Aufrufe
vor 5 Jahren

MULTIGRID – METHODEN

MULTIGRID – METHODEN

MULTIGRID –

Linz, 2004 MULTIGRID METHODEN Gundolf Haase, Ulrich Langer Abteilung Numerische Mathematik und Optimierung Institut für Analysis und Numerik Johannes Kepler Universität Linz

  • Seite 2 und 3: deutsch: Mehrgitterverfahren MULTIG
  • Seite 4 und 5: Inhaltsverzeichnis 1 Motivation der
  • Seite 6 und 7: Kapitel 1 Motivation der Multigrid-
  • Seite 8 und 9: KAPITEL 1. MOTIVATION DER MULTIGRID
  • Seite 10 und 11: KAPITEL 1. MOTIVATION DER MULTIGRID
  • Seite 12 und 13: KAPITEL 1. MOTIVATION DER MULTIGRID
  • Seite 14 und 15: KAPITEL 1. MOTIVATION DER MULTIGRID
  • Seite 16 und 17: KAPITEL 1. MOTIVATION DER MULTIGRID
  • Seite 18 und 19: KAPITEL 1. MOTIVATION DER MULTIGRID
  • Seite 20 und 21: KAPITEL 1. MOTIVATION DER MULTIGRID
  • Seite 22 und 23: Kapitel 2 Geschichte - Situation -
  • Seite 24 und 25: KAPITEL 2. GESCHICHTE - SITUATION -
  • Seite 26 und 27: KAPITEL 2. GESCHICHTE - SITUATION -
  • Seite 28 und 29: Kapitel 3 Algorithmische Aspekte be
  • Seite 30 und 31: KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 2
  • Seite 32 und 33: KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 2
  • Seite 34 und 35: KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 3
  • Seite 36 und 37: KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 3
  • Seite 38 und 39: KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 3
  • Seite 40 und 41: KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 3
  • Seite 42 und 43: KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 3
  • Seite 44 und 45: KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 4
  • Seite 46 und 47: KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 4
  • Seite 48 und 49: KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 4
  • Seite 50 und 51: KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 4
  • Seite 52 und 53:

    KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 4

  • Seite 54 und 55:

    KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 5

  • Seite 56 und 57:

    KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 5

  • Seite 58 und 59:

    KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 5

  • Seite 60 und 61:

    KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 5

  • Seite 62 und 63:

    KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 5

  • Seite 64 und 65:

    KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 6

  • Seite 66 und 67:

    KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 6

  • Seite 68 und 69:

    KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 6

  • Seite 70 und 71:

    KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 6

  • Seite 72 und 73:

    KAPITEL 3. ALGORITHMISCHE ASPEKTE 6

  • Seite 74 und 75:

    Kapitel 4 Allgemeine Methoden zur K

  • Seite 76 und 77:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 73 2.

  • Seite 78 und 79:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 75 Aus

  • Seite 80 und 81:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 77 4.2

  • Seite 82 und 83:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 79 Feh

  • Seite 84 und 85:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 81 Mac

  • Seite 86 und 87:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 83 1.

  • Seite 88 und 89:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 85 3.

  • Seite 90 und 91:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 87 Bew

  • Seite 92 und 93:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 89 Ü

  • Seite 94 und 95:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 91 Anz

  • Seite 96 und 97:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 93 Dis

  • Seite 98 und 99:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 95 4.4

  • Seite 100 und 101:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 97 sin

  • Seite 102 und 103:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 99 =

  • Seite 104 und 105:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 101 Wi

  • Seite 106 und 107:

    KAPITEL 4. KONVERGENZANALYSE 103 Ta

  • Seite 108 und 109:

    Kapitel 5 Spezielle Konvergenztheor

  • Seite 110 und 111:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 112 und 113:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 114 und 115:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 116 und 117:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 118 und 119:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 120 und 121:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 122 und 123:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 124 und 125:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 126 und 127:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 128 und 129:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 130 und 131:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 132 und 133:

    KAPITEL 5. SPEZIELLE KONVERGENZTHEO

  • Seite 134 und 135:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 131 Die Konver

  • Seite 136 und 137:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 133 Idee: Redu

  • Seite 138 und 139:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 135 Bemerkunge

  • Seite 140 und 141:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 137 durch die

  • Seite 142 und 143:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 139 Beweis: Di

  • Seite 144 und 145:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 141 Satz 6.3:

  • Seite 146 und 147:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 143 • Wegen

  • Seite 148 und 149:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 145 B −T l B

  • Seite 150 und 151:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 147 1. Zeigen:

  • Seite 152 und 153:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 149 • Zeigen

  • Seite 154 und 155:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 151 2. Aq �=

  • Seite 156 und 157:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 153 2. Beachte

  • Seite 158 und 159:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 155 Praktisch

  • Seite 160 und 161:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 157 2. Im Pkt.

  • Seite 162 und 163:

    KAPITEL 6. MULTIGRID 159 �u l −

  • Seite 164 und 165:

    LITERATURVERZEICHNIS 161 [15] A. Br

  • Seite 166 und 167:

    LITERATURVERZEICHNIS 163 [47] H. Ys

  • Seite 168 und 169:

    ANHANG A. INTERPOLATIONEN ii ✄ Ge

  • Seite 170 und 171:

    ANHANG A. INTERPOLATIONEN iv ⇒ α

  • Seite 172 und 173:

    Anhang B Ein Programmbeispiel Die e

  • Seite 174 und 175:

    ANHANG B. EIN PROGRAMMBEISPIEL xi Q

  • Seite 176 und 177:

    ANHANG B. EIN PROGRAMMBEISPIEL xvii

  • Seite 178 und 179:

    ANHANG C. PRAKTIKUMSAUFGABEN xxii N

  • Seite 180 und 181:

    ANHANG C. PRAKTIKUMSAUFGABEN xxiv

  • Seite 182 und 183:

    ANHANG C. PRAKTIKUMSAUFGABEN xxvi b

  • Seite 184 und 185:

    ANHANG C. PRAKTIKUMSAUFGABEN xxviii

  • Seite 186:

    ANHANG C. PRAKTIKUMSAUFGABEN xxx Nu

Iterative Methods for Improving Mesh Parameterizations
Statistische Methoden
Einführung in die bildgebenden diagnostischen Methoden
Methoden der Bewegungserziehung Ringen, Raufen und Verteidigen
Statistische Methoden der VWL und BWL + ... - Pearson Studium
Die Jugendhilfe in den Niederlanden: Fakten und Methoden - Erev
Kapitel 2 Numerische Methoden zur Lösung linearer, inhomogener ...
Numerische Methoden der Thermo- und Fluiddynamik - CFD
Algorithmische Methoden zur Berechnung von Vierbeinfunktionen
Mathematische Methoden der klassischen Mechanik
Kombinatorische Methoden in der Informatik - Diskrete Mathematik
Ziele Inhalt Inhalt Methode Leistungsbeurteilung
Mathematische Methoden der Physik - Wolfgang-luecke.de
Approximation von Verteilungen mit den Methoden von Chen–Stein
Numerische Methoden Zusammenfassung D-ITET SS 06
Die Finite Elemente Methode für partielle Differentialgleichungen
Nichtlineare Methoden zur Quantifizierung von Abhängigkeiten und ...
Mathematische Methoden der Physik - Wolfgang-luecke.de
Die Methode der kleinsten absoluten Abweichungen in linearen ...
Zu Begriffen und Methoden der Wirtschafts- u. Sozialgeschichte
Finite–Volumen–Methode in der Numerischen ... - CFD
Die probabilistische Methode - Fakultät für Mathematik und ...
Analyse von Steroiddaten mit Methoden des überwachten und ...
Entwicklung und Erprobung von Methoden zur Analyse des ...
Bildklassifikation unter Verwendung kompressionsbasierter Methoden
Theoretische Physik I Mathematische Methoden