19.05.2023 Aufrufe

ZEBRA Hallenheft THW Kiel vs. HC Erlangen, 21.05.2023 in Kiel

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

<strong>ZEBRA</strong><br />

MAGAZIN<br />

Das offizielle Bundesliga-Magaz<strong>in</strong> des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> thw-handball.de<br />

Saison 2022|23<br />

Anpfiff<br />

Dran bleiben!<br />

Im Endspurt kommt<br />

es auf jedes Tor an<br />

Serie<br />

Neue Energie tanken<br />

Eric Johansson über se<strong>in</strong>en Weg,<br />

den Kopf frei zu bekommen<br />

Gegner<br />

Kämpferische Franken<br />

Der <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong> strebt e<strong>in</strong>e<br />

Top-10-Platzierung an<br />

Presenter of the Day:<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> – <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong> #16


Immer <strong>in</strong> Bewegung<br />

Mit Herz und Hand<br />

wp.<br />

Beachhandball<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

DHB | Deutscher Handballbund


EDITORIAL 3<br />

MOIN, MOIN,<br />

LIEBE <strong>THW</strong>-FANS!<br />

Kennt Ihr den Spruch<br />

„Der Ton macht die<br />

Musik“? Ich habe ihn bisher<br />

sehr selten zu hören<br />

bekommen und plane<br />

auch nicht, das zu ändern.<br />

Schließlich b<strong>in</strong> ich<br />

doch weit über die <strong>Kiel</strong>er<br />

Stadtgrenzen h<strong>in</strong>aus als<br />

überaus nettes, zuvorkommendes<br />

und eloquentes<br />

Zebra bekannt.<br />

Aber wusstet Ihr, dass<br />

auch die Betonung den<br />

S<strong>in</strong>n macht? Bestes Beispiel<br />

s<strong>in</strong>d unsere heutigen<br />

Gäste aus ERlangen,<br />

die gegen uns gleich bitte<br />

ke<strong>in</strong>en Sieg erLANGEN.<br />

Bis zum SpielENDE<br />

müssen wir unsere <strong>Kiel</strong>er<br />

SPIELende also wie<br />

immer tatkräftig unterstützen,<br />

den moDERnen<br />

Tempohandball aufs<br />

Parkett zu legen, für den<br />

wir Zebras seit Jahrzehnten<br />

stehen. MOdern soll<br />

hier heute ja nun wirklich<br />

niemand.<br />

Aber wisst Ihr, wann<br />

es richtig schwierig<br />

wird? Wenn nicht e<strong>in</strong>mal<br />

mehr die Betonung<br />

hilft. Das wissen wir aus<br />

<strong>Kiel</strong>, der Hafenstadt an<br />

der Förde und nicht dem<br />

Schiffsrückgrat, doch<br />

selbst ganz gut. Oder<br />

wie oft wurdet Ihr schon<br />

von Nicht-Handballfans<br />

gefragt, warum sich <strong>in</strong><br />

unserer Wunder<strong>in</strong>o Arena<br />

so regelmäßig das Technische<br />

Hilfswerk trifft?<br />

Hier machen Artikel<br />

den kle<strong>in</strong>en, aber fe<strong>in</strong>en<br />

Unterschied. DER <strong>THW</strong><br />

s<strong>in</strong>d wir <strong>in</strong> Schwarz und<br />

Weiß, DAS s<strong>in</strong>d die Jungs<br />

und Deerns <strong>in</strong> Blau-Weiß<br />

mit den starken und helfenden<br />

Händen.<br />

Gut, dass das Ause<strong>in</strong>anderhalten<br />

beim <strong>THW</strong><strong>in</strong>ternen<br />

Teekesselchen<br />

um e<strong>in</strong>iges leichter fällt.<br />

NiKlas verh<strong>in</strong>dert bei uns<br />

im Tor die Siebenmeter,<br />

NiClas verwandelt sie<br />

<strong>in</strong>s gegnerische. Ist doch<br />

eigentlich ganz e<strong>in</strong>fach,<br />

oder nicht?<br />

Hier <strong>in</strong> der Arena<br />

schmeißen unsere Jungs<br />

gleich mal wieder e<strong>in</strong>en<br />

Ball, aber wie immer<br />

im Trikot, nicht <strong>in</strong><br />

Schlips und Kragen<br />

– und wir s<strong>in</strong>d alle<br />

mit dabei!<br />

Auf geht‘s,<br />

Euer


4 INHALT<br />

AUS DEM INHALT<br />

Patrick Wiencek erlebte<br />

geme<strong>in</strong>sam mit Magnus<br />

Land<strong>in</strong> e<strong>in</strong>e ganz besondere<br />

Begegnung. Mehr dazu ab<br />

Seite 16.<br />

06<br />

14<br />

16<br />

22<br />

25<br />

28<br />

36<br />

38<br />

40<br />

41<br />

42<br />

45<br />

46<br />

50<br />

52<br />

56<br />

58<br />

60<br />

64<br />

66<br />

72<br />

76<br />

78<br />

80<br />

82<br />

Anpfiff: Dran bleiben!<br />

Anpfiff: Bilanz<br />

Mannschaft: E<strong>in</strong> bee<strong>in</strong>druckendes Treffen<br />

Fans: Saisoneröffnung und ORLEN star Cup 2023<br />

ZebraClub: Mit Tradition für die Zukunft<br />

Bundesliga: Kampf um die <strong>in</strong>ternationalen Startplätze<br />

Gesund & fit: Das Partner-Netzwerk für Ihr Wohlbef<strong>in</strong>den<br />

Zebraherde: Die Zebras im Überblick<br />

Aufstellung: Der Kader des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Poster: Eric Johansson<br />

Spielfilm: Spielerstatistik & Spielverlauf<br />

Gegner: Der Kader des <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong><br />

Gegner: Kämpferische Franken<br />

Gegner: Fakten<br />

Gegner: Zahlen<br />

Vere<strong>in</strong>: Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> e.V.<br />

Fanclubs: Zebrasprotten<br />

Fanclubs: Schwarz-Weiss<br />

Partner: Die Unterstützer des Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrums<br />

Euro 2024: Knaller-Start <strong>in</strong>s Mega-Turnier<br />

Fans: Dyn-Rabatt für Dauerkarten-Kunden<br />

Statistik: Die Bundesliga-Tabelle und Torschützen<br />

Statistik: Die Spiele des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> der Übersicht<br />

Serie: Entspannen mit den Zebras – Eric Johansson<br />

Ausblick: So geht es weiter<br />

IMPRESSUM<br />

Herausgeber: <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> Handball-Bundesliga GmbH,<br />

Rehmkamp 1, 24161 Altenholz<br />

ViSdP: Christian Robohm<br />

Redaktion: Rika F<strong>in</strong>ck, Sascha Klahn, Jörg Lühn,<br />

Janne Plöhn, Christian Robohm, Astrid Jöhnck<br />

Fotografie: Sascha Klahn, Nick Jürgensen, Tim Ohnsorge,<br />

DHB, <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong>, Astrid Jöhnck, Jens Borchardt<br />

Konzeption/Gestaltung: Sascha Klahn<br />

Titel: Dreizunull<br />

Druck: Eversfrank Gruppe<br />

Die Druckerei und das Papier des <strong>ZEBRA</strong>-Magaz<strong>in</strong>s<br />

s<strong>in</strong>d FSC®-zertifiziert.


6 ANPFIFF<br />

DRAN BLEIBEN!<br />

Das Ende e<strong>in</strong>er langen, kräftezehrenden<br />

Saison rückt näher, und während die<br />

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga auf<br />

die Zielgerade e<strong>in</strong>gebogen ist, haben die<br />

Zebras alle Zügel <strong>in</strong> ihren Händen. E<strong>in</strong>schließlich<br />

der heutigen Partie gegen den<br />

<strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong> haben die <strong>Kiel</strong>er noch fünf<br />

Partien bis zur f<strong>in</strong>alen Entscheidung vor<br />

sich – und wollen weiter gew<strong>in</strong>nen!<br />

Wie sehr die <strong>Kiel</strong>er ihre<br />

gute Ausgangsposition<br />

im Titelrennen verteidigen<br />

wollen, zeigten sie sehr<br />

e<strong>in</strong>drucksvoll am vergangenen<br />

Wochenende. Die Zebras waren<br />

zwischen den beiden Champions-<br />

League-Viertelf<strong>in</strong>alspielen gegen<br />

Paris beim Berl<strong>in</strong>-Besieger TVB<br />

Stuttgart gefordert. Nach harten<br />

20 Anfangsm<strong>in</strong>uten, <strong>in</strong> denen die<br />

www.thw-handball.de


UNSERE STARS<br />

AUF DEM FELD<br />

Für e<strong>in</strong>e knackige Saison: Regional, saisonal, lecker –<br />

die Obst- und Gemüseauswahl bei famila!


8 ANPFIFF<br />

Gastgeber meist knapp die Nase<br />

vorn hatten, legte der Rekordmeister<br />

dann richtig los und nahm e<strong>in</strong>e<br />

16:13-Führung mit <strong>in</strong> die Pause.<br />

„Wir haben Stuttgart gegen Berl<strong>in</strong><br />

ohne Ende kämpfen gesehen. Wir<br />

wussten also, dass das e<strong>in</strong> sehr<br />

schweres Spiel wird“, sagte der<br />

sechsfache <strong>Kiel</strong>er Torschütze Sander<br />

Sagosen nach der Partie.<br />

Der ebenfalls sechs Mal erfolgreiche<br />

Miha Zarabec ergänzte:<br />

„Stuttgart hat das von Anfang an<br />

richtig gut gemacht, wir hatten e<strong>in</strong><br />

paar Probleme <strong>in</strong> der Abwehr. Kurz<br />

vor der Halbzeit s<strong>in</strong>d wir aber zurückgekommen<br />

und haben mit dem<br />

Drei-Tore-Vorsprung Sicherheit<br />

und Lockerheit bekommen.“ Und<br />

Tatsache: Treffer für Treffer vorne,<br />

Parade für Parade h<strong>in</strong>ten wurde<br />

der <strong>Kiel</strong>er Glaube an sich selbst<br />

spür- und sichtbarer, wie Sagosen<br />

bestätigte: „Ich b<strong>in</strong> sehr stolz auf<br />

die Mannschaft. Welchen Charakter<br />

wir gezeigt haben, wie ruhig wir<br />

geblieben s<strong>in</strong>d und uns Schritt für<br />

Schritt die zwei Punkte erarbeitet<br />

haben.“<br />

Am Ende nahmen die Zebras<br />

e<strong>in</strong>en 37:30-Sieg mit <strong>in</strong>s Flugzeug,<br />

das noch nachts wieder <strong>in</strong> Holtenau<br />

landete, um den teils angeschlagenen<br />

Spielern vor dem Rück-<br />

DIE HEUTIGEN<br />

SCHIEDSRICHTER<br />

Ramesh Thiyagarajah<br />

Geburtsjahr: 1988<br />

Schiedsrichter seit: 2004<br />

DHB-E<strong>in</strong>sätze: 307<br />

EHF-/IHF-E<strong>in</strong>sätze: 31<br />

Suresh Thiyagarajah<br />

Geburtsjahr: 1989<br />

Schiedsrichter seit: 2004<br />

DHB-E<strong>in</strong>sätze: 307<br />

EHF-/IHF-E<strong>in</strong>sätze: 31<br />

www.thw-handball.de


Besser e<strong>in</strong>kaufen. Besser leben.<br />

Noch bis 27.5. bei uns <strong>in</strong> der Mall<br />

Marcus Meyer mit<br />

„Meer Kunst“<br />

Erleben Sie fasz<strong>in</strong>ierende Objekte, die bedrohte Tierarten und<br />

bedrohte Hölzer zum Thema haben.<br />

/cittipark.kiel /cittipark.kiel www.citti-park-kiel.de<br />

GELBFLOSSENTHUN / Zebrano IRAWADIDELFIN /<br />

Zitronenholz<br />

BRILLENPINGUIN /<br />

Zitronenholz<br />

GLATTROCHEN / Pao Rosa<br />

GOLDMAKRELE / Sweetania<br />

DORSCH / Wenge, Esche<br />

BLAUHAI / Bub<strong>in</strong>ga<br />

Nähere<br />

Informationen<br />

DIREKT AN DEN<br />

EXPONATEN<br />

Über 90 Stores, u.a.


10 ANPFIFF<br />

„Heute zählt, dass wir wirklich<br />

starke Stuttgarter besiegt haben. Das<br />

macht mich wahns<strong>in</strong>nig stolz.“<br />

Filip Jicha nach dem Sieg <strong>in</strong> Stuttgart<br />

spiel <strong>in</strong> Paris (das Ergebnis stand<br />

zu Redaktionsschluss nicht fest)<br />

möglichst viel Zeit zur Regeneration<br />

<strong>in</strong> den eigenen vier Wänden zu<br />

geben.<br />

Auch der <strong>THW</strong>-Tra<strong>in</strong>er Filip<br />

Jicha zeigte sich „sehr erleichtert<br />

und unglaublich stolz“ auf se<strong>in</strong>e<br />

Mannschaft, die „viel Charakter<br />

gezeigt hat“ und hatte, genau wie<br />

se<strong>in</strong>e Spieler, viel Lob für den<br />

Stuttgarter Gegner übrig, der kurz<br />

vor dem Spiel gegen den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

die Füchse Berl<strong>in</strong> mit 32:28 besiegen<br />

konnten: „Wir waren enorm<br />

gewarnt vor der Leistung, die Stuttgart<br />

<strong>in</strong> letzter Zeit zeigt. Daher war<br />

die gesamte Vorbereitung und das<br />

ganze Drumherum für mich nicht<br />

e<strong>in</strong>fach. Hierher zu kommen und<br />

zu denken, du wirst das Spiel auf<br />

jeden Fall gew<strong>in</strong>nen, ist längst vorbei.“<br />

Am Ende aber feierte Jichas<br />

Mannschaft ausgelassen auf dem<br />

Feld und trat erschöpft, allerd<strong>in</strong>gs<br />

äußerst zufrieden mit zwei völlig<br />

verdienten Punkten den Heimweg<br />

an.<br />

Heute stehen die Schwarz-Weißen<br />

wieder auf dem Feld. Zu Hause<br />

geht es gegen den <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong>,<br />

den die <strong>Kiel</strong>er im H<strong>in</strong>spiel deutlich<br />

www.thw-handball.de


Neues Spiel.<br />

Neues Glück.<br />

lotto-sh.de<br />

Spielteilnahme ab 18. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter www.check-de<strong>in</strong>-spiel.de<br />

LOTTO Schleswig-Holste<strong>in</strong> ist gelistet <strong>in</strong> der von der Geme<strong>in</strong>samen Glücksspielbehörde der Länder veröffentlichten Liste (Whitelist) der zugelassenen Glücksspielanbieter.


12 EINBLICKE<br />

ANPFIFF<br />

Auf geht‘s! Die Zebras<br />

um Niklas Land<strong>in</strong> und<br />

Domagoj Duvnjak wollen<br />

<strong>in</strong> dieser Saison ke<strong>in</strong>en<br />

Punkt mehr abgeben.<br />

dorf mit 33:29. E<strong>in</strong> Sieg, zu dem der<br />

deutsche Nationalspieler Christoph<br />

Ste<strong>in</strong>ert acht Tore ohne Fehlversuch<br />

beisteuerte. Gegen die Zebras<br />

traf der Rückraumspieler im Herbst<br />

zehn Mal.<br />

Auf dem Feld und an der Seitenl<strong>in</strong>ie<br />

der Erlanger stehen zwei<br />

alte Bekannte des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>. Kreisläufer<br />

Sebastian „Flamme“ Firnhaber<br />

wechselte zur Saison 2019/20<br />

aus <strong>Kiel</strong> nach Mittelfranken. Raul<br />

Alonso, <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> e<strong>in</strong>st Co-Tra<strong>in</strong>er von<br />

Alfred Gislason und Nachwuchskoord<strong>in</strong>ator,<br />

ist nach Stationen<br />

<strong>in</strong> Österreich und Weißrussland<br />

<strong>in</strong>zwischen Tra<strong>in</strong>er und Sportdirektor<br />

<strong>in</strong> <strong>Erlangen</strong>.<br />

mit 34:27 schlugen, nicht zuletzt<br />

auch Dank neun Toren von Nikola<br />

Bilyk und 15 Paraden von Niklas<br />

Land<strong>in</strong>. „Wir wussten um die<br />

positive Welle, auf der <strong>Erlangen</strong><br />

schwimmt, der <strong>HC</strong>E hat sich zu<br />

e<strong>in</strong>er starken Mannschaft entwickelt“,<br />

sagte Filip Jicha nach dem<br />

Spiel <strong>in</strong> November. Heute stehen<br />

die Franken auf Rang elf, besiegten<br />

zuletzt die TSV Hannover-Burg-<br />

Doch bei aller Wiedersehensfreude<br />

– heute brauchen die Zebras<br />

e<strong>in</strong>mal mehr unsere volle Unterstützung,<br />

um weiterh<strong>in</strong> dran zu<br />

bleiben. Mit e<strong>in</strong>em Sieg hätten<br />

Domagoj Duvnjak und Co. weiterh<strong>in</strong><br />

alle Trümpfe selbst <strong>in</strong> der<br />

Hand, damit sie im Endspurt der<br />

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga<br />

die nächsten Schritte gehen<br />

können. Die Be<strong>in</strong>e mögen müde<br />

se<strong>in</strong>, doch der Siegeswille ist und<br />

bleibt unbändig – liebe <strong>THW</strong>-Fans,<br />

seien Sie auch heute wieder jene<br />

energiegeladene „Weiße Wand“,<br />

die den Zebras den Rücken stärkt<br />

und für jeden Gegner zum unüberw<strong>in</strong>dbaren<br />

H<strong>in</strong>dernis wird – herzlich<br />

willkommen <strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena!<br />

www.thw-handball.de


mit Natur-<br />

Reis<br />

E<strong>in</strong> Sportler ist<br />

immer nur so gut wie<br />

se<strong>in</strong>e Ernährung.<br />

Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

mit Prote<strong>in</strong>en<br />

aus Erbsen<br />

HIGH MOTIVATION.<br />

HIGH POWER. HIGH PROTEIN!<br />

130 % mehr Prote<strong>in</strong> und 20 % weniger Kohlenhydrate als herkömmlicher Natur-Reis.<br />

Die neue reis-fit High Prote<strong>in</strong> Reis-Mischung mit hochwertigem pflanzlichen Prote<strong>in</strong> aus Erbsen<br />

für sportlich Aktive und alle, die auf tierisches Eiweiß verzichten möchten.<br />

reis-fit – offizieller<br />

Ernährungspartner<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Erhältlich <strong>in</strong> unserem Onl<strong>in</strong>e-Shop:


14 ANPFIFF<br />

BILANZ<br />

BUNDESLIGA<br />

Total: 15 Spiele / 15 Siege / 0 Unentschieden /<br />

0 Niederlagen = 464:346 Tore<br />

Letzte Begegnung: 34:27 am 16. November 2022 (<strong>in</strong> N)<br />

Heimsieg: 29:15 am 9. Februar 2020<br />

Höchster Auswärtssieg: 36:22 am 29. März 2015<br />

Höchste Heimniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

Höchste Auswärtsniederlage: ke<strong>in</strong>e<br />

DHB-POKAL<br />

Total: ke<strong>in</strong>e Spiele<br />

Letzte Begegnung: -<br />

Höchster Heimsieg: -<br />

Höchster Auswärtssieg: -<br />

Höchste Heimniederlage: -<br />

Höchste Auswärtsniederlage: -<br />

EUROPAPOKAL<br />

Total: ke<strong>in</strong>e Spiele<br />

Letzte Begegnung: -<br />

Höchster Heimsieg: -<br />

Höchster Auswärtssieg: -<br />

Höchste Heimniederlage: -<br />

Höchste Auswärtsniederlage: -<br />

SUPERCUP<br />

Total: ke<strong>in</strong>e Spiele<br />

Letzte Begegnung: -<br />

Höchster Sieg: -<br />

Höchste Niederlage: -<br />

www.thw-handball.de


BIO-KAFFEE<br />

DIREKT VON DER PLANTAGE NACH KIEL<br />

Mit den <strong>Kiel</strong>er Röstern Axel Datschun und<br />

Kira Schubert haben wir erfahrene Experten<br />

gefunden, die geme<strong>in</strong>sam mit uns volle<br />

Transparenz für nachhaltigen Kaffee-Genuss<br />

garantieren. Die beiden kaufen die<br />

Arabica-Bohnen direkt vom Kaffeebauern<br />

Paulo Teixeira Giordani <strong>in</strong> Brasilien. Er sorgt<br />

mit Rohkaffee aus biologischem Anbau für<br />

beste Qualität und e<strong>in</strong>zigartigen Geschmack.<br />

NACH BRASILIEN REISEN<br />

Reisen Sie mit Ihrem Kaffee von<br />

der Plantage bis <strong>in</strong>s Regal.<br />

kaffee.cittigenuss.de<br />

EXKLUSIV IN IHREM<br />

CITTI MARKT<br />

BIO<br />

CITTI Märkte GmbH & Co. KG, Mühlendamm 1, 24113 <strong>Kiel</strong>, BIO/Öko Kontrollstelle: DE-ÖKO-034, geöffnet: Mo - Sa von 8 bis 20 Uhr,


16 MANNSCHAFT<br />

EIN BEEINDRUCKENDES<br />

TREFFEN<br />

Es kommt wohl nicht häufig vor, dass die gestandenen<br />

Handball-Profis Patrick Wiencek und Magnus Land<strong>in</strong> vor<br />

e<strong>in</strong>em Treffen mit Fans nervöser als ihr Gegenüber s<strong>in</strong>d.<br />

Doch hier war alles anders: Schließlich trafen die beiden<br />

Zebras die Holocaust-Überlebenden Dagmar und Ivar Buterfas-Frankenthal,<br />

die als Zeitzeugen seit Jahrzehnten jüngeren<br />

Menschen über die schrecklichen Erlebnisse ihrer K<strong>in</strong>dheit<br />

und Jugend sowie die Grausamkeiten der NS-Herrschaft<br />

berichten, um gegen das Vergessen zu kämpfen.<br />

Ivar Buterfas-Frankenthal<br />

rang sichtlich<br />

nach Fassung,<br />

als nach e<strong>in</strong>er von<br />

mittlerweile <strong>in</strong>sgesamt<br />

über 1.500 Vortragsveranstaltungen<br />

überraschend<br />

Patrick Wiencek geme<strong>in</strong>sam<br />

mit Magnus Land<strong>in</strong><br />

den Raum betrat: „Ich<br />

www.thw-handball.de


JUNGS, ROCKT DIE LIGA!<br />

WIR FREUEN UNS AUF EINE GEILE<br />

SAISON 22/23 MIT EUCH<br />

Exklusive E<strong>in</strong>blicke h<strong>in</strong>ter die<br />

Kulissen vom <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> bekommt<br />

Ihr im Podcast „Auf der Platte -<br />

der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> Podcast bei RADIO<br />

BOB!“ auf radiobob.de oder <strong>in</strong><br />

der myBOB-App!<br />

OFFIZIELLER MEDIENPARTNER DES <strong>THW</strong> KIEL


18 MANNSCHAFT<br />

werde verrückt, me<strong>in</strong><br />

Liebl<strong>in</strong>gs-Handballer ist<br />

hier. Dass ich das erleben<br />

darf!“ Zwei Handball-<br />

Fans, die jeweils e<strong>in</strong>em<br />

der beiden Nordclubs aus<br />

<strong>Kiel</strong> und Flensburg die<br />

Daumen drücken, hatten<br />

Wiencek berichtet, dass<br />

Ivar Buterfas-Frankenthal<br />

am Holocaust-Gedenktag<br />

im Januar am<br />

Rande e<strong>in</strong>er Veranstaltung<br />

an der Christian-<br />

Albrechts-Universität zu<br />

<strong>Kiel</strong> den Wunsch äußerte,<br />

ihm e<strong>in</strong>mal die Hand zu<br />

schütteln. „Dieses große<br />

Interesse hat mich überrascht,<br />

aber vor allen D<strong>in</strong>gen<br />

auch geehrt“, sagt Patrick<br />

Wiencek. „Ich spiele<br />

leidenschaftlich gern<br />

Handball. Wenn man<br />

aber die Lebensgeschichte<br />

und das Engagement<br />

des Ehepaars Buterfas-<br />

Frankenthal betrachtet,<br />

bekommt man deutlich<br />

vor Augen geführt, dass<br />

es wesentlich wichtigere<br />

und bedeutsamere D<strong>in</strong>ge<br />

gibt.“<br />

Deshalb freute es<br />

Wiencek auch besonders,<br />

dass Dagmar und Ivar<br />

Buterfas-Frankenthal<br />

jetzt auf E<strong>in</strong>ladung von<br />

Landespolizeidirektor<br />

Michael Wilksen zu Gast<br />

<strong>in</strong> Altenholz waren. In<br />

direkter Nachbarschaft<br />

zum <strong>THW</strong>-Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrum<br />

sprachen die<br />

beiden Holocaust-Überlebenden<br />

vor rund 300<br />

Polizeibeschäftigten <strong>in</strong><br />

der Fachhochschule für<br />

Verwaltung und Dienstleistung.<br />

Im Anschluss an<br />

e<strong>in</strong>e Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gse<strong>in</strong>heit des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> kam es dann<br />

zum Treffen der beiden<br />

Zeitzeugen mit Wiencek<br />

und Magnus Land<strong>in</strong>, der<br />

wie der <strong>THW</strong>-Kapitän<br />

großes Interesse am persönlichen<br />

Kennenlernen<br />

hatte.<br />

Die Überraschung<br />

gelang – schnell entwickelte<br />

sich e<strong>in</strong>e vertraute<br />

Gesprächsatmosphäre,<br />

<strong>in</strong> der sich alle sichtlich<br />

wohlfühlten. Während<br />

Ivar Buterfas-Frankenthal<br />

mit den beiden Handballern<br />

unter anderem<br />

über die Titelchancen des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> fachsimpelte<br />

und viele Fragen zum<br />

Lebenslauf der beiden<br />

Top-Sportler hatte, waren<br />

die beiden Zebras bee<strong>in</strong>druckt<br />

von den Erzählungen<br />

des <strong>in</strong> Hamburg<br />

Geborenen, den e<strong>in</strong>e enge<br />

Freundschaft mit dem<br />

deutschen Box-Schwergewichtsweltmeister<br />

Max<br />

Schmel<strong>in</strong>g verband und<br />

der e<strong>in</strong>st auch e<strong>in</strong>e Box-<br />

Veranstaltung mit Lokalmatador<br />

Lothar Abend<br />

<strong>in</strong> der damaligen <strong>Kiel</strong>er<br />

Ostseehalle organsierte.<br />

Man merkte Ivar<br />

Buterfas-Frankenthal an,<br />

dass ihm der Austausch<br />

mit den beiden Sportlern<br />

gut tat, hatte er doch <strong>in</strong><br />

der offiziellen Veranstaltung<br />

zuvor rund zwei<br />

Stunden lang über die<br />

schrecklichen Erlebnisse<br />

als K<strong>in</strong>d und Jugendlicher<br />

unter der Terrorherrschaft<br />

der Nationalsozialisten<br />

berichtet. Gerührt<br />

war der Holocaust-Überlebende<br />

über das große<br />

Interesse von Magnus<br />

Land<strong>in</strong> und Patrick Wiencek<br />

an se<strong>in</strong>er Person:<br />

Beide hatten sich sofort<br />

nach der Anfrage <strong>in</strong>tensiv<br />

mit dem Leben und dem<br />

heutigen Engagement<br />

des Ehepaars Buterfas-<br />

Frankenthal beschäftigt.<br />

Er schenkte ihnen<br />

jeweils e<strong>in</strong> Exemplar<br />

se<strong>in</strong>es Buches „Von ganz,<br />

ganz unten“, <strong>in</strong> dem er<br />

se<strong>in</strong>e Lebensgeschichte<br />

verarbeitet hat, und<br />

nahm sich die Zeit, um<br />

persönliche Widmungen<br />

<strong>in</strong> die Bücher zu schreiben.<br />

Landespolizeidirektor<br />

Michael Wilksen<br />

und Jens Borchardt,<br />

Leiter des Aus- und Fortbildungsbereiches<br />

der<br />

Polizeidirektion für Ausund<br />

Fortbildung und für<br />

die Bereitschaftspolizei,<br />

waren bewegt von der<br />

Freude, die das Treffen<br />

mit den beiden Handballern<br />

bei ihren Gästen<br />

ausgelöst hatte.<br />

Auch Patrick Wiencek<br />

und Magnus Land<strong>in</strong> war<br />

anzumerken, wie sehr<br />

sie das gut halbstündige<br />

Treffen mit dem Zeitzeugen<br />

berührte. E<strong>in</strong> von<br />

Wiencek signiertes und<br />

www.thw-handball.de


SS23 FOOTWEAR<br />

MONACO 86<br />

PERFORATED<br />

JETZT<br />

ERHÄLTLICH!<br />

HUMMELSPORT.DE


20 MANNSCHAFT<br />

Auf e<strong>in</strong>er Wellenlänge:<br />

Das Ehepaar Dagmar<br />

und Ivar Buterfas-Frankenthal<br />

hatte sich mit<br />

den <strong>THW</strong>-Handballern<br />

Patrick Wiencek und<br />

Magnus Land<strong>in</strong> viel zu<br />

erzählen.<br />

gerahmtes Foto soll jetzt<br />

im Zuhause des Ehepaares<br />

Buterfas-Frankenthal<br />

e<strong>in</strong>en Ehrenplatz neben<br />

e<strong>in</strong>em Bild von Max<br />

Schmel<strong>in</strong>g erhalten. „Das<br />

ist e<strong>in</strong>e riesige Ehre“, sagte<br />

Wiencek, der geme<strong>in</strong>sam<br />

mit Magnus Land<strong>in</strong><br />

das Ehepaar zu e<strong>in</strong>em<br />

Heimspiel des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

e<strong>in</strong>lud. Außerdem wollen<br />

die beiden <strong>THW</strong>-Handballer<br />

unbed<strong>in</strong>gt e<strong>in</strong>e der<br />

kommenden Vortragsveranstaltungen<br />

von Ivar<br />

Buterfas-Frankenthal<br />

besuchen, um mehr über<br />

die schreckliche Zeit und<br />

das Leben des 90-Jährigen,<br />

der für se<strong>in</strong> Wirken<br />

gegen Ausländerfe<strong>in</strong>dlichkeit,<br />

Fremdenhass<br />

und Antisemitismus<br />

unter anderem mit dem<br />

Bundesverdienstkreuz<br />

am Bande ausgezeichnet<br />

wurde, zu erfahren.<br />

„Besonders gefreut hat<br />

uns, dass wir sofort e<strong>in</strong>en<br />

guten Draht zue<strong>in</strong>ander<br />

hatten“, erklärte Patrick<br />

Wiencek nach der herzlichen<br />

und <strong>in</strong>nigen Verabschiedung,<br />

und fügte<br />

nach den besonderen<br />

Momenten an: „Magnus<br />

und ich hoffen wirklich,<br />

dass sich der Besuch bei<br />

e<strong>in</strong>em Vortrag der beiden<br />

realisieren lässt.“<br />

Zur Person: Ivar Buterfas-<br />

Frankenthal wuchs als<br />

Sohn e<strong>in</strong>er christlichen<br />

Mutter und e<strong>in</strong>es jüdischen<br />

Vaters <strong>in</strong> Hamburg<br />

auf. Kurz nach se<strong>in</strong>er E<strong>in</strong>schulung<br />

im Jahr 1938<br />

musste er die Schule verlassen,<br />

da er „Halbjude“<br />

war. Buterfas-Frankenthals<br />

Vater wurde <strong>in</strong> Konzentrationslagern<br />

<strong>in</strong>haftiert,<br />

die Mutter flüchtete<br />

1942 mit ihren K<strong>in</strong>dern.<br />

Unter abenteuerlichen<br />

Bed<strong>in</strong>gungen kam die<br />

Familie noch während<br />

des Krieges zurück nach<br />

Hamburg, wo sie Krieg<br />

und Verfolgung <strong>in</strong> e<strong>in</strong>em<br />

Kellerloch überlebte. Ivar<br />

Buterfas-Frankenthal berichtet<br />

seit Jahrzehnten<br />

<strong>in</strong> mittlerweile mehr als<br />

1.500 Veranstaltungen<br />

aus se<strong>in</strong>em Leben und<br />

von den Erfahrungen aus<br />

der Zeit der Nationalsozialisten.<br />

www.thw-handball.de


20 JAHRE STAR,<br />

EIN JAHR VOLLER VORTEILE<br />

Freut euch auf monatlich<br />

neue Angebote <strong>in</strong> unserem …<br />

Jetzt mitmachen *<br />

auf star.de/jubilaeum<br />

* Aktionszeitraum: 01.01.–31.12.2023. Teilnahmebed<strong>in</strong>gungen und weitere Gew<strong>in</strong>n<strong>in</strong>formationen unter star.de/jubilaeum. E<strong>in</strong> Gew<strong>in</strong>nspiel der ORLEN Deutschland GmbH, Kurt-Wagener-Str. 7, 25337 Elmshorn.


22 FANS<br />

Beim ORLEN star Cup<br />

am 20. August präsentiert<br />

sich die neuformierte Zebraherde<br />

erstmals <strong>in</strong> der<br />

Saison 2023/24 den Fans<br />

<strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o Arena.<br />

SAISON-ERÖFFNUNG<br />

MIT FANFEST UND DEM<br />

ORLEN STAR CUP 2023<br />

Auch wenn die aktuelle Saison noch mitten im Endspurt<br />

ist, können sich Fans des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> bereits<br />

jetzt auf die nächste Spielzeit und vor allen D<strong>in</strong>gen<br />

die große, schwarz-weiße Eröffnungsparty mit dem<br />

ORLEN star Cup am Sonntag, 20. August, freuen:<br />

Neben Spitzenhandball <strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o Arena gibt<br />

es beim Fanfest auch e<strong>in</strong>e Menge weiterer toller<br />

Programmpunkte rund um die Zebras zu erleben.<br />

Der Höhepunkt der <strong>Kiel</strong>er<br />

Saisonvorbereitung bekommt<br />

e<strong>in</strong>e <strong>in</strong>ternationale<br />

Note: Beim ORLEN star Cup am 20.<br />

August <strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o Arena<br />

trifft der Rekordmeister <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

nicht nur auf se<strong>in</strong>en norddeutschen<br />

Nachbarn Handball Sport<br />

Vere<strong>in</strong> Hamburg, sondern auch auf<br />

den polnischen Top-Club ORLEN<br />

Wisla Plock. Zum ersten Mal werden<br />

dabei die <strong>Kiel</strong>er Neuzugänge<br />

V<strong>in</strong>cent Gerard und Elias Ellefsen<br />

à Skipagotu im neuen <strong>THW</strong>-Trikot<br />

<strong>in</strong> ihr zukünftiges zweites Wohnzimmer<br />

e<strong>in</strong>laufen. E<strong>in</strong> schnelles<br />

Wiedersehen gibt es zudem mit<br />

Regisseur Miha Zarabec, der se<strong>in</strong>e<br />

Karriere beim Königsklassen-Club<br />

<strong>in</strong> Plock fortsetzen wird.<br />

„Sportlich s<strong>in</strong>d die beiden Partien<br />

gegen Top-Gegner <strong>in</strong> diesem<br />

Jahr enorm wichtig. Denn aufgrund<br />

der Olympischen Spiele im Sommer<br />

2024 beg<strong>in</strong>nt unsere Saison<br />

e<strong>in</strong>e Woche früher als sonst“, freut<br />

sich <strong>THW</strong>-Tra<strong>in</strong>er Filip Jicha auf<br />

www.thw-handball.de


Ganz schön<br />

sportlich. Nicht<br />

nur auf dem<br />

Spielfeld.<br />

Hartes Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>g zahlt sich aus. Genauso wie Anzüge, die perfekt sitzen. Denn wie e<strong>in</strong> Spielzug, der<br />

zum Erfolg führt, sorgen auch tolle Outfits für e<strong>in</strong>en souveränen Auftritt. Als stolzer Fashionpartner hat<br />

Walbusch den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> auch 2022/23 mit sportlichen Outfits ausgestattet, natürlich 100% passgenau,<br />

elegant und perfekt auch unterwegs. So lassen wir alle gut aussehen. Nur nicht unsere Gegner.<br />

walbusch.de/handball


24 FANS<br />

Schnelles Wiedersehen:<br />

Miha Zarabec kehrt am<br />

20. August mit ORLEN<br />

Wisla Plock <strong>in</strong> die Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena zurück.<br />

den prom<strong>in</strong>ent besetzten ORLEN<br />

star Cup, mit dem der Hauptsponsor<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> auch se<strong>in</strong> 20-jähriges<br />

Jubiläum feiert. Das Turnier<br />

startet um 14 Uhr <strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena, gespielt wird im Modus<br />

„jeder gegen jeden“. Die Spielzeit<br />

beträgt jeweils 2x20 M<strong>in</strong>uten.<br />

Auch Dariusz Pawlik, Chief<br />

Operat<strong>in</strong>g Officer der ORLEN<br />

Deutschland GmbH, freut sich<br />

bereits auf das Turnier: „Im Jahr<br />

unseres 20-jährigen Firmenjubiläums<br />

soll der ORLEN star Cup e<strong>in</strong><br />

großes Familienfest für alle unsere<br />

Mitarbeiter<strong>in</strong>nen und Mitarbeiter<br />

se<strong>in</strong> und unsere erfolgreiche Partnerschaft<br />

mit dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> unterstreichen.<br />

Zusätzlich br<strong>in</strong>gen wir<br />

durch die Teilnahme von ORLEN<br />

Wisla Plock die geme<strong>in</strong>same Lei-<br />

denschaft für den Handballsport<br />

von uns und unserem Mutterkonzern<br />

zusammen.“<br />

Doch der ORLEN star Cup bietet<br />

nicht nur Spitzensport, sondern<br />

wird auch e<strong>in</strong> großes Wiedersehensfest<br />

der <strong>THW</strong>-Familie nach der<br />

Sommerpause: Vormittags startet<br />

auf dem Vorplatz der Halle das große<br />

Fanfest des Rekordmeisters mit<br />

vielen kle<strong>in</strong>en und großen Überraschungen<br />

<strong>in</strong> Schwarz-Weiß und von<br />

Partnern des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>. Der E<strong>in</strong>tritt<br />

zum Fanfest ist wie im Vorjahr<br />

frei, der Vorverkauf für den ORLEN<br />

star Cup <strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o Arena<br />

startet am Montag, 3. Juli, <strong>in</strong> der<br />

<strong>THW</strong>-FANWELT und onl<strong>in</strong>e unter<br />

www.thw-tickets.de. Moderate E<strong>in</strong>trittspreise<br />

garantieren Handball-<br />

Spaß für die gesamte Familie.<br />

www.thw-handball.de


UNSER <strong>ZEBRA</strong>CLUB<br />

VOLL AUF ERFOLG!<br />

Wir s<strong>in</strong>d Rekordmeister! Und das wollen wir auch bleiben. Dafür benötigen wir <strong>in</strong>sbesondere<br />

<strong>in</strong> der aktuellen Situation starke Partner und Unterstützer. Nur mithilfe dieses Supports können<br />

unsere Top-Spieler Bestleistungen erzielen und weiterh<strong>in</strong> auf Titeljagd gehen.<br />

Unser neues Paket für Sie:<br />

ZebraClub Mitglied<br />

Werbemaßnahmen<br />

• Logopräsenz auf der Website-Rubrik „Partner des<br />

ZebraClubs“, im <strong>Hallenheft</strong> und auf der Sponsorentafel<br />

im ZebraClub<br />

• Logo des ZebraClubs vor dem Spiel auf der OFF-<br />

Bande<br />

• E<strong>in</strong>malige Unternehmensvorstellung im <strong>Hallenheft</strong><br />

(1/3-Seite) bei Neue<strong>in</strong>tritt<br />

Hospitality<br />

• 2 x Zugang zum ZebraClub <strong>in</strong>kl. 2 x Sitzplatz* <strong>in</strong><br />

der Halle zu allen Bundesliga-Heimspielen des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

• Anwesenheit von ausgewählten Spielern des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> & Exklusiv<strong>in</strong>terview im ZebraClub<br />

nach dem Spiel<br />

• Pro Vere<strong>in</strong>sjahr erhalten Sie vier weitere Zebra-<br />

Club-Tickets zu e<strong>in</strong>em Champions League Heimspiel<br />

Ihrer Wahl*<br />

Merchandis<strong>in</strong>g<br />

• 2 x offizielle und von der gesamten Mannschaft<br />

unterschriebene Heimtrikots des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>*<br />

• 2 x exklusive ZebraClub-Fanschals (nicht im Fanshop<br />

erhältlich)*<br />

Netzwerk & Events<br />

• E<strong>in</strong>ladung zu m<strong>in</strong>destens zwei Veranstaltungen<br />

pro Vertragsjahr, zum exklusiven B2B-Austausch<br />

• M<strong>in</strong>destens e<strong>in</strong>e organisierte Auswärtsfahrt zu<br />

e<strong>in</strong>em ausgewählten Bundesliga-Saisonspiel mit<br />

Selbstkostenbeitrag<br />

Weitere Leistungen<br />

• Vorverkaufsrecht bei Spielen der Bundesliga, der<br />

EHF-CL und des DHB-Pokals (Tickets jeweils nach<br />

Verfügbarkeit)<br />

* Neue Rechte Saison 2021|22<br />

Das neue Gremium<br />

Christoph Fiete Babenerd<br />

B und B Ingenieurleistung / Bauausführung<br />

Jonathan Wendlandt<br />

norsGAARD.de Ihr Werkzeugfachmarkt<br />

Robert Rothböck<br />

Von Poll Immobilien<br />

Werden auch Sie Teil<br />

des ZebraClubs!<br />

Mit exklusiven Vorteilen<br />

Als Mitglied des ZebraClubs<br />

❱ unterstützen Sie unsere Profis aktiv<br />

❱ erhalten Sie Ihr offizielles Mitglieder-Logo zur<br />

Verwendung auf Ihren Kanälen<br />

Ansprechpartner<br />

Alexander Krupp<br />

zebraclub@thw-handball.de<br />

0431 670 39 -27<br />

Geme<strong>in</strong>sam<br />

für e<strong>in</strong>en<br />

starken<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>!<br />

Alle Mehrwerte für:<br />

6.000 € zzgl. MwSt.


PARTNER DES <strong>ZEBRA</strong>CLUBS<br />

Wir fördern den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>


28 BUNDESLIGA<br />

DER KAMPF UM DIE<br />

INTERNATIONALEN STARTPLÄTZE<br />

Welcher Platz <strong>in</strong> der Abschlusstabelle<br />

berechtigt <strong>in</strong> der kommenden Saison<br />

zu e<strong>in</strong>er Teilnahme am <strong>in</strong>ternationalen<br />

Wettbewerb? <strong>ZEBRA</strong> erläutert das mitunter<br />

etwas komplizierte Reglement<br />

und wirft dabei auch e<strong>in</strong>en Blick auf<br />

das Restprogramm im Kampf um die<br />

Meisterschaft.<br />

Theoretisch können<br />

derzeit noch vier<br />

Klubs Deutscher<br />

Meister 2023 werden: Der<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> (49:9 Punkte,<br />

+143 Tore) hat als aktueller<br />

Tabellenführer alles<br />

<strong>in</strong> den eigenen Händen,<br />

aber auch der SC Magdeburg<br />

(49:11 Punkte, +117<br />

Tore) ist noch mitten im<br />

Titelrennen. Die Füchse<br />

Berl<strong>in</strong> (47:13 Punkte, +111<br />

Tore) bräuchten wohl<br />

e<strong>in</strong> kle<strong>in</strong>es sportliches<br />

Wunder und die SG Flensburg-Handewitt<br />

(45:15<br />

Punkte, plus 132 Tore)<br />

noch großen Zuspruch<br />

vom Handballgott.<br />

www.thw-handball.de


Wir drücken die<br />

Daumen für das<br />

Titel-Rennen!<br />

Passend dazu die<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>-Motiv-Kreditkarte,<br />

damit Sie auch beim Shoppen<br />

immer ganz weit vorne s<strong>in</strong>d.<br />

Jetzt exklusiv <strong>in</strong> unserer Internet-Filiale unter<br />

foerde-sparkasse.de/motivwechsel bestellen!<br />

Weil’s um mehr als Geld geht.<br />

foerde-sparkasse.de<br />

S<br />

Förde Sparkasse


30 BUNDESLIGA<br />

Tra<strong>in</strong>er Jaron Siewert<br />

und se<strong>in</strong>e Füchsen Berl<strong>in</strong><br />

mussten b<strong>in</strong>nen kurzer<br />

Zeit zwei Niederlagen im<br />

Kampf um die Meisterschaft<br />

verkraften.<br />

Enttäuschung, Frustration<br />

und auch e<strong>in</strong> wenig<br />

Sprachlosigkeit machten<br />

sich zuletzt bei den Füchsen<br />

Berl<strong>in</strong> breit. Nach<br />

e<strong>in</strong>er 30:34-Niederlage<br />

beim Bergischen <strong>HC</strong> hatten<br />

sie das Thema Meisterschaft<br />

<strong>in</strong> der LIQUI<br />

MOLY Handball-Bundesliga<br />

vorerst abgeschrieben.<br />

Vier M<strong>in</strong>uspunkte<br />

Unterschied zum <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> sche<strong>in</strong>en bei nur<br />

noch vier ausstehenden<br />

Spielen für die Berl<strong>in</strong>er<br />

une<strong>in</strong>holbar. Und auch im<br />

Kampf um e<strong>in</strong>en Champions-League-Platz<br />

könnte<br />

es der entscheidende<br />

Rückschlag gewesen se<strong>in</strong>.<br />

„Es kann se<strong>in</strong>, dass es das<br />

war“, sagte Füchse-Kreisläufer<br />

Max Darj geknickt.<br />

Jüngst träumte der<br />

Hauptstadt-Klub noch<br />

von der ersten Meister-<br />

schaft der Vere<strong>in</strong>sgeschichte,<br />

nun drohen<br />

die Berl<strong>in</strong>er nach zwei<br />

Niederlagen b<strong>in</strong>nen<br />

kürzester Zeit gegen den<br />

TVB Stuttgart (28:32) und<br />

eben den Bergischen <strong>HC</strong><br />

sogar die Champions-<br />

League-Qualifikation zu<br />

verpassen. Aus eigener<br />

Kraft s<strong>in</strong>d die dafür nötigen<br />

ersten beiden Plätze<br />

nicht mehr zu erreichen<br />

– der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> und der<br />

SC Magdeburg haben nun<br />

alle Trümpfe <strong>in</strong> der Hand.<br />

Allerd<strong>in</strong>gs muss der <strong>THW</strong><br />

am 4. Juni selbst auch<br />

noch beim B<strong>HC</strong> antreten,<br />

der SCM empfängt heute<br />

die SG Flensburg-Handewitt.<br />

Aus dem „spannendsten<br />

Titelkampf seit<br />

Jahren“ ist aktuell eher<br />

e<strong>in</strong> Duell geworden. Doch<br />

auch das ist nicht m<strong>in</strong>der<br />

mitreißend. Der SCM<br />

lauert als Tabellenzweiter<br />

noch auf e<strong>in</strong>en Ausrutscher<br />

der <strong>Kiel</strong>er, die auf<br />

der Zielgerade zwar vorne<br />

liegen, aber noch e<strong>in</strong><br />

schweres Nachholspiel<br />

beim HSV zu absolvieren<br />

haben. Erstaunlich:<br />

Damit stehen genau jene<br />

www.thw-handball.de


Sven Ehrig & Hendrik Pekeler,<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

»<br />

Schnell mal News<br />

checken – mit KN+<br />

e<strong>in</strong> echtes Heimspiel<br />

«<br />

Jetzt<br />

testen!<br />

News, Podcasts,<br />

Liveticker – exklusiv<br />

<strong>in</strong> der neuen KN-App<br />

Kostenlos downloaden!


32 BUNDESLIGA<br />

Zerreißprobe für die<br />

Nerven: Inklusive heute<br />

stehen Petter Øverby und<br />

dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> noch fünf<br />

Partien bis zum Saisonende<br />

bevor. Am 4. Juni<br />

müssen die Zebras auch<br />

noch beim Bergischen <strong>HC</strong><br />

(Foto) antreten.<br />

Teams <strong>in</strong> der Liga ganz<br />

oben, die es beide trotz<br />

aller Belastungen bis <strong>in</strong><br />

das Viertelf<strong>in</strong>ale der Mach<strong>in</strong>eseeker<br />

EHF Champions<br />

League geschafft<br />

haben.<br />

DIE QUALIFIKATION FÜR<br />

DIE INTERNATIONALEN<br />

WETTBEWERBE<br />

Während das Rennen<br />

um die Deutsche<br />

Meisterschaft weiter<br />

offen ist, bleiben auch im<br />

Wettstreit um die <strong>in</strong>ternationalen<br />

Startplätze<br />

für die kommende Saison<br />

zum jetzigen Zeitpunkt<br />

noch viele Fragezeichen.<br />

Fakt ist: Die Europäische<br />

Handball Föderation<br />

(EHF) hat der LIQUI<br />

MOLY Handball-Bundesliga<br />

e<strong>in</strong>en festen Startplatz<br />

<strong>in</strong> der Mach<strong>in</strong>eseeker<br />

EHF Champions League<br />

zugeteilt, der traditionell<br />

dem Deutschen Meister<br />

zugesprochen wird. Darüber<br />

h<strong>in</strong>aus erhält die HBL<br />

vier feste Plätze <strong>in</strong> der<br />

EHF European League.<br />

E<strong>in</strong>en zusätzlichen<br />

Platz <strong>in</strong> der Mach<strong>in</strong>eseeker<br />

EHF Champions<br />

League erhält die Liga aus<br />

dem Land an der Spitze<br />

des Nationen-Rank<strong>in</strong>gs<br />

der EHF European League<br />

– dafür werden die vergangenen<br />

drei Spielzeiten<br />

zugrunde gelegt. Dieser<br />

zweite Startplatz für<br />

die Mach<strong>in</strong>eseeker EHF<br />

Champions League wird<br />

<strong>in</strong> der kommenden Saison<br />

wie bereits <strong>in</strong> den Jahren<br />

zuvor wieder an die LIQUI<br />

MOLY Handball-Bundesliga<br />

gehen. „E<strong>in</strong> Upgrade<br />

für e<strong>in</strong>en weiteren deutschen<br />

Vere<strong>in</strong> ist dadurch<br />

allerd<strong>in</strong>gs nicht mehr<br />

möglich“, erklärt der<br />

www.thw-handball.de


Bildquelle: Fotograf Sascha Klahn<br />

Erleben und<br />

Genießen!<br />

Was uns verb<strong>in</strong>det? Die<br />

Leidenschaft, die uns zum<br />

Ziel führt: zum <strong>THW</strong>-Sieg<br />

und zu starken Produkten<br />

bei famila – angebaut und<br />

hergestellt <strong>in</strong> Ihrer Nähe.<br />

Das ist echte Power aus<br />

der Region!<br />

JETZT NEU<br />

SCHON PROBIERT?<br />

FRISCHES BROT<br />

SCHMECKT<br />

JEDEM <strong>ZEBRA</strong>.<br />

WIR WÜNSCHEN<br />

VIEL ERFOLG<br />

FÜR DIE SAISON!<br />

HARRY-BROT.DE


34 BUNDESLIGA<br />

E<strong>in</strong>en ihrer vier sicheren<br />

Startplätze für die<br />

EHF European League hat<br />

die HBL bereits vergeben:<br />

Die Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen<br />

s<strong>in</strong>d als DHB-Pokalsieger<br />

gesetzt. Über die<br />

Vergabe e<strong>in</strong>er Wildcard<br />

wäre sogar die Teilnahme<br />

e<strong>in</strong>es weiteren deutschen<br />

Klubs <strong>in</strong> der European<br />

League denkbar.<br />

Das Restprogramm<br />

Startplatz sicher:<br />

Die Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen<br />

um ihren Kapitän Patrick<br />

Groetzki haben sich als<br />

DHB-Pokalsieger ihren<br />

Startplatz <strong>in</strong> der EHF European<br />

League verdient.<br />

Mediendirektor der EHF,<br />

Thomas Schöneich, auf<br />

<strong>ZEBRA</strong>-Nachfrage. Zwei<br />

Starter e<strong>in</strong>er Nationen<br />

seien <strong>in</strong> der Königsklasse<br />

gemäß der Regularien<br />

das Maximum. Selbst<br />

der Sieger der Königsklasse<br />

ist im Gegensatz<br />

zur EHF European League<br />

als Titelverteidiger nicht<br />

automatisch startberechtigt<br />

<strong>in</strong> der Folgesaison.<br />

Gew<strong>in</strong>nt jedoch e<strong>in</strong>e<br />

deutsche Mannschaft das<br />

F<strong>in</strong>ale der EHF European<br />

League, dann könnte sich<br />

die deutsche Teilnehmer-<br />

zahl <strong>in</strong> diesem Wettbewerb<br />

im kommenden<br />

Jahr von vier auf fünf<br />

deutsche Mannschaften<br />

erhöhen – die Hoffnungen<br />

dafür lasten auf den Füchsen<br />

Berl<strong>in</strong> und Frisch Auf!<br />

Göpp<strong>in</strong>gen, die beide im<br />

FINAL4 stehen, welches<br />

am kommenden Wochenende<br />

<strong>in</strong> Flensburg ausgetragen<br />

wird. Im Falle<br />

e<strong>in</strong>es Erfolgs g<strong>in</strong>ge dieser<br />

weitere Startplatz direkt<br />

an den Titelverteidiger<br />

oder die HBL, sollte der<br />

Titelverteidiger bereits<br />

anderweitig qualifiziert<br />

se<strong>in</strong>.<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

21.05 <strong>Erlangen</strong> (H)<br />

27.05. Hamburg (A)<br />

04.06. Bergischer <strong>HC</strong> (A)<br />

07.06. Wetzlar (H)<br />

11.06. Göpp<strong>in</strong>gen (A)<br />

SC Magdeburg<br />

21.05. Flensburg (H)<br />

01.06. M<strong>in</strong>den (A)<br />

08.06. Lemgo (H)<br />

11.06. Wetzlar (A)<br />

Füchse Berl<strong>in</strong><br />

20.05. M<strong>in</strong>den (H)<br />

04.06. Göpp<strong>in</strong>gen (A)<br />

07.06. Hamburg (H)<br />

11.06. Lemgo (A)<br />

SG Flensburg-Handewitt<br />

21.05. Magdeburg (A)<br />

04.06. Hannover (H)<br />

08.06. <strong>Erlangen</strong> (A)<br />

11.06. RN Löwen (H)


Ob Alltagsoder<br />

Profisportler:<br />

Bei uns s<strong>in</strong>d Sie <strong>in</strong><br />

guten Händen.<br />

AKTIV WERDEN,<br />

GESUND BLEIBEN<br />

Von der Analyse<br />

zum Therapieplan<br />

Manche Sportarten bergen besondere Verletzungshotspots,<br />

andere Risiken entstehen aufgrund von Schwachstellen im<br />

Bewegungsapparat. Hier setzt unser Team der <strong>THW</strong> Sport<br />

Physio Praxis an, erstellt Sportanalysen und führt nach<br />

aktuellsten Verfahren Tests durch, um Kraft, Motorik und<br />

Dynamik zu prüfen. Mit Hilfe modernster sportmediz<strong>in</strong>ischer<br />

Assessments wird anschließend e<strong>in</strong> speziell auf de<strong>in</strong>e<br />

Bedürfnisse zugeschnittener Therapie- und Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gsplan<br />

erstellt. Auf geht‘s: Nutze den Sommer für e<strong>in</strong> Mehr an<br />

Fitness und Gesundheit und starte geme<strong>in</strong>sam mit uns <strong>in</strong><br />

de<strong>in</strong> <strong>in</strong>dividuelles Übungsprogramm.<br />

Vere<strong>in</strong>bare am besten gleich e<strong>in</strong>en Term<strong>in</strong> –<br />

wir freuen uns auf de<strong>in</strong>en Besuch!<br />

Screen<strong>in</strong>gs<br />

Term<strong>in</strong>e nach telefonischer Absprache.<br />

+ Prevent to Injury<br />

+ Back to Sports<br />

+ Physiotherapeutischer Status<br />

+ Individueller Therapieplan<br />

<strong>THW</strong> SportPhysioPraxis GmbH<br />

Rehmkamp 1 · 24161 Altenholz<br />

Telefon 04 31 - 6 70 39 90<br />

<strong>in</strong>fo@thw-physio.de<br />

Alle Informationen zu Therapie,<br />

unsere Konzeptangebote und<br />

Öffnungszeiten erhalten Sie unter<br />

www.thw-physio.de<br />

Wir s<strong>in</strong>d Gesundheit!


36 GESUND & FIT<br />

PARTNER-NETZWERK<br />

FÜRS WOHLBEFINDEN<br />

Wenn es um die Gesundheit, Prävention, die richtige<br />

Ernährung und das allgeme<strong>in</strong>e Wohlbef<strong>in</strong>den geht,<br />

vertrauen die Spieler des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> auf Profis.<br />

über die Vorsorge und gesundheitsfördernde<br />

Maßnahmen bis h<strong>in</strong> zu<br />

Hilfsmitteln wie Bandagen, E<strong>in</strong>lagen<br />

oder Kompressionsstrümpfen.<br />

Und natürlich s<strong>in</strong>d die „gesund &<br />

fit“-Partner auch zur Stelle, wenn<br />

e<strong>in</strong>e optimale mediz<strong>in</strong>ische Betreuung<br />

notwendig wird.<br />

Bei den alltäglichen Strapazen<br />

e<strong>in</strong>es Spitzen-Handballers können<br />

sich Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d und alle<br />

Zebras sicher se<strong>in</strong>: Wenn es um ihre<br />

Gesundheit geht, kümmern sich<br />

Profis um Profis.<br />

Im Partner-Netzwerk „gesund &<br />

fit“ f<strong>in</strong>den die Zebras für nahezu<br />

jeden Bereich den richtigen Ansprechpartner.<br />

Das Partner-Netzwerk<br />

„gesund & fit“ sorgt dafür,<br />

dass die Handball-Profis ganzheitlich<br />

<strong>in</strong> allen Fragen rund um ihr<br />

Wohlbef<strong>in</strong>den betreut werden. Das<br />

fängt bei der gesunden und ausgewogenen<br />

Ernährung an, reicht<br />

E<strong>in</strong> großer Vorteil für auch für<br />

die Fans des Rekordmeisters: Von<br />

der Erfahrung und der Kompetenz<br />

der <strong>THW</strong>-Partner kann jeder profitieren!<br />

Gegründet wurde das Partner-<br />

Netzwerk „gesund & fit“ nicht<br />

nur, um die Profis des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

umfassend und optimal zu betreuen.<br />

Vielmehr können alle <strong>THW</strong>-<br />

Fans über die Ansprechpartner mit<br />

Antworten von Profis etwas für ihr<br />

Wohlbef<strong>in</strong>den tun, ihre Ernährung<br />

optimieren oder im „Fall der Fälle“<br />

auf die Kompetenz vertrauen, auf<br />

die auch die Zebras setzen. Bleiben<br />

Sie gesund & fit!<br />

www.thw-handball.de


<strong>THW</strong> KIEL „GESUND & FIT“<br />

UNSERE PARTNER FÜR IHR WOHLBEFINDEN<br />

Partner Homepage Kontakt Ansprechpartner<br />

dermatologikum-kiel.de<br />

0431 - 59 37 70<br />

kontakt@<br />

dermatologikum-kiel.de<br />

Dr. med. Stephan Lischner &<br />

Prof. Dr. med. Axel Hauschild<br />

wohld-apotheke.de<br />

0431 - 32 91 00<br />

<strong>in</strong>fo@wohld-apotheke.com<br />

Mareike Küppers<br />

kriwat.de<br />

0800 - 66 11 266<br />

<strong>in</strong>fo@kriwat.de<br />

Michael Kriwat<br />

mare-opzentrum.de 0431 - 66 74 111 Dr. Frank Pries<br />

mvz.sh 0431 - 97 44 71 47 Sönke Schmidt<br />

nordblick-augenkl<strong>in</strong>ik.de 0431 - 30 10 80 Dr. med. univ. Markus Pölzl<br />

reis-fit.de<br />

<strong>in</strong>fo@<br />

nutritionfacts-hamburg.de<br />

Dr. Isabelle Wendt<br />

urologiezentrum-kiel.de 0431 - 990 2959 0 Dr. med. Jens Orthmann


DIE <strong>ZEBRA</strong>HERDE


SAISON 2022|23


40 AUFSTELLUNG<br />

DER <strong>THW</strong> KIEL 2022/23<br />

NR. SPIELER POS. GEBURTSTAG NAT. GRÖSSE LS I.V.S.<br />

1 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen TW 19.12.88 DEN 201 cm 209 2015<br />

12 Philip Saggau TW 05.01.02 GER 190 cm 0 2015<br />

16 Tomas Mrkva TW 20.01.89 CZE 201 cm 138 2022<br />

4 Domagoj Duvnjak RM, RL 01.06.88 CRO 198 cm 212 2014<br />

24 Miha Zarabec RM 12.10.91 SLO 178 cm 72 2017<br />

5 Sander Sagosen RL, RM 14.09.95 NOR 195 cm 105 2020<br />

8 Ben Connar Battermann RL 28.03.04 GER 195 cm 0 2022<br />

21 Eric Johansson RL 28.06.00 SWE 198 cm 11 2022<br />

31 Luca Schwormstede RL 11.04.02 GER 202 cm 0 2022<br />

49 Karl Wall<strong>in</strong>ius RL 14.01.99 SWE 199 cm 15 2022<br />

53 Nikola Bilyk RL, RM 28.11.96 AUT 198 cm 76 2016<br />

6 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d RR 17.08.92 NOR 197 cm 106 2018<br />

13 Steffen We<strong>in</strong>hold RR, RM 19.07.86 GER 191 cm 125 2014<br />

19 Henri Pabst RR, RA 09.02.04 GER 190 cm 0 2022<br />

7 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen LA 20.08.95 DEN 197 cm 60 2018<br />

23 Rune Dahmke LA 10.04.93 GER 189 cm 34 2014<br />

3 Sven Ehrig RA, RR 26.06.00 GER 197 cm 0 2019<br />

18 Niclas Ekberg RA 23.12.88 SWE 191 cm 167 2012<br />

20 Yannick Fraatz RA 12.08.99 GER 185 cm 0 2022<br />

11 Petter Øverby KM 26.03.92 NOR 200 cm 105 2022<br />

17 Patrick Wiencek KM 22.03.89 GER 200 cm 144 2012<br />

61 Hendrik Pekeler KM 02.07.91 GER 203 cm 109 2018<br />

www.thw-handball.de


ERIC<br />

JOHANSSON


42 SPIELFILM<br />

DIE SPIELERSTATISTIK<br />

<strong>THW</strong> KIEL<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

1 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen<br />

3 Sven Ehrig<br />

4 Domagoj Duvnjak<br />

5 Sander Sagosen<br />

6 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d<br />

7 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen<br />

8 Ben Connar Battermann<br />

11 Petter Øverby<br />

12 Philip Saggau<br />

13 Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

16 Tomas Mrkva<br />

17 Patrick Wiencek<br />

18 Niclas Ekberg<br />

19 Henri Pabst<br />

20 Yannick Fraatz<br />

21 Eric Johansson<br />

23 Rune Dahmke<br />

24 Miha Zarabec<br />

31 Luca Schwormstede<br />

49 Karl Wall<strong>in</strong>ius<br />

53 Nikola Bilyk<br />

61 Hendrik Pekeler<br />

<strong>HC</strong> ERLANGEN<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

1 Bertram Obl<strong>in</strong>g<br />

2 Lutz He<strong>in</strong>y<br />

4 Stephan Seitz<br />

5 Johannes Sell<strong>in</strong><br />

7 Yannik Bialowas<br />

8 Manuel Zehnder<br />

13 Steffen Fäth<br />

17 Benedikt Kellner<br />

18 Sebastian Firnhaber<br />

20 Nico Büdel<br />

21 Christopher Bissel<br />

22 Klemen Ferl<strong>in</strong><br />

27 Antonio Metzner<br />

33 Nikolai L<strong>in</strong>k<br />

42 Simon Jeppsson<br />

44 Christoph Ste<strong>in</strong>ert<br />

52 Just<strong>in</strong> Kurch<br />

67 Hampus Olsson<br />

96 Tim Zechel<br />

Nr. Name Würfe Tore gehalten 7m Steals Strafen<br />

www.thw-handball.de


SPIELFILM 43<br />

DER SPIELVERLAUF<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit Torschütze Zeit<br />

www.thw-handball.de


GEGNER 45<br />

Obere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Christoph Ste<strong>in</strong>ert, Tim Zechel, Steffen Fäth, Nikolai L<strong>in</strong>k, Antonio Metzner, Simon Jeppsson, Sebastian Firnhaber, Nico<br />

Büdel, Just<strong>in</strong> Kurch. Mittlere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Ulrike Rienecker, Lea Wittmann, Ricco Wolf, Olfaur Stefansson, Raul Alonso, Tom Hankel, Klaus<br />

Müller, Dr. med. Priv. Doz. Matthias Brem, Dr. med. Johannes Pauser. Vordere Reihe von l<strong>in</strong>ks: Stephan Seitz, Hampus Olsson, Lutz He<strong>in</strong>y, Christopher<br />

Bissel, Bertram Obl<strong>in</strong>g, Klemen Ferl<strong>in</strong>, Kim Sonne-Hansen, Johannes Sell<strong>in</strong>, Manuel Zehnder, Benedikt Kellner, Yannik Bialowas<br />

DER GEGNERKADER<br />

NR. SPIELER POS. GEBURTSTAG NAT. GRÖSSE I.V.S.<br />

1 Bertram Obl<strong>in</strong>g TW 26.09.1995 DEN 1,93 2022<br />

22 Klemen Ferl<strong>in</strong> TW 26.06.1989 SLO 1,92 2020<br />

8 Manuel Zehnder RM 24.10.1999 SUI 1,90 2012<br />

17 Benedikt Kellner RM 28.08.1998 GER 1,95 2018<br />

20 Nico Büdel RM 08.12.1989 GER 1,95 2017<br />

2 Lutz He<strong>in</strong>y RL 24.06.1995 GER 1,91 2022<br />

13 Steffen Fäth RL 04.04.1991 GER 1,94 2020<br />

33 Nikolai L<strong>in</strong>k RL 02.04.1990 GER 2,00 2012<br />

42 Simon Jeppsson RL 15.07.1995 SWE 2,03 2020<br />

27 Antonio Metzner RR 27.06.1996 GER 2,07 2019<br />

44 Christoph Ste<strong>in</strong>ert RR 18.01.1990 GER 1,96 2021<br />

7 Yannik Bialowas LA 21.08.2001 GER 1,90 2020<br />

21 Christopher Bissel LA 03.09.1995 GER 1,85 2005<br />

4 Stephan Seitz RA 12.01.2002 GER 1,93 2021<br />

5 Johannes Sell<strong>in</strong> RA 31.12.1990 GER 1,86 2017<br />

67 Hampus Olsson RA 26.08.1994 SWE 1,87 2020<br />

18 Sebastian Firnhaber KM 18.04.1994 GER 1,93 2019<br />

52 Just<strong>in</strong> Kurch KM 20.04.1999 GER 1,98 2022<br />

96 Tim Zechel KM 28.09.1996 GER 1,93 2021<br />

www.thw-handball.de


46 GEGNER<br />

Sebastian „Flamme“ Firnhaber<br />

gewann 2019 zusammen mit<br />

dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> den EHF-Cup und<br />

den DHB-Pokal. Anschließend<br />

wechselte er nach <strong>Erlangen</strong>.<br />

KÄMPFERISCHE<br />

FRANKEN<br />

Mit Feuer und Flamme. So wird der <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong> <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> versuchen,<br />

im 16. Spiel gegen den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> der LIQUI MOLY-<br />

Handball-Bundesliga den ersten Sieg zu holen. Für Feuer bei<br />

se<strong>in</strong>em Team wird alle<strong>in</strong> schon Tra<strong>in</strong>er Raúl Alonso sorgen,<br />

und die Flamme am Lodern hält natürlich Sebastian „Flamme“<br />

Firnhaber – <strong>Erlangen</strong> will unbed<strong>in</strong>gt die beste Bundesliga-<br />

Platzierung <strong>in</strong> der Vere<strong>in</strong>sgeschichte holen.<br />

Alonso ist als ehemaliger<br />

Nachwuchskoord<strong>in</strong>ator<br />

und Co-Tra<strong>in</strong>er des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> nun seit über<br />

14 Monaten Cheftra<strong>in</strong>er<br />

der Franken. Firnhaber,<br />

von Alfred Gislason e<strong>in</strong>st<br />

scherzhaft als Auszuwww.thw-handball.de


Ihr Kl<strong>in</strong>ikum<br />

für Gesundheit und Wohlbef<strong>in</strong>den<br />

> Anästhesie<br />

Dr. Oke Büll<br />

PD Dr. Erol Cavus<br />

PD Dr. Klaus Gerlach<br />

Anmeldung • 66 74 - 171<br />

> Arthroskopische Chirurgie, Sporttraumatologie<br />

Dr. Frank Pries • 66 74 - 111<br />

Dr. Ralph Wischatta<br />

Malte Paetzold<br />

> Chirurgie, Laparoskopische Chirurgie, Unfallchirurgie<br />

Ra<strong>in</strong>er Gunstmann • 66 74 - 271<br />

In Firmenkoorperation mit:<br />

> Koloproktologie<br />

Dr. Alexander Hendricks • 66 74 - 060<br />

Dr. Arne Bautz<br />

> Konservative Orthopädie, Präventions- und<br />

Rehabilitationsmediz<strong>in</strong>, Sportmediz<strong>in</strong>zentrum<br />

Jörg Schnitzler • 66 74 - 151<br />

Dr. Mart<strong>in</strong> Mrugalla<br />

> Radiologie, Schnittbildzentrum MVZ Prüner Gang • 66 74 - 101<br />

> OP-Zentrum und Bettenstation<br />

Mare-Kl<strong>in</strong>ikum GmbH & Co. KG • 66 74 - 171<br />

> MARE-Aktiv Reha-Zentrum Ostküste Tim Höper • 66 74 - 051<br />

> Orthopädie-Technik Sanitätshaus Kriwat GmbH • 66 74 - 066<br />

Kontakt:<br />

MARE KLINIKUM GmbH & Co. KG<br />

Eckernförder Str. 219 | 24119 Kronshagen<br />

Tel.: 0431/66 74 - 015<br />

Das MARE Kl<strong>in</strong>ikum ist seit 2006 medical partner des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>.<br />

DEIN<br />

LEBENSLAUF-<br />

BEGLEITER<br />

Schützt dich und de<strong>in</strong> E<strong>in</strong>kommen:<br />

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Prov<strong>in</strong>zial.


48 GEGNER<br />

2022 gab es e<strong>in</strong>e rasante<br />

Talfahrt mit sieben<br />

Niederlagen <strong>in</strong> Folge.<br />

Danach aber gelang es<br />

dem Klub, die Abwärtsfahrt<br />

zu stoppen und<br />

wieder mehr Konstanz<br />

h<strong>in</strong>e<strong>in</strong>zubr<strong>in</strong>gen. Auch<br />

e<strong>in</strong> Verdienst der isländischen<br />

Handballlegende<br />

Ólafur Stefánsson, der als<br />

Co-Tra<strong>in</strong>er an der Seite<br />

Alonsos arbeitet. Jetzt<br />

ist zum dritten Mal <strong>in</strong> der<br />

Bundesligageschichte e<strong>in</strong><br />

e<strong>in</strong>stelliger Tabellenplatz<br />

für die Franken möglich.<br />

Christoph Ste<strong>in</strong>ert ist<br />

aktuell <strong>Erlangen</strong>s erfolgreichster<br />

Torschütze.<br />

bildender bezeichnet,<br />

wechselte im Sommer<br />

2019 <strong>in</strong> die Metropolregion<br />

Nürnberg und ist<br />

längst vom Isländer zum<br />

Nationalspieler gemacht<br />

worden.<br />

Den umgekehrten<br />

Weg aus dem Frankenland<br />

Richtung <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

trat e<strong>in</strong>st Steffen We<strong>in</strong>hold<br />

an. Der aktuelle verletzte<br />

<strong>Kiel</strong>er Rückraumspieler<br />

setzte über die<br />

HSG Nordhorn und den<br />

TV Großwallstadt erst bei<br />

der SG Flensburg-Handewitt<br />

se<strong>in</strong>en Anker, eher<br />

er nun seit 2014 im Trikot<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> aufläuft.<br />

Seit dieser Saison ist mit<br />

Petter Øverby e<strong>in</strong> zweiter<br />

ehemaliger Erlanger im<br />

Zebra-Dress aktiv.<br />

Aber zurück zum aktuellen<br />

<strong>HC</strong>E: Alonso legte<br />

mit satten 8:0 Punkten<br />

e<strong>in</strong>en Startrekord für den<br />

Klub h<strong>in</strong>. Dazu wurde<br />

die Arena Nürnberger<br />

Versicherung zu e<strong>in</strong>er<br />

richtigen Festung ausgebaut.<br />

Erst der <strong>THW</strong> war<br />

mit se<strong>in</strong>em hart erkämpften<br />

34:27-H<strong>in</strong>spielsieg<br />

das erste Team, das <strong>in</strong> der<br />

Nürnberger Arena <strong>in</strong> die<br />

Phalanx nach zuvor fünf<br />

siegreichen Heimspielen<br />

e<strong>in</strong>brach.<br />

Alonso arbeitet und<br />

lebt 24 Stunden Handball<br />

am Tag. Allerd<strong>in</strong>gs g<strong>in</strong>g<br />

es beim <strong>HC</strong>E nach dem<br />

Traumstart manchmal<br />

wie <strong>in</strong> der Achterbahn zu.<br />

Zwischen dem 12. November<br />

und 17. Dezember<br />

E<strong>in</strong> letztes Mal <strong>in</strong> der<br />

<strong>Kiel</strong>er Wunder<strong>in</strong>o Arena<br />

dürfte Rechtsaußen Johannes<br />

Sell<strong>in</strong> auflaufen.<br />

Nach der Spielzeit übernimmt<br />

der L<strong>in</strong>kshänder<br />

die U23 als Tra<strong>in</strong>er und<br />

wird René Selke auf der<br />

Geschäftsstelle unterstützen.<br />

Offen ist die Zukunft<br />

von Europameister Steffen<br />

Fäth, der die kampfstarken<br />

Franken jetzt<br />

aber zunächst e<strong>in</strong>mal <strong>in</strong><br />

die obere Tabellenregion<br />

führen will.<br />

Unangefochten bester<br />

Torschütze im Team ist<br />

Nationalspieler Christoph<br />

Ste<strong>in</strong>ert. Von se<strong>in</strong>en 166<br />

Treffern erzielte er 85 per<br />

Strafwurf. Er hat damit<br />

derzeit Platz drei <strong>in</strong> der<br />

Torjägerliste der LIQUI<br />

MOLY Handball-Bundesliga<br />

e<strong>in</strong>genommen.<br />

www.thw-handball.de


Das E<strong>in</strong>zige, was e<strong>in</strong>e<br />

Wegwerfgesellschaft<br />

entsorgt, ist ihre Zukunft<br />

Für uns von REMONDIS ist das Schonen natürlicher Ressourcen<br />

Unternehmenszweck und Ansporn zugleich. Deshalb setzen wir alles<br />

daran, kostbare Rohstoffe für Folgegenerationen zu erhalten. Mit immer<br />

wieder neuen Recycl<strong>in</strong>gtechnologien und mit dem Know-how von über<br />

40.000 Mitarbeitern. Erfahren Sie jetzt, was uns sonst noch zu e<strong>in</strong>em<br />

der nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands macht –<br />

auf > remondis-nachhaltigkeit.de<br />

REMONDIS und <strong>THW</strong> engagieren sich für<br />

die <strong>Kiel</strong>er Initiative gegen K<strong>in</strong>derarmut.<br />

REMONDIS spendet <strong>in</strong> dieser Saison pro<br />

<strong>THW</strong>-Heim spieltor 5 € an Inka. Auch<br />

Sie können Gutes tun. Helfen Sie uns<br />

K<strong>in</strong>der wünsche zu erfüllen. Spenden<br />

auch Sie! > <strong>in</strong>ka-kiel.de<br />

REMONDIS GmbH & Co. KG, Region Nord // Am Ihlberg 10 // 24109 Melsdorf<br />

Deutschland // T +49 431 6904-0 // service.nord@remondis.de // remondis.de<br />

Bild: Getty Images, Adam Graddy Photography


50 GEGNER<br />

FAKTEN<br />

DER VEREIN<br />

Gründungsjahr: 2001 aus der Fusion der Handballabteilungen<br />

der CSG <strong>Erlangen</strong> und des HG <strong>Erlangen</strong><br />

Geschäftsstelle: Pro <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong> GmbH & Co. KG,<br />

Nägelsbachstraße 38, 91052 <strong>Erlangen</strong>, Tel.: 09131-93985-0<br />

E-mail: <strong>in</strong>fo@hc-erlangen.de<br />

Geschäftsführer: René Selke (seit 2013)<br />

Halle: Arena Nürnberger Versicherung,<br />

Kurt-Leucht-Weg 11, 90471 Nürnberg (8.308 Plätze)<br />

Größte Erfolge: Aufstieg Zweite Liga 2008,<br />

Qualifikation e<strong>in</strong>gleisige Zweite Liga 2011,<br />

Bundesliga-Aufstiege 2014 und 2016<br />

Zuschauerschnitt 2021/22: 3.150 (plus 2.881 zur Saison<br />

2020/21, vor Corona <strong>in</strong> der Saison 2019/2020 waren es<br />

4.870)<br />

Etat: ke<strong>in</strong>e Angaben<br />

Homepage:www.hc-erlangen.de<br />

DER TRAINER<br />

Raúl Alonso (Foto),<br />

geboren am 9. Januar 1979<br />

Tra<strong>in</strong>er-Laufbahn: seit 7. Januar<br />

2022 <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong>, zuvor<br />

und aktuell auch Sportdirektor<br />

im Klub. Davor <strong>HC</strong> Meschkow<br />

Brest (BLR) sowie Handball Tirol<br />

(AUT), <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>, Rhe<strong>in</strong>-Ma<strong>in</strong> Bienen, TuSPO Obernburg<br />

Erfolge als Spieler: Aufstieg 2. Bundesliga mit TuSPO<br />

Obernburg, drei Jugend-Länderspiele für Spanien<br />

Erfolge als Tra<strong>in</strong>er: Mit <strong>HC</strong> Meschkow Brest 3x weißrussischer<br />

Meister und Pokalsieger sowie Champions-<br />

League-Viertelf<strong>in</strong>ale. Zuvor 2x Champions-League-<br />

Sieger, 4x deutscher Meister, 3x DHB-Pokal-Sieger,<br />

2x Supercup-Sieger mit dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

DAS PERSONALKARUSSEL<br />

Zugänge: Lutz He<strong>in</strong>y (TuS N-Lübbecke), Just<strong>in</strong> Kurch<br />

(HSC 2000 Coburg), Bertram Obl<strong>in</strong>g (IK Sävehof/SWE),<br />

Manuel Zehnder (HSC Suhr Aarau/SUI). Zugänge zur<br />

Saison 2023/2024: Gedeón Guardiola (TBV Lemgo),<br />

Mads-Peter Lønborg (KIF Kold<strong>in</strong>g/DEN), Veit Mävers<br />

(TSV Hannover-Burgdorf), Jonathan Svensson (Ystads<br />

IF HF/SWE)<br />

Abgänge: Janis Boieck (HSG Konstanz), Max Jaeger<br />

(HSC 2000 Coburg), Tarek Marschall (HSG Nordhorn-<br />

L<strong>in</strong>gen), Patrik Leban (SC Ferlach), Petter Øverby (<strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong>), Kim Sonne-Hansen (Fredericia HB/DEN), Mart<strong>in</strong><br />

Ziemer (Kadetten Schaffhausen/SUI). Abgänge zur Saison<br />

2023/2024: Steffen Fäth (unbekanntes Ziel), Benedikt<br />

Kellner (TuS Fürstenfeldbruck), Johannes Sell<strong>in</strong><br />

(Laufbahnende)<br />

www.thw-handball.de


100%<br />

TEAMGEIST<br />

GEMEINSAM AN<br />

DER ZUKUNFT ARBEITEN<br />

Kommen Sie <strong>in</strong> unser Erfolgsteam!<br />

Aktuelle Stellenangebote und mehr unter www.gp-joule.de/karriere<br />

BEWIRB<br />

DICH<br />

JETZT!


52 GEGNER<br />

ZAHLEN<br />

25<br />

Zeitstrafen kassierte Nico Büdel<br />

bislang <strong>in</strong> dieser Spielzeit. Er ist damit<br />

der Bankkönig bei den Franken<br />

noch vor dem ehemaligen <strong>Kiel</strong>er<br />

Sebastian Firnhaber, der mannschafts<strong>in</strong>tern<br />

Rang drei <strong>in</strong>ne hat.<br />

736<br />

Kilometer beträgt die Entfernung zwischen den<br />

beiden Spielorten der heutigen Kontrahenten.<br />

Für den <strong>HC</strong>E ist nur die Auswärtsfahrt nach<br />

Flensburg noch weiter (798 km), die kürzeste Entfernung braucht es<br />

zum Spiel bei Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen (177 km).<br />

9<br />

Zweimal Rang 9 ist die<br />

bislang beste Platzierung<br />

des <strong>HC</strong> im Handball-Oberhaus.<br />

In der aktuellen Spielzeit<br />

ist dieser immer noch<br />

<strong>in</strong> Reichweite und sogar<br />

noch e<strong>in</strong> besseres Rank<strong>in</strong>g<br />

möglich.<br />

488<br />

Tore hat Nicolai L<strong>in</strong>k bisher für den <strong>HC</strong>E erzielt.<br />

Er ist damit der Bundesliga-Rekordtorschütze des<br />

Klubs und kratzt derweil heftig an der 500er-<br />

Marke. Dazu stehen bislang 244 E<strong>in</strong>sätze im<br />

Arbeitsnachweis des Rückraumspielers.<br />

2,07<br />

Meter ist L<strong>in</strong>kshänder Antonio Metzner<br />

groß. Der rechte Rückraumspieler misst<br />

vier Zentimeter mehr als Simon Jeppsson<br />

auf der l<strong>in</strong>ken Rückraumseite<br />

www.thw-handball.de


Gutsche<strong>in</strong> hier e<strong>in</strong>lösen:<br />

<strong>THW</strong> Fanwelt<br />

STATT GELD FÜRS SPARSCHWEIN:<br />

KIELGUTSCHEIN!<br />

25 € Mu5t3r<br />

FÜR SCHENKER<br />

Der Gutsche<strong>in</strong> ist <strong>in</strong> ausgewählten Geschäften oder rund<br />

um die Uhr onl<strong>in</strong>e erhältlich. E<strong>in</strong>fach per WhatsApp & Co<br />

verschicken oder ausdrucken und persönlich übergeben.<br />

FÜR BESCHENKTE<br />

Der Gutsche<strong>in</strong> steht für bunte Vielfalt. Er kann bei e<strong>in</strong>er<br />

Vielzahl lokaler Geschäfte, Gastronomien und Dienstleistern<br />

e<strong>in</strong>gelöst werden – sogar <strong>in</strong> Teilbeträgen.<br />

FÜR KIEL<br />

Mit jedem Gutsche<strong>in</strong> stärken wir lokale Unternehmen,<br />

die Vielfalt & das <strong>Kiel</strong>gefühl. Wir schaffen <strong>Kiel</strong>momente,<br />

die unsere Stadt lebens- und liebenswert machen.<br />

FÜR UNTERNEHMEN<br />

Registrieren Sie Ihr Unternehmen kostenlos und unverb<strong>in</strong>dlich<br />

auf unserem Gutsche<strong>in</strong>portal kielgutsche<strong>in</strong>.de<br />

und legen Sie sich e<strong>in</strong>e Profilseite als Akzeptanzstelle an.<br />

EINER. FÜR ALLE.<br />

www.kielgutsche<strong>in</strong>.de


54 ADVERTORIAL<br />

KIEL WIRD ZUR HERZENSSACHE<br />

Mehr als 53 Millionen Menschen<br />

rund um den Globus haben die<br />

fasz<strong>in</strong>ierende Ausstellung bereits<br />

gesehen. Seit dem 17. Mai und<br />

bis 3. Oktober 2023 präsentieren<br />

Plast<strong>in</strong>ator Dr. Gunther von<br />

Hagens und Kurator<strong>in</strong> Dr.<br />

Angel<strong>in</strong>a Whalley ihre aktuelle<br />

Ausstellung „KÖRPERWELTEN<br />

– E<strong>in</strong>e Herzenssache“ erstmals<br />

<strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> im NORDLICHT (ehem.<br />

Karstadt Sport).<br />

KÖRPERWELTEN ist e<strong>in</strong>e<br />

Ausstellung, die den Blick<br />

auf uns selbst und unsere<br />

Lebensweisenachhaltig verändert.<br />

Als Selbstentdeckungsreise konzipiert,<br />

nimmt uns die Ausstellung<br />

mit auf e<strong>in</strong>e unvergessliche Reise<br />

durch den menschlichen Körper. Die<br />

fasz<strong>in</strong>ierenden Exponate, darunter<br />

viele Ganzkörperplast<strong>in</strong>ate, ermöglichen<br />

E<strong>in</strong>blicke <strong>in</strong> den komplexen<br />

Aufbau unseres Innenlebens und<br />

erklären leicht verständlich Funktionsweise<br />

und Zusammenspiel<br />

der e<strong>in</strong>zelnen Systeme und Organe,<br />

aber auch häufige Erkrankungen.<br />

Thematischer Schwerpunkt<br />

dieser Ausstellung ist das Herz, der<br />

unentwegte Motor des Lebens mit<br />

se<strong>in</strong>em weit verzweigten Gefäßsystem<br />

von unglaublichen 96.500<br />

Kilometern Länge. Aber das Hochleistungsorgan<br />

unseres Körpers<br />

ist Beanspruchungen ausgesetzt,<br />

die oft <strong>in</strong> Funktionsstörungen und<br />

Verschleißersche<strong>in</strong>ungen resultieren.<br />

So s<strong>in</strong>d Krankheiten des<br />

Blutkreislaufsystems heute die<br />

häufigste Todesursache. „Sie s<strong>in</strong>d<br />

jedoch vermeidbar“, sagt die Ärzt<strong>in</strong><br />

und Kurator<strong>in</strong> Dr. Angel<strong>in</strong>a Whalley.<br />

„Auf unser Herz, dieses lebenswichtige<br />

Organ, achten wir oft erst,<br />

wenn es erkrankt oder unter großer<br />

Belastung leidet. Ich wünsche mir,<br />

dass die Ausstellung unsere Besucher<br />

anregt, herzbewusster und<br />

herzgesünder zu leben.“<br />

<strong>THW</strong>-Fans aufgepasst: Dauerkartenbesitzer<br />

erhalten 15 Prozent<br />

Nachlass auf das Erwachsenenoder<br />

Familienticket. E<strong>in</strong>lösbar bis<br />

zum 30. Juni 2023 ist dieser Rabatt<br />

nur an der Tageskasse beim Vorzeigen<br />

der Dauerkarte.<br />

Ab 17. Mai 2023<br />

NORDLICHT KIEL<br />

(Ehem. Karstadt Sports) I www.koerperwelten.de


ORLEN STAR CUP<br />

<strong>THW</strong>-<br />

Fanfest<br />

Europaplatz<br />

ab 10 Uhr<br />

Sonntag<br />

20.08.2023<br />

14 Uhr<br />

Große Saisoneröffnung 2023/24<br />

mit dem HSV Hamburg<br />

und ORLEN Wisla Plock<br />

Wunder<strong>in</strong>o Arena<br />

Alle Infos & Tickets ab 3. Juli<br />

unter: thw-tickets.de


56 VEREIN<br />

TENNIS IM <strong>THW</strong> KIEL E.V.<br />

Auch wenn der ganz große<br />

Tennisboom aus der<br />

Zeit von Steffi Graf, Boris<br />

Becker und Michael Stich lange<br />

vorbei ist – Tennis im Vere<strong>in</strong> macht<br />

immer noch viel Spaß. Das gilt<br />

sowohl für Punktspiele <strong>in</strong> e<strong>in</strong>er<br />

Mannschaft als auch „nur so“ als<br />

Hobby.<br />

Der <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> besitzt e<strong>in</strong>e schöne,<br />

ruhig gelegene Tennisanlage<br />

mit sieben Plätzen <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong>-Hassee.<br />

Hier können sowohl „gestandene“<br />

TennisspielerInnen als auch<br />

welche, die es noch lernen oder<br />

sich verbessern wollen, den gelben<br />

Filzball über den Platz spielen. Die<br />

Belegung der Tennisplätze erfolgt<br />

onl<strong>in</strong>e.<br />

Für jugendliche Tennisspieler-<br />

Innen steht e<strong>in</strong> Mal <strong>in</strong> der Woche<br />

e<strong>in</strong> Jugendtra<strong>in</strong>er zur Verfügung.<br />

Auch die erwachsenen TennisspielerInnen<br />

können bei e<strong>in</strong>em Vere<strong>in</strong>stra<strong>in</strong>er<br />

sowohl E<strong>in</strong>zel- als auch<br />

Gruppentra<strong>in</strong><strong>in</strong>g buchen.<br />

Geme<strong>in</strong>sam mit e<strong>in</strong>em Mitglied<br />

der Tennisabteilung können TennisspielerInnen,<br />

die nicht Mitglied<br />

im <strong>THW</strong> s<strong>in</strong>d ,maximal sechs Mal<br />

pro Saison gegen e<strong>in</strong>en Kostenbeitrag<br />

auf unseren Plätzen spielen.<br />

Der <strong>THW</strong> nimmt sowohl im<br />

W<strong>in</strong>ter als auch im Sommer mit<br />

mehreren Mannschaften am Punktspielbetrieb<br />

teil. Für die laufende<br />

Sommersaison haben wir fünf<br />

Mannschaften gemeldet: E<strong>in</strong>e<br />

Jugend-, e<strong>in</strong>e Damen-50- , e<strong>in</strong>e<br />

Herren- , e<strong>in</strong>e Herren-50- und e<strong>in</strong>e<br />

Herren-60-Mannschaft.<br />

Aktuell zählt die Tennisabteilung<br />

85 Mitglieder – neue s<strong>in</strong>d<br />

gerne willkommen!<br />

Weitere Informationen f<strong>in</strong>det<br />

Ihr auf unserer Homepage www.<br />

thwkiel.de. Fragen auch gerne per<br />

Mail über tennis@thwkiel.de.<br />

Susanne Wittig<br />

MEHR ÜBER UNS<br />

Unser Sportangebot<br />

im Überblick:<br />

Turnen<br />

Fitness-Gesundheit<br />

Badm<strong>in</strong>ton<br />

Handball<br />

Tennis<br />

Leichtathletik<br />

Tischtennis<br />

Tanzen<br />

Im Internet f<strong>in</strong>den<br />

Sie uns unter<br />

www.thwkiel.de<br />

Oder scannen Sie dafür<br />

e<strong>in</strong>fach den QR-Code:<br />

www.thw-handball.de


Komm zum<br />

Wir <strong>in</strong>vestieren nur <strong>in</strong> das, was Menschen zum Leben brauchen.<br />

Komm zur DKB: Bank<strong>in</strong>g mit gutem Gewissen – und nachhaltig<br />

guten Konditionen für Konto, Kredit und Geldanlagen.<br />

Mehr auf dkb.de/nachhaltig


58 FANCLUBS<br />

<strong>ZEBRA</strong>SPROTTEN<br />

Hallo liebe Zebrasprotten,<br />

hallo liebe Handballfans,<br />

ANSPRECHPARTNER<br />

heute begrüßen wir die Mannschaft,<br />

den Tra<strong>in</strong>erstab sowie die<br />

mitgereisten Fans des <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong><br />

<strong>in</strong> unserem zweiten Wohnzimmer.<br />

Zunächst möchten auch wir<br />

den <strong>THW</strong>-Youngstern der U15<br />

Mannschaft gratulieren. Beim<br />

Endrunden-Turnier <strong>in</strong> Owschlag<br />

gewannen die Jungs im Halbf<strong>in</strong>ale<br />

gegen die SG Flensburg-Handewitt<br />

mit 32:17. Das F<strong>in</strong>ale gegen<br />

die HG OKT (Handballgeme<strong>in</strong>schaft<br />

Owschlag-Kropp-Tetenhusen)<br />

wurde dann mit 30:22 gewonnen.<br />

Das Team der U15 ist somit<br />

Landesmeister 2023 <strong>in</strong> Schleswig-<br />

Holste<strong>in</strong>.<br />

Irgendwie sche<strong>in</strong>t es, dass uns<br />

das Verletzungspech mal wieder<br />

verfolgt. Im Spiel gegen die TSV<br />

Hannover-Burgdorf verletzte sich<br />

Eric Johansson bei e<strong>in</strong>er Offensivaktion<br />

an der l<strong>in</strong>ken Hand. Die<br />

Diagnose: Mittelhandbruch. Erst<br />

im November vergangenen Jahres<br />

hatte ihn das gleiche Schicksal<br />

getroffen. Eric, wir wünschen Dir<br />

e<strong>in</strong>e gute Genesung und freuen<br />

uns auf De<strong>in</strong>e Rückkehr! Alles<br />

Gute und e<strong>in</strong>e schnelle Genesung<br />

wünschen wir weiterh<strong>in</strong> Sven<br />

Ehrig (Kreuzband) und Steffen<br />

We<strong>in</strong>hold (Schulter). Zum Glück<br />

ist Karl Wall<strong>in</strong>ius nach se<strong>in</strong>er OP<br />

im Januar wieder da: Herzlich<br />

willkommen zurück, Karl.<br />

Zur Er<strong>in</strong>nerung: Wir suchen<br />

immer noch jemanden, der<br />

unseren Fanstand betreut. Bitte<br />

meldet Euch bei uns!<br />

Zurück zu unserem heutigen<br />

Gegner, dem <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong>: Mit<br />

Sebastian Firnhaber und Raúl<br />

Alonso kehren zwei Ex-Zebras an<br />

ihre alte Wirkungsstätte zurück.<br />

Der <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong> liegt derzeitig<br />

auf Platz 11. Und da ja <strong>in</strong> dieser<br />

Spielzeit bekanntlich jeder jeden<br />

schlagen kann, sollten wir wieder<br />

mal richtig Krach machen, um<br />

unsere Mannschaft zu unterstützen.<br />

Bis bald<br />

Eure Zebrasprotten<br />

Beate Lemke<br />

1. Vorsitzende:<br />

Beate Lemke<br />

beate.lemke@zebrasprotten.de<br />

2. Vorsitzender:<br />

Achim Ohm<br />

achim.ohm@zebrasprotten.de<br />

Kassenwart<strong>in</strong>:<br />

Britta Böttcher<br />

britta.böttcher@<br />

zebrasprotten.de<br />

Tourenmanagement:<br />

Waltraud Ohm<br />

Waltraud.Ohm@zebrasprotten.de<br />

WEITERE INFOS<br />

über unsere Homepage<br />

www.zebrasprotten.de<br />

www.thw-handball.de


Epische Spiele warten auf Dich auch <strong>in</strong> der<br />

wunderbaren Cas<strong>in</strong>owelt von<br />

Wunder<strong>in</strong>o<br />

wunder<strong>in</strong>o-pr<strong>in</strong>t-feb2021.<strong>in</strong>dd 1 2021-02-15 12:05<br />

© AdobeStock<br />

HANDBALL WAR<br />

NOCH NIE SO<br />

Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit WOW<br />

Mit WOW streamst du alle 306 HBL-Spiele der LIQUI MOLY<br />

Handball-Bundesliga live, e<strong>in</strong>zeln und <strong>in</strong> der Handball-<br />

Konferenz. Namhafte Experten wie Stefan Kretzschmar, Mart<strong>in</strong><br />

Schwalb, Pascal Hens und He<strong>in</strong>er Brand br<strong>in</strong>gen zusammen<br />

mit dem Team um die Moderatoren und Kommentatoren wie<br />

Markus Götz, Jens Westen und Karsten Petrzika die Emotionen<br />

von der Platte live <strong>in</strong> die Wohnzimmer.<br />

OFFIZIELLER MEDIEN-PARTNER<br />

wowtv.de


60 FANCLUBS<br />

SCHWARZ-WEISS<br />

Hallo liebe Handballfans,<br />

hallo liebe Schwarz-Weissen,<br />

herzlich willkommen zum Heimspiel<br />

gegen den <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong> am<br />

31. Spieltag. Nur noch fünf Spiele,<br />

dann wissen wir, wer im Meisterschaftsrennen<br />

die Nase vorne hat!<br />

Unser <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> hat dabei<br />

alle Trümpfe selbst <strong>in</strong> der Hand.<br />

Vergangenen Sonntag haben die<br />

Jungs zwei Punkte aus dem fernen<br />

Auswärtsspiel beim TBV Stuttgart<br />

mitgebracht. Ungünstig zwischen<br />

den beiden Champions-League-<br />

Viertelf<strong>in</strong>alspielen gegen Paris<br />

Sa<strong>in</strong>t-Germa<strong>in</strong> gelegen, war von<br />

vornehere<strong>in</strong> klar, dass dieses Spiel<br />

spannend werden könnte. Zudem<br />

hatte Stuttgart vor zwei Wochen<br />

die Füchse Berl<strong>in</strong> <strong>in</strong>s Stolpern gebracht<br />

und diesen mit dem 32:28<br />

Heimsieg zwei wichtige Punkte<br />

abgenommen…<br />

Mit der langen Anreise nach<br />

Stuttgart, der Niederlage gegen<br />

Paris <strong>in</strong> den Be<strong>in</strong>en und der frühen<br />

Roten Karte gegen Petter Överby<br />

sollten sich diese Befürchtungen<br />

zunächst bestätigen. Nach e<strong>in</strong>em<br />

Zeitstrafen-Potpourri konnte der<br />

<strong>THW</strong> schnell wieder ausgleichen<br />

und sich langsam absetzten. Trotzdem<br />

kämpfte sich Stuttgart immer<br />

wieder ran, gab nicht auf. Am Ende<br />

feierte der <strong>THW</strong> jedoch e<strong>in</strong>en 37:30<br />

Auswärtserfolg – dank e<strong>in</strong>er klasse<br />

Leistung der Mannschaft, die auf-<br />

grund e<strong>in</strong>iger angeschlagener Spieler<br />

noch enger zusammenrückte!<br />

Heute wollen wir im Spiel<br />

gegen den Tabellenelften, den<br />

<strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong>, die nächsten zwei<br />

Punkte holen. Tra<strong>in</strong>er beim <strong>HC</strong>E ist<br />

Raul Alonso, der von 2010 bis 2015<br />

Co-Tra<strong>in</strong>er des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> war, und<br />

am Kreis spielt mit „Flamme“ e<strong>in</strong><br />

weiteres ehemaliges Zebra. Willkommen<br />

zurück!<br />

Gute Besserung, Eric!<br />

Schaut gern auch an unserem<br />

Fanstand an bekannter Stelle vorbei,<br />

wir freuen uns auf Euch!<br />

Ihr wollt noch mehr über Handball<br />

und den <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> fachsimpeln?<br />

Ke<strong>in</strong> Problem! Tragt Euch<br />

den zweiten Freitag im Monat,<br />

18:30 Uhr, <strong>in</strong> Euren Kalender e<strong>in</strong>.<br />

Da f<strong>in</strong>det der Handballstammtisch<br />

im Vere<strong>in</strong>sheim der NDTSV Holsatia<br />

„Bei Carmen“ statt, schaut gerne<br />

mal re<strong>in</strong>.<br />

Nun heißt es im Takt der<br />

Trommler, die Jungs zum Sieg<br />

gegen den <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong> zu jubeln!<br />

Wir wünschen euch viel Spaß – die<br />

Punkte bleiben <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong>!<br />

WIR SIND DA – DAS GANZE JAHR.<br />

WIR SIND KIEL!<br />

ANSPRECHPARTNER<br />

1. Vorsitzender<br />

Bodo Gebhardt<br />

Tourenmanagement<br />

Mail: fahrten-schwarz-weiss<br />

@mail.de<br />

Handy: 0176/45652170<br />

WEITERE INFOS<br />

über unsere Homepage<br />

www.fan-schwarz-weiss.com<br />

über unsere Facebook-Seite<br />

www.facebook.com/<br />

thwfanclubsw/<br />

WUSSTET IHR...<br />

...dass der Fanclub Schwarz-Weiß<br />

nun auch bei Instagram zu f<strong>in</strong>den<br />

ist? Wenn ihr mehr von den<br />

Auswärtsfahrten und weiteren<br />

tollen Aktionen sehen möchtet,<br />

könnt ihr dies bei Instagram<br />

unter @fanclubschwarzweiss<br />

tun!<br />

www.thw-handball.de


Bildquelle: Fotograf Sascha Klahn<br />

Erleben und<br />

Genießen!<br />

Was uns verb<strong>in</strong>det? Die<br />

Leidenschaft, die uns zum<br />

Ziel führt: zum <strong>THW</strong>-Sieg<br />

und zu starken Produkten<br />

bei famila – angebaut und<br />

hergestellt <strong>in</strong> Ihrer Nähe.<br />

Das ist echte Power aus<br />

der Region!<br />

Nordischer Charakter<br />

mit und ohne Alkohol<br />

nEU!<br />

JEDE SORTE EIN TREFFER<br />

We love Chocolate<br />

YOUR<br />

WHEY TO<br />

SUCCESS<br />

ESN DESIGNER WHEY<br />

AUF DAS, WAS BLEIBT.


www.liqui-moly.com<br />

Geme<strong>in</strong>sam stark<br />

Immer e<strong>in</strong> Volltreffer: Deutschlands beste Schmierstoffmarke<br />

und Deutschlands beste Handball-Teams!<br />

Alles für e<strong>in</strong>e reibungslose Saison: über 4.000 Artikel rund um Schmierstoffe, Additive, Fahrzeugpflege,<br />

chemische Problemlöser und Serviceprodukte. Für Pkw, Zweiräder, Nfz, Boote und Gartengeräte.


Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrum Altenholz<br />

Die Partner<br />

Jetzt neue Flächen<br />

verfügbar!<br />

Werden Sie Partner im Tra<strong>in</strong><strong>in</strong>gszentrum des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> <strong>in</strong> Altenholz<br />

DANIEL REHM<br />

T. Wagner<br />

F<strong>in</strong>anzberatung<br />

Familie<br />

Hellmig<br />

Imme<br />

Jimmy<br />

Klaus<br />

Weihrauch<br />

Hupe<br />

Buchhage<br />

MA 13<br />

N<strong>in</strong>a + Klaus<br />

Stechhöfer<br />

Wilhelm Spahr KG<br />

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Sascha Thießen unter 0176/11990500 oder sascha.thiessen@thw-handball.de<br />

oder Janne Plöhn unter 0431/67039-14 oder janne.ploehn@thw-handball.de


ENTDECKE UNSERE STARS<br />

Bei REISKONTOR.DE f<strong>in</strong>dest du alles, was du für e<strong>in</strong>e<br />

abwechslungsreiche, unkomplizierte und kreative Küche brauchst!<br />

DER GESCHMACK ITALIENS<br />

Das Native Olivenöl Extra<br />

von Garofalo wird durch<br />

schonende Kaltpressung<br />

aus erntefrischen Oliven<br />

gewonnen und ist e<strong>in</strong> Öl<br />

bester Qualität direkt<br />

aus Italien.<br />

50%<br />

RABATT*<br />

AB 22.05.23<br />

FÜR EURE NÄCHSTE<br />

PASTA-PARTY<br />

Genuss verschenken oder<br />

de<strong>in</strong>e Liebl<strong>in</strong>gspasta f<strong>in</strong>den?<br />

Das Garofalo Mix-Paket<br />

Formati Speciali<br />

liefert e<strong>in</strong>e tolle<br />

Auswahl orig<strong>in</strong>al<br />

italienischer Pasta<br />

für jeden Anlass!<br />

50%<br />

RABATT*<br />

AB 22.05.23<br />

IM KARTON:<br />

6 kg Pasta<br />

BESTER REIS VON TILDA<br />

Die Reis-Spezialitäten von<br />

Tilda s<strong>in</strong>d bekannt für ihre<br />

ausgezeichnete Basmati-<br />

Qualität. Zarte Reiskörner<br />

und e<strong>in</strong> blumig duftendes<br />

Aroma machen Tilda<br />

Reis zu e<strong>in</strong>em beliebten<br />

Klassiker.<br />

50%<br />

RABATT*<br />

AB 29.05.23<br />

* Nur solange der Vorrat reicht.<br />

reis-fit – offizieller<br />

Ernährungspartner<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Erhältlich <strong>in</strong> unserem Onl<strong>in</strong>e-Shop:


66 EINBLICKE<br />

EURO 2024<br />

Bundestra<strong>in</strong>er Alfred Gislason und die deutsche<br />

Nationalmannschaft werden ihr Eröffnungsspiel bei<br />

der EHF EURO 2024 im Fußballstadion <strong>in</strong> Düsseldorf<br />

bestreiten. Rund 50.000 Zuschauer werden dabei für<br />

e<strong>in</strong>en neuen Besucher-Weltrekord im Handball sorgen.<br />

KNALLER-START<br />

INS MEGA-TURNIER<br />

Die Handballwelt fiebert der EHF EURO 2024 entgegen. Das<br />

Mega-Turnier steigt vom 10. bis 28. Januar 2024 an sechs<br />

Spielorten <strong>in</strong> Deutschland – und startet mit e<strong>in</strong>em Kracher:<br />

Das Auftaktspiel des Gastgebers wird zum Zuschauer-Weltrekord.<br />

Deutschland trifft vor 50.000 Fans im überdachten<br />

Fußballstadion von Düsseldorf auf die Schweiz. Inzwischen<br />

herrscht Klarheit über den kompletten Spielplan.<br />

Das Spektakel solle „mit<br />

e<strong>in</strong>em Knall starten“, sagte<br />

DHB-Präsident Andreas<br />

Michelmann anlässlich der offiziellen<br />

Auslosung <strong>in</strong> der Merkur-Spiel-<br />

Arena, wo die Europameisterschaft<br />

am 10. Januar e<strong>in</strong>en fulm<strong>in</strong>anten<br />

Auftakt erleben soll. Bereits jetzt<br />

www.thw-handball.de


EINFACH CO 2<br />

NEUTRALISIEREN MIT<br />

www.evers-reforest.com<br />

hier geht‘s zum<br />

CO 2 -Kompensator<br />

www.eversfrank.com


68 EURO 2024<br />

Vorrunde <strong>in</strong> Berl<strong>in</strong>:<br />

Bei der WM 2019 standen<br />

sich Deutschland<br />

und Frankreich schon<br />

e<strong>in</strong>mal <strong>in</strong> der Mercedes-<br />

Benz-Arena gegenüber.<br />

Bei der EHF EURO 2024<br />

kommt es dort zu e<strong>in</strong>em<br />

erneuten Aufe<strong>in</strong>andertreffen.<br />

s<strong>in</strong>d schon über 40.000<br />

der <strong>in</strong>sgesamt 50.000<br />

Tickets für den Eröffnungsspieltag<br />

vergeben,<br />

an dem bereits vor der<br />

Partie zwischen Deutschland<br />

und der Schweiz die<br />

beiden weiteren Kontrahenten<br />

aus der Gruppe<br />

A, Frankreich und Nordmazedonien,<br />

aufe<strong>in</strong>ander<br />

treffen.<br />

Anschließend reisen<br />

diese vier Mannschaften<br />

für die weiteren Vorrundenspiele<br />

nach Berl<strong>in</strong><br />

weiter. Am 14. Januar<br />

trifft Deutschland <strong>in</strong> der<br />

Mercedes-Benz-Arena<br />

dann auf Nordmazedonien.<br />

Zum Abschluss<br />

der Vorrunde geht es<br />

gegen Olympiasieger und<br />

Vize-Weltmeister Frankreich<br />

(16. Januar). Für<br />

den E<strong>in</strong>zug <strong>in</strong> die erste<br />

Hauptrundengruppe (mit<br />

den qualifizierten Mannschaften<br />

aus den Vorrundengruppen<br />

A, B und C),<br />

die <strong>in</strong> Köln ausgetragen<br />

wird, muss das Team von<br />

Alfred Gislason m<strong>in</strong>destens<br />

den zweiten Rang<br />

belegen. Der Spielplan <strong>in</strong><br />

der zweiten Turnierphase<br />

ergibt sich anschließend<br />

aus dem Abschneiden <strong>in</strong><br />

der Vorrunde. Die zweite<br />

Hauptrundengruppe mit<br />

den beiden Erstplatzierten<br />

aus den Gruppen D,<br />

E und F wird <strong>in</strong> Hamburg<br />

gespielt.<br />

Das F<strong>in</strong>alwochenende<br />

<strong>in</strong> Köln umfasst abschließend<br />

fünf Partien: Die<br />

beiden besten Teams<br />

jeder Hauptrundengruppe<br />

bestreiten am 26.01. die<br />

Halbf<strong>in</strong>als und zwei Tage<br />

später die Medaillenpartien.<br />

Die beiden Gruppendritten<br />

der Hauptrunde<br />

spielen am 26. Januar<br />

zusätzlich den fünften<br />

Rang aus.<br />

Insgesamt gehen bei<br />

dieser Europameisterschaft<br />

24 Teilnehmer <strong>in</strong><br />

<strong>in</strong>sgesamt sechs Vorrundengruppen<br />

an den Start.<br />

Gastgeber Deutschland,<br />

Titelverteidiger Schweden<br />

sowie die Top-<br />

www.thw-handball.de


NEUE KOLLEKTION<br />

JETZT SHOPPEN:


70 EURO 2024<br />

Als dreimalige Weltmeister<br />

<strong>in</strong> Folge zählen Niklas Land<strong>in</strong><br />

und se<strong>in</strong>e Dänen zu den<br />

Topfavoriten auf den Europameister-Titel<br />

2024.<br />

Nationen Spanien und<br />

Dänemark waren direkt<br />

qualifiziert. Die anderen<br />

20 Tickets für die EHF<br />

EURO 2024 wurden <strong>in</strong><br />

den vergangenen Monaten<br />

im Rahmen e<strong>in</strong>er<br />

Qualifikation ausgespielt.<br />

Erstmals wird das Turnier<br />

seit der Erhöhung<br />

von 16 auf 24 Teilnehmer<br />

<strong>in</strong> nur e<strong>in</strong>em Land ausgespielt,<br />

zuvor waren<br />

Schweden, Norwegen und<br />

Österreich Co-Ausrichter<br />

der EHF EURO 2020, die<br />

EHF EURO 2022 richteten<br />

Ungarn und die Slowakei<br />

geme<strong>in</strong>sam aus.<br />

EHF EURO 2024 – die Vorrundengruppen im Überblick:<br />

Gruppe A (Düsseldorf/Berl<strong>in</strong>)<br />

Frankreich<br />

Deutschland<br />

Nordmazedonien<br />

Schweiz<br />

Gruppe B (Mannheim)<br />

Spanien<br />

Österreich<br />

Kroatien<br />

Rumänien<br />

Gruppe C (München)<br />

Island<br />

Ungarn<br />

Serbien<br />

Montenegro<br />

Gruppe D (Berl<strong>in</strong>)<br />

Norwegen<br />

Slowenien<br />

Polen<br />

Färöer<br />

Gruppe E (Mannheim)<br />

Schweden<br />

Niederlande<br />

Bosnien-Herzegow<strong>in</strong>a<br />

Georgien<br />

Gruppe F (München)<br />

Dänemark<br />

Portugal<br />

Tschechien<br />

Griechenland<br />

www.thw-handball.de


Gute Laune<br />

ab dem<br />

ersten<br />

Schluck!<br />

Offizieller<br />

Getränkepartner<br />

von<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Oder willst<br />

du weitermachen<br />

wie bisher?


72 FANS<br />

DYN-RABATT-AKTION FÜR<br />

DAUERKARTEN-KUNDEN<br />

DES <strong>THW</strong> KIEL<br />

Ab August wird der neue Sportsender „Dyn“ zum Zuhause für den<br />

Handball und se<strong>in</strong>e Fans – die neue Ära beg<strong>in</strong>nt mit der Übertragung<br />

des Pixum Super Cups. Dyn wird fortan nahezu alle wichtigen<br />

Wettbewerbe im Männer- und Frauenhandball auf e<strong>in</strong>er Plattform<br />

bündeln. Ab Montag, dem 22. Mai, können Handball-Fans ihr Abo<br />

beim neuen Stream<strong>in</strong>g-Sender abschließen – für Dauerkarten-Kunden<br />

des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> gibt es e<strong>in</strong>en Extra-Rabatt auf das Jahres-Abo!<br />

Mehr Handball<br />

auf e<strong>in</strong>em Kanal<br />

geht nicht:<br />

Dyn wird ab Sommer 2023<br />

nicht nur die alle Spiele<br />

der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga<br />

und der<br />

zweiten Liga sowie des<br />

www.thw-handball.de


<strong>THW</strong> Handball-Camps<br />

im<br />

Im vergangenen Jahr konnten wir wieder viele K<strong>in</strong>der<br />

und Jugendliche mit unserem Zebra-Handball<br />

begeistern. Es wurde geschwitzt, tra<strong>in</strong>iert und wir<br />

hatten e<strong>in</strong>e tolle Zeit <strong>in</strong> den Hallen <strong>in</strong> ganz Deutschland<br />

und Europa.<br />

Das willst du auch erleben?<br />

Auch 2023 s<strong>in</strong>d wir für dich wieder am Start, damit<br />

du auch <strong>in</strong> der freien Zeit nicht auf de<strong>in</strong>en Liebl<strong>in</strong>gssport<br />

verzichten musst. Tra<strong>in</strong>iere mit uns geme<strong>in</strong>sam<br />

im <strong>THW</strong> Leistungszentrum mit viel Spaß<br />

und Freude an de<strong>in</strong>em Handballtalent oder schnuppere<br />

<strong>in</strong> den tollen Sport h<strong>in</strong>e<strong>in</strong>! Wir haben für Jede<br />

und Jeden das richtige <strong>THW</strong> Handball-Camp!<br />

Die Osterferien s<strong>in</strong>d schon nahezu ausgebucht, daher<br />

hier die darauffolgenden Events:<br />

18.05. - <strong>21.05.2023</strong> für 8-13-jähruge<br />

26.05. - 29.05.2023 mit Übernachtung<br />

26.06. - 30.06.2023 mit Übernachtung<br />

17.07. - 20.07.2023 für 6-10-jährige<br />

17.07. - 21.07.2023 mit Übernachtung<br />

24.07. - 27.07.2023 für 11-15-jährige<br />

07.08. - 10.08.2023 für 8-13-jährige<br />

und viele weitere...<br />

E<strong>in</strong> ganz besonderes Highlight<br />

29.07. - 06.08.2023 Ferien<strong>in</strong>ternat mit dem <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

Impressionen aus den Camps<br />

thw-handball-camp.de<br />

Infos und Anmeldung


74 FANS<br />

len, Highlights und redaktionellen<br />

Formaten aller<br />

Ligen. E<strong>in</strong> Jahresabo mit<br />

e<strong>in</strong>er M<strong>in</strong>destlaufzeit von<br />

12 Monaten kostet regulär<br />

12,50 Euro pro Monat.<br />

Die Zebras im Fernsehen<br />

s<strong>in</strong>d ab der kommenden<br />

Saison auf der neuen<br />

Stream<strong>in</strong>g-Plattform Dyn<br />

zu sehen. Auf die <strong>THW</strong>-<br />

Dauerkarten-Inhaber<br />

wartet jetzt e<strong>in</strong>e tolle<br />

Rabatt-Aktion.<br />

DHB-Pokals der Männer<br />

übertragen, sondern auch<br />

die Partien der Frauen-<br />

Handball-Bundesliga. H<strong>in</strong>zu<br />

kommen, dank e<strong>in</strong>er<br />

Kooperation mit DAZN,<br />

auch die Begegnungen<br />

mit deutscher Beteiligung<br />

<strong>in</strong> der Mach<strong>in</strong>eseeker<br />

EHF Champions League<br />

und <strong>in</strong> der EHF European<br />

League – bei den Frauen<br />

und Männern. Darüber<br />

h<strong>in</strong>aus plant Dyn die<br />

Übertragung ausgewählter<br />

Spitzenspiele <strong>in</strong>ternationaler<br />

Top-Klubs sowie<br />

als Leuchtturm-Events<br />

des Jahres die F<strong>in</strong>alturniere<br />

der EHF-Klubwettbewerbe.<br />

Das Programm von<br />

Dyn wird über <strong>in</strong>ternetfähige<br />

Fernseher, PCs,<br />

Laptops, Tablets und<br />

Smartphones empfangbar<br />

se<strong>in</strong>. Neben dem kompletten<br />

Handball-Paket wird<br />

bei Dyn auch Basketball,<br />

Volleyball, Tischtennis<br />

und Hockey übertragen.<br />

Das Dyn-Abo umfasst den<br />

Zugang zu allen Live-Spie-<br />

Dauerkarten-Kunden<br />

der Zebras, die beim<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> registriert s<strong>in</strong>d<br />

und <strong>in</strong> diesem Monat per<br />

automatischer SEPA-Lastschrift<br />

ihre Saison-Tickets<br />

2023/2024 bezahlen, können<br />

sich freuen: In Zusammenarbeit<br />

mit dem <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> bietet Dyn den LIQUI-<br />

MOLY-HBL-Dauerkarten-<br />

Kunden das Jahresabo für<br />

9,50 Euro pro Monat an!<br />

Alle registrierten Dauerkarten-Kunden<br />

bekommen<br />

am Montag e<strong>in</strong>e Mail<br />

mit ihrem persönlichen<br />

Rabattcode. Wer ke<strong>in</strong>e<br />

Mailadresse beim <strong>THW</strong><br />

<strong>Kiel</strong> h<strong>in</strong>terlegt hat, kann<br />

sich den Rabattcode ebenfalls<br />

ab Montag, 22. Mai,<br />

<strong>in</strong> der <strong>THW</strong>-FANWELT<br />

holen. Der Code kann ab<br />

sofort, spätestens jedoch<br />

am 31. Juli 2023, bei der<br />

Abo-Registrierung auf der<br />

Webseite www.dyn.sport/<br />

aktion/dauerkartenrabatt<br />

e<strong>in</strong>gelöst werden. Vertrag<br />

und Abrechnung des Dyn-<br />

Abo starten dann am 1.<br />

August. Auf geht’s <strong>in</strong> e<strong>in</strong>e<br />

neue Handball-TV-Ära,<br />

<strong>Kiel</strong>!<br />

www.thw-handball.de


15% Rabatt<br />

auf alle<br />

Haix-Schuhe<br />

Arbeitskleidung | Werkzeug | Betriebsbedarf | Eisenwaren | Garten & Freizeit | Elektrobedarf | Sanitärbedarf<br />

Sie suchen hochwertige Arbeitskleidung und professionelle Betriebsausstattung?<br />

Dann s<strong>in</strong>d Sie bei norsGAAD genau richtig!<br />

Als Fachhändler bieten wir Ihnen e<strong>in</strong>e große Auswahl an Top-Marken<br />

wie Haix, Helly Hansen, Carhartt, Blakläder, Dassy und vielen mehr.<br />

Besuchen Sie uns gerne <strong>in</strong> unserem Showroom <strong>in</strong> Büdelsdorf und überzeugen Sie<br />

sich selbst von der Qualität unserer Produkte. Oder stöbern Sie bequem onl<strong>in</strong>e auf<br />

unserer Website norsgaad.de und bestellen direkt von zu Hause aus.<br />

Das Beste zum Schluss:<br />

Mit dem Code „Zebra15“ erhalten Sie e<strong>in</strong>en exklusiven Rabatt von<br />

15% auf alle Haix-Schuhe bis zum 31.07.2023.<br />

Nutzen Sie diese Chance und sichern Sie sich<br />

hochwertige Schuhe zu e<strong>in</strong>em unschlagbaren Preis!<br />

norsGAAD GmbH & Co. KG<br />

Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf<br />

Telefon: 04331 / 4928-910, <strong>in</strong>fo@norsGAAD.de


76 STATISTIK<br />

DIE TABELLE DER LIQUI MOLY HANDBALL-BUNDESLIGA (Stand 16.05.23)<br />

Nr. Vere<strong>in</strong> Spiele Punkte Tore Differenz<br />

1. <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 29 49:9 928:785 143<br />

2. SC Magdeburg 30 49:11 984:867 117<br />

3. Füchse Berl<strong>in</strong> 30 47:13 974:863 111<br />

4. SG Flensburg-Handewitt 30 45:15 937:805 132<br />

5. Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen 29 37:21 958:884 74<br />

6. Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg 29 32:26 871:854 17<br />

7. TSV Hannover-Burgdorf 30 32:28 863:867 -4<br />

8. Bergischer <strong>HC</strong> 30 30:30 837:862 -25<br />

9. MT Melsungen 29 28:30 774:779 -5<br />

10. VfL Gummersbach 30 28:32 896:903 -7<br />

11. <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong> 30 28:32 902:924 -22<br />

12. TBV Lemgo Lippe 30 27:33 886:899 -13<br />

13. SC DHfK Leipzig 30 25:35 867:895 -28<br />

14. Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen 30 21:39 848:875 -27<br />

15. TVB Stuttgart 30 21:39 799:879 -80<br />

16. HSG Wetzlar 30 17:43 779:853 -74<br />

17. GWD M<strong>in</strong>den 30 12:48 810:937 -127<br />

18. ASV Hamm-Westfalen 30 8:52 782:964 -182<br />

DIE JÜNGSTEN ERGEBNISSE (Stand 16.05.23)<br />

M<strong>in</strong>den - Flensburg................................................ 27:41<br />

Berl<strong>in</strong> - <strong>Erlangen</strong>...................................................39:30<br />

Wetzlar - Hamm..................................................... 29:24<br />

Göpp<strong>in</strong>gen - Leipzig...............................................34:30<br />

Hamburg - Lemgo.................................................. 38:32<br />

Stuttgart- <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong>.............................................. 30:37<br />

R-N Löwen - Magdeburg....................................... 35:37<br />

<strong>Erlangen</strong> - Hannover............................................. 33:29<br />

Flensburg - Gummersbach....................................31:26<br />

Bergischer <strong>HC</strong> - Berl<strong>in</strong> ..........................................34:30<br />

M<strong>in</strong>den - Melsungen..............................................21:28<br />

DIE AKTUELLEN SPIELE (Stand 16.05.23)<br />

Leipzig - Wetzlar............................................... 18.05.23<br />

Hamm - Hamburg............................................. 18.05.23<br />

Gummersbach - Bergischer <strong>HC</strong>....................... 18.05.23<br />

Berl<strong>in</strong> - M<strong>in</strong>den.................................................20.05.23<br />

Magdeburg - Flensburg.....................................21.05.23<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - <strong>Erlangen</strong>.........................................21.05.23<br />

Hannover - R-N Löwen......................................21.05.23<br />

Lemgo - Stuttgart..............................................21.05.23<br />

Melsungen - R-N Löwen................................... 25.05.23<br />

Hamburg - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> ........................................27.05.23<br />

M<strong>in</strong>den - Magdeburg........................................ 01.06.23<br />

Besser e<strong>in</strong>kaufen. Besser leben.


STATISTIK 77<br />

DIE HBL-TORJÄGERLISTE 2022/23 (Stand 16.05.23)<br />

Spieler (Vere<strong>in</strong>) Spiele Tore davon 7m Quote<br />

1 Casper Mortensen (HSV Hamburg) 28 205 69 71,18 %<br />

2 Juri Knorr (Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen) 29 178 64 63,35 %<br />

3 Christoph Ste<strong>in</strong>ert (<strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong>) 30 166 84 66,67 %<br />

4 Lukas Blohme (VfL Gummersbach) 30 165 13 70,51 %<br />

5 Kay Smits (SC Magdeburg) 30 165 65 75,47 %<br />

6 Emil Jakobsen (SG Flensburg-Handewitt) 30 160 49 70,00 %<br />

7 Gisli Thorgeir Kristjánsson (SC Magdeburg) 29 147 - 70,26 %<br />

8 Lenny Rub<strong>in</strong> (HSG Wetzlar) 30 141 - 53,82 %<br />

9 Viggó Kristjánsson (SC DHfK Leipzig) 23 135 57 64,59 %<br />

10 Hans L<strong>in</strong>dberg (Füchse Berl<strong>in</strong>) 24 133 70 72,28 %<br />

DIE <strong>THW</strong>-TORSCHÜTZEN (Stand 16.05.23)<br />

Spieler Spiele Tore davon 7m Tore/Spiel<br />

1 Niclas Ekberg 27 119 65 4,4<br />

2 Nikola Bilyk 28 96 0 3,4<br />

3 Harald Re<strong>in</strong>k<strong>in</strong>d 29 91 0 3,1<br />

4 Eric Johansson 23 89 0 3,9<br />

5 Patrick Wiencek 29 80 0 2,8<br />

6 Sander Sagosen 16 65 2 4,1<br />

7 Domagoj Duvnjak 29 59 2 2,0<br />

8 Magnus Land<strong>in</strong> Jacobsen 24 49 13 2,0<br />

9 Steffen We<strong>in</strong>hold 15 44 0 2,9<br />

10 Petter Øverby 29 41 0 1,4<br />

11 Hendrik Pekeler 18 40 0 2,2<br />

12 Miha Zarabec 29 39 0 1,3<br />

13 Rune Dahmke 27 38 0 1,4<br />

14 Karl Wall<strong>in</strong>ius 21 34 0 1,6<br />

15 Yannick Fraatz 22 28 1 1,3<br />

16 Sven Ehrig 4 7 0 1,8<br />

17 Ben Connar Battermann 5 2 0 0,4<br />

18 Luca Schwormstede 13 2 0 0,2<br />

19 Tomas Mrkva 29 2 0 0,1<br />

20 Malte Voigt 3 1 0 0,3<br />

21 Henri Pabst 12 1 0 0,1<br />

22 Niklas Land<strong>in</strong> Jacobsen 29 1 0 0,1<br />

TOTAL 29 928 81 32,0<br />

Der CITTI-PARK<br />

Geschenk-Gutsche<strong>in</strong><br />

Immer e<strong>in</strong> passendes Geschenk! Gültig <strong>in</strong> allen Geschäften.<br />

Erhältlich am CITTI-TICKETCENTER und am Gutsche<strong>in</strong>automaten vor BIJOU BRIGITTE im EG.<br />

Auch e<strong>in</strong>lösbar <strong>in</strong> den CITTI-PARKs Flensburg, Lübeck und im STRELAPARK Stralsund.<br />

Wert je Gutsche<strong>in</strong>: 5, 10 oder 25 Euro.<br />

/cittipark.kiel /cittipark.kiel www.citti-park-kiel.de


78 STATISTIK<br />

DER SPIELPLAN DES <strong>THW</strong> KIEL IN DER LIQUI MOLY HBL (Stand 16.05.23)<br />

Nr. Begegnung Datum Uhrzeit Ergebnis<br />

1 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TVB Stuttgart 04.09.2022 16:05 36:23 (16:11)<br />

2 SC DHfK Leipzig - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 07.09.2022 19:05 22:32 (13:14)<br />

3 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Bergischer <strong>HC</strong> 11.09.2022 14:00 35:29 (17:13)<br />

4 GWD M<strong>in</strong>den - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 18.09.2022 16:05 18:34 (9:17)<br />

5 TSV Hannover-Burgdorf - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 25.09.2022 14:00 27:29 (13:15)<br />

6 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg 02.10.2022 16:05 40:28 (21:14)<br />

7 Füchse Berl<strong>in</strong> - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 09.10.2022 14:00 34:26 (16:10)<br />

8 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen 23.10.2022 14:00 32:29 (18:18)<br />

9 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TBV Lemgo Lippe 05.11.2022 20:30 32:33 (14:18)<br />

10 ASV Hamm-Westfalen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 08.11.2022 19:00 24:37 (9:17)<br />

11 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen 13.11.2022 16:05 30:26 (12:10)<br />

12 <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong> - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 16.11.2022 20:30 27:34 (16:16)<br />

13 SC Magdeburg - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 19.11.2022 18:00 33:34 (16:19)<br />

14 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - VfL Gummersbach 27.11.2022 14:00 31:28 (14:14)<br />

15 HSG Wetzlar - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 04.12.2022 14:00 25:31 (13:15)<br />

16 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - MT Melsungen 11.12.2022 16:05 24:22 (17:10)<br />

17 SG Flensburg-Handewitt - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 18.12.2022 14:00 36:23 (17:12)<br />

18 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - GWD M<strong>in</strong>den 26.12.2022 20:00 36:29 (19:13)<br />

19 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - ASV Hamm-Westfalen 18.02.2023 20:30 40:29 (21:13)<br />

20 TBV Lemgo-Lippe - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 26.02.2023 16:05 22:28 (11:10)<br />

21 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SC DHfK Leipzig 05.03.2023 16:05 31:34 (11:16)<br />

22 MT Melsungen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 19.03.2023 14:00 19:23 (9:14)<br />

23 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - Füchse Berl<strong>in</strong> 26.03.2023 14:00 36:29 (17:15)<br />

24 VfL Gummersbach - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 02.04.2023 16:05 26:30 (10:12)<br />

25 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SC Magdeburg 09.04.2023 14:00 34:34 (18:21)<br />

26 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - SG Flensburg-Handewitt 23.04.2023 14:05 29:19 (13:8)<br />

27 Rhe<strong>in</strong>-Neckar Löwen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 03.05.2023 19:05 27:31 (11:15)<br />

28 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - TSV Hannover-Burgdorf 07.05.2023 16:05 33:23 (20:14)<br />

29 TVB Stuttgart - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 13.05.2023 20:30 30:37 (13:16)<br />

30 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - <strong>HC</strong> <strong>Erlangen</strong> <strong>21.05.2023</strong> 16:05 0:0<br />

31 Handball Sport Vere<strong>in</strong> Hamburg - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 27.05.2023 20:30 0:0<br />

32 Bergischer <strong>HC</strong> - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 04.06.2023 14:00 0:0<br />

33 <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> - HSG Wetzlar 07.06.2023 19:05 0:0<br />

34 Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen - <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> 11.06.2023 15:30 0:0<br />

AKTUELL UND BESTENS INFORMIERT<br />

s<strong>in</strong>d Sie auch mit den Onl<strong>in</strong>e-Medien des <strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong><br />

unter den nebenstehenden Adressen.<br />

Homepage: thw-handball.de<br />

Facebook: @thwhandball<br />

Instagram: @thwhandball<br />

Twitter: @thw_handball<br />

Youtube: @thwhandball<br />

Tiktok: @thwhandball<br />

www.thw-handball.de


ERDINGER IST<br />

WOCHENENDE


80 SERIE<br />

ENTSPANNEN<br />

MIT DEN <strong>ZEBRA</strong>S<br />

www.thw-handball.de


SERIE 81<br />

Im eng getakteten Term<strong>in</strong>kalender des<br />

<strong>THW</strong> <strong>Kiel</strong> bleibt während der Saison kaum<br />

Zeit für Verschnaufpausen. Handball ist <strong>in</strong><br />

den Köpfen der <strong>Kiel</strong>er Stars nahezu immer<br />

präsent. Im <strong>ZEBRA</strong> erzählen sie, wie sie im<br />

hektischen Alltag dennoch Entspannung<br />

f<strong>in</strong>den. Heute: Eric Johansson, der nach<br />

e<strong>in</strong>er erneuten Handverletzung besondere<br />

Herausforderungen – auch mentaler Art –<br />

zu bewältigen hat.<br />

erst vor knapp e<strong>in</strong>em<br />

Jahr zum <strong>THW</strong>, dem<br />

Vere<strong>in</strong>, der „seit vielen<br />

Jahren e<strong>in</strong>es des besten<br />

Teams der Welt“ stellt:<br />

„Als ich kle<strong>in</strong> war, haben<br />

hier <strong>in</strong> <strong>Kiel</strong> viele Schweden<br />

gespielt. Ich f<strong>in</strong>de es<br />

sehr cool, jetzt selbst e<strong>in</strong><br />

Teil dieser Mannschaft zu<br />

se<strong>in</strong> und die schwedische<br />

Tradition im <strong>THW</strong>-Trikot<br />

fortzusetzen.“<br />

ERIC JOHANSSON: „Abseits<br />

des Handballs kann ich<br />

bei e<strong>in</strong>er Runde Golf ganz<br />

prima entspannen. Zu<br />

Hause <strong>in</strong> Schweden spiele<br />

ich gerne auch mal e<strong>in</strong>e<br />

Partie Padel-Tennis – hier<br />

<strong>in</strong> Deutschland f<strong>in</strong>det<br />

man leider noch nicht<br />

so viele Möglichkeiten<br />

dafür“, erzählt Eric<br />

Johansson von se<strong>in</strong>en<br />

alternativen Wegen, beim<br />

Sport abzuschalten und<br />

<strong>in</strong> Bewegung den Kopf<br />

frei zu bekommen.<br />

„Ich b<strong>in</strong> privat eher<br />

e<strong>in</strong> ruhiger Typ“, sagt der<br />

22-Jährige, der es abgesehen<br />

vom Sport daher oft<br />

bedächtig angehen lässt.<br />

In <strong>Kiel</strong> gibt es für ihn<br />

daher noch viel zu entdecken,<br />

wechselte er doch<br />

Nicht nur von der<br />

großen spielerischen<br />

Klasse des Rekordmeisters<br />

wusste Eric Johansson<br />

schon lange Zeit vor<br />

se<strong>in</strong>er Verpflichtung, wie<br />

er mit leuchtenden Augen<br />

bestätigt: „Auch von der<br />

besonderen Stimmung<br />

hier <strong>in</strong> der Wunder<strong>in</strong>o<br />

Arena habe ich früher<br />

schon gehört.“ Die mitreißende<br />

Atmosphäre im<br />

<strong>Kiel</strong>er Hexenkessel kann<br />

Eric derzeit allerd<strong>in</strong>gs<br />

nur von der Tribüne aus<br />

erleben. Im Heimspiel<br />

gegen die TSV Hannover-<br />

Burgdorf vor zwei Wochen<br />

brach er sich zwei<br />

Mittelhandknochen und<br />

wurde kurze Zeit später<br />

operiert. Jetzt ist er gezwungen,<br />

es ganz ruhig<br />

anzugehen – und neue<br />

Kraft zu schöpfen. Aber<br />

für ihn liegt <strong>in</strong> der Ruhe<br />

ohneh<strong>in</strong> die Kraft – gute<br />

Besserung, Eric!


82 AUSBLICK<br />

TERMINE<br />

LIQUI MOLY HBL<br />

27.05.2023, 20:30 Uhr<br />

HSV Hamburg (A)<br />

04.06.2023, 14:00 Uhr<br />

Bergischer <strong>HC</strong> (A)<br />

07.06.2023, 19:05 Uhr<br />

HSG Wetzlar (H)<br />

11.06.2023, 15:30 Uhr<br />

Frisch Auf Göpp<strong>in</strong>gen (A)<br />

SO GEHT ES WEITER<br />

GESUCHT!<br />

Haus zur Miete ab 120 Quadratmeter<br />

Größe für e<strong>in</strong>en unserer<br />

Neuzugänge und se<strong>in</strong>e Familie<br />

im Großraum Altenholz oder<br />

auf dem <strong>Kiel</strong>er Westufer gesucht!<br />

Angebote bitte direkt an:<br />

sab<strong>in</strong>e.holdorf-schust@<br />

thw-handball.de<br />

Heimspiel-Tickets<br />

gibt‘s <strong>in</strong> der <strong>THW</strong>-<br />

FANWELT & unter<br />

www.thw-tickets.de<br />

Noch vier Mal müssen die<br />

<strong>Kiel</strong>er <strong>in</strong> der LIQUI MOLY<br />

Handball-Bundesliga ran,<br />

ehe die stärkste Liga der Welt <strong>in</strong><br />

die Sommerpause geht. Den Anfang<br />

des f<strong>in</strong>alen Quartetts macht<br />

e<strong>in</strong> Auswärtsspiel, allerd<strong>in</strong>gs<br />

e<strong>in</strong>es mit äußerst kurzer Anreise.<br />

Denn Domagoj Duvnjak und Co.<br />

werden am kommenden Wochenende<br />

(27. Mai, 20:30 Uhr) zwar<br />

ihren Bus besteigen, die Fahrt<br />

dauert aber glücklicherweise nicht<br />

allzu lange – die Zebras treten<br />

zum kle<strong>in</strong>en Nordderby beim HSV<br />

Hamburg an.<br />

Auch die folgende Begegnung<br />

spielen die Zebras auf fremdem<br />

Terra<strong>in</strong> aus, dieses Mal ist die<br />

Anfahrt jedoch um e<strong>in</strong>iges länger<br />

als die gut 100 Kilometer nach<br />

Hamburg: Am 4. Juni werden die<br />

<strong>Kiel</strong>er vom Berl<strong>in</strong>-Besieger, dem<br />

Bergischen <strong>HC</strong>, <strong>in</strong> Düsseldorf<br />

erwartet. Die Partie wird um 14<br />

Uhr angepfiffen. Dem schweren<br />

Auswärts-Doppelpack folgt drei<br />

Tage später das letzte Heimspiel<br />

der Saison 2022/23: Am 7. Juni<br />

geht es ab 19:05 Uhr erst sportlich<br />

gegen die HSG Wetzlar zur Sache<br />

– mit Sicherheit e<strong>in</strong> packendes<br />

wie emotionales Spiel. Nach den<br />

60 M<strong>in</strong>uten folgt dann der anders<br />

emotionale Teil, wenn die Zebras,<br />

die den Vere<strong>in</strong> zum Sommer verlassen,<br />

dem Publikum „Auf Wiedersehen“<br />

sagen.<br />

Der Bundesliga-Vorhang fällt<br />

am darauffolgenden Sonntag (11.<br />

Juni, 15:30 Uhr) bei Frisch Auf!<br />

Göpp<strong>in</strong>gen, wo für die Zebras das<br />

große Saison-F<strong>in</strong>ale ansteht. E<strong>in</strong>es<br />

ist schon jetzt sicher: Das Meisterschaftsrennen<br />

verspricht Spannung<br />

bis zuletzt – wir drücken<br />

unseren Schwarz-Weißen ganz<br />

fest die Daumen!<br />

www.thw-handball.de


im Restaurant Margaretental<br />

Heißes vom Grill,<br />

kalte und warme Beilagen,<br />

Saucen & Dips sowie<br />

weitere Köstlichkeiten<br />

29 € exkl. Getränke // Jeden zweiten und vierten Mittwoch von Mai bis August von 18 bis 20 Uhr<br />

Menü, Informationen und Reservierung auf www.margaretental.de<br />

Foto: AdobeStock senadesign

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!