17.02.2023 Aufrufe

ZEBRA Hallenheft THW Kiel vs. ASV Hamm-Westfalen, 18.02.2023 in Kiel

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

<strong>ZEBRA</strong><br />

MAGAZIN<br />

Das offizielle Bundesliga-Magaz<strong>in</strong> des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> thw-handball.de<br />

Saison 2022|23<br />

Serie<br />

Den Kopf frei bekommen<br />

Tomas Mrkva über se<strong>in</strong>en Weg,<br />

neue Energie zu tanken<br />

Nachwuchs<br />

Ausgezeichnet!<br />

Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> hat zum zweiten Mal <strong>in</strong> Folge<br />

das Jugendzertifikat mit Stern erhalten<br />

Gegner<br />

Kampf um die Bundesliga<br />

Der <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong> r<strong>in</strong>gt am<br />

Tabellenende um den Anschluss<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> – <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong> #10


SS23 FOOTWEAR<br />

MONACO 86<br />

PERFORATED<br />

JETZT<br />

ERHÄLTLICH!<br />

HUMMELSPORT.DE


EDITORIAL 3<br />

MOIN, MOIN,<br />

LIEBE <strong>THW</strong>-FANS!<br />

Heute, am 18. Februar,<br />

dem „Ehrentag der Daumen“,<br />

„hamm wer“ e<strong>in</strong>en<br />

der letztjährigen Aufsteiger<br />

<strong>in</strong> die Bundesliga zu<br />

Gast! E<strong>in</strong>ige der Spieler<br />

des <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong><br />

haben noch nie <strong>in</strong><br />

unserer berühmt-berüchtigten<br />

Arena gespielt,<br />

daher schenkt ihnen beim<br />

E<strong>in</strong>laufen e<strong>in</strong> fröhliches<br />

„Daumen hoch“, schließlich<br />

wollen wir uns doch<br />

zum Start als gute Gastgeber<br />

präsentieren! Denn,<br />

wie steht es <strong>in</strong> me<strong>in</strong>em<br />

jüngsten Flohmarktfund,<br />

dem großen Buch der<br />

Redewendungen? „Wie<br />

man <strong>in</strong> den Wald h<strong>in</strong>e<strong>in</strong>ruft,<br />

so schallt es heraus.“<br />

Schließlich freuen sich<br />

unsere Jungs auch über<br />

e<strong>in</strong>en guten Empfang,<br />

wenn sie <strong>in</strong> fremde Hallen<br />

e<strong>in</strong>laufen.<br />

Man soll Gästen ja<br />

eigentlich jeden Wunsch<br />

von den Augen ablesen,<br />

aber es ist auch bekannt,<br />

dass nicht jede Redewendung<br />

wörtlich zu nehmen<br />

ist. Sonst würde ich es<br />

<strong>in</strong> Zukunft vermeiden,<br />

unserem Team vor dem<br />

Anpfiff „Hals und Be<strong>in</strong>bruch“<br />

zu wünschen.<br />

„Blut und Wasser schwitzen“<br />

möchte auch ke<strong>in</strong>er,<br />

daher hoffe ich auf e<strong>in</strong>en<br />

deutlichen Sieg, auch<br />

wenn die Gäste sicherlich<br />

etwas dagegen haben<br />

werden.<br />

Ich habe <strong>in</strong> me<strong>in</strong>er<br />

neuen Lektüre entdeckt,<br />

dass es sogar e<strong>in</strong>e Zebra-<br />

Redewendung gibt, h<strong>in</strong>ter<br />

der ich als direkt Betroffener<br />

nicht wirklich stehe:<br />

„Wenn du Hufschläge<br />

hörst, denk an Pferde,<br />

nicht Zebras!“ soll sagen,<br />

dass man zuerst an das<br />

Naheliegende denken soll<br />

und nicht an Ausgefallenes.<br />

Ich weiß nicht, wie<br />

es Euch geht, aber wenn<br />

ich gleich, wenn es <strong>in</strong> der<br />

Arena dunkel wird, h<strong>in</strong>ter<br />

der großen Stahltür Hufe<br />

scharren höre, denke ich<br />

mit Sicherheit nicht an<br />

unsere trabenden Kumpels<br />

mit den mondänen<br />

Mähnen, sondern an<br />

unsere Zebras mit ihren<br />

Turnschuhen und dem<br />

Harz an den Händen!<br />

Jungs, bleibt auch<br />

gegen <strong>Hamm</strong> am<br />

Ball und holt Euch<br />

den Sieg!<br />

Auf geht‘s,<br />

Euer


4 INHALT<br />

AUS DEM INHALT<br />

Niclas Ekberg über<br />

se<strong>in</strong> aktuelles Bef<strong>in</strong>den .<br />

Mehr dazu ab Seite 54.<br />

06<br />

14<br />

16<br />

25<br />

28<br />

36<br />

38<br />

40<br />

41<br />

42<br />

45<br />

46<br />

50<br />

52<br />

54<br />

58<br />

60<br />

62<br />

64<br />

66<br />

72<br />

74<br />

76<br />

78<br />

80<br />

82<br />

Anpfiff: Hallo 2023!<br />

Anpfiff: Bilanz<br />

Mannschaft: E<strong>in</strong> Kreis schließt sich<br />

ZebraClub: Mit Tradition für die Zukunft<br />

Rückblick: E<strong>in</strong> ganz besonderes Rekordspiel<br />

Gesund & fit: Das Partner-Netzwerk für Ihr Wohlbef<strong>in</strong>den<br />

Zebraherde: Die Zebras im Überblick<br />

Aufstellung: Der Kader des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Poster: Tomas Mrkva<br />

Spielfilm: Spielerstatistik & Spielverlauf<br />

Gegner: Der Kader des <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong><br />

Gegner: Kampf um die Liga<br />

Gegner: Fakten<br />

Gegner: Zahlen<br />

Interview: Niclas Ekberg über se<strong>in</strong> aktuelles Bef<strong>in</strong>den<br />

Vere<strong>in</strong>: Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> e.V.<br />

Fanclubs: Zebrasprotten<br />

Fanclubs: Schwarz-Weiss<br />

Partner: Die Unterstützer des Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrums<br />

Nachwuchs: Exzellente Nachwuchsarbeit<br />

Nachwuchs: Erhobenen Hauptes <strong>in</strong> die K.o.-Runde<br />

Charity: <strong>in</strong>ka unterstützen!<br />

Statistik: Die Bundesliga-Tabelle und Torschützen<br />

Statistik: Die Spiele des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> der Übersicht<br />

Serie: Entspannen mit den Zebras – Tomas Mrkva<br />

Ausblick: So geht es weiter<br />

IMPRESSUM<br />

Herausgeber: <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> Handball-Bundesliga GmbH,<br />

Rehmkamp 1, 24161 Altenholz<br />

ViSdP: Christian Robohm<br />

Redaktion: Rika F<strong>in</strong>ck, Sascha Klahn,<br />

Jörg Lühn, Janne Plöhn, Christian Robohm<br />

Fotografie: Sascha Klahn, Nick Jürgensen, Tim Ohnsorge,<br />

DHB, <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong><br />

Konzeption/Gestaltung: Sascha Klahn<br />

Titel: Dreizunull<br />

Druck: Eversfrank Gruppe<br />

Die Druckerei und das Papier des <strong>ZEBRA</strong>-Magaz<strong>in</strong>s<br />

s<strong>in</strong>d FSC®-zertifiziert.


NEU<br />

Für e<strong>in</strong>en guten Start <strong>in</strong>s nächste Jahr!<br />

100% natürliche Zutaten Hochwertiges Eiweiß Vegan Schonend gegart<br />

Absolut natürlich und absolut lecker: Das s<strong>in</strong>d<br />

die neuen Feelgood-Produkte von reis-fit. Mit zarten<br />

Kichererbsen, L<strong>in</strong>sen oder Bohnen, körnigen Chiasamen<br />

und fe<strong>in</strong>em Qu<strong>in</strong>oa, komb<strong>in</strong>iert mit viel<br />

buntem Gemüse, gel<strong>in</strong>gt im Handumdrehen<br />

de<strong>in</strong>e Liebl<strong>in</strong>gs-Bowl.<br />

Direkt bestellen <strong>in</strong><br />

unserem Onl<strong>in</strong>e-Shop:


6 ANPFIFF<br />

HALLO 2023!<br />

Mit dem Heimspiel gegen den <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong><br />

beg<strong>in</strong>nt für den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> auch <strong>in</strong> der LIQUI<br />

MOLY Handball-Bundesliga endlich das neue<br />

Jahr. Das bislang letzte Duell <strong>in</strong> der deutschen<br />

Beletage absolvierten die Zebras Ende Dezember<br />

2022, danach folgten die Weltmeisterschaft und<br />

Partien im DHB-Pokal und <strong>in</strong> der Champions<br />

League. Heute wollen die <strong>Kiel</strong>er ihrer Favoritenrolle<br />

gegen das Schlusslicht gerecht werden und<br />

den Kontakt zur Tabellenspitze halten.<br />

Die Zebras bestreiten heute<br />

ihr viertes Pflichtspiel des<br />

Jahres, die Partie gegen<br />

den <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong> ist für<br />

den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> allerd<strong>in</strong>gs die erste<br />

<strong>in</strong> der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga<br />

<strong>in</strong> 2023. Viel Zeit, sich auf<br />

den Besuch des derzeitigen Tabellen-Schlusslichts<br />

vorzubereiten,<br />

blieb den <strong>Kiel</strong>ern nicht: Vor zwei<br />

Tagen spielten sie <strong>in</strong> der Mach<strong>in</strong>eseeker<br />

EHF Champions League<br />

www.thw-handball.de


JUNGS, ROCKT DIE LIGA!<br />

WIR FREUEN UNS AUF EINE GEILE<br />

SAISON 22/23 MIT EUCH<br />

Exklusive E<strong>in</strong>blicke h<strong>in</strong>ter die<br />

Kulissen vom <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> bekommt<br />

Ihr im Podcast „Auf der Platte -<br />

der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> Podcast bei RADIO<br />

BOB!“ auf radiobob.de oder <strong>in</strong><br />

der myBOB-App!<br />

OFFIZIELLER MEDIENPARTNER DES <strong>THW</strong> KIEL


8 ANPFIFF<br />

Das bee<strong>in</strong>druckende Resultat:<br />

Zur Pause führte Jichas Mannnoch<br />

<strong>in</strong> Ungarn gegen Pick Szeged<br />

(Das Ergebnis der Partie stand zu<br />

Redaktionsschluss noch nicht fest,<br />

Anm. d. Red.) und kehrten erst<br />

gestern Nachmittag nach Hause<br />

zurück.<br />

E<strong>in</strong>er, der bei der aktuellen<br />

Spielhatz nicht zum E<strong>in</strong>satz<br />

kommen kann, ist <strong>Kiel</strong>s Rechtsaußen<br />

Niclas Ekberg. Der Schwede<br />

verletzte sich <strong>in</strong> der vergangenen<br />

Woche im Königsklassen-Heimspiel<br />

gegen Industria <strong>Kiel</strong>ce am<br />

Fuß und wird voraussichtlich Mitte<br />

März auf das Spielfeld zurückkehren.<br />

Abseits dieser Hiobsbotschaft<br />

gab es für den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> gegen den<br />

polnischen Meister jedoch auch<br />

etwas zu feiern: Die Zebras gewannen<br />

zum ersten Mal seit fast zwölf<br />

Jahren endlich wieder gegen den<br />

polnischen Serienmeister und ließen<br />

ihrer Freude nach dem Abpfiff<br />

freien Lauf. „Wir s<strong>in</strong>d richtig glücklich,<br />

dass wir <strong>Kiel</strong>ce nach so langer<br />

Zeit endlich mal wieder besiegen<br />

konnten. Es war die längste <strong>Kiel</strong>er<br />

Durststrecke gegen e<strong>in</strong>e europäische<br />

Top-Mannschaft“, sagte der<br />

<strong>THW</strong>-Tra<strong>in</strong>er Filip Jicha im Anschluss<br />

an die temporeiche Partie.<br />

„In der ersten Halbzeit haben wir<br />

fast alles richtig gemacht und hatten<br />

32 Würfe auf das Tor.“<br />

DIE HEUTIGEN<br />

SCHIEDSRICHTER<br />

Julian Fedtke<br />

Geburtsjahr: 1994<br />

Schiedsrichter seit: 2008<br />

DHB-E<strong>in</strong>sätze: 183<br />

EHF-/IHF-E<strong>in</strong>sätze: 2<br />

Niels Wienrich<br />

Geburtsjahr: 1996<br />

Schiedsrichter seit: 2012<br />

DHB-E<strong>in</strong>sätze: 183<br />

EHF-/IHF-E<strong>in</strong>sätze: 2<br />

www.thw-handball.de


TRIFF<br />

DEINE STARS!<br />

Gew<strong>in</strong>ne e<strong>in</strong> exklusives VIP-Wochenende beim <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> und erlebe<br />

de<strong>in</strong>en Liebl<strong>in</strong>gsspieler hautnah bei e<strong>in</strong>em geme<strong>in</strong>samen Essen.<br />

Davon träumt jeder <strong>THW</strong>-Fan!<br />

Besuch e<strong>in</strong>es <strong>THW</strong>-Spiels<br />

<strong>in</strong>kl. VIP-Ticket für zwei Personen<br />

Geme<strong>in</strong>sames Essen<br />

mit de<strong>in</strong>em Liebl<strong>in</strong>gsspieler<br />

<strong>THW</strong>-FANWELT-Gutsche<strong>in</strong><br />

im Wert von 100 Euro<br />

E<strong>in</strong> Trikot<br />

de<strong>in</strong>es Liebl<strong>in</strong>gsspielers<br />

Anfahrt und<br />

zwei Übernachtungen<br />

für zwei Personen<br />

So leicht<br />

geht’s:<br />

vom 22.08.2022 bis<br />

15.04.2023 für m<strong>in</strong>d. 20 Euro<br />

bei star oder ORLEN tanken<br />

und Bondaten unter<br />

star.de/fanaktion<br />

e<strong>in</strong>geben.*<br />

*Teilnahmebed<strong>in</strong>gungen und Gew<strong>in</strong>n<strong>in</strong>fos auf star.de/fanaktion. E<strong>in</strong> Gew<strong>in</strong>nspiel der ORLEN Deutschland GmbH, Kurt-Wagener-Str. 7, 25337 Elmshorn.


10 ANPFIFF<br />

„Ich möchte mich bei unseren<br />

brillanten Zuschauern bedanken.“<br />

Tomas Mrkva nach dem Sieg gegen <strong>Kiel</strong>ce<br />

dennoch die Nase vorne, gewannen<br />

mit 32:29 und festigten damit Rang<br />

vier <strong>in</strong> der stark besetzten Champions-League-Gruppe<br />

B.<br />

Voller E<strong>in</strong>satz: Patrick<br />

Wiencek und se<strong>in</strong>e Zebras<br />

warfen gegen <strong>Kiel</strong>ce alles <strong>in</strong><br />

die Waagschale.<br />

schaft deutlich mit 22:13. In Durchgang<br />

zwei allerd<strong>in</strong>gs zeigten die<br />

Gäste, dass sie nicht umsonst<br />

als„e<strong>in</strong>e der besten Mannschaften<br />

auf diesem Planeten“ gehandelt<br />

werden, wie Filip Jicha den<br />

letztjährigen Champions-League-Zweiten<br />

und Titelträger von<br />

2016 respektvoll bezeichnete. Die<br />

Hausherren <strong>in</strong> Schwarz und Weiß<br />

behielten <strong>in</strong> e<strong>in</strong>er spannenden<br />

Schlussphase, <strong>in</strong> der <strong>Kiel</strong>ce bis auf<br />

zwei Tore herankommen konnte,<br />

E<strong>in</strong>er der Garanten für den<br />

Sieg war der Schlussmann Tomas<br />

Mrkva, der das <strong>Kiel</strong>er Tor phasenweit<br />

komplett vernagelt zu haben<br />

schien und <strong>in</strong>sgesamt 15 Paraden<br />

für sich verbuchte. „Ich möchte<br />

mich bei unseren brillanten Zuschauern<br />

bedanken, die uns mit<br />

dieser Atmosphäre enorm geholfen<br />

haben“, freute sich Mrkva über die<br />

wieder e<strong>in</strong>mal mitreißende Unterstützung<br />

der <strong>Kiel</strong>er Fans.<br />

Auf ebenjene hoffen Tomas<br />

Mrkva und se<strong>in</strong>e reisegeplagten<br />

www.thw-handball.de


BIO-KAFFEE<br />

DIREKT VON DER PLANTAGE NACH KIEL<br />

Mit den <strong>Kiel</strong>er Röstern Axel Datschun und<br />

Kira Schubert haben wir erfahrene Experten<br />

gefunden, die geme<strong>in</strong>sam mit uns volle<br />

Transparenz für nachhaltigen Kaffee-Genuss<br />

garantieren. Die beiden kaufen die<br />

Arabica-Bohnen direkt vom Kaffeebauern<br />

Paulo Teixeira Giordani <strong>in</strong> Brasilien. Er sorgt<br />

mit Rohkaffee aus biologischem Anbau für<br />

beste Qualität und e<strong>in</strong>zigartigen Geschmack.<br />

NACH BRASILIEN REISEN<br />

Reisen Sie mit Ihrem Kaffee von<br />

der Plantage bis <strong>in</strong>s Regal.<br />

kaffee.cittigenuss.de<br />

EXKLUSIV IN IHREM<br />

CITTI MARKT<br />

BIO<br />

CITTI Märkte GmbH & Co. KG, Mühlendamm 1, 24113 <strong>Kiel</strong>, BIO/Öko Kontrollstelle: DE-ÖKO-034, geöffnet: Mo - Sa von 8 bis 20 Uhr,


12 EINBLICKE<br />

ANPFIFF<br />

Nicht unterkriegen<br />

lassen! Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d<br />

und der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> überstanden<br />

gegen <strong>Kiel</strong>ce auch<br />

kritische Phasen.<br />

satz, hetzten von Partie zu Partie.<br />

„An die große Belastung dürfen wir<br />

nicht denken“, so der <strong>THW</strong>-Kreisläufer<br />

Patrick Wiencek. „Unsere<br />

vielen Spiele lassen wir als Ausrede<br />

nicht gelten, den Magdeburgern,<br />

Flensburgern und Berl<strong>in</strong>ern geht es<br />

ja genauso. Entspannung ist nie.“<br />

Mitspieler des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> auch<br />

<strong>in</strong> den kommenden 60 M<strong>in</strong>uten<br />

gegen den <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong>.<br />

Das H<strong>in</strong>spiel gewannen die Zebras<br />

im November deutlich mit 37:24<br />

und präsentierten sich dabei mit<br />

„Leichtigkeit und Spielfreude“, wie<br />

Filip Jicha attestierte. Schon damals<br />

waren die <strong>Kiel</strong>er im Dauere<strong>in</strong>-<br />

So sieht es bis heute aus – gut<br />

drei Monate später. Zeit zum Entund<br />

Ausspannen haben die Zebras<br />

auch <strong>in</strong> den kommenden Wochen<br />

kaum. Aus diesem Grund kommt es<br />

<strong>in</strong> dieser weichenstellenden Phase<br />

der Saison auch ganz besonders<br />

auf Sie an, liebes Publikum: Helfen<br />

Sie der Mannschaft des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

von den Rängen aus, Ihre lautstarke<br />

Unterstützung verleiht den<br />

Spielern auch dann die benötigte<br />

Energie, wenn die müden Be<strong>in</strong>e<br />

bereits zu schmerzen beg<strong>in</strong>nen!<br />

Mit e<strong>in</strong>em Sieg bleiben die Zebras<br />

im spannenden Titelrennen um die<br />

Deutsche Meisterschaft auch weiterh<strong>in</strong><br />

ganz oben mit dabei – und<br />

dafür braucht es e<strong>in</strong>e gigantische<br />

Heim-Kulisse <strong>in</strong> jedem Spiel! Aktuell<br />

belegt der Rekordmeister Rang<br />

drei, mit nur e<strong>in</strong>em M<strong>in</strong>uspunkt<br />

mehr auf dem Konto als der Tabellenführer<br />

aus Berl<strong>in</strong>. Auf geht‘s <strong>in</strong>s<br />

neue Bundesliga-Jahr – herzlich<br />

willkommen <strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena!<br />

www.thw-handball.de


Gutsche<strong>in</strong> hier e<strong>in</strong>lösen:<br />

<strong>THW</strong> Fanwelt<br />

STATT GELD FÜRS SPARSCHWEIN:<br />

KIELGUTSCHEIN!<br />

25 € Mu5t3r<br />

FÜR SCHENKER<br />

Der Gutsche<strong>in</strong> ist <strong>in</strong> ausgewählten Geschäften oder rund<br />

um die Uhr onl<strong>in</strong>e erhältlich. E<strong>in</strong>fach per WhatsApp & Co<br />

verschicken oder ausdrucken und persönlich übergeben.<br />

FÜR BESCHENKTE<br />

Der Gutsche<strong>in</strong> steht für bunte Vielfalt. Er kann bei e<strong>in</strong>er<br />

Vielzahl lokaler Geschäfte, Gastronomien und Dienstleistern<br />

e<strong>in</strong>gelöst werden – sogar <strong>in</strong> Teilbeträgen.<br />

FÜR KIEL<br />

Mit jedem Gutsche<strong>in</strong> stärken wir lokale Unternehmen,<br />

die Vielfalt & das <strong>Kiel</strong>gefühl. Wir schaffen <strong>Kiel</strong>momente,<br />

die unsere Stadt lebens- und liebenswert machen.<br />

FÜR UNTERNEHMEN<br />

Registrieren Sie Ihr Unternehmen kostenlos und unverb<strong>in</strong>dlich<br />

auf unserem Gutsche<strong>in</strong>portal kielgutsche<strong>in</strong>.de<br />

und legen Sie sich e<strong>in</strong>e Profilseite als Akzeptanzstelle an.<br />

EINER. FÜR ALLE.<br />

www.kielgutsche<strong>in</strong>.de


14 ANPFIFF<br />

BILANZ<br />

BUNDESLIGA<br />

Total: 3 Spiele / 3 Siege / 0 Unentschieden /<br />

0 Niederlagen = 107:70 Tore<br />

Letzte Begegnung: 37:24 am 8. November 2022 (<strong>Hamm</strong>)<br />

Höchster Heimsieg: 34:23 am 7. Februar 2011<br />

Höchster Auswärtssieg: 37:24 am 8. November 2022<br />

Höchste Heimniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

Höchste Auswärtsniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

DHB-POKAL<br />

Total: 2 Spiele / 2 Siege / 0 Unentschieden /<br />

0 Niederlagen = 74:58 Tore<br />

Letzte Begegnung: 35:25 am 28. August 2016 (<strong>Hamm</strong>)<br />

Höchster Heimsieg: 28:21 am 5. April 1986<br />

Höchster Auswärtssieg: 35:25 am 28. August 2016<br />

Höchste Heimniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

Höchste Auswärtsniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

EUROPAPOKAL<br />

Total: ke<strong>in</strong>e Spiele<br />

Letzte Begegnung: -<br />

Höchster Heimsieg: -<br />

Höchster Auswärtssieg: -<br />

Höchste Heimniederlage: -<br />

Höchste Auswärtsniederlage: -<br />

SUPERCUP<br />

Total: ke<strong>in</strong>e Spiele<br />

Letzte Begegnung: -<br />

Höchster Sieg: -<br />

Höchste Niederlage: -<br />

www.thw-handball.de


Attacke,<br />

auf <strong>in</strong>s Titel-Rennen!<br />

Passend dazu die<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>-Motiv-Kreditkarte,<br />

damit Sie auch beim Shoppen<br />

immer ganz weit vorne s<strong>in</strong>d.<br />

Jetzt exklusiv <strong>in</strong> unserer Internet-Filiale unter<br />

foerde-sparkasse.de/motivwechsel bestellen!<br />

Weil’s um mehr als Geld geht.<br />

foerde-sparkasse.de<br />

S<br />

Förde Sparkasse


16 MANNSCHAFT<br />

EIN KREIS SCHLIESST SICH<br />

Im vergangenen Sommer kam Tomas<br />

Mrkva als neuer Torwart zum <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong>. Das war vielleicht zu Beg<strong>in</strong>n noch<br />

eher e<strong>in</strong>e Randnotiz. Der 34-jährige<br />

Tscheche, der <strong>in</strong> Havirov <strong>in</strong> der mährisch-schlesischen<br />

Industrie-Region<br />

Karv<strong>in</strong>á das Licht der Welt erblickte,<br />

kam schon vor 13 Jahren nach<br />

Deutschland – und ist b<strong>in</strong>nen weniger<br />

Monate e<strong>in</strong> echtes Zebra geworden!<br />

Se<strong>in</strong>e erste Bundesliga-Station<br />

war ausgerechnet<br />

beim heutigen Gegner<br />

<strong>ASV</strong>-<strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong>,<br />

der damals noch<br />

HSG Ahlen-<strong>Hamm</strong> hieß.<br />

Mrkvas Bundesliga-Start<br />

stand allerd<strong>in</strong>gs unter<br />

ke<strong>in</strong>em guten Stern. Im<br />

Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g zog sich der<br />

damals 21-Jährige e<strong>in</strong>en<br />

Mittelfußbruch zu, der<br />

operativ versorgt werden<br />

musste. An se<strong>in</strong> Comeback<br />

dürften sich die<br />

e<strong>in</strong>gefleischten Anhänger<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> noch<br />

er<strong>in</strong>nern: Am 7. Februar<br />

2011 stand Tomas Mrkva<br />

erstmals <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> zwischen<br />

den Pfosten (Foto oben).<br />

Er machte se<strong>in</strong>e Sache<br />

außerordentlich gut und<br />

www.thw-handball.de


<strong>ZEBRA</strong>S<br />

LIVE ERLEBEN<br />

Champions League-Spiel gegen RK Celje<br />

am 22.02. um 18:45 Uhr<br />

Bundesliga-Spiel gegen<br />

SC DHfK Leipzig<br />

am 05.03. um 16:05 Uhr<br />

Tickets unter thw-tickets.de<br />

oder <strong>in</strong> der <strong>THW</strong> FANWELT


18 MANNSCHAFT<br />

Harmonisches Duo:<br />

Tomas Mrkva und Niklas<br />

Land<strong>in</strong> ergänzen sich im<br />

Tor des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> hervorragend.<br />

wir zur Halbzeit völlig<br />

berechtigt zurück“, kommentierte<br />

der damalige<br />

<strong>THW</strong>-Tra<strong>in</strong>er Alfred Gislason.<br />

Gäste-Tra<strong>in</strong>er Kay<br />

Rothenpieler, <strong>in</strong> dessen<br />

Reihen damals noch e<strong>in</strong><br />

Maik Machulla spielte,<br />

war angetan von der Leistung<br />

se<strong>in</strong>es Teams – und<br />

natürlich besonders von<br />

der Mrkvas.<br />

wehrte freie Würfe – vor<br />

allem von Rechtsaußen<br />

Tobas Reichmann – <strong>in</strong><br />

Serie ab. E<strong>in</strong> Raunen<br />

g<strong>in</strong>g durch das <strong>THW</strong>-Publikum,<br />

während die<br />

wenigen mitgereisten<br />

HSG-Fans e<strong>in</strong> Banner<br />

mit der Aufschrift „Auswärtssieg“<br />

entrollten und<br />

sich beim 14:13 zur Pause<br />

im Siegerland wähnten.<br />

Nach e<strong>in</strong>er Leistungssteigerung<br />

<strong>in</strong> Durchgang<br />

zwei gewannen die <strong>Kiel</strong>er<br />

doch noch mit 34:23. Aber<br />

Mrkva, der zwölf Bälle<br />

abwehrte, erhielt e<strong>in</strong><br />

Sonderlob. „Wir scheiterten<br />

auch – ich schätze<br />

achtmal – freistehend am<br />

Torhüter, deshalb lagen<br />

Inzwischen hat Tomas<br />

Mrkva 179 Spiele <strong>in</strong> der<br />

1. Bundesliga und 236 <strong>in</strong><br />

der Zweiten Liga absolviert.<br />

E<strong>in</strong>fach e<strong>in</strong> starker<br />

Typ. Irgendwann rückte<br />

der Keeper, der noch für<br />

Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen, die<br />

HBW Bal<strong>in</strong>gen-Weilstetten<br />

und den Bergischen<br />

HC zwischen den Pfosten<br />

stand, daher fast zwangsläufig<br />

<strong>in</strong> den <strong>THW</strong>-Fokus.<br />

Nach se<strong>in</strong>er Verpflichtung<br />

prophezeite <strong>THW</strong>-<br />

Geschäftsführer Viktor<br />

Szilagyi: „Tomas passt<br />

perfekt <strong>in</strong> unser Anforderungsprofil.<br />

Er kennt<br />

die Bundesliga, hat große<br />

<strong>in</strong>ternationale Erfahrung<br />

und br<strong>in</strong>gt konstant gute<br />

Leistungen.“ Szilagyi<br />

sollte recht behalten.<br />

www.thw-handball.de


VICKY<br />

MEINE<br />

ABSCHIEDS-<br />

TOURNEE<br />

LEANDROS<br />

ICH LIEBE DAS LEBEN - LIVE 2023<br />

13.10.23 KIEL<br />

WUNDERINO ARENA<br />

Beg<strong>in</strong>n: 20 Uhr<br />

Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen<br />

und unter www.wunder<strong>in</strong>o-arena.de<br />

Örtliche Durchführung:<br />

Semmel Concerts Enterta<strong>in</strong>ment GmbH


20 GÄSTEBUCH<br />

ABSCHIED<br />

MANNSCHAFT<br />

Spektakulär: Tomas<br />

Mrkva hat sich mit tollen<br />

Leistungen <strong>in</strong>nerhalb kürzester<br />

Zeit <strong>in</strong> die Herzen<br />

der <strong>THW</strong>-Fans gespielt.<br />

Se<strong>in</strong>e Paraden werden<br />

zwar mit „Hej, Tomas,<br />

hej“, <strong>in</strong> der Handball-<br />

Kathedrale <strong>Kiel</strong> gefeiert,<br />

aber der Keeper hört auch<br />

– angelehnt an den Namen<br />

se<strong>in</strong>es Vaters – auf<br />

den Spitznamen Ludwig.<br />

Die Zebras wissen se<strong>in</strong>e<br />

ruhige Art und Zuverlässigkeit<br />

sehr zu schätzen.<br />

Tomas Mrkva bildet<br />

mit Niklas Land<strong>in</strong> e<strong>in</strong><br />

gutes Gespann. Die Torhüter<br />

reichen sich nicht<br />

nur die Tr<strong>in</strong>kflaschen, sie<br />

sprechen während der<br />

Spiele viel zusammen.<br />

Und wenn der dänische<br />

Weltmeister von draußen<br />

zusieht, wie Mrkva die<br />

Bälle pariert, jubelt natürlich<br />

auch Niklas Land<strong>in</strong><br />

von der Bank aus mit.<br />

Das wird auch <strong>in</strong> den<br />

kommenden Wochen so<br />

se<strong>in</strong>, <strong>in</strong> denen es e<strong>in</strong> starkes<br />

Gespann braucht.<br />

Denn die Pausen zwischen<br />

den Spielen s<strong>in</strong>d<br />

kurz. Bis zum 5. März<br />

stehen noch fünf Spiele<br />

auf dem Plan. Nach der<br />

heutigen Bundesligapartie<br />

gegen den <strong>ASV</strong><br />

<strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong> folgt<br />

schon am Mittwoch das<br />

Champions-League-Spiel<br />

gegen RK Celje Pivovarna<br />

Lasko, ehe es zum<br />

TBV Lemgo Lippe geht.<br />

Sowohl mit Celje (36:38)<br />

als auch dem Team aus<br />

dem Lipperland (32:33)<br />

hat der <strong>THW</strong> nach den<br />

beiden H<strong>in</strong>spielniederlagen<br />

noch e<strong>in</strong>e Rechnung<br />

offen. Der März startet<br />

mit dem Königsklassenabschluss<br />

bei Elverum<br />

Handball <strong>in</strong> Norwegen,<br />

ehe vor der Länderspielpause<br />

der SC DHfK<br />

Leipzig <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> im Kampf<br />

um Bundesligapunkte<br />

gastiert. Mittendr<strong>in</strong>:<br />

Tomas Mrkva, der <strong>in</strong> nur<br />

wenigen Monaten mit<br />

viel Leidenschaft und<br />

Begeisterung e<strong>in</strong> echtes<br />

Zebra wurde.<br />

www.thw-handball.de


Neues Spiel.<br />

Neues Glück.<br />

lotto-sh.de<br />

Spielteilnahme ab 18. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter www.check-de<strong>in</strong>-spiel.de<br />

LOTTO Schleswig-Holste<strong>in</strong> ist gelistet <strong>in</strong> der von der Geme<strong>in</strong>samen Glücksspielbehörde der Länder veröffentlichten Liste (Whitelist) der zugelassenen Glücksspielanbieter.


22 CHAMPIONS LEAGUE<br />

„TAG DER VEREINE“<br />

Geme<strong>in</strong>sam mit den Teamkameraden europäischen Spitzenhandball erleben, mit<br />

den Jugendmannschaften e<strong>in</strong>en Teambuild<strong>in</strong>g-Ausflug <strong>in</strong> die Wunder<strong>in</strong>o Arena<br />

machen oder <strong>in</strong> der fantastischen Atmosphäre der Handball-Kathedrale e<strong>in</strong>fach<br />

etwas für das Vere<strong>in</strong>s-Zusammenleben tun: Beim „Tag der Vere<strong>in</strong>e“ anlässlich des<br />

<strong>THW</strong>-Heimspiels <strong>in</strong> der Mach<strong>in</strong>eseeker EHF Champions League am kommenden<br />

Mittwoch gegen den slowenischen Spitzenclub RK Celje Pivovarna Lasko können<br />

Mannschaften und Clubs von e<strong>in</strong>em besonderen Angebot profitieren und durch e<strong>in</strong><br />

geme<strong>in</strong>sames Erlebnis wieder enger zusammenrücken.<br />

www.thw-handball.de


Sven Ehrig & Hendrik Pekeler,<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

»<br />

Schnell mal News<br />

checken – mit KN+<br />

e<strong>in</strong> echtes Heimspiel<br />

«<br />

Jetzt<br />

testen!<br />

News, Podcasts,<br />

Liveticker – exklusiv<br />

<strong>in</strong> der neuen KN-App<br />

Kostenlos downloaden!


24 CHAMPIONS LEAGUE<br />

Mit dem slowenischen Topclub<br />

haben die Zebras noch e<strong>in</strong>e<br />

Rechnung aus dem H<strong>in</strong>spiel offen:<br />

Im September verlor der <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> bei RK Celje Pivovarna Lasko<br />

mit 36:38. E<strong>in</strong>e Niederlage, die<br />

schmerzte. Und die die <strong>Kiel</strong>er<br />

Handballer zum Heim-Abschluss<br />

der Gruppenphase am Mittwoch,<br />

22. Februar 2023, ab 18:45 Uhr mit<br />

der Unterstützung ihrer Fans <strong>in</strong> der<br />

Wunder<strong>in</strong>o Arena wieder geradebiegen<br />

wollen.<br />

Zur „weißen Wand“ können<br />

auch Clubs und Mannschaften aus<br />

dem ganzen Land gehören, denn<br />

für den „Tag der Vere<strong>in</strong>e“ an diesem<br />

Spieltag der Mach<strong>in</strong>eseeker EHF<br />

Champions League ist das Motto<br />

„<strong>THW</strong> statt Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g“ ausgerufen<br />

worden. Zum Teambuild<strong>in</strong>g geht<br />

es dann <strong>in</strong> die <strong>Kiel</strong>er Arena – zu<br />

besonderen Konditionen: Ab e<strong>in</strong>er<br />

Bestellung von m<strong>in</strong>destens zehn<br />

Tickets können Vere<strong>in</strong>e und Mannschaften<br />

vom „Tag der Vere<strong>in</strong>e“-<br />

Rabatt profitieren. Tickets <strong>in</strong> der<br />

Preiskategorie 4 kosten dann nur<br />

noch je 14 Euro (PK 5: 12,50 Euro,<br />

PK 6: 9,50 Euro, PK 7: 7,25 Euro,<br />

Stehplatz: 7 Euro). Verb<strong>in</strong>dliche<br />

Bestellungen können per E-Mail an<br />

events@thw-handball.de geschickt<br />

werden. Das Angebot gilt nur, solange<br />

der Vorrat reicht.<br />

www.thw-handball.de


UNSER <strong>ZEBRA</strong>CLUB<br />

VOLL AUF ERFOLG!<br />

Wir s<strong>in</strong>d Rekordmeister! Und das wollen wir auch bleiben. Dafür benötigen wir <strong>in</strong>sbesondere<br />

<strong>in</strong> der aktuellen Situation starke Partner und Unterstützer. Nur mithilfe dieses Supports können<br />

unsere Top-Spieler Bestleistungen erzielen und weiterh<strong>in</strong> auf Titeljagd gehen.<br />

Unser neues Paket für Sie:<br />

ZebraClub Mitglied<br />

Werbemaßnahmen<br />

• Logopräsenz auf der Website-Rubrik „Partner des<br />

ZebraClubs“, im <strong>Hallenheft</strong> und auf der Sponsorentafel<br />

im ZebraClub<br />

• Logo des ZebraClubs vor dem Spiel auf der OFF-<br />

Bande<br />

• E<strong>in</strong>malige Unternehmensvorstellung im <strong>Hallenheft</strong><br />

(1/3-Seite) bei Neue<strong>in</strong>tritt<br />

Hospitality<br />

• 2 x Zugang zum ZebraClub <strong>in</strong>kl. 2 x Sitzplatz* <strong>in</strong><br />

der Halle zu allen Bundesliga-Heimspielen des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

• Anwesenheit von ausgewählten Spielern des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> & Exklusiv<strong>in</strong>terview im ZebraClub<br />

nach dem Spiel<br />

• Pro Vere<strong>in</strong>sjahr erhalten Sie vier weitere Zebra-<br />

Club-Tickets zu e<strong>in</strong>em Champions League Heimspiel<br />

Ihrer Wahl*<br />

Merchandis<strong>in</strong>g<br />

• 2 x offizielle und von der gesamten Mannschaft<br />

unterschriebene Heimtrikots des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>*<br />

• 2 x exklusive ZebraClub-Fanschals (nicht im Fanshop<br />

erhältlich)*<br />

Netzwerk & Events<br />

• E<strong>in</strong>ladung zu m<strong>in</strong>destens zwei Veranstaltungen<br />

pro Vertragsjahr, zum exklusiven B2B-Austausch<br />

• M<strong>in</strong>destens e<strong>in</strong>e organisierte Auswärtsfahrt zu<br />

e<strong>in</strong>em ausgewählten Bundesliga-Saisonspiel mit<br />

Selbstkostenbeitrag<br />

Weitere Leistungen<br />

• Vorverkaufsrecht bei Spielen der Bundesliga, der<br />

EHF-CL und des DHB-Pokals (Tickets jeweils nach<br />

Verfügbarkeit)<br />

* Neue Rechte Saison 2021|22<br />

Das neue Gremium<br />

Christoph Fiete Babenerd<br />

B und B Ingenieurleistung / Bauausführung<br />

Jonathan Wendlandt<br />

norsGAARD.de Ihr Werkzeugfachmarkt<br />

Robert Rothböck<br />

Von Poll Immobilien<br />

Werden auch Sie Teil<br />

des ZebraClubs!<br />

Mit exklusiven Vorteilen<br />

Als Mitglied des ZebraClubs<br />

❱ unterstützen Sie unsere Profis aktiv<br />

❱ erhalten Sie Ihr offizielles Mitglieder-Logo zur<br />

Verwendung auf Ihren Kanälen<br />

Ansprechpartner<br />

Alexander Krupp<br />

zebraclub@thw-handball.de<br />

0431 670 39 -27<br />

Geme<strong>in</strong>sam<br />

für e<strong>in</strong>en<br />

starken<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>!<br />

Alle Mehrwerte für:<br />

6.000 € zzgl. MwSt.


PARTNER DES <strong>ZEBRA</strong>CLUBS<br />

Wir fördern den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>:


28 RÜCKBLICK<br />

Auf geht‘s, <strong>THW</strong>!<br />

Auch <strong>in</strong> Hamburg flogen<br />

dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> die Herzen<br />

der Fans zu.<br />

EIN GANZ BESONDERS<br />

REKORDSPIEL<br />

Das Pokal-Heimspiel <strong>in</strong> Hamburg – es war <strong>in</strong> vielerlei H<strong>in</strong>sicht etwas Besonderes.<br />

Zum e<strong>in</strong>en, weil aus allen Teilen Deutschlands und dem benachbarten Ausland Fans der<br />

Zebras <strong>in</strong> die Hansestadt gereist waren, um ihre Mannschaft zu unterstützen. Zum anderen,<br />

weil die packende Partie <strong>in</strong> der Barclays Arena E<strong>in</strong>zug <strong>in</strong> die Geschichtsbücher des<br />

Handball-Rekordmeisters hielt: 12.523 Zuschauer – so viele wie nie zuvor bei e<strong>in</strong>em Heimspiel<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> – sorgten für e<strong>in</strong>e gigantische Atmosphäre. E<strong>in</strong> Baum im Hamburger<br />

„Fame Forest“ er<strong>in</strong>nert an das <strong>Kiel</strong>er Zuschauer-Rekordspiel.<br />

www.thw-handball.de


ERDINGER IST<br />

WOCHENENDE


30 RÜCKBLICK<br />

E<strong>in</strong>drucksvolles<br />

Spektakel: Die „weiße<br />

Wand“ stand auch <strong>in</strong><br />

Hamburg geschlossen<br />

h<strong>in</strong>ter ihren Zebras.<br />

Riesige Banner mit<br />

dem Hashtag „Wir<br />

s<strong>in</strong>d <strong>Kiel</strong> – auch<br />

<strong>in</strong> Hamburg“, die Heim-<br />

Kab<strong>in</strong>e mit dem <strong>THW</strong>-<br />

Logo, große Monitore<br />

an den E<strong>in</strong>lässen, die<br />

Klatschpappen, die die<br />

Mitarbeiter des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

im weiten Rund verteilt<br />

hatten, und nicht zuletzt<br />

die zumeist <strong>in</strong> Weiß<br />

<strong>THW</strong>-Kapitän Patrick<br />

Wiencek bedankte sich<br />

ebenfalls bei den Mitarbeiter<strong>in</strong>nen<br />

und Mitarbeitern<br />

der Geschäftsstelle,<br />

aber auch bei den<br />

Fans: „Die Atmosphäre<br />

war überragend, daher ist<br />

es noch bitterer, dass wir<br />

das Spiel nicht gew<strong>in</strong>nen<br />

konnten.“ Zuvor hatten<br />

die Zebras mit der unfassbaren<br />

Aufholjagd von<br />

e<strong>in</strong>em Sechs-Tore-Rückgekleideten<br />

<strong>Kiel</strong>er Fans<br />

– das alles sorgte dafür,<br />

dass bei der Partie <strong>in</strong> der<br />

Barclays Arena richtige<br />

Heimspiel-Atmosphäre<br />

aufkam.<br />

E<strong>in</strong> Umstand, den<br />

nicht nur die Hamburger<br />

Medien <strong>in</strong> ihrer umfangreichen<br />

Berichterstattung<br />

herausstellten, sondern<br />

auch bei den Zebras E<strong>in</strong>druck<br />

machte: „Ich kann<br />

nur erahnen, wieviel Zeit<br />

und Kraft unsere Geschäftsstelle<br />

<strong>in</strong> dieses<br />

Spiel <strong>in</strong>vestiert hat“,<br />

sagte <strong>THW</strong>-Tra<strong>in</strong>er Filip<br />

Jicha nach den 70 packenden<br />

Pokal-M<strong>in</strong>uten,<br />

bei denen aus <strong>Kiel</strong>er Sicht<br />

nur das Ergebnis nicht<br />

stimmte, und fügte an:<br />

„Das, was hier <strong>in</strong>nerhalb<br />

kürzester Zeit auf die Be<strong>in</strong>e<br />

gestellt wurde, macht<br />

mich e<strong>in</strong>mal mehr stolz,<br />

Teil dieser Organisation<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> zu se<strong>in</strong>.“<br />

www.thw-handball.de


Bildquelle: Fotograf Sascha Klahn<br />

Erleben und<br />

Genießen!<br />

Was uns verb<strong>in</strong>det? Die<br />

Leidenschaft, die uns zum<br />

Ziel führt: zum <strong>THW</strong>-Sieg<br />

und zu starken Produkten<br />

bei famila – angebaut und<br />

hergestellt <strong>in</strong> Ihrer Nähe.<br />

Das ist echte Power aus<br />

der Region!<br />

JETZT NEU<br />

SCHON PROBIERT?<br />

FRISCHES BROT<br />

SCHMECKT<br />

JEDEM <strong>ZEBRA</strong>.<br />

WIR WÜNSCHEN<br />

VIEL ERFOLG<br />

FÜR DIE SAISON!<br />

HARRY-BROT.DE


32 RÜCKBLICK<br />

Packender Pokalkrimi: Vor<br />

der Heimspiel-Rekordkulisse<br />

von 12.523 Zuschauern kämpften<br />

Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d und se<strong>in</strong>e<br />

Zebras aufopferungsvoll, am<br />

Ende hatte der SC Magdeburg<br />

jedoch <strong>in</strong> der Verlängerung<br />

das glücklichere Ende für sich.<br />

stand zum Ausgleich<br />

und <strong>in</strong> die Verlängerung<br />

die Fans von den Sitzen<br />

gerissen, die Lautstärke<br />

auf den Rängen ließ<br />

selbst die sturmerprobte<br />

Barclays Arena <strong>in</strong> ihren<br />

Grundfesten erschüttern.<br />

„Danke an alle, die sich<br />

auf den Weg nach Hamburg<br />

gemacht haben.<br />

Egal, ob aus <strong>Kiel</strong>, Magdeburg,<br />

Luxemburg, Süddeutschland<br />

oder Skand<strong>in</strong>avien<br />

– jeder e<strong>in</strong>zelne<br />

hat mit dafür gesorgt,<br />

dass das heutige Spiel<br />

zu e<strong>in</strong>em echten Pokalkracher<br />

<strong>in</strong> e<strong>in</strong>er Riesen-<br />

Atmosphäre wurde“, war<br />

<strong>THW</strong>-Geschäftsführer<br />

Viktor Szilagyi bee<strong>in</strong>druckt<br />

vom Heimspiel <strong>in</strong><br />

Hamburg. „Me<strong>in</strong> Dank<br />

geht auch an die Mitarbeiter<br />

der Arena und den<br />

HSV Hamburg, die uns<br />

hervorragend unterstützt<br />

haben. E<strong>in</strong> besonderer<br />

Dank an die Mitarbeiter<br />

unserer Geschäftsstelle,<br />

die <strong>in</strong> den vergangenen<br />

Wochen Großartiges<br />

geleistet haben, um das<br />

alles auf die Be<strong>in</strong>e zu<br />

www.thw-handball.de


Wir lassen alle gut<br />

aussehen. Nur nicht<br />

unsere Gegner!<br />

Sie wollen auch außerhalb des Spielfelds punkten? Dann entdecken Sie unsere neue Kollektion. Als<br />

stolzer Fashionpartner des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> hat Walbusch das gesamte Team des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> mit sportlichen<br />

Outfits ausgestattet, natürlich 100% passgenau, elegant und perfekt auch unterwegs. So lassen wir<br />

alle gut aussehen. Nur nicht unsere Gegner.<br />

walbusch.de/handball


34 RÜCKBLICK<br />

Tolle Geste: Ann-Krist<strong>in</strong><br />

Schmanns (r.) und Uwe<br />

Frommhold (2.v.l.) von der<br />

Barclays Arena überreichten<br />

an Organisationsleiter<br />

Tim Schlicht<strong>in</strong>g und<br />

Market<strong>in</strong>gleiter<strong>in</strong> Stefanie<br />

Klaunig vom <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

das Zertifikat über die<br />

Pflanzung e<strong>in</strong>es Baumes<br />

im „Fame Forest“.<br />

stellen, was wir heute<br />

erlebt haben.“ Das Fazit<br />

des auch im europäischen<br />

Handball für Aufsehen<br />

sorgenden Umzugs <strong>in</strong><br />

die Barclays Arena: „Es<br />

war die richtige Entscheidung,<br />

<strong>in</strong> dieser speziellen<br />

Situation hier nach Hamburg<br />

zu kommen!“<br />

Und die Er<strong>in</strong>nerung<br />

an dieses Riesen-Event<br />

wird bleiben: Im Hamburger<br />

„Fame Forest“<br />

wird e<strong>in</strong> Baum für den<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> gepflanzt. Das<br />

traumhafte Waldgebiet,<br />

auf dem der „Fame Forest“<br />

entsteht, bef<strong>in</strong>det<br />

sich ke<strong>in</strong>e zehn M<strong>in</strong>uten<br />

von der Barclays Arena<br />

entfernt auf e<strong>in</strong>em 25.000<br />

Quadratmeter großen<br />

Wasserschutzgebiet.<br />

Darüber h<strong>in</strong>aus werden<br />

im „Fame Forest“ Blühwiesen<br />

und Nisthilfen für<br />

Insekten angelegt und<br />

Honigbienen gehalten.<br />

In diesem besonderen<br />

Forst wird nun e<strong>in</strong> Baum<br />

mit den Koord<strong>in</strong>aten<br />

des <strong>THW</strong>-Rekordspiels<br />

wachsen, der auch noch<br />

<strong>in</strong> Jahrzehnten an dieses<br />

besondere Heimspiel der<br />

Zebras <strong>in</strong> Hamburg er<strong>in</strong>nern<br />

wird.<br />

www.thw-handball.de


Ob Alltagsoder<br />

Profisportler:<br />

Bei uns s<strong>in</strong>d Sie <strong>in</strong><br />

guten Händen.<br />

Rehabilitation ist bei uns Programm:<br />

De<strong>in</strong> Weg zurück.<br />

Bedeutet e<strong>in</strong> Kreuzbandriss das Aus für den geliebten Sport?<br />

Nicht unbed<strong>in</strong>gt – vorausgesetzt, man<br />

beachtet wichtige Faktoren und folgt<br />

e<strong>in</strong>em guten Rehabilitationsplan.<br />

Untersuchungen belegen, wie<br />

bedeutend e<strong>in</strong>e ausführliche Therapieplanung<br />

sowie e<strong>in</strong>e <strong>in</strong>dividuelle<br />

Behandlung. Zudem ist der Therapiefortschritt<br />

anhand festgelegter Kriterien<br />

und regelmäßiger Testungen zu<br />

dokumentieren, denn e<strong>in</strong> zu früher<br />

Wiedere<strong>in</strong>stieg <strong>in</strong> den Sport sowie<br />

Kraftdefizite bei Sprüngen und Bewegungsabläufen<br />

erhöhen die Gefahr<br />

e<strong>in</strong>er erneuten Verletzung. Mit e<strong>in</strong>em<br />

evidenzbasierten Programm gel<strong>in</strong>gt<br />

es den meisten Sportler:<strong>in</strong>nen, ihr<br />

voriges Niveau wieder zu erreichen.<br />

In der <strong>THW</strong> SportPhysioPraxis haben<br />

wir daher unser eigenes kriterienbasiertes<br />

Rehabilitationsprogramm entwickelt.<br />

In aufe<strong>in</strong>ander aufbauenden<br />

Phasen steigern wir die Belastung<br />

kont<strong>in</strong>uierlich bis zum Wiedere<strong>in</strong>stieg<br />

<strong>in</strong> den Wettkampf. Zwischen<br />

den e<strong>in</strong>zelnen Phasen führen wir<br />

standardisierte Testungen durch, um<br />

den Prozess zu dokumentieren und<br />

Defizite frühzeitig zu erkennen. Ziel<br />

des Konzepts ist es, die Patient:<strong>in</strong>nen<br />

kontrolliert <strong>in</strong> e<strong>in</strong>e gesteigerte<br />

Belastung zu führen und so auf ihr<br />

Ausgangsniveau zurückzubegleiten.<br />

Falls du e<strong>in</strong>en Sport mit erhöhtem<br />

Risiko für e<strong>in</strong>en Kreuzbandriss oder<br />

andere Knieverletzungen ausübst,<br />

kannst du dich auch jetzt schon bei<br />

uns melden. Wir führen mit dir verschiedene<br />

Tests durch, um de<strong>in</strong> persönliches<br />

Risiko zu bewerten. Durch<br />

dieses Screen<strong>in</strong>gverfahren können<br />

wir Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gsempfehlungen mit dir<br />

erarbeiten und de<strong>in</strong> Verletzungsrisiko<br />

senken (Selbstzahlerleistung).<br />

Du hast dich bereits am Kreuzband<br />

verletzt? Beg<strong>in</strong>ne schon vor der Operation<br />

mit der Physiotherapie bei uns<br />

und bereite dich auf die OP und die<br />

Zeit danach vor. Solltest du bereits<br />

de<strong>in</strong>e Reha durchlaufen haben, dir<br />

aber beim Wiedere<strong>in</strong>stieg <strong>in</strong> de<strong>in</strong>en<br />

Sport unsicher se<strong>in</strong>, begleiten wir<br />

dich gerne bei de<strong>in</strong>em Return to Sport<br />

und Return to Competition.<br />

Term<strong>in</strong>e nach telefonischer Absprache.<br />

<strong>THW</strong> SportPhysioPraxis GmbH<br />

Rehmkamp 1 · 24161 Altenholz<br />

Telefon 04 31 – 6 70 39 90<br />

<strong>in</strong>fo@thw-physio.de<br />

Alle Informationen zu Therapie,<br />

unsere Konzeptangebote und<br />

Öffnungszeiten erhalten Sie unter<br />

www.thw-physio.de<br />

Wir s<strong>in</strong>d Gesundheit!


36 GESUND & FIT<br />

PARTNER-NETZWERK<br />

FÜRS WOHLBEFINDEN<br />

Wenn es um die Gesundheit, Prävention, die richtige<br />

Ernährung und das allgeme<strong>in</strong>e Wohlbef<strong>in</strong>den geht,<br />

vertrauen die Spieler des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> auf Profis.<br />

über die Vorsorge und gesundheitsfördernde<br />

Maßnahmen bis h<strong>in</strong> zu<br />

Hilfsmitteln wie Bandagen, E<strong>in</strong>lagen<br />

oder Kompressionsstrümpfen.<br />

Und natürlich s<strong>in</strong>d die „gesund &<br />

fit“-Partner auch zur Stelle, wenn<br />

e<strong>in</strong>e optimale mediz<strong>in</strong>ische Betreuung<br />

notwendig wird.<br />

Bei den alltäglichen Strapazen<br />

e<strong>in</strong>es Spitzen-Handballers können<br />

sich Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d und alle<br />

Zebras sicher se<strong>in</strong>: Wenn es um ihre<br />

Gesundheit geht, kümmern sich<br />

Profis um Profis.<br />

Im Partner-Netzwerk „gesund &<br />

fit“ f<strong>in</strong>den die Zebras für nahezu<br />

jeden Bereich den richtigen Ansprechpartner.<br />

Das Partner-Netzwerk<br />

„gesund & fit“ sorgt dafür,<br />

dass die Handball-Profis ganzheitlich<br />

<strong>in</strong> allen Fragen rund um ihr<br />

Wohlbef<strong>in</strong>den betreut werden. Das<br />

fängt bei der gesunden und ausgewogenen<br />

Ernährung an, reicht<br />

E<strong>in</strong> großer Vorteil für auch für<br />

die Fans des Rekordmeisters: Von<br />

der Erfahrung und der Kompetenz<br />

der <strong>THW</strong>-Partner kann jeder profitieren!<br />

Gegründet wurde das Partner-<br />

Netzwerk „gesund & fit“ nicht<br />

nur, um die Profis des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

umfassend und optimal zu betreuen.<br />

Vielmehr können alle <strong>THW</strong>-<br />

Fans über die Ansprechpartner mit<br />

Antworten von Profis etwas für ihr<br />

Wohlbef<strong>in</strong>den tun, ihre Ernährung<br />

optimieren oder im „Fall der Fälle“<br />

auf die Kompetenz vertrauen, auf<br />

die auch die Zebras setzen. Bleiben<br />

Sie gesund & fit!<br />

www.thw-handball.de


<strong>THW</strong> KIEL „GESUND & FIT“<br />

UNSERE PARTNER FÜR IHR WOHLBEFINDEN<br />

Partner Homepage Kontakt Ansprechpartner<br />

dermatologikum-kiel.de<br />

0431 - 59 37 70<br />

kontakt@<br />

dermatologikum-kiel.de<br />

Dr. med. Stephan Lischner &<br />

Prof. Dr. med. Axel Hauschild<br />

wohld-apotheke.de<br />

0431 - 32 91 00<br />

<strong>in</strong>fo@wohld-apotheke.com<br />

Mareike Küppers<br />

kriwat.de<br />

0800 - 66 11 266<br />

<strong>in</strong>fo@kriwat.de<br />

Michael Kriwat<br />

mare-opzentrum.de 0431 - 66 74 111 Dr. Frank Pries<br />

mvz.sh 0431 - 97 44 71 47 Sönke Schmidt<br />

nordblick-augenkl<strong>in</strong>ik.de 0431 - 30 10 80 Dr. med. univ. Markus Pölzl<br />

reis-fit.de<br />

<strong>in</strong>fo@<br />

nutritionfacts-hamburg.de<br />

Dr. Isabelle Wendt<br />

urologiezentrum-kiel.de 0431 - 990 2959 0 Dr. med. Jens Orthmann


DIE <strong>ZEBRA</strong>HERDE


SAISON 2022|23


40 AUFSTELLUNG<br />

DER <strong>THW</strong> KIEL 2022/23<br />

NR. SPIELER POS. GEBURTSTAG NAT. GRÖSSE LS I.V.S.<br />

1 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen TW 19.12.88 DEN 201 cm 209 2015<br />

12 Philip Saggau TW 05.01.02 GER 190 cm 0 2015<br />

16 Tomas Mrkva TW 20.01.89 CZE 201 cm 138 2022<br />

4 Domagoj Duvnjak RM, RL 01.06.88 CRO 198 cm 212 2014<br />

24 Miha Zarabec RM 12.10.91 SLO 178 cm 72 2017<br />

5 Sander Sagosen RL, RM 14.09.95 NOR 195 cm 105 2020<br />

8 Ben Connar Battermann RL 28.03.04 GER 195 cm 0 2022<br />

21 Eric Johansson RL 28.06.00 SWE 198 cm 11 2022<br />

31 Luca Schwormstede RL 11.04.02 GER 202 cm 0 2022<br />

49 Karl Wall<strong>in</strong>ius RL 14.01.99 SWE 199 cm 15 2022<br />

53 Nikola Bilyk RL, RM 28.11.96 AUT 198 cm 76 2016<br />

6 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d RR 17.08.92 NOR 197 cm 106 2018<br />

13 Steffen We<strong>in</strong>hold RR, RM 19.07.86 GER 191 cm 125 2014<br />

19 Henri Pabst RR, RA 09.02.04 GER 190 cm 0 2022<br />

7 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen LA 20.08.95 DEN 197 cm 60 2018<br />

23 Rune Dahmke LA 10.04.93 GER 189 cm 34 2014<br />

3 Sven Ehrig RA, RR 26.06.00 GER 197 cm 0 2019<br />

18 Niclas Ekberg RA 23.12.88 SWE 191 cm 167 2012<br />

20 Yannick Fraatz RA 12.08.99 GER 185 cm 0 2022<br />

11 Petter Øverby KM 26.03.92 NOR 200 cm 105 2022<br />

17 Patrick Wiencek KM 22.03.89 GER 200 cm 144 2012<br />

61 Hendrik Pekeler KM 02.07.91 GER 203 cm 109 2018<br />

www.thw-handball.de


42 SPIELFILM<br />

DIE SPIELERSTATISTIK<br />

<strong>THW</strong> KIEL<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

1 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen<br />

3 Sven Ehrig<br />

4 Domagoj Duvnjak<br />

5 Sander Sagosen<br />

6 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d<br />

7 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen<br />

8 Ben Connar Battermann<br />

11 Petter Øverby<br />

12 Philip Saggau<br />

13 Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

16 Tomas Mrkva<br />

17 Patrick Wiencek<br />

18 Niclas Ekberg<br />

19 Henri Pabst<br />

20 Yannick Fraatz<br />

21 Eric Johansson<br />

23 Rune Dahmke<br />

24 Miha Zarabec<br />

31 Luca Schwormstede<br />

49 Karl Wall<strong>in</strong>ius<br />

53 Nikola Bilyk<br />

61 Hendrik Pekeler<br />

<strong>ASV</strong> HAMM-WESTFALEN<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

1 Felix Hertle<strong>in</strong><br />

3 Fabian Huesmann<br />

6 Markus Fuchs<br />

9 Mait Patrail<br />

11 Niko Bratzke<br />

14 Alexander Schulze<br />

15 Lars Kooij<br />

20 David Jurisic<br />

21 Vladimir Bozic<br />

23 Björn Z<strong>in</strong>tel<br />

26 Jan Pretzewofsky<br />

28 Andreas Bornemann<br />

29 Marian Orlowski<br />

31 Benjam<strong>in</strong> Meschke<br />

34 Yonatan Dayan<br />

71 Noah Moussa<br />

76 Jan Wesemann<br />

77 Savvas Savvas<br />

95 Jan von Boenigk<br />

96 Tim Roman Wiel<strong>in</strong>g<br />

99 Stefan Bauer<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

www.thw-handball.de


SPIELFILM 43<br />

DER SPIELVERLAUF<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

www.thw-handball.de


TOMAS<br />

MRKVA


GEGNER 45<br />

Obere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Athletiktra<strong>in</strong>er Thomas Isdepski, Mannschaftsarzt Dr. Andreas Kilhey, Savvas Savvas (77), Jan von Boenigk (95), Benjam<strong>in</strong><br />

Meschke (31), Stefan Bauer (99), Markus Fuchs (6), Mait Patrail (9), Niko Bratzke (11), Mannschaftsarzt Dr. Adrian Komad<strong>in</strong>ic, Physiotherapeut Niklas<br />

Domnowski. Mittlere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Betreuer Frederik Langohr, Torwarttra<strong>in</strong>er Johnny Dähne, Alexander Schulze (14), Noah Moussa (71), David<br />

Jurisic (20), Marian Orlowski (29), Fabian Huesmann (3), Lars Mitchell Kooij (15), Andreas Bornemann (28), Tra<strong>in</strong>er Michael Lerscht, Physiotherapeut<br />

Leon Drevermann. Vordere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Co-Tra<strong>in</strong>er Jens Gawer, Jan Pretzewofsky (26), Tim Roman Wiel<strong>in</strong>g (96), Jan Wesemann (76), Felix Hertle<strong>in</strong><br />

(1), Vladimir Bozic (21), Björn Z<strong>in</strong>tel (23), Yonatan Dayan (34), Co-Tra<strong>in</strong>er Christof Reichenberger.<br />

DER GEGNERKADER<br />

NR. SPIELER POS. GEBURTSTAG NAT. GRÖSSE I.V.S.<br />

1 Felix Hertle<strong>in</strong> TW 26.03.1992 GER 1,98 2016<br />

21 Vladimir Bozic TW 24.03.1983 CRO 1,98 2021<br />

76 Jan Wesemann TW 04.01.1999 GER 1,95 2018<br />

6 Markus Fuchs RL 25.08.1991 GER 2,02 2013<br />

9 Mait Patrail RL 11.04.1988 EST 2,01 2022<br />

29 Marian Orlowski RL 29.04.1993 GER 1,95 2020<br />

71 Noah Moussa RL 07.07.1997 GER 1,92 2022<br />

77 Savvas Savvas RL 31.05.2002 GRE 2,01 2021<br />

11 Niko Bratzke RM 28.05.2002 GER 1,91 2022<br />

23 Björn Z<strong>in</strong>tel RM 25.01.1996 DEN 1,92 2022<br />

34 Yonatan Dayan RM 06.01.2000 ISR 1,84 2022<br />

20 David Jurisic RR 03.03.2002 CRO 1,97 2021<br />

28 Andreas Bornemann RR 31.01.1994 GER 1,95 2022<br />

95 Jan von Boenigk RR 11.08.1995 GER 1,93 2018<br />

3 Fabian Huesmann LA 11.06.1993 GER 1,93 2012<br />

14 Alexander Schulze LA 28.10.1997 GER 1,90 2022<br />

26 Jan Pretzewofsky RA 20.08.1998 GER 1,85 2015<br />

96 Tim Roman Wiel<strong>in</strong>g RA 25.09.1996 GER 1,82 2021<br />

15 Lars Kooij KM 11.08.2000 NDE 1,99 2021<br />

31 Benjam<strong>in</strong> Meschke KM 12.01.1997 GER 1,96 2022<br />

99 Stefan Bauer KM 07.05.1997 GER 2,02 2022<br />

www.thw-handball.de


46 GEGNER<br />

Mait Patrail und der <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong><br />

kämpfen um jeden Punkt <strong>in</strong> der LIQUI MOLY<br />

HBL. Der Este ist e<strong>in</strong>er der Bundesligaerfahrenen<br />

Akteure beim Aufsteiger.<br />

KAMPF UM DIE LIGA<br />

Der <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong> ist alles andere<br />

als e<strong>in</strong> Nobody <strong>in</strong> der „stärksten Liga der<br />

Welt“: 2010 spielte der Klub, damals noch<br />

als HSG Ahlen-<strong>Hamm</strong>, bereits im Konzert<br />

der Großen mit. Nach dem Abstieg dauerte<br />

es allerd<strong>in</strong>gs e<strong>in</strong>ige Jahre, bis es wieder<br />

nach oben g<strong>in</strong>g. Jetzt geht es für die<br />

<strong>Westfalen</strong> um den Klassenerhalt.<br />

In der vergangenen<br />

Saison schaffte es der<br />

<strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong><br />

als Vizemeister der<br />

zweiten Liga zurück <strong>in</strong><br />

der Handball-Oberhaus.<br />

Aber sofort erkannte<br />

Tra<strong>in</strong>er Michael Lertsch<br />

die Herausforderung,<br />

die Liga zu erhalten und<br />

sprach deshalb auch von<br />

e<strong>in</strong>er Herkulesaufgabe.<br />

Wohl auch, weil mit Dani<br />

Baijens (HSV), Jan Brosch<br />

(TBV Lemgo Lippe) und<br />

Gerrit Genz (TuS N-Lübbecke)<br />

drei Leistungsträger<br />

auf die Schnelle<br />

nicht zu ersetzen waren.<br />

Es werden deshalb auch<br />

www.thw-handball.de


Besser e<strong>in</strong>kaufen. Besser leben.<br />

90 Stores unter e<strong>in</strong>em Dach<br />

Den perfekten<br />

Shopp<strong>in</strong>g-Tag genießen<br />

Alle angesagten Labels und die kul<strong>in</strong>arische Belohnung gleich dazu.<br />

Alles unter e<strong>in</strong>em Dach, alles ganz entspannt. Sie haben es sich<br />

verdient.<br />

/cittipark.kiel /cittipark.kiel www.citti-park-kiel.de


48 GEGNER<br />

Fabian Huesmann auf<br />

dem Sprung zum Tor. Der<br />

Kapitän ist aktuell der<br />

zweitbeste Werfer des <strong>ASV</strong>.<br />

Derweil werden <strong>in</strong>zwischen<br />

die Weichen für<br />

die neue Saison ligaunabhängig<br />

gestellt. L<strong>in</strong>ksweiterh<strong>in</strong><br />

außergewöhnlich<br />

starke Kräfte beim<br />

Tabellen-18. benötigt,<br />

um den Klassenerhalt zu<br />

schaffen. Vielleicht müssen<br />

diese sogar größer<br />

se<strong>in</strong> als beim Helden der<br />

griechischen Mythologie.<br />

Fakt ist: Noch ist<br />

längst nicht aller Tage<br />

Abend, auch wenn der<br />

derzeitige Tabellenstand<br />

anderes vermuten lässt.<br />

Aber zwischen dem 27.<br />

und 30. Spieltag kommt<br />

es zu den Duellen mit<br />

GWD M<strong>in</strong>den (Rang 17),<br />

Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen<br />

(14.), dem TVB Stuttgart<br />

(15.) sowie der HSG Wetzlar<br />

16.), die vermutlich<br />

über Wohl oder Wehe<br />

entscheiden dürften. In<br />

den Prognosen vor der<br />

Saison war die Rote Laterne<br />

zwar schon für den<br />

<strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong><br />

reserviert, aber der Aufsteiger<br />

wehrt sich tapfer<br />

gegen das E<strong>in</strong>treffen der<br />

Experten-Me<strong>in</strong>ung. Gegen<br />

die Füchse Berl<strong>in</strong> war am<br />

vergangenen Sonntag<br />

sogar mehr möglich als<br />

e<strong>in</strong>e 29:32-Niederlage.<br />

„Da tut das Sportlerherz<br />

natürlich schon etwas<br />

weh“, kommentierte Tra<strong>in</strong>er<br />

Lertsch die knappe<br />

Niederlage, bei der der<br />

<strong>ASV</strong> gegen den Tabellenführer<br />

sogar lange Zeit <strong>in</strong><br />

Führung lag. Kämpferisch<br />

gab sich Mittelmann<br />

Björn Z<strong>in</strong>tel: „Es ist erst<br />

dann vorbei, wenn es vorbei<br />

ist. Bis der Klassenerhalt<br />

de facto unmöglich<br />

ist, werden wir alles <strong>in</strong><br />

die Waagschale werfen.“<br />

außen Fabian Huesmann,<br />

der seit 2012 im Trikot<br />

des <strong>ASV</strong> aufläuft, setzte<br />

als Kapitän e<strong>in</strong> Zeichen<br />

und verlängerte se<strong>in</strong>en<br />

Vertrag bis 2025 und<br />

glaubt außerdem an den<br />

Klassenverbleib: „Man<br />

hat es <strong>in</strong> anderen Jahren<br />

gesehen, dass Mannschaften<br />

sehr früh abgeschrieben<br />

waren, und<br />

im Endeffekt haben sie es<br />

doch noch geschafft. Mit<br />

dem Beispiel Friesenheim<br />

kann man sich schon<br />

motivieren.“ Huesmann<br />

ist mit 65 Treffern zweitbester<br />

Werfer im Team<br />

h<strong>in</strong>ter Savvas Savvas (67<br />

Treffer). Der <strong>ASV</strong> ist die<br />

vierte Station <strong>in</strong> Deutschland<br />

für den Griechen.<br />

Dagegen stehen die<br />

Abgänge von Tim Wiel<strong>in</strong>g<br />

(TuS N-Lübbecke) und<br />

Benjam<strong>in</strong> Meschke (neuer<br />

Klub offen) bereits fest.<br />

Den Job von Meschke am<br />

Kreis wird Philip Jungemann<br />

(HC Elbflorenz<br />

Dresden) e<strong>in</strong>nehmen.<br />

Schlussmann Vladimir<br />

Bozic wird se<strong>in</strong>e Laufbahn<br />

am Saisonende<br />

beenden. Offen s<strong>in</strong>d die<br />

Personalien Jan Pretzewofsky<br />

und Alexander<br />

Schulze. Das nächste<br />

Jahr ist allerd<strong>in</strong>gs noch<br />

Zukunftsmusik. Im Hier<br />

und Jetzt wird der <strong>ASV</strong><br />

<strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong> alles<br />

dafür geben, auch dann<br />

noch im Konzert der Großen<br />

mitzuspielen.<br />

www.thw-handball.de


50 GEGNER<br />

FAKTEN<br />

DER VEREIN<br />

Gründungsjahr: 1904<br />

Geschäftsstelle: <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong>,<br />

Alter Uentroper Weg 185, 59071 <strong>Hamm</strong>,<br />

Tel. 02381/48725-0<br />

E-mail: <strong>in</strong>fo@asv-hamm-westfalen.de<br />

Geschäftsführer: Thomas Lammers (seit Mai 2020)<br />

Halle: WESTPRESS arena (2.650 Plätze),<br />

Ostwennemarstr. 100, 59071 <strong>Hamm</strong><br />

Größte Erfolge: Meister Zweite Liga Nord 2010,<br />

Bundesligaaufstieg 2010, 2022<br />

Zuschauerschnitt 2021/22: 1.335 (plus 1.281,<br />

vor Corona <strong>in</strong> der Saison 2019/20 waren es 2.482 –<br />

jeweils <strong>in</strong> der 2. Bundesliga)<br />

Etat: ca. 2,0 Millionen Euro<br />

Homepage: www.asv-hamm-westfalen.de<br />

DAS PERSONALKARUSSEL<br />

Zugänge: Stefan Bauer (HSC 2000 Coburg), Andreas<br />

Bornemann (TuS Ferndorf), Niko Bratzke (E<strong>in</strong>tracht<br />

Hagen), Yonatan Dayan (DJK Rimpar), Mait Patrail<br />

(Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen), Savvas Savvas (TV Großwallstadt),<br />

Alexander Schulze (TVB Stuttgart), Björn Z<strong>in</strong>tel<br />

(HBW Bal<strong>in</strong>gen-Weilstetten)<br />

Abgänge: Dani Baijens (HSV Hamburg), Jan Brosch<br />

(TBV Lemgo Lippe), Alexander Engelhardt, Florian<br />

Schöße (beide TSG Altenhagen-Heepen), Jó Gerrit Genz<br />

(TuS N-Lübbecke), Matej Mikita (SG Pforzheim), Alexander<br />

Reimann (TuS Ferndorf), Sören Südmeier (LiT 1912)<br />

DER TRAINER<br />

Michael Lerscht (Foto),<br />

geboren am 15. April 1984<br />

Tra<strong>in</strong>er-Laufbahn: seit Juli 2020 Tra<strong>in</strong>er<br />

beim <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong>, zuvor TuS<br />

Ferndorf<br />

Erfolge als Tra<strong>in</strong>er: Bundesliga-Aufstieg<br />

2022 mit dem <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong>


DEIN<br />

LEBENSLAUF-<br />

BEGLEITER<br />

Schützt dich und de<strong>in</strong> E<strong>in</strong>kommen:<br />

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Prov<strong>in</strong>zial.<br />

Ihr Kl<strong>in</strong>ikum<br />

für Gesundheit und Wohlbef<strong>in</strong>den<br />

> Anästhesie<br />

PD Dr. Klaus Gerlach<br />

PD Dr. Erol Cavus<br />

Dr. Oke Büll<br />

Anmeldung • 66 74 - 171<br />

> Arthroskopische Chirurgie, Sporttraumatologie<br />

Dr. Frank Pries • 66 74 - 111<br />

Dr. Ralph Wischatta<br />

Malte Paetzold<br />

> Chirurgie, Laparoskopische Chirurgie, Unfallchirurgie<br />

Ra<strong>in</strong>er Gunstmann • 66 74 - 271<br />

> Koloproktologie Dr. Arne Bautz • 66 74 - 060<br />

> Konservative Orthopädie, Präventions- und<br />

Rehabilitationsmediz<strong>in</strong>, Sportmediz<strong>in</strong>zentrum<br />

Jörg Schnitzler • 66 74 - 151<br />

Dr. Mart<strong>in</strong> Mrugalla<br />

> Radiologie, Schnittbildzentrum MVZ Prüner Gang • 66 74 - 101<br />

> OP-Zentrum und Bettenstation<br />

Mare-Kl<strong>in</strong>ikum GmbH & Co. KG • 66 74 - 171<br />

> MARE-Aktiv Reha-Zentrum Ostküste Tim Höper • 66 74 - 051<br />

> Orthopädie-Technik Sanitätshaus Kriwat GmbH • 66 74 - 066<br />

In Firmenkoorperation mit:<br />

Kontakt:<br />

MARE KLINIKUM GmbH & Co. KG<br />

Eckernförder Str. 219 | 24119 Kronshagen<br />

Tel.: 0431/66 74 - 015<br />

Das MARE Kl<strong>in</strong>ikum ist seit 2006 medical partner des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>.


52 GEGNER<br />

ZAHLEN<br />

1.103<br />

2,02<br />

Meter<br />

> 300<br />

Bundesligaspiele stehen <strong>in</strong> der Vita von Mait<br />

Patrail. Der <strong>ASV</strong> ist bereits die vierte Station <strong>in</strong><br />

der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga für den<br />

Rückraumspieler, dessen Laufbahn im deutschen<br />

Oberhaus 2011 beim TBV Lemgo begann.<br />

Tore erzielte der <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong> <strong>in</strong> der vergangenen<br />

Saison <strong>in</strong> der 2. Bundesliga. Das war<br />

trotzdem nur der viertbeste Gesamtwert für<br />

den Tabellenzweiten, der h<strong>in</strong>ter dem VfL<br />

Gummersbach den Aufstieg schaffte.<br />

s<strong>in</strong>d Rückraumspieler Markus<br />

Fuchs und Kreisläufer Stefan Bauer<br />

jeweils groß. Björn Z<strong>in</strong>tel ist mit 1,81<br />

Metern der kle<strong>in</strong>ste Akteur im Team.<br />

11<br />

Spielzeiten lagen<br />

zwischen dem<br />

ersten Spieljahr<br />

<strong>in</strong> der Bundesliga<br />

und der Rückkehr<br />

<strong>in</strong>s deutsche<br />

Handball-Oberhaus.<br />

4<br />

Spieler im Team der Gäste besitzen <strong>in</strong>ternationale<br />

Erfahrung: Torhüter Vladimir<br />

Bozic und David Jurisic spielen für Kroatien,<br />

Mait Patrail für Estland und Lars Kooij<br />

für die Niederlande.<br />

www.thw-handball.de


Das E<strong>in</strong>zige, was e<strong>in</strong>e<br />

Wegwerfgesellschaft<br />

entsorgt, ist ihre Zukunft<br />

Für uns von REMONDIS ist das Schonen natürlicher Ressourcen<br />

Unternehmenszweck und Ansporn zugleich. Deshalb setzen wir alles<br />

daran, kostbare Rohstoffe für Folgegenerationen zu erhalten. Mit immer<br />

wieder neuen Recycl<strong>in</strong>gtechnologien und mit dem Know-how von über<br />

40.000 Mitarbeitern. Erfahren Sie jetzt, was uns sonst noch zu e<strong>in</strong>em<br />

der nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands macht –<br />

auf > remondis-nachhaltigkeit.de<br />

REMONDIS und <strong>THW</strong> engagieren sich für<br />

die <strong>Kiel</strong>er Initiative gegen K<strong>in</strong>derarmut.<br />

REMONDIS spendet <strong>in</strong> dieser Saison pro<br />

<strong>THW</strong>-Heim spieltor 5 € an Inka. Auch<br />

Sie können Gutes tun. Helfen Sie uns<br />

K<strong>in</strong>der wünsche zu erfüllen. Spenden<br />

auch Sie! > <strong>in</strong>ka-kiel.de<br />

REMONDIS GmbH & Co. KG, Region Nord // Am Ihlberg 10 // 24109 Melsdorf<br />

Deutschland // T +49 431 6904-0 // service.nord@remondis.de // remondis.de<br />

Bild: Getty Images, Adam Graddy Photography


54 INTERVIEW<br />

Niclas Ekberg verletzte sich bei e<strong>in</strong>er Abwehraktion<br />

im Champions-League-Spiel gegen Industria <strong>Kiel</strong>ce<br />

schwer am Sprunggelenk.<br />

GLÜCK IM<br />

UNGLÜCK<br />

Die Zebras feiern e<strong>in</strong>en überragenden<br />

Sieg gegen Industria <strong>Kiel</strong>ce<br />

(32:29) und erleben dennoch<br />

e<strong>in</strong>en großen Schock-Moment:<br />

Nach e<strong>in</strong>er Abwehraktion <strong>in</strong> der<br />

54. M<strong>in</strong>ute knickt Niclas Ekberg<br />

um und bleibt mit Schmerzen auf<br />

dem Feld liegen. Er muss anschließend<br />

<strong>in</strong> die Kab<strong>in</strong>e gebracht werden.<br />

<strong>ZEBRA</strong> fragte beim Schweden<br />

nach, wie es im jetzt geht.<br />

<strong>ZEBRA</strong>: Niclas, De<strong>in</strong><br />

Unfall sah übel aus.<br />

Die <strong>THW</strong>-Fans und Du<br />

wirkten gleichermaßen<br />

geschockt. Hast Du selbst<br />

sofort realisiert, was da<br />

passiert war?<br />

NICLAS EKBERG: Ich hatte<br />

sofort e<strong>in</strong> komisches<br />

Gefühl, so, als wäre der<br />

Fuß nicht mehr richtig im<br />

Sprunggelenk. Als ich ihn<br />

anfasste, merkte ich zum<br />

Glück, dass diesbezüglich<br />

wenigstens e<strong>in</strong>igermaßen<br />

alles gut war.<br />

Als das Adrenal<strong>in</strong> dann<br />

kurz pausierte, kamen<br />

die Schmerzen – und ich<br />

konnte nicht mehr alle<strong>in</strong>e<br />

aus der Halle gehen. Klar<br />

war das e<strong>in</strong> Schock! Aber<br />

Gott sei Dank stellte es<br />

sich später als nicht so<br />

schlimm heraus, wie es<br />

zunächst aussah.<br />

<strong>ZEBRA</strong>: Was g<strong>in</strong>g Dir<br />

durch den Kopf?<br />

NICLAS EKBERG: Ich b<strong>in</strong><br />

schon öfter umgeknickt,<br />

aber diesmal war es anders,<br />

doch irgendwie heftiger<br />

als sonst. Und dann<br />

macht man sich sofort<br />

Sorgen: Wie lange werde<br />

ich ausfallen? Kann ich<br />

überhaupt gehen? Es<br />

waren so viele Gedanken<br />

<strong>in</strong> me<strong>in</strong>em Kopf, die <strong>in</strong><br />

dem Moment eigentlich<br />

Blöds<strong>in</strong>n s<strong>in</strong>d. Schließlich<br />

war es zu dem Zeitpunkt<br />

nicht wichtig, wie lange<br />

ich ausfalle, sondern<br />

dass ich ganz e<strong>in</strong>fach so<br />

schnell wie möglich die<br />

Hilfe bekomme, die solch<br />

e<strong>in</strong>e Verletzung erfordert.<br />

Deswegen habe ich dann<br />

auch gerufen.<br />

<strong>ZEBRA</strong>: Die Zuschauer<br />

haben sichtlich mit Dir<br />

gelitten. Was geschah,<br />

nachdem Du das Feld verlassen<br />

hattest?<br />

NICLAS EKBERG: Ich<br />

spiele grundsätzlich mit<br />

Tape an den Sprunggelenken,<br />

das musste zunächst<br />

e<strong>in</strong>mal entfernt werden.<br />

Unsere Ärzte haben mich<br />

danach relativ schnell<br />

und zügig <strong>in</strong> der Kab<strong>in</strong>e<br />

unserer mediz<strong>in</strong>ischen<br />

Abteilung durchgecheckt,<br />

um e<strong>in</strong>e erste Diagnose<br />

zu erstellen und darauf<br />

basierend e<strong>in</strong>e Entscheidung<br />

zu treffen, wie es<br />

weitergeht. Sie kamen<br />

dort zu dem Schluss, dass<br />

es besser sei, zunächst<br />

e<strong>in</strong> Röntgen- und dann<br />

e<strong>in</strong> MRT-Bild zu erstellen.<br />

Das erfolgte superschnell<br />

im Anschluss im Mare<br />

Kl<strong>in</strong>ikum – mit e<strong>in</strong>em beruhigenden<br />

Ergebnis.<br />

<strong>ZEBRA</strong>: Es war nichts gebrochen<br />

und stattdessen<br />

waren „nur“ die Bänder<br />

betroffen...<br />

www.thw-handball.de


RENAULT MEGANE E-TECH<br />

100 % elektrisch<br />

Jetzt Probe fahren<br />

Bis zu 470 km Reichweite*<br />

26 Fahrerassistenzsysteme*<br />

openR L<strong>in</strong>k mit <strong>in</strong>tegriertem Google*<br />

Renault Megane E-Tech 100% elektrisch: Stromverbrauch komb<strong>in</strong>iert (kWh/100 km): 16,1–15,5;<br />

CO 2 -Emissionen komb<strong>in</strong>iert: 0–0 g/km; Energieeffizienzklasse: A+++–A+++ (Werte nach gesetzl.<br />

Messverfahren).<br />

*Verfügbar je nach Ausstattungsniveau. Reichweite entsprechend komb<strong>in</strong>ierten WLTP Zyklus.<br />

Faktoren wie Fahrweise, Geschw<strong>in</strong>digkeit, Topografie, Zuladung, Außentemperatur und Nutzungsgrad<br />

elektrischer Verbraucher haben E<strong>in</strong>fluss auf die tatsächliche Reichweite. Die<br />

meisten Faktoren können vom Fahrer bee<strong>in</strong>flusst werden und sollten zugunsten maximaler<br />

Reichweite stets berücksichtigt werden.<br />

AUTOHAUS SÜVERKRÜP GMBH & CO. KG<br />

Renault Vertragspartner<br />

<strong>Kiel</strong> | Holzkoppelweg 18 | Tel. 0431 - 5 46 46 0<br />

Flensburg | Gutenbergstr. 11 | Tel. 0461 - 90 30 80<br />

Rendsburg | Büsumer Str. 97 - 101 | Tel. 04331 - 4 39 49 0<br />

Neumünster | Grüner Weg 45 | Tel. 04321 - 200 47 40<br />

www.süverkrüp.de | <strong>in</strong>fo@sueverkruep.de


56 INTERVIEW<br />

NICLAS EKBERG: Genau.<br />

Das war natürlich e<strong>in</strong>e<br />

große Erleichterung.<br />

Wenn man es so sagen<br />

kann: Das war das größte<br />

Glück im Unglück. Und<br />

deshalb hat es mich auch<br />

nicht so niedergeschlagen,<br />

denn es hätte noch<br />

viel schlimmer ausgehen<br />

können. Stattdessen versuche<br />

ich jetzt, positiv zu<br />

bleiben und e<strong>in</strong>fach das<br />

Beste aus dieser Situation<br />

zu machen, um so schnell<br />

wie möglich wieder spielen<br />

zu können.<br />

<strong>ZEBRA</strong>: Wie schaut De<strong>in</strong><br />

Fahrplan <strong>in</strong> den kommenden<br />

Wochen aus?<br />

NICLAS EKBERG: Ich<br />

bekomme zunächst viel<br />

Pflege, um die Schwellung<br />

aus dem Sprunggelenk<br />

weg zu bekommen.<br />

Später muss ich e<strong>in</strong><br />

bisschen auf me<strong>in</strong>en<br />

Körper hören, was wann<br />

geht und was wann noch<br />

nicht. Ich stehe quasi<br />

am unteren Ende e<strong>in</strong>er<br />

Treppe und muss nun<br />

die Intensität von Stufe<br />

zu Stufe steigern, bis ich<br />

wieder ganz oben angekommen<br />

b<strong>in</strong>. Das wird<br />

sicher e<strong>in</strong> paar Wochen<br />

dauern.<br />

<strong>ZEBRA</strong>: Wirst Du trotzdem<br />

<strong>in</strong> dieser Zeit auch<br />

mit der Mannschaft auf<br />

Reisen gehen und bei ihr<br />

se<strong>in</strong>?<br />

NICLAS EKBERG: Es ist<br />

angebrachter, zu Hause<br />

bleiben. Denn hier <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong><br />

habe ich die besseren<br />

Möglichkeiten für die<br />

Regeneration, Behandlungen<br />

sowie für gezieltes<br />

Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g. Ich versuche<br />

alles, um so schnell wie<br />

möglich wieder fit zu<br />

werden.<br />

<strong>ZEBRA</strong>: Glaubst Du, dass<br />

der Zeitpunkt dieser<br />

schweren Verletzung ke<strong>in</strong><br />

Zufall war?<br />

NICLAS EKBERG: Ich<br />

glaube, es war e<strong>in</strong> Zufall.<br />

Denn diese Situation hatte<br />

nichts mit den vielen<br />

Spielen der Weltmeisterschaft<br />

im Januar zu<br />

tun. In e<strong>in</strong>em eigentlich<br />

unspektakulären Zweikampf<br />

gab es e<strong>in</strong>e unglückliche,<br />

aber verhängnisvolle<br />

Berührung zum<br />

falschen Zeitpunkt. Vor<br />

solchen Situationen kann<br />

man sich im Sport nicht<br />

schützen.


Komm zum<br />

Wir <strong>in</strong>vestieren nur <strong>in</strong> das, was Menschen zum Leben brauchen.<br />

Komm zur DKB: Bank<strong>in</strong>g mit gutem Gewissen – und nachhaltig<br />

guten Konditionen für Konto, Kredit und Geldanlagen.<br />

Mehr auf dkb.de/nachhaltig


58 VEREIN<br />

YOGA FÜR KINDER<br />

IM <strong>THW</strong> KIEL E.V.<br />

K<strong>in</strong>deryoga ist aus der<br />

Idee heraus entstanden,<br />

die positive Wirkung des<br />

Yoga auch für K<strong>in</strong>der anzuwenden<br />

und so die Elemente des Yoga auf<br />

K<strong>in</strong>derebene umzusetzen. Unsere<br />

K<strong>in</strong>der haben oft e<strong>in</strong>en langen<br />

Schultag, wo sie sich teilweise<br />

wenig bewegen, sich konzentrieren<br />

und funktionieren müssen. Sie<br />

haben das Bedürfnis sich auszutoben,<br />

aber auch nach Ruhe und<br />

Entspannung.<br />

K<strong>in</strong>deryoga setzt sich zusammen<br />

aus Bewegungsspielen,<br />

leichten Atemübungen, Wahrnehmungsübungen<br />

und Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g des<br />

Gleichgewichtes. Alles unter E<strong>in</strong>b<strong>in</strong>dung<br />

von altersentsprechenden<br />

Asanas (Yogahaltungen) <strong>in</strong> Verb<strong>in</strong>dung<br />

mit e<strong>in</strong>er phantasievollen<br />

Geschichte als Thema der Stunde.<br />

Körper und Geist werden so vielseitig<br />

bewegt.<br />

Auch soziale Fähigkeiten wie<br />

beispielsweise Vertrauen und e<strong>in</strong><br />

guter Umgang mite<strong>in</strong>ander <strong>in</strong> der<br />

Gruppe spielen e<strong>in</strong>e große Rolle.<br />

Alles wird spielerisch vermittelt<br />

und stärkt das Selbstbewusstse<strong>in</strong><br />

und die Wahrnehmung für sich<br />

selbst und andere sowie die Phantasie,<br />

das Entspannen und den<br />

Spaß an Bewegung.<br />

K<strong>in</strong>deryoga eignet sich grundsätzlich<br />

für alle K<strong>in</strong>der. Es gibt<br />

verschiedene Altersgruppen wie<br />

K<strong>in</strong>dergarten, Grundschule oder<br />

auch Gruppen mit Schwerpunkten<br />

wie z.B. verhaltensauffällige<br />

K<strong>in</strong>der.<br />

Seit Anfang 2023 bietet der<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> e.V. K<strong>in</strong>deryoga an – zunächst<br />

für K<strong>in</strong>der ab sechs Jahren.<br />

Der Kurs wird geleitet von Britta<br />

Hansen. Sie ist ausgebildete Yogalehrer<strong>in</strong><br />

und hat im letzten Jahr<br />

zusätzlich ihre Ausbildung zur<br />

K<strong>in</strong>deryoga Lehrer<strong>in</strong> abgeschlossen.<br />

Die Stunde f<strong>in</strong>det am Montag<br />

16:00-16:45 Uhr <strong>in</strong> der Halle Drachensee,<br />

Hamburger Chaussee 221,<br />

24113 <strong>Kiel</strong> statt. Anmeldung und<br />

Information unter tfg@thwkiel.<br />

de. oder <strong>in</strong> der Geschäftsstelle des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> Tel. 0431/68 23 68.<br />

Susanne Wittig<br />

MEHR ÜBER UNS<br />

Unser Sportangebot<br />

im Überblick:<br />

Turnen<br />

Fitness-Gesundheit<br />

Badm<strong>in</strong>ton<br />

Handball<br />

Tennis<br />

Leichtathletik<br />

Tischtennis<br />

Tanzen<br />

Im Internet f<strong>in</strong>den<br />

Sie uns unter<br />

www.thwkiel.de<br />

Oder scannen Sie dafür<br />

e<strong>in</strong>fach den QR-Code:<br />

www.thw-handball.de


www.liqui-moly.com<br />

Geme<strong>in</strong>sam stark<br />

Immer e<strong>in</strong> Volltreffer: Deutschlands beste Schmierstoffmarke<br />

und Deutschlands beste Handball-Teams!<br />

Alles für e<strong>in</strong>e reibungslose Saison: über 4.000 Artikel rund um Schmierstoffe, Additive, Fahrzeugpflege,<br />

chemische Problemlöser und Serviceprodukte. Für Pkw, Zweiräder, Nfz, Boote und Gartengeräte.


60 FANCLUBS<br />

<strong>ZEBRA</strong>SPROTTEN<br />

Hallo liebe Zebrasprotten,<br />

hallo liebe Handballfans,<br />

willkommen zurück <strong>in</strong> unserem<br />

zweiten Wohnzimmer! Wir begrüßen<br />

auch die Mannschaft samt<br />

Tra<strong>in</strong>er und Betreuer sowie die<br />

mitgereisten Fans unseres heutigen<br />

Gegners <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong>.<br />

Das neue Jahr begann für<br />

die Zebrasprotten mit e<strong>in</strong>em<br />

Grünkohlessen am 21. Januar. Im<br />

Cathar<strong>in</strong>enberg <strong>in</strong> Molfsee wurde<br />

für vierzig Gäste e<strong>in</strong> sehr leckeres<br />

„Grünkohl satt“ mit obligatorischem<br />

Aquavit serviert. Als Gäste<br />

konnten wir Sab<strong>in</strong>e Holdorf-<br />

Schust, Viktor Szilágyi, Filip Jicha<br />

und Christian Robohm von der<br />

Geschäftsstelle des <strong>THW</strong>-<strong>Kiel</strong> sowie<br />

die Spieler Luca Schwormstede<br />

und Yannik Fraatz begrüßen.<br />

E<strong>in</strong> besonderes Thema an diesem<br />

Abend war die parallel laufende<br />

Handball-WM. Da wurde doch<br />

neben den Gesprächen immer mal<br />

wieder e<strong>in</strong> kurzer Blick auf das<br />

Handy oder auf den Fernseher im<br />

Gastraum geworfen um sich über<br />

den Spielstand zu erkundigen.<br />

An dieser Stelle möchten<br />

wir unserer deutschen Nationalmannshaft<br />

mit Rune Dahmke<br />

herzlich zum erreichten 5. Platz<br />

gratulieren. Zum dritten Mal <strong>in</strong><br />

Folge wurde Dänemark Weltmeis-<br />

ter: Herzlichen Glückwunsch an<br />

Niklas und Magnus Land<strong>in</strong>!<br />

Das Jahr 2023 begann für unsere<br />

Jungs, zum<strong>in</strong>dest sportlich<br />

gesehen, nicht so gut. Bei unserem<br />

Pokal-Heimspiel <strong>in</strong> Hamburg<br />

reichte es trotz der Verlängerung<br />

nicht zum E<strong>in</strong>zug <strong>in</strong>s Halbf<strong>in</strong>ale.<br />

Gute Besserung an Niclas<br />

Ekberg! Niclas wird mit se<strong>in</strong>er<br />

Bänderverletzung aus dem <strong>Kiel</strong>ce-Spiel<br />

voraussichtlich für vier<br />

Wochen ausfallen. Gute Besserung<br />

auch an unsere Langzeitverletzten<br />

Karl Wall<strong>in</strong>ius und Sven<br />

Ehrig! Macht gute Fortschritte <strong>in</strong><br />

der Reha, wir warten auf euch!<br />

Zurück zu unserem heutigen<br />

Spiel: Mit dem <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong><br />

kommt e<strong>in</strong>er der Aufsteiger<br />

zu uns nach <strong>Kiel</strong>. Der <strong>ASV</strong> belegt<br />

zwar zurzeit nur den 18. Tabellenplatz,<br />

aber trotzdem müssen heute<br />

nicht nur die Spieler, sondern<br />

auch wir Fans wieder alles geben,<br />

damit die Punkte hier <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong><br />

bleiben.<br />

Wir wünschen allen e<strong>in</strong> gutes<br />

Spiel.<br />

Eure Zebrasprotten<br />

Beate Lemke<br />

ANSPRECHPARTNER<br />

1. Vorsitzende:<br />

Beate Lemke<br />

beate.lemke@zebrasprotten.de<br />

2. Vorsitzender:<br />

Achim Ohm<br />

achim.ohm@zebrasprotten.de<br />

Kassenwart<strong>in</strong>:<br />

Britta Böttcher<br />

britta.böttcher@<br />

zebrasprotten.de<br />

Tourenmanagement:<br />

Waltraud Ohm<br />

Waltraud.Ohm@zebrasprotten.de<br />

WEITERE INFOS<br />

über unsere Homepage<br />

www.zebrasprotten.de<br />

Auswärtsfahrten<br />

Wir planen e<strong>in</strong>e Auswärtsfahrt<br />

zur MT Melsungen nach Kassel.<br />

Das Spiel wird am 19.04.2022<br />

um 14 Uhr <strong>in</strong> der Rothenbach-<br />

Halle <strong>in</strong> Kassel angepfiffen.<br />

Geplante Abfahrtszeit vom<br />

Interims ZOB <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> ist 6 Uhr.<br />

Es s<strong>in</strong>d auch Gäste herzlich<br />

willkommen, mal e<strong>in</strong>e Auswärtstour<br />

mit uns zu erleben –<br />

meldet Euch am Fanstand!<br />

www.thw-handball.de


62 FANCLUBS<br />

SCHWARZ-WEISS<br />

Hallo liebe Handballfans,<br />

hallo liebe Schwarz-Weissen,<br />

die Bundesligapause ist beendet,<br />

endlich wieder Heimspiel im Wohnzimmer!<br />

Der <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong><br />

ist zu Gast. Unser heutiger Gegner<br />

steht zwar nach 19 Spieltagen auf<br />

Platz 18, die Mannschaft ist aber<br />

trotzdem ernst zu nehmen – wie<br />

man am vergangenen Wochenende<br />

bei der knappen Niederlage gegen<br />

die Füchse Berl<strong>in</strong> gesehen hat.<br />

Viele unserer Spieler haben an<br />

der Handball WM teilgenommen,<br />

und wir haben wieder Weltmeister<br />

im Team. Wir freuen uns für Niklas<br />

& Magnus! Unsere Nationalmannschaft<br />

hat mit dem fünften Platz<br />

e<strong>in</strong> sehr gutes Ergebnis erreicht.<br />

E<strong>in</strong> kurzer Rückblick auf die<br />

vergangenen Wochen: Mit viel<br />

Vorbereitung und Elan g<strong>in</strong>g es<br />

zum Pokalkracher „Heimspiel <strong>in</strong><br />

Hamburg“. Schade, sportlich war<br />

es nicht der Tag des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>. Wir<br />

vom Fanclub bedanken uns beim<br />

Sponsor reis-fit für die Unterstützung<br />

unserer Fahrt im Reisebus<br />

nach Hamburg. Hier haben wir<br />

auch unser neues geme<strong>in</strong>sames<br />

Banner mit den Zebrasprotten vorgestellt.<br />

E<strong>in</strong> Video mit Gesang und<br />

Schwenkfahnen wurde vor Abfahrt<br />

noch an der Treppe unserer Halle<br />

aufgenommen und an die Mannschaft<br />

geschickt. Die <strong>Kiel</strong>er Nachrichten<br />

haben darüber berichtet.<br />

E<strong>in</strong> Fanblock <strong>in</strong> Hamburg mit den<br />

Trommlern davor hat für ordentlich<br />

Stimmung gesorgt. Die Fahrt hat allen<br />

wieder mal Spaß gemacht. Wer<br />

also Lust hat auf Auswärtsfahrten,<br />

kann sich bei uns gerne melden:<br />

Informationen gibt es auf unserer<br />

Homepage oder am Fanclubstand.<br />

Unser Stand an alter, bekannter<br />

Stelle am E<strong>in</strong>gang Exerzierplatz<br />

wartet auf Besuch von euch!<br />

Jetzt liegt der Fokus auf der<br />

Bundesliga und natürlich auf der<br />

Champions League. Fangen wir<br />

heute den Liga-Endspurt an! Geme<strong>in</strong>sam<br />

feuern wir unsere Mannschaft<br />

lautstark und mit Gesang im<br />

Angriff im Takt der Trommeln an.<br />

Die Punkte bleiben <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong>! Unseren<br />

Verletzten wünschen wir weiterh<strong>in</strong><br />

gute Besserung und e<strong>in</strong>e schnelle<br />

Genesung.<br />

In diesem S<strong>in</strong>ne:<br />

„WIR SIND DA – DAS GANZE JAHR!<br />

WIR SIND KIEL.“<br />

ANSPRECHPARTNER<br />

1. Vorsitzender<br />

Bodo Gebhardt<br />

Tourenmanagement<br />

Mail: fahrten-schwarz-weiss<br />

@mail.de<br />

Handy: 0176/45652170<br />

WEITERE INFOS<br />

über unsere Homepage<br />

www.fan-schwarz-weiss.com<br />

über unsere Facebook-Seite<br />

www.facebook.com/thwfanclubsw/<br />

www.thw-handball.de


Epische Spiele warten auf Dich auch <strong>in</strong> der<br />

wunderbaren Cas<strong>in</strong>owelt von<br />

Wunder<strong>in</strong>o<br />

wunder<strong>in</strong>o-pr<strong>in</strong>t-feb2021.<strong>in</strong>dd 1 2021-02-15 12:05<br />

© AdobeStock<br />

HANDBALL WAR<br />

NOCH NIE SO<br />

Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit WOW<br />

Mit WOW streamst du alle 306 HBL-Spiele der LIQUI MOLY<br />

Handball-Bundesliga live, e<strong>in</strong>zeln und <strong>in</strong> der Handball-<br />

Konferenz. Namhafte Experten wie Stefan Kretzschmar, Mart<strong>in</strong><br />

Schwalb, Pascal Hens und He<strong>in</strong>er Brand br<strong>in</strong>gen zusammen<br />

mit dem Team um die Moderatoren und Kommentatoren wie<br />

Markus Götz, Jens Westen und Karsten Petrzika die Emotionen<br />

von der Platte live <strong>in</strong> die Wohnzimmer.<br />

OFFIZIELLER MEDIEN-PARTNER<br />

wowtv.de


Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrum Altenholz<br />

Die Partner<br />

Jetzt neue Flächen<br />

verfügbar!<br />

Werden Sie Partner im Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrum des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> Altenholz<br />

DANIEL REHM<br />

T. Wagner<br />

F<strong>in</strong>anzberatung<br />

Familie<br />

Hellmig<br />

Imme<br />

Jimmy<br />

Klaus<br />

Weihrauch<br />

Hupe<br />

Buchhage<br />

MA 13<br />

N<strong>in</strong>a + Klaus<br />

Stechhöfer<br />

Wilhelm Spahr KG<br />

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Sascha Thießen unter 0176/11990500 oder sascha.thiessen@thw-handball.de<br />

oder Janne Plöhn unter 0431/67039-14 oder janne.ploehn@thw-handball.de


NEUE KOLLEKTION<br />

JETZT SHOPPEN:


66 NACHWUCHS<br />

EXZELLENTE<br />

NACHWUCHSARBEIT<br />

Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> ist stolz auf se<strong>in</strong>en Nachwuchs. Der<br />

Nachwuchs ist stolz, beim <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> zu spielen. Beim<br />

deutschen Rekordmeister erhalten die Nachwuchsakteure<br />

das Rundum-Sorglos-Paket <strong>in</strong> Sachen e<strong>in</strong>er<br />

fundierten handballerischen und eben darüber h<strong>in</strong>ausgehenden<br />

schulischen Ausbildung. „Wir wollten den<br />

Stern aus dem Vorjahr unbed<strong>in</strong>gt verteidigen“, sagte<br />

<strong>THW</strong>-Nachwuchskoord<strong>in</strong>ator Klaus-Dieter Petersen.<br />

Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> hat<br />

für se<strong>in</strong>e ausgezeichnete<br />

Nachwuchsarbeit<br />

von der Lizenzierungskommission<br />

der Handball-Bundesliga<br />

zum zweiten Mal <strong>in</strong> Folge<br />

das Jugendzertifikat<br />

mit Stern erhalten. Die<br />

Kriterien des Jugendzer-<br />

www.thw-handball.de


Bildquelle: Fotograf Sascha Klahn<br />

Erleben und<br />

Genießen!<br />

Was uns verb<strong>in</strong>det? Die<br />

Leidenschaft, die uns zum<br />

Ziel führt: zum <strong>THW</strong>-Sieg<br />

und zu starken Produkten<br />

bei famila – angebaut und<br />

hergestellt <strong>in</strong> Ihrer Nähe.<br />

Das ist echte Power aus<br />

der Region!<br />

Nordischer Charakter<br />

mit und ohne Alkohol<br />

nEU!<br />

JEDE SORTE EIN TREFFER<br />

We love Chocolate<br />

YOUR<br />

WHEY TO<br />

SUCCESS<br />

ESN DESIGNER WHEY<br />

AUF DAS, WAS BLEIBT.


68 NACHWUCHS<br />

Talente wie Jugendnationalspieler<br />

Jarnes<br />

Faust sorgen im Nachwuchs<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> für<br />

Furore.<br />

tifikats unterteilen sich<br />

<strong>in</strong> vier Teilbereiche. Dazu<br />

zählen der struktureller<br />

Aufbau der Nachwuchsförderung<br />

(<strong>in</strong>klusive<br />

nachzuweisender Kooperationen),<br />

Mannschaften<br />

(u. a. Anforderungen an<br />

die Spielklasse), <strong>in</strong>dividuelle<br />

Athleten-Förderung<br />

und nicht zuletzt<br />

die sportliche Konzeption.<br />

„Das Jugendzertifikat<br />

mit Stern zu erhalten,<br />

war vor e<strong>in</strong>igen<br />

Jahren das erklärte Ziel<br />

für unsere Nachwuchsarbeit“,<br />

erklärte <strong>THW</strong>-Geschäftsführer<br />

Viktor Szilagyi,<br />

und fügte an: „Es<br />

jetzt zum zweiten Mal<br />

erreicht zu haben, zeigt,<br />

dass der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> längst<br />

auch e<strong>in</strong>e gute Adresse<br />

für junge Handballer ist.<br />

Gleichzeitig ist es e<strong>in</strong>e<br />

schöne Anerkennung<br />

für die tolle Zusammenarbeit<br />

von Haupt- und<br />

Ehrenamt <strong>in</strong> unserem<br />

Nachwuchsbereich. Me<strong>in</strong><br />

Dank und me<strong>in</strong> Glückwunsch<br />

geht deshalb an<br />

das gesamte Team, das<br />

unter der Führung von<br />

Olaf Berner, Gerd Schawalla<br />

und Klaus-Dieter<br />

Petersen e<strong>in</strong>e exzellente<br />

Arbeit leistet.“<br />

Klaus-Dieter Petersen,<br />

seit 2015 Nachwuchskoord<strong>in</strong>ator<br />

beim<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>, freut sich über<br />

die erneute Auszeichnung.<br />

„Sie ist auch e<strong>in</strong>e<br />

Bestätigung für die viele<br />

Arbeit, die alle <strong>in</strong> me<strong>in</strong>em<br />

Team <strong>in</strong> die Ausbildung<br />

junger Handballer<br />

<strong>in</strong>vestieren.“ Gleichzeitig<br />

sei der E<strong>in</strong>satz aller<br />

haupt- und ehrenamtlicher<br />

Tra<strong>in</strong>er, Betreuer,<br />

Physiotherapeuten,<br />

Ärzte und weiterer Helfer<br />

die Grundlage für den<br />

Erfolg der Nachwuchsarbeit<br />

beim <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>,<br />

so Petersen weiter: „Es<br />

geht nur geme<strong>in</strong>sam.<br />

Das Jugendzertifikat mit<br />

Stern jetzt zum zweiten<br />

Mal verliehen bekommen<br />

zu haben, ist e<strong>in</strong> weiterer<br />

Beleg für die kont<strong>in</strong>uierliche<br />

Weiterentwicklung<br />

www.thw-handball.de


mit Natur-<br />

Reis<br />

E<strong>in</strong> Sportler ist<br />

immer nur so gut wie<br />

se<strong>in</strong>e Ernährung.<br />

Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

mit Prote<strong>in</strong>en<br />

aus Erbsen<br />

HIGH MOTIVATION.<br />

HIGH POWER. HIGH PROTEIN!<br />

130 % mehr Prote<strong>in</strong> und 20 % weniger<br />

Kohlenhydrate als herkömmlicher Natur-Reis.<br />

Der neue reis-fit High Prote<strong>in</strong> Reis mit hochwertigem<br />

pflanzlichen Prote<strong>in</strong> aus Erbsen für sportlich Aktive und<br />

alle, die auf tierisches Eiweiß verzichten möchten.<br />

Direkt bestellen <strong>in</strong><br />

unserem Onl<strong>in</strong>e-Shop:


70 NACHWUCHS<br />

Tra<strong>in</strong>er wie Tobias Bentlage<br />

bereiten den Zebra-Nachwuchs<br />

im Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrum<br />

<strong>in</strong> Altenholz für spätere Aufgaben<br />

vor.<br />

<strong>in</strong> unserer Nachwuchsarbeit.<br />

Nur so konnte es<br />

uns gel<strong>in</strong>gen, dass beim<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> junge Menschen<br />

zu Junioren-Nationalspielern<br />

reifen und<br />

sogar den Sprung zu den<br />

Profis schaffen.“<br />

Ziel des 2007 <strong>in</strong>s<br />

Leben gerufenen Jugendzertifikats<br />

ist die Sicherung<br />

der qualitativen<br />

und kont<strong>in</strong>uierlichen<br />

Fort- und Weiterentwicklung<br />

von Talenten <strong>in</strong> den<br />

Profivere<strong>in</strong>en. So sollen<br />

für Nachwuchsspieler<br />

bestmögliche Voraus-<br />

setzungen geschaffen<br />

werden, um <strong>in</strong> ihren<br />

Klubs zu Spitzenspielern<br />

zu reifen. In diesem Jahr<br />

wurden 27 Leistungszentren<br />

der 38 Profiklubs <strong>in</strong><br />

der LIQUI MOLY HBL und<br />

2. HBL für ihre <strong>in</strong>tensive<br />

Nachwuchsarbeit ausgezeichnet.<br />

Elf Clubs, e<strong>in</strong>er<br />

mehr als im vergangenen<br />

Jahr, erhielten wie der<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> das Jugendzertifikat<br />

2023 sogar mit<br />

Stern für herausragende<br />

Qualität im Bereich der<br />

Nachwuchsarbeit. Unter<br />

diesen elf Clubs bef<strong>in</strong>den<br />

sich acht Erstligisten.<br />

Mattes Rogowski, Leiter<br />

Sport und Lizenzierungsverfahren<br />

der Handball-<br />

Bundesliga GmbH, sagte:<br />

„Bei der WM <strong>in</strong> Polen<br />

und Schweden sah man,<br />

wie wichtig e<strong>in</strong>e gute<br />

Jugendarbeit ist. Fast<br />

alle Spieler des aktuellen<br />

DHB-Kaders haben die<br />

Leistungszentren unserer<br />

Clubs durchlaufen.<br />

Genauso wie die nachrückenden<br />

Talente der<br />

Juniorennationalmannschaft,<br />

die beim vergangenen<br />

Vier-Länder-<br />

Turnier herausragend<br />

gespielt hat.“<br />

www.thw-handball.de


EINFACH CO 2<br />

NEUTRALISIEREN MIT<br />

www.evers-reforest.com<br />

hier geht‘s zum<br />

CO 2 -Kompensator<br />

www.eversfrank.com


72 NACHWUCHS<br />

ERHOBENEN<br />

HAUPTES IN DIE<br />

K.O.-RUNDE<br />

Der Zebra-Nachwuchs kämpft<br />

derzeit <strong>in</strong> der A-Jugendbundesliga<br />

um die Erfüllung se<strong>in</strong>es erklärten<br />

Saisonziels „Viertelf<strong>in</strong>ale“.<br />

Nach sechs Spielen<br />

<strong>in</strong> der Meisterrunde<br />

liegt die<br />

U19 des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> derzeit<br />

auf Rang fünf, weist aber<br />

ebenso wie der Führende<br />

<strong>in</strong> der Staffel 2, der SC<br />

Magdeburg, lediglich vier<br />

M<strong>in</strong>uspunkte auf. Das<br />

H<strong>in</strong>spiel hatten die Jungzebras<br />

daheim bereits mit<br />

42:41 gewonnen, müssen<br />

allerd<strong>in</strong>gs <strong>in</strong> e<strong>in</strong>er Woche<br />

<strong>in</strong> der Börde zum Rückspiel<br />

antreten. Während<br />

beispielsweise <strong>in</strong> Melsungen<br />

e<strong>in</strong> Kantersieg (42:32)<br />

gelang, blieben die <strong>Kiel</strong>er<br />

Youngster beim amtierenden<br />

Meister Rhe<strong>in</strong>-Neckar<br />

Löwen mit 25:37 chancenlos.<br />

Das Rückspiel steigt<br />

übrigens am 26. März<br />

<strong>in</strong> <strong>Kiel</strong>. Zuschauer und<br />

<strong>THW</strong>-Schlachtenbummler<br />

s<strong>in</strong>d hier sowie bei jedem<br />

anderen Spiel natürlich<br />

besonders herzlich<br />

willkommen – e<strong>in</strong> Besuch<br />

lohnt sich: Denn bei den<br />

Jungzebras spielen die<br />

Stars von morgen schon<br />

heute.<br />

Um <strong>in</strong> das Viertelf<strong>in</strong>ale<br />

um die Deutsche<br />

Meisterschaft e<strong>in</strong>zuziehen,<br />

müssen die Zebras<br />

<strong>in</strong> ihrer Staffel am Ende<br />

m<strong>in</strong>destens auf Platz vier<br />

landen.<br />

Mehr unter:<br />

www.thw-junioren.de<br />

DIE TABELLE DER A-JUGENDBUNDESLIGA, MEISTERRUNDE 2 (Stand 14.02.23)<br />

Nr. Vere<strong>in</strong> Spiele Tore Differenz Punkte<br />

1. SC Magdeburg U19 8 318:278 40 12:4<br />

2. SG Pforzheim/Eut<strong>in</strong>gen U19 8 253:241 12 12:4<br />

3. Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen U19 7 259:210 49 10:4<br />

4. MT Melsungen U19 7 228:214 14 10:4<br />

5. <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> U19 6 197:190 7 8:4<br />

6. HSV Hamburg U19 7 190:209 -19 4:10<br />

7. TV Nieder-Olm U19 8 236:275 -39 2:14<br />

8. Handball Lemgo U19 7 215:279 -64 0:14<br />

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE DER <strong>THW</strong>-JUNIOREN-TEAMS (Stand 14.02.23)<br />

Datum Uhrzeit Begegnung Ort<br />

<strong>18.02.2023</strong> 18:00 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> U19 <strong>vs</strong>. mJSG Melsungen (JHBL) Helmut-Wriedt-Halle, <strong>Kiel</strong><br />

<strong>18.02.2023</strong> 16:10 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>vs</strong>. TSV Kronshagen (mJC-SHL) Helmut-Wriedt-Halle, <strong>Kiel</strong><br />

<strong>18.02.2023</strong> 20:00 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 3 <strong>vs</strong>. HSG Mönk-Schön 3 (M-ROL) Helmut-Wriedt-Halle, <strong>Kiel</strong><br />

19.02.2023 15:15 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>vs</strong>. HSV Hamburg (mJB-HSOL) Helmut-Wriedt-Halle, <strong>Kiel</strong><br />

www.thw-handball.de


<strong>THW</strong> Handball-Camps<br />

im<br />

In diesem Jahr konnten wir wieder viele K<strong>in</strong>der und<br />

Jugendliche mit unserem Zebra-Handball begeistern.<br />

Es wurde geschwitzt, tra<strong>in</strong>iert und wir hatten<br />

e<strong>in</strong>e tolle Zeit <strong>in</strong> den Hallen <strong>in</strong> ganz Deutschland<br />

und Europa.<br />

Das willst du auch erleben?<br />

Im W<strong>in</strong>ter und im nächsten Jahr s<strong>in</strong>d wir für dich<br />

wieder am Start, damit du auch <strong>in</strong> der freien Zeit<br />

nicht auf de<strong>in</strong>en Liebl<strong>in</strong>gssport verzichten musst.<br />

Tra<strong>in</strong>iere mit uns geme<strong>in</strong>sam im <strong>THW</strong> Leistungszentrum<br />

mit viel Spaß und Freude an de<strong>in</strong>em Handballtalent<br />

oder schnuppere <strong>in</strong> den tollen Sport h<strong>in</strong>e<strong>in</strong>!<br />

Wir haben für Jede und Jeden das richtige <strong>THW</strong><br />

Handball-Camp!<br />

thw-handball-camp.de<br />

Unsere nächsten <strong>THW</strong> Handball-Camps f<strong>in</strong>dest du<br />

hier auf e<strong>in</strong>en Blick:<br />

27.12. - 30.12.2022 für 8-13-jährige<br />

27.12. - 30.12.2022 mit Übernachtung<br />

02.01. - 05.01.2023 für 8-13-jährige<br />

11.04. - 14.04.2023 für 11-15-jährige<br />

17.04. - 20.04.2023 für 6-10-jährige<br />

18.05. - 21.05.2023 für 8-13-jähruge<br />

und viele weitere...<br />

Impressionen aus den Camps<br />

Infos und Anmeldung


74 CHARITY<br />

ERFOLGREICHE SPENDENAKTION<br />

Für jedes Heimspiel-Tor des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> der LIQUI MOLY<br />

HBL spendet der <strong>THW</strong>-Partner<br />

REMONDIS 5 Euro für <strong>in</strong>ka.<br />

In den bisher neun Partien<br />

<strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o Arena erzielten<br />

die Zebras 296 Treffer,<br />

sodass bereits e<strong>in</strong>e Spendensummer<br />

von 1.480 Euro für die<br />

<strong>Kiel</strong>er Initiative gegen K<strong>in</strong>derarmut<br />

zusammengekommen<br />

ist. Weiter so!<br />

HEIN DADDEL<br />

AUF DIE WANGE<br />

UND DAMIT INKA<br />

UNTERSTÜTZEN!<br />

www.thw-handball.de


CHARITY 75<br />

Schon seit mehreren Jahren unterstützt der<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> mit se<strong>in</strong>en Fans die <strong>Kiel</strong>er Initiative<br />

gegen K<strong>in</strong>derarmut „<strong>in</strong>ka“. Zum heutigen<br />

Spiel hat sich <strong>in</strong>ka e<strong>in</strong>e besondere Aktion<br />

ausgedacht: Im E<strong>in</strong>gangsbereich (Richtung<br />

Europaplatz) verschönert Grischa Stuer,<br />

Neunte der Face-Pa<strong>in</strong>t<strong>in</strong>g-Weltmeisterschaft<br />

und ehemalige Handballer<strong>in</strong>, gegen e<strong>in</strong>e<br />

Spende ab 5 Euro die Wangen, Arme, Hände<br />

oder die Stirn der <strong>THW</strong>-Fans mit He<strong>in</strong> Daddel<br />

oder weiteren <strong>THW</strong>- und Zebramotiven.<br />

Die Spende kommt<br />

<strong>in</strong>ka zugute, und<br />

damit kann bedürftigen<br />

K<strong>in</strong>dern <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong><br />

geholfen werden. Nicht<br />

nur He<strong>in</strong> Daddel ist von<br />

<strong>in</strong>ka und der Schm<strong>in</strong>k-<br />

Spende begeistert: „E<strong>in</strong>e<br />

tolle Aktion! Da lasse ich<br />

mich gerne von Grischa<br />

für die Fans porträtieren.“<br />

<strong>in</strong>ka hilft jedes Jahr<br />

gut 200 K<strong>in</strong>dern aus<br />

e<strong>in</strong>kommensschwachen<br />

Familien. Mit <strong>in</strong>ka-Fördergeldern<br />

werden Musik-,<br />

Sport- oder Tanzunterricht<br />

gefördert. Grischa<br />

Stuer ist nicht nur Face-<br />

Pa<strong>in</strong>t<strong>in</strong>g-Künstler<strong>in</strong>, sondern<br />

auch stellvertretende<br />

Vorsitzende von <strong>in</strong>ka: „Die<br />

Förderung dieser K<strong>in</strong>der<br />

darf nicht am Geldbeutel<br />

der Eltern scheitern. Wir<br />

alle wissen, wie wichtig<br />

für K<strong>in</strong>der und Jugendliche<br />

e<strong>in</strong>e aktive und<br />

s<strong>in</strong>nvolle Freizeitbeschäftigung<br />

ist.“<br />

<strong>in</strong>ka-Schirmherr<br />

Oberbürgermeister Dr. Ulf<br />

Kämpfer: „<strong>in</strong>ka ist e<strong>in</strong>e<br />

großartige Initiative. Me<strong>in</strong>e<br />

Schirmherrschaft soll<br />

helfen, weitere Spenden<br />

zu erzielen und damit weiteren<br />

K<strong>in</strong>dern zu helfen.<br />

Und ich möchte Sie bitten,<br />

<strong>in</strong>ka und damit unsere<br />

K<strong>in</strong>der <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> mit e<strong>in</strong>er<br />

Spende zu unterstützen<br />

oder gleich auch Mitglied<br />

im <strong>in</strong>ka e.V. zu werden.“<br />

Wer sich über <strong>in</strong>ka<br />

<strong>in</strong>formieren will, kann<br />

dies unter www.<strong>in</strong>ka-kiel.<br />

de tun. Hier gibt es alle<br />

Informationen über Förderungen<br />

und Projekte,<br />

Fördervoraussetzungen<br />

sowie Spendenkonto<br />

(Förde Sparkasse DE59<br />

2105 0170 1400 0405 47).<br />

<strong>in</strong>ka möchte <strong>in</strong> diesem<br />

Jahr deutlich mehr als 200<br />

K<strong>in</strong>der fördern, melden<br />

Sie sich gerne, wenn<br />

Sie <strong>in</strong>teressierte K<strong>in</strong>der<br />

kennen!<br />

Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>, He<strong>in</strong><br />

Daddel und <strong>in</strong>ka freuen<br />

sich auf Ihren Besuch am<br />

Schm<strong>in</strong>kstand!<br />

www.thw-handball.de


76 STATISTIK<br />

DIE TABELLE DER LIQUI MOLY HANDBALL-BUNDESLIGA (Stand 14.02.23)<br />

Nr. Vere<strong>in</strong> Spiele Punkte Tore Differenz<br />

1. Füchse Berl<strong>in</strong> 19 33:5 609:525 84<br />

2. Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen 19 31:7 642:555 87<br />

3. <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 18 30:6 576:493 83<br />

4. SC Magdeburg 17 30:6 550:483 67<br />

5. SG Flensburg-Handewitt 19 28:10 584:502 82<br />

6. TSV Hannover-Burgdorf 18 21:15 516:507 9<br />

7. MT Melsungen 19 20:18 516:509 7<br />

8. Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg 18 19:17 532:525 7<br />

9. Bergischer HC 18 18:18 485:500 -15<br />

10. VfL Gummersbach 19 18:20 558:562 -4<br />

11. HC Erlangen 19 17:21 570:576 -6<br />

12. SC DHfK Leipzig 18 16:20 502:517 -15<br />

13. TBV Lemgo Lippe 20 16:24 573:595 -22<br />

14. Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen 19 12:26 524:557 -33<br />

15. TVB Stuttgart 19 10:28 496:566 -70<br />

16. HSG Wetzlar 19 9:29 491:537 -46<br />

17. GWD M<strong>in</strong>den 19 6:32 501:592 -91<br />

18. <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong> 19 3:35 484:608 -124<br />

DIE JÜNGSTEN ERGEBNISSE (Stand 14.02.23)<br />

Berl<strong>in</strong> - Leipzig....................................................... 28:22<br />

Erlangen - Stuttgart...............................................31:28<br />

Gummersbach - Hamburg.....................................31:30<br />

Wetzlar - Hannover................................................24:31<br />

Göpp<strong>in</strong>gen - Erlangen............................................31:25<br />

M<strong>in</strong>den - R-N Löwen.............................................. 29:40<br />

Gummersbach - Lemgo......................................... 28:29<br />

Lemgo -Magdeburg...............................................28:34<br />

Stuttgart - Flensburg............................................ 30:32<br />

Bergischer HC - Melsungen...................................28:27<br />

<strong>Hamm</strong>- Berl<strong>in</strong>........................................................ 29:32<br />

DIE AKTUELLEN SPIELE (Stand 14.02.23)<br />

Melsungen - Leipzig..........................................16.02.23<br />

Berl<strong>in</strong> - Wetzlar................................................. 18.02.23<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - <strong>Hamm</strong>............................................ 18.02.23<br />

Erlangen - M<strong>in</strong>den............................................ 18.02.23<br />

Hannover - Göpp<strong>in</strong>gen......................................19.02.23<br />

Flensburg - Bergischer HC................................19.02.23<br />

Magdeburg - HSV Hamburg.............................19.02.23<br />

R-N Löwen - Stuttgart.......................................19.02.23<br />

Wetzlar - Erlangen............................................ 23.02.23<br />

<strong>Hamm</strong> - Gummersbach.................................... 23.02.23<br />

Hamburg - Hannover....................................... 23.02.23<br />

Besser e<strong>in</strong>kaufen. Besser leben.


STATISTIK 77<br />

DIE HBL-TORJÄGERLISTE 2022/23 (Stand 14.02.23)<br />

Spieler (Vere<strong>in</strong>) Spiele Tore davon 7m Quote<br />

1 Casper Mortensen (HSV Hamburg) 17 127 43 72,57 %<br />

2 Hans L<strong>in</strong>dberg (Füchse Berl<strong>in</strong>) 19 123 62 81,46 %<br />

3 Juri Knorr (Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen) 19 119 40 65,75 %<br />

4 Samuel Zehnder (TBV Lemgo Lippe) 18 107 45 74,83 %<br />

5 Lukas Blohme (VfL Gummersbach) 19 104 6 72,73 %<br />

6 Omar Ingi Magnusson (SC Magdeburg) 15 102 50 72,34 %<br />

7 Emil Jakobsen (SG Flensburg-Handewitt) 19 101 34 77,10 %<br />

8 Christoph Ste<strong>in</strong>ert (HC Erlangen) 19 98 50 66,22 %<br />

9 Dom<strong>in</strong>ik Mappes (VfL Gummersbach) 16 97 30 58,79 %<br />

10 Viggó Kristjánsson (SC DHfK Leipzig) 18 95 43 63,76 %<br />

DIE <strong>THW</strong>-TORSCHÜTZEN (Stand 14.02.23)<br />

Spieler Spiele Tore davon 7m Tore/Spiel<br />

1 Niclas Ekberg 18 77 45 4,3<br />

12 Nikola Bilyk 18 66 0 3,7<br />

3 Patrick Wiencek 18 62 0 3,4<br />

4 Eric Johansson 13 59 0 4,5<br />

5 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d 18 54 0 3,0<br />

6 Domagoj Duvnjak 18 37 0 2,1<br />

7 Steffen We<strong>in</strong>hold 13 36 0 2,8<br />

8 Karl Wall<strong>in</strong>ius 18 34 0 1,9<br />

9 Rune Dahmke 16 27 0 1,7<br />

10 Petter Øverby 18 27 0 1,5<br />

11 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen 13 23 2 1,8<br />

12 Miha Zarabec 18 21 0 1,2<br />

13 Sander Sagosen 5 16 2 3,2<br />

14 Yannick Fraatz 11 13 1 1,2<br />

15 Hendrik Pekeler 7 8 0 1,1<br />

16 Sven Ehrig 4 7 0 1,8<br />

17 Ben Connar Battermann 5 2 0 0,4<br />

18 Luca Schwormstede 10 2 0 0,2<br />

19 Tomas Mrkva 18 2 0 0,1<br />

20 Malte Voigt 3 1 0 0,3<br />

21 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen 18 1 0 0,1<br />

22 Henri Pabst 7 1 0 0,1<br />

TOTAL 18 576 50 32,0<br />

Der CITTI-PARK<br />

Geschenk-Gutsche<strong>in</strong><br />

Immer e<strong>in</strong> passendes Geschenk! Gültig <strong>in</strong> allen Geschäften.<br />

Erhältlich am CITTI-TICKETCENTER und am Gutsche<strong>in</strong>automaten vor BIJOU BRIGITTE im EG.<br />

Auch e<strong>in</strong>lösbar <strong>in</strong> den CITTI-PARKs Flensburg, Lübeck und im STRELAPARK Stralsund.<br />

Wert je Gutsche<strong>in</strong>: 5, 10 oder 25 Euro.<br />

/cittipark.kiel /cittipark.kiel www.citti-park-kiel.de


78 STATISTIK<br />

DER SPIELPLAN DES <strong>THW</strong> KIEL IN DER LIQUI MOLY HBL (Stand 14.02.23)<br />

Nr. Begegnung Datum Uhrzeit Ergebnis<br />

1 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TVB Stuttgart 04.09.2022 16:05 36:23 (16:11)<br />

2 SC DHfK Leipzig - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 07.09.2022 19:05 22:32 (13:14)<br />

3 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Bergischer HC 11.09.2022 14:00 35:29 (17:13)<br />

4 GWD M<strong>in</strong>den - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 18.09.2022 16:05 18:34 (9:17)<br />

5 TSV Hannover-Burgdorf - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 25.09.2022 14:00 27:29 (13:15)<br />

6 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg 02.10.2022 16:05 40:28 (21:14)<br />

7 Füchse Berl<strong>in</strong> - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 09.10.2022 14:00 34:26 (16:10)<br />

8 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen 23.10.2022 14:00 32:29 (18:18)<br />

9 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TBV Lemgo Lippe 05.11.2022 20:30 32:33 (14:18)<br />

10 <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong> - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 08.11.2022 19:00 24:37 (9:17)<br />

11 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen 13.11.2022 16:05 30:26 (12:10)<br />

12 HC Erlangen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 16.11.2022 20:30 27:34 (16:16)<br />

13 SC Magdeburg - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 19.11.2022 18:00 33:34 (16:19)<br />

14 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - VfL Gummersbach 27.11.2022 14:00 31:28 (14:14)<br />

15 HSG Wetzlar - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 04.12.2022 14:00 25:31 (13:15)<br />

16 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - MT Melsungen 11.12.2022 16:05 24:22 (17:10)<br />

17 SG Flensburg-Handewitt - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 18.12.2022 14:00 36:23 (17:12)<br />

18 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - GWD M<strong>in</strong>den 26.12.2022 20:00 36:29 (19:13)<br />

19 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - <strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong> <strong>18.02.2023</strong> 20:30 0:0<br />

20 TBV Lemgo-Lippe - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 26.02.2023 16:05 0:0<br />

21 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SC DHfK Leipzig 05.03.2023 16:05 0:0<br />

22 MT Melsungen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 19.03.2023 14:00 0:0<br />

23 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Füchse Berl<strong>in</strong> 26.03.2023 14:00 0:0<br />

24 VfL Gummersbach - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 02.04.2023 16:05 0:0<br />

25 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SC Magdeburg 09.04.2023 14:00 0:0<br />

26 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SG Flensburg-Handewitt 23.04.2023 14:05 0:0<br />

27 Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

28 Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

29 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TSV Hannover-Burgdorf n.n. n.n. 0:0<br />

30 TVB Stuttgart - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

31 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - HC Erlangen n.n. n.n. 0:0<br />

32 Bergischer HC - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

33 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - HSG Wetzlar n.n. n.n. 0:0<br />

34 Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

AKTUELL UND BESTENS INFORMIERT<br />

s<strong>in</strong>d Sie auch mit den Onl<strong>in</strong>e-Medien des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

unter den nebenstehenden Adressen.<br />

Homepage: thw-handball.de<br />

Facebook: @thwhandball<br />

Instagram: @thwhandball<br />

Twitter: @thw_handball<br />

Youtube: @thwhandball<br />

Tiktok: @thwhandball<br />

www.thw-handball.de


Gute Laune<br />

ab dem<br />

ersten<br />

Schluck!<br />

Offizieller<br />

Getränkepartner<br />

von<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Oder willst<br />

du weitermachen<br />

wie bisher?


80 SERIE<br />

ENTSPANNEN<br />

MIT DEN <strong>ZEBRA</strong>S<br />

www.thw-handball.de


SERIE 81<br />

Im eng getakteten Term<strong>in</strong>kalender des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> bleibt während der Saison kaum<br />

Zeit für Verschnaufpausen. Handball ist <strong>in</strong><br />

den Köpfen der <strong>Kiel</strong>er Stars nahezu immer<br />

präsent. Im <strong>ZEBRA</strong> erzählen sie, wie sie im<br />

hektischen Alltag dennoch Entspannung<br />

f<strong>in</strong>den. Heute: Tomas Mrkva.<br />

e<strong>in</strong>en guten Film oder<br />

e<strong>in</strong>e Serie an. Also das,<br />

was man heutzutage halt<br />

so macht.<br />

In dem Stadtteil von<br />

<strong>Kiel</strong>, <strong>in</strong> dem wir jetzt<br />

wohnen, haben wir aber<br />

auch tolle Möglichkeiten,<br />

mal rauszugehen. Die<br />

<strong>Kiel</strong>l<strong>in</strong>ie und die Forstbaumschule<br />

s<strong>in</strong>d nicht<br />

weit weg. Das ist wirklich<br />

sehr schön und passt für<br />

uns perfekt.<br />

Wir haben uns schon<br />

direkt nach unserem<br />

Umzug zusammen umgeschaut<br />

und unsere<br />

neue Heimat e<strong>in</strong> wenig<br />

erkundet. Unsere Hünd<strong>in</strong><br />

war damals froh, dass sie<br />

etwas Aufmerksamkeit<br />

abseits vom vielen Auspacken<br />

bekommen hat<br />

und direkt geme<strong>in</strong>sam<br />

mit mir <strong>in</strong>s Ostseewasser<br />

spr<strong>in</strong>gen konnte. Die<br />

Zeit war auch für sie sehr<br />

stressig.<br />

TOMAS MRKVA: „Me<strong>in</strong>en<br />

Kopf vom Handball-Alltag<br />

abzuschalten, fällt mir<br />

seit dieser Saison sehr<br />

viel leichter. Me<strong>in</strong>e Frau<br />

und ich s<strong>in</strong>d vor e<strong>in</strong> paar<br />

Monaten zum ersten Mal<br />

Eltern geworden. Das<br />

ist natürlich etwas ganz<br />

Besonderers und Neues<br />

für uns.<br />

Während unserer<br />

Saisonvorbereitung im<br />

Sommer hat mich das<br />

Kisten- und Kofferauspacken<br />

nach unserem<br />

Umzug nach <strong>Kiel</strong> gut abgelenkt.<br />

Me<strong>in</strong>e Frau und<br />

ich schauen uns gerne<br />

auch mal zusammen<br />

Schon, als ich noch<br />

<strong>in</strong> Sol<strong>in</strong>gen (beim Bergischen<br />

HC, Anm. d.<br />

Red.), Bal<strong>in</strong>gen oder auch<br />

<strong>Hamm</strong> gespielt habe, hatte<br />

ich immer e<strong>in</strong>en Hund,<br />

mit dem ich draußen<br />

gerne unterwegs war.“


82 AUSBLICK<br />

TERMINE<br />

LIQUI MOLY HBL<br />

26.02.2023, 16:05 Uhr<br />

TBV Lemgo Lippe (A)<br />

05.03.2023, 16:05 Uhr<br />

SC DHfK Leipzig (H)<br />

19.03.2023, 14:00 Uhr<br />

MT Melsungen (A)<br />

26.03.2023, 14:00 Uhr<br />

Füchse Berl<strong>in</strong> (H)<br />

02.04.2023, 16:05 Uhr<br />

VfL Gummersbach (A)<br />

09.04.2023, 14:00 Uhr<br />

SC Magdeburg (H)<br />

SO GEHT ES WEITER<br />

EHF CHAMPIONS LEAGUE<br />

22.02.2023, 18:45 Uhr<br />

RK Celje (H)<br />

01.03.2023, 18:45 Uhr<br />

Elverum Håndball (A)<br />

Heimspiel-Tickets<br />

gibt‘s <strong>in</strong> der <strong>THW</strong>-<br />

FANWELT & unter<br />

www.thw-tickets.de<br />

Nach dem heutigen Bundesliga-Heimspiel<br />

gegen den<br />

<strong>ASV</strong> <strong>Hamm</strong>-<strong>Westfalen</strong><br />

steht auch die nächste Begegnung<br />

auf heimischem Parkett an: In der<br />

Mach<strong>in</strong>eseeker EHF Champions<br />

League heißt der nächste Gegner<br />

RK Celje (22. Februar, 18:45 Uhr).<br />

Den Februar beschließen die<br />

Zebras dann wenige Tage später<br />

auswärts: In der LIQUI MOLY<br />

Handball-Bundesliga geht es zum<br />

TBV Lemgo Lippe (26. Februar,<br />

16:05 Uhr). Die Koffer können anschließend<br />

direkt gepackt bleiben,<br />

allerd<strong>in</strong>gs sollten die <strong>Kiel</strong>er e<strong>in</strong><br />

paar warme Klamotten h<strong>in</strong>zufügen:<br />

Am 1. März bestreiten sie <strong>in</strong><br />

Norwegen bei Elverum Håndball<br />

ihr letztes Königsklassen-Gruppenspiel,<br />

Anpfiff ist wie gewohnt<br />

um 18:45 Uhr.<br />

Nach der Reise gen Skand<strong>in</strong>avien<br />

gibt es am 5. März e<strong>in</strong> Wiedersehen<br />

mit den eigenen Fans <strong>in</strong><br />

der Wunder<strong>in</strong>o Arena, wenn ab<br />

16:05 Uhr <strong>in</strong> der Bundesliga der SC<br />

DHfK Leipzig zu Gast ist.<br />

Im Anschluss an diese Partie<br />

gehen die Wettbewerbe <strong>in</strong> e<strong>in</strong>e<br />

kurze Länderspielpause, <strong>in</strong> der das<br />

DHB-Team von Bundestra<strong>in</strong>er Alfred<br />

Gislason beim Euro Cup zwei<br />

Mal auf den Weltmeister Dänemark<br />

und die <strong>Kiel</strong>er Land<strong>in</strong>-Brüder<br />

trifft. Zuerst spielen die beiden<br />

Mannschaften im dänischen Aalborg<br />

(9. März, 20:45 Uhr) gegene<strong>in</strong>ander.<br />

Am 12. März wird es dann<br />

ab 14:15 Uhr <strong>in</strong> der Hamburger<br />

Barclays Arena spannend.<br />

Für den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> wird es am<br />

19. März um 14 Uhr wieder Ernst:<br />

Dann wird der Rekordmeister <strong>in</strong><br />

Nordhessen bei der MT Melsungen<br />

erwartet. E<strong>in</strong>e Woche später weht<br />

schließlich wieder Spitzenspiel-<br />

Atmosphäre durch <strong>Kiel</strong>: Am 26.<br />

März treffen die Zebras <strong>in</strong> der Bundesliga<br />

auf die Füchse Berl<strong>in</strong>!<br />

www.thw-handball.de


UNSERE STARS<br />

AUF DEM FELD<br />

Für e<strong>in</strong>e knackige Saison: Regional, saisonal, lecker –<br />

die Obst- und Gemüseauswahl bei famila!


Das Spiel beg<strong>in</strong>nt ...<br />

geme<strong>in</strong>sam mit uns!<br />

Starte De<strong>in</strong>e Karriere mit e<strong>in</strong>er Ausbildung<br />

zum Immobilienkaufmann (m/w/d)<br />

MAREIKE<br />

3. Lehrjahr<br />

VALERIA<br />

2. Lehrjahr<br />

ANNA<br />

2. Lehrjahr<br />

DEINE SPIELFELDER<br />

KAUFMÄNNISCHER BEREICH<br />

FLÄCHEN- & PROJEKT-<br />

ENTWICKLUNG<br />

STADTENTWICKLUNG<br />

DESIGN & AUSSTATTUNG<br />

BAUMANAGEMENT<br />

VERTRIEB<br />

CARLO<br />

3. Lehrjahr<br />

Informiere Dich unter:<br />

karriere.big-bau.de/auszubildende<br />

Visualisierung: AdobeStock vectorfusionart, Collage BIG-BAU

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!