13.12.2022 Aufrufe

BergnerRotary2023

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

3. Tag – Samstag, 15. April 2023

Ein weiterer Höhepunkt erwartet uns am heutigen Tag: der Besuch

der imposanten Haut-Koenigsbourg, der größten Burg im Elsass.

Gleich nach dem Frühstück starten wir mit unserer Reiseleiterin

Caroline Bronner und können bei schönem Wetter

einen Ausblick bis hinüber zum Schwarzwald, bei

klarem Wetter sogar bis zu den Alpen genießen.

Die Hohkönigsburg wurde im 12. Jahrhundert

erbaut und war Zeitzeuge mehrerer Jahrhunderte innereuropäischer

Auseinandersetzungen und Rivalitäten zwischen Lehnherren,

Königen und Kaisern.

Die Burg zählte im Laufe der Jahre eine Reihe

berühmter Besitzer, die ihre Zeit, aber auch die

Burg selbst stark geprägt haben.

Wir begeben uns auf eine Zeitreise in die

Vergangenheit: Vorburg, Schmiede, Mühle,

Wendeltreppen, Zugbrücken, Waffenkammern, Bergfried und

Kanonen erinnern an die ursprüngliche Bestimmung dieser

Bergfestung.

HINWEIS: während der Führung sind etwa 300 unterschiedlich hohe

Stufen zu bewerkstelligen!

Wir halten uns etwa zwei Stunden auf der Haute Koenigsbourg auf

und erreichen um die Mittagszeit das zauberhafte Obernai.

Obernai ist eines der wenigen Elsässer

Städtchen, das ihren ursprünglichen Charakter

bewahrt hat. Hier sieht man noch die Stadtmauer,

befestigte Türme, Fachwerkhäuser und kleine

Gässchen.

8

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!