Aufrufe
vor 5 Jahren

Schlosserhus News Auflage 34

geisterung an der

geisterung an der Bewegung und am Tanz springt sofort auf die Teilnehme‐ rInnen über. Begleitet wird er dabei von seinen Freunden mit der Djembe. Die Abende können auch einzeln ge‐ bucht werden. Ein Abend kostet € 25.‐ 3 Abende (26.4., 27.4., 28.4.) Kursbeitrag: € 70,00 Altach: Mo., 26. April 2010, 19‐21 Schweizerstr. 3, Pfarrsaal Kursnummer: 110 R 711 GESUNDHEIT Entspannung Autogenes Training ‐ Grundkurs Autogenes Training ist eine Entspan‐ nungsmethode mit europäischen Wur‐ zeln, die weltweit erfolgreich ange‐ wendet und auch von Ärzten und Psy‐ chologen empfohlen wird. Autogenes Training ‐ Grundstufe hilft sich selbst besser "in den Griff" zu be‐ kommen, Hektik draußen zu lassen und ruhiger zu werden, tiefer zu schlafen und konzentrierter zu arbeiten. Ziel des Kurses ist es unter anderem, innerhalb von 2‐3 Minuten entspannen zu können, egal ob im überfüllten Bus oder vor dem Einschlafen ‐ einfach ab‐ schalten! Nach den Übungen gibt es immer einen Erfahrungsaustausch. Mitzubringen: Bequeme Kleidung, De‐ cke, Polster, warme Socken 9 Abende Kursbeitrag: € 75,00 Rankweil: Mi., 17. Februar 2010, 18.30‐19.45 36 Kursleiterin: Röthlin Sonja Kursnummer: 110 R 712 Autogenes Training ‐ Oberstufe Die AT‐Oberstufe ist auf den Anfänger‐ kurs aufgebaut. Während den Entspannungsphasen, die wir erzielen, wird unter anderem die rechte Ge‐ hirnhälfte aktiviert, dadurch werden die Kreativität und Emotionalität ge‐ steigert. Wir arbeiten also auch gegen Stress und Eintönigkeit. Das bedeutet, wir können uns selbst positiv beeinflus‐ sen. Die Übungen wirken stabilisierend auf unseren Körper und Geist. Ziel des Kurses ist es das Selbstver‐ trauen zu steigern, Gelassenheit und Zufriedenheit aufkommen zu lassen, sich selbst und anderen gegenüber achtsamer zu werden. Wir erarbeiten und üben auch mit individuellen Vor‐ sätzen. Wir kommen zur Ruhe und sammeln Kräfte, die wir auch in unse‐ ren Alltag mitnehmen können. Zielgruppe: All jene, denen es an inne‐ rer Ruhe fehlt, die sich manchmal selbst bei überzogenen Reaktionen er‐ tappen und das auch ändern wollen. Denen es ein Anliegen ist mehr Gelas‐ senheit in die Hektik ihres Alltags zu bringen und die ihre mentalen Kräfte im Allgemeinen verbessern wollen. Für Rückfragen und ein Gespräch stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung. Mitzubringen: Bequeme Kleidung, De‐ cke, Polster, warme Socken 9 Abende Kursbeitrag: € 75,00 Rankweil: Mi., 17. Februar 2010, 20‐21.15

Kursleiterin: Röthlin Sonja Kursnummer: 110 R 713 Auf ‐Tanktag für Freundinnen und Paare In diesem Kurs können wir entspannen und loslassen, unsere Mitte stärken und Ruhe und Kraft wieder spüren. Übungen aus dem Qi gong, Traumrei‐ sen und die heilsamen Schwingungen der tibetischen Klangschalen sowie Selbst‐ und Partnerinnenmassage run‐ den den Tag für uns ab. Mitzubringen: Bequeme Kleidung, De‐ cke, warme Socken, Jause 1 Tag (10‐17.30) Kursbeitrag: € 70,00 Rankweil: Sa., 20. März 2010 Merowingerstr. 9, KG Merowinger Kursleiterin: Dr. in Wegner Gudrun Kursnummer: 110 R 714 Energie "Akupressur für den Hausgebrauch" Ein Kurs für alle, die sich selbst, ihrer Familie oder Fremden mit Hilfe der er‐ lernten Kenntnisse über Akupressur helfen möchten. Jede Art von Un‐ gleichgewicht im Körper und/oder schon manifestierte Krankheiten, Schmerzen, Beschwerden können mit Akupressur behandelt werden. Bei der Akupressur werden Punkte auf dem sogenannten Meridiansystem (Energiebahnen) gedrückt/gepresst. Dieses ist mit den Organen im Körper verbunden und beeinflusst somit un‐ sere Gesundheit und unser Wohlbefin‐ den. Im Kurs lernen wir die "Grund‐ 37 Akupressur‐Punkte" kennen und deren Effekt und Anwendungsgebiete ‐ um sich selbst helfen zu lernen. Mitzubringen: 2 Decken, Schreibzeug, bequeme Kleidung, Kissen, Matte, Schreibzeug 1 Tag Kursbeitrag: € 65,00 (+ Kopien) Rankweil: Sa., 20. Februar 2010, 10‐17 Kursleiterin: Punzenberger Martina Kursnummer: 110 R 715 RUNEN‐YOGA Runen‐Yoga ist eine Bewegungsmedita‐ tion (entwickelt von Waltraud Drexler), die auch im Universitäts‐Sportinstitut in Wien gelehrt wird. Die Runen stellen ein System archetypischer Energien und Urformen dar, aus denen später die "Buchstaben" wurden. Jede Rune steht für eine spezielle Energie, die durch das Stel‐ len/Bewegen aktiviert wird und damit eine Belebung von Körper und Geist bewirkt. Ähnlich wie in den Asana‐Posi‐ tionen des Yoga haben die Runenbe‐ wegungen folgende Ziele: Körper‐ und Haltungsbeherrschung, Gedankenkontrolle, Atmungskontrolle, Förderung von innerer Zentriertheit und Visualisationskraft Die Runen‐Übungen sind einfach zu lernen und stark in ihrer Wirkung. Mitzubringen: Lockere Kleidung 10 Abende Kursbeitrag: € 85,00 Rankweil: Do., 11. März 2010, 18.30‐ 19.30, Studio Oase, Gewerbepark Trakt B, 2. Stock

Download - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Landesbibliothek - Volkshochschule Bregenz
Landesbibliothek - Volkshochschule Bregenz
Spezial (Grundbildung) - Kreisvolkshochschule
Download aktuelles VHS-Programm - Gemeinde Hohenwestedt
1,5 MB - Gemeinde Hohenwestedt
WoHnen – bAuen – SAnIeren - Volkshochschule Götzis
ZE N TR U M FÜ R B EW U S S TE S LEB E N - Geovita.net - Startseite
Das neue Programm als pdf-Datei - VHS Darmstadt
Programmheft 1/2014 - Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow ...
Programm 1/2010 - Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow ...
Programm 1/2011 - Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow ...
Ich beweg' mich! - Volkshochschule Heidekreis gGmbH
Kursprogramm 1. Halbjahr 2013 - Volkshochschule Volmetal
Download - Volkshochschule Rankweil
Kursnummer - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Verein für Bilden und Gestalten- Schlosserhus - Volkshochschule ...