Aufrufe
vor 5 Jahren

Werben auch Sie mit einer farbigen Anzeige in ihrem ... - Buttelstedt

Werben auch Sie mit einer farbigen Anzeige in ihrem ... - Buttelstedt

Amtsblatt - Vgem.

Amtsblatt - Vgem. Berlstedt / Vgem. Buttelstedt Wir haben bis zum heutigen Tag gemeinsam eine beachtliche Leistung vollbracht, nun heißt es aber: nicht nachlassen! Große Werke werden nicht durch Stärke, sondern durch Beharrlichkeit vollbracht. (Thomas Jefferson) Bitte lassen Sie ihren Worten vom Oktober 2008 Taten folgen, wir brauchen jeden Rückhalt, um unseren Forderungen Nachdruck zu verleihen. Mit freundlichen Grüßen ihre Bürgerinitiative - 20 - ETTERSBURG 12. Ausgabe, 03. Dezember 2012 Bürgermeister: Werner Mitsching Telefon: (03643) 42 11 88 Beigeordneter: Fritz Kaufhold Gemeindeanschrift: An der Schule 3, 99439 Ettersburg Sprechzeit: Dienstag 17 - 18 Uhr Der SV Am Ettersberg informiert Frauenfußball-Mannschaft im Aufbau: Die Frauenfußballtruppe des SV Am Ettersberg sucht neue Mitglieder im Alter von 14 bis 40 Jahren. Der Aufruf gilt allen fußballbegeisterten Mädchen und Frauen, die den Sport nicht nur in Freizeitmannschaften spielen wollen, sondern an den Spielbetrieb des KFA Mittelthüringen 2013/14 teilnehmen wollen. Hast du Lust auf Spiel und Spaß? Dann schau doch vorbei! Trainingszeiten sind Montag von 19 bis 20:30 Uhr auf dem Sportplatz in Ettersburg (Straße nach Hottelstedt) und Mittwoch von 18 bis 20 Uhr in der Sporthalle Berlstedt. Für Fragen könnt ihr mich gern kontaktieren: Veit Minkmar Mobil: 0172-6172728 eMail: veit.minkmar@vodafone.de Trainingszeiten: F-Junioren (Jahrgang 2004 und jünger): Dienstag + Freitag 17 Uhr in Großobringen E-Junioren (Jahrgang 2002-2003): Dienstag + Donnerstag 17:30 Uhr in Großobringen Frauen (Jahrgang 1998 und älter): Montag 19 Uhr in Ettersburg / Mittwoch 18 Uhr in Berlstedt (Sporthalle) 1. Mannschaft: Dienstag + Donnerstag 19 Uhr in Ettersburg 2. Mannschaft + Alte Herren: Mittwoch 19 Uhr in Großobringen Bei Interesse einfach mal vorbei schauen. Die Kontaktdaten unserer Trainer sind auf unserer Internetseite zu finden. Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Heimspiele in Ettersburg: 01.12. um 10:30 Uhr SV Am Ettersberg - TSV Kromsdorf (Alte Herren) 01.12. um 14:00 Uhr SV Am Ettersberg - Eintracht Wickerstedt (Kreisliga Männer) in Großobringen: 02.12. um 14:00 Uhr SV Am Ettersberg 2. - SG Empor Weimar 2. (1. Kreisklasse Männer) Amtliches Nichtamtliches Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Jahr 2013. Werner Mitsching, Bürgermeister � Der SV Am Ettersberg bedankt sich in Namen seiner 150 Vereinsmitglieder bei allen Sponsoren, Spendern, Helfern und Zuschauern für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Kontakt: Bernd Kaufholz (Vereinsvorsitzender) Mobil: 0172-3637184 info@svamettersberg.de Weitere Informationen zum Verein finden Sie auf unserer Internetseite www.SVAMETTERSBERG.de oder unter https://www.facebook.com/ svamettersberg Wichtige Termine Gelber Sack: 03., 17. und 31.12. Hausmüll: 06., 20.12. Altpapier: 24.12. Fahrbibliothek: 21.12., 17:20 – 18:00 Uhr K R A U T H E I M / Haindorf Bürgermeister: Axel Schneider Telefon: (036451) 60461 Beigeordneter: Wolfgang Bock Gemeindeanschrift: An der Lache 110, 99439 Krautheim Sprechzeit: Dienstag 17 - 18 Uhr Holzverkauf in Krautheim/Haindorf Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger von Krautheim und Haindorf, die Gemeinde Krautheim beabsichtigt in diesem Winter wieder, Pappeln zu beseitigen. Die Bäume werden zur Fällung und Verwertung an die Einwohner von Krautheim und Haindorf veräußert. Interessenten melden sich bitte bei Herrn Ulrich. Mit freundlichen Grüßen Ihr Bürgermeister Axel Schneider Nichtamtliches Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Jahr 2013. Axel Schneider, Bürgermeister Unser traditioneller Weihnachtsbasar mit Verkauf von Selbstgebasteltem, Aurelio sternen, Laternen, Paperballs sowie Kunst und Krempel und unserem Weihnachts cafe mit Selbstgebackenem fand schon am 27.11.2012 statt. Zur Weihnachtsfeier für alle Eltern, Großeltern und Kinder am Freitag, den 14.12.2012, ab 15 Uhr, gibt es außer dem Programm der Kinder, dem weihnachtlichen Kaffee auch wieder einen kleinen Weihnachtsbasar mit süßen Überraschungen.

Amtsblatt - Vgem. Berlstedt / Vgem. Buttelstedt Nun wünschen wir allen, die uns kennen, ein schönes Weihnachtsfest, einen fleißigen Weihnachtsmann und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Eure kleinen und großen „Weihnachtskrauthäschen“ Neues von den „Krauthäschen“ Zum letzten Mal in diesem Jahr melden wir uns aus Krautheim. Wie versprochen, hier nun die Bilder zu unserem Herbstfest am 16.10. und zum schaurigen Ge spensterball am 30.10.2012. Seniorenveranstaltungen Liebe Senioren und Seniorinnen! Der Dezember beginnt und das Jahr 2012 neigt sich langsam seinem Ende. Mit interessanten, lustigen, lehrreichen und nachdenklichen Vorträgen, einer Moden schau, einem Frühlings- und einem Herbstfest waren unsere Seniorennachmittage ausgefüllt. Herr Berger zeigte uns in alt bekannter Weise verschiedene Diavorträge über Länder, Städte und Landschaften. Frau Kennemann las lustige Geschichten in „Mundart“ vor und Frau Dr. Schwarz gab Einblicke in die Geschichte der Buttelstedter Apotheke. In einem Vortrag zum 180.Geburtstag von Wilhelm Busch, brachte uns Frau Setz pfand den humoristischen Dichter und Zeichner näher. Herr Hornickel sprach zum Thema „im Alter mobil bleiben“ und sehr viel Wissens wertes über Pilze erfuhren wir von Frau Henze. Pfarrer Schmidt erklärte in Wort und Bild Tierdarstellungen aus den Kirchen der Umgebungen. Auf eine beeindruckende und nachdenkliche Reise nach Paraguay nahm uns Herr Ammarell mit. Er berichtete über die Kinder, die Indios, das Land und die Spenden transporte seines Hilfsprojektes. Wir unternahmen eine Halbtagsfahrt nach Heichelheim in die Probierstube der Natur- und Feinkostmanufaktur. Frau Braun verköstigte uns mit Kaffee, Tee und einer haus eigenen Spezialität. Wir probierten Elixiere, Essenzen, Marmeladen und Backwerk. Die zweite Fahrt ging mit „Weimar-Tour“ nach Holzhausen ins Bratwurstmuseum. Bei einem geführten Rundgang wurde uns die Geschichte und Tradition der Thüringer Bratwurst näher gebracht. Nach reichlicher Verkostung beruhigten wir unseren Magen mit einem Bratwurstschnäpschen. - 21 - Wichtige Termine Gelber Sack: 03., 17. und 31.12. Hausmüll: 07., 21.12. Altpapier: 17.12. Fahrbibliothek: 13.12., Haindorf 16:30 – 17:10 Uhr Krautheim 17:15 – 18:00 Uhr Friseurmeisterin Iris WALTHER MOBILER FRISEURSERVICE Hainstrasse 31 99610 Großbrembach 12. Ausgabe, 03. Dezember 2012 Unser drittes Reiseziel war Naumburg. Vom Naumburger Blütengrund startete dann eine Dampferfahrt die Unstrut aufwärts bis nach Weinschütz und anschließend ab wärts bis nach Freyburg. Unseren Ausflugstag beendeten wir mit einer Kutschfahrt. Die Adventszeit beginnt und Weihnachten naht, darum Ich wünsche mir...... Ich wünsche mir in diesem Jahr mal Weihnacht’ wie es früher war. Kein Hetzen zur Bescherung hin, kein Schenken ohne Herz und Sinn. Ich wünsch’ mir eine stille Nacht, frostklirrend und mit weißer Pracht. Ich wünsche mir ein kleines Stück von warmer Menschlichkeit zurück. Ich wünsche mir in diesem Jahr ne Weihnacht, wie als Kind sie war. Es war einmal, schon lang ist’s her, da war so wenig so viel mehr. Die letzte Veranstaltung in diesem Jahr ist unsere traditionelle Weihnachtsfeier. Sie findet am Samstag, den 08.12.2012, um 14.30 Uhr, im Bürgerzentrum, statt. Dazu sind alle Senioren und Seniorinnen recht herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf einen festlichen Nachmittag mit Ihnen. Kerstin Kreyer und das Seniorenteam Meiner treuen Kundschaft, Freunden und Verwandten möchte ich herzlichen Dank sagen für das entgegengebrachte Vertrauen und wünsche ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes neues Jahr . Komme zu Ihnen nach Hause! Telefon: 036451 / 60482 Mobil: 0162 / 3693771

Hier könnten Sie mit Ihrer Anzeige werben! - Verbandsgemeinde ...
Erzielen Sie durch eine farbige Anzeige noch mehr ... - Primo-Verlag
GB2-2013 farbig für HP - Evangelische Weinbergkirchengemeinde
Anzeigen/Download PDF-Version (farbig: 1.770 KB) - Wir gegen ...
Anzeigen... - Gemeinde Pernegg
Amtsberger Anzeiger - in der Gemeinde Amtsberg
09. Dezember 2013 - Veitsbronn
Veranstaltungshinweis: Freitag 03. Dezember 2010 - Veitsbronn
Werben auch Sie mit einer farbigen Anzeige in ihrem ... - Buttelstedt
Werben auch Sie mit einer farbigen Anzeige in ihrem ... - Buttelstedt
Werben auch Sie mit einer farbigen Anzeige in ihrem ... - Buttelstedt
Werben auch Sie mit einer farbigen Anzeige in ihrem Amtsblatt!
Werben auch Sie mit einer farbigen Anzeige in ihrem Amtsblatt!
Werben auch Sie mit einer farbigen Anzeige in ihrem Amtsblatt!
Werben auch Sie mit einer farbigen Anzeige in ihrem Amtsblatt!
Werben auch Sie mit einer farbigen Anzeige in ihrem Amtsblatt!
Werben auch Sie mit einer farbigen Anzeige in ihrem Amtsblatt!
farbigen Anzeige - Thalborn Immer einen Klick wert
farbigen Anzeige in ihrem Amtsblatt! - Thalborn Immer einen Klick wert