03.03.2023 Aufrufe

ZEBRA Hallenheft THW Kiel vs. SC DHfK Leipzig, 05.03.2023 in Kiel

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Das offizielle Bundesliga-Magaz<strong>in</strong> des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> thw-handball.de<br />

Saison 2022|23<br />

MZSerie<br />

Den Kopf frei bekommen<br />

Magnus Land<strong>in</strong> über<br />

se<strong>in</strong>en n Weg,<br />

neue Energie e zu tanken<br />

Charity<br />

Wahns<strong>in</strong>ns-Ergebnisns-Ergebnis<br />

Patrick Wiencek knackt kt die<br />

100.000-Euro-Spenden-Schallmauer<br />

-Spe<br />

en-Sch<br />

lmauer<br />

Gegner<br />

Mannschaft der Stunde<br />

Der <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong> ist nach<br />

e<strong>in</strong>em<br />

em<br />

Tra<strong>in</strong>erwechsel im Aufw<strong>in</strong>d<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> – <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong> #11


EDITORIAL 3<br />

MOIN, MOIN,<br />

LIEBE <strong>THW</strong>-FANS!<br />

Beim Blick <strong>in</strong> den Kalender<br />

hatte ich heute<br />

Morgen e<strong>in</strong>en kle<strong>in</strong>en<br />

Moment der großen<br />

Überraschung. Da las ich<br />

doch, dass der 5. März<br />

der amerikanische Tag<br />

des Käse-Filips ist! Beim<br />

zweiten H<strong>in</strong>schauen –<br />

diesmal mit weit aufgerissen<br />

Augen und bereits<br />

dem Geschmack von<br />

Cheddar und Edamer im<br />

Mund – musste ich feststellen,<br />

dass <strong>in</strong> den USA<br />

heute nicht unser Tra<strong>in</strong>er<br />

gefeiert wird, sondern der<br />

Käse-Flip, e<strong>in</strong> beliebter<br />

Snack. Kle<strong>in</strong>er Buchstabe,<br />

große Wirkung.<br />

Heute ist zudem der<br />

Tag der Namensvetter<br />

und Namensschwestern.<br />

„Name ist Schall und<br />

Rauch“, legte Goethe<br />

es se<strong>in</strong>em Faust <strong>in</strong> den<br />

Mund, aber auch hier<br />

kann e<strong>in</strong> e<strong>in</strong>zelner Buchstabe<br />

doch ganz schön<br />

viel ausmachen!<br />

Nehmt mich, He<strong>in</strong><br />

– Zebra extraord<strong>in</strong>aire,<br />

mit Trikot anstelle von<br />

Zügeln. E<strong>in</strong> „o“ mehr und<br />

ich würde anstatt auf<br />

dem Handballparkett die<br />

Schlagerbühnen dieser<br />

Welt unsicher machen.<br />

Ich will ehrlich se<strong>in</strong>: S<strong>in</strong>gen<br />

tue ich wie „He<strong>in</strong>o“<br />

gerne, allerd<strong>in</strong>gs kann<br />

ich mich mit „Olé, hier<br />

kommt der <strong>THW</strong>“ um e<strong>in</strong>iges<br />

besser identifizieren<br />

als mit „Schwarzbraun ist<br />

die Haselnuss“.<br />

Niclas ist unser pfeilschneller<br />

schwedischer<br />

Rechtsaußen mit dem nie<br />

abnehmenden Torhunger.<br />

Den Dänen Niklas h<strong>in</strong>gegen<br />

kennt man überall als<br />

Torwart mit den langen<br />

Be<strong>in</strong>en und den oftmals<br />

spektakulären Paraden.<br />

Und Nikola? Er wiederum<br />

ist unser sprung- und<br />

wurfgewaltiger Österreicher<br />

im Rückraum mit<br />

dem super Blick für se<strong>in</strong>e<br />

Mitspieler. Soweit alles<br />

klar, oder?<br />

Die Namen s<strong>in</strong>d<br />

unterschiedlich, die Ziele<br />

stets dieselben: Gew<strong>in</strong>nen,<br />

gew<strong>in</strong>nen, gew<strong>in</strong>nen!<br />

So auch heute gegen<br />

<strong>Leipzig</strong>, dafür werden<br />

die drei Jungs und ihre<br />

Mannschaftskollegen<br />

alles tun! Und<br />

wir sollten das auch.<br />

Auf geht‘s,<br />

Euer


4 INHALT<br />

AUS DEM INHALT<br />

Patrick Wiencek ist<br />

der 100.000-Euro-Mann.<br />

Mehr dazu ab Seite 16.<br />

06<br />

14<br />

16<br />

22<br />

25<br />

28<br />

36<br />

38<br />

40<br />

41<br />

42<br />

45<br />

46<br />

50<br />

52<br />

54<br />

58<br />

60<br />

62<br />

64<br />

66<br />

72<br />

76<br />

78<br />

80<br />

82<br />

Anpfiff: Auf zum 3. Streich!<br />

Anpfiff: Bilanz<br />

Charity: Der 100.000-Euro-Mann<br />

Partner: Abwechslungsreicher Abend<br />

ZebraClub: Mit Tradition für die Zukunft<br />

Mannschaft: German Handball Award für Eric Johansson<br />

Gesund & fit: Das Partner-Netzwerk für Ihr Wohlbef<strong>in</strong>den<br />

Zebraherde: Die Zebras im Überblick<br />

Aufstellung: Der Kader des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Poster: Magnus Land<strong>in</strong><br />

Spielfilm: Spielerstatistik & Spielverlauf<br />

Gegner: Der Kader des <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong><br />

Gegner: Die Mannschaft der Stunde<br />

Gegner: Fakten<br />

Gegner: Zahlen<br />

Nachwuchs: Kont<strong>in</strong>uität bei den Zebras<br />

Vere<strong>in</strong>: Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> e.V.<br />

Fanclubs: Zebrasprotten<br />

Fanclubs: Schwarz-Weiss<br />

Partner: Die Unterstützer des Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrums<br />

Nationalmannschaft: Kräftemessen quer durch Europa<br />

Nationalmannschaft: (K)e<strong>in</strong>e Handball-Weltrangliste<br />

Statistik: Die Bundesliga-Tabelle und Torschützen<br />

Statistik: Die Spiele des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> der Übersicht<br />

Serie: Entspannen mit den Zebras – Magnus Land<strong>in</strong><br />

Ausblick: So geht es weiter<br />

IMPRESSUM<br />

Herausgeber: <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> Handball-Bundesliga GmbH,<br />

Rehmkamp 1, 24161 Altenholz<br />

ViSdP: Christian Robohm<br />

Redaktion: Rika F<strong>in</strong>ck, Sascha Klahn,<br />

Jörg Lühn, Janne Plöhn, Christian Robohm<br />

Fotografie: Sascha Klahn, Nick Jürgensen, Jörg Lühn,<br />

Tim Ohnsorge, DHB, <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong><br />

Konzeption/Gestaltung: Sascha Klahn<br />

Titel: Dreizunull<br />

Druck: Eversfrank Gruppe<br />

Die Druckerei und das Papier des <strong>ZEBRA</strong>-Magaz<strong>in</strong>s<br />

s<strong>in</strong>d F<strong>SC</strong>®-zertifiziert.


SS23 FOOTWEAR<br />

MONACO 86<br />

PERFORATED<br />

JETZT<br />

ERHÄLTLICH!<br />

HUMMELSPORT.DE


6 ANPFIFF<br />

AUF ZUM 3. STREICH!<br />

In der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga läuft<br />

es für die Mannschaft des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> derzeit<br />

wie am berühmten Schnürchen. Zwei Spiele<br />

bestritten die Zebras <strong>in</strong> diesem Jahr <strong>in</strong><br />

Deutschlands höchster Spielklasse und feierten<br />

dabei zwei vollkommen verdiente Siege.<br />

Diese Erfolgsgeschichte will der Rekordmeister<br />

auch <strong>in</strong> der heutigen Spitzenpartie gegen<br />

den <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong> weiter fortschreiben!<br />

Streich Nummer e<strong>in</strong>s der<br />

Zebras war der 40:29-Heimerfolg<br />

gegen den ASV Hamm-<br />

Westfalen, auch Dank des glänzend<br />

aufgelegten Tomas Mrkva im Tor<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>, der satte 13 Würfe<br />

parieren konnte. <strong>Kiel</strong>s Tra<strong>in</strong>er Filip<br />

Jicha betonte nach dem hohen Sieg<br />

se<strong>in</strong>er Mannschaft: „Das spannende<br />

Rennen <strong>in</strong> der LIQUI MOLY HBL<br />

ist eröffnet, und wir müssen bereit<br />

www.thw-handball.de


Triff das<br />

ganze Team<br />

& He<strong>in</strong><br />

Daddel


8 ANPFIFF<br />

se<strong>in</strong>: Egal, ob gegen Hamm oder<br />

e<strong>in</strong>en direkten Konkurrenten.“<br />

Den zweiten Streich erarbeiteten<br />

sich die dezimierten Zebras am<br />

vergangenen Sonntag. Ohne den<br />

auch noch weiterh<strong>in</strong> verletzt ausfallenden<br />

Steffen We<strong>in</strong>hold (Schulter)<br />

aber mit dem großem Wunsch<br />

nach Wiedergutmachung machten<br />

sich die <strong>Kiel</strong>er auf die Auswärtsfahrt<br />

zum TBV Lemgo Lippe, dem<br />

e<strong>in</strong>zigen HBL-Team, das den Zebras<br />

<strong>in</strong> dieser Spielzeit e<strong>in</strong>e Heimniederlage<br />

bescheren konnte. Und<br />

auch das <strong>THW</strong>-Gastspiel im Lipperland<br />

sollte ke<strong>in</strong> e<strong>in</strong>faches werden.<br />

Zur Halbzeit lagen die <strong>Kiel</strong>er,<br />

die nach 25 M<strong>in</strong>uten mit 10:7 führ-<br />

ten mit 10:11 zurück. „In der Pause<br />

waren wir Spieler überhaupt nicht<br />

zufrieden“, sagte der <strong>Kiel</strong>er Torwart<br />

Niklas Land<strong>in</strong> nach der Partie.<br />

„Filip hat uns <strong>in</strong> der Kab<strong>in</strong>e nach<br />

vorn gepusht, die Laune wieder<br />

nach oben gebracht und uns mit<br />

positiver Energie <strong>in</strong> die zweite<br />

Hälfte geschickt.“ Die Halbzeitansprache<br />

des Tra<strong>in</strong>ers zeigte <strong>in</strong> der<br />

Tat Wirkung, sechs M<strong>in</strong>uten nach<br />

dem Wiederanpfiff führten die Zebras<br />

bereits wieder mit 15:12.<br />

Die Lemgoer ließen aber nicht<br />

locker und forderten die <strong>Kiel</strong>er <strong>in</strong><br />

e<strong>in</strong>em laut Filip Jicha „sehr taktischen“<br />

Spiel. „Das hat für die Spannung<br />

gesorgt. Letztlich b<strong>in</strong> ich sehr<br />

DIE HEUTIGEN<br />

<strong>SC</strong>HIEDSRICHTER<br />

Nils Blümel<br />

Geburtsjahr: 1982<br />

Schiedsrichter seit: 1996<br />

DHB-E<strong>in</strong>sätze: 662<br />

EHF-/IHF-E<strong>in</strong>sätze: -<br />

Jörg Loppaschewski<br />

Geburtsjahr: 1972<br />

Schiedsrichter seit: 1997<br />

DHB-E<strong>in</strong>sätze: 851<br />

EHF-/IHF-E<strong>in</strong>sätze: -<br />

www.thw-handball.de


Lecker<br />

UND<br />

<strong>SC</strong>HNELL AUF DEM TI<strong>SC</strong>H<br />

NEU<br />

<strong>SC</strong>HON PROBIERT?<br />

Unsere Express Qu<strong>in</strong>oa ist vielseitig e<strong>in</strong>setzbar und schnell zubereitet.<br />

Schonend vorgedämpft, lassen sich die Powerkörner im Handumdrehen<br />

kalt und warm genießen. So schmeckt e<strong>in</strong>e ausgewogene Ernährung!<br />

100 % natürliche Zutaten Vegan & glutenfrei Kalorienarm Schonend vorgedämpft<br />

reis-fit – offizieller<br />

Ernährungspartner<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Erhältlich <strong>in</strong> unserem Onl<strong>in</strong>e-Shop:


10 ANPFIFF<br />

„Das war e<strong>in</strong> Spiel auf Augenhöhe,<br />

e<strong>in</strong> tolles Bundesliga-Spiel.“<br />

Filip Jicha nach dem Sieg <strong>in</strong> Lemgo<br />

tolles Bundesliga-Spiel, und ich b<strong>in</strong><br />

sehr froh, dass wir die zwei hart<br />

erkämpften Punkte mitnehmen<br />

können.“<br />

Petter Øverby fliegt beim<br />

Torwurf durch den Kreis. Der<br />

Norweger und se<strong>in</strong>e Zebras wollen<br />

ihren Höhenflug durch die<br />

Bundesliga heute fortsetzen.<br />

Heute haben die <strong>Kiel</strong>er den <strong>SC</strong><br />

<strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong> zu Gast und wollen<br />

mit e<strong>in</strong>em Sieg ihr Vorhaben<br />

unterstreichen, <strong>in</strong> der Tabelle ganz<br />

oben dabeizubleiben. Das H<strong>in</strong>spiel<br />

entschieden die Zebras Anfang der<br />

Saison mit 32:22 für sich. Beste Torfroh,<br />

dass wir <strong>in</strong> der Crunchtime ab<br />

der 50. M<strong>in</strong>ute da waren, wir haben<br />

unsere Angriffe gut abgeschlossen,<br />

Lemgo unter Druck gesetzt und<br />

zu Ballverlusten gezwungen.“ Das<br />

Erfolgsrezept zeigte Wirkung, kurz<br />

vor Schluss führte der Rekordmeister<br />

mit acht Toren, am Ende wurde<br />

es e<strong>in</strong> ebenso hart erkämpfter wie<br />

völlig verdienter 28:22-Sieg für<br />

den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>, der nicht nur Filip<br />

Jicha zufrieden stimmte: „Das<br />

war e<strong>in</strong> Spiel auf Augenhöhe, e<strong>in</strong><br />

Durch den Auswärtserfolg<br />

gegen den TBV Lemgo Lippe hat<br />

der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> weiterh<strong>in</strong> nur sechs<br />

M<strong>in</strong>uspunkte auf dem Konto und<br />

bleibt somit den Füchsen Berl<strong>in</strong>,<br />

mit fünf M<strong>in</strong>uspunkten HBL-Primus,<br />

dicht auf den Fersen.<br />

www.thw-handball.de


JUNGS, ROCKT DIE LIGA!<br />

WIR FREUEN UNS AUF EINE GEILE<br />

SAISON 22/23 MIT EUCH<br />

Exklusive E<strong>in</strong>blicke h<strong>in</strong>ter die<br />

Kulissen vom <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> bekommt<br />

Ihr im Podcast „Auf der Platte -<br />

der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> Podcast bei RADIO<br />

BOB!“ auf radiobob.de oder <strong>in</strong><br />

der myBOB-App!<br />

OFFIZIELLER MEDIENPARTNER DES <strong>THW</strong> KIEL


12 ANPFIFF EINBLICKE<br />

Nikola Bilyk und der<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> treffen heute<br />

auf den <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong>,<br />

<strong>in</strong> der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga<br />

aktuell<br />

die Mannschaft der<br />

Stunde.<br />

ziger dem <strong>SC</strong> Magdeburg, amtierender<br />

Deutscher Meister und auch<br />

<strong>in</strong> diesem Jahr scharfer Zebra-Konkurrent<br />

im Kampf um die erneute<br />

Königsklassen-Qualifikation, am<br />

vergangenen Wochenende mit<br />

e<strong>in</strong>em knappen 33:32-Heimsieg<br />

zwei Punkte abluchsen konnten.<br />

Die Zebras s<strong>in</strong>d <strong>in</strong> Halbachtstellung,<br />

besitzen aber gegenüber den<br />

Gästen aus <strong>Leipzig</strong> e<strong>in</strong>en großen<br />

Vorteil: Sie spielen mit dem eigenen<br />

Publikum im Rücken! „Mit der<br />

heutigen Begegnung gegen <strong>Leipzig</strong><br />

startet e<strong>in</strong>e Reihe von Spitzenspielen<br />

bei uns <strong>in</strong> der Halle“, sagt<br />

<strong>THW</strong>-Kapitän Patrick Wiencek.<br />

„Wir brauchen <strong>in</strong> wirklich jedem<br />

dieser Spiele e<strong>in</strong>e Atmosphäre, bei<br />

der das Dach wegzufliegen droht!“<br />

schützen damals: Niclas Ekberg (6)<br />

und Steffen We<strong>in</strong>hold (5), zum<strong>in</strong>dest<br />

We<strong>in</strong>hold wird heute aufgrund<br />

se<strong>in</strong>er Verletzung nicht <strong>in</strong>s Spielgeschehen<br />

e<strong>in</strong>greifen können.<br />

Dafür, dass es heute vermutlich<br />

ke<strong>in</strong> e<strong>in</strong>faches Spiel werden wird,<br />

spricht die Tatsache, dass die Leip-<br />

Der enge Kampf um die Top-<br />

Platzierungen geht <strong>in</strong> se<strong>in</strong>e entscheidende<br />

Phase. Die Be<strong>in</strong>e der<br />

Zebras s<strong>in</strong>d müde, der Siegeswille<br />

jedoch ungebrochen und so stark<br />

wie eh und je. Liebes Publikum,<br />

unterstützen Sie auch <strong>in</strong> den<br />

kommenden 60 M<strong>in</strong>uten die Mannschaft<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> nach Kräften<br />

und verhelfen Sie den Spielern zum<br />

dritten Bundesliga-Streich des Jahres.<br />

Sie s<strong>in</strong>d der große Vorteil auf<br />

Seiten der Zebras, Sie sorgen auch<br />

<strong>in</strong> der Crunch-Time für die nötigen<br />

Energieschübe bei unserem Team.<br />

Auf geht‘s zum Duell mit der Mannschaft<br />

der Stunde, dem <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong><br />

<strong>Leipzig</strong> – herzlich willkommen <strong>in</strong><br />

der Wunder<strong>in</strong>o Arena!<br />

www.thw-handball.de


Attacke,<br />

auf <strong>in</strong>s Titel-Rennen!<br />

Passend dazu die<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>-Motiv-Kreditkarte,<br />

damit Sie auch beim Shoppen<br />

immer ganz weit vorne s<strong>in</strong>d.<br />

Jetzt exklusiv <strong>in</strong> unserer Internet-Filiale unter<br />

foerde-sparkasse.de/motivwechsel bestellen!<br />

Weil’s um mehr als Geld geht.<br />

foerde-sparkasse.de<br />

<br />

Förde Sparkasse


14 ANPFIFF<br />

BILANZ<br />

BUNDESLIGA<br />

Total: 14 Spiele / 13 Siege / 0 Unentschieden /<br />

1 Niederlage = 417:344 Tore<br />

Letzte Begegnung: 32:22 am 7. September 2022 (<strong>Leipzig</strong>)<br />

Höchster Heimsieg: 31:21 am 24. März 2021<br />

Höchster Auswärtssieg: 28:16-Sieg am 26. April 2018<br />

Höchste Heimniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

Höchste Auswärtsniederlage: 25:34 am 17. Mai 2017<br />

DHB-POKAL<br />

Total: 3 Spiele / 3 Siege / 0 Unentschieden /<br />

0 Niederlagen = 109:82 Tore<br />

Letzte Begegnung: 31:23-Sieg am 17. Oktober 2018 <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Höchster Heimsieg: 31:23-Sieg am 17. Oktober 2018<br />

Höchster Auswärtssieg: 43:27-Sieg am 24. Oktober 2012<br />

Höchste Heimniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

Höchste Auswärtsniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

EUROPAPOKAL<br />

Total: ke<strong>in</strong>e Spiele<br />

Letzte Begegnung: -<br />

Höchster Heimsieg: -<br />

Höchster Auswärtssieg: -<br />

Höchste Heimniederlage: -<br />

Höchste Auswärtsniederlage: -<br />

SUPERCUP<br />

Total: ke<strong>in</strong>e Spiele<br />

Letzte Begegnung: -<br />

Höchster Sieg: -<br />

Höchste Niederlage: -<br />

www.thw-handball.de


Gutsche<strong>in</strong> hier e<strong>in</strong>lösen:<br />

<strong>THW</strong> Fanwelt<br />

STATT GELD FÜRS SPAR<strong>SC</strong>HWEIN:<br />

KIELGUT<strong>SC</strong>HEIN!<br />

25 € Mu5t3r<br />

FÜR <strong>SC</strong>HENKER<br />

Der Gutsche<strong>in</strong> ist <strong>in</strong> ausgewählten Geschäften oder rund<br />

um die Uhr onl<strong>in</strong>e erhältlich. E<strong>in</strong>fach per WhatsApp & Co<br />

verschicken oder ausdrucken und persönlich übergeben.<br />

FÜR BE<strong>SC</strong>HENKTE<br />

Der Gutsche<strong>in</strong> steht für bunte Vielfalt. Er kann bei e<strong>in</strong>er<br />

Vielzahl lokaler Geschäfte, Gastronomien und Dienstleistern<br />

e<strong>in</strong>gelöst werden – sogar <strong>in</strong> Teilbeträgen.<br />

FÜR KIEL<br />

Mit jedem Gutsche<strong>in</strong> stärken wir lokale Unternehmen,<br />

die Vielfalt & das <strong>Kiel</strong>gefühl. Wir schaffen <strong>Kiel</strong>momente,<br />

die unsere Stadt lebens- und liebenswert machen.<br />

FÜR UNTERNEHMEN<br />

Registrieren Sie Ihr Unternehmen kostenlos und unverb<strong>in</strong>dlich<br />

auf unserem Gutsche<strong>in</strong>portal kielgutsche<strong>in</strong>.de<br />

und legen Sie sich e<strong>in</strong>e Profilseite als Akzeptanzstelle an.<br />

EINER. FÜR ALLE.<br />

www.kielgutsche<strong>in</strong>.de


16 CHARITY<br />

DER 100.000 EURO-MANN<br />

E<strong>in</strong> Wahns<strong>in</strong>ns-Ergebnis: Mit se<strong>in</strong>em 64. Saisontor <strong>in</strong> der<br />

stärksten Liga der Welt hat Patrick Wiencek Historisches<br />

geschafft. Mit dem wuchtigen Treffer zum 33:19 <strong>in</strong> der 47.<br />

M<strong>in</strong>ute des Heimspiels gegen den ASV Hamm-Westfalen<br />

hat der <strong>THW</strong>-Kapitän die unglaubliche Spenden-Schallmauer<br />

von 100.000 Euro erreicht. In e<strong>in</strong>er e<strong>in</strong>maligen Spielerpatenschaft<br />

wird seit über zehn Jahren jedes Bundesligator<br />

des ehemaligen Nationalspielers von <strong>THW</strong>-Hauptund<br />

Trikotsponsor ORLEN Deutschland mit e<strong>in</strong>er 100 Euro-Spende<br />

an die K<strong>in</strong>derkrebsstation des Universitätskl<strong>in</strong>ikums<br />

Schleswig-Holste<strong>in</strong> (UKSH) belohnt.<br />

Die Spielerpatenschaft<br />

zwischen<br />

Patrick Wiencek<br />

und ORLEN Deutschland<br />

zugunsten des UKSH ist<br />

e<strong>in</strong>e außergewöhnliche<br />

Aktion im deutschen<br />

Sport: Seit der Saison<br />

2012/13 werden die Tore<br />

Wienceks gezählt, und<br />

e<strong>in</strong>mal im Jahr erfolgt<br />

e<strong>in</strong>e Spendenübergabe,<br />

wobei das Elmshorner<br />

www.thw-handball.de


CHAMPIONS LEAGUE<br />

ACHTELFINALE<br />

SAVE THE DATE<br />

Rückspiel am<br />

29. oder 30. März<br />

Weitere Infos<br />

thw-handball.de<br />

Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena <strong>Kiel</strong>


18 CHARITY<br />

Patrick Wiencek ist als<br />

Spenden-Pate mit se<strong>in</strong>em<br />

Konterfei auf der K<strong>in</strong>derkrebsstation<br />

verewigt. Insgesamt<br />

spielte er <strong>in</strong>zwischen<br />

schon mehr als 100.000 Euro<br />

für den guten Zweck e<strong>in</strong>.<br />

Unternehmen, Betreiber<br />

von deutschlandweit<br />

knapp 600 star und<br />

ORLEN Tankstellen, die<br />

Spendensumme stets<br />

aufrundete. Mit se<strong>in</strong>em<br />

814. Bundesligator seit<br />

Beg<strong>in</strong>n der Spielerpatenschaft<br />

hat der 33-Jährige<br />

nun die 100.000 Euro-<br />

Spendenmarke erreicht.<br />

„Diese Summe ist<br />

wirklich unglaublich. Ich<br />

hätte 2012 nicht gedacht,<br />

dass die Aktion e<strong>in</strong>mal<br />

so viel Spendengeld<br />

für die kranken K<strong>in</strong>der<br />

e<strong>in</strong>br<strong>in</strong>gen würde.<br />

Und natürlich macht es<br />

mich stolz, dass ich mit<br />

me<strong>in</strong>en Toren nicht nur<br />

unserem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> helfe,<br />

sondern geme<strong>in</strong>sam mit<br />

ORLEN auch Gutes tun<br />

kann. Die Hilfe für die<br />

K<strong>in</strong>derkrebsstation mit<br />

Prof. Dr. Gunnar Cario, allen<br />

Mitarbeitern und den<br />

jungen Patienten ist e<strong>in</strong>e<br />

echte Herzensangelegenheit<br />

von mir. Und ich hoffe,<br />

dass ich mit me<strong>in</strong>en<br />

Toren noch lange helfen<br />

kann, ihre Arbeit und die<br />

K<strong>in</strong>der zu unterstützen“,<br />

sagt Patrick Wiencek.<br />

Sport- und Bewegungsprogramm<br />

für krebskranke<br />

K<strong>in</strong>der möglich gemacht<br />

Mit den Spendengeldern<br />

wird das Sportund<br />

Bewegungsprogramm<br />

des Universitätskl<strong>in</strong>ikums<br />

unterstützt.<br />

In der Vergangenheit<br />

wurde dadurch beispielsweise<br />

die Ausstattung<br />

der Räumlichkeiten für<br />

Fitness- und Gerätetra<strong>in</strong><strong>in</strong>g<br />

f<strong>in</strong>anziert. Jungen<br />

Patient<strong>in</strong>nen und Patienten<br />

soll damit e<strong>in</strong> spielerischer<br />

Ausbruch aus<br />

dem Kl<strong>in</strong>ikalltag voller<br />

Mobilität und Aktivität<br />

ermöglicht werden.<br />

„Die Spielerpatenschaft<br />

www.thw-handball.de


UNSERE STARS<br />

AUF DEM FELD<br />

Für e<strong>in</strong>e knackige Saison: Regional, saisonal, lecker –<br />

die Obst- und Gemüseauswahl bei famila!


20 GÄSTEBUCH<br />

AB<strong>SC</strong>HIED<br />

CHARITY<br />

Tolle Partnerschaft:<br />

Die Übergabe von<br />

Spendenschecks an die<br />

K<strong>in</strong>derkrebsstation des<br />

UKSH hat beim <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

und se<strong>in</strong>em Hauptsponsor<br />

ORLEN mit den star Tankstellen<br />

<strong>in</strong>zwischen e<strong>in</strong>e<br />

lange Tradition.<br />

mit Patrick und ORLEN<br />

Deutschland ist gerade<br />

wegen der jahrelangen<br />

Torgarantie von Patrick<br />

verbunden mit der f<strong>in</strong>anziellen<br />

Unterstützung<br />

durch OLREN e<strong>in</strong>zigartig.<br />

Sie ermöglichte uns <strong>in</strong><br />

den vergangenen Jahren<br />

und bis heute, langfristig<br />

zu planen und machte<br />

die E<strong>in</strong>richtung des<br />

Sport- und Bewegungsprogramm<br />

für unsere<br />

jungen Patient<strong>in</strong>nen<br />

und Patienten mit Krebs<br />

überhaupt erst möglich“,<br />

sagt Prof. Dr. Gunnar<br />

Cario, Stellvertretender<br />

Direktor der Kl<strong>in</strong>ik für<br />

K<strong>in</strong>der- und Jugend-<br />

mediz<strong>in</strong> und Leiter des<br />

Bereichs K<strong>in</strong>deronkologie,<br />

Universitätskl<strong>in</strong>ikum<br />

Schleswig-Holste<strong>in</strong>, Campus<br />

<strong>Kiel</strong>. Zuletzt wurde<br />

im Oktober 2022 e<strong>in</strong><br />

Scheck über 11.111 Euro<br />

an das UKSH überreicht.<br />

Spendenaktion<br />

läuft weiter<br />

Auch nach Erreichen der<br />

100.00 Euro-Spendenmarke<br />

wird die Spielerpatenschaft<br />

fortgesetzt<br />

und weiterh<strong>in</strong> jedes Tor<br />

mit e<strong>in</strong>er Spende von 100<br />

Euro honoriert. Darüber<br />

h<strong>in</strong>aus wurde die Patenschaft<br />

zu Saisonbeg<strong>in</strong>n<br />

um die vier <strong>THW</strong>-Nachwuchsspieler<br />

Ben Connar<br />

Battermann (bisher 2<br />

Tore), Luca Schwormstede<br />

(2), Henri Pabst (1) und<br />

Philip Saggau (Torwart)<br />

erweitert. Ihre Torerfolge<br />

für die Profimannschaft<br />

werden ebenfalls mit je<br />

100 Euro bedacht. Damit<br />

unterstreicht ORLEN<br />

Deutschland als offizieller<br />

Partner der <strong>THW</strong>-<br />

Nachwuchsarbeit se<strong>in</strong><br />

Engagement im Jugendund<br />

Nachwuchsbereich<br />

der <strong>Kiel</strong>er Zebras. Ziel<br />

ist es dabei, Talente auf<br />

ihrem Weg <strong>in</strong> den Profisport<br />

zu unterstützen<br />

und zu fördern.<br />

www.thw-handball.de


MIT LIVE-<br />

ORCHESTE R<br />

UND STAR-<br />

SOLISTEN<br />

©Di<br />

Dis<br />

ney<br />

semmel.de<br />

PRES<br />

ESENT<br />

NTA<br />

TATION<br />

TION LICENS<br />

NSE<br />

SED BY<br />

AND<br />

WDSMP NON-TH<br />

N-TH<br />

EATRIC<br />

ICAL<br />

© DISN<br />

SNE<br />

NEY<br />

Tickets:


22 PARTNER<br />

ABWECHSLUNGSREICHER ABEND<br />

BEI EINEM STARKEN PARTNER<br />

Vertrauen, Nähe, Geme<strong>in</strong>samkeit<br />

und „Wir s<strong>in</strong>d <strong>Kiel</strong>“: Die Förde<br />

Sparkasse und der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> s<strong>in</strong>d<br />

seit vielen Jahrzehnten eng mite<strong>in</strong>ander<br />

verbunden. Auch deshalb<br />

war die Gastgeberrolle des<br />

abwechslungsreichen Abends für<br />

Partner, Freunde und Sponsoren<br />

der „Zebras“ zum Auftakt 2023<br />

der Förde Sparkasse wie auf den<br />

Leib geschneidert.<br />

Götz Bormann,<br />

Vorstandsvorsitzender<br />

der Förde<br />

Sparkasse, und se<strong>in</strong>e<br />

erfahrene Mannschaft<br />

begrüßten <strong>in</strong> den großartigen<br />

Räumlichkeiten am<br />

Lorentzendamm rund 160<br />

Gäste. Diese konnten <strong>in</strong><br />

entspannter Atmosphäre<br />

leckere Snacks genießen,<br />

ihr Netzwerk beim <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> ausbauen oder den<br />

launigen Talkrunden folgen,<br />

<strong>in</strong> denen unter anderem<br />

<strong>THW</strong>-Geschäftsführer<br />

Viktor Szilagyi, Tra<strong>in</strong>er<br />

Filip Jicha und die beiden<br />

Kapitäne Domagoj Duvnjak<br />

und Patrick Wiencek<br />

auf die sportliche Situation<br />

blickten. Spannender<br />

Schlusspunkt der kurzweiligen<br />

Stunden war die<br />

Präsentation der neuen<br />

Kooperation des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

mit dem C<strong>in</strong>emare Meeresfilm<br />

Festival <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong><br />

und e<strong>in</strong>e erste Zwischenbilanz<br />

des viel beachteten<br />

„För de Küste“-Projekts<br />

des Rekordmeisters und<br />

se<strong>in</strong>er Partner. Schwarz<br />

und Weiß zu Gast bei der<br />

Förde Sparkasse – e<strong>in</strong><br />

klasse Auftakt 2023!<br />

www.thw-handball.de


ERDINGER IST<br />

WOCHENENDE


24 PARTNER<br />

Geselliger Auftakt<br />

<strong>in</strong>s <strong>THW</strong>-Jahr 2023: In der<br />

Förde Sparkasse kamen<br />

rund 160 Partner, Freunde<br />

und Sponsoren der Zebras<br />

zusammen, um sich <strong>in</strong> entspannter<br />

Atmosphäre auszutauschen<br />

und Kontakte<br />

zu pflegen.<br />

www.thw-handball.de


LU<br />

A<br />

O<br />

Wir s<strong>in</strong>d Rekordmeister! Und das wollen wir auch bleiben. Dafür benötigen wir <strong>in</strong>sbesondere<br />

<strong>in</strong> der aktuellen Situation starke Partner und Unterstützer. Nur mithilfe dieses Supports können<br />

unsere Top-Spieler Bestleistungen erzielen und weiterh<strong>in</strong> auf Titeljagd gehen.<br />

Unser neues Paket für Sie:<br />

ZebraClub Mitglied<br />

Werbemaßnahmen<br />

• Logopräsenz auf der Website-Rubrik „Partner des<br />

ZebraClubs“, im <strong>Hallenheft</strong> und auf der Sponsorentafel<br />

im ZebraClub<br />

• Logo des ZebraClubs vor dem Spiel auf der OFF-<br />

Bande<br />

• E<strong>in</strong>malige Unternehmensvorstellung im <strong>Hallenheft</strong><br />

(1/3-Seite) bei Neue<strong>in</strong>tritt<br />

Hospitality<br />

• 2 x Zugang zum ZebraClub <strong>in</strong>kl. 2 x Sitzplatz* <strong>in</strong><br />

der Halle zu allen Bundesliga-Heimspielen des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

• Anwesenheit von ausgewählten Spielern des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> & Exklusiv<strong>in</strong>terview im ZebraClub<br />

nach dem Spiel<br />

• Pro Vere<strong>in</strong>sjahr erhalten Sie vier weitere Zebra-<br />

Club-Tickets zu e<strong>in</strong>em Champions League Heimspiel<br />

Ihrer Wahl*<br />

Merchandis<strong>in</strong>g<br />

• 2 x offizielle und von der gesamten Mannschaft<br />

unterschriebene Heimtrikots des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>*<br />

• 2 x exklusive ZebraClub-Fanschals (nicht im Fanshop<br />

erhältlich)*<br />

Netzwerk & Events<br />

• E<strong>in</strong>ladung zu m<strong>in</strong>destens zwei Veranstaltungen<br />

pro Vertragsjahr, zum exklusiven B2B-Austausch<br />

• M<strong>in</strong>destens e<strong>in</strong>e organisierte Auswärtsfahrt zu<br />

e<strong>in</strong>em ausgewählten Bundesliga-Saisonspiel mit<br />

Selbstkostenbeitrag<br />

Weitere Leistungen<br />

• Vorverkaufsrecht bei Spielen der Bundesliga, der<br />

EHF-CL und des DHB-Pokals (Tickets jeweils nach<br />

Verfügbarkeit)<br />

* Neue Rechte Saison 2021|22<br />

Das neue Gremium<br />

Christoph Fiete Babenerd<br />

B und B Ingenieurleistung / Bauausführung<br />

Jonathan Wendlandt<br />

norsGAARD.de Ihr Werkzeugfachmarkt<br />

Robert Rothböck<br />

Von Poll Immobilien<br />

Werden auch Sie Teil<br />

des ZebraClubs!<br />

Mit exklusiven Vorteilen<br />

Als Mitglied des ZebraClubs<br />

unterstützen Sie unsere Profis aktiv<br />

erhalten Sie Ihr offizielles Mitglieder-Logo zur<br />

Verwendung auf Ihren Kanälen<br />

Ansprechpartner<br />

Alexander Krupp<br />

zebraclub@thw-handball.de<br />

0431 670 39 -27<br />

Geme<strong>in</strong>sam<br />

für e<strong>in</strong>en<br />

starken<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>!<br />

Alle Mehrwerte für:<br />

6.000 € zzgl. MwSt.


Wir fördern den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>


28 MANN<strong>SC</strong>HAFT<br />

GERMAN HANDBALL AWARD<br />

FÜR ERIC JOHANSSON<br />

<strong>THW</strong>-Rückraumspieler Eric Johansson hat sich <strong>in</strong>nerhalb kürzester Zeit <strong>in</strong> die Herzen der<br />

deutschen Handballfans gespielt. Der Schwede, der im Sommer aus Elverum zum <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> gewechselt ist, ist bei den „German Handball Awards 2022“ <strong>in</strong> der Kategorie „Überraschung<br />

des Jahres“ ausgezeichnet worden. Als Laudator fungierte die schwedische<br />

Zebra-Legende Stefan Lövgren. „Diese Auszeichnung ist wohlverdient. Erics Entwicklung<br />

ist erstaunlich“, sagte der <strong>Kiel</strong>er Ehrenspielführer während der gut zweistündigen Onl<strong>in</strong>e-Gala,<br />

<strong>in</strong> der <strong>in</strong>sgesamt zwölf Preise verliehen wurden.<br />

www.thw-handball.de


Besser e<strong>in</strong>kaufen. Besser leben.<br />

90 Stores unter e<strong>in</strong>em Dach<br />

Den perfekten<br />

Shopp<strong>in</strong>g-Tag genießen<br />

Alle angesagten Labels und die kul<strong>in</strong>arische Belohnung gleich dazu.<br />

Alles unter e<strong>in</strong>em Dach, alles ganz entspannt. Sie haben es sich<br />

verdient.<br />

/cittipark.kiel /cittipark.kiel www.citti-park-kiel.de


30 MANN<strong>SC</strong>HAFT<br />

<strong>THW</strong>-Ehrenspielführer:<br />

Stefan Lövgren hielt die<br />

Laudatio auf Eric Johansson<br />

und sendete Videogrüße<br />

aus Schweden.<br />

von der schwedischen<br />

Handball-Legende<br />

Lövgren bescheiden<br />

und be<strong>in</strong>ahe ehrfürchtig<br />

entgegen: „,Löwe‘ war<br />

e<strong>in</strong> großer Spieler für<br />

Schweden und den <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong>. Diese Worte von ihm<br />

zu hören, gibt mir e<strong>in</strong>en<br />

Extra-Schub Energie“, bekannte<br />

Johansson.<br />

Strahlend zeichnete<br />

Lövgren während<br />

der Gala auf Sportdeutschland.TV<br />

den Werdegang<br />

Johanssons nach:<br />

„Aus Schweden über<br />

Norwegen und die EHF<br />

Champions League nach<br />

<strong>Kiel</strong>: So soll man sich<br />

als Talent entwickeln“,<br />

lobte Lövgren, der mit<br />

den Zebras e<strong>in</strong>st unter<br />

anderem sieben Deutsche<br />

Meisterschaften und 2007<br />

die Champion League gewann,<br />

und ergänzte: „Eric<br />

hat sich sowohl <strong>in</strong> der<br />

Nationalmannschaft als<br />

auch <strong>in</strong> der Königsklasse<br />

beim <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> super bewiesen.<br />

Aber es gibt bei<br />

ihm auch noch Luft nach<br />

oben!“ Der Vielgelobte<br />

nahm die Glückwünsche<br />

Der 22-jährige Johansson<br />

war vor se<strong>in</strong>em<br />

Wechsel nach <strong>Kiel</strong> außerhalb<br />

der Landeshauptstadt<br />

zunächst wohl<br />

nur Insidern bekannt.<br />

Mit se<strong>in</strong>er wuchtigen<br />

Art und se<strong>in</strong>em großen<br />

Spielverständnis hat sich<br />

der <strong>Kiel</strong>er Rückraumspieler<br />

jedoch <strong>in</strong>nerhalb<br />

kürzester Zeit <strong>in</strong>s große<br />

Rampenlicht gespielt<br />

und ist auf Anhieb zu<br />

e<strong>in</strong>er der Attraktionen <strong>in</strong><br />

der „stärksten Liga der<br />

Welt“ geworden. Bereits<br />

<strong>in</strong> se<strong>in</strong>er Premieren-Saison<br />

<strong>in</strong> der LIQUI MOLY<br />

Handball-Bundesliga ist<br />

der Rechtshänder aus<br />

www.thw-handball.de


Ganz schön<br />

sportlich. Nicht<br />

nur auf dem<br />

Spielfeld.<br />

Hartes Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g zahlt sich aus. Genauso wie Anzüge, die perfekt sitzen. Denn wie e<strong>in</strong> Spielzug, der<br />

zum Erfolg führt, sorgen auch tolle Outfits für e<strong>in</strong>en souveränen Auftritt. Als stolzer Fashionpartner hat<br />

Walbusch den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> auch 2022/23 mit sportlichen Outfits ausgestattet, natürlich 100% passgenau,<br />

elegant und perfekt auch unterwegs. So lassen wir alle gut aussehen. Nur nicht unsere Gegner.<br />

walbusch.de/handball


32 MANN<strong>SC</strong>HAFT<br />

Blick nach vorne: Vor Eric<br />

Johansson liegt noch e<strong>in</strong>e<br />

große Handball-Zukunft.<br />

dem Spiel des deutschen<br />

Rekordmeisters <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

nicht mehr wegzudenken,<br />

gehört trotz zehn verpasster<br />

Partien aufgrund<br />

se<strong>in</strong>er gebrochenen Wurfhand<br />

mit 107 Treffern zu<br />

den vier Top-Torschützen<br />

des Rekordmeisters.<br />

„Ich war selbst e<strong>in</strong> wenig<br />

überrascht, dass ich mich<br />

hier so schnell e<strong>in</strong>gewöhnt<br />

habe“, erklärte Johansson<br />

bei der Preisverleihung,<br />

„alle beim <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong>, ob nun Spieler oder<br />

aus dem Umfeld, haben<br />

mir dabei sehr geholfen.<br />

Mit me<strong>in</strong>em Wechsel zum<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> ist e<strong>in</strong> Traum<br />

von mir wahr geworden,<br />

und ich hatte wirklich<br />

gute erste Monate hier.“<br />

Se<strong>in</strong>e größte Motivation?<br />

„Ich mache das, was mir<br />

am meisten Spaß macht<br />

und was ich am besten<br />

kann: Handball spielen.“<br />

Die German Handball<br />

Awards wurden vom<br />

Onl<strong>in</strong>e-Portal „handballworld.news“<br />

und dem<br />

Magaz<strong>in</strong> „Bock auf Handball“<br />

<strong>in</strong>s Leben gerufen<br />

www.thw-handball.de


Bildquelle: Fotograf Sascha Klahn<br />

Erleben und<br />

Genießen!<br />

Was uns verb<strong>in</strong>det? Die<br />

Leidenschaft, die uns zum<br />

Ziel führt: zum <strong>THW</strong>-Sieg<br />

und zu starken Produkten<br />

bei famila – angebaut und<br />

hergestellt <strong>in</strong> Ihrer Nähe.<br />

Das ist echte Power aus<br />

der Region!<br />

JETZT NEU<br />

<strong>SC</strong>HON PROBIERT?<br />

FRI<strong>SC</strong>HES BROT<br />

<strong>SC</strong>HMECKT<br />

JEDEM <strong>ZEBRA</strong>.<br />

WIR WÜN<strong>SC</strong>HEN<br />

VIEL ERFOLG<br />

FÜR DIE SAISON!<br />

HARRY-BROT.DE


34 MANN<strong>SC</strong>HAFT<br />

Die Preisträger der<br />

German Handball Awards<br />

2022<br />

Männer<br />

Juri Knorr<br />

Frauen<br />

Emily Bölk<br />

Überraschung<br />

Eric Johansson<br />

Nachwuchshoffnung<br />

David Móré<br />

Beachhandballer<br />

Nicola Rascher<br />

Beachhandballer<strong>in</strong><br />

Lucie Marie Kretzschmar<br />

Team<br />

<strong>SC</strong> Magdeburg<br />

Carsten Lichtle<strong>in</strong> hat<br />

Maßstäbe gesetzt. Insgesamt<br />

712 Bundesliga-<br />

Partien und 547 parierte<br />

Bundesliga-Siebenmeter<br />

machen den Welt- und doppelten<br />

Europameister zum<br />

Rekordhalter <strong>in</strong> der deutschen<br />

Beletage. Er wurde<br />

bei den German Handball<br />

Awards für se<strong>in</strong> Lebenswerk<br />

ausgezeichnet.<br />

und <strong>in</strong> diesem Jahr zum<br />

zweiten Mal vergeben.<br />

Die Abstimmung für die<br />

Auszeichnung lief vom<br />

1. bis 23. Januar 2023. In<br />

zwölf Kategorien standen<br />

dabei Spieler<strong>in</strong>nen und<br />

Spieler, e<strong>in</strong> auf Fan-Vorschlägen<br />

basierender<br />

Publikumsliebl<strong>in</strong>g sowie<br />

andere Handball-Persönlichkeiten<br />

zur Wahl, die<br />

im Jahr 2022 auf sich aufmerksam<br />

gemacht hatten.<br />

Insgesamt wurden knapp<br />

200.000 Stimmen für die<br />

German Handball Awards<br />

abgegeben. „Der Handball<br />

und se<strong>in</strong>e Protagonisten<br />

verdienen es, noch<br />

stärker im Rampenlicht<br />

zu stehen“, sagt Andre<br />

Tzschaschel, Geschäftsführer<br />

von handballworld.news<br />

und Mitherausgeber<br />

von „Bock auf<br />

Handball“. „Die Resonanz<br />

der erfolgreichen Premiere<br />

hat uns vor e<strong>in</strong>em<br />

Jahr überwältigt und wir<br />

freuen uns sehr, dass wir<br />

die Erfolgsgeschichte der<br />

German Handball Awards<br />

nun fortschreiben.“<br />

Tra<strong>in</strong>er:<strong>in</strong><br />

Bennet Wiegert<br />

Schiedsrichter<br />

Robert Schulze /<br />

Tobias Tönnies<br />

Handball-Influencer<br />

Stefan Kretzschmar<br />

Handball-Persönlichkeit<br />

Amelie Berger und<br />

Mia Zschocke<br />

Publikumsliebl<strong>in</strong>g<br />

Gisli Kristjansson<br />

Lebenswerk<br />

Carsten Lichtle<strong>in</strong><br />

www.thw-handball.de


Ob Alltagsoder<br />

Profisportler:<br />

Bei uns s<strong>in</strong>d Sie <strong>in</strong><br />

guten Händen.<br />

Rehabilitation ist bei uns Programm:<br />

De<strong>in</strong> Weg zurück.<br />

Bedeutet e<strong>in</strong> Kreuzbandriss das Aus für den geliebten Sport?<br />

Nicht unbed<strong>in</strong>gt – vorausgesetzt, man<br />

beachtet wichtige Faktoren und folgt<br />

e<strong>in</strong>em guten Rehabilitationsplan.<br />

Untersuchungen belegen, wie<br />

bedeutend e<strong>in</strong>e ausführliche Therapieplanung<br />

sowie e<strong>in</strong>e <strong>in</strong>dividuelle<br />

Behandlung. Zudem ist der Therapiefortschritt<br />

anhand festgelegter Kriterien<br />

und regelmäßiger Testungen zu<br />

dokumentieren, denn e<strong>in</strong> zu früher<br />

Wiedere<strong>in</strong>stieg <strong>in</strong> den Sport sowie<br />

Kraftdefizite bei Sprüngen und Bewegungsabläufen<br />

erhöhen die Gefahr<br />

e<strong>in</strong>er erneuten Verletzung. Mit e<strong>in</strong>em<br />

evidenzbasierten Programm gel<strong>in</strong>gt<br />

es den meisten Sportler:<strong>in</strong>nen, ihr<br />

voriges Niveau wieder zu erreichen.<br />

In der <strong>THW</strong> SportPhysioPraxis haben<br />

wir daher unser eigenes kriterienbasiertes<br />

Rehabilitationsprogramm entwickelt.<br />

In aufe<strong>in</strong>ander aufbauenden<br />

Phasen steigern wir die Belastung<br />

kont<strong>in</strong>uierlich bis zum Wiedere<strong>in</strong>stieg<br />

<strong>in</strong> den Wettkampf. Zwischen<br />

den e<strong>in</strong>zelnen Phasen führen wir<br />

standardisierte Testungen durch, um<br />

den Prozess zu dokumentieren und<br />

Defizite frühzeitig zu erkennen. Ziel<br />

des Konzepts ist es, die Patient:<strong>in</strong>nen<br />

kontrolliert <strong>in</strong> e<strong>in</strong>e gesteigerte<br />

Belastung zu führen und so auf ihr<br />

Ausgangsniveau zurückzubegleiten.<br />

Falls du e<strong>in</strong>en Sport mit erhöhtem<br />

Risiko für e<strong>in</strong>en Kreuzbandriss oder<br />

andere Knieverletzungen ausübst,<br />

kannst du dich auch jetzt schon bei<br />

uns melden. Wir führen mit dir verschiedene<br />

Tests durch, um de<strong>in</strong> persönliches<br />

Risiko zu bewerten. Durch<br />

dieses Screen<strong>in</strong>gverfahren können<br />

wir Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gsempfehlungen mit dir<br />

erarbeiten und de<strong>in</strong> Verletzungsrisiko<br />

senken (Selbstzahlerleistung).<br />

Du hast dich bereits am Kreuzband<br />

verletzt? Beg<strong>in</strong>ne schon vor der Operation<br />

mit der Physiotherapie bei uns<br />

und bereite dich auf die OP und die<br />

Zeit danach vor. Solltest du bereits<br />

de<strong>in</strong>e Reha durchlaufen haben, dir<br />

aber beim Wiedere<strong>in</strong>stieg <strong>in</strong> de<strong>in</strong>en<br />

Sport unsicher se<strong>in</strong>, begleiten wir<br />

dich gerne bei de<strong>in</strong>em Return to Sport<br />

und Return to Competition.<br />

Term<strong>in</strong>e nach telefonischer Absprache.<br />

<strong>THW</strong> SportPhysioPraxis GmbH<br />

Rehmkamp 1 · 24161 Altenholz<br />

Telefon 0431–6703990<br />

<strong>in</strong>fo@thw-physio.de<br />

Alle Informationen zu Therapie,<br />

unsere Konzeptangebote und<br />

Öffnungszeiten erhalten Sie unter<br />

www.thw-physio.de<br />

Wir s<strong>in</strong>d Gesundheit!


36 GESUND & FIT<br />

PARTNER-NETZWERK<br />

NETZWERK<br />

FÜRS WOHLBEFINDEN<br />

Wenn es um die Gesundheit, Prävention, die richtige<br />

Ernährung und das allgeme<strong>in</strong>e Wohlbef<strong>in</strong>den geht,<br />

vertrauen die Spieler des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> auf Profis.<br />

über die Vorsorge und gesundheitsfördernde<br />

Maßnahmen bis h<strong>in</strong> zu<br />

Hilfsmitteln wie Bandagen, E<strong>in</strong>lagen<br />

oder Kompressionsstrümpfen.<br />

Und natürlich s<strong>in</strong>d die „gesund &<br />

fit“-Partner auch zur Stelle, wenn<br />

e<strong>in</strong>e optimale mediz<strong>in</strong>ische Betreuung<br />

notwendig wird.<br />

Bei den alltäglichen Strapazen<br />

e<strong>in</strong>es Spitzen-Handballers können<br />

sich Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d und alle<br />

Zebras sicher se<strong>in</strong>: Wenn es um ihre<br />

Gesundheit geht, kümmern sich<br />

Profis um Profis.<br />

Im Partner-Netzwerk „gesund &<br />

fit“ f<strong>in</strong>den die Zebras für nahezu<br />

jeden Bereich den richtigen Ansprechpartner.<br />

Das Partner-Netzwerk<br />

„gesund & fit“ sorgt dafür,<br />

dass die Handball-Profis ganzheitlich<br />

<strong>in</strong> allen Fragen rund um ihr<br />

Wohlbef<strong>in</strong>den betreut werden. Das<br />

fängt bei der gesunden und ausgewogenen<br />

Ernährung an, reicht<br />

E<strong>in</strong> großer Vorteil für auch für<br />

die Fans des Rekordmeisters: Von<br />

der Erfahrung und der Kompetenz<br />

der <strong>THW</strong>-Partner kann jeder profitieren!<br />

Gegründet wurde das Partner-<br />

Netzwerk „gesund & fit“ nicht<br />

nur, um die Profis des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

umfassend und optimal zu betreuen.<br />

Vielmehr können alle <strong>THW</strong>-<br />

Fans über die Ansprechpartner mit<br />

Antworten von Profis etwas für ihr<br />

Wohlbef<strong>in</strong>den tun, ihre Ernährung<br />

optimieren oder im „Fall der Fälle“<br />

auf die Kompetenz vertrauen, auf<br />

die auch die Zebras setzen. Bleiben<br />

Sie gesund & fit!<br />

www.thw-handball.de


Partner Homepage Kontakt Ansprechpartner<br />

dermatologikum-kiel.de<br />

0431 - 59 37 70<br />

kontakt@<br />

dermatologikum-kiel.de<br />

Dr. med. Stephan Lischner &<br />

Prof. Dr. med. Axel Hauschild<br />

wohld-apotheke.de<br />

0431 - 32 91 00<br />

<strong>in</strong>fo@wohld-apotheke.com<br />

Mareike Küppers<br />

kriwat.de<br />

0800 - 66 11 266<br />

<strong>in</strong>fo@kriwat.de<br />

Michael Kriwat<br />

mare-opzentrum.de 0431 - 66 74 111 Dr. Frank Pries<br />

mvz.sh 0431 - 97 44 71 47 Sönke Schmidt<br />

nordblick-augenkl<strong>in</strong>ik.de 0431 - 30 10 80 Dr. med. univ. Markus Pölzl<br />

reis-fit.de<br />

<strong>in</strong>fo@<br />

nutritionfacts-hamburg.de<br />

Dr. Isabelle Wendt<br />

urologiezentrum-kiel.de 0431 - 990 2959 0 Dr. med. Jens Orthmann


E<br />

DE


SAISON 2022|23


40 AUFSTELLUNG<br />

DER <strong>THW</strong> KIEL 2022/23<br />

NR. SPIELER POS. GEBURTSTAG NAT. GRÖSSE LS I.V.S.<br />

1 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen TW 19.12.88 DEN 201 cm 209 2015<br />

12 Philip Saggau TW 05.01.02 GER 190 cm 0 2015<br />

16 Tomas Mrkva TW 20.01.89 CZE 201 cm 138 2022<br />

4 Domagoj Duvnjak RM, RL 01.06.88 CRO 198 cm 212 2014<br />

24 Miha Zarabec RM 12.10.91 SLO 178 cm 72 2017<br />

5 Sander Sagosen RL, RM 14.09.95 NOR 195 cm 105 2020<br />

8 Ben Connar Battermann RL 28.03.04 GER 195 cm 0 2022<br />

21 Eric Johansson RL 28.06.00 SWE 198 cm 11 2022<br />

31 Luca Schwormstede RL 11.04.02 GER 202 cm 0 2022<br />

49 Karl Wall<strong>in</strong>ius RL 14.01.99 SWE 199 cm 15 2022<br />

53 Nikola Bilyk RL, RM 28.11.96 AUT 198 cm 76 2016<br />

6 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d RR 17.08.92 NOR 197 cm 106 2018<br />

13 Steffen We<strong>in</strong>hold RR, RM 19.07.86 GER 191 cm 125 2014<br />

19 Henri Pabst RR, RA 09.02.04 GER 190 cm 0 2022<br />

7 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen LA 20.08.95 DEN 197 cm 60 2018<br />

23 Rune Dahmke LA 10.04.93 GER 189 cm 34 2014<br />

3 Sven Ehrig RA, RR 26.06.00 GER 197 cm 0 2019<br />

18 Niclas Ekberg RA 23.12.88 SWE 191 cm 167 2012<br />

20 Yannick Fraatz RA 12.08.99 GER 185 cm 0 2022<br />

11 Petter Øverby KM 26.03.92 NOR 200 cm 105 2022<br />

17 Patrick Wiencek KM 22.03.89 GER 200 cm 144 2012<br />

61 Hendrik Pekeler KM 02.07.91 GER 203 cm 109 2018<br />

www.thw-handball.de


42 SPIELFILM<br />

DIE SPIELERSTATISTIK<br />

<strong>THW</strong> KIEL<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

1 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen<br />

3 Sven Ehrig<br />

4 Domagoj Duvnjak<br />

5 Sander Sagosen<br />

6 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d<br />

7 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen<br />

8 Ben Connar Battermann<br />

11 Petter Øverby<br />

12 Philip Saggau<br />

13 Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

16 Tomas Mrkva<br />

17 Patrick Wiencek<br />

18 Niclas Ekberg<br />

19 Henri Pabst<br />

20 Yannick Fraatz<br />

21 Eric Johansson<br />

23 Rune Dahmke<br />

24 Miha Zarabec<br />

31 Luca Schwormstede<br />

49 Karl Wall<strong>in</strong>ius<br />

53 Nikola Bilyk<br />

61 Hendrik Pekeler<br />

<strong>SC</strong> DHFK LEIPZIG<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

4 Patrick Wiesmach<br />

5 Simon Ernst<br />

7 Luca Witzke<br />

8 Lucas Krzikalla<br />

11 Lukas B<strong>in</strong>der<br />

12 Kristian Saeverås<br />

13 Matěj Klíma<br />

14 Marko Mamic<br />

18 Lovro Jotic<br />

19 Sime Ivic<br />

24 Moritz Preuss<br />

27 Oskar Sunnefeldt<br />

28 Maciej Gebala<br />

31 Tim Matthes<br />

38 Mika Sajenev<br />

52 Paul Bones<br />

53 Niclas Heitkamp<br />

73 Viggo Kristjansson<br />

96 Mohamed El-Tayar<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

www.thw-handball.de


SPIELFILM 43<br />

DER SPIELVERLAUF<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

www.thw-handball.de


MAGNUS<br />

LANDIN


GEGNER 45<br />

<strong>SC</strong> DHFK LEIPZIG<br />

SAISON 2022/23<br />

Obere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Karsten Günther (Geschäftsführer), Philipp Müller (Sportkoord<strong>in</strong>ator), Oskar Sunnefeldt, Marko Mamic, Maciej Gebala, Mika<br />

Sajenev, Mar<strong>in</strong>o Maric, Dr. René Toussa<strong>in</strong>t (Teamarzt), Prof. Dr. Pierre Hepp (Teamarzt). Mittlere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Henn<strong>in</strong>g Thrien (Teampsychologe),<br />

Hagen Pietrek (Athletiktra<strong>in</strong>er), Viggo Kristjansson, Šime Ivic, Kristian Sæverås, Mohamed Essam El-Tayar, Lovro Jotic, Luca Witzke, Klaus Loch (Mannschaftsleiter).<br />

Vordere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Enrico Henoch (Videoanalyst), Miloš Putera (Co-Tra<strong>in</strong>er), André Haber (Ex-Cheftra<strong>in</strong>er, nicht mehr im Amt), Tim<br />

Matthes, Lukas B<strong>in</strong>der, Simon Ernst, Lucas Krzikalla, Patrick Wiesmach, Steve Rohr (Physio), Leon Bretschneider (Physio), BalLEo (Maskottchen).<br />

DER GEGNERKADER<br />

NR. SPIELER POS. GEBURTSTAG NAT. GRÖSSE I.V.S.<br />

12 Kristian Saeverås TW 22.06.1996 NOR 1,97 2020<br />

96 Mohamed El-Tayar TW 25.04.1997 EGY 1,92 2022<br />

5 Simon Ernst RM 02.04.1994 GER 1,96 2021<br />

7 Luca Witzke RM 03.04.1999 GER 1,92 2019<br />

18 Lovro Jotic RM 12.11.1994 CRO 1,93 2021<br />

52 Paul Bones RM 13.12.2003 GER 1,92 2010<br />

53 Niclas Heitkamp RM 02.02.2003 GER 1,89 2009<br />

13 Matěj Klíma RL 24.03.1999 CZE 1,92 2022<br />

14 Marko Mamic RL 06.03.1994 CRO 2,02 2019<br />

27 Oskar Sunnefeldt RL 21.04.1998 SWE 1,98 2021<br />

19 Sime Ivic RR 23.01.1993 CRO 1,96 2021<br />

73 Viggo Kristjansson RR 09.12.1993 ISL 1,89 2022<br />

11 Lukas B<strong>in</strong>der LA 30.06.1992 GER 1,80 2009<br />

31 Tim Matthes LA 05.05.1999 GER 1,81 2022<br />

4 Patrick Wiesmach RA 23.03.1990 DEN 1,79 2018<br />

8 Lucas Krzikalla RA 14.01.1994 GER 1,82 2011<br />

24 Moritz Preuss KM 22.02.1995 GER 194 2023<br />

28 Maciej Gebala KM 10.01.1994 POL 2,00 2018<br />

38 Mika Sajenev KM 30.07.2003 GER 2,03 2009<br />

www.thw-handball.de


46 GEGNER<br />

Luca Witzke ist Spielmacher und e<strong>in</strong>es der<br />

frischen Gesichter <strong>in</strong> der deutschen Nationalmannschaft.<br />

Der 23-Jährige macht auch beim<br />

<strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong> e<strong>in</strong>e gute Figur.<br />

DIE MANN<strong>SC</strong>HAFT<br />

DER STUNDE<br />

Es s<strong>in</strong>d wohl die berühmten Gesetzmäßigkeiten<br />

des Profisports, die auch vor<br />

der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga<br />

nicht haltmachen. Der <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong><br />

tat sich Ende Oktober vergangenen Jahres<br />

verdammt schwer, nach etwas mehr<br />

als vier Jahren dem Rekord-Coach André<br />

Haber den Stuhl vor die Tür zu stellen.<br />

Doch als die Ergebniskurve<br />

der<br />

Sachsen steil<br />

nach unten zeigte, blieb<br />

ihnen nach eigenem<br />

Ermessen ke<strong>in</strong>e andere<br />

Wahl. „Diese Entscheidung<br />

zu treffen, war<br />

brutal, doch im S<strong>in</strong>ne<br />

des Vere<strong>in</strong>s unumgänglich“,<br />

hieß es dazu von<br />

Geschäftsführer Karsten<br />

Günther.<br />

Schriftsteller Hermann<br />

Hesse hätte <strong>in</strong><br />

der Alltagssprache wohl<br />

gesagt: „Jedem Tra<strong>in</strong>erwechsel<br />

wohnt e<strong>in</strong><br />

Zauber <strong>in</strong>ne.“ Denn Günwww.thw-handball.de


Sven Ehrig & Hendrik Pekeler,<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

»<br />

Schnell mal News<br />

checken – mit KN+<br />

e<strong>in</strong> echtes Heimspiel<br />

«<br />

Jetzt<br />

testen!<br />

News, Podcasts,<br />

Liveticker – exklusiv<br />

<strong>in</strong> der neuen KN-App<br />

Kostenlos downloaden!


48 GEGNER<br />

Simon Ernst erlebt <strong>in</strong> <strong>Leipzig</strong><br />

se<strong>in</strong>en vierten Frühl<strong>in</strong>g.<br />

Nach drei überstandenen<br />

Kreuzbandrissen spielt der<br />

deutsche Nationalspieler<br />

<strong>in</strong>sbesondere <strong>in</strong> der Defensive<br />

stark auf.<br />

Inzwischen ist die<br />

Abstiegsgefahr bei den<br />

Hochschulsportlern<br />

gebannt, und es wird<br />

bereits am Team für die<br />

kommende Saison gether<br />

zauberte mit Rúnar<br />

Sigtryggsson sche<strong>in</strong>bar<br />

e<strong>in</strong>en wahren Magier aus<br />

dem Hut: In den ersten<br />

sechs Spielen unter<br />

der Führung des neuen<br />

Isländers an der Seitenl<strong>in</strong>ie<br />

gab es sechs Siege.<br />

Die zunächst bis Sommer<br />

2023 vere<strong>in</strong>barte Zusammenarbeit<br />

wird deshalb<br />

<strong>in</strong>zwischen um zwei<br />

weitere Jahre fortgeführt.<br />

„Die ersten Monate hier<br />

beim <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> haben sich<br />

sehr gut angefühlt. Das<br />

gesamte Team hat mich<br />

super aufgenommen und<br />

die Zusammenarbeit mit<br />

der Mannschaft, me<strong>in</strong>en<br />

anderen Tra<strong>in</strong>erkollegen,<br />

dem Staff sowie Karsten<br />

und se<strong>in</strong>em Team <strong>in</strong> der<br />

Geschäftsstelle macht<br />

große Freude“, sagt Sigtryggsson.<br />

Folglich strömten am<br />

vergangenen Sonntag die<br />

Massen zum ersten <strong>DHfK</strong>-<br />

Heimspiel des Jahres <strong>in</strong><br />

die Arena <strong>Leipzig</strong>. 6.000<br />

Fans – so viele Besucher<br />

wie seit dem Jahr 2019<br />

nicht mehr – wollten das<br />

mitteldeutsche Derby<br />

gegen den <strong>SC</strong> Magdeburg<br />

sehen. Während damals<br />

e<strong>in</strong>e 25:26-Niederlage<br />

stand, feierte die Mehrheit<br />

diesmal im grün-weißen<br />

„Wohnzimmer“ e<strong>in</strong>en<br />

33:32-Triumph. Sigtryggsson<br />

hat die Kehrtwende<br />

geschafft und<br />

die Messestädter seit<br />

der Amtsübernahme auf<br />

überragende 16:4 Punkte<br />

getrimmt – zweifelsohne<br />

e<strong>in</strong>e deutliche Warnung<br />

für den <strong>THW</strong> heute und<br />

an alle weitere Konkurrenz.<br />

bastelt. Moritz Strosack<br />

kommt sicher von der<br />

HBW Bal<strong>in</strong>gen-Weilstetten.<br />

Gegenwärtig arbeitet<br />

der Klub noch an e<strong>in</strong>er<br />

Rückkehr von Nationalspieler<br />

Franz Semper,<br />

der aktuell bei der SG<br />

Flensburg-Handewitt<br />

unter Vertrag steht. „Zwei<br />

Parteien wollen gerne<br />

zusammenarbeiten. Jetzt<br />

müssen wir gucken, ob<br />

wir die Parameter <strong>in</strong> die<br />

Richtung bekommen,<br />

dass es für uns realisierbar<br />

wird“, sagte Günther<br />

der dpa. Sicher ist außerdem<br />

die Verpflichtung<br />

von Torhüter Domenico<br />

Ebner, der von der TSV<br />

Hannover-Burgdorf zu<br />

den Sachsen wechselt<br />

und die Planstelle des<br />

Ägypters Mohamed El-<br />

Tayar e<strong>in</strong>nimmt.<br />

Den <strong>Leipzig</strong>ern wird<br />

heute Ex-Zebra Oskar<br />

Sunnefeldt wegen e<strong>in</strong>er<br />

Fußverletzung fehlen:<br />

„Es ist e<strong>in</strong> kle<strong>in</strong>er Knochen<br />

an der Außenseite<br />

me<strong>in</strong>es Fußes gebrochen,<br />

aber ich muss zum Glück<br />

nicht operiert werden“,<br />

erklärt der Schwede, der<br />

von 2020 bis 2021 se<strong>in</strong>e<br />

ersten Bundesliga-Erfahrungen<br />

im Dress des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> sammelte und<br />

dabei Deutscher Meister<br />

und Champions-League-<br />

Sieger wurde.<br />

www.thw-handball.de


Das E<strong>in</strong>zige, was e<strong>in</strong>e<br />

Wegwerfgesellschaft<br />

entsorgt, ist ihre Zukunft<br />

Für uns von REMONDIS ist das Schonen natürlicher Ressourcen<br />

Unternehmenszweck und Ansporn zugleich. Deshalb setzen wir alles<br />

daran, kostbare Rohstoffe für Folgegenerationen zu erhalten. Mit immer<br />

wieder neuen Recycl<strong>in</strong>gtechnologien und mit dem Know-how von über<br />

40.000 Mitarbeitern. Erfahren Sie jetzt, was uns sonst noch zu e<strong>in</strong>em<br />

der nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands macht –<br />

auf > remondis-nachhaltigkeit.de<br />

REMONDIS und <strong>THW</strong> engagieren sich für<br />

die <strong>Kiel</strong>er Initiative gegen K<strong>in</strong>derarmut.<br />

REMONDIS spendet <strong>in</strong> dieser Saison pro<br />

<strong>THW</strong>-Heimspieltor 5 € an Inka. Auch<br />

Sie können Gutes tun. Helfen Sie uns<br />

K<strong>in</strong>derwünsche zu erfüllen. Spenden<br />

auch Sie! > <strong>in</strong>ka-kiel.de<br />

REMONDISGmbH bH&C Co. KG, Region Nord d//A Am Ihlberg 10//24109M Melsdorf<br />

Deutschland // T +49 431 6904-0 // service.nord@remondis.de // remondis.de<br />

Bild<br />

: Getty Imag<br />

es, Adam Graddy Photography


50 GEGNER<br />

FAKTEN<br />

DER VEREIN<br />

Gründungsdatum: 9. September 1954<br />

(direkt aus der HSG Wissenschaft <strong>DHfK</strong>)<br />

Geschäftsstelle: <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> Handball Verwaltungs<br />

GmbH, Schletterstraße 10a, 04107 <strong>Leipzig</strong>,<br />

Telefon 0341-3558203-0<br />

E-mail: geschaeftsstelle@scdhfk-handball.de<br />

Geschäftsführer: Karsten Günther<br />

(seit 1. Januar 2007)<br />

Sportkoord<strong>in</strong>ator: Philipp Müller seit 1. Juli 2020<br />

Halle: Quarterback Immobilien Arena <strong>Leipzig</strong><br />

(7.213 Plätze), Am Sportforum 2, 04105 <strong>Leipzig</strong><br />

Größte Erfolge: 6x DDR-Meister, 1966 Europapokalsieger<br />

der Landesmeister, 2011 Aufstieg 2. Bundesliga,<br />

2015 Aufstieg Bundesliga, DHB-Pokal F<strong>in</strong>al4<br />

2017<br />

Zuschauerschnitt 2021/22: 2.686 (plus 2077, vor<br />

Corona <strong>in</strong> der Saison 2019/20 waren es 4.233)<br />

Etat: ca. 6,0 Millionen Euro<br />

Homepage: www.scdhfk-handball.de<br />

<strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong>, zuvor Haukar Hafnarfjördur (ISL), EHV Aue,<br />

ThSV Eisenach, HBW Bal<strong>in</strong>gen-Weilstetten, EHV Aue,<br />

Akureyri HC (ISL)<br />

Spieler-Laufbahn: 118 Länderspiele/105 Tore für Island,<br />

Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen, Haukar Hafnarfjördur<br />

(ISL) , BM Ciudad Real (ESP), SG Wallau-Massenheim,<br />

THSV Eisenach<br />

DAS PERSONALKARUSSEL<br />

Zugänge: Viggó Kristjánsson (TVB Stuttgart), Tim<br />

Matthes (Füchse Berl<strong>in</strong>), Matěj Klíma (VfL Lübeck-<br />

Schwartau), Moritz Preuss (<strong>SC</strong> Magdeburg)<br />

Abgänge: Gregor Remke (Karriereende), Julius Meyer-<br />

Siebert (Eulen Ludwigshafen), Marc Esche (unbekanntes<br />

Ziel), Alen Milosevic (Laufbahnende), Mar<strong>in</strong>o<br />

Marić (TVB Stuttgart)<br />

DER TRAINER<br />

Rúnar Sigtryggsson (Foto),<br />

geboren am 7. April 1972<br />

Tra<strong>in</strong>er-Laufbahn: seit 8. November 2022


Epische Spiele warten auf Dich auch <strong>in</strong> der<br />

wunderbaren Cas<strong>in</strong>owelt von<br />

Wunder<strong>in</strong>o<br />

wunder<strong>in</strong>o-pr<strong>in</strong>t-feb2021.<strong>in</strong>dd 1 2021-02-15 12:05<br />

© AdobeStock<br />

HANDBALL WAR<br />

NOCH NIE SO<br />

Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit WOW<br />

Mit WOW streamst du alle 306 HBL-Spiele der LIQUI MOLY<br />

Handball-Bundesliga live, e<strong>in</strong>zeln und <strong>in</strong> der Handball-<br />

Konferenz. Namhafte Experten wie Stefan Kretzschmar, Mart<strong>in</strong><br />

Schwalb, Pascal Hens und He<strong>in</strong>er Brand br<strong>in</strong>gen zusammen<br />

mit dem Team um die Moderatoren und Kommentatoren wie<br />

Markus Götz, Jens Westen und Karsten Petrzika die Emotionen<br />

von der Platte live <strong>in</strong> die Wohnzimmer.<br />

OFFIZIELLER MEDIEN-PARTNER<br />

wowtv.de


52 GEGNER<br />

ZAHLEN<br />

6.317<br />

2,00<br />

Meter<br />

Zuschauer kamen zum Zweitliga-<br />

Spiel gegen Post Schwer<strong>in</strong> am 16.<br />

März 2012 <strong>in</strong> die damalige Arena<br />

<strong>Leipzig</strong>. Das ist bis heute Zuschauerrekord<br />

des <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong>.<br />

ist Maciej Gębala groß. Der Kreisläufer ist<br />

nach dem Wechsel von Mar<strong>in</strong>o Marić nach Stuttgart<br />

gleichzeitig der größte und mit e<strong>in</strong>em Körpergewicht<br />

von 117 Kilogramm kräftigste Akteur bei<br />

den Sachsen. Rechtsaußen Patrick Wiesmach misst dagegen „nur“ 1,79 Meter.<br />

Als Leichtgewicht zählt der 81 Kilogramm schwere Tim Matthes.<br />

73<br />

Tore fielen im Heimspiel<br />

des <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> gegen die<br />

MT Melsungen. Die Partie,<br />

die am 24. November<br />

2022 mit 40:33 gewonnen<br />

wurde, ist damit das<br />

torreichste Heimspiel<br />

der Grün-Weißen <strong>in</strong> der<br />

Bundesligageschichte<br />

1.517<br />

Tage lang war André Haber Tra<strong>in</strong>er bei den<br />

<strong>Leipzig</strong>ern. Das war die längste Zeit e<strong>in</strong>es<br />

Coaches seit der Neuformierung des Vere<strong>in</strong>s<br />

im Jahr 2007. Er übertraf damit Christian<br />

Prokop um 56 Tage.<br />

9<br />

unterschiedliche Nationen bilden beim <strong>SC</strong><br />

<strong>DHfK</strong> e<strong>in</strong>e Mannschaft. Zu den elf deutschen<br />

Spielern gesellen sich zwei Kroaten<br />

und jeweils e<strong>in</strong> Däne, Schwede, Isländer,<br />

Pole, Tscheche, Ägypter und Norweger.<br />

www.thw-handball.de


TRIFF<br />

DEINE STARS!<br />

Gew<strong>in</strong>ne e<strong>in</strong> exklusives VIP-Wochenende beim <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> und erlebe<br />

de<strong>in</strong>en Liebl<strong>in</strong>gsspieler hautnah bei e<strong>in</strong>em geme<strong>in</strong>samen Essen.<br />

Davon träumt jeder <strong>THW</strong>-Fan!<br />

Besuch e<strong>in</strong>es <strong>THW</strong>-Spiels<br />

<strong>in</strong>kl. VIP-Ticket für zwei Personen<br />

Geme<strong>in</strong>sames Essen<br />

mit de<strong>in</strong>em Liebl<strong>in</strong>gsspieler<br />

<strong>THW</strong>-FANWELT-Gutsche<strong>in</strong><br />

im Wert von 100 Euro<br />

E<strong>in</strong> Trikot<br />

de<strong>in</strong>es Liebl<strong>in</strong>gsspielers<br />

Anfahrt und<br />

zwei Übernachtungen<br />

für zwei Personen<br />

So leicht<br />

geht’s:<br />

vom 22.08.2022 bis<br />

15.04.2023 für m<strong>in</strong>d. 20 Euro<br />

bei star oder ORLEN tanken<br />

und Bondaten unter<br />

star.de/fanaktion<br />

e<strong>in</strong>geben.*<br />

*Teilnahmebed<strong>in</strong>gungen und Gew<strong>in</strong>n<strong>in</strong>fos auf star.de/fanaktion. E<strong>in</strong> Gew<strong>in</strong>nspiel der ORLEN Deutschland GmbH, Kurt-Wagener-Str. 7, 25337 Elmshorn.


54 NACHWUCHS<br />

Gelebte Kooperation: André Lohrbach<br />

tra<strong>in</strong>iert den Drittligisten TSV Altenholz und<br />

gleichzeitig die U19 des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>.<br />

KONTINUITÄT<br />

IM NACHWUCHS<br />

DER <strong>ZEBRA</strong>S<br />

Der Zebra-Nachwuchs spielt<br />

derzeit <strong>in</strong> der A-Jugendbundesliga<br />

um die Qualifikation für die K.o.-<br />

Spiele um die Deutsche Meisterschaft.<br />

An der Seitenl<strong>in</strong>ie hat Tra<strong>in</strong>er<br />

André Lohrbach bereits die Weichen<br />

für die Zukunft gestellt.<br />

Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> und<br />

dessen Kooperationspartner<br />

TSV<br />

Altenholz setzen weiter<br />

auf die Zusammenarbeit<br />

mit Tra<strong>in</strong>er André Lohrbach.<br />

Der Vertrag mit<br />

dem 33-Jährigen wurde<br />

um zwei weitere Jahre<br />

verlängert. Lohrbach<br />

hat bei den Zebras die<br />

Leitung der U19-Bundesligamannschaft<br />

<strong>in</strong>ne und<br />

begleitet dazu die Wölfe<br />

aus Altenholz durch<br />

die dritte Liga. Für den<br />

Coach ist die Arbeit e<strong>in</strong><br />

tierisches Vergnügen.<br />

„Ich sehe mich genau an<br />

der richtigen Stelle, kann<br />

hier professionell arbei-<br />

ten und mich auf me<strong>in</strong>e<br />

nächsten Schritte vorbereiten“,<br />

kommentierte<br />

Lohrbach. Es sei aktuell<br />

auf jeden Fall die richtige<br />

Entscheidung und für alle<br />

e<strong>in</strong>e gute Sache. Dazu<br />

mache die Arbeit mit den<br />

Talenten sehr viel Freude.<br />

Dank der Kooperation<br />

der beiden Vere<strong>in</strong>e ist<br />

für Lohrbach sogar e<strong>in</strong>e<br />

hauptberufliche Ausübung<br />

des Jobs möglich.<br />

„André hat bisher gute<br />

Arbeit geleistet. Da ist<br />

es doch nur vernünftig,<br />

diesen Schritt weiterzugehen“,<br />

f<strong>in</strong>det <strong>THW</strong>-<strong>Kiel</strong>-<br />

Nachwuchskoord<strong>in</strong>ator<br />

www.thw-handball.de


56 NACHWUCHS<br />

Klaus-Dieter Petersen<br />

lobende Worte. Schließlich<br />

habe die Nachwuchsarbeit<br />

etwas mit Kont<strong>in</strong>uität<br />

zu tun.<br />

Beim <strong>THW</strong> genießt<br />

die Ausbildung der<br />

Nachwuchsspieler e<strong>in</strong>e<br />

hohe Priorität. Sportlich<br />

soll sich die U19 weiter<br />

<strong>in</strong> der U19-Bundesliga<br />

etablieren. Das Nahziel<br />

ist hier die Qualifikation<br />

für die K.-o.-Spiele um die<br />

deutsche Meisterschaft.<br />

Mit dem TSV Altenholz<br />

will der Coach sportlichattraktiven<br />

Handball<br />

zeigen und <strong>in</strong> der 3. Liga<br />

e<strong>in</strong>e gute Rolle spielen.<br />

Zusammen mit Petersen<br />

beg<strong>in</strong>nt nun schon die<br />

Talentschau, um sich für<br />

die kommende Saison<br />

entsprechend aufstellen<br />

zu können.<br />

Mehr unter:<br />

www.thw-junioren.de<br />

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE DER <strong>THW</strong>-JUNIOREN-TEAMS (Stand 01.03.23)<br />

Datum Uhrzeit Begegnung Ort<br />

<strong>05.03.2023</strong> 16:45 Uhr HSG Schü/We/Re <strong>vs</strong>. <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> U23 (Oberliga HH/SH) Schülp<br />

10.03.2023 20:00 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> U19 <strong>vs</strong>. HSV Hamburg (A-JBL, Meisterrunde) Helmut-Wriedt-Halle<br />

11.03.2023 16:00 Uhr SG FL/Handew. <strong>vs</strong>. <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> (Oberliga, Meisterrunde) Handewitt<br />

12.03.2023 13:00 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> U15 <strong>vs</strong>. TSV Bargteheide (SH-Liga) Helmut-Wriedt-Halle<br />

12.03.2023 15:00 Uhr <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> U23 <strong>vs</strong>. HG HH-Barmbek (Oberliga HH/SH) Helmut-Wriedt-Halle


Komm zum<br />

Wir <strong>in</strong>vestieren nur <strong>in</strong> das, was Menschen zum Leben brauchen.<br />

Komm zur DKB: Bank<strong>in</strong>g mit gutem Gewissen – und nachhaltig<br />

guten Konditionen für Konto, Kredit und Geldanlagen.<br />

Mehr auf dkb.de/nachhaltig


58 VEREIN<br />

ERFOLGREICHER AB<strong>SC</strong>HLUSS<br />

FÜR DIE TGW-MANN<strong>SC</strong>HAFTEN<br />

Am 10. Dezember 2022 war es<br />

soweit: Nach zwei Jahren<br />

coronabed<strong>in</strong>gter Pause<br />

konnte endlich wieder der „Jessica-Stoltenberg-Pokal“<br />

stattf<strong>in</strong>den.<br />

Dieser bildet im Turnergruppen-<br />

Wettkampf (TGW) alljährlich den<br />

Saison-Abschluss für die schleswig-holste<strong>in</strong>ischen<br />

Vere<strong>in</strong>e. Die<br />

Bezeichnung des Wettkampfes geht<br />

zurück auf Jessica Stoltenberg, die<br />

zusammen mit ihrem Mann Ralf<br />

die Sportart TGW mit den e<strong>in</strong>zigartigen<br />

Komb<strong>in</strong>ationsmöglichkeiten<br />

der Diszipl<strong>in</strong>en Staffellauf, Mediz<strong>in</strong>ballweitwurf,<br />

S<strong>in</strong>gen, Turnen<br />

und Tanzen prägte. Leider verstarb<br />

Jessica Stoltenberg im Jahr 2006<br />

im Alter von nur 36 Jahren an<br />

Krebs.<br />

Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> e.V. war mit den<br />

„Zebral<strong>in</strong>as“, den „Chaos-Zebras“,<br />

dem „Zebra-Alarm“ sowie den<br />

„Ladies <strong>in</strong> P<strong>in</strong>k“ e<strong>in</strong>er der mannschaftsstärksten<br />

Vere<strong>in</strong>e <strong>in</strong> Neumünster.<br />

Die Zuordnung der Mannschaften<br />

<strong>in</strong> die Pokalklassen A, B und C<br />

erfolgt anhand der <strong>in</strong> der vergangenen<br />

Saison erreichten durchschnittlichen<br />

Gesamtpunktzahl. Es<br />

kann daher vorkommen, dass zwei<br />

oder mehr Mannschaften e<strong>in</strong>es<br />

Vere<strong>in</strong>s im selben Pokal antreten,<br />

obwohl sie sonst <strong>in</strong> unterschiedlichen<br />

Wettkampfklassen starten.<br />

So traten die Zebral<strong>in</strong>as und der<br />

Zebra-Alarm im B-Pokal und die<br />

Chaos-Zebras und die Ladies <strong>in</strong><br />

P<strong>in</strong>k im A-Pokal an.<br />

Da im W<strong>in</strong>ter nicht alle Diszipl<strong>in</strong>en<br />

(wie z.B. die Pendel-Staffel<br />

oder der Orientierungslauf) durchgeführt<br />

werden können muss als 4.<br />

Diszipl<strong>in</strong> e<strong>in</strong>e Überraschungsaufgabe<br />

gelöst werden – ausgewählt<br />

durch den ausrichtenden Vere<strong>in</strong>.<br />

Diese bestand daraus, e<strong>in</strong>en<br />

kle<strong>in</strong>en Parcours mit e<strong>in</strong>er Komb<strong>in</strong>ation<br />

aus Würfelspiel mit „Eierlaufen“<br />

und Punktewerfen mittels<br />

e<strong>in</strong>es Löffels und Tischtennisbällen<br />

zu absolvieren.<br />

Insgesamt zeigten alle Mannschaften<br />

des <strong>THW</strong> starke Leistungen<br />

und die Ergebnisse waren sehr<br />

erfreulich.Die erfolgreichste Mannschaft<br />

waren die „Ladys <strong>in</strong> P<strong>in</strong>k“<br />

, die im A-Pokal den ersten Platz<br />

errangen und nun 2023 versuchen<br />

müssen, den gewonnenen Wanderpokal<br />

zu verteidigen. Darüber<br />

h<strong>in</strong>aus erhielten sie im S<strong>in</strong>gen die<br />

höchste Wertung und durften ihr<br />

„Weihnachts-Medley“ erneut präsentieren.<br />

Das bedeutete e<strong>in</strong>e ganz<br />

besondere Wertschätzung ihrer<br />

Leistung.<br />

Am 2. Dezember 2023 wird der<br />

15. Jessica-Stoltenberg-Pokal vom<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> der Helmut-Wriedt-<br />

Halle ausgerichtet und wir hoffen<br />

auf tatkräftige Unterstützung beim<br />

Anfeuern der Mannschaften.<br />

Susanne Wittig<br />

MEHR ÜBER UNS<br />

Unser Sportangebot<br />

im Überblick:<br />

Turnen<br />

Fitness-Gesundheit<br />

Badm<strong>in</strong>ton<br />

Handball<br />

Tennis<br />

Leichtathletik<br />

Tischtennis<br />

Tanzen<br />

Im Internet f<strong>in</strong>den<br />

Sie uns unter<br />

www.thwkiel.de<br />

Oder scannen Sie dafür<br />

e<strong>in</strong>fach den QR-Code:<br />

www.thw-handball.de


60 FANCLUBS<br />

<strong>ZEBRA</strong>SPROTTEN<br />

Hallo liebe Zebrasprotten,<br />

hallo liebe Handballfans,<br />

willkommen zurück <strong>in</strong> unserem<br />

zweiten Wohnzimmer! Wir begrüßen<br />

auch unseren heutigen<br />

Gegner, den <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong> samt<br />

mitgereister Fans, ganz herzlich.<br />

Leider wird unsere Mannschaft,<br />

wie sehr häufig <strong>in</strong> der<br />

letzten Zeit, von neuen Verletzungssorgen<br />

geplagt. Im sehr<br />

guten Champions-League-Spiel<br />

gegen RK Celje hat sich Steffen<br />

We<strong>in</strong>hold e<strong>in</strong>e Verletzung der<br />

Wurfschulter zugezogen und<br />

wird voraussichtlich vier Wochen<br />

ausfallen. Somit gehen unsere<br />

heutigen Genesungswünsche an<br />

Steffen We<strong>in</strong>hold, Karl Wall<strong>in</strong>ius<br />

und Sven Ehrig sowie unsere<br />

Youngster Jarnes Faust und Henri<br />

Pabst. Wir wünschen allen gute<br />

Besserung und schnelle Genesung!<br />

Liebe Zebrasprotten, falls Ihr<br />

es vergessen haben solltet: Wir<br />

suchen immer noch jemanden,<br />

der/die unseren Fanstand weiterführen<br />

möchte. Wir freuen uns<br />

auf viele neue Ideen!<br />

Es gibt, seit Corona, noch e<strong>in</strong><br />

kle<strong>in</strong>es anderes „Problem“: die<br />

Beteiligung an unseren Auswärtsfahrten.<br />

Wir versuchen unsere<br />

Mannschaft nicht nur <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> zu<br />

unterstützen, sondern auch <strong>in</strong><br />

fremden Hallen. Leider ist die<br />

Anzahl der Mitfahrer und Mitfahrer<strong>in</strong>nen<br />

sehr stark zurückgegangen.<br />

Die Fahrt nach Lemgo<br />

konnte zwar stattf<strong>in</strong>den, für die<br />

Fahrt nach Kassel zur MT Melsungen<br />

am 19. März lagen h<strong>in</strong>gegen<br />

nur elf Anmeldungen vor. Das<br />

ist e<strong>in</strong>deutig zu wenig. Ihr könnt<br />

euch ja schon vormerken, dass es<br />

auf jeden Fall e<strong>in</strong>e Fahrt zum HSV<br />

Handball Ende Mai geben wird.<br />

Zurück zum heutigen Gegner,<br />

dem <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong>. Die <strong>Leipzig</strong>er<br />

haben am letzten Sonntag<br />

mit e<strong>in</strong>em Heimsieg gegen den <strong>SC</strong><br />

Magdeburg bewiesen, dass wir sie<br />

als Gegner nicht auf die leichte<br />

Schulter nehmen sollten.<br />

Da wir dr<strong>in</strong>gend die zwei<br />

Punkt benötigen, heißt es nicht<br />

nur für die Mannschaft, sondern<br />

auch für uns Fans mal wieder:<br />

Alles geben! Die Jungs auf der<br />

Platte und wir auf den Rängen!<br />

Wir wünschen allen e<strong>in</strong><br />

schönes Spiel und vor allem e<strong>in</strong>en<br />

Sieg!<br />

Eure Zebrasprotten<br />

Beate Lemke<br />

ANSPRECHPARTNER<br />

1. Vorsitzende:<br />

Beate Lemke<br />

beate.lemke@zebrasprotten.de<br />

2. Vorsitzender:<br />

Achim Ohm<br />

achim.ohm@zebrasprotten.de<br />

Kassenwart<strong>in</strong>:<br />

Britta Böttcher<br />

britta.böttcher@<br />

zebrasprotten.de<br />

Tourenmanagement:<br />

Waltraud Ohm<br />

Waltraud.Ohm@zebrasprotten.de<br />

WEITERE INFOS<br />

über unsere Homepage<br />

www.zebrasprotten.de<br />

www.thw-handball.de


www.liqui-moly.com<br />

Geme<strong>in</strong>sam stark<br />

Immer e<strong>in</strong> Volltreffer: Deutschlands beste Schmierstoffmarke<br />

und Deutschlands beste Handball-Teams!<br />

Alles für e<strong>in</strong>e reibungslose Saison: über 4.000 Artikel rund um Schmierstoffe, Additive, Fahrzeugpflege,<br />

chemische Problemlöser und Serviceprodukte. Für Pkw, Zweiräder, Nfz, Boote und Gartengeräte.


62 FANCLUBS<br />

<strong>SC</strong>HWARZ-WEISS<br />

Hallo liebe Handballfans,<br />

hallo liebe Schwarz-Weissen,<br />

das erste Bundesligaspiel <strong>in</strong> der<br />

stärksten Liga der Welt im Jahr<br />

2023 gegen den ASV Hamm-Westfalen<br />

ist gewonnen, und es blieben<br />

zwei weitere wichtige Punkte im<br />

Meisterschaftskampf an der <strong>Kiel</strong>er<br />

Förde.<br />

Nur 48 Stunden nach der bitteren<br />

Niederlage <strong>in</strong> Szeged startete<br />

der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> mit e<strong>in</strong>em Blitzstart<br />

<strong>in</strong> die zweite Hälfte der Saison.<br />

E<strong>in</strong>e saubere Abwehrleistung, e<strong>in</strong><br />

verlässliches Angriffsspiel und<br />

starke Torhüter sorgten zur Halbzeit<br />

schon für die Vorentscheidung<br />

(21:13). Im Vordergrund stand<br />

jedoch das Tor zum 33:19, verwandelt<br />

durch unseren Kapitän Patrick<br />

Wiencek, der damit se<strong>in</strong>e gesammelte<br />

Spendensumme auf grandiose<br />

100.000 Euro erhöhte. Wiencek,<br />

der seit 2012 mit jedem Treffer geme<strong>in</strong>sam<br />

mit Hauptsponsor Orlen<br />

Deutschland an die K<strong>in</strong>derkrebsstation<br />

des UKSH spendet, sorgte<br />

e<strong>in</strong>mal mehr für Begeisterungsstürme<br />

der Fans an diesem Abend.<br />

für den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> sowie die Nationalmannschaft<br />

ausgiebig lobte.<br />

Herzlichen Glückwunsch, Eric!<br />

Nach dem gewonnenen, schweren<br />

Auswärtsspiel beim TBV Lemgo<br />

Lippe am vergangenen Sonntag<br />

und dem CL-Auswärtsspiel <strong>in</strong> Elverum<br />

steht heute das nächste Heimspiel<br />

gegen den <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong><br />

an, der zuletzt den <strong>SC</strong> Magdeburg<br />

besiegt hat. Die Spiel-Taktung ist<br />

eng, der Gegner wird uns alles abverlangen<br />

und wir als Fans wollen<br />

auch heute wieder alles geben und<br />

die Jungs zum Sieg peitschen!<br />

Übrigens: Wusstet Ihr schon,<br />

dass der Fanclub Schwarz-Weiß<br />

nun auch bei Instagram zu f<strong>in</strong>den<br />

ist? Wenn ihr mehr von den Auswärtsfahrten<br />

und weiteren tollen<br />

Aktionen sehen möchtet, könnt ihr<br />

dies bei Instagram unter „fanclubschwarzweiss“<br />

tun. Unter anderem<br />

f<strong>in</strong>det ihr dort Bilder von den Auswärtsfahrten<br />

zu den CL-Spielen <strong>in</strong><br />

Szeged und Elverum!<br />

ANSPRECHPARTNER<br />

1. Vorsitzender<br />

Bodo Gebhardt<br />

Tourenmanagement<br />

Mail: fahrten-schwarz-weiss<br />

@mail.de<br />

Handy: 0176/45652170<br />

WEITERE INFOS<br />

über unsere Homepage<br />

www.fan-schwarz-weiss.com<br />

über unsere Facebook-Seite<br />

www.facebook.com/thwfanclubsw/<br />

Ende Februar gab es weitere<br />

gute Neuigkeiten: Eric Johansson<br />

wurde als „Überraschung des<br />

Jahres“ mit dem German Handball<br />

Award ausgezeichnet. Laudator<br />

war ke<strong>in</strong> ger<strong>in</strong>gerer als <strong>THW</strong>-Legende<br />

Stefan Lövgren, der Johanssons<br />

Entwicklung und se<strong>in</strong>e Leistungen<br />

Wir wünschen euch viel Spaß<br />

beim heutigen Spiel, lasst uns die<br />

Halle zum Beben br<strong>in</strong>gen!<br />

WIR SIND KIEL!<br />

www.thw-handball.de


Ihr Kl<strong>in</strong>ikum<br />

für Gesundheit und Wohlbef<strong>in</strong>den<br />

> Anästhesie<br />

Dr. Oke Büll<br />

PD Dr. Erol Cavus<br />

PD Dr. Klaus Gerlach<br />

Anmeldung • 66 74 - 171<br />

> Arthroskopische Chirurgie, Sporttraumatologie<br />

Dr. Frank Pries • 66 74 - 111<br />

Dr. Ralph Wischatta<br />

Malte Paetzold<br />

> Chirurgie, Laparoskopische Chirurgie, Unfallchirurgie<br />

Ra<strong>in</strong>er Gunstmann • 66 74 - 271<br />

In Firmenkoorperation mit:<br />

> Koloproktologie<br />

Dr. Alexander Hendricks • 66 74 - 060<br />

Dr. Arne Bautz<br />

> Konservative Orthopädie, Präventions- und<br />

Rehabilitationsmediz<strong>in</strong>, Sportmediz<strong>in</strong>zentrum<br />

Jörg Schnitzler • 66 74 - 151<br />

Dr. Mart<strong>in</strong> Mrugalla<br />

> Radiologie, Schnittbildzentrum MVZ Prüner Gang • 66 74 - 101<br />

> OP-Zentrum und Bettenstation<br />

Mare-Kl<strong>in</strong>ikum GmbH & Co. KG • 66 74 - 171<br />

> MARE-Aktiv Reha-Zentrum Ostküste Tim Höper • 66 74 - 051<br />

> Orthopädie-Technik Sanitätshaus Kriwat GmbH • 66 74 - 066<br />

Kontakt:<br />

MARE KLINIKUM GmbH & Co. KG<br />

Eckernförder Str. 219 | 24119 Kronshagen<br />

Tel.: 0431/66 74 - 015<br />

Das MARE Kl<strong>in</strong>ikum ist seit 2006 medical partner des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>.<br />

DEIN<br />

LEBENSLAUF-<br />

BEGLEITER<br />

Schützt dich und de<strong>in</strong> E<strong>in</strong>kommen:<br />

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Prov<strong>in</strong>zial.


Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrum Altenholz<br />

Die Partner<br />

Jetzt neue Flächen<br />

verfügbar!<br />

Werden Sie Partner im Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrum des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> Altenholz<br />

DANIEL REHM<br />

T. Wagner<br />

F<strong>in</strong>anzberatung<br />

Familie<br />

Hellmig<br />

Imme<br />

Jimmy<br />

Klaus<br />

Weihrauch<br />

Hupe<br />

Buchhage<br />

MA 13<br />

N<strong>in</strong>a + Klaus<br />

Stechhöfer<br />

Wilhelm Spahr KG<br />

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Sascha Thießen unter 0176/11990500 oder sascha.thiessen@thw-handball.de<br />

oder Janne Plöhn unter 0431/67039-14 oder janne.ploehn@thw-handball.de


ENTDECKE UNSERE STARS<br />

Bei REISKONTOR.DE f<strong>in</strong>dest du alles, was du für e<strong>in</strong>e<br />

abwechslungsreiche, unkomplizierte und kreative Küche brauchst!<br />

ITALIENI<strong>SC</strong>H GENIESSEN<br />

50% *<br />

AB 06.03.23<br />

Unsere beiden Geschenksets mit Bialetti Selezione br<strong>in</strong>gen dir<br />

authentisch italienischen Genuss nach Hause.<br />

Mach dir und anderen e<strong>in</strong>e Freude – jetzt zum Vorteilspreis.<br />

EIN HAUCH ASIEN<br />

50% *<br />

AB 13.03.23<br />

Unser ORYZA Himalaya Basmati<br />

stammt aus dem Himalaya<br />

Vorgebirge und überzeugt durch<br />

se<strong>in</strong> zart-blumiges Aroma. Ideal<br />

für alle, die Basmati-Reis lieben.<br />

IM KARTON:<br />

14 x 550 g<br />

50% *<br />

AB 13.03.23<br />

<strong>SC</strong>HNELL & LECKER ZUBEREITET<br />

Der Spitzen-Langkorn-Reis von<br />

reis-fit ist e<strong>in</strong> echter Klassiker.<br />

Er passt perfekt zu de<strong>in</strong>em<br />

Liebl<strong>in</strong>gs-Reisgericht.<br />

IM KARTON:<br />

12 x 625 g<br />

* Nur solange der Vorrat reicht.<br />

reis-fit – offizieller<br />

Ernährungspartner<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Erhältlich <strong>in</strong> unserem Onl<strong>in</strong>e-Shop:


66 NATIONALMANN<strong>SC</strong>HAFT<br />

KRÄFTEMESSEN<br />

QUER DURCH EUROPA<br />

„Auf Achse“ ist der Titel e<strong>in</strong>es beliebten Gesellschaftsspiels.<br />

Vorbote war die gleichnamige deutsche Fernsehserie<br />

mit Manfred Krug auf LKW-Reisen quer durch viele<br />

Länder <strong>in</strong> Europa und unterschiedlichen Kulturen. Auf<br />

Achse werden e<strong>in</strong>mal mehr auch die Spieler des <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> der bevorstehenden Länderspielpause se<strong>in</strong>, wenn<br />

die Zebras nach dem wichtigen Heimspiel gegen den <strong>SC</strong><br />

<strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong> zu ihren Nationalmannschaften fahren.<br />

Bei diesen Touren<br />

geht es zwar nicht<br />

um Ladekapazitäten<br />

und Preiskämpfe,<br />

aber die ersten Länderspiele<br />

nach der Weltmeisterschaft<br />

s<strong>in</strong>d dennoch<br />

stets ereignisreich. Bereits<br />

morgen starten die<br />

nächsten Maßnahmen.<br />

www.thw-handball.de


NEUGIERIG?


68 NATIONALMANN<strong>SC</strong>HAFT<br />

Rune Dahmke spielt mit<br />

Deutschland im Rahmen<br />

des EHF EURO CUPs zweimal<br />

gegen Dänemark.<br />

Deutschland, das<br />

wie Dänemark, Schweden<br />

und Spanien für die<br />

kommende Handball-<br />

Europameisterschaft als<br />

Gastgeber bereits automatisch<br />

qualifiziert ist,<br />

spielt mit dem genannten<br />

Trio im EHF EURO CUP<br />

parallel zu den Qualifikationswettbewerben<br />

für<br />

die EM 2024 e<strong>in</strong> Vorbereitungsturnier<br />

<strong>in</strong> H<strong>in</strong>- und<br />

Rückspielen.<br />

Bevor L<strong>in</strong>ksaußen<br />

Rune Dahmke vom WM-<br />

Fünften Deutschland<br />

<strong>in</strong> der Mannschaft von<br />

Bundestra<strong>in</strong>er Alfred<br />

Gislason und Bundes- sowie<br />

<strong>THW</strong>-Torwarttra<strong>in</strong>er<br />

Mattias Andersson gleich<br />

zweimal <strong>in</strong> Duellen mit<br />

dem alten und neuen<br />

Weltmeister Dänemark<br />

ran darf, wartet ab Montag<br />

der Lehrgang im schönen<br />

Ostsee Resort Damp,<br />

das der <strong>Kiel</strong>er als Partner<br />

der Zebras bereits ausführlich<br />

kennengelernt<br />

hat. „Wir s<strong>in</strong>d weiter auf<br />

der Schiene der letzten<br />

Lehrgänge und der Weltmeisterschaft<br />

unterwegs.<br />

Das Aufgebot ist e<strong>in</strong>e<br />

logische Weiterentwicklung“,<br />

sagt Gislason, der<br />

die Nom<strong>in</strong>ierung zuvor<br />

<strong>in</strong>tensiv mit Co-Tra<strong>in</strong>er<br />

Erik Wudtke und Andersson<br />

diskutiert hatte.<br />

In Runde 3 und 4 des<br />

EHF EURO CUPs geht es<br />

zunächst <strong>in</strong>s Gigantium<br />

Aalborg (Donnerstag, 9.<br />

März, 20:45 Uhr), ehe drei<br />

Tage später das Rückspiel<br />

<strong>in</strong> der Barclays Arena<br />

Hamburg (14:15 Uhr)<br />

folgt. Während Niklas<br />

Land<strong>in</strong> pausiert, wird<br />

sich Magnus im Team der<br />

e<strong>in</strong>stigen <strong>THW</strong>-Zaubermaus<br />

Nikolaj Jacobsen<br />

vehement den ersten<br />

deutschen Erfolgen <strong>in</strong><br />

diesem Turnier-Format<br />

entgegenstemmen. Bisher<br />

spielte Deutschland<br />

gegen Schweden (33:37)<br />

und Spanien (31:32) und<br />

unterlag beide Male.<br />

Die Schweden, Spitzenreiter<br />

dieser Kür, wollen<br />

sich mit Eric Johansson<br />

nach der Niederlage<br />

www.thw-handball.de


NEUE KOLLEKTION<br />

JETZT SHOPPEN:


70 NATIONALMANN<strong>SC</strong>HAFT<br />

Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d und se<strong>in</strong>e<br />

Norweger s<strong>in</strong>d <strong>in</strong> der EM-<br />

Qualifikation gegen Serbien<br />

gefordert.<br />

im kle<strong>in</strong>en F<strong>in</strong>ale bei der<br />

Weltmeisterschaft nun<br />

gleich zweimal an den<br />

drittplatzierten Spaniern<br />

revanchieren. Dem amtierenden<br />

Europameister<br />

fehlen dabei die Zebras<br />

Karl Wall<strong>in</strong>ius und Niclas<br />

Ekberg nach ihren Verletzungen.<br />

Viel mehr <strong>in</strong> der<br />

Pflicht s<strong>in</strong>d dagegen<br />

Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d, Sander<br />

Sagosen und Petter Øverby.<br />

Das norwegische Trio<br />

hat zwei Topspiele <strong>in</strong> der<br />

EM-Qualifikation vor der<br />

Brust. Serbien heißt der<br />

mit vier Zählern punktgleiche<br />

Kontrahent. Die<br />

Österreicher um Nikola<br />

Bilyk, die ebenfalls die<br />

ersten beiden Begegnungen<br />

gewonnen haben, erwarten<br />

das Team aus der<br />

Ukra<strong>in</strong>e. Wegen des russischen<br />

Angriffskrieges<br />

bestreitet die Ukra<strong>in</strong>e ihr<br />

zweites Heimspiel erneut<br />

<strong>in</strong> Deutschland und lädt<br />

zum Besuch der Partie <strong>in</strong><br />

die Coburger Arena e<strong>in</strong>.<br />

Domagoj Duvnjak und<br />

se<strong>in</strong>e Kroaten, die über<br />

WM-Platz 9 noch auf die<br />

Teilnahme an der Olympiaqualifikation<br />

hoffen,<br />

treffen mit ihrem neuen<br />

Tra<strong>in</strong>er Goran Perkovac<br />

auf den WM-14. Niederlande,<br />

der vom ehemaligen<br />

<strong>THW</strong>-Star Staffan<br />

Olsson tra<strong>in</strong>iert wird.<br />

Zwei Topspiele <strong>in</strong> der<br />

EM-Qualifikation hat<br />

auch Slowenien, WM-<br />

Zehnter, zu bestreiten:<br />

Miha Zarabec, sofern er<br />

nach dem WM-Verzicht<br />

wieder e<strong>in</strong>satzbereit ist,<br />

würde auf Montenegro<br />

treffen. Beide Teams s<strong>in</strong>d<br />

bisher mit jeweils vier<br />

Punkten gleichauf und<br />

damit ungeschlagen.<br />

www.thw-handball.de


Bildquelle: Fotograf Sascha Klahn<br />

Erleben und<br />

Genießen!<br />

Was uns verb<strong>in</strong>det? Die<br />

Leidenschaft, die uns zum<br />

Ziel führt: zum <strong>THW</strong>-Sieg<br />

und zu starken Produkten<br />

bei famila – angebaut und<br />

hergestellt <strong>in</strong> Ihrer Nähe.<br />

Das ist echte Power aus<br />

der Region!<br />

Nordischer Charakter<br />

mit und ohne Alkohol<br />

nEU!<br />

JEDE SORTE EIN TREFFER<br />

We love Chocolate<br />

YOUR<br />

WHEY TO<br />

SUCCESS<br />

ESN DESIGNER WHEY<br />

AUF DAS, WAS BLEIBT.


72 NATIONALMANN<strong>SC</strong>HAFT<br />

(K)EINE HANDBALL-<br />

WELTRANGLISTE<br />

Als Weltmeister s<strong>in</strong>d Niklas<br />

Land<strong>in</strong> und se<strong>in</strong>e Dänen aktuell<br />

das Maß aller D<strong>in</strong>ge.<br />

www.thw-handball.de


EDITORIAL 73<br />

E<strong>in</strong> wenig erstaunlich<br />

ist es schon.<br />

Was im Tennis,<br />

Schach oder im<br />

Boxen längst der<br />

Maßstab ist, das<br />

sucht man im<br />

Handball bis heute<br />

vergeblich: e<strong>in</strong>e offizielle<br />

Weltrangliste.<br />

E<strong>in</strong> isländischer<br />

Programmierer<br />

hat sich nun aus<br />

Neugier daran gemacht,<br />

e<strong>in</strong>e solche<br />

Statistik zu erstellen.<br />

Deutschland<br />

landet derzeit auf<br />

Rang sechs.<br />

Ivar Jonsson ist e<strong>in</strong><br />

begeisterter Handballfan,<br />

und der Isländer<br />

hat Spaß an Zahlen. Und<br />

weil die Internationale<br />

Handball-Föderation (IHF)<br />

bislang ke<strong>in</strong>e eigene Weltrangliste<br />

veröffentlicht,<br />

hat er e<strong>in</strong>fach selbst e<strong>in</strong>e<br />

solche für die Männer-<br />

Wettbewerbe programmiert<br />

– ke<strong>in</strong>e offizielle<br />

natürlich, aber zweifelsohne<br />

e<strong>in</strong>e <strong>in</strong>teressante.<br />

Inzwischen umfasst<br />

se<strong>in</strong>e Datenbank etwa<br />

7.000 Wettbewerbsspiele<br />

seit 1994 und berücksichtigt<br />

unter anderem<br />

alle Turniere und Qualifikationsspiele,<br />

die von<br />

der IHF oder e<strong>in</strong>em ihrer<br />

www.thw-handball.de


74 NATIONALMANN<strong>SC</strong>HAFT<br />

EINBLICKE<br />

Deutschland liegt aktuell<br />

auf Rang sechs <strong>in</strong> der <strong>in</strong>offiziellen<br />

Handball-<br />

Weltrangliste der Männer.<br />

Kont<strong>in</strong>entalverbände<br />

ausgerichtet worden s<strong>in</strong>d.<br />

Derzeit s<strong>in</strong>d <strong>in</strong> Jonssons<br />

Rangliste 109 Nationen<br />

aufgeführt. Mannschaften,<br />

die weniger als zehn<br />

Länderspiele bestritten<br />

haben, werden aus se<strong>in</strong>er<br />

Liste herausgefiltert, da<br />

ihre Rat<strong>in</strong>gs nicht als valide<br />

angesehen werden.<br />

Echte Überraschungen<br />

fördert diese <strong>in</strong>offizielle<br />

Weltrangliste<br />

Grundlage von Jonssons<br />

Erhebung ist das<br />

sogenannte „Elo-Rat<strong>in</strong>g“.<br />

Ursprünglich war die Elo-<br />

Zahl (benannt nach ihrem<br />

Erf<strong>in</strong>der, dem ungarischen<br />

Physiker und Staallerd<strong>in</strong>gs<br />

nicht zu Tage,<br />

bestätigt stattdessen<br />

aber den dreimaligen<br />

Weltmeister Dänemark<br />

auf der Top-Position.<br />

Spanien und Olympiasieger<br />

Frankreich folgen<br />

auf den Plätzen zwei und<br />

drei. Norwegen, Vizeweltmeister<br />

von 2017 und<br />

2019, liegt auf Rang vier.<br />

Europameister Schweden<br />

reiht sich an fünfter Stelle<br />

e<strong>in</strong>. Deutschland wird auf<br />

Rang sechs geführt. Das<br />

DIE INOFFIZIELLE WELTRANGLISTE (Stand 01.03.23)<br />

erste nichteuropäische<br />

Land ist Ägypten auf<br />

Platz sieben. Am Ende<br />

dieses Rank<strong>in</strong>gs liegen die<br />

Cook-Inseln vor Irland, Armenien,<br />

Neuseeland und<br />

Malta.<br />

Platz Nation Elo-Punkte Spiele<br />

1. Dänemark 2142,9 311<br />

2. Spanien 2068,4 361<br />

3. Frankreich 2054,9 375<br />

4. Norwegen 1955,4 277<br />

5. Schweden 1955,2 331<br />

6. Deutschland 1915,8 343<br />

7. Ägypten 1830,7 244<br />

8. Kroatien 1783,1 349<br />

9. Slowenien 1733,8 292<br />

10. Island 1719,1 300<br />

11. Serbien 1662,3 261<br />

12. Ungarn 1656,6 301<br />

tistiker Arpad Elo) e<strong>in</strong>e<br />

Wertungszahl, welche die<br />

Spielstärke von Schachspielern<br />

beschreibt. Im<br />

Schach wird das Elo-Rat<strong>in</strong>g-System<br />

seit 1970<br />

als offizielle Rangliste<br />

verwendet. Inzwischen<br />

ist ihr Konzept auch von<br />

vielen anderen Sportarten<br />

und E-Sport-Verbänden<br />

adaptiert, unter anderem<br />

seit 2018 auch vom Weltfußballverband<br />

FIFA.<br />

Aber wie funktioniert<br />

diese Bewertung? Grob<br />

zusammengefasst vergibt<br />

das System Punkte an<br />

Teams, wenn sie gew<strong>in</strong>nen,<br />

und zieht Punkte<br />

ab, wenn sie verlieren.<br />

E<strong>in</strong> Team, das gegen<br />

e<strong>in</strong>e höher e<strong>in</strong>gestufte<br />

Mannschaft gew<strong>in</strong>nt,<br />

erhält mehr Punkte als<br />

e<strong>in</strong> Team, das gegen e<strong>in</strong>e<br />

niedriger e<strong>in</strong>gestufte<br />

Mannschaft gew<strong>in</strong>nt.<br />

Daher s<strong>in</strong>d die jüngsten<br />

Ergebnisse wichtiger als<br />

die Ergebnisse der Vergangenheit.<br />

Heimvorteil<br />

und Tordifferenz werden<br />

ebenfalls berücksichtigt.<br />

Zudem ist die Art des<br />

Wettbewerbs e<strong>in</strong> Faktor.<br />

Verschiedene Turniere<br />

werden unterschiedlich<br />

gewichtet, Olympische<br />

Spiele und Weltmeisterschaften<br />

liefern dabei die<br />

höchsten Punktzahlen.<br />

www.thw-handball.de


Gute Laune<br />

ab dem<br />

ersten<br />

Schluck!<br />

Offizieller<br />

Getränkepartner<br />

von<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Oder willst<br />

du weitermachen<br />

wie bisher?<br />

www.thw-handball.de


76 STATISTIK<br />

DIE TABELLE DER LIQUI MOLY HANDBALL-BUNDESLIGA (Stand 28.02.23)<br />

Nr. Vere<strong>in</strong> Spiele Punkte Tore Differenz<br />

1. Füchse Berl<strong>in</strong> 21 37:5 673:575 98<br />

2. Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen 21 35:7 719:607 103<br />

3. <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 20 34:6 644:544 1000<br />

4. <strong>SC</strong> Magdeburg 19 31:7 614:544 80<br />

5. SG Flensburg-Handewitt 20 30:10 614:519 95<br />

6. TSV Hannover-Burgdorf 20 23:17 570:563 7<br />

7. Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg 20 21:19 592:583 9<br />

8. <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong> 20 20:20 564:577 -13<br />

9. MT Melsungen 21 20:22 569:573 -4<br />

10. HC Erlangen 20 19:21 605:604 1<br />

11. VfL Gummersbach 20 18:22 579:584 -5<br />

12. Bergischer HC 20 18:22 527:556 -29<br />

13. TBV Lemgo Lippe 21 16:26 595:623 -28<br />

14. Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen 21 12:30 573:612 -39<br />

15. TVB Stuttgart 21 12:30 549:632 -83<br />

16. HSG Wetzlar 21 9:33 544:601 -57<br />

17. GWD M<strong>in</strong>den 19 6:32 501:592 -91<br />

18. ASV Hamm-Westfalen 21 5:37 535:669 -134<br />

DIE JÜNGSTEN ERGEBNISSE (Stand 28.02.23)<br />

Flensburg - Bergischer HC ....................................30:17<br />

Magdeburg - Hamburg ......................................... 32:28<br />

R-N Löwen - Stuttgart ...........................................41:27<br />

Hamburg - Hannover ........................................... 32:26<br />

Wetzlar - Erlangen ................................................ 28:35<br />

Hamm - Gummersbach ......................................... 22:21<br />

Göpp<strong>in</strong>gen - ............................................................25:27<br />

<strong>Leipzig</strong> -Magdeburg .............................................. 33:32<br />

Lemgo - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> ................................................ 22:28<br />

Bergischer HC - Stuttgart .................................... 25:26<br />

Berl<strong>in</strong> - Melsungen ............................................... 35:25<br />

DIE AKTUELLEN SPIELE (Stand 28.02.23)<br />

Gummersbach - Melsungen............................02.03.23<br />

R-N Löwen - Wetzlar .......................................02.03.23<br />

Stuttgart - Göpp<strong>in</strong>gen .....................................02.03.23<br />

Bergischer HC - M<strong>in</strong>den ..................................02.03.23<br />

Magdeburg - Berl<strong>in</strong> ..........................................05.03.23<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - <strong>Leipzig</strong> ..........................................05.03.23<br />

Erlangen - Lemgo .............................................05.03.23<br />

Flensburg - Hamburg ......................................05.03.23<br />

Hannover - Hamm ...........................................05.03.23<br />

Hannover - Magdeburg ................................... 16.03.23<br />

Berl<strong>in</strong> - Gummersbach .................................... 16.03.23<br />

Besser e<strong>in</strong>kaufen. Besser leben.


STATISTIK 77<br />

DIE HBL-TORJÄGERLISTE 2022/23 (Stand 28.02.23)<br />

Spieler (Vere<strong>in</strong>) Spiele Tore davon 7m Quote<br />

1 Casper Mortensen (HSV Hamburg) 19 143 48 71,14 %<br />

2 Juri Knorr (Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen) 21 133 45 66,50 %<br />

3 Hans L<strong>in</strong>dberg (Füchse Berl<strong>in</strong>) 19 123 62 81,46 %<br />

4 Viggó Kristjánsson (<strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong>) 20 112 50 63,64 %<br />

5 Lukas Blohme (VfL Gummersbach) 20 108 6 72,48 %<br />

6 Christoph Ste<strong>in</strong>ert (HC Erlangen) 20 107 52 67,30 %<br />

7 Samuel Zehnder (TBV Lemgo Lippe) 18 107 45 74,83 %<br />

8 Emil Jakobsen (SG Flensburg-Handewitt) 20 107 35 76,98 %<br />

9 Lenny Rub<strong>in</strong> (HSG Wetzlar) 20 102 - 55,84 %<br />

10 Omar Ingi Magnusson (<strong>SC</strong> Magdeburg) 15 102 50 72,34 %<br />

DIE <strong>THW</strong>-TOR<strong>SC</strong>HÜTZEN (Stand 28.02.23)<br />

Spieler Spiele Tore davon 7m Tore/Spiel<br />

1 Niclas Ekberg 18 77 45 4,3<br />

2 Nikola Bilyk 20 68 0 3,4<br />

3 Eric Johansson 15 67 0 4,5<br />

4 Patrick Wiencek 20 64 0 3,2<br />

5 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d 20 60 0 3,0<br />

6 Steffen We<strong>in</strong>hold 14 42 0 3,0<br />

7 Domagoj Duvnjak 20 42 0 2,1<br />

8 Karl Wall<strong>in</strong>ius 18 34 0 1,9<br />

9 Petter Øverby 20 32 0 1,6<br />

10 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen 15 29 7 1,9<br />

11 Sander Sagosen 7 27 2 3,9<br />

12 Rune Dahmke 18 27 0 1,5<br />

13 Yannick Fraatz 13 24 1 1,8<br />

14 Miha Zarabec 20 24 0 1,2<br />

15 Hendrik Pekeler 9 11 0 1,2<br />

16 Sven Ehrig 4 7 0 1,8<br />

17 Ben Connar Battermann 5 2 0 0,4<br />

18 Luca Schwormstede 11 2 0 0,2<br />

19 Tomas Mrkva 20 2 0 0,1<br />

20 Malte Voigt 3 1 0 0,1<br />

21 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen 20 1 0 0,1<br />

22 Henri Pabst 7 1 0 0,0<br />

TOTAL 20 644 55 32,2<br />

Der CITTI-PARK<br />

Geschenk-Gutsche<strong>in</strong><br />

Immer e<strong>in</strong> passendes Geschenk! Gültig <strong>in</strong> allen Geschäften.<br />

Erhältlich am CITTI-TICKETCENTER und am Gutsche<strong>in</strong>automaten vor BIJOU BRIGITTE im EG.<br />

Auch e<strong>in</strong>lösbar <strong>in</strong> den CITTI-PARKs Flensburg, Lübeck und im STRELAPARK Stralsund.<br />

Wert je Gutsche<strong>in</strong>: 5, 10 oder 25 Euro.<br />

/cittipark.kiel /cittipark.kiel www.citti-park-kiel.de


78 STATISTIK<br />

DER SPIELPLAN DES <strong>THW</strong> KIEL IN DER LIQUI MOLY HBL (Stand 28.02.23)<br />

Nr. Begegnung Datum Uhrzeit Ergebnis<br />

1 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TVB Stuttgart 04.09.2022 16:05 36:23 (16:11)<br />

2 <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong> - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 07.09.2022 19:05 22:32 (13:14)<br />

3 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Bergischer HC 11.09.2022 14:00 35:29 (17:13)<br />

4 GWD M<strong>in</strong>den - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 18.09.2022 16:05 18:34 (9:17)<br />

5 TSV Hannover-Burgdorf - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 25.09.2022 14:00 27:29 (13:15)<br />

6 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg 02.10.2022 16:05 40:28 (21:14)<br />

7 Füchse Berl<strong>in</strong> - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 09.10.2022 14:00 34:26 (16:10)<br />

8 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen 23.10.2022 14:00 32:29 (18:18)<br />

9 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TBV Lemgo Lippe 05.11.2022 20:30 32:33 (14:18)<br />

10 ASV Hamm-Westfalen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 08.11.2022 19:00 24:37 (9:17)<br />

11 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen 13.11.2022 16:05 30:26 (12:10)<br />

12 HC Erlangen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 16.11.2022 20:30 27:34 (16:16)<br />

13 <strong>SC</strong> Magdeburg - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 19.11.2022 18:00 33:34 (16:19)<br />

14 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - VfL Gummersbach 27.11.2022 14:00 31:28 (14:14)<br />

15 HSG Wetzlar - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 04.12.2022 14:00 25:31 (13:15)<br />

16 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - MT Melsungen 11.12.2022 16:05 24:22 (17:10)<br />

17 SG Flensburg-Handewitt - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 18.12.2022 14:00 36:23 (17:12)<br />

18 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - GWD M<strong>in</strong>den 26.12.2022 20:00 36:29 (19:13)<br />

19 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - ASV Hamm-Westfalen 18.02.2023 20:30 40:29 (21:13)<br />

20 TBV Lemgo-Lippe - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 26.02.2023 16:05 22:28 (11:10)<br />

21 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong> <strong>Leipzig</strong> <strong>05.03.2023</strong> 16:05 0:0<br />

22 MT Melsungen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 19.03.2023 14:00 0:0<br />

23 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Füchse Berl<strong>in</strong> 26.03.2023 14:00 0:0<br />

24 VfL Gummersbach - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 02.04.2023 16:05 0:0<br />

25 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - <strong>SC</strong> Magdeburg 09.04.2023 14:00 0:0<br />

26 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SG Flensburg-Handewitt 23.04.2023 14:05 0:0<br />

27 Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 27.05.2023 n.n. 0:0<br />

28 Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

29 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TSV Hannover-Burgdorf n.n. n.n. 0:0<br />

30 TVB Stuttgart - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

31 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - HC Erlangen n.n. n.n. 0:0<br />

32 Bergischer HC - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

33 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - HSG Wetzlar n.n. n.n. 0:0<br />

34 Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> n.n. n.n. 0:0<br />

AKTUELL UND BESTENS INFORMIERT<br />

s<strong>in</strong>d Sie auch mit den Onl<strong>in</strong>e-Medien des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

unter den nebenstehenden Adressen.<br />

Homepage: thw-handball.de<br />

Facebook: @thwhandball<br />

Instagram: @thwhandball<br />

Twitter: @thw_handball<br />

Youtube: @thwhandball<br />

Tiktok: @thwhandball<br />

www.thw-handball.de


<strong>THW</strong> Handball-Camps<br />

im<br />

Im vergangenen Jahr konnten wir wieder viele K<strong>in</strong>der<br />

und Jugendliche mit unserem Zebra-Handball<br />

begeistern. Es wurde geschwitzt, tra<strong>in</strong>iert und wir<br />

hatten e<strong>in</strong>e tolle Zeit <strong>in</strong> den Hallen <strong>in</strong> ganz Deutschland<br />

und Europa.<br />

Das willst du auch erleben?<br />

Auch 2023 s<strong>in</strong>d wir für dich wieder am Start, damit<br />

du auch <strong>in</strong> der freien Zeit nicht auf de<strong>in</strong>en Liebl<strong>in</strong>gssport<br />

verzichten musst. Tra<strong>in</strong>iere mit uns geme<strong>in</strong>sam<br />

im <strong>THW</strong> Leistungszentrum mit viel Spaß<br />

und Freude an de<strong>in</strong>em Handballtalent oder schnuppere<br />

<strong>in</strong> den tollen Sport h<strong>in</strong>e<strong>in</strong>! Wir haben für Jede<br />

und Jeden das richtige <strong>THW</strong> Handball-Camp!<br />

Die Osterferien s<strong>in</strong>d schon nahezu ausgebucht, daher<br />

hier die darauffolgenden Events:<br />

18.05. - 21.05.2023 für 8-13-jähruge<br />

26.05. - 29.05.2023 mit Übernachtung<br />

26.06. - 30.06.2023 mit Übernachtung<br />

17.07. - 20.07.2023 für 6-10-jährige<br />

17.07. - 21.07.2023 mit Übernachtung<br />

24.07. - 27.07.2023 für 11-15-jährige<br />

07.08. - 10.08.2023 für 8-13-jährige<br />

und viele weitere...<br />

E<strong>in</strong> ganz besonderes Highlight<br />

29.07. - 06.08.2023 Ferien<strong>in</strong>ternat mit dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Impressionen aus den Camps<br />

thw-handball-camp.de<br />

Infos und Anmeldung


80 SERIE<br />

ENTSPANNEN<br />

MIT DEN <strong>ZEBRA</strong>S<br />

www.thw-handball.de


SERIE 81<br />

Im eng getakteten Term<strong>in</strong>kalender des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> bleibt während der Saison kaum<br />

Zeit für Verschnaufpausen. Handball ist <strong>in</strong><br />

den Köpfen der <strong>Kiel</strong>er Stars nahezu immer<br />

präsent. Im <strong>ZEBRA</strong> erzählen sie, wie sie im<br />

hektischen Alltag dennoch Entspannung<br />

f<strong>in</strong>den. Heute: Magnus Land<strong>in</strong>.<br />

das Gefühl, näher bei<br />

me<strong>in</strong>en Freunden <strong>in</strong><br />

Dänemark zu se<strong>in</strong>, weil<br />

wir oft zusammen onl<strong>in</strong>e<br />

spielen und auch so den<br />

Kontakt halten können.<br />

Ich liege aber auch<br />

gerne e<strong>in</strong>fach mal auf der<br />

Couch und schaue mir<br />

samstags oder sonntags<br />

die Premier League (Englands<br />

höchste Fußballliga,<br />

Anm. d. Red.) an, das<br />

können auch schon mal<br />

zwei, drei Spiele h<strong>in</strong>tere<strong>in</strong>ander<br />

se<strong>in</strong>. Ich b<strong>in</strong> e<strong>in</strong><br />

großer Fan des FC Liverpool.<br />

MAGNUS LANDIN: „Nach<br />

dem Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g oder auch,<br />

wenn wir mal frei haben,<br />

gehe ich gerne e<strong>in</strong>en<br />

Kaffee tr<strong>in</strong>ken. Ich rede<br />

<strong>in</strong> me<strong>in</strong>er Freizeit viel<br />

mit me<strong>in</strong>en Kumpels von<br />

Zuhause, meist per facetime,<br />

Telefon oder wie es<br />

sonst eben möglich ist.<br />

Außerdem spiele ich<br />

gerne mit me<strong>in</strong>er Playstation.<br />

Im Sommer habe ich<br />

außerdem angefangen,<br />

auch auf dem Computer<br />

Spiele zu spielen, da<br />

gerne e<strong>in</strong> ganz altes Spiel<br />

aus me<strong>in</strong>er Jugendzeit.<br />

Das macht mir großen<br />

Spaß, und ich habe so<br />

Wenn ich nach e<strong>in</strong>em<br />

Spiel mit dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

nach Hause komme,<br />

brauche ich meistens<br />

nicht lange, um davon<br />

abzuschalten. Es kommt<br />

dabei natürlich auch immer<br />

e<strong>in</strong> bisschen darauf<br />

an, ob wir gewonnen<br />

haben oder nicht. Denn<br />

nach Siegen fällt es mir<br />

deutlich leichter, gedanklich<br />

vom Handball wegzukommen.“


82 AUSBLICK<br />

TERMINE<br />

LIQUI MOLY HBL<br />

19.03.2023, 14:00 Uhr<br />

MT Melsungen (A)<br />

26.03.2023, 14:05 Uhr<br />

Füchse Berl<strong>in</strong> (H)<br />

02.04.2023, 16:05 Uhr<br />

VfL Gummersbach (A)<br />

09.04.2023, 14:00 Uhr<br />

<strong>SC</strong> Magdeburg (H)<br />

23.04.2023, 14:05 Uhr<br />

SG Flensburg-Handewitt (H)<br />

SO GEHT ES WEITER<br />

EHF CHAMPIONS LEAGUE<br />

22.03.-30.03.2023<br />

Play-offs<br />

Heimspiel-Tickets<br />

gibt‘s <strong>in</strong> der <strong>THW</strong>-<br />

FANWELT & unter<br />

www.thw-tickets.de<br />

Nach dem heutigen Heimspiel<br />

gegen den <strong>SC</strong> <strong>DHfK</strong><br />

<strong>Leipzig</strong> geht die LIQUI<br />

MOLY Handball-Bundesliga <strong>in</strong><br />

e<strong>in</strong>e Länderspielpause, <strong>in</strong> der<br />

Rune Dahmke mit dem DHB-Team<br />

von Bundestra<strong>in</strong>er Alfred Gislason<br />

beim EHF EURO CUP gleich<br />

zwei Mal gegen den amtierenden<br />

Weltmeister Dänemark ran muss.<br />

Zuerst treffen die beiden Mannschaften<br />

im dänischen Aalborg (9.<br />

März, 20:45 Uhr, Livestream via<br />

zdf.de/sport) aufe<strong>in</strong>ander. Am 12.<br />

März geht es <strong>in</strong> Heimspiel-Atmosphäre<br />

ab 14:15 Uhr (live im ZDF) <strong>in</strong><br />

der Hamburger Barclays Arena zur<br />

Sache.<br />

liga-Kracher gegen den aktuellen<br />

Spitzenreiter, die Füchse Berl<strong>in</strong>.<br />

Ende März wird es für die<br />

Mannschaft des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> auch <strong>in</strong><br />

der Mach<strong>in</strong>eseeker EHF Champions<br />

League spannend: In den Play-offs<br />

der Königsklasse entscheidet sich,<br />

ob die Zebras den Sprung <strong>in</strong>s Viertelf<strong>in</strong>ale<br />

schaffen. Der Gegner und<br />

die genauen Spielterm<strong>in</strong>e standen<br />

zu Redaktionsschluss dieser Ausgabe<br />

allerd<strong>in</strong>gs noch nicht fest.<br />

Den April starten die <strong>Kiel</strong>er<br />

mit e<strong>in</strong>er Auswärtspartie beim VfL<br />

Gummersbach, Tradionsteam und<br />

Rückkehrer <strong>in</strong> das Handball-Oberhaus.<br />

Die Partie Altmeister gegen<br />

Rekordmeister steigt am 2. April<br />

um 16.05 Uhr. E<strong>in</strong>e Woche später<br />

(9. April, 14 Uhr) steht dann hier<br />

zu Hause wieder e<strong>in</strong> echter Handball-Leckerbissen<br />

an: Am Ostersonntag<br />

erwarten die Zebras den<br />

amtierenden Deutschen Meister <strong>SC</strong><br />

Magdeburg!<br />

Am 19. März stehen die Zebras<br />

schließlich wieder geme<strong>in</strong>sam im<br />

schwarz-weißen Trikot auf der Platte:<br />

Um 14 Uhr werden die <strong>Kiel</strong>er bei<br />

der MT Melsungen erwartet. E<strong>in</strong>e<br />

Woche später steigt dann das Topspiel<br />

<strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o Arena: Am<br />

26. März kommt es zum Bundeswww.thw-handball.de


Neues Spiel.<br />

Neues Glück.<br />

lotto-sh.de<br />

Spielteilnahme ab 18. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter www.check-de<strong>in</strong>-spiel.de<br />

LOTTO Schleswig-Holste<strong>in</strong> ist gelistet <strong>in</strong> der von der Geme<strong>in</strong>samen Glücksspielbehörde der Länder veröffentlichten Liste (Whitelist) der zugelassenen Glücksspielanbieter.


Träumen wie<br />

He<strong>in</strong> Daddel vom<br />

Dünenpark List auf Sylt.<br />

Sie träumen von e<strong>in</strong>em eigenen Ferienhaus<br />

auf Sylt? Der Dünenpark List auf Sylt bietet<br />

vielfältige Möglichkeiten. Lassen Sie sich<br />

schon jetzt für den Vertriebsstart vormerken.<br />

Mehr unter:<br />

www.duenenpark-sylt.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!