05.05.2023 Aufrufe

ZEBRA Hallenheft THW Kiel vs. TSV Hannover-Burgdorf, 07.05.2023 in Kiel

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Z<br />

E<br />

M<br />

BR<br />

A<br />

Das offizielle Bundesliga-Magaz<strong>in</strong> des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> thw-handball.de<br />

Saison 2022|23<br />

Serie<br />

Neue Energie tanken<br />

Sven Ehrig über se<strong>in</strong>en Weg,<br />

den Kopf frei zu bekommen<br />

Champions League<br />

Alles oder nichts<br />

Im Viertelf<strong>in</strong>ale der Königsklasse<br />

steht der Kracher gegen PSG bevor<br />

Gegner<br />

Die Recken rocken<br />

Mit viel frischem W<strong>in</strong>d stürmt die<br />

<strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong> nach oben<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> – <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong> #15


EDITORIAL 3<br />

MOIN, MOIN,<br />

LIEBE <strong>THW</strong>-FANS!<br />

Wir drücken die<br />

Daumen für das<br />

Titel-Rennen!<br />

Passend dazu die<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>-Motiv-Kreditkarte,<br />

damit Sie auch beim Shoppen<br />

immer ganz weit vorne s<strong>in</strong>d.<br />

Jetzt exklusiv <strong>in</strong> unserer Internet-Filiale unter<br />

foerde-sparkasse.de/motivwechsel bestellen!<br />

<br />

Wie schrieb es der spätromantische<br />

Lyriker<br />

Emanuel Geibel vor über<br />

180 Jahren so schön: „Der<br />

Mai ist gekommen, die<br />

Bäume schlagen aus.“ Ich<br />

weiß ja nicht, wie es Euch<br />

geht, aber bei mir schlägt<br />

momentan eher kräftig<br />

der Puls aus, so spannend<br />

geht es <strong>in</strong> der LIQUI<br />

MOLY Handball-Bundesliga<br />

zu. In der stärksten<br />

Liga der Welt messen seit<br />

Jahrzehnten viele Topteams<br />

ihre Kräfte, aber<br />

zum Glück nur werfend,<br />

nicht schlagend. Auch<br />

dieses Jahr ist wieder für<br />

e<strong>in</strong> echtes Herzschlagf<strong>in</strong>ale<br />

gesorgt – und wir<br />

s<strong>in</strong>d mittendr<strong>in</strong>!<br />

Heute dürfen wir<br />

unsere Gäste aus <strong>Hannover</strong><br />

<strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena begrüßen. Die<br />

Niedersachsen mit dem<br />

Ex-Zebra Dario Quenstedt<br />

zwischen den Pfosten haben<br />

sich vor Jahren den<br />

Be<strong>in</strong>amen „Die Recken“<br />

gegeben. Ihre Kämpfe<br />

tragen die Jungs von der<br />

Le<strong>in</strong>e aber weder mit<br />

der Faust noch mit dem<br />

Schwert aus, sondern vor<br />

allem mit Köpfchen auf<br />

dem Handballfeld – genau<br />

wie unsere Mannschaft.<br />

Abgesehen vom Handschlag<br />

vor und nach dem<br />

Spiel wird also auch hier<br />

heute nicht geschlagen.<br />

Obwohl: Unsere Trommler<br />

haben selbstredend<br />

wie immer e<strong>in</strong>e Ausnahmegenehmigung,<br />

schlagen<br />

den Takt für unsere<br />

Unterstützung <strong>in</strong> dieser<br />

Top-Partie.<br />

Ich hoffe sehr darauf,<br />

gleich möglichst viele<br />

Tore zu sehen, und das<br />

Schlag auf Schlag. Natürlich<br />

m<strong>in</strong>destens e<strong>in</strong>s<br />

mehr von uns als von den<br />

Gegnern, alles andere<br />

wäre doch im engen<br />

Meisterrennen e<strong>in</strong> echter<br />

Schlag <strong>in</strong>s Kontor. Haltet<br />

also Eure Augen offen,<br />

denn wenn wir gew<strong>in</strong>nen,<br />

schlage ich vor lauter<br />

Freude glatt e<strong>in</strong>en Purzelbaum.<br />

Fürs Rad-Schlagen<br />

b<strong>in</strong> ich wohl leider der<br />

falsche Schlag Zebra.<br />

Liebe <strong>Hannover</strong>aner,<br />

schlagt Euch die Idee<br />

e<strong>in</strong>es Auswärtssiegs<br />

schleunigst aus dem<br />

Kopf, heute bleiben<br />

beide Punkte hier<br />

bei uns <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong>!<br />

Auf geht‘s,<br />

Euer<br />

Weil’s um mehr als Geld geht.<br />

foerde-sparkasse.de<br />

Förde Sparkasse


4 INHALT<br />

AUS DEM INHALT<br />

Connar Battermann<br />

und die <strong>THW</strong>-Youngster<br />

kämpfen um die<br />

Deutsche Meisterschaft.<br />

Mehr dazu ab Seite 54.<br />

06<br />

14<br />

16<br />

22<br />

25<br />

28<br />

34<br />

36<br />

38<br />

40<br />

41<br />

42<br />

45<br />

46<br />

50<br />

52<br />

54<br />

58<br />

60<br />

62<br />

64<br />

66<br />

72<br />

76<br />

78<br />

80<br />

82<br />

Anpfiff: Noch sieben Endspiele<br />

Anpfiff: Bilanz<br />

Mannschaft: Luftholen vor dem Endspurt<br />

Partner: Wir s<strong>in</strong>d „För de Küste“!<br />

ZebraClub: Mit Tradition für die Zukunft<br />

Champions League: Alles oder nichts!<br />

Charity: Schwarz-weiße Hilfe, die ankam<br />

Gesund & fit: Das Partner-Netzwerk für Ihr Wohlbef<strong>in</strong>den<br />

Zebraherde: Die Zebras im Überblick<br />

Aufstellung: Der Kader des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Poster: Sven Ehrig<br />

Spielfilm: Spielerstatistik & Spielverlauf<br />

Gegner: Der Kader der <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong><br />

Gegner: Viel frischer W<strong>in</strong>d für die Recken<br />

Gegner: Fakten<br />

Gegner: Zahlen<br />

Nachwuchs: Erfolgreiche Youngster<br />

Vere<strong>in</strong>: Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> e.V.<br />

Fanclubs: Zebrasprotten<br />

Fanclubs: Schwarz-Weiss<br />

Partner: Die Unterstützer des Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrums<br />

Euro 2024: Vorfreude auf die EHF EURO 2024<br />

Intern: Vermarktungskooperation fortgesetzt<br />

Statistik: Die Bundesliga-Tabelle und Torschützen<br />

Statistik: Die Spiele des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> der Übersicht<br />

Serie: Entspannen mit den Zebras – Sven Ehrig<br />

Ausblick: So geht es weiter<br />

IMPRESSUM<br />

Herausgeber: <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> Handball-Bundesliga GmbH,<br />

Rehmkamp 1, 24161 Altenholz<br />

ViSdP: Christian Robohm<br />

Redaktion: Rika F<strong>in</strong>ck, Sascha Klahn,<br />

Jörg Lühn, Janne Plöhn, Christian Robohm<br />

Fotografie: Sascha Klahn, Nick Jürgensen,<br />

Tim Ohnsorge, Pat Scheidemann, DHB, <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong><br />

Konzeption/Gestaltung: Sascha Klahn<br />

Titel: Dreizunull<br />

Druck: Eversfrank Gruppe<br />

Die Druckerei und das Papier des <strong>ZEBRA</strong>-Magaz<strong>in</strong>s<br />

s<strong>in</strong>d FSC®-zertifiziert.<br />

03.03.24 KIEL<br />

WUNDERINO ARENA<br />

Beg<strong>in</strong>n: 20 Uhr<br />

Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen<br />

und unter www.wunder<strong>in</strong>o-arena.de<br />

Örtliche Durchführung:<br />

Semmel Concerts Enterta<strong>in</strong>ment GmbH


6 ANPFIFF<br />

NOCH SIEBEN ENDSPIELE<br />

Mittwoch die Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen, heute die <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong>:<br />

Für die Mannschaft des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> folgt<br />

e<strong>in</strong>mal mehr e<strong>in</strong> Spitzenspiel auf das andere. Ke<strong>in</strong> Bus<strong>in</strong>ess<br />

as usual, auch wenn die Zebras die Term<strong>in</strong>hatz<br />

gewohnt s<strong>in</strong>d. Doch e<strong>in</strong> Ende ist absehbar: Die LIQUI<br />

MOLY HBL biegt auf die Zielgerade e<strong>in</strong> und die Entscheidung<br />

um die Meisterschaft rückt immer näher. Der <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> will weiter Siege sammeln, um im engen Titelrennen<br />

weiterh<strong>in</strong> vorne dabei zu bleiben!<br />

www.thw-handball.de<br />

Der bisher letzte Heimauftritt<br />

der Zebras liegt schon<br />

zwei Wochen zurück, doch<br />

Mannschaft und Fans haben noch<br />

immer viele Szenen aus der Partie<br />

gegen die SG Flensburg-Handewitt<br />

vor Augen. Das Spiel hatte alles <strong>in</strong><br />

sich, was das schwarz-weiße Handballherz<br />

erfreut: E<strong>in</strong>e prickelnde<br />

Atmosphäre auf den Rängen, pure<br />

Leidenschaft auf dem Parkett –<br />

SS23 FOOTWEAR<br />

MONACO 86<br />

PERFORATED<br />

JETZT<br />

ERHÄLTLICH!<br />

HUMMELSPORT.DE


8 ANPFIFF<br />

Lecker<br />

UND<br />

SCHNELL AUF DEM TISCH<br />

NEU<br />

DIE HEUTIGEN<br />

SCHIEDSRICHTER<br />

und am Ende e<strong>in</strong> deutlicher 29:19-<br />

Sieg des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>. „Wir haben<br />

heute den Fokus vor allen D<strong>in</strong>gen<br />

auf unsere Leistung gelegt und<br />

wussten, dass Flensburg <strong>in</strong> den 14<br />

Tagen, die wir zur Vorbereitung auf<br />

das Derby hatten, vier Spiele absolvieren<br />

musste“, sagte Tra<strong>in</strong>er Filip<br />

Jicha, der die Situation der Gäste<br />

aus Flensburg selbst oft genug am<br />

eigenen Leib erfahren musste – der<br />

Spielplan kennt ke<strong>in</strong> Erbarmen.<br />

Tatsächlich zahlte sich die akribische<br />

taktische E<strong>in</strong>stimmung der<br />

<strong>Kiel</strong>er Zebras auf die Partie aus,<br />

und das sogar doppelt. Schließlich<br />

geht es im Schleswig-Holste<strong>in</strong>-Gip-<br />

fel seit Jahrzehnten nicht nur um<br />

zwei Punkte, sondern auch um e<strong>in</strong>e<br />

große Portion Ruhm und Handball-<br />

Ehre zwischen Nord- und Ostsee,<br />

wie Filip Jicha weiß: „Wir haben<br />

die Brisanz des Spiels genutzt, die<br />

Zuschauer-Energie hat uns sehr<br />

geholfen.“<br />

E<strong>in</strong>er der Haupt-Protagonisten<br />

des Derby-Siegs war Niklas Land<strong>in</strong>.<br />

Der <strong>THW</strong>-Torwart nahm das<br />

Lob für se<strong>in</strong>e 17 Paraden an, gab<br />

dieses aber direkt an se<strong>in</strong>e Mitspieler<br />

weiter: „Wenn der Torhüter<br />

gut hält, dann steht die Abwehr oft<br />

sehr gut vor dem Torwart. Heute<br />

hat unsere Abwehr extrem gut<br />

Marcus Hurst<br />

Geburtsjahr: 1986<br />

Schiedsrichter seit: 2003<br />

DHB-E<strong>in</strong>sätze: 283<br />

EHF-/IHF-E<strong>in</strong>sätze: -<br />

Mirko Krag<br />

Geburtsjahr: 1987<br />

Schiedsrichter seit: 2003<br />

DHB-E<strong>in</strong>sätze: 283<br />

EHF-/IHF-E<strong>in</strong>sätze: -<br />

Unser Express Poké Bowl Reis liefert dir die perfekte Grundlage für gesunden Genuss.<br />

Schonend vorgedämpft und mit Reisessig verfe<strong>in</strong>ert, gel<strong>in</strong>gt der Reis <strong>in</strong> nur e<strong>in</strong>er M<strong>in</strong>ute.<br />

Jetzt braucht es nur noch frische Zutaten – und fertig ist de<strong>in</strong>e Liebl<strong>in</strong>gs-Bowl.<br />

100 % natürliche Zutaten Vegan & glutenfrei Kalorienarm Schonend vorgedämpft<br />

reis-fit – offizieller<br />

Ernährungspartner<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

SCHON PROBIERT?<br />

Erhältlich <strong>in</strong> unserem Onl<strong>in</strong>e-Shop:<br />

www.thw-handball.de


10 ANPFIFF<br />

„ E<strong>in</strong> unglaublicher Torhüter,<br />

der mit se<strong>in</strong>er Ruhe und se<strong>in</strong>em<br />

Stellungsspiel unheimlich schwer zu<br />

überw<strong>in</strong>den ist.“<br />

Bundestra<strong>in</strong>er Alfred Gislason<br />

über Niklas Land<strong>in</strong><br />

gearbeitet.“ In der 20. M<strong>in</strong>uten war<br />

die Partie beim Stand von 7:7 noch<br />

ausgeglichen, dann starteten die<br />

Zebras richtig durch und führten<br />

zur Halbzeitpause mit 13:8. Nach<br />

36 M<strong>in</strong>uten hatten die Zebras<br />

ihre Führung auf 16:8 ausgebaut<br />

und ließen ke<strong>in</strong>en Zweifel daran<br />

aufkommen, wer als Sieger vom<br />

Feld gehen würde. „Flensburg hat<br />

gekämpft, aber wir s<strong>in</strong>d dann auch<br />

sehr gut aus der Pause gekommen,<br />

was uns Elan gegeben hat. Ich<br />

freue mich für me<strong>in</strong>e Spieler, dass<br />

sie <strong>in</strong> so e<strong>in</strong>em Spiel solch e<strong>in</strong>e<br />

Leistung br<strong>in</strong>gen konnten“, sagte<br />

Filip Jicha im Nachh<strong>in</strong>e<strong>in</strong> zufrieden.<br />

Frenetischen Jubel erhielten nicht<br />

nur die torhungrigen und konzentriert<br />

auftretenden Zebras von den<br />

10.285 Zuschauern. Auch der Bundestra<strong>in</strong>er<br />

und ehemalige Zebra-<br />

Coach Alfred Gislason wollte den<br />

deutschen Handballklassiker nicht<br />

verpassen und erhielt von den Fans<br />

zur Begrüßung tosenden Applaus.<br />

„Auch wegen der Härte lässt man<br />

sich so e<strong>in</strong> Derby nicht entgehen.<br />

Das ist e<strong>in</strong> Kampfspiel, und jeder<br />

Spieler haut alles re<strong>in</strong>. Es ist völlig<br />

egal, wie die Mannschaften vorher<br />

20 JAHRE STAR,<br />

EIN JAHR VOLLER VORTEILE<br />

Freut euch auf monatlich<br />

neue Angebote <strong>in</strong> unserem …<br />

Jetzt mitmachen *<br />

auf star.de/jubilaeum<br />

www.thw-handball.de<br />

* Aktionszeitraum: 01.01.–31.12.2023. Teilnahmebed<strong>in</strong>gungen und weitere Gew<strong>in</strong>n<strong>in</strong>formationen unter star.de/jubilaeum. E<strong>in</strong> Gew<strong>in</strong>nspiel der ORLEN Deutschland GmbH, Kurt-Wagener-Str. 7, 25337 Elmshorn.


12 ANPFIFF EINBLICKE<br />

Mit viel Rückenw<strong>in</strong>d<br />

aus dem Derby: Eric<br />

Johansson und Magnus<br />

Land<strong>in</strong> hatten allen Grund<br />

zum Jubeln.<br />

Besser e<strong>in</strong>kaufen. Besser leben.<br />

Noch bis 27.5. bei uns <strong>in</strong> der Mall<br />

Marcus Meyer mit<br />

„Meer Kunst“<br />

Am vergangenen Mittwoch<br />

liefen die Zebras dann wieder<br />

geme<strong>in</strong>sam auf: Beim frisch gebackenen<br />

DHB-Pokal-Sieger, den<br />

Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen, hatten sie <strong>in</strong><br />

der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga<br />

das nächste schwere Spiel vor<br />

der Brust (Das Ergebnis der Partie<br />

stand zu Redaktionsschluss noch<br />

nicht fest). Heute wartet direkt die<br />

nächste Herausforderung: Zu Gast<br />

ist die <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong> mit<br />

dem Ex-Zebra Dario Quenstedt zwischen<br />

den Pfosten und dem ehemaligen<br />

<strong>Kiel</strong>er Ilija Brozovic am Kreis.<br />

Die Niedersachsen spielen e<strong>in</strong>e<br />

starke Saison und verloren gegen<br />

den SC Magdeburg und die Füchse<br />

Berl<strong>in</strong> jüngst mit jeweils nur e<strong>in</strong>em<br />

Tor. Und auch die <strong>Kiel</strong>er waren im<br />

H<strong>in</strong>spiel <strong>in</strong> <strong>Hannover</strong> bis <strong>in</strong> die<br />

Schlussm<strong>in</strong>ute extrem gefordert,<br />

gewannen ihrerseits nach e<strong>in</strong>er<br />

furiosen Aufholjagd mit 29:27.<br />

GELBFLOSSENTHUN / Zebrano IRAWADIDELFIN /<br />

Zitronenholz<br />

GLATTROCHEN / Pao Rosa<br />

Erleben Sie fasz<strong>in</strong>ierende Objekte, die bedrohte Tierarten und<br />

bedrohte Hölzer zum Thema haben.<br />

/cittipark.kiel /cittipark.kiel www.citti-park-kiel.de<br />

BRILLENPINGUIN /<br />

Zitronenholz<br />

gespielt haben. Wenn Derby-Time<br />

ist, ist es immer etwas Besonderes“,<br />

so Gislason, der die Brisanz<br />

des Spiels aus eigener Erfahrung<br />

nur allzu gut kennt. Nach dem<br />

Derby g<strong>in</strong>g es für Gislason selbst<br />

wieder an die Seitenl<strong>in</strong>ie: In e<strong>in</strong>er<br />

kurzen Länderspielpause unterlag<br />

se<strong>in</strong> DHB-Team auswärts gegen<br />

Schweden (23:32) und gewann zu<br />

Hause gegen Spanien (32:31).<br />

Die Zebras s<strong>in</strong>d deshalb<br />

gewarnt, wollen aber trotzdem<br />

unbed<strong>in</strong>gt erneut e<strong>in</strong>en doppelten<br />

Punktgew<strong>in</strong>n mit ihren Fans feiern.<br />

Dafür bauen sie e<strong>in</strong>mal mehr auf<br />

Ihre lautstarke Unterstützung,<br />

liebes Publikum! Auf geht‘s <strong>in</strong> das<br />

nächste von heute noch sieben<br />

Endspielen im Rennen um die<br />

Deutsche Meisterschaft – herzlich<br />

willkommen <strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena!<br />

BLAUHAI / Bub<strong>in</strong>ga<br />

Nähere<br />

Informationen<br />

DIREKT AN DEN<br />

EXPONATEN<br />

GOLDMAKRELE / Sweetania<br />

DORSCH / Wenge, Esche<br />

www.thw-handball.de<br />

Über 90 Stores, u.a.


14 ANPFIFF<br />

BILANZ<br />

BUNDESLIGA<br />

Total: 27 Spiele / 24 Siege / 1 Unentschieden /<br />

2 Niederlagen = 872:698 Tore<br />

Letzte Begegnung: 29:27 am 25. September 2022 (<strong>in</strong> H)<br />

Höchster Heimsieg: 41:22 am 12. Dezember 2009<br />

Höchster Auswärtssieg: 43:24 am 4. März 2012<br />

Höchste Heimniederlage: 29:31 am 7. September 2017<br />

Höchste Auswärtsniederlage: 27:28 am 22. Februar 2018<br />

www.thw-handball.de<br />

EUROPAPOKAL<br />

Total: ke<strong>in</strong>e Spiele<br />

Letzte Begegnung: -<br />

Höchster Heimsieg: -<br />

Höchster Auswärtssieg: -<br />

Höchste Heimniederlage: -<br />

Höchste Auswärtsniederlage: -<br />

DHB-POKAL<br />

Total: 3 Spiele / 2 Siege / 0 Unentschieden /<br />

1 Niederlage = 86:81 Tore<br />

Letzte Begegnung: 30:28 n.V. am 15. Dez. 2021 (<strong>in</strong> H)<br />

Höchster Heimsieg: ke<strong>in</strong>er<br />

Höchster Auswärtssieg: 34:29 am 28. Februar 2012<br />

Höchste Heimniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

Höchste Auswärtsniederlage: 22:24 am 18. Oktober 2017<br />

SUPERCUP<br />

Total: ke<strong>in</strong>e Spiele<br />

Letzte Begegnung: -<br />

Höchster Sieg: -<br />

Höchste Niederlage: -<br />

Auch ohne Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g<br />

sportlich punkten?<br />

Ganz e<strong>in</strong>fach auf<br />

walbusch.de<br />

E<strong>in</strong> Tipp für alle, die punkten wollen, ohne zu tra<strong>in</strong>ieren: Sportliche Outfits gibt es <strong>in</strong> unseren über 40<br />

Filialen oder onl<strong>in</strong>e. Als stolzer Fashionpartner des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> haben wir auch 2022/23 das gesamte Team<br />

mit begeisternder Mode ausgestattet, natürlich 100% passgenau, elegant und perfekt für unterwegs.<br />

So lassen wir alle gut aussehen. Nur nicht unsere Gegner.<br />

walbusch.de/handball


16 MANNSCHAFT<br />

ERDINGER IST<br />

WOCHENENDE<br />

LUFTHOLEN VOR<br />

DEM ENDSPURT<br />

Nur drei Spiele im April. Bei den Zebras hieß diese ungewohnte<br />

Phase der Spielzeit „Regeneration und Krafttanken“. Nach<br />

45 E<strong>in</strong>sätzen <strong>in</strong> dieser Saison war das aktive Durchschnaufen<br />

durchaus verdient, wenn auch für die <strong>Kiel</strong>er Zebras aufgrund<br />

der ereignisreichen Jahre zu e<strong>in</strong>em ziemlich ungewohnten<br />

Zeitpunkt. Wir er<strong>in</strong>nern an dieser Stelle gerne an die große –<br />

weil erste – Triple-Show vor 25 Jahren, als der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> im<br />

April 1998 neben dem DHB-Pokal und EHF-Cup anschließend<br />

auch noch die Deutsche Meisterschaft gewann.<br />

Trotzdem war<br />

die kurze Pause<br />

im April für die<br />

<strong>Kiel</strong>er durchaus willkommen.<br />

Doch anders als bei<br />

manch anderen Sportarten<br />

<strong>in</strong> der Republik reiste<br />

niemand zur Mailänder<br />

Modewoche oder zum<br />

Shoppen <strong>in</strong> e<strong>in</strong>e Haupt-<br />

www.thw-handball.de


18 MANNSCHAFT<br />

stadt. Stattdessen<br />

nutzten Spielmacher Domagoj<br />

Duvnjak und Co.<br />

die Zeit zielstrebig, um<br />

ausgeruht und akribisch<br />

vorbereitet für die sieben<br />

Begegnungen im Wonnemonat<br />

Mai zu se<strong>in</strong>. Denn<br />

dieser wird den Zebras<br />

alles abverlangen und<br />

an die Kraftreserven<br />

der <strong>Kiel</strong>er Handballer<br />

Auf <strong>in</strong> den Endspurt!<br />

Kapitän Domagoj Duvnjak<br />

und se<strong>in</strong>e Zebras<br />

haben <strong>in</strong> dieser Saison<br />

noch viel vor.<br />

gehen – soviel ist sicher.<br />

Tra<strong>in</strong>er Filip Jicha hat<br />

deshalb dosiert tra<strong>in</strong>ieren<br />

lassen, gezielt mit<br />

se<strong>in</strong>en Jungs an den körperlichen<br />

„Baustellen“<br />

gearbeitet, damit diese<br />

gut vorbereitet auf die<br />

kommenden Strapazen<br />

s<strong>in</strong>d.<br />

Neben der bereits<br />

absolvierten Partie bei<br />

den Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen<br />

stehen nach der heutigen<br />

Begegnung gegen die<br />

<strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong><br />

noch drei weitere Bundesligapartien<br />

auf dem<br />

Mai-Plan. Dazwischen<br />

versetzt die elektrisierende<br />

Ause<strong>in</strong>andersetzung<br />

mit dem Starensemble<br />

von Paris St. Germa<strong>in</strong><br />

<strong>in</strong> der Mach<strong>in</strong>eseeker<br />

EHF Champions League<br />

die Zebras und ihre Fans<br />

<strong>in</strong> erhebliche Schw<strong>in</strong>gungen.<br />

Der Sieger dieser<br />

beiden Spiele zieht<br />

schließlich <strong>in</strong> das Truck-<br />

Scout24 EHF F<strong>in</strong>al4 e<strong>in</strong>.<br />

Am 17. und 18. Juni wird<br />

<strong>in</strong> Köln der neue europäische<br />

Handball-Champion<br />

gekürt. Der <strong>THW</strong> hat im<br />

Bildquelle: Fotograf Sascha Klahn<br />

JETZT NEU<br />

SCHON PROBIERT?<br />

Erleben und<br />

Genießen!<br />

FRISCHES BROT<br />

SCHMECKT<br />

JEDEM <strong>ZEBRA</strong>.<br />

Was uns verb<strong>in</strong>det? Die<br />

Leidenschaft, die uns zum<br />

Ziel führt: zum <strong>THW</strong>-Sieg<br />

und zu starken Produkten<br />

bei famila – angebaut und<br />

hergestellt <strong>in</strong> Ihrer Nähe.<br />

Das ist echte Power aus<br />

der Region!<br />

www.thw-handball.de<br />

WIR WÜNSCHEN<br />

VIEL ERFOLG<br />

FÜR DIE SAISON!<br />

HARRY-BROT.DE


20 MANNSCHAFT<br />

Neues Spiel.<br />

Neues Glück.<br />

Geme<strong>in</strong>sam stark! Die<br />

Zebras haben noch e<strong>in</strong><br />

straffes Restprogramm<br />

vor sich. Dafür wird jeder<br />

Mann und auch jede<br />

Unterstützung von den<br />

Rängen benötigt!<br />

Viertelf<strong>in</strong>ale – der letzten<br />

Station vor der Endrunde<br />

– zunächst am Mittwoch,<br />

10. Mai, Heimrecht und<br />

reist sieben Tage darauf<br />

nach Frankreich. Besonders<br />

heiß auf den Erfolg<br />

gegen se<strong>in</strong>en Ex-Klub ist<br />

Sander Sagosen. „Ich will<br />

noch zwei Titel mit dem<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> gew<strong>in</strong>nen. Deswegen<br />

b<strong>in</strong> ich doch hier.<br />

Deswegen arbeiten wir<br />

so viel“, sagte der 27-Jährige<br />

im Gespräch mit den<br />

<strong>Kiel</strong>er Nachrichten. Es<br />

ist die letzte Spielzeit für<br />

den Rückraumspieler im<br />

Dress der <strong>Kiel</strong>er. Im Som-<br />

mer geht es zurück <strong>in</strong> die<br />

Heimat. Kolstad HB hat<br />

sich e<strong>in</strong> ebenso spannendes<br />

wie ambitionierten<br />

Projekt auf die Fahnen<br />

geschrieben und will die<br />

europäische Krone <strong>in</strong>s<br />

Königreich holen.<br />

Es spricht für Sagosen<br />

und se<strong>in</strong>en Ehrgeiz,<br />

auch <strong>in</strong> dieser für ihn<br />

persönlich sehr herausfordernden<br />

Saison noch<br />

das Maximale mit se<strong>in</strong>en<br />

„Zebras“ erreichen zu<br />

wollen. Schließlich setzte<br />

ihn e<strong>in</strong>e Sprunggelenksfraktur<br />

mit Syndesmosebandriss<br />

lange außer<br />

Gefecht. Es wäre nicht<br />

nur für ihn e<strong>in</strong> Traum,<br />

wenn die <strong>Kiel</strong>er nach<br />

den Königsklassensiegen<br />

2007, 2010, 2012 und 2020<br />

abermals <strong>in</strong> das oberste<br />

Titelregal greifen könnten...<br />

Heute jedoch heißt<br />

der Kontrahent <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong><br />

– und da<br />

geht‘s um nicht weniger<br />

als das zweite große Ziel.<br />

Der Saisonendspurt hat<br />

längst begonnen – jetzt<br />

heißt es <strong>in</strong> jedem Spiel:<br />

Alles oder nichts!<br />

lotto-sh.de<br />

www.thw-handball.de<br />

Spielteilnahme ab 18. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter www.check-de<strong>in</strong>-spiel.de<br />

LOTTO Schleswig-Holste<strong>in</strong> ist gelistet <strong>in</strong> der von der Geme<strong>in</strong>samen Glücksspielbehörde der Länder veröffentlichten Liste (Whitelist) der zugelassenen Glücksspielanbieter.


22 PARTNER<br />

Voller E<strong>in</strong>satz für das Meer<br />

vor unserer Haustür<br />

E<strong>in</strong> Abend im Zeichen des „För de<br />

Küste“-Projekts zum Schutz der Meere<br />

und der Küsten: Zur Eröffnung des<br />

<strong>in</strong>ternationalen CINEMARE Meeresfilmfestivals<br />

luden der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> und<br />

se<strong>in</strong> langjähriger Partner igefa zum<br />

Sponsorenabend <strong>in</strong>s Metro-K<strong>in</strong>o.<br />

Nachhaltigkeitsexpert<strong>in</strong><br />

Julia Del<br />

P<strong>in</strong>o von igefa<br />

zeigte <strong>in</strong> e<strong>in</strong>em bee<strong>in</strong>druckenden<br />

Impulsvortrag<br />

auf, das <strong>in</strong> Fragen des<br />

Umwelt- und Klimaschutzes<br />

wirklich alles mit<br />

allem zusammenwirke.<br />

Unternehmen könnten<br />

mit zum Teil kle<strong>in</strong>en<br />

Veränderungen Großes<br />

bewirken und mit Nachhaltigkeit<br />

nicht nur viel<br />

CO2 reduzieren, sondern<br />

sogar Geld sparen. E<strong>in</strong><br />

Thema, das im Anschluss<br />

beim Netzwerk-Treffen<br />

WIR SIND<br />

„FÖR DE KÜSTE“!<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> für viele<br />

Nachfragen und <strong>in</strong>teressierte<br />

Diskussionen<br />

sorgte.<br />

Danach sahen Partner<br />

und Sponsoren sowie<br />

zahlreiche „Zebras“ wie<br />

Geschäftsführer Viktor<br />

Szilagyi, Tra<strong>in</strong>er Filip<br />

Jicha, Kapitän Patrick<br />

Wiencek, Rechtsaußen<br />

Sven Ehrig und Rückraumspieler<br />

Karl Wall<strong>in</strong>ius<br />

neben zahlreichen<br />

Mitarbeitern des Rekordmeisters<br />

den Eröffnungsfilm<br />

des CINEMARE,<br />

„Helden der Meere“. In<br />

der Talkrunde machte<br />

Sven Ehrig deutlich, wie<br />

wichtig für die Spieler<br />

des Rekordmeisters der<br />

Schutz der Meere und<br />

der Küste ist: „Wir <strong>Kiel</strong>er<br />

haben die Förde vor<br />

unserer Haustür. Jeder<br />

e<strong>in</strong>zelne von uns kann<br />

etwas bewirken, um<br />

das Meer zu schützen.<br />

Wenn wir Handballer<br />

mit unserer Reichweite<br />

dazu beitragen können,<br />

diese Message möglichst<br />

vielen Menschen näher<br />

zu br<strong>in</strong>gen, dann tun wir<br />

das unglaublich gern ‚för<br />

de Küste‘!“<br />

BIO-KAFFEE<br />

DIREKT VON DER PLANTAGE NACH KIEL<br />

Mit den <strong>Kiel</strong>er Röstern Axel Datschun und<br />

Kira Schubert haben wir erfahrene Experten<br />

gefunden, die geme<strong>in</strong>sam mit uns volle<br />

NACH BRASILIEN REISEN<br />

Reisen Sie mit Ihrem Kaffee von<br />

der Plantage bis <strong>in</strong>s Regal.<br />

kaffee.cittigenuss.de<br />

Transparenz für nachhaltigen Kaffee-Genuss<br />

garantieren. Die beiden kaufen die<br />

Arabica-Bohnen direkt vom Kaffeebauern<br />

Paulo Teixeira Giordani <strong>in</strong> Brasilien. Er sorgt<br />

mit Rohkaffee aus biologischem Anbau für<br />

beste Qualität und e<strong>in</strong>zigartigen Geschmack.<br />

EXKLUSIV IN IHREM<br />

CITTI MARKT<br />

BIO<br />

www.thw-handball.de<br />

CITTI Märkte GmbH & Co. KG, Mühlendamm 1, 24113 <strong>Kiel</strong>, BIO/Öko Kontrollstelle: DE-ÖKO-034, geöffnet: Mo - Sa von 8 bis 20 Uhr,


24 PARTNER<br />

LU<br />

A<br />

O<br />

Wir s<strong>in</strong>d Rekordmeister! Und das wollen wir auch bleiben. Dafür benötigen wir <strong>in</strong>sbesondere<br />

<strong>in</strong> der aktuellen Situation starke Partner und Unterstützer. Nur mithilfe dieses Supports können<br />

unsere Top-Spieler Bestleistungen erzielen und weiterh<strong>in</strong> auf Titeljagd gehen.<br />

Unser neues Paket für Sie:<br />

ZebraClub Mitglied<br />

Inspirierender Austausch<br />

„för de Küste“: Beim CINE-<br />

MARE Meeresfilmfestival<br />

freuten sich Partner und<br />

Sponsoren mit den Zebras<br />

über spannend aufbereitete<br />

Themen, e<strong>in</strong>en fasz<strong>in</strong>ierenden<br />

Film und <strong>in</strong>teressante<br />

Gespräche.<br />

Werbemaßnahmen<br />

• Logopräsenz auf der Website-Rubrik „Partner des<br />

ZebraClubs“, im <strong>Hallenheft</strong> und auf der Sponsorentafel<br />

im ZebraClub<br />

• Logo des ZebraClubs vor dem Spiel auf der OFF-<br />

Bande<br />

• E<strong>in</strong>malige Unternehmensvorstellung im <strong>Hallenheft</strong><br />

(1/3-Seite) bei Neue<strong>in</strong>tritt<br />

Hospitality<br />

• 2 x Zugang zum ZebraClub <strong>in</strong>kl. 2 x Sitzplatz* <strong>in</strong><br />

der Halle zu allen Bundesliga-Heimspielen des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

• Anwesenheit von ausgewählten Spielern des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> & Exklusiv<strong>in</strong>terview im ZebraClub<br />

nach dem Spiel<br />

• Pro Vere<strong>in</strong>sjahr erhalten Sie vier weitere Zebra-<br />

Club-Tickets zu e<strong>in</strong>em Champions League Heimspiel<br />

Ihrer Wahl*<br />

Merchandis<strong>in</strong>g<br />

• 2 x offizielle und von der gesamten Mannschaft<br />

unterschriebene Heimtrikots des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>*<br />

• 2 x exklusive ZebraClub-Fanschals (nicht im Fanshop<br />

erhältlich)*<br />

Netzwerk & Events<br />

• E<strong>in</strong>ladung zu m<strong>in</strong>destens zwei Veranstaltungen<br />

pro Vertragsjahr, zum exklusiven B2B-Austausch<br />

• M<strong>in</strong>destens e<strong>in</strong>e organisierte Auswärtsfahrt zu<br />

e<strong>in</strong>em ausgewählten Bundesliga-Saisonspiel mit<br />

Selbstkostenbeitrag<br />

Weitere Leistungen<br />

• Vorverkaufsrecht bei Spielen der Bundesliga, der<br />

EHF-CL und des DHB-Pokals (Tickets jeweils nach<br />

Verfügbarkeit)<br />

* Neue Rechte Saison 2021|22<br />

Das neue Gremium<br />

Christoph Fiete Babenerd<br />

B und B Ingenieurleistung / Bauausführung<br />

Jonathan Wendlandt<br />

norsGAARD.de Ihr Werkzeugfachmarkt<br />

Robert Rothböck<br />

Von Poll Immobilien<br />

Werden auch Sie Teil<br />

des ZebraClubs!<br />

Mit exklusiven Vorteilen<br />

Als Mitglied des ZebraClubs<br />

unterstützen Sie unsere Profis aktiv<br />

erhalten Sie Ihr offizielles Mitglieder-Logo zur<br />

Verwendung auf Ihren Kanälen<br />

Ansprechpartner<br />

Alexander Krupp<br />

zebraclub@thw-handball.de<br />

0431 670 39 -27<br />

Geme<strong>in</strong>sam<br />

für e<strong>in</strong>en<br />

starken<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>!<br />

Alle Mehrwerte für:<br />

6.000 € zzgl. MwSt.<br />

www.thw-handball.de


Wir fördern den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>


28 CHAMPIONS LEAGUE<br />

JUNGS, ROCKT DIE LIGA!<br />

WIR FREUEN UNS AUF EINE GEILE<br />

ALLES ODER NICHTS –<br />

NOCH ZWEI SPIELE BIS KÖLN<br />

SAISON 22/23 MIT EUCH<br />

GOG, Barça, Veszprem, <strong>Kiel</strong>ce, Plock,<br />

Magdeburg, Paris – und der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>.<br />

Die besten acht Teams der Mach<strong>in</strong>eseeker<br />

EHF Champions League s<strong>in</strong>d<br />

e<strong>in</strong>e illustre Runde, aus der nur vier<br />

Mannschaften den Sprung zum Truck-<br />

Scout24 EHF FINAL4 <strong>in</strong> Köln schaffen.<br />

Jetzt heißt es: Alles oder nichts!<br />

www.thw-handball.de<br />

Die letzte Hürde<br />

der Zebras vor<br />

dem Erreichen der<br />

Endrunde, die am 17. und<br />

18. Juni <strong>in</strong> der Rhe<strong>in</strong>metropole<br />

ausgetragen wird,<br />

heißt Paris Sa<strong>in</strong>t-Germa<strong>in</strong><br />

– und die Milionentruppe<br />

von der Se<strong>in</strong>e ist wahrlich<br />

e<strong>in</strong> Hammer-Gegner.<br />

Stars wie die Karabatic-<br />

Brüder Nikola und Luka,<br />

der quirlige Niederländer<br />

Luc Ste<strong>in</strong>s, der 2,15-Meter-Riese<br />

Da<strong>in</strong>is Kristopans<br />

oder auch Ex-Zebra<br />

Andreas Palicka lassen<br />

die Handball-Fans mit<br />

der Zunge schnalzen. Die<br />

Franzosen beendeten die<br />

Exklusive E<strong>in</strong>blicke h<strong>in</strong>ter die<br />

Kulissen vom <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> bekommt<br />

Ihr im Podcast „Auf der Platte -<br />

der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> Podcast bei RADIO<br />

BOB!“ auf radiobob.de oder <strong>in</strong><br />

der myBOB-App!<br />

OFFIZIELLER MEDIENPARTNER DES <strong>THW</strong> KIEL


30 CHAMPIONS LEAGUE<br />

Nikola Karabatic und<br />

Paris Sa<strong>in</strong>t-Germa<strong>in</strong> heißen<br />

die Viertelf<strong>in</strong>al-Gegner<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>.<br />

Gruppenphase auf Platz<br />

e<strong>in</strong>s und übersprangen<br />

damit die Play-offs, <strong>in</strong><br />

denen sich die <strong>Kiel</strong>er<br />

gegen D<strong>in</strong>amo Bukarest<br />

behaupteten.<br />

Jetzt heißt es am<br />

kommenden Mittwoch<br />

(10. Mai, 20:45 Uhr), sich<br />

Der zweite deutsche<br />

Vertreter, der SC Magdeburg,<br />

trifft im Viertelf<strong>in</strong>aim<br />

Viertelf<strong>in</strong>al-H<strong>in</strong>spiel<br />

mit tatkräftiger Unterstützung<br />

der Fans <strong>in</strong> der<br />

heimischen Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena gegen Paris zu<br />

behaupten. Die Zebras<br />

wünschen sich für dieses<br />

Spektakel e<strong>in</strong>e lautstarke<br />

„weiße Wand“ <strong>in</strong> ihrem<br />

Wohnzimmer, um mit<br />

Hilfe der Zuschauer e<strong>in</strong><br />

möglichst gutes Resultat<br />

zu erkämpfen, das Kapitän<br />

Domagoj Duvnjak<br />

und se<strong>in</strong>e Mannschaft<br />

mit an die Se<strong>in</strong>e nehmen<br />

können. Das Rückspiel<br />

steigt e<strong>in</strong>e Woche später<br />

(17. Mai, 20:45 Uhr) im<br />

Pariser Stade Pierre de<br />

Coubert<strong>in</strong>.<br />

Das Duell zwischen<br />

den beiden Handball-Giganten<br />

aus <strong>Kiel</strong> und Paris<br />

ist mittlerweile schon<br />

fast e<strong>in</strong> Königsklassen-<br />

Klassiker. Sowohl <strong>in</strong> der<br />

Saison 2020/2021 als auch<br />

im vergangenen Jahr<br />

führte der Weg nach Köln<br />

im Viertelf<strong>in</strong>ale immer<br />

über Paris oder <strong>Kiel</strong>. Vor<br />

zwei Jahren schafften<br />

es die Franzosen um das<br />

Ex-Zebra Nikola Karabatic,<br />

im vergangenen Jahr<br />

sicherten sich die Zebras<br />

e<strong>in</strong>en der begehrten<br />

Startplätze.<br />

Das E<strong>in</strong>zige, was e<strong>in</strong>e<br />

Wegwerfgesellschaft<br />

entsorgt, ist ihre Zukunft<br />

Für uns von REMONDIS ist das Schonen natürlicher Ressourcen<br />

Unternehmenszweck und Ansporn zugleich. Deshalb setzen wir alles<br />

daran, kostbare Rohstoffe für Folgegenerationen zu erhalten. Mit immer<br />

wieder neuen Recycl<strong>in</strong>gtechnologien und mit dem Know-how von über<br />

40.000 Mitarbeitern. Erfahren Sie jetzt, was uns sonst noch zu e<strong>in</strong>em<br />

der nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands macht –<br />

auf > remondis-nachhaltigkeit.de<br />

REMONDIS und <strong>THW</strong> engagieren sich für<br />

die <strong>Kiel</strong>er Initiative gegen K<strong>in</strong>derarmut.<br />

REMONDIS spendet <strong>in</strong> dieser Saison pro<br />

<strong>THW</strong>-Heimspieltor 5 € an Inka. Auch<br />

Sie können Gutes tun. Helfen Sie uns<br />

K<strong>in</strong>derwünsche zu erfüllen. Spenden<br />

auch Sie! > <strong>in</strong>ka-kiel.de<br />

REMONDISGmbH bH&C Co. KG, Region Nord d//A Am Ihlberg 10//24109M Melsdorf<br />

Deutschland // T +49 431 6904-0 // service.nord@remondis.de // remondis.de<br />

www.thw-handball.de<br />

Bild: Getty Imag<br />

es, Adam Graddy Photography


32 CHAMPIONS LEAGUE<br />

Noch gibt es Karten für<br />

den Viertelf<strong>in</strong>al-Kracher<br />

zwischen dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

und Paris Sa<strong>in</strong>t-Germa<strong>in</strong>.<br />

Unterstützen auch Sie die<br />

Zebras am kommenden<br />

Mittwoch!<br />

gut 1.000 Tickets, E<strong>in</strong>zelkarten<br />

kosten zwischen<br />

16 und 57 Euro. Erhältlich<br />

s<strong>in</strong>d sie im Onl<strong>in</strong>e-Ticketshop<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> unter<br />

www.thw-tickets.de,<br />

<strong>in</strong> der <strong>THW</strong>-FANWELT<br />

(Ziegelteich 30, direkt an<br />

der Wunder<strong>in</strong>o Arena), an<br />

allen bekannten Vorverkaufsstellen,<br />

bei CITTI,<br />

<strong>in</strong> famila-Märkten mit<br />

Ticketservice und telefonisch<br />

unter 01806/30<br />

02 34 (Mo. bis Sa. 8-20<br />

Uhr, So./Feiertag 10-20<br />

Uhr, 0,20 Euro/Anruf <strong>in</strong>kl.<br />

MwSt. aus allen Netzen).<br />

Gruppen ab 10 Persole<br />

auf das polnische Team<br />

von Orlen Wisla Plock.<br />

Wie PSG haben auch die<br />

Bördestädter als Zweiter<br />

der Gruppe A die Play-offs<br />

übersprungen und dürfen<br />

sich über Heimrecht im<br />

Rückspiel freuen. In den<br />

weiteren Begegnungen<br />

treffen die Dänen von<br />

GOG auf Barça und der<br />

Ex-<strong>Kiel</strong>er Andreas Wolff<br />

mit <strong>Kiel</strong>ce auf Veszprem.<br />

Ticket-Infos<br />

Für das Viertelf<strong>in</strong>al-H<strong>in</strong>spiel<br />

<strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> gibt es noch<br />

nen profitieren auch im<br />

Viertelf<strong>in</strong>ale von e<strong>in</strong>em<br />

Rabatt von 20% auf ihre<br />

Gruppenbestellung, das<br />

Angebot kann direkt auf<br />

der Webseite des <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> bestellt werden. Aufgrund<br />

der großen Nachfrage<br />

öffnet der Rekordmeister<br />

für das H<strong>in</strong>spiel<br />

im Viertelf<strong>in</strong>ale der<br />

Königsklasse nicht nur<br />

die Bus<strong>in</strong>ess Lounge, sondern<br />

zusätzlich den VIP-<br />

Raum ZebraClub. Beide<br />

Pakete s<strong>in</strong>d ebenfalls<br />

direkt auf der Webseite<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> unter Hospitality<br />

zu buchen.<br />

www.thw-handball.de


34 CHARITY<br />

35.000 Euro kamen im<br />

vergangenen Jahr für den<br />

guten Zweck zusammen.<br />

Heute berichtet K<strong>in</strong>dernothilfe-Vorstand<br />

Jürgen<br />

Borchardt (l<strong>in</strong>ks), wie mit<br />

dem Geld geholfen wurde.<br />

Ob Alltagsoder<br />

Profisportler:<br />

Bei uns s<strong>in</strong>d Sie <strong>in</strong><br />

guten Händen.<br />

Rehabilitation ist bei uns Programm:<br />

De<strong>in</strong> Weg zurück.<br />

SCHWARZ-WEISSE<br />

HILFE, DIE ANKAM<br />

Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>, se<strong>in</strong>e Partner und<br />

Fans haben im vergangenen Frühjahr<br />

35.000 Euro an den K<strong>in</strong>dernothilfe<br />

e.V. für die Unterstützung<br />

geflüchteter ukra<strong>in</strong>ischer K<strong>in</strong>der<br />

<strong>in</strong> der Republik Moldau gespendet.<br />

E<strong>in</strong>e großartige schwarzweiße<br />

Hilfe, die ankam, wie der<br />

K<strong>in</strong>dernothilfe-Vorstand Jürgen<br />

Borchardt heute berichtet.<br />

Nach Schätzungen<br />

des UN-Flüchtl<strong>in</strong>gskommissariats<br />

(UNHCR) haben rund<br />

17,9 Millionen Menschen<br />

die Ukra<strong>in</strong>e seit Ausbruch<br />

des Krieges verlassen -<br />

hauptsächlich Frauen und<br />

ältere Menschen sowie<br />

hunderttausende K<strong>in</strong>der<br />

und unbegleitete oder von<br />

ihren Eltern getrennte<br />

M<strong>in</strong>derjährige. Neben der<br />

Notfallhilfe <strong>in</strong> der Ukra<strong>in</strong>e<br />

ist die K<strong>in</strong>dernothilfe<br />

vor allem <strong>in</strong> der Republik<br />

Moldau aktiv, die zu den<br />

ärmsten Ländern Europas<br />

gehört und im Vergleich<br />

zu anderen Nachbarländern<br />

pro Kopf mit<br />

am meisten geflüchtete<br />

Menschen aus der Ukra<strong>in</strong>e<br />

aufnimmt. Hier arbeitet<br />

die K<strong>in</strong>dernothilfe eng<br />

mit der lokalen Hilfsorganisation<br />

Concordia<br />

zusammen, versorgt unter<br />

anderem die Geflüchteten<br />

mit warmen Mahlzeiten,<br />

Hygienemitteln und sanitären<br />

E<strong>in</strong>richtungen.<br />

E<strong>in</strong> weiterer wichtiger<br />

Teil der Arbeit vor Ort ist<br />

die Betreuung der Geflüchteten:<br />

Sobald sie e<strong>in</strong>e<br />

Notunterkunft erreichen,<br />

erhalten die K<strong>in</strong>der und<br />

ihre Familien psychologische<br />

Unterstützung,<br />

ganztägige Betreuung, Angebote<br />

für Aktivitäten und<br />

Zugang zu Bildung. Von<br />

der psychosozialen Unterstützung<br />

alle<strong>in</strong> haben<br />

mehr als 350 K<strong>in</strong>der und<br />

ihre Familien profitiert.<br />

In K<strong>in</strong>derschutzzentren<br />

können K<strong>in</strong>der spielen<br />

und s<strong>in</strong>d mit Hilfe von<br />

geschulten Fachkräften<br />

<strong>in</strong> der Lage, ihre traumatischen<br />

Erfahrungen aus<br />

dem Krieg zu verarbeiten.<br />

Das alles wurde auch<br />

durch die Spenden der<br />

<strong>Kiel</strong>er Fans, des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

und se<strong>in</strong>er Partner ermöglicht.<br />

Danke!<br />

Bedeutet e<strong>in</strong> Kreuzbandriss das Aus für den geliebten Sport?<br />

Nicht unbed<strong>in</strong>gt – vorausgesetzt, man<br />

beachtet wichtige Faktoren und folgt<br />

e<strong>in</strong>em guten Rehabilitationsplan.<br />

Untersuchungen belegen, wie<br />

bedeutend e<strong>in</strong>e ausführliche Therapieplanung<br />

sowie e<strong>in</strong>e <strong>in</strong>dividuelle<br />

Behandlung. Zudem ist der Therapiefortschritt<br />

anhand festgelegter Kriterien<br />

und regelmäßiger Testungen zu<br />

dokumentieren, denn e<strong>in</strong> zu früher<br />

Term<strong>in</strong>e nach telefonischer Absprache.<br />

<strong>THW</strong> SportPhysioPraxis GmbH<br />

Rehmkamp 1 · 24161 Altenholz<br />

Telefon 0431–6703990<br />

<strong>in</strong>fo@thw-physio.de<br />

Wiedere<strong>in</strong>stieg <strong>in</strong> den Sport sowie<br />

Kraftdefizite bei Sprüngen und Bewegungsabläufen<br />

erhöhen die Gefahr<br />

e<strong>in</strong>er erneuten Verletzung. Mit e<strong>in</strong>em<br />

evidenzbasierten Programm gel<strong>in</strong>gt<br />

es den meisten Sportler:<strong>in</strong>nen, ihr<br />

voriges Niveau wieder zu erreichen.<br />

In der <strong>THW</strong> SportPhysioPraxis haben<br />

wir daher unser eigenes kriterienbasiertes<br />

Rehabilitationsprogramm entwickelt.<br />

In aufe<strong>in</strong>ander aufbauenden<br />

Phasen steigern wir die Belastung<br />

kont<strong>in</strong>uierlich bis zum Wiedere<strong>in</strong>stieg<br />

<strong>in</strong> den Wettkampf. Zwischen<br />

den e<strong>in</strong>zelnen Phasen führen wir<br />

standardisierte Testungen durch, um<br />

den Prozess zu dokumentieren und<br />

Defizite frühzeitig zu erkennen. Ziel<br />

des Konzepts ist es, die Patient:<strong>in</strong>nen<br />

kontrolliert <strong>in</strong> e<strong>in</strong>e gesteigerte<br />

Belastung zu führen und so auf ihr<br />

Ausgangsniveau zurückzubegleiten.<br />

Falls du e<strong>in</strong>en Sport mit erhöhtem<br />

Risiko für e<strong>in</strong>en Kreuzbandriss oder<br />

andere Knieverletzungen ausübst,<br />

kannst du dich auch jetzt schon bei<br />

Alle Informationen zu Therapie,<br />

unsere Konzeptangebote und<br />

Öffnungszeiten erhalten Sie unter<br />

www.thw-physio.de<br />

uns melden. Wir führen mit dir verschiedene<br />

Tests durch, um de<strong>in</strong> persönliches<br />

Risiko zu bewerten. Durch<br />

dieses Screen<strong>in</strong>gverfahren können<br />

wir Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gsempfehlungen mit dir<br />

erarbeiten und de<strong>in</strong> Verletzungsrisiko<br />

senken (Selbstzahlerleistung).<br />

Du hast dich bereits am Kreuzband<br />

verletzt? Beg<strong>in</strong>ne schon vor der Operation<br />

mit der Physiotherapie bei uns<br />

und bereite dich auf die OP und die<br />

Zeit danach vor. Solltest du bereits<br />

de<strong>in</strong>e Reha durchlaufen haben, dir<br />

aber beim Wiedere<strong>in</strong>stieg <strong>in</strong> de<strong>in</strong>en<br />

Sport unsicher se<strong>in</strong>, begleiten wir<br />

dich gerne bei de<strong>in</strong>em Return to Sport<br />

und Return to Competition.<br />

Wir s<strong>in</strong>d Gesundheit!<br />

www.thw-handball.de


36 GESUND & FIT<br />

PARTNER-NETZWERK<br />

NETZWERK<br />

FÜRS WOHLBEFINDEN<br />

Wenn es um die Gesundheit, Prävention, die richtige<br />

Ernährung und das allgeme<strong>in</strong>e Wohlbef<strong>in</strong>den geht,<br />

vertrauen die Spieler des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> auf Profis.<br />

Partner Homepage Kontakt Ansprechpartner<br />

dermatologikum-kiel.de<br />

0431 - 59 37 70<br />

kontakt@<br />

dermatologikum-kiel.de<br />

Dr. med. Stephan Lischner &<br />

Prof. Dr. med. Axel Hauschild<br />

wohld-apotheke.de<br />

0431 - 32 91 00<br />

<strong>in</strong>fo@wohld-apotheke.com<br />

Mareike Küppers<br />

über die Vorsorge und gesundheitsfördernde<br />

Maßnahmen bis h<strong>in</strong> zu<br />

Hilfsmitteln wie Bandagen, E<strong>in</strong>lagen<br />

oder Kompressionsstrümpfen.<br />

Und natürlich s<strong>in</strong>d die „gesund &<br />

fit“-Partner auch zur Stelle, wenn<br />

e<strong>in</strong>e optimale mediz<strong>in</strong>ische Betreuung<br />

notwendig wird.<br />

kriwat.de<br />

0800 - 66 11 266<br />

<strong>in</strong>fo@kriwat.de<br />

Michael Kriwat<br />

mare-opzentrum.de 0431 - 66 74 111 Dr. Frank Pries<br />

mvz.sh 0431 - 97 44 71 47 Sönke Schmidt<br />

Bei den alltäglichen Strapazen<br />

e<strong>in</strong>es Spitzen-Handballers können<br />

sich Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d und alle<br />

Zebras sicher se<strong>in</strong>: Wenn es um ihre<br />

Gesundheit geht, kümmern sich<br />

Profis um Profis.<br />

Im Partner-Netzwerk „gesund &<br />

fit“ f<strong>in</strong>den die Zebras für nahezu<br />

jeden Bereich den richtigen Ansprechpartner.<br />

Das Partner-Netzwerk<br />

„gesund & fit“ sorgt dafür,<br />

dass die Handball-Profis ganzheitlich<br />

<strong>in</strong> allen Fragen rund um ihr<br />

Wohlbef<strong>in</strong>den betreut werden. Das<br />

fängt bei der gesunden und ausgewogenen<br />

Ernährung an, reicht<br />

E<strong>in</strong> großer Vorteil für auch für<br />

die Fans des Rekordmeisters: Von<br />

der Erfahrung und der Kompetenz<br />

der <strong>THW</strong>-Partner kann jeder profitieren!<br />

Gegründet wurde das Partner-<br />

Netzwerk „gesund & fit“ nicht<br />

nur, um die Profis des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

umfassend und optimal zu betreuen.<br />

Vielmehr können alle <strong>THW</strong>-<br />

Fans über die Ansprechpartner mit<br />

Antworten von Profis etwas für ihr<br />

Wohlbef<strong>in</strong>den tun, ihre Ernährung<br />

optimieren oder im „Fall der Fälle“<br />

auf die Kompetenz vertrauen, auf<br />

die auch die Zebras setzen. Bleiben<br />

Sie gesund & fit!<br />

nordblick-augenkl<strong>in</strong>ik.de 0431 - 30 10 80 Dr. med. univ. Markus Pölzl<br />

reis-fit.de<br />

<strong>in</strong>fo@<br />

nutritionfacts-hamburg.de<br />

Dr. Isabelle Wendt<br />

urologiezentrum-kiel.de 0431 - 990 2959 0 Dr. med. Jens Orthmann<br />

www.thw-handball.de


E DE<br />

SAISON 2022|23


40 AUFSTELLUNG<br />

DER <strong>THW</strong> KIEL 2022/23<br />

NR. SPIELER POS. GEBURTSTAG NAT. GRÖSSE LS I.V.S.<br />

1 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen TW 19.12.88 DEN 201 cm 209 2015<br />

12 Philip Saggau TW 05.01.02 GER 190 cm 0 2015<br />

16 Tomas Mrkva TW 20.01.89 CZE 201 cm 138 2022<br />

4 Domagoj Duvnjak RM, RL 01.06.88 CRO 198 cm 212 2014<br />

24 Miha Zarabec RM 12.10.91 SLO 178 cm 72 2017<br />

5 Sander Sagosen RL, RM 14.09.95 NOR 195 cm 105 2020<br />

8 Ben Connar Battermann RL 28.03.04 GER 195 cm 0 2022<br />

21 Eric Johansson RL 28.06.00 SWE 198 cm 11 2022<br />

31 Luca Schwormstede RL 11.04.02 GER 202 cm 0 2022<br />

49 Karl Wall<strong>in</strong>ius RL 14.01.99 SWE 199 cm 15 2022<br />

53 Nikola Bilyk RL, RM 28.11.96 AUT 198 cm 76 2016<br />

6 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d RR 17.08.92 NOR 197 cm 106 2018<br />

13 Steffen We<strong>in</strong>hold RR, RM 19.07.86 GER 191 cm 125 2014<br />

19 Henri Pabst RR, RA 09.02.04 GER 190 cm 0 2022<br />

7 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen LA 20.08.95 DEN 197 cm 60 2018<br />

23 Rune Dahmke LA 10.04.93 GER 189 cm 34 2014<br />

3 Sven Ehrig RA, RR 26.06.00 GER 197 cm 0 2019<br />

18 Niclas Ekberg RA 23.12.88 SWE 191 cm 167 2012<br />

20 Yannick Fraatz RA 12.08.99 GER 185 cm 0 2022<br />

11 Petter Øverby KM 26.03.92 NOR 200 cm 105 2022<br />

17 Patrick Wiencek KM 22.03.89 GER 200 cm 144 2012<br />

61 Hendrik Pekeler KM 02.07.91 GER 203 cm 109 2018<br />

www.thw-handball.de


42 SPIELFILM SPIELFILM 43<br />

<strong>THW</strong> KIEL<br />

DIE SPIELERSTATISTIK<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

1 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen<br />

3 Sven Ehrig<br />

4 Domagoj Duvnjak<br />

5 Sander Sagosen<br />

6 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d<br />

7 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen<br />

8 Ben Connar Battermann<br />

11 Petter Øverby<br />

12 Philip Saggau<br />

13 Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

16 Tomas Mrkva<br />

17 Patrick Wiencek<br />

18 Niclas Ekberg<br />

19 Henri Pabst<br />

20 Yannick Fraatz<br />

21 Eric Johansson<br />

23 Rune Dahmke<br />

24 Miha Zarabec<br />

31 Luca Schwormstede<br />

49 Karl Wall<strong>in</strong>ius<br />

53 Nikola Bilyk<br />

61 Hendrik Pekeler<br />

DER SPIELVERLAUF<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

<strong>TSV</strong> HANNOVER-BURGDORF<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

1 Domenico Ebner<br />

2 Branko Vujović<br />

4 Bastian Roschek<br />

5 Luc Depp<strong>in</strong>g<br />

8 Veit Mävers<br />

10 Renars Usc<strong>in</strong>s<br />

11 Petar Jurić<br />

14 Evgeni Pevnov<br />

19 Marius Ste<strong>in</strong>hauser<br />

21 Dario Quenstedt<br />

22 Marian Michalczik<br />

23 Uladzislau Kulesh<br />

24 Niklas Gautzsch<br />

26 Jonathan Edvardsson<br />

28 Max Gerbl<br />

32 Felix Backhaus<br />

44 Ilija Brozovic<br />

54 Justus Fischer<br />

56 Hannes Feise<br />

61 Ayar Koray<br />

74 V<strong>in</strong>cent Büchner<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

www.thw-handball.de<br />

www.thw-handball.de


GEGNER 45<br />

SVEN<br />

EHRIG<br />

Obere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Mart<strong>in</strong> Hanne (42), Ilija Brozovic (44), Filip Kuzmano<strong>vs</strong>ki (18), Marian Michalczik (22), Hannes Feise (56), Evgeni Pevnov<br />

(14), Branko Vujović (2). Mittlere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Johannes Bode (Physiotherapeut), Timm Kostrzewa (Athletiktra<strong>in</strong>er), Christian Prokop<br />

(Tra<strong>in</strong>er), Dario Quenstedt (21), Hektor (Maskottchen), Domenico Ebner (1), Heidmar Felixson (Co-Tra<strong>in</strong>er), Sven-Sören Christophersen (Sportlicher<br />

Leiter), Guido Sander (Betreuer). Vordere Reihe von l<strong>in</strong>ks: V<strong>in</strong>cent Büchner (74), Renars Usc<strong>in</strong>s (10), Jonathan Edvardsson (26), Justus Fischer<br />

(54), Veit Mävers (8), Bastian Roscheck (4), Marius Ste<strong>in</strong>hauser (19), Maximilian Gerbl (28). Es fehlt: Uladzislau Kulesh.<br />

DER GEGNERKADER<br />

NR. SPIELER POS. GEBURTSTAG NAT. GRÖSSE I.V.S.<br />

1 Domenico Ebner TW 26.04.1994 GER 1,92 2019<br />

21 Dario Quenstedt TW 22.09.1989 GER 1,93 2022<br />

32 Felix Backhaus TW 23.01.2002 GER 2,06 2022<br />

8 Veit Mävers RM 03.12.2000 GER 2,00 2016<br />

26 Jonathan Edvardsson RM 07.04.1997 SWE 1,90 2021<br />

22 Marian Michalczik RL 01.02.1997 GER 1,89 2022<br />

23 Uladzislau Kulesh RL 28.05.1998 BLR 2,06 2022<br />

24 Niklas Gautzsch RL 24.03.2003 GER 2,08 2022<br />

2 Branko Vujović RR 20.04.1998 MNE 1,97 2022<br />

10 Renars Usc<strong>in</strong>s RR 29.04.2002 GER 1,88 2022<br />

56 Hannes Feise LA 05.06.1996 GER 2,00 2013<br />

74 V<strong>in</strong>cent Büchner LA 30.05.1998 GER 1,80 2018<br />

5 Luc Depp<strong>in</strong>g RA 31.08.2002 GER 1,92 2021<br />

19 Marius Ste<strong>in</strong>hauser RA 06.02.1993 GER 1,87 2022<br />

28 Max Gerbl RA 25.06.1995 SUI 1,80 2022<br />

4 Bastian Roschek KM 24.02.1991 GER 1,90 2021<br />

11 Petar Jurić KM 14.07.2000 GER 1,94 2020<br />

14 Evgeni Pevnov KM 13.02.1989 SVK 1,98 2017<br />

44 Ilija Brozovic KM 26.05.1991 CRO 1,95 2017<br />

54 Justus Fischer KM 06.02.2003 GER 1,92 2017<br />

61 Ayar Koray KM 22.03.2000 GER 1,82 2021<br />

www.thw-handball.de


46 GEGNER<br />

Marian Michalczik ist e<strong>in</strong><br />

kluger Taktgeber im Spielaufbau<br />

der <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong>.<br />

100%<br />

TEAMGEIST<br />

GEMEINSAM AN<br />

DER ZUKUNFT ARBEITEN<br />

Kommen Sie <strong>in</strong> unser Erfolgsteam!<br />

Aktuelle Stellenangebote und mehr unter www.gp-joule.de/karriere<br />

BEWIRB<br />

DICH<br />

JETZT!<br />

VIEL FRISCHER WIND<br />

FÜR DIE RECKEN<br />

Die Riesen kommen. Auf jeden Fall gehören die Recken der<br />

<strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong> längst wieder zu den Großen <strong>in</strong> der<br />

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Mit Torhüter Felix Backhaus<br />

(2,06 m/aus Flensburg) sowie den Rückraumspielern<br />

Niklas Gautzsch (2,08 m/aus der Dritten Liga) und Uladzislau<br />

Kulesh (2,06 m/<strong>Kiel</strong>ce) wurden gleich drei Akteure geholt, die<br />

deutlich über die Zwei-Meter-Marke h<strong>in</strong>aus gewachsen s<strong>in</strong>d.<br />

Hoch h<strong>in</strong>aus will<br />

auch der Klub aus<br />

der Landeshauptstadt<br />

Niedersachsens,<br />

der <strong>in</strong>zwischen im 14.<br />

Jahr im deutschen Oberhaus<br />

spielt und sich dort<br />

längst etabliert hat. In der<br />

Sage gelten die Recken<br />

www.thw-handball.de


48 GEGNER<br />

Mit Veit Mävers verlässt<br />

dagegen e<strong>in</strong> Eigengewächs<br />

den Klub.<br />

Ex-Zebra Ilija Brozovic<br />

packt nun für die <strong>TSV</strong><br />

<strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong> zu.<br />

bekanntlich als kampferprobte<br />

Krieger. Unter<br />

der Regie des ehemaligen<br />

Bundestra<strong>in</strong>ers Christian<br />

Prokop schicken sich<br />

die Norddeutschen an,<br />

wieder an das Tor zu den<br />

<strong>in</strong>ternationalen Startplätzen<br />

anzuklopfen.<br />

H<strong>in</strong>ter den fünf Meisterschaftsanwärtern<br />

s<strong>in</strong>d<br />

die Prokop-Eleven das<br />

beste Team. „Wir führen<br />

die Verfolgergruppe an“,<br />

stellte Ex-Zebra Dario<br />

Quenstedt jüngst fest.<br />

Das Ex-Zebra bezeichnete<br />

den Wechsel<br />

aus <strong>Kiel</strong> nach <strong>Hannover</strong><br />

als sehr lohnend. Schließlich<br />

bekommt der Keeper<br />

an der Le<strong>in</strong>e die von ihm<br />

gewünschten Spielanteile<br />

und teilt sich diese mit<br />

Domenico Ebner annä-<br />

hernd ausgeglichen auf.<br />

Zusammen haben beide<br />

Keeper bereits über 300<br />

Paraden <strong>in</strong> dieser Saison<br />

verbucht.<br />

Zur kommenden<br />

Spielzeit bekommt Quenstedt<br />

mit dem Dänen<br />

Simon Gade e<strong>in</strong>en neuen<br />

Partner, weil sich Domenico<br />

Ebner für e<strong>in</strong>en<br />

Wechsel zum SC DHfK<br />

Leipzig entschieden hat.<br />

Neu besetzt wird auch<br />

die Position im zentralen<br />

Rückraum: Aus Slowenien<br />

kommt Tilen Strmljan.<br />

Der 27-Jährige soll<br />

künftig als Lenker und<br />

Denker zusammen mit<br />

Marian Michalczik und<br />

dem Schweden Jonathan<br />

Edvardsson die Abwehrreihen<br />

der Kontrahenten<br />

durche<strong>in</strong>anderwirbeln.<br />

Noch ist die Saison<br />

nicht zu Ende, und<br />

Prokop will se<strong>in</strong> Team im<br />

Juni „mit e<strong>in</strong>em geilen<br />

Gefühl <strong>in</strong> den Urlaub<br />

schicken“. Die <strong>Hannover</strong>aner,<br />

die zuletzt den<br />

SC Magdeburg nach dem<br />

H<strong>in</strong>spielerfolg (34:31)<br />

wieder am Rande e<strong>in</strong>es<br />

Punktverlustes (30:31)<br />

hatten, s<strong>in</strong>d für jedes<br />

Team <strong>in</strong> der stärksten<br />

Liga der Welt wieder zu<br />

e<strong>in</strong>er echten Herausforderung<br />

geworden. Bei<br />

den Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen<br />

(31:32) fehlte e<strong>in</strong> Tor zu<br />

e<strong>in</strong>er Überraschung,<br />

bei den Füchsen Berl<strong>in</strong><br />

(30:32) waren die Recken<br />

ebenfalls dicht dran.<br />

Die Umbaumaßnahmen,<br />

die Prokop<br />

vornahm, haben also<br />

gefruchtet. Fünf neue<br />

Rückraumspieler gaben<br />

Impulse. Dazu ist mit<br />

dem Schweizer Außenangreifer<br />

Max Gerbl e<strong>in</strong><br />

weiterer Neuzugang<br />

erfolgreichster Werfer<br />

im Team. Der e<strong>in</strong>zige<br />

Mannschaftsteil ohne<br />

Veränderungen blieb die<br />

Kreisläuferposition, dem<br />

Zuhause von Ex-Zebra<br />

Ilija Brozovic.<br />

Sven Ehrig & Hendrik Pekeler,<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

»<br />

Schnell mal News<br />

checken – mit KN+<br />

e<strong>in</strong> echtes Heimspiel<br />

«<br />

Jetzt<br />

testen!<br />

News, Podcasts,<br />

Liveticker – exklusiv<br />

<strong>in</strong> der neuen KN-App<br />

Kostenlos downloaden!<br />

www.thw-handball.de


50 GEGNER<br />

FAKTEN<br />

Ihr Kl<strong>in</strong>ikum<br />

für Gesundheit und Wohlbef<strong>in</strong>den<br />

> Anästhesie<br />

Dr. Oke Büll<br />

PD Dr. Erol Cavus<br />

PD Dr. Klaus Gerlach<br />

Anmeldung • 66 74 - 171<br />

> Arthroskopische Chirurgie, Sporttraumatologie<br />

Dr. Frank Pries • 66 74 - 111<br />

Dr. Ralph Wischatta<br />

Malte Paetzold<br />

> Chirurgie, Laparoskopische Chirurgie, Unfallchirurgie<br />

Ra<strong>in</strong>er Gunstmann • 66 74 - 271<br />

In Firmenkoorperation mit:<br />

Das MARE Kl<strong>in</strong>ikum ist seit 2006 medical partner des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>.<br />

> Koloproktologie<br />

Dr. Alexander Hendricks • 66 74 - 060<br />

Dr. Arne Bautz<br />

> Konservative Orthopädie, Präventions- und<br />

Rehabilitationsmediz<strong>in</strong>, Sportmediz<strong>in</strong>zentrum<br />

Jörg Schnitzler • 66 74 - 151<br />

Dr. Mart<strong>in</strong> Mrugalla<br />

> Radiologie, Schnittbildzentrum MVZ Prüner Gang • 66 74 - 101<br />

> OP-Zentrum und Bettenstation<br />

Mare-Kl<strong>in</strong>ikum GmbH & Co. KG • 66 74 - 171<br />

> MARE-Aktiv Reha-Zentrum Ostküste Tim Höper • 66 74 - 051<br />

> Orthopädie-Technik Sanitätshaus Kriwat GmbH • 66 74 - 066<br />

Kontakt:<br />

MARE KLINIKUM GmbH & Co. KG<br />

Eckernförder Str. 219 | 24119 Kronshagen<br />

Tel.: 0431/66 74 - 015<br />

DER VEREIN<br />

Gründungsjahr: 1946 (2005 Umbenennung <strong>in</strong><br />

<strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong> Handball GmbH)<br />

Geschäftsstelle: Expo Plaza 7, 30539 <strong>Hannover</strong>,<br />

Telefon 0511-270412-40<br />

E-mail: <strong>in</strong>fo@die-recken.de<br />

Geschäftsführer: Eike-Christian Korsen (seit 07/2018)<br />

Sportlicher Leiter: Sven-S. Christophersen (seit 07/2018)<br />

Halle: ZAG-Arena (10.767 Plätze), Expo-Plaza 7,<br />

30539 <strong>Hannover</strong><br />

Größte Erfolge: Zweitliga-Aufstieg 2005;<br />

Bundesliga-Aufstieg 2009; Bundesliga Platz 4;<br />

DHB-Pokal-F<strong>in</strong>ale 2018, EHF-Cup-Viertelf<strong>in</strong>ale 2019<br />

Zuschauerschnitt 2022/23: 5.637 (plus 5.000, vor Corona<br />

<strong>in</strong> der Saison 2019/20 waren es 6.718)<br />

Etat: 6,5 Millionen Euro<br />

Homepage: www.die-recken.de<br />

DER TRAINER<br />

Christian Prokop (Foto),<br />

geboren am 24. Dezember 1978<br />

Tra<strong>in</strong>er-Laufbahn: seit Juli 2021<br />

<strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong>, zuvor<br />

Bundestra<strong>in</strong>er, SC DHfK Leipzig,<br />

TuSEM Essen, SV Post Schwer<strong>in</strong>, SC<br />

Magdeburg II, <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-Anderten,<br />

MTV Braunschweig, E<strong>in</strong>tracht Hildesheim<br />

Erfolge als Spieler: 41 Bundesliga-Spiele, 80 Tore für<br />

HC Wuppertal und GWD M<strong>in</strong>den, 6 B-Länderspiele<br />

Erfolge als Tra<strong>in</strong>er: 2007 Zweitliga-Aufstieg mit <strong>Hannover</strong>-Anderten,<br />

Bundesliga-Aufstieg 2015 mit SC<br />

DHfK Leipzig, Rang 8 <strong>in</strong> der Bundesliga mit SC DHfK<br />

Leipzig (2016/17), Tra<strong>in</strong>er der Saison 2015/16, WM-<br />

Halbf<strong>in</strong>ale 2019 mit Deutschland<br />

DAS PERSONALKARUSSEL<br />

Zugänge: Felix Backhaus (SG Flensburg-Handewitt),<br />

Niklas Gautzsch (Mecklenburger Stiere Schwer<strong>in</strong>),<br />

Max Gerbl (Kadetten Schaffhausen/SUI), Marian Michalczik<br />

(Füchse Berl<strong>in</strong>), Dario Quenstedt (<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>),<br />

Marius Ste<strong>in</strong>hauser (SG Flensburg-Handewitt), Renars<br />

Usc<strong>in</strong>s (SC Magdeburg), Branko Vujović, Uladzislau<br />

Kulesh (beide Industria <strong>Kiel</strong>ce/POL)<br />

Abgänge: Fabian Böhm (HC Kriens-Luzern/SUI), Nejc<br />

Cehte (GOG Gudme/DEN), Jóhan á Plógv Hansen (SG<br />

Flensburg-Handewitt), Jannes Krone (HSC 2000<br />

Coburg), Urban Lesjak (RK Eurofarm Pelister Bitola/MKD),<br />

Ivan Mart<strong>in</strong>ović (MT Melsungen), Matthias<br />

Ritschel (Laufbahnende), Felix Wernle<strong>in</strong><br />

(MTV Großenheidorn), Filip Kuzmano<strong>vs</strong>ki (HSG<br />

Wetzlar), Matteo Ehlers (E<strong>in</strong>tracht Hildesheim)<br />

Nur mit euch.<br />

Nur mit Euch s<strong>in</strong>d wir <strong>Kiel</strong>. Wir wünschen den Zebras<br />

e<strong>in</strong>e erfolgreiche Saison. Mit Sicherheit.<br />

www.thw-handball.de


ZAHLEN<br />

Akteure hat Tra<strong>in</strong>er Christian<br />

52 GEGNER<br />

27<br />

www.thw-handball.de<br />

Prokop <strong>in</strong> dieser Spielzeit bislang<br />

e<strong>in</strong>gesetzt. E<strong>in</strong> Dauerbrenner ist<br />

neben dem Schweizer Maximilian<br />

Gerbl auch Ilija Brozovic, die beide<br />

ke<strong>in</strong> Spiel verpassten.<br />

256<br />

Kilometer beträgt die Entfernung der <strong>TSV</strong><br />

<strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong> zum <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>. Das ist e<strong>in</strong>e<br />

Reise aus dem Mittelfeld der Kilometer-Tabelle.<br />

Ihre weiteste Fahrt haben die Recken zu Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen (558<br />

km), die kürzeste Reise geht zu GWD M<strong>in</strong>den (98 km).<br />

2014<br />

begann Veit Mävers <strong>in</strong> der Jugend der Recken und<br />

schaffte den Sprung bis h<strong>in</strong>auf <strong>in</strong> die Profimannschaft.<br />

Im Sommer ist das neunjährige Märchen an<br />

der Le<strong>in</strong>e zu Ende. Der 22-jährige Rückraumspieler<br />

wechselt <strong>in</strong>nerhalb der Liga zum HC Erlangen. Nur<br />

Hannes Feise – ebenfalls e<strong>in</strong> Eigengewächs – ist<br />

noch zwölf Monate länger im Klub.<br />

254<br />

M<strong>in</strong>uten verbrachte Ex-<br />

Zebra Ilija Brozovic bereits<br />

auf der Strafbank, seit er<br />

für die <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong><br />

spielt. Ke<strong>in</strong> Spieler des<br />

Klubs wurde häufiger für<br />

zwei M<strong>in</strong>uten zum Durchschnaufen<br />

geschickt.<br />

2,08<br />

Meter ist Niklas Gautzsch groß. Der<br />

Rückraumspieler kam vor der Saison vom<br />

Drittligisten Mecklenburger Stiere zu den<br />

Recken nach <strong>Hannover</strong> und wurde bisher<br />

<strong>in</strong> fünf LIQUI MOLY HBL-Partien e<strong>in</strong>gesetzt.<br />

Bei V<strong>in</strong>cent Büchner reicht e<strong>in</strong> Maßband<br />

von 1,80 m. Er ist der kle<strong>in</strong>ste Spieler<br />

im Team.<br />

STATT GELD FÜRS SPARSCHWEIN:<br />

KIELGUTSCHEIN!<br />

FÜR SCHENKER<br />

Der Gutsche<strong>in</strong> ist <strong>in</strong> ausgewählten Geschäften oder rund<br />

um die Uhr onl<strong>in</strong>e erhältlich. E<strong>in</strong>fach per WhatsApp & Co<br />

verschicken oder ausdrucken und persönlich übergeben.<br />

FÜR BESCHENKTE<br />

Der Gutsche<strong>in</strong> steht für bunte Vielfalt. Er kann bei e<strong>in</strong>er<br />

Vielzahl lokaler Geschäfte, Gastronomien und Dienstleistern<br />

e<strong>in</strong>gelöst werden – sogar <strong>in</strong> Teilbeträgen.<br />

www.kielgutsche<strong>in</strong>.de<br />

25 € Mu5t3r<br />

FÜR KIEL<br />

Mit jedem Gutsche<strong>in</strong> stärken wir lokale Unternehmen,<br />

die Vielfalt & das <strong>Kiel</strong>gefühl. Wir schaffen <strong>Kiel</strong>momente,<br />

die unsere Stadt lebens- und liebenswert machen.<br />

FÜR UNTERNEHMEN<br />

Registrieren Sie Ihr Unternehmen kostenlos und unverb<strong>in</strong>dlich<br />

auf unserem Gutsche<strong>in</strong>portal kielgutsche<strong>in</strong>.de<br />

und legen Sie sich e<strong>in</strong>e Profilseite als Akzeptanzstelle an.<br />

EINER. FÜR ALLE.<br />

Gutsche<strong>in</strong> hier e<strong>in</strong>lösen:<br />

<strong>THW</strong> Fanwelt


54 NACHWUCHS<br />

Ben Connar Battermann warf<br />

18 Tore <strong>in</strong> zwei Spielen und<br />

stürmte mit der U19 des <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> das Halbf<strong>in</strong>ale um die<br />

Deutsche Meisterschaft.<br />

VIERTELFINALE<br />

CHAMPIONS LEAGUE<br />

Das H<strong>in</strong>spiel gegen<br />

Paris Sa<strong>in</strong>t-Germa<strong>in</strong><br />

ERFOLGREICHE<br />

YOUNGSTER<br />

Die Nachwuchs-Leistungsmannschaften des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> hatten<br />

am vergangenen Wochenende allen Grund zum Feiern, denn<br />

sowohl die A-Jugend als auch die U17 des Rekordmeisters s<strong>in</strong>d<br />

weiterh<strong>in</strong> im Rennen um die Deutsche Meisterschaft! In der<br />

K.o.-Runde verteidigten beide Teams <strong>in</strong> spannenden Auswärtspartien<br />

ihren Vorsprung aus dem H<strong>in</strong>spiel. Weiter geht es für<br />

die U19 im Halbf<strong>in</strong>ale, die U17 bestreitet das Viertelf<strong>in</strong>ale –<br />

beides zum ersten Mal <strong>in</strong> der Clubgeschichte!<br />

Halbf<strong>in</strong>ale! Die<br />

U19 des <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> hat ihr<br />

großes Ziel souverän<br />

erreicht. Das A-Jugend-<br />

Bundesligateam von Tra<strong>in</strong>er<br />

André Lohrbach hatte<br />

vor 587 begeisterten Zuschauern<br />

<strong>in</strong> Altenholz<br />

im H<strong>in</strong>spiel e<strong>in</strong>en 40:30<br />

(22:17)-Erfolg gegen Bayer<br />

Dormagen vorgelegt.<br />

Im Rückspiel im Bayer<br />

Sportcenter <strong>in</strong> Dormagen<br />

konnten sich die Jungzebras<br />

vor 452 Zuschauern<br />

deswegen auch e<strong>in</strong><br />

29:35 (15:15) erlauben.<br />

Allerd<strong>in</strong>gs hörte sich die<br />

Mittwoch,<br />

10.05.<br />

20:45 Uhr<br />

Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena <strong>Kiel</strong><br />

thw-tickets.de<br />

www.thw-handball.de


56 NACHWUCHS<br />

Henri Pabst ist auch mit<br />

dem Nachwuchs der Zebras<br />

auf Erfolgskurs.<br />

Niederlage deutlicher an,<br />

als es vom Spielverlauf<br />

her zu erwarten gewesen<br />

wäre, hatten die U19-Zebras<br />

doch die Partie unter<br />

Kontrolle und mussten<br />

erst <strong>in</strong> der Schlussphase<br />

e<strong>in</strong> wenig abreißen lassen.<br />

„Ich b<strong>in</strong> sehr zufrieden“,<br />

resümierte Lohrbach,<br />

„diesen souveränen<br />

Halbf<strong>in</strong>ale<strong>in</strong>zug konnte<br />

man so nicht erwarten“.<br />

Bester Torschütze des<br />

Viertelf<strong>in</strong>als war Ben<br />

Connar Battermann mit<br />

<strong>in</strong>sgesamt 18 Treffern.<br />

Battermann und der <strong>in</strong><br />

beiden Partien <strong>in</strong>sgesamt<br />

sieben Mal erfolgreiche<br />

Henri Pabst stehen seit<br />

dieser Saison auch im<br />

Profi-Kader der Zebras<br />

und kamen bereits <strong>in</strong> der<br />

LIQUI MOLY HBL und <strong>in</strong><br />

der Mach<strong>in</strong>eseeker EHF<br />

Champions League zum<br />

E<strong>in</strong>satz.<br />

Im Halbf<strong>in</strong>ale, das die<br />

A-Jugend des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

zum ersten Mal <strong>in</strong> der<br />

Clubgeschichte erreichte,<br />

wartet auf die Jungzebras<br />

um Battermann<br />

und Pabst allerd<strong>in</strong>gs e<strong>in</strong><br />

ganz dicker Brocken:<br />

Gegner im Halbf<strong>in</strong>ale ist<br />

der Titelverteidiger! Das<br />

H<strong>in</strong>spiel fand gestern <strong>in</strong><br />

Altenholz statt (Ergebnis<br />

stand bei Redaktionsschluss<br />

noch nicht fest),<br />

das Rückspiel bei den<br />

Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen ist<br />

am Samstag, 13. Mai (19<br />

Uhr), <strong>in</strong> Östr<strong>in</strong>gen vorgesehen.<br />

U17 steht im<br />

Viertelf<strong>in</strong>ale<br />

Die U17 des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

fuhr mit e<strong>in</strong>em zarten<br />

Polster nach Niedersachsen.<br />

Im Achtelf<strong>in</strong>al-H<strong>in</strong>spiel<br />

um die deutsche<br />

Meisterschaft holten die<br />

Schützl<strong>in</strong>ge von Tra<strong>in</strong>er<br />

Felix Höppner zu Hause<br />

e<strong>in</strong>en 28:26 (13:8)-Erfolg<br />

gegen die <strong>TSV</strong> <strong>Burgdorf</strong>.<br />

Bester Torschütze vor 250<br />

Zuschauern <strong>in</strong> Altenholz<br />

war Rasmus Ankermann<br />

mit 8/3 Treffern. Was am<br />

letzten April-Wochenende<br />

folgte, waren 50<br />

spannende, hochdramatische<br />

K.o.-Spiel-M<strong>in</strong>uten<br />

<strong>in</strong> <strong>Burgdorf</strong>: Nach 40<br />

M<strong>in</strong>uten lagen die Hausherren<br />

29:25 vorn. „Jede<br />

Nachlässigkeit wurde<br />

sofort bestraft“, kommentierte<br />

der Coach diese<br />

Phase des Zitterns. Doch<br />

die <strong>THW</strong>-U17 behielt die<br />

Nerven, am Ende jubelten<br />

die <strong>Kiel</strong>er Jungs: Mit dem<br />

35:34 (20:17)-Sieg wurde<br />

zum ersten Mal überhaupt<br />

der Viertelf<strong>in</strong>al-<br />

E<strong>in</strong>zug perfekt gemacht.<br />

Johann H<strong>in</strong>rich Rohwer<br />

traf im Rückspiel 11/4 Mal<br />

für die Jungzebras.<br />

Dort kommt es zum<br />

nächsten Duell zwischen<br />

den Jungzebras und den<br />

Junglöwen der Rhe<strong>in</strong>-Neckar<br />

Löwen: Denn auch<br />

die U17 trifft auf den Titelverteidiger<br />

aus Mannheim.<br />

Das H<strong>in</strong>spiel <strong>in</strong><br />

Östr<strong>in</strong>gen steht ebenfalls<br />

am 13. Mai (17 Uhr) an.<br />

Beim Rückspiel an Christi<br />

Himmelfahrt (18. Mai)<br />

setzt die U17 des <strong>THW</strong> auf<br />

die Unterstützung vieler<br />

<strong>THW</strong>-Fans <strong>in</strong> der Altenholzer<br />

Edgar-Meschkat-<br />

Halle.<br />

Komm zum<br />

Wir <strong>in</strong>vestieren nur <strong>in</strong> das, was Menschen zum Leben brauchen.<br />

Komm zur DKB: Bank<strong>in</strong>g mit gutem Gewissen – und nachhaltig<br />

guten Konditionen für Konto, Kredit und Geldanlagen.<br />

Mehr auf dkb.de/nachhaltig<br />

www.thw-handball.de


58 VEREIN<br />

MEHR ALS TURNEN - SGW, TGW UND<br />

TGM IM <strong>THW</strong> KIEL E.V.<br />

• Mediz<strong>in</strong>ballweitwurf<br />

• Orientierungslauf<br />

• Staffellauf<br />

• Schwimmen<br />

Die Abkürzungen <strong>in</strong> der<br />

Überschrift stehen für<br />

e<strong>in</strong>en vielseitigen Mehrkampf,<br />

der <strong>in</strong> e<strong>in</strong>er Gruppe absolviert<br />

wird:<br />

SGW (Schüler-Gruppen-Wettkampf)<br />

TGM (Turn-Gruppen-Meisterschaft)<br />

TGW (Turn-Gruppen-Wettkampf)<br />

Die Mannschaften messen sich <strong>in</strong><br />

Wettkämpfen mit Mannschaften<br />

anderer Vere<strong>in</strong>e. Gestartet wird <strong>in</strong><br />

verschiedenen Altersklassen. Die<br />

jüngsten s<strong>in</strong>d sechs Jahre, nach<br />

oben gibt es ke<strong>in</strong>e Altersbegrenzung.<br />

Jede Mannschaft (6-14 TeilnehmerInnen)<br />

tritt <strong>in</strong> drei bis vier selbstgewählten<br />

Diszipl<strong>in</strong>en aus nachfolgender<br />

Auswahl an:<br />

• Turnen/Turnen mit Kasten<br />

• Tanzen<br />

• Gruppengymnastik mit<br />

Handgerät<br />

• S<strong>in</strong>gen<br />

Fasz<strong>in</strong>ierend bei der Sportart s<strong>in</strong>d<br />

die Komb<strong>in</strong>ationsmöglichkeiten<br />

der Diszipl<strong>in</strong>en, denn der Kreativität<br />

s<strong>in</strong>d ke<strong>in</strong>e Grenze gesetzt.<br />

Der <strong>THW</strong> e.V. hat aktuell fünf<br />

Mannschaften: die „M<strong>in</strong>i Zebras“,<br />

die „Zebral<strong>in</strong>as“, die „Chaos Zebras“,<br />

den „ZebraAlarm“ und die „Ladies<br />

<strong>in</strong> P<strong>in</strong>k“. Die „Chaos Zebras“<br />

s<strong>in</strong>d e<strong>in</strong>e gemischte Mannschaft.<br />

Alle anderen Mannschaften haben<br />

ausschließlich weibliche Mitglieder.<br />

Nähere Infos f<strong>in</strong>det Ihr auf der<br />

Homepage unter www.thwkiel.de.<br />

Wenn wir Eurer Interesse<br />

geweckt haben, dann vere<strong>in</strong>bart<br />

gerne e<strong>in</strong> Probetra<strong>in</strong><strong>in</strong>g. Dort<br />

können Anforderungen geklärt und<br />

offene Fragen beantwortet werden.<br />

Grundvoraussetzung ist immer,<br />

Spaß am Sport <strong>in</strong> e<strong>in</strong>er Mannschaft<br />

zu haben. Turnerische oder tänzerische<br />

Vorkenntnisse s<strong>in</strong>d wünschenswert.<br />

Der Kontakt erfolgt über die Geschäftsstelle<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> e.V. per<br />

Email an telefonisch unter <strong>in</strong>fo@<br />

thwkiel.de oder 0431/682368. Von<br />

dort werden Anfragen an die jeweiligen<br />

Tra<strong>in</strong>er<strong>in</strong>nen weitergeleitet.<br />

Susanne Wittig<br />

MEHR ÜBER UNS<br />

Unser Sportangebot<br />

im Überblick:<br />

Turnen<br />

Fitness-Gesundheit<br />

Badm<strong>in</strong>ton<br />

Handball<br />

Tennis<br />

Leichtathletik<br />

Tischtennis<br />

Tanzen<br />

Im Internet f<strong>in</strong>den<br />

Sie uns unter<br />

www.thwkiel.de<br />

Oder scannen Sie dafür<br />

e<strong>in</strong>fach den QR-Code:<br />

www.thw-handball.de


60 FANCLUBS<br />

<strong>ZEBRA</strong>SPROTTEN<br />

www.liqui-moly.com<br />

Hallo liebe Zebrasprotten,<br />

hallo liebe Handballfans,<br />

ANSPRECHPARTNER<br />

auch unseren Gästen und mitgereisten<br />

Fans der <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong><br />

e<strong>in</strong> herzliches<br />

Willkommen <strong>in</strong> unserem zweiten<br />

Wohnzimmer.<br />

Gratulieren möchten wir an<br />

dieser Stelle den Nachwuchs-<br />

Leistungsmannschaften U17 und<br />

U19. Die U17 steht im Viertelf<strong>in</strong>ale<br />

um die Deutsche Meisterschaft,<br />

wo sie auf die Junglöwen<br />

aus Mannheim treffen, die<br />

ihren Titel verteidigen wollen.<br />

Die Jungs der U19 hatten das<br />

H<strong>in</strong>spiel im Viertelf<strong>in</strong>ale gegen<br />

Bayer Dormagen <strong>in</strong> Altenholz mit<br />

40:30 gewonnen. So reichte die<br />

Niederlage <strong>in</strong> Dormagen (29:35)<br />

trotzdem noch zum E<strong>in</strong>zug <strong>in</strong> das<br />

Halbf<strong>in</strong>ale. Auch <strong>in</strong> dieser Partie<br />

heißt der Gegner: Rhe<strong>in</strong>-Neckar<br />

Löwen. Übrigens stehen im Kader<br />

der U19 auch Spieler, die schon<br />

mal bei den „Großen“ ausgeholfen<br />

haben beziehungsweise<br />

regelmäßig dabei s<strong>in</strong>d. Jarnes<br />

Faust sollte allen noch nach der<br />

großartigen Leistung im letzten<br />

Spiel der vergangenen Saison<br />

im Gedächtnis se<strong>in</strong>. Bei se<strong>in</strong>em<br />

Bundesliga-Debüt warf Jarnes<br />

sieben Tore bei sieben Versuchen.<br />

Leider ist er immer noch verletzt.<br />

Wir wünschen ihm weiterh<strong>in</strong> gute<br />

Besserung. Mit Henri Pabst, der<br />

im Viertelf<strong>in</strong>ale sieben Tore warf,<br />

und Ben-Connar Battermann (mit<br />

18 Toren im Viertelf<strong>in</strong>ale) stehen<br />

auch zwei Spieler mit Profivertrag<br />

im Kader. Wir drücken beiden<br />

Mannschaften für e<strong>in</strong> Weiterkommen<br />

ganz fest die Daumen!<br />

Nun aber zurück zum heutigen<br />

Spiel: Mit der <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<br />

<strong>Burgdorf</strong>, den Recken“, kommt<br />

e<strong>in</strong>e Mannschaft, die von neun<br />

Spielen <strong>in</strong> diesem Jahr (Stand<br />

01.05.2023) vier gewonnen, vier<br />

verloren und e<strong>in</strong>mal unentschieden<br />

gespielt hat. Wobei man<br />

sagen muss, dass sie Leipzig geschlagen<br />

und den Füchsen Berl<strong>in</strong><br />

und dem SC Magdeburg nur mit<br />

e<strong>in</strong>em Tor unterlegen waren.<br />

Wir Fans müssen also auch<br />

heute mal wieder alles geben um<br />

unsere Jungs zu unterstützen.<br />

Wir wollen am Saisonende an der<br />

Spitze stehen!<br />

Bis zum nächsten Mal!<br />

Eure Zebrasprotten<br />

Beate Lemke<br />

1. Vorsitzende:<br />

Beate Lemke<br />

beate.lemke@zebrasprotten.de<br />

2. Vorsitzender:<br />

Achim Ohm<br />

achim.ohm@zebrasprotten.de<br />

Kassenwart<strong>in</strong>:<br />

Britta Böttcher<br />

britta.böttcher@<br />

zebrasprotten.de<br />

Tourenmanagement:<br />

Waltraud Ohm<br />

Waltraud.Ohm@zebrasprotten.de<br />

WEITERE INFOS<br />

über unsere Homepage<br />

www.zebrasprotten.de<br />

Geme<strong>in</strong>sam stark<br />

Immer e<strong>in</strong> Volltreffer: Deutschlands beste Schmierstoffmarke<br />

und Deutschlands beste Handball-Teams!<br />

www.thw-handball.de<br />

Alles für e<strong>in</strong>e reibungslose Saison: über 4.000 Artikel rund um Schmierstoffe, Additive, Fahrzeugpflege,<br />

chemische Problemlöser und Serviceprodukte. Für Pkw, Zweiräder, Nfz, Boote und Gartengeräte.


62 FANCLUBS<br />

SCHWARZ-WEISS<br />

Epische Spiele warten auf Dich auch <strong>in</strong> der<br />

wunderbaren Cas<strong>in</strong>owelt von<br />

Wunder<strong>in</strong>o<br />

Hallo liebe Handballfans,<br />

hallo liebe Schwarz-Weissen,<br />

Heimspieltag im Wohnzimmer,<br />

<strong>Hannover</strong> <strong>Burgdorf</strong> ist zu Gast. In<br />

der Tabelle stehen die Recken auf<br />

Platz 6. Das H<strong>in</strong>spiel haben wir mit<br />

27:29 gewonnen. Im Rennen um die<br />

Meisterschaft soll heute e<strong>in</strong> Sieg<br />

her. Unser Fanclubstand, an altbekannter<br />

Stelle, wartet auf euren<br />

Besuch. Kommt gerne vorbei und<br />

stimmt Euch mit uns auf das Spiel<br />

e<strong>in</strong>!<br />

Unser Handballstammtisch im<br />

ND<strong>TSV</strong> Holsatia Vere<strong>in</strong>sheim „Bei<br />

Carmen“ ist auch wieder aktiv. Wir<br />

treffen uns an jedem 2. Freitag im<br />

Monat um 18.30 Uhr.<br />

Unser Derbysieg hat <strong>in</strong> Flensburg<br />

ja für ordentlich Bewegung<br />

gesorgt. Die Nachrichten überschlugen<br />

sic, und am Ende musste<br />

der Tra<strong>in</strong>er gehen...<br />

Seit Montag s<strong>in</strong>d unsere Nationalmannschaftsspieler<br />

alle zurück.<br />

Wir hoffen alle s<strong>in</strong>d fit. Unseren<br />

verletzten Spielern wünschen wir<br />

weiterh<strong>in</strong> gute Genesung.<br />

Zum H<strong>in</strong>spiel der Champions<br />

League gegen Paris St. Germa<strong>in</strong> hat<br />

der <strong>THW</strong> KIEL für uns e<strong>in</strong>e Seite<br />

im 1. Rang D3 reserviert.<br />

Hierzu laden wir aktive Fans<br />

e<strong>in</strong>, mit dabei zu se<strong>in</strong>. Wir wollen<br />

unsere Mannschaft im Block<br />

laut mit „Rabatz und Gesang“ auf<br />

dem Weg nach Köln unterstützen.<br />

Toll wäre e<strong>in</strong> e<strong>in</strong>heitliches Bild<br />

<strong>in</strong> Weiß – und das bitte auf jedem<br />

Platz <strong>in</strong> der Halle!<br />

Auch heute brauchen wir die<br />

weiße Wand. Unsere Mannschaft<br />

wünscht sich Unterstützung und<br />

Stimmung. Wir alle machen mit.<br />

Wir feuern unsere Mannschaft im<br />

Takt der Trommler lautstark im Angriff<br />

an. Die Punkte bleiben <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong>,<br />

da s<strong>in</strong>d wir uns wohl e<strong>in</strong>ig.<br />

WIR SIND DA – DAS GANZE JAHR.<br />

WIR SIND KIEL!<br />

ANSPRECHPARTNER<br />

1. Vorsitzender<br />

Bodo Gebhardt<br />

Tourenmanagement<br />

Mail: fahrten-schwarz-weiss<br />

@mail.de<br />

Handy: 0176/45652170<br />

WEITERE INFOS<br />

über unsere Homepage<br />

www.fan-schwarz-weiss.com<br />

über unsere Facebook-Seite<br />

www.facebook.com/<br />

thwfanclubsw/<br />

WUSSTET IHR...<br />

...dass der Fanclub Schwarz-Weiß<br />

nun auch bei Instagram zu f<strong>in</strong>den<br />

ist? Wenn ihr mehr von den<br />

Auswärtsfahrten und weiteren<br />

tollen Aktionen sehen möchtet,<br />

könnt ihr dies bei Instagram<br />

unter @fanclubschwarzweiss<br />

tun!<br />

wunder<strong>in</strong>o-pr<strong>in</strong>t-feb2021.<strong>in</strong>dd 1 2021-02-15 12:05<br />

© AdobeStock<br />

HANDBALL WAR<br />

NOCH NIE SO<br />

Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit WOW<br />

Mit WOW streamst du alle 306 HBL-Spiele der LIQUI MOLY<br />

Handball-Bundesliga live, e<strong>in</strong>zeln und <strong>in</strong> der Handball-<br />

Konferenz. Namhafte Experten wie Stefan Kretzschmar, Mart<strong>in</strong><br />

Schwalb, Pascal Hens und He<strong>in</strong>er Brand br<strong>in</strong>gen zusammen<br />

mit dem Team um die Moderatoren und Kommentatoren wie<br />

Markus Götz, Jens Westen und Karsten Petrzika die Emotionen<br />

von der Platte live <strong>in</strong> die Wohnzimmer.<br />

OFFIZIELLER MEDIEN-PARTNER<br />

wowtv.de<br />

www.thw-handball.de


Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrum Altenholz<br />

Die Partner<br />

Jetzt neue Flächen<br />

verfügbar!<br />

Werden Sie Partner im Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrum des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> Altenholz<br />

DANIEL REHM<br />

T. Wagner<br />

F<strong>in</strong>anzberatung<br />

Familie<br />

Hellmig<br />

Imme<br />

Jimmy<br />

Klaus<br />

Weihrauch<br />

Hupe<br />

Buchhage<br />

MA 13<br />

N<strong>in</strong>a + Klaus<br />

Stechhöfer<br />

Wilhelm Spahr KG<br />

NEUE KOLLEKTION<br />

JETZT SHOPPEN:<br />

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Sascha Thießen unter 0176/11990500 oder sascha.thiessen@thw-handball.de<br />

oder Janne Plöhn unter 0431/67039-14 oder janne.ploehn@thw-handball.de


66 EURO 2024<br />

<strong>THW</strong> Handball-Camps<br />

im<br />

VORFREUDE AUF DIE<br />

EHF EURO 2024<br />

Bundestra<strong>in</strong>er Alfred Gislason und die deutsche<br />

Nationalmannschaft werden ihr Erföffnungsspiel bei<br />

der EHF EURO 2024 im Fußballstadion <strong>in</strong> Düsseldorf<br />

bestreiten. Rund 50.000 Zuschauer werden dabei für<br />

e<strong>in</strong>en neuen Besucher-Weltrekord im Handball sorgen.<br />

Im vergangenen Jahr konnten wir wieder viele K<strong>in</strong>der<br />

und Jugendliche mit unserem Zebra-Handball<br />

begeistern. Es wurde geschwitzt, tra<strong>in</strong>iert und wir<br />

hatten e<strong>in</strong>e tolle Zeit <strong>in</strong> den Hallen <strong>in</strong> ganz Deutschland<br />

und Europa.<br />

Das willst du auch erleben?<br />

Auch 2023 s<strong>in</strong>d wir für dich wieder am Start, damit<br />

du auch <strong>in</strong> der freien Zeit nicht auf de<strong>in</strong>en Liebl<strong>in</strong>gssport<br />

verzichten musst. Tra<strong>in</strong>iere mit uns geme<strong>in</strong>sam<br />

im <strong>THW</strong> Leistungszentrum mit viel Spaß<br />

und Freude an de<strong>in</strong>em Handballtalent oder schnuppere<br />

<strong>in</strong> den tollen Sport h<strong>in</strong>e<strong>in</strong>! Wir haben für Jede<br />

und Jeden das richtige <strong>THW</strong> Handball-Camp!<br />

Die Osterferien s<strong>in</strong>d schon nahezu ausgebucht, daher<br />

hier die darauffolgenden Events:<br />

18.05. - 21.05.2023 für 8-13-jähruge<br />

26.05. - 29.05.2023 mit Übernachtung<br />

26.06. - 30.06.2023 mit Übernachtung<br />

17.07. - 20.07.2023 für 6-10-jährige<br />

17.07. - 21.07.2023 mit Übernachtung<br />

24.07. - 27.07.2023 für 11-15-jährige<br />

07.08. - 10.08.2023 für 8-13-jährige<br />

und viele weitere...<br />

E<strong>in</strong> ganz besonderes Highlight<br />

29.07. - 06.08.2023 Ferien<strong>in</strong>ternat mit dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Impressionen aus den Camps<br />

thw-handball-camp.de<br />

Infos und Anmeldung<br />

Die EHF EURO 2024 wirft ihre Schatten<br />

voraus: Drei Debütanten, alle Titelträger<br />

seit 1998 und sieben deutsche Nachbarländer<br />

haben sich für die erste Männer-<br />

Europameisterschaft auf deutschem<br />

Boden qualifiziert. Am Mittwoch ist die<br />

Auslosung.<br />

Elias Ellefsen á<br />

Skipagotu (20) hat<br />

Geschichte geschrieben:<br />

Der zukünftige<br />

<strong>Kiel</strong>er Spielmacher – er<br />

wird im Sommer vom<br />

schwedischen Erstligisten<br />

IK Sävehof zum <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> wechseln – hat die<br />

Färöer zur EHF EURO<br />

2024 <strong>in</strong> Deutschland<br />

geführt. Der nur 54.227<br />

E<strong>in</strong>wohner zählende<br />

Inselstaat aus dem rauen<br />

Nordatlantik hat erstmals<br />

den Sprung <strong>in</strong> die<br />

www.thw-handball.de


68 EURO 2024<br />

Premiere: Elias Ellefsen<br />

á Skipagotu und die Färöer<br />

haben sich erstmals<br />

für die EHF EURO qualifiziert<br />

und s<strong>in</strong>d 2024 <strong>in</strong><br />

Deutschland am Start.<br />

ENTDECKE UNSERE STARS<br />

Bei REISKONTOR.DE f<strong>in</strong>dest du alles, was du für e<strong>in</strong>e<br />

abwechslungsreiche, unkomplizierte und kreative Küche brauchst!<br />

UNSER SET FÜR ECHTE<br />

PASTA-FANS<br />

Endrunde e<strong>in</strong>er Männer-<br />

Europameisterschaften<br />

geschafft.<br />

Insgesamt 24 Mannschaften<br />

werden bei<br />

dem Turnier vom 10. bis<br />

zum 28. Januar an den<br />

sechs deutschen Standorten<br />

(Berl<strong>in</strong>, Düsseldorf,<br />

Hamburg, Köln, Mannheim<br />

und München) an<br />

den Start gehen. Neben<br />

den Färöer s<strong>in</strong>d mit<br />

Griechenland und sensationell<br />

auch Georgien<br />

zwei weitere Debütanten<br />

am Start. Zudem haben<br />

sich sieben der neun<br />

deutschen Nachbarländer<br />

für die EHF EURO 2024<br />

qualifiziert – was e<strong>in</strong>e<br />

Garantie für volle Hallen<br />

werden dürfte: Dänemark<br />

war als EM-Dritter<br />

direkt qualifiziert, <strong>in</strong> der<br />

Qualifikation setzten sich<br />

dann Polen, Tschechien,<br />

Österreich, die Schweiz,<br />

Frankreich und die Niederlande<br />

durch. Neben<br />

Frankreich und Portugal<br />

war Österreich mit dem<br />

<strong>Kiel</strong>er Nikola Bilyk e<strong>in</strong>es<br />

von drei Teams, das alle<br />

sechs Qualifikationsspiele<br />

gewann.<br />

Frankreich (2006,<br />

2010, 2014) und Dänemark<br />

(2008, 2012) zählen wie<br />

Schweden (1994, 1998,<br />

2000, 2002, 2022), Spanien<br />

(2018 und 2020) sowie<br />

Deutschland (2004, 2016)<br />

zu den für die EM qualifizierten<br />

Europameistern<br />

– Russland (Titelträger<br />

von 1996) war von der<br />

EHF von der Qualifikation<br />

ausgeschlossen worden.<br />

Und nach Abschluss<br />

der Qualifikation steht<br />

auch fest, dass entweder<br />

Frankreich oder Spanien<br />

am kommenden Mittwoch<br />

(10. Mai) bei der EM-Auslosung<br />

<strong>in</strong> Düsseldorf als<br />

deutscher Gegner aus<br />

Topf 1 gelost werden,<br />

denn die übrigen Gruppensieger<br />

und direkt<br />

* Nur solange der Vorrat reicht.<br />

reis-fit – offizieller<br />

Ernährungspartner<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Unsere L<strong>in</strong>gu<strong>in</strong>e von Garofalo<br />

werden “al bronzo” hergestellt,<br />

also durch e<strong>in</strong>e Gussform<br />

aus Bronze gepresst.<br />

Durch die leicht aufgeraute<br />

Oberfläche verb<strong>in</strong>det sich<br />

die Pasta perfekt mit<br />

unserem Pesto.<br />

AROMATISCH & SCHNELL<br />

ZUBEREITET<br />

SPARE<br />

66%<br />

DIE PERFEKTE BEILAGE<br />

Unser reis-fit Natur-Reis hat<br />

e<strong>in</strong> kräftiges, nussiges Aroma<br />

und ist dank des schonenden<br />

Vorgarens im Handumdrehen<br />

zubereitet. Besonders lecker<br />

zu Gemüse-Currys oder<br />

herzhaften Reispfannen.<br />

59,00€<br />

20,00€<br />

AB 08.05.23<br />

Unser Spitzen-Langkorn-<br />

Reis wird mithilfe der<br />

Parboiled-Veredelung<br />

hergestellt - so beträgt<br />

die Kochzeit nur 8 M<strong>in</strong>uten.<br />

Perfekt als Beilage zu<br />

Gemüse, Fleisch oder<br />

Fleischalternativen.<br />

*<br />

50%<br />

RABATT*<br />

AB 15.05.23<br />

IM KARTON:<br />

16 x 500 g<br />

6 x 180 g<br />

50%<br />

RABATT*<br />

AB 15.05.23<br />

IM KARTON:<br />

10 x 1 kg<br />

IM KARTON:<br />

8 x 500 g<br />

Erhältlich <strong>in</strong> unserem Onl<strong>in</strong>e-Shop:<br />

www.thw-handball.de


70 EURO 2024<br />

Bildquelle: Fotograf Sascha Klahn<br />

Erleben und<br />

Genießen!<br />

Was uns verb<strong>in</strong>det? Die<br />

Leidenschaft, die uns zum<br />

Ziel führt: zum <strong>THW</strong>-Sieg<br />

und zu starken Produkten<br />

bei famila – angebaut und<br />

hergestellt <strong>in</strong> Ihrer Nähe.<br />

Das ist echte Power aus<br />

der Region!<br />

Die zwei <strong>Hannover</strong>aner<br />

Renars Usc<strong>in</strong>s und<br />

Justus Fischer (v.l.)<br />

spielten sich jüngst <strong>in</strong><br />

den Fokus der deutschen<br />

A-Nationalmannschaft.<br />

Beim EHF EURO<br />

CUP gab es am vergangenen<br />

Wochenende<br />

e<strong>in</strong>en 32:31-Sieg gegen<br />

Spanien.<br />

Dänemark und Island<br />

s<strong>in</strong>d als Köpfe für die<br />

beiden Vorrundengruppen<br />

<strong>in</strong> München gesetzt,<br />

Schweden (wie der<br />

Gruppenzweite Kroatien)<br />

für Mannheim, Norwegen<br />

als Kopf für Gruppe D<br />

<strong>in</strong> Berl<strong>in</strong>. Der deutsche<br />

Gegner des „Weltrekord-<br />

Eröffnungsspiels“ am<br />

10. Januar <strong>in</strong> der Merkur<br />

Spiel-Arena <strong>in</strong> Düsselwww.thw-handball.de<br />

qualifizierten Teams<br />

s<strong>in</strong>d entweder für andere<br />

Gruppen gesetzt oder<br />

s<strong>in</strong>d wie Deutschland <strong>in</strong><br />

Topf 2, denn diese Töpfe<br />

ergeben sich aus dem<br />

Abschlussklassement der<br />

EM 2022.<br />

dorf wird jenes Team aus<br />

Topf 4 se<strong>in</strong>, das <strong>in</strong> die<br />

deutsche Gruppe A gelost<br />

wird.<br />

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft<br />

hatte ihren Startplatz als<br />

Gastgeber bereits automatisch<br />

sicher. Zudem<br />

waren Schweden (Titelverteidiger),<br />

Spanien<br />

(EM-Zweiter) und Dänemark<br />

(EM-Dritter) direkt<br />

qualifiziert. Alle vier<br />

Nationen maßen sich parallel<br />

zur Qualifikation im<br />

EHF EURO CUP. Zum Abschluss<br />

am vergangenen<br />

Sonntag gelang Deutschland<br />

gegen Spanien der<br />

erste Sieg und e<strong>in</strong> ver-<br />

söhnliches Ende. In der<br />

Berl<strong>in</strong>er Max-Schmel<strong>in</strong>g-<br />

Halle schlug die Sieben<br />

von Bundestra<strong>in</strong>er Alfred<br />

Gislason Spanien mit<br />

32:31.<br />

Alle EM-Teilnehmer<br />

im Überblick:<br />

Deutschland, Spanien,<br />

Schweden, Dänemark,<br />

Österreich, Bosnien,<br />

Kroatien, Tschechien,<br />

Färöer, Frankreich,<br />

Georgien, Griechenland,<br />

Ungarn, Island, Montenegro,<br />

Niederlande, Nordmazedonien,<br />

Norwegen,<br />

Polen, Portugal, Rumänien,<br />

Serbien, Slowenien<br />

und die Schweiz.<br />

nEU!<br />

JEDE SORTE EIN TREFFER<br />

We love Chocolate<br />

YOUR<br />

WHEY TO<br />

SUCCESS<br />

ESN DESIGNER WHEY<br />

Nordischer Charakter<br />

mit und ohne Alkohol<br />

AUF DAS, WAS BLEIBT.


72 INTERN<br />

WIR LIEBEN<br />

DRUCK.<br />

SPORTFIVE, DER <strong>THW</strong> KIEL<br />

UND FTS CONCEPT SETZEN<br />

KOOPERATION FORT<br />

Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> setzt auch <strong>in</strong> den kommenden Jahren auf die<br />

Vermarktungsexpertise von SPORTFIVE. Die globale Sportmarket<strong>in</strong>gagentur,<br />

der Rekordmeister der LIQUI MOLY<br />

Handball-Bundesliga und FTS Concept, die Agentur des ehemaligen<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>-Geschäftsführers Thorsten Storm, verlängern<br />

ihre erfolgreiche Zusammenarbeit vorzeitig bis zum<br />

30. Juni 2031.<br />

Bereits seit 2019<br />

arbeiten SPORTFI-<br />

VE und der <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> im Rahmen e<strong>in</strong>er<br />

Vermarktungskooperation<br />

zusammen. Rund um die<br />

letzte Vertragsverlängerung<br />

im Jahr 2021 feierte<br />

der Handball-Club unter<br />

anderem den Gew<strong>in</strong>n der<br />

Champions League, der<br />

Deutschen Meisterschaft<br />

sowie des DHB Pokals. Geme<strong>in</strong>sam<br />

wurde auch die<br />

Coronakrise erfolgreich<br />

gemeistert und mit dem<br />

Leitbild „För de Küste“<br />

e<strong>in</strong> umfassendes Projekt<br />

www.eversfrank.com<br />

ROLLENDRUCK<br />

BOGENDRUCK<br />

www.thw-handball.de


74 INTERN<br />

froh, mit SPORTFIVE die<br />

wahrsche<strong>in</strong>lich besten<br />

Vermarkter und mit FTS<br />

e<strong>in</strong>e ganz besondere Kompetenz<br />

im Handball an<br />

unserer Seite zu wissen.“<br />

Gute Laune<br />

ab dem<br />

ersten<br />

Schluck!<br />

des Vere<strong>in</strong>s zum Schutz<br />

der Meere und der Küsten<br />

gestartet.<br />

Auch <strong>in</strong> den kommenden<br />

Jahren ist<br />

SPORTFIVE exklusiver<br />

Vermarktungspartner und<br />

verantwortet mit e<strong>in</strong>em<br />

Team vor Ort den Ausbau<br />

der Sponsorenpartnerschaften<br />

sowie geme<strong>in</strong>sam<br />

mit FTS Concept<br />

die Neukundenakquise.<br />

Desweiteren übernimmt<br />

SPORTFIVE das Contract<br />

Management. Die Bestandskunden<br />

betreuen<br />

der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> und FTS<br />

Concept.<br />

Viktor Szilagyi,<br />

Geschäftsführer <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong>, freut sich über die<br />

vorzeitige Vertragsverlängerung:<br />

„Die positive<br />

Entwicklung außerhalb<br />

des Spielfeldes ist e<strong>in</strong>e<br />

Grundvoraussetzung für<br />

weiterh<strong>in</strong> erfolgreichen<br />

Spitzenhandball <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong>.<br />

Deshalb s<strong>in</strong>d wir froh,<br />

frühzeitig die Weichen für<br />

die weitere professionelle<br />

Vermarktung des <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> gestellt zu haben. Mit<br />

FTS Concept und SPORT-<br />

FIVE haben wir den richtigen<br />

Weg e<strong>in</strong>geschlagen,<br />

den wir nun langfristig<br />

und konsequent weiter<br />

gehen: Geme<strong>in</strong>sam haben<br />

wir noch viel vor!“ Dr.<br />

Marc We<strong>in</strong>stock, Aufsichtsratsvorsitzender<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>, fügt an: „Sportvermarktung<br />

hat sich <strong>in</strong><br />

den vergangenen Jahren<br />

zu e<strong>in</strong>er hochspezialisierten<br />

Aufgabe entwickelt<br />

und professionalisiert.<br />

Ich b<strong>in</strong> deshalb sehr<br />

Hendrik Schiphorst,<br />

Geschäftsführer bei<br />

SPORTFIVE Germany,<br />

sagt: „Die vorzeitige Vertragsverlängerung<br />

ist e<strong>in</strong><br />

klares Zeichen für unsere<br />

gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.<br />

Wir freuen<br />

uns, auch <strong>in</strong> den nächsten<br />

Jahren an der Seite des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> zu stehen und<br />

den europäischen Top-<br />

Club auf dem Weg <strong>in</strong> die<br />

Zukunft zu begleiten. Ich<br />

bedanke mich bei Thorsten<br />

Storm von unserem<br />

Kooperationspartner FTS<br />

Concept sowie Viktor Szilagyi<br />

und Dr. Marc We<strong>in</strong>stock<br />

vom <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> für<br />

das Vertrauen.“ Thorsten<br />

Storm, Geschäftsführer<br />

FTS Concept, ergänzt:<br />

„Der Profi-Club-Handball<br />

hat sich <strong>in</strong> den letzten<br />

Jahren rasant weiterentwickelt.<br />

Die Budgetanforderungen<br />

damit auch. Geme<strong>in</strong>sam<br />

stellen wir uns<br />

dieser Aufgabe sehr gerne.<br />

Wir freuen uns sehr, dass<br />

wir so e<strong>in</strong> kle<strong>in</strong>er Teil dieses<br />

tollen Vere<strong>in</strong>s werden<br />

durften und bedanken uns<br />

für das große Vertrauen<br />

der Verantwortlichen.“<br />

Offizieller<br />

Getränkepartner<br />

von<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Oder willst<br />

du weitermachen<br />

wie bisher?<br />

www.thw-handball.de


76 STATISTIK STATISTIK 77<br />

DIE TABELLE DER LIQUI MOLY HANDBALL-BUNDESLIGA (Stand 02.05.23)<br />

Nr. Vere<strong>in</strong> Spiele Punkte Tore Differenz<br />

1. <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 26 43:9 827:705 122<br />

2. Füchse Berl<strong>in</strong> 26 43:9 840:734 106<br />

3. SC Magdeburg 27 43:11 886:788 98<br />

4. SG Flensburg-Handewitt 26 39:13 795:690 105<br />

5. Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen 27 37:17 896:816 80<br />

6. <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong> 27 30:24 783:774 9<br />

7. Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg 26 28:24 784:770 14<br />

8. HC Erlangen 26 26:26 785:786 -1<br />

9. MT Melsungen 27 26:28 721:721 0<br />

10. VfL Gummersbach 27 26:28 811:813 -2<br />

11. Bergischer HC 27 26:28 750:781 -31<br />

12. SC DHfK Leipzig 27 24:30 778:798 -20<br />

13. TBV Lemgo Lippe 27 23:31 794:812 -18<br />

14. TVB Stuttgart 27 18:36 710:787 -77<br />

15. Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen 27 17:37 742:777 -35<br />

16. HSG Wetzlar 27 13:41 703:781 -78<br />

17. GWD M<strong>in</strong>den 26 11:41 700:802 -102<br />

18. ASV Hamm-Westfalen 27 7:47 699:869 -170<br />

DIE JÜNGSTEN ERGEBNISSE (Stand 02.05.23)<br />

Hamburg - Stuttgart ..............................................27:27<br />

Melsungen - Erlangen ........................................... 31:18<br />

Leipzig - Stuttgart ................................................ 25:30<br />

Hamm - M<strong>in</strong>den .....................................................31:26<br />

Hamburg - Göpp<strong>in</strong>gen ...........................................31:28<br />

Lemgo - Bergischer HC ......................................... 38:28<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Flensburg ............................................29:19<br />

Erlangen - M<strong>in</strong>den ................................................ 29:28<br />

Magdeburg - <strong>Hannover</strong> .........................................31:30<br />

Berl<strong>in</strong> - Löwen ......................................................38:24<br />

Gummersbach - Wetzlar ...................................... 37:30<br />

DIE AKTUELLEN SPIELE (Stand 02.05.23)<br />

Flensburg - Melsungen ...................................04.05.23<br />

Wetzlar - Lemgo ...............................................04.05.23<br />

Bergischer HC - Leipzig ...................................04.05.23<br />

Lemgo - Göpp<strong>in</strong>gen ..........................................06.05.23<br />

Hamm - Stuttgart ............................................06.05.23<br />

Berl<strong>in</strong> - Flensburg ............................................ 07.05.23<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - <strong>Hannover</strong> ...................................... 07.05.23<br />

Magdeburg - Bergischer HC ............................ 07.05.23<br />

Leipzig - M<strong>in</strong>den .............................................. 07.05.23<br />

Gummersbach - Erlangen ............................... 07.05.23<br />

Hamburg - Wetzlar .......................................... 07.05.23<br />

DIE HBL-TORJÄGERLISTE 2022/23 (Stand 02.05.23)<br />

Spieler (Vere<strong>in</strong>) Spiele Tore davon 7m Quote<br />

1 Casper Mortensen (HSV Hamburg) 25 187 61 72,48 %<br />

2 Juri Knorr (Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen) 27 165 61 64,20 %<br />

3 Lukas Blohme (VfL Gummersbach) 27 155 13 71,10 %<br />

4 Emil Jakobsen (SG Flensburg-Handewitt) 26 149 47 77,20 %<br />

5 Kay Smits (SC Magdeburg) 27 144 57 73,85 %<br />

6 Christoph Ste<strong>in</strong>ert (HC Erlangen) 26 143 74 65,30 %<br />

7 Gisli Thorgeir Kristjánsson (SC Magdeburg) 27 137 - 70,26 %<br />

8 Viggó Kristjánsson (SC DHfK Leipzig) 23 135 57 64,59 %<br />

9 Lenny Rub<strong>in</strong> (HSG Wetzlar) 27 127 - 54,74 %<br />

10 Hans L<strong>in</strong>dberg (Füchse Berl<strong>in</strong>) 20 123 62 81,46 %<br />

DIE <strong>THW</strong>-TORSCHÜTZEN (Stand 02.05.23)<br />

Spieler Spiele Tore davon 7m Tore/Spiel<br />

1 Niclas Ekberg 24 106 61 4,4<br />

2 Nikola Bilyk 26 92 0 3,5<br />

3 Eric Johansson 21 87 0 4,1<br />

4 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d 26 79 0 3,0<br />

5 Patrick Wiencek 26 72 0 2,8<br />

6 Domagoj Duvnjak 26 56 0 2,2<br />

7 Sander Sagosen 13 45 2 3,5<br />

8 Steffen We<strong>in</strong>hold 15 44 0 2,9<br />

9 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen 21 43 10 2,0<br />

10 Petter Øverby 26 38 0 1,5<br />

11 Karl Wall<strong>in</strong>ius 18 34 0 1,9<br />

12 Hendrik Pekeler 25 33 0 2,2<br />

13 Rune Dahmke 24 32 0 1,3<br />

14 Miha Zarabec 26 26 0 1,0<br />

15 Yannick Fraatz 19 24 1 1,3<br />

16 Sven Ehrig 4 7 0 1,8<br />

17 Ben Connar Battermann 5 2 0 0,4<br />

18 Luca Schwormstede 11 2 0 0,2<br />

19 Tomas Mrkva 26 2 0 0,1<br />

20 Malte Voigt 3 1 0 0,3<br />

21 Henri Pabst 12 1 0 0,1<br />

22 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen 26 1 0 0,1<br />

TOTAL 26 827 74 31,8<br />

Besser e<strong>in</strong>kaufen. Besser leben.<br />

Der CITTI-PARK<br />

Geschenk-Gutsche<strong>in</strong><br />

Immer e<strong>in</strong> passendes Geschenk! Gültig <strong>in</strong> allen Geschäften.<br />

Erhältlich am CITTI-TICKETCENTER und am Gutsche<strong>in</strong>automaten vor BIJOU BRIGITTE im EG.<br />

Auch e<strong>in</strong>lösbar <strong>in</strong> den CITTI-PARKs Flensburg, Lübeck und im STRELAPARK Stralsund.<br />

Wert je Gutsche<strong>in</strong>: 5, 10 oder 25 Euro.<br />

/cittipark.kiel /cittipark.kiel www.citti-park-kiel.de


78 STATISTIK<br />

DER SPIELPLAN DES <strong>THW</strong> KIEL IN DER LIQUI MOLY HBL (Stand 02.05.23)<br />

Nr. Begegnung Datum Uhrzeit Ergebnis<br />

1 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TVB Stuttgart 04.09.2022 16:05 36:23 (16:11)<br />

2 SC DHfK Leipzig - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 07.09.2022 19:05 22:32 (13:14)<br />

3 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Bergischer HC 11.09.2022 14:00 35:29 (17:13)<br />

4 GWD M<strong>in</strong>den - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 18.09.2022 16:05 18:34 (9:17)<br />

5 <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong> - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 25.09.2022 14:00 27:29 (13:15)<br />

6 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg 02.10.2022 16:05 40:28 (21:14)<br />

7 Füchse Berl<strong>in</strong> - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 09.10.2022 14:00 34:26 (16:10)<br />

8 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen 23.10.2022 14:00 32:29 (18:18)<br />

9 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TBV Lemgo Lippe 05.11.2022 20:30 32:33 (14:18)<br />

10 ASV Hamm-Westfalen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 08.11.2022 19:00 24:37 (9:17)<br />

11 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen 13.11.2022 16:05 30:26 (12:10)<br />

12 HC Erlangen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 16.11.2022 20:30 27:34 (16:16)<br />

13 SC Magdeburg - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 19.11.2022 18:00 33:34 (16:19)<br />

14 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - VfL Gummersbach 27.11.2022 14:00 31:28 (14:14)<br />

15 HSG Wetzlar - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 04.12.2022 14:00 25:31 (13:15)<br />

16 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - MT Melsungen 11.12.2022 16:05 24:22 (17:10)<br />

17 SG Flensburg-Handewitt - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 18.12.2022 14:00 36:23 (17:12)<br />

18 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - GWD M<strong>in</strong>den 26.12.2022 20:00 36:29 (19:13)<br />

19 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - ASV Hamm-Westfalen 18.02.2023 20:30 40:29 (21:13)<br />

20 TBV Lemgo-Lippe - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 26.02.2023 16:05 22:28 (11:10)<br />

21 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SC DHfK Leipzig 05.03.2023 16:05 31:34 (11:16)<br />

22 MT Melsungen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 19.03.2023 14:00 19:23 (9:14)<br />

23 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Füchse Berl<strong>in</strong> 26.03.2023 14:00 36:29 (17:15)<br />

24 VfL Gummersbach - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 02.04.2023 16:05 26:30 (10:12)<br />

25 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SC Magdeburg 09.04.2023 14:00 34:34 (18:21)<br />

26 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SG Flensburg-Handewitt 23.04.2023 14:05 29:19 (13:8)<br />

27 Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 03.05.2023 19:05 0:0<br />

28 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - <strong>TSV</strong> <strong>Hannover</strong>-<strong>Burgdorf</strong> <strong>07.05.2023</strong> 16:05 0:0<br />

29 TVB Stuttgart - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 13.05.2023 20:30 0:0<br />

30 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - HC Erlangen 21.05.2023 16:05 0:0<br />

31 Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 27.05.2023 20:30 0:0<br />

32 Bergischer HC - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 04.06.2023 14:00 0:0<br />

33 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - HSG Wetzlar 07.06.2023 19:05 0:0<br />

34 Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 11.06.2023 15:30 0:0<br />

AKTUELL UND BESTENS INFORMIERT<br />

s<strong>in</strong>d Sie auch mit den Onl<strong>in</strong>e-Medien des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

unter den nebenstehenden Adressen.<br />

Homepage: thw-handball.de<br />

Facebook: @thwhandball<br />

Instagram: @thwhandball<br />

Twitter: @thw_handball<br />

Youtube: @thwhandball<br />

Tiktok: @thwhandball<br />

www.thw-handball.de


80 SERIE<br />

SERIE 81<br />

Im eng getakteten Term<strong>in</strong>kalender des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> bleibt während der Saison kaum<br />

Zeit für Verschnaufpausen. Handball ist <strong>in</strong><br />

den Köpfen der <strong>Kiel</strong>er Stars nahezu immer<br />

präsent. Im <strong>ZEBRA</strong> erzählen sie, wie sie im<br />

hektischen Alltag dennoch Entspannung<br />

f<strong>in</strong>den. Heute: Sven Ehrig, der nach se<strong>in</strong>er<br />

schweren Knieverletzung besondere Herausforderungen<br />

– auch mentaler Art – zu<br />

bewältigen hat.<br />

Im W<strong>in</strong>ter setze ich<br />

mich auch gerne mal vor<br />

die Playstation und vers<strong>in</strong>ke<br />

<strong>in</strong> der Spielewelt.<br />

Es ist nicht viel Zeit, die<br />

ich damit verbr<strong>in</strong>ge, aber<br />

wenn ich wirklich mal<br />

komplett me<strong>in</strong>en Kopf abschalten<br />

will, dann setze<br />

ich die Kopfhörer auf und<br />

spiele. Ich habe bis zum<br />

14. oder 15. Lebensjahr,<br />

sehr, sehr viel vor dem<br />

Computer gesessen – und<br />

es damals vielleicht sogar<br />

e<strong>in</strong> bisschen überkonsumiert,<br />

sodass ich heute<br />

weniger Lust drauf habe.<br />

In der Vorbereitung<br />

habe ich ke<strong>in</strong> Problem<br />

damit, auch e<strong>in</strong>fach nur<br />

mal auf der Couch zu<br />

liegen. Es juckt dann aber<br />

schnell wieder <strong>in</strong> den F<strong>in</strong>gern,<br />

dass ich doch etwas<br />

unternehmen möchte. Im<br />

Sommer b<strong>in</strong> ich bei gutem<br />

Wetter oft den ganzen Tag<br />

am Strand. Wenn ke<strong>in</strong>er<br />

Zeit hat, mache ich das<br />

auch alle<strong>in</strong>e.<br />

ENTSPANNEN<br />

MIT DEN <strong>ZEBRA</strong>S<br />

SVEM EHRIG: „Nach me<strong>in</strong>em<br />

Kreuzbandriss habe ich<br />

e<strong>in</strong>en Teil me<strong>in</strong>er Reha<br />

<strong>in</strong> Österreich verbracht.<br />

Dort habe ich natürlich<br />

hart gearbeitet, war zudem<br />

im Austausch mit<br />

vielen anderen Sportlern<br />

und tatsächlich weit weg<br />

vom Handball. Das hat<br />

geholfen, den Kopf frei<br />

zu bekommen und neue<br />

Kraft zu tanken, so dass<br />

ich jetzt zuversichtlich<br />

me<strong>in</strong>em Comeback entgegen<br />

fiebere.<br />

Grundsätzlich versuche<br />

ich, viel mit me<strong>in</strong>en<br />

Freunden zu unternehmen<br />

– wenn es sich mit<br />

unserer aller Zeitplänen<br />

vere<strong>in</strong>baren lässt. Denn<br />

viele von ihnen arbeiten<br />

<strong>in</strong>zwischen <strong>in</strong> Vollzeit.<br />

Außerdem lese ich<br />

gerne, zum Beispiel Sportbiografien.<br />

Die erste war<br />

die Biografie von Dirk<br />

Nowitzki, der, wie ich f<strong>in</strong>de,<br />

e<strong>in</strong> sehr <strong>in</strong>spirierender<br />

Mensch ist – besonders<br />

aufgrund se<strong>in</strong>er Arbeitse<strong>in</strong>stellung<br />

und se<strong>in</strong>er<br />

Bescheidenheit, die er<br />

trotz se<strong>in</strong>es Verdienstes<br />

und der großen Erfolge an<br />

den Tag legt.<br />

www.thw-handball.de


82 AUSBLICK<br />

TERMINE<br />

LIQUI MOLY HBL<br />

13.05.2023, 20:30 Uhr<br />

TVB Stuttgart (A)<br />

21.05.2023, 16:05 Uhr<br />

HC Erlangen (H)<br />

27.05.2023, 20:30 Uhr<br />

HSV Hamburg (A)<br />

04.06.2023, 14:00 Uhr<br />

Bergischer HC (A)<br />

07.06.2023, 19:05 Uhr<br />

HSG Wetzlar (H)<br />

11.06.2023, 15:30 Uhr<br />

Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen (A)<br />

EHF CHAMPIONS LEAGUE<br />

10.05.2023, 20:45 Uhr<br />

Paris Sa<strong>in</strong>t-Germa<strong>in</strong> (H)<br />

17.05.2023, 20:45 Uhr<br />

Paris Sa<strong>in</strong>t-Germa<strong>in</strong> (A)<br />

Heimspiel-Tickets<br />

gibt‘s <strong>in</strong> der <strong>THW</strong>-<br />

FANWELT & unter<br />

www.thw-tickets.de<br />

www.thw-handball.de<br />

SO GEHT ES WEITER<br />

M<strong>in</strong>destens fünf Wochen<br />

dauert die Spielzeit<br />

2022/23 für den <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> noch an, und die haben es <strong>in</strong><br />

sich! Am kommenden Mittwoch<br />

(10. Mai, 20:45 Uhr) wollen die<br />

Zebras im Viertelf<strong>in</strong>al-H<strong>in</strong>spiel der<br />

Mach<strong>in</strong>eseeker EHF Champions<br />

League hier zu Hause gegen Paris<br />

Sa<strong>in</strong>t-Germa<strong>in</strong> den Grundste<strong>in</strong> für<br />

das Erreichen des Truckscout24<br />

EHF FINAL4 legen, das am 17. und<br />

18. Juni <strong>in</strong> Köln ausgetragen wird.<br />

Vor dem Rückspiel (17. Mai, 20:45<br />

Uhr) <strong>in</strong> Paris müssen die <strong>Kiel</strong>er<br />

allerd<strong>in</strong>gs erst noch <strong>in</strong> der LIQUI<br />

MOLY Handball-Bundesliga auswärts<br />

ran – und das bei e<strong>in</strong>em der<br />

am weitesten von <strong>Kiel</strong> entfernten<br />

Gegnern: Am 13. Mai wird es um<br />

20:30 Uhr beim TVB Stuttgart<br />

spannend.<br />

Das nächste Bundesliga-Heimspiel<br />

bestreiten die Schwarz-Weißen<br />

am 21. Mai. Dann ist ab 16:05<br />

Uhr der HC Erlangen zu Gast <strong>in</strong><br />

der Wunder<strong>in</strong>o Arena. Sechs Tage<br />

später (27. Mai, 20:30 Uhr) müssen<br />

Domagoj Duvnjak und Co. wieder<br />

die Koffer packen, aber glücklicherweise<br />

ist die Reise nicht allzu<br />

lang – die Zebras treten nur gut<br />

100 Kilometer weiter im Süden<br />

beim HSV Hamburg an.<br />

Auch die darauf folgende Begegnung<br />

ist e<strong>in</strong>e Auswärtspartie,<br />

allerd<strong>in</strong>gs mit e<strong>in</strong>er längeren Anfahrt.<br />

Am 4. Juni werden die <strong>Kiel</strong>er<br />

um 14 Uhr beim Bergischen HC<br />

<strong>in</strong> Düsseldorf erwartet. Drei Tage<br />

später (7. Juni, 19:05 Uhr) treten<br />

die Zebras zum letzten Heimspiel<br />

der laufende Saison gegen die HSG<br />

Wetzlar an. Für dieses Spiel gibt es<br />

nur noch wenige Tickets.<br />

Am darauffolgenden Sonntag<br />

(11. Juni, 15:30 Uhr) schnüren sich<br />

die Spieler vom <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> dann<br />

zum Bundesliga-Schlussakkord<br />

noch e<strong>in</strong>mal die Handballschuhe:<br />

Im Schwabenland geht es bei<br />

Frisch Auf! Göpp<strong>in</strong>gen um die<br />

letzten zu vergebenen Punkte, bevor<br />

die HBL <strong>in</strong> e<strong>in</strong>e mehrwöchige<br />

Sommerpause geht.<br />

UNSERE STARS<br />

AUF DEM FELD<br />

Für e<strong>in</strong>e knackige Saison: Regional, saisonal, lecker –<br />

die Obst- und Gemüseauswahl bei famila!


Baureife Grundstücke<br />

<strong>in</strong> Neumünster Faldera.<br />

Der perfekte Ort für Ihr Traumhaus<br />

Mehr unter: www.big-bau.de/angebote/<br />

/ zentrale Lage mit guter<br />

Verkehrsan b<strong>in</strong>dung an die A 7<br />

/ B-Plan Nr. 185 „Niebüller Straße/<br />

Schwarzer Weg“<br />

/ baureife EH- und DH-Grund -<br />

stücke von 429 bis 674 m²<br />

/ klimafreundliche Nahwärmeversorgung<br />

/ <strong>in</strong>dividuelle Bebauung<br />

/ ohne Bauträgerb<strong>in</strong>dung<br />

/ direkt vom Entwickler

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!