampagne Socia

Lebensmut auf allen Kanälen

Damit die anspornenden Beispiele gesehen werden, gründete

Lettermann die Mutmacher-Kampagne, die seit 2021 zusätzlich

zur Webseite auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Xing und Google

„offene Türen einrennt“. Hier wird gezeigt, wie die Lettermann-

Profis Menschen helfen konnten und diese wieder neuen Lebensmut

gefasst haben: sich mit einer herausfordernden Situation auseinanderzusetzen,

sie zu akzeptieren, sich aber damit nicht abzufinden.

Weiterleben, kämpfen und das Leben so nehmen, wie es ist. Das

alles ist Lebensmut.

Wir gratulieren zum LEONARDO AWARD Social Media Kampagne!

Like! Like! Like!

Mit der Mutmacher-

Kampagne wurde das

Fachwissen, Know-how

und die Professionalität

von Lettermann breit

wahrgenommen, wie

auch die bereits erwähnte

sehr individuelle Betreuung

der Patienten.

Das Unternehmen kann

sich dadurch über zusätzliche

Kunden für

den Versorgungsbereich

freuen und hat sich

in der Öffentlichkeit

als starker Partner für

potentielle Neukunden

positioniert. Die hohen

Zugriffszahlen auf die

Webseite und die vielen

Likes auf Facebook

und Instagram sind ein

schönes Zeugnis der

Mutmacher-

Erfolgsgeschichte.

We like!

Abbildungen: © Andrey Mertsalov, davooda / Shutterstock.com

LEONARDO AWARD 11


... AND THE WINNER IS: Rahm Zentrum für Gesundheit

edia Kampagne Social Media Kam

Sabrina Eich und Simone Schäfer

Lebenswerte(r)!

Ein Kanal für Heldengeschichten.

Die Menschen bei Rahm begleiten täglich

jene Menschen, die nach ihren ganz

individuellen Schicksalsschlägen über

sich hinauswachsen. Das sind oft stille

Helden, die ihren Weg mit ungeheurer –

wie auch ungeahnter – Kraft gehen.

Diese Stärke fasziniert immer wieder die

über 800 Rahm-Mitarbeiter, wenn sie

ihre Patienten oft über lange Zeit und

diverse Durststrecken begleiten. Eine

Stärke, die gesehen werden und sich

potenzieren sollte, dachte man sich –

und so entstand die Idee zu den

„Heldengeschichten“.

Mach Anderen Mut ...

Das ist das erklärte Ziel bei Rahm. Als Botschafter dieses Ziels eignen

sich vor allem jene, die erfahren haben, dass ein gewaltiger Einschnitt

in ihrem Leben noch nicht das Ende des Weges bedeuten muss, sondern

zunächst einmal nur eine Weggabelung ist. Wenn hier ein starker

Partner wie Rahm zur Stelle ist und auf der weiteren Etappe Hindernisse

ab- und Möglichkeiten aufbaut, dann findet wieder ein Lächeln

ins Gesicht und Lebensfreude ins Herz.

Meet the heroes

Diese Heldengeschichten brauchten unbedingt einen Kanal! Seither

gibt es #rahmhelden auf YouTube. In kurzen, eindrücklichen Filmen

begegnet man hier starken Frauen und Männern, die ihre Geschichten

schildern, von Erfolgen berichten und zurückgewonnene Lebensfreude

ausstrahlen ... Dabei ist Gabi Köster nur eine der Kundinnen,

die wahrhaft positive Energie versprüht! Auch die beeindruckenden

12 LEONARDO AWARD


pagne Social Media Kampagne Social Media Kampagne Social Media Kampagne Socia

Kompetenzen im Bereich der Prothetik, Exoskelette oder Mobilitätshilfen

werden auf dem Kanal sichtbar und schaffen schon gedanklich

Raum für größere Möglichkeiten ... Echte Mutmacher also für jene, die

noch am Anfang der Weggabelung stehen.

Wir gratulieren zum LEONARDO AWARD Social Media Kampagne!

Idee mit Rückkopplung

#rahmhelden wirkt nicht

nur als Mutmacher nach

außen, sondern als

Werbung zurück in den

Betrieb: Über 1000 Aufrufe

bei den Videos und

eine steigende Anzahl

von Abonnenten zeugen

vom Interesse sowie von

potentieller Werbung

für die über 40 Rahm

Filialen!

Abbildungen: © davooda / Shutterstock.com

LEONARDO AWARD 13


... AND THE WINNER IS: Sanitätshaus M+L

Transformation Digitale Transforma

Aktiv auf

Erfolgslinie!

Das Sanitätshaus M+L gewinnt durch Digitale

Performance und Offline Marketing junge

Kunden und verdoppelt seinen Umsatz.

Dominik Meis

„Wer sich nicht bewegt, bewegt nichts.“

Dominik Meis und Philipp Leusbrock haben

bewiesen, dass sie ihr eigenes Motto

leben: Mit Einführung der Active Line,

einem Webshop und gezieltem Sponsoring

im Sportsegment wurde sowohl eine

neue Kundengruppe gewonnen als auch

das Image der Branche gestärkt. Die Synergieeffekte

sowie die beeindruckende

Umsatzsteigerung haben Applaus verdient:

Hier wird in die Zukunft gedacht!

Gezielt ins Ziel

Bandagen und Orthesen nur als Mitläufer der Rehatechnik? Nein,

da steckt mehr Potenzial drin! Mit dem Vorhaben, diesen Bereich zu

stärken, startete eine gezielte Werbeaktion im Hause M+L – digital

auf Social Media wie auch offline durch klassisches Sponsoring.

Who is Who?

Erst einmal definieren, wer überhaupt die Zielgruppe ist! Die Mühe, Produktdiversifikation

zu betreiben, hat sich für Meis und Leusbrock ausgezahlt:

Kunden im Sportsegment wurden als Adressaten der Kampagnen

definiert und damit die attraktive neue Zielgruppe jüngeren Alters.

14 LEONARDO AWARD


tion Digitale Transformation Digitale Transformation Digitale Transformation Digitale Tra

And … Action!

Wie macht man sich für die definierte Zielgruppe attraktiv und sichtbar?

Indem man erst einmal das Angebotsportfolio schafft: Protektoren

für den Motor-, Mountainbike- und Reitsport kamen ins Programm

und aus dem Bereich Bandagen sowie Orthesen wurde die Active Line

generiert. Natürlich ist alles in einem eigens für den digitalen Einkauf

gebauten Webshop des Sanitätshauses erhältlich.

Nach der Pflicht kommt die Kür

Die gezielte Neukundengewinnung à la M+L brachte eine eigens

installierte Facebook-Seite mit sich, auf der regelmäßig die speziell

geplanten Active Line-Fotoshootings gepostet wurden – natürlich mit

der digitalen Vernetzung zu Shop, Filialen und den Sponsoring-Aktionen

im Offline Marketing-Bereich: Tennis-, Fußball-, Motorsport- und

Tischtennis-Sportteams trugen die Trikots des Ochtruper Sanitätshauses.

Und Inhaber Dominik Meis fuhr selbst mit einem Team der

Supermoto Langstreckenweltmeisterschaft mit. Kundenbindung at its

best!

Wir gratulieren zum LEONARDO AWARD Digitale Transformation!

Weg und Ziel treffen

sich im Erfolg

Das neue Segment

Sportprotektoren ist nun

im Sanitätshaus M+L

fest etabliert sowie auch

das gewünschte jüngere

Publikum. Dieses bringt

interessanterweise weitere

Synergieeffekte,

denn nicht selten werben

die jungen Aktiven

bei Oma und Opa für

E-Mobile und weiteren

Bedarf – also zog der

Reha-Bereich gleich mit

an, als der Umsatz im

Sanitätshaus M+L nahezu

verdoppelt werden

konnte.

Abbildungen: © Andrey Mertsalov, VectorsMarket / Shutterstock.com

LEONARDO AWARD 15


... AND THE WINNER IS: Uber GmbH

rkes Team Starkes Team Starkes T

Junge Führung

hin zum WIR

Das Miteinander als Motor bei Uber.

Tjarko und Foltje Uber

Wie die 24- und 30-jährigen Brüder

Tjarko und Foltje Uber erfolgreiche

Unternehmensführung sehen, steht

für den erfolgreichen Schritt in die

Branchen zukunft: Teamstärke und interdisziplinärer

Austausch, Vertrauen und

Wertschätzung bilden das Fundament,

auf dem starke Mitarbeiter stehen – und

damit das gesamte Unternehmen.

Mit familiärem Charme in die Zukunft

Der Erfolg ihres modernen Führungsstils gibt den Brüdern Uber recht:

Vom kleinen Lederwarengeschäft mit Schuh- und Taschenverkauf

wurde das Sanitätshaus Uber in den letzten 15 Jahren kontinuierlich

ausgebaut – mit Fokus auf familiären Charme. Allein in den letzten

fünf Jahren wurden etwa 50 neue Arbeitsplätze geschaffen – das

spricht für die Attraktivität der Uber-Teamkultur!

Darauf kann man sich verlassen

Die junge Unternehmensführung investiert in sichere Arbeitsplätze

und ist dabei für gelernte Kräfte genauso offen wie für Quereinsteiger.

Denn wichtig ist Tjarko und Foltje Uber vor allem das Mindset! Das ist

neu: Wo sonst nach speziellen Fachkräften Ausschau gehalten wird,

ist hier wichtig, dass neue Mitarbeiter zum Betrieb und dessen Klima

passen. Mit Engagement, Begeisterung und Hingabe kommt der Rest

von ganz alleine ...

Wir gratulieren zum LEONARDO AWARD Starkes Team!

16 LEONARDO AWARD


eam Starkes Team Starkes Team Starkes Team Starkes Team Starkes Team Starkes T

Tolle Fachkräfte machen den Firmenerfolg

Der Stolz gilt dem Team, denn es investiert jeden Tag viel

Kraft, Zeit und Energie in die Ausbildung der neuen Teammitglieder

und Auszubildenden – das sind immerhin rund zwölf

bei 87 Mitarbeitern. Getragen von positiver Grundeinstellung

und inspirierender Energie, wird den Mitarbeitern Verantwortung

übertragen und damit sowohl Selbstbestimmung als auch

Selbstbewusstsein gefördert: Das Team als starkes Rückgrat des

Unternehmens – so geht Branchenzukunft!

Abbildungen: © davooda / Shutterstock.com

LEONARDO AWARD 17


... AND THE WINNER IS: Jüttner Orthopädie

rkes Team Starkes Team Starkes T

Das Miteinander

macht‘s!

Die Jüttner Orthopädie KG strahlt als Team.

„Wir sind dem Menschen zugewandt“,

so Frank Jüttner. So einfach das klingt, so

bemerkenswert ist es auch, diesen Spirit

nicht nur täglich nach außen zu Kunden

und Patienten zu tragen, sondern auch

intern im gesamten Mitarbeiter-Team

zu vermitteln und zu leben. Wenn es

gelingt, geht von einem solchen Unternehmen

eine positive Power aus!

Das Beste für den Menschen wollen

... und das immer gut machen! Engagiert zu helfen und Einfühlungsvermögen

für Kunden und Patienten zu zeigen, ist nicht nur Ziel,

sondern auch Voraussetzung in der Branche. Ohne Empathie geht

nun mal nichts. Empathie für Andere geht aber auf Dauer nur, wenn

Wertschätzung selbst erfahren wird: Ein authentisch wertschätzender

Unternehmer hat deshalb fast immer ein starkes Team im Kreuz.

Beides zusammen trägt weit.

2 x Jüttner, 290 Mitarbeiter, 22 Filialen

Frank Jüttner und Tochter Kathrin Jüttner wissen um die Power ihrer

professionellen Mannschaft! Kollegialer Umgang, umstandsloses

Miteinander, Respekt und Herzlichkeit im gegenseitigen Umgang und

Raum für eigenverantwortliches Arbeiten: Das sind für sie, wie für die

gesamte Geschäftsleitung, selbstverständliche „Zutaten“ einer gelingenden

Unternehmensführung.

Wir gratulieren zum LEONARDO AWARD Starkes Team!

18 LEONARDO AWARD


eam Starkes Team Starkes Team Starkes Team Starkes Team Starkes Team Starkes T

"Wir sind

dem Menschen

zugewandt.“

Nähe und Authentizität

als Erfolgsgarant

Vom gesamten Jüttner

Führungsteam geht

eine unglaublich

positive Strahlkraft aus.

Sie überträgt sich täglich

auf alle Mitarbeiter,

die dadurch hochmotiviert

das Beste für

ihre Kunden erreichen

können. So geht

Stabilität, so geht

Menschlichkeit, so

geht langfristiger

Erfolg aus Freude am

gemeinsamen Tun.

Abbildungen: © Andrey Mertsalov, davooda / Shutterstock.com

LEONARDO AWARD 19


... AND THE WINNER IS: Sanitätshaus Weinmann

na-Marketingstrategie Corona-Ma

MeilensteinVon links: Jörg Weinmann, Daniel Schöb und Ralf Otte

Das Sanitätshaus Weinmann wird durch beherzte

Coronamaßnahmen zum Stadtgespräch.

Corona die Stirn zu bieten und den

Bürgern eine starke Stütze zu sein: Als

Gesundheitsdienstleister hat sich

Weinmann dies in den herausfordernden

Pandemiejahren auf die Fahne geschrieben.

Mit bemerkenswerter Flexibilität

und Reaktionsfähigkeit hat das Sanitätshaus

innerhalb kürzester Zeit mit einem

Dreistufenplan auf die unbekannte

Situation reagiert: hindernisfreie

(Weiter-)Versorgung der Kunden /

Testen / Impfen.

Omnichannel-Konzept sorgt für Erleichterung

Unter dem Kampagnentitel „Versorgung ohne Ansteckung –

Hilfsmittel jetzt liefern lassen“ wurden alle Möglichkeiten auch crossmedial

kommuniziert: Mit Abstands- und Hygieneregeln dank Einsatz

von IOXmed Plasmageneratoren den Besuch im Einzelhandel zu

99,999 % keimfrei weiterhin zu ermöglichen. Durch die Einrichtung

eines „Drive-in-Schalters“ den Kunden aus dem Auto heraus bestellte

Ware zugänglich zu machen, und durch telefonische Auftragsannahme,

Bestellmöglichkeiten per Webfomular, WhatsApp oder E-Mail das

Ordern gewünschter Produkte zu erleichtern. Zusätzlich wurde die

Lieferfrequenz deutlich über das „Vor-Pandemieniveau“ hinaus erhöht

und Rezepte durften nachgereicht werden.

20 LEONARDO AWARD


ketingstrategie Corona-Marketingstrategie Corona-Marketingstrategie Corona-Marketing

Eigenes Testzentrum ganz zentral

Der Bürgertest wurde als Chance begriffen, sich als Gesundheitsdienstleister

noch stärker zu positionieren und den Bekanntheitsgrad weiter

zu steigern. So entstand ein eigenes Testzentrum in Kooperation mit der

Stadt Göppingen auf dem Bahnhofsvorplatz – mit kostenloser 20-minütiger

Parkmöglichkeit all-inclusive ... Länger brauchten die Besucher

nicht, denn durch volle Digitalisierung und perfekte Planung hatte man

nach zwei Minuten das Testzentrum wieder verlassen und nach 15

Minuten per Doctorbox App das Testergebnis auf dem Handy.

Boostern im Minutentakt

Medienwirksam begleitet, wurde eine überragend erfolgreiche

Booster-Impf-Aktion an den vier Adventswochenenden 2021 in den

Räumlichkeiten der Akademie des Unternehmens durchgeführt. Vollständig

digitalisiert, konnte im Minutentakt geimpft werden, wodurch

etwa 11 000 Impfungen stattfanden. Die Aktion erreichte selbstverständlich

eine große Anzahl potentieller Neukunden.

PR, Marketing, Digitalisierung und Soziale Medien

Wie wichtig die Kooperation mit der lokalen Presse, passgenaue

Marketing-Aktionen, das Bespielen der Sozialen Medien und die

Digitalisierung sind, hat die Geschwindigkeit gezeigt, mit der Pläne

umsetzbar und Kräfte mobilisierbar sind, wenn es darauf ankommt.

Dafür wurde z. B. eine eigene Website www.testen-in-goeppingen.de

veröffentlicht, die alle wichtigen Informationen zentral bündelte –

wiederum unterstützt über einen entsprechenden Instagram-Auftritt.

Wir gratulieren zum LEONARDO AWARD Corona-Marketingstrategie!

Öffentlichkeitswirksam

zum Erfolgshoch

Kooperation mit dem

Oberbürgermeister,

Besuch vom Landrat,

umfängliche Berichterstattung,

Leserbriefe,

Rezensionen auf Google

MyBusiness – um nur

einige Parameter der

Imagesteigerung zu nennen

– trugen dazu bei,

dass das Sanitätshaus

Weinmann ein nachhaltiges

Umsatzplus, eine

deutlich höhere Kundenfrequenz

und überragende

mediale Awareness

als lösungsorientiertes,

flexibles und kundenorientiertes

Unternehmen

verzeichnen kann.

Abbildungen: © Andrey Mertsalov, davooda / Shutterstock.com

LEONARDO AWARD 21


... AND THE WINNER IS: Kaphingst

Kundenbindung Kundenbindung

Blanco "Check“ für

Kundenbindung

Andrea Suntheim-Pichler und Boris Pichler

Der bekannte Schlagerstar mit breitem Lächeln

als Markenbotschafter für Kaphingst.

„Das Thema Gesundheit ist mir sehr

wichtig, gerade in einem gewissen

Alter.“ Leicht, lachend, gut gelaunt:

Wer könnte Freude am gesunden Sein

und Älterwerden besser verkörpern und

vermitteln als Roberto Blanco, der mit

seinen 83 Jahren vorbildlich fit, fröhlich

und aktiv ist. Ein weiterer „Coup de

Kaphingst“, diesen Mann mit ins Boot

der Kundenbindung zu holen!

Das geht ab!

Als Markenbotschafter steht Roberto Blanco für alles, was Kaphingst

ist: Kundenorientierung, Verlässlichkeit, Freude am Tun, Flexibilität

und Offenheit – und das alles mit Leichtigkeit und Zugewandtheit.

Verschiedene regelmäßige, zeitgemäße Aktionen rund um das

Thema Gesundheit werden mit dem bekannten Imageträger auf der

Kaphingst-Homepage und Facebook veröffentlicht.

22 LEONARDO AWARD


Kundenbindung Kundenbindung Kundenbindung Kundenbindung Kundenbindung

Gute Ergänzung

Gerade die Facebook-Seite des Marburger Gesundheitsmarkts mit 20

Filialen in ganz Hessen ist bereits ein perfektes Beispiel für lockere

Themenvielfalt, besondere Aktionen und kundenorientiertes Posten

auf Social Media: Vom Gewinnspiel über Rezepte, Tipps für lange

Ferienfahrten, Sonderaktionen, Stellenangebote, besondere Jahrestage,

Kunst-Empfehlungen, Einblicke in die Kaphingst-Werkstätten bis

hin zu Comics oder Chronik des über 100-jährigen Unternehmens. Da

passen die Werbeaktionen mit Roberto Blanco gut dazu!

Wir gratulieren zum LEONARDO AWARD Kundenbindung!

Fokus, Baby, Fokus!

Wohltuend anders ist

dieser Fokus auf die

bunte Bandbreite des Lebens

– auch bei körperlichen

Einschränkungen.

Lebensfreude, gesunde

Lebenseinstellung und

die Vermittlung dessen,

dass wir alle die gesamte

Bandbreite des Lebens

teilen und uns gegenseitig

unterstützen, wo dies

nötig wird. Das gelingt

Kaphingst ganz leicht

neben – oder wegen –

der bemerkenswerten

Professionalität, mit der

das 400 Mitarbeiter starke

Unternehmen seinen

Dienst am Menschen tut.

Mit einem breiten

Lächeln im Gesicht!

Abbildungen: © Andrey Mertsalov, davooda / Shutterstock.com

LEONARDO AWARD 23


... AND THE WINNER IS: Malzkorn

Werkstatt Plus Werkstatt Plus We

750m 2 gläserne

Werkstatt!

Das Sanitätshaus Malzkorn besticht durch

innovativen Werkstatt-Umbau mit WOW!

Alexander und Sebastian Malzkorn

„Unsere Werkstatt ist das geliebte Herzstück

unseres Unternehmens –

und natürlich unserer Orthopädiemechaniker.“

Alexander Malzkorn, der

zusammen mit Sebastian Malzkorn das

Kölner Familienunternehmen in fünfter

Generation führt, darf mit gutem Recht

voller Stolz auf den im Mai 2022 beendeten

Werkstatt-Umbau blicken. Denn hier

kommen nicht nur seine Kunden auf ihre

Kosten, sondern auch seine Mitarbeiter.

Durchdacht bis ins Detail

Werkstatt und Showroom zugleich: Jeder Produktionsbereich der gläsernen

Werkstatt ist vom Kundenbereich über die sogenannte Lounge

einsehbar. Das ist die verkörperte Philosophie des Hauses, wonach

Qualität stets sichtbar sein soll. Alle Werkstatträume sind tageslichtdurchflutet,

klimatisiert und auf dem neusten Stand der Technik.

Nach Beratungen durch Fachleute für Arbeitssicherheit und Mediziner

wurde besonders viel Wert auf den Gesundheitsschutz der Mitarbeiter

gelegt – und, ja, dabei ist eine wirkliche Wohlfühlatmosphäre entstanden!

24 LEONARDO AWARD


kstatt Plus Werkstatt Plus Werkstatt Plus Werkstatt Plus Werkstatt Plus Werkstatt Pl

Technik fürs Team

Jeder Techniker – vom Meister bis zum Auszubildenden – wurde mit

einem Tablet ausgestattet, von welchem aus auf sämtliche digitale

Arbeitsmaterialien direkt vom Arbeitsplatz aus zugegriffen werden

kann, bis hin zur Kabinenbelegung und Terminabstimmung. Dem

Team steht auch sonst sämtliches technisches Equipment zur Verfügung:

von klassischen Maschinen in maximaler Ausbaustufe bis hin

zum 3D-Drucker, CNC-Fräsen und allen Voraussetzungen zur digitalen

Modellage.

Es geht aber noch weiter ...

Wenn man schon mal beim Umbauen ist – warum nicht gleich noch

weiterdenken? ... Die Werkstatt-Lounge und die Werkstatt selbst können

nun für innovative Workshops und Schulungen genutzt werden.

Der Hauptraum verfügt über moderne Tagungstechnik – so können

gelernte Inhalte anschließend direkt an der benachbarten Werkbank

erprobt werden. Auszubildende, Gesellen und Meister wie auch Ärzte

und Physiotherapeuten können über Monitore und digitale Whiteboards

direkt am Ort des Geschehens geschult und informiert werden.

Das ist Thinking Future!

Wir gratulieren zum LEONARDO AWARD Werkstatt Plus!

Add-on für die

Mitarbeiter

Bei Malzkorn wird das

Thema Arbeitsplatz

weitergedacht und ein

Ort geschaffen, an dem

sich jeder wohlfühlt,

denn man ist hier auch

stolz auf sein starkes

Team. Beim Umbau entstand

ein großes Plus

zum Wohlfühlen und zur

Teambindung – die großen

Dachterrassen mit

Rheinblick. Im Sommer

ein beliebter Pausenbereich,

Open-Air-

Schulungsraum, oder Ort

für das spontane Gettogether

oder die

abendliche Grillparty.

Eben: Werkstatt Plus!

Abbildungen: © davooda / Shutterstock.com

LEONARDO AWARD 25


Personal Touch Personal Touch P

... AND THE WINNER IS: Sanitätshaus Hellbach

Oase im

Scandi-Chic

Susanne und Matthias Hahn

Sanitätshaus? Skandinavien-Store? Wohlfühlort?

Ja, all das! Bei Hellbach.

Man benötigt etwas aus dem

Sanitätshaus? Zu Hellbach! Man sucht

ein Geschenk für die Freundin?

Zu Hellbach! Man hat mal wieder

Shopping-Laune für besondere Mode

und Wäsche? Zu Hellbach! Unglaublich,

wie die Kombination mindestens dreier

verschiedener Geschäftslinien so ganz

federleicht und nonchalant in einem

bemerkenswert ansprechenden Concept

Store zusammenfindet.

Liebe das Leben, dich selbst und das Schöne!

„Einen skandinavischen Dekoladen mit einer gemütlichen Kaffee-Ecke

wie in Schweden eröffnen … Genau das war schon immer Susanne

Hahns Traum! Ihr Mann war aber stolzer Eigentümer eines Sanitätshauses.“

So liest es sich auf der Hellbach-Homepage. Das Ergebnis

des darauf folgenden „Mh? Was nun?“ begeistert in Amberg seit

2018: Aus der Frage entstand nämlich ein etwas anderes – und sehr

besonderes – Sanitätshaus. Es lenkt den Blick auf das Schöne, gerade

in möglicherweise nicht so schönen Phasen.

26 LEONARDO AWARD


ersonal Touch Personal Touch Personal Touch Personal Touch Personal Touch Persona

Bridge the gap

Das Leben macht eben, was es will. Wer wüsste das besser, als

Susanne und Matthias Hahn, die sich täglich um Menschen kümmern,

welche gerade ihre ganz individuellen Herausforderungen meistern

und doch eines teilen: Das Gefühl, das ein Fachgeschäft, wohin sie gerade

„müssen“, sonst kaum jemand ansteuert. Muss so nicht sein. Die

Inhaber selbst können Brücken auf- und Hemmschwellen abbauen.

Und sich ganz nebenbei für künftige neue Kunden positionieren.

Wir gratulieren zum LEONARDO Sonder-AWARD Personal Touch!

Sinnesfreude,

Sinn für Freude

Es gelingt Susanne und

Matthias Hahn mit ihrer

hellen, heimeligen und

herzlichen Atmosphäre,

den Blick auf die kleinen

Glücklichmacher zu lenken.

Sie sind es, die die

Stimmung heben und

Geborgenheit vermitteln.

So wird das Hellbach zu

einem Magneten des

Wohlfühlens, wo Kunden

von viel Herzblut, Engagement

und der ganz

besonderen persönlichen

Note verzaubert werden.

Abbildungen: © davooda / Shutterstock.com

LEONARDO AWARD 27


28 LEONARDO AWARD


BOSO LOGO FARBBOGEN

Die Jury und Gastgeber des LEONARDO AWARDS

FARBIG

NEGATIV

GRAUSTUFEN

FARBEN

Vierfarbsatz

Euroskala

RGB

Sonderfarbe

(Offsetdruck)

Pantone

Sonderfarbe

(Offsetdruck)

HKS

Lackfarbe (RAL)

boso-Rot

0 % Cyan

100 % Magenta

R 227

G 0

Pantone 485 C HKS 14 K 100 % RAL 3020

(Verkehrsrot)

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!