Aufrufe
vor 5 Jahren

Schlosserhus News Auflage 34

Power fit Möchten Sie

Power fit Möchten Sie Ihren Körper einmal pro Woche so richtig in Schwung bringen? Der Kurs setzt sich zusammen aus Ae‐ robic, fachgerechte Anleitung für Bauch ‐ Beine ‐ Po, Wirbelsäulenstabi‐ lisation, Herz‐Kreislauftraining, Übun‐ gen aus Pilates, Dehnung und Entspan‐ nung. Mitzubringen: Turnkleidung, Handtuch 12 Vormittage Kursbeitrag: € 60,00 1. Termin: Rankweil: Di., 26. Jänner 2010, 9 Uhr Walgaustr. 7a, Pfadfinderheim Kursnummer: 110 R 724 2. Termin: 12 Abende Rankweil: Do., 28. Jänner 2010, 19‐20 Uhr St. Petergässele 2, ASO Turnhalle, Kursnummer: 110 R 725 Power fit ‐ 50+ Möchten Sie Ihren Körper einmal pro Woche so richtig in Schwung bringen? Der Kurs setzt sich zusammen aus Funktionsgymnastik, Kräftigung des Körpers, Gleichgewicht und Stabilisie‐ rung der Körperhaltung, Beckenboden‐ und Wirbelsäulengymnastik und Übun‐ gen aus Pilates. Mitzubringen: Turnkleidung, Handtuch 12 Vormittage Kursbeitrag: € 60,00 Rankweil: Fr., 29. Jänner 2010, 9‐10 Hintere Ringstr. 49, Fuchshaus, Gym‐ nastikraum Kursnummer: 110 R 726 40 Gudrun Wegner Qi Gong Lehrerin u. Shiatsu Therapeutin Chan Mi gong ‐ Mit der Wirbelsäule lä‐ cheln In dieser speziellen Form des Qi gong wird die Wirbelsäule in einem tiefen Entspannungszustand wellenförmig auf und ab bewegt. Diese Übungen sind sehr wirkungsvoll und das Qi (Lebens‐ energie) wird im Körper schnell zum Fließen gebracht. Wir gewinnen mehr Energie, Klarheit und Elastizität. Der ganze Körper wird geschmeidiger und das zentrale Nervensystem, die inneren Organe und das Hormonsystem wer‐ den harmonisiert. Eine Tiefenentspan‐ nung und Selbstmassage runden das Üben ab. Mitzubringen: Bequeme Kleidung, De‐ cke, warme Socken, Trinkflasche 6 Abende Kursbeitrag: € 72,00 (+ Skriptum) Rankweil: Mo., 15. Februar 2010, 19‐21 Merowingerstr. 9, KG Merowinger Kursnummer: 110 R 727 Funktionsturnen Wirbelsäule Funktionsturnen Wirbelsäule ist Hal‐ tungsgymnastik, bei der wir unsere Muskulatur kräftigen, lockern und dehnen. Damit erreichen wir eine Ver‐ besserung unseres Stütz‐ und Bewe‐ gungsapparates und somit auch eine Verbesserung unserer Haltung. Funkti‐ onsturnen Wirbelsäule ist für alle ge‐ eignet, die etwas für Ihr Wohlbefinden und Ihre Haltung tun wollen.

Mitzubringen: Turnkleidung, kl. Hand‐ tuch, Trinkflasche 1. Termin: 10 Abende Kursbeitrag: € 70,00 Rankweil: Do., 18. Februar 2010, 19‐19.50, Vorderlandstr. 30, VS Mont‐ fort, Gymnastikraum Kursnummer: 209 R 728 2. Termin: 10 Abende Rankweil: Do., 18. Februar 2010, 20‐20.50 Uhr, Kursleiterin: Doris Salzgeber, Dipl. Mas‐ seurin Kursnummer: 209 R 729 Ich in meinem Körper ‐ Atem, Wirbel‐ säule, Beckenboden Abend – nur AnfängerInnen Abend – AnfängerInnen und Fortge‐ schrittene zusammen Dieser Kurs ist ein ganzheitliches Übungsprogramm für die Muskeln der Wirbelsäule und des Beckenbodens, bei dem das richtige Atmen von ent‐ scheidender Bedeutung ist. Ziele: Den eigenen Atem wahrnehmen und verbessern. Den Belastungen des Alltags durch ei‐ nen gesunden Beckenboden gewach‐ sen sein. Informationen über die Auf‐ gaben der Beckenbodenmuskeln und ihre Wechselwirkung mit der Wirbel‐ säule. Bessere Körperhaltung! Eigene Fehlhaltungen aufspüren und verän‐ dern, Verspannungen lösen und Mus‐ keln kräftigen. Die Übungen sind leicht zu erlernen. Besonders empfehlens‐ wert nach einer Geburt oder OP, bei Inkontinenz, bei Berufen mit körperli‐ cher Belastung. 41 Mitzubringen: Liegeunterlage, kleines Kissen, Socken AnfängerInnen: 10 Abende Kursbeitrag: € 70,00 (+ Unterlagen) Rankweil: Mi., 17. Februar 2010, 19‐20.15, Bahnhofstr. 15, Kindergarten Markt Kursnummer: 209 R 730 AnfängerInnen und Fortgeschrittene: 9 Abende Kursbeitrag: € 63,00 (+ Unterlagen) Rankweil: Mi., 24. Februar 2010, 19‐20.15 Kursleiterin: Isolde Vonach, Physiothe‐ rapeutin Kursnummer: 209 R 731 Selbsthilfeübungen zur Kranialen Ba‐ lance Eine übersichtliche Einführung in das Kraniosakral‐System lässt Sie schnell die gut aufeinander abgestimmten Selbsthilfeübungen mit Erfolg anwen‐ den. Das kraniosakrale System besteht aus den Wirbeln vom Hals bis zum Steißbein, also die Wirbelsäule und den damit verbundenen Strukturen. Es ist in diesem Sinne der Kern unseres Kör‐ pers. Sobald Sie ihre kraniosakrale Funktion steigern, erreichen Sie eine Balance im Körper, die spürbar und bleibend ist. An diesem Abend lernen wir die einfachsten Energieübungen zur Selbstanwendung ausgewählt aus der Kinesiologie und Kraniotherapie. Sie sind leicht zu lernen, für jedes Alter ge‐ eignet und erfordern wenig Zeit und Anstrengung An diesem Abend lernen wir die ein‐ fachsten Energieübungen zur Selbst‐

Download - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Landesbibliothek - Volkshochschule Bregenz
Landesbibliothek - Volkshochschule Bregenz
Spezial (Grundbildung) - Kreisvolkshochschule
Ich beweg' mich! - Volkshochschule Heidekreis gGmbH
WoHnen – bAuen – SAnIeren - Volkshochschule Götzis
Download aktuelles VHS-Programm - Gemeinde Hohenwestedt
Kursprogramm 1. Halbjahr 2013 - Volkshochschule Volmetal
Programm 1/2011 - Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow ...
Programmheft 1/2014 - Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow ...
Programm 1/2010 - Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow ...
ZE N TR U M FÜ R B EW U S S TE S LEB E N - Geovita.net - Startseite
Das neue Programm als pdf-Datei - VHS Darmstadt
1,5 MB - Gemeinde Hohenwestedt
Download - Volkshochschule Rankweil
Kursnummer - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Verein für Bilden und Gestalten- Schlosserhus - Volkshochschule ...