29.11.2022 Aufrufe

Stadionheft 27.11.2022

Stadionheft 12. Spieltag Regionalliga Südwest 1.FFC Niederkirchen - TuS Wörrstadt

Stadionheft 12. Spieltag Regionalliga Südwest
1.FFC Niederkirchen - TuS Wörrstadt

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Info * Info * Info * Info

Wir schaun hin !!

Infoveranstaltung Eltern

Letzte Woche Mittwoch fand in den

Räumlichkeiten des FFC der diesjährige

Eltern-Infoabend zu dem Thema

"Prävention sexualisierte Gewalt" statt.

Frau Lantz vom Polizeipräsidium Rheinpfalz

hat den Eltern Infos zu dem wichtigen

Thema gegeben und aufgezeigt,

dass jeder einen Teil zum Schutz der

Kids beitragen kann. Vor allem ist es

wichtig, eine Aufmerksamkeitskultur zu

pflegen. In einer lockeren Atmosphäre

wurden Erfahrungen ausgetauscht und

rege diskutiert. Die Eltern nahmen viele

neue Informationen und Tipps mit nach

Hause.

Weitere Infos zu dem Thema in unserem

auf unserer Webseite.

Kinder stark machen

Am Freitag darauf leitete Frau Lantz

den "Kinder stark machen" Workshop.

Nach einer Vorstellrunde wurde schon

direkt in lockere Spiele und Übungen

eingestiegen. Nach einer überzeugenden

Vorstellung, wie die Mädels sich

gezielt gegen ungewollte Berührungen

wehren können, durften sie sogar noch

einmal richtig üben. Der aufgeblasene

Luftballon sollte mit der Hand zerdrückt

werden - das kostete die Mädels allesamt

sehr viel Überwindung, doch es

gelang jeder

einzelnen

von unseren

Spielerinnen

diesen zum

Platzen zu

bekommen.

Auf Kärtchen

wurden

"Schöne

Berührungen"

und

"Unangenehme Brührungen" aufgeschrieben

und an das Flipchart geheftet.

Und am Ende wurde von jeder Spielerin

ein Zettel mit einer positiven Eigenschaft

aller Anderen aufgeschrieben, die in einem

Umschlag gesammelt und an die

jeweilige Teilnehmerin übergeben wurden.

Fazit des Nachmittags, :

Niemand darf mich berühren, wenn ich

das nicht möchte. Ich darf „Nein!“ sagen,

wenn ich eine Berührung nicht möchte

und ich darf mich wehren.

Ich bin nicht schuld, wenn mich trotzdem

jemand anfasst. Ich darf einer Vertrauensperson

erzählen, wenn jemand etwas

gegen meinen Willen tut.

Ich darf mir Hilfe holen, wenn jemand

versucht, etwas mit mir zu machen, was

ich nicht will.

Herzlichen Dank an Frau Lantz, die wie

immer die Workshops super geleitet hat.

- 11 -

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!