02.02.2023 Aufrufe

Life Ausgabe Februar 2023

Das Regionale Städte & Eventmagazin bietet seinen Nutzern eine Vielzahl interessanter Informationen und Fundstellen: - Aktuelle News zu lokalen Ereignissen -Veranstaltungskalender mit Events für die Altergruppen 18+ bis 50+ und Familien -Tipps und Anregungen für die Freizeitgestaltung -Regionale Infos über Kultur, Sport, Wirtschaft und Hilfe zu Lebenslagen - Community mit Gewinnspiel - Interaktive Elemente mit Bildergalerie - Surfguide mit Links zu relevanten Homepages von regionalen Anbietern

Das Regionale Städte & Eventmagazin bietet seinen Nutzern eine Vielzahl interessanter Informationen und Fundstellen:

- Aktuelle News zu lokalen Ereignissen
-Veranstaltungskalender mit Events für die Altergruppen 18+ bis 50+ und Familien
-Tipps und Anregungen für die Freizeitgestaltung
-Regionale Infos über Kultur, Sport, Wirtschaft und Hilfe zu Lebenslagen
- Community mit Gewinnspiel
- Interaktive Elemente mit Bildergalerie
- Surfguide mit Links zu relevanten Homepages von regionalen Anbietern

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

www.life-citymag.de I Anzeigenseite 02<br />

AUTOHAUS PLETTNER Show Room<br />

Vorderer Floßanger 2a | 96450 Coburg<br />

Sie suchen Ihr Traumauto? Sind sich unsicher, ob<br />

neu oder gebraucht, was zu Ihnen passt? Da sind<br />

Sie bei uns genau richtig…<br />

Unser Team ist ständig auf dem neusten Stand, es<br />

berät Sie gerne und geht zielgenau auf Ihre Wünsche<br />

ein. So finden wir zusammen Ihr Traumauto,<br />

unabhängig von Preis, Marke, Gebraucht- oder<br />

Neuwagen.<br />

Auch danach stehen wir Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite<br />

und beraten Sie gerne bei Serviceleistungen, denn auch eine ausgezeichnete<br />

Werkstatt befindet sich in unserem Haus.<br />

Nur auf Termin<br />

0173 260 17 55<br />

AUTOHAUS PLETTNER<br />

Eichhofweg 9<br />

96450 Coburg<br />

09561 - 30013<br />

info@plettner-automobile.de<br />

AUTOHAUS GEYER GmbH<br />

Ein Unternehmen des Autohaus Plettner<br />

Siemensstrasse 1<br />

95369 Untersteinach<br />

09225 - 1247<br />

untersteinach@plettner-automobil.de<br />

SHOW ROOM<br />

Vorderer Floßanger 2a<br />

96450 Coburg<br />

0173 - 2601755


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 03<br />

INHALTSVERZEICHNIS:<br />

Seite 06 - 07<br />

Seite 08<br />

Seite 10 - 15<br />

Seite 18 - 19<br />

Seite 20 - 22<br />

Seite 24 - 29<br />

Seite 31 - 33<br />

Indoor-Erlebnispark in Rödental<br />

Bilder Review Grave Digger<br />

Programmvorschau<br />

Review Brothers in Arms<br />

HSC 2000 News<br />

Kinonews<br />

Rätsel/Lösungen<br />

IMPRESSUM:<br />

Herausgeber:<br />

Cooper Multimedia<br />

Theaterplatz 7<br />

96450 Coburg<br />

Geschäftsführung/Inhaber:<br />

David Cooper<br />

Telefon: 09561 - 7098308<br />

Fax: 09561 - 7098376<br />

Mail: info@life-citymag.de<br />

Web: www.life-citymag.de<br />

Marketing,Vertrieb, Redaktion und Foto:<br />

David Cooper<br />

Telefon: 09561 - 7098308<br />

Fax: 09561 - 7098376<br />

Mobil: 0176 - 43 65 41 59<br />

Mail: d.cooper@life-citymag.de<br />

Vertrieb, Redaktion und Foto:<br />

Selbstständiger freier Mitarbeiter<br />

Christian Seidel<br />

Mobil: 0151 - 17 63 66 88<br />

Mail: c.seidel@life-citymag.de<br />

Drucktechnische Verarbeitung:<br />

Peter Hantschel e.K.<br />

Druckerei Nötzold<br />

Austraße 63c<br />

96465 Neustadt bei Coburg<br />

Titelbild:Pressefoto Lisa Eckhart (Quelle: peter w czernich)<br />

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für<br />

die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können<br />

wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir<br />

gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den<br />

allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir<br />

als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte<br />

fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen<br />

zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.<br />

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von<br />

Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt.<br />

Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt<br />

der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei<br />

Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden<br />

wir diese Inhalte umgehend entfernen. Inhalte dürfen erst nach<br />

Absprache weiterverwendet werden. Reproduktion der gesamten<br />

Inhalte oder auszugsweise bedarf einer schriftlichen Genehmigung<br />

des Verlages.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 06<br />

SPORTSHOUSE<br />

ZAHLE 1, TRAINIERE IN 3<br />

79,90€<br />

FLEX TARIF<br />

MONATLICH KÜNDBAR<br />

FÜR NUR<br />

37€<br />

BRÜCKENSTRAßE 6, 96472 RÖDENTAL<br />

VORDERER FLOßANGER 2C, 96450 COBURG<br />

GUSTAV-KÖNIG-STRAßE 43, 96515 SONNEBERG<br />

CODE:<br />

SUMMER


F<br />

R<br />

R<br />

www.life-citymag.de I Anzeigenseite 07


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 06<br />

INDOOR-ERLEBNISPARK<br />

IN RÖDENTAL<br />

Seit Monaten wird spekulliert, wie der neue Indoor - Spielespass im alten Goebellager<br />

in Rödental aussehen wird. Diverse Medien haben bereits einige Berichte<br />

veröffentlicht.<br />

Obwohl die „Funtasy World Rödental“ noch<br />

nicht geöffnet hat, ist das Interesse an dem<br />

neuen Freizeitpark längst riesig. „Meine Kinder<br />

können die Eröffnung kaum erwarten“,<br />

meint eine Frau auf der Facebook-Seite des<br />

Vergnügungsparks. „Meine Kinder und wir<br />

freuen uns schon“, schreibt ein Familienvater.<br />

Allzu lange müssen sich Neugierige nicht<br />

mehr gedulden. Die Aufregung steigt wöchentlich,<br />

gleichermaßen bei Betreiber und<br />

Fans. Lutz Lange, Geschäftsfüherer des Fantasy<br />

World Rödental, gab schon mal einen<br />

voraussichtlichen Eröffnungstermin bekannt. Er geht von einem Start Ende<br />

März, spätestens Anfang April aus. Der konkrete Termin wird noch angekündigt<br />

werden. „Das hat damit zu tun, dass wir aktuell noch zwei Lieferungen<br />

aus Übersee erwarten“, erklärt Lange. Diesbezüglich handle es sich um tech-


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 07<br />

nische Spielgeräte.<br />

Landrat Sebastian Straubel hofft, dass der Park auch Pendlern und Urlaubern<br />

zugutekommt. Natürlich freut sich unser Landrat vor allem für die heimischen<br />

Kids und Junggebliebenen. Eine Altersgrenze gibt es kaum. Betreiber<br />

Lutz Lange bestätigte, dass sich jeder von 3 bis 55 Jahre in der Indoor-Erlebniswelt<br />

amüsieren kann.<br />

Viele Attraktionen warten auf die Gäste. Die jeweiligen Erlebniswelten sind<br />

auf einer Spielfläche von rund 4400 Quadratmetern untergebracht. Zu den<br />

angekündigten Highlights zählen etwa ein Hochseilgarten in 15 Meter Höhe,<br />

ein Trampolinpark und ein elf Meter hohes Abenteuer-Labyrinth mit mehreren<br />

Ebenen. Die kleinen und großen Besucher der „Funtasy World“ erwarten<br />

außerdem Lasertag- und Lasermission-Bereiche, ein Ninja-Parcours mit verschiedenen<br />

Hindernissen, sowie ein Kleinkinderbereich.<br />

Die geplanten Öffnungszeiten wurden bereits kommuniziert. Der Indoor-<br />

Freizeitpark hat demnach sieben Tage in der Woche geöffnet.<br />

Fotos: Facebook, Fantasy World Rödental


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 08<br />

GRAVE DIGGER IM<br />

LIVE CLUB BAMBERG<br />

Foto: Cristian Formann www.facebook.com/CristianFormannKonzertfotografie


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 09<br />

Wir Informieren Sie gerne im:<br />

AUTOHAUS PLETTNER<br />

Eichhofweg 9 | 96450 Coburg<br />

Tel.: +49 9561 - 30013 | Fax: +49 9561 - 34066 | Mobil +49 173 - 2601755


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 10<br />

PROGRAMMVORSCHAU<br />

DAS PHANTOM DER OPER<br />

Die Originalproduktion von Sasson/Sautter<br />

10. <strong>Februar</strong> <strong>2023</strong> / Konzerthalle Bamberg 20.00 Uhr<br />

Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de<br />

Die große Tournee Produktion<br />

kommt mit einer hochkarätigen<br />

Starbesetzung und in einer komplett<br />

neuen musikalischen Bearbeitung<br />

zurück. Ein echtes Musicalhighlight!<br />

Nach dem überragenden Erfolg der<br />

Tournee 2019/20 und auf Wunsch<br />

ihrer Fans, konnte Weltstar Deborah<br />

Sasson ein weiteres Mal dafür gewonnen<br />

werden, in der Saison 2022/23, in<br />

der Rolle der Christine, auf der Bühne<br />

zu stehen. Das Zusammenspiel der<br />

Sängerin mit Deutschlands Musicalstar Nummer 1, Uwe Kröger, der weiterhin<br />

die Rolle des Phantoms übernimmt, wurde vom Publikum und von der Presse<br />

allerorts gefeiert.<br />

Seit 2010 fesselt „Das Phantom der Oper“ der Autoren Teams Deborah Sasson<br />

und Jochen Sautter die Zuschauer auf den Bühnen Europas. Nun wurde<br />

die Zwangspause der Corona Pandemie kreativ genutzt, um die Produktion<br />

musikalisch komplett neu zu überarbeiten. Dafür konnte der britische Erfolgsmusiker<br />

Ryan Martin gewonnen werden, der u.a. Musik für Cirque de Soleil,<br />

America’s Got Talent, Netflix, BBC, ABC, CBS und Fox USA komponierte und<br />

arrangierte. Das spektakuläre Bühnenbild, das sowohl von den effektvollen,<br />

dreidimensionalen Videoprojektionen des international gefeierten Multimediakünstlers<br />

Daniel Stryjecki als auch von den grandiosen Bühnenelementen,<br />

gebaut von Michael Scott der Metropolitan Opera in New York, lebt, wurde<br />

noch einmal mit neuen Elementen überarbeitet. Der dramatische Sturz des<br />

Lüsters, das geheimnisvolle Stelldichein auf dem Dach der Oper, die unterirdische<br />

Bootsfahrt, die unheimliche Begegnung auf dem Friedhof und die<br />

furchterregende Unterwelt der Oper werden nun noch plastischer dargestellt.<br />

Diese musikalische Neuinszenierung, die einst zum 100. Geburtstags des 1910<br />

von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de lOpéra“ entstand,<br />

ist eines der erfolgreichsten Tournee Musicals Europas.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 11<br />

SIMPLY THE BEST<br />

Die Tina Turner Story<br />

13. <strong>Februar</strong> <strong>2023</strong> / Konzerthalle Bamberg 20.00 Uhr<br />

Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de<br />

DIE GEFEIERTE SHOW UM ROCK-LEGENDE TINA<br />

TURNER MIT HAUPTDARSTELLERIN COCO FLET-<br />

CHER GEHT ERNEUT AUF GROSSE TOURNEE<br />

Kaum eine andere Show hat in den vergangenen<br />

Jahren für mehr Wirbel gesorgt als „Simply The Best<br />

– Die Tina Turner Story“. Hauptdarstellerin Dorothea<br />

„Coco“ Fletcher gilt weltweit als eine der besten Doppelgängerinnen<br />

und sieht dem Original verblüffend ähnlich. Zuletzt erlangte<br />

sie im Zuge des Rechtsstreits zwischen Tina Turner und den Machern der Tribute-Show<br />

internationale Prominenz und Anerkennung. Nach mehr als 250<br />

umjubelten Auftritten und über 250.000 begeisterten Besuchern geht die gefeierte<br />

Show „Simply The Best“ im Frühjahr <strong>2023</strong> erneut auf große Tournee.<br />

Szenen eines turbulenten Lebens „Simply The Best – Die Tina Turner Story“<br />

nimmt das Publikum mit auf eine<br />

Zeitreise durch fünf Jahrzehnte<br />

Musikgeschichte und zu den größten<br />

Hits einer der bedeutendsten<br />

Künstlerinnen unserer Zeit.<br />

Hand und Herz<br />

Lucy Niller<br />

RÜCKEN?<br />

STRESS?<br />

MIGRÄNE?<br />

Welchen Schmerz<br />

kann ich Dir nehmen?<br />

Hand und Herz<br />

Lucy Niller<br />

Tel. 0170/3212904 | kontakt@lucy-niller.de| www.lucy-niller.de<br />

Anna Mae Bullock, geboren am<br />

26. November 1939 in Brownsville,<br />

Tennessee (USA), aufgewachsen<br />

in Nutbush, wurde als Tina Turner<br />

zum Weltstar und zur Legende.<br />

Ab 1958 performte sie an der<br />

Seite ihres späteren Ehemannes<br />

Ike Turner. 1984 startete sie ein<br />

überragendes Comeback als Solo-<br />

Künstlerin, das in diesem Ausmaß<br />

nur mit dem von Elvis vergleichbar<br />

ist. 2009 ging die Sängerin mit<br />

dem unverwechselbaren Timbre<br />

das letzte Mal auf Welttournee.<br />

Diese Tour war der großartige Abschluss<br />

einer außergewöhnlichen<br />

Karriere. „Simply The Best“ ist eine<br />

Hommage an die Ausnahme-


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 12<br />

FUENF<br />

Endlich! Die Abschiedstour mit den Highlights aus<br />

25 Jahren<br />

24. <strong>Februar</strong> <strong>2023</strong> / Kulturboden Hallstadt 20.00 Uhr<br />

Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de<br />

ENDLICH Schluss mit lustig? Geht den Maulhelden<br />

ENDLICH mal die Puste aus? Werden diese<br />

Kindsköpfe ENDLICH erwachsen? Tja, scheint so.<br />

Wohl auch die geilste Zeit währt nicht ewig. So<br />

kommt nun auch die Ära füenf auf die Zielgerade<br />

für den Endspott der Besinglichkeiten! Jetzt aber<br />

erst mal runter von der Tränendrüse. So sangund<br />

klanglos machen sie sich nicht vom Acker.<br />

Bis für Justice, Pelvis, Memphis, Little Joe und<br />

Dottore Basso also ENDLICH der letzte Vorhang<br />

fällt, haben sie nochmals richtig Böcke, für euch<br />

ein musikomisches Freudenfeuer eines Vierteljahrhunderts<br />

Sing & Unsing abzufackeln.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 13<br />

LISA ECKHART<br />

01. März <strong>2023</strong> / Kulturboden Hallstadt 19.00 Uhr<br />

Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de<br />

Mit ihren bitterbösen und gnadenlos<br />

ehrlichen Texten zählt<br />

Lisa Eckhart zu den spannendsten<br />

Künstlerinnen der deutschsprachigen<br />

Kabarettszene. Im<br />

Frühjahr <strong>2023</strong> gastiert sie beim<br />

Bayreuther Leselust-Festival und<br />

hat dabei ihren zweiten Roman<br />

“Boum” im Gepäck: Aloisia, eine<br />

junge Österreicherin, kommt –<br />

der Liebe wegen – nach Paris. Die<br />

französischen Zeitungen berichten<br />

unermüdlich über einen Serienmörder.<br />

Le Maestro Massacreur<br />

bringt scheinbar wahllos Straßenmusiker<br />

um. Ein melancholischer<br />

Kommissar und der angesehene<br />

Terrorexperte Monsieur Boum ermitteln.<br />

Doch mit Clopin, dem König<br />

der Bettler, in dessen “Turm<br />

der Wunder” auch Aloisia rasch<br />

zwielichtigen Anschluss findet,<br />

hat niemand gerechnet. Der im<br />

August 2022 erscheinende Roman<br />

ist Märchen, Horrorgeschichte, Erotikkrimi, Comic und Computerspiel in<br />

einem. Und er ist eine bitterböse Satire, vor der nichts und niemand sicher ist.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 14<br />

MUNDSTUHL<br />

04. März <strong>2023</strong> / Kulturboden Hallstadt 20.00 Uhr<br />

Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de<br />

MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm FLA-<br />

MONGOS auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars<br />

Niedereichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste<br />

und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren<br />

Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten,<br />

derben Späßen und politischen Inkorrektheiten halten sie der<br />

Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige<br />

Antlitz. Schnell. Neu. Frisch. Und extrem witzig.<br />

Mit von der Partie sind die schillerndsten<br />

FLAMONGOS unserer<br />

Republik: Peggy und Sandy, die<br />

alleinerziehenden Dating-App-Expertinnen<br />

aus dem ostdeutschen<br />

Plattenbau mit ihren Problemen<br />

zwischen stets bemühter Flüchtlingsintegration<br />

und ihrem neopatriotischen<br />

Nachwuchs. Die<br />

kongenialen Illusionisten Sickroy<br />

und Fried, die das Publikum mit<br />

modernsten Zaubertricks begeistern.<br />

Grillexperte Grillschorsch, Erfinder<br />

des Haarspraygrillens. Die<br />

unglaublich drucklosen Friedensaktivisten<br />

Torben und Malte von No<br />

Pressures, sowie die Erfinder und Leitsterne der Kanakcomedy Dragan und<br />

Alder, die sich den schwachsinnigsten Statussymbolen der Jetztzeit widmen.<br />

Und natürlich der Andi, der wütend von der Hochzeit mit seiner übergewichtigen<br />

Freundin berichtet.<br />

Außerdem beantworten MUNDSTUHL die brennendsten Fragen unserer global<br />

vernetzten Welt: Wie vermehren sich Schlümpfe? Warum gibt es Wodka<br />

mit Schinkengeschmack? Und müssen auch Krankenwagen einen Verbandskasten<br />

an Bord haben? Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger<br />

erreichen auch in ihrem mittlerweile zehnten Bühnenprogramm FLAMON-<br />

GOS eine sagenhafte Pointendichte. Zum Kaputtlachen!


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 15


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 16<br />

BEATLES-NIGHT - THE TRIBUTE<br />

CONCERT<br />

10. <strong>Februar</strong> <strong>2023</strong> / Kulturboden Hallstadt 20 Uhr<br />

Tickets: www.kartenkiosk-bamberg.de<br />

Auch knapp 60 Jahre nach den ersten Konzerten haben die Beatles nichts<br />

an Anziehungskraft verloren. Mehr als zwei Stunden erlebt das Publikum ihre<br />

großen Hits in einem fantastischen Live-Konzert mit Songs wie „She Loves<br />

You“, „A Hard Day’s Night“ und „Yellow Submarine“. Die Band zählt mit ihren<br />

originalgetreuen Outfits, authentischem Equipment und verblüffend ähnlichen<br />

Stimmen zu den besten Coverbands Europas.<br />

So. 25.06.<strong>2023</strong><br />

09.00 - 18.00 Uhr<br />

Festplatz Rödental<br />

Hüpfburgen<br />

Spielstationen<br />

Große Tombola<br />

Fotobox<br />

Livemusik<br />

Foodtruck<br />

Traktor-Parcours<br />

Kinderschminken<br />

Kaffee und Kuchen<br />

Bühnenprogramm


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 25<br />

REIFENCHECK<br />

BESTDRIVE WINTERREIFEN –


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 18<br />

DIRE STRAITS TRIBUTE BAND<br />

„BROTHERS IN ARMS“<br />

Brothers in Arm´s nicht nur diesen Song kennen DIRE STRAITS Fans, sondern<br />

auch die vielen anderen Welthits der großartigen Band um Mark Knopfler.<br />

Konzertfreunde bedauern jedoch, dass gerade diese Band schon lange nicht<br />

mehr Live zu erleben war. Über 40 Jahre Dire Straits und eine Bühnenabstinenz<br />

seit rund 30 Jahren gaben Anlass, den musikalischen Waffenbrüdern<br />

eine Art Renaissance zu verpassen. So war es naheliegend, dass sich für die<br />

im Jahr 2002 gegründete Formation “Brothers in Arms” eine Handvoll auserwählter<br />

Musiker fand, die es nicht nur verstehen, die Hits sondern auch


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 19<br />

den Geist und die Atmosphäre von DIRE STRAITS live zu reproduzieren. Seit<br />

nunmehr 19 Jahren gehören „Brothers in Arms“ zu den erfolgreichsten Tribute<br />

Bands im Lande und das mit einer von Jahr zu Jahr wachsenden Fangemeinde<br />

und weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Das über 2-stündige<br />

Programm führt den Zuhörer nicht nur durch die musikalische Geschichte<br />

der DIRE STRAITS. Die Show, Präsenz und vor allem der hohe musikalische<br />

Anspruch der Band, überzeugte in bisher rund 1000 Live-Shows die Konzertbesucher<br />

und spricht für eine professionelle Performance. “Brothers in Arms”<br />

waren bei Ihrer Gründung 2002 europaweit die erste DIRE STRAITS Tribute<br />

Show, stehen dem Original in nichts nach und versprechen ein beeindruckendes<br />

musikalisches Live-Erlebnis. Von Expresso Love, Sultans Of Swing, Telegraph<br />

Road, Money For Nothing über Latest Trick bis hin zu Brothers In Arms<br />

fehlt keiner der legendären Hits. Ein absolutes Muss für jeden Fan dieser legendären<br />

Band!<br />

Fotos Christian Seidel


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 20<br />

HSC 2000 UPDATE<br />

Es geht wieder los. Mit dem Spiel am<br />

04.02.<strong>2023</strong> ist die Winterpause beendet. Coburg<br />

trifft in dieser Partie auf den ThSV Eisenach<br />

(derzeit 2. Platz mit 11 Siegen, 3 Unentschieden<br />

und 4 Niederlagen). Dies ist das<br />

letzte Hinrundenspiel und die Jungs um Trainer<br />

Brian Ankersen treten die Reise in Wartburgstadt<br />

an, um in dem thüringisch-fränkischen<br />

Derby den Eisenachern die fünfte<br />

Niederlage zu bescheren. Wie schon in den<br />

vergangenen Spielen werden die Fans eine spannende Partie sehen und mit<br />

zahlreichen Coburgern Zuschauern wieder eine besondere Atmosphäre verschaffen.<br />

Am 10.02.<strong>2023</strong> geht die Reise zum<br />

ersten Rückrundenspiel an den Bodensee<br />

zu HSG Konstanz. Konstanz steht auf dem<br />

17. Tabellenplatz und somit noch auf einen<br />

Abstiegsplatz. Umso mehr werden sie versuchen<br />

den Coburgern die Punkte abzuluchsen<br />

um einen weiteren Schritt zum Klassenerhalt<br />

zu schaffen. Im ersten Spiel der Saison<br />

verlor Konstanz in der HUK-COBURG arena<br />

mit 22:34. Am 17.02.<strong>2023</strong> dann das erste Spiel


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 21<br />

im Jahr <strong>2023</strong> in eigener Halle. Zu Gast ist TuS N-Lübbecke. Mit 27:26 mussten<br />

sich die Vestestädter gegen Lübbecke geschlagen geben und die Heimreise<br />

mit einer Niederlage antreten.<br />

Während der Winterpause wurde bereits mitgeteilt, das Merlin Fuß, Felix<br />

Dettenthaler und HSC-„Oldie“ Florian Billek ihre Verträge um ein Jahr verlängert<br />

haben. Verlassen wird den HSC hingegen Torwart Jan Jochens, der vor<br />

zwei Jahren nach Coburg kam, derzeit jedoch nicht so viele Einsätze in der<br />

1. Mannschaft verzeichnen kann. Die Personalpolitik ist noch nicht beendet,<br />

sobald weitere Änderungen bekannt gemacht werden, werden wir euch auf<br />

FB auf dem Laufenden halten.<br />

Heute stellen wir euch in unserem Steckbrief Publikumsliebling Viktor Glatthard<br />

vor. Viktor hat sich gleich zu Beginn der Saison bei den Coburger Fans<br />

mit seiner offenen Art in die Herzen geschlichen. Mit seiner emotionalen Weise<br />

während des Spiels die Fans anzuheizen kam bei den Fans sehr gut an.<br />

Fotos und Bericht Iris Bilek


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 22<br />

Viktor Glatthard<br />

Der in Brienz im Berner Oberland aufgewachsene<br />

Viktor Glatthard begann<br />

bei den HG Bödeli mit dem Handball.<br />

2008 wechselte er an die Nachwuchsakademie<br />

des Spitzenklubs Wacker<br />

Thun, spielte dort zunächst im Farmteam<br />

der „Lakeside Juniors“ und später<br />

auch mit einer Doppellizenz für den TV<br />

Steffisburg. 2016 rückte der abwehrstarke<br />

Kreisläufer in die 1. Mannschaft<br />

von Wacker Thun auf und wurde mit<br />

dem Team je einmal Schweizer Meister<br />

und Pokalsieger. 2018 führte ihn der Weg schließlich ins Ausland zum norwegischen<br />

Spitzenklub Haslum HK. Seine bislang letzte Station war in der vergangenen<br />

Saison der TuSEM Essen.<br />

Viktor Glatthard verfügt zudem über einen Masterabschluss in Psychologie<br />

und ist Teil von „Learn Handball“ – einem Projekt, das sich insbesondere an die<br />

Ausbildung von Kindern und Jugendlichen richtet.<br />

Brian Ankersen über Viktor Glatthard:<br />

„Mit Viktor bekommen wir einen super Charakter, der auch Bock auf das Coburger<br />

Projekt hat. Er ist ein sehr emotionaler Spieler mit viel Energie, sowohl<br />

in den Spielen als auch im Training. Seine großen Stärken liegen in der Abwehr,<br />

aber er hat auch sehr großes Potenzial im Angriff.“<br />

Zur Person<br />

Position:<br />

Kreis<br />

Geboren am: 15.11.1993<br />

Größe:<br />

1,96 m<br />

Nationalität:<br />

Schweiz<br />

größte Erfolge: Schweizer Meister 2018, Schweizer Pokalsieger 2017<br />

Bisherige Stationen:<br />

bis 2008<br />

HG Bödeli<br />

2008 – 2012 Lakeside Juniors / TV Steffisburg<br />

2012 – 2016 TV Steffisburg<br />

2016 – 2018 Wacker Thun<br />

2018 – 2021 Haslum HK<br />

2021/22 TuSEM Essen<br />

ab Juli 2022<br />

HSC 2000 Coburg


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 23


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 24<br />

ANT-MAN AND THE WASP:<br />

QUANTUMANIA<br />

15. <strong>Februar</strong> <strong>2023</strong> Animation, Komödie,<br />

Regie: Peyton Reed<br />

Drehbuch: Jeff Loveness<br />

Besetzung: Paul Rudd, Evangeline Lilly, Michael Douglas<br />

Als Scott Langs (Paul Rudd) Tochter<br />

Cassie (Kathryn Newton) ein Gerät<br />

entwickelt, durch das eine Kommunikation<br />

mit dem Quantum-Reich<br />

möglich werden soll, endet das Experiment<br />

in einer Katastrophe: Und<br />

bald finden sich Cassie, „Ant-Man“<br />

Scott und seine Mitstreiterin „The<br />

Wasp“ Hope Van Dyne (Evangeline<br />

Lilly) ungewollt in dem mystischen<br />

Reich wieder. Gemeinsam mit Hopes<br />

Eltern Hank Pym (Michael Douglas) und Janet Van Dyne (Michelle Pfeiffer)<br />

arbeitet das Trio an einem Weg zurück. Währenddessen lockt sie die mysteriöse<br />

Welt des Quantum-Reichs, in welcher sie auf fremde Kreaturen und<br />

eine versteckte Zivilisation treffen, auf Entdeckungsreise. Dabei erfahren sie<br />

auch, dass viel mehr möglich ist, als sie jemals gedacht haben und dass Janet<br />

noch das ein oder andere Geheimnis aus ihrer Vergangenheit vor ihnen verbirgt.<br />

Ebenso gefangen im Quantumreich ist der mysteriöse Kang (Jonathan<br />

Majors), der die Macht besitzt, die Zeit zu verändern und bald an Scott, der<br />

durch seine Vergangenheit als Krimineller wertvolle Jahre seines Lebens verloren<br />

hat, mit einem verlockenden Angebot für eine zweite Chance herantrittt.<br />

Doch ist dem mächtigen Kang zu trauen?


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 25


I M M O B I L I E N V E R M I T T L U N G H O M E S T A G I N G H A U S H A L T S A U F L Ö S U N G<br />

L E N T I N G - H O M E S . D E I N F O @ L E N T I N G - H O M E S . D E 0 9 5 6 3 / 7 5 8 0 2 2 6<br />

www.life-citymag.de I Anzeigenseite 28<br />

NEW IN TOWN<br />

W I R S I N D S A R A H U N D M A A R T E N L E N T I N G<br />

REVIEW VOICES OF BRASIL<br />

...UND WIR OPTIMIEREN DIE IMMOBILIENVERMITTLUNG FÜR DICH!<br />

Hallo Coburg,<br />

Hallo Oberfranken<br />

Samba im Herbst/Winter in Deutschland? Du sagst es geht nicht? Wir müssen<br />

sagen das es geht! Nini und Rolf Beyersdorf, die Initiatoren des Coburger<br />

Samba Festival haben es im Nobember bewiesen. Zum 30 jährigen Jubiläum<br />

des Coburger Samba Festival, veranstalteten die zwei aus Coburg im Kongresshaus<br />

AUFGEHOBEN Coburg FÜHLEN<br />

das Event Voices of Brasil. IHR Pünktlich WOLLT zum EUCH Karnevalsauftakt<br />

GUT<br />

am 11.11.22 stieg die Party UND ab DAS 18.30 BESTE Uhr. AUS Aber EURER Nini IMMOBILIE<br />

und Rolf wären nicht Mr &<br />

Mrs Samba, wenn nicht auf der Bühne ein erstklassiges Sambaprogramm<br />

RAUSHOLEN?... stehen würde. Zu Gast waren der brasilianscher DANN Samba SEID Star IHR Neguinho BEI<br />

da<br />

Beija Flor, Vando Oliveira und MC Nice aka Nice Ferreira. Natürlich durften<br />

auch heiße DJ Rhytmen nicht fehlen und so begeisterte auch DJ Grell und<br />

heiße Sambatänzerinnen UNS GENAU RICHTIG!<br />

das Publikum. Auch die Tanzsportgarde Coburger<br />

Mohr, Ninis Tanzfabrik und die Tanzschule Gehde waren mit dabei. An die<br />

Special<br />

A L L E S A U S E I N E R H A N D<br />

S<br />

K<br />

S<br />

Wer<br />

30<br />

Spa<br />

ein<br />

40 P<br />

Imm<br />

30<br />

Akt<br />

Inve<br />

Ver<br />

Nur<br />

Dies<br />

Ihre<br />

Sie s<br />

*Kap<br />

die s<br />

ausg<br />

den<br />

mati<br />

deut<br />

www<br />

Wei


L E N T I N G - H O M E S . D E I N F O @ L E N T I N G - H O M E S . D E 0 9 5 6 3 / 7 5 8 0 2 2 6<br />

www.life-citymag.de I Anzeigenseite 29<br />

L<br />

Strategie Invest<br />

Kombination<br />

Jöchner<br />

aus Sicherheit,<br />

Stabilität und Chance.<br />

Werbung<br />

30 Prozent der Anlagesumme in einen<br />

Sparkassenbrief mit 3,50 % Zins p. a. und<br />

einer Laufzeit von einem Jahr – Sicherheit<br />

40 Prozent der Anlagesumme in<br />

Immobilien – Stabilität*<br />

30 Prozent der Anlagesumme in<br />

Aktien – Chance*<br />

Investieren Sie bereits ab 10.000 Euro.<br />

Verkaufszeitraum 01.02. bis 31.03.<strong>2023</strong><br />

Nur begrenztes Kontingent verfügbar!<br />

Diese Information ersetzt keine Beratung. Fragen Sie<br />

Ihren Berater nach Strategie Invest oder informieren<br />

Sie sich auf www.sparkasse-co-lif.de<br />

*Kapitalmarktbedingte Wert- und Währungsschwankungen,<br />

die sich negativ auf Ihre Anlage auswirken, können nicht<br />

ausgeschlossen werden. Alleinverbindliche Grundlage für<br />

den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die Basisinformationsblätter,<br />

Verkaufsprospekte und Berichte, die Sie in<br />

deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder unter<br />

www.deka.de erhalten.<br />

<br />

Sparkasse<br />

Coburg - Lichtenfels<br />

Weil‘s um mehr als Geld geht.


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 28


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 29<br />

MAURICE DER KATER<br />

09. <strong>Februar</strong> <strong>2023</strong> Im Kino / Animation, Abenteuer<br />

Viele Städte leiden unter dem immer gleichen Problem: Ratten! Überall sind<br />

Ratten! Sie verstecken sich überall, tanzen auf den<br />

Tischplatten oder klauen dem Konditor die Torten<br />

direkt unter seinen Augen. Die Lösung scheint so<br />

simpel wie genial: Ein Rattenfänger ist nötig, um<br />

den Nagetieren den Garaus zu machen. Da tritt<br />

die Straßenkatze Maurice (Stimme im Original:<br />

Hugh Laurie / deutsche Stimme: Bastian Pastewka)<br />

auf den Plan, der schon die perfekte Masche<br />

ausgearbeitet hat, um sich mit der Not der Menschen<br />

eine goldene Nase zu verdienen: Mit dem<br />

einfältigen Menschenjungen und praktischerweise<br />

auch Flötenspieler Keith (Himesh Patel / Jerry<br />

Hoffmann) und einer bunten Truppe gewiefter<br />

Ratten zieht er von nun an durch die Dörfer, um<br />

den Bewohnern mit dem Versprechen, sie von der<br />

Rattenplage zu befreien, das Geld aus der Tasche<br />

zu ziehen. Kurz nachdem sie in Bad Blintz ankommen, stellen sie jedoch fest,<br />

dass ihr Plan hier nicht aufgehen wird. Denn in den Kellern der Stadt wartet<br />

etwas sehr viel Düsteres auf sie. Aber Maurice ist auch diesem Abenteuer gewappnet!


www.life-citymag.de I Rätsel / Seite 30<br />

Rätsel-<br />

Lösungen:


www.life-citymag.de I Rätselseite 31


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 32


www.life-citymag.de I Rätselseite 33


www.life-citymag.de I Rätsellösung


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 35


www.life-citymag.de I Anzeigenseite 33<br />

LAST NIGHT IN SOHO<br />

11. November 2021 Im Kino / Thriller, Horror<br />

Die junge Eloise (Thomasin McKenzie) stammt vom Land und ist gerade nach<br />

London gezogen, wo sie ihre große Leidenschaft<br />

für Modedesign ausleben will. Ausgefallene Stoffe,<br />

klassische Schnitte oder mutige Muster: Für<br />

die Modedesignstudentin ist Kleidung pure Lust,<br />

denn sie hat sich schon immer ihre eigenen Klamotten<br />

angefertigt. Während aber ihre Mitstudierenden<br />

ausgelassen Party machen, träumt sich<br />

die von ihrer neuen Umgebung überforderte Eloise<br />

ins London der 1960er-Jahre. In der Gestalt der<br />

jungen Sandy (Anya Taylor-Joy) zieht sie durchs<br />

Londoner Café de Paris und andere Clubs, die ihr<br />

das Gefühl von Sicherheit geben. Sie führt ein Parallelleben,<br />

in dem sie eines Tages den verführerischen<br />

Manager Jack (Matt Smith) trifft und ist<br />

fasziniert von seiner geheimnisvollen Aura. Doch<br />

die beschwingten, romantisierten Sechziger sind<br />

tatsächlich längst nicht so schön und frei, wie es zuerst den Anschein hat..

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!