09.11.2022 Aufrufe

Life Ausgabe November 2022

Das Regionale Städte & Eventmagazin bietet seinen Nutzern eine Vielzahl interessanter Informationen und Fundstellen: - Aktuelle News zu lokalen Ereignissen -Veranstaltungskalender mit Events für die Altergruppen 18+ bis 50+ und Familien -Tipps und Anregungen für die Freizeitgestaltung -Regionale Infos über Kultur, Sport, Wirtschaft und Hilfe zu Lebenslagen - Community mit Gewinnspiel - Interaktive Elemente mit Bildergalerie - Surfguide mit Links zu relevanten Homepages von regionalen Anbietern

Das Regionale Städte & Eventmagazin bietet seinen Nutzern eine Vielzahl interessanter Informationen und Fundstellen:

- Aktuelle News zu lokalen Ereignissen
-Veranstaltungskalender mit Events für die Altergruppen 18+ bis 50+ und Familien
-Tipps und Anregungen für die Freizeitgestaltung
-Regionale Infos über Kultur, Sport, Wirtschaft und Hilfe zu Lebenslagen
- Community mit Gewinnspiel
- Interaktive Elemente mit Bildergalerie
- Surfguide mit Links zu relevanten Homepages von regionalen Anbietern

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

www.life-citymag.de I Anzeigenseite 02<br />

AUTOHAUS PLETTNER Show Room<br />

Vorderer Floßanger 2a | 96450 Coburg<br />

Sie suchen Ihr Traumauto? Sind sich unsicher, ob<br />

neu oder gebraucht, was zu Ihnen passt? Da sind<br />

Sie NACH bei uns genau DER richtig… SCHULE SCHON WAS VOR?<br />

Unser Die Sanitärtechnik Team ist ständig Eisenberg auf GmbH, dem neusten kurz SANIT, Stand, ist ein es modernes und erfolgreiches<br />

berät Unternehmen Sie gerne der und Sanitärindustrie. geht zielgenau Als Teil der auf ROCA/Laufen-Gruppe Ihre Wünsche<br />

Gemeinsam ein. So mit finden über wir 420 zusammen Mitarbeitern an Ihr 3 Standorten Traumauto, entwickeln und produzieren wir<br />

haben wir und in über<br />

70 Jahren als Kompetenzzentrum hochwertiger Spültechnik international etabliert.<br />

unabhängig technisch anspruchsvolle von Preis, Kunststoffprodukte Marke, Gebraucht- für das Bad. oder Unseren Nachwuchs fordern und<br />

fördern wir höchstpersönlich.<br />

Neuwagen.<br />

Auch danach stehen wir Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite<br />

und GEWERBLICH beraten Sie gerne (M/W/D) bei Serviceleistungen, denn auch eine ausgezeichnete<br />

▪ Werkstatt Verfahrensmechaniker befindet sich für in Kunststoff- unserem und Haus. Kautschuktechnik<br />

▪ Maschinen- und Anlagenführer<br />

▪ Fachkraft für Lagerlogistik<br />

▪ Lagerfachkraft<br />

Nur auf Termin<br />

TECHNISCH (M/W/D)<br />

▪ Werkzeugmechaniker<br />

0173 260 17 55<br />

Mehr Infos oder<br />

▪ Industriemechaniker<br />

direkt bewerben unter<br />

▪ Mechatroniker<br />

www.sanit.com/karriere<br />

▪ Technischer Systemplaner<br />

KAUFMÄNNISCH / AKADEMISCH (M/W/D)<br />

▪ AUTOHAUS Industriekaufleute PLETTNER AUTOHAUS GEYER GmbH<br />

▪ Wirtschaftsinformatiker<br />

Eichhofweg 9 Ein Unternehmen des Autohaus Plettner<br />

96450 Coburg<br />

Siemensstrasse 1<br />

▪ Kaufleute für IT-System-Management<br />

09561 - 30013<br />

95369 Untersteinach<br />

info@plettner-automobile.de<br />

09225 - 1247<br />

Weitere duale Studiengänge untersteinach@plettner-automobil.de<br />

möglich.<br />

SHOW ROOM<br />

Vorderer Floßanger 2a<br />

96450 Coburg<br />

0173 - 2601755


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 03<br />

INHALTSVERZEICHNIS:<br />

Seite 06 - 7<br />

Seite 08<br />

Seite 10 - 17<br />

Seite 18 - 19<br />

Seite 20 - 24<br />

Seite 24 - 29<br />

Review Chippendales<br />

Review Lord of the Dance<br />

Programmvorschau<br />

Adventskalender LIFE<br />

HSC 2000 News<br />

Kinonews<br />

r<br />

.<br />

r<br />

er<br />

ter<br />

re<br />

IMPRESSUM:<br />

Herausgeber:<br />

Cooper Multimedia<br />

Theaterplatz 7<br />

96450 Coburg<br />

Geschäftsführung/Inhaber:<br />

David Cooper<br />

Telefon: 09561 - 7098308<br />

Fax: 09561 - 7098376<br />

Mail: info@life-citymag.de<br />

Web: www.life-citymag.de<br />

Marketing,Vertrieb, Redaktion und Foto:<br />

David Cooper<br />

Telefon: 09561 - 7098308<br />

Fax: 09561 - 7098376<br />

Mobil: 0176 - 43 65 41 59<br />

Mail: d.cooper@life-citymag.de<br />

Vertrieb, Redaktion und Foto:<br />

Selbstständiger freier Mitarbeiter<br />

Christian Seidel<br />

Mobil: 0151 - 17 63 66 88<br />

Mail: c.seidel@life-citymag.de<br />

Drucktechnische Verarbeitung:<br />

Peter Hantschel e.K.<br />

Druckerei Nötzold<br />

Austraße 63c<br />

96465 Neustadt bei Coburg<br />

Titelbild: Ingo Appelt c) by Christian Seidel<br />

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für<br />

die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können<br />

wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir<br />

gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den<br />

allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir<br />

als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte<br />

fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen<br />

zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.<br />

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von<br />

Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt.<br />

Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt<br />

der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei<br />

Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden<br />

wir diese Inhalte umgehend entfernen. Inhalte dürfen erst nach<br />

Absprache weiterverwendet werden. Reproduktion der gesamten<br />

Inhalte oder auszugsweise bedarf einer schriftlichen Genehmigung<br />

des Verlages.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 06<br />

SPORTSHOUSE<br />

ZAHLE 1, TRAINIERE IN 3<br />

79,90€<br />

FLEX TARIF<br />

MONATLICH KÜNDBAR<br />

FÜR NUR<br />

37€<br />

BRÜCKENSTRAßE 6, 96472 RÖDENTAL<br />

VORDERER FLOßANGER 2C, 96450 COBURG<br />

GUSTAV-KÖNIG-STRAßE 43, 96515 SONNEBERG<br />

CODE:<br />

SUMMER


F<br />

R<br />

R<br />

www.life-citymag.de I Anzeigenseite 07


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 06<br />

NACKTE HAUT MIT SEHR<br />

VIEL UNTERHALTUNG<br />

Nach der Coronaverschiebung fand im <strong>November</strong> endlich der ersehnte<br />

Abend für die Damenwelt statt. Die Chippendales auf Ihrer Get Naughty<br />

Tour <strong>2022</strong>. Die Traummänner geben alles, um die perfekte Show hinzulegen.<br />

Neben Erotik, Leidenschaft und Humor, beeindrucken sie ihre Fans mit Live-<br />

Gesang, atemberaubendem Tanz und spektakulären Live-Performances an<br />

Klavier und Gitarre. Ein sexy Bühnenfeuerwerk! Wie keine Zweiten verstehen<br />

es die durchtrainierten Gentlemen den richtigen Ton zu treffen und nahezu<br />

alle Fantasien zu bedienen: von sanft und gefühlvoll über lustig und locker<br />

bis dominant und leidenschaftlich. Sie sind die weltweite Nummer Eins der<br />

EntertainmentShows für Frauen, sie sind DAS ORIGINAL und das spürt man<br />

auch! Diese besonderen Ladies‘ Nights kitzeln die ungezogene Seite heraus<br />

und sorgen für eine wilde Party!<br />

Die Partygäste am Abend waren hellauf begeistert. Altersgrenzen gab es<br />

kaum, es war jedes Alter ab 18 Jahre vertreten. Natürlich durften auch die Damen<br />

nicht in dieser Show fehlen. Einge Besucher konnten es kaum erwarten,


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 07<br />

auf der Bühne mit den zauberhaften Jungs aus Amerika und dessen durchtrainierten<br />

Körpern hautnah zu erleben. Natürlich wurden die Damen auf der<br />

Bühne wie üblich in das Programm mit einbezogen. Jeder der anwesenden<br />

hatte auf seiner Art einen riesen Spass mit sehr guter Unterhaltung. Wer nicht<br />

das Glück hatte auf die Bühne zu kommen, konnte nach der Show mit der<br />

kompletten Chippendalesgruppe ein Erinnerungsfoto schießen und sich das<br />

ausdrucken lassen.<br />

Fotos: Christian Seidel


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 08<br />

25 JAHRE LORD OF THE<br />

DANCE JUBILÄUM<br />

Die erfolgreichste Danceshow seit 25 Jahren auf allen Bühnen der Welt feiert<br />

das Jubiläum auch in der Bamberger Brose Arena. Auch nach so langer Zeit<br />

gibt es immer noch Standing Ovations an allen Austragungsorten. So auch in<br />

Bamberg, wo Michael Flatley´s Tanzgruppe Ihr Publikum verzaubert.<br />

Die abenteuerliche Reise zu „Lord of the Dance“ begann mit Michael Flatleys<br />

Traum, die größte irische Tanzshow der Welt auf die Beine zu stellen. Und<br />

mit großer Entschlossenheit, Mut, dem unbedingten Glauben an sich selbst,<br />

Ehrgeiz, Fleiß und natürlich einem unglaublichen Talent schaffte der amerikanische<br />

Ausnahmetänzer mit irischen Wurzeln etwas, dass der Welt den<br />

Atem stocken ließ: Mit seiner spektakulären Pausenaufführung beim Eurovision<br />

Song Contest im Jahr 1994 sorgte er mit einer überwältigenden Performance<br />

für Standing Ovations und stellte damit sogar das eigentliche Event in<br />

den Schatten. Der Rest ist Geschichte und eindrucksvoller Beweis für Flatleys<br />

Überzeugung, dass „nichts unmöglich ist. Folge deinen Träumen.<br />

Fotos: David Cooper


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 09<br />

Wir Informieren Sie gerne im:<br />

AUTOHAUS PLETTNER<br />

Eichhofweg 9 | 96450 Coburg<br />

Tel.: +49 9561 - 30013 | Fax: +49 9561 - 34066 | Mobil +49 173 - 2601755


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 10<br />

PROGRAMMVORSCHAU<br />

BEST OF AUSTROPOP<br />

19. <strong>November</strong> <strong>2022</strong> / Kulturboden Hallstadt 20.00 Uhr<br />

Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de<br />

Mit unvergessenen Künstlern wie STS,<br />

EAV, Wolfgang Ambros, Peter Cornelius<br />

und Georg Danzer beweisen unsere geographischen<br />

Nachbarn, dass sie mehr zu<br />

bieten haben als Berge, Wiener Schnitzel<br />

und Kaffeehauskultur und auch musikalisch<br />

vorne mit dabei sind.<br />

Die Band „Austria Project“ lässt die große<br />

Zeit des Austropop wieder auferstehen<br />

und vereinigt in einem mitreißenden Programm<br />

die großen Hits der ersten Liga der<br />

österreichischen Stars. Mit dabei natürlich alle Chartstürmer wie „Großvater“,<br />

„Fürstenfeld“ „Schifoan“ und Hits<br />

wie „Herz wie a Bergwerk“. Freuen<br />

Sie sich auf eine äußerst gelungene<br />

Zusammenstellung von österreichischen<br />

Schmankerln, präsentiert<br />

von einer 6-köpfigen Band, die<br />

den typischen Austropop-Sound<br />

mit mehrstimmigem Gesang und<br />

Gitarre satt, stilecht und mit einer<br />

„Überdosis G’fühl“ auf die Bühne<br />

bringt.<br />

Ein Abend zum Mitsingen, voller<br />

Sehnsucht nach den Bergen und<br />

der Zeit des ersten Skikurses. Kulthits<br />

von Fendrich, Danzer, Ambros<br />

bis Falco und STS sorgen für ausgelassene<br />

Stimmung. Ein musikalisches<br />

und gesangliches Hitfeuerwerk<br />

mit „ganz vü G’fühl!“


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 11<br />

CHRIS BOETTCHER - IMMER DIESER<br />

DRUCK!<br />

27. <strong>November</strong> <strong>2022</strong> / Kulturboden Hallstadt 20 Uhr<br />

Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de<br />

Erfolgsdruck, Zeitdruck, Leistungsdruck, 90% der<br />

Deutschen empfinden sich anhaltendem Druck ausgesetzt.<br />

Auch Torwart-Titan Oli Kahn klagte in seiner<br />

aktiven Zeit nach jedem Spiel über wahnsinnigen,<br />

immensen, unglaublichen ...Druck! Schon seit Jahren<br />

DIE Steilvorlage für Chris Boettcher, der in seinen<br />

Radio- Comedies und auf der Live-Bühne nicht nur<br />

den Titan unnachahmlich gut in Szene setzt. Natürlich<br />

leiden in Boettchers neuen Programm „Immer<br />

dieser Druck!“ auch andere prominente Zeitgenossen<br />

unter besagtem Zivilisatiosphänomen. Grund<br />

genug, dem negativen Druck etwas Positives entgegenzustellen:<br />

wahnsinnigen, immensen, unglaublichen Lachdruck.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 12<br />

LADIES NYGHT<br />

01. Dezember <strong>2022</strong> / Kulturboden Hallstadt 19.30 Uhr<br />

Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de<br />

Ladies NYGHT - die Band um die<br />

drei attraktiven Sängerinnen Nanni<br />

Byl, Elke Diepenbeck und Annika<br />

Klar - stellen ihr Konzertprogramm<br />

vor. Sicher wird so manchem warm<br />

ums Herz, wenn brasilianische<br />

Sambas oder glühende Jazztitel<br />

das Salontheater zum kochen bringen.<br />

Wenn es dann zu heiß wird,<br />

hat die Band auch wunderschöne<br />

Poptitel aus dem hohen Norden<br />

im Gepäck. Hier trifft virtuoser Gesang<br />

- mal solistisch, dann wieder<br />

im Satz - und gerne mit einer guten<br />

Prise Humor auf ein exzellentes Trio mit Gulf Schmid (git), Rolf Breyer (db<br />

& b) und Rainer Dettling (dr), das sein Handwerk bestens versteht.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 13<br />

SIXX PAXX „ANFASSBAR TOUR<br />

<strong>2022</strong>/23“<br />

Dienstag, 15. <strong>November</strong> <strong>2022</strong> um 20:00 Uhr im<br />

Kongresshaus Rosengarten Coburg<br />

Veranstalter: SIXX PAXX CONCERT GmbH<br />

Die SIXX PAXX lassen es sich mal wieder nicht nehmen, ihrem Publikum den<br />

besten Abend ihres Lebens zu bieten. Eine spektakuläre Show mit heißer<br />

Akrobatik, erotischen Tanzeinlagen und ganz viel nackter Männerhaut. Hier<br />

wird gefeiert, getanzt und natürlich angefasst, was das Zeug hält.<br />

Karten bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 14<br />

INES PROCTER- SO EIN DRAAG!<br />

03. Dezember <strong>2022</strong> / Kulturboden Hallstadt 20 Uhr<br />

Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de<br />

Als fränkische Putzfraa, dauergestresste<br />

Mutter und missverstandene Ehefrau<br />

gehört Ines Procter gleich mehreren<br />

Berufsgruppen an, die eigentlich<br />

eine Gefahrenzulage verdient hätten.<br />

„Seit ich eine Tochter in der Pubertät<br />

habe, weiß ich, warum manche Tierarten<br />

ihre Jungen fressen!“, schimpft<br />

die zweifache Mutter. Ihr Mann spricht<br />

ständig nur über ihr Gewicht, daher ist die Unterfränkin auch schon bei Ihrer<br />

12. Low-Carb-Diät angekommen. „Ich verliere ja auch ab und zu mal ein paar<br />

Kilo – aber sie finden mich wieder!“, klagt Ines Procter deprimiert.<br />

Zwischen Familie & Wahnsinn fragt „Frau“ sich ja täglich: „Womit hab ich das<br />

alles verdient?“ Aber Gott-sei-Dank haben wir genug Humor, um über all die<br />

Alltagshürden zu springen. „Und wenn der letzte Strohhalm, an den wir uns<br />

klammern, in einem Gin Tonic steckt, ….he, dann geht’s doch!“<br />

„Bei Euch dahemm isses doch ach grad so!“ oder zumindest ähnlich, weiß<br />

Ines Procter, die in Ihrem ersten Solo-Programm „SO EIN DRAAG“ nicht nur<br />

den Putzlappen schwingen wird, sondern auch die täglichen Verrücktheiten<br />

mit Euch weglachen und – singen möchte.<br />

a<br />

Durch das Programm wird die närrische Putzfrau dabei von Selina Köller musikalisch<br />

begleitet.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 15<br />

Ihr zuverlässiger Personaldienstleister<br />

für Konzert- & Liveentertainment, Film - & Medienproduktionen<br />

sowie Messe- & Bühnenbau.<br />

anytime<br />

Qualität<br />

· unbefristete Erlaubnis nach AÜG<br />

· 100% Rechtssicherheit<br />

· langfristig und kundenorientiert<br />

· qualitätssteigernd<br />

Personal-Logistik für<br />

· Konzertveranstalter<br />

· Hallenbetreiber und Theater<br />

· Film-TV-Medienproduktionen<br />

· Eventagenturen<br />

· Tourneeveranstalter<br />

· Messeveranstalter<br />

· Veranstaltungstechnik<br />

Service<br />

· maximale Flexibilität<br />

· persönliche örtliche Bertreuung<br />

· Arbeistsicherheit und PSA<br />

· qualifziertes Personal<br />

anywhere<br />

PMS crew support GmbH<br />

anyjob<br />

Bahnhofstraße 7<br />

96215 Lichtenfels<br />

+49 (0) 95 71 / 94 93 30<br />

www.pms-crew.de<br />

info@pms-crew.de<br />

Bock auf Rock?<br />

Wissen wie es hinter den<br />

Kulissen aussieht?<br />

Wir öffnen Dir die Tür zu einem<br />

abwechslungsreichen und<br />

interessanten Job in einer<br />

spannenden Branche!<br />

Werde Teil einer<br />

erfahrenen Crew!<br />

Ideal auch für<br />

Quereinsteiger!


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 16<br />

OPIUM FÜRS VOLK - DIE TOTEN<br />

HOSEN TRIBUTE BAND<br />

16. Dezember <strong>2022</strong> / Kulturboden Hallstadt 20 Uhr<br />

Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de<br />

im Kulturboden Hallstadt<br />

Professionalität, Leidenschaft und musikalisches<br />

Können verschmelzen zu einer packenden, perfekten<br />

und einmalig authentischen Tote Hosen<br />

Tribute-Show. Sowohl spielerisch als auch gesanglich<br />

kommen sie erstaunlich nah ans Original<br />

ran. Das Repertoire reicht von alten Hosen<br />

Klassikern bis hin zum neuesten Album der erfolgreichsten<br />

deutschen Punkrockband aus Düsseldorf!<br />

Dieses unvergessliche LIVE-EVENT muss<br />

man einfach erlebt haben! Viele Bands spielen<br />

die Hosen, Opium fürs Volk lebt die Hosen!!! Live<br />

Nötzold,<br />

DIE DRUCKEREI<br />

vor ORT!<br />

Wir drucken Ihre<br />

Visitenkarten, Einladungen,<br />

Poster, Flyer, Broschüren<br />

und vieles mehr.<br />

DRUCKEREI<br />

NÖTZOLD<br />

Austraße 63 c<br />

96465 Neustadt b. Coburg<br />

Tel.: 09568 896604-0<br />

E-Mail: info@druckerei-noetzold.de


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 25<br />

REIFENCHECK<br />

BESTDRIVE WINTERREIFEN –<br />

24 h Abschleppservice:<br />

Abschleppservice rund um die Uhr<br />

unter 0171 - 438 19 66<br />

Kostenloser Leihwagenservice im<br />

Schadensfall für unsere Kunden!<br />

Unfallinstandsetzung<br />

Fachgerechte Unfallreparatur<br />

mit orig. Ersatzteilen<br />

Rundumservice inkl. Gutachtenerstellung<br />

Abrechnung mit der Versicherung<br />

Ersatzfahrzeuge und Mietwagenservice<br />

Mehr Infos unter:<br />

www.vergoelst-coburg.de


www.life-citymag.de I Seite 18<br />

ERST SPORT UND DANN<br />

FEIERN


www.life-citymag.de I Anzeigenseite/ 19


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 20<br />

HSC 2000 UPDATE<br />

Nach dem Pokalaus in eigener Halle gegen<br />

den TV Großwallstadt und knappen Niederlagen<br />

bzw Unentschieden konnten die HSCler<br />

in Dormagen als Sieger die Heimreise antreten.<br />

Nach dem Spiel gegen den TV 05/07<br />

Hüttenberg am 06.10.<strong>2022</strong> reist die Mannschaft<br />

um Kapitän Andreas Schröder am darauffolgenden<br />

Donnerstag nach Lübeck. Das<br />

dies wieder eine harte Nuss zu knacken wird<br />

zeigt sich aus den Spielen in der Vergangenheit<br />

in Lübeck – Coburg konnte auswärts noch keinen Sieg einfahren, es ist<br />

also an der Zeit dies zu ändern.<br />

Direkter Vergleich: 11 Begegnungen, 7 Siege<br />

VfL Lübeck-Schwartau, 3 Siege HSC 2000 Coburg,<br />

1 Unentschieden, Torverhältnis Lübeck<br />

290 Coburg 266<br />

Nach Lübeck kommt der derzeit (bei Redaktionsschluss)<br />

Tabellenletzte, der HC Empor<br />

Rostock, nach Coburg


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 21<br />

Direkter Vergleich: 6 Begegnungen, 4 Siege HC Empor Rostock, 2 Siege HSC<br />

2000 Coburg, Torverhältnis Rostock 164 Coburg 159<br />

TuSEM Essen ist Gastgeber in der Sporthalle „Am Hallo“ am 25.11.<strong>2022</strong>. Im direkten<br />

Vergleich stehen 15 Begegnungen mit 6 Siegen für Essen, 8 Siegen für<br />

den HSC und ein Unentschieden. Im Torverhältnis hat der HSC mit 405 knapp<br />

die Nase vor Essen mit 391 Toren.<br />

Am 2.12.<strong>2022</strong> begegnen sich in der HUK-COBURG arena die HSG Nordhorn-<br />

Lingen und der HSC. Bis dato absolvierten die Coburger 12 Spiele gegen die<br />

HSG, bei dem der HSC vier Siege und acht Niederlagen verbuchen. Im Torverhältnis<br />

hat auch hier der HSC die Nase vorne mit 329:315 Toren.<br />

Keine leichten Aufgaben, nachdem Trainer Brian Ankersen noch immer nicht<br />

verletzungsbedingt auf seinen kompletten Kader zurückgreifen kann. Die<br />

Mannschaft wächst von Spiel zu Spiel mit seinen Aufgaben und kompensieren<br />

den Verlust der verletzten Spieler in der Abwehr und sowohl im Angriff<br />

recht gut. Wenn auch noch die teilweise unkonzentrierten Abschlüsse/Abgaben<br />

abgebaut werden, werden die in der Vergangenheit knapp verlorenen<br />

Spiele unter Umständen zukünftig positiv für die Vestestädter ausgehen.<br />

Wir wünschen den verletzten Spielern baldige Genesung und dem HSC viel<br />

Erfolg.<br />

Heute stellen wir euch in unserem Steckbrief Bartlomiej Bis vor. Nach seiner<br />

Verletzung konnte Bartek Bis drei (bei Redaktionsschluss) Spiele für den HSC<br />

absolvieren und erzielte 11 Tore (78,75 % Quote).<br />

Fotos und Bericht Iris Bilek


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 22<br />

Bartlomiej Bis<br />

Kielce, seit über einem Jahrzehnt das<br />

Epizentrum des polnischen Handballsports,<br />

ist auch die Geburtsstadt von<br />

Bartlomiej Bis. Als gerade einmal 18 –<br />

jähriger gab der Kreisläufer 2015 sein<br />

Debüt in der 1. Mannschaft von Vive<br />

Kielce. Fortan gehörte er zwar stets<br />

zum erweiterten Kader des Champions<br />

League – Siegers von 2016. Seine Spielanteile<br />

blieben jedoch auf Grund des<br />

Überangebots von Weltklassespielern<br />

im Team weiterhin recht überschaubar,<br />

so dass er überwiegend in der 2. Mannschaft von Vive Kielce zum Einsatz kam.<br />

Auch aus diesem Grund wechselte er 2019 zum Erstligisten NMC Górnik Zabrze.<br />

Dort reifte er binnen kürzester Zeit nicht nur zum Leistungsträger und<br />

Nationalspieler, sondern auch zum jüngsten Kapitän einer Mannschaft in der<br />

polnischen PGNiG Superliga. Neben seiner sportlichen Laufbahn arbeitete<br />

Bartlomiej Bis auch intensiv an seiner beruflichen Laufbahn und kann inzwischen<br />

auf ein abgeschlossenes Ingenieurstudium verweisen.<br />

Brian Ankersen über Bartlomiej Bis:<br />

„Mit Bartlomiej Bis bekommen wir einen echten Kämpfer, der bei der letzten<br />

EM seine Abwehrfähigkeiten bewiesen hat. In seinem Verein in Polen war er<br />

zuletzt Kapitän, darum können wir uns auf einen Spieler mit Führungsqualitäten<br />

freuen. Mit drei unterschiedlichen Kreisläufertypen sind wir auf dieser<br />

Position sehr gut aufgestellt.“<br />

Zur Person<br />

Position:<br />

Kreis<br />

Geboren am: 25.03.1997<br />

Größe:<br />

1,94 m<br />

Nationalität:<br />

polnisch<br />

Bisherige Stationen:<br />

bis 2019<br />

Vive Kielce<br />

2019 – <strong>2022</strong> NMC Górnik Zabrze<br />

ab Juli <strong>2022</strong><br />

HSC 2000 Coburg


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 23


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 24<br />

AVATAR 2: THE WAY OF WATER<br />

14. Dezember <strong>2022</strong> Im Sci-Fi. / Abenteuer<br />

Regie: James Cameron<br />

Drehbuch: James Cameron, Rick Jaffa<br />

Besetzung: Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver<br />

Mehr als zehn Jahre nach den Ereignissen<br />

des ersten Films haben Jake (Sam<br />

Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana)<br />

eine Familie gegründet. Ihre Kinder<br />

sind Neteyam (Jamie Flatters), Lo‘ak<br />

(Britain Dalton) und Tuktirey (Trinity<br />

Bliss), der adoptierte Menschenjunge<br />

Miles „Spider“ Socorro (Jack Champion)<br />

und die adoptierte Na‘vi-Teenagerin<br />

Kiri (Sigourney Weaver). Doch ihre Heimat<br />

ist weiterhin nicht sicher vor den<br />

Machenschaften der Resources Development<br />

Administration (RDA), die fremde Planeten ausbeutet und dort für<br />

die Menschen wichtige Ressourcen abbaut. Nach dem Tod von Colonel Miles<br />

Quaritch (Stephen Lang) hat nun General Ardmore (Edie Falco) die Kontrolle<br />

über die RDA übernommen. Bald sehen sich Neytiri, Jake und ihre Familie<br />

gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen und beim Na‘vi-Stamm der Metkayina<br />

Zuflucht zu suchen, der an den Küsten und Meeren des Mondes Pandora lebt<br />

und von der schwangeren Ronal (Kate Winslet) und ihrem Mann Tonowari<br />

(Cliff Curtis) angeführt wird.<br />

Im Sequel zu „Avatar“ entspricht der zeitliche Abstand, der zwischen Teil 1 und<br />

Teil 2 liegt, auch ungefähr dem Zeitsprung in der Handlung zwischen beiden<br />

Filmen.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 25


www.life-citymag.de I Rätsel / Seite 34<br />

Rätsel-<br />

Lösungen:


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 35<br />

PROGRAMM-INFOS:<br />

Kellerkommando<br />

Fränkischer Folk mit fetten Beats<br />

15.07.2021 / 19:30 Uhr<br />

Am Anfang war die Idee, fränkische Volksmusik<br />

mit modernen Sounds zu mischen.<br />

Inzwischen hat sich die Band um den Heroldsbacher Musiker<br />

David Saam in die Herzen unzähliger Menschen von der Nordsee<br />

bis zu den Alpen gespielt. Als fränkische Kulturbotschafter<br />

waren die fünf Männer sogar in der Ukraine und in Mexiko.<br />

Ihr unachahmlicher Mix aus treibenden Beats, fettem Gebläse<br />

von Trompete und Posaune, markigen Synthbässen und veflixt<br />

sexy Ohrwürmern (immer wieder diese fränkischen Ohrwürmer<br />

aus Opas und Omas Plattenkiste!) lässt Beine zucken und<br />

Kehlen johlen. Hier steckt viel Party drin, ein bisschen Ska, eine<br />

Prise Elektro, ein Batzen Punk, ein Hauch von Kerwa, selbst<br />

Metaller schütteln fröhlich Haare und Beine. So bunt wie die<br />

Musik ist die Mischung im Publikum: Menschen zwischen 0<br />

und 100 Jahren reiben sich verwundert die Augen, dass sie auf<br />

dem selben Konzert gelandet sind und alle miteinander Spaß<br />

haben, wenn das Kellerkommando seine fränkischen Hymnen<br />

anstimmt.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 28<br />

DER RÄUBER HOTZENPLOTZ<br />

08. Dezember <strong>2022</strong> Im Kino Abenteuer, Familie, Fantasy<br />

Regie: Michael Krummenacher<br />

Drehbuch: Otfried Preußler, Matthias Pacht<br />

Besetzung: Nicholas Ofczarek, Hans Marquard, Benedikt Jenke<br />

Als Kasperl (Hans Marquardt) und sein bester<br />

Freund Seppel (Benedikt Jenke) bemerken, dass<br />

die Kaffeemühle der Großmutter (Hedi Kriegeskotte)<br />

verschwunden ist, wissen die beiden sofort,<br />

wer dafür verantwortlich ist: Räuber Hotzenplotz<br />

(Nicholas Ofczarek)! Die Freunde machen<br />

sich sofort auf die Suche nach dem Gauner und<br />

gelangen dabei unweigerlich in seine Fänge<br />

und die des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann<br />

(August Diehl). Als Kasperl und Seppel<br />

beim Zauberer gefangengehalten werden, erblicken sie die Fee Amaryllis<br />

(Luna Wedler), die sie ebenfalls vor dem Magier retten wollen. Doch damit<br />

nicht genug! Als der Polizist Dimpfelmoser (Olli Dittrich) und die Hellseherin<br />

Schlotterbeck (Christiane Paul) gemeinsam mit ihrem zum Krokodil mutierten<br />

Dackel Wasti mit dem kniffligen Fall beauftragt werden, sorgen sie für<br />

noch mehr Chaos. Können es Kasperl und Seppel schaffen, sich zu befreien<br />

und auch Amaryllis zu retten?<br />

Basiert auf der gleichnamigen Erzählung von Otfried Preußler


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 29<br />

RUMBLE - WINNIE ROCKT DIE<br />

MONSTER-LIGA<br />

08. Dezember <strong>2022</strong> Im Kino Animation, Fantasy,<br />

Abenteuer, Komödie<br />

Regie: Hamish Grieve<br />

Drehbuch: Matt Lieberman, Hamish Grieve<br />

Besetzung: Will Arnett, Terry Crews, Geraldine Viswanathan<br />

In einer Welt, in der es zahme Monster gibt und Monster-Wrestling ein beliebter<br />

Sport ist, will Winnie in die Fußstapfen ihres Vaters treten und Monster-Managerin<br />

werden. Und gleich zu Beginn nimmt sie sich viel vor: Sie will<br />

ein unerfahrenes und nicht gerade vielversprechend scheinendes Monster zu<br />

einem Champion aufbauen.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 30<br />

I M M O B I L I E N V E R M I T T L U N G H O M E S T A G I N G H A U S H A L T S A U F L Ö S U N G


I M M O B I L I E N V E R M I T T L U N G H O M E S T A G I N G H A U S H A L T S A U F L Ö S U N G<br />

WOLLT EUCH GUT AUFGEHOBEN FÜHLEN<br />

IHR<br />

DAS BESTE AUS EURER IMMOBILIE<br />

UND<br />

L E N T I N G - H O M E S . D E I N F O @ L E N T I N G - H O M E S . D E 0 9 5 6 3 / 7 5 8 0 2 2 6<br />

www.life-citymag.de I Anzeigenseite 31<br />

LAST NIGHT IN SOHO<br />

11. <strong>November</strong> 2021 Im Kino / Thriller, Horror<br />

NEW IN TOWN<br />

W I R S I N D S A R A H U N D M A A R T E N L E N T I N G<br />

Die junge Eloise (Thomasin McKenzie) stammt vom Land und ist gerade nach<br />

London gezogen, wo sie ihre große Leidenschaft<br />

für Modedesign ausleben will. Ausgefallene Stoffe,<br />

klassische Schnitte oder mutige Muster: Für<br />

die Modedesignstudentin ist Kleidung pure Lust,<br />

denn sie hat sich schon immer ihre eigenen Klamotten<br />

angefertigt. Während aber ihre Mitstudierenden<br />

ausgelassen Party machen, träumt sich<br />

die von ihrer neuen Umgebung überforderte Eloise<br />

ins London der 1960er-Jahre. In der Gestalt der<br />

jungen Sandy (Anya Taylor-Joy) zieht sie durchs<br />

...UND WIR OPTIMIEREN DIE IMMOBILIENVERMITTLUNG FÜR DICH!<br />

Hallo Coburg,<br />

Hallo Oberfranken<br />

Londoner Café de Paris und andere Clubs, die ihr<br />

das Gefühl von Sicherheit geben. Sie führt ein Parallelleben,<br />

in dem sie eines Tages den verführerischen<br />

Manager Jack (Matt Smith) trifft und ist<br />

fasziniert von seiner geheimnisvollen Aura. Doch<br />

die beschwingten, romantisierten Sechziger sind<br />

tatsächlich längst nicht so schön und frei, wie es zuerst den Anschein hat..<br />

DANN SEID IHR BEI<br />

RAUSHOLEN?...<br />

GENAU RICHTIG!<br />

UNS<br />

Special<br />

A L L E S A U S E I N E R H A N D


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 32


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 33


www.life-citymag.de I Rätsellösung


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 35


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 33<br />

LAST NIGHT IN SOHO<br />

11. <strong>November</strong> 2021 Im Kino / Thriller, Horror<br />

Die junge Eloise (Thomasin McKenzie) stammt vom Land und ist gerade nach<br />

London gezogen, wo sie ihre große Leidenschaft<br />

für Modedesign ausleben will. Ausgefallene Stoffe,<br />

klassische Schnitte oder mutige Muster: Für<br />

die Modedesignstudentin ist Kleidung pure Lust,<br />

denn sie hat sich schon immer ihre eigenen Klamotten<br />

angefertigt. Während aber ihre Mitstudierenden<br />

ausgelassen Party machen, träumt sich<br />

die von ihrer neuen Umgebung überforderte Eloise<br />

ins London der 1960er-Jahre. In der Gestalt der<br />

jungen Sandy (Anya Taylor-Joy) zieht sie durchs<br />

Londoner Café de Paris und andere Clubs, die ihr<br />

das Gefühl von Sicherheit geben. Sie führt ein Parallelleben,<br />

in dem sie eines Tages den verführerischen<br />

Manager Jack (Matt Smith) trifft und ist<br />

fasziniert von seiner geheimnisvollen Aura. Doch<br />

die beschwingten, romantisierten Sechziger sind<br />

tatsächlich längst nicht so schön und frei, wie es zuerst den Anschein hat..

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!