12.11.2022 Aufrufe

ZEBRA Hallenheft THW Kiel vs. FRISCH AUF! Göppingen, 13.11.22 in Kiel

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

<strong>ZEBRA</strong><br />

MAGAZIN<br />

Das offizielle Bundesliga-Magaz<strong>in</strong> des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> thw-handball.de<br />

Saison 2022|23<br />

Serie<br />

Den Kopf frei bekommen<br />

Steffen We<strong>in</strong>hold über se<strong>in</strong>en Weg,<br />

neue Energie zu tanken<br />

Partner<br />

För de Küste<br />

Warum dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> der Schutz der<br />

Küsten besonders am Herzen liegt<br />

Gegner<br />

Mit Licht und Schatten<br />

Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong> ist <strong>in</strong> dieser Saison<br />

noch auf der Suche nach Beständigkeit<br />

Presenter of the Day:<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> – Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong> #06


EDITORIAL 3<br />

MOIN, MOIN,<br />

LIEBE <strong>THW</strong>-FANS!<br />

Das E<strong>in</strong>zige, was e<strong>in</strong>e<br />

Wegwerfgesellschaft<br />

entsorgt, ist ihre Zukunft<br />

Für uns von REMONDIS ist das Schonen natürlicher Ressourcen<br />

Unternehmenszweck und Ansporn zugleich. Deshalb setzen wir alles<br />

daran, kostbare Rohstoffe für Folgegenerationen zu erhalten. Mit immer<br />

wieder neuen Recycl<strong>in</strong>gtechnologien und mit dem Know-how von über<br />

40.000 Mitarbeitern. Erfahren Sie jetzt, was uns sonst noch zu e<strong>in</strong>em<br />

der nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands macht –<br />

auf > remondis-nachhaltigkeit.de<br />

REMONDIS und <strong>THW</strong> engagieren sich für<br />

die <strong>Kiel</strong>er Initiative gegen K<strong>in</strong>derarmut.<br />

REMONDIS spendet <strong>in</strong> dieser Saison pro<br />

<strong>THW</strong>-Heim spieltor 5 € an Inka. Auch<br />

Sie können Gutes tun. Helfen Sie uns<br />

K<strong>in</strong>der wünsche zu erfüllen. Spenden<br />

auch Sie! > <strong>in</strong>ka-kiel.de<br />

E<strong>in</strong>e Sache, mit der wir<br />

Jungs und Deerns von<br />

der Küste uns richtig<br />

gut auskennen, ist Sand.<br />

Ob <strong>in</strong> Säcke gefüllt als<br />

Schutz gegen die sich<br />

aufbäumende Nord- und<br />

Ostsee oder an unseren<br />

zahlreichen Stränden.<br />

Womit wir hier beim<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> eher weniger<br />

Erfahrung haben, ist<br />

Sand im Getriebe. Da<br />

reichen aus eigener Erfahrung<br />

schon e<strong>in</strong> paar<br />

w<strong>in</strong>zige Körnchen, um<br />

e<strong>in</strong>e wunderbar laufende<br />

Masch<strong>in</strong>e zum Stottern<br />

zu br<strong>in</strong>gen. Das Gute am<br />

Sand ist, dass er sich mit<br />

e<strong>in</strong>em ordentlichen W<strong>in</strong>dstoß<br />

wieder vertreiben<br />

lässt. Und da kommen<br />

wir Fans als e<strong>in</strong>es der<br />

wichtigen Zahnräder<br />

<strong>in</strong>s Spiel: Damit unsere<br />

Mannschaft wieder läuft<br />

wie geschmiert, braucht<br />

sie ke<strong>in</strong>en Gegenw<strong>in</strong>d. Im<br />

Gegenteil, wir alle können<br />

den Jungs mit e<strong>in</strong>er<br />

ordentlichen Portion<br />

Rückenw<strong>in</strong>d helfen. Wie<br />

alle hier <strong>in</strong> der Arena<br />

verliere ich auch ich nicht<br />

gerne. Ob nach e<strong>in</strong>er Niederlage<br />

bei e<strong>in</strong>er Partie<br />

Mensch-ärgere-Dich-nicht<br />

oder bei e<strong>in</strong>em Handball-<br />

Spiel – me<strong>in</strong>e Reaktion<br />

ist die gleiche: Frust und<br />

Traurigkeit. Aber wir s<strong>in</strong>d<br />

Zebras und stecken doch<br />

nicht die Köpfe <strong>in</strong> den<br />

Sand, wenn es mal nicht<br />

so läuft!<br />

Ich lehne Vergleiche<br />

von Pferden und Zebras<br />

eigentlich kategorisch<br />

ab, aber heute mache<br />

ich mal e<strong>in</strong>e Ausnahme:<br />

Denn was machen unsere<br />

gesattelten Koppel-Freunde<br />

mit ihren Haarshampoo-Werbung-würdigen<br />

Mähnen, wenn ihnen etwas<br />

nicht passt? Richtig,<br />

sie bäumen sich auf. Für<br />

uns Zebras ist es an der<br />

Zeit, genau das zu tun.<br />

Wir müssen zusammen<br />

dafür sorgen, dass unsere<br />

Jungs auf der Platte<br />

wieder zu furchtlosen<br />

Furys werden. Dass sie es<br />

können, wissen wir doch<br />

alle! Daher gilt für alle<br />

Zebras: Hebt Eure Vorderhufe<br />

und unterstützt<br />

unsere Mannschaft, zusammen<br />

bekommen<br />

wir den Sand wieder<br />

dah<strong>in</strong> zurück, wo er<br />

h<strong>in</strong>gehört: an den<br />

Strand!<br />

Auf gehts,<br />

Euer<br />

REMONDIS GmbH & Co. KG, Region Nord // Am Ihlberg 10 // 24109 Melsdorf<br />

Deutschland // T +49 431 6904-0 // service.nord@remondis.de // remondis.de<br />

Bild: Getty Images, Adam Graddy Photography


4 INHALT<br />

AUS DEM INHALT<br />

Hendrik Pekeler hat die<br />

<strong>Kiel</strong>er Küste vermessen.<br />

Mehr dazu auf Seite 70.<br />

06<br />

14<br />

16<br />

22<br />

24<br />

25<br />

28<br />

32<br />

36<br />

38<br />

40<br />

41<br />

42<br />

45<br />

46<br />

50<br />

52<br />

54<br />

58<br />

60<br />

62<br />

64<br />

66<br />

70<br />

76<br />

78<br />

80<br />

82<br />

Anpfiff: Zurück zur Leichtigkeit!<br />

Anpfiff: Bilanz<br />

Mannschaft: Serie mit Happy End?<br />

DHB-Pokal: <strong>Kiel</strong>er Fanblock <strong>in</strong> Bietigheim<br />

Fanshop: Der exklusive <strong>THW</strong>-Weihnachtspullover<br />

ZebraClub: Mit Tradition für die Zukunft<br />

Champions League: Mit dem VIP-Paket zum Clásico<br />

Champions League: Zwischenbilanz <strong>in</strong> der Königsklasse<br />

Gesund & fit: Das Partner-Netzwerk für Ihr Wohlbef<strong>in</strong>den<br />

Zebraherde: Die Zebras im Überblick<br />

Aufstellung: Der Kader des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Poster: Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

Spielfilm: Spielerstatistik & Spielverlauf<br />

Gegner: Der Kader von Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong><br />

Gegner: Licht und Schatten<br />

Gegner: Fakten<br />

Gegner: Zahlen<br />

Nachwuchs: Tormasch<strong>in</strong>e der U15 gut geölt<br />

Vere<strong>in</strong>: Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> e.V.<br />

Fanclubs: Zebrasprotten<br />

Fanclubs: Schwarz-Weiss<br />

Partner: Die Unterstützer des Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrums<br />

För de Küste: Geme<strong>in</strong>sam för de Küste<br />

För de Küste: Pekes E<strong>in</strong>satz und jede Menge Fragen<br />

Statistik: Die Bundesliga-Tabelle und Torschützen<br />

Statistik: Die Spiele des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> der Übersicht<br />

Serie: Entspannen mit den Zebras – Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

Ausblick: So geht es weiter<br />

BIO-KAFFEE<br />

DIREKT VON DER PLANTAGE NACH KIEL<br />

Mit den <strong>Kiel</strong>er Röstern Axel Datschun und<br />

Kira Schubert haben wir erfahrene Experten<br />

gefunden, die geme<strong>in</strong>sam mit uns volle<br />

Transparenz für nachhaltigen Kaffee-Genuss<br />

garantieren. Die beiden kaufen die<br />

Arabica-Bohnen direkt vom Kaffeebauern<br />

Paulo Teixeira Giordani <strong>in</strong> Brasilien. Er sorgt<br />

mit Rohkaffee aus biologischem Anbau für<br />

beste Qualität und e<strong>in</strong>zigartigen Geschmack.<br />

IMPRESSUM<br />

Herausgeber: <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> Handball-Bundesliga GmbH,<br />

Rehmkamp 1, 24161 Altenholz<br />

ViSdP: Christian Robohm<br />

Redaktion: Rika F<strong>in</strong>ck, Sascha Klahn,<br />

Jörg Lühn, Janne Plöhn, Christian Robohm<br />

Fotografie: Sascha Klahn, Tim Ohnsorge,<br />

DHB, Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong>, LKN.SH<br />

Konzeption/Gestaltung: Sascha Klahn<br />

Titel: Dreizunull<br />

Druck: Eversfrank Gruppe<br />

NACH BRASILIEN REISEN<br />

Reisen Sie mit Ihrem Kaffee von<br />

der Plantage bis <strong>in</strong>s Regal.<br />

kaffee.cittigenuss.de<br />

EXKLUSIV IN IHREM<br />

CITTI MARKT<br />

BIO<br />

CITTI Märkte GmbH & Co. KG, Mühlendamm 1, 24113 <strong>Kiel</strong>, BIO/Öko Kontrollstelle: DE-ÖKO-034, geöffnet: Mo - Sa von 8 bis 20 Uhr,


6 ANPFIFF<br />

ZURÜCK ZUR LEICHTIGKEIT<br />

Bei ihrem deutlichen 37:24-Sieg gegen den ASV<br />

Hamm-Westfalen stellten die Zebras am Dienstag<br />

unter Beweis, dass trotz e<strong>in</strong>es zuvor gegen<br />

Lemgo erlittenen Rückschlags weiter mit ihnen<br />

zu rechnen ist. Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> glänzte beim Aufsteiger<br />

mit großem Willen gepaart mit sichtbarer<br />

Spielfreude. Mit diesem Erfolgsrezept<br />

wollen Tra<strong>in</strong>er Filip Jicha und se<strong>in</strong> Team auch<br />

heute im Heimspiel gegen Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong><br />

wieder doppelt punkten.<br />

Die über 2.000 Fans <strong>in</strong> der<br />

Hammer Westpress Arena<br />

sahen am vergangenen<br />

Dienstag e<strong>in</strong>en klassischen Start-<br />

Ziel-Sieg der Gäste vom <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>.<br />

Mit e<strong>in</strong>em 5:0-Lauf legten die<br />

Zebras gegen den Aufsteiger ASV<br />

Hamm-Westfalen stark vor. E<strong>in</strong>e<br />

Führung, die sie bis zum Abpfiff<br />

nicht mehr abgeben sollten. Nach<br />

der 32:33-Niederlage gegen den<br />

TBV Lemgo Lippe am vergangenen<br />

TRIFF<br />

DEINE STARS!<br />

Gew<strong>in</strong>ne e<strong>in</strong> exklusives VIP-Wochenende beim <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> und erlebe<br />

de<strong>in</strong>en Liebl<strong>in</strong>gsspieler hautnah bei e<strong>in</strong>em geme<strong>in</strong>samen Essen.<br />

Davon träumt jeder <strong>THW</strong>-Fan!<br />

Besuch e<strong>in</strong>es <strong>THW</strong>-Spiels<br />

<strong>in</strong>kl. VIP-Ticket für zwei Personen<br />

Geme<strong>in</strong>sames Essen<br />

mit de<strong>in</strong>em Liebl<strong>in</strong>gsspieler<br />

<strong>THW</strong>-FANWELT-Gutsche<strong>in</strong><br />

im Wert von 100 Euro<br />

E<strong>in</strong> Trikot<br />

de<strong>in</strong>es Liebl<strong>in</strong>gsspielers<br />

Anfahrt und<br />

zwei Übernachtungen<br />

für zwei Personen<br />

So leicht<br />

geht’s:<br />

vom 22.08.2022 bis<br />

15.04.2023 für m<strong>in</strong>d. 20 Euro<br />

bei star oder ORLEN tanken<br />

und Bondaten unter<br />

star.de/fanaktion<br />

e<strong>in</strong>geben.*<br />

www.thw-handball.de<br />

*Teilnahmebed<strong>in</strong>gungen und Gew<strong>in</strong>n<strong>in</strong>fos auf star.de/fanaktion. E<strong>in</strong> Gew<strong>in</strong>nspiel der ORLEN Deutschland GmbH, Kurt-Wagener-Str. 7, 25337 Elmshorn.


8 ANPFIFF<br />

»<br />

Schnell mal News<br />

checken – mit KN+<br />

e<strong>in</strong> echtes Heimspiel<br />

«<br />

Wochenende war der deutliche Sieg<br />

Balsam auf die etwas geschundenen<br />

Seelen des <strong>Kiel</strong>er Teams. „Wir<br />

haben schlecht gespielt, hatten<br />

nicht die notwendigen Energie,<br />

nicht die Körpersprache, um Lemgo<br />

zu bezw<strong>in</strong>gen“, sagte der <strong>THW</strong>-<br />

Kapitän Domagoj Duvnjak nach<br />

der bitteren Niederlage drei Tage<br />

zuvor. „Aber es geht weiter. Wir<br />

gew<strong>in</strong>nen als Mannschaft und wir<br />

verlieren als Mannschaft.“<br />

Und getreu dieses Mottos g<strong>in</strong>gen<br />

die <strong>Kiel</strong>er <strong>in</strong> die Partie gegen<br />

Hamm – und zeigten allen, dass<br />

sie es noch drauf haben. Gegen die<br />

Bundesliga-Neul<strong>in</strong>ge aus West-<br />

falen wurden sie nicht nur ihrer<br />

Favoritenrolle gerecht, sondern<br />

erspielten sich auch e<strong>in</strong>e ordentliche<br />

Portion Sicherheit zurück, wie<br />

Parick Wiencek, mit sechs Treffern<br />

<strong>Kiel</strong>s bester Torschütze, bestätigte:<br />

„Wenn man ke<strong>in</strong>e Sicherheit hat,<br />

ist jede Abwehr der Welt nicht gut.<br />

Heute stand sie gut, und zudem hat<br />

Niklas auch überragend gehalten“,<br />

bilanzierte Wiencek nach dem Abpfiff<br />

und fasste das <strong>in</strong> Worte, was<br />

auch die Fans <strong>in</strong> der Halle und vor<br />

den Fernsehbildschirmen festgestellt<br />

hatten: „Wir haben heute<br />

e<strong>in</strong> anderes Bild abgegeben. Die<br />

letzten Partien waren leider nicht<br />

unsere Spiele, wir haben nicht gut<br />

DIE HEUTIGEN<br />

SCHIEDSRICHTER<br />

Markus Kauth<br />

Geburtsjahr: 1995<br />

Schiedsrichter seit: 2010<br />

DHB-E<strong>in</strong>sätze: 123<br />

EHF-/IHF-E<strong>in</strong>sätze: -<br />

Andre Kolb<br />

Geburtsjahr: 1994<br />

Schiedsrichter seit: 2011<br />

DHB-E<strong>in</strong>sätze: 123<br />

EHF-/IHF-E<strong>in</strong>sätze: -<br />

Sven Ehrig & Hendrik Pekeler,<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Jetzt<br />

testen!<br />

News, Podcasts,<br />

Liveticker – exklusiv<br />

<strong>in</strong> der neuen KN-App<br />

Kostenlos downloaden!<br />

www.thw-handball.de


10 ANPFIFF<br />

„Die Jungs hatten sich viel<br />

vorgenommen, daher musste ich<br />

sie eher bremsen. Mir hat die<br />

E<strong>in</strong>stellung heute gefallen.“<br />

Filip Jicha nach dem Sieg gegen Hamm<br />

nen und uns mit Leichtigkeit und<br />

Spielfreude präsentiert haben.<br />

Das ist nicht immer e<strong>in</strong>fach, wenn<br />

es im Profisport mal nicht so gut<br />

läuft.“<br />

90 Stores unter e<strong>in</strong>em Dach<br />

Besser e<strong>in</strong>kaufen. Besser leben.<br />

Unser schönstes<br />

AB 14.11.2022<br />

Weihnachts-<br />

Markt<br />

MIT VIELEN TOLLEN<br />

ÜBERRASCHUNGEN<br />

Fe<strong>in</strong>e Abstimmung:<br />

Miha Zarabec dirigiert das<br />

<strong>Kiel</strong>er Angriffsspiel und<br />

macht dabei ordentlich<br />

Tempo.<br />

In der Tat passte bei den <strong>Kiel</strong>ern<br />

um e<strong>in</strong>iges mehr zusammen<br />

als <strong>in</strong> der jüngsten Vergangenheit.<br />

In der Abwehr wurde wieder mehr<br />

geme<strong>in</strong>sam gearbeitet, im Angriff<br />

wurde stark komb<strong>in</strong>iert. Ob Nikola<br />

Bilyk, der <strong>in</strong> der Anfangsphase das<br />

Rückraum-Zepter fest <strong>in</strong> der Hand<br />

hielt, Patrick Wiencek am Kreis,<br />

die wurfgewaltigen Karl Wall<strong>in</strong>ius,<br />

Eric Johansson und Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

oder Regisseur Miha Zarabec,<br />

der im <strong>Kiel</strong>er Angriffsspiel fleißig<br />

Tempo machte – die Zebras übergespielt“,<br />

gestand <strong>Kiel</strong>s Nummer<br />

17 selbstkritisch. „Wir hatten e<strong>in</strong>e<br />

Menge aufzuarbeiten. Ich glaube,<br />

wir haben die richtigen Schlüsse<br />

gezogen und man hat heute e<strong>in</strong>e<br />

andere Mannschaft gesehen als<br />

zuletzt.“<br />

Auch <strong>Kiel</strong>s Tra<strong>in</strong>er Filip Jicha<br />

war erleichtert über die sichtbare<br />

Leistungssteigerung: „Ich b<strong>in</strong> sehr<br />

froh, dass wir dieses Spiel gewon-<br />

Weihnachts-Shopp<strong>in</strong>g<br />

Shoppen, Bummeln und Genießen <strong>in</strong>mitten himmlischer Weihnachtsstimmung!<br />

Die schönsten Geschenke und die kul<strong>in</strong>arische Belohnung<br />

gleich dazu. Alles unter e<strong>in</strong>em Dach, alles ganz entspannt.<br />

24. + 31.12. bis 14:00 Uhr<br />

/cittipark.kiel /cittipark.kiel www.citti-park-kiel.de<br />

www.thw-handball.de


12 EINBLICKE<br />

ANPFIFF<br />

Eric Johansson ist<br />

aktuell der erfolgreichste<br />

<strong>Kiel</strong>er Torschütze.<br />

Im Schnitt trifft der<br />

Schwede fünf Mal <strong>in</strong><br />

jeder Begegnung.<br />

mit Natur-<br />

Reis<br />

ga ist Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong>. Die<br />

Schwaben stehen derzeit mit sieben<br />

Punkten auf Rang zwölf <strong>in</strong> der<br />

Tabelle. Zwei davon gewannen sie<br />

<strong>in</strong> ihrem jüngsten Spiel gegen den<br />

SC DHfK Leipzig, den sie auswärts<br />

knapp mit 26:25 besiegten. Nach<br />

e<strong>in</strong>er Viertelstunde führten die<br />

Göpp<strong>in</strong>ger bereits mit acht Toren,<br />

ehe sie es am Ende noch e<strong>in</strong>mal besonders<br />

spannend machten.<br />

E<strong>in</strong> Sportler ist<br />

immer nur so gut wie<br />

se<strong>in</strong>e Ernährung.<br />

Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

mit Prote<strong>in</strong>en<br />

aus Erbsen<br />

zeugten allesamt mit Spielfreude<br />

und e<strong>in</strong>em auch <strong>in</strong> der Höhe völlig<br />

gerechten 37:24-Auswärtssieg.<br />

Heute wollen sich die Schwarz-<br />

Weißen auch vor heimischem<br />

Publikum endlich wieder zwei<br />

Punkte erkämpfen. Zu Gast <strong>in</strong> der<br />

LIQUI MOLY Handball-Bundesli-<br />

In bekannter <strong>THW</strong>-Manier s<strong>in</strong>d<br />

solche Ergebnisse Filip Jicha und<br />

se<strong>in</strong>er Mannschaft jedoch egal.<br />

Entscheidend s<strong>in</strong>d nur die eigenen<br />

Leistungen und das Hier und Jetzt.<br />

Und genau da wollen die Zebras zusammen<br />

mit ihren Fans unbed<strong>in</strong>gt<br />

wieder e<strong>in</strong>en Heimsieg feiern, denn<br />

dann könnten sie <strong>in</strong> der Handball-Bundesliga<br />

weiter ganz oben<br />

mitmischen. Dank ihres Siegs <strong>in</strong><br />

Hamm sowie der Niederlagen der<br />

Füchse Berl<strong>in</strong> und der Rhe<strong>in</strong>-Neckar<br />

Löwen <strong>in</strong> der vergangenen<br />

Woche s<strong>in</strong>d die Zebras präsent im<br />

engen und spannenden Kampf um<br />

die vordersten Tabellenplätze – auf<br />

geht‘s, herzlich willkommen <strong>in</strong> der<br />

Wunder<strong>in</strong>o Arena!<br />

HIGH MOTIVATION.<br />

HIGH POWER. HIGH PROTEIN!<br />

130 % mehr Prote<strong>in</strong> und 20 % weniger<br />

Kohlenhydrate als herkömmlicher Natur-Reis.<br />

Der neue reis-fit High Prote<strong>in</strong> Reis mit hochwertigem<br />

pflanzlichen Prote<strong>in</strong> aus Erbsen für sportlich Aktive und<br />

alle, die auf tierisches Eiweiß verzichten möchten.<br />

Direkt bestellen <strong>in</strong><br />

unserem Onl<strong>in</strong>e-Shop:<br />

www.thw-handball.de


14 ANPFIFF<br />

BILANZ<br />

JUNGS, ROCKT DIE LIGA!<br />

BUNDESLIGA<br />

Total: 64 Spiele / 51 Siege / 2 Unentschieden /<br />

11 Niederlagen = 1.835:1.531 Tore<br />

Letzte Begegnung: 42:35 am 12. Juni 2022 <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Höchster Heimsieg: 40:22 am 25. Oktober 2009<br />

Höchster Auswärtssieg: 43:31 am 14. Mai 2008<br />

Höchste Heimniederlage: 14:19 am 25. Nov. 1978<br />

Höchste Auswärtsniederlage: 21:29 am 23. Sep. 2015<br />

DHB-POKAL<br />

Total: 4 Spiele / 4 Siege / 0 Unentschieden /<br />

0 Niederlagen = 123:104 Tore<br />

Letzte Begegnung: 28:23 am 7. Mai 2011 (Hamburg)<br />

Höchster Heimsieg: 35:23 am 17. Dezember 2008<br />

Höchster Auswärtssieg: 28:23 am 7. Mai 2011<br />

(F<strong>in</strong>al Four <strong>in</strong> Hamburg)<br />

Höchste Heimniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

Höchste Auswärtsniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

WIR FREUEN UNS <strong>AUF</strong> EINE GEILE<br />

SAISON 22/23 MIT EUCH<br />

www.thw-handball.de<br />

EUROPAPOKAL<br />

Total: ke<strong>in</strong>e Spiele<br />

Letzte Begegnung: -<br />

Höchster Heimsieg: -<br />

Höchster Auswärtssieg: -<br />

Höchste Heimniederlage: -<br />

Höchste Auswärtsniederlage: -<br />

SUPERCUP<br />

Total: ke<strong>in</strong>e Spiele<br />

Letzte Begegnung: -<br />

Höchster Sieg: -<br />

Höchste Niederlage: -<br />

Exklusive E<strong>in</strong>blicke h<strong>in</strong>ter die<br />

Kulissen vom <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> bekommt<br />

Ihr im Podcast „Auf der Platte -<br />

der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> Podcast bei RADIO<br />

BOB!“ auf radiobob.de oder <strong>in</strong><br />

der myBOB-App!<br />

OFFIZIELLER MEDIENPARTNER DES <strong>THW</strong> KIEL


16 MANNSCHAFT<br />

SERIE MIT<br />

HAPPY END?<br />

Krimi, Drama und Historie – all diese<br />

Filmgenres f<strong>in</strong>den sich auch <strong>in</strong> der<br />

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga<br />

wieder. Allerd<strong>in</strong>gs meist nicht <strong>in</strong><br />

Spielfilmlänge und nur selten auf der<br />

großen K<strong>in</strong>ole<strong>in</strong>wand. Zudem haben<br />

leider nicht alle Episoden das berühmte<br />

Happy End, das sich vor allem<br />

die <strong>Kiel</strong>er Handballer und ihre<br />

Anhänger wünschen.<br />

Das war zuletzt<br />

gegen Aalborg<br />

HB (36:36) <strong>in</strong><br />

der Mach<strong>in</strong>eseeker EHF<br />

Champions League, aber<br />

auch gegen den TBV<br />

Lemgo Lippe (32:33) so.<br />

Dem Krimi gegen Aalborg<br />

folgte nämlich das Drama<br />

gegen die Männer aus Ostwestfalen.<br />

Erstmals nach<br />

20 Jahren verloren die<br />

<strong>Kiel</strong>er wieder gegen den<br />

TBV <strong>in</strong> der eigenen Arena.<br />

Damals trug der heutige<br />

Tra<strong>in</strong>er Florian Kehrmann<br />

selbst noch das TBV-Trikot<br />

und warf acht Tore,<br />

während der <strong>THW</strong> mit<br />

Verletzungen <strong>in</strong> se<strong>in</strong>em<br />

Starensemble zu kämpfen<br />

hatte. Damals sagte<br />

Tra<strong>in</strong>er Noka Serdarusic<br />

leicht genervt: „Wie bl<strong>in</strong>d<br />

UNSERE STARS<br />

<strong>AUF</strong> DEM FELD<br />

Für e<strong>in</strong>e knackige Saison: Regional, saisonal, lecker –<br />

die Obst- und Gemüseauswahl bei famila!<br />

www.thw-handball.de


18 MANNSCHAFT<br />

Drama gegen Lemgo:<br />

Nikola Bilyk sucht aus<br />

der Bedrängnis das<br />

Anspiel auf Patrick<br />

Wiencek.<br />

ERDINGER IST<br />

WOCHENENDE<br />

muss man eigentlich se<strong>in</strong>,<br />

um zu glauben, dass man<br />

<strong>in</strong> dieser Situation immer<br />

noch ganz oben stehen<br />

kann? Natürlich will ich<br />

jedes Spiel gew<strong>in</strong>nen,<br />

aber ich kann auch anerkennen,<br />

wenn der andere<br />

besser war.“<br />

Das tat denn auch<br />

<strong>THW</strong>-Tra<strong>in</strong>er Filip Jicha<br />

und gratulierte Lemgo<br />

fair. „Wir müssen uns jetzt<br />

als Team der Situation<br />

stellen, und wir müssen<br />

das als <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> schaffen“,<br />

me<strong>in</strong>te der Coach.<br />

Dabei werde ke<strong>in</strong> Sander<br />

Sagosen und ke<strong>in</strong> Hendrik<br />

Pekeler helfen, die beide<br />

dem Team noch länger<br />

fehlen werden. Wer allerd<strong>in</strong>gs<br />

e<strong>in</strong>en Blick auf die<br />

Tribüne riskierte, sah wie<br />

Pekeler, Sagosen, Sven<br />

Ehrig und auch Magnus<br />

Land<strong>in</strong> auf den Sitzplätzen<br />

mit ihrem Team<br />

mitlitten.<br />

Aber das Ende dieser<br />

langen Serie ist zugleich<br />

die Möglichkeit, wieder<br />

neu durchzustarten.<br />

Gerne er<strong>in</strong>nert wird an die<br />

Zeit – Achtung, Historie<br />

– zwischen dem 20. April<br />

2011 und dem 9. Dezember<br />

2012. Damals blieben die<br />

Zebras <strong>in</strong> 25 aufe<strong>in</strong>ander


20 GÄSTEBUCH<br />

ABSCHIED<br />

MANNSCHAFT<br />

Neues Spiel.<br />

Neues Glück.<br />

Emotionen pur:<br />

Rune Dahmke und die<br />

Zebras verstehen es,<br />

das <strong>Kiel</strong>er Publikum<br />

mitzureißen.<br />

folgenden Heimspielen<br />

ungeschlagen. Zwischendr<strong>in</strong><br />

lief sogar die unvergessene<br />

Megaspielzeit<br />

2011/12, <strong>in</strong> der die Zebras<br />

ungeschlagen durch die<br />

Saison galoppierten und<br />

68:0 Punkte sammelten.<br />

„Im letzten Spiel der Saison<br />

hat uns Tra<strong>in</strong>er Alfred<br />

Gislason <strong>in</strong> e<strong>in</strong>er Auszeit<br />

richtig zusammengeschissen,<br />

weil er wollte,<br />

dass wir gegen den VfL<br />

Gummersbach noch höher<br />

gew<strong>in</strong>nen“, er<strong>in</strong>nerte sich<br />

der damalige L<strong>in</strong>ksaußen<br />

Dom<strong>in</strong>ik Kle<strong>in</strong>.<br />

Im Dezember 2013<br />

g<strong>in</strong>g die bislang beispiellose<br />

Serie nach sagenhaften<br />

101:1 Punkte zu<br />

Ende. Noch während der<br />

Pressekonferenz brummte<br />

und summte das Handy<br />

von Melsungens Tra<strong>in</strong>er<br />

Michael Roth vor sich h<strong>in</strong>.<br />

Er hatte die <strong>Kiel</strong>er Arena<br />

mit se<strong>in</strong>em Team gestürmt.<br />

Direkt nach dem<br />

Abpfiff hatte er damals<br />

bereits 100 SMS aus aller<br />

Welt erhalten. „Da merkt<br />

man, welche Marke der<br />

<strong>THW</strong> ist“, kommentierte<br />

Roth lächelnd.<br />

Aktuell ist die Saison<br />

des <strong>THW</strong> mit je e<strong>in</strong>er<br />

Niederlage auswärts und<br />

daheim belastet. Natürlich<br />

darf die Marke gegen<br />

Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong>,<br />

die nur am 25. April 1978<br />

e<strong>in</strong>mal <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> mit 19:14<br />

triumphierten, gerne<br />

noch e<strong>in</strong> bisschen halten.<br />

Trotzdem brauchen die<br />

Zebras ihre Anhänger<br />

mehr denn je im Rücken.<br />

Liebe Fans, peitscht<br />

die Jungs nach vorne,<br />

helft mit, das Tal zu<br />

durchschreiten. Bis zum<br />

zweiten Weihnachtstag<br />

geht es im Drei-Tage-<br />

Rhythmus weiter. Und<br />

weil die Spiele eben ke<strong>in</strong><br />

Workout s<strong>in</strong>d, das Glücksgefühle<br />

garantiert, hat<br />

der Coach immer mal<br />

wieder tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gsfreie<br />

Tage e<strong>in</strong>gestreut. Denn<br />

Jicha weiß: Ohne Regenerationsphasen<br />

leert<br />

sich der Akku bei se<strong>in</strong>en<br />

Männern noch schneller<br />

als eh schon bei diesem<br />

Monsterpensum mit<br />

reduziertem Kader. Die<br />

Zebras wollen aufstehen,<br />

geme<strong>in</strong>sam die nächsten<br />

Herausforderungen<br />

angehen und hart für<br />

das Happy End arbeiten<br />

- auch wenn bis dato<br />

noch etliche Krimis und<br />

Dramen auf sie und ihre<br />

Fans warten werden ...<br />

lotto-sh.de<br />

www.thw-handball.de


22 DHB-POKAL LEAGUE<br />

KARTEN<br />

SICHERN IM<br />

<strong>THW</strong>-FANBLOCK<br />

IN BIETIGHEIM<br />

Achtelf<strong>in</strong>ale im DHB-Pokal –<br />

die Zebras müssen kurz vor Weihnachten<br />

weit reisen. Es geht zum ambitionierten<br />

Zweitligisten SG BBM<br />

Bietigheim nach Baden-Württemberg.<br />

Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga<br />

hat jetzt die Achtelf<strong>in</strong>al-Partien<br />

term<strong>in</strong>iert, und der Vorverkauf<br />

für den <strong>THW</strong>-Fanblock <strong>in</strong> der Ege-<br />

Trans-Arena hat begonnen.<br />

Gespielt wird am<br />

Donnerstag, 22.<br />

Dezember, um<br />

19:30 Uhr <strong>in</strong> Bietigheim-<br />

Biss<strong>in</strong>gen. Die 2012 e<strong>in</strong>geweihte,<br />

kreisrund gebaute<br />

EgeTrans-Arena fasst<br />

4583 Zuschauer. Sportdeutschland.TV<br />

wird die<br />

Begegnung des Rekordpokalsiegers<br />

bei der von<br />

Iker Romero tra<strong>in</strong>ierten<br />

SG BBM Bietigheim live<br />

im kostenpflichtigen<br />

Stream übertragen. Der<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> hat allerd<strong>in</strong>gs<br />

überall <strong>in</strong> Deutschland<br />

se<strong>in</strong>e Fans. Für alle, die<br />

die Zebras im DHB-Pokal-<br />

Achtelf<strong>in</strong>ale bei der SG<br />

BBM Bietigheim geme<strong>in</strong>sam<br />

mit vielen weiteren<br />

<strong>Kiel</strong>er Fans unterstützen<br />

möchten, hat jetzt der<br />

Vorverkauf für den <strong>THW</strong>-<br />

Fanblock <strong>in</strong> der EgeTrans-<br />

Arena begonnen. Karten<br />

für die #weisseWand<br />

<strong>in</strong> Bietigheim kosten 15<br />

Euro, ermäßigte Karten<br />

für Schüler, Studenten,<br />

Auszubildende ab 18<br />

Jahren sowie Schwerbeh<strong>in</strong>derte<br />

gibt es für 9<br />

Euro. K<strong>in</strong>der und Jugendliche<br />

bis 17 Jahre zahlen 6<br />

Euro. Der Vorverkauf für<br />

den <strong>THW</strong>-Fanblock I läuft<br />

ausschließlich onl<strong>in</strong>e,<br />

den Direkt-L<strong>in</strong>k erreichen<br />

Sie über den QR-Code auf<br />

dieser Seite.<br />

<strong>Kiel</strong>er Fans <strong>in</strong> der<br />

EgeTrans-Arena können<br />

sich darüber h<strong>in</strong>aus auf<br />

den Besuch des mobilen<br />

Fanshops des Rekord-<br />

Pokalsiegers freuen: Kurz<br />

vor Weihnachten e<strong>in</strong>e<br />

ideale Gelegenheit, um<br />

noch das e<strong>in</strong> oder andere<br />

Geschenk <strong>in</strong> Schwarz-<br />

Weiß zu shoppen!<br />

Bildquelle: Fotograf Sascha Klahn<br />

Erleben und<br />

Genießen!<br />

Was uns verb<strong>in</strong>det? Die<br />

Leidenschaft, die uns zum<br />

Ziel führt: zum <strong>THW</strong>-Sieg<br />

und zu starken Produkten<br />

bei famila – angebaut und<br />

hergestellt <strong>in</strong> Ihrer Nähe.<br />

Das ist echte Power aus<br />

der Region!<br />

DIE ACHTELFINAL-PARTIEN IM ÜBERBLICK (Stand 09.11.22)<br />

Datum Uhrzeit Begegnung<br />

21.12.22 19:00 Uhr ASV Hamm-Westfalen <strong>vs</strong>. VfL Gummersbach<br />

21.12.22 19:30 Uhr HC Elbflorenz 2006 <strong>vs</strong>. TBV Lemgo Lippe<br />

21.12.22 19:30 Uhr MT Melsungen <strong>vs</strong>. Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen<br />

22.12.22 19:00 Uhr SG Flensburg-Handewitt <strong>vs</strong>. Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg<br />

22.12.22 19:30 Uhr Dessau-Roßlauer HV <strong>vs</strong>. TSV Hannover-Burgdorf<br />

22.12.22 19:30 Uhr SG BBM Bietigheim <strong>vs</strong>. <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

22.12.22 20:00 Uhr TV Großwallstadt <strong>vs</strong>. HSG Wetzlar<br />

n.n. n.n. Sieger Eulen Ludwigshafen/SC Magdeburg <strong>vs</strong>. Bergischer HC<br />

JETZT NEU<br />

SCHON PROBIERT?<br />

<strong>FRISCH</strong>ES BROT<br />

SCHMECKT<br />

JEDEM <strong>ZEBRA</strong>.<br />

www.thw-handball.de<br />

WIR WÜNSCHEN<br />

VIEL ERFOLG<br />

FÜR DIE SAISON!<br />

HARRY-BROT.DE


24 FANSHOPEAGUE<br />

DER EXKLUSIVE<br />

<strong>THW</strong>-WEIHNACHTS-<br />

PULLOVER<br />

In der <strong>THW</strong>-FANWELT und im<br />

Onl<strong>in</strong>eshop unter www.thw-fanshop.de<br />

hat der Verkauf des neuen, exklusiven<br />

<strong>THW</strong>-Weihnachtspullovers begonnen.<br />

Fans, die den liebevoll gestalteten<br />

Christmas-Sweater <strong>in</strong> der Weihnachtszeit<br />

tragen möchten, sollten sich beeilen: Die<br />

2022-Version des Pullovers mit<br />

weihnachtlichen <strong>THW</strong>-Motiven ist<br />

wie <strong>in</strong> den Vorjahren streng<br />

limitiert.<br />

<strong>THW</strong>-Maskottchen He<strong>in</strong><br />

Daddel wünscht auf der<br />

Vorderseite des neuen<br />

Christmas-Sweaters der<br />

Zebras strahlend „Frohe<br />

Weihnachten“. Warum<br />

sich das fröhlichste<br />

Zebra der Welt <strong>in</strong>mitten<br />

tanzender Schneeflocken<br />

so freut? Natürlich, weil<br />

e<strong>in</strong> ganzer Berg bunter<br />

Geschenke mit gold-glitzernden<br />

Schleifchen<br />

darauf wartet, ihm und<br />

anderen e<strong>in</strong>e Freude zu<br />

machen!<br />

Das beliebte Maskottchen<br />

des Rekordmeisters<br />

spielt also auch bei<br />

der dritten Edition des<br />

bequemen Weihnachts-<br />

Pullovers die Hauptrolle,<br />

auf dem Rücken<br />

Die neuen<br />

<strong>THW</strong>-Adventskalender<br />

s<strong>in</strong>d ab sofort<br />

erhältlich!<br />

des <strong>THW</strong>-Christmas-<br />

Sweaters sieht man die<br />

Geschenke-Szenerie von<br />

h<strong>in</strong>ten – bunte Präsente,<br />

das <strong>THW</strong>-Logo und der<br />

Schriftzug „Wir s<strong>in</strong>d <strong>Kiel</strong>“<br />

<strong>in</strong> Gold runden das Bild<br />

ab, auf den Ärmeln leuchten<br />

bunte Weihnachtslichter.<br />

E<strong>in</strong> <strong>Kiel</strong>er Christmas-<br />

Sweater für <strong>THW</strong>- und<br />

Weihnachtsfans – und<br />

für jede Gelegenheit: Auf<br />

dem Weihnachtsmarkt,<br />

beim Adventskaffee, bei<br />

der Weihnachtsfeier,<br />

unter dem Tannenbaum<br />

oder hier <strong>in</strong> der Halle ist<br />

man mit dem warmen<br />

Strickpullover aus 100<br />

Prozent Baumwolle immer<br />

e<strong>in</strong> H<strong>in</strong>gucker!<br />

Den <strong>THW</strong>-Weihnachtspullover<br />

<strong>in</strong> der limited<br />

Edition gibt es seit<br />

Mittwoch zu den Öffnungszeiten<br />

<strong>in</strong> der<br />

<strong>THW</strong>-FANWELT (Mo.-Mi.<br />

& Fr. 10-17h, Do. 10-18h,<br />

Sa. 10-14h) sowie onl<strong>in</strong>e<br />

unter www.thw-fanshop.<br />

de. Erhältlich ist er <strong>in</strong><br />

den Größen S bis 3XL für<br />

je 49,95 Euro.<br />

UNSER <strong>ZEBRA</strong>CLUB<br />

VOLL <strong>AUF</strong> ERFOLG!<br />

Wir s<strong>in</strong>d Rekordmeister! Und das wollen wir auch bleiben. Dafür benötigen wir <strong>in</strong>sbesondere<br />

<strong>in</strong> der aktuellen Situation starke Partner und Unterstützer. Nur mithilfe dieses Supports können<br />

unsere Top-Spieler Bestleistungen erzielen und weiterh<strong>in</strong> auf Titeljagd gehen.<br />

Unser neues Paket für Sie:<br />

ZebraClub Mitglied<br />

Werbemaßnahmen<br />

• Logopräsenz auf der Website-Rubrik „Partner des<br />

ZebraClubs“, im <strong>Hallenheft</strong> und auf der Sponsorentafel<br />

im ZebraClub<br />

• Logo des ZebraClubs vor dem Spiel auf der OFF-<br />

Bande<br />

• E<strong>in</strong>malige Unternehmensvorstellung im <strong>Hallenheft</strong><br />

(1/3-Seite) bei Neue<strong>in</strong>tritt<br />

Hospitality<br />

• 2 x Zugang zum ZebraClub <strong>in</strong>kl. 2 x Sitzplatz* <strong>in</strong><br />

der Halle zu allen Bundesliga-Heimspielen des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

• Anwesenheit von ausgewählten Spielern des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> & Exklusiv<strong>in</strong>terview im ZebraClub<br />

nach dem Spiel<br />

• Pro Vere<strong>in</strong>sjahr erhalten Sie vier weitere Zebra-<br />

Club-Tickets zu e<strong>in</strong>em Champions League Heimspiel<br />

Ihrer Wahl*<br />

Merchandis<strong>in</strong>g<br />

• 2 x offizielle und von der gesamten Mannschaft<br />

unterschriebene Heimtrikots des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>*<br />

• 2 x exklusive ZebraClub-Fanschals (nicht im Fanshop<br />

erhältlich)*<br />

Netzwerk & Events<br />

• E<strong>in</strong>ladung zu m<strong>in</strong>destens zwei Veranstaltungen<br />

pro Vertragsjahr, zum exklusiven B2B-Austausch<br />

• M<strong>in</strong>destens e<strong>in</strong>e organisierte Auswärtsfahrt zu<br />

e<strong>in</strong>em ausgewählten Bundesliga-Saisonspiel mit<br />

Selbstkostenbeitrag<br />

Weitere Leistungen<br />

• Vorverkaufsrecht bei Spielen der Bundesliga, der<br />

EHF-CL und des DHB-Pokals (Tickets jeweils nach<br />

Verfügbarkeit)<br />

* Neue Rechte Saison 2021|22<br />

Das neue Gremium<br />

Christoph Fiete Babenerd<br />

B und B Ingenieurleistung / Bauausführung<br />

Jonathan Wendlandt<br />

norsGAARD.de Ihr Werkzeugfachmarkt<br />

Robert Rothböck<br />

Von Poll Immobilien<br />

Werden auch Sie Teil<br />

des ZebraClubs!<br />

Mit exklusiven Vorteilen<br />

Als Mitglied des ZebraClubs<br />

❱ unterstützen Sie unsere Profis aktiv<br />

❱ erhalten Sie Ihr offizielles Mitglieder-Logo zur<br />

Verwendung auf Ihren Kanälen<br />

Ansprechpartner<br />

Alexander Krupp<br />

zebraclub@thw-handball.de<br />

0431 670 39 -27<br />

Geme<strong>in</strong>sam<br />

für e<strong>in</strong>en<br />

starken<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>!<br />

Alle Mehrwerte für:<br />

6.000 € zzgl. MwSt.


PARTNER DES <strong>ZEBRA</strong>CLUBS<br />

Wir fördern den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>:


28 CHAMPIONS LEAGUE<br />

CHAMPIONS LEAGUE 29<br />

MIT DEM VIP-PAKET<br />

ZUM CLÁSICO GEGEN<br />

DEN FC BARCELONA<br />

Den Mach<strong>in</strong>eseeker<br />

EHF Champions<br />

League-Klassiker<br />

gegen den FC Barcelona zu<br />

e<strong>in</strong>em besonderen Erlebnis<br />

mit allem Drum und<br />

Dran werden lassen – das<br />

ist am Donnerstag, 24.<br />

November, wieder möglich:<br />

Die Zebras öffnen<br />

den ZebraClub und bieten<br />

Fans e<strong>in</strong>e exklusive und<br />

dennoch sportlich-legere<br />

Möglichkeit, sich als VIP<br />

rund um das Spitzenspiel<br />

richtig wohl zu fühlen.<br />

Der ZebraClub-VIP-<br />

Raum öffnet 90 M<strong>in</strong>uten<br />

vor Anpfiff, dort kann<br />

man sich bei e<strong>in</strong>em Snack<br />

oder bei Kaffee und<br />

Kuchen auf das hochklassiges<br />

Handballspiel<br />

<strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o Arena<br />

e<strong>in</strong>stimmen. Die 60 M<strong>in</strong>uten<br />

Weltklasse-Handball<br />

verfolgt man dann<br />

entweder von se<strong>in</strong>em<br />

angestammten Platz oder<br />

von den für das VIP-Paket<br />

reservierten Sitzplätzen<br />

im Kurvenbereich unweit<br />

des ZebraClub-Raums.<br />

Nach dem packenden<br />

Spiel kann man sich dort<br />

noch e<strong>in</strong>mal 90 M<strong>in</strong>uten<br />

Epische Spiele warten auf Dich auch <strong>in</strong> der<br />

wunderbaren Cas<strong>in</strong>owelt von<br />

Wunder<strong>in</strong>o<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> gegen den FC Barcelona – das ist der „Clásico“ im europäischen Top-<br />

Handball: Zum 30. Mal treffen die beiden Giganten Ende November <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong><br />

aufe<strong>in</strong>ander, und <strong>in</strong> sage und schreibe 20 dieser 30 Top-Duelle g<strong>in</strong>g es um<br />

alles oder nichts. Jetzt kommt es am Donnerstag, 24.11., um 18:45 Uhr <strong>in</strong><br />

der Wunder<strong>in</strong>o Arena zur Neuauflage des letztjährigen Halbf<strong>in</strong>als – und<br />

das können <strong>THW</strong>- und Handballfans jetzt zu e<strong>in</strong>em besonderen Erlebnis<br />

werden lassen: Für die Begegnung gibt es aufgrund der großen<br />

Nachfrage e<strong>in</strong> zusätzliches, sportlich-legeres VIP-Angebot!<br />

www.thw-handball.de<br />

wunder<strong>in</strong>o-pr<strong>in</strong>t-feb2021.<strong>in</strong>dd 1 2021-02-15 12:05


30 CHAMPIONS LEAGUE<br />

Gipfeltreffen: Am 24.<br />

November treffen der<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> und der FC Barcelona<br />

zum <strong>in</strong>sgesamt 30.<br />

Mal aufe<strong>in</strong>ander. Und Sie<br />

können dieses Spiel mit<br />

dem VIP-Paket zu e<strong>in</strong>em<br />

ganz besonderen Erlebnis<br />

werden lassen!<br />

STYLE KOLLEKTION<br />

HERBST/WINTER 22<br />

lang mit kalten und warmen<br />

Speisen, Desserts<br />

sowie mit dem reichhaltigen<br />

Getränkeangebot verwöhnen<br />

und <strong>in</strong> lockerer<br />

Atmosphäre das Geschehen<br />

auf dem Feld Revue<br />

passieren lassen.<br />

VIP-OPTION AUCH FÜR<br />

BEREITS ERWORBENE<br />

TICKETS ZUBUCHBAR<br />

Das VIP-Paket zum<br />

„Clásico“ gegen den FC<br />

Barcelona kostet 95 Euro<br />

(<strong>in</strong>klusive Sitzplatz <strong>in</strong> der<br />

PK 3). Wer bereits e<strong>in</strong>e<br />

E<strong>in</strong>trittskarte für das<br />

Spiel besitzt, kann das<br />

VIP-Paket ganz bequem<br />

für 65 Euro h<strong>in</strong>zubuchen.<br />

Bestellen kann man das<br />

VIP-Paket ab sofort direkt<br />

onl<strong>in</strong>e unter https://<br />

thw-handball.de/tickets/<br />

hospitality/vip-cl-barcelona/,<br />

Fragen beantwortet<br />

der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> unter der<br />

E-Mail Adresse events@<br />

thw-handball.de oder<br />

telefonisch unter<br />

0431-67039-26.<br />

LET´S PLAY<br />

HUMMELSPORT.DE


32 CHAMPIONS LEAGUE<br />

Attacke,<br />

auf <strong>in</strong>s Titel-Rennen!<br />

ZWISCHEN<br />

BILANZ<br />

Fast ist Halbzeit <strong>in</strong> der Gruppenphase der<br />

Mach<strong>in</strong>eseeker EHF Champions League.<br />

Sechs von 14 Spielen s<strong>in</strong>d absolviert –<br />

Zeit für e<strong>in</strong>e ersten Zwischenbilanz aus<br />

deutscher Sicht.<br />

www.thw-handball.de<br />

Die Zebras stehen<br />

mit fünf Punkten<br />

derzeit auf Rang<br />

fünf der Gruppe B, die<br />

neben dem deutschen<br />

Rekordmeister so illustre<br />

Teams wie Lomza<br />

Industria <strong>Kiel</strong>ce (POL),<br />

Barça (ESP) oder Aalborg<br />

Håndbold (DEN) aufbietet.<br />

Gegen Letzteren, den<br />

dänischen Vizemeister,<br />

spielten die <strong>Kiel</strong>er jüngst<br />

<strong>in</strong> eigener Halle 36:36.<br />

„Das Unentschieden ist<br />

fair, auch wenn wir die<br />

Chance hatten, mit dem<br />

letzten Wurf den Sieg zu<br />

holen“, sagte <strong>Kiel</strong>s Tra<strong>in</strong>er<br />

Filip Jicha nach dem<br />

Remis, das die Fans <strong>in</strong> der<br />

Wunder<strong>in</strong>o Arena <strong>in</strong> der<br />

bisher letzten Königsklassen-Partie<br />

der Schwarz-<br />

Weißen bis zum Abpfiff<br />

<strong>in</strong> Atem hielt. „Es war e<strong>in</strong><br />

richtig hartes, großartiges<br />

Spiel – e<strong>in</strong> 60-m<strong>in</strong>ütiger<br />

Fight“, schwärmte der<br />

neunfache <strong>Kiel</strong>er Torschütze<br />

Eric Johansson<br />

nach der Partie.<br />

Nach e<strong>in</strong>er ärger-<br />

Passend dazu die<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>-Motiv-Kreditkarte,<br />

damit Sie auch beim Shoppen<br />

immer ganz weit vorne s<strong>in</strong>d.<br />

Jetzt exklusiv <strong>in</strong> unserer Internet-Filiale unter<br />

foerde-sparkasse.de/motivwechsel bestellen!<br />

Weil’s um mehr als Geld geht.<br />

foerde-sparkasse.de<br />

S<br />

Förde Sparkasse


34 CHAMPIONS LEAGUE<br />

Yannick Fraatz feierte<br />

jüngst se<strong>in</strong> Champions-<br />

League-Debüt mit dem<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>.<br />

Ob Alltagsoder<br />

Profisportler:<br />

Bei uns s<strong>in</strong>d Sie <strong>in</strong><br />

guten Händen.<br />

sich <strong>in</strong> der Tabelle weiter<br />

hocharbeiten – wollen.<br />

Karten für dieses Knallerspiel<br />

s<strong>in</strong>d noch erhältlich,<br />

darunter auch e<strong>in</strong> besonderes<br />

VIP-Angebot (siehe<br />

Seite 28).<br />

www.thw-handball.de<br />

lichen wie deutlichen<br />

30:38-Klatsche bei HBC<br />

Nantes zeigten die <strong>Kiel</strong>er<br />

beim Unentschieden<br />

gegen Aalborg wieder<br />

„das wahre Gesicht des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>“, wie Jicha<br />

se<strong>in</strong>er Mannschaft<br />

attestierte. „Du darfst<br />

niemals aufgeben, wenn<br />

du die Organisation <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> repräsentierst“. Und<br />

genau darauf kommt es<br />

auch weiterh<strong>in</strong> an im mitreißenden<br />

Kampf um die<br />

Krone Handball-Europas.<br />

In elf Tagen beenden<br />

die Zebras die H<strong>in</strong>runde<br />

mit e<strong>in</strong>em echten Handballklassiker,<br />

der nicht<br />

nur die <strong>Kiel</strong>er Fans traditionell<br />

<strong>in</strong> se<strong>in</strong>en Bann<br />

zieht: Am 24. November<br />

geht es ab 18:45 Uhr <strong>in</strong><br />

der Wunder<strong>in</strong>o Arena<br />

gegen den FC Barcelona,<br />

ungeschlagener<br />

Tabellenführer, dem die<br />

Hausherren mit Hilfe<br />

ihrer „weißen „Wand“ die<br />

ersten M<strong>in</strong>uspunkte der<br />

Saison verpassen – und<br />

Der SC Magdeburg hat<br />

<strong>in</strong> den bisherigen sechs<br />

Partien sieben Punkte erwirtschaftet<br />

und rangiert<br />

damit aktuell auf Platz<br />

drei der etwas schwächer<br />

e<strong>in</strong>zuschätzenden<br />

Gruppe A. Das Team von<br />

Tra<strong>in</strong>er Bennet Wiegert<br />

ist punktgleich mit dem<br />

dänischen Meister GOG,<br />

gegen den die Magdeburger<br />

Anfang November <strong>in</strong><br />

letzter Sekunde knapp<br />

mit 32:33 verloren. Zur<br />

Pause führte die Mannschaft<br />

von Ex-Zebra Gisli<br />

Thorgeir Kristjansson, der<br />

zehn Tore erzielte, noch<br />

mit 16:13.<br />

Wie die <strong>Kiel</strong>er muss<br />

auch der amtierende<br />

Deutsche Meister am 24.<br />

November ran: Zu Hause<br />

geht es gegen den FC<br />

Porto, das noch punktlose<br />

Schlusslicht. Angeführt<br />

wird die Gruppe A vom<br />

ungarischen Spitzenclub<br />

Telekom Veszprem, dicht<br />

gefolgt vom französischen<br />

Starensemble Paris Sa<strong>in</strong>t-<br />

Germa<strong>in</strong>.<br />

Unser Team der <strong>THW</strong> Sport Physio<br />

Praxis verfügt über langjährige<br />

Erfahrungen <strong>in</strong> den verschiedenen<br />

Behandlungsmethoden und deren<br />

Anwendungen sowie über breit<br />

gefächerte Kenntnisse Ihrer<br />

<strong>in</strong>dividuellen physiotherapeutischen<br />

Bedürfnisse. Durch den engen<br />

Kontakt und regen Austausch mit<br />

den behandelnden Ärzten können wir<br />

Ihr persönliches Therapieziel exakt<br />

def<strong>in</strong>ieren und dieses geme<strong>in</strong>sam mit<br />

Ihnen erarbeiten.<br />

Gern beraten wir Sie zudem telefonisch oder persönlich <strong>in</strong> unserer Praxis.<br />

<strong>THW</strong> SportPhysioPraxis GmbH<br />

Rehmkamp 1 · 24161 Altenholz<br />

Telefon 04 31 - 6 70 39 90<br />

<strong>in</strong>fo@thw-physio.de<br />

ERFAHREN, VIELSEITIG<br />

& LEISTUNGSSTARK<br />

Unsere Fachgebiete<br />

+ Orthopädie<br />

+ Chirurgie<br />

+ Traumatologie<br />

+ Neurologie<br />

Unsere Leistungen<br />

+ Krankengymnastik<br />

+ Manuelle Therapie<br />

+ KG am Gerät/Med. Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gstherapie<br />

+ Manuelle Lymphdra<strong>in</strong>age<br />

+ PNF (Proprioceptive<br />

Neuromuskuläre Faszilitation)<br />

+ Bobath<br />

Alle Informationen zu Therapie,<br />

unsere Konzeptangebote und<br />

Öffnungszeiten erhalten Sie unter<br />

www.thw-physio.de<br />

+ FOI (Funktionelle<br />

Orthonomische Integration)<br />

+ Kryotherapie<br />

+ Heiße Rolle<br />

+ Elektrotherapie<br />

+ Ultraschall<br />

Unsere Konzepte<br />

+ Return to Sport<br />

+ Prevent to <strong>in</strong>jury<br />

+ Ernährungsberatung<br />

Ausführliche Informationen hierzu<br />

f<strong>in</strong>den Sie auf unserer Website.<br />

Wir s<strong>in</strong>d Gesundheit!


<strong>THW</strong> HANDBALL-WM-CAMPS<br />

IM DAMPLAND<br />

VOM 20. BIS 22. UND 27. BIS 29. JANUAR 2023<br />

INFOS UND ANMELDUNG UNTER: HANDBALL-CAMP.DE<br />

Mit<br />

Überraschungsgast<br />

vom<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

• 3-tägiges <strong>THW</strong> Handball-WM-Camp<br />

• Übernachtung <strong>in</strong> Blockhäusern im Dampland<br />

• Vollverpflegung<br />

• Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gsdurchführung durch qualifizierte Campleiter*<strong>in</strong>nen<br />

• Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g <strong>in</strong> alters- und leistungsgerechten Gruppen<br />

• Freier E<strong>in</strong>tritt <strong>in</strong> die Freizeit- und Erlebniswelt im Dampland<br />

• <strong>THW</strong> Handball-Camp-Ausrüstung von Hummel<br />

• Public View<strong>in</strong>g zu den Spielen der DHB-Auswahl<br />

<strong>THW</strong> KIEL „GESUND & FIT“<br />

UNSERE PARTNER FÜR IHR WOHLBEFINDEN<br />

Partner Homepage Kontakt Ansprechpartner<br />

dermatologikum-kiel.de<br />

wohld-apotheke.de<br />

kriwat.de<br />

0431 - 59 37 70<br />

kontakt@<br />

dermatologikum-kiel.de<br />

0431 - 32 91 00<br />

<strong>in</strong>fo@wohld-apotheke.com<br />

0800 - 66 11 266<br />

<strong>in</strong>fo@kriwat.de<br />

Dr. med. Stephan Lischner &<br />

Prof. Dr. med. Axel Hauschild<br />

Mareike Küppers<br />

Michael Kriwat<br />

mare-opzentrum.de 0431 - 66 74 111 Dr. Frank Pries<br />

mvz.sh 0431 - 97 44 71 47 Sönke Schmidt<br />

nordblick-augenkl<strong>in</strong>ik.de 0431 - 30 10 80 Dr. med. univ. Markus Pölzl<br />

reis-fit.de<br />

<strong>in</strong>fo@<br />

nutritionfacts-hamburg.de<br />

Dr. Isabelle Wendt<br />

urologiezentrum-kiel.de 0431 - 990 2959 0 Dr. med. Jens Orthmann


DIE <strong>ZEBRA</strong>HERDE SAISON 2022|23


40 <strong>AUF</strong>STELLUNG<br />

DER <strong>THW</strong> KIEL 2022/23<br />

NR. SPIELER POS. GEBURTSTAG NAT. GRÖSSE LS I.V.S.<br />

1 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen TW 19.12.88 DEN 201 cm 209 2015<br />

12 Philip Saggau TW 05.01.02 GER 190 cm 0 2015<br />

16 Tomas Mrkva TW 20.01.89 CZE 201 cm 138 2022<br />

4 Domagoj Duvnjak RM, RL 01.06.88 CRO 198 cm 212 2014<br />

24 Miha Zarabec RM 12.10.91 SLO 178 cm 72 2017<br />

5 Sander Sagosen RL, RM 14.09.95 NOR 195 cm 105 2020<br />

8 Ben Connar Battermann RL 28.03.04 GER 195 cm 0 2022<br />

21 Eric Johansson RL 28.06.00 SWE 198 cm 11 2022<br />

31 Luca Schwormstede RL 11.04.02 GER 202 cm 0 2022<br />

49 Karl Wall<strong>in</strong>ius RL 14.01.99 SWE 199 cm 15 2022<br />

53 Nikola Bilyk RL, RM 28.11.96 AUT 198 cm 76 2016<br />

6 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d RR 17.08.92 NOR 197 cm 106 2018<br />

13 Steffen We<strong>in</strong>hold RR, RM 19.07.86 GER 191 cm 125 2014<br />

19 Henri Pabst RR, RA 09.02.04 GER 190 cm 0 2022<br />

7 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen LA 20.08.95 DEN 197 cm 60 2018<br />

23 Rune Dahmke LA 10.04.93 GER 189 cm 34 2014<br />

27 Malte Voigt LA 17.01.93 GER 189 cm 0 2022<br />

3 Sven Ehrig RA, RR 26.06.00 GER 197 cm 0 2019<br />

18 Niclas Ekberg RA 23.12.88 SWE 191 cm 167 2012<br />

20 Yannick Fraatz RA 12.08.99 GER 185 cm 0 2022<br />

11 Petter Øverby KM 26.03.92 NOR 200 cm 105 2022<br />

17 Patrick Wiencek KM 22.03.89 GER 200 cm 144 2012<br />

61 Hendrik Pekeler KM 02.07.91 GER 203 cm 109 2018<br />

www.thw-handball.de


42 SPIELFILM SPIELFILM 43<br />

<strong>THW</strong> KIEL<br />

<strong>FRISCH</strong> <strong>AUF</strong>! GÖPPINGEN<br />

DIE SPIELERSTATISTIK<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

1 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen<br />

3 Sven Ehrig<br />

4 Domagoj Duvnjak<br />

5 Sander Sagosen<br />

6 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d<br />

7 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen<br />

8 Ben Connar Battermann<br />

11 Petter Øverby<br />

12 Philip Saggau<br />

13 Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

16 Tomas Mrkva<br />

17 Patrick Wiencek<br />

18 Niclas Ekberg<br />

19 Henri Pabst<br />

20 Yannick Fraatz<br />

21 Eric Johansson<br />

23 Rune Dahmke<br />

24 Miha Zarabec<br />

27 Malte Voigt<br />

31 Luca Schwormstede<br />

49 Karl Wall<strong>in</strong>ius<br />

53 Nikola Bilyk<br />

61 Hendrik Pekeler<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

1 Julian Buchele<br />

2 Oskar Neudeck<br />

4 Tim Kneule<br />

5 Gilberto Duarte<br />

6 Jon L<strong>in</strong>denchrone Andersen<br />

7 Maximilian Hejny<br />

10 Sebastian Heymann<br />

12 Daniel Rebmann<br />

13 Josip Šarac<br />

15 Vid Poteko<br />

16 Mar<strong>in</strong> Šego<br />

17 Tobias Ellebaek<br />

21 Blaž Blagot<strong>in</strong>šek<br />

24 Marcel Schiller<br />

29 Nils Röller<br />

30 Axel Goller<br />

34 Kev<strong>in</strong> Gulliksen<br />

41 Till Hermann<br />

44 Krešimir Koz<strong>in</strong>a<br />

66 Jaka Malus<br />

77 David Schmidt<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

DER SPIELVERL<strong>AUF</strong><br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

www.thw-handball.de<br />

www.thw-handball.de


GEGNER 45<br />

STEFFEN<br />

WEINHOLD<br />

Obere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Sebastian Heymann, Gilberto Duarte, Josip Sarac, Tobias Ellebaek, Tim Kneule, Jaka Malus, Jon L<strong>in</strong>denchrone Andersen,<br />

David Schmidt, Alexander Vorontsov (Torwarttra<strong>in</strong>er). Mittlere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Sebastian Daebel (Physio), Thomas Hummel (Physio), Nils Röller, Vid<br />

Poteko, Kresimir Koz<strong>in</strong>a, Dr. Dieter Bubeck (Athletik), Hartmut Mayerhoffer (Tra<strong>in</strong>er), Christian Schöne (Sportlicher Leiter). Vordere Reihe von l<strong>in</strong>ks:<br />

Dr. Andreas Bickelhaupt (Mannschaftsarzt), Till Hermann, Marcel Schiller, Julian Buchele, Daniel Rebmann, Mar<strong>in</strong> Sego, Kev<strong>in</strong> Gulliksen, Axel Goller,<br />

Heiko Ruess (Betreuer). Foto: Udo Schönewald/ <strong>FRISCH</strong> <strong>AUF</strong>!<br />

DER GEGNERKADER<br />

NR. SPIELER POS. GEBURTSTAG NAT. GRÖSSE I.V.S.<br />

1 Julian Buchele TW 30.04.2004 GER 1,90 2022<br />

12 Daniel Rebmann TW 16.01.1994 GER 1,90 2012<br />

16 Mar<strong>in</strong> Šego TW 02.08.1985 CRO 1,94 2022<br />

2 Oskar Neudeck RL 04.02.2002 GER 1,92 2011<br />

5 Gilberto Duarte RL 06.07.1990 POR 1,96 2022<br />

10 Sebastian Heymann RL 01.03.1998 GER 1,98 2016<br />

13 Josip Šarac RL 24.02.1998 CRO 2,01 2021<br />

17 Tobias Ellebaek RL 15.05.1992 DEN 1,93 2020<br />

4 Tim Kneule RM 18.08.1986 GER 1,90 2006<br />

66 Jaka Malus RM 15.06.1996 SLO 1,91 2022<br />

6 Jon L<strong>in</strong>denchrone Andersen RR 02.01.1997 DEN 1,95 2021<br />

7 Maximilian Hejny RR 08.07.2001 GER 2,00 2020<br />

77 David Schmidt RR 19.10.1993 GER 1,90 2022<br />

24 Marcel Schiller LA 15.08.1991 GER 1,89 2013<br />

41 Till Hermann LA 22.12.1996 GER 1,79 2019<br />

30 Axel Goller RA 27.03.2000 GER 1,80 2018<br />

34 Kev<strong>in</strong> Gulliksen RA 09.11.1996 NOR 1,79 2021<br />

15 Vid Poteko KM 05.04.1991 SLO 1,93 2022<br />

21 Blaž Blagot<strong>in</strong>šek KM 17.01.1994 SLO 2,02 2022<br />

29 Nils Röller KM 02.09.2001 GER 1,95 2022<br />

44 Krešimir Koz<strong>in</strong>a KM 25.06.1990 CRO 1,96 2017<br />

www.thw-handball.de


46 GEGNER<br />

RENAULT MEGANE E-TECH<br />

100 % elektrisch<br />

Mr. <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong>:<br />

Ex-Nationalspieler Tim<br />

Kneule spielt seit 2006 für<br />

die Schwaben.<br />

LICHT UND SCHATTEN<br />

Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong> fühlt sich <strong>in</strong> dieser<br />

Spielzeit <strong>in</strong> der LIQUI MOLY Handball-<br />

Bundesliga wie <strong>in</strong> e<strong>in</strong>er Achterbahn. Es<br />

geht für die Männer von Tra<strong>in</strong>er Hartmut<br />

Mayerhoffer rauf und runter. Immer<br />

wenn der Kettenzug den Wagen gerade<br />

e<strong>in</strong> wenig nach oben zu ziehen schien,<br />

folgt schon wieder die Talfahrt.<br />

www.thw-handball.de<br />

Nun aber (Stand<br />

8. November)<br />

sche<strong>in</strong>t es so,<br />

als hätten die Kempa-<br />

Nachfolger die Kurve<br />

bekommen. Zwei <strong>in</strong>ternationale<br />

Siege <strong>in</strong> der<br />

EHF European League<br />

gegen Fejer B.A.L.-Veszprém<br />

(46:30) und bei<br />

Titelverteidiger Benfica<br />

Lissabon (31:27) gaben vor<br />

dem wichtigen 26:25-Auswärtserfolg<br />

beim SC<br />

DHfK Leipzig Auftrieb für<br />

die deutschen Eliteklasse.<br />

Allerd<strong>in</strong>gs bezahlten<br />

die Göpp<strong>in</strong>ger die zwei<br />

Bundesliga-Punkte teuer:<br />

Nationalspieler Marcel<br />

Jetzt Probe fahren<br />

Bis zu 470 km Reichweite*<br />

26 Fahrerassistenzsysteme*<br />

openR L<strong>in</strong>k mit <strong>in</strong>tegriertem Google*<br />

Renault Megane E-Tech 100% elektrisch: Stromverbrauch komb<strong>in</strong>iert (kWh/100 km): 16,1–15,5;<br />

CO 2 -Emissionen komb<strong>in</strong>iert: 0–0 g/km; Energieeffizienzklasse: A+++–A+++ (Werte nach gesetzl.<br />

Messverfahren).<br />

*Verfügbar je nach Ausstattungsniveau. Reichweite entsprechend komb<strong>in</strong>ierten WLTP Zyklus.<br />

Faktoren wie Fahrweise, Geschw<strong>in</strong>digkeit, Topografie, Zuladung, Außentemperatur und Nutzungsgrad<br />

elektrischer Verbraucher haben E<strong>in</strong>fluss auf die tatsächliche Reichweite. Die<br />

meisten Faktoren können vom Fahrer bee<strong>in</strong>flusst werden und sollten zugunsten maximaler<br />

Reichweite stets berücksichtigt werden.<br />

AUTOHAUS SÜVERKRÜP GMBH & CO. KG<br />

Renault Vertragspartner<br />

<strong>Kiel</strong> | Holzkoppelweg 18 | Tel. 0431 - 5 46 46 0<br />

Flensburg | Gutenbergstr. 11 | Tel. 0461 - 90 30 80<br />

Rendsburg | Büsumer Str. 97 - 101 | Tel. 04331 - 4 39 49 0<br />

Neumünster | Grüner Weg 45 | Tel. 04321 - 200 47 40<br />

www.süverkrüp.de | <strong>in</strong>fo@sueverkruep.de


48 GEGNER<br />

Porto, spielte für Wisla<br />

Plock und den FC Barcelona.<br />

„Mit Gilberto haben<br />

wir e<strong>in</strong>en kompletten<br />

Spieler für Angriff und<br />

Abwehr dazubekommen.<br />

Er wird uns helfen, die<br />

Belastung auf mehrere<br />

Schultern zu verteilen“,<br />

kommentierte Mayerhoffer,<br />

der darauf hofft, dass<br />

Sebastian Heymann nach<br />

der Reha se<strong>in</strong>es zweites<br />

Kreuzbandrisses wieder<br />

auf die Königsposition<br />

zurückkehren wird.<br />

Gilberto Duarte trägt<br />

seit dieser Saison das<br />

FAG-Trikot und sorgt für<br />

<strong>in</strong>ternationalen Glanz. Der<br />

Portugiese spielte bereits<br />

für Porto, Montpellier,<br />

Plock und Barcelona.<br />

Schiller verletzte sich<br />

schwer am Fuß und wird<br />

aller Voraussicht nach bis<br />

zum Jahresende ausfallen.<br />

E<strong>in</strong> möglicher WM-<br />

Start des L<strong>in</strong>ksaußen ist<br />

damit ungewiss.<br />

Vielleicht liegt das<br />

Auf und Ab des Klub <strong>in</strong><br />

der neuen, zuletzt ungewohnten<br />

Doppelbelastung.<br />

Nach vier Jahren<br />

und geduldiger Aufbauarbeit<br />

des <strong>in</strong> Großsanktnikolaus<br />

(Rumänien)<br />

geborenen Tra<strong>in</strong>ers s<strong>in</strong>d<br />

die Schwaben wieder <strong>in</strong>s<br />

<strong>in</strong>ternationale Geschäft<br />

zurückgekehrt. Dafür<br />

wurde auch ordentlich<br />

aufgerüstet. Mar<strong>in</strong> Šego<br />

ist e<strong>in</strong> <strong>in</strong>ternational erfahrener<br />

Schlussmann,<br />

der schon bei den europäischen<br />

Topklubs RK<br />

Zagreb und Montpellier<br />

HB das Tor vernagelte.<br />

E<strong>in</strong> weiterer Star<br />

ist Gilberto Duarte. Der<br />

32-Jährige ist der erste<br />

Portugiese im Dress der<br />

Grün-Weißen. Eigentlich<br />

wollte der Nationalspieler<br />

von Montpellier zu<br />

Vardar Skopje (Nordmazedonien)<br />

wechseln, aber<br />

deren Ausschluss aus der<br />

Königsklasse sorgte für<br />

den Coup der als sparsam<br />

bekannten Schwaben,<br />

die für den Mann mit<br />

der Bob-Marley-Frisur<br />

etwas tiefer <strong>in</strong> die Tasche<br />

griffen. Der 1,96 m große<br />

Modellathlet trug zuvor<br />

schon das Trikot des FC<br />

Denn das Verletzungspech<br />

machte selbst zur<br />

neuen Saison nicht vor<br />

Frisch Auf! halt: Neul<strong>in</strong>g<br />

Vid Poteko verletzte sich<br />

an der Schulter, sodass<br />

der slowenische Landsmann<br />

Blaž Blagot<strong>in</strong>šek,<br />

der im kommenden<br />

Sommer nach Flensburg<br />

weiterziehen wird, von<br />

Telekom Veszprem nachverpflichtet<br />

wurde. Er soll<br />

mit Krešimir Koz<strong>in</strong>a für<br />

Stabilität im Abwehrverbund<br />

sorgen. Schließlich<br />

will Tra<strong>in</strong>er Mayerhoffer,<br />

dessen Team für gepflegten<br />

Tempohandball steht,<br />

gerade <strong>in</strong> der Abwehr<br />

die Hebel ansetzen: „Wir<br />

haben <strong>in</strong> der Vergangenheit<br />

oft zu viele Gegentore<br />

bekommen“, weiß der<br />

Coach.<br />

www.thw-handball.de


50 GEGNER<br />

DER VEREIN<br />

Gründungsdatum: 29. August 1896<br />

Geschäftsstelle: Frisch Auf <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong> Management<br />

u. Market<strong>in</strong>g GmbH, Leonhard-Weiss-Str. 40,<br />

73037 <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong>, Tel.: 07161/965975-0<br />

E-mail: service@frischauf-gp.de<br />

Geschäftsführer: Gerd Hofele (seit 2008)<br />

Sportlicher Leiter: Christian Schöne (seit 2017)<br />

Halle: EWS-Arena (5.600 Plätze),<br />

Nördliche R<strong>in</strong>gstr. 87, 73033 <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong><br />

Größte Erfolge: 11x Deutscher Meister (<strong>in</strong>klusive<br />

zweimal im Feldhandball); Europapokalsieger 1960,<br />

1962; F<strong>in</strong>al-Four-Teilnahme 2005, 2011; 4x EHF-Cup-<br />

Sieger (zuletzt 2017); EHF-Cup F<strong>in</strong>al Four 2013<br />

Zuschauerschnitt 2021/22: 2.700 (plus 2.563,<br />

vor Corona <strong>in</strong> der Saison 2019/20<br />

waren es 4.150)<br />

Etat: 6,5 Millionen Euro<br />

Homepage: www.frischauf-gp.de<br />

FAKTEN<br />

Nur mit euch.<br />

Nur mit Euch s<strong>in</strong>d wir <strong>Kiel</strong>. Wir wünschen den Zebras<br />

e<strong>in</strong>e erfolgreiche Saison. Mit Sicherheit.<br />

DER TRAINER<br />

Hartmut Mayerhoffer (Foto l<strong>in</strong>ks),<br />

geboren am 26. Juli 1969<br />

Tra<strong>in</strong>er-Laufbahn: seit 1. Juli 2018 bei FA <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong><br />

(zuvor SG BBM Bietigheim, TSV Friedberg)<br />

Erfolge als Spieler: 2. Liga VfL Günzburg<br />

Erfolge als Tra<strong>in</strong>er: Rang 5 Frisch Auf <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong><br />

2022; DHB-Pokal-Viertelf<strong>in</strong>ale; Meister 3. Liga TSV<br />

Friedberg 2013, Bundesliga-Aufstiege SG BBM Bietigheim<br />

2014 und 2018; Zweitliga-Tra<strong>in</strong>er des Jahres 2018<br />

DAS PERSONALKARUSSEL<br />

Zugänge: Blaž Blagot<strong>in</strong>šek (Telekom Veszprem/HUN),<br />

Gilberto Duarte (Montpellier HB/FRA), Jaka Malus<br />

(HC Meshkov Brest/BLR), Vid Poteko (RK<br />

Celje/SLO), Nils Röller (TuS KL Dansenberg),<br />

David Schmidt (Foto rechts, Bergischer HC), Mar<strong>in</strong><br />

Šego (Montpellier HB/FRA)<br />

Abgänge: Jacob Bagersted (SønderjyskE<br />

HB/DEN), Urh Kastelic (TBV Lemgo), Sebastian<br />

Kle<strong>in</strong> (SC DHfK Leipzig), Isaiah Kle<strong>in</strong><br />

(TSG Söfl<strong>in</strong>gen), Janus Smárason (Kolstad<br />

IL/NOR), Mark Marcher Petersen (Laufbahnende),<br />

Nemanja Zelenović (unbekanntes<br />

Ziel)<br />

Ihr Kl<strong>in</strong>ikum<br />

für Gesundheit und Wohlbef<strong>in</strong>den<br />

> Anästhesie<br />

PD Dr. Klaus Gerlach<br />

PD Dr. Erol Cavus<br />

Dr. Oke Büll<br />

Anmeldung • 66 74 - 171<br />

> Arthroskopische Chirurgie, Sporttraumatologie<br />

Dr. Frank Pries • 66 74 - 111<br />

Dr. Ralph Wischatta<br />

Malte Paetzold<br />

> Chirurgie, Laparoskopische Chirurgie, Unfallchirurgie<br />

Ra<strong>in</strong>er Gunstmann • 66 74 - 271<br />

In Firmenkoorperation mit:<br />

> Koloproktologie Dr. Arne Bautz • 66 74 - 060<br />

> Konservative Orthopädie, Präventions- und<br />

Rehabilitationsmediz<strong>in</strong>, Sportmediz<strong>in</strong>zentrum<br />

Jörg Schnitzler • 66 74 - 151<br />

Dr. Mart<strong>in</strong> Mrugalla<br />

> Radiologie, Schnittbildzentrum MVZ Prüner Gang • 66 74 - 101<br />

> OP-Zentrum und Bettenstation<br />

Mare-Kl<strong>in</strong>ikum GmbH & Co. KG • 66 74 - 171<br />

> MARE-Aktiv Reha-Zentrum Ostküste Tim Höper • 66 74 - 051<br />

> Orthopädie-Technik Sanitätshaus Kriwat GmbH • 66 74 - 066<br />

Kontakt:<br />

MARE KLINIKUM GmbH & Co. KG<br />

Eckernförder Str. 219 | 24119 Kronshagen<br />

Tel.: 0431/66 74 - 015<br />

Das MARE Kl<strong>in</strong>ikum ist seit 2006 medical partner des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>.


52 GEGNER<br />

ZAHLEN<br />

Gutsche<strong>in</strong> hier e<strong>in</strong>lösen:<br />

<strong>THW</strong> Fanwelt<br />

STATT GELD FÜRS SPARSCHWEIN:<br />

KIELGUTSCHEIN!<br />

26,90<br />

Jahre s<strong>in</strong>d die Göpp<strong>in</strong>ger im<br />

Schnitt alt. Im Vergleich zum<br />

Vorjahr sank der Mittelwert<br />

damit um gut zwölf Monate.<br />

25 € Mu5t3r<br />

2,02<br />

Meter stehen beim erst<br />

im September verpflichteten<br />

Blaž Blagot<strong>in</strong>šek<br />

im Pass. Damit ist der<br />

Kreisläufer zugleich der Mannschaftsriese.<br />

239<br />

Tore erzielte Frisch-Auf-Legende Jerzy Klempel<br />

<strong>in</strong> der Spielzeit 1986/87 und wurde damit<br />

Torschützenkönig. Der Pole benötigte dafür<br />

allerd<strong>in</strong>gs nur 26 Spiele<br />

6<br />

unterschiedliche Nationen gehören dem<br />

Kader von Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong> an. Gut<br />

die Hälfte des Kaders besitzt e<strong>in</strong>en deutschen<br />

Pass, h<strong>in</strong>zu gesellen sich jeweils<br />

drei Kroaten und Slowenen, zwei Dänen<br />

plus je e<strong>in</strong> Portugiese und e<strong>in</strong> Norweger.<br />

774<br />

Kilometer legt Frisch Auf!<br />

für das Auswärtsspiel<br />

beim <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> zurück. Die<br />

700-km-Marke wird außerdem für die Reisen<br />

nach Hamburg und nach Flensburg geknackt.<br />

FÜR SCHENKER<br />

Der Gutsche<strong>in</strong> ist <strong>in</strong> ausgewählten Geschäften oder rund<br />

um die Uhr onl<strong>in</strong>e erhältlich. E<strong>in</strong>fach per WhatsApp & Co<br />

verschicken oder ausdrucken und persönlich übergeben.<br />

FÜR BESCHENKTE<br />

Der Gutsche<strong>in</strong> steht für bunte Vielfalt. Er kann bei e<strong>in</strong>er<br />

Vielzahl lokaler Geschäfte, Gastronomien und Dienstleistern<br />

e<strong>in</strong>gelöst werden – sogar <strong>in</strong> Teilbeträgen.<br />

FÜR KIEL<br />

Mit jedem Gutsche<strong>in</strong> stärken wir lokale Unternehmen,<br />

die Vielfalt & das <strong>Kiel</strong>gefühl. Wir schaffen <strong>Kiel</strong>momente,<br />

die unsere Stadt lebens- und liebenswert machen.<br />

FÜR UNTERNEHMEN<br />

Registrieren Sie Ihr Unternehmen kostenlos und unverb<strong>in</strong>dlich<br />

auf unserem Gutsche<strong>in</strong>portal kielgutsche<strong>in</strong>.de<br />

und legen Sie sich e<strong>in</strong>e Profilseite als Akzeptanzstelle an.<br />

EINER. FÜR ALLE.<br />

www.thw-handball.de<br />

www.kielgutsche<strong>in</strong>.de


54 NACHWUCHS<br />

Wir <strong>in</strong>vestieren nur <strong>in</strong> das, was Menschen zum Leben brauchen.<br />

Komm zur DKB: Bank<strong>in</strong>g mit gutem Gewissen – und nachhaltig<br />

guten Konditionen für Konto, Kredit und Geldanlagen.<br />

Mehr auf dkb.de/nachhaltig<br />

TORMASCHINE<br />

DER U15 GUT GEÖLT<br />

Die U15 des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> ist als e<strong>in</strong>zige<br />

Mannschaft <strong>in</strong> der Handball-SH-Liga<br />

noch ungeschlagen. Die Schützl<strong>in</strong>ge des<br />

Tra<strong>in</strong>erteams Tobias Bentlage und Jonas<br />

Mühlenweg führen die Staffel nach sechs<br />

Spielen mit 11:1 Punkten an.<br />

Der jüngste Coup<br />

war e<strong>in</strong> 33:28-Erfolg<br />

im Derby<br />

über die SG Flensburg-<br />

Handewitt, der erst nach<br />

e<strong>in</strong>er deutlichen Leistungssteigerung<br />

<strong>in</strong> der<br />

zweiten Halbzeit möglich<br />

wurde. „Die Jungs s<strong>in</strong>d<br />

e<strong>in</strong>fach viel konzentrierter<br />

aus der Kab<strong>in</strong>e<br />

gekommen und haben<br />

Fehlwürfe und Fehler<br />

e<strong>in</strong>gestellt“, lobte <strong>THW</strong>-<br />

Komm zum<br />

www.thw-handball.de


56 NACHWUCHS<br />

Verdienter Applaus:<br />

Die U15 des <strong>THW</strong>-Nachwuchses<br />

spielt <strong>in</strong> der<br />

Schleswig-Holste<strong>in</strong>-Liga<br />

auf Erfolgskurs.<br />

<strong>THW</strong> Handball-Camps<br />

im<br />

Nachwuchskoord<strong>in</strong>ator<br />

Klaus-Dieter Petersen.<br />

Bezahlt machte sich allerd<strong>in</strong>gs<br />

das antra<strong>in</strong>ierte<br />

Abwehrverhalten aus der<br />

vorvergangenen Übungswoche.<br />

Den e<strong>in</strong>zigen Punktverlust<br />

f<strong>in</strong>gen sich die<br />

Youngster beim 31:31 bei<br />

GH Lübeck 1876 e<strong>in</strong>. Nur<br />

dank des Treffers von<br />

L<strong>in</strong>us Müller wurde die<br />

erste Niederlage <strong>in</strong> der<br />

Schlusssekunde noch<br />

abgewendet. „Da hat die<br />

Moral gesiegt“, kommentierte<br />

der Mannschaftsverantwortliche<br />

Andreas<br />

Neufert. In den anderen<br />

Begegnungen habe die<br />

Mannschaft bereits e<strong>in</strong><br />

U15-Niveau an den Tag<br />

gelegt, das oberhalb des<br />

Anforderungsprofis lag.<br />

Dabei hat das Verletzungspech<br />

den Youngstern<br />

bereits mehrfach<br />

zugesetzt. Noch vor dem<br />

ersten Anpfiff zog sich<br />

Leistungsträger Jasper<br />

Anschütz e<strong>in</strong>en Bänderriss<br />

im Sprunggelenk zu.<br />

Dafür feierte er nach der<br />

Herbstpause gegen den<br />

TSV Kronshagen mit 19<br />

Treffern beim 40:23-Sieg<br />

e<strong>in</strong> sagenhaftes Comeback.<br />

Ohne den Campusbewohner<br />

lief die junge<br />

<strong>Kiel</strong>er Tormasch<strong>in</strong>erie<br />

dennoch auf Hochtouren<br />

an. Die Zahnräder<br />

des gut geölten Angriffs<br />

liefen nahezu perfekt<br />

<strong>in</strong>e<strong>in</strong>ander, weil andere<br />

Akteure gekonnt <strong>in</strong> die<br />

Bresche sprangen. Nach<br />

dem 36:18-Auswärtssieg<br />

bei der HG Owschlag-<br />

Kropp-Tetenhusen folgte<br />

e<strong>in</strong> rekordverdächtiger<br />

51:25-Sieg gegen HC<br />

Treia/Jübek. Dabei trug<br />

sich alle<strong>in</strong> David Neufert<br />

<strong>in</strong>sgesamt 16 Mal<br />

<strong>in</strong> die Torschützenliste<br />

e<strong>in</strong>. Jener Neufert fehlte<br />

dann bei Spiel <strong>in</strong> Lübeck.<br />

Grund war e<strong>in</strong>e Ellenborgen-Fraktur<br />

aus dem<br />

Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g. Vor der rund<br />

vierwöchigen Herbstpause<br />

wurde noch die<br />

HSG Fockbek/Nübbel/<br />

Alt Duvenstedt mit 39:18<br />

bezwungen. Kjell Suhr<br />

erzielte mit se<strong>in</strong>en 14<br />

Treffern nur vier Tore<br />

weniger als das gesamte<br />

Gästeteam.<br />

In diesem Jahr konnten wir wieder viele K<strong>in</strong>der und<br />

Jugendliche mit unserem Zebra-Handball begeistern.<br />

Es wurde geschwitzt, tra<strong>in</strong>iert und wir hatten<br />

e<strong>in</strong>e tolle Zeit <strong>in</strong> den Hallen <strong>in</strong> ganz Deutschland<br />

und Europa.<br />

Das willst du auch erleben?<br />

Im W<strong>in</strong>ter und im nächsten Jahr s<strong>in</strong>d wir für dich<br />

wieder am Start, damit du auch <strong>in</strong> der freien Zeit<br />

nicht auf de<strong>in</strong>en Liebl<strong>in</strong>gssport verzichten musst.<br />

Tra<strong>in</strong>iere mit uns geme<strong>in</strong>sam im <strong>THW</strong> Leistungszentrum<br />

mit viel Spaß und Freude an de<strong>in</strong>em Handballtalent<br />

oder schnuppere <strong>in</strong> den tollen Sport h<strong>in</strong>e<strong>in</strong>!<br />

Wir haben für Jede und Jeden das richtige <strong>THW</strong><br />

Handball-Camp!<br />

thw-handball-camp.de<br />

Unsere nächsten <strong>THW</strong> Handball-Camps f<strong>in</strong>dest du<br />

hier auf e<strong>in</strong>en Blick:<br />

27.12. - 30.12.2022 für 8-13-jährige<br />

27.12. - 30.12.2022 mit Übernachtung<br />

02.01. - 05.01.2023 für 8-13-jährige<br />

11.04. - 14.04.2023 für 11-15-jährige<br />

17.04. - 20.04.2023 für 6-10-jährige<br />

18.05. - 21.05.2023 für 8-13-jähruge<br />

und viele weitere...<br />

Impressionen aus den Camps<br />

Infos und Anmeldung<br />

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE DER <strong>THW</strong>-JUNIOREN-TEAMS (Stand 09.11.22)<br />

Datum Uhrzeit Begegnung Ort<br />

19.11.2022 16 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> U19 <strong>vs</strong>. M. Stiere Schwer<strong>in</strong> Edgar-Meschkat-Halle, Altenholz<br />

19.11.2022 16 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> U17 <strong>vs</strong>. MTV Lübeck Helmut-Wriedt-Halle, <strong>Kiel</strong><br />

20.11.2022 13 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> U15 <strong>vs</strong>. HSG Eider Harde Helmut-Wriedt-Halle, <strong>Kiel</strong><br />

20.11.2022 15 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> U23 <strong>vs</strong>. TSV Sieverstedt Helmut-Wriedt-Halle, <strong>Kiel</strong><br />

25.11.2022 20 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> U23 <strong>vs</strong>. HSG Eider Harde Helmut-Wriedt-Halle, <strong>Kiel</strong><br />

www.thw-handball.de


58 VEREIN<br />

KINDER & JUGENDLICHE FÜR<br />

DEN HANDBALL BEGEISTERN<br />

www.liqui-moly.com<br />

Nach zwei Jahren mit mehr<br />

oder weniger großen E<strong>in</strong>schränkungen<br />

durch die<br />

Corona-Pandemie hoffen wir nun<br />

auf e<strong>in</strong>e Saison, <strong>in</strong> der der Handball<br />

wieder im Vordergrund steht.<br />

Viele K<strong>in</strong>der, die schon lange<br />

Handball tra<strong>in</strong>ieren, haben kaum<br />

Wettkampferfahrung. Auch die<br />

Geme<strong>in</strong>schaftserlebnisse über die<br />

eigene Mannschaft h<strong>in</strong>aus fehlen.<br />

Daher stellt sich für unseren Vere<strong>in</strong><br />

die Frage: Wie transportieren wir<br />

wieder Begeisterung für unseren<br />

Sport und den Willen, Handball zu<br />

leben, zu den K<strong>in</strong>dern?<br />

So s<strong>in</strong>d wir im Sommer mit e<strong>in</strong>em<br />

geme<strong>in</strong>samen Fest auf unserer<br />

Grünanlage gestartet. Hier wurden<br />

die FSJler des vergangenen Jahres<br />

von den K<strong>in</strong>dern verabschiedet<br />

und die neuen begrüßt. In den<br />

Sommerferien haben wir e<strong>in</strong> Handballcamp<br />

durchgeführt. Hier hatten<br />

30 K<strong>in</strong>der im Alter von 6 bis 10<br />

Jahren die Möglichkeit, vier Tage<br />

<strong>in</strong> der Woche von mit den FSJlern,<br />

den Spielern unserer Jugendmannschaften<br />

aus dem Leistungsbereich<br />

und e<strong>in</strong>em professionellen Camp-<br />

Tra<strong>in</strong>er Begeisterung für den Handball<br />

zu entwickeln. Gleich nach den<br />

Sommerferien g<strong>in</strong>g es <strong>in</strong>s Mannschaftstra<strong>in</strong><strong>in</strong>g.<br />

E<strong>in</strong> tolles Geme<strong>in</strong>schaftserlebnis<br />

war der Besuch mit allen<br />

Jugendlichen <strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena. Die jüngeren K<strong>in</strong>der durften<br />

beim KN-Cup mit den Profis e<strong>in</strong>laufen.<br />

Alle Beteiligten – auch die<br />

Eltern – waren Feuer und Flamme.<br />

Im September wurden mit Hilfe<br />

der FSJler unsere Ballgruppen für<br />

die Jüngsten wieder zum Leben erweckt:<br />

Zebrazirkus und Ballmagier<br />

für K<strong>in</strong>der von 4 - 7 Jahre. Neben<br />

dem nun regelmäßig stattf<strong>in</strong>denden<br />

Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g soll es e<strong>in</strong>e geme<strong>in</strong>same<br />

Weihnachtsfeier aller K<strong>in</strong>der<br />

und Jugendlichen der Handballsparte<br />

geben. Auch Besuche bei<br />

den Spielen der Leistungsjugend<br />

s<strong>in</strong>d geplant, damit die Kids sehen,<br />

woh<strong>in</strong> Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gsfleiß und E<strong>in</strong>satz<br />

führen kann, und so die Bereitschaft<br />

gestärkt wird, sich anzustrengen.<br />

Den Abschluss der Saison<br />

bildet e<strong>in</strong> „Handballsilvester“<br />

mit Übernachtung <strong>in</strong> der Helmut-<br />

Wriedt-Halle.<br />

Wer Lust hat mitzumachen<br />

oder sich erst e<strong>in</strong>mal <strong>in</strong>formieren<br />

möchte meldet sich bitte unter:<br />

handball@thwkiel.de.<br />

Bei den Heimspielen unserer<br />

Handballmannschaften aus dem<br />

Breitensport <strong>in</strong> der Helmut-Wriedt-<br />

Halle s<strong>in</strong>d Zuschauer immer herzlich<br />

willkommen. Den Spielplan<br />

f<strong>in</strong>det Ihr auf unserer Homepage<br />

unter www.thwkiel.de unter dem<br />

Menüpunkt „Aktuelles“.<br />

MEHR ÜBER UNS<br />

Unser Sportangebot<br />

im Überblick:<br />

Turnen<br />

Fitness-Gesundheit<br />

Badm<strong>in</strong>ton<br />

Handball<br />

Tennis<br />

Leichtathletik<br />

Tischtennis<br />

Tanzen<br />

Im Internet f<strong>in</strong>den<br />

Sie uns unter<br />

www.thwkiel.de<br />

Oder scannen Sie dafür<br />

e<strong>in</strong>fach den QR-Code:<br />

Geme<strong>in</strong>sam stark<br />

Immer e<strong>in</strong> Volltreffer: Deutschlands beste Schmierstoffmarke<br />

und Deutschlands beste Handball-Teams!<br />

www.thw-handball.de<br />

Alles für e<strong>in</strong>e reibungslose Saison: über 4.000 Artikel rund um Schmierstoffe, Additive, Fahrzeugpflege,<br />

chemische Problemlöser und Serviceprodukte. Für Pkw, Zweiräder, Nfz, Boote und Gartengeräte.


60 FANCLUBS<br />

<strong>ZEBRA</strong>SPROTTEN<br />

Hallo liebe Zebrasprotten,<br />

hallo liebe Handballfans,<br />

ANSPRECHPARTNER<br />

wir begrüßen unseren heutigen<br />

Gegner <strong>FRISCH</strong> <strong>AUF</strong>! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong>,<br />

die Mannschaft und die mitgereisten<br />

Fans hier <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong>.<br />

Beim letzten Heimspiel gegen<br />

den TBV Lemgo Lippe – an das<br />

Spiel selbst wollen wir lieber<br />

nicht mehr denken – konnten wir<br />

den ersten Rückkehrer aus der<br />

Verletztenabteilung wieder auf<br />

der Platte begrüßen. Rune stand<br />

<strong>in</strong> der Startformation und hatte<br />

e<strong>in</strong>en Kurze<strong>in</strong>satz. Willkommen<br />

zurück, lieber Rune! Den anderen<br />

Langzeitverletzten wünschen wir<br />

weiterh<strong>in</strong> gute Genesung!<br />

Mit <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong> kommt e<strong>in</strong><br />

Gegner aus dem Mittelfeld der<br />

derzeitigen Saison zu uns. Aber<br />

das sagt ja nicht viel aus. Auch<br />

Lemgo schien zunächst, zum<strong>in</strong>dest<br />

was die Tabellenplatzierung<br />

ang<strong>in</strong>g, als relativ leichter Gegner.<br />

Wir wurden e<strong>in</strong>es Besseren<br />

belehrt. Den Satz „Die Handball-Bundesliga<br />

ist die ausgeglichenste<br />

Liga – jeder kann jeden<br />

schlagen“ haben auch die Berl<strong>in</strong>er<br />

Füchse am letzten Wochenende<br />

zu spüren bekommen. Das Tabellenschlusslicht<br />

GWD M<strong>in</strong>den<br />

besiegte sensationell die Füchse<br />

und holte sich somit die ersten<br />

zwei Punkte ausgerechnet gegen<br />

den Tabellenersten.<br />

Zurück zum heutigen Spiel:<br />

Wie wir schon immer wussten,<br />

können wir Fans durch e<strong>in</strong>e großartige<br />

Stimmung auch zu e<strong>in</strong>em<br />

Sieg beitragen. Und das wollen<br />

wir heute mal wieder tun. Das<br />

bedeutet, dass wir unsere Jungs<br />

lautstark unterstützen müssen!<br />

Auf e<strong>in</strong> gutes Spiel und e<strong>in</strong>en<br />

klaren Sieg!<br />

Eure Zebrasprotten<br />

Beate Lemke<br />

1. Vorsitzende:<br />

Beate Lemke<br />

beate.lemke@zebrasprotten.de<br />

2. Vorsitzender:<br />

Achim Ohm<br />

achim.ohm@zebrasprotten.de<br />

Kassenwart<strong>in</strong>:<br />

Britta Böttcher<br />

britta.böttcher@<br />

zebrasprotten.de<br />

Tourenmanagement:<br />

Waltraud Ohm<br />

Waltraud.Ohm@zebrasprotten.de<br />

WEITERE INFOS<br />

über unsere Homepage<br />

www.zebrasprotten.de<br />

Auswärtsfahrten<br />

Die Fahrt nach Aalborg ist<br />

ausgebucht. Für die Fahrt nach<br />

Flensburg gibt es noch Restplätze<br />

REWE FINAL4<br />

UM DEN DHB-POKAL<br />

LANXESS ARENA<br />

KÖLN<br />

JETZT TICKETS SICHERN!<br />

15. & 16. APRIL<br />

2023<br />

www.thw-handball.de


62 FANCLUBS<br />

SCHWARZ-WEISS<br />

Hallo liebe Handballfans,<br />

hallo liebe Schwarz-Weissen,<br />

ANSPRECHPARTNER<br />

Heimspieltag im Wohnzimmer gegen<br />

den alten Bekannten, Frisch<br />

Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong>. Auch wenn wir<br />

beim letzten Heimspiel gegen<br />

den TBV Lemgo den Sieg nicht<br />

erreicht haben, war es doch e<strong>in</strong><br />

umkämpftes Spiel und e<strong>in</strong>e spannende<br />

Aufholjagd. Unser L<strong>in</strong>ksaußen,<br />

Rune Dahmke, meldete sich<br />

gesund zurück und konnte die<br />

Mannschaft wieder unterstützen.<br />

Wir wünschen unseren weiterh<strong>in</strong><br />

verletzten Spielern e<strong>in</strong>e gute und<br />

schnelle Genesung!<br />

Weiter dürfen wir den Youngster<br />

Luca Schwormstede willkommen<br />

heißen. Der 20-jährige<br />

Rückraumspieler unterschrieb<br />

se<strong>in</strong>en ersten Profivertrag bis<br />

zum Saisonende. Se<strong>in</strong> Bundesliga<br />

Debut gab er am 12. Juni gegen<br />

Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong>, <strong>in</strong> dem er<br />

mit zwei Toren erfolgreich war<br />

Das sollte doch e<strong>in</strong> gutes Omen<br />

se<strong>in</strong>! Wir freuen uns, dass somit<br />

e<strong>in</strong> weiterer Nachwuchsspieler <strong>in</strong><br />

den Profi-Kader rückt: Wir wünschen<br />

dir viel Erfolg, lieber Luca!<br />

Nach der langfristigen Verletzung<br />

von Sven Ehrig hat der<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> mit sofortiger Wirkung<br />

Yannick Fraatz vom Bergischen<br />

HC für die Rechtsaußen-Position<br />

verpflichtet. Der Vertrag des<br />

23-Jährigen, der sich auf das<br />

große Abenteuer <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> freut,<br />

läuft bis zum Saisonende. Herzlich<br />

willkommen <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong>, lieber<br />

Yannick!<br />

Der Fanstand an altbekannter<br />

Stelle, E<strong>in</strong>gang Exer, wartet auf<br />

reichlich Besuch von euch. Das<br />

e<strong>in</strong>e oder andere Gespräch über<br />

Handball, Vere<strong>in</strong>s<strong>in</strong>formationen<br />

oder auch Privates unter Fans<br />

bietet sich dort an.<br />

Für das heutige Spiel gegen<br />

Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong> wünschen<br />

wir uns die gleiche Stimmung<br />

wie <strong>in</strong> den vergangenen Heimspielen.<br />

Unterstützen wir also<br />

unsere Mannschaft mit unseren<br />

Trommlern im Angriff! Lasst uns<br />

die Zebras zum Sieg jubeln! Dann<br />

bleiben die Punkte <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong>!<br />

1. Vorsitzender<br />

Bodo Gebhardt<br />

Tourenmanagement<br />

Mail: fahrten-schwarz-weiss<br />

@mail.de<br />

Handy: 0176/45652170<br />

ACHTUNG!<br />

Unsere Weihnachtsfeier<br />

f<strong>in</strong>det dieses Jahr am Samstag,<br />

26.11.2022, um 18 Uhr statt. Die<br />

E<strong>in</strong>ladung sollte jedes Vere<strong>in</strong>smitglied<br />

erhalten haben. Weitere<br />

Informationen f<strong>in</strong>det ihr auch auf<br />

unserer Homepage. Gäste s<strong>in</strong>d<br />

natürlich herzlich Willkommen.<br />

Wir freuen uns über e<strong>in</strong>e zahlreiche<br />

Teilnahme: Heute ist Anmeldeschluss.<br />

WEITERE INFOS<br />

Wir lassen alle gut<br />

aussehen. Nur nicht<br />

unsere Gegner!<br />

L<strong>in</strong>ksaußen Malte Voigt<br />

vom TSV Altenholz spr<strong>in</strong>gt auch<br />

erneut e<strong>in</strong> und unterstützt die<br />

Zebras wieder tatkräftig auf der<br />

l<strong>in</strong>ken Außenbahn. Willkommen<br />

zurück, Malte!<br />

In diesem S<strong>in</strong>ne: „WIR SIND DA –<br />

DAS GANZE JAHR“!<br />

WIR SIND KIEL<br />

über unsere Homepage<br />

www.fan-schwarz-weiss.com<br />

über unsere Facebook-Seite<br />

www.facebook.com/thwfanclubsw/<br />

Sie wollen auch außerhalb des Spielfelds punkten? Dann entdecken Sie unsere neue Kollektion. Als<br />

stolzer Fashionpartner des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> hat Walbusch das gesamte Team des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> mit sportlichen<br />

Outfits ausgestattet, natürlich 100% passgenau, elegant und perfekt auch unterwegs. So lassen wir<br />

alle gut aussehen. Nur nicht unsere Gegner.<br />

walbusch.de/handball


TRAININGSZENTRUM ALTENHOLZ<br />

DIE PARTNER<br />

Werden Sie Partner im neuen Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gs-Zentrum des <strong>THW</strong> <strong>in</strong> Altenholz!<br />

Jetzt<br />

neue<br />

Flächen<br />

verfügbar!<br />

Gute Laune<br />

ab dem<br />

ersten<br />

Schluck!<br />

Offizieller<br />

Getränkepartner<br />

von<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Klaus<br />

Weihrauch<br />

N<strong>in</strong>a + Klaus<br />

Stechhöfer<br />

Wilhelm Spahr KG<br />

Bei Interesse kontaktieren sie bitte Sascha Thießen: 0176 / 11 990 500 oder sascha.thiessen@thw-handball.de<br />

oder Janne Plöhn: 0431 / 67 03 9-14 oder janne.ploehn@thw-handball.de<br />

Oder willst<br />

du weitermachen<br />

wie bisher?


66 FÖR DE KÜSTE<br />

FÖR DE KÜSTE 67<br />

Die mehr als 1.100 km lange Küste Schleswig-Holste<strong>in</strong>s<br />

(541 km Ostsee, 466 km Nordsee und 103 km Tideelbe) prägt unser<br />

Land ebenso wie mehr als 300 Seen sowie 30.000 km Bäche und<br />

Flüsse. Für uns E<strong>in</strong>heimische und unsere Gäste e<strong>in</strong> hochattraktiver<br />

Lebens- und Erholungsraum. Er verpflichtet uns aber auch,<br />

Vorsorge zu treffen, leben doch 333.000 Menschen <strong>in</strong> potenziell<br />

überflutungsgefährdeten Küstenniederungen, die e<strong>in</strong><br />

Viertel unseres Landes ausmachen. Foto: LKN/Franke<br />

Der Landesbetrieb für Küstenschutz,<br />

Nationalpark und Meeresschutz<br />

Schleswig-Holste<strong>in</strong><br />

(LKN.SH) ist mit dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

e<strong>in</strong>e strategische Partnerschaft<br />

e<strong>in</strong>gegangen. Der Handball-Rekordmeister<br />

räumt dabei dem<br />

LKN.SH u.a. die Möglichkeit e<strong>in</strong>,<br />

beim heutigen Heimspiel gegen<br />

FA <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong> an die Ostseeflut<br />

von 1872 zu er<strong>in</strong>nern, die am Tag<br />

genau vor 150 Jahren mehr als<br />

15.000 Menschen an der schleswig-holste<strong>in</strong>ischen<br />

Küste obdachlos<br />

machte und 271 Menschen im<br />

Ostseeraum das Leben kostete.<br />

Das geme<strong>in</strong>same<br />

Leitbild „Wir<br />

s<strong>in</strong>d för de Küste“<br />

umfasst mit bracenet<br />

und Vertretern der<br />

Meereswissenschaften<br />

zwei weitere Partner,<br />

die sich entschieden haben,<br />

mit dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

e<strong>in</strong>en neuen, spannenden<br />

Weg e<strong>in</strong>zuschlagen.<br />

Warum hat der LKN<br />

sich dazu entschlossen?<br />

Der Handballvere<strong>in</strong><br />

unterstützt unter<br />

anderem die Öffentlichkeitsarbeit<br />

der Behörde<br />

mit se<strong>in</strong>er großen medialen<br />

Reichweite und<br />

e<strong>in</strong>er neuen Zielgruppe.<br />

Im Gegenzug reichen<br />

der LKN.SH, bracenet,<br />

e<strong>in</strong>e Hamburger Firma,<br />

die sich um das<br />

Upcycl<strong>in</strong>g von Fischernetzen<br />

und Seebrücken<br />

verdient macht, und<br />

renommierte Meereswissenschaftler/<strong>in</strong>nen<br />

dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> mit<br />

ihrer Fachkompetenz<br />

die Hand, um sich als<br />

Sportvere<strong>in</strong> auch mit<br />

Themen außerhalb des<br />

Spielfeldes glaub- und<br />

ernsthaft ause<strong>in</strong>anderzusetzen.<br />

© AdobeStock<br />

HANDBALL WAR<br />

NOCH NIE SO<br />

GEMEINSAM<br />

FÖR DE KÜSTE!<br />

Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit WOW<br />

Mit WOW streamst du alle 306 HBL-Spiele der LIQUI MOLY<br />

Handball-Bundesliga live, e<strong>in</strong>zeln und <strong>in</strong> der Handball-<br />

Konferenz. Namhafte Experten wie Stefan Kretzschmar, Mart<strong>in</strong><br />

Schwalb, Pascal Hens und He<strong>in</strong>er Brand br<strong>in</strong>gen zusammen<br />

mit dem Team um die Moderatoren und Kommentatoren wie<br />

Markus Götz, Jens Westen und Karsten Petrzika die Emotionen<br />

von der Platte live <strong>in</strong> die Wohnzimmer.<br />

OFFIZIELLER MEDIEN-PARTNER<br />

wowtv.de<br />

www.thw-handball.de


68 FÖR DE KÜSTE<br />

www.thw-handball.de<br />

„Grundsätzlich f<strong>in</strong>de<br />

ich es natürlich prima,<br />

wenn sich e<strong>in</strong> Vere<strong>in</strong> wie<br />

der <strong>THW</strong> entschließt,<br />

sich für e<strong>in</strong> Thema wie<br />

den Küstenschutz zu<br />

engagieren“, sagt Birgit<br />

Matelski, Direktor<strong>in</strong> des<br />

LKN.SH. „Das Thema ist<br />

angesichts des steigenden<br />

Meeresspiegels aktueller<br />

denn je. Deshalb ist<br />

es wichtig, immer wieder<br />

auf den Klimawandel h<strong>in</strong>zuweisen<br />

- Klimaschutz<br />

ist vorbeugender Küstenschutz.“<br />

Sie gebe zu, dass<br />

die Landesbehörde e<strong>in</strong>e<br />

gewisse Zeit für die Umsetzung<br />

benötigt habe,<br />

schließlich sei diese Kooperation<br />

e<strong>in</strong> ganz neuer<br />

Weg <strong>in</strong> der Öffentlichkeitsarbeit.<br />

„Überzeugt<br />

hat uns letztlich, dass wir<br />

sehen, wie ernst es dem<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> damit ist.“<br />

Grundsätzlich wäre<br />

e<strong>in</strong>e solche Kooperation<br />

auch mit e<strong>in</strong>em anderen<br />

Vere<strong>in</strong> möglich gewesen,<br />

so Matelski weiter. „Aber<br />

die Idee kam vom <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong>, da wäre es unsportlich<br />

gewesen, e<strong>in</strong>en anderen<br />

Partner zu wählen.“<br />

Sie sehe zudem viele<br />

Parallelen zwischen Küstenschutz<br />

und Handball.<br />

„Beides ist für Schleswig-<br />

Holste<strong>in</strong> identifikationsstiftend.<br />

Ich kenne ke<strong>in</strong>e<br />

Region <strong>in</strong> Deutschland,<br />

Rund 750 Mitarbeiter<strong>in</strong>nen<br />

und Mitarbeiter<br />

engagieren sich im LKN.<br />

SH für den Schutz unserer<br />

Küsten. Foto: LKN/Franke<br />

<strong>in</strong> der Handball e<strong>in</strong>en so<br />

breiten Zuspruch hat.“<br />

Titel gew<strong>in</strong>nen und sichere<br />

Küsten seien ke<strong>in</strong>e<br />

Selbstgänger – dah<strong>in</strong>ter<br />

stecke <strong>in</strong> beiden Fällen<br />

sehr harte Arbeit.<br />

„Wir haben das Meer<br />

vor der Haustür und der<br />

Schutz der Küsten liegt<br />

uns besonders am Herzen“,<br />

sagt Viktor Szilagyi,<br />

Geschäftsführer des <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong>. „Für e<strong>in</strong>e lebenswerte<br />

Zukunft braucht<br />

es e<strong>in</strong> Umdenken, wir<br />

stellen uns gerne dieser<br />

Verantwortung.“ Mit dem<br />

Leitbild „Wir s<strong>in</strong>d för de<br />

Küste“ wolle sich der Vere<strong>in</strong><br />

se<strong>in</strong>er gesellschaftlichen<br />

Verantwortung<br />

stellen. Konkret geplant<br />

seien bereits Aktionen<br />

wie Müllsammeln am<br />

Strand am 10. Dezember,<br />

die Präsentation von<br />

Klimaschutzthemen am<br />

Spieltag, Vorträge und<br />

verschiedene Charity-Aktionen.<br />

Das Ziel aller vier<br />

Kooperationspartner ist,<br />

angesichts des Klimawandels<br />

und dessen<br />

spürbaren Auswirkungen<br />

e<strong>in</strong>e neue Plattform zum<br />

Mitmachen zu bieten.<br />

Bildquelle: Fotograf Sascha Klahn<br />

nEU!<br />

JEDE SORTE EIN TREFFER<br />

We love Chocolate<br />

Erleben und<br />

Genießen!<br />

YOUR<br />

WHEY TO<br />

SUCCESS<br />

ESN DESIGNER WHEY<br />

Was uns verb<strong>in</strong>det? Die<br />

Leidenschaft, die uns zum<br />

Ziel führt: zum <strong>THW</strong>-Sieg<br />

und zu starken Produkten<br />

bei famila – angebaut und<br />

hergestellt <strong>in</strong> Ihrer Nähe.<br />

Das ist echte Power aus<br />

der Region!<br />

Nordischer Charakter<br />

mit und ohne Alkohol<br />

<strong>AUF</strong> DAS, WAS BLEIBT.


70 FÖR DE KÜSTE<br />

PEKES EINSATZ<br />

FÖR DE KÜSTE<br />

UND JEDE MENGE<br />

FRAGEN<br />

EINE MANNSCHAFT IST NUR SO GUT WIE DIE<br />

STIMMUNG <strong>AUF</strong> DER BANK | NACH DEM SIEG IST<br />

VOR DEM SIEG | WIR MACHEN AUCH MANNDECKUNG<br />

| HANDBALL – NICHTS FÜR WEICHEIER | ENDLICH<br />

WOCHENENDE – ENDLICH HANDBALL | IM HANDBALL<br />

LIEGT DAS ERGEBNIS IM ERGEBNIS | WER ANGST HAT,<br />

SOLL HALMA SPIELEN | HANDBALLER WEINEN NICHT<br />

– SIE SCHWITZEN AUS DEN AUGEN | WENN HAND-<br />

BALL EINFACH WÄRE, WÜRDE ES FUSSBALL HEISSEN |<br />

MEISTENS GEWINNEN WIR UND SONST VERLIEREN<br />

DIE ANDEREN | WIR SIND HANDBALL | SCHIRIIIIIII |<br />

HANDBALLER SPIELEN FUSSBALL ZUM WARMMACHEN |<br />

NICHT OHNE MEIN TEAM | KEMPER | 90 MINUTEN<br />

FÜR EIN 0:0? NEIN DANKE ICH MAG HANDBALL<br />

Hendrik Pekeler ist <strong>in</strong> Glückstadt aufgewachsen, das Interesse an<br />

der Küste ist dem mittlerweile 31-jährigen Kreisläufer des <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> quasi <strong>in</strong> die Wiege gelegt worden. Die Kooperation zwischen<br />

dem Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz<br />

Schleswig-Holste<strong>in</strong> (LKN.SH) und dem Handball-Rekordmeister<br />

(„För de Küste“) bietet dem 122-maligen Nationalspieler<br />

nun e<strong>in</strong>e willkommene Gelegenheit, sich über Küstenschutzmaßnahmen<br />

<strong>in</strong> se<strong>in</strong>er Heimat auf dem aktuellen Stand zu halten. So<br />

half „Peke“ Mitte Oktober beispielsweise bei der Steilufervermessung<br />

<strong>in</strong> Stohl mit. Pegelstab <strong>in</strong> die Hand und Wathose an, danach<br />

war er bereit, um mit LKN-Vermessungs<strong>in</strong>genieur<strong>in</strong> Alexandra<br />

Heyen zur Tat zu schreiten – und ihr viele Fragen zu stellen.<br />

HENDRIK PEKELER:<br />

Warum vermesst Ihr das<br />

Steilufer regelmäßig?<br />

ALEXANDRA HEYEN: An<br />

der Ostseeküste haben<br />

wir mehr als 100 Kilometer<br />

Steilufer. Hier weicht<br />

die Küste jedes Jahr<br />

zurück. Und wir überwachen<br />

das.<br />

HP: Wie stark weicht die<br />

Küste denn zurück?<br />

DRUCK, DRUCK, WIR<br />

BRAUCHEN VIEL MEHR<br />

DRUCK.<br />

www.thw-handball.de<br />

www.eversfrank.com


72 FÖR DE KÜSTE<br />

Hendrik Pekeler<br />

und Alexandra Heyen,<br />

Vermessungs<strong>in</strong>genieur<strong>in</strong><br />

des LKN.SH, überprüfen<br />

<strong>in</strong> Stohl den Zustand des<br />

Steilufers, das an der<br />

Ostseeküste mehr als 100<br />

Kilometer lang ist.<br />

Meter entfernt von hier<br />

s<strong>in</strong>d im Februar auf e<strong>in</strong>en<br />

Schlag während e<strong>in</strong>er<br />

Sturmflut mehr als vier<br />

Meter abgebrochen. Aber<br />

dort wird jetzt vermutlich<br />

länger nichts mehr<br />

passieren, denn die Küste<br />

möchte sich gerade ausrichten.<br />

HP:Wie kommt es dazu,<br />

dass die Küste abbricht?<br />

AH: In diesem Abschnitt<br />

hier im langjährigen<br />

Mittel 25 cm pro Jahr. Am<br />

Brodtener Ufer bei Lübeck<br />

aber zum Beispiel dreimal<br />

so viel.<br />

HP: …25 Zentimeter pro<br />

Jahr kommen mir gar<br />

nicht so viel vor….<br />

AH: Das ist auch e<strong>in</strong> Mittelwert.<br />

E<strong>in</strong> paar hundert<br />

AH: Das ist e<strong>in</strong> Zusammenspiel<br />

zwischen den<br />

Wellen und dem Niederschlag<br />

von oben. Die<br />

Wellen destabilisieren<br />

das Steilufer im unteren<br />

Bereich. Hier haben wir<br />

deshalb auch e<strong>in</strong>e Wellenmessboje<br />

vor der Küste<br />

liegen, weil wir wissen<br />

wollen, wie hoch die<br />

Wellen bei e<strong>in</strong>er Sturmflut<br />

s<strong>in</strong>d. Aber auch der Regen<br />

spielt e<strong>in</strong>e Rolle: Wenn es<br />

lange geregnet hat und<br />

der Boden stark wassergesättigt<br />

ist, kann es passieren,<br />

dass das Steilufer<br />

abrutscht, wenn es <strong>in</strong>sgesamt<br />

nicht mehr stabil ist.<br />

Ganz ohne Sturmflut.<br />

www.thw-handball.de


74 FÖR DE KÜSTE<br />

<strong>AUF</strong>REISSEN<br />

fertig<br />

ERWÄRMEN<br />

HP: Kann man die Messungen<br />

nicht auch mit<br />

e<strong>in</strong>er Drohne machen?<br />

AH: Doch! Wir vermessen<br />

auch die gesamte Küste<br />

vom Flugzeug aus mit<br />

e<strong>in</strong>em Laser. Die Messungen<br />

s<strong>in</strong>d aber nicht so<br />

genau. Insbesondere dort,<br />

wo die Ufer bewachsen<br />

s<strong>in</strong>d und wo wir es genau<br />

wissen wollen, müssen<br />

wir zu Fuß h<strong>in</strong>!<br />

HP: Und wieso tragen wir<br />

beide heute Wathosen?<br />

AH: Um den Steiluferabbruch<br />

genau bilanzieren<br />

zu können, müssen wir<br />

auch die Topographie<br />

unter Wasser messen. E<strong>in</strong><br />

Teil des Sedimentes liegt<br />

am Strand, e<strong>in</strong> Teil aber<br />

auch unter Wasser.<br />

HP: Kann man das Steilufer<br />

nicht schützen?<br />

AH: Das wollen wir nicht.<br />

Das was hier abbricht,<br />

bildet <strong>in</strong> den angrenzenden<br />

Abschnitten die<br />

Strände. Guck Dich hier<br />

mal um: Hier gibt es<br />

Lehm – der wird schnell<br />

weggeschwemmt. Und es<br />

gibt massenweise Kies<br />

und Geröll. Aber Sand<br />

gibt es wenig. Deshalb<br />

lassen wir den Steilufer-<br />

abbruch zu. Das ist unsere<br />

e<strong>in</strong>zige Sandquelle.<br />

HP: Aber was bedeutet<br />

das für Menschen, die da<br />

oben wohnen?<br />

AH: Wenn Bebauung unmittelbar<br />

betroffen ist,<br />

werden die Steilufer natürlich<br />

geschützt. Aber wir<br />

halten Bebauung <strong>in</strong> der<br />

Nähe des Steilufers nicht<br />

für nachhaltig. Denn mit<br />

steigendem Meeresspiegel<br />

wird auch die Erosion an<br />

den Steilufern zunehmen.<br />

Deshalb haben wir e<strong>in</strong>en<br />

Bauverbotsstreifen <strong>in</strong> 150<br />

Metern Entfernung vom<br />

Steilufer festgelegt.<br />

Trügerische Idylle:<br />

Küstenschutz <strong>in</strong> Schleswig-Holste<strong>in</strong><br />

betrifft uns<br />

alle. Achtsames und nachhaltiges<br />

Handeln ist von<br />

jedem gefordert.<br />

NEU<br />

100 % natürliche Zutaten Vegan & glutenfrei Kalorienarm Schonend vorgedämpft<br />

Gesunder Genuss und im Handumdrehen fertig:<br />

Das s<strong>in</strong>d unsere schonend vorgedämpften<br />

reis-fit Express-Spezialitäten.<br />

Unser Rezept-Tipp: E<strong>in</strong>fach kurz <strong>in</strong> der Mikrowelle<br />

oder <strong>in</strong> der Pfanne garen, <strong>in</strong> e<strong>in</strong>e Schale füllen und<br />

mit den Liebl<strong>in</strong>gs-Bowl-Zutaten anrichten.<br />

Jetzt erhältlich <strong>in</strong><br />

unserem Onl<strong>in</strong>e-Shop:<br />

www.thw-handball.de


76 STATISTIK STATISTIK 77<br />

DIE TABELLE DER LIQUI MOLY HANDBALL-BUNDESLIGA (Stand 08.11.22)<br />

Nr. Vere<strong>in</strong> Spiele Punkte Tore Differenz<br />

1. Füchse Berl<strong>in</strong> 10 17:3 323:270 53<br />

2. <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 10 16:4 333:267 66<br />

3. Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen 10 16:4 334:290 44<br />

4. SG Flensburg-Handewitt 10 15:5 307:266 41<br />

5. SC Magdeburg 8 14:2 256:212 44<br />

6. TSV Hannover-Burgdorf 10 14:4 283:282 1<br />

7. HC Erlangen 9 13:5 279:258 21<br />

8. Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg 10 12:8 301:291 10<br />

9. VfL Gummersbach 10 11:9 289:286 3<br />

10. MT Melsungen 10 10:10 274:274 0<br />

11. TVB Stuttgart 10 8:12 262:298 -36<br />

12. Frisch Auf <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong> 10 7:13 271:292 -21<br />

13. Bergischer HC 10 6:16 264:280 -16<br />

14. TBV Lemgo Lippe 10 6:14 282:299 -17<br />

15. HSG Wetzlar 10 5:15 259:274 -15<br />

16. SC DHfK Leipzig 10 4:16 262:293 -31<br />

17. GWD M<strong>in</strong>den 10 2:18 250:321 -71<br />

18. ASV Hamm-Westfalen 11 2:20 276:352 -76<br />

DIE JÜNGSTEN ERGEBNISSE (Stand 08.11.22)<br />

Flensburg - Hamm..................................................37:23<br />

Hannover - Erlangen............................................. 29:28<br />

Melsungen - Gummersbach................................. 28:22<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Lemgo................................................. 32:33<br />

M<strong>in</strong>den - Berl<strong>in</strong>.......................................................32:27<br />

Leipzig - <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong>............................................... 25:26<br />

Bergischer HC - Wetzlar........................................ 24:23<br />

Hamburg - R-N Löwen........................................... 40:37<br />

Hamm - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>................................................. 24:37<br />

DIE AKTUELLEN SPIELE (Stand 08.11.22)<br />

Berl<strong>in</strong> - Hannover...............................................10.11.22<br />

Flensburg - Erlangen..........................................12.11.22<br />

R-N Löwen - Lemgo............................................<strong>13.11.22</strong><br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong>.......................................<strong>13.11.22</strong><br />

Melsungen - Stuttgart........................................<strong>13.11.22</strong><br />

Bergischer HC - Gummersbach.........................<strong>13.11.22</strong><br />

M<strong>in</strong>den - Wetzlar................................................<strong>13.11.22</strong><br />

Leipzig - Hamm...................................................<strong>13.11.22</strong><br />

Hamburg - Berl<strong>in</strong>................................................<strong>13.11.22</strong><br />

DIE HBL-TORJÄGERLISTE 2022/23 (Stand 08.11.22)<br />

Spieler (Vere<strong>in</strong>) Spiele Tore davon 7m Quote<br />

1 Casper Mortensen (HSV Hamburg) 10 71 25 77,17 %<br />

2 Samuel Zehnder (TBV Lemgo Lippe) 10 65 31 78,31 %<br />

3 Emil Jakobsen (SG Flensburg-Handewitt) 10 63 23 77,78 %<br />

4 Dom<strong>in</strong>ik Mappes (VfL Gummersbach) 10 62 18 59,05 %<br />

5 Marcel Schiller (Frisch Auf <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong>) 10 61 31 73,49 %<br />

6 Uwe Gensheimer (Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen) 8 57 22 65,52 %<br />

7 Hans L<strong>in</strong>dberg (Füchse Berl<strong>in</strong>) 10 55 31 74,32 %<br />

8 Maximilian Gerbl (TSV Hannover-Burgdorf) 10 53 30 80,30 %<br />

9 Jacob Arenth Lassen (HSV Hamburg) 10 51 0 74,24 %<br />

10 Eric Johansson (<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>) 10 50 0 69,44 %<br />

DIE <strong>THW</strong>-TORSCHÜTZEN (Stand 08.11.22)<br />

Spieler Spiele Tore davon 7m Tore/Spiel<br />

1 Eric Johansson 10 50 0 5,0<br />

2 Patrick Wiencek 10 46 0 4,6<br />

3 Niclas Ekberg 10 35 21 3,5<br />

4 Nikola Bilyk 10 30 0 3,0<br />

5 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d 10 29 0 2,0<br />

6 Karl Wall<strong>in</strong>ius 10 27 0 2,7<br />

7 Steffen We<strong>in</strong>hold 9 24 0 2,7<br />

8 Petter Øverby 10 22 0 2,2<br />

9 Domagoj Duvnjak 10 17 0 1,7<br />

10 Rune Dahmke 8 12 0 1,5<br />

11 Miha Zarabec 10 12 0 1,2<br />

12 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen 7 11 0 1,5<br />

13 Sven Ehrig 4 7 0 1,8<br />

14 Yannick Fraatz 3 3 1 1,0<br />

15 Tomas Mrkva 10 2 0 0,2<br />

16 Ben Connar Battermann 4 2 0 0,5<br />

17 Luca Schwormstede 9 2 0 0,2<br />

18 Malte Voigt 2 1 0 0,5<br />

19 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen 10 1 0 0,1<br />

20 Henri Pabst 4 0 0 0,0<br />

21 Hendrik Pekeler 0 0 0 0,0<br />

22 Sander Sagosen 0 0 0 0,0<br />

TOTAL 10 333 22 33,3<br />

Besser e<strong>in</strong>kaufen. Besser leben.<br />

Der CITTI-PARK<br />

Geschenk-Gutsche<strong>in</strong><br />

Immer e<strong>in</strong> passendes Geschenk! Gültig <strong>in</strong> allen Geschäften.<br />

Erhältlich am CITTI-TICKETCENTER und am Gutsche<strong>in</strong>automaten vor BIJOU BRIGITTE im EG.<br />

Auch e<strong>in</strong>lösbar <strong>in</strong> den CITTI-PARKs Flensburg, Lübeck und im STRELAPARK Stralsund.<br />

Wert je Gutsche<strong>in</strong>: 5, 10 oder 25 Euro.<br />

/cittipark.kiel /cittipark.kiel www.citti-park-kiel.de


78 STATISTIK<br />

DER SPIELPLAN DES <strong>THW</strong> KIEL IN DER LIQUI MOLY HBL (Stand 08.11.22)<br />

Nr. Begegnung Datum Uhrzeit Ergebnis<br />

1 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TVB Stuttgart 04.09.2022 16:05 36:23 (16:11)<br />

2 SC DHfK Leipzig - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 07.09.2022 19:05 22:32 (13:14)<br />

3 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Bergischer HC 11.09.2022 14:00 35:29 (17:13)<br />

4 GWD M<strong>in</strong>den - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 18.09.2022 16:05 18:34 (9:17)<br />

5 TSV Hannover-Burgdorf - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 25.09.2022 14:00 27:29 (13:15)<br />

6 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg 02.10.2022 16:05 40:28 (21:14)<br />

7 Füchse Berl<strong>in</strong> - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 09.10.2022 14:00 34:26 (16:10)<br />

8 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen 23.10.2022 14:00 32:29 (18:18)<br />

9 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TBV Lemgo Lippe 05.11.2022 20:30 32:33 (14:18)<br />

10 ASV Hamm-Westfalen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 08.11.2022 19:00 24:37 (9:17)<br />

11 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Frisch Auf <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong> 13.11.2022 16:05 0:0<br />

12 HC Erlangen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 16.11.2022 20:30 0:0<br />

13 SC Magdeburg - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 19.11.2022 18:00 0:0<br />

14 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - VfL Gummersbach 27.11.2022 14:00 0:0<br />

15 HSG Wetzlar - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 04.12.2022 14:00 0:0<br />

16 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - MT Melsungen 11.12.2022 16:05 0:0<br />

17 SG Flensburg-Handewitt - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 18.12.2022 14:00 0:0<br />

18 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - GWD M<strong>in</strong>den 26.12.2022 20:00 0:0<br />

19 Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

20 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - ASV Hamm-Westfalen n.n. n.n. 0:0<br />

21 TBV Lemgo-Lippe - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

22 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SC DHfK Leipzig n.n. n.n. 0:0<br />

23 MT Melsungen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

24 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Füchse Berl<strong>in</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

25 VfL Gummersbach - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

26 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SC Magdeburg n.n. n.n. 0:0<br />

27 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SG Flensburg-Handewitt n.n. n.n. 0:0<br />

28 Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

29 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TSV Hannover-Burgdorf n.n. n.n. 0:0<br />

30 TVB Stuttgart - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

31 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - HC Erlangen n.n. n.n. 0:0<br />

32 Bergischer HC - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

33 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - HSG Wetzlar n.n. n.n. 0:0<br />

34 Frisch Auf <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong> - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

Voller E<strong>in</strong>satz für das Meer<br />

vor unserer Haustür<br />

BEACH-CLEAN-UP<br />

AM 10. DEZEMBER AB 11 UHR<br />

SAVE THE DATE<br />

Mehr Infos folgen<br />

AKTUELL UND BESTENS INFORMIERT<br />

s<strong>in</strong>d Sie auch mit den Onl<strong>in</strong>e-Medien des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

unter den nebenstehenden Adressen.<br />

Homepage: thw-handball.de<br />

Facebook: @thwhandball<br />

Instagram: @thwhandball<br />

Twitter: @thw_handball<br />

Youtube: @thwhandball<br />

Tiktok: @thwhandball<br />

www.thw-handball.de


80 SERIE<br />

SERIE 81<br />

Im eng getakteten Term<strong>in</strong>kalender des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> bleibt während der Saison kaum<br />

Zeit für Verschnaufpausen. Handball ist <strong>in</strong><br />

den Köpfen der <strong>Kiel</strong>er Stars nahezu immer<br />

präsent. Im <strong>ZEBRA</strong> erzählen sie, wie sie im<br />

hektischen Alltag dennoch Entspannung<br />

f<strong>in</strong>den. Heute: Steffen We<strong>in</strong>hold.<br />

aus, nun nicht mehr bei<br />

der Nationalmannschaft<br />

dabei zu se<strong>in</strong>. Dadurch,<br />

dass im Sommer 2021 die<br />

Olympischen Spiele stattgefunden<br />

haben, kamen<br />

mir die vergangenen zwei<br />

Jahre extrem lang vor.<br />

Denn zu me<strong>in</strong>en Nationalmannschaftszeiten<br />

war<br />

es tatsächlich oft so, dass<br />

ich zu Saisonbeg<strong>in</strong>n im<br />

Sommer bereits wusste,<br />

dass ich lediglich zwei<br />

Tage wirklich frei haben<br />

werde – zwischen Weihnachten<br />

und Silvester.<br />

Wenn man das im H<strong>in</strong>terkopf<br />

hat und beim Blick<br />

<strong>in</strong> den Kalender jedes<br />

Mal merkt, dass man nur<br />

wenig Luft zum Durchatmen<br />

hat, ist das wirklich<br />

schwer.<br />

ENTSPANNEN<br />

MIT DEN <strong>ZEBRA</strong>S<br />

STEFFEN WEINHOLD: „Unter<br />

der Saison bekommt man<br />

den Kopf nicht ganz so<br />

frei wie <strong>in</strong> der Sommerpause.<br />

Mir persönlich<br />

hilft es sehr, wenn ich<br />

D<strong>in</strong>ge mit me<strong>in</strong>er Familie<br />

mache, mit den K<strong>in</strong>dern<br />

spiele oder mich selbst<br />

mit Freunden treffe, um<br />

etwas zu unternehmen.<br />

Ich habe aber nicht das<br />

Gefühl, dass ich e<strong>in</strong>e besondere<br />

Sache brauche,<br />

die ich ganz bewusst als<br />

Anker nutze, um mich<br />

vom Handball abzulenken.<br />

Für mich macht es<br />

auch e<strong>in</strong>en Unterschied<br />

Deshalb genieße ich<br />

es nun umso mehr, im<br />

Frühl<strong>in</strong>g und im W<strong>in</strong>ter<br />

etwas Pause zu haben. So<br />

gab es <strong>in</strong> der vergangenen<br />

Saison wieder Phasen, <strong>in</strong><br />

denen ich mal drei Tage<br />

am Stück frei hatte. Das<br />

hat sich für mich richtig<br />

ungewohnt und schon<br />

fast e<strong>in</strong> wenig falsch angefühlt<br />

(lacht).“<br />

www.thw-handball.de


82 AUSBLICK<br />

TERMINE<br />

Algiz 2.0 Lite<br />

LIQUI MOLY HBL<br />

16.11.2022, 20:30 Uhr<br />

HC Erlangen (A)<br />

19.11.2022, 18:00 Uhr<br />

SC Magdeburg (A)<br />

27.11.2022, 14:00 Uhr<br />

VfL Gummersbach (H)<br />

04.12.2022, 14:00 Uhr<br />

HSG Wetzlar (A)<br />

11.12.2022, 16:05 Uhr<br />

MT Melsungen (H)<br />

18.12.2022, 14:00 Uhr<br />

SG Flensburg-Handewitt (A)<br />

26.12.2022, 20:00 Uhr<br />

GWD M<strong>in</strong>den (H)<br />

EHF CHAMPIONS LEAGUE<br />

24.11.2022, 18:45 Uhr<br />

FC Barcelona (H)<br />

30.11.2022, 20:45 Uhr<br />

FC Barcelona (A)<br />

08.12.2022, 18:45 Uhr<br />

HBC Nantes (H)<br />

15.12.2022, 20:45 Uhr<br />

Aalborg Håndbold (A)<br />

Heimspiel-Tickets<br />

gibt‘s <strong>in</strong> der <strong>THW</strong>-<br />

FANWELT & unter<br />

www.thw-tickets.de<br />

SO GEHT ES WEITER<br />

Nach der heutigen Partie<br />

gegen Frisch Auf! <strong>Göpp<strong>in</strong>gen</strong><br />

wartet e<strong>in</strong> Auswärts-<br />

Doppel auf den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>: Am<br />

kommenden Mittwoch (16. November,<br />

20:30 Uhr) werden die Zebras<br />

<strong>in</strong> der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga<br />

beim starken HC Erlangen<br />

erwartet. Drei Tage später (19.<br />

November, 18 Uhr) kommt es zum<br />

absoluten Topspiel beim Meister<br />

Magdeburg, das auch live <strong>in</strong> der<br />

ARD gezeigt werden wird.<br />

Anschließend steht endlich<br />

wieder e<strong>in</strong>e Partie vor heimischem<br />

Publikum auf dem Plan. Am 24.<br />

November geht es <strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena ab 18:45 Uhr heiß her:<br />

In der Mach<strong>in</strong>eseeker EHF Champions<br />

League treffen die <strong>Kiel</strong>er<br />

auf den FC Barcelona! Auch die<br />

darauffolgende Begegnung absolvieren<br />

die Zebras zu Hause: Am<br />

27. November spielen sie ab 14 Uhr<br />

<strong>in</strong> der Bundesliga gegen den VfL<br />

Gummersbach. Das letzte Match<br />

des laufenden Monats f<strong>in</strong>det <strong>in</strong> der<br />

Königsklasse statt. Am 30. November<br />

treten die Schwarz-Weißen<br />

um 20:45 Uhr auswärts beim FC<br />

Barcelona an.<br />

In den Dezember starten die<br />

Zebras mit e<strong>in</strong>em Auswärtsspiel<br />

bei der HSG Wetzar (4. Dezember,<br />

14 Uhr). Vier Tage später (8.<br />

Dezember, 18:45 Uhr) geht es zu<br />

Hause <strong>in</strong> der europäischen Königsklasse<br />

gegen HBC Nantes aus<br />

Frankreich. An gleicher Stelle laufen<br />

<strong>THW</strong>-Kapitän Domagoj Duvnjak<br />

und se<strong>in</strong>e Teamkollegen auch<br />

am 11. Dezember e<strong>in</strong>. Der Gegner<br />

ab 16:05 Uhr: die MT Melsungen.<br />

Am 15. Dezember setzt sich<br />

dann e<strong>in</strong>e Karawane aus <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong><br />

Richtung Dänemark <strong>in</strong> Bewegung:<br />

Die Zebras spielen um 20:45 Uhr<br />

bei Aalborg HB und werden von<br />

zahlreichen Fans begleitet!<br />

everywhere<br />

is<br />

our tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g<br />

ground<br />

www.thw-handball.de<br />

hummelsport.de


Genießen wie He<strong>in</strong> Daddel im<br />

Restaurant Margaretental.<br />

Entdeckt wie He<strong>in</strong> Daddel die<br />

kul<strong>in</strong>arische Vielfalt Schleswig-Holste<strong>in</strong>s<br />

im Restaurant Margaretental direkt<br />

am Nord-Ostsee-Kanal.<br />

www.margaretental.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!